Artikel-Übersicht vom Samstag, 23. Februar 2008

anzeigen

Regional (89)

Polizei sucht Zeugen

Erneut sechs Pkw aufgebrochen

Unbekannte haben am Freitag bei sechs Fahrzeugen in der Innenstadt wieder die Scheiben eingeschlagen und Wertsachen entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.Schwäbisch Gmünd Gegen 20.20 Uhr schlug ein Unbekannter die Scheibe eines grünen Ford Ka auf dem Parkdeck der Stadthalle ein und entwendete zwei CD-Boxen mit 20 CDs. Obwohl kurz darauf ein Sicherheitsdienst weiter
  • 236 Leser
Christian Lange (SPD) für Mindestlohn

Dumpinglöhne verhindern

Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange fordert eine schnelle Umsetzung eines Mindestlohnes in der Zeitarbeitsbranche. „Es geht darum, menschenunwürdige Löhne zu verhindern“, sagt er in einer Pressemitteilung. Schwäbisch Gmünd Nachdem auch die Zeitarbeitsbranche selbst den Mindestlohn anstrebe, fordert der SPD-Abgeordnete die CDU auf, weiter
  • 256 Leser

Wie Kinder über Religionen lernen

Schwäbisch Gmünd Wir leben in einer multikulturellen und multireligiösen Gesellschaft. Interreligiöses Lernen im vorschulischen und im schulischen Rahmen muss gefördert werden. Sagt Professor Clauß Peter Sajak. Er hält am Mittwoch, 27. Februar, einen Vortrag im Festsaal des Franziskaners. Was sind bewährte Konzepte? Von welchen theologischen, psychologischen weiter
  • 258 Leser
Vor der eigentlichen Synode gab es in der Augustinuskirche einen Gottesdienst, in dem die beiden langjährigen Lektoren, Irmela Bay und Walter Bischoff, mit großem Dank aus ihrem Ehrenamt verabschiedet wurden. (Foto: Laible) weiter
  • 242 Leser
Kurz und Bündig
Hauptversammlung der Schützengilde Die Schützengilde Waldhausen 1969 hält am Freitag, 7. März, ab 20 Uhr ihre Jahreshauptversammlung im Schützenhaus Waldhausen ab. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, Ehrungen und Wahlen. Alle aktiven und passiven Mitglieder sind herzlich eingeladen. weiter
  • 772 Leser
Kurz und Bündig
Fragen zur Rente? Die Deutsche Rentenversicherung gibt am Dienstag, 11. März, von 8.30 bis 11.30 Uhr beim Sprechtag im Fraktionszimmer des Rathauses Lorch, und von 13.30 bis 15 Uhr im Sitzungssaal der Geschäftsstelle Waldhausen kostenlos Auskünfte zur Rente. Interessierte melden sich bis bis 7. März telefonisch unter (07172)180116 an und haben bitte weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Frauenfrühstückstreffen Im evangelischen Gemeindehaus in Kaisersbach, Brunnenstraße 15, ist am Mittwoch, 27. Februar, von 9 bis 11 Uhr ein Frauenfrühstückstreffen. Thema: „Eine Schwäbin in Japan“. Elisabeth Hägele, Missionarin der Liebenzeller Mission in Japan, wird Einblicke in das Leben einer Frau in Japan geben. Interessierte Frauen sind weiter
  • 163 Leser
Kurz und Bündig
Fahr- und Spielzeugbasar Der Böbinger Schulförderverein bietet am heutigen Samstag, 23. Februar, von 13.30 bis 16 Uhr im Pavillon der Schule am Römerkastell in Böbingen eine Fahr- und Spielzeugbörse. Alle Interessierten sind zum Stöbern und Kaufen herzlich eingeladen. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Tag der offenen Tür Die Leitung der Realschule in Heubach bietet am kommenden Mittwoch, 27. Februar, von 16 bis 19 Uhr einen Tag der offenen Tür an. Dort können sich Eltern und Schüler der vierten Klasse über die Realschule und ihr Angebot informieren. weiter
  • 234 Leser
Schaufenster
Spitzen-QuartettDas Utrecht String Quartet ist eines der renommiertesten Kammermusikensembles der Niederlande und genießt aufgrund seiner Vielseitigkeit und Dynamik international einen hervorragenden Ruf. Am Donnerstag, 6. März, 20 Uhr, gastieren die vier Musiker beim Aalener Konzertring in der Stadthalle und spielen die Streichquartette Nr. 15 d-moll weiter
  • 150 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 23. FEBRUARSCHWÄBISCH GMÜNDHeiko Eilts, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 89. Geburtstag.Evangelos Bountzouklis, Am Studentenwäldle 5, zum 84. Geburtstag.Edith Jerke, Eutighofer Straße 67, zum 83. Geburtstag.Karl Bryxi, Saalestraße 12, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Alwine Meyer, Oderstraße 69, Bettringen, zum 82. Geburtstag.Edmund Binder, Erfurter weiter
  • 204 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: Steuerbetrug Den Fahndern ist in dieser Woche mit Hilfe der Daten eines Informanten ein großer Wurf gegen deutsche Millionäre gelungen, die ihr Geld an der Steuer vorbei im Ausland angelegt hatten. Die GT fragte Passanten: Was sagen Sie zu den Vorgängen in Sachen Steuerhinterziehung? Wie sollte der Staat darauf reagieren?Anja Müller weiter
Kurz und Bündig
Kinderbetreuung Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu bietet auch heute von 10 bis 13 Uhr Kinderbetreuung. Alle Eltern, die einkaufen gehen möchten, können ihre Kinder im ersten Stock des Jugendhauses abgeben. weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Logo Alle zwischen 14 und 27 Jahre sind aufgerufen, ein Logo für die Gmünder Jugendkirche zu entwerfen. Es sollte nicht zu groß, nicht zu vielfarbig und möglichst einfach gehalten sein. Erster Preis des Wettbewerbs ist ein Workshop mit einem Gestaltungs-Profi, der dabei zusammen mit dem Gewinner das Logo in seine Endfassung bringt. Mehr Infos unter weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Goldene Konfirmation Die Gmünder Augustinusgemeinde feiert am Sonntag, 9. März, Goldene Konfirmation. Alle Gemeindemitglieder, die vor 50 Jahren – wo auch immer – konfirmiert wurden, können mitfeiern. Anmeldung beim Pfarramt Augustinus Ost, Telefon 07171/5852. weiter
  • 247 Leser
Kurz und Bündig
Schoko Die VHS bietet am Donnerstag, 28. Februar, ab 18.30 Uhr in der GEK-Lehrküche ein Schokoladenseminar mit Konditor- und Innungsobermeister Hans-Peter Klauser an. Anmeldung: Telefon 07171(925150). weiter
  • 247 Leser
Kurz und Bündig
Kurs für Kinder Der Fanfarenzug des 1. MV Stadtkapelle bietet Kindern ab sieben Jahren die Möglichkeit, nach kurzer Ausbildung bei Veranstaltungen mit dem Orchester aufzutreten. Fanfaren und Trommeln gibt's kostenlos. Die Ausbildung erfolgt von erfahrenen Musikern. Wer Lust hat, kann am Dienstag 26. Februar, um 18.30 Uhr im Gewölberaum der Musikschule weiter
Kurz und Bündig
VdK-Sprechstunde Der VdK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd bietet am Dienstag, 26. Februar, von 15 bis 17 Uhr eine Sprechstunde in der Kreisgeschäftsstelle in der Kappelgasse 13, zweiter Stock. weiter
  • 125 Leser
Kurz und Bündig
Gmünder in Europa Der Verein „Gmünder in Europa“ lädt am kommenden Dienstag, 26. Februar, um 17 Uhr zu seinem nächsten Stammtisch ins Höhengasthaus Hornberg. Interessierte sind willkommen. weiter
Polizeibericht
Auto-AufbruchserieSchwäbisch Gmünd Wegen einer Aufbruchserie an Autos in der Gmünder Innenstadt von Donnerstagabend bis in die Morgenstunden des Freitags rät die Gmünder Polizei, derzeit keine Wertsachen im Auto liegen zu lassen. Die Delikte: Inder Aalener Straße beim Leonhardsfriedhof wurde die Seitenscheibe eines Mercedes eingeschlagen und ein Koffer weiter
  • 118 Leser

500 Euro für die Pfadis

Der Waldstetter Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Donnerstag die Änderung des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Galgenäcker“ beschlossen. Außerdem beriet das Gremium einen Antrag des Bundes der Pfadfinder und Pfadfinderinnen auf Zuschuss für eine Reise nach Finnland. weiter
  • 114 Leser

Augusta Treverorum

Wer war er? Wann und wo lebte er? In „Konstantin der Große“ erfährt der Leser Interessantes über das Römische Reich in spätantiker Zeit, den Kaiser Konstantin und „Augusta Treverorum“. weiter
  • 1587 Leser

Autohaus mit Werkstatt erlaubt

Seit zwei Jahren steht das ehemalige Penny-Markt-Gebäude leer. Klaus Hautmann, neuer Eigentümer des Grundstücks, möchte dort ein Autohaus mit Servicestation einrichten. Da das Areal als reines Wohngebiet ausgewiesen war, ging das bisher nicht. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde es zunächst in ein Mischgebiet umgewandelt, bevor Hautmann grünes weiter
  • 434 Leser

