Artikel-Übersicht vom Samstag, 06. September 2008

anzeigen

Regional (86)

Heubach

Warnung vor Abo-Werber

Heubach. In Heubach war am Freitag Nachmittag ein Zeitschriftenwerber unterwegs, der mit einer erfundenen Geschichte versucht hat Zeitschriftenabos abzuschließen. Er erzählte, dass er für ein soziales Projekt einer Schule unterwegs ist um Abos abzuschließen mit denen ein Behindertenfahrzeug finanziert werden soll. Dies entspricht weiter
  • 190 Leser

Fast 20 Prozent mehr Studenten im Wintersemester

Aalen. Rund 650 Erstsemester haben sich schon an der Hochschule Aalen eingeschrieben. Damit haben sich fast 20 Prozent mehr junge Erwachsene als im Vorjahr zum Wintersemester 2008/2009 beworben. Interessante, vielfältige, an der aktuellen Wirtschaftslage ausgerichtete Studienangebote und beste Berufsaussichten ziehen die Erstsemester an. Für Kurzentschlossene weiter
  • 113 Leser

Film der Aalenerin Andrea Bala im Fernsehen

Aalen. Die aus Aalen stammende Dokumentarfilmerin Andrea Bala hat gemeinsam mit Eric Asch die ersten Schritte des Autisten Axel Brauns als Regisseur bis zur Premiere seines Spielfilms begleitet. Dieser Film wird am heutigen Samstag, 6. September, um 21.50 Uhr auf BR gezeigt.Nachdem ihr Dokumentarfilm auf zahlreichen Filmfestivals gezeigt wurde und etliche weiter
  • 139 Leser

Neuer Widerspruch

Schwäbisch Gmünd. Die Bietergemeinschaft Schwarzkopf / Rieg widerspricht erneut der Bauvergabe für die Unipark-Sporthalle. Für die Abbrucharbeiten würden nun 321 000 Euro bezahlt, das habe man – vom gleichen Unternehmen – für 204 000 Euro angeboten. Wie berichtet, berufen sich die Bieter in ihrem Widerspruch auf Formfehler bei der Vergabe. weiter
  • 262 Leser

Scholz-Neubau und Bietwang I

Böbinger Gemeinderatssitzungen am 8. und 10. September
Zu zwei Sitzungen trifft sich der Böbinger Gemeinderat kommende Woche: Am Montag, 8. September, geht es unter anderem um den Bebauungsplan „Bietwang I, erste Änderung“, am Mittwoch, 10. September, um das Bauvorhaben der Firma Scholz. weiter
  • 120 Leser

Suche nach Heubacher Karten

Sammler startet einen Fahndungsaufruf
Dieter Engler, Polizeikommissar im westfälischen Haltern und leidenschaftlicher Sammler von Kartenspielen mit Brauereireklame, ist auf der Suche nach Skat- und Binokelspielen aus Heubach – und stieß bisher bei seiner Fahndung nur auf kalte Fährten. weiter
  • 152 Leser

Vertrauen in schwindelerregender Höhe

24 Kinder besuchen mit dem Stadtjugendring Heubach den Hochseilgarten auf dem Schwarzhorn
Vertrauen, Teamarbeit, Disziplin und Ausdauer waren gefragt, als sich 24 Kinder mit dem Stadtjugendring Heubach in den Hochseilgarten auf dem Schwarzhorn wagten. Vorher wanderten sie rund um den Stuifen, bevor es über eine Holzleiter – die „Affenloidr“ – auf eine Plattform in schwindelerregender Höhe ging. weiter

Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Essingen. Am Freitag wurde auf dem Parkplatz des Baumarktes an der Margarete-Steiff-Straße in Essingen ein parkender Pkw beschädigt. Der Verursacher parkte zwischen 10 und 10.30 Uhr aus einer Parklücke aus, stieß gegen einen silbernen Audi und verursachte an dem Auto einen Sachschaden, der von der Unfallermittlungsgruppe der Aalener Polizei auf etwa weiter

Zum heiteren Gedächtnistraining

Alfdorf. Wer in der Gruppe sein Gedächtnis trainieren will, kann am Mittwoch, 10. September, von 15 bis 16 Uhr ins Stephanushaus in Alfdorf kommen. Dort gibt es eine Schnupperstunde unter dem Motto heiteres Gedächtnistraining. Mit Freude, ohne Leistungsdruck und Stress werden Gedächtnisfunktionen wie Merkfähigkeit, Konzentration, Wortfindung und Formulierung weiter

Der Fels in der Brandung

Neue Arbeitsplätze im Ostalbkreis
Die Württembergische Versicherung, Tochter des Stuttgarter Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische, schafft im Ostalbkreis neue Arbeitsplätze. Insgesamt will der Konzern in den kommenden Jahren um 250 Außendienstmitarbeiter wachsen. weiter
  • 188 Leser

Pluspunkte

Tipps und Tricks für die Bewerbung
Bei einer Bewerbung gibt es selten eine zweite Chance, bei der man vorher gemachte Fehler wieder ausbügeln kann. Sich zu bewerben heißt für sich zu werben. Deshalb ist es ratsam sich in allen Schritten immer von der besten Seite zu präsentieren. weiter
  • 171 Leser

Ausbildung ohne Grenzen

Weiterbildung im Ausland ist heute wichtiger denn je
Als das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Informations- und Beratungsstelle zur beruflichen Weiterbildung im Ausland (IBS) einrichtete, bewies es Weitblick. weiter
  • 150 Leser

Studium finanzieren

Ausbildungsversicherung kann helfen
Arzt, Manager und Anwalt – nur drei der Traumberufe deutscher Oberstufenschüler. Ohne Studium lassen sich diese jedoch nicht verwirklichen. weiter
  • 177 Leser

Zwei Berufe aufgehoben

Für zwei Berufe wurden zum neuen Ausbildungsjahr die Ausbildungen aufgehoben. Schirmmacher: Seit 1995 gab es in diesem Beruf keine neuen Auszubildenden mehr. Wagner: Bestehende Ausbildungsverhältnisse können noch fortgeführt werden. weiter
  • 242 Leser

Modernisierte Berufe

Für drei Ausbildungsberufe gibt es neue Lehrpläne
Die bestehende Ausbildungsordnung spiegelte in drei Berufen nur noch bedingt die betriebliche Wirklichkeit wieder. Daher starten sie mit modernisierten Lehrplänen ins neue Ausbildungsjahr. weiter
  • 144 Leser

Viele Grundstückseigentümer dürfen nicht klagen

Anfangs sah es nach einer klaren Sache in der Alfdorfer Ratsstube aus, wo sich gestern Abend Grundstückseigentümer trafen, die den Bau der Ethylen-Pipeline-Süd (EPS) auf ihren Flächen verhindern wollen. Doch als klarwurde, dass nur diejenigen gegen den Bau klagen dürfen, die im Juni/Juli 2006 Einwände erhoben hatten, keimten hitzige Diskussionen auf. weiter

BIZ – die richtige Adresse

Im Berufsinformationszentrum gibt es wichtige Infos zum Berufsweg
Das Berufsinformationszentrum, kurz BIZ genannt, gibt es in jeder Agentur für Arbeit. Es ist die richtige Adresse für alle, die vor einer beruflichen Entscheidung stehen. weiter
  • 147 Leser

Berufsberater helfen

Die Wahl des richtigen Berufs fällt vielen Jugendlichen schwer – Hilfe gibt es im BIZ
Für Jugendliche beginnt meist in der vorletzten Klasse vor Schulabschluss das große Rätseln: Welches ist der richtige Beruf für mich? Was soll oder was kann ich werden? Reichen meine Noten für meinen Traumberuf? Die Qual der Wahl ist meist das erste große Problem auf dem Weg in die Erwachsenenwelt. Die Berufsberater der Agentur für Arbeit können hier weiter
  • 155 Leser

Stadt spendiert Obstbaum

Schorndorf. Die Stadt Schorndorf möchte den Erhalt der landschaftsprägenden Streuobstwiesen fördern und den Eigentümern oder Pächtern von solchen Wiesen einen Obstbaumhochstamm zum günstigen Preis zur Verfügung stellen. Nach Möglichkeit wird den Wünschen bezüglich der Sortenwahl entgegengekommen, bevorzugt sollten jedoch alte heimische Obstsorten gepflanzt weiter
  • 105 Leser

Wie lange offen im Advent?

Stuttgart. Die Stuttgarter Einzelhändler diskutieren darüber, wie lange sie in der Adventszeit ihre Läden öffnen sollen. Die frühere Öffnung bis 22 Uhr ist kaum mehr gefragt, die Kundenresonanz sei zu gering. Bei 21 Uhr könnte ein Kompromiss liegen. Aber noch ist in den Diskussionen keine einheitliche Linie erkennbar. Und wenn eine Lösung gefunden wird, weiter
  • 166 Leser

Mehr Verkehrskontrollen auf Schulwegen

Rems-Murr-Polizei verzeichnet deutliche Zunahme der Schulwegunfälle
Eine deutliche Zunahme der Schulwegunfälle musste die Polizeidirektion Waiblingen verzeichnen. Deshalb wollen die Ordnungshüter im Rems-Murr-Kreis die Schulwegüberwachung zu Beginn des neuen Schuljahres intensivieren. weiter
  • 131 Leser

Betrüger auf Stuttgarter Festen

Unbekannter legt Standbetreiber beim Wechseln herein
Die Stuttgarter Polizei warnt vor einem Trickbetrüger, der auf größeren Festen in der Innenstadt unterwegs ist. weiter
  • 140 Leser

Sorgenkind von europäischem Rang

Stuttgarter Linden-Museum leidet unter Besucherschwund/Stadt denkt über Neubau an anderer Stelle nach
Etwas abseits von den Attraktionen der Innenstadt liegt das Linden-Museum in Stuttgart. Dabei zählt es zu den bedeutenden Völkerkunde-Museen Europas. Doch nun ist es in Turbulenzen geraten. weiter
  • 626 Leser

Engpass vor Lindach

Schwäbisch Gmünd. Am westlichen Ortseingang von Lindach wird eine neue Fahrbahnverschwenkung gebaut. Diese Bauarbeiten beginnen am Mittwoch, 9. September, und werden Mitte Oktober abgeschlossen sein. Während der Bauzeit steht dem Verkehr nur eine Fahrbahn zur Verfügung. Der Verkehr wird durch eine Ampelanlage am Baustellenbereich vorbei geleitet. Zu weiter
  • 118 Leser

