Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 28. August 2008

anzeigen

Regional (51)

Alkoholisiert gewendet

Schwäbisch Gmünd. Weil er Probleme an seinem Fahrzeug bemerkte, wollte ein Autofahrer am Mittwoch gegen 22.10 Uhr auf der Gmünder Straße wenden, um wieder zurückzufahren. Der Mann setzte trotz durchgezogener Linie zum Wenden an, schaffte dies jedoch nicht in einem Zug und musste sein Fahrzeug zurücksetzen. Hierbei ragte weiter
  • 223 Leser

Nach Unfall verstorben

Bopfingen. Eine 68-Jährige ist in einer Klinik in Günzburg ihren schweren Verletzungen erlegen, die sie sich am Dienstag gegen 12.20 Uhr in Bopfingen in der Bergstraße zugezogen hatte. Sie war bei der Begegnung mit einem zweijährigen Weimaraner Jagdhund gestürzt. Die Kriminalpolizei Ellwangen sucht Zeugen, Telefon (07961) 9300. weiter
  • 298 Leser

Radfahrer verletzt

Lorch. Erhebliche Verletzungen am Kopf erlitt ein 22-jähriger Fahrradfahrer am Mittwoch gegen 13.30 Uhr. Während seiner Fahrt auf der August-Wilhelm-Pfäffle-Straße setzte der junge Mann seine Sonnenbrille auf. Als er wieder nach dem Lenker greifen wollte, griff er vorbei und stürzte dadurch nach vorne auf die Fahrbahn, wo er weiter
  • 197 Leser

Vorfahrt missachtet

Mutlangen. Eine Autofahrerin missachtete am Mittwoch gegen 17 Uhr in der Gmünder Straße auf Höhe Albstraße die Vorfahrt eines Autos von rechts. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. weiter
  • 391 Leser

Werkzeug gestohlen

Lorch. Unbekannte entwendeten an der Baustelle der Umgehungsstraße, B 297, unterhalb der Brücke im Gewann Hauwald, einen im Freien abgelegten roten Trennschneider der Firma Stihl, Typ TS 400 mit einer Diamanttrennscheibe im Durchmesser von 300 mm. Das Werkzeug hat einen Wert von etwa 900 Euro. Der Diebstahl ereignete sich am Mittwoch zwischen weiter
  • 109 Leser

Überfall mit Schusswaffe

An der Wohnungstüre
Einen Überfall mit Schusswaffe in der Privatwohnung: Das geschah gestern einem jungen Mann, als er seine Wohnungstür öffnete, nachdem es geklingelt hatte. weiter
  • 162 Leser

Internationales Gartenfest

Schwäbisch Gmünd. Die Gartenfreunde Burgstalläcker werden am Samstag, 30. August, ab 18 Uhr in ihrer Gartenanlage zum zweiten Mal ihr internationales Fest veranstalten. Unter dem Motto „über Integration nicht nur reden, sondern einfach leben“, wollen die Gartenfreunde zusammensitzen, und jeder aus der Gartenanlage soll seine Freunde und weiter

Gedenken in parkähnlicher Anlage

Sanierung des Waldstetter Friedhofs soll bis zum Volkstrauertag am 16. November fertig sein
In eine parkähnliche Anlage mit Bänken als Ruhepol und Kommunikationsmöglichkeit unter den Besuchern soll sich der Waldstetter Friedhof in den nächsten Monaten verwandeln. Sanierung der Wege und Neugestaltung des Ehrenmals sind dabei Teil der Maßnahme. weiter
  • 277 Leser

Kirbejahrgänge feiern in Schnait

Weinstadt. Es erinnert ein wenig an die Gmünder Altersgenossenfeste: Vom kommenden Freitag bis zum folgenden Montag ist in Schnait wieder Kirbe. Das „Fest der Jugend“, für das in diesem Jahr der Kirbejahrgang 1988/89 verantwortlich zeichnet, hat eine lange Tradition und bildet den Auftakt für die weiteren Weinstädter Weinfeste. Der Schnaiter weiter

Herbergseltern am Hohenstaufen

Göppingen. Die Eheleute Nicole und Michael Golik aus Hessen sind die neuen Leiter der Jugendherberge im Göppinger Teilort Hohenstaufen. Michael Golik hat einen Meisterbrief als Koch, seine Frau hat als Hotelfachfrau schon in noblen Hotels gearbeitet. An der neuen Aufgabe reizt die beiden die Selbstständigkeit im Angestellten-Dasein. Die Juhe auf dem weiter
  • 159 Leser

Spaß und Gewinn

KinoZeitung am 4. September
Leckerbissen mitten in den Ferien: Die KinoZeitung des „turmtheaters“ und der Gmünder Tagespost zeigt „Keinohrhasen“. Am Donnerstag, 4. September, um 19.30 Uhr im Gmünder „turmtheater“. weiter

Stuttgart holt Gold mit seinen blühenden Seiten

Erfolg in bundesweitem Wettbewerb und Sonderpreis „Naturschutz in der Stadt“
Erfolg für Stuttgart: Die Stadt hat im Bundeswettbewerb „Entente Florale – Unsere Stadt blüht auf“ eine Goldmedaille gewonnen. weiter

Wilbär bleibt bis nächstes Jahr

Der junge Eisbär ist weiterhin der Star der Wilhelma/Bau des neuen Menschenaffenhauses verzögert sich
Der junge Eisbär Wilbär sorgt bei der Wilhelma weiter für einen regen Besucheransturm: Besonders in den Ferien bilden sich bei schönem Wetter lange Schlangen vor den Kassenhäuschen. Bis zu 14 000 Besucher tummeln sich täglich in dem zoologisch-botanischen Garten, wie eine Sprecherin sagt. weiter
  • 663 Leser

Zum 22. Alfdorfer Straßenfest

Dieses Wochenende in der Oberen Schlossstraße
Dieses Wochenende ist in Alfdorf Straßenfest. Die Gemeinde und die teilnehmenden Vereine laden herzlich dazu ein. weiter

Folterwerkzeuge gefunden

Bürger stößt auf Fußfesseln mit Haltestangen in einem Versteck im Haselbachtal
Folterinstrumente wurden am Montag in einem Versteck im Haselbachtal gefunden: Hand- und Fußfesseln mit Haltestangen sowie Einlegesohlen mit Stahlschrauben und Kupferdraht, durch die Strom geleitet werden kann. weiter
  • 194 Leser

Görner-Insolvenz tritt auf Stelle

Käufer steht noch nicht fest
Von „zwei Handlungsalternativen und Gesprächen mit den Interessenten“ spricht Arndt Geiwitz, Insolvenzverwalter bei der Hugo Görner GmbH. Das Insolvenzplanverfahren geriet ins Stocken, nachdem noch nicht geklärt ist, ob die Gewerbesteuer an die Stadt Aalen fällig wird. Eine Entscheidung darüber soll im September im Gemeinderat fallen. weiter
  • 5
  • 606 Leser

Sammlung mit neuer Station

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Altpapiersammlung in Herlikofen, Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz findet am Samstag, 30. August, statt. Außerdem wird ab sofort auch am Herlikofer Berg / Schwarzwaldstraße gesammelt. Beginn ist um 8 Uhr. weiter
  • 232 Leser

An der Vorderen Schmiedgasse angelangt

Der Straßenbelag am Kalten Markt erstrahlt bald in neuem Glanz. Der Bagger hat mittlerweile die Vordere Schmiedgasse erreicht. Die Pflastersteine werden seit zehn Tagen im Bereich zwischen Vordere Schmiedgasse und Postgasse ausgehoben, aussortiert und zum Teil durch neue Steine ersetzt. Nötig gemacht haben die Teilsanierung hohe Belastungen durch Autos weiter

Zur Königin der Herzen verklärt?

