Artikel-Übersicht vom Dienstag, 13. Mai 2008

anzeigen

Regional (46)

Aufgefahren

Mögglingen 4000 Euro Schaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Pfingstmontag gegen 20 Uhr, als eine Autofahrerin in der Hauptstraße an einer Ampel verkehrsbedingt anhielt. Als die Ampel „Grün“ zeigte, ließ sich das Fahrzeug nicht starten. Der Autofahrer hinter ihr erkannte dies zu spät und fuhr auf. weiter
  • 498 Leser

Radfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd Ein Radfahrer befuhr am Montag gegen 11 Uhr mit seinem Rennrad die vorfahrtberechtigte Alemannenstraße, als ihm von einem Autofahrer auf Höhe der Einmündung zur Weidenäckerstraße die Vorfahrt genommen wurde. Der Radfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. weiter
  • 538 Leser

Beifahrerin verletzt

Schwäbisch Gmünd Ein Lkw-Fahrer übersah ein entgegenkommendes Auto am Pfingstmontag gegen 18.20 Uhr. Durch den Aufprall wurde die Mitfahrerin in dem Auto leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 8000 Euro. Der Lkw-Fahrer war unterwegs auf der Uferstraße in Richtung Bahnhof. An der Kreuzung Uferstraße/Goethestraße wollte er nach links weiter
  • 527 Leser

Unerlaubt entfernt

Heubach Ein unbekannter Fahrzeuglenker streifte am Montag gegen 17.45 Uhr beim Ausparken einen in der Mögglinger Straße geparkten Daihatsu Charade und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 1282 Leser

Noch ein Versuch

Schwäbisch Gmünd Ein Unbekannter versuchte zwischen Freitag, 21.30 Uhr, und Montag, 11 Uhr, in eine Arztpraxis in der Oberbettringer Straße einzudringen, was jedoch wegen der gesicherten Eingangstür misslang. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 1313 Leser

Spiegel abgerissen

Schwäbisch Gmünd In der Ledergasse wurde am Pfingstmontag zwischen 2.45 Uhr und 12.30 Uhr einem geparkten BMW der rechte Außenspiegel abgerissen sowie die rechte Fahrzeugseite zerkratzt und eingedellt. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 1153 Leser

Wegen Hummel verletzt

Schwäbisch Gmünd Eine fliegende Hummel war die Ursache eines Unfalls am Montag gegen 11.15 Uhr. Einem Radfahrer war auf der Klepperlestraße in der Remboldkurve eine Hummel in den Halsausschnitt seines Radtrikots geflogen, weshalb der Radfahrer erschrak, stürzte und sich verletzte. weiter
  • 1453 Leser

Einbruchsversuch

Schwäbisch Gmünd Ein Unbekannter versuchte durch Aufbrechen zweier Türen in einem Geschäftshaus im Höferlesbach zwischen Samstag, 13 Uhr, und Montag, 16 Uhr, einzudringen, was ihm jedoch nicht gelang. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 1430 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDEmilie Nagel, Goethestraße 43, zum 86. Geburtstag.Hildegard Hagel, Oderstraße 29, Bettringen, zum 85. Geburtstag.Amalia Avanesian, Mutlanger Straße 123, zum 84. Geburtstag.Ortrud Seidel, Uhlandstraße 4/1, zum 84. Geburtstag.Josefine Barth, Berghalde 2, Bargau, zum 82. Geburtstag.Albina Smiljanic, Buchstraße 54/3, zum 80. Geburtstag.Walter weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Mitgliederversammlung Der Gmünder Kunstverein trifft sich am Dienstag, 27. Mai, zur Mitgliederversammlung im Gasthaus Lamm mit Berichten, Wahlen und Informationen zu Veranstaltungen. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr. Anträge bitte bis 15. Mai schriftlich an die Geschäftsstelle senden. weiter
  • 675 Leser
Kurz und Bündig
Maiandacht Die KAB-Bezirksgruppe Bargau veranstaltet am kommenden Sonntag, 18. Mai, eine Maiandacht. Diese findet bei gutem Wetter beim Kreuz auf dem Bergrücken Lichs in Bargau (Hochsträss) um 14 Uhr statt. Ein Fahrdienst ist ab 13.15 Uhr ab Bäckerei Mühlhäuser unterwegs. weiter
  • 272 Leser
Kurz und Bündig
Fitness-Mix Im Rahmen des Gmünder Sport-Spaß gibt’s den Kurs Fitness-Mix mit Kleingeräten in der Lindacher Eichenrainhalle. Er geht über zehn Abende und beginnt am Dienstag, 27. Mai. Erster Termin: 9.30 bis 10.30 Uhr. Die Kursleitung übernimmt Carmen Godulla. Infos und Anmeldung unter Tel. (07171) 603 4013. weiter
  • 1594 Leser
Polizeibericht
Schwer verletztAlfdorf Ein 21-Jähriger fuhr mit seinem Kraftrad am Samstagabend von Hellershof in Richtung Schadberg. In einer Kurve bremste er zu stark ab, das Hinterrad blockierte. Er stürzte und rutschte mit dem Krad gegen die Leitplanke. Mit sehr schweren Verletzungen wurde er mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert.AuffahrunfallSchwäbisch weiter
  • 140 Leser
Schaufenster
Guadalupe RuizGuadalupe Ruiz Cifuentes Rihs, 1978 in Kolumbien geboren, zeigt vom 31. Mai bis 22. Juli in der Galerie von Döring in Schwäbisch Hall die Komplexität von Erleben und Wahrnehmung durch die bewusste Inszenierung alltäglicher Situationen. Ihr Blick ist ein teils schweifender, faszinierter, der sich von der Mystik der Oberfläche nicht abzulösen weiter
  • 285 Leser

