Artikel-Übersicht vom Samstag, 05. April 2008

anzeigen

Regional (73)

Komparsen im Kinofieber

Am nächsten Sonntag kommt Schauspieler Ralph Misske zum „Roter Baron“-Film-Ereignis
„Da werde ich einige Komparsen wieder treffen aus dem Matsch, in den ich Gott sei Dank nie musste“, freut sich der Schauspieler Ralph Misske. Er spielt den Adjutanten Manfred von Richthofens im „Roten Baron“. Am Sonntag, 13. April, kommt er nach Aalen. weiter
  • 508 Leser

Spiele der Freundschaft

Aalen Bereits zum 14. Mal finden die „Spiele der Freundschaft“ statt, verkündet die Stadtverwaltung: In diesem Jahr von Mittwoch, 30. April, bis Montag, 5. Mai, in Sierakowice (bei Danzig) in Polen. Bei diesen Spielen steht neben dem sportlichen Wettbewerb der europäische Gedanke im Vordergrund. Jugendliche aus Aalens Partnerstädten St. weiter

Auto landet auf dem Dach

Heubach: Spektakulärer Unfall
Glimpflich lief ein spektakulärer Unfall ab, der sich am Freitag Abend am Ortsausgang von Heubach in Richtung Buch ereignete. weiter
  • 144 Leser
im blick: Die Innenstadt

Die Händler sind gefordert

Pferdetag und offene Geschäfte am Sonntag sind eine feine Sache. Viele Händler machen mit. Dennoch müssen sie sich in Gmünd stärker engagieren. Dies zeigt allein der Blick auf die Mitgliederzahl im Handels- und Gewerbeverein: Von 400 Gewerbetreibenden sind 110 im HGV. Nicht einmal die Hälfte. Mehr Händler ins Boot zu holen, dies ist deshalb ein – weiter
  • 113 Leser

Axt-Täter erneut in Psychiatrie

Schwäbisch Gmünd Der 54-jährige Mann, der am Dienstag in Großdeinbach einen 24-jährigen Paketzusteller mit der Axt angegriffen hatte, bleibt in Behandlung: Der zuständige Richter ordnete gestern Nachmittag an, dass er in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht wird. Der Mann hatte am Dienstag Abend in Großdeinbach mehrere Personen angegriffen weiter
  • 119 Leser

Die Zukunft des Radverkehrs

Beim Stammtisch der Ortsgruppe Gmünd des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs informierte Erwin Maas darüber, dass im April eine Beiratssitzung der Agenda Mobilität und Verkehr stattfinden wird. weiter
  • 131 Leser

Das ganze Jahr Kohl

Gmünder Obst-und Gartenbauverein lud zum Vortrag ein
Ganzjährige Versorgung mit Kohlgemüse – so lautete das Thema eines Vortrages zu dem der Gmünder Obst- und Gartenbauverein seine Mitglieder sowie interessierte Gäste einlud. weiter
  • 101 Leser

Einen eigenen Standpunkt im Leben finden

Die Lindacher Konfirmanden wurden in der evangelischen St.-Nikolaus-Kirche durch Pfarrer Thomas Wolf konfirmiert. „It‘s my life“ – „Es ist mein Leben“, war das Thema des Konfirmationsgottesdienstes in Lindach. Einen eigenen Standpunkt im Leben zu finden und ihn im Sinne Jesu zu leben, dazu wurden die Jugendlichen weiter
  • 167 Leser

Das in der Taufe Begonnene wird verstärkt

Die Vater-Unser-Bitte „Unser tägliches Brot gib uns heute“ begleitete die Kommunionkinder und ihre Familien während der gesamten Vorbereitungszeit in der eigenen Kirchengemeinde, der Seelsorgeeinheit und im Religionsunterricht an den verschiedenen Schulen. In der Kommunionvorbereitung erfuhren die Kinder: Ich bin eingeladen von Jesus Christus, weiter
  • 129 Leser

20-jähriges engagiertes und effektives Wirken

Der zweite Vorsitzende des evangelischen Kirchengemeinderats Lindach, Daniel Grimm (links), gratulierte im Namen des Kirchengemeinderats Pfarrer Thomas Wolf (Zweiter von rechts) zu seinem 20-jährigen engagierten und effektiven Wirken in der Gemeinde. Zweite von links: Kirchengemeinderätin Sofia Penteker, rechts: Kirchenpflegerin Heike Rieß. weiter
  • 142 Leser

Schulamt: Werden uns nicht abfinden

ostalbkeris Die CDU-Kreistagsfraktion ist „zutiefst enttäuscht“ von der Entscheidung der Landesregierung, das Schulamt nicht in Schwäbisch Gmünd und damit im Ostalbkreis anzusiedeln, sondern in Göppingen, teilt Fraktions-Chef Peter Seyfried mit. Man werde sich mit dieser Entscheidung nicht abfinden.Vor allem, weil anders als im Ballungsraum weiter

Über die sieben Sinne von Kindern

Lorch Einen Vortrag über die Wahrnehmungsfähigkeit von Kindern bietet die Volkshochschule Lorch am Mittwoch, 9. April, ab 20 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule, Raum 203/204. Sozialpädagoge Joachim Armbrust aus Schwäbisch Hall referiert über „Die sieben Sinne und die damit verbundene Wahrnehmungsfähigkeit unserer Kinder“. weiter
  • 247 Leser

Das Porsche-Museum zeigt Konturen

Die Grundkonstruktion des neuen Porsche-Museums in Zuffenhausen steht. Das spektakuläre, voraussichtlich 50 Millionen Euro teure neue Museum für 80 Sportboliden soll Ende des Jahres 2008 fertig sein. (Foto: dpa) weiter
  • 5
  • 291 Leser

Giers beleuchtet den Handball

göppingen Der Gmünder Lichtkünstler Walter Giers setzt die Hohenstaufenhalle nach deren Umbau ins rechte Licht. Giers hat einen zehn Meter hohen Stahlturm entworfen, der vor der Halle aufgestellt wird. Der Handball an der Spitze des Gerüsts wird per Zufallsgenerator so angestrahlt, dass der Eindruck von Bewegung entsteht. Giers gestaltet auch die Sponsorentafel, weiter
  • 154 Leser
Katholische Kirche Schwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr, Erstkommunionfeier, 15.30 Uhr Gottesdienst in ital. Sprache, 19 Uhr Eucharistiefeier m. Pr.Kloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, EucharistiefeierKroat. Gemeinde (St. Nikola Tavelic) Schwäbisch Gmünd, So, 12.30 Uhr, Eucharistiefeier weiter
  • 123 Leser

Brand als Vergeltung

Noch keine heiße Spur in Backnang
Vergeltung war das Motiv für eine Brandstiftung in Fellbach, die die Polizei nun aufgeklärt hat. Noch keine heiße Spur gibt es im Fall des Brandes in Backnang, der bundesweites Aufsehen erregte. weiter
  • 132 Leser

Stuttgart ist Pionier unter Tage

Vor 50 Jahren wurde der Wagenburgtunnel im Osten der Stadt eröffnet
Der Wagenburgtunnel verbindet den Stuttgarter Osten mit der Innenstadt: Die zweispurige Röhre ist eine wichtige Verbindung für die Autofahrer – und das seit nunmehr 50 Jahren. Überhaupt ist Stuttgart in Sachen Tunnelbau Vorreiter gewesen. weiter

Wer kennt diesen Mann?

Schwäbisch Gmünd Ein Mann hat auf der Kreissparkassenfiliale Kappelgasse am Mittwoch um 10.35 Uhr die gesamte Monatsrente einer 77-jährigen Dame abgehoben. Der Rentnerin war kurz zuvor der Geldbeutel geklaut worden. Die 77-Jährige hatte ihre Pin-Nummer zusammen mit der EC-Karte im Geldbeutel mitgenommen. Die Polizei hat nun die von den Überwachungskameras weiter
  • 111 Leser
Kurz und Bündig
Offenes Singen Beim Offenen Singen der Spitalmühle mit Wolfgang Müller sind alle Sangesfreudigen am Montag, 7. April, um 15 Uhr im Foyer des Spitals willkommen. Auf dem Programm stehen Frühlings- und schwäbische Lieder. weiter
  • 289 Leser
Kurz und Bündig
Durch den Frühlingswald VHS in Bettringen und Gmünder Naturkundeverein bieten heute eine „Exkursion durch den Frühlingswald für Eltern mit Kindern“ an. Treffpunkt ist um 14 an der Grundschule Hardt. Bei einem gemeinsamen Spaziergang entlang des Buchhölzles wird gezeigt, wie sich der Frühling in der Natur bemerkbar macht. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Erzählcafé Im Erzählcafé in der Uhrenstube des Spitals berichtet Bärbel Blaue am Montag, 7. April, ab 15 Uhr über ihr Leben als „werktätige“ Frau und Mutter in der ehemaligen DDR. Sie erzählt über die „Emanzipation von oben“, den staatlichen Anspruch auf die Gleichstellung der Frau, aber auch über die Ungerechtigkeiten in der weiter
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
Oasenstunden „Oasenstunden– Ein Morgen für mich“: Dazu lädt die Schönstattbewegung Frauen und Mütter“ ein. Die Veranstaltung mit Singen, meditativem Tanz, Lichter-Rosen-Kranz und einem Impulsreferat von Marienschwester Anika von der Lieb- frauenhöhe findet zweimal statt: Am Montag, 7. April, im Katholischen Gemeindezentrum Mögglingen weiter

Trotz Fest solide Kasse

Jahreshauptversammlung des AGV 1957
Trotz des Fünfzigerfestes im vergangenen Jahr verfügt der Altersgenossenverein 1957 über ein solides finanzielles Polster. Darüber informierte Kassiererin Hanne Glanert bei der Hauptversammlung in der „Krone“ in Zimmern. weiter
  • 145 Leser

Bäckerei Berroth ehrt langjährige Mitarbeiter

Die traditionelle jährliche Mitarbeiterfeier der Bäckerei Berroth fand diesmal bei der Scheunenwirtin in Bartholomä statt. Dort wurde natürlich in vorbildlicher Weise das Brot in den Mittelpunkt des Essens gestellt und auf Geschichte und religiöse Bedeutung hingewiesen. Alois & Elsbeth Gscheidle boten dann die schwäbisches Kabarett zum Anfassen. weiter
  • 184 Leser