Erfolgreiche Ausstellung „Stauferkönige“ endete mit Vortrag von Karl-Heinz Hegele
Wie im Juni bei der Vernissage der Ausstellung „Schwabenkönige“ zum 800. Todestag Philipps von Schwaben wurden auch gestern zur Finissage zahlreich die Besucher in der Johanniskirche willkommen geheißen. Ebenfalls zum 800. Mal jährte sich da der Tod der Königin Irene von Byzanz, des Schwabenkönigs Gemahlin. weiter

Gusto auf Waidhofen

Noch bis zum 5. September
Die Heubacher Partnerstadt Waidhofen macht in einer Ausstellung Lust auf die österreichische Stadt –seit bereits drei Monaten. Noch bis Freitag, 5. September, ist „Gusto auf Waidhofen machen“ im Heubacher Rathaus zu sehen. weiter
  • 107 Leser

Wache am Römerturm

Lorch. Ein Lorcher Limes-Cicerone hält am Sonntag, 31. August, beim Römerturm neben dem Kloster Lorch von 13 bis 17 Uhr Wache. Er bietet Kurzführungen an und steht Rede und Antwort zu allen „römischen“ Themen. Gäste sind willkommen. weiter
  • 189 Leser

Noch einen Ruck geben

Noch immer ist unklar, wann die Evangelische Kirchengemeinde in Heubach neue Pfarrer bekommt
Pfarrer Gunter Bareis ist schon fleißig am Packen. Wenn er zum 1. September Heubach mit Ziel Lauffen am Neckar verlässt, dann hat die Kirchengemeinde keinen eigenen Pfarrer mehr. Prälatin Gabriele Wulz hat zwar noch keinen Nachfolger oder eine Nachfolgerin. Aber sie macht den Heubachern Hoffnung. weiter
  • 209 Leser

Tischtennisnachmittag in der Scheffold-Turnhalle

Im Rahmen des Schülerferienprogramms konnte Jugendleiterin Julia Wolfmüller 18 interessierte Kinder und Jugendliche begrüßen zum Tischtennisnachmittag in der Scheffold-Turnhalle bei der SG Bettringen. Zuerst wurde ein Aufwärmspiel gemacht, ehe die Kinder in Gruppen eingeteilt wurden. Danach ging es durch verschiedene Stationen, bei denen unter anderem weiter

Für werdende Eltern

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Plus-1-Treff für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 2. September, um 20 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals statt. Dabei können alle werdenden Eltern das Familienhaus des Gmünder Klinikums kennenlernen und Fragen stellen. weiter
  • 305 Leser

Nur eine Nummer

Ein Brief vom Finanzamt: Ich habe jetzt eine Identifikations-Nummer. Die behalte ich, solange ich lebe. Beim Weiterlesen werde ich belehrt, dass auch Kinder eine Nummer bekommen. Denn schon bei der Geburt könnte eine Besteuerung fällig werden. Wie war das in dem Schlager: „Geboren ohne Strümpf und ohne Schuh“. Doch das Finanzamt schafft weiter

Der Ferrari-Fall geht weiter

Eltern haben Beschwerde gegen Einstellung des Verfahrens eingelegt
Das Verfahren um den schrecklichen Unfall, bei dem im Februar diesen Jahres auf der B 29 ein 16-jähriger Beifahrer eines Ferrari ums Leben gekommen war, geht weiter: Zwar hat die Staatsanwaltschaft es eingestellt, weil keine eindeutige Schuldzuweisung möglich sei. Doch die Eltern des Getöteten haben dagegen Beschwerde eingereicht. weiter
  • 5
  • 567 Leser

Der Nässe getrotzt

Handballjugend des TSB auf Ausflugstour
Mit insgesamt 20 Jugendspielern aus der E- und D-Jugend machte sich die Jugend der Handballabteilung des TSB Gmünd auf zum Saisonabschlussausflug. weiter

Für Schüler gratis

Sonderaktion beim Flohmarkt im Schießtal
Damit Schüler ganz unbeschwert ins neue Schuljahr starten können, bekommen sie die Möglichkeit, beim Flohmarkt auf dem Schießtalplatz am Samstag, 6. September, gratis all das anzubieten, was sie nicht mehr brauchen. Auch Studenten können an diesem Tag gratis einen Stand eröffnen. weiter
Kurz und Bündig
Jungtierschau Zu einer Jungtierschau mit Gartenfest in der Rechberger Gemeindehalle lädt der Kleintierzuchtverein ein. Los geht’s am kommenden Samstag um 14 Uhr mit einem Fassanstich und Schaueröffnung. Sonntags beginnt das Fest um 10 Uhr. An beiden Tagen werden die besten Jungtiere des Jahrgangs 2008 gezeigt. Für die kleinen Gäste gibt’s weiter
Kurz und Bündig
Fest auf dem Hetzenbühlhof Das traditionelle Hetzenbühlhoffest des SPD-Ortsvereins steigt am kommenden Sonntag, 31. August, wieder bei Familie Sorg in Bettringen. Beginn ist um 15 Uhr. Das Fest findet bei jedem Wetter statt. Auch Gäste sind willkommen. weiter
  • 698 Leser
Kurz und Bündig
Gesprächskreis Angehörige psychisch Kranker treffen sich am kommenden Montag, 1. September, zum Gesprächskreis in der Hofstatt 3. Der Verein für seelische Gesundheit veranstaltet den Diskussionsabend mit einem Patienten-Fürsprecher, der Familienangehörigen als Berater und Vermittler zur Seite stehen kann. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Alle Interessierten weiter

Wunsch nach mehr Ganztagsbetreuung

SPD-Sommertour führt in die „Kinderinsel Rehnenhof“ und zur Skateranlage im Laichle
Die Angebote im evangelischen Kindergarten „Kinderinsel Rehnenhof“ und den Skaterplatz im Laichle nahmen gestern Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion gemeinsam mit Bundestagsabgeordnetem Christian Lange im Rahmen ihrer Sommertour 2008 ins Visier. weiter
  • 148 Leser

Ziegler-Stiftung greift Förderverein Onkologie unter die Arme

Die Dr. Alfred und Anne Ziegler-Stiftung unterstützt auch in diesem Jahr den Förderverein Onkologie Schwäbisch Gmünd. Nach dem Wunsch der Stifter soll der jährliche Ertrag Menschen zukommen, die unverschuldet in Not geraten sind. „Wir engagieren uns deshalb auch für kranke Menschen“, sagt Vorsitzender Willy Messner. Es sei wichtig, an Krebs weiter

Schilder leiten zur B 297

Rund 30 neue Schilder braucht es in Lorch, um den Verkehr in Richtung Göppingen auf die neue B-297-Trasse zu leiten, sagt Maren Zengerle vom Gmünder Baubüro des Regierungspräsidiums Stuttgart. Dieser Tage werden sie aufgestellt, etwa hier an der Einmündung der sogenannten alten B 29 zur Wilhelmstraße. (Foto: jul) weiter
  • 837 Leser
Polizeibericht
Schwerer ArbeitsunfallGschwend. In einem Betrieb Im Bühlfeld wurde am Dienstag gegen 10 Uhr ein 29-jähriger Arbeiter aus Ellwangen schwer verletzt. Aus noch unbekannter Ursache war er zwischen Maschinenteilen einer Spanplatten-Beschichtungsmaschine eingeklemmt worden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Stuttgarter Klinik gebracht.Schlägerei weiter
  • 109 Leser

Neubau kommt, Aussichtsplatz bleibt

Abbrucharbeiten auf dem Zeiselberg gleich nach den Sommerferien
Ein Neubau auf dem Zeiselberg, dazu gab es in der Stadtverwaltung, aber auch im Gemeinderat durchaus unterschiedliche Ansichten. Jetzt wird das Vorhaben verwirklicht: Anfang September beginnen die Abbrucharbeiten des dortigen Gebäudes. weiter
  • 696 Leser

Gemalt, besungen und beschrieben

800. Todestag von Irene
Zu Lebzeiten wurde Irene von Byzanz besungen, beschrieben und gemalt, sagte Manfred Schramm vom Freundeskreis Kloster Lorch. Genau wie gestern, an ihrem 800. Todestag, in der Klosterkirche. weiter

Die Anzüge passen alle noch

GT-Sommerserie: Was macht eigentlich ...? (5) – Ex-Zehnkämpfer Siggi Wentz aus Lorch
Die Zeiten, als er weltweit im Rampenlicht stand, sind vorbei. Die Verbundenheit zu seinem Sport dagegen wird wohl immer bestehen bleiben. Der frühere Weltklasse-Zehnkämpfer Siggi Wentz aus Lorch kümmert sich heute als Chefarzt einer Rehaklinik um die Leiden vieler Athleten, die den Bronzemedaillengewinner von Los Angeles noch immer erkennen. Ganz nebenbei weiter
  • 110 Leser

Pferde dienen nicht nur dem Plaisir

GT-Sommerserie: Bauern säen Zukuft (5) – Auf dem Klotzenhof werden alte Kulturtechniken in Ehren gehalten
Landwirtschaft ist eine vielgestaltige Sache. Dass es nicht nur um Viehzucht und Ackerbau geht, beweist die Adresse Klotzenhof 6. Dort betreibt Familie Rommel-Kronmiller eine Fuhrhalterei mit Kaltblütern und eine Naturwerkstatt für Kinder. weiter

„Bei uns ist alles vom Feinsten“

Landrat Klaus Pavel zieht Halbzeitbilanz und erklärt, eine Bundestagskandidatur sei nie Thema gewesen
Seit zwölf Jahren ist Klaus Pavel Landrat im Ostalbkreis. Zur Halbzeit der zweiten Amtszeit sieht der 58-Jährige sein Revier gut bestellt. Ob Krankenhäuser, Berufsschulen oder Müllabfuhr, stets betont er: „Die Ausstattung ist vom Feinsten.“ Allerdings will er das Müllsystem auf den Prüfstand stellen, und künftig einen zweiten Arbeitsmarkt weiter
  • 714 Leser
Kurz und Bündig
Selbstbehauptung für Mädchen Im Rahmen des Kinderferienprogrammes der Gemeinde Iggingen findet am 1. und 2. September von 10 bis 16 Uhr im Bürgersaal der Gemeindehalle der VHS-Kurs statt, welcher einfache Selbstverteidigungstechniken und Tricks vermittelt. Nähere Informationen und Anmeldung bei der Gemeindeverwaltung, Tel: (07175) 92080 bis spätestens weiter
Kurz und Bündig
Gartenfest in Schechingen Der Kleintierzuchtverein Schechingen lädt am Wochenende, Samstag, 30., und Sonntag, 31. August, zu seinem Gartenfest in die Zuchtanlage ein. Am Samstag ab 17 Uhr und am Sonntag bereits ab 10 Uhr erfreuen die Kleintierzüchter mit Speis und Trank. Bei schlechter Witterung ist das Fest in den Räumlichkeiten des Züchterheims. weiter
  • 175 Leser

