Artikel-Übersicht vom Montag, 28. Juli 2008

anzeigen

Regional (51)

Ins Schleudern geraten

Schwäbisch Gmünd. Laut Polizei aufgrund zu hoher Geschwindigkeit geriet ein 22-jähriger Autofahrer am Samstag gegen 16.32 Uhr in der Baldungstraße ins Schleudern und verursachte einen Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten und einem Sachschaden von etwa 11 000 Euro. Der Unfallverursacher befuhr die Baldungstraße und wollte weiter
  • 267 Leser

Drei Fahrräder gestohlen

Schechingen. Unbekannte entwendeten in der Nacht zum Sonntag drei Fahrräder, die am Markplatz an einem Bauzaun abgestellt waren. Die Räder waren mit Spiralschlössern gesichert. Insgesamt beträgt der Schaden rund 1500 Euro. weiter
  • 596 Leser

Sechsjähriger im Glück

Schwäbisch Gmünd. Glücklicherweise unverletzt blieb ein Sechsjähriger bei einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 18 Uhr. Der Junge fuhr mit seinem Fahrrad, ohne auf den Verkehr zu achten, aus einer Werksausfahrt im Mühlweg auf die Fahrbahn. Eine heranfahrende Autofahrerin, die das Kind bemerkte, konnte ihr Fahrzeug durch eine weiter
  • 208 Leser

Vandalismus

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In der Nacht zum Montag wurden beim Einkaufszentrum West in der Rheinstraße mehrere Gläser auf den Boden geworfen. Außerdem wurden etwa zehn CDs zerbrochen, Gefriertruhen geöffnet und die darin befindlichen Steaks und Würstchen auf dem Boden verteilt. Die Täter entwendeten anschließend weiter
  • 183 Leser

Gegen die Leitplanken

Lorch-Waldhausen. Auf regennasser Fahrbahn geriet ein Autofahrer am Sonntag gegen 16.30 Uhr auf der B 29 ins Schleudern. In Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs, fuhr er kurz vor der Ausfahrt Lorch-Waldhausen rechts gegen die Leitplanken. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden am Auto beläuft sich auf rund 4000 Euro, an den Leitplanken auf etwa weiter
  • 691 Leser

Bravourös gelöst

Fünf Meisterschüler konzertierten im Heilig-Kreuz-Münster
Insgesamt 20 Teilnehmer aus Deutschland, Polen und der Schweiz absolvierten den 10. Meisterkurs für Orgelimprovisation unter Professor Pierre Pincemaille. Von den elf aktiven Teilnehmern gestalteten fünf das Abschlusskonzert im Gmünder Heilig-Kreuz-Münster. weiter
  • 198 Leser

Poesie vergangener Tage

Virtuos auf höchstem Niveau: das „Huelgas“-Ensemble in Schwäbisch Gmünd
Portugiesen sind besonders. Nicht umsonst nennt man sie ihrer spielerischen Leichtigkeit im Umgang mit dem runden Leder wegen die „Brasilianer Europas“. Doch auch abseits der Ballzauberei machen sie mühelos eine bestechende Figur. Künstlerisch, virtuos und auf höchstem Niveau. Bei den „Tränen von Lissabon“ des „Huelgas“-Ensembles weiter
  • 207 Leser
Aus dem Gemeinderat
Kocherbrücke gesperrt Wegen Sanierungsaarbeiten wird die Abtsgmünder Kocherbrücke zwischen dem 1. September und dem 31. Oktober voll gesperrt. „Die vorbereitenden Maßnahmen werden zwischen dem 11. und 15. August getroffen“, erklärte Bürgermeister Georg Ruf im Gemeinderat. Mit der Fertigstellung der Baumaßnahme rechnet er bis zum 28. November. weiter
  • 276 Leser

Ein seltener Moment

Sammy Nestico mit der SWR-Bigband im Kloster Lorch
Der 84-jährige Meister des Bigband-Jazz und das Rundfunk-Ensemble aus Stuttgart: Seit Jahren arbeiten Sammy Nestico und die SWR-Bigband immer wieder zusammen. Im Kloster Lorch waren am Samstagabend 350 Zuhörer Zeugen einer sehr produktiven musikalischen Freundschaft. weiter
  • 210 Leser

Laut Polizei Alkohol im Spiel

Abtsgmünd. Alkohol war nach Angabe der Polizei im Spiel bei einem Unfall in Abstgmünd. Eine 19-jährige fuhr am Sonntag um 0.20 Uhr mit ihrem Volkswagen die Bundesstraße 19 von Abtsgmünd in Richtung Wöllstein. Dabei kam sie in einer längeren Linkskurve ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich, die 19-jährige wurde weiter
  • 118 Leser

Videobänder als tückische Falle

Heubach. Ein 61-jähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall in Heubach schwer verletzt. Er fuhr am Freitag um 4.50 Uhr auf der Sudentenstraße. Dabei geriet er im Bereich der Einmündung der Lauschaer Straße in mehrere Bänder einer Tonbandkassette, stürzte und zog sich Kopfverletzungen zu. Die Bänder waren vermutlich zwischen 1.30 und 4.50 Uhr über die weiter
  • 178 Leser

Polizei sucht Zeugen

Heubach. Zeugen sucht der Polizeiposten Heubach, Tel.: (07173) 8776, zu einer Sachbeschädigung, die Unbekannte in der Nacht auf Donnerstag in der Zeit zwischen 21 und 2 Uhr in Heubach in der Gmünder Straße 7 verübten. Die Täter zerkratzten die rechte Seite eines dort abgestellten Opel Astra. weiter
  • 190 Leser

Vorstadtstraßenfest in Waldhausen

Bereits zum 17. Mal war in Waldhausen am Wochenende das Vorstadtstraßenfest, organisiert von mehreren Vereinen und Vereinigungen. Das Wetter spielte halbwegs mit, sodass Jung und Alt auf ihre Kosten kamen. Für Kinder gab’s nette Angebote wie die Spielstraße, die Hüpfburg (Bild) und das Torwandschießen, und auch fürs leibliche Wohl war aufs Beste weiter
  • 234 Leser

Fest des Spraitbacher Liederkranzes

Die Mitglieder des Spraitbacher Liederkranzes haben ein schönes Waldfest geboten. Auf dem neu gestalteten Festplatz Hagenbuche war Gelegenheit zum geselligen Beisammensein. Auch die Hungermäuler kamen nicht zu kurz. (Foto: Laible) weiter
  • 611 Leser

Die „kräftige Wurzel“ für die Zukunft

Gschwender Jugendfeuerwehr feiert 30-jähriges Bestehen mit Wettkampf und Festakt
„Für eine kontinuierlich schlagkräftig Feuerwehr ist die Jugendfeuerwehr unerlässlich“, beschrieb der Gschwender Gesamtkommandant Joachim Hauenstein den Nachwuchs als „kräftige Wurzel“. Neben dem Festakt anlässlich des 30-jähriges Bestehen lockte ein Wettbewerb Jugendfeuerwehren aus der ganzen Region in den Ort. weiter
  • 352 Leser

Schechinger Marktplatzfest mit Pfiff

Gut unterhalten waren die Besucher des Schechinger Marktplatzfestes. Am Freitag spielte der Schechinger Musikverein, am Samstag gab es Openair-Musik von „7 eleven“ und „Big Mac“ (Bild). Zudem gab es viele Leckereien aus der Küche und vom Grill. (Foto: Laible) weiter
  • 295 Leser

Das Evangelium schärft den Blick

Bei schönstem Wetter feierte Tanau das St.-Anna-Fest
Seit vielen Jahren wird in der kleinen, idyllisch zwischen Durlangen und Spraitbach gelegenen Ortschaft Tanau jedes Jahr im Juli das St.-Anna-Fest in der schön ausgestalteten Dorfkirche gefeiert. Noch ist die kleine Kirche im Innern nicht ganz renoviert, aber am vergangenen Samstagmorgen konnte trotzdem gefeiert werden. weiter
  • 5
  • 150 Leser

Spitzer kommt nach Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Deutschlands wohl bekanntester Hirnforscher, Professor Manfred Spitzer spricht am Mittwoch, 12. November, wieder in Schwäbisch Gmünd. Sein Thema ab 19.30 Uhr im Stadtgarten lautet „Gebrauchsanweisung fürs Gehirn“. Begleitet wird Spitzer vom Kabarettisten Christoph Sonntag. weiter
  • 350 Leser

