Artikel-Übersicht vom Dienstag, 28. Oktober 2008

anzeigen

Regional (73)

Zeugen gesucht

Lorch-Weitmars. Der Fahrer eines schwarzen Mazda mit Waiblinger Kennzeichen fuhr am Sonntag gegen 12 Uhr bei der Auffahrt Lorch-Weitmars auf die B 29 ein. Da der Mazdafahrer bei diesem Vorgang telefonierte, übersah er einen ordnungsgemäß auf der B 29 fahrenden Autofahrer, der nur durch das Abbremsen seines Fahrzeuges eine seitliche Kollision weiter
  • 225 Leser

Altmetall gestohlen

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Schützenverein Straßdorf wollte am Samstag Altmetall in den Gemeinden Straßdorf, Metlangen und Reitprechts sammeln. Dies war im Gemeindeblatt sowie durch entsprechende Flyer und Plakate publiziert worden. Ein Unbekannter nutzte diese Gelegenheit und begann bereits am Freitag, bereitgestellte weiter
  • 233 Leser

In Reisebüro eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Mit einem Wackerstein schlugen Unbekannte in der Nacht zum Dienstag in der Ledergasse ein 120 x 40 cm großes Loch in die Glastür eines Reisebüros und gelangten so in den Verkaufsraum. Sie durchwühlten die Räumlichkeiten, entwendeten aber nichts. Der Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro. Die Gmünder weiter
  • 364 Leser

Hochsitz umgeworfen

Bartholomä. Ein Unbekannter warf Im Gewann Bärenberg einen Hochstand mit Aluminiumdach, der zur Wildschweinjagd errichtet wurde, zwischen Mittwoch und Montag mehrmals um und beschädigte diesen. Von einem etwa 200 Meter entfernt stehenden mobilen Hochstand wurde zudem die hölzerne Aufstiegsleiter entwendet. Der Gesamtschaden beläuft weiter
  • 181 Leser
Gmünder B-29-Tunnel:

Bergmännische Arbeiten begonnen

Schwäbisch Gmünd. Mit einer symbolischen Sprengung begannen am Dienstag Vormittag die bergmännischen Arbeiten für den Bau des Gmünder B-29-Tunnels. Die parlamentarische Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium, Karin Roth, ging dabei auf die mit 230 Millionen Euro teuerste Ortsumfahrung Deutschlands ein. Die Kosten weiter
  • 271 Leser

Alfdorfer begleiten Günnes Frauensuche

Landwirt bekommt positive Rückmeldungen nach seiner Teilnahme bei einer RTL-Sendung
Millionen Zuschauer haben am Montagabend bei der RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“ mitverfolgt, wie der Alfdorfer Landwirt Günne seine Auserwählte Evelyne seinen Freunden vorstellt. Auch er schaut sich die Folgen an, die im Sommer aufgenommen wurden. Gespannt, welche Szenen RTL aus dem einwöchigen Dreh bei ihm auf dem Hof ausgewählt hat. weiter
  • 5
  • 2737 Leser

„Laster und Züge lauter denn je“

Bürgerinitiative Hofherrnweiler hält Lärmschutzwand entlang der B 29 für unzureichend
„Die Lärmschutzwand an der B 29 bringt nichts“, findet Claudia Rieger von der Bürgerinitiative für Lärmschutz in Hofherrnweiler. Im Geierweg sei es lauter als je zuvor. Die Initiative hofft nun, dass nachgebessert wird. weiter

Kontrollen beim Flugplatzblasen

Am Sonntag hat die Polizei beim Elchinger Flugplatz Autofahrer kontrolliert. Fünf Fahrer mussten ihr Fahrzeug stehen lassen, weil sie Alkohol oder Drogen konsumiert hatten, fünf aufgemotzte Autos wurden aus dem Verkehr gezogen. weiter
  • 180 Leser

Auto brennt nach Unfall

Der Renault Twingo eines 18-jährigen Fahrers ist am Montag kurz nach 16 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Lorch und Bruck nach einem Unfall ausgebrannt. Der 18-Jährige kam nach Polizeiangaben nach rechts gegen den Bordstein, lenkte nach links, übersteuerte sein Auto und geriet auf die Gegenfahrspur. Dort stieß der Twingo mit dem Mercedes einer 43-Jährigen weiter
  • 345 Leser

Der Mutmacher

Na, sind Sie wieder im Lot? Befreit von dem Gefühl, man habe Ihnen etwas weggenommen? Sind fit und ausgeschlafen? Was so eine Stunde mehr oder weniger ausmacht. Sieben Monate schleppt man sich dahin, hadert mit seinem Biorhythmus und vergisst die geraubten 60 Minuten nur, wenn an den langen, hellen Abenden Wurst und Co. auf dem Grill bruzzeln. Aber weiter
  • 117 Leser

Frieser erläutert Pläne in der VHS

Schwäbisch Gmünd. Bürgermeister Hans Frieser wird am Mittwoch, 29. Oktober, ab 9 Uhr Interessierten die im VHS-Zentrum am Münsterplatz ausgestellten Pläne zur Landesgartenschau erläutern. Der Stadtseniorenrat und die Spitalmühle haben dies organisiert. weiter
  • 178 Leser

So hoch wird der Josefsbach

Stadt hat mehrere Markierungen installiert – Planvorstellung am Mittwoch in der VHS
Die geplante Höhe des Josefsbachs hat die Stadt Schwäbisch Gmünd an mehreren Stellen markiert, um so den Bürgern eine bessere Vorstellung über die Planungen zu ermöglichen. Die Vorplanungen der Höherlegungen werden am Mittwoch, 29. Oktober, in der VHS vorgestellt. weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Pimparello in Abtsgmünd Beim Jugendtreff in Abtsgmünd ist am Donnerstag, 30. Oktober, ein Straßenauftritt des Kinder- und Jugendcirkus Pimparello aus Gschwend unter dem Motto „Juze meets Cirkus“. 96 Kinder und Jugendliche machen dort einen Auftritt. Beginn ist um 11 Uhr, der Eintritt kostenlos, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. weiter
  • 289 Leser

Wanderung in Gschwend

Gschwend. Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins wandert am Sonntag, 2. November, im Bereich von Hönig und Birkenlohe. Treffpunkt zu dieser rund zweieinhalb stündigen Wanderung ist mit Pkw um 13.30 Uhr auf dem Marktplatz in Gschwend oder um 13.45 Uhr beim Dorfhaus in Hönig. Die Führung hat Peter Kunz, Gäste sind willkommen. weiter
  • 216 Leser

Auf der B 29 in Baustelle gerast

Lorch. Ein 34-jähriger Autofahrer ist am Montag gegen 7.50 Uhr auf der B 29 auf Höhe Lorch gegen den Sicherungsanhänger eines Streckenkontrollfahrzeugs geprallt, der sich auf dem rechten Fahrstreifen befand. Da das Kontrollfahrzeug nicht mit Arbeiten entlang der Straße beschäftigt war, sondern lediglich einen Ortswechsel vollzog, waren die auffälligen weiter
  • 258 Leser

21 Tage Betriebsruhe

ZF Lenksysteme reagiert auf Finanzmarkt- und Automobilkrise
Die globale Finanzmarktkrise und die schwächelnde Konjunktur in der Automobilindustrie haben nun auch Gmünds größten Arbeitgeber erreicht – Geschäftsleitung und Betriebsrat der ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) unterrichteten gestern auf einer Betriebsversammlung die Mitarbeiter über ein gemeinsam ausgehandeltes Maßnahmenpaket, mit dem die deutlichen weiter
  • 195 Leser

