Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 17. Januar 2008

anzeigen

Regional (61)

Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDElisabeth Dercho, Antiber Straße 16, zum 96. Geburtstag.Friederike Pöhnitzsch, Im Laichle 16, zum 88. Geburtstag.Erhard Rohnfelder, Herlikofer Straße 25/1, zum 83. Geburtstag.Johanna von Krempelhuber, St.-Hedwig-Straße 21, Bettringen, zum 88. Geburtstag.Johann Gross, Bismarckstraße 2, zum 79. Geburtstag.Heinz Hampel, Gleiwitzer Weg 3, weiter
  • 257 Leser
Aus der Region
Ein Stadthaus?crailsheim    In einer Sondersitzung will der Gemeinderat jetzt über die Rathaussanierung und einen möglichen Stadthallenbau entscheiden. Die Fraktion der Allgemeine Wählervereinigung (AWV) hat vorgeschlagen, beide Projekte zusammenzufassen und ein Stadthaus zu bauen.Einbruchsserie?krumbach    Erneut ist in der Region weiter
  • 112 Leser
Kurz und Bündig
Neujahrsempfang für Frauen Das Gmünder Frauenforum lädt am Sonntag, 20. Januar, ab 11 Uhr alle Frauen aus Gmünd und Umgebung zum Neujahrsempfang in den Prediger. Der Empfang steht unter dem Motto „Jenseits von gleichgestellt“. Die Freiburger Soziologin Jenny Warnecke wird mit „produktivem Feminismus“ in die Zukunft schauen. Die weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
Halbtagesausflug Die Spitalmühle hat mit dem Kneipp-Verein für Freitag 1. Februar, eine Halbtagesfahrt zu den Sammlungen des Schwäbischen Krippenmuseums in Mindelheim organisiert. Abfahrt ist um 12.10 Uhr am Sebaldplatz, 12.15 Uhr in der Ledergasse und 12.20 Uhr bei Gotteszell. Anmeldungen bei derSpitalmühle unter (07171) 36162. weiter
  • 312 Leser
Polizeibericht
Scheibe eingeschlagenSchwäbisch Gmünd Ein Unbekannter schlug am Dienstag zwischen 20.30 und 22 Uhr die linke hintere Seitenscheibe eines Autos ein und entwendete eine Umhängetasche, in der sich neben Ausweispapieren auch Bargeld befand. Das Auto war in der Tiefgarage des Congress-Centrums geparkt.Kirchenfenster zerstörtLorch Unbekannte traten zwischen weiter
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung In der Innenstadt sowie auf dem Rehnenhof und in Wetzgau wird morgen ab 8 Uhr Altpapier gesammelt. weiter
  • 726 Leser
Kurz und Bündig
Selbstvermarktung Die VHS bietet morgen von 14 bis 18 Uhr im Zentrum Münsterplatz das Seminar „Erfolgreiche Selbstvermarktung leicht gemacht“ an. Die Leitung hat Sybille Teschner. weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Skitouren Zur Vorbereitung auf die Skitouren-Saison bietet die Bergwacht Gmünd mehrere Vorträge an. Morgen referiert der Herzchirurg Dr. Ruppert im Bettringer Gasthaus Hirsch ab 20 Uhr über typische Verletzungen bei Lawinenopfern. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 404 Leser
Kurz und Bündig
Teezeremonie Alles über chinesischen Tee ist im morgigen VHS-Kurs „Chinesische Teezeremonie“ von 18.30 bis 21.30 Uhr zu erfahren. Anmeldung unter Telefon (07171) 925150. weiter
  • 221 Leser
TV bargau Handballer nehmen die Sache selbst in die Hand und gründen Förderverein

„Bargau braucht die Ballspielhalle“

Nach Jahrzehnten der Vertröstungen und Ausreden sind es die Bargauer Handballer Leid: Sie wollen nicht ständig zum Training und zu ihren „Heimspielen“ nach auswärts fahren und haben daher am Dienstagabend einen „Förderverein Ballspielhalle Bargau e. V.“ gegründet. weiter
  • 5
  • 341 Leser

„Hausmusik-Gala“ in der alten PH

Die Fachschaft Musik an der Gmünder PH lud zur traditionellen „Hausmusik-Gala“ in den Festsaal der alten PH in der Lessingstraße ein. Eine buntes musikalisches Programm wurde geboten, von Mendelssohn-Bartholdy über das Schubertsche Forellenquintett bis zu Eigenkompositionen einzelner Studenten. Auch eine Jazz-Band hatte sich eigens für diese weiter
  • 170 Leser
Deutsches Rotes Kreuz Jahresessen mit Ehrungen bei der Ortsgruppe Göggingen

12 000 Stunden im Einsatz

Kürzlich veranstaltete der DRK-Ortsverein Göggingen sein traditionelles Jahresessen im Gasthaus Götzenbachsee. Dabei lobte der Ortsvereins-Vorsitzende das Engagement der Mitglieder. Außerdem standen zahlreiche Ehrungen an. weiter

Ab heute neuer Feuerwehrchef

Ruppertshofen   Bei der Gemeinderatssitzung in Ruppertshofen wird heute der neue Feuerwehrkommandant und dessen Stellvertreter ernannt. Außerdem wird der bisherige Kommandant verabschiedet. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Außerdem auf der Tagesordnung: die Gestaltung der Ortsdurchfahrt Ruppertshofen und einige weiter
Jahresbeginnfeier Bilderschau und Ehrungen

Aktive Hobbykünstler

Die Lorcher Hobbykünstler trafen sich zur Jahresbeginnfeier im Waldcafé Muckensee, wo sie auch durch ständige Wechselausstellungen immer präsent sind. Mit einer Bilderschau blickte der Vorsitzende Ulrich Rund mit den zahlreichen Mitgliedern auf die Aktivitäten im vergangenen Jahr zurück. weiter

Altpapier am Samstag

Waldstetten   Die Fliegergruppe Waldstetten veranstaltet am kommenden Samstag, 19. Januar, eine Altpapiersammlung. Wer sein Altpapier loswerden möchte, sollte es gut gebündelt und windsicher bis 8 Uhr am Straßenrand abgestellt haben. Mitgenommen werden Zeitungen, Kataloge, Taschenbücher, Papiertüten, Schreib- und Büropapiere. Außerdem flachgedrückte weiter
Innenstadt Die Baulücke zwischen Vorderer und Hinterer Schmiedgasse soll geschlossen werden – Ein Wohn- und Geschäftshaus ist geplant

Anderer Eigentümer – nächster Versuch

Die Zeit des kostenlosen Parkens in der Baulücke zwischen Vorderer und Hinterer Schmiedgasse ist vorbei. Die Absperrung mit Bauband signalisiert: Hier tut sich was. Und in der Tat: Bis spätestens Januar 2009 will eine Privatperson die jahrelange Lücke mit einem Wohn- und Geschäftshaus schließen. weiter
  • 119 Leser
Oschtalb Ruassgugga

Blechpower zum Geburtstag

30 Jahre Aalen Guggenspektakel im Aalener Rathaus: Die Party steht unter dem Motto „New Orleans“ und steigt am Samstag, 19. Januar, ab 19 Uhr. weiter
  • 116 Leser
polizeiverordnung

Breite Front gegen Bettelei

Die Polizei soll eine Handhabe gegen organisierte Demutsbettelei in der Gmünder Innenstadt bekommen. Da waren sich Vertreter der Gemeinderatsfraktionen gestern weitgehend einig. weiter
  • 136 Leser
Liederkranz Heubach Bei der Mitgliederversammlung das Programm des Jubiläumsjahrs vorgestellt

Bürgermeister wird Schirmherr

Für das Fest zum 175. Geburtstag des Liederkranzes Heubach will Bürgermeister Klaus Maier die Schirmherrschaft übernehmen. Das gab er bei der Mitgliederversammlung bekannt und unterstrich die soziale und kulturelle Bedeutung des Vereins. weiter
Freundeskreis Kloster Lorch Besuch der Renninger Krippe

Die Welt beeindruckt in Malmsheim

„Völker wandern zum Licht“ ist diesen Winter das Thema der Krippe in der Martinuskirche in Malmsheim bei Renningen. Sie ist Anziehungspunkt für Tausende von Menschen – auch für den Freundeskreis Kloster Lorch. weiter
gmender fasnet Mit Prunksitzung, Guggentreffen, Rathaussturm und Gaudiwurm geht die Fasnet in die heiße Phase

Ein Cocktail der schrägen Töne

Die fünfte Jahreszeit ist heuer kurz, dafür, so hofft Fasnetsorganisator Robert Frank, umso heftiger: Einmal mehr erwarten er und seine Mitstreiter der AG Gmender Fasnet zehntausende Narren und Besucher bei Prunksitzung, Guggentreffen, Rathaussturm und Gaudiwurm. weiter
  • 233 Leser

Fasnet am Wochenende in Lorch

Lorch   Nicht vergessen: Dieses Wochenende sind in Lorch die Narren los. Morgen steigt der Fasnetsball in der Stadthalle mit der Tanz- und Showband „El Dorados“, Guggamusik und weiteren Attraktionen. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Am Samstag startet der Fasnetsumzug . Los geht's um 13 Uhr am Bahnhof. Anschließend gibt weiter
  • 133 Leser
HAUSHALTSANMELDUNGEN 1,16 Millionen Euro fließen in diesem Jahr in den Gmünder Stadtteil Hussenhofen

Feuerwehr bis Hochwasserschutz

Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses, neue Computer für die Mozartschule und zwei neue Baugebiete – alles Vorhaben, die 2008 in Hussenhofen vorgesehen sind. Darüber informierte gestern Gmünds Oberbürgermeister Wolfgang Leidig die Ortschaftsräte. weiter
  • 122 Leser
LGH Kreissparkasse Ostalb fördert naturwissenschaftlich-technische Projekte der Schüler mit 1500 Euro