Klettern mit Erlebnispädagogen

Jugendlager des TV Mögglingen führte an den Rottachsee
Das Jugendlager des TV Mögglingen führte die Teilnehmer ins schöne Allgäu. 40 Kinder und Jugendliche waren zehn Tage am Rottachsee in der Nähe von Rettenberg. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDRosa Blum, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 94. Geburtstag.Schwester M. Dorothea, Bergstraße 20, zum 82. Geburtstag.Otto Dürre, Nelkenweg 36, zum 79. Geburtstag.Gertrud Brenner, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 79. Geburtstag.Eugenij Hirsch, Seelenbachweg 17, zum 78. Geburtstag.Eveline Schmidt, An der Oberen Halde 47, zum 76. Geburtstag.Eduard weiter

Protest gegen Atomwaffen

Mutlanger Bürgermeister Peter Seyfried führt „Mayors for Peace“ nach Büchel
Prominente Unterstützung erhielt die Friedensbewegung bei ihren Protesten gegen die in Büchel vermuteten Atomwaffen: Die Bürgermeister von Frankfurt/Oder, Mutlangen, Zerbst (Sachsen-Anhalt) und Bretten (Baden-Württemberg) nahmen auf Initiative des Mutlanger Bürgeremisters Peter Seyfried an einer Umrundung des Fliegerhorstes teil. Die Bürgermeister gehören weiter
  • 497 Leser

Fast 40 Kinder bei der Feuerwehr Leinzell

Immer wieder gerne wird das Kindenprogramm der Feuerwehr Leinzell angenommen. So konnten dieses Mal 37 Kinder- und Jugendliche an den Aktivitäten wie einer Rätselwanderung, Bootfahren, Grillen, Wasserrutschen, und Fahrten mit dem Feuerwehrauto teilnehmen. Mit funkelnden Augen, der müden aber glücklichen Kinder konnte dann der Tag bei der Feuerwehr beendet weiter

Bei Freunden in Bad Cannstatt

Sonntagswanderung des Mögglinger Albvereins
Die Mögglinger Albvereinsgruppe pflegt ihre freundschaftlichen Beziehungen quer durch Baden Württemberg. Ziel der letzten Sonntagswanderung war die Ortsgruppe Bad Cannstatt. weiter

Kinder besuchen Schelmenklinge und Falkner

Die katholische Kirchengemeinde veranstaltete im Rahmen des Eschacher Ferienprogramms einen Ausflug mit 28 Kindern nach Lorch in die Schelmenklinge. Alle waren von den Wasserspielen begeistert. Nach einer kurzen Stärkung ging es weiter zur Falknerei beim Kloster Lorch. Dort waren die Kinder fasziniert von der Vorführung durch den Leiter der Falknerei. weiter

Kirchenkino in Rienharz

Alfdorf-Rienharz. Am Samstag, 6. September, läuft um 20 Uhr in der St.-Barbara-Kirche in Rienharz der Film „Wie im Himmel“. Am Sonntag, 7. September, gibt es ab 10 Uhr den Gottesdienst dazu. Im Film zieht sich Dirigent Daniel Daréus nach einem Herzinfarkt zurück an den Ort seiner Kindheit. Dort lernt er Lena kennen, die im Kirchenchor singt. weiter

Regionalsport (10)

Kohler unterschreibt für drei Jahre

Fußballtrainer Jürgen Kohler hat drei Jahre Zeit, um den Fußball-Drittligisten VfR Aalen in höhere Sphären zu führen. So lange läuft der Vertrag des 42-Jährigen. "Ich weiß, dass hier auf lange Sicht Bundesliga-Fußball gezeigt werden soll, darum freue ich mich darauf, hier zu arbeiten", sagte Kohler weiter
  • 262 Leser

Kohler ist in Aalen

Jetzt ist es offiziell: Jürgen Kohler übernimmt das Traineramt von Edgar Schmitt beim Fußball-Drittligisten VfR Aalen. Kohler wurde soeben im Forum des VfR Aalen begrüßt und wird nun als neuer Coach präsentiert. Der Co-Trainer wird ebenfalls in wenigen Minuten bekannt gegeben. weiter
  • 5
  • 1224 Leser

„Der Name ist kein Garant für Erfolg“

Was sagen Trainer aus dem Bezirk zur Entlassung und dem neuen VfR-Coach? Die GT fragt nach
Edgar Schmitt weg, Jürgen Kohler soll der Neue werden. Was sagen Trainer aus dem Kreis zur Entscheidung der Verantwortlichen beim Drittligisten VfR Aalen? weiter
  • 175 Leser

Schmitt weg – Kohler kommt

VfR Aalen trennt sich überraschend vom Trainergespann und will heute den Neuen präsentieren
Damit haben nicht einmal die Betroffenen gerechnet: Der Drittligist VfR Aalen hat sich gestern Vormittag völlig überraschend von Trainer Edgar Schmitt und dessen Co-Trainer Rainer Kraft getrennt. Noch gibt es keine offizielle Bestätigung vom Verein, aber alles deutet darauf hin, dass heute ein Weltmeister als Nachfolger präsentiert wird: Jürgen Kohler weiter
  • 265 Leser

Im Wortlaut

Auszug aus der offiziellen Pressemitteilung des VfR Aalen:„Die sportliche Entwicklung der letzten Wochen und Monate, (...) und dem Abrutschen auf den 14. Tabellenplatz, hat in uns die Überzeugung reifen lassen, Edgar Schmitt und Rainer Kraft (...) von ihren Aufgaben (...) freizustellen. Der Aufsichtsrat und das Präsidium sind zu der Überzeugung weiter
  • 272 Leser

Neue Regeln sorgen für Spannung

SV Plüderhausen startet in Bremen in neue DTTL-Saison
Am Sonntag um 15 Uhr beginnt für den SV Plüderhausen die neue Saison in der höchsten deutschen Tischtennisspielklasse mit dem Auswärtsspiel bei Werder Bremen. weiter

Japanische Schwertkunst

Böbingen eröffnet Komei Jyuku Germany
In diesem Jahr besuchten einige Mitglieder des Vereins „MaRiBu - Freunde asiatischer Kampfkünste“ aus Böbingen den Weltlehrgang „Naginatajutsu“in Österreich auf dem Hochkar. weiter
  • 177 Leser
kommentar

Schwer vorstellbar

Die Entscheidung löste bei den meisten Kopfschütteln aus. Nach nur vier Spieltagen hat der VfR Aalen gestern seinen Trainer Edgar Schmitt und Co-Trainer Rainer Kraft freigestellt. Überhaupt nicht nachvollziehbar ist der Zeitpunkt des Rauswurfs. Die Saison hat gerade erst begonnen, und noch vor 97 Tagen hat sich die Vereinsführung mit der Vertragsverlängerung weiter
  • 4
  • 541 Leser

Alfdorf wirft im Elferkrimi A-Ligisten raus

Favoriten setzen sich größtenteils durch in Runde vier des Fußball-Bezirkspokals / Bettringen scheitert im Elfmeterschießen
Das Duell der Bezirksligisten hatte ein Nachspiel. 3:3 hieß es nach 90 Minuten in der Bezirkspokal-Partie zwischen der SG Bettringen und dem TV Bopfingen, das Elfmeterschießen musste entscheiden. Hier behielten die Gäste die Oberhand. Bettringen raus, Bopfingen ist weiter. Ebenso wie die Bezirksligisten Herlikofen, Bargau, Böbingen. Für Überraschungssiege weiter
  • 169 Leser

Zweimal in die Bezirksliga aufgestiegen

Lorch krönt eine erfolgreiche Tennis-Saison – Sechs TC-Mannschaften schlagen sich gut
Mit den Aufstiegen der Damen- und der Herrenmannschaft gestaltete sich die abgelaufene Spielzeit für den TC Lorch erfolgreich. Da sich auch die vier weiteren Teams in ihren Klassen behaupteten, besteht doppelt Grund zur Freude.Der TC Lorch nahm mit sechs Mannschaften aus verschiedenen Altersklassen an Wettbewerben des Württembergischen Tennis-Bunds weiter

Überregional (102)

'Wir müssen unsere Werte offensiv vertreten'

China-Experte kann eine Verbesserung der Menschenrechtslage nicht erkennen
Zugeständnisse ja, aber zu mehr Menschenrechten haben die Olympischen Spiele nicht geführt. Das sagt der China-Experte der FDP-Bundestagsfraktion, Florian Toncar. weiter
  • 342 Leser

