Artikel-Übersicht vom Dienstag, 08. Juli 2008

anzeigen

Regional (70)

Beschluss zum Alfing-Gelände

Zustimmung des Ausschusses
In Sachen Erweiterung des Alfing-Werksgeländes im „Bereich Augu-ste-Kessler-Straße/Appenwang“ ist man wieder ein Stück weiter: Der Gemeinsame Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft der Stadt Aalen mit den Gemeinden Essingen und Hüttlingen folgte den Beschlussanträgen. weiter

Ein gallisches Dorf auf der Ostalb

Dewanger Landwirte im Gespräch mit den beiden Landtagsabgeordneten über die Ethylenpipeline
„Lassen Sie sich nicht drohen, es gibt kein Gesetz zur Enteignung“, mahnten die beiden Landtagsabgeordneten Ulla Haußmann (SPD) und Winfried Mack (CDU) gestern Dewanger und Alfdorfer Landwirte. Die begehren gegen die Ethylen-Pipeline auf, die über ihren Grund und Boden laufen soll. weiter
  • 1
  • 551 Leser

Auto gestohlen

Alfdorf In der Schützenstraße wurde von Sonntag auf Montag ein Opel Kadett mit Perleffekt-Lackierung gestohlen. Der Wert des Wagens beläuft sich auf zirka 12 600 Euro. weiter
  • 624 Leser
Aus der Region
Steiff-StellenGiengen. Ganz vorsichtig hat der Steiff-Geschäftsführer Martin Frechen geäußert, dass das Unternehmen langfristig an seinem Stammsitz in Giengen den Stellenplan erweitern könnte nach dem Rückzug der Produktion aus China.Ende der FerkeleiSchwäbisch Hall. Ohne viel Aufhebens ist in Schwäbisch Hall die Jahrhunderte alte Tradition des Ferkelmarktes weiter
  • 125 Leser

Klare Grenze zum Nachbarn im Osten

Landesgrenzen festgestellt
Im ersten Halbjahr 2008 wurden die gemeinsamen Grenzpunkte der Landesgrenze zwischen dem Ostalbkreis und dem Landkreis Donau-Ries, also zwischen Baden-Württemberg und Bayern, harmonisiert und zentimeter-genau abgestimmt. weiter
  • 101 Leser

Politisches Klassenzimmer

Schule am Römerkastell
Kaum genesen von einer Stimmbandoperation, besuchte die Landtagsabgeordnete Ulla Haussmann die Klassen acht und neun der Schule am Römerkastell in Böbingen. Die haben im Unterricht gerade das Thema Wahlen. weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Computer „Ordnung schaffen auf dem PC“. Darum geht es in einem Kursangebot für Senioren bei der VHS mit Waltraud Kuhnert an zwei Nachmittagen von 14 bis 17 Uhr. Kursbeginn ist Freitag, 11. Juli.Anmeldung unter (07171)92515-0. weiter
  • 264 Leser
Kurz und Bündig
Chinesisch Eine Einführung ins Chinesische für Anfänger vermittelt einfache Schriftzeichen und Ausspracheübungen. In der VHS am Münsterplatz am Samstag, den Juli, von 14.30 Uhr bis 18 Uhr. weiter
  • 128 Leser

Basis-Arbeit fürs Mini-Spielfeld

Auf dem Klösterle-Schulhof
Auf dem Schulhof der Klösterleschule legen Bauarbeiter derzeit die Grundlage für das Mini-Spielfeld, das der Deutsche Fußballbund (DFB) dort anlegt. Voraussichtlich noch vor Ende der Sommerferien können die ersten Tore fallen. weiter
  • 104 Leser

Führung durchs Heimatmuseum

Waldstetten. Die Frauengruppe der evangelischen Kirchengemeinde hat ihren Ausflug verlegt. Er findet nicht am 15. Juli, sondern am 16. September statt. Dafür gibt's am 15. Juli eine Führung durchs Heimatmuseum. Beginn: 14.30 Uhr. weiter
  • 278 Leser
Kurz und Bündig
Musischer Abend Die Realschule Heubach wird 40 Jahre alt. Dazu findet am Dienstag, 8. Juli, um 19 Uhr in der Stadthalle ein Musischer Abend statt. Karten für 2,50 Euro gibt es an der Abendkasse. Am Samstag, 12. Juli, findet ab13 Uhr in und um die Realschule ein Schulfest mit verschiedenen Aktivitäten statt. weiter
  • 381 Leser
Kurz und Bündig
Sommerkonzert Einen musikalischen Leckerbissen gibt es am Freitag, 11. Juli, ab 18.30 Uhr in der Aula der Schillerschule Heubach: Der Grundschulchor der Schillerschule, die Streicherminis der Jugendmusikschule Rosenstein und die Jugendkapelle der Musikkapelle Spießhofer & Braun sorgen für ein abwechslungsreiches Programm unter dem Motto „Musical weiter
  • 152 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfest Am Samstag, 12. Juli, findet ab 13.30 Uhr das Kinderfest in Essingen statt. Es beginnt mit einem Festumzug durch die Ratshausgasse, Hauptstraße bis zum Feuerwehrhaus, wendet und geht bis zum Festplatz bei der Schönbrunnenhalle. Nach der Ankunft gibt es dort jede Menge Programm und ab 18.30 ein Konzert im Festzelt. weiter
  • 448 Leser

Heiterer Abend mit abwechslungsreicher Musik

Zur Serenade hatten die beiden Chöre des Gesangvereins Eschach auf den Rathausplatz eingeladen. Zusammen mit dem Gesangverein Ruppertshofen, den Jagdhornbläsern der Jägervereinigung Gmünd und Sängern des TSGV Rechberg boten sie abwechselnd den zahlreich anwesenden Zuhörern mit ihrem zweistündigen Programm einen heiteren Abend. Den Auftakt machten die weiter

Gute Stimmung beim Dorffest in Durlangen

Gute Stimmung trotz heftiger Regengüsse und einem deswegen ausgefallenen Melkwettbewerb gab es beim Dorffest in Durlangen, dem bereits siebten dieser Art. Mitglieder des FC Durlangen haben sich Einiges einfallen lassen, um den Besuchern ein schönes Programm anbieten zu können. Da gab es einen Wettbewerb im Maßkrugstemmen, eine Spielstraße – und weiter
  • 127 Leser

Des Teufels Hilfe bedarf es nicht

Der imponierende „Freischütz“ der Opernfestspiele Heidenheim ist ein konsequenter Akt der Befreiung
Dieser Rahmen ist gleichsam ein Leitmotiv. Das allerdings nicht dem Ouvertüren-Quelltopf des „Freischütz“ entspringt und vor allem seine Mission nicht beenden soll mit Carl Maria von Webers Oper; weiterfließen soll es, bis in zwei Jahren Richard Wagners „Fliegender Holländer“ ein letztes Mal Erlösung findet. Doch wird die Idee weiter
  • 13
  • 547 Leser

Unterwegs nach Hinterbüchelberg

Gschwend. Die nächste Mittwochswanderung findet am 9. Juli um 14 Uhr statt. Wie immer ist Ausgangspunkt der Fahrtgemeinschaften der Marktplatz in Gschwend. Angesichts vieler Hinterbüchelbergs ist es besonders wichtig zu wissen, dass der Wanderstart in Fornsbach ist. Dort wo auch die Einkehr stattfindet, beim Gasthof „Krone“, wird geparkt weiter
  • 100 Leser

Pfarrer Bareis geht nach Lauffen

Damit ist auch die zweite Pfarrstelle der evangelischen Kirchengemeinde in Heubach vakant
Die evangelische Kirchengemeinde in Heubach steht vor einem grundlegenden Wechsel. Jetzt kündigt Gunter Bareis, Pfarrer in Heubach Nord, an, dass er die Stadt zum September verlässt. Bereits seit einem Jahr ist die Pfarrstelle von Werner Fieber, Heubach Süd, vakant. Und auch Vikar Stefan Ziegler verlässt Heubach zum 1. September. weiter
  • 5
  • 476 Leser

Noch fit wie ein Turnschuh

Anton Ströbele wird heute 90 Jahre alt, fühlt sich aber nicht so
Schwimmen, Autofahren und kochen, das macht er am liebsten. Anton Ströbele ist trotz seines hohen Alters immer noch sehr aktiv. weiter
  • 103 Leser

80er-Fest in würdigem Rahmen gefeiert

Der Heubacher Jahrgang 1928 feierte sein 80er-Fest mit einem ökumenischen Gottesdienst in der St.-Ulrich-Kirche verbunden mit dem Gedenken an die verstorbenen Altersgenossen. Die Pfarrer Hans-Peter Bischoff und Gunter Bareis wiesen auf die Bedeutung eines solchen Tages hin: Über der Freude und das Feiern solle man den Dank an Gott nicht vergessen. Orgelspiel, weiter
  • 166 Leser

Viel Applaus für verbale Breitseiten

Stellvertretender Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes, Kienle, sprach bei Ipfmess-Bauernkundgebung
Steuererleichterungen bei Agrardiesel, einen Risikoausgleich für die Landwirtschaft in geografisch benachteiligten Regionen, Bürokratieabbau und insgesamt eine „verlässliche Politik“ – dies, und mehr forderte Adalbert Kienle, stellvertretender Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes, gestern bei der Bauernkundgebung auf der Ipfmess. weiter
  • 1
  • 366 Leser

