Artikel-Übersicht vom Dienstag, 05. August 2008

anzeigen

Regional (57)

Einbruch in die Rauchbeinschule

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte gelangten zwischen Freitag und Montag in die Rauchbeinschule. Sie brachen die Türen zum Sekretariat und dem Lehrerzimmer auf. Im Büro des Rektors wurde ein Schlüsselschrank geöffnet. Aus diesem wurde ein kleinerer Bargeldbetrag entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 7000 Euro. weiter
  • 245 Leser

Gitterboxen entwendet

Schwäbisch Gmünd. Insgesamt 24 Gitterboxen wurden zwischen Freitag und Montag von einem Firmengelände in der Mutlanger Straße entwendet. Laut Polizei war vermutlich ein Lkw vor dem Firmenareal abgestellt, um das Diebesgut abtransportieren zu können. Die Gitterboxen im Wert von etwa 2400 Euro wurden über den Zaun gehoben weiter
  • 292 Leser

Vandalismus

Böbingen. Unbekannte drangen zwischen Samstag und Montag gewaltsam beim Hagebauzentrum in der Robert-Bosch-Straße in zehn Mustergartenhäuser ein. Außerdem rissen sie die Bestuhlung einer Bäckerei ab und beschädigten in einer Gartenausstellung Grillkamine, Mustermauern und Bodenbeläge. In den Gartenhäusern hinterließen weiter
  • 249 Leser

Vermutlich Jugendliche

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich Jugendliche beschädigten laut Polizei am vergangenen Wochenende auf dem Parkplatz des Berufschulzentrums in Schwäbisch Gmünd die Schranke des Parkplatzes. Sie rissen die Schranke mit brachialer Gewalt auf der Verankerung und bogen sie um, wodurch auch die Halterung der Schranke verbogen wurde. Der weiter
  • 262 Leser

Vorfahrt missachtet

Heubach. Eine leicht verletzte Autofahrerin sowie ein Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro sind die Bilanz eines Zusammenstoßes am Montag gegen 18.15 Uhr. Ein Autofahrer hatte in der Adlerstraße die Vorfahrt eines von rechts kommenden Autos missachtet, dessen Fahrerin verletzt wurde. weiter
  • 1257 Leser
Hausecke beschädigt Schwäbisch Gmünd. Laut Polizei vermutlich der Fahrer eines Sattelzuges wendete sein Fahrzeug am Montag zwischen 4.30 Uhr und 8.30 Uhr in der Lorcher Straße. Hierbei beschädigte er die Hausecke einer Lkw-Werkstatt. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd erbittet Hinweise. weiter
  • 747 Leser

5000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren in den Parkplatz der Vollzugsanstalt in der Graf-von-Soden-Straße beschädigte eine Autofahrerin am Montag gegen 11.30 Uhr ein Auto. Der Sachschaden beträgt zirka 5000 Euro. weiter
  • 1196 Leser

Schwerer Unfall auf regennasser Fahrbahn

Schwer verletzt wurde gestern ein Mann bei einem Unfall gegen 20.30 Uhr auf der vom Regen nassen Mutlanger Straße. Der 29-jährige Fahrer war in Richtung Mutlangen unterwegs und fuhr auf der linken Spur. Als er ein anderes Fahrzeug überholte, kam das Fahrzeug ins Schleudern und krachte gegen eine Leitplanke. Der Wagen war so demoliert, dass Mitglieder weiter
  • 307 Leser

„Liebe Melanie ... bis morgen ...“

Fünfteilige Anzeigenserie machte unsere Leser neugierig auf die Hintergründe
Eine fünfteilige Annonce in unserer Zeitung hat für Aufmerksamkeit gesorgt. Für Melanie aus Aalen näherte sich ein Unbekannter mit seinem Objektiv einem Leuchtturm an der Nordseeküste, bis zuletzt seine Liebesbotschaft an der Mauer sichtbar wurde. Geschaltet hatte die Anzeigenserie der 35-jährige Marco aus Schwäbisch Gmünd, für den nur drei Dinge zählen: weiter

Bettringer VdK lädt zum Ausflug

Anmeldungen sind ab sofort möglich – Infonachmittag
Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Bettringer VdK lädt am Samstag, 13. September, zum Ausflug. Anmeldungen sind unter (07171) 83469 möglich. Außerdem lädt der Verein zur Info über den Sozialverband VdK heutiger Prägung“ am Freitag, 26. September, nachmittags ins katholische Gemeindezentrum Lindenfeld. Dabei wird erklärt, was der VdK macht. Interessierte weiter
  • 110 Leser

Sport, Spaß und Spiel

JOB Bartholomä
Die Jugendorganisation Bartholomä bietet wieder ihr traditionelles Sommerfest. Sport, Spaß, Spiel und gute Unterhaltung stehen dabei im Mittelpunkt. weiter

Schmalzl: Keine „Verschleppung“

RP antwortet Christian Lange
Frühestens im September wird das Regierungspräsidium Stuttgart Hinrich Rottmanns Gutachten zu einem Tunnelfilter in Gmünd beurteilen. Dies teilte Regierungspräsident Johannes Schmalzl dem SPD-Abgeordneten Christian Lange mit. Lange hatte eine „Verschleppung“ befürchtet. weiter
Kurz und Bündig
Kinderflohmarkt Ein Kinderflohmarkt ist am Donnerstag, 7. August, auf dem Zehntscheuerplatz in Abtsgmünd. weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Einweihung Die Ganztagesschule Leinzell wird am Freitag, 12. September, um 17 Uhr eingeweiht. Dies teilt die Gemeindeverwaltung mit. Es sprechen Bürgermeister Ralph Leischner, Bürgermeister Klemens Stöckle und Landrat Klaus Pavel. Zahlreiche Schülerensembles umrahmen die Einweihung durch Pfarrerin Ulrike Förschler und Pfarrer Bernhard Weiß. weiter
  • 249 Leser
Kurz und Bündig
Hallen geschlossen In Spraitbach sind Sport- und Gemeindehalle mit allen Nebenräumen und Kegelbahn bis einschließlich 5. September geschlossen. Dies teilt die Gemeinde mit. weiter
  • 124 Leser

„My favorite masterpieces“ bis 7. September

Der Künstler als Kunstkommentator: Mit einzelnen Werken, mit Stilen, Sujets, Techniken und namhaften künstlerisch tätigen Persönlichkeiten aus mehreren Jahrhunderten setzt sich Albrecht Briz in seiner Ausstellung „Je Mi Ne – My favorite masterpieces“ auseinander, die im Kunstmuseum Heidenheim noch bis 7. September zu sehen ist. Der weiter
  • 190 Leser

Spraitbacher Motorradfreunde auf Tour

Mehrere Mitglieder der Motorradfreunde Spraitbach 79 waren mit ihren Motorrädern auf Ihrer jährlichen großen Ausfahrt. Der Ausflug führte sie für drei Tage an die Nahe. Freitagabends stand eine ausgedehnte Weinprobe mit erlesenen Weinen auf dem Programm, die gut und reichlich genossen wurde. Samstags wurde eine Motorradrundfahrt unternommen, wobei Teile weiter
  • 108 Leser

Kinder erforschen die Lein

Ökomobil zu Besuch im Evangelischen Kindergarten „Märchenland“ in Täferrot
Das Ökomobil war zu Besuch im Evangelischen Kindergarten „Märchenland“ in Täferrot. Und es hatte für die Kinder viel Wissenswertes dabei. weiter

Kein Fetzen am Leib trocken

Jubiläums-Hochgebirgstour des Bartholomäer Albvereins
Die steil aufragenden Felsen des Civetta-Massivs in den südlichen Dolomiten waren Ziel der Jubiläumstour. Im 40. Jahr ihres Bestehens verbrachte die Hochgebirgsgruppe des Schwäbischen Albvereins vier Tage in einem der attraktivsten Klettergebiete der östlichen Alpen. weiter
  • 4
  • 342 Leser

Limes-Cicerones auch im Ausland aktiv

Vorsitzender Dr. Manfred Baumgärtner präsentiert den Verband in Ungarn
Nicht nur in Baden-Württemberg, Bayern und Hessen sind die Limes-Cicerones gefragt, auch in Ungarn holt man sich Informationen vom Verband. Auf Einladung von Professor Zsolt Visy, Universität von Pecs und Zolt Biro vom ungarischen Limesverband, stellte Dr. Manfred Baumgärtner, Vorsitzender des Verbandes der Limes-Cicerones, Mögglingen, die Aktivitäten weiter
  • 103 Leser

Sechs Jahrzehnte Inselfest des Musikvereins Zimmerbach

Viele Besucher strömten auf die Festwiese ins Leintal zum traditionellen Inselfest des Musikvereins Zimmerbach. Das Fest jährte sich zum sechzigsten Mal. Auch von ein paar Regentropfen ließen sich die Besucher nicht abhalten, den Klängen der Musikvereine aus Pfersbach, Durlangen, Bargau, Spraitbach und der Jugendkapelle Zimmerbach zu lauschen. Bei einem weiter
  • 105 Leser

