Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 30. Oktober 2008

anzeigen

Regional (69)

Mit Konflikten umgehen

Schwäbisch Gmünd. Im November bietet die Evangelische Erwachsenenbildung im Ostalbkreis einen dreiteiligen Kurs unter dem Titel „Mit Kindern leben in aufregenden Zeiten“ an, bei dem der Wert der Wut und der konstruktive, faire Umgang mit Konflikten im Vordergrund stehen. Der Kurs wendet sich besonders an Menschen im Sozialen Bereich, Erzieherinnen, weiter
Schaufenster
Ernst ist die KunstDas Kulturamt Urbach setzt seine Reihe mit Ausstellungen von Werken zeitgenössischer Künstler fort. Im Bürgerhaus „Museum am Widumhof“ sind im November großformatige Kreidezeichnungen von Uwe Ernst zu sehen. Der in Stuttgart ausgebildete Künstler hat sein Atelier in Böbingen. Er arbeitet und experimentiert seit mehr als weiter
  • 141 Leser

Eintritt zur Gartenschau

Rechberghausen. In Rechberghausen findet im kommenden Jahr sie so genannte Kleine Gartenschau statt – eine Schau die jeweils zwischen den eigentlichen Landesgartenschauen veranstaltet wird. Nun hat der Gemeinderat festgelegt, welchen Eintritt die Besucher in Rechberghausen zahlen sollen. Bürgermeister Reiner Ruf sagte, dass man sich bei der Festlegung weiter
  • 144 Leser

Buntes Programm im bunten Saal

Liederkranz Spraitbach bietet außergewöhnlichen Konzertabend mit vielen Höhepunkten
Bunt war der Saal geschmückt und bunt waren die Darbietungen der Akteure. Der Liederkranz Spraitbach feierte seinen alljährlichen bunten Abend. Gesang, Musik und Tanz: So lautete das Motto dieses Abends, und die Zuhörer konnten sich von der Vielfältigkeit der Vorträge überzeugen. weiter

Natur „adoptieren“

Regierungspräsident wirbt um Paten
Regierungspräsident Johannes Schmalzl hat gemeinsam mit Mitarbeitern aus seinem Regierungspräsidium den Schreibtisch gegen Arbeitshandschuhe und Freischneider getauscht und das Naturschutzgebiet „Haarberg-Wasserberg“ im Landkreis Göppingen von wucherndem Gestrüpp befreit. weiter
  • 521 Leser

Gedichte in Bilder umgesetzt

Jutta Rund und Rosemarie Mahr in Endersbach
Am Sonntag, 2. November wird um 11 Uhr im Otto - Mühlschlegel - Haus in Weinstadt-Endersbach die Ausstellung „Lyrik auf Leinen - Die Welteisblume wächst“ eröffnet. weiter
  • 234 Leser

Preisschießen beim Fest

Schützengilde Waldhausen feiert Schützenfest
Viele Freunde und Bekannte der Schützengilde Waldhausen haben reges Interesse am Schützenfest gezeigt und dabei für gute Stimmung gesorgt. weiter

Autokrise erreicht TRW

50 Leiharbeiter müssen gehen / Totale Verunsicherung in der Branche
Die weltweite Finanzmarktkrise und der Einbruch in der Automobilindustrie hat nun auch die TRW Alfdorf GmbH voll erwischt. Auftragsverschiebungen und -stornierungen von den großen Automobilherstellern führen zu einem Bündel von Gegenmaßnahmen. 50 Verträge von Leiharbeitern werden nicht verlängert, sogar betriebsbedingte Kündigungen sind nicht ausgeschlossen. weiter
  • 387 Leser

Infonachmittag: Auszeit im Ausland

Aalen. Mit der bundesweiten Kampagne „Start ins Studium“ bietet das Arbeitsamt Aalen am Donnerstag, 6. November, eine Info-Veranstaltung zum Thema „Überbrückungsmöglichkeiten im Ausland“ an. Sie ist gedacht für Schüler, die nach Jahren des Lernens praktische Erfahrungen im Ausland machen wollen, Sprachkenntnisse vertiefen, Land weiter
  • 137 Leser
„Eines Tages hatte mein Vater einen Brief von der Schule gekriegt. Er raste durch die Bude und rief: „Hol mal deine Schulsachen raus. Jetzt liest Du mir mal was vor!“ Es kam dann natürlich nichts bei mir raus. Da knallte er mir eine an den Kopf und brüllte: „Und das ist ein A, das ist ein B, das ist ein C!“ Und dann ging weiter
  • 153 Leser

Deutsch-TürkischeGeschichte

Autorenlesung in Gaildorf
Die türkische Buchautorin Dilek Güngör aus Schwäbisch Gmünd liest aus ihrem 2007 veröffentlichten Buch „Ganz schön deutsch“. Dilek Güngör arbeitete von 1998 bis 2003 als Journalistin bei der Berliner Zeitung. weiter
Aus der Region
Abfallfleisch Kreis Dillingen. Die Staatsanwaltschaft hat gegen drei Verantwortliche der Firma Wertfleisch in Wertingen Anklage wegen gewerbmäßigen Betrugs erhoben. Den Männern wird vorgeworfen, Schlachtabfälle als Fleisch verkauft zu haben. Insgesamt sollen 150 Tonnen gefrorenes Abfall-Fleisch an Döner-Hersteller in Berlin verkauft worden sein. weiter
  • 337 Leser

Spenden statt schenken

Die Firma Berner aus Künzelsau wird wie in 2007 auch dieses Jahr keine Weihnachtsgeschenke an ihre Geschäftspartner überreichen. Stattdessen unterstützt sie deutschlandweit Projekte für Kinder. So konnte Josef Lakner, Schatzmeister des Freundeskreises des Klinikums Schwäbisch Gmünd, von Dieter Schüler einen Scheck über 1000 Euro in Empfang nehmen, der weiter
Kurz und Bündig
Rechberg Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Sitzung des Rechberger Ortschaftsrates am Montag, 3. November, um 19.30 Uhr im Bezirksamt. Weitere Punkte: Bekanntgaben und Anfragen. weiter
Kurz und Bündig
Umweltpreis Der 19. Heimatsmühle-Umweltschutzpreis wird am Freitag, 31. Oktober, um 15 Uhr in der Gaststätte Liederhalle in Aalen-Hofen verliehen. weiter
Kurz und Bündig
Ehrenamt Am Samstag, 15. November, laden die Caritas Ost-Württemberg, das Dekanat Ostalb, die Caritas-Konferenzen und die Stiftung Haus Lindenhof zum zweiten „Fachtag Karitatives Ehrenamt“ ein. Er unter dem Thema „Abenteuer Nächstenliebe - Glauben und Handeln aus christlicher Sicht“ findet ab 13.30 Uhr im Christkönigsheim in weiter

Weltkulturerbe und Weinspaziergang

Kolpingkapelle auf Tour im Frankenland
Ein ganzer Bus voll Musikern mit Anhang war am Wochenende im Frankenland rund um die Volkacher Mainschleife unterwegs. Die Kolpingkapelle hatte zum Ausflug eingeladen. Nachdem bei den Ausfahrten der Vorjahre in Bardolino und Antibes die Musik im Vordergrund stand, wurden diesmal die Instrumente nicht eingepackt. weiter

AGV 1972 im Endersbacher Besen

Die Besenausfahrt führte die Mitglieder des Gmünder AGV 1972 ins Weingut Schwegler nach Weinstadt-Endersbach. Am frühen Abend machten sich die Genossinnen und Genossen umwelt- und vor allem führerscheinfreundlich mit der Bahn auf ins Remstal. In Endersbach angekommen wurde man schon vom privaten Besen-Shuttle-Service erwartet und zum Weingut chauffiert. weiter
  • 116 Leser

Augenwischerei

Zu „Rot-Gelb-Grün als Lösung“:„Das Ergebnis des Podiums der Jusos Ostalb zum Thema 'Ampel als realistische Option' ist politischer Einheitsbrei. Die gleichgeschaltete Rechtfertigung der politischen Parteien für das 'alternativlose' milliardenschwere Paket der Bundesregierung zur Stabilisierung des Finanzmarktes ist Augenwischerei. weiter

Jetzt oder nie in Leinzell

„culturissimo“ an der Lein
Es gibt ein Leben nach der Post. „Jetzt oder nie“ heißt das Programm von Helmut Hoffmann alias Hans-Hermann Thielke, ehemaliger Postbeamten. Thielke kommt in die Kulturhalle in Leinzell am 31. Januar. Karten gibt’s schon. weiter
  • 100 Leser

Heimatmuseum öffnet

Waldstetten. Am kommenden Sonntag, 2. November, sind das Heimatmuseum und die Museumsstube in Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Im Moment gibt es eine Sonderausstellung mit dem Thema „50 Jahre evangelische Erlöserkirche“. Im Heimatmuseum können sich Besucher über die charakteristischen Handwerkszweige Waldstettens informieren. Interessierte weiter
  • 101 Leser

Jugend begeistert mit musikalischem Können

6. Jugendkonzert des Lautertal - Musikerringes in der vollbesetzten Roggentalhalle in Treffelhausen
Unterhaltsame Blasmusik präsentierten eine Jugendgruppe, fünf Jugend- und ein Nachwuchsorchester von den Musikvereinen aus Böhmenkirch, Donzdorf, Nenningen, Schnittlingen, Treffelhausen, Weißenstein und Wißgoldingen in der vollbesetzten Roggentalhalle in Treffelhausen. weiter
  • 349 Leser

Gerätehaus mit pietätvollem Aussehen

Sanierungsarbeiten an der Aussegnungshalle Wißgoldingen voll im Gange
Gut im Zeitplan liegen die Sanierungsarbeiten an der Aussegnungshalle auf dem Friedhof in Wißgoldingen. Dort wurden nach 40 Jahren Schönheitskorrekturen nötig. Außerdem kommt ein Gerätehaus hinzu. weiter
  • 125 Leser