Gratis zum Zirkus

Schwäbisch Gmünd. Die GT präsentiert vom 10. bis 14. September den Zirkus Louis Knie. Folgende Leser haben je zwei Karten für die Aufführung am Mittwoch, 10. September um 15.30 Uhr gewonnen: Ute Haag (Göggingen), Anja Barth (Waldstetten), Christa Fischer (Schwäbisch Gmünd), Claudia Vogt (Mutlangen) und Silke Beschler (Böbingen). Die Karten können ab weiter
  • 145 Leser

Das Kondom fasst 51,1 Liter

Persönliche Eindrücke aus der „Liebesleben“-Ausstellung
Die Ausstellung „Liebesleben“ von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung soll über Sexualität, Aids Liebe und Verantwortung aufklären. Davon habe ich mir als Jugendliche bei der Eröffnung ein Bild gemacht. Ich empfehle einen Spontanbesuch, wenn man auf dem Marktplatz ist, aber größere Erwartungen sollte man nicht haben. Während weiter
  • 340 Leser

Bundesverdienstkreuz für Erika Hanko

Stadträtin Erika Hanko erhält das Bundesverdienstkreuz am Bande. Für ihre Tätigkeit im Gemeinderat und vor allem für ihre Verdienste innerhalb der katholischen Kirchengemeinde Lorch. weiter
  • 169 Leser

Wenn Käpsele Luftdruck messen

Seit drei Jahren Akademien für besonders begabte Kinder
Die Wochenend- und Ferienakademien für besonders begabte Kinder und Jugendliche feiern ihr dreijähriges Bestehen. Wieder stellten sie jungen Tüftlern interessante Aufgaben. weiter

50 Jahre Kolpinghaus mit Bergfest

Am Samstag und Sonntag, 6. und 7. September, am Scheuelberg in Bargau – Berggottesdienst um 10.30 Uhr
An diesem Wochenende findet am Kolpinghaus bei Bargau wieder das traditionelle Bergfest der Kolpingsfamilie Schwäbisch Gmünd statt. Mit dem Bergfest feiert die Kolpingsfamilie dieses Jahr auch das Jubiläum des Kolpinghauses, das nunmehr seit 50 Jahren ein beliebtes Ausflugsziel am Scheuelberg bei Bargau ist. weiter

Der Streifen geht auch zweimal

Im ausverkauften Kinosaal des Turmtheaters läuft „Keinohrhasen“ und begeistert
Nein, kein Seehund und auch kein Klein-Ohrhase wartet – wie mancher Kinogänger vor dem Film noch denkt. Der Keinohrhase lauert auf der Leinwand des Turmtheaters. Mit ihm Til Schweiger und Nora Tschirner, die der amüsanten Liebeskomödie Pfeffer verleihen. weiter
  • 204 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd,So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr & 19.00 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr.Kloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, EucharistiefeierKroat. Gemeinde (St. Nikola Tavelic) Schwäbisch Gmünd, So, 12.30 Uhr, Eucharistiefeier (St. Franziskus)Margaritenhospital Schwäbisch weiter
  • 131 Leser

KSK begrüßt 41 Auszubildende

Werner betont Bedeutung
Aalen. Neben 33 künftigen Bankkaufleuten beginnen drei Kauffrauen für Bürokommunikation, ein Informatikkaufmann, drei Bachelor of Arts (B.A.) und ein Bachelor of Science (B.Sc.) die Berufsausbildung bei der Kreissparkasse Ostalb. Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Johannes Werner begrüßte die Berufsanfänger: „Mit 41 neuen Ausbildungsplätzen – weiter
  • 650 Leser
Kurz und Bündig
Gläserne Produktion Zum 25-Jahr- Jubiläums der Betriebsumstellung auf biologisch -dynamische Wirtschaftsweise laden Manfred und Bettina Schmid am kom-menden Sonntag, dem 7. September, im Rahmen der Aktion „Gläserne Produktion“ zum Hoffest auf ihren vielfach prämierten Demeterhof ein. weiter
  • 364 Leser

Amseltreffen

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Zum monatlichen Treffen lädt die Amsel-Kontaktgruppe am heutigen Samstag, 6. September, ab 14 Uhr ins Christkönigheim nach Herlikofen ein. weiter
  • 2805 Leser

Pilzberatung

Schwäbisch Gmünd. Der Naturkundeverein berät Pilzsammler kostenlos ab heute bis einschließlich Sonntag, 14. September, täglich ab 18 Uhr im Innenhof der Schillerrealschule. weiter
  • 577 Leser

Hochzeit für Wissensdurst

Neues Programm 2. Semester 2008 der Gmünder VHS
Lernen erweitert den Horizont, fördert die Karriere, Kreativität sowie Bewegung, schafft Kontakte und macht ganz einfach Spaß. Das neue VHS Programm ist da. Dabei sei es dem Team nicht gelungen, gesteht VHS-Leiter Dr. Reinhard Nowak, sich an die eigene Vorgabe zu halten, das Kursprogramm einmal nicht zu erweitern. weiter
  • 235 Leser
Aus der Region
Raserei in Gaildorf?Gaildorf. Zwar wurde noch kein nächtlicher Raser erwischt, doch es gibt viele Hinweise darauf. Nach einer Alkoholfahrt kürzlich räumt die Polizei ein, dass es einige Leute mit Vorliebe für aufgemotzte Autos gebe. Der Unfallfahrer gehöre aber nicht dazu. Es gibt aber Hinweise, dass es nächtliche Rennen in Gaildorf gibt, auch weil weiter
  • 133 Leser

Acht Fragen an die Stadt

FDP-Ortsverein Schwäbisch Gmünd / Lorch zum Städtebau
Die Stadt Schwäbisch Gmünd befinde sich heute in einer schwierigen städtebaulichen Lage, stellt der Vorsitzende des FDP-Ortsvereins Schwäbisch Gmünd / Lorch, Markus Fischer, fest und stellt acht Fragen. weiter
  • 133 Leser
Polizeibericht
Den Dieb verfolgtSchwäbisch Gmünd. Couragiert verfolgte eine 43-Jährige am Donnerstag gegen 14 Uhr zwei Männer, die ihr in der Bocksgasse die Handtasche entwendet hatten und sich auf Höhe Fünf-Knopf-Turm trennten. Ein 50-jähriger Passant schloss sich der 43-Jährigen bei der Verfolgung desjenigen an, der die Handtasche bei sich hatte. Der warf diese weiter
  • 117 Leser

Infoabend für Hospizhelfer

Abtsgmünd. Der ambulante Hospizdienst der Sozialstation Abtsgmünd bietet ab Oktober die Möglichkeit zu einer Hospizhelfer-Ausbildung. Seit sechs Jahren engagieren sich Menschen in der Region ehrenamtlich für die Hospizarbeit zu Hause. Sie stehen Schwerstkranken, Sterbenden und deren Angehörigen auf dem Weg in der letzten Lebensphase bei. Interessierte weiter

Tiefbauarbeiten und Bauvorhaben

Eschach. Der Eschacher Gemeinderat vergibt in seiner nächsten Sitzung am kommenden Montag, 8. September, die Tiefbauarbeiten im Reuzenbrunnenweg. Außerdem geht es in der Sitzung um verschiedene Bauvorhaben. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr im Rathaus. weiter
  • 1784 Leser

Mängelliste und neue Türen

Leinzell. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Sitzung des Leinzeller Gemeinderates. Das Gremium trifft sich am Donnerstag, 11. September, im Sitzungssaal des Rathauses. Es geht auch um die Auswechslung der Türen in der Schwimmhalle, die Computerausstattung an der Ganztagesschule und um eine Mängelliste an der Grundschule. Die Sitzung beginnt um weiter

Besondere Kirchenführung

100 Jahre St. Franziskus
Es gibt derzeit wohl keine bessere Kennerin der Materie, als die „Franziskanerin“ Hiltraut Nolte, die als passionierte Führerin St. Franziskus erklären wird: Am morgigen Sonntag, 7. September, ab 14.30 Uhr. weiter
  • 226 Leser

Märchenhaftes Ende mit Esel

Abschluss des Sommerprogramms des Familiencafés „Treffpunkt“
Jeden Dienstag in den Sommerferien bot das Familiencafé „Treffpunkt“ ein ganz spezielles Programm – das Sommerferienprogramm. Das endete nun märchenhaft. weiter

Ja zum Willen Gottes

Wallfahrtswoche auf dem Hohenrechberg
Die Rechberger Wallfahrtswoche vom 7. bis 14. September steht vor der Tür. Das diesjährige Thema lautet „Paulus und Maria – Ja zum Willen Gottes“. Zur Abschlussmesse kommt Weihbischof Thomas Maria Renz. weiter

Charme und Stil in der Villenkolonie

Der Zigarrenfabrikant Karl Gustav Lang baute seine Villa an die Oberbettringer Straße
„Wie ein verwunschenes Schlösschen“ dachten Dirk und Rosalinde Gallitz, als sie vor 15 Jahren einen ersten Blick auf ihr späteres Zuhause in der Oberbettringer Straße 40 warfen. Damals wussten sie noch nicht, dass das geschwungene Dach und die entzückenden Halbrunderker die typische Handschrift des Stuttgarter Architekten Josef Hennings weiter

Ein wichtiger Schritt

Was soll bloß aus mir werden? Das ist eine Frage, mit der sich Jugendliche nach der Schule auseinandersetzen müssen. Die Berufswahl ist nicht nur ein wichtiger, sondern auch ein großer Schritt. Immerhin hat sich der Arbeitsmarkt so entspannt, dass die Jobstarter die Wahl haben. Das bedeutet aber auch die Qual der Wahl.Welcher Beruf ist zukunftsträchtig weiter
  • 181 Leser

Das Fundament ist fast fertig

Katholisches Gemeindezentrum in Leinzell nimmt langsam Gestalt an
Anfang Juli war der Spatenstich, jetzt ist bereits die Schalung für den Meditationsraum sichtbar: Das neue katholische Gemeindezentrum in Leinzell wächst Tag für Tag ein Stückchen mehr. „Alles ist im Rahmen des Geplanten“, freut sich Pfarrer Bernhard Weiß über den zügigen Baufortschritt. weiter
  • 183 Leser

