Artikel-Übersicht vom Freitag, 30. Mai 2008

anzeigen

Regional (65)

B-29-Tunnel

Wichtiger Abschnitt gestartet

Schwäbisch Gmünd. Nun geht der Bau des Gmünder Tunnels unter die Erde: Im November kommt hohe Prominenz zum Tunnelanschlag, dem Beginn der unterirdischen Grabarbeiten. Als Vorspiel dazu haben Regierungspräsident Johannes Schmalzl und Oberbürgermeister Wolfgang Leidig am Freitag die Grabarbeiten für den ersten Teil des Tunnels am Westende gestartet. weiter
  • 1633 Leser

Lokale Agenda: Preis des Landes

Preisverleihung in Stuttgart
Die Aalener Lokale Agenda-Gruppe „Programmkino und Öffentlichkeitsarbeit“ wurde von Umweltministerin Tanja Gönner bei der Veranstaltung „10 Jahre Agenda 21“ in Stuttgart ausgezeichnet. weiter

Gutachter fordert mehr Parkplätze

Parkplatz-Studie der Brenner Ingenieurgesellschaft sieht die City überlastet, aber freie Plätze an den Rändern
Die große Parkplatzstudie ist endlich da, doch im Bauauschuss werden daraus völlig unterschiedliche Schlussfolgerungen gezogen. Die CDU und Liberale sehen Handlungsbedarf im Osten der City, SPD und Grüne erklären, die Parkplatznot in Aalen sei nur „gefühlt“. Der Gutachter Dr. Manfred Brenner empfiehlt einen „moderaten Ausbau“ weiter

Benefizkonzert in der Klosterkirche

Lorch Die Lorcher „Cantores“ und das Akkordeon-Orchester Urbach-Plüderhausen-Haubersbronn geben am Sonntag, 1. Juni, ab 19 Uhr in der Klosterkirche Lorch ein Benefizkonzert. Sie werden neben Mozart, Bach und Reger Trojan, Arhelger und Maierhofer zu Gehör bringen. Gespielt und gesungen wird zugunsten des schwerbehinderten Sohnes der Gmünder weiter
  • 104 Leser
Kurz und Bündig
„Voices in Time“ Der Münchner Rock- und Jazzchor „Voices in Time“ gastiert heute ab 20 Uhr im Bürgerzentrum Pfahlbronn. Einlass für 12 Euro, ermäßigt 10 Euro, ab 19 Uhr. weiter
  • 700 Leser
Kurz und Bündig
Jedermannschiessen Die Schützengilde Waldhausen 1969 lädt heute ab 14 Uhr zum 18. Mannschafts- und Jedermannschiessen mit Hocketse ins Schützenhaus ein. weiter
  • 708 Leser
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Die Heubacher Albvereinsortsgruppe öffnet ihre Hütte am Wochenende: Am Samstag, 31. Mai, ab 13 Uhr und am Sonntag, 1. Juni, ab 10 Uhr. weiter
  • 177 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der 1. Heubacher Handballverein sammelt am Samstag, 31. Mai, ab 8 Uhr in Heubach und Buch Altpapier. Am Samstag ist die Servicenummer (0176)51596682 erreichbar. weiter
  • 139 Leser

Drei Verletzte nach einem Unfall auf der B 29 bei Böbingen

Drei Menschen wurden bei einem Unfall am Donnerstag gegen 9.30 Uhr auf der B 29 bei Böbingen verletzt. Ein 65-jähriger Autofahrer ist am Ortsausgang Böbingen auf der B 29 in Fahrtrichtung Gmünd in einer langgezogenen Rechtskurve mit seinem Fahrzeug aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen, teilt die Polizei mit. Er stieß mit seinem Auto weiter
  • 115 Leser
Schaufenster
StadtbilderDer Aalener Bildhauer Andreas Welzenbach ist in der Ausstellung „Stadtbilder heute“ vertreten, die bis 5. Juli in der Galerie Netuschil in Darmstadt zu sehen ist. Sie ist Teil des Darmstädter Architektursommers 2008.Mona RösslerAuf Stippvisite in der Heimat, gibt Mona Rössler am Sonntag, 1. Juni, 11 Uhr, im Schwörsaal der Schwäbisch weiter
  • 242 Leser

Keine Pacht für Milchbauern

Heubachs Bürgermeister Klaus Maier unterstützt Landwirte beim Lieferboykott
Milchbauern zahlen während ihres Streiks keine Pacht für Flächen der Stadt, sagt Heubachs Bürgermeister Klaus Maier. Damit will er signalisieren, dass er hinter den Landwirten steht, die im Kampf für einen höheren Milchpreis streiken. Maier beobachtet die Entwicklung des Milchpreises seit Langem und hat Angst, dass sich noch mehr Milchbauern aus dem weiter
  • 125 Leser

Überraschung zum Schulhofhock in Böbingen

Eltern der Böbinger Grund- und Hauptschüler haben in einem Kraftakt das Schulgelände verschönert – heute wird dort gefeiert
Über den verwahrlosten Pausenhof ärgern sich die Eltern der Böbinger Grund- und Hauptschüler bereits seit Jahren. Die Zeichnungen waren verblasst, die Geräte verrostet und es wucherte eher Gestrüpp als Pflanzen rund um den Pausenhof. Die Eltern beschlossen, dem ein Ende zu setzen und machten Ernst. Den Beweis sehen Besucher heute ab 14.30 Uhr bei einer weiter

Trio erspielt einen zweiten Bundespreis

Fagottspieler Matthias Brecht aus Böbingen hat als Teilnehmer am Bundeswettbewerb Jugend musiziert in Saarbrücken zusammen mit Elisabeth Harthschuh (Querflöte) und Karolina Hörner (Klarinette) einen zweiten Bundespreis erspielt. Das Trio wird auch weiterhin zusammen musizieren und Feierlichkeiten in der Region umrahmen. weiter
  • 253 Leser

100 Meter hoch und beeindruckend

Feuerwehr-Senioren zu Besuch bei der Fertigungsstätte für Fahrzeugkrane der Firma Liebherr in Ehingen
Die Liebherr GmbH in Ehingen an der Donau war das Ausflugsziel der Altersabteilungen der Feuerwehren aus Alfdorf, Leinzell, Lorch, Ruppertshofen und Welzheim. In der Fertigungsstätte für Fahrzeugkrane werden jährlich über 1500 Mobil- und Raupenkrane für den Traglastbereich von 350 bis über 1300 Tonnen gebaut. weiter
  • 337 Leser

300 Kilometer zu Fuß

Auf dem Jakobsweg das Glaubenswissen vertieft
Von Le Puy nach Cahors legten Pilger aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung mehr als 300 Kilometer zu Fuß auf dem Jakobusweg zurück. weiter

54er samt OB in Berlin

Schwäbisch Gmünder Altersgenossen auf Viertagesausflug
Eine stattliche Anzahl Altersgenossen von 1954 weilte auf ihrem viertägigen Ausflug in Berlin. Mit dabei: Gmünds Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. weiter

Gespannt, wie es weiter geht

Müll und Hartz IV und Kreisfinanzen: Informationen für ehemalige Kreisräte und Bürgermeister
„Was wir so hören, gibt es einen deutlichen Generationswechsel bei der Kommunalwahl 2009. Etliche Kreisräte hören auf“, sagte Landrat Klaus Pavel beim Treffen der ehemaligen Kreistagsmitglieder und Bürgermeister. Der Kreis der Eingeladenen werde wachsen. weiter
  • 403 Leser

Eindrucksvoller Tag in Stuttgart

Ausflug der Herzsportgruppe Schwerzerhalle
Der diesjährige Ausflug der Koronarsportgruppe Schwerzerhalle führte die Mitglieder bei strahlendem Sonnenschein und schönstem Frühlingswetter nach Stuttgart, wo sie zunächst mit der Standseilbahn von Heslach hoch zum Waldfriedhof fuhren. weiter

Sechs Tage in die alte Heimat

Heimatgruppe Isergebirge wieder auf Gablonz-Fahrt
Es war die achte Busfahrt in die alte Heimat nach Gablonz an der Neiße unter der Reiseleitung von Kurt Kohl, die 42 Teilnehmer der Heimatgruppe Isargebirge antraten. weiter
  • 121 Leser

Führung durch Schwäbisch Gmünd

Der Altersgenossenverein 1971 unternahm eine Stadtführung durch Schwäbisch Gmünd. Gekonnt und mit viel Witz brachte Stadtführer Blumer den Teilnehmern die Geschichte der Stadt näher. Begonnen wurde mit dem Fünfknopfturm und dessen Bauweise, und die herrliche Aussicht wurde bestaunt. Der Weg führte weiter über die Bocksgasse, in der verschiedene Villen, weiter

Elternengagement bringt ein neues Spielgerät

Die Grundschule Rechberg hat in einer Gemeinschaftsaktion mit mehreren Vätern einen Balancierbalken aufgebaut. Treibende Kraft war der unermüdliche Hausmeister Roland Stock. Ein besonderer Dank gilt auch der Familie Schabel, welche die Hackschnitzel für den sicheren Untergrund einbrachte. Viel Spaß hatten die Väter und ihre Sprösslinge beim gemeinsamen weiter
  • 126 Leser

Starker Euro bremst Wachstum nicht

Carl Zeiss-Gruppe auch im ersten Halbjahr 2007/08 mit Umsatz- und Ertragsrekorden
Die Carl-Zeiss-Gruppe hat ihren steilen Wachstumskurs auch in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2007/08 (30.9.) fortgesetzt. Der Umsatz stieg im Vergleich zum 1. Halbjahr 2006/07 um 11 % (währungsbereinigt 14%) auf 1,451 Mrd. Euro, das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EbIT) gar um 28 % auf 242 Mio. Euro. „Wir haben uns im internationalen weiter

189 Hörtests bringen 945 Euro für Lebenshilfe

Das Hörgesundheits-Unternehmen Hören mit Fiebing hat der Gmünder Lebenshilfe einen Scheck über 945 Euro übergeben. Dieser Betrag kam in einer Aktionswoche zur Eröffnung neuer Fiebing-Standorte zusammen. Fiebing spendete pro Hörtest fünf Euro. Auf dem Bild von links: Alfred Hinderer (Lebenshilfe), Rosemarie Abele (Lebenshilfe), Robert Weinstein (Geschaftsführer weiter
  • 108 Leser

