Artikel-Übersicht vom Freitag, 17. Oktober 2008

anzeigen

Regional (97)

FDP/FW: Aalen als Oberzentrum

Forderung an OB Gerlach
Die FDP/FW-Fraktion im Gemeinderat hat sich in der Oberzentrumsdebatte zu Wort gemeldet. „Wir machen uns dafür stark, Aalen als alleiniges Oberzentrum auszuweisen“, heißt es. weiter
  • 427 Leser

Mobile Eisbahn kommt im Greut

Gemeinderat gibt nach Kampfabstimmung über Standort grünes Licht für die Zwischenlösung
Eigentlich hatten alle erwartet, dass die mobile Eisbahn in den Stadtgarten kommt. Überraschend hat aber nun selbst OB Martin Gerlach den Standort Greut vorgeschlagen. Die SPD hätte gerne auf dem Stadtgarten beharrt, unterlag aber in der Abstimmung. weiter
  • 613 Leser
Kurz und Bündig
EU-Frauenaktion Das Gmünder Frauenforum unterstützt die europaweite Aktion „females in front“, die mehr Frauen in Spitzenämter der EU bringen möchte. Heute können Interessierte von 15 bis 17 Uhr an der Aktion mitmachen. Gmünder Stationen sind: Café Spielplatz, Mail Boxe s Etc., Musikhaus Herrmann, Modehaus Röttele, Kanzlei Böckler und das weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Swabian Brass Das Blechbläserensemble Swabian Brass gestaltet am morgigen Samstag die nächste Musik zur Marktzeit. Los geht’s um 10 Uhr in der Gmünder Augustinuskirche. Die Marktzeit am 15. November gestaltet das Vokalensemble Collegium cantabile aus Süßen. weiter
  • 189 Leser

Ausbildungsmesse ist heute – nicht gestern

Heubach. Heute lädt das Rosenstein-Gymnasium Heubach zu einer Ausbildungsmesse in der Stadthalle Heubach. Nicht wie irrtümlich berichtet gestern. Um 9.30 Uhr wird Hans-Joachim Jauernig, der Schulleiter des Rosenstein-Gymnasiums, die Veranstaltung eröffnen. Die Schüler des Rosenstein-Gymnasiums, der Realschule und der Schillerschule haben die Gelegenheit, weiter
  • 191 Leser

Berührungsängste abbauen

Polizei informiert und unterhält Bettringer Senioren
„Sicher auf Schritt und Tritt“ – dies war das Motto des Seniorennachmittags am Mittwoch in Bettringen. Mit großem Aufgebot präsentierte die Polizeidirektion Aalen an diesem Nachmittag Tipps für Senioren zur Kriminalitätsvorbeugung und zum Verhalten im Straßenverkehr. Viele der Bettringer Senioren waren der Einladung der Polizei gefolgt. weiter
  • 182 Leser

Aalener SanoGold und SCA jetzt gemeinsam

Neuordnung unter Provimi
Nachdem die SCA Deutschland GmbH in Ladbergen und die SanoGold GmbH in Aalen bereits seit einigen Jahre erfolgreich zusammenarbeiten, wurde nun ein weiterer Schritt getan. Seit dem 1. Oktober haben sich die beiden Firmen, die beide der niederländischen Provimi Holding angehören, zur SCA GmbH zusammengeschlossen. weiter
  • 4
  • 744 Leser

Wäscherschloss zunächst geöffnet

Wäschenbeurens Bürgermeister hofft auf baldige Vorstandssitzung – Gemeinde wird sich nicht einbringen
Die Finanzen sind nicht das Problem bei der Vereinigung der Freunde des Wäscherschlosses, sagt Insolvenzverwalter Henning Necker, nachdem er vor Ort war. Sondern der persönliche Zwist. Vorerst ist dort trotzdem geöffnet. Vorstandsmitglied Karl Vesenmaier hofft auf eine baldige Vorstandssitzung. weiter
  • 594 Leser
Kurz und Bündig
„Auf der Suche nach Sinn“ heißt der Vortrag von Pater Dr. Anton Rotzetter am Freitag, 24. Oktober, in Unterrombach. Pater Anton Rotzetter aus Altdorf in der Schweiz referiert ab 19 Uhr im katholischen Gemeindezentrum St. Ulrich. Im Anschluss ist Gelegenheit zu Diskussion und Begegnung. Außerdem gibt es einen kleinen Imbiss. Den Abschluss weiter
  • 184 Leser

Schüler lernen Umgang mit Bus

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen des Mobilitätstrainings hat die Gmünder Klosterbergschule, die Schule für Geistig- und Körperbehinderte, gemeinsam mit der Jugendverkehrsschule Aalen und dem Busunternehmen Schuster einen Lehrgang zur richtigen Benutzung des Busses durchgeführt. Der Kurs bestand aus zwei Teilen: zunächst wurden die Schülerinnen und Schüler weiter
  • 196 Leser

Zum 44. am flammenden Rhein

Kürzlich startete der AGV 1964/65 mit einer kleinen Gruppe zu seinem Zweitages-44er-Ausflug nach Wiesbaden zu „Rhein in Flammen“. Auf einem Schiff genoss man das fantastische Feuerwerk am Rhein bei St. Goar und Goarshausen, vorbei an der Loreley und an den malerischen Burgen und Häusern. Nach einem guten Frühstück ging die Heimfahrt dann weiter
  • 132 Leser

Geschenk im Karton

Waldstetten. Die evangelische Kirchengemeinde macht mit bei „Weihnachten im Schuhkarton“. Kartons mit Geschenken, die an arme Kinder in Osteuropa gehen, können bis 15. November beim Gemeindehaus „Mitte“ abgegeben werden. Infos unter Tel. (07171) 40890. weiter
  • 172 Leser
Schaufenster
„Hänsel und Gretel“Die Opernproduktion der „Philharmonie Schwäbisch Gmünd“ „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck läuft auf vollen Touren. Alle Abteilungen arbeiten unter Hochdruck. Mit dabei sind der Kinderchor der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd, die Musical Kids e.V. und die Sabine Widmann Studios.Tanja weiter
  • 316 Leser

Handfester Streit über zerbrechlichen Stoff

Sachbuch als fesselnde Lektüre: „Porzellan aus Ellwangen und Schrezheim 1758-1775“
Handfest das Buch, zerbrechlich sein Gegenstand. Wolfgang Rothmaier und Eberhard Veit haben sich auf die Spur des Porzellans begeben, das im 18. Jahrhundert in Ellwangen und Schrezheim hergestellt worden ist. Was sie an Text und Bildern zusammengetragen haben, ist nicht nur für Kenner von Fayencen und Porzellan höchst interessant, das Autorenteam hat weiter
  • 470 Leser

Für die Orgel

Benefizkonzert in der Auferstehungs-Kirche in Bettringen
Ein Festkonzert findet am Sonntag, 26. Oktober, in der Auferstehung-Christi-Kirche Bettringen statt. Die Idee entstand aus Anlass des 20-jährigen Bestehens der „Börtlinger Singphoniker“. weiter
  • 118 Leser

Stadtwanderung auf den Rechberg

Am kommenden Samstag
Nach den Stadtwanderungen nach Herlikofen und Degenfeld wandern Sozialdemokraten am Samstag, 18. Oktober, um 9 Uhr vom Marienbrunnen auf dem Gmünder Marktplatz über Straßdorf zur Rechberger Wallfahrtskirche und dem höchsten Friedhof Gmünds. weiter
  • 106 Leser

Schüler von Lkw überrollt

Lauterstein. Ein siebenjähriger Bub ist am Mittwoch bei einem Unfall auf der Hauptstraße von Weißenstein, dem Nachbarort Degenfelds, tödlich verletzt worden. Der Junge war hinter einem Auto, das auf der B 466 nach Heidenheim unterwegs war, bei Rotlicht an der Fußgängerfurt über die Straße gerannt. Er wurde von einem Kieslaster erfasst, der auf der Gegenfahrbahn weiter
  • 211 Leser

Einkaufs-Festival verschoben

Organisatoren nennen als Grund zu viele Veranstaltungen
Das für diesen Herbst geplante Einkaufsfestival in Stuttgart ist auf Frühjahr 2010 verschoben worden. Der Grund: Zu viele Veranstaltungen zu dicht hintereinander, wie City-Manager Hans H. Pfeifer berichtet. Genauer gesagt: Zwischen Sommerfest, Weindorf und Volksfest sei kein geeigneter Termin gefunden worden. weiter

Hallenbetrieb läuft – Festtermin offen

Auf dem Schäfersfeld
Seit Mitte September turnen Lorcher Schüler in der neuen Mehrzweckhalle auf dem Schäfersfeld, seit 6. Oktober die Sportvereine. Der Termin für die Eröffnungsfeier steht noch nicht fest. weiter
  • 178 Leser

Erst Untersuchung – dann Beratung

Unterhaltung von Straßen und städtischen Gebäuden waren Hauptthema im Lorcher Ausschuss
Bei allen entscheidenden, langfristig zu planenden Maßnahmen erbat sich der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt in seiner Sitzung gestern genaue Untersuchungen, Aufstellungen und Kosten. Dann soll im Detail und in Ruhe über Prioritäten und Entwicklung beraten werden. weiter

Erhöhungen kommen

Sanierung der Grundschule wirft Schatten voraus
Im November nehmen die Schechinger Gemeinderäte den Wasserzins und die Steuerhebesätze unter die Lupe. Grund: 2009 wird ein Zuschussantrag beim Land für die Sanierung der Grundschule gestellt. Die Grundvoraussetzung dafür, dass die Gelder fließen, ist eine ordentliche Einnahmensituation der Gemeinde. Das bedeutet für die Bürger: Gebührenerhöhungen. weiter

Igginger Dorflädle öffnet am Sonntag

Am Sonntag, 19. Oktober, öffnet das Igginger Dorflädle im Siedlungsweg 2 erstmals seine Türen. Dort gibt’s täglich frische Brötchen, Kaffee, Süßigkeiten, Produkte mit Wildkräutern, Schreibwaren und vieles mehr. Das Dorflädle wird auch eine GOA-Verkaufsstelle beinhalten. Außerdem bietet Lucia Leicht Bastelkurse und Kurse mit Wildkräutern an. Am weiter
  • 113 Leser

Er kannte die letzte Kaiserin

Weinstadt. Europas letzte Kaiserin, Zita von Österreich, steht im Mittelpunkt des Vortrags von Wolfgang Oexle aus Kernen am Donnerstag, 24. Oktober, 20 Uhr, im Kurt-Dobler-Saal Beutelsbach. Auf Einladung des Stadtarchivs erläutert der Referent, der Kaiserin Zita noch persönlich kannte, die „fast hundert Jahre umfassende Biographie Zitas von Bourbon-Parma weiter
  • 103 Leser

Plüderhausen hat Bürgerstiftung

Plüderhausen. „Wurst und Weckle“ für die Bürgerstiftung, so könnte die erste Benefizaktion für die Stiftung Plüderhausen überschrieben werden. Die Motorradfreunde Plüderhausen unterstützen den Informationsstand der Stiftung am kommenden Samstag während des Wochenmarktes mit einer Hocketse. Für die musikalische Umrahmung sorgen Calo Rapallo weiter
  • 110 Leser

Neueste Modelle im Herbst

Aktionsangebote und südtiroler Spezialitäten zum Oktoberfest
Den neuen 500 Abarth von Fiat und den MiTo von Alfa Romeo präsentiert das Autohaus Klotzbücher am Wochenende beim Oktoberfest. Bei südtiroler Spezialitäten warten einige Aktionsangebote auf die Besucher. Ein besonderes Schnäppchen: acht Fiat Panda gibt es mit einem Preisvorteil. weiter

Wachsender Nachfrage gerecht

C&S GmbH XRoad-House für Kunden besser erreichbar
Nach sechs Jahren in Durlangen zieht die C&S GmbH nach Schwäbisch Gmünd in die Buchstraße 103. Im Jahr 2002 begann die C&S GmbH XRoad-House den ATV- und Quadhandel in Heubach in privaten Räumlichkeiten. Sehr schnell wurde der Trend und die Nutzbarkeit der Fahrzeuge erkannt und das Interesse wuchs, sodass Ausstellungsfläche und Werkstatt vergrößert weiter
  • 205 Leser

