Artikel-Übersicht vom Dienstag, 20. Mai 2008

anzeigen

Regional (64)

Doch keine Conterganarme

Schwäbisch Gmünd Der Trickbetrüger mit den Conterganarmen, der vorgab von einer Behindertenwerkstätte zu kommen und am 6. Mai in der Bocksgasse 200 Euro ergaunerte, ist identifiziert. Der Mann habe vorgegeben, Contergan zu haben und seine Opfer durch seine Trageweise der Arme und Hände getäuscht, sagt John Brauer, Pressesprecher der Polizei. Die Polizei weiter

76-Jährige leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd Ein 18-Jähriger befuhr mit seinem Auto am Montag um 10.15 Uhr die Goethestraße stadteinwärts. An der Einmündung Uferstraße bog er nach links ab, als die Ampel für ihn grün zeigte. Hierbei übersah er einen auf der Uferstraße bevorrechtigten 36-jährigen Peugeot-Fahrer, woraufhin es zum Zusammenstoß kam. Die 76-jährige Beifahrerin im Peugeot weiter
  • 125 Leser

Gestreift beim Überholen

Heubach Den Gegenverkehr hatte ein Autofahrer beim Überholen anscheinend nicht auf der Rechnung. Auf der Landstraße zwischen Buch und Bargau überholte am Montag um 8 Uhr ein 22-jähriger BMW-Fahrer einen 65-jährigen VW-Lenker. Wegen Gegenverkehrs scherte der 22-Jährige mit seinem BMW zu knapp ein und streifte dabei das andere Auto am Kotflügel. Es entstand weiter
  • 154 Leser

Einbruch in Praxis

Schwäbisch Gmünd Ein Unbekannter drang in der Nacht zum Dienstag gewaltsam über ein Fenster an der Gebäuderückseite in eine Praxis in der Taubentalstraße ein. Er entwendete aus dem Büro eine verschlossene Kasse, in der sich etwas Bargeld befand. An dem Fenster entstand ein Schaden von etwa 200 Euro. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise, Telefon (07171) weiter
  • 919 Leser

„Der Alibaba ist im Weg“

Abriss des Imbisses bis 17. Juli
Bis 17. Juli muss der Imbiss „Alibaba“ an der Friedhofstraße abgerissen sein. Die Stadt hat den Pachtvertrag gekündigt, weil vor dem Gebäude „wild geparkt“ wird, und weil der Kiosk dem Umbau der Friedhofstraße im Weg ist. weiter
  • 112 Leser
kommentar

Verein ist am Zug

Der VfR Aalen muss jetzt klar Schiff machen. Mit der Art von Querelen, wie sie vor allem von Manager Helmut Dietterle und Johannes Moser inszeniert werden, ist der Verein alles andere als zweitligatauglich. In den vergangenen Wochen hat der VfR Aalen, der in der Stadt immer mit einer starken Front von Skeptikern zu kämpfen hat, viel Unterstützung gewonnen.Dieser weiter

Besuch soll Früchte tragen

Historische Gemeinderatssitzung in Oria beim Besuch einer Lorcher Delegation
Zu einer gemeinsamen Gemeinderatssitzung hat sich die geplante Besprechung zwischen den Autoritäten der beiden Partnerstädte Oria und Lorch entwickelt. Dies war ein Höhepunkt des viertägigen Besuchs von Bürgermeister Karl Bühler, zwölf Stadträten und ihren Begleitungen in der italienischen Partnerstadt. weiter

Muskeltour sucht Preisträger

Ostwürttemberg Auch 2008 verleiht die DGM-Muskeltour den Wander-Ehrenpreis: Er soll an eine Person gehen, die durch herausragendes, soziales Engagement im Behindertenbereich auf sich aufmerksam gemacht hat, sagt die Ausschreibung. Zuletzt war diese Auszeichnung an Dieter Gottschalk aus Nördlingen gegangen, der sich jahrzehntelang für die Betreuung, weiter

Gelebte Kooperation

Lorch „ Ach bringen die Kinder Leben zu uns herauf.“ „Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch.“ Solche Aussagen von Pflegeheimbewohnern im Kloster Lorch machen deutlich, wie viel ihnen die Kooperation mit dem Kindergarten Lorch Ost bedeutet. Bei den Bastelnachmittagen arbeiten immer ein Pflegeheimbewohner und ein Kind zusammen. weiter
  • 139 Leser

Ernst Mantel in Mögglingen

mögglingen Der Komödiant und Liedermacher Ernst Mantel aus Heuchlingen präsentiert am Samstag, 31. Mai, sein Soloprogramm „Ernst Unernst“ in der TVM-Halle in Mögglingen. Karten für den „schwäbischen Abend“ sind im Vorverkauf zum Preis von 14 Euro im Edeka Aktiv Markt in Mögglingen erhältlich. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter

Leckerer Start mit Gaisburger Marsch

Montags und freitags können ältere Mitbürger zum Mittagessen ins St. Johannes kommen
Mit Gaisburger Marsch startete der offene Mittagstisch gestern im Pflegeheim St. Johannes in Waldstetten. Viele ältere Mitbürger nutzen das neue Angebot. weiter
  • 288 Leser

Kein Gratiseintritt bei Tractor-Pulling

Eschach-Seifertshofen Am Sonntag, 25. Mai, gehen rund 60 Traktoren beim Tractor-Pulling in Seifertshofen an den Start. Allerdings gibt's keinen Gratiseintritt, wie die GT fälschlicherweise am Freitag berichtet hatte. Der Eintritt kostet für Erwachsene 18 Euro und für Kinder neun Euro. Für Kinder bis sieben Jahren ist der Eintritt frei. Los geht's um weiter
  • 251 Leser

Ausflug ins Freilandmuseum

Böbingen Der Geschichts- und Heimatverein Böbingen veranstaltet am Sonntag, 22. Juni, einen Ausflug in das Fränkische Freilandmuseum von Bad Windsheim. Häuser, die originalgetreu eingerichtet sind, zeigen wie die ländliche Bevölkerung früher lebte. Die Teilnahmegebühr beträgt acht Euro. Interessierte sind willkommen. Anmeldung bei Egon Dick telefonisch weiter
  • 552 Leser

Straßenfest in Ruppertshofen

Ruppertshofen Der Gesangverein Ruppertshofen veranstaltet sein Straßenfest am Donnerstag, 22. Mai, und Sonntag, 25. Mai. Jeweils ab 10.30 Uhr werden die Gäste auf dem großen Platz vor der Gemeindehalle bewirtet, bei schlechtem Wetter ist die Ausweichmöglichkeit in die Halle gegeben. Befestigte Feldwege führen im Wegenetz des „Grünen Pfades“ weiter
  • 158 Leser

Frühling in St. Lukas begrüßt

Maifest im Seniorenzentrum St. Lukas in Abtsgmünd
„Feiern macht das Leben schön.“ Unter diesem Motto hat das Seniorenzentrum St. Lukas in Abtsgmünd, einer langen Tradition folgend, auch dieses Jahr wieder zum Maifest eingeladen. weiter

Musikverein Holzhausen holt Sieges-Palme

Der MV Holzhausen tritt beim Wertungsspiel in Spanien an und belegt den ersten Platz
Spanien Ole! Der Musikverein Holzhausen ist zurück von einer erfolgreichen Konzertreise nach Spanien. Die Musiker verbrachten eine Woche in Santa Susanna in der Nähe von Barcelona. weiter
  • 138 Leser

GesteinsschichtenMögglingens

Karte herausgegeben
Mögglingen gibt es nun im Maßstab 1 : 25 000: Das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau hat in der ersten Auflage eine geologische Karten für die Gemeinde herausgegeben. weiter

Kasperletheater für Durlanger Kindergärten

Die Handspielpuppen des Gemeindekindergartens Pusteblume und des Kindergartens St. Antonius in Durlangen haben ein neues Zuhause bekommen. In der Lehrwerkstatt der Firma Steelcase wurden mit geschickter Hand gleich zwei Kaspertheater aufwändig angefertigt. Im Rahmen des Ferienprogramms bemalten die Durlanger Kinder die Gestelle mit viel Fantasie und weiter

Der Freischütz – Oper für Kinder

Premiere morgen, 18 Uhr
Die Premiere von „Der Freischütz – Oper für Kinder“ auf der Freilichtbühne im Schlosspark Heidenheim steht unmittelbar bevor. Am Mittwoch, 21. Mai, 18 Uhr, bangt der Jägersbursche Max um seine Liebe. weiter
  • 286 Leser

Vor 65 Jahren hat’s gefunkt

Franz und Hilde Lukas aus Untergröningen feiern heute ihre Eiserne Hochzeit
Franz und Hilde Lukas aus Untergröningen sind seit 65 Jahren verheiratet. Das Paar feiert heute seine Eiserne Hochzeit. Mit dabei sind vier Söhne, eine Tochter, neun Enkel und acht Urenkel. weiter
  • 105 Leser

Auf Stationen durch die Stadt

Jugend-Rot-Kreuz Wettbewerb auf Kreisebene in Neresheim
Jugend-Rotkreuz-Gruppen aus dem JRK-Kreisverband erlebten einen anspruchsvollen Wettbewerb in Neresheim. Die teilnehmenden Gruppen mussten den Wettbewerbsparcours, bestehend aus neun Stationen, durch die Stadt bewältigen. weiter
Aus der Region
Fünf Jahre FristGaildorf Mindestens fünf Jahre Bestandsgarantie gibt die Gesundheits-Holding dem Krankenhaus. Die kleine Klinik ist zwar nicht zentraler Bestandteil des Holding-Konzepts zwischen Diakonie-Krankenhaus (DIAK) und Landkreis, ist damit aber zunächst in ihrer Existenz gesichert. Die Aufsichtsgremien müssen dem Vertrag noch zustimmen.Erster weiter

