Artikel-Übersicht vom Dienstag, 04. März 2008

anzeigen

Regional (73)

Einbruch in die eigene Wohnung

Aalen Eine Anruferin alarmierte am Dienstagfrüh die Polizei, weil sie gerade beobachtete, wie in die Nachbarwohnung eingebrochen wurde. Die Polizei stellte ein eingeworfenes Fenster in der Erdgeschosswohnung fest und konnte gleich darauf den "Einbrecher" auch „festnehmen“. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Einbrecher gleichzeitig der weiter
  • 188 Leser

Heckscheibe zu Bruch gegangen

Schwäbisch Gmünd Die Heckscheibe eines in der Oderstraße geparkten schwarzen Opel Zafira wurde zwischen Freitag, 18 Uhr und Samstag, 8.30 Uhr eingeschlagen. Die Bettringer Polizei sucht Zeugen, Telefon (07171) 88821. weiter
  • 1306 Leser

Ins Schleudern geraten

Schwäbisch Gmünd Beim Versuch, über die Auffahrtsrampe zur B29 über die Lorcher Straße in Richtung Stuttgart zu gelangen kam eine Autofahrerin am Montag gegen 9.15 Uhr in einer Rechtskurve ins Schleudern und prallte mit ihrem Auto gegen das Brückengeländer. Die Fahrerin wurde nicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt 4000 Euro. weiter
  • 636 Leser

Unfall beim Einfahren

Schwäbisch Gmünd Eine Autofahrerin schob beim Ausfahren aus einem Grundstück ein vor einer Ampel wartendes Auto auf ein anderes. Der Schaden beträgt 4000 Euro. Die zwei wartenden Autos standen am Montag gegen 16.15 Uhr an der Ampel in die Remsstraße. Wegen eines Rückstaus konnten sie auf die Kreuzung nicht einfahren. weiter
  • 1307 Leser

Vorfahrt nicht beachtet

Schwäbisch Gmünd Ein Autofahrerin übersah am Montag gegen 16.30 Uhr ein vorfahrtsberechtigtes Auto. Es entstand ein Schaden von 3000 Euro. Die Autofahrerin wollte von der Katharinenstraße in die Uferstraße einbiegen. Das andere Auto fuhr auf der Uferstraße von der Klösterlestraße in Richtung Bahnhof. weiter
  • 593 Leser

Zweimal Sprüher aktiv

Schwäbisch Gmünd Zwischen Freitag und Montag wurden Gebäude mit Farbdosen besprüht. In der Eutighofer Straße geschah dies zwischen Sonntag, 15 Uhr und Montag, 8.30 Uhr. Dabei entstanden 1000 Euro Schaden. Die Wand einer Firma in der Bergstraße wurde zwischen Freitag, 16 Uhr und Montag, 9 Uhr mit schwarzer und roter Spraydosenfarbe besprüht. Der Schaden weiter
  • 140 Leser

6000 Essen in der Vesperkirche

Aalen-Wasseralfingen 6000 Essen, 280 gespendete Kuchen und rund 1700 Liter Kaffee sind die Bilanz der 12. Wasseralfinger Vesperkirche, die jetzt zu Ende gegangen ist. „Das ist ein Rekord“, stellt Pfarrerin Ursula Richter fest. Rund 130 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten über 6000 Essen verteilt, so viele wie noch nie, weiter
  • 113 Leser

Verstärkung fürs Rathaus

BÖBINGEN „Bürgermeister Jürgen Stempfle ist immer noch krank“, bedauerte Günter Titze als dessen Stellvertreter in der Sitzung gestern. Er informierte darüber, dass er mit den Gemeinderäten August Freudenreich und Manfred Gold bei Landrat Klaus Pavel um Unterstützung für die Verwaltung gebeten habe. Jetzt kommt ein hauptamtlicher Fachbeamter. weiter
  • 211 Leser

Moskitos im Anflug

Das Duo „Kontraphon“ im kunsTraum Tannhausen
Jazz in vielen Facetten hat das Duo „Kontraphon“ bei einem Konzert im kunsTraum in Tannhausen geboten. Die beiden Musiker Christian Bolz und Markus Braun spielten sich mit Tenorsaxophon und Kontrabass in die Herzen der Zuhörer. weiter
  • 171 Leser

10 Jahre aktiv hingeschaut

Suchtsprechstunde gefeiert
1000 ehrenamtliche Stunden und 750 Beratungsgespräche in zehn Jahren sind Basis des Netzwerkes. Zum Jubiläum der Suchtsprechstunde macht Rolf Hüllinghorst, Geschäftsführer der Hauptstelle für Suchtfragen klar, dass Selbsthilfegruppen und professionell Tätige im Gesundheitsbereich vor allem erreichbar sein sollen. weiter

Kinderbedarfsbörse in der Stadthalle

Lorch Die evangelische und die katholische Kirchengemeinde Lorch laden am Samstag, 8. März, von 9 bis 12 Uhr zur Kinderbedarfsbörse in die Stadthalle Lorch. Es gibt eine große Auswahl an Kleidung, Spielzeug, Kinderwagen und Umstandsmoden. Vor der Halle bewirten die Schulklassen 7c der Realschule und 7d des Gymnasiums von Lorch. 15 Prozent des Erlöses weiter
  • 957 Leser

Bürgertreff Ost

Schwäbisch Gmünd Der Verwaltungsausschuss tagt am Mittwoch, 5. März, ab 16.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf dem Programm: die Vorstellung der Konzeption Kultur 2014 und die Sanierungsmaßnahme „Oststadt“/Soziale Stadt. weiter
  • 207 Leser

Heute Vorschläge sachlich bewerten

Heute Gemeinderatssitzung
Eine „freie Diskussion, bei der jeder seine Meinung sagt“ wünscht sich Bürgermeister Klaus Maier für heute Abend. Heute werden im Gemeinderat die Architektenvorschläge für Stadthalle und Sporthalle diskutiert. weiter
  • 121 Leser

Zur Sendung mit der Maus

Schwäbisch Gmünd Die Gewinner der gestrigen GT-Telefonaktion dürfen sich über je zwei Freikarten fürs Kinder-Kino-Festival im Turm-Kino am Freitag, 7. März, freuen. Die Kurzfilme aus der „Sendung mit der Maus“ beginnen um 14 Uhr. In kleinen, überschaubaren Sequenzen werden die Kinder zum Miterleben und Mitdenken eingeladen. An einem der weiter

Bilderreise nach Mali

Bildervortrag in Heubach
Informationen über Anderamboukane, die Stadt in aMali, zu der Heubach eine Städtepartnerschaft unterhält, gibt es bei einer Bilderreise in Heubach. weiter

Neuer Pfarrer freut sich auf Teamarbeit

Der 37-jährige Pfarrer Christof Messerschmidt aus Creglingen ist als Nachfolger von Gunter Riedel gewählt
Der 37-jährige Pfarrer Christof Messerschmidt wird Nachfolger von Pfarrer Gunther Riedel, der seine Stelle in der evangelischen Kirchengemeinde Lorch-Nord im April aufgibt. Messerschmidt zieht mit seiner Frau Roxane und seinen drei und fünf Jahre alten Söhnen Mitte August von Creglingen nach Lorch. weiter
  • 403 Leser

Spielplatz beim Becken

Gemeinderat vergibt Arbeiten für Regenüberlaufbecken
2003 erstmals in Planung, wurde jetzt die Ausschreibung für das Regenüberlaufbecken in Schönhardt durchgeführt. Gestern vergab der Igginger Gemeinderat die ersten Arbeiten und befürwortete auch einen Spielplatz. weiter
  • 107 Leser

Weber warnt vor Rückzug ins Private

Bürgerversammlung mit Blutspenderehrung in Göggingen
„Nicht einmal jeder Zehnte geht zum Blutspenden“, stellte Bürgermeister Walter Weber bei der Blutspendeehrung fest. Da durch die moderne Medizin, insbesondere auch durch Tumorbehandlungen der Blutbedarf stark angestiegen ist, sei diese Hilfe auf Gegenseitigkeit aber ganz besonders wichtig. weiter
  • 409 Leser

Polizisten beantworten Kinderfragen

Das Regenbogenland Schechingen bei der Polizei in Schwäbisch Gmünd
„Rund um die Polizei“ dreht sich in diesen Tagen alles im Kindergarten Regenbogenland in Schechingen. Das Thema ist Teil des Projekts „starke Kinder, starke Helfer“, das den Kindern vermittelt, in welcher Weise sie helfen können und wie man sich richtig verhält, wenn man in Not ist. weiter
  • 151 Leser

Elebnis für Kinder und Eltern

Heubach Ein Erlebnisgottesdienst für Kinder mit ihren Familien ist am Sonntag, 9. März, 11.15 Uhr in der katholischen St.-Bernhard-Kirche in Heubach. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Gelegenheit, im Gemeindehaus zu Mittag zu essen. weiter
  • 206 Leser

Beschluss ausgebremst

Gemeinderat Bartholomä vertagt Entscheidung über Hirschgasse
Nicht weiter gekommen ist gestern der Bartholomäer Gemeinderat in der Frage, ob es in der Hirschgasse eine Tempo-30-Zone geben soll oder nicht. Vorantreiben will die Gemeinde die Dorf- und Tourismusentwicklung mit einem Runden Tisch. weiter

Ein neuer Pächter

Böbingen will keine erweiterten Öffnungszeiten im TSV-Heim
Seit seinem Bau 1991 wird das TSV-Heim in Böbingen ehrenamtlich betrieben. Aus Personalmangel möchten die Sportler nun den Betrieb verpachten. Allerdings gibt es Auflagen seitens der Gemeinde für den Vertrag: keine längeren Öffnungszeiten. Dies beschlossen die Gemeinderäte in ihrer gestrigen Sitzung. weiter
  • 125 Leser

Großes Ohrenkino für Oscar nominiert

Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Rosenstein-Gymnaiums gibt den „Elias“ von Felix Mendelsohn Bartholdy
Lehrer, Eltern und Schüler: Alle halfen in der katholischen Kirche St. Bernhard in Heubach zusammen für die Aufführung des „Elias“, ein Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy. Ein großes Erlebnis. weiter
  • 400 Leser

