Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 10. April 2008

anzeigen

Regional (77)

Museum in Gmünd

Ott-Pausersche Fabrik startet

Schwäbisch Gmünd Die Winterpause ist vorbei: Mit dem Saisonstart am Samstag, 12. April, steht das Museum Silberwarenfabrik Ott-Pauser wieder dem Publikum offen. Außer montags bietet sich dann jeden Dienstag, Mittwoch und Freitag von 14 bis 17 Uhr, Donnerstag von 14 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr die Gelegenheit, dieses museale Kleinod weiter
  • 163 Leser

BMW Gegen Lkw

Schwäbisch Gmünd Ein 23-jährige BMW-Fahrerin übersah am Donnerstag kurz nach 6 Uhr beim Abbiegen einen ungarischen Sattelzug und verursachte so einen Sachschaden von etwa 11 000 Euro. Die Bundesstraße 298 von Gmünd kommend wollte die 23-Jährige an der Einmündung Rehnenhof/Wetzgau nach links abbiegen. Der 37-jährige Lastwagenfahrer wollte dem Auto noch weiter
  • 145 Leser

Zwei Leichtverletzte

Mutlangen In der Alfdorfer Straße missachtete am Mittwoch gegen 17.40 Uhr ein 30-jähriger Golf-Fahrer beim Ausfahren aus dem Grundstück die Vorfahrt einer Polo-Fahrerin. Bei dem Unfall wurden Beide leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 8000 Euro. weiter
  • 1365 Leser

Zwei Unfallfluchten

Schwäbisch Gmünd/Heuchlingen Zwei Unfallfluchten wurden der Polizei am Mittwoch angezeigt. In Heuchlingen wurde zwischen 6.45 und 12 Uhr ein VW-Bus angefahren, der auf einem Parkplatz einer Firma in der Hauptstraße abgestellt war. Im Schilling war ein Wohnwagen vor einer Garagenzufahrt abgestellt, der gegen 14.30 Uhr von einem Auto angefahren wurde. weiter
  • 177 Leser

Schulen beschädigt

Schwäbisch Gmünd Unbekannte rissen in der Nacht zum Dienstag aus dem Schriftzug des Hans-Baldung-Gymnasiums in der Mörikestraße sechs Buchstaben heraus. An der Eichenrainschule in der Lindacher Osterlängstraße wurde am Mittwoch zwischen 18 und 20.15 Uhr ein Schaden von etwa 500 Euro angerichtet. Zunächst wurde an einer Nebeneingangstür eine Metallstange weiter
  • 162 Leser

Ein Denkmal

Schwäbisch Gmünd Stadtrad Konrad Sorg kritisiert die Verwaltung, weil sie an einen Abriss des Silcherheims Bettringen denkt. Das sei ein Denkmal, auch wenn es nicht in der Liste steht. weiter

Goldenes Jubiläum in der Heimat

Pfarrer im Ruhestand Anton Schmid aus Lautern wurde vor 50 Jahren zum Priester geweiht
Sein Goldenes Priesterjubiläum feiert Anton Schmid am Sonntag in seiner Heimatgemeinde, in Lautern. Der Pfarrer im Ruhestand feiert in seiner Heimatkirche Maria Himmelfahrt mit und Altabt Dr. Joachim Angerer vom niederösterreichischen Stift Geras als Ehrengast. weiter

Silozug wird abgedrängt und rutscht in Graben

Ein 43-jähriger Lastwagenfahrer wurde am Montag gegen 11.45 Uhr mit seinem Silozug auf der L 1080 von Abtsgmünd in Richtung Hohenstadt beim Gewerbegebiet Dettenried überholt und abgedrängt. Ein grauer oder silberner Audi A4 und überholte und scherte wegen auftauchenden Gegenverkehrs unmittelbar vor dem Laster wieder ein. Der Lasterfahrer lenkte nach weiter

Zum Frühlingsfest

Schwäbisch Gmünd-Bettringen Der Liederkranz Bettringen lädt am Samstag, 12. April, ab 15 Uhr zum Frühlingsfest in die kleine Uhlandhalle in Bettringen ein. Neben zwei Auftritten des Liederkranzes soll auch das gemeinsame Singen in Begleitung der Musikgruppe nicht zu kurz kommen. Ein Quizspiel sowie Einlagen der Liederkranz-Theatergruppe runden das Programm weiter

Vortrag über Gartengestaltung

Eschach Der Obst- und Gartenbauverein Eschach bietet einen Vortrag. Termin ist am Freitag, 11. April, ab 20 Uhr im Gasthaus Lamm in Eschach. Staudengärtnermeister Markus Hirschler wird uns einen Vortrag über Gartengestaltung mit Stauden halten. Hierzu laden wir alle Mitglieder und Gartenfreunde herzlich ein. Der Vortrag ist auch für Nichtmitglieder weiter

Blutspender gesucht

Gschwend Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bittet um Blutspenden: am Mittwoch, 16. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Gschwend. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 68 Jahren, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 59 Jahre sein. Das DRK bittet, zur Blutspende den Personalausweis mitzubringen. weiter
  • 200 Leser

Vorstand ist neu formiert

VR-Bank Ellwangen startet mit neuem Führungsduo in die Zukunft
Die gescheiterte Fusion mit dem Aalener Pendant ist vergessen, der Blick ist nach vorne gerichtet. Die Veränderungen in der Führungsmannschaft der VR-Bank Ellwangen sind nach einem turbulenten Jahr 2007 abgeschlossen. Seit dem 1. April ist Vorstandssprecherin Christa Faiß im Amt. Ihr zur Seite steht Vorstand Jürgen Hornung, der bereits zu Beginn des weiter
  • 1224 Leser