Damit Gmünd lückenlos leuchtet

Auch wenn es erst Ende Oktober ist, denken die Gmünder Feuerwehrleute schon an Advent und Weihnachten. Mit der Drehleiter sind sie derzeit in der Innenstadt unterwegs, um defekte Glühbirnen in der Konturenbeleuchtung der Gebäude auszuwechseln – damit Schwäbisch Gmünd in der Vorweihnachtszeit lückenlos strahlt. Eigens dafür wurde die Lichterkette weiter
  • 1575 Leser

Hervorragende Tiere

Lokalschau der Kleintierzüchter Gschwend
Die Kleintierzüchter Gschwend führten ihre Lokalschau in der Gschwender Gemeindehalle durch. Sowohl die ausgestellten Tiere als auch die Besucherzahlen übertrafen die Erwartungen des Vereins. weiter
  • 127 Leser

Anspruchsvolles Geburtstagsgeschenk in As-Dur

Heubacher Kirchenchor St. Bernhard feiert mit Chormessen von Schubert und Rutter sein 110-jähriges Bestehen
110 Jahre besteht der Kirchenchor St. Bernhard in Heubach und seit 17 Jahren der Junge Chor „Vocal Response“. Mit dem Requiem des englischen Komponisten John Rutter und der 5. Messe von Franz Schubert machten die Chöre sich und den Zuhörern am Sonntag ein bemerkenswertes Geburtstagsgeschenk. weiter
  • 162 Leser

„iThemba“ heißt Hoffnung

Schwäbisch Gmünd. Durch mitreißende Tänze, Gesänge und nachdenklich stimmendes Theater brachte die Gruppe „iThemba“ aus Südafrika ein ganz besonderes Flair in die Rauchbeinschule. Das achtköpfige Team ist Teil des überkonfessionellen Missionswerks „jugend für christus“. Das Anliegen der jungen Akteure ist es, jungen Menschen weiter

Das Wunder von Heubach

„Die kleine Tierschau“ bietet in Ruppertshofen ihr aktuelles Jubiläumsprogramm
Einen Riesenspaß mit der Kleinen Tierschau hatten die Besucher im ausverkauften Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld. Das Publikum in Ruppertshofen war begeistert weiter
  • 364 Leser

Zur Krippe her kommet

Die Vielfalt von Krippen aus Gschwender Familien
Weihnachten ohne Krippendarstellung ist in christlichen Familien kaum vorstellbar. Das zeigt sich bei der Weihnachtsausstellung des Gschwender Heimatvereins. weiter
  • 140 Leser

Solidarität und Nächstenliebe

Gschwend. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) sucht neben den treuen Mehrfachspendern noch dringend neue „Erst-Blutspender“ zur Spendenaktion am Mittwoch, 29. Oktober, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Gschwend. Jeder gesunde Mensch im Alter zwischen 18 und 69 Jahren (Erst-Blutspender bis 60 Jahre), sollte Solidarität mit Kranken weiter
  • 179 Leser

Neue Optik fürs Dorf

Sanierung der Ortsdurchfahrt in Frickenhofen im Blick
Tiefe Schlaglöcher und marode Kanäle erfordern die Komplettsanierung der Ortsdurchfahrt in Frickenhofen. Jetzt wird ein Zuschussantrag ans Land gestellt, damit zusätzlich zur 2009/10 anstehenden Sanierung auch ein dorfgerechter Ausbau erfolgen kann. weiter
  • 186 Leser

Kunstbegegnung in der Partnerstadt

Sylvia Betz beim Künstlerworkshop in Székesfehérvár
In diesem Jahr war die Lehrerin und Künstlerin Sylvia Betz Teilnehmerin am 19. Künstlercamp in Agard am Velencer See in Ungarn, etwa zehn Kilometer von Székesfehérvár entfernt. Gmünds ungarische Partnerstadt lädt dazu – außer ungarischen Künstlern – jeweils einen Künstler oder eine Künstlerin aus ihren anderen Partnerstädten ein. weiter

Auf Spurensuche

Bezirksarbeitskreis Frauen (BAF) auf „Liturgischer Abendwanderung“
Seit nunmehr vier Jahren bietet der Bezirksarbeitskreis Frauen (BAF) des evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd im Herbst eine „Liturgische Abendwanderung“ an. In diesem Jahr mit dem Thema „auf Spurensuche“. weiter

Erstes Projekt fürs Kaisersträßle

Winterbach. Rund 60 Wegsteine und Wegzeichen weisen Wanderern und Radfahrern künftig den Weg des legendären Kaisersträßles, auf dem der Erzählung nach Kaiser Barbarossa über den Schurwald geritten ist. Der gut 42 Kilometer lange Weg führt von der Kelter Fellbach über Esslingen, Aichwald, Baltmannsweiler, Lichtenwald und Rechberghausen zum Wäscherschloss. weiter
  • 155 Leser

Zwei Abteilungen geehrt

Weinfest beim TV Wetzgau
In diesem Jahr standen beim Weinfest des TV Wetzgau die Ehrungen für zwei seit 25 Jahren bestehende Abteilungen mit auf dem Programm: Karate und Freizeitsport. weiter

Photovoltaik aufs Dach

Heubach. Wer darf die Photovoltaikanlage aufs Dach des Heubacher Flugplatzes bauen? Darum geht es in der Sitzung des Heubacher Gemeinderates am heutigen Dienstag, 28. Oktober, ab 18 Uhr im Rathaus. Gesprochen wird auch über eine Ultrafiltrationsanlage für die Wasserversorgung und über den Bebaungsplan Scheuelbergstraße. Zu Beginn der Sitzung wird noch weiter
  • 163 Leser

„Wilder Westen“ in Lautern

Kinderprogramm während den Herbstferien im Gärtnerdorf
Rund 50 Kinder aus Lautern und Umgebung erleben seit Sonntag Herbstferien der besonderen Art. Die Sechs- bis Zwölfjährigen nehmen am dreitägigen Ferienprogramm der Jugendinitiative Lautern (JiL) teil. weiter
  • 129 Leser

Mit Grillwürsten vom Rost auf Wanderung

Als Wandertag gestaltete die Canisiusschule den Gedenktag des heiligen Franz von Assisi. Der Weg führte zum Franz-Keller-Haus auf dem Kalten Feld. Ein sonniger Herbsttag und die herrliche Umgebung beim Franz-Keller-Haus umrahmten den Feldgottesdienst, in dem das Wunder der Schöpfung und der Sonnengesang des hl. Franz im Mittelpunkt standen. Das Gelände weiter

Inneo ist PTC Reseller Nummer eins

Ellwangen. Im Oktober wurde Inneo Solutions beim internationalen PTC Channel Kick Off Meeting, das dieses Jahr in Las Vegas stattfand, erneut in den wichtigsten Kategorien ausgezeichnet. Die Auszeichnungen „Top New Customer Producer Worldwide (Reseller mit den meisten Neukunden), Global Top Revenue Producer (Reseller mit dem meisten Umsatz weltweit) weiter
  • 431 Leser

Große Fußstapfen deutlich geworden

Ehrungsabend beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd
Seit gut drei Wochen steht Martin Rademacher beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd (SVG) als neuer, verantwortlicher Trainer am Beckenrand. Welches „Erbe“ er angetreten hat, wurde deutlich, als der SVG bei einem „Ehrungsabend“ im Prediger die Leistungen der vergangenen zwölf Monate würdigte. weiter

Stuttgart in neuer Dimension

Als erste Stadt Deutschlands mit dreidimensionalem Stadtplan im Internet – Orientierung auch für Besucher
Das Stuttgarter Stadtmessungsamt hat ein dreidimensionales, digitales Modell der Landeshauptstadt entwickelt. Dies ermöglicht dem Nutzer, die gesamte Stadt aus individueller Perspektive wirklichkeitsgetreu zu betrachten. weiter
  • 580 Leser

