Artikel-Übersicht vom Dienstag, 29. April 2008

anzeigen

Regional (84)

Gegen Auto gerutscht

Schwäbisch Gmünd Als ein Autofahrer am Montag gegen 21.10 Uhr mit seinem Fahrzeug die Landestraße 1075 von Straßdorf kommend in Richtung Rechbergstraße befuhr, rutschte er in einer Haarnadelkurve in ein entgegenkommendes Auto und beschädigte dessen linke Fahrzeugseite. Der entstandene Sachschaden beläuft sich insgesamt auf etwa 4000 Euro. weiter
  • 555 Leser

Diesel abgezapft

Lorch 220 Liter Dieselkraftstoff wurden zwischen Freitag und Montag aus drei Baumaschinen abgezapft, welche im Gewann Muckensee auf der Baustelle der Umgehungsstraße in Lorch abgestellt waren. weiter
  • 1129 Leser

Gewalt auf Marktplatz

Schwäbisch Gmünd Auf dem Marktplatz wurde ein etwa 45-Jähriger am Samstag gegen 23.30 Uhr von einer Gruppe junger Männer von hinten „niedergerannt“ und anschließend auf dem Boden liegend mit Fäusten geschlagen und getreten. Eine Gruppe junger Mädchen ging beherzt dazwischen und konnte die Jugendlichen dazu bringen, von ihrem Opfer abzulassen. Sowohl weiter
  • 294 Leser

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd Zu spät reagierte eine 19-jährige Autofahrerin am Montag gegen 16.25 Uhr, als auf Höhe der Einmündung Költhaldenstraße ein weiteres Auto verkehrsbedingt anhalten musste. Die junge Fahrerin fuhr auf ihren Vordermann auf und schob diesen wiederum auf ein davor stehendes Fahrzeug. Bei dem Unfall wurde die Beifahrerin des „mittleren“ Autos weiter
  • 298 Leser

Biker schwer verletzt

Lorch/Alfdorf Ein 27 Jahre alter Motorradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 20 Uhr schwer verletzt. Der Mann befuhr mit seinem Motorrad die L 1154 von Lorch in Richtung Alfdorf. In einer Linkskurve im Bereich des Klosters Lorch kam er mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und hierdurch nach rechts von der Fahrbahn ab. Wie sich laut Polizei weiter
  • 314 Leser

Nicht aufgepasst

Schwäbisch Gmünd Vor dem Kreisverkehr in der Buchstraße übersah eine Autofahrerin das verkehrsbedingte Abbremsen eines vor ihr fahrenden Autos und fuhr auf dieses auf. Hierdurch verursachte sie einen Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro. Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 16.15 Uhr. weiter
  • 1186 Leser

Übersehen

Schwäbisch Gmünd Beim Ausfahren aus einem Grundstück auf die Lorcher Straße übersah ein Autofahrer am Montag gegen 14 Uhr ein Fahrzeug und beschädigte dieses. Der Sachschaden beträgt 1500 Euro. weiter
  • 1196 Leser

Mehr Geld für saubere Innenstadt

Die Stadt will mehr Personal, eine neue Kehrmaschine und einen Reinigungstrupp vom Samariterstift einsetzen
Immer wieder gibt es Klagen über herumliegenden Müll in der Innenstadt und im Stadtgarten, besonders an oder nach Feiertagen. Die Stadt will reagieren: 86 000 Euro für neues Personal, 65 000 Euro für eine neue Kehrmaschine sollen das Problem lindern. weiter

Staatsanwaltschaft ermittelt

„Ansatzverdacht auf Betrug“
Wie Staatsanwalt Armin Burger, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Ellwangen, bestätigt, hat diese ein Ermittlungsverfahren eingeleitet gegen den Verantwortlichen eines Kaufhauses in Aalen. Gegenstand der Ermittlungen sei „ein gewisser Ansatzverdacht“ auf Betrug und Insolvenzverschleppung, sagt Burger. weiter
  • 118 Leser

Über Vollmachten und Vertrauen

Informationsveranstaltung der Raiffeisenbank Mutlangen
„Was geschieht, wenn ich krank bin und meine Bankgeschäfte nicht mehr selbst erledigen kann?“ Antworten auf diese und weitere Fragen gab Notar Wolfgang Aichele auf Einladung der Ortsbank Gschwend. weiter

Auf dem Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg Auf dem Hohenrechberg findet am kommenden Samstag um 10.30 Uhr die monatliche Pilgermesse zu Ehren der Jungfrau und Gottesmutter Maria statt. Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Dietmar Krieg, gebürtig aus Weiler. Der Bustransfer auf den Berg fährt ab 9.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof. Bereits am Donnerstag, 1. Mai, um 14 Uhr ist weiter
Guten Morgen

Perfekter Wecker

Üble Nacht – total gerädert. Wach ich durch meinen leisen Wecker überhaupt auf? Kein Risiko, ich ruf im Dreiviertelschlaf den Weckdienst an. Die Auskunft verbindet mich. Ich muss laut „Wecken“ sagen. Dann bin ich beim automatischen Weckdienstbeantworter, oder wie immer sich dieses Ding auch nennen mag, das mir allerhand Fragen stellt. weiter

Viele Eltern wollen nichts davon wissen

Der langjährige Jugendgerichtshelfer Ingbert Niche über die zunehmende Jugendgewalt in Gmünd
Über Discos, die Freundin und Rechtsanwälte: Ingbert Niche sieht viele Punkte, an denen man gegen die drastisch zunehmende Jugendgewalt ansetzen könnte. Kaum einer hat so viel Erfahrung mit jungen Leuten, die gegen das Gesetz verstoßen haben, wie Niche: Er hat 33 Jahre lang als Jugendgerichtshelfer in Gmünd gearbeitet. weiter
  • 729 Leser
Kurz und Bündig
Maibaumhocketse Eine Maibaumhocketse gibt es bereits morgen ab 15 Uhr im Foyer des Seniorenzentrums Wetzgauer Berg. Otto Schmid spielt auf. weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Diabetiker wandern Beim Wandernachmittag der Diabetiker-Vereinigung Ostalb geht es am Samstag, 3. Mai, in Richtung Weiherwiesen. Alle Interessierten treffen sich um 13.15 Uhr auf dem Parkplatz des Penny-Markts in Essingen. Zum Abschluss geht's in eine Gaststätte. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
Gespräche am Vormittag Kann der Zustrom gerade junger Menschen die Hoffnung auf eine „Renaissance der Religion“ nähren? Darüber spricht Prof. Dr. Rudolf Wichard morgen von neun bis elf Uhr bei den Gesprächen am Vormittag im Augustinus-Gemeindehaus. Die Gespräche stehen allen interessierten Frauen offen. weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Epilepsie-Treffen Beim nächsten Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke morgen ab 19 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13 (2. Stock) geht es unter anderem um den geplanten Ausflug nach Karlsruhe. Neue Mitglieder sind willkommen. weiter
  • 214 Leser

Ein sauberes Mai-Vergnügen wartet

Die Schausteller bringen ihre Stände schon auf Hochglanz: Am Donnerstag, 1. Mai, beginnt der Maimarkt auf dem Gmünder Schießtalplatz. Bis Dienstag, 6. Mai, locken die Rummelplatz-Attraktionen von den gebrannten Mandeln bis zu den großen Fahrgeschäften zahlreiche Besucher. (Foto: Tom) weiter
  • 900 Leser

Frischblumen für Mama

Gmünd, Heubach und Waldstetten dürfen öffnen
Muttertag ohne frische Blumen? Das muss in Schwäbisch Gmünd nicht sein, in Heubach und Waldstetten auch nicht. Die Lorcher jedoch müssen ihren Strauß bis spätestens Samstag, 10. Mai, sichern – oder weiter fahren. weiter

Lass dich mit Musik verwöhnen

Gesangverein Germania Mutlangen – heiterer Konzertabend begeistert die zahlreichen Besucher
Unterhaltsame Chormusik präsentierte der Gemischte Chor, Frauenchor und Männerchor des Gesangvereins Germania bei einem chorischen Unterhaltungsabend. Humorvolle Solisteneinlagen und ein aufeinander eingespieltes Salonorchester waren der Garant für ein erfolgreiches Konzert. weiter

Mutlanger Thema Gymnasium

Mutlangen Nur einen zentralen Tagesordnungspunkt hat die außerplanmäßige Sitzung des Mutlanger Gemeinderates am Donnerstag, 8.Mai, ab 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Es geht um den Bau des Franziskus-Gymnasiums, oder, genauer um die „Beratung der im Zuge der Auslegung des Entwurfs des Bebauungsplans ‘Wohnpark Mutlanger Heide weiter
  • 118 Leser

Walpurgisfeier und Maifest

Abtsgmünd-Untergröningen Auf dem „Stein“ bei Untergröningen wird am 30. April ab 20 Uhr in der Walpurgisnacht ein Fest gefeiert. Dort dürfen sich Hexen und Geister noch einmal versammeln, bevor sie vor Tagesanbruch wieder zurückweichen müssen. Am darauffolgenden Tag, dem 1. Mai, findet an selber Stelle das Maifest statt. Der Weg ist ausgeschildert: weiter
  • 2
  • 423 Leser

Führung „Wahre Länge Christi“

Schwäbisch Gmünd Das Bildnis von der „Wahren Länge Christi“ zieht derzeit im Museum im Prediger nicht nur der Größe wegen alle Blicke auf sich. Auch die Zeit seiner Entstehung vor 521 Jahren, die weder Urheber noch Herkunft noch Stifter bezeugt, gibt dem Gemälde etwas Geheimnisvolles. Die Rätsel, die es umgibt, entschlüsselt am Sonntag, weiter

Maibaumfest in Holzhausen

Eschach-Holzhausen Die Dorfgemeinschaft Holzhausen veranstaltet am Donnerstag, 1. Mai, ihr traditionelles Maibaumfest. Der Dorfplatz mit dem Pavillon in der Ortsmitte wird der Veranstaltungsort sein. Ab 10.30 Uhr werden die „Music-Kids“ und die Jugendkapelle des Musikvereins Holzhausen aufspielen. Nachmittags spielen „Eugen und Werner weiter
  • 119 Leser

