Artikel-Übersicht vom Samstag, 02. Februar 2008

anzeigen

Regional (68)

Kurz und Bündig
Vortrag später Der Diavortrag über den Venezianischen Karneval der am Rosenmontag bei den Eschacher Landfrauen in der Eschacher Gemeindehalle stattfindet, beginnt um 14.30 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Wegen Umzug gesperrt Nach einer Mitteilung es am Sonntag, 3. Februar, von 12.30 Uhr bis 15 Uhr in Essingen wegen eines Faschingsumzuges zu Verkehrsbehinderungen. Bitte weiträumig umfahren. weiter
Kurz und Bündig
Kinderfasching in Heubach Am Montag, 4. Februar, ist ab 14 Uhr in der Heubacher Stadthalle der Kinderfasching der Heubacher Schlosshexe – mit vielen Überraschungen, so Oberhexe Birgit. weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: FastenWie jedes Jahr rückt mit dem Fasching auch die Fastenzeit näher. Darum fragte die GT Passanten: Fasten Sie? Warum fasten Sie (nicht)? Auf was verzichten Sie?Von Anna Kenner und Franziska Wanasek weiter
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 2. FEBRUAR:SCHWÄBISCH GMÜNDBerta Elsäßer, Franz-Konrad-Straße 63, zum 96. Geburtstag.Emma Kunz, Hospitalgasse 34, zum 88. Geburtstag.Marie Reichl, Albstraße 72, zum 84.Schwester M. Betha, Bergstraße 20, zum 84. Geburtstag.Albert Leicht, Isarstraße 1, Bettringen, zum 82. Geburtstag.Helmut Huber, Kreuzäckerstraße 15, Bettringen, zum 82. Geburtstag.Elisabeth weiter
  • 119 Leser
Kurz und Bündig
Danke für die Bonbons Die AG Gmender Fasnet und der närrische Hofstaat mit Prinzessin Ulrike I. und Prinz Michael I., närrische Schultes Christine die Spritzige und Zeremonienmeister Claus der Rasante danken allen Bonbonspendern. weiter
  • 241 Leser
Kurz und Bündig
Island – andere Welt Der DAV Gmünd lädt am Montag, 4. Februar, ab 20 Uhr in den großen Saal des Prediger zu einem Vortrag von Andreas Pfanner ein. Der Titel lautet „Island – eine andere Welt“. weiter
  • 1550 Leser
Kurz und Bündig
Nur zur Zählung Manch einer mag sich wundern, warum in der Gmünder Innenstadt Bäume mit einer grünen Markierung versehen wurden. August Ströbele vom Tiefbauamt: „Im Zusammenhang mit den Vorplanungen zur Landesgartenschau ist es erforderlich, den Großbaumbestand aufzunehmen.“ weiter
  • 246 Leser
Kurz und Bündig
Für Englischprüfung Die VHS bietet Realschul-Zehntklässlern an fünf Tagen in den Faschingsferien Hilfe bei der Vorbereitung auf die Englischprüfung an. Beginn: Montag, 4. Februar, von 13 bis 16 Uhr. Anmeldung unter Telefon (07171) 925150. weiter
  • 273 Leser
Kurz und Bündig
Nachts auf die Straße? Empfinden Bürger die Gmünder Innenstadt noch als sicher? Können wir auf das Erscheinungsbild der Stadt noch stolz sein? Mit diesen Themen will sich die Bettringer CDU am politischen Aschermittwoch im Gasthaus Hirsch befassen. Stadtrat Professor Kurt Weigand wird referieren. Beginn 19 Uhr. weiter
  • 237 Leser
Kurz und Bündig
Fasching im Café Das Café der Spitalmühle lädt zu den Faschingsveranstaltungen am Rosenmontag (mit Besuch der Prinzengarde) und am Faschingsdienstag ein. Das Café ist an beiden Tagen ab 13 Uhr geöffnet. weiter
  • 205 Leser
Kurz und Bündig
Lange Nase für Sozialabbau Nicht ganz so ernst soll es am Rosenmontag bei der monatlichen Montagsdemonstration zugehen. Mit Büttenrede, Kalauer und Witz soll der „humorvolle Finger in die Wunde der Herrschenden“ gelegt werden. Beginn ist um 17 Uhr. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Seniorentreff Die Senioren der beiden Innenstadtgemeinden treffen sich am Aschermittwoch zum Seniorennachmittag. Beginn ist um 14 Uhr in St. Franziskus mit der Eucharistiefeier. Professor Reinhard Kuhnert berichtet im Franziskaner über „Unser neuer EU-Partner Rumänien“. weiter
  • 245 Leser
neu im kino
CloverfieldDer Mysterien-/Horrorfilm „Cloverfield“. Lange wurde die Handlung geheim gehalten. Gestern ein Lichtblick in der Welt des Internets: „Etwas“ soll die Stadt und Bewohner von Manhattan angreifen und der Freiheitsstatue den Kopf abbeißen. Aha. Dieses „Etwas“ entpuppt sich schlichtweg als eine Alien-Kreatur. weiter
Polizeibericht
Geld, Zigaretten, AlkoholLorch Unbekannte drangen in der Nacht zum Donnerstag über die Wareneingangstür gewaltsam in einen Getränkemarkt in der Gaisgasse ein. Im Gebäude brachen die Täter weitere Türen auf. Eine geringe Menge Bargeld und viele Zigarettenschachteln und alkoholische Getränke wurden entwendet. Die Lorcher Polizei sucht Zeugen, Telefon weiter
verband bildung Erziehung

„Fächerverbünde benachteiligen“

Der Kreisverband Bildung und Erziehung (VGE) kritisiert die „Benachteiligung der Hauptschüler“ durch die aus seiner Sicht „erzwungene“ Zusammenlegung sämtlicher Nebenfächer zu Fächerverbünden. weiter
klinikum schwäbisch gmünd Die Versorgung der Radiologie wird künftig von einer Arztpraxis übernommen

Ambulanz und Station Hand in Hand

Das Klinikum Schwäbisch Gmünd wagt einen Neuanfang in der Radiologie: Die Versorgung der ambulanten und stationären Patienten wird künftig an die Gemeinschaftspraxis von Dr. Claus Görner, Dr. Josef Hartmann und Dr. Dorothea Kosin übertragen. In einem Festakt wurde dies kürzlich gefeiert. weiter

Amsel lädt ein

schwäbisch gmünd-herlikofen   Zum monatlichen Treffen lädt die Amsel-Kontaktgruppe Schwäbisch Gmünd heute ab 14 Uhr ins Christkönigheim nach Herlikofen ein. Zum bunten Faschingstreiben ist Kostümierung erwünscht. Zugesagt haben unter anderem die Tanzteufelchen der Gmünder Prinzengarde. weiter
  • 255 Leser

Andere Klänge

schwäbisch gmünd-grossdeinbach   Der Chor „voice-net“vom Rehnenhof unter der Leitung von Wilfried Leutner und Andreas Weiß wird am morgigen Sonntag die evangelische Kirche Großdeinbach mit Gospelklängen füllen. Der Gospelgottesdienst mit Pfarrer Stephan Schwarz beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 226 Leser

Auftakt ab 18

schwäbisch gmünd-lindach   Das traditionelle Faschingswochenende beim TV Lindach beginnt heute unter dem Motto „Kino, Kino“ in der Eichenrainhalle. Einlass ist um 19 Uhr, Zutritt ab 18 Jahren. Am morgigen Sonntag geht’s dann weiter für die „kleinen Schauspieler“. Beginn ist um 14 Uhr. weiter
  • 204 Leser
Training Eine Traglufthalle über dem Waldhäuser See soll Übungsstunden auch im Winter ermöglichen

Bald Lorcher Schwimmerle im See?

Nachdem der Gmünder Schwimmverein mit dem Freibad Bettringen kein Glück hatte, will er den Waldhäuser See für sein Training nutzen. Eine Traglufthalle soll Übungsstunden auch im Winter ermöglichen. Wenn die Stadt Lorch mitzieht, will sich der Verein umbenennen in Lorcher See-Schwimmerle und in Gmünd abtauchen. weiter
  • 158 Leser
bezirksbeirat rehnenhof-wetzgau Oberbürgermeister Wolfgang Leidig informiert über Etat 2008

Baugebiet ist größter Brocken

Mit welchen Investitionen können die Bürger in Rehnenhof/Wetzgau in diesem Jahr rechnen? Und wie kann man der Parkplatznot am Naturatum beikommen? Mit diesen Fragen befassten sich gestern die Bezirksbeiräte gemeinsam mit Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. weiter
Operette Heute, 20 Uhr

Bunte Masken, tolles Treiben

Das Ensemble der Johann-Strauß-Operette-Wien macht am heutigen Samstag Station in der Stadthalle Aalen: um 20 Uhr ist hier „Eine Nacht in Venedig“ zu erleben. weiter
  • 203 Leser

Bücherei ist zu

Waldstetten   Die katholische öffentliche Bücherei in Waldstetten ist am kommenden Montag, dem Rosenmontag, geschlossen. In den Faschingsferien ist wie gewohnt geöffnet. Das teilt das Büchereiteam mit. weiter
  • 290 Leser

Bürgermeister mit Migrationshintergrund

Bartholomä/Lorch   Sie haben beide dasselbe Problem: die Herren Bürgermeister Thomas Kuhn von Bartholomä und Karl Bühler von Lorch. Ständig würden sie „angemacht“, weil sie nicht dort wohnen, wo sie als Bürgermeister bezahlt werden, beklagt sich Kuhn. Kuhn wohnt in Essingen, Bühler in Schlat. Diese „unbotmäßige Kritik“ weiter
  • 123 Leser
KLIMASCHUTZ Gmünder Agenda lädt Interessierte zum Film „Eine unbequeme Wahrheit“ und zur Diskussion ins Kino Brazil

Den Klimawandel lokal anpacken

Dem Klima geht’s schlecht. Wie schlimm es wirklich steht, wer Schuld hat und was getan werden kann, damit beschäftigten sich am Donnerstag etwa 60 Gmünder bei einer Sondervorstellung von Al Gores Film „Eine unbequeme Wahrheit“. Nach dem Film gab’s in der Kinokneipe eine Diskussion mit Publikum, Fachleuten und Vertretern dreier weiter
  • 116 Leser
freizeit Investor möchte 13 000 Quadratmeter große Übungsanlage bauen

Der Golfball soll am Neckar fliegen

Golfen kann man in Stuttgart noch nicht. Die Sportler müssen bislang weite Strecken zurücklegen, um ihrem Hobby frönen zu können. Das könnte nun anders werden. Die Bälle könnten künftig direkt am Neckar fliegen. weiter
im blick: schnapserlass