Radtour am Sonntag

Alfdorf. Die Alfdorfer Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins startet am Sonntag, 10. August, eine Fahrradtour. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Marktplatz in Alfdorf. Die Fahrtstrecke von rund 40 Kilometern führt von Alfdorf über Hintersteinenberg, Birkhof, Rappenhof, Rehnenmühlestausee, Täferrot, Lindach wieder nach Alfdorf. Eine Einkehr ist am Rehnenmühlestausee weiter

Kinder backen

Unter der Leitung von Sabine Vogt und Dorothea Fuchs mit ihren fleißigen Helfern hieß es in Böbingen wieder „Wir backen“. Mit Hilfe eines Rezeptes wurden Amerikaner in vielen verschiedenen Varianten, ob mit Smarties oder anderen Belägen, selbstständig von den Kindern gebacken. Am Ende waren sich alle einig, nächstes Jahr stehen Amerikaner weiter
Kurz und Bündig
Sommerschnittkurs Der Obst- und Gartenbauverein Alfdorf lädt am Samstag, 9. August, zum Sommerschnittkurs mit dem Geschäftsführer und Fachberater vom Bezirksverband, Franz-Josef Klement. Beginn ist um 13.30 Uhr auf dem Grundstück des Mitglieds Eugen Liebrich auf der Kotebene. Diese befindet sich auf der Kuppe in Richtung Kapf auf der linken Seite. Willkommen weiter
  • 106 Leser
Kurz und Bündig
Seniorennachmittag Am Dienstag, 5. August, ist wieder Seniorennachmittag im Vereinsheim der Tauziehfreunde Pfahlbronn. Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen sowie ein Vesper. Alle Senioren und Seniorinnen aus Pfahlbronn und Umgebung sind herzlich eingeladen. weiter
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
Schulmuseum Der Förderverein Schulmuseum lädt am Donnerstag, 7. August, den ganzen Tag von 10 bis 17 Uhr auf Schloss Baldern ein, um stündlich Unterricht um das Jahr 1900 zu erleben. Schlossführungen müssen extra gebucht werden. Anfragen wegen Terminen an Gerda Fetzer unter (07171) 73675. weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
St. Anna Die Begegnungsstätte im Seniorenzentrum St. Anna ist noch bis zum morgigen Mittwoch, 6. August, geschlossen. Zurzeit wird dort der Speisesaal renoviert. weiter
Kurz und Bündig
Rentenberatung Der Rentenberater der Deutschen Rentenversicherung, Roland Weinschenk, hat am Freitag, 8. August, von 13 bis 16 Uhr im IKK-Kundencenter in der Leutzestraße 53 Sprechstunde. Termine können mit Nadine Deininger, (07361) 5712121, vereinbart werden. weiter
  • 205 Leser

ADFC lädt morgen zur Radtour

Schwäbisch Gmünd. Der ADFC Gmünd lädt am morgigen Mittwoch, 6. August, zu einer Radtour. Treffpunkt ist um 18 Uhr bei der AOK. Von dort geht’s remsabwärts zum Reichenhof, Wachturm, ins Haselbachtal und hinauf nach Hangendeinbach und über Großdeinbach und Waldau nach Mutlangen. Weiter nach Lindach und über Herlikofen zurück. Streckenlänge ist 32 weiter

Auf Unterhaltung folgt Unfall

Alfdorf. 5500 Euro Schaden sind am Samstag gegen 11.40 Uhr bei einem Unfall in Alfdorf entstanden. Die 19-jährige Fahrerin eines VW Golf wollte von einem Hinterhof auf die Untere Schloßstraße einfahren. Aufgrund einer angeregten Unterhaltung mit dem Beifahrer übersah sie dabei den entgegenkommenden Opel eines 43-Jährigen, worauf es zur Kollision kam, weiter

Kinder an die Natur heranführen

Führung des Gmünder Obst- und Gartenbauvereins im Stadtgarten
„Auf welche Baumart weisen die Adern dieses Blattes hin?“, „Zu welchem Baum gehören diese Samen?“: Mit solchen Fragen hatten die acht Teilnehmer am Gmünder Kinderferienprogramm im Stadtgarten auch dieses Jahr wieder hart zu kämpfen. weiter

Westerntanz und mehr

Alfdorf. Ein Country- und Westernfest erlebten die großen und kleinen Besucher der Familiensportgemeinschaft Alfdorf. In ausgelassener Stimmung und passendem Outfit nahmen Cowboys und Indianer an Westerntänzen, Bogenschießen, Ponyreiten und Hufeisenwerfen teil. Lagerfeuerromantik und schmissige Countrymusik von „Mountain String Set“ krönten weiter

In Worten und Musik

Harald Immig, Ute Wolf und Klaus Wuckelt treten im Kloster Lorch auf
Der Liedpoet Harald Immig ist einer, der auch die kleinsten Nuancen des Lebens treffend in Worten und Musik beschreiben kann. Am Freitagabend bewies er dies im Kloster Lorch. weiter

Brand bei der Feuerwehr

Waiblingen. Nicht weit hatten es die alarmierten Floriansjünger der Waiblinger Feuerwehr, als sie am Samstag kurz nach Mitternacht zum Einsatz gerufen wurden. Als sie am Magazin eintrafen, stellten sie fest, dass es im eigenen Haus brannte. Eine Herdplatte an der Küchenzeile war eingeschaltet und führte zu dem Brand, stellte die Kriminalpolizei später weiter
  • 144 Leser

Viel Liebe für filigrane Details

Auch mit 81 Jahren widmet sich Theo Kraus noch seinem Hobby der Intarsienschnitzerei
In seiner Wohnung finden sich überall geschnitzte Holzobjekte und Intarsienschnitzereien. Nicht nur sichtbar an den Wänden und in Regalen, sondern auch in Schränken, Schubladen und hinter dem Sofa. Der Gmünder Theo Kraus schnitzt auch mit seinen 81 Jahren noch leidenschaftlich gerne und mit viel Liebe zum Detail. weiter

Die Straße selbst ist fertig

Eventuell wird die neue Bundesstraße bereits vor dem 16. August für den Verkehr geöffnet
Gut möglich, dass die neue B 297 bei Lorch vor dem angekündigten Termin, dem 16. August, für Fahrer geöffnet wird. Denn die Bauarbeiter kommen gut voran, sagt Johannes Zengerle vom Gmünder Baubüro des Regierungspräsidiums Stuttgart. Die Straße ist im Grunde fertig. Nun folgen Schilder und Markierungen. weiter
  • 130 Leser

Lebensgefährlich verletzt

Schorndorf-Haubersbronn. Lebensgefährlich verletzt wurde ein 52-jähriger Toyota-Fahrer bei einem Unfall am Samstag gegen 5.30 Uhr in Haubersbronn. Am Ende eines mehrspurigen Bereichs auf der Landesstraße 1150 zwischen Welzheim und Schorndorf kam er mit seinem Sport Utility Vehicle (SUV) aus bisher ungeklärter Ursache mit hoher Geschwindigkeit nach rechts weiter

Wandern und Kultur in Bad Wildbad

Waldstetten. Am Sonntag, 10. August, unternimmt die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins eine Wander- und Kulturausfahrt nach Bad Wildbad. Treffpunkt ist um 7 Uhr beim Getränkemarkt Meyer in Waldstetten, Abfahrt ist am Bahnhof Schwäbisch Gmünd um 7.54 Uhr. Die reine Wanderzeit der Tour beträgt zirka sechs Stunden. Die Teilnehmer können weiter

Partynacht ja – Service nein

Zum GT-Artikel „Stimmungsvolle Partynacht im Stadtgarten“ vom 26. Juli:Stimmungsvolle Partynacht ja / Service nein! Mir reicht’s! Als echter Gmünder ist Man(n) und Frau mit dem Stadtgarten in vielerlei Hinsicht und seit vielen Jahrzehnten verbunden. Ob AGV-Festabende, Jubiläumsfeiern oder andere Veranstaltungen, gerne nimmt man diesen weiter
  • 108 Leser

Investor Feig mit Füßen getreten

Zur Flexfonds-Gruppe:Nach Fassungs- und Sprachlosigkeit meinerseits liegt es mir am Herzen, im Interesse „meiner Heimatstadt!“, Stellung zu nehmen. Ich verstehe nicht, wie man solch interessante Möglichkeiten, wie sie ohne Zweifel ein Investor wie die Flexfonds-Gruppe bieten kann, mit Füßen tritt. Als Bürgerin der Stadt möchte ich bitte weiter
  • 115 Leser
Polizeibericht
Einbruch in SchuIe ISpraitbach. Ein Unbekannter drang am vergangenen Wochenende in ein Schulgebäude in der Spraitbacher Schulstraße ein, indem er ein Holzfenster im Untergeschoss aufbrach. Er hebelte die verschlossenen Eingangstüren zum Rektorat, Sekretariat und Lehrerzimmer auf. Hier wurden sämtliche Behältnisse durchsucht. Offensichtlich war der Eindringling weiter

