Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 11. September 2008

anzeigen

Regional (64)

Flucht von Polizeigelände

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei stellte am Mittwoch gegen 23 Uhr fest, dass sich eine dunkel gekleidete Person auf dem Gelände des Polizeireviers in der Lessingstraße aufhielt. Der Unbekannte ergriff die Flucht, als er die Beamten bemerkte. Er flüchtete über den Zaun in Richtung Goethestraße. Der Unbekannte, der 170 weiter
  • 249 Leser

Gegen Laternenmast

Schwäbisch Gmünd. Eine 52-jährige Autofahrerin prallte am Donnerstag gegen 2.40 Uhr in der Remsstraße gegen einen Laternenmast und blieb in der Remsböschung hängen. Hierbei entstand am Auto der 52-Jährigen ein Totalschaden Höhe von etwa 15 000 Euro. Die Straßenlaterne wurde umgeknickt. Die Fahrerin blieb weiter
  • 1535 Leser

Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Mittwoch zwischen 6.45 und 12.30 Uhr, laut Polizei vermutlich beim Rangieren, einen auf einem Grundstück in der Lindenfirststraße geparkten VW Passat. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ weiter
  • 257 Leser

Eier gegen Hauswand

Essingen. In der Nacht zum Mittwoch warf ein Unbekannter Eier gegen die Hauswände zweier Gebäude im Kirschenweg. Über den entstandenen Sachschaden liegen keine Angaben vor. Das Polizeirevier Aalen erbittet Hinweise unter Telefon (07361) 5800. weiter
  • 1111 Leser

In Mittelleitplanke

Lorch. Auf der B 29 in Richtung Stuttgart geriet am Mittwoch gegen 21.05 Uhr ein 33-jähriger Autofahrer in kurz vor der Ausfahrt Lorch-Waldhausen ins Schleudern. Laut Polizei aufgrund plötzlichen Starkregens. Der 33-Jährige prallte mit seinem Auto gegen die Mittelleitplanke. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 6000 Euro. weiter
  • 1618 Leser

Grauleshofschule für Preis nominiert

Aalen. Die Grauleshof-Grundschule in Aalen wurde für den „Kinderwelten Sharety Award“ nominiert. Insgesamt hat die Initiative neun Schulen nominiert. Mit der Auszeichnung und einem Preisgeld von insgesamt 50 000 Euro belohnt „Kinderwelten“ das soziale Engagement von Schulen.Seit einigen Jahren unterstützt die Grauleshofschule weiter
  • 103 Leser

Heller verlässt die Musikschule

Musikschulleiterin hört zum Ende des Jahres auf – Abfindung soll bei 75 000 Euro liegen
Irmgard Heller verlässt nach 25 Jahren die Musikschule, die Leitung wird neu ausgeschrieben. Gut anderthalb Jahre, nachdem die städtische Musikschule und die Bläserschule zusammengelegt wurden, ist dieses Experiment damit gescheitert. Die Doppelspitze von Udo Lüdeking und Irmgard Heller hat ohnehin nie funktioniert. Heller soll 75 000 Euro Abfindung weiter
  • 527 Leser

Feig noch an Südstadt interessiert

Flex-Fonds-Chef in intensiven Gesprächen mit Landrat – Anwaltskanzlei prüft Ausschluss aus Gartenschau
Der Gmünder Gerald Feig bemüht sich nach wie vor um eine Lösung für Margaritenhospital und Erhard-Areal. Dies sagte der Chef der Schorndorfer Flex-Fonds-Gruppe gestern auf GT-Anfrage. Außerdem hat Feig Anwälte damit beauftragt, den ihm vorgeworfenen Formfehler beim Wettbewerb für die Gartenschau zu prüfen. weiter
  • 203 Leser

Radtour ist abgesagt

Schwäbisch Gmünd. Aus gesundheitlichen Gründen des Tourleiters musste die Radtour „Blick ins Remstal“ des ADFC, die auf Sonntag, 14. September, angesetzt war, abgesagt werden. weiter
  • 135 Leser

Streit um Beton für Gmünder Tunnel

Zementlieferant Godel am Pranger, Transportbeton Kocher-Rems hofft aus Zuschlag / Entscheidung offen
In der Zementbranche wird betonhart um Aufträge gekämpft. Vor wenigen Jahren wurden namhafte Hersteller vom Kartellamt wegen Preisabsprachen zu Strafen verurteilt. Jetzt machte Thomas Kaiser von der Transportbeton Kocher-Rems GmbH & Co. KG (TBG) publik, dass das Stuttgarter Bauunternehmen Stephan Godel vom Zertifizierungsverband Baden-Württemberg weiter
  • 768 Leser

Ein bisschen Spaß muss sein

Bis Sonntag gastiert der „Österreichische National-Circus“ auf dem Schießtal-Parkplatz
„Wenn Lachen die beste Medizin ist, dann ist ein guter Clown der beste Arzt“, sagt Siegfried Wache. Wenn das so ist, hat mit dem „Österreichischen National-Circus Louis Knie“ ein ganzes Krankenhaus in Gmünd Station gemacht. weiter

Windhund-RennvereinStaufen feiert

Lorch. Der Windhund-Rennverein Staufen in Lorch-Reichenhof wird in diesem Jahr 30. Aus diesem Anlass gibt es am Wochenende, 13. und 14. September, auf dem Rennbahngelände eine Doppelveranstaltung. Am Samstag beginnt die Veranstaltung um 10 Uhr mit dem Nationalen Rennen. Die Landessieger-Zuchtschau Baden-Württemberg startet am Sonntag um 10 Uhr. Zur weiter
  • 120 Leser

Preise für ein reges Dorfleben

Unser Dorf hat Zukunft: Verleihung im Bürgersaal in Lauchheim-Röttingen
Acht Gemeinden und Teilorte haben dieses Jahr beim Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ mitgemacht. Beim Festabend in Röttingen hat Landrat Klaus Pavel die Urkunden überreicht. weiter

Gelände für Bau ebnen

Böbinger Gemeinderat diskutiert über Scholz-Pläne
Bislang hat das Gelände auf dem einstigen Geist-Areal in Heubach, das sich auf Böbinger Markung befindet, ein Gefälle. Dies will die neue Besitzerin, die Firma Scholz Industrieservice, nun auffüllen. Der Böbinger Gemeinderat stimmte mehrheitlich zu. weiter

Pipeline-Bau zugestimmt

Heuchlinger Gemeinderat berät über EPS und den Ausbau der Landes- und Brühlstraße
Der Ausbau der Landesstraße und der Brühlstraße beschäftigte die Heuchlinger Gemeinderäte. Zudem stimmten sie in ihrer Sitzung dem Bau der Ethylen-Pipeline-Süd (EPS) auf der geplanten Trasse zu und legten die Richtlinien für ein Baukindergeld fest. weiter
  • 206 Leser

Abenteuerlust der Schüler wecken

Auf dem Schulhof der Heubacher Schillerschule entsteht eine Bewegungslandschaft
Über die Hängebrücke balancieren, gemütlich auf einem Baumstamm Platz nehmen oder lieber am Turm klettern? Viele Möglichkeiten bietet die neue Bewegungslandschaft auf dem Pausenhof der Schillerschule in Heubach, die im Moment installiert wird. Ein weiterer Mosaikstein für die Ganztagsschule. weiter
  • 240 Leser

Rock-Oldies am Freitag in Lorch

Lorch. Die Rockband Mäx tritt am Freitag, 12. September, ab 20 Uhr im Café Limes in der Hauptstraße in Lorch auf. Sie spielt Lieder von „Nights in white Satin“, „Simply the Best“ bis hin zu topaktuellen Songs wie „Mein Ding“ von Udo Lindenberg. MÄX, das sind Hansi Schmid (Gitarre und Gesang), Bernd Waibel (Bass, Gesang), weiter
  • 127 Leser

Mehr übers Bauernhofleben erfahren

„Tag des offenen Hofes“ am 21. September bei Familie Köngeter in Alfdorf-Brech
Alle zwei Jahre bietet die Landjugend Schwäbisch Gmünd den Verbrauchern die Gelegenheit, beim „Tag des offenen Hofes“ hinter heimische Bauernhoftore zu schauen. In diesem Jahr wird Familie Köngeter aus Alfdorf-Brech ihren Betrieb vorstellen. Die Veranstaltung am Sonntag, 21. September, beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst, bei dem weiter
  • 411 Leser

Regionalverbandwählt Seidemann

Riethe-Nachfolge geklärt
Aus „drei sehr guten Bewerbern“ (Direktor Thomas Eble) hat die Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ostwürttemberg den Diplom-Bauingenieur Dirk Seidemann zum Nachfolger für den stellvertretenden Verbandsdirektor Markus Riethe gewählt. Letzterer geht als Direktor zum Regionalverband Donau Iller und wurde gestern verabschiedet. weiter
  • 2
  • 300 Leser
Endlich Schulkind! Für Hunderte von Jungen und Mädchen im Ostalbkreis – hier Abc-Schützen der Parkschule Essingen – beginnt dieser Tage der so genannte Ernst des Lebens. Zuckertüte im Arm und Ranzen auf dem Rücken - das bedeutet erster Schultag! Fotos der neuen Erstklässler aus den Grundschulen sowie zahlreiche Tipps und Infos rund um den weiter
  • 148 Leser