Der Verantwortung gestellt

Eigentlich soll der Faschingsdienstag in Schwäbisch Gmünd ein fröhlicher Tag sein, an dem die Narren vom großen Umzug bis zum Kehraus kräftig auf die Pauke hauen. Dass die Organisatoren diesem Tag stets auch mit Sorgenfalten entgegensehen, hatte mit den Begleitumständen zu tun; genauer: mit jungen Leuten, die sich (auch) an diesem Tag sinnlos volllaufen weiter
im blick der narren

Der wahre Fuchs

Ihr lieben Gläubigen zu Gmünd, wundert Euch nicht. Höret meine Worte. Wie ich seine hörte. Des Spezialdemokraten, der nicht nur Fuchs heißt, sondern auch einer ist. Ihm gebühret Dank, dem Fuchs, weil er jüngst dieser Zeitungskolumne, gerahmt und bebildert, im Gemeinderat päpstliche Unfehlbarkeit bescheinigte. So glaubte ich, mich an dieser Stelle einmal weiter
Fasnet Bunter Seniorenfasching in Bartholomä

Die kleine Albuchhex’

Einen lebhaften und stimmungsvollen Seniorenfasching erlebten in Bartholomä rund 30 Senioren beim Fasching im Evangelischen Gemeindehaus. Ein buntes Programm mit Sketchen, Tänzen, Liedern und einer Büttenrede sorgte mit der musikalischen Unterhaltung durch Alleinunterhalter Herbert Schönwiesner für Kurzweil. weiter
  • 104 Leser

Dienstag: Abfall zeitig raus

schwäbisch gmünd   Am Faschingsdienstag werden die Abfälle in der Gmünder Innenstdt wie normal abgeholt. Darauf weist die Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA hin. Damit das Einsammeln von Restmüll, Biobeuteln und Gelben Säcken vor Beginn des Festumzugs beendet werden kann, bittet die GOA um rechtzeitige Bereitstellung der Abfälle. „Wir weiter
konzert

DJ Bobo kommt zwei Mal

In der Stuttgarter Porsche-Arena sind die Vampire los – und das gleich bei zwei Shows. Wegen großer Nachfrage für sein erstes Konzert am 9. Mai, für das es nur noch wenige Restkarten gibt, legt DJ BoBo nach und kommt nochmal nach Stuttgart. weiter

Ein Pilger auf dem Pferd berichtet

Heubach   Eugen Hofmann, bereits auf seinem Vortragsmaraton wahrscheinlich so weit gepilgert wie auf dem Jacobusweg nach Santiago de Compostella selbst, wird nochmals in Heubach von seinen Erlebnissen am Sonntag, 3. Februar, 18 Uhr, in der Silberwarenfabrik in Heubach berichten. Eugen Hofmann hält den Vortrag in beeindruckender Weise und sammelt weiter
  • 107 Leser
umwelt Künstler Franz Huber engagiert sich mit Aktion „Hütte am Fluss“ für neue Bäume

Für jede Seele einen Baum

„Hütte am Fluss“ nennt er seine Aktion. Baumfreunde und solche, die dies werden wollen, spricht er damit an. Der Künstler Franz Huber verschenkt 600 Baumseelen und erinnert so an 600 Bäume und Büsche, die dem Tunnel weichen müssen. Einzige Bedingung: Jeder Beschenkte muss einen Baum pflanzen. weiter
Bilderhaus gschwend Vielfältige Spuren bei einer Schülervernissage in Gschwend

Ganz neue Sichtweisen eröffnet

Der Eintritt war frei – beinahe. Als Eintrittsgeld wurde etwas verlangt, das bei weitem nicht wertlos ist – ein Lächeln. „Dieses Lächeln zaubert Spuren in ihr Gesicht“, sagte Claudia Sünder vom Kolping-Bildungswerk. Sie hatte Schüler der Heinrich-Prescher-Hauptschule auf eine Vernissage vorbereitet. Die Werke wurden im Gschwender weiter
  • 199 Leser
jubiläum Vor 150 Jahren gründete sich die Gemeinschaft der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul

Gmünd Keimzelle der Krankenpflege

„Sie gaben die Initialzündung für das moderne Krankenhauswesen in Schwäbisch Gmünd“, so beschreibt Stadtarchivar Klaus-Jürgen Herrmann die Bedeutung der Vinzentinerinnen für Schwäbisch Gmünd. Inzwischen ist der Orden Zentrum eines sozialen Netzes, das sich über ganz Württemberg erstreckt. Die Keimzelle dafür entstand vor 150 Jahren in der weiter
  • 245 Leser
Marktplatz Die Stadt macht jetzt Nägel mit Köpfen

Grüße aus der Josefsstadt

Wir sind die Stadt der Klöster, die Stadt der Türme, die Stadt der Designer und der Goldschmiede. Nur beim Josef hat’s Gmünd nicht weit gebracht. Ihn gibt es lediglich einmal, eigentlich keinmal, weil er noch nicht wieder am Josefle hängt. Aber das soll sich ändern. weiter

Heute Ball in Essingen

Essingen   Der große Faschingsball des TSV Essingen steht vor der Tür. Neben einem abwechslungsreichen Programm der verschiedenen Abteilungen des TSV Essingen und der befreundeten Vereine und Zünfte sorgt während und nach dem Programm die Tanzband „The Candy´s“ für Musik, Tanz sowie Spaß und gute Laune. Beginn des bunten Faschingstreiben weiter

Ideen für Welzheim

welzheim   Wie soll sich Welzheim in Zukunft präsentieren, was muss die Stadt angesichts des steigenden Durchschnittsalters der Bevölkerung bieten? Darüber haben sich Bürger in einer „Demografischen Zukunftswerkstatt“ Gedanken gemacht und ein Paket von Vorschlägen erarbeitet. Trotz Ortsumgehung wünschen sich die Bürger zum Beispiel, weiter
  • 128 Leser
Aufgeschnappt Was Bürgermeister Klaus Maier und Stadtrat Günther Lux in Mali nachts im Zelt besprechen

Kasbah, Kästle und Kamele

Heldenmutig durchs wilde Land der Tuaregs: So waren der Heubacher Bürgermeister Klaus Maier und Stadtrat Günther Lux in der vergangenen Woche unterwegs. Dachten zumindest die Heubacher. Was tatsächlich geschah, berichtet die Gmünder Narrenpost. weiter
kommunalpolitik SPD-Fraktion

Klimawandel und päpstliche Worte

Schwäbisch gmünd   Der Vorsitzende der Gmünder SPD-Fraktion, der listige Fuchs, hat für den Gmünder Gemeinderat einen Klimawandel gefordert. „Überall hört man vom Klimawandel, im Gmünder Gemeinderat ist er noch nicht angekommen“, sagte der listige Fuchs in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Dazu nimmt in der heutigen Narrenpost weiter
Königshaus König Michael zu Waldstetten hat seine Untertanen voll im Griff

König Michi hat’s geschafft

„Hach, ist das schön hier! Und so herzlich!“ Denkt sich König Michael, der Zärtliche, Herrscher über die Waldstetter, als er vom Schlossbalkon auf seine Besitztümer blickt. Aber was ist das? Ein Häusle, aus dem blauer Dunst aufsteigt? König Michi macht sich auf, um nach der qualmenden Bude zu sehen. weiter
Waldstetter Wäschgölten Viele Narren kommen zum Wortgottesdienst in die St.-Laurentius-Kirche

Leben als ein tolles Fest genießen

Zum achten Mal gestalteten die Waldstetter Wäschgölten einen fasnachtlichen Wortgottesdienst. Und wieder war die Kirche voll. Alle Besucher waren beeindruckt von der Qualität der Texte, Gebete und Meditationen. weiter
  • 348 Leser

Monstermäßige Maulwurfshügel

Iggingen   Große Hügel erblickt der Passant am Igginger Ortsausgang in Richtung Brainkofen. Über Nacht waren sie plötzlich da. Handelt es sich um einen monströsen Maulwurf? Tierspezialisten gehen der Sache nun auf den Grund, die Flurbereinigung ist unterbrochen. „Vielleicht haben wir eine Art grabende Nessie“, überlegt Bürgermeister weiter
  • 108 Leser
Heimatmuseum Horlachen Weihnachtsausstellung ein voller Erfolg

Morgen noch einmal

„Die Weihnachtsausstellung im Heimatmuseum in Horlachen war wieder ein großer Erfolg“, sagt der Vorsitzende Eberhard Zimmer. Zu Weihnachten besuchten viele alte und junge Freunde der Heimatgeschichte das Heimatmuseum Horlachen. weiter

Museum geöffnet

Waldstetten   Das Waldstetter Heimatmuseum ist morgen wieder geöffnet. Die Mitglieder des Heimatvereins sind von 14 bis 17 Uhr vor Ort und informieren. Außerdem hat die Museumsstube mit Kaffee und Kuchen offen. weiter
  • 260 Leser

Mögglinger Höhepunkte

Mögglingen   Teil eins haben die Mögglinger Remsgöckel bereits hinter sich gebracht – den Rathaussturm. Seit Donnerstag haben Prinz Florian I. und Prinzessin Nina I. mit Hofmarschall Heiko und dem Kinderprinzenpaar Julian I. und Maren I. sowie Kinderhofmarschall Fabian die Macht übernommen. Mit dem Remgockelball heute Abend und dem Kinderball weiter
  • 113 Leser
GEHEIMNIS Die Gemeinden Täferrot, Iggingen, Leinzell und Göggingen wollen großen Coup landen

Perlenzucht an der Kläranlage

Not macht erfinderisch – und schweißt zusammen. Getreu diesem Motto üben sich die Bürgermeister der Gemeinden Iggingen, Göggingen, Täferrot und Leinzell im Moment in Geheimniskrämerei. Doch der GMÜNDER TAGESPOST ist es nun gelungen, hinter das Geheimnis der Kommunen zu kommen. weiter
Guten Morgen

Qual der Wahl

Noch wird es hinter verschlossenen Türen beraten, aber bekanntlich schließen die Türen im Gmünder Rathaus nicht sehr dicht. Deshalb steht die Frage offen zur Diskussion: wohin geht der nächste Betriebsausflug der Gmünder Stadtverwaltung? Die Wilhelma, Vorschlag des Oberbürgermeisters, wird vom Personalrat entschieden abgelehnt: Man mache sich als Gmünder weiter