Gottesdienst im Grünen

Ruppertshofen/Täferrot Die evangelische Kirchengemeinden Ruppertshofen und Täferrot laden ein zum Gottesdienst im Grünen für Kinder und Erwachsene am Donnerstag, 1. Mai, (Christi Himmelfahrt) um 10 Uhr am Rehnenmühlenstausee Pfarrer Palm und Pfarrer Schiek gestalten zusammen mit dem Posaunenchor Täferrot/Leinzell den Gottesdienst zu Elementen des Himmelfahrtstages weiter
  • 119 Leser

Märchen mit Überraschungseffekt

101 Schüler der Hauptschule Leinzell hauchen „Dornröschen“ in Musicalform neues Leben ein
Ein küssender Prinz mit Raumgleiter, eine böse Fee mit Pocket-Bike und eine verzogene Prinzessin – eine ungewöhnlich pfiffige und spritzige Inszenierung des Märchenklassikers „Dornröschen“ ist den Akteuren der Hauptschule Leinzell gelungen. weiter
  • 183 Leser

Heuchlinger Mostprämierung

Heuchlingen Die Heuchlinger Feuerwwehr organisiert wieder eine Mostprämierung. Diese ist am Samstag, 10. Mai, im Feuerwehrhaus. Proben können ab 18.30 Uhr abgegeben werden. weiter
  • 680 Leser

Mitreißendes Rockoratorium

Am Sonntag Stadtkirche Aalen
Mit einem Großaufgebot von 150 Sängerinnen und Sängern, den Vokalsolisten Tanja Gold und Heinz Bogert und einer Jazz-Combo wird in der Stadtkirche Aalen am kommenden Sonntag, 4. Mai, 19 Uhr, das Rockoratorium „Eversmiling Liberty“ aufgeführt. weiter
  • 226 Leser
Zur Person

Azubi-Trainer

Böbingen Viele baden-württembergische Stuckateure haben sich der Aktionsreihe Ausbildungs-Offensive angeschlossen, die unter der Schirmherrschaft von Kultusminister Helmut Rau steht. Jetzt erhielten sie ihre Azubi-Trainer-Lizenzen. Im Rahmen des Stuckateurforums KIT überreichte Felix Winkler vom Kultusministerium die Azubi-Trainer-Lizenzen an 37 besonders weiter
  • 110 Leser

Lust an der Blütenvielfalt

Tag der Gärtnereien im Gärtnerdorf Lautern
Viele Spaziergänger und Wanderer lockte die Sonne an, beim „Tag der Gärtnereien“ einen Abstecher nach Lautern zu machen. Viele nutzten die Gelegenheit, sich Anregungen zu holen, sich an den Blumen zu erfreuen und die Setzware für den Balkonkasten oder die Rabatte gleich einzukaufen. weiter

Aktivposten beim Klimaschutz

Investitionen in Schulen und Hallen – Am Mittwoch in Gemeinderatsausschüssen
140 Tonnen Kohlendioxyd weniger im Jahr, das bringen die Energiesparmaßnahmen, die die Stadt Schwäbisch Gmünd 2008 realisieren will. 450 000 Euro müssen dafür investiert werden. weiter
  • 302 Leser

Scheffold: „Eltern von Vorzügen überzeugen“

Der Landtagsabgeordnete traf sich zu einem Gedankenaustausch mit den Hauptschulrektoren
Zu viele Eltern schicken ihre Kinder aufs Gymnasium oder die Realschule, obwohl die vielleicht besser in der Hauptschule aufgehoben wären. Unter anderem auf dieser Basis fand der Gedankenaustausch zwischen dem Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold (CDU) und mehreren Hauptschulrektoren statt. weiter
Schaufenster
Heute „Farbrätsel“Im Kasino der VR-Bank Aalen wird heute um 19.30 Uhr die Ausstellung „Farbrätsel“ mit Arbeiten von Ulrich Brauchle und Isa Kayser eröffnet. Hermann Schludi führt in das Schaffen der beiden Künstler ein. Der in seiner Geburtstadt lebende Ellwanger hat sich zunächst vor allem mit seinem grafischen Schaffen einen weiter
  • 252 Leser

Zwergchen plumpsen in Hackschnitzel

Heubacher Albverein baut Klettergarten – Einweihung am 4. Mai in „Woche des Albvereins“
Er soll insbesondere für Familien interessant sein: der Niederseilklettergarten, den die Heubacher Albvereinsortsgruppe zurzeit baut. Der Klettergarten liegt neben der vereinseigenen Hütte und wird am 4. Mai offiziell eröffnet. weiter
  • 168 Leser

Mehrheit gegen Frauenbeauftragte

Schorndorf Der Schorndorfer Gemeinderat hat mit knapper Mehrheit den antrag von neun Stadträtinnen, die Stelle einer Frauenbeauftragten einzurichten, abgelehnt. Die bisherige Frauenbeauftragte Sigrid Maier-Rupp aus Gmünd soll künftig in einem Amt für bürgerschaftliches Engagement arbeiten und sich zu 50 Prozent um die Gleichstellung kümmern. Das gab weiter
  • 140 Leser

Werkstoffe mit Geschichte

Gmünder Kunstverein zeigt bis 28. Juni Don Cutters Vielfalt in seiner Galerie Kornhaus
Endloser Raum heißt die Ausstellung in der Galerie des Gmünder Kunstvereins. Endlos ist der Raum, offen, durchscheinend, Durchblick gewährend, Lebensraum. Ebenso wichtig ist Don Cutter das Material. Als Ding im Raum und behaftet mit seiner eigenen Geschichte, bevor es durch seine Künstlerhand wieder zum natürlichen Objekt wird. weiter
  • 432 Leser

Zecken-Risiko auch im Raum Göppingen

Göppingen Der Landkreis Göppingen ist jetzt auch Risikogebiet für gefährliche Zeckenstiche. Nach Angaben des Berliner Robert Koch-Instituts wurden in Süddeutschland neben dem Kreis Göppingen zwei weitere Kreise als Risikogebiete für FSME ausgewiesen. In diesen Gegenden besteht eine höhere Gefahr, nach dem Stich einer Zecke an einer Hirnhautentzündung weiter
  • 214 Leser

Kritik am Doppelpass mit Daimler

Stadträte ärgern sich über Namensvergabe und Grundstücksverkauf
Im Stuttgarter Gemeinderat wird gerade der Weg für den Umbau des Stadions geebnet: Von den Fraktionen wird er unterstützt - aber es gibt erhebliche Kritik am Verhalten der Stadt gegenüber dem Autobauer Daimler. weiter
  • 5
  • 422 Leser

Bücher über Lise Gast

Zu Lise Gasts 100. Geburtstag sind zwei Bücher erschienen: „Unsichtbare Fäden“, eine Lebensgeschichte mit Bilddokumentationen von Dr. Susanne Lange-Greve, und „So war es“, eine Auswahl von Geschichten aus bekannten Büchern Lise Gasts von Marianne Späh und ihrem Bruder Michael Richter. weiter
  • 210 Leser

Gussspäne ziehen nach Essingen um

Schrott-Schmidt Fichtenberg verlagert Sparte
Die Firma Schrott-Schmidt verlegt ihre Späne-Verarbeitung bis auf Weiteres zur Scholz AG nach Essingen. Der Betrieb in Fichtenberg wird laut Geschäftsführung für ein neues Produkt vorbereitet. weiter
  • 258 Leser
Aus der Region
SchuldenfreiRegion Franken/Ostalb/Heidenheim Das statistische Landesamt hat jetzt eine Statistik über die Schulden der 1109 Gemeinden im Land vorgelegt. Danach sind in der Region Franken insgesamt elf Städte und Gemeinden schuldenfrei. Darunter Abstadt, Möckmühl, Jagsthausen, Bretzfeld und Fichtenberg. Weitere sieben Kommunen sind zwar schuldenfrei, weiter
  • 5
Kurz und Bündig
Radsaison Die AOK/ADFC-Radtouren-Saison startet am Mittwoch, 30. April, mit dem AOK-Radtreff. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Innenhof der AOK. Die Strecke ist 30 Kilometer lang, es sind etwa 100 Höhenmeter zu überwinden. Es geht über Straßdorf, Reitprechts, Maitis nach Wäschenbeuren, bis zum Reichenhof und zurück nach Gmünd. weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
Zum Hohenstaufen Josef Stütz führt am Mittwoch, 30. April, eine Wanderung von Rechberg-Hinterweiler zum Hohenstaufen. Eine Pause gibt's im Hotel Honey-Do. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Begegnungszentrum Riedäcker. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. weiter
  • 211 Leser
Kurz und Bündig
Vatertag mit Blasmusik Der Musikverein Straßdorf veranstaltet am 1. Mai wieder sein traditionelles Vatertagsfest auf dem Gelände am Schützenhaus in Straßdorf. Ab 11.30 Uhr bietet der Musikverein Blasmusik live. Ab 16 Uhr wird der Musikverein „Harmonie“ Wißgoldingen aufspielen. weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Königsturm geöffnet Der Gmünder Königsturm ist ab Donnerstag, 1. Mai, wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten sind sonn- und feiertags von 13.30 bis 16 Uhr. weiter
  • 654 Leser

Fußstellung zum Atmen

Workshop für Posaunenklasse der Städtischen Musikschule
Die Posaunenklasse der Städtischen Musikschule Gmünd kam dank der Unterstützung durch den Förderverein in den Genuss eines Atem-Workshops unter der Leitung von Andrea Elser. weiter

„In der Abteilung ist Bewegung“

Hauptversammlung der Tennisabteilung der SG Bettringen
Leiter der Abteilung Tennis, Dietmar Weiss, begrüßte die Mitglieder auf der Hauptversammlung mit den Worten: „Unser Tennisverein Bettringen ist eine Abteilung in Bewegung“. Es habe sich viel getan in den letzen zwei Jahren. weiter

Kooperation für die Kinderbildung

Studierende des Instituts für Soziale Berufe und Grundschulreferendare in drei Workshops an der alten PH
Kooperationen von Kindertagesstätten und Grundschulen. Das war das Thema eines der drei Workshops mit Studierenden des Instituts für Soziale Berufe und Grundschulreferendaren. weiter

Achtklässler bei Firma Binz auf Berufserkundung

Was müssen Kfz-Mechatroniker, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker leisten? Welche Fähigkeiten sollten angehende Mitarbeiter im Beruf Industrie- und Bürokaufmann mitbringen? Das erfuhren Achtklässler der Hauptschule Lorch, als sie bei einer Berufserkundung die Firma Binz in Lorch besuchten. Sie informierten sich in Begleitung der Patin Jutta Proks weiter