Wichtiger Schritt zur Standortsicherung

DRK-Ortsverein Schwäbisch Gmünd zieht Bilanz – Joachim Vogt als stellvertretender Vorsitzender im Amt bestätigt
Nach langen Gesprächen mit Investoren können bald die Weichen für ein Gesundheitszentrum in der Weißensteiner Straße in die richtige Richtung gestellt werden. Damit verbunden sei die Standortsicherung der Geschäftsstelle des Kreisverbandes als auch der Bereitschaft Schwäbisch Gmünd. Das sagte Kreisgeschäftsführer Bruno Bieser bei der Hauptversammlung weiter
  • 135 Leser

Firmen spenden Laboreinrichtung

Gewerbliche Schule Gmünd
In die Berufsschule für Oberflächenbeschichter an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd kommen Azubis aus ganz Deutschland. Permanent wird daher die Einrichtung der Labors erneuert und modernisiert. Willkommen war deshalb die Spende einer Anodisieranlage namhafter Firmen der Galvanotechnik. weiter
  • 266 Leser

Für mehr Rente und Mindestlöhne

Diskussion der Lorcher SPD
Die Lorcher SPD begrüßt den sozial- und arbeitsmarktpolitischen Kurs von Bundesarbeitminister Olaf Scholz (SPD). Das zeigte sich bei einer Diskussion des Vorstands des Lorcher SPD-Ortsvereins. weiter
  • 106 Leser
Kurz und Bündig
Zum Kreisjägertag nach Alfdorf Die Alfdorfer Jägerschaft lädt am Sonntag, 6. April, ab 10 Uhr zum Kreisjägertag in die Sporthalle nach Alfdorf ein. Es gibt eine Falkner- und Hundevorführung, eine Trophäenschau, ein Biotop mit Präparaten und vieles mehr. Die Halle ist bewirtet. weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Ökumenisches Abendgebet Im Chor der Stadtkirche Lorch gibt es am Sonntag, 6. April, um 19 Uhr ein ökumenisches Abendgebet mit Taizéliedern. Die klangvollen Taizégesänge werden in der ersten halben Stunde eingeübt. Wer ein Instrument spielt, darf es gerne mitbringen. Das nächste Abendgebet ist am 4. Mai. weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Verwaltungsstelle Pfahlbronn zu Das Rathaus Pfahlbronn ist am Montag, 7. April, geschlossen. weiter
Kurz und Bündig
Altenclub Alfdorf Am Montag, 7. April, trifft sich der Alfdorfer Altenclub um 14 Uhr im Stephanushaus. Der evangelische Kindergarten „Arche Noah“ gestaltet den Nachmittag. Wer Lust auf ein gemütliches Beisammensein hat, ist herzlich eingeladen. weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
Für gentechnikfreie Region Die Initiative „Gentechnikfreie Region Welzheimer Wald“ lädt ein zum nächsten Treffen am Dienstag, 8. April, um 20 Uhr ins Gasthaus „Rössle“ im Alfdorfer Teilort Rienharz. weiter
  • 103 Leser

Des Lebens und des Leibes Mitte

„Kulturschiene“ Heidenheim stellt mit Bernd Stelter eine Weiche falsch
Spur Z, wenn man so will; in jedem Falle äußerst schmal. Zu schmal für die „Kulturschiene“, auf die dieses Programm zu hieven versucht worden ist. Doch Gleise und Gefährt passen nicht zusammen: Die Veranstaltungsreihe, die in Heidenheim angelaufen ist, hat mit ihren beiden ersten Abenden einen Maßstab festgelegt, der für Karneval-Comedian weiter
  • 160 Leser

Wenn Onkel Heinz erzählt

Dudenhöffer-Beckers Gebabbel in der Aalener Stadthalle ist nichts für Kommunionkinder
Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker hat alles im Griff. In seine Kultfigur verpackt, futtert er sich herrlich intolerant und dummschwätzig in der Dorfschänke bei der Kommunionfeier durch die Mahlzeiten. Und die rund 600 Fans in der Aalener Stadthalle lauschen ihm – weitgehend – begeistert. weiter
  • 500 Leser

Beschluss ein Rückschlag fürs Ehrenamt

Ehrungen und Kritik am Gemeinderat bei der Hauptversammlung des Ortsvereins der Gartenfreunde Heubach
Deutliche Kritik äußerte Vorsitzender Thomas Lux bei der Hauptversammlung der Gartenfreunde Heubach am Beschluss des Heubacher Gemeinderats, den bestehenden Bebauungsplan Stollberg zu erweitern. Die Gartenfreunde fürchteten mit der Bebauung nahe ihren Anlagen um deren Existenz. Neben diesem Thema standen Ehrungen und ein Ausblick an. weiter

Gmünd erleben im „Nauf ond Na“

Neue Themenführungen bringen zusätzlich Publikum in die Stauferstadt
Schönheit liegt oft im Verborgenen. Das gilt auch für Gmünd. Nicht nur Kirchen, Klöster und Plätze begeistern Besucher, sondern auch einsame Ecken in Kellergewölben oder Stufen in zu Turmstuben. Susanne Lutz, Stadtführerin und Stadträtin (Fraktion Grüne), plädiert für noch mehr Themenführungen durch die Stadt. weiter

Modell mit Zukunft

Zehn Kinderkrippenplätze für bei GEK und ZFLS arbeitende Eltern
Nach umfassendem Umbau werden im städtischen Kindergartengebäude in der Rheinstraße Kinder in Krippenplätzen betreut. Das bisher einzigartige Gmünder Kooperationsmodell zwischen „Wippidu“, Stadt, GEK und ZFLS ist am Dienstag angelaufen. Für „Wippidu“-Geschäftsführer Stephan Spiegel hat es Vorbildcharakter. weiter
  • 218 Leser

Lesehits für ausgeschlafene Mädchen

Schwäbisch Gmünd Die Buchausstellung der Stadtbibliothek zu den Mädchenwochen beinhaltet sechsmal 18 witzige, ernsthafte, fantastische und spannende Romane und Erzählungen. Zudem Sachbücher und Ratgeber zu Themen wie Familie, Freunde, Schule oder Erste Liebe für Mädchen von 8 bis 18 Jahren. Die Bücher bieten einen Überblick über das aktuelle Angebot weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Zehn Abitur-Anwärter An der Freien Waldorfschule Gmünd stellen sich seit Donnerstag zehn Schüler den Abiturprüfungen. Auch sie durchlaufen die landeseinheitliche Prüfungsordnung, die am Montag die Englisch-Prüfung vorsieht. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenfrühling Die Kirchengemeinde Rehnenhof-Wetzgau bietet am Sonntag, 6. April, ein Frühlingsfest für Senioren an. Von 14 Uhr bis 16 Uhr gibt es in der Mehrzweckhalle der Friedensschule, neben Kaffee und Kuchen, auch ein ansprechendes Programm. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst Der dritte Gottsucher-Gottesdienst, der in der Evangelischen Friedenskirche in Oberbettringen-Hardt angeboten wird, beginnt am Sonntag, 6. April, um 18 Uhr. Das Thema lautet „Ist hier dein zu Hause?“, das im Rahmen des „Projektes Netzwerk Einladende Gemeinde“ gefeiert wird. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Hauptversammlung Der SPD-Ortsverein Großdeinbach lädt am Montag, 7. April, um 19.30 Uhr zur Hauptversammlung in die TSV-Gaststätte ein. Es werden Ehrungen vorgenommen, Kreis-, Gemeinde und Ortschaftsräte berichten aus ihren Gremien. weiter
  • 237 Leser
Kurz und Bündig
Didgeridoo Frank Heinkel und Ralph Gaukel präsentieren heute Abend um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt das Blas-Rhythmusinstrument Didgeridoo der australischen Ureinwohner. Karten gibt's an der Abendkasse. weiter
  • 191 Leser
Guten Morgen

Die Märchentante

Es gab einmal die Zeit der pädagogischen Behauptungen, Märchen seien grausam. Durch sie würden Kinder böse. Seitdem lässt man böse Hexen nicht mehr in den Ofen schieben und schlimme Schwiegermütter dürfen sich nicht mehr zu Tode tanzen, sondern werden nur noch „aus dem Lande gejagt“. Alles wird gemildert, und die Märchentante ist zufrieden. weiter
  • 139 Leser

Bücherei und Ganztagesschule

Waldstetten Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Waldstetten trifft sich am kommenden Donnerstag, 10. April, zur nächsten Sitzung im Waldstetter Rathaus. Beginn ist um 20 Uhr. Es geht unter anderem um den Jahresabschluss und den Haushaltsplan der Musikschule, um die katholische öffentliche Bücherei und um den Sachstandsbericht zur Einrichtung einer weiter

Museum und Ausstellung offen

Waldstetten Das Heimatmuseum in Waldstetten hat am morgigen Sonntag wieder geöffnet. Auch die Bilderausstellung mit Künstlern aus der Gemeinde ist morgen zu sehen. Das Museum öffnet seine Türen von 14 bis 17 Uhr. Die Vereinsmitglieder geben Informationen und servieren Kaffee und Kuchen in der Museumsstube. Alle interessierten Bürger sind dazu eingeladen. weiter

Noch mehr Plätze für Kleinkinder gefragt

Die Gemeinde Waldstetten will die Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren weiter ausbauen
Die Betreuungsangebote für Kleinkinder werden in Waldstetten weiter ausgebaut. Ab September gibt’s eine Gruppe für Kleinkinder im Kindergarten St. Vinzenz. Außerdem will der Verein Rentenretter eine weitere Gruppe ins Leben rufen. Diese Kinder bekommen voraussichtlich Platz im alten Feuerwehrhaus. weiter
  • 230 Leser

Bürgerfragen und Bebauungsplan

Iggingen Bürgerfragen, der Entwurfsbeschluss für den Bebauungsplan „Osteräcker I“, die Flurbereinigung in Iggingen und der Kanalisationsplan der Gemeinde und die Festlegung des Einzugsbereichs stehen unter anderem auf der Tagesordnung des Igginger Gemeinderates. Dieser trifft sich am kommenden Montag, 7. April, im Sitzungssaal des Rathauses. weiter
  • 118 Leser
Polizeibericht
Gartenhaus beschädigtSchwäbisch Gmünd-Hussenhofen Über einen Zaun gelangten Unbekannte zwischen Sonntag, 13.30 Uhr, und Donnerstag, 9 Uhr, auf ein Wochenendgrundstück im Kirchweg. Dort traten sie die Tür ein und warfen mehrere Gegenstände von einem Regal herunter. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen, Telefon (07171) 3580. Weitere Zeugen gesuchtSchwäbisch weiter
  • 123 Leser

