Artikel-Übersicht vom Dienstag, 22. April 2008

anzeigen

Regional (84)

Beifahrerin leicht verletzt

Lorch Eine Autofahrerin wollte am Montag gegen 9 Uhr von der Stuttgarter Straße nach links in die Wilhelmstraße einbiegen und missachtete die Vorfahrt eines von links kommenden Autos. Beim Zusammenstoß wurde die Beifahrerin des herankommenden Autos leicht verletzt. Sachschaden: 13 000 Euro. weiter
  • 1362 Leser

Rückwärtsgang drin

Schwäbisch Gmünd Eine Autofahrerin musste am Montag gegen 8.50 Uhr an einer roten Ampel auf der Aalener Straße Einmündung Herlikofer Straße zurücksetzen, weil sie zu weit eingefahren war. Bei Grün fuhr sie dann los, hatte aber immer noch den Rückwärtsgang drin. Sie fuhr gegen das Auto hinter ihr und dann davon. Erst als sie an der Baldungkreuzung anhalten weiter
  • 264 Leser

Alu-Räder entwendet

Schwäbisch Gmünd Von einem auf dem Gelände eines Autohauses Im Benzfeld zum Verkauf angebotenen Auto wurden in der Nacht zum Montag alle vier Alu-Felgen der Marke BBS, 17 Zoll, mit Reifen der Marke Michelin 205/40 abmontiert und entwendet. Der Sachschaden beträgt etwa 1500 Euro. weiter
  • 1466 Leser

Diesel entwendet

Schwäbisch Gmünd-Bettringen Vermutlich mit einem Zentralschlüssel öffnete ein Unbekannter zwischen Freitag und Montag die Tankdeckel von zwei baugleichen O&K-Radladern und entwendete daraus jeweils etwa 140 Liter Dieselkraftstoff im Wert von 360 Euro. Der Vorfall ereignete sich in der Lise-Meitner-Straße. Die Bettringer Polizei sucht Zeugen, Telefon weiter
  • 1028 Leser

Eingedrungen

Spraitbach Ein Unbekannter hebelte im Zeitraum zwischen Freitag und Montag die Seiteneingangstüre einer Firma in der Eugen-Hahn-Straße auf. Des Weiteren warf er mit einem Stein an der gleichen Türe die Scheibe ein. weiter
  • 1168 Leser

Hund prallt gegen Auto

Schwäbisch Gmünd Ein Jack-Russel-Terrier sprang am Montag gegen 16.45 Uhr auf die Werrenwiesenstraße und prallte dort gegen ein fahrendes Auto. Das Tier wurde bei dem Unfall getötet, am Fahrzeug entstand kein Sachschaden. Der Hund befand sich auf dem Gelände seines Besitzers, als er einen Radfahrer bemerkte und auf diesen zusprang. weiter
  • 1655 Leser

Kastenwagen gesucht

Schwäbisch Gmünd Die Uferstraße abwärts in Richtung Hauptbahnhof streiften sich am Sonntag gegen 9.45 Uhr ein weißer Kastenwagen mit Aalener Kennzeichen und ein anderes Auto. Der Kastenwagen hatte an der Einmündung zur Schillerstraße die Vorfahrt missachtet. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, setzte der Verursacher seine Fahrt fort. Der Schaden beträgt weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
Vernissage Die Ausstellung „Endloser Raum“ mit Skulpturen und Objekten von Don Cutter in der Galerie am Kornhaus eröffnet am Freitag, 25. April, um 19.30 Uhr. Führungen durch die Ausstellung gibt es nach Vereinbarung, Telefon (07171) 68102. weiter
  • 361 Leser
Kurz und Bündig
„Quod libet“ Die Band „quod libet“, die seit vier Jahren besteht, tritt am Donnerstag, 24. April, um 20.30 Uhr im KKF in Schwäbisch Gmünd auf. Die Bandmitglieder stammen aus dem Gmünder und dem Göppinger Raum, drei von ihnen sind Mitglieder der Jazz-Mission. weiter
  • 268 Leser
Kurz und Bündig
Wirkung der Farben Das Mehrgenerationenhaus DRK bietet am Samstag, 26. April, von 10 bis 14.30 Uhr einen Workshop über „die Wirkung der Farben“ in der Josefstraße an. Infos und Anmeldung: Telefon (07171) 3506-0. weiter
  • 345 Leser
Kurz und Bündig
AGV 1943 Der AGV 1943 bittet am Donnerstag, 24. April, ab 19.30 Uhr zur Generalversammlung ins „Lamm“. weiter

Multi-Kulti gescheitert

CDU-Ortsverband fordert in der Innenstadt Durchgreifen
Der CDU-Ortsverband fordert in der Gmünder Innenstadt konsequentes Durchgreifen. „Was sich in der Stadt abspielt, kann nicht mehr auf normalem Level sein“, sagen die Christdemokraten. weiter
  • 3
  • 160 Leser

Radiologie-Praxis geht ins MDZ

Erfolgsmodell an allen Kliniken
Das Sahnehäubchen ist weg. Die radiologische Praxis Rieger, Schmidberger, Heuchemer zieht ins Medizinische Dienstleistungszentrum (MDZ) am Ostalbklinikum in die bislang freigehaltenen Räume direkt am Eingang. Das gaben Klinikdirektor Axel Janischowski und Landrat Klaus Pavel gestern im Krankenhausausschuss bekannt. Und auch in Mutlangen und Ellwangen weiter

Bargau im Mittelpunkt

Morgen GT-Stammtisch
Schwäbisch Gmünd-Bargau Was ist das Besondere an Bargau? Welche Neuerungen stehen bevor? Und wo drückt die Bürger dieses Stadtteils der Schuh? In den Sonderseiten „Zu Gast in Bargau“ geht die GMÜNDER TAGESPOST am morgigen Mittwoch auf diese Fragen ein, stellt Vereine, Wirtschaft und Entwicklungsmöglichkeiten vor. Und zur Diskussion über weiter

Die Bäckerei war ein Leben lang ihr Paradies

Senirorchefin Gertrud Schmid-Kuhn ist am Samstag im Alter von 86 Jahren verstorben
„Wenn ich auf mein Leben zurückblicke, dann kann ich zufrieden feststellen: Die viele Arbeit, das eiserne Sparen, die vielen Nächte des Schaffens - es hat sich gelohnt.“ Gertrud Schmid-Kuhn, Seniorchefin der Bäckerei Schmid-Kuhn, war eine ganz außergewöhnliche Gmünder Unternehmerfrau. Am vergangenen Samstag verstarb sie im Alter von 86 Jahren weiter

„Da sollten Sie gucken lassen“

Vorsorge muss sein – wenn die Familienkrankheitsgeschichte und Besorgnis verunsichern
Magen- und Darmkrebs in der Familie. Das sind Krankheiten, die bei der Anamnese keine Freude aufkommen lassen. „Da sollten Sie mal gucken lassen“, meint die Frauenärztin, bei der ich (fast) regelmäßig bin – zur Vorsorge. Also auf zum Internisten – auch zur Vorsorge. weiter
  • 755 Leser
Zur Person[InternetShortcut] URL=http://www.gmuender-tagespost.de/detail-image.php?aid=334512&iid=0 Modified=90585FCCC3A3C80142

Wieder im Rathaus

Böbingen Jürgen Stempfle ist wieder zurück. Der Bürgermeister der Gemeinde Böbingen war wegen einer tückischen Krankheit seit Januar ausgefallen und konnte seinen Amtsgeschäften nicht nachgehen. Wie aus dem Rathaus zu erfahren war, ist Stempfle seit Montag dort wieder tätig. Zunächst wolle er sich nun wieder einarbeiten. Für Donnerstag hat er einen weiter
Kurz und Bündig
Engpass Für die Erschließung des Baugebiets „Litzenbühl“ muss aus Richtung Bargau eine Gasleitung verlegt werden. Die Bauarbeiten beginnen am Mittwoch, 23. April, und dauern voraussichtlich bis Mitte Mai. Während dieser Zeit wird der Verkehr im westlichen Eingangsbereich von Bargau einspurig ampelgeregelt am Baustellenbereich vorbei geführt. weiter
  • 280 Leser
Kurz und Bündig
Zypries in Gmünd Bundesjustizministerin Brigitte Zypries kommt auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange zum politischen Frühjahrsgespräch nach Gmünd. Die Veranstaltung ist am Freitag, 25. April, um 19 Uhr im Refektorium im Prediger. Zypries spricht zum Thema Sozialdemokratische Rechtspolitik. Gerade in den vergangenen Monaten wurde weiter
Kurz und Bündig
Ausstellung „Salle polyvalente“ heißt eine Ausstellung, die am Donnerstag, 24. April, um 20 Uhr im Unikom-Kunstzentrum im Unipark eröffnet wird. Gezeigt werden Arbeiten von Stanislaus Müller-Härlin. Die Ausstellung im Haus 10 ist bis zum 9. Mai geöffnet, an Wochenenden von 16 bis 19 Uhr, Dienstag von 19 bis 21 Uhr. weiter
  • 250 Leser

Olaf Stumme neuer PG-Chef

Nachfolger von Gerhard Utz
Olaf Stumme ist der neue Leiter des Parler-Gymnasiums in Schwäbisch Gmünd. Er tritt die Nachfolge von Gerhard Utz an, der zum Schuljahresende in den Ruhestand geht. weiter
  • 334 Leser

Regen verzögert Pflasterarbeiten am Marktplatz

Länger als gedacht haben sich die Pflasterarbeiten am Oberen Marktplatz hingezogen: Wegen des Regens konnten sie nicht wie vorgesehen bis zum Wochenende abgeschlossen werden. Nun hofft die Stadtverwaltung aber, die 10 000 bis 15 000 Euro teure Maßnahme in der ersten Wochenhälfte beenden zu können. Anschließend soll der Pflasterbelag in der Franziskanergasse weiter
  • 2465 Leser

Jakob zahlt die Hälfte

KinoZeitung zeigt am 1. Mai „Pilgern auf Französisch“
Wandern ist in. Am 1. Mai sowieso. Wer deshalb abends die müden Beine ruhen lassen will, kann ins Kino gehen: zur nächsten Ausgabe der „KinoZeitung“ der GT und des „turmtheaters“. Wir zeigen, passend zum Wandertag, „Pilgern auf Französisch“. weiter

Angriff auf Dorfhaus

Schlägerei in Tierhaupten vor Gericht
Dass eine Gruppe von jungen Männern in der Silvesternacht die Feier der Dorfgemeinschaft Tierhaupten angriff, hat sich für sie nicht ausgezahlt. Zum einen trugen auch einzelne Angreifer Blessuren davon. Zum andern wurden sie gestern zu deutlichen Strafen verurteilt – einer zu zehn Monaten Haft ohne Bewährung. weiter
Guten Morgen

