Artikel-Übersicht vom Samstag, 17. Mai 2008

anzeigen

Regional (69)

Zeugen gesucht

Randale in „Wachthaus“

Randalierer sind im seit Jahren leerstehenden Gasthaus „Wachthaus“ in Lorch zugange gewesen. Irgendwann im Zeitraum vom 5. bis 10. Mai schlugen sie Fenster und traten zahlreiche Türen ein. Zudem beschädigten sie nach Polizeiangaben Sanitätseinrichtungen, Schränke und Stühle. Es sei zwar nichts entwendet worden, der angerichtete Schaden belaufe sich weiter
  • 316 Leser
Sachbeschädigung an der Wetzgauer Straße

Verteilerkasten aus Verankerung gerissen

Unbekannte haben am Samstagnacht gegen 3 Uhr einen Telefonverteilerkasten an der Wetzgauer Straße in Mutlangen aus dessen Verankerung gerissen, sodass dieser schräg in den Radweg dort ragte. Wie die Polizei weiter mitteilt, beträgt der Schaden rund 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd in Verbindung zu setzen. weiter
  • 1446 Leser

Beeindruckender Büroturm

Aalen Ein beeindruckendes Bauwerk ist in den vergangenen Monaten zügig aus dem Boden gewachsen. Der knapp 24 Meter hohe Büroturm für die beiden künftigen Mieter Zeiss Vision und Cellent entsteht an der Ecke Fackelbrücken-/Gartenstraße in Aalen. Im Erdgeschoss wird es neben einem Bereich mit Parkplätzen auch Schulungsräume geben. Darüber befinden sich weiter
  • 207 Leser

Aalen drückt dem VfR die Daumen

Ein Zweitliga-Aufstieg würde der Stadt einen Imagegewinn bringen
Der ersehnte Zweitliga-Aufstieg des VfR Aalen ist derzeit das wichtigste Gesprächsthema. Alle drücken den Kickern die Daumen. Aber was würde es für die Stadt eigentlich bedeuten, wenn hier Zweitligafußball gespielt würde? Mehr als nur ein Imagegewinn? weiter
  • 375 Leser

Forscherkoffer

aalen Zum internationalen Museumstag am Sonntag, 18. Mai, können Kinder ab zehn Jahren im Haus der Stadtgeschichte den neuen Forscherkoffer rund um die Stadtgeschichte Aalens testen. Er soll den Wissensdurst von Kindern stillen. Jeweils um 11 und 14 Uhr wird die Aktion von Natascha Euteneier begleitet. weiter
  • 921 Leser

„Mammutmäßiges“ Glück für die JRKler

48 Jugendrotkreuzler aus Schwäbisch Gmünd, Waldstetten, Lorch, Vordersteinenberg, Spraitbach, Durlangen und Mittelbronn machten sich mit ihrem Busfahrer Andi auf den Weg in den Freizeitpark Tripsdrill, um die neue Attraktion, die Holzachterbahn „Mammut“, zu begutachten. Zu aller Erstaunen musste man feststellen, dass die Achterbahn noch weiter

AGV 1965/66 besichtigt Villa Reitzenstein

Der Bettringer Jahrgang 1965/66 besichtigte die Villa Reitzenstein in Stuttgart, den heutigen Amtssitz des Staatsministeriums Baden-Württemberg und des Ministerpräsidenten Günther H. Oettinger. Die Anlage befindet sich in bester Hanglage und Aussicht südöstlich über dem Stuttgarter Talkessel. Die Altersgenossen waren sichtlich begeistert und beeindruckt weiter

Senioren an den Brombachsee

Ausflug des DRK Herlikofen
Die Seniorengemeinschaft im Deutschen Roten Kreuz Herlikofen lädt am Mittwoch, 21.Mai, zu einem Halbtagesausflug an den Großen Brombachsee im Fränkischen Seenland ein. weiter
  • 132 Leser

50 Grad warme Wände

Dehnfugenbrand in der Werrenwiesenstraße – Ursache: Isolierarbeiten auf dem Flachdach
Die Feuerwehr musste am gestrigen Freitag mit zehn Mann ausrücken, um einen Dehnfugenbrand in der Werrenwiesenstraße zu bekämpfen. Der Schaden beträgt laut Stadtbrandmeister Manfred Haag mehrere zehntausend Euro. weiter

Lastwagen beschädigt Mauer

Bartholomä Ein Lastwagen hat nach Polizeiangaben in der Nacht zum Donnerstag eine Mauer in der Lauterburger Straße in Bartholomä gestreift. Das passierte zwischen 2 Uhr und 2.30 Uhr bei der Durchfahrt durch eine Baustelle. Die Deckplatten der rechts an der Straße angelegten Mauer wurden bei dem Unfall gegen einen Telefonkasten geschoben, welcher ebenfalls weiter
  • 136 Leser

Mit dem Lasso Winter vertrieben

Traditioneller Winterabschluss der Skiabteilung des TV Weiler
Die Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen beendete die vergangene Saison mit ihrem traditionellen Winterabschluss in der TV-Halle in Weiler. weiter
  • 151 Leser

Bücherei offen an Fronleichnam

Schwäbisch Gmünd-Rechberg Die Katholische Öffentliche Bücherei Rechberg lädt am Fronleichnamstag, dem kommenden Donnerstag, zum Tag der offenen Tür. Die Bücherei findet sich in der Hohenstaufenstraße 48 direkt am Kindergarten/Bruder-Klaus-Kapelle – und direkt am Endpunkt der Fronleichnamsprozession. Deshalb bieten die Bücherei-Mitarbeiter nach weiter
  • 165 Leser
Kurz und Bündig
Blutspenden Am Donnerstag, 29. Mai, bietet das Deutsche Rote Kreuz eine Blutspendeaktion in Spraitbach an. Die DRK-Mitarbeiter sind von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle. Spenden kann jeder gesunde Mensch vom 18. bis 68. Lebensjahr. Bitte Personalausweis mitbringen. weiter
  • 241 Leser
Kurz und Bündig
Mitgliederversammlung Der Förderverein Seniorenbegegnungsstätte Mutlangen veranstaltet am kommenden Mittwoch, 21. Mai, seine Mitgliederversammlung. Diese beginnt um 19 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Mutlanger Forst. Berichte, Wahlen und ein Ausblick stehen unter anderem an. weiter
  • 1308 Leser

Straßenfest

ruppertshofen Der Gesangsverein veranstaltet am Donnerstag, 22. Mai, und Sonntag, 25. Mai, jeweils ab 10.30 Uhr ein Straßenfest vor der Gemeindehalle. weiter
  • 138 Leser

Reiches Liedgut erklingt im Jubeljahr

Jubiläumskonzert und Freundschaftssingen zum 150-jährigen Bestehen des Liederkranzes Abtsgmünd
Der Liederkranz Abtsgmünd feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen. Ein seltenes und besonderes Jubiläum, das mit einer Reihe von Veranstaltungen würdig begangen werden soll. Am 31. Mai lädt die Chorgemeinschaft zu einem Jubiläumskonzert in die Kochertalmetropole ein. Am 6. und 7. Juni wird es ein großes Freundschaftssingen geben, zu dem sich weiter
  • 245 Leser

Zum Hüttenfest

Lorch-Waldhausen Die Ortsgruppe Waldhausen des Schwäbischen Albvereins lädt dieses Wochenende, 17. und 18. Mai, zum Hüttenfest mit Festzelt beim Wanderheim Kirnbach. Heute beginnt es um 18 Uhr, am Sonntag um 9 Uhr. weiter
  • 246 Leser

Mitmachen – Vielfalt schaffen

Baumpflanzaktion der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Kreisverband Ostalb
Bei schlechten äußeren Bedingungen pflanzte die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Kreisverband Ostalb, im Realwald bei Unterkochen 300 Laubbäume. Auf einer Sturmholzfläche von einem Hektar griffen zwölf Helfer der Schutzgemeinschaft sowie der Realgenossenschaft Unterkochen mit großer Begeisterung zu Pflanzen und Spaten. weiter

Schauen und Schlemmen

Naturparkmarkt am 22. Juni in Gschwend
Gesunde und schmackhafte Lebensmittel aus der Region, die Möglichkeit direkt vor Ort zu Essen und zu Trinken sowie ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein – das sind die Naturparkmärkte. Der erste Naturparkmarkt von insgesamt fünf, die in diesem Jahr zwischen Mai und Oktober stattfinden, beginnt am 25. Mai um 11 Uhr in der Ortsmitte von Althütte. weiter
  • 201 Leser

TC Rot-Weiss

Die Tanzschule Rot-Weiss wurde 1960 gegründet und war ab 1972 eine Abteilung des TSB Schwäbisch Gmünd.Seit 2008 ist die Vereinigung wieder eigenständig und präsentiert sich nun mit ihrer Geschäftsstelle im Tanzsportzentrum Disam. Ziel von Tanzschule First Step und TC ist eine Hand-in-Hand-Arbeit. Tanzschülern, die ihre Grundausbildung in der Tanzschule weiter
  • 137 Leser

Leidenschaft als Beruf

Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen
Innerhalb von sieben Monaten entstand in Mutlangen, in ruhiger Lage und mit traumhaftem Blick auf die Dreikaiserberge und Schwäbisch Gmünd das Tanzsportzentrum Disam. Inhaber Alexander Disam vereint hier unter einem Dach sowohl die Tanzschule „First Step“ als auch das Café Flamenco und die Geschäftsstelle vom Tanzclub Rot-Weiss. Am Sonntag, weiter

„Möglichkeiten sind begrenzt“

Gericht spricht Angeklagten der Vergewaltigung frei und hebt Gmünder Urteil auf
Ein klassischer Fall eines „Im Zweifel für den Angeklagten“: Aussage gegen Aussage, Zeugen, die wenig erhellen, kein Schuldbeweis. Gestern ist ein 40-Jähriger vor dem Landgericht vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen worden. Das Amtsgericht Schwäbisch Gmünd hatte ihn zu zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt, dagegen waren die weiter
  • 1
  • 130 Leser

