Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 24. April 2008

anzeigen

Regional (87)

Fenster gestohlen

Lorch-Waldhausen In der Nacht zum Mittwoch entwendeten Unbekannte zwei weiße Fenster der Marke Gayko im Wert von etwa 1000 Euro. Die Fenster waren auf einer Palette im Hofraum einer Firma in der Lorcher Straße gelagert. Der Polizeiposten Lorch bittet um Hinweise. weiter
  • 1278 Leser

Mit Obst auf Fassade

Schwäbisch Gmünd Wie nachträglich angezeigt, bewarfen Unbekannte am Sonntag zwischen 12.15 und 14.45 Uhr in Großdeinbach die frisch gestrichene Fassade an der Nord- und Westseite eines Gebäudes in der Flurstraße mit eingelegtem Obst und Beeren. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Der Polizeiposten Lorch bittet um Hinweise unter (07172) weiter
  • 671 Leser

Pferdeanhänger geklaut

Lorch Unbekannte Täter entwendeten einen bei der Reithalle in Lorch-Goldwasen abgestellten Pferdeanhänger der Marke Blomert, Farbe blau, mit amtlichem Kennzeichen AA-VK 240 im Wert von 1000 Euro. Der Pferdeanhänger war mittels Schloss gegen Diebstahl gesichert. Tatzeitraum war laut Polizei zwischen Sonntag und Mittwoch. Die Lorcher Polizei erbittet weiter
  • 1422 Leser

Aufgefahren

Bartholomä Eine 51-jährige Autofahrerin fuhr am Mittwoch um 16.20 Uhr einem 81-Jährigen aufs Auto, der auf der L 1165 zwischen Bartholomä und Wental unterwegs war. Auf Höhe des Amalienhofes musste er verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte die Frau zu spät und fuhr auf. Der Sachschaden beträgt etwa 6000 Euro. weiter
  • 1179 Leser

Von Spur abgekommen

Bartholomä Eine 76-jährige Autofahrerin kam am Mittwoch gegen 14.30 Uhr laut Polizei wegen Unaufmerksamkeit die L 1165 aus Richtung Heidenheim kommend in Richtung Bartholomä von der Fahrbahn ab. Sie überfuhr eine Kurvenwarnbake. Gesamtschaden: 2300 Euro. weiter
  • 1354 Leser

Zu weit auf Gegenspur

Eschach Laut Polizei aufgrund Unachtsamkeit und eines Lenkfehlers kam eine 38-jährige Autofahrerin zu weit nach links und stieß mit einer entgegenkommenden Autofahrerin zusammen. Die 38-Jährige war am Mittwoch gegen 16.15 Uhr den Gemeindeverbindungsweg von Seifertshofen in Richtung Waldmannshofen gefahren. Der Sachschaden beträgt etwa 6000 Euro. weiter
  • 1095 Leser
Aus der Region
Industriepark A 7Giengen/Herbrechtingen Lange lag er im Dornröschenschlaf. Jetzt entwickelt sich der Industriepark A7 weiter: Der Immobiliendienstleister Prologis hat ein 70 000 Quadratmeter großes Areal gekauft. Die Fläche hatte zuvor dem Heidenheimer Speditionsunternehmen Kentner gehört. Zudem will Prologis weitere Flächen dazukaufen. Das niederländische weiter

Pavel, Ruf, Bühler oder Wagenblast?

In der CDU wünschen sich viele Klaus Pavel als Bundestagskandidaten, der lehnt aber ab. Viele Namen kursieren
Wenn sich die CDU einen Wunschnachfolger für Georg Brunhuber backen könnte, wäre es wohl Landrat Klaus Pavel. Doch der lehnt eine Bundestagskandidatur ab. Georg Ruf, Thomas Wagenblast, Dr. Gunter Bühler oder Bernhard Ilg könnten aber wollen. weiter
Kurz und Bündig
Pfingstfreizeit In den Pfingstferien bietet die Kirchengemeinde St. Michael eine Ferienaktion für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren. Von 10. bis 15. Mai gibt es eine abwechslungsreiche Freizeit im Haus „Vorm Eichholz“ in Owen bei Kirchheim/Teck. Infos beim Pfarrbüro St. Michael und Silke Weihing, Telefon (07171)928064. weiter
  • 253 Leser
Kurz und Bündig
Gmünder Entertainment „GMÜNDer Entertainment PUR“ gibt’s am kommenden Samstag ab 20 Uhr (Saalöffnung 19 Uhr) im Peter-Parler-Saal des Stadtgartens. Udo Penz, Leiter und Dirigent der Kolpingkapelle und des Akkordeonorchesters Penz, hatte die Idee zu diesem Abend mit Musikern, Tänzern und Künstlern aus Gmünd. Das Gmünder Traditionslied weiter
Kurz und Bündig
Immig im Hörfunk In der Reihe „Musik aus dem Land“ ist der Liederpoet Harald Immig am kommenden Sonntag ab 18 Uhr auf dem Hörfunkprogramm SWR4 zu hören. weiter
  • 334 Leser

Saisonstart für die begehrten Stangen

Die Spargelsaison ist eröffnet, das begehrte Gemüse wieder auf dem Gmünder Wochenmarkt zu haben – zum Beispiel bei den Marktfrauen Sonja Schäufele (links) und Elsbeth Knappenberger. Traditionell bis zum Johannitag, dem 24. Juni, werden die grünen und weißen Stangen geerntet. Nach Expertenmeinung erkennt man frischen Spargel an fest geschlossenen weiter
  • 1
  • 133 Leser

Gesamtkunstwerk der Frühlingszeit

Als wäre das Gebäude als passender Hintergrund für den Baum erbaut worden. Oder wurde der Baum als Ergänzung zum Haus gepflanzt? Auf jeden Fall bilden das Rokoko-Schlösschen und die Magnolie im Gmünder Stadtgarten im Frühling ein farblich abgestimmtes Gesamtkunstwerk. (Foto: Laible) weiter
  • 232 Leser

Ein „Schaufenster der Berufe“

60 Betriebe stellen bei Messe im Stadtgarten über 100 Ausbildungsmöglichkeiten vor
60 Betriebe aus dem Gmünder Raum informieren über mehr als 100 Ausbildungsberufe. Dies ist das Angebot, das die Stadt Gmünd, die Agentur für Arbeit, die ZF Lenksysteme, die Kreissparkasse Ostalb und die Gmünder ErsatzKasse GEK jungen Menschen und ihren Eltern am Samstag, 3. Mai, bei der 10. Ausbildungsmesse im Stadtgarten machen. weiter
  • 103 Leser

Maimarkt steht vor der Tür

Start am 5. Mai
Der Krämermarkt des Maimarktes beginnt am Montag, 5. Mai, und dauert bis Mittwoch, 7. Mai. 130 Marktbeschicker bieten auf dem gesamten Marktplatz, dem östlichen Teil der Bocksgasse und auf dem Johannisplatz ihre Waren an. weiter
  • 224 Leser

Sicherheitslage mittelmäßig

Polizei präsentiert Kriminalstatistik – Hoher Einsatz in der Innenstadt
Die Polizei sieht Schwäbisch Gmünd als durchaus sichere Stadt. Mit 3575 Delikten bewegt man sich zwar etwas über Vorjahresniveau, aber im Städtevergleich Baden Württemberg ziemlich genau in der Mitte. Erfreulich: Senioren sind immer seltener Opfer. Bedenklich: der Anstieg der Gewaltkriminalität. weiter
  • 1
  • 177 Leser
Guten Morgen

Gemeinsam stark

Wer redet da von ungezügeltem Kapitalismus, Konkurrenzkampf bis aufs Messer, gegenseitigem Fressen-oder-Gefressen-werden? Blödsinn. Selbst in einst staatlichen Branchen, die zum Zwecke des Konkurrenzkampfes privatisiert wurden, verstehen sich die Branchenkonkurrenten bestens auf abgestimmte Aktionen, die Experten sprechen von „Just in time“. weiter

Bauanträge und Hundekot-Tüten

Waldstetten Verschiedene Bauanträge stehen bei der Sitzung des Waldstetter Bau- und Umweltausschusses auf der Tagesordnung. Das Gremium trifft sich am heutigen Donnerstag, 24. April, um 19.45 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Außerdem geht es in der Sitzung um die Aufstellung weiterer Behälter mit Hundekot-Tüten in Waldstetten und Wißgoldingen, weiter
 Info: An beiden Tagen ist von 10 bis 18 Uhr „open“, von 10 bis 17 Uhr gibt es eine Kinderbetreuung. Für die kleine Kunstpause zwischendurch wird eigens das „Gewächshaus-Café“ eingerichtet. Weitere Infos im Internet: www.wcm-open.de weiter
  • 168 Leser

Welche „normalen Bürger“?

Offener Brief des Kreisvorsitzenden der Grünen, Alexander Schenk, an den Vorstand der Gmünder CDU:Sehr geehrter Vorstand der CDU Schwäbisch Gmünd! So schnell kann die Stimmung umschlagen: Erst vergangene Woche begrüßte ich die erste schwarzgrüne Partnerschaft auf Landesebene. Und nun musste ich wieder einmal feststellen, dass zwischen Schwäbisch Gmünd weiter
  • 107 Leser

Umleitung wegen Bauarbeiten

Kanalarbeiten in Bartholomä
Die Firma Fuchs wird voraussichtlich am Montag, 5. Mai, mit den Tiefbauarbeiten in der Lauterburger Straße beginnen. Während der Bauzeit wird weiträumig umgeleitet. Dies teilt die Gemeinde Bartholomä mit. weiter
  • 186 Leser

Zehn Plätze zum Bauen

Baugebiet „Kirchberg“ in Heuchlingen erschlossen
Der Straßenausbau im Baugebiet „Kirchberg“ in Heuchlingen wurde dieser Tage fertiggestellt. „Zehn Bauplätze sind damit voll erschlossen“, teilt die Gemeinde Heuchlingen mit. weiter

„Mobiles Kino“ in Mögglingen

Mögglingen Erstmals macht das „Mobile Kino“ am Mittwoch, 7. Mai, Halt in Mögglingen, wie die Gemeindeverwaltung mitteilt. Im Jugendcafe „JuCa“ beim großen „Park and Ride“-Parkplatz am Bahnhof werden folgenden Filme gezeigt: 14 Uhr „Horten Hört ein Hu“, 15.45 Uhr: „Die wilden Kerle 5 – Hinter weiter
  • 102 Leser

Fensterblümle auf dem Marktplatz

Am Samstag, 3. Mai
Garten- und Blumenfreunde sind am Samstag, 3. Mai, in Plüderhausen richtig. Dann wird der Wochenmarkt um den Fensterblümlesmarkt ergänzt. Die Gärtnereien Hennßler, Oettle und Stüber werden mit einem besonderen Fensterblümlessortiment vertreten sein. weiter

Wanderweg mit Maienliedern

Weinstadt Der Liederweg zwischen den Weinstädter Stadtteilen Beutelsbach und Schnait wird abermals der Jahreszeit entsprechend umgestaltet. Nach dem Weihnachtsliederweg im Dezember sind nun alle Interessierten zur Eröffnung des Maienliederwegs mit Gotthilf Fischer, Oberbürgermeister Jürgen Oswald und Mitinitiatorin Eva Strehl am Donnerstag, 1. Mai, weiter