Ohne Zusatzstoffe

Investoren von Ritterland Schwaben froh über Durlanger „Ja“
Noch kein Ja, aber auf jeden Fall kein Nein. Zwei Gegenstimmen, ansonsten große Einmütigkeit in Durlangen: Gespräche über einen Ritterland-Freizeitpark sollen geführt werden. Die potenziellen Investoren um Albrecht Hummel freuen sich über die Entscheidung des Durlanger Gemeinderates. weiter

Meist dorniges Feld

Interview mit Bürgermeister
Mit großer Mehrheit sprach sich der Durlanger Gemeinderat dafür aus, dass die Gemeinde mit den Investoren des „Ritterland“-Freizeitparks in Verhandlungen eintreten kann. Wie Dieter Gerstlauer die Sache sieht und wie es weitergehen könnte, darüber sprach GT-Redakteur Jürgen Steck mit dem Bürgermeister. weiter

Sorge um Bestand der Hauptschulen

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft GEW kritisiert Schulpolitik
Aktuelle Schulpolitik und die Neuordnung des Dienstrechts für Beamte waren die Themen, mit denen sich Vertrauensleute und Mitglieder der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) bei ihrer Versammlung in Schwäbisch Gmünd beschäftigten. weiter
Kurz und Bündig
Ortschaftsratssitzung Der Bebauungsplan „Blätteräcker-Erweiterung“ steht auf der Tagesordnung des Ortschaftsrats Hussenhofen, Hirschmühle und Zimmern in seiner Sitzung am Montag, 3. November, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes Hussenhofen. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
ADS Selbsthilfegruppe Der Gesprächskreis der ADS-Elterninitiative zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit dem Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom trifft sich am Donnerstag, 6. November, um 20.15 Uhr in den Räumen der AOK in der Bocksgasse 32. Betroffene Erwachsene können das Treffen am Donnerstag, 13. November, um 20.15 Uhr, ebenfalls in Räumen der weiter
  • 122 Leser
Kurz und Bündig
Gesprächskreis der FDP Mit dem Thema „Wissenschaft, Technik und Ökologie“ beschäftigen sich der Liberale Gesprächskreis sowie Michael Conz, Vorsitzender des Landesfachausschusses Forschung und Technologie, am Montag, 3. November, um 19.30 Uhr im Rokoko-Schlösschen. weiter
  • 202 Leser

Teilnehmer bei „Schwörhaus musiziert“ erhalten Urkunden

Beim musikschulinternen Wettbewerb „Schwörhaus musiziert 2008“ waren 60 jugendlichen Streicher, Zupfer und Bläser dabei. Für diese Teilnahme erhielten nun alle eine Urkunde. Der Wettbewerb „Schwörhaus musiziert“ fand bereits zum zweiten Mal statt. Er soll keine Konkurrenz zu den großen Musikwettbewerben wie „Jugend musiziert“ weiter
Polizeibericht
Unfallflucht auf RatenGschwend Auf der Strecke Schlechtbach - Hinterlintal haben sich am Dienstag gegen 18.15 Uhr zwei Fahrzeuge im Begegnungsverkehr gestreift. Beide Autos hielten daraufhin in einiger Entfernung zueinander an. Während die 46-jährige Geschädigte mit ihrem Volvo noch wartete, fuhr der zweite Unfallbeteiligte nach kurzer Wartezeit in weiter

„Viel schaffa“ als Lebenselixier

Hildegard Liebig vom Rehnenhof feiert heue ihren 100. Geburtstag
Sie freut sich auf heute, kommt doch die ganze Familie in ihr Haus am Rehnenhof. Sie reisen aus Stuttgart und Frankfurt an – aus gutem Grund. Schließlich steht heute der 100. Geburtstag von Hildegard Liebig an. Auf die Frage, wie sie es schafft, immer noch so fit auszusehen, schaut sie Sohn Karl und Schwiegertochter Gerda an: „Ich werde weiter
  • 4

Tipps fürs Handy

Schwäbisch Gmünd. Ein Handy muss auch für ältere Menschen kein Buch mit sieben Siegeln sein. Im Mehrgenerationenhaus des Roten Kreuzes gibt Maximilian Busold am Dienstag, 4. November, von 16 bis 17.30 Uhr Senioren Tipps und Tricks für den Umgang mit dem mobilen Telefon. Die Plätze sind begrenzt, Anmeldung beim DRK unter Telefon 07171/35060. Der Unkostenbeitrag weiter

Orgel erklingt

Schwäbisch Gmünd. In der Martin-Luther-Kirche auf dem Rehnenhof wird am kommenden Freitag ab 18 Uhr in einem Gottesdienst zum Reformationsfest die renovierte Orgel wieder eingeweiht. Der Organist der Augustinuskirche, Hans-Bernhard Bockting spielt zur Premiere, Orgelbauer Mauch erklärt das Instrument, der Kirchenchor singt und nach dem Gottesdienst weiter
  • 111 Leser

Führung zur Monumentalkunst

Schwäbisch Gmünd Jahrzehntelang waren sie die „Wächter“ des Gmünder Spitaldurchgangs und bildeten ein einmaliges Gesamtkunstwerk: die beiden lebensgroßen Engel des Bildhauers Wilhelm Widemann und die zwei monumentalen Gemälde des Malers Moritz Röbbecke. Nach der Auflösung des Spitals in den 1980er Jahren und dem Abbau des der Kunstwerke weiter

Mit 120 Jahren für 6 Euro ins Kino

KinoZeitung zeigt „young@heart“ – „Wolke 9“ verschoben
Pure Lebenslust im Alter statt 76-jährig Schmetterlinge im Bauch: Die KinoZeitung zeigt am Donnerstag, 6. November, nicht – wie am Samstag angekündigt – „Wolke 9“, sondern den Film „Young@heart“. weiter
  • 196 Leser

Wieder besinnen

Halloween und Allerheiligen: ein Widerspruch an uns für sich
Partys mit schrillen Kostümen, Tanz und lauter Musik am Abend vor Allerheiligen, dem Tag, an dem in aller Stille den Toten gedacht wird. Passt das? Polizei, Kirchenvertreter und Veranstalter von Halloweenpartys erklären, was sie von diesem Gegensatz und dem Tanzverbot halten. weiter

Er hat das Leben als Auftrag verstanden

Trauergottesdienst für den früheren Gmünder Oberbürgermeister Dr. Norbert Schoch im Münster
Es war sicher in seinem Sinne und passte zu seinem Leben, dass es beim Requiem für Gmünds früheren Oberbürgermeister Dr. Norbert Schoch gestern keine Nachrufe bürgerlicher Institutionen gab. Nur Robert Kloker, Pfarrer des Münsters würdigte das Leben des Mannes, der so häufig die Sonntagsgottesdienste in der katholischen Hauptkirche Gmünds besucht hatte. weiter
  • 623 Leser

Unterbrechung

Es ist eine Erholung: Mal nicht Fernsehgucken, PC-Surfen, sondern einfach nur Radio hören. Manche Ältere unter uns wissen noch, dass das geht: stundenlang auf den Kasten fixiert, aus dem nichts als Töne kommen, zum Beispiel andächtig Dvoraks böhmische Tänze hören. Aber ungebrochen ist auch dieser Genuss nicht mehr. Kaum mehr vergehen in diesem Land weiter
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Samstag ab 13 und am Sonntag ab 10.30 Uhr geöffnet weiter
  • 108 Leser

Neue Guggen im Haus Lindenhof

Schrägtönern fehlt noch Name
Einen Namen haben sie noch nicht gefunden, doch gegründet haben sie die neue Guggenmusik bereits: Über 30 Menschen mit und ohne Behinderung trafen sich in der Sporthalle der Martinus Schule zur Gründung und ersten Musikprobe. weiter
  • 5
  • 124 Leser

Singen macht glücklich

Preisverleihung an der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd
Mit einem Ehrenpreis des Kultusministeriums Baden-Württemberg bedacht wurde die jetzige Klasse 6 der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd für ihre musikalischen Darbietungen bei den Landes-Schulchortagen im Juni in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 125 Leser

Auskunft vor der Wahl

Parteien können Daten aus dem Melderegister erhalten
Die Stadtverwaltung darf Parteien und anderen Trägern von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit allgemeinen Wahlen zu parlamentarischen und kommunalen Vertretungskörperschaften in den sechs vorangehenden Monaten Auskunft aus dem Melderegister über Familiennamen, Vornamen, Doktorgrad und Anschriften von wahlberechtigten Personen in nach Lebensalter zusammengesetzten weiter
Kurz und Bündig
Gartenschauplanung Die SPD-Ratsfraktion lädt die Bürgerschaft am Freitag, 31. Oktober, von 16 bis 18 Uhr zu Gespräch und Diskussion über die Landesgartenschau in die Gmünder VHS ein. weiter
Kurz und Bündig
Indische Küche In der Uhlandschule bietet Susan Feifel am Donnerstag, 6. November, und am Donnerstag, 13. November, von 18.15 bis 21.15 Uhr einen Kurs für indisches Kochen an. Anmeldung unter (07171) 82998. weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Versteigerung Die Künstler der Galerie „Kunst in der Zunft“ versteigern Bilder zu Gunsten der Hilfswerke „Küche der Barmherzigkeit“ und „Kunst kontra Not e.V.“. Vom 1. bis 30. November kann man die Bilder in der Galerie im Freudental 12 anschauen und Gebote abgeben. Das Mindestgebot pro Bild beträgt 35 Euro. Die weiter

Stadt haftet für Hochwasser-Schäden

Sachliche Information und Diskussion über geplante Höherlegung des Josefsbachs
Wenn bauliche Veränderungen, die die Stadt am Josefsbach durchführt, zu Hochwasserschäden an angrenzenden Gebäuden führen, dann haftet die Stadt für diese Schäden. Mit dieser rechtlichen Klarstellung beruhigte Erster Bürgermeister Hans Frieser gestern in der Diskussion um die Höherlegung des Bachs viele Anwohner. weiter