Immer im Bild

Er heißt Fritz und ist ein Paparazzo auf vier Pfoten. Katzenfrauchen hängte ihm nämlich eine Kamera um den Hals, nicht größer als eine Streichholzschachtel. Da gibt es jede Menge zu sehen. Frauchen erfuhr, mit welchen Kätzinnen er herumzog, weiß nun, dass er auch eine zweite Futterstelle hat, weil ihm eine freundliche Frau stets was vor die Terrassentür weiter

Vereine setzen ganz auf den Prediger

Wolfgang Leidig im Stadtverband Musik und Gesang zu Umbauplänen des Kulturhauses
Nicht ganz im Zeitplan ist die Stadt in Sachen Prediger-Umbau. Das sagte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig bei der Mitgliederversammlung des Stadtverbands Musik und Gesang im Refektorium des Kulturhauses. weiter
  • 134 Leser

Gala-Beifall in alle Richtungen

Musikwinter-Benefizveranstaltung mit erlesenen Gerichten, Geschichten und Musik
Der 21. Musikwinter geht zu Ende. Auf die Besucher der Benefiz-Gala in der Gemeindehalle wartete ein vorzüglich zubereitetes Menü, viel Hörwürdiges von „Hitboutique“ und interessante Kuriosa vom „Bilderhaus-Paten“ Marcel Reif. weiter
  • 362 Leser

Weiterhin größte Raiffeisenbank in Ostwürttemberg

Mitgliederversammlung der Ortsbank Großdeinbach – Dietmar Herderich: keine direkte Betroffenheit von der aktuellen Finanzkrise
Die Raiffeisenbank Mutlangen sei von der aktuellen Finanzmarktkrise nicht direkt betroffen, sagte Vorstandssprecher Dietmar Herderich bei der Mitgliederversammlung der Ortsbank Großdeinbach der Raiffeisenbank Mutlangen. weiter

Auf Bedarf reagieren

Gemeinderat Eschach: vier zusätzliche Kinder unter drei
Im neuen Kindergartenjahr wird es vier zusätzliche Plätze für Kinder unter drei Jahren geben. Dies beschloss der Gemeinderat Eschach gestern Abend. Eine weitere Erzieherin soll dafür befristet eingestellt werden. weiter

Lesung über Nahtoderlebnis

Mutlangen Ein schwerer Autounfall verändert alles für Christine Stein. Knapp dem Tod entronnen, erleidet sie Wochen später einen lebensgefährlichen Rückfall und ist 23 Minuten klinisch tot. Über ihre Nahtoderlebnisse und die Folgen für ihr Leben berichtet Christine Stein am Donnerstag, den 24. April 2008 um 19.30 Uhr im Katholischen Gemeindehaus St. weiter
  • 107 Leser
Zur Person

Klaus Reinhuber gestorben

Lorch-Weitmars Klaus Reinhuber ist am Samstag im Alter von 45 Jahren nach einer schweren Krankheit gestorben. Er hinterlässt eine Frau und drei Kinder. Der Landwirt aus Erlenhof bei Weitmars habe sich stets mit großem Engagement für das Gemeinwohl und die Sicherheit der Lorcher Bürger eingesetzt, heißt es bei der Stadtverwaltung. Reinhuber war von 1999 weiter
  • 106 Leser

Erzeugergemeinschaft kann stolz sein

Einige Teilnehmer des 16. Stuttgarter Kabarettfestivals werden auch im Ostalbkreis auftreten
Ein voller Erfolg war das 16. Stuttgarter Kabarettfestival. 31 Veranstaltungen in zehn Tagen stellten die fünf Veranstalter, vereint in der „Erzeugergemeinschaft Stuttgarter Kabarett“, auf ihre Bühnen von Laboratorium, Merlin, Renitenztheater, Theaterhaus und Rosenau. Die Eröffnungsgala fand gar im Großen Haus des Staatstheaters statt. weiter
  • 227 Leser

Hier spricht die Musik

Heiner Costabél in Fachsenfeld
Interessiert sei er auch an Autos – an den schlosseigenen stromlinienförmigen Kostbarkeiten. Soviel kann Roland Schurig verraten über seinen Gast. Der hat den Geschäftsführer der Stiftung Schloss Fachsenfeld allerdings in puncto Programm nicht mehr wissen lassen, als dieser bereits bekannt gegeben hat: Heiner Costabél kommt mit Ludwig van Beethoven, weiter
Ellwangen Am Montag, 28. April, findet um 13.30 Uhr im Schloss ob Ellwangen im Lehrsaal der Hauswirtschaft ein Informationsnachmittag zu Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsaussichten in der Landwirtschaft statt. Veranstalter sind die Kreisbauernverbände Aalen und Schwäbisch Gmünd, die landwirtschaftliche Berufsschule Aalen und das Landratsamt Ostalbkreis weiter

Aalener Steuergespräch verzeichnet starken Zulauf

Die Kreissparkasse Ostalb lud gestern Abend gemeinsam mit dem Verein „Steuern zwischen Forschung und Praxis“ der Hochschule Aalen zum 2. Aalener Steuergespräch ein. Gut 150 Firmen- und Privatkunden der Bank sowie Studenten der HTW Aalen nutzten die Möglichkeit, sich aus erster Hand bei den drei Experten auf dem Podium über die Neuerungen weiter
  • 469 Leser

Vom Land der Kontraste erzählt

Klaus Leyhausen berichtet innerhalb der Vortragsreihe der „Unabhängigen Bürger Waldstetten“ über China
„China, Land der Kontraste“, nannte Klaus Leyhausen seinen Vortrag über seine Chinareise in Waldstetten. Die Veranstaltung war Teil der Vortragsreihe der „Unabhängigen Bürger Waldstetten“. Leyhausen berichtete über den Bereich Tourismus, erzählte aber auch vom Besuch einiger technologisch interessanter Institutionen in China. weiter
  • 117 Leser

Neubau-Idee hat die meiste Sympathie

Verwaltung stellt im Krankenhausausschuss vier Varianten für die Sanierung der Frauenklinik in Aalen vor
Hätte man gestern abgestimmt, der Krankenhausausschuss hätte sich mit großer Mehrheit für einen Neubau der Frauenklinik in Aalen ausgesprochen. Doch der Landrat hat gebremst. Zwar ist Klaus Pavel von allen Varianten derzeit auch die Neubau–Idee die liebste, aber – sicher ist sicher – vor der Entscheidung sollen besser noch mal alle weiter
  • 5
  • 347 Leser

Gelbe Schilder für sportliche Gäste

Der „Bike-Crossing-Trail“ des Tourismusverbands Schwäbische Alb will Mountainbiker locken
Seit kurzem hängen sie an vielen Stellen rund um Heubach: kleine, gelbe Schilder, auf denen ein Mountainbiker abgebildet ist. Diese weisen den Weg auf einer insgesamt 368 Kilometer langen Strecke, dem Bike-Crossing-Trail Schwäbische Alb. Heubach gehört dazu, wenn dieser demnächst offiziell eröffnet wird. weiter
  • 529 Leser

„Mordsmusik“ in Stuttgart

Stuttgart Die Stuttgarter Philharmoniker treten am Samstag, 17. Mai, ab 20 Uhr mit einem exotischen Projekt im Theaterhaus auf, das sie zusammen mit Bernd Ruf, Roland Baisch und Ines Martinez entwickelt haben. Unter dem Motto „Criminal Symphony - Mords Musik!“ wird Musik, die von klassischen Bühnenmorden - angefangen bei Shakespeares Othello weiter
  • 170 Leser

„Kater“ soll Kater vermeiden

Neues Konzept für Heranwachsende mit Alkohol- oder Cannabis-Problemen
„Kater“ heißt ein neues Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 21 Jahren, die Alkohol und/oder Cannabis konsumieren und in diesem Zusammenhang straffällig geworden sind. weiter
  • 146 Leser

Ermittler im Netz

Rems-Murr-Polizei verstärkt im Internet
Die Polizei im Rems-Murr Kreis will die Kriminalität rund ums Internet besser bekämpfen. Dazu soll eine seit 2005 bestehende Informations- und Kommunikationsgruppe, kurz IuK-Gruppe, durch gezielte Fortbildungsmaßnahmen und Ausstattung mit neuer Technik massiv verstärkt werden. weiter
Kurz und Bündig
Unsichtbare Fäden Ausstellungseröffnung und Buchvorstellung von „Unsichtbare Fäden“ (Lise Gast, 1908 - 1988) ist am Mittwoch, 23. April, um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 145 Leser
Kurz und Bündig
Gitarrenduo Das Weleda Kunst- und Kulturforum lädt am Donnerstag, 24. April, ab 19.30 Uhr in den Ludwig-Noll-Saal zum Konzert des Gmünder Gitarrenduos „Élan Vital“ ein. Infos: Telefon (07171) 919 463, (0172) 7117231. weiter
  • 223 Leser
Kurz und Bündig
Videoschnitt Die Gmünder VHS bietet am Samstag, 26. April, von 9 bis 14 Uhr den Workshop „Videoschnitt und -verarbeitung an. Anmeldung: Telefon (07171) 925150 oder per E-Mail: anmelden@gmuender-vhs.de. weiter
  • 774 Leser
Kurz und Bündig
ADFC-Stammtisch Im Gasthaus Lamm findet am Mittwoch, 23. April, ab 20 Uhr der nächste ADFC-Stammtisch statt. weiter
  • 720 Leser
Kurz und Bündig
Fotoclub Der Fotoclub Gmünd hat am Freitag, 25. April, um 19.30 Uhr Hauptversammlung im Gasthaus Krone in Wetzgau. weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Familienabend Der Liederkranz Zimmern lädt am Freitag, 25. April, zum Familienabend ins Gasthaus Krone ab 19.30 Uhr ein. weiter
  • 549 Leser

Martin Bläse Innungsobermeister

Hauptversammlung der Maler und Lackierer wählte neuen Vorstand
Im Mittelpunkt der gestrigen Sitzung der Maler- und Lackiererinnung Schwäbisch Gmünd in der Krone in Zimmern standen unter anderem der Bericht des Obermeisters und die Wahl eines neuen Innungsobermeisters, da Eugen Stegmaier aus gesundheitlichen Gründen dieses Amt nach zehn Jahren nicht mehr weiterführt. Sein Nachfolger wurde Martin Bläse aus Schwäbisch weiter
  • 116 Leser

Bauchtanz führt zusammen

Der frühere Kindergarten St. Christopherus wird Kleinkindgruppe beherbergen
Vor einem dreiviertel Jahr wurde der Kindergarten St. Christopherus in der Oststadt geschlossen. Die Kirchengemeinde St. Franziskus setzte alle Hebel in Bewegung, dass das Gebäude weiterhin für Familienarbeit genutzt werden kann. Gestern Abend wurde den Bürgern der Oststadt die neue Bestimmung vorgestellt. weiter

