Artikel-Übersicht vom Samstag, 26. April 2008

anzeigen

Regional (94)

Nach Unfall ausgebrannt

Mutlangen Ein Autofahrer konnte sich am am Samstagmorgen gegen 4.40 Uhr nach einem Unfall schwer verletzt aus dem brennenden Auto retten. Ein 47 jähriger Fahrer befuhr die B 298 in Richtung Spraitbach. An der Einmündung nach Lindach wollte er wahrscheinlich die B 298 verlassen. Nach Polizeiangaben kam er vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit von weiter
  • 199 Leser

Fahrplanschild brennt

Schwäbisch Gmünd Kurz nach Mitternacht bemerkte ein Passant eine umgeworfene Sitzbank und ein brennendes Fahrplanschild an der Bushaltestelle in der Breslauer Straße in Schwäbisch Gmünd. Von Tätern fehlt jede Spur. Es entstand nur geringer Sachschaden an der Haltestelle. Die Polizei sucht Zeugen unter (07171)358-0. weiter
  • 1240 Leser

Exhibitionist

Schwäbisch Gmünd Am Freitaggegen 19 Uhr wurden zwei 12 und 14 Jahre alte Mädchen Opfer eines Exhibitionisten in Schwäbisch Gmünd, in der Robert-von-Ostertag-Straße. Der etwa 40-jährige Mann saß dort auf einer Parkbank. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter (07171)358-0 weiter
  • 1915 Leser

Täter fehlt

Schwäbisch Gmünd Am Freitagnachmittag kam es in der Klösterlestraße zu einer Auseinandersetzung zwischen wohnsitzlosen Menschen. Nach einem Streit wurde eine 35-jährige Frau von einem Mann aus der Gruppe gepackt und am Kopf nach unten gedrückt. Anschließend trat er ihr mehrfach mit dem Knie ins Gesicht. Bis zum Eintreffen der Polizei war der Mann vom weiter
  • 136 Leser
Holger Winterholer wird neuer bischöflicher Sekretär

In die „Zentrale“

Holger Winterholer wird neuer bischöflicher Sekretär in Rottenburg. Bischof Gebhard Fürst hat den 36 Jahre alten Vikar am Heilig-Kreuz-Münster und in der Pfarrei St. Michael in Schwäbisch Gmünd berufen. Schwäbisch Gmünd Holger Winterholer, der 1972 in Rottweil geboren wurde und in Geislingen im Zolleralbkreis aufgewachsen ist, studierte von 1998 bis weiter
  • 158 Leser
Oettinger verleiht Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg

Für Menschen, die Verantwortung übernehmen

Für hervorragende Verdienste um das Land und seine Bevölkerung hat Ministerpräsident Günther Oettinger 26 Frauen und Männern die Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg verliehen. Unter ihnen Schwester M. Benedicta Ewald, ehemalibe Generaloberin der Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen und Robert Antretter, früherer SPD-Bundestagsabgeordneter. weiter
  • 216 Leser
Polizeibericht
Hand zwischen WalzenBopfingen Schwer verletzt wurde ein 37-Jähriger am Donnerstag gegen 16.40 Uhr bei einem Arbeitsunfall. Der Mann war mit der rechten Hand zwischen zwei gegeneinander laufende Walzen einer Folien-Extruder-Maschine geraten, als er diese reinigte. Vermutlich beim Herausziehen der Hand verlor der Mann mehrere Fingerglieder. Der Arbeiter weiter

„Es gilt die Unschuldsvermutung“

Polizei und Staatsanwaltschaft sehen korrekte Ermittlungen und keine Sonderbehandlung im Fall Thomas Zander
Die öffentlichen Reaktionen auf das Thomas-Zander-Urteil sind zahlreich und heftig. Am Tag nach dem Prozess betonen Polizei und Staatsanwaltschaft, sie hätten sogar mehr als üblich ermittelt, um die Umstände des von Zander verursachten Unfalls aufzuklären. weiter
  • 1

Bundeswehr-Orchester spielt für Louis

Benefizkonzert der Freiwilligen Feuerwehr Wetzgau im Juni
Schwäbisch Gmünd Die Feuerwehr Wetzgau-Rehnenhof hat am Dienstag, 24. Juni, das international bekannte Musikkorps der Bundeswehr zu Gast. Das Orchester gibt im Forum Schönblick ein Wohltätigkeitskonzert. Anlass ist die Spendenaktion „Louis kleine Welt“ für das mehrfach schwerbehinderte, viereinhalbjährige Kind des Wetzgauer Feuerwehrkameraden weiter

Für zwei Tage Unterführung zu

Schwäbisch Gmünd Aufgrund von Bauarbeiten im Bereich der Bahnunterführung Vogelhofstraße muss die Unterführung ab Montag, 28. April, für zwei Tage und den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Taubental- und Nepperbergstraße Richtung Wustenriet. weiter
  • 832 Leser

H.H.C. kömpft um Dream-Team-Titel

Lorch-Waldhausen Der Handharmonika-Club (H.H.C.) Waldhausen hat sich bei „Hit-Radio Antenne 1“ um den Dream-Team-Titel beworben und den Zuschlag bekommen. Diese vom Radiosender „Action-Game“ genannte Veranstaltung ist morgen in der Remstalhalle Waldhausen. Es geht darum, eine Aufgabe zu meistern, die der Verein erst um 9 Uhr weiter

Turmwache der Limes-Cicerones

Lorch Ein Lorcher Limes-Cicerone wartet am morgigen Sonntag von 13 bis 17 Uhr am Römerturm beim Kloster Lorch auf Besucher. Der Experte in Sachen Limes bietet beim Lorcher Limesknie kurze Führungen an und steht Rede und Antwort zu allen „römischen“ Themen. Interessierte sind herzlich willkommen. weiter
  • 204 Leser

Windhund-Rennverein zeigt seine Bahn

Lorch Der Windhund-Rennverein Staufen möchte der Bevölkerung gerne seine neue Rennbahn in Lorch-Reichenhof vorstellen. Deshalb ist am Donnerstag, 1. Mai, ein Tag der offenen Tür mit „Jederhund-Rennen“ beim Verein in Lorch-Reichenhof geplant. Willkommen sind alle Gäste, ob mit oder ohne Hund. Es werden auch viele Windhundrassen zu bewundern weiter

„Klang der Farben“ im Rathaus Alfdorf

Die Alfdorfer Malerin Ilse Bleuel stellt im Rathaus Alfdorf einige ihrer Werke aus. Bürgermeister Michael Segan (links) hieß sie gestern Abend dort herzlich willkommen – genau wie weitere Besucher der Vernissage. Die über 45 Werke stehen unter dem Motto „Klang der Farben“. Die Künstlerin verwendet in den einzelnen Malphasen verschiedene weiter

In Kläranlage investiert

Dieses Jahr ist ein neuer Wärmetauscher vorgesehen
Die Sanierung der Kläranlage Lorch-Waldhausen geht in die nächste Runde: Nun wird der 40 Jahre alte Wärmetauscher erneuert, der den Klärschlamm erhitzt. Der Gemeinderat Lorch beschloss in seiner jüngsten Sitzung, den Auftrag für rund 124 400 Euro zu vergeben. weiter

„Demenz! Lebenswert?“

Projekt an der Berufsfachschule für Altenpflege in Lorch – Handbuch soll entstehen
Ein Projekt zum Umgang mit Menschen mit Symptomen von Demenz startet an der Berufsfachschule für Altenpflege im Kloster Lorch – eine Altenpflegeschule des Diakonischen Instituts für Soziale Berufe. Beteiligt sind Auszubildende im zweiten Ausbildungsjahr. weiter
  • 239 Leser

Neuer Dirigent

Jörg Wette steigt beim Musikverein Alfdorf ein
Jörg Wette hat die musikalische Leitung des großen Blasorchesters sowie der Jugendkapelle des Musikvereins Alfdorf übernommen. Zudem wird der Vollblutmusiker aus dem Rheinland in der vereinseigenen Musikschule in die Ausbildung eingebunden. weiter

Über Solar, Heizungstechnik und Modellbau

Was es mit Solarstrom auf sich hat, auf welche Details es beim Modellbau ankommt und wie Heizungsanlagen das beste Ergebnis bringen, erfuhren die Besucher der dritten Hausmesse bei Elektro Abele, Modellbau Bruck und Mack Heizungstechnik im Brühlweg in Alfdorf. Während sich die Eltern umfassend informierten, war auch für den Nachwuchs einiges geboten. weiter
  • 121 Leser

Nimmermüder Dirigent

Robert Payer feierte am gestrigen Freitag seinen 75. Geburtstag
Zahlreiche Preise heimste der Gründer und Dirigent der „Original Burgenland-Kapelle“ bei der volkstümlichen Hitparade im ZDF ein. Am gestrigen Freitag nun feierte der Gmünder Robert Payer seinen 75. Geburtstag. weiter

Bilanzen und schwäbisches Kabarett

Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen für die Ortsbank Frickenhofen
Reges Interesse an der Entwicklung ihrer Bank zeigten die Mitglieder und Gäste an der Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen für den Geschäftsbereich Frickenhofen. weiter

Gmünd hat Nase vorne

Wechsel an der Spitze des Gmünder Vereins Pegasus
Der Pegasus Verein Schwäbisch Gmünd, eine Initiative zur Beratung und Betreuung von Existenzgründern, wurde 1996 gegründet. Seit damals hatte Dr. Klaus Richter den Vorsitz inne. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung hat er nun den „Staffelstab“ an Roland Wendel übergeben. weiter

Bahnhöfe bald barrierefrei

Aalen und Heidenheim drin
Die Bahnhöfe Aalen und Heidenheim sind ins Bahnhofsmodernisierungsprogramm aufgenommen. Diese gute Botschaft sandte Bundestagsabgeordneter Georg Brunnhuber (CDU) gestern in die Heimat. weiter

Zeiss Vision erweitert sein Führungsteam

Neuen COO ernannt
Carl Zeiss Vision International erweitert zum 1. Mai seine Geschäftsführung: Als drittes Mitglied dieses Gremiums wird Dr. Raymund Heinen (49 ) den neu geschaffenen Bereich des Geschäftsführers Produktion (COO) übernehmen. Daneben gehören Dr. Norbert Gorny als CEO und Klaus Leinmüller als CFO zur Geschäftsführung des Unternehmens. weiter
  • 424 Leser

Pudelwohl plantschen im Mainstream

Das regionale Quartett „Quod libet“ präsentiert im KKF neue Jazz-Kompositionen
Mit Jazz den Feierabend zu zelebrieren, das dachte sich am Donnerstag nur ein kleines Grüppchen Zuhörer. Die Band „Quod libet“ stellte im Gmünder KKF ihre jüngsten Stücke vor. Den Gästen gefiel es. Sie hatten es umso bequemer. Die Band nahm’s gelassen und tat, was eine Band tun muss. weiter

Beförderungen und Wahlen

Bartholomä Die Hauptversammlung der Bartholomäer Feuerwehr ist am heutigen Samstag, 26. April, im Feuerwehrgerätehaus und beginnt um 19 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte der einzelnen Fachwarte der Feuerwehr, Beförderungen und Wahlen. weiter
  • 760 Leser

Feiern soll verbinden

Hardtfest am Sonntag, 27. April.
Der Hardt aus der Vogelperspektive – die Feuerwehr macht’s möglich. Mit viel Aufregung wurde die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd von einer großen Kinderschar der Kindergärten auf dem Hardt begrüßt. Mit Hilfe der großen Drehleiter schmückten sie den Spielplatz an der Albstraße für das bevorstehende Hardtfest am Sonntag, 27. April. Beginn ist um weiter
  • 101 Leser