„Das wird auf jeden Fall eingerahmt!“

Erika Krüger ist begeistert vom persönlichen Muttertagsgruß der GMÜNDER TAGESPOST
„Ich traute zuerst meinen Augen nicht und dachte, das muss ein Druckfehler sein.“ Erika Krügers Augen strahlten am Sonntag mit der Sonne um die Wette. Sie erhielt, durch ihren Sohn Wolfgang Krüger bei der GMÜNDER TAGESPOST in Auftrag gegeben, eine persönliche Muttertagsanzeige. weiter

Akku leer – Kuren helfen

Lokalprominenz sammelt für das Müttergenesungswerk
Seit 58 Jahren ist es gute Tradition, in der Woche vor dem Muttertag für das Müttergenesungswerk zu sammeln. In Schwäbisch Gmünd geht die Tradition so weit, dass die Lokalprominenz mit der Sammelbüchse auf den Wochenmarkt geht, um den Müttern, die den Akku für ihre Familien wieder auffüllen müssen, Unterstützung zu geben. weiter

Bauarbeiten

Gschwend-Mittelbronn In der Zeit vom 13. bis 16. Mai wird in der Hönigstraße in Mittelbronn der Feinbelag aufgebracht. Der genaue Einbautermin ist aber witterungsabhängig und werde laut Bauamt kurz vorher mit Handzetteln bekannt gegeben. weiter
  • 321 Leser

Einsteigen und in die Luft gehen

Viele Flugbegeisterte kommen am Wochenende auf den Hornberg zum Fliegerfest
Wenngleich der Wind am Sonntag einen Rundflug nicht ermöglichte, nutzten doch Hunderte am Pfingstwochenende das sommerliche Wetter zum Besuch des Hallenfestes der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd auf dem Hornberg und ließen sich die ausgestellten Segelflieger und Motorsegler vorstellen. Am Montag ging es dann für viele in die Lüfte. weiter

Electro House und Superstimmung mit Giulia Siegel

Das Horten-Gebäude machte am Pfingstsonntag alles andere als einen leeren Eindruck. Kein Wunder, wenn ein echter „Promi“ in der Stadt Station macht. Giulia Siegel brachte die Plattenteller in Schwingung und die Menge – vor allem jugendliche Gäste – zum Abtanzen. Giulia Siegel hat sich im gesamten deutschsprachigen Raum als DJane weiter
  • 153 Leser

Engagement für mehr Lebensqualität

Aktion Familie informiert über fünf Themengruppen in Schwäbisch Gmünd
Themen wie „Vereinbarkeit Beruf und Familie“, „Gesundes Freizeitverhalten“ oder auch beispielsweise „Aufenthaltsqualität von Familien“ greifen mittlerweile rund 50 ehrenamtliche Mitarbeiter in Arbeitskreisen in Schwäbisch Gmünd auf. Auf dem Wochenmarkt präsentierten sie ihre Arbeit. weiter
  • 107 Leser

Feuerwehr kocht Erbseneintopf auf dem Zusenhof

Für einen guten Eintopf braucht es gute Zutaten – und fleißige Hände, die ihn zubereiten. Auf dem Zusenhof hat am Sonntag alles gepasst, als Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Gmünd ihren berühmten Erbseneintopf kredenzten. Die einen schnitten Lauch, die anderen die gelben Rüben und Kartoffeln. Der Speck köchelte im heißen Sud. Am Ende mischten weiter

Frauen erkunden Brücken-Innenleben

Mutlanger VHS-Treffpunkt für Frauen zu Besuch im Bauch der Mutlanger Brücke
Sie steigen auf Wassertürme und pilgern in den Garten der Sinne. Wenn ältere Frauen aus den Familienaufgaben und dem Berufsleben herausgewachsen sind, beginnen sie, sich neu zu orientieren. In Mutlangen bietet die VHS diesen Frauen ein Forum, miteinander ins Gespräch zu kommen und gemeinsam Interessantes zu entdecken. Kürzlich ging’s in den Bauch weiter
  • 146 Leser

Frauen und Gesundheit

Schwäbisch Gmünd „Frauen erkranken anders“ lautet das Thema des Weleda-Heilpraktiker-Kongresses, der vom 16. bis 18. Mai im Stadtgarten stattfindet. Ärztin Christine Hidas hält dazu einen öffentlichen Abendvortrag am kommenden Freitag, 16. Mai. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr im Stadtgarten. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 2167 Leser

Frontalzusammenstoß mit zwei Schwerverletzten bei Wißgoldingen

Am Samstag ist es zwischen Rechberg und Wißgoldingen zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten gekommen. Gegen 14.10 Uhr befuhr eine 51-jährige Pkw-Lenkerin die Landesstraße von Wißgoldingen her kommend in Richtung Rechberg. In einer Linkskurve kam sie, weil sie zu schnell unterwegs war, auf die Gegenfahrspur und kollidierte dort frontal mit weiter
  • 186 Leser

Für eine offenere Politik im Land

Stammtisch für Inländer
Kürzlich fand der zweite Stammtisch für Inländer in der Bucher Dorfschenke statt. Zu Gast war Rino G. Iervolino, Vorsitzender des Landesverbandes der kommunalen Migrantenvertretungen (LAKA) in Baden-Württemberg. weiter