Kinderflohmarkt auf dem Johannisplatz

Viel Spaß hatten die Kinder beim Flohmarkt auf dem Johannisplatz, dem ersten großen Punkt im Kinderferienprogramm der Stadt Schwäbisch Gmünd. Das Wetter hatte gut mitgespielt – entsprechend gut besucht war der Platz mit kleinen Händlern und Kundern, die um Ware feilschten. Und so mancher konnte ein gutes Schnäppchen machen. (Foto: Laible) weiter
  • 629 Leser

Brauerei übergibt 30 Trekking-Räder an Kronkorkensammler

Strahlende Gesichter gab es am Samstagvormittag in der Heubacher Brauerei, als der Abschluss der Kronkorkensammelaktion gefeiert wurde, bei der die Heubacher Brauerei 30 Trekking-Fahrräder verlost hatte. Teilnehmen konnten alle, die aus den innen mit Buchstaben bedruckten Kronkorken von Bierflaschen das Wort „Heubacher“ gesammelt haben. „Der Beweis, weiter
  • 5
  • 290 Leser
Aus Den GrussworteN
Doris Hartel, Zweite Vorsitzende Kirchengemeinderat: „Ein geliebter Mensch geht, er wird uns fehlen. Wir sind traurig, aber wir sind auch dankbar, dass Du elf Jahre bei uns warst.“Christoph Reith, Sprecher des Jugendausschusses: „Mit Pfarrer Bareis kam frischer Wind in die Jugendarbeit.“Helmuth Braun, Posaunenchor: „Schade weiter

Der Muntermacher sagt Servus

Feierlicher Abschiedsgottesdienst in der restlos vollbesetzten evangelischen St.-Ulrich-Kirche in Heubach
Dank für die Zeit in Heubach, Wehmut wegen des Abschiedes und Sorge, weil die evangelischen Kirchengemeinde in Heubach nun auf unbestimmte Zeit keinen ordentlichen Pfarrer hat: Der Abschiedsgottesdienst von Pfarrer Gunter Bareis und der anschließende Empfang drückte all dies aus. weiter
  • 130 Leser

Acht Bands begeistern in Sommernacht

Schulhof der Limesschule wurde zur Konzertbühne
„Es ist einfach schön, wenn Leute aus dem Nichts großartige Musik machen.“ Das sagte kein Geringerer als Mark Knopfler von den legendären Dire Straits. Kein Problem – schließlich gibt es die Mögglinger Sommernachtsmusik. weiter
  • 346 Leser
Kurz und Bündig
Mobilausstellung Lieberleben Gruppen, die durch die Ausstellung „Liebesleben“ (5. bis 16. September auf dem Marktplatz täglich von 9 bis 20 Uhr) geführt werden wollen, müssen sich anmelden. Anmeldung unter www.bzga-ausstellungen.de. weiter
  • 253 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Die „Night-Shopping-Kinderbedarfsbörse“ des Kindergartens Wustenriet ist am Samstag, 13. September, von 18.30 bis 21 Uhr. Verkauft werden Herbst- und Winterbekleidung sowie Spielwaren und Umstandsmode. Info unter (07171) 77388 und (07171) 67049. weiter
  • 241 Leser
Kurz und Bündig
Usbekistan und Turkmenistan Die Gmünder VHS bietet eine Studienreise nach Usbekistan und Turkmenistan an. Termin ist vom 13. bis 27. September. Info und Anmeldung unter (07171) 925150. weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
St. Loreto Die Akademie St. Loreto bietet ab 15. September die Weiterbildung zum IHK-Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen an. Info: (07171) 60030. weiter

Hahn „Opi“ aus Eschach Sieger ihm Wettkrähen

Es hat schon eine richtig Tradition: das Hahnenwettkrähen beim Gartenfest des Kleintierzuchtvereins Hussenhofen. Insgesamt 22 Züchter gingen mit ihrem Federvieh an den Start. Gewonnen hat Hahn „Opi“ von Axel Hirsch aus Eschach, der in 20 Minuten 51 Mal krähte. Ebenso 51 Mal krähte zwar auch Hahn „Obelix“ von Simon Röhrle, jedoch weiter
  • 5

Wege aus der Trauer

Wochenende für Trauernde
Schwäbisch Gmünd. Ein Wochenende für Trauernde findet vom 13. September, 9 Uhr, bis 14. September, 16 Uhr, im Bildungshaus des Klosters der Franziskanerinnen der ewigen Anbetung in Schwäbisch Gmünd 20 statt. Die Leitung haben Pfr. i. R. Hilmar Kneer aus Dießen am Ammersee und Thea Zeiler sowie Johanna Dollmann aus Ellwangen. Das Wochenende bietet die weiter
  • 103 Leser
Lebensfroh

15 Gründe aufzustehen

c 140 Euro in 5-Euro-Scheinen bekommen cErste Fahrversuche machen c SOMMERFERIEN c Schulsachen verbrennen c schwitzen c ausschlafen können c endlich mal wieder lesen c ins Freibad gehen c mit dem Schülerferienticket rumdüsen c Europa-Park c Eis essen c Sonne genießen ... c ... und braun werden c neue Sprachen lernen c wegfliegen weiter
  • 206 Leser

Martin Grübl heute 75 Jahre alt

Das „ZF-Urgestein“ war Chef des Geschäftsbereichs Lenkungstechnik der ZF AG
Das „ZF-Urgestein“ war 31 Jahre in verschiedenen Führungspositionen, zuletzt als Chef des Gmünder Geschäftsbereichs Lenkungstechnik, für die ZF Friedrichshafen AG (nun ZF Lenksysteme) tätig, ehe er 1993 zur Deckel AG ging. Heute wird Martin Grübl 75 Jahre alt. Seine Geburtstagsgäste und Gratulanten bittet er um eine Spende für den Philharmonischen weiter

Karrieretag als Sprungbrett für Zukunft

Die ZFLS organisiert zum zweiten Mal nach 2006 eine Plattform für qualifizierten Nachwuchs
Die ZF Lenksysteme GmbH sucht qualifizierte Ingenieure und Hochschulabsolventen. Ein Karrieretag sollte Bewerbern und Unternehmen die Möglichkeit geben, sich vor Ort kennenzulernen, Informationen über die Produktpalette zu sammeln und noch an Ort und Stelle Bewerbungsgespräche durchzuführen. weiter
  • 303 Leser
Polizeibericht
Tieflader gestohlenSchwäbisch Gmünd. Zeugen sucht die Kriminalpolizei Schwäbisch Gmünd (Tel.: 07171/3580) zu einem Diebstahl, den Unbekannte in der Nacht zum Freitag in der Lorcher Straße 145 verübt haben. Die Täter wuchteten das Tor zu einem Firmengelände auf, fuhren mit einer Sattelzugmaschine auf den Hof und entwendeten einen Spezialtieflader. Bei weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
Homöopatie bei Kindern Am Dienstag, 29. Juli, um 20 Uhr findet in den Räumen des St.-Peter-und-Paul-Kindergartens in der Hardtstrasse 114 ein Vortrag über die Heilwirkung Homöopathischer Präparate bei Kindern statt. Dozenten sind Erika Bucher, Jutta Großmann und Wolfgang Stief - allesamt Heilpraktiker im Naturheilpraktischen Zentrum. Unkostenbeitrag: weiter
  • 119 Leser
Kurz und Bündig
Am Bach Schon fast traditionell begann das Sommerferienprogramm in Bettringen gleich am ersten Ferientag am Bach. In zwei aufeinander folgenden Kursen zeigte Hans-Holm Rademann den Nachwuchsbiologen, was man alles entdecken kann, wenn man mit offenen Augen durch den Strümpfelbach watet. Restkarten für das Ferienprogramm gibt es in Bettringen im Pfarrbüro weiter
  • 120 Leser
Zur Person

Ludger Kirschey

Schwäbisch Gmünd. Heute feiert Direktor Ludger Kirschey, stellvertretendes Mitglied des Vorstands der Kreissparkasse Ostalb, seinen 50. Geburtstag. Er stamm aus Oberhausen/Nordrhein-Westfalen und begann seine Berufslaufbahn im Jahr 1978 mit der Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Landesbank Rheinland-Pfalz. Nach diversen Stationen ist er seit 2003 weiter
  • 395 Leser

Zusammen in der Natur Volkslieder singen

Von „Preisend mit viel schönen Reden“ bis „In Texas Kneipe“ langte das Repertoire beim Volksliedersingen
„Das Wandern ist des Müllers Lust“ und „Eine Seefahrt, die ist lustig“ – wer kennt diese Lieder nicht? Trotzdem werden sie selten gesungen. Deshalb organisierte das katholische Waldheim auf dem Ziegerhof zum zweiten Mal ein Volksliedersingen. Rund 100 Menschen kamen vergangenes Wochenende zu diesem Ereignis. weiter
Guten Morgen

Sommerserienzeit!