Einsam, doch nicht schweigsam

Das Theater Lindenhof Melchingen mit dem Bühnenstück „Georg Elser - Allein gegen Hitler“ in Schorndorf
Wer in der ersten Reihe sitzt, dem pusten Schwaden ins Gesicht: Der Nebel, der Georg Elser umgibt, zieht allmählich von dannen; das Theater Lindenhof Melchingen will klare Sicht schaffen auf den Widerstandskämpfer. Das von Christoph Biermeier inszenierte Bühnenstück Felix Hubys und Dieter de Lazzers über den Hitler-Attentäter wurde jetzt in Schorndorf weiter
  • 330 Leser

Baugesuch liegt vor

Golfplatzpläne
„Jetzt liegt das Baugesuch vor“, sagt Bürgermeister Ottmar Schweizer auf die Frage, wie es mit den Golfplatzplänen aussieht. weiter

Maifeier in Waldstetten

Am Mittwoch, 30. April
Die Gemeinde Waldstetten veranstaltet am 30. April ihr Maifest am Maibaum beim Parkplatz zwischen Getränke-Meyer und der Gaststätte Rose’n Stoi in Waldstetten. Beginn ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 133 Leser

Neues Dach und neue Fenster

Gemeinde Waldstetten saniert Wißgoldinger Bezirksamt für rund 160 000 Euro
Das Wißgoldinger Bezirksamt wird noch in diesem Jahr saniert. Das hat der Waldstetter Gemeinderat bei seiner Sitzung am Donnerstagabend beschlossen. Die Kosten belaufen sich auf rund 160 000 Euro. weiter

Viel zu schnell – Ausrede schwach

Schorndorf Mit dem Videokrad erwischte die Polizei am Donnerstag einen 27-jährigen Motorradfahrer auf der B 29 bei Schorndorf mit 231 Stundenkilometern. Der 27-jährige konnte angehalten werden. „Ich muss etwas schneller fahren, weil der Motor meines Motorrades in dem dichten Verkehr leicht überhitzen kann“ lautete der Erklärungsversuch des weiter
  • 107 Leser

Bagger fahren zum Spaß?

geislingen Ein Investor möchte auf einer ehemaligen Radarstation bei Türkheim nahe Geislingen ein Schulungsgelände für Baumaschinen einrichten. An den Wochenenden könnten auch Privatleute sich ans Steuer der Bagger setzen und ihre Runden drehen. Ob die Behörden das genehmigen, ist noch völlig offen. Zunächst soll ein Lärmgutachten für den geplanten weiter
  • 215 Leser

Hausbewohner unter Verdacht

Backnang Gut drei Wochen nach dem Brandanschlag in einem Mehrfamilienhaus in Backnang hat die Polizei konkrete Hinweise auf einen Tatverdächtigen. Es handelt sich um einen Bewohner des Hauses. Ein Geständnis liegt jedoch nicht vor. Für die Ermittler steht fest, dass die Tat weder rechtsextremistisch motiviert war noch sonst einen fremdenfeindlichen weiter
  • 171 Leser

Etwas weniger beim Fest

Zwischenbilanz am Wasen
650 000 Besucher auf dem Wasen, etwas weniger als im Jahr zuvor: So fällt die Halbzeitbilanz der Veranstalter des Stuttgarter Frühlingsfestes aus. Sie sehen dennoch Anzeichen für eine wachsende Beliebtheit des Frühlings-Spektakels der Rückgang sei erklärbar. weiter

Tor zum Limes öffnen

Region Stuttgart will römische Grenzlinie im Rems-Murr-Kreis erlebbar machen
Eine reizvolle Landschaft und das welthistorisches Erbe des Limes sind im Schwäbischen Wald zu finden. Das soll nun mit Hilfe des Landschaftsparks Limes noch besser ins rechte Licht gerückt werden. weiter
  • 351 Leser

Nachmittag für Senioren

Schwäbisch Gmünd Beim Seniorentreff der Innenstadtgemeinden Hl. Kreuz und St. Franziskus bietet Werner Debler einen unterhaltsamen Streifzug durch die Sprachgeschichte. Interessierte Senioren treffen sich nach dem 14-Uhr-Gottesdienst in St. Franziskus um 15 Uhr im Franziskaner-Refektorium. weiter
  • 1025 Leser

Spaziergänge in der Südstadt

Schwäbisch Gmünd Stadtteilkoordinatorin Birgit Schmidt und die Arbeitsgruppe „Verkehr und Umwelt“ laden alle Bewohner der Südstadt zu Spaziergängen durch ihren Stadtteil ein. Der erste Spaziergang findet am Sonntag, 4. Mai, statt. Die Teilnehmer treffen sich bei der Gaststätte Südbahnhof . Der zweite Spaziergang folgt am Samstag, 31. Mai. weiter

Betrunkener legt sich mit Polizisten an

Beamter muss bei nächtlicher Kontrolle Pfefferspray einsetzen
Schwäbisch Gmünd Eine Anruferin verständigte am Freitag gegen 3.45 Uhr die Polizei, dass ihr stark betrunkener Freund vor ihrer Wohnung stehe und sie Angst vor ihm habe. Die Polizeibeamten trafen tatsächlich einen Mann an, der in seinem Fahrzeug saß. Bei der Kontrolle wurde der sofort aggressiv und griff die Beamten körperlich an. Gegen die Festnahme weiter

Jakob und das Wunder von Bern

KinoZeitung der GT und des „turmtheaters“ bringt im Mai zwei Publikumsrenner
Die KinoZeitung der Gmünder Tagespost und des „turmtheaters“ zeigt am kommenden Donnerstag, 1. Mai, um 20 Uhr „Pilgern auf Französisch“. Diesmal mit im Boot: die Buchhandlung Stiegele. weiter

Die gute Stube ist wieder sauber

Innenstadt-Putzete
Die gute Stube wird sauber gemacht. So beschrieb Oberbürgermeister Wolfgang Leidig am Freitag die gemeinsame Aktion von HGV und Stadt, bei der 15 Jugendliche aus dem städtischen Jugendhaus den Müll einsammelten. weiter
  • 124 Leser

Mensen und Schulsanierungen sofort

Stadt will innerhalb von zwei Jahren durch private Partnerschaft 17,5 Millionen in Schulen investieren
Eine Komplettsanierung der Gymnasien und Realschulen, dazu der Bau von Mensen und Aufenthaltsräumen: Das kostet in Schwäbisch Gmünd 17,5 Millionen Euro. Die Stadtverwaltung wird dem Gemeinderat am Mittwoch vorschlagen, das Vorhaben auf einmal zu stemmen. weiter
  • 102 Leser
Im Blick: Mensabau und die Finanzierung

Maultaschen sofort?

Die Bundesregierung verspricht eine kleine Rentenerhöhung, Schwäbisch Gmünd will mit mächtigen Schritten Schulen sanieren und Mensen bauen. Das Wahljahr 2009 ist nicht mehr weit. Nur ein Wahlversprechen? Oberbürgermeister Wolfgang Leidig will jetzt an Land ziehen, was eigentlich längst Realität sein könnte. Schwäbisch Gmünd kam bei der großzügigen Mensabezuschussung weiter
Guten Morgen

Richtiger Zeitpunkt

Das richtige Timing, wie es neudeutsch heißt, entscheidet über Sieg oder Niederlage. Das wussten Feldherren zu allen Zeiten, auch Fußballtrainer der Jetzt-Zeit wissen um die Bedeutung des Torerfolgs kurz vor der Pause und die Politiker sind sich der Bedeutung des richtigen Zeitpunkts sowieso bewusst. Deshalb findet die Bürgerversammlung in Bargau auch weiter
Kurz und Bündig
Doch erst um 8.30 Uhr Nicht wie angekündigt um 8 Uhr, sondern um 8.30 Uhr ist am Dienstag, 29. April, Abfahrt in der Ledergasse (Betten Kraus) zur Landesgartenschau nach Ulm. Die Fahrt ist organisiert von der Spitalmühle. Für die wenigen noch freien Plätze können sich noch Kurzentschlossene unter Telefon (07171) 26162 anmelden. weiter
  • 757 Leser
Kurz und Bündig
VdK-Sprechstunde Der VdK Kreisverband Schwäbisch Gmünd hält seine nächste Sprechstunde am Dienstag, 29. April, von 15 bis 17 Uhr in der Kreisverbandsgeschäftsstelle, Kappelgasse 13, zweiter Stock (Aufzug vorhanden) ab. Anmeldungen sind laut dem Kreisverbandsvorsitzenden Detlef Lemke nicht erforderlich. weiter
  • 216 Leser
Kurz und Bündig
Klassenbands der ASR Die Klassenbands der Klassen 5 bis 8 der Adalbert-Stifter-Realschule stellen sich am Dienstag, 29. April, mit einem anspruchsvollen Programm im großen Saal des Prediger dem Publikum vor. Die Gesamtleitung hat Wolfgang Brecht inne. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. weiter
  • 217 Leser
Auf ein Wort

Zukunft 2013 und GOB sind richtig

Heute Abend ist Premiere im Zirkuszelt. Die Jugendlichen des Beschäftigungsprojekts Zukunft 2013, die seit Wochen quasi aus dem Nichts eine Theaterbühne, Tribünen, Kulissen, Kostüme, Requisiten und vieles mehr geschaffen haben, was ein Theater braucht, sie fiebern jetzt der ersten öffentlichen Präsentation entgegen. Respekt. Sie alle haben schon mehr weiter
  • 109 Leser

„Polizeibekannte“ junge Sänger

Hussenhofener Schülerchor bei Gerhard Wiests Verabschiedung
50 Kinder der Mozartschule Hussenhofen hatten beim Festakt zum Amtswechsel in der Chefetage der Polizeidirektion Aalen am Donnerstag (wir berichteten) ihren großen Auftritt. weiter
Polizeibericht
Auto aufgebocktSchwäbisch Gmünd In der Nacht zum Freitag bockten Unbekannte ein in der Neißestraße geparktes Auto auf, unterlegten es mit Plastersteinen und demontierten die beiden hinteren Räder. Bei den gestohlenen Felgen handelt es sich um Alufelgen des Herstellers Borbet der Größe 9x16 im Y-Design, die Reifen der Marke Avon haben eine Größe von weiter
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier, 11 Uhr Familiengottesdienst, 19 Uhr dt.-ital. Gottesdienst , Do, 9.00 Uhr, latein. Choralamt, 11 Uhr Eucharistiefeier, 19 Uhr feierl. Maiandacht (Münsterchor)Kath. Klinikseelsorge in der Stauferklinik Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, kath. GottesdienstKloster weiter
  • 116 Leser

1000-Meter-Marke nicht geknackt

Forschungsaktion aus Sicherheitsgründen abgebrochen
Auch die vierte Teufelsklingenbröller Forschungsaktion ging mit Erfolg zu Ende. Jedoch konnte die 1000-Meter-Marke noch nicht geknackt werden. Bei der nächsten Aktion aber bestimmt. Dies berichtet Lars Bogh für die Höhlenforscher. weiter

Das Wichtigste: Ursachen angehen

Justizministerin Zypries bei Christian Langes Frühjahrsgespräch zu Jugendkriminalität
Irgendwie bahnte sich das Thema seinen Weg: Jugendkriminalität war gestern Abend ein dominierender Punkt bei den Fragen der Gmünder an Bundesjustizministerin Brigitte Zypries. Diese stand – auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange – im Prediger Rede und Antwort. weiter