Frauenfrühstück in Leinzell

Leinzell Die Süddeutsche Gemeinschaft bietet ein Frauenfrühstück im evangelischen Gemeindehaus in Leinzell. Am Donnerstag, 17. April, spricht Gemeindediakonin Martha Heukers zu dem Thema „Kaffee und Kekse hinter Gittern“. Sie wird über ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Betreuerin im Frauengefängnis Gotteszell berichten. Während des Vortrags weiter
Guten Morgen

Dynamisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd rüstet sich für den Aufbruch ins 21. Jahrhundert, das ein digitales sein wird. In engen Braintrusts um Oberbürgermeister Wolfgang Leidig werden Ideen entwickelt, die Stadt dorthin zu bringen, wo sie hingehört: nach vorn an die Spitze – dies auch in technologischer Hinsicht. Und wieder einmal kann dabei die Stadt an der Rems allen weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Hauptversammlung Der 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd veranstaltet seine Hauptversammlung am Freitag, 11. April, um 20 Uhr im Refektorium des Predigers. weiter
Kurz und Bündig
Gesprächskreis Der offene Gesprächskreis für Frauen nach Krebs ist am heutigen Donnerstag um 18.30 Uhr in St. Anna, Nebenraum der Begegnungsstätte. Dabei stellt sich Pfarrerin Dietz vor. weiter
  • 106 Leser
Kurz und Bündig
Sprechstunde In Räumen des VdK -Kreisverbandes, 2. Stock Kappelgasse 13, gibt es heute von 8.30 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 14.30 Uhr eine Sprechstunde der Rentenversicherung. weiter
Kurz und Bündig
Baumschneidekurs Kreis-Obstbau-Berater Franz Josef Klement führt am Freitag, 11. April, einen Baumschneidekurs durch. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Dorfhaus in Wustenriet. weiter
  • 126 Leser

Für gegenseitige Achtung und Toleranz

Römer- und Klosterbergschule starten Intensivkooperation
Schwäbisch Gmünd Die Straßdorfer Römerschule und die Klosterbergschule beginnen eine Zusammenarbeit. Dafür gab Gmünds Sozialausschuss gestern grünes Licht. Fünf Schüler der Klosterbergschule werden deshalb vom Schuljahr 2008/09 an in die fünfte Klasse der Römerschule integriert. Sie nehmen am Unterricht teil, wo dies möglich ist, und erhalten, wenn weiter

Geste für beispielhaften Einsatz

Wolfgang Leidig und Dr. Joachim Bläse laden Feuerwehrmänner zum Vesper ein
„Der Umbau des Feuerwehrhauses in Hussenhofen ist beispielhaft, was die Unterstützung aus den Reihen der Feuerwehr betrifft“, sagte der Gmünder Oberbürgermeister Wolfgang Leidig, als er am Mittwochabend gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zum Dank Wurstbriegel fürs Vesper auf die Baustelle brachte. weiter
  • 5
  • 234 Leser

Schüler begleiten

Stadträte für Schulsozialarbeit an Uhland- und Stauferschule
Stadträte aller Fraktionen haben sich gestern im Sozialausschuss für Schulsozialarbeiter an der Uhland- und der Stauferschule ausgesprochen. Sie sehen darin eine Chance, junge Menschen auf dem Weg durch die Schule und in den Beruf zu begleiten. Finanziert werden soll dies durch die Stadt und den Ostalbkreis. weiter

Raumfrage offen

Grundbuchamt kann auch früher nach Gmünd kommen
662 Grundbuchämter gibt es derzeit im Land, elf werden in Zukunft übrig bleiben, eines davon in Schwäbisch Gmünd. Schon ab 2011 könnten die Vorbereitungen für die Einrichtung des Mammut- amts beginnen. Allerdings verfügt das Land in Gmünd derzeit nicht über eine Immobilie, die groß genug wäre. weiter

Nächster Plus-1-Treff

Schwäbisch Gmünd Der nächste Plus-1-Treff für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 15. April, um 20 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals in der Weißensteiner Straße 33. Dabei können werdende Eltern das Familienhaus kennen lernen und mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal reden. weiter
  • 189 Leser

Offene Türen im Franziskaner

Veranstaltung zum 100-jährigen Jubiläum von St. Franziskus
Schwäbisch Gmünd Die katholische Kirchengemeinde St. Franziskus lädt anlässlich ihres 100-jährigen Jubiläums am kommenden Samstag, 12. April, von 10 bis 14 Uhr zum Tag der offenen Tür in den Franziskaner. Verschiedene Gruppen der Kirchengemeinde werden sich den Besuchern vorstellen. Im ganzen Haus wird es Angebote, Infos und die Gelegenheit geben, einmal weiter

Zu wenig Jugendbegleiter

Stadträte kritisieren ungenügendes Engagement der Schulen
Stadträte mehrerer Fraktionen haben gestern im Sozialausschuss kritisiert, dass sich in Gmünd nicht mehr Schulen um Jugendbegleiter bemühen. Zurzeit gibt es in Gmünd 13 Jugendbegleiter, zwölf an der Friedensschule, einen am Scheffold-Gymnasium. weiter