Kleines Jubiläum

15 Jahre Deltalogic – Jubiläumsfeierlichkeiten im Juli
Die Deltalogic Automatisierungstechnik GmbH aus Schwäbisch Gmünd feiert ihr 15-jähriges Bestehen. Seit 1993 produziert das Unternehmen Hard- und Software für die Steuerungs- und Automatisierungstechnik im Siemens-Umfeld. Den Auftakt der Feierlichkeiten macht ein Jubiläumsempfang für geladene Gäste am 10. Juli. Am Samstag, 12. Juli, öffnet die Firma weiter
  • 418 Leser

Seniorentreff

Schwäbisch Gmünd. Beim Seniorentreff Innenstadt berichtet Johannes Schüle morgen im Refektorium des Franziskaner über Gmünder Auswanderer im 19. Jahrhundert. Der Nachmittag beginnt mit dem Gottesdienst in St. Franziskus um 14 Uhr. weiter
  • 184 Leser

Posaunenkonzert in Stephanuskirche

Am Sonntag, 13. Juli
Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Alfdorfer Posaunenchors gibt der Schwäbische Posaunendienst am Sonntag, 13. Juli, ab 19.30 Uhr in der Stephanuskirche ein Konzert. weiter

Ferienprogramm in Alfdorf

Angebote im Sommer
In den Sommerferien bleibt der Jugendraum Alfdorf geschlossen. Dafür gibt es einige Angebote des Alfdorfer Ferienprogramms. weiter
  • 174 Leser

DAK-Rentenberatung

Schwäbisch Gmünd. Versichertenberater Manfred Raaf ist am Donnerstag, 10. Juli von 13-17 Uhr bei der DAK in der Ledergasse 16-20 im 2.OG zu Gast. Anmeldung unter (07171)9273811. weiter
  • 136 Leser

Frauenkonfessionstreff

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 10. Juli, treffen sich religiös interessierte Frauen in der Ditib-Moschee in der Bahnhofsstraße 14/1 um 19.30 Uhr. Beiträge zum Buffet sind erwünscht. weiter
  • 118 Leser

Lob aus Berlin

Stadt und Stadtwerke familienfreundliche Unternehmen
Familienministerin Dr. Ursula von der Leyen hat in Berlin die Stadt Schwäbisch Gmünd und die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd GmbH, als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet. weiter
  • 102 Leser

Einblick ins Schulleben

Gelungenes Schulfest der Mozartschule mit vielen Aktionen
Schüler, Eltern, Lehrer und die zahlreichen Besucher waren sich einig: Das Schulfest der Mozartschule am letzten Samstag im Juni war ein voller Erfolg. Eröffnet wurde das Schulfest mit der Jugendkapelle des Gesang- und Musikvereins Hussenhofen unter der Leitung von Melanie Barth. weiter

Gläserner Turm als Kernstück

Massopust-Gebäude Alfdorf: Einstimmige Zustimmung für Planungsentwurf
Der Planungsentwurf für den Umbau des Massopust-Gebäudes wurde gestern dem Gemeinderat vorgestellt. Das Gremium sprach sich einstimmig dafür aus, die Kosten sollen aber 1 Million Euro nicht überschreiten. weiter
  • 420 Leser

Zum Abschluss im Schlosshof

AGV 1948 zum Abschluss des 60er-Fests im Lone-Tal
Am Montag nach dem großen Fest wurden die Altergenossen vom Doppeldeckerbus an der Schwerzerhalle abeholt. In bester Stimmung noch vom Samstagumzug ging es nur eine kleine Fahrt bis zum Feuerwehrhaus. Dort wurden die Altersgenossen zum Sektfrühstück begrüßt. weiter

Konrad Sorg neuer Vorsitzender

SPD Bettringen geht mit neuem Vorstand ins Kommunalwahljahr
Führungswechsel bei der Bettringer SPD: Nach neun Jahren trat Clemens Weller vom Amt des Vorsitzenden zurück. Zum neuen Vorsitzenden wählte die Bettringer SPD Stadt- und Ortschaftsrat Konrad Sorg. Sein Stellvertreter ist der Ortschaftsrat Klaus Peter Betz. Weller gehört dem neuen Vorstand als Beisitzer an. weiter
  • 123 Leser

Viele Flüge ausgefallen

Stuttgart. Wegen eines Pilotenstreiks bei den Lufthansa-Töchtern Cityline und Eurowings kam es am Stuttgarter Flughafen am Montag zu zahlreichen Flugausfällen. Seit Beginn des Flugbetriebs um sechs Uhr wurden über zwei Dutzend Lufthansa-Flüge von Stuttgart aus gestrichen. Außerdem sind viele Verbindungen nach Stuttgart abgesagt worden. Die Pilotenvereinigung weiter
  • 110 Leser

Die drei Standbeine werden gestärkt

Diakonie Stetten beschränkt sich auf ihre Kernfelder – Immer mehr psychisch kranke Menschen
„Das strategische Gesamtkonzept ist abgeschlossen“ sagte Hanns-Lothar Förschler, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Diakonie Stetten, zum nun vorgelegten Jahresbericht 2007/08. Die Diakonie Stetten wolle die drei Arbeitsfelder Behindertenhilfe, Berufsbildungswerk (BBW) und Altenhilfe konsolidieren. Die wirtschaftliche Situation weiter
  • 141 Leser

Zwei Motorradunfälle fast zur selben Zeit

Zwei schwere Motorradunfälle ereigneten sich am Sonntag im Rems-Murr-Kreis. Weil möglicherweise die Bremsen an seinem Motorrad versagten, kam ein 18 Jahre alter Motorradfahrer zwischen Kaisersbach und dem Ebnisee auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen ein entgegenkommenden Auto. Bei dem Zusammenstoß ungefähr 400 Meter vor dem See zog sich der Motorradfahrer weiter
  • 140 Leser

Besserung am Kappelbergtunnel

Elektronik wird erneuert
Hoffnung für die Autofahrer zwischen Stuttgart und Gmünd: Die elektronische Verkehrsanlage vor und nach dem Kappelbergtunnel wird erneuert. Dadurch soll der Verkehr künftig besser fließen. weiter

Jahresberichte bei der Musikschule

Waldstetten. Jahresberichte, die Entlastung des Vorstandes und Sonstiges stehen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung der Waldstetter Musikschule. Diese findet am kommenden Montag, 14. Juli, in der Musikschule statt. Beginn ist um 20 Uhr. Alle Interessierten sind dazu eingeladen. weiter
  • 196 Leser

Wochenmarkt-Strom und Sprachförderung

Schwäbisch Gmünd. Die Stromversorgungsanlagen für den Wochenmarkt auf dem Münsterplatz sollen erneuert werden. Darüber entscheidet am Mittwoch, 9. Juli, der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats. Außerdem geht es in der Sitzung, die um 17.30 Uhr im Rathaus beginnt, um die nichthaushaltswirksmen Anträge der Fraktionen zum Etat 2008 und um das Festival weiter
  • 127 Leser

Ja in Ausnahmen

Pfarrer über kirchliche Hochzeiten ohne Heirat beim Standesamt
Eine kirchliche Hochzeit ohne Heirat beim Standesamt ist ab 2009 möglich – wenn Kirchenvertreter sich nicht weigern. In Einzelfällen können sich der katholische Münster-Pfarrer Kloker und der evangelische Dekan Nau das schon vorstellen. Dass Muslime in Deutschland nun mehr Viel-Ehen schließen, halten Vertreter türkisch-islamischer Vereine für weiter
  • 104 Leser

Kulturrad dreht

CDU-Fraktion: die richtige Entscheidung
2008 der Wettbewerb für die Prediger-Umgestaltung, 2009 der Umbau der Klösterleschule für die Volkshochschule: Das Kulturrad in Schwäbisch Gmünd dreht sich weiter. Nach Ansicht des CDU-Fraktionsvorsitzenden im Gemeinderat, Alfred Baumhauer, war es „richtig, das Kulturrad 2004 mit dem Umzug der VHS an den Münsterplatz in Bewegung zu bringen“. weiter

Nicht mithalten

Größe des geplanten Bauvorhaben verursacht Unbehagen
Zunächst mit vielen Vorbehalten diskutiert, stimmte der Ortschaftsrat gestern mit neun zu fünf Stimmen für das geplante Bauvorhaben des Bestattungsinstituts Steidle. Auf der grünen Wiese zwischen Dreifaltigkeitsfriedhof und Unterbettringen möchte Steidle in einem Gebäudekomplex alle Dienstleistungen bündeln. weiter

Von der Straße ab gegen Bagger

Schwerer Unfall auf der B 298
Ein Fahrfehler war nach Überzeugung der Polizei der Auslöser für einen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht zum Montag zwei Männer in der Mutlanger Straße schwer verletzt wurden. weiter
  • 498 Leser

Haarige Fragen

Nun hat sie wieder Hochsaison, die Diskussion um rasierte Achselhöhlen. Eine Freundin sagte mir zwar, sie denke gar nicht dran, das üppige „Gras“ unter ihren Achseln zu entfernen. Aber toll sieht das wirklich nichts aus. Und nun geraten auch die Männer in den Strudel der Diskussion: Auch maskuline Achselhöhlen sollen künftig haarfrei sein, weiter

Buch über „Liebe“

Schwäbisch Gmünd. Zum diesjährigen Festival Europäische Kirchenmusik erscheint im Einhorn-Verlag der bibliophil ausgestattete Lyrikband „Das gespiegelte Du“. Er enthält Gedichte zum Thema „Liebe“, um das sich auch das EKM-Festival dreht, von Mitgliedern des Gmünder Autorenkreises und eine „Kleine Kulturgeschichte der Liebe“ weiter

