Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 17. Dezember 2008

anzeigen

Regional (71)

4. Waldstetter Weihnacht

Gemeindefest für die Familie am 4. Advent ab 14.30 Uhr in der Stuifenhalle
In enger Zusammenarbeit mit Schulen und Vereinen aus der Gemeinde gestaltet die Gemeinde Waldstetten auch dieses Jahr wieder ein Familienfest der besonderen Art. Am Sonntag, 21. Dezember, (4. Advent), Beginn 14.30 Uhr, findet in der weihnachtlich geschmückten Stuifenhalle die 4. Waldstetter Weihnacht“ – ein Gemeindefest für die ganze Familie weiter

Mahnung zur Vorsicht an den Gleisen

In der Region Stuttgart verunglückten in den vergangenen drei Monaten sechs Menschen auf den Bahngleisen. Zwei tödliche Unfälle ereigneten sich allein in den letzten vier Tagen. weiter

TEST

Mietkosten stärker als der Landesdurchschnitt angestiegen/Verbände beklagen zu wenig Neubau
Wohnen in der Landeshauptstadt ist massiv teurer geworden. In den letzten beiden Jahren sind die Preise für frei finanzierte Wohnungen im Durchschnitt um 5,4 Prozent gestiegen, wie Bürgermeister Martin Schairer bei der Vorstellung des neuen Mietspiegels 2009/2010 mitteilte. Viele der 190 000 Miethaushalte müssen sich daher auf steigende Preise für ihren weiter
  • 376 Leser

Kamera im Regionalexpress geklaut

Aalen/Schorndorf. Ein unbekannter Dieb hat im Zug zwischen Aalen und Stuttgart zugeschlagen: Am Samstag gegen 20.44 Uhr wurde zwischen Schorndorf und Aalen im Regionalexpress von bislang noch unbekannten Jugendlichen eine Kompaktkamera aus einem liegen gelassenen Rucksack entwendet.Der Geschädigte hatte vergessen, ihn beim Aussteigen in Schorndorf mitzunehmen. weiter
  • 143 Leser

Gräber werden teurer

Gemeinderat Mutlangen erhöht Gebühren für den Friedhof
Die Gebühren für die Nutzung von Urnengräbern verdoppelt sich in Mutlangen. Dies hat der Gemeinderat beschlossen. Der Grund sind die Investitionskosten für die Erweiterung des Friedhofs. weiter
  • 141 Leser

Nach Entscheid wird gebaut

Ebersbach. Nachdem in der Gemeinde Ebersbach im Landkreis Göppingen ein Bürgerentscheid gegen das geplante innerörtliche Einkaufszentrum gescheitert ist, sollen die Vorbereitungen für das Projekt rasch vorangetrieben werden. Bürgermeister Edgar Wolf zeigte sich erleichtert, dass das von der großen Mehrheit des Gemeinderats beschlossene Projekt weiter weiter
  • 126 Leser

B-14-Tunnel eine Nacht gesperrt

Stuttgart. Wegen dringender Überprüfungsarbeiten - verursacht durch einen Unfall - muss die Fahrtrichtung des B-14-Tunnels Heslach vom Marienplatz bis zur Karl-Kloss-Straße in der Nacht von Mittwoch, 17., auf Donnerstag, 18. Dezember, von 23 bis 5 Uhr komplett gesperrt werden. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet. weiter
  • 534 Leser

Spender gesucht

Die siebenjährige Elisa aus Fellbach ist an Leukämie erkrankt. Retten kann das Mädchen nur eine Knochenmarkspende. Um einen Spender zu finden, ließen sich über 700 Studierende der Universität Hohenheim in die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) eintragen. Ihnen wurde Blut abgenommen von Ärzten des Klinikums Schwäbisch Gmünd und freiwilligen Medizinstudenten weiter
  • 163 Leser
Guten Morgen

Dingeldidong

Wir basteln uns einen leckeren und nicht minder besinnlichen Ohrenschmaus für einfach so und zwischendurch. Zutaten dazu finden sich zu Hauf auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt. Zunächst schnappe man sich ein Süßer-die -Glocken-nie-klingen, dargeboten in der extra-weichgespülten Richard-Claydermann-Variante für den zeitlosen Weihnachtsgeschmack aus dem weiter

Aschenputtel als Musical

Schorndorf. „Aschenputtel – das Musical“ gastiert am Dienstag, 23. Dezember, in der Barbara-Künkelin-Halle in Schorndorf. Im Familienmusical werden verschiedene musikalische Stile gemixt, die Handlung wird kindgerecht umgesetzt. Emotionen, aber vor allem der Spaß sollen dabei im Mittelpunkt stehen. Das Musical beginnt um 15 Uhr. Die weiter

Haushalt 2009 und Neubauten

Lorch. Der Entwurf der Haushaltssatzung und des Haushaltsplans 2009 werden am Donnerstag, 18. Dezember, beim Gemeinderat Lorch eingebracht. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im großen Saal des Dorfhauses Waldhausen. Außerdem geht es in der Sitzung um Bürgerfragen und um die Bildung des Gemeindewahlausschusses für die Kommunalwahlen am 7. Juni 2009. In der weiter
  • 112 Leser

Haushalt 2009 und Schulanbau

Waldstetten. Die Erweiterung der Franz-von-Assisi-Schule in Waldstetten ist ein Thema bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 18. Dezember, im neuen Feuerwehrgerätehaus in Waldstetten. Außerdem geht es um die Einbringung des Haushaltsplanes 2009, um den Sachstandsbericht der VHS-Arbeit im Ort und um die Bedarfsplanung der Kindergärten. Beginn ist weiter

Tonnenschwere Last am Haken

Firma Massopust zieht mit Autokran aus dem Ortskern ins Alfdorfer Gewerbegebiet um
Zwar nicht zur Nacht-, aber zur Nebelaktion entwickelte sich durch die gestrige Witterung der Umzug der tonnenschweren Maschinen der Firma Massopust aus dem Firmengebäude in der Alfdorfer Ortsmitte. Kein Wunder, dass mancher Passant staunend stehen blieb. „Das ist ein größerer Aufwand“, sagte Firmenchef Dietmar Kaesser mit Blick zum Kran weiter
  • 237 Leser

Pkw stürzt Böschung hinab – eine Leichtverletzte

Eine 25-jährige Pkw-Lenkerin ist am Dienstag gegen 8.30 Uhr bei Weitmars mit ihrem Auto etwa acht Meter in die Tiefe gestürzt. Sie erlitt dabei leichte Verletzungen. Die Frau befuhr die B 29 von Gmünd in Richtung Stuttgart. Als sie in einer Kurve vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechseln wollte, kam sie vermutlich auf leicht vereister Fahrbahn weiter
  • 201 Leser

