Artikel-Übersicht vom Freitag, 09. Mai 2008

anzeigen

Regional (82)

Schlanke Variante der Eishalle?

Eishalle und kein Ende: Erneut diskutierten die Räte stundenlang. Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler betonte: „Die Kostenreduzierung ist nur durchsetzbar, wenn wir bereit sind, von den im November beschlossenen Grundsätzen abzurücken und alle Alternativen durchzurechnen.“ weiter

Keine Verletzten bei Wohnungsbrand

Am Donnerstagabend gegen 17.30 Uhr hat es in der Beethovenstraße in Gmünd gebrannt. Brandursache war ein technischer Defekt an einer Waschmaschine in einer Wohnung im ersten Stock. Die Gmünder Floriansjünger rückten aus und löschten das Feuer rasch wieder. Personen wurden nicht verletzt und es entstand nur geringer Sachschaden. (Foto: Tom) weiter
  • 230 Leser

Weg frei für Schulbau

Bebauungsplan für Mutlanger Gymnasium beschlossen
Im Eiltempo zogen die Mutlanger Gemeinderäte gestern ihre Sitzung durch. Einziger Tagesordnungspunkt: Satzungsbeschluss „Wohnpark Mutlanger Heide Teil 3 (Gymnasium)“. Durch sein positives Votum ebnete der Rat den Weg fürs Gymnasium. weiter

Ökologie im Blick

Spraitbach beschließt 7,46-Millionen-Euro-Etat
Rund 470 000 Euro kann Spraitbach ausgeben, ohne dafür einen Kredit aufnehmen zu müssen. Doch trotz dieser hohen Nettoinvestitionsrate, bleibt der Gemeinderat auf Sparkurs. Größter Ausgabeposten für 2008: die Sanierung der Kläranlage. weiter

Für Erhalt der Vielfalt

Artenschutzwoche im Ostalbkreis vom 12. bis 22. Juni
Der Arbeitskreis Naturschutz Ostwürttemberg (ANO) führt in diesem Jahr in der Zeit vom 12. bis 22. Juni wieder eine Artenschutzwoche im Ostalbkreis durch. weiter

Stadträte verlangen Entschuldigung von Vorsitzendem

Ärger wegen Äußerungen von Thomas Lux bei der Hauptversammlung der Gartenfreunde
Heubach Stadtrat Fritz Krauß (BL) verlangte in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates eine Entschuldigung von Seiten des Vorsitzenden des Ortsvereins der Gartenfreunde Heubach, Thomas Lux. Krauß verwahrte sich entschieden gegen die „persönlichen Beleidigungen“, die in zwei Presseartikeln in den Tageszeitungen sowie im Amtsblatt gegen ihn weiter

Trotz Verbots überholt

Mögglingen/Heubach Am Mittwoch gegen 11 Uhr befuhr ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug die Landesstraße von Heubach in Richtung Mögglingen. Auf Höhe einer Tankstelle wollte er nach links auf das Tankstellengelände einzufahren. Eine nachfolgende Autofahrerin setzte trotz Überholverbots zum Überholen an. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden von etwa weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Familiengottesdienst Das evangelische Gemeindezentrum Rehnenhof lädt am Sonntag, 11. Mai, um 10 Uhr zum Familiengottesdienst in die Martin-Luther-Kirche ein. Anschließend kochen Jugendliche vom „Jugendraum“ insbesondere für Mütter mit ihren Familien. weiter
  • 624 Leser
Kurz und Bündig
Schwäbischer Gottesdienst In die evangelische Kirche in Großdeinbach lädt Pfarrer Stephan Schwarz am Pfingstsonntag, 11. Mai, um 9.15 Uhr zu einer schwäbischen Predigt. Das Thema des Gottesdienstes über das Pfingstwunder lautet „Hen dia en Balla?“ weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Gefangenenzeitung Am Pfingstsonntag, 11. Mai, wird am Gmünder Johannisplatz die erste Ausgabe 2008 der „weis(s)en Frau“, die Gefangenenzeitung aus Gotteszell, verkauft. weiter
  • 1399 Leser
Kurz und Bündig
Ökumenischer Gottesdienst In Großdeinbach findet im Rahmen der „Glaubenswege“ am Pfingstmontag, 12. Mai, um 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst im Grünen statt, der in der Ortsmitte an der ehemaligen Deinbacher Kirche gefeiert wird. Bei schlechtem Wetter wird der Gottesdienst in die evangelische Kirche verlegt. Das Thema des Gottesdienstes weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Straßensperrung Die Vordere Schmiedgasse wird am Dienstag, 13. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 16. Mai, für den gesamten Verkehr wegen Sanierungsarbeiten gesperrt. Aufgrund dieser Bauarbeiten werden für den Busverkehr im Bereich der Fischergasse Ersatzhaltestellen angelegt. weiter
  • 229 Leser
Schaufenster
„Hilletje Jans“Nach der mit großem Beifall aufgenommenen Premiere spielen die Jugendlichen der Beschäftigungsoffensive im Ostalbkreis aus dem Projekt „Zukunft2013“ unter der Regie von Udo Schoen am Samstag, 10. Mai, 18 Uhr, und am Sonntag, 17 Uhr, im Zirkuszelt an der Hopfenstraße 65 in Aalen wieder „Das besondere Leben weiter
  • 185 Leser

Heubacher Altstadtrat zu Gast in der Brauerei

Der „Heubacher Altstadtrat“ wurde Ende 1994 von Willi Beisswanger ins Leben gerufen. Seitdem treffen sich die ehemaligen Heubacher Stadträte in regelmäßigen Abständen, um den Kontakt aufrecht zu halten, und um auf die alten Zeiten anstoßen zu können. Dieses Anstoßen fand jüngst in einer besonderen, dazu passenden Umgebung statt. Die „Altehrwürdigen“ weiter
  • 119 Leser
Kurz und Bündig
Frauenerkrankung „Frauen erkranken anders“. Diese These vertritt die Vorsitzende des deutschen Ärztinnenbundes, Christine Hidas, am Freitag, 16. Mai, ab 20 Uhr im Stadtgarten. Ihr Vortrag ist der Auftakt des zweiten Weleda-Heilpraktikerkongresses. Hidas führt aus, dass die Erkrankung und Therapie der Frau von vielen Fakoren abhängt: von weiter
Kurz und Bündig
VHS geschlossen Die Gmünder VHS schließt das VHS-Haus am Münsterplatz während der Pfingstferien von Samstag, 10. Mai, bis einschließlich Sonntag, 25. Mai. Anmeldungen zu Seminaren und Kursen sind jederzeit möglich: per Fax unter 07171/92515-27, über die Homepage der VHS und per E-mail anmelden@gmuender-vhs.de. Ab Montag, 26. Mai, ist das VHS-Haus und weiter
Kurz und Bündig
Blinden-Treffen Beim nächsten Treffen der Bezirksgruppe Ostalb des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Ost-Baden-Württemberg am Dienstag, 13. Mai, ab 14 Uhr im Speisesaal des Blindenheims werden Lesegeräte und Vorlesesysteme vorgestellt. weiter
  • 792 Leser

Vom Briefjungen in den Postvorstand

Walter Scheurle über Gmünder Erinnerungen, Karriere und die Glücksmomente im Leben
Er versteht es, im Rampenlicht zu stehen, er kennt aber auch aus eigener Erfahrung die Arbeitswelt des kleinen Mannes. Walter Scheurle, Vorstandsmitglied der Deutschen Post World Net, stammt aus Schwäbisch Gmünd und hängt auch heute noch ein wenig an seiner einstigen Heimat. weiter
  • 451 Leser

Legende am Leben gehalten

Heinkel-Club Deutschland feiert in Lauterburg 25-jähriges Bestehen
Mit einer Suchanzeige nach Gleichgesinnten begann die Geschichte des Heinkel-Clubs Deutschland. Am kommenden Wochenende werden auf dem Campingplatz am Hirtenteich in Lauterburg rund 600 Heinkel-Freunde das 25-jährige Bestehen des Oldtimerclubs feiern. Von Freitag bis Sonntag gibt es über 350 Fahrzeuge zu bestaunen und jede Menge Programm. weiter
  • 126 Leser

Ernst Mantel mit Soloprogramm

Mögglingen Die Fußball-Juniorinnen des FC Stern Mögglingen präsentieren Ernst Mantel mit seinem Soloprogramm „Ernst Unernst“ und wollen mit ihm einen lustigen Abend bei unterhaltsamer „schwäbischer Kultur“ verbringen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Karten gibt es im Vorverkauf ab dem Dienstag, 13. Mai, im Edeka-Aktiv-Markt weiter
  • 128 Leser

Waldstetter Mühle erkundet

Kindergartenkinder unterwegs
Im Rahmen des Projektes „mach2 – besser essen – mehr bewegen“ in Zusammenarbeit mit der GEK, besuchten die Kinder vom Kindergarten der Versöhnungskirche die Mühle in Waldstetten. weiter
  • 260 Leser

Jakob neuer Vorsitzender

Tennisverein Göggingen mit neuer Vorstandschaft
Bei der Hauptversammlung des Tennisvereins Göggingen wurde Helmut Brenner zum Nachfolger des langjährigen Vorsitzenden Timo Menzel gewählt. Die neue Vorstandschaft wird von Karl Jakob jun. als 2. Vorstand komplettiert. weiter

Backhausfest in Spraitbach

Dank schönem Wetter konnten die Gäste des Backhausfestes in Spraitbach die Sonne und die leckeren Salzkuchen genießen. Den fleißigen Helfern sei es auch zu verdanken, dass das Fest wieder einmal erfolgreich verlaufen ist, wie der LandFrauenverein in Spraitbach mitteilt. weiter
  • 301 Leser

Im größten Treppenhaus der Welt

Lehrfahrt der Forstbetriebsgemeinschaft Leintal in den Spessart
Kürzlich unternahmen die Waldbesitzer aus den Leintalgemeinden ihren Jahresausflug, der sie nach Karlstadt und Würzburg führte. Sie erfuhren Wissenswertwertes über Holz, Kunst und Wein. weiter
neu im kino
„Love Vegas“Eine Nacht in Las Vegas und man ist verheiratet. Ein Scherz? Das dachten sich auch Jack (Ashton Kutcher) und Joy (Cameron Diaz), die nach einer wilden Partynacht am nächsten Morgen mit einem Ring am Finger aufwachen. Beide wollen die sofortige Scheidung. Ausgerechnet nun knackt aber Jack den Jackpot – und zwar mit Joys weiter
  • 181 Leser

Zu hohe Gehälter von Chefs

Zu: hohe Gehälter in Spitzenpositionen:Viele ärgern sich über die hohen Gehälter, die sich Chefs genehmigen. Ich auch. Chefs arbeiten viel, aber ein hohes Maß an gestalterischen Möglichkeiten, viel Abwechslung und Freiräume, von denen ein Arbeiter meist endlos weit entfernt ist, ist das nicht genug Entschädigung für ihre Arbeit? Ich schlage deshalb weiter
  • 5

