Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 05. März 2008

anzeigen

Regional (84)

Verletzte vor dem City-Center

Zweimal zugestochen

An der Bushaltestelle vor dem City-Center verletzte mutmaßlich ein 39-Jähriger am Dienstag kurz nach 23 Uhr zwei Personen mit einem Messer an Bauch und Leiste. Schwäbisch Gmünd Ein 43-Jähriger geriet in einen Streit mit einem 39-jährigen tatverdächtigen Türken. Letzterer steht im Verdacht, unvermittelt ein Messer gezückt und damit auf den 43-Jährigen weiter
  • 126 Leser

Unter Alkoholeinfluss und ohne Führerschein

Schwäbisch Gmünd Ein laut Polizei alkoholisierter 26-jähriger Autofahrer streifte am Dienstag gegen 7.25 Uhr auf der Remsstraße zwei abgestellte Fahrzeuge und prallte gegen das Heck eines Lkws. Anschließend setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Bei der Fahndung stellte sich heraus, dass der 26-Jährige keine Fahrerlaubnis weiter
  • 1219 Leser

Teures Rad gestohlen

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach Vor dem Gebäude 35 im Haselbacher Weg wurde am Samstag gegen 17 Uhr ein silber-blaues Mountainbike Winora, Typ Haibike, im Wert von 1000 Euro entwendet. Der Geschädigte hatte es kurz zuvor dort verschlossen abgestellt. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 555 Leser

Teures Rad gestohlen

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach Vor dem Gebäude 35 im Haselbacher Weg wurde am Samstag gegen 17 Uhr ein silber-blaues Mountainbike Winora, Typ Haibike, im Wert von 1000 Euro entwendet. Der Geschädigte hatte es kurz zuvor dort verschlossen abgestellt. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 581 Leser

Dreister Diebstahl

Schwäbisch Gmünd Eine Kundin beobachtete, wie ein Unbekannter fünf Sonnenbrillen aus einem Optikergeschäft in der Bocksgasse entwendete. Sie stellte sich dem Täter in den Weg und versuchte, ihn festzuhalten. Dieser stieß sie in einen Brillenständer und flüchtete. Dies geschah am Dienstag gegen 14.10 Uhr. weiter
  • 556 Leser
Öffentlicher Dienst

Streik heute auch in Kindergärten

Schwäbisch Gmünd Bereits zum dritten Mal in dieser Tarifrunde legen Mitarbeiter im öffentlichen Dienst in Gmünd am Donnerstag, 6. März, die Arbeit nieder. Teilweise wird sogar ganztägig gestreikt. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi kommen die Beschäftigten der städtischen Betriebe, der Straßenmeisterei und der Stadtwerke morgens gar nicht erst zur weiter
  • 175 Leser

Wer zahlt die Rasenheizung?

Verwaltung will Stadion zweitligatauglich machen – fordert aber Beteiligung des VfR
Die Stadt ist willens, das Waldstadion zweitligatauglich zu machen. Vorausgesetzt der VfR Aalen beteiligt sich mit 50 Prozent an den 823 000 Euro, die der Einbau der Rasenheizung kostet. Mit diesem Beschlussantrag geht die Verwaltung heute in den Verwaltungs- und Finanzausschuss – hat aber die Rechnung ohne VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz gemacht. weiter
  • 434 Leser

Mehr Geburten

Kleine Zunahme in Schwäbisch Gmünd
Am Margaritenhospital wurden 2007 1367 Kinder geboren, 27 mehr als im Jahr zuvor. Damit ist das Margaritenhospital eine der wenigen Geburtskliniken östlich von Stuttgart, die nicht rückläufige Geburtenzahlen melden musste. weiter
  • 122 Leser
Kurz und Bündig
Blindenheim-Osterbasar An diesem Samstag, 8. März, ist im Blindenheim von 10 bis 16 Uhr der Osterbasar. Angeboten werden Peddigrohrarbeiten, etwa Osterkörbchen, dazu Tonarbeiten, die von Bewohnern angefertigt wurden. Ab 10 Uhr sind Vorführungen in Seidenmalerei, ab 13.30 Uhr Schauflechten in der Werkstatt. Um 11 und 14 Uhr stellt sich der Förderverein weiter
Kurz und Bündig
Rentenberatung Am Donnerstag, 6. März, berät Wolfram Reif im VdK-Büro, Kappelgasse 13, in Rentenangelegenheiten. Die Sprechstunden sind von 8.30 bis 12 und 13.30 bis 15.30 Uhr. weiter
  • 106 Leser
Kurz und Bündig
Keine Börse Die für 8. März angekündigte Spiel- und Fahrzeugbörse des Kindergartens St. Maria Herlikofen findet nicht statt. Es haben sich zu wenige Verkäufer gemeldet. weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Der Förderverein Kindergarten St. Martin Straßdorf veranstaltet am 5. April eine Kinderbedarfsbörse in der Grundschule. Verkaufsnummern unter (07171)65610. weiter

Stärken und Schwächen

Infos zu Fördermitteln bei der Leinzeller Bürgerversammlung
Leinzell will die innerörtlichen Potenziale aktivieren. Die Ortsmitte soll belebt und gestärkt werden. Gestern wurde das Entwicklungskonzept vielen Interessierten in der Kulturhalle vorgestellt. weiter

„Töchter“ sollen gerettet werden

Insolvenzverfahren eröffnet
Das ordentliche Insolvenzverfahren der Kemmer Technology AG (Schwäbisch Gmünd-Kleindeinbach) wurde gestern eröffnet. Damit wurde die Voraussetzung zur Rettung der operativ tätigen Tochtergesellschaften der insolventen Holding geschaffen. Zum Insolvenzverwalter bestellte das Amtsgericht Aalen Klaus Albert Maier. weiter
  • 405 Leser

Altes Papier

Schwäbisch Gmünd-Bettringen In Bettringen wird am Freitag, 7. März, Altpapier gesammelt. Neben den Privathaushalten dürfen auch Kleingewerbetreibende und Freischaffende Altpapier, Kartonagen oder Reißwolfpapier bereitstellen. Als Obergrenze gilt die Menge von zwei Kubikmetern Material pro Sammlung und Haushalt beziehungsweise Betrieb. Beginn ist um weiter

Hoher Schaden bei Einbruch

Gschwend 8000 Euro Sachschaden entstanden, als ein Unbekannter im Zeitraum zwischen Samstag und Montag in den Sipsenäcker versuchte, an der Westseite eines Firmengebäudes eine Eingangstüre aufzubrechen. Als dieser Versuch misslang, brach der Täter im Kellerbereich die Türe eines Leichtmetallrolltores auf. Im Kellerraum wurde ein Motorrad auf die Seite weiter
  • 137 Leser

Konkrete Fragen als roter Faden

Kommunikationsstrategien sind hilfreich für ein erfolgreiches Gespräch zwischen Eltern und Lehrern
Es mag zwar abgedroschen klingen, doch es ist die Realität: „Im Bildungssystem wird es mit Vorliebe gespielt, das Schwarze-Peter-Spiel“, bedauert Gernot Aich. Ganz besonders intensiv hat er das beobachtet, wenn Eltern und Lehrer aufeinander treffen. Zwar gebe es viele gute Gespräche. Aber eben auch solche, bei denen weniger das Wohl des weiter
  • 5
  • 292 Leser

Standort für Gymnasium im Blick

Neue Schule in Mutlangen profitiert von Synergien durch angrenzende Sportstätten
Der Standort für einen Gymnasiumsbau unterhalb der Sprachheilschule in Mutlangen ist der geeignetste im Ort. Dies ergaben erste Voruntersuchungen zu einer anvisierten Satzungsänderung „Mutlanger Heide“. Hierüber wurden gestern die Gemeinderäte informiert. weiter
  • 114 Leser

Verein hat zu wenige Hallenstunden

Hauptversammlung der Sportfreunde Lorch mit Berichten, Wahlen und Ehrungen
Zehn Prozent mehr Mitglieder, fünf Prozent höhere Beiträge. Viele Sportvereine klagen über schrumpfende Mitgliederzahlen. Der Lorcher Fußball dagegen wächst. Die Sportfreunde Lorch blickten bei ihrer Hauptversammlung zurück und freuen sich über viele neue Mitglieder. Für den finanziellen Erfolg sorgt laut Verein vor allem die Konstanz in der Führung. weiter
Kurz und Bündig
Oldie Night Am Samstag, 8. März, veranstaltet die Feuerwehr, TSV und Essenzeit Haubersbronn wieder eine Oldie Night. Einlass in der Festhalle Haubersbronn ist ab 19.30 Uhr für Gäste ab 18 Jahre. Beginn: 20 Uhr. Die Musik wird von DJ Bibi präsentiert. Für gute Stimmung und Unterhaltung sorgt das Oldie Night Team. Eintrittspreis: 5 Euro. Mit dem Besuch weiter
Kurz und Bündig
Lorcher Ostermarkt Bummeln, Stöbern und Einkaufen ist am kommenden Samstag, 8. März, beim Lorcher Ostermarkt möglich. Er geht von 11 bis 19 Uhr rund um den Bäderbrunnen. Ab 20.30 Uhr steigt eine Osterparty im Café Limes. weiter
  • 246 Leser

Vorverkauf beim MV hat begonnen

Lorch-Weitmars Der Musikverein „Edelweiss“ führt demnächst einen lustigen Schwank mit allerlei Turbulenzen auf. Karten für das Stück der Theatergruppe des Musikvereins „Edelweiss“ gibt es ab sofort bei Monika Braun, Hohbergstraße 25 in Weitmars, Tel. (07172) 5683, immer in der Zeit von 16 bis 18 Uhr. Die Aufführungen sind am weiter
  • 191 Leser

Wieder über 20 000 Euro

Zehn Jahre Kirchenlädle
In diesem Jahr schauen die ehrenamtlichen Mitarbeiter des „Kirchenlädles“ in Heubach auf ein zehnjähriges Engagement zurück. Profitiert haben davon vielfältige Sozialprojekte. weiter
  • 102 Leser