Kultband „La Manie“ im QLTourRaum Übelmesser

Im weißen braven Hochzeitskleid kam sie auf die Bühne. Nach kurzem Entledigen desselben entpuppte sich die Frontfrau Stephanie Ruben als schwarzgekleideter Rockderwisch. Nach eineinhalb Stunden war Schluss – dachte das Publikum. Dann kam „La Manie“ noch einmal auf die Bühne und die Musiker spielten, bis sie fix und fertig waren. Übrigens: weiter
  • 257 Leser

Auf historischen Pfaden

Mögglingen Eine Seniorenwanderung der Mögglinger Albvereinsortsgruppe ist am morgigen Mittwoch, 5. März. Wanderführerin Thea Belanger geht mit den Senioren der Mögglinger Albvereinsortsgruppe auf „historischen Boden“, nämlich am „Grüß Gott Weg“ in Unterkochen entlang. Gestartet wird vom Wanderheim „Brand“ der Naturfreunde weiter
  • 112 Leser

Autohaus lockt Gäste

Tag der offenen Tür bei Schramel gut besucht
Was findet sich auf den 5000 Quadratmetern Fläche im neuen Gebäude des Autohauses Schramel in Lorch? Zahlreiche Besucher machten sich beim Tag der offenen Tür am Wochenende auf Erkundungstour und gingen dieser Frage auf den Grund. Die Ziegelwaldstraße entwickelte sich dabei zu einem riesigen Parkplatz. weiter
  • 118 Leser

Appell an die Männer

Göppingen Mit einer ganzen Serie von Veranstaltungen will die Arbeitsgemeinschaft Gesundheit im Landkreis Göppingen Männer zu vermehrtem Gesundheitsbewusstsein und Vorsorge bewegen. weiter
  • 178 Leser

Warnung und Tipp wegen Emma

stuttgart Nachdem der Sturm „Emma“ zahlreiche Dächer beschädigte, registriert die Dachdecker-Innung Stuttgart bereits, dass in vielen orten der Region bereits so genannte „Dach-Haie“ unterwegs sind und vermeintlich günstige Reparaturen anbieten. Die Innung warnt davor. voreilig Aufträge zu erteilen. Sie weist ebenso darauf hin, weiter
  • 168 Leser

Eigeninitiative wegen „Emma“

Berglen Der Verkehrsteilnehmer hatte während des Sturmtiefs „Emma“ im Rems-Murr-Kreis zur Selbsthilfe gegriffen. Er hatte der Polizei einen Baum gemeldet, der zwischen Oppelsbohm und Krehwinkel auf „Windschutzscheibenhöhe“ in die Fahrbahn hing. Nachdem ihm mitgeteilt worden war, dass es noch eine Weile dauern würden, bis die weiter
  • 170 Leser

Und ein Taxi fährt durch die Nacht

Florian Bald stellt zusammen mit Simon Brauer im „Dannenmann“ in Aalen sein Hörbuch vor
Sein neues Hörbuch mit dem Titel „Eva, Belmondo & ich“ hat der „Wahl Berliner“ Florian Bald zusammen mit dem Geräusch-Magier Simon Brauer am Sonntagabend im Café Dannenmann in Aalen vorgestellt. weiter
  • 182 Leser

Glücklich im Körper und Umfeld

Das Programm Klasse 2000 startet an den Grundschulen Lorch und Waldhausen
Kinder sollen wissen, was sie brauchen, um glücklich zu sein. In ihrem Körper und in ihrem Umfeld. Mit diesem Ziel startet nun an den Grundschulen Lorch und Waldhausen das Projekt Klasse 2000. Alle Erstklässler nehmen an dem Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung teil, erfuhren Rektoren, Eltern und Bürgermeister Karl Bühler am weiter
  • 175 Leser

Topgewinn im Prediger

Komplette Segelflugausbildung
Schwäbisch Gmünd Die Fliegergruppe Gmünd lädt heute zum „Themenabend“ in den Prediger ein. Segelflugzeuge und Motorsegler sind ab 17 Uhr im Innenhof ausgestellt. Fachkundige Piloten erläutern Instrumente und Bauteile – auch Sitzproben sind möglich. In einem Filmvortrag wird der frischgebackene Vizeweltmeister Uli Schwenk vom Segelflug-Grand-Prix weiter
  • 129 Leser

Brücke zur Abstraktion

Rathausgalerie Aalen erinnert mit der Ausstellung „Architektur und Landschaft“ an den Künstler Hans Schweiger
Farben, Formen und Perspektive zwingt Hans Schweiger seine eigenen Regeln auf. Mit dieser Idee spielt er auf fast impressionistische Art. In der Vielfalt, die seine Witwe Erna Schweiger für die Ausstellung im Aalener Rathaus auf 90 Werke reduziert hat, bleibt Hans Schweiger dennoch erkennbar und seinem eigenen ästhetischen Stil treu. Ein Spiel, das weiter
  • 421 Leser

Zur eisigen Lesenacht

Jugendinitiative und Kirche laden am Donnerstag ein
Die Lauterner Jugendinitiative (JiL) und die beiden Kirchengemeinden haben ein neues Angebot für junge Leute im Programm. „Jugend macht Kirche“ heißt die Veranstaltungsreihe, die am Donnerstag mit einer Lesenacht beginnt. weiter

Der Nesenbach soll wieder ans Licht

Stuttgarter „Ur-Gewässer“ könnte den Eckensee beim Landtag auffrischen
Lange Zeit führte der Nesenbach in Stuttgart ein Schattendasein. Denn kaum einer kennt das kleine Bächlein. Stuttgart liegt ja bekanntermaßen am Neckar. Der Nesenbach wurde kanalisiert und ist nur an wenigen Stellen sichtbar. Das soll sich nun wieder ändern. weiter
  • 105 Leser

Remsgott in der Sauna

Neuer Platz für Skulptur
Ein Abguss der Skulptur des Remsgottes „Remsus“ hat in Schorndorf einen neuen Platz gefunden: Die massive Figur ziert den Saunagarten des neuen Oskar-Frech-Bades. weiter
  • 133 Leser

Geißler neuer Verdi-Sprecher

Schwäbisch Gmünd Horst Geißler ist neuer Vorsitzender des Gmünder Ortsvereins der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. Der bisherige Vorsitzende des Ortsvereins, Dieter Maier, hatte in der jüngsten Sitzung des Vorstands sein Amt aus beruflichen Gründen niedergelegt. Auf seinen Vorschlag hin wählte der Vorstand Horst Geißler zum Nachfolger. Der 54-jährige weiter
  • 144 Leser

Gartenschau vorgestellt

Schwäbisch Gmünd Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und die zuständigen Amtsleiter der Stadtverwaltung haben die aktuellen Planungen zur Landesgartenschau 2014 in Gmünd dem Regierungsvizpräsidenten Josef Kreuzberger vorgestellt. Nun werden konkrete Kontakte zwischen den städtischen Fachämtern und den entsprechenden Referaten des Regierungspräsidiums weiter
  • 144 Leser

Spiegelglas-Haus?

Planungen für Mohren-Naze weitgehend fertig
Die Restaurierung des Mohren-Naze und die Bebauung des dazugehörigen Grundstücks an der Bocksgasse rücken näher. Über die Planung besteht inzwischen weitgehend Einigkeit, sagt der Besitzer Helmut Maile auf Anfrage. Uneinig sind sich die Beteiligten noch über die Fassade des Neubaus: normales Mauerwerk mit Fenstern oder komplett Spiegelglas? weiter

„Ende 2012 ist er hoffentlich fertig“

Der neue Regierungspäsident Johannes Schmalzl besucht die Tunnel-Baustelle
„2012 zum Jahresende hin ist es hoffentlich soweit“. Das sagte der neue Regierungspräsident Johannes Schmalzl, als er gestern die Baustelle des B-29-Tunnels im Gmünder Westen besuchte. Er bezeichnete den Bau als „Meilensteinprojekt.“ weiter
  • 285 Leser

Antrittsbesuch im Ostalbkreis

Regierungspräsident Johannes Schmalzl in Gmünd, Rainau und Aalen
Seinen Antrittsbesuch im Ostalbkreis machte gestern Johannes Schmalzl, der neue Präsident des Regierungspräsidiums Stuttgart. Geführt von Landrat Klaus Pavel besichtigte der Nachfolger von Dr. Udo Andriof die Tunnelbaustelle in Schwäbisch Gmünd und das Limestor in Rainau-Dalkingen. Außerdem besuchte die Delegation die Stiftung „Haus Lindenhof“ weiter
  • 562 Leser
Kurz und Bündig
Schreibkreis einmal monatlich Ab sofort trifft sich der Bücherwürml-Schreibkreis jeden ersten Donnerstag im Monat im a.l.s.o. kulturcafe in der Graf-von-Sodenstraße 6. weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Zahlungsansprüche Die Kreishandwerkerschaft bietet am Mittwoch, 5. März, ab 18 Uhr ein Seminar zum Thema Durchsetzung von Zahlungsansprüchen aus Bauverträgen im Haus des Handwerks Gmünd an. Infos unter (07171) 2961 oder unter www.handwerk-ostalb.de. weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Rund ums Baby Ein Kurs für den richtigen Umgang mit einem Baby wird im Margaritenhospital am Mittwoch, 5. März, angeboten. Beginn ist um 19 Uhr. Mehr Infos unter Telefon (07171) 9123360. weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Meditatives Tanzen Im Gemeinderaum beim Johanneskindergarten Herlikofen wird am Mittwoch, 5. März, um 19.30 Uhr meditativ getanzt. Infos bei Ilse Schmid unter Telefon (07171) 877819. weiter
  • 159 Leser
Kurz und Bündig
Hilfe bei Demenz Praktische Hilfen, die das Leben mit demenzkranken Menschen erleichtern, sind Gegenstand des dritten Vortrags der Reihe über Demenz. Ina Baumhauer informiert am Mittwoch, 5. März, um 15 Uhr im Spital zum Heiligen Geist. weiter
  • 169 Leser