Für einen Wettbewerb in den USA

Seit 2005 gibt es das „TSA-Chapter“ am Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) in Gmünd. Zur Förderung aktueller Projekte für einen international renommierten Nachwuchswettbewerb in den USA hat Sparkassenchef Johannes Werner den beteiligten Schülern eine Spende in Höhe von 1500 Euro übergeben. weiter

Gegenwind für Frauenbeauftragte

schorndorf Sigrid Maier-Rupp, die früher das Schwäbisch Gmünder Agenda-Büro leitete, bekommt als Frauenbeauftragte in Schorndorf starken Gegenwind: Ein Teil des Frauenforums in der Daimler-Stadt hat nun eine Veranstaltung zum Internationalen Frauentag am 8. März angekündigt; auf die Mitarbeit der Frauenbeauftragten legen die Initiatorinnen dabei keinen weiter
  • 200 Leser
Dreikönigsschiessen

Gute Schützen in Herlikofen

Beim Dreikönigsschießen des Schützenvereins Herlikofen nutzten auch dieses Jahr wieder zahlreiche Vereine die Gelegenheit, ihre Schießkünste unter Beweis zu stellen. Schon zum 36. Mal fanden sich insgesamt elfGruppen in der Herlingsklinge ein, um mit dem Luftgewehr um den Wanderpokal zu kämpfen. weiter
  • 358 Leser
haugga-narra

Haugga-Blatt: Neue Ausgabe

Im 30. Jahr des Vereinsbestehens der Haugga-Narra Essingen erscheint am kommenden Samstag die neuste Ausgabe des Haugga-Blattes. 2008 ist es zum ersten Mal in Farbe. weiter

Haushalt 2008 und Baugesuche

Abtsgmünd   Mehrere Baugesuche und die Vorberatungen für den Haushaltsplan 2008 stehen bei der Sitzung des Technischen Ausschusses in Abtsgmünd auf der Tagesordnung. Dieser trifft sich heute Abend um 17 Uhr im Rathaus. weiter
  • 547 Leser

Heuss-Schüler im Fernsehquiz

schwäbisch gmünd-herlikofen Beim ZDF-Kinderfernsehklassiker „1, 2 oder 3“ spielen Kandidaten aus Herlikofen mit: Die Theodor-Heuss-Schule hatte mit ihrer Bewerbung Erfolg und Schüler der vierten Klasse fahren am kommenden Mittwoch zur Aufzeichnung der Sendung nach München. Die Herliköfer Schüler müssen dabei im Wettstreit mit zwei anderen weiter

Ja-Wort näher am siebten Himmel

Ganz abgehoben „Ja“ sagen? In Göppingen ist das in diesem Jahr wieder möglich. Beim Göppinger Frühlingsfest am 5. und 6. April bietet ein Riesenrad auf dem Marktplatz nicht nur faszinierende Überblicke über die Innenstadt, sondern das Standesamt bietet Traupaaren am Samstag, 5. April, auch an, ihr Versprechen gleich nach der offiziellen weiter
  • 174 Leser
Umweltzone Bei einem Treffen diskutiert Landrat Klaus Pavel mit Bürgermeistern über Ausweichverkehr

Kampf gegen Umleitungsschilder

Braucht es Schilder, die eine Umleitungsstrecke um die Gmünder Umweltzone aufzeigen? Über diese und andere Fragen zur Umweltzone diskutierten gestern Landrat Klaus Pavel, Polizisten, Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und seine Kollegen aus Iggingen, Mutlangen, Alfdorf und Waldstetten. weiter
  • 231 Leser

Kinder fleißig beim Sammeln

Schwäbisch Gmünd-Rechberg   Ein leuchtender Stern am Fuße des Rechbergs: Über 20 Kinder beteiligten sich an der Sternsingeraktion in Rechberg. Bereits am Neujahrstag bei der 10.30-Uhr Messe waren die kleinen Königinnen und Könige von Pfarrer Stegmaier ausgesendet worden.An den folgenden beiden Tagen waren sie in den Straßen von Vorder- und weiter
  • 158 Leser

Klaus Rückert kandidiert nicht

schwäbisch gmünd Klaus Rückert bewirbt sich nicht um das Amt des Landrats in Böblingen. Das sagte er der „Stuttgarter Zeitung“. Der 40-jährige Jurist, der 2001 die Wahl um das Amt des Gmünder Oberbürgermeisters gegen Wolfgang Leidig verloren hatte, war als heißer Kandidat der CDU-Kreistagsfraktion für das Spitzenamt in Böblingen gehandelt weiter
  • 186 Leser
Turn- und Sportfreunde Gschwend Jahresfeier der TSF-Mitglieder mit humorigen und sportlichen Programmpunkten

Landebahn bei Mittelbronn?

Kürzlich luden die Turn- und Sportfreunde Gschwend zur traditionellen Jahresfeier ein. Dabei standen humorvolle Beiträge der verschiedenen Abteilungen im Mittelpunkt. Ein dickes Lob gab's für alle Engagierten. weiter

Lange: Bei Polizei nicht streichen

schwäbisch gmünd   Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange wirft Hessens Ministerpräsident Roland Koch in der Diskussion um Jugendkriminalität vor, von eigenem Versagen ablenken zu wollen. Es sei notwendig, hart gegen jugendliche Gewalttäter durchzugreifen, so Lange, doch wer wie Koch in neun Regierungsjahren nichts gegen die weiter
AUsbildung Die Berufsfachschule für Altenpflege des Diakonischen Instituts für soziale Berufe ist im Kloster Lorch heimisch geworden

Lernen für die Alten und fürs Leben

Wer ans Kloster Lorch denkt, verbindet Geschichte und ein Altenpflegeheim mit den ehrwürdigen Gebäuden. Seit kurzem gehören junge Leute zum Bild: Eine Berufsfachschule des Diakonischen Instituts für soziale Berufe bildet dort Altenpfleger aus. weiter
kreisjugendring Neue Anmeldung für begehrte Freizeiten

Losverfahren läuft

Einmal und nie wieder! „Was wir 2007 bei der Anmeldung zu unseren Freizeiten erlebt haben, wollen wir nie wieder mitmachen“, blickt Susanne Gauermann, die Geschäftsführerin des Kreisjugendrings, mit Schrecken zurück. Deshalb gibt es diesmal ein Losverfahren, das für mehr Gerechtigkeit sorgen soll. weiter
  • 5
  • 248 Leser
Gmender Fasnet Ludwig Fuchs präsentiert und moderiert morgen Abend im Stadtgarten erstmals die Prunksitzung

Mit der Fasnet groß geworden

Jahr für Jahr ist der Peter-Parler-Saal im Stadtgarten bei der Prunksitzung bis auf den letzten Platz besetzt. Dies wird auch morgen wieder so sein, wenn mit Büttenreden und Garden die heiße Phase der fünften Jahreszeit in der Narrenhochburg Gmünd startet. In diesem Jahr mit einer Premiere: Ludwig Fuchs wird erstmals die Sitzung leiten. weiter
  • 303 Leser
refa-bezirk aalen-schwäbisch gmünd

Mitglieder geehrt

In den Räumen von Südwestmetall in Aalen hielt der REFA Bezirk Aalen-Schwäbisch Gmünd seine Hauptversammlung. Dabei wurden langjährige Mitglieder geehrt. weiter
  • 530 Leser

Mögglinger Racingteam im Trainingslager

21 Kinder der Rennmannschaft der Skiabteilung des Turnvereins Mögglingen verbrachten sechs Tage mit ihren Eltern und Betreuern in Hirschegg im Kleinwalsertal. Jeden Morgen trainierten sie Slalom beziehungsweise Riesenslalom an Kippstangen. Abends analysierten die Betreuer dann per Bild und Video die Trainingsläufe und erläuterten, was jeder noch besser weiter
Bauarbeiten Gute Nachrichten für Anlieger der Maierhofstraße

Nicht ganz gesperrt

Die Empörung der Lorcher Stadträte über den Terminplan der Bauarbeiten in der Maierhofstraße war wirksam: Anders als vor gut einem Monat angekündigt, soll die Straße zu keiner Zeit voll gesperrt werden. weiter
  • 122 Leser

Ortschaftsrat tagt

Schwäbisch Gmünd-Lindach Die Umweltzone und der Haushalt 2008 stehen auf der Tagesordnung des Lindacher Ortschaftsrates am Donnerstag, 24. Januar, um 18 Uhr in der Lindacher Eichenrainhalle. weiter
  • 666 Leser
Pall Filtersystems GmbH In den nächsten drei Monaten werden die Abteilungen umgelagert – Zulieferer arbeiten in Waldstetten weiter

Pall-Umzug dauert länger als geplant

Eigentlich hätte der Umzug der Pall-Mitarbeiter von Waldstetten nach Crailsheim schon längst abgeschlossen sein sollen. Aus den drei Wochen werden wohl eher drei Monate, schätzt der Betriebsrat. Noch wird im Waldstetter Werk gearbeitet. weiter
  • 271 Leser
Gemeinderat Eschach Haushalt für 2008 einstimmig verabschiedet

Schulden gehen zurück

Keine lange Diskussionen gab es gestern Abend im Gemeinderat Eschach bei der Verabschiedung des Haushaltes 2008, der ein Volumen von rund 4,7 Millionen Euro hat. Nach kurzer Erläuterung votierten die Gemeinderäte einstimmig dafür. weiter
Stadthallenpläne Noch keine Entscheidung zur Kostenüberprüfung

SPD: Misstrauen teuer

Noch keine Entscheidung fällte der Heubacher Gemeinderat in der Frage, wer die Architektenvorschläge in Sachen Stadthalle hinsichtlich der Kosten überprüfen soll. Erst wollen die Räte die eigentlichen Vorschläge sehen. weiter
SV Durlangen Jahresabschluss mit Ehrungen