Eigentlich hätte heute hier an dieser Stelle die Rede sein müssen von Günther Mühlhäuser, Heubacher Bäcker, und dessen überraschende Beziehungen zum FC Bayern München. Aber das geht nicht. Denn heute muss an dieser Stelle über etwas Anderes geschrieben werden. Denn heute starten sie wieder, die Sommer-Serien der Gmünder Tagespost. Von wegen Sommerloch: weiter

Mariensamstag mit Pfarrer Geil

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Hohenrechberg ist am Samstag, 2. August um 10.30 Uhr wieder die monatliche Pilgermesse zu Ehren der Jungfrau und Gottesmutter Maria. Zelebrant und Prediger wird Pfarrer Ernst-Christof Geil sein. Der Bustransfer auf den Berg ist ab 9.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof möglich. weiter
  • 288 Leser

Urkunde für Aktion Familie

Schwäbisch Gmünd. Die „Aktion Familie“, das lokale Bündnis für Familie in Schwäbisch Gmünd, erhielt von Ursula von der Leyen, Bundesministerin für Familie und Jugend, eine Anerkennungsurkunde für die Teilnahme am Aktionstag „Für Kleine Großes leisten“. Bundesweit machten 270 Kommunen mit. weiter
  • 262 Leser

Opa, Oma und die Enkel gemeinsam

Schwäbisch Gmünd. In Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftsamt bietet die Spitalmühle eine Oma-Opa-Enkel-Aktion an. Diese ist am Donnerstag, 14. August, von 9.30 bis 12.30 Uhr. Geeignet ist das Angebot für 6- bis 8-Jährige. Anmeldungen nimmt die Spitalmühle bis 11. August entgegen, (07171) 36162. weiter
  • 269 Leser

Ja zur Zivilcourage. Aber wann?

Projekt „Hinschauen und Handeln für ein l(i)ebenswertes Gmünd“
Früher „Jugend und Gewalt“ genannt, heißt der Arbeitskreis unter dem Mantel der „Aktion Sichere Stadt“ heute „Lebenswelt Jugend“. Diesen Wandel zum Positiven soll das Projekt „Hinschauen und Handeln für ein l(i)ebenswertes Gmünd“ zum Ausdruck bringen. Die Bürger sollen generell, und nicht nur gegenüber weiter
  • 328 Leser

Rücksicht auf der Trasse

Schilder-Appell am Göppinger Teil der Klepperlestrasse
Mit Schildern weisen die Kommunen im Göppinger Teil der Klepperlestrasse die Benutzer des Radwegs darauf hin, das Rechtsfahrgebot einzuhalten. Die Stadt Gmünd sieht dafür bisher keine Notwendigkeit. weiter

Mit dem Boot in die Höhle fahren

Landfrauen aus Alfdorf unternehmen Ausflug auf die Schwäbische Alb
Einen Ausflug nach Bad Urach hatten die Landfrauen von Alfdorf unternommen. Ziel war die Schwäbische Alb. weiter
  • 364 Leser

Ein Platz für ein bisschen Heimatstolz

GT-Sommerserie „Promis liebste Plätze“ (1): Auf dem Lindenfirst hat Fred Eberle die komplette Übersicht
So viele Kleinode. „Gmünd hat einiges zu bieten“, sagt Fred Eberle über seine Heimatstadt. Die kirchlichen Bauwerke haben es ihm angetan. Doch ein Platz steht über allen anderen. Von wo aus er den gesamten Überblick hat: der Lindenfirst. weiter

Die Wassermännchen

Sommerfest im Kindergarten St. Maria in Mögglingen
Aufgeregt huschten 62 kleine Wassermänner, Regentröpfchen, Fische und Wasserpflanzen durch die fantasievoll geschmückte TVM-Halle in Mögglingen. Der Grund: die Kinder und Erzieherinnen des Kindergarten St. Maria hatten zum Sommerfest geladen. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHelena Wiche, Ronsperger Straße24, zum 94. Geburtstag.Lina Steinle, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 93. Geburtstag.Albert Herzel, Waldsiedlung 9, zum 86. Geburtstag.Maria Zurmühl, Gustav-Leutelt-Straße 11, zum 82. Geburtstag.Stevan Novak, Oderstraße 75, Bettringen, zum 76. Geburtstag.Martin Grübl, Am Schapfenbach 44, Bettringen, zum 75. weiter

Für eine bunte Blumenwiese

Arbeitskreis Ökologie in Lorch unternimmt schweißtreibende Mähaktion
Kräftig ins Schwitzen kamen Mitglieder der Lorcher Arbeitskreises Ökologie und Umwelt bei einer Mähaktion nach alter Väter Sitte: nämlich mit Sensen und Rechen. weiter
  • 109 Leser

Ein Auto, nichts als ein Auto

GT-Sommerserie Oldtimer (1) – Ein englischer Roadster ohne Kompromisse – Triumph TR4A von Hagen Schäfer
Die Beatles präsentieren das neue Album „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“. In Texas verlässt ein grüner Triumph TR4A den Hof eines Neuwagenhändlers. Es ist der 1. Juni 1967. Zeit für musikalische und automobile Träume. Beide sind von Dauer. Der TR4A steht heute in der Garage von Hagen Schäfer im Gmünder Stadtteil Weiler. Gepflegt weiter

Kinderprojekt gegen sexuelle Übergriffe

Mit „Starke Kinder – Starke Helfer“ hat der Kindergarten Regenbogenland in Schechingen ein Präventionsprojekt gegen sexuelle Übergriffe an Kindern durchgeführt. Projektleiterinnen waren Susanne Ibrahimovic und Helga Röger-Schnell von Frauen helfen Frauen. weiter
  • 973 Leser

Regionalsport (16)

Spraitbacher Mädels obenauf

Zu stark für die Konkurrenz: Die Tischtennis-Mädchenmannschaft des FC Spraitbach hat sich souverän durchgesetzt und die Meisterschaft in ihrer Staffel geholt. Das Foto zeigt das erfolgreiche Team. weiter
  • 542 Leser

Großes Sportprogramm für alle Altersklassen

Beim Sportfest des FC Eschach messen sich Sportler vom Nachwuchs bis zu den Senioren in Fußball, Völkerball und anderen Disziplinen
Der 1. FC Eschach veranstaltete sein diesjähriges Sportfest und stellte ein breites Programm auf die Beine. Die „Oldies“ eröffneten das Turnierwochenende mit einem AH-Turnier. Im Finale schlug der SV Göggingen nach torlosen 90 Minuten den SV Hussenhofen mit 4:3 im Elfmeterschießen.Bei den D-Jugendlichen siegte Schechingen im Finale mit 4:0 weiter
  • 108 Leser
Rot-Weiß Erfurt - Dynamo Dresden 0:1(Wacker Burghausen - Stuttgarter Kickers 2:0Kickers Emden - Wuppertaler SV Borussia 1:0Erzgebirge Aue - Eintr. Braunschweig 0:2Jahn Regensburg - FC Carl Zeiss Jena 2:2SV Sandhausen - VfR Aalen 1:2SpVgg Unterhaching - Werder Bremen II 3:0VfB Stuttgart II - Kickers Offenbach 1:1Bayern München II - 1. FC Union Berlin weiter
  • 149 Leser

Paul-Valentin Boizesan ist da

Rumänischer Neuzugang beim Handball-Württembergligisten TSB Gmünd
Gestern ist Paul-Valentin Boizesan in Schwäbisch Gmünd angekommen. Und hatte seine Freigabe im Gepäck: Der 21-jährige Rumäne ist nun offiziell ein Neuzugang des Handball-Württembergligisten TSB Gmünd. Nach Deutschland begleitet hat ihn Gabriel Munteanu, der ein Probetraining absolvieren wird. weiter
  • 322 Leser