Heute Infos rund um Lise Gast

Ausstellung und Lesung
Mit einer Buchausstellung im Schaufenster der Buchhandlung Semicolon am Karlsplatz in Lorch erinnert die Stadt an die Autorin Lise Gast. Außerdem gibt’s heute Abend eine Veranstaltung im Lorcher Bürgerhaus. weiter

Treff für Biker

Aktionstag für Motorradfahrer am Ebnisee
„Fit und sicher“ unter diesem Thema veranstalten das Landratsamt und die Polizeidirektion im Rems-Murr-Kreis am kommenden Sonntag von 9 bis 17 Uhr am Ebnisee den Aktionstag „Sicherheit für Motorradfahrer“. weiter

Großes Ziel: neues Flugzeug

Jahreshauptversammlung der Fliegergruppe Lorch mit Wahlen und Ehrungen
Die Lorcher Segelfieger haben eine erfolgreiche Flugsaison 2007 hinter sich. Insbesondere die positive Entwicklung der Flugstunden sei erfreulich, ließ Vorsitzender Willi Schönleber das Jahr Revue passieren. Insgesamt konnten mit Flugzeugen des Vereins und den Mitgliedern 355 Starts bei 306 Flugstunden gezählt werden. weiter
  • 167 Leser

Nicht gegeneinander ausspielen

Gespräch mit Heubacher Kulturschaffenden über die Hallensituation und Veranstaltungen
Zuerst eine neue Sporthalle bauen, dann die Stadthalle sanieren: Das scheint – zumindest zurzeit – die Marschrichtung des Gemeinderates zu sein. Was sich Kulturschaffende in Heubach wünschen, sagen sie im Gespräch mit der GT. weiter

Tierheim wird zur Baustelle

SWR1-Aktion „Wer hilft, gewinnt“ kommt nach Schorndorf
Das Tierheim des Tierschutzvereins Schorndorf wurde bei der aktuellen SWR-Aktion ,Wer hilft gewinnt“ als eine von drei „Baustellen“ landesweit aus 150 Bewerbern ausgewählt. Das Tierheim wird nun vom 2. bis 4. Mai vom Sportverein Erlenmoos saniert. weiter

„Abendserenade“ in der Klinik

Schwäbisch Gmünd Der Arbeitskreis Kunst und Kultur in der Klinik lädt am Freitag, 25. April, zur „Abendserenade“ mit dem Liederkranz Weiler i.d.B. ein. Beginn im Mehrzweckraum der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege an der Stauferklinik ist um 19.30 Uhr. „Opera Gamundia“, der Erwachsenenchor des Liederkranzes, entführt weiter

Bauern demonstrieren auf dem Schlossplatz

Etwa 1000 Bauern demonstrierten gestern auf dem Stuttgarter Schlossplatz gegen die niedrigen Milchpreise. Auf der Kundgebung sprach auch Landwirtschaftsminister Peter Hauk. Anlass für den Protest sind neue Lieferverträge zwischen Supermärkten und Molkereien. Einige Lebensmittel-Ketten haben dabei Preissenkungen um bis zu 20 Prozent durchgesetzt. Diese weiter
  • 131 Leser

Möbel Mahler expandiert und geht neue Wege

Ausbildung von Einrichtungsberatern in Zusammenarbeit mit BSI und Agentur für Arbeit – 1000 Mitarbeiter angestrebt
„Wir brauchen 15 bis 20 zusätzliche Einrichtungsberater“, hatte Ronald Kern, Vertriebsleiter von Möbel Mahler, im vergangenen Jahr zu Lydia Stark, Bopfinger Bezirksstellenleiterin der Agentur für Arbeit , gesagt. Daraus entwickelte sich eine Weiterbildungsinitiative in Zusammenarbeit mit BSI, die beispielhaft für künftiges Suchen von Arbeitskräften weiter

Weißt du, wo der Himmel ist?

Schwäbisch Gmünd Lust auf einen etwas anderen Gottesdienst? Die Seelsorgeeinheit Limeshöhe veranstaltet an Christi Himmelfahrt, 1. Mai, einen Familiengottesdienst in der Christus-König-Kirche in Großdeinbach. Der Gottesdienst beginnt um 9 Uhr. Mit passenden Texten und beschwingten Liedern denken die Besucher gemeinsam über die Frage nach: „Weißt weiter

PE-Rohre sollen Kosten senken

Gemeinderat Mutlangen
Ein erster Abschnitt der Wasserleitung im südwestlichen Bereich Mutlangens wird saniert. Die Arbeiten vergab der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. 17 000 Euro werden durch den Einbau von PE-Rohren eingespart. weiter

Eine Messe für Chiara Lubich

Ausstellung im Franziskaner
Zum Gedenken an die am 14. März verstorbene Gründerin der Fokolar-Bewegung, Chiara Lubich, findet am Sonntag, 27. April, um 19 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster eine Heilige Messe statt. weiter

Seminar: mehr Lebensqualität

Am 8. Mai bei der VHS
Aufgrund der großen Nachfrage zum Abendseminar „7 goldene Prinzipien für mehr Lebensqualität und Alltagsfreude“ bietet die Volkshochschule am Donnerstag, 8. Mai, einen Zusatztermin an. weiter
Kurz und Bündig
Akkordeonorchester gastiert Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester ist am Samstag, 26. April, zu Gast bei der Stadtkapelle MV Weißenstein in der Kalte-Feld-Halle in Degenfeld. Das Frühjahrskonzert beginnt um 19.30 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt’s im Gasthaus/Metzgerei Krone in Weißenstein und bei den beteiligten Musikern. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
Feldenkrais Im VHS-Zentrum im Unipark startet am Montag, 28. April, ein weiterer Feldenkrais-Kurs mit Lehrerin Dr. Claudia Schlebusch. Der Kurs findet an fünf Vormittagen jeweils von 11.15 bis 12.15 Uhr statt. Anmeldung unter Telefon (07171) 92515-0. weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Frühjahrskonzert Zur musikalischen Frühjahrsunterhaltung lädt der Musikverein Weiler i.d.B. am Samstag, 26. April, ab 19.30 Uhr in die Bernhardushalle nach Weiler ein. Die Jugendgruppe „Notenkiller“ und die Jugendkapelle unter der Leitung von Christine Kraus werden sich präsentieren. Gastkapelle ist der Musikverein Schechingen unter Leitung weiter
Kurz und Bündig
Pfingstlager „In fünf Tagen um die Welt“ – so lautet das Motto des Pfingstlagers des evangelischen Jugendwerks rund ums Paulushaus. Vom 12. bis 16. Mai werden die Teilnehmer die ganze Welt bereisen. Kinder von neun bis 14 Jahren können mitmachen. Infos und Anmeldung unter Tel. (07171) 5172. weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Maibaum-Hock Die Dorfgemeinschaft Wustenriet veranstaltet am kommenden Mittwoch, 30. April, ihren traditionellen Maibaum-Hock. Los geht’s um 18 Uhr beim Dorfhaus in Wustenriet. Für Essen und Getränke ist gesorgt. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
KAB-Wallfahrt Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) der Bezirke Hohenrechberg und Hohenstaufen begeht am 1. Mai ihr 40-jähriges Jubiläum der Arbeitnehmerwallfahrt auf den Hohenrechberg. Wallfahrer treffen sich um 9.30 Uhr an der Bruder-Klaus-Kapelle. Um 10.30 Uhr findet die Eucharistiefeier auf dem Hohenrechberg statt. weiter
  • 217 Leser

SV Hussenhofen: Sportplatz verlegen

CDU und SPD mit Anträgen an Verwaltung – Stadt: Im Juni im Gemeinderat
Der SV Hussenhofen kann hoffen: Vielleicht ist es doch möglich, den Trainingsplatz im Westen des Stadtteils auf den Blätteräckern in den Osten zum dort schon vorhandenen Vereinsgelände zu verlegen. Die Stadtverwaltung prüft dies zurzeit, nachdem CDU- und SPD-Fraktion entsprechende Anträge gestellt hatten. weiter

Aktiv gegen Osteoporose

Schwäbisch Gmünd Das DRK bietet einen Präventionskurs gegen Osteoporose an. Er beginnt am 5. Mai im Reha-Zentrum in der Bocksgasse in Schwäbisch Gmünd. Anmeldungen beim DRK unter Telefon (07171) 3506-0. weiter
  • 350 Leser

Eine Idee in die Tat umgesetzt

Gartenfreunde Lindenfeld legen Streuobstwiese an – Die ersten 14 Bäume stehen
Streuobstwiesen sind traditionelle Formen des heimischen Obstbaus. Für viele Menschen war es früher die einzige Möglichkeit, das karge Nahrungsangebot mit selbsterzeugten Nahrungsmitteln zu ergänzen. Mit der ersten, 14 Obstbäume langen Reihe leisten die Gartenfreunde Lindenfeld ihren Beitrag zum Erhalt der Tradition. weiter
  • 192 Leser

Zweitanmeldung für den Ziegerhof

Ab 29. April für alle Gemeinden
Es sind noch Plätze frei für die Kinderfreizeit „Stadtranderholung Ziegerhof 2008“ vom 21. August bis 3. September für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Nun können Kinder aus allen Gemeindegebieten angemeldet werden – ab Dienstag, 29. April, im Pfarrbüro der Kirchengemeinde St. Franziskus. weiter

Volksbank ehrt ihre langjährigen Mitglieder

450 Besucher informierten sich in Straßdorf über die Erfolge des Unternehmens
Die Volksbank hatte zu ihrer Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2007 in die Römersporthalle Straßdorf eingeladen. Mehr als 450 Mitglieder aus Rechberg, Straßdorf, Waldstetten und Weiler waren gekommen, um die Entwicklung ihrer Bank und ein sehenswertes Varietee-Programm zu erleben. weiter
  • 755 Leser

Mit Senioren wäre es schöner

Projekt „Generationen verbinden“ sucht Mitwirkende für die „Waldwoche“
Anfang Mai, genauer vom 5. bis 9., wünscht sich der Kindergarten St. Theresia Opas oder Omas, die mit Erziehern die Kinder begleiten. Überhaupt soll dies erst der Anfang eines Projekts sein, das Alt und Jung verbindet. Gebraucht werden Menschen, die den Kindern ihr Hobby vorstellen, vorlesen oder einfach mal „Mensch ärgere Dich nicht“ erklären. weiter
  • 103 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHermann und Hilma Hoch, Oderstraße 99, Bettringen, zur Diamantenen Hochzeit.Charlotte Berger, Erhardstraße 12, zum 87. Geburtstag.Rosa Rodomski, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 79. Geburtstag.Elsa Dück, Berliner Weg 31, Bettringen, zum 77. Geburtstag.Terezia Rozsa, Mühlweg 40, zum 77. Geburtstag.Berthold Ganser, Berliner Weg 81, Bettringen, weiter