Englischberg und „Weiter Weg“

Gchwend Die Mittwochswanderer laufen wieder. Am 9. April fahren die Teilnehmer um 14 Uhr vom Marktplatz Gschwend nach Rotenhar zum Parkplatz der „Schnitzelfabrik“. Von dort führt die Wanderung zum Englischberg, um den Kunstpfad „Weiter Weg“ zu erreichen. Hier zeigen sich Waldlandschaften, die oft nur Waldarbeitern bekannt sind. weiter
  • 155 Leser

Ein kleiner feiner Film

„dunkelblaufastschwarz“ repräsentiert würdig Spanien beim Projekt „KinoZeitung“
Einen kleinen feinen Film haben sich die Besucher der neuesten Ausgabe des Projekts „KinoZeitung“ von „turm-theater“ und Gmünder Tagespost von „dunkelblaufastschwarz“ erhofft. Feinen spanischen Wein und Oliven gab’s zur Einstimmung obendrein. weiter
  • 162 Leser

Über Ehe- und Familienrecht

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach An der VHS Großdeinbach (Musiksaal der Schule in Großdeinbach) gastiert der Gmünder Rechtsanwalt und Stadtrat Ullrich L. Dombrowski am Montag, 7. April um 19.30 Uhr mit seinem Vortrag über das Ehe- und Familienrecht . Der Vortrag wird unter Einbeziehung von Fallbeispielen einen Überblick geben über das aktuelle Ehe- und weiter
  • 120 Leser

Begeisterung für die Musical-Kids

Publikum feiert die Darsteller nach der „Däumelina“-Premiere
Schwäbisch Gmünd war auf den Beinen, Prominente, weniger Prominente, Eltern und Mitschüler, sie alle wollten die Premiere des Musical-Kids-Stücks „Däumenlina“ im Stadtgarten erleben. Sie alle wurden mit einer großartigen Aufführung belohnt. weiter
  • 5
  • 113 Leser

Unermüdlich mit 80

Konsul Hermann Walter Sieger aus Lorch feiert morgen seinen runden Geburtstag
Konsul Hermann Walter Sieger – der Unternehmer, der Sammler, der Förderer – wird morgen 80. Der Lorcher feiert mit seiner Familie und geht am nächsten Tag, wie an jedem Werktag, zur Arbeit. Denn er leitet nach wie vor gemeinsam mit seinem Sohn Günter Hermann Sieger das Markenversandhaus Sieger in Lorch. weiter
  • 395 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 5. APRILSCHWÄBISCH GMÜNDSelma Schaible, Franz-Konrad-Straße 63, zum 88. Geburtstag.Rosina Arnold, Uferstraße 16, zum 86. Geburtstag. Robert Schniepp, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 83. Geburtstag.Rita Kolb, Kolomanstraße 35, zum 80. Geburtstag.Helga Tannert, Emil-Rudolph-Weg 13, zum 78. Geburtstag.Julia Filbert, Albstraße 36, zum 74. Geburtstag.Ferdinande weiter
  • 188 Leser

Vortrag: Wasser als Lebenselixier

Spraitbach „Lebenselixier Wasser – oder was trinken Sie?“ lautet der Vortrag von Uwe Ockert am Montag, 7. April, bei der VHS in Spraitbach. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Spraitbacher Grundschule. Welche Auswirkungen hat ein Mangel an Wasser? Was ist Mineralwasser, Quellwasser und Leitungswasser? Viele Fragen werden beleuchtet. Informationen weiter
  • 157 Leser

Vorsorge in den besten Händen

Seminar zur Selbstuntersuchung der Brust am Montag
In Zusammenarbeit mit der Multiplikatorin für die Mamma-Care-Methode, Nicole Röschel, finden am Montag in Durlangen VHS-Einführungsseminare zur Brustselbstuntersuchung statt. weiter
  • 143 Leser
Kurz und Bündig
Schäferei besichtigen Wer einen Nachmittag bei neugeborenen Lämmchen im Winterquartier verbringen und auch andere Tiere entdecken will, hat am Samstag, 12. April, von 14 bis 17.45 Uhr in der Schäferei Kirschbaum, Innerer Kitzinghof 9 in Bartholomä, bei einer Veranstaltung der Volkshochschule Gelegenheit. Kosten: 5 Euro, Kinder zahlen 2 Euro. Anmeldung weiter
Kurz und Bündig
Blutspenden in Mögglingen Das Rote Kreuz Mögglingen sucht Blutspender und lädt Bürger am Dienstag, 8. April, in die Mackilohalle in Mögglingen. Der Blutspendetermin dauert von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr. weiter
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Rathaus zu Am Dienstagnachmittag, 8. April, ist das Rathaus Bartholomä wegen einer Fortbildung der Mitarbeiter geschlossen. weiter

Betreuungsangebote und Tempobremsen

Bartholomä Welchen Bedarf es an Betreuungsangeboten an der Laubenhartschule gibt, erfahren Besucher der Gemeinderatssitzung am Montag, 7. April, ab 19 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Bartholomä. Die Verwaltung wird das Ergebnis einer Umfrage vorstellen. Zudem geht es in der Sitzung darum, wie die Geschwindigkeit des Verkehrs in der Lauterburger Straße weiter
  • 117 Leser

Tipps für die neue Mensa

Lorchs Stadtverwaltung besichtigt Schulen mit verschiedenen Mensensystemen – Lorcher Konzept in Arbeit
Von der Mensa des Landeshochbegabtengymnasiums in Gmünd ist Lorchs Bürgermeister Karl Bühler begeistert. Das erzählt er nach der Besichtigung von Mensen der Umgebung, bei der sich die Stadt Tipps für den Betrieb der neuen Mensa auf dem Schäfersfeld holte. Auch den Angeboten in Welzheim, Schorndorf, Heubach und Mutlangen könne er einiges abgewinnen. weiter
  • 178 Leser

Förderverein schafft einen Schulgarten

Eltern packen mit an und sichern so die Nachmittagsbetreuung von Kindern in Böbingen
„Wir wollen unsere Schule attraktiver machen“, sagt Andrea Wirth vom Schulförderverein Böbingen. Mit dem Ziel, einen Schulgarten bei der Schule am Römerkastell zu schaffen, trafen sich die Mitglieder – und packten kräftig mit an. Dieses Frühjahr sollen Schüler einer Garten-AG dort die ersten Beete bepflanzen. weiter

Beifall. Von allen. Für alle.

Teamgeist prägt den ersten Unternehmerstammtisch im Zirkuszelt
Es läuft richtig was im Zirkuszelt – und ganz offensichtlich läuft auch etwas ganz richtig: Das hört man an der Hymne, dem Piraten-Rap, der von Mal zu Mal besser wird. Das sieht man an den Kostproben aus dem Theaterstück, die Lust machen auf die Premiere am 26. April. Das spürt man am Teamgeist und der offenen Atmosphäre. weiter
  • 5
  • 141 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: KreisputzeteHeute ist Kreisputzete. Die GT interessiert sich für die Meinungen der Gmünder: Kreisputzete: Finden Sie das gut? Sind Sie mit der Sauberkeit in und um Gmünd zufrieden?Von Katja Nowotny weiter

Lösungen für Vereinsfinanzen suchen

Jahreshauptversammlung beim Gesangverein Germania Mutlangen
Wie viele andere Gesangvereine macht sich auch der Gesangverein Germania Mutlangen ernste Gedanken über die Zukunftsfähigkeit des Vereins. Darüber diskutierten die Mitglieder bei ihrer Jahreshauptversammlung. weiter
  • 275 Leser

Wo es dem Marder einmal gefällt...

Was tun gegen die wilden Plagegeister in Haus und Auto?
Das hat schon so manchem schlaflose Nächte bereitet. Ungebetene Gäste auf dem Dachboden, die einen tierischen Rabatz machen. Der Poltergeist in Wildtiergestalt ist häufig der Steinmarder. Was man dann tut, erklärt Werner Rapp von der Kreisjägervereinigung (KJV) Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 227 Leser

„Das Reich Gottes ist im Kommen“

Interview mit dem Dekan der katholischen Kirche im Ostalbkreis, Pius Angstenberger
Mit dem Dekan Dr. Pius Angstenberger sprachen SchwäPo-Chefredakteur Rainer Wiese und der Theologiestudent und Redaktionspraktikant Steffen Schmid. weiter
  • 439 Leser

Regionalsport (17)

TSB Gmünd gewinnt das Derby mit 32:29

Derbysieg für den TSB Gmünd. Gegen die SG Lauterstein gewannen die Gmünder Handballer in der Württemberliga vor eigenem Publikum mit 32:29. Eine starke erste Halbzeit war die Basis für den Erfolg. Beste Spieler auf Seiten der Gastgeber waren Keeper Sebastian Fabian, der fünf Siebenmeter hielt, und Johannes Frey, der elfmal in den gegnerischen Kasten weiter
  • 235 Leser

3:0 - aber noch nicht gesichert

Ein lockeres 3:0 gegen Umkirch reicht noch nicht für den Klassenerhalt. Die Regionalliga-Volleyballerinen der DJK Gmünd dominierten das Spiel gegen schwache Gäste, die ohne Ersatzsspieler angetreten waren. Doch ob die DJK drin bleibt, ist nicht sicher. Das entscheidet sich erst nächste Woche in Ulm. weiter
  • 964 Leser

Dorfmerkinger Fußballer spielen 1:1 in Dürnau

Einen verdienten Zähler ergatterten die Sportfreunde Dorfmerkingen beim Landesliga-Spitzenteam GSV Dürnau. Der zuhause bislang ungeschlagene GSV war bemüht, schaffte es aber nicht, den Dorfmerkingern den Schneid abzukaufen. Die Gäste vom Härtsfeld hielten gut dagegen und nahmen mit dem 1:1 einen durchaus berechtigten Zähler mit nach Hause. weiter
  • 1320 Leser

Aalen II unterliegt in Hollenbach mit 1:2

Rückschlag für den VfR Aalen II in der Fußball-Verbandsliga. Beim FSV Hollenbach zogen die Aalener mit 1:2 den Kürzeren, nachdem man zuvor zweimal in Folge mit 2:1 gewonnen hatte. Im Duell der Tabellennachbarn war Aalen II ebenbürtig, versäumte es aber wie so oft, seine Torchancen in Tore umzumünzen. weiter
  • 1168 Leser

FC Normannia holt Remis gegen Tabellenführer

Wer viele Tore sehen will, ist beim FC Normannia Gmünd derzeit an der falschen Adresse. Nach dem torlosen Remis in Heidenheim folgte gestern erneut ein 0:0. Und zwar gegen den Tabellenführer der Fußball-Oberliga, den SC Freiburg II. Keine Tore im Spiel, unansehnlich war es deshalb aber nicht. Beide Mannschaften wollten den Sieg und hatten auch Chancen, weiter
  • 212 Leser