Fünf Spiele für TVH

Fußball-Bezirksliga-Aufsteiger TV Herlikofen wird in den nächsten Tagen einige Vorbereitungsspiele absolvieren. Am Dienstag um 19 Uhr geht es gegen Dürnau, einen Tag später ist der TSV Heubach zu Gast beim TVH. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Am Sonntag um 11 Uhr spielt der Herlikofen gegen den letztjährigen A-Liga-Konkurrenten Mögglingen, außerdem stehen weiter
  • 178 Leser

Mayländer und Schmid stark

Degenfelder springen weit
Stark präsentierten sich die Skispringer des Stützpunktes Degenfeld beim Dr.-Immler-Pokal-Skispringen in Isny von der dortigen 60-Meter-Schanze. Jan Mayländer und Alexander Schmid sorgten für beeindruckende Siege. weiter
  • 118 Leser

Bargau hält gut mit: 1:2 gegen Landesligist Dürnau

Sebastian Sorg schirmt den Ball ab gegen einen Dürnauer Akteur. Über weite Strecken hielt Fußball-Bezirksligist FC Bargau gegen den Landesligisten gut mit, unterlag am Ende trotz einer 1:0-Pausenführung aber doch mit 1:2. In Abschnitt zwei wechselten beide Trainer kräftig durch, was dem Dürnauer Spielfluss weniger schadete als dem der Bargauer. So konnte weiter
  • 109 Leser

Kooperation zahlt sich bereits aus

Nachwuchs-Gewichtheber des TV Wetzgau bei den Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften erfolgreich
Die Baden Württembergische Mehrkampfmeisterschaften der D- bis B-Jugend im Gewichtheben wurden in Mengen ausgetragen. Vom TV Wetzgau waren fünf Nachwuchssportler am Start, die erst seit wenigen Monaten aktiv trainieren. weiter
  • 169 Leser

Eine starke zweite Halbzeit

Stimmen zum Spiel
Berndt-Ulrich Scholz (VfR-Präsident): Das sind die ersten drei Punkte in dieser neuen Profiliga. Zum Auftakt ist das ein super Ergebnis. Ich bin zufrieden.Johannes Moser (VfR-Aufsichtsratsvorsitzender): Gewonnen ist gewonnen. Ich bin zufrieden. So müssen wir weitermachen.Jürgen Kohler (Fußball-Weltmeister von 1990): Es war ein typisches Eröffnungsspiel weiter
  • 4
  • 447 Leser
Ergebnisse im Einzelnen1/1 Führzügelklassen WB1. Julia Rieg (RFV Heuchlingen) auf Brandy, 8.00; 2. Sophie Köhn (RFV Bopfingen) auf Contessa 92, 7.80; 3. Charlotte Uhl (RFV Röhlingen u.U.) auf Jacko, 7.50; 4. Clara Marie Haas (RFV Röhlingen u.U.) auf De Larome, 7.20, 4. Leonie Esdar (RFV Röhlingen u.U.) auf Mäxle, 7.20.1/2 Führzügelklassen WB1. Jonathan weiter
  • 782 Leser

Röhlinger gut, Sarah Feiler überragend

Einheimische überzeugen beim Turnier des Reit- und Fahrvereins Röhlingen, Feiler wird Erste und Zweite in einem Springen
Der Röhlinger Reit- und Fahrverein lud zu einem großen Turnier ein. Zahlreiche Reiter aus der näheren und weiteren Umgebung folgten dieser Einladung. Und zeigten hervorragenden Sport. Auch der Reiternachwuchs des Vereins präsentierte sich stark. weiter
  • 786 Leser
KOMMENTAR

Die Moral stimmt

Als sich nach dem Spiel der Himmel über dem Hardtwaldstadion verdunkelte und Gewitterwolken über die Kurpfalz zogen, wussten die Sandhäuser, dass wohl jemand nicht zufrieden gewesen sein musste mit ihrer Leistung zum Saisonauftakt der 3. Fußball-Bundesliga.Ganz anders die Aalener, die freudestrahlend die Heimreise antraten. Mit einer tollen Mannschaftsleistung weiter
  • 548 Leser

Mit Kraftakt Spiel umgebogen

VfR Aalen startet mit einem 2:1-Sieg in Sandhausen in die 3. Liga
Mit einem 2:1-Sieg in Sandhausen startete der VfR Aalen in die 3. Fußball-Bundesliga. Das Team von der Ostalb bog mit einer starken kämpferischen Leistung nach Seitenwechsel durch Tore von Michael Stickel und Marco Sailer einen 0:1-Rückstand um. weiter
  • 4
  • 640 Leser

Überraschender Erfolg

Jugend trainiert für Olympia: HBG-Mädels im Landesfinale
Da zwei Teams absagten, durften die Mädchen des Hans-Baldung-Gymnasiums als Elftplatzierte am Landesfinale von Jugend trainiert für Olympia in Konstanz teilnehmen. Daraufhin folgte eine überraschend gute Platzierung. weiter
  • 104 Leser

Calmbach nur knapp hinter Sepp

Zweiter Platz für Uli Calmbach beim Chiemgauer 100km-Lauf
Beim Chiemgauer 100km-Lauf stand der Langstreckenläufer Uli Calmbach von der DJK Schwäbisch Gmünd das erste Mal am Start und sicherte sich bei 100 Teilnehmern den zweiten Platz. weiter
  • 120 Leser

Überregional (77)

'Wir haben gekeult wie noch nie'

Olympia kann kommen: Volleyballer bezwingen in toller Verfassung zweimal Bulgarien
Deutschlands Volleyballer haben den Peking-TÜV bestanden. Nach zwei Erfolgen über Bulgarien reisen sie zum ersten Olympia-Auftritt seit 36 Jahren. weiter
  • 442 Leser

Abgehoben bis zum Absturz

Politikprofessor Hans-Georg Wehling zu den Bürgermeister-Abwahlen im Südwesten
Die Bürger trennen sich leichter als früher von ihrem Schultes. Das verunsichere viele Rathauschefs, sagt der Politik-Professor Hans-Georg Wehling. Die gefühlte Abwahlgefahr sei aber größer als das echte Risiko. weiter
  • 414 Leser

Aufregung um Berlusconis Notstand

Regierungschef will mehr Aufnahmelager für illegale Einwanderer bauen
Wegen der illegalen Einwanderung hat Silvio Berlusconi für Italien den nationalen Notstand ausgerufen. Die Opposition sieht das als Ablenkung. weiter
  • 408 Leser

Ausschreitungen in Budapest

Österreich wirft ungarischer Polizei zu harten Einsatz vor
Das Drittrunden-Rückspiel im UI-Cup zwischen Honved Budapest und Sturm Graz (1:2) ist am Samstagabend von schweren Ausschreitungen überschattet worden. Die österreichische Polizei warf ihren ungarischen Kollegen und den Sicherheitskräften unangemessene Brutalität gegenüber den randalierenden Grazer Fans vor, die Leuchtraketen und Plastiksitze auf den weiter
  • 347 Leser

Bayerns Beckstein fand den Abend 'sensationell'

In der Königsloge saßen bei der 'Parsifal'-Premiere ein Ministerpräsident und eine Kanzlerin. Angela Merkel überreichte beim anschließenden Staatsempfang dem Regisseur Stefan Herheim einen Strauß roter Rosen, Bayerns Regierungschef Günter Beckstein aber dankte mit großen Worten, sprach von einem 'sensationellen Abend und einer wunderbaren Aufführung'. weiter
  • 336 Leser

Carlos Sastre: Der stille Mann aus Madrid

Carlos Sastre verliert nicht viel Worte. Als im Ziel des Zeitfahrens sein Toursieg praktisch feststand, bekreuzigte sich der Spanier und zeigte gen Himmel. Den Erfolg widmete er seinem verstorbenen Freund und Kollegen Jose Maria Jimenez, mit dessen Schwester Piedi er verheiratet ist. Er starb im Dezember 2003 nach Alkohol- und Drogenproblemen sowie weiter
  • 373 Leser

Das Dorf ist eröffnet

Slalom-Kanuten sind schon in Peking
Gestern ist das Olympische Dorf in Peking eröffnet worden. 'Es ist eines der schönsten der vergangenen Jahre', urteilte Bernhard Schwank, Leistungssportdirektor des Deutschen Olympischen Sportbundes: 'Im Vergleich zu Athen sind die Verhältnisse hier eine Stufe höher.' Die ersten Zimmer wurden von chinesischen Sportlern belegt. Als erste deutsche Olympioniken weiter
  • 365 Leser