Chor der Landeskirche

Heubach Am Samstag, 8. März, 19.30 Uhr, ist der LAKI-PopChor der Landeskirche unter der Leitung von Hans-Martin Sauter in der evangelischen St.-Ulrich-Kirche in Heubach zu Gast. Wie schon in den Jahren zuvor ist die Gemeinde froh darüber, dass dieser hervorragende Landesauswahlchor der Landeskirche auf seiner Tournee in Heubach ein Konzert gibt. Der weiter

Da waren’s nur noch zwei

Heubacher Gemeinderat beschließt, zwei Vorschläge in Sachen Stadthalle näher zu untersuchen
Bürgermeister Klaus Maier sprach angesichts des Abstimmungsergebnisses von einem „historischen Moment“. Denn ohne Gegenstimme einigte sich der Heubacher Gemeinderat gestern darauf, dass zwei Vorschläge genauer untersucht werden, die beim Architektenwettbewerb in Sachen Stadthalle herausgekommen sind: die Neubaulösung des Büros Sport Concept weiter
  • 282 Leser

Bislang auf keiner Karte verzeichnet

Böbingen tritt Tourimusverband bei
Böbingen Die Gemeinde Böbingen tritt dem Tourismusverband Stauferland bei. Vorgeschlagen hatte dies der stellvertretende Bürgermeister Günter Titze. Kostenpunkt: 1050 Euro im Jahr. Das Gremium begrüßte diesen Vorschlag. Nur Otto Wamsler war dagegen. Noch mehr Verkehr werde nach Böbingen gezogen, so seine Argumentation. August Freudenreich war der Ansicht, weiter

Bedarfsbörse in Mögglingen

Mögglingen Die Mögglinger Kinderbedarfsbörse ist in diesem Jahr in der TVM-Halle und zwar am Samstag, 8. März, von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr. Die Halle ist neben der Schule in Mögglingen. Zum Verkauf werden guterhaltene Frühjahrs-und Sommerbekleidung bis Größe 188, Kinderspielzeug, Bücher und Babyausstattung angeboten. 20 Prozent des Umsatzes kommen den weiter
  • 120 Leser

Böbinger Turner fahren Ski

Turner des TSV Böbingen fuhren bei Frühlingstemperaturen mit dem Bus zu einem langen Skiwochenende in die Schweiz. Bei strahlendem Sonnenschein wurde zwei Tage lang Ski gefahren, gefeiert und wenig geschlafen. Voll bepackt mit Ski, Snowboard und einer großen Menge guter Laune machten sich die Turner vom TSV Böbingen auf den Weg in Richtung Flumserberge weiter

Malerei gegen Bleifüßer

Verkehrsberuhigende Maßnahme in Böbingen
Blumenkübel, die einer Slalomfahrt bedürfen? Aufgemalte Markierung, die daran erinnert, dass rechts vor links gilt? Die Zahl „30“ auf die Fahrbahn malen? Verkehrsberuhigende Maßnahmen in der Schönhardter Straße beschäftigten den Böbinger Gemeinderat. weiter
Aus Dem Gemeinderat
Holz lohnt sich Erfreulich fällt der Bewirtschaftungsplan für den Gemeindewald Bartholomä mit einem positiven Betriebsergebnis in Höhe von 5940 Euro aus, den Forstrevierleiter Hartmut Wagner dem Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung präsentierte. Der Einschlag und der Verkauf von Holz am Wirtsberg soll 11 500 Euro bringen. Dem gegenüber stehen Ausgaben weiter

Sound-Clips und sanfte Klänge

Junge Nachwuchsbands jazzten auf der „Young Stage“ von Schloss Kapfenburg
Ein voller Erfolg war das JAZZma Young Stage-Förderkonzert auf Schloss Kapfenburg.In Kooperation mit dem Festival „Jazz Lights Oberkochen“ gestalteten vier junge Nachwuchsbands den Abend. weiter
  • 100 Leser

„Noch ein Spannungselement entdeckt“

Medienpädagogischer Workshop zum Kinder-Kino-Festival
Wie den Schülern dabei helfen, die Medien nicht „ex & hopp“ zu konsumieren? Das zeigte gestern ein Workshop im Vorab-Programm des „Kikife“. Morgens verfolgten 18 Lehrer, wie Medienpädagoge Jörg Litzenburger mit Viert- und Fünftklässlern ein Filmgespräch hielt. Was die Kleinen „voll cool“ fanden, wurde später im weiter

Reines Wasser erst für Blumen

Barbara Weber referierte bei den Großdeinbacher Landfrauen über Frauen in Kenia
Einblick in das Arbeitsleben der Landfrauen in Kenia vermittelte Barbara Weber den Großdeinbacher Landfrauen im örtlichen Katholischen Gemeindehaus. weiter

Beachtliche Aktivitäten

Vier Mitglieder gehören seit 40 Jahren dem OGV Lindach an
Eine Zusammenfassung der Höhepunkte des vergangenen Jahres sowie Ehrungen und eine Vorschau auf anstehende Veranstaltungen waren Inhalt der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Lindach. weiter

Alarm: Angstzustände und Aggressivität

Eltern gemobbter Schüler haben Möglichkeiten, ihrem Kind zu helfen
Schlafstörungen, Appetitlosigkeit und schlechte Noten – dahinter kann bei Schülern auch Mobbing stecken. Die Lust am Piesacken anderer ist auch an deutschen Schulen weit verbreitet. Jeder zehnte Schüler, so schätzt das Bündnis für Kinder, wird gehänselt, beschimpft, isoliert oder körperlich angegangen. Eltern stehen dem Phänomen oft zunächst hilflos weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Gespräch mit Künstlerin Collagen in Farbe und Form sind derzeit in der Galerie der Spitalmühle zu sehen. Über die farbenfrohen Bilder von Nadja Kramar – überwiegend Blumenbilder – kann am Freitag, 7. März, von 14 bis 16 Uhr mit der Künstlerin selbst gesprochen werden. weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Veranstaltungskalender Die neue Veranstaltungsübersicht der Stadt Schwäbisch Gmünd für die Monate April, Mai und Juni liegt ab sofort im i-Punkt am Marktplatz und im Bürgerbüro im Rathaus aus. weiter
Kurz und Bündig
Professor selbst da Im Anschluss an den biographischen Film „Dann fangen wir von vorne an“ kann mit Professor Dr. Theodor Bergmann gesprochen werden. Um die Lebensgeschichte des antifaschistischen Widerstandskämpfers geht es in dem Film, der am Freitag, 7. März, im Kunstzentrum Unikom Gmünd von 19.30 bis 21.30 Uhr gezeigt wird. Der Eintritt weiter
Kurz und Bündig
Liedpoesie im Klinikum Der Arbeitskreis Kunst und Kultur in der Stauferklinik lädt ein zur „Liedpoesie“ mit dem aus Funk und Fernsehen bekannten Harald Immig und mit Ute Wolf am Freitag, 7. März. Beginn im Konferenzsaal der Stauferklinik ist um 20 Uhr, Einlass ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 230 Leser

Führung durch die Fitz-Ausstellung

Schwäbisch Gmünd Das Gmünder Museum bietet morgen um 18 Uhr eine Führung durch die Ausstellung „Hanspeter Fitz. Skulptur, Grafik und Zeichnung“. Die Ausstellung wurde am vergangenen Freitag in der Galerie im Prediger eröffnet. weiter
  • 194 Leser

Schwimmhalle geschlossen

Schwäbisch Gmünd Wegen der Ostwürttembergischen Jahrgangsmeisterschaften bleibt die Schwimmhalle des Hallenbads am kommenden Samstag ab 12 Uhr (Kassenschluss 11 Uhr) und am Sonntag ganztägig geschlossen. Die Sauna ist geöffnet. weiter
  • 219 Leser

Auftakt im Most-Besen

Schwäbisch Gmünd Der erste Stammtisch des AGV 1960 Schwäbisch Gmünd im neuen Jahr begann gleich urgemütlich. Man traf sich in einem urigen MostBesen in Holzhausen, der in einer alten und urbelassenen Bauernstube untergebracht ist. Die AGVler stärkten sich aus der reichhaltigen Speisekarte mit kalten und warmen Vespern und mit Most. Es entstand schnell weiter

Gmünder Putzete verschoben

Schwäbisch Gmünd Weil für die nächsten Tage schlechtes Wetter mit Schneefall bis in die Niederungen vorhergesagt ist, wird die für kommenden Samstag geplante Schwäbisch Gmünder Stadt- und Landschaftsputzete um eine Woche auf Samstag, 15. März, verschoben. Vorteil für Spätentschlossene: Einzelpersonen und Gruppen, die an der Aktion am 15. März noch teilnehmen weiter

Bandmitglieder gesucht

Schwäbisch Gmünd Einige Jugendliche aus der Jugendkirche haben beschlossen: „Wir brauchen eine Band.“ Eingeladen sind Jugendliche ab 14 Jahren, die gerne Musik machen, ein Instrument spielen oder gerne singen. Vom 16. bis 18. März findet eine Freizeit der Jugendkirche-Band statt, auf der sich die Jugendlichen kennenlernen, Musik miteinander weiter
  • 108 Leser

Missbrauch mit SMS

Mann für obszöne Botschaften an 13-jähriges Mädchen verurteilt
Um sexuellen Missbrauch an Kindern zu begehen, ist nicht unbedingt Körperkontakt nötig. Auch Mails oder SMS können „Tatwerkzeuge“ sein. Dass der Gesetzgeber die Rechtslage den erweiterten Möglichkeiten der Kommunikation angepasst hat, musste gestern ein Angeklagter vor dem Gmünder Amtsgericht erfahren. weiter

Kurzer intensiver Glaubensweg

Am Sonntag vom „Heiligen Grab“ im Münster zur „Wahren Länge“ im Museum
Im Münster eine der frühesten Kopien des Heiligen Grabes, im Museum die „Wahre Länge Christi“, zwei Werke mit bedeutenden Parallelen. Am Sonntag können sich Interessierte in die Historie vertiefen, die „Glaubenswege“ laden dazu ein. weiter
  • 206 Leser

Zum letzten Mal Kino zu gewinnen

Sieger für Samstag gezogen
Zehn Gewinner können sich über je zwei Karten für den Film „Die Höhle des gelben Hundes“ beim Kinder-Kino-Festival am 8. März im Turm-Kino freuen. Auch für den Film „Trigger“ am Sonntag, 9. März, um 10.30 Uhr verlost die GMÜNDER TAGESPOST heute zehn mal zwei Karten. weiter
  • 217 Leser