Geist erfüllt Leben

Viele Christen nehmen an Gottesdiensten zu Pfingsten teil
Wer oder was bestimmt mein Leben? Und was hat es mit dem Heiligen Geist auf sich? Darum ging es in vielen Gottesdiensten an Pfingsten. Im Heilig-Kreuz-Münster hielt Münsterpfarrer Robert Kloker die Predigt. In der Augustinuskirche sprach Dekan Immanuel Nau. weiter

Gentechnik-Hebel nicht umlegen

Alternativer Nobelpreisträger Percy Schmeiser plädiert in Gmünd für gentechnikfreien Ostalbkreis
„Sie haben die Wahl. Verzichten Sie auf gentechnisch verändertes Saatgut“ – so lautete der Appell Percy Schmeisers, der am Samstag in Gmünd einen Vortrag hielt. Der 77-jährige Landwirt aus Kanada ist Träger des alternativen Nobelpreises und setzt sich für gentechnikfreie Landwirtschaft ein. weiter
  • 267 Leser

Gut betreut nach Teneriffa

Schwäbisch Gmünd Vom 15. bis 29. Juni organisiert das DRK eine Flugreise nach Teneriffa. Ziel der betreuten Reise ist der Ort Puerto de la Cruz im Norden der Insel. Bei der Reise handelt es sich um ein All-Inklusiv-Angebot. Ausflüge, Unterhaltung und Tage am Pool oder Meer gehören dazu. Der DRK-Reise-Service, Transfers, Erledigung von Formalitäten, weiter
  • 115 Leser

Hocketse

Gschwend-Frickenhofen Der Gesangverein „Eintracht“ Frickenhofen 1878 veranstaltet am Donnerstag, 22. Mai, und Sonntag, 25. Mai, bei der Gemeindehalle seine Hocketse. Auf dem Programm stehen am 22. Mai ab 10.30 Uhr ein Frühschoppen, im Anschluss gibt’s Mittagessen, Kaffee und Kuchen. Am Sonntag, 25. Mai, beginnt die Hocketse um 10.30 weiter
  • 123 Leser

Kulinarischer Querschnitt der Türkei

Kirmes der türkisch-islamischen Gemeinde lockt viele Besucher
Drei Tage lang war rund um die Ditib-Moschee am Bahnhof buntes Treiben. Zur Kirmes bot der Verein einen kulinarischen Querschnitt durch die Regionen der Türkei, einen Bazar, eine Tombola und es gab Moscheeführungen. weiter
  • 142 Leser

Marktplatzfest als Ausflugsziel

Mitglieder des Eschacher Gesangsvereins bewirten rekordverdächtige Besucherzahl
Das gestrige Kaiserwetter lockte Besucherscharen zum Marktplatzfest in Seifertshofen. Rund 60 Mitglieder und Angehörige des Eschacher Gesangsvereins sorgten über den Tag für die Bewirtung zahlreicher Ausflügler. weiter

Mit Stock auf Kopf

Schwäbisch Gmünd Ein 24-Jähriger ist am Sonntag kurz vor 21 Uhr von einem Passanten in der Bahnhofstraße mit einer Kopfplatzwunde angetroffen worden. Die Polizei-Ermittlungen ergaben, dass der stark alkoholisierte Geschädigte von einem Unbekannten im Stadtgarten mit einem Stock auf den Kopf geschlagen wurde. Er wurde in die Stauferklinik gebracht. Die weiter
  • 838 Leser

Mitwandern nach Winzenweiler

Gschwend Eine reizvolle Landschaft haben sich die Mittwochswanderer am kommenden Mittwoch, 14. Mai, ausgesucht. Um 14 Uhr geht es vom Marktplatz Gschwend in Fahrgemeinschaften nach Winzenweiler. Vom Parkplatz des Restaurants „Winzenweiler Stuben“ wird über abwechslungsreiche Talauen Richtung Engelhofen gewandert, um dann wieder über Rappoltsau weiter
  • 105 Leser

Parkendes Auto beschädigt

Lorch Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am vergangenen Donnerstag, 8. Mai, in der Zeit zwischen 7.15 und 12.40 Uhr einen im Lorcher Schäfersfeld abgestellten Pkw VW Polo an der linken Fahrer- und Beifahrertüre. Der von ihm verursachte Sachschaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. weiter
  • 391 Leser

Radler gestürzt –Zeugen gesucht

Leinzell Ein Motorrollerfahrer befuhr am Samstag gegen 14.40 Uhr die Hardtstraße in Richtung Kreisverkehr. Im Bereich des dortigen Fußgängerüberwegs wollte er vermutlich wenden. Als ein heran nahender Radfahrer diese Situation erkannte, bremste dieser stark ab und kam zu Fall. Er wurde hierbei mittelschwer verletzt. Zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge weiter

Schmiedekunst um 580 Flaschen Bier

Das Altargitter der Dreifaltigkeitskapelle spiegelt auch das Gmünder Leben des 19. Jahrhunderts wider
Die Dreifaltigkeitskapelle ist am kommenden Sonntag beim Dreifaltigkeitsfest wieder Treffpunkt vieler Gläubiger und Festbesucher. Die Gmünder Debler-Familien bewirten und gewähren gerne Einblicke in das heimelige und versteckt liegende Gotteshäuschen. weiter

Tradition weiter pflegen

Prächtiges Pfingstwetter verschönt das Glaserhauer-Treffen
Alle zwei Jahre ist Herlikofen für ehemalige Glaserhauer aus nah und fern Reiseziel, denn dort finden die Glaserhauer Heimattage statt, bei denen Erinnerungen aufgefrischt, aber auch neue Verbindungen zum heutigen Glaserhau in Sklene aufgebaut werden. weiter
  • 106 Leser

