Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. März 2008

anzeigen

Regional (82)

Anhänger geklaut

Lorch-Weitmars Von einem Firmengelände in der Talstraße wurde ein ungesicherter Kfz-Anhänger der Marke „KH-ANH-Bau“ im Wert von etwa 3000 Euro gestohlen. Die Tatzeit liegt zwischen Mittwoch, 12. März, und Montag, 17. März. Der Polizeiposten Lorch erbittet Hinweise, Telefon (07172) 7315. weiter
  • 1041 Leser

Auto zerkratzt

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf Die gesamte linke Seite eines roten Mini Coopers, der im Emerlandweg abgestellt war, zerkratzte ein Unbekannter zwischen Montag, 19 Uhr, und Dienstag, 19.30 Uhr. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Das Gmünder Polizeirevier sucht Zeugen, Telefon (07171) 358-0. weiter
  • 614 Leser

Diesel abgezapft

Schwäbisch Gmünd Auf einem Firmengelände in der Richard-Bullinger-Straße zwickten Eindringlinge das Vorhängeschloss eines Dieseltanks ab und zapften 700 bis 800 Liter Diesel ab. Dies geschah zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 7.40 Uhr. Zudem wurden mehrere Baucontainer aufgebrochen und diverse Werkzeuge daraus entwendet. Der Gesamtwert des Diebesgutes weiter
  • 159 Leser

Motorhaube zerkratzt

Schwäbisch Gmünd Ein Unbekannter zerkratzte zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 12 Uhr, die Motorhaube eines in der Rechbergstraße abgestellten Autos und hinterließ einen Schaden von etwa 500 Euro. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 1287 Leser

Nicht beachtet

Schwäbisch Gmünd Ein Autofahrer übersah ein von der Parlerstraße kommendes Auto, das in Richtung Ledergasse fuhr. Der Autofahrer kam von der Bahnhofstraße und wollte in die Robert-von-Ostertag-Straße in Richtung Ledergasse einbiegen. Der Schaden durch den Zusammenstoß beträgt 3000 Euro. weiter
  • 1237 Leser

Und dann weggefahren

Schwäbisch Gmünd Beim Einparken beschädigte ein Autofahrer ein ordnungsgemäß im Mühlweg abgestelltes Auto am linken Fahrzeugheck. Ohne sich um den Schaden, der sich auf etwa 500 Euro beläuft, zu kümmern, fuhr er mit seinem Auto davon. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd erbittet Zeugenhinweise, Telefon (07171) 358-0. weiter
  • 969 Leser

3000 Kinder bei den Kinderbuchwochen

Die 9. Kinderbuchwochen haben der Stadtbibliothek Aalen einen Rekord beschert. „Wir hatten mit über 3000 Kindern etwa 1000 Kinder mehr als vor zwei Jahren“, bilanziert Margrit Baumann, Leiterin der Kinderbibliothek. weiter
  • 170 Leser

Dammbau entlang der Gartenstraße

Mit dem Bau des Hochwasserrückhaltebeckens „Dürrwiesen“ soll noch in diesem Jahr begonnen werden
Das Hochwasserrückhaltebecken Dürrwiesen ist seit Jahren geplant, bisher aber nicht gebaut worden. Das soll sich nun ändern. Denn die Stadt Aalen läuft Gefahr, Zuschüsse zurückzahlen zu müssen, wenn sie das Hochwasserschutzvorhaben nicht verwirklicht. weiter
  • 349 Leser

Tritt ins Gesicht

Drei Disco-Türsteher wegen Körperverletzung vor Gericht
Berufsberatung vor Gericht ist nicht alltäglich. Und doch: „Suchen Sie sich einen anderen Job“,riet Richter Martin Finckh gestern einem 31-jährigen Türsteher einer Diskothek, als er ihn wegen gefährlicher Körperverletzung zu zehn Monaten auf Bewährung verurteilte. Zwei weitere Ordner dieser Disco kamen mit Geldauflagen davon. weiter
  • 157 Leser
Kurz und Bündig
Mozart-Messe Die Missa brevis in C-Dur KV 258 wird am Ostersonntag, 23. März, um 10.30 Uhr in der Straßdorfer St.-Cyriakus-Kirche im Hochamt gesungen. Mit Chor und Orchester von St. Cyriakus unter Leitung von Karl Fischer musizieren Gertrud Dangelmaier, Getraud Holzmann, Tillmann Klenk, Stefan Boschert. und Susanne Walcher. weiter
  • 274 Leser
Kurz und Bündig
Lange-Sprechstunde Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange hält am Dienstag, 25. März, zwischen 18 und 19.30 Uhr eine Abendsprechstunde in seinem Bürgerbüro in der Bocksgasse 11 ab. Es wird um telefonische Anmeldung gebeten, (07171) 39428. weiter
  • 247 Leser
Kurz und Bündig
Sicherheitstraining 50+ Die Verkehrswacht Ostalbkreis und die Spitalmühle Gmünd bieten am Samstag, 5. April, von 8.30 bis 16.30 Uhr auf dem Kasinoparkplatz der ZFLS ein Verkehrssicherheitstraining für Autofahrer 50+ an. Weitere Infos und Anmeldung: Telefon (07171) 36162. weiter
  • 863 Leser

Die Rutsche ist frei

Schorndorf Schorndorf kann abrutschen. Denn die Riesenrutsche im Oskar-Frech-Seebad, die bei der Eröffnung am vergangenen Wochenende noch gesperrt war, ist ab heute frei. Die zuständigen Mitarbeiter des Regierungspräsidiums Tübingen haben gestern Nachmittag die Rutsche nochmals abgenommen und ihr technisches Okay gegeben. Die Schorndorfer Stadtwerke weiter
  • 217 Leser

Chronisches Kabarett

„Kabaratz“ in der Alten Kelter in Strümpfelbach
Fast alles, was krank macht, macht auch Spaß: nämlich Saufen, Rauchen, Diesel fahren. Findet zumindest das Kabarettduo „Kabaratz“ und das gastiert am Samstag, 26. April, in Strümpfelbach. weiter
  • 198 Leser

Kein Fall für Bürgerentscheid

Aufsichtsbehörde lehnt Initiative gegen Fellbacher Hochhaus ab
Das Regierungspräsidium hat den Widerspruch der Bürgerinitiative „Fellbach ist nicht Manhattan“ zurückgewiesen und damit die Rechtsauffassung der Stadt bestätigt: Ein Bürgerentscheid gegen das geplante Hochhaus in Fellbach aufgrund des Bürgerbegehrens, das die Bürgerinitiative eingeleitet hatte, sei rechtswidrig. weiter
  • 166 Leser

Einbruch in die Schule

Mutlangen Ein bislang unbekannter Täter drang in der Zeit zwischen Freitag, 14. März, 18 Uhr und Montag, 17. März, 9 Uhr, nach Einwerfen eines Klassenzimmerfensters im Erdgeschoss in die Verbandshauptschule in Mutlangen ein. Er brach im Innern des Gebäudes weitere Türen auf und durchsuchte Räumlichkeiten. Wie bislang festgestellt werden konnte, wurde weiter
  • 191 Leser

Musik-Kabarett mit Salt Peanuts

Atsgmünd Die drei Sängerinnen und Sänger von „Salt Peanuts“ gastieren am Samstag, 19. April, um 20 Uhr in der Zehntscheuer Abtsgmünd. Sie bieten Balladen, Satire und Alltagssituationen aus ihrem Programm „Wir tun’s“. „Salt Peanuts“ wurden bereits mehrfach für ihre Kabarett-Chansons ausgezeichnet. Karten für weiter
  • 138 Leser

Rund ums Thema Ehrenamt

Sozialführerschein
„Der Sozialführerschein ist eine tolle Sache“, so die einhellige Meinung aller Anwesenden. So war denn auch die Motivation fürs Ehrenamt am Abschlussfest im Mutlanger Gemeindezentrum St. Stephanus deutlich spürbar. weiter
  • 245 Leser

Totalschaden nach Schwelbrand

Lorch Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts entstand zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen an einem Traktor in einer Scheune in der Schmirbelstraße in Lorch ein Schwelbrand. Der Traktor ist laut Polizei mit 8000 Euro ein Totalschaden. Sonst geriet vermutlich deshalb nichts in Brand, weil das Fenster über dem Traktor durch die Hitze beschädigt weiter
  • 168 Leser

Kein Baustopp

Hauptversammlung der DG Mittelbronn
Mit einem Rückblick auf die Großbaustelle Ortsdurchfahrt Mittelbronn und die Erschließung des Baugebiets Steinäcker eröffnete Vorsitzender Norbert Hinderberger die Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Mittelbronn. weiter
Kurz und Bündig
Ernst und Heinrich Der Heimat- und Geschichtsverein Lautern feiert das zehnjährige Bestehen und präsentiert das Duo „Ernst und Heinrich“. Das Konzert ist am Freitag, 25. April, in der Mehrzweckhalle Lautern. Beginn ist um 20 Uhr. Karten gibt es in der Bäckerei Köhler und der Raiba Rosenstein. weiter
  • 280 Leser
Kurz und Bündig
Verkehrsbeschränkungen Von Mittwoch, 19. März, bis Dienstag, 25. März, müssen wegen des Essinger Ostermarktes Straßen ganz oder teilweise gesperrt werden. Umleitungen werden ausgeschildert. weiter
  • 245 Leser
Kurz und Bündig
Abendmahls-Gottesdienst Die evangelische Kirchengemeinde Essingen lädt am Karfreitag, 21. März, um 15 Uhr zu einem Abendmahls-Gottesdienst mit Bläsern in die Kapelle in Forst. weiter
  • 257 Leser
Kurz und Bündig
Accoustic groove Das Trio „accoustic groove“ spielt am Samstag, 29. März, ab 20 Uhr in der neuen TSV Halle in Böbingen. weiter
  • 116 Leser
Kurz und Bündig
Boule-Turnier Der BC Happy Metal Heubach bietet am Samstag, 21. März, ein Bouleturnier auf der Vereinsanlage in der Stellung. Beginn: 13 Uhr. weiter
  • 125 Leser