Rosenmontagsball in der TV-Halle

Weissenstein   Die Stadtkapelle MV Weißenstein veranstaltet wieder ihren traditionellen Rosenmontagsball am 4. Februar für alle Faschingsfans. Die Fete beginnt um 20 Uhr in der TV-Halle in Weißenstein. Zahlreiche Gäste und die Musiker der Stadtkapelle sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Stimmungsmusik macht an diesem Abend die Kapelle weiter
  • 133 Leser
Rathaus-Sturm Kindergartenkinder entern das Alfdorfer Rathaus gleich zwei Mal

Schultes Segan ohne Macht

Am Ende war Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan geschafft. Jede Gegenwehr war nutzlos. Gleich zweimal hintereinander wurde das Rathaus der Welzheimer-Wald-Gemeinde am „Schmotziga Donnerschdich“ von Kindergartenkindern, Erzieherinnen und Müttern gestürmt. weiter
Jugend musiziert Regionalwettbewerb Erfolgreiche Schüler aus den Musikschulen

Sechzehn erste Preise

Immer im Januar stellen sich die Musikschulen der strengen Jury des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ stellen. Erfolgreich waren einmal mehr die Eleven der Jugendmusikschule Rosenstein. weiter
  • 103 Leser
Guten Morgen

Spiegel vorhalten

Selig sind die Sanftmütigen. Liebe deine Feinde. Selig sind die Armen. Ganz schön närrisch mag das den Leuten damals vorgekommen sein, was Jesus predigte. Und auch heute gelten die Sätze Jesu nicht unbedingt als Schlüsselqualifikationen für das, was Erfolg verspricht im weltlichen Leben. Es kann also durchaus ein Bezug gesehen werden zwischen der Kirche weiter
  • 105 Leser
JUBILAR Wilhelm Jäger feiert im Seniorenstift Haubenwasen seinen 100.

Sportler und Schaffer

Viel Aufmerksamkeit genießen die Bewohner des Seniorenstifts Haubenwasen in Pfahlbronn. Doch einer war gestern eindeutig im Mittelpunkt: Wilhelm Jäger. Und das aus gutem Grund, feierte er doch mit der Familie und den Bewohnern sowie Mitarbeitern seinen 100. Geburtstag. weiter

Sternstunden mit Schattenspiel

Heubach   Der nächste Sternstundengottesdienst in Heubach ist am Sonntag, 10. Februar, und beginnt dieses Mal bereits um 19 Uhr. Beim ersten Sternstundengottesdienst im neuen Jahr gibt es zwei Besonderheiten. Der Gottesdienst beginnt schon um 19 Uhr, und ein Schattenspiel wird den Gottesdienst bereichern. Zum Thema: „Josef und seine weiter
treff ab 60 Kappennachmittag in Schechingen

Super Stimmung

Der Schechinger „Treff ab 60“ hatte die die „UHUs“, die „Unter Hundertjährigen“, aus Leinzell zum Kappenmittag eingeladen. Es herrschte von Anfang an ausgelassene Stimmung. weiter
wilhelma

Tischsitten für Pinguine

Auch im Tierreich wollen Tischmanieren gelernt sein: Damit die Brillenpinguine der Wilhelma bei der täglichen Schaufütterung um 14.30 Uhr nicht aus der Rolle fallen, werden sie im Gefüttert-Werden ausgebildet. weiter

Unfall wegen Schneeglätte

Gschwend   Ein Fiat-Lenker fuhr am Donnerstag, 31. Januar, um 10.50 Uhr, aus Richtung Gschwend kommend auf der Landstraße und bog nach links auf die Gemeindeverbindungsstraße in Richtung Hugenbeckenreute ab. Wie die Polizei mitteilt, aufgrund von Schnee- und Eisglätte brach das Fahrzeug aus, fuhr im Wald eine Böschung hinunter und kam dort weiter
STADTGARTEN Kurseröffnung des Seminars für Didaktik und Lehrerbildung für Grund- und Hauptschulen

Wenn nicht jetzt, dann nie

Die Vereidigung von 145 angehenden Grund- und Hauptschullehrern fand gestern Morgen statt, danach im Staatlichen Seminar eine erste pädagogische Veranstaltung und nachmittags ging es für den „Kurs 28“ zur Eröffnungsfeier in den Stadtgarten. weiter
referendariat 206 angehende Realschullehrer wurden gestern im Stadtgarten vereidigt

Wie die Schnecke im Kirschbaum

206 angehende Realschullehrer wurden gestern im Stadtgarten vereidigt. Beim Antritt ihres Referendariats am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Schwäbisch Gmünd bekamen sie unterstützende Worte und reichlich Tipps mit auf den Weg. weiter

Zu Gast in Bopfingen

Bei der Firma Arnold in Bopfingen wurde – wie bereits 2006 schon einmal – eine InfoVeranstaltung „Bauelemente“ abgehalten. Zahlreiche Architekten, Planer und Bauträger aus der Region besuchten diese Veranstaltung, die durch mannigfaltige Neuheiten geprägt war. weiter
  • 344 Leser
fasnet Auch Kaufland schränkt am Faschingsdienstag den Spirituosenverkauf ein

Zum Umzug Schnaps-Regale zu

Mehr als 60 000 Besucher erwarten die Organisatoren zum Faschingsumzug am kommenden Dienstag. Wer Spaß sucht, ist dabei richtig. Wer sich dagegen nur mit Alkohol abfüllen möchte, wird es noch schwerer haben als in den Vorjahren: Der Gmünder Schnapserlass wird noch konsequenter umgesetzt. weiter
  • 339 Leser

Regionalsport (10)

FUSSBALL Testspiel

VfR führt schon zur Pause 3:0

Regionalligist VfR Aalen überzeugte beim Testspiel gegen Greuther Fürth II. Mit 3:0 besiegten die Mannen um Trainer Edgar Schmitt den Bayernligisten, alle drei Tore (zweimal Steegmann, einmal Traub) fielen schon vor der Pause, ehe durch viele Wechsel ein Bruch ins Spiel kam. weiter
  • 906 Leser

800-m-Bestzeit für Tilman Utz

Äußerst stark besetzt war ein internationales Hallenmeeting in Wien. Am „Indoor Classic Vienna“ nahm auch der zur Zeit in der österreichischen Hauptstadt studierende Mittelstreckler Tilman Utz (LG Staufen) teil. Den ersten von mehreren Zeitläufen über 800 Meter gewann der Südtiroler Lukas Rifeser in 1:48,21 vor dem Franzosen Jamel Ahrass weiter
  • 162 Leser
TURNEN Pokalwettkampf

Aufstieg fest im Visier

Die jungen Turnerinnen des TV Wetzgaus wollen mit ihrer Trainerin Zorica Ofner in diesem Jahr den Aufstieg in die Bezirksliga meistern. Nach intensivem Training haben sie ihre Wettkampfform beim Pokalwettkampf in Bad Urach getestet. weiter
  • 5
  • 162 Leser
SCHACH Verbandsliga – Zweite Gmünder Mannschaft gegen den Spitzenreiter ohne Biss

Feuerbach gewinnt verdient

In der sechsten Runde der Schach-Verbandsliga musste die zweite Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (7:5) nach vier erfolgreichen Runden wieder eine Niederlage einstecken. Gegen Tabellenführer Feuerbach (10:2) verloren die Gmünder 2,5:5,5. weiter
schwimmen Württembergische Meisterschaften: SV nicht chancenlos

Härtetest für elf Aktive

Beim ersten Wettkampf im neuen Jahr geht es für den SV Schwäbisch Gmünd gleich um Titel. Am Wochenende finden auf der 50- Meter-Bahn im Inselbad in Stuttgart-Untertürkheim die württembergischen Meisterschaften über die „langen Strecken“ statt. weiter
  • 309 Leser
FUSSBALL C-Juniorinnen des FC Normannia sind Hallenbezirksmeister

Kein ernsthafter Gegner

Über die Vorrunde in Steinheim hatten sich die C-Juniorinnen des FC Normannia für die Bezirkshallenendrunde in Waldstellten qualifiziert. Und wieder hatten sie keinen ernsthaften Gegner. weiter
TISCHTENNIS Bundesliga

Sensationssieg

Der Tischtennis-Bundesligist SV Plüderhausen gewinnt sensationell mit 6:2 in Grenzau. Wohl niemand hatte damit gerechnet, daß dem SVP-Team ausgerechnet beim deutschen Vizemeister in Grenzau der erste Saisonsieg gelingen würde. Daß dieser mit 6:2 auch noch deutlich ausfiel, verdient wirklich die Bezeichnung sensationell oder „Wunder von Grenzau“. weiter
  • 252 Leser
LEICHTATHLETIK Württembergische Schülerhallenmeisterschaft mit 21 Athleten von der LG Staufen

Staufen-Mädchen wollen Titel verteidigen

Am Sonntag trifft sich der Nachwuchs der Leichtathleten zu den württembergischen Schülerhallenmeisterschaften in der Stuttgarter Schleyerhalle. weiter
  • 142 Leser

Überregional (110)

GESELLSCHAFT / Ein eher fader Wiener Opernball mit fußballerischen Elementen

'Dieter, wer?' und ein deutscher Minister als der 'Herr rechts'

Die mehr oder weniger prominenten Gäste des Wiener Opernballs wahrten die Höflichkeit. Sie lobten das gesellschaftliche Ereignis. 5500 waren in der Staatsoper, einige Millionen 'feierten' vor dem Fernseher mit. Sie erlebten eine Live-Übertragung, die eher fad war. weiter
  • 464 Leser
FILMBEWERTUNG

'Keinohrhasen' nichts für Kinder

Sechs Wochen nach dem Kinostart ist die Altersfreigabe für Til Schweigers Erfolgskomödie 'Keinohrhasen' von sechs auf zwölf Jahre angehoben worden. Nach der Kritik an der ursprünglichen Altersfreigabe von sechs Jahren hat die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) den früheren Beschluss korrigiert. Der Appellationsausschuss des Gremiums weiter
  • 399 Leser
JUSTIZ

1100 Politiker im Visier

In Nordrhein-Westfalen sehen sich mehr als 1100 'Amtsträger' (vor allem Gemeinderäte, Landtags- und Bundestagsabgeordnete) staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen wegen des Verdachts besonders schwerer Untreue ausgesetzt. Diese Zahl nannte jetzt das Düsseldorfer Justizministerium der SÜDWEST PRESSE. Die Verfahren richten sich gegen Aufsichtsräte kommunaler weiter
  • 264 Leser
SPANIEN

200 Spiele als Ablöse?

Der Streit um die Ablöse für den vom spanischen Fußball-Zweitligisten Real Sociedad San Sebastian zum Erstliga-Verein Athletic Bilbao gewechselten Iban Zubiaurre steht vor einer denkwürdigen Auflösung. Sollte Bilbao in den nächsten 100 Jahren zu 200 Freundschaftsspielen anreisen, würde San Sebastian nur noch 12 statt 30 Millionen Euro fordern. weiter
  • 765 Leser
STROMAUSFALL