Unfälle mit Verletzten und einem 22-jährigen Todesopfer

Tödliche Verletzungen erlitt ein 22-Jähriger aus dem Ostalbkreis bei einem Verkehrsunfall am Montag (links). Der Unfall hat sich vermutlich in der Zeit zwischen 3 und 5.30 Uhr in Mögglingen ereignet. Der junge Mann war mit seinem Golf aus Richtung Aalen kommend auf der B 29 nach Mögglingen unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache im Verlauf weiter
  • 504 Leser

Versuchter Einbruch

Lorch In der Zeit von Dienstag bis Donnerstag versuchte ein Unbekannter in die Gaststätte „Formel 1“ in der Stuttgarter Straße einzubrechen. Der Täter versuchte mittels eines Schraubendrehers, ein Fenster aufzuhebeln, was ihm misslang. Schaden am Fenster: etwa 200 Euro. Zeugen gesucht. weiter
  • 1318 Leser

Viele Sonnenanbeter belagern die Freibäder in Gmünd und Umgebung

Über 200 Badegäste haben gestern das schöne Wetter im Bettringer Freibad genossen (Foto). Obwohl die Wassertemperatur mit 17 Grad vielen Sonnenanbetern noch zu kalt war, wagten einige den Sprung ins kühle Nass. Am Sonntag war weniger los, „weil viele am Muttertag unterwegs sind“, schätzt Freibad-Mitarbeiterin Anna-Maria Troska. Einen „guten weiter
  • 275 Leser

Wo die Mühlen rund laufen

Tausende Besucher wandern von Mühle zu Mühle mit vielen Attraktionen
Ein Tag wie im Bilderbuch: Bei traumhaftem Wetter machten sich gestern Tausende auf den Weg, um im Schwäbisch-Fränkischen Wald von Mühle zu Mühle zu wandern. Auch dieses Jahr kam mit der Brandhofer Öl- und Sägmühle eine neue Attraktion aus alten Zeiten hinzu. weiter

Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd Drei 14- bis 16-Jährige haben am Sonntag gegen 20.40 Uhr in der Straße Am Schirenhof Verkehrszeichen auf die Fahrbahn geworfen, bevor sie eine leere Kabeltrommel den Berg hinabrollen ließen. Ein Pkw musste eine Vollbremsung machen. Einem Radfahrer gelang es, die Kabeltrommel festzuhalten. Die Polizei bittet die Zeugen, sich zu melden. weiter
  • 352 Leser

Zu schnell und mit alten Reifen

1000 Euro Sachschaden bei Unfall – keine Verletzten
Am Freitagabend ist es bei Welzheim zu einem Unfall gekommen, weil eine 22-jährige Golffahrerin mit abgefahrenen Reifen und zu schnell unterwegs war. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 123 Leser

Zum Kurs anmelden

Schwäbisch Gmünd Die Gewerbliche Schule Gmünd führt mit der Kreishandwerkerschaft einen Vorbereitungskurs für die Meisterprüfung Teil I und II, Feinwerkmechaniker im Handwerk, durch. Der Lehrgang findet an der Gewerblichen Schule statt und beginnt am 2. Juni. Anmeldungen unter Tel. (07171) 804 100. weiter
  • 901 Leser
Guten Morgen

Zuviel Nährwert

Mit hoffnungsvollen Blicken umrunden Waldstetter Rathaus-Mitarbeiter den Kreisverkehr in Richtung Unterbettringen. Kommen die Wildblumen wieder so schön wie im vergangenen Jahr oder wird’s nix mit der bunten Blütenpracht? Noch ist nichts zu sehen. Die Samen müssten aber im Boden sein, erste Malven, Buschwindröschen und Nelken wären prima. Doch weiter

Regionalsport (18)

1/1 Führzügelklassen-WB: 1. Saskia Ammon (RFV Bettringen) Amadeus 7.00, 2. Sarah Exner (RFV Heuchlingen e.V.) Lea 6.80, 3. Nina Härter (RFV Heuchlingen e.V.) Diddl 6.50, 4. Tara Litschko (RFV Heuchlingen e.V.) Seppl 6.40, 5. Alina Deininger (RFV Mögglingen e.V.) Werona 6.30, 5. Markus Wallner (RFV Heuchlingen e.V.) Sunny 6.30.1/2 Führzügelklassen-WB: weiter
  • 1196 Leser
Regionalliga SüdFSV Frankfurt — Stuttgarter Kickers 0:0FSV LU-Oggersheim — SF Siegen 0:1SV Sandhausen — Bayern München II 3:3TSV 1860 München II — SV Elversberg 0:0VfB Stuttgart II — SpVgg Unterhaching 2:3VfR Aalen — SSV Jahn Regensburg 2:5Wacker Burghausen — SC Pfullendorf 1:0SSV Reutlingen — FC Ingolstadt weiter
Viele junge Reiter nutzten das traditionelle Essinger Reitturniers, um ihren Leistungsstand zu messen. ###Zahlreiche Helfer waren innerhalb und außerhalb des Parcours im Einsatz, um den organisatorischen Aufwand des dreitägigen Turniers mit über 300 Pferden stemmen zu können. weiter
  • 306 Leser

Die Nerven liegen blank

VfR Aalen bricht nach einer 2:0-Führung ein und geht mit 2:5 (2:1) gegen Jahn Regensburg unter
Es sind mehr als nur drei verlorene Punkte. Der VfR Aalen ist nach dem 2:5 (2:1)-Debakel gegen Jahn Regensburg am Tiefpunkt angelangt und steht im Aufstiegskampf mit dem Rücken zur Wand. Nach einer sicheren 2:0-Führung wurde den 3130 Zuschauern schonungslos vor Augen geführt, dass nichts mehr stimmt beim Titelaspiranten. Und vom Selbstvertrauen der weiter
  • 5
  • 329 Leser

