Artikel-Übersicht vom Samstag, 08. März 2008

anzeigen

Regional (76)

Auto übersehen

Schwäbisch Gmünd Ein Personen- und ein Lastwagen waren am Freitag gegen 17 Uhr auf der B 29 (Remsstraße) in Richtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe der Apotheke wechselte der Lastwagenfahrer vom rechten auf den linken Fahrstreifen und übersah dabei den neben ihm fahrenden Pkw. Bei der seitlichen Kollision entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5500 weiter
  • 1152 Leser

Jugendarbeit und Haushalt

Alfdorf Die Jugendsozialarbeiterin von Alfdorf wird den Gemeinderäten am Montag, 10. März, in deren Sitzung ab 19 Uhr im Rathaus über ihre Arbeit berichten. Zudem steht die Verabschiedung des Haushaltplans auf der Tagesordnung, der Bebauungsplan Adelstetten- West und das Straßenbelagsprogramm. weiter
  • 260 Leser

Neue Strahlenpraxis

Prostata-Selbsthilfegruppen informierten sich
Auf Einladung von Dr. Sandra Röddiger und Dr. Ralf Kurek besichtigten die drei Selbsthilfegruppen Prostatakrebs im Ostalbkreis mit ihren Leitern Volkmar Dondorf (Ellwangen), Martin Blumenschein (Aalen) sowie Roland Bauer (Schwäbisch Gmünd) die neue Strahlentherapie im Ostalbklinikum. weiter

Fördermittel für Alfdorf zugesagt

Geld für vier Maßnahmen
Gute Nachricht in Alfdorf: Für vier geplante Maßnahmen in der Gemeinde gibt es insgesamt 202 700 Euro aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) sowie der Strukturförderung der Europäischen Union. weiter
  • 139 Leser

Osterdeko-Verkauf

Schwäbisch Gmünd Eltern des Kindergartens St. Theresia verkaufen heute von 9 bis 13 Uhr auf dem Johannisplatz Osterdekorationen, Kaffee und Kuchen. weiter
  • 136 Leser

Wanderung

Gschwend Mit einer Vorfrühlingswanderung für Familien und Junggebliebene starten die Naturparkführer Gerda Drexel-Stich und Steffen Felger am Sonntag, 16. März, 14 Uhr, auf der Frickenhofer Höhe in die Wandersaison 2008. Treffpunkt für alle mit Suppenteller und -löffel ausgerüsteten Mitwanderer ist der Wanderparkplatz Hohentannen zwischen Rotenhar und weiter
Kurz und Bündig
Frühjahrsvorspiel Schüler der Musikschule Essingen präsentieren am Donnerstag, 13. März, um 18 Uhr im Saal des Feuerwehrgerätehauses Essingen ein abwechslungsreiches Konzertprogramm. weiter
  • 1404 Leser

Diskussion mit Antje Vollmer

Aalen Die drei kirchlichen Erwachsenenbildungseinrichtungen in Aalen und im Ostalbkreis haben Dr. Antje Vollmer zu einem Gespräch mit Prälatin Gabriele Wulz nach Aalen ins evangelische Gemeindehaus in der Friedhopfstraße 5, eingeladen. Die beiden Theologinnen diskutieren dort am Dienstag, 11. März, 19.30 Uhr über das Thema „Gott im Kommen? Gegen weiter
  • 140 Leser

Heute Weinprobe auf der Hütte

Heubach Die Heubacher Albvereinsortsgruppe bietet heute eine Weinprobe auf der Albvereinshütte. Der Oberkellner des Hotels Gasthofs „Deutscher Kaiser“ wird ab 17.30 Uhr verschiedene Weine aus dem Remstal vorstellen – allerdings mal keinen Trollinger und Lemberger. Dazu gibt’s Käse, Wurst und Brot. Es wird ein Unkostenbeitrag weiter
  • 120 Leser

Retter für Marius gesucht

Birenbach „Es ist nur ein kleiner Pieks, der mein Leben retten kann“, sagte der zwölfjährige Marius aus Birenbach in einem Radiointerview. Der lebenslustige Junge ist sterbenskrank. Marius leidet an aplastischer Anämie, einer seltenen Blutkrankheit. Nur eine Stammzellentransplantation kann ihn retten. In einer groß angelegten Hilfsaktion weiter

Bei der EM gucken Fußball-Fans gemeinsam

Die Fußballfans dürfen sich während der Europameisterschaft wieder auf eine große Public-Viewing-Party auf dem Stuttgarter Schlossplatz freuen. Die beiden Halbfinal-Spiele und das Finale werden im Rahmen eines Familienfests auf einer Großbildleinwand übertragen. (Foto: S-Marketing) weiter
  • 304 Leser

Nigel Kennedy in Stuttgart

Stuttgart Der weltbekannte Geigenspieler Nigel Kennedy gastiert mit dem Polish Chamber Orchestra am Sonntag, 1. Juni, ab 19 Uhr in der Stuttgarter Liederhalle. Der Virtuose, der klassische Musik, Pop und Jazz verbindet und für seinen Kontakt zum Publikum bekannt ist, , spielt Werke von Mozart und Beethoven. Karten gibt es im Internet unter www.stuttgartkonzert.de weiter
  • 134 Leser
Kurz und Bündig
Information zur Berufswahl Einen Infotag zur Berufsorientierung veranstaltet die Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein am Donnerstag, 13. März, an der Realschule Heubach. Schüler und Eltern können Betriebe aus der näheren Umgebung von 13 bis 18 Uhr kennen lernen. Firmenvertreter werden über ihre Ausbildungsgänge informieren. Die Agentur für Arbeit wird weiter
Kurz und Bündig
Suppe für Schule Am morgigen Misereor-Sonntag lädt die katholische Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus Mögglingen im Anschluss an die 10-Uhr-Messfeier herzlich ein zum Fastenessen ins Katholische Gemeindezentrum. Gegen 11.30 Uhr gibt es dort „Sancocho“, eine kolumbianische Suppe. Der Erlös des Essens ist bestimmt für den Unterhalt der weiter
Kurz und Bündig
Erlöses des Weihnachtsmarkts Die Hauptversammlung des Elisabethenvereins Böbingen beginnt am Sonntag um 14.30 Uhr in Böbingen im Coloman-Saal. Höhepunkt wird die Übergabe des Erlöses des Weihnachtsmarkts des Elisabethenvereins an die Johanniter als Betreiber des Böbinger Seniorenzentrums sein. Zudem stehen eine Einstimmung mit dem Singkreis, der Jahresrückblick, weiter

Das Kloster als NS-Weihestätte

GEW-Ruheständler besuchten Lorch und erfuhren viel über dessen Geschichte
Von der Zeit der Staufer in die Zeit des Nationalsozialismus führte Manfred Schramm vom Freundeskreis Kloster Lorch die GEW-Ruheständler. Denn als Ziel ihres Ausflugs hatten sie das Kloster Lorch gewählt. weiter
Kurz und Bündig
Osterhase im Taubental Die Familiengruppe vom Albverein Straßdorf wandert am Sonntag, 9. März, im Taubental. Die Stationen im Waldpfad „Naturatum“ geben dem Osterhasen gute Gelegenheiten, für die Kinder Geschenke im Wald zu verstecken. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr beim Wanderparkplatz im Taubental. Die Leitung hat Jutta Palesch, Telefon (07171) weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Tauschnetz-Tag Das nächste Tausch- netz-Treffen ist am Montag, 10. März, um 19 Uhr im FuN-Hardt. Das Tauschnetz Bumerang veranstaltet seinen diesjährigen Warentauschtag am 26. April. Gemeinnützige Organisationen können ab 12 Uhr übriggebliebene Bücher, CDs, Elektroartikel und Kleinmöbel abholen. Kontakt: Werner Bechtle, Telefon (07171) 770177. weiter
  • 1096 Leser
Kurz und Bündig
Alles hat seine Zeit Zum Thema „Kalender – Kosmos – Kirchenjahre“ hält Professor Dr. Werner Mezger einen Vortrag mit zahlreichen Lichtbildern am Dienstag, 11. März, um 14.30 Uhr im Franziskaner. weiter
Kurz und Bündig
Die Seidenstraße Die beiden Endpunkte der Seidenstraße bildeten Rom und China. Der bekannte Orientalist Lothar Clermont spricht am Dienstag, 11. März, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz über den Kulturtransfer über die Seidenstraße. weiter
  • 206 Leser
Kurz und Bündig
Demenzkranke verstehen Im Rahmen der Inforeihe der Initiative „Herz, Hand und Verstand“ des Landkreises bietet der Malteser Hilfsdienst den Vortrag „In die Welt von Demenzkranken eintreten“ an. Ute Kaufmann und Rosemarie Sackewitz gestalten den Abend am Dienstag 11. März, ab 19 Uhr. Mehr Infos unter Telefon (07171) 9265512. weiter
  • 827 Leser
Kurz und Bündig
VdK-Sprechstunde Der VdK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd hält seine nächsten Sprechstunden am Dienstag, 11. März, von 15 bis 17 Uhr in der Kreisverbandsgeschäftsstelle, Kappelgasse 13, im zweiten Stock ab. Ein Aufzug ist vorhanden. weiter
  • 191 Leser

Christentum und Aufklärung

Schwäbisch Gmünd Professor Dr. Georg Wieland spricht am Donnerstag, 13. März um 19.30 Uhr an der Gmünder VHS über „Christentum und Aufklärung“. Wielands Kernthese ist, dass der durch das Christentum geistig vorbereitete „Boden“ die Voraussetzung war, damit das aufklärerische Potenzial zur Entfaltung kommen konnte. Zuhörer erfahren weiter
  • 102 Leser

Ernst und Heinrich im Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd Information und Unterhaltung stehen bei einer Veranstaltung mit Professor Dr. Hans Eberspächer und „Ernst und Heinrich“ am Mittwoch, 12. März um 20 Uhr im Stadtgarten auf dem Programm. Eberspächer spricht über „Die Psycho-Logik des Gelingens - gut sein, wenn’s drauf ankommt“. Dem Vortrag folgt der Auftritt weiter

Frisches Blut gefragt

Regionaler Agenda-Tag in Schwäbisch Gmünd
Zu wenig Jugendliche arbeiten an den lokalen Agenda-21-Prozessen mit. Das war eine Erkenntnis auf dem gestrigen regionalen Agenda-Tag im Gmünder Rathaus. Im Bereich Energie hat auch Frank Wendel vom Gmünder Agenda-büro Anregungen erhalten im Austausch mit anderen Funktionären und Ehrenamtlichen. weiter