Kirchenkunst

Schwäbisch gmünd Der Freundeskreis Festival Europäische Kirchenmusik lädt morgen um 14 Uhr zu einer Führung „Kirchenkunst der Jahrhunderte“ ein. Treffpunkt ist der Innenhof des Predigers, von dort geht's zu Münster, Augustinus- und Johanniskirche. weiter
  • 159 Leser

Stadt und Park verbunden

Anregungen aus Bad Rappenau 2008 für Gmünder Gartenschau 2014
Gmünd ist 2014 Gartenschaustadt, Bad Rappenau 2008. Das Motto „Ein Bad im Blütenmeer“ ist dort Programm, und es findet seine Bewunderer. Und Gmünder Besucher entdecken den einen oder anderen Tipp für die Stauferstadt. weiter

Nashs Skulpturen in Johanniskirche

Jetzt Katalog mit tollen Bildern
Er kommt spät. Aber das macht nichts. Denn die Bilder, die der Katalog zur Ausstellung des Briten David Nash in Gmünd und insbesondere in der Johanniskirche beinhaltet, lohnen die langfristige Betrachtung. Sie sind wieder und wieder ein Genuss. weiter

Die Leichtigkeit des Frühlings besungen

Der Chor des Gmünder Seniorenzentrums St. Anna gestaltete eine fröhliche Kaffeestunde im Seniorenzentrum, um den Mai zu begrüßen. Traditionell wurde mit Musik und Gesang der Wonnemonat willkommen geheißen und die Sonne in die Begegnungsstätte gesungen. Mit alten Weisen, bei denen die Bewohnerinnen und Bewohner auch mitsingen konnten, wurde die Leichtigkeit weiter
  • 143 Leser

Mit viel Arbeit gut gesungen

Kirchenchor St. Cyriakus Straßdorf zieht Bilanz
Manchmal bedeuteten Proben und Auftritte viel Arbeit, aber die Ergebnisse konnten sich auch sehen lassen: Bei der Sängerversammlung des Kirchenchors St. Cyriakus Straßdorf wurde eine positive Bilanz gezogen. weiter
  • 114 Leser

Konfirmanden in der „Brücke“ wirken an ihren Gottesdiensten mit

Im Gemeindezentrum „Brücke“ der evangelischen Weststadtgemeinde in Gmünd feierten 17 Jugendliche zusammen mit Pfarrer Karl-Herrmann Sigel ihre Konfirmation. Die Gottesdienste wurden größtenteils von den Jugendlichen selbst gestaltet. Der erste der beiden feierlichen Gottesdienste wurde von G. Dangelmaier (Gesang), M. Schmieder (Flügel) und weiter
  • 102 Leser

„Skimmer“ festgenommen

Geräte im Kofferraum
Polizisten haben bei einer Verkehrskontrolle bei Zuffenhausen am Donnerstag zwei mutmaßliche „Skimmer“ festgenommen – Leute, die im Verdacht stehen, an Geldautomaten mit technischen Manipulationen Kundendaten auszuspionieren. weiter
  • 137 Leser

Ketten gegen Kannen-Klau

Winterbach Um Gräber zu gießen, stehen auf den Friedhöfen Gießkannen bereit. Die aber wurden in Winterbach immer wieder geklaut – „ständig“, wie Ortsbaumeister Herbert Plieninger sagt. Auch in anderen Gemeinden „verschwinden“ die Kannen immer wieder. Deshalb hat die Winterbacher gemeindeverwaltung nun ein Metallgestell weiter
  • 253 Leser

Hansi wird mitgepflegt

Das Leben im Pflegeheim ist besser als sein Ruf“, sagen die Träger von Einrichtungen, die an der Initiative „Mit Herz, Hand und Verstand“ mitwirken. Die Menschen seien nicht abgeschoben, sondern erlebten neben der Betreuung rund um die Uhr eine Vielfalt an Beschäftigungen, Präventionsmaßnahmen und persönlichen Bindungen. Und sie liefern weiter
  • 109 Leser

Feuer in der Bäckerei

Millionenschaden bei Großbrand
Beim Großband in einer großen Bäckerei in Winnenden wurden am späten Donnerstagabend drei Menschen verletzt. Der Sachschaden liegt in Millionenhöhe. Und viele Bäckereifilialen hatten gestern Nachschubprobleme. weiter
  • 202 Leser

Angebote für jedermann

Gewerbetreibende und Marktbeschicker ergänzen sich
Für den Böbinger Maimarkt am 18. Mai von 11 bis 17 Uhr haben sich neben den örtlichen Gewerbetreibenden wieder zahlreiche Marktbeschicker angekündigt. Zudem öffnet HaGe Wintergarten und Metallbau im Gewerbegebiet seine Pforten. weiter

Verzicht auf „sinnlosen Aktionismus“

Medizinische Versorgung im ländlichen Raum: Ärzte des Praxis-Netz-Ries wollen ein Gespräch
Die Ärzteversorgung im ländlichen Raum war den Landräten jüngst eine Warnung wert. Aktive Mediziner – zusammengeschlossen im „Praxis-Netz-Ries“ – melden sich daraufhin zu Wort, in einem offenen Brief an die Kreis-Chefs, verbunden mit dem Angebot zu einer konzertierten Aktion. weiter
  • 5
  • 128 Leser

Kunststofffenster mit Holzstruktur

Wärme-, Schall- und Einbruchschutz
Kunststoff-Fenster präsentieren sich pflegeleicht, langlebig, resistent gegen extreme Witterungseinflüsse sowie umweltgerecht in der Herstellung und Entsorgung. Zugleich bieten sie hochwertigen Wärme-, Schall- und Einbruchschutz. weiter
  • 483 Leser

Mehr Platz für Radfahrer

Ordnungsamt verschärft Strafen für Falschparker auf Radstreifen
Die Verkehrsüberwachung der Landeshauptstadt Stuttgart wird parkende Fahrzeuge auf „Radverkehrsführungen“ und „Radschleusen“ ab sofort mit einem Verwarnungsgeld in Höhe von 15 bis zu 35 Euro ahnden. Zudem können Falschparker in diesen Bereichen bei konkreten Behinderungen auch abgeschleppt werden. weiter
  • 257 Leser

Klima- schutz im Mittel- punkt

214 Fachbetriebe aus der gesamten Bundesrepublik nehmen am „Tag des Fensters“ am Wochenende 17. und 18. Mai teil. Dazu zählen auch 31 Unternehmen in Baden-Württemberg. Der Aktionstag, veranstaltet vom Verband der Fenster und Fassadenhersteller (VFF), steht ganz im Zeichen des Kampfes gegen den Klimawandel. weiter
  • 221 Leser

Das neue Kunstwerk ist „saumäßig schwer“

Seine Schaffenskraft ist ungebrochen: Abermals hat der Schnaiter Wengerter und Hobby-Bildhauer Ludwig Heeß eine Skulptur aus Sandstein geschaffen. Der „Vogelbaum“ grüßt fortan die Wanderer im Gewann Dachsrain, gleich beim Aussichtsbänkle und der Skulptur „Wetterfrösche“. Das knapp mannshohe Werk sei übrigens „saumäßig schwer“, weiter
  • 263 Leser
Polizeibericht
Motorräder umgestoßenSchwäbisch Gmünd Ein Unbekannter warf in der Nacht zum Freitag zwei Motorräder um, die auf den Zweiradparkplätzen in der Kornhausstraße abgestellt waren. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise, Telefon (07171) 3580. Auto zerkratztSchwäbisch Gmünd Ein Unbekannter beschädigte zwischen Dienstag, weiter
  • 120 Leser

Bundesweiter Lions-Aktionstag

Am heutigen Samstag präsentieren sich auch die zwei hiesigen Clubs
Was ist ein „LionsClub“? Was tun die? Wer sind die? Etwa geheimbündlerische Logenbrüder? Der Vorsitzende des Governorrates, gleichsam der „Bundespräsident“ aller deutschen LionsClubs, hat diese aufgerufen, sich an einem Aktionstag der Öffentlichkeit zu erklären. weiter
  • 129 Leser

Passionsspiel 2010 in Gmünd?

Bürgermeister Joachim Bläse lädt Laienschauspielgruppe aus Oria ein – Zusage steht
Die Passionsspiele aus Oria in Schwäbisch Gmünd – dieser Wunsch von Kulturbürgermeister Dr. Joachim Bläse könnte im Sommer 2010 wahr werden. Die italienische Schauspielgruppe habe zugesagt, erzählt Ulrich Rund vom Runden Kultur Tisch Lorch. Nun will sich Bläse um Sponsoren und den Platz kümmern. weiter
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr., 15.30 Uhr Gottesdienst in ital. Sprache, 19 Uhr Eucharistiefeier m. Pr. , Do, 8.30 Uhr, Festgottesdienst für die Gemeinden Münster, St. Franziskus u. der mutterspr. Gemeinden, anschl. Prozession u. Schlusssegen, 18 Uhr eucharistische weiter
  • 129 Leser

Die Fußball-EM dreifach im Blick

Gmünder Tagespost ist mit Euro-Trainer, KinoZeitung und Partnerschaft beim Public Viewing dabei
Die Fußball-Europameisterschaft steht vor der Tür – und die Gmünder Tagespost ist dicke dabei: mit dem Euro-Trainer 2008, mit einer Sonderausgabe der KinoZeitung und als exklusiver Medienpartner beim Public Viewing. weiter
  • 845 Leser
im blick: Ausbildungsplatzbörse

Richtig bewerben

Vor kurzem erst die Ausbildungsplatzmesse im Stadtgarten, demnächst das Podium mit Ausbildungs-Tipps im Prediger – wozu denn, mögen sich viele fragen. Immerhin meldete die Zeitung erst in dieser Woche, dass es erstmals seit langem wieder mehr Lehrstellen als Bewerber geben wird. Trotzdem wird es immer wichtiger, die richtigen Wege ins Berufsleben weiter