Der kleine Wilbär lockt die Massen

Der kleine Eisbär Wilbär lockt die Massen in die Stuttgarter Wilhelma. Allein am vergangenen Wochenende kamen 20 000 Besucher. Vor dem Eisbärengehege bildeten sich lange Schlangen, bis zu drei Stunden mussten Besucher warten, um einen Blick auf den jungen Weißen zu werfen. Und dieser Blick durfte nicht unbegrenzt lang sein, nach einigen Minuten werden weiter
  • 5
  • 258 Leser

Schwörhaus-Big-Band in Ulm

Städtische Musikschule Schwäbisch Gmünd am Baden-Württemberg-Tag beteiligt – 70 000 Besucher erwartet
Beim diesjährigen Baden-Württemberg-Tag am Sonntag, 4. Mai, in Ulm werden bis zu 70 000 Besucher erwartet. Dabei bei diesem Auftakt der Leuchtturmveranstaltung der Heimattage: die städtische Musikschule Schwäbisch Gmünd. weiter
Polizeibericht
Pocket-Bike sichergestelltSpraitbach Gleich mehrere Verstöße beging ein 16-Jähriger am Sonntag gegen 17.30 Uhr. Der junge Mann war mit einem nicht zugelassenen Pocket-Bike ohne Fahrerlaubnis und ohne Sturzhelm auf einem gesperrten Weg unterwegs. Das Fahrzeug wurde von den kontrollierenden Polizeibeamten sichergestellt. Kneipengast verletzt Heuchlingen weiter

Schäfersfeldzufahrt und Gairen II

Lorch Über die Parkplätze auf dem Schäfersfeld und die Zufahrten zur neuen Mehrzweckhalle spricht der Gemeinderat Lorch in seiner Sitzung am Donnerstag, 24. April, ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zudem geht es in der Sitzung um den ersten Bauabschnitt des Gebiets „Gairen II“, die städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Lorch-Süd“, weiter
  • 102 Leser

Führungswechsel beim größten Heubacher Verein

Jahreshauptversammlung des TSV Heubach – Ernst Preidt folgt auf Gerhard Kuhn als Vorsitzender
Ein neues Führungsteam leitet den TSV Heubach. Ernst Preidt wird Nachfolger von Gerhard Kuhn als Vorsitzender. Dies stand im Zentrum der Jahreshauptversammlung des größten Heubacher Vereins. Weiteres Thema: Der Kunstrasenplatz soll erneuert werden. weiter
  • 116 Leser

Öschprozession in Horn

Christi Himmelfahrt
Vor einigen Jahren wurde die Tradition der Öschprozession in Horn wieder aufgegriffen. Die Gemeinde trifft sich dazu am Himmelfahrtstag auf dem Vorplatz der Kirche. weiter

Oft kommt das Singen zu kurz

Jahresfest am Sonntag „Kantate“ beim Evangelischen Kirchenchor Eschach
Den Auftakt des Jahresfestes des Evangelischen Kirchenchores Eschach bildete der Gottesdienst, der von Pfarrerin Elfi Bauer gehalten und vom Chor gestaltet wurde. Sie stellte fest, dass Musik die einzige Sprache sei, die auf der ganzen Welt verstanden werde. weiter
Kurz und Bündig
Zauberflöte für Kinder Eine ganz besondere Version des Opernklassikers „Die Zauberflöte“ von Mozart bringt die Prager Kammeroper im Gmünder CCS am Freitag, 25. April, ab 17 Uhr auf die Bühne. Karten für dieses Stück für Kinder ab 4 Jahren gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Tickethotline (0800) 911811711 (gebührenfrei). weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Schnittkurs Der Ziersträucherschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Bargau, der am Samstag dem Wetter zum Opfer fiel, wird am Freitag, 25. April, um 16 Uhr nachgeholt. Treffpunkt ist am Kindergarten St. Elisabeth. weiter
  • 132 Leser

Betreutes Kundenvolumen gesteigert

Raiffeisenbank Mutlangen – Mitgliederversammlung der Ortsbank Spraitbach
Viele Mitglieder und Kunden nutzten in Spraitbach die Möglichkeit, sich über die Entwicklung der Raiffeisenbank Mutlangen und speziell der Ortsbank Spraitbach zu informieren. weiter

Geburtstag gebührend gefeiert

Der evangelische Kindergarten Mörike in Lorch wird zehn Jahre alt – Fest mit Gottesdienst und Tag der offenen Tür
Spiel-, Bastel- und Forscheraktionen, Geschichten einer Märchenerzählerin und eine Fotopräsentation. All dies gab es bei der Feier zum zehnten Geburtstag des Mörike-Kindergartens in Lorch. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDOlga Temm, Kiesäcker 26, zum 73. Geburtstag.Emil Hokenmaier, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 73. Geburtstag.Heinrich Jooß, Zwerenbergstraße 5, zum 71. Geburtstag.Emil Fruck, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 70. Geburtstag.Adolfine Leubner, Wilhelmstraße 38, zum 70. Geburtstag.GSCHWENDFriedrich Meinhardt, zum 93. Geburtstag.Günther Ludwig, weiter
  • 152 Leser

Andacht in der Grotte beim Krähberghof

Waldstetten-Wissgoldingen Eine Andacht an der Grotte beim Krähberghof in Wißgoldingen gibt es am kommeden Sonntag, 27. April. Die Andacht an Christi Himmelfahrt ist in Wißgoldingen bereits Tradition. Dieses Jahr wurde sie wenige Tage vorverlegt. Sie beginnt am Sonntag um 15 Uhr. Josef Kuhn wird die Andacht halten. Sollte jemand der ganze Weg bis zur weiter
  • 126 Leser
In Architektur, Innenarchitektur und Design erlebt das Ornament als zeitgemäßes Gestaltungsmittel eine Renaissance. Neue Materialien und Verarbeitungstechnologien zur Oberflächengestaltung eröffnen innovative Anwendungsmöglichkeiten.So lassen sich Ornamente inzwischen sogar in Duschwannen integrieren. Durch ein spezielles Emaillierverfahren brennen weiter
  • 648 Leser
Kurz und Bündig
Chor-Orchester-Projekt Der evangelische Kinderchor Großdeinbach startet am 27./28. September zusammen mit „das Kammerorchester“ ein neues Chor-Orchester-Projekt. Die Proben finden ab heute immer dienstags von 20 bis 21.45 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Großdeinbach statt. Weitere Informationen erteilt Chorleiter Haug, Telefon (07175) weiter
  • 1045 Leser
Kurz und Bündig
Entspannung mit Klangschalen Autogenes Training in Verbindung mit Fantasiereisen und tibetischen Klangschalen bietet das DRK Gmünd ab Mittwoch, 23. April. Der Kurs in der Josefstraße umfasst acht Treffen jeweils von 18 bis 19 Uhr. Anmeldung und Infos: Telefon (07171) 3506-0. weiter
  • 205 Leser
Kurz und Bündig
Standesamt zu Wegen einer Fortbildungsveranstaltung für die Mitarbeiter ist das Gmünder Standesamt am Mittwoch, 23. April, geschlossen. weiter
  • 104 Leser
Kurz und Bündig
Rentensprechtag Der nächste Sprechtag der Rentenversicherung ist am Mittwoch, 23. April, von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im städtischen Sozialamt, Marktplatz 37. Terminvergabe ist erforderlich, Telefon (07171) 603-5028. weiter
  • 216 Leser
Kurz und Bündig
In Rentenfragen Versichertenberater Manfred Raaf hält am Donnerstag, 24. April, von 13 bis 17 Uhr Beratungsstunden in den DAK-Räumen, Ledergasse 16 bis 20, ab. Anmeldung ist erforderlich, Telefon (07171) 92738-11. weiter
  • 241 Leser

Neue Vorstandsära eingeleitet

Jahreshauptversammlung des FC Germania Bargau: Otto Wanner löst Dr. Gerold Bläse als 1. Vorsitzenden ab
Beim FC Germania Bargau ist eine neue Vorstandsära eingeleitet. Otto Wanner löst Dr. Gerold Bläse als 1. Vorsitzenden ab. Bläse gab nach fünf Jahren an der Spitze im Rahmen der Jahreshauptversammlung sein Amt ab. weiter
  • 227 Leser

Wetzgauer Feuerwehr drei Tage lang in Brüssel

Zu Besuch bei einem Feuerwehrkameraden und dicht gedrängtes Besichtigungsprogramm
Auf Vermittlung und Einladung der Vertretung des Landes Baden-Württemberg in Brüssel und der Heidenheimer EU-Abgeordneten Dr. Inge Gräßle durfte die Wetzgauer Feuerwehr drei Tage lang die „Europa-Hauptstadt“ Brüssel erkunden. weiter
  • 194 Leser

Mangel an Teilnehmern und Einnahmen

Mitgliederversammlung des TSV Lorch: „Der Verein kann wirtschaftlich existieren“
„Schwarze Zahlen“ seien regelrecht Mangelware gewesen, sagte das geschäftsführende Präsidiumsmitglied, Heinz Strohmaier, als er bei der Mitgliederversammlung des Turn- und Sportvereins Lorch (TSV) auf das vergangene Vereinsjahr blickte. Obwohl der Verein rund 1300 Mitglieder hat, kamen nur wenige zur Mitgliederversammlung in die vereinseigene weiter

Das 60er-Fest rückt näher

Jahreshauptversammlung des AGV 1950 – Viele Aktivitäten, bemängelte Teilnahme
Vorstand Uli Scheuing begrüßte dieses Mal besonders viele Altersgenossen zur Hauptversammlung des Altersgenossenvereins 1950 im Stammtischlokal „Neue Welt“. Im Fokus: die geplanten Aktivitäten, aber auch ein mangelhafter Stammtischbesuch. weiter

Rappelkiste besichtigt DRK-Rettungswache

Viel Spaß hatten die Kinder des städtischen Kindergartens Rappelkiste auf der DRK-Rettungswache in Mutlangen. Bei ihrem Besuch durften sie einen Rettungswagen mit seinen Geräten besichtigen. Unter anderem wurde Blutdruck gemes-sen, das EKG-Gerät ausprobiert und das Vakuumbett getestet. weiter
  • 251 Leser

Ausflug zum Salvator

Kurz nach Ostern besuchten die künftigen Schulkinder des Kindergarten Wirbelwind aus Spraitbach den Kreuzweg Salvator in Schwäbisch Gmünd, um die Ostergeschichte zu vertiefen. Die Kinder waren von der Gestaltung der verschiedenen Stationen sehr beeindruckt. Für manche Kinder war schon allein die Busfahrt etwas ganz Besonderes. weiter
  • 249 Leser