Besondere Leistungen geehrt

Goldener Festabend Kirchenchor St. Peter und Paul
Nach dem Jubiläumskonzert mit geistlicher Abendmusik feierte der Kirchenchor St. Peter und Paul auf dem Hardt auch den Festabend zum 50-jährigen Bestehen im Gemeindesaal unter der Kirche. weiter

Ein Verein mit Tradition

Über 100 Mitglieder laden am Wochenende zum Feiern ein
150 Jahre Sängerkranz Alfdorf – dies gilt es gebührend zu feiern. Daher haben die sangesfreudigen Mitglieder das ganze Jahr 2008 diesem Jubiläum gewidmet. Am kommenden Wochenende stehen nun Festakt, Jubiläumskonzert und Zusammenkunft der Sängervereinigung Welzheimer Wald an. weiter
Kurz und Bündig
Auszeichnung Die Gmünder Designstudenten Thomas Techert und Philipp Gräßer haben beim Visual Music Award den ersten Platz errungen. In ihrem preisgekrönten Projekt befassen sich die beiden mit dem Musikstück „Happy End“ des österreichischen DJs und Musikers Parov Stelar. Sie übersetzen dessen musikalischen Aufbau in einer visuelle Struktur. weiter
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Am Samstag ist die nächste Altpapiersammlung des Musikvereins Herlikofen und der Jugendfeuerwehr Hussenhofen in Herlikofen, Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz. Zudem wird am Herlikofer Berg / Schwarzwaldstraße gesammelt. Das Papier muss bis 8 Uhr sichtbar und windsicher gebündelt oder in Kartons am Straßenrand stehen. weiter
  • 233 Leser

Welt der Mineralien am Wochenende in Fellbach

Blicke in die Welt der Mineralien gewährt die 38. Internationale Stuttgarter Herbstbörse in der Schwabenlandhalle Fellbach am kommenden Samstag und Sonntag. An diesem Wochenende ist das Naturkunde-Museum Stuttgart mit der Sonderschau „Glitzer, Glimmer, Hüftprothesen“ zu Gast. Nach der guten Resonanz im vergangenen Jahr ist das Blinden-Event weiter
  • 5
  • 124 Leser

Mus-du-seum im Schmiedturm

Medienkünstler Walter Giers macht seine Sammlung der Öffentlichkeit zugänglich
Premiere im Schmiedturm: Heute um 19.30 Uhr eröffnet dort das „Mus-du-seum“, das erstmals die private Sammlung des Medienkünstlers Walter Giers öffentlich zugänglich macht. Zur Eröffnung spricht Dr. Otto Rothfuss, der Kurator des Kunstvereins KISS in Abtsgmünd. weiter
  • 115 Leser

DRK schafft sich Luft

Der Sozialdienst zieht im Frühjahr in die Parlerstraße um
Das Gmünder DRK in der Josefstraße platzt aus allen Nähten. Jetzt stehen zusätzliche Räume zur Verfügung. Im Frühjahr 2009 wird der Sozialdienst des DRK-Kreisvereins in der Parlerstraße bei der Waldstetter Brücke eröffnen. weiter
  • 201 Leser
Vor 25 Jahren
Kuno StaudenmaierBenzinpreis Heftige Diskussionen lösen steigende Benzinpreise aus. 1,41 kostet der Liter Super. In Mark. Neidisch blickt man in dieser Zeit nach Aalen. Dort verlangen die Mineralölkonzerne im Schnitt vier Pfennige weniger.Europa Die EG stehlt ihre Agrarzahlungen ein, weil die Kassen leer sind. Die Verhandlungen über höhere Beitrage weiter
  • 115 Leser

Altarraum neu gestalten

Münster-Gemeinderat beschließt Wettbewerb
Für die künstlerische Gestaltung des Münster-Altarraumes wird die Kirchengemeinde Heilig-Kreuz einen Realisierungswettbewerb ausloben. Dies hat der Kirchengemeinderat beschlossen. Fünf Künstler wurden in einer Auslobung des Bischöflichen Bauamts Rottenburg aufgefordert, sich an diesem Wettbewerb zu beteiligen. weiter
Kurz und Bündig
Landschaftspflegeaktion Am Samstag, 18. Oktober, veranstaltet der Naturkundeverein Gmünd eine Pflegeaktion im Naturdenkmal Remswasen bei Zimmern. Alle Interessenten sind willkommen, Arbeitskleidung, Handschuhe und Gummistiefel erwünscht. Geräte werden gestellt. Treffpunkt ist um 8.45 Uhr am Sebaldplatz zur Bildung von Fahrgemeinschaften oder um 9 Uhr weiter
  • 105 Leser
Kurz und Bündig
Spielefest Alle Kinder sind am Sonntag, 19. Oktober, im Gmünder Stadtgarten richtig. Von 13 bis 17.30 Uhr steigt das Spielefest der Kreissparkasse Ostalb. Es werden viele Aktionen geboten, um 14.30 Uhr der „Singende Polizist“ und um 13.45, 15.15 und 16.15 Uhr der Clown Mausini. Auf dem Programm steht Kinderschminken und Luftballonmodellage. weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Hauptversammlung Die AG Gmender Fasnet trifft sich am Montag, 20. Oktober, zur Hauptversammlung um 19.30 Uhr im Vereinsheim des TSV Großdeinbach. Berichte und Wahlen stehen an. weiter
  • 587 Leser
Kurz und Bündig
Remstalwanderung Am Sonntag, 19. Oktober, wandern die Gmünder NaturFreunde im Remstal. Wanderführer ist Alfred Abele, Gehzeit: vier bis fünf Stunden, Einkehr im Besen. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr beim Vereinsheim in der Hinteren Schmiedgasse 16. weiter
  • 245 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Diplom-Psychologe Thomas Fuchs hält am Mittwoch, 5. November, einen Vortrag zum Thema „Die Kunst, einen Kaktus zu umarmen – eine Gebrauchsanweisung für Eltern pubertierender Kids“. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr in der Bargauer TV-Halle auf Einladung des St. Antoniusvereins. Karten zum Preis von fünf Euro können Im Vorverkauf weiter
  • 114 Leser

Engpass in Wetzgau

Schwäbisch Gmünd. In der Ortsdurchfahrt Wetzgau wird zwischen der Tankstelle (Abzweigung Willy-Schenk-Straße) bis zum Ortsausgang Richtung Großdeinbach ab kommenden Montag ein neuer Fahrbahnbelag eingebaut. Wenn das Wetter mitspielt, soll diese Baumaßnahme am Mittwoch, 29. Oktober, abgeschlossen sein. Während der Fräsarbeiten kann der Baustellenbereich weiter
  • 164 Leser

Osteria macht Winter- und Umbaupause

Der Biergarten ist einer der lauschigsten in Gmünd, das Haus eines der hübschesten Häuser: Die „Osteria“ im Viertel zwischen Bocks- und Ledergasse macht seit kurzem eine Umbau- und Winterpause. Im Frühjahr, erzählt Besitzer Hans-Rüdiger Lutz, wird die Gaststätte neu eröffnet. Sie wird anbieten, was Gmünd nach Worten von Lutz im gastronomischen weiter
  • 140 Leser

Besucher stehen Kopf

Ab heute Vergnügungspark im Schießtal – Krämermarkt lockt mit 150 Ständen
Wer Hals über Kopf unterwegs sein möchte, kann diesem Verlangen ab heute nachgeben. Insgesamt 31 Fahr- und Schaugeschäfte verwandeln den Schießtal- in einen Rummelplatz. Wer’s lieber gemütlich mag, kann über den Krämermarkt auf dem Markt- und Johannisplatz schlendern. 150 Stände locken mit ihren Angeboten bis Sonntag. weiter

Verwöhnt werden beim Einkaufen

Einzelhändler der Kornhausstraße halten neue Kollektionen bereit
Verkaufsoffener Sonntag und Krämermarkt – am kommenden Wochenende ist einiges geboten in Schwäbisch Gmünd. Dafür haben sich die Einzelhändler der Kornhausstraße ebenfalls einiges einfallen lassen, mit dem sie die Besucher willkommen heißen wollen. weiter

Geldanlage in der Schublade

Gmünderin findet ein über Jahrzehnte vergessenes Sparbuch wieder
Sichere Geldanlagen sind derzeit sehr gefragt. Die Gmünderin Gisela Ehehalt hatte eine solche Anlage: Ein Sparbuch, von der Oma angelegt, ruhte jahrzehntelang vergessen in einer Schublade. weiter
  • 191 Leser

Heute Benefizkonzert für Eriwans Suppenküche

Fünfmal war das Polizeimusikkorps Baden-Württemberg bereits im Gmünder Münster zu Gast. Beim heutigen Auftritt zu Gunsten der „Küche der Barmherzigkeit“ gibt es jedoch zwei Besonderheiten. Die Musiker präsentieren sich erstmals in ihrer blauen Uniform. Und sie bringen einen Gast mit: den außerordentlich begabten Nachwuchsgeiger Angelo de weiter

Stadt soll für Gartenschau begeistern

Deutlicher Händler-Appell an Verwaltung – HGV-Chef zur Hauptpost-Frage: Nicht vor Karren spannen lassen
Die Stadtverwaltung soll in der Bürgerschaft deutlich mehr Begeisterung für die Gartenschau wecken. Dies forderte gestern Gmünds Handels- und Gewerbeverein HGV von OB Wolfgang Leidig. HGV-Chef Dr. Christof Morawitz ermahnte die Händler dabei, sich in der Post-Frage „nicht vor einen Karren spannen zu lassen“. weiter
  • 450 Leser

Vor dem Fernseher

Der Deutsche Fernsehpreis ist eine erhabene Angelegenheit: Hochkarätige Preise werden übergeben, deren Empfänger stammeln, sie hätten nie damit gerechnet, ihn gar nicht verdient oder würden ihn eh nur stellvertretend entgegennehmen. Für Abwechslung sorgte nun Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki, der zusammengefasst erklärte, Fernsehen sei meist blöd, weiter

Alle sollen Gmünd als Heimat sehen

Arbeitsgruppen formulieren Ziele für die Integrationspolitik in der Stadt – Konkrete Ergebnisse bis Januar erwartet
Die Zahl der Migranten unter den Selbstständigen steigern, ihre Identifikation mit ihrem Wohnviertel verbessern, das gegenseitige Kennenlernen von Deutschen und Ausländern unterstützen: Das sind nur einige der Ziele, die sich die Integrationsarbeit der Stadt zukünftig wohl setzt. weiter
  • 138 Leser

Wichtige soziale Hilfe

Club Inner Wheel spendet für die Öffnung des „Weststadt-Cafés“ für Jugendliche
Eine neue Anlaufstelle für Jugendliche in der Weststadt, das ist durch eine Spende des Frauen-Serviceclubs Inner Wheel möglich. Im „Weststadt Café“ in der Brücke können junge Leute zweimal in der Woche nach der Schule verweilen. weiter
  • 194 Leser

Erstes Einzel-Mitglied in der Remstal-Route

Die Stadt Schwäbisch Gmünd gehört ab 2009 dem Tourismus-Verein Remstal-Route an, damit können auch Betriebe aus dem Tourismus-Sektor Direkt-Mitglieder werden. Als erster Gmünder Betrieb hat nun das Restaurant „Fuggerei“ seine Einzelmitgliedschaft erklärt. Fuggerei-Chef Armin Wiedmann sagte dabei, dass die Remstal-Route für Gmünd neue Perspektiven weiter
  • 133 Leser