Lied an der Tanke

Zu den schönsten Fundstücken auf dem Flohmarkt zählen Bücher von Zukunftsforschern. Am besten welche, die mindestens 30 Jahre alt sind. Was da alles für Quatsch drinsteht. Und die Zeichnungen erst, von Zukunftsstädten und Zukunftsautos – sensationell. Faszinierend auch, wie unser Leben heute wäre wenn. Alle Infektionskrankheiten abgeschafft. Fusionskraftwerke weiter
  • 178 Leser

HU und AU nicht vergessen

Viele Autofahrer vergessen, rechtzeitig zur Haupt- (HU) und Abgasuntersuchung (AU) zu gehen. Dieses Versäumnis kann ärgerliche Folgen haben, da bei einer Überschreitung des Anmelde- oder Vorführtermins ein Bußgeld von bis zu 40 Euro sowie ein Punkt in Flensburg drohen. Dabei sind die Fristen ganz einfach zu merken: Neuwagen müssen nach 36 Monaten zur weiter
  • 250 Leser

Mit (Nach-)Druck Sprit sparen

Bei den derzeitigen Preisen würden Autofahrer einiges tun, um Sprit zu sparen. Dabei muss man gar nicht so viel Aufwand betreiben, wie manche vielleicht meinen. Denn einige moderne Autos sind heute bereits von Haus aus mit Technologien ausgestattet, die helfen, Kraftstoff zu sparen und die Umwelt zu schonen. So verfügen viele neuere Kraftfahrzeuge unter weiter
  • 225 Leser
Auf ein Wort

Kreativer Ansatz Ausbau erwünscht

Mehr als 4000 Pflegeplätze gibt es in Ostalb-Heimen. Über 70 Einrichtungen wacht die Heimaufsicht. Und – zumindest rein rechnerisch – wurde jedes dieser Betreuungsangebote 2007 kontrolliert. Eine solche Statistik kann beruhigen.Ebenso, dass die Heimaufsicht bei ihren 70 Einsätzen Missstände gefunden hat und diese nicht verheimlicht. Das weiter
  • 130 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 17. MAI:SCHWÄBISCH GMÜNDSchwester Theresita, Bergstraße 20, zum 87. Geburtstag.Luise Irion, Franz-Konrad-Straße 63, zum 84. Geburtstag.Alfred Eisele, Egaustraße 11, Bettringen, zum 82. Geburtstag.Maria Meyer, Oderstraße 51, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Alevtina Thiessen, Oderstraße 19, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Rudolf Bauer, Am Schapfenbach weiter
  • 104 Leser

Maß für Effizienz

Marketing-Club Ostwürttemberg diskutiert beim Lunch
Lässt sich die Wirkung einer Werbeanzeige wissenschaftlich messen? Wie kann nachgewiesen werden, dass ein Bild wirkungsvoller ist, als ein anderes? Über die Methode des Eye-Tracking informierten sich die Mitglieder des Marketing-Clubs Ostwürttemberg beim Marketing-Lunch im Pier in Heidenheim. weiter
  • 572 Leser

Von Heilungen und Wohltätern

Ausflug der Heuchlinger Gemeinschaft der Älteren nach Bopfingen und Flochberg
Bopfingen und Flochberg waren die ausgewählten Ziele des Maiausflugs der Gemeinschaft der Älteren aus Heuchlingen. Dafür hatte sich die Gruppe einen perfekten Maientag ausgesucht. weiter
  • 252 Leser

Mit Jagdhorn werden „die Ärzte“ krass

Das Musizieren liegt anscheinend vielen Medizinern, nicht nur den Punkrockern aus Berlin
„Bei dem sich derzeit entwickelnden Ärztenotstand ist es gut, dass drei weitere ‘Ärzte’ nach Gmünd kommen“, scherzt Sportmediziner Dr. Jürgen Wacker im Hinblick auf das „Ärzte“-Konzert am 24. Mai. Er spielt wie andere seiner befragten Kollegen ein Instrument, geht wie die anderen zwar nicht zum Konzert, könnte aber weiter
  • 464 Leser

Auf Tour fürs neue Feuerwehrhaus

Lorcher Feuerwehr und Gemeinderäte informieren sich für den geplanten Bau der Floriansjünger
Dass die Waldhäuser und Lorcher Feuerwehr-Abteilungen ein neues Domizil bekommen, ist beschlossen. Wie dieses aussehen soll, tüfteln Feuerwehr und Gemeinderat derzeit aus. Nach einer Besichtigungstour erarbeitet der Bauausschuss der Feuerwehr nun einen Bedarfsplan, dem sich dann ein Architekt annehmen wird, sagt Bürgermeister Karl Bühler. Ende des Jahres weiter

Kinder spielen Piloten

Beim Projekt „Wir erkunden unsere Stadt“ waren die Kinder der Gruppe zwei des Kindergartens St. Georg in Heubach dieses Mal auf dem Flugplatz. Nach dem Besuch des Towers durfte jedes Kind selbst mal Pilot spielen und in ein richtiges Flugzeug sitzen. Für die Kinder ein tolles Erlebnis. weiter
  • 257 Leser

Baugebiet „Bietwang“

Böbingen Um das Baugebiet „Bietwang“ geht es in der Sitzung des Böbinger Gemeinderates am Montag, 19. Mai, ab 19 Uhr in der Römerhalle. Der Aufstellungsbeschluss zur ersten Änderung steht auf der Tagesordnung. Anschließend werden Baugesuche beraten. weiter
  • 367 Leser

„Langer Energiedonnerstag“

Antworten zur Gebäudedämmung am 29. Mai in Böbingen
Einen „Langen Energiedonnerstag“ bietet das Energiekompetenzzentrum (EKZ) in Böbingen am 29. Mai von 17 bis 19 Uhr. weiter

Nach Allmersbach

Alfdorf Diesen Sonntag, 18. Mai, macht der Alfdorfer Ortsverein des Schwäbischen Albvereins eine etwa dreistündige Wanderung mit den Stationen Aspach/Rietenau – Altersberg – Steinhausen – Allmersbach am Weinberg – Rietenau. Abfahrt mit den Autos ist um 13 Uhr am Marktplatz Alfdorf. weiter
  • 264 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: FußballWie endet die Fußball-Saison 2008? Die GT hat Fußballfans in Schwäbisch Gmünd gefragt: Mit wem fiebern Sie am meisten mit? VfB Stuttgart, VfR Aalen oder FC Normannia? Was erreicht der VfB Stuttgart? Was erreicht der VfR Aalen?Von Giacomo Stahlund Katja Nowotny weiter

Gemeinsame Zukunft aufgebaut

Alfred und Theresia Scheffel feiern heute Goldene Hochzeit
Ihr Beruf brachte Alfred und Theresia Scheffel aus Schwäbisch Gmünd-Bettringen Anfang der 50er-Jahre in Göppingen zusammen. Heute feiern sie Goldene Hochzeit. weiter
  • 109 Leser

Heubacher Schüler auf die Berufswelt vorbereitet

Umfassend werden die Schüler des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach auf die Berufswelt vorbereitet: Die Mitglieder des Rotary Clubs Schwäbisch Gmünd gaben ihnen einen Einblick in ihre jeweiligen Berufe. Den Schülern der Oberstufe gab Christian Schrader vom Autorenteam Hesse-Schrader bei einem Vortrag zudem nützliche Tipps zu vielen Themen, die bei Bewerbungen weiter
  • 132 Leser

Führung durch Waffensammlung

Die Seniorengruppe „Mach mit ab 60“ besuchte bei ihrem Ausflug unter anderem das Schloss Baldern
Bei bestem Maiwetter startete der Arbeitskreis Senioren der Gemeinde Iggingen mit der Gruppe „Mach mit ab 60“ zu seiner zweiten Ausflugsfahrt in diesem Jahr. Ziele waren unter anderem das Schloss Baldern sowie die Antonius-Kapelle in Schrezheim. weiter

„Kennst du die Hagkling?“

Die Gschwender Senioren-Runde erkundet den Teilort Hagkling und erfährt einiges über dessen Geschichte
„Kennst du die Hagkling?“ hieß das Angebot der Gschwender Senioren-Runde im Mai. An einem schönen Frühlingstag erkundete die Gruppe mit Hagkling-Experte Heinz Förstner den Geschwender Teilort. weiter
  • 149 Leser

Regionalsport (14)

Normannia spielt 3:3 gegen die Kickers

Der FC Normannia kommt in der Fußball-Oberliga gegen die Reserve der Stuttgarter Kickers nicht über ein 3:3-Remis hinaus. In einem Spiel, das der FCN eigentlich aufgrund der Mehrzahl der Chancen gewinnen hätte müssen, fehlte den Gastgebern die letzte Konsequenz vor dem Gehäuse, um den Sieg einzufahren. Das zweite Gegentor ging ganz klar auf die Kappe weiter
  • 307 Leser

Das Ende der Aufstiegsträume

Der VfR Aalen hat es vergeigt. Nurmehr theoretischer Natur sind die Chancen des VfR auf den Zweitliga-Aufstieg nach einer unnötigen 0:1-Niederlage beim SC Pfullendorf, dem Vorletzten des Regionalliga-Klassements. Der Ex-Aalener Neno Rogosic holte zehn Minuten vor Ende einen fragwürdigen Elfer heraus, welcher die Partie entschied. Zuvor hatte der VfR weiter
  • 5
  • 297 Leser

„René Adler ist die Nummer eins“

Experten können die Aussortierung von Timo Hildebrand nachvollziehen – Positives Echo für Neuling Marko Marin
Torhüter Timo Hildebrand bleibt überraschend daheim. Mike Hanke, Gerald Asamoah, Stefan Kißling und Roberto Hilbert ebenso. Dafür ist Youngster Marko Marin vom Aufsteiger Borussia Mönchengladbach vorerst dabei. Bundestrainer Joachim Löw hat gestern seinen vorläufigen EM-Kader bekanntgegeben. Was sagen andere Fußball-Experten dazu? Frank Wormuth (47), weiter
  • 237 Leser

