Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 20. März 2008

anzeigen

Regional (80)

Gedenken an Jesu Tod

Schwäbisch Gmünd Zu einer Gedenkfeier an Jesu Tod als „wichtigstes Ereignis der Geschichte“ laden die Zeugen Jehovas ein. Die Veranstaltung am kommenden Samstag beginnt um 18.30 Uhr im Königreichsaal in Heubach, um 19 Uhr im Stadtgarten und im Königreichssaal in Gmünd (nur in englischer Sprache). weiter
  • 351 Leser

Italienische Woche

Schwäbisch Gmünd Mit einer italienischen Woche lockt das Seniorenzentrum St. Anna nach Ostern. Von Dienstag, 25., bis Sonntag, 30. März, bieten Küche und Begegnungsstätte des Seniorenzentrums verschiedene italienische Spezialitäten von den Fleischgerichten aus der Alpenregion bis zu den Kuchen aus Sizilien an. Den offenen Mittagstisch in St. Anna gibt's weiter

„Nicht bedroht“

Schwäbisch Gmünd „Kreuzweg vom Zerfall bedroht“, diese Schreckensnachricht vom Gmünder Salvator verbreitete jüngst das Katholische Sonntagsblatt. Aber „das stimmt gar nicht“, widerspricht Münsterarchitekt Hermann Hänle. Der um 1620 angelegte Kreuzweg hinauf zur Wallfahrtskapelle sei im Gegenteil in einem sehr guten Zustand, mit weiter
  • 141 Leser

Nicht nur Holzfenster

CDU will Kunststoff- und Alurahmen in Innenstadt zulassen
In einfachen Kulturdenkmalen in der Innenstadt sollen künftig auch Kunststoff- oder Alufenster zugelassen werden. Dies beantragt die CDU-Fraktion im Gemeinderat. Die Stadtverwaltung will dies prüfen und zur Diskussion stellen. weiter

Ostern im Münster

Mehrere Gottesdienste über Leiden, Sterben und Auferstehung
Mit besonderen Gottesdiensten feiert die Münstergemeinde das Leiden, Sterben und die Auferstehung Christi. Ein Höhepunkt ist die Orchestermesse am Ostersonntag, 23. März, um 9.30 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster. weiter
  • 198 Leser

Sache der Eigentümer

Gemeinderat Täferrot: Hauptwassernetz ist vollständig gereinigt
Vertreter des Zweckverbands Rombachgruppe und der Stadtwerke Aalen berichten in der Sitzung des Gemeinderats Täferrot über Erfahrungen seit der Übernahme der Wasserversorgung. weiter

Skiausfahrt der Verbandshauptschule

Für die wintersportbegeisterten Schüler der Verbandshauptschule Mutlangen hatte das Warten ein Ende. Wie schon vergangenes Jahr machten sie sich in Kooperation mit der Bürgfeldschule Welzheim und einigen Schülern aus Alfdorf auf den Weg ins Allgäu nach Ritzlern im Kleinen Walsertal. Nach ausführlicher Erkundung des Skigebietes mit den Lehrern machten weiter
  • 116 Leser

Enorme Verzögerung

Hallenbad Gschwend
Die Baumaßnahme zur Neugestaltung und Erweiterung von Hallenbad und Sauna in Gschwend nimmt mehr Zeit in Anspruch als vorhersehbar, so die Gemeinde. Es müssten Mängel beseitigt werden, die eine Firma verursacht hat. weiter

Ralf Sommer neuer Stellvertreter

Zufriedener Rückblick auf 2007 bei der Dorfgemeinschaft Holzhausen
Die herausragende Maibaum-Hocketse, Fertigstellung des Buswartehäuschens, Wahlen sowie Vorhaben 2008 waren Hauptbestandteile der Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Holzhausen. weiter
  • 128 Leser

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Hauptversammlung des VfL Iggingen – Neuer Ballfang, neue Einfahrt und neue Parkplätze geplant
Drei Abteilungsleiter fehlen dem VfL Iggingen zwar immer noch, aber der Verein blickte dennoch bei der Hauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück. weiter

Oster-Öffnungszeiten

Landratsamt, Abo, Arbeitsamt, Abfallgesellschaft GOA
Die Osterfeiertage stehen an. Bei Behörden und öffentlichen Einrichtungen gelten besondere Öffnungszeiten. weiter
  • 171 Leser

Barthle gegen Olympia-Boykott

Schwäbisch Gmünd Der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle spricht sich gegen einen Boykott der Olympischen Spiele in Peking wegen der Vorfälle in Tibet aus. Erstens sei das geistige Oberhaupt der Tibeter, Dalai Lama, selbst gegen einen Boykott, zweitens wäre ein solcher kontraproduktiv, sagt Barthle, da er „den politischen Druck von China weiter

SPD im Dilemma

Kreisvorsitzender Josef Mischko analysiert Profilverlust
Mit Sorge verfolgt der Kreisvorsitzende der SPD, Josef Mischko, die Entwicklung zu einem Fünf-Parteien-System in unserem Land. „Die SPD ist das Original, sie ist die politische Partei der kleinen Leute,“ sagt er, „sie ist es, die realpolitisch für die Armen und Arbeitslosen etwas erreicht.“ weiter
  • 232 Leser

Die Vorfahrt missachtet

Ruppertshofen Aus Richtung Ruppertshofen kommend fuhr am Dienstag gegen 12.25 Uhr eine 37-jährige Autolenkerin. Sie bog von dort nach links in Richtung Mittelbronn ab. Dabei übersah sie eine 52-jährige Pkw-Lenkerin, die von rechts auf der vorfahrtsberechtigten L 1080 mit ihrem Fahrzeug unterwegs war. Beim Unfall wurde die 52-jährige Fahrzeuglenkerin weiter
  • 118 Leser

Notfalls Bürger um Hilfe bitten

Münsterarchitekt Hermann Hänle will Zersetzung der Ölberggruppe auf dem Salvator stoppen
Wenn morgen wieder tausende Gläubige auf den Salvator pilgern, werden sie sehen, dass die monumentale Ölberggruppe in der oberen Kapelle immer mehr zersetzt wird. Doch Münsterarchitekt Hermann Hänle weigert sich, diesen Vorgang zu akzeptieren. Notfalls möchte er die Bürger um Spenden für „ihren“ Salvator bitten. weiter
  • 163 Leser
kommentar

No-Go Gmünd?

Die sieben jungen Gmünder, die Ende Februar auf dem Marktplatz überfallen wurden (wir berichteten gestern), haben die richtigen Fragen gestellt: Muss man sich grundlos beschimpfen lassen – als Nazi oder Scheißdeutscher? Muss man sich krankenhausreif schlagen lassen? Muss man den Gmünder Marktplatz künftig meiden? Gmünd, sagt die Polizei, ist auf weiter
  • 5
  • 636 Leser

Von Geheimnissen umwittert

„Miserere“ in Mögglingen
Am Karfreitag ist in Mögglingen um 19 Uhr die traditionelle Karmette. Dabei werden die bekannten Lesungen aus den Klageliedern des Propheten Jeremia gesungen. weiter

Harr gewinnt Kochmeisterschaft

Erfolg beim European Chef-Award in Helsinki – Heubacher Langhaus-Team holt Titel nach Deutschland
Eine Chartreuse von Kartoffel und Jerusalem-Artischocke auf Karotten-Lauchcarpaccio, dann Galantine vom Stubenkücken im Brotmantel mit Sauce Riche, falscher Prinzregententorte und Risotto- Reisbällchen: Mit diesen beiden Speisen holten sich Michael Harr und Andreas Siegel vom Heubacher Restaurant „Harr’s Langhaus“ den European Chef-Award weiter
  • 169 Leser

150-Jähriges in Vorbereitung

Hauptversammlung des Liederkranzes Straßdorf – Jubiläumswochenende im Fokus
Die Feiern zum 150-jährigen Bestehen des Liederkranzes Straßdorf werfen ihre Schatten voraus – auch auf die Hauptversammlung des Vereins. weiter
  • 110 Leser

Bald neue Jugendgruppe

Jahresversammlung des Musikvereins Großdeinbach
Der Vorsitzende Karl-Heinz Rußnak blickte bei der Jahresversammlung des Musikvereins Großdeinbach auf ein erfolgreiches und ausgeglichenes musikalisches Jahr 2007 zurück. Für das Jahr 2008 steht die Gründung einer neuen Jugendgruppe auf dem Programm. weiter

Freude über die Jugend

Hauptversammlung beim Kleintierzuchtverein Straßdorf
Änderungen im Vorstand gab's keine bei der Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Straßdorf. Dafür aber über drei jugendliche Neuzugänge zu berichten. weiter

Kuchen bringen Ostergeschenke

Die Eltern des Kindergartens St. Koloman in Wetzgau veranstalteten in der vorösterlichen Zeit einen Kuchenbasar auf dem Marktplatz in Rehnenhof. Hierfür buken sie selbst Torten und Kuchen. Bei sonnigem Wetter fanden sich viele Abnehmer für die Backwaren. Von dem Erlös konnte für jede Kindergartengruppe ein Ostergeschenk gekauft werden. weiter
  • 265 Leser

Den „Olympia-Hang“ im Alleingang

Gute Tradition am Scheffoldgymnasium ist es, dass das Neigungsfach-Sport eine Skiexkursion macht. Dieses Jahr war der Schwerpunkt: Skifahren in alpinem Gelände und Trickskifahren. Fürs Tricksen konnte man den Nestor der deutschen Trickskifahrer, Uwe Geisler gewinnen, der Einweisungen in die Geheimnisse des Innenskischwungs und des Skiballetts gab. Als weiter
  • 170 Leser

80er-Fest kann kommen

Hauptversammlung des Gmünder AGV 1928
Die Finanzierung steht und das 80er-Fest kann weiter vorbereitet und vollzogen werden. Das war eine der Erkenntnisse auf der Hauptversammlung und zugleich dem letzten Treff vor dem 80er-Fest der Altersgenossen des Jahrgangs 1928. weiter