Die 20 beliebtesten Berufe

Beliebte Ausbildungsberufe – Bürokauffrau und Kraftfahrzeugelektroniker
Mädchen und Jungs zeigen bei der Berufswahl bis auf wenige Überschneidungen stark unterschiedliche Präferenzen. Die zehn beliebtesten Ausbildungsberufe bei den Mädchen sind: Die zehn beliebtesten Ausbildungsberufe bei den Jungen sind: weiter
  • 160 Leser

Musik – Wettmelken – Tombola

Togo-Fest heute und morgen auf dem Schlatthof bei Waldstetten
Die Vorbereitungen fürs 13. Togo-Fest auf dem Schlatthof bei Waldstetten sind so gut wie erledigt. Heute gibt es ab 15 Uhr Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie. weiter
  • 121 Leser

Liebe mitten auf dem Marktplatz

Ausstellung „Liebesleben“ bietet humorvolle Aufklärung – Viele Schulklassen angemeldet
Wie zieht man eigentlich ein Kondom über? Und wie formulieren Jugendliche heutzutage Liebesbriefe? Zwei Fragen, über die – wenn überhaupt – meist nicht öffentlich gesprochen wird. Doch nun sind sie Inhalt der Ausstellung „Liebesleben“, die seit gestern die Themen Sex, Liebe und Verhütung mitten auf den Marktplatz bringt. weiter
  • 326 Leser
Im Blick: Lehrerversorgung

Zeit für Hausaufgaben

Stirnrunzeln lass nach. Endlich ein Schuljahresanfang, der von Fortschritten in der Lehrerversorgung begleitet wird. Auf den ersten Blick sieht es ganz danach aus. 2007 kam es für einige Schulen ganz dick: Das Scheffold-Gymnasium konnte keinen kompletten Stundenplan liefern, Lücken blieben etwa im Fach Naturphänomene. Die Klassenstärken am HBG mit 34 weiter
BERUFSWAHL GMÜNDER TAGESPOST Samstag, 6. September 2008 36 weiter
  • 759 Leser
BERUFSWAHL GMÜNDER TAGESPOST Samstag, 6. September 2008 37 weiter
  • 621 Leser
BERUFSWAHL GMÜNDER TAGESPOST Samstag, 6. September 2008 35 weiter
  • 472 Leser
BERUFSWAHL GMÜNDER TAGESPOST Samstag, 6. September 2008 34 weiter
  • 197 Leser
BERUFSWAHL GMÜNDER TAGESPOST Samstag, 6. September 2008 33 weiter
  • 516 Leser

Weilerstoffel ist am schönsten

Teilort ist Kreissieger 2008
Beim diesjährigen Kreisentscheid des Ostalbkreises „Unser Dorf hat Zukunft“ belegte Waldstettens Teilort Weilerstoffel den ersten Platz in der Kategorie der kleineren Gemeinden und ging damit nach den Jahren 1996 und 2002 erneut als Kreissieger hervor. weiter
  • 130 Leser

Bad schließt und wird gereinigt

„Mutlantis“-Betriebspause für Generalreinigung und Wartungsarbeiten
Bade- und Saunagäste haben nur noch bis zum morgigen Sonntag, 7. September, die Möglichkeit, den Mutlanger Badetempel „Mutlantis“ zu besuchen. Am Montag schließt das Bad voraussichtlich drei bis vier Wochen wegen Generalreinigung sowie verschiedener Wartungs- und Verschönerungsarbeiten seine Pforten. weiter
  • 127 Leser

Combo Alesi und „Herr Karl“

Es ist Sommer in der Stadt Ellwangen. Und dazu gehört auch heute, 20 Uhr die Combo Alesi in St. Gertrudis, die höchst unterhaltsam nicht nur Schwaben und Schwäbisches besingt. Und um 20.30 Uhr bringt der Kabarettist Ernst Konarek den „Herrn Karl“ – Lebenserinnerungen eines Spießbürgers – in den „Grünen Baum“ Pfahlheim. weiter
  • 177 Leser

Die Ökumene im Blick haben

Die evangelische Kirchengemeinde Waldstetten feiert das 50-jährige Bestehen der Erlöserkirche
Seit 16 Monaten ist Jörg Krieg als Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde in Waldstetten tätig. Und freut sich „riesig auf das bevorstehende Jubiläum“ vom 12. bis 17. September, das vorwiegend durch das vielfältige Engagement motivierter Gemeindemitglieder realisiert werden konnte. weiter
  • 276 Leser

Seltene Ölmalerei restauriert

Bemalte Außenfassade eines Bopfingener Stadthauses echte Rarität
Warmes Rot, zartes Grün, helles Grau, strahlendes Gelb. Filigran ranken sich klassizistische Ornamente, barocke Girlanden, gotische Elemente und heraldische Symbole um die hohen, zweiflügeligen Fenster auf der Nordseite des großen Bopfinger Stadthauses. Über der frisch aufgearbeiteten Haustüre prangt auf rotem Grund die Inschrift „Deutsches Haus weiter
  • 462 Leser

Bedarfsbörse fällt ins Wasser

Spraitbach. Die für Samstag, 20. September, in der Gemeindehalle in Spraitbach geplante Kinderbedarfsbörse kann aus organisatorischen Gründen nicht stattfinden. Der Veranstalter, der Elternbeirat des Kindergartens „Wirbelwind“, bittet um Verständnis und freut sich schon auf die nächste Börse. weiter
  • 1359 Leser

Traumtag im Traumland

DRK-Seniorenrunde Gschwend unternimmt Oma-Opa-Enkel-Ausflug
Bei herrlichem Spätsommerwetter fuhr die Gruppe – bestehend aus 53 Teilnehmern – 31 Enkeln und 22 Großeltern – in Richtung Schwäbische Alb. Erst im Bus wurde das Fahrtziel Bärenhöhle bei Großengstingen gelüftet. weiter

Neue Kurse starten

Angebot der Waldstetter Kunst- und Musikschule
Am 1. Oktober beginnt an der Musikschule Waldstetten das neue Schuljahr 2008/2009. Neben den Jahreskursen in den Bereichen elementare Musik- und Bewegungserziehung für Vorschulkinder und Schulkinder, Grundausbildung für Schulkinder sowie dem Hauptfachunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bietet die Musikschule auf dem Kirchberg auch Kurzzeitkurse weiter
  • 136 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: SommerDer Sommerurlaub, die Sommerferien und die heißen Tage gehen langsam aber sicher zu Ende. Die GT fragte deshalb Passanten:  Was war Ihr schönstes Sommererlebnis? Wie bewerten Sie das diesjährige Sommerwetter?Von Jenni Schurr und Evelyn Horvath weiter

Wanderung im Bühlertal

Vom 2. bis 4. Oktober
Die Touristikgemeinschaft Hohenlohe und Schwäbisch Hall organisiert eine geführte Wanderung durch das Bühlertal. weiter
  • 174 Leser

Mädels und Jungs auf Schatzsuche im Leintal

Waldkobolde und Wiesenwichtel schenkten den Kindern, die am fünften Zeltlager des TV Leinzell teilnahmen, eine Schatzkiste. Allerdings war diese mit dicken Ketten verschlossen und somit hatten die Kinder die Aufgabe, die Schlüssel zum Öffnen im Wald zu finden. Diese und viele weitere amüsante Aufgaben lösten 20 Kinder und Jugendliche auf höchst fantasievolle weiter

Gutes Lehrstellenplus

Industrie- und Handelskammer meldet: Gewerblich-technische Berufe liegen vorn
Positive Ergebnisse vom regionalen Ausbildungsmarkt verzeichnet die Ostwürttemberg zum 31. August 2008. Insgesamt haben 1804 Jugendliche ihre IHK-Ausbildungsverträge in der Tasche. Gegenüber dem bereits guten Vorjahr ist dies zum Ausbildungsstart am 1. September ein Zuwachs von 114 Ausbildungsverträgen oder 6,8 Prozent. weiter
  • 365 Leser

Neu: Für die Sicherheit

Neue Ausbildung zur Servicekraft für Sicherheit
Servicekraft für Schutz und Sicherheit ist ein neuer Ausbildungsberuf, dessen Ausbildungsordnung ebenfalls im August 2008 in Kraft trat. Ausbildungsbetriebe sind Unternehmen der Sicherheitsbranche, Firmen mit eigenem Sicherheitspersonal sowie öffentliche Einrichtungen. weiter
  • 339 Leser

Neu: In der Produktion

Neue Ausbildung zum Produktionstechnologen
Aufgrund des hohen Wettbewerbsdrucks auf den internationalen Märkten sind Unternehmen gezwungen, immer schneller innovative Produkte zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Seit dem 1. August 2008 gibt es einen neuen Ausbildungsberuf im Produktionsbereich. weiter
  • 328 Leser

Damit alles im Fluss ist

Ausbildung im Straßen- und Tiefbau: vom Gleisbauer bis zum Baugeräteführer
Sie sind die Fachleute für moderne Infrastruktur und sorgen dafür, dass alles im Fluss ist. Eine Ausbildung im Straßen- und Tiefbau bietet vielfältige Perspektiven. weiter
  • 369 Leser

Neu: Personaldienstleister

Seit August 2008 gibt es eine Ausbildung für den Personalbereich
Mit der Ausbildung zum Personaldienstleistungskaufmann gibt es seit August 2008 erstmals einen eigenen Ausbildungsberuf für den Personalbereich. weiter
  • 408 Leser

Neu: Fotomedienfachmann/frau

Digitale Bildverarbeitung verlangt nach qualifizierten Fachkräften
Angesichts des Siegeszuges der digitalen Bildaufnahme und Bildverarbeitung entstand das Bedürfnis nach Fachkräften, die sowohl die Bildmedientechnologien beherrschen als auch verkaufs- und kundenorientiert beraten können. weiter
  • 259 Leser

Neu: Automatenfachmann/frau

Zwei neue Ausbildungsberufe rund um Automaten starten
Ob Kaffee- oder Fahrkartenautomaten – immer mehr Waren und Dienstleistungen können per Automaten gekauft werden. Damit diese Automaten funktionieren, muss sich jemand um sie kümmern – der Automatenfachmann. weiter
  • 280 Leser