Über Bewaffnung im Bauernkrieg

Weinstadt In der Reihe „Museumsstunde am Abend“ erläutert Stadtarchivar Dr. Bernd Breyvogel am Donnerstag, 29. Mai, 18.30 Uhr, im Bauernkriegsmuseum Beutelsbach Waffen und Kriegstechnik aus dem frühen 16. Jahrhundert und zeigt die ungleiche Bewaffnung beider Seiten auf. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. weiter
  • 715 Leser

Tauben ärgern in Stuttgart

Stuttgart Die Stadtverwaltung soll die Zahl der Tauben in der Innenstadt reduzieren. Das fordern die Innenstadt-Bezirksbeiräte. Doch die Verwaltung tut sich schwer, zu reagieren. Schon vor drei Jahren war errechnet worden, dass 120 bis 150 Taubentürme gebaut werden müssten, um den Tauben die Eier zu entziehen. Ganz abgesehen von den Kosten hätten sich weiter
  • 124 Leser

Sophie und Marie bleiben vorne

Göppinger Jungs meist Felix oder Luca getauft
Konstanz bei den beliebtesten Vornamen für Mädchen, Wechsel bei den Bubennamen - die Statistik 2007 der Standesämter in Göppingen und den Bezirken liegt vor. weiter

Mostliebhaber über „Mordanschläge“

Bereits zum 14. Mal gab es im Heuchlinger Feuerwehrhaus eine Mostprämierung
Viele Besucher kamen, um den eigenen Most den kritischen Augen und Geschmacksnerven der Jury zu stellen. Sogar aus Köngen konnte der Heuchlinger Kommandant Gäste begrüßen. Insgesamt waren es 46 Proben, aus denen die fünfköpfige Jury den Siegermost ermittelte. weiter
  • 103 Leser

Zwei Vollgeschosse zulassen

Der Bebauungsplan „Im Bietwang“ soll noch in diesem Jahr geändert werden
Nachdem es eine Bauvoranfrage eines Anwohners gegeben hat, der gerne aufstocken möchte, soll nun der Bebauungsplan „Bietwang I“ in Böbingen geändert werden. Bürgermeister Jürgen Stempfle plädierte gestern Abend in der außerordentlichen Gemeinderatssitzung für eine grundsätzliche Lockerung. weiter
Zurück zum Ursprung führt der Umbau der Bäckerei Gernoth in Lorch. Ab Dienstag, 20. Mai, empfängt die Kunden des Betriebes in der Gmünder Straße 2 das Backwarensortiment inklusive großzügigem Café und lauschiger Sitzecke im Eingangsbereich, ein Lebensmittelverkauf schließt sich an. weiter
  • 226 Leser

Top-Stars unterm Stuttgarter Himmel

Die „Jazzopen“ bieten in der 15. Runde ein noch aufwändigeres Programm
Zum 15-jährigen Bestehen der „Jazzopen“ steigt in der Landeshauptstadt vom 11. bis zum 19. Juli ein neuntägiges Programmfeuerwerk. 44 Konzerte auf drei Bühnen werden Stuttgart zum Treffpunkt für Weltstars der Jazz-, Rock- und Popmusik machen. weiter
  • 394 Leser

„Caruso“ singt höchste Töne

„.molldesign“ war an der Entwicklung der Premium-HiFi-Anlage beteiligt
Auf der Fachmesse High End konnte man ihn wieder hören, den gigantischen Klang von „Caruso“. Das Kompaktsystem des renommierten HiFi-Herstellers „T+A“ aus Herford trägt den Namen des berühmten Tenors. Gestaltet wurde der kleine Tischquader (270 x 270 x 150 Millimeter) von „.molldesign“ aus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 754 Leser

Eintauchen ins Leben der Ritter

Staufertage in Gmünd, Lorch und Göppingen an vier aufeinanderfolgenden Tagen
An den Stauferstätten in der Region, Gmünd, Göppingen und Lorch werden bei den „Staufertagen“ an vier hintereinander liegenden Tagen Führungen und Erlebnisse zur Stauferzeit geboten. Gästeführer vermitteln Anekdoten und Geschehnisse aus der Stauferzeit und erläutern die Besonderheiten an den Stauferstätten. Im Anschluss zu den geschichtlichen weiter
  • 515 Leser

Geschlossen

Schwäbisch Gmünd Das Gmünder Hallenbad bleibt an Fronleichnam geschlossen. Am Tag nach Fronleichnam bleibt die Spitalmühle geschlossen. weiter

Tour für Frauen

Schwäbisch Gmünd Der ADFC bietet in dieser Saison fünf Radtouren speziell für Frauen an. Die erste startet morgen um 18 Uhr am Klösterle und führt über 25 Kilometer zur Einkehr zum Fladenessen nach Herdtlinsweiler weiter
  • 205 Leser
Kurz und Bündig
Maiwanderung Der Deutsche Hausfrauenbund (DHB) lädt am Mittwoch, 28. Mai, ab 13.45 Uhr zur Wanderung im Naturschutzgebiet „Rauhe Wiese“ beim Parkplatz Röthenbach ein. Treffpunkt für Ortsunkundige und zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13 Uhr am Parkplatz Gotteszell. Um Anmeldung wird gebeten bis 23. Mai unter Telefon (07171) 7 66 weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
Heute im Fernsehen Helmuth Rilling, Dirigent und Leiter der Internationalen Bachakademie Stuttgart, ist dieses Jahr Preisträger beim Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd. Am heutigen Dienstag, 20. Mai, um 23 Uhr steht Helmuth Rilling im SWR-Fernsehen im Mittelpunkt der Sendereihe „Menschen unter uns“. Die Filmautorin Irene weiter
Kurz und Bündig
Kulturfahrt Am Mittwoch, 28. Mai, unternimmt die Spitalmühle ei-nen Ausflug nach Heidenheim am Hahnenkamm und in die Stadt Pappenheim. Anmeldungen nimmt die Spitalmühle bis Mittwoch, 21. Mai, entgegen, Telefon (07171)36162. weiter
  • 802 Leser
Kurz und Bündig
Sozialberatung Der VdK-Kreisverband hält am heutigen Dienstag, 20. Mai, von 15 bis 17 Uhr eine Sprechstunde in der Geschäftsstelle, Kappelgasse 13, ab. Anmeldungen sind dazu nicht erforderlich. weiter
  • 616 Leser

Dincel führt Grüne durch Istanbul

Eine Gmünder Reisegruppe, geleitet vom ortskundigen Gmünder SPD-Stadtrat
Zum dritten Mal besuchte eine Gmünder Reisegruppe, geleitet von Bilal Dincel, die türkische Welt-Metropole Istanbul. Die Grüne Stadtratsfraktion hatte sich vor dem Hintergrund der Diskussion um den Bau des Gemeindezentrums im Becherlehen entschieden, an der Reise teilzunehmen. weiter

Frauen sollen in Ratssälen mitreden

Kommunalpolitikerinnen aus dem Ostalbkreis berichten über ihre Erfahrungen
Der Auftaktabend für das politische Frauenseminar wurde mit der Referentin Beate Dörr von der Landeszentrale für politische Bildung zu einem dreifachen Jubiläumsabend. weiter

Die weiteren Prozessionen

Schwäbisch Gmünd Neben den Prozessionen der Seelsorgeeinheit „Schwäbisch Gmünd-Mitte“ und den Gemeinden Wetzgau-Rehnenhof und Großdeinbach (beide „Limeshöhe“) sind an Fronleichnam folgende Prozessionen:Seelsorgeeinheit „Limeshöhe“: Mutlangen (Beginn Eucharistiefeier: 9 Uhr);„Unterm Bernhardus“: Bargau weiter

Feiern im Pfarrgarten

Fronleichnam mit Gemeindefest auf dem Rehnenhof
Das Fronleichnamsfest wird in den Kirchengemeinden Wetzgau-Rehnenhof und Großdeinbach mit einem Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Maria-Königin-Kirche, der anschließenden Prozession durch die Rehnenhof-Siedlung und dem traditionellen Gartenfest beim Gemeindehaus an der Reichenberger Straße gefeiert. weiter
  • 174 Leser

Gemeinsames Fest auf Münsterplatz

Gottesdienst und Prozession der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Stadtmitte an Fronleichnam
Die Gemeinden Heilig Kreuz Münster und St. Franziskus sowie die muttersprachlichen Gemeinden S. Giovanni Bosco, St. Nikola Tavelic und Barmherziger Jesu feiern wieder ein gemeinsames Fronleichnamsfest. Der Gottesdienst beginnt um 8.30 Uhr, anschließend geht’s auf die gemeinsame Prozession. weiter
Polizeibericht
Den Dieb noch gesehenSchwäbisch Gmünd Eine Frau sah am Sonntag gegen 16.25 Uhr noch den Dieb ihres Fahrrades davonfahren. Ihr neuwertiges, rotes Damenfahrrad mit Trittbrett der Marke Vaterland hatte sie unverschlossen an der Gebäudewand des Prediger am Johannisplatz abgestellt. Anschließend begab sie sich für 20 Minuten in ein angrenzendes Café. Während weiter

Reise über die Kontinente

Bunter Abend der capella nova
„Mundart und Musik“ war das Motto des gemischten Chores „capella nova 2000“ aus Großdeinbach, zu dem die Sänger bei ihrem traditionellen bunten Abend im Mai eingeladen hatten. weiter

Von den Schülern organisiert

Fußballturnier in der Hörgeschädigtenschule St. Josef
Anlässlich des Tags der Begegnung mit Menschen mit Handicap trug die Schülermitverantwortung in der Schule für Hörgeschädigte, St. Josef, ein Fußballturnier für die Klassenstufen 6 und 7 aus. weiter