Ziegerhof-Team kehrt zurück

Michael Eller wieder dabei – Ärger wie 2007 soll sich nicht wiederholen
Einen Ziegerhof-Eklat wie im vergangenen Jahr soll es nicht mehr geben. Die Münstergemeinde hat deshalb eine Vereinbarung formuliert, in der die Befugnisse genau geregelt sind. Leiter der Sommerfreizeit bleibt Michael Eller. weiter
  • 248 Leser
Polizeibericht
Kinder knapp gerettetSchwäbisch Gmünd-Lindach Zwei Kinder konnten an der Ampel in der Täferroter Straße knapp vor einem Rotlichtsünder gerettet werden. Ein Twingo stand dort, obwohl die Ampel Grün zeigte. Die nachfolgenden Autofahrer machten ihrem Unmut durch Hupen Luft. Dannn betätigte ein Vater mit seinen zwei Kindern die Fußgängerampel und ging, weiter

Morgen zu Chor und Kuchen

Waldstetten-Wissgoldingen „Chor und Kuchen“ heißt es am morgigen Sonntag im Haus Haldenhof. Der Verein „S’kulturhäusle“ öffnet sein gemütliches Wohnzimmer in Wißgoldingen in der Donzdorferstraße 22. Neben Sonntagskaffee und selbst gebackenen Kuchen singt der Chor „Aufbruch“ christliche Popularmusik. Beginn ist weiter

Second-hand-Markt im Prediger

Der Aufbau des großen Gebraucht-Kleidermarktes im Prediger hat am Freitagvormittag begonnen.Viele fleißige Helferinnen und Helfer haben die guten Stücke auf Tischen ausgelegt und auf Ständer gehängt. Heute ab 9 Uhr startet der elfte Second-hand-Markt des Deutschen Hausfrauenbundes (DHB). Auch dieses Jahr sind wieder viele außergewöhnliche Schnäppchen weiter

Betreuung anpassen

Zustimmung von allen Seiten für Kleinkindergruppe
Als „Meilenstein“ und „Schritt in die richtige Richtung“ bezeichneten die Waldstetter Gemeinderäte die Einrichtung einer Kleinkindergruppe im Kindergarten St. Vinzenz. In der Gemeinderatssitzung ging’s um die Kleinkinderbetreuung, um die Sanierung des Friedhofes und ums Feuerwehrhaus. weiter

Willkommen in offenem Haus

Sandra Nibel leitet künftig das Pflegeheim St. Johannes in Waldstetten
Sie hat sich in die Herzen vieler Mitarbeiter und Bewohner gearbeitet: Nach fünf Jahren verlässt Einrichtungsleiterin Annette Wolfram das Pflegeheim St. Johannes. Und übergibt ein offenes und herzliches Haus an Sandra Nibel. Begrüßung und Abschied gab’s gestern in St. Johannes. weiter
  • 124 Leser

Grandioser „Grand mit sieben“

Das „Ensemble Classique“ gastiert mit „Brassissimo“ in Schwäbisch Gmünd
Es ist eine berechtigte Frage, die Klaus Stemmler vom Gmünder Kulturbüro in seiner Begrüßung stellte: „Wo hört die so genannte ernste Musik auf, und wo fängt die Unterhaltungsmusik an?“ Das Blechbläsersextett „Ensemble Classique“ bewies am Donnerstagabend den rund 120 Zuhörern im Prediger, dass der Übergang durchaus fließend weiter
  • 157 Leser

Steuern nicht erhöhen

Ausbau der Ortsdurchfahrt ist größter Brocken im Haushalt 2008
Keine Kreditaufnahme, keine Steuererhöhungen, keine Anpassung der Abwassergebühren – der Ruppertshofener Haushalt, eingebracht in der Gemeinderatssitzung, erlaubt eine Verschnaufpause. Größte Baumaßnahme ist der Ausbau der Ortsdurchfahrt. weiter

6000. Spende beim Durlanger DRK

Seit 40 Jahren gibt’s Blutspendeaktionen in Durlangen
Seit 1968 werden vom Deutschen Roten Kreuz in Durlangen erfolgreich Blutspendeaktionen durchgeführt. Bei der 40. Veranstaltung konnte die 6000. Blutspende der Gemeinde in Empfang genommen werden. weiter

Musiktheater

Schwäbisch Gmünd Gestern Abend war Premiere: Die Theater-AG des Scheffold-Gymnasiums zeigte „Hiob – vom Dunkel ins Licht“, ein anspruchsvolles Musiktheater in der Franziskuskirche. Wer dies versäumt hat: Morgen Abend gibt es um 19 Uhr eine zweite Aufführung – wieder in St. Franziskus. weiter
  • 225 Leser

Auftakt für Krötenhelfer

Schwäbisch Gmünd Im Schießtal beginnt die Wanderung der Kröten in ihr Laichgewässer. Deshalb steht heute die Auftaktveranstaltung für die Krötenhelfer des Naturkundevereins an. Neue Helferinnen und Helfer, die willkommen sind, werden von den bewährten Kräften eingewiesen. Zur Vorbereitung findet heute ab neun Uhr eine theoretische Einführung im Vereinsheim weiter

Eindrücke vom Grauen des Krieges

Gmünder Zeitzeugen erzählen in einem Dokumentarfilm über die Jahre 1933 bis 1945
Berührt vom Buch „Die letzten Gmünder Zeugen: Wir Soldaten im 2. Weltkrieg“ plante Günter Moritz seinen Dokumentarfilm. Zwölf der 25 Buchautoren erzählen vor der Kamera von ihrem Leben zwischen der Machtergreifung Hitlers und dem Ende ihrer Kriegsgefangenschaft. Die Uraufführung fand am Donnerstag im Prediger statt. weiter

Feuerwehrarbeit nicht immer spektakulär

Dank und Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung der Gmünder Freiwilligen Feuerwehr
Die Brände haben zugenommen, die technischen Hilfeleistungen wurden weniger. Für die 452 Aktiven der Gmünder Feuerwehr mit ihren elf Abteilungen ging das vergangene Jahr ohne Schaden zu Ende, wenngleich manche Einsätze ganze Kraft und Können erforderten. Doch vieles ist Alltagsarbeit und weniger spektakulär. weiter

Britische Gegensätze ziehen an

Englisches Drama und irische Komödie locken Liebhaber zum Projekt „KinoZeitung“
„Very british“ ging es bei der neuesten Ausgabe des Projekts „KinoZeitung“ von Turm-Theater und Gmünder Tagespost zu. NIcht nur wegen „The Queen“, „The Snapper“ und dem englischen Snack zur Pause. Auch im Publikum saßen eine ganze Reihe Großbritannien-Kenner und -Liebhaber. weiter
  • 141 Leser

Zentrales Thema: Gymnasium

Mutlangen Um den Gymnasium-Neubau geht's am Donnerstag, 13. März, bei der Gemeinderatssitzung in Mutlangen. Beginn ist um 19 Uhr im Rathaus. Der Gemeinderat will hierbei den Auslegungsbeschluss verabschieden. weiter
  • 234 Leser
Zwischenruf
FriedensmissionDer Gmünder Kabarettist Werner Koczwara hat in seinem neuen Programm „morgenland“, über dessen Premiere wir berichtet haben, eine wegweisende Feststellung getroffen: Demnach führen Länder, in deren Metropolen sich eine McDonald’s-Botschaft befindet, keinen Krieg miteinander. Mit jeder Gründung einer Fastfood-Filiale weiter
  • 240 Leser
Im Blick: Kommunaler Jugendplan

Zukunftskonzept reicht nicht

Weil ihnen Disco und McDonalds jeden Tag zu langweilig sind, hängen manche Jugendliche rum, wo sie gerade Alkohol bekommen, sagen sie. Vor der Verschärfung der Gmünder Polizeiverordnung am Kalten Markt, jetzt am Rehnenhof. Dass sich das Problem nur verlagert, wenn irgendwo Restriktionen greifen, war vorhersehbar. Der Rehnenhof ist nun attraktiv, weil weiter
Guten Morgen

Etwa Kunst?

Eine tiefe Furche, wie mit dem Lineal gezogen, gibt am Glocke-Kreisel Rätsel auf. Gehört die handbeite und meterlange Vertiefung zum Kunstwerk, ist sie Teil der Komposition und von den Erbauern minutiös geplant? Dabei stets der Gefahr ausgesetzt, von fleißigen Stadtgärtnern eingeebnet zu werden, als schnöder Grund für Primel und Calendula? Wobei dieser weiter

Das Gebet als Verbindung zu Frauen in aller Welt

In zahlreichen Gemeinden wurde gestern Abend der Frauenweltgebetstag gefeiert – Guyana als Impulsgeber
Informiertes Beten – betendes Handeln ist das Motto des Frauenweltgebetstages. Gestern Abend wurde er in Dutzenden Gemeinden in und um Gmünd gefeiert. Guyana ist dieses Jahr das impulsgebende Gastgeberland, amerindische Frauen gestalteten die Liturgie mit. weiter

Wort trifft Wesen

„Dein Theater“ erinnert an den Dichter und Pfarrer Albrecht Goes
Auf den Monat genau vor 100 Jahren ist der humanistische Dichter und Pfarrer Albrecht Goes geboren. Zum „Hundertsten“ porträtierte die Stuttgarter Vorzeigebühne „Dein Theater“ den feinsinnigen, musikalischen Wortmeister im Augustinus-Gemeindehaus. weiter

Für die es „keine Zeit“ nicht gab

Dank und Anerkennung an langjährige Stiftungsräte im Blindenheim
Das Blindenheim Schwäbisch Gmünd verabschiedete in einer Feierstunde die ehemaligen Stiftungsräte Erika Elser (zehn Jahre dabei), Dr. med. Henning Weimershaus (26 Jahre), Pfarrer i. R. Alfons Wenger (28 Jahre) und Manfred Junkert, der wegen beruflicher Veränderung aufhört. weiter

Kein Lorcher Vorstoß für Tempolimit

Urbach und Plüderhausen kämpfen hingegen für Geschwindigkeitsbegrenzung auf der B 29
Ein Tempolimit auf der B 29 zwischen Schorndorf und Schwäbisch Gmünd fordern erneut die Gemeinden Urbach und Plüderhausen. Denn der Nord-Ost-Ring um Stuttgart bringe viel Verkehr auf diese Strecke, begründet Bürgermeister Andreas Schaffer aus Plüderhausen. Sein Lorcher Kollege Karl Bühler hingegen hält nichts davon, einen „Vorratsbeschluss“ weiter
  • 423 Leser