Erforscht werden noch Grundlagen

Stammtisch der Jungen CDA
„Forschung an menschlichen embryonalen Stammzellen ist nicht sinnvoll“, sagt Christian Günthner vom Bundesvorstand der Christdemokraten für das Leben (CDL). Er referierte beim dritten „Politischen Stammtisch“ der Jungen CDA. weiter
  • 225 Leser

Kindergarten gerettet

Betreuungsangebot für Kinder ab zwei Jahren in Degenfeld
Mit dem vorgeschriebenen Ausbau der Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren ist die Zukunft des Degenfelder Kindergartens gesichert. Das sagte der Oberbürgermeister gestern. weiter

Wohnbau und Gewerbe

Flächennutzungsplan ist Thema im Ortschaftsrat Hussenhofen
Wo kann in Zukunft in Hussenhofen gebaut werden, wo ist Platz für Gewerbe? Darum und um den Bedarf an Kindergartenplätzen ging es in der gestrigen Sitzung des Ortschaftsrates. weiter

Politiker haben zu lange zugesehen

Zum Artikel vom 26. April „Das Wichtigste: Ursachen angehen“ anlässlich des Besuchs von Bundesjustizministerin Zypries: Das Klientel der Berufspolitiker hat keine Not, die wachsende Jugendkriminalität mit vernachlässigter Erziehungsarbeit und Migrationsproblemen und die Terrorgefahr mit dem Agieren islamistischer Fanatiker zu erklären. Politiker weiter

Das Präparat Dipel ES

Bei dem Präparat Dipel ES handelt es sich um ein biologisches Pflanzenschutzmittel gegen freifressende blattfressende Schmetterlingsraupen, das für die Anwendungsgebiete Obst- und Gemüsebau, Weinbau, Ackerbau, Zierpflanzen und Forst vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit zugelassen ist.Die wirksame Substanz bei diesem Präparat weiter
  • 122 Leser

Willkürliche Bauschuttgebühr

Zu: GOA-Gebühren und Sperrmüll:Für das, was die GOA mit den Bürgern treibt, ist der Begriff „Abzocke“ eine maßlose Untertreibung. Ich habe in den letzten Tagen Sperrmüll, vier Auflagen für Gartenstühle und ein zerbrochenes Terrakotta-Pflanzgefäß in der Lorcher Straße angeliefert. Die Dame, die mich empfing, nahm mir als Erstes die Sperrmüllkarte weiter
  • 4
Aus der Region
GrundsatzklageRegion Franken Das Rauchverbot in Gaststätten wird im Juni erstmals grundsätzlich vom Bundesverfassungsgericht überprüft. Geklagt hat neben anderen auch eine Diskothekenbetreiberin aus Heilbronn. Sie beanstandet, das in baden-württembergischen Diskotheken die Einrichtung separater Raucherräume verboten sei. Damit würden Diskotheken gegenüber weiter
  • 161 Leser
Polizeibericht
Beleidigungen gesprühtSchwäbisch Gmünd Auf eine Wand des Hans-Baldung-Gymnasiums sprühte ein Unbekannter zwischen Samstag und Montag beleidigende Parolen gegen einen Lehrer. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd erbittet Zeugenhinweise, Telefon (07171) 3580. Ohne Pappe, mit DrogenSchwäbisch Gmünd Ein 26-Jähriger fuhr am Mittwoch gegen 8 Uhr an der Einmündung weiter

Stau auf der Remsstraße

Verkehr soll heute wieder fließen
Wer in den letzten Tagen von der B29 aus Stuttgarter Richtung kommend die Stadt durchqueren musste, konnte schon mal geschlagene 20 Minuten bis zur Baldungkreuzung brauchen. Die Ursache: Kanalarbeiten, die gestern noch abgeschlossen wurden. weiter

Asphalt ersetzt Pflastersteine

Für Arbeiten an der Hauptstraße bewilligt Lorchs Stadtentwicklungsausschuss Mittel außerhalb des Haushaltsplans
Die maroden Pflasterflächen in der Lorcher Hauptstraße werden demnächst durch eine Asphaltdecke ersetzt. Das hat der Gemeinderatsausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt beschlossen. Dessen Mitglieder stimmten auch für die Sanierung eines Teils der Plüderhäuser Straße in Waldhausen. weiter
  • 105 Leser

Heubacher Mädchen sind „echt cool“

Schüler des Rosenstein-Gymnasiums und aus dem slowenischen Ptuj forschen gemeinsam
Kann man aus Zuckerrüben einen Kunststoff herstellen? Eine Frage, der Schüler aus dem slowenischen Ptuj zusammen mit solchen des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums zurzeit nachgehen. Die Schuklassen machen mit beim Projekt „Umwelt baut Brücken“. weiter
  • 436 Leser

Notlandung beim Flughafen

Beide Insassen unverletzt
Unbeschadet haben der 49-jährige Pilot einer Cessna 175 und sein 60 Jahre alter Passagier am Donnerstag eine Notlandung auf einem Wiesengelände bei Degerloch überstanden. weiter
  • 235 Leser

Führung durch drei Museen

Weinstadt Die Stadt Weinstadt bietet zum Internationalen Tag des Museums am Sonntag, 18. Mai, um 14 Uhr im Alten Rathaus Beutelsbach eine kostenlose Sonderführung durch alle drei Museen des Hauses: Bauernkriegsmuseum, Heimatmuseum und Ostdeutsche Heimatstube. „Die Museen bieten die Gelegenheit, gesellschaftliche Entwicklungen von den Bauernaufständen weiter
  • 251 Leser

Hilfe für Trauernde

Neue Gruppe in Mutlangen
Der Tod eines geliebten Menschen ist eine einschneidende Situation und entsprechend groß ist die Trauer. Für viele Trauernde ist es sehr schwer, damit zurecht zu kommen. Deshalb bietet die Ökumenische Arbeitsgemeinschaft Hospiz einen neuen Treff an. weiter

St. Ludwig begrüßt den Frühling

Martin Halm nahm zuletzt die Bewohner von St. Ludwig mit auf eine musikalische Zeitreise zur Begrüßung des Frühlings. Der Entertainer zog die Festteilnehmer und -teilnehmerinnen, die kräftig mitsangen, in seinen Bann. weiter
  • 239 Leser

Hühnernachwuchs in der Schule

Herr Stollenmaier, Vater zweier Schülerinnen und Mitglied des Kleintierzuchtvereins Rechberg, stellte der Rechberger Scherr-Schule einen Brutapparat zur Verfügung. Im Laufe von 21 Tagen konnten die Schüler die Eier im Brutapparat beobachten. Eine Schautafel veranschaulichte den Brutfortschritt im Bild, so dass die Kinder immer wussten, wie groß das weiter

Scheffold-Siebtklässler im Spital

Das Musikprofil Klasse 7a des Scheffold-Gymnasiums musizierte und tanzte im Altenpflegeheim Spital zum Heiligen Geist zur Freude der Bewohnerinnen und Bewohner. Das zuvor im Unterricht erarbeitete Thema „Tanz“, unter der Leitung von Musiklehrerin Wiebke Weis, begeisterte die Zuhörer und sorgte für einen kurzweiligen eindrucksvollen Nachmittag. weiter
  • 221 Leser

Gmünder Fahrschein in Stuttgart gültig?

Regionalverband möchte ein Nahverkehrsticket für die Metropolregion bis in den Ostalbkreis
Die Diskussion um das Kurzstrecken-Ticket reißt nicht ab. Es müsse auch wieder in der S-Bahn gelten, dies bekräftigte der Verkehrsausschuss der Region Stuttgart. Außerdem schlägt der Verband Region Stuttgart die Einführung eines Tickets für die Metropolregion Stuttgart vor. Das würde bis in den Gmünder Raum gelten. weiter
  • 171 Leser

Wie findet man das gesuchte Buch?

Die Klasse 4b der Friedensschule besuchte die Städtische Bücherei im Amtshaus des Spitals. Dort wurde ihnen gezeigt, wie man mit Hilfe des Computers und eines Großbildschirmes die Suche nach Büchern und die Reservierung erfolgreich meistert. Eine anschließende Rallye rundete die Einführung ab. weiter
  • 212 Leser

Scheck an die Herliköfer Kindergärten

Der Musikverein Herlikofen spendete den Erlös des Kirchenkonzerts an die Kindergärten. Der Spendenbetrag beträgt insgesamt 920 Euro. Die Schecks von jeweils 460 Euro wurden vom Vorsitzenden Michael Link an die Leiterinnen der beiden Kindergärten, Donatella D’onofrio und Marlies Stadelmaier, überreicht. Ebenso waren bei der Scheckübergabe Pfarrer weiter
  • 125 Leser

Einmal am Samstag in die Schule

Scheffold-Schüler zum Austausch zu Gast in Faenza
Beim vierten Austausch mit dem „Istituto Technico e commerciale A. Oriani, Faenza“ verbrachten 16 Schüler und Schülerinnen des Scheffold-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd, zusammen mit ihren begleitenden Lehrern eine erlebnisreiche Woche. weiter

Ideal zum Üben des Ernstfalls

Malteser Rettungshunde: Trümmerausbildung
Die befreundeten Rettungshundestaffeln des Malteser Hilfsdienstes Schwäbisch Gmünd und Nürtingen führten eine gemeinsame intensive Trümmersuchausbildung in Schwäbisch Gmünd durch. Man konnte mit dem Melanchthonhaus und der Villa Breidenstein zwei geeignete Abbruchvorhaben in unmittelbarer Nähe vorfinden. weiter

Orchestermesse im Münster

schwäbisch gmünd Im Heilig-Kreuz-Münster in Gmünd ist am Sonntag, 11. Mai, um 9.30 Uhr ein Festgottesdienst. Er wird von Ulrich Weber, Stephan Beck, Münsterchor und Orchester vom Heilig-Kreuz-Münster unter der Leitung von Hubert Beck musikalisch gestaltet. Zu hören ist die Messe C-Dur von Anton Bruckner. Außerdem erklingen Chorsätze und Gemeindelieder weiter

Feministin teilweise noch aktuell

„Jenes Unternehmen, das ich mein Leben nenne“– Abend über Simone de Beauvoir
Zum 100. Geburtstag der 1986 verstorbenen Schrifstellerin, Philosophin und Feministin Simone de Beauvoir las und erzählte Antje Schrupp bei der Gmünder VHS. weiter

Morgen gibt’s den neuen „Alois“ in der GT

„Der Alois“, die Sonderbeilage der Gmünder Tagespost im Vorfeld der Jahrgangsfeste, erscheint am morgigen Samstag. Wie immer mit den Namen der diesjährigen Festteilnehmer, mit Nachrichten aus den Vereinen und Reportagen über die Altersgenossenvereine, die ab 14. Juni feiern werden. Im Bild der Vorsitzende des AGV-Dachverbands, Gerhard Bucher weiter
  • 124 Leser