Chance für kleine Schwimmer

Schwimmverein Schwäbisch Gmünd startet Initiative „Schwimmen lernen an städtischen Grundschulen“
„Fast die Hälfte aller 100 Zweitklässler an der Klösterleschule kann nicht schwimmen“, sagt Steffen Kregler, Sportvorstand des Gmünder Schwimmvereins. Die alarmierend hohe Zahl ist für den Verein ein Grund, aktiv zu werden. Im September startete in Kooperation mit vier städtischen Grundschulen die Initiative „Schwimmen lernen an Grundschulen“, weiter
  • 142 Leser
Polizeibericht
AufgefahrenEssingen. Ein Pkw-Lenker bemerkte, weil er kurz unaufmerksam war, zu spät, dass die vor ihm fahrende Fahrzeugkolonne abbremste und fuhr auf den Pkw vor ihm auf. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 4000 Euro. Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend gegen 19.25 Uhr auf der B 29, Höhe Bauhaus, in Fahrtrichtung Essingen.Vorderrad entwendet weiter

„Truck of the Year 2009“

Der neue Actros setzt Maßstäbe im Nutzfahrzeugbereich
Im Nutzfahrzeugsektor setzt bereits seit August der neue Actros Maßstäbe. Dieser wurde – wie bereits seine beiden Vorgänger – im ersten Produktionsjahr als „Truck of the year 2009“ ausgezeichnet. weiter
  • 124 Leser

1. Mögglinger Apfeltag

Am Samstag, 18. Oktober, mit Infos, Kulinarischem und Kultur
Mit vielen Aktionen mit dem Apfel im Mittelpunkt präsentiert sich die Mögglinger Aktionsgemeinschaft am Wochenende beim 1. Mögglinger Apfeltag. Damit betritt sie „Neuland“, denn in den vergangenen Jahren wurde am Wochenende lediglich ein offener Sonntag veranstaltet, erzählt Stefan Weiland, der 1. Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDFrida Tillack, Klarenbergstraße 224, zum 89. Geburtstag.Marianne Wagner, Franz-Konrad-Straße 63, zum 82. Geburtstag.Gabriele König, Am Schönblick 88, zum 78. Geburtstag.Therese Silbernagel, Oderstraße 101, Bettringen, zum 78. Geburtstag.Hedwig Hoja, Prager Weg 8, zum 78. Geburtstag.Martin Mantsch, Seelenbachweg 13, zum 77. Geburtstag. weiter

Wie wichtig Zeitung für die Jugend ist

Pressestammtisch der GMÜNDER TAGESPOST in Mutlangen: Diskussion über Erziehungsauftrag
Die Tageszeitung ist extrem wichtig. Darüber waren sich die rund 30 Besucher des Pressestammtischs der GMÜNDER TAGESPOST in Mutlangen einig. Und darüber, dass es nicht angehen kann, dass immer weniger junge Leute Zeitung lesen. Gemeinsam überlegten Mutlanger und GT-Vertreter, wie Kinder und Jugendliche den Gewinn durch die tägliche Lektüre der Tageszeitung weiter

Blutspender dringend gesucht

Alfdorf. Das DRK ruft dringend dazu auf, Blut zu spenden. Wegen eines überraschenden Spendenrückgangs gebe es Engpässe. Der nächste Termin in Alfdorf ist am Mittwoch, 22. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Sporthalle. Informationen gibt es im Internet auf www.blutspende.de und bei der kostenlosen Hotline (0800) 1194911. weiter

Ein Genie aus Brünn

Brünner Gespräche: Gerd Hanak sprach über Kurt Gödel
Der erste Vortrag in der Reihe „Brünner Gespräche“ war Kurt Gödel gewidmet. Der Redaktionsleiter des Brünner Heimatboten, Gerd Hanak, schilderte vor vielen Interessierten im Prediger in Schwäbisch Gmünd das Leben dieses genialen Mathematikers, der am 28. April 1906 in Brünn geboren wurde. weiter

Freude bei tierischer Begegnung

Verein „Bürger für Tier- und Naturschutz Göggingen-Iggingen-Leinzell“ im Spital
Mit großer Freude hat der Verein „Bürger für Tier- und Naturschultz Göggingen-Iggingen-Leinzell“ die Mitteilung des Schwäbisch Gmünder Spitals zum Heiligen Geist zur Kenntnis genommen, dass der Soziale Dienst dieser Einrichtung den Tierbesuch für deren Bewohner wieder aufleben lassen möchte. weiter

Herlikofer AGV 1944 im Mercedes-Benz-Museum

Die Altersgenossen des Jahrgangs 1944 aus Herlikofen besuchten das Mercedes-Benz-Museum. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ging es von Schwäbisch Gmünd bis vor die Tore des Museums. Es war reichlich Zeit eingeplant, um die Faszination Technik – eine Zeitreise zu 160 Fahrzeug-Exponaten mit dem Beginn der Automobilgeschichte im Jahr 1886 bis in die weiter
  • 107 Leser

Hoffen auf guten Winter

Hauptversammlung beim Skiclub Heubach-Bartholomä
Um den schlechten Winter 2007/2008 ging es bei der Hauptversammlung des Skiclubs Heubach-Bartholomä. Er wirkte sich auf die Vereinsfinanzen aus. weiter
  • 132 Leser

Wer gewinnt?

Durlangen. Das Gemeindewanderpokalschießen des Durlanger Schützenvereins findet am Samstag, 25. Oktober, ab 17 Uhr im Schützenhaus in Durlangen statt. Nach dem Finale gibt es eine Siegerehrung mit anschließender Feier. Es unterhält DJ Lacky. weiter
  • 129 Leser

Morgen bunter Abend in Spraitbach

Spraitbach. Der Liederkranz Spraitbach veranstaltet morgen seinen bunten Abend in der Spraitbacher Gemeindehalle. Das Motto? „Mit Musik, Gesang und Tanz“. Die Sänger unter der Leitung von Gunhild Tost bieten den Gästen einen bunten Strauß bekannter Melodien. Die Chorformation „Sommerwind“ des Gesangvereins Ruppertshofen bringt weiter

Neuer Gehweg und Kanäle

Gemeinderat Iggingen
Der Igginger Gemeinderat hat beschlossen, den südlichen Teil der Sturzäckerstraße auszubauen und Kanal- und Wasserleitungen neu zu verlegen. Stefan Kalmus vom Planungsbüro LK&P stellte bei der jüngsten Sitzung Entwürfe vor. weiter

Auf der Meilerhütte

Wanderausflug der Alten Herren des SV Lautern
Deutschlands höchstgelegene Alpenvereinshütte, die Meilerhütte, haben die Alten Herren (AH) des SV Lautern besucht. weiter
  • 329 Leser

Lichtblick am Abend

Heubach. Der nächste Gesprächskreis für Menschen in Trauer ist am Montag, 20. Oktober, ab 19 Uhr im DRK-Raum in der Adlerstraße 32a in Heubach. Interessierte kommen ohne Anmeldung vorbei, die Teilnahme ist kostenlos. Informationen gibt es unter (07171) 350621. weiter
  • 196 Leser

Attraktive Einkaufsstadt Gmünd

Mehr als 100 Geschäfte öffnen am verkaufsoffenen
Von 110 geprüften Städten schaffte es Schwäbisch Gmünd auf den bemerkenswerten Platz 13 im Städteranking des Kundenspiegel 2008, einem Test des Marktforschungsinstitut MF Consulting/Deggendorf. Das Institut hatte 900 repräsentativ ausgewählte Personen nach ihrer Zufriedenheit als Kunden in punkto Freundlichkeit, Beratung und dem von ihnen subjektiv weiter
  • 153 Leser
Lisa Seitzinger (18), Schülerin aus Waldstetten:„Den verkaufsoffenen Sonntag finde ich gut, da ich es toll finde, auch einmal am Sonntag einzukaufen. Bevorzugt gehe ich dabei in Modehäuser, laufe aber eigentlich durch alle Geschäfte einmal durch.Der verkaufsoffene Sonntag ist auf jeden Fall eine tolle Sache und ich hoffe, dass er in Zukunft wieder weiter
  • 136 Leser
ImpressumRedaktion Iwona Selbka TexteElke Böhm FotosElke Böhm Walter Laible UmfrageEvelyn HorvathAnzeigen Falko Pütz TitelseiteNiklas DöhringDruckSüddeutscherZeitungsdienstDie Beilage wird außerhalb des Verbreitungsgebiets der GMÜNDER TAGESPOST und der SCHWÄBISCHEN POST, in Schorndorf, Welzheim, Plüderhausen, Urbach, Teilgebiet Göppingen und RUNDSCHAU weiter
  • 120 Leser
Marita Miller (55), Inhaberin der Firma Unger Mode & Wäsche aus Schwäbisch Gmünd:„Der verkaufsoffene Sonntag ist eine sehr gute Möglichkeit, uns den Kunden zu präsentieren. Wir möchten, dass die Kundenfrequenz in Schwäbisch Gmünd wieder zunimmt und dass auch Menschen von auswärts in unsere Stadt kommen.So ein verkaufsoffener Sonntag bietet weiter
  • 130 Leser

„Feiern ist etwas Urmenschliches“

Pfarrer Hermann Friedl und Andreas
Der Name „Kirchweihfest“ besagt deutlich, dass hierbei der Ursprung in der Weihe einer Pfarrkirche liegt. Und heute? Heutzutage werde ein „allgemeines Kirchweihfest“ gefeiert. Amüsant informiert die aktuellste Ausgabe von „der Anruf“, ein Blatt für Katholische Kirchengemeinden in und um Schwäbisch Gmünd: „ ... weiter
  • 129 Leser

Knöpfleswäscher in Waldhausen

Lorch-Waldhausen. Schwäbische Neckereien präsentiert Geschichtswissenschaftler und Autor Wolfgang Wulz heute ab 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Waldhausen. Er meint „Was sich neckt, das liebt sich“ und erzählt liebevoll über die Herkunft von Necknamen. Die evangelische Erwachsenenbildung Lorch-Waldhausen lädt ein. Eintritt: 5 Euro. weiter
  • 175 Leser

Waldstetter Kolpingsfamilie reist nach Tübingen

Dieses Jahr ging der Jahresausflug der Kolpingsfamilie Waldstetten auf Städteerkundung nach Tübingen. Für die 45 Teilnehmer aus allen Altersklassen gab es in der Universitätsstadt viel zu entdecken. Zuerst wurden bei einer Stadtführung die Sehenswürdigkeiten und Geschichten rund um Tübingen gezeigt. Danach gab es Mittagessen in der „Tübinger Wurstküche“. weiter
  • 275 Leser
Peter Weis (50), Psychologischer Berater aus Schwäbisch Gmünd:„Grundsätzlich finde ich den verkaufsoffenen Sonntag in Ordnung, weil ich finde, dass jeder Geschäftsmann alleine entscheiden sollte, wann und wie er sein Geschäft für Kunden öffnet. Deshalb werde ich diesen Sonntag auch nutzen, um ein wenig durch die Stadt zu bummeln. Den Kirchweihmarkt weiter
Klaus-Dieter Schira (55), Besitzer der Vinotheka:„Mit Hilfe des verkaufsoffenen Sonntages wollen wir vor allem den Kunden zuvorkommen. Manchmal bleibt eben nur am Sonntag ein wenig Zeit, um Einkäufe oder dergleichen zu tätigen.Deshalb bieten wir unseren Kunden am verkaufsoffenen Sonntag die Möglichkeit an, sich hier in Ruhe umzuschauen und ein weiter
  • 107 Leser
Regina Brenner (45), Bauzeichnerin aus Bettringen und Heidi Hofstätter (38), Bürokauffrau aus Rheinau-Buch:Brenner: „Den verkaufsoffenen Sonntag finde ich genial. Da mein Mann in Waiblingen arbeitet und immer erst gegen 17 oder 18 Uhr nach Hause kommt, ist es mit dem gemeinsamen Einkauf eher schwierig. Daher ist der verkaufsoffene Sonntag für weiter
  • 121 Leser
Thomas Höhnle (26), Vollzeitstudent aus Wetzgau und Melanie Mönch (23), Erzieherin aus Wetzgau:Höhnle: „Es ist wirklich super, dass mal wieder was los ist in Gmünd, deshalb finde ich den verkaufsoffenen Sonntag sehr gut. Anstatt faul auf der Couch zu liegen, kann man in die Stadt gehen, viele Leute treffen und unbeschwert einkaufen. Als waschechter weiter
  • 131 Leser
Edith Schweigert, Inhaberin des Modehauses „Die Klamotte“:„Wir machen mit beim verkaufsoffenen Sonntag, weil wir unsere Kunden nicht nur an Wochentagen verwöhnen möchten.Wir wollen Präsenz zeigen und deutlich machen, dass uns unsere Kunden wichtig sind!Deshalb stellen wir am Sonntag nicht nur neue Herbst- und Modetrends vor, sondern weiter
  • 111 Leser
KIRCHWEIH MIT VERKAUFSOFFENEM SONNTAG GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 17. Oktober 2008 6 weiter
  • 838 Leser
KIRCHWEIH MIT VERKAUFSOFFENEM SONNTAG GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 17. Oktober 2008 5 weiter
  • 669 Leser
KIRCHWEIH MIT VERKAUFSOFFENEM SONNTAG GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 17. Oktober 2008 4 weiter
  • 1362 Leser
KIRCHWEIH MIT VERKAUFSOFFENEM SONNTAG GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 17. Oktober 2008 3 weiter
  • 1393 Leser
KIRCHWEIH MIT VERKAUFSOFFENEM SONNTAG GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 17. Oktober 2008 2 weiter
  • 693 Leser