Gemeinschaft in Jesus Christus

„Gemeinschaft in Jesus Christus“ – darüber sprachen Pastoralreferent Helmut Geier und Pfarrer Klaus Rennemann mit den Erstkommunionkindern und den vielen Gästen während des festlichen Gottesdienstes. In der St.-Michael-Kirche in Weiler in den Bergen gingen die 16 Kinder zum Tisch des Herrn und erhielten erstmals ihre Heilige Kommunion. weiter

Baustart bis 2010 „bestimmt nicht“

Kein Datum in Sachen Umgehung in Mögglingen – Gespräch mit Bürgermeister Ottmar Schweizer
Flurneuordnung. Westtangente. Innerörtlicher Straßenbau. Wirtschaftsförderung. Dorfentwicklung. Oder Immobilienpreise: Egal, über welches Mögglinger Thema wir mit Bürgermeister Ottmar Schweizer diskutieren. Es hat immer etwas mit der Bundesstraße zu tun, mit der B 29. Traurig: Noch immer ist unklar, wann mit dem Bau der Umgehung begonnen wird. weiter

Bis Mitte Mai gilt: Besser einen Bogen um Bargau machen

Die Empfehlungen der Stadtverwaltung, den Baustellenbereich am westlichen Eingangsbereich von Bargau seit drei Tagen zu umfahren, waren berechtigt. Das zeigt sich anhand von derzeitigen Staus in den Stoßzeiten, die zehn bis 15 Minuten mehr Zeit zur Durchfahrt einfordern. Im Zuge der Erschließung des Baugebiets „Litzenbühl“ muss aus Richtung weiter

Kinder fühlen sich wie Feuerwehrleute

Im Rahmen ihres Projektes „Die 4 Elemente“ organisierte Varinia Koch (Anerkennungspraktikantin) von der Kinderinsel Rehnenhof einen Besuch bei der freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd (Abteilung Wetzgau/Rehnenhof). Carmen Stegmaier (Organisation und Brandschutzerziehung), Benjamin Nagel (Jugendkoordinator) und Christoph Schmid (Berufsfeuerwehrmann) weiter
  • 144 Leser

Gottesdienst im Grünen

lindach Die evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen veranstaltet am Donnerstag, 1. Mai, um 10.15 Uhr einen Gottesdienst im Grünen. Den Gottesdienst hält Pfarrer Wolf auf dem Schelmenwasen beim Wasserturm in Lindach. Bei schlechtem Wetter wird in der evangelischen Kirche gefeiert. weiter
  • 227 Leser

Vortrag über de Beauvoir

schwäbisch gmünd In der Volkshochschule findet am Montag, 28. April, um 19.30 Uhr ein Vortrag anlässlich des 100. Geburtstags der Philosophin Simone de Beauvoir statt. Referieren wird Journalistin und Politikwissenschaftlerin Antje Schrupp. Der Eintritt beträgt 5,50 Euro oder ermäßigt 4,50 Euro. weiter
  • 215 Leser

Hermann Abele verabschiedet

Mitgliederversammlung des St.-Elisabethenvereins im Gemeindezentrum Lindenfeld
Drei Verabschiedungen standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des St.-Elisabethenvereins im Gemeindezentrum Lindenfeld: die von Elisabeth Reubold, Heinz Walloscheck und vom Vorsitzenden, Diakon Hermann Abele. weiter

„Peter und der Wolf“ auf der Bühne

Frühjahrskonzert aller Gruppen des Musikvereins Leinzell – Ehrung verdienter Musiker
Zu seinem Frühjahrskonzert unter Mitwirkung aller Musiker des Vereins hatte der Musikverein Leinzell in die Kulturhalle eingeladen. Der Vorsitzende Edgar Neumair eröffnete den Abend. weiter

Erfolgreich beim „Helfi-Kurs“

Auch in diesem Jahr nahmen die Großen des Kindergarten Wirbelwind in Spraitbach erfolgreich am „Helfi-Kurs“ des Deuten Roten Kreuzes teil. Die 25 Kinder lernten von Ausbilder Franz Xaver Barth (links), wie auch Kinder schon in verschiedenen Unfallsituationen richtig „Erste Hilfe“ leisten können. Verschiedene Verbände wurden geübt, weiter
Kurz und Bündig
Privat-Insolvenz Über Privat-Insolvenz und Schuldenregulierung. spricht Friedmar Gehrke am kommenden Dienstag, 29. April, um 19.30 Uhr in der VHS am Münsterplatz 15. Der Vortrag ist auch an Freunde, Bekannte und Verwandte von überschuldeten Personen gerichtet, um diesen Tipps zu geben, wo sie weitere Informationen bekommen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung weiter
  • 152 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung in Lindach Die Lindacher Feuerwehr sammelt am Samstag, 3. Mai, Altpapier in Lindach. Neben den Privathaushalten dürfen auch Kleingewerbetreibende und Freischaffende Altpapier, Kartonagen oder Reißwolfpapier bereitstellen. Als Obergrenze gilt die Menge von zwei Kubikmetern Material pro Sammlung und Haushalt bzw. Betrieb. Die Sammlung weiter
Kurz und Bündig
Abfallkonzept Der Arbeitskreis „Abfallwirtschaftskonzept Ostalbkreis“ der Ostalb-FDP trifft sich am kommenden Montag, 28. April, um 19 Uhr in der Ratsstube in Lorch. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen, ihre Sorgen, Wünsche und Ideen einzubringen. Die Liberalen freuen sich auf die Diskussion. Sie reagieren damit auf die Diskussion weiter

„Guter Tag für die Innenstadt“

Konzept für Spiel- und Erholungsplatz an der Bocksgasse vorgestellt
Der Platz an der Ecke Bocksgasse/Turniergraben wird zu einem Spiel- und Erholungsbereich. Das Konzept präsentierten OB Wolfgang Leidig und Sozialbürgermeister Dr. Joachim Bläse gestern. Die Anwohnerinitiative „Pro Spielplatz“ übergab dabei die gesammelten Spenden von rund 5300 Euro für die Wiedereinrichtung des Spielplatzes. weiter

Einzelkämpfer nicht mehr erwünscht

„Tag des Ehrenamtes“ der Kreissparkasse Ostalb gestern unter dem Motto „Jugend und Ehrenamt“
Jugendliche sind nicht weniger engagiert. Es sind nur nicht mehr so viele da. Und deren Interessen haben sich gewandelt. Diese These vertrat Professor Richard Münchmeier gestern beim „Tag des Ehrenamtes“ der Kreissparkasse im Forum Schönblick unter dem Motto „Jugend und Ehrenamt“. Eine anschließende Podiumsdiskussion bestätigte weiter
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 26. APRIL:SCHWÄBISCH GMÜNDAlfred Durm, Aalener Straße 17/1, zum 86. Geburtstag.Hans Döll, Breslauer Straße 7, Bettringen, zum 86. Geburtstag.Emine Chousein Oglou, Rappenstraße 3/1, zum 81. Geburtstag.Margarete Fuhrmann, Werrenwiesenstraße 34, zum 81. Geburtstag.Heinz Emrich, Brombeerweg 5, zum 80. Geburtstag.Eleonore Nubert, Hardtstraße 21, weiter
  • 136 Leser

Noch genehmigt

Leinzeller Rat stimmt im Nachhinein Bausachen zu
Das Einvernehmen zu Bausachen, die in den vergangenen 15 Jahren ohne Genehmigung an einem Gebäude errichtet worden waren, erteilte der Leinzeller Gemeinderat in der jüngsten Sitzung. weiter

Nachwuchs fehlt

Hauptversammlung der Cäcilia Schechingen
Bei der Jahreshauptversammlung des Gesangverein Cäcilia Schechingen standen Berichte und Wahlen im Mittelpunkt. weiter

Hair Design Georg „Top Salon des Jahres 2008“

Kundenlob bleibt dennoch die höchste Auszeichnung im Parlermarkt
Zum dritten Mal mit Auszeichnung Titelverleihung vom führenden Fachblatt der Frisöre„Top Salon des Jahres 2008“ darf sich der Frisörsalon Hair Design Georg nun zum dritten Mal nennen. Beim Wettbewerb zählen Können, Atmosphäre, Innovation, die Denkweise des Unternehmens sowie der Besuch eines Testkunden. Nur die Besten, die von 100 mindestens weiter

Fahrschule Tiede jetzt auch in Schwäbisch Gmünd

Heute Eröffnung in den neuen Schulungsräumlichkeiten in der Lorcher Straße 13
Trockene Theorie in Sitzgruppen unter Palmen Klaus Tiede und sein Team unterrichten die Führerscheinklassen A, B und BE in entspannter AtmosphäreDie Fahrschule Tiede kommt nach 13-jähriger Abstinenz zurück nach Gmünd und bietet ab sofort wieder theoretischen Unterricht in der Lorcher Straße 13 an. Die beiden Schulungsräume in Heubach und Mutlangen bleiben weiter

Jetzt ist Pflanzzeit!

Die Renner der Sommersaison für Balkon und Terrasse
Auch wenn es an manchen Tagen morgens noch recht kühl ist: Die Pflanzzeit auf Balkonien und Terrassien hat begonnen! Jeden Tag gibt es mehr Sonne und seit der Umstellung auf die Sommerzeit erlebt man schon jetzt lauschige Abendstunden im Freien. weiter
  • 286 Leser

Hüttenabschluss der Skiabteilung

Mögglingen Am Sonntag, 27. April, feiert die Skiabteilung des TVM auf der Skihütte in Lauterburg den letzten Hüttendienst der Saison. Beginn ist um 11 Uhr mit einem Gottesdienst im Freien, der mit Pfarrer Hans-Peter Bischof gefeiert wird. Den feierlichen Rahmen unterstreicht die Bläsergruppe des Musikvereins Mögglingen. Anschließend wird den Gästen weiter

Kottmann einzige Kandidatin

Morgen sind die Gschwender Bürger gefragt
Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann stellt sich am Sonntag, 27. April in Gschwend ohne Gegenkandidat zur Wiederwahl. Die Flächengemeinde Gschwend hat die Bürger in sechs Wahlbezirke eingeteilt. Diese sind auf Gschwend, Frickenhofen, Altersberg, Schlechtbach und Mittelbronn verteilt. weiter

Wanderung mit guten Freunden

Mögglingen Die Sonntagswanderung der Mögglinger Albvereinsortsgruppe ist am Sonntag, 27. April, in Plüderhausen. Die befreundete Gaugruppe hat die Mögglinger zu dieser Wanderung eingeladen. Mit der Bahn geht es bis Schorndorf und dann mit dem Bus nach Oberberken. Die Wanderung hat eine Wegstrecke von 12 Kilometer. Kleines Rucksackvesper mitnehmen. Anmeldungen weiter

Rettungsaktion von 1013 Kröten

Die Männer der Straßenmeisterei haben dieses Jahr entlang einer Teilstrecke zwischen Heubach und Lautern Schutzzäune aufgestellt und Eimer im Boden versenkt. Damit konnten viele der Kröten bei ihrer Wanderung über die Landstraße vor Autos geschützt werden. An 25 Tagen landeten 1013 Kröten in den Eimern und konnten dann von Helfern des Natur- & Umweltschutzes weiter