4 Prozent Menschen, 25 Prozent Öl

Serie Energie: Auch die USA sind jetzt verstärkt auf der Suche nach Alternativen
Die USA war immer das Land des billigen Sprits. Mit dem Energiepreisschock hat das große Umdenken begonnen. Jetzt setzen auch die Amerikaner verstärkt auf erneuerbare Energiequellen. weiter
  • 439 Leser

Altern, ohne den Verstand zu verlieren

Gerontopsychiater Matthias Riepe erforscht Demenzkrankheiten
Demenz ist schon heute eine Volkskrankheit - Tendenz steigend. Man kann den Verfallsprozess abbremsen, sagt Matthias Riepe, Professor am neu geschaffenen Lehrstuhl für Gerontopsychiatrie der Uni Ulm. weiter
  • 232 Leser

AOK-Vorstände verschweigen Extrahonorare

Mehrere Vorstände von Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) kassieren laut Magazin 'Stern' versteckte fünfstellige Sonderhonorare für die Beaufsichtigung kriselnder AOK-Landeskassen. Allein der AOK-Chef von Bayern, Helmut Platzer, erhalte pro Jahr bis zu 30 000 Euro als Aufseher der zuschussbedürftigen Landeskassen in Rheinland-Pfalz und im Saarland, weiter
  • 380 Leser

Asse schreckt auch Land auf

Die Hälfte der im Bergwerk gelagerten Atomabfälle stammt aus Karlsruhe
Das niedersächsische Atomlager Asse sorgt für Schlagzeilen, weil dort radioaktiv verseuchte Salzlauge entdeckt wurde. Öffentlich nicht bekannt war bisher: Die Hälfte der dort gelagerten Abfälle ist aus Karlsruhe. weiter
  • 328 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Champions League, Qualifikation 3. Runde, Rückspiele Atlético Madrid - FC Schalke 04 4:0 (1:0) Schalke: Schober - Westermann, Höwedes, Bordon, Pander - Jones (78. Asamoah), Ernst, Kobiaschwili (65. Rafinha) - Altintop, Kuranyi, Rakitic (90. Krstajic). Tore: 1:0 Agüero (19.), 2:0 Forlan (51.), 3:0 Luis Garcia (82.), 4:0 Maxi Rodriguez (87./Foulelfmeter). weiter
  • 278 Leser

AUSSTELLUNG: Künstlerische Parkleitsysteme

Seit Ende der 90er setzt sich der 1962 in Bissingen geborene Robert Würth mit Vorlagen auseinander, die aus den Printmedien stammen. Er begann mit Landkarten und Stadtplänen, die er bearbeitete; dann wendete er sich Postkarten und privaten Fotografien zu, die er verfremdete, neu zusammenfügte und digital umgestaltete. Mit seinen künstlerischen 'Parkleitsystemen' weiter
  • 286 Leser

Autos erschwindelt

64-Jähriger gesteht etliche Betrügereien
Ein 64 Jahre alter Mann hat gestern vor dem Landgericht Mannheim Betrügereien im großen Stil eingeräumt. Es sei jedoch nie seine Absicht gewesen, Menschen zu schaden, beteuerte der diplomierte Kaufmann vor der Wirtschaftsstrafkammer des Gerichts. Der Anklage zufolge war der Mann im Besitz verschiedener Pässe. Mit ihrer Hilfe habe er zwischen 2003 und weiter
  • 304 Leser

Berlin erleichtert Zuzug

Künftig niedrigere Hürden für qualifizierte Arbeitskräfte
Angesichts des Fachkräftemangels in Deutschland senkt die Bundesregierung die Hürden für den Zuzug qualifizierter Arbeitnehmer. Das neue Gesetz, das 2009 in Kraft tritt, reicht der Opposition aber nicht aus. weiter
  • 354 Leser

Bundesregierung: Hohe Hürden für Gentests

Kabinett beschließt Gesetzentwurf - Strikte Vorgaben für Arbeitgeber und Versicherer
Stellenbewerber und Versicherungsnehmer bleiben von Gentests verschont. Das sieht das Gendiagnostikgesetz vor, das das Kabinett beschlossen hat. weiter
  • 372 Leser

Bundeswehrsoldat getötet

Taliban bekennen sich zu Anschlag in Afghanistan
Bei einem Attentat auf deutsche Soldaten in Afghanistan ist ein Fallschirmjäger aus Zweibrücken getötet worden. Drei weitere Soldaten wurden verletzt. Laut 'Spiegel-Online' haben sich die Taliban zu dem Anschlag bekannt und weitere Attentate angekündigt. Die Soldaten waren als Patrouille unterwegs, als sie in eine Sprengfalle fuhren, berichtete das weiter
  • 377 Leser

Bärenpark auf der Kippe

Wie alte Raubtiere dem Erhalt des natürlichen Erbes dienen könnten
Der Plan, im Nordschwarzwald einen Bärenpark einzurichten, ist ins Stocken geraten. Der Antrag für die Bewilligung von 750 000 Euro EU-Fördergelder wird geprüft, jedoch sind noch einige Fragen offen. weiter
  • 378 Leser

Callcenter: Land sucht Gespräch mit Telekom

Regierungszentrale lädt zu Rundem Tisch
Im Streit um die Schließung von sechs Telekom-Callcentern in Baden-Württemberg sucht die Landesregierung nun das Gespräch mit allen Beteiligten. weiter
  • 409 Leser

China oder Commerzbank

Unter welches Dach kommt die Dresdner? - Entscheidung steht bevor
Der Verkauf der schwächelnden Dresdner Bank steht offenbar unmittelbar bevor. Neben der Commerzbank ist jetzt auch eine chinesische Bank im Gespräch. Sie will angeblich mehr bezahlen. weiter
  • 535 Leser

CSU und Grüne streiten wegen 'Atomlüge'

Die CSU hält sich nach Einschätzung der Grünen trotz gegenteiliger Beteuerungen die Option für den Neubau von Atomkraftwerken offen. Grünen-Landtagsfraktionschefin Margarete Bause warf der CSU gestern in München ein 'doppeltes Spiel' vor. Wirtschaftsministerin Emilia Müller wies die Vorwürfe umgehend als 'bewusste Fehlinterpretationen und falsche Wahlkampfparolen' weiter
  • 195 Leser

Der lange Arm Abdul Khans

Drei Schweizer sollen in Atomschmuggel verwickelt sein
Ein Vater und seine beiden Söhne sollen auf dem nuklearen Schwarzmarkt und als Agenten für den US-Geheimdienst Millionen gemacht haben. Die Spur führt von der Schweiz bis nach Pakistan. weiter
  • 351 Leser

Der Mensch, ein lustiges Tier

Regisseur Leander Haußmann über seine Kinokarriere
Leander Haußmann ist Regisseur und Schauspieler, hat eine schlagzeilenträchtige Theaterkarriere hinter sich und bringt nun fleißig Kinounterhaltung heraus: 'Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe'. weiter
  • 329 Leser

Deutschland schickt Beobachter nach Georgien

Merkel mahnt Russlands Präsident Medwedew - USA weichen Konfrontation aus
In Deutschland wachsen die Sorgen über die Folgen des russischen Vorgehens in Georgien. In einem Telefonat drängte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Russlands Präsident Dmitri Medwedew erneut zur Einhaltung des Sechs-Punkte-Plans zur Befriedung der Region. Das Bundeskabinett beschloss, dass sich die Bundeswehr zunächst mit zwei Offizieren an einer weiter
  • 473 Leser

Dritte Straße für die Massen

Noch 23 Tage bis zum Oktoberfest - Sechs Millionen Besucher werden auf der Wiesn erwartet
Teures Bier und die vermutlich letzte Zigarette: Der Countdown zum 175. Oktoberfest läuft. Wegen des Zentral-Landwirtschaftsfestes wird es aber, wie alle vier Jahre, nur eine kleine Wiesn werden. weiter
  • 218 Leser

Eigene Tochter als Geisel genommen

Wegen Geiselnahme der eigenen Tochter, Raubes, Nötigung und Körperverletzung hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart einen 45-jährigen Türken angeklagt. Die Verhandlung vor dem Landgericht Stuttgart ist noch nicht terminiert. Der Mann, der seit 28 Jahren im Raum Ludwigsburg lebt, habe die Verlobung seiner 25-jährigen Tochter mit einem nicht-muslimischen weiter
  • 293 Leser

Energie: Hilfe für Verbraucher

Der Bund der Energieverbraucher will ungerechtfertigte Versorgungssperren von Strom- und Gasversorgern künftig öffentlich anprangern. Im September soll in Düsseldorf eine Prüfstelle eingerichtet werden, die alle Fälle, in denen Anbieter zu Unrecht Verbrauchern Strom und Gas abdrehen, dokumentiert und im Internet veröffentlicht. Damit sollten ungesetzliche weiter
  • 341 Leser