„Weichspülerei“ als Appell gemeint

Zur CDU-Orstverbands-Pressemitteilung (Multi-Kulti gescheitert, „Weichspülerei“...):Als langjähriger Bewohner der Gmünder Innenstadt freut es mich, dass das Thema Sicherheit in der Kernstadt wieder vermehrt auf der Tagesordnung steht. Die Vorteile des Wohnens in der Innenstadt werden zunehmend nicht nur von älteren Menschen und jungen Familien weiter
  • 5

Mehr Mülleimer und Achtsamkeit

Zum Artikel „Die gute Stube ist wieder sauber“ vom Samstag, 26. April:Schön, dass die gute Stube wieder sauber ist. Gut, dass es junge Menschen gibt, die bei der Innenstadt-Putztete mitmachen, die werden künftig von sich aus um eine saubere Stadt bemüht sein, sprich, selber keine Abfälle achtlos wegwerfen. Aber wäre da nicht besser, die weiter
  • 4
  • 103 Leser

Ärzte raten zur Impfung

Der Ostalbkreis ist mittlerweile ein Zecken-Risokgebiet
Im Ostalbkreis sind seit 2006 fünf Menschen an einer Hirnhautentzündung aufgrund eines Zeckenbisses erkrankt. FSME-Impfungen können davor schützen, raten Ärzte. weiter

Wege aus der Sucht ins Leben

Sozialberatung Schwäbisch Gmünd stellt ihre jüngsten Projekte vor
Wer einen Rat oder tatkräftige Unterstützung braucht, findet im Milchgässle 11 immer ein offenes Ohr. Gestern öffneten die Mitarbeiter ihre frisch renovierten Räume für einen Fachtag, auf dem sie Vertreter von Staatsanwaltschaft, Gericht, Polizei und andere Interessierte über die Projekte „CleanStart“ und „Schwitzen statt Sitzen“ weiter
  • 126 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDJohann Nägeli, Gustav-Leutelt-Straße 7, zum 84. Geburtstag.Maria Zeeb, Eutighofer Straße 48, zum 82. Geburtstag.Anneliese Kanzler, Bergstraße 5, zum 80. Geburtstag.Hannelore Scholven, Katharinenstraße 34/1, zum 79. Geburtstag.Irmgard Preißler, An der Oberen Halde 53, zum 77. Geburtstag.Waltraud Fischer, Gablonzer Weg 13, zum 77. Geburtstag.Friedrich weiter

Leidig begrüßt Tunnel-Bauleiter Schwarz

Seit 1. März ist Dipl. Ing. Christian Schwarz stellvertretender Referatsleiter des Baureferates Ost mit Dienstsitz in Schwäbisch Gmünd und damit unter anderem auch als Bauleiter für das Tunnelbauprojekt zuständig. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig begrüßte den aus Urbach stammenden Christian Schwarz im Baubüro in der Lorcher Straße. Schwarz folgt damit weiter
  • 119 Leser

Schatz nimmt Abschied vom Organisationsteam

Nach 17 Jahren hat sich Helga Schatz (Mitte) aus dem Organisationsteam der Kinderbedarfsbörse (Kibeda) Lorch zurückgezogen. Bei der jüngsten Börse haben das Team und Vertreter der Kirchen – Pfarrer Stefan Engelhardt und Hildegund Moll (links) – sie für ihr langes ehrenamtliches Engagement geehrt. Den organisatorischen Teil übernehmen künftig weiter
  • 195 Leser

Christus spüren

Waldstetten Bei der Erwachsenenbildung am kommenden Montag, 5. Mai, geht's um: „Ich bin... das Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch mich!“ An diesem Abend soll dem Leben in Christus nachgespürt werden. Zur Veranstaltung unter der Leitung von Diakon Herbert Baumgarten sind um 20 Uhr alle Interessierten ins Begegnungshaus St. Laurentius weiter
  • 149 Leser

Ihr Tag begann mit Schreiben

Viele Gäste beim Gedächtnisabend zum 100. Geburtstag der Schriftstellerin Lise Gast in Lorch
Zum 100. Geburtstag der Autorin Lise Gast feierte der Runde Kultur Tisch Lorch mit Familie Richter-Späh einen Gedächtnisabend für die Schriftstellerin, die einen Großteil ihres Lebens in ihrem Ponyhof in Lorch verbracht hat. Zu diesem Anlass stellte ihre Tochter Marianne Späh ihr Buch „So war es“ mit Geschichten aus Lise Gasts Büchern vor, weiter
  • 438 Leser
Polizeibericht
Reh verursacht UnfallHeuchlingen Einem 50-Jährigen rannte am Sonntagmorgen gegen 5 Uhr ein Reh ins Motorrad. Der Motorradfahrer war auf der L 1075 Abtsgmünd-Laubach in Fahrtrichtung Heuchlingen unterwegs. Kurz vor Ortsbeginn Heuchlingen sprang von links das Reh auf die Fahrbahn. Der 50-Jährige versuchte, nach rechts auszuweichen. Dabei prallte der Kopf weiter
  • 100 Leser

Dreitausender erlebt

Bergwacht Schwäbisch Gmünd auf Skitour Vinschgau
Schlechte Wetterprognosen und eine freudige Überraschung: Das erlebten Frauen und Männer der Bergwacht bei einer dreitägigen Skitour im Vinschgau. weiter

Engagierte Albvereinsfreunde

Hauptversammlung der Ortsgruppe Straßdorf
214 Kinder und Jugendliche haben an den Veranstaltungen der Familiengruppe des Albvereins Straßdorf teilgenommen. Das erfuhren die Teilnehmer deer Mitgliederverdammlung im Gasthaus „Krone“. weiter

Mitglieder zeigen Interesse

Volksbank-Mitgliederversammlung für Lindach und Herlikofen
Die Volksbank hatte zu ihrer Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2007 in die Gemeindehalle Lindach eingeladen. Mehr als 300 Mitglieder aus Herlikofen und Lindach waren gekommen, um die Entwicklung ihrer Bank und ein tolles Varietee-Programm zu erleben. weiter
  • 107 Leser

SG Bettringen vor Herausforderungen

Jahreshauptversammlung geht glatt über die Bühne
Viele schöne sportliche Erfolge, die erfolgreiche zweite Saison der Tennis-Traglufthalle, die Ausrichtung des Sportkreis-Events „Fit im Team“ am 15. Juni und die baldige Errichtung eines DFB-Minispielfeldes beim Freibad, das waren für den Vorsitzenden Erich Kümmelwichtige Themen bei der Jahreshauptversammlung der SG Bettringen. weiter
  • 133 Leser

Preis für Gmünder Professor

Tilman Botsch ist mit dem „Preis für herausragende Lehre“ ausgezeichnet worden
Gleich zwei Professoren der Georg-Simon-Ohm-Hochschule für angewandte Wissenschaften – Fachhochschule Nürnberg – wurden mit dem „Preis für herausragende Lehre“ ausgezeichnet. Einer davon ist Prof. Dr. Tilman Botsch, geboren in Schwäbisch Gmünd. weiter

Neue Ganztagesschulen

leinzell/mutlangen Laut Landtagsmitglied Stefan Scheffold sei es gelungen weitere Schulen als Ganztagsschulen nach Landeskonzept zum Schuljahr 2008/2009 einzurichten. Dabei handelt es sich um die Verbandshauptschule Mutlangen, Haupt- mit Werkrealschule Leinzell und Realschule Leinzell, die vom Land eine zusätzliche Lehrerstundenzuweisung erhalten. Rund weiter

Zum Maifest

Waldstetten-Wissgoldingen Am Donnerstag, 1. Mai, ist es wieder soweit. Das traditionelle Maifest steigt in Wißgoldingen bei der Kirche. Beginn ist um 10 Uhr. Veranstalter ist die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Wißgoldingen. Gegen 12 Uhr wird der Spielmanns- und Fanfahrenzug der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten mit flotter Marschmusik beim Maifest weiter
  • 726 Leser

Konfirmation in St. Ulrich in Heubach

16 Jungen und Mädchen wurden in der Heubacher St.-Ulrich-Kirche von Pfarrer Wolfgang Gapski und Pfarrer Gunter Bareis konfirmiert. Kirchengemeinderat Wilhelm Unfried überbrachte den Konfirmanden die Grüße und Glückwünsche der Kirchengemeinde. Das Thema der Konfirmation war: Der Lebensweg und die Zusage Jesu: „Ich bin der Weg, die Wahrheit und weiter
  • 169 Leser

Motor und Ruhepol

Generalversammlung der Dorfgemeinschaft Weilerstoffel
Die Dorfgemeinschaft Weilerstoffel hat Ludwig Waibel zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Das und ein Rückblick standen im Mittelpunkt der Generalversammlung im „Hölzle“. weiter
  • 182 Leser
Zur Person Zur Person

Traum erfüllt

Iggingen-Schönhardt „Nur wer richtig sitzt, kann richtig reiten“, sagt Alfred Bernhard. Anfang April hat Alfred Bernhard die Pferdewirtschaftsmeisterprüfung im Nordrhein-Westfälischen Landgestüt in Warendorf bestanden. Vorangegangen waren Lehrgänge und Prüfungen, die der 30-Jährige aus Schönhardt über die vergangenen zwei Jahre an der Westfälischen weiter

Probelauf mit Karten und Lagerfeuer

Waldstetter Pfadfinder üben schon für die große Sommerfahrt nach Finnland
Um für ihre große Sommerfahrt nach Finnland gerüstet zu sein, trafen sich kürzlich Pfadfinderinnen und Pfadfinder des Stammes Einhorn aus Waldstetten und Schwäbisch Gmünd zu einer gemeinsamen Vorbereitung. weiter
  • 440 Leser
Kurz und Bündig
Sportkegelclub Am Freitag, 2. Mai, findet in der Pizzeria Picasso in Heubach die Hauptversammlung des Sportkegelclubs Heubach statt. Auf der Tagesordnung stehen Berichten und Wahlen. weiter
  • 533 Leser
Kurz und Bündig
Maibaumfest Heubach Der Freundeskreis der freiwilligen Feuerwehr und die Werkskapelle Spießhofer und Braun veranstalten am Mittwoch, 30. April, ab 18 Uhr das Heubacher Maibaumfest auf dem Schlossplatz. weiter
  • 845 Leser
Kurz und Bündig
Oldie-Night Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg veranstaltet am Mittwoch, 30. April, im Dorfhaus Lauterburg eine Oldie-Night mit Tanz in den Maien. Beginn ist um 21 Uhr. Es werden Hits aus den 70er, 80er und 90er Jahren gespielt. weiter
  • 583 Leser
Kurz und Bündig
Maibaumfest Heuchlingen Das Heuchlinger Maibaumfest ist am Donnerstag, 1. Mai, am Feuerwehrhaus beginnt um 10.30Uhr. Heuchlinger Schüler wirken mit. Anschließend Frühschoppen und Mittagstisch. „Bier aus dem Dorfbrunnen“. Den ganzen Tag über wird das neue Löschgruppenfahrzeug LF 10/6 in eienr kleinen Fahrzeugschau zu sehen sein. weiter
  • 144 Leser

