Artikel-Übersicht vom Dienstag, 03. Juni 2008

anzeigen

Regional (75)

4000 Teilnehmer in Gmünd

Umfrage zur Integration

Schwäbisch Gmünd Was ist zu tun, um die in Gmünd lebenden Ausländer und Zuwanderer besser zu integrieren? Um das herauszufinden, werden demnächst Fragebögen an 4000 zufällig ausgewählte Bürger verschickt. Die Antworten sollen ein Bild des Zusammenlebens der unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen in Gmünd vermitteln. Bürgermeister Joachim Bläse appelliert weiter
  • 187 Leser

JiL-Fest am Jugendhaus

Lauterner Jugendinitiative stellt Festzelt am 7. und 8. Juni auf
Premiere fürs Frühlingsfest der Lauterner Jugendinitiative (JiL): Erstmals veranstalten die JiL-Mitglieder ihr traditionelles Fest rund ums Jugendhaus und nicht auf dem Schulhof. Mit Live-Musik, leckerem Essen und freiem Eintritt. weiter
  • 509 Leser

Strom für die Tunnelbaustelle

Stadtwerke liefern
Die zur Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Tunnel zusammengeschlossenen vier Firmen, die mit dem Bau des Gmünder B-29-Tunnels beauftragt sind, haben ich entschieden: Die Gmünder Stadtwerke werden den Strom für den Bau liefern. weiter

Laufkundschaft bleibt ganz weg

Geschäftsleute an der Bahnhofstraße klagen über große Umsatzeinbußen – Baustelle noch bis Ende Juli?
Während die einen lautstark über die Umsatzeinbußen schimpfen, öffnen die anderen ihr Ladengeschäft nur noch stundenweise oder haben gar durchgehend geschlossen. „Die Kunden finden nicht mehr zu uns“, klagt Rudolf Jentner von Heri Krieg über die Baustelle Bahnhofstraße und nennt Umsatzeinbußen von 70 bis 80 Prozent. „Eine schwierige weiter
  • 491 Leser

Minus in der Wasserrechnung

Gschwend „Wir müssen uns im kommenden Jahr über den Wasserzins unterhalten“, kündigte Kämmerer Walter Werner gestern im Gemeinderat an. Grund: In der Jahresrechnung für 2006 ist ein Abmangel von rund 25 000 Euro. Dieses Minus gilt es auszugleichen. Zur Wahl der Schöffen schlägt das Gremium Herbert Braitmayer und Gabriele von Eichmann-Schrey weiter
  • 143 Leser

Mann verletzt sich selbst

Schwäbisch Gmünd Aufregung am späten Sonntagabend in der Weichselstraße: Passanten riefen die Polizei , weil ein Mann Passanten mit einem Messer bedrohte. Fast zeitgleich wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich dort ein Mann mit einem Messer selbst verletzt habe.Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, war ein 37-jähriger Iraner auf den vermeintlichen weiter
  • 116 Leser

Musik für endlose Augenblicke

Gesang der Violine erfreut die Matinee-Gäste des Kammermusik-Forums im Café Magazine in Aalen
Wann kann man schon Musik so hautnah erleben, so mitfühlen, so direkt den Künstlern gegenübertreten? Es ist möglich in der Kammermusik, möglich bei den bereits lieb gewonnenen sonntäglichen Matinee-Konzerten im Aalener Café Magazine. Auf dem Halbrund der Bühne trafen sich Violine und Klavier. Professor Albrecht Breuninger und Ruben Meliksetian. weiter
  • 172 Leser

Fan stürzt aus dem Cabrio

Adelberg Für einen 45-jährigen Fan hat die Aufstiegsfeier des TSV Adelberg-Oberberken ein schlimmes Ende genommen. Der Mann stürzte während eines Autokorsos aus einem Cabrio auf die Straße und zog sich schwere Kopfverletzungen zu, teilte die Polizei mit. Der Unfall ereignete sich bei der Meisterschaftsfeier in Adelberg. Alle sechs Insassen des Cabrios weiter
  • 197 Leser

Weiterer Strand für Stuttgart

Am Max-Eyth-See wird eine Sandfläche für Badefreunde ausgewiesen
Sonne und Strand – da denkt man an Urlaub: In Stuttgart wird es bald einen zweiten, größeren Sandstrand geben. Am Max-Eyth-See entsteht nach langem Hin und Her nun Copacabana-Feeling. weiter
  • 206 Leser

Chirurgen blicken auf die Nase

Kurs im Marienhospital
Von Mittwoch bis Freitag dieser Woche ist das Marienhospital Stuttgart Gastgeber für 120 plastische Chirurgen und HNO-Ärzte aus der ganzen Welt. Sie kommen zum „Nasenkurs“. weiter
  • 144 Leser

Senior wünscht sich den Aufstieg

Hauptversammlung FC Normannia Gmünd: Klammer gratuliert Alfred Dehr zu 80 Jahren Mitgliedschaft
Besonders ein Mann stand bei der Hauptversammlung des FC Normannia Gmünd im Vordergrund. Nicht Albert Klammer, welcher die meiste Zeit durch das Programm führte, sondern Alfred Dehr. Dem 95-Jährigen durfte zu 80 Jahren Mitgliedschaft gratuliert werden. Des Weiteren wurde Willi Scherrenbacher zum Ehrenmitglied ernannt. weiter
Kurz und Bündig
Über Radwege Der Arbeitskreis Ökologie und Umwelt Lorch nimmt sich in seiner Sitzung morgen, 4. Juni, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Lorch dem Thema Radwegekonzept an. Die Mitglieder diskutieren über bisherige Erfahrungen. Zudem stehen Wahlen auf der Tagesordnung. weiter
  • 1293 Leser
Kurz und Bündig
Bücherei Waldhausen zu Die Bücherei Waldhausen ist vermutlich bis Ende Juni geschlossen. Die Betreuerin ist erkrankt, teilt Lorchs Bürgermeister Karl Bühler mit. weiter
  • 782 Leser

Erlau Human Care ausgezeichnet

Erlau punktet erneut mit seinem ansprechenden Design
Prominent besetzt waren sowohl Jury als auch die VIP-Liste bei der Verkündung der diesjährigen Preisträger des Wettbewerbs „Universal Design“ in Berlin. weiter
  • 373 Leser
Kurz und Bündig
Zum Bildungstag der SPD-Landtagsfraktion lädt die Abgeordnete Ulla Haußmann am Samstag, 21. Juni, in den Stuttgarter Landtag ein. „Individuelle Förderung – was ist das und wie geht es?“ lautet das Thema. Beginn ist um 10.15 Uhr. Wer dabei sein will, sollte sich schriftlich anmelden. Die Einladungskarte steht unter www.spd.landtag-bw.de weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Umfahrung Das Regierungspräsidium plant eine Umgehung um Gerstetten herum. Der Ausbau der Landesstraße 1164 ist eineinhalb Kilometer lang und führt als Nordumgehung an Gerstetten vorbei. Er beginnt 300 Meter westlich von Gerstetten und mündet ungefähr 300 Meter nördlich des Ortsausgangs von Gerstetten in die L 1165. Wann mit dem Bau begonnen wird, lässt weiter
Kurz und Bündig
Gartenhäuschen aufgebrochen In einer Kleingartenanlage zwischen Böbingen und Beißwang wurden in der Nacht vom Samstag auf Sonntag mehrere Gartenhäuschen und Geräteschuppen aufgebrochen. Der oder die Täter durchzwickten an den Häuschen und Geräteschuppen die Vorhängeschlösser. Es wurden verschiedene Maschinen, Rasenmäher, eine Rasenkantmaschine und Akkuschrauber weiter

Vier neue Ehrenmitglieder

Hauptversammlung der Sportkegelgemeinschaft Böbingen
Bei der Hauptversammlung der Sportkegelgemeinschaft Böbingen wurden vier Mitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt. Ehrenmitglied kann werden, wer mindestens 25 Jahre zahlendes Mitglied im Verein ist und das 65. Lebensjahr vollendet hat. weiter

Einzigartiges Flair

Vierter Gartenmarkt auf Schloss Hohenroden
Die bezaubernde Mischung aus Gartenraritäten, Kunsthandwerk, Unterhaltsamem und Kulinarischem hat am Wochenende Tausende zur „SchlossgARTenschau“ nach Hohenroden gelockt. Zum vierten Mal erblühte der Schlosshof der Familie Woellwarth für die größte Gartenverkaufsausstellung der Region. weiter

Gusto auf Waidhofen, Spenden für Mali

Delegationen aller Partnerstädte werden in den nächsten Wochen in Heubach erwartet
Heubach baut die Partnerschaftsbeziehungen zu anderen Städten aus. Am Sonntag soll eine Ausstellung „Gusto auf Waidhofen“ machen. Am 16. Juni wird der Bürgermeister von Andramboukane in Mali, Aroudeiny ag Hamatou, erwartet, wenig später Laurent Gracia aus Laxou. Und auch die Heubacher Flieger haben etwas vor. weiter
  • 354 Leser
Aus der Region
90 Plätze mehr?Heidenheim Weil die Nachfrage der Studierenden und der Ausbildungsbetriebe unerwartet stark ist, will das Wissenschaftsministerium die im Ausbauprogramm „Hochschule 2012“ geplanten Tranchen vorziehen. An den acht baden-württembergischen Berufsakademien sollen 59 neue Kurse zum Wintersemester 2008/09 eingerichtet werden. Drei weiter
  • 138 Leser

Cooles Musical für Mutlangen

Kindergarten und Gesangverein Germania arbeiten zusammen
Im Wortsinne echt cool: Das Musical „Der ganze Kühlschrank s(w)ingt“ wird am Wochenende vom 5. und 6. Juli in der Mutlanger Gemeindehalle aufgeführt. Die Vorbereitungen laufen bereits. weiter