Volltreffer vor der Kamera

Regisseur Gerhard Weber dreht realitätsnahen Kinderfilm mit jungen Schauspielern
Die viertägigen Dreharbeiten für den Kikife-Film „Anke!“ haben gestern begonnen. Die jungen Darsteller und Regisseur Gerhard Weber nahmen den Pausenhof des Parler-Gymnasiums ein, um vor laufender Kamera Tore für den Film zu schießen. weiter
  • 244 Leser
Guten Morgen

Feischtaub

Neichlich han i eich dahana iber die Dätsch-Dag v’rzehlt. Durch die neia Umweltzone sen die weiterganga. Mei Nachbare hoat me nemmich g’froagt: „Dätsch me net gschwend nach Oala zom Eikaufa fahra?“ I han Ja g’sagt, abr se g’froagt, wieso se net wie sonscht en Gmend eikaufa will. „Die Gmender“, secht se, weiter
  • 105 Leser

Viertklässler lernen Mut zur Stärke

Schulprojekt von St. Canisius und Frauen helfen Frauen an der Mozartschule zur Prävention gegen sexuelle Gewalt
Das bewährte Schulprojekt zur Prävention gegen sexuelle Gewalt „Mut zur Stärke“ war mit den Viertklässlern der Mozartschule ein voller Erfolg. weiter

Am Besinnungstag auf der Suche nach eigenen Spuren

Das Kollegium der Schule für Hörgeschädigte St. Josef verbrachte seinen jährlichen Besinnungstag in Untermarchtal im Bildungshaus der Barmherzigen Schwestern, die in diesem Jahr 150-jähriges Jubiläum feiern. In Einzel- und in Gruppenarbeit setzten sich die Teilnehmer mit dem Thema „Unterwegs mit Profil – Spuren suchen und hinterlassen“ weiter
  • 104 Leser

Unterstützung fürs Tempolimit

Plüderhausen Die Urbacher Forderung nach einem Tempolimit auf der B 29 findet Unterstützung in Plüderhausen. Deren Bürgermeister Andreas Schaffer hat nun beim Regierungspräsidium beantragt, an der Bundesstraße auch auf Plüderhäuser Markung den Verkehr zu bremsen. Ein Limit von 120 Stundenkilometern zwischen Schorndorf und Gmünd – diese Forderung weiter
  • 150 Leser

Chicago und Batt

Große Namen bei den Stuttgarter jazzopen
Lenny Kravitz und Diana Krall standen bereits fest, nun fallen bei den 15. jazzopen in Stuttgart weitere große Namen: Die Kultband Chicago tritt am Mittwoch, 16. Juli, auf dem Pariser Platz auf, am Samstag, 12. Juli, dirigiert der britische Sänger, Komponist, Arrangeur und Produzent Mike Batt die Stuttgarter Philharmoniker. weiter
  • 150 Leser

Höchste Ehren für Karin Krieger

Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Herlikofen
Die Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Herlikofen brachte keine Überraschungen bei den Wahlen hervor. Es war eine harmonische Veranstaltung im Züchterheim, bei der die Schriftführer zu besonderen Ehren gelangten. weiter

Zitterpartie zu Ende

Genügend Bewerber für Göppinger Jugendgemeinderat
Die Zitterpartie ist zu Ende. Bis ganz zum Schluss war es offen, ob sich genügend Kandidaten für den neuen Göppinger Jugendgemeinderat aufstellen lassen. Zwei Tage vor Bewerbungsschluss lagen lediglich 16 Bewerbungen vor. Zu wenig, denn mindestens 30 Kandidaten waren nötig. Die Gesamtzahl von 57 Bewerbungen konnte erst im Endspurt erreicht werden. weiter
  • 118 Leser

Fördergelder für Innovationen

Innovationsförderung für kleinere Unternehmen im Land organisiert – Frist läuft bis 31. März
Mit Innovationen lassen sich neue Märkte erschließen und sichern. Innovationen kosten Geld und erheblichen Aufwand. Für kleine Unternehmen stellt dies eine oft unüberwindliche Hürde dar. Eine neue Fördermaßnahme des Landes will Abhilfe schaffen. weiter
  • 202 Leser

Kärcher investiert sechs Millionen Euro in Winnenden

Mehr als sechs Millionen Euro hat die Firma Kärcher an ihrm Winnender Stammsitz in eine hochmoderne Kunststofffertigung investiert. Auf 3000 Quadratmetern und mit einer neuen Werkhalle fertigt Kärcher jetzt mit insgesamt sechs Maschinen als nach Firmenangaben einziger seiner Branche komplexe und großvolumige Kunststoffteile für Bodenreinigungsautomaten weiter
  • 155 Leser
Kurz und Bündig
AGV 1962 Die Mitgliederversammlung des AGV 1962 Schwäbisch Gmünd findet heute ab 20 Uhr in der „Neuen Welt“ statt. Unter anderem stehen Neuwahlen auf dem Programm. weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Quilt und Patchwork Die Werke aus den VHS-Kursen von Ulla Saalfrank in Heubach und Schwäbisch Gmünd werden ab Donnerstag, 6. März, 19 Uhr im VHS-Zentrum am Münsterplatz zu sehen sein. Öffnungszeiten am Freitag sind von 8 bis 21.30 Uhr, am Samstag von 8 bis 17 Uhr. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Hauptversammlung Die ZFLS-Rentnergemeinschaft begeht am Donnerstag, 6. März, ab 14.30 Uhr ihre Hauptversammlung. Einen Höhepunkt stellt Polizeichef Argauer mit seiner Truppe „UFO“ dar. weiter
Kurz und Bündig
Bei ADS Die ADS-Elterninitiative zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom mit/ohne Hyperaktivität trifft sich am Donnerstag, 6. März, um 20.15 Uhr in den Räumen der AOK. weiter
  • 208 Leser

Alte Kleider

Schwäbisch Gmünd Über 140 ehrenamtliche Mitarbeiter des DRK werden am Samstag, 8. März, in allen Orten des Altkreises Schwäbisch Gmünd die bereitgestellten Kleidersäcke abholen. Diese Kleider werden in DRK-Kleiderkammern an Menschen mit geringem Einkommen günstig verkauft. Der Erlös finanziert die Dienstleistungen des DRK vor Ort mit. weiter
  • 213 Leser

Darmkrebs meist vermeidbar

Info-Veranstaltung im Prediger für alle Interessierten heute ab 19 Uhr
73 000 Neuerkrankungen, 27 000 Todesfälle pro Jahr: Darmkrebs ist die häufigste Krebserkrankung in Deutschland. Dabei könnte gerade diese Krebsart deutlich reduziert werden. Wie, darüber informiert die Selbsthilfevereinigung Ilco heute im Prediger. weiter

Schule auch als Bildungsraum

Infoabend morgen von 19.30 bis 21 Uhr in der Parler-Turnhalle
Schwäbisch Gmünd Auch um das Thema „Schule als Bildungsraum“ geht es am Donnerstag, 6. März, beim Informationsabend des Parler-Gymnasiums in der Parler-Turnhalle. Von 19.30 bis 21 Uhr werden die Eltern der künftigen Fünftklässler über die Bildungswege am PG informiert.Ebenfalls in der Parler-Turnhalle wird am Dienstag, 11. März, von 16 bis weiter

Jubilare bekommen in den Proben hohen Besuch

Der Gmünder Oberbürgermeister Wolfgang Leidig hat die „Musical Kids“ bei ihren Proben besucht. Die so Beehrten feiern in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Begonnen hat alles 1998 mit „Der Zauberer von Oz“, es folgten die Produktionen „König und ich“, „Cinderella“ sowie „Tin Pan Ali“ und weiter
  • 158 Leser
Polizeibericht
Zweimal Sprüher aktiv Schwäbisch Gmünd Zwischen Freitag und Montag wurden Gebäude mit Farbdosen besprüht. In der Eutighofer Straße geschah dies zwischen Sonntag, 15 Uhr, und Montag, 8.30 Uhr. Dabei entstanden 1000 Euro Schaden. Die Wand einer Firma in der Bergstraße wurde zwischen Freitag, 16 Uhr, und Montag, 9 Uhr, mit schwarzer und roter Spraydosenfarbe weiter

Gefahr für das Remstal

Zur Diskussion um den Nordostringum Stuttgart:(. . . )Oberbürgermeister Christoph Palm kämpft an der Spitze des Fellbacher Stadtrats für umweltverträgliche, regionale Verkehrslösungen im Raum Waiblingen, Fellbach, Ludwigsburg, Kornwestheim, die aber dem internationalen Schwerlastverkehr von Rotterdam nach Oberitalien keine Querautobahn zwischen A8 und weiter
  • 105 Leser

Sommerlicher Winter

Februar-Wetter in Gmünd: Zu warm und zu sonnig
Deutlich zu warm, enorm viel Sonnenschein, die Eiscafés schon geöffnet – und kein Schnee: Der letzte Wintermonat brachte im Gmünder Raum ein Wetter, das eher an den Frühling denken ließ. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMargarete Ueberdick, Katharinenstraße 34, zum 95. Geburtstag.Elfriede Waldenmaier, Haselbacher Weg 1, Großdeinbach, zum 83.Barbara Schuler, Katharinenstraße 34, zum 80. Geburtstag.Voldemar Fischer, Eutighofer Straße 6, zum 77. Geburtstag.Ismail Parlak, Lorcher Straße 43/1, zum 77. Geburtstag.Magdalene Hägele, Hauptstraße 83, Hussenhofen, weiter

Begleiten statt führen

Die konfliktreiche und kostbare Zeit der Pubertät
Einen Maßnahmenkatalog für ge-stresste Eltern und Lehrer hatte sie nicht im Gepäck, dafür viele interessante Denkanstöße: Kin-derärztin Dr. Michaela Glöckler schilderte im vollbesetzten Großen Saal des Predigers eingehend die Probleme der Heranwachsenden und warb für mehr Verständnis. weiter