Notstand

Zum Thema Mangel an öffentlichen Toiletten:Was in Berlin so alles abgeht, ist oft wenig appetitlich. Für Gmünder Verhältnisse gibt es weitaus dringendere Bedürfnisse. Wohin soll man sich wenden, wenn es keinen Ersatz für eine ehemalige Bedürfnisanstalt gibt? Die Bau- und vorwiegend Abbruchwut der Gmünder Verwaltung ist erschreckend. Jeder für die Allgemeinheit weiter

Mathematik ist überall

Mathe-Rallye für findige Füchse startet am Samstag um 11 Uhr
Entweder liebt man Mathe oder man hasst sie. Zumindest in der Schule. Drei ehemalige Studierende der PH haben mit lebensnahen Aufgaben die Mathematik vom Sockel gehoben und schicken findige Füchse auf eine Stadt-Rallye. An 18 Stationen können Jung und Alt ihr Wissen prüfen und neben Erkenntnissen auch Praktisches gewinnen. weiter

Wenn’s dreckig ist, merkt’s jeder

Finissage von „Bodenpersonal“
Das lästige Thema des Putzens öffentlich zu machen, war das Anliegen des Deutschen Hausfrauenbundes. Zum 20-jährigen Bestehen präsentierte der DHB im Gmünder Rathaus die Ausstellung „Bodenpersonal – Putzen kann jede/r“. Zur Finissage, der Abschlussveranstaltung, gab’s noch etwas „Sauberes“ zu gewinnen. weiter

Planschspaß für die Kleinen

Die kleine Sophia und ihr Bruder Jannik haben sichtlich Spaß, sich bei dem schwülen Wetter dieser Tage am beziehungsweise im Wasserspielplatz auf dem Gmünder Johannisplatz abzukühlen. (Foto: Laible) weiter
  • 201 Leser
Polizeibericht
Telefonkabel zerstörtSchwäbisch Gmünd Unbekannte öffneten zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr, einen Stromkasten in der Alexander-von-Humboldt-Straße in Gmünd und durchtrennten dort fünf Telefonkabel. Am Stromkasten selbst entstand kein Schaden, jedoch muss zu Reparaturzwecken der Teer aufgefräst werden, um die Leitungen neu verlegen zu können. weiter

Geldanleger prellt Kunden

Sachschaden geht auf zwei Millionen Euro zu
Mit falschen Renditeversprechungen hat ein 49 Jahre alter Mann Geldanleger aus dem Göppinger Raum um über eine Million Euro geprellt. Das meldet die Göppinger Polizei, der Mann sitzt in Untersuchungshaft. weiter

Privates Angebot für Kliniken

Waiblingen Ein Brief sorgt im Rems-Murr-Kreis für Aufregung: Die Helios Klinik GmbH hat dem Landkreis angeboten, dessen drei alte Krankenhäuser zu übernehmen und alle drei Standorte zu erhalten. Bislang plant der Landkreis, die Häuser in Backnang, Schorndorf und Waiblingen zu Gunsten eines Neubaus in Winnenden aufzugeben. weiter
  • 848 Leser

Zusammenarbeit im Tourismus

Göppingen / Waiblingen Die Landkreise Göppingen, Esslingen und Rems-Murr haben ihre Aktivitäten im Bereich der Tourismusförderung verstärkt. In Kooperationsgesprächen haben sie darüber hinaus einen Grundsatzbeschluss zur Zusammenarbeit gefällt. Die drei Landkreise werden zukünftig gemeinsam ihr Naherholungsangebot noch besser in der Region Stuttgart weiter

Der Glaswürfel lockt auch Vandalen

Reparaturen am Stuttgarter Kunstmuseum kosten mehrere hunderttausend Euro
Das Stuttgarter Kunstmuseum hat sich innerhalb weniger Jahre einen international anerkannten Ruf erworben: Der von weitem sichtbare gläserne Würfel umschließt einen steinernen Kubus, der rund ein Fünftel der Ausstellungsflächen birgt. Der weitaus größere Teil der 5000 Quadratmeter befindet sich jedoch unterhalb des Kleinen Schlossplatzes. Doch Vandalismus weiter
  • 557 Leser

Seniorenzentrum 15 Jahre im Spital

Schwäbisch Gmünd Seit 15 Jahren gibt es das Seniorenzentrum mit Altenpflege und betreutem Wohnen im Spital zum Heiligen Geist, seit zehn Jahren wird dort auch Tagespflege angeboten. Um das zu feiern, öffnet der Träger, die Stiftung Haus Lindenhof, am morgigen Samstag die Türen des Zentrums für alle Interessierten. Der Tag beginnt um 11 Uhr mit einem weiter

Komplett-Wechsel im Sozialamt

Feistauer geht nach Böblingen
Die Leitung des Gmünder Sozialamtes muss komplett neu besetzt werden. Nachdem Amtsleiter Dieter Fischer in den Ruhestand verabschiedet wurde, wechselt sein Stellvertreter Klaus Feistauer nun nach Böblingen. weiter

Gartenschau-Pläne streng geheim

Noch Fragen zur Wirtschaftlichkeit – Entscheidung vor der Sommerpause?
Unter höchster Geheimhaltung läuft die Diskussion ab, welcher Investor den Zuschlag für die Landesgartenschau bekommen soll. Die Stadt fürchtet sonst – aus schlechter Erfahrung – große rechtliche Probleme. weiter
  • 272 Leser

Moschee-Projekt vorstellen

Heute christlich-islamischer Gedankenaustausch im Becherlehen
Die Muslimische Gemeinde will bis Juli den Bauantrag für ihre Moschee im Becherlehen bei der Stadt einreichen. Dies sagte gestern Bilal Dincel, der heute im Becherlehen etwa 30 Gäste eines europäischen Kongresses zu interreligiösem Zusammenleben empfängt. weiter
Kurz und Bündig
DRK-Fest Der Ortsverein Bettringen übernimmt die Bewirtung beim DRK-Fest am kommenden Samstag und Sonntag im DRK-Zentrum in der Josefstraße. Mit dem Erlös finanzieren die Bettringer den Kauf eines VW-Busses, den sie derzeit in Eigenregie zu einem Mannschaftstransportwagen umbauen. Beim DRK-Fest steht am Samstag der 12-Stunden-Lauf im Mittelpunkt, am weiter
Kurz und Bündig
Kunst zur Marktzeit An den kommenden vier Samstagen, jeweils von 9 bis 14 Uhr, veranstalten die Kunsthandwerkerinnen vom „Labor im Chor“ die Verkaufsausstellung „Zur Marktzeit“. Zusammen mit zehn eingeladenen Gästen bieten sie die „erste Ernte des Jahres“ aus ihren Werkstätten. Die dargebotenen Früchte im Chor des weiter

Mathe ist doch zu kapieren

Mathe – das ist viel mehr als Formeln, die man nicht kapiert und auch nicht zu brauchen meint. Der Fachbereich Mathematik des Parler-Gymnasiums eröffnete gestern bei einem „Tag der Mathematik“ interessante Einblicke in die Welt der Zahlen, Variablen und Kurven Mathelehrer Hans Bergmann (im Bild) gab Tipps zum besseren Verständnis und weiter

Spritpreise zwingen zum Umdenken

Öffentliche und soziale Einrichtungen sowie private Unternehmen prüfen Alternativangebote
Die ständig steigenden Spritpreise zeigen Wirkung. Sowohl öffentliche und soziale Einrichtungen als auch private Unternehmen prüfen Alternativangebote. Einige haben bereits mit der Umstellung begonnen. weiter
  • 265 Leser

Das Bier-B ist da!

Das lange Warten und die Aufopferung haben sich gelohnt. Viele Gänge in Richtung Bierkasten, viele Male das „Klack“ und „Zisch“ beim Öffnen der Flasche, x-mal der neugierig-hoffende Blick in den Kronkorken. Und siehe da: Das ersehnte B ist aufgetaucht. Und zwar gleich zweimal. Die Rede ist vom Bier-B einer Brauerei aus der Region. weiter
  • 142 Leser

20 000. Blutspenderin in Spraitbach geehrt

Seit 1968 werden vom Deutschen Roten Kreuz, Schwäbischer Wald, Blutspendeaktionen durchgeführt. Bei der Blutspendeaktion in Spraitbach konnte jetzt die 20 000. Blutspende in Empfang genommen werden. Der Vorsitzende des DRK Schwäbischer Wald, Thomas Dörr, nahm gestern die Ehrung vor und überreichte an die Jubiläums-Spenderin Everta Vogelmann aus Durlangen weiter
  • 237 Leser
Kurz und Bündig
Bürgerfragestunde Damit beginnt die Sitzung des Gögginger Gemeinderates am 3. Juni um 20 Uhr im Rathaus. Außerdem auf der Tagesordnung: verkehrsrechtliche Fragen, Wahl der Jugendschöffen und Baugesuche. weiter
  • 826 Leser
Kurz und Bündig
Infos zur Rente Die gibt’s am Dienstag, 3. Juni, in Spraitbach. Die Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung informieren von 8.30 bis 12 und von 13 bis 15.30 Uhr im Rathaus. Bitte Unterlagen mitbringen. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Hip-Hop im Stadtteil Heute startet für Jugendliche von 18.30 bis 20.30 Uhr auf dem Schulgelände der Friedensschule ein Hip-Hop-Event. Zwischendurch gibt’s Getränke und gegrillte Würstchen. Organisiert wird der Hip-Hopdurch Aktion Netzwerk Pro, ein Zusammenschluss engagierter Bürger für den Bezirkes Rehnenhof/Wetzgau. Netzwerk PRO steht für Prävention weiter
Kurz und Bündig
Open-Air Zu einem Open-Air im Innenhof der Augustinuskirche lädt die Schwörhaus-Big-Band der Musikschule am morgigen Samstag, 31. Mai, ab 19 Uhr. Es gibt jazzige Arrangements, Salsa, Latin und Rock. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. weiter
  • 279 Leser
Kurz und Bündig
Kids-Club im Museum Wie sehen Künstler Jesus? Antworten für Kinder will der Kids-Club im Museum im Prediger morgen von 11 bis 12 Uhr geben. Eingeladen sind zu diesem Besuch der Dauerausstellung Kinder von 8 bis 15 Jahren. Anmeldungen sind erwünscht unter (07171) 6034130, der Eintritt beträgt zwei Euro. weiter
  • 228 Leser
Kurz und Bündig
60er Die Altersgenossen des Jahrgangs 1948 aus Straßdorf mit ihrer Vorsitzenden Christel Weiß feiern das Jubiläumsjahr. Der Festgottesdienst beginnt am Samstag, 31. Mai, um 16.30 Uhr in der „Alten Kirche“ beim Friedhof in Straßdorf. Nach dem Kirchgang ist ein Sektempfang vorbereitet. weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Chorgesang Der Klingenbachchor singt am Sonntag, 1. Juni, ab 15.30 Uhr im Café Riedäcker im Seniorenzentrum Bettringen. Besucher sind willkommen. weiter