Halloween-Party in Straßdorf

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Am Freitag, 31. Oktober, ist es soweit: In Straßdorf steigt wieder eine Halloween-Party. Die vom Straßdorfer Fasching bestens bekannte Rock- und Partyband „Crazy Leo“ wird für die richtige Stimmung in der schaurig-gruselig dekorierten Gemeindehalle sorgen. Verkleidung ist natürlich erwünscht, Beginn ist ab 20 weiter
  • 5
  • 160 Leser

Umfrage über Quartiersgarage

Schwäbisch Gmünd. Für die im Rahmen des Landesgartenschau-Investorenwettbewerbs geplante Neubebauung des ehemaligen Horten-Kaufhauses wird derzeit untersucht, inwieweit für die Einrichtung einer Quartiersgarage für Eigentümer, Bewohner oder Beschäftigte Bedarf besteht. In diesen Tagen werden hierzu Fragebögen an die Anwohner und Unternehmen in diesem weiter

Einseitig kommentiert

Zum Blick „Kühler Kopf“ (25. Oktober) :Grüß Gott! Nicht nur bei mir entsteht der Eindruck, dass – im Blick: Landesgartenschau – bei „Kühler Kopf“ einseitig zugunsten der Frieser’schen Gartenschaupläne kommentiert wird. Es müssten in der Argumentation die Gegner mehr zu Wort kommen. Wenn hin und wieder ein „Pamphlet“ weiter

Beim Tanzen hat’s gefunkt

Ruth und Oswald Suslik aus Straßdorf feiern heute Goldene Hochzeit
„Wo ist nur die Zeit geblieben?“, blickt Ruth Suslik ihren Gatten fragend an. 50 Jahre ist es heute auf den Tag genau her, dass die beiden in Antonia, Schlesien, vor den Traualtar schritten. Seit dem Jahr 2000 leben sie im Haus der Tochter in Straßdorf. weiter

Letzter Test vor der Karnevalsaison

38 Gruppen in Herlikofen beim „Württembergischen Treffen der tanzenden Gruppen“
Die Schnürsenkel sind nicht richtig gebunden, eine junge Dame trägt ihren Rock zu lang. Hier ist die Schminke zu dunkel, dort viel zu viel Glitzer im Gesicht. Und dann erst der tänzerische Bereich: Ohne die richtigen Schrittkombinationen, ohne Sprungspagat und andere Gardebonbons brauchen die Gruppen gar nicht erst antreten in der Herlikofer Gemeindehalle. weiter

Qualifiziert für Bundesturnier

ADAC-Fahrradturnier – Erfolgreiche Starter von der Frickenhofer Höhe
38 Kinder von der Frickenhofer Höhe beteiligten sich in Esslingen unter insgesamt 180 Teilnehmern am Kampf um die sechs Tickets zum Bundesfinale in Bielefeld. Drei Meistertitel gingen an Teilnehmer von der Frickenhofer Höhe. Zudem errangen die von Fritz Wohlfarth vom MSC Eschach betreuten Kinder zwei Vizemeistertitel. weiter

Einfühlsam gedeutet

Über 70 Musiker, Sänger und Sprecher bieten in der Böbinger Kirche die „Jesus Story“
Die „Jesus Story“ boten etwa 70 Mitwirkende in der Böbinger Kirche in einer bemerkenswerten Aufführung dar. Das Pastoralteam mit Hedwig Waibel, Sabine Barth, Joachim Brenner und Michael Hohler hat Texte und Bilder zur Jesus-Geschichte zusammengestellt, angefangen von den Hoffnungen des Volkes Israel auf den Erlöser bis zu Ostern und Pfingsten. weiter
  • 406 Leser

Allein auf weiter Flur

Der „Wettergott“ hatte ein Einsehen, als sich die Heuchlinger Grundschüler trafen, um sich einen Vormittag lang fast ganz auf sich alleine gestellt im freien Gelände zu orientieren. Von helfenden Eltern und Lehrern an einzelnen Zwischenstationen gut betreut, mit auflockernden Spielen und „richtungsweisenden“ Maßnahmen versehen, weiter
  • 130 Leser

In alten Büchern gestöbert

Lese-AG der Breulingschule mit Johanna Krause beim Ortsvorsteher
Die Lese-AG der Breulingschule in Lautern, geleitet von Johanna Krause, las das Buch „Wilde Engel“. Die Kinder in dem Buch gingen zum Bürgermeister mit ihrem Anliegen. Die Kinder der Lese-AG taten es ihnen nach und besuchten den Lauterner Ortsvorsteher Bernhard Deininger. weiter

Mappus: Bund ist in der Pflicht

Schwäbisch Gmünd. Wenn der Bund zusätzliches Geld für den Gmünder Tunnel in Aussicht stellt, dann wäre das eine „hervorragende Nachricht“, sagt der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Stefan Mappus. Mappus, der vor kurzem erst in Gmünd war und über einen Filter für den Tunnel-Abluftkamen diskutiert hat, weist aber auch darauf hin, dass weiter

Frauenfrühstück beim LandFrauenverein Eschach

Zum vierten Mal hatte der LandFrauenverein Eschach zum Frauenfrühstück in die Eschacher Gemeindehalle eingeladen und trotz des schönen Herbstwetters wollten sich viele diesen Genuss nicht entgehen lassen. „Do hot‘s Sach“, die Frauen staunten nicht schlecht über das reiche kulinarische Angebot, das Sabina Kopp und die Vertrauensfrauen weiter
  • 178 Leser

In den Gmünder Tunnel dürfen auch Frauen

Heute feierlicher Start der bergmännischen Arbeiten – Christine Blaschczok nimmt Pflichten als Patin ernst
Mit einer (kleinen) Sprengung beginnt heute die bergmännische Arbeit für den Gmünder B-29-Tunnel. Rund 70 so genannte Mineure nehmen damit ihre hochspezialisierte Arbeit auf. Die Frau von Gmünds Oberbürgermeister Wolfgang Leidig übernimmt die Patenschaft für diese Arbeiter. Aber auch andere Frauen sind in der Tunnelbaustelle erlaubt, damit brechen die weiter
  • 546 Leser

Mit Gotthilf Fischer

Männerchor Waldlust Birkenlohe feiert das 80-jährige Bestehen
80 Jahre Männerchor Waldlust Birkenlohe: Dieses Jubiläum will der Gesangverein besonders feiern. Und zwar mit Gotthilf Fischer. weiter
  • 5
  • 237 Leser

„Wintervorrat“ geschaffen

DHB-Vertreterinnen im Seniorenzentrum zwischen Quittengelee und Salzkuchen
Mitglieder des Deutschen Hausfrauenbundes, Ortsverein Schwäbisch Gmünd, besuchten das Seniorenzentrum der Diakonie Stetten in Lorch, das vor gut einem Jahr eröffnet wurde. weiter

Engpass im Kappelbergtunnel

Fellbach. Wegen sicherheitstechnischen Wartungsarbeiten kann es bis Donnerstag, 30. Oktober, jeweils in der Nacht zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen im Bereich des Kappelbergtunnels kommen. Die Wartung der Fluchttüren und der Strahlventilatoren erfolgen in regelmäßigen Abständen und dienen der Sicherheit der Verkehrsteilnehmer. In den Nächten vom weiter