Kohl und Kotelett direkt vor der Tür

Im Ostalbkreis gibt’s eine große Palette an Nahrungsmitteln auf verschiedenen Märkten
Kohl, Kopfsalat, Kartoffeln und Äpfel gibt’s jetzt auf den Wochenmärkten der Region – ganz frisch im Ländle geerntet. Viele Kunden legen Wert auf regionale Produkte, andere wiederum haben nur wenig Zeit zum Kochen und greifen auf Fertiggerichte zurück. Gesunde Küche – oft keine Frage des Angebots, sondern des Interesses und des Preises, weiter
  • 467 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: 1. MaiAm Donnerstag ist der 1. Mai. Die GT wollte von Gmündern wissen: Was bedeutet Ihnen der 1. Mai? Gehen Sie zur Kundgebung? Stecken Sie einen Maien?Katja Nowotny weiter

Fest am 1. Mai in Horlachen

Gschwend-Horlachen Die Möglichkeit, den Profis beim Räuchern frischer Fische über die Schulter zu schauen, besteht beim Fischerfest des Angelvereins Gschwend am Donnerstag, 1. Mai in Horlachen. Das Fest findet bei jeder Witterung statt. Beginn ist um 10.30 Uhr. weiter
  • 234 Leser

Straßenfest in Ruppertshofen

Ruppertshofen An Himmelfahrt, sowie am darauf folgenden Sonntag, 1. und 4. Mai, veranstaltet der MV Ruppertshofen wieder sein Straßenfest auf dem Schulhof. Selbstverständlich gibt es auch in diesem Jahr wieder die beliebten Salzkuchen aus dem Holzbackofen. Die Besucher können dabei die Entstehung eines Salzkuchen vom Teigauswellen bis zum Backen beobachten. weiter

Bittgottesdienst um gute Ernte

Göggingen Die Bitte um eine gute Ernte hat eine lange Tradition in den Bittgottesdiensten an den drei Tagen vor Christi Himmelfahrt. So findet am Dienstag, 29. April, schon zum dritten Mal der Bittgang in Göggingen statt. Treffpunkt für alle Fußgänger ist um 18 Uhr an der Gemeindehalle, der Bittgottesdienst an oder in Kratzers Scheune ist um 18.30 Uhr weiter
  • 102 Leser

Mundstuhl und Wolf Maahn

Abtsgmünd Vom 30. April bis zum 3. Mai jagt in der Abtsgmünder Kochertal-Metropole ein Unterhaltungshighlight das andere. Die Veranstalter bieten für jeden Geschmack etwas: Den Auftakt machen am 30. April die Echopreisträger von „Mundstuhl“, am 2. Mai steigt das „Sundown“-Festival für die Fans der härteren Musikrichtung und am weiter
  • 133 Leser

Konfirmation in Tonolzbronn

In der Stephanuskirche in Tonolzbronn wurden zwei Mädchen und sieben Jungen konfirmiert. Der Gottesdienst, den eine Bläsergruppe des Musikvereins Ruppertshofen festlich umrahmte, stand unter dem Motto: „Tritt ein, du bist herzlich willkommen.“ Passend zum Thema stand eine geöffnete Tür im Altarraum der Stephanuskirche. Pfarrer Andreas Schiek weiter

Regionalsport (23)

TSB Gmünd kein Spielverderber

Der TSB Gmünd war das Zünglein an der Waage - für die MTG Wangen. Denn durch den 35:29-Erfolg der MTG über den TSB schnappen die Wangener Württembergliga-Handballer dem Konkurrenten aus Plochingen zum letzt möglichen Zeitpunkt noch die Meisterschaft und den damit verbundenen Auftsieg weg. Der TV Plochingen kam in Vöhringen nicht über ein 33:33-Unentschieden weiter
  • 112 Leser

VfR-Debakel unterm Fernsehturm

Stuttgarter Kickers besiegen den VfR Aalen im Regionalliga-Schwabenderby mit 5:1
Mit 5:1 ließ sich der VfR Aalen im Schwabenderby bei den Stuttgarter Kickers einseifen. Und während die über 4000 Kickers-Fans Freudentänze aufführten, schlichen die Ostälbler wie begossene Pudel vom Feld. weiter
  • 121 Leser

1:2 - Rückschlag für TSG Hofherrnweiler

Die Luft wird immer dünner für die TSG Hofherrnweiler. Im Duell gegen den direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt bei Omonia Vaihingen verlor die TSG unglücklich mit 1:2 und tritt somit auf der Stelle. 24 Zähler hat Hofherrnweiler auf dem Konto und belegt damit weiterhin den viertletzen Platz im Klassement der Fußball-Landesliga. weiter
  • 1236 Leser

Dorfmerkingen unterliegt 0:4 in Donzdorf

Keine Chance beim Landesliga-Aufstiegsaspiranten FC Donzdorf hatten die Sportfreunde Dorfmerkingen. Mit 0:4 wurden die Kicker vom Härtsfeld abgefertigt. Über 90 Minuten waren die Hausherren deutlich überlegen und siegten in der Höhe verdient. weiter
  • 1327 Leser

FC Normannia verliert 0:1 beim VfR Mannheim

Unerwartete Niederlage gegen das Kellerkind: Der FC Normannia Gmünd zog in der Fußball-Oberliga beim VfR Mannheim mit 0:1 den Kürzeren. Das Tor des Tages markierte Berisha nach 75 Minuten. Die Normannen versäumten es, aus guten Gelegenheiten ihrerseits ein Tor zu erzielen. So brauchte man sich nicht wundern, am Ende mit leeren Händen dazustehen. Kurz weiter
  • 2
  • 207 Leser

Aalen geht unter: 1:5 bei den Stuttgarter Kickers

Herbe Schlappe für den VfR Aalen. Mit 1:5 ging der Fußball-Regionalligist im Derby bei den Stuttgarter Kickers unter. Schon nach 20 Minuten lagen die Gäste mit 0:3 zurück, auch der zwischenzeitliche Anschlusstreffer durch Alder sorgte nicht für eine Wende. Glück für den VfR: Auch der FSV Frankfurt patzte beim 1:2 gegen 1860 München II. Damit stehen weiter
  • 305 Leser
RENNRAD-ABENTEUER ÜBER DIE PYRENÄEN UND AUF DEM JAKOBSWEG NACH SANTIAGO DE COMPOSTELA

1. Etappe: erstmal klettern

Die erste Etappe ist geschafft. Und auf der wurde erstmal geklettert. Von Frankreich nach Spanien, 1800 Höhenmeter über die Pyrenäen. Genau der richtige Einstieg nach der stundenlangen Busfahrt. Alle 26 Sportler des Rennrad-Abenteuers haben die ersten Strapazen überstanden und sind gestern Abend ohne Probleme in Pamplona angekommen. weiter
  • 267 Leser

Wer will zu Hambüchen?

Kunstturn-Elite in Aalen
Die besten Kunstturner Deutschlands, Fabian Hambüchen, Thomas Andergassen und Kollegen, kommen am Samstag, 3. Mai, nach Aalen. Wir verlosen Eintrittskarten. weiter
Michael Silberbauer (mit Ball) vom Jubiläumsverein FV Viktoria leitete als Schiedsrichter die Partie, bei den Bayern-Allstars lief Klaus Augenthaler (rechts vorne, mit Armbinde) als Kapitän auf. weiter
  • 209 Leser

„Krieg’ ich Ihr Trikot?“

Am Rande bemerkt
Seit Wochen klingt er wie ein jahrzehntelanger Kettenraucher. Aber VfR-Trainer und Ex-KSC-Profi Edgar Schmitt, der von einer hartnäckigen Bronchitis geplagt wird, wollte trotzdem ein paar Minuten für die Ostalb-Auswahl spielen. Und hatte im Vorfeld noch Witze gemacht. „Er hat mir gesagt, die Zeit werde ausreichen, um ein Tor gegen die Bayern zu weiter
  • 229 Leser

Neun Tore, hundertzehn Pointen

Benefizspiel zum 100-Jährigen des FV Viktoria Wasseralfingen: Bayern-Allstars gewinnen 6:3
Einen entspannten Fußballabend mit insgesamt neun Toren erlebten mehr als 2000 Zuschauer gestern Abend beim Benefizfußballspiel am Erzstollen in Wasseralfingen. Standesgemäß siegten die Bayern-Allstars gegen eine mit Ex-VfB-Profis verstärkte Ostalb-Auswahl mit 6:3 (3:1). weiter

44, 95, 141 oder 182 Kilometer

„19. Hügeltour“ für Radsportler startet morgen in Plüderhausen
Zur „19. Hügeltour-Auflage“ in Plüderhausen gibt’s am morgigen Sonntag eine neue Strecke in Richtung Neckartal. Vier verschiedene Strecken stehen zur Wahl: 44, 95, 141 und 182 Kilometer. Die große 182er-Strecke führt bis ins Unterland an den Michaelsberg bei Cleebronn. Als Lohn der Arbeit über 2500, 1600, 1150, oder 500 Höhenmeter weiter
  • 143 Leser

Der Sieg kommt zu spät

Schach, Landesliga
In der letzten Runde der Schach-Landesliga hoffte Gmünd (6:12) vergebens auf einen Wunder. Wenigstens gelang gegen Heidenheim (6:12) der erwünschte Sieg. Absteigen muss man trotzdem. weiter

Joey Kelly stets am Limit

Der heutige Extremsportler der Kelly-Family stimmte in der WWG Autowelt auf die neuen Audi-Modelle ein
Joey Kelly erzählt die Erfolgsstory von einem, der die Extreme sucht. Genau wie Audi. Da war es kein Zufall, dass das 35-jährige Energiebündel in der WWG Autowelt im Gmünder Benzfeld die neuesten Modelle aus Ingolstadt präsentierte. weiter

Wetzgau und Bettringen siegen

Fußballturnier des Dekanats in Mutlangen
Die Ministranten des Dekanats stellten ihre sportlichen Fähigkeiten beim traditionellen Ministranten-Fußballturnier in Mutlangen unter Beweis .13 Mannschaften aus den verschiedensten Gemeinden im Umkreis Schwäbisch Gmünds nahmen teil. Nach harten Zweikämpfen wurden die Mutlanger Junioren-Mannschaften (bis 15 Jahre) von den Wetzgauer Minis auf die Ränge weiter
  • 130 Leser

Bis zu 5000 Fans

Stuttgarter Kickers erwarten gegen Aalen neuen Zuschauerrekord
Einen Erfolg können die Stuttgarter Kickers heute auf jeden Fall verbuchen: Es wird einen neuen Zuschauerrekord in dieser Regionalliga-Saison geben. Die Bestmarke liegt bislang bei 3710 Besuchern. Zum Derby gegen den VfR Aalen werden 5000 Fans im Gazi-Stadion erwartet. Anpfiff: 14 Uhr. weiter
  • 176 Leser

FCS wird Vierter

Tischtennis, U15-Meisterschaft
Bei den württembergischen Tischtennis-Mannschaftsmeisterschaften der U15-Jungen in Nusplingen holte die Auswahl des FC Schechingen den vierten Platz. Manuel Mangold, Hannes Eichele, Patrick Förstner, Michael Österreicher und Pascal Herrmann mussten als Meister des Bezirkes Rems gegen 15 Meister der Bezirke des TTVWH ran. weiter
  • 247 Leser

Seitz zweifach nominiert

WM und Einzelweltpokal
Der Rechberger Fabian Seitz, der für den KC Schwabsberg kegelt, wurde für den Einzelweltpokal bei der U18 und die U23-Weltmeisterschaft in Zadar (Kroatien) nominiert. weiter
  • 139 Leser