Neue Ideen aus dem Backofen

Bäcker-Lehrlinge setzen besondere Einfälle in Brot um
Die neue Generation der Bäcker-Lehrlinge des zweiten Ausbildungsjahrs war aufgerufen, zu den Themen „Herstellen von Spezialbroten“ und „Herstellen eines Backwarensnacks“ etwas Neues und Besonderes zu entwickeln. Mit diesem Projekt an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd konnten die Lehrlinge ihr handwerkliches Können und weiter
  • 174 Leser

Sportlich fair mit guten Ergebnissen

Erfolgreiche Prüfung beim Schäferhundeverein Waldstetten
Zehn Kandidaten hatten sich zur jüngsten Prüfung des Schäferhundevereins Waldstetten angemeldet. Alle Teilnehmer erzielten gute Ergebnisse. Andrea Fiedler mit Karle wurde Tagessiegerin. weiter
  • 254 Leser

Wirtschaft beteiligt sich

Oberbürgermeister dankt für Unterstützung
Die Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst feierte ihr 20-jähriges Bestehen. Dokumentiert wurden die Ausstellung und die aktuellen Arbeiten der Gmünder Schmuckschaffenden mit einem hochwertigen Buchprojekt. weiter
Kurz und Bündig
TSB-Versammlung Die Mitgliederversammlung des TSB Schwäbisch Gmünd beginnt am Mittwoch, 9. Juli, um 19.30 Uhr in der Vereinsgaststätte im Waldstadion. Neben Wahlen geht es unter anderem um eine Neueinteilung der Beitragsgruppen. weiter
  • 456 Leser
Kurz und Bündig
Ilco-Treff Die Ilco-Gruppe Aalen-Gmünd, eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit Darmkrebs und einem Stoma, trifft sich am Mittwoch, 9. Juli, um 15 Uhr im MTV-heim in Aalen. Auf dem Programm steht der Vortrag: „Wie ernähren wir uns gesund?“. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Schrottsammlung Der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen organisiert am Samstag, 12. Juli, eine Schrottsammlung. Von acht bis zwölf Uhr können die Altmetallteile bei den Containern auf dem Parkplatz bei der Mozarthalle abgegeben werden. Schwere Teile werden auf Anforderung abgeholt. weiter
  • 225 Leser
Kurz und Bündig
Behinderte auf Fahrt Das Rote Kreuz bietet für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige am Sonntag, 13. Juli, einen Ausflug ins Indianermuseum in Bretten an. Am Sonntag, 3. August, folgt ein Tagesausflug zur Burgfalknerei Hohenbeilstein. Weitere Informationen und Anmeldung bei der DRK-Kreisgeschäftsstelle, Cornelia Müller, Telefon (07171) 350642 weiter
  • 118 Leser
Kurz und Bündig
Ikonen Eva Wulf aus Spraitbach ist Ikonen-Schreiberin. In der evangelischen Kirche in Untergröningen hat sie ihre größte Ikone geschrieben. Bei einer von der Spitalmühle organisierten Führung am Donnerstag, 17. Juli, wird sie ihre Ikone und die Kunst des Ikonen-Schreibens erläutern. Anschließend ist eine Einkehr vorgesehen. Die Abfahrt mit dem Bus ist weiter
  • 113 Leser

Die 14-Punkte-Liste

Ortschaftsrat informiert sich über Betreuungsangebote
Zwischen 19 und 21 Betreuungsplätze für Kinder zwischen dem ersten und dem dritten Lebensjahr sollen bis 2013 in Bargau geschaffen werden. Darüber informierte gestern Klaus Feistauer von der Gmünder Stadtverwaltung den Bargauer Ortschaftsrat. weiter

Versprechen angemahnt

Ortschaftsrat Hussenhofen über Baugebiet und Haushalt
Zunächst um die Erweiterung der Blätteräcker als Baugebiet ging es gestern im Ortschaftsrat Hussenhofen. Ortsvorsteher Johannes Schmid sagte, dass die Erweiterung der Blätteräcker ohne Hindernisse weiter gehen könne. Thema waren auch Haushaltswünsche. weiter
  • 137 Leser

Lust auf deutsche Demokratie machen

Wanderausstellung „Deutscher Bundestag – Unsere Abgeordneten“ ist seit gestern zu Gast in der VHS
Wie funktioniert unsere Gesetzgebung? Wie nehmen Parteien Einfluss auf die Politik, und warum heißen die Medien auch die „vierte Gewalt“? Diese Fragen können nun beantwortet werden. Bei der Ausstellung „Deutscher Bundestag – Unsere Abgeordneten“ wird alles Wissenswerte zum Thema ausführlich erklärt. weiter
  • 145 Leser

Hilfestellung bei der Berufswahl

Informationstage der Südwestmetall an den Haupt- und Realschule in der Region
Mit einem Infomobil zum Thema „Ausbildung hat Zukunft“ bringt der Arbeitgeberverband Südwestmetall diese und nächste Woche den Schülern der achten und neunten Klassen die Ausbildungsberufe der Metall- und Elekrtoindustrie näher. weiter
Polizeibericht
Radlader benutztLorch-Waldhausen. Mit einem Nachschlüssel fuhr ein Unbekannter übers Wochenende mit einem Radlader, welcher neben der Plüderhäuser Straße abgestellt war, mehrfach in das dortige Maisfeld hinein. Den Radlader stellte er wieder ab, entwendete aber die gelbe Rundumlampe sowie das Stützrad des Kompressoranhängers. Da frische Reifenspuren weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHeinz Beißwenger, Klarenbergstraße 101, zum 91. Geburtstag.Anton Ströbele, Honiggasse 40, zum 90. Geburtstag.Kurt Geisler, Zwerenbergstraße 6, zum 85. Geburtstag.Katharina Lux, Danziger Weg 10, Lindach, zum 82. Geburtstag.Georgine Ullmann, Römerstraße 20, zum 73. Geburtstag.Wilhelm Kurzendörfer, Rotenbachstraße 3, Wustenriet, zum 72. weiter

Der Kinderkantorei treu

Urkunden der Evangelischen Kirchenmusik übergeben
Fünf Täuflingen sang die Lorcher Kinderkantorei im Gottesdienst der Stadtkirche Lorch ihre Taufsprüche zu. Einige Kinder wurden für ihre Treue zum Chor geehrt. weiter
  • 180 Leser

Giebel beschädigt – Zeugen gesucht

Bartholomä. Ein Unbekannter hat eine Verkleidungsplatte am Giebel eines Wohnhauses in der Lauterburger Straße in Bartholomä beschädigt. Dies geschah nach Polizeiangaben am Freitag gegen 21.20 Uhr. Der Schaden beträgt rund 100 Euro. Das Gmünder Polizeirevier bittet um Zeugenhinweise. Telefonnummer: (07171)3580. weiter
  • 404 Leser

Acht Gewinner der EM-Fanarena

Veranstalter und Kooperationspartner übergeben die Preise
Lauter fröhliche Gesichter: Die Gewinner des Tippspiels der EM-Fanarena haben vom Veranstalter, der Touristik & Marketing GmbH, und dessen Kooperationspartnern ropa, turmtheater, WWG Autowelt, FC Normannia und Gmünder Tagespost ihre Preise erhalten. weiter
  • 486 Leser
Zur Person

Neu im Aufsichtsrat

Mutlangen. Bei der Generalversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen wurden Werner Mack aus Obergröningen und Andreas Köger aus Gschwend aus dem Aufsichtsrat verabschiedet (Bild oben). Werner Mack war seit 1992 Aufsichtsratsmitglied der Raiffeisenbank, Andreas Köger seit 2005. Aufsichtsratsvorsitzender Peter Seyfried (links) bedankte sich bei den beiden weiter

Kommunalwahl wirft Schatten

Mitgliederversammlung der Mögglinger SPD
Die Themen Bildung und Betreuung an der Grund- und Hauptschule sowie die Kommunalwahl im Jahr 2009 waren Hauptthemen der Mitgliederversammlung der SPD Mögglingen im Gasthof „Reichsadler“. weiter

Mit Mammuts und Mozart gefeiert

Stauferschule Lorch macht sich beim Schulfest auf zu einer Zeitreise und bietet ein abwechslungsreiches Programm
Mammuts marschieren auf den Sportplatz ein, genau wie Römer, Mozart und andere Gestalten aus der Vergangenheit. Das kann nur eines bedeuten: Die Stauferschule Lorch feiert ihr Schulfest mit dem Thema „Zeitreise“. weiter
  • 110 Leser

Spielgeräte für Heuchlinger Kindergarten

Neue Spielgeräte gibt es für den Kindergarten St. Vitus in Heuchlinger. Die Kinder des Kindergartens bekommen derzeit neue Spielgeräte für den Außenbereich. Auf dem Bild sieht man den Aufbau des Maulwurfhügels. weiter
  • 229 Leser

Entdeckungsreise mit Jäger und Hund

Schüler und Lehrer der Grundschule Spraitbach unterwegs mit Jägern in Wald und Flur
Rund 60 Kinder der Grundschule Spraitbach erlebten eine spannende Exkursion durch das Jagdrevier in Spraitbach. Die Jäger Christof Waibel, Joerg Baur, Harald Häfele und Otmar Baur mit seinem Kleinen Münsterländer Rüden „Flott“ führten die quirlige Truppe abseits der üblichen Wanderwege in das Revier um den Stausee. weiter
  • 448 Leser

