Artikel-Übersicht vom Montag, 12. Mai 2008

anzeigen

Regional (2)

Mit Stock auf Kopf

Schwäbisch Gmünd Ein 24-Jähriger ist am Sonntag kurz vor 21 Uhr von einem Passanten in der Bahnhofstraße mit einer Kopfplatzwunde angetroffen worden. Die Polizei-Ermittlungen ergaben, dass der stark alkoholisierte Geschädigte von einem Unbekannten im Stadtgarten mit einem Stock auf den Kopf geschlagen wurde. Er wurde in die Stauferklinik gebracht. Die weiter
  • 1001 Leser

Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd Drei 14- bis 16-Jährige haben am Sonntag gegen 20.40 Uhr in der Straße Am Schirenhof Verkehrszeichen auf die Fahrbahn geworfen, bevor sie eine leere Kabeltrommel den Berg hinabrollen ließen. Ein Pkw musste eine Vollbremsung machen. Einem Radfahrer gelang es, die Kabeltrommel festzuhalten. Die Polizei bittet die Zeugen, sich zu melden. weiter
  • 1264 Leser