Eon will Vertrieb straffen

Düsseldorfer Stromriese streicht rund 1800 Stellen
Trotz seiner Milliardengewinne will Deutschlands größter Energieversorger Eon bis zu 1800 Stellen streichen. Der Konzern werde durch diese Schlankheitskur seinen Vertrieb schlagkräftiger machen, kündigte der Vorstandsvorsitzende von Eon Energie Klaus-Dieter Maubach an. Der Arbeitsplatzabbau soll sozialverträglich ohne Kündigungen erfolgen. Der Energieriese weiter
  • 385 Leser

Erkältung weg, Schüttler im Doppel weiter

Rainer Schüttler hat sich nach seinem schnellen Einzel-Aus bei den US Open zumindest im Doppel schadlos gehalten. Der Tennisprofi aus Korbach, der sein Erstrunden-Match am vergangenen Dienstag wegen einer Erkältung aufgegeben hatte, kam gestern mit seinem Partner Jürgen Melzer weiter. Das hessisch-österreichische Duo gewann in New York 7:5, 7:6 (7:3) weiter
  • 338 Leser

Feierlaune währte nur kurz

Hochzeitsgäste saßen in gestohlenem Auto
Pech für eine vierköpfige Familie aus Kaliningrad (Russland): Sie war unwissentlich mit einem gestohlenen Auto unterwegs. Wie die Polizei gestern mitteilte, war die Familie am Sonntag auf dem Rückweg von einer Hochzeit in Böblingen. Bei einer Kontrolle im bayerischen Schirnding fiel auf, dass die Fahrgestellnummer nicht stimmt. Das Auto war 2003 in weiter
  • 279 Leser

Frauen leben gesünder als Männer

Das Klischee von der Naschkatze stimmt aber
Trotz einer größeren Schwäche für Süßes leben Frauen insgesamt gesünder als Männer. Sie essen mehr Obst und Gemüse, mehr Vollkorn- und Milchprodukte und weniger Fleisch und Fast Food, wie eine Infas-Umfrage ergab. Dabei gaben 90 Prozent der befragten Frauen - aber nur 80 Prozent der Männer - an, auf eine gesunde Ernähung zu achten. Das Klischee von weiter
  • 248 Leser

Frauenleiche: Trotz Hinweisen keine Spur

Trotz zahlreicher Hinweise hat die Sonderkommission 'Moosanger' noch keine heiße Spur im Fall der in einem Wald bei Füssen gefundenen verstümmelten Frauenleiche. Auch die Identität des vermutlich jungen Opfers sei weiter unklar, sagte ein Polizeisprecher gestern. Die Ermittlungen liefen auf Hochtouren. Neben einem Abgleich mit den bayern- und deutschlandweiten weiter
  • 287 Leser

Freispruch für Daimler

Keine Fehler bei Bekanntgabe des Schrempp-Rücktritts
Das Amtsgericht Frankfurt hat den Autobauer Daimler vom Vorwurf freigesprochen, den Rücktritt seines früheren Vorstandschefs Jürgen Schrempp 2005 zu spät gemeldet zu haben. Damit widersprachen die Richter der Finanzaufsicht Bafin, die noch ein Bußgeld in Höhe von 200 000 EUR erlassen hatte, wie das Gericht mitteilte. Die Staatsanwaltschaft habe gegen weiter
  • 328 Leser

FUSSBALL-NOTIZEN

HSV holt Marcell Jansen Mit einem spektakulären Doppelschlag hat Bundesligist Hamburger SV für Aufsehen gesorgt. Der sechsmalige deutsche Meister investierte die lukrativen Einnahmen aus den Abgängen von Kapitän Rafael van der Vaart und Vincent Kompany in den deutschen Nationalspieler Marcell Jansen von Bayern München und den brasilianischen Olympiateilnehmer weiter
  • 300 Leser

Gleitschirmflieger rammt Wanderer

83-Jähriger bei dem Zusammenprall schwer verletzt
Beim Zusammenprall mit einem Gleitschirmflieger ist ein Wanderer am Gipfel des Nebelhorns in den Allgäuer Alpen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei in Kempten war der 39 Jahre alte Pilot aus Köln (Nordrhein-Westfalen) kurz nach dem Start von einer Windböe überrascht worden. Dadurch hatte er zu wenig Höhe erreicht, als er einen Wanderweg weiter
  • 176 Leser

Harte Zeiten für Nepper und Kameltreiber

Weniger Stress, mehr Sicherheit: Für Touristen geht es an den Pyramiden von Gize angenehmer zu
Das Gelände der Pyramiden von Gize wird touristenfreundlicher: Für Händler, Kameltreiber und Souvenirverkäufer brechen harte Tage an. weiter
  • 339 Leser

Herrmann spricht von Premiumangebot

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club vergibt höchste Auszeichnung für den Main-Radweg
Der unterfränkische Main-Radweg ist vom Fahrrad-Club ausgezeichnet worden. Fünf Sterne hat der ADFC bisher noch nie vergeben. weiter
  • 252 Leser

Hertha lässt Madonna den Vortritt

Die ganz große Nummer ist das Spiel sicherlich nicht. Das zeigt schon die Stadionwahl. Hertha BSC bestreitet sein Rückspiel um die Uefa-Pokal-Qualifikation gegen den in der slowakischen Liga seit sechs Spielen sieglosen Tabellenletzten NK Ljubljana nicht im Olympiastadion - dort gastiert Popstar Madonna - sondern im Berliner Jahnsportpark. Nach dem weiter
  • 182 Leser

Hillary Clintons Sternstunde

Ehemalige First Lady rettet US-Demokraten
Hillary Clinton hat sich auf dem Parteitag der US-Demokraten voll hinter Barack Obama gestellt. Dessen Nominierung gilt nun als Formsache. weiter
  • 368 Leser

IG Metall sieht Lücke bei Gerechtigkeit

Die Gewerkschaft hat eine Gerechtigkeitslücke in der größten deutschen Branche kritisiert. 'Die Gewinne der Metall-Unternehmen sind von 2003 bis 2007 um satte 220 Prozent hochgeschnellt; die Einkommen dagegen nur um effektiv 8,7 Prozent gestiegen', sagte das für Tarifpolitik zuständige IG-Metall-Vorstandsmitglied Helga Schwitzer. Sie reagierte damit weiter
  • 373 Leser

Insulin-Doping

Eines der beliebtesten Dopingmittel benötigen rund eine Million Menschen in Deutschland jeden Tag: Insulin. Das Hormon nutzt Zuckerkranken - und bietet verlockende Wirkungen für Athleten, die zahlreiche Wettbewerbe in kurzer Zeit bestreiten. Kraftaufbau, beschleunigte Regeneration, gesteigerte Ausdauer. Gemeinsam mit einem weiteren Hormon (IGF-1) optimiert weiter
  • 260 Leser

Karibik-Touristen sind nicht gefährdet

Von den karibischen Touristeninseln Kuba und der Dominikanischen Republik gibt es derzeit keine Besorgnis erregenden Nachrichten, die deutsche Touristen betreffen. 'Alles ist ruhig. Es läuft der normale Betrieb', sagte Tui-Sprecherin Anja Braun. Natürlich werde die Wetterlage ständig beobachtet. 'Wenn von den Behören vor Ort eine Unwetterwarnung herausgegeben weiter
  • 252 Leser

Karlsruher Atomruine sorgt immer wieder für Aufregung

Der schwach und mittel radioaktive Müll aus Baden-Württemberg, der in Asse eingelagert ist, ist eine der Hinterlassenschaften des ehemaligen Kernforschungszentrums Karlsruhe. Vor allem die Kosten für den Rückbau der stillgelegten Anlagen und für die Entsorgung hoch radioaktiven Atomabfälle sorgen immer wieder für Aufregung. Derzeit wird mit Gesamtkosten weiter
  • 255 Leser

KOMMENTAR · SPD: Pest und Cholera

Wenn das Vabanquespiel der hessischen SPD bloß über das politische Schicksal ihrer Spitzenkandidatin Andrea Ypsilanti entschiede, müsste sich die Parteispitze keine großen Sorgen machen. Doch geht es um mehr als die Zukunft einer Landesvorsitzenden, die unbeholfen in eine Falle getappt ist und mit ihrem Wortbruch die ganze SPD in Verruf gebracht hat. weiter
  • 375 Leser

KOMMENTAR · ZUWANDERUNG: Absurd hohe Hürden

Die Einsicht kam spät, wenigstens ist sie jetzt Gesetz geworden: Deutschland hat die absurd hohen Hürden für den Zuzug ausländischer Fachkräfte niedriger gesetzt. Bislang bekam eine Firma für den händeringend gesuchten Akademiker nur dann eine Arbeitserlaubnis, wenn sie ihm mindestens 86 000 Euro Jahresgehalt bezahlte. Welcher Mittelständler war dazu weiter
  • 249 Leser

KOMMENTAR: Welche gelbe Gefahr?