55 000 Schrauben für die Gewerbliche Schule

Die Firma Wischnewski spendet eine Schubkarre voll mit Schrauben für die Berufsschule. Der Chef persönlich stellte die schwere Schubkarre den Lehrern und Schülern in die Werkstatt: Jochen Wischnewski weiß, wie wichtig derartige Materialien für die Berufsausbildung sind, er hat schließlich selbst die Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd während seiner weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Arbeitsrecht Walter Maier, Fachanwalt für Arbeitsrecht, spricht am Donnerstag, 24. April, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz zum Thema Arbeitsrecht für Arbeitnehmer. weiter
Kurz und Bündig
Mitgliederversammlung Der SV Hussenhofen hält im Vereinsheim am Freitag, 25. April, seine Mitgliederversammlung ab. Auf dem Programm stehen unter anderem Neuwahlen. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Schüssler-Salze Das Mehrgenerationenhaus DRK in Gmünd bietet in Zusammenarbeit mit dem Naturheilpraktischen Zentrum einen weiteren Vortrag zum Thema „Schüssler-Salze“ an. Dieser findet am Dienstag, 29. April, von 19.30 bis 21.45 Uhr im Naturheilpraktischen Zentrum in Wetzgau, Kolomanstraße 22, statt. Infos und Anmeldung unter Telefon (07171) weiter
Kurz und Bündig
Alles übers Baby Ein Baby baden, wickeln, anziehen, und, und, und. Im Margaritenhospital gibt’s am Dienstag, 29. April, ab 19 Uhr fachkundige Anleitungen für Eltern. Info und Anmeldung: Telefon (07171) 9123-360. weiter
  • 247 Leser

Feuer, Erde, Wasser, Luft

Naturerlebnistag bei Sonnenschein in der Mittelbronner Halde
Die Mittelbronner Halde war das Basiscamp einer Expedition mit den Naturparkführern in den frühlingshaften Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. „Feuer, Erde, Wasser, Luft – die treff’ ich jeden Tag“ lautete das Motto eines Erlebnistages mit den zertifizierten Naturparkführern Gerda Drixel-Stich und Steffen Felger. weiter
  • 174 Leser
Polizeibericht
Polizei sucht EinbrecherSchwäbisch Gmünd Die Wohnungstür eines Hauses in der Kornhausstraße wurde am Dienstag zwischen 12.45 und 16.45 Uhr aufgehebelt. Aus der Wohnung wurden ein Notebook, Münzen und Bargeld sowie Lautsprecherboxen der Marke Philips entwendet. An der Wohnungstür entstand dazu ein Schaden von etwa 200 Euro. Das Polizeirevier Schwäbisch weiter

Schüler dürfen Detektiv spielen

Die Arbeit der Kriminalpolizei – Mozartschüler waren zusammen mit Dr. Rainer Köthe dem Täter auf der Spur
Mittels Experimenten und Rästelaufgaben konnten die Drittklässler der Mozartschule Hussenhofen einen Einblick in die Arbeit der Kriminalpolizei gewinnen. Es referierte Dr. Rainer Köthe, der ein Sachbuch zum Thema Kriminalistik geschrieben hat. weiter
  • 294 Leser
Kurz und Bündig
Backhausfest in Spraitbach Der LandFrauenverein lädt am Sonntag, 27. April, ab 11 Uhr auf den Rathausplatz in Spraitbach zu frischem Zwiebelkuchen ein. weiter
Kurz und Bündig
Altpietisten Am Freitag, 25. April, 20 Uhr, veranstaltet der Altpietistische Gemeinschaftsverband im Gemeinschaftszentrum Hellershof-Hüttenbühl einen Vortragsabend mit Friedemann Hägele. Friedemann Hägele berichtet in seinem Vortrag über das Leben von Eva von Tiele-Winckler, die ihr ganzes Vermögen in das Werk für heimatlose Kinder steckte . weiter
  • 758 Leser
Kurz und Bündig
Preisbinokel Ein Preisbinokel ist am Freitag, 25. April, im Schützenhaus Leinzell. Anmeldung ab 19.30 Uhr Beginn 20 Uhr. Es gibt Geld- und Sachpreise. weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Humor bei Frauen ist heute das Thema beim Ökumenischen Frauentreff in Täferrot. Elke Heer geht der Frage nach, ob es typisch weiblichen Humor gibt. Die Veranstaltung ist ab 20 Uhr im Pfarrhaus. weiter

Sehr viele Mitglieder im Ort

Raiffeisenbank Mutlangen: Mitgliederversammlung der Ortsbank Eschach
Die Raiffeisenbank Mutlangen hatte zu ihrer Mitgliederversammlung für den Geschäftsbereich Eschach eingeladen. Werner Mack übernahm als örtliches Aufsichtsratsmitglied die Versammlungsleitung. weiter

Anmache im Kulturhaus

Kultur-Mix-Tour
Christian Hirdes zeigt sein Programm „Anmache“ am Sonntag, 27. April, ab 19.30 Uhr in Heubach in der Silberwarenfabrik. Organisiert wird die Veranstaltung von der „Kultur-Mix-Tour“. weiter

Versuch, zwei Pole zu verbinden

Ingmar Otto inszeniert „Mercedes“ von Thomas Brasch am Theater der Stadt Aalen – Premiere ausverkauft
Sie können Geschwister der beiden Beckett-Clowns Estragon und Wladimir sein. Oder von Romeo und Julia, am ehesten jedoch von Leonce und Lena. Meint Ingmar Otto. Er bringt am Theater der Stadt Aalen Oi und Sakko im „Mercedes“ auf die Bühne. Das Paar ohne Perspektive, außer der Geträumten, hat sich Thomas Brasch ausgedacht. Selbst den Mercedes weiter
  • 4
  • 120 Leser

Selbsthilfegruppe trifft sich

Lorch Die Selbsthilfegruppe „Lese-Rechtschreib-Schwäche“ der VHS Lorch trifft sich wieder am Dienstag, 29. April. um 20 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule (Raum 206). Um Lese-Rechtschreibschwäche und Schule wird es bei diesem Treffen gehen. Die Selbsthilfegruppe ist ein offener Gesprächskreis und die Mitglieder freuen sich über jede und jeden, weiter

Benefizkonzert für Felix

Die Freiwillige Feuerwehr Alfdorf veranstaltet am 2. Mai eine Musikfete in Enderbach
Am 13. April 2007 ereignete sich auf der Straße zwischen Alfdorf und Pfahlbronn ein Verkehrsunfall, bei dem der 13-jährige Felix Günther aus Pfahlbronn schwer verletzt wurde. Felix erholt sich langsam von seinen Verletzungen. Die Therapien kosten viel Geld. Deshalb veranstaltet die Feuerwehr Alfdorf ein Benefizkonzert für den Jungen. weiter

Frühjahrskonzert in der Alten Turnhalle

Das Akkordeonorchester Waldstetten (ACW) spielt am Samstag, 26. April, auf
Das Akkordeonorchester Waldstetten (ACW) bietet ein interessantes Konzert zum Frühjahrsbeginn an. Das Konzert beginnt am Samstag, 26. April, um 19.30 Uhr in der Alten Turnhalle. weiter

Bei „Mutter Franzl“

Die Gmünder NaturFreunde auf Wandertag
Die Gmünder NaturFreunde und zahlreiche Gäste führte eine Wanderung zum Tegelberg. Ausgangspunkt der Wanderung war der zu Donzdorf gehörende Ort Kuchalb, in dem einstmals die Bergweide der Ortschaft Kuchen lag. weiter

Open 08 ist gleich 2000 Quadratmeter Phantasie

Elf in der WCM heimische Künstler und fünf Gäste werden am 26. und 27. April beim 9. WCM Open ihre Arbeiten ausstellen
Elf plus fünf ist gleich Open 08. Im „Jahr der Mathematik“ muss ein wenig Zahlenspiel erlaubt sein. Übersetzt heißt die Formel: Elf in der WCM heimische Künstler und fünf Gäste werden am Samstag und Sonntag, 26. und 27. April, beim WCM Open 08 ihre Arbeiten ausstellen. weiter
  • 514 Leser

Kneipp-Verein freut sich über Spenden

Kneipp-Brunnen bringt den Verein ins Gespräch
Zur Hauptversammlung des Kneipp-Vereins trafen sich 40 Mitglieder im Festsaal des Seniorenheims St. Anna. Nach der Begrüßung durch den zweiten Vorsitzenden Wolfgang Eisele gedachten die Anwesenden den im vergangenen Jahr verstorbenen zehn Mitgliedern. weiter

Viel zu schnell wieder vorbei

Chorfreizeit des Jugendchores Liederkranz Degenfeld
Sichtbaren Spaß bereitete den 22 Jungen und Mädchen der dritten Gruppe des Kinder- und Jugendchores Liederkranz Degenfeld das dreitägige Chorwochenende im Feriendorf Gomadingen, das idyllisch am Sternberg in 700 Metern Höhe im Tal der Großen Lauter auf der Schwäbischen Alb liegt. weiter

450 begeisterte Mitglieder dabei

Mitgliederversammlung der Volksbank in der Waldhäuser Remstalhalle mit Berichten, Wahlen und Ehrungen
Die Volksbank hatte zu ihrer Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2007 in die Remstalhalle Waldhausen eingeladen. Mehr als 450 Mitglieder aus Lorch und Waldhausen waren gekommen, um die Entwicklung ihrer Bank und ein Varietee-Programm erster Klasse zu erleben. weiter
  • 144 Leser

Finger weg von Drogen – nur wie?

Schülermultiplikatoren kümmern sich um Suchtprävention – Neuer Kurs im Herbst
Wie kann man die Jugendlichen vor Alkohol- und Drogenmissbrauch und den Gefahren der Sucht schützen? Eine pädagogische Antwort bietet die Mobile Jugendarbeit und das Kinder- und Jugendbüro mit mehrtägigen Schülermultiplikatoren-Seminaren zum Thema Sucht. weiter

Herrliche Tage verbracht

Die Heubacher 38er waren auf großer Fahrt am Lago Maggiore
Es ist schon ein besonderer Verein, der Jahrgang 1938 in Heubach, der anlässlich der 70-Jahrfeier wieder eine wunderschöne Ausfahrt unternommen hat. weiter

Mögglinger Kinder haben den „grünen Daumen“

In einer Kinderkonferenz entschieden sich die Mondkinder des Kindergarten St. Maria aus Mögglingen für das Thema: „Mein Garten“. In Blumenkästen gestaltete jedes Kind seinen eigenen kleinen Garten. Es wurden Bohnen, Kresse, Schnittlauch, Petersilie und verschiedene Blumen eingepflanzt. Täglich kümmern sich die Kinder mit viel Liebe um ihre weiter

Über 5000 Euro Spenden für Spielplatz

Die Bürgerinitiative für die Wiedereinrichtung des Spielplatzes an der Bocksgasse kann mehr als 5000 Euro für diesen Zweck zur Verfügung stellen. Die 5000er-Grenze wurde gestern überschritten, als mehrere Geschäftsleute den Erlös ihrer Sonderaktionen für den Spielplatz übergaben. Der Schuhmacher Breyer hatte Schuhputzen angeboten, der Friseursalon Pickl weiter

Poesie im Übelmesser

Heubach Erich Schmeckenbecher, einst bei Zupfgeigenhansel, gibt am Samstag, 26. April, im QLTourRaum Übelmesser ein Konzert. Der Ex-„Zupfgeigenhansel“ vertont historische Texte und macht Melodien zu Gedichten von Heine, Goethe, Wedekind und Graßhoff. Seine musikalische Begabung und das Beherrschen mehrerer Instrumente erlauben ihm, Ausflüge weiter