Strauß trifft am besten

Zum Abschluss des Vereinsjahres fand kürzlich die Feier des Schützenvereins Durlangen im festlich geschmückten Schützenhaus statt. Ehrungen standen im Zentrum. weiter
architektur Zwei Häuser der Weissenhofsiedlung werden der UNESCO-Liste empfohlen

Stuttgart will ein Stück Weltkulturerbe

Unter der Federführung Frankreichs reichen sieben Staaten gemeinsam den Antrag zur Aufnahme des architektonischen und städtebaulichen Werks von Le Corbusier beim Welterbezentrum der UNESCO ein. Als deutscher Beitrag werden zwei Häuser der Stuttgarter Weissenhofsiedlung aufgenommen. weiter
Guten Morgen

Traumstrand

Gibt es Schöneres, als auf dem Rücken zu liegen, zu hören, wie eine sanfte Brise ihr Lied in den Palmenblättern singt, die bizarre Figuren in den üppig blauen Himmel zeichnen. Man spürt förmlich, wie der Sand den faulen Körper wärmt, während winzige Wellen die Zehen küssen. Oh Winter, Du bist ja so fern. Ein Gesicht über einem weißen Hemd schiebt sich weiter
  • 218 Leser

Treue Mitarbeiter der Gmünder Stadtwerke

Zahlreiche Mitarbeiter der Stadtwerke feierten ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Im Bild von links Thomas Kiemel (ehemaliger Rohrnetzmeister, Gabriele Deleidi,stellvertretende Personalratsvorsitzende der Bäderbetriebe, Manfred Waibel,(Wassermeister (Stadtwerke), Iris Stegmaier / Reinemachefrau im Hallenbad und Hilfsschwimmmeisterin im Freibad Bettringen weiter
  • 305 Leser
kirche Die Gemeinde St. Michael will die Instandhaltung der Kirche sichern – Neue Heizung verzögert sich

Verkauf des Pfarrhauses geplant

Die Kirchengemeinde St. Michael muss weiter Sparkurs fahren. Während die Installierung einer energiesparenden Sitzheizung erst nach dem Winter erfolgen wird, ist der Verkauf des Pfarrhauses geplant. „Um die Instandhaltung der Kirche und der angebauten Gemeinderäume langfristig zu sichern“, sagt Pfarrer Robert Kloker. weiter
  • 113 Leser
gebäude Das Nutzungskonzept für das innerstädtische Kulturzentrum sorgt für Diskussionen

Viele Fragezeichen im Prediger

Das Museumscafé schrumpft zu einem Kaffeeautomaten und auch über Innenhof, Garderobe, Chor-Galerie und andere Vorschläge im Nutzungskonzept für den Prediger ist das letzte Wort längst noch nicht gesprochen. Deshalb haben sich die Mitglieder des Verwaltungsausschusses gestern darauf geeinigt, die endgültige Abstimmung über das Prediger-Konzept auf nach weiter
  • 193 Leser
Wettbewerb Kanarien- und Vogelschutzverein

Viele Titel errungen

Fünf deutsche Meistertitel, fünf Vizemeistertitel und gute Platzierungen gab es für Gmünder Züchter des Kanarien- und Vogelschutzvereins. weiter
  • 220 Leser

Weigand: Weststadt vernachlässigt

schwäbisch gmünd Er teile die Meinung von Pfarrer Karl-Herrmann Sigel, dass die Stadt sich nicht ausreichend um die Jugendlichen in der Weststadt kümmere. So äußerte sich CDU-Gemeinderat Kurt Weigand gestern zum Bericht der GMÜNDER TAGESPOST über die Situation in diesem Stadtbezirk. Sozialbürgermeister Joachim Bläse bekräftigte seine Ansicht, dass die weiter
  • 176 Leser

Windkraftanlagen und Schulname

Alfdorf   Nördlich von Brend will eine Firma Windkraftanlagen bauen. Dies ist am Montag, 21. Januar, Thema in der Gemeinderatssitzung im Alfdorfer Rathaus. Zudem diskutieren die Räte über die Bushaltestelle beim Feuerwehrgerätehaus in Pfahlbronn, über den neuen Namen der Grund-, Haupt- und Werkrealschule Alfdorf, über eine neue Stelle im Vollzugsdienst weiter
Konzert Marshall & Alexander versprühen „Götterfunken“ in der Aalener Stadtkirche

Zwei Stimmen gehen verschlungene Pfade

Ihr Auftritt ist professionell. Natürlich. Und die Aalener Stadtkirche zum Bühnenraum umfunktioniert. Scheinwerfer-Reihen, Beschallungsanlage, das Haus bis auf den letzten Platz besetzt. Kann so ein Konzert persönlich berühren? Es kann. Mit Musik von emotional bis meditativ und zwei Vokalsolisten, die sich ganz darauf einlassen. weiter
  • 176 Leser

Zähne zeigen in Heubach

Heubach   Kabarettist Gerd Weismann tritt mit seinem Programm „Zähne zeigen – auch wenn es nicht die eigenen sind“ am Sonntag, 20. Januar, ab 19 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach auf. Obwohl die Veranstaltung kein Zahnarztprogramm darstellt, wird gebohrt: in den Wunden der Nation, am Zahn der Zeit, im Oberstübchen weiter

Regionalsport (10)

Interview: JOHANNES MOSER, AUFSICHTSRATSVORSITZENDER DES FUSSBALL-REGIONALLIGISTEN VFR AALEN

„Dritte Liga ist nur wenig interessant“

Viele Tore sollen fallen. Und die Zuschauer und Spieler sollen Spaß haben. Sollte es mit der Titelverteidigung des VfR Aalen beim „2. Berndt-Ulrich-Scholz-Cup“ am Wochenende nicht klappen, wäre das für Johannes Moser kein Beinbruch. Über die wirklich wichtigen Siege, das Hallenturnier und die neuen Zweitliga-Aufsteiger spricht der VfR-Aufsichtsratsvorsitzende weiter
  • 3
  • 225 Leser
TISCHTENNIS

Auf Platz drei

Bei den 46. württembergischen Tischtennis-Einzelmeisterschaften der Senioren in Kornwestheim holten die Gmünder Josef Seitz und Peter Nitsche im Senioren Doppel in der Klasse Ü50 den dritten Platz. Die Tischtennisspieler des TSB Gmünd mussten sich dem Siegerduo Jürgen Wörner (TV Murrhardt) und Dietmar Wenig (TSV Allmersbach) beugen. Trotzdem war man weiter
  • 116 Leser
fussball „2. Scholz-Cup“

Die letzten Karten umsonst

Kostenlos zum besten Hallenfußballturnier der Region: Für das Hauptturnier beim „Berndt-Ulrich-Scholz-Cup“ am Sonntag in der Greuthalle in Aalen verlosen wir fünfmal zwei Eintrittskarten. Es sind die letzten Karten – das Hauptturnier ist ausverkauft. weiter
leichtathletik Hallenregionalmeisterschaften der B-Jugend – Deutsche Spitzenklasse verkörpert Kugelstoß-Dominator Matthias Dohn

Doppelsieg für Kitzenmaier

Für die herausragenden Ergebnisse aus der Sicht der LG Staufen sorgte bei den ostwürttembergischen Hallenmeisterschaften der B-Jugend in Ulm Alexandra Kitzenmaier. Mit erstklassigen Leistungen sicherte sie sich die Titel im 60-m-Sprint und im Weitsprung. weiter
fussball Oberliga – Gestern Abend Trainingsauftakt beim FC Normannia

Gleich auf die Waage

Nur neun freie Tage bis zum ersten Punktspiel: Der FC Normannia Gmünd ist gestern Abend ins Vorbereitungstraining zur Restrunde der Fußball-Oberliga eingestiegen. Zum Auftakt waren auf dem Kunstrasen drei neue Gesichter im Kader zu sehen. weiter
leichtathletik Ostwürttembergische A-Jugend-Meisterschaften

LG Staufen dominiert

Bei den ostwürttembergischen A-Jugend-Meisterschaften der Leichtathleten war die LG Staufen mit acht Titelgewinnen mit Abstand das erfolgreichste Team. Insbesondere Zehnkämpfer Andreas Treß wusste bei seinen drei Siegen zu gefallen. weiter
  • 118 Leser
skispringen Ulmer, Horlacher und Mayländer müssen ihr Können bei internationaler Konkurrenz beweisen

Nur Fliegen ist schöner

Der 23-jährige Skispringer Christian Ulmer wird am kommenden Wochenende wieder in das Weltcup-Geschehen eingreifen und steht im Aufgebot des Deutschen Skiverbands für das in Harrachov (Tschechien) anstehende Skifliegen. Kevin Horlacher und Jan Mayländer werden beim Skisprung-Alpencup in Kranji (Slowenien) an den Start gehen. weiter
tischtennis

Tischtennis als Gesundheitssport

Der TSV Alfdorf bietet den neuen Kurs „Tischtennis als Gesundheitssport“ an. Tischtennis ist die bisher einzige Ballsportart in Deutschland, die das Qualitätssiegel „Gesundheitsport“ des Deutschen Sportbundes erhalten hat. Los geht's am Samstag, 26. Januar von 10 Uhr bis 12 Uhr in der alten Halle in Alfdorf. weiter
fussball 14. Hallenturnier der TSG Abtsgmünd – Gastgeber kommt bis ins Finale und Hohenstadt holt Platz drei

TV Heuchlingen verteidigt Pokal

Beim 14. Hallenturnier der TSG Abtsgmünd für aktive Mannschaften nahmen 16 Teams teil. Dabei kam es im Finale zum Spiel TV Heuchlingen gegen TSG Abtsgmünd. Die Heuchlinger verteidigten ihren Titel mit einem 2:0-Sieg. weiter

Überregional (105)

NOKIA / Widerstand gegen die Schließung des Bochumer Werks angekündigt

'Das ist nicht das Ende'

Rüttgers: Image als Subventions-Heuschrecke möglich
Die geplante Schließung des Bochumer Nokia-Werks stößt auf heftige Kritik. Ministerpräsident Jürgen Rüttgers warnte vor einem Image als 'Subventionsheuschrecke', die Fördermittel kassiere und dann weiterziehe. Die EU will keine Gelder für die Verlagerung gezahlt haben. weiter
  • 515 Leser
FERNSEHEN / Das ARD-Polit-Magazin 'Kontraste' ist seit 40 Jahren auf Sendung

'Dort, wo Mist gebaut wird, schauen wir hin'

Polit-Magazine gibt es im Fernsehen inzwischen zuhauf. Eines der ersten war 'Kontraste', das vor 40 Jahren zum ersten Mal in der ARD auf Sendung ging. Es hat sich bis heute behauptet und hält den Anspruch, Missstände aufspüren und aufdecken zu wollen. weiter
  • 415 Leser
LEICHTATHLETIK / Internet-Gästebuch der Ex-Stabhochspringerin quillt über

'Lieber Herr Buschbaum, Hut ab!'