Ärger über weite Umleitung

Fahrer beschweren sich über die Baustelle in Lorch – Arbeiten dauern bis Mitte November
Wenige hundert Meter Baustelle in Lorch zwischen der Einmündung zur alten B 29 und der zur B 29 bescheren Fahrern Umleitungen bis zu 15 Kilometern. Und Bürgermeister Karl Bühler einige Beschwerden. Diese leitet er an die zuständige Behörde, das Regierungspräsidium Stuttgart, weiter. weiter
  • 150 Leser

Westliches Reststück bleibt offen

Heubacher Nordumgehung verbindet bald Gewerbegebiet Kohleisen-Au und Flugplatz
Geld für weitere Teile der Nordumgehung hat das Land in Aussicht gestellt. Wenn diese beiden gebaut sind, hat die Stadt Heubach rund die Hälfte der „Nördlichen Umfahrungsstraße“. So heißt sie nämlich in Wirklichkeit. weiter
  • 351 Leser
Kurz und Bündig
Adventsmarkt Die Vereinsgemeinschaft Haubersbronn veranstaltet am Freitag, 28. November, ab 15.30 Uhr einen Adventsmarkt zwischen der evangelischen Kirche und dem Rathaus. Wer mit einem Stand daran teilnehmen will, meldet sich bei Peter Klaus, Telefon: (07181) 24379. Standkosten werden keine erhoben. Für die Bewirtung sorgen die teilnehmenden Vereine. weiter
  • 1044 Leser
Kurz und Bündig
Am Reformationstag Morgen beginnt um 19.30 Uhr in der Stadtkirche Lorch ein Reformationsgottesdienst. Bei diesem wird daran erinnert, dass Martin Luther am 31. Oktober 1517 95 Thesen gegen den Ablass an das Schloßkirchentor zu Wittenberg heftete. Der Männerkreis lädt zum Gottesdienst und danah zum Beisammensein im evangelischen Gemeindehaus herzlich weiter
  • 134 Leser
Kurz und Bündig
Herbstwanderung Die Mitglieder der TSV-Tennisabteilung Alfdorf treffen sich am Samstag, 1. November, um 11 Uhr am Tennishaus zur Herbstwanderung in der näheren Umgebung, falls es nicht regnet. Abschluss ist im Rössle in Pfahlbronn. Rege Beteiligung ist erwünscht. weiter
  • 777 Leser
Kurz und Bündig
Abendgebet Zum ökumenischen Abendgebet mit Taizéliedern sind Interessierte am Sonntag, 2. November, ab 19 Uhr in den Chor der Stadtkirche Lorch geladen. Wer ein Instrument spielt, darf es mitzubringen. weiter
  • 267 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHildegard Liebig, An der Oberen Halde 14, zum 100. Geburtstag.Hermine Eisenkramer, Kornhausstraße 31, zum 85. Geburtstag.Georg Baitler, Oderstraße 75, Bettringen, zum 78. Geburtstag.Willi Lindacher, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 78. Geburtstag.Irene Ittermann, Bachwiesenweg 4, Bargau, zum 77. Geburtstag.Hans Graf, Vorderer Bühl 17, weiter

Herz-As-Skatler erfolgreich

Mögglingen. Die Mannschaft des Skatclubs Herz As in Mögglingen meldet Erfolge. Beim Schwabenpokal in Crailsheim belegt Dieter Gemander den 1., Giovanni Sambucco den 2. Platz. Die Mannschaft mit Hans Nikolaus, Ludwig Schmid, Giovanni Sambucco und Dieter Gemander belegte Platz 1. Zudem ging es jüngst es um den Aufstieg zur Landesliga. Dabei war die Mannschaft weiter

Weichen für die Zukunft stellen

Vereinsfunktionäre des TSV Böbingen machen sich in Ruit fit für die Zukunft
Offizielle des TSV Böbingen trafen sich zu einer von der Sportakademie Klausurtagung in Ruit. Ziel war es, die Weichen für die Entwicklung des Vereins zu stellen. weiter
  • 106 Leser

Biker bezwingen Berge

Die Motorradfreunde Spraitbach 1979 e.V. bezwingen das Ofterschwanger Horn
Dass sie nicht nur mit dem Zweirad unterwegs sein können, sondern auch sehr gut zu Fuß sind, bewiesen die Motorradfreunde Spraitbach 1979 e.V., als der traditionelle Familienwanderausflug wieder auf dem Programm stand. weiter
  • 122 Leser

In „Reinkultur“

Mundartabend der Bartholomäer Albvereinsortsgruppe
Die Lust am Singen und Musizieren, Spaß und Spontaneität waren der erste Eindruck, den die knapp 100 Besucher im Bartholomäer Dorfhaus von der Volkstanzmusik Frommern erhielten. weiter

Das Colosseum im Kloster Lorch

Renninger Krippenausstellung vom 2. November bis 15. Februar 2009 im Kloster Lorch
Das römische Colosseum, das indische Taj Mahal, Maria, Josef, das Christuskind und weitere Figuren der Renninger Krippe stehen seit gestern in der Klosterkirche Lorch. Samt einigen kleinen Krippen aus Asien, Afrika, Südamerika und Europa. Sie sollen tausende Besucher ins Kloster Lorch locken – wie bereits vergangenes Jahr bei der Krippenausstellung. weiter
  • 658 Leser

Clownmärchen am Fredericktag

Im Rahmen des „Fredericktages“ nahmen an der Grundschule Mutlangen fast 200 Schüler an einer Autorenlesung teil. Die Zweitklässler freuten sich über die Clownmärchen von Hellmut G. Haasis, die Drittklässler wurden von Dirk Lornsen durch sein Buch „Rokal der Steinzeitjäger“ in die Welt der Steinzeit entführt. weiter
  • 777 Leser

Von wegen familienfreundlich

Zur Familienförderung in Gmünd:„Eine kurze Anmerkung zum Thema Familienfreundlichkeit in Gmünd: Da habe ich gerade noch die schöne Beilage der Zeitung gelesen, dass Gmünd familienfreundlicher werden soll, und direkt danach eine sehr anschauliche Erfahrung gemacht. Als junge Familie wollten wir den Elterngeldantrag im Bürgerbüro abgeben, dort, weiter
  • 5

Stiftung ist rechtskräftig

Ideen und Aufgaben Schönstatts sollen am Barnberg verwirklicht werden
Mit einer tollen Präsentation von Marga Voigt wurden die zahlreichen Besucher des Regiotages der Schönstatt-Regio Barnberg in der Römerhalle in Böbingen überrascht. Marga Voigt hatte in gekonnter Manier Bilder und Situationen rund um die Barnberg-Kapelle eingefangen und bearbeitet, denn es galt, das 50-jährige Bestehen der Kapelle und die Gründung der weiter

Keine Studentensteuer

PH-Studenten mit Zweitwohnsitz in Gmünd nicht betroffen
Die Stadt Schwäbisch Gmünd wird dem Beispiel Tübingens nicht folgen. Die rund 200 mit Zweitwohnsitz angemeldeten PH-Studenten müssen keine Zweitwohnungssteuer zahlen. Die fehlende Wirtschaftlichkeit habe die moralische Diskussion erst gar nicht aufgebracht, sagt Stadtsprecher Klaus Arnholdt. weiter

Kammerchor tritt auf

Alfdorf. Der Vaihinger Kammerchor „Cantiqua Nova“, ein Projektchor mit 35 Sängerinnen und Sängern unter der Leitung von Marco Bindelli, tritt am Samstag, 2. November, ab 18 Uhr in der Stephanuskirche Alfdorf auf. Zu seinem zehnten Geburtstag hat der Chor ein Programm zusammengestellt mit Kompositionen von Anton Bruckner, Hugo Distler, Arvo weiter

Zur Halloween-Party

Lorch-Waldhausen. Young Brass Waldhausen lädt morgen Abend zur Halloween-Party in der Remstalhalle Waldhausen. Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr. Zwei Live-Bands treten auf einer Bühne auf: die W.I.P.S. und ROXXX. Zudem machen DJ Bonzai und DJ Alex van de Möck an der Disco-Bar Musik. Bei der Kostümprämierung bekommt der Gast mit der besten Verkleidung weiter
  • 158 Leser

Kleinode und Traditionen unserer Heimat

Herbstwanderung des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen
Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt. Genau dieses haben die Teilnehmer der Herbstwanderung des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen feststellen können. weiter

Regionalsport (10)

Jena: Rassismus und Böllerwurf

VfR Aalen muss zu Carl Zeiss
Keine Zeit zum Durchatmen haben die Profis des VfR Aalen. Bereits morgen reist der Drittligist zum Auswärtsspiel zu Carl Zeiss Jena, das derzeit abseits des Platzes für negative Schlagzeilen sorgt: durch eine rassistische Beleidigung und wegen eines Böllerwurfes. weiter
  • 497 Leser

„Bin in Wetzgau heimisch“

Interview: Helge Liebrich
Helge Liebrich ist beim DTB-Pokal wieder nur als Ersatzmann dabei, findet’s aber nicht weiter tragisch. „Mein wichtigstes Projekt ist derzeit das Studium.“ weiter
  • 108 Leser

FC Schechingen top, VfL Iggingen ein Flop

Tops und Flops nach dem ersten Drittel der Fußballsaison, Teil zwei: Kreisliga A I
Das erste Saisondrittel in den Fußballligen von der Bezirksliga bis zur Kreisliga A ist absolviert. Grund genug, um im Gespräch mit den Trainern ein erstes Zwischenfazit zu ziehen. Nach dem ersten Teil (Bezirksliga) folgt nun Teil zwei: die Kreisliga A I. weiter
  • 178 Leser

An Kaller liegt es nicht

Bundesliga-Fußballerinnen des TSV Crailsheim verlieren mit 0:4
Auch in Essen bleiben die Bundesliga-Fußballerinnen des TSV Crailsheim erneut punktlos. Der Abstand zum rettenden Ufer beträgt jetzt schon sechs Punkte. Bei der 0:4-Niederlage war der TSV Crailsheim eine Stunde lang ebenbürtig, ehe man wieder zu viele Fehler machte. Nach dem Führungstreffer liefen die Crailsheimerinnen den Platzdamen ins offene Messer weiter
  • 138 Leser