Nach einer Woche Abfahrt an der Kanzelwand

Ein etwas anderes Schullandheim genossen die Schüler der Klasse 7a und 7b von der Uhlandschule Bettringen. Die Schüler fuhren für fünf Tage nach Hirschegg im Kleinwalsertal, um das Skifahren zu erlernen. Unter der Anleitung ihrer Lehrerinnen Ute Dlask und Iris Jursch und ihres Lehrers Dietmar Burkhardt sowie dem Studenten von der Gmünder PH, Jörg Hinderberger, weiter
  • 118 Leser
Schaufenster
Kammerchor der Frauenkirche Dresden Am Ostersonntag, 23. März, 20 Uhr, ist in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen der Kammerchor der Frauenkirche Dresden zu Gast. Der Chor singt unter der Leitung des Kantors der Frauenkirche, Matthias Grünert, Chormusik a cappella von Felix Mendelssohn Bartholdy (Motetten op.69, „Der Herr hat seinen Engeln“), weiter
  • 187 Leser

Möbelbörse zu

Schwäbisch gmünd Die a.l.s.o.-Möbelbörse ist am Ostersamstag, 22. März, geschlossen. Darauf weist die a.l.s.o. hin. Nach den Osterfeiertagen ist die a.l.s.o.-Möbelbörse wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. weiter
  • 300 Leser

Ökumenischer Karfreitag

Dekan Immanuel Nau und Akrobat Carismo in St. Franziskus
Zu einer außergewöhnlichen Feier des Karfreitags lädt die Kirchengemeinde St. Franziskus im Rahmen ihres 100-jährigen Bestehens morgen um 15 Uhr in die Franziskuskirche in der Innenstadt ein. weiter

Sprayer drängt Streifenwagen ab

Stuttgart Bei einer Streifenfahrt haben Polizeibeamte in Zuffenhausen am Mittwoch einen 16 Jahre alten Schüler beim Besprühen einer Hauswand ertappt und ihn kurz darauf vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen haben inzwischen ergeben, dass seit Anfang des Jahres bereits 13 Sachbeschädigungen durch Graffitis gleicher Machart im Bereich Zuffenhausen weiter
  • 110 Leser

Badesee-Ufer saniert

Plüderhausen Bauhof-Mitarbeiter haben die Anglerplätze am Plüderhäuser Badesee entlang der Wilhelm-Bahmüller-Straße unter Einsatz von Natursteinen grundlegend saniert. Und bevor Wasserfreunde nun auf falsche Gedanken komen: der Angelbereich bleibt weiterhin für Badegäste Tabuzone. Außerdem haben die Mitarbeiter die Uferbereiche aufgewertet Um den am weiter
  • 179 Leser

Ostereiersuchen

Schwäbisch gmünd Der Schützenverein Straßdorf lädt am Ostermontag um 14 Uhr zur Ostereiersuche auf das Gelände beim Schützenhaus Straßdorf ein. Zum 111-jährigen Bestehen des Vereins gibt’s 111 Nester, Kaffee und Kuchen. weiter
  • 241 Leser

Deinbacher Kirche nimmt Drahtesel unter die Lupe

Ein Fahrrad-fit-Frühjahrs-Check wurde von der evangelischen Kirchengemeinde Großdeinbach veranstaltet. Unter fachmännischem Rat des Umweltteams „Grüner Gockel“ und Mitgliedern des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs ADFC bestand die Möglichkeit, sein Fahrrad frühjahrstauglich zu machen. Die Fahrrad-Werkstatt wurde im Kirchgarten vor der weiter
Polizeibericht
Auto zerkratztSchwäbisch Gmünd-Straßdorf Die gesamte linke Seite eines roten Mini Coopers, der im Emerlandweg abgestellt war, zerkratzte ein Unbekannter zwischen Montag, 19 Uhr, und Dienstag, 19.30 Uhr. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Das Gmünder Polizeirevier sucht Zeugen, Telefon (07171) 358-0. Anhänger geklautLorch-Weitmars Von einem weiter

Rettungswagen knapp zu spät

Verbesserung verlangt
Ordnungsbürgermeister Martin Schairer hat in seiner Eigenschaft als Vertreter der Rechtsaufsichtsbehörde den Bereichsausschuss Stuttgart angewiesen, auch die Einhaltung der Hilfsfrist bei den Rettungswagen (RTW) unverzüglich sicherzustellen. weiter
  • 218 Leser

Kameraaugen an Bahnhöfen

Stuttgarter S-Bahn-Stationen werden überwacht / Kunden befragt
Die Stuttgarter S-Bahn-Stationen sollen in Zukunft mit Videokameras überwacht werden: Bis Ende 2010 sollen auf den Bahnsteigen aller 71 S-Bahn-Stationen entsprechende Anlagen installiert werden. Die Kosten in Höhe von 1,67 Millionen Euro sollen über Strafzahlungen der Deutschen Bahn finanziert werden, die diese für Verspätungen an den Verband Region weiter
  • 452 Leser

Von anderen lernen

Zur Erhöhung der Müllgebühren:„Die derzeitige Gebührenerhöhung übertrifft in der prozentualen Steigerung bei weitem die Einkommenssteigerungen der Bürger im Kreis. Es ist allen bekannt, wenn man mehr rausnimmt wie reinkommt, führt das unweigerlich in den Bankrott, da ist kein Studium der Volkswirtschaft erforderlich. Leider können wir abhängig weiter
  • 5

Nicht entfremden

Zur Rente:„Würde die Rentenkasse nicht schon seit Adenauers Zeiten zweckentfremdet, sondern nur die Beitragszahler aus der Kasse eine Rente bekommen, wäre sie voll und man müsste die Rentner, die immer gearbeitet und brav einzahlten, nicht als Bittsteller (...) hinstellen. Nichts gegen die Bürger der neuen Bundesländer und Aussiedler usw., da weiter

Gegen Preisdiktat

Zur Erhöhung der Müllgebühren:„Jeden Tag finde ich Leserbriefe in der Zeitung, die sich mit den überzogenen Müllkosten der GOA beschäftigen... Es ist noch lange nicht genug geschrieben worden! Die GOA muss erkennen, dass sie auf breitester Front auf Ablehnung stößt. Wir sind, was Preissteigerungen angeht, in der Vergangenheit schon oft übel erwischt weiter
  • 5

Nur noch elektronisch

IHK-Veranstaltung zum Thema„ATLAS-Ausfuhr“
Am Montag, 31. März, veranstaltet die IHK Ostwürttemberg eine Informationsveranstaltung zum Thema „ATLAS-Ausfuhr“. Hintergrund ist, dass spätestens ab Mitte 2009 Ausfuhrmeldungen EU-weit nicht mehr papiermäßig, sondern nur noch elektronisch abgegeben werden können. weiter
  • 321 Leser

Jede Zone muss ein Ende haben

Ministeriumssprecher: Hinweis auf Ende der Umweltzonen für Fahrer mit Ausnahmegenehmigung nützlich
Wenn Autofahrer in die Gmünder Innenstadt fahren, erfahren sie auf den Hinweisschildern, dass sie nun in eine Umweltzone einfahren und dies nur mit Plakette dürfen. Aber beim Ausfahren aus der Talstadt erfahren sie auch per Schild , dass sie die Zone verlassen. Sind diese – nicht billigen – Ausfahrtsschilder wirklich nötig? „Ja“, weiter

Fasten- kein Fischtag – oder doch?

Warum, wo und wie es an Karfreitag Fisch gibt, verraten Pfarrer, Fischhändler und eine Landfrau
„Herrgottsb’scheißerle“ alias Maultaschen oder gar unverstecktes Fleisch kommt heute, am Gründonnerstag, bei einigen Christen auf den Tisch. An Karfreitag hingegen ist der Brauch weit verbreitet, statt Fleisch Fisch aufzutischen. Warum und auch wie, erzählen Priester, ein Fischer und eine katholische Landfrau. weiter
  • 447 Leser
Guten Morgen

Wie es wirklich war

Heute und morgen kommen sie auf den Tisch: Maultaschen, auch Herrgottsb’scheißerle genannt – weil das Fleisch von zartem Nudelteig versteckt und so vom Herrn im Himmel nicht gesehen wird, wie manche hoffen. War es Magarethe Maultasch, die namensgebend war für die Spezialität aus Schwaben? Eher nicht. Denn die so benamte Margarethe von Tirol weiter

Mittwochs nach Winzingen

Waldstetten Die Seniorengruppe des SAV Waldstetten lädt zur Mittwochswanderung am 26. März ein. Ausgangspunkt der Wanderung ist Winzingen, Parkplatz am Friedhof. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr beim Getränkemarkt Meyer in Waldstetten. Gehzeit: 2,5 Stunden. Gäste sind willkommen. weiter
  • 241 Leser

1,3 Millionen investiert

Keine Baustellen dieses Jahr im Golfclub Hetzenhof
In den vergangenen zwei Jahren habe der Golfclub Hetzenhof 1,3 Millionen Euro in die Anlage investiert – ohne einen Kredit aufzunehmen. Das sagte der für Finanzen zuständige Roland Schoetz, als er die Bilanz der Gesellschaft bürgerlichen Rechts mit beschränkter Haftung (GbRmbH) bei der Hauptversammlung vorstellte. weiter

Gott und Menschen dienen macht Spaß

Oberministrantin Franziska Rudolph erzählt von den Aufgaben der Ministranten in Waldstetten
Während viele Jugendliche am Wochenende ausschlafen, sind die Ministranten schon unterwegs in die Kirche. Was das Schöne am Ministrieren ist und wie es bei jungen Leuten ankommt, darüber sprach GT-Redakteurin Marie Enßle mit Franziska Rudolph, Oberministrantin in Waldstetten. weiter
  • 279 Leser
Kurz und Bündig
Preisbinokel Die Sport- und Dorfgemeinschaft Buch bietet am Samstag, 29. März, einen Preisbinokel in der Dorfschenke. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 125 Leser

Osternachtsfeier im Kloster Lorch

Lorch Die Osternachtsfeier der Lorcher Kinderkantorei am Ostersamstag in der Klosterkirche beginnt um 19.30 Uhr. In der etwa halbstündigen liturgischen Feier bringen die Kinder, begleitet von E-Piano, Bass und Flöte, eine Vertonung des 16. Kapitels des Markusevangeliums zu Gehör. Osterlieder, gesungen vom Chor der Stadtkirche und von der Gemeinde, bilden weiter
  • 156 Leser

Viel Glas, viel Weiß und viel Licht

Begegnungshaus der katholischen Kirchengemeinde St. Bernhard in Heubach fast fertig
Das Gebäude wirkt luftig, lichtdurchflutet. Ein moderner Bau vor der St.-Bernhard-Kirche. Einen „deutlichen Wandel“ verspürt Pfarrer Hans-Peter Bischoff, was die Stimmung in Bezug auf das Begegnungshaus der katholischen Kirchengemeinde in Heubach anbelangt. weiter
  • 272 Leser