Blitzblank: Stadt und Landschaft

Schwäbisch Gmünd Die Stadt- und Landschaftsputzete in Schwäbisch Gmünd ist in diesem Jahr am Samstag, 8. März. Ausweichtermin: 15. März. Bei dieser Aktion sollen die für wilde Müllablagerungen bekannten Gebiete in der Stadt und in den Stadtteilen gesäubert werden. Für Gruppen, die mit mindestens zehn Helfern teilnehmen, gibt es ein Startgeld. Handschuhe weiter
  • 105 Leser

Blutspendeaktion in Eschach

Eschach Wie das Deutsche Rote Kreuz (DRK) berichtet, fehlen gerade nach den Fasnetstagen wieder Mitbürger als Spender. Bei der Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes am Dienstag, 26. Februar, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Eschach können Bürger dies ändern. Jeder gesunde Mensch im Alter zwischen 18 und 69 Jahren sollte Solidarität weiter

Das Klima im Fokus

Wetterkapriolen wie schneefreie Winter, Dürreperioden im Sommer und unter anderem die regionale Klimaänderung thematisierte TV-Meteorologe Sven Plöger gestern Abend in der Kalte-Feld-Halle vor großem Publikum. Er folgte so einer Einladung seiner Segelflug-Kollegen vom Hornberg. weiter
  • 203 Leser

Den Kindern Halt geben

Das Erlernen von gegenseitiger Rücksichtnahme, fester Rituale und eines harmonischen Beisammenseins. Das ist die Basis der Spielgruppe für Kleinkinder, die die evangelische Erwachsenenbildung in Person von Melanie Giese seit kurzem in Waldstetten anbietet. weiter
  • 519 Leser

Der Tüftler hat ganz Gmünd versorgt

Wenn bei ihnen zuhause Wasser aus dem Hahn kommt, wenn ihre Gasheizung funktioniert, dann haben die Bürger in Gmünd und einigen Nachbargemeinden das auch Hans-Joachim Jacobi zu verdanken. Der langjährige Leiter der Stadtwerke wurde am Freitag in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 103 Leser

Dirk Sager gestern Abend Gast der „Zeitgespräche“

Am Nachmittag besuchte er die Buchhandlung Stiegele, am Abend berichtete er bei der Kreissparkasse in der Katharinenstraße vor gut 200 Zuhörern im Gespräch mit GT-Redaktionsleiter Michael Länge aus dem Zentrum der russischen Macht: ZDF-Korrespondent Dirk Sager stellte bei den „Zeitgesprächen“ der Kreissparkasse Ostalb, der Buchhandlung Stiegele weiter
  • 472 Leser

Ebnater Steige wird dreispurig

Einen Südzubringer zur Autobahn wird es nicht geben. Dafür will die Stadt Aalen die Ebnater Steige dreispurig ausbauen und vom Wohngebiet wegführen, den Lärmschutz verbessern, und die Westumfahrung Aalen mindestens dreispurig ausbauen. Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier stimmt der Lösung zu: „Ich will lieber den Spatz in der Hand.“ weiter
  • 204 Leser

Eine Zwischenlösung

Die Maschinenfabrik Alfing Kessler hat sich für ein Jahr im Gewerbepark A7 in Westhausen eingemietet. Bis die eigene neue Fertigungshalle vollständig bezogen werden kann, arbeiten sieben Mitarbeiter in Westhausen. weiter
  • 362 Leser

Eschacher Schüler helfen Kindern in der Mongolei

Die Grundschule Eschach sammelte im Religionsunterricht und im ökumenischen Weihnachtsgottesdienst für die Nomadenkinder in Ulan Bator in der Mongolei. Dort entstand ein Haus für ehemalige Straßenkinder. Die Mädchen und Buben der Klassen drei und vier haben im katholischen Religionsunterricht Lichthüllen hergestellt und selbst verkauft. Die Erst -und weiter

Festtage für junge Film-Fans

15 Jahre Kinder-Kino-Festival. Für dieses beachtliche Jubiläum geben sich die Macher besondere Mühe. Die Auswahl der 14 Filme habe höchstes Niveau und sei dennoch kindgerecht, versprechen die Organisatoren. Gestern feilten die Studenten an den Details des Begleitprogramms und stellten gemeinsam mit den Initiatoren ihre aufwändige Planung vor. weiter
  • 117 Leser

Fifty-Fifty-Taxi fährt weiter

aalen Der Umweltausschuss des Kreistages ist mit einem Kurzvortrag über die Fortsetzung der Erfolgsgeschichte Fifty-Fifty-Taxi informiert worden. Das Projekt gibt es seit 2002. Es ermöglicht jungen Leuten (bis 25 Jahren), nachts mit dem Taxi zum halben Preis nach Hause zu fahren. Der Fahrpreis wird subventioniert.Der Landkreis wirbt dafür Spenden, für weiter
  • 173 Leser

Film ab im vollen Haus

Männer sind … Sprücheklopfer, besser beim Lügen, vergesslich oder doch alle gleich? Ja, was denn nun? Mit dieser Frage haben sich rund 20 Jugendliche aus Heubach beschäftigt und einen Film gedreht: „Männermacher“. Der hatte gestern Abend Premiere: im vollen Haus mit verdientem Applaus. weiter
  • 169 Leser
Kommentar – Die Stadthalle – viele Vorschläge und der Bürgerentscheid

Fragen, die nicht gestellt wurden

So. Nun haben sich Heubacher Bürger und die gewählten Vertreter derselben ein Bild machen können, was alles möglich ist in Sachen Stadthalle. Viele Architekten, viele Entwürfe, viele Ideen und Lösungen. Wie bei Tupper: Alles prima, alles super, alles gut. Wären da nicht die vielen Fragen. Fragen, die nicht gestellt wurden. Zunächst einmal Fragen rein weiter
  • 4
  • 169 Leser

Gemeinsam gestalten

Zur Pastoralvisitation in der Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus, versammelten sich alle Kirchengemeinderätinnen und Räte aus Bargau, Bettringen und Weiler mit Degenfeld im Gemeindezentrum Lindefeld mit Dekan Dr. Pius Angstenberger und Dekanatsreferent Martin Keßler. weiter
  • 194 Leser

Gesalzene Erdnüsse

„Schon früh morgens unter der Dusche tun wir’s laut und hemmungslos, die Begeisterung bei unsren Nachbarn ist dann immer riesengroß….“. Sie tun’s nicht nur im Restaurant, nein, sie tun’s auch auf der Bühne und zum Vergnügen des Publikums. weiter

Gestatten, mein Name ist „Teufel“

Woher unsere Nachnamen kommen, mag bei Familie Bauer noch leicht beantwortet werden. Die Familie Münch muss dazu aber schon etwas mehr über Namenskunde erfahren. Professor Hubert Klausmann erklärte bei seinem Vortrag am Donnerstagabend die Entstehung der Zunamen und zeigte anhand von Landkarten deren regionale Verbreitung. weiter
  • 149 Leser

Gymnastik hilft

Das DRK Gschwend veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Klinikum Schwäbisch Gmünd eine medizinische Vortragsreihe. Bei der jüngsten Veranstaltung ging es um Stürze im Alter – und wie man sie vermeidet. weiter

Haushalt um die Ohren

In Täferrot soll ein neues Baugebiet entstehen. Dies beschloss der Gemeinderat. Verschiedene Bereiche schieden aus, die Verlängerung der Straße „Bergrain“ wurde als geeignet erachtet. weiter
im blick: Klimawandel

Hier handeln oder hier bezahlen

Klimawandel – ist das nicht dieses Problem, das für die Überschwemmungen in Bangladesh und für das Abschmelzen der Polkappen sorgt? Ja – und das selbe Problem, das für mehr Hochwässer nach sintflutartigen Regenfällen im Remstal, für mehr krankheitsübertragende Zecken im Schwäbischen Wald sorgt. Eigentlich wussten wir alle doch schon lange, weiter

Im Straßenverkehr richtig verhalten

Bewegungs-, Frage- und Singspiele rund ums Thema Straßenverkehr standen am Freitag auf dem Stundenplan von 60 Jungs und Mädels aus der Pestalozzi-Schule in Schwäbisch Gmünd. Kinder-Entertainer Tim hatte das Ziel, die Kinder zu befähigen, sich bei Gefahrensituationen richtig zu verhalten. Außerdem war Tim an der Lorcher Stauferschule zu Gast. weiter
  • 103 Leser

In der Buchstraße wird's eng

Schwäbisch Gmünd Für die Stromversorgung des Tunnels muss in der Buchstraße eine neue Leitung von der Trafostation der Stadtwerke werden. Die Bauarbeiten beginnen am Montag und dauern bis Anfang April. Während dieser Zeit muss im Bereich der Buchstraße mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Zeitweise werden auch die südlichen Zufahrtstraßen in weiter
  • 129 Leser
Personalia

Inneo erweitert seinen Führungskreis

ELLWANGEN Jan König und Gerhard Rieger wurden durch die operativ tätigen Gesellschafter bei Inneo in den Führungskreis berufen. Jan König, seit 1996 bei Inneo und bisher als Regional Engineering Manager und Technischer Leiter tätig, wurde zum Vice President Engineering ernannt.Gerhard Rieger seit 1990 im Unternehmen, zuletzt erfolgreich als Vertriebsleiter weiter
  • 449 Leser

Karten für die Feier des MGV „Rütli“

Alfdorf-Vordersteinenberg Der Kartenvorverkauf für die Jahresfeier des Männergesangvereins „Rütli“ Vordersteinenberg hat begonnen. Das Fest ist am Samstag und Sonntag, 1. und 2. März, in der Alten Halle Alfdorf. Als Gäste treten in diesem Jahr die Sänger vom Liederkranz Alfdorf auf. Die Theatergruppe spielt das schwäbische Stück „Die weiter
  • 216 Leser