Schon am Samstag

Rekordbeteiligung beim Faustball-Frühlingsturnier in Heuchlingen
Ungewohnter Termin beim TV Heuchlingen zum Startschuss ins Europameisterschaftsjahr (25. - 27. Juli in Stuttgart-Stammheim). Kurzerhand verlegten die Faustballer das traditionsreiche Vatertagsturnier wegen der Häufung der Veranstaltungen am 1. Mai auf den für die Aktiven günstigeren kommenden Samstag vor. weiter
  • 175 Leser

Jubel bei Seifert, Vogel und Abele

Ex-Gmünder bei Deutschen Meisterschaften im Schwimmen erfolgreich
Drei „Ex“ des Schwimmvereins Gmünd waren bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin am Start, die zugleich die (einzige) Olympia-Qualifikation des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) für Peking darstellten. weiter
  • 106 Leser

Wetzgauer Turner ganz vorn

Gaumannschaftskämpfe
Erfolgreich kehrten die jüngsten Kunstturner der DTB-Turn-Talentschule des TV Wetzgau vom Endkampf der Gaumannschaftswettkämpfe zurück. weiter
  • 145 Leser

Noch Vizemeister geworden

Team der Schachgemeinschaft Gmünd überrascht in der Schach-Oberliga mit einem Sieg in Stuttgart
Wohl keine Lust mehr hatte der Bundesligaabsteiger Stuttgart (12:6) in der letzten Runde der Schach-Oberliga. Das Team trat nur mit fünf Spielern an und ermöglichte so der Gmünder Mannschaft einen knappen 4,5:3,5-Sieg. weiter

Überregional (99)

'Fast alle profitieren davon'

Prof. Thomas Straubhaar begrüßt Globalisierung und zeigt Mega-Trends auf
Prof. Thomas Straubhaar, Leiter des HWWI ist einer der profiliertesten Wirtschaftsforscher Deutschlands. Von der Globalisierung profitieren seiner Meinung nach fast alle Nationen - und Deutschland vor allem. weiter
  • 458 Leser

'Gibts da noch was zusätzlich?'

Individuelle Gesundheitsleistungen werden von Patienten nachgefragt
Ein Allgemeinmediziner, ein Augenarzt, ein Frauenarzt und ein Orthopäde sind sich einig: Individuelle Gesundheitsleistungen, so genannte IGeL, werden von den meisten Patienten widerspruchslos akzeptiert. weiter
  • 515 Leser

'Kommissar Schlämmer' muss wieder einsitzen

Von gutgläubigen Autofahrern Bußgelder kassiert
Geschmunzelt wurde viel am gestrigen Freitag im Hamburger Landgericht. Als falscher Polizist Schlämmer hatte der Angeklagte von gutgläubigen Autofahrern Bußgelder kassiert. Per Haltekelle oder elektronischer Leuchtschrift stoppte der einschlägig Vorbestrafte angebliche Raser etwa auf der Autobahn 7 im Raum Hamburg, gab sich als Polizeibeamter aus und weiter
  • 356 Leser

'Ohne eusch geht es nischt'

Wiedersehen nach Howards End: 8000 Carpendale-Fans in Stuttgart
'Isch bin wieder da', sagt Howard Carpendale. 'Ti amo', jubelt das Publikum. Ein Konzert, das zeigt, was Schlager ist: die Behauptung großer Gefühle und die Inszenierung des Einklangs zwischen Star und Fans. weiter
  • 364 Leser

'Schleich di, du Zipfel'

Der 75. 'Tatort' aus Bayern ist besonders gelungen - Jörg Hube brilliert als Bordellkönig im Ruhestand
Nicht immer ist der 'Tatort' wirklich sehenswert. Morgen aber schon. 'Der oide Depp', übrigens die 75. 'Tatort'-Folge aus Bayern, ragt heraus. weiter
  • 932 Leser

Alonso-Fans buhen Hamilton gnadenlos aus

Ferrari-Pilot Räikkönen beherrscht Training zum Großen Preis von Spanien
Ein Pfeifkonzert gegen Lewis Hamilton und ein Etappensieg für Ferrari: So startete die Formel 1 gestern ins Training zum Großen Preis von Spanien. weiter
  • 434 Leser

Anti-Doping: Stadler geht neuen Weg

Ironman-Sieger Normann Stadler und sein neues Triathlon-Team haben sich einem wegweisenden Anti-Doping- Pilotprojekt verpflichtet. 'Das ist ein neuer Weg, aber auch der beste, um glaubwürdig zu sein', sagte er in Berlin, 'wir sind Ausdauersportler und fallen deshalb auch schnell unter Verdacht.' Das Modellprogramm beinhaltet jährlich zehn bis zwölf weiter
  • 327 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 30. Spieltag ·Eintr. Frankfurt Bor. Dortmund 1:1 (0:0) Tore: 1:0 Köhler (46.), 1:1 Blaszczykowski (51.). Zuschauer: 51 500 (ausverkauft). Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Bayern 29/63, 2. Werder Bremen 29/53, 3. Schalke 04 29/51, 4. Hamburger SV 29/48, 5. VfB Stuttgart 29/48, 6. Leverkusen 29/47, 7. VfL Wolfsburg 29/43, 8. Eintr. weiter
  • 340 Leser

Aufregung um einen angekündigten Abschied

Die Suche nach dem Nachfolger des EU-Kommissars Verheugen hat begonnen
Ein gutes Jahr bleibt die derzeitige EU-Kommission noch im Amt. Die Spekulationen, wer dem deutschen Kommissar Günter Verheugen in Brüssel nachfolgt, schießen dennoch schon ins Kraut. weiter
  • 297 Leser

Ausgeraucht!

Land will keine Änderungen am Gesetz
Das Rauchverbotsgesetz soll bleiben, wie es ist. Das ist offizielle politische Linie im Land. Wirtschaftsminister Ernst Pfister aber hält dagegen. weiter
  • 320 Leser

Ausnahme Aulendorf

102 Gemeinden im Südwesten wirtschaften ohne Kredite
Die Verschuldung der öffentlichen Hand ist in Baden-Württemberg nach Bayern und Sachsen im Ländervergleich am geringsten. Die Zahl der Südwest-Gemeinden, die ohne Schulden auskommen, nimmt zu. weiter
  • 382 Leser

Bach begrüßt Gesprächs-Angebot

Hoffnung auf Annäherung zwischen China und Dalai Lama
Knapp vier Monate vor der Eröffnungsfeier hat sich IOC-Vizepräsident Thomas Bach vorsichtig optimistisch zum Dialog-Angebot der chinesischen Olympia-Gastgeber an Vertreter des Dalai Lama geäußert. 'Das ist ein positives Zeichen. Wir hoffen, dass es in einen fruchtbaren Dialog mündet', sagte Bach. Zuvor hatte sich die chinesische Regierung sechs Wochen weiter
  • 218 Leser

Ballack kämpft um die letzte Titelchance

Michael Ballack kämpft um die letzte Titelchance in der Premier League, doch Alex Ferguson hat was dagegen. 'Wir fahren nach Chelsea, um den Titel zu holen', kündigte der Trainer von Titelverteidiger Manchester United vorm entscheidenden Spiel im Rennen um die englische Fußball-Meisterschaft an. Bei einem Sieg hätte 'ManU' sechs Punkte Vorsprung und weiter
  • 334 Leser

Bayern Meister, falls. . .

Der FC Bayern München kann bereits am fünftletzten Bundesliga-Spieltag seine 21. deutsche Fußball-Meisterschaft perfekt machen. Voraussetzung ist neben einem eigenen Sieg morgen gegen den VfB Stuttgart die Schützenhilfe des Karlsruher SC und des Hamburger SV. Die Karlsruher müssen ihr Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Werder Bremen gewinnen, die Hamburger weiter
  • 282 Leser

Bayern-Baum für Brüssel

Bayern trägt seine Bräuche nach Brüssel: Zum Oktoberfest kommt jetzt der Maibaum. Europaminister Söder lässt ihn in Kürze errichten. weiter
  • 397 Leser

Bernd Schneider an Bandscheibe operiert: EM-Aus

Hiobsbotschaft für Bundestrainer Joachim Löw, Bundesligist Bayer 04 Leverkusen und vor allem den Fußballer selbst: Nationalspieler Bernd Schneider fällt für die am 7. Juni beginnende Europameisterschaft in der Schweiz und Österreich aus. Er wurde gestern in Hannover wegen eines Bandscheibenvorfalls an der Halswirbelsäule operiert. Wie der Klub mitteilte, weiter
  • 324 Leser

Brandstiftung als versuchter Mord gewertet

Das Landgericht Baden-Baden hat gestern zwei Brandstifter zu zehn bzw fast sieben Jahren Gefängnis verurteilt. Die beiden 33 und 26 Jahre alten Männer hatten im vergangenen Herbst nachts ein Fachwerkhaus in Loffenau (Kreis Rastatt) angesteckt, obwohl sie wussten, dass sich Menschen darin befanden. Das Gebäude wurde durch den Brand zerstört, die Hausbewohner weiter
  • 305 Leser

Böllerschüsse vor der Bavaria

Kulturprogramm zur 850-Jahr-Feier der Stadt München
850 Böllerschützen schießen morgen auf der Theresienwiese zur 850-Jahr-Feier der Stadt München. Zum Jubiläum gibt es auch ein Kulturprogramm. weiter
  • 343 Leser

China bietet Dalai Lama Gespräch an

Sechs Wochen nach Ausbruch der Unruhen in Tibet hat sich die chinesische Regierung zu einem Dialog mit Vertretern des Dalai Lama bereiterklärt. Eine Abteilung der Zentralregierung werde in 'Kontakt und Konsultationen mit den privaten Abgesandten des Dalai Lama' treten. Von Seiten der Regierung hieß es aber, die Politik gegenüber Tibet habe sich nicht weiter
  • 419 Leser

Christsoziale im freien Fall

Umfragen sehen CSU nur noch bei 44 Prozent
Beckstein und Huber stehen unter Druck. Neue Umfragen sehen die CSU nur noch bei 44 Prozent - und das wenige Monate vor der Landtagswahl. weiter
  • 279 Leser

Citibank offenbar vor dem Verkauf

Die krisengeplagte US-Großbank Citigroup will einem Bericht zufolge ihre deutsche Tochter Citibank loswerden. 'Die Würfel sind gefallen. Wir wollen unser deutsches Konsumentengeschäft verkaufen und bereiten uns auf eine Auktion vor', zitierte die Online-Ausgabe des Magazins 'Capital' einen mit dem Vorgang betrauten Manager. Als ein Interessent gilt weiter
  • 580 Leser

Denkmal von Spitzenrang

Mächtiges Steintor belegt die Bedeutung der Heuneburg
Spektakuläre Entdeckungen auf der Heuneburg lassen Experten hoffen, der frühkeltische Fürstensitz könnte als Unesco-Weltkulturerbe anerkannt werden. Archäologen fanden ein uraltes Steintor. weiter
  • 343 Leser

Der 'Tollpatsch' ist spitze

Als ungeschickter Mensch hat mans oft schwer. Aber immerhin wurde 'Tollpatsch' jetzt zum besten eingewanderten Wort gekürt. weiter
  • 300 Leser

Der Tanz um zwei Titel

Bayern rätseln um den besten Zeitpunkt für die Meisterschaft
Auf den letzten Zentimetern seiner Marathon-Karriere plagt sich Oliver Kahn mit Verletzungen herum. Am Sonntag könnte der FC Bayern schon Meister werden - und der Torhüter wäre nicht dabei. weiter
  • 295 Leser