Das Gehirn speichert Wörter und Zahlen am besten über Bilder und Geschichten

Der 24-jährige Boris Nikolai Konrad kann sich in 15 Minuten 227 Wörter merken und sie in 30 Minuten in der richtigen Reihenfolge wiedergeben. Wie macht er das? Der Weltrekordhalter hat, wie alle Gedächtnissportler, für jedes Wort - oder auch für zwei - ein Bild im Kopf und eine Geschichte dazu. Die Reihenfolge der Wörter - oder der Bilder - merkt er weiter
  • 433 Leser

Das Trikot verleiht Flügel

Sastre, Kohl und Schumacher überraschen - Kasache vierter Doping-Fall
Der Spanier Carlos Sastre hat die Tour de France gewonnen. Die letzten Etappensiege gingen an Stefan Schumacher und Gert Steegmans. weiter
  • 466 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL ·UI-Cup, 3. Runde VfB Stuttgart - Ramenskoje n. V. 3:0 (1:0, 0:0) Stuttgart: Stolz - Osorio (52. Fischer), Tasci, Delpierre, Magnin - Pardo - Hilbert, Simak, Bastürk (74. Lanig), Boka (52. Khedira) - Marica. Tore: 1:0 Simak (83.), 2:0, 3:0 Marica (108., 110.) Zuschauer: 12 600. (Hinspiel 0:1 - VfB Stuttgart weiter, in der 2. Runde der Uefa-Pokal-Qualifikation, weiter
  • 316 Leser

Der deutsche Patient

Stefan Herheim inszeniert in Bayreuth den 'Parsifal': Eine Bilderflut
Parsifal erlöst die deutsche Nation und Wagner-Bayreuth dazu. Stefan Herheim hat das Bühnenweihfestspiel filmreif als fünfstündigen Geschichtsunterricht inszeniert. Der Zuschauer ist schwer beschäftigt. weiter
  • 389 Leser

Die Bergsteiger sind zurück: Wir sind völlig kaputt

Nach dem Drama am Nanga Parbat erstmals wieder die Familien in die Arme geschlossen
Die Südtiroler Bergsteiger Walter Nones (37) und Simon Kehrer (29) sind nach ihrer spektakulären Rettung vom Nanga Parbat im Himalaya zurück in Italien. Eine Linienmaschine der British Airways mit den beiden Alpinisten an Bord landete am Samstagabend auf dem Mailänder Flughafen Malpensa. Dort konnten Nones und Kehrer erstmals wieder ihre Familien und weiter
  • 390 Leser

Die Hochzeit von Merkels Figaro

Udo Walz heiratet in Berlin seinen Lebensgefährten Carsten Thamm - Auch 'Wowi' gratuliert
Der Berliner Star-Friseur Udo Walz (63) hat in Berlin seinen 25 Jahre jüngeren Lebensgefährten Carsten Thamm geheiratet. Statt Eheringen gab es silberne Armreifen. Barbara Becker war Trauzeugin. weiter
  • 1179 Leser

Diplomaten auf Diebestour

Für Ärger sorgt in Berlin das Botschaftspersonal, das sich wegen der Immunität alles erlauben darf - von Verkehrsdelikten bis zum Diebstahl. weiter
  • 466 Leser

DRITTE LIGA

·Düsseldorf - Paderborn1:4 (1:2) Tore: 1:0 Cebe (4.), 1:1, 1:2 Kumbela (6., 20.), 1:3 Fischer (48.), 1:4 Damjanovic (64.). - Zuschauer: 15 028. ·FC Bayern II - Union Berlin2:1 (0:0) Tore: 1:0 Müller (49.), 2:0 Ekici (76.), 2:1 Biran (79.). - Z.: 1500. ·Sandhausen - VfR Aalen1:2 (1:0) Tore: 1:0 Pinto (6.), 1:1 Stickel (72.), 1:2 Sailer (78.). - Z.: 4200. weiter
  • 453 Leser

Ein Einstand nach Maß für Trainer Werner Schuster

Skispringen: Georg Späth gewinnt den Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten
Mit seinem Sieg beim Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten hat Georg Späth dem neuen Cheftrainer Werner Schuster einen Einstand nach Maß beschert und für Jubel im deutschen Skisprung-Lager gesorgt. Der Oberstdorfer sprang mit der Bestweite von 110 Meter im zweiten Durchgang von Rang vier ganz nach vorn und verwies die Österreicher Andreas Kofler und Thomas weiter
  • 481 Leser

Erst Doppelpack macht froh

VfB Stuttgart: Marica verhindert in der Verlängerung Aus im UI-Cup
Mit dem 3:0 (1:0, 0:0) nach Verlängerung gegen Saturn Ramenskoje ist der VfB Stuttgart durch zwei späte Marcia-Tore im UI-Cup glücklich doch nicht gestrauchelt - auch wenn es 83 Minuten lang danach aussah. weiter
  • 443 Leser

Euphorie an der Stätte des WM-Triumphes

Deutschlands Handballer lassen ihr Können gegen Rekord-Olympiasieger Russland aufblitzen
Mit zwei glänzenden Siegen und umjubelt von gut 27 000 begeisterten Fans haben sich die deutschen Handballer in olympischer Frühform zu den Sommerspielen nach Peking verabschiedet. weiter
  • 410 Leser

Fast 61 000 Zuschauer kommen zur Premiere

Dritte Liga: Vor allem im Norden und Osten attraktiv - Edgar Schmitt warnt vor Euphorie
Topfavorit und Auftaktspitzenreiter SC Paderborn startete mit einem 4:1-Paukenschlag bei Fortuna Düsseldorf in die neue dritte Fußballliga. Fast 61 000 Zuschauer verfolgten die zehn Partien des Premierenspieltags. weiter
  • 406 Leser

Flammen auf Rhodos unter Kontrolle

Sechs Tage nach Ausbruch des Großbrandes auf der griechischen Ferieninsel Rhodos sind die Flammen unter Kontrolle. 'Alle Feuerfronten sind gelöscht. Es flammen jedoch immer wieder Brände auf und wir müssen immer wieder eingreifen', sagte ein Sprecher der Feuerwehr gestern im Staatsradio. Touristen seien nicht mehr in Gefahr. In der Nacht zum Samstag weiter
  • 411 Leser

Franka Dietzsch bleibt daheim

Diskus-Werferin verzichtet auf Peking
Franka Dietzsch bleibt im August zuhause. Die Diskuswerferin sagte nach Wochen der Unklarheit ihren Start bei den Spielen ab. Damit schrumpft die deutsche Mannschaft auf 439 Starter. weiter
  • 376 Leser

Frohe Mienen nach missglückter Generalprobe

Beachvolleyball: Im Gstaader Viertelfinale ist Schluss - Lösbare Vorrundengruppen in Peking
Erst lange, dann aber doch einige erfreute Gesichter gabs bei den deutschen Beachvolleyballern. Sportlich lief es bei den für Olympia qualifizierten Duos nicht sonderlich gut. Beim Grand Slam im schweizerischen Nobel-Skiort Gstaad scheiterten die Olympia-Medaillenkandidaten Julius Brink und Christoph Dieckmann als letztes im Wettbewerb verbliebene deutsche weiter
  • 364 Leser

Für Box-Oldie Häußler wird ein Traum wahr

Im reifen Boxer-Alter von 33 Jahren wird für Danilo Häußler ein Traum wahr. Der Supermittelgewichtler aus Schwedt darf als Nummer eins der Weltrangliste den dänischen WBA-Champion Mikkel Kessler fordern. Häußlers Promoter Wilfried Sauerland hat für rund 730 000 Euro das Veranstaltungsrecht für diesen Kampf ersteigert. Ort und Datum des Duells stehen weiter
  • 360 Leser

Für Jörg Müller bringt die '13' viel Glück

Der Hückelhovener Jörg Müller hat im 13. Versuch seinen ersten Saisonsieg in der Tourenwagen-WM eingefahren. Der 38 Jahre alte BMW-Pilot gewann gestern das erste von zwei Rennen im britischen Brands Hatch. 'Ich bin sehr glücklich', sagte Müller, für den es der insgesamt zehnte Erfolg in einem WM-Lauf war. Dabei profitierte er allerdings vom Ausfall weiter
  • 407 Leser