Neue Wege mit 60 Jahren

Aktuelle Inhalte beim Jubiläumskonzert des Gesangvereins Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof
Mit einem besonderen Konzertprojekt feiert der Gesangverein Schwäbisch Gmünd Rehnenhof am 8. Juni im Forum Schönblick sein 60-jähriges Bestehen: Da trifft ein alt eingesessener Chor auf die Texte der deutsch-jüdischen Lyrikerin Mascha Kaléko, vertont vom zeitgenössischen Komponisten Uli Führe, einer bekannten Größe aus dem Bereich Jugend- und Junge weiter

Seniorennachmittag in der Pestalozzischule

Wieder einmal waren die Senioren aus Herlikofen zu einem bunten Nachmittag in die Pestalozzischule eingeladen, wo sie von Rektorin Dr. Elisabeth Thierer begrüßt wurden. Danach sangen einige Neuntklässler mit ihren Lehrern bekannte Frühlingslieder, bei denen die Gäste begeistert mitsangen. Im Anschluss folgte das Marionettentheater „Der Geiger weiter

Ab in die Flitterwochen

Egal ob in Deutschland, bei den europäischen Nachbarn oder am anderen Ende der Welt –
Sie haben sich in den letzten Monaten intensiv mit ihrem Hochzeitstag beschäftigt. Der ist jetzt vorbei. Aller Stress ist abgefallen aber oft schleicht sich auch das Gefühl ein: „Jetzt habe ich mich so lange auf diesen einen Tag gefreut und jetzt ist er schon vorbei“. Ja, ein Tag, auch ihr Hochzeitstag, hat eben nur 24 Stunden. Deshalb ist weiter
  • 493 Leser

Schleuer leitet Kompetenzstelle

Am Landesgymnasium
Zum 1. September wird die Leitung des Kompetenzzentrums Hochbegabung am Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) in Schwäbisch Gmünd nach längerer Vakanz mit Regierungsschuldirektorin Christina Schleuer neu besetzt. weiter
  • 250 Leser

Orientierung für Neu-Gmünder

Zugezogene bekommen Gutschein für eine Stadtführung
Etwa 3000 Menschen ziehen jährlich aus Schwäbisch Gmünd weg, fast ebenso viele lassen sich in der Stadt nieder. Diesen Neubürgern bietet die Stadtverwaltung ab sofort als „Willkommensgeschenk“ eine Stadtführung. weiter
  • 226 Leser

Sonnenschein zum GT-Open-Air?

Günstige Wetterprognose
22 Grad, eine Mischung aus blauem Himmel und Schleierwolken, Niederschlagsrisiko zehn Prozent: Das ist bis jetzt die Wetterprognose für den kommenden Samstag, fürs Tagespost-Open-Air-Konzert mit den „Ärzten“ im Schießtal. weiter

Gratis zu den „Ärzten“

TAGESPOST verlost einmal zwei Eintrittskarten
Der Ansturm war enorm, die Karten gingen weg wie warme Semmeln. Doch für alle, die keine Eintrittsscheine zum Open-Air-Konzert der „Ärzte“ auf dem Gmünder Schießtalplatz bekommen haben, gibt es einen Hoffnungsschimmer: Die GMÜNDER TAGESPOST verlost heute zwei Karten für das Konzert. weiter

Neues Kostüm bleibt ein Geheimnis

Hauptversammlung und Saisonabschluss der Gmendr Gassafetza
Nach einer extrem kurzen Saison trafen sich die Gmendr Gassafetza zur Spieler- und Hauptversammlung sowie zum Saisonabschlussfest im Dorfhaus Pfersbach. Im Mittelpunkt: das neue Kostüm 2010. weiter
  • 122 Leser

Museum im Giacometti-Morandi-Fieber

Sommer-Ausstellung soll an die Erfolge des vergangenen Jahres anknüpfen
Anknüpfen an den Erfolg der Burda-Ausstallung im Sommer 2007: Das möchte das Museum im Prediger mit Werken von Giorgio Morandi und Alberto Giacometti. Eine Kunstbegegnung, wie es sie noch nie gegeben hat. In den 50er-Jahren, zu Lebzeiten der beiden Künstler, war so etwas in Winterthur angedacht, wurde aber nie realisiert. weiter
  • 434 Leser

Der Rasen macht keine Ferien

Ob Pfingstferien oder nicht – der Rasen wächst weiter: Deshalb muss Hausmeister Ottmar Klotzbücher am Schwäbisch Gmünder Berufsschulzentrum auf dem Hardt auch in den Ferien seine Mähmaschine anwerfen, um das bodennahe Grün auf dem weitläufigen Schulgelände im Zaum zu halten. Vielen Hobbygärtnern bleibt dieses Schicksal im Frühjahr ebenfalls nicht weiter
  • 151 Leser

Am roten Teppich

Berlin ist immer eine Reise wert – und immer für Überraschungen gut. Ein bekannter Schauspieler am Nebentisch beim Vietnamesen, kommt in Berlin schon mal vor. Dass man aber mittags noch nicht ahnt, dass man abends bei einer der angesagtesten Premieren dabei sein wird, ist doch eher die Ausnahme. „Sex and the city“ in der Hauptstadt weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDJoseph Leicht, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 89. Geburtstag.Rudolf Betz, Am Wäldle 16, Großdeinbach, zum 85. Geburtstag.Gerda Geiger, Imhofstraße 5, zum 83. Geburtstag.Elisabeth Joos, Oderstraße 67, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Magdalena Lamla, Albstraße 44, zum 82. Geburtstag.Elisabeth Daubner, Honiggäßle 3, zum 81. Geburtstag.Elisabeth weiter

LFG ohne Vorsitzende

Anja Morbach gibt ihr Amt aus beruflichen Gründen auf
Anja Morbach gibt ihr Amt als Vorsitzende der Lorcher Fasnetgesellschaft auf. Aus „geschäftlichen und zeitlichen Gründen“, wie sie bei der Hauptversammlung vor 44 Mitgliedern erklärte. Ein Nachfolger wurde bei dieser nicht gefunden. Die zweite Vorsitzende, Sigrid Kreutter, übernimmt das Amt kommissarisch. weiter
  • 186 Leser

Hohberglauf in Weitmars

Jetzt anmelden für 5. Juli
Wer beim 3. Hohberglauf des Musikvereins „Edelweiss“ Weitmars am Samstag, 5. Juli, mitmachen will, kann sich jetzt anmelden. Startschuss für die Läufer ist um 14 Uhr am Festplatz in Weitmars. weiter

Was Fürsten einst Prestige brachte

Falkner Gunter Pelz aus Lorch erzählt, wie viel Wert der Staufer Friedrich II. auf Falknerei gelegt hat
Adler und Falken repräsentieren Macht und Kühnheit. Deshalb haben sich Herrscher im Mittelalter meist mit diesen Vögeln abbilden lassen. Das ist vielen Besuchern der Flugschau beim Kloster Lorch bewusst. Dass allerdings einer aus dem Geschlecht der Klosterbegründer das Grundlagenwerk der Falknerei geschrieben hat, wissen nur wenige. Auch Gunter und weiter
  • 688 Leser

Regionalsport (10)

Das große Schweigen

Präsident und Aufsichtsrat des VfR Aalen sagen vorerst nichts mehr zur Zukunft des Trainers
Zwei Tage nach dem wohl verspielten Aufstieg herrscht Ruhe beim VfR Aalen. Aber nur nach außen, weil der Präsident und Aufsichtsrat nichts mehr zur personellen Zukunft des Vereins sagen. Beide verweisen auf die Sitzung am Mittwoch. „Da wird entschieden, wie es mit Trainer Edgar Schmitt weitergeht“, sagt Aufsichtsratsvorsitzender Johannes weiter

Dicht am Rekord

Leichtathlet Alexander Ziegler beim Hammerwurf-Meeting
Auf Einladung startete Alexander Ziegler (LG Staufen) bei einem Hammerwurfmeeting im ostfriesischen Holtland. Mit prächtigen 66,68 m belegte der Dritte der deutschen Juniorenmeisterschaften dabei den zweiten Platz. weiter

Es geht auf die 1000er-Marke zu

Euro-Trainer-Gewinnspiel – Alle Details stehen im Internet unter schwaebische-post.de und gmuender-tagespost.de
Wenn’s so weitergeht, sind die ersten 1000 bald erreicht. 620 Namen standen gestern Abend in der Liste der Mitspieler beim Euro-Trainer. Und es werden stündlich mehr, die sich anmelden. Kein Wunder, schließlich gibt’s auch einen Opel Corsa im Wert von 14 000 Euro zu gewinnen. weiter

Spiele unter der Woche

VerbandsligaDonnerstag, 15 Uhr:SV Bonlanden – FC FrickenhausenVfL Sindelfingen – FV IllertissenSV Fellbach – FV RavensburgSV Baustetten – FSV Hollenbach07 Ludwigsburg – VfR Aalen IITSF Ditzingen – Olymp.LaupheimFC Wangen – TSG BalingenSpvgg Au – FSV 08 BissingenKreisliga AMittwoch, 18.30 Uhr:FC BargauII weiter
  • 112 Leser

Dem Sport treu geblieben

Ein halbes Jahrhundert mit Vollgas durchs Leben – Gisela Grässle-Derer wird 50
Sie hatte große Erfolge in der Leichtathletik zu verzeichnen und ist auch nach dem Ende ihrer aktiven Karriere dem Sport, insbesondere im Nachwuchsbereich, treu geblieben. Am Dienstag wird Gisela Grässle-Derer 50. weiter