Seit Yvonne Buschbaum offen über ihre Geschlechtsumwandlung gesprochen hat, quillt das Gästebuch auf der Webseite über. Mit Reaktionen aus aller Welt: viel Anerkennung für den 'mutigen Schritt' der Leichtathletin, viele gute Wünsche. Kritik oder Bedenken gibt es kaum. weiter
  • 424 Leser
OB-WAHL / SPD glaubt fest an Wengerts Sieg

'Roter Fleck' tut der CSU weh

Grüne als Zünglein an der Waage?
Der Kampf um das Augsburger Rathaus geht in die heiße Phase. Die SPD ist sicher, die Wiederwahl Paul Wengerts ohne Stichwahl zu schaffen, für die CSU wäre diese ein Erfolg. Sie tritt mit einem Außenseiter an, kein namhafter Mandatsträger wollte gegen den SPD-OB kandidieren. weiter
  • 647 Leser
ENTSCHÄDIGUNG / 13,4 Millionen für 420 Opfer und Angehörige des Seilbahnunglücks am Kitzsteinhorn

32 360 Euro für jeden Kaprun-Überlebenden

Große Enttäuschung: Es gab keine Entschuldigung, keine Anerkennung und keine Schuldigen
13,4 Millionen Euro Entschädigung für die knapp 420 Opfer und Hinterbliebenen des Gletscherbahnunglücks von Kaprun: Ein 'Armutszeugnis', meinen die Betroffenen, sieben Jahre nach der verheerenden Brandkatastrophe, die 155 Menschen das Leben gekostet hatte. weiter
  • 400 Leser
STAMMZELLFORSCHUNG / Geplante Verschiebung des Stichtags stößt auf breite Ablehnung

All-Parteien-Koalition gegen Merkel

Im Streit um die Stammzellforschung hat sich im Bundestag eine All-Parteien-Koalition gebildet, die sich gegen eine Aufweichung des geltenden Gesetzes wendet. Im Hohen Haus werden gegenwärtig Unterschriften gesammelt. Es kursieren drei Gruppenanträge zur Stammzellforschung, über die das Parlament demnächst beraten wird. Bislang haben 115 Abgeordnete weiter
  • 468 Leser
MISSBRAUCH

Anklage gegen Heilpraktiker

Die Staatsanwaltschaft in Mosbach hat Anklage gegen einen bereits verurteilten Heilpraktiker aus dem Main-Tauber-Kreis erhoben. Der 67-Jährige soll gegen ein Berufsverbot verstoßen haben. Vor einem Jahr war der Heilpraktiker zu einer Bewährungsstrafe von 22 Monaten verurteilt worden, weil er zwischen November 2001 und Juli 2005 acht Patientinnen unter weiter
  • 424 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele 1. FC Nürnberg - MSV Duisburg 2:1 (1:1) VfL Wolfsburg - FC Augsburg 1:1 (1:0) ·Italien, Pokal, Achtelfinal-Rückspiel Juventus Turin - FC Empoli 5:3 (2:1) (Hinspiel 1:2 - Juventus im Viertelfinale) ·Spanien, Pokal, Achtelfinal-Rückspiel FC Barcelona - FC Sevilla 0:0 (Hinspiel 1:1 - FC Barcelona im Viertelfinale) TENNIS AUSTRALIAN weiter
  • 283 Leser
HANDBALL

Aus für Biegler

Handball-Bundesligist Wilhelmshavener HV hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Michael Biegler getrennt. Wie der abstiegsgefährdete Tabellen-15. gestern mitteilte, wurde der Vertrag mit dem 46-Jährigen in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Biegler war seit 2003 im Amt und hielt den WHV seither ununterbrochen in der obersten Spielklasse. weiter
  • 383 Leser
RAD

Aus Gegnern wird ein Team

Am heutigen Abend um 19.30 Uhr fällt der Startschuss zum Stuttgarter Sechstage-Rennen, das bis Dienstag dauert. Wie immer gibt es in der Schleyerhalle einen besonderen Modus, denn statt zwei gehören drei Fahrer zu einem Team. Als Favoriten gehen Robert Bartko, der Schwaikheimer Leif Lamparter und der Belgier Iljo Keisse an den Start sowie das Schweizer weiter
  • 361 Leser
VW-PROZESS / Ex-Betriebsratschef Klaus Volkert kann hoffen

Aussicht auf mildere Strafe

Ex-Betriebsratschef Volkert kann im VW-Prozess ein milderes Urteil erwarten als bisher angenommen. Die Richter erwägen 'nur' eine Verurteilung wegen Beihilfe. weiter
  • 500 Leser

Ausstellung

Inspiration Volkskunst Europaweit widmen sich seit einigen Jahren Museen der Gegenwartskunst aus China. Das Schlossmuseum im oberbayerischen Murnau hingegen macht auf Berühungspunkte zwischen alter chinesischer Volkskunst und der eigenen Sammlung aufmerksam. Dort werden in der Ausstellung Chinesische Bilder Arbeiten aus dem 18. und 19. Jahrhundert präsentiert. weiter
  • 458 Leser
DIEBESBANDE

Badegäste bestohlen

Die Polizei in Verden (Niedersachsen) hat eine Bande von vier Bremern gefasst, die bundesweit Schwimmbadgäste bestohlen haben. Während die Opfer sich im Wasser tummelten oder in der Sauna schwitzten, brachen sie ihre Spinde auf und stahlen Geld und Autoschlüssel. Die Wagen verkauften sie ins Ausland. Gesamtschaden: mehrere hunderttausend Euro. weiter
  • 462 Leser
WINTERSPORT / Grundstücksverhandlungen und andere Hindernisse

Baubeginn für das Parkhaus am Feldberg nicht in Sicht

Seit über zwei Jahren laufen Planungen für ein Feldberg-Parkhaus. Die Grundstücksverhandlungen sind schwierig, der ursprüngliche Investor nicht mehr im Rennen. weiter
  • 548 Leser
CSU / Die Landtagsfraktion gibt sich zu Beginn des Wahljahres 2008 gelassen

Bayerische Harmonie

Geld für die Landwirtschaft - Beckstein stützt den Transrapid
Die in Wildbad Kreuth versammelte CSU-Fraktion tagt im Jahr eins nach Edmund Stoiber in aller Ruhe. Alle reden von Harmonie, vor der Kommunalwahl im März und der Landtagswahl im September soll sich auch das Wahlvolk wohlfühlen. Dafür gibt es auch Geld. weiter
  • 342 Leser
SCHULPFLICHT / Eltern weigern sich seit Jahren, die zwei Söhne zum Unterricht zu schicken

Beckstein lehnt Ausnahmegenehmigung ab

Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) hat ein Elternpaar in Otting (Kreis Donau-Ries) aufgefordert, die Schulpflicht anzuerkennen. Das Paar weigert sich seit Jahren, die zwei Söhne in die Schule zu schicken, und unterrichtet die Buben zu Hause. Dafür hatten sie von Beckstein eine Ausnahmegenehmigung erbeten, nachdem sie in allen Rechtsverfahren weiter
  • 360 Leser
KLIMASCHUTZ

Bedenken gegen EU-Pläne

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) hat Bedenken gegen die Klimaschutzpläne der EU-Kommission. Er befürchtet mögliche negative Folgen für energieintensive Unternehmen und für den Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland, wie es aus Regierungskreisen hieß. Auch hält Gabriel die Planung der EU offenbar für zu wenig ambitioniert. Diese solle sich weiter
  • 335 Leser
TENNIS / Kohlschreiber-Neuauflage gegen Roddick

Berrers Hilfe bleibt aus

Beim Tennis-Turnier von Melbourne bittet der Augsburger Philipp Kohlschreiber in der dritten Runde den Amerikaner Andy Roddick zur Revanche wider Willen. weiter
  • 324 Leser
KURIOSES

Betrunkene auf Bettensuche

Auf unkonventionelle Art haben Betrunkene in Mannheim und Zell (Kreis Lörrach) versucht, sich ein Bett für die Nacht zu sichern. Nach einer Kneipentour in Zell wollte ein Mann nicht mehr mit dem Pkw nach Hause fahren. Er ging zu einem Pfarrhaus, trommelte gegen die Tür und verlangte Einlass und eine Übernachtung. 'Er bekam nur Letzteres', heißt es im weiter
  • 386 Leser
STATISTIK

Bevölkerung schrumpft weiter

Erstmals seit zehn Jahren stieg 2007 die Zahl der Geburten in Deutschland wieder an. Den Rückgang der Bevölkerung kann das dennoch nicht bremsen. weiter
  • 404 Leser
HANDBALL / Heute EM-Auftakt der deutschen Mannschaft gegen Weißrussland

