Artikel-Übersicht vom Samstag, 30. August 2008

anzeigen

Regional (57)

Das Leben in 200 Jahren

Von Felix Drmola
Ich stehe morgens um acht Uhr auf und lasse mir von meinem privaten Roboter das Frühstück bringen und mich anziehen. Meine Mutter und mein Vater gehen wie alle anderen Erwachsenen in das Roboterwerk, um weitere Roboter herzustellen, zum Beispiel Putzroboter, Kampfroboter, Kochroboter, Waschroboter sowie Unterhaltungsroboter. Die Kinder gehen nicht mehr weiter
  • 5
  • 922 Leser
Aus der Region
Knappes BaulandHeidenheim. Die Stadt Heidenheim kann kaum noch Bauland anbieten. Hochwertige und große Grundstücke sind in der Stadt an der Brenz derzeit Mangelware. Die Erschließung des neuen Baugebiets Fürsamen könnte deshalb noch dieses Jahr beginnen. Viele Gebiete sind mittlerweile aufgrund der Tallage an ihren natürlichen Rändern angekommen.Mehr weiter
  • 164 Leser

Sieben Fragen an Landrat Pavel

Offener Brief der FDP-Kreisvorsitzenden Dr. Julia Frank zum Thema Margaritenhospital und Erhard-Areal
In die Diskussion um die Nachnutzung des Margaritenhospitals und des Erhard-Areals nach dem Ausstieg von Investor Gerald Feig, mischt sich nun die Kreis-FDP ein. Ein offener Brief der Kreisvorsitzenden Dr. Julia Frank. weiter
  • 5
  • 163 Leser

Flugtag am Messelberg

Donzdorf. Die Fliegergruppe Donzdorf bietet heute (ab 14 Uhr) und morgen (ab 10 Uhr) einen Flugtag am Messelberg. Bis zu 10 000 Besucher werden erwartet, sie können Flugvorführungen erleben und Blicke hinter die Kulissen des Flugbetriebs werfen. weiter
  • 1819 Leser

Freibier beruhigt Studenten nicht

Stuttgart. Mit dem Angebot, 100 Liter Freibier zu spendieren, hat der für das Verschwinden der 113 Klausuren verantwortliche Dozent versucht, betroffene Studenten zu besänftigen. In einem Treffen mit vielen der Studenten übernahm er nochmals die Verantwortung für den Lapsus (wir berichteten gestern). Trotzdem blieb der Ärger groß. Es führt aber, so weiter
  • 189 Leser

B 29 als Ausweichstrecke

Belagsarbeiten zwischen Urbach und Plüderhausen
Urbach. Auf der Kreisstraße zwischen Urbach und Plüderhausen wird der Fahrbahnbelag ab Montag, 1. September bis voraussichtlich Samstag, 6. September erneuert. Es ist vorgesehen am Montag gegen acht Uhr mit den Fräsarbeiten zu beginnen. Voraussichtlich am Donnerstag und Freitag die neue Fahrbahndecke eingebaut. Während der Arbeiten muss die Straße halbseitig weiter
  • 159 Leser

Russisch sprechende Senioren im Visier

Angeblicher Unfall des angeblichen Verwandten – Polizei warnt vor Betrugsmasche
Stuttgart. Die Stuttgarter Polizei warnt vor Trickbetrügern, die es auf ältere, russisch sprechende Leute abgesehen haben. Bislang sind vier Fälle bekannt, bei denen die Betrüger immer nach der gleichen Masche vorgegangen sind: Ein Anrufer gibt sich mit schwer verständlicher Stimme als Sohn der Opfer aus. Er behauptet, im Ausland einen Unfall gehabt weiter
  • 145 Leser

Baustellen-Info im Internet

Service zum Tunnelbau
Wo sorgt der Tunnelbau derzeit für Verkehrsbehinderungen? Darüber will die Stadtverwaltung alle interessierten Verkehrsteilnehmer ab sofort auf ihrer Internetseite besser informieren. weiter
  • 137 Leser

„Schwarze“ Asphaltierarbeiten

Minderwertige Arbeit und Strafbarkeit des Auftraggebers
Wie schon die Jahre zuvor, überziehen derzeit wieder Schwarzarbeiterkolonnen die Region. weiter
  • 128 Leser

Schulmuseum geht nach Bettringen

Stadt teilt Rektor Günter Mayer mit: Umbau und Umzug in den Herbstferien
Rektor Günter Mayer ärgert sich: An der Einrichtung eines Schulmuseums in der Uhlandschule ist nicht mehr zu rütteln. In den Herbstferien finden die nötigen Umbauarbeiten statt. Das teilte ihm jetzt die Stadtverwaltung mit. weiter
  • 139 Leser

Mega-Klinik in der Innenstadt

„Olgäle“ und Frauenklinik werden auf dem Gelände des Katharinenhospitals gebündelt
Der Neubau der Kinderklinik und der Frauenklinik auf dem Gelände des Katharinenhospitals in der Stuttgarter Innenstadt schreitet voran. Bis Sommer 2012 soll auf dem Gelände das Gebäudeensemble fertig gestellt sein - mit 2000 Räumen und einer Bruttogeschossfläche von 93 000 Quadratmetern. Die Kosten für das derzeit größte Krankenhaus-Projekt in Baden-Württemberg weiter
  • 4
  • 1099 Leser

Rückstau wegen Bauarbeiten auf der Baldungkreuzung

Bis weit in die Vordere Schmiedgasse zurück staute sich der Verkehr gestern wegen der Bauarbeiten auf der Baldungkreuzung. Viele Autofahrer zeigten sich auch überrascht über die neue Verkehrsführung, dass zum Beispiel das Geradeausfahren Richtung Aalen in der rechten Spur nicht mehr möglich ist. (Foto: Tom) weiter
  • 1297 Leser

Zwei Tage bei Rhein und Wein

25 Jahre Landfrauenverein Herlikofen: Jubiläumsausflug nach Bingen, Oestrich-Winkel und Rüdesheim
Der erste zweitägige Ausflug in der Vereinsgeschichte der Herlikofer Landfrauen führte in den Rheingau nach Bingen, Oestrich-Winkel und Rüdesheim. weiter
  • 118 Leser
Polizeibericht
Heimtückischer ÜberfallSchwäbisch Gmünd. Ein 36-jähriger Mann wurde am Donnerstag um die Mittagszeit, unter dem Vorwand, dass jemand sein Auto angefahren habe, von seinem Arbeitsplatz weggelockt. Am Auto in der Buchstraße angekommen, wurde er von zwei Männern überfallen und geschlagen. Einer der beiden Männer benutzte hierzu einen Stock. Der Überfallene weiter
  • 144 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr & 19.00 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr.Kath. Klinikseelsorge in der Stauferklinik Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, kath. GottesdienstKloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, EucharistiefeierPoln. Gemeinde (Barmherziger Jesu) Schwäbisch weiter

Frauen sollen Baumarkt entdecken

„toom-wow-Markt“ eröffnet neu – Neues Konzept
Eine Kundenumfrage belegte es. Frauen und Männer wollen ganz unterschiedliche Baumärkte. Die Firma „toom“ entschied sich für die von Frauen bevorzugte Variante. Gestern präsentierte das Unternehmen den neuen „toom-wow-Markt“. weiter
  • 150 Leser
Kurz und Bündig
Hütte und Fernsehturm Die Heubacher Albvereinshütte ist heute und morgen geöffnet. Heute kann man die Hütte ab 13 Uhr besuchen, am morgigen Sonntag ab 10 Uhr. Am Sonntag ist – bei schönem Wetter und guter Sicht – der Besuch der Aussichtsplattform des Fernsehturmes in Heubach möglich – von 13 bis 17 Uhr. weiter
  • 248 Leser
Kurz und Bündig
Spielzeug-Bedarfsbörse Alles fürs Kind wird am Samstag, 20. September, im evangelischen Kindergarten „Sonneneck“ in der Hauptstraße 18 in Essingen verkauft. Der „Kiga Sonneneck“ bieten von 14 bis 16.30 Uhr die Möglichkeit zu stöbern. Tischreservierungen sind unter Telefon (07365) 5020 von 8.30 Uhr bis 11 Uhr möglich. weiter
  • 887 Leser

Es droht Bußgeld

Sonn- und Feiertagsgesetz muss beachtet werden
Klare Richtlinien hat der Gesetzgeber für Sonn- und Feiertage festgeschrieben. Doch nicht jeder Veranstalter hält sich daran. Obwohl Bußgeld in vierstelliger Höhe droht. Gestern fiel der Startschuss für eine Art Erinnerungskampagne an das Sonn- und Feiertagsgesetz, initiiert von Bürgermeistern, Polizei und den Kirchen. weiter
  • 123 Leser

In Teilorten schneller ins Internet?

