Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 24. Juli 2008

anzeigen

Regional (90)

Beifall fürAnneli Dietz

Stehend bekundeten die Gemeinderäte gestern ihre Anerkennung für die ausscheidende SPD-Stadträtin Anneli Dietz, die das Gremium nach 28 Jahren verließ. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig würdigte ihre sachliche und engagierte Arbeit,die sie vor allem im sozialen Bereich geleistet habe. Nun könne sie sich der Arbeit in ihrem Garten an der Klepperletrasse weiter

Titanenwurz blüht

Stuttgart. Mit rasendem Tempo hat die Titanenwurz in der Stuttgarter Wilhelma gestern ihre 2,34 Meter hohe Blüte und die Beiblüte geöffnet. Deshalb hat der botanisch-zoologische Garten gestern schon länger geöffnet. Auch heute verlängert die Wilhelma ihre Öffnungszeit, um den zahlreichen Interessierten das stattliche, aber auch stark stinkende Schauspiel weiter
  • 165 Leser
Guten Morgen

Der Brühwagen

Er hat GT gelesen: Seit Montag weiß der (rote) Stadtrat Hans-Jürgen Westhauser, dass die Stadt einen Brühwagen hat. Deshalb fragte er, trotz des am Dienstag braun gebrühten Grüns auf dem Johannisplatz, ob die Stadt, der Energie wegen, diesen Brühwagen wirklich brauche? Ihm wäre auch ein Grillwagen lieber gewesen, sagte dazu OB Wolfgang Leidig und dachte weiter

Berufsorientierung an der Realschule

Top Bors - themenorientiertes Projekt auf dem Weg zur Berufswahl
Im Rahmen ihrer Ausbildung zum Realschullehrer besuchten Referendare des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung (Realschulen) verschiedene Betriebe im Ostalbkreis und in den Landkreisen Heidenheim und Göppingen. Ziel war es die Berufswirklichkeit der Realschüler kennen zu lernen und mit außerschulischen Partnern ins Gespräch zu kommen. weiter
  • 182 Leser

Trainingslager in Zell am See

Sportliche Herausforderungen für Scheffold-Schüler in der Natur und in der Halle
17 Schüler des Neigungsfaches Sport vom Schwäbisch Gmünder Scheffold Gymnasium verbrachten begleitet von ihren Sportlehrern eine erlebnisreiche Trainingswoche im schönen Zell am See in Österreich. weiter
  • 177 Leser

Abschlussfeier an der Rauchbeinschule

43 Schüler der Klassen 9 a und 9 b wurden bei der Schulabschlussfeier der Rauchbeinschule verabschiedet. Im vollbesetzten Musiksaal beendeten die erfolgreichen Absolventen ihre Schulzeit. Den Schülern war die Freude darüber an diesem Abend anzumerken. Nach dem offiziellen Teil bereiteten sie mit gekonnten musikalischen Beiträgen und einem kaltem Buffet weiter
  • 204 Leser

„Spiel es, Sam, spiel ...“

KinoZeitung von turmtheater und GT zeigt heute „Casablanca“
Ein bisschen Wodka ist drin, etwas Eierlikör, Orangensaft, Zitronensaft, all dies kräftig geschüttelt, mit Eis gekühlt – das ist Casablanca, der Cocktail. „Casablanca“, den Film, gibt’s dazu. Heute im „turm“. weiter

Leonardi darf nicht auftreten

Kein Zirkus am Wochenende
Die auf Plakaten angekündigte Aufführung des Zirkus Leonardi in Waldstetten am Wochenende wird es nicht geben, sagt Haupt- und Ordnungsamtsleiter Friedrich Kopper von der Gemeinde Waldstetten. weiter
  • 127 Leser

Krone und Heizung im Gemeinderat

Alfdorf. Ob das Gebäude Krone in der Unteren Schlossstraße erhalten wird, entscheidet der Gemeinderat Alfdorf bei seiner Sitzung am Montag, 28. Juli, ab 19.30 Uhr. Bei der Diskussion wird es unter anderem um den Finanzierungsplan und das Nutzungskonzept der Interessengemeinschaft gehen. Weitere Themen: die Vergabe der Hackschnitzelheizung für die Schule weiter

Mutwillige Zerstörung

Vandalen unterwegs
In der Nacht zum Samstag zwischen 1.30 bis 2.30 Uhr beschädigten fünf Jugendliche, die zirka 16 bis 18 Jahre alt sein dürften, mehrere Verkehrs- und Hinweisschilder in Heubach. Die ergaben Ermittlungen der Polizei. weiter

Jubiläum 20 Jahre J & M

Essinger Mess- und Regeltechnik mit Innovationen gewachsen
Mit innovativen Entwicklungen in der analytischen Mess- und Regeltechnik hat sich die Essinger Firma J & M in den vergangenen 20 Jahren einen hervorragenden Ruf erworben - kürzlich wurde das Jubiläum gefeiert. weiter
  • 305 Leser
Kurz und Bündig
Rat tagt im Schulungsraum Diesmal im Schulungsraum der Feuerwehr tagt der Gemeinderat Durlangens am Freitag, 25. Juli, ab 19 Uhr. Es geht um Bausachen und die Frage, ob auf dem Dach der Schule eine Fotovoltaikanlage installiert werden soll. Zudem gibt es den Finanzzwischenbericht. Auch über ein neues Fahrzeug für die Feuerwehr wird gesprochen. weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Leitung des Kindergartens Thema Eine „Entscheidung über die Neugestaltung der Kindergartenleitung“ des Gemeindekindergartens Pfiffikus steht es in der Sitzung des Ruppertshofener Gemenderats am heutigen Donnerstag ab 19.30 Uhr im Rathaus auf der Tagesordnung. Zudem geht es um eine Entgeltordnung für das Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld. weiter

„Sauerei“ am Haus

Vandalen suchten Barbara Legewies baldiges Heim in Pfahlbronn auf
In der Nacht zum Mittwoch haben Vandalen Fenster im Erdgeschoss des Hauses von Barbara Legewie, Mitglied der Interessengemeinschaft „Alte Krone“, in Pfahlbronn beschmiert. Die Polizei schätzt den Schaden auf 6000 bis 7000 Euro. weiter

Ein besonderer Baldung für Gmünd

Leihgabe aus Erfurt bleibt für zwei Jahre im Museum im Prediger – Am Freitag Ausstellungseröffnung
Gmünd geht mit hochkarätigen kulturellen Ereignissen in die Sommerpause. Europäische Kirchenmusik, Werke von Giacometti, Morandi und Gil Shachar sowie ab Freitag das teuerste Einzelkunstwerk, das je in der Stadt gezeigt wurde: Hans Baldung Griens „Erschaffung der Menschen und Tiere“, eine Leihgabe aus dem Museum Erfurt. weiter
  • 248 Leser
Kurz und Bündig
Elterninitiative Einen Bericht über die Elterninitiative der Kleinkinderbetreuung „Sonnenkäfer“ gibt es heute in der Sitzung des Spraitbacher Gemeinderates ab 19 Uhr im Rathaus. Zudem wird ein System zur Wasserverlustüberwachung vorgestellt. weiter
  • 241 Leser

Sanierung erwünscht

Schulsanierung Thema im Täferroter Gemeinderat
Mit zwei Großprojekten befassten sich gestern Abend die Täferroter Gemeinderäte: Schulhaussanierung und eventuell mögliches, neues Bauland. Wenn Zuschüsse fließen soll dem Schulhaus bereits 2009 für rund 650 000 Euro neues technisches Leben und eine Schönheitsoperation gegönnt werden. weiter
  • 150 Leser

Eine Woche in Berlin

Canisius-Schüler auf Abschlussfahrt
Am Ende ihrer Schulzeit verbrachten die Schüler der beiden Abschlussklassen der Canisiusschule eine Woche bei einer gemeinsamen Abschlussfahrt in Berlin. weiter

110 neue Grund- und Hauptschullehrer

110 Lehreranwärterinnen und Lehreranwärter schlossen am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Grund- und Hauptschulen) erfolgreich ihre Ausbildung mit dem Zweiten Staatsexamen für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen ab.Am gestrigen Abend des letzten Unterrichtstags vor den Sommerferien konnte Direktorin Mariette Arndt 110 Absolventen weiter
  • 163 Leser

220 haben das Zweite Staatsexamen in der Tasche

233 Referendarinnen und Referendare des Kurses 24 haben die Prüfung zum Zweiten Staatsexamen am Realschullehrerseminar angetreten, 220 haben bestanden. Ein „dickes Kompliment für die beachtlichen Prüfungsleistungen“ erhielten alle Realschullehreranwärter und -anwärterinnen von Direktorin Kristina Schmid bei der Zeugnisvergabe in der alten weiter

B-10-Bau geht weiter

Zweiter Abschnitt mit Umfahrung von Süßen und Salach
Der Neubau der Bundesstraße 10 zwischen Göppingen und Süßen geht weiter. Nun wird die Ortsumfahrung Süßen und Salach gebaut. weiter
  • 102 Leser

Das Jahr 2008 wird etwas schlechter

Ausblick des Sparkassenchefs
Nach dem großartigen Geschäftsjahr 2007 der Sparkasse (wir berichteten) sieht Sparkassenchef Johannes Werner leicht skeptisch auf das laufende Jahr. weiter
  • 297 Leser

Ein ganz besonderer PFS-Lehrgang mit der Landesbesten

Mit den 38 Fachlehrern und Fachlehrerinnen des LG 43 verlasse ein besonderer Lehrgang das Pädagogische Faschseminar Schwäbisch Gmünd, sagte gestern Seminarleiter Dr. Thomas Hertel (rechts). Anspruchsvolle Lehrende seien voll des Lobes. Beste Zertifikate im Profilbereich „mit herausragendem Erfolg“ erhielten: im Profil „Pädagogische weiter
  • 155 Leser

Maitis ganz vorne

Im Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“
Der Göppinger Stadtbezirk Maitis hat beim Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ einen ersten Platz belegt. weiter
  • 101 Leser

Schlag gegen Drogenszene

Fünf Verdächtige verhaftet
Die Rems-Murr-Polizei meldet einen Schlag gegen regional tätige Rauschgiftdealer. Vier Männer und eine Frau, die im Verdacht stehen, seit längerer Zeit umfangreich mit Kokain gehandelt zu haben, wurden von der Waiblinger Kripo dingfest gemacht . weiter
  • 130 Leser

Altes Bad wird neue Freizeitoase

Nach 19-monatiger Umbauphase wird Gschwender „Wasserreich“ am 23. September eröffnet
Aus dem Gschwender Hallenbad ist mittlerweile das „Wasserreich Gschwend“ geworden. Am 20. und 21. September kann die Freizeiteinrichtung im Herzen Gschwends bei einem Tag der offenen Tür in Augenschein genommen werden. Dann wird sich zeigen, dass nicht nur der Namen, sondern auch das Innenleben samt Anbau neu ist. weiter
  • 251 Leser