Gebiet zur Sondernutzung

OB informiert über Flächennutzungsplan für Rehnenhof-Wetzgau
Große Transparente zum Thema Gewerbegebiet Lange Äcker und Weleda erwarteten Oberbürgermeister Wolfgang Leidig vor dem Feuerwehrhaus, als er zur Sitzung des Bezirksbeirats Rehnenhof-Wetzgau kam. Auf der Tagesordnung stand die Vorberatung zum Flächennutzungsplan. Die Bürgerinitiative mahnte. weiter
  • 114 Leser

Großdeinbach – ein „Musterort“

Verlässliche Betreuungsangebote und Flächennutzung im Ortschaftsrat besprochen
Harmonisch soll der Ortsrand Großdeinbachs abgerundet werden, erklärten Oberbürgermeister Wolfgang Leidig, Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Stadtplanungsamtsleiter Gerald Baumann den Flächennutzungsplan im Ortschaftsrat. Bei diesem ging es auch um Kinderbetreuung. weiter

Kinder für Musik „entflammen“

Straßdorfer Kindergarten St. Martin führt in St. Cyriakus eine Popmesse auf
„Entflammt“ heißt die Popmesse, die der Kindergarten St. Martin am Sonntag, 8. Juni, um 10.30 Uhr in St. Cyriakus in Straßdorf aufführen wird. Unterstützt wird der Kindergarten bei dem Projekt von den „Orgelpfeifen“, dem Kinderchor der Kirchengemeinde, und einer Begleitband. weiter

Gefahr bei Ölhäusern

Verkehrsschau bemängelt Situation bei Leinzeller Ansiedlung
Die Straße bei den Ölhäusern nahe Leinzell ist schmal, kurvig und durch eine Kuppe sehr unübersichtlich. Bürgermeister Ralph Leischner informierte in der Gemeinderatssitzung über die Erkenntnisse, zu der die Vertreter der Behörden bei der Verkehrsschau vor Ort gekommen sind: „Das ist eine kritische Geschichte.“ weiter
  • 162 Leser

Erziehen statt kämpfen

Neuer Elternkurs
Schwäbisch gmünd Das Institut Don Bosco bietet ab Montag, 2. Juni, einen Elternkurs mit dem Titel „Erziehen statt kämpfen“ an. An sechs Abenden werden Eltern darin unterstützt, ihren Erziehungsalltag liebevoller, konsequenter und entspannter zu gestalten. Eltern erfahren dabei, wie welches Verhalten wirkt, wie man aktiv zuhört, wie man lobt weiter
Vor 25 Jahren
MICHAEL LÄNGEEltern schimpfen, und Erzieherinnen sind machtlos: In Lorch ist der Raum in Kindergärten so knapp, dass nicht einmal alle Vierjährigen aufgenommen werden können. Die bestehenden Gruppen sind mit bis zu 30 Kindern rechtswidrig überbelegt.Die Gmünder SPD-Fraktion beantragt im Gemeinderat, „dass für die in den letzten Kriegstagen 1945 weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDJohann und Erika Satzger, Vordere Schmiedgasse 44, zur Goldenen Hochzeit.Anton Steinecker, Parlerstraße 15, zum 97. Geburtstag.Hedwig Rischer, Zwerenbergstraße 8, zum 85. Geburtstag.Walter Beck, Oderstraße 87, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Gisela Knebel, Kurt-Schumacher-Straße 241, Bettringen, zum 80. Geburtstag.Felicitas Pfaffenberger, weiter

Grundsteinlegung im Sommer

Waldstetter Gemeinderat besichtigt das Neubaugebiet „Wolfsgasse 2. Erweiterung“
Am Samstag zieht die Waldstetter Feuerwehr in ihre neuen Räumlichkeiten. Wie diese nun aussehen, war Thema der Gemeinderatsitzung. Ebenso die Erschließungsarbeiten im Neubaugebiet Wolfsgasse und der Wasserhochbehälter Weilerstoffel. weiter
  • 192 Leser

Neue Tafel für Reiterles-Linde

Künstler Peter Brosch gestaltet ein neues Gedenkschild fürs Wahrzeichen der Gemeinde
Wer das schöne Wetter nutzt und eine kleine Wandertour unternimmt, ist am Reiterles Kapelle richtig. Das idyllische Wahrzeichen Waldstettens hat einen neuen Anstrich, die Linde daneben eine neue Tafel bekommen. Gestern präsentierten der Waldstetter Künstler Peter Brosch und die Gemeindeverwaltung die neue Gedenktafel. weiter
  • 611 Leser

Hit-Church in der Johanniskirche

Göggingen „Ernten was wir säen“, ein Song der Fantastischen Vier, steht im Mittelpunkt einer Andacht für Jugendliche, die am Sonntag, 1. Juni, um 17 Uhr stattfindet. Bei schönem Wetter findet die Andacht in der Johanniskirche in Göggingen statt, wo anschließend auf der Kirchwiese etwas gefeiert werden kann. Bei schlechtem Wetter findet alles weiter
  • 128 Leser

Ausgezeichnete Werke

Der achte Kunst- und Kultursommer startet am Sonntag
„Aus gezeichnet. Im Kraftfeld der Linie“ lautet der Titel der Ausstellung des Kunst- und Kultursommers im Schloss Untergröningen. Der Kunstverein Kiss zeigt zeitgenössische Kunst, in der die Zeichnung zum variantenreichen Objekt wird. weiter

Viel Gesang zum Fest

Liederkranz Abtsgmünd feiert 150-jähriges Jubiläum
Der älteste weltliche kulturtreibende Verein Abtsgmünds feiert am 31. Mai mit einem Festabend seinen 150. Geburtstag. Am 6. und 7. Juni werden die Festlichkeiten mit einem Freundschaftssingen fortgesetzt. Alle sind zum Mitfeiern in die Kochertal-Metropole eingeladen. weiter

Betreuer muss beraten

Informationen über Betreuungsrecht in Essingen
Betreuung im Sinne von Entmündigung gebe es heute nicht mehr. Das sagte Helmut Dufek vom Betreuungsverein in Aalen bei einem Vortrag im Seniorenzentrum „Am Seltenbach“ in Essingen. weiter

Regionalsport (22)

VfR: Linse bleibt bis 2011

Vertrag vorzeitig verlängert
Torhüter Tobias Linse vom Fußball-Regionalligisten VfR Aalen hat seinen bis 2010 laufenden Vertrag vorzeitig um ein Jahr bis 2011 verlängert – unabhängig, in welcher Liga der Verein spielt. „Der VfR hat mir gesagt, dass er weiter auf mich setzt. Außerdem fühle ich mich in Aalen wohl. Es gibt keinen Grund zu wechseln“, sagt der 28-Jährige. weiter
  • 5
  • 473 Leser

VfR sagt Danke mit Freibier

Party vor dem Rathaus
Auch ohne Zweitligaaufstieg wird gefeiert: Der VfR Aalen will sich morgen ab 18 Uhr mit einer Party auf der Showbühne vor dem Aalener Rathaus bei seinen treuen Fans bedanken. Es gibt 500 Liter Freibier und 1000 kostenlose Würste. Für Stimmung soll die Coverband B.A.B. sorgen. weiter

„In eindeutigem Zusammenhang“

Zum Leserbrief „Danksagung“ von Christel Gold in der GT am 28. Mai:„Liebe Leser, wie mir gesagt wurde, steht Frau Gold in verwandtschaftlichem Verhältnis zu Wolfgang Frey, dem ehemaligen Trainer der zweiten Mannschaft des VfR Aalen. Anlässlich der Trennung von Herrn Frey hat Frau Gold bereits vor einem Jahr einen ähnlichen Leserbrief weiter

16 Titel zu vergeben

Leichtathletik: Regional- und Kreismeisterschaften der Schüler
Großkampftag ist am Samstag auf der Scheuelberg-Sportanlage in Bargau: 200 Jungen und Mädchen aus 16 Vereinen ringen ab 10.30 Uhr um die 16 Titel bei den Kreismeisterschaften der Schüler A und B sowie den Regionalmeisterschaften der Schüler C im Drei- und Vierkampf. weiter

270 Turner in Nattheim

Mehrkampfmeisterschaften
Am kommenden Samstag starten 270 Turnerinnen und Turneri bei den Mehrkampfmeisterschaften des Turngau Ostwürttemberg in Nattheim. weiter
  • 164 Leser

Hier bewegt sich was

Kinderbewegungswelt des TSV
Am Samstag, den 31. Mai 2008, findet in der Schäfersfeldhalle in Lorch ab 14 Uhr das siebte Kinderbewegungsfest des TSV Lorch statt. weiter

Interesse am DRK-Lauf groß

Rekordstarterfeld beim zwölften Gmünder Zwölf-Stunden-DRK-Lauf
Der zwölfte Gmünder Zwölf-Stunden-DRK-Lauf startet dieses Jahr am 31. Mai um 8:00 Uhr vor dem DRK-Zentrum in der Josefstraße. Bis um 20:00 Uhr werden dann Läuferinnen und Läufer ihre Runden durch die Grabenallee drehen. weiter

Ziegler kurz vor Titel

LG Staufen bei Meisterschaft der B-Jugend
Am Samstag und Sonntag finden in Walldorf die baden-württembergischen Meisterschaften der Junioren und der B-Jugend statt. Die LG Staufen ist dabei mit 25 Athleten vertreten und erhofft sich gute Platzierungen sowie die eine oder andere Norm-Erfüllung. weiter

Esenwein noch nicht am Ziel

Leichtathletik: Der 39-jährige Peter Esenwein war in Sao Paulo
Letzte Woche war er in Brasilien, diese Woche trainierte er schon wieder die Speerwerfer der LG Staufen: Peter Esenwein eröffnete die Olympiasaison in Sao Paulo. weiter