VfR mit mühelosem 2:0 über 1860 München II

Ein Doppelschlag war Wegbereiter zum nie gefährdeten 2:0-Erfolg des VfR Aalen gegen den TSV 1860 München II in der Fußball-Regionalliga. Sailer und Traub sorgten nach gut einer Viertelstunde schnell für klare Verhältnisse. Die auswärtsschwachen Sechziger versuchten zwar, die Partie offen zu gestalten, waren aber gegen konsequent und konzentriert auftretende weiter
  • 177 Leser

161 Tage warten

VfR Aalen ohne Michael Stahl gegen 1860 München II
Nach Mischa Welm, Marcus Steegmann und „Bobo“ Mayer droht ein weiterer Leistungsträger auszufallen. Mittelfeldspieler Michael Stahl (20) musste gestern im Abschlusstraining passen und wird dem VfR Aalen voraussichtlich auch am Samstag gegen 1860 München II nicht zur Verfügung stehen. Unterdessen warten die Aalener seit dem 27. Oktober 2007 weiter

Viermal unter den Top 30

LGS in Bestenliste vertreten
Nach Abschluss der Hallensaison veröffentlichte der DLV nun die Top 30 der deutschen Hallenbestenliste 2008. Einige Male taucht die LG Staufen auf. weiter
Interview: Jens-Peter Schuller, Bezirksvorsitzender

Weiße Flecken weg

In Kürze startet das Projekt „Mädchen-Kick-Treffs“ des Fußball-Bezirk Kocher/Rems. Was steckt dahinter? Welche Ziele verfolgt man damit? Die GT unterhielt sich mit dem Bezirksvorsitzenden Jens-Peter Schuller über den aufstrebenden Mädchenfußball und vorhandene weiße Flecken auf der Landkarte. weiter
  • 141 Leser

Gmünds beste Ballsportler im Dreierpack

Freikarten für die „2. Ballmania“ sind verlost / FC Normannia macht um 15.30 Uhr den Auftakt
Anpfiff zur „2. Ballmania“: Mit drei erstklassigen Partien nacheinander locken die Fußballer, Volleyballerinnen und Handballer am Samstag die Zuschauer an. Den Auftakt zur „Balmania“ machen die Kicker des FC Normannia, die im Schwerzer den Oberliga-Tabellenführer SC Freiburg II empfangen. Anpfiff: 15.30 Uhr. Weiter geht’s weiter
  • 202 Leser

Über 2000 Sportler

Alle Generationen in Bettringen am 15. Juni
Unter dem Titel „FIT im Team“ steigt auf der Bettringer Sportanlage am 15. Juni ein Breitensportfestfestival, wie es die Ostalb noch nicht erlebt haben dürfte. Der Sportkreis rechnet mit über 2000 Sportlern. weiter

Minimalchance wahren

SG Bettringen muss gewinnen
Die erste Damenmannschaft der SG Bettringen besitzt in der Tischtennis-Landesliga noch eine ganz kleine Chance auf die Meisterschaft. weiter
  • 110 Leser

Robin Mackintosh liegt in Führung

Zweiter Wettkampfort der Württembergischen Langbogenmeisterschaften in Ruppertshofen-Jakobsberg
Beim zweiten Wettkampfort der Württembergischen Langbogenmeisterschaften in Ruppertshofen- Jakobsberg maßen sich zahlreiche Bogensportler in der Naturdisziplin des Bogensports. weiter

Stets Duelle auf Augenhöhe

Ein Sieg im letzten Heimspiel der Schach-Oberliga? SGEM Gmünd empfängt Ulm
Im letzten Heimspiel der ausklingenden Saison der Schach-Oberliga trifft die Mannschaft der Gmünder Schachgemeinschaft (10:4) auf das Team aus Ulm (7:7). weiter

112 Mannschaften sind dabei

„Knauerhase-Cup“ beim TV Lindach am Endspielwochenende der Fußball-EM
Der TV Lindach veranstaltet am Wochenende des EM-Endspiels am 28. und 29. Juni sein Jugendfußball-Turnier, mit einer Beteiligung von 112 Mannschaften aus der Region. weiter

„Wir waren total überrascht“

Aktion Traum-Trikot von Fielmann und Gmünder Tagespost: Schechinger F-Jugend freut sich über neue Trikots
„Ich bin total überrascht, damit hätte ich nicht gerechnet“, sagt Armin Abele, einer der Trainer der Schechinger F-Jugend. In dieser Woche sind seine Jungs neu ausgerüstet worden. Mit nagelneuen Trikots, Hosen, Stutzen, Torwarthandschuhen, Bällen – dank der der Aktion Traum-Trikot von Fielmann und Gmünder Tagespost. weiter
  • 111 Leser

Ganze Familie beteiligt

Die Schneiders aus Gmünd gewinnen Wettbewerb „Tanz des Jahres 2008“
Im Rahmen des 21. Super- Kombi-Lehrgangswochenendes für Tanzsporttrainer fand im Schwarzwaldort Enzklösterle der Wettbewerb zum Tanz des Jahres 2008 des deutschen Tanzsportverbandes (DTV) statt. weiter
  • 141 Leser

Überregional (101)

'Butterweiche Landung' auch zum Schluss

Lufthansa-Chefpilot Carl Sigel verlässt nach 42 Jahren das Cockpit
Der Grandseigneur der Lüfte geht. Lufthansa-Chefpilot Carl Sigel hat den Steuerknüppel von Passagiermaschinen endgültig aus de Hand gelegt. Der gebürtige Oberschwabe saß 42 Jahre im Cockpit. weiter
  • 2406 Leser

'Wir haben noch viel im Tank'

Frankfurts Trainer Chernomaz will es Köln in den Eishockey-Playoffs schwer machen
Erst Witzfiguren, dann wieder Stehaufmännchen: Mit großem Kampfgeist haben die Frankfurt Lions in den Playoffs der deutschen Eishockey-Meisterschaft auch das Halbfinale gegen die Kölner Haie wieder spannend gemacht. 'Jetzt haben wir eine Serie. Wir haben noch viel im Tank', sagte Trainer Rich Chernomaz nach dem kaum noch für möglich gehaltenen 5:4 nach weiter
  • 402 Leser

'Zebras' haben sich schwer vergaloppiert

Energie Cottbus hat mit dem ersten Auswärtssieg seit fast einem Jahr einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht und dem direkten Konkurrenten MSV Duisburg einen herben Dämpfer versetzt. Die Lausitzer feierten gestern zum Auftakt des 27. Spieltags der Fußball-Bundesliga einen 1:0 (1:0)-Erfolg bei den 'Zebras' und setzten sich nach dem zweiten weiter
  • 365 Leser

Aktion gegen die braune Flut

Verein will Jugend-Rechtsruck stoppen
Ein Verein macht mobil gegen Intoleranz. 'Wellenbrecher' heißt die Initiative, mit der der Erlanger Musiker Tom Stevens gegen den Rechtsruck in der Jugendkultur in und um Nürnberg aktiv werden will. weiter
  • 814 Leser

Amalgamfüllungen selten Anlass für Beschwerden

Entfernung ist meist unnötig - Keine eindeutigen Aussagen über Schädlichkeit
Die Entfernung von Amalgamfüllungen bei Beschwerden wie Kopfschmerzen oder Müdigkeit ist meist unnötig. Solche Symptome könnten auch durch ein spezielles Gesundheitstraining und eine gesunde Lebensweise verschwinden. Zu diesem Ergebnis kommt ein fächerübergreifendes, zwölf Jahre dauerndes Forschungsprojekt. 'Die Empfehlung aus dieser Studie ist: Eine weiter
  • 316 Leser

Anita Schätzle freut sich über EM-Bronze

Anita Schätzle von der WKG Metternich-Rübenach hat bei den Ringer-Europameisterschaften in Tampere/Finnland das kleine Finale gewonnen und die Bronzemedaille erkämpft. Mit 2:0 Runden (4:1/2:0) siegte die 26-Jährige gestern Abend im Limit bis 72 kg gegen Svitlana Sayenko (Ukraine) und sicherte sich damit auch einen Olympia-Startplatz. 'Natürlich hätten weiter
  • 358 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 27. Spieltag ·MSV Duisburg Energie Cottbus 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Skela (4.). - Zuschauer: 24 016. 1 FC Bayern26 15 9 2 44 : 15 54 2 Hamburger SV 26 12 11 3 37 : 19 47 3 Schalke 04 26 12 9 5 40 : 26 45 4 Leverkusen26 13 5 8 46 : 28 44 5 Werder Bremen26 13 5 8 53 : 38 44 6 VfB Stuttgart 26 13 3 10 44 : 40 42 7 Eintr. Frankfurt 26 11 weiter
  • 406 Leser

Brücke aus dem Mittelalter bleibt stehen

Für den Erhalt und die Instandsetzung der alten Mainbrücke in Ochsenfurt (Kreis Würzburg) ist eine Lösung gefunden worden. Dies teilten Kunstminister Thomas Goppel und Innenminister Joachim Herrmann (beide CSU) in München mit. Die Brücke, deren älteste Teile den Angaben zufolge aus der Zeit zwischen 1200 und 1350 stammen, war wegen Einsturzgefahr gesperrt weiter
  • 268 Leser

Bürger gegen Investoren

Auch in Freiburg und Heidenheim war der Verkauf von städtischen Wohnungen an Investoren heftig umstritten. Ende 2006 haben die Freiburger Bürger den geplanten Verkauf kommunaler Wohnungen mit einem Bürgerentscheid verhindert. Oberbürgermeister Dieter Salomon (Grüne) hatte 7900 der 8900 städtischen Wohnungen verkaufen wollen, um den Haushalt der Stadt weiter
  • 294 Leser

Cacau und Co. doppelt gefordert

VfB gegen HSV hinten und vorn unter Druck
Der VfB ohne Top-Torjäger Mario Gomez - eigentlich undenkbar. Verkauft ist er ja noch nicht, aber verletzt. Da ruht die Hoffnung auf Cacau. Alle andern lassen im Sturm konstante Gefährlichkeit vermissen. weiter
  • 388 Leser

CSU-Fraktion will Bildungspaket

In Bayern sollen mehr als 2000 neue Lehrerstellen entstehen
Mehr Lehrer, mehr Ganztagsschulen, kleinere Klassen und bessere Betreuung: Dieses Programm hat die CSU-Landtagsfraktion in Wildbad Kreuth beschlossen. In diesem Haushaltsjahr sollen 21 Millionen Euro bereitgestellt werden, um zusätzliche 1021 Lehrerstellen zu finanzieren. 2009 sollen rund 42 Millionen Euro in das Programm fließen. Insgesamt sollen 2245 weiter
  • 324 Leser

