Artikel-Übersicht vom Dienstag, 25. November 2008

anzeigen

Regional (71)

Pflichtübung an der Schneeschippe

„Streupflichtsatzung“ regelt Räumpflicht – Stadt räumt viele Gehwege in Siedlungen nicht mehr
Der Schnee ist da – und zwingt zum Schippen. Weil Schneeräumen Geld kostet, hält sich die Stadt inzwischen zurück. Das spüren manche Anwohner, die nun selbst ran müssen. Wie steht es allgemein um die Räumpflicht – hier ein Überblick. weiter
  • 347 Leser

Stimmungsvolle Farbharmonien

Schwäbisch Gmünd. Bilder von Wolfgang Schmidl zieren das DRK Haus Betreutes Wohnen in Lindach. Zahlreiche Interessenten bewunderten bereits die vielfältigen Werke Schmidls. Der Künstler, der sich seit über 15 Jahren mit der Malerei beschäftigt, begann zunächst mit Wasserfarben und malte später Aquarelle. Für Schmidl stellt die Malerei einen Ausgleich weiter
  • 128 Leser

Gymnasien

Die beruflichen Gymnasien im Kreis verzeichnen deutlichen Zulauf. Die bislang politisch gesetzte Begrenzung der Schülerzahlen kommt in Sicht. Landrat Pavel glaubt nicht, dass diese Deckelung zu halten sein wird, wenn immer mehr Eltern ihre Kinder über Realschule und Berufsgymnasium auf den Weg zur Hochschulreife brächten. weiter
  • 480 Leser

Kreuzweihe um 8.30 Uhr am Donnerstag

Leinzell. Das wieder aufgerichtete Wegkreuz am Leinzeller Ortseingang aus Richtung Göggingen wird Pfarrer Bernhard Weiß am Donnerstag, 27. November, um 8.30 Uhr weihen. Nicht um 9.30 Uhr, wie am Samstag angekündigt. Ehrenamtlich hatten Josef Fuchs, Heinz Bihlmayer, Elisabeth und Bernhard Bader das von Vandalen beschädigte Kreuz repariert. weiter
  • 292 Leser

Vortrag zu Leben ohne Gott

Morgen im Bilderhaus
Im Gschwender Bilderhaus startet morgen die Vortragsreihe „Die Weltreligionen“. Zum Auftakt porträtiert der Schweizer Philosoph Dr. Josef Winiger den Philosophen Ludwig Feuerbach. weiter
  • 152 Leser

Lokalschau

Waldstetten-Wißgoldingen. Etwa 200 Tiere werden bei der Lokalschau des Wißgoldinger Kleintierzuchtvereins zu sehen sein. Die Schau öffnet am kommenden Samstag um 14 Uhr, ab zirka 19 Uhr gibt’s die Ehrung der Mitglieder und Siegerehrung der Lokalschau. Sonntags ist ab 10 Uhr Frühschoppen. weiter
  • 145 Leser

Rorate und Muttersegen

Mögglingen. Am Montag, 1. Dezember, wird um 18.30 Uhr in der Barnberg-Kapelle ein Rorate-Gottesdienst gefeiert. Alle Frauen und Familien, die ein Kind erwarten, sind am Sonntag, 7. Dezember, um 15 Uhr ebenfalls in die Barnberg-Kapelle zum Muttersegen eingeladen. Eine Anmeldung dazu ist nicht erforderlich. Parkplätze sind bei der Kapelle. An der Ortsverbindungsstraße weiter
  • 109 Leser

Wasser wird teurer

Gemeinderat Gschwend beschließt Gebührenerhöhung
Die Wassergebühr wird in Gschwend um 25 Cent pro Kubikmeter erhöht, die Abwassergebühr um 51 Cent. Das beschloss der Gemeinderat Gschwend. Das Gremium diskutierte zudem über die Sanierung der Ortsdurchfahrt in Frickenhofen. weiter
  • 243 Leser
Kurz und Bündig
Abwasserzweckverband Lauter-Rems Die Sitzung der Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbands Lauter-Rems ist am Mittwoch, 26. November, 19 Uhr, im Rathaus Böbingen. weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Die Künstlerin Heidi Hahn aus Aalen zeigt im Essinger Rathaus ihre Werke unter dem Motto „Horizonte“. Die Ausstellung ist vom 28. November bis 9. Januar geöffnet. Am Samstag, 6. Dezember, steht die Künstlerin von 16 bis 18 Uhr im Rathaus für Fragen zur Verfügung, und erklärt ihre Werke. weiter
  • 230 Leser

Anarchie mit enormem Spaßfaktor

Schweizer Jazzband „Hildegard lernt fliegen“ serviert im „LC“ in Aalen Überraschungsmomente en gros
Wenn es ein ultimatives Heilmittel gegen den Virus Langeweile gibt, dann ist es konstruktive Rebellion. Sozusagen die Pille süß-sauer. Verabreicht hat sie im „LC“ in Aalen die Schweizer Jazzcombo „Hildegard lernt fliegen“. Deren frech-frivole musikalische Version von der Leichtigkeit des Seins schafft umgehend Abhilfe und treibt weiter
  • 496 Leser

Weihnachten kann kommen

Vorbereitet ist die Stadt Heubach auf das Weihnachtsfest. Zumindest, was die sichtbaren Zutaten anbelangt. Seit gestern stehen die öffentlichen Weihnachtsbäume auf dem Schlossplatz, dem Platz gegenüber des Rathauses (Bild) und im Heubacher Postplatzkreisel. Heute werden die Lichter montiert – sodass es am Abend heißen kann „... und überall weiter
  • 118 Leser
Zur Person

Master of Science

Mutlangen. Christian Haas aus Mutlangen, Student des Wirtschaftsingenieurwesens an der Universität Karlsruhe, hat innerhalb eines Austauschprogramms ein Jahr am Georgia Institute of Technology in Atlanta, USA, studiert. Das Studium am Georgia Tech schloss er mit dem Titel „Master of Science in Computer Science“ und höchstmöglicher Punktzahl weiter
  • 221 Leser

Lebensfrohe Musik am Totensonntag

Augustinerkantorei, Cappellachor und Motettenchor musizieren zusammen mit dem Knote-Quartett
Überraschend beschwingt empfingen die vier jungen Streicher des Knote-Quartetts die Konzertbesucher am Sonntagabend in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd. weiter

Lustspiel dreimal ausverkauft

Die Theatergruppe der Gemeinschaft Obergröninger Vereine begeistert mit ihrem Stück „Ach, Du fröhliche“
Bei drei restlos ausverkauften Vorstellungen haben die Freunde des Laientheaters die Leistungen der Theatergruppe der Gemeinschaft Obergröninger Vereine honoriert. Diese spannten die Zuschauer mit dem heiteren Drei-Akter „Ach, Du fröhliche“ ganz schön auf die Folter. Und so mancher Gast dachte wohl mit gemischten Gefühlen an den Stress der weiter
  • 393 Leser

Ein großer Verein in einer kleinen Gemeinde

Der FC Traktor Obergröningen feiert 30. Geburtstag
Mit einem Fest in der Gemeindehalle haben Mitglieder und Freunde des FC Traktor das 30-jährige Bestehen des Vereins gefeiert. Aus der ursprünglich als Freizeitfußballclub gegründeten Vereinigung sportlich Begeisterter hat sich bis heute ein stolzer Verein mit rund 160 Mitgliedern entwickelt. weiter
  • 200 Leser
Zur Person

Johannes Werner

Ostalbkreis. Heute feiert Johannes Werner, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb, 50. Geburtstag.Johannes Werner, wurde in Euskirchen, NordrheinWestfalen, geboren. 1974 begann er seine Laufbahn bei der Kreissparkasse Köln. Bereits mit 32 Jahren wurde er 1991 in den Vorstand der Sparkasse Odenwaldkreis berufen.2000 trat Werner in den Vorstand weiter
  • 160 Leser
Aus der Region
Mehr MüllsünderHeidenheim. Dem Landkreis macht zunehmend wild abgelagerter Müll zu schaffen: Allein bis Ende Oktober musste der Kreisabfallwirtschaftsbetrieb über 200 Tonnen illegal abgeladenen Unrat einsammeln. Hinzu kommen 56 Tonnen Abfall die rund um Altglascontainer abgelegt wurden. Allerdings gelingt es auch immer häufiger die Verursacher dingfest weiter
  • 158 Leser

Verbrauch gesunken

EnBW legt Gemeinderat Bartholomä positiven Energiebericht vor
Die Verbrauchswerte für Wasser, Strom und Heizöl liegen bei den gemeindeeigenen Gebäuden von Bartholomä in einem guten Mittelwert. Das ergab der Energiebericht 2007, der im Gemeinderat vorgestellt wurde. Beim Wasserverbrauch sparte die Gemeinde sogar 23 Prozent der Kosten ein. weiter
  • 213 Leser