Zwei sozialdemokratische Urgesteine

Großdeinbachs SPD ehrt Reinhold Knies und Siegfried Müller-Attinger
Zwei außergewöhnliche Menschen durfte die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Großdeinbach, Gudrun Heydrich, in Person von Siegfried Müller-Attinger und Reinhold Knies bei der Jahreshauptversammlung ehren. weiter

Das Gespenst von Canterville

Parler-Theater AG führt auf
Die Unterstufen-Theater-AG und die Unterstufen-Chor-AG des Parler-Gymnasiums führen am Dienstag, 15. April, um 18.30 Uhr im Prediger das Musical „Das Gespenst von Canterville“ von Johannes Matthias Michel, frei nach einer Novelle von Oscar Wilde auf. weiter

Die ersten Autofahrer wechseln die Reifen

Zwar schneit es hin und wieder noch. Lange aber bleibt der Schnee nicht mehr liegen. Für die ersten Autofahrer ist’s deshalb Zeit, von Winter auf Sommer umzustellen. Winterreifen runter, Sommerreifen drauf. In den Werkstätten beginnt deshalb der erste Andrang. Nichtsdestotrotz, wer unsicher ist, kann gut und gerne noch ein Weilchen warten. Spätestens weiter

Bücher – zu gefährlich für die Nazis

Dozent der Geschichte und Philosophie, Dr. Bernd Kleinhans, referierte über NS-Ideologie
Es war der 10. Mai 1933, da am Berliner Opernplatz und in 21 anderen Städten die ersten Bücherverbrennungen inszeniert wurden. Darüber sprach Dr. Bernd Kleinhans am Dienstag unter dem Titel „Am Anfang brannten die Bücher ... “ in der Stadtbibliothek. Anhand von Fotos erklärte er den Versuch der kulturellen Gleichschaltung – mit Folgen weiter

Viele Umbauten und neue Läden

Schorndorfs Sanierungsgebiet
Die Stadt Schorndorf zieht eine positive Bilanz zum 2006 festgelegten Sanierungsgebiet Weststadt: Allein private Investitionen in Höhe von vier Millionen Euro seien in der Realisierung. weiter

Pferdewippe neu

Passend zum Frühling wurde im Kindergarten Regenbogen die defekte Pferdewippe wieder in Stand gesetzt. In Heimarbeit fertigte Familie Gröner einen neuen Pferdekopf an. Es wurde gesägt, bemalt und geschraubt, bis die Wippe in neuem Glanz erstrahlte. Jetzt kann endlich wieder ein „Ausritt“ gewagt werden. weiter
  • 252 Leser

Benefizkonzert der Chorknaben

Spraitbach Am Sonntag, 13. April, singen die St.-Michael-Chorknaben ein Benefizkonzert zugunsten des Gemeindezentrums Kirchplatz in der St. Blasius-Kirche in Spraitbach. Zu hören sind unter anderem geistliche Lieder wie „Miserere“ von Antonio Lotti und „Locus iste“ von Anton Bruckner aber auch verschiedene Spirituals wie „Go weiter

Bald aus der Steckdose?

Förderverein WWO informiert über Hybridmotoren in Autos
Der Förderverein Wind- und Wasserkraft Ostalb kämpft für den sparsamen Umgang mit Energie und fördert regenerative Energien in der Region. Der Einsatz von Hybridmotoren bei Kraftfahrzeugen sei eine Möglichkeit, Emissionswerte von Kohlendioxyd zu verringern, sagt Diplomingenieur Conrad Rössel aus Heidenheim. Er sprach in der Hochschule Aalen über die weiter

Kaum verhehlte Kritik am Verfahren

Architekten äußern sich nach Heubacher Gemeinderatssitzung in Sachen Stadthalle
Unterschiedlich bewerten Architekten, die Planungen für die Heubacher Sport- und Stadthalle gemacht haben, die Sitzung des Gemeinderates vom Dienstag. In einem aber sind sie sich einig: Die Entscheidungsfindung à la Heubach ist – zumindest – unüblich. weiter

Mit einem Apfel fing es an

Emilie und Anton Rieg feiern Diamantene Hochzeit im Mögglingen
„Er hat mir einen Apfel geschenkt. Aber nicht persönlich, sondern durch den Lehrling“, amüsiert sich Emilie Rieg über die damaligen Annäherungsversuche ihres heutigen Gatten. „Man muss sich halt langsam vortasten“, begründet er lächelnd. Die Sympathie ist geblieben. Kürzlich feierte das Paar aus Mögglingen Diamantene Hochzeit. weiter
  • 105 Leser
Aus der Region
Warnung: Masern Heilbronn Das Gesundheitsamt im Kreis warnt vor Masern. Von einer Epidemie könne zwar keine Rede sein – seit Mitte März seien sechs Fälle gemeldet worden – doch die Ansteckungsgefahr sei hoch. Besonders für Menschen, deren Immunsystem geschwächt sei. Wer gegen Masern geimpft ist oder bereits einmal erkrankt war, ist immun. weiter
Kurz und Bündig
Seniorennachmittag Die evangelische Kirchengemeinde Heubach bietet einen ihrer beliebten Seniorennachmittag am Donnerstag, 17. April, 14.30 Uhr ins Gemeindehaus an der Klotzbachstraße. Pfarrer Wolfgang Gapski wird das Thema Madonna näher bringen. Übrigens: Wer abgeholt werden möchte melde sich bitte beim Pfarramt, Telefon (07173) 6009. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Frühlingsfrühstück Die Evangelische Erwachsenenbildung veranstaltet am Donnerstag, 10. April, von 9 bis 11 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Essingen ein Frühlingsfrühstück. Physiotherapeutin Birgit Schnieder referiert zu dem Thema: Schlafstörungen. weiter
  • 3
  • 320 Leser
Kurz und Bündig
Kino Im katholischen Gemeindehaus in Essingen wird am Samstag, 12. April, 20 Uhr der Film „Der Teufel trägt Prada“ gezeigt. Dazu gibt es Getränke, Fingerfood und Popcorn. Einlass ist ab 19.30 Uhr nach der Vorabendmesse; der Unkostenbeitrag beträgt 2,50 Euro. weiter
  • 226 Leser