Echo am Königssee

Schützenverein Durlangen besucht das Berchtesgadener Land
Mitglieder und Freunde des Schützenvereins Durlangen führte ein Vereinsausflug ins Berchtesgadener Land. Höhepunkt war für die Teilnehmer das Auftauchen des Watzmanns mit seinen sieben Kindern. weiter

Kindergarten Wirbelwind hat Jubiläum

Im Spraitbacher Kindergarten Wirbelwind war ein Tag der offenen Tür anlässlich des 20. Geburtstages. Die Kindergartenkinder eröffneten das Fest mit schwungvollen Tänzen. Anschließend konnten die Gäste unter anderem die neu eingerichteten Spiel- und Lernbereiche bewundern. Für Unterhaltung sorgte das Kasperle und Spiele mit dem Schwungtuch im Garten. weiter
  • 110 Leser

Regionalsport (9)

Karten für den Länderkampf

Sechs Tickets zu gewinnen
Es ist die Generalprobe für die Olympischen Spiele in Peking: Für den Drei-Länderkampf der Kunstturn-Frauen zwischen Deutschland, Frankreich und Rumänien am Samstag in der Gmünder Großsporthalle gibt's sechs Freikarten zu gewinnen. weiter

Ehrung für Fred Eberle

Hanns-Braun-Wanderpreis für besondere Leistungen
Am meisten überrascht war der Geehrte selbst: Während im Nürnberger Stadion die Wettbewerbe der deutschen Leichtathletikmeisterschaften in vollem Gange waren, wurde der Gmünder Fred Eberle vom Präsidenten des DLV, Dr. Clemens Prokop, auf das Siegertreppchen gebeten. weiter
  • 160 Leser

4 x 400-Mädchen laufen Rekord

Die meisten Staufen-Athleten enttäuschen bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft in Nürnberg
Wäre nicht der glanzvolle Auftritt der weiblichen Jugend A über 4x400 Meter gewesen, so hätten die deutschen Leichtathletikmeisterschaften im Nürnberger easyCredit-Stadion für die LG Staufen als Enttäuschung abgehakt werden müssen. weiter
  • 167 Leser

Jürgen Wieser: Zehnter Titel als Ziel

Er liebt den Schwäbischen Alb-Marathon – und möchte in Rekordzeit Sieg Nummer zehn holen
Die Vorbereitung des Aaleners Jürgen Wieser auf den Schwäbischen Alb-Marathon am 25. Oktober, den die SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST präsentieren, sind bereits im Gange. „Ich will als Seriensieger meinen zehnten Sieg einfahren“, sagt Wieser. Doch zuvor hofft der Aalener, am 7. September die bayerische Meisterschaft erfolgreich zu weiter

Geschwister bald im TV?

Svenja und Manuel Daubner qualifizieren sich für Deutsche Mehrkampfmeisterschaft
Vom 29. bis 31. August werden die Herliköfer Svenja und Manuel Daubner bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften im Siebenkampf beziehungsweise Zehnkampf starten. Das könnte der erste Auftritt im Fernsehen sein. Die Formkurve beider Athleten steigt seit Jahren an. Zuletzt wurde Svenja als eine der Jüngsten Vierte und Manuel Fünfter bei den Baden-Württembergischen. weiter
  • 325 Leser
Interview: Alexander Zorniger, Normannia-Trainer

„Es hängt von uns ab“

Er schaut von Beginn an ganz genau hin: „In einer Oberliga, in der sich jede Mannschaft orientieren muss, wollen wir vom ersten Spieltag an hellwach sein“, sagt Alexander Zorniger, Trainer des FC Normannia. Im Interview spricht er über weitere Veränderungen im Team, die Vertragsverlängerung von Michael Zimmermann und eine Einweisung in die weiter
  • 115 Leser

Gedanken an die Trotzreaktion

Die Gmünder Tennis-Herren steigen ab, doch ein Umbruch soll vermieden werden
Das war abzusehen: Die Oberliga-Herren des TV Gmünd sind in die Tennis-Verbandsliga abgestiegen. Weil das nicht überraschend kam, hält sich der Schock in Grenzen. Deutlich besser sieht es bei den Oberliga-Damen aus dem Schießtal aus: Sie sind trotz des vorletzten Platzes so gut wie gesichert. weiter
  • 100 Leser

Treten wie Profis

Gelbe Trikots für alle Anfänger bis 15 Jahre
Beim LBS-Cup-Radrennen am Samstag in Plüderhausen bekommt jeder Anfänger bis 15 Jahren ein gelbes T-Shirt. Los geht’s mit dem Anfängerrenen um 11.30 Uhr, ehe die Elite um 16 Uhr die Radrennen abrundet. weiter

Wer wird Regionalmeister in den Schülerklassen?

Leichtathletik: Kreissparkasse-Ostalb-Schülermeeting in Essingen
Der LAC Essingen setzt zum Jubiläumsjahr „50 Jahre Leichtathletik in Essingen“ seine Serie großer Leichtathletikmeetings am Samstag, 19. Juli fort. Die Leichtathletikvereine der Kreise Ostalb, Heidenheim, Ulm und Göppingen sind zu Gast zu den Regionalmeisterschaften der Schüler und Schülerinnen C. Die Wettkämpfe beginnen ab 10 Uhr. Zusätzlich weiter

Überregional (99)

'Das ist ein Gorilla'

Hitzewelle nährt Waldbrände - Highway 1 an der 'Geisterküste' gesperrt
Im Kampf gegen die Waldbrände kommt die Feuerwehr in Kalifornien voran. Doch eine Hitzewelle könnte den Flammen neue Nahrung geben. weiter
  • 351 Leser

142 Bärenfiguren können ...

...jetzt auf dem Stuttgarter Schlossplatz bis zum 12. August bestaunt werden. Die buntbemalten 'Buddy-Bären', entworfen von Eva und Klaus Herlitz, sind seit 2002 auf Welttournee. Ziel der Aktion ist es, durch Versteigerungen Kinderhilfsorganisationen zu unterstützen. weiter
  • 319 Leser

40 Tote bei Selbstmordanschlag in Kabul

Blutigstes Attentat in der afghanischen Hauptstadt seit 2001 - Mehr als 140 Verletzte
40 Menschen sind getötet und mehr als 140 verletzt worden, als sich ein Selbstmordattentäter vor der indischen Botschaft in Kabul in die Luft gesprengt hat. Es war der blutigste Anschlag in der afghanischen Hauptstadt seit dem Sturz der Taliban 2001. Unter den Opfern seien Zivilpersonen und Sicherheitskräfte, erklärte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums. weiter
  • 278 Leser

70-Jährige bringt Zwillinge zur Welt

. Eine Inderin soll im Alter von 70 Jahren Zwillinge zur Welt gebracht haben. Die Kinder seien wohlauf und würden in ein bis zwei Tagen aus dem Krankenhaus entlassen, sagte ein Sprecher. Das Mädchen und der Junge wurden den Angaben zufolge am 24. Juni in Muzaffarnagar (nordöstlich von Neu Delhi) geboren. Die Mutter hatte sich zu einer künstlichen Befruchtung weiter
  • 304 Leser

89 Millionen Euro für Neubauten

Wissenschaftsrat wird Universitäten Tübingen und Freiburg bedenken
Der Zuschlag des Wissenschaftsrats steht fest: Die beiden Universitäten Tübingen und Freiburg können drei neue Forschungsgebäude bauen. weiter
  • 266 Leser

Abartige Neigungen

Psychiatrisches Gutachten im Nora-Prozess
Der Angeklagte im Prozess um den Mord an der 18-jährigen Nora leidet nach Ansicht eines psychiatrischen Gutachters unter 'besorgniserregenden Persönlichkeitsmerkmalen und abartigen sexuellen Neigungen'. Der Psychiater empfahl der Jugendkammer des Augsburger Landgerichts gestern, den jungen Mann auf zunächst unbestimmte Zeit in eine psychiatrische Klinik weiter
  • 279 Leser

Airlines sollen für Klimakiller zahlen

Emissionshandel wird Fliegen teurer machen
Die EU verpflichtet die Airlines, am Handel mit Abgaszertifikaten teilzunehmen. Tickets verteuern sich dann um bis 40 Euro pro Strecke. weiter
  • 405 Leser

Aktionäre drohen IKB mit Insolvenzantrag

Anlegeranwälte: Vorstand hat die Finanzlage beschönigt
Der krisengeschüttelten Mittelstandsbank IKB droht einem Medienbericht zufolge neuer Ärger mit ihren Kleinaktionären. Mehrere Anlegeranwälte wollten Anfang der Woche einen Insolvenzantrag gegen das Düsseldorfer Institut stellen, berichtet die 'Welt'. Dem IKB-Vorstand wird demnach vorgeworfen, die Finanzlage des Instituts beschönigend darzustellen. Der weiter
  • 411 Leser

Alexandra Maria Lara: Erst 'Untergang', dann Aufstieg

Sie spielte Hitlers Sekretärin Traudl Junge, seitdem ist in ihrem Leben kaum etwas wie zuvor: Der 'Untergang' wurde Alexandra Maria Laras Aufstieg. Nicht nur Francis Ford Coppola wurde auf sie aufmerksam, auch andere Top-Regisseure begeistern sich für die Schauspielerin, die 1978 in Rumänien geboren wurde und als Vierjährige mit ihrer Familie nach Deutschland weiter
  • 275 Leser

