Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 27. März 2008

anzeigen

Regional (67)

Verkehrsunfall

Vier Fahrzeuge beteiligt

Insgesamt vier Fahrzeuge waren bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Mögglingen am Mittwoch gegen 9.30 Uhr beteiligt. Zunächst fuhr eine 29-jährige Autofahrerin aus Unachtsamkeit auf ein stehendes Fahrzeug auf. Anschließend fuhr eine 19-Jährige ebenfalls aus Unachtsamkeit auf die beiden unfallbeteiligten Autos auf. Dadurch wurden die Fahrzeuge weiter
  • 124 Leser
Gefährliche Überholaktion

„Verkehrsrowdy“ gesucht

Ein „Verkehrsrowdy“ gefährdete nach Polizeiangaben am Mittwoch gegen 16.10 Uhr mehrere Verkehrsteilnehmer durch eine Überholaktion. Der noch Unbekannte befuhr die L 1075 von Brainkofen in Richtung Leinzell. Auf der dortigen unübersichtlichen Gefällstrecke kurz nach dem Kreisverkehr überholte er trotz entgegenkommender Fahrzeuge einen Lkw. Die entgegenkommenden weiter
  • 239 Leser

Vier Autos verwickelt

Mögglingen Insgesamt vier Fahrzeuge waren bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Mögglingen am Mittwoch gegen 9.30 Uhr beteiligt. Zunächst fuhr eine 29-jährige Autofahrerin aus Unachtsamkeit auf ein stehendes Fahrzeug auf. Anschließend fuhr eine 19-Jährige ebenfalls aus Unachtsamkeit auf die beiden unfallbeteiligten Autos auf. Dadurch wurden weiter
  • 130 Leser

Auffahrunfall

Heubach Zu einem Auffahrunfall mit einem Sachschaden in Höhe von 9000 Euro kam es am Mittwoch gegen 16.50 Uhr in der Mögglinger Straße. Dabei fuhr eine 44-jährige Autofahrerin aus Unachtsamkeit auf ein anderes Auto auf, das wiederum auf ein davorstehendes Auto geschoben wurde. Verletzt wurde keiner der Beteiligten. weiter
  • 432 Leser

„Rowdy“ gesucht

Leinzell Ein „Verkehrsrowdy“ gefährdete am Mittwoch gegen 16.10 Uhr mehrere Verkehrsteilnehmer durch eine Überholaktion. Der noch Unbekannte befuhr die L 1075 von Brainkofen in Richtung Leinzell. Auf der dortigen unübersichtlichen Gefällstrecke kurz nach dem Kreisverkehr überholte er trotz entgegenkommender Fahrzeuge einen Lkw. Die entgegenkommenden weiter
  • 145 Leser
Kurz und Bündig
Jugendkirche Zu einem Stationsgottesdienst mit Pfarrer Friedrich Wallbrecht lädt die Ökumenische Jugendkirche am Sonntag, 30. März, von 20 bis 20.30 Uhr in die Gmünder Johanniskirche ein. Thema: „Praystation - mit Psalmen spielen.“ Wie bei einer Playstation sollen biblische Erlebnistexte durchgespielt und dabei Glaubensgefühle geübt werden. weiter
  • 268 Leser
Kurz und Bündig
Imkerverein Die Imker des Bezirksbienenzüchtervereins Schwäbisch Gmünd treffen sich am Sonntag, 30. März, um 13.30 Uhr zur Hauptversammlung im Gasthaus Krone. Nach Berichten und Ehrungen referiert Dr. Gerhard Liebig von der Landesanstalt für Bienenkunde über „Völkerverluste.“ weiter
  • 300 Leser

Wahlen stehen an

Schwäbisch Gmünd Der Gmünder Altersgenossenverein 1976 hält seine Hauptversammlung am Freitag, 28. März, im Gasthaus Lamm ab. Auf dem Programm stehen unter anderem Neuwahlen und das Jahresprogramm für 2008. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 682 Leser

Gemeinderat tagt im Pflegehaus

Mögglingen Einen Bericht zu fünf Jahren Pflegewohnhaus im Pfarrgarten gibt es zu Beginn der nächsten Sitzung des Mögglinger Gemeinderates. Diese ist am Montag, 31. März, aus gegebenem Anlass im Pflegehaus und beginnt um 18.30 Uhr. Dann geht es um Energiemaßnahmen und den Abschluss eines neuen Wartungsvertrages für die Straßenbeleuchtung. Auch erweiterte weiter
  • 115 Leser

Ski und Rodel gut am Wirtsberg bei Bartholomä

Einiges los war gestern und vorgestern am Wirtsberg, wo der Skiclub Heubach-Bartholomä einen Skilift betreibt und auch Loipen gespurt werden. Auch heute werde der Lift von 13 bis 18 Uhr geöffnet, so eine Sprecherin des Vereins. Infos können zudem über die Schneehotline (07173) 71114 abgerufen werden. (Fotos: Tom) weiter

Finissage in der Zehntscheuer

Abtsgmünd Noch bis zum 13. April präsentiert die Kulturstiftung Abtsgmünd zwei regionale Künstlerinnen in der Zehntscheuer: Sylvia Betz und Ada Buoncore. Am 13. April um 11 Uhr ist die Finissage. Unter dem Titel „Auf den Punkt gebracht“ werden lyrische Texte und Musik die Ausstellung beschließen. weiter
  • 288 Leser

Tanklaster in den Graben gerutscht

Nach dem Unfall eines Tanklasters am Dienstag bei Reitprechts kam es gestern wieder zu einem ähnlichen Zwischenfall. Gegen 12.25 Uhr war ein Tanklaster zwischen Eschach und Gschwend unterwegs. Laut Aussage des Fahrers kam ihm ein Lastzug entgegen. Um auf der schmalen Straße aneinander vorbeizukommen, fuhr der Tankerfahrer rechts an den Straßenrand, weiter

Bürgermeister im Rettungseinsatz

Nach Unfall im Schnee
Zwischen Eschach und dem Ortsteil Batschenhof hatte man am Dienstag das Gefühl, dass die Welt untergeht. Ein Schneesturm sorgte für Verwehungen auf der Straße, was einer hochschwangeren Autofahrerin zum Verhängnis wurde. Sie landete im Graben. Doch die Rettung nahte – Bürgermeister Reinhold Daiss kam, sah und half. weiter

Politischer Erdrutsch in Partnerstadt Laxou

Bürgermeister Claude Guillerme abgewählt – Nachfolger ist der 38-jährige Laurent Garcia – Bürgermeister Maier: Generationenwahl
Das politische Establishment der Heubacher Partnerstadt Laxou wurde bei den Kommunalwahlen weggefegt. Bürgermeister Claude Guillerme verlor seinen Posten, seine Liste ist nicht mehr im Gemeinderat der Stadt vertreten. Auch seinen Sitz in der Regionalvertretung verlor Guillerme. weiter

Mostprämierung in Spraitbach

Eschach Mostfreunde treffen sich zum testen, bewerten und feiern am Freitag, 28. März, um 19 Uhr im Gasthaus „Lamm“ in Spraitbach. Nach der Preisverleihung können die Gäste alle Mostproben verkosten. Anmeldung unter (07176) 451066 und (07176) 2777. Mitzubringen sind drei Liter Most in neutralen Flaschen, Startgebühr: fünf Euro. Es gibt Sachpreise weiter
  • 5
  • 109 Leser

Deutsche Bank: 2007 war sehr gut

Positive Entwicklung über alle Geschäftsbereiche hinweg in Aalen und Schwäbisch Gmünd
Die Deutsche Bank hat 2007 sowohl im Bereich Privat- und Geschäftskunden als auch im Segment Firmenkunden in Aalen und in Schwäbisch Gmünd erneut sehr gute Ergebnisse erwirtschaftet. weiter
  • 1157 Leser
Kurz und Bündig
„Angst – und was dann?“ Der Pastor und Psychotherapeut Alfred Schaar aus Stuttgart spricht am Freitag, 4. April, ab 20 Uhr in der Versöhnungskirche Welzheim zu dem Thema „Der Angst den Schrecken nehmen“. Er zeigt die Doppelwirkung von Angst auf: Schutz und Lähmung. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 392 Leser
Kurz und Bündig
Aikido-Anfängerkurs In der Stadthalle Lorch startet am Mittwoch, 2. April, für Jugendliche und Erwachsene ein Aikido-Anfängerkurs. Der Unkostenbeitrag für sechs Abende beträgt 30 Euro. Der Kurs dauert jeweils von 20 bis 21.30 Uhr. Anmeldung am ersten Abend oder vorab telefonisch unter (07181) 995139. Infos unter www.aikido-lorch.de. weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Nichts zum Anziehen? Der Landfrauenverein Alfdorf lädt am Mittwoch, 2. April, um 14 Uhr ins Gasthaus Krone nach Adelstetten zu einem Vortrag über das Thema „Der Kleiderschrank ist voll und ich habe trotzdem nichts zum Anziehen!“. weiter
  • 232 Leser
Kurz und Bündig
Zum Kaffeeklatsch Am Sonntag, 30. März, ist das Vereinsheim des Ski- und Wanderclubs Cronhütte ab 14 Uhr zum Kaffeeklatsch geöffnet. Gäste sind herzlich eingeladen. weiter