Das echte Leben im Bild

HBG-Schüler stellen ab Donnerstag im Esperanza aus
Unter dem Motto „Ich inszeniere mich, Du inszenierst Dich“ startet am kommenden Donnerstag eine Ausstellung des Bildende-Kunst-Grundkurses des Hans-Baldung-Gymnasiums im Esperanza. weiter

Sommerfest des MV Straßdorf

Schwäbisch Gmünd-Strassdorf Der Musikverein Straßdorf lädt am Samstag, 7. Juni, ab 18 Uhr zu seinem Sommerfest auf dem Festgelände beim alten Straßdorfer Bahnhof. Am Sonntag geht das Fest ab 11.30 Uhr weiter. Der Musikverein Dalkingen spielt dann ebenso auf wie verschiedene Nachwuchsgruppen und das aktive Blasorchester des Musikvereins Straßdorf. Für weiter
  • 112 Leser

Kurs für Augen und Rücken

Schwäbisch Gmünd Die Augentrainerin Ria Kötter gibt in einem Tageskurs der Gmünder VHS am kommenden Samstag Tipps, wie man auch bei intensiver Arbeit am Bildschirm Augen und Rücken schützen kann. Der Kurs läuft vormittags von 9 bis 13 Uhr in der VHS am Münsterplatz. Anmelden kann man sich bei der VHS, Telefon 07171/62297 oder per mail unter anmelden@gmuender-vhs.de. weiter

Hundert Mal gewandert

AGV 1943: Schlossbesichtigung und Jubiläumswanderung
Gleich zwei Ereignisse standen jüngst auf dem Programm des Altersgenossenvereins 1943: zuerst der Besuch des Schlosses Fachsenfeld und kurz danach die 100. Wanderung des Vereins. weiter

Appell für noch mehr Teamgeist

Mitgliederversammlung beim Musikverein Straßdorf – Einnahemquellen gesucht
Der Musikverein Straßdorf entwickelt sich positiv. Allerdings muss der Verein neue Geldquellen erschließen. Das wurde bei der Mitgliederversammlung deutlich. weiter

„Merkel trifft Merkel“

Bundeskanzlerin empfängt Gmünder Chor in Berlin
Auserwählt wurden sie. Der Chor „Tiramisu“ von der Klosterbergschule staunte nicht schlecht, als der Anruf von der „Bundesvereinigung der Lebenshilfe“ kam. Zu deren Jubiläum singt der quirlige Schulchor am 6. Juni in Berlin vor der Bundeskanzlerein „Pack die Badehose ein“ und wird sogar von ihr begrüßt. weiter

Auf Spende folgt Arbeit

Der Mögglinger Lauftreff baut für den Sterntaler-Kindergarten eine Hütte auf
„Wenn Ihr sonst mal Hilfe braucht, meldet Euch“, hatten Mitglieder des Mögglinger Lauftreffs „@ läuft“ dem Kindergartenteam der Lebenshilfe nach einer Spende für deren Lern- und Spielgarten angeboten – und Wort gehalten. In den vergangenen Wochen bauten sie eine Hütte für die Einrichtung auf dem Hardt. weiter
  • 449 Leser

Kindergarten St. Elisabeth auf dem Flohmarkt

Mit vollgeladenen Autos machten sich Mütter, deren Nachwuchs im Kindergarten St. Elisabeth in Waldhausen ist, morgens um 5.30 Uhr auf zum Flohmarkt in Gmünd. Was Eltern und Erzieherinnen gesammelt hatten, verkauften sie an ihrem Stand im Schießtal. Zufrieden über den guten Umsatz machte man sich gegen 15 Uhr auf den Heimweg und kaufte vorab noch eine weiter

Junge Chöre beweisen sich

Konzerte und Workshops beim Festival des Silcher-Chorverbands in Pfahlbronn
Acht Junge Chöre aus der Region und der preisgekrönte Chor „Voices in Time“ aus München sind beim Festival der Jungen Chöre des Chorverbands Friedrich Silcher in Pfahlbronn aufgetreten. Obendrein gab es Workshops rund um den Chorgesang. weiter
  • 602 Leser

Torjubel auf Straßen und Plätzen

Public Viewing zum EM-Halbfinale- und Finale – Cafés und Bars sind ab Samstag dabei
Keine Neuauflage aus dem WM-Jahr 2006, aber jede Menge Fußball in der Innenstadt: Auf dem Münsterplatz steht vom 25. bis 29. Juni zum Halbfinale und Finale eine noch größere Leinwand als vor zwei Jahren. 1000 Besucher sollen Platz haben. Mit im Boot sind neun Cafés und Bars beim EM-Public Viewing. weiter

50 Jahre Konrad-Werner-Raumausstattung

Festabend mit vielfältigem Programm am Samstag, 7. Juni, ab 19 Uhr in Leinzell
50 Jahre Konrad-Werner-Raumausstattung Festabend mit vielfältigem Programm am Samstag, 7. Juni, ab 19 Uhr in LeinzellJubiläumsverkauf und pfiffiger Festabend Buntes Programm zum 50-jährigen BestehenZum runden Geburtstag beschenkt Konrad Werner Raumausstatter in der Kirchgasse 6 in Leinzell seine Kunden: Viele Geburtstagsangebote erwarten die Besucher weiter

Tricks für ein gutes Gedächtnis

Waldstetten Dass Gedächtniskünstler ihr Gedächtnis gezielt einsetzen und sich fast alles merken können, ist Tatsache. Aber kann auch jeder Bürger mehr aus seinem Gedächtnis machen? Vom „Gehirnbesitzer zum Gehirnbenutzer“ ist das Thema des Vortrages von Monica Lindenberg-Kaiser. Mit Informationen über unseren „Denkmuskel“ wird weiter

Gschwends Bad ist bald fertig

Gemeinderat verschiebt Straßenbaumaßnahmen in Schlechtbach auf 2009
Verpflichtungstermin der wiedergewählten Bürgermeisterin, Dorfplatz in Schlechtbach, Stand der Sanierung im Hallenbad – viele Themen hatte der Gemeinderat gestern in Gschwend. Das Wichtigste für Wasserratten: Bis zum neuen Schuljahr soll das Bad fertig saniert sein. weiter

Mit Raddress und Wanderstiefeln

Waldstetten Am Mittwoch, 4. Juni, unternimmt die Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldstetten, eine Rad- und Wandertour. Treffpunkt: 10.30 Uhr beim Getränkemarkt Meyer in Waldstetten. Ausgangspunkt für Radfahrer und Wanderer ist Untergröningen. Geplant ist eine Radtour auf dem Kocherradweg, Leitung Gerti und Alfred Herkommer. Jeder weiter
  • 111 Leser

Schokofußball und Champion Schnitte

Durch Sonderaktionen zur Fußball Europameisterschaft klingeln bei Gmünder Einzelhändlern die Kassen
Schwarz, Rot, Gold – ob als Schminke im Gesicht oder als Streusel auf dem Donut. Mit zahlreichen Fußballaktionen und Sonderartikeln wollen auch Gmünder Einzelhändler von der Europameisterschaft profitieren. weiter
  • 399 Leser

Ein Knopf, ein Knopf

Da holt man wieder mal seit langer Zeit sein nicht mehr ganz neues Nähkästchen hervor - und was entdeckt man? Viele Schachteln und Schächtelchen mit hunderten von Knöpfen darin, die kein Mensch braucht oder jemals brauchen wird. Alle wurden sie aufgehoben, sogar Wäscheknöpfe sind dabei, aus dickem schwarzen oder weißen Zwirn. Lieber Himmel! Generationen weiter

Schüler präsentieren

Gschwend Die achte Klasse der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend hat eine Lernkooperation mit Auszubildenden bei TRW in Alfdorf gemacht und präsentiert dieses Projekt am Mittwoch, 4. Juni, um 19 Uhr im Gschwender Bilderhaus. Zwei Redner sind angekündigt: Erich Rathgeb von der ZF in seiner Funktion als Vorsitzender des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft weiter
Kurz und Bündig
Forum G „Gemeinschaftlich leben – alternative Wohnformen“: Darum geht es amMittwoch, 4. Juni im Rahmen der Erwachsenenbildungsreihe „Forum G“ um 19.30 Uhr im Evangelischen Augustinus-Gemeindehaus. weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung „Zusammenkunst“ heißt eine Ausstellung des Neigungsfachs Bildende Kunst am Parler-Gymnasium. Eröffnung ist am Mittwoch, 4. Juni um 19 Uhr im VHS-Haus am Münsterplatz. Bis zum 21. Juni sind die Arbeiten zu sehen. weiter
  • 405 Leser
Kurz und Bündig
Sozialberatung Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, Manfred Raaf, hält am Donnerstag, 5. Juni von 13 bis 17 Uhr Beratungsstunden in den DAK-Räumen, Ledergasse 16-20, ab. weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Seniorentheater Am Donnerstag, 5. Juni, ist das Gmünder Seniorentheater zu Gast bei der Seniorengemeinschaft Straßdorf im TV-Heim. Mit dem Stück „Mensch ärgere dich nicht“ wird eine Familienkomödie aufgeführt. Beginn ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
VdK berät In den Räumen des VdK-Kreisverbands, Kappelgasse 13, berät Wolfram Reif am Donnerstag, 5. Juni von 8.30 bis 12 und 13.30 bis 15.30 Uhr in Rentenfragen. weiter
Kurz und Bündig
Augentraining „Den Augen Gutes tun“ heißt es beim Wohlfühlnachmittag von VHS und Spitalmühle. Ria Kötter ist mit ihrem Programm in der Spitalmühle zu Gast: Am Mittwoch, 4. Juni, um 15 Uhr gibt sie Tipps rund ums Auge. Jeder kann seine Sehkraft besser nutzen lernen. weiter
  • 409 Leser
Kurz und Bündig
Gespräche am Vormittag Um die Frauen an der Seite von Johann Sebastian Bach geht es am Mittwoch, 4. Juni von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus. weiter
  • 295 Leser
Kurz und Bündig
Gesundheit „Stress - der Killer Nr. 1 für Lebensfreude und Gesundheit“, darum geht es bei einem Themenabend des DRK mit dem Naturheilpraktischen Zentrum am Dienstag, 17. Juni um 19.30 in Wetzgau, Kolomannstraße 22/B. Referenten sind die Heilpraktiker Erika Bucher und Wolfgang Stief. weiter
  • 319 Leser
Kurz und Bündig
Selbsthilegruppe COMO Am Mittwoch, 4. Juni, treffen sich die Mitglieder der Selbsthilfegruppe COMO in der IKK, Leutzestraße 53 um 19.30 Uhr. Informationen bei Evelyn Riedl (07171)795150 . weiter
  • 287 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Der Energiebericht der Stadt Schwäbisch Gmünd steht am Mittwoch um 16 Uhr auf dem Programm des Bau- und Umweltausschusses, der zusammen mit dem Verwaltungsausschuss tagt. Die Sitzung findet im Rathaus statt. weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Altpapier wird in Großdeinbach und seinen Teilorten am Samstag, 7. Juni, durch die Feuerwehr gesammelt. Es sollte bis 8 Uhr windsicher gebündelt oder in Kartonagen verpackt gut sichtbar am Straßenrand bereitgestellt werden. weiter
  • 161 Leser