VGW zur Bedeutung verholfen

Feier zum Jubiläum von Geschäftsführer Burkhard Fichtner
Burkhard Fichtner ist seit 25 Jahren Geschäftsführer der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW). Für seine Verdienste erhielt er in einer Feierstunde die Goldene Ehrennadel des Verbands baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen. weiter
  • 200 Leser

Elben-Kostüm kommt an

Rückblick und Wahlen bei den Waldstetter Lachabatschern
Zum Rückblick und zu Neuwahlen trafen sich kürzlich die Aktiven der Guggamusik Waldstetter Lachabatscher. Im Zentrum standen die neuen Elben-Kostüme der Guggengruppe. weiter
  • 230 Leser

Kino zu gewinnen

Heute Karten für „Die Höhle des gelben Hundes“
Auch am 8. März haben junge Film-Fans beim 15. Gmünder Kinder-Kino-Festival Gelegenheit, hinter die Kulissen des Filmgeschäfts zu blicken und natürlich gute Streifen zu sehen. Die GMÜNDER TAGESPOST verlost zehn mal zwei Karten für den mehrfach preisgekrönten Film „Die Höhle des gelben Hundes“. weiter
  • 122 Leser

Familienunternehmer als Mäzene

Walter Döring spricht beim Liberalen Gesprächskreis über das Rückgrat der Wirtschaft
Als Rückgrat der deutschen Wirtschaft, als Mäzene der gesellschaft bezeichnete der frühere Wirtschaftsminister Walter Döring die Familkienunternehmen. Beim 3. Liberalen Gesprächskreis der Ostalb-FDP hatte er auch für seine Partei Ratschläge parat. weiter
  • 104 Leser

Mit dem „Morgenland“ ist Koczwara einen Schritt voraus

Das übliche Bild bei der Premiere des Gmünder Kabarettisten Werner Koczwara im Café Spielplatz: Dicht gedrängt verfolgen seine Fans die neuen Erkenntnisse. Mit dem „Morgenland“ entführt er die Gäste dorthin, wo ein Kabarett bislang nicht vermutet wurde. Koczwara befindet sich schon in der Zukunft. (Foto: Tom) weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Neuwahlen Der St. Antonius-Verein Bargau wird auf seiner heutigen Mitgliederversammlung ab 19.30 Uhr im katholischen GemeindeHaus neue Vorsitzende wählen. Sowohl der Vorsitzende Rainer Disam als auch sein Stellvetreter Karl Petzke werden nicht mehr kandidieren. weiter
  • 601 Leser
Kurz und Bündig
Diabetes und Schlemmen Das Diabetes-Zentrum (DSZ) Schwäbisch Gmünd gestaltet am Mittwoch, 5. März, von 15 bis 18 Uhr in der Lehrküche der AOK im Haus der Gesundheit einen Nachmittag für Menschen mit Diabetes und kocht ein Ostermenü. weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
Besseres Englisch Die VHS startet heute im Zentrum am Münsterplatz ein neues Angebot für Realschüler der Klasse 9, die ihr Englisch verbessern wollen. Ein international anerkanntes Zertifikat ist möglich. Der Kurs ist immer dienstags von 16.15 bis 17.45 Uhr. Infos unter Telefon (07171) 925150. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Im Gedenken Die Sudetendeutschen gedenken heute um 14 Uhr in der Dreifaltigkeitskapelle der Märzgefallenen aus dem Jahre 1919. weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Schüssler-Salze Das DRK Gmünd bietet in Zusammenarbeit mit dem Naturheilpraktischen Zentrum (NZ) einen Vortrag zum Thema „Vital und schön mit Schüssler-Salzen“ an. Information und Anmeldung zum Vortrag um 19.30 Uhr im NZ in Wetzgau, Kolomanstraße 22, unter Telefon (07171) 35060. weiter
  • 207 Leser
Kurz und Bündig
Tanzkreis Immer dienstags werden 14-tägig im katholischen Gemeindezentrum Lindenfeld-Hagenäcker von 14 bis 15.30 Uhr im DRK-Tanzkreis Volkstänze aus aller Welt in Form von Kreis-, Block- und Paartänzen getanzt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Kontakt unter Telefon (07171) 89205 bei Christa von Tschammer. weiter
  • 191 Leser
Kurz und Bündig
Komplette Neuwahlen Der AGV 1957 hält bei seiner Hauptversammlung am Mittwoch, 5. März, in der Gaststätte Krone in Zimmern ab 20 Uhr komplette Neuwahlen ab. weiter
  • 156 Leser

Viel Bewegung am Frauentag

Am Samstag, 8.März, machen Frauen Programm im und um den Prediger, auch für Männer
Passgenauer könnte der 8. März nicht sein: Es ist exakt der Internationale Frauentag, die Gmünder Frauen im Deutschen Hausfrauenbund (DHB) feiern ihren 20. Gründungstag, und Schwester Lea Ackermann kommt zu Gottesdienst und Autorenlesung. weiter
  • 150 Leser

Mit „Nein“ fängt’s an

Sechst- und Zehntklässler lernen Selbstbehauptung
Für gesunde Kinder ist es wichtig zu wissen, wie sie sich in kritischen Situationen verhalten sollen. Für Kinder mit einer geistigen Behinderung ist es zudem ein Persönlichkeitstraining, das beim „Nein-Sagen“ anfängt und beim Schutz vor tätlichen Übergriffen aufhört. Mit Sechst- und Zehntklässlern der Martinusschule geht gerade ein solcher weiter

Lehrreich mit Gänsehaut-Momenten

Zehn Veranstaltungen in diesem Jahr auf dem Naturatum-Erlebniswaldpfad im Taubental – kostenlos
Seit einem Jahr gibt es die Möglichkeit, auf individuelle Entdeckungstour auf dem Naturatum-Erlebniswaldpfad im Taubental zu gehen. Arbor-Waldpädagogik und der Naturkundeverein bieten in diesem Jahr zusätzlich zehn kostenlose Veranstaltungen an. Die erste am Sonntag, 16. März. weiter
  • 158 Leser
Polizeibericht
Einbruch in AutohausMutlangen Ein Unbekannter brach zwischen Samstag, 20.30 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr, in ein Autohaus in der Spraitbacher Straße ein Fenster auf und stieg ein. Im Gebäude durchsuchte er die Schreibtischschubladen, entwendete aber nach derzeitigem Stand nichts. Der Täter hinterließ einen Schaden von etwa 1000 Euro. Räder demontiertSchwäbisch weiter
  • 122 Leser

Gruppe für Kleinkinder

Ab September soll es in St. Vinzenz eine neue Gruppe geben
Ab September soll es im katholischen Kindergarten St. Vinzenz in Waldstetten eine Gruppe für Kleinkinder geben. Denn die Gemeinde will kinderfreundlich bleiben und das Angebot weiter entwickeln. Darum geht’s unter anderem bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstag. weiter
  • 258 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Siegmund, Böhmerwaldstraße 10, Hussenhofen, zum 85. Geburtstag.Schwester Maria Raphaela, Bergstraße 20, zum 83. Geburtstag.Hermine Sciubis, Goethestraße 43, zum 82. Geburtstag.Susanne Lehmann, Pfeifergäßle 26, zum 82. Geburtstag.Isolde Strobelt, Römerstraße 23, zum 82. Geburtstag.Ümmihan Kilic, Honiggasse 27, zum 76. Geburtstag.Maria weiter
  • 107 Leser

Drama und Humor nahe beieinander

KinoZeitung präsentiert am Donnerstag um 19 Uhr zwei Filme von Regisseur Stephen Frears
Die „KinoZeitung“ des „turmtheaters“ und der Gmünder Tagespost geht in die nächste Runde: Am Donnerstag, 6. März, zeigen wir ab 19 Uhr zwei Filme des englischen Regisseurs Stephen Frears – zum Preis von einem. weiter
  • 103 Leser
Guten Morgen

Ein Blatt im Sturm

Auch im Gmünder Raum hat der Orkan mit dem schönen Namen Emma am Samstag Fragen aufgeworfen. Zum Beispiel, ob die Altpapiersammlung stattfindet. Für den Blick in den Abfallkalender ist sie verantwortlich und bevor er das Papier bei diesem Sauwetter zur Straße trägt, wirft er einen Extrablick in die Gmünder Tagespost, ob die Sammlung vielleicht abgesagt weiter
  • 137 Leser

Schubert-Messe im Jubiläumsjahr

Katholischer Kichenchor St. Bernhard feiert mit den Familien
Bei der Versammlung mit Familienangehörigen des katholischen Kirchenchores St. Bernhard konnten zahlreiche langjährige Chormitglieder geehrt und besondere Jubiläen begangen werden. Außerdem feiert der Chor dieses Jahr 110-jähriges Jubiläum. weiter
  • 171 Leser

Ortsmitte stärken und beleben

Konzept für Entwicklung
Die Gemeinde Leinzell erarbeitet derzeit ein innerörtliches Entwicklungskonzept zur Eindämmung des Landschaftsverbrauchs durch Aktivierung des innerörtlichen Potentials. Dieses wird heute vorgestellt. weiter

Deutscher Meister in Gschwend

Generalversammlung Kleintierzüchter Gschwend mit Ehrungen
Der Vorsitzende Markus Joos eröffnete die Generalversammlung der Kleintierzüchter Gschwend und gab einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Größter Erfolg war die Deutsche Meisterschaft von Stefan Abele. weiter
  • 464 Leser

Regionalsport (10)

SPORT IN KÜRZE
FCN II gewinnt deutlichFUSSBALL In einen Testspiel bezwang die U23 der Gmünder Normannia den A-Ligisten VfL Iggingen klar mit 5:0. In einer eindeutigen Partie konnten die Gäste nur sporadisch für Entlastungsangriffe sorgen.TSV gegen TSB FUSSBALL Heute, 19 Uhr, findet auf dem Essinger Sportgelände ein Freundschaftsspiel zwischen dem TSV Essingen I und weiter
  • 103 Leser