VfB in Ellwangen

16. Benefizspiel am Dienstag um 18.30 Uhr im Waldstadion
Ein Leckerbissen erwartet die Fußballfans am Dienstag um 18.30 Uhr im Ellwanger Waldstadion: Die Bundeswehr-Nationalmannschaft tritt im Benefizspiel gegen Bundesligist VfB Stuttgart an. weiter

Spieler von der Oberliga bis zur Kreisklasse sind am Start

In die fünfte Runde gehen die WWG-Autowelt Open gemeinsam mit der Tennisabteilung Bettringen
Vom 22. bis zum 25. Mai veranstaltet die Tennisabteilung Bettringen schon zum fünften Mal, die WWG-Autowelt Open. Dieses Turnier bietet Spielerinnen und Spielern des Altkreises Gmünd die Gelegenheit, sich vor der Verbandsspielrunde mit anderen zu messen. Letztes Jahr gelang es dem Organisationsteam um Andreas Hornbacher und Axel Beisswenger auch erstmals weiter

„Glauben Sie, dass alle Trainer schlecht waren?“

Leserbrief zur Situation beim VfR Aalen: „Präsident Berndt-Ulrich Scholz hat Herrn Helmut Dietterle jetzt bis Ende Mai beurlaubt. Warum wurde dies nicht schon am 15. Januar getan, denn da fing der vorauszusehende Zoff des Herrn Dietterle mit dem Trainer bereits an. Wäre Trainer Edgar Schmitt – er hat sehr gute Arbeit geleistet – entlassen weiter
  • 4
  • 385 Leser

2:2 hat der VfB Stuttgart am letzten Bundesliga-Spieltag gegen Bielefeld gespielt. Ein eher unerwartetes Ergebnis für die Teilnehmer des Fußballtoto. Zu verlosen gab es je zwei Karten für das Spiel VfR Aalen gegen SF Siegen.

Heim : Gast (1) (0) (2)1. FC Nürnberg – FC Schalke 04 ? n ? n ??? n? Hamburger SV – Karlsruher SC ? n ? n ??? n? Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg ? n ? n ??? n? Bayer Leverkusen – Werder Bremen ? n ? n ??? n? VfB Stuttgart – Arminia Bielefeld ? n ? n ??? n?Gewonnen haben: Valentin Sachsenmaier (Iggingen), Tobby Bothner weiter
  • 167 Leser

Die Mischung macht’s

Der Kader des Kreisliga-A-Meisters TV Herlikofen bleibt für das Ziel Klassenerhalt in der Bezirksliga zusammen
73 Punkte aus 27 Partien. 23 Siege, vier Remis und keine Niederlage. Wenn Erfolgstrainer Lothar Baumann vom Kreisliga-A-Meister TV Herlikofen noch ein Ziel für die restlichen drei Saisonspiele hat, dann ist es die Unbesiegbarkeit. „Wir haben den Titel, sind in die Bezirksliga aufgestiegen und wollen jetzt als unbesiegte Mannschaft Geschichte schreiben“, weiter
  • 4
  • 385 Leser

Überregional (101)

'HOFFE' IN ZAHLEN

Historisches 1899: Gründung des Turnvereins Hoffenheim. 1945: Zusammenschluss des Turnvereins zur TSG 1899 Hoffenheim 1991: Nach dem Abstieg aus der Bezirksliga beschließt SAP-Mitbegründer Dietmar Hopp, seinem Heimatverein zu helfen. 2001: Aufstieg in die Oberliga. 2002: Aufstieg in die Regionalliga. Juni 2006: Verpflichtung von Ralf Rangnick als Cheftrainer. weiter
  • 355 Leser

'Ich habe noch nie Urlaub gehabt'

Begegnung mit einfach lebenden, aber keinesfalls einfachen Menschen im Passeiertal
Sie weiß gar nicht, wie sich Urlaub anfühlt. Er lebt nur für seinen Bio-Hof und hat die richtige Bio-Frau noch nicht gefunden. Begegnungen mit Menschen, die einfach leben, aber keinesfalls einfach sind. weiter
  • 530 Leser

'Modell für die ganze Welt'

Euro-Mitbegründer Theo Waigel zum Erfolg der zehn Jahre alten Währung
Vor zehn Jahren fiel der Startschuss zur Einführung der gemeinsamen europäischen Währung Euro. Theo Waigel, ehemaliger Bundesfinanzminister, war dabei. Hier im Rückblick seine Einschätzung. weiter
  • 521 Leser

Abenteuerlust und berufliche Gründe

Der Entschluss zur Auswanderung (auch Emigration) ist keine einfache Entscheidung. Anlaufstelle für Menschen, die Deutschland auf Dauer verlassen wollen, ist das Bundesverwaltungsamt in Köln. Dort ist eine 'Informationsstelle für Auswanderer und Auslandstätige' angesiedelt. Deren Aufgabe ist es, Informationen zu dem Thema zu sammeln und entsprechende weiter
  • 279 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Spanien: Real Madrid - Levante 5:2, Espanyol Barcelona - Almeria 1:3, FC Sevilla - Athletic Bilbao 4:1, La Coru·a - FC Villarreal 0:2. - Abschlusstabelle: 1. Real Madrid alle 38 Spiele/85 Punkte, 2. Villarreal 77, 3. FC Barcelona 67, 4. Atlético Madrid 64, 5. FC Sevilla 64, 6. Santander 60, 7. Mallorca 59, 8. Almeria 52, 9. Dep. La Coru·a weiter
  • 434 Leser

Ausschuss belastet das Klima

Der Umweltausschuss des Landtags informiert sich in den USA über Klimaschutz. Die dafür nötigen Flüge produzieren viel CO2. weiter
  • 325 Leser

Autofahrern droht höhere Abgabe

Schadstoffausstoß wird in Berechnung mit einbezogen
Autofahrer müssen mit einer happigen Erhöhung der Kfz-Steuer rechnen. Die 'Bild'-Zeitung berichtete über ein Eckpunktepapier des Finanzministeriums, wonach für Autos der Schadstoffklassen Euro 2 und 3 künftig eine Strafsteuer von 1,25 Euro je 100 Kubikzentimeter Hubraum erhoben wird. Betroffen wären Autos mit Erstzulassung vor dem 1. Januar 2009. Fahrzeuge weiter
  • 331 Leser

Beschwerde im Fall Kurnaz erfolglos

Staatsanwaltschaft: Beweise reichen für Anklage nicht aus
Die Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart sieht für die Misshandlungsvorwürfe des ehemaligen Guantánamo-Häftlings Murat Kurnaz gegen deutsche Elite-Soldaten keine ausreichenden Beweise. Seine Beschwerde gegen die Einstellung der Ermittlungen wurde zurückgewiesen, teilte der Leitende Oberstaatsanwalt Rainer Christ mit. Die Ermittlungen würden nicht wegen weiter
  • 360 Leser

Birma öffnet sich für Hilfe aus Asien

Nach zwei Wochen vergeblichen Wartens können die rund 2,4 Millionen hilfsbedürftige Überlebenden des Zyklons Nargis in Birma mit Unterstützung ausländischer Helfer rechnen. Die regierende Militärjunta gibt ihren Widerstand gegen die Hilfe asiatischer Ärzte und Experten auf. Sie sollen ins Katastrophengebiet reisen dürfen, sagte Außenminister Nyan Win weiter
  • 491 Leser

Bonuszahlung verstärkt Gehaltsschere

Trotz der heftigen öffentlichen Kritik haben die Top-Manager in Deutschland ihre Bonus-Zahlungen im vergangenen Jahr deutlich gesteigert. Die Gehaltsschere auch zur unteren Führungsebene klafft dadurch noch weiter auseinander. Das geht aus einer Studie der Düsseldorfer Personalberatung LAB mit der Zeitung 'Financial Times Deutschland' hervor, an der weiter
  • 501 Leser

Brände richten Millionenschaden an Fünf Leichtverletzte bei Feuer in Oberfranken

Bei Bränden in Bayern ist seit Sonntagabend ein Schaden von rund fünf Millionen Euro entstanden. Im oberfränkischen Hausen (Kreis Forchheim) hatten Flammen am Sonntagabend eine Geschäftshalle zerstört. Der Schaden beträgt nach Schätzungen der Polizei in Bamberg von gestern dort mehr als zwei Millionen Euro. Bewohner umliegender Häuser mussten wegen weiter
  • 388 Leser

Citigroup will Citibank verkaufen

Der deutsche Bankenmarkt gerät in Bewegung: Die krisengeplagte US-Großbank Citigroup denkt über den Verkauf ihrer deutschen Tochter Citibank nach. Als mögliche Interessenten für das vor allem auf Privatkunden ausgerichtet Geschäft gelten die Deutsche Bank und die Commerzbank. Für die Zukunft der Citibank, die eines der profitabelsten Finanzinstitute weiter
  • 567 Leser

Der allzeit Verlässliche

Heute vor 100 Jahren wurde Hollywood-Star James Stewart geboren - Drei Hausregisseure
Der Schauspieler James Stewart (1908-1997) verkörperte auf der Leinwand Amerikas Vorstellungen von Courage, Bescheidenheit und Moral. Heute vor 100 Jahren wurde Stewart, der 77 Filme drehte, geboren. weiter
  • 402 Leser

Der Schöne und seine Höhenflüge

David Garrett in der Stuttgarter Liederhalle
Der 27-jährige Violinvirtuose David Garrett begeisterte in Stuttgart mit seiner Mixtur aus Klassik-Hits, Ohrwürmern und technischen Paradestücken. weiter
  • 476 Leser