Deutsche wird ausgeliefert

31-Jährige soll in Schweden zwei Kinder ermordet haben
Nach der Ermordung zweier Kleinkinder in Schweden wird die tatverdächtige 31 Jahre alte Deutsche in der kommenden Woche ausgeliefert. Sämtliche Beschwerden der in Hannover inhaftierten Studentin gegen ihre Überstellung nach Schweden seien abgewiesen worden, teilte die Generalstaatsanwaltschaft Celle mit. Die Verdächtige hatte ein Verhältnis mit dem weiter
  • 278 Leser

Diesel in fünf Jahren um die Hälfte verteuert

Autofahrer in Deutschland müssen nach einer Modellrechnung des ADAC bis zu 52 Prozent mehr für Sprit bezahlen als vor fünf Jahren. Ein typischer Verbraucher mit einem Diesel-Auto mit 15 000 gefahrenen Kilometern im Jahr kommt zur Zeit auf jährliche Kosten von 1655 EUR. Das sind 21,5 Prozent mehr als 2007 und 52 Prozent mehr als 2003. Für Benzin belaufen weiter
  • 382 Leser

Dortmund: Ein Punkt nach Brandrede

Thomas Doll hat mit seiner Brandrede zumindest bei seinen Spielern eine sportliche Reaktion ausgelöst. Dank einer Steigerung in der zweiten Halbzeit erkämpfte sich Borussia Dortmund bei Eintracht Frankfurt ein 1:1 (0:0) und dürfte damit im Saisonendspurt der Fußball-Bundesliga nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun haben. Vor 51 500 Zuschauern in weiter
  • 284 Leser

Drei leitende Mitarbeiter des BND versetzt

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) teilt die BND-Schelte des Bundestages wegen der Bespitzelung einer deutschen Journalistin und eines afghanischen Ministers. Das Parlamentarische Kontrollgremium (PKG) hatte am Donnerstag ein 'gestörtes Vertrauen' zur Leitung des Bundesnachrichtendienstes (BND) festgestellt, von einem 'schweren Grundrechtsverstoß' weiter
  • 352 Leser

Ein Torjäger, der nicht trifft

Beim Karlsruher SC bekommt Edmond Kapllani eine weitere Chance
Mit Torjäger Edmond Kapllani, der in dieser Saison noch nie getroffen hat, geht der Karlsruher SC in das heutige Heimspiel gegen Werder Bremen. weiter
  • 320 Leser

ENBW will mit Windkraft auf das offene Meer

Karlsruher Energiekonzern plant Investitionen in Milliardenhöhe
Der Energiekonzern ENBW will nach erfolgreicher Konsolidierung auf Wachstumskurs gehen und in neue Kraftwerke investieren. Insgesamt sind bis zum Jahr 2010 Investitionen in Höhe von 7,6 Mrd. EUR geplant. Beim Ausbau seiner Erzeugungskapazität setzt der Energieversorger weiter auf Atomkraft, Kohle und Gas, aber auch auf erneuerbare Energien wie Wind weiter
  • 422 Leser

Freundlich in das Wochenende

Die deutschen Aktienmärkte schlossen gestern freundlich, der Dax kletterte mehrmals über 6900 Punkte, konnte diese jedoch nicht halten. Geholfen haben vor allem positive Vorgaben aus Japan sowie neue Übernahmefantasie im Finanzsektor, nachdem die Deutsche Bank ein Auge auf die Deutschland-Tochter der krisengeplagten Citigroup wirft. Deutsche Bank und weiter
  • 404 Leser

Frischer Aromaspender und ein Muss für die Maibowle

Serie Küchen- und Heilkräuter, Teil 10: der Waldmeister
Wer jetzt durch lichte Buchenwälder spaziert, kann vielerorts schon den zarten Duft des Waldmeisters wahrnehmen. Das Kraut ist ein Muss für jede Maibowle. Doch bei der Dosierung ist Vorsicht geboten. weiter
  • 369 Leser

Für den morgigen ...

...Sonntag sagen die Meteorologen den ersten Sommertag des Jahres voraus. In günstigen Lagen kann es am Oberrhein bis zu 25 Grad warm werden. An der Ostsee, wie hier am Strand von Glücksburg (Schleswig-Holstein) werden bei steigenden Temperaturen die Strandkörbe sicherlich schnell ausgebucht sein. weiter
  • 398 Leser

Gartenschau in Bad Rappenau eröffnet

Gemäß dem Motto 'Das Bad im Blütenmeer' soll die Landesgartenschau in Bad Rappenau (Kreis Heilbronn) in den kommenden Monaten rund 800 000 Besucher anlocken. Gestern eröffnete der baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) die Schau. Der Schloss-, Kur- und der Salinenpark sind zu einem großen, bunten Garten mit tausenden von Blumen weiter
  • 576 Leser

Geschmuggelte Schildkröten als Statussymbol

Thailand gilt als Drehscheibe für illegalen Reptilienhandel
In Thailand floriert der Handel mit geschmuggelten Schildkröten. Tierschützer fanden unlängst auf einem Markt in Bangkok 25 ausländische Arten, von denen die meisten international geschützt sind und nicht gehandelt werden dürfen. 'Die Händler haben offen zugegeben, dass viele Schildkröten rein- und rausgeschmuggelt werden', sagte Chris Shepherd, der weiter
  • 272 Leser

Harry-Potter-Turnier gewonnen

Bayerische Gymnasiasten verzaubern ihr Heimatstädtchen
Hamburg. Mit einem magischen Markt mitten im bayerischen Hammelburg haben Sechstklässler einen großen Harry-Potter-Wettbewerb gewonnen. An der Aktion 'Die Magische 7' hatten sich 600 Schulklassen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligt. Veranstalter waren der Hamburger Carlsen Verlag, der die deutschen Potter-Bücher herausgibt, und die weiter
  • 268 Leser

HÖRBUCH: Lehmanns Leben in Berlin

Sven Regeners Szene-Roman Herr Lehmann genießt Kultstatus, und des Romanhelden Erlebnisse in der Vorwende-Zeit mitten in Kreuzberg sind zum Brüllen komisch, mitunter auch tragisch. Im Kiez tummeln sich Philosophen, Künstler, Biertrinker und andere Überlebenskünstler. Jeder pflegt skurrile Gewohnheiten, trägt sie stolz zur Schau. Eigentlich ist die Welt weiter
  • 270 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der Verkäufer

Fotografen kennen den Effekt: je stärker der Kontrast, desto größer die Wirkung. Heinrich von Pierer machte den Anschein, dass man ihm ohne Zögern einen gebrauchten Konzern abkaufen könnte - so seriös, bescheiden und väterlich wirkte der langjährige Vorstandsvorsitzende und Aufsichtsratschef des größten deutschen TechnologieUnternehmens Siemens. Wenn weiter
  • 492 Leser

Indios als Arbeiter und Chefs zugleich

Kooperativen in Argentinien: Es gibt in dem armen Land auch ermutigende Beispiele
Sie nähen Schuhe oder produzieren Hundefutter - und die Arbeiter sind auch ihre eigenen Chefs. In Argentinien gibt es Beispiele erfolgreicher Kooperativen. Die folgende Reportage berichtet davon. Ein Büro, von wo aus die Welt verändert werden soll, liegt in der Straße Talcahuano 215 in Buenos Aires, zwischen Gitarrenläden und einem Tanzstudio. An der weiter
  • 481 Leser

Island bei der Buchmesse

2011 als Ehrengast in Frankfurt erwartet
Frankfurt. Island ist Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2011. Der Kooperationsvertrag mit der isländischen Regierung sei am Dienstag in Reykjavik unterschrieben worden, teilte die Buchmesse gestern mit. Messedirektor Juergen Boos sagte, Island sei 'weltweit einer der kleinsten Buchmärkte, aber unglaublich produktiv. Literatur prägte die Identität weiter
  • 317 Leser

Jubel um Gastgeber bei Aerobic-WM

Bei der Aerobic-WM in Ulm sind die deutschen Vertreter wie erwartet in der Qualifikation gescheitert. Dabei zeigte aber die heimische Gruppe mit einer einfallsreichen Choreografie eine sehr gute Leistung. Mit 18,150 Punkten landete das begeistert gefeierte Sextett von Anke Beranek auf dem 14. Platz, weit vor Halle (20.). Die chinesischen und französischen weiter
  • 265 Leser

Jugendliche attackieren Polizisten

Rund 100 betrunkene Jugendliche haben bei einer Schulabschlussfeier in der Nacht zum Freitag in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) Polizisten beleidigt und angriffen. Der Polizei zufolge wehrten sich die Kollegen mit Schlagstöcken gegen die Rabauken. Die jungen Leute - Absolventen einer Berufsschule, die ihren Abschluss feierten - waren weiter
  • 308 Leser

KOMMENTAR · ATOMWAFFEN: Druck mit der Bombe

Was Israels Luftwaffe am 6. September im syrischen Euphrattal zerlegt hat, können Außenstehende nicht feststellen. Die Israelis schweigen dazu, die Syrer erwähnen eine 'leere Armeelagerhalle'. Die US-Regierung hat nun Kongressmitgliedern Fotos und Filme gezeigt, die beweisen sollen, dass es eine Atomreaktor-Baustelle war und dass sie große Ähnlichkeit weiter
  • 346 Leser

KOMMENTAR · LEBENSMITTEL: Die Krise rückt näher

Während des arabischen Ölembargos der 70er Jahre standen in den USA Autos stundenlang vor der Zapfsäule Schlange, um den Tank zu füllen. Ähnliches war zuvor schon in Folge des Zweiten Weltkrieges zu beobachten gewesen. Einer Sache aber konnten sich Amerikaner selbst in Krisenzeiten sicher sein: der vollen Regale im Lebensmittelhandel. Das könnte sich weiter
  • 362 Leser

KOMMENTAR: Die Post muss dankbar sein

Stell Dir vor, es ist Warnstreik, und niemand merkt es? Sorgten die Ausstände der Lokführer und der Busfahrer im Öffentlichen Dienst noch für Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit, so sind die Folgen des Tarifkonfliktes bei der Deutschen Post bisher kaum zu spüren. Viele Bürger stört es nicht, wenn Werbebriefe und Rechnungen sie später erreichen. Ohnehin weiter
  • 451 Leser

Kompromiss statt Streit: Lob für Weissach

Stuttgart sollte sich nach Ansicht des Verbands 'Mehr Demokratie' ein Beispiel an Weissach im Tal nehmen: Die kleine Gemeinde im Rems-Murr-Kreis habe bei einem umstrittenen Bauprojekt vorgemacht, wie Bürgerwünsche mit einem Kompromiss unbürokratisch berücksichtigt werden können. Weissach wurde dafür mit der 'Demokratie-Rose' des Verbands ausgezeichnet. weiter
  • 298 Leser

Kraftvoll und verletzlich

Grandios: Neumeiers 'Othello' in Stuttgart
Erkenne dich selbst und die Nächsten: John Neumeiers 'Othello' ist grandioses Seelenballett. Ein faszinierender Tanzabend in Stuttgart. weiter
  • 262 Leser

Krise erfasst auch die USA

Supermarktketten schränken Verkauf von Lebensmitteln ein
Die Lebensmittelkrise erfasst erstmals auch die USA. Dort beschlossen Supermarktketten Mengenbeschränkungen beim Verkauf von Lebensmitteln. weiter
  • 326 Leser