Einkaufs- und Erlebnissonntag

Grußwort zum verkaufsoffenen
Am kommenden Sonntag, 19. Oktober, lädt Schwäbisch Gmünd zum Einkaufs- und Erlebnissonntag! Der Kirchweih-Krämermarkt mit rund 150 Ständen auf dem Markt- und Johannisplatz, tolle Ausstellungen im Kulturzentrum Prediger und natürlich der verkaufsoffene Sonntag des Gmünder Einzelhandels sorgen gewiss für einen erlebnis- und abwechslungsreichen Tag im weiter

„Die Kombination bietet sich an“

Fragen an Dr. Christof Morawitz, Vorsitzender
Herr Dr. Morawitz, wie viele Geschäfte nehmen am verkaufsoffenen Sonntag teil?Das sind über 100 Fachgeschäfte.Wie würden Sie die Vielfalt der teilnehmenden Branchen bezeichnen?An Einzelhändlern und Dienstleistern ist alles dabei. Vielleicht wird zu der Jahreszeit verstärkt auf Herbst- und Wintermode geschaut, auf der anderen Seite aber auch nach einem weiter
  • 125 Leser

„Weißt Du noch, wie es war . . ?“

Gertrud Schnepf und Marianne Stiegele plaudern über die Kirchweih in ihrer Jugend
Vor Kurzem trafen sich Gertrud Schnepf und Marianne Stiegele, zwei waschechte Gmünderinnen, in der Spitalmühle, um in ihren Erinnerungen zum Kirchweihmarkt zu kramen. „Als wir Kinder waren“, erzählen die beiden, „war der noch am Marktplatz und am heutigen Johannisplatz.“ Der habe früher Kasernenplatz geheißen und in der Bocksgasse weiter
  • 194 Leser

„Ein großes Kaufhaus unter freiem Himmel“

Werner Burgmaier ist seit 27 Jahren
Werner Burgmaier ist Repräsentant der Bezirksstelle Hohenlohe-Ostalb vom Landesverband der Schausteller und Marktkaufleute. Schwäbisch Gmünd, so sagt er, habe einen besonders großen Anteil an Stammbeschickern. Burgmaier tippt auf 85 Prozent. „Das Einzugsgebiet,“ fügt er hinzu, „reicht über Mögglingen bis an die Stadtgrenze von Aalen.“ weiter
  • 143 Leser

Für Nostalgiker ebenso klasse wie für Freaks

Rummelplatz-Fan Robert Frank von der Gmünder Touristik-
31 Fahr- und Schaugeschäfte, Süßwaren- und Imbissstände. Das sei nicht zu viel und nicht zu wenig, sagt Robert Frank von der Gmünder Touristik- und Marketing GmbH. Für jeden sei etwas dabei, egal ob Jung oder Alt. Fahrgeschäfte, wie das Kettenkarussell, „die laufen immer“, informiert der Touristiker. Es gibt nostalgische Fahrgeräte, wozu weiter
  • 179 Leser

Gmünder Attraktionen in Hülle und Fülle

Krämermarkt, Vergnügungspark und verkaufsoffener Sonntag
Der Kirchweihmarkt im Schießtal übt mit seinen Fahrgeschäften auf Kinder und Erwachsene eine magische Anziehungskraft aus. Am Freitag beginnt der Festbetrieb mit all seinen Attraktionen. Die Preise der Losstände, Plüschtiere im XXL-Format, werden wahrscheinlich wieder, wie so oft gesehen, den Gewinner überragen. Ebenso riesig ist die Menü-Auswahl an weiter
  • 154 Leser

Regionalsport (33)

Kohlers klare Ansage

Wenn nicht gegen den Wuppertaler SV, wann dann? VfR Aalen muss das Heimspiel gewinnen
Es war knapp 30 Minuten nach dem 0:3 bei Union Berlin, als Trainer Jürgen Kohler unmissverständlich die Zielsetzung für die Drittliga-Partie gegen den Wuppertaler SV formulierte: „Wir stehen jetzt unter Druck und müssen dieses Heimspiel gewinnen. Alles andere hilft uns nicht weiter.“ Es wäre der erste Saisonsieg des VfR Aalen in der Scholz-Arena. weiter
  • 3
  • 970 Leser

Ergebnisse und Videos aktuell im Netz

Unter „www.gmuender-tagespost.de“ schon am Samstagabend Sportergebnisse und Tabellen einsehen
Schafft die Gmünder Normannia morgen gegen Offenburg einen Sieg? Wer nicht selbst ins Normanniastadion gehen kann, wird bei der GMÜNDER TAGESPOST im Internet schnell informiert. Wir halten unsere Leserinnen und Leser auch auf diesem Wege auf dem Laufenden. Auch per Videos. weiter

Zuschauer zur Unterstützung

Fußball: Oberliga
Für das Spiel der Normannia Gmünd am Samstag plant der FCN einiges im Umfeld, um möglichst viele Zuschauer zur Unterstützung der Mannschaft zu gewinnen. weiter
  • 120 Leser

Unangenehmer Gegner

Fußball: B-Jugend
Am Samstag um 13 Uhr tritt der Tabellenführer der B-Jugend in der Verbandsstaffel Nord beim Tabellenachten, dem FV Löchgau, an. weiter

1000 Zuschauer feuern an

Ringen, 1. Bundesliga Süd: Kräftemessen zwischen KSV Aalen und TSV Dewangen
Endlich ist es wieder soweit. Derby-Alarm und eine großartige Stimmung verspricht die Bundesligabegegnung zwischen dem KSV Aalen 05 und den Ringern des TSV Dewangen. Zum Abschluss der Vorrunde ist am morgigen Samstag wieder Derbyzeit angesagt. Um 19.30 Uhr in der Aalener Greuthalle werden die beiden Stadtrivalen ihre Kräfte messen. weiter

Erwartete Ergebnisse

Schach, Bezirksliga: Leinzell übernimmt nach 6:2-Sieg die Spitze
Die zweite Runde der Schach-Bezirkliga brachte die erwarteten Ergebnisse. So kam Leinzell (4:0) gegen den schwachen Aufsteiger Schnaitheim (0:4) zu einem deutlichen 6:2 und übernahm die Tabellenführung unter vier punktgleichen Mannschaften. weiter

Doppelt gefordert

Tischtennis: Plüderhausen muss in Bundesliga und Pokal antreten
Nachdem der Doppelspieltag mit dem DTTL-Match in Ochsenhausen und dem Pokalspiel in Hagen so erfolgreich für den SV Plüderhausen verlaufen ist, muss die Mannschaft nun erneut zweifach ran. weiter
sport in kürze
Ungewöhnliche ZeitFUSSBALL Zu einer für die B-Jugend ungewöhnlichen Zeit muss der Tabellenführer der B-Jugendverbandsstaffel Nord, der 1. FC Normannia Gmünd, beim Tabellenachten, dem FV Löchgau, antreten: am Samstag um 13 Uhr. Die Löchgauer spielen einen höchst aggressiven Fußball, auf den man sich einstellen muss. In dieser Saison errangen die Löchgauer weiter

TSV gegen Dürnau

Fußball, Landesliga
Nach einem Blick auf die Tabelle müssten in Essingen sämtliche Alarmglocken anfangen zu läuten. Als Letzter in der Landesliga erwarte der TSV am Sonntag um 15.30 Uhr Dürnau, die Truppe von Trainer Norbert Stippel. Für Essingen zählt jeder Punkt. weiter
  • 244 Leser

SFD daheim

Fußball, Landesliga
Die Sportfreunde Dorfmerkingen bestreiten ihr nächstes Heimspiel am Sonntag, 15 Uhr, zuhause gegen den TSV Neu-Ulm. Um weiterhin in der oberen Tabellenhälfte bleiben zu können, muss Dorfmerkingen vor heimischem Publikum gewinnen. weiter
  • 473 Leser

Futsal-Schulung in Heidenheim

Fußballschiedsrichter: Verbandslehrwart referiert in Karl-Rau-Halle
Die Schiedsrichtergruppe Heidenheim führt am Samstag, den 25. Oktober 2008 um 10 Uhr in der Heidenheimer Karl-Rau-Halle die einzige Futsal-Schulung für den Bezirk Kocher-Rems durch. Es referiert der Verbandslehrwart des wfv, Bernhard Gutowski. Im Anschluss an die Schulung werden noch einige FutsalSpiele stattfinden. Nur wer an dieser Schulung teilgenommen weiter
  • 141 Leser

VfR II auswärts

Fußball, Verbandsliga
Nach dem Spielausfall gegen die SpVgg Ludwigsburg am vergangenen Wochenende muss die zweite Mannschaft des VfR Aalen am Samstag, 15.30 Uhr, beimVerbandsliga- Fünften Hollenbach antreten. Trainer Peter Kosturkov erwartet ein schweres Spiel für seine Mannen. weiter
  • 226 Leser

Das Ziel ist der Klassenerhalt

Schießen, Regionalliga Luftgewehr: Aufsteiger SV Brainkofen steht vor erster Bewährungsprobe
Am Sonntag gilt es für den Regionalliga-Aufsteiger SV Brainkofen bei den ersten beiden Luftgewehr-Ligakämpfen in Simmozheim Flagge zu zeigen. Ziel nach dem Wiederaufstieg und darin waren sich Vorstand Joachim Pflieger und Trainerin Helga Kopp einig, kann nur der Klassenerhalt sein. weiter
  • 111 Leser

SG Bettringen hat Heimspiel

Damen-Tischtennis, Landesliga
Bereits am Samstag müssen die SGB-Damen wieder ran und treffen auf die Mannschaft der SG Schorndorf. Los geht's um 15.30 Uhr in der Scheffoldturnhalle. weiter

Anna-Lena Krämer top

Golf: Haghof-Jugend gewinnt
Beim Staufer-Cup auf dem Clubgelände Hohenstaufen, dem letzten Turnier einer langen Serie, standen die jungen Golfer des Golfclub Haghof schon als Sieger fest. weiter

Erster Titel: Pokalgewinn?