Der jüdischen Geschichte auf der Spur

17 deutsche und polnische Schüler erleben viertägiges Projekt in Bytom in Polen
Fünf Schüler der 10. Klasse der Heubacher Realschule flogen zusammen mit ihrer Lehrerin Anett Arndt für das Projekt zum Thema: „Auf den Spuren der Kulturen – Juden in Oberschlesien“ nach Bytom in Polen. weiter
  • 255 Leser
Kurz und Bündig
Benefizkonzert Interessierte sind heute um 15 Uhr zum Konzert mit Janka und Giovanni Sinoploli sowie Alessandro Ragusa ins Blindenheim Schwäbisch Gmünd geladen. Giovanni Sinoploli besingt das Leben mit seinen Höhen und Tiefen. Er singt von Jesus, von Liebe und Freiheit. Der Eintritt ist frei. Spenden gehen ans „SOS-Kinderdorf“ und den Verein weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
ADFC-Stammtisch Der nächste ADFC-Stammtisch ist morgen um 20 Uhr im Gasthaus Lamm. Es gibt bereits die ersten Informationen für das Tourenjahr 2009. Mitglieder und Interessierte sind herzlich willkommen. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Aggression als Lebensenergie Aggressionsberaterin Ilse Wittern-Schmid wird morgen bei den Gesprächen am Vormittag von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus aufzeigen, dass Aggressionen in Form von Lebensenergie die Menschen unterstützt, ihre Ziele zu erreichen. Interessierte Frauen sind eingeladen. weiter
  • 247 Leser
Kurz und Bündig
VdK-Sprechstunde Der VdK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd beantwortet heute von 15 bis 17 Uhr in der VdK-Kreisverbandsgeschäftsstelle in der Kappelgasse 13 im zweiten Stock (Aufzug vorhanden) Fragen zu sozialen Themen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 843 Leser

Adventsbasar

Waldstetten. Der Heimatverein veranstaltet am Freitag, 28. November, ab 13 Uhr auf dem Malzéviller Platz einen Adventsbasar mit Adventskränzen, Basteleien aus Holz, Gutsle, Schnitzbrot und anderen Geschenken. weiter
  • 142 Leser

Päckchen für Rumänien

Schwäbisch Gmünd. Weniger als in den vergangenen Jahren, aber immerhin einen Transporter voll Weihnachtspäckchen haben die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Großdeinbach gepackt. Die Päckchen sind für bedürftige Kinder in Rumänien bestimmt. Im Rahmen eines ökumenischen Familiengottesdienstes mit Pfarrer Stephan Schwarz wurden die Päckchen in weiter
  • 244 Leser

Jugend-Parlament für Schorndorf

Schorndorf. Auch in Schorndorf soll ein Jugendgemeinderat seine Arbeit aufnehmen. Jugendliche haben das Konzept erarbeitet, der „große“ Gemeinderat hat dem nun zugestimmt. Gewählt werden sollen die jungen Volksvertreter zwischen 9. und 12. Februar. Zehn Sitze werden per Wahl vergeben, jede der zehn weiterführenden Schulen Schorndorfs kann weiter
  • 121 Leser

Wochenmarkt wieder kürzer

Schorndorf. Auf und ab: Vor wenigen Monaten erst hatte der Schorndorfer Gemeinderat dem samstäglichen Wochenmarkt eine halbe Stunde mehr bis 14.30 Uhr zugebilligt. Nun geht es wieder zurück: Der Gemeinderat hat die Marktzeit auf 13.30 Uhr verkürzt – allerdings mit der Auflage, dass die Standbetreiber vorher nicht abbauen dürfen. Die Marktbeschicker weiter
  • 130 Leser

Streusalz kann teuer werden

Stadt erlaubt Einsatz nur bei Eisregen – Räumpflicht bis 21 Uhr
In Stuttgart ist es verboten, Streusalz auf Gehwegen zu streuen. Splitt, Sand oder Granulat dürfen dagegen verwendet werden. weiter
  • 801 Leser

Zusatzkosten bei Cross-Boarder-Leasing

Zweckverband Restmüllheizkraftwerk muss Ausfall eines Partners kompensieren
Der Zweckverband Restmüllheizkraftwerk Böblingen muss Verluste aus einem Cross-Boarder-Leasing verkraften. weiter

Verwaltung und Bauherr auf Lösungssuche

Böbinger Gremium lehnt Speditions-Baugesuch „vorsorglich“ ab – wegen mangelnder Zu- und Abfahrtsmöglichkeit
In einigen Punkten war das Baugesuch für eine Logistikhalle in Böbingen nicht mit dem Bebauungsplan konform. Der Gemeinderat fordert Nachverhandlung. weiter
  • 377 Leser

Bauplätze noch nicht verkauft

Baugebiet Gairen II in Lorch
Die Erschließungsarbeiten im Baugebiet Gairen II sind so gut wie fertig. Kleinere Restarbeiten sind noch zu machen. Im Frühjahr werden wohl die ersten Häuslesbauer anfangen, wenn die Bauplätze bis dahin verkauft sind. weiter

Jugendgottesdienst in der Jugendkirche

Schwäbisch Gmünd. „Achtung! Gefährliche Stimmungen“ – so lautet der Titel des Jugendgottesdienstes der Gmünder Jugendkirche, der am Sonntag, 30. November 2008 von 20 Uhr bis ca. 20.45 Uhr gefeiert wird.In einer „Werkstatt“ für originale und originelle Weihnachtsstimmungen gibt es Geschenkideen zum Fest, Stimmübungen mit weiter
  • 125 Leser

Lust auf einen „Swing - Cocktail“?

Akkordeonorchester spielt am Samstag um 20 Uhr im Prediger
Einen bunten Swing-Cocktail präsentiert das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester unter der Leitung seines Dirigenten Ulrich Hieber zusammen mit Instrumentalsolisten und dem Saxophonensemble der Musikschule Schorndorf. weiter

Bald mit eigener Homepage

Mitgliederversammlung des Altersgenossenvereins 1947
Im „Lamm“ traf sich der Altersgenossenverein 1947 zur Mitgliederversammlung. Vorsitzender Friedrich Lindemann blickte auf ein aktives Vereinsjahr zurück und kam auf die Aktivitäten im Detail zu sprechen. weiter
  • 133 Leser

Wissen um Geschichte

VHS-Gespräch zu Israel Postalowskys „… Stalingrad und weiter“
„Auch die jungen Menschen sollten mitarbeiten am Auf- und Ausbau, am Bewahren von Demokratie, dabei sich nicht schuldig fühlen an den Ereignissen des zweiten Weltkrieges , aber verantwortlich für die heutige und zukünftige Gesellschaft“. Das sagte Dr. Alfred Geisel, Regionalvorsitzender der Vereinigung „Gegen Vergessen-Für Demokratie“in weiter
  • 104 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDOttilie Böck, Katharinenstraße 34, zum 88. Geburtstag.Elisabeth Varga, Am Schönblick 40, zum 87. Geburtstag.Siegfried Schiemann, Peter-Und-Paul-Straße 3, zum 79. Geburtstag.Agnes Kubanek, Honiggasse 42, zum 78. Geburtstag.Adolf Draskovits, Im Spagen 23, zum 72. Geburtstag.Anna Epp, Dreihalde 9, Hussenhofen, zum 70. Geburtstag.Josef Bäuml, weiter
  • 103 Leser

Kutsche, Kronleuchter, Kammerzofe

Scheffold-Gymnasium: Exkursion des Kernfachs Deutsch nach Ludwigsburg
Was ist besser, als die Dinge am eigenen Leib zu erfahren? So dachten sich die Zwölftklässler des Kernfachs Deutsch am Scheffoldgymnasium, als sie zum Einstieg in Schillers „Räuber“ zu Kostümführungen ins Ludwigsburger Schloss aufbrachen. weiter
  • 112 Leser

Engagiert für weltweite Hilfe

Edeltraud Hogrebe und Gerlinde Schäfer seit 15 Jahren im Leitungsteam
Edeltraud Hogrebe und Gerlinde Schäfer sind seit 15 Jahren im regionalen Unicef-Leitungsteam. „Mit ihrer engagierten Arbeit haben sie sowohl ein Bewusstsein für die schwierigen Lebensverhältnisse und Nöte von vielen Kindern und Jugendlichen in der Welt geschaffen“, so dankte Dr. Jürgen Heraeus, der neue UNICEF-Vorsitzende. weiter
  • 128 Leser

Metropolregion kommt in Fahrt

Nahverkehrsticket vom Nordschwarzwald bis Aalen diskutiert – Gemeinden setzen auf Umweltschutz
Lange führte das Thema Metropolregion ein Schattendasein. Jetzt tagte der Koordinierungsausschuss zum zweiten Mal. Die 36 Mitglieder konkretisierten ihr künftiges Arbeitsprogramm, das bis in den Aalener Raum hereinreicht. weiter
  • 429 Leser