Musical mit Kindern für alle

Heubach Rund 30 Kinder der Heubacher Musicalkids unter der Leitung von Pfarrer Gunter Bareis und begleitet von der Band „Nothalt“ führen das Musical „Ein Engel?“ auf – ein Musical für Schüler und die ganze Familie. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Das Musical wird aufgeführt am Sonntag, 13. April, ab weiter

Zum Austausch in die Türkei

Partneraktion des Jugendhauses mit Gymnasium nahe Istanbul in den Pfingstferien
In den diesjährigen Pfingstferien unternimmt das Gmünder Jugendhaus wieder einen Jugendaustausch für Mädchen und Jungs ab 14 Jahren in die Türkei. Partner ist ein Gymnasium in Sile, nahe Istanbul. Maximal 17 Jugendliche können daran teilnehmen. weiter

Neue Kontakte geknüpft

Gemeinschaftsprojekt vom Jugendtreff Oderstraße und FuN in den Mädchenwochen
Anlässlich der 18. Mädchenwochen Schwäbisch Gmünd veranstalteten der Jugendtreff Oderstraße 8 und das Familien- und Nachbarschaftszentrum (FuN) auf dem Hardt wieder ein gemeinsames Projekt. weiter

Auf dem Rad die Vorbereitung gesichert

Eine Gruppe der DJK Schwäbisch Gmünd verbrachte einige Tage im italienischen Cesenatico, um kräftig Radkilometer für die anstehende Triathlonsaison zu sammeln. Während hier in Deutschland teilweise Schneechaos herrschte, konnten bei zwar kühlen 10 bis 14 Grad aber sonnigem Wetter einige Ausfahrten ins italienische Hinterland unternommen werden, so dass weiter

Unterstützung im Training

Mitgliederversammlung des Bogensportclubs Straßdorf
Im „Malercafé“ in Straßdorf erwartete der Vorsitzende Ralph Stegmaier seine Vereinskameraden zur diesjährigen Mitgliederversammlung der Straßdorfer Bogenschützen. Die Wahlen brachten keine Änderungen im Vorstand hervor. weiter

Die Messe zum Pendeln

Leinzell und Göggingen bieten ihre erste gemeinsame Gewerbeschau an
Passend zum 25-jährigen Bestehen des gemeinsamen Gewerbegebiets der Gemeinden Leinzell und Göggingen, bieten Gemeinden und Gewerbetreibenden am Samstag, 26., und Sonntag, 27. April eine Ausstellung von rund 40 Betrieben an. weiter
  • 213 Leser

Die Sache mit dem Staubsaugen

Türkische Frauen aus Mögglingen gehen zum Sprachunterricht der Volkshochschule
„Heute ist Donnerstag.“ Ein schwerer Satz für junge Türkinnen, die Deutsch lernen. Etwas schüchtern mit zusammengepressten Lippen beginnen sie die Unterrichtsstunde im Alten Schulhaus in Mögglingen. Die türkischen Frauen besuchen einen Sprachkurs der Volkshochschule in Mögglingen. weiter
  • 101 Leser

Glasmachertreffen

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen Wie alle Jahre kommen die „Ehemaligen“ der Cäcilienhütte/Josephinenhütte zum traditionellen Glasmachertreffen am Samstag, 12. April, ab 14.30 Uhr im Gasthaus Hirsch in Herlikofen zusammen. Die „Ehemaligen“ zeigen ihre Hobbyarbeiten von Schiffsmodellbau über Holzschnitzereien und Drechselarbeiten bis weiter
  • 220 Leser

Das Licht bleibt an

Schwäbisch Gmünd Sehr viel teurer als ursprünglich veranschlagt ist die Straßenbeleuchtung. 2007 standen dafür 500 000 Euro im Haushalt, die Rechnung macht 585 000 Euro aus. 25?000 Euro sind die reinen Strom-Mehrkosten für zusätzliche Leuchten in neuen Wohn- und Gewerbegebieten, der Rest geht aufs Konto von Verteuerungen samt Mehrwertsteuer. Alfred weiter

Gewaltvideos auf Handys weit verbreitet – Präventionsfilm soll aufklären

Ergebnisse von Schülerumfragen alarmierend: Kreisjugendfeuerwehr und Polizeidirektion Waiblingen starten ein Projekt für Schulen
Waiblingen Morgen starten Dreharbeiten zu einem Videofilm, der die Gefahren von Gewalt speziell in Handyfilmchen aufzeigt. Er ist Teil des Präventionsprojekts „Gewalt ist keine Lösung“ der Jugendfeuerwehr Rems-Murr, das die Polizeidirektion Waiblingen unterstützt. Denn im Rems-Murr-Kreis musste die Polizei mehrmals gegen Schüler ermitteln, weiter