Breite Brust: Noch stärker als beim WM-Erfolg

EM-Anpfiff: Heute bestreitet Deutschland das erste Spiel bei den kontinentalen Titelkämpfen in Norwegen. Gegner ist Weißrussland. Die deutsche Auswahl geht stärker in die Europameisterschaft als vergangenes Jahr in die Heim-WM. Dafür gibt es mehrere Gründe. weiter
  • 528 Leser
VERGABERECHT

CDU-Fraktion muss beidrehen

Ohne öffentliche Ankündigung gilt für die Kommunen im Land bereits seit dem 8. Januar ein weniger bürokratisches Vergaberecht. In nichtöffentlicher Sitzung nahm der Wirtschaftsausschuss des Landtags diese Erklärung des Innenministeriums zur Kenntnis. Noch im Dezember hatte sich die CDU-Fraktion überraschend gegen die vom FDP-geführten Wirtschaftsressort weiter
  • 412 Leser
EISHOCKEY

Chernomaz verlängert

Erfolgstrainer Rich Chernomaz bleibt den Frankfurt Lions in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) erhalten. Der Kanadier verlängerte beim Tabellen-Vierten seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bis 2010. Chernomaz, der die Hessen in seinem ersten Amtsjahr 2004 zum Titel führte, war auch vom Ligakonkurrenten DEG Metro Stars umworben worden. weiter
  • 391 Leser
FUSSBALL / Zeit der Irritationen und Streitereien ist vorbei

Das Ende des Klubforums G 14

Vorstand Rummenigge: Für mich gibt es keine Verlierer, sondern nur Gewinner
Die G 14, Zusammenschluss der 18 mächtigsten Fußballvereine Europas, hat auf die offizielle Mitteilung des Weltverbandes Fifa und der Europäischen Fußball-Union Uefa reagiert und bestätigt, ihre Auflösung weiter
  • 324 Leser
BUNDESWEHR / Nato sucht Ersatz für schnelle Eingreiftruppe der Norweger

Debatte um Afghanistan-Einsatz neu entflammt

Die Bundeswehr prüft den Einsatz eines Kampfverbandes in Nordafghanistan. Im Gespräch sind 150 bis 250 zusätzliche Soldaten. Die Nato suche eine Nation, die die von Norwegen gestellte schnelle Eingreiftruppe (Quick Reaction Force/QRF) ablösen könnte, teilte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm mit. Es sei Aufgabe der Nato, eine Entscheidung zu treffen. weiter
  • 336 Leser
FILM / Oscar-Hoffnung für 'Auf der anderen Seite' geplatzt

Deutscher Beitrag aus dem Rennen

Die Oscar-Hoffnungen für den Film 'Auf der anderen Seite' des in Hamburg geborenen türkischstämmigen Regisseurs Fatih Akin sind geplatzt. Der deutsche Beitrag blieb im Rennen um den Auslands-Oscar in der Vorauswahl auf der Strecke. Wie die Oscar-Akademie jetzt in Los Angeles mitteilte, gelangten neun von insgesamt 63 Ländern mit ihren Einsendungen in weiter
  • 366 Leser
KINDERPORNOGRAPHIE

Deutscher verhaftet

Ein deutscher Tourist ist bei der Einreise in Australien mit Kinderpornographie im Gepäck verhaftet worden. Dem 22-jährigen Gabelstaplerfahrer aus Wolfenbüttel drohen zehn Jahre Haft und umgerechnet 164 000 Euro Buße. Der Staatsanwalt verweigerte eine Freilassung gegen Kaution wegen Fluchtgefahr. Der Mann war aus Deutschland über Schanghai nach Melbourne weiter
  • 316 Leser
SPEZIALITÄTEN / Streit zwischen Rheinland-Pfalz und Bayern um einen Hefekloß

Die Dampfnudel wird zum Zankapfel

Heiße Luft um eine Mehlspeise: Rheinland-Pfalz und Bayern liegen im Streit um die Herkunft der Dampfnudel, Mainz droht 'diplomatische Schritte' an. weiter
  • 628 Leser
TIERE / Gezieltes Täuschungsmanöver mit leeren Nussdepots

Eichhörnchen narren potentielle Futterdiebe

Ausgefeiltes Täuschungsmanöver: Wenn Eichhörnchen sich beobachtet fühlen, legen sie leere Nussdepots an, um mögliche Futterdiebe in die Irre zu führen. Das haben Forscher der Wilkes-Universität in Philadelphia (US-Staat Pennsylvania) beobachtet, wie der britische 'New Scientist' berichtet. Es handle sich ihres Wissens nach um den ersten Beleg für gezielte weiter
  • 393 Leser
BAROCKFESTIVAL

Entdeckung verspricht Rasanz

Piraten machen im April das Festival 'Stuttgart Barock' unsicher, wenn nämlich die Oper eines Biberacher Komponisten aus dem Jahr 1805 uraufgeführt wird. weiter
  • 378 Leser
GEISELNAHME / Gericht verhängt sieben Jahre Haft

Entführung nach Italien

Ein 25-Jähriger muss wegen der Entführung seiner Ex-Freundin und ihres Sohnes und Geiselnahme sieben Jahre ins Gefängnis. Nach Ansicht des Landgerichts Bamberg hat der Mann am 30. Juli vergangenen Jahres die damals 16-Jährige und ihren zweieinhalbjährigen Sohn von einem Spielplatz in Hallstadt bei Bamberg entführt. Er verschleppte die beiden nach Italien weiter
  • 342 Leser
MEHDORN

Entlassung gefordert

Nach den Drohungen des Bahnchefs Hartmut Mehdorn, Stellen abzubauen und die Fahrpreise zu erhöhen, haben die Grünen, die Linke und SPD-Politiker dessen Entlassung gefordert. Mehdorn habe sich 'wie ein Rumpelstilzchen bockig und unbelehrbar' verhalten, sagte Grünen-Fraktionschef Fritz Kuhn. Die Bundesregierung steht hingegen noch zum Bahnchef: Regierungssprecher weiter
  • 400 Leser
SIEMENS

Entlastung verschieben

Siemens will die Entlastung des Konzernvorstands bis zur Aufklärung des Korruptionsskandals verschieben. Nur der neue Vorstandschef Peter Löscher solle den Aktionären auf der Hauptversammlung nächste Woche zur Entlastung vorgeschlagen werden. Löscher kam erst nach Aufdeckung des Schmiergeldaffäre zu Siemens. Die US-Kanzlei, die die dubiosen Geldflüsse weiter
  • 554 Leser
BASKETBALL

Entscheidung naht

Dirk Bauermann will wegen der großen Belastung seine Doppelfunktion als Trainer der Basketball-Nationalmannschaft und Coach des deutschen Meisters Baskets Bamberg in absehbarer Zeit aufgeben. Welches Amt, das will er im Frühjahr entscheiden. Sein Vertrag mit dem Deutschen Basketball Bund läuft noch bis zu Olympia im August, mit Bamberg bis 2009. weiter
  • 407 Leser
'Erika'-Untergang

Erdöl-Konzern muss zahlen

Acht Jahre nach der schlimmsten Ölkatastrophe Frankreichs hat ein Gericht in Paris den Ölkonzern 'Total' wegen Meeresverschmutzung zur Höchststrafe von 375 000 Euro verurteilt. Neben der Geldstrafe müssen der Konzern und drei weitere Angeklagte im Zusammenhang mit dem Auseinanderbrechen des Tankers 'Erika' außerdem Schadenersatzzahlungen in Höhe von weiter
  • 354 Leser
Ski Alpin

Erster Eindruck gut

Stephan Keppler hat beim Training vor seiner Weltcup-Premiere in Kitzbühel einen ordentlichen Eindruck hinterlassen. Beim zweiten Vorbereitungslauf für die Abfahrt am Samstag belegte der Ebinger auf der Streif zunächst den 18. Platz, ehe er wie mehrere Fahrer - darunter Johannes Stehle (Obermaiselstein) - wegen eines Torfehlers disqualifiziert wurde. weiter
  • 342 Leser
DOPING / Ski-Verband leitet rechtliche Schritte gegen ARD-Redakteure ein

Es brodelt in der Wiener Blutküche

Keine Hinweise auf deutsche Spitzen-Biathleten - Zeugen haben Angst vor der Mafia
Die ARD hat den Doping-Vorwurf gegen deutsche Biathleten und Langläufer abgeschwächt. Nun klagt der Deutsche Ski-Verband gegen die Experten des Senders. weiter
  • 394 Leser
DOPING / Sinkewitz geht es an den Geldbeutel

Ex-Sponsor verklagt Rad-Profi

Dem geständigen Doping-Sünder Patrik Sinkewitz droht Ungemach. Sein früherer Sponsor Förstina will gegen den arbeitslosen Rad-Profi eine Schadenersatzklage einreichen, wie Rechtsanwalt Christian Schmitt bestätigte. Der Getränkehersteller wirft Sinkewitz arglistige Täuschung vor. 'Es ist traurig, dass eine Firma, mit der ich über viele Jahre zusammengearbeitet weiter
  • 309 Leser
BASKETBALL / Zweiter Sieg im Uleb-Cup in Folge

Formanstieg kommt zu spät

ENBW Ludwigsburg hat im europäischen Uleb-Cup zu spät seine Form gefunden. Der Basketball-Bundesligist bezwang am Dienstagabend in der Stuttgarter Porsche-Arena den estnischen Meister BC Kalev Tallinn mit 87:62 (43:33) und feierte damit den zweiten Sieg nacheinander. Allerdings stand bereits vor dem vorerst letzten Europapokal-Heimspiel fest, dass das weiter
  • 311 Leser
TRICKDIEBE