Zum Liedersingen

Plüderhausen. Am Samstag gibt's das erste Weinachtsliedersingen auf dem Plüderhäuser Marktplatz. Los geht's um 17 Uhr. Der Arbeitskreis City-Marketing lädt alle dazu ein. Die Veranstaltung soll abseits der Hektik zum Singen und Verweilen einladen. Verschiedene Ensembles machen mit. Außerdem werden die Gewinner der Weihnachtsverlosung des Handels- und weiter

Skischule Waldstetten fit für die Wintersaison

Kürzlich war das Ski Team Waldstetten im Stubaital beim Einweisungslehrgang. Bei besten Wintersportbedingungen wurden die neuesten Methoden und Techniken von Skischulausbilder Andreas Ocker an die Lehrkräfte übermittelt. Zielgerechter Unterricht für Kinder sowie neueste Erkenntnisse, die auf dem Interski Kongress in Korea demonstriert wurden, machten weiter
  • 279 Leser

Gerhard Dangelmaier bester Fotograf

Siegerehrung beim Fotoclub
Schwäbisch Gmünd. Der Fotoclub Schwäbisch Gmünd beging die Weihnachtsfeier mit Siegerehrung seiner besten Fotografen für das Jahr 2008. Der Vorsitzende Martin Freudenberg begrüßte die Clubmitglieder mit Partnern im Clublokal Gasthaus Krone in Wetzgau. Nach gemeinsamem Essen lenkte Jochen Klein den Blick der Anwesenden auf den Jahresplan 2009, in dem weiter

Mache dich auf und werde Licht

Erstes Lichterfest auf dem Hardt – Vorweihnachtliche Feier ohne kulturelle Grenzen
Die Kulisse war malerisch: im Hintergrund die weihnachtlich beleuchteten Häuserfassaden, der Spielplatz auf dem Falkenberger Platz eine idyllische Schneelandschaft, mittendrin ein wärmendes Holzfeuer, ein Lichtermeer flackernder Kerzen, und eine beachtliche Schar von Menschen, die das erste Lichterfest auf dem Hardt miterleben wollten. weiter

Musical in der Dorfkirche

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. „Friede auf Erden“ – unter diesem Titel präsentiert der Kinder- und Jugendchor des Liederkranzes Degenfeld sein Weihnachtsmusical. Die Aufführung am Samstag, 20. Dezember, beginnt um 17 Uhr in der evangelischen Dorfkirche in Degenfeld. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Eine Vorab-Kostprobe weiter

Bläserklasse auf dem Weihnachtsmarkt

16 junge Musiker und Musikerinnen der Bläserklasse von der Schillerrealschule erfreuten die Weihnachtsmarktbesucher in Schwäbisch Gmünd mit einem abwechslungsreichen Programm. Von traditionellen Weihnachtsliedern wie „O du Fröhliche“ bis zu „Feliz Navidad“ spielte das junge Ensemble vor zahlreichen begeisterten Zuhörern auf. weiter
  • 5

„Wunderbarste Zeit ist nah“

Adventskonzert des Sängerkranzes Lindach
Die evangelische St.-Nikolauskirche in Lindach war kürzlich voll besetzt, denn zahlreiche Gäste waren der Einladung des Sängerkranzes Lindach zu einem Adventskonzert gefolgt. Höhepunkt des harmonischen Abends war die musikalische Darstellung der Weihnachtsgeschichte „Die wunderbarste Zeit ist nah“. weiter
  • 155 Leser

Kneipp-Verein feiert Weihnacht

Schwäbisch Gmünd. Die Weihnachtsfeier des Gmünder Kneipp-Vereins im Festsaal von St. Anna hatte ein anspruchsvolles Programm zu bieten. So gab es Einlagen des Flötenensembles unter der Leitung von Doris Müller, einen Gedichtvortrag von Emmi Krieg, ein Gesangssolo von Gertrud Dangelmaier bis hin zum Vortrag von Diakon Schwarz. Vom Vorstand waren der weiter
  • 270 Leser

Weihnachtsgeschichte im Viehstall

Kinder des Jugendtreffs Ost wandern zum Oberen Stollenhof
Mit großen Augen wanderten die Stadtkinder des Jugendtreffs Ost in Schwäbisch Gmünd vom Stadtteil Rechberg zum Oberen Stollenhof, um dort im Kuh- und Kälberstall die Geschichte von Bethlehem hautnah nachzuvollziehen. weiter

Ein Spiel miteinander und gegeneinander

Frieden auf Schwäbisch und andere Kühnheiten des Quartetts „mir4“ im Gmünder Kunstzentrum Unikom
Schon die Ankündigung machte neugierig: „Kein Vernissagegedöns, performative Leibesübung und ein mutiges Experiment“ versprachen „mir4“. Die Ausstellungseröffnung am Montag im Unikom in Schwäbisch Gmünd hielt das alles. weiter
  • 425 Leser
Kurz und Bündig
Projekt Um das Projekt des Vereins Tukolere Wamu“ geht es am Donnerstag ab 18.30 Uhr im Böbinger Gemeinderat im Rathaus. weiter

Dieseldiebstahl in Iggingen

Iggingen. Ein Unbekannter entwendete zwischen Mittwoch, 10. Dezember, 19 Uhr und Montag, 15. Dezember, 7.15 Uhr, 150 Liter Diesel aus einer Rüttelwalze, teilt die Polizei mit. An einem Bagger wurde der Tank geöffnet, jedoch nichts entwendet. Die Maschinen waren auf einem Feldweg entlang der Landesstraße 1156 zwischen Brainkofen und Paulushaus, an der weiter
  • 147 Leser

Mit Glacier-Express

Generalversammlung des AGV 1938 Schwäbisch Gmünd
In der „Kleinen Schweiz“ war die 35. Generalversammlung der Altersgenossen des Jahrgangs 1938. Nach der Begrüßung durch Gerhard Carl ließ Gudrun Knab das Jahr Revue passieren. weiter

Für kommende Jahre gesichert

Rentnerweihnachtsfeier der ZF Lenksysteme im Stadtgarten
„Ein verrücktes Jahr geht zu Ende.“ Mit diesen Worten begrüßte Thomas Löffler, Personalleiter der ZF Lenksysteme (ZFLS), die rund 1000 Rentner des Unternehmens zur Weihnachtsfeier im Stadtgarten. weiter
  • 123 Leser