Diskussionen um Gentechnik nötig

Die Lorcher SPD begrüßt zahlreiche Besucher bei einer Informationsveranstaltung im Bürgerhaus Schillerschule
Wie entwickeln sich in Zukunft die Futtermittelkosten? Welche Firmen kennzeichnen ihre Produkte? Und wie kommt der Verbraucher an die nötigen Informationen? Diese Fragen standen im Mittelpunkt der Diskussion „Gentechnikfreie Region Lorch“, zu der die Lorcher SPD ins Bürgerhaus Schillerschule eingeladen hatte. weiter
  • 174 Leser
Kurz und Bündig
Ölbergstunde In der Felsenkapelle der Wallfahrtstätte St. Salvator gibt es heute Abend von 23 bis 24 Uhr eine Ölbergstunde mit Gesang und Gebet. Am Karfreitag lädt der Salvator zum stillen Gebet an den Kreuzwegstationen. weiter
  • 150 Leser
Kurz und Bündig
Bauernmarkt Weil morgen Karfreitag ist, findet der Bauernmarkt bereits am heutigen Donnerstag, 20. März, ab 12 Uhr auf dem Johannisplatz statt. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Ostereiertauchen Das traditionelle Ostereiertauchen findet in der Schwimmhalle des Gmünder Hallenbades am Karsamstag, 22. März, ab 15 Uhr statt. Der Osterhase wird 500 bunte Eier auf dem Grunde der Becken „verstecken“. Alle Kinder und Jugendlichen sind herzlich eingeladen, die Ostereier aus den Becken zu ertauchen. Der reguläre Eintritt weiter
Kurz und Bündig
Ostereiersuchen Der Gmünder Motorsportclub lädt am Ostersamstag zum das Ostereiersuchen ins Haselbachtal bei Mecki. Seit über 40 Jahren findet dieses Treffen für die Kleinen des AMC statt. Es ist auch ein schönes Zusammentreffen der Motorsportgenerationen, wenn am Nachmittag ganz gemütlich „Benzin“ geredet wird. Am Ostersamstag ist es wieder weiter
  • 107 Leser

Sportliche Erfolge

Hauptversammlung der Schützenkameradschaft Wißgoldingen
Berichte, ein Rückblick, eine Jahresvorschau und Wahlen standen bei der Wißgoldinger Schützenkameradschaft im Zentrum. Sie hielt kürzlich ihre Hauptversammlung ab. weiter
  • 107 Leser

Musikalische Reise

Frühlingskonzert des Waldstetter Musikvereins kommt gut an
Viele Menschen schwelgen gerne in Erinnerungen. Nicht anders konnte man die schöne Publikumsreaktion beim Frühlingskonzert des Musikvereins Waldstetten dieser Tage in der voll besetzten Alten Turnhalle deuten. weiter

Kulturträger der Gemeinde

Hauptversammlung beim LandFrauenverein Eschach mit Wahlen
Eine neue Vorsitzende galt es bei der Hauptversammlung des LandFrauenvereins Eschach zu wählen. Dabei wurde ein Karussell in Gang gesetzt, denn die bisherige Stellvertreterin Annemarie Werner wurde von den Anwesenden zur neuen Vorsitzenden und die seitherige Vorsitzende Lotte Ehrmann zur Stellvertreterin gewählt. weiter
  • 211 Leser

Baugebiet wird erschlossen

Gemeinderat Göggingen
Sehr tief muss im dritten Abschnitt des Baugebiets Göggingen-West gegraben werden, um den Kanal so zu verlegen, dass im Hinblick auf das Regenüberlaufbecken in der Unteren Straße später nicht gepumpt werden muss. weiter
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, Do, 19.00 Uhr, Abendmahlsfeier m. Fußwaschung , Fr, 11.00 Uhr, Karfreitagsfeier für Familien, 15 Uhr Liturgie vom Leiden u. Sterben ChristiKloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, Do, 18.30 Uhr, Abendmahlsfeier , Fr, 15.00 Uhr, Feier vom Leiden u. Sterben Christi, 19 Uhr weiter
  • 128 Leser

Die sieben Worte Jesu Thema in Eschach

„Die Sieben Ich-bin-Worte Jesu“ waren Thema der Konfirmation in der festlich geschmückten Eschacher Johannis-Kirche. In der Vorbereitung auf diesen Tag haben die Jugendliche, sieben Mädchen und sieben Jungs, sich mit den so genannten „Sieben Ich-bin-Worten Jesu“ aus dem Johannes-Evangelium auseinandergesetzt und dieses auf große weiter

USA prüfen Teilnahme

US-Botschaft nimmt das Mutlanger Manifest entgegen
Die US-Botschaft in Berlin empfing vier Mitglieder der Pressehütte Mutlangen. Sie überreichten das Mutlanger Manifest, das zum 20. Jahrestag des INF-Vertrages von Landrat Pavel, Gmünds Oberbürgermeister Leidig und Mutlangens Bürgermeister Seyfried unterzeichnet wurde. weiter

Ein verlässlicher Partner

Jahreshauptversammlung des Partnerschaftsverein „Amici di Casola“ Bartholomä
Der Partnerschaftsverein Bartholomä konnte bei seiner Jahreshauptversammlung in der Küferstube in Bartholomä eine stattliche Anzahl von Mitgliedern begrüßen. weiter

Einblicke in die Diakonie

Vortrag für Eschacher Senioren von Diakon Hartmut Wohnus
Mit einer kleinen Zeitreise bis zurück in das Jahr 1945 begann der Vortrag des Diakons Hartmut Wohnus zu dem Thema „Die vielfältige Arbeit der Diakonie Schwäbisch Gmünd“, gehalten vor Eschacher Senioren. weiter
  • 118 Leser

Schnuppertauchen

Der Tauchsportverein Aquarius Rosenstein veranstaltete vor Beginn eines neuen Tauchkurses einen Schnuppertauchabend. Tauchsportinteressenten hatten die Möglichkeit, das Tauchen mit Drucklufttauchgerät im Hallenbad in Heubach zu testen. Unter Anleitung der fachkundigen Ausbilder konnten die Interessenten feststellen, was die Faszination Tauchen bedeutet. weiter

Langjährige Ausschuss-Mitglieder verabschiedet

Jahreshauptversammlung beim Liederkranz Heuchlingen
Isolde Bäuml vom Vorstandsteam des Heuchlinger Liederkranzes eröffnete die Hauptversammlung des Heuchlinger Liederkranzes. Sie dankte zunächst allen, die sich im vergangenen Jahr für den Verein engagiert hatten. weiter

Suchtpotenzial groß

Schulverein Mutlangen bietet Vortrag zum Thema Rauchen
„Rauchen – wie uncool“, war Thema des Vortrages von Dr. Dr. Martin Keweloh. Der Kieferchirurg hielt diesen für den Schulverein der Realschule Mutlangen. weiter
  • 141 Leser

Wanderung am Ostermontag

Waldstetten Am 24. März wandert die SAV-Ortsgruppe Waldstetten zum Ostermontags-Gottesdienst, der von der Gitarren- und Singgruppe musikalisch umrahmt wird, auf das Schwarzhorn. Nach dem Gottesdienst ist eine Weiterwanderung nach Wißgoldingen mit Einkehr im Gasthof Adler geplant. Die Wanderstrecke ab Waldstetten und zurück beträgt 15 Kilometer. Treffpunkt weiter

Emmausgang nach Heuchlingen

Heuchlingen Am Ostermontag, 24. März 2008 findet in der Seelsorgeeinheit Leintal der Emmausgang statt. Gläubige aus den Gemeinden Leinzell mit Göggingen, Horn und Schechingen pilgern nach Heuchlingen. Unterwegs sind drei Gebetstationen vorgesehen, die von den Firmgruppen vorbereitet sind. Start ist um 7 Uhr in Leinzell und um 7.30 Uhr in Schechingen. weiter
Wir Gratulieren
DONNERSTAG, 20. MÄRZSCHWÄBISCH GMÜNDMaria Lang, Erhardstraße 24, zum 91. Geburtstag.Herta Kapff, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 83. Geburtstag.Gerhilde Wannenwetsch, Obere Zeiselbergstraße 45, zum 79. Geburtstag.Lydia Wurm, Rheinstraße 4, Bettringen, zum 79. Geburtstag.Gudrun Soergel, Aalener Straße 29, zum 76. Geburtstag.Irmingard Wolf, Gerhart-Hauptmann-Weg weiter

Skiausfahrt des Kirchenchors St. Bernhard

Der Katholische Kirchenchor St. Bernhard aus Heubach veranstaltete eine Skiausfahrt ins Skigebiet Silvretta Nova im Montafon. Bei hervorragenden Pistenverhältnissen genossen die Sänger den Tag in vollen Zügen. Bei der Heimfahrt im Bus arrangierten die Teilnehmer eine spontane Après-Skiparty. weiter
  • 288 Leser

Most findet Freunde

Gut besuchte Mostprobe in Waldhausen
„Magschd Moscht“? Diese Frage stellte Organisator Willy Braun zahlreichen Testern der Mostprobe in Waldhausen – und fand dabei einen großen Freundeskreis. Im vollbesetzten Wanderheim der Waldhäuser Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins gab es einen interessanten Abend, bei dem Käse, Brot und Most kostenlos gereicht wurden. weiter
  • 119 Leser

Lorcher lernen von Hexenstück

Musical-Fahrt
Ein Hexenspektakel erlebten Schüler, Lehrer und Eltern bei der Musical-Fahrt des Freundes- und Förderkreises der Realschule Lorch. Denn die über 100 Besucher sahen „Wicked – Die Hexen von Oz“ im Palladium-Theater in Stuttgart. weiter

Wissensdrang der Kinder nachgeben

Lorch Kinder sind kleine Entdecker, die jeden Tag mit Phänomenen konfrontiert werden, die sie verstehen wollen. Die Erzieherinnen des evangelischen Kindergartens Mörike in Lorch und engagierte Eltern nutzen diesen natürlichen Drang nach Wissen und experimentieren mit den Kindern an neun Experimentiertagen zu den Themen Luft, Gas, Feuer, Lösungen und weiter
  • 107 Leser