AGV 1970 im Weltcup-Skigebiet

Ein kleine Truppe skihungriger Mitglieder des AGV 1970 fand sich zu einer Skiausfahrt nach Lenzerheide im schweizerischen Kanton Graubünden zusammen. Quartier wurde in einer gemütlichen Hütte direkt an der Skipiste bezogen. Die bis zu 2800 Meter hohe Lage des Weltcup-Skigebiets garantierte trotz milder Temperaturen der vorausgegangenen Tage ausreichende weiter
  • 327 Leser

Spende für abgeschobene Familie im Kosovo

Die Schüler der Ganztagesbetreuung der Klösterleschule haben einen „Oster-Flohmarkt“ auf dem Johannisplatz durchgeführt, ein Mütter-Team der Klösterleschule ihrerseits eine Kinderbedarfsbörse. Beide Gruppen haben einen Teil ihres Erlöses zur Unterstützung der vor fast zwei Jahren in den Kosovo abgeschobenen Familie Muslija bereitgestellt. weiter

„Public viewing“ zur EM beschlossene Sache

Ob mit oder ohne deutsche Beteiligung, ein „public viewing“ ist für das EM-Halbfinales und Finale beschlossene Sache. Das sagte der Vorsitzende des Fremdenverkehrsvereins, Thomas Steeb. Zuvor möchte man es der Gmünder Gastronomie überlassen, wie sie Spiele der EM präsentieren will. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse sieht das nicht als Kopie weiter

Doppelter Fahrplan und andere Ampeln

Monatelange Vorbereitung nötig, weil die Bahn im kommenden Jahr 2009 die Remsbahn sperren muss
„Ein, eher eineinhalb Jahre brauchen wir Vorlauf für so eine Maßnahme. Die Kunden sollen so wenige Einschränkungen wie möglich hinnehmen müssen – trotz aller Erschwernisse“, sagt Roland Kortz, Pressesprecher der Deutschen Bahn in Stuttgart. Deshalb wird intern schon lange gearbeitet – und es wird noch gut zwölf Monate Thema sein weiter
  • 10
  • 529 Leser

Wenn CDU-Ticket, dann woanders

Norbert Barthle (CDU) und Alexander Schenk (Grüne) über Oswald Metzgers Wechsel
Der Wunsch des ehemaligen Grünen-Politikers Oswald Metzger, 2009 in Biberach für die CDU in den Bundestag einzuziehen, sorgt für Zündstoff. Norbert Barthle (CDU) und Alexander Schenk (Grüne) bewerten das Wechselspiel. weiter

Volksbank Gmünd die Nr. 1

Beim 4. Gmünder Kundenspiegel höchsten Zufriedenheitsgrad erreicht
Udo Effenberger und Robert Knoll strahlten zufrieden um die Wette. Die Vorstände ließen zur Feier des Tages für die Journalisten Schampus auffahren - sie hatten ja auch allen Grund zur Freude: Die Volksbank Schwäbisch Gmünd ist die Nr. 1 in der Kundenzufriedenheit unter neun getesteten Kreditinstituten in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 251 Leser

Versammlung

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen Die Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes der Kleintierzüchter Schwäbisch Gmünd wird am Samstag, 29. März, im Gasthaus Hirsch in Herlikofen abgehalten. Beginn der Versammlung ist um 20 Uhr. weiter
  • 224 Leser

Immer noch angewiesen

Haus- und Straßensammlung des DRK vom 29. März bis 6. April
Das Deutsche Rote Kreuz führt von Samstag, 29. März, bis 6. April Haus- und Straßensammlungen durch. „Wir sind nach wie vor auf einen finanziellen Beitrag der Bevölkerung angewiesen“, sagt der DRK-Kreisverbandsvorsitzende Professor Reinhard Kuhnert. weiter

Debatte auf Weltniveau

Debating: Parler-Schüler bei den Weltmeisterschaften
Viel Erfahrung gewann Max Wiener, Zwölftklässler des Parler-Gymnasiums, bei den Weltmeisterschaften im Einzeldebattieren in Backnang und Winnenden. Als Wertungsrichter war Klaus-Peter Heil dabei, der am „Parler“ Englisch und Erdkunde unterrichtet. weiter
Polizeibericht
Heizung abgedrehtLorch Ein Unbekannter drang zwischen Sonntag und Dienstag in den von außen zugänglichen Heizungsraum einer Gaststätte in Lorch-Weitmars ein und manipulierte die Heizungsanlage so, dass das Gebäude nicht mehr beheizt wurde. Die Tür zum Heizraum war mit einem stabilen Vorhängeschloss gesichert, dessen Bügel aufgesägt wurde. Bei Glätte weiter

Die ganze Tanz-Palette

„Frühlingszauber“ im Prediger
19 kleine Kurzgeschichten, dargestellt in den Tanzformen Ballett bis hin zu Hip Hop und Jazzdance. So begingen die Sabine-Widmann-Studios den Frühlingsauftakt im Prediger. weiter

Sponsoren gesucht

Kreisfeuerwehrverband will Malbuch herausgeben
Der Kreisfeuerwehrverband Ostalbkreis plant für die Brandschutzerziehung im Kindergarten ein neues Mal- und Vorlesebuch. Es hat verschiedene Lernziele, stellt zum Beispiel die Gefahren des Feuers oder das Verhalten bei einem Brand dar und vermittelt die Notrufnummern der Feuerwehr spielerisch. Man ist noch auf der Suche nach Sponsoren. weiter

Erfolgreicher Ausbau der Kooperation

Klösterleschule und SV Gmünd: Schwimmen in Schule und Verein
Die Ende 2006 eingegangene Kooperation unter dem gemeinsamen Motto „Schwimmen in Schule und Verein“ zwischen der Schulleitung der Klösterleschule, Edda Hogh, und dem Vorstand des Schwimmverein Gmünds trägt Früchte. Mehrere Auszeichnungen gab es für 2007. Der weitere Ausbau ist geplant. weiter

„Am Anfang brannten die Bücher …“

Vortrag von Dr. Bernd Kleinhans in der Gmünder Stadtbibliothek
Schwäbisch Gmünd Der Freundeskreis Stadtbibliothek und die Gmünder Stadtbibliothek laden für Dienstag, 8. April um 20 Uhr in die Gmünder Stadtbibliothek ein zu dem Vortrag: „Am Anfang brannten die Bücher… - Die ‚Gleichschaltung’ der Kultur im Nationalsozialismus“.Zum Tag der Bücherverbrennung am 10. Mai 1933 gibt der Historiker weiter

Zwei wichtige Anlässe stehen an

Hauptversammlung des AGV 1930: Großes Programm und Großereignisse
Zu seiner Hauptversammlung hatte der Altersgenossenverein 1930 seine Mitglieder ins Gasthaus „Kleine Schweiz“ eingeladen. Nächstes Jahr steht das 50-jährige Bestehen an, 2010 dann wird das 80er-Fest gefeiert. weiter

Erzählcafé: Alltag in der DDR

Zeitzeugen berichten in der Spitalmühle über das Leben „Drüben“
Der Film „Goodbye Lenin“ als Auftakt, Einblicke in das Leben einer berufstätigen Mutter in der DDR, wie der 17. Juni persönlich erlebt wurde und der Alltag „unter Beobachtung“ - im Erzählcafé der Spitalmühle berichten Zeitzeugen vom 31. März bis zum 21. April in der Uhrenstube im Spital über ihr damaliges Leben „Drüben“. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDDr. Walter Swoboda, Im Fuggerle 54, zum 87. Geburtstag.Erika Scheffler, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Elfriede Reisert, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 79. Geburtstag.Manfred Lenz, Gartenstraße 10, zum 75. Geburtstag.Rudolf Grimm, Gablonzer Weg 2, zum 74. Geburtstag.Angela Mayer, Rainhalde 14, Hussenhofen, zum 74. weiter