„Ein Gefühl von Freiheit“

Der Dewanger Stefan Schiele entdeckt das Rennbootfahren für sich, die Rennleiter sind begeistert
Im Wasser fühlt er sich schon seit langem wohl. Stefan Schiele aus Dewangen, begeisterter Schwimmer und Taucher, hat das Rennboot für sich entdeckt. Am 24. Mai wird er beim Saisonstart im Internationalen ADAC MSG Motorboot-Cup in Oberwald antreten. weiter

Peter Esenwein trainiert LG Staufen

Der Olympia-Teilnehmer Peter Esenwein will zur Weltmeisterschaft 2009 in Berlin
Mancher Zaungast wunderte sich in den letzten Wochen über einen 1,88 Meter großen Hünen, der im Gmünder Stadion des Berufschulzentrums beim Training der LG Staufen Fred Eberle und Lutz Dombrowski assistierte. Es handelte sich um den ehemaligen Olympiateilnehmer Peter Esenwein. weiter
  • 329 Leser

Neun LGler treten an

Laura Geyer will bei der Mehrkampfmeisterschaft Titel verteidigen
Am Samstag und Sonntag werden in Bernhausen die baden-württembergischen Mehrkampf-Jugendmeisterschaften ausgetragen, verbunden mit dem DLV-Jugend-Mehrkampf-Cup der Landesverbände. Die LG Staufen ist mit neun Athleten vertreten. weiter
  • 137 Leser

Sadovic führt Herlikofen zum 4:0

In der Kreisliga A steht der TV Herlikofen vor dem Titelgewinn. Erfolgreich sind aber auch die AH-Fußballer in der Bezirksrunde. Die Kicker um Sadija Sadovic (rechts) besiegten den VfB Tannhausen klar mit 4:0. Die Tore erzielten Sadet Hadzijakupovic, Miodrag Isailovic, Marco Strukuli und Dino di Nuno. (Foto: Tom) weiter
  • 1343 Leser

Hilbert spielt in Ellwangen

VfB beim Benefizspiel
Ein Benefizspiel mit viel Prominenz erwartet die Fußballfans am kommenden Dienstag im Ellwanger Waldstadion. Die Profis des VfB Stuttgart spielen gegen die Nationalmannschaft der Bundeswehr, welche ihrerseits mit einigen Profis bestückt ist. Anpfiff: 18.30 Uhr. weiter
  • 225 Leser

„Es wird wieder gelacht“

VfR Aalen tankt vor dem heutigen Spiel beim SC Pfullendorf neue Kraft am Bodensee
Sie haben eine gemeinsame Schifffahrt auf dem Bodensee unternommen. Sie haben sich eine Reptilien-Show angeschaut. Die Fußballer des VfR Aalen genießen die Ruhe im Kurztrainingslager in Überlingen und bereiten sich dort konzentriert auf das heutige Spiel beim SC Pfullendorf vor. Anpfiff in der Alno-Arena: 14 Uhr. weiter
  • 213 Leser

Leander Lorch wir Vereinsmeister

Vereinsmeisterschaften TVM
Bei bestem Wetter und auf hervorragend präparierten Plätzen konnten die besten Spieler des Tennisvereins Mutlangen ihre Kräfte zu Beginn der Saison messen. weiter
  • 259 Leser

Zwei Tage Boule vom Feinsten

17. Ostalbtraum steht bevor
Am Wochenende findet der schon zur Tradition gewordene Fun-Cup und der Ostalbtraum in der Stellung statt. Das Boulewochenende beginnt am Samstag um 13 Uhr. weiter

Der Bezirk zittert mit der TSG

Wenn Fußball-Landesligist Hofherrnweiler absteigt, trifft das auch andere Klubs: Rechenspiele
Zeit für Entscheidungen: Nur noch wenige Spieltage sind in den Fußballligen zu absolvieren. Weshalb nun die Rechenschieber rausgeholt werden. Wir haben schon einmal kalkuliert – und festgestellt, dass einige knifflige Fälle denkbar sind. Immer im Zentrum: Landesligist Hofherrnweiler. Denn wenn die TSG nicht direkt absteigt, sondern den Relegationsplatz weiter
  • 5
  • 203 Leser

Überregional (101)

'Endlich etwas sehr Positives'

Pharmakonzern zahlt 50 Millionen Euro in die Conterganstiftung
50 Millionen Euro zahlt die Grünenthal GmbH freiwillig in die Conterganstiftung. 'Ein Schritt in die richtige Richtung', sagt Margit Hudelmaier, Vorsitzende des Bundesverbands Contergangeschädigter. weiter
  • 372 Leser

'Oft setzt der Verstand aus'

BKA-Chef Jörg Ziercke warnt vor neuen Formen der Internet-Kriminalität
Neue Trends in der Computer-Kriminalität machen den Ermittlern immer mehr zu schaffen. Dem Präsidenten des Bundeskriminalamts, Jörg Ziercke, machen vor allem Bot-Netze und Zombie-PCs große Sorge. weiter
  • 516 Leser

100 Tote nach Explosion einer Pipeline

Bei der Explosion einer Ölpipeline in einem Wohngebiet der nigerianischen Stadt Lagos sind mindestens 100 Menschen getötet worden. Viele der Toten sind Kinder, die sich in einer Schule in der Nähe des Explosionsortes aufhielten. Da noch zahlreiche Menschen vermisst werden, könne die Zahl der Todesopfer bis auf 200 steigen, sagte gestern ein Sprecher weiter
  • 274 Leser

4,1 Milliarden Schaden

Das Bundeskriminalamt registrierte im vergangenen Jahr bei 88 000 Straftaten einen durch Wirtschaftskriminalität verursachten Schaden von rund 4,12 Mrd. EUR. Insgesamt macht die Wirtschaftskriminalität nach BKA-Angaben nur 1,5 Prozent aller Straftaten aus, verursacht aber mehr als die Hälfte des entstehenden Gesamtschadens. Und dabei ist die Dunkelziffer weiter
  • 405 Leser

500 Dörfer in Bayern haben kein Wirtshaus

Fast jede vierte bayerische Gemeinde hat kein Wirtshaus mehr. Wie das Wirtschaftsministerium zum Start der Kampagne 'Feiern mit dem Wirt in Bayern' mitteilte, sind inzwischen rund 500 der insgesamt gut 2000 Gemeinden im Freistaat ohne Dorfkneipe. 'Die Nachfrage nach Festen ist in Bayern ungebrochen, unsere Gastronomen bleiben aber vielfach außen vor', weiter
  • 363 Leser

80-Jährige stirbt festgebunden im Rollstuhl

Nach dem Tod einer 80-Jährigen in einem Mannheimer Seniorenheim wird gegen die Pfleger wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Die alte Frau war in ihrem Rollstuhl festgebunden worden und hatte sich selbst stranguliert. 'Eine Obduktion hat Erdrosseln als Todesursache ergeben', sagte Oberstaatsanwalt Oskar Gattner. 'Wir müssen jetzt prüfen, ob eine fahrlässige weiter
  • 429 Leser

Am letzten Berg zieht er davon

Giro dItalia: Ruß verliert Sekunden auf Spitzenreiter Visconti
Matthias Ruß vom Team Gerolsteiner hat auf der siebten Rad-Etappe des 91. Giro d'Italia keinen Angriff auf das Rosa Trikot starten können. Der Kletter-Spezialist aus Oberried verlor nach 180 km von Vasto nach Pescocostanzo ein paar Sekunden auf Spitzenreiter Giovanni Visconti aus Italien (Quick Step), bleibt jedoch Gesamtzweiter. 'Ich musste alles daran weiter
  • 404 Leser

Arm und Reich versuchen die Not zu lindern

Nationale Tragödie löst eine Welle der Hilfsbereitschaft aus
Das schwere Erdbeben hat auch in China eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Erstmals gibt die Regierung Hilfsorganisationen freie Hand. weiter
  • 324 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd, 32. Spieltag ·Stuttg. Kickers - Unterhaching 2:0 (2:0) Tore: 1:0 Mann (12.), 2:0 Vaccaro (42.). - Zuschauer: 4300. ·SF Siegen Burghausen 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Blessin (10.). - Zuschauer: 5767. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Ingolstadt 31/56, 2. FSV Frankfurt 31/53, 3. VfB Stuttgart II 31/52, 4. VfR Aalen 31/51, 5. Unterhaching 32/51, weiter
  • 371 Leser

Autohändler prellt Kunden um Millionen

Die Internet-Autohandelsfirma EU-Car Zentrale GmbH (ECZ) in Tettnang (Bodenseekreis) hat nach Angaben des Insolvenzverwalters ihre Kunden um mehrere Millionen Euro betrogen. ECZ habe allein Anzahlungen von 7,7 Mio. EUR kassiert, teilte Rechtsanwalt Eberhard Braun mit. Da die Autos meist nicht geliefert wurden und etliche Käufer bereits Ratenzahlungen weiter
  • 554 Leser

Baby-Wörterbücher

Vivian König, 'Kleines Wörterbuch der Babyzeichen' (17,50 Euro) und 'Das große Buch der Babyzeichen' (27,90 Euro), Verlag Karin Kestner, Guxhagen. Die Autorin beschreibt Hintergründe und Zusammenhänge, gibt hilfreiche praktische Tipps und beschreibt anschaulich mit vielen Schwarz-Weiß-Illustrationen die einzelnen Babyzeichen in alphabetischer Reihenfolge. weiter
  • 327 Leser

Behinderte als 'Sexsklavin' angeboten

Ein Schwede hat seine 19 Jahre alte und geistig behinderte Frau als 'Sexsklavin' an mindestens 100 Männer verkauft. Wie ein Sprecher der Stockholmer Staatsanwaltschaft ankündigte, kommt der 44-Jährige unter anderem wegen Menschenhandels und Zuhälterei vor Gericht. 'Die junge Frau war komplett in seiner Gewalt und hat alles getan, was er von ihr verlangte', weiter
  • 454 Leser