Den Jugendraum verschönern

Waldstetten Wer hat Lust, den Jugendraum der evangelischen Kirche in Waldstetten neu zu gestalten? Am morgigen Freitag, 11. April, treffen sich alle interessierten Jugendlichen um 18.30 Uhr im Jugendraum. Mit Pinsel und Farbe soll der Jugendraum verschönert werden. Eingeladen sind alle ehemaligen und jetzigen Konfirmanden der Gemeinde. weiter
  • 276 Leser

Ohne Herlikofer Berg-Süd

Neuer Plan sagt, wo Gmünd in den nächsten 15 Jahren wachsen wird
Schwäbisch Gmünd möchte steigende Einwohnerzahlen nicht mehr den Nachbargemeinden überlassen. Das sagte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig bei der Präsentation des neuen Flächennutzungsplans, der jetzt in die Gremien geht. 2009 soll er gültig werden. weiter

Zweimal Mittagessen für Ältere

Den offenen Mittagstisch gibt’s künftig zweimal wöchentlich in St. Johannes
Ab Mai gibt’s den offenen Mittagstisch im Waldstetter Pflegeheim St. Johannes zweimal wöchentlich. Weil die Nachfrage so groß ist, baut das Pflegeheim das Angebot aus. weiter

Die Intelligenz im Kindergarten fördern

Gmünder Lions-Club startet das Projekt „Kindergarten-Plus“
Gleich zwei Vormittage hatten sich 13 Kindergärtnerinnen und Erzieherinnen aus Gmünd, Aalen und Ellwangen Zeit genommen, um sich in dem Projekt des Gmünder Lions-Club „Kindergarten-Plus“ fortzubilden. weiter

50 Kinder feiern Erstkommunion in Waldstetten

Unter dem Motto: „Jesus, du bist mein Licht“ versammelten sich in der St.-Laurentius-Kirche in Waldstetten 50 Kinder zum ersten Mal um den Tisch des Herrn. Auf ihrem Weg vom Kindergarten St. Vinzenz zur Kirche wurden die Kinder vom Musikverein Waldstetten begleitet. Aus der Hand von Pfarrer Ernst-Christof Geil durften sie den Leib Christi weiter
  • 264 Leser
Polizeibericht
Autos aufgebrochenMögglingen In der Nacht zum Dienstag brach ein Unbekannter im Ortsgebiet Mögglingen mehrere Autos auf. Aus einem im Sonnenrainweg abgestellten Audi entwendete er das Autoradio und ein portables Navigationsgerät mit Halterung und 12-Volt-Kabel. Hier wurde ein Schaden in Höhe von 500 Euro hinterlassen. Aus einem zweiten Auto, ebenfalls weiter

Viel zu tun für die „Hauptstadt“

Zentraler Punkt bei der Kreismitgliederversammlung der Grünen: Suchtprävention
Das Thema Suchtprävention war zentraler Bestandteil auf der Kreismitgliederversammlung von Bündnis 90/Die Grünen. Berthold Weiß, Suchtbeauftragter des Ostalbkreises, bescheinigte der Stadt Schwäbisch Gmünd Vorbildcharakter, sie sei „Hauptstadt der Suchtprävention“. Trotzdem bemängelte der grüne Kreisvorsitzende Alexander Schenk die Probleme weiter

Mehr Betreuung gefordert

Der Sozialausschuss des Gemeinderats Lorch beschäftigt sich mit Kindergärten und dem Schulentwicklungsplan
Mit der jungen Generation wird sich der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport des Gemeinderats Lorch heute in seiner Sitzung ab 18 Uhr beschäftigen. Es geht um neue Gruppenangebote in Kindergärten und den Schulentwicklungsplan für Lorch. weiter

Bausteine mit Messingtafel

Förderverein Gemeindezentrum Kirchplatz Spraitbach
Zum Schlachtfest hatte der Förderverein eingeladen, um ein weiteres Mosaiksteinchen im Spendenaufkommen für das Gemeindezentrum hinzuzufügen. Zudem besteht jetzt die Möglichkeit, mit dem Kauf von symbolischen Spendensteinen das Vorhaben zu unterstützen. weiter

Evakuierung wegen Fliegerbombe

Kampfmittel aus dem Zweiten Weltkrieg wird am Sonntag im Schlossgarten Stuttgart geborgen
Eine britische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg werden Experten diesen Sonntag, 13. April, im Unteren Schlossgarten in Stuttgart entschärfen. Davor evakuieren Helfer aus Sicherheitsgründen großräumig einen Schutzbereich. Wer mit der Bahn oder dem Auto unterwegs ist, muss mit Behinderungen rechnen. weiter
  • 1365 Leser
Schaufenster
Global aktivSlowakei, Polen, Norwegen, Österreich, China, USA, Brasilien, Italien und Katar: Die Heidenheimer Lichtbildner waren im vergangenen Jahr erneut weltweit aktiv, als Ausstellende und als Teilnehmer an Wettbewerben. Unter den Vereinsmitgliedern, die mit ihren Arbeiten auf internationaler Ebene Beachtung gefunden haben, sind zwei aus dem Ostalbkreis: weiter
  • 207 Leser

Mikrokosmos Rückertstraße

Das Düsseldorfer „Kom(m)ödchen“ setzte im Stadtgarten den Schlussakkord beim Gmünder Kleinkunstabo
Das neue Kom(m)ödchen-Programm mit ihren Verlierer-Typen im Handgepäck bewies sich als perfekt inszeniertes Kabarett: Christian, Micha, Jana und die anderen sind bemitleidenswerte postmoderne Gestalten. Sie sind Modernisierungsverlierer und Globalisierungsopfer oder beides zugleich. Weil das „Düsseldofer Kom(m)ödchen“ ihre Probleme bis zum weiter
  • 522 Leser