Kleiderbörse in Böbingen

Böbingen Die Bastelgruppe für Frauen der katholischen Kirche veranstaltet am Freitag, 29. Februar, von 17 bis 20 Uhr und am Samstag, 1. März, von 9 bis 12 Uhr im Colomansaal bei der katholischen Kirche eine Damenkleider- Börse. Angeboten wird guterhaltene Frühjahr/ Sommerkleidung. Anmeldungen und Informationen unter Telefon (07173) 4756 oder 3898. weiter
  • 436 Leser

Lust stöhnt wie Marterklage

„Amore am Ohre“, das hört sich nach vergnüglichen Gedanken über die tiefste menschliche Regung an: über die Liebe. Doch von reiner Heiterkeit waren die drei Damen von „Dein Theater“ Stuttgart in der Gmünder Theaterwerkstatt weit entfernt. Das von Friedrich Beyer zusammengestellte Programm beschwört in Wort und Gesang ein Phänomen, weiter
  • 219 Leser

Milch bleibt auf Dauer teurer

Selten war die Stimmung bei den Bauern so gut wie derzeit: Sie freuen sich über die Entwicklung der Erzeugerpreise, hier vor allem der Milchpreise. Weitere Zuversicht gibt ihnen der stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Bauernverbandes, Udo Folgart, der zum Bauerntag nach Gmünd kam. weiter
  • 397 Leser

Mit Bordlogbuch

Die bislang dreiteilige Serie „Alpha 2“ von Jens Schumacher ist ein interaktives Weltraumabenteuer. Eine völlig neue Form der Kinder- und Jugendliteratur, die zum Lesen reizt. weiter
  • 1085 Leser

Miteinander schmunzeln

Gschwend-Mittelbronn Heiteres, Nachdenkliches und Anregendes in schwäbischer Mundart gibt es bei den Landfrauen am Mittwoch, 27. Februar, ab 14 Uhr im Dorfhaus Mittelbronn. Mundartautor Hanns-Otto Oechsle freut sich auf einen lustigen Nachmittag und wünscht: „Brengad guade Laune mid, weil mir midenander schmonzla und lacha welled“. In diesem weiter
  • 110 Leser

Morgen zur Matinée mit Dixieland

Waldstetten-Wissgoldingen Lust auf eine Matinée mit Musik und Poesie? Dann ist die Matinée der Ortschaft Wißgoldingen morgen früh genau das Richtige. Das Blechbläserquintett „Swabian Brass“ spielt um 10.30 Uhr im Pavillon der Wißgoldinger Grundschule auf. Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf und Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold werden weiter
  • 352 Leser

Ostpreußen im Blick

schwäbisch gmünd In einem Vortrag von Gmünder Geschichtverein und Stadtarchiv erläutert Professor Dr. Ulrich Müller am kommenden Montag die Geschichte des polnischen Teils Ostpreußens von der Christianisierung bis zur Flucht und Verteibung des Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im VHS-Saal. Der Geschichtsverein hatte weiter
  • 111 Leser

Paul Bühlmaier mit Bravour

Paul Bühlmaier absolvierte eine professionelle Ballett-Prüfung mit sehr gut. Der 13-jährige Paul Bühlmaier ist talentiert, diszipliniert und seit er die Intermediate Foundation Prüfung der Royal Academy of Dance in Zürich mit sehr gut bestanden hat, ist sein Lächeln noch breiter geworden. weiter
  • 114 Leser

Poker um Rasenheizung beginnt

AAlen Kurz, aber heftig wurde im Gemeinderat über das Waldstadion diskutiert. Größter Zankapfel ist die Rasenheizung, deren Kosten noch nicht genau beziffert werden können, bislang kursieren Zahlen von 500 000 Euro bis zu einer Millionen Euro. Klar ist, dass die DFL auf einer Rasenheizung beharrt, weil der Boden stets frostfrei sein muss. Fraglich ist weiter
  • 173 Leser

Polizei kontrolliert Punker

Stuttgart Polizeibeamte haben am Donnerstagnachmittag am Südeingang zur Klett-Passage 36 Leute aus der Punkerszene kontrolliert und Platzverweise ausgesprochen. Die gegen 16.40 Uhr kontrollierten Frauen und Männer, von denen einige erheblich alkoholisiert waren, hatten auch Passanten belästigt. 13 Personen waren noch nicht volljährig und wurden in Schutzgewahrsam weiter
  • 242 Leser

Qualität im Topf

Vor fünf Jahren hob Edeka-Südwest das „Gutfleisch“ aus der Taufe. Fleisch, das von regionalen Landwirten geliefert wird und einen hohen Qualitätsanspruch innehat. Mittlerweile liefern 500 Landwirte aus Baden-Württemberg ihr Schweinefleisch an Edeka. weiter
  • 116 Leser

Rentenfragen kostenlos klären

Spraitbach Wer Fragen zur Rente hat, kann am Dienstag, 4. März, zum Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung ins Rathaus Spraitbach kommen. Er dauert von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Rathaus in Spraitbach. Interessierte vereinbaren bitte telefonisch einen Termin unter der Nummer (07176) 656311. Die Beratung mit Datensichtgerät ist kostenlos. weiter
  • 123 Leser

Rock für die Wahl

Fünf junge Bands treten am heutigen Samstag von 18 bis 24 Uhr im Göppinger Haus der Jugend (Dürerstraße 21) auf, um auf den Endspurt bei der Kandidatensuche für den Jugendgemeinderat (JGR) aufmerksam zu machen. weiter
  • 235 Leser

Schnittkurs für Interessierte

Heubach Der Obst- und Gartenbauverein Heubach evranstaltet am heutigen Samstag, 23. Februar, ab 13.30 Uhr einen Schnittkurs an Ziergehölzen und Hecken. Referent ist der Kreisobstfachberater Franz-Josef Klement. Treffpunkt ist bei Gerhard Maier „Im Brühl 29“ im Heubacher Teilort Lautern. Zur kostenfreien Veranstaltung sind auch Nichtmitglieder weiter
  • 195 Leser

Schüler löchern Schultes

Wie Gemeinderäte fühlten sich die Schüler der Klassen 3a und 3b der „Schlossgartenschule“ Alfdorf, als sie kürzlich bei Bürgermeister Michael Segan im Rathaus zu Gast waren. Im Sitzungssaal stand er ihnen Rede und Antwort. weiter
  • 161 Leser

Seeadler im Blick

Der Nabu veranstaltete eine Exkursion zur Wintervogelbeobachtung beim Faiminger Stausee. Die Teilnehmer konnten zahlreiche Wintervögel bei herrlichem Wetter beobachten konnten. weiter

Sehr optimistisch

Der Musikverein Gschwend konnte in seiner Hauptversammlung das erfolgreiche Jahr 2007 abschließen. Dieter Grau, der Vorsitzender des Vereins, blickte auf das vergangene Jahr zurück. weiter
  • 487 Leser

Senioren wandern zum Hofcafé

Waldstetten Die nächste Mittwochswanderung der Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldstetten, findet am kommenden Mittwoch, 27. Februar, statt. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr beim Getränkemarkt Meyer in Waldstetten. Die Wanderung führt vorbei an den Tennisplätzen, über den Staatswald, zu den Steinbacher Höfen und weiter bis zum Hofcafé. weiter
  • 358 Leser

So soll das neue Ministerium aussehen

Ende 2009 will die Landesregierung mit dem Bau eines Gebäudes für das Innenministerium an der Willy-Brandt-Straße in Stuttgart beginnen. Das soll auch der Startschuss für das neue Regierungsviertel werden. Das Berliner Büro des Heidelberger Architekten Volker Staab gewann mit seinem Entwurf (Bild) den Wettbewerb um den Bau des Innenministeriums. (Foto: weiter
  • 236 Leser

Staufer im Streit mit Welfen

waiblingen Unter dem Titel „Waiblinger und Welfen - zwei hochadelige Familien im Konflikt“ spricht Dr. Uwe Heckert, Leiter des Kreisarchivs, am kommenden Dienstag darüber, wie der Streit zwischen Kaiser- und Papsttum im Hohen Mittelalter mit den Namen zweier wichtiger Adelsfamilien verknüpft wurde. . Beginn ist um 18 Uhr im Foyer des Landratsamtes weiter
  • 144 Leser
Guten Morgen

Trauerarbeit

Ein trauriges Ereignis muss man verarbeiten, und angeblich hilft es, darüber zu schreiben. Gestern habe ich nämlich unseren Porsche zerlegt. Es war zwar nur unser „Flüchtlingsporsche“, also ein Leiterwagen, das Universaltransportmittel in den Jahren nach dem Krieg. Beim Reisig Sammeln im Wald durften wir Kinder aufsitzen und mitfahren! Ab weiter

Traumhaftes Skiwochenende am Hochhäderich

Petrus meinte es gut mit der Trampolinabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd. Gemeinsam mit den Familien waren Trainer und Springer aufgebrochen, um abseits des Trainingsalltags ein paar vergnügliche Stunden zu verbringen. Nahezu leere Pisten, sagenhafte Schneebedingungen und Sonne satt ließen keinen Wunsch offen. Alle Teilnehmer dieser Ausfahrt waren sich weiter
  • 137 Leser

Verkehrschaos am Wasen erwartet

Wer heute zum Derby-Spiel des VfB Stuttgart möchte, sollte den Zug nehmen. Das Ordnungsamt der Stadt Stuttgart rechnet im Bereich des Neckarparks zwischen 17.30 und 18.30 Uhr mit ganz erheblichen Verkehrsproblemen. weiter
  • 207 Leser

Verstehen statt Außenseiter werden

Rund 60 Buben und Mädchen in den Lorcher Kindergärten können nach Einschätzung der Erzieherinnen so schlecht Deutsch, dass sie spezielle Sprachförderung benötigen, weiß Leiterin Heidi Kutschera vom Mörikekindergarten. Sie will diese nun für Kinder mit Migrationshintergrund, aber auch für deutsche Kinder mit Sprachdefiziten einführen. Ihr Konzept bezieht weiter
  • 417 Leser

Was müssen Schüler können?