Die SPD wartet auf Köhlers Entscheidung

Gesine Schwan ist zu erneuter Kandidatur für das Präsidentenamt bereit
Die SPD-Spitze ist in der Frage, ob Gesine Schwan bei der Präsidentenwahl antreten soll, gespalten. Nun warten alle auf eine Erklärung Horst Köhlers. weiter
  • 339 Leser

Druck auf die Kommunen

Neuer Regierungspräsident will Flächenverbrauch eindämmen
Im Land werden immer noch viele Flächen zugebaut. Das zu ändern, schreibt sich der neue südbadische Regierungspräsident auf die Fahnen. weiter
  • 329 Leser

Ehefrau noch in Lebensgefahr

Mann verübt nach Familiendrama Selbstmord
Nach einem Familiendrama im niederbayerischen Oberschneiding schwebt die verletzte Ehefrau weiter in Lebensgefahr. Die 60-Jährige sei operiert und in künstliches Koma versetzt worden, sagte ein Sprecher der Straubinger Polizei gestern. Der 49-jährige Ehemann hatte nach bisherigen Ermittlungen am Sonntag bei einem Streit mit einem Metall-Kerzenständer weiter
  • 347 Leser

Ein Milliardenvolk trauert

Drei Schweigeminuten für die mehr als 50 000 Todesopfer nach dem Erdbeben in China
China trauert nach dem verheerendem Erdbeben: Mit drei Schweigeminuten gedachten Millionen Chinesen gestern den Opfern der Katastrophe. Unterdessen hat eine Schlammlawine 200 Retter verschüttet. weiter
  • 257 Leser

Empfang des Dalai Lama spaltet Bundesregierung

Entwicklungsministerin Wieczorek-Zeul sichert dem tibetischen Oberhaupt Unterstützung zu
Das gestrige Treffen der Entwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) mit dem Dalai Lama hat die Bundesregierung gespalten. Das von Frank-Walter Steinmeier (SPD) geführte Außenministerium reagierte kühl. Steinmeiers Sprecher Martin Jäger erklärte, wer die Lage der Tibeter verbessern wolle, müsse mit China sprechen. Unionspolitiker äußerten weiter
  • 268 Leser

Eon sucht Bündnispartner

Branchenführer wirbt bei Bundesregierung für landesweite Netzgesellschaft
Neue Variante in der Debatte um die Zukunft des deutschen Stromnetzes: Marktführer Eon und die industriellen Großkunden der Strombranche machen sich für eine landesweite Netzgesellschaft stark. weiter
  • 512 Leser

Erst jenseits der 70 in den Ruhestand

Mancher tut sich schwer loszulassen
Nach der Sommerpause sollen die Bundestagsabgeordneten erklären, ob sie 2009 wieder antreten. Einige haben bereits ihren Abschied angekündigt. weiter
  • 325 Leser

Evonik gut ins neue Jahr gestartet

Der Essener Mischkonzern Evonik Industries ist mit allen drei Sparten Chemie, Energie und Immobilien gut ins Jahr gestartet. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Sondereinflüssen (Ebit) legte im ersten Quartal im Vorjahresvergleich um 12 Prozent auf 447 Mio. EUR zu. Der Umsatz stieg um 11 Prozent auf 3,9 Mrd. EUR. Für das Gesamtjahr sei ein leicht über weiter
  • 471 Leser

Ex-Vorstand widerspricht Klägern

Voicestream zunächst nicht im Visier der Telekom
Im Schadenersatzprozess gegen die Deutsche Telekom hat ein hochrangiger früherer Telekom-Mitarbeiter den Annahmen der Kläger widersprochen. Bis zum 13. Juli 2000 habe das Augenmerk des Telekom-Vorstandes nicht auf der milliardenschweren Übernahme des US-Mobilfunkanbieters Voicestream, sondern auf drei anderen Firmen in den USA gelegen, sagte der frühere weiter
  • 535 Leser

Exzesse gehen weiter

Gewalt gegen Ausländer in Südafrika hält an
Die brutalen Übergriffe in Südafrikas Metropole Johannesburg gegen Zuwanderer aus Nachbarländern dauern an. 22 Menschen kamen bis gestern ums Leben, knapp 100 Wohnungen gingen in Flammen auf. weiter
  • 382 Leser

Ganz Russland im Siegesrausch

Das spektakuläre Finale der Eishockey-WM begeistert
Zu Ehren des neuen Eishockey-Weltmeisters Russland erklang zwar die alte Sowjethymne, doch das trübte die Freude kaum. Ihren ersten Titel nach 15-jähriger Durststrecke feierten die Cracks ausgelassen. weiter
  • 394 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt Jackpot 2 859 502,80 Euro Gewinnklasse 2 762 534,10 Euro Gewinnklasse 3 57 190 Euro Gewinnklasse 4 4675,90 Euro Gewinnklasse 5 247,60 Euro Gewinnklasse 6 57,20 Euro Gewinnklasse 7 32,90 Euro Gewinnklasse 8 12,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 370 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 2490,90 Euro Gewinnklasse 2 61,00 Euro Gewinnklasse weiter
  • 366 Leser

Haftungsrisiko ist das Hauptproblem

Die meisten Bauern setzen der 'grünen Gentechnik' kein grundsätzliches Nein entgegen
Die 'grüne Gentechnik' ist im Land nicht beliebt. Immer wieder besetzen Gegner die Versuchsflächen oder zerstören die gentechnisch veränderten Pflanzen. Landwirtschaftsminister Hauk mahnt zu Gelassenheit. weiter
  • 328 Leser

Handwerk rechnet mit realem Minus

Das Handwerk leidet unter der Zurückhaltung der Verbraucher, beklagte Verbandspräsident Hanns-Eberhard Schleyer bei Vorstellung des jüngsten Konjunkturberichts seiner Organisation. Ohne steuerliche Entlastungen werde der Beitrag des Binnenmarktes zum Wachstum ausbleiben, warnte er. Insgesamt erwartet der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) weiter
  • 526 Leser

Heidenreich läuft Schwarzer und Jelinek den Rang ab

'Cicero' listet intellektuelle Frauen nach Einfluss und Wichtigkeit auf
Die Literaturkritikerin Elke Heidenreich ist die einflussreichste deutschsprachige Intellektuelle. Im 'Frauen-Ranking 2008' des Magazins 'Cicero' (Juni-Ausgabe) kam die Publizistin auf Rang eins, gefolgt von 'Emma'-Herausgeberin Alice Schwarzer und der österreichischen Schriftstellerin Elfriede Jelinek. Auf den Plätzen vier bis zehn der Liste finden weiter
  • 428 Leser

Hilfe für Illerfische

Programm gegen das Bachforellensterben
Experten wollen mit neuen Untersuchungen das Sterben der Bachforellen in der Iller erforschen. Ein gestern bei Kempten gestartetes Programm solle helfen, in den voralpinen Flüssen 'die Ursachen weiter einzugrenzen, damit wirksame Abhilfemaßnahmen ergriffen werden können', sagte der Präsident des Landesamts für Umwelt (LfU), Albert Göttle. Das LfU und weiter
  • 327 Leser

Ich bin dann mal länger weg

165 000 Deutsche wanderten im vorigen Jahr aus - 111 000 kamen zurück
Im vorigen Jahr suchten rund 165 000 Deutsche ihr Glück im Ausland. Ihre Hauptziele waren die Schweiz und die Vereinigten Staaten. Erstmals seit 2001 zogen wieder mehr Ausländer zu als weg. weiter
  • 375 Leser

Immer weniger Bürger drängt es in die Politik

Die großen Volksparteien leiden unter Mitgliederschwund
Lange ist es her: Die SPD war die einzige Partei in der Nachkriegsgeschichte, die einmal mehr als eine Million Mitglieder zählte. Diesen Höchststand erreichten die Sozialdemokraten 1976, als Helmut Schmidt Kanzler war. Heute gehören der SPD 533 000 Genossen an. Damit ist sie nicht mehr mitgliederstärkste Partei. Diese Rolle hat die CDU mit 540 000 Mitgliedern weiter
  • 308 Leser

In USA geht massenhaft der Benzinklau um

Die eigentlichen Verlierer hoher Spritpreise sind die kleinen Tankstellenpächter
Die vom Auto abhängigen Amerikaner werden von den steigenden Spritkosten völlig auf dem falschen Fuß erwischt. Eine Folge davon: verbreiteter Benzin-Diebstahl - zum Leidwesen der kleinen Tankstellen. weiter
  • 541 Leser

INTERVIEW: Zu oft Getriebene

Erwartungen der Wähler steigen
Politik zu machen ist heute schwieriger als noch vor einigen Jahrzehnten, sagt der Politikwissenschaftler Everhard Holtmann von der Universität Halle. Doch viele Bürger üben nur Kritik, statt mitzumischen. weiter
  • 319 Leser

Israel-Jubiläum: Galakonzert mit Zubin Mehta

Das Israelische Philharmonieorchester hat das 60. Jubiläum des Staates Israel mit dem großen indischen Dirigenten Zubin Mehta gefeiert. Bei dem Galakonzert am Sonntagabend waren auch die Präsidentin des US-Abgeordnetenhauses, Nancy Pelosi, und die israelische Parlamentspräsidentin Dalia Izik anwesend. Pelosi beschwor in einer feierlichen Ansprache die weiter
  • 342 Leser

Junger Vater schlägt Baby fast tot

Ein 18-Jähriger aus Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) soll sein zwei Monate altes Baby mit einem Faustschlag fast getötet haben. Der junge Vater habe die Misshandlung zugegeben, teilte die Polizei mit. Es wurde Haftbefehl erlassen. Am Mittwoch vergangener Woche habe der 18-Jährige vergeblich versucht, das schreiende Baby zu beruhigen und ihm dann einen weiter
  • 429 Leser