Käse und Bier in Harmonie

Heubacher Landfrauenverein laden zu einer besonderen Verkostung
Es lag was in der Luft in der Dorfschenke in Buch, in die der Heubacher Landfrauenverein zu einer besonderen Verkostung eingeladen hatte. Es war dieser ganz besondere aromatische Käseduft, an den sich alle erinnern werden, die in früheren Zeiten ihre Milch im „Kännle“ direkt aus der Molkerei abholten. weiter
  • 328 Leser

Blutspenden in der Halle

Göggingen Am Mittwoch gibt's von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspende in der Gögginger Gemeindehalle. Jeder Spendewillige erhält einen Gutschein über zwei Euro von Edeka-Knauerhase. Das DRK bedankt sich bei jedem Blutspender mit einer Schlüssel-Fundmarke. weiter
  • 213 Leser

Werbung für den Tennissport

Nachwuchssorgen bei Tennisabteilung Heuchlingen diskutiert
Um weiterhin so erfolgreich bestehen zu können, braucht die Tennisabteilung Heuchlingen dringend neue Mitglieder. Darüber sprachen die Teilnehmer der Generalversammlung. Bei dieser wurde Anni Ilg zur Nachfolgerin der bisherigen Zweiten Vorsitzenden, Heidi Kurz, gewählt. weiter

Unesco-Auszeichnung

Aalener Steinbeis-Transferzentrum mit von der Partie
Ehre für ein Konzept, das Professor Ulrich Holzbaur vom Aalener Steinbeis-Transferzentrum für Wirtschaft für die Kulturstiftung Giengen erstellt hat. Die Stadt wurde deshalb vom Nationalkomitee der Unesco ausgezeichnet. weiter
  • 100 Leser

Sicher durch die Prüfung

Ausbildungsbegleitende Hilfen stärken bis zum Berufsabschluss
Manche Jugendliche haben zwar einen Ausbildungsvertrag in der Tasche, stoßen aber während ihrer Ausbildung auf massive Probleme im Betrieb oder in der Berufsschule. Um diesen Auszubildenden den Rücken zu stärken, bieten Bildungsträger ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) an. weiter
Auf ein Wort

Inhalte ändern statt der Strukturen

Einen ganzen Monat lang hat sich diese Zeitung jetzt mit dem Thema „Schule“ beschäftigt – vieles kam zur Sprache, vieles könnte und soll noch geschrieben werden, auch wenn die Serie mit dieser Ausgabe endet. Denn die Themen „Schule“ und „Bildung“ sind und bleiben wichtig – vor allem, wenn es um Inhalte weiter

Lied- und Lebenskunst

Sergio Vesely aus Chile gastierte im Lorcher Bürgerhaus
Eine Überseereise der besonderen Art gab es im im Bürgerhaus Lorch. Reisebegleiter war Liedermacher Sergio Vesely. Er entführte die zahlreichen Besucher mit seinen Liedern, Geschichten und Anekdoten nach Chile. weiter

Altpapier in Gschwend

Gschwend Die DLRG Gschwend führt am Samstag, 15. März, in Gschwend eine Altpapiersammlung durch. Es wird in der Hauptgemeinde Gschwend und nachstehenden Teilorten gesammelt: Buchhaus, Waldhaus, Wildgarten, Honkling, Neumühle, Schierhof, Gläserhof, Lämmershof, Pritschenhof, Eichenkirnberg, Vorderes und Hinteres Breitenfeld, Altersberg, Hengstberg, Horlachen, weiter
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 8. März:SCHWÄBISCH GMÜNDLudwina Gretzinger, Anton-Bruckner-Straße 5, zum 88. Geburtstag.Erich Wolf, Bernhardusstraße 4, zum 84. Geburtstag.Ingeborg Beaumont, Schwerzerallee 3, zum 84. Geburtstag.Erika Jordan, Oderstraße 65, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Herta Keinath, Willy-Schenk-Straße 17, zum 83. Geburtstag.Margarethe Adamek, Neißestraße weiter
  • 149 Leser

In Bildern den Nordpol besucht

Frauenunion lädt Amsel-Kontaktgruppe ein
Auch in diesem Jahr hat die Gmünder Frauenunion für die Amsel-Kontaktgruppe einen bunten Nachmittag ausgerichtet. Im Katholischen Gemeindezentrum „Christkönigsheim“ Herlikofen warteten die Unionsfrauen mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen auf. Und faszinierenden Bilder vom Nordpolarmeer. weiter
  • 120 Leser

Klar sein und Kindern Zeit lassen

Mediziner hält Vortrag bei der Mitgliederversammlung des Diakonischen Vereins Alfdorf
Kinder müssen nicht alles „richtig“ machen, das sei eher das Bedürfnis der Eltern. Das sagte Kinderarzt Dr. Wolfgang Ettrich aus Göppingen in seinem Vortrag bei der Mitgliederversammlung des Diakonischen Vereins Alfdorf – und plädierte in seinem Vortrag „Pubertät bei Jugendlichen“ dafür, Kindern Zeit zu lassen. weiter

Konkurrenz für den Osterhasen

Heubach Die Kindergartenkinder des Kinderhauses „Am Auhölzle“ in Heubach haben innerhalb weniger Tage mit riesiger Begeisterung und erstaunlich ästhetischer Farbauswahl 300 Eier für den diesjährigen Osterbrunnen marmoriert. Schon jetzt freuen sich die Kinder darauf, ihre Kunstwerke im Ostergebinde bewundern zu können – selbstverständlich weiter

Freie Fahrt für Hort-Kinder?

Stuttgarter Nahverkehrsbetriebe prüfen Forderung von Eltern und Schülern
Eltern und Erzieher der Kindertagesstätte Helfergasse fordern für Schulklassen und Hortgruppen kostenlosen Transport im VVS zu schulischen Veranstaltungen. Rund 5000 Unterschriften wurden an Oberbürgermeister Wolfgang Schuster übergeben. SSB, VVS und die Stadt prüfen bereits Verbesserungsmöglichkeit. weiter
  • 244 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: AutomesseAn diesem Wochenende dreht sich alles ums Auto. Automeile und Automesse laden ein. Darum fragte die GT Passanten: Besuchen Sie die Automesse und Automeile? Worauf legen Sie beim Kauf eines Autos Wert? Planen Sie einen Neukauf? Von Franziska Wanasekund Anna Kenner weiter

Ein Plan für eine glückliche Jugend

Kommunales Kinder- und Jugendkonzept ist in Arbeit – Foren sind auf Mitte April angesetzt
Wenn Jugendliche in Gmünd Krawall machen, wenn aus der Weststadt Klagen über fehlende Aufenthaltsräume kommen, allgemein wenn die Jugendarbeit der Stadt gefragt ist, heißt es: Der kommunale Jugendplan ist in Arbeit. Stand derzeit: Die Umfrage zum Freizeitverhalten von Sechs- bis Achtzehnjährigen im Gmünder Raum ist beinahe abgeschlossen. Nun werden weiter
  • 446 Leser

Über die Seele der Schwaben

Lorch Die Lorcher Albvereinsgruppe lädt am Montag, 10. März, um 19.30 Uhr bei freiem Eintritt zum Auftritt von Helmut E. Pfitzer ins Bürgerhaus Lorch ein. Der Mitgründer der Gruppe Liederleut und Hauptschatzmeister des Albvereins, stellt in seinem Programm satirische Betrachtungen über die schwäbische Seele an. Details auf www.schwaebischer-albverein.de/lorch/aktuell.htm. weiter
  • 132 Leser

Iggingen total am Wochenende

Morgen Tag der offenen Tür und Aktionen rund um den Osterbrunnen
Unter dem Titel „Rund um den Osterbrunnen“ ist in Iggingen morgen einiges geboten. Die Feuerwehr eröffnet ihren neuen Schulungsraum. Der Igginger AMC präsentiert seine neuen Clubräume. Das neue Museum kann besucht und der Osterbrunnen bestaunt werden. weiter
  • 5

Ein Einsatzjahr der Heckenbrände

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Mutlangen
Von den Einsätzen her nicht besonders spektakulär verlief das Jahr 2007 für die Mutlanger Feuerwehr. Um so bedeutender war dafür die Indienststellung zweier Fahrzeuge. Insbesondere das neue Löschfahrzeug LF 20/16 brachte und bringt in Zukunft bedeutende Veränderungen in Einsatztechnik und Ausrückeordnung. Dies waren die wichtigsten Themen der Hauptversammlung. weiter
  • 326 Leser

Klaus-Peter Wahl neuer Kommandant

Feuerwehrkommandant Erwin Lackner tritt nach Differenzen mit der Eschacher Gemeindeverwaltung zurück
Feuerwehrkommandant Erwin Lackner gab bei der Jahreshauptversammlung der Eschacher Floriansjünger seinen Rücktritt bekannt. Differenzen mit der Gemeindeverwaltung nannte er als einen Grund. Lackners Nachfolger heißt Klaus-Peter Wahl. weiter

Änderung zugestimmt

Durlanger Gemeinderat kauft Baugrundstück zurück
Lange diskutierte der Durlanger Gemeinderat über eine Änderung bei der Erschließung des Baugebietes „Fürtlens“. Die Änderung wurde mehrheitlich beschlossen. weiter

Durlanger Skiteam unterwegs in Sulden am Ortler

Das Durlanger Skiteam verbrachte ein herrliches Skiwochenende im Südtiroler Skigebiet. Bei strahlendem Sonnenschein und hervorragenden Pistenverhältnissen erlebten die Teilnehmer drei wunderschöne Skitage am Fuße des Ortlers. Nach hervorragenden Essen im Hotel traf man sich abends in geselliger Runde in der hauseigenen Bar. Hier ließ man den Tag gemütlich weiter

Meditative Wanderung

Iggingen Frauen und Männer, die sich eine kleine Auszeit gönnen wollen, sind eingeladen zu einer zweistündigen meditativen Wanderung in die Umgebung Iggingens. Unterwegs sein mit spirituellen Impulsen, Singen, Schweigen und Gedankenaustausch. Termin ist am Mittwoch, 12. März, von 14 bis 16 Uhr. Treffpunkt ist am Marienbildstöckchen zwischen St.-Martinus-Kirche weiter

Regionalsport (18)