Nächstes Jahr ist Ungarn dran

Mutlanger Begegnungsfreizeit mit vielen tollen Programmpunkten
Seit vielen Jahren organisiert die Gemeinde Mutlangen Begegnungsfreizeiten für Jugendliche aus Mutlangen und deren Partnergemeinden Bouxières-Aux-Dames (Frankreich) und Vaskut (Ungarn). In diesem Jahr führte die zweiwöchige Freizeit ins französische Florac, in der Tarnschlucht in den Cevennen gelegen. weiter

Bündnismesse und Wanderung

Böbingen / Mögglingen. Die monatliche Bündnismesse der Schönstattbewegung beginnt am Montag, 8. September, um 19 Uhr am Schwarzhorn. Eine meditative Wanderung wird am Mittwoch, 10. September, von 16.30 bis 19 Uhr in Böbingen angeboten. Treffpunkt ist am Parkplatz an der katholischen Kirche. Anmeldung bitte bei Ingrid Hammel unter der Telefonnummer (07175) weiter

Am Limes wandern

Lorch. Morgen führen die Limes-Cicerones Andreas Schaaf, Peter Steeb und Dr. Georg Zemanek entlang des Limes von Lorch nach Welzheim. Treffpunkt ist am Bahnhof Lorch um 10 Uhr. Die Wanderung geht über Pfahlbronn und Haghof zum Ostkastell in Welzheim. Neben sichtbaren Römerresten wird ein praktischer Einblick in die römische Vermessungstechnik vorgeführt. weiter
  • 104 Leser

Fest für Oldtimerfreunde in Waldhausen

Lorch-Waldhausen. Fans von Oldtimern sind am Wochenende, 13. und 14. September, zum Waldhausenfest der Oldtimerfreunde der Landesgruppe Staufen-Ostalb des DAVC auf das Gelände des Clubheimes in der Lorcherstraße 37 in Waldhausen geladen. Die Veranstalter erwarten an diesen zwei Tagen zahlreiche Oldtimer und Youngtimer aller Baujahre, Vor- und Nachkriegsfahrzeuge, weiter
  • 139 Leser

Mehr Übernachtungsgäste

Positive Bilanz über Tourismus-Sommer in Schwäbisch Gmünd
„Die Tourismus-Bilanz dieses Sommers fällt gut aus, wie im letzten Jahr“, sagt der Geschäftsführer der Tourismus- und Marketing GmbH, Manfred Maile. Die Zahl der Übernachtungen sei sogar gestiegen. weiter

Wie Opa die Schule erlebt hat

Ausflug des Lorcher Forums 58 plus ins Schulmuseum auf Schloss Baldern
„Was Opa, duuuu hosch Hosaspannes kriagt!?“ Mit solchen und ähnlichen Fragen zollten Enkel ihren Großeltern Mitleid, als sie im Schulmuseum in Schloss Baldern von früheren Erziehungsmethoden erfuhren. Das Lorcher Forum 58 plus hat den Ausflug für drei Generationen organisiert. weiter
  • 113 Leser

Bürger-Solaranlage kaum nachgefragt

Nach den Sommerferien rechnet die Gemeinde mit mehr Interessenten für den Betrieb einer Dach-Photovoltaik-Anlage
Wer Solarenergie erzeugen will, aber kein eigenes Dach dafür hat, soll auf Dächern von Gebäuden der Gemeinde Alfdorf eine Anlage betreiben dürfen. Im Verbund mit anderen als sogenannte Bürger-Solaranlage. Bislang gibt es zwei Interessenten, sagt Stefan Kramer als Leiter des Alfdorfer Liegenschaftsamts. weiter
  • 396 Leser

Regionalsport (10)

Tischtennisturnier in Wasseralfingen - die Ergebnisse im Überblick

Ausgezeichneter Tischtennissport wurde über sieben Stunden zur Eröffnung des 28. Tischtennis-Zweier-Mannschaftsturniers, das der TSV Wasseralfingen in der Aalener Greuthalle an diesem Wochenende durchführt, geboten. Schüler, Jugendliche und Senioren ermittelten in sieben Wettbewerben die Turniersieger. Dass es in den ersten beiden weiter
  • 185 Leser
FC Normannia spielt in der Fußball-Oberliga 3:3 gegen den ASV Durlach

Viel Schatten, wenig Licht - aber immerhin einen Punkt gerettet

Es sind nicht nur die verletzten Spieler. Insgesamt scheint der FC Normannia Gmünd in der Breite nicht genügend Qualität im Kader zu haben, um in der Oberliga wie in den letzten Jahren mithalten zu können. Selbst gegen Aufsteiger Durlach, der seinerseits bislang nur fünf Punkte und damit lediglich einen mehr als der FCN auf weiter
  • 2
  • 418 Leser

Wenig Spielfluss

Friedrichshafen und der VfR II spielen in der Verbandsliga 0:0
Die Verbandsliga-Partie zwischen dem VFB Friedrichshafen und dem VfR Aalen II endete 0:0. Vor einer sensationellen Kulisse war es am Ende ein gewonnener Punkt für den VfR, der nach den verkorksten letzten Wochen für positive Stimmung sorgen kann. weiter
  • 104 Leser

Moses Sichone beim VfR Aalen

Kölner Ex-Bundesligaprofi soll die Abwehr beim Fußball-Drittligist verstärken
Der VfR Aalen hat gestern einen absoluten Hochkaräter für die Abwehr verpflichtet. Moses Sichone, 83-facher Bundesligaspieler und zuletzt bei Kickers Offenbach in der 2. Liga, hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010 unterschrieben. weiter
  • 1
  • 425 Leser
Guten Morgen

Kohlers Bier

Moses wer? Sichone? Ah, o.k... Nur weil einer mal gern in einem Fußballstadion reinschaut, ist er nicht gleich Fußball-Experte mit enzyklopädischem Kicker-Sonderheft-Wissen. Das Drumherum, die menschlichen Kontakte, eine knackige Stadionwurst, der tolle Blick von der Tribüne aus übers Land – all das gibt’s ja im Stadion außer dem Gekicke. weiter
  • 5
  • 454 Leser

Neuer Coach beim FCN

ASV Durlach will bei den Normannen in der Oberliga punkten
In Gmünd wird heute ein neuer Trainer an der Seitenlinie stehen. Der ASV Durlach trennte sich letzte Woche von seinem Trainer Jürgen Apfel. Interimstrainer beim Oberligisten ist Reinhold Kleinert. weiter
  • 128 Leser

Straßdorfer Kegler in der Regionalliga

Die erste Herrenmannschaft des KC Straßdorf schaffte in der abgelaufenen Kegel-Saison durch hervorragende Leistungen den Aufstieg in die Regionalliga. Bald startet die Runde. Das Meisterteam, stehend von links: Werner Ruoff, Helmut Schweitzer, Hans Schweitzer, Giuseppe D’Annunzio, Ferdinando D’Annunzio. Kniend von links: Andreas Keutschegger, weiter
  • 112 Leser

Medaillen für die Gögginger Jungschützen

Bei der Deutschen Meisterschaft im Sportschießen in München gab es an den ersten Wettkampftagen drei Medaillen für die Gögginger Nachwuchsschützen. Der 18-jährige Manuel Schwenger aus Schechingen (rechts) gewann im KK-Dreistellungskampf 3x 40 Schuss in der Juniorenklasse mit 1142 Ringen (393 liegend, 370 stehend, 379 kniend) die Silbermedaille. In der weiter
  • 105 Leser

Überregional (98)

'Aktion Sorgenkind' bei BMW

Münchner geben sich Mühe, Nick Heidfeld aus dem Formtief zu holen - Zukunft ungeklärt
Immer düsterer sieht die Zukunft für Nick Heidfeld bei BMW aus. Der Mönchengladbacher steht vor dem Belgien-Grand-Prix stark unter Druck. Es knistert auf der Zielgeraden der Formel-1-Saison. weiter
  • 317 Leser

'Einseitig auf Export ausgerichtet'

Wirtschaftsweiser Peter Bofinger erwartet Stagnation und macht sich für Steuerschecks stark
Die deutschen Wirtschaft rutscht in die Stagnation ab, erwartet der Wirtschaftsweise Prof. Peter Bofinger. Um die Inlandskonjunktur zu stabilisieren, macht er sich für Steuerschecks stark. weiter
  • 545 Leser

'Fliege mit dem Traum'

China will auch die heute beginnenden Paralympics glanzvoll zelebrieren
'Beide Spiele mit gleichem Glanz' haben sich die Organisatoren in Peking vorgenommen: So beginnen die 13. Paralympics heute Abend wie die 29. Sommerspiele mit einer spektakulären Eröffnungsfeier. weiter
  • 326 Leser

'Hanna' fordert bereits 61 Tote

Nach dem Hurrikan 'Hanna' steigt in Haiti die Zahl der Todesopfer: Bis gestern wurden 61 Tote gezählt, hunderte Häuser sind zerstört und große Teile des Landes weiter unter Wasser. Über dem Atlantik entwickelte sich derweil 'Ike', der fünfte Hurrikan dieser Saison, zu einem Monstersturm. Das US-Hurrikan-Zentrum NHC stufte ihn auf die 'extrem gefährliche' weiter
  • 335 Leser

'Kainarin, no a Mass'

Sprachführer helfen Touristen, sich in Bayern besser zu verständigen - und bieten nebenzu amüsanten Lesestoff
Nicht nur für Ausländer klingt Bayerisch oft wie eine Fremdsprache. Wörterbücher erleichtern Fremdlingen das Verständnis im weiß-blauen Freistaat. weiter
  • 385 Leser

345 000 Euro für angekokelte Hendrix-Gitarre

Die erste Gitarre, die Rocklegende Jimi Hendrix auf der Bühne in Brand steckte, ist für 280 000 Pfund (rund 345 000 Euro) versteigert worden. Die Fender Stratocaster ging am Donnerstagabend in London an einen amerikanischen Sammler, der das angekokelte Instrument nun selbst spielen will. Hendrix hatte die E-Gitarre im März 1967 nach einem Konzert in weiter
  • 361 Leser