40 neue Bauplätze, drei Wohnstraßen und Umleitung bis Freitag

Kanalarbeiten machen derzeit die Verbindung von Bargau nach Weiler und Lindenhof unbefahrbar. Insgesamt umfassen die Erschließungsarbeiten für das Bargauer Baugebiet Litzenbühl II 1,3 Kilometer Kanäle, ein Regenrückhaltebecken und drei Wohnstraßen. Laut Stadtsprecher Helmut Ott belaufen sich die Kosten für die bis Ende Juli diesen Jahres andauernden weiter
  • 117 Leser
Kurz und Bündig
Altpapier Am Freitag, 28. März, wird in der Gmünder Innenstadt sowie in Rehnenhof und Wetzgau Altpapier gesammelt. Die blauen Papiertonnen werden an diesem Tag nicht geleert. Fragen zum Altpapier bei der GOA unter (07171)1800555. weiter
  • 1032 Leser
Kurz und Bündig
Medizin Ein Vortrag über die Heilung auf geistigem Weg durch die Lehre Bruno Grönings findet am Freitag, 28. März um 17.15 Uhr im DRK-Haus, Josefsstraße 5, statt. weiter
Kurz und Bündig
Naturfreunde Dia-Raten heißt es am Freitag, 28. März um 19.30 Uhr bei den Naturfreunden. Am Sonntag, 30. März, unternehmen sie eine Exkursion zu den Frühblühern mit Gerd Schneider. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr beim Vereinsheim, Hintere Schmiedgasse 16 (mit Rucksackvesper). weiter
  • 262 Leser
Kurz und Bündig
Offene Bühne „Flo's Jam ist am Freitag, 28. März ab 22 Uhr im KKF. Jeder kann die Bühne betreten, um gemeinsam mit anderenMusikern zu jammen. Instrumente sind vorhanden. weiter
  • 141 Leser

„Gmünder Herbst“ fällt flach

Ab 2009 dafür ein verlängertes Stadtfest im Sommer
Der „Gmünder Herbst“ ist ein Auslaufmodell. Er findet in diesem Jahr zum letztem Mal statt. Der Grund: nachlassendes Interesse der Bevölkerung und sinkende Umsätze bei den Vereinen. Als Ausgleich wird das Stadtfest ab 2009 auf drei Tage ausgedehnt. Das sagte der Vorsitzende des Frendenverkehrsvereins „Pro Gmünd“, Thomas Steeb. weiter
  • 243 Leser

30 Mal drücken

Wiederbelebungskurs der TSB-Herzgruppe Scheffoldhalle
Große Resonanz erfuhr der HLM-Wiederbelebungskurs der TSB-Herzgruppe Scheffoldhalle. Das Resümee: Im Notfall sind betroffene Herzpatienten auf die Familie angewiesen. weiter

Bürgeraktion für Gartenschau?

Alfred Baumhauer nennt gelungene Aktion für den Johannisturm als gutes Beispiel
„10 000 Quadratmeter für Gmünd“, so oder ähnlich könnte eine neue bürgerschaftliche Aktion heißen, die Gelder in den Topf der Landesgartenschau bringen soll. Der CDU-Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat, Alfred Baumhauer, regt dazu die Gründung einer Stiftung an. weiter
  • 2
  • 143 Leser

Zur Entwicklung Waldstettens

Waldstetten Wie sich die Gemeinde Alfdorf entwickelt, will Bürgermeister Michael Rembold bei der Generalversammlung des Handels- und Gewerbevereins Waldstetten am Freitag, 11. April, ab 20 Uhr im Gasthof „Hölzle“ aufzeigen. Zudem auf der Tagesordnung: Berichte, die Wahl der Schriftführerin und Ausblicke. Alle Mitglieder sind herzlich willkommen. weiter
  • 265 Leser

Blumenbunte Vielfalt für die Weinberge

Umweltakademie und Remstaler Weingärtner starten Aktion „Lebendiger Weinberg“
Vor einer Wioche wurde die Aktion „Lebendiger Weinberg“ gestartet. Ziel ist es, wieder blumenbunte Vielfalt in die Weinberge zu bringen, damit vom Aussterben bedrohte Weinbergpflanzen und -tiere, wieder eine Zukunft haben. weiter

Eine kleine Änderung

Vorstand des AGV 1931 zum Großteil bestätigt
Zu ihrer Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Altersgenossenvereins 1931 in der „Kleinen Schweiz“. Dabei wurde der Vorstand fast komplett wiedergewählt. weiter
Guten Morgen

Von Krähe und Burz

Wer im Glashaus sitzt, der sollte nicht mit Steinen werfen. Schon gar nicht auf Heubacher. Weil die wissen Bescheid. Sogar, wo in Gmünd die „Krähe“ ist. Er kann es gar nicht fassen, der langgediente Gmünder Stadtredakteur. Doch, die Krähe liegt im Gmünder Westen und hat im Zentrum beispielsweise ein Autohaus mit Produkten bayerischer und weiter

Eiersuche für den guten Zweck

Krawall-Hexa aus Schechingen sammeln für Brandopfer
Eigentlich hat das Schechinger Freibad im Winter seine Pforten geschlossen. Doch am Ostersonntag galt es auf dem Freibadgelände Osternester zu suchen. Der Erlös der Aktion, 1000 Euro, geht an die Familie, deren Wohnung vor wenigen Wochen einem Brand zum Opfer gefallen war. weiter
Schaufenster
Mitglieder-KunstIm Jahr seines 25-jährigen Bestehens zeigt der Kunstverein Aalen zwei Ausstellungen unter dem Titel „Kunst von uns – Mitglieder stellen aus“. Die Frühjahrsausstellung, in der 36 Vereinsmitglieder eigene Werke aus den Gebieten Fotografie und Grafik sowie skulpturale Arbeiten zeigen, ist vom Mittwoch, 2. April, bis einschließlich weiter
  • 280 Leser

Gründung einer Jugendgruppe

Eschach Am Freitag, 28. März, findet um 20 Uhr, im Gasthaus Lamm in Eschach die Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein Eschach statt. Unter Verschiedenes steht die Gründung einer Jugendgruppe an. weiter
  • 229 Leser

Qualitäten im Neckartal

Stuttgart Matthias Hahn, Bürgermeister für Städtebau und Umwelt, und Karin Roth, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, eröffnen am Montag, 31. März, um 17.30 Uhr im Foyer des Stuttgarter Rathauses die Ausstellung „Grünzug Neckartal. Strategien und Entwicklung“. Die Initiative Grünzug weiter
  • 104 Leser

Heim nun mit Leben füllen

Jahreshauptversammlung des Gartenbau- und Heimatvereins Leinzell
Die Jahreshauptversammlung des Gartenbau- und Heimatverein Leinzell war geprägt von Berichten und Wahlen. Der Vorsitzende, Alfred Rupprecht, eröffnete den Reigen der Berichte. weiter
  • 310 Leser

Sänger wollen neue Mitglieder werben

Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins „Frohsinn“ Leinzell mit Berichten und Ehrungen
Kürzlich hielt der Männergesangverein „Frohsinn“ Leinzell seine Hauptversammlung in den Räumen des Kleintierzuchtvereins ab. Nach den vom Chor gesungenen Eingangsliedern „Bajazzo“ und „Holt ihn rauf, den Muskateller“ eröffnete der Vorsitzende Knut Wahnberger die Sitzung. weiter
  • 206 Leser

Ausfahrt nach Davos

Eine Ausfahrt nach Davos hatte der RSC Böbingen organisiert. 48 Wintersportler verbrachten dort zwei sehr wechselhafte Tage. Abenteuerlich war es auch: Ein Sturm brachte an einem Tag fast alle Liftanlagen zum Erliegen. Sonntags aber wurden die Teilnehmer dann mit Sonne und etwas Neuschnee verwöhnt. Die erfolgreiche Wintersaison vom RSC ist noch nicht weiter
  • 119 Leser

Seit 50 Jahren per Schiff in alle Welt

Der Hafen Stuttgart wurde am 31. März 1958 in Betrieb genommen / Hafenfest im Juli
Nach einer Bauzeit von dreieinhalb Jahren wurde der Hafen Stuttgart am 31. März 1958 vom damaligen Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland, Professor Dr. Theodor Heuss, feierlich eröffnet. Mit dabei in dem mit Flaggenketten und Wimpeln geschmückten Hafen, waren viele Stuttgarter und fast 3000 Ehrengäste aus dem In- und Ausland. Hafen und Neckarwasserstraße weiter
  • 4
  • 883 Leser

Mangelndes Interesse am Verein?