Ein Pflichtsieg mit Nebeneffekt

VfR Aalen spielt heute um 19 Uhr im Halbfinale des WFV-Pokals beim 1. FC Heidenheim – Einige Stammkräfte auf der Bank
Auch wenn’s keiner ausspricht: Für den VfR Aalen geht’s heute Abend nicht nur um den Einzug ins WFV-Pokalfinale. Der niederklassigere 1. FC Heidenheim muss auch als „Aufbaugegner“ für den stark angeschlagenen Regionalligisten herhalten. Ein Sieg für die Aalener ist deshalb doppelt Pflicht. Anpfiff im Albstadion: 19 Uhr. weiter
  • 316 Leser

Einfach mal den Ball fangen

Schon vor dem Spiel ging’s lustig zu – Delegation aus Friedrichshafen zu Gast
Beim ersten Zusammentreffen mit den Stars waren sie entspannt wie die Profis: Jochen Weinschenk, Philipp Neukamm, Alexander Maul, Florian Wengert, Marcel Ulmer, Nicolai Narciß, Volker Mewitz und Attila Kiss saßen am Mittag im Hotel Adler in Waldhausen und sprachen über ihre Ziele. „Spaß haben.“ „Ein Tor schießen.“ „Wenigstens weiter
  • 307 Leser

Endstation im Halbfinale

D-Junioren des FC Normannia Gmünd beim Endturnier des VW-Masters-Cup in Wolfsburg
Beim Endturnier der VW-Masters in Wolfsburg kamen die D-Junioren des 1.FC Normannia Gmünd bis ins Halbfinale. Dort unterlagen sie dem späteren Turniersieger, dem Bundesliganachwuchs vom VfL Wolfsburg. weiter
  • 113 Leser
KOMMENTAR

Keine Ausreden

Damit hat niemand gerechnet. Nicht wie sonst üblich der Trainer, sondern der Manager wurde beim VfR Aalen gestern beurlaubt. Manager Helmut Dietterle soll bis Saisonende keinen Einfluss mehr nehmen. Gewollt hat das der Spielerrat. Und Präsident Berndt-Ulrich Scholz ist dem Wunsch der Mannschaft nachgekommen, weil „es Riesendifferenzen zwischen weiter
  • 385 Leser

Medaille muss das Ziel sein

Fragen an Michael Kraus
Wiedersehen mit Göppinger Weggefährten, Familie und Freunden: Michael „Mimi“ Kraus (24) kehrte gestern in seine Heimat zurück – und sprach im Interview über die Olympischen Spiele in Peking. weiter
  • 369 Leser

Salem Bevab neuer Trainer

Neuverpflichtung bei FCN II
Der FC Normannia Gmünd hat einen neuen Trainer für seine zweite Mannschaft gefunden. Salem Bevab, momentan noch als Spielertrainer in Neuler tätig, übernimmt die U23 vom scheidenden Michael Hoskins. weiter
  • 262 Leser

Starke Beteiligung an der Quali

Jugendbezirksmeisterschaften
Die Bezirksjugend ist zum Wettkampf um Titel und Qualifikation gefordert. 150 Teilnehmer kämpfen beim LBS-Cup, den Tennis-Jugendbezirksmeisterschaften, um die Qualifikation zu den Baden-Württembergischen. weiter

TSV schafft die Überraschung

Volleyball-Herren aus Böbingen steigen über die Relegation in die Landesliga auf
Die Sensation ist perfekt. Die Volleyball-Herren des TSV Böbingen, die sich in der vergangenen Saison in der Relegation vor dem Abstieg aus der Bezirksliga in die A-Klasse gerettet hatten, haben nun wieder in der Relegation den Aufstieg in die Landesliga perfekt gemacht. weiter

Verschwendung

Leserbrief zum Umbau des Stuttgarter Gottlieb-Daimler-Stadions:„Im Kolosseum des alten Rom boten die Herrscher ihren Untertanen direkt zum Greifen nahe ihre mörderischen Spiele, um die Massen bei Laune zu halten. Und heute: In unseren Großstädten werden nun Arenen geschaffen mit dem Ziel, die Massen direkt an den Spielfeldzaun zu bringen (...). weiter
  • 5

VfR Aalen beurlaubt Helmut Dietterle

Präsident kommt dem Wunsch der Mannschaft nach: Manager bis 31. Mai freigestellt – Differenzen mit dem Trainer
Das 2:5-Debakel gegen Jahn Regensburg hat personelle Konsequenzen nach sich gezogen: Der VfR Aalen hat gestern Abend seinen Manager Helmut Dietterle bis zum 31. Mai beurlaubt. Damit hat Präsident Berndt-Ulrich Scholz den Wunsch der Mannschaft erfüllt. Zwischen Dietterle und Trainer Edgar Schmitt gab „es Riesendifferenzen“, begründet Scholz weiter
  • 5
  • 491 Leser

Wetzgaus Nachwuchsturner auf dem Treppchen

TVW holt beim Landesfinale im Kunstturnen in Waiblingen zweimal Bronze und gute Platzierungen
Die Nachwuchsturner des TV Wetzgau zeigten bei den Württembergischen Endkämpfe in Waiblingen mit zweimal Bronze und guten Platzierungen Stärke.Über die Turngau- und Bezirksfinale qualifizierten sich 14 TVW-Turner fürs Landesfinale. In der Jugend E erreichte der neunjährige Julius Riedel mit 55,75 Punkten den dritten Platz und bestätigte damit seinen weiter