Normannia kein Rückschritt

Vor der Rückkehr wird Manuel Grampes mit dem VfB Stuttgart noch Pokalsieger
Sein Wechsel zurück nach Schwäbisch Gmünd ist längst besprochene Sache. Das macht frei – im Kopf und im Fuß. Manuel Grampes hat sich, zunächst einmal, gegen die Profikarriere in Stuttgart entschieden, einen Vertrag bei den Amateuren des Bundesligisten VfB abgelehnt und will seinen Weg beim FC Normannia gehen. Mit den Roten wurde er aber vergangene weiter

Sportmosaik

Der Sommerpause hat noch nicht begonnen, da bekommen die Spieler des FC Normannia Gmünd bereits die Pläne fürs Vorbereitungstraining zur Oberliga-Saison 2008/2009. Trainingsauftakt ist am 30. Juni mit einem Laktattest am Olympiastützpunkt in Stuttgart. Tags darauf geht’s erstmals auf den Platz. Dort sind die Kicker dann in den folgenden sechs weiter

Mögglingen mit den besten Karten

Dem FC Stern reicht in der Kreisliga A ein Punkt für Platz zwei
Noch ein Spiel trennt den TV Herlikofen von einer sensationellen Leistung: Eine ganze Runde in der Kreisliga A ohne Niederlage. Dieses Kunststück dürfte dem TVH so schnell keiner mehr nachmachen. weiter

Ein Auge schielt auf Hofherrnweiler

Heubach muss auf TSG hoffen, Waldstetten und Böbingen im Relegationsendspiel?
Vielleicht trifft es ja keinen von beiden. Der TSGV Waldstetten und Böbingen kämpfen im direkten Aufeinandertreffen gegen eine Relegationsteilnahme, ein Happy-End für beide Mannschaften ist nicht auszuschließen. weiter

Ein Finale wie im Film

BII: Ein echter Showdown
Ein Drehbuchautor hätte sich kein besseres Szenario ausdenken können. Die Aufstiegsfrage wird in der BII im direkten Vergleich entschieden. weiter

TSGV II vor dem Aufstieg

BI: Sieg in Gschwend reicht
„Gschwend en Gschwend gwenna“, und die Sause kann beginnen. Zugegebenermaßen ein billiges Wortspiel. Für den TSGV Waldstetten II aber ein zutreffendes. weiter

Heidenheim oder Hoffenheim?

Am Samstag wird auch bei der Normannia der letzte Regionalliga-Aufsteiger gesucht
Drei Aufsteiger stehen fest, ein Platz für die Regionalliga ist noch frei. Vor dem letzten Oberliga-Spieltag dürfen der FC Heidenheim und die TSG Hoffenheim II noch hoffen. An der Brenz erwartet man Schwieberdingen, während die TSG beim FC Normannia Gmünd ran muss. Anpfiff: 15.30 Uhr. weiter
  • 712 Leser

Direkt nach dem Sport essen

Dr. Wolfgang Feil referiert in Aalen über die Leistungsverbesserung durch die richtige Ernährung
Morgens eine Minute kalt duschen. Das ist Pflicht im Gesundheitsprogramm von Dr. Wolfgang Feil. Und die richtige Ernährung natürlich. Im dritten Fachvortrag des aus Aalen stammenden Biologen, Sport- und Ernährungswissenschaftlers ging es im Gutenberg-Kasino der SCHWÄBISCHEN POST / GMÜNDER TAGESPOST um die beste Ernährung – die „Siegerernährung“ weiter

Ein Gen soll helfen

VfR Aalen spielt morgen um 13.30 Uhr beim FC Bayern München II
Beide Mannschaften sind bereits sicher für die Dritte Liga qualifiziert. Vor einem Freundschaftsspiel zwischen dem FC Bayern München II und dem VfR Aalen zum Saisonabschluss will Edgar Schmitt aber nichts wissen. Der Trainer will gewinnen und sich damit die Chance wahren, die Runde als Tabellenvierter abzuschließen. Anpfiff im Stadion an der Grünwalder weiter
  • 5
  • 244 Leser

Dreimal Gold für Wolf und Prosch

Leichtathletik-Regionalmeisterschaften der Schüler B – Neun Titel für die LG Staufen
Mit neun Titelgewinnen stellte die LG Staufen bei den Regionalmeisterschaften der Schüler B in Uhingen mit Abstand das erfolgreichste Team vor der LG Brenztal, der DJK Ellwangen-SG Virngrund und dem TSV Hüttlingen, deren Vertreter jeweils dreimal siegten. weiter

Spiele am Wochenende

RegionalligaSamstag, 13.30 Uhr:Bayern München II - VfR AalenFC Ingolstadt - SpVgg UnterhachingHessen Kassel - Wacker BurghausenKarlsruher SC II - FSV OggersheimSC Pfullendorf - 1860 München IISF Siegen - SSV ReutlingenJahn Regensburg - FSV FrankfurtSV Elversberg - Stuttgarter KickersVfB Stuttgart II - SV SandhausenOberligaSamstag, 15.30 Uhr:Heidenheim weiter

Treuter und Berti vollenden zum Sieg

Die Damen des TSV Ruppertshofen holen sich den Meistertitel im Frauenfußball
Mit einem 4:1-Heimsieg gegen den FC Creglingen II sicherten sich die Damen des TSV Ruppertshofen den lang ersehnten Meistertitel in der Bezirksliga. weiter

Überregional (101)

'700 Tagessätze ungewöhnlich'

Tübinger Strafrechtler verwundert über Strafe gegen Reinhold Würth
Der Strafbefehl von 700 Tagessätzen wegen Steuerhinterziehung gegen den Unternehmer Reinhold Würth sorgt in der Fachwelt für großes Erstaunen. Die SPD-Landtagsfraktion kritisiert das gesamte Verfahren. weiter
  • 673 Leser

'Häuslebauer bauen nicht mehr'

Vom Wirtschaftsaufschwung hat Baden-Württembergs Handwerk Sanitär-Heizung-Klima (SHK) voriges Jahr nichts gespürt. Im Gegenteil: Der Umsatz ging um 9 Prozent auf 4,6 Mrd. EUR zurück, auch die Zahl der Beschäftigten sank um 2,3 Prozent auf jetzt 41 500. In diesem Jahr rechnet Manfred Stather, Chef des SHK-Landesfachverbandes mit einem Wachstum von 2 weiter
  • 394 Leser

'Ich bin über die Vorwürfe erschüttert'

Die Bespitzelungen bei der Deutschen Telekom betreffen Manager, Aufsichtsräte und Journalisten. Der Skandal in Zitaten. 'Im Moment fehlt der Glaube, dass die Vorwürfe sich am Ende als völlig haltlos erweisen könnten.' (Lothar Schröder, Vize-Aufsichtsratschef der Telekom, am 24. Mai). 'Ich bin über die Vorwürfe zutiefst erschüttert. Wir haben die Staatsanwaltschaft weiter
  • 481 Leser

150 000 Euro sollen Zungen lösen

TV-Mördersuche mit viel künstlerischer Freiheit - Keine heiße Spur zum Phantom von Heilbronn
Die Fernsehfahndung nach den Polizistenmördern von Heilbronn brachte fast 100 Hinweise. Die erhoffte heiße Spur war nicht dabei. Jetzt soll eine auf 150 000 Euro erhöhte Belohnung zum Erfolg führen. weiter
  • 365 Leser

46 Kommunen änderten die Steuerhebesätze

46 der 1109 Gemeinden im Land haben im ersten Quartal dieses Jahres ihre Hebesätze für Gewerbe- und Grundsteuern verändert. Vorwiegend wurde die Steuerschraube nach oben gedreht. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes erhöhten 17 Gemeinden den Hebesatz für die Gewerbesteuer, nur vier senkten ihn. 24 Gemeinden setzten den Hebesatz für private und weiter
  • 343 Leser

Apostel durchbricht die Routine

Ein Bonner Oberstaatsanwalt ist der Mann für die harten Fälle
Der Bonner Oberstaatsanwalt Fred Apostel durchbricht die Routine bei der Telekom und stellt das Telekommunikationsunternehmen auf den Kopf. Und zwar gründlich, gilt er doch als Mann für harte Fälle. weiter
  • 479 Leser

Artensterben hat dramatische Ausmaße angenommen

EU-Studie: Allein der Waldverlust verursacht bis 2050 Schäden von zwei Billionen Euro
Das Artensterben hat weltweit dramatische Ausmaße angenommen. 'Die Geschwindigkeit, in der die Arten aussterben, ist inzwischen bis zu 1000 Mal höher als normal. Wir haben es mit einem massiven Rückgang zu tun', sagte der Vizepräsident des Deutschen Naturschutzrings und Direktor des Frankfurter Zoologischen Gartens, Professor Manfred Niekisch. Auch weiter
  • 342 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Länderspiele Finnland - Türkei 0:2 (0:1) Niederlande - Dänemark 1:1 (1:0) England - USA 2:0 (1:0) Island - Wales 0:1 (0:1) ·Oberliga, 34. Spieltag FC Nöttingen - Stuttgarter Kickers II 5:2 (2:2) Tore: 1:0 Reith (15.), 1:1 Kovac (20.), 1:2 Jung (34.), 2:2 Ricciardi (40.), 3:2 Bediako (65.), 4:2 Föhl (76./Foulelfmeter), 5:2 Ricciardi(90.). - weiter
  • 523 Leser

Auf und Ab an den deutschen Aktienmärkten

Die deutschen Aktienmärkte konnten gestern zunächst dank fester Vorgaben von den Börsen in den USA und Tokio kräftig zulegen. Am frühen Nachmittag drehte der Markt dann aber wegen schlechter Arbeitsmarktdaten der USA. Bei dünnen Umsätzen fielen die Kursreaktionen zum Teil recht kräftig aus. Im weiteren Verlauf der Börsensitzung kam es dann jedoch wieder weiter
  • 419 Leser

Aus dem Land

Fechten (Florett): Carolin Golubytskyi, Anja Schache, Katja Wächter, Melanie Wolgast (Team/alle Tauberbischofsheim). Judo : Michaela Baschin (Backnang), Anna von Harnier (Böblingen), Ole Bischof (Reutlingen). Leichtathletik: Christina Obergföll (Offenburg). Taekwondo: Daniel Manz (Friedrichshafen). Triathlon: Ricarda Lisk (Waiblingen), Daniel Unger weiter
  • 239 Leser

Ballack verlangt klares Signal

Absage an weitere Experimente
Zehn Tage vor dem ersten Gruppenspiel lässt Michael Ballack keine Ausreden mehr gelten und erwartet bei der EM-Generalprobe ein deutliches Zeichen. weiter
  • 316 Leser