Jüngste Jacob Sister ist tot

Hannelore Jacob, die jüngste der vier Jacob Sisters, starb in der Nacht zum Samstag in ihrer Wohnung, wie ihre älteste Schwester Johanna in Frankfurt am Main sagte. Die 1944 geborene Hannelore habe sich Anfang des Jahres eine Lungenentzündung zugezogen und sei wegen Herzproblemen in ärztlicher Behandlung gewesen. Die beiden Schwestern wohnten seit einigen weiter
  • 264 Leser

Kapitän geht von Bord

Markus Baur sagt Olympia-Start ab: Chance auch für Strobel?
Handball-Weltmeister Deutschland geht ohne Kapitän und Spielmacher Markus Baur in die Olympischen Spiele. Der Trainer des TBV Lemgo zieht damit früher als gedacht sein Nationaltrikot aus. weiter
  • 402 Leser

Karriere ohne Königsweg

Nachwuchspolitiker bauen nicht mehr allein auf Vetternwirtschaft
Politiker ist ein Beruf mit vielen Schattierungen. Die unterschiedlichen Karrieren der Bundestagsabgeordneten zeigen, dass es hierzulande keinen Königsweg für aufstrebende Parlamentarier gibt. weiter
  • 346 Leser

Keine Kreditklemme

Die Finanzkrise hat nach Ansicht der Verbandes Öfffentlicher Banken nicht zu einer Kreditklemme geführt. Das liege vor allem auch an den öffentlichen Banken, die zuletzt nochmals mehr Geld bereitgestellt hätten und mit rund einem Viertel zur Finanzierung der deutschen Wirtschaft beitragen. Auch eine Umfrage des Münchner Ifo-Instituts kommt zu dem Ergebnis, weiter
  • 426 Leser

Kinder im Süden leben sicherer

Unfallrisiko im Norden und Osten am größten
Für Kinder in den nördlichen und östlichen Bundesländern ist das Unfallrisiko im Straßenverkehr erheblich größer als für Jungen und Mädchen im Süden Deutschlands. In den Stadtstaaten Bremen und Hamburg verunglückten nach jüngsten Daten (2005) mit etwa 400 Kindern pro 100 000 Einwohnern unter 15 Jahren die meisten Jungen und Mädchen. Es folgen Brandenburg, weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR · ARTENSCHUTZ: Raubbau an unserer Zukunft

Wieder einmal sitzt die Völkerfamilie über sich selbst zu Rate. Denn wir sollten uns nicht täuschen: Bei der Naturschutzkonferenz in Bonn geht es zwar auch um die Verteidigung von Artenvielfalt und Ökosystemen. Doch im Kern steht hier nicht weniger als die Zukunft der Menschheit auf dem Spiel, das nackte Überleben nicht bloß einiger Völker und Regionen, weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR · BIRMA: Zwang zu Humanität

Es ist ein Schurkenstück, das die Welt nicht sehen will: Eine Clique starrsinniger Militärs nimmt ein Volk als Geisel und schaut in behaglicher Umgebung zu, wie Zehntausende an Hunger, Durst und Krankheit zugrunde gehen. Das Leid der Menschen in Birma ist nur zum Teil Schicksal. Längst könnten die vom Wirbelsturm ins Elend getriebenen Menschen Essen, weiter
  • 358 Leser

KOMMENTAR: Lauwarmer Kompromiss

Was machen zwei Menschen, die sich nicht einigen können, aber aufeinander angewiesen sind? Genau: Sie suchen einen Kompromiss. Dieser Versuch dürfte auch hinter dem neuerlichen Vorstoß des Software-Riesen Microsoft beim Internet-Portal Yahoo stehen. Microsoft braucht unbedingt eine viel genutzte Web-Suchmaschine, um Online-Anzeigen verkaufen zu können weiter
  • 503 Leser

Kompromiss bei Arzthonoraren in Sicht

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) signalisierte gestern im Streit mit Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) um die Erhöhung der Arzthonorare Kompromissbereitschaft. KBV-Vorsitzender Andreas Köhler sagte vor dem heutigen Start des Deutschen Ärztetages in Ulm zwar, mit der von der Ministerin angebotenen Steigerung um 2,5 Milliarden weiter
  • 368 Leser

Konzept mit Zukunftsaussichten gefragt

Verband Öffentlicher Banken hält nichts von einer Super-Landesbank
Die Landesbanken benötigen ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell. Mega-Fusionen sind nicht der Ausweg aus der Krise, sagt Siegfried Jaschinski, der Präsident des Verbandes Öffentlicher Banken. weiter
  • 419 Leser

KULTURTIPP: Festival der Frühlingsklänge

Internationale Spitzenmusiker in der barocken oberschwäbischen Landschaft: Diesem Konzept bleibt der Schwäbische Frühling treu. Über Fronleichnam, vom 21. bis 25. Mai, findet das klassische Musikfestival nun zum 13. Mal statt. In der ehemaligen Benediktiner-Reichsabtei Ochsenhausen und in der Klosterkirche im benachbarten Rot an der Rot stehen sechs weiter
  • 357 Leser

Kündigung wegen Krankheit

Häufige kurzzeitige Erkrankungen eines Arbeitnehmers rechtfertigen nicht ohne weiteres dessen Kündigung. Das entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz. Vielmehr müsse eine negative Gesundheitsprognose für die Zukunft vorliegen, mit deutlichen wirtschaftlichen Nachteilen für den Arbeitgeber zu rechnen und die krankheitsbedingte weiter
  • 506 Leser

Land gibt Darlehen

Erste Hilfe für Imker nach Bienensterben
Im Kampf gegen das Bienensterben entlang der Rheinschiene prüft das Landwirtschaftsministerium jetzt das Verbot der vermutlich dafür verantwortlichen Pflanzenschutzmittel. Das bestätigte Minister Peter Hauk (CDU) gestern nach einem Expertentreffen im Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg. Zurzeit ruhen die Zulassungen für die Mittel. weiter
  • 274 Leser

LAND UND LEUTE

Biker protestieren Herzogenaurach. Massive Proteste musste sich der Herzogenauracher Veranstalter des 3. und 4. BMX-Bundesligalaufs am vergangenen Wochenende von heimischen Bikern anhören, nachdem die Fahrer die ersten Trainingsrunden gedreht hatten. Vor allem das Startgatter erwies sich als unfallträchtig. Mehrere der besten Fahrer zogen deshalb die weiter
  • 361 Leser

LEITARTIKEL · ARMUTSBERICHT: Absurde Schlussfolgerungen

Armut nimmt in Deutschland ebenso zu wie Reichtum. Die Schere geht immer weiter auseinander. So unerfreulich diese Entwicklung ist - neu ist sie nicht, im Gegenteil: Schon seit Wochen wird über das Schrumpfen des Mittelstands geklagt. Der Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung fasst nur zusammen und stellt auf eine einheitliche Datengrundlage, weiter
  • 399 Leser

Leute im Blick

Thomas Godoj Der frisch gebackene Sieger der RTL- Show 'Deutschland sucht den Superstar', Thomas Godoj, war schon lange vor dem Finale Favorit der Fernsehzuschauer. Seit Beginn der so genannten Mottoshows mit den besten zehn Kandidaten am 15. März lag der 30-jährige Rock-Sänger aus Recklinghausen (Nordrhein-Westfalen) bei der telefonischen Abstimmung weiter
  • 324 Leser

Mahnung zu weltweitem Artenschutz

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) hat für die Weltnaturschutzkonferenz 'substanzielle Erfolge' angemahnt. Die UN-Konvention über die biologische Vielfalt stehe am Scheideweg. Ohne Erfolge werde sich die Weltgemeinschaft zu Recht fragen, was es bewirke, wenn 191 Staaten entsprechende Absichtserklärungen unterzeichneten. Bis zum 30. Mai beraten weiter
  • 374 Leser

Mallorcas Straßen unter Wasser

Heftige Regenfälle sorgen für Verkehrschaos
Ein schweres Unwetter hat gestern auf der spanischen Ferieninsel Mallorca Überschwemmungen verursacht. In der Hauptstadt Palma standen mehrere Straßen und Keller unter Wasser. Einige Autofahrer blieben mit ihren Wagen in den Wassermassen stecken, wie es weiter hieß. Es wurde aber niemand verletzt. Nach Angaben des Wetteramtes gingen in 24 Stunden stellenweise weiter
  • 373 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 13.-16.05.08: 100er Gruppe 36-44 EUR (39,70 EUR). Notierung 19.05.08: unverändert. Handelsabsatz: 29.586 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 528 Leser

Merkel: Einsatz für bezahlbare Lebensmittel

Deutschland und Mexiko wollen auf dem G-8-Gipfel Anfang Juli in Japan eine gemeinsame Initiative zur Stabilisierung der Nahrungsmittelpreise in der Welt starten. Das haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der mexikanische Präsident Felipe Calderón vereinbart. Mexiko war die letzte Station der einwöchigen Lateinamerikareise der Kanzlerin. Die weiter
  • 339 Leser

Microsoft lässt bei Yahoo nicht locker

Microsoft hat nach der gescheiterten Übernahme des Internet-Portals Yahoo die Gespräche mit dem Suchmaschinen-Anbieter wieder aufgenommen. Eine komplette Übernahme strebe das Unternehmen jedoch vorerst nicht mehr an, teilte Microsoft mit. In den Gesprächen wolle man unter anderem die Möglichkeiten einer 'Transaktion' ausloten. Für einen späteren Zeitpunkt weiter
  • 583 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Computerprogramm hilft in israelischen Gefängnissen bei der Interpretation des Gebells von Wachhunden. Auf diese Art sollen Aufseher Warnungen der Hunde vor einem Häftlingsausbruch besser von normalem Kläffen unterscheiden können. In der Vergangenheit hatten Aufseher gelegentlich Alarmgeräusche von Hunden entweder nicht gehört oder ihre Bedeutung weiter
  • 275 Leser

