Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 08. Mai 2008

anzeigen

Regional (86)

Beleidigungen gesprüht

Schwäbisch Gmünd Auf eine Wand des Hans-Baldung-Gymnasiums sprühte ein Unbekannter zwischen Samstag und Montag beleidigende Parolen gegen einen Lehrer. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd erbittet Zeugenhinweise, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 523 Leser

Aluräder abmontiert

Schwäbisch Gmünd Alle vier Aluräder im Gesamtwert von 1400 Euro wurden in der Nacht zum Donnerstag zwischen 20 und 6.30 Uhr von einem Auto in der Bronnäckerstraße abmontiert. Das Auto wurde dazu aufgebockt und mit Knochensteinen unterlegt. weiter
  • 763 Leser

Fahrspur verlassen

Schwäbisch Gmünd Im Bereich einer Baustelle mit Fahrbahnverengung kam einer Autofahrerin am Mittwoch gegen 11.45 Uhr ein blaues Auto entgegen, dessen Fahrerin nicht die rechte Fahrbahnseite einhielt und das entgegenkommende Auto daher am Kotflügel streifte. Die Unfallverursacherin fuhr weiter. Die Schwäbisch Gmünder Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 676 Leser

Ohne Führerschein, dafür mit Alkohol und Drogen

Schwäbisch Gmünd Ein 26-Jähriger fuhr am Mittwoch gegen 8 Uhr an der Einmündung der Lorcher Straße in die Stuttgarter Straße auf ein vor einer roten Ampel stehendes Auto auf. Der Unfallverursacher war laut Polizei schon zuvor durch eine aggressive und halsbrecherische Fahrweise aufgefallen. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Unfallverursacher weiter
  • 223 Leser

Gestreift und geflüchtet

Schwäbisch Gmünd Einem in der Gutenbergstraße auf Höhe des Margaritenhospitals abgestellten VW Golf wurde am Donnerstag gegen 7.30 Uhr der Außenspiegel abgefahren. Der Unfallverursacher war von der Unteren Zeiselbergstraße her gekommen und ortsauswärts gefahren. Es soll sich laut Polizei um ein Auto der Marke Mercedes älteren Baujahres in heller Farbe weiter
  • 189 Leser

Handtasche gestohlen

Schwäbisch Gmünd Beim Einkaufen in einem Geschäft in der Vorderen Schmiedgasse wurde einer 65-Jährigen am Mittwoch gegen 12.15 Uhr die Einkaufstasche aus dem Wagen gestohlen, die dort unbeaufsichtigt abgestellt war. In der Tasche befanden sich etwa 150 Euro Bargeld und neben dem Ausweis auch Kreditkarten. weiter
  • 2336 Leser

Kleine und große Sorgen

OB Martin Gerlach trifft sich mit Aalener Ortswarten
Es ist ein gut eingeübtes Ritual: Einmal im Jahr dürfen die Ortswarte der vielen kleinen Ortsteile der Stadt ihre Sorgen und Wünsche vortragen, die Stadtverwaltung hört zu und verspricht Lösungen. Ein spannendes Stück gelebter Demokratie. weiter

„Zustände untragbar“

Probleme für Menschen mit Behinderung am Ellwanger Bahnhof
Zur Standortbestimmung diente der gestrige „Runde Tisch“, der im Großen Sitzungssaal des Ellwanger Rathauses veranstaltet wurde. Vertreter von Behinderteneinrichtungen aus Ellwangen und dem näheren Umland nahmen teil. Kritisiert wurde vor allem die Bahn. weiter
  • 185 Leser

„Aktion Familie“ auf dem Markt

Schwäbisch Gmünd Mitglieder der „Aktion Familie“ gestalten am Samstag, 10. Mai, ivon 10 bis 12 Uhr auf dem Wochenmarkt eine besondere Aktion. Sie wollen über die ersten Ergebnisse ihrer Arbeit und die anstehenden Projekte informieren und mit den Bürgern ins Gespräch kommen. Dabei geht es natürlich auch darum, die Anzahl der ehrenamtlich weiter

Opfer wäre gestorben

Bettringer Schläger vor Gericht: versuchter Totschlag
Das 18-jährige Opfer wäre gestorben. Nachdem ihm die zwei Angeklagten zusammenschlugen und mehrmals vor dem Berufsschulzentrum in Schwäbisch Gmünd-Bettringen in der Nacht zum 2. September mit einem Papierkorb auf den Kopf schlugen und ihn dann hilflos zurückließen. Die beiden Täter müssen sich seit gestern vor dem Landgericht Ellwangen wegen versuchten weiter

Musikalische Extraklasse

Konzert in der Böbinger Michaelskirche zu Gunsten der Orgel in Mögglingen
Vollendeter sakraler Musikgenuss war bei einem Konzert in der Böbinger Michaelskirche zu hören: Das „vocalensemble“ begeistert die Zuhörer. weiter

Hund wohl Ferkel

Wende im Fall der Waiblinger Tierquälerei
„Hund gegrillt“, mit dieser Schlagzeile meldete die Waiblinger Polizei am Dienstag einen ungewöhnlichen Fall der Tierquälerei. Gestern nun berichtigten die Fahnder ihre Feststellung: Es war offenbar ein Ferkel, das da geröstet wurde. weiter
  • 185 Leser

Alles rund um den Garten tauschen

Heuchlingen Der Obst- und Gartenbauverein Heuchlingen bietet eine Gartentauschbörse an. Diese ist am Samstag, 10. Mai, von 8 bis 11 Uhr beim Heuchlinger Rathaus. Angeboten werden Pflanzen, Setzware, Gartenwaren und -artikel. Auch der fachliche Austausch soll nicht zu kurz kommen. weiter
  • 234 Leser
 Info Ausstellung im „Roten Saal“ Schloss Donzdorf. Öffnungszeiten: Mo bis Fr 8 bis 18 Uhr; Sonntag, 18.5., 14 bis 16 Uhr. Führungen: So18.5., 14 Uhr und Mi, 28.5., 18.30 Uhr. Die Ausstellung dauert bis 7. Juni. weiter
  • 194 Leser

„Maischerze“ haben Nachspiel

Polizei ermittelt in Heuchlingen wegen Sachbeschädigung an Gemeindehalle
Da hört der Spaß auf: In der Mainacht „testeten“ Unbekannte das Wärmedämm-Verbundsystem an der frisch generalsanierten Gemeindehalle. „Jetzt ermittelt die Polizei“, machte Bürgermeister Peter Lang in der gestrigen Gemeinderatssitzung klar, dass diese Tat Folgen haben wird. Weiteres Sitzungsthema: Die Straßenzustände. weiter
  • 143 Leser

Szene „zerstreuen“

Stadt verteilt Sitzgelegenheiten in der Innenstadt
Mit Bänken und anderen Sitzgelegenheiten, die an verschiedenen Stellen der Innenstadt aufgestellt werden, will die Stadtverwaltung die Szene der Drogen- oder Alkoholabhängigen „zerstreuen“, die sich bislang auf dem Platz der Bocksgasse getroffen hatte. weiter
  • 3

Staufer nach Gmünd

Mögglinger Bürgermeister zur Landesgartenschau
Bürgermeister Ottmar Schweizer möchte, dass die Gemeinden um Schwäbisch Gmünd herum „rechtzeitig in die Planungen in Sachen Landesgartenschau einbezogen werden“. Und er hat auch ein paar Vorschläge für die Schau. weiter

Einmal durch Deutschland

Schülerlauf in Böbingen
Heute startet der Deutschlandlauf 2008: Hechinger Gymnasiasten laufen und fahren in acht Tagen von Frankreich durch Deutschland nach Tschechien – zugunsten von Schulkindern in Peru. Zu Gast sind sie auch in Böbingen. weiter

Damit Mama wieder Kraft tankt

Müttergenesungswerk startet passend bundesweite Sammelaktion
Unter dem Motto „Endlich mehr Kraft für mich – und meine Familie!“ sammeln Politiker und Bürger Spendengelder. Das Müttergenesungswerk ruft jedes Jahr zu dieser Aktion auf, um erschöpften Müttern und Kindern zu helfen. weiter
  • 138 Leser

Ja zum Energiesparen

Lob für die Verwaltung
Weitere 450? 000 Euro investiert Schwäbisch Gmünd dieses Jahr in Energiesparmaßnahmen vor allem in Schulgebäude. Damit erzielt man Einsparungen von rund 450 Megawatt im Jahr, das entspricht 140 Tonnen Kohlendioxyd. weiter

Muttertags-Konzert fällt aus

Keine Ersatz-Kapelle gefunden
Schwäbisch Gmünd Das Konzert zum Muttertag fällt in diesem Jahr aus. Seit vielen Jahren hat das Konzert mit dem Gmünder Stadtseniorenorchester Tradition und viele Mütter erfreut.Allerdings fällt in diesem Jahr der Muttertag auf den Pfingstsonntag und damit auf den Beginn der Pfingstferien. Das Stadtseniorenorchester musste schon vor einiger Zeit seinen weiter

Riesiges EM-Finale in Gmünd

Touristik- & Marketing GmbH organisiert wieder Public Viewing
In der Schweiz und in Österreich rollt der Ball – und Gmünd spielt mit: Während der Fußball-Europameisterschaft vom 7. bis zum 29. Juni bieten Gmünds Gastronomen und die Touristik- und Marketing GmbH ein dickes Programm. Freuen dürfen sich die Gmünder dabei heute schon auf „Public Viewing“ zu den Halbfinales und zum Finale. weiter
  • 142 Leser

Räte sagen Ja zu Sporthallen-Entwurf

Mehr als dreistündige, teilweise kontroverse Debatte – Freie Wähler/FDP und zwei CDU-Stadträte enthalten sich
Gmünds Gemeinderat hat sich gestern für den Entwurf des Bissinger Büros Holzbau Merkle für die neue Sporthalle im Unipark entschieden. Die Kosten dafür betragen knapp fünf Millionen Euro, etwa zwei Millionen trägt die Stadt. weiter

Anspruch auf weitere Hilfen

Zum „Tag der Pflege“
Den „Internationalen Tag der Pflege“ am 12. Mai nehmen die Johanniterpflegehäuser rund um den Rosenstein zum Anlass, auf Änderungen in Sachen Pflege hinzuweisen. weiter

Dschungel im Gymnastikraum

Projekttage an der Heubacher Mörikeschule mit lehrreichem Theaterstück
Statt weißer Wände sieht der Besucher in der Heubacher Mörikeschule im Moment eine Urwaldlandschaft. Grund: In ihren Projekttagen widmen sich die Schüler dem Thema Regenwald. Gestern gab es dazu passendes Theater. weiter