Neue Heimat gleich kalte Heimat

Ulrich Müller zeichnet den Weg vom streng katholisch organisierten Dorf in eine perfekte Diktatur nach
„So voll war’s aber noch nie“, blickte mancher Kollege etwas neidisch auf die besetzten Reihen im VHS-Saal. Über 100 Zuhörer waren zu dem Vortrag von Professor Dr. Ulrich Müller über Bargau im Nationalsozialismus gekommen. Der Historiker beleuchtete die Zeit zwischen der Gleichschaltung 1933 bis zur Integration der Heimatvertriebenen weiter

Parkhaus soll bald gebaut werden

Engpass an der Stauferklinik
Das geplante Parkhaus an der Stauferklinik soll so schnell wie möglich gebaut werden, sagte Bürgermeister Peter Seyfried auf Anfrage im Gemeinderat. weiter

Wintersportler zu Hauf am Wirtsberg

Der Wirtsberg bei Bartholomä ist zurzeit ein von Wintersportlern aus der ganzen Region gerne besuchter Flecken. Unter der Woche abends ab 17 Uhr und am Wochenende ist der Skilift des Skiclubs Heubach-Bartholomä in Betrieb, wenn es die Witterung zulässt. Zudem sind Loipen gespurt. (Foto: Wolfgang Stütz) weiter
  • 214 Leser

Breite Nord beschlossen

Gemeinderat Mutlangen einstimmig für Satzungsbeschluss
Die Pläne fürs Gewerbegebiet Breite Nord in Mutlangen sind einen Schritt weiter: Der Gemeinderat hat den Satzungsbeschluss gefasst. Darin enthalten: der Kreisverkehr bei der Jet-Tankstelle. weiter
  • 127 Leser

Weihnachtliche Weisen in Bargau

Schwäbisch Gmünd. Der Musikverein Bargau hat für sein Weihnachtskonzert am Sonntag, 21. Dezember, das Männerchorensemble Cantate Domino unter Leitung von Fred Eberle eingeladen. In der Jakobuskirche wird musikalisch der Bogen von Philip Sparkes zeitgenössischem Arrangement des mittelalterlichen Antiphons „Veni Immanuel“ über weihnachtliche weiter

Mögglinger Finanzen noch gut

Bürgermeister Ottmar Schweizer über „Mögglinger Konjunkturspritze“
Ein dickes Zahlenbuch, der Haushaltsplan 2009, wurde in der Gemeinderatssitzung in Mögglingen vorberaten. Fallen die Zahlen im Moment auch noch erfreulich aus, sitzt den Kommunen doch die Finanzkrise mit ihren Auswirkungen auf die Konjunktur im Nacken. weiter

Damit es andere besser haben

Die DRK-Gruppe „Sport nach Krebs“ spendet für die GT-Weihnachtsaktion
Die Frauen der DRK-Gruppe „Sport nach Krebs“ wissen, wie wichtig Beratung für Krebskranke und ihre Angehörigen ist. Deshalb sammelten sie bei ihrer Weihnachtsfeier für die GT-Weihnachtsaktion. weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
DRK-Vorweihnachtsfeier Die DRK-Seniorengemeinschaft Herlikofen veranstaltet am Freitag, 19. Dezember, um 14.30 Uhr im Gasthof „Hirsch“ eine vorweihnachtliche Feier. Mitwirkende sind Pfarrer Johannes Waldenmaier, Ehrendirigent Kuno Stegmaier und der Gemischte Chor des Liederkranzes Herlikofen. Alle Senioren sind eingeladen. weiter
  • 207 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachts-Blutspendenaktion Das DRK veranstaltet am Donnerstag, 18. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Scheuelberg-Halle in Bargau eine Weihnachts-Blutspendenaktion. Alle gesunden Mitbürger zwischen dem 18. und 69. Lebensjahr sind eingeladen, daran vor den Weihnachtsfeiertagen teilzunehmen. weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
Guggenmusik Die Freiwillige Guggenmusik Überdruck stellt am Sonntag, 4. Januar, um 9.65 Uhr in der Kolomanhalle in Wetzgau ihr neues Häs vor. Dabei sind die Weiler Garde, die Tanzteufel AG Fasnacht und die Bartenbacher Meerbachhexen. Eintritt frei. weiter
  • 231 Leser

Ein Hauch von Tunnel

Tangente am westlichen Eingang geht in Betrieb
Autofahrer, die von Westen nach Gmünd kommen, bekommen voraussichtlich ab heute einen Vorgeschmack auf die Zukunft mit Tunnel. weiter
  • 140 Leser

St. Martin rückt näher

Fördervereins St. Elisabeth will Haus für Wohnungslose einrichten
Gute Nachrichten hatte der Vorsitzender des Fördervereins St. Elisabeth, Clemens Beil, bei der Mitgliederversammlung: Das Haus St. Martin für wohnungslose alte Menschen rückt in greifbare Nähe. weiter
  • 122 Leser

Erstmals mit Master

Feierliche Zeugnisübergabe an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd -
Premiere bei der Zeugnisübergabe der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd: Erstmals wurden nicht nur Staatsexamens-, Diplom- und Doktorurkunden verliehen, sondern auch Masterurkunden. PH-Prorektor Professor Dr. Roger Erb überreichte an 231 Absolventinnen und Absolventen die Abschlussdokumente. weiter
  • 284 Leser

Varieté-Karten zu gewinnen

Schwäbisch Gmünd. Träumerei, Fantasie, Schwerelosigkeit, Illusion – das Varieté Zwanzig-Zwölf sorgt in der Theaterwerkstatt im Spital für eine ganz besondere Weihnachtsstimmung, und das am Samstag, 20. Dezember, ab 20.12 Uhr. Zirkuskünstler präsentieren eine bunte Mischung aus Zauberei, Jonglage, Musik, Humor und Artistik. Eintrittskarten für weiter

Post als „Haus der Jugend“

Bürgerinitiative mit neuem Vorschlag – Stadt: Verzicht auf Herzstück der Gartenschau
Die Bürgerinitiative Alte Gmünder Hauptpost will die Bahnhofspost zu einem „Haus der Jugend“ mit Jugendzentrum, Jugendherberge, Schulmuseum und Zweiradzentrale oder Tanzschule machen. Die Stadtverwaltung bewertet diesen Vorschlag als „Verzicht auf das Herzstück der Gartenschau“. weiter
  • 2
  • 143 Leser

Angst vor Maßnahmenstau

Ortsvorsteher Werner Nußbaum befürchtet harte Zeiten wegen Gartenschau
Klare Worte fand Straßdorfs Ortsvorsteher Werner Nußbaum gestern angesichts der Finanzierung der Landesgartenschau: „Ich befürchte einen Maßnahmenstau bei Unterhaltungsarbeiten. Der Ortschaftsrat muss schauen, dass dem nicht so ist.“ weiter