Albvereinler sammeln Müll

Heubach Die Heubacher Albvereinler machen mit bei der Kreisputzete.Dazu treffen sich Interessierte am Samstag, 29. März, um 8.30 Uhr auf dem Pausenhof der Schillerschule. Wie im vergangenen Jahr werden die Albvereinler sich um den Bereich Rosenstein, Glasenberg und Wanderparkplatz Stock kümmern. Müllsäcke und Handschuhe werden gestellt.Gesammelt wird weiter
  • 114 Leser

Immer weniger Zuschüsse

Jahreshauptversammlung des Böbinger Gesang- und Musikvereins
Der Gesang- und Musikverein Böbingen hielt seine Jahreshauptversammlung im Mehrzweckraum der Schule in Böbingen. Es wurde bedauert, dass nur wenige Mitglieder den Weg dorthin gefunden haben. weiter

In den Startlöchern

IBO bekommt Zuschuss und will erweitern
Freudige Gesichter geb es im Hause der Industrie Buchbinderei Ostalb GmbH (IBO) in Mögglingen. Bürgermeister Ottmar Schweizer überreichte einen Zuschussbescheid für das Unternehmen. weiter

Schmierereien an Bahnhöfen

Die Polizei sucht Zeugen
Seit etwa vier Wochen beschmieren Unbekannte die Unterführungen an den Bahnhöfen in Lorch und Waldhausen immer wieder mit Farbe. Nun sind dieselben Symbole in Aalen aufgetaucht. Die Polizei sucht Hinweise. weiter
  • 210 Leser

Maxi-Kinder besuchen Theaterstück im Tiefen Stollen

Die Maxi-Kinder des Kindergartens St. Barbara aus Lautern sind mit ihren Erzieherinnen sowie einigen Eltern zum Theaterstück „Der ungehorsame Zwerg“ in den Tiefen Stollen bei Aalen gefahren. Mit der Grubenbahn sind Groß und Klein eingefahren, um in der Theaterhalle zwei Zwerge, Berggeist, Feuervogel und Eisfee zu bestaunen. Nach der Vorführung weiter

Ein Original für die Franz-Keller-Stube im Schloss

Jahreshauptversammlung der Heubacher Albvereinsortsgruppe mit Wahlen und Berichten
„Sie übergeben einen Verein, der sehr gut dasteht“, sagte der Heubacher Bürgermeister Klaus Maier zu Karl Baumann. Nach 16 Jahren an der Spitze einer der größten Albvereinsortsgruppen in der Region übergab Baumann in der Hauptversammlung den Stab an Jürgen Steck. Ebenfalls verabschiedet wurde Baumanns Stellvertreter Hans Schock. weiter
  • 578 Leser

Große Rasseschau der Haflinger

Crailsheim Die Arbeitsgemeinschaft der Haflingerzüchter- und Halter (AHZ) im Land veranstaltet am Ostermontag eine Hengstschau mit Schauprogramm. Vorgestellt werden Deckhengste aus dem ganzen Land sowie im Sport genutzte Haflinger in den Disziplinen Western, Vielseitigkeit, Fahren. Die Schau beginnt um 13.30 Uhr auf der Reitanlage des Pferdehof Fundis weiter
  • 175 Leser

Vaas folgt auf Rieth-Hetzel

Wechsel im Vorsitz beim Nordostalbgau des Schwäbischen Albvereins
Der Nordostalbgau des Schwäbischen Albvereins hat einen neuen Vorsitzenden: Gerhard Vaas, bislang Schriftführer des Dachverbandes der 33 Albvereins-Ortsgruppen der Region, löst Angelika Rieth-Hetzel aus Waldstetten ab. weiter
  • 197 Leser

Dreimal 50 Jahre aktiv dabei

56. Hauptversammlung der Schützengesellschaft Hussenhofen
Bei der 56. Hauptversammlung der Hussenhöfer Schützengesellschaft stand die Ehrung besonderer Jubilare im Mittelpunkt. Drei Vereinsmitglieder wurden für 50 Jahre aktives Schießen ausgezeichnet. weiter
  • 122 Leser

Vorsitzender im Amt bestätigt

Handharmonika-Club Gmünd
Der Vorsitzende des Handharmonika-Clubs Schwäbisch Gmünd wurde auf der Jahreshauptversammlung für erneute zwei Jahre wiedergewählt. Die Dirigenten bemängelten die unstete Probenbeteiligung. weiter
  • 137 Leser

Für mehr Erziehungskompetenz

Projekt „Chancengleichheit für Migrantenkinder durch Elternbildung“
Die Diakonische Bezirksstelle hat mit dem neuen Projekt „Chancengleichheit für Migrantenkinder durch Elternbildung“ in der Gmünder Oststadt begonnen. weiter

Kunst macht es möglich

Haselbachverein unterstützt „Initiative Pro Tunnelfilter“
Die Kleinkunstveranstaltungen ermöglichen es dem Haselbachverein, die „Initiative Pro Tunnelfilter“ mit Spenden zu unterstützen. Dies war neben anderen Punkten Thema auf der Hauptversammlung in Wetzgau. weiter

Überwiegend gut bis sehr gut

Bundesweite Kundenbefragung der Malteser zum Fahrdienst
Die Malteser haben bundesweit eine Kundenbefragung bezüglich des Fahrdienstes durchgeführt. Die Fahrgäste und deren Angehörige vergaben, insbesondere auch in Gmünd, überwiegend gute und sehr gute Noten. weiter
  • 104 Leser

Morgen weicht die Ampel in der Maierhofstraße – vorerst

Die Kanalarbeiten in der Maierhofstraße sind in vollem Gange: Gestern und heute setzen die Arbeiter den neuen Schacht etwa auf Höhe des Bauhofs ein, sagt Lorchs Stadtbauamtsleiter Rainer Ehmann. Morgen – pünktlich zum Ostergeschäft – soll die Fahrbahndecke wieder geschlossen sein, sodass der Verkehr auf beiden Spuren ohne Ampel fließen kann. weiter
Aus der Region
BerufsverbotBad Mergentheim Das Regierungspräsidium Stuttgart hat dem Narkosearzt die Approbation entzogen, der zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden ist, weil ein dreijähriges Mädchen im Jahr 2002 an den Folgener einer Narkose starb. Damit darf der Mediziner seinen Beruf mit sofortiger Wirkung nicht mehr ausüben. weiter

Traditionelles Schlachtfest im Musikerheim

Das traditionelle Schlachtfest der Gmünder Stadt-Jugendkapelle öffnete wieder die Türen für Gäste und die Mitglieder des Fischereivereins, die wie jedes Jahr am Schlachtfestsamstag ihre Hauptversammlung im Musikerheim abhielten. Die Stadt-Jugendkapelle spielte unter der Leitung von Norbert Bausback Stücke wie „YMCA“, „My Way“ weiter
  • 841 Leser

Liederkranz wächst

Mitgliederversammlung des Liederkranzes Pfahlbronn
Die Anzahl der Mitglieder des Liederkranzes Pfahlbronn stieg im vergangenen Jahr von 135 auf 175. Diese erfreuliche Nachricht teilte Vorsitzender Stefan Graser bei der Mitgliederversammlung mit. Bei dieser gab es Aus- und Rückblicke, zudem wurden neue Beiräte gewählt. weiter
  • 203 Leser

Nicht gerade ideal

Infoveranstaltung in Sachen Feinstaub in Stauferklinik
„Ich habe die Befürchtung, dass wir einiges abkriegen“, sagt der Mutlanger Bürgermeister Peter Seyfried. Er meint den Feinstaub, der aus dem Gmünder B-29-Tunnel nach dessen Bau in die Luft geblasen wird. Mit einem „Nein“ zum Filter will sich Seyfried nicht abspeisen lassen und weiterkämpfen – zunächst mit einer Infoveranstaltung. weiter
  • 138 Leser
Kurz und Bündig
Gruß vom Osterhasen Für die kleinen und großen Besucher der Gmünder Innenstadt gibt es am Ostersamstag eine nette Überraschung vom Osterhasen persönlich. Wer genau aufpasst, kann feststellen, dass an diesem Tag gleich zwei Osterhasen in der Stadt sind, da der echte Osterhase bei den vielen Besuchern bestimmt Verstärkung braucht. Die beiden Gäste werden weiter
  • 122 Leser
Kurz und Bündig
Vollsperrung Zur Erschließung des Baugebiets „Litzenbühl II“ in Bargau muss die Kreisstraße 3279 zwischen Bargau und der L 1160 Richtung Weiler ab Dienstag, 25. März, bis Freitag, 28. März, für dem gesamten Verkehr gesperrt werden. Dort müssen Kanäle verlegt werden. Die Umleitung zwischen Weiler und Bargau erfolgt über Bettringen. weiter
  • 254 Leser

Kein Anschluss

Telefonleitung im Baugebiet Wetzgau-West zweimal beschädigt
Telefonieren war in Großdeinbach in den vergangenen zwei Tagen nicht ganz problemfrei. Zweimal beschädigte die Baufirma im Baugebiet Wetzgau-West das Kabel bei Kanalarbeiten. Heute könnte es passieren, dass die Teilnehmer noch ein letztes Mal kurz aus der Leitung fliegen. weiter

Olympia-Boykott in China?