Hauptstraße und Mensamöbel

Ausschuss tag heute
Die Pflasterflächen an der Hauptstraße Lorch müssen dringend saniert werden, so die Stadtverwaltung. Sie schlägt dies – neben anderem – heute im Ausschuss für Stadtentwicklung vor. weiter

Schüler zu Gast bei Senioren

Soziales Projekt am Gymnasium
Da sag noch mal einer, Jugendliche denken nur an sich. 14 Elftklässler des Gymnasiums Friedrich II. Lorch beweisen das Gegenteil. Mit Klassenlehrerin Alice Baumhauer starteten sie ein Projekt des sozialen Engagements im Seniorenzentrum Lorch der Diakonie Stetten. weiter
  • 120 Leser

Ecke fürs Internet

Neuerung in der Bartholomäer Dorfbücherei
Mit Unterstützung aus der Bevölkerung, insbesondere aus Spendengelder eines Benefizkonzertes wurde in der Dorfbücherei eine Internetecke eingerichtet. Diese steht während der Öffnungszeit der Ortsbücherei zur Verfügung. weiter

Morgen Maimarkt

Göppingen Der Göppinger Maimarkt findet am Freitag, 9. Mai, von 8 bis 18 Uhr statt. Das Marktgebiet erstreckt sich von der Poststraße (Einmündung Schützenstraße) über den Marktplatz und die Hauptstraße bis zum Schillerplatz. Es werden wieder über 100 Marktbeschicker mit den unterschiedlichsten Produkten präsent sein. In der Mitte des Marktplatzes steht weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Schreibkreistreffen Das dritte „Bücherwürml“-Schreibkreistreffen findet heute im a.l.s.o.-Cafe statt. Beginn ist um 16 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Moschee-Kirmes Auch in diesem Jahr veranstaltet die türkisch-islamische Gemeinde Schwäbisch Gmünd (DITIB-Moschee) eine Kirmesveranstaltung. Von Samstag, 10. Mai, bis Montag, 12. Mai, sind alle Interessierten von 10 bis 18 Uhr in die Räume der Bahnhofstraße 14/2 eingeladen. Jeweils um 14 und 17 Uhr werden Moschee-Führungen angeboten. weiter
  • 190 Leser
Kurz und Bündig
Austausch in Türkei Das Jugendhaus macht bereits zum siebten Mal einen Schüleraustausch mit dem Gymnasium der Stadt Sile, nahe Istanbul. Schüler im Alter zwischen 13 und 20 Jahren fahren vom 13. bis 23. Mai in die Türkei. Es sind noch wenige Plätze frei. Infos und Anmeldung unter Telefon (07171) 30443. weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Frauen nach Krebs Wie gewohnt im Seniorenzentrum St. Anna trifft sich der offene Gesprächskreis für Frauen nach Krebs am heutigen Donnerstag, 8. Mai. Geplant ist ein Abendspaziergang zum Salvator. Kontakttelefon: E. Stanislowski, (07174) 5918 oder R. Schlipf (07181) 86729. weiter
  • 193 Leser
Kurz und Bündig
Vernissage Der Kunstpädagoge Uwe Feuersänger und der Maler Josef Mandl werden bei der Vernissage am Freitag, 9. Mai, um 19 Uhr die beiden Frauen Barbara Klement und Ruth Kopper und ihre „Farbereien“ vorstellen. Die Flötistin Brigitte Klement wird den Abend in der Spitalmühle musikalisch gestalten. weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Exotische Instrumente Zum zehnten Konzert in der Reihe „Musik im Klinikum“ laden die Städtische Musikschule und Stauferklinik am Freitag, 9. Mai, ab 19.30 Uhr ins Foyer der Krankenpflegeschule in der Stauferklinik. Vorgesehen ist ein Konzert mit „exotischen“ Instrumenten. weiter
  • 191 Leser

Knödler wird neuer Kirchenpfleger

Der katholische Gesamtkirchengemeinderat hat die Nachfolge von Karl Nuding entschieden
Neuer Leiter des katholischen Verwaltungszentrums Schwäbisch Gmünd wird ab dem 1. November Klaus Knödler. Dann geht der bisherige Kirchenpfleger Karl Nuding in Altersteilzeit. Die Kindergärten sieht Knödler als einen zentralen Punkt seiner zukünftigen Bemühungen.. weiter
  • 206 Leser

40 Prozent sind „Blinkmuffel“

Mitglieder des ACE Auto Club Europa prüft Fahrverhalten von 1440 Teilnehmern im Heubacher Kreisverkehr
Eigentlich ist die Regel einfach: Wer den Kreisverkehr verlässt, muss dies durch Blinken anzeigen. Doch die Realität sieht anders aus. Gerhard Reimer und Michael Malki vom ACE Auto Club Europa zählten gestern Nachmittag zahlreiche „Blinkmuffel“ am Heubacher Postplatz-Kreisel: rund 40 Prozent. weiter
Polizeibericht
Außenwände besprühtSchwäbisch Gmünd An der Kindertagesstätte in der Goethestraße besprühte ein Unbekannter zwischen Mittwoch, 30. April, und Montag, 5. Mai, die Außenwand mit den Worten „Psycho“ und „Masacre“. Hierzu wurden unterschiedliche Farben verwendet. Außerdem wurde auf dem Gelände des Kindergartens eine Rutsche beschädigt. weiter

Die Kraft von Ingwer und Zwiebel

Hausmittel helfen individuell und in der Regel ohne Nebenwirkungen – unzählige Möglichkeiten
„Hoch ist hier Frau Böck zu preisen, denn ein heißes Bügeleisen, auf den kalten Leib gebracht, hat es wieder gut gemacht. Bald im Dorf hinauf, hinunter, hieß es Böck ist wieder munter.“ Wilhelm Busch Zeitlebens mussten die Menschen erfinderisch sein, wenn es um die Gesundheit ging. Manches wurde probiert und verworfen. Anderes bewährte sich weiter
  • 454 Leser

Neue Geräte eingeweiht

Tischtennis- und Kickerturnier an der Franziskus-Schule
Der Freundeskreis der Franziskus-Grundschule Schwäbisch Gmünd hat Spielgeräte gespendet. Beim Weißwurstfrühstück wurden weitere Spenden gesammelt. weiter
Aus dem Gemeinderat
Photovoltaik in Göggingen Voraussichtlich kann in Göggingen mit einer Zuführungsrate in Höhe von 500 000 Euro gerechnet werden, die in die allgemeine Rücklage fließen, so Bürgermeister Walter Weber in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Um einen Teil des Geldes sinnvoll zu verwenden, wurde vorgeschlagen auf gemeindeeigenen Dächern Photovoltaikanlagen weiter

Mitglieder des Z.O.G. bestätigen den Vorstand

Der Vorstand des Zentrums für Oberflächentechnik Gmünd (Z.O.G.) wurde auf der Mitgliederversammlung wieder gewählt. In ihrem Amt bestätigt wurden der Vorstandsvorsitzende, Oberbürgermeister Wolfgang Leidig, sowie die Stellvertreter Thomas Engert (Geschäftsführer Umicore Galvanotechnik) und Prof. Dr. Andreas Zielonka (Institutsleiter des Forschungsinstituts weiter

Stadt rüstet gegen Spam-Mails

Im Stuttgarter Rathaus werden pro Monat 2,7 Millionen Mails abgelehnt
Die Masse sogenannter Spam-Mails - elektronische Post, die unverlangt und in Massen verschickt wird und oft werbenden Inhalt hat - zwingt auch die Stuttgarter Stadtverwaltung zu schärferen Gegenmaßnahmen. weiter

Kochen zum Jubiläum

Franziskus-Frauen treffen sich im FuN
50 Jahre Kirche St. Peter und Paul und 100 Jahre Kirchengemeinde St. Franziskus waren Anlass für die Franziskus-Frauen, sich zum Kochen zu treffen. weiter

Den Service erweitern

Katholische Öffentliche Bücherei Wißgoldingen sucht ehrenamtliche Mitarbeiter
Einmal wöchentlich hat die Katholische Öffentliche Bücherei Wißgoldingen geöffnet. Was jeweils von 30 bis 50 Personen, vorwiegend Kinder und Jugendliche, genutzt wird. Durch Aufrufe zur Mitarbeit hoffen die ausschließlich ehrenamtlich Tätigen, das Angebot der Bücherei an einem weiteren Tag präsentieren zu können. weiter
  • 134 Leser
Kurz und Bündig
Altpapier Die nächste Altpapiersammlung von Sportverein und Fenlandfreunden in Herlikofen, Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz findet am Samstag, 10. Mai, statt. Um 8 Uhr geht die Straßensammlung los. weiter
  • 190 Leser
Kurz und Bündig
Limes-Cicerones Die nächste öffentliche Führung des Verbandes der Limes-Cicerones wird am Sonntag, 11. Mai, ins Rotenbachtal und zur Freimühle führen. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Wanderparkplatz im Rotenbachtal. weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Frühwanderung Als Einlaufgelegenheit für die Mehrtageswanderung in den Harz kann die Halbtages-Frühwanderung des Schwäbischen Albvereins Lindach am Pfingstmontag, 12. Mai, betrachtet werden. Los geht’s um 7.30 Uhr am Sporthäusle. weiter
  • 194 Leser
Kurz und Bündig
Kirche im Grünen Der nächste Gottesdienst mit der Kirche im Grünen auf dem Kalten Feld beim Kreuz findet am Pfingstmontag, 12. Mai, um 10.30 Uhr statt. Die Predigt hält Pfarrer Weller. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Posaunenchor aus Jebenhausen/Bezgenriet. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Geänderte Buslinienführung Aufgrund von Baumaßnahmen ist die Straße zwischen Radelstetten und Maitis vom Montag, 12. Mai, bis zum 31. Oktober voll gesperrt. Die Linie 5b der Firma Severin Abt endet über diesen Zeitraum in Radelstetten. Fahrgästen mit dem Ziel Maitis steht die Linie 12 Schwäbisch Gmünd – Maitis zur Verfügung. weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Tauziehturnier Der Schützenverein Metlangen-Reitprechts veranstaltet über Pfingsten sein traditionelles Fest. Am Samstag, 10. Mai, beginnt ab 15 Uhr das Tauziehturnier des TZC Kaiserberg. Am Sonntag und Montag erwartet die Gäste ab 10 Uhr ein reichhaltiges Kuchenbuffet im Kaffestüble. weiter
  • 215 Leser

Mit einem Besuch bei Lange

Martinus-Schüler in Berlin
„So etwas gibt‘s wirklich?“, fragten sich die Martinus-Schüler der Stiftung Haus Lindenhof, als ihnen eine Einladung zum Projektauswahltreffen des Vereins „Schüler helfen leben“ nach Berlin zugeschickt wurde. weiter