Eine Schlossführung der besonderen Art

Der Kirchenchor Heuchlingen zu Gast im Hause Hohenlohe-Langenburg
Mit geistlicher Begleitung von Pfarrer i.R. Bruno Hoffmann und Pfarrer Weiß startete der katholische Kirchenchor Heuchlingen zu seinem Jahresausflug nach Hohenlohe, zu der letzten Arbeitsstelle von Pfarrer Weiß in der Dreifaltigkeitsgemeinde Crailsheim. weiter

Ein Thron hoch über dem Filstal

Der neue Grillplatz „Domschwang“ in Degenfeld bietet Platz für Großfamilien
Wanderer entdecken seit neuestem auf dem Weg von Degenfeld hinauf aufs Kalte Feld einen Grillplatz mit fantastischer Aussicht aufs Filstal. Gestern wurde der von dem Rechberger Landwirt Leopold Schabel gestaltete Platz offiziell seiner Bestimmung übergeben. weiter
  • 149 Leser

Feuerwehrleute zu Truppmännern und Funkern ausgebildet

In den vergangenen Wochen wurde bei der FFW Mutlangen die Kreisausbildung „Truppmann 1“ und „Sprechfunker“ durchgeführt. In theotetischem Unterricht und praktischen Übungen wurden insgesamt 24 Feuerwehrleute als Truppmann und 27 Feuerwehrkameraden als Sprechfunker aus Mutlangen, Heubach, Waldstetten, Täferrot und Spraitbach auf weiter

Für Kinder heute offene Türen zur Kunst

Mit einem „Tag der offenen Tür“ zum Ferienstart am heutigen Donnerstag, will das Kunstmuseum Stuttgart zu einem entspannten Start in die sommerferien beitragen. An Sdiesem Tag lautet das Motto „Fritten und Brillanten“ frei für alle. So lautet der Titel der viel besprochenen Retrospektive, die noch bis 17. August über hundert weiter
  • 546 Leser
Kurz und Bündig
Jungtierschau in Göggingen Am kommenden Wochenende findet beim Vereinsheim der Gögginger Kleintierzüchter wieder traditionell die Jungtierschau mit Gartenfest statt. Bereits am Samstag können sich Besucher die zahlreichen Kleintiere anschauen und anschließend im gut bewirteten Zelt stärken. Wie jedes Jahr bietet der KTZV seinen Gästen Original Gögginger weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Jungtierschau in Leinzell Am Wochenende lädt der Kleintierzuchtverein zum Gartenfest an die Lein. Samstag ab 17 Uhr und Sonntag ab 10 Uhr freuen sich die Züchter auf Besuch. Einer alten Tradition folgend gibt’s am Sonntag eine Jungtierschau mit Kaninchen, Tauben und Geflügel. Besonderer Anziehungspunkt für unsere kleinen Gäste werden auch dieses weiter

Jakobsweg wird geweiht

Kirchliche Zeremonie und feierlicher Hock an der Bargauer Kirche
Die Pfarrgemeinde Bargau feiert morgen das Fest ihres Kirchenpatrons Jakobus dem Älteren, der seit einigen Jahren immer größere Verehrung erfährt. weiter
  • 129 Leser
Notizen aus dem Gemeinderat
OB-Wahl Die Wahl des Gmünder Oberbürgermeisters wird am 10. Mai 2009 ablaufen, eine mögliche Stichwahl zwei Wochen später. Diesem von der Verwaltung vorgeschlagenen Zeitplan (wir berichteten) stimmte der Gemeinderat zu. Kandidaten können sich bis 16. April 2009 bewerben. Amtsinhaber Wolfgang Leidig tritt wieder an.Kirchenmusik-Festival Die Macher des weiter
Kurz und Bündig
Feuerwehr-Hock Unter dem Motto „Backsteinkäse mit Musik“ gibt es am Samstag, 26. Juli, ab 19 Uhr und Sonntag, 27. Juli, ab 15.30 Uhr in Degenfeld einen Feuerwehr-Hock. Am Sonntag spielt die Original Trachtenkapelle Treffelhausen. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
Kleintierzuchtverein Großdeinbach Bei der Großdeinbacher Zuchtanlage gibt es am Wochenende, 26./27. Juli, ein Gartenfest. Dieses beginnt am Samstag ab 18 Uhr, am Sonntag ab 10 Uhr. Angeboten werden leckere Speisen, sonntags Kaffee und Kuchen. weiter
  • 216 Leser
Kurz und Bündig
Senioren-Radtour Am Montag, 28. Juli, ist um 9 Uhr Treffpunkt zur nächsten Senioren-Radtour an der Spitalmühle. Horst Mönch leitet die 65-Kilometer-Tour ohne große Steigungen über Göppingen nach Bad Boll. weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
Naturatum-Erlebnispfad Professor Dr. Dieter Rodi führt am Dienstag, 7. August, Großeltern und Enkel von 14.15 bis 16.30 Uhr im Taubental. Infos und Anmeldungen bis Samstag, 2. August, unter (07171) 36162. weiter
  • 606 Leser
Kurz und Bündig
Aquarell-und Acrylmalerei Gisela Grimminger bietet am Montag, 4. August, und Donnerstag, 7. August, Ferienmalkurse in der Spitalmühle an. Malutensilien sind mitzubringen, Anmeldung heute unter (07171) 36162. weiter
  • 490 Leser

Über den Tod nachdenken

Seit Tagen ist das Problemthema „Sterbehilfe“ in allen Medien aktuell und es wird hin- und herdiskutiert noch und noch. Ich höre und sehe mir diese Debatten an und mache mir auch meine eigenen Gedanken. Neben der Sterbehilfe für kranke und alte Menschen denke ich auch an den Paragraphen 218 und an die vielen in- und offiziellen Abtreibungen, weiter

Vorschüler in Bewegung

Gemeinderat befürwortet Projekt von Stadt und Gmünder PH
Die Stadt Gmünder fördert das PH-Projekt „Vorschüler in Bewegung“ in den Jahren 2009, 2010 und 2011 mit insgesamt 75 000 Euro. Dies beschloss gestern der Gemeinderat. Ziel des Projektes ist, Kinder frühzeitig an Bewegung als festen Bestandteil des täglichen Lebens heranzuführen. weiter

Sicherheit wird erhöht

Noch mehr Gitter und Abschrankungen beim Seifenkistenrennen
Dieses Jahr fahren sie wieder. Am 9. und 10. August werden tollkühne Piloten beim Gmünder Seifenkistenrennen an den Start gehen. Die Arbeitsgemeinschaft Straßdorfer Vereine (ARGE) trifft nach dem Unfall vor zwei Jahren noch mehr Vorkehrungen in Sachen Sicherheit an der Rennstrecke. weiter

Spende für Projekt erhalten

Heuchlinger Helferkreis
Dem Heuchlinger Helferkreis, der seit 15 Jahren ein Missionsprojekt in Indien unterstützt und von Flohmärkten und Kuchenverkauf auf dem Johannisplatz bekannt ist, wurden vom Sozialauschuss des Kreistages 6000 Euro für Projekt in Indien bewilligt. weiter

Party-Abend im Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. Sich locker auf die Ferien einstimmen – das können Besucher bei der CCS-Party-Night am Freitag, 25. Juli, ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, und der Abend beginnt mit einem Cocktail. Dann sorgt die Gruppe „Bambolea“ mit Flamenco-Pop für lockere Atmosphäre: Neben Frontmann Dieter Voral sind das Jan Markus Wulf (Bass weiter
  • 106 Leser

Auch Friedensschule

Stadträte wollen mehr Schulsozialarbeit
Auch an der Friedensschule soll so rasch wie möglich zumindest eine halbe Stelle für Schulsozialarbeit eingerichtet werden. Das beschloss der Gemeinderat gestern, der gleichzeitig den einsatz von Schulsozialarbeitern an der Uhland- und der Stauferschule begrüßte. weiter

Gedanken über die Schöpfung

BDKJ und JIL gingen gemeinsam ein Stück des Glaubensweges
Fast 20 junge Leute trafen sich, um die wunderschöne Wanderung Nummer zehn der Glaubenswege,der „Wege für den Geist und die Seele rund um das „Gärtnerdorf“ bei herrlichem Sonnenschein gemeinsam zu erleben. weiter
Polizeibericht
Vermisster gesuchtSchwäbisch Gmünd. Der Einsatz des Polizeihubschraubers wurde gestern Abend zur Suche nach einem Vermissten in der Gegend vom Rechberg notwendig. Ein 21-Jähriger, vermutlich geistig behindert, hatte sich gegen 20.30 Uhr per Handy bei der Polizei gemeldet und behauptet, er sei vom Weg abgekommen, gestürzt und verletzt. Auch Feuerwehr weiter

Traumurlaub gewinnen

Blutspendeaktion in Heubach
Zum Anreiz verlost das DRK unter Blutspendern eine 15-tägige Traumreise nach Bali für zwei Personen plus 500 Euro Taschengeld. Nächste Gelegenheit, Blut zu spenden, ist in Heubach. weiter

Feinbelag dauert nur einen Tag

Ampel in Bargau wieder weg
Schon wieder eine Ampel, die den Bargauer Durchfahrtsverkehr aufstauen lässt. Doch was gestern noch galt, ist heute schon wieder vorbei. Lediglich der Feinbelag der Straße musste als Überbleibsel der Erschließungsarbeiten des Baugebiets „Litzenbühl“ wieder aufgebracht werden. weiter

Im landesweiten Vergleich Spitze

Mutlanger Freundeskreis der Naturheilkunde besichtigte die Stauferklinik
Der Mutlanger Freundeskreis der Naturheilkunde hatte die Gelegenheit, die Physikalischen Abteilung und die Zentralapotheke der Stauferklinik kennen zu lernen. Seit zwei Jahren ist die neue „Physio“ fertig. weiter

Achtmal mindestens ein Mögglinger

Riesengroßes Programm bei der Mögglinger Sommernachtsmusik am Freitag
Die Mögglinger Sommernachtsmusik der guten Laune startet an altgewohnter Stätte, dem Schulhof der Limesschule, am Freitag, 25. Juli, um 20 Uhr. Mit einigem Stolz kann die Gemeinde an diesem Abend acht verschiedene Musikgruppierungen mit den unterschiedlichsten Stilarten bieten – und in jeder Formation ist mindestens ein Mögglinger dabei. weiter
  • 243 Leser