Freude und Bedauern bei den Vereinen

Reaktionen auf die Entscheidung für die Sporthalle im Unipark – Schwimmer werben für Traglufthalle im Schießtalbad
Freude und Bedauern bei Christian Kemmer: Der Vorsitzende des Stadtsportverbandes begrüßte die Entscheidung des Gemeinderates für die fünfteilige Sporthalle im Unipark, hätte sich aber für andere Sportler mehr gewünscht. Der Gemeinderat hatte sich am Mittwoch nach vierstündiger Diskussion für einen von neun Hallen-Entwürfen ausgesprochen (GT von gestern). weiter
  • 310 Leser
Guten Morgen

Papiertheater

Papiertheater, damit ist hier ausnahmsweise nicht der Ärger um die blauen Tonnen der GOA gemeint. Es geht vielmehr um Kultur, unsere Vorfahren vergnügten sich nämlich noch mit dem Theater aus, nicht mit Papier. Ein Mann in Mecklenburg setzt die Tradition fort und findet damit selbst in der PC-Epoche noch begeistert zuschauende Kinder – und Erwachsene. weiter
Kurz und Bündig
Erfindertage in Hellershof In den Pfingstferien, von 14. bis 18. Mai, gibt es im Gemeindehaus in Hellershof eine Kinder- und Schülerbibelwoche unter dem Thema „Komm entdecke mit!“. Mehr Informationen dazu gibt es im Pfarramt unter der Telefonnummer (07182) 6104. weiter
  • 306 Leser
Kurz und Bündig
Internetauftritt neu Wilfried Elser hat den Internetauftritt der Lorcher SPD völlig neu gestaltet. Unter www. spd-lorch.de findet der Internetbesucher jetzt einen klaren Aufbau und Zugang zu den Informationen über die Arbeit des Lorcher Ortsvereins. weiter
  • 268 Leser
Kurz und Bündig
Singtreff für Kids Kids ab acht Jahren, die gerne bei Singspielen und Musicals mitmachen würden, können den ganzen Juni über probeweise die Singtreffs besuchen: In Lorch mittwochs von 18 bis 19 Uhr, in Rattenharz donnerstags von 16.15 bis 17.15 Uhr, in Weitmars samstags von 9.45 bis 10.45 Uhr und in Alfdorf samstags von 11 bis 12 Uhr. Weitere Info und weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
Ortsbücherei Waldhausen zu Die Bücherei Waldhausen ist nach Pfingsten, von 13. bis 30. Mai, geschlossen. weiter
  • 385 Leser
Kurz und Bündig
Konzert fällt aus Das für heute angekündigte Konzert des brasilianischen Chors in der Stephanuskirche Alfdorf findet nicht statt, da der Chor seine Deutschlandreise absagen musste. weiter
  • 177 Leser
Kurz und Bündig
In den Pfingstferien geschlossen Der Jugendraum Alfdorf bleibt vom 13. bis 23. Mai geschlossen. Nach den Ferien startet der offene Bereich wieder am Dienstag, 27. Mai, um 14 Uhr. weiter
  • 122 Leser

Gold für Fleischkäse und Saiten

Drei Goldmedaillen für Gmünder Fleischerlehrlinge
Beim Berufsschulwettbewerb der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) haben die Fleischerklassen des zweiten und dritten Ausbildungsjahres der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd erfolgreich abgeschnitten. weiter

Heimbeirat im Pflegeheim Riedäcker gewählt

Im Pflegeheim Riedäcker wurde die Wahl des ersten Heimbeirates abgehalten. 28 wahlberechtigte Bewohner haben ihre Interessensvertretung gewählt. Mit 31,3 Prozent der Stimmen wurde Frau Krauß zur ersten Vorsitzenden des Heimbeirates gewählt. Frau Zeitz wurde mit 25 Prozent der Stimmen in das neue Amt gewählt. Frau Cerny freute sich über 21,9 Prozent weiter
  • 141 Leser

Mit Angela Merkel im Kanzleramt

Die ehemalige Bundestagsabgeordnete Marga Elser führt die Lorcher Altersgenossen 1944/45 durch Berlin
Die Altersgenossen 1944/45 von Lorch hatten sich viel vorgenommen: Ein Besuch in der Hauptstadt Berlin mit vollem Programm war angesagt. Mit der Unterstützung der ehemaligen Abgeordneten und Berlin-Insiderin, Marga Elser, wurde es eine gelungene Reise. weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Unter dem Titel „Zwei Frauen und ihre Farbereien“ wird am heutigen Freitag, 9. Mai, um 19 Uhr in der Galerie der Spitalmühle die Ausstellung mit Acrylbildern von Barbara Klement und Ruth Kopper eröffnet. Die Einführungsrede hält Kunstpädagoge Uwe Feuersänger. Die Ausstellung dauert bis 30. Mai und ist montags, dienstags von 10 weiter
Kurz und Bündig
Blaue Tonne In der Gmünder Innenstadt konnte die blaue Tonne am Dienstag wegen des Krämermarkts nicht überall geleert werden. Wer seine Tonne heute Früh bis 7 Uhr dort raus stellt, bekommt sie geleert, so GOA-Sprecherin Karin Maria Rüsing. weiter
  • 876 Leser

Wärmeversorgung und Schulcomputer

Alfdorf Um abschließend über die Wärmeversorgung in der Sporthalle, der Alten Halle und der Schlossgartenschule entscheiden zu können, trifft sich der Gemeinderat Alfdorf heute um 17 Uhr im Rathaus zu einer Sondersitzung. Es geht darum, ob die Gemeinde selbst die technischen Anlagen stellt und etwa eine Hackschnitzelanlage baut oder ob sie einen Energielieferant weiter
  • 143 Leser

Entwässerung im Gewerbegebiet

Lorch-Weitmars Die Erschließungsstraße im Gewerbegebiet Weitmars, parallel zur Talstraße, bekommt einen Entwässerungskanal und Straßeneinläufe. 60 000 Euro will der Gemeinderatsausschuss für Stadtentwicklung laut gestrigem Beschluss dafür investieren. Dort gebe es bislang keine Straßenentwässerung, erklärte Stadtbauamtsleiter Rainer Ehmann. Bei Starkregen weiter
  • 148 Leser

Schulaufklärung und Hörkontrolle

„Ganz Ohr“: Kooperation der Tinnitus/Ohrengeräusche-Selbsthilfe Gmünd mit der GEK
Unter dem Thema „Ganz Ohr“ wird in Kooperation mit der Tinnitus/Ohrengeräusche-Selbsthilfe Gmünd und der GEK Schwäbisch Gmünd eine große Kampagne für alle Schüler im Ostalbkreis über das Thema „Tinnitus/Ohrengeräusche“ gestartet. weiter
  • 112 Leser

Von Schülern für Schüler

Rotary Club Schwäbisch Gmünd finanziert iLab im Landesgymnasium für Hochbegabte
Begeisterung für technische und informationstechnische Fragen soll das neue iLab im Landesgymnasium für Hochbegabte wecken. Für den Rotary Club Schwäbisch Gmünd ein Grund, dieses Vorhaben zu finanzieren. Bruno Röttele übergab am Donnerstag 14 000 Euro an den stellvertretenden Schulleiter Thomas Schödel. weiter
  • 111 Leser

Abriss des Hauses Gaisgasse 37

Grundstückskäufer gesucht
Das Gebäude in der Gaisgasse 37, gegenüber des Chinarestaurants in Lorch, wird abgerissen. Damit will der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt das Grundstück für Kaufinteressenten attraktiver machen. weiter
  • 160 Leser
Vor 25 Jahren
Jürgen Steck und Julia TrinkleFür 35-Stunden-Woche Redner bei Maifeiern dringen auf die 35-Stunden-Woche und das Recht auf Arbeit für jeden.Schönster Maibaum Die Feuerwehr Wißgoldingen gewinnt den Maibaumwettbewerb der Brauerei Stegmaier und der Gmünder Tagespost. Straßdorf macht den zweiten Platz, Holzhausen den dritten.Kabelfernsehen Rattenharz soll weiter

Musical-Fahrt der Schiller-Realschule nach Bochum

60 Schüler, Eltern und Lehrer der Schiller-Realschule Schwäbisch Gmünd führte der schon zur Tradition gewordene Musicalbesuch nach Bochum, um sich vom ewig jungen Klassiker „Starlight Express“ und seiner spektakulären Rollschuh-Show verzaubern zu lassen. Seit 20 Jahren begeistert dieses Musical in bisher fast 8000 Vorstellungen mit über weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDGertrud Sayer, Höferlesbach 19, zum 90. Geburtstag.Ilse Nauber, Erhardstraße 26, zum 89. Geburtstag.Helmut Munz, Im Lachgang 4, Zimmern, zum 81. Geburtstag.Christine Eisenmann, Kettelerstraße 20, Lindach, zum 80. Geburtstag.Wanda Hühmann, Klösterlestraße 1, zum 78. Geburtstag.Franz Helmbrecht, Albstraße 64, zum 76. Geburtstag.Cornel weiter

Keine Stühle für Mehrzweckhalle

Mensamöbel ausgesucht
Die neue Mehrzweckhalle auf dem Schäfersfeld soll – zumindest zunächst – keine Stühle und Tische bekommen. Das beschloss Lorchs Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt. Für die Mensa suchte das Gremium hingegen Möbel aus. weiter
  • 574 Leser

Albvereinsgruppe auf dem Hasenweg unterwegs

Auf dem als Hasenweg bezeichneten Gemeinderundweg machte die Ortsgruppe Alfdorf des Schwäbischen Albvereins am Aktionstag zum 120. Geburtstag des Hauptvereins eine Wanderung. Diesen Weg hat die Ortsgruppe im Jahr 1971 angelegt. Nach dreistündiger Wanderung machte die Gruppe Rast bei den Kleintierzüchtern in der Alfdorfer Halde. weiter
  • 312 Leser

Aufbruch zu neuen Taten und Erfahrungen

Bei der zweiten Konfirmation dieses Jahr in Heubach wurden 17 Konfirmanden von den Pfarrern Gunter Bareis und Wolfgang Gapski konfirmiert. In seiner Predigt ermutigte Bareis die Konfirmanden am Beispiel der Berufung des Petrus, sich von Jesus zu einer aktiven Nachfolge rufen zu lassen und Verantwortung in Kirche, Vereinen und Gemeinde zu übernehmen. weiter