Zur Jahresfeier

Alfdorf-Pfahlbronn Zu einer märchenhaften Jahresfeier lädt der Liederkranz Rienharz am Samstag, 19. April, ins Bürgerzentrum nach Alfdorf-Pfahlbronn ein. Der Chor wird mit Dirigentin Gabi Fauth in die Welt der Märchen entführen. Ein Höhepunkt wird die Verleihung der „Zelterplakette“ für besondere Verdienste um die Pflege der Chormusik sein. weiter
  • 105 Leser

Ein starker Sozialverband

Anna Maihöfer seit 60 Jahren in der VdK-Ortsgruppe Mutlangen
Ehrungen, Neuwahlen sowie das Jahresprogramm 2008 waren Bestandteil der Jahreshauptversammlung der VdK-Ortsgruppe Mutlangen. weiter

Heimat auf Papier fixiert

Hildegard Beck stellt ihre Kunstwerke in Wißgoldingen aus
Positive Erinnerungen an den Kunstunterricht in der Schulzeit ließen bei Hildegard Beck in den zurückliegenden Jahrzehnten den Wunsch reifen, Aquarelle zu malen. Mit 60 Jahren erfüllte sich die Straßdorferin diesen Traum und stellt ihre Werke seit 1997 an verschiedenen Orten aus. Vom 21. April bis 27. Juni sind sie im Bezirksamt Wißgoldingen zu sehen. weiter
  • 199 Leser

Quer durch Südamerika

Seniorengemeinschaft „UHU“ Leinzell trifft sich zum Reisefilm
Die Senioren der Gemeindeschaft „UHU“ zeigten beim Treffen in der Kulturhalle Leinzell großes Interesse an Walter Hegeles Reisebericht. Hegele hatte mit seinem Sohn eine Radtour quer durch den südamerikanischen Kontinent unternommen. weiter

Lions-Club spendet 3 000 Euro fürs Esperanza

Der Lions-Club Limes-Ostalb unterstützt die Jugendkulturinitiative im Esperanza mit 3000 Euro. Das Geld, das Lions-Mitglieder gestern übergaben, stammt aus dem Glühweinverkauf auf dem Weihnachtsmarkt. Von links: Roman Reiser, Fritz Lemke, Felix Lemke, Joana Iwaniw, Sybille Oker, Lions-Vorsitzender Claus Widmann, Michaela Stütz. Insgesamt kamen 9000 weiter
  • 5
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Basic English „Friendship and peace“ ist am Freitag, 11. April, von 15 bis 15.45 Uhr für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren das Thema des lockeren Englisch-Kurses in der Abtsgmünder Bibliothek. Kinder von 7 bis 13 Jahren sind von 16 bis 16.45 Uhr gefragt. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
Maler mit Acryl Ein Tagesmalkurs mit Acryl für Erwachsene ist am Samstag, 12. April, von 10 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 17 Uhr im Schulhaus der Gemeinde Iggingen. Dozentin ist Eva Herrmann. Anmeldung bis 11. April unter (07175) 92080. weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Mobilfunkmessung Die nächste Sitzung des Technischen Ausschusses in Göggingen ist am Dienstag, 15. April, ab 20 Uhr im Rathaus. Gesprochen wird dabei über eine Mobilfunkmessung. Es geht ferner um die Sanierung von Feldwegen und den Erwerb eines Fahrzeuges für den Bauhof. weiter
  • 241 Leser
Kurz und Bündig
Änderung des Hallenmietvertrages Um die Änderung des Hallenmietvertrages für Veranstaltunegn geht es in der nächsten Sitzung des Durlanger Gemeinderates. Diese ist am Freitag, 11. April, ab 19 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr. Zudem geht es um die Aufstellung von Hundetoiletten und die Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dach der Grundschule. weiter
Kurz und Bündig
Tanzkaffee-Ausfahrt Der Senioren-Tanzkreis macht eine Tanzausfahrt nach Unterwinstetten zum Tanzkaffee „Waldesruh“. Abfahrt ist um 12.30 Uhr in Durlangen. Weiter kann in Spraitbach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und bis Mögglingen zugestiegen werden. Anmeldung und Info unter (07176) 6411. weiter
  • 281 Leser

Bechstein-Flügel gebührend empfangen

„Konzert für einen Flügel“ mit abwechslungsreichem Programm im Bürgerzentrum Pfahlbronn
Erst am Morgen des Konzerts fand er seinen Weg nach Pfahlbronn: der Bechstein-Flügel aus dem Jahr 1885. Jean-Christophe Hannig, Pianist des Liederkranzes Pfahlbronn und angehender Klavierbaumeister, musste noch einige Sonderschichten einlegen, um das gute Stück beim „Konzert für einen Flügel“ spiel- und vorzeigbar herzurichten. Mit Erfolg. weiter
  • 368 Leser

Kurt Büttner gewählt

Nach 24 Jahren tritt Rosl Schweizer vom AGV 1935 nicht mehr an
Rosl Schweizer, Gründungsmitglied des Gmünder AGV 1935 hat nach 24 Jahren Amtszeit nicht mehr für die Wahl der ersten Vorsitzenden kandidiert. Ein Nachfolger von Rudi Bürger als zweitem Vorsitzenden wurde ebenfalls auf der Generalversammlung gewählt. weiter