Auf alten Pfaden unterwegs

Dritte Gmünder Stadtwanderung
Bei ihrer Wanderung auf zum Teil fast tausendjährigen Pilgerwegen von der Innenstadt Gmünds zur Wallfahrtskirche auf dem Rechberg machten die Sozialdemokraten auch in Straßdorf Halt. weiter

Weltweit bekannte Musikgrößen zu Gast

Internationaler Fortbildungskurs fürs Schottischtanzen in Rechberg
Eine Teilnehmerin aus Neuseeland gewann dieses Jahr den nicht ganz ernst gemeinten Wettbewerb: Wer hatte die weiteste Anreise? Gemeint ist die Anreise zum jährlichen international besuchten Fortbildungskurs fürs Schottischtanzen. weiter

Junge Köche in Sachen Esskultur in der Rauchbeinschule

Die Pädagogische Hochschule lud zur „Herbstschule“, und viele interessierte Gäste kamen: Die Esskultur als Gegensatz zum Fast-Food war Thema in der Küche der Rauchbeinschule. In Zusammenarbeit mit dem Kultusministerien geht es Euro-Toques, der Europäischen Union der Sterne-Köche, um die Erhaltung und Förderung der großen europäischen Tradition weiter
Polizeibericht
Wer ist Täter, wer Opfer?Schwäbisch Gmünd. Nach weiteren Ermittlungen zum möglichen Straßenraub in der Bocksgasse sucht die Polizei weitere Zeugen. Die Tat könnten sich anders als zunächst angenommen ereignet haben. Die Polizei: „Es haben sich beachtenswerte Widersprüche aufgetan.“ Laut erster Darstellung hatte ein 29-jähriger Mann am vergangenen weiter
wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDBrigitte Willner, Albstraße 64, zum 86. Geburtstag.Walentina Bork, Blöckäckerstr. 12/9, zum 86. Geburtstag.Margarete Hörger, Franz-Konrad-Straße 63, zum 81. Geburtstag.Margaretha Lorenschat, Bernhardusstraße 2, zum 78. Geburtstag.Elsa Alzner, Tierbachweg 4, zum 78. Geburtstag.Gertraud Elmer, St.-Hedwig-Straße 33, Bettringen, zum 75. weiter

Vortrag über Impfungen

Böbingen. Auf Einladung der Volkshochschule Böbingen gastiert am Donnerstag, 6. November, Dr. Peter Högerle mit „Impfungen – Chancen und Risiken“ im Seniorenzentrum in der Scheuelbergstraße. Högerle spricht unter anderem über die Auswirkungen von Impfungen aufs Immunsystem und darüber, gegen welche Krankheiten geimpft werden kann. weiter
  • 107 Leser

So schön ist Blende

Wettbewerb 2008
Rekordverdächtig in jeder Hinsicht: Noch nie gab es bei einem Blende-Fotowettbewerb dieser Zeitung so viele Einsendungen, rund 1300 waren es in diesem Jahr. Dazu Bilder in höchster Qualität. weiter

Von der Empore im Veitsdom

Sängerbund Göggingen unternimmt Reise nach Prag
Der Sängerbund Göggingen unternahm eine Konzertreise in die Goldene Stadt Prag. Dabei hatten die Sänger einen Auftritt im Veitsdom. weiter
  • 115 Leser

Waldtag mit dem Förster

Die Waldkinder des Kindergarten St. Barbara aus Lautern verbrachten einen erlebnisreichen Morgen mit Förster Fath im Wald. Um die taktile Wahrnehmung zu fördern, durften die Kinder mit verbundenen Augen die Bäume ertasten, um nachher zu erraten, welcher Baum es war. Anschließend machten sich die Waldkinder mit dem Förster auf den Weg, um die Tiere des weiter
  • 358 Leser

Immer am Sonntag

Themenpredigtreihe
Die evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen hat in diesem Herbst eine Themenpredigtreihe in Mutlangen geplant. weiter
  • 147 Leser

Sechs-Millionen-Projekt bringt Ruhe und schöne Aussichten

Über sechs Millionen Euro hat der Bund für die neue B-297-Ortsumfahrung Lorch gezahlt. Das Land hat den Bau der gut einen Kilometer langen Straße geplant. Heute begutachten Staatssekretärin Karin Roth vom Bundesverkehrsministerium und Staatssekretär Rudolf Köberle vom Innenministerium Baden-Württemberg, was daraus geworden ist. So können sie sich selbst weiter
  • 489 Leser

Was Gemeinderäte zur B 297 sagen

Ist der Bau der neuen B 297 gelungen?Welche Chancen bringt die B-297-Ortsumfahrung für Lorch? Manche Händler fürchten um ihre Laufkundschaft und haben Angst, die Stadt stirbt aus. Wie kann Lorch gegensteuern? weiter
  • 288 Leser

Der Kampf um die B 297

Wie die Lorcher Bürgerinitiative in acht Jahren ihr Ziel erreicht hat
Die Bürgerinitiative ist am Ziel: Die neue B 297 nimmt all den unliebsamen Verkehr auf, den die Lorcher Jahrzehnte lang ertragen haben. Keine Lastwagen mehr, die an der Sonnenbrücke kaum aneinander vorbei kommen. Weniger Abgase, Staub und Lärm. Dafür haben viele Lorcher hartnäckig gekämpft. Bürgerinitiativesprecherin Jutta Proks erzählt wie. weiter
  • 161 Leser

Regionalsport (14)

Perfekte Organisation

Zuschlag für WLV-Finale 2009 geht erneut an Gmünd
Der Endkampf um die württembergische Schülermannschaftsmeisterschaft wird auch 2009 in Schwäbisch Gmünd stattfinden. Das war die erfreuliche Nachricht, die Brigitte Scheloske, die Vorsitzende der LG Staufen, vom WLV-Führungsseminar aus Stuttgart mitbrachte. weiter

Spaß an der Ausdauer

Petticoat-Indoor-Marathon: Strampeln für einen guten Zweck
Der 4. Petticoat-Indoor-Marathon steigt nicht in Straßdorf, sondern im Stadtgarten. Anders als in den vergangenen Jahren wird die Benefizveranstaltung passend in die Gmünder Gesundheitsmesse involviert, die am 8./9. November stattfindet. weiter

Spannend bis zum Abpfiff

Handball, Bezirksliga
Für schwache Nerven war in der Schäffersfeldhalle kein Platz. Bis zum Ende mussten die Lorcher kämpfen, um einen 29:27-Erfolg gegen Oeffingen einzufahren. weiter

Aufgrund eines Fehlers bei der Auswahl der Spielpaarungen werden nur die ersten drei Partien in die Wertung genommen. Drei Tipper gewinnen Karten fürs Oberligaspiel des FCN (8. November) gegen den Bahlinger SC.