Julia Köpf wird Zweite

Gold, Silber und Bronze für Staufen-Nachwuchs
Gold für die Siebenkampf-Mannschaft der Klasse M 15, Silber für Fünfkämpferin Julia Köpf in W 15 und Bronze für das Team der Schülerinnen A: So lautete bei den württembergischen Mehrkampf-Hallenmeisterschaften der Schüler in Ulm das Fazit für die LG Staufen, mit der die Betreuer Gerald Baiker und Walter Köpf hoch zufrieden sein konnten. weiter
  • 155 Leser

Bronze für Staufen-Trio

Gmünder Leichtathletik-Mädchen erkämpfen Platz drei
Mit ihrem großen Kampfgeist im abschließenden 800-m-Rennen erkämpften Franziska Schurr, Vanessa Lehnert und Maike Wolf bei den württembergischen Mehrkampf-Hallenmeisterschaften in Ulm für die LG Staufen die Bronzemedaille in der Mannschaftswertung des Fünfkampfes. weiter
  • 193 Leser

Auch der Bundestrainer staunt

Sämtliche Titel fallen an die A-Jugendlichen der LG Staufen / Gold für Treß und Geyer
Einen hervorragenden Eindruck hinterließen die A-Jugendlichen der LG Staufen bei den württembergischen Mehrkampf-Hallenmeisterschaften in Ulm. Sowohl in den Einzel- (Andreas Treß und Laura Geyer) als auch in den beiden Mannschaftswettbewerben fielen sämtliche Titel an die Rot-Weißen. weiter
  • 124 Leser

LG Staufen holt fünf Titel

Württembergische Mehrkampf-Hallenmeisterschaften in Ulm
Einmal mehr war die LG Staufen bei den württembergischen Mehrkampf-Hallenmeisterschaften der erfolgreichste Verein. In Ulm gab es für die Rot-Weißen fünf Siege, LAV Tübingen kam auf drei, die MTG Wangen und Gastgeber SSV Ulm 1846 auf jeweils zwei. weiter
  • 175 Leser

Dance-Erlebnis für Jung und Alt

Meldeschluss ist der 25. März
Der Schwäbische Turnerbund veranstaltet am 12. April in Truchtelfingen einen neuen Gruppenwettbewerb: „Dance Experience - dance and more for all“. Alle Tanzstile sind erlaubt. weiter
  • 240 Leser

Starke Leistung reicht nicht

Tischtennis-Damen des TSV Untergröningen verlieren sehr knapp mit 5:8
Trotz einer starken Mannschaftsleistung reichte es für den TSV Untergröningen in der Tischtennis Verbandsklasse der Damen im Spiel beim Tabellenführer TTC Lützenhardt nicht zu einer Überraschung. Wie in der Vorrunde verloren die Kochertälerinnen eine eng umkämpften Partie mit 5:8. weiter
  • 200 Leser

Derby muss in den fünften Satz

Aalener Volleyballerinnen bezwingen die Gmünder mit 3:2
Nachdem die Bezirksliga-Volleyballerinnen der DJK Gmünd überraschend den Tabellenzweiten Salamander Kornwestheim im ersten Spiel geschlagen hatte, musste das Team der DJK Aalen unbedingt gewinnen, um den dritten Tabellenplatz erreichen zu können. In einem packenden Spiel konnte keiner der beiden Kontrahenten einen entscheidenden Vorsprung erzielen, weiter
  • 217 Leser

Zehn Prozent fehlen

SG Aalen/Mutlangen zeigt großen Kampf gegen den Dritten
Die Landesliga-Volleyballer der SG Aalen/Mutlangen haben ihr Saisonziel trotz knapper Niederlage fast schon erreicht. Im Spiel gegen den Tabellendritten VfL Waiblingen konnte das junge Team von der Ostalb von Anfang an mit dem Gegner mithalten, verlor jedoch am Ende mit 1:3. weiter
  • 295 Leser

Gekickte Einwürfe

Das Aus für den klassischen Hallenfußball? Der Bezirk beschließt, dass in A- und B-Jugend Futsal gespielt wird
Noch haben die Traditionalisten ihre Bedenken. Doch Futsal, die einzige offizielle Hallenfußball-Variante der FIFA, ist mehr als ein Trend. Am Wochenende gab’s in Hüttlingen und Nattheim einen ersten Vorgeschmack auf die nächste Hallensaison. Denn der Bezirk Kocher-Rems wird bereits in diesem Jahr den klassischen Hallenfußball in der A- und der weiter
  • 655 Leser

Überregional (97)

'Meine Stars sind die Mammuts'

Roland Emmerich im Interview - Am Donnerstag startet sein Fantasy-Film '10.000 B.C.'
Ob fliegende Pyramiden oder Außerirdische: Effekt-Spektakel und Populärwissenschaften sind Roland Emmerichs Ding. Auch bei '10.000 B.C.'. weiter
  • 316 Leser

'Weder frei noch fair'

Nach Medwedews Wahl Kritik von innen und außen
In Russland steht künftig Dmitrij Medwedew an der Spitze des Staates. Er wird am 7. Mai als Präsident vereidigt. Oppositionelle und ausländische Wahlbeobachter beklagten zahlreiche Wahlfälschungen. weiter
  • 286 Leser

50 bezahlte Überstunden pro Mitarbeiter

Mit der konjunkturellen Belebung der vergangenen Jahre ist auch die Zahl der Überstunden in den Betrieben wieder gewachsen. 2007 wurden nach Angaben des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg 1,48 Mrd. Überstunden geleistet. Das sind 4,5 Prozent mehr als noch 2006. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr einem Pressebericht zufolge weiter
  • 430 Leser

Albtraum bei der Landung

Airbus-Pilot verhindert nach Sturmböe Flugzeug-Katastrophe - Dennoch Fragen offen
137 Menschen an Bord des Fluges LH 044 sind einer Katastrophe knapp entkommen. Der Pilot startete durch, als eine Sturmböe den Airbus von der Landebahn drückte. Ein Flügel touchierte den Boden. weiter
  • 397 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 22. Spieltag SC Freiburg - FSV Mainz 05 1:1 (0:0) Tore: 1:0 Schlitte (74.), 1:1 Subotic (90.+1). - Zuschauer: 15 350. 1 M'gladbach 22 11 8 3 43 : 26 41 2 FSV Mainz 05 22 10 7 5 37 : 22 37 3 Greuther Fürth 22 10 7 5 36 : 26 37 4 Hoffenheim 22 10 7 5 36 : 29 37 5 1. FC Köln22 10 6 6 40 : 30 36 6 Wehen Wiesb. 22 9 8 5 36 : 31 35 weiter
  • 335 Leser

Bei jeder Kleinigkeit am Schirm

DFB-Chef Zwanziger lehnt Schiedsrichter Merks Videohilfe ab
Ein Abseitstor in Bremen heizt die Diskussion um den Videobeweis im Fußball neuerlich an. Jetzt fordert auch der frühere Weltschiedsrichter Mark Merk, dem dieser Lapsus unterlief, technische Unterstützung. weiter
  • 337 Leser

BMW-Werksfahrer Farfus ausgeschlossen

Nachspiel beim Saisonauftakt der Tourenwagen-WM
Für BMW hatte der ohnehin durchwachsene Saisonstart der Tourenwagen-WM im brasilianischen Curitiba noch ein schlechtes Nachspiel: Werksfahrer Augusto Farfus, der im ersten von zwei Läufen hinter den Seat-Piloten Yvan Muller (Frankreich) und Rickard Rydell (Schweden) den dritten Platz belegt hatte, wurde in der Nacht disqualifiziert. Am BMW 320si des weiter
  • 310 Leser

Bundeskanzlerin nach Moskau

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat es auffällig eilig, dem künftigen russischen Präsidenten Dmitrij Medwedew 'Aug' in Aug'' gegenüberzusitzen. Die mangelnde Beachtung demokratischer Standards bei der Präsidentenwahl sind für sie kein Grund zum Einhalten einer politischen Schamfrist. Voraussichtich schon an diesem Samstag wird die Kanzlerin, wenn bei weiter
  • 297 Leser

Bunker stürzt auf Strand

Orkantief 'Emma' fordert 15. Todesopfer - Gesamtschaden noch unklar
Orkantief 'Emma' hat Todesopfer gefordert und Schäden verursacht - auch an den Stränden der Nordsee-Insel Sylt. Dort gibt es 'verheerende Sandverluste'. Ein Bunker wurde freigespült und brach weg . weiter
  • 553 Leser

Cebit sucht nach sich selbst

Weltgrößte Computer-Messe will keine Tänzerinnen und Plastiktüten-Träger
Das Gedränge in den Cebit-Messehallen ist legendär. In den vergangenen Jahren wurde es allerdings weniger: Die weltgrößte Computer-Schau steckt in der Krise. Jetzt soll alles anders werden. weiter
  • 504 Leser

Chronologie der Übernahme

Wie Porsche die Mehrheit bei Volkswagen anstrebt
Porsche und Volkswagen schmieden ein europäisches Autoimperium. VW will den schwedischen Lkw-Bauer Scania übernehmen, Porsche will die Mehrheit in Wolfsburg. Chronologie der Ereignisse. weiter
  • 471 Leser

CSU und SPD sehen sich als Sieger

Warten auf das Endergebnis der Kommunalwahl in Bayern
Die CSU sieht sich trotz klarer Niederlagen und herber Verluste in mehreren großen Städten als Siegerin der bayerischen Kommunalwahlen. 'Die CSU hat die Kommunalwahl gewonnen', sagte CSU-Chef Erwin Huber. Die Partei sei in einer ausgezeichneten Verfassung und habe allen Grund zu Zufriedenheit, Optimismus und Zuversicht. Huber räumte ein, er rechne mit weiter
  • 305 Leser

Daeis Verpflichtung beendet Chaos

Früherer Bundesliga-Profi neuer Cheftrainer des Iran
Die Berufung des früheren Bundesliga-Profis Ali Daei als Trainer der iranischen Fußball-Nationalmannschaft ist von der lokalen Sportpresse stürmisch gefeiert worden. Die Verpflichtung des 38- Jährigen hatte eine Monate dauernde Suche beendet. In einer ersten Reaktion zitierte das iranische Staatsfernsehen Daei mit den Worten: 'Mit Ehre nehme ich den weiter
  • 251 Leser