Attraktiv fürs Fernsehen

26. DTB-Pokal vom 14. bis 16. November – Neu ist der Mehrkampf mit Hambüchen
„Fabian Hambüchen hat versichert, dass er es sehr ernst nehmen wird“, sagt Klaus Grundgeiger vom Schwäbischen Turnerbund. Denn Hambüchen ist der Star bei der neuen Champions Trophy, die den 26. DTB-Pokal in Stuttgart am Sonntag, 16. November, krönen soll. weiter
  • 122 Leser

Endlich die Erlösung

Nach zehn sieglosen Spielen: VfR Aalen gewinnt dank Sailer mit 2:0 (2:0) gegen Braunschweig
Die Leidenszeit ist vorüber. Nach zehn Spielen ohne Sieg hat der Fußball-Drittligist VfR Aalen gestern Abend die Regenschlacht gegen Eintracht Braunschweig hochverdient mit 2:0 (2:0) gewonnen. Torjäger Marco Sailer sorgte mit seinen beiden Treffern für eine kollektive Erlösung – auch bei Jürgen Kohler, für den es der erste Dreier als VfR-Trainer weiter
  • 4
  • 1130 Leser

TSB trifft auf Janis Bauer

HVW-Pokal, 3. Runde
Prickelnder hätte das Los kaum sein können: Die Handballer des TSB Gmünd treffen in der dritten Runde des HVW-Pokals auf die TSG Söflingen mit Janis Bauer. weiter
  • 143 Leser

Forstenhäusler mit fünf Titeln

SV Gmünd holt 14 Titel bei den Württembergischen Meisterschaften in Balingen
14 Titel, sieben zweite und acht dritte Plätze hatte das Team des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd bei den Württembergischen Hallen-Meisterschaften in Balingen zu feiern. Zu dem reisten die Gmünder noch mit jeder Menge persönlicher Bestzeiten heim. weiter

Trainingsfleiß und Spaß

2. Mädchenfußball Kick-Treff
Der zweite Mädchenfußball-Kicktreff in Herlikofen war ebenso wie das erste ein voller Erfolg. Wiederum jagten die Girls dem runden Leder in Turnierform nach. weiter
  • 107 Leser

Gmünder Schachspieler erfolgreich

Trotz fehlender Spitzenspieler gelingt dem Oberligisten SG Gmünd ein 5:3-Erfolg in Rommelshausen
Mit gemischten Gefühlen fuhr das Team der Gmünder Schachgemeinschaft in der zweiten Runde der Schach-Oberliga nach Rommelshausen. Es fehlten mit Frank Zeller und Josef Jurek zwei wichtige Stützen der Mannschaft, die in den vergangenen Jahren für die meisten Gmünder Punkte gesorgt hatten. Dennoch reichte es für die SG zum 5:3-Sieg. weiter
  • 108 Leser

Überregional (106)

'Geld vom Staat ist sinnvoll'

VDA-Vizepräsident Geißinger will Unterstützung für Autozulieferer
Damit Autozulieferer die nächsten Zeit überstehen, wünscht sich der Vizepräsident des Verbands der Autoindustrie Jürgen Geißinger einen staatlichen Hilfsfonds. Vor allem kleine Unternehmen benötigten Geld. weiter
  • 437 Leser

'Wir hätten mit jedem verloren'

Gladbachs Trainer Meyer nimmt Jung-Torwart Löhe in Schutz
Verwachst - so lässt sich Hans Meyers Griff in die Mönchengladbacher Torhüter-Kiste nach dem 0:3 beim VfL Wolfsburg auf den kürzesten Nenner bringen. Die unerwartete Maßnahme des neuen Trainers, dem 20-jährigen Torwart Frederic Löhe erstmals Bundesliga-Luft zu gönnen, ging nicht nur deshalb schief, weil der sonstige Regionalliga-Keeper den Strafstoß weiter
  • 270 Leser

0:2-Schlappe im Spitzenspiel

Umstrittener Elfmeter, verpasste Chancen: VfB Stuttgart verliert beim HSV
Der VfB hat das Bundesliga- Spitzenspiel beim HSV verloren. Trochowski per Foulelfmeter und Mathijsen trafen zum 2:0 (1:0)-Sieg. Die Stuttgarter scheiterten an der mangelhaften Chancenverwertung. weiter
  • 357 Leser

1:0 - Beim Derby in Köln feiert nur Dortmund

Ausgerechnet der Ex-Kölner Florian Kringe hat Borussia Dortmund ganz nah an die Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga herangebracht. Der Mittelfeldspieler erzielte den Siegtreffer für die Westfalen zum 1:0 (0:0) beim 1. FC Köln und brachte den BVB mit nun 17 Punkten wieder auf Europacup-Kurs. Zugleich feierten die Schwarz-Gelben nach zuletzt drei Unentschieden weiter
  • 379 Leser

30 Jahre Haft für Mord an Studentin

Für den brutalen Mord an einer britischen Austauschstudentin in Italien hat ein Gericht in Perugia einen 20-jährigen Mann zu 30 Jahren Haft verurteilt. 'Jetzt ist endlich Gerechtigkeit gesprochen worden', kommentierten die Familienangehörigen des Opfers das Urteil. Außer dem Verurteilten, der ursprünglich von der Elfenbeinküste stammt und später in weiter
  • 257 Leser

Abschreibern droht Rauswurf

Unis begrüßen schärfere Sanktionen
Ein neues Gesetz hilft den Hochschulen im Südwesten im Kampf gegen Abschreiber: Schummeln wird ausdrücklich zum Rauswurf-Grund. weiter
  • 432 Leser

Am Feldberg startet die Skisaison

Morgen laufen zwei Lifte - Schon knapp 20 Zentimeter Schnee
Auf dem Feldberg wird am Freitag kurzfristig die Skisaison eröffnet. Von 13 Uhr an bringen zwei Lifte die Skifahrer zu den Pisten am Seebuck. weiter
  • 383 Leser

Angelina ist wohlauf

Erfolgreiche Herztransplantation bei Baby
Nach einer erfolgreichen Herztransplantation am Universitätsklinikum Freiburg kann die fünf Monate alte Angelina nach Auskunft der Ärzte ein normales Leben führen. Voraussichtlich werde das Baby in etwa drei Wochen entlassen, sagte gestern die Leiterin des Zentrums für angeborene Herzfehler, Brigitte Stiller. Das Mädchen ist nach Angaben der Klinik weiter
  • 533 Leser

Auch mit 40 im VfB-Tor?

Jens Lehmann reizt die Champions League - Timo Hildebrand als Rivale
Sollte der VfB Stuttgart die Champions League erreichen, würde Torhüter Jens Lehmann gerne beim Fußball-Bundesligisten weitermachen. Doch Timo Hildebrand könnte diese Rechnung durchkreuzen. weiter
  • 238 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Frankreich: Caen - Nizza 1:1, Grenoble - Lille 0:0, Le Mans - Auxerre 0:2, Monaco - Nancy 3:1, Nantes - Olymp. Marseille 1:1, Paris SG - Toulouse 0:1, Sochaux - Olymp. Lyon 0:2, Valenciennes - Rennes 0:0. - Tabellenspitze: 1. Lyon 11 Spiele/24 Pkt., 2. Bordeaux 11/21, 3. Toulouse 11/21, 4. Olymp. Marseille 11/20. ·Niederlande: Den Haag - Eindhoven weiter
  • 347 Leser

Aufstieg und Niedergang des Zentralflughafens

Tempelhof wird am 8. Oktober 1923 der Status 'Flughafen Berlin' erteilt. Er entwickelt sich später zum größten Drehkreuz Europas. Für die am 6. Januar 1926 in Berlin gegründete Deutsche Lufthansa AG wird Tempelhof zum Heimatflughafen. 1936 begann der Bau eines komplett neuen Flughafens mit für damalige Verhältnisse gewaltigen Ausmaßen. Nach kurzer Besetzung weiter
  • 299 Leser

Aussichten für Werbemarkt sind düster

Unter düsteren Markterwartungen sind die 22. Münchner Medientage gestartet, die sich schwerpunktmäßig mit dem Wandel der Werbewelt beschäftigen. 'Wenn es Unternehmen schlecht geht, wird traditionell zuerst bei den Werbe- und Marketingetats gespart', sagte der Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien, Wolf-Dieter Ring, gestern in München weiter
  • 430 Leser

AUSSTELLUNG: Fein nuancierte Tonwerte

Werner Wittig gehört mit seinen Farbholzrissen zu den renommiertesten Vertretern des Künstlerhochdrucks in Deutschland. In seinen Druckgrafiken und Gemälden zeigt sich das verfeinerte Empfinden für fein nuancierte Tonwerte. Um dies im Hochdruck zu erreichen, perfektionierte er die Möglichkeiten der Technik des Holzrisses. Werner Wittig wurde 1930 in weiter
  • 287 Leser

Autodiebe lieben ältere Fahrzeuge

Ältere Autos werden häufiger gestohlen als Neuwagen. Das geht aus einer Untersuchung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hervor. Besonders hoch ist die Gefahr eines Diebstahls in Hamburg und Berlin. 'Die Klaurate pro 1000 Pkw lag in Berlin bei 2,5, in Hamburg bei 1,4 und in Brandenburg bei 1,0 ', erläutert Stephan Schweda, weiter
  • 288 Leser

Außer VW sind alle Dax-Werte im Plus

Die VW-Aktie hat auch gestern die Richtung am deutschen Aktienmarkt bestimmt. Außer VW legten alle anderen Dax-Werte zu, dennoch schloss der Deutsche Aktienindex im Minus. Daimler profitierte von einer Heraufstufung. Bayer wurden durch die Bestätigung der Jahresprognosen beflügelt. Auf Erholungskurs waren auch Finanzwerte wie Commerzbank und Deutsche weiter
  • 423 Leser