Alfdorf. Bürger in den Alfdorfer Teilorten Kapf, Buchengehren, Mittelweiler und Wahlenheim können auf Breitbandinternetzugang hoffen. Die TBits.net GmbH beabsichtigt dort sowie in kleineren Gehöften dazwischen einen solchen Internetzugang zur Verfügung zu stellen. Im Mai 2008 ist bereits innerhalb eines Pilotprojektes ein Breitbandinternetzugang in weiter
  • 143 Leser

Vollsperrung in Mutlangen

Mutlangen. Aufgrund von Kanalarbeiten im Zusammenhang mit dem Bau von Regenrückhaltebecken muss die Gmünder Straße in Mutlangen westlich des Ortseingangs – die alte B 298, unterhalb der Stauferklinik, die so genannte Weinbergruhe – in der Zeit von Dienstag, 2. September, bis voraussichtlich Samstag, 6. September, gesperrt werden. Eine Durchfahrt weiter
  • 174 Leser

Togo-Fest naht

Am 6. und 7. September auf dem Schlatthof bei Waldstetten
Die Vorbereitungen fürs 13. Togo-Fest auf dem Schlatthof bei Waldstetten laufen bereits auf Hochtouren. Am kommenden Samstag gibt es ab 15 Uhr Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie. weiter

70 Kubik Medizin und Werkzeug

Dritter Container von „Hilfe für Togo“ unterwegs nach Afrika
Seit kurzem ist der dritte Container 2008 des Waldstetter Vereins „Hilfe für Togo“ unterwegs nach Afrika. Dieses Mal werden die verschiedensten Hilfsgüter nach Togo geliefert, unter anderem medizinische Geräte wie ein Ultraschallapparat. weiter
  • 302 Leser

Seifenkisten, Turbo und Traktoren

Das 27. Lanz- Bulldog und Dampffestival und die „Schwabenpfeile“
In Seifertshofen ist heute und morgen wieder das Lanz-, Bulldog- und Dampffestival mit über 60 Programmpunkten. Jetzt fragt so mancher nach der Bedeutung der „Schwabenpfeile“ und deren Zusammenhang mit diesem Fest. Ganz einfach: Neben Museum, Altenheimen und Gebrauchtwarenhandel gilt und galt Eugen Kiemeles Leidenschaft dem Motorsport. weiter
  • 958 Leser

Heute steigt das Maibaumfest

Präsentiert von der HEUBACHER BRAUEREI und der GMÜNDER TAGESPOST
Die Dorfgemeinschaft Mutlangen war gestern die letzte Mannschaft, die sich für das große Maibaumfest in Leinzell angemeldet hat. Damit steht fest: 600 Teilnehmer werden heute Abend mit dabei sein, wenn das große Maibaumfest der HEUBACHER BRAUEREI und der GMÜNDER TAGESPOST gefeiert wird. weiter
  • 409 Leser
Kurz und Bündig
Radtour Die nächste Radtour der Spitalmühle und des ADFC startet am Montag, 1. September. Die Teilnehmer treffen sich um neun Uhr auf dem Schießtalplatz. Die 60 Kilometer lange Route führt nach Nenningen und über Donzdorf, Eislingen und Göppingen zurück. Bei starkem Regen entfällt die Tour. weiter
  • 774 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbetreuung Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu bietet heute von 10 bis 13 Uhr Kinderbetreuung im Jugendhaus (1. Stock) an. Eltern können ihren Nachwuchs während der samstäglichen Besorgungen abgeben. weiter
  • 298 Leser
Kurz und Bündig
Augustin Zum Todestag Augustins predigt Pfarrer Konrad von Streit morgen um 10.15 Uhr in der Augustinuskirche über die Verantwortung des Einzelnen und Gottes kommendes Reich. weiter
  • 778 Leser
Kurz und Bündig
Singen Das nächste offene Singen der Spitalmühle beginnt am Montag, 1. September, um 15 Uhr im Speisesaal des Spitals. Unter Helga Reicherts Leitung können alle mitmachen, die Freude am Singen haben. weiter
  • 848 Leser

Das Baby richtig wickeln

Schwäbisch Gmünd. Tipps für den richtigen Umgang mit einem Baby vermittelt ein Kurs im Margaritenhospital. Die nächsten Termine sind am 2., 16. und 25. September jeweils um 19 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro pro Paar. Bei Rückfragen und zur Anmeldung kann man sich nachmittags an das Team der Neugeborenenstation im Margaritenhospital, Telefon weiter
  • 164 Leser
Im Blick: Schulmuseum

Provisorien leben länger

Die zweitlängste Diskussion um ein Gmünder Problemthema – nur über den Umbau der Schießanlage Hölltal wird länger geredet – hat ein Ende: Das Schulmuseum zieht in den Herbstferien in die Uhlandschule ein. Provisorisch. Das ist zumindest ein Fortschritt. Kaum jemand glaubte inzwischen noch ernsthaft an eine zeitnahe Unterbringung von Teilen weiter
  • 172 Leser

Kopf statt Topf

Deutsche Sprache, schwere Sprache. Vor allem, wenn Fachbegriffe aus dem therapeutischen Bereich vom Rumänischen ins Deutsche übersetzt werden. So besuchte kürzlich eine studentische Reisegruppe aus dem Schwabenländle die Karpaten. Und dort die Burg Rasnov. In der Burg konnte sich die Reisegesellschaft umschauen: Verschiedene Höfe, eine Schule und ein weiter

Gruß an die Johanniskirche

Ausstellung und Installation von Alfred Bast vom 7. bis 30. September
„40 Jahre Zeitlos“ heißt die Jubiläums-Ausstellung von Alfred Bast im Labor im Chor des Predigers. Einzig in Gmünd gehört dazu auch die Installation „Lichtgrund“ in der Johanniskirche - es ist eine Mandorla aus weißem Marmormehl auf dem Kirchenboden. Das Entstehen selbst ist spannend und lässt sich schon ab Dienstag beobachten. weiter

Arbeitskreis Citymanager vertieft Kontakte

Der Arbeitskreis der Citymanager in Ostwürttemberg tagte in Schwäbisch Hall. Dabei wurde die Zusammenarbeit in und außerhalb der Region weiter vertieft. 2005 startete auf Initiative der IHK der Aktionskreis der Citymanager. Zweimal jährlich treffen sich die Verantwortlichen für das Stadtmarketing aus Aalen, Ellwangen, Giengen, Heidenheim und Schwäbisch weiter
  • 172 Leser

Orias Bischof eingeladen

Münsterpfarrer Robert Kloker will gemeinsame Messe halten
Als Postbote betätigte sich Ulrich Rund vom Runden Kultur Tisch Lorch bei seinem Besuch in Appulien. Er überreichte Orias Bischof Monsignore Michele Castoro eine Einladung des Gmünder Münsterpfarrers Robert Kloker. weiter
  • 151 Leser

Würde des Hauses stets erhalten

Das Wohnhaus der Familie Forster in der Weißensteiner Straße 13
Maria Ursula Forster, geborene Schmid, war eine mutige Frau. Als der Gründer der Silberwarenfabrik Forster und Graf, ihr Mann Carl Julius, 1895 gestorben war, führte sie nicht nur die Geschäfte weiter, sondern baute auch eine stattliche Villa als Wohnhaus für sich und ihre neun Kinder. Der gepflegte Klinkerbau an der Weißensteiner Straße 13 ist jetzt weiter

Wanderausfahrt 2009 nach Elba

Waldstetten. Die Waldstetter Albvereinsortsgruppe lädt am Montag, 8. September, um 20 Uhr zu einer Infoveranstaltung ins „Hölzle“ nach Weilerstoffel ein. Denn die Ortsgruppe beabsichtigt, vom 14. bis 20. September 2009 eine Wander- und Badereise auf die Insel Elba durchzuführen. Anmeldungen sind ab 9. September bis spätestens 30. September weiter
  • 131 Leser

Leidenschaft des Balkan

Hohenloher Kultursommer
Im Rahmen des Hohenloher Kultursommers spielen die drei Musikerinnen „Rada synergica“ am Samstag, 6. September, 19 Uhr, in der Kelter von Bretzfeld-Geddelsbach Klezmer und Musik der Roma. weiter
  • 146 Leser

Verwandte Seelen im Klang vereint

„Reger, Schubert, Wanderer“: In Giengen ist gestern die 2. Max-Reger-Biennale eingeläutet worden
Nach der Premiere von 2006 ist in Giengen nun gestern Abend die 2. Max-Reger-Biennale eingeläutet worden. Eine essentielle Mitwirkende ist die denkmalgeschützte Link-Orgel von 1906, aus deren Besonderheit heraus 100 Jahre später jene Institution geboren worden ist, die den musikhistorischen Rang Max Regers regelmäßig würdigen möchte. weiter
  • 142 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 30. AUGUSTSCHWÄBISCH GMÜNDJoseph Stütz, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 85. Geburtstag.Johann Bresel, Oderstraße 31, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Ernst Hieber, Helfensteiner Straße 2, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Peter Gornev, Hardtstraße 91, zum 79. Geburtstag.Willi Thauer, Anwanderweg 2, zum 75. Geburtstag.Wilhelm Waizel, Berliner weiter
  • 114 Leser

Neuer Tanzkurs startet

Seniorengemeinschaft Leinzell
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel nichts mit Dir anzufangen! Dies sagte Augustinus. Nach diesem Motto startet am 10. September wieder ein Senioren-Tanzkurs der Leinzeler Senioren. weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: DatenklauDer massenhafte Missbrauch von Kundendaten ist zurzeit in aller Munde. Die GT befragte deshalb Passanten:  Verunsichert Sie der Datenklau? Sind Sie jetzt vorsichtiger?Von Evelyn Horvath weiter

Motto heißt „Wetten, dass ...?“

St. Franziskus wieder auf dem Ziegerhof – Heute traditionelles „Festle“
Seit neun Tagen erfahren die 130 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren unter der Betreuung durch ein starkes Team unter der Freizeitleitung von Robin Schmid und Jörg Luigart bei der Stadtranderholung Ziegerhof der Kirchengemeinde St. Franziskus Schwäbisch Gmünd erlebnisreiche Tage auf dem Ziegerhof bei Reitprechts. weiter
  • 130 Leser