Zweites Tor, erster Kempa

82 Treffer beim „Handballgipfel der Weltmeister“: Sport und Spaß vor 1000 Zuschauern
Hochklassiger Sport in der ersten, Handball-Zirkus in der zweiten Halbzeit: Mit 82 Toren und ähnlich vielen Showeinlagen begeisterten Markus Baur, Michael Kraus und Co. die 1000 Zuschauer beim „Handballgipfel der Weltmeister“ in der Aalener Greuthalle. weiter
Fußball-Regionalligist VfR Aalen stellt seinen Manager frei

Helmut Dietterle beurlaubt

(alex). Das 2:5-Debakel gegen Jahn Regensburg hat personelle Konsequenzen nach sich gezogen. Der Fußball-Regionalligist VfR Aalen hat am Montagabend seinen Manager Helmut Dietterle bis zum 31. Mai beurlaubt. Damit ist Präsident Berndt-Ulrich Scholz dem Wunsch der Mannschaft nachgekommen. "Zwischen Dietterle und Trainer Edgar Schmitt gab es Riesendifferenzen", weiter
  • 338 Leser

Überregional (34)

'Ein Desaster'

Doris Lessing trägt schwer am Nobelpreis
. Literaturnobelpreisträgerin Doris Lessing hält die Auszeichnung für ein 'verdammtes Desaster'. 'Alles, was ich noch mache, ist Interviews zu geben und fotografiert zu werden', sagte die 88-Jährige in einem Radiointerview, das gestern ausgestrahlt wurde. Ihr Leben werde ständig gestört, seit sie im vergangenen Oktober den Nobelpreis gewonnen hat. Damals weiter
  • 434 Leser

22 Tote durch Tornados

Von vielen Häusern stehen nur noch die Fundamente
Eine Serie von Tornados und heftigen Unwettern hat am Wochenende in den USA mindestens 22 Menschen das Leben gekostet. Am schlimmsten betroffen waren die rund 30 Kilometer auseinander liegenden Städte Seneca in Missouri mit zehn Toten und Picher in Oklahoma, wo mindestes sechs Menschen umkamen. Mehr als 150 Menschen wurden verletzt und zahlreiche Gebäude weiter
  • 483 Leser

Becksteins Balanceakt bei den Vertriebenen

Dialog statt Konfrontation: Neue Töne auf dem Pfingsttreffen der Sudetendeutschen
Bayerns Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) setzt bei der Lösung ungelöster Vertriebenenfragen auf den Dialog mit der Regierung in Prag. weiter
  • 477 Leser

Benefiz-Konzert für Tenor Peter Hofmann

Bekannte Künstler aus der Opern- und Schlagerszene geben am 30. Mai auf der Luisenburg-Bühne bei Wunsiedel eine Benefiz-Gala für den Tenor Peter Hofmann. Der ehemalige Heldentenor der Bayreuther Festspiele ist seit 1994 an Parkinson (Schüttellähmung) erkrankt. Im Jahr 2001 hatte er selbst noch ein Projekt zur Erforschung der Krankheit ins Leben gerufen. weiter
  • 487 Leser

Bergsteiger abgestürzt

Münchner Skifahrer von Lawine verschüttet
Ein 38-jähriger Mann aus Mittenwald in Bayern ist am Sonntag im österreichischen Tirol beim Klettern abgestürzt und gestorben. Der Mann wollte mit seiner Frau in Leutasch bei Innsbruck eine neue Kletterroute legen und hatte sich ungesichert den Fels hinauf gehangelt. Dabei brach ein Felsvorsprung ab. Der Mann stürzte 30 Meter in die Tiefe und rutschte weiter
  • 413 Leser

Chávez rückt Merkel in die Nähe von Hitler

Konfrontation auf EU-Lateinamerika-Gipfel erwartet - Kanzlerin reagiert gelassen
Der venezolanische Präsident Hugo Chávez hat Bundeskanzlerin Angela Merkel unmittelbar vor ihrer einwöchigen Lateinamerika-Reise scharf attackiert und sie in die Nähe Adolf Hitlers gerückt. Merkels CDU gehöre zu 'derselben Rechten, die Hitler und den Faschismus unterstützt hat', sagte Chávez. Die Kanzlerin hatte ihm zuvor das Recht abgesprochen, die weiter
  • 333 Leser

Die Mainau groß ins Gespräch bringen

Roland Doschka Präsident des Kulturforums
Als Präsident des Europäischen Kulturforums will der erfolgreiche Ausstellungsmacher Roland Doschka künftig auf der Insel Mainau Glanz verbreiten. weiter
  • 478 Leser

GEWINNZAHLEN

19. AUSSPIELUNG LOTTO 9 11 12 23 24 31 Zusatzzahl 2 Superzahl 2 TOTO 1 1 1 1 2 2 1 2 0 1 2 0 1 6 AUS 45 9 15 16 21 38 42 Zusatzspiel 34 SPIEL 77 7 6 7 7 6 4 0 SUPER 6 8 8 5 5 8 1 ohne Gewähr weiter
  • 367 Leser

Glos stellt Sparkurs in Frage

'Spielräume für Steuerentlastungen nutzen' - Kanzleramt widerspricht
Wirtschaftsminister Michael Glos stellt das zentrale Sparziel der Bundesregierung in Frage, bis 2011 einen Haushalt ohne neue Schulden aufzustellen. weiter
  • 405 Leser