Fäkaliendusche für die Opfer

Vier mutmaßliche Trickdiebe aus Chile müssen sich seit gestern vor dem Heidelberger Landgericht verantworten. Die Bande, darunter eine Frau, soll bundesweit Bankkunden bestohlen haben. Ihre ekelhafte Masche: Sie bespritzten ihre Opfer, die gerade Geld abgehoben hatten, mit menschlichen Fäkalien. Dann boten sie ihre Hilfe beim Reinigen an und entwendeten weiter
  • 381 Leser
KREDITKARTEN

Gaunerpärchen auf Einkaufstour

Ein Gaunerpärchen aus Griechenland hat durch Geldkartenbetrug Waren für mehr als 36 000 Euro unter anderem in Mittelfranken eingekauft. Der 23-jährige Mann und seine zwei Jahre ältere Freundin hatten zuvor im Raum Ansbach, in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Hessen zehn Girokonten eröffnet. Dabei hatten sie immer wieder falsche Namen und Adressen weiter
  • 307 Leser
KUNSTPREIS

Gordons Brillanz

Der schottische Videokünstler Douglas Gordon erhält den Schweizer Roswitha-Haftmann-Preis 2008. Die Auszeichnung ist mit umgerechnet 90 000 Euro verbunden und einer der höchstdotierten Kunstpreise in Europa. Der 1966 geborene Gordon wird für 'Wucht' und 'Brillanz' seiner eigenständigen Sprache aus Video- und Filminstallationen gewürdigt. weiter
  • 767 Leser
WIRTSCHAFT

Harte Kritik an Nokia

Der finnische Handy-Weltmarktführer Nokia sieht sich durch die geplante Schließung seiner Produktion in Bochum unerwartet heftigem Widerstand ausgesetzt. Hunderte Mitarbeiter blockierten gestern die Zugänge des Werks. SPD-Chef Kurt Beck warf dem Konzern hemmungslose Gewinnmaximierung vor. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) weiter
  • 385 Leser
ÜBERGANGSQUOTE

Hauptschule im Abwärtstrend

Der Zulauf zu den Gymnasien steigt in Baden-Württemberg kontinuierlich an, dagegen verlieren die Hauptschulen weiter an Zuspruch. Das zeigt eine neue Statistik. weiter
  • 352 Leser
INFLATION / Experten erwarten in diesem Jahr Entspannung bei den Preisen

Höchste Teuerungsrate seit 1994

So kräftig zog die Teuerung seit 13 Jahren nicht mehr an: Die Preissteigerungsrate lag 2007 im Jahresdurchschnitt bei 2,2 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt mit. weiter
  • 470 Leser
ERDWÄRME / Bruchsaler Kraftwerk produziert Strom mit heißem Wasser aus der Tiefe

Im Herbst sollen die Turbinen laufen

Energieerzeuger investieren in Testlauf zur Wirtschaftlichkeit der neuen Technik
Gestern wurde der Grundstein gelegt, im Herbst soll das Bruchsaler Erdwärme-Kraftwerk in Betrieb gehen. Ohne Abgase und Dreck soll die Geothermie 1000 Haushalte mit Strom versorgen. Im Mittelpunkt steht die Wirtschaftlichkeit solch einer modernen Stromerzeugung. weiter
  • 544 Leser
EURO

Im Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4792 (Vortag 1,4886) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6760 (0,6718) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,75400 (0,75650) britische Pfund, 157,29 (160,02) japanische Yen und auf 1,6142 (1,6218) Schweizer Franken weiter
  • 511 Leser
GILDEMEISTER

Im Visier der Staatsanwälte

Der Bielefelder Werkzeugmaschinenbauer Gildemeister, einer der weltweit größten Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen, ist ins Visier des Staatsanwaltschaft geraten. Sie ermittelt wegen des Verdachts der Untreue, Bestechlichkeit, Bestechung und Steuerhinterziehung gegen Vorstandschef Rüdiger Kapitza und zwei Österreicher, sagte der Oberstaatsanwalt weiter
  • 497 Leser
ITALIEN / Ermittlungen gegen Fabio Capello

Im Visier der Steuerfahndung

Die Staatsanwaltschaft von Turin hat Ermittlungen gegen den Coach der englischen Fußball-Nationalmannschaft, Fabio Capello, wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung eingeleitet. Capello soll dem Fiskus Einnahmen durch Sponsorverträge verheimlicht haben, die er als Trainer beim AS Rom und bei Juventus Turin zwischen 2004 und 2006 kassiert haben soll. weiter
  • 363 Leser

Jugendliche Straftäter sollen in Heime

Der bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) will extrem kriminelle Kinder in geschlossenen Heimen unterbringen. Im Bayerischen Rundfunk sprach sich Beckstein für eine Unterbringung von unter 14-jährigen Straftätern aus, etwa wenn Eltern ihre Kinder zum Klauen schickten oder eine Gewaltkarriere der Kinder nicht eindämmen könnten. Diese Kinder weiter
  • 362 Leser
HEIDELBERG CEMENT / Frisches Geld für Schuldenabbau

Kapitalerhöhung geplant

Deutschlands führender Zementhersteller Heidelberg Cement holt sich über eine Kapitalerhöhung frisches Geld. Die zur Gruppe des schwäbischen Milliardärs Adolf Merckle gehörende VEM Vermögensverwaltung werde neue Aktien im Wert von rund 500 Mio. EUR zeichnen, teilte das Heidelberger MDAX-Unternehmen mit. Das Geld soll zum Schuldenabbau verwendet werden. weiter
  • 503 Leser
ERDWÄRME

Kilometerweit aus der Tiefe

Strom aus Erdwärme elektrisiert seit Jahren Forscher, Unternehmer und Politiker. Die Antworten auf die wichtigsten Fragen zu dieser Art der Energienutzung: weiter
  • 349 Leser
NOKIA

KOMMENTAR: Das tut man nicht

Ein Unternehmen muss Gewinne schreiben. Dazu sind Visionen und Kreativität gefragt, die Nokia zum weltgrößten Handy-Hersteller gemacht haben. Deshalb soll auch die Software-Entwicklung in Deutschland bleiben. Dabei ist das Unternehmen schon mit Abstand das profitabelste der Branche. Warum sollen die Finnen nicht rein wirtschaftlich denken und alle Subventionen weiter
  • 377 Leser

KOMMENTAR: Gerüchteküche

Die ARD spielt im neuesten Doping-Skandal eine schlechte Rolle. Wieder einmal. War es beim Radsport die ungute Nähe zum T-Mobile-Team, schlägt das Pendel jetzt in die andere Richtung aus. Die voreilig verbreitete Meldung, viele deutsche Weltklasse-Biathleten und -Langläufer seien Kunden der Wiener Blutbank, konnte die Doping-Redaktion bislang nicht weiter
  • 339 Leser
VW-GESETZ

KOMMENTAR: Muskelspiele

Die Bundesregierung mutet sich und der Wirtschaft in den vergangenen Wochen allerhand zu. Den flächendeckenden Mindestlohn strebt sie an, in die Tarifverhandlungen zwischen Bahn und Lokführer hat sie sich massiv eingemischt - und jetzt soll Volkswagen durch ein neues Gesetz vor fremdem Einfluss geschützt werden. Ein freies Spiel der Kräfte sieht anders weiter
  • 456 Leser
AFGHANISTAN

KOMMENTAR: Nicht nur Samariter

Immer, wenn die Vokabeln 'Bundeswehr', 'Afghanistan' und 'Kampfeinsatz' zusammenkommen, macht sich unter deutschen Politikern Aufregung breit. Schnell sprechen sie von einer 'neuen Qualität des Einsatzes'. Das ist nun auch in der Debatte um die Ablösung der norwegischen schnellen Eingreiftruppe im Norden des Landes der Fall. Dieser Mechanismus zeigt, weiter
  • 298 Leser
FESTIVAL / Die Rolling Stones eröffnen am 7. Februar die Berlinale

Kultband kommt zur Premiere von Scorseses Konzertfilm

Die Rolling Stones eröffnen die 58. Berlinale. Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts und Ron Wood wollen am 7. Februar persönlich nach Berlin kommen, um bei der Weltpremiere von Martin Scorseses Konzertfilm über die Band, 'Shine a Light', dabei zu sein. Der US-Regisseur, auf der Berlinale zuletzt mit 'Gangs of New York' vertreten, habe 'die pure weiter
  • 389 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kurs rutscht unter 7500

Der Kursrutsch am deutschen Aktienmarkt hat sich auch gestern fortgesetzt. Der Deutsche Aktienindex (Dax) unterschritt schnell die psychologisch wichtige Marke von 7500 Punkten. Nach einem unsteten Verlauf schloss der Leitindex bei 7471,57 Punkten - 1,25 Prozent schlechter als am Vortag. Am Dienstag war der Dax bereits um 2,14 Prozent abgerutscht - weiter
  • 427 Leser

KURZ UND BÜNDIG

6500 Liter Heizöl gestohlen Einen Monat lang haben Unbekannte immer wieder Heizöl aus dem Tank eines Autohauses in Birkenfeld (Enzkreis) abgepumpt. Insgesamt sollen 6500 Liter abgezapft und vermutlich mit einem Tankfahrzeug abgefahren worden sein, teilte die Pforzheimer Polizei mit. Weindorf in der Hauptstadt Werbung für Wein aus dem Südwesten macht weiter
  • 354 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kreditrichtlinie verabschiedet Das Europaparlament hat die umstrittene Verbraucherkredit-Richtlinie verabschiedet, die den Abschluss grenzüberschreitender Kredit- und Leasingverträge vereinfachen soll. Für deutsche Verbraucher bringt die Regelung Nachteile. Eine vorzeitige Rückzahlung der Schuld kann künftig teurer werden. ENBW-Netzentgelte gekappt weiter
  • 490 Leser
ERNÄHRUNG / Hersteller weisen vor der 'Grünen Woche' auf den wachsenden Kostendruck hin