Gmünder Handballer schlagen Vöhringen mit 31:27

In einem mäßigen Spiel mit vielen Unkonzentriertheiten auf beiden Seiten besiegt Handball-Württembergligist TSB Gmünd den Tabellensechsten SC Vöhringen mit 31:27. Von Beginn an lagen die Gmünder vorne und hielten den Vorsprung über die gesamte Spielzeit hinweg konstant bei drei bis vier Toren. Bester Spieler auf Seiten der Hausherren war Sebastian Göth. weiter
  • 791 Leser

Mit etwas Glück wäre ein Sieg drin gewesen

0:0 endete die Oberligapartie zwischen der Gmünder Normannia und dem TSV Crailsheim. Es war ein torloses Spiel der besseren Sorte, das der FCN mit etwas Glück auch gewinnen hätte können. Beide Halbzeiten verliefen ausgeglichen. In der ersten hatte aber Crailsheim die besseren Möglichkeiten, während in Abschnitt zwei die Normannen ein ums andere Mal weiter
  • 199 Leser

VfR Aalen lässt dem Letzten keine Chance

Fußball-Regionalligist VfR Aalen hat die Pflichtaufgabe souverän gemeistert. Beim abgeschlagenen Tabellenletzten FSV Oggersheim sicherte sich der Aufstiegsaspirant einen klaren 6:0-Erfolg. Christian Alder brachte die Gäste per Foulelfmeter bereits früh in Führung, bis zur Pause jedoch waren die Mannen von Edgar Schmitt alles andere als deutlich überlegen, weiter
  • 191 Leser

Günther Fröhlich trainiert SFD II

Nach dem der bisherige Dorfmerkinger Bezirksligatrainer Bernd Mailänder zum Ende der Vorrunde das Landesligateam der Sportfreunde übernommen hat, wurde jetzt das Bezirksligateam von Günther Fröhlich übernommen. weiter
SPORT IN KÜRZE
FCN ist AusrichterHOCKEY Die Hockeyabteilung des FC Normannia Gmünd richtet am Sonntag in der Straßdorfer Römersporthalle den letzten Plazierungsspieltag der Knaben A aus. Der FCN tritt um 13.35 Uhr gegen den HC Vaihingen und um 15.55 Uhr gegen den TSV Riederich an. Es folgen drei Entscheidungsspiele um die Plätze sieben bis zwölf. Der Spieltag beginnt weiter
  • 108 Leser

FCN: Nächster Heimsieg gegen Crailsheim?

Vor zwei Wochen hat der Fußball-Oberligist FC Normannia vor heimischem Publikum Waldhof Mannheim mit 1:0 geschlagen. Der nächste Sieg im Schwerzer soll heute gegen Crailsheim eingefahren werden. Weil Alexandar Kasunic verletzungsbedingt ausfällt, ist ein Platz in der Viererkette frei. Ein möglicher Kandidat für diese Position ist George Berberoglu (Foto). weiter

Gmünder sind die Favoriten

Beim Schach-Oberliga-Letzten
Der Klassenerhalt in der Schach-Oberliga ist längst gesichert. Gegen den Spielpartner der siebten Runde, Wolfbusch (0:12), rechnet Gmünd (8:4) mit einem Sieg. weiter

Markus Salzmann am Start

Deutsche Judo-Einzelmeisterschaft U17 in Schwäbisch Gmünd
Der Essinger Judoka Markus Salzmann startet am 15. und 16. März bei den vom Judozentrum Heubach ausgerichteten Deutschen Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd für den Ausrichter. weiter

165 wollen Meistertitel

Leichtathletik-Hallenregionalmeisterschaften der Schüler C
Endlich dürfen auch die Jüngsten ran: Zum Ende der Leichtathletik-Hallensaison ermitteln die Schülerinnen und Schüler C ihre Regionalmeister. Am Samstag ab 10 Uhr kämpfen 165 zehn- bis elfjährige Jungen und Mädchen aus siebzehn Vereinen im Untergeschoss der Gmünder Sporthalle um die zwanzig ausgeschriebenen Titel. weiter

An zwei Fronten im Einsatz

Bezirks-Jugend- und Junioren-Meisterschaften in Gmünd – SVG bei „Arena-Trophy“ in München
An zwei Fronten ist der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd an diesem Wochenende im Einsatz. Zum einen ist man im Gmünder Hallenbad Gastgeber der Bezirks-Jugend- und Junioren-Meisterschaften im Bezirk Ostwürttemberg, zum anderen fährt Trainer Farshid Shami mit acht seiner Top-Athleten nach München. weiter

Leinzell qualifiziert sich für Landesmeisterschaft

Die Leinzeller Hauptschüler haben sich für die Landesmeisterschaft qualifiziert. Durch einen hoch verdienten und souverän herausgespielten ersten Platz beim Regierungspräsidiumsfinale im Tischtennis qualifizierte sich die Mannschaft der Hauptschule Leinzell für die Landesmeisterschaft in Neckarsulm. Die Spieler von links nach rechts: Marcel Hirschner, weiter

Steckenpferd mit weißen Flecken

Spielleiter Krauß will eine Ehrentafel mit allen 236 Pokalsiegern erstellen: 42 fehlen
Der Fußball-Bezirkspokal ist das Steckenpferd von Alfons Krauß. Es ist ein Steckenpferd mit „weißen Flecken“. Der Bezirkspokal-Spielleiter möchte eine Ehrentafel aller Pokalsieger von der C-Klasse bis zum Bezirkspokalsieger seit der Saison 1948/49 herausbringen. Aber zur Realisierung fehlen noch 42 Namen. Doch die Zeit drängt, ein Jubiläum weiter
  • 160 Leser

250 Kinder messen sich

Kreisfinale der Grundschulen im Geräteturnen – Mit viel Spaß und Freude am Werk
Mächtig was los war in der Gmünder Großsporthalle. 47 Mannschaften und 250 Grundschulkinder aus den Schulamtsbereichen Schwäbisch Gmünd, Heidenheim und Göppingen waren angetreten, um die beste Mannschaft im Geräteturnen zu ermitteln. weiter

Platz zwei auf Landesebene

Felix Oettinger erfolgreich
Der Lorcher Felix Oettinger wurde mit der D-Jugend der SV Region Stuttgart Zweiter im Landesendkampf des Schwimmverbands Württemberg beim DMSJ. weiter

Überregional (96)

'Bruchpilot' Schmitt fällt ins Luftloch

Die deutschen Skispringer um 'Bruchpilot' Martin Schmitt sind beim Weltcup in Lillehammer abgestürzt. Als bester des DSV-Quintetts belegte Michael Uhrmann auf der Olympia-Schanze von 1994 Platz 14. Gregor Schlierenzauer aus Österreich feierte mit Sprüngen von 132 und 129,5 m seinen achten Weltcupsieg. Der Skiflug-Weltmeister verwies Andreas Küttel (Schweiz) weiter
  • 343 Leser

'Keine Entlastung für Gymnasiasten'

Elternvertreter und SPD kritisieren Beschlüsse der Kultusminister zum Turboabitur
Der Landeselternbeirat sieht in den Beschlüssen der Kultusministerkonferenz zum Turboabitur keine Lösung des Problems überforderter Gymnasiasten. weiter
  • 287 Leser

'Pro Augsburg' stimmt für CSU, Grüne für SPD

Gut eine Woche vor der Oberbürgermeister-Stichwahl haben sich in Augsburg die politischen Lager positioniert. Die Grünen, die bei der Stadtratswahl auf 10,3 Prozent der Stimmen gekommen waren, sprachen sich in einer Kreisversammlung einstimmig für die Unterstützung des Amtsinhabers Paul Wengert (SPD) aus. Die Initiative 'Pro Augsburg', die 9,4 Prozent weiter
  • 314 Leser

7500 Menschen bei Fahndungsaktion kontrolliert

13 Verhaftungen und 21 Festnahmen
Die baden-württembergische Polizei hat bei einer groß angelegten Fahndungsaktion nach reisenden Straftätern auf Straßen und in Herbergen rund 7500 Menschen kontrolliert. Zudem wurden etwa 3700 Waren überprüft, teilte ein Sprecher des Innenministeriums gestern mit. Bei der 26-stündigen Aktion, die von Donnerstag bis Freitag früh andauerte, seien 13 Menschen weiter
  • 401 Leser

Alno baut in Pfullendorf 200 Arbeitsplätze ab

Betriebsrat stimmt Sanierungskonzept beim stark defizitären Küchenhersteller zu
Geschäftsleitung und Betriebsrat des Küchenherstellers Alno haben sich über den angekündigten Abbau von 200 Stellen am Stammsitz in Pfullendorf geeinigt. Für die Mitarbeiter, die eine betriebsbedingte Kündigung erhalten, wird zum 1. April eine Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft eingerichtet. Zugleich kündigte die Alno AG an, dass in den weiter
  • 544 Leser

Anhängerbauer Kögel mit Rekordjahr

Der Anhängerhersteller Kögel hat 2007 ein Rekordjahr erlebt. Der Umsatz wuchs auf 462 Mio. EUR nach 280 Mio. EUR im Vorjahr. Die Produktion stieg von 12 000 auf 20 000 Einheiten. Die Zahl der Mitarbeiter in Burtenbach (Kreis Günzburg) und im tschechischen Chocen nahm von 900 auf 1352 zu. Kögel-Chef Alexander Tietje führt das Umsatzplus von 65 Prozent weiter
  • 519 Leser

Auf dem Rückweg nach Europa

Die Rückkehr auf die große Fußball-Bühne ist greifbar nahe: Früher und einfacher als gedacht steht Borussia Dortmund vor der internationalen Renaissance. Obwohl der BVB in der Bundesliga im Mittelfeld dümpelt, ist der Uefa-Cup rund um den Borsigplatz in aller Munde. Durch das vermeintliche Traumlos FC Carl Zeiss Jena im heimischen Signal Iduna Park weiter
  • 381 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 23. Spieltag ·Bor. Dortmund Hertha BSC 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Kehl (45.), 1:1 Pantelic (50.). - Zuschauer: 69 400. Heute, 15.30 Uhr: Bielefeld - Schalke 04, VfB Stuttgart - Bremen, Eintr. Frankfurt - Bochum, Wolfsburg - Cottbus, FC Bayern - Karlsruher SC, Duisburg - Rostock. - Sonntag, 17 Uhr: Nürnberg - Hamburg, Leverkusen - Hannover. weiter
  • 323 Leser

Bahn-Hotline für Fahrgäste

Sollte die Lokführergewerkschaft GDL wie angekündigt von Montag an streiken, müssen sich Bahnkunden auf Behinderungen und Zugausfälle einstellen. Die Bahn empfiehlt, sich vor Fahrtantritt über die aktuelle Lage zu erkundigen: Im Internet auf der Seite www.bahn.de/aktuell oder unter der kostenlosen Telefonnummer 0 8000 99 66 33. Bahnkunden, die bereits weiter
  • 533 Leser