Daimler fährt Absatzrekord ein

In Deutschland gab es dagegen einen Rückgang
Der Stuttgarter Fahrzeughersteller Daimler fuhr im ersten Quartal 2008 in seiner Kernsparte Mercedes-Benz Cars (Mercedes, Smart, Maybach) einen Absatzrekord ein. Im ersten Quartal wurden 318 700 Fahrzeuge verkauft, teilte der Stuttgarter-Konzern mit. Das waren 11,1 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum und so viele wie noch nie zuvor in einem ersten weiter
  • 387 Leser

Das traurige Leben der Prinzessin Schwermut

Soraya wurde vor 50 Jahren vom Schah von Persien wegen Kinderlosigkeit geschieden
Lange war Soraya der Star der Boulevard-Presse. Anfangs als Märchenkaiserin des Schahs von Persien, später als 'Prinzessin Schwermut'. 1958 verließ sie der Schah, seither hatte sie kein Glück bis zu ihrem Tod. weiter
  • 440 Leser

Die dunklen Seiten im Musterland

'Wir können alles.' Hinter diesem Titel verbirgt sich einmal nicht der Marketing-Slogan des Landes Baden-Württemberg, sondern ein Buch mit Geschichten, die die dunklen Seiten Baden-Württembergs beleuchten sollen. Josef-Otto Freudenreich, Chefreporter der Stuttgarter Zeitung, und fünf weitere Autoren, darunter der ehemalige stellvertretender Chefredakteur weiter
  • 353 Leser

Ein Schatz in der Scheune

Braunsbach bekommt ein Rabbinatsmuseum - Initiative von Zugezogenen
Zwei Zugezogene haben die Geschichte von Braunsbach aufgearbeitet. Einem Heimatbuch über die Gemeinde im Kochertal folgt jetzt ein jüdisches Museum im früheren Rabbinatsgebäude des Ortes. weiter
  • 389 Leser

Einbruch beim Mordopfer

Polizei schließt Zusammenhang zwischen den Taten nicht aus
Einbruch in einen Tatort: Zwei Männer haben am versiegelten Haus eines ermordeten Finanzbeamten in Bockhorn im Landkreis Erding eine Fensterscheibe eingeschlagen und einige DVDs entwendet. Beim Verlassen des Tatorts wurden sie von einem Zeugen beobachtet, der die Polizei alarmierte. Die Fahndung, an der sich auch ein Hubschrauber beteiligte, verlief weiter
  • 353 Leser

Erwartete 1:8-Klatsche gegen USA

Deutsche Eishockey-Frauen kämpfen bei der WM um Klasse
Die deutschen Eishockey-Frauen haben zum Auftakt der Weltmeisterschaft die erwartete Niederlage gegen die USA kassiert. Das Team von Peter Kathan verlor im chinesischen Harbin in der Gruppe B mit 1:8 (1:1, 0:3, 0:4) und konnte dabei nur im ersten Drittel mithalten. Manuela Anwander (16. Minute) vom EV Landsberg sorgte für den einzigen deutschen Treffer. weiter
  • 360 Leser

Fachfrau fürs Faszinierende

Die Hollywood-Diva Bette Davis wurde vor 100 Jahren geboren
Sie spielte Zicken, Hexen und Furien, eiskalte Verführerinnen und glühend Liebende: Die Schauspielerin Bette Davis, die heute 100 Jahre alt geworden wäre, gilt als eine der größten Hollywood-Diven. weiter
  • 421 Leser

Fahrzeugbranche entdeckt Frauen

Leipziger Automobilmesse setzt auf Showeffekte
Weiblich, sportlich, glamourös: Die Leipziger Automesse AMI wird zur Autoshow. Die Fahrzeughersteller wollen Frauen als neue Zielgruppe umwerben. weiter
  • 533 Leser

Federer steht schon wieder nicht im Finale

Der beste Tennisspieler der Welt hat das Siegen verlernt, doch noch bleibt Roger Federer ganz ruhig. 'Ich brauche einfach noch ein paar Matches, es fehlt ein bisschen an ein paar Kleinigkeiten', sagt der 26-Jährige. Vor allem fehlt es Federer am nächsten Erfolgserlebnis: In diesem Jahr hat er noch kein Turnier gewonnen, noch kein Finale erreicht. Nun weiter
  • 307 Leser

Felix Sturm will Glanz verbreiten

Erst Arthur Abraham, nun Felix Sturm und dann noch Sebastian Sylvester: Deutschlands beste Mittelgewichtsboxer präsentieren sich innerhalb von nur drei Wochenenden ihrem Publikum in heimischen Hallen. WBA-Weltmeister Sturm (Leverkusen) will heute in Düsseldorf (22 Uhr/ZDF) gegen Jamie Pittman (Australien) Glanz verbreiten. Der Lokalmatador fühlt sich weiter
  • 418 Leser

Formschwäche: Agali bei Hansa nicht an Bord

Fußball-Bundesligist FC Hansa Rostock muss im Auswärtsspiel heute beim FC Schalke 04 ohne Victor Agali auskommen. Trainer Frank Pagelsdorf strich den Nigerianer wegen Formschwäche aus dem Aufgebot. Für den 29-Jährigen, der zwischen 2001 und 2004 für Schalke spielte, wäre es nach seinem unrühmlichen Abgang die erstes Partie in Gelsenkirchen gewesen. weiter
  • 307 Leser

Fraktionschef verheimlichte drei Vorstrafen

Der Fraktionschef der CDU im Stuttgarter Gemeinderat, Reinhold Uhl, ist dreimal vorbestraft. 'Ja, die Verurteilungen stimmen. Ich habe die Fehler gemacht. Es war ein Teufelskreis, in den ich geraten bin', sagte Uhl der 'Bild-Zeitung'. Bisher habe er dies verschwiegen: 'Es sollte alles still und geräuschlos abgehen. Deshalb machten meine Anwälte und weiter
  • 292 Leser

Frankfurter Frauen in Verona auf Finalkurs

Mit der degradierten Nationalspielerin Renate Lingor, 32, im Aufgebot will der deutsche Frauenfußball-Meister 1. FFC Frankfurt heute (20.30 Uhr) beim italienischen Titelträger CF Bardolino Verona zum vierten Mal ins Uefa-Pokalfinale einziehen. Die zweimalige Weltmeisterin hatte im Hinspiel (4:2) gegen Verona ganz gefehlt. sid weiter
  • 512 Leser

FREMDE FEDER · HEINZ SEIFFERT: Abschluss mit Tücken

Das Beste gleich vorweg: Mit dem Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst sind flächendeckende Streiks, die auf dem Rücken der Bevölkerung stattgefunden hätten, vermieden worden. Außerdem: Mit Blick auf die Lohnzurückhaltung und die Preissteigerungen in den vergangenen Jahren war es klar, dass die Beschäftigten zu Recht einen spürbaren Reallohnzuwachs weiter
  • 357 Leser

Frisch Auf kämpft gegen böse Serie an

Wichtige Frage in der Handball-Bundesliga: Schafft es Frisch Auf Göppingen heute (15 Uhr/Stuttgarter Porsche-Arena), die böse Serie von sechs sieglosen Spielen zu beenden? Gegner bei der Suche nach der Antwort ist GWD Minden. Während es bei den Göppingern nur um Bundesliga-Punkte geht, sind vier deutsche Teams im Europapokaleinsatz: Der THW Kiel blickt weiter
  • 298 Leser

Frühe Kontrollen

EU reagiert auf die Finanzmarktkrise
Mit einem Frühwarnsystem bei europaweit aktiven Großbanken wollen die EU-Staaten mögliche Finanzkrisen bereits im Keim ersticken. weiter
  • 415 Leser

Furcht vor neuem Gesetzbuch

Die Chemie- und Pharmaindustrie verdient glänzend. Sorgen macht den rund 400 Unternehmen allerdings die Bürokratie. Ein Modellprojekt mit der Landesregierung soll zeigen, wie effizient die Gesetzgebung erfolgen kann. 'Das wird ein Über-Werk', fürchtet Gerd Backes, der Vorsitzende des Verbandes der chemischen Industrie: Der Bund will alle umweltrelevanten weiter
  • 446 Leser

Gerüchte helfen Aktien

Der deutsche Aktienmarkt tendierte gestern zunächst freundlich. Nach enttäuschenden US-Arbeitsmarktdaten rutschte der Markt zeitweise in die Verlustzone, erholte sich aber wieder. SAP konnten sich besser als der Markt entwickeln. Analysten sehen die Aussagen des neuen SAP-Co-Chef Leo Apotheker als Bestätigung der bisherigen Prognosen. Schwach lagen weiter
  • 341 Leser

Gespräche mit Freenet wieder aufgenommen

Deutschlands zweitgrößter Internetanbieter United Internet hat die Gespräche zur Übernahme des Internetgeschäftes des Konkurrenten Freenet wieder aufgenommen, sagte gestern United-Internet Vorstandschef Ralph Dommermuth. Am Mobilfunkgeschäft von Freenet habe man aber kein Interesse. Eine Übernahme von Freenet ist für Dommermuth kein Thema, sollte Freenet weiter
  • 455 Leser

Großer Bauchumfang im 'Mittelalter' erhöht das Demenzrisiko

Ergebnis einer US-Studie - Gefährliche Effekte wirken lange vor den ersten Anzeichen der Krankheit
Ein großer Bauchumfang im Alter zwischen 40 und 45 Jahren erhöht deutlich das Risiko für eine Altersdemenz. Darauf weist der Berufsverband Deutscher Neurologen unter Berufung auf eine neue US-Studie hin. 'Übergewichtige Menschen mit einem großen Bauchumfang haben im Vergleich zu Normalgewichtigen ein um den Faktor 2,3 erhöhtes Risiko einer Demenzerkrankung weiter
  • 382 Leser

Heidelberg stoppt Wohnungsverkauf

Gemeinderat der Stadt will bis zum endgültigen Beschluss einen Bürgerentscheid abwarten
Die Stadt Heidelberg will 610 Wohnungen verkaufen. Jetzt hat der Gemeinderat einem Bürgerentscheid darüber zugestimmt. weiter
  • 509 Leser

Heimatgefühl für 130 Nationalitäten

Pläne des neuen Heilbronner Intendanten
Heilbronns künftiger Intendant will das Theater für neue Partner öffnen und das Publikum stärker einbeziehen. Großes Interesse gilt der Jugend. weiter
  • 335 Leser

Hitzige Debatte um Bayern LB

Sparkassen setzen auf Fusion mit der LBBW
Heftige Diskussionen um die Bayern: Die Sparkassen setzen auf die LBBW und die Landtagsopposition sperrt sich gegen die Sanierungspläne. weiter
  • 490 Leser