Bangen um Torjäger

Russe Pogrebnijak mit schwerer Knieverletzung
Die russische Fußball-Nationalmannschaft bangt rund eine Woche vor dem Beginn der EURO 2008 (7. bis 29. Juni) um Angreifer Pawel Pogrebnijak. Der 24 Jahre alte Torjäger von Uefa-Pokal-Sieger Zenit St. Petersburg zog sich nur wenige Stunden nach Ablauf der Meldefrist für das Turnier in Österreich und der Schweiz womöglich eine schwere Knieverletzung weiter
  • 232 Leser

Beck lenkt ein in Sachen Linkspartei

SPD-Chef Kurt Beck hat im parteiinternen Streit über die Abgrenzung von der Linkspartei eingelenkt und einen neuen Parteitagsbeschluss dazu in Aussicht gestellt. 'Wenn da ein Bedarf gesehen wird, habe ich kein Problem damit', erklärte er laut Südwestrundfunk. Damit ging er nach einigem Zögern auf die Forderung des früheren Parteichefs Franz Münteferings weiter
  • 322 Leser

Beim Denken von Wörtern ins Gehirn geschaut

Computer analysiert Hirnaktivität und knackt damit einen Teil des Gedankencodes
Ein neuartiges Computermodell kann die Hirnaktivität erkennen, wenn ein Mensch an Wörter wie 'Sellerie' oder 'Flugzeug' denkt. Eines Tages könnte daraus womöglich ein System zum Gedankenlesen entstehen, meinen die Entwickler um Tom Mitchell von der Carnegie-Mellon-Universität in Pittsburgh (US-Staat Pennsylvania). 'Unsere Arbeit ist ein kleiner, aber weiter
  • 304 Leser

Belohnung für Hinweise erhöht

TV-Sendung zu Heilbronner Polizistinnenmord ohne Erfolg
Die Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters des Heilbronner Polizistinnenmordes führen, ist um 50 000 auf 150 000 Euro aufgestockt worden, sagte der Leiter der ermittelnden Soko 'Parkplatz', Frank Huber. Der Mord an der Polizistin vor über einem Jahr bleibt mysteriös. Auch nach einer erneuten Fernsehfahndung in der ZDF-Sendung 'Aktenzeichen weiter
  • 287 Leser

Biodiesel-Branche muss schwer kämpfen

Campa-Gruppe meldet Insolvenz an
Der in Zahlungsschwierigkeiten geratene Biodiesel-Hersteller Campa ist nicht das einzige Unternehmen der Branche, das ums Überleben kämpft. weiter
  • 576 Leser

Blitzeinschlag beim Abendbrot

Decke des Esszimmers in Dachgeschoss völlig zerstört
Eine Familie ist in einem Mehrfamilienhaus im baden-württembergischen Maichingen (Kreis Böblingen) von einem Blitzschlag überrascht worden. Nach Polizeiangaben hatte sich die dreiköpfige Familie am Mittwochabend gerade zum Abendessen im Esszimmer ihrer Dachgeschosswohnung versammelt. Plötzlich durchschlug ein Blitz das Dach und zerstörte die Decke des weiter
  • 462 Leser

Bonn mit toller Wurfquote

73:57 gegen Frankfurt, Alba Berlin schlägt Oldenburg
Den Telekom Baskets Bonn ist im Play-off-Halbfinale der Basketball-Bundesliga der Ausgleich geglückt. Das Team von Trainer Michael Koch gewann in der heimischen Hardtberghalle gegen die Skyliners Frankfurt deutlich mit 73:57 (43:36) und feierte damit im zweiten Spiel der 'Best-of-Five'-Serie den ersten Sieg. Duell Nummer eins hatten die Skyliners 75:72 weiter
  • 331 Leser

BUCHTIPP: Schön kühl und ironisch

Nach ihren großen Erfolgen 'Regenroman' und 'Dies ist kein Liebeslied' liegt nun Karen Duves neuer Roman vor. Taxi heißt das Buch (Eichborn Berlin, 313 S., 19.95 Euro), das unter dem Umschlag die Farbe hat, die auch Taxis haben, RAL 1015, was die Heldin Alex gleich zu Beginn ihrer Karriere hinter dem Steuer lernt. Weil sie nichts anderes mit sich anzufangen weiter
  • 360 Leser

BW-Bank in Zahlen

In Mio. Euro 2007 2006 Depotvolumen40677 34819 Kundeneinlagen26657 22854 Kreditvolumen43642 41094 Provisionsüberschuss 371 344 Zinsüberschuss 770 761 Betriebserg. v. Risiko 478 464 Risikovorsorge 102 62 Betriebserg. n. Risiko 376 402 Mitarbeiter 3968 4012 weiter
  • 522 Leser

Bücher braucht der Nachwuchs

Die Aktion'Lesestart' soll junge Familien ansprechen
Wie bringt man jungen Familien das Lesen und Vorlesen näher? Die jetzt gestartete Kampagne 'Lesestart' ist ein großangelegter Versuch. weiter
  • 300 Leser

Das Team ist auf dem Weg

Erste Nominierungsrunde für Olympische Spiele in Peking
Die ersten 79 Tickets für Peking sind vergeben. Damit hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) gestern in Frankfurt den Countdown für die am 8. August beginnenden Spiele eingeleitet. weiter
  • 229 Leser

Der frische Geist der Klosterfrau

Serie Küchen- und Heilkräuter, Teil 15: Melisse
Der frische, zitronenähnliche Duft, der beim Zerreiben von Melissenblättern entsteht, passt hervorragend in die sommerliche Küche. Als Heilkraut wird das Gewächs vor allem von Frauen geschätzt. weiter
  • 482 Leser

Deutschland will Munition zerstören

Die Bundesregierung begrüßt das Dubliner Ächtungsabkommen für Streubomben. Deutschland will mit sofortiger Wirkung auf den Einsatz von Streumunition verzichten. Das kündigten Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) gestern an. Der Dubliner Vertrag fordert, dass die Unterzeichnerstaaten bis 2015 alle weiter
  • 362 Leser

Die Rückkehr des Staatsanzeigers

2005 wurde aus dem 'Staatsanzeiger' die 'bwWoche'. Der Name sollte Unabhängigkeit demonstrieren. Nun ist die Rückbenennung geplant. weiter
  • 354 Leser

Die Wachsfigur des Anstoßes

Bei Madame Tussauds in Berlin wird auch ein Adolf Hitler stehen
Prominente können ab Juli bei Madame Tussauds in Berlin aus nächster Nähe bewundert werden. Für Ärger sorgt nur eine Figur: Adolf Hitler. weiter
  • 370 Leser

Doppeltes Lotto-Glück

Mann aus dem Hohenlohekreis kassiert 9,4 Millionen
Ein Baden-Württemberger hat am Mittwoch den Lotto-Jackpot geknackt. Laut Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg hat der dreifache Vater aus dem Hohenlohekreis insgesamt 9,4 Millionen Euro gewonnen. Dabei hatte er doppeltes Glück: Er war sowohl in der Gewinnklasse 1 als auch in Klasse 2 der einzige Gewinner. Damit bekam er nicht nur 8,3 Millionen weiter
  • 304 Leser

Ein Rennwagen liegt auf Eis

Pinakothek der Moderne in München zeigt Olafur Eliassons BMW Art Car
Der dänische Starkünstler Olafur Eliasson hat einen BMW-Rennwagen unter einem Gitter aus Eis lahmgelegt. Die Pinakothek der Moderne in München zeigt das ambivalente Objekt in einer kahlen Kühlkammer. weiter
  • 417 Leser

Ein Titel für Freund Schröder

Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder darf sich mit einem neuen Titel schmücken: Er ist Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften. weiter
  • 257 Leser

Ende einer Ära: Nepal ist Republik

In Nepal geht eine Ära zu Ende: Als Zeichen des Wandels von der Monarchie zur Republik ist die Flagge der Königsfamilie am Palast in Kathmandu eingeholt worden. Stattdessen wurde die Nationalflagge über dem Palast aufgezogen: eine rote Fahne mit zwei Dreiecken, die mit einer Sonne und einem Mond geschmückt sind. Vor dem Palasttor zogen gestern mehrere weiter
  • 355 Leser

Eric Clapton meldet sich zurück

Vier Deutschland-Konzerte im Sommer
Seit Anfang Mai ist Gitarrenlegende Eric Clapton wieder auf Tour. Derzeit spielt er noch in den USA, aber der Weg wird ihn auch nach Deutschland führen. Im Sommer gibt er vier Open-Air-Shows: in Berlin, Leipzig, Wiesbaden und am 17. August auf dem Münchner Königsplatz (Einlass 17 Uhr, Beginn 19 Uhr). Eric Claptons Songs wie 'Layla', 'After Midnight' weiter
  • 349 Leser

Es stinkt zum Himmel

Neapel bekommt das Müllproblem nicht in den Griff - Mafia verdient gut
Neapel erstickt im Müll, doch die Lösung des Problems lässt auf sich warten. Weiterhin grassiert die Korruption, die Bürger wehren sich gegen neue Deponien und die Mafia macht gute Geschäfte mit Giftmüll. weiter
  • 278 Leser

FDP: Kein Straßenfest ohne Bierchen

Der Plan für ein nächtliches Verkaufsverbot für Alkohol auch bei Straßenfesten ist nach den Worten von FDP-Fraktionschef Ulrich Noll vom Tisch: 'Das kommt nicht in die Tüte.' Es sei Konsens in der Koalitionsspitze, dass Straßenfeste nicht betroffen seien. In einem Gesetzentwurf des Innenministeriums war zunächst vorgesehen, dass das Verkaufsverbot für weiter
  • 326 Leser

Gerangel um Spitzenplatz

Bayern schließt bei Arbeitslosenquote zu Baden-Württemberg auf
Der bayerische Arbeitsmarkt profitiert erstmals wieder mehr von der guten Konjunktur als der baden-württembergische. Der Freistaat konnte bei der Arbeitslosenquote mit dem Land gleichziehen. weiter
  • 438 Leser

Giftige Pollenwaben werden verbrannt

Bienensterben im Rheintal ist gestoppt
Damit das Bienensterben im Rheintal aufhört, räumen die Imker nun ihre Bienenstöcke aus. Die kontaminierten Pollenwaben werden verbrannt. weiter
  • 332 Leser