Akkordeon begeistert Publikum

Musikverein Bargau präsentiert ein herausragendes Konzert
Rhapsody, Kunstrad, Akkosolo und Dirigent. Dies waren die Hauptthemen beim diesjährigen Akkordeon-Konzert in der Bargauer Scheuelberghalle. weiter
  • 109 Leser

Viel Spaß im Besen

Kürzlich besuchte der AGV 1967 per Bahn den „Keller Besen“ in Fellbach-Oeffingen. Und diejenigen, die es nicht pünktlich schafften, kamen mit dem Auto hinterher. Zünftig ging es zu, man lupfte manches Viertele und die Lachmuskulatur wurde stark beansprucht. Zurück aus Fellbach kehrten die AGVler noch im Gmünder „sin nombre“ein. weiter
  • 247 Leser

Adventskonzert in der Dorfkirche

Zupforchester gastiert am Sonntag in Adelberg
Am Sonntag, 30. November, gibt das Zupforchester der Jugendmusikschule Schorndorf sein Adventskonzert in der Dorfkirche in Adelberg. weiter

460 Pakete für Kinder

Tolle Pakete sind dieses Jahr wieder bei der evangelischen Kirchengemeinde Waldstetten für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ abgegeben worden. Die Geschenkpakete sind bestimmt für bedürftige Kinder in vielen Ländern Ost-Europas. 460 Pakete wurden bei der Annahmestelle im evangelischen Gemeindehaus „Mitte“ in Straßdorf für weiter
  • 303 Leser

Herbstlaternen leuchten um die Wette

Unter dem Motto „Kommt, wir woll’n Laterne laufen“ trafen sich Kinder, Eltern und Erzieherinnen des evangelischen Kindergartens „West“ in Lorch auf dem Haldenberg. Die von den Kindern selbst gebastelten Herbstlaternen konnten um die Wette leuchten. Gemeinsam zog der Lichterzug nach einer kurzen Begrüßung und Laternenliedern weiter
  • 116 Leser

Berufsstart ist kein Zufallsprodukt

Wie Wettbewerbsgewinner Mozartschule junge Leute auf die Zeit nach der Schule vorbereitet
Schülern den passgenauen Anschluss zu ermöglichen, das ist erklärtes Ziel an den Hauptschulen. Nicht einfach, aber machbar. Alle Abschlussschüler der Mozartschule kamen 2006 wie 2007 unter die Haube, in weiterführende Schulen, bei zahlreichen Ausbildungsbetrieben. Zweimal gab es für das besondere Engagement der Schule Preise. weiter
  • 125 Leser

Grüner Gockel: voller Erfolg

Evangelische Kirchengemeinde Degenfeld-Weiler-Unterbettringen spart Energie
Der Erfordernissen der Zeit gehorchend setzt die evangelische Kirchengemeinde Degenfeld-Weiler-Unterbettringen seit drei Jahren konsequent auf Energieeinsparung und erneuerbare Energien. Erneut wird ihr von der evangelischen Landeskirche mit dem Ökoaudit „Grüner Gockel“ Umweltfreundlichkeit attestiert. weiter
  • 106 Leser

Emotionen in Farbe

Vernissage im Lorcher Seniorenzentrum
Im Lorcher Seniorenzentrum der Diakonie Stetten wurde am Sonntag die Ausstellung der Künstlerin Lisa Susann Dinkelaker eröffnet. weiter

Weihnachtsmarkt in Weitmars

Lorch-Weitmars. Am Sonntag, 30. November, findet in der Hohberghalle in Weitmars der Weihnachtsmarkt des Gesangvereins „Eintracht Weitmars“ statt. In der weihnachtlich geschmückten Halle können sich die Besucher zwischen 14 und 18 Uhr auf die Adventszeit einstimmen lassen. weiter
  • 148 Leser

1,3 Millionen Euro fürs Wohnheim

Gebäude energetisch saniert – Internet für alle
„Ungefähr 8000 Löcher wurden in der heißen Phase der Bauarbeiten gebohrt“, berichtet Wohnheimsprecher Dominik Auhammer. Jetzt sind die Bauarbeiten abgeschlossen. Für zirka 1,3 Millionen Euro hat das Wohnheim in der Neißestraße neue Fenster, Wärmedämmung und Internetzugang erhalten. weiter
  • 1
  • 240 Leser

Firma Scheer stellt sich vor

Lorch. Dr. Udo Scheer präsentiert das Unternehmen Scheer Surface Solutions GmbH (Maierhofstraße 28) am Montag, 1. Dezember, ab 18.30 Uhr im Bürgerhaus Lorch im Rahmen von „Lorcher Unternehmen stellen sich vor“. Bürgermeister Karl Bühler begrüßt als Schirmherr, Joachim Schenker und Anne Schweppenhäußer moderieren. Alle interessierten Bürger weiter
  • 158 Leser
Polizeibericht
Auto und Ampel kaputtSchwäbisch Gmünd. Spannend wurde es nach Angaben der Polizei für einen 33-jährigen Autofahrer am Montag gegen 6.30 Uhr, ob ihn die Sommerreifen durch die Linkskurve tragen würden. Er fuhr die B 298 von der Haselbachtalbrücke kommend und wollte nach links, in Richtung Lindach abbiegen. Die Sommerreifen hielten nicht und er rutschte weiter
  • 456 Leser

Wie steht die Integration?

Schwäbisch Gmünd. Näheres über den aktuellen Stand des Integrationskonzeptes erfahren die Mitglieder des Integrationsbeirats und interessierte Bürger bei der Sitzung morgen ab 18 Uhr im Rathaus. Außerdem spricht Bildungsreferent Dr. Carsten Krinn über „politische Partizipationsmöglichkeiten und das Wahlsystem in Deutschland“. Daneben gibt weiter
  • 5
  • 138 Leser

Antretter weiter Vorsitzender

Schwäbisch Gmünd. Mit großer Mehrheit wählten rund 500 Delegierte aus ganz Deutschland am Wochenende Robert Antretter für vier weitere Jahre zum Vorsitzenden der Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung. Der frühere Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete steht seit 2000 an der Spitze des Verbandes, der zugleich die größte Elternvereinigung weiter

Geld für den Ordnungsdienst

Schwäbisch Gmünd. Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats soll morgen eine überplanmäßige Ausgabe für den Kommunalen Ordnungsdienst genehmigen. Die Sitzung, in der er es auch um Zuschüsse an die Mitgliedsvereine des Stadtverbands Musik und Gesang sowie um Beschwerden über Geruchsbelästigung im Umfeld der Firma MWK in der Lorcher Straße geht, beginnt weiter
  • 154 Leser

Haus St. Martin schon 2009?

Förderverein St. Elisabeth möchte dies durch Eigenmittel und Zuschüsse finanzieren
Der Förderverein St. Elisabeth möchte im nächsten Jahr ein Gebäude in der Sebaldstraße kaufen und dort das Haus St. Martin etablieren. Dort sollen ältere Wohnsitzlose ein erstes festes Domizil erhalten. Im Visier ist ein Gebäude, das der Dr. Alfred und Anne Ziegler Stiftung gehört. weiter
  • 134 Leser

Nur vor Kälte zittern Tunnelbauer

Wintereinbruch beeinträchtigt Bauarbeiten nicht – Im nächsten Jahr auch Aussichtsplattform bei Ost-Baustelle
Der plötzliche Wintereinbruch beeinträchtigt die Bauarbeiten für den Gmünder Tunnel, zumal die unter der Erde, nicht. Allenfalls starker Frost könnte die Arbeiten bremsen. weiter
  • 480 Leser

Den Hungrigen zu essen geben

Jugendgottesdienst am Jugendsonntag in Lautern
Die Ministranten zusammen mit der Jugendinitiative Lautern und der Gemeindereferentin Michaela Bremer hatten den Jugendgottesdienst am Jugendsonntag, dem Christkönigsonntag, unter das Motto des Jugendsonntags „Dich schickt der Himmel“ gestaltet. weiter
  • 117 Leser

Diesmal geht das Konzept auf

Jugendinitiative Lautern bietet „coole After-School-Party“ – Polizei bietet Informationen – Mit organisiertem Busdienst
Die Jugendinitiative Lautern (JiL) präsentierte bereits zum zweiten Mal die „Coole After-School-Party“ für Jugendliche ab 14 Jahre und für alle bis 24 Uhr. Und dieses Mal ging das Konzept auf. weiter
  • 293 Leser
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortgruppe ist am Samstag, 29. November, ab 13 Uhr und am Sonntag, 30. November, ab 10 Uhr geöffnet. weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Der Wilde Westen Die Johanniter veranstalteten ein Fest unter dem Motto im „Wilden Westen“ im Mögglinger Pflegehaus. Renate Maier, Heimbeiratsvorsitzende, organisierte die Musik „Pense und Band“, die Johanniter sorgten für das Ambiente und ein original Westernbuffet. H. Rapp und sein Küchenteam kochten nach Rezepten aus amerikanischen weiter
  • 232 Leser