Heim : Gast (1) ???(0)???(2)1899 Hoffehnheim – Hamburger SV ? n ?? n????? n? Dynamo Dresden – VfR Aalen ? n ?? n????? n? VfR Mannheim – FC Normannia ? n ?? n????? n? ? n ?? n????? n? ? n ?? n????? n?Gewonnen haben: Tobby Bothner (Weiler i.d.B)Sasa Dimoski (Gmünd)Nico Schoch (Ruppertshofen)Die Karten können abgeholt werden im Service-Center weiter
  • 144 Leser

„Lieber ein 3:2 als ein 1:0“

Jürgen Kohler sucht die Offensive: VfR Aalen will gegen Eintracht Braunschweig endlich gewinnen
Tobias Linse hat die Unentschieden satt. Der Torhüter des VfR Aalen ist da nicht der einzige. Auch Jürgen Kohler sucht noch mehr die Offensive und will das Flutlichtspiel am Mittwochabend gegen Eintracht Braunschweig gewinnen. Die Belastung durch die Englische Woche sieht der Trainer sogar positiv und verspricht sich einen Vorteil davon. Anpfiff in weiter
  • 3
  • 982 Leser

Leistungssteigerung nicht belohnt

Oberböbinger Oberliga-Gewichtheber verlieren gegen den SV Donaueschingen mit 262,8:322,9
SGV Oberböbingen gegen SV Donaueschingen hieß die zweite Paarung der Böbinger Gewichtheber in der Oberligasaison. Zwar konnte sich der SGV gegenüber dem ersten Wettkampftag um knapp 30 Punkte steigern, dennoch reichte es nicht ganz für die Kontrahenten aus Donaueschingen, gegen die man mit 262,8:322,9 verlor. weiter
  • 227 Leser

Aufstieg in 1. Bundesliga

Gmünder Kickbox-Team Hurricane steigt mit klasse Leistung auf
Die Saison 2008 der Deutschen Kickbox Bundesliga erreichte mit der Rückrunde der 2. Liga ihren abschließenden Höhepunkt. Die Aufsteiger in die 1.Bundesliga sind nun ermittelt und können auf ihre Leistung mit Stolz zurückblicken. weiter
  • 126 Leser

Die neue Technik voll ausgenützt

Weniger Energiebedarf und 900m Höhe / Windenstartmeeting der Fliegergruppe Gmünd in Kitzingen
Der Hornberg bietet für den Segelflugzeug-Windenstart eine Seilauszugslänge von nur 850m, womit eine Höhe von maximal 300m erreicht werden. Anders auf ausgedienten Militärplätzen wie Kitzingen in der Nähe von Würzburg, wo 2300m Start- und Landebahn zur Verfügung stehen. Diese Möglichkeiten lotete die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd in Kitzingen voll weiter

FCN klettert auf Platz sieben

Fußball, C-Junioren, Oberliga
In der C-Junioren Oberliga gewann die Normannia gegen den SSV Reutlingen mit 3:2. Durch diesen dreifachen Punktgewinn klettert der FCN auf Platz sieben. weiter

Abwehr garantiert knappen Erfolg

Handball, Bezirksliga, Frauen
Im Spitzenspiel der Handball-Bezirksliga der Damen siegte der TSV Lorch mit 20:19 gegen die HSG Cannstatt. Die Lorcherin Margit Bihler erzielte sechs Treffer. weiter
  • 113 Leser

Überregional (63)

'Die vergessen die Realität'

Kicker des VfB Stuttgart über Pfiffe ihrer Fans verärgert
Der Blick auf die Tabelle ist hoffnungsvoller als das Spiel des VfB Stuttgart. Auch nach dem 2:0-Erfolg über den VfL Bochum fanden die Fans Haare in der Suppe - was die Wasen-Kicker nicht verstehen mochten. weiter
  • 322 Leser

'Höhepunkt meiner politischen Laufbahn'

Seehofer neuer Regierungschef in Bayern - SPD: Reservekandidat von der Besuchertribüne
Horst Seehofer hat in seiner ersten Rede als bayerischer Ministerpräsident die Rolle des Parlaments betont: 'Macht muss kontrolliert werden.' weiter
  • 298 Leser

64-jähriger Wanderer stürzt in den Tod

Ein 64-Jähriger aus Baden-Württemberg ist bei einer Wandertour in Laterns im österreichischen Vorarlberg in den Tod gestürzt. Der Bergsteiger rutschte am Sonntag auf dem Rückweg, nur 300 Meter vom Gipfel entfernt, bei einem Kletterversuch auf dem teils nassen Erdboden aus und stürzte rund 130 Meter in die Tiefe, wie die Nachrichtenagentur APA berichtete. weiter
  • 322 Leser

Anand muss seine Feier verschieben

. Mit einer überraschenden Variante und dem ersten Sieg hat Herausforderer Wladimir Kramnik die Entscheidung über den WM-Titel im Schach vertagt. Bei der WM in Bonn zwang der Russe den indischen Titelverteidiger Viswanathan Anand in der zehnten Partie nach 29 Zügen und 2:54 Stunden zur Aufgabe und verkürzte auf 4:6. Mit Siegen nach einem Ruhetag am weiter
  • 299 Leser

Auch die Postbank ist stark getroffen

Mehr als 500 Millionen Euro verloren
Auch die Postbank hat im Zuge der Finanzkrise weit über 500 Millionen Euro verloren. Kundengeschäft und Kreditpolitik laufen aber normal. weiter
  • 463 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Frankreich: Marseille - Paris SG 2:4 Tabellenspitze: 1. Lyon 10 Sp./21 Pkt., 2. Marseille 10/19, 3. Le Mans 10/18, 4. Bordeaux 10/18, 5. Toulouse 10/18, 6. Paris SG 10/17. ·Spanien: Real Madrid - Athl. Bilbao 3:2 Tabellenspitze: 1. FC Valencia 8 Sp./20 Punkte, 2. FC Barcelona 8/19, 3. Real Madrid 8/19, 4. Villarreal 8/18, 5. FC Sevilla 8/17, weiter
  • 526 Leser

Bahnpreise steigen teils um sechs Prozent

Bahntickets werden zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember um bis zu sechs Prozent teurer. Das Unternehmen bestätigte gestern, dass die angekündigte durchschnittliche Preiserhöhung von 3,9 Prozent auf einzelnen Strecken deutlich überschritten wird. Zu diesen Verbindungen zählt die Strecke Stuttgart - Kaiserslautern, die um 5,6 Prozent teurer wird. Ein Bahnsprecher weiter
  • 262 Leser

Bauermann krempelt das Trainerteam um

Basketball: Strukturreform greift - Hendrik Rödl übernimmt die U-20-Auswahl
Dirk Bauermann hat das Trainerteam beim Deutschen Basketball-Bund (DBB) für den olympischen Zyklus bis 2012 neu strukturiert. Der Bundestrainer übernimmt für 2009 auch die A-2-Nationalmannschaft, die im Juli 2009 an der Universiade in Belgrad teilnehmen wird. Der bisherige Coach des Teams, Frank Menz, ist ab sofort für die U-16-Auswahl zuständig und weiter
  • 255 Leser

Bei US-Angriff in Syrien sterben mehrere Menschen

US-Armee vermutet Einschleusung von Kämpfern durch Terrornetzwerk an der Grenze
Beim Angriff eines US-amerikanischen Sonderkommandos sollen am Wochenende in einem syrischen Dorf nahe der irakischen Grenze ein Ehepaar, dessen vier Kinder und zwei weitere Männer getötet worden sein. Nach syrischen Angaben soll das Kommando mit vier Kampfhubschraubern auf einem Bauernhof nahe Abu Kamal gelandet sein und dort ein Gebäude angegriffen weiter
  • 296 Leser

Daimler verhandelt über Zwangspause

Auch andere Autobauer und Zulieferer drosseln ihre Produktion
Die Krise in der Automobilindustrie spitzt sich zu. Bei Daimler in Stuttgart verhandeln Konzernspitze und Betriebsrat über Produktionsdrosselungen, und in Reutlingen schickte der Zulieferer Bosch Mitarbeiter heim. weiter
  • 511 Leser

Der Pessimismus überwiegt

Ifo-Geschäftsklima-Index zeigt: Unternehmen befürchten eine Rezession
Die Unternehmer in Deutschland sehen sich unsicheren Zeiten ausgesetzt. Bei der jüngsten Umfrage des Ifo-Instituts zeigten sich die Wirtschaftsvertreter so pessimistisch wie schon lange nicht mehr. weiter
  • 454 Leser