Beiträge auf Versicherung rechtens

Krankenkassenbeiträge auf die Auszahlungen aus einer Direktlebensversicherung sind grundsätzlich rechtens. Das entschied das Bundesverfassungsgericht. weiter
  • 643 Leser

Briten sind Küchenmuffel

Viele können nicht einmal ein Ei richtig kochen
Ungeachtet aller Bemühungen von Starköchen wie Jamie Oliver oder Gordon Ramsey bleiben viele Briten echte Küchenmuffel. Acht von zehn Bewohnern des Inselkönigreichs haben einer Umfrage im Auftrag einer Supermarktkette zufolge zu geringe Kochkenntnisse, um ein Huhn zu braten. Und fast ebenso viele (79 Prozent) seien nicht einmal in der Lage, ein Ei richtig weiter
  • 293 Leser

Chávez nun versöhnlich

Scharfe Angriffe auf Merkel vor EU-Lateinamerika-Gipfel
Der peruanische Präsident Alan García hat gestern den fünften EU-Lateinamerikagipfel eröffnet. Schwerpunkte des Treffens sind die Bekämpfung der Armut sowie der Folgen des Klimawandels. weiter
  • 325 Leser

Daimler fährt gern mit guten Kontakten

Außenamtssprecher Martin Jäger übernimmt im Autokonzern die Pressestelle für Auswärtiges
Der Autokonzern Daimler bedient sich oft in der Politik, wenn es um Lobbyistenjobs geht. Jetzt haben die Stuttgarter Martin Jäger verpflichtet. weiter
  • 715 Leser

Das Phantom stört ein Idyll

Seit die Polizistenmörderin in Gronau war, ist die Verunsicherung groß
Wälder, Wiesen, Weinberge - Gronau am Rand der Löwensteiner Berge könnte ein Idyll sein. Doch seit in dem Dorf eine Spur der meist gesuchten Verbrecherin Europas auftauchte, ist die heile Welt nachhaltig gestört. weiter
  • 526 Leser

Dax wieder über 7100 Punkten

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern über der wichtigen psychologischen Marke von 7100 Punkten geschlossen und erreichte seinen höchsten Stand seit Mitte Januar. Im Tagesverlauf war der Dax bis auf 7204 Punkt gestiegen, bevor er etwas nachgab. Hauptursache für die positive Entwicklung war eine deutlich entspannte Situation rund um die Finanzmarktkrise. weiter
  • 388 Leser

Den Biss genommen

Horváths 'Geschichten aus dem Wiener Wald' in Ulm
Horváth passt zu unserer Zeit. Das zeigt jetzt eine Ulmer 'Wiener Wald'-Inszenierung trefflich. Vor der Härte und dem Gefühlspotenzial des Stücks flüchtet sich Regisseur Stephan Suschke jedoch ins Komische. weiter
  • 465 Leser

Der vorläufige deutsche Kader für die Fußball-EM

Tor: Jens Lehmann (FC Arsenal), Robert Enke (Hannover 96), René Adler (Bayer Leverkusen). Abwehr: Christoph Metzelder (Real Madrid), Per Mertesacker (Werder Bremen), Philipp Lahm (FC Bayern), Arne Friedrich (Hertha BSC), Marcell Jansen (FC Bayern), Clemens Fritz (Werder Bremen), Heiko Westermann (Schalke 04). Mittelfeld: Michael Ballack (FC Chelsea), weiter
  • 288 Leser

Die Deutschen mögen Pfefferminztee

Pfefferminztee liegt bei den Bundesbürgern hoch im Kurs. Die Sorte rangierte 2007 in der Gunst der Verbraucher bei Kräuter- und Früchtetee deutlich vor Kamille, wie die Wirtschaftsvereinigung Kräuter- und Früchtetee (WKF) in Hamburg mitteilte. Auf Rang drei lag Fenchel. Insgesamt sank der Absatz an Kräuter- und Früchtetees allerdings um 2,6 Prozent. weiter
  • 334 Leser

Die Kutten bleiben

Weiter Ordenstracht an Schulen in Bayern
Nonnen und Mönche dürfen an Schulen in Bayern weiter Ordenstracht tragen. Anders als in Baden-Württemberg soll es nach Angaben des Kultusministeriums von gestern für als Lehrer tätige Ordensleute im Unterricht keine Einschränkungen geben. Auch nach einem Urteil des baden-württembergischen Verfassungsgerichtshofs (VGH) sieht Kultusminister Siegfried weiter
  • 525 Leser

Die Sieger sind Helden für einen Tag

Um drei der bisherigen vier Gewinner ist es ziemlich ruhig geworden
Was machen Alexander Klaws, Elli Erl, Tobias Regner? Um die Sieger der 'DSDS'-Staffeln ist es ruhig geworden. Nur Mark Medlock ist derzeit obenauf. weiter
  • 352 Leser

Die Verbalattacken im Wortlaut

Hugo Chávez hat die deutsche Kanzlerin Angela Merkel (CDU) wiederholt verbal attackiert. Merkel nahm die Angriffe gelassen. Chávez am 11. Mai: 'Die deutsche Kanzlerin, die der deutschen Rechten angehört, derselben Rechten, die Hitler unterstützt hat, den Faschismus. . .' Chávez am 14. Mai: 'Sie (die Kanzlerin) kommt hierher und wirft mit Steinen.' Chávez weiter
  • 278 Leser

Die Zeit der schmerzlichen Abschiede

Wie eng Freude und Leid im Sport beieinander liegen, zeigt sich heute einmal mehr im letzten Saisonspiel des HBW Balingen/Weilstetten. Einerseits feiert der Handballklub sein zweites erfolgreiches Jahr in der Bundesliga, auf der anderen Seite muss er sich vom Eigengewächs und Jung-Nationalspieler Martin Strobel verabschieden. Während es diesen nach weiter
  • 224 Leser

Diätenkürzung für Minister

Trotzdem verfassungsrechtliche Bedenken
Minister, die zudem Abgeordnete sind, beziehen auch nach der Landtagsreform neben dem Amtsgehalt eine Diät. Die aber fällt künftig geringer aus. weiter
  • 445 Leser

Ein trauriger Rekord

Abstieg: Erwischt es Nürnberg oder Bielefeld?
Rekordabstieg oder Rettung in letzter Minute: Für Nürnberg und Bielefeld geht es heute im Saisonfinale der Fußball-Bundesliga um alles oder nichts. weiter
  • 308 Leser

Eine Achterbahnfahrt führt nicht ins Glück

Nicolas Kiefer verpasst als letzter Deutscher das Halbfinale beim Tennisturnier in Hamburg
Nicolas Kiefer hat sein erstes Halbfinale auf Sand verpasst und ist als letzter deutscher Tennisprofi am Hamburger Rothenbaum ausgeschieden. weiter
  • 294 Leser

Ex-Entführer putzt am Flughafen

34-Jähriger hatte eine Boeing 727 gekidnappt
Ein ehemaliger afghanischer Flugzeugentführer ist bei der Fluggesellschaft British Airways als Reinigungskraft in Büros unweit des Londoner Airports Heathrow tätig. Der 34-Jährige hatte vor acht Jahren mit mehreren Komplizen bei einem Inlandsflug über Afghanistan eine Boeing 727 mit 160 Passagieren an Bord gekapert und nach London-Stansted umgeleitet. weiter
  • 290 Leser

Fady Maalouf

Der 29-Jährige wurde im Libanon geboren. Seine Eltern flüchteten vor den Kriegswirren nach Frankreich, wo er Modedesign studierte. Vor rund einem Jahr kam Maalouf, der fünf Sprachen spricht, nach Deutschland. Für Schlagzeilen sorgte er, als die 'Bild'-Zeitung herausfand, dass er mit einem Mann verheiratet sei. Maalouf äußerte sich dazu nicht. dpa weiter
  • 723 Leser

FC Bayern: Eine Ära endet, aber Lahm bleibt

Fußball-Nationalspieler Philipp Lahm bleibt doch länger beim FC Bayern. Der Verein hat gestern bestätigt, dass der 24-Jährige seinen bis 2009 laufenden Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2012 verlängert hat. 'Es hat sehr viele gute Gespräche mit dem Vorstand, aber auch mit dem neuen Trainer Jürgen Klinsmann gegeben', sagt Lahm selbst, 'dabei habe ich weiter
  • 250 Leser

Geheimtipp: Türkei und Argentinien

In Cannes feierte Emily Atefs Film Premiere
Während sich auf dem Roten Teppich der 61. Internationalen Filmfestspiele in Cannes Weltstars in Pose warfen, hatte gestern der Film 'Das Fremde in mir' der Berlinerin Emily Atef Premiere. weiter
  • 381 Leser

Glocken dürfen in Aichach nicht mehr schlagen

Die Kirchenglocken der Stadtpfarrkirche in Aichach dürfen künftig nachts nicht mehr schlagen. Einen Neubürger habe das Stundengeläute gestört, sagte Günter Füllenbach, der Kirchenpfleger der Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt. 'Jahrhundertelang haben unsere Glocken zur viertel, zur halben und zur vollen Stunde geschlagen und niemand hat sich daran gestört', weiter
  • 425 Leser

Grünenthal, Contergan und die Betroffenen

Im Oktober 1957 bringt die Firma Grünenthal das Medikament 'Contergan' in den Handel. Der darin enthaltene Wirkstoff Thalidomid hat bei Schwangeren eine verheerende Nebenwirkung. Rund 5000 schwer missgebildete Kinder werden in der Folge geboren. Im November 1961 wird Contergan vom Markt genommen. Die Eltern schließen sich in Interessenvertretungen zusammen. weiter
  • 436 Leser