Meinung der Gmünder ist gefragt

Landkreis Göppingen erkundet Ansichten der Nachbarn zu seinen Freizeitangeboten
Die Gmünder sollen demnächst befragt werden, was sie vom Kreis Göppingen halten. Daraus will die Tourismusbeauftragte des Göppinger Raums, Barbara Troßbach, Schlüsse ziehen, was südlich des Hohenstaufens zu verbessern wäre. weiter
Zur Person

Rat stimmt Wahl zu

Iggingen Bürgermeister Stöckle erläuterte im Gemeinderat, dass der bisherige stellvertretende Feuerwehrkommandant Ralf Ziegler nach fünfjähriger Tätigkeit sein Amt abgegeben hat. In der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Iggingen am 1. März wurde Stefan Funk (M.) zum neuen stellvertretenden Feuerwehrkommandanten gewählt. Der Gemeinderat stimmte weiter
  • 326 Leser

Neues und Fremdes

Seniorennachmittag
Ein ökumenischer Seniorennachmittag in Heubach ist am Montag, 19. Mai, im evangelischen Gemeindehaus. weiter

Noch mal die Schulbank gedrückt

Ein ganz besonderes Ereignis gab’s für die Entlass-Schüler der Schillerschule Heubach des Jahres 1978. Nach nun 30 Jahren trafen sich beinahe 40 Schülerinnen und Schüler der damaligen drei Abschlussklassen wieder. Dietmar Molnar, einer der ehemaligen Mitschüler, ist heute Hausmeister der Schillerschule Heubach und konnte so die Führung durch die weiter
  • 144 Leser

Regionalsport (21)

„Wenn das Glück zu uns zurückkommt“

VfR-Trainer Schmitt verliert die 2. Liga nicht aus den Augen / Am Samstag kommt Regensburg
„Soviel ist gewiss: Es wird an jedem der vier noch ausstehenden Spieltage Überraschungen geben,“ sagte Martin Braun nach der 1:2-Niederlage des VfR Aalen am Mittwochabend in Ingolstadt, die sein Team aus den Zweitliga-Aufstiegsrängen warf. Der VfR Aalen muss am Samstag beim Heimspiel gegen Regensburg (Beginn 14 Uhr) die Basis dafür legen, weiter
  • 328 Leser

FCN erobert die Spitze zurück

Gmünder C1 schlägt den TSV Crailsheim mit 3:1
Mit einer starken Abwehrleistung besiegten die C1-Junioren des FC Normannia den TSV Crailsheim mit 3:1 und setzte sich wieder an die Tabellenspitze.Die Normannen gingen von Anfang an zur Sache, doch Crailsheim hielt dagegen. In der 10. Minute gingen die Gastgeber in Führung, Torschütze war Markus Hahn. Kurz vor der Halbzeit mussten die Jungs von Trainer weiter
  • 134 Leser

Aus im Viertelfinale

Fußball, Danone-Nation-Cup
Der Fußball-Nachwuchs des VfL Iggingen, Jahrgang 1996/1997, nahm beim Danone-Nation-Cup in Stuttgart teil. Ungeschlagen, nach zwei Siegen und zwei Remis, zogen die Igginger, die von den Trainern Ralf Maier und Uwe Zellner betreut wurden, als Gruppenzweiter ins Viertelfinale ein. Dort trafen sie auf den starken SV Vaihingen. Nach regulärer Spielzeit weiter

Hochklassiges Teilnehmerfeld

Essinger Reitturnier wird von Samstag bis Montag im Ried veranstaltet
Traditionell wird am Pfingstwochenende von Samstag bis Montag das Essinger Reitturnier im Ried veranstaltet. Am Start ist ein hochklassiges Teilnehmerfeld aus der Region und darüber hinaus. Montag: 8.30 Uhr: Springprüfung Kl. A** - LK 2-4, 10.15 Uhr: Springpferdeprüfung Kl. L, 11 Uhr: Reiter WB (ältere Jahrgänge zuerst), 13.30 Uhr: Stilspringwettbewerb weiter
  • 158 Leser

Teammedaille in Dänemark

Karsten Kuritz bei der Trampolin-Europameisterschaft erfolgreich
Erfolgreich verliefen die Europameisterschaften für Karsten Kuritz. Im Trampolin-Einzel wurde er 15. und mit der Mannschaft gab es eine Bronzemedaille. Pech hatte er bei den Synchronmeisterschaften. weiter

TSV baut die Führung aus

Ruppertshofen siegt in der Frauenfußball-Bezirksliga mit 4:0
Gegen die zweite Mannschaft des 1. DFC Schwäbisch Hall baute der TSV Ruppertshofen die Tabellenführung in der Frauenfußball-Bezirksliga weiter aus.Beim klaren 4:0-Heimsieg zeigte der TSV Ruppertshofen eine beeindruckende Leistung und ließ keine gegnerische Chancen zu. In der 12. Minute erzielte Verena Schuster das 1:0, zehn Minuten später setzte sich weiter
  • 151 Leser

Elf Titel für Mögglingen

Viele Teilnehmer bei den Kreismeisterschaften der Bogenschützen
Bei den Kreismeisterschaften der Bogenschützen in Mögglingen kämpfte eine große Teilnehmerzahl um die Titel, wobei die Gastgeber sich elf Titel sicherten. weiter

Uhlandschule holt Platz drei

Landesfinale im Handball
Beim Regierungspräsidiumsfinale von „Jugend trainiert für Olympia im Wettkampf IV/2, Handball, in Bettringen belegte die Bettringer Uhlandschule den dritten Platz. weiter

Titel mit großem Vorsprung gesichert

Beim Regierungspräsidiumsfinale im Schwimmen konnten sich die Mädchen der Bergschule Waldstetten im Heidenheimer Aquarena Hallenbad mit großem Vorsprung den Meistertitel im Wettkampf V der Grundschulen holen. Die erfolgreiche Mannschaft: stehend v.l.: Linda Scholze, Johanna Mangold, Katharina Wagner. Sitzend v.l.: Jana Müller, Viana Herzer, Franziska weiter
  • 3695 Leser

Sportmosaik

Beim Kunstturn-Länderkampf Deutschland gegen Großbritannien in Aalen zählte zum Fachpublikum eine Gruppe vom TV Wetzgau – bei dessen Bundesliga-Kämpfen National-Turner wie Philipp Boy, Robert Juckel und Marcel Nguyen auch schon zu Gast waren. TVW-Trainer Paul Schneider und Hallensprecher Günther Wildner genossen die Länderkampf-Atmosphäre und weiter

DJK holt Bronze

Württembergische Meisterschaft im Mixed-Volleyball
Bei der Württembergischen Meisterschaft im Mixed-Volleyball des Volleyball-Landesverbandes Württemberg VLW in Welzheim schafften die Schmetterlinge der DJK Gmünd mit dem dritten Platz den Sprung aufs Podest und schrammten nur knapp am Finale vorbei. weiter
  • 127 Leser

Zwei Titel für den TSV

Württembergische Meisterschaften in der Rhytmischen Sportgymnastik
Bei den Württembergischen Meisterschaften und Pokalwettkämpfen für die Duos in Villingen-Schwenningen sicherten sich die Gymnastinnen des TSV Großdeinbach gleich zwei Meistertitel. weiter
  • 101 Leser

„Holt den Eike zurück“

VfB-Fan Benedikt Heilemann fordert VfB-Ikone
Angesichts der Torwartbredouille beim VfB Stuttgart gibt es für Benedikt Heilemann nur eine Lösung: „Holt den Eike zurück“, fordert der 26-Jährige VfB-Fan aus Großdeinbach süffisant. weiter
  • 116 Leser

Umbauarbeiten in der Defensive

Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd muss heute um 19.30 Uhr mit veränderter Aufstellung in Kirchheim ran
Fünf verletzte Defensivspieler und ein Wechsel im Tor: Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd wird heute mit einer neuformierten Abwehr beim VfL Kirchheim antreten. Während es bei den Gastgebern ab 19.30 Uhr um den Klassenerhalt geht, will man beim FCNeine dritte Niederlage gegen Kirchheim verhindern. Hinter den Kulissen bastelt man derweil an der zukünftigen weiter
  • 142 Leser

Lautern siegt 4:0

Fußball, Senioren-Feldrunde
In der Senioren-Feldrunde gab’s am vierten Spieltag folgende Ergebnisse: Tannhausen – Oberkochen 7:4, Böbingen – Neuler 0:0 (Gruppe 1), Göggingen -– Durlangen 4:2, Lautern – Heubach 0:4. und Lautern – Mutlangen 1:1 (Gruppe 2). Am Samstag, 17.45 Uhr spielen: Durlangen - Heubach, Mutlangen – Göggingen , Oberkochen weiter
  • 155 Leser

Spiele am Wochenende

Normannia heute abend
Regionalliga Freitag, 18.30 Uhr:Karlsruher SC II – Hessen KasselSamstag, 14 Uhr: FSV Frankfurt – Stuttgarter KickersFSV LU-Oggersheim – SF SiegenSandhausen – Bayern München II1860 München II – SV ElversbergVfB Stuttgart II – UnterhachingVfR Aalen – SSV Jahn RegensburgWacker Burghausen – PfullendorfSonntag, weiter

Kunz auf Rang drei

Starke Leistung beim MTB-Marathon am Gardasee
Beim Mountainbike- Marathon in Riva del Garda gab es für die Gmünder Merida-Deutschland-Teamfahrerin Nina Kunz bei einer Konkurrenz von über 1400 Fahrern einen Podestplatz. weiter

Gmünder ZF-Team wird Siebter

Betriebspokalschießen um den ZF-Pokal
Im ersten Pokalschießen dieses Jahres wurde der ZF-Pokal ausgeschossen. Es gewann bei 17 teilnehmenden Mannschaften die Firma Mercedes AMG I, Affalterbach, mit 380 Ringen vor der Firma Dungs, Urbach (371 Ringe) und der Firma Frech I, Schorndorf-Weiler (370 Ringe). Das Betriebspokalschießen war für alle Teilnehmer eine erfolgreiche Veranstaltung. Auf weiter
  • 201 Leser

Marko Schwenk fährt auf Platz sechs

Saisonauftakt der DAVC-Rennfahrer
Die Landesgruppe Staufen-Ostalb des DAVC ist mit der Teilnahme an zwei Veranstaltungen in die neue Renn-Saison gestartet und war mit drei Autos am Start. Beim Bergrennen in Missen-Wilhams im Allgäu war das Racing Team mit drei Fahrzeugen am Start. Franz Serafin und Sebbi Schmid im Ford Escord von 1975 verpassten nur ganz knapp den Gruppensieg und kamen weiter
  • 122 Leser

Überregional (99)

'Der schönste meiner drei Aufstiege'

Sascha Rösler lässt bei Mönchengladbach Haare - Mit 27 Millionen Euro Etat in die Bundesliga
Erst die nächtliche Party, dann der nüchterne Blick nach vorn. Borussia Mönchengladbach plant mit 27 Millionen Euro für die neue Bundesliga-Saison. weiter
  • 332 Leser