B 29 jetzt ohne Schilder

Täglich ein anderes Bild auf der Tunnelbaustelle: Die Verkehrsschilder auf der B 29, die die Wege nach Herlikofen und Aalen wiesen, sind entfernt worden. Dies war nötig, weil die Fahrbahn für den Bau des Tunnels deutlich verengt wird (die GT berichtete mehrfach). Die Schilder sind abgetrennt (siehe Bild oben) und auf dem Parkplatz neben der B 29 gelagert weiter
  • 102 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMargarete Penteker, Am Limes 5, Herlikofen, zum 89. Geburtstag.Rosa Haag, Katharinenstraße 34,zum 87. Geburtstag.Friedrich Fischer, Oderstraße 101, Bettringen, zum 84. Geburtstag.Erich Böttinger, Gutenbergstraße 101, zum 82. Geburtstag.Josef Neuschel, Kolomanstraße 41, zum 82. Geburtstag.Beate Eipper, Franz-Konrad-Straße 63, zum 80. weiter

Nachmittag im Schloss

Seniorengemeinschaft Leinzell wieder aktiv
Der Einladung zur Hocketse im Schlossgarten waren viele Senioren der Leinzeller Seniorengemeinschaft gefolgt. Gemütlich saß man zusammen im eigens vorbereiteten Zelt. weiter

Schüler lesen vor

Nach mehrwöchiger Planung führte die Klasse 8a der Realschule Leinzell ein Vorleseprojekt in der Grundschule Göggingen durch. Die Realschüler wurden in sieben Gruppen aufgeteilt, fünf davon lasen den Grundschülern etwas vor; die Entertainmentgruppe war für die Begrüßung und Einführung, die Pressegrupe für die Aufarbeitung und das Festhalten des Projektes weiter
Kommentar

Indiskutabel

Mit den Farbschmierereien an Barbara Legewies Haus hat der Streit um die Krone eine Dimension erlangt, die indiskutabel ist. Das Gebäude steht an exponierter Stelle mitten in Alfdorf. Dass es die Alfdorfer bewegt, ob es abgerissen wird oder nicht, ist klar. Dass diskutiert wird, auch emotionsgeladen, verständlich. Denn es gibt auf beiden Seiten Argumente: weiter

Forderung: Abrissbeschluss vertagen

Knapp 50 Alfdorfer kommen zum Bürgerinformationsabend und diskutieren über die Krone
Die Krone ist ein „Schandfleck“. Das sagten Abriss-Gegner und Abriss-Befürworter gestern beim Informationsabend, zu dem knapp 50 Alfdorfer in die Neue Sporthalle gekommen sind. Dieser endete mit einer Abstimmung über eine Empfehlung, die nun an die Gemeinderäte gehen soll. weiter
  • 272 Leser

Segan kritisiert: Gespräch zu spät

Gemeindevertreter diskutierten mit EPS-Mitarbeitern über Wegerecht für die Pipeline
Über das Wegerecht für die geplante Ethylen-Pipeline haben Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan und die Fraktionssprecher des Gemeinderats mit Vertretern der Ethylen-Pipeline Süd (EPS) GmbH am Dienstag verhandelt – „zu spät“, meint Michael Segan. weiter

Viele nehmen die Krone in Augenschein

Die Gelegenheit, die Krone von innen zu besichtigen, haben gestern Mittag einige Alfdorfer wahrgenommen. „Viele haben uns Glück gewünscht“, erzählt Barbara Legewie von der Interessengemeinschaft. Offen habe sich niemand als Gegner gezeigt. Einige seien gekommen, weil sie am Abend für die Infoveranstaltung keine Zeit hatten und ließen sich weiter

Wildromantische Schönheiten

Reisegemeinschaft Wißgoldingen erlebte interessante Tage in Südtirol
Die diesjährige Ausfahrt der Reisegemeinschaft Wißgoldingen führte die Teilnehmer nach Südtirol. Interessante Städte, schmucke Dörfer und herrliche Natur standen auf dem Ausflugsprogramm. Bei der großen Dolomiten-Rundfahrt wurde die Schönheit der Berge genossen. weiter
  • 303 Leser

Kids-Club am Samstag

Schwäbisch Gmünd. Die aus einfachen Gegenständen komponierten Stillleben von Giorgio Morandi und die schlanken Figuren von Alberto Giacometti regen geradewegs zum Malen und Zeichnen an. Daher heißt es am Samstag, 26. Juli, um 11 Uhr im Kids-Club: Ran an Farben, Kreiden und Stifte! Cäcilia Bareis entdeckt mit mal- und zeichenfreudigen Kindern im Alter weiter

Sommerfest im Zahlenland

Die Kinder des evangelischen Kindergartens der Versöhnungskirche entführten ihre zahlreichen Gäste beim diesjährigen Sommerfest zu einer Reise durch das Zahlenland. Bei herrlichem Wetter boten die jungen Akteure eine farbenfrohe Mischung aus Schauspiel, Tanz und Gesang. weiter
  • 261 Leser

Zum Abschluss nach Berlin

Die Abschlussklassen der Hauptschule und Realschule der Schule für Hörgeschädigte St. Josef und die achte Klasse der Friedensschule Schwäbisch Gmünd waren vom Sonntag zum Schuljahresende in der deutschen Hauptstadt Berlin. Die große Reisegruppe von fast 60 Leuten erlebte eine abwechslungsreiche und interessante Woche. weiter
  • 263 Leser

Mathe im Allgäu

Waldorfschule übt die Praxis
Die 10. Klasse der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd verbrachte knapp zwei Wochen im Allgäu, um ihre trigonometrischen Kenntnisse praktisch zu überprüfen und anzuwenden. weiter

Abschlussfeier an der Römerschule Straßdorf

Nach bestandener Hauptschulabschlussprüfung fand an der Römerschule Straßdorf die offizielle Verabschiedung der Neuntklässler statt. Der Musiksaal war mit Entlassschülern, deren Angehörigen und Lehrern voll belegt. Die Abschlussveranstaltung wurde musikalisch von einem Klarinettenduo umrahmt. In seiner Begrüßungsrede ging Rektor Roland Kienhöfer auf weiter
  • 378 Leser

Sportliche Erfahrungen gesammelt

Schon traditionell finden an der Bettringer Uhlandschule an den letzten Schultagen die Bundesjugendspiele der neuen Art statt. Dabei sollen die Schüler nicht nur punktuelle Höchstleistungen erbringen, sondern sich auch in Ausdauer und der Kombination sportlicher Fähigkeiten üben. So werden eben Heuler statt Bällen geschleudert und ein gelungener Sprung weiter

Hilfreiche Weiterbildung

Staatlich anerkannter Abschluss in Hauswirtschaft
Strahlende Gesichter gab es am Ende des Grundbildungslehrgangs Hauswirtschaft, der nach zehn Monaten intensiver Vorbereitung mit der staatlich anerkannten Prüfung abschloss. weiter
Schaufenster
Big-Band-LegendeSammy Nestico gastiert mit der SWR Big Band im Rahmen der Lorcher Kloster-Konzerte am 26. Juli, 20 Uhr, im Kloster Lorch. Sammy Nestico gilt als eine Big-Band-Legende im wahrsten Sinne des Wortes. Am bekanntesten ist Sammy sicher für seine unglaublich fruchtbare Zusammenarbeit mit dem Count Basie Orchestra als Komponist und Arrangeur. weiter
  • 188 Leser

Temperamentvolle Streicheinheiten

Das Publikum verliebte sich in der Schwäbisch Gmünder Johanniskirche ins Prager Bennewitz Quartett
Das Festivalthema „Liebe“ hat so viele Facetten, dass man vom Liebesbrief über die Liebe zu Musik und Kunst auch die Verzückung des Publikums über die Interpreten nicht vergessen darf. Im Nu spielten sich in der Gmünder Johanniskirche die vier jungen Musiker des Prager Bennewitz Quartetts mit einem authentischen Programm in die Herzen der weiter
  • 521 Leser

In der Semperoper

Mutlanger AGV 1943 unternimmt Ausflug
Mitglieder des AGV 1943 Mutlangen unternahmen einen Ausflug nach Meißen, Dresden und in die Sächsische Schweiz. weiter

Sonja Maurer war beste Schätzerin

Zahlreiche Besucher konnte der Fischereiverein auf dem neu gestalteten Festplatzgelände in der Hagenbuche begrüßen. Nette Gäste, engagierte Helfer und ein gut vorbereitetes Programm sorgten auf dem Festplatz für eine außergewöhnliche Festsatmosphäre. Obwohl Petrus seinen Fischern mit einem Wolkenbruch am Samstag in die „Suppe spukte“, gab weiter

Mit Max und Moritz

Kinderchor tritt beim Altenclub Alfdorf auf
Die lustigen Streiche von Max und Moritz bekamen die Besucher des ökumenischen Altenclubs Alfdorf im Stephanushaus dargeboten. weiter

Jede Runde halber Euro

Jede Laufrunde war einen halben Euro wert: Bevölkerung und Firmen und viele Laufrunden der Laubenhart-Schüler erbrachten beim Bartholomäer Part der Ostalb-Aktion „Die Ostalb läuft – Schüler laufen für Kinder“ ein sensationelles Ergebnis zugunsten der Deutschen Welthungerhilfe von über 830 Euro. Mit großem Ehrgeiz machten sich Groß weiter

Durch Baustelle oder drumrum?