Heatley und die Krone

WM-Toptorjäger mit deutschen Wurzeln
Bei der Eishockey-WM in Kanada dürfte der Torschützenkönig schon gefunden sein - und er hätte theoretisch auch für Deutschland spielen können: Vor dem Halbfinale hatte Dany Heatley in sieben Spielen zehn Tore erzielt und sechs vorbereitet. Zudem ist er nach seiner fünften Weltmeisterschaft mit 48 Punkten bereits bester kanadischer Scorer der WM-Geschichte. weiter
  • 324 Leser

Heizöl zieht bei Rekordjagd mit Sprit gleich

Mineralölexperten halten Kraftstoffpreise in Deutschland für zu niedrig
Der Ölpreis steigt und steigt: An der New Yorker Rohstoffbörse legte die Notierung für US-Leichtöl gestern in der Spitze bis auf 127,43 Dollar je Barrel (159 Liter) zu. Das waren über 3 Dollar mehr als am Vortag. Das für die Versorgung in Europa wichtige Nordseeöl der Sorte Brent verteuerte sich ebenfalls weiter und stieg in London zwischenzeitlich weiter
  • 494 Leser

HÖRBUCH: Täglicher Terror in Bagdad

Mit seinem Roman Die Attentäterin hat Yasmina Khadra schon einmal eindrucksvoll das Thema Terrorismus im Nahen Osten aufgegriffen. Jetzt folgte Die Sirenen von Bagdad: Ein junger, traumatisierter Iraker lässt sich von radikalen Islamisten anheuern, um ein Killervirus nach Europa zu tragen. Auslöser für den eigentlich klugen und sympathischen Studenten weiter
  • 314 Leser

Illegaler Hundehandel

Polizei und Veterinäramt retten zwölf Welpen
Ein Mann aus dem Raum Geislingen soll in großem Stil illegal Hundewelpen importiert haben. 'Modehunde' wie West Highland- und Yorkshire-Terrier sowie Shih-Tzus wurden im Internet und in Zeitungen auffallend günstig für 350 bis 400 Euro angeboten. Statt einer Adresse waren Mobilfunk-Nummern angegeben. 37 angemeldete Handys wurden in der Wohnung des Verdächtigen weiter
  • 405 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Auf der anderen Seite

Das musste ja die argwöhnisch machen, die dem Lagerdenken verhaftet sind. Da wechselt mit Norbert Hansen ein Gewerkschafter auf die Gegenseite und wird neuer Arbeitsdirektor bei der Bahn. Kaum sitzt er dort, ist schon von Stellenabbau die Rede. Das passt für viele nicht ins Bild. Denn es war Hansen, der mit der Bahn die Beschäftigungssicherung bis 2023 weiter
  • 230 Leser

Kampf gegen Untergangsstimmung

Die Chinesen begehren langsam auf: Die Wunschliste an die Regierung wird immer länger
Verzweiflung und Ohnmacht halten die Chinesen weiter im Griff. Doch als eine der Folgen des Erdbebens zeichnet sich ab, dass der Ton gegenüber der Regierung in Peking immer offener und fordernder wird. weiter
  • 393 Leser

Kanzlerin Merkel: Etatsanierung hat Vorrang

Union plant in dieser Legislaturperiode kein Steuergeschenk
Im unionsinternen Streit über Steuersenkungen bleibt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei ihrem Kurs: Vorrang habe weiter ein ausgeglichener Bundeshaushalt bis 2011. Erst auf der Grundlage eines konsolidierten Haushaltes gebe es Spielräume für Steuersenkungen und Entlastungen, sagte der Vize-Regierungssprecher Thomas Steg. Das Grundprinzip Merkels laute weiter
  • 388 Leser

KOMMENTAR · CHÁVEZ: Der Polterer und die Dame

Was reitet den venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez eigentlich? Gestern hat er kurz vor dem EU-Lateinamerika-Gipfel bei den Beleidigungen der Kanzlerin Angela Merkel nachgelegt: Sie schieße mit Pfeilen, werfe mit Steinen, ihr fehle 'alles, einschließlich Vernunft'. Einige Tage zuvor ist er mit der interessanten Bemerkung aufgefallen, Merkel gehöre weiter
  • 308 Leser

KOMMENTAR · TERROR: Jagd ohne Grenzen

Die Justizkreise in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden hielten sich gestern zwar sehr bedeckt. Doch auch die spärlichen Informationen machen deutlich: Den Sicherheitsbehörden der drei Länder ist ein Schlag gegen die internationale Terrorszene gelungen. Die Aktion taugt als Beispiel dafür, wie gut zumindest in Europa inzwischen der grenzüberschreitende weiter
  • 385 Leser

KOMMENTAR: Beträge, die weh tun

Keine guten Nachrichten für Altersvorsorgende: Die Krankenkassenbeiträge auf Direktversicherungen bleiben, weil das Bundesverfassungsgericht keine Ungleichbehandlung und keine Unverhältnismäßigkeit sieht. Die Betroffenen werden anders denken, vor allem deshalb, weil sie beziehungsweise ihr Arbeitgeber Jahrzehnte lang gespart haben und erst bei der Auszahlung weiter
  • 479 Leser

KOMMENTAR: Löws Mut mit Marin und Co.

Joachim Löw hat bei der Nominierung seines Kaders für die Fußball-Europameisterschaft gleich dreifach Mut bewiesen. Er setzte sich über den freundschaftlichen Rat von Franz Beckenbauer hinweg und nominierte statt 23 gleich 26 Mann für die am 7. Juni beginnende EM. Damit hat er sich die undankbare Aufgabe aufgehalst, am 28. Mai, wenn der Uefa der endgültige weiter
  • 299 Leser

Krauß neuer Chef bei Transnet

Zum Nachfolger des zurückgetretenen Transnet-Chefs Norbert Hansen, der als Arbeitsdirektor zur Deutschen Bahn AG wechselt, ist sein bisheriger Stellvertreter Lothar Krauß gewählt worden. Die 120 Mitglieder des Gewerkschaftsbeirats bestimmten den 52-Jährigen in Frankfurt zum Vorstandsvorsitzenden. Krauß war am 9. Mai vom geschäftsführenden Vorstand und weiter
  • 641 Leser

Krise beigelegt: Einigung im Fall Florian Busch

Der Deutsche Eishockey Bund (DEB) und die Nationale Anti-Doping-Agentur (Nada) haben bei einem Krisentreffen in Frankfurt eine einvernehmliche Lösung im Fall Florian Busch eingeleitet. Beide Parteien verständigten sich darauf, dass die Angelegenheit vor dem Ad-hoc-Schiedsgericht des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) juristisch geklärt und der weiter
  • 275 Leser

LAND UND LEUTE

Wertvolle Nabelschnur Bad Urach. In der Bad Uracher Ermstalklinik (Kreis Reutlingen) haben Neugeborene die Chance, im zarten Alter von eineinhalb Minuten zu Lebensrettern zu werden. Sofern die Eltern zustimmen, wird aus der Nabelschnur Stammzellenblut entnommen und in der Deutschen Knochenmarkspenderdatei eingelagert. So kann Leukämiekranken geholfen weiter
  • 654 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESPRÄSIDENT: Becks Qual mit der Wahl

Horst Köhler ist der Präsident einer Koalition, die es gar nicht gibt. Daran muss erinnert werden, wenn man die Probleme verstehen will, die besonders die SPD jetzt mit der Frage hat, ob sie die Wiederwahl des Amtsinhabers unterstützen soll oder nicht. Die Kür Köhlers zum Staatsoberhaupt wurde im Mai 2004 mit den Stimmen von CDU, CSU und FDP in der weiter
  • 332 Leser

Leute im Blick

Königin Beatrix Die niederländische Königin Beatrix denkt noch nicht ans Aufhören. 'Für die kommenden zwei Jahre ist mein Kalender schon ziemlich voll', gestand die 70-Jährige während eines Besuchs in Estland. Demnach wird ihr ältester Sohn Willem-Alexander (41) noch eine Weile warten, bis er den Thron besteigen kann. Beatrix übernahm die Königswürde weiter
  • 382 Leser

Lokführer als Saubermänner

Helle Aufregung um den neuen Arbeitsdirektors der Bahn Norbert Hansen
Zwar haben Bahn und Gewerkschaften eben eine Beschäftigungssicherung bis 2023 abgeschlossen. Doch eine Anmerkung des neuen Arbeitsdirektors Norbert Hansen sorgt jetzt für helle Aufregung. weiter
  • 561 Leser

Löw holt Adler und verzichtet auf Hildebrand

Auf der Zugspitze hat Bundestrainer Joachim Löw den Kader für die Europameisterschaft 'Euro 2008' bekanntgegeben. Überraschend sind die Neulinge René Adler (Bayer Leverkusen) und Marko Marin (Borussia Mönchengladbach) im vorläufigen Aufgebot der Fußball-Nationalelf dabei. Ebenso unerwartet kam die Entscheidung, auf den bisherigen zweiten Torhüter Timo weiter
  • 298 Leser

Marin ist der neue Odonkor

Eiskalte Überraschung auf der Zugspitze: Hildebrand nicht im EM-Kader
Joachim Löw ist genauso für Überraschungen gut wie Vorgänger Jürgen Klinsmann. Ohne Torhüter Timo Hildebrand, aber mit dem Gladbacher Marko Marin geht er das Unternehmen EM 2008 an. weiter
  • 391 Leser

Mehr Betrug bei Altersvorsorge

BKA-Präsident Ziercke warnt vor neuen Kriminalitätsformen
Einen deutlichen Anstieg von Betrügereien im Zuge der privaten Altersvorsorge erwartet der Präsident des Bundeskriminalamts (BKA), Jörg Ziercke. Die Kriminalität durch unseriöse Anlageberater werde steigen, sagte er im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE. In Sorge versetzen ihn auch neue Formen der Internet-Kriminalität. Der neueste Trend seien 'Zombie-PC'. weiter
  • 311 Leser

Metro setzt sich bei Sanierung von Real eine Frist

Aktionärsschützer kritisieren Doppelrolle von Konzernchef Eckhard Cordes
Deutschlands größter Handelskonzern Metro setzt sich bei der Sanierung seiner angeschlagenen SB-Warenhaustochter Real eine Frist. Innerhalb der nächsten zwei Jahre müsse Real sein Geschäft deutlich verbessern, 'ansonsten werden wir die notwendigen Konsequenzen ziehen', sagte Konzernchef Eckhard Cordes auf der Hauptversammlung in Düsseldorf. Ohne einen weiter
  • 434 Leser

Mit Rückstand in die letzte Runde

VfB muss Defensive neu formieren und auf Patzer der Konkurrenz hoffen
Das Rennen um die zwei Uefa-Cup-Plätze ist spannend wie selten: Leverkusen, der Hamburger SV, Wolfsburg und der VfB sind punktgleich. Wegen der Tordifferenz haben die Stuttgarter die schlechtesten Chancen. weiter
  • 328 Leser

MVV wächst überregional

Der Energieversorger MVV will seine Position mit stärkeren Investitionen in den Umweltschutz weiter verbessern. Dies teilte der Vorstandschef Energieunternehmens, Rudolf Schulten, bei der Vorlage der Halbjahreszahlen in Mannheim mit. Schon heute erzeuge das Unternehmen 20 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energien und weitere 27 Prozent in Kraft- weiter
  • 392 Leser

NA SOWAS . . .