Kulinarisches Highlight mit Wiederholungsbedarf

Die Altersgenossen 1967 trafen sich zum Kochevent in der GEK-Lehrküche in Schwäbisch Gmünd. Italienisch Essen stand auf dem Programm, und dank der Köchin Giuseppa D’Annunzio kamen die AGV-Mitglieder dem Land Italien näher. Besonders der großen Vielfalt der italienischen Küche. Mit Prosecco, Crostini mit Lachscreme, anschließendem Schweinefilet weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDEmma Berroth, Hospitalgasse 34, zum 94. Geburtstag.Ursula Geyer, Donzdorfer Straße 7, Straßdorf, zum 84. Geburtstag.Gertraud Hasieber, Schapplachhalde 3, zum 82. Geburtstag.Benjamin Mayer, Hornbergstraße 62, Bettringen, zum 79. Geburtstag.Karl Kohl, Vogelhofstraße 55, zum 78. Geburtstag.Josef Schöner, Eichbergweg 18, Weiler, zum 77. weiter

Regionalsport (21)

Kreisliga B IFC Alfdorf — TV Straßdorf 2:1FC Durlangen — SV Pfahlbronn 1:0SV Frickenhofen — AS Stella Italia 4:1TSGV Waldstetten II — TSF Gschwend 3:0Türkgücü GD — NW-Treff Bettringen ausf.TSV Waldhausen — SG Bettringen II 1:1TV Weiler — SV Hintersteinenberg 4:1 1. TV Straßdorf 17 12 1 4 64:30 37 2. TSGV Waldstetten weiter
Kreisliga A ITSGV Rechberg — SV Göggingen 1:2TSV Untergröningen — FC Schechingen 1:1VfL Iggingen — TSB Gmünd 3:4 1. FC Mögglingen 21 16 1 4 50:14 49 2. TV Herlikofen 19 15 4 0 46:18 49 3. TV Heuchlingen 19 14 2 3 67:22 44 4. TSB Gmünd 19 13 2 4 44:20 41 5. SV Göggingen 19 12 4 3 37:24 40 6. TSV Mutlangen 21 9 3 9 41:38 30 7. Spfr. weiter
Kreisliga B IIDTKSV Heubach — TSV Leinzell 1:5FV Germania Hohenstadt — Böbingen II 1:3SV Hussenhofen — TSV Heubach II 0:2SV Lautern — FC Eschach 3:2Hofherrnweiler II — TSV Dewangen 2:0Adelmannsfelden — TSV Lauterburg 3:1TSV Ruppertshofen — SSV Aalen 4:4 1. TSG Hofherrnw. II 20 15 3 2 74:33 48 2. TSV Dewangen weiter
  • 168 Leser

Fortbildung für Kampfrichter

Am Freitag in Oberkochen
Leichtathletik-Kampfrichterwart Bruno Sorg macht alle Kampfrichter aus dem Ostalbkreis darauf aufmerksam, dass am Freitag in Oberkochen ein Fortbildungslehrgang stattfindet. Beginn ist um 19 Uhr im Geschäftszimmer der TSV-Turnhalle, Katzenbachstraße 47. weiter
  • 460 Leser

Sportkreistag in Röhlingen

Ereignisreiches Jahr steht bevor
Mit einem außerordentlichen Sportkreistag startet der Sportkreis Ostalb unter der Führung seines Vorsitzenden Manfred Pawlita in das ereignisreiche Jahr 2008.Mit dieser Veranstaltung, die am Freitag ab 19 Uhr in der Röhlinger Mühlbachhalle über die Bühne geht, gliedert sich der Sportkreis in den Hauptversammlungsrhythmus des WLSB ein. Und: Es steht weiter
  • 210 Leser

Hillebrand freut sich

Der Ex-Aalener gibt sich in Sachen Zweitligaaufstieg bescheiden
Auch wenn es lässig wirkte. Die Spieler des VfR Aalen haben im Training am Mittwoch ordentlich Gas gegeben. Als ob nichts gewesen wäre. weiter
  • 4
  • 342 Leser

Junge Garde triumphiert

Bei den Stadtmeisterschaften im Ski Alpin und Snowboard landet die ältere Fraktion auf dem Boden der Tatsachen
Bei idealen Pistenbedingungen konnte der Schneeschuhverein Gmünd zum Abschluss seiner 100-Jahrfeierlichkeiten die 10. Offenen Stadtmeisterschaften am Fellhorn durchführen. Stadtmeister im Ski-Alpin-Riesenslalom wurden Magdalena Seitler und Alexander Breunig, bei den Snowboardern Steffi Nagel und Michael Schlenker. weiter
  • 122 Leser

TSB fährt Bus

Zum Spiel nach Wolfschlugen
Am Sonntag kommt’s zum Verfolgerduell: Der Fünfte TSB Gmünd muss in der Handball-Württembergliga beim Vierten TSV Wolfschlugen ran. Der Fanbus fährt um 14.30 Uhr an der Großsporthalle ab, verbindliche Anmeldungen sind möglich bis Freitag um 15 Uhr bei Oliver Gaiser, Telefon: (0176) 64075218. weiter
  • 103 Leser