Schwäbisch Gmünd. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die B-29-Baustelle in Gmünd zu umgehen. Ob sie eine Zeitersparnis bringen, bleibt offen.Innernorts: An der Abzweigung Ost die B 29 verlassen, dann durch Buchstraße, Königsturmstraße, Klösterlestraße und Eutighofer Straße, am Verteiler West wieder auf die Bundesstraße.Nordroute: Am Verteiler Iggingen weiter
  • 10
  • 137 Leser

Wanderung bei Gründelhardt

Gschwend. Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins wandert am Sonntag, 27. Juli, im Raum Gründelhardt. Treffpunkt zur Abfahrt mit Pkw in Fahrgemeinschaften ist um 10 Uhr auf dem Marktplatz in Gschwend. Es gibt eine Einkehr. Die reine Wanderzeit beträgt viereinhalb Stunden. Für unterwegs Rucksackvesper mitnehmen. Die Führung hat Herbert Volland. weiter

Kleines Dankeschön für Ehrenamtliche

Als kleines Dankeschön für die ehrenamtlichen Helfer feierten die Mitarbeiter des Senioren- und Altenwohnheims St. Lukas in Abtsgmünd mit ihren ehrenamtlichen Helfern ein gemeinsames Grillfest. Gleich zu Beginn des Festes wurden Gruppenfotos von allen gemacht, die beim Jubiläum im Oktober präsentiert werden sollen. Anschließend hatten alle viel Zeit, weiter

„Helfikurs“ im Kindergarten Don Bosco

Die letzten Tage der Kindergartenzeit können für Vorschulkinder spannend sein – wie im Mutlanger Kindergarten Don Bosco. 32 zukünftige Schulkinder waren drei Tage lang konzentriert bei der Sache: Im „Helfi-Kurs“ lernten sie in kleinen Gruppen spielerisch, wie auch Kinder sicher mit Verletzungen und schwierigen Situationen umgehen können. weiter

Die Welt der Technik im Kleinformat

Igginger Senioren und die Gruppe „Mach mit . . . ab 60“ im Spielkartenmuseum
Ein Ausflug im Jahr führte den Arbeitskreis Senioren aus Iggingen mit der Gruppe „Mach mit . . . ab 60“ in das Deutsche Spielkartenmuseum in Echterdingen und zum Fernsehturm. weiter

Vorspielabend der Flötengruppe

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien hatten die Flötenkinder des Musikvereins Pfersbach ihre Eltern zu einem Schülerkonzert eingeladen. Auch in diesem Jahr hat die Leiterin Ingrid Harrasser wieder ein buntes Musikprogramm zusammengestellt und dieses in zahlreichen Proben mit den Flötenkindern eingeübt. Die Eltern waren begeistert, mit welcher Selbstsicherheit weiter

Mittelbronner Bauernmarkt

Gschwend-Mittelbronn. Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn bietet am Samstag, 26. Juli, zur Marktzeit von 9.30 bis 11.30 Uhr beim Dorfhaus Mittelbronn einen Bauernmarkt. Der Bauernmarkt bietet die Gelegenheit, Eigenprodukte, auch aus Haus und Hof, selbst zu vermarkten. Es gibt Kaffee und Kuchen. weiter
  • 136 Leser

Im bayrischen Neu-Ulm

Obst - und Gartenbauverein Bargau bei der Landesgartenschau
Es ist schon fast Tradition, dass der OGV Bargau seinen Jahresausflug mit der Besichtigung einer Gartenschau verbindet. Mit einem vollbesetzten Bus ging es in diesem Jahr zur bayrischen Landesgartenschau nach Neu-Ulm. weiter

Im Hohenlohischen

Ausflug des Schechinger Kirchenchores
Einen Sommertag wie aus dem Bilderbuch hatten sich die Mitglieder des Schechinger Kirchenchores für ihren Ausflug ins Hohenloher Land ausgesucht. So war der Tag geprägt von Sonnenschein, blauem Himmel und einer wunderschönen Landschaft. weiter

Qigong am frühen Morgen im Freien

Waldstetten. Einen Qigong-Ferienkurs bietet die Volkshochschule (VHS) in Waldstetten von Montag, 28. Juli, bis Freitag, 1. August, an. Teilnehmer lernen dabei die ruhig fließenden Körperübungen des Qigong kennen und starten so in den Tag. Der Kurs findet täglich jeweils von 7.15 bis 8.15 Uhr statt. Treffpunkt ist der Parkplatz am Friedhof in Waldstetten, weiter

Verständnis gewachsen

Abschluss der Klosterbergschüler und Spraitbacher Grundschüler
Einen wunderschönen gemeinsamen Tag in der Wilhelma erlebten die Klassen M 3 der Klosterbergschule und 4 b der Grundschule Spraitbach zum Abschluss der vierjährigen Kooperation. weiter

Schönes Sommerfest

Gschwend. Trotz strömenden Regens kamen viele Besucher zum Sommerfest der Kleintierzüchter in Gschwend. Sehr zur Freude der Veranstalter und sichtlich auch der Besucher wurde das Fest ein großer Erfolg. Die Eröffnung mit Bierprobe fand bereits am Samstag Abend statt. Am Sonntag wurden die Gäste gut bewirtet. Aufgrund der Regens wurden zwar nicht viele weiter
  • 128 Leser

Regionalsport (10)

Prosch-Siege in Hochdorf

Ergebnisse der Athleten werden vom Wetter beeinflusst
Gewitter mit Hagel und Regenschauern beeinträchtigten das landesoffene Mehrkampf-Sportfest in Hochdorf. Entsprechend zu bewerten sind auch die Leistungen. Pia Prosch (LG Staufen) beherrschte den Vierkampf der Klasse W 12 souverän mit 1866 Punkten. Die Dritte der württembergischen Meisterschaften lief die 75 Meter in 10,78 Sekunden, sprang 4,48 Meter weiter
  • 102 Leser

Kuhn für Molner

FC Normannia trifft im letzten Testspiel auf Heidenheim
Hiobsbotschaft für den Fußball-Oberligisten FC Normannia Gmünd: Ralph Molner wurde am Kreuzband operiert und fällt sechs Monate aus. Für den Linksverteidiger wird Michael Kuhn am Freitag (18.30 Uhr in Zang) beim letzten Testspiel gegen den Regionalligisten FC Heidenheim spielen. weiter
  • 150 Leser

Ziegler knapp dran an 70 Metern

Landesoffener Hammerwurf-Treff in Dischingen
Beim dritten landesoffenen Hammerwurf-Treff in Dischingen hatte Alexander Ziegler (LG Staufen) die Konkurrenz sicher im Griff. Alle sechs Würfe gingen über die 65-Meter-Marke, drei sogar über 68 Meter. Im vierten Durchgang erzielte der baden-württembergische Meister die Siegesweite von 68,61 Meter und distanzierte damit Antonios Kontos (VfL Sindelfingen) weiter
  • 143 Leser

Vom Dreier-Hopp zum Reißen

Robin Daubner gewinnt Silber
Bei den Mehrkampf-Meisterschaften im Gewichtheben holte der Oberböbinger Robin Daubner einen tollen zweiten Platz. Neben dem Stoßen und Reißen waren auch die Fähigkeiten im Sternlauf, Kugel-Schockwurf und Dreier-Hopp gefragt. weiter

Nur acht Deutsche sind besser

Cross Country in St. Märgen
Nina Kunz ist bei den Deutschen Meisterschaften in den „Top Ten“ gelandet. Beim Cross-Country-Rennen überquerte sie die Ziellinie in St. Märgen als Neunte. weiter
  • 139 Leser

Karate-Bundestrainer kommt

TV Wetzgau richtet größten Lehrgang des Jahres aus
Am Wochenende veranstaltet die Karateabteilung des TV Wetzgau (Dojo Taira) das Sommer-Gasshuku. Das Gasshuku findet einmal im Jahr statt und ist der größte Lehrgang, den der SKID (Shotokan Karate International) ausrichtet. Es werden mehr als 200 Karatekas aus ganz Deutschland in Leinzell in der Kultur- und Sporthalle erwartet. Dies ist der einzige Lehrgang, weiter

Natalie Mohr siegt in Klasse S

Großes Voltigierturnier in Waiblingen
Beim großen Voltigierturnier in Waiblingen war Natalie Mohr vom Reitverein Lorch im Einzelvoltigeren der Klasse S erfolgreich am Start.Gewohnt stark und sicher turnte sie ihre Pflichtübungen und erhielt dafür hohe Wertnoten von den drei Kampfrichtern. Dann stand die neue und mit Höchstschwierigkeiten gespickte Kür an. Natalie Mohr zeigte auf dem Voltipferd weiter
  • 108 Leser

Klein-Wimbledon in Mögglingen

Zehnjähriger Emanuel Hudelmaier reist als Württembergischer Meister zur inoffiziellen Deutschen Meisterschaft
Im Landesfinale in Stuttgart verteidigte der zehnjährige Emanuel Hudelmaier souverän den Württembergischen Titel. Das große Talent trainiert viermal pro Woche Tennis und zusätzlich noch beim FC Stern Mögglingen Fußball. „Ich möchte Tennisprofi werden“, sagt der Mögglinger. Am Mittwoch wird den Zehnjährigen die ganze Tennisfamilie Hudelmaier, weiter
  • 206 Leser

Aus ganz Deutschland

Offenes Volleyballturnier der Familiensportgemeinschaft Alfdorf
Zum alljährlichen offenen Volleyballturnier der Familiensportgemeinschaft (FSG) Alfdorf um den Greut-Pokal reisten 21 Mannschaften aus der ganzen Bundesrepublik an. weiter

Überregional (99)

'Hochgradig frustriert'

Nicht wenige Siemens-Mitarbeiter landen auf der Therapeutencouch
Leistungsdruck, Mobbing und Angst vor dem Jobverlust: Immer mehr Siemens-Mitarbeiter kommen mit der Belastung an ihrem Arbeitsplatz nicht mehr allein zurecht und suchen professionelle Hilfe. weiter
  • 524 Leser

'Spitze unter den Ländern'

CDU und FDP lassen sich ihre Bildungsoffensive nicht kleinreden
Die Klassen sollen kleiner werden, mehr Lehrer sollen her. Die 'Bildungsoffensive' war Thema im Landtag. Die Koalition stellte sich ein gutes Zeugnis aus. Nachsitzen, forderte dagegen die Opposition. weiter
  • 338 Leser

'Walk of Fame' benötigt ein Lifting

Der 'Walk of Fame' in Los Angeles (Kalifornien) wird einer Schönheitsoperation unterzogen. Für vier Millionen Dollar (2,5 Millionen Euro) sollen die beschädigten Sterne-Plaketten im bekanntesten Bürgersteig Hollywoods wieder auf Hochglanz gebracht werden. Nach einer Mitteilung der Handelskammer soll die Renovierungsaktion durch Spenden von Sponsoren weiter
  • 356 Leser

14-Jähriger von Gleichaltrigem erstochen

Täter ließ sich widerstandslos festnehmen
Bei einem Streit zwischen zwei 14 Jahre alten Jugendlichen im Offenburger Ortsteil Albersbösch (Ortenaukreis) ist in der Nacht zum Mittwoch einer der beiden ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte der Angreifer den 14-Jährigen mit einem Taschenmesser 'so unglücklich in der Brust getroffen', dass der am Tatort seinen Verletzungen erlegen ist. weiter
  • 292 Leser

Abfuhr für Schaeffler

Conti-Aufsichtsrat lehnt Übernahmeangebot ab - Vorstand soll verhandeln
Continental hat das Übernahmeangebot der Schaeffler-Gruppe gestern offiziell zurückgewiesen. Aufsichtsrat und Vorstand betonten, dass die Offerte das Unternehmen nicht angemessen bewerte. weiter
  • 440 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Supercup Borussia Dortmund - FC Bayern 2:1 (2:0) Dortmund: Weidenfeller - Rukavina, Subotic, Hummels, Dede - Kehl - Blaszczykowski (61. Federico), Hajnal (60. Kruska), Buckley (46. Kringe) - Valdez (71. Klimowicz) , Petric (86. Sadrijaj). FC Bayern: Rensing - Sagnol (46. van Buyten), Lucio, Demichelis, Lell - van Bommel, Borowski (46. Ottl) weiter
  • 350 Leser