Mitten im Prediger Probesitzen im Segelflugzeug

Die Gmünder Segelflieger präsentierten gestern ihre Sportart bei einem „Themenabend“ im Prediger. Besucher konnten Segelflugzeuge und Motorsegler im Innenhof sehen und genauer unter die Lupe nehmen. Fachkundige Pilotinnen und Piloten erläuterten Instrumente und Bauteile, auch Sitzproben waren möglich. Viele kamen zum Filmvortrag von Vizeweltmeister weiter
  • 113 Leser

Schiller-Realschule ist 50

Am Samstag Tag der offenen Tür mit vielen Aktionen
Die Schiller-Realschule feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Am Samstag, 8. März, öffnet sie ihre Pforten für die interessierte Öffentlichkeit und lädt zum Tag der offenen Tür ein. weiter

Meinung ist gefragt

GT-Tipp (4): Interaktiv mitschreiben und bewerten
Neben vielfältigen Suchmöglichkeiten, die in den bisherigen Teilen dieser Serie vorgestellt wurden, ist der Tagespost-Internetauftritt auch richtig interaktiv. Das bedeutet, Sie können selbst Artikel schreiben, Artikel kommentieren und bewerten. weiter
  • 901 Leser

Informationen für Viertklässler

Leinzell Am Freitag, 7. März, öffnet die Realschule Leinzell von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr ihre Türen. Die Schule will Eltern und Kindern die Möglichkeit geben, sie kennenzulernen. Die Schulleitung informiert um 14.30 Uhr und später bei Bedarf über das Profil der Leinzeller Realschule. Die Grundschüler werden in Gruppen durch das ganze Haus geführt und weiter
  • 116 Leser

Oma Maries Nachttopf

Kohle, Moos und Mäuse – Theater beim Musikverein Holzhausen
Den jungen Theaterspielern des Musikvereins Holzhausen ist es wieder gelungen, das Publikum zu begeistern. Dieses Jahr mit dem Stück „Kohle, Moos und Mäuse“. Am Wochenende gab es zwei Aufführungen in der ausverkauften Gemeindehalle in Eschach. weiter
  • 220 Leser

Raumsituation unbefriedigend

Mitgliederversammlung des Musikvereins Leinzell
Nicht nur Berichte und Neuwahlen standen auf der Tagesordnung bei der Hauptversammlung des Leinzeller Musikvereins. Sondern im Mittelpunkt stand die Diskussion mit Bürgermeister Ralph Leischner über eine Lösung der Raumprobleme des Vereins. weiter
  • 443 Leser

Fritzen feiern Fritzenfest

Gaildorf / Frickenhofen Hetue ist ihr Namenstag, doch mit dem Feiern müssen die Mitglieder noch etwas warten – bis Samstag, 8. März: An diesem Tag feiert die „Fritzengesellschaft Gaildorf 1866“ ihr traditionelles Fritzenfest. Dieses Jahr geht es in die „Sonne“ nach Frickenhofen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Und wie es sich weiter
  • 135 Leser

Ein starkes Wander-Team in der Gemeinde

Jahreshauptversammlung bei der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins
Ein Jahresrückblick auf die zahlreichen Veranstaltungen und Neuwahlen stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung beim SAV Waldstetten. Franz Mangold wurde offiziell verabschiedet. weiter
  • 293 Leser

Schnelle meisterlich

Erfolgreich bei Bundeskaninchenschau in Bremen
Die Täferroter Kleintierzüchter waren bei der Bundeskaninchenschau in Bremen erfolgreich. Gundolf Schnelle wurde sogar Deutscher Meister. weiter
  • 119 Leser

Regionalsport (17)

Nur der VfB Stuttgart ist stärker als der FCN

Die D-Jugend-Fußballer des FC Normannia überzeugten bei der WFV-Endrunde mit einem tollen zweiten Platz. Nach starken Auftritten unterlag man im Finale dem VfB Stuttgart. Es spielten: M. Fischer, J. Maletic, D. Piazza, P. Ebner, R.Seemann, L .Häberle, P. Schmid, J. Steinemann, O. Reinecker, M. Mädel, T. Pongratz. weiter
  • 257 Leser

Zum Ende der Hallenrunde auf Rang drei

Eine starke C-Jugend der Normannia belegte im Finale der WFV-Hallenrunde Platz drei. Im Halbfinale war der SSV Ulm 1846 zu stark, ansonsten zeigten die Normannen tolle Leistungen, gewannen zum Schluss gegen Heilbronn und wurden Dritter. Hintere Reihe von links: Betreuer Michael Putra, Trainer Dietmar Hahn, Celal Altinisik, Fehrat Karaca, Salvatore Guidice, weiter
  • 117 Leser

Ein Tor mit Folgen

Normannia-Abwehrspieler Alexandar Kasunic fällt lange aus
Er hat dem Fußball-Oberligisten FC Normannia mit seinem 2:2 in der Nachspielzeit einen Punkt gerettet. Doch die Freude über dieses Tor beim SGV Freiberg währte nur kurz. Alexandar Kasunic hat sich dabei den Zeh gebrochen und fällt lange aus. weiter
  • 161 Leser

Achter Platz für Staufen-Athlet

Köpf schlägt Olympiasieger
Mit hervorragenden 7,60 m belegte Weitspringer Stefan Köpf (LG Staufen) beim XIII. Internationalen Erdgas-Hallenmeeting in Chemnitz den achten Platz und verhinderte damit den Einzug von Zehnkampf-Olympiasieger Roman Sebrle ins Finale. weiter
  • 124 Leser

Parler stellt das größte Team

Die Schüler des Parler-Gymnasiums ließen sich vom schlechten Wetter nicht aufhalten: Wie schon im vergangenen Jahr stellte die Schule beim Gmünder Stadtlauf die größte Schülermannschaft und wurde dafür vom Veranstalter mit einem Geldbetrag bedacht. Innerhalb der Mannschaftswertung wurden ein erster und zwei zweite Plätze errungen. Bei den Einzelwertungen weiter
  • 128 Leser

Mit dem Rücken zur Wand

Landesliga-Handballer des TSV Alfdorf kassieren eine bittere 30:33-Niederlage
Nach der 30:33-Niederlage gegen die SG Lenningen steht der TSV Alfdorf in der Handball Landesliga nun zum ersten Mal in der Saison auf einem Relegationsplatz. Jedoch nicht um den Aufstieg, sondern als Viertletzter um den Klassenerhalt kämpfend. weiter

Niederlage trotz tollem Wüst

TSV Lorch unterliegt 28:33
Eine schlechte Chancenverwertung und eine schwache zweite Halbzeit brachten dem Handball-Bezirksligisten TSV Lorch in Schmiden eine Niederlage ein: 28:33. weiter

Kampflos in die Pause

Oberliga-Gewichtheber bleiben nach kuriosem Finale in der Liga
Den letzten Wettkampf der Oberligasaison hatte man sich beim SGV Oberböbingen ganz anders vorgestellt. Statt einen spannenden Kampf um den Verbleib in der Oberliga zu erleben, musste der SGV ohne Gegner vor heimischem Publikum antreten. Grund dafür war, dass der KSV Mannheim kurzfristig abgesagt hatte, weil einige Gewichtheber krank waren. weiter

Vizemeister weibliche A-Jugend

SV Gmünd bei Württembergischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften in Tübingen mit gutem Auftritt
Der Aufwärtstrend beim Schwimmverein Gmünd hält an. Auch wenn es beim Finale um die Württembergischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften in Tübingen am Ende zu keinem Titel reichte. Doch die verantwortlichen Trainer und Übungsleiter um „Chef“ Farshid Shami konnten zum Teil deutliche Verbesserungen gegenüber der Bezirksrunde vor zwei Wochen weiter

SK Wißgoldingen Dritter

Sportpistolenschützen des SV Göggingen I steigen aus der Bezirksliga ab
Bei den Schützen der der Sportpistole Landesliga Württemberg hat sich die SK Wißgoldingen am Ende auf einem guten dritten Rang positioniert. In der Kreisliga A wurden die Lindacher Meister. weiter
  • 142 Leser

Im Ostalbderby knapper Verlierer

DJK Gmünd II nun Vierter
Bezirksligaaufsteiger DJK Schwäbisch Gmünd II hat sich in der oberen Hälfte der Tabelle festgesetzt. Beim letzten Heimspieltag der Saison hatte die Volleyball-Truppe von Trainer Uwe Thoß gegen den Tabellenzweiten SV Kornwestheim einen glänzenden Auftritt. Nach dem gewonnenen ersten Satz steckte man den Ausgleich der Gäste locker weg und gewann die Partie weiter

Alexander Ziegler siegt beim Länderkampf im Hammerwerfen

Der Staufen-Athlet überzeugt durch eine tolle Serie und lässt seinen Trainer Fred Eberle jubeln
„Wir sind in Europas U 23-Elite angekommen“, sagte Trainer Fred Eberle. Gemeint war sein Schützling Alexander Ziegler (LG Staufen). Der Hammerwerfer hatte soeben beim Werferländerkampf dieser Altersklasse in Halle/Saale mit großartigen 67,32 m gewonnen. Regen und Wind waren nicht unbedingt die besten Voraussetzungen für gute Leistungen. weiter

Gute Leistung trotz Niederlage

Bargauer Handballer verlieren
Eine weitere Niederlage kassierten die Bargauer Handballer in der Bezirksklasse. Dabei unterlagen sie beim favorisierten TSV Heiningen II mit 14:20. weiter
  • 183 Leser

Die Siegesserie ausgebaut

Wißgoldingen siegt 32:19
Die Bezirksliga-Handballer des TV Wißgoldingen kamen zu ihrem dritten Sieg in Folge. Zuhause wurde die SG Herbrechtingen mit 32:19 aus der Halle geschossen. weiter

Appennin als besonderes Highlight

Lauffreunde können sich für 100-km-Lauf in Faenza anmelden
Eine besondere Einladung an die Gmünder Lauffreunde kommt aus Faenza vom Vorsitzenden des dortigen Städtepartnerschaftsvereins Dottore Biffi. In Faenza findet vom 31. Mai bis zum 1. Juni zum 36. Mal der 100-Kilometer-Lauf von Florenz nach Faenza statt. Dies Ereignis wird seit 1973 durchgeführt und als spezielle Anforderung an die Leistungsfähigkeit weiter
  • 225 Leser