Schulranzen für Kinder in Afrika

Waldstetter und Wißgoldinger Grundschulabgänger spenden für den Verein Hilfe für Togo
Zum dritten Mal in Folge spendeten die Schulabgänger aller vier Grundschulklassen der Bergschule Waldstetten sowie der Grundschule Wißgoldingen ihre Schulranzen den Schülern in Togo. weiter
  • 397 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDBerta Kazmierzak, Katharinenstraße 34, zum 94. Geburtstag.Rosa Ziegler, Werrenwiesenstraße 40, zum 86. Geburtstag.Helga Schmitz, Ronsperger Straße 16, zum 82. Geburtstag.Egon Kündiger, Weißensteiner Straße 79, zum 82. Geburtstag.Heribert Walz, Franz-Czisch-Straße 5, Bettringen, zum 79. Geburtstag.Werner Maschke, Lüderitzweg 15, zum 75. weiter

Bau der Unipark-Halle beginnt

Unterlegene Bietergemeinschaft will dagegen vorgehen
Überraschende Wende: Die Bissinger Firma Merkle hat gestern mit den Bauarbeiten für die neue Sporthalle im Unipark begonnen. Die im Vergabeverfahren ausgeschiedene Bietergemeinschaft Schwarzkopf, Rieg und Seitler ist damit nicht einverstanden und prüft nun rechtliche Schritte. weiter
  • 451 Leser

Geschäftsbetrieb ruht

Insolvenzverwalter für WoHa-Kaufhaus sucht „zeitnah“ Investor
„Der Geschäftsbetrieb ruht bis auf weiteres. Derzeit wird eine Inventur in Form einer körperlichen Bestandsaufnahme erstellt, um die Bestände festzustellen und zu sichern.“ Dies teilte am Montag der Insolvenzverwalter für das Kaufhaus Woha, der Ulmer Wirtschaftsprüfer Werner Schneider, mit. weiter
  • 177 Leser

's Scheißpfläumle

Auf dem Wochenmarkt lachen sie einen wieder an in diesen Tagen – und immer taucht dieselbe Frage auf: Ist's die Zwetschge, ist's die Pflaume. Der freundliche Obstverkäufer klärt auf: Die Pflaume, das ist die, die über allen steht. Die Gattung „prunus“. Darunter die Zwetschgen, spät reifend mit leicht zu lösendem Stein, die Mirabellen, weiter

Luftschiff vor 100 Jahren verbrannt

Bei einem Gewitter wird der LZ 4 in Echterdingen vollkommen zerstört
Als das „glücklichste aller Unglücke“ wird es rückblickend immer wieder bezeichnet: Das Unglück in Echterdingen, als das Luftschiff LZ 4 am 5. August 1908 – also vor genau 100 Jahren – verbrannte. weiter
  • 835 Leser

Für neue Aufgabe bereit

Schwester Marita Müller aus St. Loreto verabschiedet
Das Institut für Soziale Berufe, St. Loreto, hat zum Schuljahresende Schwester Marita Müller nach 32 Jahren aus dem aktiven Schuldienst verabschiedet. weiter

Ein Jahr „American way of life“

Als Schüler oder junger Berufstätiger für ein Jahr in die USA – kostenfrei
Das weiße Haus sehen, zur High-School gehen und Football spielen. Viele Jugendliche träumen von einer Reise in die USA – aber oft fehlen die finanziellen Mittel. Stephanie Merk aus Gschwend-Schlechtbach und Johannes Glöckler aus Durlangen ging es auch so. Bis das Parlamentarische Patenschaftsprogramm des Deutschen Bundestages ihnen ein Stipendium weiter
Zur Person

40 Jahre bei Grimm

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Heinz Klose hat sein Jubiläum für 40 Jahre Arbeit im Autohaus Grimm in Hussenhofen gefeiert. Heinz Klose begann am 1. August 1968 eine Ausbildung als Kraftfahrzeugmechaniker, die er erfolgreich absolvierte. Seitdem ist er als Geselle tätig. Durch Schulungsmaßnahmen sowie durch seine langjährige Tätigkeit hat er gute Fachkenntnisse weiter

Tiere hautnah erleben

Kinderferienprogramm mit dem Böbinger SAV-Naturschutzwart Ingo Feile
Dass der Albverein Böbingen nicht nur Wanderungen und Wanderfahrten anbietet, sondern sich auch aktiv um den Natur- und Umweltschutz kümmert, erfuhren die Teilnehmer des Kinderferienprogramms. Unter Anleitung von Ingo Feile, dem Naturschutzwart des Vereins, wurden einige vereinseigene Nist- und Schlafhöhlen am Klotzbach und im Bruckholz kontrolliert weiter

Ein Ausflug mit Kür und Pflicht

Eschacher Kirchengemeinderat begibt sich auf Klausur ins Allgäu
Ein Programm mit Pflicht und Kür war die Klausurtagung des evangelischen Kirchengemeinderats aus Eschach. weiter

„Das Klagelied ist alt“

Pflegedirektor Günter Schneider und Klinikchef Axel Janischowski
„Zu wenig Zeit. Zu wenig Personal. Das Klagelied kenne ich seit 34 Jahren“, sagt Günter Schneider, Pflegedirektor im Ostalb-Klinikum. „Erst war es der Schwesternmangel, dann der Pflegenotstand und heute sprechen wir von einer drohenden Katastrophe.“ Seine Aufgabe sieht er darin, die vorhandenen Ressourcen so zu bündeln, damit weiter
  • 320 Leser

Mögglinger Albvereinler im Gebirge

Mitglieder des Mögglinger Albvereis waren n im Gebirge. Für die Wanderfreunde aus dem Ostalbkreis startete die Gebirgswanderung in Tannheim. Es ging mit der Gondel hinauf zur Bergstation auf dem Neunerköpfle (1790 Meter). Unter Anleitung der Wanderführer Paul Fuchs und Oswin Maier startete die Wanderung über die Strindenscharte, die Gappenfeldscharte weiter

Die Revolution fand nicht statt

Sommerserie „Aus dem GT-Fotoarchiv“ (2) – Die Demonstrationen gegen die Notstandsgesetze 1968 in Gmünd
1968 – in diesem Jahr war Deutschland im Umbruch. Bürger probten den Aufstand gegen den Staat, Studenten vertrieben den „Muff von 1000 Jahren“. In Gmünd dauerte dieser Umbruch ein paar Stunden, die Bürger nahmen nicht übermäßig viel Notiz davon. So beschreibt es einer, der dabei war. weiter
  • 518 Leser

Geld für Vereinsfahrt – nicht für Urlaub!

GT-Sommerserie: Tipps für Vereine (Teil 2) – Zuwendungen für Mitglieder
Gemeinnützige Vereine können nur existieren, wenn genügend Mitglieder dahinter stehen und den Verein unterstützen. Welche Zuwendungen darf ein Verein umgekehrt seinen Mitgliedern machen, ohne mit dem Finanzamt Ärger zu bekommen? In Teil zwei der Vereinstipps geht’s um Mitgliederzuwendungen. weiter

Regionalsport (13)

Fernziel DFB-Pokal

VfR Aalen muss in Runde zwei des WFV-Pokals zum TSV Köngen
Keine Frage, in Köngen am Mittwoch (Anpfiff: 19 Uhr) muss der VfR Aalen gewinnen und sich für die dritte Runde des Fußball-WFV-Pokals qualifizieren. Aber VfR-Trainer Edgar Schmitt warnt: „Jedes Spiel muss erst gespielt werden.“ weiter

Knaben des TV Herlikofen in der Kreisklasse 1

Die Tennisknaben des TV Herlikofen sind in die Kreisklasse 1 aufgestiegen. Kein Team vermochte es, die Herliköfer zu gefährden. Sie setzten sich in jedem Spiel durch und dürfen sich in der nächsten Saison höheren Aufgaben widmen. Das erfolgreiche Team von links: Trainer Bastian Stegmaier, Ingo Nothdurft, Mario Breunig, Kevin Rückle, Marius Herkommer, weiter
  • 5
  • 126 Leser

Durchmarsch für junge Mutlanger Tennisspieler

Bei den Verbandsspielen in der Bezirksstaffel 1, dem so genannten „Kids Cup U 12“ waren die jungen Tenniscracks vom Tennisverein Mutlangen wieder einmal sehr erfolgreich. Mit einem Durchmarsch gegen die Teams aus Urbach, Schorndorf und Baltmannsweiler in der vergangenen Verbandsrunde belegten die Jungs den ersten Platz in ihrer Gruppe und weiter