350 000 Euro Schaden

Beim Stromausfall am Mittwoch in Karlsruhe hat allein der Brand in einem Trafogebäude einen Schaden in Höhe von rund 350 000 Euro verursacht. Die gesamte Schadenshöhe stehe noch nicht fest, sagte Markus Schneider von den Stadtwerken Karlsruhe. Schadensmeldungen von Firmen und Privathaushalten lägen noch nicht vor. Der Trafobrand hatte - wie berichtet weiter
  • 350 Leser
FASTNACHT

40 Verletzte durch Reizgas

Bei einer Fastnachtsveranstaltung in Ketsch haben Unbekannte Reizgas versprüht. Am Halleneingang kam es zu Tumulten, 40 Verletzte mussten behandelt werden. weiter
  • 392 Leser
ERICSSON

4000 Stellen fallen weg

Der schwedische Telekomausrüster Ericsson hat im letzten Quartal 2007 deutliche Gewinneinbußen verbucht und will weltweit 4000 von 74 000 Stellen streichen. Wie der Branchenführer bei Infrastruktur für Mobilnetze in Stockholm mitteilte, sank der Reingewinn im vierten Quartal 2007 um 42 Prozent auf 5,6 Mrd. EUR Kronen (590 Mio. EUR). Der Umsatz blieb weiter
  • 527 Leser
BEZIEHUNGEN / Carla Bruni gibt sich alle Mühe, die Franzosen zu verärgern

Affront auf der Ledercouch

Die Italienerin Carla Bruni soll Gattin des französischen Präsidenten werden - sagt der Präsident. Doch die attraktive Sängerin will möglicherweise gar nicht. Neuerdings setzt Monsieur auf Diskretion. Als Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy (53) am vergangenen Wochenende während seines Staatsbesuchs in Indien das berühmte Grabmal Taj Mahal besichtigte, weiter
  • 263 Leser
CDU / Roland Kochs Wahlniederlage sorgt weiter für innerparteiliche Unruhe

Angela Merkel ist richtig wütend

Die Liste der Koch-Kritiker in der Union wird immer länger. Derweil versucht die CDU-Vorsitzende Angela Merkel, eine offene Debatte über die Ursachen des Debakels in Hessen zu unterbinden - wie schon nach der Bundestagswahl 2005. Auch gestern wurde die Union das leidige Thema nicht los. Aus dem hohen Norden meldete sich der CDU-Fraktionsvorsitzende weiter
  • 289 Leser
KRANKENSTAND

AOK registriert einen Anstieg

Der Krankenstand der AOK-Versicherten im Südwesten ist im vergangenen Jahr erstmals seit 2001 gestiegen. Wie die AOK Baden-Württemberg mitteilte, lagen die Fehlzeiten bei 4,4 Prozent. Das sind 0,3 Prozentpunkte mehr als der Tiefstwert von 2006. Im Schnitt meldeten sich im Jahr 2007 im Land die Arbeitnehmer an 15,9 Tagen arbeitsunfähig. Statistisch gesehen weiter
  • 483 Leser
GESUNDHEIT / Hoberg: Baden-Württemberg weiter als Bayern

AOK-Chef glaubt nicht an Kassenausstieg der Ärzte

AOK-Chef Rolf Hoberg gibt mit Blick auf den auch im Land angedrohten Kassenausstieg von Praxisärzten Entwarnung: 'Wir in Baden-Württemberg sind hier schon einen Schritt weiter als in Bayern. Ich sehe keine akute Gefährdung der Versorgung der Versicherten', sagte er gestern in Stuttgart. Am Protest gegen die ihrer Ansicht nach zu geringen Honorare hatten weiter
  • 423 Leser

Armin Veh (47)

·Geboren: 1. Februar 1961 in Augsburg, verheiratet, zwei Kinder. ·Fußballer-Karriere: Aktiv beim FC Augsburg, Borussia Mönchengladbach, FC St. Gallen, Schwaben Augsburg und SpVgg Bayreuth, 65 Bundesliga-Einsätze (musste die Erstliga-Karriere 1984 wegen eines komplizierten Beinbruchs beenden). ·Größte Erfolge: Mit Gladbach erreichte er 1980 das Uefa-Pokal-Finale, weiter
  • 332 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 18. Spieltag ·Hansa Rostock FC Bayern 1:2 (0:2) Tore: 0:1 Ribery (11.), 0:2 Toni (43.), 1:2 Kern (52.). - Zuschauer: 29 000 (ausverkauft). 1 FC Bayern18 11 6 1 33 : 9 39 2 Werder Bremen17 11 3 3 42 : 24 36 3 Hamburger SV 17 9 5 3 24 : 13 32 4 Leverkusen17 9 3 5 32 : 16 30 5 Schalke 04 17 7 8 2 26 : 17 29 6 Karlsruher SC 17 8 4 5 weiter
  • 425 Leser
BUNDESLIGA / Am Ende muss der FC Bayern um das 2:1 in Rostock bangen

Blackout im Halbdunkel

Nach guter erster Halbzeit lassen die Münchner nach
Am Ende drohte dem FC Bayern bei Hansa Rostock gar der Rohrstock. Doch mit Glück und Geschick brachten die Münchner den 2:1-Sieg über die Runde. In der ersten Halbzeit hatte der Tabellenführer noch aufgetrumpft und dank Treffer von Ribéry und Toni 2:0 geführt. weiter
  • 394 Leser
GESELLSCHAFT / Zwei Bücher brechen das Schweigen

Das Studium mit Sex finanzieren

Zahlreiche junge Französinnen treibt der Geldmangel ins horizontale Gewerbe
Studieren in Frankreich ist teuer. Viele können sich das nicht leisten und verkaufen deshalb ihren Körper. Zwei Bücher bringen das Tabuthema ans Licht. weiter
  • 417 Leser

Der Brandbrief aus den USA

US-Verteidigungsminister Gates hatte in einem Brief, der auch an die anderen Nato-Staaten ging, die Aufstockung des Nato-Kontingents im Süden um insgesamt 3200 Soldaten verlangt - darunter insbesondere Hubschrauber-Einheiten und Kampfverbände wie Fallschirmjäger. Nach US-Vorstellungen sollen damit in diesem Sommer amerikanische Marine-Infanteristen weiter
  • 238 Leser
FUSSBALL / Toni Kroos und die große Herausforderung FC Bayern

Der harte Weg zum Superstar

Stammspieler ist er beim FC Bayern zwar noch nicht, das soll sich aber bald ändern: Mit einem langfristigen Vertrag bis 2012 beim deutschen Fußball-Rekordmeister geht Toni Kroos diese Aufgabe an. 'Er ist eines der größten deutschen Talente', schwärmt Trainer Ottmar Hitzfeld. weiter
  • 376 Leser
FUSSBALL / VfB morgen zum Rückrundenstart bei Schalke 04

Der Meister am Scheideweg

Eine Niederlage kann den Stuttgartern schwer zu schaffen machen
Sie sind die großen Trainer-Überraschungen der letzten zwei Jahre. Anfang 2006 kamen Armin Veh und Mirko Slomka wie aus dem Nichts, im Frühjahr 2007 machten ihre Teams den Titelgewinn unter sich aus. Morgen heißt es noch einmal: Meister VfB gegen 'Vize' FC Schalke 04. weiter
  • 355 Leser
FUSSBALL / Sportgerichtshof-Urteil bringt Fifa und Bundesliga in Rage

Der neue Bosman heißt Webster

Der Fall Bosman hat 1995 den Profifußball verändert. Ähnliche Dimensionen dürfte nun ein Urteil des Internationalen Sportgerichtshofs CAS in Sachen des Schotten Andy Webster haben. Dessen Wechsel zu einem englischen Club war trotz laufenden Vertrages rechtmäßig. weiter
  • 386 Leser

Deutschland: Ein Jahr Trennung

Eine Scheidung ist in Deutschland nur durch Gerichtsurteil möglich. Geschieden wird, wenn die Ehe gescheitert ist. Das ist sie, wenn die Eheleute ein Jahr getrennt leben. Das Recht fördert Versöhnungsversuche: Wenn getrennt Lebende einen Neuanfang wagen, läuft die Jahresfrist weiter. Das eine Trennungsjahr gilt aber nur, wenn sich beide Ehegatten scheiden weiter
  • 355 Leser
LEICHTATHLETIK / Der Kornwestheimer Fabian Schulze hat seine Krankheit im Griff

Die große Flugshow kann weitergehen

14 Wettbewerbe, acht bei den Männern, sechs bei den Frauen gibt es heute von 17.15 Uhr an beim 22. Stuttgarter Leichtathletik-Meeting in der Schleyerhalle zu sehen. Am besten besetzt ist der Stabhochsprung. Für Fabian Schulze wird es ein ganz besonderer Auftritt. weiter
  • 421 Leser
SCHAUSPIEL / 'The Cocka Hola Company': Bühnenversion von Matias Faldbakkens Underground-Roman in Stuttgart uraufgeführt

Die große Weltbeschimpfung - stark geballert, wenig bewegend

Viel Gebrüll und bemühte Radikalposen: Zu mehr reicht es nicht bei 'The Cocka Hola Company', einer Theaterversion von Matias Faldbakkens bösem Kulturkritik-Roman. weiter
  • 340 Leser
FAHNDUNG / Polizei reduziert Sonderkommission

Die Mordserie bleibt mysteriös

Chefermittler hofft weiter auf Aufklärung
Die Polizei ist in einer mysteriösen Mordserie an acht Türken und einem Griechen nicht vorangekommen. Jetzt wird die Zahl der Ermittler in Nürnberg zurückgefahren. weiter
  • 356 Leser
VERSICHERUNGEN / Kündigung im Schadenfall

Durch Entgegenkommen ist Vertrag oft zu retten

Wer einen Schaden an einem Wohngebäude erleidet, hat immer öfter auch noch den Rückzieher seiner Versicherung zu verkraften. Wer dann seinen Vertrag retten will, muss im Zweifelsfall gegenüber dem Versicherer beträchtliches Entgegenkommen an den Tag legen. weiter
  • 624 Leser
BÜRGERMEISTERWAHL / Der ungewöhnliche Weg Bad Hindelangs, zu Bewerbern zu kommen

Eine Zeitungs-Anzeige als letzter Ausweg

Die Allgäu-Gemeinde Bad Hindelang sah mangels Bewerbern keinen anderen Ausweg: Sie suchte Kandidaten für die Bürgermeisterwahl 2008 per Zeitungs-Anzeige. weiter
  • 490 Leser
BETRUGSVERDACHT