Auf der Flucht vor seiner Schwiegermutter in spe ist ein junger Mann in München aus dem zweiten Stock abgestürzt. Der 17-Jährige kam mit einem Unterschenkelbruch davon. Der Schüler hatte seine 16 Jahre alte Freundin besucht. Als deren Mutter überraschend nach Hause kam, wollte er flüchten. Er hangelte er sich über die Dachrinne und stürzte dabei in weiter
  • 285 Leser

Nala liegt in ...

...der Seehundstation Friedrichskoog (Kreis Dithmarschen) in einem Seehundbecken. Die Kleine ist eine Frühgeburt. Sie wurde am Norddorfer Strand der Nordseeinsel Amrum gefunden. Nala ist der erste Heuler dieser Saison. weiter
  • 397 Leser

Neuer Auftritt belastet W & W

Die Kosten für den neuen Markenauftritt haben das Ergebnis des Finanzkonzerns Wüstenrot und Württembergische (W&W) im ersten Quartal belastet. Der Konzernüberschuss ging von 44,2 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum auf 31,8 Mio. EUR zurück, wie der Konzern in Stuttgart mitteilte. Neben dem durch die Finanzmarktkrise angespannten Kapitalmarktumfeld hätten weiter
  • 501 Leser

Nichts als Ärger für die Wirtin

Der Aufstand von 'Hannes Chaos' gegen die Raucherclubs ist bisher ohne Erfolg geblieben
Zwischen den Befürwortern und Gegnern des bayerischen Rauchverbots in Kneipen ist ein Streit um die Aschenbecher entbrannt. Und der Ärger über die Konkurrenz durch die Raucherclubs wächst. weiter
  • 581 Leser

NOTIZEN

Polizisten verlieren Geld Berliner Polizeibeamte haben auf der Straße ein Bündel Geldscheine verloren. Das Geld, das aus einer aufgedeckten Betrügerei stammte, hatten die Ermittler in einem Bank-Schließfach beschlagnahmt. Als sie die beiden Umschläge voller Geld zur Wache bringen wollten, passierte laut Polizeibericht ein Missgeschick: 'Vor dem Einstieg weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN

Stichwahl in Simbabwe Die Stichwahl um das Präsidentenamt in Simbabwe findet am 27. Juni statt. Das hat die Wahlkommission mitgeteilt. Dabei stehen sich dann Oppositionsführer Morgan Tsvangirai und der langjährige Machthaber Robert Mugabe gegenüber. Laut offiziellem Ergebnis hatte Tsvangirai in der ersten Runde zwar die meisten Stimmen gewonnen, die weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN

Rücktritt angekündigt Fußball: Präsident Albrecht von Linde hat erste Konsequenzen aus dem Führungschaos beim TSV 1860 München gezogen und für den Herbst seinen Rücktritt beim Zweitligisten angekündigt. 'Ich werde im September als Präsident von 1860 zurücktreten', sagte der 62-Jährige auf München-TV. Wer seine Nachfolge antritt, ist noch offen. Nach weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN

Rauschgift von 'Oma' Karlsruhe. Mit Hilfe einer professionellen Hanf-Anbauanlage in ihrer Wohnung hat eine 72-Jährige in Karlsruhe ihre Rente vermutlich deutlich aufgebessert. Bei der Überwachung der Frau ging den Beamten nicht nur die Hobby-Rauschgifthändlerin ins Netz, sondern auch zwei Einbrecher, die mit einem Bund Cannabispflanzen aus der Wohnung weiter
  • 434 Leser

NOTIZEN

Mehr Stellen Die deutsche Industrie hat ihren Stellenaufbau im März leicht beschleunigt: Die Zahl der Beschäftigten kletterte im Vergleich zum Vorjahresmonat um 2,8 Prozent auf 5,3 Millionen, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Das größte Plus gab es im Maschinenbau mit 5,8 Prozent. Für das erste Quartal ergibt sich ein Durchschnittswert von 2,7 weiter
  • 483 Leser

Olympia-Generalprobe in Gladbach

Ab heute Champions Trophy der weltbesten Hockey-Damen
Heute gehts los: Deutschlands Hockey-Frauen wollen mit dem Heimvorteil eine gelungene Generalprobe für Olympia feiern. Von heute bis nächsten Sonntag treffen die Olympiasiegerinnen von Athen in Mönchengladbach bei der 16. Champions Trophy auf die komplette Weltelite. Das Team von Bundestrainer Michael Behrmann tritt an der Stätte des WM-Triumphes der weiter
  • 222 Leser

Opferschutz wird im Land wenig gepflegt

Die Justiz in Baden-Württemberg kümmert sich nach Expertenansicht zu wenig um den Opferschutz. 'Im Bereich des Täter-OpferAusgleichs ist die Auftragslage erschütternd', sagte Bernd Glaeser vom Verein Neustart in einem Gespräch jetzt in Stuttgart. 'Es gibt zu wenige Staatsanwälte, die einen Täter-Opfer-Ausgleich beantragen. Das wollen wir ändern.' Auch weiter
  • 449 Leser

Pistorius darf wieder träumen

Leichtathlet erstreitet Startrecht bei den Olympischen Spielen
Kehrtwende im Fall des beinamputierten Sprinters Oscar Pistorius. Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat dem Südafrikaner den Start bei den Spielen in Peking erlaubt. Sofern er sich sportlich qualifiziert. weiter
  • 246 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr 1. FC Nürnberg - Schalke 04 (1:2) Bayer Leverkusen - Werder Bremen(1:1) FC Bayern München - Hertha BSC Berlin(2:0) VfB Stuttgart - Arminia Bielefeld (3:1) Hannover 96 - Energie Cottbus (1:0) Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg (2:1) Hamburger SV - Karlsruher SC (0:1) VfL Bochum - Hansa Rostock (1:2) Eintracht Frankfurt - MSV Duisburg weiter
  • 319 Leser

Rock-König gegen Schnulzen-Kaiser

Heute entscheidet es sich, ob Thomas Godoj oder Fady Maalouf 'Superstar' wird
Das Finale von 'Deutschland sucht den Superstar' heute Abend ist mal wieder reine Männersache: Rocksänger Thomas Godoj und Schmusesänger Fady Maalouf kämpfen um die Gunst des Publikums. weiter
  • 402 Leser

Schaukel-Unfall: Mann starb an Hirnblutung

Der beim Schaukeln in Eislingen (Kreis Göppingen) verunglückte Familienvater ist nicht an einem Genickbruch, sondern an Hirnblutungen gestorben. Das habe die Obduktion des 30-Jährigen ergeben, teilte die Staatsanwaltschaft Ulm gestern mit. Er habe sich den Bruch am Samstag auf einem Spielplatz beim Aufschlagen auf den Boden zugezogen. Zunächst war von weiter
  • 594 Leser

Schauspieler klagt gegen Rauchverbot

Der Schauspieler Max Tidof hat vor dem Bundesverfassungsgericht (BVG) in Karlsruhe Verfassungsbeschwerde gegen das bayerische Nichtraucherschutzgesetz erhoben. Tidof ('Comedian Harmonists') sehe seine Handlungsfreiheit nach Artikel zwei Absatz eins des Grundgesetzes beeinträchtigt, teilte die von ihm beauftragte Anwaltskanzlei gestern in München mit. weiter
  • 356 Leser

Schlag gegen Terrorszene

Verdächtige in Deutschland, Frankreich und Holland festgenommen
Mehrere Festnahmen in drei Ländern: Die Polizei in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden hat ein Terrornetzwerk ausgehoben. weiter
  • 297 Leser

Schumacher zurück auf der Piste

Ex-Formel-1-Weltmeister startet bei IDM-Motorrad-Rennen
Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher ist in Oschersleben erstmals in der Internationalen Deutschen Motorrad-Meisterschaft (IDM) mit seinem Superbike auf die Piste gegangen. Nachdem er auf die ersten zwei von insgesamt vier Trainingseinheiten verzichtet hatte, fuhr der 39-Jährige bei der dritten Session trotz Nieselregens seine Runden. 'Schumi' weiter
  • 211 Leser

SPD rennt gegen Gebühren an

Campus-Maut wieder in der Kritik - Selbst Bankchef rät von Kredit ab
Die SPD unternimmt einen neuen Versuch, die Studiengebühren abzuschaffen. Als Sofortmaßnahme sollten die Zinsen für Gebührenkredite fallen. weiter
  • 349 Leser