Arthur Abele auf dem Weg nach Peking

Bei den olympischen Spielen in Peking will die deutsche Nummer eins im Zehnkampf, der 22-jährige Hüttlinger Arthur Abele, überzeugen
Noch vier Tage, dann beginnen die Olympischen Spiele in Peking. Am 8. August abends um 8.08 Uhr Ortszeit werden die Spiele feierlich eröffnet, die deutsche Mannschaft wird zum Schluss als 199. von 205 teilnehmenden Nationen einlaufen. Vergeblich wird man dabei nach dem Hüttlinger Zehnkämpfer Arthur Abele Ausschau halten, er befindet sich zu diesem Zeitpunkt weiter
  • 893 Leser

Ein Sieg und einige Enttäuschungen

Bei den Süddeutschen Juniorenmeisterschaften der Leichtathleten überzeugen Alex Ziegler und Svenja Sickinger
Nicht die Spur einer Chance hatte die Konkurrenz bei den süddeutschen Juniorenmeisterschaften in Ludwigshafen gegen Staufen-Hammerwerfer Alexander Ziegler. weiter

Bernhard Peters kommt

Termine im Sportkreis Ostalb – Fußballsymposium bei der GEK
Bernhard Peters, früherer Hockey-Nationaltrainer, nun beim Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim, hat für das 2. Fußball-Symposium in Gmünd zugesagt. Und dann gibt’s noch weitere Termine im Sportkreis. weiter
  • 146 Leser

Iggingen lässt den Rest alt aussehen

VfL gewinnt beide Turniere beim Verwaltungspokalturnier Leintal/Frickenhofer Höhe in Eschach
Zweimal VfL Iggingen. Den Fußball-Verwaltungspokal Leintal/Frickenhofer Höhe in eschach gewann der VfL sowohl bei den Aktiven als auch bei der AH.Es war ein erfolgreicher Tag für die Igginger, der mit dem Turniersieg der ersten Mannschaft begann. Auch ein im Finale gegen Leinzell vergebener Elfmeter beim Stande von 0:0 – Stefan Bellendorf scheiterte weiter

Drei Tage Training

Fußballcamp in Durlangen
Die Fußballschule Schlotterbeck veranstaltet vom 18. bis 20. August ein dreitägiges Trainingscamp auf dem Sportgelände des FC Durlangen. Angesprochen sind fußballbegeisterte Jungs und Mädchen im Alter von sechs bis 14 Jahren. Anmeldungen: Thomas Müller 07176/6782 oder Hubert Körger 07176/3745. Infos auch unter www.fussballcamp.de weiter
  • 224 Leser

TSGV gegen SCG

Vorbereitungsspiele
TV Herlikofen – FC Mögglingen 2:2(1:0)Samstag, 09.08. 16 Uhr / 17.45 Uhr:TV Herlikofen II – SC Geislingen IITV Herlikofen I – SC Geislingen IDienstag, 05.08. 18 Uhr:TSGV Waldstetten I – SC GeislingenSamstag, 09.08. 14.30 Uhr / 18 Uhr:TSGV Waldstetten II – TSG SalachTSGV Waldstetten I – SV Ebersbach weiter
  • 221 Leser

Das Warten auf den VfB

Unzufriedenheit beim FCN
Der FC Normannia wartet und wartet. Nun ist die Geduld zu Ende: Wenn der VfB Stuttgart nicht mit einer schlagkräftigen Mannschaft zu einem Freundschaftsspiel nach Gmünd kommen wird, möchte Teammanager Dieter Engelhardt „massiv gegen den VfB vorgehen“. weiter
  • 116 Leser

Der letzte Test

Der FC Normannia tritt am Mittwoch in der zweiten WFV-Pokal-Runde in Zuffenhausen ohne Steffen Kaiser an
Am Samstag geht’s los für den FC Normannia, Start der Oberliga-Saison ist am Samstag um 15.30 Uhr beim FC Villingen. Den letzten Härtetest gibt es morgen in der zweiten Runde des WFV-Pokals. Gegner ist der FV Zuffenhausen. weiter
  • 199 Leser

Nicht optimal

Skispringer Mayländer und Schmid landen auf den Rängen 15 und 13 in Hinterzarten
Die beiden talentierten Nachwuchs-Skispinger des SC Degenfeld, Dominik Mayländer und Alexander Schmid, wurden vom Deutschen Skiverband für das internationale FIS-Jugendskispringen in Hinterzarten nominiert, welches im Rahmen des dort ausgetragenen Sommer-Grand-Prix-Wochenendes der Skispringer und Nordischen Kombinierer stattfand. weiter

Überregional (97)

'Das war wie der Marsch der Lemminge'

Als Augenzeuge und Helfer bei den Bergungsarbeiten hat der Schwede Fredrik Sträng (31) den Tod von mindestens neun Bergsteigern am K 2 als Resultat von 'Ruhmsucht und übertriebenem Ehrgeiz' eingestuft. Sträng hatte seinen eigenen Aufstieg zusammen mit einem weiteren Bergsteiger vor der Unfallserie abgebrochen und sich später an der Bergung von Verletzten weiter
  • 352 Leser

'Halleluja' live

Leonard Cohen kommt nach München
'First we take Manhattan', 'Halleluja', 'Suzanne' - Leonard Cohen hat einige Songs geschrieben und gesungen, die Pop-Evergreens wurden. Im März wurde er jetzt in die Rock n Roll Hall of Fame aufgenommen. Auch wenn er in Deutschland nur ein einzigen Top-Ten-Hit hatte, nämlich 'Lover Lover Lover', dürfte der 73-Jährige hierzulande dennoch nicht wenige weiter
  • 374 Leser

'Klimaschutz unzureichend'

Grüne: Landesregierung wird ihren eigenen Zielen nicht gerecht
Die Grünen lassen kein gutes Haar an der Klimaschutzpolitik des Landes. Noch immer werde auf Atomkraft statt auf erneuerbare Energien gesetzt. weiter
  • 326 Leser

'Man hat mich machen lassen'

Jürgen Emig greift zum Prozessauftakt seinen Ex-Sender, den Hessischen Rundfunk, an
Seit gestern steht in Frankfurt am Main der ehemalige Sportchef des Hessischen Rundfunks, Jürgen Emig, vor Gericht. Es geht auch um Betrug. Der Angeklagte weist dem Sender die Verantwortung zu. weiter
  • 335 Leser

'US-Wirtschaft ist sehr widerstandsfähig'

James Saxton: Notenbank hat Fehler gemacht - Sorge um die Weltkonjunktur
Die US-Notenbank Fed war mit Schuld an der Finanzmarktkrise - aber nicht nur sie. Manche Auswirkungen haben nichts mit ihr zu tun. Dies sagt James Saxton, Mitglied des US-Repräsentantenhauses. weiter
  • 492 Leser

Abflug zu den Königlichen

Hamburger SV gibt dem Werben Real Madrids um Rafael van der Vaart nach
Vom Hanseaten zum Königlichen: Der Wechsel von Rafael van der Vaart vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zu Real Madrid ist perfekt. Der HSV bekommt 14 Millionen Euro Ablöse überwiesen. weiter
  • 359 Leser

An einem Riesenposter ...

...des US-Schwimmstars Michael Phelps geht eine junge Frau in Peking vorbei. Wie viele andere Athleten ist Phelps inzwischen in der Olympiastadt eingetroffen. In Lebensgröße bekamen die Fans den Sportler, dem acht Goldmedaillen zugetraut werden, nicht: Nach der Ankunft auf dem Flughafen entwischte er durch einen Nebenausgang. weiter
  • 429 Leser

Andrea Baldini des Dopings überführt

Der italienische Weltklasse-Florettfechter Andrea Baldini ist des Dopings überführt. Auch bei der Analyse der B-Probe des Weltranglistenersten wurden Spuren des Diuretikum Furosemid, eine Maskierungssubstanz, festgestellt. Das teilte der italienische Fechtverband mit. Bereits nach Bekanntwerden der positiven A-Probe war Baldini vom Nationalen Olympischen weiter
  • 344 Leser

Auf der Suche nach den eigenen Wurzeln

Immer mehr Deutsche haben Interesse an ihrem Familienstammbaum
Wer bin ich, woher komme ich? Die Suche nach den eigenen Vorfahren, den Wurzeln der Familie, ist in Deutschland wieder stark im Kommen. Das berichten Experten und Institute der Zeitgeschichte. weiter
  • 327 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WFV-Pokal, 1. Runde TSV Boll - FV Zuffenhausen3:0 (2:0) ·Turnier in Palma de Mallorca Hannover 96 - Hertha BSC 3:1 (2:0) ·Turnier in Rotterdam Feyen. Rotterdam - Celtic Glasgow 1:3 (0:3) TENNIS ·Herren-Turnier in Cincinnati (2,615 Mio. Dollar), Finale: Murray (USA/Nr. 8) - Djokovic (Serbien/Nr. 3) 7:6 (7:4), 7:6 (7:5). ·Herren-Weltrangliste: weiter
  • 323 Leser