Mehr als nur ein Kartenspiel

Pokern fasziniert die Spieler in der Region schon seit zwei Jahren – ein Ende des Booms ist nicht absehbar
Georg und Matthias sind die beiden letzten Spieler am Tisch. Der Coupier legt die vorletzte Karte des Flops – es ist die Herz-Dame. Die beiden Spieler starren sich an, die Augen werden zu Schlitzen. Man könnte meinen, wer zuerst wegschaut, verliert das Spiel. Doch es ist die letzte Karte, die entscheidet, wer als Sieger den Pokertisch verlässt. weiter
  • 307 Leser

Regionalsport (27)

VfR Aalen entthront VfB Stuttgart 3:2

Viele Aalener Fans sahen in Stuttgart eine hochklassige Regionalligapartie zweier Spitzenteams
Mit einem 3:2-Erfolg in einer hochklassigen Fußball-Regionalligapartie hat der VfR Aalen am Gründonnerstag den VfB Stuttgart II vom Thron gestoßen und damit eindrucksvoll unterstrichen, dass er im Rennen um den Zweitliga-Aufstieg weiterhin zu den Topfavoriten zählt. weiter
  • 5
  • 316 Leser

SF Dorfmerkingen erkämpfen sich Remis beim Zweiten

Aufatmen bei den Sportfreunden Dorfmerkingen. Nach der mageren Vorstellung gegen Schlusslicht Feuerbach (3:3) steigerten sich die Härtsfeld-Kicker und holten einen verdienten Punkt beim TV Echterdingen, immerhin Tabellenzweiter der Fußball-Landesliga. Der TVE schaffte es nicht, sich entscheidende Vorteile gegen konzentriert aufspielende Gäste zu erarbeiten. weiter
  • 419 Leser

Aalens Fußballer landen 3:2-Sieg beim VfB Stuttgart II

Anfangs wusste der Regionalliga-Tabellenführer in einem hochklassigen Spiel gar nicht, wie ihm geschah. Bereits nach zehn Minuten lag der VfB Stuttgart II gegen den VfR Aalen mit zwei Toren im Hintertreffen. Die Mannen von Edgar Schmitt legten los wie die Feuerwehr, überrannten den Gastgeber in der ersten Viertelstunde. Danach war das Spiel ausgeglichen, weiter
  • 218 Leser

Mut zum Ehrenamt

3. Frauentreff in Oberkochen mit Stärken und Schwächen
„Warum sich Frauen von Männern unterscheiden und sie dennoch voneinander profitieren können“ lautet das Thema beim 3. Frauentreff des Sportkreis Ostalb am Samstag, 29. März, in Oberkochen. Dabei sollen nicht nur die Frauen ihre Stärken und Schwächen kennenlernen, sondern auch die Männer „können einiges lernen“, so Sportkreisvorsitzender weiter

Silber und Bronze

Süddeutsche Tischtennis-Einzelmeisterschaften der Senioren
Bei den süddeutschen Meisterschaften räumte eine Gmünderin richtig ab. Judith Kintsch erreichte zusammen mit Margaret Köngeter den zweiten Platz im Doppel. Im Mixed kämpfte sie sich auf den Bronzeplatz. weiter

VfR will zur Spielkunst zurückfinden

Aalens Cheftrainer Schmitt will beim Tabellenführer VfB Stuttgart eine Siegesserie starten
Das Vorhaben ist ehrgeizig. Ausgerechnet beim Tabellenführer VfB Stuttgart II will der VfR Aalen am Gründonnerstag (Spielbeginn 18.30 Uhr) eine Siegeserie starten. VfR-Coach Edgar Schmitt: „Wir haben sehr gut trainiert. Wir wollen gewinnen.“ weiter
  • 123 Leser

Schwacher Abschied von Frickenhofen zum Ende der Runde

Die A-Klasse-Volleyballerinnen des SV Frickenhofen landen auf beachtlichem vierten Tabellenplatz
Die Damen des SV Frickenhofen verloren ihr letztes Saisonspiel mit 3:1 bei der SG Gingen. Schon von Beginn an hatte der Gegner eine Aufschlagsserie nach der anderen, da die Damen des SV fast keine Annahme im Feld ließen.Die Heimmannschaft lag schon nach wenigen Minuten mit großem Abstand in Führung. Der erste Satz ging somit gleich einmal mit 25:20 weiter

Drei Wetzgauer Teams mit dabei

30 Wetzgauer Turner traten bei den Meisterschaften in Böbingen an
Insgesamt 30 Turnerinnen gingen für den TV Wetzgau bei den Mannschaftsmeisterschaften der P-Stufen in Böbingen an den Start. Das waren sieben Teams, wovon sich drei Teams im Bereich der D- sowie E-Jugend für den Endkampf qualifizieren konnten. weiter

Trotz 2:3 Klasse gesichert

Aufholjagd nicht belohnt für Heuchlinger Volleyballerinnen
Die Volleyballerinnen des TV Heuchlingen empfingen die DJK Aalen zum letzten Saisonspiel in der Bezirksliga. Trotz einer knappen 2:3- Niederlage gegen den Tabellendritten wurde der Klassenerhalt gesichert. weiter

TSB Gmünd II trägt weiterhin die rote Laterne

Handball-Bezirksligist TSB Gmünd II kehrt ohne Punkte aus dem Spiel gegen Bartenbach zurück
Den Anfang der Partie verschliefen die Gmünder Handballer , während Bartenbach mit Manndeckung gegen den Rückraum agierte. So wurde nichts aus einem Sieg: Der TSB verlor 28:35.Anstatt den sich bietenden Platz zu nützen, bestachen die Blau-Gelben vor allem durch Stand-Handball. Daraus resultierende Fehler nutzten die Hausherren konsequent und gingen weiter

„Noch nie ein Remis angeboten“

Starke Gmünder Vorstellung gegen Absteiger Öhringen in der Schach-Verbandsliga
Nach zuletzt zwei Niederlagen kam die zweite Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (9:7) in der achten Runde der Verbandsliga wieder zurück auf die Erfolgsspur. Gegen die als Absteiger schon feststehende Mannschaft von Öhringen gelang ein überzeugender 6:2-Erfolg. weiter

Siegesserie ausgebaut

Wißgoldinger Handballer behalten im Derby die Oberhand
Zum prestigeträchtigen Lokalderby trafen in der Bezirksliga der TV Wißgoldingen und der TV Winzingen aufeinander. Dabei baute Wißgoldingen seine beeindruckende Rückrundenserie weiter aus und siegte verdient mit 32:26. weiter

Meisterschaft für die C-Jugend des TSB Gmünd

Die C-Jugend-Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd holten sich mit 28:0 Punkten und 437:266 Toren souverän die Meisterschaft in der Bezirksklasse. Hintere Reihe von links: Paul Kopp, Marcel Oechsle, Jan Häfner, Trainer Dietmar Knoll, Lukas Hauss, David Kuhnigk, Uli Herkommer, Lukas Piesker. Vordere Reihe von links: Ruben Maihöfer, Max Häfner, Nicolas weiter
  • 138 Leser

TV eine Nummer zu groß

Die Handballer der SG Bettringen verloren gegen den Spitzenreiter
An diesem Spieltag hatten die Bettringer Handballer eine harte Nuss zu knacken. Der Spitzenreiter der Bezirksliga, der TV Brenz, gastierte in Bettringen. In einer gutklassigen Partie konnte die SG ihre Außenseiterrolle nicht nutzen, sondern der favorisierte Tabellenführer siegte deutlich mit 36:26. weiter

Dreimal ganz oben

Drei Kreismeistertitel gehen an Lorcher Kunstradler
Bei den Jugend-Kreismeisterschaften in Herbrechtingen fuhren die Lorcher Kunstradsportler gleich drei Kreismeistertitel heraus. weiter
sport in kürze
Diehl nach BartholomäFUSSBALL Heubachs Fußball-Trainer Heiko Diehl – die GT hat bereits berichtet – trainiert in der kommenden Saison den TSV Bartholomä. Das gab der Verein jetzt bekannt. „Damit ist der erste Schritt für die neue Saison gemacht“, sagt TSV-Vorstandssprecher Lothar Schwab.Ballmania beim i-PunktVERANSTALTUNG Seit weiter

„Der kann gar nichts“

VfB-Fan Andreas Behlke wünscht sich einen Spielmacher
Mit der Champions-League wird es trotz des guten Laufs, den der VfB Stuttgart momentan hat, nichts mehr, denkt Andreas Behlke. „Die anderen Mannschaften vorne sind zu stark“, sagt der 22-jährige Dauerkartenbesitzer aus Rechberg. weiter
  • 189 Leser

Wenn der Schiri pfeift . . .

Kein direktes Duell der großen Vier in der Kreisliga A
Zwei komplette Spieltage in der Kreisliga A – und doch ist kein einziges direktes Duell der ersten Vier vorzufinden. Stolpersteine für die Spitzenteams sind aber dennoch zuhauf vorhanden. weiter

„Vier würden uns reichen“

Das Wochenende der Wahrheit für den FC Bargau in der Fußball-Bezirksliga
Ein Wochenende der Wahrheit für die Spitzenteams der Bezirksliga – vor allem für den FC Bargau. Der tritt am Samstag in Bopfingen an und empfängt am Montag den TSV Essingen. Sollten beide Aalener die beste Mannschaft der Vorrunde bezwingen, ist der FCB erstmal raus aus dem Titelrennen. weiter

Angeschlagen, aber gefährlich

BII: Leinzell will zwei Siege
Nicht sonderlich gefordert wird BII-Spitzenreiter TSV Dewangen über das lange Wochenende. Einmal geht es gegen den Neunten, das andere Mal gegen den 14. weiter
  • 168 Leser

Ein Gegner mit Aderlass

Fußball-Oberligist FC Normannia empfängt am Samstag den Tabellenvorletzten Schwieberdingen
59 Tore hat der TSV Schwieberdingen bisher kassiert – so viel wie keine andere Mannschaft in der Oberliga. Am Samstag um 15 Uhr ist der Tabellenvorletzte beim FC Normannia Gmünd zu Gast. Eine einfache Aufgabe? weiter

Alle Spiele über Ostern

Kicker im Fußballbezirk spielen am Samstag und Montag
Traditionell haben die Kicker im Bezirk über die Osterfeiertage wenig Ruhe. Diesmal kommt es für alle ganz dicke. In jeder Spielklasse stehen komplette Doppelspieltage auf dem Programm. Fallen hierbei vielleicht sogar erste Vorentscheidungen? weiter
  • 188 Leser