Der Arbeitskreises SchuleWirtschaft traf sich diesmal in einer Schule. Dabei ging es um den Vergleich der Anforderungsprofile von Schulen, als abgebende Institution und den Betrieben als aufnehmende Einrichtungen. weiter
  • 108 Leser

Regionalsport (17)

HANDBALL Württembergliga

TSB schlägt den Tabellenführer

Die Handballer des TSB Gmünd haben am Samstagabend Tabellenführer Plochingen mit 35:31 (17:13) geschlagen. Die TSBler zeigten im Heimspiel vor 400 Zuschauern eine sehr gute Leistung. Stark spielte wieder einmal Torhüter Sebastian Fabian, doch es war im Grunde die ganze Mannschaft, die als Kollektiv überzeugte. weiter
  • 1129 Leser

FCN startet erfolgreich - 1:0 gegen Waldhof Mannheim

Manchmal gehört auch Glück dazu: Der FC Normannia besiegt Oberliga-Spitzenreiter Waldhof Mannheim etwas glücklich mit 1:0 und feiert damit einen gelungenen Auftakt in die Rückrunde. Jurczyk war der Schütze des Tor des Tages nach einer knappen Stunde. Zuvor hatte Ex-Bundesligakicker Christof Babatz einen Elfer verschossen. Waldhof wollte den Ausgleich, weiter
  • 317 Leser

VfR Aalen mit verpatzter Generalprobe

Fußball-Regionalligist VfR Aalen hat im letzten Testspiel vor Beginn der Restrunde nicht überzeugt. Gegen den Bayernligisten FC Kempten kamen die Mannen von Edgar Schmitt in Westhausen nicht über ein 1:1 hinaus. Der Tabellendritte der Regionalliga Süd dominierte zwar das Geschehen, allerdings entwickelte er über weite Strecken zu wenig Drang auf des weiter
  • 262 Leser

Auf die Lehrstunde folgt der Schmerz

Das Duell hätte ungleicher nicht sein können. Auf der einen Bahn zwei Bundesligakegler, einer davon sogar dreifacher Junioren-Weltmeister. Auf der anderen zwei Laien, die vielleicht ein-, zweimal im Jahr Kugeln schieben. Andreas Eberhardt und der Rechberger Fabian Seitz vom KC Schwabsberg haben zwei GT-Sport-Redakteuren der ihren Sport demonstriert. weiter

Bettringen will Revanche nehmen

Im nächsten Heimspiel der Tischtennis-Landesliga erwarten die Damen der SG Bettringen die zweite Mannschaft des TB Beinstein.Beide Teams rangieren derzeit mit 12:6-Punkten auf den Tabellenrängen zwei und drei. Bei vier Punkten Rückstand auf Tabellenführer TTG Süßen III kann sich wohl nur der Sieger noch eine kleine Chance auf die Meisterschaft ausrechnen. weiter
  • 122 Leser

Grundschule Lorch-Waldhausen wird Kreismeister

Ohne große Erwartungen fuhr eine Mannschaft der Grundschule Waldhausen zum Regionalfinale im Kunstturnen des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ nach Esslingen-Berkheim. Zum ersten Mal wurden die neuen P-Übungen geturnt, und die neuen Bewertungsrichtlinien angewendet. Deshalb war die Nervosität bei Turnerinnen und Kampfrichtern groß. weiter
  • 318 Leser

In Mögglingen

Der FC Germania Bargau bestreitet am heutigen Samstag ein Vorbereitungsspiel. Gegner der Germanen, die in der Bezirksliga Tabellenführer sind, ist der FC Stern Mögglingen, der zu den Titelfavoriten in der Fußball-Kreisliga A gehört und momentan in der Tabelle auf Platz zwei. Die Partie wird um 14 Uhr in Mögglingen angepfiffen. weiter
  • 219 Leser

LG Staufen punktet mit Nachwuchs

Hoch erfreut ist man bei der LG Staufen über die Statistik, die Sven Rees, der Cheftrainer der baden-württembergischen Leichtathletikverbände, über das Abschneiden der Vereine bei den Landeshallenmeisterschaften 2008 veröffentlichte. weiter
  • 203 Leser

Nachwuchs am Zug

Für ausdauerfreudige Schüler und Kindergartenkinder bietet sich beim Gmünder Stadtlauf am 1. März die Gelegenheit, ihre Ausdauer und Lauffreude unter Beweis zu stellen. weiter
  • 116 Leser

Pech klebt an Ulmers Stiefeln

Beim B-Weltcup der Skispringer in Iron Mountain (Michigan/USA) belegte Stützpunkt-Degenfeld-Athlet Christian Ulmer den 25. Platz. Ein zweiter Wettbewerb fiel dem starken Schneefall zum Opfer. weiter

Sieg in Tagesbestzeit

Bei klirrender Kälte und besten Pistenbedingungen wurde in Warth der 3. Intersport-Cup für die Jahrgänge 1997 bis 2001 und der Bezirkspokal Mittlere Alb für die Jahrgänge 1993 bis 1996 ausgetragen. Victoria Köhler (SV Gmünd) fuhr dabei Tagesbestzeit. weiter

Spitzenduo der Regionalliga gastiert in Heubach

Die Spannung könnte am drittem Kampftag der Regionalliga heute ab 17 Uhr nicht größer sein. Zum Heimkampf erwartet das JZ Heubach den ungeschlagenen Tabellenführer TSV Abensberg II.Als weitere Gastmannschaft tritt in der Sporthalle / Adlerstrasse der KSV Esslingen II an. Mit 7:1 Punkten liegt er punktgleich mit dem JZ Heubach auf Platz zwei. Lediglich weiter

Wieder glänzen

Einen glänzenden Auftaktsieg sicherten sich die Turner des TV Wetzgau II in der Landesliga und führen daher die Tabelle an. Diese Leistung soll am zweiten Wettkampftag in Wernau wiederholt werden. Bis auf Günther Wildner und Marvin Röck sind alle Wetzgauer Turner einsatzbereit. Wettkampfbeginn ist um 15 Uhr in der Wernauer Neckarhalle. weiter
  • 193 Leser

Überregional (90)

'Das ist eine kritische Entwicklung'

Daimler-Chef Dieter Zetsche im Interview über Manager, Mitarbeiter und Ziele
Daimler-Chef Dieter Zetsche plädiert in einem Interview mit der Südwest Presse dafür, die Mitarbeiter stärker am Unternehmenserfolg teilhaben zu lassen und kritisiert seine Managerkollegen. weiter
  • 489 Leser

'Völlig inakzeptabel'

Die Bundesregierung hat mit 'großer Sorge' auf die Offensive des türkischen Militärs reagiert. Ein Sprecher des Außenministeriums sprach von einem 'nicht unerheblichen Destabilisierungsrisiko'. Auch die Parteien lehnten Ankaras Vorgehen ab. Die SPD-Politiker Walter Kolbow und Gerd Andres sagten, die Türkei trage damit den militärischen Abwehrkampf in weiter
  • 252 Leser

200 bayerische Jahre des ungestraften Spotts

Scharfes Politiker-Derblecken am Nockherberg mit bissiger Kritik vor allem an CSU-Chef Erwin Huber
Die bayerische Verfassung von 1808 schreibt das ungestrafte Derblecken fest. Dieses hat heuer Finanzminister Erwin Huber voll erwischt. weiter
  • 481 Leser

Achterbahn der Emotionen

Unter deutschen Hochseilparks ist der Oberstdorfer besonders spektakulär
Im Schatten der Skiflugschanzen ist in Oberstdorf ein Abenteuerspielplatz für Erwachsene entstanden. Das Begehen des 'Skywalk' fordert Teamgeist, Mut und Überwindung, ist aber gleichwohl ungefährlich. weiter
  • 339 Leser

Anschlag gesühnt

Junge Kurden müssen ins Gefängnis
Nach einem Brandanschlag auf ein türkisches Vereinsheim in Esslingen müssen drei der vier angeklagten Kurden für mehrere Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Stuttgart verurteilte die drei 22 bis 28 Jahre alten Haupttäter gestern wegen versuchter Brandstiftung, Verstößen gegen das Waffengesetz und Sachbeschädigung zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft. weiter
  • 296 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL UEFA-POKAL 3. Runde, Rückspiel ·Sporting Braga - Werder Bremen0:1 (0:0) Bremen: Wiese - Fritz, Mertesacker, Naldo, Owomoyela - Baumann - Borowski (79. Boenisch), Özil (57. Vranjes) - Jensen - Rosenberg (70. Klasnic), Almeida. Tor: 0:1 Klasnic (78.). - Zuschauer: 8000. (Hinspiel 0:3 - Bremen im Achtelfinale) Achtelfinal-Hinspiele, 6. März: RSC weiter
  • 341 Leser