Kölner Patzer, und Koblenz zeigt Nerven

. Der 1. FC Köln hat sich im Aufstiegsrennen einen überraschenden Ausrutscher geleistet. Zum Auftakt des 30. Spieltags der zweiten Fußball-Bundesliga musste sich die Mannschaft von Trainer Christoph Daum mit einem enttäuschenden 3:3 (2:2) beim abstiegsbedrohten FC Erzgebirge Aue begnügen, behauptete aber vorerst den zweiten Tabellenplatz. In ihrem 200. weiter
  • 307 Leser

Königsklasse im Fokus des Verfolgerduells

Auf dem Papier ist es das Verfolgerduell des Spieltags, doch die Fußball-Bundesligisten Hamburger SV und Schalke 04 wollen sich dieses Prädikat vor dem heutigen Aufeinandertreffen nicht anheften lassen. Sie verschwenden keinen Gedanken mehr daran, dem FC Bayern die Meisterschaft strittig zu machen. Im Duell des Tabellendritten gegen den Vierten geht weiter
  • 339 Leser

LAND UND LEUTE

Menschen schützen Bäume Bad Mergentheim. Ausgerechnet am Tag des Baumes wollte gestern die Stadt Bad Mergentheim 14 Straßenbäume fällen. Eine Menschenkette verhinderte das aber. Am Donnerstag Abend hatte der Gemeinderat erneut beschlossen, dass die Bäume zur Straßenerneuerung fallen sollten - gleich am nächsten Tag. Schon vor sieben Uhr kamen aber Bürgerinnen weiter
  • 360 Leser

LEITARTIKEL · NATIONALSOZIALISMUS: 1933 - das Jahr der Schande

Ich wusste, dass Juden nicht leben durften, aber ich wusste nicht, weshalb.' Ein Satz, der deshalb wie in Stein gemeißelt wirkt, weil das jüdische Mädchen Fela Kokotek aus Polen gerade zehn Jahre alt war, als es ihn am Ende des Krieges sprach. Solche Erinnerungen jüdischer Kinder sind selten. Jüdische Kinder hatten während des Holocaust keine Chance. weiter
  • 265 Leser

Leute im Blick

Julia Roberts Oscar-Preisträgerin Julia Roberts (40) benutzt aus Prinzip keine Deodorants. Sie brauche nur die altmodische Kombination aus Seife und Wasser, um ihre Achselhöhlen frisch zu halten, verriet die Schauspielerin in der US-Talkshow von Oprah Winfrey. Den Hipe um ihre Haarpracht in den Achselhöhlen, den sie 1999 bei der Premiere ihres Films weiter
  • 233 Leser

Lohnerhöhung für den Staat

Wirtschaftsminister Glos kämpft gegen die kalte Steuerprogression
Die Steuerbelastung der Bürger steigt immer weiter, obwohl sie effektiv weniger Geld zum Ausgeben haben. Grund ist die kalte Progression. Daran dürfte sich so schnell nichts ändern, auch wenn es Lösungen gäbe. weiter
  • 362 Leser

Lufthansa peilt neuen Ergebnis-Rekord an

Kein Konkurrent hat sich so gut gegen die steigenden Treibstoffkosten abgesichert
Die Lufthansa trotzt weiter dem starken Anstieg der Energiepreise und der konjunkturellen Abschwächung und eilt den Wettbewerbern voraus. Das Betriebsergebnis stieg in den ersten drei Monaten auf den Rekordwert von 188 Mio. EUR, nach nur 36 Mio. EUR im ersten Quartal 2007. 'Der Start ins Jahr 2008 ist uns hervorragend gelungen', sagt Vorstandschef Wolfgang weiter
  • 416 Leser

Mahle in Zahlen

In Mio. Euro 2007 2006 Umsatz 5060 4314 Investitionen309 264 Ergebnis vor Steuern349 319 Jahresüberschuss 223 192 Bilanzsumme 3741 3277 Eigenkapital 1538 1363 Mitarbeiter 47877 38603 weiter
  • 380 Leser

Maoisten in Nepal für neue Verfassung

Die Kommunisten wollen Nepal eine neue Verfassung geben. Sie setzen auf eine von mehreren Parteien getragene Republik, der König soll gehen. weiter
  • 333 Leser

Merkel macht Flughafenstreit zum Thema

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird den Streit um den Anflug auf den Flughafen Zürich über Südbaden ansprechen, wenn sie sich am kommenden Dienstag mit der Schweizer Regierung in Bern trifft. Es dürfte aber noch nicht zu einer Lösung kommen, sagte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm gestern in Berlin. Es werde der aktuelle Stand der Gespräche zwischen weiter
  • 307 Leser

Mit All Inclusive reitet Beerbaum auf Platz drei

Der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum hat beim Weltcup-Finale der Springreiter den Sieg in der zweiten von drei Wertungsprüfungen knapp verpasst. Der Riesenbecker kam mit seinem Nachwuchspferd All Inclusive im Stechen nach fehlerfreien 40, 25 Sekunden auf den dritten Platz. Es siegte die Irin Jessica Kürten (0 Fehlerpunkte/36,91 Sekunden) mit weiter
  • 356 Leser

Mit Marco Sturm in die WM

3:0 gegen Dänemark in Bietigheim gibt Eishockey-Team Aufwind
Schöne WM-Aussichten für das deutsche Eishockey-Team. Die Generalprobe gelang mit einem 3:0-Sieg gegen Dänemark, dazu gibts Verstärkungen. weiter
  • 543 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Frau im US-Staat Florida hat in ihrer Küche ungewöhnlichen Besuch bekommen: Sie fand einen fast 2,50 Meter langen Alligator auf dem Fußboden. Die 69-jährige Sandra Frosti aus Oldsmar erklärte, die Echse müsse über die Veranda und durch eine Schiebetür ins Haus gelangt sein. Danach kroch der Alligator durch das Wohnzimmer und den Flur in die Küche. weiter
  • 257 Leser

Neu-Ulm und Bad Rappenau blühen auf

Zwei Städte im Süden, ein gemeinsamer Tag der Freude: Die Ministerpräsidenten Günther Oettinger (Baden-Württemberg) und Günther Beckstein (Bayern) haben in Bad Rappenau und in Neu-Ulm die Landesgartenschauen eröffnet. Bis zum 5. Oktober werden jeweils eine dreiviertel Million Besucher erwartet. Neu-Ulm ist nach 1980, damals noch gemeinsam mit Ulm, zum weiter
  • 419 Leser

Nicht aus dem Takt gekommen

Kolbenspezialist Mahle steckt die geringere Nachfrage nach Fahrzeugen in Amerika weg
Der Automobilzulieferer Mahle wächst trotz widriger Bedingungen in Amerika. Im Werk in Markgröningen könnten dennoch Stellen wegfallen. In diesem Jahr soll der Umsatz zulegen, der Gewinn stagnieren. weiter
  • 485 Leser

NOTIZEN

Navi leitet Lkw in die Irre Hausach. Der Fahrer eines Gefahrguttransporters hat sich gestern im Schwarzwald von seinem Navigationsgerät auf eine enge Bergstraße locken lassen. Ans Ziel kam er damit nicht. Auf der gebirgigen Strecke hinauf zum 934 Meter hohen Brandenkopf bei Hausach (Ortenaukreis), die nur für Autos bis 7,5 Tonnen zugelassen war, blieb weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN

Weiteres Wachstum Die Wirtschaft im Südwesten wächst weiter. Allerdings sei mit einer leichten Abschwächung zu rechnen, wie die Präsidentin des Statistischen Landesamtes, Carmina Brenner, sagte. Demnach wuchs die Wirtschaftsleistung im ersten Quartal um rund 2,5 Prozent, bis Jahresmitte sei ein Plus von rund 2 Prozent zu erwarten. Gute Stimmung Gute weiter
  • 383 Leser

NOTIZEN

Aufklärung nach 20 Jahren In einem mehr als 20 Jahre zurückliegenden Mordfall hat die Polizei in Bremen nun einen Tatverdächtigen verhaftet. Eine DNA-Reihenuntersuchung führte die Ermittler zu einem inzwischen in Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern) lebenden 49-Jährigen. Der Mann ist dringend tatverdächtig, 1987 in Bremen eine damals 73-jährige Lebensmittelhändlerin weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN

Weitere Razzien drohen In der Liechtenstein-Affäre um Steuerbetrug mit Stiftungsmodellen steigt die Zahl der Razzien bei Verdächtigen. 180 Personen sind mittlerweile im Visier der Staatsanwaltschaft. Nach Informationen der 'Süddeutschen Zeitung' soll voraussichtlich in zwei Wochen eine neue Razzia starten. Fahndungsschwerpunkt soll Nordrhein-Westfalen weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN

ZDF: Nach EM ohne Klopp Fußball: Trainer Jürgen Klopp vom Zweitligisten Mainz 05 und der ehemalige Fifa-Schiedsrichter Urs Meier (Schweiz) beenden nach der EM ihre Experten-Tätigkeit fürs ZDF. Beide bilden mit Moderator Johannes B. Kerner seit 2005 ein Team bei Länderspielübertragungen. Als Nachfolger für Klopp, der sich auf seinen Trainerjob konzentrieren weiter
  • 388 Leser

Per Notruf die Geliebte gesucht

47-Jährigem droht nun Anzeige
Mit einem erfundenen Notruf hat ein 47-Jähriger Mann aus dem unterfränkischen Bad Königshofen versucht, Kontakt zu seiner Geliebten aufzunehmen. Die verheiratete Frau hatte wegen ihrer außerehelichen Beziehung einen Streit mit ihrer Familie und war mit unbekanntem Ziel davongefahren. Weil sie ihr Handy ausgeschaltet hatte, alarmierte der besorgte Geliebte weiter
  • 304 Leser

Pflegereform beschlossen

Leistungen werden verbessert - Beiträge steigen
Der Bundesrat hat den Weg für die Pflegereform freigemacht. Die Pflegesätze für häusliche Betreuung sowie für Schwerstpflegebedürftige in Heimen werden schrittweise bis 2012 erhöht. Demenzkranke bekommen ebenfalls mehr Geld, unabhängig von einer Pflegestufe. Heime werden strenger kontrolliert, und Arbeitnehmer können sich für die Betreuung Angehöriger weiter
  • 285 Leser

Polizei stürmt Hauptquartier der Opposition

Unterlagen zur Wahl in Simbabwe beschlagnahmt - Spannungen nehmen zu
In Simbabwe sind schwer bewaffnete Polizisten in die Parteizentrale der oppositionellen Bewegung für Demokratischen Wandel (MDC) und in Büros unabhängiger Wahlbeobachter eingedrungen. Die MDC erklärte, die rund 250 Polizisten hätten Wahlunterlagen beschlagnahmt und rund 300 Menschen festgenommen, darunter Mitarbeiter, schwangere Frauen und Mütter mit weiter
  • 422 Leser

Porsche legt bei VW nach

Porsche verschärft den Konflikt mit Niedersachsen um die Führung bei VW und legt Widerspruch gegen die Hauptversammlungs-Beschlüsse ein. weiter
  • 350 Leser

Radszene sauer wegen Vertrags für Ivan Basso

Die Vereinigung der Profiteams im Radsport (AIGCP) hat auf die Verpflichtung des Doping-Sünders Ivan Basso durch die Liquigas-Mannschaft reagiert und den italienischen Rennstall aus ihrem Kreis ausgeschlossen. Als Grund führte die AIGCP einen Verstoß gegen den Ethik-Code im Profiradsport an, nach dem ein wegen Dopings gesperrter Fahrer erst zwei Jahre weiter
  • 361 Leser