Domspatzen: Konzert für Papstbruder

Das Bistum Regensburg hat das Konzert der Regensburger Domspatzen im Vatikan zum 85. Geburtstag von Papstbruder Georg Ratzinger gegen Kritik verteidigt. Das für 17. Januar 2009 geplante Konzert sei in der mehr als 1000-jährigen Geschichte des berühmten Knabenchors ein weiterer Höhepunkt, nachdem die Domspatzen bereits 2005 in der Sixtinischen Kapelle weiter
  • 272 Leser

Finanzierung für Stuttgart 21 steht

Deutliches Nein der SPD zu Plänen rund um den Ausbau
Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee hat nach Angaben der Landtags-SPD der Finanzierung des Bahnprojekts Stuttgart 21 zugestimmt. weiter
  • 292 Leser

Friedliche Heimpremiere Palästinas

Fußball-Ergebnis gegen Jordanien nur Nebensache
Unter den Augen von Fifa-Boss Sepp Blatter hat das Fußball-Nationalteam Palästinas eine friedliche Heimpremiere gefeiert. Im ersten Länderspiel auf heimischem Boden kam die Auswahl des erst 1998 gegründeten Verbandes vor 6500 Zuschauern in Al-Ram zu einem 1:1 gegen Jordanien. Das Ergebnis war freilich nur Nebensache. Die Partie ging ohne Zwischenfälle weiter
  • 280 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 979 385,40 Euro, Gewinnkl. 2 1 141 006,90 Euro, Gewinnkl. 3 83 897,50 Euro, Gewinnkl. 4 4911,60 Euro, Gewinnkl. 5 244,20 Euro, Gewinnkl. 6 56,60 Euro, Gewinnkl. 7 26,50 Euro, Gewinnkl. 8 12,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbes., Jackpot 779 609,20 Euro TOTO Gewinnkl. 1 unbes., Jackpot 76 349,00 Euro, Gewinnkl. weiter
  • 246 Leser

HINTERGRUND: Söder steigt auf, Sauter im Gespräch

Nicht mal im Selbstgespräch rede er darüber, sagte Günther Beckstein, wenn er vor seiner Wahl zum Ministerpräsidenten vor einem Jahr nach seinem Kabinett gefragt wurde. Sein Nachfolger Horst Seehofer ließ sich etwas konkreter aus: Er wolle auch auf das 'Zusammenführen verschiedener Landesteile' achten und werde rasch mit den Gesprächen beginnen, erklärte weiter
  • 271 Leser

Hollywood hat es vorgemacht

Es gab schon schwarze US-Präsidenten: Morgan Freeman, Dennis Haysbert & Co.
Barack Obama wäre nicht der erste schwarze Präsident im Weißen Haus. Mit Morgan Freeman, James Earl Jones, Chris Rock und Dennis Haysbert hat er schon Vorgänger - zumindest im Kino und im TV. weiter
  • 277 Leser

Hudson-Neffe vermutlich auch ermordet

Die Polizei findet in Chicago Kinderleiche in einem Geländewagen
Schrecklicher Verdacht: Bei der Suche nach dem Neffen von Oscar-Preisträgerin Jennifer Hudson ('Dreamgirls'/2007) ist eine Kinderleiche gefunden worden. Wie die Zeitung 'The Chicago Tribune' berichtete, entdeckte die Polizei in Chicago (US-Staat Illinois) den gesuchten Geländewagen mit einem toten schwarzen Jungen darin. Ein Sprecher der Gerichtsmedizin weiter
  • 315 Leser

Ich bin weg

Motorrad-WM: Ex-Weltmeister Raudies steigt unfreiwillig aus
Für Ex-Weltmeister Dirk Raudies war der Motorrad-Grand-Prix von Valencia etwas besonderes. Der langjährige Eurosport-Kommentator aus Biberach steigt aus der Zweirad-Szene aus - unfreiwillig. weiter
  • 306 Leser

Immobilienfonds wird geschlossen

Kapitalanlagegesellschaft KanAM will Anleger schützen
Die Kapitalanlagegesellschaft KanAm schließt wegen der Finanzmarktkrise ihren Offenen Immobilienfonds KanAm US-Grundinvest Fonds für drei Monate. Der Fonds setze zum Schutz der Anleger die Rücknahme der Anteile aus. Damit solle die Fortführung des Fonds sichergestellt werden. Davon betroffen sei auch der Kan Am US-Grundinvest Fonds, der ein Fondsvermögen weiter
  • 332 Leser

In Afrika sterben vor allem Kinder

Weltgesundheitsorganisation veröffentlicht Statistik
In Afrika sind fast die Hälfte der Gestorbenen noch nicht einmal 15 Jahre alt geworden. In den reichen Ländern entfällt dagegen auf diese Altersgruppe nur etwa ein Prozent aller Todesfälle. Das geht aus einer weltweiten Todesursachen- und Krankheitsstatistik hervor, die die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gestern veröffentlicht hat. Verkehrs- und weiter
  • 251 Leser

In eigener Sache: Journalisten im Warnstreik

Ulm. Redakteure und Redakteurinnen der SÜDWEST PRESSE sind gestern in einen Warnstreik getreten, weshalb unsere heutige Ausgabe nicht in vollem Umfang erscheinen kann. Sie verliehen ihren Forderungen in den Tarifverhandlungen, die heute fortgesetzt werden, Nachdruck. Die Journalisten-Gewerkschaften und -verbände verlangen 7,5 Prozent Gehaltserhöhung, weiter
  • 269 Leser

Investoren setzen auf mehr Transparenz

Die großen Finanzinvestoren wollen nach freiwilligen Transparenzregeln bestimmte Angaben offenlegen, teilte der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) mit. Auf einer Internetseite sollen die Investmentfirmen mit außerbörslichem Kapital demnach unter anderem ihre deutschen Unternehmensbeteiligungen und Geldgeber ihrer Fonds nennen weiter
  • 355 Leser

Katastrophe steht nicht im Vordergrund

Der Fernsehfilm 'Das Unglück von Überlingen' über die Flugzeugkatastrophe vom Bodensee mit 71 Toten soll 'kein Katastrophenfilm' werden. 'Es geht vielmehr um das Schicksal von drei Betroffenen, das sich in Sekunden um 180 Grad dreht', sagte der Schweizer Produzent Peter-Christian Fueter gestern bei Dreharbeiten nahe des Flughafens Zürich. 'Der Film weiter
  • 314 Leser

KOMMENTAR · BÖRSE: Tokio ist näher als wir glauben

Wie stark der globale Finanzmarkt vernetzt ist, zeigt sich jetzt an einer Stelle, die bislang kaum im Blickpunkt des Interesses war: Fast alles fällt derzeit an den Finanzmärkten - nur die japanische Währung legt einen atemberaubenden Höhenflug hin. Der Yen verteuerte sich seit Jahresbeginn gegenüber dem Dollar um fast 30 Prozent. Wie das? Normalerweise weiter
  • 289 Leser

KOMMENTAR · SYRIEN: Bushs Zeichen

Noch weiß niemand, was sich in dem kleinen Grenzdorf acht Kilometer auf syrischem Gebiet tatsächlich abgespielt hat. Sind bei dem amerikanischen Angriff mehrere Kinder zusammen mit ihrem Vater getötet worden, wie die Syrer behaupten? Oder haben die US-Spezialeinheiten Al-Kaida-Terrroristen in ihrem Unterschlupf überrascht und erschossen? Eine Woche weiter
  • 269 Leser