Württembergischen Fußballverband würdigt sehr gute Jugendarbeit beim FC Alfdorf
20 von 425 Mitgliedern waren bei der 56. Hauptversammlung des FC Alfdorf. Das mangelnde Interesse war bei dem Treffen der einzige Punkt, den Vorsitzender Ralf Siegner zu kritisieren hatte. weiter

Wandern ab Straßdorf

Gschwend Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins macht am Sonntag, 30. März, eine Nachmittagswanderung. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr mit Autos auf dem Marktplatz in Gschwend. In Fahrgemeinschaften fahren die Teilnehmer nach Straßdorf und wandern ab dem Parkplatz bei der Kirche. Ingrid und Winfried Wahl führen. weiter
  • 133 Leser

Pfadfinder lässt das Wetter kalt

Beim Kurs am evangelischen Waldheim Lorch gehören Übernachtungen im Zelt dazu
Pfadfinder kennen offenbar keine Kälte – beziehungsweise sie lernen damit umzugehen. Wie derzeit am evangelischen Waldheim beim „Kurs für Sippenführungen“ (KfS) des Bundes der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) Baden-Württemberg. Eigenverantwortung und andere Eigenschaften stehen ebenso auf dem „Lehrplan“. weiter
  • 209 Leser

Jugendarbeit weiter verbessert

Positive Berichte bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Waldstetten
Die Jugendarbeit des Schützenvereins Waldstetten hat sich durch den Kauf einer Scat-Anlage, die es den Schützen ermöglicht, computerunterstützt intensiv zu trainieren, verbessert. Das war ein Thema der Hauptversammlung des Schützenvereins Waldstetten. weiter
  • 175 Leser

Kreisjägertag mit Hegeschau

In der Sporthalle Alfdorf
Die Kreisjägervereinigung Waiblingen veranstaltet ihren Kreisjägertag am Samstag, 5. April, um 18 Uhr in der Sporthalle Alfdorf. Am Sonntag, 6. April, ist Hegeschau von 10 bis 17 Uhr. weiter

Regionalsport (9)

Das Happy End bleibt aus

Ex-Gmünder Schwimmerin Kerstin Vogel wird bei den Europameisterschaften in Eindhoven Vierte
Im Vorfeld überraschend qualifizierte sich die Ex-Gmünder Schwimmerin Kerstin Vogel für die Europameisterschaften in Eindhoven. Mit guten Leistungen, unter anderem mehrere gesteigerte eigene Bestleistungen, kämpfte sie sich bis ins Finale und schwamm dort etwas unglücklich auf den undankbaren vierten Platz. weiter

Mit 29:3 Punkten sichert sich der TSV Lorch den Titel

Die männlichen C-Jugend Handballer des TSV Lorch sicherten sich zum dritten Mal in Folge die Meisterschaft in der Bezirksliga. Mit 29:3 Punkten und 436:335 Toren setzten sie sich gegen die Konkurrenz durch. Die Mannschaft von links oben: Michael Krauß, Aaron Zeyher, Simon Spenny, Dominik Sos, Nico Krauß, Nils Wagner, Zlatko Sos. Von links unten: Stephan weiter
  • 321 Leser

Andreas Beck kommt

VfB-Fußballer im Vita Sports
Ein Highlight für die Kids zum Abschluss des zweitägigen Vita-Sports Fußball-Camp. VfB-Profi Andreas Beck ist heute Abend zu Gast. weiter
  • 110 Leser

Marc-Oliver Gegner gibt auf

Trainer des Fußball-Bezirksligisten TSGV Waldstetten stellt sein Amt zur Verfügung / Timo Brenner übernimmt bis zum Saisonende
Nach der bitteren 2:3-Niederlage gegen die SG Bettringen sowie der 0:5-Klatsche am Ostermontag gegen den TSV Heubach hat der Trainer des Fußball-Bezirksligisten TSGV Waldstetten, Marc-Oliver Gegner, die Reißleine gezogen. weiter
  • 5
  • 216 Leser
Interview: PETER STARZMANN, TRAINER DES FUSSBALL-REGIONALLIGISTEN SSV REUTLINGEN 05

„Bin froh, dass Haas nicht nach Aalen wechselte“

Keiner hat weniger Spiele verloren. Und seit acht Partien ist der SSV Reutlingen 05 in der Fußball-Regionalliga ungeschlagen, obwohl in der Winterpause drei Leistungsträger den finanziell angeschlagenen Verein verlassen haben. Vor dem Spiel gegen den VfR Aalen am Samstag redet Trainer Peter Starzmann (45) über Sparmaßnahmen, die beste Elf der Liga und weiter
  • 3
Interview: Frank Schmidt, FUSSBALL-Trainer des FC Heidenheim

„Wir tun alles, damit man spielen kann“

Erst muss der Schnee noch weg, doch die Heidenheimer wollen unbedingt spielen. Der FC Normannia ist am Samstag zu Gast beim FC Heidenheim (Anpfiff 15 Uhr). Wir haben mit FCH-Trainer Frank Schmidt gesprochen. weiter
  • 5
  • 115 Leser

Fünf Minuten fehlen zum Remis

Crailsheimer Damen verlieren
Jennifer Zietz verhinderte in der 85. Minute einen Punktgewinn des TSV Crailsheim bei Turbine Potsdam. Der Nationalspielerin gelang per Freistoß der 2:1-Siegtreffer. weiter
  • 192 Leser

Nur ein Team ist stärker

Leinzeller werden Vizemeister
Im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia traten die Tischtennisspieler der Hauptschule Leinzell bei den Landesmeisterschaften an und sicherten sich den Vizetitel. weiter

Überregional (96)

'Boykotte waren Misserfolge'

DOSB-Vizepräsident Eberhard Gienger hat selbst schlechte Erfahrungen gemacht
Er war Reck-Weltmeister 1974, er ist Vizepräsident im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Der CDU-Bundestagsabgeordnete Eberhard Gienger, 56, hat Erfahrung mit Sport-Boykotten - und ist dagegen. weiter
  • 314 Leser

'Der Fehler gehört zum Fußball'

DFB-Präsident Zwanziger gegen Videobeweis
DFB-Präsident Theo Zwanziger ist gegen die Einführung des Videobeweises. 'Wer die Spiele aufmerksam verfolgt, der sieht, dass es ständig strittige Entscheidungen gibt. Selbst wenn man es auf wenige Überprüfungen begrenzt, wird es immer neue Entscheidungen geben, die dann angezweifelt werden und überprüft werden sollen. Ich halte es für nicht durchführbar', weiter
  • 261 Leser

Ahonen schafft den Absprung

Finnischer Ausnahme-Skispringer verkündet unter Tränen das Ende seiner Karriere
Ein großer des Skisprungsports tritt ab: Janne Ahonen war zu Tränen gerührt, als er das Ende seiner einmaligen Karriere verkündete. weiter
  • 308 Leser

Alle drei Torhüter in Mainz verletzt

Trainer Jürgen Klopp vom Fußball-Zweitligisten FSV Mainz 05 droht im Punktspiel beim abstiegsbedrohten Team von Erzgebirge Aue am morgigen Freitag ein handfestes Torwartproblem. Da die drei Profi-Keeper Dimo Wache (Reizerguss im rechten Knie), Daniel Ischdonat (Adduktorenprobleme) sowie Christian Wetklo (Aufbautraining nach Schulterverletzung) derzeit weiter
  • 389 Leser

Angespülte Asche

Urne wurde bei Stralsund an Land getrieben
Die Seebestattung eines Toten aus Schwaben in der Ostsee hat einen makabren Verlauf genommen. Die Urne mit der Asche des Verstorbenen sei vom Oster-Hochwasser auf ein privates Grundstück in Kinnbackenhagen nordwestlich der Hansestadt Stralsund gespült worden, teilte ein Polizeisprecher mit und bestätigte damit einen Bericht der 'Ostsee-Zeitung' (Mittwochausgabe). weiter
  • 421 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WFV-Pokal, Halbfinale TSV Crailsheim - VfL Kirchheim ausgefallen ·WM-Qualifikation, Asien, 3. Runde Gruppe 1: Katar - Irak 2:0 (1:0) China - Australien 0:0 Tabelle: 1. Australien alle 2 Spiele/4 Punkte, 2. Katar 3, 3. China 2, 4. Irak 1. Gruppe 2: Thailand - Oman 0:1 (0:1) Bahrain - Japan 1:0 (0:0) Tabelle: 1. Bahrain alle 2 Spiele/6 Punkte, weiter
  • 2
  • 355 Leser

AUSSTELLUNG: Drei kurzlebige Skulpturen

Das Kunstmuseum Stuttgart hat eine neue 'Frischzelle' geöffnet: Der 34-Jährige Bildhauer Gereon Krebber stellt bis 11. Mai seine Arbeiten im 'Frischzelle'-Raum aus, den das Museum regelmäßig jungen Künstlern zur Gestaltung überlässt. Krebber bespielt den Raum mit drei Skulpturen, die nach der Ausstellung zerstört werden: An die acht Meter hohe Wand weiter
  • 320 Leser

Bayern-Profis sollen sich wie Zuhause fühlen

Schlafgemächer für die Profis, drohendes Abseits für die Fans: Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München will sich unter dem neuen Trainer Jürgen Klinsmann verstärkt abschotten und seinen Profis eine Rundumbetreuung angedeihen lassen. 'Die Spieler sollen hier auf dem Gelände einfach Ruhe finden', erklärte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge weiter
  • 254 Leser

Braun Melsungen wächst dank Export

Medizintechnikhersteller will deutsche Standorte weiter ausbauen
Der Medizintechnikhersteller B. Braun Melsungen ist dank guter Exportgeschäfte im vergangenen Jahr bei Umsatz und Gewinn kräftig gewachsen. Das Unternehmen erzielte einen Konzernüberschuss von 217,7 Mio. EUR, knapp ein Fünftel mehr als im Vorjahr, teilte B. Braun mit. Der Umsatz stieg den Angaben zufolge um eine viertel Mrd. EUR auf 3,57 Mrd. EUR. Das weiter
  • 389 Leser