Das Ende einer langen Karriere

Johann Egger, der Kandidat der Freien Wählervereinigung, löst den dienstältesten deutschen Bürgermeister Max Miller (86) als Rathauschef in der Gemeinde Salgen (Landkreis Unterallgäu) ab. Egger kam bei der Wahl am Sonntag auf 75,4 Prozent der Stimmen. Für den CSU-Mann Miller endet mit Beginn der neuen Amtsperiode am 1. Mai eine lange kommunalpolitische weiter
  • 260 Leser

Das Warten auf Prämien

Weltverband lässt Leichtathleten wie Champion Franka Dietzsch zappeln
Auf der Laufbahn kann es dem Leichtathletik-Weltverband nicht schnell genug gehen - nicht jedoch, wenn es um die Auszahlung von Prämien geht. weiter
  • 311 Leser

Demonstrative Rückendeckung für Beck

Die SPD hat nach den Querelen der vergangenen Wochen demonstrativ Geschlossenheit gezeigt. Parteichef Kurt Beck erhielt vom Parteirat Rückendeckung für seinen Kursschwenk hin zur Öffnung in Richtung Linkspartei. Von rund 80 Mitgliedern des Parteirats stimmten zwei gegen den Beschluss, es gab zwei Enthaltungen. Der stellvertretende SPD-Parteichef Frank-Walter weiter
  • 267 Leser

Deutsche Adler flügellahm

Neumayer als Bester auf Platz elf - Finne Happonen gewinnt in Kuopio
Michael Neumayer als Elfter knapp an den Top Ten vorbei, Martin Schmitt nur 31.: Die deutschen Skispringer bleiben auch nach dem feststehenden Abtritt ihres Trainers Peter Rohwein flügellahm. weiter
  • 287 Leser

DFB und Hoyzer-Anwälte vor der Einigung

Neuer Verhandlungstermin mit dem ehemaligen Skandal-Schiedsrichter
Der Verkündungstermin, den der Deutsche Fußball-Bund (DFB) im Schadenersatzprozess gegen den ehemaligen Skandal-Schiedsrichter Robert Hoyzer anstrengt, ist auf 23. April verschoben worden. Ursprünglich war der Termin für den 12. März angesetzt. 'Ich sehe gute Aussichten für eine Einigung, wenn Robert Hoyzer auf unsere wesentlichen Zielsetzungen eingeht: weiter
  • 306 Leser

Die große Dame der SPD ist tot

Die frühere Bundestagspräsidentin Annemarie Renger starb gestern mit 88 Jahren
Sie war die Frau an der Seite von Kurt Schumacher. Die erste Präsidentin des Deutschen Bundestags. Gestern starb Annemarie Renger mit 88 Jahren. weiter
  • 907 Leser

Durchstarten wird regelmäßig trainiert

Plötzliche Windwechsel oder Hindernisse - in solchen Fällen bricht eine Flugzeugbesatzung in der Regel den Landeanflug ab und startet durch. Das Manöver wirkt recht unsanft: der Pilot schiebt die Gashebel nach vorn, zieht die Maschine hoch, Landeklappen und Fahrwerk werden eingefahren - Wechsel vom Landeanflug zum Start in wenigen Sekunden. Die Verfahren weiter
  • 348 Leser

EADS-Auftrag: Sanierung aussetzen

Nach dem Milliardenauftrag aus den USA für Airbus-Tankflugzeuge fordern Gewerkschaftsvertreter der Airbus-Werke in Europa den Erhalt der Arbeitsplätze und die Aussetzung des Sanierungsprogramms 'Power 8'. Es sollte so verhindert werden, dass der Sanierungsplan durch den Rüstungsauftrag noch beschleunigt werden könnte, verlangte der Sprecher der Gewerkschaft weiter
  • 404 Leser

Ecclestone und das Rennen um die Rennen

Zu teuer, zu gefährlich, zu illusorisch: Bernie Ecclestones Pläne, mehr Stadtrennen in den Formel-1-Kalender aufzunehmen, stoßen in Deutschland auf breite Ablehnung. Und dass für einen Grand Prix in irgendeiner Metropole dieser Welt die Traditionsrennstrecken auf dem Nürburgring oder in Hockenheim weichen müssten, sehen die Verantwortlichen hierzulande weiter
  • 269 Leser

Ein Eigentor im Hof der Götzenburg zu Jagsthausen

Festspiele demontieren den Intendanten Jan Aust und schaden sich damit selber - Schmeißt er den Bettel hin?
Irritationen in der Götzenburg: Vor der neuen Saison der Burgfestspiele in Jagsthausen wird Intendant Jan Aust von seinem Nachfolger demontiert. weiter
  • 423 Leser

Erst die Ferien, dann die Wahl

Dass die Europawahl 2009 in Süddeutschland in die Pfingstferien fällt, besorgt die Politik. Die Südwest-CDU will die Ferien vorverlegen. weiter
  • 375 Leser

Flüchtiger Autofahrer in Berlin gefasst

Ein Polizeibeamter ist gestern bei der Aufnahme eines Unfalls bei Memmingen von einem Auto mitgeschleift worden. Nach Angaben der Polizei wollte der 56-Jährige einen Autofahrer zur Rede stellen, der mit seinem Fahrzeug an einer wartenden Schlange und links an einer Verkehrsinsel vorbeigefahren war. Als der Polizist an den Türgriff fasste, gab der 46-jährige weiter
  • 282 Leser

Fraport steigert Umsatz

54 Millionen Flugpassagiere im Jahr 2007 in Frankfurt
Der Flughafenbetreiber Fraport hat 2007 Rekordwerte bei Umsatz und operativem Ergebnis erzielt. Das Jahresergebnis sank dennoch um 6,6 Prozent auf 214 Mio. EUR ab. Dieser Rückgang sei auf positive Einmaleffekte im Jahr 2006 zurückzuführen. Der Gesamtumsatz legte um 7,8 Prozent auf 2,43 Mrd. EUR zu, wie Fraport auf Basis vorläufiger Zahlen berichtete. weiter
  • 404 Leser

Freiwillige für die Richterbank

Im Herbst werden wieder Schöffen gewählt
Im Land werden dringend Schöffen gesucht - vor allem in den größeren Städten. 6100 Freiwillige werden für die Wahlen im Herbst gebraucht. weiter
  • 394 Leser

FUSSBALL

CHAMPIONS LEAGUE Achtelfinal-Rückspiele FC Barcelona - Celtic Glasgow heute, 20.45 (Hinspiel 3:2) Manchester Utd. - Oly. Lyonheute, 20.45 (Hinspiel 1:1) AC Mailand - FC Arsenal heute, 20.45 (Hinspiel 0:0) FC Sevilla - Fenerbahce Istanbul heute, 20.45 (Hinspiel 2:3) FC Porto - FC Schalke 04 Sat. 1/Mi., 20.45 (Hinspiel 0:1) Real Madrid - AS Rom Mi., 20.45 weiter
  • 274 Leser

Gazprom dreht Ukraine Gashahn zu

Neuer russischer Präsident setzt harten Kurs Putins fort
Der russische Staatskonzern Gazprom hat der Ukraine den Gashahn zugedreht: Weil das Nachbarland Zahlungsrückstände von rund 400 Millionen Euro nicht beglichen habe, wurden die Lieferungen nach Angaben des ukrainischen Gasversorgers Naftogas um 35 Prozent gekürzt. Das seien 46 Millionen Kubikmeter Gas weniger am Tag. Die Lieferungen nach Westeuropa sind weiter
  • 237 Leser

Gewerkschaft erhöht Druck auf Arbeitgeber

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi wird auch im Land während der fünften Verhandlungsrunde für den öffentlichen Dienst mit Warnstreiks den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Beim Aktionstag am Donnerstag sollen Busse und Straßenbahnen in den Depots bleiben, Kindergärten geschlossen und Kliniken halb- oder ganztägig lahmgelegt werden, hieß es gestern weiter
  • 298 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 906 017,90 Euro, Gewinnklasse 2 387 469,00 Euro, Gewinnklasse 3 26 418,30 Euro, Gewinnklasse 4 2654,80 Euro, Gewinnklasse 5 138,60 Euro, Gewinnklasse 6 39,20 Euro, Gewinnklasse 7 23,80 Euro, Gewinnklasse 8 9,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 170 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1unbesetzt, Jackpot 185 952,80 Euro, weiter
  • 363 Leser

Gezielter Anschlag

Hausbesitzer wirft Blumentopf auf Mieter
Ein Hausbesitzer hat gestern vor dem Münchner Schwurgericht den Vorwurf bestritten, er habe einen Mieter ermorden wollen. Der 64-jährige Angeklagte gab zwar zu, im Treppenhaus von der zweiten Etage einen Blumentopf in das Stockwerk darunter geworfen zu haben. Auch räumte er ein, dass der fünfeinhalb Kilogramm schwere Kübel das 42-jährige Opfer traf. weiter
  • 322 Leser

Gribl: Parteiloser Quereinsteiger

Der CSU-Kandidat für die Augsburger Oberbürgermeisterwahl, Kurt Gribl, ist ein parteiloser Seiteneinsteiger in die Kommunalpolitik. Er will der CSU erst nach einer möglicherweise erfolgreichen Wahl zum Oberbürgermeister beitreten. Er hat bislang keinerlei kommunalpolitische Erfahrung. Der 43-jährige promovierte Verwaltungsjurist war vor eineinhalb Jahren weiter
  • 269 Leser

Grünen-Chef Bütikofer tritt nicht wieder an

Nach sechs Jahren als Grünen-Parteivorsitzender gibt Reinhard Bütikofer das Amt im November ab. Überraschend kündigte der gebürtige Mannheimer gestern an, er wolle sich 2009 um ein Mandat im Europaparlament bewerben. Die Europapolitik sei für ihn 'seit langem faszinierend'. Mögliche Kandidaten für seine Nachfolge nannte er nicht. Bütikofer ist seit weiter
  • 191 Leser

Günter Grass: 'Im Krebsgang' zur 'Gustloff'