Große Suchaktion auf dem Lindenfeld ohne Erfolg

Mit einer Großaktion setzte die Polizei gestern Nachmittag die Suche nach dem vermissten 68-jährigen Ferdinand Schneider aus Bettringen fort. Nachdem ein Zeuge den Vermissten im Bereich Lindenhof/Lindenfeld gesehen hatte, gab es in diesem Bereich eine Suchaktion. Die Polizei, die einen Hubschrauber einsetzte, wurde unterstützt von der Rettungshundestaffel weiter
  • 114 Leser
Polizeibericht
Zwei streiten sichSchwäbisch Gmünd Am Samstagabend kam es zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 22 und 27 Jahren auf dem Marktplatz. Die Streitigkeiten, die auch körperlich ausgetragen wurden, führten dazu, dass am Ende beide Schürfwunden erlitten. Am Montag kamen beide zur Polizei. Am Ende vertrugen die Streithähne weiter
  • 138 Leser

Zurück in die Steinzeit

Themenführung im Museum im Prediger
Die Möglichkeit, mal eben schnell eine Pizza aus der Tiefkühltruhe zu holen und im Ofen aufzuwärmen, wenn man Hunger hat, gab es für den Steinzeitmenschen nicht. weiter

Akkordeonmusik und A-cappella-Gesang

Freundeskreis Kloster Lorch eröffnet den Musiksommer im Kloster mit einem Benefizkonzert
Wie perfekt sakrale Akkordeonmusik und A-cappella-Gesang in die romanische Klosterkirche und zu deren Akustik passen, demonstrierten das Akkordeonorchester Urbach-Plüderhausen-Haubersbronn und die „Cantores“ beim Benefizkonzert des Freundeskreises Kloster Lorch. weiter
  • 108 Leser

Bilder einer Ausstellung

Orchester des Parler-Gymnasiums spielt Mussorgsky
Das Orchester des Parler-Gymnasiums spielt am Dienstag, 10. Juni, Mussorgskys Werk „Bilder einer Ausstellung“ in der Bearbeitung von G. B. Buchner-Fritsch. weiter

Rechberg will Bauplätze

Wenig Verständnis für Flächennutzungsplan
Die Rechberger wollen ausreichend Baumöglichkeiten, auch für Auswärtige. Das machten sie in der Ortschaftsratssitzung gestern ganz klar. weiter

60 Plätze für Kleinkinder

Angebot soll auch in bettringen ausgebaut werden
Wo in Bettringen Neubaugebiete entstehen könnten, erläuterte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig gestern dem Ortschaftsrat. Wo Betreuung für unter Dreijährige entstehen soll, stellte Bürgermeister Joachim Bläse vor. weiter

Lebensmittel für Bedürftige in Gymri

„Küche der Barmherzigkeit“ startet neues Projekt für Erdbebenopfer in nordarmenischer Stadt
Die Straßenkinder von Gymri sind ihm eine Herzensangelegenheit. Deshalb nahm sich Pfarrer Karl-Heinz Scheide bei seinem jüngsten Besuch in Armenien im April besonders viel Zeit für einen Aufenthalt in der nordarmenischen Stadt. Gemeinsam mit Michael Uibel vom DRK-Landesverband bereitete er eine Paketaktion für Kinder und Familien vor, die nach wie vor weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMargarete Hirsch, Parlerstraße 15, zum 95. Geburtstag.Walter Jokisch, Justinus-Kerner-Straße 9, zum 87. Geburtstag.Augustine Irnleitner, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 86. Geburtstag.Erika Holl, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 85. Geburtstag.Adolf Lux, Danziger Weg 10, Lindach, zum 84. Geburtstag.Hedwig Honcnejmann, Oderstraße 69, Bettringen, weiter

In drei Tagen nach Lorch wandern

Die Naturparkführer im Schwäbisch-Fränkischen Wald veranstalten von 13. bis 15. Juni eine Dreitageswanderung quer durch den Naturpark vom Weinsberger Tal bis nach Lorch im Remstal. weiter

Mit Ohrstöpseln in die Disco

Detlef Lemke informiert Schüler der Franz-von-Assisi-Schule über das Thema „Tinnitus / Ohrgeräusche“
Detlef Lemke, Gründer und Leiter der Selbsthilfegruppe „Tinnitus / Ohrgeräusche“ kam kürzlich in die Franz-von-Assisi-Schule, um die Schüler der Klassen 9 über Tinnitus, dessen Folgen und Ursachen zu informieren. weiter
  • 325 Leser

Neuer Platz, Gräber und Urnenhof

Sanierung und Gestaltung der Außenanlage mit Ehrenmal auf dem Friedhof Waldstetten
Seit gut einem Jahr befasst sich der Waldstetter Gemeinderat gemeinsam mit den beiden Kirchengemeinden mit dem Thema „Sanierung Außenanlage und Aussegnungshalle“ auf dem Waldstetter Friedhof. Der Gemeinde liege laut Bürgermeister Michael Rembold viel daran, für eine würdige Atmosphäre auf den Friedhöfen und damit für eine gute Bestattungskultur weiter

Feierliche Prozession in Bargau

Auch in Bargau wurde mit einer farbenfohen Prozession das Fronleichnamsfest gefeiert. Nach dem Gottesdienst mit Pfarrer Klaus Rennemann zogen die Gläubigen entlang von festlich geschmücketen Häusern und Gärten zu den Altären. Bereits am Vortag haben die Familien Zweig und Maier mit ihren Teams die Altäre im Ort aufgebaut und liebevoll dekoriert. Erika weiter
  • 113 Leser

Vom Elisabethenberg nach Urbach

Lorch Vom Elisabethenberg zur Gaststätte Bärenhof in Urbach führte die Wanderung über 20 behinderte Menschen vom Wohnheim Elisabethenberg und ihre Begleiter. Als kurze Verschnaufmöglichkeit wurde die Wanderung auch diesmal mit einem VW-Bus des Elisabethenbergs begleitet. Bei gutem Essen und anschließendem Kaffee und Eisbecher wurde die Zeit nicht lang, weiter
  • 103 Leser

Orangenhäute und die Zwerge

Eschach Die Theatergruppe „Die Orangenhäute“ ist mit ihrer neuen Produktion „Schneewittchen – das ist kein Märchen“ zu Gast im Hofladen Kopp in Eschach. Die Vorstellung findet am Freitag, 6. Juni, um 20.30 Uhr statt. „Die Orangenhäute“ lehnen sich am Märchen der Brüder Grimm vom Schneewittchen an, verändern weiter

Regionalsport (11)

FUSSBALL WFV-Pokal

FC Heidenheim im DFB-Pokal

Der FC Heidenheim hat drei Tage nach dem Regionalliga-Aufstieg den nächsten Sieg gefeiert: Im Ellwanger Waldstadion besiegte die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt den TSV Crailsheim mit 3:2 und holte sich damit den WFV-Pokal. Dabei ließen sich die Mannen von der Brenz auch nicht von zwei Rückständen (1:2 zur Pause) aus der Ruhe bringen und sicherten weiter
  • 290 Leser

Ruben und Leide zum TSV

Zwei Trainer für Alfdorf
Zwei neue Trainer für die Handballer des TSV Alfdorf: Jörg Ruben übernimmt die Bezirksliga-Herren, Herbert Leide die Frauen in der gleichen Spielklasse. weiter

Benjamin Schöckel kehrt zurück

VfR Aalen verpflichtet Defensivspieler vom SV Wehen-Wiesbaden – Keeper Timo Reus im Probetraining – Kein Vertrag für Fabian Ewertz
Der VfR Aalen hat den ersten Wunschkandidaten verpflichtet. Benjamin Schöckel kommt vom Zweitligisten SV Wehen-Wiesbaden und soll die Defensive der Ostälbler verstärken. Der 27-Jährige kehrt damit an seine alte Wirkungsstätte zurück. weiter
  • 5
  • 388 Leser
Interview: DIETER ENGELHARDT, TEAMMANAGER DES OBERLIGA–CLUBS FC NORMANNIA