Ciprian Marica mit Tor gegen Russland

Ciprian Marica vom deutschen Fußball-Meister VfB Stuttgart hat Rumänien im Test-Länderspiel gegen Russland mit einem Treffer den Weg zum Sieg geebnet. Der 22 Jahre alte Stürmer erzielte beim 3:0 (1:0) im Duell der beiden EM-Teilnehmer in der 45. Minute das Tor zum 1:0, wurde anschließend in der Halbzeitpause ausgewechselt. dpa weiter
  • 340 Leser

Da fliegen die Autoreifen

Dirk Skrebers 'Blutgeschwindigkeit' in der Kunsthalle Baden-Baden
Knickende Strommasten, explodierende Wohnwagen, Autowracks am Straßenrand, Dirk Skreber verschafft der Malerei eine neue Dimension. weiter
  • 352 Leser

Das Leben der Fischotter

Fischotter waren einst in fast ganz Europa verbreitet. Nachdem die Tiere jahrhundertelang intensiv gejagt worden sind, ist diese Marderart inzwischen nahezu ausgestorben. Heute gibt es nennenswerte Fischotterbestände unter anderem noch im Bayerischen Wald, in Ostdeutschland und Tschechien. Otter sind ausgezeichnete Schwimmer und leben in der Nähe von weiter
  • 283 Leser

Dax macht Pause zum Verschnaufen

Die deutschen Aktienmärkte legten nach den Kursgewinnen am Vortag eine Verschnaufpause ein. Für etwas Rückenwind sorgte der Ifo-Geschäftsklimaindex. Trotz des starken Euro und der Finanzkrise hat sich die Stimmung in den deutschen Unternehmen im März den dritten Monat in Folge aufgehellt. Auf der anderen Seite bremsten gemischt ausgefallene Konjunkturdaten weiter
  • 423 Leser

DEL-Halbfinale ohne Nürnberg und Mannheim

Der deutsche Eishockey-Meister Adler Mannheim ist entthront. Der Titelverteidiger scheiterte im Play-off-Viertelfinale am gestrigen Mittwoch durch eine 1:4-Niederlage bei den Kölner Haien ebenso vorzeitig wie Vizemeister Nürnberg Ice Tigers, mit dem erstmals die beste Vorrundenmannschaft in der ersten Playoff-Runde ausschied. Durch die 2:3-Heimpleite weiter
  • 310 Leser

Dem Otter auf der Spur

Genetischer Fingerabdruck soll die Verbreitung dokumentieren
Bayerische Forscher nehmen den genetischen Fingerabdruck von Fischottern. So soll die Verbreitung der gefährdeten Tierart ermittelt werden. weiter
  • 357 Leser

Der blinkende Zebrastreifen von Deizisau

Der wohl erste blinkende deutsche Zebrastreifen blinkt vorerst weiter. Doch ob die Pilotanlage der Gemeinde Deizisau (Kreis Esslingen) wie geplant ein Jahr getestet werden darf, wird das Innenministerium entscheiden. Ein Verkehrssicherheitsexperte werde den Fall prüfen, sagte ein Sprecher in Stuttgart. Das sehr technische Regelwerk für Fußgängerüberwege weiter
  • 310 Leser

Der nächste Dämpfer für Österreich

Böses Erwachen für Österreich, Blamage für Polen: Zum Auftakt der heißen Phase der Vorbereitung auf die Fußball-EM musste Co-Gastgeber Österreich trotz einer 3:0-Führung nach 35 Minuten noch eine 3:4 (3:1)-Niederlage gegen Ex-Europameister Niederlande hinnehmen. Österreich, letzter Gegner der deutschen Nationalmannschaft in der Gruppe B am 16. Juni weiter
  • 278 Leser

Der russische Milliardär ...

...Roman Abramowitsch hat beim Maschinenbauer Herrenknecht aus Schwanau im Ortenaukreis den größten Tunnelbohrer der Welt bestellt. Die Maschine will Inhaber Martin Herrenknecht (Bild) in zwei Jahren liefern. Der Riesenbohrer soll rund 100 Millionen Euro kosten. weiter
  • 453 Leser

Deutsche Bank vorsichtiger

Chef Josef Ackermann verdiente 2007 fast 14 Millionen Euro
Die Finanzmarktkrise gefährden das Gewinnziel der Deutschen Bank für 2008. Ihr Chef Josef Ackermann verdiente 2007 knapp 14 Millionen Euro. weiter
  • 364 Leser

Die Erinnerung als letzte Zuflucht

Neu im Kino: 'Schmetterling und Taucherglocke' von Julian Schnabel
Vom Gefesseltsein in der Taucherglocke zur Schwerelosigkeit eines Schmetterlings: Julian Schnabels Filmbiografie eines von Kopf bis Fuß Gelähmten feiert die Größe des menschlichen Geistes. weiter
  • 308 Leser

Die Raubkatze wird indisch

Autobauer Tata kauft britische Unternehmen Jaguar und Land Rover
Der aufstrebende indische Autobauer Tata Motors übernimmt für umgerechnet 1,5 Milliarden Euro die britischen Traditionsmarken Jaguar und Land Rover vom amerikanischen Konzern Ford. weiter
  • 484 Leser

Drogenkonsumenten auf Biowelle

Junge Discoszene entdeckt alternative Rauschmittel
Statt zu harten Drogen wie Heroin greifen junge Konsumenten verstärkt zu weichen und alternativen Rauschgiften. Sie züchten dabei ihren Stoff häufig selbst. 'Wir stellen eine starke Biowelle fest', sagte der Sprecher des Zollkriminalamtes in Köln, Wolfgang Schmitz, dem Nachrichtenmagazin 'Focus'. So konsumiere die junge Discoszene vermehrt Magic Mushrooms weiter
  • 349 Leser

Dänemark zu stark für Curling-Frauen

Nach drei Siegen in Serie haben die deutschen Curling-Frauen bei der WM in Kanada einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Auswahl des SC Riessersee um Skip Andrea Schöpp verlor gestern in Vernon gegen Dänemark nach Extra-End mit 4:5. Durch die vierte Pleite sind die Play-off-Chancen wieder gesunken. dpa weiter
  • 475 Leser

Ein Jahrhundert Freundschaft

Die Schweiz als ständiger deutscher Wegbegleiter - Erstes Länderspiel Spiel vor 100 Jahren
Mehr 'Freundschaftsspiel' als gegen die Schweiz geht nicht. Immer wieder waren die Eidgenossen bei historischen Ereignissen mit von der Partie. Nicht nur beim ersten deutschen Fußball-Länderspiel vor 100 Jahren. weiter
  • 342 Leser

Eisberg abgebrochen

In der Antarktis ist ein gigantischer Eisberg aus dem Schelfeis gebrochen. Er habe ein Größe von 41 mal 2,5 Kilometern, teilte das US-Eis- und Schneedatenzentrum mit. Die Forscher machen den Klimawandel für den raschen Zerfall des Eisschildes verantwortlich. dpa weiter
  • 408 Leser

Entschädigung für Eltern verwechselter Babys

Vertauschung zweier Neugeborener im Krankenhaus wurde erst nach Monaten bekannt
Nach der Verwechslung zweier Babys im Saarland hat das Krankenhaus den Eltern eine Entschädigung zugesagt. 'Über die Form und Höhe der Entschädigung ist Stillschweigen vereinbart worden', sagte Kliniksprecher Heribert Frieling. Die Anwälte beider Seiten hätten sich gütlich geeinigt. Die beiden Mädchen waren im Juni 2007 zwei Tage nach der Geburt in weiter
  • 355 Leser

EU-Parlament erhöht Druck auf Peking

Im Europäischen Parlament nehmen die Forderungen nach einem Boykott der Olympischen Spiele zu. 'Wir müssen die Möglichkeit eines Boykotts der Spiele ins Auge fassen, denn die Frage, welches Maß von Freiheit und Demokratie bei der Organisation derartiger Ereignisse herrschen muss, geht über China und seine Menschenrechtslage hinaus', heißt es in einer weiter
  • 395 Leser

Finanzinvestor mit Sälzer zu Escada

Beim größten deutschen Damenmode-Konzern Escada kündigt sich nach jahrelangen Problemen ein Besitzerwechsel an. Nach Informationen aus Finanzkreisen prüft der britische Finanzinvestor Apax zurzeit einen Einstieg bei Escada. Apax wolle zusammen mit dem russischen Großaktionär Rustam Aksenenko die Mehrheit an dem Modekonzern übernehmen. Außerdem soll weiter
  • 473 Leser

FUSSBALL

·Schweiz - Deutschland 0:4 (0:1) Deutschland: Lehmann (FC Arsenal/38 Jahre/53 Länderspiele) - Lahm (FC Bayern/24/39), ab 87. Trochowski (Hamburger SV/24/11), Westermann (Schalke 04/24/2), Mertesacker (Werder Bremen/23/41), Jansen (FC Bayern/22/21), ab 79. Rolfes (Bayer Leverkusen/26/9) - Fritz (Werder Bremen/27/12), ab 72. Friedrich (Hertha BSC/28/56), weiter
  • 245 Leser