Ballack allein, Spanier im Sechserpack

Fifa veröffentlicht Wahlliste zum Weltfußballer des Jahres
Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack steht erneut zur Wahl zum Weltfußballers des Jahres. Der zurzeit verletzte Profi des Premier-League-Klubs FC Chelsea wurde neben 22 weiteren Internationalen für die Wahl nominiert. Ballack ist der einzige Deutsche, der vom Weltverband Fifa auf die Liste gesetzt wurde. Von Europameister Spanien wurden gleich weiter
  • 351 Leser

Bei der Kfz-Steuerreform reden viele mit

Vom kommenden Jahr an soll die Kfz-Steuer vom Kohlendioxid-Ausstoß abhängen
Für umweltfreundliche Neuwagen soll eine geringere oder keine Kfz-Steuer fällig werden. Im Prinzip ist sich die Regierungskoalition darüber einig. Doch über die Umsetzung streitet sie sich schon seit Monaten. weiter
  • 488 Leser

Bielefeld macht lieber den Spielverderber

Nachdem seine Arminia Bielefeld mit eigenen Mitteln zermürbt wurde, freut sich Präsident Hans-Hermann Schwick auf das Gastspiel bei Rekordmeister Bayern München. Dort könne man am Samstag wieder in die andere Rolle schlüpfen. 'In die des Spielverderbers', wie er nach dem 1:1 (0:1) gegen Schlusslicht Energie Cottbus schmunzelnd formulierte. Denn nur weiter
  • 343 Leser

CSU-Stadtrat in Haft

Vorwurf: kriminelle Autogeschäfte
Wegen des Verdachts auf kriminelle Geschäfte mit Gebrauchtwagen ist ein Passauer CSU-Stadtrat festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 60-jährigen Autohändler und dessen 29 Jahre altem Sohn vor, den Mitarbeiter eines zum VW-Konzern gehörenden Gebrauchtwagencenters mit rund 100 000 Euro bestochen zu haben, um an ehemalige Leasingfahrzeuge weiter
  • 427 Leser

Das 'Kapital' des Erzbischofs

Reinhard Marx hat ein Buch geschrieben über Menschen, Märkte und Moral
Neun Kapitel über 'Das Kapital' hat der Erzbischof von München und Freising geschrieben. Reinhard Marx präsentiert in seinem Buch seine Vorstellungen über Menschen, Märkte und Moral. weiter
  • 471 Leser

Das Elterngeld wirkt

Mehr Frauen zwischen 33 und 37 Jahren bekommen Kinder
Familienministerin Ursula von der Leyen feiert das Elterngeld als vollen Erfolg: Die Geburtenrate steigt, die Frauen kehren früher in den Beruf zurück, und immer mehr Väter nehmen sich Zeit für ihre Kinder. weiter
  • 295 Leser

Das Tor zur freien Welt macht dicht

Ende einer Ära: Heute letzter Start vom Berliner Flughafen Tempelhof
Nach 85 Jahren endet in Berlin ein Stück deutscher Geschichte: Heute starten die letzten beiden Maschinen vom Flughafen Tempelhof. Er war für die eingeschlossenen Westberliner lange das Tor zur freien Welt. weiter
  • 368 Leser

Der 'Tiger von Madras' behält den WM-Titel

Ein Remis in der elften Partie genügt dem Inder Anand im Duell mit dem Russen Kramnik
Viswanathan Anand hat den WM-Titel im Schach erfolgreich verteidigt. Dem Inder reichte dazu gestern Abend ein Remis gegen den Russen Kramnik. weiter
  • 271 Leser

Der Film zur Finanzkrise

'Let's Make Money' zeigt Stationen der kapitalistischen Geldvermehrung
Um die menschenverachtenden Mechanismen des Raubtierkapitalismus geht es im neuen Film 'Lets Make Money' des österreichischen Regisseurs Erwin Wagenhofer weiter
  • 282 Leser

Der Gewinn der Lufthansa sackt ab

Die Lufthansa steht vor schwierigen Zeiten, sieht sich nach den Worten von Vorstandschef Wolfgang Mayrhuber aber immer noch deutlich besser aufgestellt als die Konkurrenz. Für das gesamte Jahr hat er das Ziel für das Betriebsergebnis von bislang 1,4 auf 1,1 Mrd. EUR reduziert. Die Dividende für 2008 wird möglicherweise gekürzt. Hauptgrund: Ein dramatischer weiter
  • 396 Leser

Dorf stoppt Lokal-Verkauf an die NPD

Die oberfränkische Gemeinde Warmensteinach hat Pläne für den Verkauf eines Gasthofs an die NPD vorerst gestoppt. Sie habe sich das Vorkaufsrecht für die zum Verkauf stehende Gaststätte im Ortszentrum gesichert, teilte Bürgermeister Andreas Voit (CSU) am Dienstagabend mit. Der Gemeinderat habe beschlossen, das Gasthaus ohne die dazu gehörigen Grundstücke weiter
  • 390 Leser

Ein Bonus als Stolperfalle

Die umstrittenen Bonuszahlungen für Bahn-Vorstände fordern ein Opfer: Verkehrsminister Tiefensee feuert seinen Staatssekretär. weiter
  • 309 Leser

Ein Toter bei Stürmen auf Mallorca

Schwere Schäden - Kleines Tankschiff leckgeschlagen
Heftige Stürme haben auf Mallorca einen Menschen das Leben gekostet und schwere Schäden angerichtet. Wie das spanische Fernsehen TVE berichtete, war ein Franzose in San Telmo ins Meer gerissen worden, als er sein Boot im Hafen festmachen wollte. Der 62-Jährige konnte nur noch tot geborgen werden. Bei Peguera ist ein kleines Tankschiff leckgeschlagen. weiter
  • 265 Leser

Einsatz gegen Amokläufer

Im Ernstfall können Streifenbeamte nicht auf Spezialeinheiten warten
Mit einem neuen Trainingskonzept für Streifenbeamte will sich die Polizei im Land gegen Amokläufer wappnen. Gestern wurde das Training bei der Bereitschaftspolizei in Göppingen vorgestellt. weiter
  • 376 Leser

Eisbären Berlin ohne Chance in Magnitogorsk

Die Eisbären Berlin haben eine bittere Lehrstunde erhalten. In ihrer zweiten Partie der erstmalig ausgetragenen Eishockey-Champions-League unterlagen die Hauptstädter gestern beim europäischen Top-Team Metallurg Magnitogorsk mit 2:5 (0:4, 1:0, 1:1) und rutschten damit tiefer in die Krise, die sich zuvor unter anderem mit der 1:3-Heimniederlage gegen weiter
  • 275 Leser

Entschädigung für Lehman-Kunden

Privatanleger aber haben keinen Anspruch
Kommunen, Versicherungen und Kirchen sollen ihre Einlagen bei der bankrotten Lehman Bank erhalten. Privatanleger sind davon nicht betroffen. weiter
  • 402 Leser

Er erkennt Seitensprünge besser als sie

Männer können einer US-Studie zufolge besser erkennen als Frauen, ob ihr Partner fremdgeht. Forscher der Virginia Commonwealth University in Richmond hatten 203 Paare vertrauliche Fragebögen ausfüllen lassen. Darin sollten sie angeben, ob sie selbst jemals fremdgegangen waren und ob sie Seitensprünge beim Partner vermutet oder sogar entdeckt hatten. weiter
  • 388 Leser

Er glaubt, er sei ein Gott

Diego Maradona soll Argentinien zur Fußball-WM 2010 führen
Als Spieler war Diego Armando Maradona genial. Abseits des Fußball-Platzes fiel er eher durch Eskapaden auf. Jetzt soll die 'Skandalnudel' Argentiniens Fußballer zur WM 2010 nach Südafrika führen. weiter
  • 362 Leser

Familien sollen stärker entlastet werden

Existenzminimumbericht: Auch Hartz-IV-Empfänger können auf mehr Geld hoffen
Stärker als bisher geplant sollen Familien vom kommenden Jahr an entlastet werden. Nach dem neuen Existenzminimumbericht von Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) soll der jährliche Steuerfreibetrag für Kinder auf jeweils 6024 Euro erhöht werden. Der Freibetrag liegt damit etwas über dem Betrag von 6000 Euro, den die Bundesregierung erst Mitte Oktober weiter
  • 303 Leser

Finanzkrise bereitet Bayer keine Sorgen

Die Konjunkturflaute macht dem Pharma- und Pflanzenschutzkonzern Bayer bisher noch keine Kopfschmerzen. Der Leverkusener Aspirin-Hersteller bekräftigte seine Umsatz- und Ergebnisprognose für 2008 und kündigte trotz Finanzkrise auch für 2009 eine Steigerung des operativen Ergebnisses an. 'Für uns zahlt sich aus, dass rund 70 Prozent unseres Geschäftes weiter
  • 440 Leser

Freiburger Serie reißt

0:1 im Zweitliga-Spitzenspiel gegen Mainz 05
Der 1. FC Kaiserslautern ist wieder die Nummer eins in der Zweiten Fußball-Bundesliga. Mit dem 2:0-Sieg gestern Abend gegen den VfL Osnabrück kehrten die Pfälzer an die Tabellenspitze zurück. Der FSV Mainz 05 entschied das Gipfeltreffen des zehnten Spieltags beim SC Freiburg mit 1:0 für sich und verbesserte sich vor den Breisgauern, die den Spitzenplatz weiter
  • 253 Leser

FREMDE FEDER · FRANZ ALT: Rettungsplan für das Klima

Politiker und Ökonomen der Industriestaaten haben in großer Eile einen Rettungsplan für die Weltfinanzkrise gebastelt. Wo aber bleibt der Rettungsplan für die noch viel schwerer wiegende Krise des Weltklimas? Der Klimawandel könnte unsere Lebensgrundlagen für tausende Jahre zerstören. Kein seriöser Klimaforscher zweifelt heute noch am Klimawandel. Jetzt weiter
  • 277 Leser