Württembergische Volleyball-Pokalendrunde: DJK Gmünd ist unter den besten Vier
Württembergische Pokalendrunde statt Oberliga-Punktspiel heißt es für die Volleyballerinnen der DJK Gmünd am Sonntag. Die Oberligapartie gegen Geißelhardt wurde abgesagt, dafür haben die Gmünderinnen die einmalige Chance im Pokal für Furore zu sorgen. Ausgelost wird in der Sporthalle des Fanny-Leicht-Gymnasiums in Stuttgart-Vaihingen, so dass der Halbfinalgegner weiter

Ohne Fabian Hambüchen

In Straubenhardt treffen Bundesliga-Turner des TV Wetzgau erneut auf Top-Athleten
Es ist der dritte Wettkampf der Saison, und es wird die dritte Niederlage geben: Bundesligist TV Wetzgau gastiert am Samstag um 18 Uhr bei der KTV Straubenhardt. „Gegen Weltklasse-Turner hat unser Nachwuchs keine Chance“, sagt Trainer Paul Schneider. Interessant: Fabian Hambüchen (Straubenhardt) wird nicht turnen, „da er zum Turmspringen weiter

Sportmosaik

Es geht weiter aufwärts. Gut zwei Monate nach seiner Knieoperation stand Matthias Gruca beim FC Normannia erstmals wieder zwischen den Pfosten. Allerdings nur für wenige Minuten bei einer Trainingseinheit. „Wir werden ihn ganz langsam wieder hinführen, weil man gerade bei Knorpelverletzungen unheimlich vorsichtig sein muss“, sagt Alexander weiter

Waldhausen empfängt Spitzenreiter

Handball, Frauen: Im Duell der Landesligaabsteiger empfängt der TV Bargau in der Bezirksliga den TSV Bartenbach
Durchweg schwere Aufgaben stehen den Handballdamen am Wochenende ins Haus. So empfängt Waldhausen am Sonntag Spitzenreiter HSG Cannstatt-Münster, Lorch tritt stark ersatzgeschwächt gegen Weilimdorf an und Alfdorf muss bei der HSG Oberer Neckar II antreten. weiter

Derbys stehen im Mittelpunkt

Handball, Männer: Der SG Bettringen steht mit dem Landesligaabsteiger Wangen-Börtlingen eine große Herausforderung bevor
Zwei hochinteressante Lokalbegegnungen stehen den Handballanhängern am Wochenende ins Haus: Während sich der TSV Alfdorf am Samstag in Welzheim auf den Prüfstand stellt, kommt es am Sonntag in Waldstetten zum Aufeinandertreffen von Wißgoldingen und Winzingen. weiter

Die ersten schweren Brocken

Derby und Spitzenspiel zugleich: Handball-Württembergligist TSB Gmünd tritt morgen bei der SG Lauterstein an
Es ist die wohl schwerste Aufgabe der gesamten Hinrunde: Der TSB muss am Samstag um 19.30 Uhr im Derby bei der SG Lauterstein antreten. Der Nachbar ist nicht nur Titelfavorit, sondern auch Tabellenführer. Weshalb es im Topspiel nicht nur um das Ergebnis, sondern auch um den Auftritt geht. Schließlich ist’s für den Handball-Württembergligisten weiter

Eschach besser als je zuvor

BII: FCE will Serie fortsetzen
Tiefer sinken können sie jetzt definitiv nicht mehr. 19 Gegentore in Adelmannsfelden. Das ist einfach nur peinlich, was Türkgücü Gmünd in der BII zeigt. weiter

Derbys in zwei Sphären

Vier Gmünder treffen in der Bezirksliga direkt aufeinander: Topspiel und Kellerduell
1, 2, 3 – eine Gmünder Mannschaft top, zwei ganz annehmbar und drei unten drin. Mehr als nur eine Momentaufnahme. Die Tendenzen der Gmünder Klubs für den Bezirksliga-Saisonverlauf zeichnen sich klar ab. weiter

Kein Mittelfeld in Sicht

Alles eng zusammen in der Kreisliga A
Soll ja keiner behaupten, wir würden uns nur um die Spitzenteams der Kreisliga A kümmern. Daher gehört diese Vorschau einmal den Mittelfeldmannschaften. Was gar nicht so einfach ist. weiter

Sehnsucht nach Spaß

FC Normannia Gmünd geht mit nur einem gesunden Stürmer in die samstägliche Oberliga-Partie gegen Offenburg
Zehn Spiele sind gespielt, neun stehen bis zur Winterpause noch an: Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd kann am Samstag um 15.30 Uhr nach zweiwöchiger Pause einen Neuanfang machen, um den Negativtrend seit Saisonbeginn zu stoppen. Trainer Alexander Zorniger warnt vor einer „Wird-schon-werden-Mentalität“: „Wäre jetzt Schluss, wären weiter

Spiele am Wochenende

Bezirksliga bis Kreisligen B
Im Duell der Kellerkinder tritt am Sonntag in der Bezirksliga die Normannia II gegen den TV Herlikofen an. Der TSV Heubach, Tabellenführer der Kreisliga A, spielt ebenfalls am Sonntag gegen den SV Göggingen und in der Kreisliga B II fragt sich nur wie viele Tore der TSV Essingen II beim Tabellenletzten Türkgücü schießen kann. weiter

Spiele am Wochenende

Dritte Liga bis Landesliga
In der dritten Liga spielt der VfR Aalen am Samstag zuhause gegen den Wuppertaler SV. Ebenfalls ein Heimspiel am Samstag hat der FC Normannia in der Oberliga. Los geht's am Samstag um 15.30 Uhr. weiter

Klatsche für FCN

Hockey, B-Jugend
Zum vorletzten Spiel fuhr die Hockey-Jugend B der Normannia zum TSV Ludwigsburg. Nach einer eigentlich guten Saison, mit einigen unglücklichen Resultaten, erhoffte man sich bei den Barockstädtern nochmals Punkte mitzunehmen. Von Beginn waren die Gastgeber jedoch die bessere Mannschaft und gewannen klar mit 8:1. weiter
  • 215 Leser

Zwei SVF-Siege

Volleyball, B-Jugend
Die B-Jugend-Volleyballerinnen des SV Frickenhofen gewannen vor kurzem gegen den TV Heuchlingen mit 2:0 (25:21, 25:5). Auch gegen den TSV Ellwangen gab es einen klaren 2:0-Sieg (25:15, 25:21). Durch diese beiden Siege können sich die U18-Mädels weiterhin im vorderen Feld der Tabelle halten. weiter
  • 188 Leser

Gmünder Nachwuchs top

Schwimmfest in Göppingen
Einmal mehr hatte der Schwimmverein Gmünd am Wochenende seinen Nachwuchs im Einsatz. Beim „Carl-Hermann-Gaiser-Gedächtnis-Schwimfest“ holte der SV Gmünd sieben erste, sowie je zehn zweite und dritte Ränge. weiter

Überregional (94)

'Geht raus aus der Bude!'

Wieland Backes unterhält sich mit Gästen über die 'Herausforderung Ruhestand'
Jeden Tag das gleiche Gartenidylle genießen, mit den Enkeln spielen, keinen Druck mehr im Beruf haben - so stellen sich viele den Ruhestand vor. Für die Gäste im Nachtcafé bedeutet Rente mehr als das. weiter
  • 417 Leser

'Hektische Aktionen machen Anleger arm'

Experten empfehlen: Hände weg von allem, was man nicht versteht
Die Zeiten an der Börse sind stürmisch. Experten raten Kleinanlegern, die Ruhe zu bewahren und nicht in Aktionismus zu verfallen. Ratsam ist aber auch, sein Depot regelmäßig zu überprüfen. weiter
  • 440 Leser

'Man spürt als Athlet das Vertrauen'

Für Martin Schmitt ist der neue Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster der richtige Mann
Neuer Bundestrainer - neues Glück? Nach fünf Monaten der Zusammenarbeit mit Werner Schuster zieht Skispringer Martin Schmitt eine erste Bilanz. weiter
  • 251 Leser

'Marlies ist eine Kämpferin und steckt das weg'

Alpin-Skifahrerin Marlies Schild aus Österreich ist zum zweiten Mal nach ihrer schweren Verletzung am linken Bein operiert worden. 'Alles ist komplikationsfrei verlaufen', teilte der behandelnde Arzt Dr. Gernot Sperner in Innsbruck mit: 'Die Wundheilung war so gut, dass keine Hauttransplantation nötig war.' Die Slalom-Weltcup-Siegerin hatte sich bei weiter
  • 282 Leser

Anwalt in Not: 800 000 Euro abgezweigt

Ein Rechtsanwalt aus Albstadt (Zollernalbkreis) hat vor Gericht zugegeben, 800 000 Euro aus Insolvenzverfahren für sich selbst abgezweigt zu haben. Allerdings habe er bei seiner Aussage keinerlei Unrechtsbewusstsein erkennen lassen, sagte gestern ein Sprecher des Landgerichts Hechingen. Dem Insolvenzverwalter sei nicht bewusst, dass er gegen Gesetze weiter
  • 430 Leser

Auch ein Kaiser hatte Freude an der Falkenjagd

Falknereien sind beliebte Ausflugsziele für Familien und Schulklassen ebenso wie für Vereine. Zuletzt wurde in Wüstenrot (Kreis Heilbronn) eine Greifvogelanlage eröffnet. Die Gemeinde erhofft sich dadurch eine touristische Aufwertung. Zu den ersten und größten Einrichtungen dieser Art gehört mit rund 150 Tieren die Burgfalknerei in Beilstein (Kreis weiter
  • 368 Leser

Auch Schweiz schnürt Rettungspaket

Nun hat auch die Schweiz ein milliardenschweres Rettungspaket zum Schutz der Finanzindustrie geschnürt. Gebraucht wird es vorerst nur von der Großbank UBS, die Staatshilfe von 68 Mrd. Franken (44 Mrd. EUR) in Anspruch nimmt. Auch Credit Suisse kann auf das Angebot zugreifen. Noch Anfang Woche hatten der Bankendachverband und Finanzexperten erklärt, weiter
  • 343 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WM-Qualifikation, Südamerika Venezuela - Ekuador 3:1 (0:1) Paraguay - Peru 1:0 (0:0) Chile - Argentinien1:0 (1:0) Brasilien - Kolumbien0:0 Tabelle: 1. Paraguay alle 10 Spiele/23 Punkte, 2. Brasilien 17, 3. Argentinien 16, 4. Chile 16, 5. Uruguay 13, 6. Ekuador 12, 7. Kolumbien 11, 8. Venezuela 10, 9. Bolivien 9, 10. Peru 7. (Modus: 1. bis weiter
  • 233 Leser

Baron übernimmt ein Zugpferd

Generationenwechsel in der 'Deutschen Greifenwarte' auf Burg Guttenberg
Eine Ära in der Geschichte der deutschen Greifvögelzucht endet: Claus Fentzloff zieht sich mit 84 Jahren zurück. Er ließ nicht nur Adler über dem Neckartal kreisen, sondern hat auch etliche ausgewildert. weiter
  • 466 Leser

Bei Arcandor Abstriche für Mitarbeiter

Die Beschäftigten der Handelssparte von Arcandor müssen im Zuge des neuen Zukunftspakts mit jährlich 115 Mio. EUR zur Stabilität des Unternehmens beitragen. Auf diese Einsparhöhe bei den Töchtern Karstadt und Primondo haben sich Management, Arbeitnehmervertreter und die Gewerkschaft Verdi verständigt. Die Einsparungen bei den Personalkosten sollen auch weiter
  • 272 Leser

Besseren Schutz für Anleger gefordert

Verbraucherschützer wollen längere Fristen
Verbraucherschützer fordern Konsequenzen aus der Finanzkrise. Künftig sollen die Banken beweisen müssen, dass sie die Anleger richtig beraten haben. weiter
  • 372 Leser

Bonus für Kühlschränke

Gabriel will Energiefresser durch Effizienzplan verbannen
Umweltminister Sigmar Gabriel (SPD) hat alte Kühlschränke als größte Energiefresser in Deutschlands Haushalten ausgemacht. Mit einem Zuschuss will er arme Familien zum Kauf neuer Geräte anregen. weiter
  • 314 Leser

BUCHTIPP: Entdeckung Benedict Wells

Die Buchmesse gibt im Lesezelt auch regelmäßig Nachwuchsautoren ein Forum, doch eine Einzellesung für einen 23-jährigen Debütanten ist etwas Besonderes. Wie auch allem Anschein nach Benedict Wells selber, der jetzt im sehr gut gefüllten Lesezelt seinen Romanerstling Becks letzter Sommer vorstellte - so ungezwungen und mit Witz, wie diese Entdeckung weiter
  • 307 Leser

BUNDESLIGA-TIPP

Freitag, 20.30 Uhr VfL Bochum - Bor. Mönchengladbach (1:1) Samstag, 15.30 Uhr 1. FC Köln - Energie Cottbus (3:1) Karlsruher SC - FC Bayern München(2:2) Hertha BSC Berlin - VfB Stuttgart (0:0) Werder Bremen - Borussia Dortmund (0:1) Hannover 96 - 1899 Hoffenheim (1:2) VfL Wolfsburg - Arminia Bielefeld (3:1) Eintracht Frankfurt - Bayer Leverkusen(1:4) weiter
  • 296 Leser