Tour zur Geisterstunde

AGV 1972 zum Wochenende in Nürnberg
Bei strahlendem Sonnenschein verbrachten die Mitglieder des AGV 1972 ein unvergessliches Wochenende in Nürnberg. Mit ausgiebiger Speisung in einem ritterlichen Gewölbekeller. weiter
Kurz und Bündig
Literatur-Lesekreis Das Buch „Wenn Du geredet hättest Desdemona“ von Christine Brückner wird am heutigen Donnerstag um 9.30 Uhr im Literaturkreis der Spitalmühle mit Ilse Mundig besprochen. Menschen aller Generationen sind dabei willkommen. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
Richtfest Der Gesang- und Musikverein Cäcilia Hussenhofen lädt am Samstag, 10. Mai, ab 14 Uhr zum Richtfest für den Anbau am Probelokal. Danach gibt es das beliebte GMV-Café. weiter

Bauern in Sorge wegen Milchmarkt

BDM-Vorsitzender Schaber stellt Konzept vor – Milchlieferstopp wird diskutiert
Immer weniger Bauern halten Milchvieh. Darauf weist der Vorsitzende der Milcherzeugergemeinschaft Gmünd-West, Armin Rapp, hin. Die Milchviehhalter erwägen sogar einen Milchlieferstopp. weiter
  • 126 Leser

Rems-Murr-Polizei misst Lärm von Motorradfahrern

Die Polizei im Rems-Murr-Kreis achtet bei Motorradfahrern nicht nur aufs Tempo. Nachdem es in den letzten Jahren insbesondere auf der B 14 zwischen Sulzbach/Murr und Großerlach und auf der Kreisstraße zwischen Schnait und Manolzweiler zu massiven Beschwerden von Anwohnern wegen Lärmbeeinträchtigung durch Motorradfahrer kam, hört die Polizei nun genauer weiter
  • 627 Leser

Energiegewinn auf dem Dach

Lindacher Schützen blickten auf ein erfolgreiches Jahr zurück
Marco Ziel ist neuer erster Jugendleiter, und das Dach des Schützenhauses soll zur Energiegewinnung genutzt werden. Das waren die zentralen Punkte der Hauptversammlung des Schützenvereins Lindach. weiter

Ausflug des AGV 1967 zum Heizkraftwerk

Die Altersgenossen 1967 machten sich auf nach Göppingen, um das Heizkraftwerk zu besichtigen. Am Eingang wartete schon Genossin Iris Eisenmann, die dort arbeitet. Zuerst schauten sich die AGVler einen Film über das Werk an, um anschließend alles mit Schutzhelm ausgestattet vor Ort anzusehen. Zum Abschluss und zur Stärkung ging’s danach in die weiter
  • 128 Leser

Kräuterwanderung und Gymnastik

Großdeinbacher Landfrauen mit umfangreichem Jahresprogramm
Die Hauptversammlung der Großdeinbacher Landfrauen stand ganz im Zeichen von Wahlen. Hier gab es einige Veränderungen. Der seit Jahren expandierende Landfrauenverein gehören mittlerweile 140 Mitglieder an. weiter

Private Millionen für Gmünder Schulen

Große Mehrheit im Gemeinderat für Mensabauten und Sanierungen der Gymnasien und Realschulen
Das privat finanzierte Projekt zum Bau von Ganztagsschulen und der Sanierung von Gymnasien und Realschulen ist auf dem Weg. Der Gemeinderat stimmte dem knapp 18 Millionen Euro teuren Vorhaben trotz Bedenken einiger Fraktionen zu. weiter
notizen aus dem gemeinderat
Baugebiet Die ehemalige Hardt-Kaserne wird zur Wohnsiedlung. Der Gemeinderat stimmte für die Aufstellung eines Bebauungsplans auf dem 35 000 Quadratmeter großen Areal gegenüber dem Landratsamt. Einige Gebäude wurden dort schon abgerissen, weitere werden folgen.Namen Die CDU-Fraktion änderte die Besetzung in den Ausschüssen des Gemeinderats. Für Celestino weiter
  • 126 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDOtto Schupp, Katharinenstraße 34, zum 83. Geburtstag.Hans-Joachim Feustel, Eutighofer Straße 122, zum 82. Geburtstag.Rita Wagner, Vordere Schmiedgasse 7, zum 82. Geburtstag.Werner Wolf, Am Schapfenbach 31, Bettringen, zum 78. Geburtstag.Helene Binder, Lichsstraße 26, Bargau, zum 77. Geburtstag.Marlene Butz, Innstraße 12, Bettringen, weiter

Rasen düngen und nichts totgießen

Gartenbesitzer beginnen mit dem Setzen und Säen – die Eisheiligen kommen vom 10. bis 15. Mai
Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen, Gartenbesitzer legen in diesen Tagen langsam los. Pflücksalat säen, den Rasen vertikutieren und die Kübelpflanzen an die Sonne gewöhnen. Aber Vorsicht: Die Eisheiligen kommen noch vom 10. bis 15. Mai. Bis dahin kann’s nachts frostig werden. weiter

Sprung ins Ungewisse

Ex-Gmünderin erfolgreiche Unternehmensgründerin
Heike Helfenstein, gebürtige Gmünderin, hat vor einem Jahr gemeinsam mit ihrem Mann, Markus Helfenstein, und Jan Bromberger Platinnetz.de gegründet. weiter
  • 308 Leser

Krise in Deutschland?

Ostalb-Sparkassen-Chef Johannes Werner informiert
Die Krise an den Finanzmärkten beschäftigt die Wirtschaftswelt seit beinahe einem Jahr – Zeit, ein Zwischenfazit zu ziehen, meint KSK-Vorstandsvorsitzender Johannes Werner. weiter
  • 612 Leser

Fahrdienst zur Maiandacht

Waldstetten Zur Maiandacht auf dem Hohenrechberg am 11. Mai findet in der Wallfahrtskirche eine Maiandacht statt. Von Waldstetten aus wird ein Fahrdienst angeboten. Die Maiandacht beginnt um 14 Uhr. Vornehmlich werden die alten, traditionellen Marienlieder gesungen. Der Fahrdienst besteht ab 13.15 Uhr ab dem Gasthaus Jägerhof. Es besteht auch eine Zustiegsmöglichkeit weiter
  • 108 Leser

Gentechnik Thema in Gmünd

Schwäbisch Gmünd Gentechnik in der Landwirtschaft – darum geht es am Samstag, 10. Mai, um 16 Uhr im Prediger. Der kanadische Landwirt und Gentechnik-Kritiker, Percy Schmeiser, wird über die Risiken des Gentechnikeinsatzes in der Landwirtschaft und über seine Erfahrungen im Umgang mit dieser Technik referieren. Die Veranstaltung wurde vom „Aktionsbündnis weiter

Farbanstrich nötig

Gemeinderat Schechingen: Leichenhalle wird renoviert
Rund 30 649 Euro investiert die Gemeinde 2008 in die Renovierung der Leichenhalle und die teilweise Erneuerung der Straßenbeleuchtung. Auch notwendige Schachtregulierungen beschloss der Gemeinderat gestern Abend. weiter

2400 Kinder testen die Vielfalt des Sports

Was für ein Getümmel. 2400 Grundschulkinder waren gestern beim 15. Kinder-Sport-Spaß-Fest zugange. Schwimmen, rennen, hüpfen, Ball spielen – die Organisatoren hatten sich rund um sportliche Grundfertigkeiten eine Menge ausgedacht, um den Spaß am Sport zu fördern. Unser Foto zeigt Schüler beim Hockey spielen auf dem Normannia-Platz. (Foto: Tom) weiter
  • 5
  • 837 Leser

Halle im Zeitplan

Wohnliche Entwicklung im Gemeinderat Ruppertshofen
Mit der wohnlichen Weiterentwicklung der Gemeinde beschäftigte sich der Gemeinderat Ruppertshofen in seiner gestrigen Sitzung. Außerdem ging es um den Stand der Arbeiten an der Mehrzweckhalle. weiter

Erfolge sogar bei Weltmeisterschaften

Gemeinde Mutlangen ehrt herausragende Leistungen in Sport, Vogelzucht und Politik
Bereits zum achten Mal veranstaltete die Gemeinde Mutlangen eine Ehrung herausragender Leistungen. Insgesamt 70 Personen aus Mutlangen wurden am Mittwoch insbesondere für sportliche und kulturelle Leistungen geehrt. weiter
  • 164 Leser

PSA im Übelmesser

HeuBACH Das das Trio „PSA“ spielt am Samstag im QLTourRaum Übelmesser. PSA sind Peter Rother, Siggi Beiswanger und Ansgar Hinderberger. Mit ihren rebellischen Liede bieten sie kritische, hintersinnige, frivole, erotische und lustige Stücke im Stile von Zupfgeigenhansl, Hannes Wader oder Wolfgang Biermann, Beginn: 21 Uhr, Eintritt: frei. weiter
  • 716 Leser

Ein kabarettistisches Familientreffen mit Spaßgarantie

Zweites „Open Stage“ im Gmünder Café Spielplatz mit jungen Künstlern und alten Hasen vor vollem Haus
Zum zweiten Mal hieß es im Gmünder Café Spielplatz beim „Open Stage“ Bühne frei für Nachwuchskünstler – und für die erprobten Rampensäue von der „Kleinen Tierschau“. Ob mit mehr oder weniger Tempo, musikalisch oder kabarettistisch: Spaß bereiteten sie alle. weiter
  • 192 Leser

Böbinger Musiker und Sänger unterwegs

Es ist schon Tradition, dass einmal im Mai die Musiker und Sänger des Gesang- und Musikvereins Böbingen ihre Instrumente und Notenblätter gegen die Wanderstiefel tauschen. Jetzt war es wieder soweit. Nach kurzer Anfahrt traf sich eine stattliche Zahl von Wanderfreunden beim Freibad in Waldstetten. Bei herrlichem Sonnenschein wanderte die Gruppe zuerst weiter

Mephisto und Kirchen besucht

Abwechslungsreiche Kulturfahrt des Fördervereins der Realschule Lorch in Leipzig
Ein „teuflisch“ gutes Ziel ließen sich die Initiatorinnen für die schon zur Tradition gewordene Kulturfahrt des Fördervereins der Realschule Lorch dieses Jahr einfallen: die Messe- und Bücherstadt Leipzig. weiter

Gesucht: Vorstand

Hauptversammlung der Mittelbronner LandFrauen
Von vielen interessanten Veranstaltungen konnte die Vorsitzende Elfriede Hägele bei der Hauptversammlung des LandFrauen Ortsvereins Mittelbronn-Frickenhofen berichten. Außerdem waren die LandFrauen mehrmals für das Gemeinwohl tätig. weiter