Im großen Fernsehen ist die 'Wilhelm Gustloff' jetzt noch einmal untergegangen, vor Millionenpublikum (23,5 Prozent Marktanteil am Sonntag), in zwei Teilen und begleitet von ZDF-Dokumentationen. Dass diese Schiffskatastrophe - genauer: dieses Flüchtlingsdrama aus den letzten Monaten des Zweiten Weltkriegs - medial neu ins Scheinwerferlicht rückte, dafür weiter
  • 418 Leser

Handballer künftig mit Mikrochip-Ball

Ein Mikrochip-Ball soll bei der Handball-WM 2009 in Kroatien die Schiedsrichter unterstützen. Der Weltverband IHF plant bei dem Turnier erstmals den Einsatz des so genannten 'iBall', der durch ein elektronisches Signal alle Zweifel beseitigen soll, ob ein Ball die Torlinie überquert hat oder nicht. Innerhalb einer halben Sekunde sollen die Schiedsrichter weiter
  • 274 Leser

Hillary Clinton braucht gleich zwei Erfolge

Die heutigen Vorwahlen in Texas und Ohio gelten als entscheidend im Duell der Demokraten
Kurz vor den möglicherweise entscheidenden US-Vorwahlen in Texas und Ohio, die heute stattfinden, haben neue Umfragen die Spannung im Duell zwischen Barack Obama (46) und Hillary Clinton (60) weiter erhöht. Nach einer Umfrage des Fernsehsenders CNN liegt Obama in Texas vorn, Ex-First-Lady Clinton führt dagegen in Ohio. Unabhängige Experten betonen, weiter
  • 264 Leser

HINTERGRUND

Der Airbus A 320-Baureihe zählt neben der Boeing 737 zu den meistverkauften Passagierflugzeugen für Kurz- und Mittelstrecken. Nach Angaben des Herstellers wurden bislang (Stand Ende Januar) insgesamt 6059 Flugzeuge bestellt. Davon sind mehr als 3360 bereits ausgeliefert. Zu der Produktreihe gehören auch noch die A 318, A 319 und A 321. Sie unterscheiden weiter
  • 310 Leser

Infarkt auf dem Weg zur Urne

Herzversagen im Wahllokal: 84-Jähriger stirbt vor der Stimmabgabe
Ein Rentner ist bei der Stimmabgabe zu den Kommunalwahlen gestorben. Der 84-Jährige hatte in einem Wahllokal in Neuburg an der Donau seine Stimmzettel zwar noch ausgefüllt, war dann aber nach Angaben der Stadt von gestern auf dem Weg zur Wahlurne zusammengebrochen. Wahlhelfer und ein Notarzt konnten dem Mann nicht mehr helfen. Das Wahllokal musste vorübergehend weiter
  • 343 Leser

INTERVIEW: Amerikanischer Traum

Noch nie war das Interesse so groß
Die Deutschen hoffen auf ein anderes Amerika, sagt Jakob Köllhofer, Direktor des Deutsch-Amerikanischen Instituts in Heidelberg. Ob Clinton oder Obama: Der Ton in der Außenpolitik werde sich ändern. weiter
  • 409 Leser

Israel zieht Truppen aus dem Gazastreifen ab

Verteidigungsminister Barak hält groß angelegte Invasion nach wie vor für möglich
Israel hat gestern Morgen nach fünf Tagen heftiger Kämpfe seine Bodentruppen aus dem Norden des Gazastreifens abgezogen. Bei neuerlichen Luftangriffen waren in der Nacht mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen, insgesamt kamen damit seit dem vergangenen Mittwoch 117 Palästinenser ums Leben. Kämpfer der radikal-islamischen Hamas feuerten unterdessen weiter
  • 248 Leser

Kein Bier mehr von der Tankstelle

Fachleute fordern nächtliches Verkaufsverbot schon ab 20 Uhr
Das nächtliche Verkaufsverbot für Alkohol an Tankstellen und im Handel ist so gut wie sicher - obwohl sich Pächter und Geschäftsinhaber wehren. Offen ist, ob das Verbot ab 22 Uhr gilt oder erst um Mitternacht. weiter
  • 363 Leser

Kein Bonus für Wahlbeteiligung

Kehrtwende der FDP - Bei der Verteilung von Zweitmandaten sollen doch nur Prozente zählen
Ab 2011 sollte die Wahlbeteiligung ein Entscheidungsfaktor bei der Landtagswahl sein. Das wollte die FDP-Fraktion. Nun muss sie ihren Kurs ändern. weiter
  • 294 Leser

Kein Schadenersatz für Telekom-Aktionäre

Bundesgerichtshof weist Klage wegen UMTS-Versteigerung ab
Der Bund muss keinen Schadensersatz wegen angeblicher Einflussnahme auf die Telekom bei der Versteigerung der UMTS-Lizenzen (Universal Mobile Telecommunications System) im August 2000 zahlen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Das Karlsruher Gericht wies die Klage eines Telekom-Aktionärs ab. Aus damaliger Sicht sei die Teilnahme der Telekom weiter
  • 365 Leser

Keine Feier für den Meister der Vorrunde

Die Nürnberger Eishockey-Profis wollten noch feiern, doch die 6000 Fans waren schon weg: Die anfängliche Freude über die zweite Vorrundenmeisterschaft wich bei den Ice Tigers tiefem Frust. 'Die Mannschaft ist sehr enttäuscht. Sie hatte eine große Party erwartet', sagte Sportdirektor Otto Sykora. Mit dem 3:4 nach Penaltyschießen gegen Hannover hatte weiter
  • 249 Leser

Kinderkrippen werden zum Standortvorteil

Wenn Unternehmen und Kommunen strategische Partnerschaften bilden, gewinnen beide
Krippen für Kleinkinder sind nicht mehr nur ein soziales Thema. Kinderbetreuung gilt als entscheidender Standortfaktor für Unternehmen und Kommunen. So liegt es nahe, dass beide an einem Strang ziehen. weiter
  • 642 Leser

KOMMENTAR · CSU: Verpatzte Bewährungsprobe

Kommunalwahlen sind zuallererst Persönlichkeitswahlen. Manche der Überraschungen in Bayern hat ihre Ursache denn auch vor allem im matten Glanz des lokalen Kandidaten oder in parteiinternen Streitigkeiten. Doch damit kann sich die CSU nicht zufriedengeben, wenn sie die vorliegenden Ergebnisse der Wahl am Sonntag bewertet. In den großen Städten ist ihr weiter
  • 363 Leser

KOMMENTAR · PORSCHE: Noch nicht alles ausgeräumt

Überraschend kommt dieser Schritt nicht. Denn der Machtmensch Wendelin Wiedeking gibt sich nicht mit halben Sachen zufrieden. Die bisherigen gut 30 Prozent Anteile bei Volkswagen hat der Porsche-Chef als eine solche gewertet - und sicher auch Ferdinand Piëch, der über seine Porsche-Anteile jenen Konzern übernimmt, den er heute im Aufsichtsrat kontrolliert. weiter
  • 360 Leser

KOMMENTAR: Die Gefahr ist ganz anders

Welch ein Riesenerfolg für den gebeutelten europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS! Ausgerechnet die Amerikaner, die von den Europäern immer verdächtigt wurden, ihre Flugzeugindustrie im Wettbewerb mit EADS zu subventionieren, wollen ihre militärische Tanker-Flotte jetzt mit Airbus-Flugzeugen bestücken. Der Auftrag ist nicht nur gewaltig in seinem weiter
  • 459 Leser

KULTURTIPP: Die bewegte Zeit Goyas

Die Kunsthalle Göppingen bietet zu ihrer Ausstellung der vier großen Radierungszyklen des spanischen Meister Francisco de Goya (1746- 1828) ein vielseitig angelegtes Begleitprogramm. Am Donnerstag, 6. März, 19 Uhr, laden Kunsthallen-Direktor Werner Meyer, Kuratorin Anke Seitz und Museumspädagogin Rita Schaible-Saurer unter der Überschrift Kunst und weiter
  • 364 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Robuste Konjunktur Die deutsche Wirtschaft wird sich nach Einschätzung des Ökonomen Bert Rürup in diesem Jahr trotz Unsicherheiten in den USA gut behaupten. 'Das Jahr 2008 ist in Deutschland in Ordnung', sagte der Vorsitzende des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Der Sachverständigenrat erwartet für das Bruttoinlandsprodukt weiter
  • 420 Leser

Land sichert Firmen mehr Hilfe zu

Kabinett berät betriebliche Kinderbetreuung
Betriebe, die sich bei der Kinderbetreuung engagieren wollen, beklagen bürokratische Hürden. Das Land verspricht mehr Unterstützung. weiter
  • 477 Leser

LAND UND LEUTE

Rentner pflegen Bäume Riederich. Sechs rüstige Rentner aus Riederich (Kreis Reutlingen) machen ehrenamtlich das, was sonst kaum noch einer machen will: Sie kümmern sich um die Obstbäume ihrer Gemeinde. Die über 70 Jahre alten Männer packen seit vergangener Woche jeden Morgen Leiter, Sägen und Axt ein und verpassen den Bäumen auf ihrer Gemarkung den weiter
  • 391 Leser

Lange Gesichter bei der SPD

Anders als Ude und Maly muss Paul Wengert um sein Amt fürchten
Im Gegensatz zu München und Nürnberg gab es bei der Augsburger SPD lange Gesichter. Ein Parteiloser sorgte bei der OB-Wahl für Jubel bei der CSU. weiter
  • 323 Leser

Lehmann auf die Bank

Achtelfinale in der Champions League
Teil eins des Achtelfinales der Fußball-Champions-League: Arsenals Keeper Jens Lehmann muss beim AC Mailand aber wieder zuschauen. weiter
  • 227 Leser

LEITARTIKEL · RUSSLAND: Risse im Bild

In Moskau interessierte das offizielle Resultat der Präsidentenwahl gestern kaum noch jemanden. Als es schließlich kam - 71 Prozent für Dmitrij Medwedew bei einer Wahlbeteiligung von fast 70 Prozent - entsprach es genau dem, was bei der vom Kreml sorgfältig gesteuerten Wahl erwartet worden war. Doch unabhängig vom offiziell verkündeten Ergebnis ist weiter
  • 370 Leser