422 000 Millionäre leben in Deutschland

Trotz Finanzkrise ist die Zahl der Millionäre weltweit gestiegen. Allein in Deutschland stiegen 72 000 Haushalte neu in die Riege der Millionäre auf. weiter
  • 466 Leser

Arbeitgeber wollen fünf Milliarden Euro erstreiten

Eingliederungsbeitrag für Langzeitarbeitslose soll gekippt werden
Die Arbeitgeber wollen per Gericht Spielraum für eine stärkere Senkung der Beiträge zur Arbeitslosenversicherung erzwingen. Mehrere Unternehmen haben Klage gegen die aus ihrer Sicht falsche Verwendung von Milliarden-Beiträgen aus der Arbeitslosenversicherung eingereicht, wie der Arbeitgeberverband BDA bestätigte. Die Finanzierung der Arbeitsmarktpolitik weiter
  • 383 Leser

Auch Österreich will den Kormoran jagen

Vorarlberger Landesrat wirbt bei der EU für Abschussgenehmigung
Die Kormoranproblematik am Bodensee und der damit verbundene Streit zwischen Fischerei und Naturschutz wird jetzt auch die EU beschäftigen. weiter
  • 299 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·U-21-EM-Qualifikation in Wuppertal Gr. 9: Deutschland - Nordirland 3:0 (2:0) Tore: 1:0 Kroos (11.), 2:0 Halfar (38.), 3:0 Aogo (61.). - Zuschauer: 2000. Luxemburg - Israel 0:5 (0:3) ·Testspiele 1. FC Kaiserslautern - Karlsruher SC 4:1 (2:0) SC Freiburg - FC Vaduz 3:2 (1:1) Hoffenheim - Ingolstadt 3:3 (1:2) Hohenlohe-Auswahl - VfB Stuttgart weiter
  • 434 Leser

Berufsrisiko Bildung

Geringqualifizierte sind oft arbeitslos
Die beruflichen Chancen Geringqualifizierter sind in Deutschland schlechter als in den meisten anderen europäischen Ländern. Im Jahr 2007 waren durchschnittlich 17,7 Prozent der 25- bis 64-jährigen Erwerbspersonen mit einfachem Bildungsniveau (höchstens Realschulabschluss ohne Berufsausbildung) arbeitslos, wie das Statistische Bundesamt mitteilt. Im weiter
  • 490 Leser

Betrug mit Handys auf Rechnung

Die Polizei sucht nach einem Betrüger, der sich als leitender Angestellter einer Lebensmittelkette ausgibt und hochwertige Handys für seine angeblichen Mitarbeiter kauft - auf Rechnung. Nun warten die Verkäufer der Mobiltelefone in Rottweil, Tuttlingen oder Singen (Kreis Konstanz) bis heute auf ihr Geld. Wie die Polizei gestern mitteilte, lässt der weiter
  • 243 Leser

Bilfinger Berger strukturiert Hochbau um

Der Mannheimer Baukonzern Bilfinger Berger strukturiert seine deutsche Hochbau-Sparte um. Die Niederlassung Hochbau in Mannheim soll voraussichtlich zum 1. November in die Stuttgarter Dependance integriert werden, bestätigte das Unternehmen einen Bericht des 'Mannheimer Morgen'. Damit will der Konzern die Effizienz der ergebnisschwachen Sparte steigern. weiter
  • 428 Leser

Bofinger: Stagnation in Deutschland

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger erwartet trotz eines 'besorgniserregenden' Rückgangs bei Produktion und Auftragseingang derzeit noch keine Rezession, wohl aber eine Stagnation. In einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE beklagte Bofinger, dass die Binnenwirtschaft und dabei insbesondere die Lohnpolitik 'seit mehr als einem Jahrzehnt einseitig auf weiter
  • 406 Leser

Boom im Neubau beim Rathaus

Durch den Neubau und den Ausbau ihrer Medienangebote erlebt die Stadtbibliothek Ulm einen Aufschwung. Bis 2003 war die Zentrale aufgesplittet in eine Jugendbücherei und eine Stadtbibliothek, verteilt auf zwei beengte Standorte. Durch den Neubau beim Rathaus konnte zentral in der Stadt die Freihandausleihe weit mehr als verdoppelt werden, auf 3600 Quadratmeter. weiter
  • 306 Leser

Co-Trainer Oenning neuer Chef beim Club

Acht Tage nach dem Rücktritt von Thomas von Heesen hat Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg seinen bisherigen Assistenzcoach Michael Oenning zum neuen Cheftrainer ernannt. Der 42-Jährige erhält einen Vertrag bis zum Jahresende. 'Wir sind zuversichtlich, mit ihm unsere Ziele zu erreichen', sagte Sportdirektor Martin Bader. Oenning nimmt die Herausforderung weiter
  • 304 Leser

Daimler und RWE starten Initiative für Elektroautos

Bis Ende kommenden Jahres sind 500 Stromtankstellen in Berlin geplant
Auftakt für ein Elektroauto-Projekt in Berlin mit Bundeskanzlerin Angela Merkel: Der Automobilhersteller Daimler und der Stromversorger RWE haben offiziell ihre Kooperation beim Aufbau einer Infrastruktur für Fahrzeuge mit Elektromotor bekannt gegeben. Bis Ende 2009 will RWE in der Bundeshauptstadt rund 500 Stromtankstellen installieren, wie Vorstandschef weiter
  • 412 Leser

Das Leben einer Auster

Bevor eine Auster auf dem Teller landet, hat sie ein bewegtes Leben hinter sich. Im Juli geben die weiblichen und männlichen Tiere eine Flüssigkeit ab, und in den Becken der Züchter an der französischen Atlantikküste bilden sich Milliarden Larven. An ausgelegten Kollektoren aus Plastik oder Ziegeln setzen sich die Larven fest. Im folgenden Frühjahr weiter
  • 335 Leser

Dejagah läuft erneut nicht gegen Israel auf

Obwohl Fußball-Profi Ashkan Dejagah abermals einen Länderspieleinsatz gegen Israel absagte, droht ihm nicht der Ausschluss aus der deutschen U 21-Nationalmannschaft - er ist verletzt. Bei dem Deutsch-Iraner wurde eine Wadenblessur diagnostiziert, das entscheidende EM-Qualifikationsspiel am Dienstag in Duisburg gegen Israel muss ohne ihn stattfinden. weiter
  • 305 Leser

Dell will offenbar seine Fabriken abstoßen

Zweitgrößer Computerhersteller ändert Geschäftsmodell
Der Computerhersteller Dell will sich einem Zeitungsbericht zufolge von seinen Fabriken trennen. Die Nummer zwei im PC-Markt habe in den vergangenen Monaten vornehmlich asiatische Hersteller kontaktiert, um über den Verkauf der Produktionsstätten zu sprechen, schrieb das 'Wall Street Journal' (WSJ) unter Berufung auf unterrichtete Personen. Dabei gehe weiter
  • 461 Leser

Der Chef sagt es auf Deutsch

Arbeitern mit Kündigung gedroht, falls sie russisch sprechen
Der Ton ist rau, die Botschaft deutlich: Wer russisch spricht, fliegt raus! Mit dieser Drohung hat eine Wertheimer Firma gestern für Aufregung gesorgt. weiter
  • 370 Leser

Der lange Kampf gegen die Justiz

Berlusconis Anwälte finden Argumente, die alle Richter Italiens für parteiisch erklären
Mit allen Mitteln will Silvio Berlusconi verhindern, dass gegen ihn ein Urteil fällt. Die Anwälte des Regierungschefs ziehen vor das oberste Gericht Italiens, um eine Mailänder Richterin für befangen erklären zu lassen. weiter
  • 387 Leser

Der Mann hat Nerven

Lotto-Millionär sucht richtige Geldanlage - dann gemeldet
Der seit acht Wochen gesuchte Gewinner von 3,9 Millionen Euro hat sich bei Lotto Rheinland-Pfalz gemeldet. Wie das Unternehmen in Koblenz mitteilte, handelt es sich um einen 52 Jahre alten Versicherungsunternehmer. Der Mann hatte gar nicht mehr an seinen Lottoschein gedacht. Irgendwann fiel dem zweifachen Familienvater jedoch ein, dass er zwischen zwei weiter
  • 358 Leser

Deutsche sitzen 34 Stunden in Sibirien fest

Rund 60 deutsche Passagiere haben in Russland etwa 34 Stunden wegen Finanzproblemen der Fluggesellschaft-Allianz AirUnion auf dem sibirischen Flughafen Tomsk festgesessen. Zunächst war die Tankrechnung für die Maschine der Gesellschaft Krasair nicht bezahlt worden. Schließlich habe sich die Tomsker Gebietsverwaltung für den Weiterflug nach Moskau eingesetzt, weiter
  • 332 Leser

Die Stadtbibliothek erlebt einen Boom

Durch den Neubau und den Ausbau ihrer Medienangebote erlebt die Stadtbibliothek Ulm einen Aufschwung. Bis 2003 war die Zentrale aufgesplittet in eine Jugendbücherei und eine Stadtbibliothek, verteilt auf zwei beengte Standorte. Durch den Neubau beim Rathaus konnte zentral in der Stadt die Freihandausleihe weit mehr als verdoppelt werden, auf 3600 Quadratmeter. weiter
  • 340 Leser

Die Starter aus Baden-Württemberg

·Fechten: Christian Andree (FC Tauberbischofsheim). ·Goalball: Conny Dietz (MTV Stuttgart). ·Judo: Sebastian Junk, Matthias Krieger (beide 1. Mannheimer Judo-Club). ·Rad: Tobias Knecht (RTC Heidelberg), Tobias Graf (RIG Freiburg). ·Rudern: Michael Sauer (Mannheimer Ruderclub). ·Rugby: Salih Köseoglu (RSG Heidelberg), Wolfgang Mayer ('Rebels' Karlsruhe). weiter
  • 352 Leser

Die Vorbereitungen für ...