Basteln, Spuk und viel Zirkus

Sommerfreizeit der Turnabteilung des TSV Waldhausen in der Ebersberger Sägemühle in Oberrot
Eine Woche verbrachten 24 Kinder und das Zeltlager-Organisations- Team des TSV Waldhausen, Abteilung Turnen, in der Ebersberger Sägemühle in Oberrot. Denn dort war die Sommerfreizeit, bei der nach 22 Jahren erstmals mehr Jungs als Mädchen teilnahmen. weiter

Blockflötenworkshop in Waldhausen

Lorch-Waldhausen. Der Handharmonika-Club (H.H.C.) „Remstalklang“ Waldhausen lädt am Samstag, 13. September, zum Blockflötenworkshop, bei dem sich Schulanfänger und andere Blockflötenfreunde selbst eine Sopranflöte für den Flötenunterricht bauen können. Wer wissen will, wie eine Blockflöte funktioniert, wie sie gebaut wird und welche unterschiedlichen weiter
  • 135 Leser

Als die Welt auf Mutlangen blickte

Lotte Rodi, Bernd Schlecker und Professor Manfred Köhnlein erzählen von der Prominentenblockade vor 25 Jahren
Am 1. September jährt sich die Promiblockade gegen die Stationierung der Pershing-II-Raketen in Mutlangen zum 25. Mal. Bernd Schlecker kämpfte damals als Sprecher der Gmünder Friedensinitiative, Lotte Rodi als Mitglied der Christlichen Arbeitsgemeinschaft Frieden (CAF) und Manfred Köhnlein als Stadtrat und Pfarrer. Die drei erzählen, wie sie diese Zeit weiter

Haben Sie Angst vor Atomraketen?

Eine Erinnerung an Mutlangen und Gmünd im Ausnahmezustand
Schwäbisch Gmünd hatte die Kriegswirren im vergangenen Jahrhundert relativ heil überstanden, die 68er-Demos wurden nicht so ernst genommen. Etwas Beschauliches lag in der Luft über dem Marktplatz, der sich gerade eben seiner Teerschicht entledigte und zum gepflasterten Vorzeigemodell mutierte. Die politischen Spannungen, der Nachrüstungsbeschluss, das weiter
  • 208 Leser

Heinrich Böll: Wir üben Demokratie aus

Die Welt schaut auf Mutlangen und das Who’s who der linken Intelligenzia zeigt Präsenz am Raketen-Depot
Das hatte Mutlangen, Schwäbisch Gmünd, ja, der Ostalbkreis bislang noch nicht gesehen. Das Who’s who der linken Intelligenzia in der Bundesrepublik machte sich auf den Weg nach Mutlangen, um dort gegen die Stationierung der Pershing-II-Raketen zu demonstrieren. Die Zeit vom 1. bis zum 3. September 1983 sollte als Prominenten-Blockade in die Geschichte weiter
  • 267 Leser

Gairen-II-Erschließung auf Hochtouren

Ende Oktober soll das Lorcher Neubaugebiet für erste Bauherren bereit sein
Ab Ende Oktober können theoretisch die ersten Häuser im Neubaugebiet Gairen II in Lorch entstehen. Denn bis dahin sollen die Erschließungsarbeiten fertig sein, sagt Lorchs Stadtbauamtsleiter Rainer Ehmann. Diese laufen seit knapp zwei Monaten auf Hochtouren. weiter
  • 291 Leser

Böbinger Altersgenossen unterwegs in Bamberg

Bamberg ist eine Reise wert – darin waren sich die „57er“ aus Böbingen einig. Mit dem Zug reisten diesmal die 14 Altersgenossen, und das Programm für die zwei Tage begann gleich am Bahnhof, wo sie schon von der Stadtführerin erwartet wurden. Am späten Nachmittag ging’s weiter mit einem Bierkulinarium und anschließendem „bierigen weiter
  • 305 Leser
Kurz und Bündig
Stadtführung Wer am Sonntag, 7. September, an einer Stadtführung in Lorch teilnehmen will, kommt ohne Voranmeldung um 14 Uhr zum Treffpunktschild am Bahnhof Lorch. Kosten: 3 Euro. weiter
Kurz und Bündig
Gitarrenensemble Nach den Ferien übernimmt Thekla Mattischeck den Gitarrenkurs der Grundschule Lorch. Seit Juli probt sie mit dem Gitarrenensemble donnerstags ab 18 Uhr im Bürgerhaus. Wer Interesse und Vorkenntnisse hat, meldet sich bei der Musikschule Lorch an, (07172)21412. weiter
  • 290 Leser
Kurz und Bündig
Seniorennachmittag in Hellershof Die evangelische Kirchengemeinde Hellershof lädt am Dienstag, 2. September, um 14 Uhr zum Seniorennachmittag ins Gemeindehaus. Physiotherapeutin Nanin Sajogo gibt Tipps zum Fit-Bleiben. Im Anschluss daran gibt es Kaffee und Kuchen. Mit einer Andacht wird der Nachmittag beschlossen. weiter
  • 337 Leser
Kurz und Bündig
Norweger in der St.-Gallus-Kirche Am Sonntag, 31. August, singt der Männerchor aus Hammerfest in der St.-Gallus-Kirche Welzheim. Die 35 Norweger und der „Wahlnorweger“ Walter Plapp, der aus dem Welzheimer Wald stammt, singen im Gottesdienst um 10 Uhr. Gegen 11.15 Uhr gibt’s in der Kirche eine Matinée mit Chormusik aus Norwegen. weiter
  • 767 Leser

Regionalsport (13)

In der Fußball-Oberliga verliert der FC Normannia auswärts bei der TSG Balingen mit 0:3 (0:1)

Mit leeren Händen

Die Gastgeber lagen nach starkem Auftakt zur Pause mit 1:0 in Führung und erhöhten nach der Halbzeit auf 3:0. Die Normannen gaben dennoch nie auf und versuchten in der Schlussphase, das Spiel noch zu wenden. Am Ende blieben die Bemühungen aber ohne Erfolg und die TSG Balingen feierte einen verdienten Dreier. weiter
  • 1300 Leser
VfR Aalen II unterliegt in der Fußball-Verbandsliga vor heimischem Publikum mit 2:4 (2:2)

Nagold nimmt die Punkte mit

In einer hochklassigen Verbandsliga-Partie war Nagold die bessere Mannschaft, doch der VfR Aalen II drückte in der zweiten Halbzeit, musste jedoch ein Kontertor hinnehmen. Das Spiel war gelaufen, das stark spielende Team aus Nagold nahm beim 4:2-Sieg die Punkte aus Aalen mit. weiter
  • 1280 Leser
Fußball-Landesligist TSV Essingen siegt mit 5:2 gegen den TSV Köngen

Klare Sache

Die Gastgeber hatten im ersten Durchgang mehr Chancen, taten sich aber gegen den TSV Köngen dennoch schwer. Die zweite Hälfte war dann eine klare Sache, letztlich hätten die Gastgeber sogar noch höher gewinnen können. weiter
  • 1456 Leser

920 Nennungen für Waldstetten

Reit- und Springturnier
Waldstetten steht am Samstag ab 7.30 Uhr und am Sonntag ab 8 Uhr ganz im Zeichen des Reitsports. Das Reit- und Springturnier kann über 920 Nennungen verzeichnen. weiter

Kein Blatt vor den Mund nehmen

VfB-Fanecke im neuen Gewand: Fünf Fans stehen in der GT regelmäßig Rede und Antwort
Neue Saison, neue VfB-Fanecke. Allerdings mit einem etwas anderen Gesicht. Wir befragen nicht mehr wöchentlich einen neuen Fan, sondern fünf VfB-Anhänger aus dem Gmünder Raum in regelmäßigen Abständen – und werden schauen, wie sich ihre Ansichten und Einschätzungen im Verlaufe einer Runde entwickeln. weiter

Alte Erinnerungen

Emdens Trainer lieferte sich heiße Duelle mit Jürgen Kohler
Ganz so turbulent wie in Aalen war’s diese Woche nicht in Emden. Richtig ruhige Tage hatten allerdings auch die Kickers nicht. Schuld daran war der knappe 2:1-Pokalsieg beim Fünftligisten Nordhorn. Aber: „Ich ärgere mich hinterher gerne, wenn wir trotzdem gewonnen haben“, sagt Trainer Stefan Emmerling. Dasselbe gilt auch fürs Spiel weiter

LGS will Chancen nutzen

Staufen-Athleten bei der Deutschen Mehrkampfmeisterschaft
Im Sportpark Hannover werden von heute bis zum Sonntag die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften der Aktiven und der Jugend ausgetragen. Zwölf Athletinnen und Athleten vertreten dabei die LG Staufen. weiter

Hausherren wollen siegen

Stützpunkt Degenfeld tritt zum traditionelle Sommer-Skispringen fast geschlossen an
Das traditionelle Sommer-Skispringen startet am Sonntag um 13.30 Uhr in Degenfeld auf der 45-Meter-Schanze. Neben Vereinen aus dem Allgäu, der Schwäbischen Alb und dem Schwarzwald sowie möglicherweise auch dem Ausland werden nahezu alle Athleten aus dem Stützpunkt Degenfeld am Start sein. weiter
Interview: PETER ZEIDLER (46) AUS BÖBINGEN, CO-TRAINER DES FUSSBALL-BUNDESLIGISTEN TSG 1899 HOFFENHEIM