Kraus zeigt Kollegen seine Heimat

Die Besetzung des „Handballgipfels der Weltmeister“ in Aalen hält, was der Name verspricht
Die vier Aalener Handballvereine veranstalten am Pfingstmontag gemeinsam mit Vita Sports den „Handballgipfel der Weltmeister“. Die Besetzung hält, was der Name verspricht: Markus Baur, Michael Kraus, Henning Fritz und Co. werden in der Greuthalle gemeinsam mit heimischen Sportlern ein Freundschaftsspiel bestreiten. weiter
  • 663 Leser

Schnell zum Stift greifen

GT und SCHWÄPO verlosen zwei Freiplätze für das Waldstetter Fußballcamp
Wer es noch nicht getan hat, sollte schnell zum Stift greifen, das Lösungswort auf den Coupon schreiben und sich einen von zwei Freiplätzen im Waldstetter Fußballcamp sichern, welches präsentiert wird von GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHE POST. weiter

„Wir haben Hambüchens Zusage“

Kunstturn-Länderkampf der Männer zwischen Deutschland und Großbritannien in Aalen
Die Deutsche Turn-Nationalmannschaft um ihren Star Fabian Hambüchen wird am Samstag, 3. Mai, bei einem Länderkampf in der Aalener Greuthalle zu sehen sein. Es ist der letzte Testwettkampf vor der EM. Die 500 Eintrittskarten sind ab heute zu haben. weiter

Letzter Einsatz von Widmann

Heubacher Handballer siegen
Einen versöhnlicher Abschluss einer durchwachsenen Saison gelang den Handballern des Heubacher HV gegen Heidenheim. Mit 24:21 setzte sich der HHV durch. weiter

Nachspiel gewiss

In Iggingen geht es in Halbzeit zwei heiß her
Eine chaotische zweite Halbzeit gab es im Kreisliga-A-Spiel in Iggingen. Drei Spieler des TSB Gmünd wurden des Feldes verwiesen, es drohte ein Spielabbruch und der Schiedsrichter wollte nach dem Spiel die Polizei rufen. weiter
  • 125 Leser

Straßdorf lässt Federn

Waldstetten II schließt in der Kreisliga B I auf – Alfdorf neuer Dritter
Einen Ausrutscher hat sich in der Fußball-Kreisliga B I Tabellenführer TV Straßdorf erlaubt. Beim FC Alfdorf hatte der TVS mit 1:2 das Nachsehen. weiter

Essingen fliegt aus dem Pokal

1:2-Niederlage in Heldenfingen
Faustdicke Überraschung im Halbfinale des Bezirkspokals: Der Gegner der DJK Schwabsberg im Endspiel heißt nicht TSV Essingen, sondern SG Heldenfingen/Heuchlingen. Der A-Ligist überraschte den Bezirksliga-Tabellenführer beim 2:1 mit großem Kampfgeist. weiter
  • 5
  • 351 Leser

TSG zieht davon

Hofherrnweiler gewinnt in der B II das Topspiel gegen Dewangen
Die TSG Hofherrnweiler II hat in der Fußball-Kreisliga B II ihren Vorsprung auf den Tabellenzweiten Dewangen auf sechs Punkte ausgebaut. Im direkten Aufeinandertreffen behielt der Tabellenführer mit 2:0 die Oberhand. Doch noch darf Leinzell hoffen, schließlich hat die Mannschaft zwei Spiele weniger bestritten. weiter
  • 179 Leser

„Der zäheste Verteidiger, den ich kenne“

Gmünder Sportler von einst: Paul Kühnle, einer der ersten Fußballer im Nationaltrikot Deutschlands
Heute vor 123 Jahren, am 10. April 1885, hat Paul Kühnle in Stuttgart das Licht der Welt erblickt. Er avancierte zu einem der besten Fußballer Deutschlands. weiter
  • 5
  • 516 Leser

Eine Regel, die den Sport verändert

WTB-Mitgliederversammlung beschließt, dass im Tennis-Ligabetrieb kein dritter Satz mehr ausgespielt wird
Einige Vereine aus der Region wollten es verhindern. Ohne Erfolg. Schon in diesem Jahr werden knappe Partien im Tennis-Ligabetrieb von der Kreis- bis zur Württembergliga nicht mehr im dritten Satz, sondern per Match-Tie-Break entschieden. Bei den Spielern macht sich Unmut breit. Doch die Klubs müssen sich auch vorwerfen lassen, ihre Meinung nicht auf weiter
  • 348 Leser

Überregional (5)

Geld nicht automatisch vernichtet

Banken müssen Wertpapiere zu aktuellen Kursen bilanzieren. Sacken diese ab, fallen Wertberichtigungen an, Geld wird dabei aber nicht vernichtet. weiter
  • 436 Leser

Großartig : 'Tödliche Entscheidung'

Ein misslungener Überfall auf einen Juwelierladen setzt für zwei Brüder eine Verkettung weiterer Katastrophen in Gang: Andy (Philip Seymour Hoffman) scheint ein erfolgreicher Geschäftsmann zu sein, hält aber in Wirklichkeit mit Unterschlagungen und Drogen nur mühsam eine Fassade aufrecht. Hank (Ethan Hawke) verkörpert den klassischen Verlierer, ist weiter
  • 263 Leser

Moralisten? Langweilig!

Interview mit dem 84-jährigen Regisseur Sidney Lumet
'Die 12 Geschworenen', 'Serpico', 'Hundstage', 'Network' - Sidney Lumets Spezialität sind existenzialistische Krimis. Jetzt, mit 84, legt der Regisseur ein grandioses Spätwerk vor: 'Tödliche Entscheidung'. weiter
  • 355 Leser