Auflagen für Demos strittig

Schärferes Versammlungsrecht geplant
Um gewalttätige Demonstrationen zu verhindern, will die Regierung das Versammlungsrecht verschärfen. Kritiker fürchten Nachteile für alle Demos. weiter
  • 336 Leser

AUSSTELLUNG: Holzschnitte und Videos

'Rasender Stillstand' sind die Holzschnitte und Videos überschrieben, welche die Leipziger Künstlerin Christiane Baumgartner bis 28. September im städtischen Kunstmuseum Spendhaus in Reutlingen ausstellt. Sie hat dem künstlerischen Holzschnitt entschieden neue Entwicklungsmöglichkeiten eröffnet. Ihre menschenleeren Sujets konzentrierten sich auf Symbole weiter
  • 409 Leser

Babelsberg: Erfolg auch ohne Cruise

Auch ohne einen Mega-Star wie Tom Cruise rechnet Studio Babelsberg für 2008 mit einer so positiven Geschäftsentwicklung wie 2007. Bei einem Umsatz von 87,1 Millionen Euro wurde im vergangenen Jahr ein Gewinn von 6 Millionen Euro eingefahren (2006: minus 2,7 Millionen Euro). Damit gehörte das Studio bei Berlin zu den umsatzstärksten Großatelierstudios weiter
  • 367 Leser

Bei T-Systemsdrohen erstmals Entlassungen

Bei der Deutschen Telekom drohen erstmals in größerem Umfang betriebsbedingte Kündigungen. Die Geschäftskundensparte T- Systems startet im September ein Abfindungsprogramm in Deutschland, teilte die Deutsche Telekom mit. Konzern-Personalvorstand Thomas Sattelberger schließt in dem Zusammenhang betriebsbedingte Kündigungen nicht aus. 'Sollten die sozialverträglichen weiter
  • 381 Leser

Beschuldigter bleibt in Untersuchungshaft

Gericht: Dringender Tatverdacht
Der Hauptverdächtige im Entführungsfall Ursula Herrmann bleibt in Untersuchungshaft. Sein Verteidiger will Beschwerde einlegen. weiter
  • 345 Leser

Blatter schlägt sich auf Seite der Spieler

Fifa-Boss Sepp Blatter hat sich im Olympia-Streit auf die Seite der Spieler gestellt. 'Die Abstellung von Spielern unter 23 Jahren ist für alle Klubs zwingend', sagte Blatter. Zuvor waren Werder Bremen und Schalke 04 wegen der Abstellung der Brasilianer Diego und Rafinha vors Internationale Sportgericht CAS gezogen. sid weiter
  • 379 Leser

Brüssel kippt Drehkreuz-Garantien

DHL will Flughafen Leipzig aber nicht aufgeben
Die EU-Kommission hat die bis zu 500-Mio.-EUR-Garantien des Freistaates Sachsen für das Fracht-Drehkreuz von DHL am Flughafen Leipzig/Halle gekippt. Die Absicherungen seien nicht mit dem gemeinsamen Markt vereinbar und daher wettbewerbswidrig. Die Post erklärte, für das Drehkreuz ergäben sich hieraus keine negativen Folgen. DHL werde Leipzig deswegen weiter
  • 389 Leser

Dach-Einsturz: Gericht stellt Prozess ein

Der Prozess um den Einsturz eines Supermarkt-Daches im Februar 2006 in Töging am Inn ist wegen Verjährung eingestellt worden. Das Gebäude sei bereits 2001 fertiggestellt worden, mehr als fünf Jahre vor dem Unglück, begründete das Amtsgericht Altötting gestern seine Entscheidung. Das Dach des oberbayerischen Marktes war am 7. Februar 2006 - gut einen weiter
  • 311 Leser

Das Rechtsmittel der Haftbeschwerde

Ein Beschuldigter, der in Untersuchungshaft sitzt, kann sich mit dem Rechtsmittel der Haftbeschwerde gegen seine weitere Inhaftierung wehren. Dabei werden Rechtsfragen erörtert oder schon bekannte Tatsachen neu bewertet. Die Entscheidung über die Beschwerde ergeht nach Aktenlage oder auf Antrag des Beschuldigten in mündlicher Verhandlung. Das Gericht weiter
  • 318 Leser

Der Bauskandal zieht Kreise

Die unterirdischen Arbeiten für den Bau eines Einkaufszentrum unter dem Roten Platz in Moskau gefährdet nicht nur einen Klosterbau. Durch das fehlende Fundament sind auch weitere Architekturdenkmäler aus dem 17. und 18. Jahrhundert sowie die Kommunikationsleitungen der Kreml-Machtzentrale in Gefahr. Kulturexperten beklagen allerdings schon seit Jahren weiter
  • 290 Leser

Die Chroniken von Narnia: Romane und Filme

Der britische Autor C. S. Lewis (1898-1963) schrieb in den Jahren 1950 bis 1956 'Die Chroniken von Narnia': sieben Fantasy-Romane für Kinder und Jugendliche, die allerlei mythologische, religiöse und märchenhafte Elemente verarbeiten. Die Romane haben keine komplett durchgehende Handlung wie 'Der Herr der Ringe', sondern stellen einzelne Geschichten weiter
  • 350 Leser

Die schwierige Penthesilea jetzt als Comic

Außergewöhnliches Geburtstagsgeschenk für einen Literatur-Klassiker: 200 Jahre nach dem Erscheinen des Trauerspiels 'Penthesilea' des Dichters Heinrich von Kleist (1777-1811) erscheint es als Comic-Band. Auf rund 60 vierfarbigen Seiten, gestaltet vom ostdeutschen Künstler und Grafiker Lutz Ketscher, sei der komplette Text von 1808 enthalten, berichtete weiter
  • 292 Leser

Dirigent Kaftan von Graz nach Augsburg

Neuer Generalmusikdirektor in Augsburg soll Dirk Kaftan werden. Eine Auswahlkommission hat sich einstimmig für den derzeitigen Ersten Kapellmeister und stellvertretenden Chefdirigenten am Opernhaus Graz als Nachfolger von Rudolf Piehlmayer ausgesprochen. Der 35-Jährige soll das Amt im September 2009 übernehmen, wenn der Stadtrat dem zustimmt. Dirk Kaftan weiter
  • 358 Leser

Druckindustrie mit unklaren Aussichten

Die deutsche Druckindustrie wird die guten Geschäfte aus dem ersten Halbjahr nicht auf das gesamte Jahr ausdehnen können. Auch der vorsichtige Beschäftigungsaufbau könnte im Jahresverlauf wieder zum Stillstand kommen, sagte Rolf Schwarz, Präsident des Branchenverbandes Druck und Medien (BVDM) gestern in Frankfurt. Hauptgrund für die Eintrübung : zurückgehende weiter
  • 491 Leser

Ein kleines Molekül bringt Ricco zu Fall

Was Insider bereits vermutet hatten, ist jetzt offiziell bestätigt worden: Dem bei der Tour de France positiv auf Epo getesteten Radprofi Riccardo Ricco ist ein Molekül zum Verhängnis geworden. Nach einer Absprache zwischen der Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) und dem Hersteller des betroffenen Wirkstoffes 'Cera', dem Schweizer Pharma-Konzern Roche, weiter
  • 301 Leser

Einbürgerung von Milli-Görüs-Funktionären möglich

Gericht: Voraussetzung ist Distanzierung von verfassungsschädlichen Bestrebungen
Ein aktives Mitglied und langjähriger Funktionär der umstrittenen 'Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs' kann im Einzelfall eingebürgert werden. Dazu müsse der Betreffende sich aber ausreichend von den verfassungsschädlichen Bestrebungen innerhalb dieser Organisation distanzieren, urteilte der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim (AZ: 13 S 2613/03). Milli weiter
  • 287 Leser

Elektronischer Ausweis kommt 2010

Von November 2010 an sollen in Deutschland elektronisch lesbare Personalausweise im Scheckkartenformat eingeführt werden. Das beschloss das Bundeskabinett. Auf einem Computerchip sollen Personendaten, ein digitales Foto sowie - freiwillig - zwei Fingerabdrücke gespeichert werden. Der Ausweis kann freiwillig um einen digitalen Identitätsnachweis und weiter
  • 254 Leser

Erholung beim Golfen

Tennis: Kohlschreiber nicht Olympia-fit
Nach seinem peinlichen Erstrunden-Aus in Toronto hat sich Philipp Kohlschreiber erst einmal auf den Golfplatz verabschiedet. Der laut Rangliste beste deutsche Tennis-Profi möchte in den kommenden Tagen 'abschalten' und Kraft tanken für seine Olympia-Premiere. 'In der letzten Zeit ist mir das Glück ein bisschen verwehrt geblieben', sagte der 24 Jahre weiter
  • 216 Leser

Europäische Wochen suchen Intendanten

Den renommierten Passauer Festspielen Europäische Wochen steht ein Intendantenwechsel bevor. Zu verschieden sind die Vorstellungen des Intendanten Pankraz Freiherr von Freyberg und Teilen der Vorstandschaft des Festspielvereins. Die Festspiele teilten ohne Begründung mit, dass 2009 die Intendantenstelle für 2012 neu ausgeschrieben werden soll. Der 64-jährige weiter
  • 406 Leser

Familie landet in der Türkei statt auf Lanzarote

Im britischen Cardiff beim Check-in falsche Bordkarten erhalten
Auf dem Weg in die Ferien hat eine britische Familie einen mehr als 3000 Kilometer langen Umweg gemacht: Statt auf der Kanaren-Insel Lanzarote landete sie in der Türkei. Doch das bemerkten Vater Charlie Coray sowie seine Frau und Tochter erst nach der Landung. 'Ich wusste, dass sie Gepäck an falsche Orte schicken, aber nicht Menschen', sagte die Mutter weiter
  • 303 Leser

Familien können sich das Eintrittsgeld sparen

Gratis-Ticket oder Ermäßigung gibt es in mehr als140 Einrichtungen im ganzen Land
Die Sommerferien haben begonnen, und viele Familien überlegen sich wieder, was sie mit ihren Kindern unternehmen können. Inhabern des Landesfamilienpasses stehen bei Ausflügen zu Museen und Sehenswürdigkeiten im Südwesten mehr als 140 Einrichtungen offen, die ihnen freien oder ermäßigten Eintritt gewähren. Die Broschüre 'Staatliche Schlösser und Gärten' weiter
  • 333 Leser