Ratzingers Rache

Vatikan bestätigt neuen Eichstätter Uni-Rektor nicht
Die Weigerung des Vatikan, den Präsidenten der Katholischen Universität Eichstätt zu bestätigen, sorgt für Unverständnis. Der Ruf der im deutschsprachigen Raum einzigartigen Uni steht auf dem Spiel. weiter
  • 5
  • 291 Leser

Rezept gegen die Krise fehlt

Steigende Lebensmittelpreise erschweren den Kampf gegen den Hunger
Die Uno braucht immer mehr Geld, um den Hungernden zu helfen. In Deutschland wird eine Wende in der Landwirtschaft gefordert. weiter
  • 295 Leser

Rohwedder rauscht in rote Zahlen

Automatisierungsspezialist hat Zukäufe noch nicht verdaut
Der Automatisierungsspezialist Rohwedder ist wegen der hohen Kosten für die Integration von Zukäufen im Jahr 2007 tief in die roten Zahlen gerutscht. Der Fehlbetrag nach Steuern lag bei minus 1,7 Mio. EUR nach plus 6,8 Mio. EUR im Jahr zuvor. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) sackte von 6,7 auf 1,5 Mio. EUR ab. Für 2007 soll daher keine Dividende weiter
  • 385 Leser

Rüge von der Atomenergiebehörde

Der Leiter der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEO), Mohamed El-Baradei, hat die USA wegen der späten Veröffentlichung von Geheimdienstinformationen zu einer angeblichen Atomanlage in Syrien kritisiert. In den Materialien heißt es, Nordkorea habe Syrien beim Bau einer Nuklearanlage unterstützt, die bei einem israelischen Angriff im September 2007 weiter
  • 388 Leser

Schiller-Manuskript ersteigert

Neu in Marbach: Ein Stück aus 'Wilhelm Tell'
Marbach. Das Deutsche Literaturarchiv hat ein als verschollen geglaubtes Fragment aus einem Manuskript von Friedrich Schillers Drama 'Wilhelm Tell' ersteigert. Bei der Neuerwerbung aus dem Jahr 1804 handele es sich um ein Bruchstück aus der ersten Szene des zweiten Aufzugs, teilte die Deutsche Schillergesellschaft gestern in Marbach mit. Schiller-Manuskripte weiter
  • 281 Leser

SPD kritisiert Mängel im Notrufsystem der Polizei

Innenminister Täuschung der Öffentlichkeit vorgeworfen
Die SPD-Landtagsfraktion klagt über Mängel im Notrufsystem der Polizei und wirft Innenminister Heribert Rech (CDU) vor, die Öffentlichkeit darüber bewusst zu täuschen. 'Notrufe, die aus Personalmangel in der Warteschleife hängen bleiben, können Menschenleben kosten', sagte Reinhold Gall, der Polizeisprecher der Fraktion. 'Dies ist ein unhaltbarer Zustand, weiter
  • 271 Leser

SPD tadelt Mängel im Notrufsystem

Innenminister Täuschung der Öffentlichkeit vorgeworfen
Die SPD-Landtagsfraktion klagt über Mängel im Notrufsystem der Polizei und wirft Innenminister Heribert Rech (CDU) vor, die Öffentlichkeit darüber bewusst zu täuschen. 'Notrufe, die aus Personalmangel in der Warteschleife hängen bleiben, können Menschenleben kosten', sagte der SPD-Polizeisprecher Reinhold Gall. Er bezieht sich auf einen Beitrag des weiter
  • 294 Leser

Sperrstunde später

Regierung ändert Gaststättenverordnung
Die zwischen CDU und FDP lange umstrittene Lockerung der allgemeinen Sperrfrist für die Gastronomie kann nach Informationen der SÜDWEST PRESSE noch vor der Sommerpause in Kraft treten. Dann soll die Sperrfrist unter der Woche erst um 3 Uhr morgens (bisher: 2 Uhr), in Kur- und Erholungsorten um 2 Uhr (bisher: 1 Uhr) beginnen. Sie endet jeweils um 6 Uhr. weiter
  • 422 Leser

Stahl wächst weiter zweistellig

Der Explosionsschutz-Spezialist Stahl erwartet nach einem erfolgreichen Jahr auch für 2008 wieder ein zweistelliges Umsatzplus. Wie der Vorstandsvorsitzende Martin Schomaker in Stuttgart sagte, sei der Umsatz im Jahr 2007 um 27 Prozent auf 212 Mio. EUR gestiegen, das Ergebnis vor Steuern sei um 49 Prozent auf 24,6 Mio. EUR gewachsen. Für das laufende weiter
  • 419 Leser

Steinbrück sieht noch keine Entwarnung

Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) sieht weiter keinen Anlass, nach den monatelangen Turbulenzen auf den Finanzmärkten Entwarnung zu geben. 'Es ist richtig, dass diese Finanzmarktkrise uns das ganze Jahr weiter beschäftigen wird', sagte Steinbrück im Bundestag. Die USA gerieten darüber in eine Rezession. Es seien auch für Deutschland und Europa weiter
  • 423 Leser

Strobl-Bewerbung kommt viel zu früh

CDU-Landesgruppe will sich mit Entscheidung über Brunnhuber-Nachfolge Zeit lassen
Die Ankündigung von Thomas Strobl, Generalsekretär der Landes-CDU, nach der nächsten Bundestagswahl im Herbst 2009 neuer Chef der CDU-Landesgruppe in Berlin werden zu wollen, hat unter den baden-württembergischen Abgeordneten neben vereinzelter Zustimmung mehr Erstaunen und Widerspruch hervorgerufen. Der Vertraute von Ministerpräsident Günther Oettinger weiter
  • 355 Leser

Särge verkaufen reicht nicht

Die Landesinnung der Bestatter hat ihren Besten gekürt
Auch in der Bestattungsbranche gibt es Trends, auf die reagiert werden muss. Wer das am besten hinbekommt, wird in Baden-Württemberg mit einem Preis ausgezeichnet. Heuer hat Frank Roser gewonnen. weiter
  • 297 Leser

Torhüter aus Wetzlars Management

Axel Geerken hilft bei Frisch Auf Göppingen für zwei Spiele aus
Ungewöhnliche Amtshilfe in der Handball-Bundesliga: Die HSG Wetzlar leiht ihren Geschäftsführer Axel Geerken für zwei Spiele als Torhüter an Ligakonkurrent Frisch Auf Göppingen aus. Der 35 Jahre alte Geerken, der fast 300 Bundesligaspiele für Wetzlar, den TV Großwallstadt und den THW Kiel absolviert hat, soll für die Partien gegen HBW Balingen-Weilstetten weiter
  • 328 Leser

USA: Syrien will Bombe

Video soll geheime Nuklearaktivitäten belegen
Die USA werfen Syrien den Versuch vor, in die Plutoniumproduktion einzusteigen. Entsprechende 'Beweise' wurden dem Kongress vorgelegt. In Syrien erinnert man sich an das Vorgehen gegenüber dem Irak. weiter
  • 322 Leser

Verbrauchern drohen steigende Mieten

Wertsicherungsklausel lässt Erhöhung zu
Höhere Mieten kommen auf all jene zu, deren Vertrag eine Wertsicherungsklausel haben. Diese koppelt die Miete an die Preisentwicklung. weiter
  • 402 Leser

Verhärtete Fronten im Blumenstreit

Im Streit um den Verkauf von Blumen am Muttertag in Bretten (Kreis Karlsruhe) und Gottmadingen (Kreis Konstanz) verhärten sich die Fronten: Die Regierungspräsidien in Karlsruhe und Freiburg haben die Gemeinderäte beider Kommunen aufgefordert, ihre Beschlüsse zur Öffnung der Blumenläden am Pfingstsonntag zurückzunehmen. Gottmadingens Oberbürgermeister weiter
  • 362 Leser

Voßkuhle wird Verfassungsrichter

SPD-Kandidat im Bundesrat einstimmig gewählt
Der Bundesrat hat den Rektor der Universität Freiburg, Andreas Voßkuhle, einstimmig zum Vizepräsidenten des Bundesverfassungsgerichts gewählt. Der 44-jährige Rechtsprofessor wird Nachfolger des aus Altersgründen aus dem Amt scheidenden Winfried Hassemer und voraussichtlich in zwei Jahren turnusgemäß neuer Präsident des Gerichts. Der parteilose Voßkuhle weiter
  • 276 Leser

Waldmeisterbowle für vier bis sechs Personen

Zutaten: Ein Bund Waldmeister (etwa 3 bis 5 Gramm pro Liter Bowle, am besten junge Triebe kurz vor der Blüte), eine Flasche trockenen Weiß- oder Roséwein, eine Flasche halbtrockenen Sekt oder ersatzweise Mineralwasser. Zubereitung: Den Waldmeister gut anwelken beziehungsweise trocknen lassen oder eine Stunde ins Gefrierfach legen. Den Wein in ein Bowlegefäß weiter
  • 355 Leser

Weichen für Streik gestellt

Urabstimmung bei der Post läuft bis zum kommenden Dienstag
Bei der Post stehen die Zeichen auf Streik: Bis zum kommenden Dienstag läuft die Urabstimmung über einen unbefristeten Arbeitskampf. Er könnte am 2. Mai beginnen. Warnstreiks soll es bis dahin nicht geben. weiter
  • 412 Leser

Weiter Streit um das Kehrmonopol

Die Lockerung des Monopols der Schornsteinfeger bleibt umstritten. Im Bundesrat konnte sich Baden-Württemberg gestern nicht mit der Forderung durchsetzen, das Kehrmonopol weitgehend abzuschaffen. Die Länderkammer forderte aber, die Übergangsfristen neu zu fassen. Weil die EU-Kommission das geltende Monopol angreift, plant die Bundesregierung eine Reform: weiter
  • 469 Leser

Wohngeld um 60 Prozent erhöht

Das Wohngeld steigt am 1. Januar 2009 um durchschnittlich 60 Prozent. Das beschloss gestern der Bundestag; die Zustimmung des Bundesrats gilt als sicher. Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee (SPD) rechnet damit, dass die Zahl der Empfänger von derzeit 690 000 auf 850 000 zunimmt, das Wohngeld im Schnitt von 90 EUR auf 140 EUR. Eine Familie mit zwei weiter
  • 442 Leser

Leserbeiträge (2)

Gehölze nicht für Wasser geeignet

Zum Artikel „Stadt packt Axt aus“ vom 18. April:Es ist zu begrüßen, dass die Stadt Bopfingen beschlossen hat, die morschen und für die Überwasserzone nicht geeigneten Pappeln am Messplatz in Bopfingen zu entfernen. Wurden diese Bäume gerade nach dem 2. Weltkrieg für die schnelle Holznutzung gepflanzt, stellen sie heute eher eine Gefahr dar.Ich weiter
  • 606 Leser

Positiver Meinungsaustausch

Zu „Welche ,normalen Bürger’“? von Alexander Schenk:Werter Herr A. Schenk! Ihr Beitrag zur Wortwahl der CDU in Sachen Kriminalität ist eine exzellente Abhandlung, ja eine brauchbare Fleißarbeit, und sicher notwendig. Es zeigt sich immer wieder, dass harte und pointierte Forderungen im Gegenzug der anderen Seite zu neuen Erkenntnissen weiter
  • 3
  • 760 Leser