Börsen sind wieder im Abwärtsstrudel

Die Börsen weltweit befinden sich wieder im Abwärtsstrudel. Nach der kurzen Erholungsphase haben Rezessionsängste die internationalen Finanzmärkte gestern weiter auf Talfahrt geschickt. Der deutsche Aktienindex Dax sackte um 4,91 Prozent auf 4622 Punkte ab. Der weltweit beachtete US-Leitindex Dow Jones fiel in New York in den ersten Stunden um 2,6 Prozent weiter
  • 370 Leser

Börsenmakler neigen zu unlogischem Denken

Studie der Universität Gießen stellt Börsianern schlechtes Zeugnis aus
Börsenmakler tun sich einer Studie zufolge mit logischem Denken schwer. Dies fanden Psychologen um Prof. Markus Knauff von der Universität Gießen heraus. Bei ihren Entscheidungen würden sie sich kaum von bestehenden Denkmustern lösen, auch wenn sie unlogisch sind. Für die Studie waren 20 Börsenmakler befragt worden, von denen einige seit mehr als zehn weiter
  • 439 Leser

Chile-Coup: Argentinien verliert 0:1

Der erste Pflichtspielsieg über Argentinien hat Chile ein Stück näher an die Endrunde der Fußball-WM 2010 gebracht. Das 1:0 (1:0) war zudem der erste Erfolg über den zweimaligen Weltmeister seit 1973. Beide Teams teilen nun mit 16 Punkten in der südamerikanischen WM-Qualifikation die Plätze drei und vier. Mit 23 Zählern stürmt Paraguay (1:0 gegen Schlusslicht weiter
  • 254 Leser

Das Treffen der Duz-Freunde

'Ich nehme nichts zurück' - Reich-Ranicki in der Sondersendung mit Gottschalk etwas milder
'Aus gegebenem Anlass' trafen sich die neuen Duz-Freunde Thomas Gottschalk und Marcel Reich-Ranicki. Das soll heute um 22.30 Uhr im ZDF der mediale Schlusspunkt einer besonderen Preisverleihung sein. weiter
  • 302 Leser

Die E-Book-Euphorie

Das Publikum ist hinter digitalen Neuheiten und Prominenten her
Die große Kommunikations- und Präsentations-Drehscheibe Frankfurter Buchmesse ist seit Mittwoch wieder mächtig in Schwung. Enorm ist das Interesse an Promis und an den digitalen Innovationen. weiter
  • 372 Leser

Ebay nicht in Feststimmung

Geschäft mit Online-Auktionen schwächelt
Das führende Internet-Auktionshaus Ebay wird von den Auswirkungen der Finanzkrise gebremst. Im wichtigen Weihnachtsgeschäft befürchtet der US-Konzern erstmals sinkende Einnahmen. Die wirtschaftlichen Turbulenzen beeinträchtigten alle Geschäftsbereiche, sagte Konzernchef John Donahoe. Auch im dritten Quartal schwächelte das Kerngeschäft mit Online-Auktionen. weiter
  • 366 Leser

Edeka plant 25 000 neue Stellen

Deutschlands führender Lebensmittelhändler Edeka bleibt bei seinen Expansionszielen: Bis zum Jahr 2010 wolle das Unternehmen rund 1000 neue Märkte eröffnen, sagte ein Sprecher der Gruppe in Hamburg. Das bedeute rechnerisch rund 25 000 neue Arbeitsplätze in Super- und Discountmärkten, vom Marktleiter bis zur Kassiererin. Im einzelnen sollen bis 2010 weiter
  • 318 Leser

Ein Koffer voller Hoffnung

Menschen auf der Buchmesse: Leopold Engleitner und sein 'Ungebrochener Wille'
Zwei Weltkriege und die KZ-Haft hat er überlebt: Der 103-jährige Österreicher Leopold Engleitner und sein Biograf kamen auf die Buchmesse. weiter
  • 296 Leser

Elf Vorsitzende in der Nachkriegsgeschichte

Die Kanzlerkandidaten werden auf Parteitagen stets mit mehr als 90 Prozent gekürt
Mit Franz Müntefering wird zum ersten Mal in der Nachkriegsgeschichte der SPD ein Sozialdemokrat zum zweiten Mal Partei-Vorsitzender. Seit 1946 standen bisher elf Männer an der SPD-Spitze: Kurt Schumacher (Mai 1946 bis August 1952), Erich Ollenhauer (September 1952 bis Dezember 1963), Willy Brandt (Februar 1964 bis Juni 1987), Hans-Jochen Vogel (Juni weiter
  • 302 Leser

EU-Chefs: Hilfe für Banken und Industrie

Die Staats- und Regierungschefs der 27 EU-Staaten haben gestern beschlossen, den Banken zu helfen, sie besser zu beaufsichtigen und auch Europas Industrie neuen Schwung zu geben. Bei ihrem Gipfeltreffen in Brüssel vereinbarten sie einen Rettungsschirm für alle Banken. Dazu sind auf nationaler Ebene Garantien und Teilverstaatlichungen möglich. Bereits weiter
  • 269 Leser

Finanzstreit in letzter Minute beigelegt

Bund berücksichtigt die Belastungen durch die Landesbanken
Die Bundesländer haben das Überleben ihrer Landesbanken bereits gesichert. Weil ihnen das angerechnet wird, stimmten sie dem Rettungspaket zu. weiter
  • 370 Leser

Flugzeugdefekt sorgt für Wirbel

Panische Passagiere erzwingen technische Überprüfung
Wegen eines Defekts an einem Flugzeug sind Passagiere der Fluggesellschaft Ryanair auf dem Flughafen Lübeck (Schleswig-Holstein) in Panik geraten. Eine Frau initiierte eine Unterschriftenliste, um eine technische Untersuchung der Maschine zu erzwingen. Diese Überprüfung sei ohnehin vorgesehen gewesen, sagte eine Flughafensprecherin. Ein Techniker wurde weiter
  • 229 Leser

Formel 1: Aus für Magny-Cours

Kein Geld für Grand Prix von Frankreich - Montreal hofft auf Chance
Rien ne va plus - nichts geht mehr für Magny-Cours und den Großen Preis von Frankreich 2009: Das Rennen fällt aus dem Formel-1-Kalender. weiter
  • 208 Leser

Formel 1: Das Aus für Magny-Cours

Rien ne va plus - nichts geht mehr für Magny-Cours: Das Rennen fällt aus dem Formel-1-Kalender. Das seit Jahren mit Finanzproblemen kämpfende Rennen ist endgültig aus dem Kalender gestrichen worden. Das bestätigte gestern in Paris der französische Automobilsport-Verband FFSA. Unter anderem als Konsequenz auf die Überprüfung der Finanzierbarkeit 'kann weiter
  • 260 Leser

Friede oder Blutbad?

Spekulationen über der Verlauf der Trennung Madonnas und Guy Ritchies
Seit das Ehe-Aus von Guy Ritchie und Madonna bekannt wurde, herrscht angespannte Stille. Ob es einen Rosenkrieg gibt, ist noch völlig offen. weiter
  • 284 Leser

Geschlossene Genossen

Das neue Führungsduo soll die quälenden Selbstzweifel der SPD zerstreuen
Die SPD stellt sich - wieder mal - personell neu auf. Von Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier und Parteichef Franz Müntefering erhoffen sich die Genossen einen Schub nach vorne in der Wählergunst. weiter
  • 307 Leser

Geschäft mit Computern läuft gut

Trotz der Krise auf den weltweiten Finanzmärkten herrscht in der Computerbranche nach Ansicht des Branchenverbandes Bitkom keine Krisenstimmung. 'Wir haben berechtigte Hoffnungen, dass die ITK-Branche vergleichsweise stabil durch die konjunkturellen Turbulenzen kommt', sagte Branchenchef Bernhard Rohleder vor der Computermesse Systems (21.- 24.10.) weiter
  • 297 Leser

Großes Einsparpotenzial

Mit dem Nationalen Energieeffizienzplan könnten 40 Prozent der Treibhausgase vermieden, elf Prozent des Stromverbrauchs und ein Drittel des Wärmeenergieverbrauchs eingespart werden, rechnet das Bundesumweltministerium vor. So würde der Energieverbrauch effizienter. Allein ein Kühlschrank macht laut Stiftung Warentest bis zu 20 Prozent des Stromverbrauchs weiter
  • 325 Leser

Gut gelaunt im Abschwung

Werkzeugmaschinenbauer Trumpf erlebt Rückgänge - und investiert
Der weltgrößte Werkzeugmaschinenbauer fühlt sich für den Abschwung gerüstet. Nach einem guten Jahr will Trumpf Arbeitszeitkonten leeren, aber auch weiter investieren. Zur Depression bestehe kein Anlass. weiter
  • 372 Leser

Haft wegen Atomwaffen-Hilfe

Gericht: Ingenieur unterstützte Zentrifugenbau in Südafrika
Wegen seiner Beteiligung an der Entwicklung einer für das Ausland bestimmten Atomwaffe ist ein Ingenieur vom Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das OLG sah es als erwiesen an, dass er die Herstellung und Produktion des Rohrsystems einer Gas-Ultrazentrifugenanlage zur Hochanreicherung von Uran in Südafrika weiter
  • 306 Leser

Hans Meyer heißer Kandidat in Gladbach

Christian Ziege, provisorischer Trainer von Borussia-Mönchengladbach, äußert sich nicht zu Spekulationen um die Nachfolge von Jos Luhukay. Möglichst in den nächsten Tagen, jedoch nicht vor dem heutigen Spiel gegen den VfL Bochum (20.30 Uhr), soll ein Name fallen. Als heißer Kandidat gilt der frühere Gladbach-Trainer Hans Meyer. dpa weiter
  • 299 Leser

Honda hält an seinem Gewinnziel fest

Der zweitgrößte japanische Autobauer Honda hält vorerst an seinen Ergebniszielen für das laufende Geschäftsjahr fest. Er habe 'gegenwärtig nicht die Absicht', die Ertragsaussichten zu ändern, sagte Honda-Präsident Takeo Fukui. Zuvor hatte der Chef des größten Konkurrenten Toyota, Katsuaki Watanabe, von einem 'sehr ernsten' Marktumfeld gesprochen. Angesichts weiter
  • 427 Leser

Hurrikan Omar verliert an Stärke

Mit Windgeschwindigkeiten von rund 200 Stundenkilometern ist Hurrikan 'Omar' in der Nacht zum Donnerstag über die Antillen-Inseln hinweg in den Atlantik hinausgezogen. Nach Angaben der Meteorologen des US-Hurrikanzentrums in Miami (Florida) schwächte sich der Wirbelsturm gestern Morgen über dem Meer ab. In der Karibik war er zu einem Hurrikan der Stufe weiter
  • 285 Leser

Immer auf Achse

Die Radsätze der ICE-Züge kommen nicht aus den Schlagzeilen. Jetzt muss sie die Bahn alle 30 000 Kilometer genau prüfen. weiter
  • 336 Leser

In der Südwest-SPD regiert die Hoffnung

Traditionell schlechter als die Bundespartei
Die Lage der Südwest-SPD ist nicht gerade rosig. Seit 1996 ist sie in der Opposition und liegt laut Umfrage bei 26 Prozent. '35 plus x' strebt sie an. weiter
  • 334 Leser

INTERVIEW: Große Konkurrenz

SPD wird die schwächere Volkspartei bleiben
Die Konkurrenz macht der SPD das Leben schwer, sagt der Politik-Professor Frank Decker von der Universität Bonn. Deutlich mehr als 30 Prozent kann die Partei auf absehbare Zeit nicht mehr erringen. weiter
  • 362 Leser

Jan Ullrich: Abschiedsrennen gegen Lance Armstrong

Der 2007 zurückgetretene Jan Ullrich will noch einmal gegen Lance Armstrong in die Pedale treten. Allerdings plant der Ex-Profi kein Comeback, sondern ein Schau-Rennen, zu dem neben dem amerikanischen Superstar auch der ehemalige Tour-Champion Miguel Indurain aus Spanien kommen soll. 'Das haben sich die Fans verdient - und auch ich habe es verdient, weiter
  • 297 Leser