Unterricht auf dem Oberem Haldenhof

Im fächerübergreifenden Unterricht besuchte die Klasse 2/3 der Mörikeschule den Oberen Haldenhof. Mitarbeiter des Haldenhofes zeigten den Schülern die verschiedenen Tiere, die mit Freude gestreichelt und gefüttert werden durften. Nach interessanten Informationen in der Milchküche über die Herstellung von Joghurt, probierten die Schüler diesen sofort weiter

Zehn Jahre Modellbahntreff

Böbingen Zehn Jahre „Modellbahntreff Spur 1“ wird am Sonntag, 4. Mai, gefeiert. Dazu treffen sich Interessierte in Böbingen am Bahnhof in „Willis Scheune“. Zugleich findet eine Hausmesse statt. Und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Beginn ist um 10 Uhr, das Ende gegen 16 Uhr. weiter
  • 855 Leser

Kommunion in Gschwend-Schlechtbach

„Der Regenbogen – eine Verbindung Gottes mit den Menschen“, unter diesem Motto feierten Kinder in der Heilig-Kreuz Kirche in Gschwend ihre rrste Kommunion. Seit vergangenem Herbst haben sich die Kinder und ihre Eltern auf dieses Fest vorbereitet. Im Gottesdienst mit Pfarrer Wilhelm Tom wurde dieser besondere Moment gefeiert. Der Chor weiter
  • 120 Leser

Mit Delfinen aus Louis’ kleiner Welt

Stefanie Sauer und Benjamin Nagel sammeln Spenden für eine besondere Therapie für ihren Sohn
Oft ist der bald vierjährige Louis ganz in seiner Welt. Lässt niemanden an sich heran. Er gibt Laute von sich. Ein Jammern? Hat er Schmerzen? Hunger? Seine Eltern, Stefanie Sauer und Benjamin Nagel, wissen es nicht. Sie hoffen, dass er sich nach einer Delfintherapie mehr mitteilt und öffnet – auch für andere Therapien. weiter
  • 843 Leser

Regionalsport (11)

„Zum Checkup in Aalen“

Der letzte Test vor der Europameisterschaft: Kunstturn-Länderkampf am kommenden Samstag in Aalen
Fabian Hambüchen, Robert Juckel, Marcel Nguyen, Philipp Boy und Robert Weber werden am kommenden Samstag in Aalen zur EM-Generalprobe antreten. Der Länderkampf gegen Großbritannien (14 und 17 Uhr) ist der letzte Test vor der Europameisterschaft. weiter

TSV: Brenner neuer Trainer

Sporys-Nachfolge geklärt
Der TSV Böbingen hat den Nachfolger für den scheidenden Ralf Sporys gefunden: Matthias Brenner sitzt ab der Saison 2008/2009 auf der Trainerbank beim jetzigen Fußball-Bezirksligisten. weiter
  • 311 Leser

Jacqueline Ruppert auf Goldkurs

Gmünderin beeindruckt die Jury durch eine klasse Reifen-Prüfung
Bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft in der Rhythmischen Sportgymnastik in Lahr holte sich Jacqueline Ruppert den Titel mit dem Reifen. Als eine der elf Besten der Schülerleistungsklasse aus Baden und Schwaben trat sie in den Geräte-Einzelfinals an. weiter

Über Kastendeckel durch den Reifen

66 Kinder beim Kinder-Turn-Cup zeigen ihre Fähigkeiten
Wie schon im vergangenen Jahr fanden auch 2008 viele Kinder den Weg zum Kinder-Turn-Cup nach Weissach im Tal. Außer den 35 Kindern aus Weissach fanden noch Gäste vom SV Hertmannsweiler, dem TV Murrhardt und dem TSV Schmiden den Weg in die Halle. Fast zwei Stunden wurde eifrig balanciert, im Rhythmus durch Reifen gelaufen, über Turnbänke gestützt, gesprintet, weiter
  • 109 Leser

„Step Kids“ Zweiter

Dreimal auf Platz zwei landen die Spraitbacher Steptänzer
Beim Internationalen Deutschlandpokal in Offenburg im Steptanz nahmen fünf Gruppen (43 Tänzer) der Steptanzabteilung des Let’s dance-Tanzstudios Annette Scheuvens teil. Die jüngsten Teilnehmer „Step Kids“ ertanzten sich mit „Amadeus“ in der Kategorie Small Group unter zwölf Jahren einen guten zweiten Platz. weiter

Heiße Phase läuft

In der Bezirksliga haben die Gmünder Teams Pause
Am Mittwoch und Donnerstag rollt der Ball auch auf Bezirksebene. In der Kreisliga A I kann der TSB Gmünd durch einen Sieg beim TSV Bartholomä, Mittwoch um 18.30 Uhr, dem zweiten Platz wieder näher kommen. weiter

Keine Autogramme

Vor dem Heimspiel des FC Normannia gegen Nöttingen ruhen die Vertragsgespräche
Nach hinten kann nichts mehr passieren. Nach vorne geht auch nicht mehr viel. Sportlich gibt’s bedeutendere Fußbalspiele als das Heimspiel des FC Normannia Gmünd am Mittwoch (Anpfiff: 18.30 Uhr) gegen den FC Nöttingen. Weshalb viel spannender ist, wie weit die Vertragsverhandlungen vorangeschritten sind. Dieter Engelhardt hat Zusagen – mündliche. weiter
RENNRAD-ABENTEUER ÜBER DIE PYRENÄEN UND AUF DEM JAKOBSWEG NACH SANTIAGO DE COMPOSTELA

4. Etappe: „Der Tod“ bringt Gegenwind

Der Name sagt alles: Die Spanier nennen die Mesata zwischen Burgos und León ehrfürchtig „den Tod“. Auf dieser Hochfläche gibt’s keine Vegetation. Sand und Steine prägen diese Landschaft. Und starke Winde. Die machten gestern den Sportlern des Rennrad-Abenteuers zu schaffen. weiter
  • 160 Leser

Ein Eigentor bestraft die Gmünder Chancenverwertung

Die B-Junioren des FC Normannia Gmünd verlieren 0:1 bei den Fußballern des FV Löchgau
Kaum eine Torchance konnte sich der gastgebende FV Löchgau erspielen. Die BI-Normannen dagegen hatten mindestens ein halbes Dutzend Hochkaräter auf dem Schlappen, verloren aber dennoch mit 0:1. Am Ende standen die Wacker-Jungs mit leeren Händen da und das einzige Tor der Partie erzielte der FCN auch noch selbst. In der zwölften Minute misslang bei der weiter
  • 154 Leser
Interview: PASCAL MORGANT, TRAINER DES HANDBALL-WÜRTTEMBERGLIGISTEN TSB GMÜND

„Was ich gemacht habe, war nicht falsch“

Sein Fazit fällt positiv aus. „Unterm Strich war’s eine erfolgreiche Saison“, sagt Pascal Morgant. „Am Ende der Saison haben wir zu den Spitzenteams gehört.“ Dennoch verlässt der Trainer den Handball-Württembergligisten TSB Gmünd nach nur einem Jahr. Im Abschieds-Interview spricht er über die Einstellung der Spieler, einen weiter
  • 105 Leser

Überregional (99)

'Flugpreise gehen zurück'

Lufthansa-Bereichsvorstand: Keine Billig-Konkurrenz auf Langstrecken
Die Luftfahrt-Branche ist in Bewegung. In den USA kommt es zu Übernahmen. 'Open Sky' könnte die Langstrecke billiger machen. Lufthansa-Bereichsvorstand Karl Ulrich Garnadt will aber abwarten. weiter
  • 515 Leser

Achterbahn aus 6000 Kiefern

Freizeitpark Tripsdrill investiert fünf Millionen Euro
Für fünf Millionen Euro entstand im Freizeitpark Tripsdrill die erste süddeutsche Holzachterbahn. Eine weitere Bahn folgt zwischen den Balken. weiter
  • 387 Leser

Arslan trifft auf harten Schläger Wilson

Box-Weltmeister Firat Arslan aus Süßen bei Göppingen ist bereit für die erste freiwillige Titelverteidigung seines WM-Gürtels der World Boxing Association (WBA) im Cruisergewicht (bis 90,7 Kilogramm). Beim ersten Aufeinandertreffen mit seinem Kontrahenten Darnell Wilson (USA) gestern in Stuttgart erklärte der Champion, der wochenlang im österreichischen weiter
  • 208 Leser

Audi-Absatz legt nur noch leicht zu

Audi hat sein operatives Ergebnis im ersten Quartal 2008 trotz sinkender Umsätze deutlich gesteigert. Es verbesserte sich um 28,2 Prozent auf 514 Mio. EUR im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, der Umsatz ging dagegen von 8,7 auf 8,2 Mrd. EUR zurück, teilte das Unternehmen mit. Der Umsatzrückgang sei vor allem auf Währungseffekte zurückzuführen. Der Fahrzeug-Absatz weiter
  • 425 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 30. Spieltag SC Freiburg - Greuther Fürth 3:2 (1:1) Tore: 0:1 Lanig (3.), 1:1 Butscher (17.), 1:2 Kotuljac (62.), 2:2, 3:2 Pitroipa (72., 90.). - Zuschauer: 12 400. 1 M'gladbach 30 15 12 3 56 : 32 57 2 Hoffenheim 30 15 8 7 50 : 35 53 3 FSV Mainz 05 30 14 10 6 55 : 31 52 4 1. FC Köln30 14 9 7 54 : 39 51 5 SC Freiburg 30 13 10 weiter
  • 328 Leser