GEWINNZAHLEN

30. AUSSPIELUNG LOTTO 10 12 15 44 47 49 Zusatzzahl 19 Superzahl 4 TOTO 2 2 1 1 0 1 1 2 0 1 1 1 1 6 AUS 45 5 9 20 23 30 31 Zusatzspiel 27 SPIEL 77 8 8 6 3 8 0 6 SUPER 6 4 3 6 8 8 1 ohne Gewähr weiter
  • 482 Leser

Horch und Guck in Mailand

Erst Mafia-, nun Abhörskandal im italienischen Fußball
Fußball im Land des Weltmeisters wird immer absurder. In der vergangenen Woche kam heraus, dass die Camorra, gleichzusetzen mit der Mafia, mit Hilfe von Strohmännern den Erstligisten Lazio Rom übernehmen wollte. Jetzt sorgt ein Abhörskandal bei Inter Mailand für Diskussionen. Der Klub wird verdächtigt, in der Vergangenheit Detektive beauftragt zu haben, weiter
  • 374 Leser

Joachim Scholz wird neuer OB von Neckarsulm

Mit sensationellem Vorsprung hat Joachim Scholz (46) die Oberbürgermeisterwahl von Neckarsulm gewonnen. Der parteilose Kandidat hat auf Anhieb 58,8 Prozent der Stimmen erhalten. Der ebenfalls als Favorit gehandelte Klaus Grabbe (56), Neckarsulmer Baubürgermeister und SPD-Mitglied, bekam nur 34,2 Prozent. Die Wahlbeteiligung betrug lediglich 55 Prozent. weiter
  • 777 Leser

Kalte Zimmer für Arme?

Ruf nach Sozialtarifen bei Strom und Gas wird lauter
Die stark gestiegenen Energiekosten belasten vor allem arme Haushalte. Deshalb wird der Ruf nach Sozialtarifen für Bedürftige lauter. Die Bundesregierung will auf diese Forderungen aber nicht hören. weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR · FLÜCHTLINGE: EU steht in der Pflicht

Der Aufschrei kommt prompt: Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi profiliere sich auf Kosten von Flüchtlingen, die an Italiens Küsten landen. Tatsächlich hat die Regierung in Rom die Notstandsgesetze wieder auf das ganze Land ausgeweitet. Mit ihnen versucht die Regierung, dem Ansturm der Menschen vor allem aus Afrika Herr zu werden. Die neue Verordnung weiter
  • 397 Leser

KOMMENTAR · KINDERGELD: Nicht nur mit der Gießkanne

Wahlkampf hin, Sommerloch her, es ist unstrittig, dass angesichts allgemeiner Teuerung am unteren Ende der Sozialskala Handlungsbedarf besteht. Ebenso ist unstrittig, dass Familienförderung eine der wichtigsten Aufgaben heute und in naher Zukunft ist. Die Demoskopie gibt die Marschroute vor. Angesichts der (noch) sprudelnden Steuerquellen ist eine Erhöhung weiter
  • 430 Leser

KOMMENTAR: Eine Tendenz zur Besserung

Vielleicht ist die Welt des Radsports sauberer geworden. Die Indizien sprechen jedenfalls dafür. Die Tour 2008 hat keinen Überflieger erlebt, der am Tag nach der totalen Erschöpfung heldenhaft wieder auferstanden ist. Keinen, der arrogant lächelnd der Konkurrenz leichten Trittes enteilt ist. Sie hat auch keinen Seriensieger auf den Gipfeln gesehen. weiter
  • 391 Leser

KOMMENTAR: Zwischen Mut und Risiko

Die Bären sind los, meint die Südwestbank mit Blick zurück auf eine turbulente Börsenwoche, die der Deutsche Aktien-Index Dax mit 6436,71 Punkten beschloss. Die Privatbank sieht den 'Abwärtstrend voll intakt'. Könnte heißen: Die Kurse werden auch in den nächsten Tagen weiter zurückgehen. Auch die DZ Bank empfiehlt ein 'defensives Anlageverhalten, aber weiter
  • 467 Leser

KULTUR IM LAND

Drei Tage für Kinder Unter dem Motto 'Ein Tag im Museum - Spielen, Entdecken und Mitmachen im alten Dorf' können Kinder vom 30. Juli bis zum 1. August spannende Ferientage im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck verbringen. Die Besucher können dabei alte Handwerkstechniken wie Spinnen, Töpfern oder Schmieden kennenlernen. Infos unter www.freilichtmuseum-neuhausen.de weiter
  • 348 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Unter den Mäher geraten Auenwald. Beim Rasenmähen ist in Auenwald (Rems-Murr-Kreis) ein Mann unter seinen 850 Kilo schweren Aufsitzrasenmäher geraten und lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei gestern berichtete, ist der 22-Jährige inzwischen außer Lebensgefahr. Er wollte am Samstag eine steile Wiese mähen, als die Maschine plötzlich am Hang weiter
  • 378 Leser

LEITARTIKEL · BÜRGERMEISTER: Menetekel Abwahl

Sie sitzen längst nicht mehr so sicher im Sattel wie einst, die Bürgermeister und Oberbürgermeister. Eine ganze Serie von Abwahlen ist zu verzeichnen. Richtig schlimm erging es den Bürgermeistern in Bad Saulgau und in Mengen. Sie wurden regelrecht davongejagt. Eine Reihe von Gründen führt zur Abwahl von Bürgermeistern. Einer der wichtigsten sind die weiter
  • 479 Leser

LOTTERIE

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 0 304 790 100 000 Euro auf die Losnummern 1 753 149, 2 454 524 50 000 Euro auf die Losnummern 0 485 545, 2 040 341 Je 1000 Euro auf die Endziffern 7 354, 7 740 Je 125 Euro auf die Endziffern 61, 70 Glücksspirale Endziffer 2: 10 Euro, Endziffer 95: 20 Euro, Endziffer 394: 50 Euro, Endziffer weiter
  • 379 Leser

Lufthansa-Streik soll Athleten nicht behindern

Das deutsche Olympia-Team soll auf dem Weg nach Peking trotz des Streiks bei der Lufthansa vom Chaos verschont bleiben. 'Wir gehen davon aus, dass die Athleten nicht tagelang auf den Flughäfen zubringen müssen. Wir vertrauen dabei auf die Lufthansa und setzten darauf, dass sie die Flüge nach China schützt', sagte der Chef de Mission, Michael Vesper. weiter
  • 407 Leser

Meryl Streep würde gern in Berlin spielen

Die Hollywood-Schauspielerin Meryl Streep würde gern in Berlin Theater spielen - am liebsten die 'Mutter Courage' von Bertolt Brecht in dessen ehemaligem Theater Berliner Ensemble (BE). Das berichtet die 'Berliner Zeitung' unter Berufung auf die Illustrierte 'Superillu'. Danach soll die 59-Jährige, die kürzlich in Berlin ihren neuen Film 'Mamma Mia!' weiter
  • 419 Leser

Milchbauern fordern bessere Chancen

Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Gerd Sonnleitner, hat kurz vor dem 'Milchgipfel' von Bundesregierung und EU eine stärkere Unterstützung der Milcherzeuger gefordert. Auf der Zusammenkunft mit Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer (CSU) müsse es zu konkreten Vereinbarungen kommen, die die Wettbewerbschancen der Landwirte deutlich erhöhten. weiter
  • 464 Leser

Mindestens eine Million Kunden ohne Energie

Mindestens einer Million Kunden pro Jahr wird nach Angaben des Bundes der Energieverbraucher zeitweilig Strom und Gas wegen Zahlungsrückständen gesperrt. 'Wir befürchten eine deutliche Steigerung, wenn Staat und Energieunternehmen nichts gegen die explodierenden Preise tun', warnte der Vorsitzende des Bundes, Aribert Peters. Im Jahr 2008 steigen die weiter
  • 425 Leser

Mit Vollgas dem Spitzenreiter auf der Spur

Motorsport-Talent Nico Hülkenberg ist der Gewinner des Rennwochenendes der Formel-3-Euro-Serie auf dem Nürburgring und hat sich im Kampf um den Gesamtsieg der Nachwuchsrennklasse in Stellung gebracht. Nach seinem dritten Saisonsieg wurde der 20-Jährige aus Emmerich gestern Vierter. Hülkenberg fuhr als einziger der vier Bestplatzierten der Gesamtwertung weiter
  • 382 Leser

Morddrohung gegen Serbiens Präsidenten

Nach der Festnahme des mutmaßlichen Kriegsverbrechers Radovan Karadzic haben serbische Nationalisten Drohungen gegen Präsident Boris Tadic erhoben. Eine Funktionärin der extremistischen Radikalen Partei (SRS) beschuldigte Tadic des Verrats und erklärte, den Präsidenten könne das gleiche Schicksal ereilen wie den früheren Ministerpräsidenten Zoran Djindjic. weiter
  • 360 Leser

NA SOWAS . . .