Leute im Blick

Mick Jagger Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger (64) ist vor fast 40 Jahren knapp einem Anschlag der Rockergang Hells Angels entgangen. Die Bande habe den Sänger Ende der 60er Jahre auf seinem Anwesen am Meer bei New York aus Rache töten wollen, berichtet die britische BBC. In der Dokumentation berief sich der Sender auf die US-Bundespolizei FBI. Die weiter
  • 323 Leser

Mainz feiert späten Ausgleich in Freiburg

Der FSV Mainz 05 ist der sofortigen Rückkehr in die Fußball-Bundesliga wieder ein Stück näher gekommen. Der Absteiger erreichte am 22. Spieltag der 2. Liga durch ein Tor von Neven Subotic in der Nachspielzeit ein 1:1 (0:0) im Topspiel beim ebenfalls ambitionierten SC Freiburg und eroberte sich damit den zweiten Tabellenplatz zurück. Allerdings liegen weiter
  • 292 Leser

Mann löscht seine Familie aus

Täter tötet sich, nachdem er seine Frau und den Sohn erstochen hat
Bei einem Familiendrama im bayerischen Dachau hat ein 29-Jähriger Mann seine Frau und seinen zweijährigen Sohn erstochen und anschließend sich selbst getötet. Das Motiv der Tat sei bisher unklar, sagte ein Polizeisprecher. Ein Nachbar habe jedoch erklärt, er habe am Sonntagvormittag einen Streit mitbekommen. Es gebe aber auch Hinweise auf eine psychische weiter
  • 261 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 25.-29.02.08: 100er Gruppe 35-41 EUR (37,40 EUR). Notierung 03.03.08: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 29.941 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 378 Leser

Mehr Jugendgewalt

Auch Stuttgarter Polizei registriert Anstieg
Die brutale Gewalt unter jungen Leuten beschäftigt auch die Polizei in Stuttgart. Der Anstieg bei der Gewaltkriminalität sei insbesondere bei Jugendlichen und Heranwachsenden 'deutlich ausgeprägt', sagte Polizeipräsident Siegfried Stumpf. 2007 sei gegen 805 Tatverdächtige unter 21 Jahren (plus 11,2 Prozent) in diesem Bereich ermittelt worden, teilte weiter
  • 314 Leser

Mordversuch an Ex-Freundin: Fünf Jahre Haft

Mit einer manipulierten Gasleitung wollte er seine ehemalige Freundin in die Luft sprengen - dafür hat das Landgericht Stuttgart einen 46-jährigen Mann jetzt wegen versuchten Mordes zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt. Nach Ansicht des Gerichts hat der Angeklagte im August vergangenen Jahres in seiner Wohnung in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) eine Gasleitung weiter
  • 204 Leser

NA SOWAS . . .

Der Münchner Landgerichtsprozess gegen fünf mutmaßliche kolumbianische Juwelendiebe ist vertagt worden. Überraschend wurde bekannt, dass die Staatsanwaltschaft gegen einen der Verteidiger wegen Verdachts der Geldwäsche ermittelt. Die Kanzlei des Anwalts in Frankfurt am Main wurde in der vergangenen Woche durchsucht. Die Kanzleidurchsuchung geht auf weiter
  • 235 Leser

NOTIZEN

Göttin tritt zurück Eine als Göttin verehrte Elfjährige ist in Nepal abgetreten, wie die Behörden mitteilten. Sajani Shakya wurde als eine der höchsten drei Kumaris, der lebenden Göttinnen in Nepal, angesehen. Das Mädchen müsse ersetzt werden, da sie 'erwachsen geworden' sei, sagte der Leiter der für die Göttinnen zuständigen Regierungsstiftung, Jaiprasad weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN

US-Luftangriff in Somalia Flugzeuge der US-Streitkräfte feuerten drei Raketen auf die von radikalen Islamisten kontrollierte Stadt Dobley nahe der kenianischen Grenze. Dabei wurden nach Polizeiangaben acht Menschen schwer verletzt, darunter vier Kinder. Bis zu sechs Menschen sollen noch unter den Trümmern eines Hauses verschüttet sein. Ob der mutmaßliche weiter
  • 229 Leser

NOTIZEN

Schüler: Teure Drohung Köngen. Knapp 2000 Euro muss ein Schüler berappen, der Lehrer bedroht hat. Der 16-Jährige hatte auf der Homepage seiner Schule in Köngen (Kreis Esslingen) angedroht, drei Lehrer 'abzuknallen' - und muss jetzt für den Polizeieinsatz aufkommen. Die Schulleitung hatte die Drohung entdeckt und die Polizei alarmiert. Der Jugendliche weiter
  • 322 Leser

Pin-Pleite drückt Springer dick ins Minus

Der Berliner Medienkonzern Axel Springer hat wegen der Insolvenz seiner Brieftochter Pin im Geschäftsjahr 2007 viel Geld verloren. Die Pin-Gruppe wurde in der Bilanz mit einem Minus von 572 Mio. EUR abgeschrieben. Für 2007 weist der Konzern deshalb einen Jahresfehlbetrag von 288 Mio. EUR aus. Im Vorjahr hatte Springer noch einen Überschuss von 291 Mio. weiter
  • 342 Leser

Porsche bei VW fast am Ziel

Weg für Machtübernahme geebnet
Der Sportwagenbauer Porsche steht vor der Übernahme der VW-Mehrheit. Im Hintergrund wird ein europäisches Autoimperium geschmiedet. weiter
  • 330 Leser

Raumtransporter startet mit Verspätung

'Jules Verne' wird nun erst am 9. März ins All abheben
Der Start des europäischen Raumtransporters 'Jules Verne' ist um einen Tag verschoben worden. Ursprünglich sollte die unbemannte Fähre am 8. März, 5.23 Uhr MEZ, ins All fliegen. Nun werde das ATV (Automated Transfer Vehicle) am 9. März, 4.59 Uhr MEZ vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou (Französisch-Guayana) abheben, teilten der europäische Raketenbetreiber weiter
  • 232 Leser

Rostiger Haas verliert

Davis-Cup-Test geht für Deutsche daneben
Thomas Haas ist beim Davis-Cup-Test gegen David Ferrer glatt durchgefallen und sieht nach der Auftaktpleite beim Tennis-Turnier in Dubai wenig Sinn in einem Viertelfinal-Einsatz gegen Spanien. 'Es wird eng. Im Moment fühle ich nicht, dass ich unter den Top zwei der deutschen Spieler bin', sagte Haas nach dem bitteren 3:6, 0:6. 'Die Besten und Fitten weiter
  • 293 Leser

Schicksalsschlag für Velyky

Handball-Nationalspieler erneut an Krebs erkrankt
Handball-Nationalspieler Oleg Velyky ist erneut an Hautkrebs erkrankt. Dies teilte sein Verein HSV Hamburg gestern mit. Der 30-Jährige hat sich bereits einer Operation unterzogen, ab sofort stehen Therapien an. weiter
  • 314 Leser

Schnell nach oben, rasant nach unten

Mit 'Mama Loo' und 'Kansas City' brachte Les Humphries in den 70er Jahren frischen Wind und einen Hauch von Hippie-Romantik in deutsche Wohnzimmer. Der englische Sänger gründete eine der erfolgreichsten Popgruppen seiner Zeit: Die Les Humphries Singers. Mit ihren Evergreens landete die Multikulti-Truppe, der auch der deutsche Schlagerkönig Jürgen Drews weiter
  • 243 Leser

Spanien als Stolperstein auf Weg zu Olympia

Der Weg der deutschen Volleyballer zur ersten Olympia-Teilnahme seit 36 Jahren führt über Europameister Spanien, den WM-15. Kuba und Außenseiter Taiwan. Das ergab die Auslosung des Weltverbandes in Tokio. Nur der Sieger des Qualifikations-Turniers vom 23. bis 25. Mai in Düsseldorf erhält das Olympia-Ticket. 'Spanien und Kuba sind zwei Brocken', sagte weiter
  • 287 Leser

SPD muss sparen

Partei schließt Geschäftsstellen im Südwesten
Die SPD im Land macht in den kommenden Monaten 14 ihrer insgesamt 22 Geschäftsstellen in Baden-Württemberg dicht. 'Es ist sinnvoller, Geld in politische Arbeit statt in Mieten zu stecken', sagte SPD-Generalsekretär Jörg Tauss. Er wies den Vorwurf der CDU zurück, die SPD verlasse den ländlichen Raum. 'Die Geschäftsstellen waren noch nie Anlaufstelle weiter
  • 379 Leser

Sprit im Februar wieder teurer

Autofahrer haben im Februar an den Tankstellen wieder tiefer in die Tasche greifen müssen. Nach leichten Preisrückgängen im Januar hätten die Spritpreise im vergangenen Monat wieder angezogen, erklärte der ADAC. Diesel sei im Vergleich zum Vormonat im Schnitt um 1,9 Cent teurer geworden und habe im bundesweiten Durchschnitt 1,27 EUR je Liter gekostet. weiter
  • 406 Leser

Staunen über den schwarzen Siegeszug

Kaum einer hätte diesen Erfolg erwartet
Offenen Rassismus gibt es in den USA nicht mehr, wohl aber manches versteckte Vorurteil. Dennoch gewinnen Schwarze immer mehr Einfluss. weiter
  • 235 Leser

Staus vor den Osterferien

Ansturm auf Skigebiete lässt aber nach
Mit Beginn der Osterferien in drei Bundesländern erwartet der ADAC am kommenden Wochenende auf einigen deutschen Autobahnen abschnittsweise Staus. Zum Ferienstart in Hamburg, Niedersachsen und Bremen dürften viele Urlauber sowohl die deutsche Küste aber auch die Wintersportgebiete in den Alpen ansteuern, erklärte der Verkehrsclub in seiner wöchentlich weiter
  • 290 Leser