Klassenerhalt dürfte fix sein

SV Frickenhofen klar besser
Beim letzten Heimspiel in der Volleyball Kreisliga A für den SV Frickenhofen reisten die Spielerinnen des TSV Böbingen und RSV Oggenhausen an. Für die Heimmannschaft stand von Anfang an fest, dass man gewinnen musste, um sich dadurch den Klassenerhalt zu sichern. Im ersten Spiel gegen den TSV Böbingen gewann der SVF mit 3:0. Verdient und mit insgesamt weiter

Zwischen den Stühlen

Rolf Kölle (39), zukünftiger TSB-Handballcoach, definiert mutige Ziele und nennt Eckpunkte seiner Planungen
Er war Spieler, Coach, Co-Trainer und Sportdirektor des TSB Gmünd. „Weshalb ich in dieser Saison oft zwischen ziemlich vielen Stühlen gesessen bin“, sagt Rolf Kölle. In wenigen Monaten jedoch sitzt der 39-Jährige als Trainer (wieder) auf dem Chefsessel des Württembergligisten. In der GT redet er über Spielsysteme, Handballfamilien sowie weiter
  • 5
  • 267 Leser

Überregional (90)

'Eine Fusion wird es nicht geben'

Porsche legt Bekenntnis zur VW-Übernahme ab und glänzt mit sehr guten Halbjahres-Zahlen
Porsche versucht, die Beunruhigung in der VW-Belegschaft einzufangen. In deutschlandweiten Anzeigen betonen die Stuttgarter die Eigenständigkeit beider Häuser und legen prächtige Halbjahreszahlen vor. weiter
  • 440 Leser

'Ich habe nie ein Vorbild gehabt'

Bert van Marwijk folgt Marco van Basten als niederländischer Coach
Vor knapp zwei Jahren bei Borussia Dortmund entlassen, ist Bert van Marwijk jetzt am Ziel seiner Wünsche. Nach der Fußball-Europameisterschaft trainiert er die niederländische Nationalmannschaft. weiter
  • 294 Leser

'Robinho ist Fußball'

Real-Trainer Schuster baut auf den Brasilianer
Auf Bernd Schuster und Avram Grant lastet großer Druck. Die Trainer von Real Madrid und Chelsea London brauchen Erfolg in der Champions League. weiter
  • 275 Leser

3000 neue Stellen geschaffen

Nach den Angaben des Branchenverbandes Bitkom wird der Umsatz der Informationstechnik und Unterhaltungselektronik in diesem Jahr erneut wachsen. Verluste wird es wohl abermals im Telekommunikationsmarkt geben. Die Preise sinken weiter. 'Das freut den Konsumenten, die Unternehmen aber nicht ganz so', sagt Bitkom-Chef August-Wilhelm Scheer. Für den gesamten weiter
  • 388 Leser

75 Geschäfte auf drei Ebenen

Umstrittenes Einkaufszentrum in Heilbronn eröffnet
Ufo, Schlauchboot oder Schildkrötenpanzer - die Heilbronner sind sich noch nicht einig, wie sie das neue Einkaufszentrum 'Stadtgalerie' nennen sollen. Von heute an sind dort 75 Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von 13 000 Quadratmetern auf drei Ebenen geöffnet. Damit wurden rund 500 Arbeitsplätze geschaffen. Für Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach weiter
  • 231 Leser

Alles falsch!

Die Galerie Albstadt zeigt 200 Bilder und Grafiken als 'Wa(h)re Lügen'
Was Edel-Jeans und Luxus-Uhren widerfährt, bleibt auch der Kunst nicht erspart: Alles wird gefälscht. Rund 200 Fälschungen von Kunst des 20. Jahrhunderts sowie einige Originale sind in Albstadt zu sehen. weiter
  • 291 Leser

Anwaltsservice jetzt zum Höchstgebot

Anwälte dürfen Leistungen im Internet versteigern, ohne gegen das Werbeverbot zu verstoßen. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. weiter
  • 290 Leser

Arsenal besiegt San-Siro-Fluch

Tabellenführer aus England kickt AC Mailand aus Champions League
Manchester United und Tabellenführer FC Arsenal haben sich gestern für das Viertelfinale in der Champions League qualifiziert. Auch der FC Barcelona kann weiterhin in der 'Königsklasse' mitwirken. weiter
  • 291 Leser

Atommeiler mit Schongang

Die ENBW fährt ihr Atomkraftwerk Neckarwestheim I absichtlich mit verminderter Leistung. Damit soll die Laufzeit verlängert werden. weiter
  • 244 Leser

Auf einen Blick

TENNIS ·Herren-Turnier in Dubai (1,4 Mio. Dollar), 1. Runde: Nadal (Span./Nr. 2) - Kohlschreiber (Augsburg) 3:6, 6:1, 6:4, Berdych (Tschechien/Nr. 8) - Monfils (Frankreich) 6:3, 6:2, Djokovic (Serbien/Nr. 3) - Cilic (Kroatien) 6:4, 6:3, Roddick (USA/Nr. 6) - Ferrero (Spanien) 6:2, 6:4. ·Herren-Turnier in Las Vegas (436 000 Dollar), 1. Runde: Kiefer weiter
  • 221 Leser

Autobauer verlassen Talsohle

Industrie zeigt sich auf der Branchenmesse in Genf durchweg optimistisch
Die deutschen Autobauer sehen nach einer Durststrecke im vergangenen Jahr wieder bessere Zeiten auf sich zukommen. Während die Nachfrage steigt, machen die hohen Öl- und Rohstoffpreise Sorgen. weiter
  • 316 Leser

Bayern verlegt Pfingstferien nicht

Aber viel positive Resonanz auf Pläne der CDU Baden-Württembergs
Kommunen und Lehrer sind angetan vom CDU-Plan, 2009 die Pfingstferien im Land wegen der Europawahl zu verlegen. Bayern spielt aber nicht mit. weiter
  • 901 Leser

Bei den frühlingshaften ...

...Temperaturen der vorigen Wochen hatte mancher sicherlich schon vergessen, dass immer noch Winter ist. Vor allem in Nordrhein-Westfalen wurden die Menschen gestern daran erinnert. Zum Wochenende soll es aber bereits wieder mit den Temperaturen aufwärts gehen. weiter
  • 296 Leser

Computer werden grün

Umweltschutz ist auf der Messe Cebit das wichtigste Thema
Die drastischen Folgen des Klimawandels lassen auch die Computerindustrie ihr Herz für den Umweltschutz entdecken. Die so genannte 'Green IT' ist das Thema schlechthin auf der Computer-Messe Cebit. weiter
  • 456 Leser

CSU beginnt mit der Ursachenforschung

Rauchverbot soll nach schlechtem Abschneiden bei den Kommunalwahlen überprüft werden
CSU und SPD sind bei den bayerischen Kommunalwahlen ins Tief gerutscht, Grüne und Freie Wähler haben triumphiert. Die CSU denkt deshalb über Protestwähler und eine Lockerung des Rauchverbots nach. weiter
  • 245 Leser

Der Gemetzel-Gott ist auch hier zuständig

Schimmelpfennigs 'Calypso' uraufgeführt
Sie bechern und kehren ihr kaputtes Innerstes zum Äußersten. Jürgen Gosch hat in Hamburg das neue Schimmelpfennig-Stück inszeniert. weiter
  • 321 Leser

Deutliche Erholung im Touristikgeschäft

Reise- und Schifffahrtskonzern Tui kommt auch in Umbruchphase gut voran
Der Reise- und Schifffahrtskonzern Tui ist im vergangenen Jahr mitten in einer Umbruchphase deutlich vorangekommen. Umsatz und Ergebnis legten zu. Hauptgrund war eine deutliche Erholung im Touristikgeschäft. Die Tui hatte 2007 ihr Touristikgeschäft mit dem britischen Wettbewerber First Choice zur neuen Tui Travel mit Sitz in London zusammengelegt. Zudem weiter
  • 345 Leser

Deutsche Soldaten sind zu dick

Wehrbeauftragter: Kampffähigkeit der Truppe durch Übergewicht nicht gefährdet
Der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Reinhold Robbe, hat mehr Sport für die Soldaten der Bundeswehr gefordert. In seinem Jahresbericht bemängelte er eine Tendenz zu Übergewicht und Unsportlichkeit. Über 40 Prozent der Soldaten und damit fünf Prozentpunkte mehr als in der zivilen Vergleichsgruppe seien übergewichtig, stellte Robbe unter Berufung weiter
  • 216 Leser

Deutscher in Nigeria entführt

Ein Mitarbeiter einer Tochterfirma des Mannheimer Baukonzerns Bilfinger Berger ist gestern in Nigeria entführt worden. Der Mann habe ein Straßenbauprojekt im ölreichen Niger-Delta inspiziert und sei von Unbekannten in der Stadt Port Harcourt verschleppt worden, teilte ein Armeesprecher mit. Bisher habe sich niemand zu der Tat bekannt. In den vergangenen weiter
  • 176 Leser

Die Weltmeisterinnen sind nicht zum Siegen verdammt

Algarve-Cup eher Training, ernst wird es erst beim olympischen Fußballturnier
Wenn die deutschen Weltmeisterinnen nur ein klein wenig abergläubisch sind, dann sollte die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) beim heute mit dem Spiel gegen Dänemark (14.15 Uhr/ZDF) beginnenden Algarve- Cup in Portugal so oft wie möglich verlieren. Schließlich spielte das Team von Trainerin Silvia Neid vor exakt einem Jahr ein ganz schwaches weiter
  • 281 Leser

DVD-TIPP: Stimmen und Gesichter

Zwölf Jahre hat Claude Lanzmann an seinem Film über den Holocaust gearbeitet, ist nach Polen an die Stätten der Vernichtung gereist. Züge spielen eine wichtige Rolle in diesem Werk. Züge transportierten die Opfer an die Stätten der Shoah. Deshalb sieht man immer wieder die Todeszüge Landschaften durchmessen und hört dazu die Erzählungen der Opfer. Die weiter
  • 261 Leser

