Artikel-Übersicht vom Sonntag, 16. März 2008

anzeigen

Regional (5)

Scheibe eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd Am Samstag gegen 1 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass es in der Rinderbacher Gasse zu Streitigkeiten unter Jugendlichen gekommen ist. Es stellte sich heraus, dass die Fensterscheiben an der Taverna Plake eingeschlagen worden waren. Laut Zeugen soll es sich beim Täter um einen auffällig großen und dünnen Mann, etwa 20 Jahre alt, Jeans weiter
  • 153 Leser

Schwere Verletzungen

Schwäbisch Gmünd Ein 84-jähriger Fahrradfahrer fuhr am Samstag gegen 19.30 Uhr auf dem Gehweg in der Robert-von-Ostertag-Straße, übersah ein Verkehrszeichen und kollidierte mit diesem. Der Mann zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er in die Stauferklinik eingeliefert werden musste. weiter
  • 846 Leser

Von Fernlicht geblendet

Schwäbisch Gmünd Einer 18-jährigen Autofahrerin kam am Sonntag gegen 0 Uhr in der Straße Am Limes ein Pkw auf ihrer Fahrspur entgegen. Dieser fuhr an einem parkenden Auto vorbei, ohne auf den Gegenverkehr zu achten. Zusätzlich blendete er die 18-Jährige mit dem Fernlicht. Diese kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem abgestellten Pkw. Der weiter
  • 112 Leser

Scheiben eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag die Heckscheibe eines Opels in der Martin-Luther-Straße eingeschlagen. Eine Zeugin hat am Sonntag gegen 0.35 Uhr einen etwa 25-jährigen Mann beobachtet, wie er die Scheibe einer Türe am Johannisplatz eingeschlagen hat. Die Zeugin beschrieb den Täter: etwa 1,85 Meter groß, kurze Haare, schwarze weiter
  • 115 Leser
Polizei sucht Zeugen

Exhibitionist im Buchhölzle

Schwäbisch Gmünd Ein 57-jähriger Mann hat sich am Samstag gegen 14.40 Uhr gegenüber einer 51-jährigen Joggerin in einem Waldstück im Gewann Buchhölzle oberhalb des Mühlwegs entblößt. Die Polizei fahndete nach ihm und nahm ihn fest. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, Tel. (07171) 3580. Insbesondere eine blonde Frau, die mit einem kleinen Hund dort spazieren weiter
  • 158 Leser

Regionalsport (2)

HANDBALL Württembergliga

Der zweite Streich des TSB

Nur 23 Stunden nach dem Heimsieg gegen Heiningen trat der Handball-Württembergligist TSB Gmünd in Saulgau an - und gewann dort ebenso souverän. Die Gmünder zeigten sich von ihrer besten Seite und fuhren nicht nur einen klaren 36:27-Sieg ein, sondern verschafften sich auch Luft: Der TSB hat als Sechster nun drei Puntke Vorsprung auf den Siebten aus Heiningen. weiter
  • 664 Leser
FUSSBALL / Oberliga

FC Normannia gewinnt mit 1:0 in Großaspach

Einen verdienten 1:0-Auswärtserfolg bei der SG Sonnenhof-Großaspach landete Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd. Nach der Führung durch Dominik Kaiser hätten die Gmünder den Sack zumachen müssen. So musste man bis zum Ende zittern. Tore: 0:1 D. Kaiser (46.) weiter
  • 1144 Leser