Das Ende der Welt

Die Delfine hatten es gewusst. Sie sind die einzige Spezies, die sich in Douglas Adams’ „Per Anhalter durch die Galaxis“ komplett in den Weltraum retten, kurz bevor die Erde explodiert. Das ist Fiktion, die jetzt aber von der Wirklichkeit eingeholt wird. Heute beginnt das reale Ende der Erde. Ein Schwarzes Loch wird die Erde verschlingen. weiter
  • 107 Leser

„Künstlerisch kaum zu steigern“

Bilanz der Reger-Biennale
Die 2. Max-Reger-Biennale in Giengen ist am Sonntag mit einem umjubelten Konzert des Norddeutschen Figuralchors zu Ende gegangen. „Reger, Schubert, Wanderer“ – unter diesem Motto wurden während des Festivals Werke der beiden titelgebenden Komponisten aufgeführt. weiter

Kilometergeld wird erhöht

Waiblingen. Landrat Johannes Fuchs begrüßt die Entscheidung des Landes, die Kostenerstattung für Dienstfahrten im Privat-Pkw von 30 auf 35 Cent pro Kilometer zu erhöhen. Nach monatelangem Drängen unter anderem der Landkreise gab das Kabinett nun grünes Licht für eine Anpassung des Reisekostengesetzes ab 2009. „Der Kreis erfüllt viele Aufgaben, weiter

Dietz-Ausstellung in Stuttgart

Stuttgart. Zum Auftakt der Kunst-Saison nach der Sommerpause veranstalten die Stuttgarter Galerien ein gemeinsames Programm: „art alarm“. In diesem Rahmen zeigt die Galerie Andreas Henn eine Einzelausstellung mit Werken des Gmünder Künstlers Eckhart Dietz. Zu sehen sind hockende, stehende, liegende Figuren vor allem aus den letzten zehn weiter
  • 155 Leser

Futterplatz mit Geburtenkontrolle am Gleis

Im Stuttgarter Hauptbahnhof wird ein Taubenschlag eingerichtet / Stadt will Gesamtkonzept für Umgang mit den Vögeln vorlegen
Nach jahrelanger Diskussion geht es nun in Stuttgart in Sachen Kampf gegen die Tauben voran: Es wird der erste Taubenschlag eingerichtet: Am Hauptbahnhof in der Innenstadt. weiter

Die Schule als Lebensraum

Neues Franziskus-Gymnasium nahm zum Schuljahr den Betrieb auf
Das neue Franziskus-Gymnasium hat mit dem Beginn des neuen Schuljahres seinen Betrieb aufgenommen. Eltern, Schüler und Lehrer hatten sich dazu am Montag zu einer Aufnahmefeier im Kloster der Franziskanerinnen zusammengefunden. weiter
  • 225 Leser

„Stärke“ für die jungen Familien

Sozialministeriums-Chef Thomas Halder stellt den neuen 40-Euro-Gutschein in Gmünd vor
Baby-Massagekurs, Informationen über die Baby-Ernährung, über die Eltern-Kind-Beziehung: Bisher mussten Eltern die Kosten für solche Angebote selbst tragen. Jetzt übernimmt das Land diese Aufwendungen. Nach einer Geburt gibt’s dafür einen 40-Euro-Gutschein. „Stärke“ heißt dieses neue Landesprogramm. weiter
  • 247 Leser
Polizeibericht
PartnerproblemeSchwäbisch Gmünd. Seine häuslichen Probleme trug ein junges Paar am Dienstagnachmittag in der Öffentlichkeit aus. Ein 20-Jähriger suchte seine 22-jährige Mitbewohnerin an ihrem Arbeitsplatz am Marktplatz auf und fing einen Streit mit ihr an. Der Streit eskalierte und der junge Mann schubste und schlug die Frau. Ein Zeuge wurde von dem weiter
  • 106 Leser

Senioren feiern Sportangebot

Gschwend. Seit 20 Jahren gibt’s die DRK-Seniorengymnastik in Gschwend. Ruth Lehnert gründete die Gruppe damals und ist auch heute noch deren Leiterin. Das will das Rote Kreuz feiern. Am Samstag, 13. September, sind dazu alle Interessierten um 15 Uhr ins DRK-Heim Gschwend eingeladen. weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
Hallenbad-Preise Der Gschwender Gemeinderat trifft sich am Montag, 15. September, zu seiner Sitzung um 19 Uhr im Rathaus. Es geht um die Kanalsanierung, die Hallenbad-Eintrittspreise und Bauvorhaben. weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Heute Sitzung Bekommt Ruppertshofen BOS-Digitalfunk? Darum geht es bei der Sitzung des Gemeinderats in Ruppertshofen. Das Gremium trifft sich heute um 19.30 Uhr im Rathaus. Außerdem auf der Tagesordnung: die Dorfplatzgestaltung und der Finanzzwischenbericht. weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Sporttag in Täferrot Der SSV Täferrot veranstaltet am Sonntag, 14. September, einen Sporttag. In der Werner-Bruckmeier-Halle gibt’s eine Bewegungsstraße für Kinder mit Wettbewerben, einen Fitnesstest und einen Schnupperkurs „Selbstverteidigung“ für Mädchen und Frauen. Beginn: 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 268 Leser

Große Pläne auf der Brachfläche am Hauptbahnhof

Das so genannte A1-Gelände hinter dem Stuttgarter Hauptbahnhof liegt zwar noch brach, aber die ersten Konzepte für die Bebauung sind bereits bekannt. Nun haben zwei Investoren ihre Pläne für einen Bürokomplex dort vorgestellt. Um Kosten von 56 Millionen Euro sollen bis Mitte 2010 auf 4200 Quadratmetern Handel,Gastronomie und vor allem Büros entstehen. weiter
Kurz und Bündig
Jubiläum Die Ortsgemeinde der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Großdeinbach feiert ihr 60-jähriges Bestehen. Zur Feierstunde am Samstag, 13. September, um 16 Uhr, in der Lachenäckerstraße 25 ist jeder herzlich willkommen. Die Festansprache hält Pastor Bernd Sengewald. Tags darauf, am Sonntag, 14. September lädt die Freikirche zum Tag der weiter
  • 134 Leser
Kurz und Bündig
Bürgerfragestunde Die nächste Sitzung des Ortschaftsrates Großdeinbach findet am Donnerstag, 18. September, ab 20 Uhr im großen Sitzungssaal des Bezirksamts statt. Themen sind unter anderem die Entwicklung der Grundschule und eine Bürgerfragestunde. weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Reptilienausstellung Eine große Reptilienausstellung findet am Sonntag, 14. September, im Gmünder Congress-Centrum Stadtgarten statt. Zum Beispiel mit „Otto“, ein 23 Jahre alter und 60 Kilogramm schwerer Tigerpython von vier Metern Länge. Die Ausstellung ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 909 Leser

Unter der Führung des Bürgermeisters

Wanderung des Albvereins Straßdorf im Gebiet des ehemaligen Truppenübungsplatzes in Münsingen
Der Albverein Straßdorf unternahm eine Wanderung im Gebiet des ehemaligen Truppenübungsplatzes in Münsingen. Unter der Leitung des Bürgermeisters von Münsingen, Mike Münzing, erlebten 38 Straßdorfer Albvereinler die Einzigartigkeit dieser Landschaft. weiter
  • 124 Leser

60 Gmünder im „Festsaal der Alpen“

Der Deutsche Alpenverein, Sektion Schwäbisch Gmünd, vier Tage lang in der Bernina-Berggruppe im Oberengadin
Die Bernina-Berggruppe im Oberengadin in der Schweiz – auch „Festsaal der Alpen genannt – war das Ziel der Gemeinschaftsausfahrt der Sektion Gmünd des Deutschen Alpenvereins. Die viertägige Unternehmung führte über 60 Mitglieder und Fachübungsleiter der Sektion mit dem Bus in den Süden des Kantons Graubünden. In sechs Gruppen waren weiter
  • 191 Leser

Das Gelernte vertieft

Hörgeschädigte Kindergartenkinder besuchen die Feuerwehr
30 Kinder und ihre Erzieherinnen des Schulkindergartens der Schule für Hörgeschädigte, St. Josef, besuchten die Freiwillige Feuerwehr Rehnenhof/Wetzgau. weiter
  • 128 Leser

Garderobe und Teeküchen spendiert

Die Ruppertshofener Mehrzweckhalle wird demnächst eingeweiht – Bürger sorgen für Mobiliar
Am übernächsten Wochenende kann die neue Mehrzweckhalle in Ruppertshofen eingeweiht werden. Viel Eigenleistung war gefragt, um die Baukosten möglichst gering zu halten. Gestern gab es noch eine großzügige Spende in Form von Mobiliar. weiter
  • 119 Leser

Vom Abwasser zum sauberen Geschäft

Gögginger Klärschlamm-Trockenanlage gestern offiziell in Betrieb genommen
Die Zeiten des stinkenden Schlamms aus der Kläranlage sind vorbei. Zumindest in Göggingen. Gestern wurde die Klärschlamm-Trockenanlage offiziell in Betrieb genommen – die dritte ihrer Art im Ostalbkreis. weiter
  • 278 Leser

Top Wasserqualität

Wasserfestle am Wasserhochbehälter am 21. September
Exakt ein Jahr nach dem Spatenstich zum Ausbau des Wasserhochbehälters Weilerstoffel mit Einbau einer Ultrafiltrationsanlage feiert die Gemeinde Waldstetten am Sonntag, 21. September, ab 11.30 Uhr deren Fertigstellung mit einem Wasserfestle. Zu dem ist die gesamte Bürgerschaft eingeladen. weiter