Bei HSBC bricht der Gewinn ein

10 Milliarden Dollar Abschreibungen und Vorsorge
Der größte europäische Bankkonzern HSBC hat in der Folge der US-Hypothekenkrise den heftigsten Gewinneinbruch seit 2001 erlitten. Der Gewinn sank im ersten Halbjahr 2008 um 29 Prozent auf 7,72 Mrd. Dollar (4,95 Mrd. EUR). 'In der ersten Hälfte des Jahres 2008 präsentierten sich die Finanzmärkte so problematisch wie seit Jahrzehnten nicht mehr', sagte weiter
  • 436 Leser

Beim Fliegen heben immer wieder Politiker ab

Privat mit der Flugbereitschaft, Bonus-Meilen, Partei-Termine - eine lange Liste von Affären
Über den Wolken ist die Freiheit doch nicht grenzenlos. Verdi-Chef Frank Bsirske ist nicht der erste, der dies mit seinem Lufthansa-Freiflug erfährt. weiter
  • 305 Leser

Bsirske will Freiflüge bezahlen

Verdi-Chef räumt Fehler ein: Habe die Brisanz unterschätzt
Der Verdi-Vorsitzende Frank Bsirske hat im Zusammenhang mit seinen Erste-Klasse-Freiflügen Fehler eingeräumt. Er kündigte an, die Gratistickets für Lufthansaflüge für sich und seine Frau von Frankfurt nach Los Angeles und zurück nachträglich zu bezahlen. Bsirske, dem als Mitglied des Lufthansa-Aufsichtsrates Freiflüge zustehen, räumte ein, die Brisanz weiter
  • 256 Leser

CDU zofft ums Rauchverbot

Interministerielle Arbeitsgruppe tendiert zu Wahlfreiheit für Eckkneipen
Die Südwest-CDU streitet in ungewohnter Schärfe über die künftige Ausgestaltung des Rauchverbots. Dabei nimmt sie sogar die Beschädigung ihrer Sozialministerin Monika Stolz billigend in Kauf. weiter
  • 345 Leser

China - das große Reich der Mittel?

Mehr Tests, aber Zweifel bestehen fort
Werden die chinesischen Sportler systematisch zum olympischen Erfolg gedopt? Seriös lässt sich diese Frage derzeit nicht beantworten. weiter
  • 285 Leser

Das System der lukrativen 'Beistellungen' brachte auch dem Erfinder Bares

Jürgen Emig verdankt seine große Zeit im Fernsehen einem Mann, um den es inzwischen sehr ruhig geworden ist. 'Jan Ullrich, die ARD ist ihnen zu Dank verpflichtet', sagte Emig zur ehemaligen Radsport-Ikone, als das Tour-de-France-Fieber noch ganz Deutschland erfasst hatte. Im Glanz von Ullrich, der 1997 als einziger Deutscher das härteste Radrennen der weiter
  • 283 Leser

Der Internationale Sportgerichtshof Cas

Der Court of Arbitration for Sport (Cas) ist als Sport-Schiedsgerichtshof seit 1984 die oberste Instanz des internationalen Sports. Sein Urteil tritt sofort in Kraft und kann nur noch vor dem Obersten Schweizer Bundesgericht angefochten werden. Seit 2003 ist der Cas in allen Dopingfällen, die auf der Grundlage des Wada-Codes verhandelt werden, die letzte weiter
  • 299 Leser

Der Medien-Rummel geht Glock 'auf den Keks'

Nach seinem zweiten Platz im Formel-1-Rennen von Budapest erholt sich der Odenwälder in Los Angeles
Wenn Timo Glock gewusst hätte, was ihn nach seinem sensationellen zweiten Platz erwartet, hätte er ein paar Zusatzrunden gedreht: An die Rolle im Mittelpunkt der Medien muss er sich erst gewöhnen. weiter
  • 352 Leser

Der Reiz der Kontraste

Eine Musikoase: Das 5. Klangbad-Festival in Scheer
Mouse on Mars, Jolly Goods, Soap & Skin - das 5. Klangbad-Festival in Scheer: ein weiter
  • 364 Leser

Deutsche Autoindustrie in der Krise

Die Konsumzurückhaltung, die hohen Spritpreise und die nachlassende Nachfrage aus dem Ausland machen der deutschen Autoindustrie zu schaffen. weiter
  • 445 Leser

Deutsche Freistil-Staffeln komplett

Die deutschen Schwimm-Staffeln über 4 x 200 Meter Freistil für die olympischen Wettbewerbe in Peking sind komplett. Meike Freitag (Frankfurt/Main), Petra Dallmann aus Heidelberg und Daniela Samulski (Wuppertal) qualifizierten sich bei den Frauen. Die Weltmeisterschafts-Zweite Annika Lurz aus Würzburg war gesetzt. Im Ausschwimmen der Männer, mit dem weiter
  • 285 Leser

Deutscher Aktienmarkt im Minus

Am deutschen Aktienmarkt herrschte zum Wochenbeginn eine allgemeine Kaufzurückhaltung. Der Leitindex Dax verlor rund 1 Prozent. Gegen den allgemeinen Trend entwickelten sich Daimler. Der Kurs der Aktie konnte am Vormittag in der Spitze gut vier Prozent auf über 38 Euro zulegen. Im weiteren Verlauf bröckelte er ab. Ein Nachrichtenmagazin will erfahren weiter
  • 500 Leser

Die letzten Tage und die Feuerhölle

Nibelungen-Festspiele in Worms
Erstmals werden bei den Wormser Nibelungen-Festspielen zwei Stücke im Wechsel gezeigt. Rauschenden Beifall gab es für beide Premierenabende. weiter
  • 368 Leser

Doppelter Leidensdruck der Tankstellen

Autofahrer sparen beim Sprit und beim Einkauf in den Shops
Die hohen Spritpreise treffen die Tankstellenpächter doppelt. Die Kunden tanken weniger Benzin und sie kaufen weniger in den Tankstellen-Shops ein. Damit wächst der wirtschaftliche Druck. weiter
  • 545 Leser

Ehemann getötet: Sechs Jahre Haft

Verteidigung schildert Martyrium der Angeklagten
19 Mal stach sie auf ihren Ehemann ein - dafür muss eine Frau jetzt sechs Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Baden-Baden verurteilte die 40-Jährige aus Durmersheim (Kreis Rastatt) gestern wegen Totschlags und folgte mit dem Strafmaß dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Die Tat sei zwar kein geplanter Mord gewesen, sondern habe sich aus einem Streit weiter
  • 352 Leser

Ehepaare meistern Krisen besser

Verheiratete lassen sich in Phasen der Unzufriedenheit mit dem Partner nicht so leicht entmutigen wie Unverheiratete. Das gelte in noch stärkerem Maße für kirchlich getraute Ehepaare, fanden Soziologen aus Mannheim und Aachen heraus, die die Stabilität von Paarbeziehungen untersucht haben. Wie die Universität Mannheim gestern weiter mitteilte, bedeute weiter
  • 342 Leser

Eltern im Stress - Kind vergessen

Polizist findet weinende Dreijährige im Terminal
Mit 18 Koffern ist ein israelisches Paar nach Paris geflogen - und hat dabei seine dreijährige Tochter auf dem Jerusalemer Flughafen vergessen. Ein Polizist fand das weinende Mädchen mitten im Terminal. Als die Eltern, die mit vier weiteren Kindern unterwegs waren, auf dem Flug darüber informiert wurden, hatten sie noch gar nicht bemerkt, dass die Kleine weiter
  • 309 Leser

Fackellauf durch chinesische Erdbebenregion

Die olympische Fackel ist zum Gedenken an die Erdbebenopfer überraschend doch durch schwer zerstörte Gebiete in Südwestchina getragen worden. Unter den Fackelläufern in der Provinz Sichuan waren mehrere Angehörige von Erdbebenopfern. Auch Helfer wie der Grundschullehrer Tan Guoqiang, der 70 Stunden unter den Trümmern nach Überlebenden gesucht hatte, weiter
  • 256 Leser

FDP spricht vom Auslaufmodell Hauptschule

Das hört der große Koalitionspartner CDU nicht gern: Die klassische Hauptschule sei ein Auslaufmodell, sagt Ulrich Noll, Chef der kleinen FDP-Fraktion. weiter
  • 213 Leser

Finanzinvestor GCI will sich von Pfaff trennen

Investmentfonds soll Anteile am Pfälzer Hersteller von Industrienähmaschinen übernehmen
Der Finanzinvestor GCI will seine Mehrheit am defizitären Traditionsunternehmen Pfaff an einen Investmentfonds abgeben. Der Fonds habe bereits eine entsprechende Absichtserklärung übermittelt, teilte die GCI Management AG mit. Der Interessent sei unter anderem auf mittelständische Unternehmen spezialisiert, die sich in einer Restrukturierung befänden. weiter
  • 421 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 6 620 747,50 Euro Gewinnklasse 2 747 450,00 Euro Gewinnklasse 3 45 208,60 Euro Gewinnklasse 4 4241,90 Euro Gewinnklasse 5 213,60 Euro Gewinnklasse 6 51,20 Euro Gewinnklasse 7 28,60 Euro Gewinnklasse 8 12,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 076 920,60 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 44 215,60 Euro Gewinnklasse weiter
  • 305 Leser