Das DRK-Heim erinnert an ihre Wohltaten

Die Ehrenbereitschaftsleiter Else und Johannes Harter erzählen, warum sie 35 Jahre für die Alfdorfer Gruppe aktiv waren
Das Internationale Rote Kreuz brachte dem Kriegsgefangenen Johannes Harter nach dem Zweiten Weltkrieg in Russland Nahrung und Medizin. Er gab die Wohltaten später gemeinsam mit seiner Frau Else in anderer Form zurück: Das Paar setzte sich über Jahrzehnte hinweg in der von ihnen mit initiierten DRK-Gruppe Alfdorf für andere ein – und diente dem weiter
  • 448 Leser

Gewinner der Ballonfahrten

Gschwend Über die gesamte Wintersaison nahmen über 1000 Käufer von Winterkomplett-Rädern an der Verlosung von zwei Ballonfahrten teil. Jüngst zog Gschwends Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann die Gewinner: Klaus Finster aus Waiblingen und Rainer Benz aus Neuhausen auf den Fildern. Die Übergabe der Gewinne erfolgt während des Sipsenäcker Frühlingsfestes weiter
  • 1056 Leser

Kommunionen in der Heubacher St.-Bernhard-Kirche

Unter dem Motto „Gottes Liebe ist der Schatz unseres Lebens“ feierten jeweils 20 Kinder in Heubach, St. Bernhard, das Fest der ersten heiligen Kommunion. Die Kinder zeigten, mit welchen Schätzen uns Gott beschenkt und mit welchen Schlüsseln, etwa der heiligen Kommunion, ein Stück Himmel aufgeschlossen werden kann. Abends trafen sich die weiter
  • 105 Leser

Chöre singen für die Kirchenrenovierung in Mutlangen

Ein Benefizkonzert zu Gunsten der Kirchenrenovierung fand in der katholischen St.-Georgs-Kirche in Mutlangen statt. Es sangen die Mitglieder des jungen Chors St. Georg unter der Leitung von Stefan Baireuther. Unterstützt wurden sie vom Kinderchor des Gesangvereins Germania Mutlangen, dessen Lieder unter der Leitung von Sabine Stütz einstudiert wurden. weiter
  • 115 Leser

Vier Schritte des „Dabeiseins“

Oasenstunden für Frauen und Mütter in Herlikofen und in Mögglingen
An zwei hintereinander folgenden Terminen waren Frauen und Mütter zu Gemeinschaftstagen der Schönstattbewegung eingeladen. Insgesamt versammelten sich etwa 120 Frauen zu den Vormittagsveranstaltungen im Paulussaal in Mögglingen und im Christkönigsheim in Herlikofen. Referentin an beiden Tagen war Marienschwester Anika von der Liebfrauenhöhe. weiter

Gesamtkonzept zur Sanierung der Halle

Jahreshauptversammlung des TSV Bartholomä – Lothar Schwab nach 16 Jahren im Amt als Vorstandssprecher verabschiedet
Zu Beginn der Hauptversammlung des Bartholomäer TSV dankte der Vorsitzende Lothar Schwab allen, die den Verein im vergangenen Jahr unterstützt haben. Schwab gab sein Amt nach 16 Jahren auf. weiter
  • 116 Leser

Regionalsport (12)

Erster Sieg durch Max Gräs

Die Mountainbiker des CMTB räumen bei diversen Rennen in Süddeutschland kräftig ab
Dual Slalom in Bad Wildbad, Alb-Gold Juniors-Cup in Neuffen, CityBike-Marathon in München: Das Christliche Mountainbiketeam war bei verschiedenen Rennen in ganz Süddeutschland unterwegs. Und dabei gab’s auch eine Premiere: Max Gräs feierte den ersten Saisonsieg für sein Team. weiter

Platzaufsicht als Provokation?

Diskussion in der Bezirksliga
Auch nach dem Fußball-Bezirksliga-Topspiel des TV Bopfingen gegen den FC Normannia II (2:0) gibt’s Diskussionen: Die Gäste hatten eine Platzaufsicht bestellt, was man beim TVB nicht nachvollziehen kann. weiter

Die letzte Chance

Fußball am Mittwoch: In Herlikofen wird es spannend
Es ist die letzte Chance für den TV Heuchlingen: Wenn der starke Aufsteiger noch einmal ins Titelrennen der Fußball-Kreisliga A eingreifen will, muss er am Mittwoch beim Tabellenführer Herlikofen gewinnen. Auch ein Landesligist bestreitet ein Endspiel. weiter
  • 106 Leser
Interview: ANDREAS HOFMANN (22), MITTELFELDSPIELER DES FUSSBALL-REGIONALLIGISTEN VFR AALEN

„Ich werde ganz anders respektiert“

Er wurde als Ergänzungsspieler verpflichtet. Doch es dauerte nicht lange, bis er beim VfR Aalen in der Regionalliga seine Chance bekam – und sie nutzte. Andreas Hofmann gehört mit 22 Jahren zu den Leistungsträgern beim Aufstiegsaspiranten. Mehr noch: Trainer und Manager prophezeien ihm jetzt schon eine Bundesliga-Karriere. Im Interview spricht weiter
  • 4
  • 647 Leser

TSV setzt seine Serie fort

Ruppertshofen gewinnt 5:0
Im Heimspiel gegen den SV Mulfingen knüpften die Fußball-Damen des TSV Ruppertshofen an die guten Leistungen der vergangenen Spieltage an und siegten 5:0. weiter

Drei Bestmarken auf der Festwiese

Landesoffene Bahneröffnung
Während die Bahneröffnung des Kreises wegen Dauerregens ausfiel, konnte die landesoffene Veranstaltung im Stuttgarter Stadion Festwiese anstandslos ausgetragen werden. Mit von der Partie war auch ein weibliches Quartett von der LG Staufen. weiter
  • 138 Leser

Hess nähert sich 70 m

17. landesoffener Werfertag in Köngen
Athleten aus ganz Württemberg gaben sich beim 17. landesoffenen Werfertag in Köngen ein Stelldichein. Die LG Staufen war in der „Fuchsgrube“ mit zwei Speerwerfern der männlichen Jugend B vertreten, wobei Patrick Hess seiner Favoritenrolle gerecht wurde. weiter

Spitzensportler schnuppern Golf

Hetzenhof: „bring a friend“
Der Golfclub Hetzenhof lud zum ersten „bring a friend“-Turnier des Jahres. Dieses Turnier wurde ins Leben gerufen, um den Golfsport an Interessierte heranzutragen. weiter
  • 197 Leser

Spraitbach gewinnt doppelt

Gerümpelturnier der Jugend des DRK in Täferrot
Der Fasching ist lange vorbei – oder doch nicht? Diese Frage stellte man sich beim Gerümpelturnier in Täfferrot, das die Jugend des Roten Kreuzes ausrichtete. Hier trafen sich wieder einmal neun Jugendgruppen aus drei Stufen und absolvierten verschiedene Aufgaben rund um das Thema „Olympia“. Bei den einzelnen Stationen ging es um Geschicklichkeit, weiter

Sechs Bezirksmeistertitel

Lorcher Einradfahrer schaffen die Qualifikation für die Württembergischen
Bei den Bezirksmeisterschaften der Kunstradfahrer, die in Nattheim ausgetragen wurden, fuhren die Locher Sportlerinnen und Sportler sechs Bezirksmeistertitel aus. Als Belohnung dürfen auch die Einradfahrer zu den württembergischen Titelkämpfen. weiter
  • 122 Leser

Am Ende souverän

Judo: Heubacher U 14 holt Bronze bei Landesmeisterschaften
Die erfolgsverwöhnten Heubacher Judoka verpassten mit einem dritten Platz bei den Mannschaftsmeisterschaften der Jungen der U 14 die Qualifikation zu den Süddeutschen Meisterschaften. weiter

Der Trainer setzt den Schlusspunkt

U20-Judoka des JZ Heubach holen acht Medaillen und damit den Vereinspokal, doch auch die jüngeren Athleten können überzeugen
Eine beeindruckende Vorstellung zeigte das JZ Heubach in Hockenheim und sicherte sich mit großem Vorsprung den Vereinspokal. Die fünf U20-Kämpfer holten mit vorzeitigen Siegen viermalmal Gold. Die gleichen Sportler traten bei den Männern ebenfalls an und verschafften sich gehörigen Respekt. Kein Wunder, dass Trainer Sven Albrecht zufrieden war. weiter

Überregional (101)

'Liebe Leute, gebt auf Licht und Feuer acht'

In Mühlheim an der Donau dreht Nachtwächter Siegfried Kunz seine Runden
In Mühlheim an der Donau dreht Nachtwächter Siegfried Kunz abends seine Runden. Stets in Begleitung - er zeigt Touristen seine Stadt. Zu ihrer Freude singt er auch die traditionellen Nachtwächter-Lieder. weiter
  • 354 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Verbandsliga Nordbaden Zuzenhausen Pforzheim 2:2 Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Pforzheim 26/47, 2. Durlach 24/47, 3. Zuzenhausen 25/45, 4. Viernheim 25/43, 5. Weinheim 25/42, 6. Spielberg 24/37, 7. Neckarelz 25/36, 8. Heidelsheim 25/36, 9. SpVgg Oberhausen 26/33, 10. Friedrichstal 25/31, 11. FC Rot 26/30, 12. Schwetzingen 25/28, 13. Schollbrunn weiter
  • 367 Leser

Befreiung im Freistil

Biberacher Schwimmer Steffen Deibler für Peking gerüstet
Steffen Deibler macht Freude, Britta Steffen macht Kummer: Die Schlaglichter des vierten Tages der deutschen Schwimm-Meisterschaften in Berlin. weiter
  • 304 Leser

Bei der Post stehen Signale auf Streik

Im Tarifstreit bei der Deutschen Post wird ein unbefristeter Streik immer wahrscheinlicher. Die Gewerkschaft Verdi erklärte, weitere Gespräche mit dem Konzern seien von einem neuen Angebot der Post abhängig. Post-Sprecher Uwe Bensien sagte jedoch, ein neues Angebot der Arbeitgeber sei zunächst nicht zu erwarten. Rund 900 Beschäftigte in neun Briefverteilungszentren weiter
  • 308 Leser

Billige Kabel oft mit Mängeln

Kein ausreichender Schutz gegen Hitze oder Feuer, die falsche Steckergröße oder mangelhafte Erdung - Lampen und Verlängerungskabel weisen mitunter erhebliche Mängel auf. Zu diesem Ergebnis sind zwei teilweise von der EU-Kommission finanzierte Tests gekommen. Eine Sprecherin von Verbraucherschutzkommissarin Meglena Kuneva riet in Brüssel, besser Markenprodukte weiter
  • 302 Leser