Neid auf illegale Zuwanderer

Ursache der Gewalt gegen Ausländer in den südafrikanischen Townships sind offenbar Neid und Frustration unter den schwarzen Südafrikanern. Viele von ihnen leben in bitterer Armut und glauben, dass ihnen Simbabwer, Mosambikaner und Nigerianer Arbeitsplätze wegnehmen und übermäßig von Sozialleistungen profitieren. Nach Schätzungen leben bis zu drei Millionen weiter
  • 368 Leser

Nicht nur die Noten zählen

Neuer Test soll Berufschancen der Hauptschüler verbessern
Baden-Württemberg will Haupt- und Sonderschüler frühzeitig bei der Berufswahl unterstützen. Dabei soll eine Kompetenzanalyse helfen, die bis zum Schuljahr 2009/2010 landesweit eingeführt wird. weiter
  • 327 Leser

Nieselregen als Willkommensgruß

DFB-Auswahl seit gestern im Trainingslager auf Mallorca
Das Wetter spielte bei Nieselregen und 16 Grad noch nicht mit, aber dafür bereiteten 50 Fans der DFB-Elf einen stimmungsvollen Empfang. Gestern um 17.32 Uhr wurde mit der Ankunft im Trainingslager auf Mallorca die heiße Vorbereitungsphase der deutschen Fußball-Nationalmannschaft 20 Tage vor dem Auftaktspiel gegen Polen endgültig eingeleitet. Allerdings weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN

Sarkozy blitzt ab Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy hat eine weitere Präsidentschaft im Blick: Er würde so gerne die Mittelmeerunion - ein Bündnis aus EU-Staaten und Mittelmeerländern - präsidieren. Das lehnt die EU-Außenkommissarin Benita Ferrero-Waldner ab. Der Vorsitz auf EU-Seite stehe dem künftigen Ratspräsidenten zusammen mit dem Kommissionspräsidenten weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN

Sex-Täter angeklagt Baden-Baden. Ein im April verhafteter mutmaßlicher Serien-Sexualstraftäter kommt demnächst in Baden-Baden vor Gericht. Das teilte die Staatsanwaltschaft mit. Dem 19-Jährigen wird zweifache Vergewaltigung, sexuelle Nötigung in zehn Fällen sowie versuchte Körperverletzung vorgeworfen. Bei den Opfern handelt es sich um Mädchen und Frauen weiter
  • 423 Leser

NOTIZEN

Sprit etwas billiger Die Spritpreise in Deutschland haben sich leicht von den Höchstständen entfernt. Für einen Liter Superbenzin müssen Autofahrer im Bundesschnitt zwischen 1,50 und 1,51 EUR zahlen. Für Diesel werden zwischen 1,48 EUR und 1,49 EUR je Liter fällig. Zuvor kostete Super noch etwa 1,53 EUR je Liter, Diesel etwa 1,50 EUR. Pierer zieht sich weiter
  • 540 Leser

NOTIZEN

Drogenfund beim Löschen Spektakulärer Drogenfund auf der Autobahn: Die Polizei hat nach einem Unfall auf der A 2 in einem Auto Drogen im Wert von einer halben Million Euro gefunden. Das Fahrzeug war in der Nähe von Bornstedt (Sachsen-Anhalt) in Brand geraten. Bei den Löscharbeiten fanden die Beamten 113 Kilo Haschisch sowie 1500 Euro Bargeld und fünf weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN

Käufer heißt Abramowitsch Der mysteriöse neue Besitzer der zwei zu Rekordpreisen versteigerten Werke von Lucian Freud und Francis Bacon - wir berichteten - ist nach britischen Medienberichten der russische Milliardär Roman Abramowitsch (41). Der in London lebende Unternehmer und Besitzer des Fußballclubs Chelsea habe Freuds voluminöses Aktgemälde 'Benefits weiter
  • 422 Leser

Nur gut zu Fuß zur Donauquelle

Donaueschinger Fürstenhaus dämpft Freude über Öffnung des Schlossparks mit neuem Ärger
Der Schlosspark in Donaueschingen gilt künftig als öffentlicher Stadtpark. Darauf haben sich Stadt und Adelshaus nach langem Streit verständigt. Keine Einigung gibt es über den Zugang zur Donauquelle. weiter
  • 573 Leser

Nächste WM-Gegner

Die Vorrunden-Gegner der Deutschen für die WM 2009 in der Schweiz stehen fest: Kanada, die Slowakei, Weißrussland und Ungarn. Sollte sich das Team für Olympia in Vancouver qualfizieren, wären die Gegner dort Schweden, Finnland und erneut Weißrussland. weiter
  • 432 Leser

Paparazzo schlägt Wachmann nieder

Auf der Jagd nach den Inzest-Opfern von Amstetten
Die Opfer des Inzest-Falls von Amstetten (Niederösterreich) kommen nicht zur Ruhe. Ein Paparazzo hat nach Angaben des Krankenhauses auf dem Gelände des Landesklinikums Amstetten-Mauer einen Wachmann niedergeschlagen. Auf der Jagd nach einem Bild von den Opfern sei der Fotograf ins Klinikgelände eingedrungen. Als der 30 Jahre alte Wachmann den Eindringling weiter
  • 251 Leser

Pappkartons erzählen

Robert Rauschenberg im Haus der Kunst München
Der vergangene Woche verstorbene Großmeister der amerikanischen Pop Art, Robert Rauschenberg - im Haus der Kunst München ist er mit Arbeiten aus den 70er Jahren präsent, die wenig bekannt sind. weiter
  • 309 Leser

Plane überm Eis

Zugspitzgletscher Anfang Juni abgedeckt
Später als üblich werden in diesem Jahr Teile des Zugspitzgletschers abgedeckt. Zum Schutz des Eises vor Erwärmung sollen vom 4. Juni an 6000 Quadratmeter mit Planen bedeckt werden, teilte die Bayerische Zugspitzbahn gestern mit. Der Sonnenschutz dient dem Skibetrieb, soll aber auch den Gletscher allgemein erhalten helfen. Anders als in den Vorjahren weiter
  • 357 Leser

Schnell wie die Concorde

9000 Fans bei Hoffenheimer Aufstiegsparty - Jetzt Umzug nach Mannheim
Es ist eine aufregende Fußball-Zukunft, vor der die TSG 1899 Hoffenheim steht. Der Bundesliga-Aufsteiger aus dem Nordbadischen wird in der kommenden Saison alleine zweimal umziehen müssen. weiter
  • 415 Leser

Schulausflug auf den Bauernhof mit Folgen

Rohmilch löste bei mindestens 30 Schülern schweren Durchfall aus
Nach einem Schulausflug auf einem Bauernhof leiden mindestens 30 Kinder aus dem niedersächsischen Diepholz an schweren Durchfall-Erkrankungen. Zwei Schüler liegen nach Angaben des Landkreises auf der Intensivstation. Ursache für die Infektion soll möglicherweise Rohmilch gewesen sein. Bei den Erregern handele es sich um das sehr aggressive EHEC-Bakterium, weiter
  • 406 Leser

See-Igel bei den Salzburger Festspielen

Die Reutlinger CD-Edition bestreitet vier Kinderkonzerte mit der Top-Actrice Sunnyi Melles
Sie kombinieren Märchen mit klassischer Musik. Die Kinder-CDs ihrer Edition See-Igel haben fast alle Preise abgeräumt. Jetzt kommt auf die beiden Reutlinger See-Igel-Macher Ute Kleeberg und Uwe Stoffel eine weitere Auszeichnung zu: Bei den Salzburger Festspielen dürfen sie vom 3. bis 24. August eine neue Reihe mit Kinderkonzerten ausrichten. Geplant weiter
  • 418 Leser

Starkes Interesse für MAN

Die deutschen Aktienmärkte starteten mit kräftigeren Kursgewinnen in die neue Woche. Neben Analystenkommentaren sorgten Übernahmefantasien für Bewegung . Thema auf dem Börsenparkett war die geplante Übernahme des Hypothekenvermittlers Interhyp durch den niederländischen Finanzkonzern ING. Der Hypothekenvermittler will 4,10 EUR je Anteilsschein zahlen. weiter
  • 474 Leser

Staus zu erwarten

Bereits morgen ist mit dichtem Reiseverkehr zu rechnen
Mit dem Feiertag Fronleichnam (22. Mai) und dem damit verlängerten Wochenende wird es auf Deutschlands Fernstraßen eng: Der ADAC rechnet bereits von morgen Nachmittag an mit dichtem Reiseverkehr. Vor allem die süddeutschen Autobahnen werden betroffen sein. Acht Bundesländer begehen Fronleichnam als Feiertag. Am kommenden Samstag und Sonntag sei zudem weiter
  • 284 Leser

Steinbrück warnt vor Risiken von Staatsfonds

Bundesfinanzminister betont zugleich auch positive Seiten der Investoren
Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) hat vor seiner Reise nach Kuwait und Dubai erneut vor den Risiken von Staatsfonds gewarnt. 'Verfolgen die auf Dauer nur ökonomische Ziele? Gibt es nicht eines Tages auch von einigen politische Zielsetzungen? Kaufen die sich in deutsche Unternehmen hinein, um Technologie abzuziehen? Gehen die in sensitive Netze weiter
  • 434 Leser