Die „Gmünder“-Kollektion kommt an

Die „jungen Wilden“ im HGV freuen sich über positive Resonanz auf neue Aktion – Weitere Ideen folgen
Es ist eine Idee der „jungen Wilden“. So nennen sich die Nachwuchs-HGV-Mitglieder, die dem Gmünder Handel einen Schubs geben, etwas bewegen wollen. Beispielsweise mit der Aktion „Ich bin ein Gmünder“, die die Identifikation der Gmünder mit ihrer Stadt verstärken und gleichzeitig neue Mitglieder ins Boot holen soll. weiter
  • 348 Leser

Eine klingende Weihnachtsgeschichte

Stimmungsvolles Konzert der Gmünder Kolpingkapelle im Münster
Immer zur Weihnachtszeit darf man sich auf das besondere Konzert freuen, das die Kolpingkapelle am dritten Adventsonntag im Heilig-Kreuz-Münster veranstaltet. Viele möchten es in der Vorweihnachtszeit gar nicht mehr missen. weiter
  • 4
  • 195 Leser

Wo getrommelt und gerasselt wird

Manfred Fischer bringt sein Projekt Herzschlag in Grundschulen in Täferrot, Spraitbach und Iggingen
Sein Rhythmikkonzept fördert die Klasse als Team und kann auch ruhige Kinder stärken. Mit seinem privaten Projekt Herzschlag kommt Manfred Fischer, Leiter der Musikschule Waldstetten, in die Schulen. Die Viertklässler in Iggingen sind mit Eifer dabei. weiter
  • 130 Leser

„Lasst euch nicht für dumm verkaufen“

Zentralrats-Präsidentin Charlotte Knobloch am Scheffold-Gymnasium – Mahnung und Einladung an die Schüler
Die heute junge Generation hat keine Mitschuld an den Verbrechen in Deutschland während der Nazi-Zeit. Aber sie hat die Pflicht, dazu beizutragen, dass so etwas nie wieder vorkommen kann. Diesen klaren Auftrag gab die Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, Charlotte Knobloch, gestern Schülern am Scheffold-Gymnasium. weiter
  • 5
  • 415 Leser
Polizeibericht
KettenreaktionBartholomä. Weil ein Lkw-Fahrer am Dienstagfrüh einen Anhänger fehlerhaft am Zugfahrzeug anbrachte, löste sich der Hänger von der Kupplung und machte sich selbständig. Er kollidierte mit einem am linken Fahrbahnrand der Straße Zum Flugplatz abgestellten Wohnmobil. Der Hänger schob das Wohnmobil weiter, so dass schließlich drei weitere weiter

Angestellte besorgt

Bürgerfragen und Baugebiet im Gögginger Gemeinderat
Angestellte des Penny-Marktes in Göggingen machen sich Sorgen um ihre Arbeitsplätze, denn sie befürchten, dass der Laden aus der Gemeinde wegziehen könnte. Göggingens Bürgermeister Walter Weber wollte sich in der Gemeinderatssitzung dazu nicht äußern, versprach aber, deren Sorgen ernst zu nehmen. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Sitz, Oderstraße 53, Bettringen, zum 92. Geburtstag.Karl Herzer, Klarenbergstraße 105, zum 89. Geburtstag.Jakob Aldinger, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 88. Geburtstag.Liselotte Bader, Neue Straße 32, Bettringen, zum 85. Geburtstag.Vera Himmel, Hauberweg 64, zum 80. Geburtstag.Christa Voigt, Am Schapfenbach 71, Bettringen, zum weiter
  • 153 Leser

Gebühr für Bereitstellung

Gemeinderat Eschach ändert Wasserversorgungssatzung
Eine Gebühr für die Bereitstellung von Wasser führt die Gemeinde Eschach ein. Der Gemeinderat hat eine Änderung der Wasserversorgungssatzung beschlossen. Die Verbrauchsgebühr bleibt jedoch unverändert. weiter
  • 106 Leser

Viele Ehrungen und „Alles nur Theater“

Jahresschlussfeier der Heubacher Albvereinsortsgruppe im evangelischen Gemeindehaus
Berichte, Ehrungen und die Premiere des aktuellen Stücks der Theatergruppe, „Alles nur Theater“, standen im Mittelpunkt der Jahresschlussfeier der Heubacher Albvereinsortsgruppe. weiter
  • 5
  • 239 Leser

Maier: Baubeginn schon 2009

Jahresschlusssitzung der Stadt Heubach mit vielen Ehrungen und dem Bericht des Bürgermeisters
Das Großprojekt war die Schillerschule. Ansonsten hatte die Stadt Luft für mehrere kleinere Aufgaben. Und: „Der Streit im Gemeinderat ist beendet.“ Sagt Bürgermeister Klaus Maier und meint den um den Projektkomplex mit Sport- und Stadthalle sowie dem Hallenbad. Gestern blickte er zurück auf das vergangene Jahr. weiter
  • 197 Leser

Um Nachwuchsförderung verdient gemacht

Heubacher Bürger werden in der Jahresschlusssitzung für ehrenamtliche Leistungen im Sport geehrt
Bürgermeister Klaus Maier ehrte gestern Heubacher Sportfunktionäre, die sich stark für die Förderung des Nachwuchses eingesetzt haben und dies weiter tun. weiter

Dank für 225 Jahre Mitarbeit

Bansbach und Drohmann ehrt langjährige Mitarbeiter
Die Firmen Bansbach easylift und das Schwesterunternehmen Drohmann easycut ehrten im Rahmen der Jahresabschlussfeier 18 langjährige Mitarbeiter. weiter
  • 108 Leser

Papiersammlung der Musikkapelle

Böbingen. Die Musikkapelle Böbingen wird am Samstag, 20. Dezember, nochmals eine Altpapiersammlung in Böbingen durchführen. Wegen der vermutlich widrigen Straßenverhältnisse haben sich die Verantwortlichen entschieden, die Sammlung ausnahmsweise als so genannte Bringsammlung durchzuführen. Dabei wird die Bevölkerung gebeten, das Altpapier direkt am weiter

Eco Training bei der Spedition Brucker in Aalen

Die Spedition Brucker GmbH aus Aalen rüstet sich in schlechten wirtschaftlichen Zeiten durch Schulungsmaßnahmen und Investitionen in neue Fahrzeugtechnologien. Bei 220 Fahrzeugen im Fuhrpark und einem Jahresverbrauch von rund 6 Millionen Litern Diesel gewinnt die wirtschaftliche Fahrweise bei Brucker immer mehr an Bedeutung. In einem hart umkämpften weiter
  • 389 Leser