Überregional (93)

'Gerichtsshows sind Krimis verkehrt herum'

Interview zur 1500. Ausgabe von 'Richterin Barbara Salesch'
Ihr Name steht wie kein anderer für die Gerichtsshows im deutschen Fernsehen: Seit neun Jahren urteilt Barbara Salesch (57) im Nachmittagsprogramm über große und kleine Sünder, heute zum 1500. Mal. weiter
  • 452 Leser

'Nicht nur kühle Finanzpolitik anbieten'

Interview mit dem FDP-Präsidiumsmitglied Wolfgang Gerhardt
Als Chef der Friedrich-Naumann-Stiftung macht der Ex-Partei- und Fraktionschef der FDP, Wolfgang Gerhardt, aus der zweiten Reihe der Liberalen Politik. Die Partei, sagt er, braucht ein sozialeres Image. weiter
  • 432 Leser

'Sichtbares Zeichen gegen Flucht'

Das nun beschlossene Dokumentationszentrum über Flucht und Vertreibung in Berlin geht auf eine Koalitionsvereinbarung zurück. Darin heißt es, 'im Geiste der Versöhnung auch in Berlin ein sichtbares Zeichen zu setzen, um an das Unrecht von Vertreibungen zu erinnern und Vertreibung für immer zu ächten'. Im Mittelpunkt steht eine Dauerausstellung zur historischen weiter
  • 379 Leser

120 SMS von der Schwiegermutter

Prozess um Tod der 18-jährigen Ehefrau - Angeklagter schildert Demütigungen
Im Münchner Schwurgerichtsprozess um den Mord an einer 18-jährigen Ehefrau hat der Angeklagte gestern Demütigungen durch seine junge Frau und deren Mutter geschildert. Die Abiturientin hatte den 25 Jahre alten Tunesier kurz nach seiner Ankunft aus seinem Heimatland verlassen, er blieb in ihrem Elternhaus zurück und wurde nach seiner Schilderung von weiter
  • 341 Leser

ADAC warnt vor Oster-Staus

Schon von heute an wird es eng auf den Fernstraßen
Am Osterwochenende erwartet der ADAC eine große Reisewelle und viele Staus auf den Autobahnen. Bereits heute werde es eng. Auch morgen und Karsamstag sollten sich Reisende in Richtung Süden auf Staus einstellen, da in Schleswig-Holstein, Brandenburg, Hessen, Sachsen und Thüringen die Osterferien beginnen. In der Gegenrichtung rechne man ebenfalls bereits weiter
  • 468 Leser

Amtsrichter will ein Fass aufmachen

Ob ein Richter in den Räumen der Justiz auch einmal ein Fass aufmachen darf, darüber muss heute das Verwaltungsgericht in Ansbach entscheiden. Geklagt hat ein kurz vor dem Ruhestand stehender Richter am Amtsgericht Fürth. Er wollte sich bei einer Brotzeit im Sozialraum des Gerichts von den Kollegen verabschieden und dabei auch ein Fass Bier spendieren. weiter
  • 325 Leser

Angst vor US-Schwäche lässt den Goldpreis steigen

Fachleute nennen als Begründung für die Rekordjagd beim Gold immer wieder die Furcht der Anleger vor der ausgeprägten Wachstumsschwäche der US-Wirtschaft. Hinzu kämen die Sorgen der Investoren vor steigenden Preisen und einem weiteren Kursverfall des Dollar. Vor allem große Fondsgesellschaften nutzten die Rohstoffmärkte als eine alternative und zudem weiter
  • 494 Leser

Anonymer Anrufer bietet Steuerdaten an

Weitet sich der Steuerskandal auch in Richtung Schweiz aus? Ein Unbekannter hat den Finanzbehörden Daten zu Schweizer Konten angeboten. weiter
  • 493 Leser

Auch Morgan Stanley besser als erwartet

Die zweitgrößte US-Investmentbank Morgan Stanley hat durch die Kreditkrise wie ihre Wettbewerber zum Jahresauftakt einen Gewinneinbruch erlitten. Das Ergebnis fiel aber weniger stark als von Experten befürchtet. Unter dem Strich verdiente Morgan Stanley im ersten Geschäftsquartal 1,5 Mrd. Dollar (1 Mrd. EUR) und damit rund 40 Prozent weniger als noch weiter
  • 564 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·DFB-Pokal, Halbfinale FC Bayern - VfL Wolfsburg 2:0 (0:0) München: Kahn - Lell, Demichelis, Lucio (73. van Buyten), Jansen - Altintop, van Bommel (82. Ottl), Ze Roberto, Ribery (89. Sosa) - Klose, Podolski. Wolfsburg: Benaglio - Riether (68. Dzeko), Ricardo Costa, Madlung, Schäfer - Gentner, Josue, Santana (84. Krzynowek) - Marcelinho - Ljuboja weiter
  • 426 Leser

Ausbau beginnt

Der Rechtsstreit um die A 94 geht weiter
Nach jahrelangen Verzögerungen hat gestern der umstrittene Ausbau der Autobahn 94 München-Passau auf der sechs Kilometer langen Strecke zwischen Forstinning (Kreis Ebersberg) und Pastetten durch das Isental begonnen. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) gab sich zuversichtlich, dass die A 94 in überschaubarer Zeit bis Heldenstein gebaut werden könne. weiter
  • 385 Leser

AUSSTELLUNG: Vom Kitsch zum Akt

Der 1968 geborene Martin Eder zählt mit seinen provozierenden, zum Kitsch tendierenden Gemälden zu den Neorealisten, die in den vergangenen Jahren den Kunstmarkt erobert haben. Eder fotografiert aber auch - eine Konsequenz in seinem Schaffen, welche die bewusste Inszenierung in einer Art 'memento mori' einfriert. Nun werden Eders Fotografien erstmals weiter
  • 544 Leser

Bei T-Systems tausende Stellen weniger

Die Deutsche Telekom will in ihrer Geschäftskundensparte T-Systems tausende weitere Arbeitsplätze abbauen. 'Jedes Jahr werden wir 3000 bis 4000 Stellen streichen', sagte T-Systems-Chef Reinhard Clemens in Bonn. Dazu soll auch der Verkauf von Randbeteiligungen beitragen. T-Systems beschäftigte Ende Dezember 57 000 Menschen. Die Telekom-Tochter plant weiter
  • 519 Leser

Beim Feinstaub schon über dem Jahres-Limit

Auch in diesem Jahr ist die Landeshauptstadt wieder Spitzenreiter bei der Belastung mit gesundheitsschädlichem Feinstaub: An der Luftmess-Station am Stuttgarter Neckartor sei in diesen Tagen bereits der gesetzliche Jahres-Grenzwert überschritten worden, teilte gestern das Umweltministerium mit. Am Neckartor lag die Belastung nach noch nicht mal drei weiter
  • 422 Leser

Bernanke erntet Lob für Zinssenkung

'Ich glaube, die Fed und das Finanzministerium haben das Rechte zur rechten Zeit getan', kommentierte Jim Cramer, der prominente US-Börsenguru mit 25 Jahren Markterfahrung die Leitzinssenkung der US-Notenbank um 0,75 Punkte auf 2,25 Prozent. Die US-Börsen waren derselben Meinung: Der abermals drastische Zinsschnitt der Fed bescherte ihnen das stärkste weiter
  • 499 Leser

Beruhigungspille für Belegschaft

Hugo Boss: Standort- und Beschäftigungsgarantie auf fünf Jahre
Stellenabbau und Einschnitte beim Modekonzern Boss waren nach der Übernahme durch den Finanzinvestor Permira kein Thema. Dennoch gibt das Management der Belegschaft jetzt eine Garantie auf fünf Jahre. weiter
  • 542 Leser

China im Visier

Dalai Lama lässt Vorwürfe nicht gelten
Mit großer Sorge reagiert der Dalai Lama auf die aktuellen Entwicklungen in Lhasa und Ost-Tibet. In einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE betonte er, dass die 'Proteste spontaner Ausdruck einer tief sitzenden Unzufriedenheit' seien. Ihnen seien Jahre der 'Repression sowie der Missachtung der Gefühle des tibetischen Volkes vorausgegangen'. Vorwürfe weiter
  • 403 Leser

Cottbus will Bayern-Coup wiederholen

Die 'Lederhosenauszieher' schwebten nach dem Coup gegen Bayern München nur kurz auf Wolke sieben, denn Trainer Bojan Prasnikar holte sie schnell wieder auf den Boden zurück. 'Intern haben wir die volle Konzentration der Spieler längst auf das Frankfurt-Spiel gerichtet', sagte der Slowene und setzte sein Team vor dem Auswärtsspiel von Energie Cottbus weiter
  • 338 Leser

Darf nur noch die Elite an die Unis?

Klage über Rückgang von Studienanfängern
Entgegen den Plänen von Bund und Land zum Ausbau der Hochschulen hat in Baden-Württemberg die Zahl der Studienanfänger stark abgenommen. weiter
  • 432 Leser

Der Sport sitzt in der Währungsfalle

Der Verfall des US-Dollars trifft IOC und Weltsportverbände hart
Der internationale Sport sitzt in der Währungsfalle. Weil das Internationale Olympische Komitee und die Weltsportverbände ihn Dollar rechnen, trifft sie der tiefe Fall der US-amerikanischen Währung hart. weiter
  • 472 Leser

Deutsches Duo fliegt zu Gold

Sawtschenko/Szolkowy übertrumpfen in der Kür die Chinesen
Das Chemnitzer Ausnahmepaar Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy hat sich im Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Eiskunstlauf-Konkurrenz aus China durchgesetzt und den WM-Titel nach Deutschland geholt. weiter
  • 402 Leser

Die mit den Wölfen tanzen

FC Bayern zieht mit einem 2:0 gegen Wolfsburg ins DFB-Pokalfinale ein
Aller guten Dinge sind drei. Nach zuvor zwei Niederlagen in Folge zog der FC Bayern durch ein 2:0 gegen den VfL Wolfsburg ins DFB-Pokalfinale ein - und tanzt weiterhin auf drei Hochzeiten. weiter
  • 539 Leser