Engel rettet Weihnachten

Silberwarenfabrik Heubach
„Engel Anton rettet Weihnachten“, diese Geschichte mit Musik für Kinder und Erwachsene gibt’s am Sonntag, 30. November, um 15 Uhr in der Silberwarenfabrik. weiter

Neun Gebäude für Armenien

„Kunst in der Zunft“ engagiert sich für die „Küche der Barmherzigkeit“
Es ist ein außergewöhnliches Engagement: Neun Gmünder Künstler spenden für die „Küche der Barmherzigkeit“. Die Galeristen der „Kunst in der Zunft“ haben je ein Bild zur Verfügung gestellt, das sie versteigern. weiter
  • 303 Leser

Wichtiger, traditioneller Anker

Kleintierzuchtverein Z335 Waldstetten feiert 50-jähriges Bestehen
Der „Vorzeigeverein im Kreisverband“ feierte am Wochenende sein 50-jähriges Bestehen im Kreise seiner Mitglieder. Und zahlreiche Redner ließen es sich nicht nehmen, die Leistungen des Kleintierzuchtvereins Waldstetten zu würdigen. weiter
  • 216 Leser

Für Erhard-Areal in halbem Jahr Lösung

Stadtverwaltung verhandelt mit Investoren über Dienstleistungen und Geschäfte – VGW baut Wohnungen
Die Stadt ist im Gespräch mit Investoren für das Erhard-Areal. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig rechnet mit Ergebnissen innerhalb der nächsten sechs Monate. Auf dem Erhard-Areal sollen Wohnungen, ein Supermarkt, Büros, kleinere Geschäfte und Parkmöglichkeiten entstehen. weiter
  • 406 Leser

Stets Misstrauen und Angst

Erzählcafé: Die Macht der Stasi
Den Auftakt der zweiten Runde des Erzählcafés über die ehemalige DDR machte Zeitzeugin Elisabeth Friedel mit ihrer persönlichen Geschichte, wie die Stasi Macht über ihr Leben bekam. weiter
  • 120 Leser

Uhlandschule pflegt Austausch mit Ungarn

Die Uhlandschule in Bettringen ist die einzige Hauptschule, die nun schon seit zehn Jahren einen regen Austausch mit der ungarischen Tóvárosi Iskola in Székesfehérvár pflegt. Die beiden Rektoren Günter Mayer (Bettringen) und László Prokrovenszki (Fehervar) sind begeisterte Förderer und deshalb finden regelmäßige, gegenseitige sportliche Begegnungen weiter
  • 148 Leser

Häufig Wartelisten

Vertreter der Bibliotheken im Kreis treffen sich in Abtsgmünd
Wie sie ihren Bildungsauftrag wahrnehmen können, besprachen Vertreter der Bibliotheken aus Schwäbisch Gmünd, Aalen, Oberkochen, Heubach und Gschwend beim Landkreistreffen der Bibliotheken in Abtsgmünd. weiter
  • 151 Leser

Regionalsport (12)

„Zwangsläufig in die 2. Liga“

VfR Aalens neuer Cheftrainer Petrik Sander sucht den Erfolg mit dem „Prinzip der kleinen Schritte“
Petrik Sander, der neue Cheftrainer des Fußball-Drittligisten VfR Aalen, sieht bei seinem neuen Verein „Entwicklungsmöglichkeiten, die zwangläufig in die 2. Liga führen“. Am heutigen Dienstag wird er sein erstes Training leiten. weiter
  • 3
  • 778 Leser

Der Ball des Tanzsports steigt am Samstag

Noch gibt es Karten für den Rot-Weiß-Ball am 29. November im Gmünder Stadtgarten
Der Kartenvorverkauf für den Rot-Weiß- Ball am 29. November im Gmünder Stadtgarten neigt sich so langsam dem Ende zu. Der Ball ist ein absolutes Highlight für Tanzsportbegeisterte und Tänzer. Wenn man bedenkt, dass Koordination, Beweglichkeit, Ausstrahlung, Mimik und Körpersprache beim Tanzen zum Ausdruck kommen, so ist es einleuchtend, dass der Tanzsport weiter

Mehrfach Gold, Silber und Bronze für die Heubacher

Judozentrum Heubach sehr erfolgreich in Schwetzingen – Geller, Kallenbach und Reitzig Erster
In diesem Jahr haben die Heubacher Judoka sehr erfolgreich beim „Schneemannturnier“ in Schwetzingen abgeschnitten. Das Judozentrum zeigte eindrucksvoll, dass es eine Judomacht darstellt. Die U 12 heimste bereits am ersten Tag drei erste, einen zweiten und zwei dritte Platze für die Heubacher ein. Erste Plätze belegten Dominik Geller, Lucy weiter

Nicht mal halb so viele Punkte

Gewichtheben, Oberliga
Ersatzgeschwächt musste sich der SGV Oberböbingen beim Wettkampf gegen den VfL Nagold geschlagen geben. Die starken Nagolder Gewichtheber bauten mit einem deutlichen Sieg von 545,8:234,7 die Oberliga-Tabellenführung aus. weiter

Tore und Fairplay

Fußballturnier der offenen Jugendarbeit reiht sich in die Serie ähnlicher Veranstaltungen ein
Das Jugendhaus Schwäbisch Gmünd veranstaltete in der Großsporthalle das fast schon traditionelle Fußballturnier der offenen Jugendarbeit. Teams aus Aalen, vom Jugendhaus Schwäbisch Gmünd, dem Jugendraum Großdeinbach, der Jugendhütte Bargau, dem Gmünder Osten und aus Bettringen waren angereist und spielten um den Titel in zwei Altersklassen. Im Mittelpunkt weiter

„Dann muss auch Heldt gehen“

VfB-Fanecke: Im Zuge der Veh-Entlassung gibt’s Kritik an der Personalpolitik
Der Meistertrainer a.D. sorgt auch nach seiner Entlassung für Gesprächsstoff. Wir haben uns deshalb in einer Sonderausgabe unserer VfB-Fanecke mit Gebhard Nuding, Fabian Preiß und Marcel Beck über Armin Veh unterhalten. Außerdem geht es um die Zukunft des VfB Stuttgart, falsche Personalentscheidungen und Horst Heldt. weiter
  • 148 Leser

Das Ende der Erfolgsserie

Handball, Kreisliga A: Bargau verliert in Schlat 19:20
Nach fünf Spielen ohne Niederlage mussten sich die Bargauer Handballer beim TV Schlat erstmals wieder beugen. In einer temporeichen Partie trug der Gastgeber mit 20:19 einen knappen Sieg davon. weiter

Konzert und Sport

SV Plüderhausen bietet Fahrt nach Hannover an
Der SV Plüderhausen steht in der Endrunde des Deutschen Tischtennispokals. Am 27. Dezember wird das „Final Four“ in Hannover veranstaltet. Der Verein bietet nun eine besondere Fahrt an, denn der Sport soll an diesem Tag mit einem Konzert der Band „Ich und Ich“ verbunden werden. weiter

4:4 gegen den Ersten

Badminton: Saison-Halbzeit für die Teams aus Gschwend
Die Badmintonspieler der TSF Gschwend überraschten in der Landesliga, als sie gegen Tabellenführer Esslingen punkteten. Gegen den Verbandsliga-Absteiger TSV Wendlingen hatte man beim 2:6 aber keine Chance. weiter

Für den Landeskader-Test qualifiziert

Bargauer Turner Marcus Jänisch wird beim Landesfinale Fünfter
Beim Landesfinale der Talentiade in Öhringen trafen sich die besten Turner, die sich im Laufe das Jahres über verschiedene Wettkämpfe qualifiziert hatten. Der Bargauer Marcus Jänisch wurde Fünfter. weiter

Lorch ist cleverer

Im Bezirksliga-Handballderby unterliegen die Frauen aus Alfdorf
Es war ein gutes Bezirksliga-Derby der Handballerinnen, an dessen Ende sich der Favorit dank der nötigen Cleverness vor dem Tor durchsetzte: TSV Alfdorf – TSV Lorch 19:25 (9:11). weiter

Überregional (85)

'Deutsche bekommen das mieseste Obst'

Laut Greenpace sind Trauben am höchsten belastet
Tafeltrauben in Deutschland sind nach einem Greenpeace-Vergleich von fünf EU-Ländern am stärksten mit Pestiziden belastet. In 43 Prozent der hier getesteten Trauben seien die Werte so hoch, dass sie von Greenpeace als 'nicht empfehlenswert' eingestuft werden. Das seien mehr als doppelt so viele wie etwa in Holland, berichtete der Chemieexperte der Organisation, weiter
  • 311 Leser

'Die Liebe darf nichts kosten - außer das Leben'

Hans Neuenfels inszeniert an der Komischen Oper eine entschlackte 'La Traviata'
Eine Erkundungsreise in das Seelenleben der 'Kameliendame'. Hans Neuenfels inszeniert an der Komischen Oper in Berlin 'La Traviata'. weiter
  • 294 Leser