Ein fassungsloser Franzose

Die TSG Hoffenheim mischt die Fußball-Bundesliga auf. Eine Momentaufnahme, mehr nicht. Dennoch genießt der Aufsteiger den Rummel, der derzeit in der Region herrscht. Und nicht nur da. „Beim Training unter der Woche,“ , erzählt Co-Trainer Peter Zeidler, „waren bis zu acht Kamerateams am Start. Sogar einige aus dem Ausland waren dabei.“ weiter

Morys heuert in Offenbach an

Ex-FCN-Kicker verlässt VfB
Ein ehemaliger Gmünder wechselt zu den Offenbacher Kickers in die 3. Liga: Stürmer Matthias Morys verlässt kurz vor Ende der Transferperiode den VfB. weiter
  • 151 Leser

Zuarbeit und Klassenerhalt

Die A-Junioren des FC Normannia starten beim SC Freiburg II in die Oberliga-Saison
Nach mehreren vergeblichen Anläufen endlich geschafft: Die A-Junioren des FC Normannia Gmünd sind zurück in der Fußball-Oberliga. Saisonziel im Jahr eins nach dem Aufstieg: Klassenerhalt. Und: „Wir wollen jeden einzelnen Spieler weiter entwickeln und so an die erste Mannschaft heran führen“, sagt Normannen-Coach Matthias Müller. Morgen um weiter
  • 249 Leser

Rund um die Uhr aktiv

Paul Klotzbücher wird 60
Seinen 60. Geburtstag feiert Paul Klotzbücher am Sonntag. Müde ist das verdiente Ehrenmitglied noch lange nicht. Der „gute Geist“ des FC Germania Bargau ist rund um die Uhr für seinen Verein aktiv. weiter

Überregional (104)

'Thunder-Bolt' zündet auch in Zürich

100-Meter-Olympiasieger Usain Bolt bleibt der schnellste Sprinter der Welt. 13 Tage nach seinem Weltrekord-Sturmlauf in Peking setzte sich der 22 Jahre alte Jamaikaner gestern Abend in 9,83 Sekunden auch beim Golden-League-Meeting in Zürich souverän durch. Deutlich geschlagener Zweiter vor 26 000 Zuschauern im ausverkauften Letzigrund-Stadion und der weiter
  • 262 Leser

'Wie saublöd puristisch von mir!'

Der Kino-Handwerker: Volker Schlöndorff schreibt über sein Leben und seine Filme
'Licht, Schatten und Bewegung' nennt Filmregisseur Volker Schlöndorff seine Autobiografie. In der Tat: In seiner Karriere wechselten sich Licht und Schatten ab, und es ist ein Leben voller Bewegung. weiter
  • 472 Leser

2000 Pinguine vor der Küste Brasiliens umgekommen

Ölteppich bedroht dieTierwelt - Viele Wasservögel mit verschmutztem Gefieder
Mindestens 2000 Pinguine sind in Brasilien in den vergangenen fünf Tagen durch einen Ölteppich umgekommen. Wie Medien unter Berufung auf die Behörden berichteten, wurden die Kadaver der Tiere an den Küsten der südlichen Bundesstaaten Santa Catarina und Rio Grande do Sul angespült. Hunderte Tiere hätten die Umweltkatastrophe überlebt und würden im 'Spezialzentrum weiter
  • 337 Leser

Afghanistan: Vorwurf gegen Bundeswehr

Bei einem Zwischenfall mit deutschen Soldaten der Afghanistan-Schutztruppe Isaf sind drei Zivilisten getötet worden. Berichten zufolge handelt es sich um eine Frau und zwei Kinder. Die Bundeswehr bestätigte in einem internen Papier, dass deutsche Soldaten geschossen haben. Die Soldaten hätten aber korrekt gehandelt. Nach Angaben des Verteidigungsministeriums weiter
  • 194 Leser

Allianz legt zu, Commerzbank fällt

Die deutschen Aktienmärkte schlossen gestern uneinheitlich. Wie immer gaben US-Konjunkturdaten den Ton an. Es gab Daten zum persönlichen Einkommen und den Ausgaben der Amerikaner, die jedoch die Anleger etwas enttäuschten. Zu den größten Gewinnern gehörte neben Deutsche Börse, Linde und Thyssen-Krupp auch Adidas. Das Hauptthema war aber Allianz und weiter
  • 423 Leser

Anpfiff in den europäischen Königshäusern

In den beiden Königshäusern des europäischen Fußballs, also dem Land des Welt- sowie des Europameisters, rollt das runde Leder wieder: Nach dem Gewinn des EM-Titels steht Spanien in seiner Primera Division vor einer Neuauflage des Zweikampfs zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona. In Italien machen dem Meister Inter Mailand mit seinem Lokalrivalen weiter
  • 276 Leser

Arzthonorare: Versicherte zahlen

Krankenkassen erwarten Anstieg der Beiträge
Die von den Kassenärzten erstrittene bessere Bezahlung kostet die Versicherten mehr Geld: Der Beitragssatz werde vermutlich um 0,28 Prozentpunkte steigen, sagte der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Köhler. Die gegen den Widerstand der Krankenkassen beschlossene Honorarerhöhung koste mehr als 2,7 Milliarden Euro. Die Kassen weiter
  • 294 Leser

Auch Haas ist raus

Der 30-Jährige denkt nach Aus bei US-Open ans Karriereende
Tommy Haas hat bei den US- Open erstmals seit acht Jahren den Sprung in die dritte Runde verpasst. Damit ist Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) die einzige der zwölf gestarteten Deutschen in Runde drei. weiter
  • 254 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 3. Spieltag ·Karlsruher SC - 1. FC Köln0:2 (0:0) Karlsruhe: Miller - Celozzi, Stoll, Sebastian, Eichner - Mutzel (63. Porcello), Aduobe (79. Kapllani) - Freis, da Silva, Carnell (74. Iaschwili) - Kennedy. Tore: 0:1 Novakovic (72.) , 0:2 Radu (84.). - Zuschauer: 29 308. 1 Hoffenheim 2 2 0 0 4 : 0 6 2 Schalke 04 2 1 1 0 4 : 1 4 3 weiter
  • 304 Leser

Ausweitung der russischen Einflusszone

Anerkennung Südossetiens und Abchasiens macht Moskaus militärische Expansion möglich
Russland verhandelt mit Südossetien und Abchasien über die Stationierung von Truppen. So könnte die Schwarzmeerflotte nach Suchumi umziehen - falls die Ukraine den bestehenden Vertrag nicht verlängert. weiter
  • 231 Leser

Bahn will 'Bedienzuschlag'

Ticketpreise steigen zum Fahrplanwechsel um 3,9 Prozent
Die Bahn greift ihren Kunden tief in die Tasche: Nicht nur die Tickets werden teurer. Künftig soll für persönlichen Service eine Gebühr bezahlt werden. weiter
  • 346 Leser

Bulgaren große Unbekannte

VfB Stuttgart im Uefa-Cup gegen Warna - Weichenstellung gegen Hannover
Durch den 'Last-Minute-Einzug' in den Uefa-Pokal hat der VfB Stuttgart doch noch seinen Frieden mit der vergangenen Saison gefunden und hofft nun auf neuen Schwung für die Fußball-Bundesliga. weiter
  • 289 Leser

Bürger entscheiden über Boss-Lager

Firmenprojekt in Metzingen umstritten
Mitten in den Ferien werden die Metzinger an die Wahlurnen gerufen. Sie entscheiden über den Bau eines Hochregallagers der Firma Boss. weiter
  • 273 Leser

Chipperfield baut Museum im Sudan

Der Direktor des Berliner Ägyptischen Museums, Dietrich Wildung, hat den britischen Architekten David Chipperfield für die Idee eines Museumsneubaus im sudanesischen Wüstenort Naga gewonnen. Der Museumsneubau in der antiken Stadt der Nubier werde eine kulturelle Identität in der Region stiften. Es handele sich um ein hochmodernes Museum für die dort weiter
  • 388 Leser

Comeback für Schalker Pander

Löw kann in WM-Qualifikation wieder Ballack und Frings einsetzen
Beim Start in die Qualifikation für die WM 2010 in Südafrika kann Bundestrainer Jochim Löw wieder auf Michael Ballack und Torsten Frings zurückgreifen. Nach einer Pause wurde Christian Pander nominiert. weiter
  • 258 Leser

Daimler und RWE planen Offensive

Der Autokonzern Daimler und der Stromversorger RWE planen eine Elektroauto-Offensive. Die Unternehmen wollen in Berlin Netze mit Ladestationen für eine Flotte von Elektro-Smarts aufbauen, sagte eine Sprecherin des Stuttgarter Konzerns. Daimler stelle bei der Kooperation die Fahrzeuge, RWE kümmere sich um die Stromversorgung. Details zu dem Projekt wollte weiter
  • 390 Leser

Das Gebirge als Frühwarnsystem

Labor Alpen: Dem Kulturraum droht der Verlust der Einzigartigkeit
Werner Bätzing hat sein ganzes Forscherleben dem Kampf für den Erhalt des bedrohten Kulturraums Alpen gewidmet. Diesen droht zwischen Verstädterung und Entsiedlung der Verlust der Einzigartigkeit. weiter
  • 241 Leser