Engeln und Heinzelmännchen gedankt

Gottesdienst mit Aufführungen und Verabschiedungen in Leinzell
Die evangelische Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell feierte einen Gottesdienst im Käthe Luther Haus in Leinzell mit dem traditionellen „Brot für die Welt Essen“. Mit dabei waren die Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens „Villa Kunterbunt“, deren kurze Vorspiele sich wie ein roter Faden durch den Gottesdienst zogen. weiter
  • 206 Leser

Auf soziale Gerechtigkeit besinnen

Weihnachtsfeier und Ehrung für 60 Jahre Mitgliedschaft im Sozialverband VdK
Wie wichtig der Sozialverband VdK in Deutschland ist, habe sich im nun ablaufenden Jahr gezeigt. Das sagte Vorsitzender Alfons Miller vom VdK-Ortsverband Durlangen/Spraitbach bei der Weihnachtsfeier im Gasthaus „Ochsen“ in Spraitbach. In die Feier mit eingeschlossen war die Ehrung für 60-jährige Mitgliedschaft. weiter
  • 161 Leser

Heute Abschluss für Wanderer

Treffpunkt um 13.30 Uhr
Alle 14 Tage „laufend unterwegs“ waren die Senioren der Albvereinsortsgruppe Waldstetten. Nun treffen sie sich zum Jahresabschluss heute um 13.30 Uhr am Getränkemarkt Meyer. weiter

An viele Aktivitäten erinnert

Jahresabschlussfeier der Altersabteilung der Mutlanger Feuerwehr
An zahlreiche Aktivitäten erinnerte Hans Bader, Obmann der Altersabteilung der Mutlanger Feuerwehr, bei der Jahresabschlussfeier der Altersabteilung. Im weihnachtlich geschmückten Lehrsaal des Feuerwehrgerätehauses Mutlangen begrüßte er Bürgermeister Peter Seyfried, Altbürgermeister Heinz Hartmann und Feuerwehrkommandant Rainer Wagenblast. weiter

Jedes Jahr mit Liebe gebacken

Auch Plätzchen können eine Leidenschaft sein
Sie freut sich jedes Jahr auf die Vorweihnachtszeit. Während andere stöhnen ob der lästigen Pflicht, ist Ute Rauer mit Leidenschaft an der Arbeit, am Zutaten mixen, Teige kneten, Plätzchen formen. Und genießt den köstlichen Duft, der in der Adventszeit durch die Küche zieht. Sie freut sich, wenn das Ergebnis hinterher allen schmeckt. weiter

Jahresfeier des Musikvereins

Gschwend. Der Musikverein Gschwend lädt zu seiner Jahresfeier am Samstag, 20. Dezember, ab 19.30 Uhr in die Gemeindehalle Gschwend ein. Die Jugendkapelle unter der Leitung von Matthias Weller und das aktive Orchester unter der Leitung von Frieder Geiger entführen in eine Welt voll Klang und Harmonie. Nach den musikalischen Genüssen testet das Theaterensemble weiter
  • 139 Leser

Helfer üben im Rauch

Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Göggingen
Auf einen Wohnhausbrand mit vier vermissten Personen stellten sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göggingen bei ihrer Hauptübung ein. weiter
  • 163 Leser

Regionalsport (15)

Gewinner stehen fest

Mit Freikarten zum Handball-Abschiedsspiel von Markus Baur
Mit Freikarten von SchwäPo und GT zum ausverkaufen Abschiedsspiel von Markus Baur in die Porsche–Arena: Karl Schmid und Margret Leist sind dabei. weiter

Nur noch ein Verfolger

Kreisoberliga Luftgewehr: Brainkofen III mit besten Chancen
Die Brainkofer Dritten hat sich mit einem 5:0-Sieg gegen die SK Oberböbingen II alle Chancen auf Meisterschaft und Aufstieg erhalten. Mit 8:0 Mannschaftspunkten führt sie ungeschlagen die Tabelle an. Der SV Waldstetten II besiegte im Wettkampf um den zweiten Tabellenplatz den SV Göggingen IV mit 3:2 und ist nun alleiniger Verfolger des Tabellenführers. weiter
  • 111 Leser

Titelchance erhalten

Bezirksoberliga Luftpistole
Die Luftpistolenmannschaft des SV Brainkofen hat sich mit Siegen über den Göggingen I (3:2) und Niederstotzingen (5:0) die Chance auf die Meisterschaft erhalten. weiter

SV Brainkofen II hat Aufstiegschancen

Bezirksoberliga Luftgewehr: Im finalen Duell reicht eine 1:4-Niederlage zur Relegation
Nach dem dritten Wettkampfwochenende und sechs abgeschossenen Wettkämpfen haben nur noch Brainkofen II und Faurndau die Chance zur Relegation in die Landesliga. Beide Teams treffen am letzten Wettkampftag aufeinander. Der SV Faurndau muss den Kampf mit 5:0 gewinnen, um noch die Relegation zu erreichen, dem SV Brainkofen II genügt bereits eine 1:4-Niederlage.Brainkofen weiter

Klotzbücher und Rommel mit Bravour

Verbandsliga Nord Luftgewehr: SV Göggingen steigt nach Siegen gegen Niederstetten und Affalterbach in die Württembergliga auf
Mit zwei Siegen steht die Gögginger Mannschaft sie uneinholbar an der Tabellenspitze in der Verbandsliga Nord und hat den Aufstieg in die höchste Liga des Württembergischen Schützenverbandes in der Tasche. weiter

Entscheidung im letzten Wettkampf

Landesliga Nord Luftpistole
Nach dem dritten Wettkampfwochenende mit dem fünften und sechsten Match liegen in der Landesliga Nord Luftpistole die SK Wißgoldingen und der SV Durlangen punktgleich auf dem ersten und zweiten Tabellenplatz. weiter

Weit mehr als das Ziel erreicht

Regionalliga Süd/West Luftgewehr: SV Brainkofen verpasst die Aufstiegswettkämpfe knapp
Es hat nicht ganz gereicht für den SV Brainkofen schon in der ersten Saison nach dem Wiederaufstieg in die Regionalliga Süd/West die Aufstiegswettkämpfe zur Bundesliga Süd zu erreichen. Doch die hervorragende Platzierung, die die Brainkofer Mannschaft inne hat, ist bemerkenswert, denn als Ziel wurde vor Rundenbeginn der Klassenerhalt ausgegeben. weiter