Balingen sichert den Klassenerhalt

Trainer Rolf Brack muss nach 34:26-Sieg in Essen neue Ziele suchen
In Balingen muss das Saisonziel korrigiert werden: Nach dem 34:26 (18:10)-Sieg in Essen haben die Erstliga-Handballer den Klassenerhalt sicher. weiter
  • 393 Leser

Bio-Wein im Trend

Auch Top-Winzer stellen Betrieb auf Öko-Anbau um
Der Bio-Boom nützt auch den Winzern. Immer mehr Weinbaubetriebe stellen auf Öko-Produktion um. Deutschland zählt zu den führend Länder im BioWeinbau. Dennoch bleiben die Ökowinzer eine Minderheit. weiter
  • 416 Leser

Corteses guter Start

Motorrad-WM beginnt mit Nachtrennen
Endlich wieder zwei Podestanwärter - doch danach nur gähnende Leere: Mit kuriosen Voraussetzungen gehen die deutschen Motorrad-Piloten in die am Sonntag mit einem Nachtrennen in Katar beginnende WM-Saison 2008. Zwar starten die beiden oberen Klassen nach dem Ausstieg von Alex Hofmann (MotoGP) und dem Rücktritt von Dirk Heidolf (250er) ohne jede deutsche weiter
  • 299 Leser

Dank boomender Konjunktur weniger Firmenpleiten

Rekordwert dagegen bei Verbraucherinsolvenzen
Die Zahl der Firmenpleiten ist 2007 dank der guten Konjunktur so stark gesunken wie zuletzt 2003. Bei den Verbrauchern scheint der Aufschwung dagegen noch nicht angekommen zu sein. Erstmals mussten mehr als 100 000 Privatpersonen wegen zu hoher Schulden den Gang zum Insolvenzrichter antreten, so viel wie nie zuvor seit Bestehen der Insolvenzordnung. weiter
  • 441 Leser

Der große Lesesaal gilt auch als Flirtmeile

450 Jahre Bayerische Staatsbibliothek
Die Bayerische Staatsbibliothek München, deren Gründung eine kulturelle Tat des Renaissance-Herzogs Albrecht V. war, feiert 450-jähriges Bestehen. weiter
  • 326 Leser

Der strategische Kopf bei Voith

Vorstands-Chef Hermut Kormann scheidet beim Heidenheimer Anlagenbauer aus
Als Mann für die Finanzen fing er an bei Voith. Als Vorstandsvorsitzender und der strategische Kopf des Traditionsunternehmens aus dem Brenztal wurde Hermut Kormann gestern Abend verabschiedet. weiter
  • 633 Leser

Die Einschaltquoten beim Grand-Prix-Vorentscheid im Keller

Nur gerade einmal 3,5 Millionen waren live dabei - So gering war das Interesse noch nie
Wie auch immer die deutschen Sieger 'No Angels' beim Eurovision Song Contest am 24. Mai in Belgrad abschneiden, ein Verlierer steht bereits fest: Gemessen an der Einschaltquote ist der Grand-Prix-Vorentscheid am Tiefpunkt angelangt. So niedrig war die Quote noch nie, seit der Norddeutsche Rundfunk (NDR) 1996 die Federführung übernommen hat. Gerade mal weiter
  • 351 Leser

Die Rache der verschleierten Fremden

Eine Gerichtsverhandlung gegen mutmaßliche Islamisten sorgt dieser Tage in Wien für Aufregung. Eine Angeklagte wurde des Saales verwiesen, weil sie sich weigerte, ihren Gesichtsschleier abzulegen. Eine bis auf einen Sehschlitz gänzlich verschleierte Frau steht nun auch auf der Bühne des Theaters an der Wien: die Titelfigur von Luigi Cherubinis Oper weiter
  • 423 Leser

Doppelpack kein Trost für Birgit Prinz

Die deutsche Fußballerinnen haben den Einzug in das Finale des Algarve-Cups verpasst. Birgit Prinz führte den Weltmeister zwar zu einem 3:0 (3:0)-Erfolg über Finnland, doch zeitgleich siegte Dänemark gegen Schweden mit 1:0 - damit stehen die Däninnen als Gruppensieger fest. Vor nur 150 Zuschauern in Faro brachte Birgit Prinz (1. FFC Frankfurt) die DFB-Auswahl weiter
  • 258 Leser

Dortmund kann die Hertha kaum bremsen

Dortmund - . Auch Borussia Dortmund hat den Höhenflug von Hertha BSC in der Fußball-Bundesliga nicht stoppen können. Nach dem 1:1 (0:1) gestern Abend sind die Berliner seit fünf Spielen ungeschlagen. Der BVB dagegen bleibt im unteren Tabellendrittel. Dabei hatte Sebastian Kehl die Hausherren kurz vor dem Pausenpfiff in Führung gebracht. Doch Hertha-Torjäger weiter
  • 349 Leser

Ein Auftakt mit Action, Witz und viel Gefühl

In ihrem ersten 'Tatort' beschäftigen sich Lannert und Bootz mit illegalen Adoptionen
Premiere für die beiden neuen Stuttgarter 'Tatort'-Kommissare: Lannert und Bootz müssen sich in ihrem ersten Fall mit einer blumengeschmückten Mädchenleiche und dubiosen Adoptionen beschäftigen. weiter
  • 394 Leser

Ein im Januar ...

...geborenes kleines Weißgesichtseidenäffchen lässt sich im Heidelberger Zoo spazierentragen. An sich stammen die Tiere aus Südamerika. Verbreitet sind sie nur noch in einem kleinen Gebiet im Südosten Brasiliens. Sie stehen nach dem Washingtoner Artenschutzabkommen weltweit unter Schutz, da ihre natürlichen Lebensräume durch Abholzung schwinden. weiter
  • 458 Leser

Ein Slogan solls richten

Das 'Bahnprojekt Stuttgart-Ulm' firmiert als 'neues Herz Europas'
Das Kind hat einen neuen Namen. Aus 'Stuttgart 21' ist ein 'Bahnprojekt Stuttgart-Ulm, das neue Herz Europas' geworden. Damit sollen der Verstand und die Herzen auch der Kritiker erreicht werden. weiter
  • 361 Leser

Einblick in die Trickkiste

Kölner Ausstellung verrät Neues vom Impressionismus
Entdeckungen aus der Restauratoren-Werkstatt, etwa dass Van Gogh nach Vorzeichnungen malte, werden in der Kölner Impressionismus-Ausstellung 'Wie das Licht auf die Leinwand kam' vermittelt. weiter
  • 424 Leser

Ermahnung für Straub wegen Altpapier-Affäre

Fünf Monate nach der Affäre um verschlampte Dokumente ist Landtagspräsident Peter Straub (CDU) wegen mangelnden Datenschutzes ermahnt worden. Die Aufsichtsbehörde für den Datenschutz im nichtöffentlichen Bereich verhängte allerdings keine Geldbuße, weil es sich nicht um eine Ordnungswidrigkeit gehandelt habe, teilte das Innenministerium jetzt in Stuttgart weiter
  • 544 Leser

Erster Einsatz nach dem Beinahe-Crash

Das Fast-Unglücksflugzeug vom Hamburger Flughafen ist wieder im Einsatz. Fast eine Woche nach dem Beinahe-Crash beim stürmischen Landeanflug auf den Flughafen der Hansestadt ist der Airbus A 320 repariert und konnte gestern wieder starten, wie ein Lufthansa-Sprecher in Frankfurt am Main sagte. Zunächst sei der Airbus ohne Passagiere nach München geflogen. weiter
  • 325 Leser

Euro setzt Höhenflug fort

Der Euro setzte gestern seinen Höhenflug fort und kletterte über 1,54 Dollar. Auch Nordseeöl ist mit 103 Dollar so teuer wie noch nie. weiter
  • 513 Leser

Export in die USA bricht ein

Die Immobilienkrise in den USA, der schwache Dollar und die schwierige Lage auf dem US-Automarkt bremsen das Exportwachstum in Baden-Württemberg. Die Unternehmen exportierten 2007 Waren im Wert von mehr als 150 Mrd. EUR, das waren 6 Prozent mehr als 2006, berichtete das Statistische Landesamt. Während das Plus bei den Ausfuhren in den ersten sechs Monaten weiter
  • 377 Leser

Falken mit einem Golfball erlegt

Der Tod eines angeblich absichtlich mit einem Golfball 'erlegten' Falken in einem US-Naturschutzgebiet sorgt in Florida für Schlagzeilen. Tierschützer werfen US-Golfprofi Tripp Isenhour Verstoß gegen das Artenschutzgesetz vor, ihm könnte dafür eine Haftstrafe von bis zu einem Jahr Gefängnis drohen. Isenhour weist die Vorwürfe zurück. Der Falke war im weiter
  • 367 Leser

Friedrichshafen mit Glanzstück in Treviso

Über 700 Fans haben beim Public Viewing in der heimischen Bodensee-Arena den überraschenden 3:2 (25:16, 25:22, 14:25, 22:25, 15:11)-Auswärtssieg von Titelverteidiger VfB Friedrichshafen in der Champions League der Volleyballer beim italienischen Serienmeister und Top-Favoriten Sisley Treviso gefeiert. Damit erkämpfte sich der deutsche Meister eine glänzende weiter
  • 283 Leser

Friesinger sagt Team ab

Daniela Anschütz-Thoms holt Bronzemedaille
Daniela Anschütz-Thoms holte gestern bei ihrem siebten WM-Start endlich die ersehnte Einzel-Medaille, doch selbst nach ihrem überraschenden Bronze-Coup über 3000 m stand die Erfurterin im Schatten von Anni Friesinger. Deutschlands beste Eisschnellläuferin entschied sich an ihrem freien Tag, bei der Einzelstrecken-WM in Nagano auf einen Start heute im weiter
  • 373 Leser

Fußball-Weise tagen in Schottland

Merks Vorstoß pro Video-Beweis ohne Belang
Am Wochenende tagt das International Football Association Board (IFAB) des Fußball-Weltverbandes Fifa in Auchertarder/Schottland zum 122. Mal. weiter
  • 316 Leser