Der Einkauf als Tortur

Einzelhandel kümmert sich bislang zu wenig um ältere Menschen
Für ältere Menschen ist Einkaufen meist ein Ärgernis. Es gibt zu wenig Personal, keine Toiletten und an Platz fehlt es auch. Doch spezielle Läden sind nicht beliebt: Alt sein will in Deutschland niemand. weiter
  • 549 Leser

Der Führerschein mit 17 kommt gut an

28 800 junge Leute nehmen an dem Modell teil - und 12 855 haben schon bestanden
Der Führerschein ab 17 ist im ersten halben Jahr im Südwesten gut angenommen worden. Rund 28 800 junge Leute haben sich seit Beginn des Modellversuchs für die Teilnahme entschieden, teilte das Landesinnenministerium in Stuttgart gestern mit. Davon haben 12 855 ihre Prüfung bereits bestanden und dürfen nun mit einer Begleitperson Auto fahren. Im gleichen weiter
  • 336 Leser

Der Sommer 2008

Warm und sonnig mit vielen Gewittern - das war der Sommer 2008 in Deutschland. Um gut ein Grad über dem langjährigen Durchschnitt liege die mittlere Temperatur, sagte Gerhard Lux vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach in einer vorläufigen Wetterbilanz. Der meteorologische Sommer, der die Monate Juni, Juli und August umfasst, geht morgen zu Ende. weiter
  • 300 Leser

Die Grippe-Impfstoffe sind da

Elf Millionen Dosen gegen Influenza freigegeben
Für die nahende Grippe-Saison stehen von sofort an Impfstoffe zur Verfügung. Das zuständige Paul-Ehrlich-Institut im hessischen Langen hat rund elf Millionen Dosen gegen das gefährliche Influenza-Virus freigegeben, wie eine Sprecherin des Instituts sagte. Der Impfstoff gelangt zunächst zu den einzelnen Händlern und erreicht über diese die Ärzte. Gegebenenfalls weiter
  • 260 Leser

Die verletzliche Seite der Lena Odenthal

Ulrike Folkerts im Interview über ihren neuen 'Tatort', ihr Dienstjubiläum und die Macht der Zuschauer
Ein Mordopfer, das anderen beim Sterben half und eine zerrissene Familie, deren unheilbar kranke Tochter unsäglich leidet. Der nächste 'Tatort' mit Ulrike Folkerts (47) fasst ein heißes Eisen an: die aktive Sterbehilfe. weiter
  • 250 Leser

Drei wollen OB werden

Nach 18 Monaten muss Schwetzingen schon wieder wählen
Nach dem Rücktritt des Schwetzinger Oberbürgermeisters Bernd Junker bewerben sich drei Kandidaten um den Chefsessel im Rathaus. Bei der Wahl am 21. September treten neben dem amtierenden Bürgermeister und Junker-Stellvertreter Rene Pöltl auch der Medienberater Alexander Kloos aus Heidelberg und der Brühler Service-Techniker Alfred Walschburger an, teilte weiter
  • 270 Leser

Dresdner Bank an Commerzbank?

Allianz will offenbar angeschlagene Bank-Tochter verkaufen
Die Allianz will nach Informationen aus Finanzkreisen ihre angeschlagene Banktochter Dresdner Bank mehrheitlich an die Commerzbank verkaufen. Der Münchner Versicherungskonzern bestätigte 'fortgeschrittene Gespräche zur weiteren Entwicklung der Dresdner Bank'. Offenbar soll der Vorstand dem Allianz-Aufsichtsrat in der für Sonntag anberaumten außerordentlichen weiter
  • 285 Leser

Ehe: Das sechste Jahr ist gefährlich

Für die Ehepaare in Baden-Württemberg ist das Scheidungsrisiko nicht erst im sprichwörtlich verflixten siebten Jahr am höchsten. Die meisten der gescheiterten Ehen gingen im Jahr 2007 bereits sechs Jahre nach der Heirat zu Bruch, teilte das Statistische Landesamt gestern mit. Allerdings bewege sich das Risiko, geschieden zu werden, immer weiter auf weiter
  • 360 Leser

Ein 'Tatort' mit Tiefgang

Vordergründig geht es in 'Der glückliche Tod' um das Übliche: einen Mord. Lena Odenthal und ihr Partner Mario Kopper ermitteln im Umfeld einer Sterbehilfeorganisation. Aber der 'Tatort', der am 5. Oktober gezeigt wird, hat mehr Tiefgang: Darf ein Sterbender selbst über den Zeitpunkt seines Todes entscheiden? Darf eine Familie das Leiden der Tochter weiter
  • 249 Leser

Ein Alptraum, der alle erfasst

Zivilisten sterben möglicherweise durch deutsche Soldaten - Rache Radikaler befürchtet
Der Tod afghanischer Zivilisten ist möglicherweise eine Zäsur für den Bundeswehr-Einsatz. Die Soldaten könnten jetzt ins Visier Radikaler geraten. weiter
  • 269 Leser

Ein Zirkus der digitalen Möglichkeiten

Madonna mit einer nahezu perfekten Show vor 50 000Zuschauern in Berlin
Im Berliner Olympia-Stadion huldigten 50 000 Fans der 'Queen of Pop'. Madonna, gerade 50 Jahre alt geworden, bot auf dem dritten Konzert ihrer Welttournee ein aufwendiges Spektakel. weiter
  • 298 Leser

Endlich: Hexe rehabilitiert!

226 Jahre nach ihrer Hinrichtung ist die 'letzte Hexe Europas', Anna Göldi, im Schweizer Kanton Glarus rehabilitiert worden. weiter
  • 222 Leser

Fahrverbote nach illegalem Autorennen

Drei Teilnehmer eines illegalen Autorennens sind von den Amtsgerichten Deggendorf und Viechtach zu je 15 000 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurden dem Spanier und zwei Briten außerdem die Fahrerlaubnis im Bundesgebiet für zwölf Monate entzogen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. Die Entscheidungen weiter
  • 238 Leser

Finanzmarktkrise hinterlässt Spuren

Bei DZ Bank bricht der Gewinn ein
Die Finanzmarktkrise hat den Gewinn der genossenschaftlichen DZ Bank Gruppe einbrechen lassen. Vor Steuern wurden im ersten Halbjahr 496 Mio. EUR erwirtschaftet, das sind rund 60 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, wie die Gruppe mitteilte. Für das erste Halbjahr seien Bewertungsabschläge in Höhe von 467 Mio. EUR vorgenommen worden. Allerdings weiter
  • 411 Leser

Flucht auf gestohlenen Rädern

Diebe liefern sich Verfolgungsjagd mit der Polizei
Vier Jugendliche haben sich nach dem Diebstahl von Fahrrädern in Nürnberg eine Verfolgungsjagd mit Polizeibeamten geliefert. Drei Polizisten trugen dabei Verletzungen davon, auch weil sich die jungen Leute massiv gegen ihre Festnahme wehrten. Nach Polizeiangaben wollten Zivilbeamte das Quartett kontrollieren. Die Burschen im Alter zwischen 15 und 18 weiter
  • 296 Leser

FREMDE FEDER · FRANK ROSENGART: Die Datendealer

Der Handel mit Adressdaten ist ein Millionengeschäft. Jahrelang haben die Politiker aller Parteien tatenlos zugesehen, wie der Verbraucher gläsern wurde für die Wirtschaft. Durch die Zusammenführung verschiedenster Datenbestände entsteht ein umfassendes Konsumprofil. So wundert es denn nicht, dass man permanent von Telefonmarketing belästigt wird und weiter
  • 322 Leser

FUSSBALL-NOTIZEN

Atouba vor Abgang Thimothee Atouba, Linksverteidiger beim Bundesligisten Hamburger SV, steht vor einem Wechsel zum Premier-League-Klub Newcastle United. Nach der Verpflichtung von Marcell Jansen ist der Nationalspieler aus Kamerun bei HSV-Trainer Martin Jol nur noch zweite Wahl. Der Afrikaner war vor drei Jahren von Tottenham Hotspur aus London in die weiter
  • 337 Leser

Geburt vor den Augen des Publikums

Giraffen-Nachwuchs in Nürnberg
Zum dritten Mal wurde im Nürnberger Tiergarten Giraffen-Nachwuchs geboren. Der Bulle kam vor den Augen der Zuschauer zur Welt. weiter
  • 336 Leser

Grüne warnen vor Nato-Aufnahme Georgiens

Annäherung an die EU als Alternative vorgeschlagen
Für Daniel Cohn-Bendit ist die Sache klar: 'Bei einer Nato-Erweiterung nach Osten schwingt immer der Kalte Krieg mit. Das müssen wir verhindern.' Also kommt für den Europa-Abgeordneten der Grünen eine Aufnahme Georgiens oder der Ukraine in die Allianz weder jetzt noch in überschaubarer Zeit in Frage: 'Das wäre falsch und in der aktuellen Kaukasus-Krise weiter
  • 262 Leser

Harte Zeiten für Internet-Anbieter

Die Nachfrage nach schnellen Anschlüssen flaut merklich ab
Der Boom bei den schnellen Breitband-Internetzugängen DSL flacht spürbar ab. Die Fernseh-Kabelnetzbetreiber greifen die Telefongesellschaften verstärkt mit attraktiven Bündelangeboten an. weiter
  • 433 Leser