Nach Moskau und Los Angeles ist nun Peking ein Thema – Die GT befragte Bürger
Der jüngsten Zwischenfälle in Tibet wegen wird der Ruf nach einem Olympia-Boykott gegen China lauter. Die GT fragte Passanten, was sie davon halten? weiter

Junge Gmünder auf Marktplatz attackiert

Polizei und Stadt nehmen den Vorfall „sehr ernst“ – Ermittlungen laufen
Der Vorfall liegt schon eine Weile zurück, sieben junge Gmünder haben ihn nun an die Öffentlichkeit gebracht: In einem Leserbrief schildern sie, wie sie Ende Februar nachts gegen 3 Uhr auf dem Gmünder Marktplatz von Ausländern angegriffen wurden. Die Polizei bestätigt den Vorfall und nimmt ihn, wie auch Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, „sehr ernst“. weiter
  • 4
  • 1141 Leser

Tankstelle in Gmünd-West abgebrochen

Esso-Gebäude weicht dem Tunnel – Nutzung des Geländes nach den Arbeiten noch offen
Das Gebäude der Esso-Tankstelle in der Lorcher Straße in Gmünd besteht seit gestern nur noch aus Bruchstücken. Es muss dem Tunnel weichen, der dort in offener Bauweise entstehen soll, sagt Bauleiter Johannes Zengerle. Ob die Esso nach dem Ende der Bauzeit auf ihrem Gelände wieder eine Tankstelle eröffnet, ist offen. weiter
  • 263 Leser
Guten Morgen

Zum Josefstag

Was werden sie tun? Sind Demonstrationen geplant? Kundgebungen? Und Straßenbarrikaden? Wird das „Josefle“ von Aktivisten besetzt? Wir wissen es nicht – rechnen aber mit einem Akt der bislang ungegründeten „Vereinigung für die Rückkehr des Josefs ans Josefle“ (VfdRdJaJ). Denn seit geraumer Zeit bereits kämpfen einige Gmünder weiter
  • 167 Leser

Öffnungszeiten

Schwäbisch gmünd Am Gründonnerstag sind die städtischen Dienststellen ab 16 Uhr geschlossen. Das Bürgerbüro hat am Karsamstag von 9.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Die Stadtbibliothek ist am Gründonnerstag wie üblich bis 18 Uhr geöffnet, bleibt jedoch am Karsamstag geschlossen. Das Museum und die Galerie im Prediger sind am Gründonnerstag von 14 Uhr bis weiter
Kurz und Bündig
Landfrauen feiern Die Landfrauen Untergröningen feiern das 25-jährige Bestehen der Ortsgruppe. Das Jubiläum wird am Mittwoch, 9. April, ab 19 Uhr im Gasthaus „Lamm“ begangen. Es gibt musikalische Beiträge, Tanzaufführungen, Ehrungen und Rück- und Ausblick. weiter
  • 245 Leser
Kurz und Bündig
Ernst und Heinrich Der Verein „Kreatives Mutlangen“ bietet am 30. April ein Konzert mit „Ernst und Heinrich“ ab 20 Uhr in der Gemeindehalle Mutlangen. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten gibt es bei der Postagentur in Mutlangen und im Reisebüro Heffner in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 273 Leser
Kurz und Bündig
Seniorengemeinschaft Leinzell Die Seniorengemeinschaft Unter Hundert Leinzell bietet am Mittwoch, 26. März, einen Filmvortrag von Walter Hegele. Er zeigt den Film „Mit dem Fahrrad durch Peru“. Ab 14 Uhr wird zudem in gewohnter Weise für die Bewirtung der Senioren gesorgt. Der Ausschuss der Seniorengemeinschaft trifft sich bereits am Dienstag, weiter
  • 193 Leser
Kurz und Bündig
Karfreitagsprozession Die Italienische Gemeinde lädt am Karfreitag um 15 Uhr zur Prozession auf den Hohenrechberg. Mit traditionellen Gewändern werden die Mitglieder der Gemeinde den Leidensweg Christi begehen. weiter
  • 279 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst im Grünen Am Ostersonntag, 23. März, ist zum 7 Uhr der traditionelle Gottesdienst mit der „Kirche im Grünen“ auf dem Kalten Feld beim Franz-Keller-Haus. Die Predigt hält Pfarrer Weller. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Musikverein Weiler in den Bergen. Im Anschluss bietet die Hüttenmannschaft ein Osterfrühstück an. weiter
  • 271 Leser
Kurz und Bündig
Voll er-lebt Die Jugendkirche bietet ein buntes Programm für die Kar- und Ostertage an. Eingeladen dazu sind alle jungen und junggebliebenen Menschen. Es gibt mehrere Veranstaltungen: „Voll wachsam!“ Eine gemeinsame Nachtschicht an Gründonnerstag mit gemeinsamem Essen, Singen und Beten um 21.30 Uhr im Kapitelshaus am Münsterplatz 7. Es besteht weiter
  • 117 Leser
Nur noch bis Ostermontag zeigt die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft im GmündTech die vom Büro für Projekt- und Kulturmanagement, Gabriella Kerler, konzipierte und organisierte Ausstellung „Walter Giers – Arbeiten von 1960-2007“. Die zum 70. Geburtstag des Gmünder Elektronik-Künstlers aufgebaute Schau versammelt auf über 1500 weiter
  • 200 Leser

Rolli-WG in der Fußgängerzone

Haus Lindenhof eröffnet am 1. August das vierte Projekt dezentralen Wohnens
25 Bewerber gab es. Sechs bekamen den Zuschlag. Darunter zwei Rollifahrer. Die Stiftung Haus Lindenhof baut Wohnplätze in Bettringen ab, stellt dafür dezentrale WGs zur Verfügung. Die nächste mitten in der Fußgängerzone am Turniergraben. Einzugstermin ist der 1. August. weiter
  • 114 Leser

AOK und DRK in einem Boot

Kooperationsvereinbarung für eine gesundheitsfördernde Lebensweise
Ein sozial orientierter, aktiver und gesundheitsbewusster Lebensstil soll durch die Bündelung gemeinsamer Ressourcen in Schwäbisch Gmünd gesichert werden. Zu diesem Zweck haben die AOK und das DRK Schwäbisch Gmünd eine Kooperationsvereinbarung getroffen. weiter
  • 108 Leser

Konfirmation in der St.-Nikolaus-Kirche

Würdig war der Rahmen zur Konfirmation der Jungen und Mädchen, die in diesem Jahr in der evangelischen Nikolauskirche in Obergröningen eingesegnet wurde. Dazu trug auch der Posaunenchor Obergröningen bei, der zum festlichen Einzug spielte, während die Glocken der St.-Nikolaus-Kirche in Obergröningen ihr Geläut einstimmten. Vor dem Hintergrund des berühmten weiter
  • 115 Leser

Michael Schuler ist Waldhausens neuer Kommandant

Neuwahlen für die Abteilung Waldhausen und Übergabe eines neuen Wagens bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lorch
Dass sich Feuerwehreinsätze nicht an Tagesordnungen halten, hat sich jüngst bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Lorch gezeigt. Ein Unfall und Wasser im Keller eines Hauses unterbrachen die Versammlung, bei der Michael Schuler als Nachfolger von Waldhausens Abteilungskommandant Christopher Plewan gewählt wurde. Sein Stellvertreter wird Michael Dostal. weiter
  • 285 Leser

Nachts auf Gmünds Marktplatz

„Wir sind junge Erwachsene, die in Schwäbisch Gmünd aufgewachsen sind, in Schwäbisch Gmünd leben und in einem Gmünder Sportverein aktiv sind. Deshalb machen wir uns Sorgen um die aktuelle Situation in Gmünds Innenstadt. Folgendes Problem beschäftigt uns, wie auch viele andere Mitmenschen aus und um Schwäbisch Gmünd. Zu später Stunde muss Jung weiter
  • 5
  • 158 Leser

Wie Kriegserlebnisse das Leben prägen

Verschiedene Referenten beleuchten Kriegstraumen bei Symposium in St. Anna
Traumatische Kriegserlebnisse beeinflussen in hohem Maße die seelische und körperliche Gesundheit alter Menschen. Dies ist eine Erkenntnis, die durchweg alle Teilnehmer und Referenten beim Symposium „Wie Kriegstraumen unsere Zeit und unser Leben heute noch beeinflussen“ im Seniorenzentrum St. Anna bei der Woche des Gehirns gewannen. weiter

Wahl erste Wahl

Eschacher Gemeinde bestätigt Feuerwehrkommandant
Die Bestellung des Feuerwehrkommandanten und die Vergabe von Straßenbauarbeiten waren wichtige Themen der Eschacher Gemeinderatssitzung im Rathaus, zu der Bürgermeister Reinhold Daiss auch etliche Zuhörer begrüßen konnte. weiter

Müllgebühren und Jugendraum

Ärger in Göggingen
Die stark gestiegenen Müllgebühren waren auch Thema in der Bürgerfragestunde der Gögginger Gemeinderatssitzung gestern Abend. Ein Bürger beschwerte sich bei Bürgermeister und Kreisrat Walter Weber über die Gebührenanhebung und mehrere Gemeinderäte pflichteten ihm bei. weiter