'Konjunkturrisiken steigen'

Arbeitgeber-Präsident Hundt kritisiert lahmenden Reformwillen in Berlin
Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt hat große Sorge, dass der erlahmende Reformwille der Bundesregierung und die Verteilung von Wahlgeschenken Wachstum und Beschäftigung beeinträchtigen. weiter
  • 440 Leser

28 Elfmeter im türkischen Pokalfinale

Fußball-Club Kayserispor holt sich mit 11:10 den ersten Titel
Nach einem scheinbar endlosen Elfmeterschießen hat sich Kayserispor den ersten Titel der Vereinsgeschichte gesichert. Der türkische Fußball-Klub siegte im nationalen Pokal-Finale gegen Genclerbirligi nach torlosen 120 Minuten mit 11:10. Dafür waren eine Spätschicht und insgesamt 28 Elfmeter nötig, bis der Sieger ermittelt war und die zweite Uefa-Cup-Teilnahme weiter
  • 381 Leser

5600 Euro Nachschlag für BMW-Arbeiter

Der Autobauer BMW stockt nach einem schwierigen Geschäftsjahr die Erfolgsbeteiligung für seine Mitarbeiter auf. Im Schnitt sollen rund 73 000 Mitarbeiter im Inland für 2007 eine Sonderzahlung von 5600 EUR erhalten, wie BMW-Chef Norbert Reithofer gestern auf der Hauptversammlung des Unternehmens in München ankündigte. Bereits im Jahr zuvor hatte der weiter
  • 481 Leser

Adidas verteidigt Olympia-Engagement

Kritik von Menschenrechtsorganisationen auf der Hauptversammlung
. Vier Monate vor Beginn der Olympischen Spiele in Peking haben Menschenrechtsorganisationen auf der Adidas-Hauptversammlung das Olympia-Sponsoring des Sportartikelherstellers kritisiert. Sie forderten Europas größten Sportausrüster auf, sich für die Einhaltung der Menschenrechte in China und Tibet stark zu machen. Aktionärsschützer zeigten sich besorgt weiter
  • 442 Leser

Ansichten einer Doppelexistenz

Auch beim 45. Berliner Theatertreffen soll einem die Wirklichkeit fremd werden
Das Berliner Theatertreffen ist und bleibt das Mekka des mittlerweile aus aller Welt herbeiströmenden Theatervölkchens. Aber Neues haben die zehn Saisonsieger kaum zu bieten. Dafür tolle Schauspieler. weiter
  • 306 Leser

AOK betritt Neuland

Künftig direkte Hausarztversorgung ohne Kassenärztliche Vereinigung
In Baden-Württemberg gibt es für AOK-Versicherte künftig eine neue Art der Hausarztversorgung ohne die Kassenärztliche Vereinigung (KV). weiter
  • 342 Leser

Arbeitskreis Steuerschätzung

Den Arbeitskreis Steuerschätzung gibt es seit 1955. Die Fachleute aus Bund, Ländern, Kommunen und Wissenschaft prognostizieren zwei Mal im Jahr die Steuereinnahmen für die öffentliche Hand. Ihre Vorhersagen bilden die Basis für die Haushalte von Bund, Ländern und Kommunen. Im Mai ist jeweils die 'große Steuerschätzung' für das laufende und die vier weiter
  • 302 Leser

Auf den Spuren der Königin von Saba

Forscher der Universität Hamburg haben nach eigenen Angaben in Äthiopien den Palast der legendenumwobenen Königin von Saba entdeckt. 'Durch die Datierung, durch die Orientierung und die Details, die ich dort gefunden habe, bin ich sicher, dass es der Palast ist', sagte Prof. Helmut Ziegert vom Archäologischen Institut der Universität. Die aus dem 10. weiter
  • 312 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, neue Tabelle 1 M'gladbach 32 17 12 3 66 : 33 63 2 1. FC Köln32 16 9 7 60 : 41 57 3 Hoffenheim 32 16 8 8 54 : 39 56 4 FSV Mainz 05 32 15 10 7 57 : 33 55 5 SC Freiburg 32 14 10 8 46 : 40 52 6 Greuther Fürth 32 13 10 9 50 : 40 49 7 Alem. Aachen32 13 9 10 46 : 41 48 8 FC St. Pauli 32 11 9 12 46 : 46 42 9 Wehen Wiesb. 32 10 10 12 weiter
  • 488 Leser

Bayern LB: Auch Beckstein war informiert

In der Landesbank-Krise gerät nach CSU-Chef Erwin Huber nun auch Bayerns Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) in die Kritik. Einem Bericht der 'Süddeutschen Zeitung' zufolge wurde Beckstein Ende Oktober von Sparkassenchef Siegfried Naser persönlich über Probleme bei der Bayerischen Landesbank informiert. SPD und Grüne warfen Beckstein vor, die weiter
  • 235 Leser

Beistand für Rech

Polizeigewerkschaft stützt den Innenminister
In der Affäre um die Schulung libyscher Polizisten durch drei baden-württembergische Beamte hat die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Innenminister Heribert Rech (CDU) den Rücken gestärkt. Die Vorwürfe von SPD und Grünen träfen den Falschen, erklärte der GdP-Landesvorsitzende Josef Schneider gestern in Stuttgart. 'Dass unser Innenminister ohne genaue Kenntnisse weiter
  • 398 Leser

Benzinpreis auf 1,50 Euro geklettert

Der Ölpreis steigt, die Spritpreise folgen dem Höhenflug. Autofahrer murren, aber sie fahren und zahlen. Über Steuerentlastung wird nur geredet. weiter
  • 398 Leser

Bischof Hanke stoppt Manager Hemel

Die Wahl des 51 Jahre alten Ulrich Hemel (Laichingen/Alb-Donau-Kreis) zum Präsidenten der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt in Bayern ist hinfällig. Der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke wird den Manager und Theologen nicht ernennen. Das hat der Bischof gestern bekanntgegeben. Nun wird ein neues Wahlverfahren eingeleitet. Bischof Hanke weiter
  • 249 Leser

Bochum muss Osttribüne sperren

DFB verhängt harte Strafen wegen verletzten Ordners
Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat gegen den VfL Bochum und Arminia Bielefeld wegen der Randale am Samstag in Bielefeld, als ein Ordner einen Schädel- und beidseitigen Kieferbruch erlitten hatte, ungewöhnliche und harte Strafen verhängt. Der VfL muss im letzten Bundesliga-Heimspiel gegen Rostock alle für seine Anhänger reservierten Stehplätze weiter
  • 306 Leser

Bosch in Zahlen

In Mio. Euro 2007 2006 Umsatz 46 320 43 684 davon im Ausland 34 740 32 326 Investitionen3583 3348 Cash-Flow 4521 5052 Erg. vor Steuern3801 3081 Erg. nach Steuern2850 2170 Bilanzsumme 48 568 46 940 Eigenkapital 24 825 22 482 Mitarbeiter 267562 257754 weiter
  • 561 Leser

Bosch: Ab in den Kindergarten

Die Not muss groß sein bei Bosch: Der Elektrokonzern und weltgrößte Autozulieferer (siehe nebenstehender Artikel) geht mittlerweile sogar in Kindergärten, um Faszination für Technik zu wecken. 'Unsere langfristige Strategie steht und fällt mit erstklassigen Fachkräften', sagte Bosch-Chef Franz Fehrenbach gestern. Und dabei sieht es nicht gut aus: Das weiter
  • 413 Leser

BUCHTIPP: Moral beginnt im Kopf

Wieder einmal fördert die Gehirnforschung Erstaunliches zu Tage: Moralisches Handeln, so sagen jüngste Erkenntnisse, ist kein Produkt des Verstandes, sondern biologischer Prozesse im Gehirn. Der Physiker, Theologe und Journalist Frank Ochmann führt in seinem Buch Die gefühlte Moral. Warum wir Gut und Böse unterscheiden können ein in die aktuelle Debatte weiter
  • 337 Leser

Contergan: 50 Millionen für die Opfer

Das Aachener Pharmaunternehmen Grünenthal will 50 Millionen Euro an Contergan-Geschädigte zahlen. Das Geld soll in mehreren Schritten in die bestehende Conterganstiftung eingezahlt werden, wie der Konzern gestern mitteilte. Der Bundesverband Contergan-Geschädigter bezeichnete das Angebot als Schritt in die richtige Richtung. Es soll in den Mitgliedsverbänden weiter
  • 344 Leser

Das Kino wird digital

Erst hohe Investitionen, dann Einsparungen durch die Umstellung
Immer mehr neuen Filme kommen als Digitalfassungen in die Kinos. Die Filmtheater-Betreiber erwarten kein Kino-Sterben durch die neue Technik. weiter
  • 386 Leser

Das Restprogramm der Europacup-Anwärter

·Werder Bremen (2. Tabellenplatz/32 Spiele/68:44 Tore/60 Pkt.): Hannover (H = Heimspiel), Leverkusen (A = Auswärtsspiel). ·Schalke 04 (3./32/52:32/58): Frankfurt (H), 1. FC Nürnberg (A). ·Hamburger SV (4./32/40:24/ 51): Energie Cottbus (A), Karlsruher SC (H). ·VfB Stuttgart (5./32/55:51/51): VfL Wolfsburg (A), Arminia Bielefeld (H). ·Bayer Leverkusen weiter
  • 337 Leser

Der Fall 'Holland' ist nicht der erste WM-Lapsus

Einen Fall 'Holland' erlebte der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) bereits bei der WM 1987 in Wien. Damals lief für Deutschland Miroslav Sikora auf, der wie Jason Holland bereits für sein Heimatland bei einer Junioren-WM gespielt hatte. Seinerzeit hatte aber der DEB beim Weltverband IIHF die Erlaubnis eingeholt, den gebürtigen Polen Sikora einsetzen zu weiter
  • 387 Leser

Der Friedensschluss muss vertagt werden

Nach Schlichtung keine Ende des kommunalpolitischen Streits in Bad Mergentheim
Die Mission eines Friedensstifters im Taubertal ist wohl gescheitert. In Bad Mergentheim streiten Oberbürgermeister und Stadträte weiter. weiter
  • 309 Leser

Der neue Boss-Chef kommt bald

Kleinaktionäre machen ihrem Ärger über neuen Kurs Luft
Anteilseigner der Hugo Boss AG hatten in den vergangenen Jahren gut lachen. Auf der Hauptversammlung stand trotz einer neuerlichen Rekordbilanz die Übernahme des Konzerns in der Kritik der Kleinaktionäre. weiter
  • 530 Leser

Der neue Verteilungskampf

Zaghaft diskutiert die Politik, welche Lasten die Generationen tragen sollen
Üppig sind die meisten Renten nicht, aber dennoch geht es den Senioren besser als je zuvor und wohl auch als in Zukunft. Über die Balance zwischen Jung und Alt wird in der Politik nur wenig geredet. weiter
  • 300 Leser