Häfler Coup: Koreaner Moon kommt

Volleyball-Meister holt besten Punktesammler der Weltliga
Den Machern des VfB Friedrichshafen ist gut fünf Wochen vor Saisonbeginn ein echter Coup gelungen. Der Volleyball-Bundesligist hat mit der Verpflichtung des Südkoreaners Sung-Min Moon seinen zwölfköpfigen Kader komplettiert. Der 21 Jahre alte Diagonalangreifer, der beim deutschen Meister einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieb, hatte im Juni in der weiter
  • 279 Leser

Im Süden blitzt es am häufigsten

Grund für das hohe Gewitter-Risiko ist die gebirgige Landschaft
Der Sommer geht zu Ende, und wieder einmal hat es im Süden Deutschlands häufiger geblitzt als in der Mitte oder im Norden. Grund ist Meteorologen zufolge die landschaftliche Beschaffenheit. weiter
  • 401 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Das Sprengstoff-Mädchen

Rania Ibrahims Gesicht ging um die Welt - und das obwohl das Mädchen erst 13, vielleicht auch 15 Jahre alt ist. So genau weiß das niemand. Wie vermutlich auch nur wenige mit Sicherheit sagen können, was vor wenigen Tagen wirklich geschah. Das Mädchen wurde in der irakischen Stadt Bakuba aufgegriffen, mit 12 Kilogramm TNT am Leib. Ob die junge Sunnitin weiter
  • 357 Leser

IOC klagt gegen griechische Sprinterin Halkia

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat vor der griechischen Justiz Klage gegen die griechische Sprinterin Fani Halkia und ihren Trainer Giorgos Panagiotopoulos eingelegt. Die Olympiasiegerin von 2004 über 400 m Hürden war während Olympia in Peking auf das anabole Mittel Methyltrienolon positiv getestet und von den Spielen ausgeschlossen worden. weiter
  • 302 Leser

Iveco Magirus baut 900 Stellen ab

Der zur Fiat-Gruppe gehörenden Lastwagenhersteller Iveco Magirus reagiert mit Personalabbau auf einen starken Auftragseinbruch und baut insgesamt 900 Arbeitsplätze in Ulm ab. Nachdem im Juli bereits bekannt geworden war, dass der Ulmer Nutzfahrzeugproduzent in seinem Werk im Donautal 350 Zeitarbeiter nach Hause schicken muss und die erst Anfang 2008 weiter
  • 477 Leser

Kein sechster Stürmer für den Tabellenführer

Hoffenheim verzichtet auf weiteren Angreifer
Dritter Spieltag der Fußball-Bundesliga. Einige große Teams wie Schalke und der FC Bayern sind angespannt. Ganz locker hingegen Neuling Hoffenheim. weiter
  • 259 Leser

Klassenfahrten: Land soll für Lehrer zahlen

Lehrer sollen die Kosten für Klassenfahrten nach dem Willen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) künftig voll erstattet bekommen. Das Kultusministerium habe noch immer nicht auf ein Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs von 2007 reagiert, demzufolge Aufwendungen für außerschulische Veranstaltungen erstattet werden müssen, sagte weiter
  • 265 Leser

KOMMENTAR · AFGHANISTAN: Mitten im Teufelskreis

Wie sich der Vorfall genau abgespielt hat, muss noch geklärt werden. Fest steht jedoch, dass deutsche Soldaten in Afghanistan in irgendeiner Weise in einen Schusswechsel verwickelt waren, der drei Zivilisten das Leben gekostet hat. Angesichts der angespannten Sicherheitslage war es nur eine Frage der Zeit, bis es zu einem solchen Vorfall kommt. Doch weiter
  • 297 Leser

KOMMENTAR · BAHN: Ungebremste Gier

Wo gibt es das: Die Bahn kassiert einen Sonderzuschlag, wenn der Kunde das Geld für die bei weitem nicht günstigen Tickets persönlich bei einem Mitarbeiter abgeben will? In den gut 100 Euro, die beispielsweise ein einfaches Ticket von München nach Berlin kostet, ist Service vor Abfahrt nicht inbegriffen. Auskunft über Anschlusszüge - nur gegen Aufpreis; weiter
  • 337 Leser

KOMMENTAR: Für Pierer wird es eng

Auf den ersten Blick klingt es wie eine juristische Petitesse: Korruption beginnt nicht erst mit dem Zahlen von Schmiergeld, sondern schon bei der Vorbereitung. Die bisherige Rechtsprechung ging davon aus, dass so genannte Schwarze Kassen einem Unternehmen nicht schaden. Doch dies sieht der Bundesgerichtshof anders - mit gewaltigen Auswirkungen. Maßgeblich weiter
  • 333 Leser

Konsequenz bitterer Jahre

Warum die Dresdner Bank für den Allianz-Konzern zum Flop wurde
Morgen wird wohl die Entscheidung fallen: Die Allianz verkauft ihre Tochter Dresdner Bank an die Commerzbank - im verflixten siebten Jahr nach der Übernahme. Im folgenden die Stationen des Scheiterns: weiter
  • 546 Leser

KSC-Kapitän geht als gutes Vorbild voran

'Abwehr-Rambo', 'Antifußballer', 'Brutalo': Die Gegenspieler von Maik Franz haben dem Kapitän des Bundesligisten Karlsruher SC, der gestern Abend wegen eines Muskelfaserrisses nicht gegen den 1. FC Köln auflaufen konnte (das Spiel war bei Schluss dieser Ausgabe noch nicht beendet), aufgrund seiner rustikalen Spielweise zahlreiche Spitznamen verpasst. weiter
  • 200 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Wer wirft am weitesten? Gausbach. Nach dem längsten Straßengemälde und der größten Sandburg strebt ein Schwarzwalddorf einen neuen Rekord an: Morgen will der Forbacher Ortsteil Gausbach (Landkreis Rastatt) den Weltrekord im Papierflieger-Weitwerfen brechen. 'Wenn gemeinsam mehr als 1666 Papierflieger weiter als fünf Meter fliegen, haben wir in Gausbach weiter
  • 363 Leser

Köln erhält Groß-Moschee

CDU distanziert sich bei der Abstimmung vom eigenen Oberbürgermeister
Die Entscheidung ist gefallen, der langjährige Streit dürfte damit nicht beigelegt sein. Doch in Köln wird nun eine Moschee gebaut - groß und repräsentativ wird sie werden. Das passt nicht allen. weiter
  • 204 Leser

LAND UND LEUTE

Vergewaltiger vor Gericht Göppingen/Ulm. Ein 34 Jahre alter Mann muss sich seit Donnerstag vor dem Landgericht Ulm wegen Vergewaltigung verantworten. Er soll im Dezember 2007 einer Bekannten angeboten haben, sie mit seinem Auto nachts von einer Gaststätte in Göppingen nach Hause zu bringen. Anstatt zu ihrer Wohnung sei er jedoch zu einem abgelegenen weiter
  • 242 Leser

Laser-Anlagen erfassen Raser auf beiden Fahrbahnen

Neue Messstationen blitzen in beide Richtungen - Bilder gehen direkt zum Sachbearbeiter
Mit neuartigen Radar-Blitzgeräten können die Kommunen nicht nur Gebühren von Rasern kassieren, sondern auch viel Geld sparen. Darauf setzt auch die Stadt Böblingen, die eines der Geräte in Säulenform aufgestellt hat. Die neuen Anlagen können im Unterschied zu ihren kastenförmigen Vorgängern in beide Richtungen fotografieren. Die Bilder werden digital weiter
  • 277 Leser

LBBW will mit Goetzpartners kooperieren

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) lagert nach Informationen der 'Financial Times Deutschland' ihr Investmentbanking in ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem Münchener Beratungsunternehmen Goetzpartners aus. Entsprechende Verträge seien bereits unterschrieben, berichtet das Blatt unter Berufung auf firmennahe Kreise. An der neuen Firma hielten beide weiter
  • 483 Leser

LEITARTIKEL · US-DEMOKRATEN: Guter Auftakt

Völlig zu Recht waren die Demokraten zum Auftakt ihres historischen Parteitags ausgesprochen nervös. Schließlich hatten vorherige Kandidaten für das Präsidentenamt, seinerzeit klare Favoriten gegen George W. Bush, ihre Siegeschancen verspielt. Wäre vor acht Jahren Al Gore etwas häufiger in seinen Heimatstaat Tennessee gereist und hätte er diesen wie weiter
  • 305 Leser

Leute im Blick

Charlie Sheen Drei Monate nach ihrer Hochzeit erwarten US-Schauspieler Charlie Sheen (42) und Brooke Mueller (31) ihren ersten Nachwuchs. 'Brooke und ich sind begeistert', sagte Sheen der US-Zeitschrift 'People'. 'Sie ist die beste Stiefmutter, die sich Sam, Lola und Cassandra nur wünschen können', schwärmte der Schauspieler. Sam (4) und Lola (3) stammen weiter
  • 202 Leser

Lufthansa und Air France verhandeln mit Alitalia

Chef der angeschlagenen italienischen Fluggesellschaft gibt beiden gleiche Chancen
Lufthansa und Air France-KLM verhandeln mit der angeschlagenen italienischen Fluggesellschaft Alitalia über eine mögliche Partnerschaft. Der zukünftige Chef der Alitalia, Roberto Colaninno, sagte in einem Interview, beide Verhandlungspartner hätten gleiche Chancen. Ein ausländischer Partner sei für Alitalia unverzichtbar, sagte Colaninno der Zeitung weiter
  • 414 Leser