Hoffenheim stürmt weiter nach vorne

Der viermalige deutsche Meister 1. FC Kaiserslautern taumelt in der Zweiten Fußball-Bundesliga weiter dem Abstieg entgegen. Die Pfälzer verloren gestern gegen Hoffenheim 0:2 und haben vor den Spielen der Konkurrenz weiter fünf Zähler Rückstand auf den rettenden 14. Platz. Die Hoffenheimer weisen auf Platz zwei nach dem neunten Sieg im zehnten Rückrundenspiel weiter
  • 322 Leser

Hoffenheim stürzt die Pfalz in große Not

Der viermalige deutsche Meister 1. FC Kaiserslautern taumelt in der Zweiten Fußball-Bundesliga weiter dem Abstieg entgegen. Die Pfälzer verloren gestern gegen Hoffenheim 0:2 und haben vor den Spielen der Konkurrenz weiter fünf Zähler Rückstand auf den rettenden 14. Platz. Die Hoffenheimer weisen auf Platz zwei nach dem neunten Sieg im zehnten Rückrundenspiel weiter
  • 286 Leser

Hoyzer zahlt 126 000 Euro

DFB einigt sich außergerichtlich mit dem Skandal-Schiedsrichter
Der Deutsche Fußball-Bund hat sich außergerichtlich mit Skandal-Schiedsrichter Robert Hoyzer geeinigt. Der Berliner zahlt insgesamt 126 000 Euro. weiter
  • 323 Leser

Höhere Kassenbeiträge bei Zusatzrenten rechtens

Bundesverfassungsgericht weist Beschwerden ab - Regelung betrifft vier Millionen Rentner
Die Erhöhung der Krankenversicherungssätze bei Betriebs- und Zusatzrenten ist verfassungsgemäß. Diese Entscheidung hat das Bundesverfassungsgericht am Freitag veröffentlicht. Die Verfassungsbeschwerde von sechs Rentnern, die Zusatzversorgungen erhalten, wurde nicht zur Entscheidung angenommen. Seit 2004 ist auf Versorgungsbezüge der volle Beitragssatz weiter
  • 347 Leser

HÖRBUCH: Diese leichte Kost schmeckt

Jan Weilers autobiografischer und höchst unterhaltsamer Roman Maria, ihm schmeckts nicht nahm lange Zeit einen vorderen Platz auf den Bestellerlisten ein. Seine launige Beschreibung einer deutsch-italienischen Liebes- und Familienbeziehung traf offenbar mitten ins Schwarze - zuweilen auch ins Herz. Die zentrale Rolle sollte aber nicht des Autors Ehefrau weiter
  • 331 Leser

Im Juni startet die führerlose U-Bahn

Die erste führerlose U-Bahn in Deutschland startet am 15. Juni in Nürnberg. Das ehrgeizige Projekt sorgt weltweit in Fachkreisen für Aufsehen. weiter
  • 386 Leser

Immer mehr Schrottlauben

Prüforganisationen beklagen zunehmende Sicherheitsmängel an Altautos
Auf den bundesdeutschen Straßen tummeln sich immer mehr Autos mit Mängeln. Weil die Fahrzeuge immer älter werden, registrieren die Prüforganisationen eine steigend Zahl von erheblichen Sicherheitslücken. weiter
  • 489 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der Nacktmull

Die Rechnung in der 'Königsklasse' des Motorsports ist eine mit vielen Unbekannten, dennoch lässt sie sich auf einen Nenner bringen: Machtgier plus Profit minus Moral ist gleich Formel-1-Erfolg. Apropos Erfolg: Kim Possible ist eine beliebte 87-teilige US-Trickfilmserie der Disney-Studios - eine der tragenden Figuren dabei ist Rufus, der Nacktmull (eine weiter
  • 302 Leser

In See- und Seelennot

Mozarts 'Idomeneo' an der Staatsoper Stuttgart
Zuweilen sieht das wie Regietheater aus zweiter Hand aus, was Waltraud Lehner mit Mozarts 'Idomeneo' an der Staatsoper Stuttgart macht. Große Klasse auf jeden Fall: Manfred Honecks Dirigat. weiter
  • 284 Leser

Info

Laut ZDF-'Politbarometer' sind nur 22 Prozent der Bürger der Meinung, dass das Duo Beckstein/Huber erfolgreich zusammenarbeite. 38 Prozent äußerten dagegen Zweifel. Auf der Liste der zehn wichtigsten Politiker erreicht Beckstein Platz sechs. Huber steht nicht auf der Liste. weiter
  • 419 Leser

INTERVIEW MIT HEINZ KÄLBERER: 'Immer die Sache im Blick'

Mit ihrer Absage an die Parteipolitik haben die Freien Wähler Erfolg in den Gemeinden
Die Freien Wähler sind in den Kommunen eine Macht. Heute trifft sich der Landesverband im oberschwäbischen Laupheim zur Hauptversammlung. Heinz Kälberer erklärt das Erfolgsrezept der Freien. weiter
  • 279 Leser

Jetzt zählt nur Größe

Für Hoeneß ist klar: Der FC Bayern kommt im Uefa-Cup weiter
Der FC Bayern, Bayer Leverkusen und Schalke 04 haben im Europacup enttäuscht. Nun sind sie sofort wieder in der Bundesliga gefordert. Auch da ist die Gefahr groß, am Ende noch etwas zu verspielen. weiter
  • 365 Leser

Kein Anschluss in der Zelle

Kabinett ebnet Weg für Einsatz von Handy-Störsendern in Gefängnissen
Mit Handy-Störsendern will das Land Fluchtversuche und Drogenhandel in Gefängnissen erschweren. Dafür ebnet das Kabinett am Dienstag den Weg. weiter
  • 400 Leser

Kein Bergbau an Pilgerstätte zu Nietzsche

Das Geburtshaus und die Grabstätte des Philosophen Friedrich Nietzsche (1844-1900) im sachsen-anhaltischen Röcken bleiben erhalten. Die Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft (Mibrag) wird in dem Ort keine Braunkohle abbauen, wie das Wirtschaftsministerium in Magdeburg mitteilte. Joachim Geisler aus der Mibrag-Geschäftsührung habe versichert, dass aus weiter
  • 321 Leser

Kein Eselreiten für zu dicke Kinder

Die neue Regel soll in England noch ausgeweitet werden
Zu dicke Kinder dürfen in englischen Städten künftig nicht mehr auf Eseln reiten. Nach einem neuen 'Esel-Kodex' ist es jungen Tierfreunden, die über 50 Kilogramm wiegen, in der nordwestenglischen Küstenstadt Blackpool verboten, auf Eselrücken über den Strand zu reiten. Die neue Regel soll auch auf andere Küstenstädte wie Brighton, Great Yarmouth und weiter
  • 249 Leser

Keine Preisabsprachen

Kartellamt: Benzinmarkt in Deutschland ist völlig transparent
In den vergangenen Osterferien stiegen die Spritpreise zwar nicht. Dies wird aber den Eindruck eines abgestimmten Preisverhaltens nicht ändern. Das Kartellamt kommt aber zu ganz anderen Erkenntnissen. weiter
  • 448 Leser

Keine Tariftreue für ausländische Unternehmen

Deutsche Behörden dürfen die Vergabe öffentlicher Aufträge nicht länger an die Zahlung ortsüblicher Tariflöhne knüpfen, um Sozial-Dumping einzuschränken. Der Europäischen Gerichtshof (EuGH) erklärte eine entsprechende Vorschrift des niedersächsischen Landesvergabegesetzes für rechtswidrig. Ausländische Unternehmen könnten nur zur Zahlung eines national weiter
  • 473 Leser

Koch bleibt vorerst im Amt

Hessischer Landtag tritt heute erstmals zusammen
Ohne regierungsfähige Mehrheit tritt der neue Landtag in Hessen heute erstmals zusammen. Weil die gegenseitige Blockade der Parteien nach der Wahl am 27. Januar keine Koalitionsbildung zuließ, bleibt die CDU-Landesregierung mit Ministerpräsident Roland Koch an der Spitze geschäftsführend im Amt. Koch hofft, dass das höchstens ein Jahr so bleibt: 'Ein weiter
  • 296 Leser

KOMMENTAR · BIOSPRIT: Keine glückliche Hand

Bio klingt gut. Daher wird mit diesem Wörtchen viel Schmu getrieben. Der Bürger meint, er tue etwas für die geplagte Umwelt. Doch das stimmt längst nicht immer, wie der Biosprit zeigt. Was da heute schon an Ethanol dem Benzin beigemischt wird, muss keine besonders positive Klimabilanz haben. Sprechen wir also besser von Agrarsprit. Umweltminister Sigmar weiter
  • 332 Leser

KOMMENTAR · NATO-GIPFEL: Ein Zeichen der Hilflosigkeit

Zum Abschluss des Nato-Gipfels in Bukarest bleibt es dabei: Es war zwar das größte Bündnis-Treffen aller Zeiten, doch das galt nur für das Ausmaß der Gästeliste. Die inhaltliche Beute fiel dürftig aus. Das beste Beispiel dafür sind die Vereinbarungen hinsichtlich der Mission in Afghanistan. Die Strategie, die nach langem und teilweise unfreundlichem weiter
  • 257 Leser

KONJUNKTUR-REPORT: Heuer brennt nicht mehr viel an

Jetzt ist es quasi amtlich: Die USA stecken in einer Rezession. Selbst Notenbank-Chef Ben Bernanke muss sich dieser Erkenntnis stellen. Und das verheißt nicht allzu viel Gutes für die deutsche Konjunktur. Zwar nicht sofort, aber 2009. Denn heuer kann nicht mehr viel anbrennen. Für den Maschinenbau ist das Jahr bereits schon gelaufen. Und der ist die weiter
  • 428 Leser

Krebserreger in Weinflaschen

Italien und der 'höllische Cocktail'
Gleich mehrere Weinskandale erschüttern Italien. So sollen rund 70 Millionen Liter Billigwein mit krebserregenden Stoffen versetzt sein. weiter
  • 335 Leser

Kunst ist weg: Haacke gewinnt vor Gericht

Der Konzeptkünstler Hans Haacke bekommt von der Stadt München 11 500 Euro Entschädigung für sein verloren gegangenes Werk 'Die Fahne hoch'. Mit dieser Entscheidung hat das Landgericht MünchenI gestern der Klage des 71-Jährigen weitgehend stattgegeben. Der in New York lebende Künstler hatte 1991 anlässlich des Golfkrieges für die Gruppenausstellung 'ArgusAuge' weiter
  • 338 Leser