Letzter Mohikaner

Zum Thema „Raser“:Nicht zuletzt wegen der schrecklichen Raserunfälle will ich mal wieder was beleuchten. Ich glaube nämlich bald, dass ich der letzte aufrechte Mohikaner bin, der die Geschwindigkeitshinweise auch beachtet. Ich merke das eigentlich an folgendem: Wenn ich mit einer vorgeschriebenen Geschwindigkeit fahre, dauert es nicht lange, weiter
  • 4

Kreuzberg und Honeckers Lampenladen

Landfrauenverein Spraitbach unternimmt Ausflug in die Bundeshauptstadt
Landfrauen aus Spraitbach unternahmen einen Ausflug in die Bundeshauptstadt. Bei trübem Wetter machte sich die Gruppe der Landfrauen auf den Weg, Berlin näher kennen zu lernen. weiter

Regionalsport (20)

Bezirksliga Kocher/RemsTV Neuler — Spfr. Dorfmerking. II 1:0Türkspor Heidenheim — Schnaitheim 2:1SV Waldhausen — Normannia Gmünd II 2:1Kreisliga A ITV Herlikofen — TV Heuchlingen 3:2Kreisliga B IFC Durlangen — SG Bettringen II 3:3SV Hintersteinenberg — FC Alfdorf 1:0TSF Gschwend — SV Pfahlbronn 1:0TSGV Waldstetten weiter

TSV Alfdorf sucht Trainer

Jochen Heller hört auf
Die Entscheidung ist gefallen: Jochen Heller wird nicht als Trainer des künfitgen Handball-Bezirksligisten TSV Alfdorf weitermachen. Auch zwei Spieler hören auf. weiter
Interview: STEFAN MINKWITZ (39), KICKERS-TRAINER

„Nicht verstecken“

Die Stuttgarter Kickers standen vor dem Absturz in die Viertklassigkeit. Mit dem ersten Heimsieg der Saison kam im März die Wende. Seit sechs Spielen sind die „Blauen“ in der Fußball-Regionalliga ungeschlagen und nur noch einen Punkt vom begehrten zehnten Platz entfernt. Vor dem Derby gegen den VfR Aalen spricht Kickers-Trainer Stefan Minkwitz weiter
  • 5
  • 263 Leser

„Fühle mich wohler“

Helge Liebrich bleibt ein weiteres Jahr beim TV Wetzgau / Ziel: Olympia 2008
Seine Zusage war wohl die wichtigste überhaupt: Kunstturner Helge Liebrich geht auch in der Bundesliga-Saison 2008 für den TV Wetzgau an die Geräte. Leer ausgegangen ist damit die EnBW Stuttgart, die den 20-Jährigen gerne zu sich geholt hätte. Unterdessen hat Liebrich nach wie vor gute Chancen, bei Olympia 2008 in Peking dabei zu sein. weiter

Krimi bis zum Ende spannend

Primus siegt im Spitzenspiel
Die Mannschaft aus Herlikofen hat im Kreisliga-A-Nachholspiel den Verfolger aus Heuchlingen auf Distanz gehalten. Trotz harter Gegenwehr siegte die Heimelf mit 3:2. weiter
  • 104 Leser

TSGV II schlägt Straßdorf

Waldstetten stürmt an die Tabellenspitze – Hintersteinenberg verteidigt Rang Drei
Gleich zwei Spitzenspiele mit Derbycharakter sorgten am gestrigen Mittwoch für besondere Brisanz. Dabei bezwang der TSGV Waldstetten II den TV Straßdorf mit 2:1 und der SV Hintersteinenberg besiegte den FC Alfdorf mit 1:0. weiter

Jetzt anmelden

SVH-Fußballturnier
Der Sportverein Hussenhofen wird auch dieses Jahr wieder im Rahmen seines Sommerfestes, 20. Juni bis 22. Juni, ein Mitternachts-Fußballturnier für Freizeitmannschaften austragen. Informationen zum Turnier und Anmeldung bei Frank Kluger, Krokusweg 3, 73527 Herlikofen, Tel. 07171-877 844 oder per E-Mail an: klugis@t-online.de weiter
  • 249 Leser

Super dritter Rang

BW-Meisterschaften im Trampolinturnen
Anna Unuk und Selina Sadowski turnten einen ausgezeichneten Wettkampf und erkämpften sich im größten Teilnehmerfeld gegen die bis zu vier Jahre ältere Konkurrenz die Bronzemedaille bei den baden-württembergischen Meisterschaften im Trampolin. weiter

Nun ist der FC Heidenheim neuer Tabellenfüher

Die C-Junioren des FC Normannia können beim 1:1-Remis gegen Kirchheim wieder nicht gewinnen
Der VfL Kirchheim war der erwartet schwere Gegner. Spielerisch konnten sich die Normannen nicht durchsetzen. Am Ende reichte es nur zu einem 1:1-Unentschieden in der Fußball-Ladesstaffel. In der ersten Halbzeit hatte der FCN zwei klare Torchancen, die jedoch leichtfertig vergeben wurden. Auch im zweiten Durchgang konnten sich die Gmünder zuerst gegen weiter

Vier Goldmedaillen

Start des Vielseitigkeitspokal im Bezirk Ostwürttemberg
Um den Nachwuchs möglichst vielfältig auszubilden, hat man im Schwimmen Vielseitigkeitspokale auf den diversen Ebenen von den Bezirken an aufwärts eingeführt. Beim Auftakt hatte der Schwimmverein Gmünd das Finale im Bezirk Ostwürttemberg mit der Chance zur Qualifikation zum Landesfinale in zwei Wochen als Ziel. In Göppingen gab es am Ende vier Siege, weiter
  • 123 Leser

Dewangen kann Abstand verkürzen

Mehr Aggressivität ausschlaggebend für 3:1-Erfolg gegen den TSV Essingen II – Leinzell schlägt Adelmannsfelden
Der TSV Dewangen ist dem Spitzenreiter TSG Hofherrnweiler noch dichter auf die Pelle gerückt. Dank eines hart umkämpften 3:1-Heimsiegs gegen den TSV Essingen II beträgt der Abstand auf Platz Eins nur noch drei Zähler. weiter
Interview: Klaus Riede, Ausdauersportler und Arzt, spricht über Sport und gesundheit

„Es gibt nichts, wo’s nicht hilft“

Wie gesund ist Sport? Wieviel Bewegung muss sein? Und was bringt’s? Enorm viel, meint Dr. Klaus Riede (53), der zugleich Ausdauersportler und Arzt ist: „Es gibt nichts, wo’s nicht hilft.“ weiter
  • 1719 Leser

Niveauvolle Wettkämpfe

Bettringen sahnt bei den Gaumannschaftskämpfen im Geräteturnen groß ab
Beim Finale der Gaumannschaftskämpfe in Bettringen wollten 200 Turnerinnen und Turner das Maximum erreichen. Die Besten aus den Vorkämpfen der Bereiche Gmünd, Aalen, Ellwangen und Heidenheim trafen sich in Bettringen. Die Größeren turnten nur einen Endkampf. Bettringen ist wieder zurück im Wettkampfsport Gerätturnen. weiter

Felicitas Bihlmaier überzeugt

Knapper Mannschaftssieg des TV Wetzgau im Kunstturnen in Holzgerlingen
Das junge Kunstturnteam weiblich des TV Wetzgau mit ihrer Trainerin Zorica Ofner wollte beim Holzgerlinger Kür-Cup ihre Wettkampfform für die kommenden Ligakämpfe testen. Mit einem Durchschnittsalter von zwölf Jahren stellten der TVW von den sechs teilnehmenden Mannschaften das mit Abstand jüngste Team weiter
  • 5

Straßdorfer Volleyballer aufgestiegen

Die Mixed-Volleyballmannschaft des TV Straßdorf steigt in die Württembergische C-Klasse auf. Nach 16 Spielen steht sie mit 28:4 Punkten und deutlichem Vorsprung an der Spitze der Mixed-Klasse D 6 Ost und feiert damit den größten Erfolg ihrer Vereinsgeschichte. Die Siegermannschaft (von links nach rechts): Gerd Pausch, Elena Daiß, Olaf Christ, Martin weiter
  • 149 Leser

Platz eins verpasst

Hannah Nieß gewinnt Silbermedaille
Hannah Nieß vom JZ Heubach startete beim bundesoffenen U15-Judoturnier in Backnang in der Klasse -33kg. Sie kämpfte eine sicherer Vorrunde und konnte sich später über Silber freuen. weiter

Überregional (104)

'Mavericks' mit dem Rücken zur Wand

NBA: Dallas droht ganz früh das Play-off-Aus
Den Dallas Mavericks mit Superstar Dirk Nowitzki droht schon in der ersten Play-off-Runde der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA das Aus. weiter
  • 361 Leser

'Piraten sind brutale Gangster'

Interview mit dem Versicherungs-Experten Dieter Berg über die steigende Zahl von Überfällen
Erst die Jacht 'Le Ponant', dann ein Fischtrawler, ein Tanker und ein Frachter: Die Piratenangriffe häufen sich derzeit. Wir sprachen mit dem Experten Dieter Berg von der Münchener Rück. weiter
  • 344 Leser

Alba Berlin hält Vorsprung im Kampf um Pole Position

Württembergisches Derby in Basketball-Bundesliga geht mit 78:70 an Ulm
Im Kampf um die Pole Position nach der Hauptrunde der Basketball-Bundesliga hat Alba Berlin am drittletzten Spieltag seinen Zwei-Punkte-Vorsprung auf die Bayer Giants Leverkusen behauptet. Während der Tabellenführer (50:14 Punkte) gestern bei ENBW Ludwigsburg in letzter Sekunde zu einem 74:73-Zittersieg kam, siegte der Rekordmeister (48:16) gegen die weiter
  • 319 Leser

Als Manager Bestnoten für BASF-Chef

BASF-Vorstandsvorsitzender Jürgen Hambrecht ist nach einer Rangliste des Wirtschaftsmagazins 'Capital' der beste Chef unter den 30 Dax-Unternehmensführern. Er erreichte in einer Befragung von 90 Kapitalmarktprofis, Unternehmens- und Personalberatern die Gesamtnote 1,88, wie die Zeitschrift mitteilte. Zu den Stärken Hambrechts zählen nach Angaben des weiter
  • 347 Leser

Auch Wildschweine stehen auf Fastfood

Vorsicht: Weggeworfene Essensreste locken die Schwarzkittel an die Autobahnen
Angelockt von weggeworfenen Essensresten tauchen Wildschweine immer häufiger an Autobahnen auf. Der Automobilclub von Deutschland (AvD) warnte in Frankfurt am Main vor dieser wachsenden Gefahr. 'Reste der Zwischenmahlzeit vom Fastfood-Schalter werden von verantwortungslosen Autofahrern aus dem Fahrzeug geworfen und locken die Allesfresser mit den feinen weiter
  • 279 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Halbfinal-Hinspiele ·FC Barcelona - Manchester United 0:0 Barcelona: Valdes - Zambrotta, Marquez, Milito, Abidal - Toure - Xavi Hernandez, Deco (79. Henry) - Messi (79. Krkic), Eto'o, Iniesta. Manchester: Van der Sar - Hargreaves, Ferdinand, Brown, Evra - Carrick, Scholes - Cristiano Ronaldo, Rooney (76. Nani), Park - Tevez weiter
  • 334 Leser