Sternchen-Krippen - Tagesmütter - Abendbetreuung

Betriebliche Kinderbetreuung kann so aussehen, dass sich ein Unternehmen in einer Krippe einmietet - muss aber nicht. Die Daimler AG ging zunächst auch diesen Weg, inzwischen hat der Stuttgarter Autobauer parallel seine ersten Sternchen-Krippen in Sindelfingen, Stuttgart-Untertürkheim, Bremen und Wörth eröffnet. Sie funktionieren nach dem Betreiberkonzept. weiter
  • 528 Leser

STICHWORT · GAZPROM: Größter Gasproduzent der Welt

Der russische Konzern Gazprom ist weltgrößter Erdgasproduzent und größtes Energieunternehmen des Landes. Gazprom kommt für etwa ein Fünftel der russischen Haushaltseinnahmen auf. 2007 förderte Gazprom 549,6 Milliarden Kubikmeter. Das sind 84,5 Prozent der gesamten russischen Gasgewinnung und fast ein Fünftel der weltweiten Gasproduktion. Über den Gazprom-Konzern weiter
  • 271 Leser

Super-Osterei ist neun Meter hoch

Wolfach will damit ins Guinnessbuch der Rekorde
Die Stadt Wolfach (Ortenaukreis) will sich mit dem größten Osterei der Welt einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde sichern. Am kommenden Samstag werde das neun Meter hohe Superei, das einen Durchmesser von fünf Metern aufweise, direkt in der Innenstadt vor dem Rathaus platziert, teilte der Veranstalter gestern mit. Die bisherige Bestmarke mit einer weiter
  • 434 Leser

Telefonaktion: Expertenrat zur Altersvorsorge

Wer in späteren Jahren seinen Lebensstandard halten will, muss zusätzlich vorsorgen. Das ist eine Binsenweisheit. Doch wie sollte die private Altersvorsorge organisiert und aufgebaut sein - mit Riester-Vertrag, Basis-Rente oder betrieblicher Altersversorgung? Oder sollte Kapital über einen Fondssparplan angehäuft werden oder mittels einer Lebensversicherung? weiter
  • 373 Leser

TELEGRAMME

Fussball: Der frühere Dortmunder Bundesliga-Trainer Bert van Marwijk wird nach der EM neuer Bondscoach in den Niederlanden und damit Nachfolger von Marco van Basten, der zu Ajax Amsterdam wechselt. Fussball: Harte Strafe für Belenenses Lissabon: Dem portugiesischen Erstligisten werden wegen des unerlaubten Einsatzes von Kameruns Nationalspieler Albert weiter
  • 303 Leser

Tenor Giuseppe di Stefano gestorben

Tenor, Lebemann, König der Klatschblätter: Giuseppe di Stefano stand oft im Rampenlicht. 'Ich habe mich nie geschont und immer mein Letztes gegeben', sagte er einmal. Für den Erfolg hat der Sizilianer hart kämpfen müssen, und immer stand er in Konkurrenz zu Mario del Monaco. Dafür galt der im Alter von 86 Jahren gestorbene di Stefano als der bestbezahlte weiter
  • 291 Leser

Verluste zum Wochenauftakt

Die anhaltende Dollar-Schwäche sowie negative US-Konjunkturdaten sorgten zum Wochenbeginn am deutschen Aktienmarkt für Kursverluste. Vor allem die Angst der Anleger vor einer Rezession in den USA drückte auf die Kurse. Aus Furcht vor weiteren Wertberichtigungen bei Banken kamen insbesondere Commerzbank, Hypo Real Estate, Deutsche Postbank und Allianz weiter
  • 332 Leser

Vom Nobody zum Star

Charismatisch, ehrgeizig und klug: Der Aufstieg eines Multitalents
Auf Barack Obama ruhen die Hoffnungen vieler Amerikaner. Wer ist dieser Mann mit den verschiedenen ethnischen Wurzeln? Er gilt als ebenso ambitioniert wie politisch geradlinig und familienliebend. weiter
  • 316 Leser

VW jetzt allein am Scania-Steuer

Schwedische Eigentümer-Familie Wallenberg sieht den 'richtigen Zeitpunkt' des Verkaufs für gekommen
Volkswagen hat die Mehrheit am schwedischen Konkurrenten Scania übernommen. Der Weg zur Dreierfusion mit MAN und Scania ist damit gebahnt. weiter
  • 489 Leser

Wahl bringt Aus für Rot-Grün in Augsburg

Niederlagen der CSU im Allgäu
Die Kommunalwahlen brachten sowohl der CSU als auch der SPD Licht und Schatten. Im Augsburger Stadtrat ging die rot-grüne Mehrheit zu Ende. weiter
  • 371 Leser

Wahlrecht für Ausländer umstritten

Die Debatte um ein kommunales Wahlrecht für Ausländer spaltet die Kommunen. Viele Oberbürgermeister sehen in einem solchen Wahlrecht einen wichtigen Beitrag zur Integration. Zahlreiche andere Rathauschefs lehnen dagegen einen Gesetzentwurf der Länder Berlin und Rheinland-Pfalz ab, der eine Änderung des Grundgesetzes vorsieht und das Wahlrecht auf Nicht-EU-Ausländer weiter
  • 245 Leser

Wengert will Augsburg halten

Paul Wengert ist seit sechs Jahren Oberbürgermeister in Augsburg. Ihn hatte die SPD 2002 aus Füssen in die Fuggerstadt geholt, wo er zwölf Jahre lang Bürgermeister war. Bei der letzten Kommunalwahl hatte sich der heute 55-jährige Wengert in der Stichwahl gegen seinen CSU-Konkurrenten durchgesetzt und der SPD zu einem bundesweit beachteten Wahlerfolg weiter
  • 273 Leser

Wilhelma wirbt mit Wilbär

Zoologischer Garten lässt den Namen des kleinen Eisbären schützen
Kleine Eisbären haben viel Geld in die Kassen der Zoos in Berlin und Nürnberg gespült. Auch in der Wilhelma denkt man darüber nach, das Eisbär-Baby Wilbär zu vermarkten - allerdings schwäbisch dezent. weiter
  • 493 Leser

Zur Person

Roland Emmerich wurde 1955 in Stuttgart geboren. Sein Filmhochschul-Abschlusswerk 'Das Arche Noah Prinzip' sorgte 1984 für Aufsehen, der Hollywood-Durchbruch des Filmemachers kam 1994 mit 'Stargate'. Die Kinokassen ließ er vor allem mit 'Independence Day' (1996) und 'The Day After Tomorrow' (2004) klingeln. weiter
  • 374 Leser

Zweijähriges Mädchen unter den Opfern

Geländewagen rammt Auto: Unfall kostet drei Menschen das Leben
Bei einem schweren Verkehrsunfall mit drei Toten auf der Bundesstraße 300 bei Dasing (Kreis Aichach-Friedberg) sind auch eine Mutter und ihre zweijährige Tochter unter den Opfern. Das Mädchen und die 30-jährige Frau stammen aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck. Drittes Todesopfer ist die 53 Jahre alte Fahrerin des Wagens, in dessen Fond Mutter und Tochter weiter
  • 286 Leser

Öl, Euro und Gold auf Rekordständen

Der Euro hat seine Rekordjagd fortgesetzt und kletterte in der Spitze bis auf 1,5275 Dollar. Damit wurde der alte Rekord vom Freitag von 1,5209 Dollar klar übertroffen. Der Dollar kostete damit 0,6578 (0,6593) EUR. Auch der Goldpreis stellt seine Rekordmarken immer wieder ein. Die Feinunze (31,1 Gramm) Gold wurde in London mit 988,50 Dollar gefixt. weiter
  • 421 Leser

Leserbeiträge (5)

Mittels Eishalle den Rasen heizen?

Zu den umstrittenen Themen „Eishalle“ und „Rasenheizung“:Das Problem mit der Eishalle wird vom Thema Rasenheizung für das Waldstadion im Moment verdeckt.Schade, denn beide könnten gut zusammenpassen: Mit der Abwärme der Eismaschine den Rasen heizen, beides braucht man im Winter. Geht nicht, weil zu weit voneinander entfernt. weiter
  • 4
  • 674 Leser

„Miteinander ist besser als gegeneinander“

Zur Entscheidung Ebnater Steige:Ich frage mich, welcher Teil der Bürger einen Vorteil vom Ausbau der Ebnater Steige haben soll.Die Unterkochener Bürger werden von dem Ausbau in keinem Fall einen Vorteil haben, auch wenn die Straße ein paar Meter vom südlichen Ortsteil wegrückt. Der Lärm und der Dreck (Feinstaub) bleibt. Auch eine Mehrfachverglasung weiter
  • 5
  • 541 Leser

Meinung geändert, Herr Brunnhuber?

Zu Georg Brunnhubers 60. Geburtstag; „Ein Glücksfall für den Bundestag“ vom Montag, 25. Februar:Es ist wohl üblich , dass man zum Geburtstag den Jubilar mit seinen positiven Lebensleistungen würdigt und bejubelt. Immerhin ist Herr Brunnhuber ein Mann des öffentlichen Interesses – und es ist ja auch alles sehr lustig, wenn Herr Brunnhuber weiter
  • 5
  • 635 Leser

Kahlschlag für Kriechspur

Zum Ausbau der Ebnater Steige:Es ist doch immer wieder schön zu sehen, wie man von der Politik veralbert wird. Vor einigen Monaten wurden an der Ebnater Steige unter dem Vorwand der Verkehrssicherheit zahllose Bäume gefällt, obwohl es anfangs hieß, nur die kranken Bäume, bei denen die Gefahr bestünde, auf die Straße zu fallen, müssten daran glauben.Wer weiter
  • 4
  • 693 Leser

Führen viele Wege zum Abitur?

Zu den Beiträgen des Chefredakteurs Dr. Rainer Wiese zum Thema„Schule“ (SchwäPo vom 18. und 19. Februar):Herr Dr. Wiese macht keinen Hehl daraus, dass er nicht gerade ein Freund des G8-Gymnasiums ist. Dieses sei keineswegs der „Königsweg“ zum Abitur. Es gebe „gute“ Gründe dafür, das klassische Abitur über einen Haupt- weiter
  • 5
  • 553 Leser