...das 175. Oktoberfest, das am 20. September beginnt, laufen jetzt auf Hochtouren. Der Trend zur Tracht ist ungebrochen - nicht nur bei zweibeinigen Wiesn-Besuchern. Pinscher-Chihuahua-Mischling Zorroline allerdings scheint von der pfiffigen Geschäftsidee, Tiere zur Wiesn in zünftige Trachten zu stecken, nicht allzu viel zu halten. weiter
  • 660 Leser

Ein zweites Leben schenken

Telefonaktion rund um das Thema Organspende
Es ist eine sehr persönliche Entscheidung: Soll ich einen Organspendeausweis ausfüllen? Unsere Telefonaktion beschäftigt sich mit dem Thema. weiter
  • 324 Leser

Eisbär zittert vor vier Spielen auf der Bank

Beim 2:1-Erfolg von Meister Berlin zum Saisonauftakt der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) in Köln leistete sich Stürmer Sven Felski einen folgenschweren Ausraster. In der 53. Minute kassierte das Eisbären-Urgestein eine Matchstrafe nach einem Kopfstoß gegen Bryan Adams. Nun zittert er vor der Maximal-Sperre von vier Spieltagen. 'Es war mehr dumm als böse', weiter
  • 318 Leser

Fehlstart in Spa

1920 entstand die Idee, am Kurort Spa ein Rennen zu veranstalten. Doch ein Jahr später konnte die geplante Premiere auf dem 14 km langen Kurs nicht stattfinden. Der Grund: Es hatte sich nur ein einziger Teilnehmer gemeldet. Somit wurde die Strecke von Motorrädern eingeweiht, ehe es 1922 auch mit Autos klappte. 1979 wurde der aktuelle Kurs eröffnet, weiter
  • 315 Leser

Felsenstadt für Zehntausend

Perperikon noch im Mittelalter besiedelt
Als antike Felsenstadt der Thraker war Perperikon seit längerem bekannt. Die jüngsten archäologischen Ausgrabungen haben jedoch ergeben, dass der Felsberg auch im Mittelalter noch besiedelt war. weiter
  • 365 Leser

Filme, die mehr als unterhalten

'Debüt im Dritten'- Junge Regisseure geben ihren Einstand
Auch in diesem Jahr gibt der Südwestrundfunk jungen Regisseuren die Möglichkeit, im Haifischbecken Filmbranche Fuß zu fassen. Am Montag startet die Reihe 'Debüt im Dritten' mit fünf kurzweiligen Filmen. weiter
  • 426 Leser

FREMDE FEDER · JOSEF SAYER: Ringen um Ressourcen

Während in der ghanaischen Hauptstadt Accra Regierungen aus Nord und Süd an Maßnahmen für eine höhere Wirksamkeit von Entwicklungshilfe arbeiten, meldet sich in deutschen Medien Kritik an staatlicher Entwicklungshilfe. Ihr Vorwurf lautet: Öffentliche Hilfe zwischen Geber- und Empfängerregierungen habe versagt, sie verpuffe wirkungslos. Als Gegenmodell weiter
  • 379 Leser

Georgien in Mainz

Politik spielt bei WM-Qualifikation mit
Weltmeister Italien und Europameister Spanien machen sich mit neuen Trainern auf den Weg zur Fußball-WM 2010 in Südafrika. Während Marcello Lippi (für den geschassten Roberto Donadoni) und Vincente del Bosque (für den zu Fenerbahce Istanbul gewechselten EM-Helden Luis Aragones) bei ihren Pflichtspieldebüts auf Zypern beziehungsweise gegen Bosnien Herzegowina weiter
  • 353 Leser

HINTERGRUND: Die letzte Zigarette?

Raucher können sich in diesem Jahr vielleicht zum letzten Mal in den Oktoberfestzelten zum Bier einen Glimmstängel anzünden. Offizieller Grund für die beschlossene Ausnahme vom strengen bayerischen Gesetz sind Sicherheitsbedenken: Damit die trunkenen Massen in den mit tausenden Besuchern gefüllten Zelten zum Qualmen hinaus könnten, ohne mit den hereindrängenden weiter
  • 279 Leser

Im Land der Banken gibts für viele Fußballer nur Spesen

WM-Qualifikation: Liechtenstein hatte in den letzten Jahren manch einen Großen am Rand einer Niederlage
Ein Kantersieg sollte es schon sein gegen Liechtenstein, so die Erwartungen. Doch die Fußballer aus dem Fürstentum haben schon einige Große geärgert. weiter
  • 369 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · BRISTOL PALIN: Familiensinn demonstriert

Zum Auftakt des republikanischen Parteikonvents hätte niemand für möglich gehalten, dass während der ersten drei Tage der Megaveranstaltung nicht der Präsidentschaftskandidat John McCain, sondern ein schwangerer Teenager die Schlagzeilen seriöser Zeitungen beherrschen würde. Buchstäblich über Nacht wurde Bristol Palin, die Tochter von McCains Vize-Kandidatin weiter
  • 368 Leser

In der Zuschauergunst weit vorne

Erfolgsbilanz der Schauspielbühnen Stuttgart
Die Schauspielbühnen Stuttgart unter dem Intendanten Carl Philip von Maldeghem stehen in der Zuschauergunst bundesweit nach wie vor fast ganz vorn. Nur das Thalia Theater in Hamburg unter Intendant Ulrich Kuon hat laut der neusten Theaterstatistik des Deutschen Bühnenvereins unter den Sprechtheatern in Deutschland mehr Zuschauer - das teilten die Schauspielbühnen weiter
  • 388 Leser

Junioren mit Sieg weiter auf EM-Kurs

Dank Debütant Toni Kroos steuern die U-21-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wieder auf direktem Weg in Richtung EM 2009 in Schweden. Zwei Wochen nach der peinlichen 0:1-Niederlage in Moldawien erzielte das erst 18 Jahre alte Supertalent vom deutschen Meister Bayern München beim 3:0 (2:0)-Sieg der stark ersatzgeschwächten Auswahl von Trainer weiter
  • 331 Leser

Katastrophe durch Fehler des Piloten?

Gut zwei Wochen nach dem Absturz einer Spanair-Maschine in Madrid hat die Untersuchung der Unglücksursache eine neue Wende genommen. Die Katastrophe könnte durch einen Pilotenfehler und einen elektronischen Defekt ausgelöst worden sein, berichtete die US-Wirtschaftszeitung 'Wall Street Journal'. Ermittler prüften die Hypothese, ob der Pilot beim Start weiter
  • 323 Leser

Kein generelles Rauchverbot

Einheitsregeln für kleine Kneipen
Ein generelles Rauchverbot in Deutschland ist praktisch vom Tisch. Ausnahmeregelungen für abgetrennte Nebenräume von Gaststätten und kleine Kneipen, sollten jedoch möglichst einheitlich ausfallen. Auf diese Linie verständigten sich Gesundheitsminister von Bund und Ländern gestern in Berlin. Länder, die das Rauchen in Gaststätten generell verbieten wollen, weiter
  • 384 Leser

KOMMENTAR · GERINGQUALIFIZIERTE: Unrühmlicher Spitzenreiter

So rasend neu ist die Erkenntnis nicht, dass Arbeitslosigkeit etwas mit dem grad der Bildung zu tun hat. Grundsätzlich gilt ja überall auf der Welt, dass Arbeit umso mehr gefragt ist, je qualifizierter der Arbeitende ist. In hoch entwickelten Industrieländern, die einfache Tätigkeiten verstärkt durch Maschinen ersetzen, trifft dies umso mehr zu. Gerade weiter
  • 481 Leser

KOMMENTAR · MERKEL: Dampf aus dem Kessel

Nicht einmal im Traum denkt Angela Merkel daran, die Koalition mit der SPD alsbald aufzukündigen. Die Bundeskanzlerin weiß sehr wohl, dass sich der Bundespräsident nicht erneut, wie schon 2005, darauf einlassen würde, den Weg zur Auflösung des Parlaments über ein verfassungspolitisch fragwürdiges Verfahren freizumachen. Schließlich will Horst Köhler weiter
  • 332 Leser

KOMMENTAR · SERBIEN: Mehr Bedachtsamkeit

Serbien braucht eine Perspektive. Eine Anbindung an die EU ist eine. Sie könnte den politisch unsicheren Balkanstaat zu einem verlässlichen Partner in Europa machen. Doch bis dahin ist es noch weit. Nicht nur die fehlende Auslieferung der mutmaßlichen Kriegsverbrecher Ratko Mladic und Goran Hadzic steht dem im Weg. Das Land, von dem in den 90er Jahren weiter
  • 277 Leser

Kunsthalle Weishaupt mit neuer Schau

Die Kunsthalle Weishaupt geht in die zweite Runde. Neun Monate nach Eröffnung des Domizils der Kunstsammlung des Unternehmers Siegfried Weishaupt in Ulms Neuer Mitte, in denen fast 75 000 Besucher den Sammlungs-Querschnitt mit europäischer und amerikanischer Kunst sahen, wird heute eine neue Ausstellung eröffnet, die in der ersten Etage des Hauses einen weiter
  • 350 Leser

LAND UND LEUTE

Freier Blick auf Ruine Münsingen. Die Burgruine Bichishausen im Großen Lautertal ist jetzt wieder gut zu sehen. In dieser Woche wurden Bäume und Sträucher um die Ruine entfernt. Die Aktion hatte nicht nur 'kosmetische' Gründe, hätte das Gehölz doch über kurz oder lang der Burgmauer geschadet. @ ALB-BOTE MÜNSINGEN www.alb-bote.de Landrat für Tor-Erhalt weiter
  • 380 Leser

Leere Ränge im Kracher gegen den Rekordmeister?