Ermittlungen gegen Nokia

Die Staatsanwaltschaft Bochum hat gegen Nokia ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Subventionsbetruges eingeleitet. 'Es liegen uns fünf Betrugsanzeigen von Privatpersonen gegen Nokia vor, daher mussten wir ein entsprechendes Verfahren in die Wege leiten', sagte der Bochumer Staatsanwalt Bernd Bienioßek. Noch sei jedoch keinesfalls klar, weiter
  • 269 Leser
AIRBUS

Erster Flug mit Flüssiggas

Weltpremiere bei Airbus: Erstmals in der Geschichte der Zivilluftfahrt hob mit dem A 380 ein Passagierjet mit einem aus Erdgas gewonnenen Flüssigkraftstoff ab. weiter
  • 506 Leser
MOTORRÄDER

Erstmals kleiner Aufschwung

Ein milder Winter und die Feinstaubdebatte haben der Zweiradbranche erstmals seit zehn Jahren wieder einen bescheidenen Aufschwung gebracht. Im vergangenen Jahr wurden 166 883 Motorräder und Roller neu zugelassen, im Jahresvergleich ist das eine Steigerung um 0,6 Prozent, sagte der Sprecher der Motorrad Messe Leipzig, Hans-Jürgen Weigt. Vor allem der weiter
  • 412 Leser
BOSCH / 1800 neue Arbeitsplätze in Deutschland geschaffen

Erwartungen übertroffen

Umsatz und Ergebnis mit einem deutlichen Plus
Die Bosch-Gruppe ist im vergangenen Jahr kräftig gewachsen. Dank der guten Konjunktur erwirtschaftete sie nicht nur ein ordentliches Umsatzplus, sondern verbesserte auch die Umsatzrendite deutlich. In Deutschland wurden 1800 neue Arbeitsplätze geschaffen. weiter
  • 545 Leser
KRIMINALITÄT

Falscher Mönch überfällt Bank

Ein offenbar gar nicht frommer Mann in Mönchskutte hat in Ravensburg die Fastnacht für einen Bankraub genutzt. Der Räuber betrat am Donnerstagabend eine Bankfiliale und bedrohte eine Angestellte mit einer Pistole. Sie musste dem falschen Geistlichen mehrere tausend Euro aushändigen. Die Polizei hofft, dem Täter auf die Spur zu kommen, obwohl er eine weiter
  • 373 Leser
HANS-GEORG WEHLING

Fremde Federn: Da nahm der Koch den Löffel. . .

Das Ergebnis der Hessenwahl zeigt ein gespaltenes Land. Eine verfahrene Situation. Gespannt richten sich die Blicke auf die SPD: doch mit der 'Linken'? Vor allem aber auf die FDP: Auch wenn sie beteuert: nur mit der CDU; die Vergangenheit hat gezeigt, die Partei kann sich auch anders orientieren. Das muss kein 'Umfallen' sein, sondern kann als staatspolitisches weiter
  • 295 Leser
VERKEHR

Gefahr durch Steinbrocken

Steinbrocken auf der Fahrbahn gefährden Autofahrer im Raum Lauffen am Neckar (Kreis Heilbronn). Seit September 2007 wurden bereits 16 Steine unterschiedlicher Größe auf die Landesstraße 1103 in Richtung Brackenheim gelegt, zuletzt wurde am 24. Januar ein solches Hindernis entdeckt. Einige Steine stammen offenbar aus Mauern und wiegen 20 Kilogramm. An weiter
  • 329 Leser

Gerettet. Tigerbaby Johann ...

...(drei Monate) im Bergzoo Halle (Sachsen-Anhalt) hatte sich bei der Fütterung an einem Fleischstück verschluckt und war bewusstlos geworden. Eine Medizinstudentin, die mit ihrem Sohn im Zoo unterwegs war, ließ sich vom Pfleger ins Gehege holen. Sie zog den Fleischbrocken aus dem Schlund und rettete den Tiger per Mund-zu-Maul-Beatmung. Die Zoo-Leitung weiter
  • 367 Leser
INFLUENZA

Grippewelle ist da

Die Grippesaison hat dieses Jahr vier Wochen früher begonnen. Seit der zweiten Januarwoche häufen sich beim Landesgesundheitsamt Meldungen über Influenza-Erkrankungen, meldet das Regierungspräsidium Stuttgart. In 33 der 44 Stadt- und Landkreise gibt es bereits Nachweise des Erregers. Am häufigsten wurde er in Stuttgart und im mittleren Neckarraum nachgewiesen. weiter
  • 355 Leser
HANDBALL / EM-Pause zu Ende

Göppingens neue Heimat

Heute (19 Uhr) beginnt für Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen eine neue Zeitrechnung: Mindestens für ein Jahr lang wird die Stuttgarter Porsche-Arena die neue sportliche Heimat sein, da die Hohenstaufenhalle umgebaut wird. Gegner ist die HSG Nordhorn mit EM-Teilnehmer Holger Glandorf. Klassen-Konkurrent Balingen/Weilstetten tritt im ersten Spiel weiter
  • 308 Leser
MOTOROLA

Handy-Sparte auf Prüfstand

Der US-Telekomausrüster Motorola stellt seine kriselnde Handy-Sparte auf den Prüfstand. Das Mobiltelefongeschäft könnte abgespalten oder komplett verkauft werden. Motorolas größter Bereich schreibt rote Zahlen und verliert massiv Marktanteile an Branchenführer Nokia und neue Rivalen wie Apples iPhone. Unter dem Druck aggressiver Investoren und eines weiter
  • 466 Leser

In den schlagzeilen: Herzdame der SPD

Es schien eine 'Mission impossible' für Andrea Ypsilanti, die Spitzenkandidatin der Hessen-SPD, als die Genossen die frühere Büroleiterin von Ministerpräsident Hans Eichel im Dezember 2006 ins Rennen gegen den CDU-Amtsinhaber Roland Koch schickten. Doch am Ende lag der haushohe Favorit nur hauchdünn vor seiner roten Herausforderin und geriet wegen seiner weiter
  • 348 Leser
TIPP DES TAGES / Falsche Angaben können hunderte Euro ausmachen

Jahresbescheinigungen der Banken genau prüfen

Zu Jahresbeginn schicken die Banken ihren Kunden die so genannte Jahresbescheinigung. Sie enthält Angaben über die im vergangenen Jahr getätigten Geldgeschäfte. 'Viele Steuerzahler verwenden die Bescheinigung als Hilfestellung für ihre Steuererklärung und übernehmen die Angaben ungeprüft in die entsprechenden Anlagen ihrer Steuererklärung', berichtet weiter
  • 496 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Bündnis macht gegen Gen-Mais mobil

Kampagne für die reine Natur

Ein Anti-Gentechnik-Bündnis in Bayern fordert Bundesagrarminister Seehofer dazu auf, den Genmais MON810 des US-Konzerns Monsanto in Deutschland zu verbieten. weiter
  • 364 Leser
ZWEITE LIGA / Köln und Gladbach jeweils nur 1:1

Kater statt Karneval

Jeweils mit einem 1:1 mussten sich die westdeutschen Traditionsvereine 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach zum Jahresauftakt der zweiten Liga begnügen. weiter
  • 365 Leser
KIRCHE / Bad Saulgauer arbeiteten sich durch das evangelische Gesangbuch

Keine Strophe blieb ungehört

In Bad Saulgau ging das Vierjahres-Projekt des evangelischen Pfarrers zu Ende: Chöre und Musikgruppen haben die 683 Lieder des Gesangbuchs durchgesungen. weiter
  • 351 Leser
RAF

Klar verliert Privileg

Das frühere RAF-Mitglied Christian Klar bekommt nach Informationen der 'Stuttgarter Nachrichten' zurzeit keine Hafterleichterungen mehr. Dem Bericht zufolge sieht die Justiz bei dem verurteilten Terroristen wieder Fluchtgefahr, weil ihm eine Verlängerung seiner Haftzeit drohe. Klar sitzt wegen neunfachen Mordes seit rund 25 Jahren in Bruchsal in Haft. weiter
  • 283 Leser
DREIER

KOMMENTAR: Nicht zu halten

Horst Dreier wird seine Laufbahn wohl nicht mit dem Amt des Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts krönen. Seine Wahl wäre ein problematisches Signal. Denn eine wachsende Zahl von Politikern und Juristen versucht, die Verfassung so zu verbiegen, dass sie tagespolitischen Erwägungen nicht im Weg steht. Die derzeitige Entrüstung zeigt, dass diese Positionen weiter
  • 263 Leser
BOSCH

KOMMENTAR: Schwäbische Zurückhaltung

Kaum ein anderes Unternehmen lebt die hinlänglich bekannte Form der schwäbischen Zurückhaltung so ausgeprägt wie Bosch. Wenn also Franz Fehrenbach, dem Chef des weltgrößten Automobilzulieferers, das Prädikat 'toll' für die zurückliegende Abrechnungsperiode entschlüpft, dann muss es schon ein ganz besonderer Jahrgang gewesen sein, der den Stuttgartern weiter
  • 436 Leser
AFGHANISTAN

KOMMENTAR: Überflüssiger Alleingang

US-Verteidigungsminister Robert Gates hat ebenso wie sein Vorgänger Donald Rumsfield noch nie einen Hehl daraus gemacht, dass er das Engagement so mancher Nato-Partner in Afghanistan als unzureichend empfindet. Auch Deutschland wurde in diesem Zusammenhang immer wieder negativ erwähnt. Insofern ist Gates schriftliche Mahnung nicht neu. Dennoch hat die weiter
  • 295 Leser
GESUNDHEIT

Krankenkassen geben mehr aus

Die Krankenkassen-Ausgaben für Arzneien und Impfungen sind nach einer zuvor gedämpften Kostenentwicklung im Jahr 2007 wieder deutlich um 8,1 Prozent auf 25,6 Milliarden Euro gestiegen. Die Gründe liegen im Einsatz neuer, patentgeschützter und somit relativ teurer Medikamente sowie der Mehrwertsteuererhöhung, gab der Apothekerverband ABDA bekannt. 2006 weiter
  • 366 Leser
EURO

Kurs steigt wieder

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4889 (Vortag 1,4870) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6716 (0,6725) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,74955 (0,74770) britische Pfund, 158,51 (157,93) japanische Yen und auf 1,6065 (1,6051) Schweizer Franken weiter
  • 428 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Opec will nicht mehr Öl fördern Die Opec will nichts gegen die hohen Ölpreise unternehmen. Auf einer Sonderkonferenz lehnten die Ölminister eine Erhöhung der Fördermenge ab. Begründet wurde dies mit der Erwartung, dass eine Abschwächung der globalen Wirtschaft die Nachfrage nach Rohöl ohnehin drosseln werde. Südwest-Industrie stellt ein Nach fünf Jahren weiter
  • 426 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Chlorgasunfall in Hotel In einem Hotel in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) ist am späten Donnerstagabend durch ausströmendes Chlorgas ein Mitarbeiter verletzt worden. Der 28-Jährige wurde mit Atemproblemen in ein Krankenhaus gebracht. Die Gäste und das übrige Personal blieben unverletzt. Das Chlorgas ist bei dem Versuch entwichen, im Maschinenraum des weiter
  • 394 Leser
MICROSOFT / Mit der Übernahme von Yahoo will der Softwaregigant Werbemillionen im Internet erschließen

König Google soll vom Thron gestoßen werden

Mit einem Übernahmeangebot von knapp 30 Milliarden Euro für die Internetsuchmaschine Yahoo hat der weltgrößte Softwarekonzern Microsoft einen Frontalangriff gegen seinen mittlerweile größten Rivalen Google gestartet. Bislang ist Goolge der Platzhirsch. weiter
  • 452 Leser
FASTNACHT

LEITARTIKEL: Brauch und Ordnung!