Nackt am Steuer, betrunken und zu schnell - im nordrhein-westfälischen St. Augustin zog die Polizei zwei junge Männer aus dem Verkehr. Ein Zeuge hatte das unbekleidete Duo am Samstag beim Fahrerwechsel auf einem Parkplatz gesehen. Wenig später stoppte die Polizei die Raser. Obwohl ihm nicht in die Tasche gegriffen werden konnte, wurde der Führerschein weiter
  • 418 Leser

Neue Gewalt zwischen Hamas und Fatah

Nach Bombenexplosionen nehmen Palästinenserorganisationen gegenseitig Anhänger fest
Nach einer Serie tödlicher Bombenanschläge im Gazastreifen ist die Gewalt zwischen den rivalisierenden Palästinenserorganisationen Hamas und Fatah wieder aufgeflammt. Nach einer Großrazzia der Hamas im Gazastreifen, bei der mehr als 160 Fatah-Mitglieder festgenommen wurden, reagierte Fatah gestern mit der Festnahme von 30 Hamas-Anhängern im Westjordanland. weiter
  • 399 Leser

Neuer Vorstoß für eine Pkw-Maut

Mit einem neuerlichen Vorstoß für eine Pkw-Maut auf den Autobahnen hat der baden-württembergische Staatsminister Wolfgang Reinhart (CDU) die Kritik von Auto-Verbänden auf sich gezogen. Der Minister will damit Geld für den Straßenbau locker machen. 'Wir müssen das System dringend auf eine Finanzierung der Straßen durch die Nutzer umstellen', sagte er. weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN

Reisebus verunglückt Ein mit 71 polnischen Touristen besetzter Reisebus ist am Sonntagmorgen in der Nähe von Venedig verunglückt. Bei dem Unfall wurden 56 Menschen verletzt, einer von ihnen schwer. Die Gruppe war auf dem Weg nach Süditalien gewesen, als der Fahrer vermutlich am Steuer eingeschlafen ist. Der Bus kam von der Autobahn ab und überschlug weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN

Johnny Griffin ist tot Wenige Stunden vor einem Konzert ist der amerikanische Jazz-Saxophonist Johnny Griffin im Alter von 80 Jahren gestorben. Den Angaben zufolge wurde der Musiker von seiner Ehefrau am Freitagmorgen tot im Musikzimmer seines Hauses im französischen Mauprevoir gefunden. Griffin wurde in Chicago geboren und spielte im Lauf seiner Karriere weiter
  • 396 Leser

NOTIZEN

Oettinger und Berlin Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) traut sich zu, jederzeit ein Spitzenamt in der Bundesregierung zu übernehmen. Er sei mit seinem Job zwar 'vollkommen' zufrieden, sagte er. 'Aber in den zentralen Bereichen Wirtschaft und Finanzen würde ich mir jedes Amt in Berlin zutrauen. Die kochen ja auch nur mit Wasser.' weiter
  • 413 Leser

NOTIZEN

Motivierter Ronaldinho Fußball: Brasiliens Superstar Ronaldinho wird die Olympia-Auswahl seines Landes als Kapitän anführen. 'Das ist ein Vertrauensvorschuss, der mich motiviert', sagte der vom FC Barcelona zum AC Mailand gewechselte 28-Jährige. Dämpfer für Brasilien Volleyball: Herbe Schlappen für Weltmeister und Olympiasieger Brasilien, in Peking weiter
  • 396 Leser

Olympia: Terroranschläge angekündigt

Die Vorfreude auf die Olympischen Spiele in Peking wird überschattet von einer Terrordrohung. Eine Gruppe namens 'Turkestanische Islamische Partei' übernahm in einer Videobotschaft nicht nur Verantwortung für zurückliegende Anschläge, sondern kündigte auch Terrorakte während der Olympischen Spiele an. Über die Organisation, bei der es sich um eine uigurische weiter
  • 447 Leser

POLITISCHES BUCH: Inszenierter Terror der Nato

Eine Autobombe riss am 31. Mai 1972 nahe des italienischen Dorfes Peteano drei Carabinieri in den Tod. Alles wies auf einen Anschlag der Roten Brigaden hin, der kommunistischen Terrorgruppe Italiens. In der Folge griff die Polizei hart gegen die italienischen Linken durch, etwa 200 Kommunisten wurden verhaftet. Erst zehn Jahre später kam die Wahrheit weiter
  • 387 Leser

Polizeieskorte für olympische Vierbeiner

Die 14 deutschen Olympia-Pferde sind nach einem rund elfstündigen Flug wohlbehalten in Hongkong angekommen. 'Der Flug verlief ohne Turbulenzen. Allen Pferden und den Begleitern geht es gut', sagte Tierarzt Björn Nolting. 'Der Transport hat super geklappt. Das Wetter hier ist schon eine Belastung. Man braucht sicher einige Tage zur Gewöhnung', sagte weiter
  • 382 Leser

Rekord-Regenmassen und Hagel

Heftige Hitze-Gewitter - In Dortmund standen Wohnsiedlungen unter Wasser
Schwere Unwetter haben am Wochenende in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Südhessen Straßen in Flüsse verwandelt. Auch in Baden-Württemberg knickten Bäume um und Keller liefen voll. weiter
  • 375 Leser

Sauerstoffflasche fehlt

Ermittlungen nach der Jumbo-Notlandung
Nach der Notlandung eines Quantas-Jumbos auf den Philippinen untersuchen Ermittler, ob im Frachtraum ein Sauerstoffbehälter explodiert ist. weiter
  • 402 Leser

Schavan verlangt Geld von Nokia

Konzern soll 1,3 Millionen Euro Fördermittel zurückzahlen
Bundesforschungsministerin Annette Schavan (CDU) will im Zuge der Schließung des Bochumer Nokia-Werkes von dem Konzern 1,3 Millionen Euro Fördermittel wiederhaben. Mit dem Geld war ein Forschungsprojekt namens 'Details' gefördert worden, dessen Ergebnisse in Deutschland verwertet werden. Dies sei durch die Schließung des Werkes jedoch nicht mehr gegeben, weiter
  • 438 Leser

Schielender sitzt unschuldig

Nach 13 Jahren aus der Haft entlassen
13 Jahre lang hat ein Spanier unschuldig im Gefängnis gesessen. Der heute 48-Jährige war 1995 nahe Cádiz im Süden des Landes unter dem Vorwurf festgenommen worden, eine junge Frau vergewaltigt zu haben. Obwohl er seine Unschuld beteuerte, wurde er zu 36 Jahren Haft verurteilt. Entscheidend war damals die Aussage des Opfers gewesen, das den Mann wegen weiter
  • 361 Leser

Schlimmes Ende einer Bootsfahrt

Bei einer Bootsfahrt mit seinem Großvater ist am Samstag auf dem Tollensesee bei Neubrandenburg (Mecklenburg- Vorpommern) ein dreijähriges Mädchen und ihr Opa ertrunken. Die Leiche des 55-Jährigen, der das aus dem Boot gefallene Kind retten wollte und hinterher sprang, wurde erst am nächsten Tag entdeckt. dpa weiter
  • 458 Leser

Schneider trotzt Regen

Mercedes räumt bei der DTM ab
Mercedes hat im Wetterchaos auf dem Nürburgring den Durchblick behalten und beim siebten Saisonlauf der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) einen Vierfach-Triumph gefeiert. Beim Reifen-Poker hatte der fünfmalige DTM-Champion Bernd Schneider aus St. Ingbert nach 43 Runden in seiner AMG-Mercedes C-Klasse 5,7 Sekunden Vorsprung vor seinem britischen weiter
  • 392 Leser

Schwere Turbulenzen am Himmel

Ölpreis lastet auf den Fluggesellschaften - Lufthansa steht im Vergleich gut da
Weil es der Lufthansa gut geht, will die Gewerkschaft Verdi für die rund 50 000 Beschäftigten am Boden und in der Kabine einen ansehnlichen Zuschlag. Weil sie ihn noch nicht bekommt, wird gestreikt. weiter
  • 433 Leser