Kirche im Grünen auf dem Kalten Feld

Schwäbisch Gmünd. Die evangelische Kirchengemeinde Degenfeld/Weiler/Unterbettringen lädt am Sonntag, 14. September, zu einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Kalten Feld ein. Dieser beginnt um 10.30 Uhr am Kreuz oberhalb der Bergstation. Den Gottesdienst gestalten der Musikverein Bettringen, der Ausschuss „Mission-Entwicklung-Frieden“ der weiter
  • 112 Leser

Stadtwerke spenden 4000 Euro für Sterntaler

Die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd haben „ihre“ Elemente Wasser und Licht zum Anlass genommen, der Gmünder Stiftung Sterntaler eine Wasserspielanlage und zwei große sonnengelbe Ampelschirme im Wert von 4000 Euro zu stiften. Nun können Kinder mit und ohne Behinderung im Lern- und Spielgarten im Schatten „sandeln“ und an einem Matschtisch weiter

Essen nach dem Gottesdienst

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die evangelische Friedenskirche Hardt/Oberbettringen lädt im Anschluss an den Gottesdienst am Sonntag, 14. September, zum Gemeindeessen in der Arche, Ziegeläckerstraße 135, Bettringen ein. Das Essen beginnt gegen 11.30 Uhr. Die Frauen vom „F.G. eh Aufwärts“ kochen Russischen Hackfleischtopf. weiter
  • 2637 Leser

Junge Sammler stellen aus

Schwäbisch Gmünd. Zum 25-jährigen Bestehen der Jungen Briefmarkenfreunde Schwäbisch Gmünd gibt es am Sonntag, 14. September, von 9 bis 16 Uhr eine Jubiläumsausstellung – Offene Klasse – in der Schwerzerhalle. Neben den Jugendsammlungen sind auch Sammlungen der Partnervereine aus Suhl zu betrachten. weiter
  • 186 Leser

Neue Räume für „Kleine Wichtel“

GEK hilft Rentenrettern
Die „Kleinen Wichtel“ der Rentenretter haben mit einer neuen Spielgruppe für Kleinkinder gestartet und ein neues Refugium im ehemaligen Kameradschaftsraum der Waldstetter Feuerwehr bezogen. weiter
  • 196 Leser

Film zum Jubiläum der Schwestern

24. September im Turmtheater
Die barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul feiern in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen – auch in Gmünd, wo die Gemeinschaft gegründet wurde und heute noch mit den Häusern St. Josef, St. Vinzenz und St. Anna vertreten ist. weiter
  • 103 Leser

„Der Bauernmarkt bröckelt nicht“

Markt-Sprecher versichern: Trotz weniger Stände gleichbleibendes Angebot / Gegen „grüne“ Gentechnik
Den Gmünder Bauernmarkt jeden Freitag auf dem Johannisplatz gibt es weiterhin. Das betonen die Sprecher der beteiligten Standbetreiber. Zwar habe sich seit dem Start des Marktes die Zahl der Stände von neun auf sechs verringert, aber das Angebot sei gleich geblieben. Viele Waren, die früher an eigenen Ständen angeboten wurden, werden nun an den verbliebenen weiter
  • 109 Leser

Keine Kopie des Stadtfestes mehr

Gmünder Herbst am 19. und 20. September das letzte Mal mit Vereinen als Standbetreiber
Definitv wird es am 19. und 20. September das letzte Mal den Gmünder Herbst in seiner bisherigen Form geben – noch einmal mit 34 Ständen und buntem Programm. Ab 2009 wolle man nach drei Jahre andauernden Diskussionen „weg von einer Kopie des Stadtfestes“, sagt Thomas Steeb vom Fremdenverkehrsverein. weiter
  • 5
  • 563 Leser

Beeindruckende Führung

Leicht-Rentner aus Waldstetten auf Besichtigungstour bei Homag
Zum Programm der Leicht-Rentnergemeinschaft zählen Betriebsbesichtigungen. 2008 stand die Besichtigung der Firma Homag in Schopfloch und das Museum der Alpirsbacher Brauwelt an. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKaroline Kucher, Teckstraße 4, Hussenhofen, zum 101. Geburtstag.Amanda Gairhos, Eutighofer Straße 15, zum 91. Geburtstag.Maria Geiger, Klarenbergstraße 50, zum 87. Geburtstag.Lydia Dicht, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 82. Geburtstag.Johann Fuhrmann, Werrenwiesenstraße 34, zum 80. Geburtstag.Erna Schiffmann, Grünewaldstraße 4, Straßdorf, weiter

Auf den Spuren der Kohle

Senioren erkunden Gschwender Teilorte: Kennst du Mittelbronn?
Ein größere Teilnehmerzahl von Senioren traf sich vor dem Mittelbronner Dorfheim, um zu sehen, was dieses Dorf zu bieten hat. weiter
  • 151 Leser

Stenzls spielen in Donzdorf

Donzdorf. Das Gmünder Klavierduo Hans-Peter und Volker Stenzl gastiert am heutigen Donnerstag ab 19.30 Uhr in der Donzdorfer Stadthalle. Die beiden international gefragten Pianisten sind die Stargäste bei einem Benefizkonzert zu Gunsten des neuen Flügels für die Reihe der Donzdorfer Schlosskonzerte. Hans-Peter Stenzl ist auch der künstlerische Leiter weiter
  • 173 Leser
Zur Person

Dank an Dirigent und Organist

Heuchlingen. Otto Schmid und Albrecht Bucher wurden als Dirgent und Organist der katholischen Kirchengemeinde St. Vitus in Heuchlingen verabschiedet. Dabei sang der Kirchenchor Heuchlingen beim Gottesdienst. Die neue Dirigentin, Rosemarie Pschorr, spielte an der Orgel und ihre Tochter Katharina auf der Violine. Pfarrer Bernhard Weiß begrüßte die neue weiter
  • 113 Leser
Zur Person

Zweimal Jubiläum bei Leicht

Waldstetten. Gerhard Barthle feiert 40. Firmenjubiläum bei der Leicht Küchen AG in Waldstetten. Anlässlich dieses Jubiläums bedankten sich der Technische Vorstand, Dr. Gordon Bartels, der Technische Leiter, Jürgen Schmitt, Bereichsleiter Jürgen Meier und der Betriebsratsvorsitzende Torben Wengert bei Barthle für die jahrzehntelange vertrauensvolle Zusammenarbeit. weiter
  • 139 Leser

Das Steinheimer Becken erkunden

Waldstetten. Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins unternimmt am Sonntag, 14. September, eine Wanderung im Steinheimer Becken. Treffpunkt ist um 13 Uhr beim Getränkemarkt Meyer in Waldstetten. Die Route führt von Steinheim nach Sontheim, Knillberg, Steinhirt und wieder nach Sontheim (mit Einkehr). Die Wanderstrecke beträgt zehn Kilometer, weiter

Kinder als großes Thema

Täferrot. Verschiedene Themen stehen bei der gemeinsamen Sitzung des Kirchengemeinderats und des Gemeinderats Täferrot an. Die Sitzung beginnt am Mittwoch, 17. September, um 20 Uhr im Bürgersaal. Ein Bericht über die Arbeit des Kindergartens, die Feststellung der Jahresrechnung, ein Bericht über die Entwicklung der Kinderzahlen in Täferrot und Betreuungsangebote weiter
  • 145 Leser

TTC Leinzell im Kaisergebirge bei Königswetter

Die zweitägige Wanderung der Tischtennisspieler des TTC Leinzell führte ins Kaisergebirge nach Tirol. Nach einer internationalen Begrüßung ging es an den Ausgangspunkt Kufstein (499 Meter). Bei schönstem Wetter wanderte die Gruppe zuerst steil bergauf, vorbei an schönen Berghütten und auf schattigen Waldwegen bis schließlich das Anton-Karg-Haus erreicht weiter

Delfine und Drachen auf T-Shirts verewigt

Da tummeln sich Delfine, Schmetterlinge und Drachen auf den Sommershirts, oder es fährt eine Bimmelbahn an Bäumen und Tieren vorbei. 16 Kinder, die sich beim Kinderferienprogramm in der Heubacher Silberwarenfabrik eingefunden hatten, gestalteten unverwechselbare T-Shirts, Schürzchen und Taschen nach ihren eigenen Vorstellungen. Gerlinde Schäfer und weiter

Rätsel aufdecken und kuscheln

Abwechslungsreich war das Ferienprogramm in Mögglingen: In der Kleintierzuchtanlage bastelten die Kinder fleißig Blumentopfkäfer, nachdem sie ausgiebig mit den kleinen Häschen gekuschelt hatten. Sie erfuhren auch so einiges über die Haltung und Pflege der Tiere in der Kleintierzuchtanlage. Zum Schluss wurden die selbst gestalteten Blumentopfkäfer stolz weiter

Regionalsport (11)

Minus acht Spieler

Trainer Jürgen Kohler verkleinert den Kader des VfR Aalen – Gastspieler Danko Boskovic erhält keinen Vertrag
Das Gesicht des VfR Aalen nimmt täglich konkretere Formen an. Nach dem Testspiel gegen den Zweitligisten 1860 München (0:2) hat sich Jürgen Kohler gegen eine Verpflichtung von Stürmer Danko Boskovic entschieden. Außerdem hat der neue Trainer den Kader des Drittligisten verkleinert. Acht Spieler gehören ab sofort der zweiten Mannschaft an. weiter
  • 923 Leser