Aufschwung am Arbeitsmarkt schwächt sich wohl ab

Experten erwarten im Herbst erstmals wieder seit Jahren weniger als drei Millionen Stellensuchende
Der Schwung auf dem Arbeitsmarkt wird sich nach Einschätzung von Fachleuten bis zum Jahresende leicht abschwächen. Zwar werde die Arbeitslosigkeit weiter sinken, mit der Dynamik der vergangenen beiden Jahre sei aber nicht mehr zu rechnen, prognostizierten Volkswirte deutscher Großbanken und Vertreter von Wirtschaftsforschungsinstituten. Grund sei unter weiter
  • 401 Leser

AUSSTELLUNG: Naiver Dreiklang

Mit Jan Balet, Bruno Epple und Karl Hurm begegnen sich jetzt in einer Ausstellung der Städtischen Galerie Die Fähre in Bad Saulgau drei Maler, die zu den führenden Vertretern der Naiven Kunst nicht nur im Südwesten, sondern weit darüber hinaus zählen.Trotz signifikanter Unterschiede stehen sie im weitesten Sinn alle in einer Tradition, die 1885 mit weiter
  • 262 Leser

Balingen bietet eine Nolde-Schau

Vor Umbaupause doch noch Kunstsommer in der Stadthalle
Mit Aquarellen und Druckgrafik des beliebten norddeutschen Expressionisten Emil Nolde (1867-1956) möchte die Stadthalle Balingen im Sommer ein großes Kunstpublikum erfreuen. Überraschend kündigten Stadthallenchef Ulrich Klingler und Oberbürgermeister Helmut Reitemann gestern eine Nolde-Ausstellung an, die von der Stiftung des New Yorker Sammlers Serge weiter
  • 300 Leser

Bauern drohen mit Boykott

Kartellamt ermittelt wegen Verdachts der Absprache bei Milchpreisen
Im Streit um die Milchpreisgestaltung machen die Bauern weiter Druck. Der Einzelhandel macht unterdessen die Molkereien verantwortlich. weiter
  • 473 Leser

Belegschaft von BMW erlebt Heidfeld-Crash

Nick Heidfeld hat sich mit einer besonderen Formel-1-Demonstration auf den Großen Preis von Spanien eingestimmt - und dabei den Frontflügel eines BMW-Sauber-Wagens demoliert. 'Statistisch musste mal wieder ein Unfall her', scherzte der derzeitige WM-Zweite gestern nach dem Mini-Crash mit dem Auto der Saison 2007 auf dem Gelände des BMW-Stammwerkes in weiter
  • 314 Leser

Bundesweite Razzia bei Islamisten

Bei einer bundesweiten Razzia in Islamisten-Kreisen haben Spezialkräfte der Polizei umfangreiches Propaganda-Material sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft München I betreibt ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung. Unter Verdacht stehen neun Personen aus Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, weiter
  • 384 Leser

BVB-Trainer Doll: Wutrede à la Trapattoni

Mit einer Wutrede wie einst Giovanni Trapattoni hat der umstrittene Coach Thomas Doll von Borussia Dortmund dem Unmut über die aktuelle Berichterstattung Luft gemacht. 'Noch vor 13 Monaten lag hier alles am Boden. Jetzt ist der Europacup erreicht, dennoch wird alles schlecht gemacht', schimpfte er ungewohnt laut bei der Pressekonferenz zum morgigen weiter
  • 340 Leser

Chinas Tiger boomen in Südafrika

Ein privates Projekt widmet sich der Nachzucht der selten gewordenen Raubkatzen
Mittlerweile leben mehr Chinesische Tiger in Gefangenschaft, als in freier Natur. Vor allem ein Zuchtprojekt im fernen Südafrika sorgt für einen Tigerbaby-Boom. Doch das private Projekt ist umstritten. weiter
  • 335 Leser

CHRONOLOGIE: 30 Spuren in drei Ländern

Die 'Frau ohne Gesicht', die am Polizistenmord beteiligt gewesen sein soll, hinterließ ihre Spur an 30 Tatorten in drei Ländern. 25. Mai 1993: Mord in Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz) 24. März 2001: Mord in Freiburg Oktober 2001: Körperverletzung in Gerolstein Oktober 2001: Einbruch in Mainz Januar 2003: Einbruch in Dietzenbach 26. Dezember 2003: Autodiebstahl weiter
  • 411 Leser

Clinton bleibt dran

Kandidatenkür der Demokraten weiter offen
Hillary Clinton hat im Rennen um die US-Präsidentschaftskandidatur der Demokraten die Vorwahl im US-Bundesstaat Pennsylvania gewonnen. Dennoch liegt ihr Konkurrent Barack Obama weiter vorn. weiter
  • 264 Leser

Das Ende des Wellentals

Schwimmer machen sich Mut für Olympia - Steffen-Schlusspunkt mit Rekord
Deutschlands Schwimmer um Britta Steffen haben das Wellental bei der nationalen Meisterschaft und Qualifikation für Peking mit drei europäischen und sieben deutschen Bestmarken hinter sich gelassen. weiter
  • 309 Leser

Daten von EC-Karten ausspioniert

Bandenmitglied zu Haftstrafe verurteilt
Auf dreieinhalb Jahre Haft lautet das Urteil des Landgerichts Ulm gegen einen 48-Jährigen. Er hatte an Bankautomaten fremde Daten ausgespäht. weiter
  • 305 Leser

Die neuen Eckpunkte

Eckpunkte des neuen Beamten-Dienstrechts: Beförderungen: Fleißige Beamte sollen schneller befördert werden können. Zulagen/Prämien: Fleißige Beamte sollen schneller mehr Gehalt oder Zulagen bekommen. Bis zu 30 Prozent der Beamten sollen von einem höheren Gehalt oder Zulagen profitieren. Professoren: Das Grundgehalt für Professoren soll steigen. Laufbahnen: weiter
  • 254 Leser

Dividende soll kräftig steigen

Bei Homag legt Auftragseingang zweistellig zu
Mit einer kräftigen Erhöhung der Dividende will der Maschinenbauer Homag seine Aktionäre an dem Rekordergebnis des Geschäftsjahres 2007 beteiligen. Wie die Homag Group AG in Schopfloch mitteilte, soll die Dividende je Aktie auf 0,90 EUR (Vorjahr: 0,40 EUR) erhöht werden. Für 2008 geht Homag von einem Umsatzwachstum von mindestens 6 Prozent aus. Die weiter
  • 456 Leser

Dokumente des Widerwärtigen

Ausstellung zeigt den organisierten Massenwahn des Nationalsozialismus in Franken
Franken unterm Hakenkreuz: Eine Schau auf dem Reichsparteitagsgelände in Nürnberg zeigt die Nazi-Diktatur in Nordbayern. Sie ließe sich auf jede andere deutsche Region übertragen, glauben die Macher. weiter
  • 403 Leser

Drei deutsche Filme in Cannes dabei

Wenders im Wettbewerb mit starker US-Konkurrenz
Regisseur Wim Wenders ist beim Filmfestival von Cannes erneut im Wettbewerb vertreten (14. bis 25. Mai). Der 62-Jährige, der schon mehrfach im Rennen war, wird mit seinem auch in Deutschland gedrehten Film 'Palermo Shooting' um die Goldene Palme konkurrieren. Zu den Wettbewerbern gehören unter anderen Regie-Altmeister Clint Eastwood mit 'Changeling' weiter
  • 267 Leser

Düsseldorf widerspricht Rech erneut

Landesinnenminister Heribert Rech dringt in der Libyen-Affäre auf ein Ermittlungsverfahren gegen Polizisten aus dem Südwesten. Die zuständige Staatsanwaltschaft Düsseldorf sieht aber noch keinen Grund, wegen des Verrats von Dienstgeheimnissen zu ermitteln. Die Bereitschaftspolizei Baden-Württemberg habe die Staatsanwaltschaft nun schriftlich über einen weiter
  • 245 Leser

Ein Europaskeptiker beunruhigt Brüssel

Silvio Berlusconi könnte im Bündnis mit Nicolas Sarkozy EU-Regeln ins Wanken bringen
Mit der Wiederwahl Silvio Berlusconis zum italienischen Regierungschef stehen Brüssel Konflikte ins Haus. Dabei könnten Berlusconi und der französische Präsident Nicolas Sarkozy gemeinsame Sache machen. weiter
  • 240 Leser

Es waren harte Zeiten in Manhattan

Amerikanische Kunst im ZKM Karlsruhe
Das Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe holt vergessene New Yorker Maler und Objektemacher aus der Versenkung. weiter
  • 386 Leser

Festnahme nach Mord an Finanzbeamten

Der Mord an einem Finanzbeamten im oberbayerischen Bockhorn bei Erding steht möglicherweise vor der Aufklärung. Die Polizei hat gestern in Augsburg einen Tatverdächtigen festgenommen. Nähere Einzelheiten wollten die Staatsanwaltschaft Landshut und das Polizeipräsidium Oberbayern in München bislang nicht mitteilen. Es hieß aber, der 60 Jahre alte Tatverdächtige weiter
  • 352 Leser

Fischsterben geht weiter

Im Federsee trifft es vor allem Welse und Brachsen, kaum Karpfen
Das Fischsterben im oberschwäbischen Federsee hält an. 'Es ist eine Katastrophe', sagt Naturschützer Jost Einstein. Betroffen sind vor allem die Welse. Wissenschaftler suchen immer noch nach der Ursache. weiter
  • 432 Leser

Fortsetzung der Münchner Fest-Wochen geplant

Uefa-Pokal-Halbfinale: Bayern ohne Furcht vor Leverkusen-Schreck St. Petersburg
Nach dem ersten Streich im DFB-Pokal soll die Titelsammler des FC Bayern bei ihrer Jagd nach dem Triple nichts stoppen - auch nicht St. Petersburg. weiter
  • 301 Leser

Freifahrtschein für Metzelder und Schneider

Bundestrainer Löw gibt Sorgenkindern bei der EM-Nominierung Sonderstatus
Bundestrainer Joachim Löw hat dem seit Monaten verletzten Abwehrspieler Christoph Metzelder und dem im Formtief steckenden Routinier Bernd Schneider einen Freifahrtschein bei der Nominierung für die Fußball-EM erteilt. 'Sie werden auf jeden Fall in der Vorbereitung dabei sein', so Löw. Der DFB-Chefcoach ermöglicht damit zwei weiteren WM-Stammkräften weiter
  • 246 Leser

Freundschaft nach dem Liebes-Aus

Die Nähe zum ehemaligen Partner bleibt oft erhalten
Ein Beziehungs-Aus muss nicht das Ende auf ewig zu bedeuten: Jeder Dritte in Deutschland ist noch mit einem oder mehreren seiner früheren Partner befreundet. Das ergab eine Emnid-Umfrage im Auftrag der Zeitschrift 'Vanity Fair'. Weitere 19 Prozent könnten sich eine solche Freundschaft immerhin vorstellen. Dagegen lehnen es 31 Prozent kategorisch ab, weiter
  • 256 Leser