Lebensmittelpreise steigen weiter

Bauernpräsident: Folgen der Klimaerwärmung für Landwirte schwer abzuschätzen
Lebensmittel werden auch im laufenden Jahr teurer. Darauf stimmen die Erzeuger die Verbraucher im Vorfeld der Agrarmesse 'Grüne Woche' in Berlin ein. weiter
  • 384 Leser
LOTTO

Leichtes Plus beim Klassiker

Die Staatliche Totto-Lotto GmbH meldet 2007 weniger Spieleinsätze als 2006, nur beim Klassiker '6 aus 49' gab es 0,3 Prozent Zuwachs. Insgesamt 993,8 Millionen Euro wurden verbucht, im Jahr zuvor waren es 1,004 Milliarden Euro. '6 aus 49' blieb das beliebteste Spiel, vor allem wegen des Rekordjackpots von 45 Millionen Euro. Im Schnitt 1,78 Euro investierte weiter
  • 360 Leser
LANDWIRTSCHAFT

LEITARTIKEL: Der Markt schlägt zu

Mit breiter Brust laufen die Bauern in diesem Jahr in Berlin zur Grünen Woche ein. So viel Optimismus war noch selten unterm Landvolk: Bauernpräsident Gerd Sonnleitner sieht seine Berufskollegen neuerdings sogar als innovative Problemlöser. Der Boom bei der Bioenergie beschert dem Nährstand nicht nur ein zweites Standbein, sondern stattet ihn auch mit weiter
  • 442 Leser
KINDERGÄRTEN

Leiter nur mit Studium

Die neue Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK), Annegret Kramp-Karrenbauer, will die Ausbildung von Erziehern verbessern. Zumindest die Leiter von Krippen, Kindergärten und Kindertagesstätten müssten künftig einen Hochschulabschluss haben, forderte die CDU-Politikerin. 'Wir brauchen nicht für jede Position ein Studium, aber es gibt gewisse Funktionen, weiter
  • 325 Leser

Leute im Blick

Matthew McConaughey Hollywoodstar Matthew McConaughey (38) und seine brasilianische Freundin Camila Alves (24) erwarten ein Kind. 'Es wächst seit drei Monaten in ihrem Bauch und macht einen recht gesunden und lebhaften Eindruck', teilte der Schauspieler auf seiner Webseite mit. Sie seien von diesem 'Wunder der Schöpfung und dem Geschenk Gottes' total weiter
  • 334 Leser
PROZESS

Lohnwucher auf Plantage

Im Augsburger Prozess um menschenunwürdige Ausbeutung rumänischer Erntehelfer haben die beiden Angeklagten gestern jede Schuld von sich gewiesen. Einer ist wegen Menschenhandels und Lohnwuchers angeklagt, einer wegen Beihilfe dazu. Die Männer sollen 59 Erntehelfer mit falschen Lohnversprechungen nach Deutschland gelockt und massiv ausgebeutet haben. weiter
  • 378 Leser
Bayern-TRainer

Matthäus nie, Klopp schon

Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge hat energisch dementiert, dass Lothar Matthäus beim FC Bayern München ein Kandidat für die Nachfolge von Trainer Ottmar Hitzfeld gewesen sei. 'Es ist mir ein Rätsel und unerklärlich, wie er das behaupten kann', sagte Rummenigge gestern. Matthäus hatte am Dienstag erklärt, dass er sich mit Rummenigge deswegen getroffen weiter
  • 285 Leser
formel 1

Mercedes will McLaren haben

Mercedes scheint den Machtpoker im Formel-1-Rennstall gewonnen zu haben. Der Stuttgarter Autobauer soll vor der Übernahme des McLaren-Teams stehen. weiter
  • 381 Leser
PROMINENTE / Bau-Löwe Lugner lädt Nacktmodell Dita von Teese in seine Loge

Mit einer Stripperin zum Opernball

Richard Lugner (75) ist bekannt dafür, sich zum Wiener Opernball hübsche Stars in die Loge zu holen. Diesmal setzt er auf Dita von Teese - eine Nackttänzerin. weiter
  • 400 Leser
NEUSEELAND

Mit Gleitschirm über Gipfel

Ein Mechaniker aus Konstanz ist gestern als erster Mensch mit einem motorisierten Gleitschirm über den höchsten Berg Neuseelands geflogen. Gerhard 'Gerry' Mayr (42) hob auf dem Fox-Gletscher ab und brauchte zweieinhalb Stunden, um den Gipfel des 3754 Meter hohen Mount Cook zu überqueren. Der Abenteurer, der schon andere Rekorde geschafft hat, zeigte weiter
  • 326 Leser
US-WAHL / Weder bei den Republikanern noch bei den Demokraten ist bisher ein Favorit erkennbar

Mitt Romney gewinnt in Michigan

Das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der Republikanischen Partei in den USA bleibt auch nach der Vorwahl in Michigan offen: Mitt Romney, ein früherer Gouverneur von Massachusetts, erhielt in seinem ursprünglichen Heimatstaat die meisten Stimmen und ist damit weiter ein aussichtsreicher Anwärter auf die Kandidatur. John McCain und Mike Huckabee, weiter
  • 390 Leser
RAUBÜBERFALL / Serienstraftäter im Rentenalter in Amberg vor Gericht

Mord nach Sicherungsverwahrung

Zwei Rentner stehen wegen Mordes an einer Schmuckhändlerin in Amberg vor Gericht. Sie sollen die 93-Jährige mit einer Pistole erschlagen haben, um den Laden auszuräumen. Die Serientäter sind nach Haft und Sicherungsverwahrung immer wieder rückfällig geworden. weiter
  • 441 Leser
HOCHZEITSBRAUCH

Männer statt Schneebälle

Die einen werfen im Winter mit Schneebällen, andere ihre Ehemänner: In Japan haben Bewohner eines tief eingeschneiten Städtchens der Provinz Niigata einem rund 300 Jahre alten Brauch folgend frisch gebackene Gatten von einem fünf Meter hohen Steilhang herab in dicke Schneehaufen geworfen. Das jährlich zum neuen Jahr im Ort Matsunoyama veranstaltete weiter
  • 333 Leser

Na sowas . . .

Statt fetter Beute hat ein Einbrecher in einer Berliner Wohnung die Leiche eines Mannes entdeckt. Er rief von einer Telefonzelle aus die Polizei an, meldete den Fund an und beteuerte, mit der Leiche nichts zu tun zu haben. Beamte entdeckten wenig später in der angegebenen Wohnung den Toten. Der 64 Jahre alte Wohnungsinhaber war schon seit etwa 14 Tagen weiter
  • 373 Leser
EM-Tickets

Nachfrage ebbt nicht ab

Der Bestell-Boom für EM-Tickets der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Euro 2008 hält unvermindert an und hat binnen 26 Stunden fast die Ein-Million-Grenze erreicht. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gestern bekannt gab, gingen in diesem Zeitraum seit der Öffnung des Ticketportals auf der DFB-Internetseite am Dienstag um 10 Uhr 78 102 Bestellungen weiter
  • 382 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Hymne weiter ohne Text Bis auf weiteres bleibt die spanische Nationalhymne ohne Text. Das nationale olympische Komitee zog seinen Vorschlag für einen Text zurück, da dieser nicht auf 'Konsens' gestoßen sei. Der Text, der es Sportlern ermöglichen sollte, die Hymne mitzusingen, war bei den politischen Parteien und in der Bevölkerung auf fast einhellige weiter
  • 365 Leser
KLIMOWETS

Pikantes Duell zweier Brüder

Wenn Andrej Klimowets heute in Bergen mit der deutschen Handball-Nationalmannschaft gegen Weißrussland aufläuft, ist es für ihn mehr als ein normaler Tag. Es ist ein Trip in die Vergangenheit. 'Gegen meine frühere Heimat ists ein ganz besonderes Spiel für mich', bekennt der Kreisläufer. Klimowets feiert 27 Monate nach seinem Debüt für Deutschland ausgerechnet weiter
  • 314 Leser
VOLLEYBALL / Deutsche Damen mit unnötiger 2:3-Niederlage in der Olympia-Qualifikation

Polinnen wieder wachgeküsst

Deutliche Leistungssteigerung gegenüber Auftaktspiel am Ende nicht belohnt
Bittere Tristesse am Ende eines Dramas: Die deutschen Volleyball-Damen haben sich durch eine unnötige 2:3 (25:22, 21:25, 25:14, 19:25, 8:15)-Niederlage gegen Polen in der Olympia-Qualifikation schwer unter Druck gebracht. Jetzt muss ein Sieg gegen die Niederlande her. weiter
  • 306 Leser

Politisches buch: Gequälte Seelen

Vernachlässigte Kinder, gewalttätige Jugendliche, Terrorismus - für Alice Miller haben diese Schrecken die gleiche Wurzel: Die Täter wurden als Kinder gequält. weiter
  • 437 Leser
KRIMINALITÄT / Überfallserie auf der Alb aufgeklärt

Polizei fasst den Räuber mit dem Bierbauch

Der Räuber mit dem Bierbauch ist gefasst. Gestern brachte die Polizei den auffallend dicken Täter, der die Alb seit Anfang Dezember heimsuchte, hinter Schloss und Riegel. Der arbeitslose 43-jährige Mann aus dem Kreis Sigmaringen ist dringend verdächtig, jener Räuber zu sein, der Überfälle auf Läden in Winterlingen, Bingen, Nusplingen und Stetten am weiter
  • 563 Leser
KENIA

Polizei schreitet ein

Die Polizei in Kenia ist gestern in mehreren Städten gewaltsam gegen Demonstranten der Opposition vorgegangen. Trotz eines Verbots der Regierung hatte Oppositionsführer Raila Odinga zu dreitägigen Kundgebungen an 42 Orten aufgerufen. Die Opposition wirft Kibaki vor, das Ergebnis der Präsidentenwahl vom 27. Dezember gefälscht zu haben. weiter
  • 718 Leser
zündel-anwältin

Revision gegen Urteil eingelegt

Die wegen Volksverhetzung verurteilte frühere Verteidigerin des Holocaust-Leugners Ernst Zündel wird den Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe beschäftigen. Die Verteidigung der 44-Jährigen hat fristgerecht Revision gegen die Entscheidung des Landgerichts Mannheim eingelegt, wie eine Gerichtssprecherin gestern sagte. Die Rechtsanwältin - Lebensgefährtin weiter
  • 345 Leser
GERICHT / Halbzeit im britischen Untersuchungsverfahren zum Unfall in Paris

Royale Seifenoper um Diana

Viele Absurditäten und Geschmacklosigkeiten - Aber nichts Neues zu ihrem Tod
Prinzessin Diana ist nun schon zehn Jahre tot, und doch so präsent, als würde sie noch leben: Das Untersuchungsverfahren zu ihrem Tod ist eine Art Seifenoper. weiter
  • 415 Leser

Schattenriss. Wie ein ...