Gleich fünf Neulinge mit Hoffnung auf Olympia

Bauermann mit 19 Spielern in die Vorbereitung auf das Athener Qualifikationsturnier
Mit gleich fünf Neulingen geht Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann in die Vorbereitung auf das Olympia-Qualifikationsturnier in Athen (14. bis 20. Juli). Dominik Bahiense de Mello (Skyliners Frankfurt), Yassin Idbihi (Köln 99ers), Tim Ohlbrecht (Brose Baskets Bamberg), Konrad Wysocki (Ratiopharm Ulm) und Philip Zwiener (Alba Berlin) gehören erstmals weiter
  • 249 Leser

Goll ernennt ersten freien Notar in Baden

Mit der Ernennung des ersten freien Notars in Baden hat Justizminister Ulrich Goll (FDP) einen weiteren Schritt zur Umsetzung der Notariatsreform unternommen. Zum 1. Juni wird der promovierte Jurist Colin Becker sich als Notar in Bruchsal niederlassen. Damit ist die erste von 25 freiberuflichen Notarstellen in Baden besetzt. Bisher ist die Situation weiter
  • 307 Leser

Hitzewelle in Südosteuropa

Bis zu 37 Grad in Athen - Auch in Deutschland gab es bereits Tropennächte
Schweißtreibende Tempera- turen in Südosteuropa: Eine ungewöhnliche Hitzewelle hat sich ausgebreitet. In Griechenland gab es bis zu 37 Grad. weiter
  • 341 Leser

IHK fordern Einführung einer Vignette

Zwölf Handelskammern im Land sprechen sich für eine Maut aus
Die zwölf baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern sprachen sich erstmals für die Einführung einer Pkw-Maut aus. Eine Vignette für 100 Euro im Jahr wäre als die unbürokratischste Lösung denkbar, so die Vertreter von rund 510 000 Unternehmen. Die Mittel sollen zweckgebunden im Straßenbau verwendet werden. 'Es gibt keinen anderen Weg', erläuterten weiter
  • 434 Leser

Infineon leidet unter schwächerem Geschäft

Chip-Hersteller erwartet im dritten Quartal einen höheren Verlust
Der Chipkonzern Infineon kämpft nur wenige Tage nach dem Rückzug von Vorstandschef Wolfgang Ziebart mit neuen Problemen. Das Unternehmen dämpfte gestern die Erwartungen für seine Kommunikationssparte in diesem Jahr. Grund für die Probleme seien geringere Bestellmengen bei einem Auftrag mit Chips für schnelle Datenhandys sowie Verzögerungen bei einem weiter
  • 457 Leser

INTERVIEW: Wertvoller Abfall

Visionen über die Zukunft des Mülls
Wegen der steigenden Rohstoffpreise lässt sich mit Müll ein gutes Geschäft machen, sagt Helmut Rechberger, Professor für Ressourcenmanagement an der TU Wien. Problematisch sind aber die Baureste. weiter
  • 198 Leser

Kampf ums Kopftuch geht weiter

Stuttgarter Lehrerin strebt Revision an
Nach dem Kopftuch-Verbot des Verwaltungsgerichtshofes in Mannheim will eine muslimische Lehrerin aus Stuttgart in die nächste Instanz gehen. Dafür werde sie eine Nichtzulassungbeschwerde beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig einreichen, sagte ihr Anwalt gestern. Nach dem Berufungsurteil des Mannheimer Gerichtes verstößt das Tragen einer Kopfbedeckung weiter
  • 297 Leser

Klassik aus dem Internet

Vergriffene Alben sind digital erhältlich
Pop-Fans verlustieren sich schon länger online und kaufen ihre Musik im Internet ein. Jetzt entdecken auch Klassikhörer verstärkt Downloads. weiter
  • 249 Leser

KOMMENTAR · SPD: Beck auf dem Rückzug

Eigentlich wollte sich die SPD morgen in Nürnberg mit der Zukunft beschäftigen. Doch die Gegenwart hält sie so in Atem, dass zumindest auf den Fluren des Kongresses der Blick nach vorn verstellt sein dürfte. Atemberaubend ist vor allem, in welcher Geschwindigkeit Parteichef Kurt Beck eine Position nach der anderen räumt. Der pfälzische Dampfplauderer weiter
  • 334 Leser

KOMMENTAR · STREUBOMBEN: In der Zwickmühle

Es ist zumindest ein Anfang, und ein sehr guter dazu: Die Regierungen von mehr als 100 Staaten haben sich dazu durchgerungen, Menschenleben vor der verheerenden Wirkung von Streubomben zu schützen. Das Dubliner Abkommen sieht zudem mehr vor als das Zerstören der Munition. Es rückt auch die Opfer in den Blick. Diese Komponente ist nicht zu vernachlässigen. weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR: Veränderte Verhältnisse

Es gehört zum Selbstverständnis jeder Gewerkschaft, dass sie ihr erstes Ziel darin sieht, Besitzstände zu verteidigen - auch wenn sich die Verhältnisse geändert haben. Geändert hat sich gottlob die Einsicht zur Lebensarbeitszeit: Die Rente mit 67 ist keine Schikane, sondern schiere Notwendigkeit. Ändern wird sich auch die staatlich geförderte und gesetzlich weiter
  • 497 Leser

LAND UND LEUTE

Skater rollen durchs Filstal Geislingen. Mit wehenden Fahnen und La-Ola-Welle geht es am kommenden Sonntag beim 'Filstal-Skating-Ü-Lauf' wieder durch den ganzen Raum Geislingen. Die Teilnehmer starten um 15 Uhr in Gosbach und fahren 23 Kilometer über Geislingen bis nach Gingen. Dort werden die drei am besten ausgerüsteten Fahrer prämiert, ab 17 Uhr weiter
  • 245 Leser

Landesfest des Albvereins mit viel Tanz

Erstmals seit 82 Jahren begeht der Schwäbische Albverein (SAV) sein Landesfest in Tübingen. Zu der Hauptversammlung und den Tanzveranstaltungen am Wochenende erwartet der Verein zwischen 5000 und 10 000 Gäste. Viele Delegationen der 580 Ortsgruppen treffen nach einem Sternmarsch in Tübingen ein. Dort feiert der SAV überdies sein 120-jähriges Bestehen. weiter
  • 247 Leser

Laser-Präzision im Blickfeld

Carl-Zeiss-Gruppe wächst kräftig und schafft hunderte neuer Arbeitsplätze
'Präzision ist unser Geschäft', sagt Zeiss-Vorstandschef Dieter Kurz. Und das läuft erfolgreich - trotz des starken Euro. Für den Abschwung in der Halbleiter-Technik sieht sich der High-Tech-Konzern gut vorbereitet. weiter
  • 514 Leser

LEITARTIKEL · ARTENSCHUTZ: Ein nettes Palaver

Farbenfroh, heiter, gelassen - es mag am Thema liegen, dass die UN-Konferenz zur Artenvielfalt sich anders gibt als ihr Pendant zum Klimaschutz. Doch das freundliche Bild kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass sich die Mammutveranstaltungen ähneln. Am angemessenen Ernst hat es den Vertretern der 191 Nationen in Bonn nicht gefehlt. Doch entspricht ihr weiter
  • 358 Leser

Leute im Blick

Sarah Connor Die Mutter von Popsängerin Sarah Connor hat im Alter von 50 Jahren Zwillinge zur Welt gebracht. Die beiden gesunden Jungen von Soraya Lewe-Tacke kamen bereits am Dienstagabend per Kaiserschnitt in der Hamburger Universitätsklinik Eppendorf zur Welt. Das Management von Sarah Connor bestätigte gestern einen entsprechenden Bericht der 'Bild'-Zeitung. weiter
  • 397 Leser

Manninen - ein Großer sagt ade

Das ist das Ende einer großen Sportkarriere: Der Nordische Kombinierer Hannu Manninen aus Finnland hat gestern seinen Rücktritt bekanntgegeben. Der 30-Jährige gilt als 'Mister Weltcup', wo er 45 Einzelerfolge feierte und von 2004 bis 2007 viermal hintereinander den Gesamtsieg holte. Bei Großereignissen wurde Manninen jedoch oftmals zur tragischen Gestalt. weiter
  • 266 Leser

Mit dem Vermögen der Reichen wachsen

BW-Bank peilt Marktführerschaft an
Die BW-Bank ist mit dem Ergebnis 2007 sehr zufrieden. 2008 will sie weiter wachsen - und schielt dabei auf die Vermögensanlage der Reichen. weiter
  • 428 Leser

Molkereien im Land spüren Lieferboykott

Die großen Molkereien im Südwesten spüren den Lieferboykott der Milchbauern deutlich. Ein Sprecher der Breisgaumilch in Freiburg erklärte, inzwischen würden bei der Molkerei nur noch 40 Prozent der bisherigen Menge angeliefert. Bei der Großmolkerei Omira in Ravensburg werden nach Angaben von Geschäftsführer Wolfgang Nuber 30 Prozent weniger Milch angeliefert. weiter
  • 498 Leser

Mädchen überfallen junge Frau

Schläge und Tritte an einer Bushaltestelle
Fünf Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren haben in Hirschberg-Leutershausen (Rhein-Neckar- Kreis) eine 21-Jährige überfallen und beraubt. Einem 13-jährigen Mädchen, das sich in der Nähe aufhielt, sei zudem das Handy abgenommen worden, teilte die Polizei mit. Die Polizei stellte später drei der mutmaßlichen Täterinnen und übergab sie nach der Vernehmung weiter
  • 411 Leser

Möller als sportlicher Leiter in Offenbach

Der ehemalige Fußball-Welt- und Europameister Andreas Möller wird Sportdirektor bei Zweitliga-Absteiger Kickers Offenbach. 'Der Rückwärtsgang muss raus. Ich will mithelfen, dass der OFC zurück in die 2. Liga kommt', sagte er, der Stunden vorher seinen Abschied als Trainer von Oberligist Viktoria Aschaffenburg bekanntgab. sid weiter
  • 379 Leser

NA SOWAS . . .