„FCN stößt an Grenzen“

Die Oberliga-Fußballer des FC Normannia spielten ihre bisher erfolgreichste Oberliga-Saison unter Trainer Alexander Zorniger. Daher sieht Teammanager Dieter Engelhardt zwar eine sportliche Weiterentwicklung, doch um die Vision Regionalliga zu erreichen, „müssen die Strukturen und Rahmenbedingungen geändert werden.“ Finanziell sei die Normannia weiter

Relegation im Überblick

Entscheidungen stehen an
Der TSV Böbingen muss ebenso ran wie der TSGV Waldstetten II. Außerdem darf der FC Bargau am Mittwoch um den den Aufstieg in die Landesliga kämpfen. weiter
  • 130 Leser

Stefan Hirsch zurück zu Stella

Drei Vereine suchen Trainer
Trainer Stefan Hirsch hat sein Amt beim Fußballclub SV Durlangen aus sportlichen Gründen niedergelegt und wird in der kommenden Saison zu seinem Ex-Club Stella Italia wechseln. Neben den Durlangern sucht auch der SV Hussenhofen und der FC Spraitbach noch einen neuen Trainer. weiter

Manne Raab kontra Matze Kluge

Zwei Ex-VfR-Spieler mit ihren Teams in der Bezirksliga - Relegation: FC Stern Mögglingen gegen FC Röhlingen
Morgen um 18 Uhr in Böbingen wird sich entscheiden, ob der FC Stern Mögglingen oder der FC Röhlingen in der Relegation einen Etappensieg einfährt, um am Samstag in Waldhausen gegen den die TSG Giengen antreten zu können. weiter

Überragende Einzelspieler gibt’s nicht

Die Fußballer des FC Bargau müssen nicht in die Landesliga aufsteigen, doch die Germanen wollen ihre Chance nützen
Eine starke Bezirksliga-Saison des FC Germania Bargau wurde mit dem zweiten Platz belohnt. „Doch nun wollen wir uns nicht auf dem Erreichten ausruhen, sondern unsere Chance nützen“, sagt FC-Trainer Markus Lakner. Der Gegner wird am Mittwoch, 18 Uhr, in Wäschenbeuren der TSV Deizisau sein. Bis auf zwei angeschlagene Fußballer können die Bargauer weiter
  • 175 Leser

Aribert Schrodi gewinnt Silber

Rekorstarterfeld beim Zwölf-Stunden-DRK-Lauf bestätigt das wachsende Interesse
Beim Gmünder Zwölf-Stunden-DRK-Lauf wurden in den letzten Jahren genau 144 Stunden im Rahmen dieses Ultra-Ausdauerrennens rund um den Josefsbach gelaufen. Bei den Männern siegte Niko Adam aus Reutlingen, der in zwölf Stunden 125,840 Kilometer abspulte. weiter
  • 1
  • 277 Leser

Aufstieg in Oberliga

C-Junioren des FC Normannia sind Landesstaffelmeister
Die Normannia C I ist nach einer überragenden Saison vorzeitig am vorletzten Spieltag hochverdient Landesstaffelmeister geworden. Nach 2004/2005 holen die Normannen den Titel wieder nach Schwäbisch Gmünd. Diesesmal steigen die FCNler aber in die Fußball-Oberliga auf. weiter

Überregional (103)

'Es geht um die Existenz'

Milchbauern blockieren die Omira-Standorte in Ravensburg und Rottweil
Die Milchbauern verschärfen auch im Südwesten ihren Lieferboykott. Gestern blockierten sie die Omira-Standorte in Ravensburg und Rottweil. Heute wollen die Bauern die Milchwerken Schwaben in Neu-Ulm blockieren. weiter
  • 1251 Leser

'So absurd, dass das kein Mensch glaubt'

Die Briefe Bernhard/Unseld kommen heraus
Der Briefwechsel zwischen Thomas Bernhard und seinem Verleger Siegfried Unseld kann sich nur wie ein Beziehungsdrama lesen. In Ulm gab es jetzt einen Vorgeschmack auf das im August erscheinende Buch. weiter
  • 319 Leser

27 Millionen Euro für drei Jahre

Inter Mailand macht Jose Mourinho zum teuersten Fußball-Trainer der Welt
Ein Platztausch kündigt sich an: Jose Mourinho trainiert künftig Inter Mailand - derweil ist Vorgänger Roberto Mancini beim FC Chelsea ein Kandidat. weiter
  • 297 Leser

Abfederung für Schwache

Euro-Länder beabsichtigen Hilfen wegen der stark steigenden Energiepreise
Einige Euro-Länder erwägen den rasanten Ölpreisanstieg für sozial Schwache abzufedern. Eine Lösung würde Bundesfinanzminister Peer Steinbrück unter Druck setzen, der solche Forderung bisher ablehnt. weiter
  • 444 Leser

Airbus-Jobs bleiben in Laupheim

Die IG Metall rechnet damit, dass alle 1100 Jobs im Airbus-Werk in Laupheim bei einem Verkauf an den Nürnberger Rüstungs- und Technikkonzern Diehl erhalten bleiben. Er hoffe, dass der Kaufvertrag so schnell wie möglich abgeschlossen werde, sagte der Bevollmächtigte der IG-Metall-Verwaltungsstelle Ulm, Michael Braun, gestern. Diehl-Sprecher Herbert Wust weiter
  • 417 Leser

Alles klar in 3. Liga

In der 3. Fußball-Liga gibt es offenbar keine Lizenz-Probleme. Allen Klubs sei in der ersten Entscheidung die Lizenz nicht verweigert worden. Im noch laufenden Verfahren hätten manche Klubs zwar noch Auflagen zu erfüllen, 'wir sind aber optimistisch, dass die Vereine unter Einhaltung der Ausschluss-Frist ihre Hausaufgaben machen werden', sagte DFB-Direktor weiter
  • 544 Leser

Andreas Petermann neuer BDR-Trainer

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat Andreas Petermann zum neuen Bundestrainer für den Bereich Bahn Ausdauer berufen. Der Leipziger beerbt Uwe Freese, von dem sich der BDR nach dem enttäuschenden Abschneiden des Bahn-Vierers bei der WM in Manchester und der verpassten Olympia-Qualifikation getrennt hatte. sid weiter
  • 390 Leser

Anschlag auf dänische Botschaft

Drei Menschen sterben durch eine Explosion in Islamabad
Bei einer heftigen Explosion in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad sind nach Polizeiangaben gestern mindestens drei Menschen getötet und sieben weitere verletzt worden. Die Autobombe war in der Nähe der dänischen Botschaft detoniert. In den vergangenen Wochen hatten die Auslandsvertretungen Dänemarks wiederholt Drohungen erhalten. Hintergrund waren weiter
  • 267 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WM-Qualifikation, Asien-Zone Thailand - Bahrain2:3 (2:2) Singapur - Usbekistan 3:7 (2:5) Japan - Oman 3:0 (2:0) Katar - China 0:0 Iran - Ver. Arab. Emirate 0:0 Turkmenistan - Nordkorea 0:0 ·Länderspiel Finnland - Weißrussland 1:1 (0:0) ·WFV-Pokal, Frauen, Finale Eintr. Seekirch - FV Löchgau 0:2 (0:1) TENNIS FRENCH OPEN in Paris (15,6 Mio. weiter
  • 258 Leser

Aus für Scharapowa

Russin verliert bei French Open gegen Safina
Maria Scharapowa wird die French Open auch im sechsten Anlauf nicht gewinnen und könnte ihre Führung in der Weltrangliste wieder verlieren. weiter
  • 236 Leser

Ausgebootet: Bastürk sauer auf Coach Terim

Mittelfeldspieler Yildiray Bastürk hat scharf auf die Ausbootung aus der türkischen Fußball-Nationalmannschaft und die damit verpasste EM reagiert und angekündigt, unter Trainer Fatih Terim nicht mehr für sein Land auflaufen zu wollen. 'Ich spiele gern für die Türkei. Aber unter Fatih Terim spiele ich nie mehr. Das macht keinen Sinn', sagte der Bundesliga-Profi weiter
  • 306 Leser

Bald jedes dritte Mädchen schluckt die Pille

Quote in den vergangenen Jahren stark gestiegen - Weniger ungewollte Schwangerschaften
Immer mehr Mädchen und junge Frauen im Land nehmen die Antibabypille: Fast 30 Prozent der Altersgruppe zwischen 11 und 20 Jahren bekommen mittlerweile die Pille verschrieben. Vor sieben Jahren lag die Quote noch bei 20 Prozent, berichtet die Techniker Krankenkasse (TK) Baden-Württemberg nach einer Erhebung unter ihren Versicherten. Die Zahl abgegebener weiter
  • 308 Leser

Benzin und Diesel im Mai so teuer wie nie

Nie zuvor mussten die deutschen Autofahrer laut ADAC für einen Liter Sprit so tief in die Tasche greifen wie im Mai dieses Jahres. Die beiden monatlichen Mittelwerte für Superbenzin und Diesel hätten alle bisherigen bei weitem übertroffen, teilte der ADAC unter Berufung auf eine eigene bundesweite Auswertung an freien und Markentankstellen mit. Demnach weiter
  • 407 Leser

Bosch will Ersol übernehmen

Der Stuttgarter Elektronikkonzern Bosch will mit dem Kauf des Erfurter Solarzellen-Herstellers Ersol stärker in das Geschäft mit Solarenergie einsteigen. Die Stuttgarter haben sich bereits mehr als 50 Prozent der Aktien an Ersol gesichert und den ausstehenden Aktionären ein Kaufangebot unterbreitet. Bosch hat nach eigenen Angaben mit Ersol-Großaktionär weiter
  • 461 Leser