Achse Paris-Berlin stabil

Regierungen betonen gemeinsames Vorgehen gegen Krise
Frankreich und Deutschland haben bei einem Regierungstreffen in Paris die enge Abstimmung im Kampf gegen die Finanz- und Wirtschaftskrise betont. Beide Länder unterstützen europäische Initiativen zur Förderung der Konjunktur, schließen aber allgemeine Steuersenkungen wie in Großbritannien aus. 'Es gibt viel mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede, viel weiter
  • 315 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Italien: FC Turin - AC Mailand 2:2 Tabellenspitze: 1. Int. Mailand 13 Sp./30 Pkt., 2. AC Mailand 13/27, 3. Juv. Turin 13:24, 4. Neapel 13/24, 5. Lazio Rom 13/23, 6. AC Florenz 13/23, 7. Udinese 13/21, 8. CFC Genua 13/21. ·Spanien: La Coru·a - Bilbao 3:1 Tabellenspitze: FC Barcelona 12 Spiele/29 Punkte, 2. Real Madrid 12/26, 3. FC Villarreal weiter
  • 332 Leser

Augsburg führt Semmeltaste an Parkuhren ein

Das Kurzparken in der eigentlich gebührenpflichtigen Innenstadt ist in Augsburg künftig kostenfrei. Wer nicht länger als 30 Minuten für seine Erledigungen braucht, kann nach Angaben der Stadt von gestern an der Parkuhr die so genannte Semmeltaste drücken und ein kostenloses Ticket für eine halbe Stunde ziehen. Auch Ausnahmefälle seien geregelt. Wer weiter
  • 390 Leser

Beispiellose Rettungsaktion für Citigroup

Die US-Regierung muss die einst größte Bank des Landes erneut mit Milliarden stützen. Sie übernimmt für 20 Mrd. Dollar weitere Anteile der schwer angeschlagenen Citigroup. Außerdem gibt die Regierung Garantien für faule Kredite mit einem Volumen von bis zu 306 Mrd. Dollar. Mit der dramatischen Rettungsaktion versucht die Regierung, das schwer erschütterte weiter
  • 245 Leser

Bürgermeister will den Sprung nach Oberfranken

Auslöser war das Freibad: Mit dem Kreis würde Immenreuth auch in den Bezirk wechseln
Erstmals seit 30 Jahren will eine bayerische Gemeinde den Kreis und den Bezirk wechseln. Die Hürden sind allerdings hoch, die Chancen gering. weiter
  • 292 Leser

CHAMPIONS LEAGUE

GRUPPENPHASE, 5. SPIELTAG ·Gruppe E FC Villarreal - Manchester Utd. heute, 20.45 Aalborg BK - Celtic Glasgow heute, 20.45 1 Manchester Utd. 4 2 2 0 7 : 1 8 2 FC Villarreal 4 2 2 0 9 : 5 8 3 Celtic Glasgow 4 0 2 2 1 : 5 2 4 Aalborg BK 4 0 2 2 5 : 11 2 ·Gruppe F FC Bayern - Steaua Bukarest heute, 20.45 AC Florenz - Olympique Lyon heute, 20.45 1 Oly. Lyon4 weiter
  • 256 Leser

Daimler Lkw-Sparte spürt die Krise

Vorstand: 'Müssen uns warm anziehen'
Die Nutzfahrzeugsparte von Daimler muss in Europa die Bremse anziehen. Und in Nordamerika werden zwei Werke geschlossen. weiter
  • 389 Leser

Daimlers Lkw-Sparte spürt die Krise

Vorstand: 'Müssen uns warm anziehen'
Die Nutzfahrzeugsparte von Daimler muss in Europa die Bremse anziehen. Und in Nordamerika werden zwei Werke geschlossen. weiter
  • 297 Leser

Das 'Dauergerede' von der Kreditklemme

Bankenverband verärgert: Mittelstand bekommt das Geld, das er benötigt
Allenthalben ist davon die Rede, die Banken würden den Unternehmen keine Kredite mehr gewähren. Dies hat jetzt der Bankenverband verärgert als unzutreffendes 'Dauergerede' zurückgewiesen. weiter
  • 296 Leser

Das Treffen der Megastars

Vergabe der American Music Awards mit dreistündiger Gala gefeiert
Mit Megastars der Musikszene und einer dreistündigen Gala ist die Vergabe der American Music Awards am Sonntagabend gefeiert worden. weiter
  • 331 Leser

Dax schnellt zweistellig in die Höhe

Die Erleichterung über das Rettungspaket für die US-Großbank Citigroup sowie feste Eröffnungsvorgaben der Wall Street gaben gestern dem deutschen Aktienmarkt reichlich Auftrieb. Der Dax verzeichnete ein Plus von mehr als 10 Prozent und kletterte über die Marke von 4500 Zählern. Die US-Regierung will bei der Citigroup einsteigen und stellt Bürgschaften weiter
  • 297 Leser

Der Weise mit dem kultivierten Ton

Charlie Mariano feiert in Stuttgart
Charlie Mariano ist einer der großen Saxophonisten. Mit engen Musikerfreunden und Bühnenwegbegleitern feierte er seinen 85. Geburtstag im Stuttgarter Theaterhaus. Natürlich wurde lustvoll improvisiert. weiter
  • 305 Leser

Deutsche Börse hat ihre Indexregeln verschärft

Korrektur nach den Kurskapriolen von VW
Nach den Kurskapriolen der Volkswagen-Aktie hat die Deutsche Börse ihre Indexregeln verschärft. Künftig müssen mindestens 10 Prozent der Aktien aller Mitglieder wichtiger Indizes - wie dem Dax - frei handelbar sein. Bislang lag die Schwelle bei 5 Prozent. Zudem will die Börse alle meldepflichtigen Termingeschäfte, mit denen sich ein Aufkäufer eines weiter
  • 431 Leser

Die Schrift lügt nicht

Wie ein Münchner Kriminaltechniker Betrügereien auf Dokumenten entlarvt
Sie ist ein Albtraum für Fälscher: Europas größte 'Schreibmittel-Sammlung' im bayerischen Landeskriminalamt. Auch ein angebliches Autogramm Elvis Presleys konnte als gefälscht entlarvt werden. weiter
  • 467 Leser

Die Stimmung signalisiert Rezession

Ifo-Index auf tiefstem Stand seit 15 Jahren
Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft steckt in der Rezession. Konjunkturexperten erwarten 2009 einen Anstieg der Arbeitslosigkeit. weiter
  • 360 Leser

EU will Rechte von Patienten stärken

Jede zehnte medizinische Behandlung in der Europäischen Union ist fehlerhaft. Deshalb hat die EU-Gesundheitskommissarin Androulla Vassiliou die EU-Mitgliedstaaten aufgefordert, die Sicherheit und Rechte der Patienten zu verbessern. Unter anderem empfiehlt Vassiliou, Klagen aufgrund von Ärztefehlern zu erleichtern, damit eine Entschädigung sichergestellt weiter
  • 305 Leser

Ex-RAF-Terrorist Christian Klar kommt frei

Der ehemalige RAF-Terrorist Christian Klar kommt frei. Der zu lebenslanger Haft verurteilte 56-Jährige soll am 3. Januar kommenden Jahres auf Bewährung entlassen werden, weil das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart keine Rückfallgefahr mehr sieht. Als letztes ehemaliges RAF-Mitglied bleibt damit bis mindestens 2011 nur noch Birgit Hogefeld im Gefängnis. weiter
  • 380 Leser

Frau massiv eingeschüchtert?

Nach Gefrierschrank-Prozess: Ermittlungen gegen Verlobten
Die Staatsanwaltschaft Rottweil ermittelt gegen den Verlobten der 21-Jährigen, die am Freitag wegen Totschlags an ihrer neugeborenen Tochter verurteilt worden ist. Es gehe um Gewaltandrohung im Zusammenhang mit einer Vaterschaftsklage, sagte gestern ein Sprecher der Behörde. Der 31-Jährige aus Horb (Kreis Freudenstadt) soll einer Frau aus Nordrhein-Westfalen weiter
  • 280 Leser

Gefährdetes Erbe

Bundeskunsthalle zeigt buddhistische Schätze aus Pakistan
Legenden, Klöster und Paradiese - buddhistische Schätze aus Pakistan stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung der Bundeskunsthalle in Bonn. Rund 300 Objekte aus der Region Gandhara sind zu sehen.. weiter
  • 228 Leser

Gérard Mortier flirtet mit Berlin

Der Pariser-Opernchef wird heute 65 Jahre alt
Der Pariser Opern-Chef Gérard Mortier kann sich nach seinem überraschenden Verzicht auf den Direktor-Posten bei der New York City Opera, Berlin als neue Wirkungsstätte vorstellen. 'Berlin würde mich sehr interessieren, doch leider interessiert sich Berlin nicht für mich', sagte der Belgier, der heute seinen 65. Geburtstag feiert. Er habe erstmal einen weiter
  • 314 Leser