Chinesen als Eigentümer der Dresdner Bank? Da zucken vermutlich schnell Abwehr-Reflexe. In der Tat ist die Vorstellung, dass ein vom kommunistisch-kapitalistischen Zwitterstaat China kontrolliertes Institut bei einer der deutschen Großbanken das Sagen hat, noch reichlich ungewohnt. Aber warum eigentlich? Es sind die selben Reflexe, welche die Bundesregierung weiter
  • 375 Leser

Krönung der Weinkönigin in Heilbronn

Die Deutsche Weinkönigin 2009 soll in Heilbronn gekrönt werden. Das bestätigte das Deutsche Weininstitut (DWI). Termin für Kür und Krönung sei der 9. Oktober. In diesem Herbst geht die Wahl traditionell im pfälzischen Neustadt an der Weinstraße über die Bühne. 'Auch andere Weinregionen sollten immer wieder einmal die Möglichkeit erhalten, diese Image weiter
  • 311 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Anschlag mit Brandsatz Konstanz. In Konstanz ist ein Brandanschlag auf ein Gebäude der Telekom glimpflich verlaufen. Frühmorgens sei eine Glasflasche mit einer brennenden Flüssigkeit gegen ein Fenster geworfen worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei gestern mit. Verletzt wurde niemand. Zunächst war eine Scheibe mit einem Stein eingeworfen worden. weiter
  • 268 Leser

Kühlschrank mit Fernseher

Funkausstellung in Berlin zeigt erstmals auch Hausgeräte
Energiesparen wird wohl ein großes Thema auf der Funkausstellung. Das Produktspektrum in den Berliner Messehallen wird immer breiter. Erstmals sind auch Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen zu sehen. weiter
  • 488 Leser

Land stützt Porsche - Gipfel geplatzt

Die baden-württembergische Landesregierung unterstützt Porsche im Kampf gegen das VW-Gesetz. Justizminister Ulrich Goll (FDP) will im Rechtsausschuss des Bundesrates einen Antrag zur Abschaffung des Gesetzes einbringen. Die in dem Gesetz verankerten Sonderregelungen für VW würde gegen das EU-Recht verstoßen und seien rund 50 Jahre nach Erlass des Gesetzes weiter
  • 371 Leser

LAND UND LEUTE

350 Kilometer im Sattel Marbach. Es ist der längste Distanzritt in Deutschland: 32 Reiter aus ganz Europa legen an fünf Tagen 350 Kilometer zurück. Ziel der zweiten Etappe war gestern das Haupt- und Landgestüt Marbach auf der Alb. Volker Kriewald aus Aschaffenburg errang mit dem Arabischen Vollblut 'Witold' den zweiten Tagessieg. Viel Beifall erhielt weiter
  • 217 Leser

Leander Haußmann: Vom Theater-Wunderkind zum Kino-Unterhalter

Geboren wurde Leander Haußmann 1959 in Quedlinburg (Sachsen-Anhalt) als Sohn des Schauspielers Ezard Haußmann und der Kostümbildnerin Doris Haußmann. Er machte eine Lehre als Drucker, besuchte die Schauspielschule Ernst Busch in Berlin; es folgten mehrere Engagements. Kurz vor der Wende absolvierte Haußmann noch den Wehrdienst in der NVA, dann wurde weiter
  • 365 Leser

Lebenslang für den Brandstifter

Ein Brandstifter ist vom Landgericht Duisburg wegen Mordes zu einer lebenslangen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Der 41-jährige Kranfahrer hatte gestanden, seine im Erdgeschoss gelegene Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) mit Benzin und Spiritus in Flammen gesetzt zu haben. Eine 22-jährige Hausbewohnerin kam bei dem weiter
  • 260 Leser

Lebenslang für Mord an Ex-Frau

Weil er seine Frau mit einem Messer erstochen hat, ist ein 44-jähriger Mann gestern in Karlsruhe zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Er habe sich des Mordes schuldig gemacht, als er seiner von ihm getrennt lebenden Frau Anfang Januar auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle aufgelauert und sie mit mehreren Stichen getötet habe, sagte der Vorsitzende weiter
  • 286 Leser

Lebenslang nach tödlichen Schüssen

Nach den tödlichen Schüssen auf einen Geldboten Ende Oktober 2007 in Berlin sind drei Männer zu jeweils lebenslanger Haft wegen Mordes aus Habgier verurteilt worden. Der 53 Jahre alte Wachmann hatte keine Chance, urteilte gestern das Berliner Landgericht. Skrupellos und ohne Rücksicht auf Menschenleben hätten die Täter ihren Plan umgesetzt, sagte die weiter
  • 297 Leser

Lebenslängliche Sperre für Lichtenegger

Der frühere österreichische Hürdensprinter Elmar Lichtenegger ist als Doping-Wiederholungstäter in erster Instanz zu einer lebenslangen Sperre verurteilt worden. Diese gilt für alle nationalen und internationalen Wettkämpfe in sämtlichen Sportarten, wie der Österreichische Leichtathletik Verband (ÖLV) mitteilte. Der Silbermedaillen-Gewinner der Hallen-EM weiter
  • 276 Leser

LEITARTIKEL · FUNKAUSSTELLUNG IFA: Die Mitte fehlt

Mode und Technik haben auf den ersten Blick wenig miteinander zu tun. Wer sich aber Präsentationen von Models auf Laufstegen und technischen Geräten auf Messen ansieht, wird eine Gemeinsamkeit entdecken: vieles scheint untragbar. Ein Anzug, der Männer wie Raumfahrer aussehen lässt, ist ebenso unsinnig, wie ein Fernseher mit einer Bilddiagonalen von weiter
  • 323 Leser

Leute im Blick

Claus Theo Gärtner TV-Ermittler Claus Theo Gärtner ('Ein Fall für zwei') will seine 36 Jahre jüngere Freundin im September heiraten. Die standesamtliche Trauung soll im Heimatort der Braut, dem schweizerischen Winterthur, stattfinden, wie die 'Bild'-Zeitung berichtete. 'Wir merken den Altersunterschied im täglichen Leben nicht mehr', sagte die 29-jährige weiter
  • 279 Leser

Linderhof geht nicht an die NPD

Der Streit um den Verkauf des 'Linderhofs' bei Straßberg (Zollernalbkreis) an die rechtsextreme NPD ist beendet. Der Zollernalbkreis, die Gemeinde Straßberg und die Stadt Albstadt haben das Anwesen gekauft. Kurz nach einer geheimen Sonnwendfeier im Linderhof Ende Juni hatte die NPD angekündigt, den Linderhof kaufen zu wollen, und verlauten lassen, dem weiter
  • 251 Leser

Linke setzt SPD unter Druck

Hessen-Debatte sorgt für Turbulenzen - Genossen stecken im Umfragetief
Die Sozialdemokraten verharren im Umfragetief, während die Linkspartei immer stärker wird. Nun gerät die Hessen-SPD zunehmend unter Druck. weiter
  • 294 Leser

Löw baut in der WM-Qualifikation auf Ballack und Frings

Fußball-Nationalmannschaft: Robert Enke bleibt vorläufig die Nummer eins im deutschen Tor - Treffen mit Timo Hildebrand
Beim Start der 'Südafrika-Safari' kann Bundestrainer Joachim Löw wieder auf seine Leitwölfe Michael Ballack und Torsten Frings zurückgreifen. 'Es sieht gut aus. Beide befinden sich wieder in einer guten Verfassung', erklärte Löw, der am Freitag sein Aufgebot für die beiden ersten WM-Qualifikationsspiele in Liechtenstein (6. September) und in Finnland weiter
  • 302 Leser

Maat et joot, Freunde

Reingeschmeckte gibt es viele in Stuttgart. Die Rheingeschmeckten sind was Besonderes: Das 'h' verspricht ein Stück Kölner Lebensart. weiter
  • 316 Leser

Markt zunehmend risikoscheu

Der Deutsche Aktienindex (Dax) schloss gestern uneinheitlich. Der Markt wird zunehmend risikoscheu, das liegt an neuen Nachrichten zur Bankenkrise. Demnach ist zum einen die Zahl der so genannten Problembanken in den USA gestiegen. Zum anderen werden bald hohe Volumina an Krediten fällig, mit denen sich die Banken vor zwei Jahren finanziert haben. Dies weiter
  • 378 Leser

Mehr als 3000 Darmkrebstote

Nur an Lungentumoren sterben noch mehr Erkrankte
Im vergangenen Jahr starben 3094 Menschen in Baden-Württemberg an Darmkrebs. Damit sind Tumore im Darm die zweithäufigste Todesursache infolge einer Krebserkrankung, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Nur an Lungenkrebs sterben noch mehr Menschen - 2007 waren es 4054 Personen. Bei den Männern ist Lungenkrebs die häufigste Krebserkrankung, weiter
  • 255 Leser

Mit Insulin-Tests für eine saubere 'D-Tour'

Voigt oder Gerdemann: Welcher Radprofi kann sich bei der Deutschland-Tour absetzen? Startschuss ist morgen in Kitzbühel: Nicht nur für die Sportler, sondern auch für neuartige Dopingtests. weiter
  • 348 Leser

MITTWOCH-LOTTO

35. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 15 18 20 29 31 33 Zusatzzahl8 Superzahl9 SPIEL 77 1 4 5 3 6 8 3 SUPER 6 5 8 0 4 2 1 ohne Gewähr weiter
  • 522 Leser

NA SOWAS . . .