Eislawine auf dem Roten Planeten

Mars-Sonde der Nasa macht ungewöhnliche Aufnahme von Naturereignis
Eine Raumsonde hat erstmals eine Eislawine auf dem Mars fotografiert. Die Bilder zeigen rote Staubwolken, die von der Lawine am Nordpol des Roten Planeten aufgewirbelt wurden. 'Es ist toll, etwas so Dynamisches auf dem Mars zu beobachten', sagte Ingrid Daubar Spitale von der Universität von Arizona in Tucson, die hunderte Aufnahmen der Nasa-Sonde 'Mars weiter
  • 267 Leser

Entwürdigende Handy-Filme im Pflegeheim

Zwei Altenpflege-Schülerinnen stehen im Verdacht, entwürdigende Handy-Aufnahmen von Bewohnern des Pflegeheimes St. Antonius in Bad Saulgau gemacht zu haben. Die Kriminalpolizei Sigmaringen ermittelt. Das teilten der Geschäftsführer der Betreibergesellschaft, Jörg Allgayer, und Regionalleiter Peter Beck gestern mit. Demnach haben die beiden Schülerinnen weiter
  • 274 Leser

Ermittler: Kein Brandanschlag

Ursache der Katastrophe in Ludwigshafen wohl Fahrlässigkeit
Einen Monat nach der Brandkatastrophe in Ludwigshafen, die neun türkische Frauen und Kinder das Leben kostete, schließen die Ermittler einen Anschlag praktisch aus. Der Leitende Oberstaatsanwalt Lothar Liebig bezeichnete vorsätzliche Brandstiftung als 'äußerst unwahrscheinlich'. Vermutlich sei das Feuer auf 'fahrlässiges Verhalten' zurückzuführen. Einen weiter
  • 257 Leser

FDP will sich auf keinen Partner festlegen

Liberale haben nur wenig Gemeinsamkeiten mit der Union - und noch weniger mit der SPD
Während alle auf den Machtkampf in der SPD schauen, beginnt die FDP, ihre enge Bindung an die Union zu lösen. Sie hat aber kaum Alternativen. weiter
  • 200 Leser

Filmer geht leer aus

Der Hobbyfilmer der Beinahe-Katastrophe am Hamburger Flughafen hat mit seinem Video möglicherweise keinen Cent verdient. 'Der hat die ganz große Show verpasst, weil sie das Video nicht verkauft haben', sagte die Sprecherin eines Fernsehsenders. Das Video wurde auf der Website 'Liveleak.com' eingestellt, TV-Sender und Onlinedienste konnten dort den Film weiter
  • 193 Leser

Fraßspuren an Rinderkadavern

Tierquälerei auf einem Aussiedlerhof bei Tauberbischofsheim
Tauberbischofshei - Einen eklatanten Fall von Tierquälerei entdeckten Polizisten und Tierärzte auf einem Aussiedlerhof bei Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis). In einem verwahrlosten Stall lagen sieben tote Kühe und Kälber. Einige davon waren bereits in Verwesung übergegangen. Die verendeten Tiere waren bedeckt von den Exkrementen ihrer Artgenossen. weiter
  • 228 Leser

FUSSBALL

CHAMPIONS LEAGUE Achtelfinal-Rückspiele FC Barcelona - Celtic Glasgow 1:0 (1:0) (Hinspiel 3:2 - Barcelona im Viertelfinale) Manchester Utd. - Olympique Lyon1:0 (1:0) (Hinspiel 1:1 - Manchester im Viertelfinale) AC Mailand - FC Arsenal 0:2 (0:0) (Hinspiel 0:0 - FC Arsenal im Viertelfinale) FC Sevilla - Fenerbahce Istanbul * (Hinspiel 2:3) FC Porto - weiter
  • 286 Leser

Geldsorgen: Nachwuchs fehlt halbe Million

Der Deutsche Skiverband (DSV) ist für seine Nachwuchsabteilung weiter auf Geldsuche und hofft auf Unterstützung durch den Freistaat Bayern. Eine halbe Million Euro fehlt dem DSV allein für seine Nachwuchs-Alpinen. Grund dafür sind die großen Verluste, die der Verband durch geringere TV-Einnahmen hinnehmen musste. 'Wenn man zwischen eins und soundso weiter
  • 188 Leser

Gezerre hält an

Kein Durchbruch bei der Parlamentsreform
Das Tauziehen um die Parlamentsreform geht in die Verlängerung. Den Fraktionsspitzen ist bei ihrem Krisentreffen gestern kein Durchbruch gelungen. Landtagsvizepräsident Wolfgang Drexler (SPD) zeigte sich gleichwohl optimistisch, dass die umstrittene Umstellung der Altersversorgung für die Abgeordneten nicht zum Stolperstein werden wird. 'Wir gehen davon weiter
  • 235 Leser

Guter Zulauf bei Warhol & Co.

In einer Woche sahen 4500 Pop Art in der Staatsgalerie
Mit der Ausstellung 'PopArt-Portraits' hat die Stuttgarter Staatsgalerie einen neuen Publikumsmagneten: In der ersten Woche haben sich die Schau bereits gut 4500 Besucher angesehen. Allein am Sonntag zählte man 2200 Besucher. 'Solch einen Zuspruch hatten wir sonst nur bei Monet oder Gauguin', sagte eine Sprecherin der Staatsgalerie. Ausstellungen mit weiter
  • 196 Leser

Hessen-SPD setzt auf Linke

Rot-grüne Minderheitsregierung angestrebt - CDU und FDP: Wortbruch
Trotz heftiger Kritik auch aus der eigenen Partei steuert die hessische SPD eine rot-grüne Minderheitsregierung mit Tolerierung durch die Linken an. weiter
  • 249 Leser

Hitler-Horoskope erstellt

Britischer Geheimdienst heuerte deutschen Astrologen an
Der britische Geheimdienst hat im Kampf gegen das nationalsozialistische Regime von Adolf Hitler im Zweiten Weltkrieg einen deutschen Astrologen zu Rate gezogen. Das geht aus einem Dokument des britischen Nationalarchivs in London hervor. Zwischen 1940 und 1943 habe Louis de Wohl hunderte von Horoskope für Hitler erstellt und Voraussagen für die militärischen weiter
  • 249 Leser

In Berlin stehen bald die Räder still

Nichts geht mehr im Berliner Nahverkehr: Ab Mitte kommender Woche sollen Busse, Straßenbahnen und U-Bahnen tagelang stillstehen. Knapp 97 Prozent der Verdi-Mitglieder unter den Beschäftigten bei der BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) und der Berlin Transport (BT) haben sich nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen für unbefristete Streiks ausgesprochen, weiter
  • 219 Leser

Jens leidet an Demenz

Sohn des Tübinger Gelehrten macht es publik
Der Tübinger Philologe und Publizist Walter Jens ist demenzkrank. In der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung' schrieb Tilman Jens: 'Walter Jens, mein Vater, ist dement.' Er sei sich mit seiner Mutter und seinem Bruder darin einig, dass man dieses Leiden nicht verstecken werde. Walter Jens, Ehrenpräsident der Berliner Akademie der Künste und früherer deutscher weiter
  • 325 Leser

Kassen mit Milliardenüberschuss

Mehr Beitragszahler bringen positive Finanzentwicklung
Die gesetzlichen Krankenkassen haben 2007 laut Bundesgesundheitsministerium einen Überschuss von 1,78 Milliarden Euro erzielt. Einnahmen von rund 155,40 Milliarden Euro in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) hätten Ausgaben von 153,62 Milliarden gegenübergestanden. Damit hätten die Kassen zum vierten Mal in Folge ein positives Ergebnis ausgewiesen. weiter
  • 187 Leser

KOMMENTAR · HESSEN: Ypsilantis Wahl-Vabanque

Zur Wahl einer hessischen Ministerpräsidentin benötigt man 56 von 110 Stimmen im Landtag. Rot-Rot-Grün verfügt über 57, darunter ein schwerkranker SPD-Abgeordneter. Die CSU hat 1972 zum Misstrauensvotum Rainer Barzels einen Sterbenden im Rollstuhl in den Bundestag geschoben - möglich ist vieles. Doch was ist das für eine unsichere Truppe, die (bis auf weiter
  • 284 Leser

KOMMENTAR · LOKFÜHRER: Hoch gepokert

Jetzt hat Bahn-Chef Hartmut Mehdorn die Lokführergewerkschaft GDL endlich da, wo er sie immer hinbekommen wollte: Sie droht ab Montag mit neuen Streiks. Doch bei den Bürgern wird sie dafür wenig Verständnis finden. Wurde doch schon Ende Januar groß die Einigung gefeiert. Stolze elf Prozent mehr Lohn sollen die Lokführer bekommen. Reicht das immer noch weiter
  • 304 Leser

KOMMENTAR: Sanduhr statt Zwiebel

Zwiebel - das war einmal das zutreffende Bild für die Verteilung von Arm und Reich in der Bundesrepublik. Heute ist die Republik auf dem besten Weg zur Sanduhr: Der Mittelstand schwindet. Die Zahl der Einkommensschwächeren schwillt drastisch an, während es an der Spitze der Einkommenspyramide kaum noch Zuwachs gibt. Dass sich bei den Spitzenverdiener weiter
  • 396 Leser

Kopilotin saß am Steuer

Chef griff erst beim Durchstarten ein
Es war nicht so, wie es zunächst ausgesehen hatte: Nicht der Pilot (39), sondern seine junge Kopilotin (24) steuerte den Airbus, von dem die dramatischen Bilder um die Welt gingen. weiter
  • 285 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Fahnder unter Verdacht Die Bochumer Steuerfahnder sehen sich bei ihren Liechtenstein-Ermittlungen jetzt selbst mit Vorwürfen konfrontiert. Bei der Staatsanwaltschaft gingen mehrere Strafanzeigen gegen Unbekannt wegen des Verdachts des Geheimnisverrats ein. Journalisten sollen durch undichte Stellen in den Behörden vorab von den Durchsuchungen bei dem weiter
  • 366 Leser

LAND UND LEUTE

Feuerteufel gefasst Münsingen. Eine Serie von Brandstiftungen im Stadtgebiet Münsingen ist aufgeklärt: Die Polizei hat einen 17-jährigen Mann verhaftet, der dringend verdächtig ist, seit November vergangenen Jahres acht Mal Feuer gelegt zu haben. Insgesamt entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von rund 100 000 Euro. Der Verdächtige kam in Untersuchungshaft. weiter
  • 456 Leser