Ob Fastnacht lustig ist, darüber lässt sich streiten. Zweifellos aber ist sie komisch. Das beweist die Nachrichtenlage. Am 11. 11. überraschte die dpa mit der Meldung, dass die schwäbisch-alemannischen Narrenzünfte mit Hilfe einer 'Leitbildkommission' gegen die 'Verwässerung des Brauchtums' ankämpfen wollen. Die Arbeit dieser Kommission soll, wie Narren-Präsident weiter
  • 390 Leser

Leute im Blick

Lothar Matthäus Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat sich nach nur drei Monaten von seiner 26 Jahre jüngeren Freundin getrennt. 'Wir sind nicht mehr zusammen', wurde er gestern von der 'Bild'-Zeitung zitiert. Der 46 Jahre alte Matthäus hatte sich erst im November von seiner dritten Ehefrau Marijana getrennt. Nach Angaben der Freundin gegenüber weiter
  • 393 Leser
ERZBISCHOF

Marx legt Treueeid ab

Dem neuen Münchner Erzbischof Reinhard Marx hat Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) gestern einen vertrauensvollen Dialog mit der Staatsregierung zugesichert. Marx hatte zuvor den Treueeid gegenüber Bayern und Deutschland abgelegt. Dieser ist nach den Konkordatsbestimmungen zwischen dem Freistaat und der katholischen Kirche beim Amtsantritt neuer weiter
  • 347 Leser
RENTNER / Polizei entdeckt verlorenes Auto

Mechaniker angezeigt

Ein Auto, das ein Rentner verloren hat, ist gefunden worden. Aber das Fahrzeug ist nicht mehr verkehrssicher, dem 86-Jährigen droht der Entzug des Führerscheins. weiter
  • 298 Leser
Alcatel-Lucent

Mehr Jobs fallen weg

Gegen geplante Stellenstreichungen haben hunderte Mitarbeiter des Telekommunikations-Ausrüsters Alcatel-Lucent in Stuttgart und Nürnberg protestiert. Nach Angaben der IG Metall und des Betriebsrates sollen bis Ende dieses Jahres bei der Alcatel-Lucent Deutschland 722 von 4500 Arbeitsplätzen gestrichen werden - dies seien 220 mehr als bislang angekündigt, weiter
  • 456 Leser

Mirko Slomka (40)

·Geboren: 12. September 1967 in Hildesheim, verheiratet, ein Sohn und eine Tochter. Fußballer-Karriere: Aktiv bei ISG Nord, SC Harsum, TuS Lühnde, Stern Misburg, Fortuna Sachsenroß Hannover und Hannover 96. ·Trainer-Karriere: Von 1989 bis 1999 Junioren-Trainer bei Hannover 96, 1999/2000 A-Jugendtrainer TeBe Berlin, Juli bis 16. November 2000 Chefcoach weiter
  • 349 Leser
BABYMISSHANDLUNG

Mutter muss ins Gefängnis

Wegen schwerer Misshandlung ihrer neugeborenen Tochter ist eine 27-Jährige aus dem sächsischen Naunhof zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Das Landgericht Leipzig sprach die Frau gestern der schweren Körperverletzung schuldig. Ihr 33 Jahre alter Ehemann wurde zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr wegen Misshandlung weiter
  • 394 Leser

Na sowas. . .

Ein 300 Jahre alter Einkaufszettel ist in einer chinesischen Vase in Nordengland gefunden worden. Das Stück war im Museum Fairfax House in York ausgestellt und wurde wie jedes Jahr im Januar gereinigt. Dabei fand ein Angestellter ein zerknittertes Reispapier, auf dem die Kosten für verschiedene Pigmente stehen, die zum Dekorieren der Vase benötigt wurden. weiter
  • 329 Leser
JUSTIZ

Nach dem Urteil sofort rückfällig

Nur wenige Stunden nach seiner Verurteilung wegen Diebstahls ist ein 22-Jähriger wieder auf frischer Tat ertappt worden. Am Vormittag hatte das Amtsgericht Bayreuth gegen den mehrfach Vorbestraften Mann eine Freiheitsstrafe von fünf Monaten ohne Bewährung verhängt. Noch am selben Nachmittag stahl er mit zwei weiteren Tätern Sonnenbrillen aus einem Geschäft. weiter
  • 390 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Hitler-Motiv belastet Karneval Der Karneval in Rio de Janeiro wird zunehmend von einem eskalierenden Streit wegen eines Holocaust- Motivwagens überschattet. Auf Antrag der jüdischen Gemeinde hat eine Richterin den Auftritt des Gefährts mit gestapelten künstlichen Leichen und einem Samba-Tänzer in Hitler-Kostüm verboten. Der Sprecher der Samba-Schulen weiter
  • 275 Leser
AFGHANISTAN / US-Vorstoß sorgt in Deutschland für Wirbel

Nein zum Einsatz im Süden

Verteidigungsminister Jung: Schwerpunkt bleibt der Norden
Die USA fordern Deutschland und andere Nato-Partner zu einem stärkeren militärischen Engagement in Afghanistan auf. Damit stößt Verteidigungsminister Robert Gates in Berlin aber auf Granit. Regierungsparteien und Opposition lehnen das Ansinnen ab. weiter
  • 363 Leser
BETRUG / Bundeskriminalamt warnt vor neuer Masche

Nepp mit angeblichem Lotto-Gewinn in Spanien

Das Bundeskriminalamt (BKA) hat vor einer neuen Betrugsmasche mit angeblichen LottoGewinnen in Spanien gewarnt. Es seien Briefe und E-Mails aufgetaucht, in denen den Empfängern ein Gewinn in der spanischen Lotterie mitgeteilt werde. Als Beweis dafür seien Kopien angeblicher Lottoscheine beigefügt. Die Adressaten werden aufgefordert, eine Gebühr nach weiter
  • 444 Leser
BAUPLÄNE

Neuer Stadtteil in Heidelberg

Auf einem 115 Hektar großen Bahngelände entsteht in Heidelberg ein neuer Stadtteil. Das Areal südwestlich des Hauptbahnhofs liegt zum großen Teil seit längerem brach. Im Stadtteil 'Bahnstadt' sind 2500 Wohnungen und 7000 Arbeitsplätze geplant. Der Gemeinderat beschloss nach umfangreichen Vorbereitungen einstimmig eine städtebauliche Entwicklungsmaßnahme weiter
  • 369 Leser
ORCHESTER

Noch keine Klage wegen Streiks

· Der Deutsche Bühnenverein verzichtet vorerst auf eine Klage gegen die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) wegen deren Warnstreiks von Anfang der Woche. 'Der Antrag auf eine einstweilige Anordnung ist natürlich in Vorbereitung, aber die Warnstreiks scheinen ja zu Ende zu sein', sagte der Direktor des Bühnenvereins, Rolf Bolwin, gestern in Köln. 'Jetzt weiter
  • 400 Leser
BOMBENALARM

Nur Windel gefunden

Wegen einer zugeklebten Tüte in einem Geldautomatenraum in Kirchdorf (Kreis Biberach) ist gestern Bombenalarm ausgelöst worden. Die aus Stuttgart angereisten Bomben-Entschärfer entdeckten dann nur eine schmutzige Babywindel im Päckchen. Bankkunden hatten nach Polizeiangaben tickende Geräusche gehört. Das war aber der Geldautomat. weiter
  • 462 Leser
PROZESS / Chilenische Trickdiebe zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

Opfer mit Fäkalien besudelt

Vor allem ältere Leute suchte sich eine Bande als Opfer aus. Diese wurden mit Fäkalien bespritzt und ausgeraubt. Jetzt wandert die Bande mehrere Jahre hinter Gitter. weiter
  • 393 Leser
SCHAUSPIELER

Ottfried Fischer hat Parkinson

Parkinson-Gerüchte gab es schon lange. Gestern hat sich der Kabarettist und Schauspieler Ottfried Fischer (54, 'Der Bulle von Tölz') zu seiner Krankheit bekannt: 'Um bereits vorhandene Spekulationen zu beenden, teile ich auf diesem Wege mit, dass ich an Morbus Parkinson erkrankt bin', sagte er. Unterkriegen lassen will er sich von der Schüttellähmung weiter
  • 380 Leser
TSCHECHIEN

Professoren kämpfen um die Burg

Zur Präsidentenwahl in Tschechien tritt der Exil-Tscheche Jan Svejnar aus den USA gegen Amtsinhaber Vaclav Klaus an. Am 8. Februar kommt die Entscheidung. weiter
  • 302 Leser
SCHULE / Rückkehr ins Rektorat bleibt umstritten

Proteste gegen streitbare Pädagogin

Die Rektorin Cornelia Frech-Becker wird an ihrer Schule in Pforzheim-Büchenbronn weiter abgelehnt. Nach den Ferien will sie an ihren Arbeitsplatz zurückkehren. weiter
  • 1137 Leser

RANDNOTIZ: Pappkameraden

Gerade ist Pappnasenzeit, reden wir aber über Pappkameraden. Die Aufsteller sind nicht besonders stabil, machen aber was her. Auch die Doppelspitze der CSU, die in unserem Nachbarland die Nachfolge des großen Vorsitzenden Edmund Stoiber übernommen hat, gibt es jetzt aus Pappe. Kaum ein paar Monate im Amt, sind Ministerpräsident Günther Beckstein und weiter
  • 349 Leser
RWE / Milliardeninvestitionen in Höchstspannungsnetze