STICHWORT · ARMUTSBERICHT: Abbild der Lebenslage

Nach einem Beschluss der rot-grünen Koalition aus dem Jahr 2000 muss die Bundesregierung regelmäßig einen Bericht über die Armuts- und Reichtumsentwicklung in Deutschland vorlegen. Der Entwurf des dritten Berichts, der sich in der Regel auf Daten bis zum Jahr 2005 bezieht, ist im Arbeits- und Sozialministerium fertiggestellt worden und soll am 25. Juni weiter
  • 332 Leser

Streit um Steuern und Löhne

SPD fordert nach Armutsbericht Rechtsanspruch auf Hauptschulabschluss
Wie der zunehmenden Verarmung entgegenwirken? Diskutiert wird über Steuersenkungen und einen Rechtsanspruch auf einen Hauptschulabschluss. weiter
  • 440 Leser

Studentenzahl um fünf Prozent gesunken

Die Hochschulen in Baden-Württemberg verlieren erstmals seit zehn Jahren Studenten. Wie das Statistische Landesamt in Stuttgart gestern mitteilte, waren an den 70 Hochschulen im Südwesten im Wintersemester 2007/08 rund 231 500 Studierende und damit etwa fünf Prozent weniger eingeschrieben als ein Jahr davor. Seit dem Wintersemester 1998/99 war die Zahl weiter
  • 389 Leser

TELEGRAMME

·Fußball: Einen Tag nach dem Zweitliga-Klassenerhalt hat der 1. FC Kaiserslautern die Trennung von den Spielern Mathieu Beda, Björn Runström, Benjamin Weigelt, Patrice Bernier, Emeka Opara und Victoras Iacob bekannt gegeben. Für den mit Bayer Leverkusen in Verbindung gebrachten Verteidiger Fabian Schönheim gibt es angeblich 'keine Anfrage'. · Schießen: weiter
  • 300 Leser

Thomas Doll und der erzwungene Rücktritt

Dortmund sucht Trainer - Klopp ein Kandidat
Thomas Doll geht, Wunschtrainer Jürgen Klopp soll kommen und Borussia Dortmund wieder in die Spitze der Fußball-Bundesliga führen. weiter
  • 371 Leser

Untreue im Rathaus?

Leimener Grundstücksgeschäfte vor Gericht
Der frühere Hauptamtsleiter der Stadt Leimen steht seit gestern in Mannheim vor Gericht, weil er Rathausgelder veruntreut haben soll. Der 56-Jährige habe in sieben Fällen seine Stellung als Amtsträger missbraucht, sagte Staatsanwältin Katrin Steinlein. Den Schaden für die Stadt bezifferte sie auf mehr als eine Millionen Euro. Mitangeklagt ist ein Unternehmer, weiter
  • 484 Leser

Urlaub ohne Stillstand

Der VfB bastelt an der neuen Mannschaft
Urlaub beim VfB Stuttgart, aber kein Stillstand. An der Mannschaft für die kommende Saison kann erst jetzt mit Nachdruck gebastelt werden. weiter
  • 310 Leser

USA weiter viel reicher als Deutschland

Das Wohlstandsgefälle zwischen den USA und Deutschland ist in den vergangenen Jahren trotz der Aufholjagd der deutschen Wirtschaft unvermindert hoch geblieben. So war 2007 das Einkommensniveau pro Kopf (reales Netto-Inlandsprodukt) in den USA rund 27 Prozent höher als in Deutschland, schreibt die Deutsche Bundesbank. Damit lag Deutschland nur wenig weiter
  • 641 Leser

Verlegenheits-Doppel macht 2:1-Erfolg gegen Spanien perfekt

World-Team-Cup im Tennis: Kiefer ist erkältet, Petzschner/Kas sorgen gegen Lopez/Granollers für mächtig viel Spannung
Auch ohne Philipp Kohlschreiber und den erkrankten Nicolas Kiefer hat das deutsche Tennis-Doppel beim World-Team-Cup den 2:1-Auftaktsieg gegen Spanien unter Dach und Fach gebracht. Davis-Cup-Spieler Philipp Petzschner und Christopher Kas, der als 31. der Weltrangliste bestplatzierter deutscher Doppelspieler ist, holten gestern in Düsseldorf durch ein weiter
  • 385 Leser

Von Betonteil erschlagen

Zwei Tonnen schwerer Lichtschacht stürzte in Baugrube
Ein 57 Jahre alter Bauarbeiter ist gestern in Mössingen (Kreis Tübingen) von einem zwei Tonnen schweren Lichtschacht aus Beton erschlagen worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann mit Drainage- und Grundmauerschutzarbeiten an der Außenfassade einer Schule beschäftigt. Zum Unglückszeitpunkt habe er sich zusammen mit einem weiteren Arbeiter in einer weiter
  • 317 Leser

Von Flugobjekten zu Fördermaßnahmen

Die Kompetenzanalyse für Haupt- und Realschülern umfasst verschiedene Aufgaben wie etwa den Bau eines Papierfliegers: Innerhalb von 40 Minuten sollen maximal acht Schüler gemeinsam mit Schere, Tesafilm und Farbstiften aus sechs DIN-A 4-Blättern einen Flieger basteln und bemalen. Dabei sollen die Lehrer auf Merkmale wie Kritik-, Konflikt- und Teamfähigkeit weiter
  • 336 Leser

Vorsicht bei den U-Bahn-Liften

Die Stadt ist für ihr riesiges U-Bahn-Netz bekannt - die Aufzüge und Rolltreppen in New York jedoch lassen zu wünschen übrig. Allein 2007 blieben Fahrgäste 286 mal in einem Lift stecken, in einem Fall fast eine Stunde lang. Ein Aufzug wurde 18mal hintereinander zur Falle für Passagiere. Das fand die 'New York Times' in einer Langzeitanalyse des U-Bahn-Systems weiter
  • 300 Leser

Wandernde Seelen

Der Beginn der dreitägigen Staatstrauer für die Opfer der Erdbebenkatastrophe am gestrigen Montag war nicht zufällig gewählt: Sieben Tage, so glauben die Chinesen, wandert die Seele eines Toten noch auf der Erde umher. Am 7. Tag (Touqi) kommt die Seele ein letztes Mal nach Hause. Zum Abschied gehen viele Chinesen mit einer Laterne ums Haus, um den toten weiter
  • 303 Leser

Warnung vor gefälschten Arzneien

Die Europäische Kommission warnt die Bürger vor einem wachsenden Angebot an gefälschter Arznei und Kosmetik. Die Zöllner in Europa hätten im vergangenen Jahr gut dreimal mehr nachgemachte Kosmetik sichergestellt als 2006, sagte EU-Steuerkommissar Laszlo Kovacs in Brüssel. Die Zahl der beschlagnahmten Medikamente habe um 51 Prozent zugelegt. 'Das ist weiter
  • 315 Leser

Wenn im Brandfall keiner ausrückt

Wegen des EU-Führerscheins drohen Freiwilligen Feuerwehren die Fahrer auszugehen
Freiwilligen Feuerwehren droht ein Fahrermangel. Der Feuerwehrverband sieht durch Führerscheinprobleme die Einsatzbereitbereitschaft in Gefahr. weiter
  • 405 Leser

Wieder Exorzismus

Erzbistum Paderborn bestätigt Fälle
Ein Bericht des Bayerischen Rundfunks (BR) hat die Exorzismus-Debatte in der katholischen Kirche neu entfacht. Das Augsburger Ordinariat bestätigte gestern grundsätzlich 'Teufelsaustreibungen', ohne aber auf konkrete Fälle einzugehen. In einer Stellungnahme hieß es, Exorzismus habe als 'Befreiungsgebet' mit spektakulären Klischees nichts zu tun. Der weiter
  • 348 Leser

Wohl weniger Subventionen für Großbauern

Die EU-Kommission will nach einem Bericht der 'Financial Times Deutschland' die Subventionen für landwirtschaftliche Großbetriebe deutlich kürzen. Wie die Zeitung unter Berufung auf einen Gesetzesvorschlag der EU-Kommission berichtet, sollen bis 2012 die Zahlungen an Großbetriebe, die mehr als 300 000 EUR pro Jahr erhalten, um 22 Prozent sinken. Auch weiter
  • 492 Leser

Ziel erreicht, doch vor Freude jubelt keiner

Für Göppinger Handballer gibts viel zu tun
Göppingens Handballer haben die Bundesliga-Runde auf Platz neun abgeschlossen, das Saisonziel des Traditionsvereins wurde erreicht. Dennoch sind vor der Sommerpause noch einige Fragen zu klären. weiter
  • 307 Leser

Zypries gegen mehr Entschädigung

Keine Änderungen bei Zug-Verspätungen
Die Entschädigungen bei Zug-Verspätungen sollen bleiben wie bisher: Ein Viertel des Fahrpreises erst ab einer ganzen Stunde. weiter
  • 516 Leser

Ökosystem der Alb wird untersucht

Forscher der Universität Ulm untersuchen erstmals in Deutschland in einem großflächigen Langzeitprojekt die Auswirkungen der Landbewirtschaftung auf die Artenvielfalt und deren Funktion im Ökosystem. Die Biologen, Landschaftsökologen und Techniker des Instituts für Experimentelle Ökologie beobachten im Biosphärengebiet auf der Schwäbischen Alb bei Münsingen weiter
  • 350 Leser

Leserbeiträge (1)

„Haarfärbemittel sind gefährlich“

Thema „Haarefärben“, Artikel auf der Jugendseite:Beim Lesen der Jugendseite der Schwäbischen Post wunderte ich mich am 3. Mai über den Artikel von Franziska Zinkstein zum Thema „Haarefärben“. Aus diesem konnte ich zwar gut herauslesen, was es alles bei dieser Prozedur zu beachten gilt und was im Haar dabei vor sich geht, doch weiter
  • 5
  • 1273 Leser