Gabriel: Alte Atommeiler abschalten

. Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) fordert die Stilllegung alter Atomkraftwerke, die gegen Terrorangriffe nicht ausreichend geschützt sind. Dafür könnten jüngere, sicherere Kraftwerke länger laufen, sagte er gestern. Nach einem neuen Gutachten, das Gabriel erst sorgfältig prüfen will, hätte der Minister selbst rechtliche Möglichkeiten, eine weiter
  • 331 Leser

Geduld aufgebraucht

Sechs Mal sieglos: Bremer Krise spitzt sich zu
Werder Bremen kommt einfach nicht auf die Beine. Das 0:2 gegen Bayer Leverkusen hat die Krise des Champions-League-Teilnehmers verschärft. weiter
  • 244 Leser

Große Immobilienfonds stellen Auszahlungen ein

Vermögensverwalter und Anleger haben Millionen-Summen abgezogen
Angesichts der Finanzmarktkrise ziehen immer mehr Anleger ihr Geld aus offenen Immobilienfonds ab. Nach der Fondsgesellschaft Kan Am schlossen nun auch die großen Anbieter Axa und TMW jeweils einen Fonds, wie die Gesellschaften mitteilten. Die Fondsgesellschaft Axa Investment Managers erklärte, Wünsche nach Auszahlungen aus ihrem 3,6 Mrd. EUR schweren weiter
  • 449 Leser

Hamilton kann sich nur selbst schlagen

WM-Check der Formel-1-Titelkandidaten
7:5 für Hamilton: Dem WM-Check des Sport-Informations-Dienstes (sid) zufolge hat der Brite am Sonntag im Formel-1-Finale die Nase vor Massa. weiter
  • 350 Leser

Hartz IV-Familien bekommen zusätzlich Geld für das Schullandheim

Das Schullandheim hat für Werner Schnatterbeck 'eine hohe pädagogische Bedeutung'. Der Leiter des Schuldezernats im Regierungspräsidium Karlsruhe - zugleich Vorsitzender des baden-württembergischen Jugendherbergswerks - verspricht sich 'positive Erfahrungen'. Die Beziehung zwischen Lehrern und Schülern könne verbessert, gegenseitiges Vertrauen gestärkt weiter
  • 486 Leser

Hausbewohner nach Brand vermisst

Nach einem Brand in Mannheim in der Nacht zum Mittwoch wird ein 63 Jahre alter Hausbewohner vermisst. Die Polizei befürchtet, dass er in den Flammen ums Leben gekommen ist. 'Es gibt keinerlei Hinweise, wo er sonst sein könnte', sagte ein Sprecher. Feuerwehrleute und Leichenhunde haben bislang vergeblich in der Brandruine nach dem Mann gesucht. Dies weiter
  • 439 Leser

Hoffenheim bleibt top

Aus 0:1-Rückstand in Bochum wird 3:1-Erfolg
Die Hoffenheimer Fußball-Überflieger sind nicht zu stoppen. In Bochum verteidigten sie nach 0:1-Rückstand mit einem 3:1-Triumph die Tabellenführung. weiter
  • 344 Leser

Hypo Real Estate braucht Rettungsfonds

Der schwer angeschlagene Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate greift als erste Privatbank in Deutschland nach dem Rettungsring der Bundesregierung. Ob sich nach dem Hilferuf aus München nun auch andere deutsche Großbanken aus der Deckung wagen und das 500 Mrd. EUR schwere Paket für die Finanzbranche in Anspruch nehmen, ist aber ungewiss. 'Die Hypo weiter
  • 389 Leser

Im Schlaf überrascht

Schweres Erdbeben - Mindestens 170 Tote in Pakistan - Viele Verletzte
Drei Jahre nach dem verheerenden Erdbeben im Norden Pakistans sind bei einem schweren Beben im Südwesten des Landes mehr als 170 Menschen getötet worden. Tausende wurden obdachlos. weiter
  • 221 Leser

Jede dritte Klinik in roten Zahlen

4000 Arztstellen können nicht besetzt werden
Viele Krankenhäuser sind in Not: Jede dritte Klinik schreibe rote Zahlen, 4000 Arztstellen könnten nicht besetzt werden, bei der stationären Versorgung gebe es bereits gravierende Probleme, warnte die Deutsche Krankenhausgesellschaft gestern in Berlin. Hauptgeschäftsführer Georg Baum appellierte an den Bundestag, die geplante Finanzspritze von 3,2 Milliarden weiter
  • 354 Leser

John Lennon zwischen Onanie und Ödipus

Philip Normans Biografie enthüllt Pikantes
Der bekannte Beatles-Biograf Philip Norman hat ein ausführliches - und wenig beschönigendes - Porträt über John Lennon geschrieben. Der hätte demnach auch ein Auge auf Paul McCartney geworfen. weiter
  • 249 Leser

Knappe Kasse ist Tabuthema

Immer mehr Eltern tun sich schwer, das Schullandheim zu finanzieren
Mit den Kosten für das Schullandheim sind immer mehr Familien überfordert. Aber nur wenige Eltern bitten um finanzielle Unterstützung. Die Geldnot gilt als Schande und wird lieber verschwiegen. weiter
  • 391 Leser

Kofferbomber soll lebenslang hinter Gitter

Bundesanwaltschaft sieht in dem Angeklagten einen 'stark radikalisierten' Islamisten
Er habe Gewissensbisse bekommen und den Sprengsatz nicht ausgelöst, sagt der verhinderte Kofferbomber. Die Bundesanwaltschaft sieht das anders. weiter
  • 311 Leser

KOMMENTAR · ATOMMEILER: Durchsichtiges Manöver

Es ist sicher kein Zufall, dass Hermann Scheer, der designierte Wirtschaftsminister in Hessen, ausgerechnet jetzt eine Studie aus dem Hut zaubert, die älteren Kernkraftwerken einen unzureichenden Schutz gegen mögliche Terrorangriffe aus der Luft bescheinigt. Das Ergebnis dieses Gutachtens bestätigt frühere wissenschaftliche Urteile über die Risiken weiter
  • 345 Leser

KOMMENTAR · AUTOBAUER: Hirn statt Geld

Irgendwas läuft schief in Brüssel. Die EU will Autobauer zur Herstellung abgasarmer Fahrzeuge bringen. Damit soll die Umwelt entlastet und der technische Fortschritt vorangetrieben werden. Wenn Autofirmen das nicht wollen oder können, sollen sie Strafe zahlen. Jetzt glaubt aber Industriekommissar Verheugen, die Autohersteller brauchen Geld, um die geplanten weiter
  • 307 Leser

KOMMENTAR: Zwei Gefahren sind gebannt

Sogar erfahrene Börsianer begannen zu zweifeln. Die skandalträchtigen Kurskapriolen um die VW-Aktie haben den Ruf von Börse und Finanzmarkt nach der ohnehin dramatischen Talfahrt der letzten Wochen ein weiteres Stück ramponiert: Die Börse als Spielcasino. Mit im Spiel ein Sportwagenhersteller, der fette Gewinne einstreicht. Die VW-Aktie verkommt zum weiter
  • 362 Leser

Lance Armstrong zweimal im Sattel

Rad: Rückkehrer bei zwei Zeitfahr-Wettbewerben am Start
Rückkehrer Lance Armstrong wird an diesem Wochenende bei zwei Zeitfahr-Wettbewerben in den Sattel steigen. Der 37 Jahre alte Radprofi hat sich in die Starterliste der 25. Ausgabe der Tour de Gruene im US-Bundesstaat Texas aufnehmen lassen. Armstrong werde am Samstag den Kampf gegen die Uhr über 26 Kilometer aufnehmen, sagten gestern die Organisatoren weiter
  • 333 Leser

LAND UND LEUTE

Für lebendige Innenstadt Hechingen. Leer stehende Läden und Plätze, die nicht zum Verweilen einladen - die Aktionsgemeinschaft 'Pro Innenstadt' möchte, dass Hechingen wieder lebendig wird. Der Einzelhandel soll gestärkt werden, parallel dazu wird überlegt, wie ein neues Verkehrskonzept aussehen könnte. Die Aktionsgemeinschaft geht von einem längeren weiter
  • 431 Leser

Lebenslange Haftstrafe für Armbrustschützen

Freund heimtückisch aus einer 'spontanen Eingebung' heraus erschossen
Ein 21 Jahre alter Mann, der seinen besten Freund durch einen Armbrust-Schuss in den Hinterkopf getötet hat, ist zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Aachen (Nordrhein-Westfalen) befand gestern den Mann des Mordes für schuldig. Der Täter habe aus einer 'spontanen Eingebung' heraus zu seiner Sportarmbrust gegriffen und weiter
  • 369 Leser

LEITARTIKEL · IG METALL: Wirklichkeit und Theater

Man kommt sich als Beobachter der Tarifverhandlungen, die heute in Baden-Württemberg fortgesetzt werden, ein wenig wie im Theater vor: Die wirkliche Welt ist draußen, wir aber spielen unser Stück weiter. So mutet es an, wenn die IG Metall an ihrer Lohnforderung von acht Prozent festhält, die sich im Frühjahr an der Basis gebildet hatte. Da war nur vom weiter
  • 369 Leser

Leute im Blick

Olli Dittrich Der TV-Komiker und Musiker Olli 'Dittsche' Dittrich (52) wollte als Kind so werden wie Fußball-Idol Uwe Seeler - 'der beste Mittelstürmer der Welt'. Doch mit 16 bekam er 'Knie- und Rückenprobleme, konnte nicht mehr trainieren wie vorher und musste die Fußballstiefel in die Ecke stellen', sagte er dem 'Zeitmagazin'. 'Im selben Jahr spielte weiter
  • 307 Leser

Linker Verlag freut sich über Buch des Münchner Erzbischofs

Jörg Schütrumpf, Geschäftsführer des linken Karl Dietz Verlags, zeigt sich erfreut über das neue Buch des Münchner Erzbischofs Reinhard Marx mit dem Titel 'Das Kapital'. Er finde es 'bemerkenswert', dass die katholische Kirche heute ein Werk Karl Marx adaptiere, sagte Schütrumpf in Berlin. 'Das sind Lernprozesse, die einem das Herz höher schlagen lassen.' weiter
  • 430 Leser