...Schattenriss wirkt vor der strahlenden Sonne die Jubiläumssäule auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Die 30 Meter hohe Säule aus dem Jahr 1841, die anlässlich des 25. Regierungsjubiläums von König Wilhelm I. von Württemberg errichtet wurde, wird von einer Skulptur der Göttin Concordia gekrönt. weiter
  • 448 Leser
MOBILCOM / Insolvenzverwalter wollte von France Telecom 7,2 Mrd. Euro

Schmids Schadenersatzklage abgewiesen

Das Landgericht Frankfurt hat eine milliardenschwere Schadenersatzklage des Insolvenzverwalters von Mobilcom-Gründer Gerhard Schmid abgewiesen. Die Klage gegen France Telecom sei unbegründet, erklärte die vierte Zivilkammer gestern. Schmids Insolvenzverwalter wollte vom einstigen Mobilcom-Miteigentümer 7,2 Mrd. EUR Schadenersatz erstreiten. Begründung: weiter
  • 413 Leser
VW-GESETZ / Zypries will Arbeitnehmern Einfluss sichern

Sonderrechte bleiben

Das VW-Gesetz muss reformiert werden. Der Gesetzentwurf von Justizministerin Brigitte Zypries verteidigt jetzt aber zentrale Punkte des bisherigen Gesetzes. weiter
  • 470 Leser
KRANKENVERSICHERUNG / Geteilte Reaktionen auf Oettinger-Vorstoß

SPD: Unsozialer Vorschlag

Kommen auf gesetzlich Krankenversicherte schon bald höhere Zuzahlungen zu? Der Vorstoß von Ministerpräsident Günther Oettinger trifft auf Kritiker und Befürworter. weiter
  • 451 Leser
CD-neuheit

Starrs Hommage an Liverpool

Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr hat mit seinem neuen Album 'Liverpool 8' der Heimatstadt ein tönendes Pop-Denkmal gesetzt und ist zu den Wurzeln zurückgekehrt. weiter
  • 329 Leser

Stichwort: US-Wahlverfahren

Die Vorwahl im Bundesstaat Michigan zur US-Präsidentschaftswahl lieferte ein weiteres Beispiel für die Komplexität des amerikanischen Wahlverfahrens: Um zu verhindern, dass sich die Vorwahlen über mehrere Monate erstrecken, beschlossen die Parteibosse, die Prozedur deutlich zu verkürzen. Damit soll erreicht werden, dass nicht erst im Frühjahr, sondern weiter
  • 363 Leser
BÜROAUSSTATTUNG / SPD: 'Größenwahn'

Stoibers neuer Luxus

Ex-Regierungschef Stoiber steht wegen seines Büros in der Kritik der Opposition. Die SPD spricht von Größenwahn, Beckstein verteidigt die Ausstattung. weiter
  • 383 Leser
ITALIEN / Politiker bestürzt über Absage des Besuchs Benedikts XVI.

Studenten: Uni ist die Geisel des Papstes

Der Papst kommt nicht. Damit haben zahlreiche Studenten und Dozenten der römischen Universität 'La Sapienza' ihr Ziel erreicht. Italienische Politiker sorgen sich derweil um die Toleranz gegenüber Andersdenkenden und ein angeblich antiklerikales Klima im Land. weiter
  • 396 Leser
UNWETTER

Sturm fordert Opfer

Bei einem schweren Unwetter in Nordfrankreich sind zwei Menschen umgekommen. Eine 35-jährige Mutter und ein Fernfahrer (39) wurden durch umkippende Bäume erschlagen. Außerdem entstand erheblicher Sachschaden, ein Einkaufszentrum wurde evakuiert. Wegen des Unwetters musste auch ein Fußballspiel zwischen Le Mans und Lyon abgesagt werden. weiter
  • 402 Leser

Telegramme

Fussball: Bundesligist Hamburger SV leiht bis Ende des Jahres den weißrussischen Mittelfeldspieler Anton Putsilo (20) von Dinamo Minsk aus. Danach besteht eine Kaufoption.Fussball: Kevin Keegan (52/ einst aktiv beim Hamburger SV) kehrt als Trainer zu Newcastle United zurück. Der Klub aus der englischen Premier League habe sich mit dem Ex-Nationalspieler weiter
  • 329 Leser
ZUZAHLUNGEN

Unmut über Oettinger

Auf überwiegend ablehnende Reaktionen in Bund und Land ist Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) mit seinem in einem Interview der SÜDWEST PRESSE geäußerten Vorschlag gestoßen, zur Vermeidung höherer Beiträge neue Zuzahlungen für gesetzlich Versicherte zu prüfen. 'Neue Belastungen sind nicht zumutbar', sagte die Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium, weiter
  • 372 Leser
BGH / Eigenmächtige Aufträge der Mieter unzulässig

Vermieter gestärkt

Wer bestellt, bezahlt. Dieser Grundsatz gilt auch für Mieter, die eigenmächtig Handwerkern Reparaturaufträge erteilen. Das entschied der Bundesgerichtshof. weiter
  • 424 Leser
PROZESS / Raubmord wird nicht rekonstruiert

Verteidigung blitzt ab

Der Raubmord von Siegelsbach wird nicht erneut rekonstruiert. Das Landgericht Stuttgart lehnte den Beweisantrag der Verteidiger des angeklagten Dorfbäckers ab. weiter
  • 363 Leser

Von Bund und Land flossen 88 Millionen Euro

Das Land Nordrhein-Westfalen, der Bund und die Stadt Bochum haben das Nokia-Werk mit hohen Subventionen unterstützt. Laut Wirtschaftsministeriums in Düsseldorf kassierte der finnische Konzern zwischen 1995 und 1999 knapp 60 Mio. EUR an regionalen Fördermitteln. Die Kosten trugen je zur Hälfte das Land Nordrhein- Westfalen und der Bund. Daran geknüpft weiter
  • 486 Leser
RUSSLAND / Präsident Putin will lästernde Journalisten unter Kontrolle bringen

Wer Witze macht, lebt gefährlich

Weit mehr als 300 Anzeigen innerhalb der vergangenen sechs Jahre
Einem russischen Journalisten droht eine hohe Strafe, weil er von 'echten Putinisten' gesprochen hatte. Der Präsident sieht darin eine Beleidigung. Für Sergej Golowinow war es ein Bericht wie viele andere. Am 30. November 2007 berichtete der Reporter des Lokalfernsehens TV-6 in Wladimir bei Moskau in einem 90-Sekunden-Beitrag über eine Versammlung von weiter
  • 395 Leser
AIRBUS / 2007 war für den Flugzeughersteller geschäftlich 'das beste Jahr des Unternehmens'

Wieder zum großen Konkurrenten aufgeschlossen

Airbus hat mit dem 'besten Jahr des Unternehmens' 2007 zum Konkurrenten Boeing aufgeschlossen und widmet sich jetzt ganz dem Konzernumbau. Der europäische Flugzeugbauer verkaufte 30 Prozent mehr als im Rekordjahr 2005, aber 72 Maschinen weniger als Boeing. weiter
  • 426 Leser
EUROPA / Warum ein syrischer Islamführer im Straßburger Parlament reden darf

Über den Großmufti zum Papst

Ahmad Badr Al-Din Hassoun hielt eine sehr friedfertige Rede. Dennoch sorgte der Auftritt des Großmuftis von Syrien vor dem Europaparlament für Irritationen. Seine Eminenz schlug ausgesprochen versöhnliche Töne an - schließlich fand der Auftritt des Großmuftis von Syrien vor dem Europäischen Parlament in Straßburg im Rahmen des gerade eingeläuteten Europäischen weiter
  • 344 Leser
NEU IM KINO / 'Drachenläufer' von Marc Forster

Zerstörtes Land, gerettete Seele

Khaled Hosseins Roman als großes Gefühlskino um Feigheit und Mut
Bevor Marc Forster den neuen James-Bond-Film inszeniert, hat er sich um große Gefühls-Action gekümmert. 'Drachenläufer', das ist Schuld und Sühne in Afghanistan. Eine Familiengeschichte um Schmerz und Scham, um zerrüttete Seelen und ein zerstörtes Land. weiter
  • 480 Leser
SOZIALES / Beratungsstelle für Spätaussiedler

Zurück in die alte Heimat

Arbeiterwohlfahrt hilft bei Reintegration
Negative Erfahrungen in Deutschland lassen einige Spätaussiedler an eine Rückkehr in die alte Heimat denken. Beratung bietet jetzt die Arbeiterwohlfahrt. weiter
  • 403 Leser
RHEINTALBAHN / SPD-Antrag im Innenausschuss abgelehnt

Zuschuss wird nicht zugesichert

Die SPD ist im Landtags-Innenausschuss mit der Forderung gescheitert, das Land möge schon jetzt eine finanzielle Beteiligung am Ausbau der Rheintalbahn zusichern. weiter
  • 313 Leser

Leserbeiträge (2)