Geständnisse im Schläger-Prozess

Zwei Jugendliche in Hinterhalt gelockt und schwer verletzt
Zwölf junge Männer stehen seit gestern wegen einer blutigen Massenschlägerei vor dem Landgericht Hechingen. Die meisten der 16- bis 22-Jährigen haben am ersten Prozesstag zugegeben, im Februar in Burladingen (Zollernalbkreis) zwei rivalisierende Jugendliche in einen Hinterhalt gelockt zu haben. Laut Anklage sind die als Skinheads bekannten Männer dann weiter
  • 304 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 8 093 656,00 Euro Gewinnklasse 2 384 022,40 Euro Gewinnklasse 3 46 454,30 Euro Gewinnklasse 4 3061,50 Euro Gewinnklasse 5 180,00 Euro Gewinnklasse 6 45,00 Euro Gewinnklasse 7 26,20 Euro Gewinnklasse 8 10,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 870 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 83 482,30 Euro Gewinnklasse 2 2981,50 Euro weiter
  • 234 Leser

Haftverschonung abgelehnt

Mutmaßlicher Millionendieb muss im Gefängnis bleiben
Der Fahrer des Geldtransporters, der Ende Oktober in Ulm mit 2,7 Millionen Euro abtauchte, bleibt in Untersuchungshaft. Sein Verteidiger, Anwalt Rolf Bossi aus München, hatte mit einem Antrag auf Haftverschonung keinen Erfolg. Der Anwalt war am Wochenende in Ulm dabei, als der 36-jährige Geldtransporterfahrer die vergrabene Beute ausbuddelte und sich weiter
  • 299 Leser

Hamburger SV droht eine heftige Strafe

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat erwartungsgemäß Ermittlungen gegen den Hamburger SV eingeleitet. Grund ist der Wurf eines Handy-Akkus im Bundesliga-Nordderby gegen Werder Bremen, der in der 24. Minute den Bremer Kapitän Frank Baumann am Kopf verletzt hatte. Die Werder-Spieler hatten nach dem 1:1-Ausgleichstreffer durch Diego weiter
  • 322 Leser

Hunderte Unfälle auf glatten Straßen

Schneefall, Eis, Glätte - Der Wintereinbruch hat am Wochenende landesweit zu 743 Verkehrsunfällen geführt. Dabei wurden 14 Menschen schwer und 110 weitere leicht verletzt, wie das Innenministerium gestern mitteilte. Das von vielen befürchtete Chaos blieb aber aus. Den Sachschaden zwischen Freitagabend und Montagmorgen schätzen die Behörden auf 2,9 Millionen weiter
  • 272 Leser

Höchststrafe für reuigen Sünder

Doping: Rad-Profi Bernhard Kohl verrät nicht genug und wird zwei Jahre gesperrt
Der reuige Doping-Sünder Bernhard Kohl war den österreichischen Behörden nicht aufrichtig genug. Der Radprofi kommt nicht in den Genuss der Kronzeugenregelung und wird zwei Jahre gesperrt. weiter
  • 257 Leser

Im Hitzfeld-Stil zum Erfolg

Hart, aber fair will Markus Babbel beim VfB Stuttgart die Wende schaffen
Keine Frage: Markus Babbel tritt beim VfB Stuttgart an, um seine Chance zu nutzen. Mit klarer, harter Linie will er die Wende schaffen. Vorbild ist Ottmar Hitzfeld, Synonym schlechthin für den Erfolgstrainer. weiter
  • 347 Leser

Im Schnitt 29 Kühe

Baden-Württemberg ist Milchland: fast 40 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche sind Grünland, 362 000 Kühe geben 2,2 Millionen Tonnen Milch jährlich. Die Südwest-Milchbetriebe sind aber teilweise noch klein strukturiert. Im Schwarzwald liegt die Betriebsgröße im Schnitt bei 16 Milchkühen, der Landesdurchschnitt liegt nach Angaben des Statistischen weiter
  • 215 Leser

In Schülergruppe gerast

43-Jährige fährt in eine Bushaltestelle - Kinder verletzt
Bei einem Verkehrsunfall in Düsseldorf-Benrath (Nordrhein-Westfalen) sind neun Schüler verletzt worden, zwei schwer. Nach Angaben der Feuerwehr hatte eine 43-jährige Autofahrerin aus ungeklärter Ursache in einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war dann an einer Bushaltestelle in eine Gruppe Schüler im Alter zwischen 11 und 13 Jahren weiter
  • 225 Leser

INTERVIEW: Irrweg Börsengang

Experte: Renditestreben führt in die Misere
Die Bahn fährt auf dem falschen Gleis, sagt der Verkehrsexperte Tim Engartner von der Universität Köln. Der Konzern orientiert sich nur noch an der Rendite und koppelt ländliche Regionen von der Schiene ab. weiter
  • 277 Leser

Italiens Schüler in Gefahr

Viele Schulen in Italien sind nicht sicher. Obwohl dies schon lange bekannt ist, musste erneut ein Junge bei einem Einsturz sterben. weiter
  • 283 Leser

Kinderschänder muss sechs Jahre länger sitzen

Der in Thailand verurteilte Kanadier war von deutschen Fahndern enttarnt worden
Der mit deutscher Polizeihilfe entlarvte kanadische Kinderschänder Christopher Neil (33) ist in Bangkok zu sechs weiteren Jahren Haft verurteilt worden. Er soll nun insgesamt neun Jahre lang hinter Gittern bleiben. Wie die Justizbehörden in der thailändischen Hauptstadt Bangkok mitteilten, verurteilte ihn ein Gericht bereits am 14. November wegen eines weiter
  • 291 Leser

KOMMENTAR · CHRISTIAN KLAR: Juristische Routine

Christian Klar kommt frei. Die Empörung und das Unverständnis haben nicht lange auf sich warten lassen. Dass der einstige Terrorist der Roten Armee Fraktion (RAF) bald wieder am Lebensalltag teilnehmen wird, bereitet vielen Unbehagen. Dabei ist der Vorgang juristische Routine, das Oberlandesgericht Stuttgart folgt lediglich Vorgaben, die für alle Häftlinge weiter
  • 313 Leser

KOMMENTAR: Braver Firmen-Soldat

Verurteilt wurde ein ehemaliger Siemens-Vorstand wegen Untreue und Steuerhinterziehung. Doch das Urteil des Gerichts gegen Johannes Feldmayer ist weit mehr: Es ist eine schallende Ohrfeige für die einstige Siemens-Führungskultur. Mit 30 Millionen Euro wurde von der Unternehmensleitung eine Gegengewerkschaft stark gemacht, die die Mitbestimmungsverhältnisse weiter
  • 361 Leser

Kratzer am Erfolgsimage

LBBW-Chef Siegfried Jaschinski muss trotz hoher Verluste nicht um seinen Posten fürchten
Auch der Primus bekommt jetzt Kratzer ab: LBBW-Chef Siegfried Jaschinski ist das Image des erfolgsverwöhnten Bankmanagers gründlich los. Aber trotz tiefroter Bilanz muss er um seinen Job nicht fürchten. weiter
  • 328 Leser

Kulturtipp: Neue Musik, neu präsentiert

Attacca, die Neue-Musik-Konzertreihe des SWR, war früher in drei Abteilungen pro Veranstaltung gegliedert: in einen Diskurs, ein Kammer- und ein Chor/Orchesterkonzert. Nun wird sie in diese Form zurückgeführt, nachdem zuletzt drei- bis viermal pro Jahr nur noch Orchesterkonzerte stattfanden. Die Neue Musik wird künftig stärker in den Abonnementskonzerten weiter
  • 338 Leser

Kultusminister bekennt sich zur Realschule

Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) hat ein deutliches Bekenntnis zur Realschule abgegeben. 'Die Realschule vermittelt zeitgemäße Bildung', sagte der Minister beim 22. Landesrealschultag in Bad Wörishofen (Kreis Unterallgäu) vor Lehrern und Eltern der rund 350 bayerischen Realschulen. Keine andere Schulart verbinde Allgemeinbildung und Vorbereitung weiter
  • 373 Leser

LAND UND LEUTE

Sparsame Gläubige Schwäbisch Hall. Die evangelische Kreuzäckergemeinde in Schwäbisch Hall hat eine der Auszeichnungen beim diesjährigen EU-Umweltpreis für Ökomanagement erhalten. Wie die EU-Kommission mitteilte, ist die Gemeinde für ihre beeindruckenden Anstrengungen bei der Energieeinsparung in der Kategorie 'Mikro-Organisationen' belohnt worden. Der weiter
  • 237 Leser

Lauth verdirbt Eilts den Einstand

Der Einstand von Dieter Eilts als Trainer von Hansa Rostock ist missglückt. Der Fußball-Zweitligist von der Ostsee verlor gestern Abend im ersten Spiel unter dem Nachfolger des entlassenen Frank Pagelsdorf gegen den TSV 1860 München unglücklich mit 0:1 (0:0). Trotz eines leichten Aufwärtstrends blieben die Rostocker zum Abschluss des 14. Spieltages weiter
  • 221 Leser