Fürther Lanig als erster neuer VfB-Spieler

Der deutsche Fußball-Meister VfB hat den ersten Neuzugang für die kommende Bundesliga-Saison vermeldet. Die Stuttgarter nahmen Mittelfeldspieler Martin Lanig von Zweitligist SpVgg Greuther Fürth unter Vertrag. Der 23-Jährige, der ursprünglich bis 2009 an die Franken gebunden war, wechselt für die festgeschriebene Ablösesumme in Höhe von 500 000 Euro weiter
  • 305 Leser

Gegen das männliche Rollenverständnis

Der 'Jungenzukunftstag' bietet Einblicke in Sozial- oder Erziehungsberufe
Das typisch männliche Rollenbild hinterfragen soll der heutige Projekttag 'Neue Wege für Jungs'. Er ist als Gegenstück zum 'Girls Day' gedacht. weiter
  • 369 Leser

GEW hofft auf Ende des alten Schulsystems

Die Lehrergewerkschaft GEW hält ein Ende des dreigliedrigen Schulsystems noch vor der Landtagswahl in drei Jahren für möglich. 'Es ist gut denkbar, dass Ministerpräsident Günther Oettinger sich bewegt', sagte der scheidende GEW-Landeschef Rainer Dahlem vor Beginn der Delegiertenkonferenz in Heilbronn. Oettinger habe ein 'gutes Gespür' für die Entwicklung weiter
  • 353 Leser

Gigantischer Schritt

Glückliches 1:1 in Liverpool versetzt Chelsea in günstige Lage
Im dritten Anlauf will der FC Chelsea endlich den 'roten Fluch' besiegen - ein erneutes Scheitern im Champions-League-Halbfinale gegen den FC Liverpool wäre der absolute Albtraum für Ballack & Co. weiter
  • 281 Leser

Grizzly beißt Tiertrainer zu Tode

Über das Schicksal des Bären entscheiden nun die Behörden
Auf einem Gelände für Filmaufnahmen in Kalifornien ist ein 39 Jahre alter Tiertrainer von einem Grizzly zu Tode gebissen worden. Der 2,30 Meter große Bär Rocky griff den Aufseher plötzlich an und biss ihn in den Nacken. Andere Angestellte überwältigten das fast 320 Kilogramm schwere Tier mit Pfefferspray. Der tödliche Zwischenfall ereignete sich auf weiter
  • 330 Leser

Hass-Parolen auf der Großleinwand

Polizei ermittelt wegen Volksverhetzung
Gegen neun junge Männer aus den Kreisen Ravensburg und Bodensee wird wegen Volksverhetzung ermittelt. Die 17- bis 21-Jährigen sollen auf einer Tanzveranstaltung in Meckenbeuren (Bodenseekreis) am Ostersonntag mit dem Handy antisemitische und fremdenfeindliche SMS-Grußbotschaften verschickt haben, die auf zwei Großbildleinwände projiziert wurden. Der weiter
  • 285 Leser

Heilbronn will Umweltzone erst später

Die in Heilbronn geplante Umweltzone zur Senkung der Feinstaubkonzentration in der Luft verzögert sich möglicherweise. Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach bat jetzt in einem Brief an den Stuttgarter Regierungspräsidenten Johannes Schmalz, die Einrichtung einer Umweltzone mit Einschränkungen für den Autoverkehr zurückzustellen. Heilbronn wolle zunächst weiter
  • 314 Leser

IKB überrascht mit geringerem Verlust

Verkauf der angeschlagenen Mittelstandsbank wird immer schwieriger
Auch wenn die schwer angeschlagene Düsseldorfer Mittelstandsbank IKB im Geschäftsjahr 2007/2008, das Ende März abgeschlossen wurde, statt der bislang erwarteten 800 Mio. EUR wohl doch nur einen Verlust von 200 Mio. EUR eingefahren hat, könnte sich der Verkauf des Instituts erheblich länger hinziehen als bislang von der bundeseigenen Kreditanstalt für weiter
  • 433 Leser

Impfmüdigkeit fördert Masern-Ausbruch

Bereits über 210 Fälle in Baden-Württemberg
Die Zahl der Masern-Erkrankungen in Baden-Württemberg steigt weiter an. Inzwischen gibt es laut Landesgesundheitsamt im Südwesten 212 Fälle. weiter
  • 307 Leser

In Norwegen besser ohne Handy am Ohr Autofahren

160 Euro kostet es, wenn einer erwischt wird - In Schweden und Serbien kein Verbot
Wer beim Autofahren mit dem Handy am Ohr erwischt wird, muss in einigen europäischen Ländern mit empfindlichen Bußgeldern rechnen. Wie der ADAC mitteilt, droht derzeit in Norwegen mit 160 Euro die höchste Strafe, gefolgt von den Niederlanden mit 150 Euro. Doch auch in Ungarn, Portugal und Belgien müssen Handysünder mit Bußgeldern zwischen 120 und 100 weiter
  • 374 Leser

Infineon an der Spitze der Gewinnerliste

Der Dax drehte gestern noch deutlich ins Plus. Der Markt wurde zuerst von Gerüchten über weitere Milliardenabschreibungen europäischer Banken verunsichert. Stark unter Druck standen auch Deutsche Lufthansa, die unter den schlechten Zahlen der amerikanischen UAL litten. Auch Volkswagen fanden sich bei den Verlierern. Die Quartalszahlen fielen aus wie weiter
  • 378 Leser

Jäger kämpfen weiter gegen Jagdsteuer

Die Jäger in Baden-Württemberg wollen keine Jagdsteuer mehr bezahlen: Die Abgabe sei nicht mehr zeitgemäß und eine ungerechtfertigte Belastung, betonte Landesjägermeister Dieter Deuschle. Erneut forderte der Verband eine Änderung des Kommunalabgabengesetzes, um in den Landkreisen die Jagdsteuer zu beseitigen. Mit der Jagd sei 'längst kein Geld mehr weiter
  • 318 Leser

Kassenbeiträge ab 2010 absetzbar

Gesetzlich und privat Versicherte sollen profitieren
Von 2010 an können voraussichtlich alle Steuerzahler einen größeren Teil ihrer Beiträge zu den Krankenkassen- und Pflegeversicherungen von der Steuer absetzen. Das geht nach Berichten des 'Handelsblatts' sowie der 'Financial Times Deutschland' aus einem Bericht des Finanzministeriums hervor. Darin werde dafür plädiert, ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts weiter
  • 319 Leser

Kindergärtner und Arzthelfer gesucht

Boys Day wirbt für frauentypische Berufe
Junge Männer sollen Kindergärtner, Pfleger und Arzthelfer werden. Dafür wird heute beim ersten 'Boys Day' (Jungen-Tag) im Land geworben. weiter
  • 361 Leser

KOMMENTAR · MILCHBAUERN: Vor der eigenen Tür kehren

Keine Frage, die Milchbauern sind schon arm dran. Gerade mal ein paar Monate konnten sie mit auskömmlichen Preisen wirtschaften. Das reichte zum Luft holen nach einer jahrelangen Durststrecke. Verständlich also, wenn ihnen der Hut hochgeht wegen des erneuten Preisdiktats der Discounter, nach dem sie nun wieder von der Hand in den Mund leben müssen. weiter
  • 293 Leser

KOMMENTAR · USA: Demokraten zerfleischen sich

Von Tag zu Tag wächst im US-Wahlkampf die Wahrscheinlichkeit eines Szenarios, das noch vor wenigen Monaten undenkbar schien: Die in Ungnade gefallenen Republikaner, die wegen des Konjunktureinbruchs sowie der zunehmend unbeliebten Kriegspolitik ihres Präsidenten in der Wählergunst immer weiter abrutschten, haben wieder alle Chancen, die Wahl zu gewinnen. weiter
  • 260 Leser

KOMMENTAR: Wo sind die Schuldigen?

Und wieder muss ein Top-Manager bei Siemens seinen Stuhl räumen. Medizinsparten-Chef Erich Reinhardt dürfte nicht die letzte Spitzenkraft sein, die nach Ermittlungen der teuer bezahlten US-Kanzlei Debevoise in den Strudel um Schmiergeld, schwarze Kassen und Tarnfirmen gezogen wird. Um die Reputation von Siemens wieder herzustellen, ist es an der Zeit, weiter
  • 459 Leser

LAND UND LEUTE

Creglinger planen für 2030 Creglingen. Wohin steuert Creglingen? Beim Beantworten dieser Frage sollen alle Bürger der Stadt und ihrer Stadtteile mithelfen. In einer Bürgerversammlung wurde das 'Zukunftskonzept 2030' vorgestellt. Bürgermeister Hartmut Holzwarth forderte die Anwesenden auf, selbst Ideen einzubringen. Arbeitsgruppen sollen jetzt verschiedene weiter
  • 359 Leser

Lauk rügt Abkehr der CDU von Reformen

Der Chef des CDU-Wirtschaftsrates, Kurt J. Lauk, wirft seiner Partei eine Abkehr vom Reformkurs vor. Lauk sagte gegenüber der SÜDWEST PRESSE, er sei zwar froh, dass sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gegen die von Partei-Vize Jürgen Rüttgers geforderte Mindestrente ausgesprochen habe. Rente könne nicht nach Bedarf gezahlt werden. Die zuvor beschlossene weiter
  • 256 Leser

Lebenslang für Mord aus Habgier

Wegen Mordes aus Habgier muss ein 28 Jahre alter Mann aus Stuttgart lebenslang hinter Gitter. Das dortige Landgericht sah es gestern als erwiesen an, dass er im Juli des vergangenen Jahres einen 47 Jahre alten Bekannten bei einer Pause auf einer Autofahrt zu einer Spielbank im Elsass mit 20 Messerstichen tötete. Der Vater von vier Kindern raubte dem weiter
  • 281 Leser

LEITARTIKEL · VW: Auf Konfrontationskurs

High noon in Hamburg. In der Hansestadt treffen heute Kontrahenten in feindlicher Stimmung aufeinander, die eigentlich ein gemeinsames Ziel haben müssten: sich um das wirtschaftliche Wohlergehen des VW-Konzerns und seiner Mitarbeiter zu kümmern. Stattdessen gehen beide Seiten immer mehr auf Konfrontationskurs. Auf der einen Seite der Stuttgarter Autobauer weiter
  • 310 Leser

Leute im Blick

Paris Hilton Hotel-Erbin Paris Hilton (27) hat in einem Hotel der Konkurrenz Hausverbot bekommen. Weil das US-Partygirl im Moskauer Hyatt Hotel die Wand in einer Luxussuite beschmiert habe, dürfe sie sich dort nicht mehr blicken lassen, berichtete die britische Zeitung 'Sun' gestern. Mit einem schwarzen Textmarker soll die bekannte Blondine 'Paris Moscow weiter
  • 294 Leser

Massive Änderung der EU

Ein Ratspräsident wird geschaffen - was er tun kann, ist unklar
Der Vertrag von Lissabon entwickelt die EU weiter. Wie, das schildert ein erster Kommentar zum Vertrag. Was er nicht beantwortet und die Zukunft zeigen wird, ist, was der neue EU-Ratspräsident tun wird. weiter
  • 371 Leser