Handball-Bundesliga: HBW empfängt THW Kiel - Frisch Auf spielt auswärts bei MT Melsungen
Heute bestreiten die Handball-Bundesligisten Balingen/Weilstetten und Frisch Auf Göppingen den zweiten Spieltag der Beletage. Das Team von HBW-Trainer Rolf Brack hat es nach der Auftaktniederlage bei der SG Flensburg/Handewitt erneut mit einem Hochkaräter zu tun: Heute Nachmittag empfängt der Aufsteiger von 2006 um 15 Uhr Double-Gewinner THW Kiel in weiter
  • 348 Leser

LEITARTIKEL · FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT: Gastgeber in der Krise

Protokoll einer Menschenverbrennung (aus der Süddeutschen Zeitung): 'Sie wickeln die Decke um seinen Körper und zünden ihn an. Sie tragen brennende Holzscheite herbei und packen noch eine Matratze auf seinen Rücken. Die Flammen lodern.' So starb Ernesto Alphabeto Nhamwavane auf der Straße einer Armensiedlung in Johannesburg. Der 35-jährige Maurer aus weiter
  • 375 Leser

Leucocyte - das Vermächtnis Esbjörn Svenssons

Der im Juni tödlich verunglückte schwedische Pianist hinterlässt eine radikale Dekonstruktion als Jazz-Testament
Vor drei Monaten schockte der tödliche Tauchunfall des schwedischen Pianisten Esbjörn Svensson die Musikwelt. Jetzt ist sein letztes Album erschienen. weiter
  • 385 Leser

Leute im Blick

Anna Netrebko Die Opernsängerin Anna Netrebko ist Mutter geworden. Die 36-Jährige brachte gestern in einem Wiener Krankenhaus einen gesunden Jungen zur Welt, wie ihre Agentur mitteilte. Bei der Geburt sei auch der Vater des Kindes, der uruguayische Sänger Erwin Schrott, dabei gewesen. Mutter und Sohn seien wohlauf, wird Netrebkos Manager Jeffrey Vanderveen weiter
  • 341 Leser

Mannheim vermiest Kreis den Einstand

Rekordmeister Adler Mannheim hat in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) seinem früheren Starverteidiger Harold Kreis den Einstand als Trainer der Düsseldorfer EG verdorben. Die Kurpfälzer starteten mit einem 3:2 (1:1, 0:0, 1:1, 1:0)-Sieg nach Penaltyschießen beim achtmaligen Titelträger in die 15. DEL-Saison. Vor 7189 Zuschauern in Düsseldorf brachte weiter
  • 319 Leser

McCain gibt den Kämpfer

Der Republikaner setzt auf Erfahrung statt aufEffekte
Er ist nicht der 'Superstar' wie sein Konkurrent Barack Obama. Doch John McCain, der US- Präsidentschaftskandidat der Republikaner, hat dennoch die Delegierten auf dem Parteitag in St. Paul mitgerissen. weiter
  • 313 Leser

Merkel attackiert die SPD

Kanzlerin: Koalitionspartner wird immer unzuverlässiger
. Die CDU-Chefin und Kanzlerin Angela Merkel hat sich für eine Koalition mit der FDP nach der Bundestagswahl 2009 ausgesprochen und die SPD attackiert. 'Wir brauchen andere politische Verhältnisse', sagte Merkel bei einer Konferenz von rund 160 CDU-Kreisvorsitzenden in Berlin. 'Unser Ziel ist die Koalition mit den Liberalen.' Sie warf SPD-Chef Kurt weiter
  • 357 Leser

München gewinnt das Städte-Ranking

Zum fünften Mal in Folge hat München sich als Stadt mit der größten Wirtschaftskraft in Deutschland behauptet. In dem gestern veröffentlichten Vergleich der 50 größten Städte Deutschlands der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft und der Wirtschaftswoche belegte die bayerische Hauptstadt Platz eins vor Münster, Frankfurt, Karlsruhe und Düsseldorf. weiter
  • 348 Leser

Mäc-Geiz und Parteienstreit

Schweizer Künstler blickt augenzwinkernd auf die deutsche Gesellschaft
Es ist eine der aufwendigsten Ausstellungen, die Kassel - abgesehen von der documenta - je gesehen hat. Und für den ersten Eklat hat sie wegen Beteiligung der NPD an einer 'Parteienmesse' schon gesorgt. weiter
  • 354 Leser

NA SOWAS . . .

Ein heroinsüchtiger Elefant hat in China einen Drogenentzug erfolgreich beendet. Der sieben Jahre alte Elefantenbulle Xiguang war vor mehr als drei Jahren aus der Hand von Drogenschmugglern befreit worden, die ihn mit Heroin-versetzten Bananen gefüttert hatten. Der nicht mehr drogenabhängige Xiguang soll jetzt gemeinsam mit drei Elefantenkühen in einen weiter
  • 330 Leser

NA SOWAS. . .

Ein Schaukelpferd hat einen Polizeieinsatz auf der Autobahn 4 bei Eisenach (Thüringen) ausgelöst. Ein Kraftfahrer hatte der Polizei gemeldet, dass aus dem Kofferraum eines neben ihm fahrenden Wagens lange rotbraune Haare hingen. Zwei Streifenwagen wurden losgeschickt, um die verdächtige Ladung zu kontrollieren. Zum Glück handelte es sich bei den Haaren weiter
  • 281 Leser

Nokia muss seine Ziele zurücknehmen

Die weltweite Konsumschwäche hinterlässt nun auch Spuren beim erfolgsverwöhnten Handy-Hersteller Nokia. Der Branchenführer senkte überraschend die Prognose für den Marktanteil im laufenden Quartal und schickte damit die Aktie auf Talfahrt. Der Branchenprimus erlöst nur noch 74 EUR pro Handy nach 79 EUR, was neben dem höheren Anteil an Billighandys für weiter
  • 440 Leser

NOTIZEN

140 Tote auf Haiti Die Zahl der Toten in Haiti durch Wirbelsturm 'Hanna' steigt unaufhörlich. Bis gestern sind fast 140 Menschen bei Überflutungen im nördlichen Teil des karibischen Landes ums Leben gekommen. Damit gab es seit Mitte vergangener Woche, als Hurrikan 'Gustav' über dem Süden des Landes wütete, fast 200 Todesopfer durch Unwetter. Drängelnde weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN

Neues Libanon-Mandat Das Bundeskabinett will kommenden Dienstag den weiteren Libanoneinsatz der Bundeswehr beschließen. Anders als bisher soll das Mandat aber nicht um 12, sondern um 15 Monate verlängert werden, teilte der Vize-Regierungssprecher Thomas Steg mit. Grund dafür ist die Bundestagswahl im September 2009. Die Mandatsverlängerung soll nicht weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN

Anstoßzeit fix gemacht Fußball: Bundesligist VfB Stuttgart trifft im Rückspiel der ersten Runde des Uefa-Cup am 2. Oktober um 18.15 Uhr auf den bulgarischen Vertreter Cherno More Warna. Diese Anstoßzeit wurde gestern festgelegt. Das Hinspiel findet am 18. September um 18 Uhr in Sofia statt. VfR Aalen holt Sichone Fußball: Drittligist VfR Aalen hat für weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN

Gegen Anleger gekracht Meersburg. Beim unsanften Anlegen einer Bodensee- Autofähre der Linie Konstanz-Meersburg sind zwei Passagiere leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben war die 'Fontainebleau' am Donnerstagabend in Meersburg zweimal mit einer Geschwindigkeit von zehn Stundenkilometern gegen den Anleger gekracht. Unfallursache war nach Angaben weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN

Handwerk ist effektiver Das Handwerk hat im ersten Quartal 2008 mit weniger Beschäftigten mehr Umsatz erzielt. Die Zahl der Beschäftigten lag Ende März 0,2 Prozent unter der von März 2007. Der Umsatz in den ersten drei Monaten lag um 10,2 Prozent über dem Vorjahreswert. Hertie wächst trotz Pleite Trotz des laufenden Insolvenzverfahrens will die angeschlagene weiter
  • 488 Leser

Nur Mannheim verbessert sich

Großstädte im Land schneiden im Wirtschaftsvergleich ordentlich ab - Wenig Dynamik
München ist die wirtschaftlich leistungsstärkste Großstadt in Deutschland, gefolgt von Münster, Frankfurt und Karlsruhe. Im Vergleich der 50 größten Städte der Republik holen ostdeutsche Metropolen deutlich auf. weiter
  • 340 Leser

Pyramide statt Container

Gottfried Böhms Ulmer Bibliotheksbau ist kein Ergebnis glasklarer Entscheidungen
Meier, Braunfels, Wöhr und Böhm - vier Stararchitekten haben Ulm durch fünf Bauwerke eine neue Mitte beschert. Ein herausragender Neubau: Gottfried Böhms gläserne Stadtbibliothek neben dem Rathaus. weiter
  • 388 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 044 164.80 Euro Gewinnklasse 2 1 013 629,90 Euro Gewinnklasse 3 57 592,60 Euro Gewinnklasse 4 3804,00 Euro Gewinnklasse 5 208,30 Euro Gewinnklasse 6 47,80 Euro Gewinnklasse 7 28,00 Euro Gewinnklasse 8 10,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 440 873,90 Euro ohne Gewähr weiter
  • 661 Leser

RANDNOTIZ: Hosenanzug gegen Dirndl

Dirndl oder kein Dirndl? Das ist hier die Frage. Hier, das ist in diesem Fall München. Genauer gesagt, die Theresienwiese. Noch exakter: Das Festzelt, in dem heute in zwei Wochen mit einem natürlich zünftigen Fassanstich das Oktoberfest eröffnet wird. Was zieht der echte Bayer zu einem solchen Anlass an? Natürlich - eine Lederhose. Und die Bayerin? weiter
  • 374 Leser

Reiter ziehen Konsequenzen nach Dopingfall

Mit dem Ausschluss von Christian Ahlmann (Marl) aus dem Championatskader und einem umfangreichen Maßnahmenkatalog hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) auf die Dopingproblematik bei den Springreitern reagiert. Ahlmanns 15 Jahre alter Wallach Cöster war bei Olympia auf das verbotene Mittel Capsaicin positiv getestet worden. Künftig soll die Medikationskontrolle weiter
  • 308 Leser

Räder stehen unter Strom

Elektro-Fahrräder sind auf der Messe Friedrichshafen der Renner
Was allen weh tut, zaubert Fahrradindustrie und -handel ein Lächeln ins Gesicht: Die gestiegenen Energiepreise und die Mobilitätseinschränkungen wegen Feinstaubs geben dem Fahrrad große Chancen. weiter
  • 545 Leser

Schmiergeldaffäre mitten im Wahlkampf

Sloweniens Premierminister Janez Jansa bestreitet Korruptionsvorwürfe
Mitten im Wahlkampf muss sich der konservative Premierminister Sloweniens, Janez Jansa, gegen den Vorwurf der Bestechlichkeit wehren. weiter
  • 387 Leser

Schulkrieg in Riedlingen

Kurz vor Ferienende hat das Regierungspräsidium Tübingen der kleinen Freien Schule in Riedlingen die Genehmigung entzogen. weiter
  • 368 Leser