Die Sahara war einst ein grünes Paradies

Wüste überall von Menschen besiedelt - Reiche Flora und Fauna
Eine Tropenlandschaft mit Elefanten und Krokodilen in der Sahara? Das gab es - bis vor wenigen tausend Jahren. Forscher sagen, die Wüste war grün. weiter
  • 435 Leser

Die Zahl der Millionäre nimmt zu

Die meisten Einkommensmillionäre gibt es gemessen an der Einwohnerzahl in Hamburg. Das geht aus einer Erhebung des Statistischen Bundesamts in Wiesbaden zur Einkommensteuer-Statistik hervor. Im Jahr 2004 bezahlten die 9529 Menschen mit mindestens 1 Mio. EUR an Einkünften Einkommensteuer in Höhe von 25,9 Mrd. EUR. Gegenüber dem Vorjahr stieg die Zahl weiter
  • 473 Leser

Dolde auf Felsen

Der Name Petersilie stammt aus dem Griechischen. Er lässt sich aus den beiden Wörtern 'patros' ('Fels) und selinon ('Doldengewächs') ableiten, also ein auf Felsen gedeihendes Doldengewächs. Volkstümliche Namen sind Peterling, Peterle, Suppenwurzel oder Bittersilche. weiter
  • 450 Leser

Ein Denkzettel für den Rektor

Weingartener PH-Chef mit einer Stimme Mehrheit wiedergewählt
Fachlich steht er außerhalb jeder Kritik, menschlich nicht. Die Wiederwahl des Weingartener PH-Rektors ist deswegen zum 'absurden Theater' geworden. weiter
  • 374 Leser

Eine WM voller Desaster

Deutscher Eishockey-Bund gerät immer stärker in die Kritik
Erst der Fall Busch, dann der Fauxpas mit dem nicht spielberechtigten Jason Holland und die Pleite gegen Norwegen: Für den Deutschen Eishockey-Bund wird die WM in Kanada zu einem desaströsen Auftritt. weiter
  • 360 Leser

Eingriff in das System

Wie die Rentenformel ausgesetzt wird
Auch die Rentner sollen vom Wirtschaftsaufschwung profitieren. Mit dieser Begründung hat die Bundesregierung die Rentenformel nun teilweise ausgesetzt. Eigentlich wären die Renten am 1. Juli dieses Jahres nur um 0,46 Prozent gestiegen. Doch weil die Wirtschaft kräftig wächst, war das Sozialminister Olaf Scholz (SPD) zu wenig. Die große Koalition einigte weiter
  • 251 Leser

Ende der fetten Jahre

Steuerquellen sprudeln nicht so üppig wie erwartet
Die Hoffnungen auf einen zusätzlichen satten Steuersegen für Bund, Länder und Gemeinden haben einen Dämpfer erhalten. Erst von 2010 an wird die Staatskasse wieder stärker gefüllt als zuletzt erhofft. weiter
  • 361 Leser

Festspiele: Nike Wagner gibt keine Ruhe

Der Intendant der Salzburger Festspiele, Jürgen Flimm, spricht sich für eine Beteiligung von Nike Wagner an der Leitung der Wagner-Festspiele in Bayreuth aus. Es wäre 'natürlich das Ideal, wenn Nike jetzt noch als Chefdramaturgin mit dabei wäre'. Dennoch begrüßt Flimm die Lösung für die Nachfolge Wolfgang Wagners, der zugunsten seiner Töchter Katharina weiter
  • 281 Leser

Fluggäste werden oft in die Irre geführt

Jeder dritte Anbieter von Flugtickets im Internet wirbt mit irreführenden Preisen. Nach einer Studie der EU-Kommission verstießen 137 von 386 im Februar untersuchten Internetseiten gegen das EU-Verbraucherrecht. Die Kommissarin für Verbraucherschutz, Meglena Kuneva, sagte, die Kunden würden in die Irre geführt. Sie drohte, gesetzlich dagegen vorzugehen, weiter
  • 371 Leser

Fotograf der Schwäbischen Alb

Der Luftbildner Manfred Grohe feiert 70.Geburtstag
Manfred Grohe, einer der renommiertesten Luftbildner im Land, wird heute 70. Seine Motive schmücken die SÜDWEST PRESSE seit 50 Jahren. weiter
  • 284 Leser

Freisprüche im Prozess um Blutrache

Mitglieder zweier kurdischer Familien wegen Mordes angeklagt - Todesschütze unbekannt
Das Landgericht Saarbrücken hat in einem Prozess um mutmaßliche Blutrache in zwei kurdischen Familien alle vier wegen Mordes Angeklagten freigesprochen. Die Tat sei den zwischen 41 und 71 Jahre alten Männern nicht nachzuweisen, stellte das Gericht fest. Die Staatsanwaltschaft hatte den Männern vorgeworfen, sie hätten den Befehl gegeben, einen 35-Jährigen weiter
  • 388 Leser

Glimpflich bis grausam

Bundesliga: Kompromissloses Rennen um die Europacup-Plätze
Für den VfB Stuttgart in der Zuschauerrolle endete der zweite Teil des drittletzten Spieltages noch glimpflich. Aufregung gab es aber auch so genug. weiter
  • 408 Leser

Gute Nerven gefragt

Rückschläge für Aalen, Kickers, Reutlingen
Der VfR Aalen liegt in der Fußball-Regionalliga erstmals seit dem 19. März nicht mehr auf einem Aufstiegsplatz zur zweiten Bundesliga. weiter
  • 343 Leser

Hambüchen mit überragender Vorstellung

Spektakuläre 'One-Man-Show' von Fabian Hambüchen: Der Reck-Weltmeister hat die deutsche Riege zum Auftakt der europäischen Titelkämpfe in Lausanne in der Schweiz souverän ins Mannschafts-Finale am morgigen Pfingstsamstag geführt und für sich selbst weitere Medaillenchancen am Boden, beim Sprung, an Barren und am Reck gewahrt. Dort qualifizierte sich weiter
  • 357 Leser

Heidenheim macht Plus mit Gartenschau

Die Landesgartenschau vor zwei Jahren in Heidenheim mit einer Million Besuchern war auch wirtschaftlich ein Erfolg. Das zeigt der gestern vorgelegte Abschlussbericht. Es wurde ein Überschuss von 740 000 Euro erwirtschaftet. Dies ist für Landesgartenschauen ungewöhnlich: Zuletzt schloss 1994 die Gartenschau in Bad Dürrheim mit 20 000 Euro Überschuss weiter
  • 333 Leser

Helfer dürfen nicht helfen

Militärjunta gibt nur zögernd Visa aus - Lage in Birma weiter katastrophal
Die Lage in Birma ist dramatisch: Auf der einen Seite gibt es zahlreiche Organisationen, die den Opfern des Zyklons helfen wollen, auf der anderen steht die Militärjunta, die nur wenige ins Land lässt. weiter
  • 509 Leser

HINTERGRUND

Chronik der Katastrophen Entfesselte Naturgewalten haben in der Geschichte Katastrophen ungeheuren Ausmaßes ausgelöst. Insbesondere die Länder Ost- und Südostasiens werden immer wieder von Überschwemmungen, Erdbeben und Wirbelstürmen heimgesucht. Auch die folgenschwerste Naturkatastrophe vor Zyklon 'Nargis' wütete im Dezember 2004 an den Küsten des weiter
  • 405 Leser
HINTERGRUND · AACHENER FRIEDENSPREIS

Hoffnungsträger aus Nahost

Der internationale Aachener Friedenspreis geht in diesem Jahr an die israelische Organisation Machsom-Watch und an den palästinensischen Pfarrer der evangelischen Weihnachtskirche in Bethlehem, Mitri Raheb. Der nationale Aachener Friedenspreis geht an den deutschen Pazifisten Andreas Buro. Sie setzten sich auf ihre eigene Weise vorbildlich 'von unten' weiter
  • 322 Leser

Hotelbrand: Polizei prüft Fahrlässigkeit

Nach dem Brand in einem bekannten Hotel am Mummelsee bei Seebach (Ortenaukreis) schließt die Polizei einen technischen Defekt und eine vorsätzliche Brandstiftung als Ursachen für das Feuer aus. Die Ermittlungen der Polizei konzentrieren sich deshalb auf eine mögliche fahrlässige Brandstiftung. Durch die Flammen und das Löschwasser waren am Montag große weiter
  • 361 Leser

Hypovereinsbank rutscht tief in die Verlustzone

Hohe Abschreibungen wegen der internationalen Finanzkrise
Die Hypovereinsbank (HVB) ist im ersten Quartal 2008 wegen Bewertungskorrekturen im Zusammenhang mit der Finanzkrise tief in die Verlustzone gerutscht. Das Vorsteuerergebnis sank um 1,4 Mrd. EUR auf minus 300 Mio. EUR, wie die Münchener Tochtergesellschaft der italienischen Unicredit mitteilte. Unter dem Strich blieb ein Verlust von 282 Mio. EUR nach weiter
  • 398 Leser

Im Osten geht der Fußball unter

Rostock so gut wie weg - Cottbus hofft noch
Wer steigt aus der Fußball-Bundesliga ab? Die Kellerkinder werden wohl 34 Spieltage brauchen, um den 'Schwarzen Peter' endgültig zu verteilen. weiter
  • 424 Leser

In Birma wächst die Wut auf die Generäle

Einst genossen die Militärs einen guten Ruf - heute haben sie keinen Bezug zur Wirklichkeit
Knapp die Hälfte der Bevölkerung Birmas ist von der jüngsten Naturkatastrophe betroffen. Die Militärmachthaber halten an ihrem harten Kurs fest. weiter
  • 306 Leser

Knapp acht Euro mehr pro Rentner kosten zwölf Milliarden

Arbeitnehmer und Arbeitgeber erwirtschaften 75 Prozent der Altersbezüge, der Rest bleibt am Steuerzahler hängen
Für die knapp 20 Millionen Renten überweist die Deutsche Rentenversicherung jährlich rund 200 Milliarden Euro. Die Zahl der Rentner ist deutlich niedriger, weil etwa Witwen häufig zwei Renten beziehen. Knapp ein Viertel der Ausgaben trägt der Bund, der Rest kommt aus den Beiträgen. Außerdem zahlt er für die drei Babyjahre von Müttern (und Vätern) normale weiter
  • 232 Leser

Koalition der Nadelstiche

CDU wendet sich SPD zu und ärgert FDP
Auch in der Politik halten Flitterwochen nicht ewig. Derzeit ärgert die CDU die FDP, indem sie gemeinsame Sache mit der Opposition macht. weiter
  • 316 Leser