Saisonauftakt der DJK Gmünd II

Erstes Spiel im Pokal
In die Volleyballsaison startet die DJK Gmünd II mit einem Pokalspiel gegen Nürtingen/Wernau. Spielbeginn ist am Freitag, 19.45 Uhr, in der Straßdorfer Römersporthalle. weiter
  • 148 Leser

Chefin tanzt

Mit 50 Jahren nochmal zur Deutschen Meisterschaft
Einmal Rock’n’Roll, immer Rock’n’Roll: Die Altmeisterin schnürt noch einmal die aktiven Tanzschuhe. Die Rede ist von der einstigen Weltklassetänzerin und Vorsitzenden des RRC Petticoat Straßdorf, Elke Peischl. weiter
  • 5

Ferhat Karaca erzielt entscheidendes Tor

BI-Junioren des FC Normannia Gmünd meistern schweres Pokallos und stehen nun in Runde zwei
Glücklich, aber letztendlich verdient auf Grund der kämpferischen Einstellung, kehrten die BI-Junioren des 1. FC Normannia Gmünd von der ersten Runde des WFV-Pokals aus Böblingen zurück. Mit 1:0 bezwang der FCN den Gastgeber. Von Beginn an wurde deutlich, dass die Böblinger Verbandsstaffel Mannschaft der erwartet schwere Gegner war. Doch nachdem die weiter
  • 152 Leser

Bekanntes Gesicht

5. Freiluft-Blitzturnier: Andreas Hönick macht alles klar
Zum letzten Freiluft-Blitzturnier der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 traten 17 Blitzer an. Es war das erwartet spannende Finale um die Gesamtwertung, bei dem sich die Favoriten Gerd Bader, Gerhard Friedrich und Andreas Hönick nichts schenkten. weiter

Wer angelt sich Platz eins?

Regionalliga und Oberliga
Die Sportkegler in der Regionalliga Ostalb Hohenlohe blicken dem Saisonauftakt am Wochenende mit Spannung entgegen. Aufsteiger KC Straßdorf hat sich als Ziel den Klassenerhalt gesetzt. Auch die Oberliga-Frauen starten in die neue Saison. weiter
  • 240 Leser

Neuzugang mit Selbstvertrauen

Interview: Sabrina Joos
Die 25-jährige Sabrina Joos wechselte vor kurzem von Göggingen (Bezirksliga) zum KC Schrezheim (Bundesliga). „Ich habe bereits meinen eigenen Rekord mit 487 Kegeln neu aufgestellt“, sagt Joos, die sich auf den Bundesligaauftakt am Sonntag freut. weiter
  • 199 Leser

Keine Ausländer im Team

KC Schrezheim setzt auf eigenen Nachwuchs und ist dennoch sehr erfolgreich
In der Frauen-Bundesliga wird es am Sonntag, 13 Uhr, die Partie KC Schrezheim gegen Regensburg geben. Dann wird sich zeigen, wie die Schrezheimer Sportkeglerinnen die gute Vorbereitung in die Wettkampfpraxis umsetzen können. „Es ist alles möglich“, sagt Schrezheims Trainer Wolfgang Lutz. Von Platz eins bis sechs könne alles eintreffen, doch weiter
  • 222 Leser

„Wir können viel erreichen“

Interview: Olaf Koberwitz
Er ist nicht nur Sportkegler beim Bundesligisten KC Schwabsberg, sondern auch der Kopf der Mannschaft. Olaf Koberwitz zählt als Kapitän zu den besten Schwabsberger Spielern. Im Interview spricht er unter anderem über die Ziele der kommenden Saison. weiter
  • 178 Leser

Rückkehr eines Routiniers

Rudolf Maier möchte in der 2. Bundesliga einen Mittelfeldplatz erreichen – Sportkegler Olaf Koberwitz will mehr
Aufgrund von Rückenproblemen konnte Oliver Eichhorn letzte Saison kein einziges Spiel bestreiten. Nun ist der Schwabsberger Sportkegler in der 2. Bundesliga wieder dabei und soll dem KC Schwabsberg wichtige Punkte beisteuern. „Es wird schwer, den dritten Platz zu toppen“, sagt Sportwart Rudolf Maier. Doch KC-Kapitän Olaf Koberwitz verspricht, weiter
  • 608 Leser

Überregional (97)

'Es reicht nicht, passiv zu sein'

Hinterbliebene von Srebrenica werfen den Niederlanden schwere Versäumnisse vor
Die Hinterbliebenen von Srebrenica suchen noch immer eine Antwort auf die Frage, wer Verantwortung für den Völkermord von 1995 trägt. Ein niederländisches Gericht, schob diese auf die Uno. weiter
  • 262 Leser

'Ike' vertreibt Touristen

Reiseveranstalter schicken Sondermaschine nach Kuba
Wirbelsturm 'Ike' hat auf Kuba schwere Verwüstungen angerichtet. Deutsche Reiseveranstalter holen ihre Touristen vorzeitig von der Insel. weiter
  • 262 Leser

Ahlmann zieht jetzt vor Gericht

Springreiter will nach Doping-Verdacht Startrecht durchsetzen
Der seit den Olympischen Spielen gesperrte Springreiter Christian Ahlmann (Marl) will mit Hilfe einer Einstweiligen Verfügung die Aufhebung des Startverbots durchsetzen. Sein Anwalt Andreas Kleefisch (Münster) stellte gestern beim Landgericht Dortmund einen entsprechenden Antrag. Die Unterlagen werden nach Aussage des Anwaltes dem Welt-Reitverband (FEI) weiter
  • 178 Leser

Atomkerne auf kontrolliertem Kollisionskurs

Die größte Forschungsmaschine der Welt ist erfolgreich in Betrieb gegangen. Die Physiker am Europäischen Zentrum für Teilchenphysik Cern bei Genf schickten gestern den ersten Strahl aus Atomkernen durch den 27 Kilometer langen Ringtunnel des Teilchenbeschleunigers LHC. Künftig sollen fast lichtschnelle Atomkerne in der Anlage kontrolliert zusammenstoßen, weiter
  • 265 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WM-Qualifikation Südamerika Paraguay - Venezuela 2:0 (2:0) Tabelle: 1. Paraguay 8 Sp./17 Pkt., 2. Brasilien 7/12, 3. Argentinien 7/12, 4. Uruguay 7/11, 5. Kolumbien 7/10, 6. Chile 7/10, 7. Ekuador 7/8, 8. Venezuela 8/7, 9. Peru 7/6, 10. Bolivien 7/4. ·WM-Qualifikation Ozeanien Neuseeland - Neukaledonien 3:0 (0:0) Vanuatu - Fidschi 2:1 (0:0) weiter
  • 303 Leser

Augsburg sorgt sich um sein Image

Augsburg sorgt sich um seine 'gute Stube' in der Innenstadt. Im Bereich der mit vielen Lokalen gesäumten Maximilianstraße seien die Gewaltstraftaten durch alkoholisierte Jugendliche um 25 Prozent gestiegen, sagte der neue Ordnungsreferent Walter Böhm (CSU) gestern. Er forderte ein Alkoholverbot auf der Straße, mehr Polizeipräsenz in der Innenstadt und weiter
  • 406 Leser

Aus Koma erweckt, um zu heiraten

Um ihr ihren letzten Wunsch einer Hochzeit mit ihrem Lebensgefährten erfüllen zu können, ist eine todkranke Italienerin vorübergehend aus dem medikamentösen Koma geweckt worden. Die an einer unheilbaren Hepatitis leidende Giovanna hatte ihren Ärzten und ihrer Familie im Juli ihren letzten Wunsch anvertraut. Anschließend wurde die rund 50-Jährige in weiter
  • 333 Leser

AUSSTELLUNG: Vielfach versponnen

Stoff, Wolle, Karton, Holz, Metall: Das Material beherrscht die Szenerie. Bei der deutschen Künstlerin Alexandra Bircken (Jahrgang 1967) und Simon Denny, geboren 1982 in Neuseeland, wird nach Strich und Faden versponnen, angeheftet, aufgehängt, angelehnt und eingeklemmt. In zwei parallel gezeigten Einzelausstellungen präsentieren die beiden Künstler weiter
  • 248 Leser

Balingen gibt nach 11:5 Spiel aus der Hand

Zwei Punkte sollten her, damit der Handball-Bundesligist Balingen/Weilstetten nicht schon nach drei Spieltagen im Abstiegskampf steckt. Doch nach dem 27:30 (13:10) in der heimischen Sparkassen-Arena gegen Minden steht der HBW nun mit 0:6 Punkten da. Es war keine schöne Partie, sondern eine Schlacht der Abwehrreihen. Dabei erwischten die Hausherren den weiter
  • 251 Leser

Beckstein: Bier und Wein gehören zur Kultur

Die bayerische Staatsregierung macht Front gegen das geplante Nationale Aktionsprogramm zur Alkoholprävention. Ministerpräsident Günther Beckstein und Gesundheitsminister Otmar Bernhard (beide CSU) kritisierten gestern die Bundesdrogenbeauftragte Sabine Bätzing (SPD) scharf für das von ihr in Auftrag gegebene Programm. Beckstein sagte, der maßvolle weiter
  • 342 Leser

Bis zu 43 Stunden in der Woche mit Unterricht und Hausaufgaben beschäftigt

Unterricht, Hausaufgaben, Stoffwiederholung: Unter diese drei Rubriken fasst der SPD-Fragebogen den Zeitaufwand, der die Gesamtbelastung der Turbogymnasiasten fassen soll. Knapp fünf Prozent der Eltern gaben demnach 32 bis 34 Wochenstunden an, die ihr Kind mit Schuldingen befasst ist. Zwölf Prozent nennen bis zu 37 Wochenstunden, die Hälfte aller Antwortenden weiter
  • 294 Leser