Serbien will in die EU

Neue Regierung in Belgrad düpiert alten Beschützer Russland
Serbien bemüht sich so intensiv wie lange nicht um eine Mitgliedschaft in der Europäischen Union. Der Ärger darüber, dass die meisten EU-Staaten das Kosovo anerkannt haben, scheint vorerst verflogen zu sein. weiter
  • 293 Leser

Serbische Ermittler rechnen mit Festnahme

Nach der Festnahme Radovan Karadzics im Juli rechnen serbische Ermittler auch mit einer baldigen Verhaftung des meistgesuchten mutmaßlichen Kriegsverbrechers des Bosnien-Krieges, Ratko Mladic. Der zuständige Staatsanwalt Vladimir Vukcevic geht davon aus, dass sich der flüchtige frühere bosnisch-serbische Militärchef in Serbien aufhalte. Das UN-Kriegsverbrechertribunal weiter
  • 289 Leser

Sex bleibt interessant

Verliebtheit ist im Menschen angelegt und kennt kein Alter
'Den' Sex im Alter gibt es nicht. Die Spannweite sexuellen Erlebens wird mit den Jahren immer größer. Darin sind sich die Experten einig. Gesundheit und Wohlbefinden spielen dabei eine große Rolle. weiter
  • 374 Leser

Skater-Videos machen Furore

Fast 200 000 sehen sich im Internet den Autobahn-Film an
Die Aufregung um den unbekannten Autobahn-Skater ist groß. Er hatte in Geislingen bereits einen Vorgänger, der noch gefährlicher unterwegs war. weiter
  • 349 Leser

Skepsis gegen mehr Datenschutz

Wirtschaft befürchtet Nachteile - Zypries teilt Einwände nicht
Die geplante Verschärfung des Datenschutzes stößt in der Wirtschaft auf Ablehnung. Die Deutsche Industrie- und Handelskammer befürchtet eine Überreaktion. Es werde über das Ziel hinausgeschossen, sagte Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben. Die Folgen für die Wirtschaft seien weitreichend, weil Kundeninformation und zielgenaue Werbung für Produkte erheblich weiter
  • 274 Leser

Soldatin der 'Gorch Fock' über Bord

Von der 18-jährigen Offiziersanwärterin fehlt jede Spur - Kaum Überlebenschancen
Eine Soldatin des Segelschulschiffs 'Gorch Fock' ist in der Nacht zum Donnerstag während ihrer Seewache in die Nordsee gestürzt. Von der 18 Jahre alten Offiziersanwärterin aus Nordrhein- Westfalen fehle jede Spur, teilte ein Sprecher der Marine mit. Die Besatzung habe sofort nach dem Unfall rund 20 Kilometer nördlich der Nordseeinsel Norderney die Fahrt weiter
  • 242 Leser

Spanair-Maschine notgelandet

Stopp auf Mallorca wegen 'technischen Problems'
Zwei Wochen nach dem Absturz einer Spanair-Maschine in Madrid, bei dem 154 Menschen ums Leben kamen, ist ein baugleiches Flugzeug der spanischen Gesellschaft auf der Ferieninsel Mallorca notgelandet. Die Besatzung habe ein 'kleines technisches Problem' festgestellt, teilte das Unternehmen mit. Details wurden nicht genannt. Es habe aber zu keiner Zeit weiter
  • 342 Leser

SPD kritisiert Baupolitik

Ruf nach mehr Geld vom Land für neue Mietwohnungen
Mit 70 Millionen Euro hat das Land vergangenes Jahr den Bau von Eigenheimen gefördert. Kritiker fordern mehr Geld für Mietwohnungen. weiter
  • 356 Leser

SPD kritisiert Oettinger

Ministerpräsident fordert LBBW zum Handeln auf
Die SPD hat Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) vorgeworfen, die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) unnötig unter Fusionsdruck zu setzen. Seine öffentliche Strategiediskussion enge den Handlungsspielraum der LBBW ohne Not ein, verunsichere die Beschäftigten und irritiere die Kundschaft, erklärte SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel. 'Oettingers weiter
  • 488 Leser

Steuererklärung bei über 60 Finanzämtern eingereicht

Betrüger aus Thüringen arbeitet mit gefälschten Lohnsteuerkarten
Gegen einen mutmaßlichen Steuerbetrüger aus Erfurt (Thüringen) ist Anklage erhoben worden. Die Staatsanwaltschaft Mühlhausen wirft dem 59-Jährigen vor, zwischen Mai und Juli bei mehr als 60 Finanzämtern Einkommensteuererklärungen mit gefälschten Lohnsteuerkarten abgegeben zu haben. Damit habe er sich insgesamt 120 000 Euro ergaunern wollen, sagte ein weiter
  • 358 Leser

Stuttgart als Anschlagsziel

Immer mehr Details aus der Anklageschrift gegen die 'Sauerlandgruppe'
Voller Vorfreude und Hass auf Deutschland haben die 2007 festgenommenen Islamisten Anschläge geplant. Im Visier war offenbar auch Stuttgart. weiter
  • 359 Leser

Suche statt Rettung

Staatsanwaltschaft ermittelt nach 'Gorch-Fock'-Unglück
Rettungsteams haben gestern in der Nordsee weiter nach der über Bord gegangenen Soldatin des Segelschulschiffs 'Gorch Fock' gesucht. Die Marine sei mit Hubschraubern, Flugzeugen, Fregatten und Schnellbooten im Seegebiet bei Norderney im Einsatz, sagte der Korvettenkapitän Arne Krüger. 'Das Traurige ist, dass es keine Rettung mehr ist. Wir gehen von weiter
  • 276 Leser

Tochter und Frau mussten anschaffen

Weil er seine Ehefrau und seine 17 Jahre alte Stieftochter zur Prostitution gezwungen haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Ulm Anklage gegen einen 38-Jährigen erhoben. Sie legt ihm Menschenhandel, Zuhälterei, Vergewaltigung sowie gefährliche und vorsätzliche Körperverletzung zur Last. Der Mann aus Langenau (Alb-Donau-Kreis) bestreitet die Vorwürfe. weiter
  • 357 Leser

Tristesse im Austernparadies

Massensterben bringt in Südfrankreich Züchter auf die Barrikaden
Ein mysteriöses Massensterben rafft die französischen Austern dahin. Frankreichs Züchter gehen auf die Barrikaden. Den Verlust werden bald auch deutsche Feinschmecker zu spüren bekommen. weiter
  • 393 Leser

Turbulenzen auf dem Kurs in den Ardennen

Wie häufig beim Belgien-Grand-Prix haben die Wetterfrösche Hochkonjunktur. Dunkelgrau und schwer hingen die Regenwolken gestern überm Ardennen-Rundkurs. Eine exakte Prognose für den Großen Preis von Belgien (morgen 14 Uhr/live in RTL und ORF) wagt keiner. So hatte gestern die erste im Trockenen gefahrene Trainingseinheit noch am ehesten Aussagekraft. weiter
  • 339 Leser

Umfahrung entlastet Innenstadt

Auf der Südumfahrung von Metzingen rollt seit gestern der Verkehr. Die Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium, Karin Roth, und der Tübinger Regierungspräsident Hermann Strampfer gaben die 4,3 Kilometer frei. Der Metzinger Erste Bürgermeister Dietmar Bez empfindet die Fertigstellung dieses Abschnitts der B 28 zwischen Reutlingen und Ulm als 'ein weiter
  • 285 Leser

Uraufführung oder nicht?

Wiener Theater in der Josefstadt und Berliner Ensemble streiten um Brecht-Stück
Um die Uraufführung eines neu zusammengefügten, so gut wie unbekannten Stückes des deutschen Schriftsteller Bertolt Brecht (1898-1956) in Wien ist ein Theaterstreit entbrannt. Das Wiener Theater in der Josefstadt plant für Donnerstag die Premiere des rekonstruierten Brecht-Stückes 'Die Judith von Shimoda'. Es bewirbt die Vorstellung als Uraufführung, weiter
  • 352 Leser

US-Daten ziehen Dax tief ins Minus

Schwache US-Arbeitsmarktdaten zogen den Deutschen Aktienindex (Dax) gestern tief ins Minus. Der Dax sackte um 2,42 Prozent auf 6127,44 Punkte, den niedrigsten Wert seit Mitte Juli und nur noch knapp vor dem Jahrestief von 6081 Zählern entfernt. Die Zahl der Beschäftigten in den USA außerhalb der Landwirtschaft ist im August stärker gesunken als von weiter
  • 522 Leser

US-Frauen festigen Weltranglisten-Spitze

Die Fußballerinnen der USA haben mit ihrem Olympia-Sieg die Führung in der Fifa-Weltrangliste gefestigt. Silbermedaillen-Gewinner Brasilien profitierte vom Finaleinzug und verdrängte Schweden von Platz drei. Weltmeister und Bronze-Gewinner Deutschland behauptete Rang zwei, liegt aber nur noch 21 Punkte vor Brasilien. sid weiter
  • 623 Leser

Usain Bolts Siegesserie geht weiter

Die Erfolgsserie von Dreifach-Olympiasieger Usain Bolt hat auch beim Golden-League-Finale der Leichtathleten in Brüssel gehalten. Der Jamaikaner bezwang über 100 m bei nur 13 Grad und 1,3 m/s Gegenwind in seinem letzten Saisonrennen in 9,77 Sekunden Weltrekord-Vorgänger und Landsmann Asafa Powell (9,83). Dreifach-Weltmeister Tyson Gay (USA) war wegen weiter
  • 292 Leser

Von seiner Vorarbeit profitierte Luther

Der Humanist Reuchlin erhält ein Museum
In Pforzheim wird morgen das neue Museum Johannes Reuchlin eröffnet. Es informiert über Leben und Werk eines der ersten deutschen Humanisten. weiter
  • 326 Leser

Warten auf den Anstich

In zwei Wochen beginnt das Oktoberfest - Die Maß kostet mindestens 7,80 Euro
Die echten Oktoberfest-Fans können es kaum mehr erwarten. Zwei Wochen müssen sie sich noch gedulden. Aber dann beginnt sie wieder, die Wiesn-Zeit. Sechs Millionen Besucher werden erwartet. weiter
  • 334 Leser