Gute Noten für Busse und Bahnen

Freiburger Verkehrs AG bundesweit auf dem dritten Platz
Fahrgäste in Freiburg haben ihrem kommunalen Verkehrsunternehmen landesweit die besten Noten gegeben. Die Freiburger Verkehrs AG errang bei einer bundesweiten Umfrage zum öffentlichen Personennahverkehr mit der Note 2,50 den dritten Rang, teilte das Meinungsforschungsinstitut TNS Infratest in Bielefeld mit. Sie war damit das bestplatzierte Verkehrsunternehmen weiter
  • 313 Leser

HINTERGRUND: Ja zu neuen Kraftwerken

Im 'Energiekonzept 2020' bekennt sich die Landesregierung zum Bau neuer Kraftwerke. Das sei nicht nur dann nötig, wenn es beim Kernenergie-Ausstieg bleibe, sondern auch wegen beginnender Überalterung und Ineffizienz vieler Kohlekraftwerke. Verkürzte Laufzeiten für Kernkraftwerke, sagte Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU), seien mit den Zielen weiter
  • 344 Leser

Hornauer darf weitersenden

Lizenzentzug in Österreich vorläufig ausgesetzt
Der umstrittene Medienunternehmer Thomas Hornauer darf mit seinem in Österreich zugelassenen Esoterik-Sender Telemedial vorläufig weitersenden. Der Lizenzentzug für das Satellitenprogramm durch die österreichische Aufsichtsbehörde wurde vom Wiener Verwaltungsgerichtshof bis zu einer Entscheidung in der Sache ausgesetzt, teilte ein Gerichtssprecher gestern weiter
  • 281 Leser

HVB verdient im zweiten Quartal wieder Geld

Die Unicredit-Tochter Hypovereinsbank hat sich im zweiten Quartal gegen die Finanzkrise gestemmt und ist in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Die Bank verbuchte einen Gewinn von 476 Mio. EUR, nach einem Verlust von 282 Mio. EUR im vorangegangenen Quartal. 'Nach Erholungstendenzen im April und Mai dieses Jahres sind keine weiteren wesentlichen Belastungen weiter
  • 373 Leser

INTERVIEW: Auf Distanz bleiben

Sportarzt über Doping und die Medizin
Durch den Doping-Skandal an der Uniklinik Freiburg hat der Ruf der im Leistungssport tätigen Mediziner gelitten. Der Ulmer Professor Jürgen Steinacker verlangt Distanz zwischen Arzt und Sportler. weiter
  • 307 Leser

IOC-Vollversammlung eröffnet

Präsident Jacques Rogge erwartet 'historische Spiele'
Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Jacques Rogge, hat in Peking die 120. IOC-Vollversammlung eröffnet. In der Oper der chinesischen Hauptstadt prophezeite der Belgier in Anwesenheit von Chinas Staatschef Hu Jintao 'historische' Spiele. Vier Tage vor der Eröffnung nannte Rogge 'Olympia 2008' einen bedeutsamen Meilenstein in weiter
  • 354 Leser

Italiens Soldaten sollen Innenstädte schützen

Doppelte Kontrolle an sensiblen Orten - Warnung vor 'Militarisierung des Stiefels'
Im Kampf gegen Kriminalität und illegale Einwanderer sollen jetzt 3000 Soldaten für mehr Sicherheit in Italiens Großstädten sorgen. Im Rahmen der umstrittenen Maßnahme der Regierung von Silvio Berlusconi patrouillieren sie mit Polizisten in den Metropolen, wo sie für den Schutz 'sensibler' Orte wie Monumente oder Botschaften sorgen sollen. So bewachen weiter
  • 351 Leser

Juniorinnen setzen sich die WM-Krone auf

Die Juniorinnen haben mit dem Gewinn des ersten Weltmeister-Titels riesige Freude im deutschen Handball-Lager ausgelöst. 'Das ist eine sensationelle Ausbeute', sagte Ulrich Strombach, Präsident des Deutschen Handballbundes (DHB) gestern. Am Vorabend hatte die Auswahl des Trainer-Gespanns Dirk Leun/Monika Ludmilova im mazedonischen Skopje das WM-Finale weiter
  • 299 Leser

Jäger müssen für erschossenen Wolf zahlen

Amtsgericht erlässt Strafbefehle wegen Verstoßes gegen das Naturschutzgesetz
Nach tödlichen Schüssen auf einen wild lebenden Wolf sollen zwei Jäger aus dem niedersächsischen Kreis Lüchow-Dannenberg Geldstrafen zahlen. Das Amtsgericht Dannenberg erließ gegen die 46 und 51 Jahre alten Männer wegen Verstoßes gegen das Naturschutzgesetz Strafbefehle über 10 800 und 4000 Euro. Dem jüngeren Jäger werde zudem ein Vergehen nach dem weiter
  • 346 Leser

Kaum noch schneller, weiter, höher

Die Zeit der immer neuen Weltrekorde im Sport neigt sich ihrem Ende entgegen
Wird es immer neue Weltrekorde von immer leistungsfähigeren Athleten geben? Oder scheitern neue Bestmarken irgendwann an natürlichen Grenzen des Menschen? Man schrieb das Jahr 1912, als dem US-Amerikaner George Horine Unglaubliches gelang: Er übersprang als erster Mensch überhaupt die Zwei-Meter-Marke. In jenen Jahren purzelten die Weltrekorde nur so weiter
  • 294 Leser

Kinofans: Jung, probierfreudig, abenteuerlustig

Der Großteil der deutschen Kino-Fans ist eher jung, probierfreudig und auf der Suche nach Abenteuer und Genuss. Zu dem Ergebnis kommt das Meinungsforschungsinstitut TNS Infratest. 87 Prozent der zehn Millionen Menschen in Deutschland, die mindestens einmal pro Monat ins Kino gehen, sind demnach zwischen 14 und 49 Jahre alt. Bei einer Befragung zeichneten weiter
  • 468 Leser

Klüpfel, Kobr, Mankell

Die Corine-Preisträger stehen fest
Das Allgäuer-Autorenduo Volker Klüpfel und Michael Kobr wird für den neuen Krimi 'Laienspiel' mit dem Internationalen Buchpreis Corine geehrt. Die Autoren erhalten den Leserpreis. In der Geschichte mit Kommissar Kluftinger wird das idyllische Allgäu von dem Selbstmord eines Mannes erschüttert, der möglicherweise einen Terroranschlag geplant hat. Der weiter
  • 284 Leser

KOMMENTAR · ITALIEN: Schritt in die Unsicherheit

Italiens Kriminalitätsrate ist nicht höher als die anderer EU-Länder. Doch mit Kampagnen gegen illegale Einwanderer sowie Sinti und Roma schürt die Koalition des Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi Ängste vor Diebstählen und Vergewaltigungen. Die Wahlen im Frühjahr gewann seine Partei nicht zuletzt, indem sie aus Einzelfällen ein hohes Maß an Unsicherheit weiter
  • 304 Leser

KOMMENTAR · KARADZIC: Kein Deal unter Ehrenmännern

Nun ist wohl klar, dass die Amerikaner dem damals noch amtierenden bosnisch-serbischen Präsidenten Radovan Karadzic Versprechungen für den Fall gemacht haben, dass er sich von seinem Amt und aus der Politik zurückzöge. Unklar ist, was daran skandalös sein soll. Hätten die Amerikaner vor zwölf Jahren einfach eine Streife in Karadzics Haus geschickt, weiter
  • 301 Leser

KOMMENTAR: Geld ist genügend da

Daimler ein Übernahmekandidat? Eine grauenhafte Vorstellung für die Stuttgarter, eine attraktive für Aktionäre. Denn das böte die Gewähr dafür, dass der Kurs endlich wieder steigt. Und der bewegt sich weiterhin auf einem erschreckend niedrigen Niveau. Eben das ist auch der Grund dafür, wieso solche Gerüchte jetzt auftauchen. Die Notierung der Daimler-Aktie weiter
  • 466 Leser

KOMMENTAR: Gipfel - wir kommen

Die einen hängen sich einen Bärenschädel - natürlich wurde das Tier für viel Geld irgendwo fern der Heimat selbst erlegt - ins herrschaftliche Kaminzimmer, die anderen prahlen damit, auf einem der 14 Achttausender gestanden zu haben. Nicht bei allen, doch bei vielen ist die Antriebsfeder offenbar Großmannssucht. Während die Bären oder anderes vor die weiter
  • 342 Leser

KULTURTIPP: Sterne und Nena-Lieder

Madou und das Licht der Fantasie ist ein Hörspiel über einen Jungen, der mit seinen Freunden die Welt der Sterne entdeckt: den Lärmstern, den Fragestern, den Schabernackstern, nicht zuletzt den Mond. Aber sie lernen auch den Bösewicht Murks kennen, der den Sternen das Licht klaut und den Kindern auf der Erde damit die Fantasie und ihre Träume. Das darf weiter
  • 340 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreise kräftig gesunken Die Ölpreise sind zeitweise auf ein Drei-Monats-Tief gesunken. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate sank gestern innerhalb weniger Minuten um rund fünf Dollar auf bis zu 119,50 Dollar. Marktbeobachter erklärten den Preisrutsch damit, dass die Ölförderanlagen im Golf von Mexiko trotz Sturms weiter
  • 394 Leser