Druck aufs IOC wächst immer mehr

Die Frage eines möglichen Boykotts der Olympischen Spiele in Peking wird immer mehr zu einer Zerreißprobe für das Internationale Olympische Komitee (IOC). Trotz der anhaltenden Diskussion von Sportpolitikern, Athleten und Olympia-Organisatoren zu den jüngsten gewaltsamen Unterdrückungen der tibetischen Proteste durch China schweigt der IOC-Präsident weiter
  • 456 Leser

Ein folgenreicher Muslim-Vergleich

Sudetendeutsche sauer auf CSU-Fraktionchef
Der Chef der CSU im Landtag hat sich Ärger mit den Sudetendeutschen eingehandelt. Es ging um einen Vergleich mit muslimischen Einwanderern. weiter
  • 508 Leser

Ein Kind, ein Glück

Der Überraschungshit 'Juno' mit der hinreißenden Ellen Page
Juno ist 16, sehr aufgeweckt, wortgewandt und nach dem ersten Sex auch schon schwanger. Die Folge? Einer der überraschendsten Kinohits der vergangenen Jahre, Kassenerfolg und Oscar-Gewinner. weiter
  • 442 Leser

Eine Frage der Nerven

Dytrt nach dem Kurzprogramm Zwölfte
Mit einem guten Kurzprogramm hat die viermalige deutsche Meisterin Annette Dytrt das Finale bei den Eiskunstlauf- Weltmeisterschaften in Göteborg erreicht und ist nah an die Top Ten herangelaufen. weiter
  • 393 Leser

Erneuter Dopingfall im Basketball

Jenaer Ermen Reyes-Napoles Jena positiv auf THC getestet
Nur fünf Tage nach der Suspendierung von Leverkusens Nate Fox gibt es in der Basketball-Bundesliga (BBL) den nächsten Dopingfall. Ermen Reyes-Napoles von Science City Jena wurde bei einem A-Test ebenfalls die Substanz Tetrahydrocannabinol (THC), ein Wirkstoff im Haschisch bzw. Marihuana, nachgewiesen und von der Anti-Doping-Kommission des Deutschen weiter
  • 450 Leser

Es muss nicht immer Ei sein

Ostern im Ausland - Bei den Griechen gehört Innereien-Suppe dazu
Was wäre Ostern hierzulande ohne Hasen und ohne die bemalten Hühnereier. In anderen Ländern dagegen sind diese Symbole des Osterfestes oftmals unbekannt. Andere Länder, andere Osterbräuche. weiter
  • 483 Leser

EU-Offensive gegen schwere Verkehrsdelikte

Verkehrsrowdys sollen in der EU künftig stärker zur Rechenschaft gezogen werden. Die EU-Kommission stellte Pläne vor, die verhindern sollen, dass Autofahrer, die wegen Raserei, Trunkenheit am Steuer, Nichtanlegen der Sicherheitsgurte sowie Überfahren einer roten Ampel belangt werden sollen, sich im Ausland um ihre Strafe drücken können, wie das derzeit weiter
  • 348 Leser

Favoriten noch ohne Rhythmus

Eishockey-Playoffs: Titelverteidiger Mannheim und Cupsieger Berlin gleich unter Druck
Der Vorrundensieger benötigte ein Glückstor, der Zweite rutschte böse aus: Zum Auftakt des Play-off-Viertelfinales um die deutsche Eishockey- Meisterschaft hatten die Favoriten arge Probleme. weiter
  • 342 Leser

Finanzkrise beschäftigt auch die Koalition

Der Ruf nach politischer Schadensbegrenzung stößt in Berlin auf Erstaunen und Genugtuung
Die Krise auf den internationalen Finanzmärkten treibt auch Berlin um. Die große Koalition debattiert über politische Konsequenzen. weiter
  • 415 Leser

Frische, Färben und andere Fragen

Wie erkannt man die Frische von rohen Eiern? Frische Eier bleiben im kalten Wasser flach am Boden der Schüssel liegen, ein mehrere Wochen altes Ei hält sich fest senkrecht in der Schwebe und sollte schnellstens verbraucht werden, wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) rät. Schwimmt es oben und ragt mit der stumpfen Spitze aus dem Wasser, weiter
  • 561 Leser

Gegen den Artenschwund

Land will sich für bedrohte Natur einsetzen - Nabu verlangt Taten
Mit dem Hinweis auf 111 gefährdete Tiere und Pflanzen macht das Land auf den Artenschwund aufmerksam. Grüne fordern aber Taten statt Worte. weiter
  • 285 Leser

Geld auch für gewerbliche Kitas

Bundesfamilienministerin will Förderung ausbauen
Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) will gewerblich betriebene Kindertagesstätten künftig staatlich fördern. 'Bei Bedarf muss man darüber vorurteilsfrei reden', sagte Vize-Regierungssprecher Thomas Steg gestern in Berlin zu den Plänen des Bundesfamilienministeriums. Die SPD und die frei-gemeinnützigen Träger meldeten vor allem wegen weiter
  • 390 Leser

Giordano: Mein Werk ist vollendet

Der Kampf gegen Nationalsozialismus und Rechtsextremismus bestimmt sein politisches und privates Leben. Der jüdische Schriftsteller, Fernseh-Dokumentarist und Publizist Ralph Giordano, der heute 85 Jahre alt wird, nennt Deutschland die 'liberalste Gesellschaft der Welt'. Und doch: 'Es wabert ein brauner Ungeist durch das Land.' Mit seiner Kritik am weiter
  • 437 Leser

Grimme-Preis: Das ZDF räumt ab

Das ZDF ist der große Gewinner beim Adolf-Grimme-Preis 2008. Der Sender ist an acht der zwölf preisgekrönten Produktionen beteiligt, teilte das Grimme-Institut gestern mit. Darunter sind in der Kategorie 'Fiktion' die Serie 'Kriminaldauerdienst' und der von Arte koproduzierte TV-Krimi 'Eine Stadt wird erpresst' von Dominik Graf. Der WDR-Zweiteiler 'Contergan' weiter
  • 449 Leser

Häftlinge misshandeln Zellengenossen

Zwei Gefangene der Justizvollzugsanstalt Salinenmoor bei Celle (Niedersachsen) sollen einen Mithäftling gequält, vergewaltigt und lebensgefährlich verletzt haben. Wie die Staatsanwaltschaft gestern mitteilte, ereignete sich das Martyrium des 28-Jährigen bereits Ende Januar und dauerte mehr als fünf Stunden. Die beiden Mithäftlinge versuchten dabei, weiter
  • 410 Leser

Immer mehr Pflegefälle erwartet

Statistisches Bundesamt warnt vor dramatischem Anstieg
Die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland dürfte nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes drastisch zunehmen. Bis 2030 könne durch den absehbaren demographischen Wandel die Zahl der Pflegebedürftigen von 2,1 Millionen auf 3,4 Millionen und die der Krankenhausbehandlungen von 17 Millionen auf 19 Millionen steigen. Ursache ist die zunehmende weiter
  • 367 Leser

Ja zum Doku-Zentrum

Eine Erinnerungsstätte für das Schicksal der Vertriebenen
Das umstrittene Dokumentationszentrum, das in der Hauptstadt an das Schicksal deutscher Vertriebener erinnern soll, wird realisiert. Das hat das Bundeskabinett gestern beschlossen. weiter
  • 404 Leser

Kabel-Kunden zahlen 14 Prozent mehr

Von April an kostet der Anschluss monatlich 16,95 Euro
Einen deutlichen Aufschlag müssen die 1,2 Millionen Kunden des Betreibers Kabel Baden-Württemberg von April an bezahlen. Der Preis für den Kabel-Einzelanschluss steigt von bisher 14,90 EUR auf 16,95 EUR, sagte eine Sprecherin. Das entspricht einer Erhöhung um 13,8 Prozent. Vom 1. Juli an steigt auch der Preis für die so genannten Mehrfachanschlüsse, weiter
  • 547 Leser

Kalendarisch fängt heute der Frühling an

Um 6.48 Uhr beginnt heute auf der Nordhalbkugel der Frühling. Zu diesem Zeitpunkt überquert die Sonne auf ihrer scheinbaren Laufbahn aus Sicht der Erde den Äquator Richtung Norden. Tageshelle und Nachtdunkelheit sind deshalb vorübergehend gleich lang. Derzeit verändert sich die Zeit der Helligkeit pro Tag um jeweils drei bis vier Minuten. Ab sofort weiter
  • 420 Leser

Kerzen im Kuhstall

Über Jahrhunderte überlieferte Bräuche werden im Allgäu noch gepflegt
Ein Karfreitags-Ei, über den Stall geworfen, hilft angeblich gegen Ungemach. Im Laufe der Jahrhunderte bildeten sich im Allgäu derlei Bräuche heraus. Und noch gibt es den Glauben an heilkräftige Osternächte. weiter
  • 416 Leser

KOMMENTAR · DATENSCHUTZ: Konsequenter Weg

Eine Vorentscheidung? Im Eilverfahren? Natürlich nicht. Dass diese Selbstverständlichkeit so auffällig betont wird, sollte aufhorchen lassen. Denn der Beschluss, den das Bundesverfassungsgericht zur Vorratsdatenspeicherung getroffen hat, ist alles andere als alltäglich. Zum einen, weil eine für die Kläger positive Eilentscheidung gegen ein Gesetz eher weiter
  • 377 Leser

KOMMENTAR · VERTREIBUNG: Zeichen der Vernunft

Mit kollektiver Trauerarbeit und nationaler Erinnerungskultur tun sich die Deutschen seit jeher schwer. Das liegt nicht nur an der gewaltigen Last, die uns die Geschichte des 20. Jahrhunderts aufgebürdet hat, an zwei Weltkriegen und der Nazi-Diktatur, an der Verantwortung für Völkermord und Rassenwahn. Es kommt hinzu, dass alle unsere Anstrengungen, weiter
  • 343 Leser

KOMMENTAR: Kein Grund für Überheblichkeit

Nach elf Jahren schaut die Eiskunstlauf-Welt erstmals wieder zu Deutschland auf. Gold für Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy! Ein Grund zum Jubeln, ein Grund zum Feiern, aber noch lange kein Grund für Überheblichkeit. Mit Harmonie, Ästhetik und Höchstschwierigkeiten verzückt das Chemnitzer Paar, ohne Zweifel gehört ihm die Zukunft. Solche Talente weiter
  • 436 Leser