Auf Katzen wirkt der Duft wie eine Droge

Der Gattungsname 'Valeriana' leitet sich vom lateinischen 'valere' ab, was 'kräftig oder gesund sein' bedeutet. Als volkstümliche Namen des Baldrians finden sich Waldspeik, Wende- oder Mondwurzel, Dreiguß, Trollerjahn und Bullerjahn sowie Vieh-, Hexen- und Katzenkraut oder Katzenwargel. Die beiden letzteren Namen rühren daher, dass der Geruch von Baldrian weiter
  • 286 Leser

Beamter findet Angeklagten tot in der Zelle

Nur wenige Stunden vor der Fortsetzung eines Raubmordprozesses vor dem Landgericht in Amberg ist gestern Morgen einer der beiden Angeklagten tot in seiner Zelle gefunden worden. Der 70-Jährige soll gemeinsam mit seinem ein Jahr jüngeren Komplizen eine 93 Jahre alte Schmuckhändlerin in ihrem Geschäft in der Oberpfälzer Kreisstadt mit einer Pistole erschlagen weiter
  • 338 Leser

Betz gesteht: Schmiergelder gezahlt

Spediteur Thomas Betz hat vor dem Landgericht Stuttgart ein umfangreiches Geständnis abgelegt und Schmiergeldzahlungen eingeräumt. weiter
  • 444 Leser

Bürgermeister tritt ab

Pornografische Datei auf dem Computer
Nach monatelangem Rechtsstreit tritt der Bühlertaler Bürgermeister jetzt zurück. Der Rathauschef soll 2005 eine kinderpornografische Bilddatei verschickt haben. Den Rücktritt begründeten seine Anwälte mit Sachverständigen-Gutachten. 'Diese lassen mit hinreichender Aussicht auf Erfolg eine Entkräftung des zugrunde liegenden Tatvorwurfs nicht zu', sagen weiter
  • 370 Leser

Clinton attackiert Obama scharf

US-Präsidentschaftskandidatin bezeichnet Konkurrenten als Schönredner
Austin. Nach einer Serie von elf Niederlagen in Folge bei den Vorwahlen zur US-Präsidentschaftskandidatur versucht Hillary Clinton nun mit scharfen Attacken, den Siegeslauf ihres innerparteilichen Rivalen Barack Obama zu stoppen. Bei einer live im Fernsehen übertragenen Debatte in Texas betonte sie ihre politische Reife. Obama hingegen sei ein Politiker, weiter
  • 266 Leser

Das Derby als großer Kick

Geld ist nicht alles im Fußball - Aufsteiger KSC machts dem Meister VfB nach
Wer in der Formel 1 die meisten Millionen ins sein Auto steckt, gehört meist zu den Besten. In der Fußball-Bundesliga spielt Geld oft nicht die entscheidende Rolle: Vergleiche Meister VfB und Derbygegner KSC. weiter
  • 279 Leser

Deutsche lieben bella Italia

Österreich als Urlaubsland auf Platz zwei gerutscht
Italien hat im vergangenen Jahr Österreich als das beliebteste Ziel für den Auslandsurlaub der Deutschen abgelöst. Nach einer Studie des Nürnberger Marktforschungsunternehmens GfK unternahmen die Bundesbürger im Tourismusjahr 2007, das am 31. Oktober zu Ende ging, rund 126 Millionen Reisen mit mindestens einer Übernachtung. Knapp die Hälfte davon führte weiter
  • 290 Leser

Deutschland zu Alleingang bereit

Bundesregierung will Steueroasen notfalls mit einseitigen Maßnahmen austrocknen
Falls die Verhandlungen mit Steueroasen wie Liechtenstein scheitern, will Deutschland einseitig Schritte gegen die Steuerhinterziehung ergreifen. weiter
  • 259 Leser

Die Einschlafhilfe von Mutter Natur

Serie Küchen- und Heilkräuter, Teil 2: der Baldrian
In der Küche spielt Baldrian zwar keine Rolle, umso mehr aber in der Naturmedizin. Denn die getrockneten Wurzeln des moschusartig riechenden Wildkrauts wirken auf den Menschen ungemein beruhigend. weiter
  • 280 Leser

Eigentümer wollen zu viel Rendite

Schneider nimmt Bankmanager in Schutz
In der Finanzmarkt-Krise tragen nicht nur Bankmanager, sondern auch Eigentümer die Schuld. Das sagte Sparkassenpräsident Peter Schneider. weiter
  • 426 Leser

Elite-Uni und Forschungszentrum Karlsruhe gehen gemeinsame Wege

Minister Frankenberg spricht von 'wissenschaftspolitischer Revolution'
Die Universität Karlsruhe und das dortige Forschungszentrum haben gestern mit der offiziellen Gründung des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) die bundesweit einzigartigen Fusionspläne besiegelt. Das KIT soll als Forschungskooperation mehrere Fachbereiche umfassen. Außerdem sollen unter dem Dach des neuen Instituts Leitungsgremien verschränkt und weiter
  • 295 Leser

Falsches Foto: Peinliche Panne bei XY im ZDF

Mit einem falschen Foto hat die US-Bundespolizei FBI in der Sendung 'Aktenzeichen XY . . . ungelöst' nach einem amerikanischen Mordverdächtigen und seiner Freundin gesucht. Auf das Fahndungsfoto hin, mit dem das FBI am Mittwoch um Hinweise aus der Bevölkerung gebeten hatte, meldete sich ein völlig verunsichertes deutsches Paar: Das Bild hatte die falschen weiter
  • 264 Leser

Flocke zeigt Raubtiermanieren

Das Eisbär-Mädchen macht alles kaputt
Elternsorgen im Nürnberger Zoo: 'Flocke zerlegt alles', klagt Arzt Bernhard Neurohr. Das Eisbärchen habe gelernt, Krallen und Zähne einzusetzen: 'Wir müssen für sie stabileres Spielzeug kaufen.' Sogar das Dämmmaterial in ihrer Box musste weg, weil sie begann, sich durch das Styropor zu graben. Sie werde auch zunehmend agiler, trinke täglich 1,5 Liter weiter
  • 284 Leser

FREMDE FEDERN · Otto Hangleiter: Zu lange totgeschwiegen

In Berlin wird diskutiert, ein Denkmal für den Widerstandskämpfer Georg Elser zu errichten. Es ist an der Zeit, ihn bundespolitisch zu würdigen. Schon am 8. April 2007 stand in der Heidenheimer Sonntagszeitung zu lesen: 'Gedenken an Elser - seit zehn Jahren eine Erfolgsstory!' Dabei wurde Georg Elser, der aus dem 2300-Seelen-Ort Hermaringen an der Brenz weiter
  • 772 Leser

Freund gesteht Messerattacke auf Schüler

Die Messerattacke auf einen zwölf Jahre alten Schüler auf einem Freiburger Spielplatz ist von dessen Freund verübt worden - und nicht wie bislang angenommen von einem Obdachlosen. Der 14-jährige mutmaßliche Täter hat dies jetzt gestanden, teilte die Polizei gestern mit. Sein Klappmesser sei unbeabsichtigt aufgegangen. Zunächst hatte der 14-Jährige angegeben, weiter
  • 274 Leser

Frühlingslust und Pollenangst

Am Wochenende wird es warm - Heuschnupfenalarm für Allergiker
Auf der einen Seite Freude über das frühlingshafte Wetter, auf der anderen hingegen sind die Allergiker gar nicht begeistert. Pollengefahr droht. Für viele Menschen hat die Leidenszeit schon begonnen. weiter
  • 263 Leser

Furcht vor Rezession belastet Dax

Die erneut aufgeflammte Rezessionsangst in den USA hat gestern den deutschen Aktienmarkt erneut kräftig ins Minus gedrückt. Mit dem schwachen Philadelphia-Fed-Index zum Verarbeitenden Gewerbe verdichteten sich die Anzeichen für eine US-Rezession, sagten Händler. Dadurch blieb die Stimmung am Markt recht nervös. RWE rutschten nach Zahlen deutlich ins weiter
  • 423 Leser

Gas wird schon wieder teurer

Heidelberg.Millionen Gaskunden in Deutschland müssen sich auf weitere Preiserhöhungen einstellen. Mindestens 140 lokale Versorger wollten in den kommenden Wochen die Gaspreise um durchschnittlich 6,6 Prozent erhöhen, berichtete das Verbraucherportal verivox.de. Die angekündigten Preiserhöhungen entsprechen demnach einer jährlichen Mehrbelastung von weiter
  • 320 Leser

Goldrausch mitten im Erzgebirge

Suche nach 1,9 Tonnen schwerem Nazi-Schatz - Geheimdepot in Stollen vermutet
In Deutschneudorf, nahe der tschechischen Grenze, ist das Goldfieber ausgebrochen. Der Bürgermeister des Dorfes vermutet in einem der Bergwerksstollen einen riesigen Schatz der Nazis. weiter
  • 386 Leser

Größerer Druck auf Steueroasen

Auch ehemalige Bundestagsabgeordnete im Visier?
Berlin. In die Steueraffäre könnten auch Politiker verwickelt sein. Die Staatsanwaltschaft Bochum wies zwar einen Bericht zurück, wonach die Steuersünderdatei aus Liechtenstein die Namen von aktiven Bundestagsabgeordneten enthält. Es könnte sich aber um ehemalige Parlamentarier handeln. Die Bundesregierung will europäische Steueroasen für die Betrugsbekämpfung weiter
  • 241 Leser