Angeklagter bestreitet Mordvorwurf

Im Stuttgarter Prozess um einen Raubmord vor 19 Jahren hat der Angeklagte gestern eine Beteiligung an der Bluttat bestritten. Er habe die Wohnung des Opfers vor dem Mord verlassen und den Rentner mit einer Prostituierten allein gelassen, sagte der 57-Jährige zum Prozessauftakt vor dem Landgericht. Der Mann konnte erst jetzt vor Gericht gebracht werden, weiter
  • 224 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·EM, U-19-Juniorinnen in Avoline/Frankreich, Gr. B: Deutschland - England 2:0 (1:0) TENNIS ·Herren-Turnier in Stuttgart (568 000 Euro), 1. Runde: Beck (Stuttgart) - Brands (Dettweiler) 3:6, 6:3, 6:4, Berrer (Stuttgart) - Prodon (Frankreich) 6:3, 6:4, Monta·es (Spanien) - Acasuso (Argent./Nr. 7) 6:3, 7:6 (7:5). ·Herren-Turnier in Gstaad/Schweiz weiter
  • 360 Leser

Berliner Siedlungen zum Welterbe 'Neuer Typus des sozialen Wohnungsbaus'

Sechs Berliner 'Siedlungen der Moderne' sind von der Unesco in die Liste des Welterbes aufgenommen worden. Die denkmalgeschützten Siedlungen repräsentierten einen neuen Typus des sozialen Wohnungsbaus und hätten großen Einfluss auf Architektur und Städtebau ausgeübt. Die Siedlungen entstanden von 1913 bis 1934. Dazu zählen die sogenannte Weiße Stadt, weiter
  • 337 Leser

Berufung lohnt sich

Steinewerfer muss doch nicht ins Gefängnis
Ein Steinewerfer aus Stuttgart, der in Rostock gewalttätig geworden war, ist in der zweiten Instanz mit einer Bewährungsstrafe davongekommen. weiter
  • 239 Leser

Beste Uni-Bibliothek

Konstanz lässt 36 Mitbewerber hinter sich
Die Bibliothek der Universität Konstanz hat bei einer Hitliste der deutschen Hochschul- und Stadtbibliotheken einen ersten Platz belegt. Sie setzte sich gegen 36 andere Uni-Bibliotheken durch. Direktorin Petra Hätscher freute sich gestern bei Bekanntgabe der Entscheidung durch den Deutschen Bibliotheksverband besonders, weil Konstanz in den vier Jahren weiter
  • 300 Leser

Brand streicht ein Quartett aus dem vorläufigen Kader

Morgen gehts für die Olympia-Handballer nach Meran zur dritten Vorbereitungseinheit
Eine Nacht benötigte Heiner Brand nach den beiden Länderspielen gegen Ägypten noch, um den Beschluss fällen zu können, wer denn dem Olympia-Kader der deutschen Handballer weiter angehören wird. 'Die Entscheidungen gestalteten sich sehr schwierig, weil die Spieler leistungsmäßig doch alle sehr eng beieinander liegen', so der Bundestrainer. Nach dem Neu-Wetzlarer weiter
  • 260 Leser

Daimler baut Lastwagen in Indien

Der Autobauer Daimler wird künftig im südindischen Chennai Lastwagen bauen. Das deutsch-indische Gemeinschaftsunternehmen Daimler Hero Motor Corporation Ltd. habe sich wegen der Nähe zu wichtigen Zulieferern, der guten Infrastruktur und Verkehrsanbindung sowie der hohen Zahl von Facharbeitern für die Stadt an der Ostküste entschieden, teilte Daimler weiter
  • 271 Leser

Debatte um Atomkraft neu entflammt

Umweltministerium: Keine neuen Argumente für die Kernenergie
Die Bundesregierung hält trotz der erneuten Debatte am Atomausstieg fest. Führende Unions-Politiker fordern erneut eine Laufzeitverlängerung. weiter
  • 321 Leser

Der Bruch mit Maos Tabus brachte den Erfolg

Jahrzehntelang schottete sich das Land ab, bevor es die Chancen des Weltmarktes nutzte
Bald 60 Jahre ist es her, dass die Volksrepublik China ausgerufen wurde. Damals, 1949, beschäftigte das Ausland vor allem die Frage, wie das riesige Land es schaffte wollte, seine Bevölkerung zu ernähren. Staatschef Mao Zedong setzte auf die Planwirtschaft, mit dem Ziel eines schnellen Wirtschaftswachstums. Seine Bemühungen aber waren nicht von Erfolg weiter
  • 293 Leser

Der Champion ist müde

Wimbledonsieger Nadal sagt Weissenhof-Teilnahme ab
Am Tag nach seinem größten sportlichen Triumph war Wimbledonsieger Rafael Nadal am Ende. Nach dem grandiosen Fünfsatz-Sieg über Roger Federer sagte der Spanier gestern die Weissenhof-Teilnahme ab. weiter
  • 290 Leser

Der kalte Krieg bricht an der Stabhochsprungmatte wieder aus

US-Stabhochspringerin Jennifer Stuczynski sagt der Russin Jelena Issinbajewa den Kampf an
Nur vier Jahre nach ihrem ersten Stabhochsprung ist Jennifer Stuczynski am letzten Tag der US-Olympia-Ausscheidungen in Eugene/Oregon zur großen Gefahr für Weltrekordlerin Jelena Issinbajewa geworden. Sie scheiterte nach dem Siegsprung über 4,92 Meter erst am Weltrekord-Versuch von 5,02 Meter und kündigte für die Sommerspiele in Peking im Jargon des weiter
  • 323 Leser

Der Kleinste wird zum Riesen

Samuel Dumoulin, gerade mal 1,59 Meter groß, gewinnt dritte Tour-Etappe
Samuel Dumoulin hat die dritte Etappe der Tour der France gewonnen. Eine große Leistung: Der Franzose ist mit 1,59 Meter der kleinste Fahrer im Feld. weiter
  • 294 Leser

Der letzte Schliff

Zwei Ziele hat Björn Goldschmidt: Sein Diplom als Maschinenbauer zu ergattern und eine Medaille aus Peking mit nach Hause zu bringen. Schon die Qualifikation war eine heiße Angelegenheit, wie immer bei der deutschen Flotte. Jetzt hat der 28-jährige von den Rheinbrüdern Karlsruhe seinen Platz im Heck des Kajak-Vierers sicher. Der Rest der Besatzung ist weiter
  • 221 Leser

Der Rasen soll gelöbnisfrei sein

Das Bundeswehr-Gelöbnis am 20. Juli darf nicht auf dem Rasen vor dem Reichstag stattfinden. Ein Berliner Bezirksamt sagt nein. weiter
  • 342 Leser

Die 60 Millionen teure Arena für 30 180 Zuschauer soll im Dezember fertig sein

Am letzten Wochenende im Januar 2009 wird in Sinsheim die Rhein-Neckar-Arena offiziell eröffnet. Hausherr 1899 Hoffenheim tritt dann in der Rückrunde gegen Energie Cottbus an. Bis dahin muss an der größten Baustelle der Region für den 60 Millionen Euro teuren Sportkomplex direkt an der Autobahn 6 Mannheim - Heilbronn noch viel geschafft werden. Im September weiter
  • 263 Leser

Die Kleinen sichern BMW das Absatz-Plus

Probleme auf wichtigen Absatzmärkten wie den USA und Japan machen dem Autobauer BMW zu schaffen. Im Juni seien die weltweiten Auslieferungen von Autos der Marken BMW, Mini und Rolls- Royce um 2,8 Prozent auf 146 138 Fahrzeuge zurückgegangen, teilte das Unternehmen in München mit. Im ersten Halbjahr verbuchte der weiß-blaue Autobauer aber dennoch ein weiter
  • 354 Leser

Dieter Dorn: Premieren auf drei Bühnen

Nach der Wiedereröffnung des barocken Cuvilliés-Theaters bespielt das Bayerische Staatsschauspiel in der kommenden Spielzeit wieder drei Bühnen in München. Zum Spielzeitauftakt im Oktober sind gleich drei Premieren im Residenztheater, Marstall und Cuvilliés-Theater geplant, teilte Intendant Dieter Dorn mit. Die Saison wird am 18. Oktober im Residenztheater weiter
  • 294 Leser

DNA-Test klärt Mord nach 21 Jahren auf

Mehr als zwei Jahrzehnte nach dem Mord an einer Schülerin in Ostendorf (Niedersachsen) ist der mutmaßliche Täter gefasst. Überführt wurde der 40-Jährige aus dem Raum Stade mit einer DNA-Speichelprobe, die dank einer neuen Untersuchungstechnik erst jetzt mit Tatort-Spuren verglichen werden konnte. Der damals 19-Jährige war bei den früheren Ermittlungen weiter
  • 258 Leser

Ein heftiger Tritt in den Hintern

Rekordverdächtig: Amtsinhaber Lange kam bei der Bürgermeisterwahl in Mengen nur auf 3,1 Prozent. Es war ein Tritt in den Hintern. weiter
  • 264 Leser

Ein Trauerspiel, ironisch aufgemischt

'Alceste' bei den Ludwigsburger Festspielen
Mit einer Operngala und Anton Schweitzers 'Alceste'-Version feierten die Ludwigsburger Festspiele das 250-jährige Bestehen des Schlosstheaters. weiter
  • 349 Leser

Einbürgerungstest liegt vor

Bundesinnenministerium stellt Fragenkatalog ins Internet
Das Bundesinnenministerium hat im Internet den Fragenkatalog für den ab September vorgesehenen Einbürgerungstest veröffentlicht. Aus den 310 insgesamt zugelassenen Prüfungsfragen zur Demokratie, deutschen Gesellschaft und Geschichte sowie Besonderheiten des jeweiligen Bundeslandes sind 33 durch Ankreuzen im Multiple- Choice-Verfahren zu beantworten. weiter
  • 314 Leser