Mehr Geld für die Betreuung der Kleinsten

Land erhöht Zuschüsse - Jedes dritte Kind unter drei Jahren soll einen Platz bekommen
Für jedes dritte Kind unter drei Jahren in Baden-Württemberg soll es von 2014 an einen Betreuungsplatz geben. 'Bereits vom kommenden Jahr an wird das Land seine Zuschüsse beträchtlich erhöhen und ab 2014 werden wir uns jährlich mit insgesamt 165 Millionen Euro an den Betriebskosten beteiligen', sagte Sozialministerin Monika Stolz (CDU) gestern bei der weiter
  • 342 Leser

Meine schöne Mama

Ein Bilderbuch soll die Schönheitsoperation der Mutter erklären
Kinder wollen alles ganz genau wissen - auch warum die Mutter plötzlich eine andere Nase oder einen größeren Busen hat. Ein US-Schönheitschirurg erklärt dies ziemlich beschönigend in einem Bilderbuch. weiter
  • 250 Leser

Metzger schafft es in die CDU

Fünf Konkurrenten wollen ebenfalls in den Bundestag
Der ehemalige Grünen-Politiker Oswald Metzger hat sein Ziel erreicht. Seit gestern Abend gehört er der CDU an. Der Vorstand des CDU-Kreisverbands Biberach gab in seiner Sitzung im oberschwäbischen Steinhausen dem Antrag Metzgers auf Aufnahme in die Partei statt. Metzger strebt das Bundestagsmandat im Wahlkreis an. Allerdings gibt es bereits eine Frau weiter
  • 365 Leser

Middelhoff verlängert bei Arcandor

Arcandor-Chef Thomas Middelhoff bleibt beim Handels- und Touristikkonzern nun doch bis Ende 2009 im Amt und will bis dahin persönlich den Umbau weiter vorantreiben. Der Konzernchef begründete die Entscheidung bei der Hauptversammlung in Essen mit bevorstehenden 'wichtigen strategischen Weichenstellungen' in den Bereichen Warenhaus und Versandhandel. weiter
  • 417 Leser

Milchbauern treibt Wut um

Präsident Rukwied nennt Preisdiktat der Discounter eine Kriegserklärung
Die Milchbauern im Südwesten haben die Nase voll. Sie gehen mit den Discountern hart ins Gericht. Ein Preisdiktat unter Missbrauch ihrer Marktmacht werfen sie den Lebensmittelketten vor. weiter
  • 429 Leser

MITTWOCH-LOTTO

17. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 8 26 32 35 39 Zusatzzahl20 Superzahl9 SPIEL 77 2 1 6 1 3 4 3 SUPER 6 8 0 1 0 3 1 ohne Gewähr weiter
  • 374 Leser

NA SOWAS . . .

Ein bewaffneter Räuber ist nach der Androhung von Ohrfeigen unverrichteter Dinge aus einem Drogeriemarkt in Kirchseeon (Kreis Ebersberg) geflüchtet. Der etwa 18 bis 20 Jahre alte, maskierte Täter hatte eine Verkäuferin mit einer durchgeladenen Pistole bedroht. Nachdem ihm eine zweite Verkäuferin, die hinter einem Regal stand, Watschen androhte, flüchtete weiter
  • 254 Leser

Neonazis wollen Schöffe werden

Die sächsische NPD hat ihre Anhänger dazu aufgerufen, Schöffen zu werden. Sie sollen 'dem gesunden Volksempfinden Geltung verschaffen'. weiter
  • 356 Leser

Nette Zeiten vorbei: Harter Hund kommt

Schalke-Trainer Fred Rutten setzt auf Disziplin
Keine Überraschung mehr, nur noch Vollzug: Der Niederländer Fred Rutten trainiert in der nächsten Saison den Fußball-Bundesligisten Schalke 04. weiter
  • 316 Leser

Neue Altersteilzeit angepeilt

Tarifparteien in der Südwest-Metallindustrie an neuer Regelung interessiert
Die staatliche Förderung der Altersteilzeit läuft Ende 2009 aus. In der Metallindustrie haben beide Tarifparteien ein Interesse an einer tariflichen Folgeregelung. Verhandelt wird sie in Baden-Württemberg. weiter
  • 539 Leser

Noch neun Abstimmungen

Nach der Vorwahl im US-Bundesstaat Pennsylvania stehen im Kampf um die US-Präsidentschaftskandidatur der Demokraten zwischen Hillary Clinton und Barack Obama noch insgesamt neun Abstimmungen an: 3. Mai: Guam 6. Mai: North Carolina / Indiana 13. Mai: West Virginia 20. Mai: Oregon / Kentucky 1. Juni: Puerto Rico 3. Juni: Montana / South Dakota Clinton weiter
  • 294 Leser

NOTIZEN

Gomez vor Rückkehr Fußball: Nationalstürmer Mario Gomez soll heute wieder ins Mannschaftstraining bei Bundesligist VfB Stuttgart einsteigen. Bleibt der Torjäger dreieinhalb Wochen nach seinem Muskelfaserriss schmerzfrei, wird er laut VfB am Samstag beim Südgipfel beim FC Bayern im Stuttgarter Kader stehen. Fehlen werden in München definitiv Nationalspieler weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN

Pferde gehen durch Mannheim. Zwei Pferde sind mitsamt ihres Fuhrwerks in Mannheim durchgegangen und haben einen Schaden von mindestens 70 000 Euro angerichtet. Ein 56-jähriger Mann hatte das Gespann abgestellt, als die Pferde plötzlich davonrasten. Die Tiere tobten durch mehrere Straßen, bevor sich das Fuhrwerk an einem Auto verkeilte. Dort gelang es weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN

Spritpreise ziehen an Die Autofahrer in Deutschland bekommen die Rekordpreis beim Öl voll zu spüren. Die Spritpreise sind auf dem Weg, ihre bisherigen Rekordwerte zu übertreffen. Superbenzin hat sich nach Angaben des ADAC binnen einer Woche um zwei Cent auf 1,44 EUR pro Liter verteuert, Diesel um 0,1 Cent auf Diesel 1,36 EUR. Insolvenz beantragt Der weiter
  • 404 Leser

NOTIZEN

Rabiater Deutscher In Kambodscha ist ein Deutscher festgenommen worden, weil er seine Frau schwer misshandelt haben soll. Die 38-jährige kambodschanische Ehefrau wurde mit gebrochenen Händen von der Polizei aus einem Haus in der Provinz Kampong Cham gerettet. Dem Mann drohen bei einem Schuldspruch bis zu 20 Jahre Haft. Der 37 Jahre alte Deutsche soll weiter
  • 413 Leser

NOTIZEN

SPD rügt Clement Der frühere Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Klement wird nicht aus der SPD ausgeschlossen, er wurde lediglich gerügt. Das hat die Schiedskommission des SPD-Unterbezirks Bochum mitgeteilt. Clement, der unter anderem im RWE-Aufsichtsrat sitzt, hatte vor der Landtagswahl in Hessen die SPD-Energiepolitik kritisiert und indirekt dazu weiter
  • 270 Leser

Nullnummer bei Barca

Manchester United trotzt Sturmlauf der Katalanen
Mit einer Nullnummer beim FC Barcelona hat sich Manchester United eine gute Ausgangsposition für das Halbfinal-Rückspiel in der Champions League verschafft.Die Chance auf ein rein englisches Finale ist groß. weiter
  • 308 Leser

Ohrfeige: Saison für Hleb beendet

Früherer VfB-Profi beim FC Arsenal für drei Spiele gesperrt
Für den ehemaligen Stuttgarter VfB-Profi Alexander Hleb vom FC Arsenal ist die Saison in der englischen Premier League vorzeitig beendet. Der Weißrusse wurde nach Tätlichkeit für drei Spiele gesperrt. Der 26-Jährige Mittelfeldspieler hatte beim 2:0 der Gunners gegen den FC Reading am Samstag dem gegnerischen Kapitän Graeme Murty eine Ohrfeige gegeben. weiter
  • 317 Leser

Ost-Derby: Höchste Sicherheitsstufe

Der DFB hat das Bundesliga-Spiel Energie Cottbus - Hansa Rostock am Samstag mit höchster Sicherheitsstufe versehen. Mehrere Hundert Polizisten bereiten sich auf einen Großeinsatz in der Lausitz vor. Knapp 20 000 Zuschauer werden zum Abstiegsduell erwartet, 2200 aus Rostock. Zuletzt 2002 wars zu Krawallen gekommen. dpa weiter
  • 404 Leser

Per Hubschrauber zur Party

Der britische Prinz William hat wiederholt Hubschrauber der Luftwaffe für Privatausflüge genutzt. Angeblich zur Übung. weiter
  • 243 Leser

Plötzliches Gefühlschaos

Alzheimer-Thema im Kino:'Die Geschwister Savage'
Ganz dezent, mit Humor und Ironie, lässt Tamara Jenkins in ihrem Film 'Die Geschwister Savage' hinter die Kulissen einer Familie und auf unseren Umgang mit Alter und Gedächtnisverlust blicken. weiter
  • 304 Leser

Putzfrau arbeitet oft illegal

Die Bundesbürger lassen einer Umfrage zufolge gern schwarz arbeiten. Jeder Zweite hat schon einmal Schwarzarbeit in Auftrag gegeben, wie eine Emnid-Umfrage im Auftrag des Magazins 'Reader's Digest' ergab. Die illegale Beschäftigung kommt besonders häufig in besser situierten Haushalten vor: 64 Prozent der Befragten, die mehr als 2500 EUR im Monat zur weiter
  • 508 Leser

Rad: Wegmann am letzten Anstieg matt

Der deutsche Meister Fabian Wegmann hat den Sieg beim 'Wallonischen Pfeil' verpasst und den Erfolg bei der 72. Auflage des Rad-Klassikers Kim Kirchen überlassen müssen. Gestern setzte sich der Luxemburger Fahrer des T-Mobile-Nachfolgeteams High Road nach knapp 200 Kilometern von Charleroi nach Huy am Schlussanstieg durch. dpa weiter
  • 414 Leser

Schily soll 22 000 Euro Bußgeld zahlen

Nebeneinkünfte als Anwalt verschwiegen - Ex-Minister klagt gegen Entscheidung
Der ehemalige Bundesinnenminister und heutige SPD-Bundestagsabgeordnete Otto Schily soll ein Bußgeld von 22 000 Euro zahlen, weil er sich geweigert hat, seine Nebeneinkünfte als Anwalt offenzulegen. Das hat das Bundestagspräsidium entschieden. Schily hatte trotz mehrfacher Aufforderung die Anwaltshonorare verschwiegen und damit gegen die Verhaltensregeln weiter
  • 264 Leser

Schwerpunkt liegt in Oberschwaben

Die Kühe in Baden-Württemberg haben im vergangenen Jahr rund 2,2 Mio. Tonnen Milch geliefert. In den Ställen im Land stehen derzeit nur noch rund 363 000 Kühe. Das sind 13 000 Tiere weniger als 2006. Die durchschnittliche Jahresmilchleistung einer Kuh hat sich nach Angaben der Bauern somit von 5884 Kilogramm Milch 2006 auf 6089 Kilogramm Milch 2007 weiter
  • 446 Leser