Haftstrafe im VW-Prozess

Keine Bewährung für Ex-Betriebsratschef Klaus Volkert - Revision eingelegt
Der frühere Betriebsratschef Klaus Volkert muss wegen seiner tiefen Verstrickung in die VW-Korruptionsaffäre für fast drei Jahre ins Gefängnis. weiter
  • 316 Leser

Hannover 96 versinkt im Mittelmaß

Hannover 96 kann im Jahr 2008 einfach nicht gewinnen. In einem Kampfspiel mit zahlreichen Fehlern unterlagen die vielfach ideenlosen Niedersachsen gestern Abend mit 1:2 (0:1) beim VfL Bochum, der sich vor 19 902 Zuschauern mit dem vierten Heimsieg in Serie Luft im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga verschaffte. Die Tore für den couragierten Tabellen-Elften weiter
  • 272 Leser

Hausbuch kehrt ins Land zurück

Wende im Streit um Verkauf des wertvollen Kulturguts
Stuttgart. Der Erwerber des 'Mittelalterlichen Hausbuchs' gibt das Kulturgut überraschend an die Fürstenfamilie Waldburg-Wolfegg zurück. Das teilten die Anwälte des Adelshauses, das das Hausbuch ohne Genehmigung des Landes für angeblich 20 Millionen Euro an den Münchner Milliardär August von Finck verkauft haben soll, gestern Abend dem Stuttgarter Wissenschaftsministerium weiter
  • 224 Leser

Heizöl so teuer wie noch nie

Neuer Energiepreisschock für die Verbraucher in Deutschland: Sprit und Heizöl haben sich wegen der hohen Ölpreise in den vergangenen Tagen kräftig verteuert. Für Heizöl müssen die Kunden bereits so viel bezahlen wie nie zuvor. 100 Liter kosteten im Bundesschnitt zur Wochenmitte 77,50 EUR, hieß es beim Energie Informationsdienst (EID). Das seien etwa weiter
  • 357 Leser

Himmel und Hölle auf dem schiefen Turm

Wer die Plattform der Heini-Klopfer-Schanze betritt, sollte schwindelfrei sein. Bewundernswert sind die, die sich von dort in die Anlaufspur stürzen. weiter
  • 318 Leser

Hoffenheim setzt die Traum-Serie fort

Der FSV Mainz 05 und der 1. FC Köln kommen im Aufstiegsrennen nicht richtig in Fahrt. Die beiden Spitzenclubs der 2. Fußball-Bundesliga müssen auch nach dem vierten Rückrunden-Spieltag auf den zweiten Sieg in diesem Jahr warten. Die Mainzer verpassten durch ein 2:2 (1:0) gegen Schlusslicht Carl Zeiss Jena den Sprung an die Tabellenspitze. Der 1. FC weiter
  • 294 Leser

Identitätsfindung im Schlosspark

Minister meldet wieder Besucherrekord in staatlichen Ausflugszielen
Die staatlichen Schlösser und Gärten sind beliebter denn je. Der Finanzminister freut sich erneut über einen Besucherrekord in den Immobilien. weiter
  • 355 Leser

In 30 Sekunden zum höchsten Punkt der Stadt

Vom Salzburger Land bis hinüber in die Allgäuer Alpen können Besucher des Münchner Olympiaturms bei guter Fernsicht ihren Blick schweifen lassen. Der schlanke Turm im Olympiapark gehört zu den Attraktionen der Landeshauptstadt und darf bei fast keiner Stadtbesichtigung fehlen. Vor 40 Jahren, am 22. Februar 1968, war der Olympiaturm eröffnet worden. weiter
  • 302 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Verteidiger der Verschwiegenheit

Es waren markige Worte, die Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein vergangene Woche in Richtung Deutschland schickte, jenes 'Großstaates', der das kleine Fürstentum 'angegriffen' habe. Seit August 2004 ist der 39-jährige Jurist mit den Aufgaben des Staatsoberhauptes betraut. Und er stellte klar, dass sich der 35 000-Einwohner-Staat, dessen Bruttoinlandsprodukt weiter
  • 275 Leser

Kalte Mimik und spitzbübisches Grinsen

Wladimir Klitschko und Sultan Ibragimow boxen in New York um die Krone
Einen Weltmeister aus der Statistik boxen und der wahre König aller Klassen werden: Diese Ziele verfolgen IBF-Weltmeister Wladimir Klitschko und WBO-Champion Sultan Ibragimow. Den ersten Schritt können beide in der Nacht zum Sonntag im Madison Square Garden in New York (live bei RTL ab 3.30 Uhr) machen. 'Ich bin siegessicher und habe keine Zeit und weiter
  • 346 Leser

KOMMENTAR · SPD: Beck auf dem Holzweg

Der Verdruss über die große Koalition in Berlin und die Aussicht auf einen Machtwechsel in Hessen haben Kurt Beck den klaren Blick dafür vernebelt, was er seiner Partei und deren Wählern zumuten darf. Mehrheit ist Mehrheit - nach diesem wenig pingeligen Prinzip hat zwar schon der alte Konrad Adenauer regiert, aber der Fall Andrea Ypsilanti liegt ohne weiter
  • 239 Leser

KOMMENTAR · VW-PROZESS: Die Arbeiter verraten

Zwei Jahre und neun Monate soll Klaus Volkert ins Gefängnis. Der ehemalige VW-Betriebsratschef bekommt damit die saftige Quittung dafür, dass er der Hauptprofiteur der besonderen Form der Mitbestimmung bei Europas größtem Autobauer war. Volkert genoss nicht nur Lustreisen und Bordellbesuche, er strich auch riesige Summen illegal ein. Das Urteil ist weiter
  • 283 Leser

KOMMENTAR: Spätes Geständnis

Mit erhobenem Haupt hat sich Thomas Betz zu seinem Fehlverhalten bekannt. Sein Geständnis presste er nicht zwischen zusammengebissenen Zähnen heraus. Vielmehr sprach er, ohne sich zu winden, seine Schuld an. Er ließ es auch nicht an Worten des Bedauerns fehlen. Der Vortrag war mehr als ein Versuch, lediglich der Form Genüge zu tun. Dem Spediteur war weiter
  • 376 Leser

LAND UND LEUTE

Lätzchen zur Begrüßung Salach. Als familienfreundliche Gemeinde möchte Salach (Kreis Göppingen) punkten und setzt auf eine pfiffige Idee: Jedes Neugeborene wird mit einem 'Willkommens-Lätzchen' begrüßt, auf dem 'Hallo Salach, hier bin ich' zu lesen ist. Die Eltern erhalten dazu eine Info-Broschüre mit allen Angeboten der Gemeinde für Familien. Dazu weiter
  • 538 Leser

Lange Leitung für alle Fälle

Kabel BW erfolgreich mit Bündelung von Fernsehen, Internet und Telefon
Früher war das Telefonieren übers TV-Kabel eine Kuriosität. Mittlerweile ist Kabel BW der zweitgrößte Internet-Anbieter hinter der Telekom. Doch derzeit führt die Technologie zu massenhaften Beschwerden. weiter
  • 534 Leser

LEITARTIKEL · FAMILIENFÖRDERUNG: Schädliche Grabenkämpfe

Nutzt eine Kindergelderhöhung um ganze zehn Euro monatlich den Familien überhaupt? Sollte dieses Geld nicht lieber für die Betreuung und Förderung benachteiligter Kinder verwendet werden? Und wie kann es sein, dass wirtschaftlich gut situierte Eltern überhaupt Kindergeld erhalten? Solche Fragen in der Diskussion über die Familienförderung zeigen vor weiter
  • 259 Leser

Leute im Blick

Jennifer Lopez Die US-Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez (38) hat Zwillinge zur Welt gebracht. Das hat ihr Manager, Simon Fields, gestern dem Magazin 'People' bestätigt. Lopez und ihr Mann Marc Anthony 'sind die stolzen Eltern von Zwillingen, einem Jungen und einem Mädchen', sagte er. Die Babys wurden gestern kurz nach Mitternacht auf Long Island weiter
  • 325 Leser

Macke kehrt nach Bonn zurück

Sammler überlässt dem Museum Glanzstücke
Das Anfang Februar beim Auktionshaus Sothebys in London versteigerte 'Stillleben mit Apfelschale und japanischem Fächer' von August Macke kehrt nach Bonn zurück. Darauf haben sich die Stadt Bonn und der neue Eigentümer des Bildes, der Kunstsammler Jürgen Hall, geeinigt. 20 Jahre lang war das Bild als Leihgabe eines der Glanzstücke der Sammlung des Bonner weiter
  • 314 Leser

Maier reist wegen Hüftleiden ab

Das österreichische Ski-Idol Hermann Maier wird nach seinem Sturz beim Weltcup-Super-G im kanadischen Whistler auf seinen Riesenslalom-Start heute an gleicher Stelle verzichten. Das kündigte der 35-Jährige gestern an. Maier war auf die bereits lädierte Hüfte gefallen und entschied sich deshalb für die Absage. In Whistler werden in dieser Woche die ersten weiter
  • 260 Leser

Maria Riesch landet im Fangzaun

Maria Riesch vergoss nach ihrem Sturz beim Kampf um die Bestzeit Tränen, ihre Freundin Lindsey Vonn freute sich dagegen über den vorzeitigen Sieg im Abfahrts-Weltcup. Der Skirennfahrerin aus den USA genügte dazu gestern beim Rennen im kanadischen Whistler ein zweiter Platz hinter der Schweizerin Nadia Styger, die mit einem Vorsprung von 1/100 Sekunde weiter
  • 259 Leser

Marilyn kam erst später ins Spiel

Die Staatsgalerie Stuttgart blickt mit Porträtkunst in das Geburtshaus der Pop Art
Die amerikanische Pop Art hat sich nicht nur um Cola-Flaschen und Suppendosen gekümmert. Dass in den Ateliers auch bemerkenswerte Porträts gefertigt wurden, zeigt nun die Staatsgalerie Stuttgart. weiter
  • 318 Leser

Mehr Rechte für Kirchen in der Türkei

Christen und Juden in der Türkei können durch den Staat enteignete Güter zurückfordern. Das ermöglicht ein Gesetz, das nun verabschiedet wurde. weiter
  • 252 Leser

Mit 86 Abschied vom Rathaus

Bei den Kommunalwahlen kandidiert der Bürgermeister Max Miller nicht mehr
Seit 42 Jahren ist Max Miller im Amt in Salgen im Unterallgäu. Mit den Kommunalwahlen hört Deutschlands dienstältester Bürgermeister auf. weiter
  • 501 Leser

NA SOWAS . . .