Auf Schnupperkurs in den Werkshallen

Firmen-Paten arbeiten mit Schulen zusammen
Mit 'Firmen-Patenschaften' sollen Schüler besser auf den Einstieg in den Arbeitsalltag vorbereitet werden. Jede Schule soll eine Paten-Firma bekommen. weiter
  • 371 Leser

Ausfallkönig hat die Seuche

Sebastian Vettel: Als einziger Formel-1-Fahrer noch nie im Ziel
Frust statt Freude. Der Deutsche Sebastian Vettel hat als einziger Formel-1-Pilot in der laufenden Saison noch nie die Zielflagge gesehen. weiter
  • 273 Leser

Autoclub rät zum Tanktourismus

Wegen der hohen Spritpreise rät der ACE zum Tanktourismus. Wirtschaftsexperten erwarten keine durchgreifende Entspannung. weiter
  • 345 Leser

Bahn überprüft Tunneleingänge

Nach ICE-Unfall bei Fulda Anzeige gegen Schafhalter
Als Konsequenz aus dem schweren Bahnunfall bei Fulda überprüft die Deutsche Bahn die Sicherungsanlagen vor den Tunneleingängen der ICE-Schnellstrecken. Am Samstagabend war ein ICE auf dem Weg von Hamburg nach München in eine Schafherde gerast. Die Bundespolizei stellte Strafanzeige gegen den Halter der Herde. Die Beamten prüfen auch, ob das Personal weiter
  • 330 Leser

Besuchermagnet Baden-Württemberg

Zwei Prozent mehr Urlauber im Südwesten - Vor allem die Älteren sind reisefreudig
Nie war Baden-Württemberg als Urlaubsort beliebter: Zwei Prozent mehr Besucher wurden im vergangenen Jahr gezählt - und 37 Millionen an der Zahl. weiter
  • 496 Leser

Blumen kommen vor Gericht

Verkauf am Muttertag: Bretten und Gottmadingen geben nicht nach
Im Streit um den Blumenverkauf am Muttertag ziehen zwei Gemeinden vor Gericht. Die Aufsichtsbehörden wollen den geplanten Verkauf verbieten. weiter
  • 311 Leser

Bundesagentur fördert Billiglohn

Rumänische Hilfskräfte für drei Euro pro Stunde vermittelt
Die Bundesagentur für Arbeit soll rumänische Arbeitsverträge mit Stundenlöhnen unter drei Euro vermittelt haben. Sollten sich die Vorwürfe bewahrheiten, wäre dies sittenwidrig und unrechtmäßig, sagte ein Sprecher NRW-Vertretung der Bundesagentur. Es gehe um ein Qualifizierungsprojekt für die Gastronomie auf Fähr- und Flussschiffen mit einem privaten weiter
  • 328 Leser

Dallas droht Aus in der ersten Runde

'Oh nein!': Zwei Worte genügten der 'Dallas Morning News', um den erbärmlichen Zustand der Mavericks zu beschreiben. Nach dem 84:97 im Spiel vier der Play-Offs gegen die New Orleans Hornets glauben selbst die größten Optimisten nicht mehr an ein Weiterkommen von Dirk Nowitzki mit den 'Mavs' in der amerikanischen Basketball-Profiliga NBA. Auch Nowitzki weiter
  • 313 Leser

Das fliegende Labor hebt wieder ab

Wissenschaftler planen eine neue Forschungsmission mit dem Zeppelin NT
Die Ergebnisse sind so aufregend, dass Klimaforscher Wahner gleich wieder abheben will: Gut ein Jahr nach der ersten Zeppelin-Expedition in die Atmosphäre startet das fliegende Labor im Herbst erneut. weiter
  • 308 Leser

Das ganze Land im Zeichen von Europa

Mit mehreren hundert Veranstaltungen im Land wird ab heute bis zum 11. Mai der europäischen Einigung gedacht. Den Auftakt macht auf Initiative des Staatsministeriums eine EU-Bürgersprechstunde in Ravensburg mit Experten aus Behörden und Verbänden. Die eigentliche Europawoche, in die die beiden Europatage fallen (5. Mai Gedenken an die Gründung des Europarats, weiter
  • 243 Leser

Das Schlimmste überstanden

LBBW schreibt wegen Finanzmarktkrise im ersten Quartal einen Verlust
Die Landesbank Baden-Württemberg hat durch die Finanzmarktkrise im ersten Quartal einen Verlust in dreistelliger Millionenhöhe geschrieben. Fusionen auf Landesbanken-Ebene peilt sie 2007 nicht mehr an. weiter
  • 455 Leser

Dax setzt seine Klettertour fort

Der Dax kletterte gestern über 6900 Punkte. Für eine positive Überraschung sorgten unerwartet gute Daten zum Konsumklima in Deutschland. An der Dax-Spitze standen Tui und Infineon. Tui-Aufsichtsratsmitglied Franz Vranitzky hat auf Druck von Großaktionär John Fredriksen sein Aufsichtsratsmandat bei dem Reise- und Schifffahrtskonzern niedergelegt. Dies weiter
  • 434 Leser

Der Landrückentunnel ist der längste im Bereich der Deutschen Bahn

Mit einer Länge von 10 779 Metern ist der zweigleisige Landrückentunnel der längste Eisenbahntunnel Deutschlands. Die Unterführung bei Mittelkalbach im hessischen Kreis Fulda wurde 1991 mit Beginn des ICE-Verkehrs eröffnet. Damals war das 300 Millionen Mark teure Bauwerk das teuerste Einzelobjekt der 327 Kilometer langen Bundesbahn-Neubaustrecke Hannover-Würzburg. weiter
  • 377 Leser

Der Tochterschänder gesteht

24 Jahre lang musste Elisabeth F. ihrem Vater sexuell zu Diensten sein
Die Dimension dieses Inzest- Falles ist weltweit einzigartig: 24 Jahre lang hat Josef F. seine Tochter gefangen gehalten, missbraucht und mit ihr Kinder gezeugt. Der Rentner hat gestern ein Geständnis abgelegt. weiter
  • 254 Leser

Der Zusammenhalt bröckelt

Die Skandinavier gelten als die Gleichsten unter den Ungleichen
Der großen Mehrheit der Dänen geht es gut. Doch die Zeiten haben sich auch hier geändert: Der Aufschwung kommt nicht mehr bei allen an. weiter
  • 199 Leser

Deutschland liegt im Mittelfeld

In der Europäischen Union ist die Armutsdefinition für die Mitgliedsländer verbindlich festgelegt. Danach gilt ein Privathaushalt dann als arm, wenn er weniger als 60 Prozent des mittleren Nettoeinkommens zur Verfügung hat. Die meisten Menschen in armen Verhältnissen gibt es in der Slowakei, in Irland und Griechenland (21 Prozent), es folgen Portugal, weiter
  • 227 Leser

Die Passion des Regisseurs Christoph Schlingensief

'Idee und Konzeption: Christoph Schlingensief' vermeldet der Programmzettel der Deutschen Oper Berlin - aber ein dreiköpfiges Team führte für ihn bei der szenischen Uraufführung von 'Jeanne dArc' Regie, der 47-jährige Schlingensief gab seine Anweisungen vom Krankenbett aus; er leidet Zeitungsberichten zufolge an Lungenkrebs. Nach dem 'Parsifal' für weiter
  • 367 Leser

Die Thai-Massage jenseits der Rotlichtviertel

Traditionelle Kunst als Heilmethode erlebt eine Renaissance - Überall entstehen neue Schulen
Lange galt die westliche Medizin als das Allheilmittel - auch in Thailand. Doch jetzt erlebt die traditionelle Thai-Massage ihre Wiedergeburt. Und es entstehen neue Schulungszentren für diese Kunst. weiter
  • 456 Leser

Dieter Wedel verspricht neue Nibelungen

Neue Hauptdarsteller, eine historische Kulisse und zwei bereits bekannte Stücke in überarbeiteter Fassung: Mit den Zutaten will Intendant Dieter Wedel die siebte Auflage der Wormser Nibelungen-Festspiele zum Erfolg führen. Diesjährigen Inszenierungen würden Fragen beantworten, 'die bislang unbeantwortet geblieben sind', sagte Wedel. Ein zentrales Thema weiter
  • 320 Leser

Doppelte Konzentration aufs Finale

Für die Bayern und den VfB Stuttgart gilt: Gefeiert wird erst, wenn die großen Ziele erreicht sind
Locker die einen, angespannt die anderen: Während der FC Bayern den 21. Meistertitel quasi in der Tasche hat, hängt der VfB Stuttgart nach dem 1:4 in München im Rennen um einen Uefa-Cup-Platz in der Luft. weiter
  • 287 Leser

Ein fensterloses Verlies im Keller

Die österreichische Polizei hat gestern erste Fotos und Beschreibungen des fensterlosen Keller-Gefängnisses veröffentlicht, in dem Elisabeth F. vermutlich seit 1984 gefangen war. Hinter einer massiven Stahlbetontür mit Elektromotor waren die Räume verborgen, in denen Elisabeth F. und drei ihrer Kinder ohne Tageslicht und Hoffnung leben mussten. Das weiter
  • 306 Leser

Elefanten-Hochzeit am Mobilfunk-Markt

Freenet übernimmt Debitel - Doch das Modell der Service-Provider ist unsicherer denn je
Auf dem deutschen Mobilfunk-Markt entsteht der drittgrößte Anbieter. Freenet übernimmt die Stuttgarter Debitel-Gruppe. Doch damit ist die Konsolidierung der Branche wohl noch lange nicht am Ende. weiter
  • 498 Leser

Elite schrumpft zum kleinen Kreis

Wie lange dominieren Deutschlands Springreiter-Stars noch?
Im Springreiter-Weltcup glänzen die deutschen Starter, trotzdem blicken sie nicht ohne Sorgen in die nahe und fernere Zukunft. Denn die Konkurrenz ist nicht mehr so stark und konstant wie gewohnt. weiter
  • 324 Leser

Erdogan schnürt ein Reformpaket

Türkischer Ministerpräsident will der EU entgegenkommen und die Opposition umgarnen
Die türkische Regierung versucht den Befreiungsschlag. Mit Reformen will sie EU und Opposition besänftigen - und sich gegen ein Verbot rüsten. weiter
  • 281 Leser

Explosives Gebräu

Zehnjähriger noch in Lebensgefahr
Das Hantieren mit Spiritus hat offenbar zu der lebensgefährlichen Explosion während einer Chemiestunde im Rahmen der Kinder-Uni in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) geführt. Zwei Buben wurden dabei schwer verletzt. Die beiden hatten am Samstag mit einer Mischung aus Sand, Puderzucker, Backpulver, Emser Pastillen und Spiritus experimentiert, die angezündet weiter
  • 332 Leser