Die Dinge des Lebens hinterfragt

Kinder philosophieren im VHS-Kurszentrum im Unipark
„Habt Ihr schon mal philosophiert?“, fragte die VHS-Dozentin Rena Lange die zehn Kinder um sich herum. Beim Kurs „Abenteuer im Kopf“ erkannten die kleinen Teilnehmer, dass es sich beim Philosophieren um ihre wichtigsten Fragen überhaupt dreht, dass sich gelehrte Wissenschaftler die gleichen stellen und ebenso wenig Antworten weiter
Polizeibericht
Aus der Garage geklautMögglingen Ein Unbekannter entwendete am Montag zwischen 14.50 und 15.50 Uhr ein rotes Mountainbike der Marke Ruddy Dax aus einer unverschlossenen Garage in der Hauptstraße. Das Fahrrad hatte einen Wert von etwa 300 Euro. Der Polizeiposten Heubach bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (07173) 8776.Fehler beim AbbiegenSchwäbisch weiter
  • 107 Leser

Die innere Ruhe

Frauenfrühstück im Gemeindehaus St. Stephanus
Bereits im dritten Jahr konnte das Team „Herz“ den Gemeindesaal mit dem Frauenfrühstück füllen. Der Vormittag wurde von den Bürgermentorinnen Bea Steinhilber und Regina Wagenblast vorbereitet und durchgeführt. weiter

Zu lange geschoben

Ärzte-Vortrag mit Dr. Manfred Wiedemann
Mehr als 50 Zuhörer kamen zum vorerst letzten Ärztevortrag, den das DRK Gschwend angeboten hatte. Diesmal referierte Dr. Manfred Wiedemann, Chefarzt der Unfall- und Orthopädischen Chirugie am Klinikum Mutlangen, über das Thema „Arthrose im Alter – Was tun ?“. weiter
  • 102 Leser

Ein emotionaler Abschied

Jahreshauptversammlung des Mutlanger Tennisvereins
„Ein gutes Jahr bei einem guten Verein“, mit diesen Worten eröffnete der Vorsitzende des Tennisvereins Mutlangen, Björn Berg, seinen traditionellen Jahresrückblick bei der Hauptversammlung im Vereinsbungalow auf der Mutlanger Heide. weiter

Mögglinger Skifahrer in Ischgl

Als Ersatz für den schneelosen Winter in heimischem Gefilde bekam die Skiabteilung des TVM bei deren Hauptausfahrt nach Ischgl Neuschnee und Temperaturen um die 15 Grad minus. Wintersport pur stand täglich auf dem Programm, dafür standen satte 340 Pistenkilometern in Ischgl, Samnaun und Kappl zur Verfügung. Tiefschneeabfahrten rundeten das Skivergnügen weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Treffen der Altersgenossen Um die Vorhaben für den Eintritt ins Schwabenalter zu besprechen, treffen sich Altersgenossen des Jahrgangs 1968 / 69 am Freitag, 11. April, um 20 Uhr in der Alfdorfer Ratsstube. weiter
  • 235 Leser
Kurz und Bündig
Auferstehungsfeier an Ostern Der Leineckchor des Liederkranzes Pfahlbronn beteiligt sich an der Auferstehungsfeier am Morgen des Ostersonntags auf dem Pfahlbronner Friedhof. Die Aktiven treffen sich um 8.30 Uhr. weiter
  • 305 Leser
Kurz und Bündig
Gute Noten fürs Pflegeheim Die Bewohner und deren Angehörige haben dem Pflegeheim Kloster Lorch bei der Kundenbefragung 2008 sehr gute Noten erteilt. Zum ersten Mal seit der Wiedereröffnung im Januar 2007 führte die Einrichtung in der Zeit von Oktober bis Dezember 2007 diese Erhebung durch. weiter
  • 536 Leser
Kurz und Bündig
Zum Seniorennachmittag Die Gemeinde Alfdorf lädt alle über 70-jährigen Mitbürger am Sonntag, 30. März, zum Seniorennachmittag. Beginn in der neuen Halle in Alfdorf ist um 14 Uhr, das Ende gegen 17.15 Uhr vorgesehen. Die Musikschule Alfdorf, die Hip-Hop-Gruppe des TSV Alfdorf und der Männergesangverein „Rütli“ Vordersteinenberg werden auftreten. weiter
  • 240 Leser

Musik zu Ostern

Neuer Schulchor und Flöten-AG musizierten gemeinsam
Einen Ostergottesdienst in der katholischen Kirche feierten alle Klassen der Stauferschule Lorch und der Mörike Schule. Die Kinder der Flöten-AG unter der Leitung von Tatjana Schwanitz und des neuen Chores der Grundschule unter der Leitung von Rosemarie Weber musizierten dabei. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKatharina Refl, Am Schönblick 3, zum 86. Geburtstag.Josef Weissenbacher, Moltkestsraße 21, zum 84. Geburtstag.Nikolaus Tobias, Im Fuggerle 57,zum 83. Geburtstag.Herbert Wiese, Eutighofer Straße 15, zum 81. Geburtstag.Günter Ullrich, Kaiserhofstraße 15, Bargau, zum 78. Geburtstag.Alfred Nikolai, Im Gairen 8, Lindach, zum 77. Geburtstag.Valentina weiter

Konfirmation in Frickenhofen

In Frickenhofen wurden zahlreiche junge Menschen von Pfarrer Achim Ehring konfirmiert. Von links nach rechts, obere Reihe: Julian Fritz, Juliane Grau, Mirco Wolfmaier; untere Reihe: Lorenz Hinderberger, Manuel Hannemann, Manuel Kunz, Marcel Kunz, Niko Kißling, Pfarrer Ehring und Daniel Gaugel. (Foto: Rau) weiter
  • 383 Leser

Konflikte im Islam das Problem

Integration, Migration, Kampf der Kulturen, Islamismus, Dschihad, Al Qaida – angesichts der sich häufenden Schlagworte könnte man auf die Idee kommen, Orient und Okzident drifteten auf einander zu wie zwei Kontinentalplatten; unausweichlich und mit fatalen Folgen. Entsprechend wächst die Flut der Publikationen zu diesem Thema.Unter ihnen verdient weiter
  • 169 Leser

Der Körper im Blick

Wie im Mittelalter aus Sinnenfreude Lustfeindschaft wird
Es zählt vielleicht zu den größten Fehlern der deutschen Geschichtsschreibung, sich allzu sehr mit den Herrschern abgegeben zu haben und so zu einer Verherrlichung beigetragen zu haben, die uns Deutschen letztlich nicht gut bekommen ist. Zwar taten dies andere Nationen auch, doch zogen manche Historiker eben andere Konsequenzen, so zum Beispiel die weiter
  • 163 Leser

Regionalsport (10)

VfR gegen eine „Jugendmannschaft“

VfB-II-Trainer Adrion sieht sein Team vor dem Spitzenspiel am Donnerstag nicht in der Favoritenrolle
Rainer Adrion hat gut reden. „Wenn Aalen jetzt gegen ‘ne Jugendmannschaft nicht gewinnt, sind sie selber schuld“, sagt der Trainer des VfB-Bundesliga-Nachwuchses. Am Donnerstagabed (18.30 Uhr) stehen sich der VfB Stuttgart II und der VfR Aalen am Neckar gegenüber. weiter
  • 161 Leser

Die Luft ist raus in Heubach

Die Heubacher Handballer verlieren in Treffelhausen mit 22:25
Mit einem vor allem in der Offensive lustlosen Auftritt legten die Heubacher Handballer ihren Schlachtenbummlern ein faules Ei ins Osternest. Man verlor in Treffelhausen mit 22:25.Ohne Engagement und sehr verhalten ging man in die Partie. Die Gastgeber, den Abstieg vor Augen, warfen dagegen alles in die Waagschale. Beim HHV ist zwei Spieltage vor Saisonschluss weiter
  • 116 Leser

Zwei neue Wettbewerbe

Jugendreitturnier in Heuchlingen
Trotz schlechter Wetterprognosen war das Jugendturnier auf der Anlage des Reit- und Fahrvereines Heuchlingen ein besonderes Ereignis zum Auftakt der Turniersaison. weiter

Fünfmal mit 25:14 gewonnen bedeutet den Aufstieg

Volleyballerinnen des TSV Mutlangen steigen mit nur einem Satzverlust in die A-Klasse auf
Bei den letzten Spielen für den TSV Mutlangen in der Saison, machten die TSV-Damen alles klar und sind nun in die A-Klasse aufgestiegen.Gleich im ersten Spiel gegen die DJK Schwäbisch Gmünd III war der TSV klar überlegen und gewann mit 25:14. Im darauffolgenden Satz setzte der TSV die Spielerinnen aus Gmünd mit starken Aufschlägen unter Druck und gewann weiter

Das Aus für Eckert bereits vor dem Start

Bei der 9. Rallye des UMC Ulm freuen sich Jochen Kurz und Daniela Reichling über Platz drei
SAieben verschiedenen Prüfungen führten die Fahrer bei der 9. Rallye des UMC Ulm rund um die Donaustadt. Auch das Racing Team Mögglingen war am Start. weiter

Gesteigert, aber nicht genug

SGB II verliert Handballspiel
In einer temporeichen Partie der Kreisliga A verloren die Handballer der SG Bettringen II gegen die Gäste des Tabellenzweiten aus Brenz mit 17:22. weiter