Dem Meister unterlegen

Schach, Senioren: Gmünd I gewinnt 3.5:0.5, Gmünd II verliert 0.5:3.5
Zum Saisonbeginn mussten beide Gmünder Mannschaften auswärts spielen, eine etwas merkwürdige Paarungs-Anordnung in der ersten Runde. Während Gmünd I in Grunbach gewann, verlor die Zweite weiter

DJK sichert sich vorzeitig die Meisterschaft

Volleyball, Bezirksstaffel, A-Jugend: Gmünd siegt klar gegen den VC Spraitbach
Auf den Spuren der ersten Mannschaft befindet sich momentan der weibliche A-Jugendnachwuchs des Volleyball-Oberligisten DJK Schwäbisch Gmünd in der Bezirksstaffel.Mit 16:0 Punkten und 16:0 Sätzen ist man der unangefochtene Tabellenführer in der Bezirksstaffel Ost. Zuletzt bekam nach dem TV Heuchlingen, dem TSV Böbingen und dem SV Hussenhofen auch der weiter

TSV mit versöhnlichem Jahresabschluss

Handball, Bezirksliga, Männer: Beim TSV Schmiden siegt der TSV Alfdorf mit 27:23 (17:11)
Im letzten Spiel des Jahres 2008 gewann der TSV Alfdorf beim TSV Schmiden II mit 23:27 (11:17). Nach einer durchwachsenen ersten Spielzeit ist der TSV mit diesem Sieg im Soll.Gegen Schmiden brauchte Alfdorf fünf Minuten ehe man richtig im Spiel war. Vom 2:2 erhöhte der TSV auf 9:5. Stefan Salmic und Patrick Mucha hatten die Abwehr sicher im Griff und weiter

Heubach verliert denkbar knapp

Handball, Kreisliga A, Männer
In einem engen, ausgeglichenen Match zweier gleichwertiger Mannschaften verlor der 1. Heubacher HV bei der HSG Oberkochen-Königsbronn II knapp mit 24:25. weiter

Unbeschwert laufen

Eisweinlauf: 65km von Offenburg nach Baden-Baden
Der traditionelle und unter Ultraläufern bekannte Eisweinlauf von Offenburg nach Baden-Baden wurde nun schon zum siebten Mal ausgetragen. Mit dabei waren Hubert Fürst und Thomas Selter vom LT Alfdorf. weiter
  • 144 Leser

Erster „Meistergrad“ erreicht

Die Anzahl der schwarzen Gürtel hat sich um Judozentrum Heubach weiter erhöht. Philipp Pelzer, Patrick Rauh und Simon Dangelmaier legten in Backnang ihre Prüfung zum 1. Dan ab. Sie lassen damit die Schülergrade hinter sich und haben den ersten „Meistergrad“ erreicht. Die Prüfer Christoph Nesper (4. Dan), Bernd Britsch (5. Dan) und Jaques weiter
  • 101 Leser

Lisa Ostertag läuft allen davon

Leichtathletik: LG-Staufen-Starter beim Hallensportfest in Sindelfingen in guter Form
Zum Auftakt der Leichtathletik-Hallensaison mussten die Teilnehmer des Run & Jump-Meetings im Sindelfinger Glaspalast bereits gemäß der Altersklasseneinteilung von 2009 antreten. Dabei präsentierte sich der Nachwuchs der LG Staufen schon in erstaunlicher Frühform. weiter
  • 260 Leser

Überregional (94)

'Ehrenmörder' schweigt

Schwester mit 23 Stichen getötet
Er hat seine 16-jährige Schwester auf einen Parkplatz gelockt und mit 23 Messerstichen getötet. Zum Auftakt im Hamburger 'Ehrenmord'-Prozess schweigt der 24-jährige Angeklagte. weiter
  • 477 Leser

'Keine finanziellen Argumente für Wechsel gelassen'

Drei-Jahres-Vertrag beim FC Bayern lässt bei Schweinsteiger keinerlei Wünsche offen
Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger hat einen Tag nach der Bekanntgabe seiner Vertragsverlängerung die Entscheidung für Bayern München mit dem Vertrauen der Vereinsspitze und dem künftigen Gehalt begründet. 'Ich habe einfach das volle Vertrauen gemerkt, das hat mich beeindruckt, und Bayern hat mir, wenn ich ehrlich bin, auch keine finanziellen weiter
  • 434 Leser

'Soko Fürstenzell' verfolgt neue Spur

50 Beamte ermitteln nach Mordanschlag auf Polizeichef - Landesregierung verschärft Gangart
Bei der Suche nach dem Mann, der den Passauer Polizeichef niedergestochen hat, gibt es zwei neue Festnahmen. Die bayerische Staatsregierung will den Rechtsextremismus schärfer bekämpfen. weiter
  • 490 Leser

'Spionage gilt als schlau'

Geheimdienste und Konkurrenz spähen Firmen aus
Die Putzkolonne durchwühlt die Papierkörbe; der Doktorand versorgt seinen heimischen Nachrichtendienst; die E-Mail aus Moskau installiert ein trojanisches Pferd: Die Bedrohung durch Spionage steigt. weiter
  • 526 Leser

'Wirtschaftsspionage gilt als schlau'

Geheimdienste und Konkurrenz spähen Firmen aus - Russland und China sind dabei vorn
Die Putzkolonne durchwühlt die Papierkörbe; der Doktorand versorgt seinen heimischen Nachrichtendienst; die E-Mail aus Moskau installiert ein trojanisches Pferd: Die Bedrohung durch Spionage steigt. weiter
  • 616 Leser

15 neue sozialwissenschaftliche Gymnasien

Kultusministerium will aber keine zusätzlichen Lehrerstellen bereitstellen
15 neue sozialwissenschaftliche Gymnasien werden vom kommenden Schuljahr an im Land eingerichtet. Das hat das Kabinett beschlossen, teilte das Kultusministerium gestern in Stuttgart mit. Bislang gibt es nur zwei derartige Gymnasien in Lahr (Ortenaukreis) und in Ravensburg. Die Mehrzahl der 173 beruflichen Gymnasien hat eine wirtschaftswissenschaftliche weiter
  • 349 Leser

Acht Millionen für Mannheimer Forscher

Die Hochschulmedizin in Mannheim soll in den kommenden Jahren deutlich aufgewertet werden. Dem baden-württembergischen Wissenschaftsministerium zufolge erhält das Institut für Medizintechnologie fünf neue Professuren, und von 2010 an soll die Zahl der Studienanfänger auf 60 verdoppelt werden. Acht Millionen Euro sollen dafür investiert werden, 2,1 Millionen weiter
  • 399 Leser