Gefahr durch Blutverdünner Heparin

Atembeschwerden, Herzrasen, niedriger Blutdruck: Wegen der Möglichkeit allergischer Schockreaktionen wird der Wirkstoff Heparin der Firma Rotexmedica aus Trittau umgehend bundesweit zurückgerufen. Das hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) angeordnet. Betroffen ist nur das billigere ( unfraktionierte) Heparin, das in Krankenhäusern weiter
  • 368 Leser

Gladbach liegt wieder auf Erstliga-Kurs

Mönchengladbach hat wieder Kurs auf die Fußball-Bundesliga genommen. Nach zwei sieglosen Versuchen auf fremdem Platz verschafften die Gladbacher ihren leidenden Anhängern mit einem 2:0 (1:0)-Sieg in Augsburg Erleichterung - und das ausgerechnet bei den heimstarken Schwaben. Sascha Rösler (10.) und Torjäger Rob Friend (59.) waren erfolgreich. Zumindest weiter
  • 399 Leser

Glasflaschen kräftig gefragt

Branche steigert Umsatz um acht Prozent
Dank starker Nachfrage nach Getränken in Glasflaschen konnte die deutsche Behälterglasindustrie ihren Absatz im vergangenen Jahr deutlich steigern. Der Umsatz der Branche kletterte im Vergleich zu 2006 um 6,8 Prozent auf 1,73 Mrd. EUR, berichtete der Bundesverband Glasindustrie. Neben Bier, Wein und Sekt werden nach Angaben eines Sprechers auch neue weiter
  • 469 Leser

Göppingen und die Talfahrt

Ohne Rechtsaußen Harsanyi heute in Magdeburg
Wenn nicht jetzt, wann dann? Nach vier Niederlagen in Serie will Frisch Auf Göppingen die Talfahrt in der Handball-Bundesliga heute (15 Uhr) beim SC Magdeburg stoppen, der in dieser Saison aufgrund einiger personeller Abgänge keine gute Rolle spielt. Jüngst holte der SC Coach Michael Biegler, der auch schon Co-Trainer bei Frisch Auf Göppingen war. Die weiter
  • 274 Leser

Hamas bekennt sich zu Anschlag

Israel will Friedensverhandlungen fortsetzen
Die radikalislamische Palästinenserorganisation Hamas hat sich zu dem Terroranschlag von Jerusalem bekannt. Hamas verbreitete dies gestern über Lautsprecher von Moscheen im Gazastreifen. Allerdings liegt ein Bekennschreiben bisher nicht vor. Bei dem schwersten Anschlag in Israel seit April 2006 hatte am Donnerstagabend ein Palästinenser acht Studenten weiter
  • 322 Leser

Happy Hoeneß in Anderlecht

Kahn vor letztem Spiel gegen KSC - HSV-Coach Stevens sauer
Uefa-Cup-Gala in Belgien, Fußball-Alltag in München: Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld erlaubt dem Team keinen Höhenflug vor der Partie gegen den KSC. Beim Hamburger SV dagegen herrscht richtig dicke Luft. weiter
  • 324 Leser

Hockey-Weltmeister im zweiten Test 4:1

Die deutschen Hockey-Herren haben auch das zweite von drei Testländerspielen gegen Gastgeber Südafrika gewonnen. Nach dem 3:2 siegte das Team von Bundestrainer Markus Weise in Potchefstroom 4:1 (3:1). Tibor Weißenborn (4.), Christopher Zeller (5.), Sebastian Draguhn (10.) und Nicolas Emmerling (64.) trafen. dpa weiter
  • 380 Leser

Huber am Steuerrad

CSU-Parteichef will bundespolitisch aktiver werden
Nach dem enttäuschenden Abschneiden bei den Kommunalwahlen in Bayern will CSU-Chef Erwin Huber verstärkt auf der Bundesebene aktiv werden. Punkten möchte er mit Vorschlägen zur Steuersenkung. weiter
  • 362 Leser

HÖRBUCH: Unheimlicher Meeresgrund

Millionen haben Frank Schätzings gelobten Science-Fiction-Roman 'Der Schwarm' gelesen. Weniger bekannt ist, dass der 1969 verstorbene Brite und Autor John Wyndham im Jahr 1953 mit 'Wenn der Krake erwacht' oder 'Kolonie im Meer' eine ähnliche Idee hatte: Was passiert wenn irgendeine Macht auf dem Meeresgrund zugange ist, die Pole schmelzen, die Pegel weiter
  • 314 Leser

Im Land des kleinen Tigers

Wirtschaftsministerin eröffnet Auslandsbüro in Ho-Chi-Minh-Stadt
Wirtschaftsministerin Müller hat gestern in Vietnam die 20. bayerische Auslandsvertretung eröffnet. Vietnam war die dritte Station Müllers in Asien. weiter
  • 323 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Ole fast wie Uwe

'Ole Popp' (plattdeutsch für alte Puppe) wurde Ole von Beust von seiner Oma genannt und wohl deshalb hat er sich mit 18 auf den Vornamen Ole festgelegt. Denn eigentlich heißt der Hamburger Bürgermeister Carl-Friedrich Arp Ole Freiherr von Beust. Auf seinen 30 Meter hohen Wahlplakaten in modischem schwarz-weiß hätte dieser Name aber kontraproduktiv gewirkt. weiter
  • 310 Leser

Ist der Darm gesund?

Telefonaktion zu Vorsorge und Therapie
Lebensrettende Vorsorge: Bei Darmkrebs könnte es bis zu 90 Prozent weniger Todesfälle geben, wenn jeder 55-Jährige zur Darmspiegelung ginge. weiter
  • 360 Leser

Je früher, desto besser

Expertenrat bei Telefonaktion zur Altersvorsorge stark gefragt
Stark gefragt waren die Experten des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft bei unserer Telefonaktion zur Altersvorsorge. Dabei riefen viele Eltern für ihre erwachsenen Kinder an. weiter
  • 588 Leser

Jura-Professor gesteht Bestechlichkeit

Im Gegenzug sichert ihm das Gericht eine Aufhebung des Haftbefehls zu
Ein bestechlicher Jura-Professor der Uni Hannover sieht einer Haftstrafe von drei Jahren ohne Bewährung entgegen. Der 53-jährige gab gestern vor dem Landgericht Hildesheim zu, für die Betreuung von 69 Doktoranden von einer Promotionsagentur 184 000 Euro erhalten zu haben. Die Hildesheimer Wirtschaftsstrafkammer stellte dem Professor im Gegenzug für weiter
  • 322 Leser

Klimawandel bedroht Sicherheit Europas

Studie warnt vor Auswirkungen der Erderwärmung auf den Weltfrieden
Die Folgen des Klimawandels bedrohen die Sicherheit der Europäischen Union. Das geht aus einem Bericht hervor, über den die Staats- und Regierungschefs der EU bei einem Gipfeltreffen in der kommenden Woche in Brüssel beraten. 'Der Klimawandel wird die politischen Verstimmungen zwischen jenen, die am meisten für den Klimawandel verantwortlich sind, und weiter
  • 275 Leser

KOMMENTAR · GEWERKSCHAFTEN: Kurzlebige Sympathie für Streik

Streiks für Ziele jenseits der Regelkreise von Tarifverträgen sind in Deutschland verboten, im Ausland nicht. Deshalb haben wir hierzulande so wenig Arbeitskämpfe. Jetzt könnte sich der Abstand verringern: Deutschland stehen wohl Wochen der organisierten Arbeitsverweigerung ins Haus. Im öffentlichen Dienst sind die Verhandlungen geplatzt, bei der Bahn weiter
  • 305 Leser

KOMMENTAR · JERUSALEM: Den Terror austrocknen

Verhandlungsphasen werden im Nahostkonflikt stets von Gewalt begleitet. Es gibt auf palästinensischer wie auf israelischer Seite genügend Interessierte, dass es zu keinem Frieden kommt - denn Vertrag bedeutet Kompromiss, der vielen auf beiden Seiten ein Grauen wäre. So war zu erwarten, dass palästinensische Kräfte neben ihrem zur Routine gewordenen weiter
  • 309 Leser

KOMMENTAR: Keine Risiken

Für riskante Übernahmen ist Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber nicht zu haben. Das Jonglieren mit Milliarden ist bei Europas zweitgrößter Airline tabu. Deswegen hat Mayrhuber Abstand vom Abenteuer Alitalia genommen und agiert mit Blick auf die spanische Iberia mit großer Vorsicht. Der Manager verlässt sich lieber auf die eigenen Fähigkeiten seines Unternehmens weiter
  • 498 Leser

Kontrolliert verglühen

Das Nutzlast-Raumschiff ATV bleibt sechs Monate an der ISS. Das zehn Meter lange, bis zu 20 Tonnen schwere Raumschiff mit einem Durchmesser von 4,5 Metern wird danach quasi als 'Mülleimer' der ISS benutzt. Mit gut sechs Tonnen Abfall beladen, verglüht das komplexeste je in Europa entwickelte Raumfahrzeug schließlich kontrolliert in der Atmosphäre über weiter
  • 320 Leser

Kosovo-Politik treibt Serbien in die Krise

Bereits 27 Staaten haben die Unabhängigkeit der früheren Provinz anerkannt
Die Versuche Serbiens, die ehemalige Provinz Kosovo an sich zu binden, sind gescheitert. Die Anti-EU-Politik hat den Ruf im Westen beschädigt. weiter
  • 324 Leser

LAND UND LEUTE

David gegen Goliath Bisingen. Es geht um gut vier Millionen Euro. So viel möchte Karl-Heinz Rietz aus Bisingen (Zollernalbkreis) von der Bahn, genauer von der Bahntochter Netz AG. Dabei klappte die Zusammenarbeit zwischen Bahn und Bauunternehmer lange gut - bis Rietz 1996 den Auftrag bekam, auf der Gleisstrecke Karlsruhe - Basel Kies abzutragen. Doch weiter
  • 300 Leser

LBBW schließt Übernahme der Sachsen LB ab

Der Verkauf der schwer angeschlagenen Landesbank Sachsen an die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ist perfekt. Die Trägerversammlung der LBBW hat der Übernahme der Sachsen LB endgültig zugestimmt. Dies teilte die LBBW in Stuttgart mit. Als nächster Schritt sei die Umwandlung der Sachsen LB in eine unselbstständige Einheit der LBBW im April 2008 vorgesehen. weiter
  • 519 Leser