Lust auf Familie: Viele Männer verzichten dennoch

Junge Männer haben Lust auf Familie, verzichten aber oft aus beruflichen Gründen auf Kinder. Rund 93 Prozent der noch Kinderlosen wollen später einmal Vater werden, ergab eine Studie des Deutschen Jugendinstituts für die Bertelsmann Stiftung. Allerdings hat jeder dritte Mann zwischen 25 und 59 Jahren keine Kinder. Über die Hälfte der 1800 befragten weiter
  • 290 Leser

Maschinenbau trotzt der Krise

Trotz Finanzkrise gibt es auch gute Nachrichten: Die Maschinenbauer haben wieder mehr Aufträge eingefahren. Und viele Firmen stellen weiter ein. weiter
  • 392 Leser

Massiver Widerstand

3000 Einwendungen gegen Kohlekraftwerk
Das geplante Kohlekraftwerk in Mannheim stößt auf massiven Protest. Beim Regierungspräsidium Karlsruhe sind mehr als 3000 Einwendungen gegen das Projekt eingegangen, teilte ein Sprecher mit. Die meisten Beschwerden - weit mehr als 2000 - seien in Form von Unterschriftenlisten eingegangen. Zudem machten Umweltorganisationen und Initiativen ihre Bedenken weiter
  • 322 Leser

Merkel will Kultur auch in schwierigen Zeiten fördern

Festakt zum zehnjährigen Bestehen des Kulturstaatsministeriums mit allen bisherigen Amtsinhabern
Die Entscheidung ihres Amtsvorgängers, ein Kulturstaatsministerium zu schaffen, sei richtig gewesen, stellt Bundeskanzlerin Angela Merkel fest. weiter
  • 322 Leser

Metaller drohen mit Warnstreiks

Arbeitgeber mahnen dagegen wegen der Krise zur Mäßigung
Angesichts zäher Verhandlungen in der Metall-Tarifrunde in Bayern rüstet sich die IG Metall für erste Warnstreiks. Für Freitagnacht seien beim Autobauer Audi in Ingolstadt erste Aktionen geplant, teilte die Gewerkschaft gestern mit. Die Arbeitgeberseite malte indes die konjunkturelle Lage in düsteren Farben und rief zur Mäßigung auf. Die IG Metall fordert weiter
  • 270 Leser

Minister Gabriel wirft Stuttgart Blockade vor

Im Streit um die endgültige Lagerung von Abfall aus Kernkraftwerken wirft Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) den Landesregierungen von Bayern und Baden-Württemberg einen Mangel an Mut und Redlichkeit vor. Am Widerstand aus München und Stuttgart scheitere ein Konsens innerhalb der großen Koalition, kritisierte Gabriel in Berlin vor Beginn eines weiter
  • 402 Leser

MITTWOCH-LOTTO

44. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 4 21 26 31 42 45 Zusatzzahl10 Superzahl8 SPIEL 77 9 8 9 0 6 2 1 SUPER 6 0 7 7 1 8 6 ohne Gewähr weiter
  • 283 Leser

Moskauer Vorbehalte gegen Obama

Hinter der Fassade demonstrativer Gelassenheit gibt es Verunsicherung vor der US-Wahl
In Moskau zweifelt kaum noch jemand daran, dass Barack Obama US-Präsident wird. Doch obwohl die Beziehungen zu den USA unter Bush gelitten haben , sind mit dem Wechsel auch Sorgen verbunden. weiter
  • 305 Leser

Munteres Scheibenschießen - 42:11

Deutsche Handballer starten furios in die EM-Qualifikation
Mit einer neuen Generation haben Deutschlands Handballer zweieinhalb Monate nach dem Vorrunden-Aus bei Olympia in die Erfolgsspur zurückgefunden. Der mit zahlreichen jungen Spielern angetretene Weltmeister feierte gestern Abend in Wetzlar einen 42:11 (22:4)-Pflichtsieg gegen die international drittklassigen Bulgaren und damit einen gelungenen Auftakt weiter
  • 222 Leser

NA SOWAS . . .

Beim Bemühen, Pizza ofenwarm auszuliefern, hat es ein Pizzabote im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach zu sehr übertrieben. Statt der erlaubten 50 Stundenkilometer wurde der Wagen des Mannes nach Angaben eines Polizeisprechers mit 105 Stundenkilometern gemessen. Der 50-Jährige muss jetzt mit einem zweimonatigen Fahrverbot, vier Punkten und 175 Euro weiter
  • 294 Leser

NOTIZEN

Suche nach US-Piloten Starnberg. Mehr als 63 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wird im Starnberger und im Ammersee nach zwei abgestürzten US-Militärflugzeugen gesucht. Experten eines amerikanischen Unternehmens werden die Seen voraussichtlich von November an absuchen. Die Aktion geht auf zwei amerikanische Familien zurück, die immer noch nach weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN

Weniger Geschenke Die Deutschen wollen durchschnittlich 221 EUR für Weihnachtsgeschenke ausgeben. Im vergangenen Jahr waren es noch 246 EUR. Hoch im Kurs stehen Bücher, 59 Prozent wollen ihren Freunden und Verwandten damit eine Freude bereiten, ergab eine Umfrage der Unternehmensberatungsgesellschaft Ernst & Young. Inflation auf Rückzug Die sinkenden weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN

Priester ermordet In Moskau sind zwei römisch- katholische Priester und Partner des Freisinger Osteuropa-Hilfswerk Renovabis umgebracht worden. Die russische Polizei ermittelt wegen Mordverdachts. Die Jesuiten seien am Dienstagabend mit Kopfverletzungen tot in ihrer Wohnung gefunden worden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Der Hintergrund weiter
  • 385 Leser

NOTIZEN

Verhaltenskodex verletzt Fußball: DFB-Präsident Theo Zwanziger hat Bundestrainer Joachim Löw im Streit mit Michael Ballack erneut den Rücken gestärkt: 'Er kann seine Autorität durch solche Äußerungen nicht untergraben lassen. Ich weiß, dass Joachim Löw sehr enttäuscht und sehr verletzt war.' Der Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft habe den 'Verhaltenskodex' weiter
  • 273 Leser

Obama liegt in Umfragen weiter vorn

Sechs Tage vor der US-Präsidentschaftswahl liegt der demokratische Kandidat Barack Obama Umfragen zufolge weiter vorn. Allerdings deutet sich in vielen Bundesstaaten ein Kopf-an-Kopf-Rennen an. Nach einem Durchschnittswert der wichtigsten vorliegenden Umfragen führt Obama mit 51 Prozent. Der republikanische Kandidat John McCain kommt auf 43 Prozent. weiter
  • 304 Leser

Pantelic: Erst gestänkert, dann getroffen

Unruhestifter Marko Pantelic hat Hertha BSC in der Fußball-Bundesliga auf Kurs in Richtung Europapokal gebracht. Der serbische Nationalstürmer, der gestern via Zeitung öffentlich mehr Respekt von Trainer Lucien Favre eingefordert hatte, erzielte am Abend beim etwas glücklichen 3:0 (0:0) gegen Hannover 96 das 1:0 (62.) und schoss die nun bereits seit weiter
  • 323 Leser

Ribéry bewahrt den FC Bayern vor neuer Ernüchterung

Entscheidender Treffer zum 2:1 in Frankfurt in der 70. Minute - Münchner fangen sich nach einem Eigentor durch Demichelis
Mit einem glanzlosen 2:1 (0:0)-Sieg bei Eintracht Frankfurt hat der deutsche Meister FC Bayern München seinen Marsch in Richtung Tabellenspitze fortgesetzt und die kurze Erfolgsserie der Hessen gestoppt. Die Münchner feierten am Mittwochabend dank der Treffer von Miroslav Klose (65. Minute) und Franck Ribéry (70.) ihren dritten Sieg nacheinander und weiter
  • 350 Leser

Rüpel Franz stiehlt Kuranyi die Show

Maik Franz und die Nerven, das wird allmählich eine unendliche Geschichte. Gegen Schalke 04 glänzte der Kicker durch einen Ausraster - mal wieder. weiter
  • 271 Leser

Sammlung Rau wird im Arp-Museum ausgestellt

Der Leihvertrag über 230 Kunstwerke ist gestern unterzeichnet worden
Die Ausstellung der millionenschweren Kunstsammlung des schwäbischen Sammlers Gustav Rau im Remagener Arp-Museum ist besiegelt. Das Museum, Raus Nachlassverwalter und das Kinderhilfswerk Unicef unterzeichneten gestern in Remagen einen Leihvertrag über 230 Kunstwerke. Die 'Sammlung Rau für die Kinder der Welt' umfasst europäische Malerei vom 15. Jahrhundert weiter
  • 350 Leser

Schwindel eines 'Pendelarztes' aufgeflogen

Um sein Einkommen aufzubessern, hat ein griechischer Chirurg Dienste in England geschoben. Allerdings ließ er sich dafür in seiner Klinik in Nordgriechenland krankschreiben. Der Schwindel flog auf, weil sich die Krankheitstage ungewöhnlich häuften. 'Es ist eine schlimme Geschichte', sagte Evangelia Papastefanou von der Ärztegewerkschaft im Radio. Ein weiter
  • 260 Leser

Seehofer bastelt am Kabinett

Hermann soll Innenminister bleiben, Söder Umweltminister werden
Ministerpräsident Seehofer bastelt weiter an seinem Kabinett. Mehrere Besetzungen gelten als sicher, Markus Söder etwa soll Umweltminister werden. weiter
  • 428 Leser

Sonys Gewinn bricht ein

Preiskampf belastet Elektronikhersteller
Der japanische Elektronikriese Sony hat durch den starken Yen und einen verschärften Preiskampf einen drastischen Gewinneinbruch erlitten. Der Überschuss stürzte in dem Ende September abgeschlossenen zweiten Geschäftsquartal um 71,8 Prozent auf 20,8 Milliarden Yen (176 Mio. EUR) ab, teilte der Heimelektronik- und Playstation-Hersteller mit. Der Umsatz weiter
  • 391 Leser