Bund muss möglicherweise Garantie für IKB erweitern

Verkauf der Düsseldorfer Mittelstandsbank soll nicht gefährdet werden
Die Krise der zur staatlichen KfW gehörenden Mittelstandsbank IKB könnte den Bund noch stärker belasten. Um ein Scheitern des IKB-Verkaufs an Finanzinvestoren zu verhindern, wird dem Vernehmen nach eine Abschirmung weiterer Risiken erwogen. Ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums sprach von Spekulationen zu Beginn eines Bieterverfahrens. Die Düsseldorfer weiter
  • 420 Leser

Bürgermeister holen EM-Titel

Allein sieben Fußballer aus dem Land in der Mannschaft
Ein badischer Rathauschef hat Deutschlands kickende Bürgermeister zum Europameister-Titel geschossen. Johannes Ackermann aus Buggingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) traf beim souveränen 3:0 im Finale gegen Italien am Wochenende im österreichischen St. Johann gleich zweimal, wie der Gemeindetag gestern mitteilte. Insgesamt kickten 135 Bürgermeister weiter
  • 515 Leser

Chris Fleming neuer Trainer in Bamberg

Mit Erfolgscoach Chris Fleming als neuem Cheftrainer will Basketball-Bundesligist Brose Baskets Bamberg zu alter Stärke zurückfinden. Der 38 Jahre alte US-Amerikaner, der bisher bei Liga-Konkurrent Artland Dragons Quakenbrück tätig war, erhalte beim entthronten Meister einen Dreijahresvertrag, teilten die Oberfranken gestern mit. 'Alles andere, als weiter
  • 262 Leser

Demo für Wirtshauskultur

Kundgebung auf der Münchner Theresienwiese
Mehrere hundert Menschen haben am Sonntagabend auf der Münchner Theresienwiese gegen das Rauchverbot in der bayerischen Gastronomie und gegen die Sperrstunde demonstriert. Aufgerufen zu der Protestaktion unter dem Motto 'Freiheit statt Bevormundung' hatte der Verein zum Erhalt der bayerischen Wirtshauskultur. Die Teilnehmer trugen Plakate mit Aufschriften weiter
  • 296 Leser

Deutsche Affenforscherin gefunden

Rund anderthalb Wochen nach ihrem Verschwinden im Salonga-Nationalpark im Kongo ist die 23-jährige Affenforscherin Esther Carlitz gefunden worden. Eine Gruppe Priester habe sie am Montagvormittag im Nationalpark entdeckt, teilte der Afrikaexperte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Hartwig Fischer, unter Berufung auf die im Land stationierten Blauhelmtruppen weiter
  • 365 Leser

Die Fantasie fehlt

Polnische Sturmflaute hält an
Sechs Tage vor Polens EM-Debüt bastelt Fußball-Nationalcoach Leo Beenhakker weiter an seiner 'Großbaustelle Sturm'. Bei der Generalprobe gegen Dänemark (1:1 in Chorzow) räumte der Niederländer die Ladehemmung des ersten deutschen Gruppengegners ein. Zum vierten Mal in Serie reichte es den Polen nur zu einem Tor. Vor dem Abflug ins Quartier nach Bad weiter
  • 271 Leser

Dunkler Parkplatz als gefühltes Risiko

Zehn Jahre Sicherheitspakt Nürnberg
Zehn Jahre Sicherheitspakt Nürnberg: In einer Feierstunde wurde die Zusammenarbeit von Polizei und Justiz mit den Bürgern gelobt. weiter
  • 300 Leser

Eching hofft auf ein Urteil

'Bald Anklage im Fall Ursula Herrmann'
Die Augsburger Staatsanwaltschaft geht von einer baldigen Anklage im Fall Ursula Herrmann aus. Das entführte Mädchen starb 1981 in einer Kiste. weiter
  • 321 Leser

Ein süßer Empfang

Marzipantorte für Weltmeister Italien
Mit Zuckerbrot und Peitsche hat für Weltmeister Italien die Fußball-Europameisterschaft begonnen. Bei ihrer Ankunft auf dem Wiener Flughafen Schwechat empfingen die Österreicher die 'Azzurri' mit einer riesigen Marzipantorte. Nationaltrainer Roberto Donadoni widerstand der süßen Versuchung jedoch, verordnete seinen Spielern stattdessen nach der Ankunft weiter
  • 245 Leser

Elektroräder in Daimlers Stadt

Die Autostadt Stuttgart gilt als deutsche Feinstaub-Metropole. Das soll sich ändern - mit Hilfe von elektrisch unterstützten Fahrrädern. weiter
  • 388 Leser

Endstation mit Alpenblick

Bahnhöfe in Bayern: Mehr als 1500 Reisende zählt Oberstdorf jeden Tag
Deutschlands südlichster Bahnhof in Oberstdorf bietet Arbeitsplätze mit Blick auf die Allgäuer Alpen. Auch bei Reisenden ist er sehr beliebt. weiter
  • 311 Leser

ESCHEDE-CHRONIK

3. Juni 1998: Im niedersächsischen Eschede entgleist der ICE 884 'Wilhelm Conrad Röntgen'. 101 Menschen kommen ums Leben. 4. Juni 1998: Mit dem Hinweis auf 'erste Erkenntnisse über eventuelle Ursachen des Unglücks' beordert die Bahn vorsorglich alle 60 ICE-Züge der ersten Generation zu einer Überprüfung in die Betriebswerke. 9. Juni 1998: Knapp eine weiter
  • 378 Leser

Explosion im Chemie-Unterricht

Reaktion in einem mit Salpetersäure gefüllten Glasgefäß - 13 Verletzte
Bei einer Explosion im Chemieunterricht eines Göttinger Gymnasiums sind zwölf Schüler und ein Lehrer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei ließ eine chemische Reaktion ein Glasgefäß mit eineinhalb Litern Salpetersäure explodieren. Die Schüler und der Lehrer wurden von Säurespritzern oder beim Einatmen von Säuredämpfen verletzt. Sie wurden in das weiter
  • 353 Leser

FC Bayern in Top-Fünf der Weltrangliste

Der deutsche Fußball-Rekordmeister und Double-Gewinner FC Bayern München hat sich durch die erfolgreiche Saison auf Platz fünf der Klub-Weltrangliste verbessert. Die Bayern, die im Uefa-Pokal im Halbfinale am späteren Sieger Zenit St. Petersburg aus Russland gescheitert waren, kommen im Ranking des Internationalen Verbandes für Fußball-Historie und weiter
  • 278 Leser

Fett werden wie Brando

George Clooney hat eine romantische Football-Komödie gedreht
Diese Woche kommt George Clooneys dritte Regie-Arbeit ins Kino: die Football-Komödie 'Ein verlockendes Spiel'. Im Interview spricht Clooney übers Schauspielern und Filmemachen, Starsein und Abschalten. weiter
  • 318 Leser

Finanzinvestor übernimmt Hornschuch

Der Finanzinvestor Barclays Private Equity hat zusammen mit dem Management des Folienherstellers Hornschuch das Unternehmen in Weißbach übernommen. Die bisherigen Eigentümer, die DZ Equity Partner GmbH (Frankfurt) und der L-EA Mittelstandsfonds der L-Bank (Karlsruhe), hätten ihre Anteile veräußert, teilten Hornschuch und Barclays mit. Hornschuch stellt weiter
  • 526 Leser

Frust vor vierter Runde

Berlin und Bonn in BBL-Play-offs unter Druck
In der Basketball-Bundesliga geht heute der vierte Durchgang in der Play-off-Halbfinalserie übers Parkett. Bei Bonn und Alba ist die Stimmung flau. weiter
  • 230 Leser

Fünf Jahre Haft bei Verstößen gegen das Fernmeldegeheimnis

Datenschutzgesetz will Verletzung der Persönlichkeitsrechte verhindern
Die Telekom-Bespitzelungsaffäre hat die Debatte über Datenschutz in Fahrt gebracht. Dabei geht es um mögliche Verletzungen des Fernmeldegeheimnisses und Verstöße gegen das Datenschutzgesetz. Das Fernmeldegeheimnis wird vom Grundgesetz garantiert. Dort heißt es in Artikel 10: 'Das Briefgeheimnis sowie das Post- und Fernmeldegeheimnis sind unverletzlich.' weiter
  • 183 Leser

George Clooney: Filmstar, Regisseur, Oscar-Gewinner

Als netter Onkel Doktor Doug Ross wurde er mit der Serie 'ER' bekannt, mit 'Batman & Robin' (1996) und Steven Soderberghs Thriller 'Out of Sight' (1997) begann seine Kino-Karriere: George Clooney. Seitdem pendelt der 1961 geborene Amerikaner erfolgreich zwischen ambitioniertem Kino und Unterhaltungsfilmen hin und her, spielte etwa in 'O Brother weiter
  • 337 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 1 375 349,00 Euro Gewinnklasse 2 275 069,80 Euro Gewinnklasse 3 35 265,30 Euro Gewinnklasse 4 1314,10 Euro Gewinnklasse 5 116,10 Euro Gewinnklasse 6 27,40 Euro Gewinnklasse 7 17,30 Euro Gewinnklasse 8 8,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 470 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 1947,60 Euro Gewinnklasse 2 44,10 Euro Gewinnklasse 3 5,00 weiter
  • 269 Leser

Grüne gegen Sprachtests für die Kleinen

Kinder, die schlecht Deutsch sprechen, haben in der Schule schlechtere Chancen. Vier- bis Fünfjährige müssen deshalb künftig vor der Einschulung eine Sprachprüfung absolvieren. Den Grünen im Landtag ist das zu wenig, sie fordern Förderung statt Tests. Die sozialpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion, Brigitte Lösch, findet das Konzept des Kultusministeriums weiter
  • 232 Leser