KOMMENTAR · AOK-HAUSARZTVERTRAG: Zu schön, um wahr zu sein

Bierdeckel sind beliebt als Sinnbild für einfache Abrechnungen. Bei der Einkommensteuer klappt das noch nicht, und es ist zu bezweifeln, ob es je soweit kommen wird. Aber die Hausärzte sollen künftig so einfach abrechnen können, zumindest in Baden-Württemberg mit der AOK. Das Beste daran: Die eingesparte Zeit soll den Patienten zugute kommen, und die weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR · EIN-EURO-JOBS: Den Riegel vorschieben

Es ist so gekommen, wie schon bei Einführung der Ein-Euro-Jobs gewarnt worden war: Die neuen Arbeitsmöglichkeiten nutzen nicht den Langzeitarbeitslosen auf dem Weg in eine reguläre Tätigkeit, so stellt der Bundesrechnungshof fest, sondern vor allem den Arbeitgebern. Kommunen und gemeinnützige Träger wandeln normale Stellen um in Ein-Euro-'Arbeitsgelegenheiten', weiter
  • 335 Leser

KOMMENTAR: Der Staat kassiert ab

Der Spritpreis kennt keine Grenzen. Noch vor wenigen Jahren galt eine Preisschwelle von 2,50 DM als die Hürde, bei der sich ein Großteil die Autofahrer den Forderungen der Ölkonzerne verweigern und lieber zu Fuß gehen würden. Diese Prognose der Forscher ist längst überholt; das Verhalten der Pkw-Besitzer hat sich dagegen kaum verändert. Leider auch weiter
  • 391 Leser

Kuhn neuer Sprecher der Südwestbank

Dr. Wolfgang Kuhn (51) wird zum 1. Juni neuer Vorstandssprecher der Südwestbank AG (Stuttgart). Kuhn löst Bernd Kiene ab, der 'auf eigenen Wunsch und in beidseitigem Einvernehmen' ausscheidet, heißt es in einer Mitteilung der Privatbank, die 28 Filialen in Baden-Württemberg unterhält. Kiene übernehme die Verantwortung für die im vergangenen Jahr 'unbefriedigende weiter
  • 560 Leser

LAND UND LEUTE

Trocken zum Mörikedom Blaubeuren. Taucher der 'Arge Blautopf' haben im 'Mörikedom' des Blauhöhlensystems bei Blaubeuren einen trockenen Gang entdeckt, der bis knapp unter die Erdoberfläche führt. Projektleiter Michael Schopper hält es für möglich, den Gang zu öffnen. Dann könnten Forscher ohne Tauchgang in den hinteren Teil der Blauhöhle kommen. Bisher weiter
  • 374 Leser

Lebenslanges Autokennzeichen

Länder können Ummeldepflicht aufheben
Das wird viele Autofahrer freuen: Ab September können sie bei einem Umzug ihre alten Kennzeichen mitnehmen, sofern die Länder das zulassen. weiter
  • 839 Leser

LEITARTIKEL · RUSSLAND: Verpasster Wechsel

Russlands Beamte haben ein Problem. Was tun mit dem Porträt des alten Präsidenten, was mit dem des neuen Präsidenten Dmitri Medwedew? Ist man weiterhin nur Diener des Kreml? Dann müsste man in seiner Amtsstube Putin ab- und nur Medwedew aufhängen. Oder gilt, zum ersten Mal in der russischen Geschichte, die Teilung der Macht? Kommt also Medwedews Porträt weiter
  • 275 Leser

Leute im Blick

A. Jolie / B. Pitt Die hochschwangere Oscar-Preisträgerin Angelina Jolie plant offenbar eine Geburt in Frankreich. Wie ein US-Sender meldet, richten sich die 32-Jährige und Lebensgefährte Brad Pitt (44) an der Riviera ein. Das Paar habe Kleider, Spielsachen und selbst Pitts geliebtes Motorrad aus den USA in die Villa auf der Halbinsel Saint Jean Cap weiter
  • 467 Leser

Mysteriöse Schwingungen

Entnervte Hessin alarmiert die Polizei
Spürbare 'Schwingungen' haben eine Frau in Marburg (Hessen) seit geraumer Zeit am Schlafen gehindert. 'Sie vermutete nächtliche Heimarbeit der Nachbarn und rief die Polizei, um dem Übel auf die Spur zu kommen', berichtete ein Polizeisprecher: 'Tatsächlich und entgegen der anfänglichen Skepsis stellten auch die Beamten in der Wohnung diese Schwingungen weiter
  • 480 Leser

NA SOWAS . . .

Nach einer Invasion von Mehlwürmern hat ein Gymnasium in Rom für mehrere Tage seine Tore schließen müssen. Unbekannte Witzbolde hatten zwei Stockwerke des Schulgebäudes und die Sporthallen mit Angelmaden bevölkert. Vier Müllsäcke voller Larven hat die mit der Desinfektion der Schule beauftragte Firma schon weggeräumt. Die 1300 Schüler sollen bald wieder weiter
  • 334 Leser

Nachschub für Heinkel-Schrauber

Oldtimer-Club liefert Ersatzteile an Roller-Besitzer auf der ganzen Welt
Heinkel-Liebhaber in aller Welt bestellen Ersatzteile für ihre Roller und Kabinenvehikel in Lauffen am Neckar. Dort unterhält der Heinkel-Club Deutschland als wohl einziger Oldtimer-Verein einen Vertrieb. weiter
  • 381 Leser

Nickerchen beim Gitarrengott

Rock n Roll steckt drin, kommt aber nur selten raus: Mark Knopfler in der ausverkauften Schleyerhalle
Mark Knopfler mag noch so belanglose Alben auf den Markt bringen, die Fans strömen zu seinen Livekonzerten: 9700 waren es nun in Stuttgart. weiter
  • 273 Leser

NOTIZEN

Mit Messer zugestochen Bei einem Streit ist am Münchner Hauptbahnhof ein Mann mit Messerstichen lebensgefährlich verletzt worden. Der 24 Jahre alte Türke hatte ein Pärchen getroffen, das er kannte. Offenbar geriet er mit dem Mann in Streit. Der Täter floh. Aberglaube beim Einkauf Einer US-Studie zufolge beeinflusst Aberglaube das Konsumverhalten. Dabei weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN

Eine Gabe vom Autobauer Das Deutsche Literaturarchiv in Marbach am Neckar hat eine bedeutende Handschrift des Kultur-Theoretikers Walter Benjamin (1892-1940) geschenkt bekommen. Es handelt sich um die unveröffentlichte Urfassung von Benjamins autobiografischer Schrift 'Berliner Kindheit um neunzehnhundert', die 1932 entstand. Die Handschrift umfasst weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN

Steinmeier sagt ab Der Europa-Vertreter des Dalai Lama, Tseten Chhoekyapa, hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) kritisiert. Steinmeier habe die Bitte um ein Treffen mit dem Dalai Lama ohne Angabe von Gründen abgelehnt: 'Das ist angesichts der tragischen Situation in Tibet das falsche Signal.' Der Dalai Lama besucht Deutschland vom 16. bis weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN

Gattuso dementiert Fußball: Der italienische Weltmeister Gennaro Gattuso hat eine Meldung des Fernsehsenders Italia 1 dementieren lassen, wonach er dicht vor einem Wechsel vom AC Mailand zum FC Bayern steht. Der 30-Jährige habe sich weitgehend mit dem deutschen Meister geeinigt, hatte der Sender vermeldet. 'Es gab keinen Kontakt zum FC Bayern. Ich habe weiter
  • 384 Leser

NOTIZEN

Auto rast in Wohnhaus Egesheim. Ein betrunkener Autofahrer ist in der Nacht zu gestern in Egelsheim (Kreis Tuttlingen) in ein Haus gerast und hat es fast zum Einsturz gebracht. Der 40-jährige Ire habe angegeben, er habe sich mit dem Mietwagen trotz Navigationsgerät auf der Hotel-Suche total verfahren. Ein Alkoholtest ergab 1,6 Promille. Bei dem Unfall weiter
  • 291 Leser

NOTIZEN

Hansen geht zur Bahn Der Chef der Gewerkschaft Transnet, Norbert Hansen, wechselt kurz vor dem geplanten Börsengang der Bahn die Seiten und soll Arbeitsdirektor des Konzerns werden. Er sei vom Aufsichtsratsvorsitzenden und aus Kreisen der Politik gefragt worden, sagte Hansen (55), der seit 1999 Transnet geführt hatte. Der Vorstand der Gewerkschaft begrüßte weiter
  • 444 Leser

Notlandung am Fernsehturm

Cessna mit Motorschaden bleibt in Wiese stecken
Ein Kleinflugzeug mit zwei Insassen ist gestern auf einer Wiese in der Nähe des Stuttgarter Fernsehturms notgelandet. Verletzt wurde niemand. Die Cessna blieb mit der Schnauze voran in der Wiese stecken 'Die Landung ist glimpflich abgelaufen', sagte eine Sprecherin der Stuttgarter Polizei. Die Maschine war auf dem Echterdinger Flughafen gechartert worden. weiter
  • 407 Leser

Passionsspiele: Oberammergau auch in Rom?

Die traditionsreichen Oberammergauer Passionsspiele werden im Herbst 2010 möglicherweise ein Gastspiel für den Papst in Rom geben. Wenn alle 110 Aufführungen über die Bühne gegangen sind, könne er mit allen Schauspielern, Orchestermusikern und Chorsängern, Kulissen und Requisiten nach Rom reisen, sagte Spielleiter Christian Stückl. Es handele es sich weiter
  • 353 Leser

Perfekter Start in die Olympia-Saison

Der deutsche Meister Marcel Hacker hat beim Ruder-Weltcup in München mit einem souveränen Vorlaufsieg einen gelungenen Einstand in die olympische Saison gefeiert. Der 31-Jährige dachte aber gleich an den Endlauf bei den Sommerspielen in Peking: 'Am 15. August um 15.50 Uhr will ich am Start sein. Darauf liegt mein Fokus.' sid weiter
  • 413 Leser

Populäres Grün in glatt und kraus

Serie Küchen- und Heilkräuter, Teil 12: Petersilie
Ob kraus- oder glattblättrig - in der Küche ist die Petersilie ein pflegeleichter Klassiker, der auch im Topf problemlos gedeiht. Eigenart des populären Krauts ist seine Selbst- unverträglichkeit. weiter
  • 325 Leser

Produkte ändern sich radikal

Für weltgrößten Auto-Zulieferer Bosch wird Umweltschutz immer wichtiger
Bei Bosch macht sich der nicht mehr ganz rund laufende Motor der Weltwirtschaft bemerkbar. Fürs vergangenen Jahr legte der größte Autozulieferer aber nochmals gute Ergebnisse vor - dank Umwelt-Technik. weiter
  • 397 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL · Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: Wolfsburg - VfB Stuttgart, Duisburg - FC Bayern, Rostock - Leverkusen, Hertha BSC - Nürnberg, Cottbus - Hamburger SV, Karlsruher SC - Bochum, Bielefeld - Dortmund, Bremen - Hannover, Schalke - Eintr. Frankfurt. · 2. Bundesliga - Sonntag, 14 Uhr: 1. FC Köln - Mainz, St. Pauli - Aachen, Mönchengladbach - SC weiter
  • 458 Leser