Wo Mühlräder und Mahlwerke rattern

Pfingstmontag ist Mühlentag – Aktionen am Wanderweg zwischen Alfdorf, Kaisersbach und Gschwend
Wanderer, Geschichtsinteressierte und Heimatverbundene sind am Pfingstmontag – dem 15. Deutschen Mühlentag – eingeladen, die einstigen Wunder der Technik wieder in Aktion zu erleben. Schauplatz der Auftaktveranstaltung ist die Seemühle Unterweissach. Wenn dort die Feier um 11 Uhr beginnt, drehen sich zeitgleich am Mühlenwanderweg zwischen weiter
  • 198 Leser

Bilder und Skulpturen

Heubach Die Ausstellung mit Jan-Hendrik Pelz kann am Pfingstsonntag und Pfingstmontag von 14 bis 17 Uhr im Schloss besichtigt werden. Ausgestellt werden Bilder und Skulpturen. Sonstige Öffnungszeiten: dienstags von 9 bis 13 Uhr und 15 bis 18 Uhr, mittwochs 9 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr, donnerstags 9 bis 12 Uhr, freitags 9 bis 12 Uhr, 13 bis 17 Uhr, weiter

Interesse an Jugend sehr groß

Jahreshauptversammlung der Spraitbacher Schachfreunde
Meisterfeier, Ferienprogramm und das Jugendopen waren Höhepunkte bei den Spraitbacher Schachfreunden im vergangenen Jahr. Davon berichtete der Vorsitzende Alexander Ziegler bei der Hauptversammlung. weiter

Abend der Kameradschaft

MGV Mittelbronn
Beim Kameradschaftsabend des Männergesangverein Mittelbronn im Dorfhaus standen in diesem Jahr Ehrungen verdienter Sänger für 30 - und 50- jährige Sängertätigkeit im Mittelpunkt. weiter
Guten Morgen

Die Hasenfüße

Nicht blinken beim Reinfahren. Blinken beim Rausfahren. Ganz einfach, die Regeln im Kreisverkehr. Doch richtig macht es – außer mir – keiner (siehe Seite 19). Generell unterscheiden wir zwei Typen von Kreiseluntauglichen. Einmal die Autisten mit tiefergelegter Fremdwahrnehmung: Die fahren ohne zu blinken rein und ohne zu blinken wieder raus, weiter

Regionalsport (13)

DTKSV spielt 1:1

Kreisliga B II: Heubach – TSG II
Der DTKSV Heubach spielte wegen einer gelb-roten Karte in der zweiten Halbzeit nur noch zu zehnt, doch die TSG konnte die Überzahl nicht entscheidend nutzen – auch wegen des starken DTKSV-Torhüters.Tore: 0:1 (40., Handelfmeter), 1:1 Mark Brenner (55.) weiter
  • 273 Leser

„Allez Juju, Julien“

Julien Absalon kommt zum Bundesliga-Mountainbike-Rennen
Weltmeister Julien Absalon hat sich zur achten Auflage des Bike-the-Rock angekündigt. Der Franzose verleiht dem Heubacher Mountainbike-Festival olympischen Glanz. weiter
  • 173 Leser

VfR: drei Neue stehen fest

Pascal Bader (vom FC Luzern) und Anton Shynder (von Greuther Fürth II) kommen
Beim Fußball-Regionalligisten VfR Aalen haben gestern zwei neue Spieler Verträge unterschrieben: Pascal Bader (vom FC Luzern) und Anton Shynder (von Greuther Fürth II). weiter
  • 488 Leser

Fehlerfrei getanzt

Rock’n’Roll: Dritte beim Turnier
Beim Turnier des Rock’n’Roll-Clubs Petticoat starteten Melanie Maier und Sebastian Rupp starteten in der B-Klasse, der zweithöchsten Klasse, und tanzten fehlerfrei ihre Beintechnik- sowie ihre Akrobatikrunde. Sie holten sich einen der begehrten Pokale und feierten ihren Triumph mit dem 3. Platz. weiter
  • 261 Leser

Aalen powert – Ingolstadt feiert

Der VfR Aalen kann im Spitzenspiel beim Tabellenführer einen schnellen 0:2-Rückstand nicht mehr umbiegen / 1:2 verloren
Diese Niederlage hatte der VfR Aalen nicht verdient. Die Aalener konnten im Spitzenspiel bei Tabellenführer Ingolstadt gestern Abend den schnellen 0:2-Rückstand nicht mehr aufholen und mussten sich trotz Powerplay über die gesamten 90 Minuten 1:2 geschlagen geben. weiter
  • 5
  • 779 Leser

Und der Ex-Weltmeister schaut zu

2400 Grundschulkinder rennen, schwimmen und turnen beim 15. Kinder-Sport-Spaß-Fest in Gmünd
Nach drei Jahren schlechtem Wetter strahlte die Sonne beim 15. Kinder-Sport-Spaß-Fest mit den Grundschulkindern um die Wette. Das Hauptaugenmerk bei den Grunddisziplinen Schwimmen, Leichtathletik und Turnen lag in diesem Jahr auf den Lauf-Sprung-und Wurf-Spielformen. Mitten im Getümmel der 2400 Erst- bis Viertklässler war auch Harald Schmid, fünfmaliger weiter

Forstenhäusler holt Gold

Württembergischer Vielseitigkeitspokal der Schwimmer mit guten Gmündern
Zwei Titel gab es für den Nachwuchs des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd beim Finale um den Vielseitigkeitspokal des Schwimm-Verbandes Württemberg in Gerlingen. Im Jahrgang 1997 entführte Maximilian Forstenhäusler den ersten Platz nach Gmünd, im Jahrgang 1999 gelang dies Kai Hirning. weiter

Timo Klenk rast auf Platz drei

Kart-Rennen statt Vatertags-Wanderung beim 10. AMC-Jugend-Kart-Slalom
Kart-Rennen für die Kleinen, Arbeit für die Großen. Das war der Vatertag für viele AMC-Mitglieder. Der 3. Lauf zur Rems-Murr-Jugendkart-Meisterschaft 2008 musste aus Termingründen auf den 1. Mai gelegt werden. 104 Mädchen und Jungen hatten sich angemeldet, um mit den beiden AMC-Karts um die schnellste Zeit zu fahren. weiter
  • 107 Leser

TSG Lorch gut platziert

Gaumeisterschaften des Turngau Rems-Murr
Hoch motiviert und aufgeregt gingen 22 Turnerinnen der TSG Lorch an den Start und drei Lorcher Turnerinnen kamen bei der Gaumeisterschaft des Turngau Rems-Murr in die Top-Ten-Plätze. weiter

Meister ohne eine Niederlage

Die weibliche E-Jugend des TV Bargau feierte den Meisterschaftstitel. Mit 20:0-Punkten und 167:28-Toren sicherten sie sich souverän den ersten Platz in der Gruppe. Es spielten während der Runde 07/08: Selina Barth, Lena Butz, Carmen Derst, Viana Frey, Lisa-Marie Friederich, Sara Haag, Celine Heeger, Linda Hoffmann, Saskia Huttenlauch, Anna-Lena Manz, weiter
  • 164 Leser

Der zweite Streich

Damen der SG Bettringen erneut Pokalsieger im Tischtennis
Vor kurzem stiegen in der Leinzeller Gemeindehalle die Pokalendspiele der Aktivenmannschaften statt. Die Damen der SG Bettringen I holten den Titel. weiter
  • 5

Großer Erfolg für Renate Rapp

Beim Reitturnier in Heilbronn trafen sich am Samstag über 80 Spitzenreiter zur Qualifikationsprüfung zum Prix-St.Georges (internationale Dressuraufgabe der schweren Klasse). Renate Rapp konnte sich mit Gachina und einem gelungenen Ritt als dritte in ihrer Abteilung für das Finale qualifizieren. Dort konnten sie bei starker Konkurrenz ihre Form vom Vortag weiter
  • 111 Leser

Überregional (91)

'Jetzt helfen nur noch zwei Siege'

Durch das 2:3 in Dortmund muss der VfB im Saisonfinale doch bangen
Nur drei Tage nach dem 4:1- Höhenflug gegen Frankfurt hat das 2:3 in Dortmund den VfB Stuttgart ganz schnell wieder auf den Boden geholt. Das Ziel Uefa-Cup-Platz ist damit mächtig in Gefahr geraten. weiter
  • 362 Leser

'Mein Kampf': Was bringt eine neue Ausgabe?

Der Fachbereichsleiter für Printmedien der Bundeszentrale für politische Bildung, Hans-Georg Golz, hat sich gegen eine historisch-kritische Ausgabe von Adolf Hitlers Buch 'Mein Kampf' ausgesprochen. Es stelle sich die Frage, was man mit dieser Edition überhaupt erreichen wolle, sagte Golz zu entsprechenden Forderungen einiger Historiker. Vielleicht weiter
  • 382 Leser

Abgeordnete bekommen mehr Geld

Die Diäten der Landtagsabgeordneten werden vermutlich im Juli erhöht. Seit 2007 gibt es dazu ein automatisiertes Verfahren: Das Statistische Landesamt teilt dem Landtagspräsidenten die Durchschnittswerte der Einkommensentwicklung mit, der Präsident legt auf dieser Grundlage die neuen Beträge fest. Um welchen Betrag die Diäten steigen werden, steht nach weiter
  • 299 Leser

Alle drei Babys waren lebensfähig

Bei zwei der drei toten Neugeborenen von Wenden im Sauerland sind Anzeichen von Gewalt festgestellt worden. In einem Fall habe es eine 'richtungweisende äußere Gewalteinwirkung' gegeben, die Ursache des Todes gewesen sein könnte, sagte Staatsanwalt Johannes Daheim gestern nach der Obduktion der Babys im nordrhein-westfälischen Olpe. Alle drei Kinder weiter
  • 352 Leser

Artenschwund in Deutschland nicht gestoppt

Trotz einiger Erfolge ist der Artenschwund in Deutschland nach Ansicht der Umweltstiftung WWF ungebremst. Seeadler, Kranich, Biber und Seehund seien zwar im Aufwind, und der Wolf sei zurückgekehrt. 'Diese erfreulichen Nachrichten dürfen aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Rote Liste immer länger wird', sagte Frank Barsch, Artenschutzexperte weiter
  • 408 Leser

Atomköfferchen in neuen Händen

Der neue russische Präsident Dmitri Medwedew hat den so genannten Atomkoffer zur potenziellen Startfreigabe von Atomraketen übernommen. Das von den Russen als 'Atomköfferchen' bezeichnete Machtutensil dient der Übertragung von chiffrierten Nachrichten. Sollten die Radarsysteme einen Angriff mit Atomraketen auf Russland registrieren, kann nur mit Hilfe weiter
  • 376 Leser