Im Garten an die Leine

Gericht hält Hunde für nicht berechenbar
Hunde müssen einem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Karlsruhe zufolge auch im gemeinsamen Garten eines Mehrfamilienhauses angeleint werden. Nach der gestern veröffentlichten Entscheidung gilt das zumindest dann, wenn dort Kinder spielen. Auch gutmütige Hunde seien letztlich nicht berechenbar, heißt es in der Begründung. Damit gab das Gericht einem weiter
  • 353 Leser

INTERVIEW: 'Die meisten Völker sind akut vom Aussterben bedroht'

Yvonne Bangert von der Gesellschaft für bedrohte Völker in Göttingen berichtet von indianischen Gemeinschaften
Der Lebensraum für indianische Gemeinschaften wird immer kleiner, ihre Existenz ist gefährdet. Yvonne Bangert von der Gesellschaft für bedrohte Völker erklärt, warum das so ist und wie sie helfen wollen. weiter
  • 359 Leser

INTERVIEW: Gewaltige Lücke

Gesetze nicht mehr auf der Höhe der Zeit
Wirtschaft und Staat haben gewaltigen Nachholbedarf beim Datenschutz, sagt der ehemalige Bundesinnenminister Gerhart Baum (FDP). Die Gesetze passen nicht mehr zur rasanten elektronischen Entwicklung. weiter
  • 235 Leser

Japanerin sollte Doppel manipulieren

Akiko Morigami erhebt Vorwürfe gegen Tennis-Trainer
Die japanische Tennisspielerin Akiko Morigami hat während der French Open in Paris Manipulationsvorwürfe gegen einen japanischen Trainer erhoben. Die 28-Jährige behauptet, sie sei von dem Coach aufgefordert worden, in Paris ein Doppel an der Seite Aiko Nakamuras absichtlich zu verlieren, um deren Olympia-Chancen zu verbessern. Der japanische Verband weiter
  • 277 Leser

Kaisers Abenteuer

Kleists 'Käthchen von Heilbronn', 1810 uraufgeführt, ist die Geschichte eines Mädchens, das sich in einen Ritter verliebt und diesem hartnäckig folgt. Der Verehrte findet heraus, dass es sich um die uneheliche Tochter des Kaisers handelt, gezeugt nach einem Turnier. weiter
  • 361 Leser

Kartellamt droht Millionen-Bußgelder an

Der Milchboykott beschäftigt auch den Bundestag und das Kartellamt. Die FDP-Fraktion beantragte jetzt eine Aktuelle Stunde. Die Bundesregierung betreibe eine Symbolpolitik, die den Landwirten nicht helfe, höhere Preise durchzusetzen. Agrarminister Horst Seehofer warf er 'hilflose Ablenkungsmanöver' vor. Ärger droht den Bauern vom Bundeskartellamt. Es weiter
  • 278 Leser

Katastrophe ohne Schuldspruch

ICE prallte bei Eschede gegen Brücke - 101 Menschen starben am 3. Juni 1998
Es war genau 10.58 Uhr, als der ICE 'Wilhelm Conrad Röntgen' am 3. Juni 1998 nach einem Radbruch gegen eine Brücke prallte. 101 Menschen starben. weiter
  • 334 Leser

Kaum Studenten mit Kind

Kabinettsbericht fordert von Hochschulen mehr Familienfreundlichkeit ein
Um die Familienfreundlichkeit an den baden-württembergischen Hochschulen steht es nicht zum Besten. Das geht aus einem internen Bericht hervor. weiter
  • 325 Leser

Kleine Dehnübungen, größere Buchstaben

BMW-Pilotprojekt macht Arbeitsplätze für Ältere angenehmer
Meist sind es nur Kleinigkeiten, welche die Arbeit am Band für Ältere spürbar angenehmer machen: besseres Licht, weicheres Parkett. BMW stellt sich dem Thema und simuliert die Arbeitswelt von morgen. weiter
  • 500 Leser

KOMMENTAR · MILCHBAUERN: Die Stimmung kann kippen

Nun wird es höchste Zeit, dass sich besonnene Vertreter von Bauern und Handel an einen Tisch setzen und gangbare Kompromisse ausloten. Denn die wackeren Milchviehhalter drohen sich im Kampf um höhere Preise selbst zu schaden. Zum einen kann die Polizei gewaltsamen Molkereiblockaden nicht weiter so milde begegnen wie bisher, sonst werden sich andere weiter
  • 376 Leser

KOMMENTAR · PAKISTAN: Globalisierungsverlust

Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen/ als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei, / wenn hinten, weit, in der Türkei, / die Völker aufeinanderschlagen. / Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus . . .' So sieht ein Bürger das in Goethes 'Faust' (1808). So kann kein Bürger das heute mehr sehen. Auch wenn der Begriff Globalisierung weiter
  • 288 Leser

KOMMENTAR: Geglücktes Experiment

Feste soll man feiern, wie sie fallen, wie es die Europäische Zentralbank (EZB) jetzt tat. Das Experiment ist bislang geglückt: Die Damen und Herren im Eurotower haben die Aufgaben für 320 Mio. Europäer mit Bravour gemeistert. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass der Euro immer noch von vielen als Teuro verteufelt wird, obwohl die EZB bei einer weiter
  • 363 Leser

KULTURTIPP: Vier Bigbands, ein Konzert

Eine 'Big Band Battle' findet am Donnerstag, 19 Uhr, in der Stadthalle Göppingen statt. Weniger martialisch ausgedrückt, handelt es sich um ein Begegnungskonzert der Schulmusik. Am Start sind: die Bigband des Hohenstaufen-Gymnasiums Göppingen, die Bigband des Bundesgymnasiums Klosterneuburg (der österreichischen Partnerstadt Göppingens), die 'Schillers weiter
  • 408 Leser

KZ Sachsenhausen wird kein Drehort für Spielfilme

'Die Fälscher' sorgt für viel Interesse an der Gedenkstätte
Trotz der zahlreichen zusätzlichen Besucher durch den Oscar-prämierten Film 'Die Fälscher' wird es in der Gedenkstätte für das Konzentrationslager Sachsenhausen weiterhin keine Spielfilm-Dreharbeiten geben. 'Gedenkstätten sind keine Filmkulisse', sagte der Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Günter Morsch. Dokumentarstreifen würden weiter
  • 585 Leser

Käthchen lockt Chaoten an

Beschädigungen zwingen zu mehr Schutz für originelle Marketingaktion
Vandalen zwangen in Heilbronn zum Abbruch einer Marketingaktion mit 77 Käthchen-Skulpturen. Weil die bunten Symbolfiguren beschädigt wurden, müssen sie an sichere Plätze geschafft werden. weiter
  • 352 Leser

LAND UND LEUTE

Landwirte in Sorge Münsingen. Das Energieversorgungsunternehmen FairEnergie prüft den Bau einer Biomethangasanlage in Münsingen. Viele Landwirte in der Region lehnen das Projekt ab. Vor allem Milchviehhalter fürchten den zusätzlichen Bedarf an landwirtschaftlichen Flächen für die Substratproduktion, da diese nicht ausreichend zur Verfügung stehen. Daher weiter
  • 423 Leser

Landes-CDU: Steuersenkung wäre verfrüht

Die Südwest-CDU hält die Forderung der CSU nach schnellen Steuersenkungen für 'verfrüht'. Die Sanierung der öffentlichen Haushalte habe absoluten Vorrang. 'Erst der Weg aus der Schuldenfalle für Bund und alle Länder, dann der Einstieg in eine Steuersenkung, die wünschenswert ist', erklärte der CDU-Landesvorsitzende Günther Oettinger gestern in Stuttgart. weiter
  • 315 Leser

Lass dich nicht erfassen

Einst erstritten, wird Datenschutz heute oft nur als hinderlich angesehen
Schleichend ist der Datenschutz abgebaut worden. Der Staat hat immer mehr Möglichkeiten zur Überwachung - von der Wohnungsbespitzelung über die Rasterfahndung bis hin zur Internetausspähung. weiter
  • 267 Leser

LEITARTIKEL · KOALITION: Kopfloses Gegacker

Wenn sogar dem Anfang der großen Koalition im Herbst 2005 irgendein Zauber innegewohnt haben sollte, so hat sich dieser alsbald verflüchtigt. Gegenwärtig jedenfalls scheint der einzige Reiz, der vom schwarz-roten Regierungslager noch ausgeht, in der Frage zu bestehen, wie lange es die beiden Partner in dieser zerrütteten Beziehung überhaupt aushalten, weiter
  • 258 Leser

Leute im Blick

Natascha Kampusch Jeder 20. Fernsehzuschauer in Österreich hat am Sonntagabend die erste Talkshow von Natascha Kampusch (20) gesehen. Wie der österreichische Privatsender Puls 4 mitteilte, lag die Einschaltquote für das Gespräch des Entführungsopfers mit Ex-Formel-1-Weltmeister Niki Lauda bei 4,7 Prozent. Damit sei die Sendung 'Natascha Kampusch trifft weiter
  • 441 Leser

Lkw-Fahrt ins Guiness-Buch der Rekorde

Actros-Modell von Mercedes-Benz kommt bei Testfahrt im Durchschnitt mit 19,4 Litern aus
Der Daimler-Konzern hat mit seinem Lkw-Modell Actros einen Sprit-Weltrekord aufgestellt. Bei der 12 700 Kilometer langen Testfahrt betrug der durchschnittliche Verbrauch 19,4 Liter. weiter
  • 468 Leser

Lügt junge Mutter?