Fettes Brot: Superlative mit Ironie

Fettes Brot und ihre anagrammatische Begleitband Bette Frost waren in Stuttgart, das Congresscentrum ist jetzt reif für den Abbruch. Beides gut so. weiter
  • 369 Leser

Folter in den Medien

Stiftung unterstützt Forschungsprojekt
Nach den Debatten über eine möglicherweise zu rechtfertigende 'Rettungsfolter' fördert die Volkswagenstiftung an der Universität Konstanz ein Forschungsprojekt zum Thema. In dem mit 461 000 Euro unterstützten Vorhaben forschen Geisteswissenschaftler aus Konstanz gemeinsam mit Juristen der Universität Münster über 'Wahrheit und Gewalt. Der Diskurs der weiter
  • 295 Leser

Freiburg bleibt dank Pitroipa im Rennen

Der SC Freiburg darf weiter auf den Bundesliga-Aufstieg hoffen - nicht mehr jedoch die SpVgg Greuther Fürth. Die Breisgauer gewannen das Verfolgerduell der 2. Fußball-Bundesliga gegen die Franken mit 3:2 (1:1). Vor nur 12 400 Zuschauern brachte den Gästen ihr erstes Montagsspiel in dieser Saison kein Glück. Heiko Butscher (17. Minute) und Jonathan Pitroipa weiter
  • 281 Leser

Frickenhausen bangt und kooperiert

Tischtennis-Bundesligist TTC Frickenhausen muss um den Einzug ins diesjährige Endspiel um die deutsche Meisterschaft bangen. Der Titelverteidiger verlor das erste Play-off-Halbfinale in Biberach gegen TTF Liebherr Ochsenhausen mit 4:6. Trainer Qiu hat nun eine Woche Zeit, um sein Team auf das Rückspiel am Samstag einzustellen und die Schwachpunkte zu weiter
  • 248 Leser

Geld für schnelles Internet auf dem Land

Die zwei größten Anbieter von Internetanschlüssen sind die Telekom und Kabel BW. Immer wieder müssen beide bei der Verkabelung von topographisch schwierig gelegenen Gemeinden passen, aus wirtschaftlichen Gründen, wie sie sagen. Die Datenübertragung per Satellit ist zwar möglich, aber teuer. Das Ministerium für den Ländlichen Raum sieht im Einsatz von weiter
  • 214 Leser

Geringverdiener immer öfter in Not

In Großbritannien steht Labour in der Kritik
Die britische Labour-Regierung verhält sich alles andere als sozial: Großkonzerne müssen weniger Steuern bezahlen, die Armen hingegen mehr. weiter
  • 250 Leser

Gescheiterter Zwergenaufstand

Der persönliche Einsatz für Minderheiten ist nicht immer erfolgreich. Ein Beispiel für den Gang durch die europäischen Institutionen. weiter
  • 292 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 3937 755,90 Euro Gewinnklasse 2 1 050 068,20 Euro Gewinnklasse 3 26 137,40 Euro Gewinnklasse 4 2581,80 Euro Gewinnklasse 5 132,20 Euro Gewinnklasse 6 43,20 Euro Gewinnklasse 7 19,60 Euro Gewinnklasse 8 10,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1unbesetzt, Jackpot 813 229,50 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 78 162,60 Euro Gewinnklasse weiter
  • 293 Leser

Handgranaten-Attrappe legt Intercity-Express lahm

Schaffnerin schlägt wegen Mannes in Tarnanzug Alarm
Erneut Wirbel um einen ICE: Eine Handgranaten-Attrappe hat gestern kurz vor der Einfahrt eines ICE in den Hauptbahnhof Frankfurt am Main einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Eine Schaffnerin hatte mittags per Notruf gemeldet, in dem Zug aus Mannheim halte sich ein Verdächtiger auf, der einen Tarnanzug trage und gerade eine Handgranate habe fallen weiter
  • 297 Leser

Harte Arbeit für wenig Geld

Noch nie gab es in den USA so viele Arme
Millionen versuchen in den USA, ihre Familien mit mehreren Jobs über Wasser zu halten. George Bush hatte ihnen etwas anderes versprochen. weiter
  • 247 Leser

Im Endspurt liegen die Nerven blank

Die einen stehen am Abgrund, bei anderen scheint das Schicksal schon besiegelt: Vier Spieltage vor dem Saisonende spitzt sich der Abstiegskampf in der 2. Fußball-Bundesliga immer mehr zu. Insgesamt acht Teams machen den Klassenerhalt im Endspurt wohl unter sich aus. Während der SC Paderborn, Carl Zeiss Jena und Erzgebirge Aue aufgrund ihres Rückstandes weiter
  • 247 Leser

Im Radsport wird weiter gestritten

Kirchheim. Der Radsport kommt nicht zur Ruhe. Die Mountainbiker Manuel und Lado Fumic haben gestern gegen ihre Doping-Sperren Revision eingelegt. Deshalb dürfen sie vorerst weiter starten. Die Brüder aus Kirchheim/Teck waren vom Bund Deutscher Radfahrer drei Monate gesperrt worden, weil sie gegen Meldeauflagen der Anti-Doping-Agentur verstoßen hatten. weiter
  • 279 Leser

Industrie pocht auf mehr Studienplätze

Der Arbeitgeberverband Südwestmetall appelliert an die CDU/FDP-Landesregierung, mehr Mittel für den Hochschulausbau bereitzustellen. Die Studierquote von 75 Prozent eines Abiturjahrgangs, mit der geplant werde, liege deutlich unter dem mehrjährigen Durchschnitt von 82 Prozent, heißt es in einer gemeinsamen Stellungnahme mit der Landesrektorenkonferenz. weiter
  • 282 Leser

INTERVIEW: Eine Frage der Würde

Ruf nach einer anderen Politik
Die wachsenden Gegensätze von Arm und Reich werden die Gesellschaft auf Dauer spalten, sagt Ulrich Schneider, Haupt- geschäftsführer des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes. Er fürchtet die Folgen. weiter
  • 270 Leser

Kein Bock mehr auf Wurstbrot

Religiöse Konflikte in Kindergärten
Kindergärten sind zu wenig auf interkulturelle und interreligiöse Konflikte vorbereitet. Dieses Fazit ziehen Tübinger Wissenschaftler in einer Studie. weiter
  • 342 Leser

Kein eigenes Netz

Die Debitel Group mit Sitz in Stuttgart wurde 1991 gegründet. Sie hat kein eigenes Netz, sondern vermarktet für andere die Dienstleistungen und hat über 13 Mio. Kunden. Zur Gruppe gehören die Marken Debitel, Talkline, Dug and Callmobile. Ihr Umsatz 2007 betrug 3,36 Mrd.EUR, bei 3371 Mitarbeiter in Deutschland. Vorstandschef ist Oliver Steil. AP weiter
  • 721 Leser

KOMMENTAR · MANAGERGEHÄLTER: Die Zeit drängt

Es ist billig, Managergehälter allein zur Sache der Unternehmenseigner zu erklären und die Forderung nach Eingriffen des Staates gegen die Auswüchse zur systemfremden Symbolpolitik. Doch in Zeiten, in denen um jeden Euro mehr Rente gerungen wird, Langzeitarbeitslose am Rande des Existenzminimums wandeln und Eltern sich krummlegen müssen, um Kindergarten- weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR · ÖSTERREICH: Unfassbar

Österreich gehört zu den glücklichen Ländern, in denen eine Frau nachts allein durch den Park gehen kann, ohne sich fürchten zu müssen. Gefährlich wird es erst, wenn sie nach Hause kommt. Der bittere Schluss drängt sich auch nach dem unfassbaren Missbrauchsfall von Amstetten wieder auf. Der Fall ist einzigartig, aber das Grauen hinter Wohnungsfenstern weiter
  • 329 Leser

KOMMENTAR: Keine gute Voraussetzung

Die Übernahme von Debitel durch Freenet könnte ein Phyrrussieg sein. Zwar wird das neue gemeinsame Unternehmen auf einen Schlag die Nummer drei auf dem deutschen Mobilfunkmarkt, kann also bei der Konsolidierung der Branche ein wichtiges Wort mitreden: Debitel und Freenet haben zusammen mehr als 1000 Filialen. Gleichwohl geht Freenet ein großes Risiko weiter
  • 400 Leser

KULTURTIPP: Animierte Ansichten

Es ist eine der größten Veranstaltungen für Animationsfilme weltweit: Rund 45 000 Zuschauer werden vom 1. bis 6. Mai zum inzwischen 15. Internationalen Trickfilm-Festival in Stuttgart erwartet. Von 1700 eingereichten Kurz- und Langfilmen werden 500 im Wettbewerb und im Rahmenprogramm präsentiert. 190 Filme wetteifern um insgesamt 52 500 Euro Preisgelder. weiter
  • 261 Leser

LAND UND LEUTE

EU fordert Geld zurück Crailsheim. Die Gärtner im Land hatten sich 2001 gefreut über eine Mineralölsteuer-Beihilfe des Bundes - zu früh. Brüssel fordert jetzt einen Teil des Geldes als 'ungerechtfertigte Subvention' zurück. Zum Ausgleich der Ökosteuer hatte der Bund den Betreibern von Gewächshäusern eine Rückerstattung von 40,90 Euro je 1000 Liter verbrauchtem weiter
  • 218 Leser

LEITARTIKEL · LANDTAGSREFORM: Ende des Freizeitparlaments

Michael Föll ist Finanzbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart. Der CDU-Politiker macht seine Sache so gut, dass er bereits als künftiger Oberbürgermeister der Schwabenmetropole gehandelt wird. Föll ist auch Abgeordneter des Landtags von Baden-Württemberg. Er ist in dieser Funktion bislang nicht aufgefallen, was angesichts des zeitaufwendigen Bürgermeisteramts weiter
  • 326 Leser

Leute im Blick

Miley Cyrus Ein erotisches Foto des US-Teenie-Idols Miley Cyrus sorgt in den Staaten für Wirbel. Die Aufnahme von Starfotografin Annie Leibovitz für das Magazin 'Vanity Fair' zeigt die 15-jährige Schauspielerin mit nacktem Rücken, ein Satintuch lose um den Körper drapiert. Nachdem sich im Internet Eltern über das Bild erregt hatten, entschuldigte sich weiter
  • 318 Leser