Auch Commerzbank gebeutelt

Gewinneinbruch, aber noch kein Verlust
Auch die Commerzbank ist im ersten Quartal weiter von der Finanzkrise gebeutelt worden. Die zweitgrößte deutsche Privatbank musste im Gegensatz zur Deutschen Bank zwar keinen Verlust verbuchen. Der Nettogewinn brach aber um 54 Prozent auf 280 Mio. EUR ein. Für Commerzbank-Chef Klaus-Peter Müller steht damit fest, dass es 2008 sehr schwer wird, den Gewinn weiter
  • 449 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 32. Spieltag ·1. FC Nürnberg MSV Duisburg 2:0 (2:0) Tore: 1:0 Charisteas (9.), 2:0 Pinola (32.). - Zuschauer: 44 300. ·Hamburger SV Werder Bremen0:1 (0:0) Tor: 0:1 Hugo Almeida (50.). - Gelb-Rot: Baumann (B./57.). - Rote Karte: Vranjes (B./90.) nach einer Tätlichkeit. - Z.: 57 000 (ausverk.). ·Leverkusen Hertha BSC 1:2 (0:1) Tore: weiter
  • 404 Leser

AUSSTELLUNG: Besuch in Lummerland

Zum 60-jährigen Bestehen der Augsburger Puppenkiste erinnert die Bühne mit einer Sonderausstellung an ihre größten Erfolge. Mehr als 400 Marionetten sind im Puppentheatermuseums 'die Kiste' in Originalkulissen zu sehen. Ein Höhepunkt ist die Modellbahnlandschaft 'Lummerland' aus 'Jim Knopf' (1976). Zu sehen sind Figuren wie Urmel, Schlupp und Bill Bo, weiter
  • 291 Leser

Autobahn: Zwei Arbeiter bei Unfall getötet

Bei einem Unfall an einer Baustelle der Autobahn 96 München-Lindau sind gestern zwei Bauarbeiter getötet worden. Polizeiangaben zufolge hatte an der Baustelle zwischen Windach und Schöffelding ein Lastwagen ein Absicherungsfahrzeug gerammt und die beiden Männer erfasst. Sie starben noch an der Unfallstelle. Zwei weitere Arbeiter erlitten einen Schock. weiter
  • 339 Leser

Bayern LB mit 770 Millionen Euro Verlust

Freistaat und Sparkassen sollen Garantien in Milliardenhöhe gewähren
Die Milliarden-Belastungen aus der internationalen Finanzkrise haben die Bayern LB zum Start ins Jahr tief in die roten Zahlen gedrückt. Vor Steuern verbuchte die Landesbank im ersten Quartal einen Verlust von 770 Mio. EUR. Ein Vergleich zum Vorjahr sei wegen der erstmaligen Einbeziehung der 2007 übernommenen Hypo Group Alpe Adria nur eingeschränkt weiter
  • 356 Leser

Birmas Regierung blockt Hilfe ab

Frankreich will UN-Sicherheitsrat einschalten
Die Zahl der Todesopfer des verheerenden Wirbelsturms 'Nargis' in Birma ist auf knapp 23 000 gestiegen, mehr als 50 000 Opfer werden befürchtet. Zehntausende Menschen werden noch vermisst. Auch die materielle Versorgung der Überlebenden ist inzwischen eine Katastrophe. Hungernde stürmten im verwüsteten Irrawaddy-Delta die wenigen geöffneten Läden. Die weiter
  • 220 Leser

BMW verkauft im April deutlich mehr Autos

Münchner trotzen auch der allgemeinen Flaute auf dem US-Markt
BMW hat im April deutlich mehr Autos verkauft als ein Jahr zuvor. Wie der Münchner Konzern mitteilte, wurden im vergangenen Monat 133 205 Fahrzeuge der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce an Kunden ausgeliefert und damit 12,5 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Allein in Deutschland steigerte der Autobauer seinen Absatz um 27,7 Prozent auf 30 638 Fahrzeuge. weiter
  • 393 Leser

Braune Gehilfen

Polizei darf Fotos Rechtsextremer nutzen
Die bayerischen Polizeibeamten dürfen auf der Jagd nach Verdächtigen auch Fotografien veröffentlichen, die von Rechtsextremen aufgenommen worden sind. Fotos seien ein 'bewährtes und allgemein anerkanntes Mittel der Strafverfolgung', sagte ein Vertreter des Innenministeriums gestern in München im Landtag. Welche Beweismittel als zulässig anerkannt würden weiter
  • 292 Leser

Brücke verfehlt: Sturz ins Bett der Isar

Der Fahrer eines Geländewagens hat gestern in der Münchner Innenstadt die Wittelsbacher Brücke über die Isar verfehlt und ist mit seinem Auto abgestürzt. 'Der Mann hatte Glück im Unglück', berichtete die Polizei. Er konnte nach dem Fünf-Meter-Absturz über den gemauerten Abhang zum Hochwasserbett des Flusses verletzt aus dem Wrack befreit werden. Von weiter
  • 472 Leser

Bündnis gegen neuen Fonds

Ärzte sammeln Protestunterschriften
Der geplante Gesundheitsfonds bringt für die gesetzlich Versicherten nur Nachteile. Das sagt ein Bündnis, das für Korrekturen an der Reform kämpft. weiter
  • 268 Leser

Debakel der digitalen Detektive

In London wimmelt es geraderzu von Videokameras. Doch dieses Überwachungsnetz trägt nur wenig zur Aufklärung von Verbrechen bei. weiter
  • 303 Leser

Der Berg ruft

An zwölf Festtagen feiert Erlangen von heute an die Bergkirchweih. Zur 'fünften Jahreszeit' werden eine Million Besucher erwartet. weiter
  • 265 Leser

Der elektronische Ritter

'Ben X': Ein Film über einen jungen Autisten, der in virtuelle Welten flieht
Ein autistischer Jugendlicher erprobt beim Computerspiel Strategien für den Alltag: Der belgische Film 'Ben X' vermittelt ungewohnte Einblicke in die seelische Not eines Menschen. weiter
  • 293 Leser

Der Meister jagt noch einen Bundesliga-Rekord

Bayern besiegen Bielefeld 2:0 - die wenigsten Gegentore in der Geschichte zum Ziel
München - Der Meister-Pflicht folgte die Kür: Bayern München hat nach dem feststehenden Titelgewinn sein vorletztes Heimspiel der Saison souverän, aber weitgehend glanzlos gegen Arminia Bielefeld 2:0 (1:0) gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Ottmar Hitzfeld hielt damit ihr Versprechen, in den ausstehenden Spielen nichts zu verschenken und leistete weiter
  • 325 Leser

Deutsche Telekom mit Einkaufsplänen

Auch andere Konzerne denken an Fusionen
Die Deutsche Telekom will den griechischen Marktführer OTE übernehmen. In der europäischen Telekommunikationsbranche grassiert das Fusionsfieber. weiter
  • 441 Leser

Deutscher Hybrid ist da

ZF Sachs startet die Produktion des spritsparenden Antriebs
Die Hybrid-Technologie kommt aus den Puschen: Bei ZF Sachs in Schweinfurt ist die europaweit erste Produktion angelaufen. Bis zu ein Drittel Treibstoff soll sich damit künftig sparen lassen. weiter
  • 494 Leser

Direktbank als zweites Standbein

Dresdner Bank will Privatkundengeschäft ausbauen
Nicht mit einer eigenen Direktbank, aber mit entsprechend einfachen und preisgünstigen Angeboten unter dem Namen Dresdner Bank Direct 24 reagiert die Allianz-Tochter auf den scharfen Wettbewerb bei Internetangeboten unter anderem bei Tagesgeldkonten. In den nächsten drei Jahren will die Dresdner Bank rund 500 000 neue Kunden gewinnen. Ebenso wichtig weiter
  • 477 Leser

Erfolg mit Kafkas Landarzt

Preisverleihung beim Trickfilmfestival in Stuttgart
Ein Streifen über einen Landarzt, der bei einem nächtlichen Patientenbesuch eine tödliche Wunde übersieht, hat den Hauptpreis beim 15. Internationalen Trickfilmfestival in Stuttgart gewonnen. Für 'Franz Kafka Inaka Isha' nach der Kafka-Erzählung 'Der Landarzt' erhielt der Japaner Koji Yamamura den goldenen 'Trickstar' und den mit 15 000 Euro dotierten weiter
  • 342 Leser

Existenzgründung und Betriebsnachfolge

Fünf Experten beantworten heute zwei Stunden lang Fragen der Leserinnen und Leser
'Gründerinnen und Gründer sorgen für Wachstum und Beschäftigung für sich und andere', sagt Bundeswirtschaftsminister Michael Glos. Um das Thema Existenzgründung und berufliche Selbstständigkeit geht es heute in der Telefonaktion der SÜDWEST PRESSE und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWI). Fünf Experten stehen zwei Stunden lang weiter
  • 285 Leser

Florian Busch bleibt, Punkte weg

Eishockey-WM: Deutschen wohl wegen Formfehler Sieg aberkannt
Florian Busch darf weiter bei der Eishockey-WM spielen. Dem deutschen Team droht trotzdem Ärger - wegen eines nicht spielberechtigten Akteurs. Ruhe kehrt in Kanada jedenfalls nicht ein. weiter
  • 316 Leser

Furcht vor der roten Gefahr

Formel 1: Handicaps für Silberpfeile beim WM-Lauf in Istanbul
'Nach drei Siegen in Folge ist Ferrari natürlich der Favorit. Das könnte für unser Team schwierig werden', sagt Mercedes-Sportchef Norbert Haug vor dem Großen Preis der Türkei am Sonntag in Istanbul. weiter
  • 315 Leser

Gemeinderat genehmigt Boss-Lagerhalle

Der Gemeinderat von Nürtingen (Kreis Esslingen) hat am Dienstagabend grünes Licht für den Bau einer riesigen Lagerhalle des Modekonzerns Hugo Boss gegeben. Scheitern könnte das Vorhaben allerdings noch an einem geplanten Bürgerbegehren. Wie ein Sprecher der Stadt gestern erklärte, haben bereits rund 2900 Menschen mit ihrer Unterschrift ein Bürgerbegehren weiter
  • 340 Leser

Harter Kampf um Rang zwei

Werder Bremen mit dem 1:0 in Hamburg fast sicher in Champions League
Mit Glück, Cleverness und Härte hat Werder Bremen beim Hamburger SV trotz zweier Platzverweise den zweiten Tabellenplatz zurückerobert. Das Fußball-Duell war nichts für zarte Gemüter. weiter
  • 302 Leser