Gesundheit: Reform-Beirat tritt zurück

Wegen Meinungsunterschieden über zentrale Details des geplanten Gesundheitsfonds ist der wissenschaftliche Beirat beim Bundesversicherungsamt (BVA) zurückgetreten. Am Zeitplan werde sich aber nichts ändern, sagte BVA-Sprecher Theo Eberenz. Das sechsköpfige Gremium hatte die Behörde beim Aufbau des Gesundheitsfonds beraten. Dem Vernehmen nach ist der weiter
  • 307 Leser

Gigantischer Eisbruch

Fläche doppelt so groß wie München bricht in der Antarktis weg
Ein Eisberg von etwa der doppelten Fläche der Stadt München ist aus einem Eismassiv der Antarktis gebrochen - Wissenschaftler gehen von einer Folge der Klimaerwärmung aus. weiter
  • 650 Leser

Gomez wird zum Super-Mario

Beim 4:0 gegen die Schweiz glänzt der Stuttgarter als zweifacher Torschütze - Ballack schwach
Das 800. Länderspiel der deutschen Nationalelf ist gelungen. 4:0 gewann das Team von Joachim Löw in Basel gegen die Schweiz. Gomez (zwei Tore) sowie Klose und Podolski erzielten die Treffer. weiter
  • 279 Leser

Grundsätzliche Härte

Studenten klagen auf Gewährung eines Studiendarlehens
Die Universität Erlangen nimmt keine Rücksicht auf Studenten aus Nicht-EU-Ländern, die sich die Studiengebühren nicht leisten können. Anders als etwa in Augsburg oder Regensburg droht die Exmatrikulation. weiter
  • 313 Leser

Gutachter gegen Verkauf

Privatisierung der Unikliniken: Rückenwind für die CDU
Die Liberalen machen sich seit langem für die Privatisierung der Unikliniken stark, die CDU aber zeigte sich immer reserviert. Jetzt sieht es ganz so aus, als ob sich die CDU auf ein Gutachten stützen kann. weiter
  • 335 Leser

Harte Hand in Tibet

China kündigt 'patriotische Erziehungskampagne' an
In Tibet dauert die Niederschlagung der Unruhen durch chinesische Sicherheitskräfte an. Das EU-Parlament hat das Vorgehen Chinas verurteilt. In der Frage eines Olympia-Boykotts herrscht Uneinigkeit. weiter
  • 314 Leser

Hat Lidl Mitarbeiter bespitzelt?

Lebensmitteldiscounter weist Generalverdacht zurück
Der Lebensmitteldiscounter Lidl ist wegen des Vorwurfs der Mitarbeiterbespitzelung ins Visier von Datenschützern gerückt. Es werde geprüft, ob die Beschäftigten in zahlreichen Filialen systematisch überwacht wurden, sagte eine Sprecherin des baden-württembergischen Innenministeriums. Lidl wies den Generalverdacht zurück. Jürgen Kisseberth, Mitglied weiter
  • 365 Leser

Hochtief von US-Immobilienkrise nicht betroffen

Deutschlands größter Baukonzern blickt dennoch vorsichtig in die Zukunft
Deutschlands größter Baukonzern Hochtief hat dank des guten Flughafengeschäfts und seiner australischen Tochter Leighton 2007 Bestmarken bei Umsatz und Gewinn erzielt. Hochtief sei von der US-Immobilienkrise nicht betroffen, da die US-Tochter Turner nicht im Wohnungsbaumarkt engagiert ist. Für 2008 rechnet das Unternehmen aber unter anderem wegen des weiter
  • 475 Leser

Kampf um ein Endspiel

München, Hamburg, Gelsenkirchen und Dortmund wollen aufs internationale Fußball-Parkett
Deutschland auf dem Prüfstand: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB), die Deutsche Fußball Liga (DFL) und die Vereinigung der Stadienbetreiber sind optimistisch, in den internationalen Fokus zu rücken. weiter
  • 293 Leser

Khedira spielt sich in den Vordergrund

Beim 6:0-Sieg der U-21-Mannschaft über Luxemburg überzeugt der Stuttgarter
Mit seinem spektakulären Comeback in der Junioren-Nationalmannschaft hat sich Fußball-Profi Sami Khedira für höhere Aufgaben empfohlen. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler vom VfB Stuttgart sorgte mit seinem 'Dreierpack' beim 6:0 (1:0)-Erfolg der U-21-Elf des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gegen Luxemburg fast im Alleingang für den Sieg und die Tabellenführung weiter
  • 344 Leser

Klage gegen Endlager gescheitert

Bundesverfassungsgericht weist Stadt Salzgitter ab
Das Atommüll-Endlager Schacht Konrad in Salzgitter hat die vorletzte rechtliche Hürde genommen. Vor dem Bundesverfassungsgericht scheiterte die Stadt Salzgitter gestern mit einer Verfassungsbeschwerde, die sich gegen die Genehmigung für Bau und Betrieb des Lagers richtete. Das Gericht nahm die Beschwerde gar nicht erst zur Entscheidung an, weil die weiter
  • 253 Leser

Klimawandel wird teuer

Kosten von 800 Milliarden Euro erwartet
Baden-Württemberg drohen bundesweit die höchsten Schäden durch den Klimawandel. Gemessen an der Wirtschaftskraft sind allerdings Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz am meisten belastet. weiter
  • 369 Leser

KOMMENTAR · KLIMAWANDEL: Spitze des Eisberges

Frühlingstemperaturen im Februar, aber Schneefall an Ostern - das Wetter spielt verrückt, und das nicht nur im Moment. So mancher Skiliftbesitzer spürt das empfindlich: Die diesjährige Saison ist praktisch ausgefallen. Die Hotellerie folgt auf dem Fuße, wenn Skifahrer in - derzeit noch - schneesichere Regionen ausweichen. Das ist im wahrsten Sinne nur weiter
  • 324 Leser

KOMMENTAR · SPD: Direkte Abwahl

Es fällt schwer, jenen Genossen, die sich jetzt für eine Urwahl des nächsten SPD-Kanzlerkandidaten verwenden, edle Motive zu unterstellen. Natürlich hat es einen gewissen Charme, die Mitglieder entscheiden zu lassen, wer 2009 gegen die populäre CDUVorsitzende Angela Merkel antreten soll. Schließlich sind gerade auch viele Sozialdemokraten stets dabei, weiter
  • 369 Leser

KOMMENTAR: Kein seltsames Paar

Es ist nur auf den ersten Blick ein seltsames Paar: Der indische Hersteller Tata wird künftig neben seinem Billigauto für weniger als 2000 Euro - das als 'fahrender Glascontainer' verspottet wird - auch 20-fach teurere Jaguar-Modelle anbieten. Was wollen die Inder nur mit den Briten? Tata schlägt einen anderen Weg ein, als andere asiatische Autobauer. weiter
  • 354 Leser

Kreditkrise bremst auch Europa

EZB-Präsident Trichet will den Leitzins nicht senken
Die EU-Kommission befürchtet, dass die Kreditkrise auch bereits das Wachstum in Europa schwächt. Die EZB will aber die Zinsen noch nicht senken. weiter
  • 367 Leser

Kulturstiftung

Zwar ohne den erkrankten Franz Beckenbauer, dafür mit elf anderen, gut aufgelegten Vize-Weltmeistern von 1966 startete der Deutsche-Fußball-Bund (DFB) eine Veranstaltungsreihe seiner Kulturstiftung anlässlich des 100-jährigen Länderspieljubiläums Anfang April. 'Die Kulturstiftung ist ein großes Anliegen des DFB. Traditionspflege ist ein wichtiger Aspekt', weiter
  • 386 Leser

LAND UND LEUTE

Mit Roanne fings an Reutlingen. Zu sieben Städten unterhält Reutlingen partnerschaftliche Beziehungen. Der älteste Kontakt besteht zur 40 000 Einwohner zählenden französischen Stadt Roanne an der Loire. Diese 'jumelage' wurde schon vor 50 Jahren begründet, das Jubiläum wird in diesem Jahr groß gefeiert. Später verbandelte sich Reutlingen auch noch mit weiter
  • 319 Leser

Leichter Umsatzrückgang im Handwerk

Kraftfahrzeuggewerbe im Südwesten mit den stärksten Verlusten
Das Handwerk in Baden-Württemberg hat das vergangene Jahr mit einem leichten Umsatzrückgang von 1,2 Prozent beendet. Die stärksten Verluste mussten das Kraftfahrzeuggewerbe mit einem Minus von 6,8 Prozent und das Ausbaugewerbe mit einem Minus von 5,7 Prozent hinnehmen, teilte das Statistische Landesamt mit. Dagegen habe das Handwerk für den gewerblichen weiter
  • 438 Leser

LEITARTIKEL · FINANZKRISE: Heilsamer Schock

In diesen Tagen blicken nicht nur Börsenhändler und Anleger gebannt auf die Aktienkurse. Auch Politiker und Ökonomen weltweit registrierten mit Erleichterung die nachösterliche Erholung an den Finanzmärkten. Denn auf dem Spiel stehen mehr als nur Milliarden-Abschreibungen von Banken - das Zentralnervensystem der Weltwirtschaft ist angegriffen. Die amerikanische weiter
  • 258 Leser