Alle Ergebnisse bislang negativ

Uefa hat 235 Spieler aus 24 Mannschaften getestet
Die Europäische Fußball-Union (Uefa) hat während der Gruppenphase der Champions League bei Trainingskontrollen insgesamt 235 Spieler aus 24 Mannschaften getestet. Alle Ergebnisse waren laut Uefa bislang negativ. Die meisten Proben wurden auf das Blutdopingmittel Epo untersucht, das zu einer verbesserten Ausdauer verhilft. Die Doping-Kontrolleure loben weiter
  • 341 Leser

Apotheker bleiben unter sich

Europäischer Gerichtshof sieht schlechteren Gesundheitsschutz bei Arzneiversendern
Apotheken-Ketten wird es wohl auf absehbare Zeit in Deutschland nicht geben. Der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof will in Filialen keine angestellten Pharmazeuten sehen. weiter
  • 499 Leser

Auf der Achterbahn der Gefühle

Eine Kurzzeit-Verlobung und sonstige Trennungen - aber ein glücklicher Ministerpräsident
Das Liebes-Aus. Ausrufungszeichen! Einige Prominente befanden sich im zurückliegenden Jahr auf der Achterbahn der Gefühle: Veronica Ferres, Sarah Connor, Boris Becker, Madonna und andere. weiter
  • 396 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·3. Liga, Nachholspiel Kickers Emden - FC Bayern II 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Contento (16.), 0:2 Yilmaz (63.). - Zuschauer: 3500. 1 SC Paderborn19 13 2 4 38 : 21 41 2 Union Berlin19 11 6 2 33 : 15 39 3 Kickers Emden19 10 5 4 24 : 17 35 4 Düsseldorf 19 10 3 6 28 : 16 33 5 Unterhaching 19 9 5 5 26 : 26 32 6 RW Erfurt 19 9 3 7 27 : 20 30 7 Offenbach weiter
  • 401 Leser

Aus Ägypten ausgewiesen, in Frankfurt abgetaucht

Behörden haben die Spur der islamistischen Familie aus Schwäbisch Gmünd verloren
Die aus Ägypten ausgewiesene Familie aus Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) ist untergetaucht. Nach Informationen aus Sicherheitskreisen verlor sich die Spur der fünfköpfigen Familie kurz nach der Landung auf dem Frankfurter Flughafen. Die Familie - zwei Männer und drei Frauen - gilt als verhaltensauffällig. Selbst in Ägypten seien die Frauen mit ihren weiter
  • 339 Leser

Ausgewiesene Gmünder tauchen unter

Die aus Ägypten ausgewiesene Familie aus Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) ist untergetaucht. Sicherheitskreisen zufolge verlor sich die Spur der fünfköpfigen Familie kurz nach der Landung auf dem Frankfurter Flughafen. Die Familie - zwei Männer und drei Frauen - gilt als verhaltensauffällig. Selbst in Ägypten seien die Frauen mit ihren weiten Gewändern, weiter
  • 386 Leser

Babbel ist halt nicht Sammer

Keine Ausnahmeregelung: Der VfB muss sich laut DFB einen Trainer suchen
Der VfB Stuttgart muss sich für die kommende Bundesliga-Saison einen neuen Trainer suchen. Markus Babbel darf das Amt des Chefcoaches nach DFB-Angaben nur noch bis zum Saisonende ausüben. weiter
  • 381 Leser

Beben erschüttert Südskandinavien

Auch in Teilen Mecklenburg-Vorpommerns spürbar
Das südliche Skandinavien und auch Teile von Mecklenburg-Vorpommern sind gestern Morgen von einem hier höchst seltenen Erdbeben erschüttert worden. Wie die Seismologischen Institute im dänischen Kopenhagen und Uppsala (Schweden) angaben, betrug die Stärke 4,8 bis 4,9. Es gibt keine Hinweise auf Personen- oder Sachschäden. Das Epizentrum lag nahe der weiter
  • 332 Leser

Bei eisigen Außentemperaturen ...

...genießen diese Japan-Makaken das Bad in der heißen Quelle von Yamanouchi. Die Rotgesichtaffen oder Schneeaffen, wie diese tierischen Genießer auch genannt werden, leben in Gruppen von bis zu 40 Tieren zusammen und kommunizieren über Laute und Mimik. Wie ausdrucksstark ihre Gesichter sein können, zeigt die Badeszene. weiter
  • 833 Leser

Bilderverbot in Hall

Verlag klagt gegen Land wegen Behinderung von Reportern
Der SEK-Einsatz spielte sich vor aller Augen mitten in der Fußgängerzone ab. Dennoch erteilte die Polizei Reportern Fotografierverbot. Dagegen wendet sich der Verlag des 'Haller Tagblatts' mit einer Klage. weiter
  • 408 Leser

Brand holt Kehrmann und Hens zurück

Der zuletzt nicht berücksichtigte Florian Kehrmann gehört zum vorläufigen Aufgebot von Titelverteidiger Deutschland für die Handball-WM 2009 in Kroatien. Bundestrainer Heiner Brand berief den Lemgoer auf Rechtsaußen ebenso in den 28er-Kader wie zwölf weitere Spieler, die schon beim Goldgewinn 2007 im eigenen Land zum Aufgebot gehörten. Kehrmanns Berücksichtigung weiter
  • 349 Leser

Britta Steffen hält die Treue

Schwimmen: Schweigen im Walde nach der Vertragskündigung von Adidas
Adidas hat den Vertrag mit dem Deutschen Schwimm-Verband gekündigt. Doch Olympiasiegerin Britta Steffen setzt weiter auf die drei Streifen. weiter
  • 482 Leser

Copado kehrt zurück nach Unterhaching

Stürmer Francisco Copado wird den Bundesliga-Tabellenführer 1899 Hoffenheim in der Winterpause verlassen und voraussichtlich zum Nulltarif zur SpVgg Unterhaching zurückkehren. Auf Wunsch des 34-jährigen Fußball-Profis löste die TSG Hoffenheim den noch bis 2010 laufenden Vertrag. Nach dem Aufstieg in die Bundesliga war Copado nicht mehr über die Rolle weiter
  • 373 Leser

Das Absurde kommt zu kurz

Kinoklamauk '1 1/2 Ritter': Rick Kavanian über Humor, Ritterrüstungen und sprechende Tiere
Fast schon komisch, so viel Erfolg: Rick Kavanian ist gerade im Kino als Synchronsprecher in 'Madagascar 2' zu hören, von morgen an in '1 1/2 Ritter' zu sehen, und er ist mit seinem Soloprogramm auf Tour. weiter
  • 345 Leser