117 Energieriegel auf 1143 Kilometern

Zuhörer 90 Minuten lang in den Bann gezogen: Der Lindacher Walter Hösch präsentiert seinen Benefizlauf
Zwischen Mai und Oktober 2007 lautete Walter Höschs Motto „vom tiefsten Punkt zum höchsten Punkt“. Erst im Ostalbkreis, dann in Baden-Württemberg und abschließend in ganz Deutschland. Alles zu Fuß, versteht sich. weiter

Fehler verhindert Sieg

Orientierungsläufer des TGV Horn mit Gold und Silber dekoriert
Bei der Zähringerburg nahe Freiburg wurden die Baden-Württembergischen Meister auf der Mitteldistanz ermittelt. Mit beachtlichen Erfolgen für Horner Läufer. weiter

Beim 9:10 die Linie verloren

Alfdorf unterliegt Waiblingen
Ohne eine echte Chance verloren die Handballer des TSV Alfdorf ihr Landesliga-Auswärtsspiel beim VfL Waiblingen klar mit 24::34 (12:18) und verpassten dadurch die Chance, Boden gut zu machen im Kampf um den Ligaverbleib. weiter

Abzeichen erhalten

Voltigierer in Gmünd geprüft
Beim Reit- und Fahrverein Gmünd wurden die Prüfung zu Voltigierabzeichen abgehalten. Die Richterinnen Christine Steffen-Widmann und Carola Reutter verliehen unter anderem diese Abzeichen und Urkunden: Voltigierabzeichen Klasse 4: Veronika Jung (Lorch), Petra- Lisa Müller, Tabea Jährling, Lara Rehberger (alle Welzheim), Nadine Belgram und Ronja Hurlebaus weiter
  • 161 Leser

Überregional (77)

'Ich brauche das Adrenalin'

Das Chemnitzer Eiskunstlauf-Paar Szolkowy/Sawtschenko kämpft heute um den WM-Titel
Sie sind Deutschlands einzige Medaillen-Hoffnung bei der Eiskunstlauf-WM in Göteborg. Doch Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy (Chemnitz) wollen heute nicht einfach eine Medaille - sondern Gold. weiter
  • 376 Leser

Ackermann fordert Eingriffe

Finanzkrise raubt Deutsche-Bank-Chef Glauben an Selbstheilungskräfte
Die Geldwirtschaft ist mit ihrem Latein am Ende: Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann glaubt nicht mehr an die Selbstheilungskräfte des Marktes und ruft nach staatlicher Hilfe für den Finanzsektor. weiter
  • 511 Leser

Alinghi erleidet vor Gericht große Schlappe

Das Schweizer Segel-Syndikat Alinghi hat den Rechtsstreit gegen die US-Kampagne BMW Oracle verloren. Damit ist ein mehr als achtmonatiger Streit um die Regularien für den 33. America's Cup vom Obersten Gerichtshof in New York beendet worden. Alinghi hat angekündigt, das Urteil zu akzeptieren und den Kampf auf das Wasser zu verlegen. Damit wird es vermutlich weiter
  • 343 Leser

Am Geburtstag ganz oben auf dem Podest

Fabian Cancellara (Schweiz) hat an seinem 27. Geburtstag den Sieg bei der Fernfahrt Tirreno-Adriatico gefeiert. Der Zeitfahr-Weltmeister fuhr seinen 16-Sekunden-Vorsprung auf Enrico Gasparotto (Italien) sicher ins Ziel und kam zum ersten größeren Rundfahrt-Erfolg. Den Tagessieg zum Abschluss des einwöchigen Radrennens sicherte sich gestern nach 176 weiter
  • 270 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·DFB-Pokal, Halbfinale Bor. Dortmund - FC Jena 3:0 (1:0) Dortmund: Ziegler - Rukavina, Amedick, Wörns, Dede - Kehl - Tinga (79. Hummels), Buckley (69. Kringe) - Federico - Frei (69. Klimowicz), Petric. Jena: Chomutowski - Maul, Müller, Omodiagbe - Werner, Petersen (84. Saka), Ziegner, Hansen, Stegmayer - Simak - Schied (73. Amrhein). Tore: weiter
  • 355 Leser

Bertelsmann stellt Buchclubs auf Prüfstand

Der Medienkonzern Bertelsmann stellt alle Geschäftsbereiche auf den Prüfstand, nachdem in einem enttäuschenden Geschäftsjahr 2007 der Gewinn wegen aufgrund negativer Sondereinflüsse eingebrochen ist . Der neue Vorstandsvorsitzende Hartmut Ostrowski schloss dabei auch ausdrücklich den Verkauf einzelner Sparten nicht aus, etwa das angeschlagene Buch- weiter
  • 419 Leser

Boss gehen so langsam die Spitzenleute verloren

Auch Aufsichtsratschef Giuseppe Vita wird den Metzinger Modekonzern verlassen
Dem Modekonzern Hugo Boss gehen so langsam die Spitzenmanager verloren. Nach Vorstandschef Bruno Sälzer und Produktionsvorstand Werner Lackas verlässt jetzt auch der Mailänder Aufsichtsratsvorsitzende Giuseppe Vita Ende Juni das Unternehmen. Die Hauptversammlung am 8. Mai soll Vita aber noch leiten. Vitas angekündigter Abgang hat allem Anschein nach weiter
  • 496 Leser

Boykott der Eröffnungsfeier?

EU-Politiker fordern friedliche Lösung in Tibet
Frankreichs Außenminister Bernard Kouchner hat die Politiker der EU aufgefordert, über einen Boykott der Olympia-Eröffnung am 8. August in Peking nachzudenken, falls die chinesische Regierung auch weiterhin nicht zu einer gewaltfreien Auseinandersetzung mit Tibet bereit ist. Gleichzeitig versicherte die französische Regierung, sie habe keine Pläne, weiter
  • 309 Leser

CD-TIPP: Zum Frühling 'Die Schöpfung'

Wie ein Feuerwerk, das in einer Kathedrale gezündet wird, startet Joseph Haydns 'Schöpfung'. Das englische Gabrieli Consort & Players unter Paul McCreesh lässt gleich zu Beginn die Funken sprühen - und steigert sich dann langsam. Der Barockfachmann hat Haydns populärstes Werk in der englischen Libretto-Fassung aufgenommen und dabei mit starker Besetzung weiter
  • 309 Leser

Das Kopftuch im Islam

Das Tragen eines Kopftuches gehört zu den meistdiskutierten Symbolen islamischen Glaubens. Kritiker sehen darin ein Zeichen der Unterdrückung der Frau; für viele Musliminnen ist es aber vor allem Ausdruck ihres Glaubens oder eine Tradition, die nicht hinterfragt wird. Während Frauen im Iran, in Saudi-Arabien oder in Afghanistan nach islamischen Gesetzen weiter
  • 306 Leser

Demonstranten vor dem IOC-Hauptsitz

Das Olympische Feuer soll angesichts der Tibetkrise einen anderen Weg nach Peking nehmen. Das internationale Netzwerk zur Unterstützung Tibets hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) in einem Schreiben aufgefordert, den geplanten Fackellauf umzuleiten: 'Wenn das IOC nicht will, dass das Feuer ein Symbol für Blutvergießen und Unterdrückung wird, weiter
  • 235 Leser

Digel wettert gegen ARD und ZDF

Der Tübinger Sportwissenschaftler Helmut Digel hat in scharfen Worten das Ungleichgewicht der Sportarten bei TV-Übertragungen kritisiert. 'Ich halte es für einen Skandal, dass Leichtathletik und viele andere Sportarten so vernachlässigt werden. Was hat es mit dem öffentlich-rechtlichen Informationsauftrag zu tun, wenn ARD und ZDF am Samstagabend Profi-Boxen weiter
  • 320 Leser

Doppel-Bewerbung für 2012

Handball-Bund will die EM der Frauen und Männer ausrichten
Der Deutsche Handball-Bund bewirbt sich um die EM der Männer und Frauen 2012. Bislang hatte der Verband lediglich Absichtserklärungen abgegeben. 'Wir glauben, dass wir zwei große Turniere in einem Jahr schultern können. Bekanntlich findet die EM der Männer ja im Januar, die der Frauen immer im Dezember statt. Wir betrachten sie als Einheit, die wir weiter
  • 282 Leser

Erleichterung auf dem Börsenparkett

Nach dem großen Kursrutsch am Montag erholte sich der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern wieder kräftig. Mit Spannung warteten die Börsianer auf die Zahlen für das erste Quartal von Lehman Brothers und Goldman Sachs, die mit Erleichterung aufgenommen wurden. Daneben stand die Zinspolitik der US-Notenbank im Fokus. Die zuletzt arg gebeutelten Finanzwerte weiter
  • 436 Leser

Erste Hürden für Schwarz-Grün

Koalitionsverhandlungen in Hamburg bleiben zäh
CDU und Grüne ringen bei ihren Koalitionsverhandlungen in Hamburg um Kompromisse in den besonders umstrittenen Bereichen Wirtschaft, Hafen und Umwelt. Eine Einigung bei der Frage der Elbvertiefung und beim geplanten Bau des Kohlegroßkraftwerks Moorburg, das die Grünen aus Klimaschutzgründen ablehnen, haben beide Seiten am gestrigen zweiten Verhandlungstag weiter
  • 422 Leser

Euro-Stärke belastet BMW

Nach mehreren Jahren starken Wachstums verlangsamt sich das Geschäft des Autobauers BMW. Der schließt auch einen Gewinnrückgang nicht aus. weiter
  • 460 Leser