Mit einem Heiratsantrag hat ein 29-Jähriger in Plattling (Bayern) Ufo-Alarm ausgelöst. Mehrere Bürger riefen nachts die Polizei, weil sie unbekannte Flugobjekte am Himmel sahen. Bei der Ufo-Suche stieß die Polizei auf ein Liebespaar. Der Mann hatte um die Hand seiner Freundin (27) angehalten - und in dem romantischen Moment 50 leuchtende Ballons aufsteigen weiter
  • 290 Leser

Nach zwölf Jahren war plötzlich alles weg

Die 18-jährige Gymnastin Johanna Gabor macht trotz des Olympia-Aus weiter
Zwölf Jahre hat Johanna Gabor auf die Olympischen Spiele in Peking hingearbeitet. Sie hat es nicht geschafft. Doch die 18-jährige Gymnastin hat sich neue Ziele gesetzt, wenngleich es schwer ist. weiter
  • 392 Leser

Nein zu Streubomben

Mehr als 100 Staaten beschließen Verbot dieser Waffen
Menschenrechtsorganisationen atmen auf: Der Einsatz von Streubomben wird künftig deutlich zurückgehen. Die Basis dafür bildet ein Ächtungsabkommen, das mehr als 100 Staaten nun beschlossen haben. weiter
  • 209 Leser

Neues von Harry Potter

Rowling hat einen Kurztext für eine Auktion geschrieben
Fast ein Jahr nach dem Erscheinen des letzten Harry-Potter-Bandes hat die Autorin Joanne K. Rowling überraschend einen weiteren Text über den Jungmagier geschrieben. Dabei geht es um Geschehnisse, die noch vor ihrem 1997 erschienenen ersten Potter-Buches angesiedelt sind. Das nur 800 Worte umfassende 'Potter Prequel' soll am 10. Juni in London vom Auktionshaus weiter
  • 293 Leser

NOTIZEN

Weltbank fordert Hilfe Die Weltbank hat angesichts der drastisch steigenden Lebensmittelpreise zu dringender Hilfe für die Bauern in Afrika aufgerufen. Die Kleinbauern bräuchten schnellstens Saatgut und Dünger, dann seien sie in der Lage, die Produktion in Afrika zu 'verdoppeln oder zu verdreifachen', sagte Weltbank-Präsident Robert Zoellick. Musharraf: weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN

Für Freiburg zu teuer Fußball: Der Tunesier Amir Akrout verlässt den Zweitligisten SC Freiburg. Die Breisgauer haben auf den Stürmer, der in der Winterpause von FC Stade Tunisia ausgeliehen worden war, zwar bis Ende Mai eine Option zur automatischen Verlängerung des Ausleihkontrakts. Der Sportclub wird diese aber nicht nutzen, da die Verpflichtung Akrouts weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN

Heizöl so teuer wie nie Der Preis für Heizöl ist in Deutschland auf ein Rekordniveau geklettert. 100 Liter kosteten im Schnitt 95 EUR, wie der Hamburger Energie-Informationsdienst (EID) mitteilte. Grund seien die hohen Beschaffungskosten aufgrund der großen Nachfrage nach Diesel. Da Öl insgesamt immer teurer wird, verschwinden auch saisonale Unterschiede. weiter
  • 454 Leser

NOTIZEN

Arbeitsloser rastet aus Ein Arbeitsloser hat gestern auf vier Angestellte der Arbeitsagentur in Linz am Rhein (Rheinland-Pfalz) eingeschlagen und dabei eine Frau schwer verletzt. Der 44-Jährige sei ausgerastet, weil die Agentur ihm die erhofften Leistungen nicht gewährt habe, teilte die Polizei mit. Mitten im Beratungsgespräch habe er plötzlich die weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN

Forsythe soll bleiben Die Ballett-Truppe von William Forsythe soll über 2009 hinaus in Frankfurt auftreten. Die Stadt verhandelt zusammen mit ihren Kooperationspartnern über einen neuen Vertrag mit dem Choreographen. Forsythes städtisches Ensemble war 2004 aus Kostengründen in Frankfurt aufgelöst worden. Seit 2005 tritt die privat organisierte 'Forsythe weiter
  • 394 Leser

Nürnberg: Gedenken an die Prozesse

Die Stadt Nürnberg wird bis zum Frühjahr 2010 im Justizgebäude ein Museum einrichten, das an den Hauptkriegsverbrecherprozess in den Jahren 1945 und 1946 erinnert. Bayerns Justizministerin Beate Merk und Oberbürgermeister Ulrich Maly unterzeichneten gestern den Nutzungsvertrag. Das Museum sei ein Schlussstein im Torbogen der mahnenden Erinnerung, sagte weiter
  • 369 Leser

Osterloh: Porsche schädigt VW

Die Machtkämpfe bei Volkswagen und das Vorgehen von Großaktionär Porsche drohen aus Sicht von VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh den Konzern zu beschädigen. 'Wir sind auf Erfolgskurs. Aber die Attacken von Porsche auf die Rechte unserer Kolleginnen und Kollegen überschatten diese Höchstleistungen', sagte Osterloh. Die Stimmung in der Belegschaft gegenüber weiter
  • 385 Leser

Praktisch jeder Mensch ...

...kann hierzulande von sich behaupten, zumindest vorübergehend einmal blaue Augen gehabt zu haben. 'Fast alle Babys mit weißer Haut kommen mit blauen Augen auf die Welt', sagt Dietlind Friedrich vom Berufsverband der Augenärzte Deutschlands. Die endgültige Augenfarbe steht erst nach einem Jahr fest. weiter
  • 390 Leser

PRESSESTIMMEN · ENERGIEPREISE: Esprit statt Sprit

ZU DEN STEIGENDEN ENERGIEPREISEN KOMMENTIERTEN MEHRERE TAGESZEITUNGEN.
'Der neue Tag' (Weiden): Entwarnung gibt es nicht. Denn sowohl die steigenden Preise für Öl als auch für Lebensmittel sind die Folge von Verschiebungen auf den Weltmärkten. In den Boomländern Asiens wächst der Durst nach Erdöl. Und die steigende Zahl der Wohlhabenden ist längst nicht mehr nur mit einer Schale Reis zufrieden. (. . .). 'Wiesbadener Kurier': weiter
  • 408 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL ·Regionalliga (letzter Spieltag) - Sa., 13.30 Uhr: Elversberg - Stuttg. Kickers, Ingolstadt - Unterhaching, Regensburg - FSV Frankfurt, Pfullendorf - 1860 München II, Siegen - Reutlingen, FC Bayern II - VfR Aalen, Kassel - Burghausen, Karlsruher SC II - Oggersheim, VfB Stuttgart II - Sandhausen (Gazi-Stadion). ·Oberliga (letzter Spieltag): weiter
  • 325 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 9 386 598,80 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt Gewinnklasse 3 40 045,30 Euro Gewinnklasse 4 2458,30 Euro Gewinnklasse 5 110,80 Euro Gewinnklasse 6 32,80 Euro Gewinnklasse 7 17,20 Euro Gewinnklasse 8 8,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 365 472,60 Euro ohne Gewähr weiter
  • 369 Leser

Rechter Richter

Extremist darf Ehrenamt nicht ausüben
Das Bundesverfassungsgericht hat die Amtsenthebung eines ehrenamtlichen Stuttgarter Richters wegen seiner Zugehörigkeit zu einer rechtsextremen Rockband bestätigt. Richter dürfen keine Zweifel an ihrer Verfassungstreue aufkommen lassen - auch dann nicht, wenn sie nur ehrenamtlich ernannt sind, heißt es in dem Urteil. Der Mann wurde Anfang 2004 ans Arbeitsgericht weiter
  • 337 Leser

Rot bei zu vielen Kalorien

Seehofer plant neue Kennzeichnung für Lebensmittel
Die Verbraucher sollen sich künftig leichter über gesunde und ungesunde Lebensmitteln informieren können. Dazu plant Ernährungsminister Horst Seehofer (CSU) laut 'Berliner Zeitung' eine Produktkennzeichnung mit den Signalfarben rot, gelb und grün. So sollen Kunden erkennen, ob ein Produkt zu viele Kalorien hat oder viel Zucker oder Fett enthält. Das weiter
  • 406 Leser

Sabine Lisicki als letzte Deutsche draußen

Sabine Lisicki hat bei ihrem French-Open-Debüt eine weitere Überraschung verpasst und ist als letzte deutsche Tennis-Hoffnung ausgeschieden. Die 18 Jahre alte Berlinerin musste sich der Weltranglisten-13. Agnes Szavay aus Ungarn mit 6:7 (3:7), 3:6 geschlagen geben. Damit sind in Paris beim wichtigsten Sandplatz-Turnier der Welt alle zwölf Profis aus weiter
  • 294 Leser

Schriftsteller, bedroht und verfolgt

Auf das Schicksal verfolgter Autoren will das PEN-Zentrum aufmerksam machen. Motto der Jahrestagung: 'Bedrohten helfen - in Freiheit schreiben'. weiter
  • 312 Leser

Schuldner bedroht Gerichtsvollzieher mit Waffe

Großeinsatz der Polizei - Diensthund erschossen
Weil der Gerichtsvollzieher kam, hat sich ein 58-Jähriger in Alzenau (Unterfranken) mit Schusswaffen im Keller verbarrikadiert. Er löste einen Großeinsatz der Polizei aus. Gestern früh wurde er von einem Einsatzkommando überwältigt, ohne dass Menschen verletzt wurden. Allerdings erschoss er einen Diensthund. Der Gerichtsvollzieher war am Mittwochabend weiter
  • 363 Leser

Slowfood geht gegen Club der Köche vor

Slowfood Deutschland geht juristisch gegen die umstrittene Köchevereinigung 'Eurotoques' vor. Otto Geisel aus Bad Mergentheim, Vorsitzender der 8500 Mitglieder starken Genießer-Organisation, verlangt eine Unterlassungserklärung, nachdem ein 'Eurotoques'-Sprecher im Interview mit der SÜDWEST PRESSE Slowfood Kontakte zu Scientology unterstellt hatte. weiter
  • 341 Leser

So wenig Arbeitslose wie vor 15 Jahren

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Mai auf den niedrigsten Stand seit 15 Jahren gesunken. Zwar fiel der Rückgang gegenüber dem Vormonat mit 131 000 auf 3,283 Millionen geringer aus als von Experten erwartet. 'Die positive Tendenz am Arbeitsmarkt bleibt erhalten', sagte aber der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise. Zuletzt weiter
  • 309 Leser

Spediteure befürchten Pleitewelle

Der Verband der Spediteure BGL fürchtet wegen der hohen Kraftstoffpreise eine Pleitewelle bei Transportfirmen und Busunternehmen. 'Viele kleine und mittelständische Unternehmen stehen mit dem Rücken zur Wand', sagte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL), Adolf Zobel. Die Preisexplosion weiter
  • 426 Leser

Steuerlast soll sinken

Verband appelliert an Städte: Bürger entlasten
Die Kommunen freuen sich über munter sprudelnde Steuereinnahmen. Da wird es nach Ansicht des Steuerzahlerbundes Zeit, dass auch die Bürger davon profitieren - in Form von Steuersenkungen. weiter
  • 398 Leser