KOMMENTAR: Schlimme Ratlosigkeit

In einem Quartal 450 Millionen EUR Miese. Und das bei einer deutschen Bank, die sich vor allem auf das traditionelle Bankgeschäft stützt und nicht zu den großen Akteuren im undurchschaubaren Markt der Finanzprodukte gehört: Der dramatische Verlust der Postbank nährt die Befürchtungen, dass andere deutsche Banken noch viel tiefer in den Strudel gezogen weiter
  • 406 Leser

KSC will sich mit Händen und Füßen wehren

Die erste 'englische Woche' in dieser Saison der Fußball-Bundesliga steht ganz im Zeichen des Abstiegskampfes. Dabei geht es heute (20 Uhr) vor allem im direkten Duell zwischen Arminia Bielefeld (7 Punkte) und Energie Cottbus (5) um wichtige Zähler im Existenzkampf. Aber auch Borussia Mönchengladbach (7) steht beim VfL Wolfsburg vor der nächsten schweren weiter
  • 347 Leser

KULTURTIPP: Sinfonisches Jugendprojekt

In diesen Herbstferien treffen sich wieder musikbegeisterte Jugendliche in Filderstadt, um mit der Jungen Waldorf-Philharmonie Süddeutschland (JWPS) ein Konzertprogramm einzustudieren. Dirigent ist der international gefragte Patrick Strub, der nicht zuletzt Leiter des Kammerorchesters 'arcata' Stuttgart ist. Und auch Dozenten der Stuttgarter Musikhochschule, weiter
  • 279 Leser

LEITARTIKEL · LANDVERBRAUCH: Zurück in die Zentren

Ach, die Null. Ganz weit oben stand sie auf der politischen Agenda, nun ist sie nur noch Anhängsel. Elf der an die Fünf gehängten Nullen als Be- und Ausweis der Dramatik des Banken-Rettungsplans: 500 000 000 000 Euro. Und zugleich das Eingeständnis, dass das Ziel, in den Etats von Bund und Land null neue Schulden aufzunehmen, nun von weit mehr abhängt weiter
  • 317 Leser

Mann steckt in Zugtoilette fest

Probleme beim Versuch, ein Handy herauszufischen
Ein Franzose hat sich beim Versuch, sein Handy aus der Zugtoilette zu angeln, den Arm so böse eingeklemmt, dass er von der Feuerwehr befreit werden musste. Der Schnellzug nach La Rochelle hatte deswegen mehr als zwei Stunden Verspätung. Der 26-Jährige hatte versehentlich sein Telefon in die Toilette fallen lassen. Als er es herausfischen wollte, wurde weiter
  • 289 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 20.-24.10.08: 100er Gruppe 44-49 EUR (47,20 EUR). Notierung 27.10.08: minus 1,60 EUR. Handelsabsatz: 27.583 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 381 Leser

Marsch ohne Triumph

Karsten Wiegand inszeniert eine starke 'Aida' an der Staatsoper Stuttgart
'Aida' an der Staatsoper Stuttgart: packend, ohne Pharaonenkitsch. Und musikalisch kraftvoll. Manfred Honeck lotet die Extreme aus, der Chor singt herzerschütternd. Die Solisten zeigen auch leise ihre Seele. weiter
  • 354 Leser

Mehr junge Gewalttäter

Justizminister Goll präsentiert neue Strafverfolgungsstatistik - Etwa 124 000 Personen verurteilt
Gewaltdelikte in Baden-Württemberg nehmen zu - das geht aus der Strafverfolgungsstatistik hervor, die Justizminister Ulrich Goll vorgestellt hat. Besonders die Zahl der jugendlichen Gewalttäter hat sich erhöht. weiter
  • 376 Leser

Mitarbeiter der Telekom ...

...protestierten gestern in München vor den Hochhaustürmen des Konzerns an der Dingolfinger Straße gegen die geplante Schließung von 37 Callcenter-Standorten in ganz Deutschland. In den vergangenen Tagen waren Verhandlungen über einen Sozialplan gescheitert. weiter
  • 471 Leser

Mord in Gaststätte - Prozess beginnt

Wegen Mordes, Geiselnahme und versuchten Mordes muss sich ab heute ein 52-jähriger Mann aus Nürtingen (Kreis Esslingen) vor dem Landgericht Stuttgart verantworten. Ihm wird vorgeworfen, am 17. Mai 2008 in einer Nürtinger Gaststätte einen Gleichaltrigen auf der Toilette erschossen und danach einen 50-Jährigen im Gastraum lebensgefährlich verletzt zu weiter
  • 321 Leser

NA SOWAS . . .

Ein israelisches Baby ist am Geburtstag seiner Mutter und seines Vaters zur Welt gekommen. Die kleine, knapp drei Kilo schwere Lia hat einem Krankenhaus in Safed im Norden des Landes das Licht der Welt erblickt. Die Mutter Anat (28) und der Vater Dror (34), die aus einer Kollektivgemeinde in Galiläa stammen und beide am 26. Oktober geboren wurden, freuen weiter
  • 399 Leser

Nie mehr 'Manege frei'

Circus Barum gab seine Abschiedsvorstellung - Tränen beim Finale - Keine Nachfolger
Der letzte Vorhang ist gefallen. Der Circus Barum, über Jahrzehnte eine Größe in der Welt der fahrenden Künstler, existiert nicht mehr. In Northeim (Niedersachsen) gab es die Abschiedsvorstellung. weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN

Sehr ungeduldig Weil es ihm zu langsam vorwärts ging, ist ein Lastwagenfahrer auf der A 43 bei Marl (Nordrhein-Westfalen) auf den Wagen seines Vordermanns aufgefahren. Der Lkw-Fahrer hatte dem 40-Jährigen zuvor mehrfach mit der Lichthupe signalisiert, er solle schneller fahren, wie die Polizei mitteilt. Als der Autofahrer keine Anstalten machte, die weiter
  • 250 Leser

NOTIZEN

Literatur und Atombombe Das Literaturmuseum der Moderne in Marbach am Neckar bereitet eine Ausstellung zur literarischen Rezeption der Atombombe vor. Ab 20. November werden unter dem Titel 'Strahlungen. Atom und Literatur' Zeugnisse der Auseinandersetzung von Schriftstellern und Denkern mit der Thematik präsentiert. Die Ausstellungsmacher wollen bis weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN

Steinbrück bleibt hart Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) bekräftigt seinen Appell an die Schweiz, ihre Steuersparmodelle zu überdenken. 'Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt, sondern kriminell', sagte er gestern. Die Schweiz wirft ihm vor, er belaste mit seinen Forderungen nach Bekämpfung von Steueroasen in Europa die bilateralen Beziehungen. weiter
  • 278 Leser

NOTIZEN

Es wird eng für Crailsheim Fußball: Nach der 0:4 (0:0)-Niederlage bei der SG Essen-Schönebeck wird es für Frauen-Bundesligist TSV Crailsheim allmählich richtig eng. Der Rückstand des noch punktlosen Schlusslichts auf den rettenden 10. Tabellen-Platz beträgt nach einem Drittel der laufenden Runde schon sechs Zähler. Grant Hackett tritt ab Schwimmen: weiter
  • 317 Leser

NOTIZEN

Rohöl-Preis sinkt erneut Der Preisrückgang für Rohöl hält an, obwohl die Ölminister der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) am Freitag beschlossen hatten, ab November die Ölförderung in ihren 13 Mitgliedstaaten um 1,5 Millionen Barrel zu drosseln. Ein Barrel (159 Liter) aus den Fördergebieten des Kartells kostet aktuell im Schnitt 57,57 US-Dollar. weiter
  • 369 Leser