Leute im Blick

Tom Buhrow Die ARD hat den Vertrag mit 'Tagesthemen'-Moderator Tom Buhrow (50) verlängert. Die Intendanten der ARD-Anstalten hätten dem zugestimmt, teilte der Senderverbund mit. Buhrow moderiert die 'Tagesthemen' im Wechsel mit Caren Miosga. Vor seinem Antritt bei den 'Tagesthemen' im September 2006 war er als Korrespondent in den USA tätig. Ebenfalls weiter
  • 265 Leser

Lieblinge nicht wie Abfall entsorgen

In Deutschland immer mehr Friedhöfe für Tiere
Die Zahl der Menschen wächst, die ihr totes Haustier nicht in einer Tierkörper-Beseitigungsanlage wissen wollen. In Deutschland betreiben inzwischen auch viele Tierschutzvereine eigene Friedhöfe. weiter
  • 320 Leser

Liste der diesjährigen Preisträger des American Music Awards

Künstler des Jahres: Chris Brown; Pop-RockBester Künstler: Chris Brown Beste Künstlerin: Rihanna Beste Band, Duo oder Gruppe: Daughtry Bestes Album: 'As I Am', Alicia Keys Soul-R&B Bester Künstler: Chris Brown Beste Künstlerin: Rihanna Bestes Album: 'As I Am', Alicia Keys Rap Hip-Hop Bester Künstler: Kanye West Beste Band, Duo oder Gruppe: Three weiter
  • 228 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 17.-21.11.08: 100er Gruppe 44-50 EUR (48,10 EUR). Notierung 24.11.08: plus 2,00 EUR. Handelsabsatz: 29.227 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 258 Leser

Merkel lehnt Steuersenkung strikt ab

Großbritannien senkt vor Weihnachten die Mehrwertsteuer. Ähnliche Forderungen gibt es auch in Deutschland. Doch die Kanzlerin lehnt das ab. weiter
  • 413 Leser

Milchbauern brauchen viel Kapital

Der Strukturwandel in der bäuerlichen Milchwirtschaft geht unverändert voran. Kleine konventionelle Betriebe haben keine Zukunft. Sie werden ersetzt durch wenige große Höfe mit hohem Technikeinsatz. Für Tierfreunde ist erfreulich, dass die Modernisierung im Kuhstall die Haltungsbedingungen verbessert. Die Rinder leben im modernen, hellen Laufstall mit weiter
  • 263 Leser

Motorradrocker verurteilt

Schüsse auf 'Hells Angels' als Notwehr gewertet
Das Landgericht Cottbus (Brandenburg) hat einen 'Bandidos'-Motorradrocker wegen Drogenhandels und Körperverletzung zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt. Vom Vorwurf des versuchten Totschlags wurde der 26-Jährige dagegen freigesprochen. Der Angeklagte hatte zugegeben, im Februar 2007 bei einem Streit zwei Männer mit Pfefferspray verletzt zu haben. Zudem weiter
  • 207 Leser

NA SOWAS . . .

Glatteis hat gestern Morgen einen Raubüberfall auf einen Verbrauchermarkt in Weitramsdorf bei Coburg (Oberfranken) verhindert. Als zwei Mitarbeiterinnen den Laden gerade über einen Hintereingang betreten wollten, sprang ein Mann hinter einem Stapel Holzpaletten hervor. Dabei rutsche der Unbekannte aus und stürzte. Die Frauen flüchteten ins Gebäude. weiter
  • 255 Leser

Nach Unfallflucht fast erfroren

Polizei rettet unterkühlten Betrunkenen
Ein Autofahrer aus dem Landkreis Bayreuth dürfte der Polizei dankbar sein, dass sie ihn nach seiner Unfallflucht ausfindig gemacht hat. Der 42-Jährige hatte in Speichersdorf ein Verkehrsschild umgefahren und sich danach einfach aus dem Staub gemacht. Da er bei dem Unfall aber ein Autokennzeichen verlor, waren die Beamten schnell bei ihm zu Hause. Vor weiter
  • 260 Leser

Nahe Verwandte im Vorteil

Wie sich die Reform der Erbschaftsteuer in der Praxis auswirkt, zeigen Beispiele des Finanzministeriums. Bei einem Haus mit einem Marktwert von 500 000 EUR zahlen Ehegatten auch künftig keine Steuer, selbst wenn sie es nicht bewohnen. Zieht ein Kind nicht ins Elternhaus, sind derzeit 18 181 EUR fällig. Künftig sind es 4 375 EUR, sofern nichts weiter weiter
  • 314 Leser

Noch kein Beschluss

Deutsch-französische Brigade ist bedroht
Die Gespräche über den Erhalt der von der Auflösung bedrohten deutsch-französischen Brigade laufen schon seit Monaten auf hoher politischer Ebene, zuletzt zwischen Staatssekretären beider Länder. Ein Ergebnis gibt es aber nach wie vor nicht. Nun habe sich Bundeskanzlerin Angela Merkel darüber informieren lassen, sagt ein Sprecher des Verteidigungsministeriums. weiter
  • 324 Leser

NOTIZEN

Verletzte bei Busunfall Bei einem Busunfall auf schneeglatter Straße sind am Montag in Niederbayern 16 Menschen verletzt worden. Der Doppeldeckerbus war bei Stallwang (Landkreis Straubing-Bogen) in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung hinuntergestürzt. Neben dem leicht alkoholisierten Busfahrer wurden auch alle 15 Fahrgäste mit weiter
  • 264 Leser

NOTIZEN

Glaube ans Fördermodell Das deutsche Modell der Kulturförderung bewährt sich für Kulturstaatsminister Bernd Neumann gerade angesichts der Krise auf den Finanzmärkten. Die schwerpunktmäßige Auslagerung der Kulturförderung auf den privaten Sektor und die starke Abhängigkeit der Kultureinrichtungen von Sponsoren wie in den USA sei riskant. 'Wir stehen weiter
  • 277 Leser

NOTIZEN

Sperren nach Roten Karten Fußball: Verteidiger Kevin McKenna vom 1. FC Köln ist vom DFB-Sportgericht für zwei Spiele gesperrt worden. Der Kanadier hatte in der Partie gegen 1899 Hoffenheim (1:3) von Schiedsrichter Deniz Aytekin (Nürnberg) die Rote Karte gesehen (51.). Der Leverkusener Sascha Dum ist derweil nach seiner Roten Karte im Spiel bei Arminia weiter
  • 274 Leser

NOTIZEN

Räuber in der Wohnung St.Leon Vier Unbekannte haben am späten Sonntagabend einen 28-Jährigen in seiner Wohnung in St. Leon (Rhein-Neckar-Kreis) überfallen und mehrere hundert Euro geraubt. Die Männer brachen gewaltsam die Haustür auf und bedrohten den 28-Jährigen mit einer Pistole. Sie schlugen auf ihn ein und verletzten ihn leicht. Nach der Herausgabe weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN

Kaupthing-Kunden warten Die gut 31 000 deutschen Kunden der isländischen Kaupthing-Bank müssen weiter auf die Rückzahlung ihrer Spareinlagen warten. Details der Zahlungen der bisher blockierten Spargelder sollten noch in dieser Woche bei einem Treffen mit Vertretern Islands geklärt werden, hieß es gestern im Bundesfinanzministerium in Berlin. Neuer weiter
  • 346 Leser

Nur nicht nach ...

...unten schauen. Chinesische Fensterputzer arbeiten an einem neuen Bürohochhaus in Pekings Geschäftsviertel. weiter
  • 199 Leser

Obama schnürt Rekord-Paket

Bis zu 700 Milliarden zur Förderung der Konjunktur
Die weltweite Wirtschaftskrise treibt immer mehr Regierungen zu Konjunkturspritzen und Steuersenkungen. In den USA will der künftige Präsident Barack Obama mit einem der größten Konjunkturpakete der Geschichte reagieren. Es soll bis zu 700 Milliarden Dollar (548 Milliarden Euro) für zwei Jahre umfassen. Obama erklärte in Chicago, die US-Wirtschaft befinde weiter
  • 314 Leser

Piraten mit Tanker wieder auf See

Lösegeldforderung gesenkt - Kapitän meldet sich zu Wort
Nach Drohungen islamistischer Milizen in Somalia haben die Piraten mit dem gekaperten Supertanker 'Sirius Star' den Ankerplatz vor der Hafenstadt Haradhere in Richtung hoher See verlassen. Die Islamisten hatten in den vergangenen Tagen mehrfach gedroht, den Kampf gegen die Seeräuber aufzunehmen. Marek Niski, der Kapitän der 'Sirius Star', sagte dem weiter
  • 343 Leser

Podolski will weg - aber er darf nicht

Kaum läuft es sportlich beim FC Bayern wieder richtig rund, sorgt einmal mehr Lukas Podolski vor dem Champions-League-Heimspiel gegen Steaua Bukarest (heute, 20.45 Uhr) für Unruhe beim Fußball-Rekordmeister. 'Ich habe für mich die Entscheidung getroffen, dass ich den Verein im Winter verlassen möchte', sagte der Nationalspieler vor dem letzten Heimspiel weiter
  • 291 Leser