Zeitung: Schon einmal Baby geboren
Die Mutter eines im Gefrierschrank gestorbenen Neugeborenen in Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) hat nach Berichten der Schweizer Boulevardzeitung 'Blick' schon einmal eine Schwangerschaft verheimlicht und ein Kind geboren. Das im März 2006 geborene Mädchen sei damals zur Adoption freigegeben worden. 'Es laufen Ermittlungen im Wege der Rechtshilfe', weiter
  • 287 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 27.-30.05.08: 100er Gruppe 35-44 EUR (39,20 EUR). Notierung 02.06.08: plus 2,00 EUR. Handelsabsatz: 28.130 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 516 Leser

Mit Königspython erschreckt

Mann lässt Schlange auf Terassentisch seiner Nachbarn fallen
Mit einem rund 40 Zentimeter langen Königspython hat ein Mann in Bayreuth ein benachbartes Ehepaar erschreckt. Laut der Polizei hatte der 48-Jährige die Schlange am vergangenen Sonntagabend aus seiner Wohnung im ersten Stock absichtlich auf den Terrassentisch seiner 55 und 54 Jahre alten Nachbarn im Erdgeschoss fallen lassen. Dabei erlitt die Frau einen weiter
  • 284 Leser

Molkereien blockiert

Protest der Milchbauern wird schärfer - Handel beklagt knapperes Angebot
Zornige Bauern blockieren mit ihren Traktoren jetzt Dutzende von Molkereien. Ihr Protest zur Durchsetzung höherer Milchpreise zeigt erste Wirkung: In einigen Supermärkten werden Milchprodukte knapp. weiter
  • 412 Leser

NA SOWAS . . .

Ein greises Ehepaar ist in Neuseeland nach einer Frontalkollision auf der Autobahn mit dem Schrecken davon gekommen. Die beiden, 100 und 99 Jahre alt, waren in Wellington zwei Kilometer als Geisterfahrer auf der falschen Straßenseite unterwegs gewesen. Die Polizei konnte nicht sagen, wer am Steuer gesessen hatte. Die beiden hatten nur leichte Verletzungen, weiter
  • 251 Leser

Nach tödlichen Schlägen Zigaretten gekauft

Rettungskräfte finden Ehefrau in Decken gehüllt im Schlafzimmer
Mit einer Krücke hat ein 31-Jähriger am Wochenende in München seine Ehefrau erschlagen. Wie die Polizei gestern mitteilte, gestand der Mann bei seiner Festnahme, die 24-Jährige im Streit verprügelt zu haben, bis die Frau bewusstlos zusammenbrach. Dabei soll er der jungen Frau mit der Krücke massiv auf den Kopf und den Oberkörper geschlagen haben. Anschließend weiter
  • 333 Leser

Nachrufe für den Aufbau-Verlag sind verfrüht

Entlassungen sind keine geplant, Bücher des Herbst-Programms sollen alle erscheinen
Noch ist die in die Insolvenz gegangene Aufbau-Verlagsgruppe nicht dem Untergang geweiht: Trotz fünf Millionen Euro Schulden sind die Gehälter laut Insolvenzverwalter Joachim Voigt-Salus bis August gesichert, Entlassungen sind bisher keine geplant, und auch alle Bücher des Herbst-Programms sollen erscheinen. 'Wir machen volle Pulle weiter und werden weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN

China erlässt Verbote China hat gestern weitreichende Verbote für Besucher während der Olympischen Spiele in Peking erlassen. Demnach sind politische, religiöse oder beleidigende Spruchbänder in Wettkampfstätten nicht erlaubt. Zudem müssen alle öffentliche Versammlungen, Proteste oder Paraden vorher bei der Polizei beantragt werden. Bei einem Verstoß weiter
  • 251 Leser

NOTIZEN

Pokalfinale in Ellwangen Fußball: Im württembergischen WFV-Verbandspokal-Finale stehen sich am heutigen Dienstag im Ellwanger Waldstadion die beiden Oberligisten 1. FC Heidenheim und TSV Crailsheim gegenüber (19 Uhr). Die Heidenheimer hatten am letzten Runden-Spieltag als Vierter den Sprung in die neue Regionalliga geschafft, Crailsheim muss als abschließender weiter
  • 239 Leser

NOTIZEN

Computer stoppt U-Bahn Nürnberg. Eine Computerpanne hat am Sonntag Schnupperfahrten mit Deutschlands erster automatischer U-Bahn gestoppt. Der Einsatz der führerlosen U-Bahn-Züge auf der Strecke der künftigen Linie 3 sei für knapp zwei Stunden unterbrochen gewesen, teilte die Verkehrsaktiengesellschaft (VAG) Nürnberg gestern mit. Die automatische U-Bahn, weiter
  • 280 Leser

NOTIZEN

Billige Wohnungen Preisgünstige kleine Wohnungen sind offenbar immer gefragter. Bei Ein- und Zwei-Zimmerwohnungen werde die Nachfrage das Angebot künftig in vielen Regionen übersteigen, sagte der Präsident des Bundesverbandes deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW), Lutz Freitag. 2007 sank die Leerstandsquote in den neuen Bundesländern um weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN

Mit Aids-Virus angesteckt Weil er seine Partnerin mit dem Aids-Virus infiziert hat, ist ein 41-jähriger Franzose zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden. Der Mann hatte seiner Partnerin die HIV-Infektion verheimlicht und ungeschützten Geschlechtsverkehr mit ihr gehabt. Als die 31-Jährige vor acht Jahren von ihrer Infizierung erfuhr, erstattete sie weiter
  • 328 Leser

Ohne Höhen und Tiefen durch den Nordschwarzwald

Region will noch mehr Radfahrer anlocken - Bessere Beschilderung, einheitliches Kartenwerk
Der Nordschwarzwald legt sich nach vierjährigen Vorarbeiten als erstes Mittelgebirge Deutschlands das Prädikat radfahrerfreundlich zu. weiter
  • 381 Leser

Olympia für Petra Lammert erledigt

Kugelstoßerin Petra Lammert (Neubrandenburg) muss ihre Olympia-Teilnahme abhaken. Die EM-Dritte von 2006 in Göteborg war am vergangenen Samstag beim Training so unglücklich gestürzt, dass sie sich eine schwere Ellenbogen-Verletzung zuzog. Wie der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) mitteilte, kann die WM-Fünfte vom Vorjahr in Osaka über mehrere Wochen weiter
  • 325 Leser

Opel will Vollauslastung für Rüsselsheim

Der Autohersteller Opel erwartet nach dem Start seines neuen Spitzenmodells Insignia 2009 die volle Auslastung des Stammwerkes in Rüsselsheim. 180 000 neue Wagen sollen dann im Zwei-Schichten-Betrieb hergestellt werden, sagte Werksdirektor Axel Scheiben. Wenn in Rüsselsheim voraussichtlich im Jahr 2010 auch ein Modell der schwedischen Schwesterfirma weiter
  • 461 Leser

Paralympics: Entschuldigung bei Behinderten

Die Pekinger Olympia-Organisatoren haben sich für eine unangemessene und stereotype Beschreibung behinderter Athleten bei den Paralympics im September entschuldigt. 'Wir möchten unsere tief empfundene Entschuldigung all jenen Organisatoren, Athleten mit Behinderungen und Freunden aussprechen, deren Gefühle wir durch unsere Publikation verletzt haben', weiter
  • 280 Leser

Pedale verwechselt

81-Jähriger verursacht Unfallchaos in Nürnberg
Weil er Brems- und Gaspedal verwechselte, hat ein 81-jähriger Autofahrer gestern in Nürnberg ein Unfallchaos mit 100 000 Euro Schaden verursacht. Beim Wenden war er nach Polizeiangaben zunächst mit voller Wucht gegen ein hinter ihm geparktes Auto gefahren und hatte es auf ein zweites Auto geschoben. Anschließend drückte der Rentner das Gaspedal voll weiter
  • 243 Leser

Pleitewelle befürchtet

Iata: Ölpreisexplosion belastet Fluggesellschaften massiv
Der Internationale Luftverkehrsverband Iata hat angesichts der Ölpreisexplosion vor einer Pleitewelle in der Branche gewarnt. Die Iata rechnet damit, dass die Fluggesellschaften weltweit in diesem Jahr einen Verlust von 2,3 Mrd. Dollar (1,5 Mrd. EUR) einfliegen werden. Ursprünglich hatte die Iata, die mehr als 240 Airlines vertritt, einen Gewinn von weiter
  • 461 Leser

Pläne für die Aufklärung

Regierung will Licht in Telekom-Spitzelaffäre bringen
Telekommunikationsbranche und Bundesregierung wollen in einem zweistufigen Verfahren den Ursachen der Telekom-Spitzelaffäre auf den Grund gehen. Die Telekom soll zunächst in den Fachgremien der Branchenverbände über die Affäre berichten. In einem zweiten Schritt folge dann ein Gespräch mit staatlichen Stellen, sagte der Staatssekretär im Bundesinnenministerium, weiter
  • 248 Leser

PRESSESTIMMEN · FDP: Hochamt der Geschlossenheit

'Sächsische Zeitung' (Dresden): Der Wettlauf der Parteien um die beste Steuerreform ist überfällig - und die Chancen, dass der Steuerzahler davon profitiert, sind groß. Das wird auch höchste Zeit: Denn es kann nicht sein, dass der Staat bei den Steuern Rekordeinnahmen verzeichnet, aber nichts an die Bürger zurückgibt. 'Mannheimer Morgen': Noch hat der weiter
  • 433 Leser

Regierung will Ausländer bremsen

Wirtschaft gegen Beteiligungsverbote
Die Bundesregierung will die Möglichkeit schaffen, den Einstieg ausländischer Investoren zu verbieten. Die Wirtschaft läuft Sturm dagegen. weiter
  • 432 Leser

Regionalzug prallt auf Schulbus

Sechs Kinder kommen bei Unglück in Frankreich ums Leben
Beim Zusammenstoß eines Regionalzuges mit einem Schulbus sind gestern in den französischen Alpen nach Angaben der Präfektur sechs Kinder ums Leben gekommen. Mehr als 30 Menschen wurden verletzt, darunter vier schwer. Der Bus war mit etwa 50 Kindern und sechs Begleitern unterwegs. Zwei Klassen der Jahrgangsstufe sieben wollten einen Schulausflug zur weiter
  • 249 Leser