LAND UND LEUTE

Reiher im Anflug Bad Urach. Verirrte Greifvögel und notgelandete Fledermäuse musste Helmut Thüringer vom Nabu schon öfter bergen, eine Graureiher-Rettung war aber jetzt auch für ihn neu. Ein junger Nestflüchter hatte es sich in Bad Urachs Innenstadt gemütlich gemacht. Mit Unterstützung der Polizei und handschuhbewehrt packte Thüringer das nicht ganz weiter
  • 354 Leser

Lehmann-Kritik stößt auf Unverständnis

Ungeachtet der noch zu klärenden Zukunft von Jens Lehmann (VfB Stuttgart) hat Fußball-Bundestrainer Joachim Löw die Torhüter-Diskussion im Hinblick auf die WM 2010 neu forciert. Selbst der vor der Europameisterschaft ausgemusterte Timo Hildebrand (FC Valencia) ist wieder im Rennen. 'Er zählt zu den besten deutschen Torhütern', sagte Löw über den 29-Jährigen. weiter
  • 295 Leser

LEITARTIKEL · LANDESREGIERUNG: Mehr als Sommertheater

Man könnte es Sommertheater auf Schwäbisch nennen. Aber es ist mehr. Im dritten Koalitionsjahr unter Ministerpräsident Günther Oettinger beharken sich im Land CDU und FDP (unter besonderer Mitwirkung ihrer Vormänner Mappus und Noll), wie es sich die schwachbrüstige Opposition nicht inniger wünschen könnte. Mit geradezu selbstzerstörerischem Eifer stecken weiter
  • 287 Leser

Leute im Blick

Lindsay Lohan Der Polizeichef von Los Angeles (Kalifornien), William Bratton, hat mit Äußerungen über eine angeblich lesbische Lindsay Lohan (22) Aufsehen erregt. Er hatte Forderungen nach einem besseren Schutz von Prominenten vor Paparazzi mit der Bemerkung zurückgewiesen: 'Seit Britney (Spears) wieder etwas anzieht und sich ordentlich benimmt, seit weiter
  • 360 Leser

Luxusstall für vierbeinige Olympioniken

Die edlen Rösser stehen in klimatisierten Boxen - gleich neben der modernen Pferdeklinik
Gebürstet und gestriegelt: Die Außenstelle Hongkong hat sich für die olympischen Reiterspiele herausgeputzt. 2100 Kilometer südlich von Peking ist im Stadtteil Sha Tin eine High-Tech-Reitanlage entstanden. weiter
  • 412 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 29.07.-01.08.08: 100er Gruppe 39-47 EUR (44,50 EUR). Notierung 04.08.08: plus 0,80 EUR. Handelsabsatz: 28.695 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 weiter
  • 413 Leser

NA SOWAS. . .

Sein Imponiergehabe ist einem 25 Jahre alten Sportwagenfahrer aus Süditalien auf einer Autobahn bei Nürnberg zum Verhängnis geworden. Um seine Freundin zu beeindrucken, drückte er ordentlich aufs Gaspedal. Mit Tempo 240 raste er über die A 9, erlaubt waren 120. Eine Polizeistreife stoppte ihn. Seinen Führerschein ist der junge Mann für drei Monate los. weiter
  • 317 Leser

Naturschützer gegen Jagd auf Kormorane

Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) hat verlangt, das Abschießen von Kormoranen ganz aufzugeben. 'Die geplante Jagd am Bodensee muss für immer gestoppt werden', forderte Nabu-Landeschef Andre Baumann. Befristet ist der Abschuss des unter Schutz stehenden Vogels erlaubt, ursprünglich sollten die Abschüsse am 1. August beginnen, jetzt ist der 1. September weiter
  • 217 Leser

NOTIZEN

Brandgefährliches Grillen Jahr für Jahr müssen bundesweit etwa 4000 Menschen im Krankenhaus behandelt werden, weil sie sich beim Grillen verletzt haben. Jeder zehnte wegen schweren Brandverletzungen. Das teilte Bayerns Umwelt- und Gesundheitsminister Otmar Bernhard (CSU) in München mit. Besonders Kinder könnten leicht Opfer einer Stichflamme oder einer weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN

Zwist über Chefgehälter In der Diskussion um eine Begrenzung von Managergehältern gibt es offenbar Zwist zwischen CSU und CDU. Einen 'Eingriff in die unternehmerische Freiheit' werde ihre Partei nicht mittragen, kündigten die CSU-Politiker Max Straubinger und Hans-Peter Friedrich gestern an. Sie sind Mitglied in der Koalitionsarbeitsgruppe zu dem Thema. weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN

Chermiti zu Hertha Fußball: Nach wochenlangem Tauziehen haben sich Bundesligist Hertha BSC und der tunesische Klub Étoile du Sahel eine mündliche Einigung über einen Transfer von Stürmer Amine Chermiti erzielt. Nach übereinstimmenden Medienberichten verständigten sich beide Vereine auf eine Ablöse in Höhe von 2,2 Millionen Euro. Marathon-Wettschießen weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN

Wasen-Bier wird teurer Stuttgart. Auf dem Cannstatter Volksfest kostet das Bier in den Festzelten 7.90 Euro, 20 Cent mehr als noch vor einem Jahr. Das sagten die Wirtsfamilien Klauss vom Dinkelacker-Zelt. Auf dem Wasen wird von 26. September bis 12. Oktober gefeiert. Auf dem Oktoberfest in München kostet die Maß zwischen 7,80 und 8,30 Euro. Feuer verwüstet weiter
  • 286 Leser

Papst-Angreifer hielt sich für Jesus Christus

Gericht ordnet Bewährung an: Nur bei erfolgloser Behandlung auf Dauer in die Psychiatrie
Im Juni 2007 hatte der Mann versucht, in Rom aufs Auto von Papst Benedikt XVI. zu springen. Gestern musste der 28-Jährige in Waldshut vor Gericht. weiter
  • 314 Leser

Piloten drohen der Lufthansa mit Streik

Tarifkonflikt bei der Tochter Cityline
Auf die Lufthansa kommt nach dem Verdi-Streik neuer Ärger zu. Nun drohen die Piloten der Tochtergesellschaft Cityline mit einem Ausstand. weiter
  • 508 Leser

Polizeiseite im Internet mit Erotik-Werbung

Werbung mit nackten Mädchen und Reklame für ein Internet-Kasino hat die Besucher einer Polizei-Website in Belgien überrascht. Mindestens ein Wochenende lang seien die Werbefenster auf der Internetseite der Ordnungshüter von Mons zu sehen gewesen, berichteten belgische Medien. Polizeichef Joël Danis erklärte die umstrittene Reklame mit Arbeiten eines weiter
  • 359 Leser

Pärchen von Handschellen befreit

Polizist leistet mit Büroklammer Hilfe
Mit einer umgebogenen Büroklammer hat ein Polizist in Immenstadt im Allgäu ein mit Handschellen verbundenes Pärchen voneinander befreit. Das Pärchen war zur Polizeiinspektion gekommen, da es keinen Schlüssel für die Handschellen hatte und hoffte, die Polizei habe einen passenden in ihrem Sortiment. Da aber keiner der Polizeischlüssel passte, versuchte weiter
  • 321 Leser

Rauchverbot sorgt für Ärger in Landes-CDU

In der Landes-CDU gewinnt der Streit über das Rauchverbot an Schärfe. Nach seinen Angriffen auf Befürworter eines kompletten Rauchverbots für die Gastronomie steht nun der Generalsekretär der Südwest-CDU, Thomas Strobl, in der Kritik. Wer wie Strobl Verbotsbefürworter 'fanatische Eiferer' nenne, sei 'urlaubsreif', sagte der Landeschef des CDU-Arbeitnehmerflügels, weiter
  • 290 Leser

Rettung eines geschichtsträchtigen Tores

Heimat- und Geschichtsverein kämpft für den Erhalt des Bauwerks
7500 würde die Sanierung eines Tores auf der Eninger Weide kosten. Zu viel, findet der Gemeinderat. Doch Bürgerwollen es retten. weiter
  • 323 Leser

Rüge statt Ausschluss

Neues Angebot soll Clement vor SPD-Rauswurf bewahren
Die SPD-Spitze will den früheren Wirtschaftsminister Wolfgang Clement vor dem Parteiausschluss bewahren. Das Präsidium beschloss gestern, dem Ausschlussverfahren vor der Bundesschiedskommission beizutreten. Die Schiedskommission in Nordrhein-Westfalen hatte den Ausschluss des 68-Jährigen beschlossen, weil er vor der hessischen Landtagswahl im Januar weiter
  • 348 Leser