Mit seiner Neugier hat sich ein junger Pole an der deutsch-polnischen Grenze um seine Freiheit gebracht. Bei der Einreise nach Deutschland hatte sich der 23-Jährige bei einem Grenzbeamten an der A 11 erkundigt, ob denn der alte Haftbefehl aus Nordrhein-Westfalen (wegen Drogen) gegen ihn noch bestehe. Dem war so. Weil er schon auf deutschem Boden stand, weiter
  • 594 Leser

Noch keine konkrete Spur zu Michelles Mörder

700 Hinweise aus der Bevölkerung - Suche am Fundort abgeschlossen
Knapp eine Woche nach dem Fund der ermordeten achtjährigen Michelle aus Leipzig (Sachsen) hat die Polizei weiterhin keine heiße Spur. Die Spurensuche direkt am Fundort sei inzwischen beendet worden, sagte ein Sprecher der Polizei. Gestern wurde nur noch ein leeres früheres Fabrikgebäude von rund 50 Polizisten durchsucht. Konkrete Hinweise auf das Gebäude weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN

Alle Opfer identifiziert Unter den acht am Mont Blanc tödlich verunglückten Bergsteigern sind alle vier Deutsche aus der Bodensee-Region - unter ihnen ein Arzt für Höhenmedizin. Es handelt sich um einen Kletterer aus Baden-Württemberg und drei aus Bayern. Die Polizei bestätigte den Tod eines 43 Jahre alten Arztes aus Kressbronn. Dieser leitete das ambulante weiter
  • 271 Leser

NOTIZEN

Rowling bei Carlsen Das neue Buch der 'Harry Potter'-Autorin Joanne K. Rowling wird mit dem Titel 'Die Märchen von Beedle dem Barden' am 4. Dezember zugleich in Englisch und auf Deutsch erscheinen. Die von Rowling gegründete Kinderhilfsorganisation 'Childrens High Level Group' hat dem Carlsen Verlag die Rechte zur Veröffentlichung der deutschsprachigen weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN

Darfur-Hilfe gestoppt Die Welthungerhilfe setzt ihre Lebensmittelverteilung im Norden der sudanesischen Krisenregion Darfur bis auf weiteres aus. 'Das Risiko für unsere Mitarbeiter ist angesichts der sich weiter verschlechternden Sicherheitslage zu groß geworden', erklärte Regionalkoordinator Johan van der Kamp. In den vergangenen Wochen gab es mehrfach weiter
  • 271 Leser

NOTIZEN

Oechsler schwer verletzt Handball: Hiobsbotschaft für den Bundesligisten TV Großwallstadt: Rückraumspieler Anders Oechsler hat sich beim Pfalz-Cup den rechten Zeigefinger gebrochen und fällt mehrere Wochen aus. Der Norweger wurde bereits operiert. Alba holt Jacobsen Basketball: Der deutsche Meister Alba Berlin hat mit der Verpflichtung des Flügelspielers weiter
  • 177 Leser

NOTIZEN

Unfallopfer abgelegt Mindelheim. Ein Rentner hat gestern im Unterallgäu mit seinem Auto eine Fußgängerin tödlich verletzt, das Opfer an den Straßenrand gelegt und ist dann weitergefahren. Später teilte der 76- Jährige der Polizei über Notruf den Fund einer toten Frau mit. Ermittlungen ergaben, dass der Mann selbst der Unfallverursacher ist. Der Unfall weiter
  • 221 Leser

NOTIZEN

Mehr Arbeitslose erwartet Die Arbeitslosigkeit im Südwesten ist laut Experten im August leicht gestiegen. Ein Grund für die Zunahme sei, dass vor allem Jüngere nach Abschluss ihrer Ausbildung im Sommer auf den Arbeitsmarkt drängten. Im Herbst nehme die Arbeitslosigkeit erfahrungsgemäß stark ab. Die Arbeitslosigkeit lag im Juli bei 4 Prozent. Industrie weiter
  • 408 Leser

Nowitzki: Kein Korb für London

Deutscher NBA-Star lässt weitere Olympia-Teilnahme offen
Trotz der Erfüllung seines persönlichen Olympia-Traums in Peking, schließt Basketball-Superstar Dirk Nowitzki eine weitere Teilnahme an den Spielen nicht aus. 'Darüber werden wir auf jeden Fall reden. Aber mein Körper muss mitmachen', sagte der Würzburger der 'Bild' mit Blick auf London 2012. Auch in naher Zukunft seien Einsätze in der Nationalmannschaft weiter
  • 175 Leser

Polizei sucht Polizistenmörderin im Schausteller-Milieu

Nach Fernsehsendung über die 'Frau ohne Gesicht' mehr als 30 neue Hinweise, aber immer noch keine heiße Spur
Die Suche nach der mutmaßlichen Mörderin einer Polizistin in Heilbronn hat einen neuen Schub bekommen: Nach der Ausstrahlung des ZDF-Films 'Die Frau ohne Gesicht' am Dienstagabend seien mehr als 30 E-Mails und Telefonate eingegangen. 'Die Reaktion war heftig', sagt Peter Lechner von der Heilbronner Polizei. Eine heiße Spur habe sich jedoch bisher nicht weiter
  • 327 Leser

Reger-Biennale auch mit Musik von Schubert

Auftakt für die 2. Max-Reger-Biennale in Giengen: Von Freitag an präsentiert das Festival den Komponisten Reger als Mittler zwischen musikalischer Tradition und Moderne. Zeichen zu setzen gegen den Mainstream in der Klassikszene ist das Ziel des Festivals, betont der künstlerische Leiter Christoph Bessert; er ist einer der Initiatoren des 639 Jahre weiter
  • 310 Leser

Rummenigge rechnet mit Kompromiss

Nach dem juristischen Scharmützel bei den Olympischen Spielen in Peking drängt die von Karl-Heinz Rummenigge angeführte European Club Association (ECA) im Streit um die Abstellungspflicht von Fußball-Profis auf eine schnelle Lösung für künftige Olympia-Turniere. 'Es wird ein Treffen mit FIFA-Präsident Joseph Blatter geben', kündigte der ECA-Chef an. weiter
  • 157 Leser

Runder Tisch zu Telekom

Oettinger lädt zu Gespräch über Schließungspläne
In den Streit um die Schließung von sechs Telekom-Callcentern schaltet sich die Landesregierung ein. Ministerpräsident Günther Oettinger wird Verantwortliche des Unternehmens und Vertreter der Gewerkschaft Verdi sowie die Oberbürgermeister der sechs betroffenen Städte zu einem Gespräch nach Stuttgart einladen. Von Seiten der SPD im Landtag und Verdi weiter
  • 363 Leser

Schalke 04 kein Champion

Nach der 0:4-Niederlage in Madrid bleibt für 'Königsblau' nur Uefa-Cup
Nach der höchsten Europapokal-Pleite der Vereinsgeschichte ist für Schalke 04 der Traum von der Champions League geplatzt. Für Königsblauen bleibt nach dem 0:4-Debakel bei Atletico Madrid der Uefa-Cup. weiter
  • 241 Leser

Schlag gegen rechtsextreme Musikszene

Mit einer großangelegten Razzia sind europäische Fahnder gegen die rechtsextreme Musikszene vorgegangen. Auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Frankfurt und des Bundeskriminalamtes (BKA) wurden gestern Morgen in Dänemark und Finnland mehrere Objekte durchsucht und zwei Männer - ein Deutscher und ein Däne - verhaftet. Beiden werden Volksverhetzung, weiter
  • 266 Leser

Schluss mit Schule

Privatgymnasium stellt den Betrieb ein
Die Schüler des Stuttgarter Privatgymnasiums Siegmann müssen sich anderthalb Wochen vor dem Ferienende nach einer neuen Schule umschauen. Die Privatschule habe Mitte August ihren Betrieb eingestellt, sagte gestern der Sprecher des Stuttgarter Regierungspräsidiums, Marc Frank, und bestätigte damit einen Bericht der 'Bild'-Zeitung. 74 Schüler der Klassen weiter
  • 207 Leser

Serbien sitzt zwischen allen Stühlen

Serbien steckt in einer Zwickmühle. Sollte Belgrad die Unabhängigkeit Südossetiens und Abchasien anerkennen, berührt das auch die Kosovo-Frage. weiter
  • 249 Leser

Siemens setzt auf Abfindungen

Stellenabbau kostet dreistelligen Milliardenbetrag
Der geplante Abbau von 5250 Arbeitsplätzen in Deutschland kostet den Elektrokonzern Siemens einen hohen dreistelligen Millionenbetrag. Die Rückstellungen sollten noch im laufenden Geschäftsjahr 2007/08 (30. September) verbucht werden, sagte Siemens-Personalvorstand Siegfried Russwurm der Zeitung 'Die Welt'. In der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung' war weiter
  • 342 Leser