Ringen um die Verheugen-Nachfolge

In der großen Koalition ist im Streit über die Besetzung des nächsten deutschen EU-Kommissars keine Einigung in Sicht. CDU und SPD untermauerten jeweils ihren Anspruch auf den Posten. CDU-Fraktionschef Volker Kauder sagte dem 'Handelsblatt': 'Der nächste Posten eines EU-Kommissars muss von der Union bestellt werden.' Der europapolitische Sprecher der weiter
  • 328 Leser

Schadenersatzleistungen der Deutschen Bahn

Nach dem ICE-Unglück hat die Deutsche Bahn bisher gut 32 Millionen Euro an Schadenersatzleistungen gezahlt. Die Summe setzt sich zusammen aus dem Schmerzensgeld für Hinterbliebene und Überlebende, aus der Übernahme der Kosten für medizinische Behandlungen, aus Rentenzahlungen, Sachleistungen und Zahlungen für Erwerbs- oder Unterhaltsschäden. Für jedes weiter
  • 186 Leser

Schlupflöcher an Grenze schließen

Österreichische Kontrollen während Fußball-EM
Seit gestern wird an Österreichs Grenzen wieder kontrolliert. Die wegen der Fußball-Europameisterschaft eingeführte Verordnung gilt bis einschließlich 1. Juli. In diesem Zeitraum soll nicht nur auf mögliche Randalierer besonderes Augenmerk gelegt werden, sondern auch auf illegale Einwanderer, die den vermehrten Grenzverkehr während der EM als 'Schlupfloch' weiter
  • 231 Leser

Siegen stellt Antrag auf Insolvenz

Die SF Siegen werden künftig wohl nicht mehr in der nun viertklassigen Fußball-Regionalliga spielen. Der Vorstandsvorsitzende Manfred Hambloch hat beim Amtsgericht wegen Überschuldung den Insolvenzantrag gestellt. Derzeit besteht ein Finanzloch von 500 000 Euro. Ein Insolvenzverwalter konnte noch nicht bestellt werden, weil ein notwendiges Schriftstück weiter
  • 266 Leser

Staatsverschuldung nimmt weiter zu

Bund, Länder und Gemeinden stehen mit mehr als 1,5 Billionen Euro in der Kreide
Allen Sparmaßnahmen zum Trotz steigt die Verschuldung der öffentlichen Hand weiter an. Zum Jahreswechsel standen Bund, Länder und Gemeinden mit zusammen mehr als anderthalb Billionen Euro in der Kreide. Das waren 0,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden gestern mit. Von den rechnerisch 18 880 Euro Schulden weiter
  • 414 Leser

Steht die Mars-Sonde auf Eis?

Deutsche Kamera liefert Foto von glatter Fläche
Bei der Mars-Mission der Nasa-Sonde 'Phoenix' hat eine deutsche Kamera am Roboterarm möglicherweise Eis auf dem Planeten entdeckt. Auf den Aufnahmen erstrecke sich neben den Füßen der Sonde eine helle Fläche, meldet das Max-Planck-Institut im niedersächsischen Katlenburg-Lindau. 'Die Struktur, die wir auf den Bildern erkennen können, erscheint außerordentlich weiter
  • 222 Leser

Stoiber junior: Keine Hilfe von Stoiber senior

Der Name Stoiber soll trotz des Ausscheidens des Ex-Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (CSU) der bayerischen Politik erhalten bleiben. Sohn Dominic kandidiert auf Platz fünf der CSU-Liste für den oberbayerischen Bezirkstag. Doch Wahlhilfe von seinem Vater will er nicht: 'Ich bin ein eigenständiger Kandidat', sagte Stoiber junior bei der Aufstellungsversammlung weiter
  • 306 Leser

Streit um Koalition

Ministerpräsident Müller gibt keine Ruhe - CDU-Spitze bremst
Hält die große Koalition noch bis zum Ende der Legislaturperiode durch? Der saarländische Ministerpräsident Müller will diese Frage offen diskutieren, doch die CDU-Spitze sieht dazu keine Notwendigkeit. weiter
  • 278 Leser

Trauer um Modezar Saint Laurent

Die Modewelt trauert um einen ihrer genialen Schöpfer: Der französische Designer Yves Saint Laurent (71) ist am Sonntag Abend in Paris nach langer Krankheit gestorben. Der Designer und seine Initialen YSL stehen für eine Revolution der Frauengarderobe. Mit der Einführung des Hosenanzugs und Matrosenjacken für Damen brach Saint Laurent Tabus und beeinflusste weiter
  • 342 Leser

Trier der einzige Wildcard-Kandidat

Basketball-Zweitligisten verzichten auf Teilnahme
Der sportliche Absteiger TBB Trier nimmt als einziger Verein am Wildcardverfahren für den 18. und letzten freien Platz der Basketball-Bundesliga (BBL) teil. Dennoch muss sich der zweimalige Pokalsieger am Dienstag, 10. Juni, in Bad Honnef den BBL-Vereinsvertretern präsentieren. Zuvor hatten die drei Pro-A-Zweitligateams Mitteldeutscher BC aus Weißenfels, weiter
  • 292 Leser

Unerwartet kräftiges Auftragsplus

Die deutschen Maschinenbauer haben mit einem unerwartet kräftigen Auftragsplus im April den leichten Dämpfer aus dem März mehr als wettgemacht. Der Auftragseingang lag im April real 35 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahresmonats, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) mitteilte. Das Inlandsgeschäft legte um 19 Prozent zu. Bei der weiter
  • 313 Leser

Unfall: Vater, Mutter und Kind getötet

Eine dreiköpfige Familie ist beim Zusammenstoß ihres Wagens mit einem Bundeswehr-Kleinbus in Tettnang (Bodenseekreis) ums Leben gekommen. Zehn weitere Menschen wurden bei dem Unfall am Sonntagabend verletzt, drei von ihnen schwer, teilte die Polizei gestern mit. Der 52-jährige Familienvater aus dem Kreis Ravensburg war mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn weiter
  • 353 Leser

Ungetrübter Badespaß

Qualität der Gewässer in Europa insgesamt gut - Nur kleine Verschlechterungen
Badespaß mit kleinen Einschränkungen: Europas Gewässer sind sauber, allerdings etwas weniger als im vergangenen Jahr. Auch an den deutschen Küsten gibt es Eintrübungen. weiter
  • 308 Leser

US-Vorwahlen: Clinton steht vor dem Aus

Endrunde nach fünf Monaten Vorwahl-Marathon in den USA: Trotz eines deutlichen Sieges bei der Abstimmung in Puerto Rico droht der demokratischen Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton nach den beiden letzten Abstimmungen heute das Aus. Bei den Vorwahlen in den Bundesstaaten Montana und South Dakota werden Siege ihres Kontrahenten Barack Obama erwartet. weiter
  • 242 Leser

Vergessene Gefahren des Internets

Angaben im www. können den Job kosten
Das Internet ist ein riesengroßer Speicher. Eigene Fotos, unbedachte Äußerungen oder auch nur die Adresse können schlimme Folgen haben. weiter
  • 273 Leser

Wengerter befürchten große Verluste

Die schweren Unwetter vom Wochenende haben viele Weinbauern in Bedrängnis gebracht und zum Teil erhebliche Schäden verursacht. 'So manche Einzelwinzer in Württemberg haben große Verluste erlitten', sagte gestern der Weinbau-Berater am Landratsamt Heilbronn, Lothar Neumann. Nicht jeder Weinbauer könne geschädigte Flächen ausgleichen. 'Bei totalem Ertragsausfall weiter
  • 296 Leser

Wieder im Rückwärtsgang

Die deutschen Aktienmärkte legten gestern den Rückwärtsgang ein, schlossen aber dennoch knapp über 7000 Punkten. Neue Liquiditätsengpässe bei dem englischen Hypothekenfinanzierer Bradford & Bingley sorgten für Unruhe. Das Geldinstitut gab eine Gewinnwarnung aus und musste zudem den Preis für die Ausgabe neuer Aktien drastisch senken. Nach einer weiter
  • 448 Leser

Zukunft in fremder Hand

Fia befasst sich mit Fall Max Mosley - Potenzielle Nachfolger stehen parat
Der Automobil-Weltverband Fia befasst sich heute in Paris mit dem Fall Max Mosley. Sollte der durch die Sexvideo-Affäre belastete Präsident abgewählt werden, stehen potenzielle Nachfolger schon bereit. weiter
  • 299 Leser

Zum Feinschliff ins Tessin

Bundestrainer Joachim Löw erkennt Problemzone rechte Außenbahn
Mit der Partie gegen Polen startet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Sonntag in die EM. Bis dahin steht noch viel Arbeit an im Tessin. weiter
  • 188 Leser

ZUM THEMA: Farbtupfer auf den Straßen

Plastikfiguren als Stadtmobiliar sind beliebt, die Farbtupfer in den Einkaufsstraßen sollen Blickfang sein und Kundschaft locken: Plastik-Marketing eben. Und am Ende bringen sie noch Geld für einen guten Zweck. Im Jahr 2000 schmückte sich Ellwangen mit Pferden, 2001 flatterten in Ulm Spatzen. 2005 stellten Bad Saulgau, Mengen, Riedlingen, Munderkingen weiter
  • 259 Leser

Özdemir geht ins Rennen um Grünen-Spitze

Fürsprache von Palmer - Realpolitiker haben Vorbehalte gegen Konkurrenten Ratzmann
Das Rennen um den Parteivorsitz der Grünen nimmt Fahrt auf: Cem Özdemir und Volker Ratzmann gelten als aussichtsreiche Kandidaten. weiter
  • 237 Leser