Lidl gesteht Fehler ein

Nach der Enthüllung der Überwachungsaffäre hat der Discounter Lidl Fehler eingestanden. Es habe sich ein Eigenleben rund um die Detektive in den Filialen entwickelt, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende von Lidl, Klaus Gehrig, im SWR. 'Mein Fehler war, dass ich zu spät an die Öffentlichkeit ging, zu spät Stellung bezogen habe', meinte der 59-Jährige. weiter
  • 380 Leser

Mamic kehrt in die Heimat zurück

Alba Berlins Ex-Kapitän Matej Mamic kehrt zurück in seine Heimat. 'Das ist eine rein private Entscheidung, die mir sehr schwer gefallen ist, erklärte der 33 Jahre alte Basketballer aus Kroatien, der sich am 26. November 2005 im Spiel gegen TBB Trier so schwer an der Halswirbelsäule verletzt hatte, dass er vorübergehend gelähmt war. dpa weiter
  • 336 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 21.-25.04.08: 100er Gruppe 33-40 EUR (35,50 EUR). Notierung 28.04.08: plus 2,30 EUR. Handelsabsatz: 31.612 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 417 Leser

Mehr Geld für Familien

Von der Leyen plant höhere Zuwendungen für Kinderreiche
Kinderreiche Familien sollen nach dem Willen von Familienministerin Ursula von der Leyen ab 2009 mit einem höheren Kindergeld unterstützt werden. Denn ihnen droht besonders schnell Armut. weiter
  • 287 Leser

Menschen auf der Flucht vor Waldbränden

Erste große Feuer der Saison in Kalifornien - 550 Häuser bei Los Angeles vorsorglich evakuiert
Wieder Waldbrände in Kalifornien: Etwa 1000 Menschen sind vor den ersten Waldbränden der Saison in der Nähe von Los Angeles geflüchtet. Die Flammen vernichteten mehr als 160 Hektar Wald- und Buschland. Bis gestern gelang es der Feuerwehr, etwa 30 Prozent der Brände unter Kontrolle zu bringen. Dennoch ging die Feuerwehr davon aus, dass es noch einige weiter
  • 227 Leser

Mit mehr Personal nach Mallorca

Bundestrainer Löw will den Kandidaten-Kreis für die EM erweitern
Die Verletzungen von Bernd Schneider und Christoph Metzelder lassen Joachim Löw vorsichtig werden. Gut möglich, dass der Bundestrainer seinen Kandidaten-Kreis für die EM noch vergrößert. weiter
  • 283 Leser

NA SOWAS . . .

Acht japanische Touristen haben im italienischen Pisa wegen einer zu hohen Rechnung die Polizei gerufen. Für ein schlichtes Abendessen - einen Teller Pasta pro Kopf plus Getränk - wurde ihnen in einem Restaurant nahe des weltbekannten schiefen Turms eine Rechnung von 260 Euro präsentiert. Der Polizei gegenüber lenkte der Wirt dann ein: Er habe sich weiter
  • 265 Leser

Nachholbedarf in interreligiöser Bildung

Die Pilotstudie der Tübinger Religionspädagogen ermöglicht zum ersten Mal einen Einblick in die Probleme der Erzieherinnen und Kinder an Kindertagesstätten. Nach der Studie schneiden die konfessionellen Einrichtungen gegenüber kommunalen Einrichtungen in Bezug auf die interreligiöse Bildung etwas besser ab. Allerdings widmen sich selbst unter den christlichen weiter
  • 263 Leser

Neunjähriger entdeckt Silberschatz

Ein neun Jahre alter Junge aus der südschwedischen Stadt Lund hat zusammen mit seinem Großvater einen Silberschatz aus dem 13. Jahrhundert entdeckt. Wie die Zeitung 'Sydsvenskan' berichtete, wollten die beiden archäologisch interessierten Skandinavier am Stadtrand ein bisschen nach alten Kanonenkugeln buddeln. Am Ende ihres Ausfluges hatten sie 4600 weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN

Drei Premieren auf Eis gelegt Trotz einer zugesagten Zuschusserhöhung von zehn Millionen Euro muss die Berliner Staatsoper drei der sechs geplanten Premieren in der kommenden Spielzeit auf Eis legen. Das Geld sei zwar vom Abgeordnetenhaus genehmigt worden, die zuständige Opernstiftung habe der Auszahlung aber noch nicht zugestimmt. Die Staatsoper sei weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN

Mahler muss in Haft Der Rechtsextremist Horst Mahler muss wegen Volksverhetzung, Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sowie Beleidigung zehn Monate ohne Bewährung in Haft. Der bereits vorbestrafte Mahler hatte im November 2007 in einem Interview mit dem früheren Vizevorsitzenden des Zentralrats der Juden in Deutschland, Michel weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN

Sensation verpasst Fußball: Die Bundesliga-Kickerinnen aus Crailsheim sind knapp an einer Überraschung vorbeigeschrammt. Sie unterlagen Pokalsieger 1. FFC Frankfurt nur knapp mit 1:2 (0:0). Vor 1017 Zuschauern brachte erst ein von Birgit Prinz verwandelter Handelfmeter (76.) sowie ein Eigentor von Daniela Held (83.) die Startruppe auf die Siegerstraße. weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN

Berberaffe ohne Herrchen Bräunlingen. Aufregung um einen herrenlosen Berberaffen in Bräunlingen (Schwarzwald-Baar-Kreis). Spaziergänger hatten das Tier auf einem Baum entdeckt. Die Polizei forderte zur Vorsicht auf, die Bevölkerung solle Distanz zum Ausreißer halten. Der Besitzer habe sich noch nicht gemeldet. Berberaffen leben in den Gebirgsregionen weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN

Gedämpfte Erwartungen Die EU-Kommission schraubt wegen der Finanzkrise, der US-Wirtschaftsflaute und hoher Rohstoffpreise ihre Konjunkturerwartungen für Europa kräftig nach unten. Für das Eurogebiet erwartet Brüssel nur ein Wachstum von 1,7 Prozent, das ist ein halber Prozentpunkt weniger als noch im Herbst 2007. Die Inflation werde 3,2 Prozent betragen. weiter
  • 403 Leser

Polizei sucht weiter nach Porschefahrer

Nach dem tödlichen Unfall auf der A 81 zwischen Möckmühl (Kreis Heilbronn) und Osterburken (Neckar-Odenwald-Kreis) sucht die Polizei weiter nach einem Porschefahrer, der als Zeuge aussagen soll. Den Beamten zufolge hatte er sich bis gestern noch nicht gemeldet. 4000 Porsche mit infrage kommenden Kennzeichen werden derzeit überprüft. Bei dem Unfall wurde weiter
  • 363 Leser

RESTPROGRAMM FUSSBALL-BUNDESLIGA

MEISTERSCHAFTS-, CHAMPIONS-LEAGUE- UND UEFA-POKAL-ANWÄRTER FC BAYERN VfL Wolfsburg (A = Auswärtsspiel) Arminia Bielefeld (H = Heimspiel) MSV Duisburg (A) Hertha BSC (H) WERDER BREMEN Energie Cottbus (H) Hamburger SV (A) Hannover 96 (H) Bayer Leverkusen (A) FC SCHALKE 04 Hannover 96 (H) VfL Bochum (A) Eintracht Frankfurt (H) 1. FC Nürnberg (A) HAMBURGER weiter
  • 332 Leser

Riesen-Kalmar kommt unters Messer

Forscher wollen tiefgefrorenes 500-Kilo-Tier sezieren
495 Kilogramm wiegt ein Riesenkalmar, der vor mehr als einem Jahr in der Antarktis gefangen worden war. Jetzt wird der Koloss untersucht. weiter
  • 390 Leser

Schnelles Internet so wichtig wie Kinderbetreuung

Ohne Glasfaser keine Firmenansiedlung: Gemeinden im ländlichen Raum suchen Anschluss an die Datenautobahn
Gebiete, die kein schnelles Internet anbieten, sind wirtschaftlich abgehängt. Die Suche nach Lösungen ist oft schwierig. Ein Förderprogramm soll helfen. weiter
  • 364 Leser

Schokoriegel mit Kaugummi

Mars schluckt Wrigley
Großfusion am Lebensmittelmarkt: Der US-Schokoriegel-Riese Mars übernimmt de n amerikanischen Kaugummi-Hersteller Wrigley. weiter
  • 461 Leser

Schub bei fair gehandelten Produkten

Die Beliebtheit fair gehandelter Produkte ist im vergangenen Jahr erneut deutlich gestiegen. Der Umsatz von Waren mit dem Fairtrade-Siegel wuchs um 29 Prozent auf rund 142 Mio. EUR, wie die Siegelorganisation Transfair in Bonn mitteilte. Der Absatz habe sich dank eines weiter ausgebauten Fairtrade-Sortiments im Lebensmitteleinzelhandel und verschiedener weiter
  • 406 Leser

Schule mit Fünf findet kaum Zustimmung

Gewerkschaft: Kinder werden überfordert
Unsinnig oder ein spannendes Konzept? Die CDU-Idee der früheren Einschulung von Kindern stößt auf unterschiedliche Reaktionen. Die Skepsis überwiegt. weiter
  • 315 Leser

Schwarz-Grün in Hamburg steht

Die erste schwarz-grüne Koalition auf Landesebene in Hamburg ist perfekt. Einstimmig hat die CDU der Hansestadt gestern Abend dem Bündnis mit der Grün-Alternativen Liste (GAL) zugestimmt. Nachdem dies die grüne Basis bereits am Vortag getan hatte, gilt nun der von den Parteispitzen am 17. April unterschriebene Koalitionsvertrag. 'Das Beste von der CDU weiter
  • 294 Leser

Sicherung des Tunnels abgelehnt

Antrag des Schafzüchters bereits vor zehn Jahren - Der Bahn war das zu teuer
Die Ermittler sind sich sicher, dass die Schafherde schuld am Entgleisen des ICE in einem Tunnel bei Fulda (Hessen) ist. Gegen den Besitzer der Herde wurde bereits ein Strafverfahren eingeleitet. weiter
  • 318 Leser