Heidelberger Druck erwägt Stellenabbau

Starker Euro und schwaches US-Geschäft belasten weltgrößten Druckmaschinenhersteller
Der weltgrößte Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck will mit einem Sparprogramm und Personalabbau den Abwärtstrend stoppen. 'Wir befinden uns in einem schwierigen Marktumfeld und auch im laufenden Geschäftsjahr zeichnet sich keine Besserung ab', sagte Vorstandschef Bernhard Schreier. Bis zur Hauptversammlung am 18. Juli soll ein Maßnahmenbündel weiter
  • 392 Leser

Helmut Digel: Manches ist verlogen

Der Tübinger Sportsoziologe über Olympia, Tibet und die angekündigten Athleten-Proteste
In drei Monaten beginnen die Olympischen Spiele in Peking. Der Tübinger Sportsoziologe und -Funktionär Professor Helmut Digel verteidigt die Vergabe der Spiele nach China und versucht aufzuklären. weiter
  • 406 Leser

Immer dem Bass nach

Von Singen nach New York: Pascal Niggenkemper lebt mit dem Jazz
Der 29-jährige Pascal Niggenkemper hat den Jazz in Singen im Landkreis Konstanz kennen gelernt. Jetzt lebt er mit seinem Bass in New York und verdient sein Geld mit der Musik, die ihn 'glücklich macht'. weiter
  • 283 Leser

Impulse durch Quartalszahlen

Der Deutsche Aktienindex (Dax) legte gestern zu und schloss knapp unter der Marke von 7100 Punkten. Für Impulse sorgten zahlreiche Unternehmen mit Quartalsdaten, unter anderem Henkel. Bei Henkel hat sich die zunächst negative Einschätzung gewandelt und das Papier konnte kräftig beschleunigen. Der Konsumgüterkonzern musste zwar im abgelaufenen Quartal weiter
  • 412 Leser

In der SPD kocht die Kanzler-Frage hoch

Medienberichten zufolge haben Beck und Steinmeier sich insgeheim schon geeinigt
Wen wird die SPD als Kanzlerkandidat ins Rennen schicken? Diese Frage ist weiter ungeklärt, doch in der Gerüchteküche brodelt es. weiter
  • 339 Leser

In Hollywood wächst die Angst vor einem neuen Streik

Verhandlung zwischen Filmstudios und Schauspielergewerkschaft sind geplatzt
Nur wenige Monate nach dem dramatischen Streik der Drehbuchautoren in Hollywood wächst in der Traumfabrik die Angst vor einem neuen Arbeitskampf. Jetzt platzten die Verhandlungen zwischen der US-Schauspielergewerkschaft SAG und den großen Filmstudios. Trotz dreiwöchiger intensiver Gespräche konnten sich beide Seiten nicht auf einen neuen Tarifvertrag weiter
  • 303 Leser

In Polen günstig urlauben

Frankreich hat die höchsten Reisenebenkosten
In Polen können Urlauber am günstigsten leben: Unter den zehn beliebtesten Reiseländern der Deutschen biete es die niedrigsten Reisenebenkosten, teilt der ADAC mit. Der Verband hat den Preis für eine Kombination aus 48 Artikeln in 50 Badeorten ermittelt. In Polen habe der gemischte Warenkorb 261 Euro gekostet, in Frankreich 401 Euro. Frankreich sei weiter
  • 329 Leser

Junge Musiker auf der Blumeninsel

Mit jungen, unbekannten Leuten sei ja für einen Konzertveranstalter 'kein Blumentopf' zu gewinnen' - heißt es. Aber so gnadenlos läuft eben der Klassik-Betrieb. Und wer bietet den Talenten die Chance, ihr Potenzial zu entfalten? Nun, jetzt kommt die Blumeninsel ins Spiel: Das nun schon seit zehn Jahren bestehende Europäische Kulturforum Mainau (EKFM) weiter
  • 335 Leser

Kanadier gewinnen das Bruder-Duell bei der Eishockey-WM

Torjäger Dany Heatley sichert 47 Sekunden vor Schluss den Prestige-Erfolg
9200 Kanadier brachten das ausverkaufte Halifax Metro Centre erstmals bei der Eishockey-WM ins Wanken und sangen nach dem Sieg über Erzrivale USA aus voller Brust ihre Nationalhymne. 'Das war ein sehr, sehr hochklassiges Playoff-Spiel - wie das letzte Spiel einer Serie. Das habe ich eine Weile nicht erlebt', schwärmte Kanadas Trainer Ken Hitchcock nach weiter
  • 313 Leser

Kandidatur für Obama zum Greifen nahe

Der Vorwahlkampf der Demokraten in den USA wird immer dramatischer. Mit einem klaren Sieg im bevölkerungsreichen US-Bundesstaat North Carolina hat Senator Barack Obama seine Chancen auf die Präsidentschaftskandidatur ausgebaut. Dagegen konnte seine Konkurrentin Hillary Clinton in einer Zitterpartie in Indiana nur einen hauchdünnen Erfolg verzeichnen. weiter
  • 235 Leser

Kein Schaden durch Fahnder

Rekordergebnis für Würth-Gruppe - Starkes Wachstum in Deutschland
Nach einem erneuten Rekordjahr zeichnet sich bei Würth ein langsameres Wachstum ab. Das Ermittlungsverfahren wegen Verdachts der Steuerhinterziehung beeinflusst die Geschäfte allerdings nicht. weiter
  • 435 Leser

Kein Schmerzensgeld für Heike Makatsch

Paparazzi-Fotos verletzen nicht den Kernbereich der Persönlichkeitsrechte
Im Schmerzensgeldprozess um Paparazzi-Fotos hat die Schauspielerin Heike Makatsch vor dem Münchner Landgericht eine Niederlage erlitten. weiter
  • 493 Leser

Keine Sperre für Florian Busch

Eishockey-WM: Deutsche behalten trotz Formfehler Punkte
Florian Busch darf weiter bei der Eishockey-WM spielen. Dann drohte dem deutschen Team weiterer Ärger - wegen eines nicht spielberechtigten Akteurs. Doch der Weltverband war milde gestimmt. weiter
  • 333 Leser

Keine Visa für Reporter

Das Militärregime in Birma verweigert Journalisten die Einreise. Verschiedene Visa-Anfragen von Medienvertretern, die über die Auswirkungen des Wirbelsturms 'Nagris' berichten wollten, sind nicht beantwortet worden. Davon betroffen ist auch die ARD. epd weiter
  • 416 Leser

Kinder in tödlicher Gefahr

In Birma schießen die Lebensmittelpreise nach oben - Noch viele Vermisste nach Wirbelsturm
Nach dem verheerendem Wirbelsturm 'Nargis' in Birma sind die Lebensmittelpreise in die Höhe geschossen. Laut Unicef sind vor allem Kinder besonderen Gesundheitsgefahren im Katastrophengebiet ausgesetzt. weiter
  • 305 Leser

KOMMENTAR · AWACS: Verfassungsbruch - offenen Auges

Im Jahre 2003 hat die rot-grüne Regierung das Grundgesetz gebrochen. Das hat das Bundesverfassungsgericht festgestellt. Es war keine 'Bündnisroutine', dass deutsche Soldaten in Aufklärungs- und Feuerleitflugzeugen (Awacs) während des Irak-Krieges über der Türkei kreisten. Zwar hat Rot-Grün mit der Entsendung nicht das Versprechen gebrochen, sich nicht weiter
  • 283 Leser

KOMMENTAR · US-WAHL: Hillary Clinton muss aufgeben

Eine Niederlage eingestehen zu müssen ist noch schwerer, wenn sie knapp ist und man als Favorit ins Rennen gegangen ist. Kommen dann noch der unbändige politische Ehrgeiz und der unerschütterliche Kampfgeist der Clintons hinzu, dann ist an Kapitulation eigentlich nicht zu denken. Dass sie nach der Niederlage in North Carolina uneinholbar hinter Barack weiter
  • 276 Leser

KOMMENTAR: Arbeitsplätze sind sicher

Sicher: Teile eines multinationalen Konzerns in einer von weltweit nur zwei Herstellern geprägten Branche zu verkaufen, ist gewiss ein ganz schwieriger Prozess - zu viele Interessen sind dabei unter einen Hut zu bringen. Dennoch wirft der Abbruch der Verkaufsverhandlungen für die französischen Werke jetzt die Frage auf, ob das Management mit seinem weiter
  • 421 Leser

KOMMENTAR: Logische Folge der Ignoranz

Gewiss, es war eine Dummheit, die sich Eishockey-Spieler Florian Busch im März geleistet hat. Aber Dummheit schützt bekanntlich vor Strafe nicht. Ein verweigerter Doping-Test ist gleichbedeutend mit einem positiven Ergebnis. So steht es im Anti-Doping-Regelwerk. Das sollte inzwischen jeder wissen, besonders einer, der mit seinem Sport sein Geld verdient. weiter
  • 318 Leser

KSC geht mit Mini-Kader in neue Saison

Fußball-Bundesligist Karlsruher SC wird mit einem nur 21-köpfigen Kader und einem Etat von 17 Millionen Euro in die neue Saison gehen. Manager Rolf Dohmen betätigte nach dem 1:1 gegen Energie Cottbus, dass der erfolgreiche Aufsteiger sein Budget im Vergleich zu diesem Spieljahr um drei Millionen aufstocken werde. 'Wir wollen die Summe, die wir durch weiter
  • 368 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Diäten steigen München. Die Diäten der Landtagsabgeordneten steigen zum 1. Juli um 2,7 Prozent auf 6416 Euro im Monat. Außerdem wird die Aufwandsentschädigung, die die Kosten der Abgeordneten decken soll, um zwei Prozent auf 3009 Euro angehoben. Dies teilte das Landtagsamt gestern in München mit. Die bayerischen Abgeordneten haben die Gehaltserhöhung weiter
  • 276 Leser

Lamas grasen auf ...