Stuttgart fällt bei High-Tech zurück

In Deutschland werden laut einer Studie immer noch zu wenige Hochtechnologie-Unternehmen gegründet. Zwar habe es im vergangenen Jahr einen spürbaren Zuwachs gegeben, teilten das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und Microsoft Deutschland in Berlin mit. Die Zahl der Gründungen habe aber immer noch unter dem Niveau von 1995 gelegen. 2007 weiter
  • 484 Leser

STUTTGARTER SZENE

Schlipsträger Walter Freitag, 23. Mai, 8.30 Uhr Ortszeit: Der Grüne Jürgen Walter ist verunsichert: 'Solch ein Schlips kommt bei uns nicht mal in den Kleidersack', hat ihn eben sein Fraktionsfreund Franz Untersteller abgebürstet. Das grüne Blümchenmuster aus den 40er-Jahren, der Knoten schief: nein, Walter wird nie Krawattenträger des Jahres. 'Hast weiter
  • 415 Leser

Taranskys Bargeld und der Frieden

Israels Ministerpräsident Olmert steht mächtig unter Druck
Es ist fraglich, wie lange sich Israels Ministerpräsident Olmert hält. Ohne ihn ist ein Frieden mit den Palästinensern in diesem Jahr unmöglich. weiter
  • 363 Leser

Tarifstreit: Durchbruch im Fernsehen

Druck auf Filmschauspieler wächst
Nach zähen Tarifverhandlungen haben sich die US-Gewerkschaft der Fernseh- und Radio-Schauspieler (AFTRA) mit den Produzentenverbänden auf einen neuen Arbeitsvertrag geeinigt. Die 70 000 Mitglieder starke AFTRA konnte unter anderem eine bessere Vergütung bei der Online-Verwertung von TV-Shows aushandeln. Damit steigt der Druck auf den großen Verband weiter
  • 303 Leser

Telekomzentrale durchsucht

In der Bespitzelungsaffäre rücken Ex-Chefs ins Visier der Ermittler
Die Telekom-Spitzelaffäre spitzt sich zu: Gestern ließ die Staatsanwaltschaft die Zentrale durchsuchen. Gegen Ex-Chefs laufen Ermittlungen. weiter
  • 374 Leser

TV-TIPP

Magdi Aboul-Kheir, Kultur'Die Fallhöhe ist bei Prominenten eine ganz andere', sagt Günther Jauch. Also heute (20.15 Uhr, RTL) das Wer wird Millionär - Prominentenspecial ansehen: Ist Reinhold Beckmann wenigstens annähernd so schlau, wie er selbst glaubt? Robin Williams gibt gern den sanften Spaßvogel, den knuffig Verschrobenen. Aber er kann auch anders: weiter
  • 318 Leser

Tötung in extremer Ausnahmesituation

Der Psychiater Klosinski über Kindsmord
Eine außergewöhnliche Extremsituation muss vorliegen, wenn eine Mutter ihr Kind nach der Geburt tötet, sagt der Tübinger Professor Gunther Klosinski. weiter
  • 380 Leser

Voigt im Giro-Glück

Radsport: Pollack gewinnt 2. Bayern-Etappe
Jens Voigt am Ziel seiner Giro-Wünsche: Der 32- jährige Berliner hat einen Tag nach dem Etappensieg durch den Rostocker André Greipel für den zweiten Tageserfolg eines deutschen Radprofis beim diesjährigen Giro d'Italia gesorgt. Am Ort der Rad-WM im September machte Voigt damit auch dem italienischen Weltmeister und Olympiasieger Paolo Bettini einen weiter
  • 326 Leser

Von Kampanien in die deutschen Verbrennungsanlagen

160 000 Tonnen Abfall treten die Reise über die Alpen an - Andere italienische Regionen sind nicht zur Hilfe bereit
Deutschland nimmt jetzt Müll aus Neapel und Kampanien auf und verbrennt ihn. Der Import von Abfall ist für die insgesamt rund 70 deutschen Müllverbrennungsanlagen ein wachsendes Geschäft. Denn die Anlagen haben noch Kapazitäten frei. Ein Teil des Mülls aus der Gegend von Neapel wird deshalb seit Jahren nördlich der Alpen entsorgt. Im vergangenen März weiter
  • 321 Leser

Wechselbad der Gefühle für Terry

John Terry erlebte binnen einer Woche ein wahres Kontrastprogramm. Sieben Tage nach seinem Fehlschuss im Champions-League-Finale gegen Manchester United führte der Kapitän des FC Chelsea die englische Fußball-Nationalmannschaft zu einem 2:0-Sieg gegen die USA. Gegen die 'US Boys' durfte Terry erstmals unter dem neuen Nationalcoach Fabio Capello die weiter
  • 308 Leser

Wir sind Physik-Weltmeister

Das Finale ist gewonnen, die besten Nachwuchsphysiker der Welt kommen aus Bad Saulgau. Trainiert wurde im Schülerforschungszentrum. weiter
  • 431 Leser

WMF-Aktionäre kritisieren Vorstandsgehalt

Es waren die besten Zahlen in der 155-jährigen Geschichte der WMF AG, die Vorstandschef Thorsten Klapproth gestern der Hauptversammlung präsentierte. Doch trotz eines Umsatzes von 762 Mio. EUR und einem Ergebnisses vor Steuern von 53 Mio. EUR musste er harsche Worte hinnehmen. Aktionäre kritisierten, dass die großteils erfolgsabhängigen Bezüge des vierköpfigen weiter
  • 494 Leser

Zum Abschied fast keine Arbeit

Torhüterin Silke Rottenberg sagt beim 4:0 gegen Wales Goodbye
Weltmeister-Torhüterin Silke Rottenberg hat sich mit einem Sieg in ihrem 126. Länderspiel von der internationalen Fußball-Bühne verabschiedet. weiter
  • 329 Leser

Zum Wohl der Frau

Da Melisse gegen Frauenleiden und Menstruationsbeschwerden helfen soll, wird das Gewächs im Volksmund auch Frauenwohl genannt. Die Namen Honigblume oder Bienenkraut lassen sich vom griechischen 'melissa' für Biene ableiten. Tatsächlich ist der intensive Duft der Pflanze für Insekten sehr verlockend. Melissenhonig gilt als besonders delikat. weiter
  • 460 Leser

Zwölf Jahre unschuldig hinter Gittern

Mehr als zwölf Jahre saß Dean Cage aus Chicago (US-Staat Illinois) als Vergewaltiger einer 15-Jährigen im Gefängnis - unschuldig. Dank eines DNA-Tests kam er jetzt wieder frei. Cage war 1996 zu 40 Jahren Haft verurteilt worden. Er war als Täter in Verdacht geraten, nachdem ein Zeuge den Schlachthof-Arbeiter auf einem Phantombild zu erkennen glaubte. weiter
  • 363 Leser

Leserbeiträge (7)

Ein Wagenrad für die Störche

Zum vermehrten Auftauchen von Störchen in der Ellwanger Innenstadt:„Schon lang umkreist ein Storchenpaar,/ bekannt auch als Freund Adebar,/ Ellwangen, unsre gute Stadt, / die vielerlei zu bieten hat. / Für Dohlen, Tauben, Ratten, Krähen / nur Störche sind nicht vorgesehen! / Dem THW sollt’ es gelingen, / ein Wagenrad aufs Dach zu bringen. weiter
  • 877 Leser

Grönemeyer und der Gaspreis

Zur Kostenübernahme des Pendelbusdienstes durch die Stadtwerke Aalen:Ja, werden Sie sich fragen, was hat denn der Grönemeyer mit dem Gaspreis zu tun? Ja was wohl? – Rings um Aalen werden für viele tausend Zuschauer Parkplätze angelegt und den Shuttledienst übernehmen die Stadtwerke, die Parkhäuser werden geöffnet. Ja, ich glaub’ es nicht. weiter
  • 4
  • 775 Leser

Eishalle statt Rasenheizung

Zur Diskussion um Investitionen für Sportstätten, Rasenheizung, Eisbahn:Es sollte sehr sorgfältig in Erwägung gezogen werden, welche Sportarten mit vorhandenen Einrichtungen ausgeübt werden können und welche nicht.Die eine Sportart (Eislaufen) geht praktisch gar nicht mehr, die andere (Fußball) ist mit den vorhandenen Einrichtungen gut möglich. Glaubt weiter
  • 5
  • 734 Leser

Sponsor soll zahlen

Zum VfR Aalen und dem Artikel: „Enttäuscht über Stadträte“:Es ist ja schön, dass es in Aalen einen millionenschweren Mäzen gibt, der es sich ähnlich italienischen Politikern gleich leisten kann, einen ganzen Fußballverein nahezu alleine zu finanzieren. Deshalb mein Rat an die Verantwortlichen des VfR, wenn ihr schon auf die Rasenheizung weiter
  • 4
  • 1002 Leser

Die Macht des Geldes

Zur Sonderbeilage „Verkehrslandeplatz Elchingen“:Ein bekanntes Sprichwort lautet: „Geld regiert die Welt“. Gibt es ein besseres Beispiel als der Versuch der IHK mit der Sonderbeilage in der SchwäPo und ihrer Titelgeschichte in der IHK-Zeitschrift „Wirtschaft“ mit aller Macht den Ausbau des Verkehrslandeplatzes Elchingen weiter
  • 5
  • 696 Leser

Klare Faktenlage pro Ausbau

Zur Diskussion um den Ausbau des Flugplatzes Neresheim / Sonderbeilage dieser Zeitung:Die Sonderbeilage in der Schwäpo und Wirtschaft Regional hat mich angesichts ihrer Sachlichkeit sehr gefreut. Die insgesamt doch sehr einfache und klare Faktenlage sprechen eine eindeutige Sprache pro Ausbau. Ganz im Gegensatz zu etlichen Leserbriefen zu diesem Thema, weiter
  • 657 Leser

„Rhetorisch geschickt entschärft“

Zur Sonderbeilage „Verkehrslandeplatz Elchingen“:Jetzt fährt die IHK aber große Geschütze auf, um die Härtsfelder weichzuklopfen! Die ausländischen Besucher haben drei Stunden Anfahrtsweg, nachdem sie in Stuttgart gelandet sind? Sicher könnte man doch in Stuttgart oder Frankfurt ein Flugzeug chartern, das die Gäste aufs Härtsfeld bringt weiter
  • 5
  • 649 Leser