Junge Oper: Heinrich und die heile Welt

Man betrachte die romantisch-volkstümlichen Stiche eines Ludwig Richter - ungefähr so klingt das Singspiel 'Der arme Heinrich' von Josef Gabriel Rheinberger, 1863 komponiert, und zwar fürs Kinderzimmer. Ein witzig gereimtes und rührseliges Werk des bayerischen Hofkapellmeisters und katholischen Kirchenmusikers, dessen Messen bis auf den Tag bekannt weiter
  • 333 Leser

Kehl doch nicht Gipfel-Gastgeber

Staats- und Regierungschefs feiern in Baden-Baden 60 Jahre Nato
Freude in der einen, Ärger in der anderen Stadt. Der Gipfel zum 60-jährigen Bestehen der Nato findet jetzt nicht in Kehl, sondern in Baden-Baden statt. weiter
  • 357 Leser

Kein Sex am Strand in Dubai

Britisches Liebespaar nach Schäferstündchen am Strand verurteilt
Wegen Zärtlichkeiten am Strand ist ein britisches Liebespaar in Dubai zu drei Monaten Gefängnis verurteilt worden. Zudem müssen sie dem Gerichtsurteil zufolge je rund 200 Euro Strafe zahlen und das arabische Emirat nach der Haft verlassen. Der Fall hatte nach der Festnahme der beiden im Juli unter dem Vorwurf 'Sex am Strand' Aufsehen erregt. Wegen welcher weiter
  • 244 Leser

Keine Horrorszenarien

Trotz geringen Wachstums wollen Firmen Belegschaft konstant halten
Die Wirtschaft ist mit ihren Konjunkturerwartungen für 2009 etwas zuversichtlicher als die Bundesregierung. Einig sind sich beide: Trotz Stagnation bauen die Unternehmen kein Personal ab. weiter
  • 381 Leser

Klares Ja zum Rettungspaket

Finanzausschuss: Risiko gerecht verteilen
Eiligst wird in Berlin das Banken-Rettungspaket geschnürt. Da lud auch der Finanzausschuss des Landtags rasch zur öffentlichen Sondersitzung. weiter
  • 358 Leser

KOMMENTAR · EU-GIPFEL: Illusionen geweckt

Not lehrt Beten, heißt es im Volksmund. Auf die Konjunkturpolitik übertragen: Plötzlich werden über Jahrzehnte lauthals verteufelte Konjunkturprogramme nicht nur wieder salonfähig. Sie erhalten zudem die höheren Weihen in Gestalt eines EU-Programms. Keine Frage: In der schwersten Krise seit den 20er Jahren ist es die Pflicht und Schuldigkeit der Wirtschaftspolitik, weiter
  • 309 Leser

KOMMENTAR · RADSPORT: Der zerbrochene Krug

Es gibt ein passendes Sprichwort für den internationalen Radsport: Der Krug geht solange zum Brunnen bis er bricht. Jetzt ist zumindest der erste Krug zerbrochen: ARD und ZDF steigen aus der Live-Berichterstattung der Tour de France aus. Eine Entwicklung, die nun wirklich überfällig war, nachdem das Fernsehen lange Zeit fest die Augen vor dem flächendeckenden weiter
  • 396 Leser

KOMMENTAR: Leiharbeit macht flexibel

Mindestens 1,5 bis 2 Prozent Wachstum pro Jahr sind nötig, um die Belegschaft konstant zu halten, galt lange als eherne Regel der Unternehmen. Das entspricht etwa dem Produktivitätsfortschritt. Erfreulicherweise hat sich das geändert: 2009 dürfte die Wirtschaft kaum wachsen. Ob 0,2 oder 0,5 Prozent Plus wahrscheinlicher ist, lohnt keinen Streit. Viel weiter
  • 343 Leser

Komplikationen nach Operation bei Ballesteros

Der Zustand des am Dienstag wegen eines Hirntumors operierten Golfstars Severiano Ballesteros hat sich verschlechtert. Der 51-jährige Spanier musste sich gestern in Madrid einem weiteren Eingriff unterziehen. Ein Gehirnödem wurde entfernt. Seine Ärzte in der La-Paz-Klinik bezeichnen den derzeitigen Zustand als stabil. 'Der Patient hat 48 Stunden nach weiter
  • 248 Leser

Konjunkturängste drücken Notierungen weiter nach unten

Öl ist inzwischen so billig wie zuletzt vor dreizehn Monaten
Die Sorge der Investoren vor einem weiteren Abrutschen der Weltwirtschaft hat die Ölpreise gestern erneut auf ein Jahrestief fallen lassen. Im Handelsverlauf kostete ein Barrel (159 Liter) der US-Referenzsorte West Texas Intermediate (WTI) mit Auslieferung im November 72,60 Dollar. Das sind 1,91 Dollar weniger als am Vortag. Damit erreichte US-Öl mittlerweile weiter
  • 389 Leser

Krise bringt Verbrauchern auch Entlastung

Einkaufen wird bei fallenden Rohstoff- und Nahrungsmittelpreisen wieder günstiger
Die wirtschaftlichen Krisentendenzen rund um den Globus haben auch ihr Gutes für Verbraucher: Die Preise für Öl oder auch für Nahrungsmittel machen das Einkaufen wieder etwas günstiger. weiter
  • 426 Leser

LAND UND LEUTE

Kein Markt am Marktplatz Haigerloch. Haigerloch hat einen besonders pittoresken Marktplatz, eingebettet in alte Fachwerkhäuser, umgeben von den hohen Wänden des Eyachtals. Der hier seit etwa eineinhalb Jahren donnerstags abgehaltene Wochenmarkt kam dennoch nicht an. Die Kunden blieben weg, die Leute wollten nicht den beschwerlichen Gang aus der Ober- weiter
  • 374 Leser

LEITARTIKEL · FERNSEHEN: Bitterer Bodensatz

Seit Marcel Reich-Ranicki die Gala zum Fernsehpreis aufgemischt hat, brodelt es in der TV-Landschaft. Alles bekennt reuevoll, der alte Herr habe mit seiner Kritik am Fernsehen ja irgendwie Recht. Hat er auch - teilweise. Nur möchte man ihm und all jenen, die in seine Schelte einstimmen, zurufen: 'Guten Morgen, schön, dass Sie auch mal aufwachen.' Die weiter
  • 366 Leser

Leute im Blick

Heidi Klum Model Heidi Klum (35) und ihr Mann, Musiker Seal (45), sind für tausende Fans ein Vorbild, nicht aber für ihre Kinder. 'Sie kümmern sich überhaupt nicht um Musik oder Mode', sagte Seal dem Magazin 'People'. 'Sie rennen einfach herum und machen Sachen kaputt. Wir reden über solche Dinge zu Hause gar nicht.' Sollten sich Leni (4) aus Klums weiter
  • 414 Leser

Löw voll des Lobes über Serdar Tasci

Bundestrainer Joachim Löw hat nach dem letzten Pflichtspiel dieses Jahres den Stuttgarter Innenverteidiger über den grünen Klee gelobt. weiter
  • 326 Leser

Mehr Soldaten nach Afghanistan

Bundestag verlängert und erweitert das Isaf-Mandat
Der Bundestag hat die Anhebung der Obergrenze für die Bundeswehrtruppen in Afghanistan von 3500 auf 4500 Soldaten gebilligt. Die Abgeordneten beschlossen mit den Stimmen von Union, SPD und FDP die Verlängerung des Isaf-Mandats um 14 Monate. Die Grünen enthielten sich mehrheitlich, die Linke stimmte dagegen. Zuvor hatten sich Vertreter aller Fraktionen weiter
  • 297 Leser

Mit einem Schirm ...

...vor der Nässe geschützt, ging dieser Passant gestern an den verwaisten Tischen und Stühlen eines Stuttgarter Straßencafés vorbei. Nach dem sonnigen und warmen Wetter der letzten Tage kam gestern in weiten Teilen des Landes der Regen. weiter
  • 404 Leser

NA SOWAS . . .

Die britische Königin Elizabeth II. und Prinz Philip haben mal wieder bewiesen, am Puls der Zeit zu sein. Die Monarchin (82) besuchte mit ihrem Gemahl (87) die Zentrale des Internet-Unternehmens Google in London. Dabei sorgte Philip mal wieder für Lacher, als er zu einem Angestellten sagte, der im Kapuzenpullover und Turnschuhen zur Arbeit erschienen weiter
  • 285 Leser

Nokia verfehlt Erwartungen

Gewinn des finnischen Handyherstellers bricht im dritten Quartal um 30 Prozent ein
Der weltgrößte Handy-Hersteller Nokia hat im dritten Quartal einen massiven Gewinneinbruch erlitten und kämpft mit schwächerem Wachstum. Der Überschuss fiel im Jahresvergleich um 30,5 Prozent auf 1,09 Mrd. EUR, wie der finnische Konzern in Helsinki mitteilte. Der Umsatz sackte um 5 Prozent auf 12,24 Mrd. EUR ab, was Nokia vor allem auf den starken Euro weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN

Protest der Milchbauern Rund 7000 Milchbauern aus ganz Deutschland haben gestern in Berlin mit Kuhglocken und Alphörnern für höhere Anbieterpreise demonstriert. Aus Baden-Württemberg kamen nach Angaben des Landesverbandes der Milchviehhalter 500 Milchbauern zu der Demonstration. Drohende Belastung Auf die Fern-Wasserversorger im Südwesten könnten angesichts weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN

Verschimmelte Ware Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat Anklage gegen drei Verantwortliche eines Unternehmens im niedersächsischen Lohne erhoben, in dem verschimmelte Schweineköpfe verarbeitet worden sein sollen. Die Aussagen von ehemaligen Arbeitern hatten die Ermittlungen ausgelöst. Vorsicht: Abo-Fallen Zahlreiche Internetdienste bieten kostenlose weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN

Neuer 'musica viva'-Leiter Die 'musica viva', die bedeutende Konzertreihe für zeitgenössische Musik des Bayerischen Rundfunks (BR), bekommt von 2011 an mit Winrich Hopp einen neuen künstlerischen Leiter. Der Vertrag von Udo Zimmermann läuft Ende 2010 aus. Hopp ist seit 2006 künstlerischer Leiter des Festivals 'Musikfest Berlin'. Ärger um Brecht-Festival weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN

Terrorverdächtige gefasst Die spanische Polizei hat gestern acht Marokkaner festgenommen. Die Männer werden verdächtigt, islamischen Extremisten Unterschlupf gewährt und ihnen zur Flucht ins Ausland verholfen zu haben. Darunter seien mindestens fünf Verdächtige gewesen, die in die Anschläge vom 11. März in Madrid verwickelt seien. Es mangelt an Spenden weiter
  • 382 Leser

NOTIZEN

Kicker nicht im Vogelnest Fußball: Im Olympiastadion in Peking sollen vorerst keine Spiele der nationalen Liga ausgetragen werden. 'Wir wollen dem Vogelnest keine Schande bringen', sagte ein Sprecher der Betreibergesellschaft der Arena. 'Das Stadion ist großartig, aber der chinesische Fußball verdient es nicht.' Nur hochkarätige Veranstaltungen sollen weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN

Mutter flieht vor Tochter Badenweiler. Aus Angst vor ihrer eigenen Tochter hat eine 49-jährige Frau im südbadischen Badenweiler die Flucht ergriffen. Die 14-Jährige hatte ihre Mutter mehrfach geschlagen, auch vor den Möbeln machte sie nicht halt, teilte die Polizei gestern mit. Weil sie nicht mehr weiter wusste, alarmierte die Mutter die Polizei. Dies weiter
  • 290 Leser

Peinliche Datenpanne beim Fernsehsender Kika

Persönliche Angaben von Kindern einsehbar - Betroffene Internetseite gestern abgestellt
Beim Kinderkanal (Kika) von ARD und ZDF waren zeitweise die persönlichen Daten von Kindern und Jugendlichen ungeschützt einsehbar. Das sagte eine Sprecherin des Senders in Erfurt (Thüringen). Sie sprach von einer hoch bedauerlichen Panne beim Internet-Projekt 'Platz für Helden'. Der Sender entschuldigte sich. Die Internetseite platz-fuer-helden.de wurde weiter
  • 298 Leser