Kunstquartier: Grass Verleger plant Großes

In Göttingen soll ein 'Günter-Grass-Haus' als Teil eines künftigen Kunstquartiers entstehen. Das plant der Verleger des deutschen Schriftstellers und Literatur-Nobelpreisträgers, Gerhard Steidl. Nach seiner Idee soll es in zusammenhängenden Gebäuden in der Göttinger Innenstadt mehrere Galerien geben, die genügend Platz auch für große internationale weiter
  • 350 Leser

LAND UND LEUTE

Rathaus ohne Fundament Neckartenzlingen. Bei der Sanierung des 1680 erbauten Fachwerk-Rathauses in Neckartenzlingen (Kreis Esslingen) wurde jetzt festgestellt, dass das Gebäude überhaupt kein Fundament hat. Doch damit nicht genug mit den Überraschungen. Durch häufiges Hochwasser in der Gemeinde wurden Teile des Untergrunds weggeschwemmt. Umfangreiche weiter
  • 322 Leser

LEITARTIKEL · ACHTJÄHRIGES GYMNASIUM: Kinder im Turbo-Stress

Wenn es um Schule geht, wissen alle etwas beizutragen. Jeder hat ein Anekdötchen aus seiner Schulzeit parat. Wer nicht durch eigene Kinder am deutschen Bildungswesen leidet, hat die geplagten Nachbarskinder vor Augen. Einen Lehrer kennt man auch: entweder den faulen in der Hängematte oder den begabten, der uns lehrt, wie Schule sein könnte. Insofern weiter
  • 267 Leser

Leute im Blick

Udo Walz Star-Friseur Udo Walz will seinen 26 Jahre jüngeren Freund Carsten Thamm heiraten. Die Hochzeit werde in kleinem Rahmen in Berlin stattfinden, sagte der 63-Jährige. Einen Termin nannte er nicht. Ringe will das Paar nicht tragen. 'Dafür lade ich Carsten zum Flittern nach Paris ein.' Walz ist Deutschlands berühmtester Friseur. Er besitzt neun weiter
  • 353 Leser

Lidl verzichtet zunächst auf Videos

Der Lebensmitteldiscounter Lidl will nach den Bespitzelungsvorwürfen bis auf weiteres seine Filialen nicht mehr mit Videokameras überwachen. Das Unternehmen habe bereits begonnen, die Kameraanlagen in den Filialen abzubauen, teilte Lidl mit. Die Beobachtung der Verkaufsräume solle gemeinsam mit dem früheren Bundesdatenschutzbeauftragten Joachim Jacob weiter
  • 509 Leser

Mit 32 im x-ten Turnfrühling

Oksana Tschussowitina strebt nach EM-Gold
Erstmals in der deutschen Turngeschichte kämpft heute eine Frauen-Mannschaft im EM-Finale. Das Ziel ist klar: Rang sechs behaupten. weiter
  • 381 Leser

Mord an Lehrerin aufgeklärt

Der Mord an einer Lehrerin aus Krefeld (Nordrhein-Westfalen) ist aufgeklärt: Aus Geldnot hat ein hochverschuldeter Mann seine 37-jährige Nachbarin in einem Mehrfamilienhaus getötet. Der 49-jährige arbeitslose Schlosser habe gestanden, die Lehrerin am Dienstag mit einem Bundeswehrkampfmesser um Geld erpresst, sexuell genötigt und schließlich getötet weiter
  • 370 Leser

NA SOWAS . . .

Eine Möchtegern-Bankräuberin hat bei einem gescheiterten Überfall im US-Staat Michigan ihr Foto und eine Adresse hinterlassen. Die verhinderte Bankräuberin füllte in einer Filiale in der Stadt Warren erst einen Antrag auf Kontoeröffnung aus, bevor sie eine Waffe zog. Doch die Frau geriet in Panik und flüchtete ohne Geld. Neben ihrem Foto hinterließ weiter
  • 278 Leser

Neubau für die jüdische Hochschule

Der Zentralrat der Juden in Deutschland hat den Neubau der Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg als historischen Schritt gefeiert. 'Er verbindet die Tradition jüdischen Lernens und Lehrens mit der Zukunft - auch baulich', sagte Präsidentin Charlotte Knobloch bei der Grundsteinlegung. Damit werde Geschichte geschrieben. 'Die Hochschule ist nicht weiter
  • 400 Leser

Neue Strategie für die Mission in Afghanistan

Nach sechseinhalb Jahren hat sich die Nato nun in Bukarest auf gemeinsame Ziele für Afghanistan geeinigt. Diese 'Vision mit vier Leitlinien' umfasst folgende Punkte: ein gemeinsames langfristiges Engagement, eine Unterstützung der afghanischen Führung, eine verstärkte zivil-militärische Zusammenarbeit der internationalen Gemeinschaft sowie eine intensivere weiter
  • 324 Leser

Neues Flugziel Seattle stark gefragt

Lufthansa weitet USA-Angebot weiter aus
Die Lufthansa weitet ihr Flugangebot in die USA aus. Die Kranichlinie fliegt jetzt auch von Frankfurt aus weiter
  • 526 Leser

Neugierige Forschernasen

Unternehmen fördern in Bad Saulgau die Ingenieure von morgen
Die Firmen im Südwesten brauchen dringend junge Ingenieure. Sie unterstützen das Schülerforschungszentrum Süd-Württemberg, dort forscht und tüftelt der Nachwuchs bis spät in die Nacht. weiter
  • 433 Leser

NOTIZEN

Neue Röhre Eine neue Röhre des Katschbergtunnels zwischen Kärnten und Salzburg ist gestern für den Verkehr freigegeben worden. Staus werde es auf der Strecke der Tauern Autobahn (A 10) jedoch erstmal weiter geben, da die alte Röhre für Sanierungsarbeiten gesperrt wurde, sagte die Sprecherin des Autobahnbetreibers Asfinag, Susanne Oberholzer. 'Für den weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN

Heilbronn baut Kunsthalle In Heilbronn soll in den kommenden zwei Jahren als Erweiterung der 'Harmonie' eine Kunsthalle gebaut werden. Der Gemeinderat billigte das Konzept für das Fünf-Millionen-Euro-Gebäude mit seiner Ausstellungsfläche von 800 Quadratmetern. Die Ernst-Franz-Vogelmann-Stiftung wird sich mit einer Million Euro am Bau beteiligen und weiter
  • 481 Leser

NOTIZEN

NPD-Mann ausgeschlossen Der Landesvorsitzende der NPD Mecklenburg-Vorpommern, Stefan Köster, darf vorerst nicht bei der Landratswahl am 18. Mai in Ludwigslust kandidieren. Der Wahlausschuss des Landkreises lehnte Köster ab, weil dessen Treue zum Grundgesetz in Frage stehe. Die NPD kündigte rechtliche Schritte gegen die Ablehnung an. Raketenwerfer im weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN

Georgier empfehlen Finke Fußball: Volker Finke ist ein Kandidat für die Nachfolge von Klaus Toppmöller als Nationaltrainer in Georgien. Der langjährige Coach des SC Freiburg wollte sich zu möglichen Vertragsgesprächen noch nicht äußern. Ex-Freiburger wie die derzeitigen Bundesliga-Profis Alexander Iaschwili (KSC) und Lewan Kobiaschwili (Schalke), beide weiter
  • 294 Leser

NOTIZEN

Anschlag: Keine Neonazis Backnang. Der Brandanschlag auf ein überwiegend von Türken bewohntes Mehrfamilienhaus in Backnang ist entgegen ersten Vermutungen nicht von Rechtsradikalen verübt worden. 'Nach den bisherigen Erkenntnissen gehen wir davon aus, dass die Brandlegung nicht im Zusammenhang mit der rechten Szenen steht', sagte Thomas Schöllhammer, weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN

Nokia hat nicht betrogen Die Bochumer Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen gegen Nokia wegen möglichen Subventionsbetrugs eingestellt. Das sagte der Bochumer Oberstaatsanwalt Bernd Bienioßek der 'Westdeutschen Allgemeinen Zeitung'. Es gebe keine Anhaltspunkte für ein betrügerisches Verhalten. Erster Siemens-Prozess Im Siemens-Korruptionsskandal weiter
  • 556 Leser

Plötzlich fehlt der Weitblick eines Stoiber

Zwischen Putschgerüchten und Blamagen - CSU geht mit Harmonieappellen in Klausur
Geschlossenheit lautet die Parole der CSU-Klausurtagung in Wildbad Kreuth. Doch ob in der Abgeschiedenheit neue Harmonie entsteht, ist völlig offen. weiter
  • 344 Leser

Putin reicht die Hand

Moskau bietet Nato Freundschaft an - Merkel will Kooperation
Kurz vor dem Stabwechsel im Kreml hat Russland der Nato freundschaftlich die Hand gereicht. Doch der scheidende Präsident Putin hatte in Bukarest gegenüber dem Militärbündnis auch reichlich Kritik auf Lager. weiter
  • 276 Leser

PWO kauft Zulieferer aus Mexiko

Autozulieferer denkt an seine Kunden in Nordamerika
Der börsennotierte Automobilzulieferer PWO im badischen Oberkirch (Ortenaukreis) will in den nächsten drei Monaten den mexikanischen Autoteilehersteller Cartec übernehmen. Eine Absichtserklärung sei von beiden Unternehmen unterzeichnet worden, teilte PWO mit. Im Januar 2007 habe PWO bereits 60 Prozent von Cartec erworben. Nun werde das mexikanische weiter
  • 419 Leser

Rente: Zwei Milliarden Euro Mehrkosten

. Die außerplanmäßige Rentenerhöhung in diesem und im nächsten Jahr belastet den Bundeshaushalt im Jahr 2011 mit rund zwei Milliarden Euro Mehrkosten. Die Kosten sollen je zur Hälfte vom Bundessozialministerium und aus dem Gesamthaushalt aufgebracht werden. Die beteiligten Ressorts verständigten sich gestern auf die von Sozialminister Olaf Scholz (SPD) weiter
  • 270 Leser

Rocker-Razzia: Polizei stellt Drogen sicher

Mehrere Kilo Rauschgift und dazu eine Maschinenpistole, zwei Schrotflinten und vier Pistolen hat die Polizei bei einer Razzia unter den Mitgliedern einer Rockergruppe sichergestellt. 33 Wohnungen und Geschäftsräume in Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz seien durchsucht worden, teilten die Ulmer Polizei und die Ravensburger Staatsanwaltschaft weiter
  • 421 Leser