Götz George stellt seine Biografie vor

Götz George wird Ende Juli 70 und blickt zufrieden auf sein Leben zurück, samt Niederlagen und Erfolgen und überstandener Herzoperation im vergangenen Jahr. Die hat er erst jetzt, in seiner Biografie 'Götz George - Mit dem Leben gespielt', zum Thema gemacht. Vor kurzem stellte er das Buch zusammen mit dem Autor Torsten Körner in Berlin vor (Scherz/Fischer, weiter
  • 471 Leser

Hilfe für Birma weiter völlig unzureichend

Das Elend der mehr als eineinhalb Millionen Zyklon-Opfer in Birma hat auch mehr als eine Woche nach der Katastrophe kein Ende: Obwohl gestern mehrere Flüge mit Hilfsgütern eintrafen, ist die Versorgung der Überlebenden völlig unzureichend. Die Regierung gibt die Zahl der Toten mit gut 28 000 an. Mehr als 33 000 gelten als vermisst. Die Vereinten Nationen weiter
  • 531 Leser

Jährlich fünf oder sechs Groß-Beben

Der Wert (Magnitude) kennzeichnet die Stärke der Bodenbewegung. Jeder Punkt bedeutet etwa eine Verzehnfachung der Bebenstärke. Ein Erdbeben der Magnitude 5,0 ist also zehnmal so stark wie eines der Magnitude 4,0. Es gelten folgende Kriterien: Stärke 1-2: nur durch Instrumente nachweisbar - Stärke 3: nur selten nahe dem Epizentrum zu spüren - Stärke weiter
  • 431 Leser

KOMMENTAR · NULLVERSCHULDUNG: Auf die Kanzlerin kommt es an

Üppig sprudelnde Steuerquellen sorgen dafür, dass Sozialromantiker wie Wahlkämpfer seit Monaten zu Hochform auflaufen. Steuerbonus für Berufspendler, garantiertes Rentenniveau für langjährige Beitragszahler, bessere Absicherung für Langzeitarbeitslose, höheres Kindergeld - der mehr oder weniger gut begründeten schönen Wünsche gibt es viele. Weil es weiter
  • 456 Leser

KOMMENTAR · SERBIEN: Die Voreiligen in der EU

Was sich die EU-Ratspräsidentschaft, die Slowenien innehat, als Reaktion auf das serbische Wahlergebnis geleistet hat, kann nur Verwunderung auslösen. Bald solle Serbien den Status eines Beitrittskandidaten erhalten. Das kann bisher nicht geschehen, weil dies einstimmig erfolgen müsste, und die Niederlande und Belgien die Ehre der EU verteidigen, indem weiter
  • 374 Leser

KULTURTIPP: Günther Uecker in Reutlingen

Mit dem radikalen Schritt vom gemalten Tafelbild zum Nagel-Objekt hat der 1930 in Mecklenburg geboren Künstler Günther Uecker Kunstgeschichte geschrieben. Er zählt heute auch aus internationaler Sicht zu den wichtigsten deutschen Künstlern der Gegenwart. Neben seinen großformatigen Objekten und Installationen hat Uecker immer auch Arbeiten auf Papier weiter
  • 520 Leser

Lage im Libanon bleibt gespannt

Gespannte Ruhe in Beirut - Kämpfe in Tripoli
Im Libanon hat sich die Lage leicht entspannt. Die Milizionäre der schiitischen Hisbollah zogen am Samstag aus dem von ihnen besetzten Zentrum der Hauptstadt Beirut ab. Allerdings wurden Kämpfe zwischen Regierungsgegnern und Anhängern der Parlamentsmehrheit aus dem Siedlungsgebiet der drusischen Minderheit und aus der vorwiegend von Sunniten bewohnten weiter
  • 361 Leser

Lage im Libanon leicht entspannt

Hisbollah zieht aus Beiruter Zentrum ab - Kämpfe in Tripoli
Im Libanon hat sich die Lage leicht entspannt. Die Milizionäre der schiitischen Hisbollah zogen am Samstag aus dem von ihnen besetzten Zentrum der Hauptstadt Beirut ab. Allerdings wurden Kämpfe zwischen Regierungsgegnern und Anhängern der Parlamentsmehrheit aus dem Siedlungsgebiet der drusischen Minderheit und aus der vorwiegend von Sunniten bewohnten weiter
  • 470 Leser

Leute im Blick

Linda Teodosiu Die Finalisten der RTL-Castingshow 'Deutschland sucht den Superstar' (DSDS) stehen fest: Am 17. Mai treten Schmusesänger Fady Maalouf (29) und Rockröhre Thomas Godoj (30) zum großen Showdown an. Souldiva Linda Teodosiu (16) konnte die Fernsehzuschauer im Halbfinale vom Samstagabend nicht überzeugen. Sie bekam nach RTL-Angaben die wenigsten weiter
  • 402 Leser

LOTTERIE

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro auf Losnummer 1 330 642; je 100 000 Euro auf 0 795 634, 1 098 891, 2 204 736, 2 362 241 und 2 474 700; je 50 000 Euro auf 0 087 708, 0 858 508, 1 276 630, 1 693 199 und 2 292 786; je 25 000 Euro auf 0 458 890, 0 969 350, 1 329 814, 1 472 410 und 1 859 242; 10 000 auf 99 466; je 5000 auf 26 192 und 93 583; weiter
  • 513 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Gastwirt hat eine Oma und ihren Enkel versehentlich in seinem Café in der Münchner Innenstadt eingesperrt und damit einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die Großmutter und ihr sechs Jahre alter Enkel waren nach dem Bezahlen noch auf die Toilette gegangen. Danach fanden sie das Café verschlossen vor. Zwei Passanten sahen die Oma und ihren Enkel und weiter
  • 450 Leser