...der Wiese eines Lamahofes bei Kleinkemnat bei Kaufbeuren im Abendlicht. Eine stabile Hochdruckwetterlage beschert derzeit Bayern Sonnenschein und Temperaturen bis zu 20 Grad. weiter
  • 402 Leser

LAND UND LEUTE

Schrott vor Gericht Upfingen. Auch Schrott darf man nicht ungefragt mitnehmen: Das mussten die Feuerwehrmänner des St. Johanner Teilortes Upfingen (Kreis Reutlingen) vor Gericht lernen. Genau dies hatten sie bei einer Schrottsammlung nämlich getan, weshalb die Besitzerin der maroden Landmaschinen Anzeige erstattet hat. Allerdings saß nicht die Feuerwehr, weiter
  • 412 Leser

LEITARTIKEL · STEUERSENKUNGEN: Streit ist absehbar

Steuerzahler, freut Euch: Die Steuern werden gesenkt. Zwar leider nicht schon heute, aber nach der Bundestagswahl 2009. Das versprechen inzwischen fast alle Parteien. Die FDP andauernd, aber die ist seit einem Jahrzehnt nicht mehr in der Regierung. Die CSU heftet sich jetzt an die Fahnen, das Thema erfunden zu haben. Das konnte SPD-Chef Kurt Beck nicht weiter
  • 253 Leser

Leute im Blick

Gerhard Meir Der Münchner Starfriseur Gerhard Meir (52) und sein Partner sowie Kollege Peter Safarik (39) haben offiziell den Bund fürs Leben geschlossen. 'Jawohl, wir haben bereits 2007 unsere Lebenspartnerschaft von einem Notar beurkunden lassen', bestätigte Meir einen Bericht der 'Bunte'. Eine standesamtliche Heirat zwischen Homosexuellen ist in weiter
  • 328 Leser

Leverkusen findet keinen Ausstieg aus der Talfahrt

Skibbe-Team unterliegt 1:2 gegen Hertha BSC Berlin
Bayer Leverkusen hat seine rasante Talfahrt in der Fußball-Bundesliga fortgesetzt und scheint auf der Zielgeraden alle Europa-Cup-Träume zu verspielen. Die Werkself kassierte nach einer schwachen Vorstellung eine 1:2 (0:1)-Heimniederlage gegen Hertha BSC Berlin und muss zwei Spiele vor Saisonende als Tabellensechster sogar um den Einzug in den UI-Cup weiter
  • 343 Leser

Magath träumt noch von Europa

Wolfsburg besiegt Frankfurt 3:2
Eintracht Frankfurt hat nach dem sechsten sieglosen Spiel in Serie die letzte Chance auf das Erreichen des UI-Cups verspielt, der VfL Wolfsburg darf dagegen weiter auf einen Platz im internationalen Wettbewerb hoffen. Dank eines 3:2 (2:1)-Erfolges bei den Hessen liegt das Team von Trainer Felix Magath zwei Spieltage vor Saisonschluss mit 48 Punkten weiter
  • 332 Leser

Ministerin kritisiert die Behörden

Justizministerin Maria Berger hat erstmals offen Kritik an den Behörden der Bezirksstadt Amstetten geübt. Diese hätten Josef Fritzl stärker überprüfen müssen, als er in den 90er Jahren Adoptions- und Pflegeanträge für drei der von ihm gezeugten Kinder stellte. Fritzl gab diese als Findelkinder aus, die seine verschwundene Tochter Elisabeth vor seiner weiter
  • 314 Leser

Mitsprache eingeschränkt

Uni-Juristen scheitern mit Popularklage
Die juristischen Fakultäten sind mit einer Popularklage gegen das neue Hochschulgesetz gescheitert. Wissenschaftsminister Goppel begrüßt das Urteil. weiter
  • 298 Leser

MITTWOCH-LOTTO

19. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 16 24 30 31 36 49 Zusatzzahl46 Superzahl9 SPIEL 77 9 0 8 4 5 3 5 SUPER 6 4 4 9 5 7 5 ohne Gewähr weiter
  • 649 Leser

NA SOWAS . . .

Das Klingeln eines gestohlenen Handys hat einen Handtaschendieb am Bahnhof in Osnabrück (Niedersachsen) überführt. Der 47-Jährige hatte die Tasche einer Frau in seinen Koffer gesteckt. Als diese das Verschwinden bemerkte, stritt er ab, etwas zu wissen. Die Frau glaubte ihm nicht. Sie rief die Polizei und wählte mit dem Handy ihres Freundes die eigene weiter
  • 328 Leser

Neun Jahre Haft wegen dreifachen Totschlags

Mutter hatte drei Babys mit Plastiktüten erstickt - Kinder stammten von verschiedenen Vätern
Eine Mutter, die drei neugeborene Babys in Plastiktüten gesteckt und damit erstickt hat, ist zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Erfurt (Thüringen) entschied gestern zum Ende des nichtöffentlichen Prozesses auf dreifachen Totschlag. Die 3. Strafkammer sei überzeugt, dass die Kinder nach ihrer Geburt gelebt haben und von der heute weiter
  • 352 Leser

Niemand will Airbus-Werke

Auch für Laupheim ist noch kein Käufer gefunden
Airbus hat sich immer noch nicht auf einen bevorzugten Verhandlungspartner für das Laupheimer Werk festgelegt. Die Verkaufsverhandlungen für französische Werke sind vorerst gescheitert. weiter
  • 461 Leser

NOTIZEN

Amoklauf angekündigt An einer Schule im nordrhein-westfälischen Münster hat ein Unbekannter für den gestrigen Mittwoch mit einem Amoklauf gedroht. In den Gebäuden des Schulzentrums Kinderhaus wurden vorsorglich Beamte positioniert. Die angesetzten Prüfungen der zehnten Klassen wurden von dem Schulkomplex an einen anderen Ort verlegt. Der Amoklauf war weiter
  • 295 Leser

NOTIZEN

Hinrichtung in den USA Zum ersten Mal seit mehr als sieben Monaten ist in den USA wieder ein Häftling hingerichtet worden. Ein verurteilter Mörder wurde im US-Bundesstaat Georgia mit einer Giftspritze exekutiert. Der Oberste Gerichtshof in Washington hatte erst vor drei Wochen den Einsatz der Todesspritze für verfassungsgemäß erklärt. Nach dem Urteil weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN

Keine versuchte Tötung Fußball: Vier Tage nach dem Angriff auf einen Ordner von Arminia Bielefeld sind Staatsanwaltschaft und Polizei Bielefeld zu dem Ergebnis gekommen, dass kein versuchtes Tötungsdelikt anzunehmen ist. Die Polizei hat allerdings ein Strafverfahren wegen Landfriedensbruchs, gefährlicher Körperverletzung und Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz weiter
  • 288 Leser

NOTIZEN

Tödlicher Arbeitsunfall Rastatt. Ein 44-jähriger Arbeiter ist gestern bei einem Betriebsunfall in einer Firma in Rastatt ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben wurde der Mann von einem Betonsockel erschlagen, der aus noch ungeklärter Ursache umgestürzt war. Leiche im Brandschutt Stuttgart. Grausiger Fund in Stuttgart: In einem ausgebrannten Gartenhaus weiter
  • 254 Leser

NOTIZEN

Erneut weniger Aufträge Die Auftragseingänge in der deutschen Industrie sind im März im vierten Monat in Folge gesunken. Real lag das Minus gegenüber dem Vormonat März bei 0,6 Prozent, teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit. Im Inland gab es 0,9 Prozent weniger Bestellungen, die Auslandsorder gab um 0,4 Prozent nach. Öl: Experten skeptisch Der weiter
  • 435 Leser

Nur ein kleines Plus am Bau

Das deutsche Baugewerbe rechnet trotz düsterer Aussichten im Wohnungsbau mit einem kleinen Umsatzplus in diesem Jahr. Unter dem Strich dürfte ein Zuwachs von etwa einem Prozent auf knapp 82 Mrd. EUR erreichbar sein, wie der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) mitteilte. Dabei könnten der Wirtschaftsbau mit 5,1 Prozent Umsatzplus und der öffentliche weiter
  • 415 Leser

Nürnberg schnuppert am Klassenerhalt

Totgesagte leben länger: Mit einer souveränen Vorstellung im Abstiegs-Endspiel gegen den MSV Duisburg hat sich der 1. FC Nürnberg wieder bis auf einen Punkt an das rettende Ufer herangekämpft. Durch Tore von Angelos Charisteas (9.) und Javier Pinola (32.) gewann der 'Club' vor 44 300 Zuschauern mit 2:0 (2:0) und verdrängte die 'Zebras' von Platz 16 weiter
  • 281 Leser

Ole von Beust wiedergewählt

Hamburg erstes Bundesland mit schwarz-grüner Regierung
Ole von Beust (CDU) ist mit den Stimmen der Koalition aus CDU und Grün-Alternativer Liste (GAL) wieder zum Ersten Bürgermeister gewählt worden. Er bekam in der geheimen Wahl 69 Stimmen, 52 Abgeordnete in der Hamburger Bürgerschaft votierten gegen ihn. CDU und GAL haben zusammen 68 Sitze, somit hat zumindest ein Parlamentarier der Opposition für Beust weiter
  • 326 Leser

Olympia so gut wie ausverkauft

Die Olympia-Tickets für Peking sind 93 Tage vor der Eröffnungsfeier so gut wie ausverkauft. Die für Chinesen und in China lebenden Ausländer vorgesehenen 5,25 Millionen Eintrittskarten sind fast komplett vergriffen. Die 1,38 Millionen Tickets der dritten Verkaufsphase waren drei Tage nach dem Verkaufsstart abgesetzt. sid weiter
  • 335 Leser

Ordnungsstrafe gegen Stadtrat in Rottenburg

Der Gemeinderat der Stadt Rottenburg (Kreis Tübingen) hat gegen Stadtrat Albert Bodenmiller ein Ordnungsgeld in Höhe von 1000 Euro verhängt. Der Grund ist ein Verstoß gegen die Verschwiegenheitspflicht. In nichtöffentlicher Sitzung hatte Bodenmiller, zugleich Ortsvorsteher von Bad Niedernau, den Preis erfahren, den die Stadt mit dem Mineralwasserunternehmen weiter
  • 343 Leser

Pfingstferien werden vorverlegt

Grund sind die Europa- und Kommunalwahlen im Juni 2009
In Baden-Württemberg ist die Vorverlegung der Pfingstferien um eine Woche im kommenden Jahr mit Rücksicht auf die Europawahl beschlossene Sache. Das CDU/FDP-Landeskabinett entschied jetzt, dass die Ferien vom 25. Mai bis 6. Juni dauern, wie das Kultusministerium in Stuttgart mitteilte. Am 7. Juni 2009 wird voraussichtlich das Europaparlament gewählt. weiter
  • 302 Leser

PRESSESTIMMEN: Ein Abgrund von Unmoral

DIE ERHÖHUNG DER ABGEORDNETEN-DIÄTEN STÖßT IN DEN MEDIEN ÜBERWIEGEND AUF KRITIK:
: Selbst wenn der Vergleich der Abgeordneten mit den Bundesrichtern angemessen wäre: Warum genehmigen sie sich dann noch eine steuerfreie Pauschale von 3782 Euro monatlich, die kein Mensch prüft? Und dass Parlamentarier bereits nach einem Jahr segensreichen Wirkens im Bundestag Pensionsansprüche erwerben, dass sie nach zwei Legislaturperioden eine Altersversorgung weiter
  • 244 Leser