Favre darf wieder auf die Bank

Nur Geldstrafe für Hertha-Trainer nach Schiedsrichter-Kontakt
Glück für Lucien Favre: Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Trainer von Fußball-Bundesligist Hertha BSC nach den Vorfällen im Liga-Spiel in Dortmund wegen unsportlichen Verhaltens zu einer Geldstrafe von 20 000 Euro verurteilt. Im Gegensatz zum vorangegangenen Einzelrichter-Urteil verzichtete das Sportgericht auf ein Innenraumverbot, weiter
  • 268 Leser

Felix Magath provoziert den FC Bayern

Für Ottmar Hitzfeld geht es um den Betriebsfrieden, sein Vorgänger Felix Magath hofft derweil auf die nächste Bayern-Blamage. Nach den Pleiten gegen Anderlecht und Cottbus kann der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München nur mit einem Sieg am heutigen Mittwoch (20.30 Uhr/ARD) im DFB-Pokal-Halbfinale gegen den VfL Wolfsburg die Krise abwenden. weiter
  • 322 Leser

Finanzwelt ruft nach dem Staat

Gespannte Ruhe an den Börsen
Nach den Turbulenzen an den Aktienmärkten fordert unter anderem Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann ein Eingreifen des Staates. Daran denkt auch Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD). weiter
  • 332 Leser

Geno-Banken von Krise nicht betroffen

Die Volks- und Raiffeisenbanken sind in der Finanzmarktkrise bislang weitgehend ungeschoren davongekommen. 'Der Ankauf von Subprime-Papieren entspricht nicht der Geschäftspolitik der Volksbanken und Raiffeisenbanken und findet bei ihnen auch so gut wie nicht statt', sagte der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, weiter
  • 486 Leser

Geringeres Wachstum erwartet

Altana trotzdem optimistisch bei Spezialchemikalien
Der Spezialchemiekonzern Altana erwartet 2008 ein gebremstes Wachstum mit einem Umsatz ohne Übernahmen zwischen 1,4 und 1,5 Mrd. EUR. Für das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen werden 260 bis 290 Mio. EUR angepeilt. Übernahmen sind aber auch geplant. Diese seien 'ein zentraler Bestandteil unserer Unternehmensstrategie' , so Konzernchef weiter
  • 412 Leser

Grünes Licht für Untersuchung vor Schulstart

Der Ministerrat hat am Montagabend die Neuausrichtung der Einschulungsuntersuchung abgesegnet. Baden-Württemberg will damit ab Herbst als erstes Bundesland die Startchancen angehender Grundschüler mit einem zweistufigen Verfahren verbessern. Anstatt wie bisher die Kinder ausschließlich drei Monate vor der Einschulung zu untersuchen, werden sie künftig weiter
  • 233 Leser

Haft wegen Totschlags und Brandstiftung

Knapp 14 Monate nach dem gewaltsamen Tod einer 28-jährigen Frau in Offenburg (Ortenaukreis) ist ein 21-Jähriger zu neun Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Landgericht Offenburg wertete die Tat gestern als Totschlag und besonders schwere Brandstiftung. Der Mann habe die 28-Jährige nach einem Streit erstochen, sagte die Vorsitzende weiter
  • 412 Leser

Heather Mills war alles andere als ehrlich

Nach der Scheidung von Paul McCartney wurde gestern das Urteil im Detail veröffentlicht
Gegen den Willen von Heather Mills ist das Urteil über ihre Scheidung von Paul McCartney gestern im Detail veröffentlicht worden. Darin beschreibt Richter Hugh Bennett ihre Aussagen als 'nicht nur widersprüchlich und ungenau, sondern alles andere als ehrlich'. Das Auftreten des geadelten Popmusikers beschrieb er dagegen als 'ausgeglichen'. 'Er drückte weiter
  • 338 Leser

INTERVIEW: 'Jazz macht Spaß'

Boomtown-Festival startet morgen
Am Gründonnerstag feiert in Stuttgart das 'Boomtown-Jazzfestival' seine Premiere. Größen wie das Esbjörn Svensson Trio oder das Pasadena Roof Orchestra treten auf. Fragen an Programm-Macher Mini Schulz. weiter
  • 758 Leser

Kein Aufstieg, kein Daum

Kölner Star-Trainer nach dem 0:1 beim SC Freiburg restlos bedient
Den Sprung auf einen Aufstiegsplatz verpasst und einen direkten Zweitliga-Konkurrenten gestärkt: Kölns Coach Christoph Daum, ohnehin angeschlagen, war nach dem 0:1 beim SC Freiburg restlos bedient. weiter
  • 394 Leser

Kein Kopftuch im Unterricht

Gericht sieht den Schulfrieden gestört
Mehr als ein Jahrzehnt lang hat eine muslimische Lehrerin mit Kopftuch vor ihren Schülern gestanden. Jetzt wurde ihr das Tuch im Unterricht untersagt. Die Richter sehen einen Verstoß gegen die Dienstpflichten. weiter
  • 325 Leser

Kohlschreiber matt

Gegen Djokovic plus Infekt ohne Chance
Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Masters-Turnier in Indian Wells eine Überraschung verpasst. Am späten Montagabend (Ortszeit) verlor der Augsburger sein Drittrunden-Match gegen den favorisierten Serben Novak Djokovic mit 3:6, 2:6. Damit war Thomas Haas, der in der Nacht zum heutigen Mittwoch unserer Zeit gegen Fernando Verdasco (Spanien) antreten weiter
  • 304 Leser

KOMMENTAR · FINANZKRISE: Was Josef Ackermann meint

Josef Ackermanns Wort hat Gewicht. Wenn Deutschlands mächtigster Banker feststellt, dass die weltweiten Finanzmärkte sich nicht mehr aus eigener Kraft aus der Krise herauszuarbeiten vermögen, dann horcht man auch dort auf, wo der Schlamassel seinen Ursprung nahm: in den USA. Ist Ackermanns Ruf nach dem Staat aber das Eingeständnis eines versagenden weiter
  • 381 Leser

KOMMENTAR · VERFASSUNGSGERICHT: Schneise für die Pressefreiheit

Die bunten Blätter dürfen sich freuen: Auch Klatsch und Tratsch können zur Meinungsbildung beitragen. Auf diese, zugegebenermaßen etwas vereinfachte Formel, können die gestern veröffentlichten Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts zur Zulässigkeit des Abdrucks bestimmter Prominenten-Fotos gebracht werden. Der Pressefreiheit sind sie in jedem weiter
  • 356 Leser

KOMMENTAR: Mit Umbau gescheitert

Niederschmetternd fällt die Bilanz aus, die Tui-Vorstandschef Michael Frenzel vorlegt. Seit 1994 bastelt er an der Struktur des ehemaligen Preussag-Konzerns herum. Zwar ist es ihm gelungen, aus dem Gemischtwarenladen von 600 Unternehmen, die in 50 Bereichen tätig waren, einen Konzern mit zwei Säulen zu machen. Doch setzte er nicht auf die Stärken der weiter
  • 469 Leser

LAND UND LEUTE

Klettern im Schlossgarten Langenburg. Seit einem Jahr spukt die Idee eines Waldkletterparks durch Schloss Langenburg. Fünf Anlagen hat Philipp Fürst zu Hohenlohe-Langenburg persönlich getestet, bis die Bauarbeiten im Schlossgarten schließlich beginnen konnten. Im nächsten Monat soll alles fertig sein: Von April an können Besucher des Schlosses in den weiter
  • 329 Leser

LEITARTIKEL · ISRAEL: Historischer Schritt

Man habe ein neues Kapitel in den deutsch-israelischen Beziehungen begonnen, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrem Israelbesuch festgestellt. Sie trifft damit den Nagel auf den Kopf. 60 Jahre nach der Schoa befinden sich kaum noch Opfer oder Täter unter uns. Die 'besondere historische Verantwortung' ist vielen deutschen Jugendlichen zum lästigen weiter
  • 315 Leser

Leute im Blick

Lothar Matthäus Ex-Fußballstar Lothar Matthäus ist bis über beide Ohren in seine junge Freundin Liliana verliebt, sagte der 47-Jährige der 'Bunte'. 'Wir verstehen uns wirklich super und können für uns wirklich das Wort Liebe in den Mund nehmen.' Danach glaubt die erst 20 Jahre alte Liliana, in Matthäus den Mann fürs Leben gefunden zu haben: 'Im Moment weiter
  • 442 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis inklusive Mwst. 1000 bis 1500 l85,03 bis 88,74 (86,76) 1501 bis 2000 l 81,78 bis 82,94 (82,24) 2001 bis 2500 l 79,69 bis 81,40 (80,61) 2501 bis 3500 l 77,72 bis 79,55 (78,88) 3501 bis 4500 l 76,56 bis 78,90 (78,02) 4501 bis 5500 l 75,98 bis 78,03 (77,20) 5501 bis 6500 l 75,40 bis 77,77 (76,72) 6501 bis 7500 l 74,82 bis 77,47 weiter
  • 430 Leser

Mehr Kontrollen

Altenheim-Prüfer melden sich nicht mehr an
Mit schärferen Überprüfungen müssen die Betreiber von Seniorenheimen in Baden-Württemberg rechnen. Von Juli an sollen die Heime grundsätzlich unangemeldet kontrolliert werden. Bisher sei das nur in zwei Drittel aller Begehungen der Fall, sagte Sozialministerin Monika Stolz (CDU) gestern in Stuttgart. Der jährliche Turnus für die Kontrollen durch Mitarbeiter weiter
  • 287 Leser