Flughafen Stuttgart in einer Schwächephase gelandet

Passagier-Aufkommen geht im ersten Halbjahr 2008 um 1,4 Prozent zurück
Nach vier Wachstumsjahren in Folgen verzeichnet der Flughafen Stuttgart erstmals einen Rückgang der Passagierzahlen. Im ersten Halbjahr 2008 zählte das Unternehmen 4,71 Millionen Fluggäste, das sind 1,4 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Geschäftsführer Georg Fundel rechnet mit keiner Besserung bis Ende des Jahres: 'Die Dynamik ist raus.' Auch weiter
  • 346 Leser

Fragwürdige Geschäfte

Kleinaktionärsschützer und Wirecard beharken sich - Boxer schüchtern ein
Ein Börsen-Unternehmen steht wegen möglicherweise undurchsichtiger Geschäfte am Pranger und Aktionärsschützer, weil sie daran verdient haben. weiter
  • 467 Leser

Frühe Anreise: Olympiapferde nach Hongkong

Heute, Freitag wird es für die deutschen Olympiapferde spannend. Morgens werden die 14 Tiere in Transportern zum Flughafen nach Amsterdam gebracht, kurz vor Mitternacht startet von dort aus die Maschine auf ihren zwölf Stunden langen Flug nach Hongkong. Dorthin, weit weg von Peking, sind die olympischen Reiterspiele ausgelagert. Bislang befinden sich weiter
  • 286 Leser

Gelb statt weißer Mäntel

Neue Warnkleidung für die bayerischen Polizeibeamten
Innenminister Herrmann hat gestern neue Warnanzüge für die Polizei vorgestellt. Diese und neue Licht-Technik sollen die Beamten besser schützen. weiter
  • 251 Leser

Graben am Roten Platz

Bauvorhaben gefährdet ein Kloster - Ein Fall für die Unesco?
Der Bau eines unterirdischen Einkaufszentrums unter dem Roten Platz in Moskau sorgt für Aufregung. Die Arbeiten gefährden ein Kloster in unmittelbarer Nachbarschaft. Denkmalschützer schlagen Alarm. weiter
  • 347 Leser

Haftstrafe für den ' Kanu-Mann'

Auch Ehefrau muss für Versicherungsbetrug hinter Gitter
Der fünf Jahre lang totgeglaubte britische 'Kanu-Mann' und seine Frau sind wegen Betrugs und Geldwäsche verurteilt worden. John Darwin (57) muss für sechs Jahre und drei Monate hinter Gitter, seine Frau Anne drei Monate länger. Darwin hatte gestanden, dass er im März 2002 seinen Tod durch einen Kanu-Unfall vorgetäuscht und sich versteckt hatte, um seine weiter
  • 371 Leser

HINTERGRUND: Unterricht soll besser werden

CDU und FDP haben sich bei der Bildungsoffensive für 500 Millionen Euro diese Schwerpunkte gesetzt: Mit kleineren Klassen sollen besseres Lernen und mehr individuelle Förderung möglich werden. Der Klassenteiler soll deshalb von 33 auf zuerst 30 und dann auf 28 Schüler gesenkt werden. 3200 Lehrerstellen mehr sind dafür vorgesehen. Möglichst viele Hauptschulen weiter
  • 363 Leser

Im unaufhaltsamen Strom der Geschichte

Als Alternativ-Arzt offenbart Radovan Karadzic unfreiwillig einige Motive seines Handelns
Doktor Dragan Babic alias Radovan Karadzic verteilte Rezepte für viele Lebenslagen. Das medizinische Weltbild hat die politischen Einstellungen des gelernten Arztes stark beeinflusst. weiter
  • 346 Leser

In einer Euro-Quadrille ...

...präsentierten sich gestern zu Beginn der Pferdemesse 'Eurocheval' in Offenburg Gestüte aus Frankreich und Deutschland. Die Messe mit mehr als 400 Ausstellern dauert bis Sonntag. weiter
  • 758 Leser

Jede dritte Familie mit Wurzeln im Ausland

Alleinerziehende, Lebensgemeinschaften, Ehen: Haushalte mit Kindern unter der Lupe
Ein Drittel der insgesamt knapp 1,2 Millionen Familien mit Kindern unter 18 in Baden-Württemberg haben einen Migrationshintergrund. Das teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. In den 400 000 Migrantenfamilien sind Mann und Frau häufiger verheiratet (86 Prozent) als in Familien deutschen Ursprungs (77 Prozent). Zudem sind Mütter und Väter weiter
  • 331 Leser

Jetzt gibt auch der Benzinpreis deutlich nach

Der rapide Verfall des Ölpreises verschafft den Autofahrern in Deutschland eine Verschnaufpause. Der Preis für Superbenzin hat sich binnen einer Woche um 7,5 Cent auf durchschnittlich 1,49 EUR verbilligt, wie der ADAC berichtete. Diesel sei 5 Cent günstiger und koste durchschnittlich 1,47 EUR. Der Ölpreis sackte derweil bis auf 125,95 Dollar je Barrel. weiter
  • 351 Leser

John Lennons Zeichnungen in Garmisch

Zeichnungen, Karikaturen und Illustrationen von John Lennon zeigt von heute an die Ausstellung 'The Art of John Lennon' in Garmisch-Partenkirchen. Die Schau mit mehr als 150 grafischen Werken des 1980 erschossenen Beatles entstand in Zusammenarbeit mit der Sammlung seiner Witwe Yoko Ono. Die Ausstellung ist erstmals in Deutschland zu sehen. Sie bleibt weiter
  • 301 Leser

Jugendliche feiern den Start in die Sommerferien

'Werft-Rock' mit Stefanie Heinzmann lockt Schüler aus dem ganzen Land nach Göppingen
Der 'Werft-Rock' hat gestern Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg nach Göppingen gelockt. Dort fand im Stauferpark die nach Veranstalterangaben landesweit größte Schools-out-Party statt. Die Besucher waren nicht nur von den Live-Bands begeistert, sondern nutzten auch die zahlreichen Attraktionen im Fun-Park mit Westernstadt, Vertibike, Kletternetz weiter
  • 316 Leser

Kammer Ulm entscheidet über Schurr

Der Vorstand der Handwerkskammer Ulm entscheidet nächste Woche über die Zukunft seines Kammerpräsidenten Horst Schurr (67). Dabei scheint es wahrscheinlich, dass Schurr sein Amt während des laufenden Prozesses in Ellwangen wegen Insolvenzverschleppung zumindest ruhen lässt - ohne Bezüge. In Handwerkskreisen wird auch ein Rücktritt nicht ausgeschlossen. weiter
  • 491 Leser

Karadzic war gut behütet

Geheimdienst deckte Ex-Serbenführer - Auslieferung am Wochenende?
Die Auslieferung des Ex-Serbenführers Karadzic an das UN-Tribunal steht wohl kurz bevor. Inzwischen ist klar: Der Geheimdienst hat ihn gedeckt. weiter
  • 301 Leser

Karlsruher Auszubildende: Kopfschütteln über die Zwischenrufe

Sie fallen auf unter den Landtags-Zuhörern in Stuttgart: die neun Karlsruher Auszubildenden der Firma Metro. Denn obwohl Ministerpräsident Günther Oettinger über die 'Qualitätsoffensive Bildung' spricht, ist der Großteil der Besucher deutlich jenseits der 60. Wenig überraschend, starteten doch gestern die Ferien in Baden-Württemberg. Gestört hat das weiter
  • 307 Leser

Keine Arrestzellen, kein Spiel im Gazi-Stadion

Dritte Liga: VfB Stuttgart II gegen Offenbach in großer Arena - Vier Teams im DFB-Pokal
Die finanziellen Rahmenbedingungen für die neue Dritte Liga haben die 20 qualifizierten Fußballvereine erfüllt. Noch nicht alles klar ist in Sachen Stadiontauglichkeit. So muss der VfB Stuttgart II sein Spiel am Samstag gegen die Offenbacher Kickers im Gottlieb-Daimler-Stadion austragen, nachdem die von der Stadt angeforderten für das eigentlich als weiter
  • 334 Leser

Kirchen gehen in die Wirtschaft

Die vier Kirchen im Land haben ein Energieversorgungsunternehmen gegründet. Als 'Großkunde' hoffen sie auf günstige Einkaufspreise. weiter
  • 300 Leser

Klares Votum für Brunsbüttel

Erleichterung bei Südweststrom nach Entscheidung in Tübingen
Tübingens OB Boris Palmer (Grüne) erhielt von seinem Gemeinderat die Zustimmung für die Beteiligung am Kohlekraftwerk Brunsbüttel. weiter
  • 253 Leser

Klaus Kinski: Psychiatrie-Akte aufgetaucht

Über den für seine Wutausbrüche bekannten Schauspielstar Klaus Kinski (1926-1991) gibt es eine Patientenakte aus einer Berliner Psychiatrie. Nach wissenschaftlichen Angaben war Kinski, der später mit Filmen wie 'Fitzcarraldo' Kinogeschichte schrieb, 1950 drei Tage lang in einer Klinik zur Behandlung, nachdem er eine Ärztin tätlich angegriffen hatte. weiter
  • 370 Leser

Klopp holt den ersten 'Titel'

Nach einem 2:1-Erfolg über den FC Bayern freut sich Dortmund über den Supercup
Der FC Bayern ist mit Trainer Klinsmann gleich bei der ersten Hürde gestolpert. Der Rekordmeister verlor im Supercup gegen Dortmund mit 1:2. weiter
  • 315 Leser

KOMMENTAR · ABZÜGE: Teure Spirale

Über ein Drittel ihres Lohns oder Gehalts bekommen Arbeitnehmer für Lohnsteuer und Sozialabgaben abgezogen - Tendenz steigend. Von 100 Euro blieben ihnen 1995 noch 65,23 Euro übrig, 2006 dagegen nur 64,41 Euro. Diese Zahlen des Statistischen Bundesamts strafen alle Politiker Lügen, die gern ihre Bemühungen herausstreichen, für mehr Geld in den Taschen weiter
  • 306 Leser

KOMMENTAR · PERSONALPAPIERE: Ausweis des Misstrauens

Es ist alles eine Frage der Formulierung. Wer freiwillig seine Fingerabdrücke abgibt, kann sicher sein, dass kein anderer als er selbst mit dem neuen Personalausweis über die Grenze reist. Damit wirbt das Bundesinnenministerium. Weil das zufällig mal passiert und man sich zufällig ähnlich sieht. Anders herum wird ein Schuh draus: Der Staat will verhindern, weiter
  • 268 Leser

KOMMENTAR: Mehr Geld muss fließen

Jetzt beginnt das große Pokern. Dass der Aufsichtsrat von Continental gestern das Übernahme-Angebot des fränkischen Familienunternehmens Schaeffler in Bausch und Bogen abgelehnt hat, kann nur einen Grund haben: Es soll mehr Geld für die Aktien fließen. Das ist ein nur allzu verständliches und möglicherweise auch berechtigtes Ansinnen. Dass es aber den weiter
  • 367 Leser