Wer sich in der Pariser Metro Hals über Kopf in sein Gegenüber verliebt und es nicht wagt, ihn oder sie anzusprechen, kann künftig auf die Hilfe eines Online-Dienstes bauen. Die Website 20minutes.com bietet ein Formular an, mit dem verliebte U-Bahnfahrer sich wiederfinden können. Der Dienst stößt nicht überall auf Begeisterung. 'Hey, warum sprecht Ihr weiter
  • 264 Leser

Nein zur Mogelpackung

Warnstreiks im ganzen Land - Tausende protestieren in Stuttgart
15 000 Gewerkschaftsmitglieder haben den Busverkehr in mehreren Südwest-Städten lahm gelegt. Auch Kindertagesstätten und Müllabfuhr traf es. Der Streiktag gestern war bisheriger Höhepunkt im Tarifstreit. weiter
  • 547 Leser

Niemand weiß, ob Beuys die Jute wollte oder nicht

Streit um Wandbespannung im Landesmuseum Darmstadt wieder entbrannt
Vor der Sanierung der Räume mit der weltgrößten Beuys-Sammlung in Darmstadt hat die Debatte um die Zukunft der dortigen Jutewandbespannung neue Nahrung bekommen. Die Restaurierungsleiterin des Hessischen Landesmuseums Darmstadt, Olivia Levental, hat nachgewiesen, dass der zerschlissene und verfärbte Stoff langfristig nicht gerettet werden kann. Damit weiter
  • 283 Leser

Nokia schließt Bochum im Juni

Nokia will sein Bochumer Handy-Werk bereits Ende Juni schließen. 'Nokia plant ein schnelles Ende, die wollen zum 30. Juni das Licht ausmachen', sagte die Betriebsratsvorsitzende Gisela Achenbach in Dortmund. Der Betriebsrat will dagegen Zeit bis zum 30. Juni 2010. Inzwischen haben die Gespräche über einen Interessenausgleich mit Nokia begonnen. Konkrete weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN

Netter Räuber Als Wohltäter hat ein italienischer Bankräuber (37) einen Teil seiner Beute in Rimini an Passanten auf der Straße und an Marktständen verteilt. Mit einer Spielzeugpistole hatte er zuvor in einer Bank die Angestellten bedroht und insgesamt 3500 Euro erbeutet. Vor seinem Coup hatte er sich in einer Bar Mut angetrunken. Später stellte er weiter
  • 270 Leser

NOTIZEN

Der neue Parsifal Christopher Ventris wird die Titelrolle in der Neuinszenierung des 'Parsifal' bei den Richard-Wagner-Festspielen 2008 singen. Neben dem Engländer wird auch der in Freudenstadt geborene Sänger Detlef Roth als Amfortas sein Debüt am 'Grünen Hügel' in Bayreuth geben. In der Inszenierung von Stefan Herheim gibt Mihoko Fujimura die Kundry. weiter
  • 243 Leser

NOTIZEN

Schiitische Waffenruhe Der radikale schiitische Geistliche Muktada al Sadr hat seinen einseitig erklärten Waffenstillstand im Irak um sechs Monate verlängert. Die US-Streitkräfte begrüßten die Entscheidung. Sie wollen aber weiterhin gegen gewalttätige schiitische Splittergruppen vorgehen, ebenso wie gegen die sunnitischen Kämpfer von Al-Kaida im Irak. weiter
  • 263 Leser

NOTIZEN

Ronaldo zittert Fußball. Ronaldo hat Zweifel an der Fortsetzung seiner Karriere. 'Mein Herz will, dass ich weiterspiele, aber mein Körper sendet mir Signale der Erschöpfung', sagte der Stürmer des AC Mailand gestern beim Verlassen der Pitie-Salpetriere-Klinik in Paris. Dort war der 31-Jährige am linken Knie operiert worden. Auf den dreimaligen Weltfußballer weiter
  • 259 Leser

NOTIZEN

Absage an PH-Rektor Weingarten. Der Hochschulrat der Pädagogischen Hochschule Weingarten hat gestern Rektor Jakob Ossner einstimmig wiedergewählt. Die Stelle muss jedoch neu ausgeschrieben werden, weil Ossner im Senat der PH durchfiel. Er bekam in diesem Gremium zehn Ja- und acht Neinstimmen sowie zwei Enthaltungen. Das Hochschulgesetz des Landes verlangt weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN

Schwieriges Jahr Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) stellt sich auf ein schwieriges Jahr 2008 ein. 'Wir werden 2007 wahrscheinlich mit einer schwarzen Null abschließen und hoffen, dass wir diese auch 2008 erreichen können', sagte ZDH-Generalsekretär Hanns-Eberhard Schleyer. Verdacht auf Absprachen Das Bundeskartellamt hat 18 Mühlen und weiter
  • 443 Leser

Nur ein fast perfektes Rennen

Eisschnelllauf: Jenny Wolf sprintet zum elften 500-Meter-Saisonsieg
Eisschnellläuferin Jenny Wolf sprintete erneut in einer eigenen Liga, Claudia Pechstein durfte sich mit Platz zwei im Langstrecken-Weltcup trösten. weiter
  • 288 Leser

Passagierflugzeug zerschellt in den Anden

Vermutlich alle 46 Menschen an Bord ums Leben gekommen
In Venezuela ist ein Flugzeug an einem Berghang zerschellt und hat offenbar alle 46 Menschen an Bord in den Tod gerissen. Eine Hubschrauberbesatzung sichtete das Wrack gestern in den Anden in mehr als 4500 Metern Höhe. Der Suchtrupp berichtete, die zweimotorige Propellermaschine sei völlig zerstört. 'Es gibt keine Überlebenden', sagte auch der Direktor weiter
  • 272 Leser

Per Laser auf der Suche nach Sprengstoff

Forscher arbeiten an Verfahren zur berührungslosen Bestimmung
Der Mensch soll geschützt werden: Freiburger Forscher arbeiten an einer Methode, mit Infrarot und Laser Sprengstoffe zu entdecken. weiter
  • 336 Leser

Phoenix verstärkt den Blick auf den Einzelhandel

Mannheimer Pharmagroßhändler mit moderatem Umsatzwachstum
Deutschlands größter Pharmagroßhändler, die Phoenix Pharmahandel AG & Co. KG, rüstetet sich für eine Liberalisierung des Arzneimittelvertriebs. Zu Beginn des neuen Geschäftsjahres 2008/09 (1.Februar) hat der Norweger Øyvind Winther das neu geschaffene Vorstandssressort Einzelhandel übernommen. Seine Aufgabe ist es, die länderspezifischen Aktivitäten weiter
  • 416 Leser

Polizei zerschlägt Drogenring

Ermittlungen gegen mehr als 20 Verdächtige
Die Polizei hat in Nordbaden mehr als 20 mutmaßliche Mitglieder eines Dealerrings verhaftet. Zwei Kilo Haschisch, 2000 Ecstasy-Pillen, Autos und 27 000 Euro seien beschlagnahmt worden, mehr als 50 Verfahren gegen Verdächtige aus Eberbach, dem Rhein-Neckar-Kreis und dem Neckar-Odenwald-Kreis seien eingeleitet worden, teilte die Staatsanwaltschaft Mosbach weiter
  • 374 Leser

Pop Art auch im Film

Die Ausstellung 'PopArtPortraits' läuft bis 8. Juni in der Staatsgalerie Stuttgart. Öffnungszeiten: Di-So 10-18 Uhr, Do 10-21 Uhr. Der Katalog aus dem Verlag Hatje Cantz kostget 29.90 Euro. Bis 25. Mai ist in der Staatsgalerie 'Zwischen Staatsporträt und Spiegelbild. Porträtgrafik aus fünf Jahrhunderten' zu sehen. In Kooperation mit dem Kommunalen Kino weiter
  • 287 Leser

Porsche-Mann bei Audi Vertriebschef

Die VW-Tochter Audi trennt sich von Vertriebsvorstand Ralph Weyler. Nachfolger wird zum 1. April Peter Schwarzenbauer, der vom VW-Großaktionär Porsche kommt. Weyler werde sich mit einer Unternehmensberatung selbstständig machen, hieß es in einer Mitteilung. Der Wechsel war in den vergangenen Tagen bereits durchgesickert. Zwar hat Audi den Absatz in weiter
  • 416 Leser