KOMMENTAR: Zeit für Zinssenkung

Zugegeben: Die US-Notenbank hat es einfacher als die Europäische Zentralbank. Die Fed ist darauf verpflichtet mit ihrer Leitzinspolitik für Wachstum, und Preisstabilität zu sorgen. Die EZB dagegen hat allein einen klaren Stabilitätsauftrag. Aus gutem Grund, wie jeder einsehen wird, der sich an die dramatischen Inflationen erinnert, die die Deutschen weiter
  • 592 Leser

LAND UND LEUTE

Krach wegen Oberzentrum Aalen. Die fünf Oberbürgermeister der Region Ostwürttemberg (Giengen, Heidenheim, Aalen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd) haben sich darauf verständigt, die Frage nach einem Oberzentrum für die Region ruhen zu lassen. Das empört eine lange Reihe von Gemeinderäten in Aalen, die von ihrem OB Martin Gerlach erwarten, dass er Aalen zum weiter
  • 402 Leser

LEITARTIKEL · KARFREITAG: Vor den Kopf gestoßen

Von den Verwerfungen im katholisch-jüdischen Dialog, die Papst Benedikt XVI. vor wenigen Wochen ausgelöst hat, werden die meisten Katholiken morgen bei der Karfreitagsliturgie kaum etwas bemerken. Und doch sind die interreligiösen Beziehungen nachhaltig gestört. Auslöser ist die Neuformulierung der Karfreitagsfürbitte für Juden, mit der das Oberhaupt weiter
  • 391 Leser

Leute im Blick

Bill Kaulitz Tränenreiche Enttäuschung hat die deutsche Teenie-Band Tokio Hotel bei ihren Fans ausgelöst: Wegen Erkrankung ihres Leadsängers Bill Kaulitz (18) musste die Gruppe kurzfristig ihre Auftritte in Madrid, im französischen Douai sowie in der Schweizer Metropole Genf absagen. Kaulitz leide an einer Infektion, die die Stimmbänder in Mitleidenschaft weiter
  • 392 Leser

Medion kommt wieder auf die Füße

Mehr Marketing und besseres Design führen zum Erfolg
Dem als Aldi-Lieferant bekannt gewordenen Essener Elektronikhändler ist 2007 die Rückkehr in die schwarzen Zahlen gelungen. Dank harter Konsolidierungsschritte erzielte das Unternehmen 2007 einen Nettogewinn von 20 Mio. EUR. Ein Jahr zuvor hatte das Unternehmen noch einen Verlust von mehr als 65 Mio. EUR ausgewiesen. Doch nicht nur der Gewinn, auch weiter
  • 501 Leser

Menschliches Bein trieb im Neckar

Schon vor einer Woche ebenfalls Leichenteil an einer Schleuse geborgen
Wenige Tage nach dem Fund eines menschlichen Beins an einer Schleuse im Neckar bei Hirschhorn ist zwei Kilometer flussaufwärts ein weiteres Bein aus dem Wasser gezogen worden. Wie im ersten Fall handle es sich wahrscheinlich um Überreste eines seit Anfang Februar vermissten 20-Jährigen aus Mosbach-Diedesheim (Neckar-Odenwald-Kreis), teilte die Polizei weiter
  • 492 Leser

MITTWOCH-LOTTO

12. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 4 21 22 34 43 48 Zusatzzahl47 Superzahl4 SPIEL 77 1 3 0 0 5 7 0 SUPER 6 1 6 1 1 3 9 ohne Gewähr weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN

S-Bahn-Schläger verurteilt Ein S-Bahn-Schläger (22) ist vom Amtsgericht München wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung zu einer 22-monatigen Haftstrafe verurteilt worden. Sie wurde gegen die Auflage einer ambulanten Alkoholtherapie zur Bewährung ausgesetzt. Sein 18 Jahre alter Mittäter bekam eine Jugendstrafe von zwei Jahren. Sobald dieser weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN

Autor Clarke gestorben Der britische Science-Fiction-Autor Arthur C. Clarke ist in seiner Wahlheimat Sri Lanka im Alter von 90 Jahren gestorben. Bekannt wurde Clarke durch Stanley Kubricks Film '2001: Odyssee im Weltraum', dessen Drehbuch er mit Kubrick verfasste. Als Vorlage diente Clarkes Kurzgeschichte 'The Sentinel'. Clarke wurde am 16. Dezember weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN

Afghanistan im Zentrum Die Ostermärsche widmen sich in diesem Jahr dem Krieg in Afghanistan. Dabei fordern die Teilnehmer den Abzug der Bundeswehr vom Hindukusch. Soldaten allein könnten dort nicht für Stabilität sorgen, begründet das die Organisationsleitung. Ihrer Ansicht nach sollte die Bundesregierung lieber die finanziellen Mittel für humanitäre weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN

Zwei Tote bei Unfall Ulm. Zwei Menschen sind gestern auf der Bundesstraße 19 an der Anschlussstelle Ulm-Ost ums Leben gekommen. Ein Autofahrer war nach Angaben der Polizei bei der Abfahrt von der Autobahn auf die Bundesstraße gegen einen Lastwagen geprallt. Dieser stieß beim Ausweichversuch mit einem weiteren Auto zusammen. Der Wagen wurden die Böschung weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN

Benzinpreis gibt nach Kurz vor Ostern fallen die Preise für Rohöl, Benzin und Diesel: Ein Barrel (159 Liter) Rohöl verbilligte sich gestern um mehr als 2 Dollar auf 107,32 US-Dollar. Ein Liter Super kostete nach Angaben des Ölkonzerns Aral im Bundesschnitt 1,40 EUR, ein Liter Diesel 1,32 EUR. Das sind jeweils 4 Cent weniger als noch vor einer Woche. weiter
  • 519 Leser

Nur die Maria aus Winterthur durfte nicht ausreisen

Grandiose Grünewald-Ausstellung in Berlin vereint 35 der insgesamt 36 Zeichnungen des Ausnahmekünstlers
Nach Colmar und Karlsruhe vollendet nun Berlin grandios die Grünewald-Trilogie. Es geht um die superben Zeichnungen des Ausnahmekünstlers. weiter
  • 434 Leser

Nur kurzfristig Entlastung verschafft

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern bei recht nervösem Handel uneinheitlich. Die erneute Leitzinssenkung in den USA verschaffte dem Index nur kurzfristig Impulse. Die Senkung um nur 75 Punkte signalisiere, dass die US-Notenbank die Krise an den Finanzmärkten nicht so drastisch einschätze wie zuvor angenommen. Für Kopfschmerzen sorgte Deutsche weiter
  • 509 Leser

Ohne Deutsche fallen die Rekorde

Europas Schwimm-Elite stimmt sich mit Weltklasseleistungen auf Olympia in Peking ein. Die deutschen Stars fehlen bei der EM in Eindhoven. weiter
  • 367 Leser

Olympia: Mehrkampf ohne Carolina Klüft

Carolina Klüft will ihr Olympiagold von 2004 im Siebenkampf bei den Spielen in Peking nicht verteidigen. Schwedens Leichtathletik-Star kündigte an, im August nur im Weitsprung und Dreisprung anzutreten. Ihr fehle derzeit die Motivation für den Mehrkampf, sagte die 25-Jährige. 'Der Spaß daran ist irgendwie weg.' dpa weiter
  • 438 Leser

Porsche muss in den USA zurückstecken

Porsche-Chef Wendelin Wiedeking sieht sein Unternehmen trotz eines Absatzrückgangs auf dem wichtigen US-Markt auf der Erfolgsspur und ist für das laufende Geschäftsjahr weiterhin positiv gestimmt. Selbst bei einer Verschärfung der Krise in den USA sei man zuversichtlich, an das hohe Absatzniveau des Vorjahres anknüpfen zu können, teilte Porsche in seinem weiter
  • 483 Leser

PRESSESTIMMEN · ACKERMANN: Dreiste Forderung

ZU DEN FORDERUNGEN DES DEUTSCHE-BANK-CHEFS JOSEF ACKERMANN NACH EINGREIFEN DES STAATES IN DER AKTUELLEN FINANZKRISE KOMMENTIERTEN MEHRERE ZEITUNGEN:
'Darmstädter Echo': Den Brand erst legen und dann die Feuerwehr alarmieren - so lässt sich Ackermanns Rolle durchaus deuten. Und als Löschfahrzeug darf nun der vorher vielgeschmähte Staat anrollen und das sich ausbreitende Finanzfeuer mit vielen Milliarden Euro und Dollar ersticken. Eigentlich ziemlich praktisch, wenn man unverschämt hohe Gewinne privatisieren weiter
  • 389 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL ·2. Bundesliga - Donnerstag, 18 Uhr: Augsburg - Paderborn, Kaiserslautern - Offenbach, St. Pauli - Osnabrück. - Sonntag, 14: Aue - SC Freiburg, Koblenz - 1860 München, Jena - Greuther Fürth, 1. FC Köln - Wehen Wiesbaden, Mainz - Hoffenheim. - Montag, 20.15: Aachen - Mönchengladbach. ·Regionalliga - Donnerstag: VfB Stuttgart II - VfR Aalen (18.30), weiter
  • 365 Leser

REDAKTIONSTIPP

Donnerstag, 20.30 Uhr Eintracht Frankfurt - Energie Cottbus (2:0) Samstag, 15.30 Uhr FC Bayern München - Bayer Leverkusen(1:1) VfL Wolfsburg - Hamburger SV (1:0) 1. FC Nürnberg - VfL Bochum (1:2) MSV Duisburg - Hannover 96 (0:0) Borussia Dortmund - Karlsruher SC (2:1) VfB Stuttgart - Hansa Rostock (3:2) Sonntag, 17 Uhr Hertha BSC Berlin - Schalke 04 weiter
  • 343 Leser

Ringen um Frieden im Irak

Der Tag der US-Invasion im Zweistromland jährt sich zum fünften Mal
Heute vor fünf Jahren haben die USA den Irak-Krieg begonnen. Die bisherige Bilanz: Mehrere hunderttausend Tote auf Seiten der Iraker, mehrere Tausend Tote auf Seiten der USA und deren Verbündeten. weiter
  • 372 Leser

Sarkozy bastelt an seinem neuen Image

Die Liebeskapriolen des Nicolas Sarkozy halten Frankreich in Atem. Nun soll ein neues Image her. Dafür meldete sich sogar Carla Bruni öffentlich zu Wort. weiter
  • 313 Leser