Bis zu 100 000 Tote durch Krankenhaus-Infektionen

Ärzte schlagen Alarm - Antibiotika wirken oft nicht mehr
Durch im Krankenhaus zugezogene Infektionen sterben in Deutschland jährlich mehr Menschen als an den Folgen einer Grippe oder Aidserkrankung. Man müsse von mindestens 50000, eher aber 100 000 Toten pro Jahr ausgehen, erklärte der Sprecher der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene, Klaus-Dieter Zastrow, in Berlin. 'Wir haben eine drastische Zunahme weiter
  • 280 Leser

Bonds Flitzer im Gardasee versenkt

Mitarbeiter des Filmstabs zu schnell unterwegs - Sportauto hat nur noch Schrottwert
James Bond liebt schöne Frauen, aber auch tolle Autos gehören zu 007. Für den neuen Film muss nun ein neues Auto her. Den Aston Martin schrottete am Gardasee ein Mitarbeiter aus dem Filmstab. weiter
  • 402 Leser

Bretten gibt im Blumenstreit nicht nach

Im Streit um das Verkaufsverbot am Pfingstsonntag, der in diesem Jahr mit dem Muttertag zusammenfällt, lenkt Bretten nicht ein. Das sagte Oberbürgermeister Paul Metzger nach einem Gespräch mit der Aufsichtsbehörde. Metzger beruft sich aufs Grundgesetz, um für Geschäfte in seiner Stadt eine Ausnahme vom Ladenschlussgesetz zu erreichen. Jede Mutter habe weiter
  • 320 Leser

Brüssel gibt Gas

EU-Kommission treibt Verhandlungen mit der Türkei voran
Die EU-Kommission gibt Gas: Im Juni will sie zwei weitere Kapitel im Beitrittsprozess mit der Türkei öffnen, um der Regierung in Ankara den Rücken zu stärken. Das bedarf aber der Zustimmung aller EU-Länder. weiter
  • 276 Leser

Bürger werfen ihrem OB Täuschung vor

Anfechtung der Wahl in Rottenburg - Rechtsanwalt statt Fachanwalt
311 Bürger fechten die Rottenburger OB-Wahl an. Sie unterstellen dem Wahlsieger Stephan Neher, er habe die Bürger vorsätzlich getäuscht. weiter
  • 384 Leser

Bürger werfen ihrem OB Täuschung vor

Rottenburger Wahl angefochten
311 Bürger fechten die Rottenburger OB-Wahl an. Sie unterstellen dem Wahlsieger Stephan Neher, er habe die Bürger vorsätzlich getäuscht. weiter
  • 374 Leser

Chefposten: Strobl meldet Interesse an

Thomas Strobl, Generalsekretär der baden-württembergischen CDU, interessiert sich für den Posten des Vorsitzenden der CDU-Landesgruppe im Bundestag. 'Das ist eine wichtige Aufgabe, die mich interessieren würde', sagte Strobl den 'Stuttgarter Nachrichten'. Er würde damit Nachfolger von Georg Brunnhuber, der am vergangenen Wochenende bekanntgegeben hatte, weiter
  • 209 Leser

Cheruiyot feiert zum vierten Mal in Boston

Robert Cheruiyot hat zum vierten Mal nach 2003, 2006 und 2007 den Boston-Marathon gewonnen. Der 29 Jahre alte Kenianer machte gestern den Hattrick perfekt und triumphierte beim ältesten Stadtmarathon der Welt in 2:07:46 Stunden. Zweiter wurde der Marokkaner Abderrahime Bouramdane in 2:09:04 vor seinem Landsmann Khalid El-Boumlili (2:10:35). Am Start weiter
  • 333 Leser

Daimler: Neues Lkw-Werk in Indien

Der Stuttgarter Autobauer Daimler und die indische Hero-Group haben einen Vertrag über die Gründung eines gemeinsamen Unternehmens zur Produktion von Nutzfahrzeugen unterzeichnet. Das Joint Venture sei ein Meilenstein für die Daimler-Lastwagensparte, sagte Vorstandsmitglied Andreas Renschler in Neu Delhi. Mit der Hero-Group sei ein idealer Partner gefunden weiter
  • 333 Leser

Das Emsland hat ein Vorkaufsrecht

Oldtimerfreunde aus dem Vilstal wollen den Flughafen-Transrapid in Bayern behalten
Im Freistaat Bayern werden in Kürze die letzten Spuren des Transrapid getilgt. Die Magnetschwebebahn am Münchner Flughafen wird abgebaut. weiter
  • 384 Leser

Das heiße Eisen glüht noch nach

Fall Busch bleibt nach Titelgewinn der Berliner Eisbären beherrschendes Thema
Die Eisbären Berlin sind neuer deutscher Eishockey-Meister. Doch der Coup geht unter angesichts des Rummels um Eisbären-Stürmer Florian Busch. weiter
  • 330 Leser

Dax mit schwachem Wochenauftakt

Nach dem deutlichen Kursanstieg Ende der letzten Woche hat der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern nachgegeben. Gedämpft wurde die Stimmung durch die Zahlen von Bank of America, die unter den Erwartungen lagen. Dies hat den Dollar etwas geschwächt. Die zweitgrößte US-Bank hatte im ersten Quartal nach hohen Abschreibungen einen Gewinneinbruch verbucht weiter
  • 378 Leser

Debitel-Verkauf offenbar perfekt

Freenet wird zum drittgrößten deutschen Mobilfunkanbieter
Die Übernahme des Mobilfunk-Anbieters Debitel durch den Konkurrenten Freenet ist nach Angaben aus informierten Kreisen in trockenen Tüchern. Die Führung von Freenet und der Finanzinvestor Permira als Debitel-Eigentümer hätten sich geeinigt, erfuhr die Nachrichtenagentur dpa. Das Management von Freenet müsse noch einige wenige Punkte klären, damit der weiter
  • 324 Leser

Der kritisierte Artikel 301 soll reformiert werden

Die islamisch-konservative Regierung will den Artikel 301 des türkischen Strafgesetzbuches reformieren und den berüchtigten Paragrafen über 'Herabwürdigung des Türkentums' entschärfen. Mit der Reform wird der vage Begriff 'Türkentum' durch 'Türkische Nation' ersetzt und die Höchststrafe von drei auf zwei Jahre Haft herabgesetzt, was bedeutet, dass sie weiter
  • 226 Leser

Der Spionagestreit verschärft sich

Außergewöhnliche Einigung zwischen SAP und Oracle wird unwahrscheinlicher
Der Industriespionagestreit zwischen den Softwarehäusern SAP und Oracle verschärft sich. Der amerikanische Datenbanken- und Softwarekonzern wirft dem Walldorfer Dax-Unternehmen in einer aktualisierten Klageschrift weitere Patentrechtsverletzungen vor, wie aus Gerichtsunterlagen hervorgeht. Damit wird eine von SAP angestrebte außergerichtliche Einigung weiter
  • 479 Leser

Die Armen zahlen die Zeche

Auch wegen verfehlter Subventionspolitik steigen die Nahrungsmittelpreise
Die Verteuerung von Reis, Mais und Weizen mit ihren drastischen Folgen für die Entwicklungsländer war absehbar. Denn die dortige Landwirtschaft ist durch eine falsche Politik zerstört worden. weiter
  • 257 Leser

Die Liebe und der Triumph der Musik

Justin Heinrich Knechts 'Die Aeolsharfe' als Höhepunkt des 'Stuttgart Barock'-Festivals
Die Erstaufführung der 'Äolsharfe' stand im Zentrum des 'Stuttgart Barock'-Festivals: eine Oper des Biberacher Tonsetzers Justin Heinrich Knecht. weiter
  • 275 Leser

Die Marke Google ist am wertvollsten

Google ist einer Studie zufolge die wertvollste Marke der Welt. Auf gut 86 Mrd. Dollar bezifferte das Marktforschungsunternehmen Millward Brown den Markenwert des Internet-Konzerns. Das ist ein Plus von 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, in dem Google ebenfalls Spitzenreiter war. Die wertvollste deutsche Marke ist demnach BMW auf Rang 17 mit 28 Mrd. weiter
  • 367 Leser

Ein Dorf kommt nicht zur Ruhe

Tiefe Gräben nach dem Missbrauchs-Skandal in der unterfränkischen Gemeinde Eschenau
Die evangelische Kirche hat ihre Versöhnungsversuche in Eschenau beendet. In dem Dorf hatte mehrfacher Kindesmissbrauch für Unfrieden gesorgt. weiter
  • 355 Leser

Ein Rhinozeros namens Jungfer Clara

Die lebensecht gemalte Menagerie eines jagdsüchtigen Mecklenburg-Herzogs
Giraffe und Elefant gibt es nicht in Originalgröße gemalt. Aber ein Rhinozeros! Tier wie Bild wurden eine Weltsensation - und sind jetzt glanzvoll zu bestaunen im Schweriner Museum. weiter
  • 305 Leser

Ein Stückchen von der Firma

Große Koalition will Mitarbeiterbeteiligung deutlich ausbauen
Die große Koalition will die Beteiligung der Mitarbeiter an ihrem Unternehmen ausbauen. Möglich wird dies direkt und über Spezialfonds. Sie verbessert die Steuerfreiheit und die staatliche Vermögensbildung. weiter
  • 488 Leser

Ernst & Young fusioniert nationale Büros

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young will das Unternehmen umbauen und weltweit nationale Büros zusammenschließen. 'Sowohl unsere Mandanten als auch unsere Mitarbeiter erwarten, dass unser Unternehmen einen wirklich globalen Ansatz verfolgt und dass Landesgrenzen bei der praktischen Arbeit an Bedeutung verlieren', erklärte der Vorstandsvorsitzende weiter
  • 372 Leser

Erst ein Gericht setzt Piräus die Krone auf

Auch PSV Eindhoven, Rapid Wien und Standard Lüttich bejubeln nationalen Fußball-Titel
Während der FC Bayern München in der deutschen Fußball-Bundesliga frühestens am Sonntagabend sein Meisterstück machen kann, knallten in vier anderen europäischen Ländern schon die Sektkorken. weiter
  • 356 Leser

Erst Kinderstar, dann US-Botschafterin

Shirley Temple wird morgen 80 Jahre alt
Shirley Temple war vielleicht der größte Kinderstar der Kino-Geschichte. Der kleine Fratz wurde bereits mit drei Jahren in den USA entdeckt. Morgen wird die Oscar-Gewinnerin 80 Jahre alt. weiter
  • 375 Leser