Eine Milliarde Euro mehr für Unis gefordert

Der Wissenschaftsrat kritisiert die Studienbedingungen an deutschen Hochschulen und fordert zusätzliche Investitionen von rund 1,1 Milliarden Euro für 'mehr Qualität in Lehre und Studium'. Finanziert werden sollen damit zusätzliche Professorenstellen, eine bessere Studienberatung sowie mehr Bücher und Computer. Nötig sei zudem ein 'Mentalitätswechsel' weiter
  • 310 Leser

Eine Vergangenheit, die es so niemals gab

Klang, lang ists her: Alan Parsons Live Project
Selten war in einem Konzert die Qualität des real Dargebotenen so egal: Auf der Bühne des Ulmer Zelts stand Alan Parsons und bot ausschließlich Songs aus früheren Zeiten. Eine fast surreale Erfahrung. weiter
  • 352 Leser

Einstand nach Maß auf dem Weissenhof

Das Achtelfinale klargemacht: Einen geglückten Einstand ins Stuttgarter Tennis-Turnier hatten die Lokalmatadoren Michael Berrer und Andreas Beck. weiter
  • 275 Leser

Erst 50 und total überlastet

Autobahn 3 Nürnberg - Frankfurt zeigt Zeichen von Altersschwäche
Sie ist erst 50 Jahre alt und schon altersschwach. Am 9. Juli 1958 ist das erste Stück der Autobahn 3 im Landkreis Aschaffenburg für den Verkehr freigegeben worden, heute ist sie total überlastet. weiter
  • 220 Leser

EU will die Einwanderung besser steuern

Die EU will die legale Einwanderung nach Europa besser steuern, aber grundsätzlich weiter aus wirtschaftlichen und humanitären Gründen Aufenthaltsgenehmigungen erteilen. Auf Druck Spaniens wurde ein geplanter Einwanderungspakt der französischen Ratspräsidentschaft auf einem EU-Innenministertreffen gestern deutlich entschärft. Im ersten Entwurf Frankreichs weiter
  • 263 Leser

EU will Handwerker entlasten

Zur finanziellen Entlastung der Verbraucher hat die EU-Kommission eine Senkung der Mehrwertsteuer auf arbeitsintensive Dienstleistungen wie Renovierungen oder Fahrradreparaturen vorgeschlagen. Auch für Bauarbeiten, im Gaststättengewerbe und bei Pflegediensten sollten die EU-Staaten die Möglichkeit einer Mehrwertsteuersenkung in Betracht ziehen, empfahl weiter
  • 272 Leser

G-8-Staaten: Mehr Druck auf Simbabwe

Die G-8-Staaten wollen den Druck auf das Regime von Robert Mugabe in Simbabwe erhöhen und weitere Sanktionen prüfen. Bei einem Treffen mit sieben afrikanischen Staatschefs zum Auftakt des G-8-Gipfels im japanischen Toyako kritisierten die Vertreter der wichtigsten Industrieländer die Präsidentschaftswahl in dem südafrikanischen Land. Mugabe war im Amt weiter
  • 284 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 2 702 286,60 Euro, Gewinnklasse 2 720 609,70 Euro, Gewinnklasse 3 61 415,60 Euro, Gewinnklasse 4 2851,40 Euro, Gewinnklasse 5 229,30 Euro, Gewinnklasse 6 41,70 Euro, Gewinnklasse 7 28,60 Euro, Gewinnklasse 8 9,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 837 465,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 84 854,60 Euro, Gewinnklasse 2 weiter
  • 243 Leser

Henkel streicht 1000 Arbeitsplätze

Mehrere Standorte in Deutschland sind betroffen
Der Waschmittel-Riese Henkel streicht 1000 Arbeitsplätze in Deutschland und damit hierzulande etwa jede zehnte Stelle. Das Ende Februar angekündigte Sparprogramm mit weltweit rund 3000 Stellenstreichungen sei jetzt für Deutschland konkretisiert worden, sagte ein Konzernsprecher. Bis zum Jahr 2011 würden rund 1000 Stellen im Inland abgebaut, betroffen weiter
  • 395 Leser

Hockenheim profitiert von Hochspannung

Nach Heidfelds zweitem Platz in Silverstone und der Leistungsdichte an der Spitze steigt die Karten-Nachfrage
Hockenheim freut sich nach einem Jahr Pause beim Großen Preis von Deutschland am 20. Juli auf ein sehr spannendes Formel-1-Titelrennen. weiter
  • 314 Leser

Ikea kommt vorerst nicht zum Zug

Verwaltungsgericht sieht Gefahr für Einzelhandel und untersagt Bau einer Filiale in Rastatt
Das Möbelhaus Ikea und die Stadt Rastatt sind vorläufig mit ihrem Wunsch gescheitert, in Rastatt eine Filiale des schwedischen Konzerns bauen zu dürfen. Aus Sicht des Karlsruher Verwaltungsgerichts wäre mit dem Projekt der innerstädtische Einzelhandel gefährdet gewesen. Das Urteil vom 26. Juni sei noch nicht rechtskräftig, teilte das Gericht gestern weiter
  • 282 Leser

In München scheint die Sonne am längsten

Bayerische Hauptstadt gewinnt Metropolen-Vergleich in Deutschland
Deutschlands Millionenstädte sind die sonnigsten Metropolen des Landes. Das gilt zumindest für das erste Halbjahr 2008, wie eine Auswertung aktueller Daten des Wetterdienstes Meteomedia zeigt. Im Vergleich der Großstädte mit einer halben Million Einwohnern und mehr liegt München knapp vor Hamburg und Berlin. Die ausgewerteten Messstationen in der bayerischen weiter
  • 246 Leser

Interesse an Börsengang abgekühlt

Die Katerstimmung am Aktienmarkt schlägt sich auch bei den Börsengängen nieder. Im zweiten Quartal 2008 brach das Volumen der Erstemissionen in Europa von 28 Mrd. EUR auf 9,4 Mrd. EUR ein, wie die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Pricewaterhouse-Coopers (PwC) feststellt. In Deutschland gab es 8 Börsengänge, ein Jahr zuvor waren es noch weiter
  • 375 Leser

INTERVIEW: Friedlicher Aufstieg

Die Führung will Handel statt Isolation
Die chinesische Regierung arbeitet beharrlich an der wirtschaftlichen Modernisierung des Landes, sagt Sebastian Bersick von der Stiftung Wissenschaft und Politik. Internationale Konflikte versucht man daher zu meiden. weiter
  • 299 Leser

Keine Lehrlinge aus Osten

Bundesregierung will Beschränkungen für Unqualifizierte verlängern
Unqualifizierte Arbeitnehmer aus Osteuropa können erst 2011 in Deutschland ungehindert auf Stellensuche gehen. Das gilt auch für Lehrlinge, obwohl das Handwerk dies dringend schon früher fordert. weiter
  • 397 Leser

Kinderschänder ausgeliefert

Dem 59-jährigen Oliver Shanti werden 300 Missbrauchsfälle zur Last gelegt
Der in Portugal festgenommene mutmaßliche Kinderschänder Oliver Shanti ist nach Deutschland ausgeliefert worden. Die Polizei von Lissabon habe ihn bereits am Freitag an Beamte des Präsidiums München übergeben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. Nach der Landung in München sei der 59-Jährige in die Justizvollzugsanstalt Stadelheim gebracht weiter
  • 299 Leser

KOMMENTAR · EINWANDERUNG: Kein Platz für alle

Festung Europa? Das wollen die EU-Innenminister nicht gelten lassen. Dennoch atmet ihr Einwanderungspakt den Geist, dass im Prinzip vom Interesse der EU-Staaten her darüber entschieden wird, wer kommt und bleibt. Das ist in allen Einwanderungsstaaten so, voran in den USA, Kanada und Australien, und das ist nicht unmoralisch. 'Die EU hat nicht die Mittel, weiter
  • 321 Leser

KOMMENTAR · ÖSTERREICH: Ausweg aus der Blockade

Eine große Koalition ist in Österreich keine Ausnahme. Denn viele Jahre wurde das Alpenland von SPÖ und ÖVP mehr oder weniger einträchtig regiert. Doch die elfte große Koalition seit Ende des Zweiten Weltkriegs stand wie keine andere von Anfang an unter schlechten Vorzeichen. Dies hat zunächst mit dem unerwarteten Ausgang der Nationalratswahlen im Oktober weiter
  • 246 Leser

KOMMENTAR: Altbekannte Munition

2008 wird wohl tatsächlich zum Superjahr deutscher Tarifpolitik werden, nicht nur der Anzahl der Branchenverhandlungen wegen. Auch in puncto Warnstreiks liegt das Land auf Rekordniveau. So ganz überraschend ist dies nicht. Allerdings hängt das nicht daran, dass die Arbeitgeber zuletzt weniger kompromissbereit waren, wie dies die gewerkschaftsnahen Experten weiter
  • 348 Leser

KULTURTIPP: Inszenierung der Hetze

Veit Harlans Film 'Jud Süß' gehört zu den berüchtigsten Hetzwerken überhaupt. Derzeit ist im Haus der Geschichte in Stuttgart die Sonderausstellung 'Jud Süd - Propagandafilm im NS-Staat' zu sehen. Heute, 19 Uhr, spricht dort der Medienwissenschaftler Knut Hickethier über den Film und beschäftigt sich mit dem 'audiovisuell inszenierten Antisemitismus'. weiter
  • 250 Leser