Sitzheizung wärmt Hoden und gefährdet Kindersegen

Britisches Fachmagazin warnt vor dem 'Grillen' auf dem Autositz
Eine Sitzheizung im Auto kann die Fortpflanzung gefährden, denn zu viel Wärme schadet den Samenzellen. Bereits nach einer Stunde auf einem beheizten Autositz lag die Hodentemperatur bei durchschnittlich 37,3 Grad Celsius, wie Gießener Forscher gemessen haben. Bei Männern, welche die Heizspirale ausgeschaltet ließen, waren die Hoden im Durchschnitt nur weiter
  • 408 Leser

So gehts weiter

Die Auslosung zur Gruppenphase der Champions League, die am 16. September startet und am 10. Dezember endet, findet heute ab 18 Uhr im Grimaldi-Forum in Monaco statt. Es überträgt nur der Bezahlsender Premiere live. weiter
  • 643 Leser

Spiel, Satz und Abgang

Kiefer gibt geschwächt bei den US Open auf - Starker Haas
Nicolas Kiefer flüchtete frustriert und entkräftet aus New York, Tommy Haas genoss derweil schon wieder die Tennis-Magie des Big Apple. weiter
  • 186 Leser

Späth nicht nach Polen

Skispringer fehlt noch verletzt beim Sommer-Grand-Prix
Ohne den noch verletzten Hinterzarten-Sieger Georg Späth treten die deutschen Skispringer zu den beiden Springen im sogenannten Sommer-Grand-Prix in Zakopane (29./30. August) an. Der Oberstdorfer hatte sich bei einem Trainingssturz auf der letzten Grand-Prix-Station Pragelato/Italien einen Kreuzbandanriss im linken Knie zugezogen und muss noch etwa weiter
  • 244 Leser

Staatsanwälte ermitteln gegen die NPD

Staatsanwälte haben in mehreren bayerischen Städten wegen des Verdachts der Volksverhetzung Ermittlungen gegen die rechtsextremistische NPD eingeleitet. Auslöser der Ermittlungen war ein Wahlplakat der NPD, das ein eindeutig fremdenfeindliches Motiv zeigte. In allen Städten, in denen das Plakat zu sehen war, seien die Strafverfolgungsbehörden tätig weiter
  • 252 Leser

Statt Euro-Eddy nun ein Ex-Weltmeister

Fußball-Drittligist VfR Aalen entlässt Trainer Edgar Schmitt und will Jürgen Kohler verpflichten
Der einstige 'Euro-Eddy' schreibt wieder Fußball-Geschichte. Nach nur vier Spieltagen musste Edgar Schmitt beim VfR Aalen gehen. Es ist der erste Trainerrausschmiss in der neuen dritten Fußball-Liga. weiter
  • 321 Leser

STICHWORT · GENTEST: Beschränkte Aussagekraft

Als Gentest werden medizinische Laboruntersuchungen bezeichnet, mit deren Hilfe genetisch bedingte Krankheiten erkannt oder vorhergesagt werden können. Auch Abstammungsnachweise ('Vaterschaftstests') zählen dazu. Die Entschlüsselung des menschlichen Erbguts, das aus etwa 30 000 Genen besteht, hat die Möglichkeiten der Gendiagnostik stark erweitert. weiter
  • 333 Leser

Test zur Einbürgerung läuft an VHS

Ausländer, die Deutsche werden wollen, können in Baden-Württemberg den vom 1. September an verbindlichen Einbürgerungstest an einer Volkshochschule (VHS) machen. In allen 13 VHS-Regionen werde von Oktober an mindestens ein Prüfungstermin pro Monat angeboten, teilte das Innenministerium gestern in Stuttgart mit. Das Land arbeite bei der Einführung des weiter
  • 294 Leser

Teuerung schwächt sich leicht ab

Der Schub bei den Preisen fiel im August nicht mehr ganz so stark aus, wie in den Monaten zuvor. Die Inflationsrate ging auf 3,1 Prozent zurück. weiter
  • 351 Leser

Tod in der Karibik

Wirbelsturm fordert mehr als ein Dutzend Opfer - US-Behörden warnen
Tropensturm 'Gustav' hat in der Karibik bereits mehr als ein Dutzend Tote gefordert. Auf Haiti hinterließ er eine Schneise der Verwüstung. weiter
  • 251 Leser

TSG-Stadion: Heidelberg hofft mit

Heidelberg trauert einer verpassten Chance nach: Die Universitätsstadt schaut bei der Fußball-Erfolgsgeschichte von Bundesliga-Tabellenführer 1899 Hoffenheim nur zu und kann nicht selbst als Spielort des Clubs von Mäzen Dietmar Hopp vom wachsenden Medieninteresse profitieren. 'Es wäre eine erstrebenswerte Entwicklung gewesen, wenn das neue Stadion der weiter
  • 247 Leser

VERBRAUCHERTIPPS: Abgeltungssteuer berücksichtigen

Tipp: Noch in diesem Jahr Aktien oder Anleihen kaufen
Für die Altersvorsorge wichtig ist die Abgeltungssteuer, die vom 1. Januar 2009 an gilt. Das bedeutet: Automatisch werden auf alle Zinserträge, Ausschüttungen (Dividenden) und Veräußerungsgewinnen (etwa aus Aktien, Anleihen, Optionsscheinen, Fondsanteilen oder Zertifikaten) 25 Prozent plus Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer abgezogen. Werbungskosten weiter
  • 434 Leser

VW-Gesetz: Land beantragt Abschaffung

Die baden-württembergische Landesregierung unterstützt Porsche im Kampf gegen das VW-Gesetz. Justizminister Ulrich Goll (FDP) will im Rechtsausschuss des Bundesrates einen Antrag zur Abschaffung des Gesetzes einbringen. Die in dem Gesetz verankerten Sonderregelungen für VW würde gegen das EU-Recht verstoßen und seien rund 50 Jahre nach Erlass des Gesetzes weiter
  • 416 Leser

WMF legt im ersten Halbjahr um 7 Prozent zu

Der Küchenausrüster WMF hat im ersten Halbjahr 2008 vor allem durch das Geschäft mit Besteck, Töpfen und kleineren Kaffeemaschinen beim Umsatz um 7 Prozent auf 382,8 Mio. EUR zugelegt. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern kletterte auf 26,1 Mio. EUR nach 24,7 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum. Für das Gesamtjahr rechnet man mit einem Umsatzwachstum von mindestens weiter
  • 349 Leser

Überkinger rechnet mit roten Zahlen

Der Mineralwasserhersteller Überkinger-Teinach erwartet für das Gesamtjahr 2008 einen leichten Umsatzrückgang und ein negatives Konzernergebnis. In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres ist der Umsatz durch den Kauf der Fruchtsaftgruppe Tucano von 62,2 Mio. auf 99,1 Mio. EUR gestiegen. Bereinigt um diese Akquisition ist der Umsatz um 2,8 Prozent weiter
  • 388 Leser

Überraschung fürs Urgestein

Schalke-Schlussmann Schober steht dank guter Leistungen im Fokus
Mathias Schober leistet bislang hervorragende Arbeit im Kasten der Königsblauen. Stammtorhüter Manuel Neuer muss verletzungsbedingt passen - und er ersetzt ihn glänzend. Was scheinbar viele wundert. weiter
  • 326 Leser

Zechkumpane getötet

Haftstrafe für dritten Schriesheimer Täter
Fast neun Jahre nach dem gewaltsamen Tod zweier Männern in Schriesheim wurde nun auch der dritte Täter verurteilt. Mit zwei Landsleuten hatte der Pole einen Spanier und einen Mazedonier umgebracht. Danach versuchten sie, die Wohnung der beiden Männer in Brand zu setzen. Das Mannheimer Landgericht verhängte gestern eine Haftstrafe von 15 Jahren. Die weiter
  • 216 Leser

Zeitarbeitnehmer ohne Einschränkungen

Bei Manpower gibt es Geld und Zusatzleistungen, die auch die Stammbelegschaft bekommt
'Gleiche Arbeit - gleiches Geld' fordert die IG Metall für Zeitarbeitnehmer. Die Entleihfirma Manpower setzt dies jetzt in die Praxis um - zumindest bei ihren Facharbeitern und Ingenieuren. weiter
  • 466 Leser

Leserbeiträge (2)

Licht vorsichtig und sinnvoll setzen

Zu „Die City in neues Licht tauchen“ vom 9. August:Wenn es heißt, dass Aalen in neuem Glanz erstrahlt, zucke ich regelmäßig zusammen und kneife die Augen zu, um nicht geblendet zu werden. „Helle Not“ könnte man dazu auch sagen. Fachleute nennen es „Lichtverschmutzung“ oder auch „Lichtsmog“.Wir leben in weiter
  • 5
  • 776 Leser

Autohandel aufs Königergelände

Nutzung Königergelände:Wenn Investor und die Stadtverwaltung bereits über Rechtsanwälte kommunizieren, dann haben sich die Positionen bedauerlich festgefahren. Den Knackpunkt sehe ich in dem geschnürten Packet Obimarkt, Pennymarkt und DM-Drogerie.Ein Obimarkt ist sicher ohne Schaden für die City und begrüßenswert, da das Bauhaus schon hinter Aalen liegt. weiter
  • 4
  • 549 Leser