Fernduell in Pennsylvania

Barack Obama liegt klar vor Hillary Clinton - Demokraten kämpfen um jede Stimme
Der Ton zwischen den demokratischen Bewerbern für die US-Präsidentschaftskandidatur, Barack Obama und Hillary Clinton wird schärfer. Am Wochenende tourte Obama durch Pennsylvania. Heute wird dort gewählt. weiter
  • 302 Leser

Festo will 600 Mitarbeiter einstellen

Der Automatisierungsspezialist Festo will 2008 den Umsatz um 6 Prozent steigern und 600 neue Mitarbeiter einstellen. Die Hälfte der 600 neuen Jobs sollen in Deutschland entstehen. Ende 2007 beschäftigte das Unternehmen, das rund zwei Drittel seines Umsatzes im Ausland macht, rund 12 800 Mitarbeiter. Festo hatte im Geschäftsjahr 2007 seinen Umsatz um weiter
  • 390 Leser

Fred Rutten auf warmer Fährte

Schalke 04 offenbar vor Verpflichtung
Bei Schalke 04 verdichten sich die Anzeichen auf eine Verpflichtung des Niederländers Fred Rutten als neuer Trainer. Der geschasste Mirko Slomka dagegen hat mit seinem alten Klub abgerechnet. weiter
  • 329 Leser

Fußball-Hooligans im Visier

Während Europameisterschaft soll es wieder Grenzkontrollen geben
Keine Chance für rauflustige Hooligans: Damit sie während der Fußball-EM in Österreich und der Schweiz nicht in die Stadien kommen, sollen in dieser Zeit wieder Grenzkontrollen eingeführt werden. weiter
  • 354 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 556 779,10 Euro, Gewinnkl. 2 371 186,10 Euro, Gewinnkl. 3 44 901,50 Euro, Gewinnkl. 4 1814,00 Euro, Gewinnkl. 5 156,70 Euro, Gewinnkl. 6 31,90 Euro, Gewinnkl. 7 24,20 Euro, Gewinnkl. 8 8,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 119 862,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 81 495,40 Euro, Gewinnkl. 2 772,70 Euro, Gewinnkl. 3 45,90 weiter
  • 371 Leser

Goppel gibt Geld

Mehr als 5100 zusätzliche Studienplätze für Schwaben
Bayern rechnet bis zum Jahr 2020 nach Angaben von Wissenschaftsminister Thomas Goppel (CSU) mit bis zu 350 000 Studierenden an den Universitäten und Fachhochschulen. Das seien bis zu 30 Prozent mehr als gegenwärtig, sagte Goppel gestern in Augsburg. Um auf diesen Ansturm vorbereitet zu sein, wird der Freistaat in den nächsten sechs Jahren über eine weiter
  • 304 Leser

Haar überführt Bankräuber

Überfallserie kommt nach elf Jahren vor Gericht
Elf Jahre nach einer Überfallserie stehen von heute an zwei Bankräuber vor Gericht. Sie wurden durch ein Haar in einem Fluchtwagen überführt. weiter
  • 301 Leser

Haas erneut von Schulter gestoppt

Dauer-Patient Thomas Haas kommt nicht in Schwung. Der Tennisprofi aus Hamburg musste beim ATP-Turnier in Monte Carlo zum Auftakt gegen den belgischen Qualifikanten Olivier Rochus beim Stand von 1:6, 0:3 wegen erneuter Schmerzen in der chronisch lädierten rechten Schulter aufgeben. 'Ich konnte nicht voll spielen und hatte Angst, voll draufzuhauen', sagte weiter
  • 352 Leser

Heilen durch das 'Nervenfühlen'

Ostfriesischer Chiropraktiker Tamme Hanken widmet sich schwächelnden Pferden
Er ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der Chiropraktik für Pferde: Tamme Hanken aus dem ostfriesischen Filsum hat im Alb-Donau-Kreis Halt gemacht - und sich kranken Tieren gewidmet. weiter
  • 1761 Leser

Horror-Trips im Krankenhaus

Anklage gegen Ex-Chefarzt erhoben - Festnahme, weil Fluchtgefahr besteht
Weil ihm eine lange Strafe droht, wurde ein ehemaliger Chefarzt in Nordrhein-Westfalen von der Polizei abgeholt. Der 51-jährige Mediziner soll am Tod mehrerer Patienten schuldig sein. weiter
  • 461 Leser

Im Trainingslager für den letzten Aufstiegs-Schliff

Fußball-Zweitligist 1899 Hoffenheim will keinen Fehltritt mehr im Saison-Endspurt
Fußball-Zweitligist 1899 Hoffenheim ist gestern in ein dreitägiges Trainingslager nach Baiersbronn gestartet. Der Aufstiegskandidat will sich dort auf den Saison-Endspurt vorbereiten. 'Die Rechnerei bringt nichts. Wir wollen jedes Spiel gewinnen und uns keinen Fehlschuss mehr erlauben', sagte Sportdirektor Bernhard Peters im Interview mit der 'Rhein-Neckar-Zeitung'. weiter
  • 304 Leser

In Russland rollt der Rubel

Die Zahl der Superreichen in Russland wächst rasant. Das gilt aber auch für deren Vermögen. Hauptursache ist der florierende Rohstoff-Export. weiter
  • 391 Leser

Industrie bleibt der Stellenmotor

30 000 neue Jobs im Maschinenbau
Die deutsche Wirtschaft ignoriert die Finanzkrise. Zwei Prozent Wachstum sind 2008 weiter möglich. In jedem Fall hält der Stellenaufbau weiter an. weiter
  • 385 Leser

INTERVIEW: Mehr Forschung

Landwirtschaft hat zu geringe Bedeutung
Die Landwirtschaft in den armen Ländern muss stärker gefördert werden, sagt Stefan Tangermann, Direktor für Handel und Landwirtschaft bei der OECD in Paris. Auch die Gentechnik könnte eine Hilfe sein. weiter
  • 269 Leser

Kinderwagen als Gehhilfe

Mütter ließen sich mit Bier und Wodka voll laufen
Zwei junge Mütter sind im bayerischen Hof betrunken mit ihren ein und zwei Jahre alten Kindern von der Polizei aufgegriffen worden. Die 19 und 28 Jahre alten Frauen hatten gemeinsam Wodka und Bier getrunken. Eine von ihnen war danach so stark alkoholisiert, dass sie sich nur noch mit Hilfe des Kinderwagens auf den Beinen halten konnte. Auch die zweite weiter
  • 310 Leser

Kleines Polster für Crailsheimer Frauen

Dank des Treffers von Carina Breunig (75.) dürfen die Bundesliga-Fußballerinnen des TSV Crailsheim weiter vom Klassenerhalt träumen. Durch das 1:1 (0:0) beim VfL Wolfsburg haben die TSV-Frauen nun vier Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Die 'Wölfe'-Führung besorgte Nationalstürmerin Martina Müller (68.). eb weiter
  • 406 Leser

KOMMENTAR · LIBYEN-AFFÄRE: Aufklärungsbedarf

Wackelt der Stuhl des Innenministers Heribert Rech? Die SPD, die im Stuttgarter Landtag seit Jahr und Tag auf der harten Oppositionsbank Platz nehmen muss, verstünde gar nichts vom politischen Geschäft, hätte sie gestern nicht mal Rechs möglichen Rücktritt ins Gespräch gebracht. Schließlich bekommt sie nicht alle Tage einen Vorwurf wie auf dem Silbertablett weiter
  • 264 Leser

KOMMENTAR · TÜRKEI: Belohnter Regelverstoß

Auch in 'kritischen Zeiten' müsse sich die EU zur Beitrittsperspektive der Türkei bekennen, sagt EU-Kommissar Olli Rehn. Daran stimmt eines: Die Zeiten in und mit der Türkei sind kritisch. Das Verfassungsgericht prüft ein Verbot der Regierungspartei AKP, welche die letzten Wahlen hoch gewonnen hat, weil ihr deren Richtung nicht passt. Da bahnt sich weiter

KOMMENTAR: Zweifelhaftes Geschenk

Endlich hat es die große Koalition mal wieder geschafft, sich auf ein gemeinsames Projekt zu einigen. Noch dazu auf eines, das populär klingt: Mitarbeiter sollen sich stärker am eigenen Unternehmen beteiligen. Das erhöht ihre Motivation und ihre Bindung an ihren Arbeitgeber. Fragt sich nur: Warum muss dafür schon wieder eine neue Subvention her? Ständig weiter
  • 366 Leser

Kritik an Rüttgers Rentenplänen

Kanzlerin Merkel lehnt Aufstockung für Geringverdiener ab
Kanzlerin Angela Merkel ist gegen eine Rentenaufstockung für Geringverdiener, wie sie der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) vorgeschlagen hat. Rüttgers hatte argumentiert, dass derjenige mehr als die Grundsicherung bekommen müsse, der lange in die Rentenkasse eingezahlt habe, selbst wenn die Beträge gering gewesen seien. weiter
  • 269 Leser

KULTURTIPP: Niobe und Lachenmann

Mit einer Kombination aus barockem und zeitgenössischem Musiktheater werden am Freitag die 57. Schwetzinger Festspiele eröffnet. Zur Aufführung kommen Agostino Steffanis Oper 'Niobe, regina di Tebe' (1688) und die Auftragskomposition 'Hybris/Niobe' von Adriana Hölszky (Uraufführung). Im Vordergrund der Festspiele (bis 10. Juni) steht die Kammermusik. weiter
  • 329 Leser

LAND UND LEUTE

Spitze beim Zuschuss Reutlingen. 16 Projekte für insgesamt 17 Millionen Euro durfte Reutlingen im Rahmen des Investitionsprogramms Zukunft, Bildung und Betreuung (IZBB) verwirklichen. Damit, freute sich OB Barbara Bosch beim Finale der Bauserie, dem Erweiterungsbau einer der beiden Förderschulen in der Stadt, habe die Achalmstadt die höchste Zuschuss-Summe weiter
  • 290 Leser

Leiharbeit ersetzt viele reguläre Jobs

Jeder vierte Betrieb, der Leiharbeiter beschäftigt, ersetzt damit Stammpersonal. Das ist das Ergebnis einer Arbeitsmarktstudie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans- Böckler-Stiftung. Befragt wurden mehr als 2000 Betriebsräte in Firmen mit mehr als 20 Mitarbeitern. Insgesamt beschäftigten demnach rund weiter
  • 379 Leser

LEITARTIKEL · HANNOVER MESSE: Keine Zeit für Traumtänzer

Optimismus ist Pflicht. Erst recht bei der Hannover Messe. Die weltweit wichtigste industrielle Leistungsschau ist schließlich auch ein sensibles Konjunkturbarometer. Nicht nur deshalb macht Industrie-Präsident Jürgen Thumann das einzig richtige, wenn er die positive Wachstumsprognose von womöglich zwei Prozent für die deutsche Wirtschaft in diesem weiter
  • 313 Leser