Putin zum Regierungschef gewählt

Große Mehrheit in der Duma - Russland erwägt, Truppen nach Abchasien zu schicken
Wladimir Putin kann auch nach dem Ende seiner Amtszeit die Kreml-Politik weiter bestimmen: Der bisherige russische Präsident wurde im Parlament mit 392 von 448 Stimmen zum neuen Ministerpräsidenten gewählt. Die Kommunistische Partei votierte geschlossen gegen ihn. Putin war als Präsident verfassungsgemäß nach zwei Amtszeiten in Folge abgetreten. Es weiter
  • 322 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 664 466,10 Euro Gewinnklasse 2 341 754,40 Euro Gewinnklasse 3 58 253,90 Euro Gewinnklasse 4 5339,90 Euro Gewinnklasse 5 228,00 Euro Gewinnklasse 6 56,40 Euro Gewinnklasse 7 28,60 Euro Gewinnklasse 8 11,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 170 000,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1450 Leser

Rauchverbote kommen jetzt vor Gericht

Der Termin steht fest: Am 11. Juni wird das Bundesverfassungsgericht über die Rauchverbote verhandeln. Drei Verfassungsbeschwerden liegen vor. weiter
  • 320 Leser

Rechnungshof kritisiert Ein-Euro-Jobs

Der Bundesrechnungshof zweifelt am Sinn der Ein-Euro-Jobs. Sie seien nicht geeignet, Erwerbslose zurück auf den Arbeitsmarkt zu bringen, zitiert die 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' aus einem vertraulichen Bericht der Bonner Prüfbehörde. Meist verdrängten die Ein-Euro-Jobs feste Stellen, vor allem bei staatlichen Behörden. Nach den gesetzlichen Bestimmungen weiter
  • 309 Leser

Renten steigen um 1,1 Prozent

Außerplanmäßige Erhöhung gleicht Inflation nicht aus
Die Renten steigen zum 1. Juli um 1,1 Prozent. Der Bundestag hat dem umstrittenen Plan der Regierung zugestimmt, die Bezüge von 20 Millionen Ruheständlern außerplanmäßig zu erhöhen. Sie können auch im Wahljahr 2009 mit einem deutlichen Plus rechnen. Die Opposition kritisierte den Renten-Zuschlag als Wahlkampftaktik und stimmte geschlossen dagegen. Die weiter
  • 289 Leser

Rosengruß für Brettens Mütter

Bretten gibt im 'Blumenstreit' auf. Nun unterstützen spendable Bürger und Geschäftsleute die angeblich Not leidenden Blumenläden. weiter
  • 281 Leser

Sauberes Wasser, weiße Strände

Zwei Drittel der italienischen Küstenstreifen mit der 'Blauen Fahne' ausgezeichnet
Erfreuliche Kunde aus Italien: Die meisten der Mittelmeer-Küsten sind zum Baden geeignet. Eine Tatsache, welche die Urlauber mit Aufmerksamkeit registrieren werden. Die Besten erhalten 'Blaue Fahnen' . weiter
  • 552 Leser

Schrottbeton im Kernkraftwerk?

Mitarbeiter belasten baden-württembergische Firma
In Baden-Württemberg sollen nach einem Bericht der 'Süddeutschen Zeitung' über Jahre hinweg Großbauten mit teilweise minderwertigem Beton errichtet worden sein - darunter auch das Zwischenlager des Atomkraftwerks Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) und die Neue Messe Stuttgart. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart prüfe entsprechende Anschuldigungen ehemaliger weiter
  • 408 Leser

Schwede Niclas Wallin nach brutalem Angriff kaltgestellt

Zwei Spiele Sperre bei Zwischenrunde der Eishockey-WM - Schweiz profitiert von schwächelnden Slowaken
Für die schwedische Eishockey-Nationalmannschaft hat die WM-Vorrundenpartie gegen A-Gruppensieger Schweiz noch Auswirkungen: Nach einem brutalen Ellbogen-Check gegen den Kopf von Stürmer Roman Wick in der 55. Minute wurde der schwedische Verteidiger Niclas Wallin mit einer Spieldauer-Disziplinarstrafe vom Eis gestellt. Wick zog sich eine Gehirnerschütterung weiter
  • 386 Leser

Spaniens Polizei kassierte Schutzgeld

In der Madrider Vorstadt Coslada sind etwa 30 Polizeibeamte wegen des Verdachts auf Erpressung festgenommen worden. Wie aus spanischen Behördenkreisen verlautete, sollen die Beamten Besitzer von Nachtbars und anderen Lokalen zur Zahlung von 'Schutzgeldern' gezwungen haben. Unter den Festgenommenen sei auch der Chef der Gemeindepolizei. Durch die Festnahmen weiter
  • 297 Leser

Stadt sucht immer noch Investor

Bad Saulgau sitzt auf dem Traditionshotel Kleber-Post
Bad Saulgau sucht angestrengt nach einem Investor für die Traditionsherberge Kleber-Post, dem einstigen Stammlokal des Schriftstellers Ernst Jünger. weiter
  • 495 Leser

STUTTGARTER SZENE

Kompromissloser Bosch Ein urschwäbisches Unternehmen kann seine kulturellen Eigenarten auch mit einem Badener an der Spitze erhalten, wie es der Stuttgarter Weltkonzern Bosch vormacht. Anders als es der einstige Daimler-Chrysler-Chef Jürgen Schrempp, ein Freiburger, vorgab, zählt bei Bosch nicht allein 'shareholder value', sondern die ganze Breite gesellschaftlicher weiter
  • 328 Leser

Terrorprozess: Haftstrafen gefordert

Bundesanwaltschaft geht von geplantem Anschlag aus
Im Prozess gegen drei mutmaßliche Mitglieder der irakischen Terrorgruppe Ansar Al-Islam hat die Bundesanwaltschaft vor dem Oberlandesgericht Stuttgart hohe Haftstrafen gefordert. Ata R. (34) soll eine Führungsrolle ausgeübt haben und dafür für elf Jahre ins Gefängnis. Die ebenfalls angeklagten Mazen H. (26) und Rafik Y. (33) sollen mit jeweils acht weiter
  • 377 Leser

Teures Rohöl verunsichert Anleger

Neue Rekordpreise beim Rohöl haben gestern für Verluste am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Der Dax gab am Nachmittag nach, erholte sich aber wieder. Die Entscheidung der EZB, die Zinsen unverändert zu belassen, wurde so erwartet und brachte kaum Impulse. Eine erneute Flut von Unternehmensbilanzen sorgte dennoch für Bewegung am Markt. Zu den vielen Unternehmen, weiter
  • 444 Leser

THW Blaubeuren macht sich bereit

Die Schnelleinsatz-Einheit 'Wasserversorgung Ausland' (Seewa) des Technischen Hilfswerks Blaubeuren im Alb-Donau-Kreis hat am Mittwochabend die komplette Ausrüstung für die Trinkwasseraufbereitung sowie Laborausstattung und Werkzeuge zur Brunneninstandsetzung gepackt. Das teilte gestern Friedrich Walz, Leiter des THW Ulm-Bodensee mit. Alles ist gestern weiter
  • 322 Leser

TV-TIPP

Wolfgang Risch, Südwestumschau Die fünfte Republik droht dank 'Speedy Sarko' zur Farce zu verkommen, da lohnt ein Blick auf die Anfänge: Charles de Gaulle - Ich bin Frankreich! ist die TV-Biografie überschrieben, die heute, 21 Uhr, auf Arte läuft. Ich bin Frankreich? Pardon, mon Général, das galt allenfalls im Verhältnis zu den Alliierten und scheint, weiter
  • 339 Leser

Vom Flugzeug zum Kabinenroller: Karriere eines Genies aus dem Remstal

Ernst Heinkel, 1888 in Grunbach im Remstal geboren, ist einer der Wegbereiter des deutschen Flugzeugbaus. Hitler zeichnete ihn als Wehrwirtschaftsführer aus. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs startete Heinkel in Stuttgart einen Neubeginn mit der Konstruktion von Motorrollern. Sein 'Tourist' war ab 1953 wegen der legendären Robustheit besonders geschätzt. weiter
  • 335 Leser

Wahlkampf ohne Wahl

Die Südwest-CDU will im Herbst einen 'Wahlkampf ohne Wahl' veranstalten. Offiziell nennt sich der Testlauf 'Halbzeitbilanz'. weiter
  • 370 Leser

Weg für Stadionumbau frei

VfB Stuttgart bekommt wie geplant seine reine Fußball-Arena
Mit großer Mehrheit (47 Ja-Stimmen, 4 Gegenstimmen und 5 Enthaltungen) hat der Stuttgarter Gemeinderat gestern Abend Grundsatzbeschlüsse für weit reichende Veränderungen im Neckar-Park getroffen. Damit ist der Weg frei für den Umbau des Daimlerstadions in ein 'multifunktionales Fußballstadion'. Er soll von Mitte 2009 bis Ende 2011 dauern. Außerdem hat weiter
  • 272 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Hartmann startet gut Die Heidenheimer Paul Hartmann AG hat in den ersten drei Monaten 2008 das Konzernergebnis überproportional verbessert. Es stieg im Jahresvergleich um 13 Prozent auf 12 Mio. EUR. Der Umsatz verbesserte sich um 6,3 Prozent auf 335 Mio. EUR. Die Zahl der Beschäftigten stieg leicht auf 8998 Mitarbeiter, teilte der Hersteller von Hygiene- weiter
  • 404 Leser

Zurück auf der Formel-1-Piste

Grünes Licht der Ärzte: Kovaleinen startet beim Türkei-Grand-Prix
Turbulente Tage in der Formel 1: Heikki Kovaleinen gibt nach seinem Crash in Barcelona wieder Gas, für Pleite-Rennstall Super Aguri gibt es erste Übernahme-Interessenten. Und Adrian Sutil wurde erpresst. weiter
  • 466 Leser

Zwei wichtige Punkte für Koblenz

Einigung am grünen Tisch - Nun wieder vor Abstiegsplätzen
Fußball-Zweitligist TuS Koblenz hat am grünen Tisch zwei wichtige Punkte gewonnen: Der Vorstand der Deutschen Fußball Liga (DFL) reduzierte gestern als zweite Instanz den Rekord-Punkteabzug von acht Zählern für die laufende Saison auf sechs Punkte. Damit rangiert Koblenz zwei Spieltage vor Saisonende mit 37 Zählern wieder zwei Punkte vor den Abstiegsplätzen. weiter
  • 339 Leser