Merkel wirbt um Vertrauen

Rede vor der Knesset: Sicherheit Israels nie verhandelbar
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat in ihrer Rede im israelischen Parlament um Vertrauen für die Gestaltung der Zukunft geworben. Die Shoah verbinde Deutschland und Israel auf besondere Weise, 'und zwar für immer'. Der beispiellose Zivilisationsbruch durch die Shoah erfülle die Deutschen mit Scham, sagte sie vor den Abgeordneten der Knesset. Sie weiter
  • 433 Leser

Metro stellt sich neu auf

Kaufhof-Warenhäuser vor dem Verkauf - möglicherweise an Karstadt
Deutschlands größter Handelskonzern stellt sich neu auf: Media Markt und Saturn sollen an die Börse gebracht werden. Die Kaufhof-Warenhäuser stehen zum Verkauf. Kommt nun doch die Verbindung mit Karstadt? weiter
  • 498 Leser

Mindestens 39 Tote

Bei Protesten von Tibetern in den chinesischen Provinzen Sichuan und Gansu sind mindestens 39 Menschen ums Leben gekommen. Chinesische Sicherheitskräfte hätten bei den Demonstrationen in Aba in Sichuan das Feuer eröffnet und mindestens 20 Tibeter getötet, berichtet das exiltibetische Zentrum für Menschenrechte und Demokratie aus Indien. Neun der Toten weiter
  • 330 Leser

Mit Rückzug gedroht

Dalai Lama will gewaltsame Ausschreitungen nicht hinnehmen
Der Dalai Lama will an seinem Kurs der Gewaltfreiheit festhalten. Sollten ihm die Tibeter nicht folgen, droht er mit Rücktritt. Glaubwürdig ist das für China . Die Regierung erhebt schwere Vorwürfe. weiter
  • 384 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Sechsjähriger hat seiner Mutter geholfen, ein Schwesterchen auf die Welt zu bringen. 'Ich war mit dem Jungen allein zu Hause, und es ging sehr schnell', sagte die Frau in Carballi·o im Nordwesten Spaniens. 'Ich bat meinen Sohn, das Neugeborene ganz vorsichtig aus meinem Unterleib zu ziehen.' Der Bub erzählte stolz: 'Ich musste meiner Mutter ein weiter
  • 368 Leser

Narkosearzt verliert Zulassung

Berufsverbot nach Verurteilung wegen tödlicher Körperverletzung
Ein für den Tod eines dreijährigen Mädchens verantwortlicher Narkosearzt darf seinen Beruf nicht mehr ausüben. Das ordnete die Aufsicht an. weiter
  • 363 Leser

Negativer Einfluss aufs Wachstum

Die Krise in den USA hat die Weltwirtschaft erreicht, sagt Ifo-Chef Werner Sinn. Immer mehr Experte erwarten weniger Wachstum in Deutschland. weiter
  • 406 Leser

Nofretete für 450 Euro

Weltweit größte Gipsformerei in Berlin fertig originalgetreue Abgüsse von Kunstwerken an
Eine Nofretete gefällig? Kein Problem. Die Gipsformerei der Staatlichen Museen zu Berlin liefert einen originalgetreuen Abguss und das durchaus zum erschwinglichen Preis - für gerade mal 450 Euro. weiter
  • 730 Leser

NOTIZEN

Getrennter Trauerschwan Der Münsteraner Trauerschwan Petra und das lange von ihm verehrte Tretboot in Schwanenform werden heute getrennt. Petra war dem Tretboot untreu geworden und ist nun mit einem echten weißen Höckerschwan zusammen. Die beiden bauen schon an einem Nistplatz im Zoo, wie Direktor Jörg Adler mitteilte. 'Wir lassen der Sache ihren Lauf.' weiter
  • 422 Leser

NOTIZEN

Anthony Minghella ist tot Der britische Regisseur und Oscar-Preisträger Anthony Minghella ist im Alter von 54 Jahren gestorben. Sein Sprecher erklärte, Minghella sei am Dienstagmorgen einer schweren Blutung erlegen. Er war in der vergangenen Woche am Hals operiert worden. Minghella hatte 1997 mit dem Melodrama 'Der englische Patient' einen Welterfolg weiter
  • 287 Leser

NOTIZEN

Neu am Bundesfinanzhof Der Karlsruher Jurist Stephan Geserich wird neuer Richter am Bundesfinanzhof in München. Der 44-jährige Steuerrechtler hat in Heidelberg bei Paul Kirchhof promoviert. Geserich war als Berater am Bundesverfassungsgericht und zuletzt als Richter am Finanzgericht Baden-Württemberg tätig. Geldsegen für Kommunen Die finanzielle Situation weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN

Mehr ausländische Banken Die Zahl der ausländischen Banken in Deutschland hat im vergangenen Jahr mit 205 einen Rekordstand erreicht. Der Verband der Auslandsbanken in Deutschland lobte die regulatorischen und steuerlichen Rahmenbedingungen am Standort Deutschland: Sie seien heute 'so attraktiv wie schon lange nicht mehr'. Kerviel auf freiem Fuß Nach weiter
  • 574 Leser

Osterbonbon: Das Mammut in Stuttgart

Filigranes Meisterwerk der Eiszeit ist vom 20. bis 24. März im Landesmuseum zu bestaunen
Stuttgart. Gerade einmal 3,7 Zentimeter Länge weist er auf, der kleine Schatz, der jetzt in einer fünftägigen Sonderausstellung im Landesmuseum in Stuttgart zu bestaunen ist: das kleine Mammut aus Elfenbein, das Prof. Nicholas Conard und sein Team von der Universität Tübingen im Jahr 2006 bei der Vogelherdhöhle auf der Schwäbischen Alb geborgen haben. weiter
  • 388 Leser

Polizeistreifen in Oxford

Nach 800 Jahren kein Vertrauen mehr in Rüpel-Studenten
Erstmals in der 800-jährigen Geschichte der Universität Oxford sollen dort Polizisten für Ordnung sorgen. Die Entscheidung, diese Aufgabe nicht mehr der Studentenschaft selbst zu überlassen, war wegen 'rüpelhaften Verhaltens einiger Studierender nötig geworden', hieß es. Der Streifendienst auf dem Gelände der 39 Colleges umfassenden ältesten britischen weiter
  • 322 Leser

Presse darf Promi-Fotos leichter zeigen

Das Bundesverfassungsgericht hat die Rechte der Presse bei der Veröffentlichung von Fotos aus dem Privat- und Alltagsleben Prominenter gestärkt. Eine Bildberichterstattung sei nicht nur bei 'skandalösen' Verhaltensweisen erlaubt. Generell dürfe 'die Normalität des Alltagslebens' prominenter Personen der Öffentlichkeit vor Augen geführt werden, wenn weiter
  • 315 Leser

Prognose gesenkt

Mehrere deutsche Wirtschaftsforschungsinstitute haben ihre Wachstumsprognosen für die deutsche Wirtschaft in diesem Jahr von bisher 1,7/1,5 auf nur noch 1,5/1,3 Prozent gesenkt. Die Bundesregierung rechnet mit einem Wachstum von 1,7 Prozent. dpa weiter
  • 467 Leser

Reisekonzern Tui mit geringem Gewinn

1900 Jobs bei Hapag-Lloyd in Gefahr
Tui-Chef Michael Frenzel kündigt für 2008 höheres Wachstum bei Umsatz und Ertrag an. 2007 arbeitete der Konzern wenig profitabel. weiter
  • 645 Leser

Schatten aus dem Totenreich

Händels 'Tamerlano' an der Bayerischen Staatsoper - Starke Stimmen, schwache Regie
Nur Stehgesang wie im Opernmuseum: In München scheitert Händels 'Tamerlano' auf leerer Bühne. Sterbenslangweilig. Aber starke Stimmen. weiter
  • 414 Leser

Scholz will Praktikanten den Rücken stärken

Arbeitsminister missfällt, dass Berufseinsteiger zumeist nicht bezahlt werden
Die Bundesregierung will die Situation von Praktikanten verbessern. Arbeitsminister Scholz kritisiert, dass über die Hälfte aller Praktika unbezahlt sind und verspricht Abhilfe durch eine gesetzliche Klarstellung. weiter
  • 433 Leser

Solide in der Pflicht

Ziganschina/Gazsi starten mit Rang 19
Mit einem soliden, aber nicht perfekten Argentinischen Tango haben für Nelli Ziganschina aus Chemnitz und den Berliner Alexander Gazsi die Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften in Göteborg begonnen. Die deutschen Vize-Meister nehmen nach dem Pflichttanz mit 28,07 Punkten Rang 19 ein und wiederholten damit im Zwischenklassement fast ihre Endplatzierung vom weiter
  • 273 Leser

Springer-Duo zum EM-Start mit Silber

Heike Fischer und Ditte Kotzian sind zu Silber vom Dreimeterbrett gesprungen. Die Schwimmer hatten hingegen beim EM-Auftakt nichts zu bestellen. weiter
  • 281 Leser

Spätes Erwachen

Meister Mannheim startet mit 3:4 in Playoffs
Trotz einer tollen Aufholjagd ist Titelverteidiger Adler Mannheim mit einer knappen Niederlage in das Playoff-Viertelfinale in der Deutschen Eishockey-Liga gestartet. Der Meister verlor 3:4 bei den Kölner Haien. Vorrundenchampion Nürnberg Ice Tigers fuhr mit einem mühsamen 3:2 über die DEG Metro Stars den ersten Sieg ein. Vier Erfolge sind nötig, um weiter
  • 284 Leser

Stuttgart verlegt 2009 Pfingstferien

Baden-Württemberg verlegt 2009 die Pfingstferien um eine Woche nach vorn, um eine Kollision mit der Europawahl und den Kommunalwahlen zu verhindern. Das gab Kultusminister Helmut Rau (CDU) gestern bekannt. Als neuen Termin nannte er die Zeit vom 25. Mai bis 6. Juni 2009. Europawahl und Kommunalwahlen sollen am 7. Juni stattfinden. Durch die Änderung weiter
  • 413 Leser

Superstar Ronaldinho angetrunken beim Training?