Leinen los für neue Schiffe

Aida-Cruises will 4000 neue Stellen schaffen
Das Rostocker Kreuzfahrtunternehmen Aida Cruises will 4000 zusätzliche Mitarbeiter einstellen. Bis 2012 sollen durch eine Flottenerweiterung von derzeit vier auf dann neun Kreuzfahrtschiffe die neuen Jobs an Bord sowie am Standort Rostock entstehen, teilte das Unternehmen mit. Gesucht werde vor allem gut ausgebildetes Bordpersonal. Im Hotelbereich wolle weiter
  • 464 Leser

LEITARTIKEL · SPD: Beck ist weg

Der couragierten Abgeordneten Dagmar Metzger, im Januar zum ersten Mal in den hessischen Landtag gewählt, hat die SPD zu verdanken, dass ihr der Ritt auf der Rasierklinge erspart bleibt. Die Spitzenkandidatin und Parteilinke Andrea Ypsilanti bleibt beschädigt zurück. Doch ihre Blessuren halten sich noch in Grenzen. Wäre sie wie weiland Heide Simonis weiter
  • 317 Leser

Leute im Blick

Paris und Barron Hilton Der Bruder von Paris Hilton (27), Barron (18), muss im April vor Gericht. Er war im Februar betrunken am Steuer ertappt worden und hatte einen ungültigen Führerschein bei sich. Ihm droht eine Haftstrafe. Hotelerbin Paris Hilton saß 2007 ebenfalls wegen Alkohols am Steuer 23 Tage hinter Gittern. Barron war in Malibu (Kalifornien) weiter
  • 309 Leser

Lokführer streiken ab Montag

Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Gesprächen mit den anderen Bahngewerkschaften Transnet und GDBA ihre Streikbereitschaft bekräftigt. Um die Deutsche Bahn zur Unterschrift unter den Lokführertarifvertrag zu bewegen, will die GDL in der Nacht auf Montag um Mitternacht mit einem bundesweiten, unbefristeten Lokführerstreik im Personen- weiter
  • 327 Leser

Lokführer streiken erneut

Deutsche Bahn geht gerichtlich gegen angekündigten Ausstand vor
Pendler und Fernreisende müssen von Montag an mit massiven Behinderungen im Zugverkehr rechnen. Die Bahn versucht, den Lokführerstreik noch gerichtlich zu stoppen. weiter
  • 597 Leser

Lufthansa peilt Premiumkunden an

Privatjet-Flotte mit neun neuen Maschinen
Der Bedarf für angenehmeres Fliegen ist derzeit nicht zu decken. Die Lufthansa reagiert darauf und baut noch dieses Jahr eine Privatjet-Flotte auf. weiter
  • 445 Leser

Mann schläft bei Liebesfilm ein

Erboste Ehefrau lässt ihn im Kino sitzen - Polizeieinsatz
Ein romantischer Kinoabend ist für ein Ehepaar in Neuseeland mit einem peinlichen Polizeibesuch zu Ende gegangen. Die beiden wollten den Abend mit einem Liebesfilm beginnen, doch schlief der Mann dabei in Christchurch im Kino ein. Sauer verließ die Frau wortlos das Kino und ging nach Hause. Als sie gegen drei Uhr morgens aufwachte und ihr Mann noch weiter
  • 351 Leser

Moculescu kündigt Rücktritt an

Spätestens nach Olympia ist für Volleyball-Bundestrainer Schluss
Volleyball-Bundestrainer Stelian Moculescu hat seinen Rücktritt angekündigt. 'Für mich ist es an der Zeit zu gehen. Ich möchte mich mit meiner Mannschaft für die Olympischen Spiele in Peking qualifizieren. Danach ist Schluss', sagte der 57-Jährige. Unter Moculescus Leitung bestreitet die deutsche Auswahl vom 23. bis 25. Mai in Düsseldorf gegen Europameister weiter
  • 303 Leser

Mord 'aus Angst um die Familie'

Staatsanwalt spricht von Heimtücke
Ein wegen Mordes angeklagter Makler hat zugegeben, einen Ex-Geschäftspartner getötet zu haben. Dies sei 'aus Angst um meine Familie' geschehen. weiter
  • 510 Leser

Mülleimer startet ins All

Europäer schicken vollautomatischen Raumtransporter ATV zur Internationalen Raumstation
Europa schickt einen Transporter zur ISS. Für die Esa ist das der Einstieg in die bemannte Raumfahrt: Im All kann das ATV von den Astronauten genutzt werden. Doch nach sechs Monaten endet es als Mülleimer. weiter
  • 411 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Nacktfahrer hat auf der Autobahn 1 in Richtung Köln einen Polizeieinsatz ausgelöst: Der 35-Jährige saß nachts völlig unbekleidet in seinem Auto. Er habe sogar die Innenbeleuchtung eingeschaltet, um für die anderen Autofahrer besonders gut sichtbar zu sein, teilte die Polizei Dortmund mit. Ein Lkw-Fahrer hatte den Mann im Adamskostüm entdeckt und weiter
  • 284 Leser

Nach Beben Anklage gegen die Bohrfirma

Nach den auch in etlichen südbadischen Gemeinden spürbaren Erdstößen durch das Erdwärmeprojekt im schweizerischen Basel hat die Staatsanwaltschaft Klage gegen den Geschäftsführer der Bohrfirma erhoben. Die Strafverfolgungsbehörde wirft diesem Sachbeschädigung in großem Umfang vor. Das Geothermie-Vorhaben hatte im Dezember 2006 zu einem Erdbeben der weiter
  • 278 Leser

Navigation im Auto soll zuverlässiger werden

Polizei warnt Cebit-Besucher vor dem Einsatz der kleinen elektronischen Helfern
Navigationsgeräte sollen sich zu verlässlichen Reiseführer entwickeln. Bei Umleitungen und Straßensperrungen schicken sie ihre Besitzer aber bisher oft in die Irre. Aktuelles Kartenmaterial im Abo soll das ändern. weiter
  • 512 Leser

Neues Dach für historische Ludwigskirche

Die Münchner Universitätskirche St. Ludwig mit ihren charakteristischen bunten Dachziegeln wird nach historischen Vorlagen neu eingedeckt. Die 1,35 Millionen teure Sanierung sei wegen großer Schäden notwendig geworden, teilte die Erzbischöfliche Pressestelle gestern mit. Der Hofarchitekt Friedrich von Gärtner hatte das Gotteshaus im Auftrag des Königs weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN

Widhölzl hört auf Ski Nordisch: Der Österreicher Andreas Widhölzl, zuletzt beeinträchtigt durch eine Leistenoperation, beendet nach 15 Jahren seine Skisprung-Karriere. Der 31 Jahre alte Team-Olympiasieger von 2006, zweifache Team-Weltmeister, Skiflug-Vizeweltmeister und Sieger der Vierschanzen-Tournee von 1999/2000 wird sich am 14. März beim Weltcup weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN

Attacke auf Radfahrer Singen. Ein 20-Jähriger hat gestern einen 79- jährigen Radfahrer in Singen (Kreis Konstanz) attackiert, weil dieser angeblich nicht ordnungsgemäß auf einem Radweg fuhr. Der junge Mann schlug mit einem Gegenstand auf den Rentner ein und ohrfeigte ihn. Der 79-Jährige fiel vom Fahrrad, wurde jedoch nach Polizeiangaben nicht ernsthaft weiter
  • 239 Leser

NOTIZEN

Produktion läuft Das verarbeitende Gewerbe in Deutschland ist dank der milden Witterung mit einem unerwartet kräftigen Produktionsschub in das neue Jahr gestartet. Die Produktion sei preis- und saisonbereinigt um 1,8 Prozent zum Vormonat geklettert, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Emmas Schäden Das Orkantief 'Emma' hat nach Einschätzung der Experten weiter
  • 450 Leser

NOTIZEN

Richter vor Gericht Ein ehemaliger Richter muss sich seit gestern vor dem Landgericht Düsseldorf wegen versuchten Totschlags verantworten. Der Jurist soll versucht haben, seine Ex-Frau in der Öffentlichkeit mit einem Stein zu erschlagen. Nach Aussage der Frau soll der 55-Jährige auch schon während der gemeinsamen Ehe gewalttätig gewesen sein. Dem Angeklagten weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN

Pläne des BR-Orchesters Bei seiner Osteuropa-Tournee im April 2009 wird das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BR) im russischen St. Petersburg und damit der Heimat seines Chefdirigenten Mariss Jansons spielen. Insgesamt stehen 73 Auftritte in der kommenden Saison auf dem Programm, über die Hälfte davon in München. Als Höhepunkte wurden gestern weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN

Amtsmüde Kommissarin Die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Louise Arbour, steht für eine zweite Amtszeit nicht mehr zur Verfügung. Das erklärte sie gestern vor dem Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen in Genf. Sie werde ihre Position nach Ablauf der regulären Amtszeit von vier Jahren Ende Juni räumen, sagte die Kanadierin. Neuer UN-Beauftragter weiter
  • 309 Leser

Nur wenige Horoskop-Fans

Vor allem Männern ist die Sterndeutung ziemlich egal
München - Die Bundesbürger halten laut einer Umfrage nicht sonderlich viel von Horoskopen: Nur knapp jeder fünfte Befragte (18,7 Prozent) liest regelmäßig Horoskope und beachtet die Tipps, wie eine repräsentative Erhebung im Auftrag der 'Apotheken Umschau' ergab. Völlig egal ist die Sternendeutung den Männern, ergab die Umfrage: Nur jeder Zwölfte (8,5 weiter
  • 304 Leser

Polizei schießt Angreifer in die Beine

Mit Schüssen in die Beine hat in der Nacht zu Freitag ein Polizeibeamter in Geislingen (Kreis Göppingen) einen 36-Jährigen außer Gefecht gesetzt. Der Mann hatte vier Polizisten mit einer Waffe bedroht. Zu dem Einsatz war es gekommen, nachdem eine 27-Jährige über Notruf mitgeteilt hatte, ihr Freund habe sie aus ihrer Wohnung geworfen, mit einer Schreckschusswaffe weiter
  • 298 Leser

Post-Mindestlohn rechtswidrig

Verwaltungsgericht gibt Klagen von Konkurrenten statt
Die Anwendung des Post-Mindestlohns auf die gesamte Branche der Briefdienstleistungen ist nach einem Urteil des Berliner Verwaltungsgerichts rechtswidrig. Das Gericht gab den Klagen von mehreren Konkurrenten der Deutschen Post statt. Die privaten Postdienste wie PIN und TNT argumentieren, dass durch einen allgemeinverbindlichen Mindestlohn ihre Existenz weiter
  • 348 Leser