Ratiopharm muss sparen

Betriebsversammlung beim Arzneimittelhersteller - Verkauf steht bevor
Die Banken drängen die Ratiopharm-Muttergesellschaft VEM zu einem Verkauf des Unternehmens oder einer anderen Beteiligung. Ratiopharm arbeitet auch an einem Sparprogramm, das Jobabbau vorsieht. weiter
  • 431 Leser

Rechtsextremist Mahler erneut vor Gericht

Der mehrfach vorbestrafte Rechtsextremist Horst Mahler muss sich seit gestern erneut wegen Volksverhetzung und weiterer Straftaten vor Gericht verantworten. In dem Berufungsverfahren vor dem Landgericht Landshut geht es um ein Interview für das Magazin 'Vanity Fair', das der frühere Vizepräsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Michel Friedman, weiter
  • 253 Leser

Reform auf der Zielgeraden

Die wichtigsten Regelungen der neuen Erbschaftsteuer
Wer Bargeld oder Aktien erbt, kommt künftig besser weg als bisher. Kompliziert wird es für die Erben von Familienunternehmen: Die Möglichkeit der völligen Befreiung dürfte in der Praxis kaum einer nutzen. weiter
  • 343 Leser

Regionalligisten laufen Sturm

Angekündigte Reduzierung der TV-Gelder bedroht Existenzen
Ein Aufschrei geht durch die Reihen der Fußball-Regionalligisten angesichts der angekündigten erheblichen Kürzung der TV-Gelder ab 2009/2010. weiter
  • 253 Leser

Rückschlag für die deutschen U-20-Frauen

Die U-20-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bangen bei der WM in Chile um den Einzug in das Viertelfinale. Nach dem 5:0-Auftaktsieg gegen Kongo verlor das Team von DFB-Trainerin Maren Meinert gegen Japan 1:2 (0:1) und benötigt im letzten Spiel der Gruppe C gegen Kanada in Coquimbo am kommenden Donnerstag (23 Uhr MEZ/live auf Eurosport) mindestens weiter
  • 301 Leser

Schwerpunkte sind Personen- und Gütertransport

Konzern macht Gewinne, hat aber weiterhin 15,5 Milliarden Euro Schulden
Noch nie hat die Deutsche Bahn so häufig Fahrgäste befördert wie in den ersten neun Monaten 2008, jubelt das Staatsunternehmen: 1,42 Milliarden Transporte von Personen gab es, vier Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres. Samt Bussen und S-Bahnen waren es sogar fast zwei Milliarden. Besonders im Blickfeld steht die DB Mobility Logistics weiter
  • 208 Leser

Spätes Geständnis

Der frühere US-Sprintstar Tim Montgomery hat zum ersten Mal Doping zugegeben. Er gestand Testosteron und das Wachstumshormon HGH vor den Olympischen Spielen in Sydney genommen zu haben. Montgomery verbüßt derzeit eine neunjährige Haftstrafe wegen Scheckbetrugs und Drogenhandels. Durch das Geständnis müssen die Siegerlisten von Sydney wohl wieder neu weiter
  • 221 Leser

Strafe für Ex-Vorstand von Siemens

Mit Gefängnis- und Bewährungsstrafen ist gestern der Prozess gegen einen Ex-Siemens-Vorstand und einen Gewerkschafter zu Ende gegangen. weiter
  • 333 Leser

Süd-Abitur kommt spätestens 2013

In spätestens fünf Jahren soll es nach dem Willen von Sachsen und Baden-Württemberg das 'Süd-Abitur' geben. Ziel sei, die Abiturnoten in wichtigen Fächern vergleichbar zu machen, erklärten die Regierungschefs von Sachsen und Baden-Württemberg, Stanislaw Tillich und Oettinger (beide CDU) nach einer gemeinsamen Kabinettssitzung in Dresden. Dies sei auch weiter
  • 299 Leser

Südwesten am innovativsten in Europa

Nach Berechnungen des Statistischen Landesamts ist Baden-Württemberg die innovationsstärkste Region innerhalb der Europäischen Union. 65 EU-Regionen wurden für den Innovationsindex 2008 untersucht. Für den Südwesten stellte das Statistische Landesamt eine Rangliste von 44 Städten und Landkreisen auf. Die fünf innovationsstärksten Städte und Landkreise weiter
  • 275 Leser

Turbulente Tage im Kurort

Sicherheitsplanungen für Nato-Gipfel im April in Baden-Baden laufen
Der Nato-Gipfel im April in Baden-Baden wirft Sicherheitsfragen auf. In Freiburg sind schon jetzt 70 Polizeibeamte mit der Planung beschäftigt. weiter
  • 228 Leser

TV-Rechte für Bundesliga kaum gefragt

Der Poker um die TV-Rechte wird für die Vereine der Fußball-Bundesliga zu einer Zitterpartie. Vor allem die anhaltenden Probleme des Pay-TV-Senders Premiere gefährden das erklärte Ziel der Deutschen Fußball-Liga (DFL), zumindest den Status quo mit rund 409 Millionen Euro jährlich zu halten. Aufgrund der Finanzkrise scheinen sich aber auch andere Medien-Unternehmen weiter
  • 295 Leser

Verzichtet BayernLB auf Hilfen?

Offenbar planen Anteilseigner eine Kapitalerhöhung
Die bayerische Staatsregierung erwägt einem Zeitungsbericht zufolge einen weitgehenden Verzicht auf Bundeshilfen für die angeschlagene bayerische Landesbank. Nach einem Bericht der 'Financial Times Deutschland' überlegt der Freistaat, den Antrag auf Kapitalerhöhung beim Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (Sofin) zurückzuziehen. Angeblich wollen sich weiter
  • 356 Leser

Viagra bald verboten?

Die Potenzpille Viagra wird bei Sportlern immer beliebter. Deshalb lässt die Welt-Anti-Doping-Agentur derzeit testen, ob das millionenfach verschriebenen Medikament mit dem Wirkstoff Sidafenil auf anderweitige Leistungen von Sportlern positive Auswirkungen hat. Die Experten streiten sich noch. Vor allem in Höhenlagen soll die hellblaue Pille die Blutgefäße weiter
  • 239 Leser

Viele Kunden und sehr beliebt

Schweizerische Bahn als großes Vorbild
Die Schweiz setzt auf ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz. Mit Bahn und Bus lassen sich auch entlegene Winkel bequem erreichen. weiter
  • 352 Leser

Voll beladen mit Problemen

Privatisierung, Bonus-Affäre, Sicherheit: Die Bahn hat überall zu kämpfen
Pleiten, Pech und Pannen - die Deutsche Bahn hat derzeit mit vielen Problemen zu kämpfen. Zum abgesagten Börsengang kommen noch technische Schwierigkeiten und Ärger über steigende Preise. weiter
  • 273 Leser

Waffe gehört nicht unters Kopfkissen

Auch Inhaber eines Waffenscheins dürfen keinen Revolver mit ins Bett nehmen. Das Verwaltungsgericht im niedersächsischen Braunschweig hat einem 56-Jährigen aus dem Harz den Waffenschein entzogen, weil er aus Angst vor Einbrechern mit geladenem Revolver unter dem Kopfkissen zu schlafen pflegte. Der Mann sei mit der Waffe nicht sachgerecht umgegangen weiter
  • 301 Leser

Warten auf den CDU-Ansturm

Die neue Messe rüstet sich für ein Großereignis: Zum dritten Mal erst kommt nächste Woche ein CDU-Bundesparteitag nach Stuttgart. weiter
  • 286 Leser

Weniger Ehen, mehr Alte

Demografie-Report 2008 vorgestellt
Die Europäer überaltern. Das geht aus dem Demographie-Report 2008 hervor. Dieser wurde gestern in der belgischen Hauptstadt Brüssel vorgestellt. weiter
  • 353 Leser

Zwei Bauern, zwei Wege

Bio-Landwirt Schäfer setzt auf Selbstvermarktung, Kollege Baisch führt einen Hightech-Stall
Hart ist der Existenzkampf in der Milcherzeugung. Zwei Bauern beschreiten verschiedene Wege, sich zu behaupten. Thomas Schäfer wirtschaftet biologisch, Kollege Baisch treibt seinen Betrieb konventionell um. weiter
  • 365 Leser

Leserbeiträge (2)

Stärkere Banken für die Region

Die aktuelle Finanzkrise und Ostwürttemberg:Ostwürttemberg braucht stärkere leistungsfähige Banken, die die Industriebetriebe unserer Region auch durch die kommenden schwierigen Zeiten sicher begleiten können. Vor anderthalb Jahren wurden die Fusionsgespräche zwischen VR-Bank Aalen und VR-Bank Ellwangen abgebrochen. Damals ist eine starke Volksbank weiter
  • 2
  • 583 Leser