Sie flanieren durch den Zahlendschungel

11. Deutsche Gedächtnismeisterschaftin Tuttlingen - Keine Gnade bei Fehlern
Bei den 11. Deutschen Gedächtnismeisterschaften in Tuttlingen hat die Frau mit dem besten Gedächtnis Deutschlands einen neuen Rekord aufgestellt. Deutscher Meister ist Johannes Mallow aus Magdeburg. weiter
  • 436 Leser

Siemens: Noch ein Ex-Vorstand unter Verdacht

In die Siemens-Zahlungen an den früheren Chef der Arbeitnehmerorganisation AUB, Wilhelm Schelsky, ist möglicherweise ein weiteres ehemaliges Mitglied des Siemens-Zentralvorstandes verstrickt. Ein Sprecher der Justiz in Nürnberg wollte Informationen der 'Süddeutschen Zeitung' über die Einleitung eines weiteren Ermittlungsverfahrens allerdings weder bestätigen weiter
  • 419 Leser

SPORT AKTUELL: VfB weiter nach Verlängerung

Der VfB Stuttgart ist nach großen Anlaufschwierigkeiten in die zweite Qualifikationsrunde des UEFA-Pokals eingezogen. Der müde wirkende Bundesligist bezwang im UI-Cup-Rückspiel den russischen Klub FK Saturn Ramenskoje mit 3:0 nach Verlängerung und wahrte damit seine Chance, in der neuen Saison im europäischen Fußball mitzuwirken. Jan Simak mit einem weiter
  • 381 Leser

Sprinter Bolt will Doppel-Gold

Handfester Streit um Olympia-Plätze im äthiopischen Marathon-Team
Sprintstar Usain Bolt hat auch seine Olympia-Favoritenrolle über 200 Meter bestätigt. Alles spricht alles für einen Doppelstart des Jamaikaners. weiter
  • 335 Leser

Steinmeier sieht Fortschritte

Außenminister: Aufbau afghanischer Armee kommt voran
Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sieht trotz der hohen Gefährdungslage in Afghanistan deutliche Fortschritte bei Aufbau, Fortbildung und Reform der dortigen Streitkräfte und Polizeieinheiten. Die Bundeswehr und die deutschen Polizeiausbilder leisteten hervorragende Arbeit, und die afghanische Nationalarmee komme bei der Entwicklung eigener weiter
  • 451 Leser

Streik und Arbeitsmarkt im Fokus

Der Streik bei der Lufthansa bestimmt aus wirtschaftlicher Sicht diese Woche. Inwieweit berührt er den öffentlichen Verkehr in Deutschland - oder legt ihn lahm? Und inwieweit werden viele Urlauber zum Spielball der Interessen zwischen Unternehmen und Gewerkschaften? Ansonsten ist die Woche aus Sicht der Wirtschaft geprägt von einer Vielzahl von Unternehmenszahlen, weiter
  • 466 Leser

Tennis-Oldie mit neuer Lust

Nur gegen Nadal hat Kiefer keine Chance
Auch die Niederlage in seinem ersten Masters-Finale hat Nicolas Kiefer die Vorfreude auf die dritte Olympia-Teilnahme nicht verderben können. weiter
  • 352 Leser

Tod auf dem Bahnübergang

Zug erfasst Auto - Drei junge Männer sterben
Beim Zusammenstoß eines Regionalzuges mit einem Auto sind am Samstagmorgen auf einem Bahnübergang bei Ascheberg in Schleswig-Holstein drei junge Menschen ums Leben gekommen. Die zwei 18-Jährigen und der 16-Jährige seien in dem Wagen eingeklemmt worden, teilte die Bundespolizei mit. Für die Jugendlichen kam jede Hilfe zu spät. Die 14 Reisenden im Zug weiter
  • 382 Leser

Tote bei Explosionen in Istanbul

Sicherheitsbehörden vermuten Anschlag der PKK
. Bei zwei möglichen Bombenexplosionen in der türkischen Metropole Istanbul sind am Sonntagabend nach ersten Berichten mindestens 13 Menschen getötet worden. Mehr als 70 weitere seien verletzt worden. Die Sicherheitsbehörden vermuteten die kurdische Untergrundorganisation PKK hinter dem Anschlag, berichtete der türkische Fernsehsender NTV. Ein Nachrichtensender weiter
  • 335 Leser

Unangenehmes Trio

Machtkampf bei der Lufthansa: Drei Gewerkschaften in einem Konzern
Reisende müssen sich in Frankfurt und Hamburg auf große Einschränkungen einstellen. Verdi will den Schwerpunkt auf diese Flughäfen legen. Der Streik ist auch ein Kampf zwischen drei Gewerkschaften. weiter
  • 463 Leser

Union: Großfamilien fördern

Ab dem vierten Kind 50 Euro mehr - SPD widerspricht
Die Union will große Familien entlasten und ab dem vierten Kind deutlich mehr Kindergeld bezahlen. Die SPD verlangt gleiche Unterstützung für alle. weiter
  • 320 Leser

Verdacht auf Bänderriss: Anja Althaus bangt um Olympia-Start

Handball: Deutsche Frauen bezwingen zweimal Angola - Kreisläuferin knickt kurz vor Abreise nach Peking um
Deutschlands Handballerinnen sind fit für Olympia. Das Team von Armin Emrich überzeugte auch im zweiten Duell mit Afrikameister Angola. Der WM-Dritte glänzte gestern beim 37:30 (19:12)-Schützenfest vor 7084 Zuschauern gegen den WM-Siebten. Am Vortag hatte der Gastgeber vor der inoffiziellen Weltrekord-Kulisse von 14 300 in der Kölner Lanxess-Arena bereits weiter
  • 397 Leser

Verständnis für Schwänzen vor dem Urlaub

Eine deutlich Mehrheit der Bundesbürger hat Verständnis dafür, wenn Eltern wegen eines frühen Urlaubsbeginns ihre Kinder schon vor den offiziellen Ferien nicht mehr zur Schule schicken. 58 Prozent sind gegen eine Bestrafung, wie eine Umfrage für die 'Bild am Sonntag' ergab. 41 Prozent befürworten dagegen Strafen. Besonders viel Verständnis zeigen Ostdeutsche weiter
  • 389 Leser

Wasserballer noch nicht aufgetaucht

Die deutschen Wasserballer sind elf Tage vor Beginn der Olympischen Spiele noch nicht in der allerbester Verfassung. Der Europameisterschafts-Sechste unterlag zum Abschluss des Vier-Nationen-Turniers in Budapest dem Weltmeister Kroatien 8:11 (2:2, 1:4, 2:3, 3:2) und landete auf Platz drei. Zuvor hatte es für die Mannschaft von Bundestrainer Hagen Stamm weiter
  • 467 Leser

Überschwemmungen in der Ukraine und Rumänien

Mehrere Todesopfer - Der Dnjestr ist über die Ufer getreten
Nach schweren Regenfällen und Überflutungen im Westen der Ukraine sind mindestens 13 Menschen, darunter fünf Kinder, ums Leben gekommen. Die Regierung in Kiew sprach von der schwersten Hochwasserkatastrophe seit 100 Jahren mit Schäden von mehr als 100 Millionen Euro. Der rund 1400 Kilometer lange Fluss Dnjestr ist vielerorts über die Ufer getreten und weiter
  • 410 Leser

Leserbeiträge (4)

Investor Schreck

Zum Bericht über die Trocknungsgenossenschaft in Bopfingen vom 8. Juli:Dort steht „immer wieder hat es Beschwerden wegen Immissionen gegeben“. Aber es gibt berechtigte Beschwerden und solche, die erfunden und verlogen sind. Ein Beispiel: In Oberdorf wurde ich von einem Rentner angesprochen: „Schauen sie, mein Gartentisch ist voller weiter
  • 712 Leser

Es war nicht ganz unpolitisch

Zu „Das ist an uns vorbeigegangen“ vom 8. Juli:An einigen Aalenern ist das Jahr 1968 nicht so einfach vorbeigegangen, wie es im Artikel der SchwäPo zu diesem Thema am 8. Juli 2008 behauptet wurde. Ich lebte damals in Aalen und war gerade mit dem Abitur beschäftigt, als uns das APO-Jahr 1968 auch in Aalen einholte. Von diffuser Aufbruchstimmung weiter
  • 686 Leser