BND soll Ziele erkundet haben

Deutsche Agenten mehr als bekannt am Irak-Krieg beteiligt?
Die frühere rot-grüne Bundesregierung hat im Irak-Krieg offenbar enger mit den USA zusammengearbeitet, als bisher eingeräumt. Das berichtet das Magazin 'Stern' und verweist auf die Arbeit zweier BND-Agenten in Bagdad. Der Auslandsgeheimdienst soll von dort sogar Zielkoordinaten für Bombenangriffe geliefert haben. Ein Befürworter der Zusammenarbeit von weiter
  • 247 Leser

Buchmesse: Viel Prominenz und Elektronik

Mit 7000 Ausstellern aus mehr als 100 Ländern will die 60. Frankfurter Buchmesse an das Rekordniveau vom vergangenen Jahr anknüpfen. Insgesamt werden auf der weltgrößten Bücherschau vom 15. bis 19. Oktober etwa 1000 Autoren erwartet, darunter die Nobelpreisträger Orhan Pamuk und Günter Grass oder Bestseller-Autor Paulo Coelho. Auch zahlreiche Prominente weiter
  • 316 Leser

CDU-Fraktion bestätigt Ja zu Raucherkneipen

Trotz Bedenken hat die baden-württembergische CDU-Fraktion die Ausnahmen für Eckkneipen beim Rauchverbot durchgewinkt. Die Abgeordneten stimmten einhellig für diese Lösung, hieß es gestern nach der Fraktionsklausur in Berlin. Obwohl eine Mehrheit für ein generelles Rauchverbot plädiert hatte, gab die CDU dem Koalitionspartner FDP nach. Ministerpräsident weiter
  • 301 Leser

CSU korrigiert Ziele

Von 50 Prozent 'plus deutlichem X' ist keine Rede mehr
Die CSU-Spitze will zwar keine Strategie für den Fall eines Sturzes unter die 50-Prozent-Grenze bei der Landtagswahl am 28. September festlegen. Doch die Erwartungen des eigenen Lagers werden gedämpft. weiter
  • 347 Leser

Curry als Gewürz einer Liebe

Neu im Kino: Film nach einem Roman von Uwe Timm mit Barbara Sukowa
Der Krieg ist in der Endphase. In Hamburg findet mit der patenten Lena und dem viel jüngeren Marinesoldaten Hermann ein ungleiches Paar für kurze Zeit zusammen. Eine hübsche, aber brave Literaturverfilmung. weiter
  • 249 Leser

Der Wiederaufstieg bleibt das Ziel

Beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg hat der neue Cheftrainer Michael Oenning volle Konzentration auf das Saisonziel Aufstieg angemahnt. 'Wir packen das an und wir wollen aufsteigen', sagte der am Freitag zum neuen Chefcoach beförderte bisherige Assistenztrainer im Bayerischen Fernsehen. Als Nachfolger des zurückgetretenen Thomas von Heesen hat weiter
  • 207 Leser

Die Fürstin und der geballte Unfug

Gloria von Thurn und Taxis schwadroniert gerne über die Gefahren des 'Schnakselns'
Einst war sie schrill und ein geliebtes Kind der Klatschpresse. Heute talkt sie zusammen mit einem leibhaftigen Kardinal - und erzählt viel Unsinn. weiter
  • 328 Leser

Dokuzentrum am ehemaligen Todesstreifen

In der Nähe des ehemaligen DDR-Todesstreifens soll an der bayerisch-thüringischen Landesgrenze ein Erlebniszentrum zu Themen rund um den Eisernen Vorhang entstehen. Im Fokus der Informations- und Bildungseinrichtung in Höchheim (Landkreis Rhön- Grabfeld) stehe der Naturschutz im längsten Biotopverbund Deutschlands, dem 'Grünen Band'. Nach Angaben der weiter
  • 283 Leser

Doping-Fall überschattet die Erfolge

Nach dem Dopingfall bei den deutschen Rollstuhl-Basketballern konnten auch zwei Weltrekorde und fünf Medaillen die Stimmung im Team nicht mehr retten. Ahmet Coskun wurde beim Vorbereitungslehrgang am 23. August von der Nationalen Anti-Doping Agentur Nada positiv auf den Wirkstoff Finasterid getestet, der in einem Haarwuchsmittel enthalten ist. 'Ich weiter
  • 236 Leser

Eilts will das Geschiebe nur abhaken

Trainer Dieter Eilts hakte das 'Ergebnisspiel' schnell ab, die Spieler sprühten schon wieder vor Selbstbewusstsein, nur Matthias Sammer wollte nichts sagen. Der Sportdirektor des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verpasste sich nach dem phasenweise peinlichen Ballgeschiebe der U-21-Junioren beim glücklichen 0:0 im Gruppenfinale gegen Israel einen Maulkorb. weiter
  • 297 Leser

Eltern halten sich zurück

Geringe Resonanz auf SPD-Umfrage zum Turbo-Gymnasium
Die SPD-Fraktion hat eine Umfrage unter den Eltern von Turbo-Gymnasiasten ausgewertet. Das Ergebnis: Die meisten Eltern lehnen es ab. Allerdings haben keine zehn Prozent der Befragten geantwortet. weiter
  • 316 Leser

Er ist halt so menschlich

Kultfigur Kluftinger - Eine Kulturfahrt auf den Spuren des Kommissars
Kommissar Kluftinger ist Kult - und das wiederum ist ein Phänomen, das auch eine Exkursion zu den Allgäuer Schauplätzen der Krimi-Bestseller von Volker Klüpfel und Michael Kobr nicht rundum erklären konnte. weiter
  • 333 Leser

Erneut Haft für Ölschmierer gefordert

Im Fall des mutmaßlichen Ölschmierers von Karlsruhe hat die Staatsanwaltschaft erneut zwei Jahre und sechs Monate Haft gefordert. Der Angeklagte soll in 65 Fällen Fassaden mit Altöl beschmiert, Autoreifen zerstochen und an Autos den Lack zerkratzt haben, sagte die Staatsanwältin gestern vor dem Landgericht in ihrem Plädoyer. Seine Opfer lebten noch weiter
  • 245 Leser

Ex-Verdi-Landeschef geht zu den Linken

Reaktionen auf die neue SPD-Spitze - Gewerkschaft der Polizei kritisiert DGB-Führung
Zwischen bayerischen Gewerkschaftsfunktionären ist ein Streit über den SPD-Kurs entbrannt. Bayerns früherer Verdi-Vize tritt zur Linken über. weiter
  • 268 Leser

Exporteure knacken Billionengrenze

Die deutsche Wirtschaft wird in diesem Jahr voraussichtlich erstmals Waren für mehr als eine Billion Euro ins Ausland verkaufen und damit den Titel des Exportweltmeisters verteidigen. Der Bundesverband des Deutschen Groß- und Außenhandels (BGA) prognostizierte ein Wachstum der Exporte um 6 Prozent auf 1027 Mrd. EUR. Der Handelsüberschuss soll mit 208 weiter
  • 352 Leser

Familien sparen beim Urlaub

Hohe Energiepreise machen Ferien zu Hause reizvoll
Familien in Deutschland schränken sich bei Urlaubsreisen zunehmend ein, Singles und ältere Menschen ab 50 Jahren verreisen hingegen häufiger - das besagt eine Studie des Nürnberger Marktforschungsinstituts GfK. Gerade Familien mit zwei Kindern seien stark von den hohen Energiepreisen betroffen, heißt es dort, weshalb ihr Anteil am gesamten Reisemarkt weiter
  • 287 Leser

Finanzkrise weiter im Mittelpunkt

Die Aktienmärkte schlossen gestern leichter. Die Finanzkrise bleibt nach wie vor im Fokus - und das ist ein schlechtes Zeichen für die Märkte. So spitzte sich die Lage bei Lehman Brothers zu. Südkoreas staatliche Korean Development Bank beendete die Verhandlungen. Mit 5,92 Dollar je Aktie fiel der Verlust je Aktie aber deutlich höher aus als von Analysten weiter
  • 371 Leser

Folgt Eurem Herzen!