Leute im Blick

Hardy Krüger junior Schauspieler Hardy Krüger junior (39) und seine Frischangetraute, Katrin Fehringer (30), haben ihren Hochzeitstermin mit spiritueller Hilfe festgesetzt. Der Zeitschrift 'Bunte' sagte Fehringer: 'Wir haben uns das Datum auspendeln lassen, Sonne, Mond und Sterne befragt.' Dabei sei der 20. März als perfektes Datum herausgekommen. Vergangene weiter
  • 339 Leser

Lidl räumt Überwachung ein

Schwere Vorwürfe gegen Lebensmittel-Discounter
Detektive haben in zahlreichen Lidl-Filialen Kameras installiert. Der Lebensmittel-Discounter will damit nur Diebstahl aufgeklärt haben. Aber angeblich wurden die Mitarbeiter heimlich bespitzelt. weiter
  • 494 Leser

MARKTBERICHTE

Aufgrund der Osterfeiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 2. April werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. Schlachtvieh Baden-Württemberg. Woche 12/08 (17.03.-23.03.2008) E-gesamt 59,7 v.H. 145-162 (149), E 61,9 v.H. 148-162 (151) E 57,7 v.H. 142-163 (146), U 53,1 weiter
  • 369 Leser

Metzger muss auf die CDU-Basis hoffen

Unterschiedliche Reaktionen auf Ex-Grünen
Oswald Metzger hat die CDU überrascht. Funktionäre sind gegen seine Nominierung als Bundestagskandidat. Der Ex-Grüne setzt derweil auf die Basis. weiter
  • 310 Leser

Mit eisblauen Augen in der moralischen Grauzone

Der große Hollywood-Star Richard Widmark ist im Alter von 93 Jahren gestorben
Vom Killer über den Kriegsfilm-Draufgänger zum Westernhelden: Richard Widmark, der jetzt 93-jährig gestorben ist, gehörte zu den Großen Hollywoods. weiter
  • 391 Leser

MITTWOCH-LOTTO

13. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 10 17 28 29 34 36 Zusatzzahl25 Superzahl4 SPIEL 77 8 4 7 1 1 1 5 SUPER 6 1 2 9 9 2 5 ohne Gewähr weiter
  • 296 Leser

Motorola gliedert Handy-Sparte aus

Mobilfunkgeräte sorgten für rote Zahlen
Der US-Telekomausrüster Motorola spaltet seine kriselnde Handy-Sparte ab. Der Konzern werde in zwei Gesellschaften geteilt, die unabhängig an der Börse notiert seien sollen, teilte das Unternehmen mit. Der weltweit drittgrößte Hersteller von Mobiltelefonen folgt damit Forderungen von Aktionären, die sich für eine Ausgliederung oder einen Verkauf ausgesprochen weiter
  • 390 Leser

NA SOWAS. . .

In Cádiz (Spanien) müssen Krankenschwestern einer Privatklinik in Miniröcken arbeiten. Zehn Pflegerinnen, die gegen die Vorschrift in Hosen zur Arbeit erschienen, seien Gehaltszulagen verweigert worden, melden Medien. Die Klinikleitung bestätigte die Vorschrift. Die Regeln zur Arbeitskleidung seien eine Kompetenz des Arbeitgebers. Das Krankenhaus ist weiter
  • 394 Leser

NACHGEFRAGT: Brückenwerfer: Welches Motiv?

Der Holzklotz-Wurf von einer Autobahnbrücke bei Oldenburg hat ein Menschenleben gekostet. Wir sprachen mit dem Polizeipsychologen Prof. Adolf Gallwitz von der Hochschule für Polizei in Villingen-Schwenningen über den Fall. weiter
  • 330 Leser

Neunjährige fällt von Kletterwand

Mädchen stirbt nach Sturz aus 18 Metern Höhe
. Beim Sturz von einer Kletterwand ist ein neunjähriges Mädchen in München ums Leben gekommen. Das Kind fiel in einer Kletterhalle 18 Meter tief zu Boden. Es konnte zunächst zwar wiederbelebt werden, erlag aber wenig später in einer Kinderklinik seinen Verletzungen. Die Schülerin war mit einer gleichaltrigen Freundin und deren Vater zum Klettern in weiter
  • 313 Leser

Norden und Süden trennen sich Remis

Das erste WM-Qualifikationsspiel zwischen den Nationalmannschaften von Süd- und Nordkorea nach 15 Jahren endete ohne Sieger. Beide Fußball-Teams trennten sich gestern im Hongkou-Stadion in Shanghai in einer hartumkämpften Partie 0:0. Nach Querelen der beiden nationalen Verbände um die Rahmenbedingungen fand die Begegnung auf Beschluss des Weltverbandes weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN

Flugzeuge streifen sich Ein am Boden rangierendes Flugzeug hat auf dem Flughafen Münster/Osnabrück (Niedersachsen) eine wartende Maschine berührt. Die Flieger wurden dabei an einer Tragflächenspitze und einem Höhenleitwerk beschädigt. Dackel rettet Herrchen Bei einem Wohnungsbrand in Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern) hat ein Dackel seinem Herrchen weiter
  • 453 Leser

NOTIZEN

Neuer Generalmusikdirektor Der Israeli Dan Ettinger wird vom kommenden Jahr an als Generalmusikdirektor (GMD) im Nationaltheater Mannheim den Ton angeben. Er löst Friedemann Layer ab, der sich im Februar vergangenen Jahres nach dem Rücktritt des damaligen GMD bereiterklärt hatte, das Amt für zwei Spielzeiten zu übernehmen. Der 1971 geborene Ettinger weiter
  • 446 Leser

NOTIZEN

Namensstreit entschärft? Die Vereinten Nationen haben im seit 1991 währenden Streit zwischen Griechenland und Mazedonien um den Namen der ehemaligen jugoslawischen Teilrepublik eine Lösung vorgeschlagen: Der Staat soll 'Republik Mazedonien-Skopje' heißen und sich so von der griechischen Provinz 'Mazedonien' unterscheiden. Griechenland will verhindern, weiter
  • 506 Leser

NOTIZEN

Sperre für Hanke Fußball: Mike Hanke vom Bundesligisten Hannover 96 ist vom DFB- Sportgericht wegen seiner Tätlichkeit im Punktspiel beim MSV Duisburg für zwei Spiele gesperrt worden. Der Stürmer hatte seinen Gegenspieler nach einem Zweikampf von hinten geschubst und war daraufhin des Feldes verwiesen worden. Schnee in Pfullendorf Fußball: Starker Schneefall weiter
  • 444 Leser

NOTIZEN

Bissige Ladung Heidelberg. Ein Lastwagen des 'Russischen Staatszirkus' mit sieben sibirischen Tigern an Bord ist bei Heidelberg aus dem Verkehr gezogen worden. Die Bremsanlage des Transporters habe gravierende Mängel aufgewiesen, teilte die Polizei gestern mit. Der Laster musste über Nacht auf dem Hof der Heidelberger Feuerwehr geparkt werden. Der Staatszirkus weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN

Agrarexporte legen zu Die Ausfuhren der deutschen Agrarwirtschaft sind 2007 um 14,5 Prozent auf den Rekordwert von 43,4 Mrd. EUR gestiegen. Das berichtete die Centrale Marketing-Gesellschaft CMA. Die Ausfuhr von Milch und Milchprodukten legte um rund 27 Prozent zu. Betz-Urteil rechtskräftig Das Urteil gegen den Reutlinger Spediteur Thomas Betz ist rechtskräftig. weiter
  • 425 Leser

Peer Gynt redet angestrengt holpernd - und bayerisch

Christian Stückl hat Ibsens Stück am Münchner Volkstheater derb und bodenständig, aber nicht deppert, bebildert
Peer Gynt redet bayerisch. Blasmusik gibts reichlich. Auch ein Misthaufen fehlt nicht. Trotzdem wird aus Ibsens Stück keine depperte Folklore. weiter
  • 444 Leser

Peking fühlt sich beleidigt

China hat einen Beitrag des früheren konservativen Londoner Kabinettsministers Michael Portillo in der 'Sunday Times' kritisiert. Dieser hatte darauf verwiesen, die Nazis hätten die Olympischen Spiele 1936 als Vorzeigeprojekt für den Nationalsozialismus benutzt. Man müsse sich fragen, ob die Spiele der Führung in Peking mehr Lob oder Kritik einbrächten. weiter
  • 346 Leser

Polens Zwillinge zündeln wieder

Antideutsche Karte soll den verstoßenen Jaroslaw Kaczynski zurück an die Macht bringen
Das politische Schicksal von Jaroslaw Kaczynski schien besiegelt. Doch mit Hilfe seines Bruders, des polnischen Präsidenten, bringt sich der abgewählte Premier wieder ins Gespräch. Er spielt die antideutsche Karte. weiter
  • 341 Leser