LAND UND LEUTE

Zweijähriger Feuermelder Dettingen. Der zweijährige Christopher Kieback hat am Samstag in Dettingen (Kreis Heidenheim) die Ausbreitung eines Hausbrandes verhindert. Er hatte Flammen und Qualm an einem Haus entdeckt und laut 'Heiß, heiß!' gerufen. Obwohl ihm Nachbarn zunächst keinen Glauben schenkten, schrie der Bub so hartnäckig weiter, dass das Feuer weiter
  • 312 Leser

Leichen nach Verkehrsunfall verwechselt

Eine Tote bereits eingeäschert - Cabrio war gegen Betonwand gerast
Nach einem Verkehrsunfall mit vier Toten bei Augsburg sind die Leichen von zwei jungen Frauen verwechselt worden. Eine Leiche wurde wegen des Irrtums eingeäschert, bestätigte die Augsburger Polizei. Die Ursache konnte trotz intensiver Nachforschungen zunächst nicht geklärt werden. Die Verwechslung war bemerkt worden, nachdem eine Bekannte kurz vor der weiter
  • 305 Leser
KERNENERGIE

LEITARTIKEL: Flug ohne Landebahn

Die wieder aufgeflammte Debatte um den Atomausstieg hat eine ökonomische und eine ideologische Seite - das erschwert ihre Bewertung. Gewiss ist es verlockend, im Bann galoppierender Energiepreise Zuflucht bei der Kernkraft zu suchen, denn die 17 Meiler in Deutschland sind mehrheitlich abgeschrieben und produzieren vergleichsweise kostengünstig Strom. weiter
  • 386 Leser

Leute im Blick

Madonna Popstar Madonna nimmt erstmals persönlich Stellung zu denjüngsten Gerüchten um ein Ende ihrer Ehe. 'Mein Ehemann und ich planen keine Scheidung', sagte die 49-Jährige in einer Mitteilung an die US-Zeitschrift 'People'. Sie wies zugleich Vorwürfe zurück, sie habe eine Affäre mit dem Baseballspieler Alex Rodriguez (32) von den New York Yankees. weiter
  • 295 Leser

Lottosieger ahnungslos im Urlaub

Tipper erfährt erst nach Rückkehr von dem Millionen-Gewinn
Zwei Wochen lang hat Lotto Hessen nach dem Gewinner von 6,15 Millionen Euro gesucht. Jetzt hat sich der Tipper gemeldet. Der Vater von zwei Kindern hatte kurz vor Ferienbeginn seinen Tipp abgegeben und war noch am selben Tag in den Urlaub aufgebrochen. So war er während der vorigen beiden Wochen völlig ahnungslos. Der Mann aus dem Main-Taunus-Kreis weiter
  • 254 Leser

Madeleines Eltern erhalten Akteneinsicht

Private Detektive sollen weiter nach dem verschwundenen Mädchen suchen
Die britische Polizei öffnet einige Akten im Fall der verschwundenen kleinen Madeleine. Die Ermittler in Großbritannien hätten den Eltern des vierjährigen Mädchens die Einsicht in 81 Dokumente bewilligt, sagte der Sprecher von Kate und Gerry McCann, Clarence Mitchell. Die Eltern zogen daraufhin eine Klage am Obersten Gericht in London zurück, mit der weiter
  • 252 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 01.-04.07.08: 100er Gruppe 36-43 EUR (40,10 EUR). Notierung 07.07.08: plus 1,20 EUR. Handelsabsatz: 28.623 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 366 Leser

Martin Schmitt mit silberner Überraschung

Martin Schmitt hat bei der Fecht-Europameisterschaft in Kiew überraschend die Silbermedaille gewonnen und damit den gebeutelten deutschen Degenherren nach der verpassten Olympia-Qualifikation einen dringend benötigten Erfolg verschafft. Der Tauberbischofsheimer unterlag im Finale dem Ungarn Geza Imre mit 11:15 Treffern. Für den Mannschafts-Vizeweltmeister weiter
  • 322 Leser

Mehr Polizisten ins EU-Ausland

Urlauber sollen auf Beamte aus ihrer Heimat treffen
Urlauber sollen im europäischen Ausland häufiger auf Polizisten aus ihrer Heimat treffen. Europas Innenminister berieten gestern über eine verstärkte Entsendung ihrer Polizeibeamten in die Partnerländer. Bei großen Sportereignissen habe man damit Erfolg gehabt, sagte die französische Innenministerin und EU-Ratsvorsitzende Michèle Alliot-Marie. Die Beamten weiter
  • 261 Leser

Merkel: Ja zu Atomausstieg

USA fordern den Bau neuer Reaktoren - Konflikt unter Industrieländern
Mit dem Festhalten am Atomausstieg ist Deutschland innerhalb der G-8-Staaten isoliert. Die USA setzen auf Kernenergie zum Klimaschutz. weiter
  • 305 Leser

Minister streiten um Städtebau-Geld

Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) wehrt sich gegen Pläne des neuen Finanzministers Willi Stächele (CDU), für Bildung und Nullverschuldung die Mittel für Stadtsanierung und Entwicklung des ländlichen Raums einzuschränken. 'Ich setze mich weiter dafür ein, die Städtebauförderung zu stärken', sagte Pfister. Der Bedarf an Städtebaumitteln steige schon weiter
  • 313 Leser

NA SOWAS . . .

In einem sündhaft teuren Nobel-Taxi können sich Luxus-Liebhaber ab sofort in Moskau kutschieren lassen. Eine Fahrt mit einem Maybach-62 durch das Stadtzentrum der russischen Hauptstadt koste bis zu 190 Euro (7000 Rubel) pro Stunde, teilte das Moskauer Unternehmen 'Himmlisches Taxi' mit. Die Nachfrage sei groß. Unterwegs dürfen sich die Fahrgäste im weiter
  • 198 Leser

Neue Netze werfen mehr ab

Verbraucherschützer befürchten höhere Energiepreise
Die Energiekonzerne können mit neuen Strom- und Gasnetzen mehr verdienen. Die Bundesnetzagentur erhöht die Rendite für Neuinvestitionen. Verbraucherschützer befürchten deshalb höhere Energiepreise. weiter
  • 395 Leser

NOTIZEN

Tanz: 'Skandalöse Lage' Das deutsche Tanztheater wird nach Ansicht des österreichischen Choreographen Johann Kresnik (68) in eine 'skandalöse Situation' gebracht und 'verantwortungslos ruiniert'. Kresnik, der kürzlich ein Engagement am Bonner Theater verlor, sagte, seine ehemalige Wirkungsstätte sei 'eine finstere Stadt'. Er griff auch jüngere Choreographen weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN

Mit Rebellen verhandelt Die Befreiung von Ingrid Betancourt aus der Hand der kolumbianischen Farc-Rebellen war keine reine Militäraktion, sondern Ergebnis langwieriger Verhandlungen. Dabei seien auch große Summen Geld geflossen. Das berichtete die Website mediapart.fr. Der kolumbianische Verteidigungsminister Juan Manuel Santos bekräftigte, dass kein weiter
  • 222 Leser

NOTIZEN

HSV trennt sich von Sorin Fußball: Bundesligist Hamburger SV trennt sich von Mittelfeldspieler Juan Pablo Sorin. Der noch bis 2009 laufende Vertrag mit dem ehemaligen Kapitän der argentinischen Nationalmannschaft wird aufgelöst. Sorin kam für 2,4 Millionen Euro vor zwei Jahren vom FC Villarreal zum HSV, bestritt dort aber nur 24 Bundesliga-Spiele. Nürnberg weiter
  • 296 Leser

NOTIZEN

Schlag gegen Heroindealer Rottenburg. Der Polizei ist ein Schlag gegen eine Dealerbande in Rottenburg (Kreis Tübingen) gelungen. Gegen zwei Männer und zwei Frauen zwischen 35 und 56 Jahren sei Haftbefehl erlassen worden, teilte die Polizei gestern mit. Als die Beamten das Quartett fassten, stellten sie auch rund 100 Gramm Heroin sicher. Seit Frühjahr weiter
  • 283 Leser

NOTIZEN

Überraschend gesunken Die Produktion im Verarbeitenden Gewerbe ist im Mai überraschend gesunken. Zum Vormonat ist die Erzeugung preis- und saisonbereinigt um 2,4 Prozent zurückgegangen. Volkswirte hatten mit einem Plus von 0,5 Prozent gerechnet. Im April war die Produktion um 0,2 Prozent gesunken. Weniger Plagiate Auf der Frankfurter Konsumgütermesse weiter
  • 571 Leser

NOTIZEN

Drei Tote bei Klinikbrand Bei einem Brand in einem Krankenhaus im französischen Oberelsass sind drei Patienten ums Leben gekommen. Die über 70-Jährigen seien in ihren Betten aufgrund der sehr dichten Rauchentwicklung erstickt, teilte die Präfektur in Mülhausen mit. Das Feuer ist am Sonntagabend in einer Wäscherei im zweiten Stock der Klinik von Pfastatt weiter
  • 218 Leser

Plötzlicher Optimismus an der Börse

Im Sog der festeren Eröffnungstendenz der Wall Street legte der Deutsche Aktienindex gestern Nachmittag kräftig zu und schloss knapp unter der Marke von 6400 Punkten. Im Fokus standen weiter Bankenwerte sowie der Gesundheitskonzern Fresenius, der die Anleger mit der Ankündigung einer Kapitalerhöhung zur Finanzierung einer milliardenschweren Übernahme weiter
  • 390 Leser