Sorgen um den Finanzmarkt Schweiz

In keiner anderen europäischen Volkswirtschaft spielen Banken eine so große Rolle
Der Bankenplatz Schweiz befindet sich in einem gefährlichen Abwärtsstrudel. Der Bankenriese UBS steckt in der größten Krise seiner Geschichte. Eine andere Bedrohung kommt aus den USA. weiter
  • 497 Leser

Spanische Fußball-Klubs in Sponsoren-Not

Die spanischen Fußballklubs der Primera División haben zunehmend Probleme, Sponsoren zu finden, die die Vereine mit Millionenbeträgen unterstützen. Ausgerechnet der Tabellenführer der Liga, der FC Valencia, ist von der Misere in besonderer Weise betroffen. Wie die Zeitung 'El País' berichtete, wirbt der Pokalsieger auf seinen Trikots für ein Unternehmen, weiter
  • 296 Leser

SPD: Regierung verzettelt sich bei Straßenbau

Die Landesregierung sollte nach Ansicht der Landtags-SPD im Landesstraßenbau Prioritäten setzen. 'Anstatt hunderte von Maßnahmen als vordringlichen Bedarf zu etikettieren, sollte die Landesregierung eine echte Rangfolge für das Anrollen der Bagger festlegen', forderte der SPD-Verkehrsexperte Hans-Martin Haller gestern in Stuttgart. Laut Haller sind weiter
  • 392 Leser

Staatshilfe für Autobauer

EU schnürt Kredithilfe-Paket zur Entwicklung umweltfreundlicher Fahrzeuge
Nach den Banken können jetzt auch die europäischen Autohersteller auf mit Steuergeldern finanzierte Milliarden-Kredite hoffen. Sie sollen vor allem der Entwicklung umweltfreundlicher Fahrzeuge dienen. weiter
  • 293 Leser

STICHWORT · EXISTENZMINIMUM: Auch Kinder haben einen Anspruch

Im Existenzminimumbericht untersucht die Regierung alle zwei Jahre, wie sich die Kosten für Ernährung, Kleidung, Hausrat, Miete und Heizung entwickelt haben. Die Ausgaben für diesen Mindestbedarf sind nach dem Grundgesetz vor dem Zugriff des Fiskus geschützt. Jeder Bürger hat ein Recht darauf, das Existenzminimum für sich und seine Kinder aus unversteuertem weiter
  • 242 Leser

Stürmer Marko Pantelic: Hertha treibt ein mieses Spiel

Fußball: Streit zwischen Berlins Trainer Favre und dem Torjäger eskaliert - Hoeneß will nichts zu Vertragsverhandlungen sagen
Marko Pantelic hat im Dauerstreit mit seinem Klub Hertha BSC Berlin neues Öl ins Feuer gegossen. Der serbische Angreifer warf dem Fußball-Bundesligisten vor, bei Verhandlungen um einen neuen Vertrag ein 'mieses Spiel' mit ihm zu treiben und forderte mehr Respekt vor seiner Person. Über Trainer Lucien Favre sagte er der 'Sport Bild': 'Ich respektiere weiter
  • 283 Leser

Tempo 120 auf drei Reifen

Fahrer wundert sich über Geräusch, rast aber weiter
Nur auf drei Reifen, aber mit Tempo 120 ist ein Mann mit seinem Pkw über die Autobahn 5 bei Umkirch (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) gerast. Während der Fahrt war der rechte vordere Reifen am Auto des 53-Jährigen plötzlich kaputtgegangen, das Rad rollte nur noch auf nacktem Metall über die Straße, teilte die Autobahnpolizei Umkirch mit. Der Fahrer habe weiter
  • 392 Leser

Treppen zur Wohnung halten fit

Bad Wimpfener Turmwächterin möchte auf keinen Fall ausziehen
Seit zwölf Jahren lebt Blanca Knodel in exklusiver Höhenlage: Deutschlands einzige Türmerin wohnt im 58 Meter hohen Blauen Turm in Bad Wimpfen - und passt gut auf die Sehenswürdigkeit auf. weiter
  • 952 Leser

Tusem Essen steckt immer tiefer im Schlamassel

Handball: Finanznot beim Bundesligisten offenbar noch größer als bislang angenommen
Essen - Alarm beim Traditionsklub Tusem Essen: Die Finanznot beim Handball-Bundesligisten ist offenbar deutlich größer als befürchtet. Das ist das Resultat einer ersten Prüfung der aktuellen Zahlen durch die neue Geschäftsführung. Bevor der bisherige Geschäftsführer Horst-Gerhard Edelmeier am Sonntag nach scharfer Kritik an seiner Amtsführung zurückgetreten weiter
  • 290 Leser

US-Notenbank senkt Leitzinsen

Washington. Die US-Notenbank Fed hat die Leitzinsen um 0,5 Prozentpunkte auf 1,0 Prozent gesenkt. Zur Begründung hieß es, private Haushalte und Unternehmen hätten es in Zukunft wohl noch schwerer, Kredite zu bekommen. Zuletzt waren die Leitzinsen 2003 und 2004 derartig niedrig. Beobachter hatten angesichts der Finanzmarktkrise und der Konjunkturflaute weiter
  • 395 Leser

Verbraucherschützer kritisieren Banken

Kunden zu riskanten Anlagen verleitet
Die Verbraucherzentrale erhebt schwere Vorwürfe gegen Banken. In vielen Fällen seien unerfahrene Kunden falsch beraten worden. weiter
  • 456 Leser

Vergewaltiger wieder in Gewahrsam

Ein in Frankreich versehentlich frei gelassener Serienvergewaltiger ist wieder in Polizeigewahrsam. Noch ist allerdings unklar, ob ein neuer Haftbefehl ausgestellt werden kann. Der Fall des Jorge M. hatte in ganz Frankreich für Empörung gesorgt. Der 48-Jährige war freigekommen, weil ein Gerichtsmitarbeiter in einem offiziellen Schreiben den bestehenden weiter
  • 273 Leser

Verhandlungen über Salem kurz vor Abschluss

Die Verhandlungen zwischen dem Land und dem Haus Baden stehen kurz vor dem Abschluss. Mit einer Grundsatzentscheidung über den Ankauf von Schloss Salem durch das Land und über die Eigentumsverhältnisse an strittigen Kunstschätzen und deren Wert sei Anfang nächster Woche zu rechnen, sagte Wissenschaftsminister Peter Frankenberg gestern der SÜDWEST PRESSE. weiter
  • 373 Leser

Verunglückter Arbeiter aus Koma erwacht

Fünf Wochen nach dem Unfall in einem Tunnel in Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis) ist der verunglückte Bauarbeiter aus dem Koma erwacht. Er sei ansprechbar, könne aber noch nicht vernommen werden, sagte gestern ein Polizeisprecher. Ohne die Aussagen des Mannes sei der Fall jedoch kaum abzuschließen. Die Polizei geht davon aus, dass die Ermittlungen zur weiter
  • 418 Leser

Viele im Katastrophengebiet sind Nomaden

Baluchistan ist die größte der vier Provinzen Pakistans. Die dünn besiedelte, überwiegend gebirgige Region im Südwesten des Landes ist mit fast 350 000 Quadratkilometern so groß wie Norwegen. Trockenheit und kalte Winter lassen in den unfruchtbaren Ebenen nur wenig Landwirtschaft zu. Die meisten der acht bis zehn Millionen Einwohner sind Muslime. Viele weiter
  • 250 Leser

Von der Zeichnung zur Massenware

Eine Ausstellung untersucht die Faszination von Albrecht Dürers 'Betenden Händen'
Mit einer Ausstellung unter dem Motto '1000 x kopiert' will die Stadt Nürnberg das 500-jährige Bestehen von Albrecht Dürers Tuschezeichnung 'Betende Hände' aus dem Jahr 1508 begehen. Seit Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Zeichnung millionenfach unter anderem als Relief nachgebildet. Die 'Betenden Hände' finden sich als Schmuck für Weihwasserbecken, weiter
  • 385 Leser

VW-Kursblase ist geplatzt

Porsche verkauft Optionen - Börse reduziert Gewichtung im Dax
Porsche und die Deutsche Börse haben heftige Spekulation mit Aktien von Volkswagen eingedämmt. Die Gewichtung des Autobauers im Dax ist reduziert worden. Der Kurs fiel gestern um 45 Prozent nach unten. weiter
  • 428 Leser

Wohin mit dem Atommüll?

Umweltminister Gabriel will die Endlager-Debatte neu beleben
Im Streit um die Endlagerung von Atommüll haben sich Union und SPD seit langem verhakt. Nun will Bundesumweltminister Sigmar Gabriel neuen Schwung in die festgefahrene Debatte bringen. weiter
  • 319 Leser

Leserbeiträge (2)

Hohe Unfallgefahr mit der Tonne

Zur blauen Tonne:„Das neue System mit den Seitenladern mag zwar für den Betreiber effizient sein, jedoch wenn man durch Gmünds Gassen geht, kommen solche Fahrzeuge nicht in Frage. Insbesondere die Gassen der Altstadt sind durchweg komplett viel zu eng, dass man auf solche Methode die Tonnen entleeren kann. Desweiteren ist es eine sehr hohe Unfallgefahr, weiter
  • 4
  • 744 Leser

Zwei Fliegen mit einer Klappe

Zur Landesgartenschau:„Da staunt der Laie, und der Fachmann wundert sich. Im Rahmen der geplanten Landesgartenschau im Jahre 2014 soll der Josefsbach etwa von der Waldstetter Brücke an bis zur Mündung in die Rems stark angehoben werden. Die von vielen Gmünder Bürgern befürchtete ‘große’ Flut soll infolge einer raffinierten Konstruktion weiter
  • 3
  • 614 Leser