Polizei kontrolliert 192 Fahrzeuge

Drei Tage lang auf der A 7 nach Drogenkurieren gefahndet
192 Fahrzeuge und 277 Menschen haben Polizei- und Zollbeamte von Montag bis Mittwoch auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Langenau und Ellwangen überprüft. Hintergrund war die Fahndung nach Drogenkurieren. Bilanz: Die Beamten nahmen sieben Menschen vorübergehend fest, um Personalien festzustellen und Strafmaßnahmen vorzubereiten. Drei Männer, zwischen weiter
  • 320 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL ·2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: 1. FC Kaiserslautern - RW Ahlen, VfL Osnabrück - RW Oberhausen, 1. FC Nürnberg - SC Freiburg. - Sonntag, 14: Hansa Rostock - TuS Koblenz, MSV Duisburg - FC Ingolstadt, Wehen Wiesbaden - FSV Frankfurt, 1860 München - Greuther Fürth, FC Augsburg - FC St. Pauli. - Montag, 20.15: Alemannia Aachen - FSV Mainz 05. weiter
  • 299 Leser

Publikumstage

An den beiden letzten Messetagen, 18. und 19. Oktober, ist die Frankfurter Buchmesse für das Publikum geöffnet: Samstag 9-18.30 Uhr, Sonntag 9-17.30 Uhr. Die Tageskarte kostet 12 Euro; Schüler 6 Euro. Veranstaltungskalender im Internet unter www.buchmesse.de weiter
  • 373 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt 1 167 721,30 Euro Gewinnklasse 2 934 177,00 Euro Gewinnklasse 3 64 873,40 Euro Gewinnklasse 4 3720,60 Euro Gewinnklasse 5 171,40 Euro Gewinnklasse 6 48,80 Euro Gewinnklasse 7 24,70 Euro Gewinnklasse 8 11,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 304 177,60 Euro ohne Gewähr weiter
  • 339 Leser

Rechtsextremist unter Druck

Forsthochschule möchte Studenten loswerden
Die Forsthochschule Rottenburg (Kreis Tübingen) erhöht den Druck auf einen Studenten, der bei der rechtsextremen 'Heimattreuen Deutschen Jugend' (HDJ) aktiv ist. Ein Schulverweis scheitere zwar an rechtlichen Vorgaben, sagte Rektor Bastian Kaiser gestern. 'Wir haben ihm aber nochmal klar gemacht, dass niemand hier im Haus ihm jemals wieder unvoreingenommen weiter
  • 366 Leser

Rote Karte für den Radsport

ARD und ZDF zeigen 2009 keine Livebilder - Deutschland-Tour abgesagt
'Schwarzer Donnerstag' für den Radsport: ARD und ZDF kündigten gestern den Ausstieg aus der Tour de France-Liveberichterstattung an. Komplett abgesagt wurde außerdem die Deutschland-Tour. weiter
  • 283 Leser

Schöner Blackout

Piotr Trochowski genießt den ersten Treffer in der DFB-Auswahl
Für Piotr Trochowski dürfte es ein Wendepunkt in seiner Karriere als deutscher Nationalspieler sein. Mit seinem Tor zum 1:0-Sieg über Wales hat sich der Mittelfelddribbler zum Leistungsträger geschossen. weiter
  • 243 Leser

Solartechnik am Persischen Golf

Abu Dhabi will Modell für Zukunft werden
Am Persischen Golf soll die Öko-Zukunft entstehen. Öl-Milliardäre bauen mit Deutscher Hilfe in Abu Dhabi ein Silicon Valley der Solarbranche. weiter
  • 350 Leser

STICHWORT · AFGHANISTAN: Das neue Mandat der Bundeswehr

Die Eckpunkte des neuen Mandats zur Beteiligung der Bundeswehr an der Internationalen Schutztruppe für Afghanistan (Isaf) im Überblick: Einsatzdauer: Das Mandat ist bis zum 13. Dezember 2009 befristet - zwei Monate länger als bei bisherigen Verlängerungen. Einsatzkräfte: Es werden bis zu 4500 Soldaten 'mit entsprechender Ausrüstung' eingesetzt. Das weiter
  • 273 Leser

Streit um die begehrte Armlehne vermeiden

Benimmregeln auf engen Sitzen in Theater oder Flieger
. Beengte Sitze im Theater, in der Bahn oder im Flugzeug sind meist die Regel. Oft muss man es nicht nur über längere Zeit in den engen Sesseln aushalten, sondern sich auch noch die Armlehne teilen. Wer Stress mit Sitznachbarn vermeiden will, sollte sich vor allem über den Verbleib der Ellbogen verständigen. Am ehesten lasse sich eine Benimmregel für weiter
  • 275 Leser

STUTTGARTER SZENE

Wein statt Aktien Bei einem Besuch im Südbadischen stand dieser Tage auf dem Programm von Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) auch eine kleine Weinverkostung. In einem Holzfasskeller in Oberbergen kredenzte Kellermeister Wolfgang Schupp dem hohen Gast einen besonderen Spätburgunder. Dabei kam auch die unvermeidliche Banken- und Finanzkrise zur weiter
  • 363 Leser

SÜDWEST PRESSE online: Mehrheit für Reich-Ranicki

Die Wutrede Marcel Reich-Ranickis war ein Aufreger, und es waren viele Interessierte, die sich im Internetauftritt der SÜDWEST PRESSE die Aussagen des Literaturpapstes noch einmal anschauten. An der Online-Umfrage über die Rede des 88-jährigen Fernsehkritikers auf www.suedwestaktiv.de beteiligten sich bis gestern Mittag 837 Leser, die darüber abstimmten, weiter
  • 307 Leser

Tierschützer lehnen Greifvogelschauen ab, werben manchmal aber auch dafür

Der Tierschutzbund lehnt Falknereien 'ganz grundsätzlich' ab, erklärte Artenschutz-Experte James Brückner. Bei den Schauen werde der Eindruck vermittelt, dass die Tiere artgerecht gehalten und freiwillig mitmachen würden: 'Das ist falsch.' Es handle sich durchweg nur um gewöhnte Vögel, die durch Hungerzustand zu den Flügen abgerichtet würden. Außerdem weiter
  • 359 Leser

Tochter erdrosselt im Streit Mutter

34-Jährige rast danach auf Autobahn gegen Lkw und stirbt
Bei einem Familiendrama in Weil der Stadt (Kreis Böblingen) ist eine 57-Jährige von ihrer 34 Jahre alten Tochter erdrosselt worden. Nach Polizeiangaben von gestern war die Tochter am Montag bei einem Unfall nahe Koblenz ums Leben gekommen. Beamte fanden die Mutter tot in der gemeinsamen Wohnung, als sie ihr die Todesnachricht überbringen wollten. Hintergrund weiter
  • 381 Leser

Tour de France: ARD und ZDF steigen aus

Nach den neuerlichen Dopingskandalen im deutschen Rad-Rennstall Gerolsteiner steigen die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF aus der Live-Berichterstattung über die Tour de France aus. Dies hatten gestern die ARD-Intendanten auf einer Klausurtagung entschieden. Aufgrund der gehäuften Dopingfälle sei der 'programmliche Wert stark gesunken', erklärte weiter
  • 263 Leser

Trumpf-Gruppe

In Mio. Euro 07/08 06/07 Umsatz 2144 1938 davon im Ausland 1509 1364 Investitionen139 126 Cash-Flow 272 231 Ergebnis vor Steuern301 266 Jahresüberschuss 229 206 Bilanzsumme 1490 1272 Eigenkapital 727 634 Mitarbeiter 7955 7258 weiter
  • 564 Leser

TV-TIPP

Sven Kaufmann, Blick in die Welt Marcel Reich-Ranicki hat mit seiner TV-Schelte beim Fernsehpreis ganz schön Wirbel ausgelöst. Heute sendet das ZDF die Debatte zwischen dem Literaturkritiker und Moderator Thomas Gottschalk. Dass das ZDF anspruchsvolle Stoffe wie diesen mal wieder zu einer unattraktiven Sendezeit (22.30) ausstrahlt, obwohl halb Deutschland weiter
  • 366 Leser

Türkei zeigt sich modern und offen

Englisch, überall alles auf Englisch. Die Gestaltung der zentralen Ausstellung des Gastlandes im Forum der Frankfurter Buchmesse lässt keinen Zweifel daran, wo für die Türkei die Reise hinführen soll - zur Partnerschaft mit dem westlichen Europa. Auf raumfüllenden Stellwänden werden die großen Figuren der türkischen Literaturgeschichte in riesigen Porträtfotos weiter
  • 356 Leser

US-General fordert Umdenken im Nahen Osten

Bisheriger Irak-Oberbefehlshaber stellt Militärstrategie für Afghanistan in Frage
US-General David Petraeus, neuer Kommandeur für den Nahen und Mittleren Osten, hat eine Überprüfung der gesamten US-Militärstrategie für Afghanistan, den Irak, Pakistan, den Iran sowie Zentralasien und den Nahen Osten angeordnet. Unter anderem gehe es um eine mögliche Versöhnung mit ehemaligen Taliban-Kämpfern. Petraeus warnte er vor einer weiteren weiter
  • 297 Leser

Verbale Highlights der TV-Geschichte

Im Fernsehen kann einer für Aufsehen sorgen, wenn er eine gewisse Bedeutung hat (siehe Marcel Reich-Ranicki) und die verbale Keule herausholt. Die Wutrede des 88-Jährigen wird in die Geschichte eingehen und bei diversen Anlässen auch immer wieder aus dem Archiv herausgeholt werden. Die Fernsehschelte des Literaturkritikers reiht sich ein in besondere weiter
  • 289 Leser

Von Rekorden und Ratlosigkeit

Italiener mit Minimal-Fußball top - Portugal gegen Albanien nur 0:0
Die Schweizer haben in der WM-Qualifikation nach dem Sieg in Griechenland wieder Hoffnung. Ottmar Hitzfeld spazierte lächelnd über den Rasen, Otto Rehhagel verschwand mit Sorgenfalten in der Kabine. weiter
  • 255 Leser

Weg für Rettungspaket frei

Kompromiss für Lastenverteilung bei Hilfen für die Finanzbranche
Bund und Länder haben sich auf die Lastenverteilung beim Rettungspaket für die Finanzbranche geeinigt. Der Bundesrat muss noch zustimmen. weiter
  • 277 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE 1 ·Malta - Ungarn 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Torghelle (23.). - Zuschauer 6500. ·Portugal - Albanien0:0 Gelb-Rot: Teli (A./42.). 1. Dänemark 3 2 1 06:2 7 2. Ungarn 4 2 1 14:2 7 3. Portugal 4 1 2 16:3 5 4. Albanien 4 1 2 13:2 5 5. Schweden 3 1 2 02:1 5 6. Malta 4 0 0 40:11 0 Nächste Spiele: Malta - Albanien (11. Februar), Albanien - Ungarn, Malta - Dänemark, weiter
  • 334 Leser

Zugstopp im Wild-West-Stil

Eine fast ein Meter hohe Steinbarrikade blockiert die Gleise
Wie im Wilden Westen haben unbekannte Täter in Hessen einen Zug mit einer auf den Gleisen errichteten Steinbarriere gestoppt. Wie das Polizeipräsidium Kassel berichtete, fuhr eine Lok der Hessischen Landesbahn am Mittwochabend bei Baunatal in die etwa 80 Zentimeter hoch aufgetürmten Pflastersteine. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden sei noch nicht weiter
  • 295 Leser

Leserbeiträge (1)

Glatteis im Freibad

Angeregt durch die vielen "(un-) sinnigen" Platzierungsmöglichkeiten der mobilen Eislaufbahn und Diskussionen hierüber, möchte ich auch meinen "Senf" dazu beitragen. Entweder hat man es im Vorfeld, da technisch und finanziell nicht realisierbar, gänzlich ausgeschlossen oder einfach übersehen: die Platzierung

weiter
  • 3
  • 639 Leser