Rundfunkrat verteidigt Online-Angebot

Im Streit um die Online-Angebote öffentlich-rechtlicher Sender macht sich der Südwestrundfunk für die weitere Präsenz von ARD und ZDF im Internet stark. Diese dürften nicht von der digitalen Zukunft abgeschnitten werden, heißt es in einer Resolution, die der SWR-Rundfunkrat in Stuttgart einstimmig verabschiedete. Anlass ist der Entwurf für den neuen weiter
  • 348 Leser

Schatten über Bewerbung

Verbotsverfahren gegen türkische AKP könnte EU-Beitritt bremsen
Der Partei des türkischen Ministerpräsidenten Erdogan droht ein Verbot. Sie wolle, so die Anklage, ein islamisches Regime errichten. Das Verfahren überschattet den Beitrittsprozess der Türkei zur EU. weiter
  • 279 Leser

Schlusspunkt des Limes

Das Römerkastell Abusina soll vor dem Verfall bewahrt werden
Die Reste eines Römerkastells an der Donau werden von Grund auf saniert. Die Festung Abusina in Niederbayern gilt als besonders authentisch. weiter
  • 378 Leser

Schrecksekunde durch Hamilton

Prellungen nach Unfall im Training zum Großen Preis von Bahrain
Schwerer Unfall von WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton, klare Bestzeit für Ferrari und ein glänzender dritter Platz von Nico Rosberg - das Training beim Großen Preis von Bahrain war turbulent. weiter
  • 393 Leser

Schuler erhält bisher größten Auftrag

Der weltgrößte Pressenhersteller Schuler hat den größten Auftrag seiner Unternehmensgeschichte erhalten. Drei neue Pressen gehen an BMW, zur Modernisierung der Werke in Leipzig, Regensburg und München bis 2011, teilte die Schuler AG gestern mit. Der Auftrag habe ein Volumen im dreistelligen Millionen-Euro-Bereich. Die Maschinen könnten hochfesten Stahl, weiter
  • 420 Leser

Schärfere Regeln für Leihbeamte

Trotz heftiger Proteste will die Bundesregierung an der Praxis festhalten, Lobbyisten in den Ministerien an Gesetzesvorhaben mitarbeiten zu lassen. Zugleich kündigte der stellvertretende Regierungssprecher Thomas Steg jedoch an, die Richtlinien für die von Wirtschaftsunternehmen bezahlten Leihbeamten zu vereinheitlichen und transparenter zu machen. weiter
  • 332 Leser

So soll der Frieden möglich sein

Lange lebte Johannes Gerster in Jerusalem. Der jetzige Präsident der Deutsch-Israelischen Gesellschaft kennt den Nahost-Konflikt wie kaum jemand. weiter
  • 401 Leser

Telekom prüft jetzt auch Entlassungen

Bei der Deutschen Telekom bahnt sich ein Kulturwandel an: Nachdem das Unternehmen in den vergangenen Jahren rund 120 000 Arbeitsplätze sozialverträglich abgebaut hat, wird intern nun verstärkt über die Option betriebsbedingter Kündigungen gesprochen, wie die Nachrichtenagentur dpa aus Konzernkreisen erfuhr. Damit habe sich auch der Telekom-Vorstand weiter
  • 402 Leser

Topmodel Naomi Campbell rastet aus

In Handschellen aus dem Flugzeug abgeführt - Streitanlass: Ein Gepäckstück fehlte
Das britische Topmodel Naomi Campbell ist wieder einmal ausgerastet. Auf dem Flughafen London-Heathrow wurde sie kurzzeitig festgenommen. weiter
  • 361 Leser

TÜV für Friesenheimer Schule

Der Unterricht in der Haupt- und Realschule Friesenheim ist vom TÜV geprüft, für gut befunden und zertifiziert worden. Ein Novum im Land. weiter
  • 271 Leser

Urteil über politische Leiche

Verfassungsgerichtshof stoppt Volksbegehren gegen den Transrapid
Ein in der Sache wirkungsloses Urteil hat gestern der Verfassungsgerichtshof gefällt. Er stoppte das Volksbegehren gegen den Transrapid. weiter
  • 263 Leser

US-Bürger sorgen sich um ihre Wirtschaft

Generalkonsulin Powell: Auch Privathaushalte müssen Lehren aus der Immobilien-Krise ziehen
Der Irak-Krieg spielt im US-Präsidentschaftswahlkampf zwar eine Rolle. Aber dominierend ist das Thema Wirtschaft. Das sagte die US-Generalkonsulin Jo Ellen Powell als Redaktionsgast der SÜDWEST PRESSE. weiter
  • 281 Leser

Vollbremsung beim Biosprit

Umweltminister Gabriel zieht umstrittene Verordnung zurück
Trotz des Aus für mehr Biosprit im Benzin ab 2009 will Umweltminister Sigmar Gabriel die Klimaziele der Bundesregierung voll erreichen. weiter
  • 428 Leser

Weil Iris Berben ...

...(57) in vier Jahrzehnten TV-Geschichte geschrieben hat, erhielt sie gestern den Adolf-Grimme-Preis in Marl (Nordrhein-Westfalen) überreicht. Zwölf TV-Produktionen wurden mit dem Preis des Deutschen Volkshochschulverbandes ausgezeichnet - darunter sind acht des ZDF. weiter
  • 499 Leser

Wenn die Zecke zubeißt

Gegen FSME impfen lassen - Körper nach dem Aufenthalt im Grünen absuchen
Zecken sind gefürchtet - weshalb der Virologe Professor Thomas Mertens, der Neurologe Professor Hayrettin Tumani und Kinderarzt Dr. Matthias Schlaud (alle Ulm) gefragte Telefonexperten waren. weiter
  • 496 Leser

Youngster Robert Dietrich wird zum Matchwinner

Düsseldorf schlägt Eisbären Berlin mit 4:3 und gleicht damit zum 1:1 im Play-off-Halbfinale aus
Die DEG Metro Stars dürfen weiterhin vom Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft träumen. Gestern gelang den Düsseldorfern in der Play-off-Halbfinal-Serie der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) gegen die Eisbären Berlin der Ausgleich. Drei Tage nach der Auftaktniederlage in Berlin gewann der achtmalige deutsche Meister vor 10 688 Zuschauern im heimischen weiter
  • 305 Leser

Zahl der Arbeitslosen in den USA steigt

Auf dem US-Arbeitsmarkt hat sich das Bild im März stärker als erwartet eingetrübt. Die weltgrößte Volkswirtschaft verlor angesichts der Konjunkturflaute 80 000 Jobs, wie das US-Arbeitsministerium in Washington mitteilte. Die Arbeitslosenquote stieg auf 5,1 Prozent von 4,8 Prozent im Vormonat. Ökonomen hatten mit einem Minus von nur 50 000 Arbeitsplätzen weiter
  • 424 Leser

Zigaretten als Paprika getarnt

Zoll entdeckt 38 000 geschmuggelte Stangen - Größter Fall in Bayern
Zollfahnder haben in Niederbayern in einem bulgarischen Lastwagen 7,6 Millionen geschmuggelte Zigaretten entdeckt. Der Fall sei der größte vereitelte Zigarettenschmuggel in Bayern, sagte ein Zollsprecher gestern in Plattling. Durch die illegal eingeführten Zigaretten wäre dem Fiskus ein Steuerschaden von 1,3 Millionen Euro entstanden. Zollbeamte hatten weiter
  • 270 Leser

Leserbeiträge (7)

Mann ist Kopf, Frau ist Hals

Zum Abschied der Aalener OB-Sekretärin Hilde Saup:Beim Lesen der berechtigten, anerkennenden Worte unserer beiden Oberbürgermeister („...meine Wunderwaffe, wohl behütet gefühlt...“) fiel mir ein alter Spruch ein: „Der Mann ist der Kopf, und die Frau ist der Hals – die dreht den Kopf!“Wohl dem, der vorher die Richtung vorgibt. weiter
  • 5
  • 626 Leser
Zur Einführung der „Blauen Tonne“:„Jetzt jammern die Vereine, dass ihnen von der GOA durch Abgabe von Papiertonnen ihre Altpapier-Sammelaktionen erschwert werden. Ab und zu habe ich für die Vereine einen Stapel Zeitungen verschnürt, schließlich erfüllen die Vereine wichtige gesellschaftliche Aufgaben. Aber dann ist mir die Sache zu weiter

GOA: Nicht alles funktioniert schlecht

GOA-Gebühren (Artikel, Leserbriefe):Ich hatte mir auf Anraten der GOA-Agentur Biobeutel geholt . Als ich von der Arbeit kam, sah ich ein aufgerissenes weißes Beutelchen daliegen, das sich als Überbleibsel des Biobeutels entpuppte, nachdem Nachbars Katzen sich darüber hergemacht hatten. Ein Anruf bei der meistens besetzten GOA-Hotline ergab, dass der weiter
  • 5
  • 791 Leser

Altpapier für die Vereine

Zum Thema „Blaue Tonne in Oberkochen“:Warum kochen denn die Gemüter so hoch? Selbstverständlich haben die Vereine durch dieses GOA-Papier keinerlei Einbußen. Bei mir ist es direkt ins Altpapier gewandert. Dieses liegt dann zusammen mit dem gesamten Altpapierstapel bereit, wenn die nächste Vereins-Sammlung ist. Ergo: Mehr Altpapier für die weiter
  • 3
  • 755 Leser

Politischer Kuhhandel

Zur Standortentscheidung für ein neues Schulamt:Nach Bekanntwerden der Standortentscheidung für „das“ neue, wieder größere Schulamt (Ostalbkreis, Heidenheim und Göppingen), dachte ich zuerst an einen verspäteten Aprilscherz. Dann erinnerte ich mich an die erste Große Gebietsreform von 1973 - 1974 der Filbinger / Krause - Koalition, wo auch weiter
  • 5
  • 742 Leser

Mehr Müll für die GOA?

Zum Thema GOA Preiserhöhung:Ich bekam erstaunlich viel Resonanz auf meinen Leserbrief bezüglich der Preiserhöhungen der GOA, vielen Dank – aber es reicht nicht, sich bei mir zu melden. Liebe Leserinnen und Leser, Sie müssen das öffentlich machen, sonst spüren weder GOA noch Kreistag, wie viel Widerspruch es zu der neuen Gebührenordnung gibt! Außerdem weiter

Waldstadion nach Scholz benennen

Betrifft Namen für das VfR-Stadion: Für das VfR-Stadion kann es nur einen Namen geben. Berndt-Ulrich-Scholz-Stadion. Was dieser Mann schon für den VfR Aalen getan hat, verdient höchstes Lob. Heinz Breuninger, Aalen weiter
  • 3
  • 639 Leser