Rangnick mutig: Bundesliga als Ziel

Ralf Rangnick gibt seine Zurückhaltung auf. Der Trainer des Fußball-Zweitligisten 1899 Hoffenheim, als Neuling unerwartet auf Platz zwei, gibt neuerdings die Bundesliga als Ziel an. Rangnick wörtlich: 'Wir haben noch fünf Heimspiele, wenn wir alle gewinnen, ist das ein Schritt in die richtige Richtung.' sid weiter
  • 380 Leser

Revolte der Hungrigen

Die Ärmsten tragen die Last weltweit steigender Lebensmittelpreise
Überall auf der Welt steigen die Lebensmittelpreise. Die Ursachen sind vielfältig: Wetterextreme, höhere Ölpreise und die wachsende Nachfrage in China und Indien. Die Hauptlast tragen die Ärmsten. weiter
  • 328 Leser

Schelfeis schwimmt

Schelfeis schwimmt auf dem Meer, ist aber fest mit dem Eis an Land verbunden. Das Wilkins-Schelfeis liegt an der südwestlichen antarktischen Halbinsel und ist mit ihr verbunden. weiter
  • 262 Leser

Schmückende Verwandtschaft

So schön kann Verwandschaft sein. Barack Obama und Hillary Clinton sind mit Brad Bitt und Angelina Jolie familiär verbunden. weiter
  • 285 Leser

Schneeparadies im Schwarzwald

Traumhafte Verhältnisse verhelfen Wintersportlern zu nachösterlichen Glücksgefühlen
Die Schneefälle der vergangenen Tage sorgen für traumhafte Verhältnisse im Schwarzwald. Viele Familien nutzen die Ferien für den Wintersport. Eile ist geboten: Die Temperaturen steigen schnell. weiter
  • 367 Leser

Schubert im Duell mit Hecht obenauf

Verteidiger Christoph Schubert als Torschütze hat mit den Ottawa Senators das deutsche Duell gegen Jochen Hecht und die Buffalo Sabres in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL gewonnen. Ottawa kam zu einem 6:3-Auswärtssieg und kehrte nach zwei Niederlagen wieder in die Erfolgsspur zurück. Während die Senators mit 91 Punkten auf Rang vier in weiter
  • 291 Leser

Schumacher verteilt Strafgelder

Michael Schumacher sitzt in einem fünfköpfigen Gremium, das in den kommenden fünf Jahren 60 der insgesamt 100 Millionen Dollar Strafgelder von McLaren-Mercedes weltweit an verschiedene Projekte im Motorsport verteilt. Dies gab das World Motor Sport Council (WMSC) des Automobil-Weltverbandes Fia gestern nach einer Sitzung in Paris bekannt. Zu dieser weiter
  • 302 Leser

Statt Steaks nur Wiener Würstchen

Argentiniens Bauern profitieren von den hohen Weltmarktpreisen. Höhere Steuern wollen sie aber nicht zahlen. Jetzt blockieren sie die Straßen. weiter
  • 286 Leser

Steuersenkung für Energie abgelehnt

Eine von der FDP geforderte Senkung der Mehrwertsteuer auf Energie wird es in absehbarer Zeit nicht geben. Bundesregierung, Wirtschaft- und Umweltexperten lehnten einen entsprechenden Vorstoß ab. FDP-Chef Guido Westerwelle hatte wegen der steigenden Energiepreise gefordert, auf Gas, Strom und Öl nur noch 7 statt bisher 19 Prozent Mehrwertsteuer zu erheben. weiter
  • 284 Leser

STICHWORT · SCHACHT KONRAD: Atommüll statt Eisenerz

In einem ehemaligen Eisenerzbergwerk in Salzgitter soll das Atomendlager Schacht Konrad gebaut werden. In den Stollen dürfen 303 000 Kubikmeter Atommüll mit geringer Wärmeentwicklung entsorgt werden. Solcher schwach und mittel radioaktiver Abfall, der in Kraftwerken und bei der Wiederaufarbeitung sowie in Forschungslabors, Kliniken oder in der Industrie weiter
  • 285 Leser

Tata ist weltweit auf Einkaufstour

Tata ist eine der ältesten und traditionsreichsten Marken Indiens. Der über 50 Jahre alte Fahrzeugbauer Tata Motors gehört zum großen Mischkonzern Tata Group und zählt bei Lastwagen sowie Bussen weltweit zu den sechs größten Herstellern. Im Pkw- Bereich produzierte Tata Motors bisher vor allem einfachere Autos - mit Jaguar und Land Rover bekommen die weiter
  • 445 Leser

Turbulentes Treffen wird erwartet

Der finanziell schwer angeschlagenen Mittelstandsbank IKB steht am heutigen Donnerstag eine turbulente Hauptversammlung ins Haus. Vertreter von Kleinaktionären wollen Vorstand und Aufsichtsrat der Bank nicht entlasten beziehungsweise diesen Punkt vertagen und einen Sonderprüfer einsetzen. Auch die staatseigene KfW Bankengruppe, die mit 43 Prozent größter weiter
  • 336 Leser

Unbekannte Predigten des Augustinus

Sechs unbekannte Predigten des frühchristlichen Kirchenlehrers Augustinus (354-430) sind in der Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt entdeckt worden. Drei Forscher der Österreichischen Akademie der Wissenschaften Wien haben die Texte in einer Mittelalterhandschrift identifiziert, wie die Universität Erfurt gestern mitteilte. Es handele sich weiter
  • 375 Leser

Unser Fehler: Bild passte nicht zum Text

Am Donnerstag, 20. März 2008, haben wir unter der Überschrift 'Unehrenhaft entlassen - Ende des olympischen Traums' auf Seite 13 im überregionalen Sportteil einen Artikel von Ute Gallbronner veröffentlicht. Dieser Beitrag wurde versehentlich mit einem Foto illustriert, welches mit dem Begleittext 'Leif Lampater wurde aus der Sportkompanie entfernt' weiter
  • 283 Leser

US-Soldat schlägt Landsmann tot

Nach einer tödlich endenden Schlägerei zwischen zwei Amerikanern ist ein US-Soldat in Heidelberg verhaftet worden. Der 22-Jährige soll, teilte die Staatsanwaltschaft gestern mit, in der Nacht zum Karfreitag einen Landsmann und Zivilisten im Streit vor einem Bowling-Center zusammengeschlagen haben. Das Opfer aus dem Rhein-Neckar-Kreis war am Sonntag weiter
  • 269 Leser

Ute Vogt ist Urwahl nicht abgeneigt

Diskussion über die Ernennung des SPD-Kanzlerkandidaten
Baden-Württembergs SPD-Vorsitzende Ute Vogt ist offen für eine Urwahl des Kanzlerkandidaten ihrer Partei. 'Eine Urwahl macht Sinn, wenn es mehrere Kandidaten gibt. In Baden-Württemberg haben wir 2000 damit gute Erfahrungen gemacht.' In der Bundespartei stehe das Thema derzeit jedoch nicht auf der Tagesordnung. Hintergrund ist eine Emnid-Umfrage vom weiter
  • 371 Leser

Westerwelle will an Mehrwertsteuer drehen

FDP-Chef bringt ermäßigten Satz für Strom, Gas und Öl ins Gespräch
Weil Strom, Gas und Öl immer teurer werden, will FDP-Chef Guido Westerwelle bei Energie die Mehrwertsteuer senken. Doch so einfach geht das nicht. weiter
  • 351 Leser

Wirtschaft positiv gestimmt

Ifo-Geschäftsklima-Index steigt trotz Finanzkrise und hohem Ölpreis
Die weltweite Finanzkrise kann der Stimmung der deutschen Unternehmen nichts anhaben. Der Ifo-Geschäftsklima-Index stieg im März überraschend. weiter
  • 461 Leser

Wohnblock stürzt ein

Folgenschwere Felslawine in Norwegen
Eine gewaltige Felslawine hat ein sechsstöckiges Wohnhaus im norwegischen Ålesund zum Einsturz gebracht. Fünf Menschen wurden unter den Trümmern begraben - ohne Aussicht auf Rettung. weiter
  • 367 Leser

Zugefrorenes Baumarkt-Dach teilweise eingestürzt

100 Quadratmeter großer Abschnitt eingebrochen
Ein zugefrorenes Baumarkt-Hallendach ist am Dienstagabend in Bischofswerda (Sachsen) teilweise eingestürzt. Der 100 Quadratmeter große Dachabschnitt brach gegen 21.30 Uhr über der Futtermittelabteilung ein. Da das Unglück nach Ladenschluss geschah, befand sich zu diesem Zeitpunkt niemand mehr im Gebäude. Der Polizei zufolge gab es keine Verletzten. weiter
  • 355 Leser

Öl ist plötzlich ein Anlageobjekt

Preis dürfte nicht so schnell wieder sinken
Der Energiehunger der großen Schwellenländer kann die Preisexplosion beim Öl nicht allein erklären. In der Finanzkrise ist Öl als Geldanlage gefragt. weiter
  • 335 Leser

Leserbeiträge (1)