Siemens-Berater Bach sieht kein Problem

Der oberste deutsche Sportfunktionär, Thomas Bach, hat Vorwürfe energisch zurückgewiesen, es bestehe ein Interessenskonflikt zwischen seiner ehrenamtlichen Arbeit als IOC-Vizepräsident und seiner Beratertätigkeit für Siemens. 'Ein Rückschluss von einer bloßen Beratertätigkeit bei Siemens auf eine wie auch immer geartete Verwicklung in die Siemens-Affäre weiter
  • 319 Leser

STICHWORT · NEBENTÄTIGKEIT: Einkünfte im Netz nachzulesen

Die Bundestagsabgeordneten sind verpflichtet, dem Parlamentspräsidenten ihre Nebentätigkeiten mitzuteilen. Das schreibt das Abgeordnetengesetz vor. Etliche Abgeordnete klagten gegen die Bestimmung, sie wollten ihre zusätzlichen Bezüge nicht offenlegen. Im Juli 2007 wies das Bundesverfassungsgericht die Klage ab. Seitdem werden die Angaben im Internet weiter
  • 308 Leser

Stochern im Nebel

Mord an einer Polizistin in Heilbronn nach einem Jahr noch nicht geklärt
Mit einer schlichten Feier gedenken Polizei und Stadt morgen des Anschlags auf zwei Polizisten in Heilbronn. Vor einem Jahr wurde eine Beamtin getötet, ihr Kollege überlebte schwer verletzt. weiter
  • 314 Leser

Stundendeal kostete Dahlem fast sein Amt

Wechsel nach 17 Jahren an der GEW-Spitze
Die Lehrergewerkschaft GEW wechselt den Vorstand. Nach 17 Jahren und drei Kultusministern tritt Rainer Dahlem in den Ruhestand. weiter
  • 298 Leser

Südbaden verlangt deutliche Entlastung vom Fluglärm

Bundeskanzlerin soll bei Schweiz-Besuch Forderung unterstützen
Im Fluglärmstreit mit der Schweiz haben Landräte und Bundestagsabgeordnete aus Südbaden eine weitere Entlastung verlangt. Sie forderten gestern Bundeskanzlerin Angela Merkel auf, ihre Forderung nach weniger Fluglärm bei ihrem Schweiz-Besuch am 29. April zu unterstützen. Die Zahl von jährlich 100 000 Anflügen auf den Flughafen Kloten über den Südwesten weiter
  • 289 Leser

Tiefdruckspezialist in roten Zahlen

Schlott muss auch bei Umsatz zurückstecken
Trotz roter Zahlen sieht sich der Tiefdruckspezialist Schlott im ersten Halbjahr 2007/08 auf 'gutem Weg'. Mit Hilfe eines umfangreichen Kostensenkungsprogramms - für das laufende Geschäftsjahr beträgt es 5 Mio. EUR - wolle man den jährlichen Aufwand im Konzern um einen zweistelligen Millionenbetrag reduzieren, teilte der Mediendienstleister in Freudenstadt weiter
  • 419 Leser

Turn-Star Hambüchen in EM-Form

Reck-Weltmeister Fabian Hambüchen hat mit fast perfektem Sechskampf bei der internen Qualifikation der deutschen Turner Hoffnungen auf eine erfolgreiche EM in Lausanne geweckt. Trotz eines Patzers am Seitpferd (13,50 Punkte) gewann der 20-jährige Wetzlarer die Ausscheidung mit 92,35 souverän und erzielte mehr Zähler als beim Gewinn von WM-Silber im weiter
  • 344 Leser

TV-Vertrag mit Skiverband verlängert

ARD/ZDF haben den TV-Vertrag mit dem Deutschen Skiverband (DSV) bis 2011 verlängert. Damit zogen die Sender ihre Option und sicherten so die Zukunft der Goldschmiede des deutschen Wintersports.'Wir freuen uns über den Vertragsabschluss. Das Produkt hat gezeigt, dass es seinen Preis wert ist. Wir haben jetzt Planungssicherheit', so DSV-Sprecher Stefan weiter
  • 321 Leser

Volkswagen deutlich profitabler

Volkswagen hat aufgrund guter Absatzzahlen seinen Nettogewinn im ersten Quartal dieses Jahres um ein Viertel gesteigert. Im Vergleich zum Vorjahresquartal erhöhte sich das Ergebnis um 25,6 Prozent auf 740 Mio. EUR, wie Europas größter Autohersteller in Wolfsburg mitteilte. Der Umsatz stieg leicht auf 27 Mrd. EUR. Das operative Ergebnis legte um 20,9 weiter
  • 395 Leser

Weitere Belastungen drohen

Infineon mit Milliardenverlust im zweiten Quartal
Dem Halbleiter-Konzern Infineon drohen weitere hohe Belastungen durch seine Speicherchip-Tochter Qimonda, die er verkaufen will. Dabei muss der Mutterkonzern nicht nur im operativen Geschäft mit anhaltenden Verlusten rechnen. Wenn der Qimonda-Kurs am Ende des laufenden Quartals unter 6,50 Dollar liegt, muss Infineon weitere Abschreibungen vornehmen, weiter
  • 396 Leser

Weiterer Rücktritt bei Siemens

Medizin-Vorstand Reinhardt räumt seinen Posten
In der Schmiergeldaffäre bei Siemens räumt ein weiterer Manager seinen Posten. Der seit 1994 für die Medizinsparte verantwortliche Vorstand Erich Reinhardt scheide zum 30. April aus dem Amt, teilte Siemens mit. Reinhardt ziehe die Konsequenzen aus neuen Informationen bei der Aufarbeitung der Schmiergeldaffäre. 'Es gibt keinerlei Zweifel an der persönlichen weiter
  • 301 Leser

Wilde Verfolgungsjagd von Offenburg bis Darmstadt

Polizei kann Autofahrer erst nach 200 Kilometern stoppen
Ein 50-jähriger Autofahrer hat sich gestern mit der Polizei eine rund 200 Kilometer lange Verfolgungsjagd geliefert. Die Bilanz: eine leicht verletzte Beamtin und vier beschädigte Streifenwagen. Die Verfolgungsjagd hatte am Morgen in Offenburg (Ortenaukreis) begonnen. Der 50-Jährige wollte einer Kontrolle entgehen und fuhr dabei mit seinem Wagen einer weiter
  • 325 Leser

Wildfleisch: Untersuchung endet im Streit

Der Wildfleisch-Untersuchungsausschuss des Landtags endet im Streit: CSU und Opposition bewerteten in ihrer Bilanz gestern die Ekelfleisch-Skandale in Bayern extrem unterschiedlich. Die CSU sprach von bedauerlichen, einzelnen 'Kriminalfällen' und räumte vereinzelte Schlampereien der Behörden ein. Einen politischen Skandal gebe es aber nicht, sagte Ausschussvorsitzender weiter
  • 281 Leser

Überkinger rutscht in Verlustzone

Der verregnete Sommer hat im vergangenen Jahr Gewinn und Umsatz des Mineralwasserherstellers Überkingen-Teinach einbrechen lassen. 'Die umsatzstarken Sommermonate sind bei uns buchstäblich ins Wasser gefallen', sagte Vorstandssprecher Heinz Breuer in Stuttgart. Der Konzernumsatz ging um 6,3 Prozent auf 117,8 Mio. EUR zurück. Das Jahresergebnis des Konzerns weiter
  • 386 Leser

Zeremonie mit dem König

Cervantes-Preis an argentinischen Dichter Juan Gelman
Aus den Händen des spanischen Königs Juan Carlos hat der argentinische Dichter Juan Gelman den Cervantes-Preis entgegengenommen. Er überreichte dem 77-Jährigen die Medaille gestern in Alcalá de Henares, dem Geburtsort des Schriftstellers Miguel de Cervantes. Der Cervantes-Preis ist die höchste Auszeichnung in der spanischsprachigen Literaturwelt. Er weiter
  • 304 Leser

Zweijährige stirbt im Flugzeug

Laut Lufthansa war eine Ärztin an Bord der Maschine
Ein zwei Jahre altes Mädchen aus Eritrea ist an Bord einer Lufthansa-Maschine unter bisher ungeklärten Umständen gestorben. Die deutsche Fluggesellschaft bestätigte, dass das Kind auf dem Flug von Frankfurt am Main nach New York am Dienstag ums Leben kam. Die Maschine mit mehr als 300 Passagieren an Bord wurde zum Flughafen in Shannon (Irland) umgeleitet. weiter
  • 238 Leser

Ärzte fordern Zuschlag von Versicherten

'Ulmer Papier' soll Finanzierung der Krankenversicherung sichern
Die deutschen Ärzte fordern mehr Geld und weniger Gängelung durch den Staat, um ihre Patienten wieder besser versorgen zu können. weiter
  • 295 Leser

Leserbeiträge (5)

Ungerechtigkeit

Liebe Frau Fuchs, Ihren Brief kann ich nur unterschreiben. Es steht wohl außer Frage, dass Menschen ihrer Generation , die halfen diese Bundesrepublik aufzubauen, dafür hart arbeiteten und in diese Rentenkasse zahlten, einen Anspruch auf eine entsprechend angemessene Rente haben. Aber weshalb Rentner aus dem Osten hier Renten bekommen, als ob sie jahrelang weiter
  • 4
  • 942 Leser

Rücknahme nötig

Die Müllpreiserhöhung ist keine Frage des Gewinnens oder Verlierens, sie ist schlichtweg zu hoch. Wer auf einen Schlag 100 Euro pro Gebührenbescheid mehr an die GOA überweisen muss, der sieht die Sache mit anderen Augen. Da helfen Beteuerungen von Kreisräten, man nehme finanzielle Sorgen von Rentnern nicht auf die leichte Schulter, auch nicht weiter. weiter
  • 4
  • 737 Leser

„Älter als Methusalems Großmutter“

Gesundheitsserie: Wie ist Ihr biologisches Alter?Also dieser Test! Ich soll wissen, was ich vor 60 Jahren gewogen habe? Gut, die Zigaretten werden mir mehrfach angerechnet. Dafür soll ich täglich eine Halbe Bier trinken, um biologisch jung zu bleiben. Wird gemacht! Mit meinem Gleichgewichtssinn hapert es, ich glaube, ich sollte noch Einrad fahren lernen.Aber weiter
  • 2
  • 681 Leser

Brunnhuber – einer von uns

Zum angekündigten Rückzug Georg Brunnhubers aus dem Bundestag:Die Nachricht über Schorsch Brunnhubers Rückzug aus der Politik kommt einer Hiobsbotschaft gleich. So verliert die Region einen erfolgreichen und tatkräftigen Kämpfer für die gute Sache, behält jedoch einen wertvollen Menschen.Kaum ein anderer Politiker hat sein Amt so ernst genommen wie weiter
  • 2
  • 616 Leser

Maß extrem weit überzogen

Zu: „Rentnerdemokratie“ – Ausplünderung der Jüngeren:Ein Ruck der Entsolidarisierung, der Unfairness und Feigheit geht durch unser Land! Mit dieser „Herzog“-Prélude im Orchester einer Warnung vor einer Rentnerdemokratie ist das Maß der Anständigkeit und vernünftigen Diskussion extrem weit überzogen, wenn nicht sogar bis weiter
  • 3
  • 1513 Leser