Löws Aufgebot

Tor: Enke (Hannover 96), Wiese (Werder Bremen). - Abwehr: Metzelder (Real Madrid), Lahm (Bayern München), Jansen (Hamburger SV), Fritz (Werder Bremen), Pander (Schalke 04), Tasci (VfB Stuttgart), Westermann (Schalke 04). - Mittelfeld: Ballack (FC Chelsea), Hitzlsperger (VfB Stuttgart), Rolfes (Bayer Leverkusen), Frings (Werder Bremen), Schweinsteiger weiter
  • 251 Leser

Mainz auf Tabellenplatz eins

Trainer Andersen begeistert vom 4:2-Sieg über Osnabrück
Das Kopf-an-Kopf-Rennen in der Zweiten Fußball-Bundesliga geht weiter. Gestern besiegte der FSV Mainz 05 den VfL Osnabrück mit 4:2 (2:1) und übernahm dank mehr geschossener Tore die Tabellenführung vor dem punktgleichen 1. FC Kaiserslautern. 'Die Mannschaft hat Klasse gespielt. Das einzige Manko war, dass wir so leicht Gegentore kassieren', sagte der weiter
  • 288 Leser

McCain geht mit einer Frau ins Rennen

Der republikanische US-Präsidentschaftskandidat John McCain hat für das Amt des Vizepräsidenten eine Frau aus dem Hut gezaubert: Sarah Palin. Die 44-jährige Gouverneurin von Alaska gilt als politische Reformerin, ist landesweit jedoch kaum bekannt. Das wird sich am kommenden Montag ändern, wenn die Republikaner in Minneapolis/St. Paul ihren Parteitag weiter
  • 291 Leser

Meier baut quadratisch

New Yorker Stararchitekt hat in Schwendi das Weishaupt-Forum entworfen
Weishaupt-Forum in Schwendi, Daimler-Forschungszentrum und Stadthaus in Ulm. Richard Meier baut gern in der Gegend und immer ganz in weiß. Im Forum ist die Architektur der modernen Kunst ganz nah. weiter
  • 590 Leser

Mein Blutsbruder, der Bastian

Wo Indianer auf Sätteln reiten: Fred Rai, seine Western-City und die Karl-May-Festspiele
Der Wilde Westen liegt in Dasing. In der Western-City kämpfen Winnetou und Old Firehand jedes Wochenende im Tal des Todes. Nostalgische Gefühle kommen auf, auch weil Horst Janson Firehand spielt. weiter
  • 333 Leser

Merkel: Wir brauchen neue Kraftwerke

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat erneut die Notwendigkeit neuer Kohlekraftwerke für Deutschland betont. Nur durch neue und leistungsfähige Kraftwerke könne sich Deutschland weiter selbst mit Strom versorgen. Wer Neubauten verhindere, nehme 'schwere Risiken' für Wirtschaft und Arbeitsplätze in Kauf. Ein 'Nein' sei zudem auch umwelt- und klimapolitisch weiter
  • 443 Leser

Mit Gutscheinen zum Elternkurs

Neues Landesprogramm bietet Hilfe in Erziehungsfragen
'Stärke' heißt das Programm, mit dem das Land den Kinderschutz verbessern will. Junge Familien erhalten dabei Gutscheine für Elternkurse. weiter
  • 289 Leser

Musiker, Schauspieler, Unternehmer: Fred Rai

Fred Rai wurde 1941 in Ellwangen geboren. Er wollte schon als Kind Cowboy und Musiker werden. Zuerst studierte er aber Psychologie, war als Berater tätig. Nebenbei trat er als Musiker auf: immer auf dem Rücken eines Pferdes. Er veröffentlichte mehrere CDs, machte Tourneen und entwickelte das 'Rai-Reiten': Diese Art des Reitens kommt ohne Schmerzeinwirkung, weiter
  • 499 Leser

NA SOWAS . . .

Mit einer vorgetäuschten Rückrufaktion haben zwei Männer 41 Kisten Bier bei einem Getränkemarkt in Bochum (Nordrhein-Westfalen) ergaunert. Zunächst hatte sich ein Anrufer als Brauerei-Mitarbeiter ausgegeben und erklärt, Bier sei verunreinigt. Später kündigte einer an, dass das schlechte Bier abgeholt werde. Zwei Männer kamen und nahmen 41 Kisten mit. weiter
  • 403 Leser

Nach Blinddarm-OP gelähmt

Vierfache Mutter verklagt Nagolder Ärzte vor dem Landgericht Tübingen
Seit einer verunglückten Blinddarmoperation sitzt eine vierfache Mutter aus Nagold im Rollstuhl. Die Folge des Eingriffs war eine Querschnittslähmung. Nun streitet sie vor Gericht um Schadenersatz. weiter
  • 1157 Leser

Neue Kolonien bedrohter Affenarten entdeckt

Forscher stoßen in Kambodscha auf insgesamt 44 500 Tiere
Tierforscher sind im Dschungel von Kambodscha völlig unerwartet auf große Kolonien bedrohter Affenarten gestoßen. Die Kleideraffen und Schopfgibbons tummelten sich bislang unentdeckt in einem fast 800 Quadratkilometer großen Areal an der Grenze zu Vietnam, teilte die amerikanische Wildlife Conservation Society (WCS) mit. Die größten bekannten Kolonien weiter
  • 266 Leser

Neues Museum

Köln bekommt auch ein neues Jüdisches Museum auf dem Rathausplatz. SPD, FDP, Grüne und Linke votierten dafür. Das Vorhaben ist umstritten. Weil viele Kölner Bürger eine Bebauung des zentralen Platzes in der Altstadt ablehnen. Die Finanzierung ist noch unklar. dpa weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN

Tod in Seniorenanlage Erst Tage nach seinem Tod ist ein 73 Jahre alter Mann in einer Hamburger Seniorenwohnanlage gefunden worden. Eine Nachbarin hatte laut Polizei einen ungewöhnlichen Geruch wahrgenommen und den Hausmeister alarmiert. Der Mann sei bereits am vergangenen Samstag entdeckt worden und bereits seit mehreren Tagen tot gewesen, erklärte weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN

Emmylou Harris kommt Sie hat zwölf Emmys, Millionen Platten verkauft und gehört zu den bekanntesten Musikerinnen, die zwischen Country, Folk und Pop wechseln: Emmylou Harris. Die 61-jährige hat ein neues Album ('All I intended to be') herausgebracht und kommt auch nach Deutschland auf Tour. Emmylou Harris tritt am 18. September, 20 Uhr, im Beethovensaal weiter
  • 407 Leser

NOTIZEN

Telefonkosten bleiben Hartz IV-Empfänger müssen nach einer Gerichtsentscheidung die Kosten für einen neuen Telefonanschluss selbst tragen. Die Leistungen für die Erstausstattung einer Wohnung erstreckten sich nicht auf den Telefonanschluss, entschied das Sozialgericht Dresden. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Iran forciert Atompläne Der Iran weiter
  • 269 Leser

NOTIZEN

Rottenburg ist fündig Volleyball: Erstligist TV Rottenburg hat erstmals in seiner Vereinsgeschichte einen Namenssponsor. Für die nächsten drei Jahre werden die Schwaben das Logo des Energiekonzerns Energie Baden-Württemberg vor ihrem Vereinskürzel tragen und als ENBW TV Rottenburg antreten. Über die Modalitäten des Vertrags haben beide Seiten Stillschweigen weiter
  • 268 Leser

NOTIZEN

Razzia auf der IFA Im Kampf gegen Produktpiraten haben Fahnder von Zoll und Bundespolizei gestern auf der IFA kistenweise Empfänger für digitales Antennenfernsehen, Fernsehgeräte und MP3-Player beschlagnahmt. Rund 220 Beamte waren im Einsatz, etwa 50 Stände wurden durchsucht. Caravan: Umsätze steigen Die gestiegenen Spritpreise haben bei der deutschen weiter
  • 391 Leser

Private retten viele Zwergschulen

Die Bevölkerung der neuen Bundesländer schrumpft. Dafür, dass wenigstens die Schulen bleiben, kämpfen Privatinitiativen - mit Erfolg. weiter
  • 280 Leser

RANDNOTIZ: Der Bodensee schrumpft

Wo der Mensch wirkt, macht er Fehler. Und weil er nicht lange genug lebt, um daraus zu lernen, schleppt er sie ahnungslos mit bis ans Ende seiner Tage. Wenn es schlecht läuft, gibt er sie zwischendurch an die Seinen weiter, und am Ende halten alle das Falsche für richtig. Zum Beispiel, dass der Bodensee der größte Binnensee in Baden-Württemberg sei. weiter
  • 342 Leser

Rekord bei Ausstellern auf der Eurobike

Mit einem Rekord wartet die 17. Internationale Fahrradmesse Eurobike in Friedrichshafen am Bodensee kommende Woche auf. 938 Aussteller aus 36 Ländern, 8 Prozent mehr als 2007, zeigen vom 4. bis 7. September auf 85 000 m² Fläche alles rund ums Rad und über 200 Neuheiten. 70 Prozent der Aussteller kommen aus dem Ausland. Zu sehen sind bei der weltweit weiter
  • 467 Leser

Rennsport-Welt trauert um Phil Hill

Ex-Formel-1-Weltmeister starb im Alter von 81 Jahren
Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Phil Hill ist tot. Der US-Amerikaner starb im Alter von 81 Jahren im kalifornischen Monterey an den Folgen der Parkinsonschen Krankheit. Hill ist bis heute der einzige Formel-1-Weltmeister, der auch in den USA geboren wurde. Der Champion von 1961 hatte beim Titelgewinn jedoch vom Unfalltod seines deutschen Ferrari-Teamkollegen weiter
  • 238 Leser