Rech verteidigt sich

'Nur' drei Beamte in Libyen-Affäre verstrickt
In die Libyen-Affäre sind neben den drei bereits bekannten Polizisten offenbar keine weiteren Beamten aus Baden-Württemberg involviert. Das habe eine Befragung von aktiven wie ehemaligen Polizeibeamten beim Sondereinsatzkommando (SEK) und bei den Mobilen Einsatzkommandos (MEK) ergeben, erklärte Innenminister Heribert Rech (CDU) gestern vor dem Innenausschuss weiter
  • 289 Leser

Riccardo Muti: Chefdirigent in Chicago

Der Italiener Ricardo Muti (66) wird neuer Chefdirigent des Chicago Symphony Orchestra. Der Vertrag beginnt 2010/11 und läuft über fünf Jahre. Der gebürtige Neapolitaner folgt damit Daniel Barenboim, der den Posten des Chefdirigenten 2006 abgegeben hatte. Muti, der zurzeit in Salzburg für die Pfingstfestspiele probt, sagte zu seiner 'einstimmig' beschlossenen weiter
  • 382 Leser

Richter stärken Bundestag

Auslandseinsätze der Bundeswehr nur mit Genehmigung des Parlaments
Die rot-grüne Bundesregierung hat beim Einsatz von Nato-Aufklärungsflugzeugen 2003 in der Türkei verfassungswidrig das Parlament übergangen. weiter
  • 330 Leser

Ringen um die Macht beim Tui-Konzern

Bei der Hauptversammlung des Tui-Konzerns haben sich Großaktionär John Fredriksen und die Konzernführung ein hartes Ringen um die Macht geliefert. weiter
  • 388 Leser

Schon früh am Ziel

5:0 gegen Belgien bringt das EM-Ticket
Titelverteidiger Deutschland hat sich in souveräner Manier für die 10. Fußball-Europameisterschaft der Frauen in Finnland qualifiziert. Mit einem deutlichen 5:0 (1:0)-Erfolg in Belgien sicherten sich die Weltmeisterinnen vorzeitig und als erste Mannschaft die Teilnahme an der Endrunde vom 23. August bis 10. September 2009. Mit 18 Punkten und 26:1 Toren weiter
  • 269 Leser

Schäuble verbietet Vereine von Holocaust-Leugnern

Organisationen als 'Gefahr für den Rechtsstaat' bezeichnet
Die Bundesregierung hat zwei rechtsextreme Vereine verboten, die immer wieder den Völkermord der Nazis an Juden in Frage gestellt haben. Innenminister Wolfgang Schäuble (CDU) untersagte dem Collegium Humanum aus dem nordrhein-westfälischen Vlotho und dem 'Verein zur Rehabilitierung der wegen Bestreitens des Holocaust Verfolgten' jegliche weitere Tätigkeit. weiter
  • 345 Leser

Sparsame Hausgeräte wenig gefragt

Die sparsamen Modelle des Hausgeräteherstellers BSH sind nur wenig gefragt. Trotzdem hat der Konzern bei Umsatz und Gewinn Rekorde erzielt. weiter
  • 396 Leser

Spiegel des Wandels

Datenbasis zum Bevölkerungsrückgang in den Gemeinden
Kommunen sollen den demographischen Wandel gestalten können: Ab sofort lassen sich landesweit Basisdaten jeder Gemeinde im Internet abrufen. weiter
  • 283 Leser

Staatsgalerie erwirbt Drucke von Beckmann

Die Stuttgarter Staatsgalerie hat ihre Sammlung von Werken des deutschen Malers und Grafikers Max Beckmann um mehrere bedeutende Drucke erweitert. Der Galerieverein erwarb vier Sätze der von Beckmann (1884-1950) im Amsterdamer Exil geschaffenen Lithographienfolge 'Apokalypse'. Darunter befinden sich 27 vom Künstler handkolorierte Probedrucke. Beckmann weiter
  • 303 Leser

Stabwechsel in Moskau

Neuer Präsident Medwedew vereidigt - Putin bleibt mächtig
Russland hat einen neuen Präsidenten. Dmitri Medwedew übernahm die Amtsgeschäfte. Seinen Vorgänger Wladimir Putin schlug er als Premier vor. In dieser Funktion will Putin auch künftig mitbestimmen. weiter
  • 266 Leser

Würth in Zahlen

In Mio. Euro 2007 2006 Umsatz 8489 7748 Investitionen479 425 Cash-Flow 745 605 Betriebsergebnis 640 515 Jahresüberschuss 419 307 Bilanzsumme 5680 5083 Eigenkapital 2402 2278 Mitarbeiter 63 699 54 906 davon Innendienst 33 049 25 886 weiter
  • 491 Leser

Über Pflanzenschutz die Ernten steigern

Industrieverband Agrar warnt vor neuen EU-Auflagen
Getreide ist zum weltweit gefragten Gut geworden. Davon profitiert die Landwirtschaft über gestiegene Preise. Aber auch die Hersteller von Dünger und Pflanzenschutz. Ihre Sorge gilt neuen EU-Auflagen. weiter
  • 463 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Alno in Dauerkrise Der krisengeschüttelte Küchenmöbelhersteller Alno steckt tief in der Verlustzone. Das Ergebnis vor Steuern brach im Vergleich zu 2006 um 44 Mio. EUR auf minus 61 Mio. EUR. Der Umsatz schrumpfte um 2,2 Prozent auf 602 Mio. EUR. Restrukturierungskosten von 32,5 Mio. EUR hätten das Ergebnis belastet, sagte Alno-Chef Georg Kellinghusen. weiter
  • 453 Leser

Zurück bleibt die Ungewissheit

Zweifel an These zu den Ursachen des Fischsterbens am Federsee
Der Erklärungsversuch der Experten für das Fischsterben am Federsee überzeugt viele nicht. 'Es gab keinen Sauerstoffmangel', sagt Biologe Jost Einstein. weiter
  • 357 Leser

Zurück im Oberhaus: Borussia jubelt

Um 19.18 Uhr kannte der Jubel im Borussia-Park keine Grenzen mehr: Über 41 000 Fans von Borussia Mönchengladbach feierten begeistert den vorzeitigen und dritten Aufstieg ihres Clubs in die Fußball-Bundesliga. Am Spielfeldrand gab es die ersten Bierduschen, die Gladbacher Spieler trugen T-Shirts mit der Aufschrift 'Wieder zu Hause' und bejubelten mit weiter
  • 344 Leser

Leserbeiträge (8)

Sollten Elstern bejagt werden?

Zur Disksussion um den Kormoran:Sehr geehrter Herr Bretzger, als Dipl.Ing.Landespflege/Landschaftsökologie kann ich den Ausführungen von Herrn Fichtner voll und ganz zustimmen („Der Kormoran ist kein seltener Vogel; zumindest seine Vermehrung muss gestoppt werden.“)Wie sehen Sie als Vogelkenner denn die „Elster-Problematik“? weiter
  • 3
  • 610 Leser

Volksvertreter und Zitronenfalter

Zum Thema „Schulden der Öffentlichen Hand“: Im Jahr 2005 waren in Baden Württemberg 89 (von 1111) Gemeinden absolut schuldenfrei. Dafür allergrößte Hochachtung den Verantwortlichen!Aber ist das eigentlich wesentlich, wenn auf der anderen Seite am Ende dieses Jahres eine Verschuldung der Gemeinden, Länder und des Bundes in Höhe von sage und weiter
  • 5
  • 685 Leser

Sanierung ohne Vollsperung geht

Zur halbjährigen Komplettsperrung der Remsbahn:Es ist leider kein Aprilscherz, was die Bahn AG der Bevölkerung Ostwürttembergs zumuten will, nämlich die vollständige Sperrung der Remsbahn von Aalen Richtung Stuttgart für ein halbes Jahr. Und man macht der ganzen Region weis, es ginge nicht anders.Aber es ginge anders, wenn man nur wollte. Tatsache ist weiter
  • 4
  • 789 Leser

Wer hat einen Schaden gespürt?

Zur Eishalle Aalen, die über 5,6 Millionen Euro kosten soll:Da wird über Jahre darüber diskutiert, ob und zu welchem Preis den Kindern in den Schulen ein gutes Mittagessen gewährt werden kann – auf dem Hintergrund, dass wir auch in Aalen sicher Kinder haben, die unter der Armutsgrenze leben müssen.Wenn es aber um Exklusiv-Sport geht (Schlittschuhlaufen weiter
  • 4
  • 709 Leser

Rentner haben es nicht verschlafen

Zum Begriff „Rentnerdemokratie“ und den Äußerungen von Ex-Bundespräsident Roman Herzog:Wenn Herr Herzog meint, es gebe vielleicht in naher Zukunft eine Rentnerdemokratie, dann sollte er doch bedenken, wer die Demokratie in der Bundesrepublik Deutschland beeinflusst. Es sind doch nicht die Rentner, sondern die Firmen durch ihre Lobbyisten weiter
  • 3
  • 525 Leser

Nur Teilwissen vermittelt

Zum Artikel „Tanz mit Atomen“:Da lese ich „aus den Lautsprechern perlen beruhigende Klänge, die uns gedanklich in die Tiefe der Meere führen“. Klänge lassen Bilder entstehen und zusätzlich führen wir Asanas aus...so ganz weit weg in der Tiefe des Meeres vielleicht sogar träumend. Wo ist die Präsenz, der Sinn weshalb Yoga für weiter
  • 665 Leser

Was erlauben Herzog?

Auch ein Altbundespräsident,ist er schon in seiner Rent’,geistig nicht gut erhalten,sollte dann die Gosche halten.Selbst hat er ja mehrere Renten,die Taschen voll vom Knie bis zu den Lenden,Dabei hat er nie was eingezahlt,für ihn zahlte ja Vater Staat.Staatsempfänge, Ministeressen,da hat er sich durchgefressen.Sein Haushaltsgeld konnte er sich weiter
  • 4
  • 641 Leser

„Adam wäre ohne Bier und Auto“

Es ist an der Zeit Klarheit zu schaffen, dass ohne die flexible Hirntätigkeit von Eva Adam immer noch untätig im Garten Eden herumsitzen würde, ohne Auto, Bier und so weiter und jeglichen Fortschritts unfähig. Denn Adam, wäre nie auf den Gedanken gekommen, den Weg zur Erkenntnis zu suchen.Wenn nun der Mann, Eva in die Rangordnung der Wurst stellt, ist weiter
  • 5
  • 1155 Leser