Reaktion auf den Ausbau der Windkraft

Der Energiekonzern RWE will bis zum Jahr 2017 fast 3 Mrd. EUR in den Ausbau seines Höchstspannungsnetzes investieren. Geplant seien neue Leitungen mit einer Gesamtlänge von 800 Kilometern, teilte die RWE Transportnetz Strom GmbH in Dortmund mit. Hinzu kämen mehr als 25 neue Umspannanlagen und Stationen. RWE reagiert damit eigenen Angaben zufolge auf weiter
  • 474 Leser
SOZIALES / Ministerin will Kinder besser vor Vernachlässigung schützen

Rechtzeitige Hilfe für Eltern in Not

Stärkere Vernetzung von Jugendhilfe und Gesundheitswesen angestrebt
Viele Eltern sind bei der Erziehung ihrer Kinder völlig überfordert. Ministerin Monika Stolz möchte die frühzeitige Hilfe für Familien verbessern, um Vernachlässigung oder gar Misshandlungen zu verhindern. Akteure im bestehenden Hilfsnetz sollen künftig stärker kooperieren. weiter
  • 422 Leser
LEHRERAUSBILDUNG

Referendar droht Bluttat an

In einer Schule in Ingolstadt ist ein angehender Lehrer von der Polizei festgenommen worden, weil der Mann dort mit einer Bluttat gedroht hatte. Der 40 Jahre alte Referendar habe sich über die schlechte Bewertung seines Unterrichts geärgert. Daraufhin habe er einen Anschlag auf seinen Ausbilder angekündigt, bestätigte der Leitende Oberstaatsanwalt Helmut weiter
  • 355 Leser
EU / Die Ehetrennung ist in den Mitgliedsstaaten sehr unterschiedlich geregelt

Scheidung auf Europäisch

Probleme bei Partnern aus zwei Ländern - Einheitliche Gesetze nicht in Sicht
Drei Jahre Trennung in Italien, vier in Irland, in Schweden reichen sechs Monate. Die Voraussetzungen für eine Scheidung in den EU-Ländern sind uneinheitlich. Ein italienisches Ehepaar, nennen wir es Marcello und Maria, leben in Deutschland. Wie viele ihre Landsleute haben sie vor zwanzig Jahren ihre Heimat in Süditalien verlassen, um sich in der Bundesrepublik weiter
  • 291 Leser
JUGENDGEWALT

Schlägerei beim Hallenturnier

Nach dem Überfall auf ein Fußballturnier in Markdorf (Bodenseekreis) vor zwei Wochen wird gegen 18 junge Leute ermittelt. Ihre Wohnungen und Autos seien am Donnerstag durchsucht worden, teilte die Polizei gestern mit. Zwei 19 und 21 Jahre alte Verdächtige wurden festgenommen. Anlass für die Schlägerei sei vermutlich ein paar Tage zuvor ein Streit zweier weiter
  • 369 Leser
KRIMINALITÄT

Schnelle Arbeit in Ellwangen

In der Diskussion über die Jugendkriminalität wird immer wieder die rasche Aburteilung der Täter gefordert - damit die verhängten Strafen unmittelbar Wirkung bei den jungen Leuten erzielen. Im Vergleich der Bundesländer steht der Südwesten mit seinen kurzen Verfahren gut da. Und unter den acht Staatsanwaltschaften im württembergischen Landesteil gilt weiter
  • 317 Leser
Paul Hartmann

Schwenk neuer Großaktionär

Beim Pflegespezialisten Paul Hartmann gibt es einen neuen Mehrheitsaktionär. Das Unternehmen bestätigte, dass der Ulmer Zement-Hersteller Schwenk über 50 Prozent der Anteile halte. Auswirkungen auf den Kurs des Unternehmens seien aber nicht zu erwarten. 'Wir begrüßen diesen Schritt von Schwenk', sagte Hartmann-Vorstandschef Rinaldo Riguzzi. Er zeige, weiter
  • 744 Leser
POLIZEI / Zielfahnder brauchen einen langen Atem

Schwerverbrechern auf den Fersen

In der Suchliste findet sich der untergetauchte KZ-Arzt Aribert Heim ganz oben
Die Zielfahnder im Stuttgarter Landeskriminalamt kümmern sich um die ganz schwierigen Fälle. Um untergetauchte Verbrecher aufzustöbern, sind die Fahnder oft rund um die Uhr und auch im Ausland im Einsatz. Ihre Erfolgsbilanz: Von 83 Aufträgen blieben nur sechs offen. weiter
  • 464 Leser
FESTNAHME

Selbstmord war ein Mord

Mehr als fünf Jahre nach dem vermeintlichen Selbstmord eines 49 Jahre alten Arbeiters in Lehrberg (Kreis Ansbach) ist ein 34-Jähriger wegen Mordverdachts festgenommen worden. Er soll den 49-Jährigen im August 2002 beraubt, niedergeschlagen und auf Bahngleise gelegt haben, um eine Selbsttötung vorzutäuschen. Ein Güterzug überfuhr den Mann. Der Beschuldigte weiter
  • 438 Leser
ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG / Handel an der Strombörse soll Unwägbarkeiten des Marktes auffangen

Sicherheit trotz Wettbewerb ist das Ziel

Die Spotmarktpreise entscheiden darüber, wie viele Kraftwerke überhaupt in Betrieb gehen
Sicherheit trotz Wettbewerb: Dieser Wunsch steht hinterm Stromhandel. Weil auch die ENBW ihres Absatzes nicht mehr sicher sein kann, verhökert sie elektrische Energie über die Strombörse. Die dortigen Preise entscheiden dann auch darüber, ob ein Kraftwerk überhaupt läuft. weiter
  • 527 Leser
GYMNASIUM

SPD: Eltern sollen wählen

Das bayerische Kultusministerium lehnt den Vorschlag der SPD ab, die Übertrittszeugnisse für das Gymnasium abzuschaffen und die Eltern entscheiden zu lassen. weiter
  • 299 Leser
ANKLAGE / Pfarrer von Riekofen könnte nach einem Urteil in der Psychiatrie bleiben

Staatsanwalt: Erhebliche Wiederholungsgefahr

Wegen schweren Kindesmissbrauchs ist der ehemalige Pfarrer von Riekofen von der Regensburger Staatsanwaltschaft angeklagt worden. Der bereits einschlägig vorbestrafte Geistliche soll sich im Lauf von zwei Jahren 22 Mal an einem Jungen vergangen haben, teilte Justizsprecher Andreas Quentin in Nürnberg mit. Der 40-Jährige sei aus der Untersuchungshaft weiter
  • 354 Leser
Nokia Siemens

Standorte bleiben

Der Telekommunikationskonzern Nokia Siemens Networks (NSN) will seine Standorte in Deutschland erhalten. 'Es liegen keine Pläne in der Schublade, unsere Fertigung in Deutschland oder andere hiesige Niederlassungen zu schließen', sagte Unternehmenschef Simon Beresford-Wylie der 'Wirtschaftswoche'. Über den bereits angekündigten Abbau von 9000 Stellen weiter
  • 452 Leser
Siemens-musikpreis

Stargeigerin Mutter geehrt

· Die Geigen-Virtuosin Anne-Sophie Mutter erhält in diesem Jahr den internationalen Ernst von Siemens Musikpreis. Der mit 200 000 Euro verbundene Preis ist eine der begehrtesten Auszeichnungen in der Musikwelt. Die 44 Jahre alte Musikerin gilt als eine der berühmtesten Geigerinnen der Welt. Die Hälfte des Preisgeldes soll nach Angaben der Siemens-Musikstiftung weiter
  • 395 Leser
AKTIENMÄRKTE

Starke Schwankungen

Der Deutsche Aktienindex (Dax) eiferte gestern den guten US-Vorgaben vom Vortag nach und legte in der Spitze bis auf 7037 Punkte zu. Am Nachmittag drückten allerdings schlechte US-Konjunkturdaten, insbesondere die Zahlen des Arbeitsmarkts, auf die Stimmung. Der Markt verlor unter starken Schwankungen einen großen Teil seines Tagesgewinns wieder. Zu weiter
  • 479 Leser
SCHWIMMEN / Britta Steffen gewinnt Olympia-Test

Staunen über Pekinger Halle

Weltrekordlerin Britta Steffen ist beim Olympia-Test 'China Open' in Peking zu ihrem ersten Sieg geschwommen und tief beeindruckt von der 17 000 Zuschauer fassenden Halle. 'Das werden gigantische Sommerspiele', sagte die 24-Jährige, 'da lohnt es sich wirklich, sich den Hintern aufzureißen, um dabei zu sein.' Im August will die Berlinerin in dem gerade weiter
  • 275 Leser
TODESFALL

Stielike trauert

Schwerer Schicksalsschlag für Ulli Stielike: Der 23-jährige Sohn des früheren Fußball-Nationalspielers ist an den Folgen einer schweren Lungenkrankheit gestorben. Bis zum 10. Januar war Stielike Nationaltrainer der Elfenbeinküste. Auf Grund der Erkrankung seines Sohnes hatte er sein Engagement beendet, soll aber nach dem Afrika-Cup wieder einsteigen. weiter
  • 344 Leser
SOZIALES

Streit um Kindergeld schwelt weiter

Der seit langem schwelende Koalitionsstreit über eine Anhebung des Kindergeldes wird sich noch mindestens bis zum Herbst hinziehen. Eine Entscheidung werde erst nach Vorlage des 'Existenzminimum-Berichts' in diesem Herbst fallen, stellte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm gestern klar. Der Bericht erfasst alle existenznotwendigen Ausgaben wie Lebensmittel, weiter
  • 249 Leser
PSYCHOLOGIE / Ärger schlucken ist ungesund

Streitende Paare leben länger

Paare sollten ihre Diskussionen offen austragen. Wenn sie dagegen ihren Unmut übereinander in sich hineinfressen, schaden sie ihrer Gesundheit, wie eine 17 Jahre lange US-Studie an192 Paaren zeigt. Darin wiesen Paare, die ihrem Ärger nicht Luft machten, eine deutlich erhöhte Sterblichkeit auf. Die Forscher teilten sie in Gruppen ein, je nachdem ob beide, weiter
  • 400 Leser
UNWETTER / Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 Stundenkilometern und Riesenwellen