Brasilianer angeblich gar nicht verletzt, sondern von Barcelonas Trainer Rijkaard suspendiert
Neuer Wirbel um Ronaldinho: Der Fußballstar des FC Barcelona ist entgegen früheren Angaben nicht verletzt. Der Brasilianer war beim Punktspiel seiner Mannschaft am Sonntag bei UD Almería daheimgeblieben, weil er - wie es da noch hieß - unter Adduktorenproblemen litt. Nach einer Untersuchung des Fußballers stellten die Mannschaftsärzte nun jedoch klar, weiter
  • 336 Leser

Taxifahrer will Gegenüberstellung mit Waris Dirie

Brüsseler Chauffeur soll das Ex-Model vergewaltigt haben
Ein Brüsseler Taxifahrer hat eine Gegenüberstellung mit dem Ex-Model Waris Dirie gefordert. Die Frauenrechtlerin hatte erklärt, ein Taxifahrer habe sie zu vergewaltigen versucht, als sie vor knapp zwei Wochen in Brüssel spurlos verschwand. 'Wie berühmt sie auch sein mag: Ich brauche mir diese Art von Beschuldigungen nicht gefallen zu lassen', sagte weiter
  • 333 Leser

Top-Duell in der Champions League

Handball: THW Kiel trifft im Halbfinale auf den FC Barcelona
Die Handball-Bundesligisten müssen sich auf dem Weg ins Finale der Europacup-Wettbewerbe jeweils mit spanischen Teams messen. In der Champions League kommt es im Halbfinale zum Top-Duell zwischen Titelverteidiger THW Kiel und dem FC Barcelona. Im zweiten Halbfinale muss der HSV Hamburg zuerst auswärts bei Ciudad Real antreten. Das ergab die Auslosung weiter
  • 411 Leser

Trainer Ingo Steuer pocht trotz Stasi-Vergangenheit auf seine Bezahlung

Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy sind das Traumpaar des ansonsten international in der Versenkung verschwundenen deutschen Eiskunstlaufes, doch gleichzeitig sind sie für den Verband ein Albtraum - genauer gesagt ihr Trainer Ingo Steuer. Eine Kommunikation mit dem exzentrischen Paarlauf-Weltmeister von 1997 sei nicht möglich, sagt die Deutsche Eislauf-Union. weiter
  • 379 Leser

Ungeprüfte Flugsubjekte

Ein Arzt aus dem Allgäu machte sich die Arbeit leicht. Er stellte Gesundheitsgutachten für Piloten aus - ohne dieselben zu untersuchen. weiter
  • 337 Leser

Ungültige Vorwahl in Florida wird nicht wiederholt

Demokraten entscheiden sich, die bereits abgegebenen Stimmen nicht zu werten
Die Demokraten im US-Bundesstaat Florida haben beschlossen, die für ungültig erklärte Vorwahl vom 29. Januar nicht zu wiederholen. Das Nationalkomitee der Demokratischen Partei hat Florida ebenso wie Michigan mit dem Entzug der Delegiertenstimmen bestraft, weil sich die Demokraten in beiden Staaten über die Parteibestimmungen hinweggesetzt haben, die weiter
  • 435 Leser

Vier Geschäftsbereiche

Metro hat vier große Geschäftsbereiche: Cash & Carry mit 104 000 Mitarbeitern; Media Markt und Saturn (Elektronik) mit 49 000 Beschäftigten; Real (Lebensmittel) mit 54 700 Mitarbeitern; Kaufhof (Warenhaus) an 141 Standorten in zwei Ländern, 19 000 Mitarbeiter. dpa weiter
  • 523 Leser

Vorsichtiges Aufatmen an der Wall Street

Vorsichtiges Aufatmen an der Wall Street: Die Investmentbanken Goldman Sachs und Lehman Brothers sind trotz eines massiven Gewinneinbruchs von der Kreditkrise bislang weniger stark getroffen als von Experten befürchtet. Die weltgrößte Investmentbank Goldman Sachs verdiente im ersten Geschäftsquartal mit 1,47 Mrd. Dollar unter dem Strich rund 50 Prozent weiter
  • 477 Leser

Wenig Glanz, großer Erfolg

Dortmund mit 3:0 nach 1989 wieder im Pokalfinale - Jenas Simak sieht Rot
Borussia Dortmund hat erstmals seit 19 Jahren das Endspiel im DFB-Pokal erreicht. Der Fußball-Bundesligist bezwang im Halbfinale den Zweitliga-Vorletzten FC Carl Zeiss Jena mit 3:0 (1:0). weiter
  • 388 Leser

Wohnturm kommt

Kein Bürgerentscheid gegen Hochhaus
Zum umstrittenen Bau eines Wolkenkratzers in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) wird es nach wie vor keinen Bürgerentscheid geben. Wie die Stadt Fellbach gestern mitteilte, hat das Regierungspräsidium Stuttgart den Widerspruch der Bürgerinitiative 'Fellbach ist nicht Manhattan' abgelehnt. Damit bestätigte das Regierungspräsidium einen Beschluss des Gemeinderats, weiter
  • 428 Leser

Zoll findet mehr gefälschte Medikamente

Immer mehr Baden-Württemberger versuchen sich bei der Rückkehr aus dem Urlaub im Medikamentenschmuggel oder lassen sich die billige Arznei per Post schicken. Das Hauptzollamt Karlsruhe schätzt die Steigerungsrate auf 20 bis 30 Prozent jährlich. Auch das Hauptzollamt Ulm meldet mehr illegale Medikamenteneinfuhr. Zu den beliebtesten Produkten gehören weiter
  • 336 Leser

Zur Fußwäsche nach Nordirland

Spannung vor der Kurzvisite von Queen Elizabeth II. in der einstigen IRA-Hochburg
Ein Osterbrauch wird zum Politikum. Die Queen wird zum ersten Mal in Nordirland die Fußwäsche zelebrieren. Jetzt herrscht Großalarm. weiter
  • 328 Leser

Zwei Patzer zu Beginn

Sawtschenko/Szolkowy nur auf Rang zwei
Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy müssen härter als erwartet um ihren ersten Eiskunstlauf-Weltmeistertitel kämpfen. Nach zwei Patzern im Kurzprogramm steht den Paarlauf-Europameistern bei der Kür heute in Göteborg eine nervenaufreibende Aufholjagd bevor. Die als hohe Favoriten gehandelten Chemnitzer sind mit 72,00 Punkten hinter den Olympiazweiten weiter
  • 349 Leser

Zweitliga-Primus übt Lizenz-Verzicht

Alle 18 Klubs der Basketball-Bundesliga (BBL) sowie die Pro-A-Zweitligisten aus Bremen, Kaiserslautern, Weißenfels und Nördlingen haben fristgerecht ihre Unterlagen fürs Lizensierungsverfahren für die neue Saison eingereicht. Pro-A-Tabellenführer Cuxhaven hat wegen nicht erfüllbarer BBL-Auflagen auf den Lizenzantrag verzichtet. dpa/eb weiter
  • 317 Leser

Ölpest verseucht den Fluss Loire

Rohrbruch beim Entladen eines Tankers
Aus einer Ölraffinerie in Donges an der Mündung der Loire (Frankreich) sind 47 000 Liter Öl in den Fluss gelangt. Ursache war der Bruch einer Rohrleitung beim Entladen eines Tankers, meldet der Ölkonzern Total. 200 Menschen waren im Einsatz, um die Ölpest zu begrenzen. Am schwersten betroffen war das Lorie-Ufer zwischen Paimboeuf und Corsept. Der Ölteppich weiter
  • 396 Leser

Leserbeiträge (3)

Gesetzliche Regelung ist richtig

Zum Kommentar „Freies Spiel der Kräfte“ vom 12. März:Das freie Spiel der Kräfte im Hinblick auf das Zigarettenrauchen führt in Deutschland zu zirka 3300 zusätzlichen (vermeidbaren) Todesfällen pro Jahr. Weltweit stellt Passivrauchen die drittwichtigste vermeidbare Todesursache dar. Der ursächliche Zusammenhang zwischen einer ganzen Reihe weiter
  • 5
  • 620 Leser

Rauchverbot nicht kaputtreden

Zum Kommentar: „Freies Spiel der Kräfte“ von Rainer Wiese vom 12. März:Herr Wiese, wahrscheinlich selbst Raucher, meint, Rauchverbot gesetzlich zu regeln, sei ein Fehler gewesen. Was in den meisten europäischen Ländern, übrigens auch per Gesetz geregelt, problemlos funktioniert, wird von Herrn Chefredakteur Wiese kaputtgeredet.Mittlerweile weiter
  • 5
  • 789 Leser

Wollen wir mehr Krawall haben?

Zum Thema „Rasenheizung im Waldstadion?“Samstag 15. März, gegen 16.30 Uhr in der Fußgängerzone. Der Blick schweift über die Schaufenster, Häuser und natürlich die diversen Anpflanzungen, die erstes Frühlingserwachen zeigen. Es ist herrlich ruhig. Man kann den Tag genießen.Da wird der Blick auf blinkendes Blaulicht gelenkt. Weiter - eine weiter
  • 3
  • 1161 Leser