Staat fördert Familien mit rund 189 Milliarden

Rund 189 Milliarden Euro gab 2006 der Staat für familienbezogene Leistungen aus. Davon basierten 77 Milliarden Euro auf der Ehe wie das Ehegattensplitting und die Witwenrente. 49 Milliarden Euro kostete der Familienlastenausgleich, etwa das steuerfreie Existenzminimum von Kindern. 45 Milliarden Euro wurden für die eigentliche Familienförderung ausgegeben weiter
  • 339 Leser

Staatsanwalt beklagt späte Anzeige

Porsche: Ermittlungen laufen auf Hochdruck
Die Braunschweiger Staatsanwaltschaft ist verwundert darüber, dass Porsche wegen des mutmaßlichen Lauschangriffs erst jetzt Anzeige erstattete. weiter
  • 413 Leser

Statistik-Effekt drückt die Teuerung

Die Inflation in Deutschland lässt nach dem Höhepunkt im März wieder etwas nach. Nach Daten aus fünf Bundesländern ist die Inflationsrate im April auf 2,4 Prozent gesunken. Allerdings machten die Statistiker auch Sondereffekte verantwortlich. Der Preisanstieg bei Lebensmitteln und Mineralölprodukten hält an. In Baden-Württemberg erhöhten sich die Preise weiter
  • 362 Leser

STICHWORT · MISSBRAUCH: Kinder als Opfer der Eltern

Immer wieder werden Kinder in der eigenen Familie missbraucht. Einige Fälle der vergangenen Jahre: 2006: In Ungarn wird der Fall einer 27-Jährigen bekannt, die 13 Jahre lang von ihrem Vater gefangen gehalten und sexuell missbraucht wurde. 2005: Ein Gericht in Fresno (US-Bundesstaat Kalifornien) spricht einen 58-Jährigen schuldig, neun seiner Kinder weiter
  • 263 Leser

Streit um Gehälter für Manager

Die Vorschläge der SPD zur Begrenzung von Managergehältern stoßen auch in Teilen der Union auf Zuspruch. Der saarländische Ministerpräsident Peter Müller (CDU) und Vertreter des Arbeitnehmerflügels äußerten sich positiv zum Plan, die steuerliche Absetzbarkeit von Managergehältern und -Abfindungen zu beschränken. Die Spitzen der Union lehnen den Vorstoß weiter
  • 294 Leser

Teilprivatisierung der Bahn kommt

Koalition einigt sich auch auf Mitarbeiterbeteiligung
Die Deutsche Bahn wird teilweise privatisiert. Nach jahrelangem Tauziehen verständigten sich die Spitzen der großen Koalition gestern Abend in Berlin auf einen Börsengang des Verkehrskonzerns, wie der SPD-Vorsitzende Kurt Beck mitteilte. Gemäß einem SPD-Modell sollen bis zu 24,9 Prozent des Personen- und Güterverkehrs an Privatanleger verkauft werden weiter
  • 239 Leser

Tempelhof-Befürworter fordern runden Tisch

Berlins Regierender Bürgermeister pocht auf Schließung
Nach dem gescheiterten Volksentscheid zum Flughafen Tempelhof will der Berliner Senat den City-Airport wie geplant Ende Oktober schließen. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) forderte die Befürworter des Flughafens auf, die Entscheidung zu respektieren. CDU-Fraktionschef Friedbert Pflüger verlangte aber, Tempelhof zumindest bis zur Eröffnung weiter
  • 355 Leser

Unfallflucht nach tödlichem Motorradsturz

Ein Motorradfahrer, der auf der Flucht vor der Polizei an einem tödlichen Unfall nahe Meßstetten (Zollernalbkreis) beteiligt gewesen sein soll, ist immer noch nicht aufgespürt worden. Ein Zeuge habe den Unfall am Sonntag beobachtet, teilte die Polizei gestern mit. Der Biker und ein entgegenkommender Motorradfahrer waren in einer Kurve zu schnell und weiter
  • 320 Leser

Unsportliche Äußerungen per Megaphon

DFB ermittelt gegen Torhüter Gerhard Tremmel von Fußball-Bundesligist Energie Cottbus
Torhüter Gerhard Tremmel vom Fußball-Bundesligisten Energie Cottbus droht Ungemach. Der Kontrollausschuss des deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat gestern ein Ermittlungsverfahren gegen den 29-jährigen Tremmel eingeleitet. Nach dem 2:1-Sieg im Ost-Derby gegen Hansa Rostock hat sich der Keeper des Tabellen-Vierzehnten zu beleidigenden Sprüchen gegenüber weiter
  • 315 Leser

Versicherer sollen zum Teil haften

Schmiergeldaffäre schlägt bei Siemens wohl nicht voll durch
Ein Versicherer-Konsortium unter der Führung der Allianz soll nach einem Zeitungsbericht für einen Teil des Schadens aus der Siemens-Schmiergeldaffäre aufkommen. Siemens habe bei dem Konsortium einen Schaden von bis zu 250 Mio. EUR aus der Manager-Haftpflicht gemeldet, berichtete die 'Financial Times Deutschland'. Die Allianz wollte zu dem Bericht keine weiter
  • 406 Leser

Verunreinigtes Speiseöl wird untersucht

Mit Mineralölen verunreinigtes Sonnenblumenöl aus der Ukraine soll von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) untersucht werden. Eine Probe wurde an die EFSA geschickt, meldet die Landwirtschaftskommission in Brüssel. Ob es sich um eine Panne beim Umfüllen des Öls in Tankwagen oder um einen Betrugsversuch gehandelt hat, ist weiter weiter
  • 268 Leser

Viele Tote bei Unglück in China

Express war viel zu schnell: Entgleist und mit anderem Zug zusammengestoßen
Mindestens 70 Opfer hat ein Unglück in China gefordert. Ein Schnellzug war wegen zu hohem Tempo entgleist und kollidierte mit einem anderen. weiter
  • 401 Leser

Warten auf den Tag der Deutschen

Rochus beim Tennis-Turnier in München ausgeschieden
Der Belgier Olivier Rochus ist zum Auftakt des ATP-Turniers in München ausgeschieden. Der 27-jährige Tennisprofi musste sich in der ersten Runde dem Kroaten Marin Cilic 4:6, 4:6 geschlagen geben. Dagegen kann der Sieger von 2002, Younes El Aynaoui, auf ein erfolgreiches Abschneiden hoffen. Der Marokkaner, der mittlerweile nur noch die Nummer 295 der weiter
  • 328 Leser

Weitere Unterstützung für Telekom

Im Frankfurter Musterprozess enttäuschter Kleinanleger gegen die Deutsche Telekom haben weitere Zeugen die Version des früheren Staatskonzerns zum milliardenschweren Zukauf des US-Mobilfunkers Voice Stream gestützt. Er habe von dem Geschäft erst aus der Zeitung erfahren, sagte vor dem Oberlandesgericht Frankfurt der Deutsche Bank-Manager Alexander Brunckhorst, weiter
  • 414 Leser

Weltweite Nachfrage gleicht US-Schwäche aus

Homag legt bei Aufträgen, Umsatz und Ergebnis zweistellig zu
Der Maschinenbauer Homag ist mit Rückenwind und vollen Auftragsbüchern ins Jahr 2008 gestartet. Der im Vergleich zum Vorjahr nochmals gestiegene Auftragsbestand sichere dem Unternehmen eine Auslastung bis zum Ende des dritten Quartals, sagte Vorstandssprecher Joachim Brenk. 'Wir beobachten weltweit eine robuste Nachfrage, die die Schwäche des US-Marktes weiter
  • 388 Leser

Überraschter Einbrecher schlägt zu

Eine 82-Jährige, die am Samstag tot in ihrer Wohnung in Walzbachtal (Kreis Karlsruhe) gefunden wurde, ist von einem Einbrecher durch Schläge auf den Kopf getötet worden. Das habe eine Obduktion ergeben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Karlsruhe mit. Eine 30-köpfigen Sonderkommission ermittelt. Bisher steht nur fest, dass der unbekannte Täter weiter
  • 285 Leser

Zeit der Wunder

'Jeanne d'Arc' von Walter Braunfels an der Deutschen Oper Berlin
Nach den Aufzeichnungen des schwer erkrankten Regisseurs Christoph Schlingensief ist an der Deutschen Oper Berlin Walter Braunfels 'Jeanne d'Arc' szenisch uraufgeführt worden: Passion und Totenkult. weiter
  • 359 Leser

Zwei Russinnen für Peking gesperrt

Weltmeisterin Heidler verliert zwei große Konkurrentinnen
Gut drei Monate vor Olympia-Auftakt (8. bis 24. August) hat Hammerwurf-Weltmeisterin Betty Heidler (Frankfurt) zwei große Rivalinnen nach Doping-Vergehen verloren. Weltrekordlerin Tatjana Lysenko und die einstige U-23-Europameisterin Jekaterina Koroschich sind zwei Jahre gesperrt, können aber bei der WM 2009 in Berlin wieder dabei sein. Beide waren weiter
  • 293 Leser

Zwei verpatzte Generalproben

Letzte Titelchance für Barcelona in Manchester
Der englische Fußballklub Manchester United und der spanische Vertreter FC Barcelona haben die Generalprobe für das heutige Aufeinandertreffen im Champions-League-Halbfinale (20.45 Uhr/Premiere) verpatzt. Während Manchester nach der 1:2-Niederlage gegen Verfolger Chelsea als Tabellenführer immer noch mitten im Meisterschaftskampf steckt, ist das heutige weiter
  • 345 Leser

Zweites Opfer nach Flug-Unglück

14-Jährige erliegt in Eisenach ihren Verletzungen
Das Flugschau-Unglück in Eisenach (Thüringen) hat ein zweites Opfer gefordert: Zwei Tage nach dem schweren Zwischenfall ist das 14 Jahre alte Mädchen aus Hessen gestern Nachmittag seinen schweren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei mit. Ein mehr als 30 Jahre altes Agrarflugzeug war am Samstag beim Abheben ausgebrochen und in einen Verkaufsstand weiter
  • 309 Leser

Leserbeiträge (3)

Wir Menschen rotten alles aus

Zum Thema „Kormorane kontrollieren“, Antwort auf den Leserbrief von Alfred Fichtner:Werter Herr Fichtner, Sie treffen in ihrem Leserbrief haarscharf den Zeitgeist einer anspruchsvollen, alles haben wollenden Gesellschaft. Der da lautet: „Was mir keinen materiellen Vorteil bringt ist wertlos, was von mir gar einen Verzicht abverlangt, weiter
  • 5
  • 464 Leser