Schwaben führend bei Faserverbund

Der Raum Augsburg soll international führend bei der Faserverbundtechnologie werden. Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) sagte beim Spatenstich für ein neues 'Carbon-Forum' des Kohlenstoffspezialisten SGL Group, Bayern werde knapp 70 Mio. EUR in diese Querschnittstechnologie investieren. Diese Technik werde im Flug- und Fahrzeugbau eine entscheidende weiter
  • 431 Leser

Schüttler spielt mit

Cas-Urteil: Der Wimbledon-Halbfinalist schlägt in Peking auf
Der Internationale Sportgerichtshof Cas hat entschieden. Der deutsche Tennisprofi Rainer Schüttler darf jetzt doch bei den Olympischen Spielen aufschlagen. Der Tennisweltverband ITF ist sauer. weiter
  • 324 Leser

Segler auf der Ostsee verschollen

Bei einem Törn auf der Ostsee ist ein Segler verschollen. Ein Seenotrettungskreuzer hatte am Sonntag eine führerlos treibende 12-Meter-Jacht etwa 25 Kilometer von Rügen entfernt entdeckt und nach Sassnitz geschleppt, wie die Wasserschutzpolizeidirektion Mecklenburg-Vorpommern mitteilte. Die Ehefrau des 69-jährigen Bootseigners hatte bereits eine Vermisstenanzeige weiter
  • 325 Leser

Spiele voller Zweifel

Die Jagd nach Anabolika, Epo und Wachstumshormonen
Die Olympischen Spiele in Peking sollen beim Thema Doping die saubersten aller Zeiten werden. Aber an dieses Versprechen glaubt kaum jemand. Hinter jeder Leistung steht die Ungewissheit. weiter
  • 336 Leser

Sportfan ohne Bezug zur Politik

Menschenrechtsverletzungen hin oder her - US-Präsident Bush will zu den Olympischen Spielen nach China reisen. Politik stört da nur. weiter
  • 397 Leser

STICHWORT · PROVINZ XINJIANG: Chinas wilder Westen

Die nordwestchinesische Region Xinjiang hat viele Facetten: historische Mystik der Seidenstraße, bizarre Wüsten- und Gebirgslandschaften sowie strategisches Militärgebiet an Zentralasien und Russland grenzend. Der Name 'Xinjiang' heißt 'neue Grenze'. So nannten es die Herrscher der chinesischen Qing-Dynastie (1644-1911), als sie das Gebiet von den Russen weiter
  • 354 Leser

Strafanzeige gegen Deutsche Bahn

Vertreter des Bündnisses 'Bahn für alle' haben Strafanzeige gegen den Bahn-Vorstand gestellt, weil sie die Sicherheitsüberprüfungen bei den ICE-3-Zügen für unzureichend halten. Um Geld zu sparen und die Bilanzen zu verbessern, habe die Konzernleitung die Zeiträume zwischen den Überprüfungen der Radsatzwellen mehrfach verlängert - von 60 000 Kilometern weiter
  • 259 Leser

Süddeutsche Steuersünder

Für die Inhaber der Liechtensteiner Geheimkonten könnte es eng werden
Die möglichen Steuersünder in Liechtenstein, die in den nächsten Wochen namentlich bekannt werden, kommen zum größten Teil aus Süddeutschland. Ihnen drohen strafrechtliche Ermittlungen. weiter
  • 494 Leser

Terrorangst in China

Anschlag auf Polizeistation - Zwei Uiguren festgenommen
Nach dem Anschlag in der Provinz Xinjiang steigt in China die Terrorangst. 16 Polizisten wurden getötet. Urheber werden unter der muslimischen Minderheit der Uiguren vermutet. Beweise fehlen jedoch. weiter
  • 364 Leser

Ticketskandal sorgt für Aufregung

IOC reicht Klage gegen Internetanbieter ein - Veranstaltungen in Peking ausverkauft
Zahlreiche Sportfans weltweit wurden im Internet mit ungültigen oder gar nicht existierenden Eintrittskarten über den Tisch gezogen. 'Wir können nicht akzeptieren, dass Menschen für Tickets bezahlen, die sie dann nicht bekommen', sagte der Norweger Gerhard Heiberg, Mitglied der IOC-Exekutive. Das IOC habe gemeinsam mit dem Nationalen Olympischen Komitee weiter
  • 312 Leser

Tornado kostet drei Menschen das Leben

Heftige Unwetter in Frankreich, Belgien und den Niederlanden - Seniorin ertrinkt in Wohnung
Heftige Unwetter haben in der Nacht zum Montag in Teilen Westeuropas gewütet und insgesamt vier Menschen das Leben gekostet. Am schlimmsten tobte das Unwetter in Nordfrankreich unweit der belgischen Grenze. Dort schlug ein Tornado eine zehn Kilometer lange Schneise der Verwüstung. Es gab mindestens neun Verletzte, zwei Menschen wurden schwer verletzt. weiter
  • 337 Leser

Totes Kind: Ermittlungen eingestellt

Todesursache nicht eindeutig feststellbar
Gut zwölf Wochen nach dem Fund eines toten Kleinkinds in einer Stuttgarter Wohnung sind die Ermittlungen eingestellt worden. Die Todesursache sei trotz Einsatzes aller zur Verfügung stehenden Untersuchungsmethoden nicht eindeutig feststellbar, teilte die Staatsanwaltschaft gestern mit. Der eineinhalbjährige Bub könnte verhungert, erstickt worden oder weiter
  • 356 Leser

US-Pakt mit Karadzic?

Angeklagter Serbenführer soll Geld für politischen Rückzug erhalten haben
Der vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal angeklagte Radovan Karadzic sei von den Amerikanern 'verraten' worden, verbreitet dessen Umfeld. weiter
  • 386 Leser

Verfrühter Auftakt

Für Melanie Behringer und die deutschen Fußballerinnen beginnen die Olympischen Spiele bereits am morgigen Mittwoch. Um 11 Uhr MESZ treffen sie im ersten Vorrunden-Spiel in Shenyang in der Neuauflage des WM-Finales von 2007 auf Brasilien. Melanie Behringer, die künftig für den FC Bayern auflaufen wird, ist inzwischen mit ihren 34 Länderspielen eine weiter
  • 358 Leser

Viel zu spät unterwegs

Am K 2 sterben elf Alpinisten - Unglück hätte verhindert werden können
Elf Alpinisten haben am Himalaya-Gipfel K 2 im Karakorum ihr Leben gelassen. An den Alpinisten wurde inzwischen Kritik laut. Offenbar war erheblicher Leichtsinn im Spiel. Das Unglück war verhinderbar. weiter
  • 413 Leser

Viele Zulagen für Berufseinsteiger

Vermögenswirksame Leistung nicht verschenken
Der Staat unterstützt Berufseinsteiger mit einer Reihe von Zulagen. Diese sollte sich kein junger Mensch ohne Not entgehen lassen. weiter
  • 545 Leser

Weniger Asylbewerber im Südwesten

Erneut haben weniger Asylbewerber im Südwesten Wertgutscheine, Sachleistungen oder Geld bekommen. Im vergangenen Jahr erhielten insgesamt 12 260 Menschen solche Leistungen, das waren 3540 Flüchtlinge weniger als noch 2006. Das teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Gegenüber der ersten Erhebung aus dem Jahr 1994 verringerte sich die Zahl weiter
  • 350 Leser

Über den Wolken soll Ruhe sein

Mehrheit der Deutschen ist gegen Telefonieren im Flugzeug
Nervige Klingeltöne, ellenlange Gespräche des Sitznachbarn. Darauf würde die Mehrheit der Deutschen im Flugzeug gerne verzichten. Eine repräsentative Umfrage des Bundesverbands Bitkom hat ergeben, dass 60 Prozent der Bundesbürger über den Wolken am liebsten ihre Ruhe hätten, auch wenn das Telefonieren technisch unbedenklich ist. Nur 20 Prozent befürworten weiter
  • 329 Leser

Zehetmair: Warum nicht 'Spagetti'?

Zehn Jahre nach dem Start der Rechtschreibreform an deutschen Schulen erwägt der Vorsitzende des Rechtschreibrates, Hans Zehetmair, weitere Korrekturen. 'Wir werden uns mit den Wörterbuchverlagen unterhalten, ob sie in der nächsten Ausgabe einzelne Änderungen übernehmen', sagte Zehetmair dem 'Münchner Merkur'. Dies sei ein ganz normaler Prozess. Ein weiter
  • 340 Leser

Zur Person

Jürgen Steinacker gehört zur medizinischen Kommission des Weltruderverbandes Fisa. In Peking überwacht der Leiter der Sport- und Rehabilitationsmedizin an der Uniklinik Ulm die medizinischen Vorsorgemaßnahmen und koordiniert den Kontakt zu den lokalen Betreuern. Seine Abteilung in Ulm betreut die Nachwuchsruderer und die Slalom-Kanuten. weiter
  • 346 Leser