Ruf nach mehr ausländischen Lehrern

An den Schulen im Land sollen nach dem Willen der Landtags-Grünen mehr Lehrer ausländischer Herkunft unterrichten. 'Es ist beschämend, dass die Quote in allen Schularten unter einem Prozent liegt', sagte die schulpolitische Sprecherin der Grünen, Renate Rastätter, in Stuttgart. Mit einer umfassenden Werbekampagne und einem Stipendienprogramm für Quereinsteiger weiter
  • 448 Leser

Schwarze Kassen sind bereits Untreue

Bereits das Bilden von schwarzen Kassen ist Untreue. Das ist der Kern eines Grundsatzurteils des Bundesgerichtshof zum Siemens-Schmiergeldskandal. weiter
  • 535 Leser

Schwarze Kassen sind schon Untreue

Bereits das Bilden von schwarzen Kassen ist Untreue. Das ist der Kern eines Grundsatzurteils des Bundesgerichtshof zum Siemens-Schmiergeldskandal. weiter
  • 348 Leser

Schwarze Null für Ärzte

Am Südwesten geht vereinbarte Honorarerhöhung vorbei
Das Honorar der Kassenärzte in Baden-Württemberg wird 2009 nicht steigen. Da sind sich Krankenkassen und kassenärztliche Vereinigung sicher. Dennoch zahlen viele Versicherte im Südwesten höhere Beiträge. weiter
  • 328 Leser

Sechsmal spitze: Das Deutsche Theater Berlin

Das Deutsche Theater Berlin ist von einer Kritikerjury zum 'Theater des Jahres 2008' gewählt worden. Fünf weitere Auszeichnungen gehen an das Haus. 'Schauspielerin des Jahres' ist Constanze Becker, den Titel 'Schauspieler des Jahres' teilen sich Ulrich Matthes und Jens Harzer. Alle drei spielen in der 'Inszenierung des Jahres': Jürgen Goschs Version weiter
  • 390 Leser

Sommerwetter zeigt sich durchschnittlich

Der Sommer 2008 hat Baden-Württemberg unbeständiges Wetter gebracht, die Temperaturen lagen rund 1,5 Grad über dem langjährigen Mittelwert. Vor allem der sehr warme Juni hat den Durchschnittswert nach oben getrieben. Sonnenscheindauer und Niederschlagsmengen zeigten nach Angaben des Wetterdienstes Meteomedia ein uneinheitliches Bild. Regelmäßig zogen weiter
  • 370 Leser

SPD fordert mehr Freiheit für Schulen

Nur noch eine Woche Ferien, höchste Zeit für Bildungspolitiker, sich zurückzumelden. Die SPD machte den Anfang, sie fordert neue Schulmodelle. weiter
  • 260 Leser

Standesamtliche Neutralität

Prunkvolle Trausäle für homosexuelle Paare: Füssen öffnet das ehemalige Kloster St. Mang für eingetragene Partnerschaften. weiter
  • 310 Leser

Supercup: HSV fordert Kiel heraus

Drei Tage vor Beginn der neuen Saison in der Handball-Bundesliga spielen der Deutsche Meister THW Kiel und Nordrivale HSV Hamburg schon den ersten Titel aus: Beim Supercup stehen sich die beiden Spitzenteams heute um 15.15 Uhr in der Münchener Olympiahalle gegenüber. Die Partie wird live im Deutschen Sportfernsehen (DSF) übertragen. In der bayerischen weiter
  • 201 Leser

Tarifabschlüsse bringen real kaum ein Plus

Millionen Beschäftigte konnten sich im ersten Halbjahr über ein Lohnplus freuen. In diesem Zeitraum gab es wesentlich mehr Tarifabschlüsse über 4 Prozent als in früheren Jahren, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Tatsächlich hatten die Beschäftigten allerdings nicht viel mehr Geld in der Tasche, denn in der gleichen Zeit stiegen weiter
  • 354 Leser

Theatermacher Udo Schoen ist gestorben

Der Theatermacher Udo Schoen ist tot. Mit 57 Jahren ist der Regisseur und Schauspieler in Schwäbisch Gmünd an Krebs gestorben. Der gebürtige Sigmaringer war Gründungsintendant des Theaters der Stadt Aalen, das er von 1991 bis 2002 geleitet hat. Schoen hat das jüngste kommunale Theater der Republik mit anspruchsvollen Stücken und einem aparten Beiprogramm weiter
  • 806 Leser

Titelverteidiger kommt schwer in die Gänge

Jens Voigt beim Deutschland-Tour-Prolog nur 52. - Start frei für Gerolsteiner-Ausverkauf
Bei Auswärtsstart der Deutschland-Tour in Österreich hat Titelverteidiger Jens Voigt nur Platz 52 belegt. Den Prolog gewann der Australier Brett Lancaster. weiter
  • 332 Leser

Tropensturm 'Gustav' wütet auf Jamaika

Bild der Zerstörung nach seinem Zug durch die Karibik - Auch die USA rüsten sich
Mit schweren Regenfällen und Wind fast in Hurrikanstärke hat Tropensturm 'Gustav' auf Jamaika gewütet. In mehreren Ortschaften hinterließ er in der Nacht auf gestern ein Bild der Zerstörung. Die Wetterdienste der Region erwarten, dass er heute die Kaiman-Inseln erreichen wird. Morgen wird er nach den Berechnungen der Meteorologen über die Westspitze weiter
  • 314 Leser

Uefa-Cup: Erreichen der Gruppenphase scheint kein Hexenwerk

Bundesliga-Sextett mit lösbaren Aufgaben - VfL Wolfsburg gegen Rapid Bukarest ist wohl das kniffligste Los
Nach der glücklichen Auslosung im Spielerparadies Monte Carlo kann sich das Bundesliga-Sextett berechtigte Hoffnungen auf lukrative Gewinne im Uefa-Pokal machen. Der in der Champions-League-Qualifikation ausgeschiedene FC Schalke 04 muss dabei in der 1. Hauptrunde zuerst auswärts bei Apoel Nikosia aus Zypern ran. Auch der VfB Stuttgart, der die Hürde weiter
  • 289 Leser

Ulla Schmidt erwartet mehr Qualität

Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) hat die Honorarerhöhung für niedergelassene Kassenärzte begrüßt. Sie erhielten 'ein kalkulierbares, gerechteres und transparentes Honorarsystem'. Sie knüpfte Erwartungen an die bessere Bezahlung. Nachdem die Ärzte ihr Honorar künftig in Euro und Cent ausrechnen könnten, erwarte sie, dass 'eine unterschiedlicher weiter
  • 309 Leser

Verpackungen - die leeren Versprechungen

Eichämter ahnden Falschangaben der Hersteller - Beschwerden bei Verbraucherzentralen häufen sich
Verpackungen sind zum Schutz des Inhalts da. Aber nicht nur: Sie bieten dem Produkt eine perfekte Werbefläche, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Doch manchmal ist die Verpackung mehr Schein als Sein. weiter
  • 474 Leser

Vier ärztliche Schlichtungsstellen im Land gehen Patientenbeschwerden nach

Zwischen 800 und 1000 Patienten wenden sich jedes Jahr an die vier Gutachterkommissionen der Landesärztekammer, um Fälle von vermuteten Behandlungsfehlern beurteilen zu lassen. Den Kommissionen gehören neben dem Vorsitzenden, der die Befähigung zum Richteramt haben muss, in der Regel zwei Ärzte an, von denen mindestens einer in dem gleichen Gebiet tätig weiter
  • 287 Leser

Villa abgebrannt, Millionär weg

Mysteriöses Verschwinden eines Geschäftsmanns
Eine abgebrannte Villa und eine verschwundene Multimillionärs-Familie geben der britischen Polizei Rätsel auf. Die Beamten betraten gestern erstmals das Gebäude in Maesbrook in der westenglischen Grafschaft Shropshire, um den mysteriösen Fall aufzuklären. Das herrschaftliche Haus war in der Nacht zum Dienstag völlig ausgebrannt, von dem Geschäftsmann weiter
  • 379 Leser

Wahlhilfe von der CSU

Die Linke rechnet mit einem Einzug in den neuen Landtag
Die Linke rechnet auch dank der CSU-Kampagne mit einem Einzug in den neuen Landtag. 'Wir werden es schaffen', sagte die Landesvorsitzende. weiter
  • 274 Leser

Özat: Nach Kollaps wieder auf dem Damm

Aufsteiger 1. FC Köln hat den ersten Sieg in der Fußball-Bundesliga seit dem 13. Mai 2006 gefeiert, steht aber unter Schock wegen des Zusammenbruchs seines Kapitäns Ümit Özat. Der türkische Abwehrspieler sackte beim 2:0 (0:0)-Sieg am gestrigen Freitagabend beim Karlsruher SC in der 27. Minute ohne Fremdeinwirkung plötzlich zu Boden und war mehrere Minuten weiter
  • 249 Leser

Leserbeiträge (1)

Versprechungen blühen nicht

„Aalen City blüht“ – fehlende Wasserstelle an der Stadtkirche:Bei der nun seit zehn Jahren im zweijährigen Rhythmus mit viel Kreativität und Engagement veranstalteten Aktion „Aalener City blüht“ die von der Bevölkerung mit großer Begeisterung angenommen wird, müssen wir Gartenfreunde aus Dewangen und Fachsenfeld leider weiter
  • 5
  • 587 Leser