Schneeflocken auf Osterglocken

Allenfalls die Wintersportfreunde dürften sich über das Wetter an den Feiertagen freuen
Statt glücklicher Kinder beim Eiersuchen in grünen Blumenwiesen könnte in vielen Regionen eine weiße Decke den Osterspaß verderben. Ungewöhnlich ist das schon, aber auch nicht sehr selten. weiter
  • 310 Leser

Schnüffeln unter Vorbehalt

Bundesverfassungsgericht setzt enge Grenzen für Datennutzung
Die umstrittene Voratsdatenspeicherung ist bis auf weiteres deutlich eingeschränkt. Das hat das Bundesverfassungsgericht gestern entschieden. weiter
  • 383 Leser

Serbiens Nachbarn erkennen das Kosovo an

Kroatien, Ungarn und Bulgarien wünschen sich den Aufbau eines Staates unter EU-Aufsicht
Als erste Nachbarn Serbiens haben Kroatien und Ungarn die frühere serbische Provinz Kosovo als unabhängigen Staat anerkannt. Das gaben die Regierungen der beiden Länder gestern in Zagreb und Budapest bekannt. Das Nachbarland Bulgarien will heute ebenfalls diplomatische Beziehungen mit dem Kleinstaat auf dem Balkan aufnehmen. Einen Monat nach der Unabhängigkeitserklärung weiter
  • 377 Leser

Soldat von zwei Kugeln getroffen

Der nach der Geiselnahme seiner Ex-Freundin von der Polizei erschossene US-Soldat ist von zwei Kugeln getroffen worden. Das habe die Obduktion am Würzburger Institut für Rechtsmedizin ergeben, teilte das Polizeipräsidium Unterfranken gestern mit. Wo der 30-Jährige getroffen wurde, wollte die Polizei nicht mitteilen. Er war am Freitag in das Haus seiner weiter
  • 338 Leser

Spiel mir das Lied vom Todt

Ferrari kommt vor dem zweiten Rennen der Saison am Sonntag in Malaysia nicht zur Ruhe. Nach dem Fehlstart in die Formel-1-Saison 2008 erlebte 'Napoleon' Jean Todt sein Waterloo. weiter
  • 456 Leser

Sprengsatz im Auto der Ehefrau

Einen filmreifen Anschlag auf seine Ehefrau hat ein 64-Jähriger verübt. Während der Fahrt explodierte ein Sprengsatz, die Frau wurde leicht verletzt. weiter
  • 409 Leser

Strahlemann unter südlicher Sonne

Haas in Kalifornien nach Sieg über Verdasco im Achtelfinale
Die Schulter hält, der Spaß ist zurück, der Siegeszug geht weiter. Thomas Haas hat beim ATP-Masters-Turnier in Indian Wells auch sein drittes Spiel gewonnen und das Achtelfinale erreicht. Der Hamburger besiegte den Spanier Fernando Verdasco mit 7:6 (7:5), 4:6, 6:1. Er präsentierte sich im kalifornischen Süden wie schon bei seinem Sieg zuvor im Zweitrundenduell weiter
  • 453 Leser

Streit um Rolle des Staates

Bundesbank-Präsident Weber gegen gemeinsame Aktion
Auf der Suche nach Auswegen aus der Finanzkrise ist der Streit um die Rolle des Staates voll entbrannt. Dabei stellt sich Bundesbankpräsident Axel Weber gegen Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann. weiter
  • 520 Leser

STUTTGARTER SZENE

Ungarns Dank an Späth Am Ende schenkte der mit einem festlichen Abendessen Beschenkte dem Gastgeber einen der letzten Zeiss-Jena-Feldstecher - gerade weil 'Istvan Horvath immer einen klaren Blick weit in das Land hinein hatte'. Der ungarische Botschafter in Wien hatte Lothar Späth und eine ausgesuchte Gästeschar vergangene Woche in sein Palais geladen, weiter
  • 397 Leser

TELEGRAMME

Handball: Der THW Kiel muss rund sechs Wochen auf Rückraumspieler Christian Zeitz (chronische Schulterprobleme) verzichten. Der Linkshänder hat eine Reha-Maßnahme in Heidelberg angetreten. Tischtennis: Nationalspielerin Irene Ivancan (24) verlässt den SV Böblingen. Die Nummer 114 der Weltrangliste wechselt nach Niedersachsen zum MTV Torstedt. weiter
  • 490 Leser

Telekom mit Problemen im Festnetz

Die Aktie des größten deutschen Telekommunikationskonzerns, der Deutschen Telekom, ist gestern massiv eingebrochen. Zeitweise verlor die Aktie deutlich mehr als 10 Prozent an Wert und sackte sogar unter die 10-EUR-Marke. Auslöser des Kursrutsches waren nach Einschätzung von Analysten die Ankündigung der Telekom auf einem Investorentreffen in Bonn, sie weiter
  • 567 Leser

Teure Verleumdungen

Britische Boulevardblätter müssen den Eltern Madeleines Schadenersatz zahlen. Sie hatten ihnen die Tötung ihrer Tochter unterstellt. weiter
  • 356 Leser

Triberg hofft auf viele Besucher

Erlebniswelt mit Rutsche und Wipfelpfad will 2009 starten
Das Konzept für den geplanten Natur- und Erlebnispark in Triberg nimmt konkrete Formen an. Zu Ostern 2009 sollen die ersten Attraktionen fertig sein. weiter
  • 541 Leser

Unehrenhaft entlassen - Ende des olympischen Traums

Larissa Kleinmann und Leif Lampater wehren sich gegen den versteinerten Radverband
'Unehrenhaft entlassen' aus der Sportfördergruppe auf Antrag des Bundes deutscher Radfahrer. Nach Larissa Kleinmann hat auch Leif Lampater dieses Schicksal erlitten. Unbequeme Athleten einfach entsorgt. weiter
  • 454 Leser

Verwarnung durch den Verband

Ein verpasster Dopingtest hat für Antje Buschschulte Folgen
Deutschlands Ausnahmeschwimmerin Antje Buschschulte ist wegen eines verpassten Dopingtests am 28. August vergangenen Jahres vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) offiziell verwarnt worden. Der Verband stufte ihre Abwesenheit bei der unangemeldeten Kontrolle in Magdeburg als so genannten 'Missed Test' ein (die 28-Jährige hielt sich auf Lanzarote auf). weiter
  • 330 Leser

Visa mit größtem Börsengang der US-Geschichte

In stürmischen Zeiten wagt Kreditkartenfirma Ausgabe von Papieren
Beim größten Börsengang der US-Geschichte hat der Kreditkartenkonzern Visa die Rekordsumme von fast 18 Mrd. Dollar eingesammelt. Wegen der hohen Nachfrage lag der Ausgabepreis mit 44 Dollar je Aktie über der angekündigten Spanne zwischen 37 und 42 Dollar. Visa wagte den riskanten Börsenstart inmitten stürmischer Zeiten an den Aktienmärkten infolge der weiter
  • 557 Leser

Vorbei mit der Gemeindefreiheit

Wohnsiedlungen im Gutsbezirk auf der Alb sollen an Münsingen und Heroldstatt gehen
Seit 1942 gibt es den Gutsbezirk Münsingen, einziges gemeindefreies Gebiet im Land. Die bewohnten Flächen sollen jetzt an Nachbargemeinden gehen. Der alte Truppenübungsplatz aber bleibt dem Bund. weiter
  • 383 Leser

Vorsicht beim Auspusten - Salmonellen auf der Schale

Bundesinstitut für Risikobewertung gibt Hygiene-Tipps
Auf den Eiern können Salmonellen und andere Keime vorkommen. Sie verursachen häufig Darminfektionen, die besonders für Kinder und ältere Menschen gefährlich werden können. Mithilfe einiger Hygieneregeln des Bundesinstituts für Risikobewertung braucht trotzdem niemand auf das Auspusten von Eiern zu verzichten. Da Salmonellen und Keime auf der Schale weiter
  • 355 Leser

Weg mit dem Gold

Immer mehr Verbraucher bringen ihr Edelmetall zu Juwelieren
Ob Ringe, Ketten oder Zahnkronen: Bei den Juwelieren wandert seit einigen Wochen zunehmend Goldschmuck über die Ladentische - und zwar vom Kunden zum Juwelier. Manchmal zum doppelten Preis. weiter
  • 515 Leser

Wohnortnah betreut

Denkendorf erhält Zuschlag für Pflegeprojekt
Der Modell-Pflegestützpunkt für Baden-Württemberg kommt nach Denkendorf im Kreis Esslingen. Wie das Bundesgesundheitsministerium in Berlin mitteilte, erhält die Gemeinde 30 000 Euro zum Aufbau des Pilotprojekts, mit dem die wohnortnahe Beratung zu Hilfs- und Unterbringungsmöglichkeiten für Pflegebedürftige und ihre Angehörige aus einer Hand erprobt weiter
  • 351 Leser

Über Berlin an die großen Töpfe

Dortmund sehnt Uefa-Cup-Teilnahme herbei
Als die Pokal-Helden von Borussia Dortmund mit ihren Fans ausgelassen den Einzug ins Finale feierten, genoss Trainer Thomas Doll die 'gigantische Stimmung' und das 'Gänsehaut-Feeling' nach einer verkorksten Saison in vollen Zügen. Klub-Boss Hans-Joachim Watzke dachte bereits an die Zeit nach dem Endspiel am 19. April in Berlin und die Uefa-Cup-Teilnahme. weiter
  • 479 Leser

Zabel letztmals bei seinem Lieblingsrennen

Zusammengerechnet haben sie den Marathon-Klassiker fünfmal gewonnen: Viermal triumphierte Erik Zabel bei Mailand-San Remo, einmal Alessandro Petacchi. Im dritten Anlauf wollen die beiden Milram-Kapitäne die diesmal auf 298 Kilometer ausgedehnte 'Primavera' endlich als Team-Kollegen im Tandem gewinnen. Die Chancen stehen nicht schlecht, trotz der großen weiter
  • 346 Leser

ZUR PERSON: Neuer Amtschef in Berlin

Andreas Schütze, Erster Bürgermeister in Pforzheim, macht Karriere in Berlin: Der 45-Jährige wird von Juni an Amtschef in der baden-württembergischen Landesvertretung. Bevollmächtigter beim Bund bleibt Minister Wolfgang Reinhart. Schütze, gebürtiger Stuttgarter, ist Jurist und hat kurz als Anwalt gearbeitet, ehe er in Gerlingen und danach in Sindelfingen weiter
  • 450 Leser