Spritzmittel schuld am Bienensterben

Nach dem Massensterben der Bienen vor allem am Rhein haben die Forscher den Schuldigen gefunden: Das Julius-Kühn-Institut ist sich sicher, dass ein Pflanzenschutzmittel für den Tod der Insekten verantwortlich ist. Aus den Auswertungen könne 'eindeutig' geschlossen werden, dass die Bienen durch Abrieb des Wirkstoffs Clothianidin vergiftet wurden, teilten weiter
  • 401 Leser

STICHWORT: Spendenkonten

China ist trotz eigenen Engagements auf Hilfe aus dem Ausland angewiesen. Einige Hilfsorganisationen rufen in Deutschland zu Spenden für die Erdbebenopfer auf. Diakonie Katastrophenhilfe: Konto 502 707, Postbank Stuttgart, BLZ 600 100 70 oder www.diakonie-katastrophenhilfe.de/erdbeben-china, Stichwort: 'Erdbeben China' Caritas international: Konto 202, weiter
  • 357 Leser

STICHWORT: Weitere Helfer

Der Einsatz der Caritas-Partner im chinesischen Erdbebengebiet wird ausgeweitet. Wie das katholische Hilfswerk gestern mitteilte, sind weitere 30 Helfer der lokalen Partnerorganisation 'Jinde Charities' im Katastrophengebiet eingetroffen, um die Arbeit von kirchlichen Mitarbeitern und Freiwilligen zu unterstützen. Nach eigenen Angaben finanziert Caritas weiter
  • 358 Leser

Stille Tage an der Nagold

Schwarzwald-Gartenhaus wird zum literarischen Museum - Erinnerungen an Mörike-Besuch
In Nagold hat sich ein Kleinod erhalten: Ein Biedermeier-Garten mit Häuschen, in dem der Dichter Eduard Mörike zu Besuch war. Die Stadt richtet in dem Gartenhaus ein kleines literarisches Museum ein. weiter
  • 525 Leser

Sto legt im Ausland kräftig zu

158 neue Arbeitsplätze geschaffen
Die Sto AG, Hersteller von Wärmedämm-Systemen und Fassadenfarben, hat im ersten Quartal den Umsatz um 3,7 Prozent auf bei 161 Mio. EUR gesteigert. Wesentlichen Anteil an der Umsatzverbesserung hatte die starke Entwicklung im Ausland. Hier stieg der Umsatz um 6,2 Prozent auf 94 Mio. EUR, teilte das Unternehmen mit. Wegen des stark saisonabhängigen Fassadengeschäfts weiter
  • 431 Leser

Thomas Godoj

Der 30-Jährige wurde im polnischen Rybnik geboren und wanderte mit seinen Eltern und seiner Schwester Hanna 1986 nach Deutschland aus. Seinen Beruf - Godoj ist gelernter technischer Zeichner - übt er seit längerem nicht mehr aus, er konzentriert sich auf die Musik. In seiner Freizeit schreibt er Liedtexte. Über sein Privatleben ist wenig bekannt. dpa weiter
  • 877 Leser

Trojaner und Phishing

Trojaner sind Programme, die eine schädliche Funktion haben. Oft verfügen sie über eine für Anwender nützliche Funktion. Die schädliche läuft unbemerkt im Hintergrund ab. Phishing werden Versuche genannt, über gefälschte Internet-Adressen an die Daten eines Nutzers zu kommen. Spams sind unerwünschte und massenhaft versandte Mails, oft mit werbendem weiter
  • 334 Leser

Uni Eichstätt: Wahl erst im nächsten Jahr

Das Amt des Präsidenten der Katholischen Universität (KU) Eichstätt wird voraussichtlich erst 2009 neu besetzt werden. 'Es ist realistisch, davon auszugehen, dass es in diesem Jahr nicht mehr klappen wird', bestätigte der Hochschulsprecher Constantin Schulte-Strathaus gestern einen Bericht der 'Süddeutschen Zeitung'. Er begründete dies mit dem langen weiter
  • 387 Leser

Untersuchung für Dreijährige

Kassen bieten mehr Vorsorge für Kinder an
Mit der Einführung einer neuen Vorsorgeuntersuchung für Dreijährige können Eltern ihre Kinder bis zum sechsten Lebensjahr künftig insgesamt zehnmal auf Kassenkosten untersuchen lassen. Wegen drastischer Fälle von Kindesmisshandlung hatten Politiker mehr Kontrollen und Arztbesuche gefordert. Darauf ziele die neue U7a aber nicht ab, sagte der Ausschussvorsitzende weiter
  • 243 Leser

Urteil erzürnt Kommunen im Land

Die Kommunen im Land sehen ihre städtebaulichen Gestaltungsmöglichkeiten in Gefahr. Anlass ist, wie der Präsident des Gemeindetags, Roger Kehle, gestern erklärte, ein neues Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf. Danach unterliegen kommunale Grundstücksverkäufe, die für den Erwerber mit einer Bauverpflichtung verbunden sind, dem Vergaberecht und müssen weiter
  • 338 Leser

Verpeilte Leute und Theatermoden

Er kommt aus Prag, ist Architekt in Zürich und war 2004 Deutschlands meistgespielter Theaterautor: Igor Bauersima führt Opernregie in Stuttgart. weiter
  • 390 Leser

Verräterisches Handy

Mordfall Nora: Verhandlung beginnt im Juni
Der Prozess um den Sexualmord an der 18-jährigen Nora im Dezember beginnt am 18. Juni vor der Jugendkammer des Augsburger Landgerichts. Bis Anfang Juli seien fünf Verhandlungstage angesetzt worden, teilte das Gericht gestern mit. Angeklagt ist ein 17-jähriger Lehrling aus Königsbrunn, ihm werden Mord und besonders schwere Vergewaltigung zur Last gelegt. weiter
  • 391 Leser

Vom eigenen Bruder erstochen

Ehrenmord: 16-Jährige hatte sich von ihrer Familie abgewandt
Ihre lauten Schreie konnten sie nicht mehr retten: Eine 16 Jahre alte Deutsche afghanischer Herkunft ist in der Nacht zum Freitag in Hamburg von ihrem eigenen Bruder mit mehr als 20 Messerstichen ermordet worden. Der 23-Jährige attackierte seine jüngere Schwester auf der Straße. Zwölf Stunden nach dem Ehrenmord konnten die Ermittler den polizeibekannten weiter
  • 251 Leser

Von Gynäkologie und Politik

Die ehemalige britische First-Lady, Cherie Blair, ist nicht zimperlich. Schon gar nicht in ihrer Autobiografie, mit der sie einmal mehr aneckt. weiter
  • 306 Leser

Von Paris nach Metzingen

Der neue Boss-Chef Lahrs und seine bemerkenswerte Karriere
Hugo Boss hat sich zum internationalen Lifestyle-Konzern gewandelt. Der neue Chef kommt aus dieser Welt. Claus-Dietrich Lahrs, 44 Jahre alt, wechselt von Christian Dior in Paris nach Metzingen. weiter
  • 718 Leser

Was Baby damit sagen will

Zeichensprache hilft Kleinkindern sich mitzuteilen, ehe sie sprechen können
Was 'dada' diesmal heißen soll? Das kann ein Kleinkind, das noch nicht spricht, durchaus schon mitteilen. Die Baby-Zeichensprache macht es möglich - und viele Mamas und Papas glücklich. weiter
  • 350 Leser

Weg mit den Achselhaaren

Die meisten Frauen wollen es auch bei Männern lieber glatt
Glatt rasiert kommt besser an - dabei legen immer mehr Frauen auch Wert auf enthaarte Männerachseln, wie eine Umfrage ergab. Fast 70 Prozent der Frauen im Alter zwischen 14 und 39 Jahren erklärten laut der von der GfK Nürnberg, sie empfänden Haare unter den Achseln bei sich und ihren Geschlechtsgenossinnen als störend. Bei Männern waren die Befragten weiter
  • 301 Leser

Wenn Russen zaubern

Eishockey-WM: Nach sechs Jahren im Finale
Mit alter Spielfreude und neuer Effektivität hat Russland bei der Eishockey-WM in Kanada erstmals seit sechs Jahren wieder das Finale erreicht. Der 23-malige Weltmeister überzeugte beim 4:0 (1:0, 1:0, 2:0)-Erfolg gegen Angstgegner Finnland in allen Belangen und darf vom ersten WM-Gold seit 1993 träumen. Der Kontrahent im Endspiel am Sonntag (19 Uhr weiter
  • 315 Leser

Zahl der Toten in Birma steigt auf 78 000

Die Zahl der Toten nach dem Zyklon 'Nargis' in Birma ist nach Angaben des staatlichen Fernsehens auf 78 000 gestiegen. 56 000 Menschen werden immer noch vermisst. Weil die Regierung Birmas internationale Hilfsorganisationen immer noch behindert, können sich die Retter auch zwei Wochen nach dem verheerenden Wirbelsturm noch kein genaues Bild von der weiter
  • 265 Leser

Zeitreise auf dem Odeonsplatz

Großes Freiluft-Spektakel zum 850. Geburtstag Münchens
In einem riesigen Freiluft-Spektakel mit Musik, Licht, Tanz und Akrobatik will der italienische Performancekünstler Valerio Festi die Geschichte Münchens zum 850. Stadtgeburtstag in Szene setzen. Rund 100 Schauspieler und Tänzer, über die Hälfte davon aus der Landeshauptstadt, wollen auf dem Odeonsplatz in einer fantastischen Zeitreise die verschiedenen weiter
  • 308 Leser

Ärztechef: Rationierung unvermeidlich

Vor dem Ärztetag in der kommenden Woche hat der Präsident der Bundesärztekammer, Jörg-Dietrich Hoppe, im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE die Politik aufgefordert, die Verantwortung für notwendige Rationierungen im Gesundheitswesen zu übernehmen und nicht die Ärzte mit den notwendigen Entscheidungen alleinzulassen. Diese Rationierungen seien unvermeidlich, weiter
  • 341 Leser