Laserhersteller blicken auf lichtvolles Jahr

Exportstarke Branche hat deutlich zugelegt
Die deutschen Laser-Hersteller profitieren von der weltweit guten Nachfrage. Besonders der Südwesten gilt in diesem Bereich als innovativ. weiter
  • 452 Leser

LEITARTIKEL · CEBIT: Sieg für den Kunden

Wer sich nicht viel aus technischem Firlefanz macht, darf sich freuen: Vermutlich haben wir in Zukunft nur noch zwei Multimedia-Geräte. Ein Alleskönner für Zuhause, der vom Fernsehen über Internet bis zur Steuerung der Heizung alles kann und dabei mit einem großen Bildschirm protzt. Und ein Handy für unterwegs, das Internet, Telefon, Fernsehen, Radio, weiter
  • 237 Leser

Leute im Blick

Bai Ling Die exzentrische chinesische Schauspielerin Bai Ling (37) ist in Los Angeles (Kalifornien) wegen Ladendiebstahls zu 250 Dollar (166 Euro) Strafe verurteilt worden. Sie hatte im Februar auf dem Flughafen Batterien und Magazine für 16,22 Dollar mitgehen lassen. Bai Ling 2005 als Jurymitglied der Berlinale durch ihre freizügigen Auftritte als weiter
  • 5
  • 222 Leser

Leverkusen zieht nach Düsseldorf um

Bayer 04 Leverkusen weicht während des Umbaus der Bay-Arena nach Düsseldorf aus. Der Fußball-Bundesligist trägt den letzten Hinrunden-Spieltag und alle Heimspiele in der Rückrunde der kommenden Spielzeit 2008/09 in der Düsseldorfer LTU-Arena aus. Der Club bestätigte zudem einen Bericht des Kölner 'Express', dass die Baukosten für die Bay-Arena durch weiter
  • 245 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL 1000 bis 1500 l 85,44 bis 89,03 (87,11) 1501 bis 2000 l 82,07 bis 83,30 (82,61) 2001 bis 2500 l 79,98 bis 81,75 (80,80) 2501 bis 3500 l 78,01 bis 79,73 (79,16) 3501 bis 4500 l 76,85 bis 79,25 (78,21) 4501 bis 5500 l 76,27 bis 77,95 (77,39) 5501 bis 6500 l 75,69 bis 77,58 (76,87) 6501 bis 7500 l 75,11 bis 77,11 (76,33) 7501 bis 8500 l 74,76 bis weiter
  • 419 Leser

Maschinenbau: Im Inland ist die Luft raus

Die erfolgsverwöhnten deutschen Maschinen- und Anlagenbauer sind schwach ins Jahr 2008 gestartet. Das Inlandsgeschäft trat im Januar auf der Stelle, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) mitteilte. Grund für das Stocken der Inlandskonjunktur war, dass steuerliche Abschreibungsmöglichkeiten zum Jahresende 2007 ausliefen. Nur dank weiter
  • 395 Leser

Massiver Ausstand

Heute und morgen massive Ausfälle im öffentlichen Dienst
Im öffentlichen Dienst stehen vor der morgen beginnenden nächsten Runde der Tarifverhandlungen massive Warnstreiks an. Betroffen sind vor allem Nahverkehr, Flughäfen und Kliniken. weiter
  • 226 Leser

McLaren: Ron Dennis vor Rücktritt?

Die Tage von Teamchef Ron Dennis beim Formel-1-Rennstall McLaren-Mercedes sind möglicherweise gezählt. Die Gerüchte um einen bevorstehenden Rücktritt reißen nicht ab. Als Nachfolger wird McLaren-Geschäftsführer Martin Whitmarsh gehandelt. Doch alle Beteiligten dementieren, dass der 60 Jahre alte Dennis beschlossen habe zu weichen. 'Es gibt dazu keine weiter
  • 244 Leser

Mehr Geld fürs Programm

Pro Sieben-Sat.1 mit Gewinnrückgang im vorigen Jahr
Nach einem Gewinnrückgang im vergangenen Jahr will Deutschlands größter Fernsehkonzern Pro Sieben Sat.1 sein Geschäft mit dem frei empfangbaren Fernsehen (Free-TV) ausbauen und mehr Geld in das Programm stecken. Durch den Start neuer TV-Sender zunächst im Ausland solle das Kerngeschäft gestärkt werden, teilte Konzernchef Guillaume de Posch mit. Man weiter
  • 378 Leser

NA SOWAS . . .

Seltsame Vorliebe: Die Polizei hat im Kreis Günzburg einen Damenwäsche-Dieb gefasst. Sie fand in der Wohnung des Mannes (31) hunderte Slips und andere Damen-Wäscheteile. Damit scheint der massenhafte Diebstahl von Dessous in den vergangenen Monaten im Kreis geklärt zu sein. Die Polizei kam dem Dieb auf die Spur, als er wiederholt in einem Mietshaus weiter
  • 241 Leser

Nach Horror-Sturz in Lebensgefahr

Lanzinger musste der linke Unterschenkel amputiert werden
Die Ärzte hatten bis in die Nacht alles versucht, um das linke Bein Matthias Lanzingers zu retten - vergeblich: Dem Skirennläufer musste nach seinem schweren Sturz der Unterschenkel amputiert werden. weiter
  • 362 Leser

Nachts kein Alkoholverkauf

CDU und FDP einig: Verbot ab 22 Uhr
Nach langem Hin und Her sind sich CDU und FDP nun einig: Künftig darf zwischen 10 Uhr abends und 5 Uhr morgens kein Alkohol verkauft werden. weiter
  • 320 Leser

Nadal für Kohlschreiber noch eine Nummer zu groß

Die aktuelle Nummer eins im deutschen Tennis unterliegt zum Auftakt in Dubai
Deutschlands derzeit bester Tennisspieler Philipp Kohlschreiber hat die Überraschung gegen den Weltranglistenzweiten Rafael Nadal nach hartem Kampf verpasst. Beim ATP-Turnier in Dubai musste sich der Augsburger zum Auftakt 6:3, 1:6, 4:6 geschlagen geben. Fast zweieinhalb Stunden bot Kohlschreiber dem French-Open-Champion Paroli, ehe er die Davis-Cup-Generalprobe weiter
  • 253 Leser

NOTIZEN

Fälscher geschnappt Beamte des Bundeskriminalamts (BKA) haben eine achtköpfige Geldkarten-Fälscherbande auf frischer Tat gefasst. Laut BKA wurden die sieben Rumänen und ein Deutscher im Rhein-Erft-Kreis (Nordrhein-Westfalen) verhaftet, als sie Geld aus Automaten abheben wollten. Bei den anschließenden Durchsuchungen mehrerer Hotelzimmer und einer Wohnung weiter
  • 257 Leser

NOTIZEN

Ermittlung gegen Fahnder Bei der Generalstaatsanwaltschaft Hamm sind mehrere Anzeigen gegen Unbekannt wegen des Verdachts des Geheimnisverrats eingegangen. Sie richten sich gegen die Bochumer Fahnder, die in der Liechtenstein-Steueraffäre ermitteln. Im Kern geht es darum, dass Journalisten offenbar vorab über die Durchsuchungen beim damaligen Post-Chef weiter
  • 260 Leser

NOTIZEN

Strafe für Fingerzeig Fußball: Seine demonstrative Geste in Richtung Trainer Bruno Labbadia hat Stürmer Stefan Reisinger vom Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth eine klubinterne Strafe von 2000 Euro eingebracht. Der Angreifer hatte nach seinem 2:2-Ausgleichstor gegen den 1. FC Köln in der 85. Spielminute mit dem Zeigefinger auf den Lippen angedeutet, weiter
  • 180 Leser

NOTIZEN

Fahranfänger verbrannt Heidelberg. Ein Fahranfänger ist am Montagabend in Heidelberg bei einem Unfall in seinem Wagen verbrannt. Der 19-Jährige war nach Angaben der Polizei mit seinem Auto aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Transporter zusammengestoßen. Dabei fing sein Wagen Feuer. Der junge Mann konnte das Auto weiter
  • 248 Leser

Nowitzki als Buhmann

Basketball-Star nach unglücklichem Foul ausgepfiffen
Sein Gegenspieler musste ins Krankenhaus, doch am Ende schrillten bei Dirk Nowitzki und den Dallas Mavericks die Alarmglocken. Das Basketball-Team kassierte innerhalb 24 Stunden die zweite NBA-Niederlage. weiter
  • 274 Leser

Nur jeder Zweite kann einen Ertrinkenden retten

Zehn Prozent der Deutschen können nicht schwimmen
Aus einer repräsentativen Studie im Auftrag des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), die in Berlin veröffentlicht wurde, geht hervor, dass nur knapp jeder zweite Deutsche einen Ertrinkenden retten kann. Auf die Frage 'Könnten Sie eine leblos im Wasser treibende Person an ein 50 Meter entferntes Ufer retten?' antworteten 55 Prozent mit Nein, wie das DRK anlässlich weiter
  • 247 Leser

Patienten reagieren stärker auf vermeintlich teurere Arzneien

Forscher verabreichen im Versuch Elektroschocks und geben danach wirkstofflose Schmerzmittel: Erstaunliches Ergebnis
Je teurer ein Medikament ist, desto besser beurteilen Patienten die Wirkung - selbst wenn es sich um ein wirkstoffloses Placebo handelt, melden US-Forscher. Dan Ariely von der Duke University in Durham (US-Staat North Carolina) und sein Team hatten 82 Versuchsteilnehmern leichte Elektroschocks verabreicht, um deren individuelle Schmerzempfindlichkeit weiter
  • 292 Leser

Plädoyer auf 30 Seiten für den Videobeweis

Kollege Kinhöfer widerspricht Schiedsrichter Merk: Chip im Ball 'wäre große Hilfe'
Schnell hat Schiedsrichter Markus Merk sein Konzept für elektronische Hilfsmittel im Fußball vorgelegt. Kollege Thorsten Kinhöfer ist skeptisch. weiter
  • 246 Leser

Pokal: Vortritt für Dortmund und Jena

Die exakten DFB-Pokal-Termine und TV-Zeiten stehen fest: Bayern München empfängt den Bundesliga-Rivalen VfL Wolfsburg zum Halbfinalduell am 19. März um 20.30 Uhr (live in der ARD). Borussia Dortmund spielt bereits am 18. März gegen den Zweitligisten FC Carl Zeiss Jena. Diese Begegnung beginnt 20.30 Uhr (live im ZDF). dpa weiter
  • 265 Leser