Ramota gegen seinen Ex-Klub

Balingen trifft auf Gummersbach, Göppingen auf Melsungen
Nach zuletzt zwei Auswärts-Niederlagen steht Frisch Auf Göppingen in der Handball-Bundesliga etwas unter Druck: Im Kampf um den achten Tabellenplatz taucht heute (19 Uhr) in der Stuttgarter Porsche-Arena der MT Melsungen auf, der aufgrund von Leistungsschwankungen schwer einzuschätzen ist. Bei Göppingen fehlt der verletzte Dalibor Anusic. Bereits um weiter
  • 271 Leser

Romören vor Austria-Trio

Glanzvolles 200-m-Festival bei Skiflug-WM - Schmitt auf Rang 12
Grandiose Gala der 200-m-Sprünge bei der Skiflug-WM: Nach zwei von vier Durchgängen führt der Norweger Björn Einar Romören die Einzelkonkurrenz an. Martin Schmitt war als 12. bester Deutscher. weiter
  • 262 Leser

Rote Stadt im schwarzen Umland

Auch nach der OB-Wahl wird München wohl von SPD-Mann Christian Ude regiert werden
Am 2. März wählen die Münchner ihren OB. Alles spricht dafür, dass es wieder Christian Ude (SPD) wird. Der sitzt schon seit 15 Jahren im Sessel und weiß zwei Drittel der Münchner hinter sich. weiter
  • 466 Leser

RWE laufen die Privatkunden davon

Beim zweitgrößten deutschen Stromkonzern tritt der Umsatz auf der Stelle
Knapp fünf Monate nach seinem Amtsantritt an der Spitze des Essener Energieriesens RWE hat Konzernchef Jürgen Großmann mit Gegenwind zu kämpfen. Der Chef des erfolgsverwöhnten Energiekonzerns kann zwar glänzende Zahlen beim betrieblichen Ergebnis vorlegen, einen weiteren Anstieg konnte er jedoch nicht ankündigen. Nachdem RWE bislang von gestiegenen weiter
  • 389 Leser

Seit 18 Jahren nicht mehr so erfolgreich

Rekord ohne Jammern: Werder Bremen spielt 39 Stunden nach Abpfiff in Braga schon wieder
Vier deutsche Teams im Achtelfinale des Uefa-Pokals - das gabs seit 18 Jahren nicht mehr. Zudem stellt Werder Bremen einen neuen Rekord auf. weiter
  • 273 Leser

Serbien am Scheideweg

Nach Ausschreitungen in Belgrad mehrt sich der Ruf nach einer Öffnung
Der serbische Präsident Boris Tadic hat 'Verwüstungen' in der Hauptstadt Belgrad scharf verurteilt und eine Sitzung des Nationalen Sicherheitsrates einberufen. Die Regierung des Landes steht am Scheideweg. weiter
  • 256 Leser

Serie gerissen: Trotzdem große WM-Freude

Die deutsche Siegesserie bei der heimischen Bob- und Skeleton-WM ist gestoppt. Doch für Skeletonpilot Frank Rommel aus Zella-Mehlis bedeute die überraschende Bronzemedaille den größten Erfolg seiner Karriere. Der 23-Jährige musste sich nach vier Läufen nur dem Weltcup-Gesamtsieger Kristan Bromley aus Großbritannien und dem Kanadier Jon Montgomery geschlagen weiter
  • 273 Leser

SPD: Kritik an linker Wahlhilfe wächst

Berlin. In der SPD wächst auf breiter Front der Unmut über die Pläne des Parteichefs Kurt Beck für eine Annäherung an 'Die Linke'. Zahlreiche prominente Sozialdemokraten äußerten sich aufgebracht über Äußerungen Becks, die hessische SPD-Spitzenkandidatin Andrea Ypsilanti möglicherweise mit Stimmen der Linken zur Regierungschefin wählen zu lassen. SPD-Vize weiter
  • 268 Leser

Späte Quittung für Selbstbedienung

Gericht: Volkert war sich der Unrechtmäßigkeit der Bonuszahlungen bewusst
Zehn Jahre lang war er der mächtigste Betriebsratschef Deutschlands. Doch Ex-VW-Betriebsratschef Klaus Volkert ist seiner Gier zum Opfer gefallen. In 47 Anklagepunkten wurde er schuldig gesprochen. weiter
  • 655 Leser

Statt Skifahren Badespaß in Titisee

Bis 2010 soll 30-Millionen-Projekt fertig sein
Bis spätestens Sommer 2010 soll es in Titisee-Neustadt ein Erlebnisbad geben. Zehn Gemeinden und ein Investor planen das 30-Millionen-Projekt. weiter
  • 409 Leser

Steinmeier: Unerträgliche Bilder

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat die Angriffe auf Botschaften bei einer Anti-Kosovo-Demonstration in Belgrad scharf verurteilt. 'Die Bestürmung einer Botschaft ist ein Vorgang, den Gastländer verhindern müssen', sagte Steinmeier in Berlin. Die Bilder aus Belgrad seien 'unerträglich'. Die Äußerungen des serbischen Regierungschefs Vojislav weiter
  • 272 Leser

Tomczyk tritt vorzeitig ab

Der mächtigste Mann im deutschen Motorsport tritt zurück: Hermann Tomczyk, Präsident des Deutschen Motor Sport Bundes gab bekannt, dass er bei der Mitgliederversammlung am 5. April vorzeitig zurücktreten wird. Er meinte, dass sich das Ehrenamt über die Jahre zu einer Vollzeitbeschäftigung für ihn entwickelte habe. sid weiter
  • 329 Leser

Trotz steigender Unfallzahlen so wenig Verkehrstote wie nie zuvor

Innenminister Heribert Rech legt Bilanz für 2007 vor und kündigt härtere Kontrollen an
Die Zahl der Verkehrstoten im Land ist 2007 auf einen historischen Tiefstand gesunken. 625 Tote im Straßenverkehr seien der niedrigste Wert seit Beginn der statistischen Erfassung 1953, sagte Innenminister Heribert Rech (CDU) gestern. Im Vorjahr hatten die Behörden noch 681 Verkehrstote registriert. Zu dem Rückgang um 8,2 Prozent hätten vor allem zielgerichtete weiter
  • 361 Leser

Türkei startet Offensive

Armee attackiert PKK-Kämpfer im Nachbarland Irak
Im Kampf gegen die verbotene Kurdische Arbeiterpartei PKK hat die Türkei die größte Offensive im Irak seit dem Sturz des Diktators Saddam Hussein begonnen. Mehr als 10 000 Soldaten sind im Einsatz. weiter
  • 310 Leser

US-Polizist im Verdacht: Frau auf Revier verprügelt?

Überwachungskamera vorübergehend ausgeschaltet - Beamter entlassen
Ein Polizist soll bereits im November eine betrunkene Frau auf dem Revier in Shreveport (Louisiana) schwer misshandelt haben. Ihr seien zwei Zähne ausgeschlagen und die Nase gebrochen worden, außerdem habe sie ein blaues Auge, melden US-Medien jetzt. 'Er warf mich gegen eine Tür und schleuderte mich gegen einen Schrank', erzählte die Verletzte. 'Es weiter
  • 254 Leser

Von Vergnügungsreisen bis zu Bordellbesuchen

In der VW-Affäre geht es um Schmiergelder und um Vergnügungsreisen, Bordellbesuche, teure Geschenke und Partys - alles auf Firmenkosten. Im Zuge der Affäre waren unter anderem der frühere Arbeitsdirektor Peter Hartz und Ex-Betriebsratschef Klaus Volkert zurückgetreten. Hartz sowie der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete und VW-Ex-Betriebsrat Hans-Jürgen weiter
  • 426 Leser

Wechselwelle schwillt beim Strom an

Die Stromkunden in Deutschland wechseln nach Branchenangaben immer häufiger Tarif oder Anbieter. Allein im vergangenen Jahr waren es 2 Millionen, wie der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW)mitteilte. Der Verbraucherzentralen-Bundesverband bestätigte den Trend. 2007 hätten doppelt so viele Kunden den Versorger gewechselt wie im Jahr weiter
  • 445 Leser

Wem gehört das Gold?

Bürgermeister Hans-Peter Haustein hat nach eigenen Angaben mehrere zehntausend Euro bislang in die Suche investiert. Falls er wirklich etwas finden würde, müsste er es allerdings dem Staat abgeben. Haustein hofft für diesen Fall aber auf einen Finderlohn. eb weiter
  • 330 Leser

Zur Person

Dr. Dieter Zetsche steht seit zwei Jahren an der Spitze des Daimler-Konzerns - und leitet zudem noch das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars (Mercedes, Maybach, Smart). In der Ägide des 1953 in Istanbul geborenen Diplomingenieurs trennte sich Daimler von Chrysler und wies für das Geschäftsjahr 2007 bei einem Umsatz von rund 99,4 Mrd. EUR einen Nettogewinn weiter
  • 398 Leser

Zwölf Tote bei Überschwemmungen in Ecuador

Immer mehr Menschen erkranken an Dengue-Fieber - Internationale Hilfe angefordert
In dem von verheerenden Überschwemmungen heimgesuchten Ecuador sind fünf weitere Menschen in den Wassermassen ertrunken. Damit steigt die Zahl der Flutopfer auf insgesamt zwölf, berichten nationale Medien. Angesichts des regenreichsten Winters seit mindestens 20 Jahren hat die ecuadorianische Regierung den landesweiten Notstand in dem südamerikanischen weiter
  • 280 Leser