Nackerte im Stadion

1840 Freiwillige haben sich für eine Kunstinstallation in Wien ausgezogen
Für eine Kunstinstallation im Wiener Ernst-Happel-Stadion haben sich am Sonntag fast 2000 Menschen freiwillig und gratis entblößt. weiter
  • 511 Leser

NOTIZEN

Wieder befahrbar Zwei Wochen nach dem schweren Bahn-Unfall mit 19 Verletzten sollen ICE-Züge von heute Abend an wieder durch den Landrückentunnel bei Fulda (Hessen) fahren. Die Strecke werde um 22 Uhr freigegeben, teilte die Bahn in Frankfurt am Main mit. Allerdings könne sie vorerst nur eingleisig und mit verminderter Geschwindigkeit befahren werden. weiter
  • 461 Leser

NOTIZEN

Leyla Gencer gestorben Die türkische Sopranistin Leyla Gencer ist tot. Sie sei am Samstag in ihrem Haus in Mailand im Alter von 79 Jahren gestorben, berichtete die italienische Zeitung 'La Repubblica'. Die Sängerin galt bei vielen Opernfans als eine der größten Stimmen des 20. Jahrhunderts. Von 1954 bis 1985 war sie in mehr als 70 Rollen vor allem auf weiter
  • 458 Leser

NOTIZEN

Meisner kritisiert Politik Der Kölner Kardinal Joachim Meisner hat einen besseren Schutz der Familie gefordert. Es sei 'schlimm', dass die Familie weitgehend unter dem Gesichtspunkt der Ökonomie gesehen werde, sagte er dem Deutschlandfunk. Er kritisierte die Haltung vieler Politiker in ethischen Fragen wie Abtreibung und Stammzellforschung. Putin benennt weiter
  • 432 Leser

Pro-Europäer legen zu

Serbiens Wahlsieger Tadic vor schwieriger Koalitionsbildung
Serbien hat gewählt: Sieg für die pro-europäischen Tadic-Demokraten - aber keine klare Regierungsmehrheit für sie. Die Milosevic-Sozialisten werden das Zünglein an der Waage sein. weiter
  • 441 Leser

Rettung in beinahe letzter Minute

Fünf Mädchen bei einer Wattwanderung vom Wasser überrascht
Eine Wattwanderung bei steigendem Wasser vor dem niedersächsischen Neuharlingersiel ist für fünf Mädchen am Samstag glimpflich zu Ende gegangen. Seenotretter hätten die 10- bis 14-Jährigen 'in letzter Minute aus ihrer lebensbedrohlichen Gefahr' aus der kalten Nordsee befreit, teilte die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) in Bremen weiter
  • 462 Leser

Schule bricht zusammen

Schicksal hunderttausender Menschen im Erdbebengebiet ungeklärt
Tausende Tote hat ein schweres Erdbeben gefordert, das gestern den Südwestens Chinas erschütterte. Einige hunderttausend Menschen sind wegen zerstörter Straßen von der Außenwelt abgeschnitten. weiter
  • 422 Leser

SPD uneinig über Köhlers Wiederwahl

Ein Jahr vor der Neuwahl des Bundespräsidenten wird in der SPD die Debatte über eine eigene Kandidatin lauter. Innenexperte Sebastian Edathy sprach sich für eine erneute Kandidatur von Gesine Schwan aus, der Präsidentin der Viadrina-Universität in Frankfurt/Oder. Die ebenfalls gehandelte frühere Verfassungsrichterin Jutta Limbach hat unter Verweis auf weiter
  • 349 Leser

Steinmeier: Tragfähige Ausgangsbasis

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat dem Pro-Europa-Lager unter Führung von Staatspräsident Boris Tadic zum Sieg bei der Parlamentswahl in Serbien gratuliert. 'Die pro-europäischen Kräfte haben einen eindrucksvollen Sieg errungen. Dies ist eine tragfähige Ausgangsbasis für die nun anstehende Regierungsbildung', erklärte Steinmeier in Berlin. weiter
  • 368 Leser

STICHWORT: Sudetendeutsche

Als Sudetendeutsche werden die ehemaligen deutschsprachigen Einwohner des Sudetenlandes Böhmen, Mähren und Österreichisch-Schlesien bezeichnet. Die Bezeichnung leitet sich von dem rund 330 Kilometer langen Gebirgszug der Sudeten ab, der sich durch Böhmen, Mähren und Schlesien zieht. Der Name 'Sudetendeutsch' wurde schon im 19. Jahrhundert benutzt und weiter
  • 492 Leser

Tausende Tote bei Erdbeben in China

Eines der schwersten Erdbeben der vergangenen Jahrzehnte in China hat gestern die Hälfte der Provinzen des Landes erschüttert. Wie das chinesische Krisenzentrum am Abend bekannt gab, wurden dabei fast 9000 Menschen allein in der hauptsächlich betroffenen Provinz Sichuan getötet und Zehntausende verletzt. Einige hunderttausend Menschen sind wegen zerstörter weiter
  • 423 Leser

Viel Tamtam

Starke Show, flache Songs: Kylie Minogue in Stuttgart
Kylie Minogue zog bei ihrem Deutschland-Tourauftakt in der Stuttgarter Schleyerhalle fast alle Register. Ein gewaltiges, teils sinnentleertes Showspektakel mit über weite Strecken flachen Popsongs. weiter
  • 450 Leser

Wanze beim Staatsanwalt

In Italien hat die Polizei im Büro eines Staatsanwalts eine Abhörwanze entdeckt. Verdächtigt wird die Mafia, gegen die er ermittelt. weiter
  • 414 Leser