Leute im Blick

Paul McCartney Ex-Beatle Paul McCartney hat im Kampf für den Umweltschutz ein einfaches Rezept. 'Wenn irgend jemand versucht, den Planeten zu retten, ist alles, was er oder sie tun muss, aufzuhören, Fleisch zu essen', sagte der 65-Jährige nach Angaben der Tierschutzorganisation Peta. Die globale Fleischindustrie und das dafür benötigte Land und Wasser weiter
  • 340 Leser

Marine schlägt Piraten in die Flucht

Deutsche Fregatte 'Emden' hilft japanischem Tanker
Die vor Somalia kreuzende deutsche Fregatte 'Emden' hat gestern einem japanischen Öltanker gegen angreifende Piraten geholfen. Der Einsatz sei auf einen Notruf des attackierten Schiffes hin erfolgt, sagte ein Sprecher des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr in Potsdam. Der Funkspruch hieß: 'Tanker wird durch Boot mit Waffen beschossen und getroffen.' weiter
  • 257 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 14.-18.04.08: 100er Gruppe 33-39 EUR (35,20 EUR). Notierung 21.04.08: plus 0,30 EUR. Handelsabsatz: 27.058 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 358 Leser

Merk eröffnet Gefängnis in Landshut

Nach gut zehnjähriger Planungs- und Bauzeit ist in Landshut Bayerns neuestes Gefängnis in Betrieb gegangen. Justizministerin Beate Merk (CSU) nannte den Bau gestern 'eines der modernsten Gefängnisse Europas'. Der fast 73 Millionen teure Neubau am Rand der niederbayerischen Bezirkshauptstadt ersetzt die 100 Jahre alte Haftanstalt im Landshuter Zentrum. weiter
  • 401 Leser

Minister Rech unter Druck

Affäre um Schulungseinsatz von Polizeibeamten in Libyen zieht Kreise
Der Aufklärungsbedarf wächst nicht nur bei der Landtagsopposition: Der Umgang des Innenministeriums mit der Libyen- Affäre wirft Fragen auf. weiter
  • 312 Leser

Mord nach Disco-Besuch

18-Jähriger soll Schülerin umgebracht haben
Ein 18-Jähriger aus dem niedersächsischen Dorf Asche ist unter dem Verdacht verhaftet worden, eine 17 Jahre alte Schülerin umgebracht zu haben. Das Mädchen war am Sonntag nach einem DiscoBesuch auf einer Grünfläche in dem Ort bei Hardegsen im Kreis Northeim tot aufgefunden worden. Die Jugendliche ist der Obduktion zufolge an erheblichen Kopfverletzungen weiter
  • 421 Leser

Mörderischer Zürcher Bankier

Fall nach 23 Jahren geklärt, Täter tot
Der Mord an der 'schönen Valeska' in München-Schwabing ist nach 23 Jahren aufgeklärt. Doch zu einem Prozess kommt es nicht: Der beschuldigte Zürcher Bankier ist am 8. April einem Krebsleiden erlegen. weiter
  • 370 Leser

NA SOWAS . . .

Im unterfränkischen Stockheim hat sich ein 16-Jähriger nach einem nächtlichen Trinkgelage im Haus geirrt. Da die Tür aufstand, machte es sich der junge Mann gemeinsam mit der dort lebenden Katze auf dem Sofa gemütlich. Der Hausbesitzer entdeckte seinen neuen 'Untermieter' am nächste Morgen. Er alarmierte die Polizei, da der Jugendliche ausschlafen und weiter
  • 260 Leser

Nach Lokal-Derby Mann überfahren Polizei verhaftet in Birmingham mutmaßlichen Täter

Das Lokalderby zwischen Aston Villa und Aufsteiger Birmingham City in der englischen Fußball-Premier-League ist vom Tod eines 26-jährigen Mannes überschattet worden. Nach dem einseitigen Spiel zwischen den beiden Stadtrivalen, das Villa 5:1 für sich entschied, wurde das Opfer nahe des Villa Parks von einem Auto erfasst und erlag später seinen Verletzungen. weiter
  • 684 Leser

NOTIZEN

Lawine verschüttet Dorf Eine 15 Meter hohe Lawine hat ein Dorf in den französischen Pyrenäen von der Umwelt abgeschnitten. Gestern war noch unklar, ob es Verletzte gegeben hat. Bislang wurde in dem Ort Gavarnie niemand als vermisst gemeldet. Eine derart große Lawine hat es dort seit den 70er Jahren nur dreimal gegeben. Die Schneemassen hatten sich vom weiter
  • 299 Leser

NOTIZEN

Weniger Raubkopien Die Aktivität der Filmpiraten im Internet hat leicht nachgelassen. Die Zahl der illegal ins Netz gestellten Filme ging 2007 im Vergleich zum Vorjahr von 62 auf 54 Prozent zurück, vermeldete die Firma P4M - Die Internetagenten, die für die deutsche Filmwirtschaft Raubkopie-Studien erstellt. Rund 16 Prozent der Filme waren bereits vor weiter
  • 220 Leser

NOTIZEN

Riotte an Unicef-Spitze Der frühere Staatssekretär im nordrhein-westfälischen Innenministerium, Wolfgang Riotte (69), wird für eine Übergangszeit Geschäftsführer des deutschen Unicef-Komitees. Das Komitee war im Herbst 2007 in die Kritik geraten, ihm wurde vorgeworfen, Spenden verschwendet zu haben. SPD stützt Beck Die SPD hat trotz anhaltendem Widerstand weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN

Länderspiel in Pfullendorf Fußball: Das am 26. März verschneite U-20-Länderspiel zwischen Deutschland und der Schweiz wird heute (17.45 Uhr) in der Alno-Arena Pfullendorf nachgeholt. Die Partie zählt zur internationalen Spielrunde, in der noch Österreich und Italien antreten. Der Coup eines Spaniers Tennis: Der Spanier Marcel Granollers-Pujol hat in weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN

Neue Technik gegen Krebs Heidelberg. Mit Hilfe eines besonders starken Magnetresonanztomographen will das Heidelberger Krebsforschungszentrum neue Erkenntnisse in der Tumorforschung erreichen. Das Gerät ermögliche eine Bildauflösung bis in kleinste anatomische Strukturen, berichtete das Institut. Die höhere Magnetfeldstärke liefere auch neuartige Bildkontraste, weiter
  • 268 Leser

NOTIZEN

Freispruch gefordert Im Prozess gegen den früheren Internetunternehmer Alexander Falk plädiert die Verteidigung auf Freispruch. Die Staatsanwaltschaft fordert fünf Jahre und neun Monate Haft. Nach dreijährigem Prozess hält sie den einstigen Börsenstar des Betrugs für schuldig. Das Urteil fällt am 9. Mai. Ausforschung befürchtet Das Frankfurter Oberlandesgericht weiter
  • 350 Leser

Nürnberg: Noch 'drei oder vier' Siege nötig

Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg hat im Abstiegskampf ein kräftiges Lebenszeichen von sich gegeben. 'Wir sind wieder da', stellte 'Matchwinner' Jan Koller nach dem wichtigen 1:0 am Sonntag gegen den VfL Wolfsburg fest. Mit dem ersten Heimsieg des Jahres wurde der letzte Platz an den MSV Duisburg übergeben. Vor der endgültigen Rettung steht aber zunächst weiter
  • 416 Leser

Optimismus prägt den Messeauftakt

Die deutsche Industrie trotzt den Problemen der Weltwirtschaft und erwartet in diesem Jahr blendende Geschäfte. 'Die Industrie erlebt eine echte Renaissance', sagte der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Jürgen Thumann, gestern zum Start der Hannover Messe. Der VDI halte in diesem Jahr weiter ein Wirtschaftswachstum von bis weiter
  • 343 Leser

Pierer übergibt Material an Staatsanwalt

Nach neuen Vorwürfen in der Siemens-Schmiergeldaffäre hat der frühere Konzernchef Heinrich von Pierer der Staatsanwaltschaft München umfangreiche Unterlagen übermittelt. Pierers Anwalt habe den Ermittlern gestern einen Schriftsatz überreicht, der nun ausgewertet werde, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Christian Schmidt-Sommerfeld. 'Wir haben eine weiter
  • 435 Leser

PRESSESTIMMEN · PAPST: Mit viel Fingerspitzengefühl

Vielleicht war es keine Welle der ungezügelten Emotionen, die dem Gast aus Rom entgegenschwappte Respekt war es allemal. In erster Linie dürfte die Reise nach Übersee im Gedächtnis bleiben, weil der Pontifex sie nutzte, um ungeschminkt Klartext zu reden. Benedikt XVI. hat sich in den USA gleich zweifach Respekt als moralische Instanz erworben: als Seelsorger weiter
  • 329 Leser

Probleme mit einem umgebauten Behinderten-Auto

Fahrer ohne Führerschein richtet Sachschaden in Höhe von 70 000 Euro an
Seine Hilfsbereitschaft für einen behinderten Freund ist einen 67 Jahre alten Mann teuer zu stehen gekommen: Obwohl er sich mit der Technik in einem behindertengerechten Auto nicht auskannte, wollte er einen Rollstuhlfahrer mit dessen Auto vor einer Bäckerei abholen. Mit dem Wagen demolierte er allerdings drei Autos, knickte einen Fahnenmast um und weiter
  • 277 Leser

Rate statt Rente

Bei Auszahlung der Lebensversicherung geht es um künftige Anlageformen
Immer mehr Lebensversicherungen laufen derzeit aus. Die Vertreter stehen dann schnell vor der Tür und empfehlen, das Geld in eine Sofortrente zu investieren. Mitunter besser: eine Ratenauszahlung. weiter
  • 463 Leser

Ratschläge vom Rabbiner

Auskunft vom Experten nach Kritik am Baumfällen auf jüdischem Friedhof
Bäume fällen auf dem Judenfriedhof - ein heikles Thema. Was erlaubt ist, weiß niemand genau. Eine Bürgermeisterin ruft jetzt einen Rabbi zu Hilfe. weiter
  • 305 Leser

Rechtsradikale Schläger müssen sitzen

Nach einem fremdenfeindlichen Angriff auf einen Deutsch-Türken in einem Bus bei Heidelberg müssen zwei der sechs Angeklagten in Haft. Vier junge Männer erhielten Bewährungsstrafen von bis zu eineinhalb Jahren. Das Landgericht Heidelberg verurteilte alle Angeklagten - sie sind zwischen 16 und 39 Jahre alt - gestern wegen gefährlicher Körperverletzung. weiter
  • 324 Leser