Post-Chef Appel teilt die Logistik-Sparte

Der neue Post-Vorstandschef Frank Appel (46) hat nur wenige Tage nach seinem Amtsantritt als Nachfolger von Klaus Zumwinkel das weltweite Logistik-Geschäft des Konzerns umgebaut. Mit sofortiger Wirkung wird der Bereich in zwei getrennte operative Geschäftseinheiten mit jeweils etwa 13 Mrd. EUR Jahresumsatz aufgeteilt. Das beschloss der Aufsichtsrat weiter
  • 348 Leser

Produktion kaum noch verlagert

Immer weniger deutsche Unternehmen verlagern nach einer neuen Studie ihre Produktion ins Ausland. Außerdem kehre bereits jeder vierte bis sechste dieser Betriebe innerhalb von vier bis fünf Jahren zurück, weil die Einbußen bei der Qualität und der Flexibilität die möglichen Einsparungen bei den Lohnkosten überwiegen, wie das Fraunhofer-Institut für weiter
  • 412 Leser

Reizung statt Riss in Ungers Achillessehne

Deutschlands Top-Sprinter Tobias Unger vom LAZ Kornwestheim/Ludwigsburg muss trotz seiner Beschwerden an der linken Achillessehne nicht um die Vorbereitung auf die Olympia-Saison bangen. Der Verdacht eines Längsrisses bestätigte sich bei einer Untersuchung bei Dr. Karlheinz Graff in Essen nicht. Es handelt sich lediglich um eine Reizung der Sehne. 'Ich weiter
  • 296 Leser

Rektorin darf nicht zurückkehren

Verwaltungsgerichtshof bestätigt Abordnung von Frech-Becker
Die Pforzheimer Rektorin Cornelia Frech-Becker darf die Waldschule nicht mehr leiten. Der Verwaltungsgerichtshof bestätigte ihre Abberufung. weiter
  • 402 Leser

Rettungswagen kommen oft zu spät

Die meisten Rettungsdienste im Land überziehen nach Erhebungen des Sozialministeriums die 15-minütige Hilfsfrist. Lediglich 13 der 37 Rettungsdienstbereiche erfüllen die gesetzliche Vorgabe, zitieren die 'Stuttgarter Nachrichten' aus einem Bericht des Ministeriums an die FDP im Landtag. Die Zahlen der Erhebung stammten zwar aus dem Jahr 2006, intern weiter
  • 236 Leser

Schalke macht Schotten dicht

In Porto ist vor allem Zusammenhalt gefragt
Geredet ist genug, heute müssen ziemlich nervöse Schalker in der Champions League zeigen, was sie können: im Achtelfinal-Rückspiel beim FC Porto. weiter
  • 189 Leser

Schmitt im Schneetreiben Sechster

Im dichten Schneetreiben von Kuopio hat Martin Schmitt nur knapp einen Podestplatz verpasst, den gebeutelten deutschen Skispringern mit Rang sechs aber immerhin einen überraschenden Achtungserfolg beschert. Dem 30-Jährigen fehlten beim zweiten Weltcup innerhalb von 24 Stunden lediglich fünf Punkte zum drittplatzierten Norweger Tom Hilde. Den Sieg sicherte weiter
  • 239 Leser

Schwieriger Weg zum Albaufstieg

Oettinger setzt auf Anschubfinanzierung für Privat-Betreiber - Keine mautfreie Strecke mehr?
Es sollte Deutschlands erstes rein privatfinanziertes Autobahnstück werden: der acht Kilometer lange neue Albaufstieg. Weil die Mautstrecke zu wenig abwirft, muss sich wohl doch der Staat beteiligen. weiter
  • 292 Leser

Spurensuche an der Isar

München als Treffpunkt internationaler Krimiautoren
Mehr als 60 Autoren aus aller Welt verwandeln München vom kommenden Freitag an beim Krimifestival in eine Hochburg des literarischen Verbrechens. Bis zum 19. März gibt es bei der fünften Auflage des Münchner Festivals wieder Lesungen und Aktionen an außergewöhnlichen 'Tatorten'. Auf literarische Spurensuche können Krimi-Fans zum Beispiel bei Wasser weiter
  • 271 Leser

STICHWORT · WEHRBEAUFTRAGTER: Kummerkasten der Bundeswehr

Der Wehrbeauftragte des Bundestages versteht sich als 'Kummerkasten der Bundeswehr'. Jeder Soldat kann sich direkt an den Wehrbeauftragten wenden, wenn ihn irgendetwas stört - sei es Ärger mit Vorgesetzten, Frust über schlechte Ausrüstung oder Bezahlung oder Not im Einzelfall. Ziel ist, Grundrechtsverletzungen bei Soldaten und 'Verletzungen der Grundsätze weiter
  • 288 Leser

Strom in Bayern am günstigsten

Für Energie aus der Steckdose müssen die Bundesbürger immer tiefer in die Tasche greifen: Allein in den letzten drei Jahren erhöhten sich die durchschnittlichen Stromkosten um 16,6 Prozent. Das geht aus einer vom Verbraucherportal Verivox in Heidelberg vorgestellten Untersuchung hervor. Danach muss ein Musterhaushalt mit einem Verbrauch von 4000 Kilowattstunden weiter
  • 541 Leser

Säbelrasseln in Ecuador

Nach einer Militäraktion Kolumbiens mehren sich Kriegsdrohungen
Am Samstag hatten kolumbianische Truppen auf dem Staatsgebiet Ecuadors einen marxistischen Rebellenführer getötet. Nun drohen Ecuador, Venezuela und Kolumbien wechselseitig mit Krieg. weiter
  • 200 Leser

Talfahrt geht weiter - Bayer verliert stark

Die deutschen Aktienmärkte setzten den vierten Tag in Folge ihren Abwärtstrend fort und rutschten unter 6600 Punkte. Die andauernde Unsicherheit über die Folgen der US-Finanzkrise belastete die Stimmung auf dem Parkett. Der weiter hohe Ölpreis von über 100 Dollar sowie der starke Euro waren auch nicht gerade sehr hilfreich. Zu den größten Verlierern weiter
  • 380 Leser

Technik im Wandel

Freiluftmuseen im Land eröffnen Saison
Sieben Freilichtmuseen im Land öffnen in wenigen Tagen wieder ihre Pforten. Den Anfang macht am Sonntag das Schwarzwälder Freilichtmuseum in Gutach (Ortenaukreis), teilte der Museumsverbund gestern mit. Am 16. März folgen das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach (Kreis Biberach), das Hohenloher Freilandmuseum in Schwäbisch Hall-Wackershofen und das weiter
  • 238 Leser

Telefonaktion: Tipps zur Altersvorsorge

'Richtig fürs Alter vorsorgen - aber wie?'. Unter diesem Titel geben sechs Experten des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft bei unserer Telefonaktion am Donnerstag, 6. März, von 15 bis 17 Uhr, Auskunft und Tipps. Dabei gehen sie unter anderem darauf ein, wie die private Altersvorsorge organisiert und aufgebaut sein sollte - ob mit weiter
  • 349 Leser

Unbefristeter Lokführerstreik droht

Die Lokführergewerkschaft GDL will mit unbefristeten Streiks die Unterschrift der Bahn unter den bereits ausgehandelten Lokführer-Gehaltstarifvertrag erzwingen. Von Montag um 0.00 Uhr an werde im Fernverkehr, Güterverkehr und bei S-Bahnen gestreikt, kündigte GDL-Chef Manfred Schell an. Der Arbeitskampf werde auch nicht mehr für neue Verhandlungen unterbrochen. weiter
  • 257 Leser

Verdi weitet Arbeitskampf deutlich aus

Der Tarifkonflikt im Öffentlichen Dienst hat spürbare Auswirkungen auch im Südwesten. Heute wollen die Mitarbeiter der Gepäckabfertigung am Stuttgarter Flughafen bis mittags die Arbeit niederlegen. Verspätungen im Flugverkehr drohen. Auch an anderen deutschen Flughäfen wird gestreikt, Hunderte Flüge dürften ausfallen. Morgen wollen Beschäftigte an 100 weiter
  • 206 Leser

Vermieter machen Druck

Weil Mieter Schönheitsreparaturen verweigern können, darf der Mietpreis erhöht werden
Mieter können nach einem höchstrichterlichen Urteil nicht mehr unbedingt zu Schönheitsreparaturen verpflichtet werden. Die Vermieter dürfen deshalb aber leichter eine Mieterhöhung durchsetzen. weiter
  • 456 Leser

Verschreckte Anleger ziehen 'Peanuts' ab

Die Liechtensteiner Bankengruppe LGT Group hat durch den Verlust vertraulicher Kundendaten bisher nur einen geringen Schaden erlitten. Rund 100 Mio. Schweizer Franken (etwa 63 Mio. EUR) seien nach Bekanntwerden des Skandals um gestohlene Daten und der Durchsuchungen in Deutschland im Vergleich zum Vorjahreszeitraum abgeflossen, sagte Vorstandschef Prinz weiter
  • 325 Leser

Zeitgeschichte als 'Event'-Drama

Historische Themen im Fernsehen boomen - Kritik wegen zu viel Sentimentalität
TV-Filme über historische Ereignisse wie 'Die Gustloff' kommen beim Publikum gut an. Manchen Kritikern sind solche Produktionen zu sentimental. weiter
  • 210 Leser

Zweistellige Pleite im NHL-Duell der deutschen Stars

23. Saisontor: Bostons Marco Sturm trifft gegen Olaf Kölzigs Washington Capitals zum 2:8
Eishockey-Nationalspieler Marco Sturm hat mit den Boston Bruins einen rabenschwarzen Abend in der nordamerikanischen Profiliga NHL erlebt. Nach zuletzt sechs Siegen kassierte Boston bei den Washington Capitals von Olaf Kölzig beim 2:10-Debakel die höchste Saisonniederlage. Sturm gelang dabei mit seinem 23. Saisontor der Treffer zum 2:8. Die Partie war weiter
  • 271 Leser