Sturm fegt über Mitteleuropa hinweg

Mehrere Schiffe in Seenot - Autofähre auf Grund gelaufen - Dramatische Rettungsaktion
Ein kräftiger Sturm hat in Mitteleuropa Schäden angerichtet. Vor Großbritannien brachten Riesenwellen Schiffe in Seenot. Eine Autofähre lief auf Grund. weiter
  • 444 Leser
TENNIS / Deutsche Damen fordern die US-Seniorinnen heraus

Talente nur Außenseiter

Grönefeld im abschließenden Doppel von San Diego dabei
Deutschlands Tennis-Damen testen die US-Seniorinnen, doch beim Fed Cup-Auftakt 2008 kann die DTB-Auswahl im ungewohnt kühlen Kalifornien kaum gewinnen. weiter
  • 396 Leser

Telegramme

Fussball: Nach langem Hickhack ist der Wechsel des brasilianischen Nationalspielers Gilberto (31) von Hertha BSC zum englischen Premier-League-Klub Tottenham Hotspur perfekt. Die Berliner erhalten 2,8 Millionen Euro Ablöse. fussball: Weitere Wechsel in letzter Minute: Zweitligist SpVgg Greuther Fürth verpflichtete den tunesischen Defensivspieler Zied weiter
  • 354 Leser
bob-weltcup

Trio macht Sieg unter sich aus

Zwei Wochen vor der Weltmeisterschaft auf ihrer Heimbahn in Altenberg hat Bobpilotin Cathleen Martini ihren ersten Weltcup-Sieg in dieser Saison gefeiert. Beim Rennen in Königssee verwies die Oberbärenburgerin gestern beim deutschen Dreifacherfolg die Olympiasiegerin und Weltmeisterin Sandra Kiriasis aus Winterberg nach zwei Läufen in 1:41,09 Minuten weiter
  • 311 Leser
MAHLE

Turbolader gemeinsam

Die beiden Stuttgarter Autozulieferer Bosch und Mahle wollen künftig gemeinsam Abgasturbolader entwickeln und fertigen. Das bestätigte Bosch-Chef Franz Fehrenbach vor Journalisten. Das Gemeinschaftsunternehmen wird seinen Sitz in Stuttgart haben. Gefertigt werden sollen die Produkte im Bosch-Werk in Blaichach bei Immenstadt (Allgäu) und in der Mahle-Produktionsstätte weiter
  • 399 Leser
KLEINKUNSTPREIS

Ulmer Comedy-Duo vorn

· Der Kleinkunstpreis Baden-Württemberg geht in diesem Jahr an das Ulmer Comedy-Duo Marlies Blume & Fräulein Müller, den Kabarettisten Thomas Schreckenberg (Herrenberg) sowie die Musiker Burr & Klaiber (Pfullendorf). Die mit je 5000 Euro dotierte Auszeichnung wird zu gleichen Teilen vom Land und der Staatlichen Toto-Lotto-GmbH finanziert. weiter
  • 530 Leser
FASTNACHT / SPD-Politikerin in Stockach vor das traditionsreiche Gericht gezerrt

Urteil der Narren: Andrea Nahles ist keine böse Fee

Königsmörderin ja, böse Fee nein - dieses Urteil fällte das Stockacher Narrengericht im 'Novosibirsk der Emanzipation' über die SPD-Politikerin Andrea Nahles. weiter
  • 468 Leser
INFINEON / 50 000 Kläger wollen 500 Millionen Dollar

US-Sammelklage nimmt wichtige Hürde

Eine US-Sammelklage gegen den Chipkonzern Infineon hat eine wichtige juristische Hürde genommen. Nach längerem Tauziehen habe ein Gericht in San José der Klage gegen Infineon sowie gegen Finanzvorstand Peter Fischl und Ex-Chef Ulrich Schumacher stattgegeben, erklärte Anwalt Andreas Tilp. Die Klage von 50 000 Klägern habe nun die so genannte Klageabweisungshürde weiter
  • 464 Leser
AUSSTELLUNG / 'Sizilien. Von Odysseus bis Garibaldi' in Bonn

Venus und Odysseus zu Besuch am Rhein

Bundeskunsthalle erschließt die reiche Kunstgeschichte der Mittelmeerinsel - Rund 300 teils spektakuläre Schätze
'Sizilien. Von Odysseus bis Garibaldi': Anhand von rund 300 hochrangigen Kunstwerken erzählt eine Schau in der Bonner Kunsthalle die wechselvolle Kulturgeschichte der Insel - von den ersten Spuren menschlicher Präsenz bis zur Ankunft Giuseppe Garibaldis im Jahr 1860. weiter
  • 465 Leser

Vereiste Palmkätzchen. Mit ...

...Eis bedeckt sind blühende Palmkätzchen in Kaufbeuren. Nach den ungewöhnlich milden Temperaturen der letzten Tage ist vorübergehend polare Kaltluft bis nach Bayern vorangekommen. Das winterlich anmutende Wetter währt aber nicht lange, denn über dem östlichen Atlantik etabliert sich bereits der nächste Tiefdruckkomplex. weiter
  • 413 Leser
DNA-Analyse

Vermisster Bergsteiger tot

Eine Erbgut-Analyse am Fund menschlicher Knochen vom August 2007 hat zur Identifizierung der Skelett-Teile geführt. Sie stammen nach Polizeiangaben von einem 33-jährigen Augsburger, der seit 2003 vermisst wird. Die Knochen waren etwa 500 Meter unterhalb des Mittenwalder Höhenweges im Karwendelgebirge gefunden worden. Der Vermisste soll sich im Juli weiter
  • 311 Leser
WEST LB / Spekulationen über einen massiven Stellenabbau

Wackelt jeder dritte Arbeitsplatz?

Die mit Milliardenverlusten kämpfende West LB will nach Medieninformationen 1700 Arbeitsplätze abbauen. Das entspräche fast einem Drittel der Stellen. Der Aufsichtsrat werde einen entsprechenden Restrukturierungsplan am kommenden Donnerstag absegnen. Die West LB lehnte eine Stellungnahme dazu ab. 'Wir kommentieren keine Zahlen und Spekulationen', sagte weiter
  • 445 Leser
RUSSLAND / Kreml behindert im Vorfeld ausländische Beobachter

Wahl ohne Wahlkampf

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hält wegen staatlicher Behinderungen eine objektive Beobachtung der Präsidentenwahl am 2. März für unmöglich. Im Land selbst ist unterdessen von einem Wahlkampf nichts zu spüren. Wenn die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) zur Beobachtung einer Wahl eingeladen weiter
  • 345 Leser

Wahltanz.Mitglieder einer Kosakenschule ...

...in Rostow am Don zeigen ihr Können während eines Besuchs des russischen Präsidenten Wladimir Putin und seines designierten Nachfolgers Dmitrij Medwedew. Unterdessen fühlt sich die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) durch russische Behörden bei der Beobachtung der Präsidentenwahl am 2. März behindert. Auch ein Wahlkampf weiter
  • 343 Leser

Warten auf den ...

...Schnee. Schlechte Zeiten für Wintersportler im Südwesten. Die meisten Lifte - wie hier bei Oberried (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) sind geschlossen. Selbst auf Baden-Württembergs höchstem Gipfel, dem Feldberg, liefen gestern nur zwölf von gut zwei Dutzend Liften. Zwar strömt heute noch Polarluft ins Land, doch schon morgen wird es den Meteorologen weiter
  • 305 Leser
JUSTIZ / Wahl des Würzburger Rechtsprofessors Dreier zum Verfassungshüter steht auf der Kippe

Widerstand gegen SPD-Richter

Jurist steht wegen umstrittener Position zur Menschenwürde in der Kritik
Die Union will die Wahl des SPD-Mannes Horst Dreier zum Verfassungsrichter nicht mittragen. Umstritten ist dessen Haltung zur Menschenwürde. Der von der SPD als Bundesverfassungsrichter vorgeschlagene Würzburger Rechtsprofessor Horst Dreier wird wohl nicht gewählt. In den unionsgeführten Bundesländern stoße Dreier wegen seiner umstrittenen Äußerungen weiter
  • 314 Leser
SKELETON

Wimpernschlag fehlt zum Glück

Ex-Europameisterin Kerstin Jürgens hat beim Skeleton-Weltcup am Königssee ihren zweiten Saisonsieg nur um sieben Hundertstelsekunden verpasst und hinter Weltcup-Spitzenreiterin Katie Uhlaender (USA) Platz zwei belegt. Als Dritte schaffte Junioren-Weltmeisterin Marion Trott (Oberhof) erstmals den Sprung auf das Weltcup-Siegerpodest. Europameisterin Anja weiter
  • 334 Leser
IRAK / Anschlag auf zwei belebte Märkte in Bagdad

Über 70 Tote nach Selbstmordattentaten

Beim schlimmsten Terroranschlag in Bagdad seit einem halben Jahr sind gestern mindestens 73 Menschen getötet worden. Mehr als 160 Menschen wurden verletzt. Für die Anschläge wurden nach Polizeiangaben zwei geistig verwirrte Frauen als Selbstmordattentäterinnen missbraucht. Die Sprengstoffgürtel sollen ferngezündet worden sein. Der erste Anschlag ereignete weiter
  • 260 Leser

Leserbeiträge (3)

„An die Arbeit!“

Ein Jugendlicher, hyperaktiv bisher ohne kriminelle Auffälligkeit. Verschickt nach Sibirien, für neun Monate incl. persönlichem Betreuer zum „Schnäppchenpreis“ von 150 Euro je Tag = 4500 Euro, mal zwei macht 9000 Euro im Monat.Im Dezember 2006 befanden sich 600 Jugendliche im Ausland, davon 90 Prozent mit persönlichem Betreuer, was dementsprechend weiter
  • 5
  • 644 Leser

„Kurzsichtige Gentechniker“

Zum Gentechnik-Forum im Aalener Landratsamt am 23. Januar:Wenn ich Prof. Dr. Klaus-Dieter Jany richtig verstanden habe, sollen z.B. Gene der Gelben Rübe in die Kartoffel gebracht werden, um der Altersweitsichtigkeit vorzubeugen. Hmm . . . ein interessanter Ansatz.Aber wie kurzsichtig sind denn die Gentechnikforscher eigentlich? Sie könnten doch das weiter
  • 5
  • 735 Leser

Lernprobleme und Gleichgewichtssinn

Zu dem Artikel „Aus dem Gleichgewicht“:Die „überraschenden Ergebnisse“ dieser Studie sind für praktische Pädagogen nichts Neues, sondern bestätigen einen Grundsatz der Evolutionspädagogik, dass Lernprobleme und Verhaltensauffälligkeiten ursächlich Gleichgewichtsprobleme darstellen.Die Intelligenz des Gleichgewichts, die vestibulare weiter
  • 5
  • 1276 Leser