Kultur, Bier und Bratwürste

Oberfranken zeigt sich als Genussregion
Am Rande der Bayreuther Festspiele will sich Oberfranken als Genussregion darstellen. Schließlich gibt es dort die größte Brauereidichte der Welt. weiter
  • 434 Leser

LAND UND LEUTE

Mit Amoklauf gedroht Heidenheim. Die schriftliche Androhung eines Amoklaufs an einer Heidenheimer Realschule am gestrigen letzten Schultag hat die Kriminalpolizei in Aufregung versetzt: Die handschriftlichen Zeilen waren am Dienstag in einem Klassenraum entdeckt worden. Der Polizei gelang es noch am Abend, einen 13-jährigen Schüler als Urheber zu ermitteln. weiter
  • 319 Leser

LEITARTIKEL · OBAMA: Popstar auf Gratwanderung

Es macht wenig Sinn, den Wahlkampfcharakter einer Reise zu bestreiten, die den amerikanischen Präsidentschaftsbewerber Barack Obama heute auch nach Deutschland führt. Natürlich beruht diese Rundfahrt auf einem wohl abgewogenen Kalkül: Der in außenpolitischen Fragen noch weithin unerfahrene Senator aus Illinois soll in einer Art Crashkurs die Krisenregionen weiter
  • 369 Leser

Lesben dürfen sich weiter Lesben nennen

Drei Bewohner der griechischen Insel Lesbos sind mit ihrer Klage gescheitert, Lesben zu verbieten, sich Lesben zu nennen. Ein Athener Gericht urteilte, dass der Antrag der Bewohner gegen die Nutzung des Inselnamens gegenstandslos sei. Im April hatten sie eine einstweilige Verfügung beantragt, weil sie es als 'beschämend' empfanden, dass ihre Heimatinsel weiter
  • 356 Leser

Leute im Blick

Will Smith US-Filmstar Will Smith (39, 'Hancock') führt die Riege der bestverdienenden Schauspieler in Hollywood an. Wie das 'Forbes'-Magazin berichtete, strich Smith in einem Jahr (Juni 2007 bis Juni 2008) 80 Millionen Dollar (50 Millionen Euro) Gage ein. Ihm dicht auf den Fersen ist Johnny Depp ('Fluch der Karibik') mit 72 Millionen Dollar, während weiter
  • 362 Leser

Martin Walser: Absurd

Schriftsteller Martin Walser hat die These einer Liebesbeziehung zwischen Johann Wolfgang von Goethe und Herzogin Anna Amalia von Sachsen-Weimar als 'absurd' und 'abenteuerlich' bezeichnet. Der Autor des Goethe-Romans 'Ein liebender Mann'sagte der 'Rheinischen Post': 'Wenn Wissenschaftlern langweilig ist, werden sie manchmal heimgesucht von solchen weiter
  • 299 Leser

Mathematik in der Kaserne

Bayern kauft US-Gelände zur Erweiterung der Universität Würzburg
Sobald die US-Amerikaner die Leighton Barracks in Würzburg geräumt haben, können auf dem Kasernengelände Einrichtungen der Universität einziehen. Das Kabinett hat den Weg dahin freigemacht. weiter
  • 403 Leser

Mehr Fernseh-Geld, mehr Kosten

Der DFB sieht die morgen startende Dritte Liga als Premiumprodukt
Der Deutsche Fußball-Bund sieht die Dritte Liga, die morgen ihren Spielbetrieb aufnimmt, als Premiumprodukt. Kritiker bemängeln die Rahmenbedingungen: Einnahmen wie Ausgaben steigen. weiter
  • 278 Leser

Meira in Skibbes Team

VfB: Wechsel zu Galatasaray über der Bühne
Abwehrspieler Fernando Meira verlässt den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart und spielt künftig unter Trainer Michael Skibbe beim türkischen Meister Galatasaray Istanbul. Beide Vereine hätten sich über die Ablösebedingungen geeinigt, teilte der VfB mit. Der noch bis Juni 2010 laufende Vertrag des portugiesischen Nationalspielers wurde gestern aufgelöst. weiter
  • 274 Leser

Milliarden gegen den Terror

Ein teures Programm soll der PKK in der Türkei den Nährboden entziehen
Die Armut in den türkischen Kurdengebieten treibt der Terrororganisation PKK Nachwuchs zu. Premier Erdogan setzt auf Entwicklungshilfe. weiter
  • 316 Leser

MITTWOCH-LOTTO

30. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 15 22 25 38 42 Zusatzzahl3 Superzahl4 SPIEL 77 2 3 6 4 5 9 2 SUPER 6 5 8 9 6 6 0 ohne Gewähr weiter
  • 312 Leser

NA SOWAS . . .

Zerstörte Foto- und Kameraausrüstungen im Wert von mehreren hunderttausend Euro sind das Resultat eines Termins mit Neuseelands olympischen Ruderteam. Die Pressevertreter waren auf den Karapiro-See südlich von Auckland geladen worden. Von einem Boot aus wollten sie die olympischen Ruderer fotografieren. Das Boot kenterte, die Kameras versanken, aber weiter
  • 266 Leser

Nichts zu machen gegen die Knutsens

Deutsche Frauen-Nationalmannschaft verliert Testspiel gegen Norwegen mit 0:2
Die deutschen Weltmeister-Frauen haben ihr letztes Fußball-Testspiel vor den Olympischen Spielen gegen Norwegen mit 0:2 verloren. weiter
  • 384 Leser

NOTIZEN

Tod auf dem Friedhof Auf einem Wiener Friedhof ist eine Frau von einem Grabstein erschlagen worden. Die ältere Dame war morgens mit der Grabpflege beschäftigt, als der rund 200 Kilo schwere Stein umstürzte und sie unter sich begrub. Zu Hilfe eilende Passanten konnten die Frau nicht befreien, sie starb am Unglücksort. Die Identität der Toten war noch weiter
  • 302 Leser

NOTIZEN

Peking verteidigt sich Die Olympia-Organisatoren in Peking haben ihre massiven Sicherheitsvorkehrungen dagegen verteidigt, dass der Spaß der Teilnehmer zu kurz kommen könnte. Der Sicherheitschef des Organisationskomitees, Liu Shaowu, verwies auf das Risiko einer terroristischen Bedrohung. Die Sicherheit der Athleten, Zuschauer und Offiziellen habe 'höchste weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN

Kompany nach Peking Fußball: Vincent Kompany vom Hamburger SV wird zu den Olympischen Spielen reisen, steht seinem Klub aber zum Start der Bundesliga (15. August) zur Verfügung. Der Belgier wird nach dem ersten Spiel des HSV beim Emirates Cup am 2. August gegen Real Madrid zur Nationalmannschaft stoßen und in Peking bei den Vorrundenspielen gegen Brasilien weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN

Lebenslang für Mörder Stuttgart. Im Prozess um einen Raubmord vor 19 Jahren vor dem Landgericht Stuttgart ist der Angeklagte zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Gericht sah es gestern als erwiesen an, dass der 57-Jährige im Juni 1989 einen damals 62 Jahre alten Bekannten in dessen Wohnung getötet hat - wegen umgerechnet rund 750 Euro. Mit einem weiter
  • 252 Leser

NOTIZEN

Daimler-Werk in Ungarn Der Vertrag zum Bau eines Werkes des Autobauers Daimler in Ungarn soll im Herbst unterzeichnet werden. An dem Standort bei Budapest will der Autohersteller künftig einen Teil seiner A- und B-Klasse fertigen. Der Konzern will rund 800 Mio. EUR investieren und 2500 Arbeitsplätze schaffen. MAN verkauft Fabrik MAN will sein Reisebus-Werk weiter
  • 536 Leser

Obama-Besuch: Auto bricht durch Barriere

Einen Tag vor dem Auftritt Barack Obamas in Berlin hat es heute einen Anschlag auf das Veranstaltungsareal im Tiergarten gegeben. Ein 40 Jahre alter Autofahrer aus Baden-Württemberg durchbrach mit seinem Wagen die Absperrgitter an der Siegessäule und versprühte rote Farbe, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Fahrer wurde festgenommen. Nach anfänglichem weiter
  • 351 Leser

Oettinger gibt sich gute Noten

Opposition: Bildungskonzept des Landes mangelhaft
Am letzten Schultag vor den Sommerferien hat sich Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) in Sachen Bildung ein gutes Zeugnis ausgestellt. In einer Regierungserklärung vor dem Landtag erläuterte er die 'Bildungsoffensive' für kleinere Klassen, mehr Ganztagsschulen und größere Schulautonomie. 'Eltern in anderen Bundesländern wären weiter
  • 352 Leser

Porsche darf bei VW ans Steuer

EU-Kommission erlaubt die Übernahme des Autobauers
Die EU-Kommission erlaubt dem Porsche-Konzern die noch für dieses Jahr geplante Übernahme der Volkswagen AG. Der Zusammenschluss werde den Wettbewerb in Europa nicht wesentlich beeinträchtigen, erklärte die Kommission gestern. Die Untersuchung habe ergeben, dass 'die horizontalen Überschneidungen zwischen Volkswagen und Porsche begrenzt sein werden weiter
  • 291 Leser

Reisen mit Bild und ohne Fingerabdruck

Der neue Personalausweis enthält erstmals biometrische Daten
Von 2010 an soll der elektronische Personalausweis eingeführt werden. Datenschützer kritisieren die Technik, die vom Pass übernommen wird. weiter
  • 322 Leser

Saufen auf der Straße bleibt verboten

In einem bei Jugendlichen beliebten Kneipen- und Diskothekenviertel in der Freiburger Innenstadt ist Alkohol auch künftig auf der Straße strikt verboten. Die seit Jahresbeginn geltende Regelung werde um zwei Jahre verlängert, sagte gestern eine Sprecherin der Stadt. Der Gemeinderat habe dem Vorhaben zugestimmt. Mit dem Verbot soll die Zahl der Gewalttaten weiter
  • 311 Leser

Schalmeien und Rauch

Ritterspiele und Hollywood: Deutschland-Premiere des neuen Narnia-Films
Hollywood zu Gast bei deutschen Ritterspielen: Der neue Narnia-Film feierte Premiere auf dem Kaltenberger Mittelalterfest. Die doppelte Inszenierung des Fantastischen durch Effekte, Schall und Rauch. weiter
  • 318 Leser

Schlechtes Wetter verhindert erneut den Abstieg

Die beiden Südtiroler Bergsteiger sitzen auf 6600 Meter am Nanga Parbat fest
Nach mehr als einer Woche auf dem Nanga Parbat hat auch gestern schlechtes Wetter den Abstieg der beiden auf 6600 Metern Höhe festsitzenden Südtiroler Bergsteiger verhindert. 'Sie sind genau an derselben Stelle, wo sie gestern waren und die Wetterverhältnisse sind zu schlecht, um zu intervenieren', sagte der Sprecher der italienischen Botschaft in Pakistan, weiter
  • 311 Leser