Praxis bleibt offen

Ärztin darf weiter Privatpatienten behandeln
Die Schlamperei-Vorwürfe gegen eine HNO-Ärztin aus Bad Saulgau in Baden-Württemberg sind den Behörden nicht konkret genug, um die Praxis sofort zu schließen. Obwohl sich 1800 Patienten auf eine Infektion mit Aidsviren und Hepatitis testen lassen sollen, sei eine Verurteilung der 56 Jahre alten Fachärztin alles andere als sicher, sagte gestern ein Sprecher weiter
  • 316 Leser

Profit aus Polens Kaufkraft

Grenznahe Städte Görlitz oder Frankfurt (Oder) haben neue Kunden
Umgekehrter Grenztourismus: Polen setzen zunehmend auf gut und teuer. Davon profitieren die deutschen Städte Görlitz oder Frankfurt (Oder). weiter
  • 515 Leser

Protest im Frankfurter Börsensaal

Mehr als ein Dutzend Globalisierungskritiker haben gestern im Frankfurter Börsensaal protestiert und die Dax-Anzeigetafel minutenlang mit einem Transparent verhüllt. Es trug die Aufschrift 'Finanzmärkte entwaffnen! Mensch und Umwelt vor Shareholder Value!' Die Aktivisten warfen außerdem Flugblätter auf das Parkett. Der Handel wurde nicht unterbrochen. weiter
  • 270 Leser

REDAKTIONSTIPP

Dienstag, 20 Uhr Karlsruher SC - Schalke 04 (1:2) VfL Wolfsburg - Mönchengladbach (3:3) Werder Bremen - Bayer Leverkusen(1:2) Arminia Bielefeld - Energie Cottbus (1:0) Mittwoch, 20 Uhr Hamburger SV - VfB Stuttgart (2:3) 1. FC Köln - Borussia Dortmund (1:1) Hertha BSC Berlin - Hannover 96 (2:1) Eintracht Frankfurt - FC Bayern München(1:3) VfL Bochum weiter
  • 274 Leser

Rettungsfonds hat Arbeit aufgenommen

Jetzt steht der Fonds zur Stabilisierung des Finanzsystems den Banken zur Verfügung. Das 21 Mitarbeiter starke Team nimmt ab sofort Anträge entgegen. weiter
  • 375 Leser

Ringen um Wirtschaftskompetenz

Die SPD versucht mit Macht, sich als kompetent in Wirtschaftsfragen zu profilieren - bisher mit mäßigem Erfolg: Nur elf Prozent billigten den Sozialdemokraten im neuesten ZDF-Politbarometer in der Finanzmarktkrise besonders hohe Kompetenz zu. Die CDU/CSU hat mit 32 Prozent eindeutig die Nase vorn, auch wenn sie nicht mit Ökonomen auf der Liste der wichtigsten weiter
  • 265 Leser

Schauspiel: Millionäre protestieren

Viel Wirbel um die aktuelle Inszenierung des Regisseurs Volker Lösch am Hamburger Schauspielhaus: Am Ende seiner Version von Peter Weiss Politdrama 'Die Verfolgung und Ermordung Jean Paul Marats' liest ein Chor von (echten) Arbeitslosen eine Liste der reichsten Hamburger vor. Dagegen hatten bereits einen Tag vor der Premiere am Freitagabend vier der weiter
  • 237 Leser

Seehofer neuer Regierungschef in Bayern

Vier Wochen nach dem CSU-Debakel bei der Landtagswahl ist der neue Parteivorsitzende Horst Seehofer zum bayerischen Ministerpräsidenten gewählt worden. Seehofer erhielt im Münchner Landtag 104 von 182 gültigen Stimmen - das sind vier weniger als die 108 Stimmen, über die die neue schwarz-gelbe Koalition verfügt. 71 Abgeordnete votierten mit Nein, 7 weiter
  • 318 Leser

Sinn, Unsinn, Blödsinn

Der Münchner Ökonom Hans-Werner Sinn hat mit seinem Judenvergleich eine Welle der Empörung ausgelöst und sich entschuldigt. weiter
  • 308 Leser

Sorge um Arbeitsplätze

SPD will 'zielgenaue Maßnahmen' zur Konjunkturförderung
Angesichts der drohenden Rezession will die SPD kein klassisches Konjunkturprogramm mit Steuersenkungen, sondern die Arbeitsplätze sichern. Entscheidungen fallen erst am 5. November im Bundeskabinett. weiter
  • 332 Leser

Stromkonzerne kündigen Kooperation an

Die Energiekonzerne ENBW, Vattenfall und Eon wollen ihre Stromproduktion besser abstimmen und so ihre Kosten senken. Sinkende Strompreise seien dadurch nicht zu erwarten, der Anstieg könne jedoch gedämpft werden, kündigte Vattenfall an. Die Kooperation beginne am 21. Dezember. Mit ihrer Kooperation gehen Vattenfall, Eon und ENBW ein Problem an, das weiter
  • 389 Leser

Studenten: Geld gegen Leistung

Wissenschaftsminister wollen nationales Stipendiensystem
Die Wissenschaftsminister von Bund und Ländern haben die Einrichtung einer Arbeitsgruppe zum Aufbau eines nationalen Stipendiensystems für Studierende beschlossen. Die Vergabe der Stipendien soll allein nach Leistung und nicht wie die Bafög-Förderung nach sozialen Kriterien erfolgen. Der nordrhein-westfälische Wissenschaftsminister Andreas Pinkwart weiter
  • 265 Leser

Tiger bleiben bei Brand gelassen

Training mit Feuerreifen rettet den Tieren das Leben
Im Zirkus springen sie normalerweise durch brennende Reifen, nun mussten sechs Tiger aus einem brennenden Lastwagen befreit werden. Die Feuerwehr holte gestern Morgen alle Tiere unversehrt aus einem Sattelauflieger, der wegen eines technischen Defekts auf einer Bundesstraße nahe Stade (Niedersachsen) bei Hamburg Feuer gefangen hatte. Die sibirischen weiter
  • 266 Leser

Verkauf der Austrian Airlines wird verschoben

Wien verlängert die Bieterfrist für die angeschlagene Fluggesellschaft
. Die österreichische Regierung verschiebt den Verkauf der Austrian Airlines (AUA). Der ursprünglich heute auslaufende Privatisierungsauftrag werde bis 31. Dezember 2008 fortgesetzt, hieß es gestern aus Regierungskreisen. Hintergrund der Verschiebung sind offenbar Forderungen der Lufthansa, die Interesse an der AUA hat. Der deutsche Branchenprimus erklärte, weiter
  • 357 Leser

Zinssignal soll Krise stoppen

Aktienkurse brechen weltweit ein - Höhenflug der VW-Aktie hält Dax stabil
Die Kurse an den Weltbörsen gingen gestern weiter auf Talfahrt. In der Wirtschaft kursieren Rezessionsängste. Aufsehen erregte in der trüben Stimmung die VW-Aktie, die um rund 200 Prozent zulegte. weiter
  • 327 Leser

Zur Hochzeit im Bett vorgefahren

Mexikaner wog 560 Kilogramm - Jetzt auf 330 abgespeckt
Zur Hochzeit wurde der einst dickste Mann der Welt in seinem Bett gefahren. Der 43-jährige Mexikaner Manuel Uribe wog 560 Kilogramm. weiter
  • 336 Leser

Zwei Arten der Erfassung von Straftaten

Die Zahlen zu Straftaten und ihrer Verfolgung werden nach Angaben des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg auf zwei Arten erfasst: Polizeiliche Kriminalstatistik: Darin werden alle Delikte aufgeführt, die bei der Polizei angezeigt werden. Nicht enthalten sind Ordnungswidrigkeiten, Staatsschutz- und Verkehrsdelikte. Inhalt der Statistik sind die weiter
  • 314 Leser