Rekord-Nothilfe für britische Banken

Zentralbank tauscht riskante Hypothekenkredite in vergleichsweise sichere Staatsanleihen ein
Die US-Kreditkrise ist in England stark spürbar. Banken können kaum Geld mehr am Kapitalmarkt auftreiben. Um den Kollaps zu verhindern, hat jetzt die Zentralbank zum größten Nothilfeprogramm gegriffen. weiter
  • 394 Leser

Rekord-Wels in Italien geangelt

Deutscher lässt den Fisch wieder frei
Ein deutscher Angler hat in Italien einen 117 Kilo schweren und 2,51 Meter langen Rekord-Wels gefangen. 'Das ist definitiv der schwerste Wels, der je mit einer Schnur gefangen wurde', sagte Henning Stilke von der Angelzeitschrift 'Blinker'. Mehr als 40 Minuten habe der Angler in einem Nebenfluss des Po mit dem Fisch gekämpft, bis er ihn im Boot hatte. weiter
  • 680 Leser

Rentendebatte: Oettinger kontra Rüttgers

Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) hat den Vorstoß des nordrhein-westfälischen Regierungschefs Jürgen Rüttgers (CDU) für höhere Geringverdiener-Renten als 'abwegig' zurückgewiesen. 'Die CDU sollte alles tun, damit nicht durch ständige Veränderungen an den Grundprinzipien der Rente das Vertrauen in die Rente insgesamt sinkt', sagte Oettinger. weiter
  • 244 Leser

Rückschlag für Krupp

Eishockey-Team verliert gegen Weißrussland
Erstmals seit fünf Jahren hat die deutsche Eishockey-Auswahl wieder gegen Weißrussland verloren. Ein herber Rückschlag in der WM-Vorbereitung. Die Deutschen unterlagen gestern in Dresden 1:2 (1:1, 0:0, 0:0) nach Verlängerung, nachdem es am Samstag in Crimmitschau noch einen 4:2-Erfolg gegeben hatte. Die WM-Generalprobe findet am Freitag in Bietigheim weiter
  • 377 Leser

Rätselhaftes Fischsterben am Federsee

Im oberschwäbischen Federsee grassiert seit Sonntag ein großes Fischsterben. Aus noch unbekannter Ursache wurde nahezu der gesamte Fischbestand ausgelöscht. Helfer bargen zwei Tonnen tote Fische und transportierten sie zur Tierkörperbeseitigungsanlage. Betroffen sind hauptsächlich Welse, Brachsen und mittelgroße Hechte. Auch in der Kanzach, zu der ein weiter
  • 293 Leser

Schumachers Sprössling gibt Gas

Mit Pseudonym zur Kart-Serie nach Spanien
Wie der Vater, so der Sohn: Michael Schumachers Filius Mick nimmt in Spanien an einer Kart-Serie teil. Wie die Zeitung AS berichtet, ist der neun Jahre alte Sohn des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters am Wochenende bei seinen ersten Rennen der RACC Open in Sils auf den Plätzen acht und zehn gelandet. Der Sohn war unter dem Pseudonym Mick Betsch gestartet, weiter
  • 283 Leser

Seit gut zwei ...

...Wochen läuft die Spargelernte im Badischen. Wie hier im Markgräflerland holen die Spargelstecher das kostbare Gemüse aus dem mit Folie bedeckten Boden. Zwischen sieben und zwölf Tonnen Spargel werden täglich in Bruchsal angeliefert. Im Mai werden es dann 70 Tonnen. weiter
  • 378 Leser

Stahlindustrie erlebt einen Boom

Erstmals seit 1973 wächst die Zahl der Beschäftigten wieder
Das Geschäft der deutschen Stahlkocher wächst rasant. Der Auftragseingang kletterte im Januar und Februar im Jahresvergleich um 18 Prozent. Daher sucht die Branche neue Mitarbeiter. weiter
  • 363 Leser

Steppenbewohner staunten über Ankömmlinge aus dem All

Sojus-Kapsel landete weitab vom angepeilten Zielpunkt - Raumfahrer mussten zunächst geortet werden
Nach der fehlgeleiteten Landung der Sojus-Kapsel haben kasachische Steppenbewohner die drei Raumfahrer mit ungläubigem Staunen empfangen. 'Die haben uns einfach nicht geglaubt, dass wir aus dem Weltraum kommen, selbst nachdem wir ihnen unsere Raumfahreranzüge zeigten', sagte der Kosmonaut Juri Malentschenko gestern in Moskau. Die Kasachen hätten bis weiter
  • 269 Leser

Streit über Sinn und Unsinn von Biosprit

Der Anbau von Energiepflanzen in Entwicklungsländern wird heftig kritisiert
Umweltschutz kontra Armutsbekämpfung - Europa und auch die USA stecken in einem Dilemma. Vor allem die Europäische Union, die sich als Vorkämpferin für mehr Klimaschutz versteht, gerät an den Pranger. Der Vorwurf lautet: Damit ihre Luft besser wird, machen die Europäer das tägliche Brot der Ärmsten in den Entwicklungsländern unerschwinglich. Denn statt weiter
  • 305 Leser

Strobl interessiert

Brunnhuber-Nachfolge wird 2009 geregelt
Thomas Strobl, Generalsekretär der baden-württembergischen CDU, interessiert sich für den Posten des Chefs der CDU-Landesgruppe im Bundestag. 'Das ist eine wichtige Aufgabe, die mich interessieren würde', sagte Strobl den 'Stuttgarter Nachrichten'. Er würde damit Nachfolger von Georg Brunnhuber, der am vergangenen Wochenende bekanntgegeben hatte, dass weiter
  • 334 Leser

Trendwende bei Lehrstellen im Südwesten

Die ausgesprochen gute Konjunkturlage und gezielte Förderung haben die Lage auf dem Ausbildungsmarkt in Baden-Württemberg deutlich verbessert. Die Chancen auf eine Lehrstelle seien im vergangenen Jahr so gut gewesen wie seit 16 Jahren nicht mehr, sagten Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) und die Chefin der Regionaldirektion für Arbeit, Eva Strobel, weiter
  • 447 Leser

Tödliche Schüsse auf ehemaligen Mitarbeiter

Festgenommener Kioskbesitzer in Mannheim macht keine Angaben
Nach den tödlichen Schüssen in der Mannheimer Innenstadt sitzt ein 34 Jahre alter Verdächtiger in Untersuchungshaft. Ein Richter habe Haftbefehl wegen Totschlags erlassen, sagte gestern ein Polizeisprecher in Mannheim. Der 34-jährige Verdächtige, der auf einem zentralen Platz in der Stadt einen Kiosk betreibt, soll am Freitagabend - wie berichtet - weiter
  • 286 Leser

Vater gesteht Missbrauch

Pornofotos angeblich nur einmal versandt
Der nach einer außergewöhnlichen Fahndung gestellte Kinderschänder hat den jahrelangen Missbrauch seines Sohnes gestanden. weiter
  • 323 Leser

Verbotener Einkauf am Sonntag

Ein Supermarktbesitzer in Mannheim hat seine Kunden am Sonntag einkaufen lassen - obwohl er keine Ausnahmegenehmigung hatte. Beamte einer Polizeistreife hätten das verbotene Treiben zufällig bemerkt, teilte ein Polizeisprecher gestern in Mannheim mit. 'Obwohl der Haupteingang verschlossen war, konnten sie mehrere Kunden beobachten, die den Laden durch weiter
  • 308 Leser

Viele Länder sind vom Chaos bedroht

Lage in den verschiedenen Kontinenten
Asien, Afrika und Lateinamerika - auf diesen drei Kontinenten wird der Hunger zur Bedrohung. Ein Überblick über die gefährdeten Länder. weiter
  • 241 Leser

Weber soll das Wunder schaffen

Fußball-Zweitligist Aue entlässt Trainer Seitz
Der stark abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue hat seinen Trainer Roland Seitz mit sofortiger Wirkung entlassen. Mit Heiko Weber wurde der Nachfolger bereits gefunden. Grund für die bereits zweite Auer Trainerentlassung der laufenden Saison ist die anhaltende Erfolglosigkeit der 'Veilchen', die mit acht Punkten Rückstand zu den Nichtabstiegsplätzen weiter
  • 288 Leser

Weg frei für Beteiligung von Mitarbeitern

Die Beteiligung von Mitarbeitern an ihrem Unternehmen soll deutlich gesteigert werden. Union und SPD haben sich auf die Grundsätze geeinigt: Voraussichtlich ab Anfang 2009 soll die steuerliche Förderung ausgebaut werden, kündigte Bundesarbeitsminister Olaf Scholz (SPD) gestern in Berlin an. Der Arbeitgeber kann dann seinen Mitarbeitern jährlich 360 weiter
  • 332 Leser

WM-Gastgeber braucht einen neuen Trainer

Gut zwei Jahre vor der Fußball-WM im eigenen Land steht Südafrika ohne Nationaltrainer da. Der Brasilianer Carlos Alberto Parreira erklärte aus privaten Gründen seinen Rücktritt. 'Es war eine sehr schwierige Entscheidung, aber ich benötige mehr Zeit für meine Familie', sagte der 65-Jährige, dessen Frau Leila an Krebs erkrankt sein soll. Parreira hatte weiter
  • 367 Leser

Ölpreis startet mit Rekordwert in die Woche

Der Ölpreis jagt von einem Rekord zum nächsten: Am Montag kostete ein Barrel (159 Liter) Leichtöl zur Auslieferung im Mai in Singapur mehr als 117 Dollar. Der Preis im elektronischen Handel stieg auf 117,40 Dollar, nachdem ein japanischer Öl-Tanker vor der Ostküste des Jemen beschossen und beschädigt worden war. Mit dem Rekordwert lag der Ölpreis 51 weiter
  • 361 Leser

Leserbeiträge (2)

Einfach zu teuer

Zum Kommentar „Im Blick“ vom Samstag:Ja, es ist viel zu ruhig geworden um die GOA. Dabei müsste weiter Druck gemacht werden ... Eine Erhöhung der Müllgebühren von über 100 Euro im Falle einer Müllgemeinschaft, das ist ungerechtfertigt, unerträglich und höchst unanständig ... Wenn nun die GOA argumentiert, in drei Jahren werden die Müllgebühren weiter
  • 5
  • 825 Leser

Kein Platz für Gewalt

Zum Artikel „Mehr Gewalt-Prozesse“ vom Samstag, den 19. April 2008, Seite 17):Polizei und Gericht sei herzlich gedankt, aber auch der Gmünder Tagespost, dass dieser Artikel so geschrieben werden konnte. Die Polizei hat die mühevolle Arbeit, so eine Schlägerei zu rekonstruieren, gemeistert; das Gericht schwelgte nicht in Versuchen, die Sache weiter
  • 5
  • 805 Leser