Bondy inszeniert Marivaux
Das Bühnenfestival Ruhrtriennale setzt wieder einen Schwerpunkt, um einen namhaften Regisseur intensiv vorzustellen: In diesem Jahr ist es der Schweizer Luc Bondy. Am Dienstagabend hatte Bondys Inszenierung von 'La Seconde Surprise de lamour' Premiere. 'Die zweite Überraschung durch die Liebe' von Marivaux, einem der wichtigsten französischen Dramatiker weiter
  • 337 Leser

Fusionsfieber steigt

Postbank wäre für Ackermann 'Stärkung in vielerlei Hinsicht'
In der Bankenbranche bahnt sich offenbar das nächste Milliardengeschäft an. Glaubt man Finanzkreisen, dann übernimmt die Deutsche Bank die Postbank, über die sich Josef Ackermann positiv äußert. weiter
  • 332 Leser

Fünf Cent mehr pro Kilometer

Sätze für Dienstfahrten der Staatsdiener mit Privatwagen steigen
Beamte im Südwesten erhalten von Januar 2009 an 35 statt 30 Cent pro Kilometer für Dienstfahrten, wenn ihr privater Wagen dafür zugelassen ist. Für sonstige Dienstfahrten gibt es 25 statt 22 Cent. Der Beamtenbund hatte 40 Cent pro Kilometer gefordert, war aber auf Widerstand bei Finanzminister Willi Stächele (CDU) gestoßen. Der Beamtenbund begrüßte weiter
  • 351 Leser

Göppinger Werfer als Serientäter

Frisch-Auf-Handballer schlagen Aufsteiger Stralsund mit 46:27
Die Göppinger Handballer werden zu Serientätern in der Bundesliga. Gegen Aufsteiger Stralsund sicherten sie sich gestern Abend in der Stuttgarter Porsche-Arena mit 46:27 (24:14) den dritten Sieg in Folge. weiter
  • 216 Leser

Handgranaten in der Mülltonne

Drei Handgranaten aus dem Ersten Weltkrieg hat ein Unbekannter in Hilden (Nordrhein-Westfalen) in einer normalen Mülltonne entsorgt. Anwohner bemerkten den ungewöhnlichen Abfall in der Tonne, als sie selbst Müll wegbringen wollten, wie die Polizei Mettmann mitteilte. Die Finder verständigten umgehend die Einsatzkräfte, die den Fundort absperrten und weiter
  • 252 Leser

Hinterbliebene von Srebrenica scheitern

Überlebende des Massakers von Srebrenica sind vor einem Zivilgericht in Den Haag mit einer Klage gegen den niederländischen Staat gescheitert. 'Die Klage wurde abgewiesen', sagte Hans Hofhuis, Richter des Den Haager Landgerichts. Der niederländische Staat könne nicht für den Einsatz der niederländischen UN-Truppen zur Rechenschaft gezogen werden, da weiter
  • 224 Leser

Hitzfelds Super-Gau: Pleite gegen Luxemburg

Hiddink-Team 2:1 gegen Wales -Vogts 0:0 gegen Liechtenstein - Englands gelingt Revanche
Russlands Fußball-Künstler gehen mit einem Sieg im Rücken in das Duell der Gruppen-Favoriten gegen Deutschland, Berti Vogts steht in der WM-Qualifikation mit Aserbaidschan weiter ohne Sieg da. weiter
  • 230 Leser

HSV geht gegen Schwarzhandel bei Tickets an

Der Hamburger SV will den Weiterverkauf seiner Fußball-Bundesliga-Tickets im Internet stoppen. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe verhandelt am heutigen Donnerstag über die Klage der Hamburger, die vor dem Oberlandesgericht Hamburg am 5. April 2006 Recht erhalten hatten. Dagegen hat die beklagte Internetfirma bundesligakarten.de Berufung eingelegt. weiter
  • 272 Leser

Im Blindflug zum Premieren-Silber

Langstreckenschwimmen: Wolfgarten bei der EM vor Lurz
Thomas Lurz verpasste als Dritter die Titelverteidigung, doch mit Jan Wolfgarten hat sich bei der EM der Langstreckenschwimmer in Dubrovnik sein 'Ziehsohn' in Position gebracht. Wolfgarten holte bei seiner internationalen Freiwasser-Premiere Silber über 5 km. Er musste nach 53:55,7 Minuten zwar den Griechen Spyridon Gianniotis (52:57,2) vor sich dulden, weiter
  • 226 Leser

Internet-Börse für freie Studienplätze

Wer immer noch keinen Studienplatz fürs Wintersemester hat, kann es jetzt im Internet versuchen: Das Wissenschaftsministerium hat eine Börse für Studienplätze eingerichtet, die noch zu vergeben sind. Gemeldet werden die Plätze von den Hochschulen. Die Börse soll die Hochschulen dabei unterstützen, ihre Studienangebote vollständig auszuschöpfen, sagte weiter
  • 297 Leser

Juncker warnt vor Armut

Die internationale Finanzkrise hält nach Einschätzung von EZB-Chef Jean-Claude Trichet an. Es handle sich inzwischen um einen 'kontinuierlichen Prozess', sagte der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) in Brüssel vor dem Wirtschafts- und Währungsausschuss des Europaparlaments. Der Vorsitzende der Euro-Finanzminister, Jean- Claude Juncker, warnte weiter
  • 390 Leser

Karten werden neu gemischt

Tankflugzeug-Auftrag wird neuer Regierung überlassen
Im Ringen um den milliardenschweren Tankflugzeug-Auftrag der US-Luftwaffe hat Boeing einen wichtigen Teilerfolg gegen den europäischen Konkurrenten, die Airbus-Mutter EADS, verbucht: Völlig überraschend zog das Verteidigungsministerium den Auftrag zurück. Damit werden die Karten neu gemischt. Das Verfahren soll nun der neuen Regierung überlassen werden. weiter
  • 434 Leser

Klose ringt Finnen nieder

Der Münchner ist dreifacher Torschütze beim 3:3 in der WM-Qualifikation
Aufregend wars auf jeden Fall, hochklassig keineswegs. 3:3 trennten sich Finnland und Deutschland im WM-Qualifikationsspiel. Dreifacher deutscher Torschütze war der zuletzt kriselnde Miroslav Klose. weiter
  • 234 Leser

KOMMENTAR · PENDLERPAUSCHALE: Unbehagen vor Gericht

Was darf die Politik eigentlich in diesem Land, was muss sie sich von der Justiz denn noch alles gefallen lassen? Ganz so scharf hat es Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) vor dem Bundesverfassungsgericht zwar nicht formuliert, seine Zielrichtung war es dennoch. Dass Politiker zunehmend verschnupft auf das als lästigen Nebengesetzgeber empfundene weiter
  • 255 Leser

KOMMENTAR · SREBRENICA: Schandmal des Westens

Srebrenica bleibt ein Schandmal für die westliche Welt. War es Feigheit, Naivität oder falsch verstandene Kameraderie mit dem maßlosen Kriegsherrn Ratko Mladic, die die niederländischen UN-Soldaten in der bosnischen Enklave so kläglich scheitern ließen? Oder führte die Überheblichkeit der Weltgemeinschaft zu dem Massaker? Sie will allseits Frieden schaffen, weiter
  • 325 Leser

KOMMENTAR: Endlich für Klarheit sorgen

Es hängt nicht an Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann. Die entscheidenden Herren sitzen in Bonn. Postchef Frank Appel und seine Kollegen müssen endlich entscheiden, wo hinführen soll, was Appels Vorgänger Klaus Zumwinkel angestoßen hat - den möglichen Verkauf des Instituts. Soll die Bank mit ihren 4,5 Mio. aktiven und rund 10 Millionen eher inaktiven weiter
  • 390 Leser

Krankenpflege soll verbessert werden

Die Mängel bei der Pflege in Krankenhäusern sollen in Zukunft gemildert werden. Dazu will Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) 21 000 zusätzliche Pflegekräfte einstellen und die Organisation sowie die Ausbildung der Pfleger verbessern. Das beschloss die Ministerin gestern in Berlin gemeinsam mit den zentralen Verbänden des Pflegewesens, der Kliniken, weiter
  • 288 Leser

LAND UND LEUTE

Hilfe für Bhutan Bietigheim. Das Rathaus in Bietigheim-Bissingen wird am Freitag und Samstag Schauplatz eines ungewöhnlichen Treffens und quasi Außensitz des bhutanesischen Königreiches. Gastgeber der Internationalen Bhutankonferenz sind der Verein Bhutanhilfe Bietigheim und der einzige deutsche Honorarkonsul des Landes im Himalaya, der Bietigheimer weiter
  • 268 Leser

Lehman kämpft ums Überleben

Die viertgrößte US-Investmentbank kämpft ums Überleben. Das durch die Hypothekenkrise stark angeschlagene Traditionshaus Lehman Brothers kündigte in New York einen Teilverkauf seiner Vermögensverwaltung und die Ausgliederung der Gewerbeimmobilien in eine eigene Aktiengesellschaft an, um sich finanziell Luft zu verschaffen. Auch eine vollständige Übernahme weiter
  • 310 Leser

LEITARTIKEL · RUSSLAND: Mit allen Mitteln

Es ist ein filigranes Spiel, das Moskau seit Ende des Fünftage-Krieges mit Georgien vorführt: geschickte Propaganda, harte, kompromisslose Rhetorik, gefolgt vom Räumen unwichtiger Positionen, was als Zugeständnis verkauft wird. Dazu gehört etwa das jetzt gegenüber Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy erneuerte Versprechen, die 'Pufferzonen' außerhalb weiter
  • 312 Leser

Leute im Blick

Manuel Andrack Der Redaktionsleiter der ARD-Late-Night-Show 'Schmidt & Pocher', Manuel Andrack, hat seinen Posten nach mehr als zehn Jahren an der Seite von Harald Schmidt aufgegeben. Ausschlaggebend für Andracks Entscheidung seien 'rein persönliche Gründe' gewesen, sagte eine Sprecherin des Westdeutschen Rundfunks. Mit dem Duo Schmidt und Oliver weiter
  • 326 Leser

Messerattacke verändert das Leben

Natalie Simanowski kennt keine Verbitterung, obwohl die Silber-Gewinnerin der Paralympics durch eine Messerattacke schwer verletzt wurde. weiter
  • 266 Leser

Millionen zusätzlich in der Kasse

Finanzminister warnt seine Kollegen vor Mehrausgaben
Gute Nachrichten für den Finanzminister; Die Steuereinnahmen des Landes sind auch im August wieder gestiegen. In dem Ferienmonat flossen 5,7 Prozent mehr in die Landeskasse als im August des Vorjahres. Wie das Finanzministerium in Stuttgart mitteilte, betrug das Plus bei den Steuereinnahmen in den ersten acht Monaten des Jahres insgesamt sogar 6,7 Prozent. weiter
  • 303 Leser

MITTWOCH-LOTTO

37. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 10 23 24 32 34 Zusatzzahl17 Superzahl2 SPIEL 77 4 4 1 0 6 8 6 SUPER 6 3 0 9 0 7 4 ohne Gewähr weiter
  • 730 Leser

Munding wird Chef des Rechnungshofs

Präsident Martin Frank geht in den Ruhestand
Der Spitzenbeamte Max Munding kennt die Ministerialverwaltung aus dem Effeff. 2009 wechselt er als Rechnungshofpräsident auf die andere Seite. weiter
  • 314 Leser

NA SOWAS . . .