Sitzenbleiber sticht auf Rektor ein

Aus Frust über sein erneutes Sitzenbleiben hat ein 15 Jahre alter Realschüler gestern in Biberach mit einem Küchenmesser auf seinen Rektor eingestochen. Der Jugendliche hatte den Behörden zufolge mit dem 41 Jahre alten Rektor über die Nicht-Versetzung sprechen wollen - und plötzlich ein mitgebrachtes Küchenmesser gezückt. Der Rektor erlitt bei der Attacke weiter
  • 318 Leser

Soldaten-Begräbnis nach fast 90 Jahren

Ein Fall für die Kriegsgräberfürsorge
Heute werden in Belgien die Gebeine von acht deutschen Soldaten beigesetzt. Sie starben im Ersten Weltkrieg, wurden aber erst jetzt gefunden. weiter
  • 342 Leser

STICHWORT · AUSWEISDOKUMENTE: Amtlicher Identitätsnachweis

In Deutschland gibt es zwei Ausweisdokumente: den Reisepass und den Personalausweis. Jeder Deutsche muss sich von der Vollendung des 16. Lebensjahres an durch eines der beiden ausweisen können (Ausweispflicht). In ihren Funktionen unterscheiden sich die Papiere. Reisepass: Den Reisepass - oder einen Passersatz - muss mitführen, wer die Bundesrepublik weiter
  • 782 Leser

Streit um Goethes wahre Liebe

Hatte der Geheimrat eine heimliche Liebelei mit Herzogin Anna Amalia?
Johann Wolfgang von Goethe und Weimars Herzogin Anna Amalia als heimliches Liebespaar? Diese These des Autors Ettore Ghibellino aus seinem Buch 'Eine verbotene Liebe?' sorgt für Debatten. weiter
  • 432 Leser

Streit um neue Gen-Werte

Künftig könnten sich im Essen Bestandteile verbotener gentechnisch veränderter Lebensmittel finden. Das plant zumindest die EU. weiter
  • 298 Leser

Südwest Presse stabilisiert hohe Reichweite

Die SÜDWEST PRESSE gehört erneut zu den reichweitenstärksten regionalen Abonnementzeitungen Deutschlands. Dies bestätigt die Media-Analyse, die gestern die aktuellen Leserdaten für alle Tageszeitungen veröffentlicht hat. Das hohe Niveau der Reichweite, das die SÜDWEST PRESSE erzielt, bleibt stabil. 786 000 tägliche Leser bestätigen die Qualität und weiter
  • 471 Leser

Tauber-Mord: Urteile rechtskräftig

Es bleibt bei den lebenslangen Haftstrafe für die Mörder von Tauberbischofsheim. Der Bundesgerichtshof hat die Revision von zwei jungen Männern als unbegründet verworfen. Die Verurteilten hatten eine Geistigbehinderte gequält und in der Tauber ertränkt. Ein 19-jähriger Mittäter legte kein Rechtsmittel gegen das Urteil des Mosbacher Landgerichts ein. weiter
  • 272 Leser

Teure Jagd nach den Promi-Babys

Millionensummen werden für die ersten Fotos geboten - Ob sich das lohnt, ist fraglich
Angelina Jolie hat in Frankreich ihre Zwillinge zur Welt gebracht. Angeblich sollen die ersten Fotos der Babys für 12,5 Millionen Euro gehandelt werden. Ob sich die Ausgabe für ein Magazin lohnt, ist eher fraglich. weiter
  • 320 Leser

Trainer werten die EM aus

Kongress in Wiesbaden - Blatter: 'Beste Art, sich weiterzuentwickeln'
Die Fußball-Europameisterschaft im Nachklang: Am Montag beginnt in Wiesbaden der 51. Trainer-Kongress mit diesem Schwerpunktthema. weiter
  • 299 Leser

Trikottausch im Dänen-Team

Sastre übernimmt Gelb von Schleck
Auf der Höhe von Alpe dHuez dankte der neue Spitzenreiter der Tour dem alten: Carlos Sastre herzte seinen Teamkollegen Frank Schleck, dem er kurz zuvor das Gelbe Trikot entrissen hatte. weiter
  • 260 Leser

Verbraucherschützer: Der Preisanstieg macht arm

Staatliches 20-Milliarden-Programm soll Konsumenten entlasten
Die Verbraucherzentralen haben vor wachsender Armut in Deutschland wegen des drastischen Preisanstiegs für Energie und Lebensmittel gewarnt. 'Ich bin sicher, dass die Armutsschwelle bei steigenden Energiepreisen nach oben gehen wird', sagte der Chef des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen, Gerd Billen. Die Folge sei, dass die Menschen beim Essen weiter
  • 309 Leser

Verzweifelte Bitte um Hilfe

Deutsches Seglerpaar weiter in der Hand von Piraten
Das in Somalia entführte Seglerpaar aus Neuhausen bei Stuttgart hat in einem Telefonat mit dem Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel' verzweifelt um Hilfe gebeten. 'Wir schlafen auf der Erde und sind krank. Meine Lebensgefährtin wiegt nur noch 44 Kilo, sie hat fast 20 Kilo verloren', sagte der Skipper der am 23. Juni vor der somalischen Küste gekaperten Jacht weiter
  • 289 Leser

Viel Bewegung hilft dem Körper auch im Alter

Auf dem Land sind viel weniger Senioren als in den Städten sportlich aktiv
Wissenschaftler wollen Ältere dazu bringen, Sport zu treiben: Wer gesund bleiben will, müsse in seinen Körper investieren, sagen sie. Bisher kommt die Botschaft in der Stadt allerdings besser an als auf dem Dorf. weiter
  • 334 Leser

Volkswagen überrascht mit guten Zahlen

Neue Modelle und konsequente Verbesserung der Kostenstrukturen haben dem Volkswagen-Konzern im ersten Halbjahr 2008 einen Gewinnsprung beschert. Das operative Ergebnis ist um 21,8 Prozent auf 3,4 Mrd. EUR gestiegen, teilte der Autobauer mit. Unter dem Strich blieben knapp 2,6 Mrd. EUR, ein Plus gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 31,3 Prozent. Der Umsatz weiter
  • 375 Leser

Vom Lohn immer weniger in der Tasche

Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes bleiben Arbeitnehmern von 100 Euro Bruttolohn nur 64,41 Euro übrig. Der Rest sind Lohnsteuern und Sozialbeiträge. Berücksichtigt wurden nur vollzeitbeschäftigte Arbeitnehmer aus Industrie, Handel sowie Kredit- und Versicherungsgewerbe im Jahr 2006. In den Jahren 1995 und 2001 blieben 65,23 Euro beziehungsweise weiter
  • 326 Leser

VW mit einem neuen Allzeit-Hoch

Frankfurt. Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern den Anstieg fortgesetzt und kletterte über 6500 Punkte. Für gute Stimmung sorgte vor allem der weiter fallende Ölpreis und steigende Kurse bei den Finanzwerten. Die Erleichterung über die Zwischenbilanzen der US-Banken weckte wieder das Interesse der Anleger. Gefragt waren vor allem Deutsche Bank, weiter
  • 453 Leser

Waldzustand: Forstpräsident optimistisch

Landesforstpräsident Max Reger erwartet gute Nachrichten vom Waldzustandsbericht im November. 'Die Wälder in Baden-Württemberg sind in diesem Jahr sehr vital', sagte Reger in Stuttgart. Der häufige Regen im Sommer habe den Bäumen geholfen: 'Niederschlag ist schlecht für Urlauber, aber gut für den Wald.' Dank der guten Wasserversorgung seien die Bäume weiter
  • 236 Leser

Whirlpools Gewinn bricht ein

Der weltgrößte Haushaltsgeräte-Hersteller Whirlpool kämpft angesichts rasant steigender Kosten und schleppender Nachfrage mit immer schneller sinkenden Gewinnen. Der Überschuss brach im zweiten Quartal um mehr als ein Viertel auf 117 Mio. Dollar ein. Der Umsatz der Gruppe, zu der auch der deutsche Hersteller Bauknecht zählt, stieg dank eines besseren weiter
  • 392 Leser

Zwei Lauf-Weltrekorde wackeln

Glanzlicht in Stockholm ist aber das 100-m-Duell Powell gegen Bolt
Das Leichathletik-Meeting in Stockholm ist immer gut für Bestleistungen. Diesmal haben in Schweden zwei Lauf-Weltrekorde gewackelt. Und Asafa Powell setzte über 100 m ein Ausrufezeichen gegen Usain Bolt. weiter
  • 328 Leser

Leserbeiträge (4)

Position nicht so dominant

Lesermeinung zur „Leistung muss sich lohnen“, Bundesfinanzminister Peer Steinbrück in Schwäbisch Gmünd vom 12. Juli:Die Richtlinienkompetenz ist der Bundeskanzlerin Angela Merkel zugeordnet. Gebunden an die Koalitionsabsprachen, konnte der Finanzminister Peer Steinbrück nur unverbindliche Allgemeinpositionen besetzen. Es ist hinlänglich weiter
  • 467 Leser

„Der Bürgerwille ist das nicht“

Zu „Ja zum Kraftwerk“ vom 18. Juli:Da kann ich nur den Kopf schütteln. Leben die Gemeinderäte von Aalen auf einer einsamen Insel? Kaum ein Bürger dieser Stadt, der sich keine Gedanken über Energiesparen und erneuerbare Energien macht im Zeichen des sich abzeichnenden Klimawandels! Im Zeichen von Gewinnmaximierung wird für eine Beteiligung weiter
  • 5
  • 1050 Leser

Niedriglöhne nicht um jeden Preis

Christliche Gewerkschaften und das Thema „Mindestlohn“:Wenn selbst der Bundesarbeitsminister Olaf Scholz Zweifel daran hat, die christlichen Gewerkschaften für seriöse Tarifpartner zu halten, sollte dies dem Generalsekretär des CGB, Gunter Smits, zu denken geben.Wer glaubt, wie der Verhandlungsführer der GÖD beim Bewachungsgewerbe, Raymund weiter
  • 612 Leser

Wie schlägt das Herz der Ostalb?

Nachfolge von Georg Brunnhuber:Man kann es sehen wie man will, aber dass wir jetzt für unseren Wahlkreis aus lauter Verlegenheit einen Oberst aus Belgien holen müssen, das kann wohl nicht wahr sein! Ob Martin Balle der bessere Mann ist, kann ich nicht beurteilen, aber es sollte eine Person sein, die weiß, wie das Herz der Ostalb schlägt!Das gute an weiter
  • 717 Leser