Polizei: Weit mehr Fälle von Kindesmissbrauch

Ermittlungsrichter hat Haftbefehl gegen Narkosearzt erlassen
Wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern hat ein Amberger Ermittlungsrichter Haftbefehl gegen einen ehemaligen Oberpfälzer Klinikarzt erlassen. Der 49-Jährige, gegen den schon länger ermittelt wird, war am Freitag wegen 'neuer Beweislage' festgenommen worden, teilte die Polizei gestern mit. Der Mann wurde in die Justizvollzugsanstalt weiter
  • 213 Leser

Polizist mischt in organisierter Kriminalität mit

Ein Ingolstädter Polizist ist wegen seiner mutmaßlichen Verwicklung in die organisierte Kriminalität festgenommen worden. Der 45 Jahre alte Beamte soll mit einer Bande aus Osteuropa zusammengearbeitet haben, wie das Polizeipräsidium Oberbayern gestern mitteilte. Unter anderem soll der Polizist gestohlene Reifen und Felgen verkauft und seine schützende weiter
  • 304 Leser

Prozess-Start um Mosleys Sex-Affäre

In der Sexvideo-Affäre um Fia-Chef Max Mosley hat gestern in London der Prozess um die Enthüllungen der Zeitung 'News of the World' begonnen. Der Fia-Präsident fordert neben einem Schadenersatz erstmals in der englischen Rechtsgeschichte auch eine Bestrafung des Boulevardblatts wegen Verletzung der Privatsphäre. dpa weiter
  • 375 Leser

Regierung am Ende

Im September soll es Neuwahlen in Österreich geben
Aus für die Regierung in Österreich: Gestern erklärte die konservative ÖVP das Ende der Koalition. Schon im September soll gewählt werden. SPÖ-Kanzler Gusenbauer wird nicht als Spitzenkandidat antreten. weiter
  • 261 Leser

Rentschler verkauft Pharma-Tochter

Alle 100 Arbeitsplätze bleiben erhalten
Rentschler Pharma hat einen neuen Besitzer, die Riemser AG. Alle Mitarbeiter werden übernommen, der Standort Laupheim soll gestärkt werden. weiter
  • 852 Leser

Schön erfolgreich

International im Geschäft: Schauspielerin Alexandra Maria Lara
Alexandra Maria Lara (29) ist auf dem Weg zum internationalen Filmstar. Jetzt läuft Coppolas 'Jugend ohne Jugend' an, es folgen der 'Baader Meinhof Komplex', 'Der Vorleser' und ein Kriegsfilm von Spike Lee. weiter
  • 301 Leser

Sechs Berliner Siedlungen zum Welterbe

Sechs Berliner 'Siedlungen der Moderne' sind von der Unesco in die Liste des Welterbes aufgenommen worden. Die denkmalgeschützten Siedlungen repräsentierten einen neuen Typus des sozialen Wohnungsbaus aus der klassischen Moderne und hätten großen Einfluss auf Architektur und Städtebau ausgeübt, hieß es zur Begründung. Die 'Reformsiedlungen' entstanden weiter
  • 355 Leser

Sehnsucht nach Stärke

China fühlt sich dem Westen unterlegen und strebt nach Anerkennung
Der Wirtschaftsboom scheint den Kurs der Führung in Peking zu bestärken: China macht sich auf, eine Weltmacht zu werden. Die Konsumverheißungen kaschieren allerdings die immensen Probleme des Landes. weiter
  • 285 Leser

Sinsheim schwebt auf Wolke 1899

Die Stadt spürt jetzt schon positive Auswirkungen des neuen Stadions an der Autobahn
Das neue Stadion für den Bundesligaaufsteiger 1899 Hoffenheim ist geschickter Geheimdiplomatie des Sinsheimer Oberbürgermeisters zu verdanken. Das Großprojekt, sagt die Stadt, bringt nur Positives. weiter
  • 342 Leser

Sonnenkollektoren und Natureis

Brauereien setzen angesichts der Ölpreissteigerung auf regenerative Energie
Die steigenden Ölpreise bringen vor allem auch die Brauereien in die Bredouille. Die Hälfte der Produktionskosten sind Energiekosten. Nicht umsonst setzen manche auf regenerative Energien. weiter
  • 390 Leser

SPD macht Epplers Wende nicht mit

Landtagsfraktionschef Schmiedel warnt vor Ausstieg aus dem Atomausstieg
Beim Dauerstreitthema Atomkraftwerke gehen die Fronten der Gegner und Befürworter jetzt mitten durch die Südwest-SPD. Ex-Parteichef Epplers Votum für längere Laufzeiten wird heftig diskutiert. weiter
  • 336 Leser

Stadtratswahl in Füssen für ungültig erklärt

Rund vier Monate nach der Stadtratswahl in Füssen ist die Abstimmung vom Landratsamt Ostallgäu wegen eines Formfehlers für ungültig erklärt worden. Die Wählergruppe Füssener Bürgerblock hatte es nach Angaben der Behörde versäumt, zu ihrer Nominierungsversammlung im Dezember 2007 öffentlich zu laden. 'Deshalb muss die gesamte Wahl nachgeholt werden', weiter
  • 284 Leser

Stationen des Scheiterns

11. Januar 2007: Die Koalitionsregierung unter SPÖ-Kanzler Gusenbauer wird vereidigt. 3. März 2008: Ein Untersuchungsausschuss soll zum Missfallen der ÖVP vermeintliche Pannen im Entführungsfall Kampusch klären. Die ÖVP hatte zuvor mit dem Ende der Koalition gedroht. 9. März: Bei Wahlen in Niederösterreich und drei Monate später in Tirol erleidet die weiter
  • 324 Leser

STICHWORT · EINWANDERUNG: Öffnung für Fachkräfte

Die EU will die Migration gemäß dem Bedarf an Arbeitskräften in den Aufnahmeländern steuern. Die wichtigsten Punkte des Entwurfs: Legale Einwanderung: Die EU-Staaten streben eine Politik der ausgewählten Einwanderung an, 'insbesondere im Hinblick auf die Bedürfnisse ihrer Arbeitsmärkte'. Für hoch qualifizierte Arbeitnehmer aus Drittstaaten will die weiter
  • 337 Leser

Stille gleich neben der Ausfahrt

Die erste deutsche Autobahnkirche bei Adelsried wurde einer Dorfkirche nachempfunden
Die erste deutsche Autobahnkirche ist vor 50 Jahren an der A 8 bei Adelsried eröffnet worden. Damit wurde auf die große Zahl der Reisenden reagiert, die auf der Suche nach Stille an einer Wegkapelle anhielten. weiter
  • 233 Leser

Tarifkonflikte werden immer härter

Die Tarifverhandlungen nehmen nach Einschätzung des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung an Härte zu. In den ersten sechs Monaten 2008 hätten sich mehr als 900 000 Beschäftigte in über 15 Tarifbereichen an Warnstreiks einschließlich Demonstrationen und Kundgebungen beteiligt. 'In einer weiter
  • 412 Leser

Urlaub ist so teuer wie nie zuvor

Neben Sprit sind auch die Preise für Bier, Sonnencreme und Strandliegen gestiegen
Spritkosten reißen tiefe Löcher in die Urlaubskasse. Aber nicht nur: In Frankreich zog der Preis für Pommes Frites, in der Türkei für Bier stark an. Es kommt immer auf das Reiseziel an. Polen etwa bleibt billig. weiter
  • 487 Leser

Volksentscheid zu Kohlekraftwerk?

Gegner sammeln in Mannheim Unterschriften
Der Streit um den Neubau eines Kohlekraftwerks in Mannheim geht in die nächste Runde. Nachdem der Gemeinderat das Projekt der städtischen MVV Energie gebilligt hat, wollen die Kritiker das 1,2-Milliarden-Euro-Projekt mit einem Bürgerbegehren kippen. Dafür geht das Bündnis 'Nein zu Block 9' auf Unterschriftenfang. Unterstützt wird die zweite Volksabstimmung weiter
  • 208 Leser

Wachs-Hitler kommt wieder

Rückkehr nach der Reparatur
Die Hitler-Figur im Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds wird weiter kontrovers diskutiert. Nach dem Anschlag wird sie wieder aufgestellt. weiter
  • 298 Leser

Wasserball wieder im Plan

8:4-Sieg über Rumänien bei der EM in Malaga
Die Wasserballer haben bei der EM in Malaga in die Erfolgsspur zurückgefunden. Im vorletzten Vorrunden-Spiel kam die Auswahl von Trainer Hagen Stamm zu einem 8:4 (2:1, 1:2, 3:0, 2:1)-Sieg gegen Rumänien. Zum Abschluss der ersten Runde kommt es morgen (11 Uhr) gegen Mazedonien zum Endspiel um den dritten Platz in Gruppe B. Gegen Rumänien hatten die Deutschen weiter
  • 218 Leser

Zwischen stiller Hoffnung und lautstarkem Verlangen

Speerwerfer Esenwein und 5000-Meter-Läufer Gabius glauben weiter an ihre verschwindende Olympia-Chance
Im Regen von Nürnberg kamen Speerwerfer Peter Esenwein und 5000-Meter-Läufer Arne Gabius nicht in die Nähe der Olympia-Norm. Trotzdem geben die zwei Athleten aus dem Land die Hoffnung nicht auf. weiter
  • 276 Leser