Mit ihrem Ruhebedürfnis hat eine Zweijährige aus dem hessischen Münster einen Polizeieinsatz ausgelöst. Sogar ein Suchhubschrauber war im Anflug, weil das Mädchen plötzlich vom elterlichen Grundstück verschwunden schien. Sieben Streifenwagenbesatzungen nahmen die Fahndung auf. Dann die Entwarnung: Das Kind hatte sich zu Hause in einem Puppenwagen zum weiter
  • 476 Leser

NOTIZEN

Simon zurück in Ehingen Basketball: Der deutsche Meister Alba Berlin hat Nico Simon wieder an den Kooperationspartner Ehingen/Urspringschule ausgeliehen. In der 2. Liga Pro B soll der 21-jährige Point Guard nach einer langwierigen Rückenverletzung Spielpraxis sammeln. Kaymer darf hoffen Golf: Martin Kaymer hat noch eine minimale Chance auf ein Debüt weiter
  • 189 Leser

NOTIZEN

Spritpreise gesunken Die Spritpreise sind in der vergangenen Woche gesunken. Mit 1,474 EUR habe ein Liter Benzin am Dienstag 1,1 Cent weniger gekostet als noch vor einer Woche, erklärte der ADAC. Diesel sei mit einem Preis von 1,375 EUR pro Liter um 0,8 Cent billiger gewesen. Streit um Callcenter Telekom-Chef René Obermann und die Verdi-Führung haben weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN

A 8 voll gesperrt Wegen den Arbeiten an einer neuen Bahnbrücke wird die A 8 zwischen den Anschlussstellen Burgau und Günzburg in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen 20 und 8 Uhr voll gesperrt. Jetzt 128 Opfer Die Zahl der Todesopfer nach dem Abgang einer riesigen Schlammlawine in Nordchina ist auf 128 gestiegen. Mit Schaufeln und Baggern suchen weiter
  • 260 Leser

NOTIZEN

Loriot wird groß gefeiert Die bisher größte Loriot-Ausstellung wird aus Anlass des 85. Geburtstages des Humoristen Vicco von Bülow alias Loriot vom 6. November an im Berliner Museum für Film und Fernsehen am Potsdamer Platz gezeigt. Der in Brandenburg an der Havel geborene Loriot feiert am 12. November seinen 85sten. Gleichzeitig wurde gestern die Aufführung weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN

Keine formelle Koalition Die SPD-Landesvorsitzende Andrea Ypsilanti sieht keine Chance, dass es zwischen SPD, Grünen und Linken in Hessen zu einer formellen Koalition kommt. 'Es muss feste Vereinbarungen geben, aber es wird keine Koalition geben', sagte sie. SPD und Grüne würden nun versuchen, eine Minderheitsregierung zu bilden 'und die Linken haben weiter
  • 254 Leser

Opec wird künftig weniger Öl fördern

Gelassene Reaktion der Märkte sorgt nur für geringfügig höhere Notierungen
Die Organisation erdölexportierender Länder (Opec) will den Fall der Rohölpreise stoppen und kürzt ihre Förderung um rund 520 000 Barrel (je 159 Liter) pro Tag. Der Beschluss, den die 13 Ölminister der Förderkartells trafen, kam auch für die meisten Experten überraschend. Der amtierende Opec-Präsident Chakib Khelil kündigte an, man werde angesichts weiter
  • 428 Leser

Philipp Lahm im 50. Länderspiel von der Rolle

Die Zahl '50' verheißt ja eigentlich etwas Gutes. Der 50. Geburtstag zum Beispiel. Oder die 'Goldene Hochzeit' nach 50 Jahren treue Pflichterfüllung in der ehelichen Gemeinschaft. Philipp Lahm hat gestern sein 50. Länderspiel für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft absolviert. Dem Abwehrspieler war nach dem letztendlich enttäuschenden 3:3 gegen weiter
  • 269 Leser

Planlos, zahnlos, rundum schlecht

Eishockey: Kölner Haie legen kompletten Fehlstart in DEL-Saison hin
Die Kölner Haier sind völlig von der Rolle: In der vergangenen Saison standen sie noch im Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft, nun stehen sie nach drei Spielen mit null Punkten im Tabellen-Keller. weiter
  • 291 Leser

Postbank größte Privatbank

Die Deutsche Postbank gehört mehrheitlich (50 Prozent plus eine Aktie) zum Konzern Deutsche Post. Mit rund 14,4 Mio. Kunden ist die Postbank gemessen an der Zahl die größte Privatkundenbank in Deutschland. Der Marktwert liegt zur Zeit bei mehr als 7 Mrd. EUR. Seit gut einem Jahr wird das Geldinstitut mit Zentrale in Bonn von Vorstandschef Wolfgang Klein weiter
  • 500 Leser

Ralf Rangnick

· Geb.: 29. Juni 1958. · Trainerstationen: u.a. 1983 bis 1985 Spielertrainer Backnang, 1985 bis 1987 Amateurtrainer VfB Stuttgart, 1990 bis 1994 Jugendtrainer und -koordinator VfB, 1995 bis Dez. 1996 beim SSV Reutlingen, Jan. 1997 bis 16.3.1999 beim SSV Ulm 46, 3.5.1999 bis 23.2.2001 beim VfB Stuttgart, 2001 bis 7.3.2004 bei Hannover 96. Vom 28.9.2004 weiter
  • 284 Leser

Russlands Turbo-Kicker nehmen Fahrt auf

Hiddink-Team schlagt Wales 2:1 - Vogts mit Aserbaidschan nur 0:0 gegen Liechtenstein
Russlands Fußball-Künstler gehen mit einem Sieg im Rücken in das Duell der Gruppen-Favoriten gegen Deutschland, Berti Vogts steht in der WM-Qualifikation mit Aserbaidschan weiter ohne Sieg da. weiter
  • 314 Leser

Schwarze Papierschnipsel statt Dollarnoten

Autohändler lässt sich von Gaunern mit 'Geldwäsche' reinlegen
Eine Betrügerbande hat einem Landsberger Autohändler 49 000 Euro im Tausch gegen schwarze Papierschnipsel abgenommen. Sie hätten dem Mann weisgemacht, dass die Schnipsel eingefärbte Dollarnoten seien, teilte die Polizei Fürstenfeldbruck mit. Die 49 000 Euro hätten sie von dem Mann für den Kauf einer speziellen Chemikalie erhalten, mit der sich die Dollarnoten weiter
  • 343 Leser

Schwimmen: Rupprath haut drauf

Drei Wochen nach Olympia hat Thomas Rupprath mit der Führung des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) um Präsidentin Christa Thiel und den ehemaligen Sportdirektor Örjan Madsen abgerechnet. Für die Zukunft forderte der 31-Jährige ein 'Bindeglied zwischen Athleten und Teamleitung - und brachte sich selbst ins Spiel. Rupprath kritisierte erneut, dass die weiter
  • 189 Leser

Sechs Euro für Chili-Caramel

Vollmilch-Trauben-Nuss reicht nicht mehr - Edelschokoladen sind im Trend
Der französische Kinofilm 'Chokolat' findet Niederschlag in Deutschlands Innenstädten. Hunderte von 'Chocolaterien' bieten Naschwerk in veredelter Form an. Käufer, vor allem Käuferinnen, finden sich allemal. weiter
  • 446 Leser

Sex-Streik zeigt Wirkung

Mit einem Sex-Streik haben Dorffrauen im Süden der Türkei ein neues Projekt zur Verbesserung der Trinkwasserversorgung ihrer Ortschaft durchgesetzt. Die Provinz Mersin lasse die Qualität von Quellwasser in der Nähe des Dorfes Kicaköy prüfen, um gegenebenfalls einen Wasserspeicher und eine Rohrleitung in den Ort zu bauen, berichteten türkische Zeitungen. weiter
  • 315 Leser

SO SPIELTEN SIE

·Finnland - Deutschland 3:3 (2:2) Finnland: Jääskeläinen/Bolton Wanderers (33 Jahre/44 Länderspiele) - Pasanen/Werder Bremen (27/46), Lampi/FC Zürich (24/10), Hyypiä/ FC Liverpool (34/92), Kallio/FC Fulham (30/41) - Eremenko/Dynamo Kiew (21/11), Heikkinen/Rapid Wien (29/37) - Jonatan Johansson/Malmö FF (33/91), Väyrynen/PSV Eindhoven (26/38), ab 76. weiter
  • 251 Leser

STICHWORT · PFLEGEGIPFEL: Immer mehr Patienten

Beim gestrigen Pflegegipfel in Berlin suchten Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) und Vertreter von Verbänden, der Kliniken, Ärzte und Kassen nach Auswegen aus einer Misere: Allein in den Krankenhäusern wurden nach Angaben des Deutschen Pflegerates in den vergangenen 13 Jahren rund 50 000 Pflegestellen gestrichen. 'Erstmalig sind wir im Jahr weiter
  • 236 Leser