Prall gefüllte Einkaufskasse

Hauptversammlung beschließt Sonderzahlung
Der Medizintechnik-Konzern Carl Zeiss Meditec, eine Tochter der Carl Zeiss AG (Oberkochen), hält mit gut gefüllter Kasse weiter Ausschau nach Übernahmekandidaten zur Ergänzung seines Geschäfts. Das Unternehmen sei schuldenfrei und mit liquiden Mitteln von rund 277 Mio. EUR solide finanziert, sagte Vorstandssprecher Ulrich Krauss in Jena auf der Aktionärsversammlung. weiter
  • 485 Leser

Sack im Finale schwach

Kugelstoßer verschießt bei der Hallen-WM das Pulver zu früh
Stark begonnen und stark nachgelassen: Gestern Abend verpasste Kugelstoßer Peter Sack bei der Hallen-WM in Valencia klar eine Medaille. weiter
  • 554 Leser

Schlag gegen Diebe

Polizei überprüft Autos und Motorschiffe
Bei einer Fahndungsaktion auf bayerischen Straßen gelang der Polizei ein Schlag gegen Diebesbanden. Gefunden wurden Zigaretten und Buntmetall. weiter
  • 296 Leser

Schlechte US-Nachrichten drücken Dax

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern zum Wochenschluss schwächer. Bei geringen Umsätzen warteten die Börsianer den ganzen Tag auf die Veröffentlichung von US-Daten über den Arbeitsmarkt. Diese fielen schlechter aus als von der Mehrheit der Analysten erwartet. Daraufhin sackte der Deutsche Aktienindex (Dax) zeitweise unter die Marke von 6500 weiter
  • 441 Leser

Schlichtung im öffentlichen Dienst

In den Tarifverhandlungen für die rund 1,3 Millionen Angestellten von Bund und Kommunen erklärten die Gewerkschaft Verdi und die Tarifunion des Beamtenbundes DBB offiziell das Scheitern. Knackpunkt war die Forderung der Arbeitgeber nach längeren Arbeitszeiten. Das sei nicht akzeptabel, sagte Verdi-Chef Frank Bsirske nach der von massiven Warnstreiks weiter
  • 246 Leser

Schlichtung steht an

Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst sind gescheitert
Trotz massiver Warnstreiks sind die Tarifverhandlungen für die 1,3 Millionen Angestellten von Bund und Kommunen gescheitert. Jetzt soll bis Ende März im Schlichtungsverfahren eine Lösung gefunden werden. weiter
  • 353 Leser

Spaziergang in Tutanchamuns Grabstätte

Eine umfassende Ausstellung über 'Tutanchamun - Sein Grab und die Schätze' öffnet heute in Zürich ihre Pforten. Auf 4000 Quadratmetern Fläche können Besucher im Toni-Areal den originalgetreu nachgebauten Grabkomplex des Pharaos begehen. Zu sehen sind bis zum 29. Juni außerdem rund 1000 Nachbildungen wichtiger Fundstücke, die von ägyptischen Kunsthandwerkern weiter
  • 361 Leser

SPD scheitert mit Linksplan

Ypsilanti tritt nicht an - Koch bleibt vorerst geschäftsführend im Amt
Die hessische SPD-Vorsitzende Andrea Ypsilanti ist mit ihrem Vorhaben gescheitert, mit Hilfe der Linken Regierungschefin in Wiesbaden zu werden. Einstweilen bleibt Roland Koch (CDU) Ministerpräsident. weiter
  • 345 Leser

Stadt siegt im Lizenzstreit um den Namen Flocke

Kräuterbonbon-Firma unterliegt - Sie wollte laut Gericht nur 'absahnen'
Die Vermarktung von Eisbärenbaby Flocke bleibt weiterhin fest in Händen der Stadt Nürnberg. Im Lizenzstreit gegen einen Allgäuer Hersteller von Kräuterbonbons setzte sich die Stadt gestern vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth durch. Das Unternehmen, das Markenrechte für den Namen Flocke angemeldet hatte, darf demnach nicht mit den Bezeichnungen 'Flocke, weiter
  • 401 Leser

Strategischer Einfluss bei EADS

Großaktionäre suchen Konzepte
Deutschland und Frankreich wollen ihren strategischen Einflusses bei EADS absichern. Die Großaktionäre loten derzeit entsprechende Konzepte aus. weiter
  • 451 Leser

Team Germany im Überlebenskampf

Americas Cup: Neuseeländer ziehen vor Gericht
Es wird immer kurioser: Der Segelklassiker Americas Cup droht komplett vom hohen Wasser in den Gerichtssaal verlegt zu werden. weiter
  • 409 Leser

TELEGRAMME

Fußball: Die Viertelfinal- und Halbfinal-Begegnungen in der Champions League werden am kommenden Freitag ab 13 Uhr ausgelost. Im Anschluss gegen 14 Uhr (jeweils live bei Eurosport) werden die Viertel- und Halbfinale im Uefa-Cup gezogen. Fußball: Um den ärmeren Bevölkerungsschichten des Landes den Zugang zur WM 2010 zu ermöglichen, wird Südafrika rund weiter
  • 392 Leser

UEFA-POKAL

Achtelfinal-Hinspiele · RSC Anderlecht-FC Bayern0:5 (0:2) Tore: 0:1 Altintop (9.), 0:2 Toni (45.+1), 0:3 Podolski (57.), 0:4 Klose (67.), 0:5 Ribéry (86.). - Gelb-Rot: Wasilewski (A./43.). - Zuschauer: 21 000. · Glasgow Rangers - Bremen2:0 (1:0) Tore: 1:0 Cousin (45.), 2:0 Davis (48.). - Zuschauer: 45 959. · Leverkusen - Hamburg 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Gekas weiter
  • 357 Leser

Vom Mehrwert Frau profitieren

Muss im Jahr 75 nach Clara Zetkin noch über den internationalen Frauentag geschrieben werden? Ja, klar! Wer schreibt? Ein Mann! weiter
  • 317 Leser

Vorsitzende der Kommission: Späth und Schmalstieg

Die Schlichtungskommission besteht aus Baden-Württembergs früherem Ministerpräsidenten Lothar Späth (CDU) und dem ehemaligen Hannoveraner Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg (SPD) als den Vorsitzenden sowie aus jeweils gleich vielen Vertretern von Arbeitgebern und Gewerkschaften. Sie muss spätestens sechs Werktage nach Einleitung des Verfahrens zusammenkommen. weiter
  • 296 Leser

Über Mobilfunk-Netz den Weg finden

Es gibt Alternativen zu US-Satelliten
Der Kontakt zu mindestens drei Satelliten ist nötig, damit GPS-Navigationsgeräte funktionieren. Es lässt sich aber auch über Netzwerke der Weg finden. weiter
  • 411 Leser

Yello will Position als führender Billigstrom-Anbieter ausbauen

Geschäft mit Stromzählern soll neue Kunden bringen
Yello Strom will seine Vorreiterrolle bei Billigstrom ausbauen und künftig auch im Bereich Stromzähler eine entscheidende Rolle mitspielen. Der Geschäftsführer von Yello, Peter Vest, hat die Absicht, im Geschäftsjahr 2008 den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 100 Mio. EUR auf 800 Mio. EUR zu steigern. Bis zum Jahresende soll die Zahl der Yello-Kunden weiter
  • 537 Leser

Zehn Tage, 20 Stunden

Müde Bremer beim ausgeruhten VfB
Zehn Tage hatte der VfB Stuttgart Zeit, die jüngste Pokal-Blamage zu verarbeiten. Werder Bremen bleiben nach dem 0:2 in Glasgow nur 20 Stunden. weiter
  • 396 Leser

Zwei Hoffnungsträger

Start in die Motorrad-WM mit Nachtrennen
Endlich wieder zwei Podestanwärter - doch danach nur gähnende Leere: Mit kuriosen Voraussetzungen gehen die deutschen Motorrad-Piloten in die am Sonntag mit einem Nachtrennen in Katar beginnende WM-Saison 2008. Zwar starten die beiden oberen Klassen nach dem Ausstieg von Alex Hofmann (MotoGP) und dem Rücktritt von Dirk Heidolf (250er) ohne jede deutsche weiter
  • 391 Leser

Leserbeiträge (5)

Thema: Müllgebühren Erhöhung

Warum wird bei der Erhöhung der Müllgebühren gleich wieder so unverschämt hoch zugelangt?

Wir leiden doch so wie so unter den gesteigerten Lebenshaltungskosten.

Da die GOA eine Art Monopol hat und wir Alle die Müllentsorgung brauchen ist es ein leichtes Spiel, uns die Anhebung der Müllgebühren auf's Auge zu drücken.

Die

weiter
  • 5
  • 675 Leser

Warum nicht auf Deutsch werben?

„See it. Love it. Get it.“ - Man reibt sich verwundert die Augen. Wo leben wir denn? Ein Blick ins Internet zeigt, dass ein ganzer Berufsstand deutschlandweit anscheinend nicht in der Lage ist, für seine neuen Frisuren in der Muttersprache zu werben. Oder hat der überwiegende Teil seiner Kunden einen „angloamerikanischen Migrationshintergrund“, weiter
  • 5
  • 597 Leser

„Helfen Sie, Herr Brunnhuber!“

Zu „Privatisierung der Bahn laut Union sicher“ vom 6. März:Sehr geehrter Herr Brunnhuber,Ostwürttemberg zählt zu den innovativen Regionen Deutschlands. Damit dies so bleibt, bedarf es einer funktionierenden öffentlichen Infrastruktur. Die Versorgung der ländlichen Struktur Ostwürttembergs wird aber leider nicht im Interesse der privatisierten weiter
  • 622 Leser

Demokratische Reife fehlt

Zum Verhältnis der SPD und der „Linken“:Die Linke ist eine Partei, die die soziale Schieflage in dem etablierten System von Finanzinvestoren (Heuschrecken), gierigen Managern und Aufsichtsräten erkannt hat und versucht, gegenzusteuern. Die Verwerfungen in der Wirtschaft anzuprangern, ist nicht zu kritisieren. Eine vernünftige, überzeugende weiter
  • 1
  • 625 Leser

„Mehrfach eine Schande“

Zum Leserbrief von Otto Brunnhuber vom 26. Februar (Ebnater Steige):Als Erstes stellt sich die Frage an den Bedenkenträger Brunnhuber, welchen Vorschlag beziehungsweise Alternativen er denn hat und warum hat er sich bei der Regionalkonferenz im Landratsamt nicht zu Wort gemeldet und seine Vorschläge eingebracht? - Und ein Zweites: Was soll die Bemerkung weiter
  • 1
  • 606 Leser