Stora streicht massiv Stellen

Der finnisch-schwedische Papier- und Kartonhersteller Stora Enso will in Baden-Württemberg Jobs abbauen. In Baienfurt (Kreis Ravensburg) seien 350 Beschäftigte betroffen, weil die Anlage zur Herstellung von jährlich 190 000 Tonnen Kartonpappe stillgelegt werde, teilte der Konzern in Helsinki mit. Stellenstreichungen kündigte Stora Enso auch für den weiter
  • 401 Leser

Streit am Ort des Gedenkens

Mahnmal für die Opfer der Anschläge von New York nimmt Gestalt an
Die Gedenkstätte für die Opfer des 11. September 2001 nimmt langsam Gestalt an. Doch über die Form des Erinnerns wird noch gerungen. Auch die explodierenden Kosten befördern eine heftige Diskussion. weiter
  • 309 Leser

Tiefensee: Extra-Gebühr muss weg

Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) verlangt von der Deutschen Bahn, auf den neuen Service-Zuschlag gänzlich zu verzichten. Die Ankündigung des bundeseigenen Konzerns, einen Teil der Fahrgäste von den 2,50 EUR Gebühr beim Fahrscheinkauf am Schalter auszunehmen, sei 'noch nicht ausreichend und deshalb so nicht akzeptabel', sagte Tiefensee. weiter
  • 413 Leser

Todesstrafe für bissigen Humor

Witze gegen Nazi-Schergen waren gefährlich. Einen Pfarrer kosten sie das Leben. Deshalb läuten heute Glocken in Groß Düngen. weiter
  • 5
  • 344 Leser

Verkehrschaos durch Maus

Ampelkabel durchgebissen - Nager tot
Eine Maus hat auf der Hauptverkehrsader des Ruhrgebiets, der A 40, für Chaos gesorgt und dafür mit ihrem Leben gebüßt. Wie die Polizei mitteilte, hatte das Nagetier sich im Schaltkasten einer Ampel an einer Hauptverkehrsstraße in Bochum-Wattenscheid (Nordrhein-Westfalen) häuslich eingerichtet. Ausgerechnet zum Beginn des Berufsverkehrs am Dienstagnachmittag weiter
  • 324 Leser

Versorgung der Kinder mangelhaft

Die medizinische Versorgung von Kindern ist laut einer Studie des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes in weiten Teilen Bayerns mangelhaft. Danach gibt es im Freistaat weder genügend Kinderärzte und Psychotherapeuten noch eine ausreichende Zahl von Akutbetten. Wie der Verband gestern in München weiter mitteilte, sind Kinder in Nordostbayern, einer Region weiter
  • 268 Leser

Viele Afghanen haben genug vom Westen

US- und Nato-Truppen verärgern die Bevölkerung - die Taliban profitieren davon
Sieben Jahre nach dem Sturz der Taliban ist die Sicherheitslage in Afghanistan schlecht, die Korruption greift um sich. Die weit verbreitete Unzufriedenheit mit dem Westen hilft den Taliban. weiter
  • 232 Leser

Volkshochschulen fordern mehr Geld

Im Bundesvergleich geringe Landesförderung
Die Volkshochschulen bieten mehr als Bauchtanz und Bonsai-Pflegekurse - und sehen sich im Südwesten vom Land viel zu wenig gefördert. weiter
  • 321 Leser

Walhai erhält seine Freiheit zurück

Ein vier Meter langer Walhai soll aus dem Aquarium eines Hotels in Dubai wieder in die Freiheit schwimmen. Der Fisch hatte sich Ende August in das seichte Wasser vor der Küste des Arabischen Emirates verirrt, wo es ihm nach Einschätzung von Meeresbiologen nicht gut ging. Deshalb wurde er vorübergehend in einem besonders großen Aquarium des Hotels auf weiter
  • 301 Leser

Wehmütiger Blick ins Tal

70 Sommer auf der Piesenalpe - Aufhören will der 74-jährige Senner Hubert Bals noch nicht
Seit 70 Jahren ist Hubert Bals jeden Sommer auf der Piesenalpe bei Balderschwang. Schon als Kind bewältigte er den Aufstieg. Mit 74 gilt er als einer der ältesten Senner im Allgäu, ans Aufhören denkt er noch nicht. weiter
  • 352 Leser

Wir können jeden schlagen

Hoffenheims Trainer Rangnick im Interview vor der Partie gegen Stuttgart
Für Ralf Rangnick ist es ein besonderes Bundesliga-Spiel: Der Hoffenheimer Aufstiegstrainer trifft am Samstag auf seinen Ex-Klub VfB Stuttgart, bei dem er insgesamt elf Jahre als Spieler und Trainer gewirbelt hat. weiter
  • 286 Leser

Wirbel um Schrott-Beton im Südwesten

Der Verdacht auf die Verwendung von Schrottbeton sorgt im Südwesten weiter für Aufregung. Der Baustoffüberwachungs- und Zertifizierungsverband Baden-Württemberg (Büv-Zert) schließt den Stuttgarter Betonhersteller Godel aus. Das sagte ein Sprecher des baden-württembergischen Wirtschaftsministeriums in Stuttgart. 'Die Godel-Gruppe hatte über mehrere Jahre weiter
  • 460 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE 1 Schweden - Ungarn 2:1 (0:0) Albanien - Malta 3:0 (1:0) 1. Albanien 2 1 1 0 3:0 4 2. Schweden 2 1 1 0 2:1 4 3. Portugal 1 1 0 0 4:0 3 4. Dänemark 1 0 1 0 0:0 1 5. Ungarn 2 0 1 1 1:2 1 6. Malta 2 0 0 2 0:7 0 Der nächste Spieltag, Samstag, 11. Oktober: Schweden - Portugal, Dänemark - Malta, Ungarn - Albanien. GRUPPE 2 Moldawien - Israel 1:2 (1:2) weiter
  • 251 Leser

Wulff will Veto-Recht sichern

Niedersachsen denkt bei VW an Zukauf von Aktien
Im Streit um den Einfluss beim Autobauer Volkswagen schließt das Land Niedersachsen einen Zukauf von Anteilen nicht aus. Die Position des VW-Großaktionärs Porsche, dass die Sperrminorität bei 25 Prozent liegen solle, sei der 'einzige Streitpunkt', sagte Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) in Berlin wenige Tage vor der mit Spannung erwarteten und weiter
  • 415 Leser

Zank um Pendlerpauschale

Widersprüchliche Positionen in SPD und Union - Verfassungsgericht berät
Die Abschaffung der Pendlerpauschale steht nicht nur juristisch auf dem Prüfstand. SPD sowie Teile der CDU im Land fordern die Wiedereinführung. weiter
  • 315 Leser

Zerschlagung abgelehnt

Deutsche-Börse-Vorstand erteilt Hegefonds Abfuhr
Der Vorstand der Deutsche Börse hat sich gegen eine Zerschlagung des Unternehmens ausgesprochen und will sich diesen Kurs vom Aufsichtsrat bestätigen lassen. 'Daher wird das Unternehmen seinem Aufsichtsrat in der nächsten Sitzung vorschlagen, die Beibehaltung des integrierten Geschäftsmodells zu beschließen', heißt es in einer Mitteilung. Zuvor hatten weiter
  • 383 Leser

Zänkisch statt Fränkisch

Der 'Club' und Ex-Trainer Hans Meyer sehen sich vor Arbeitsgericht wieder
Hans Meyer will Geld, der 1. FC Nürnberg selbiges aber nicht zahlen. Darum treffen sich der vor sieben Monate geschasste Fußball-Lehrer und sein ehemaliger Arbeitgeber am Freitag vor dem Arbeitsgericht wieder. weiter
  • 291 Leser

Ärger über Mieterhöhung in Heidenheim

Zum Teil beträchtliche Erhöhungen der Mieten von Gagfah-Mietwohnungen in Heidenheim haben in Kreisen der Mieterschaft für erhebliche Unruhe gesorgt. Die Mieten sollen rückwirkend zum Januar dieses Jahres steigen, damit kommen zum Teil erhebliche Rückzahlungen auf die Mieter zu. Mehrere Betroffene haben bereits Widerpruch gegen die Mieterhöhungen angekündigt weiter
  • 298 Leser

Özat will zurück aufs Fußball-Feld

Herzmuskelentzündung schuld am Zusammenbruch
Özat leidet an einer Herzmuskelentzündung, die durch einen Virus ausgelöst wurde. 'Mir sind sechs Wochen Ruhe verordnet worden, danach werden weitere Untersuchungen stattfinden, und dann werden wir sehen, wie es weitergeht', erklärte Özat. Völlig offen ist der Zeitpunkt seiner Rückkehr in den Leistungssport. Von bis zu sechs Monaten Pause ist die Rede, weiter
  • 280 Leser

Leserbeiträge (1)

Gmünder Chancen

Zur aktuellen Entwicklung in Schwäbisch Gmünd:Weitsichtigkeit war vor vielen Jahrhunderten wohl sehr erfolgreich die Sache der Gmünder Bürger und Bürgerinnen. Das Possenspiel um Investor Gerald Feig und seiner Flexfonds zeigt eine (aus Sicht vieler Gmünder bestätigte) kommunalpolitische Entwicklung auf, die ganz krass dieser Weitsicht Gmünds im Mittelalter weiter
  • 1
  • 887 Leser