Das Arbeitslosengeld wird weiter bezahlt

Ein-Euro-Jobs, offiziell 'Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung' genannt, gehören zu den Maßnahmen, die Langzeitarbeitslosen den Weg in den ersten Arbeitsmarkt ebnen sollen. Die Entschädigung ist dazu gedacht, den Arbeitslosengeld-II-Empfängern mit dem Job verbundene Auslagen und Aufwendungen zu erstatten; oft erhalten sie einen Euro pro weiter
  • 448 Leser

Datenschutz in Baden-Württemberg

Das Innenministerium Baden-Württembergs ist die Aufsichtsbehörde für den Datenschutz im nichtöffentlichen Bereich. Sie wacht nach dem Bundesdatenschutzgesetz über Privatbetriebe, private Einrichtungen, Verbände und Vereinigungen. Der Landesbeauftragte für den Datenschutz kontrolliert den öffentlichen Bereich, insbesondere Verwaltungen des Landes und weiter
  • 417 Leser

Die Kleidung spiegelt die Zeiten

Agnes Krippendorf restauriert historische Stoffe - Arbeit mit Mikroskop und Computer
Es ist eine heikle Arbeit, denn so manches ihrer Werksstücke droht sich bei falscher Behandlung in Staub aufzulösen: Textilrestauratorin Agnes Krippendorf bewahrt kostbare Stoffe vor dem Verfall. weiter
  • 468 Leser

Die Wissenschaft, der Glaube und die Bademode

Erst wurden die Badehosen immer knapper, dann begann der Siegeszug der Ganzkörperrasur, und im März 2000 führte die australische Firma Speedo den ersten Ganzkörperanzug ein. Seither tobt die Materialschlacht im Becken. Ganze Heerscharen von Forschern sind mit der Entwicklung neuer High-Tech-Materialien beschäftigt, die weniger Wasserwiderstand bieten. weiter
  • 400 Leser

Drei Jahre Berufsverbot für HNO-Ärztin

1800 Patienten einer Ärztin mussten sich auf HIV testen lassen, weil in der Praxis geschludert wurde. Die Frau darf jetzt lange nicht mehr praktizieren. weiter
  • 353 Leser

Drei von vier Spielen im Fernsehen

Vom letzten Spieltag der Uefa-Pokal-Zwischenrunde sind drei der vier Begegnungen mit deutscher Beteiligung live im Fernsehen zu sehen, wenngleich nicht immer bundesweit. Das ZDF zeigt heute das Heimspiel des Hamburger SV gegen Aston Villa (20.45 Uhr). Am Donnerstag berichtet das SWR-Fernsehen über das Treffen VfB Stuttgart - Standard Lüttich (20.45 weiter
  • 419 Leser

Eine Milliarde Investitionen

Land und Kommunen ziehen Projekte vor - Bildung und Verkehr profitieren
Mit einem Konjunkturpaket über fast eine Milliarde Euro will das Land zusammen mit den Kommunen die drohende Rezession abmildern. Umstritten sind noch einzelne Finanzierungsfragen. weiter
  • 344 Leser

Eon bleibt beim Bau der Erdgaspipeline

Trotz des Ausstiegs von Wingas will der Energiekonzern Eon nach Angaben von Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) an der Realisierung der geplanten Süddeutschen Erdgasleitung festhalten. Pfister sagte in Stuttgart, Eon habe ihm versichert, dass man entschlossen sei, das Projekt weiterzuführen. An den bestehenden und noch ausstehenden Planfeststellungsbeschlüssen weiter
  • 299 Leser

EZB-Präsident sieht keine Kreditklemme

Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Jean-Claude Trichet, sieht trotz der nochmaligen Verschärfung der Finanzkrise Mitte September keine Kreditklemme im Euro-Raum. 'Alle vorhandenen Daten zur Geldmenge und zur Kreditvergabe signalisieren keine Kreditklemme', sagte Trichet vor dem Internationalen Club Frankfurter Wirtschaftsjournalisten. weiter
  • 497 Leser

FILMKRITIK

Til Schweiger nimmt zwei Dutzend deutsche Prominente und geht mit ihnen ins Mittelalter. Dort gibts '1 1/2 Ritter' und reichlich Klamauk. weiter
  • 371 Leser

Fingerfertige Faltkunst

Origami-Künstler Joan Sallas ist ein Experte für besondere Serviettenformen
In Joan Sallas Kopf wimmelt es nur so von Pfauen, Schiffen oder exotischen Fabelwesen. Der Origamiforscher kennt mehr als 700 verschiedene Faltanleitungen für Servietten - es sind Kunstwerke aus Stoff. weiter
  • 539 Leser

Freude über Comeback

Erster Ritt für Ahlmann nach seiner Sperre
Geburtstag am Mittwoch, Ende der Sperre am Donnerstag und der erste Ritt am Freitag: Für Christian Ahlmann wurde das Weihnachtsfest auf den Tag genau um eine Woche vorverlegt. 'Ich bin einfach nur glücklich, dass ich wieder reiten kann', sagt der Springreiter aus Marl. Am Wochenende gibt er beim Turnier im spanischen La Coruna nach viermonatiger Sperre weiter
  • 434 Leser

Früherkennung von Lungenkrebs im Test

Mit Mehrschicht-Computertomographie sollen Tumore nicht mehr so spät entdeckt werden
Lungenkrebs ist der Krebs, der immer noch am häufigsten tödlich endet. Weil er oft erst spät erkannt wird, lässt er sich kaum noch heilen. weiter
  • 369 Leser

Grand-Prix-Vorentscheid entfällt

Deutschland schickt 2009 Direktkandidaten zum Finale nach Moskau
Aus für den deutschen Grand-Prix-Vorentscheid. Nicht mehr das TV-Publikum, sondern eine Jury entscheidet, wer Deutschland in Moskau vertritt. weiter
  • 355 Leser

Herberge als Attraktion für Touristen

. Die 'Herberge des barmherzigen Samariters' wird zu einer neuen Touristenattraktion im Heiligen Land. Über zehn Jahre wurden an der Stelle auf halber Strecke des uralten Pilgerweges von Jericho nach Jerusalem Ausgrabungen und Renovierungsarbeiten durchgeführt. Ende Dezember soll die neu gestaltete Stätte, an der sich das biblische Gleichnis abgespielt weiter
  • 340 Leser

Jobgarantien kaum möglich

Viele skeptische Stimmen - Mittelstand lehnt ab - Gewerkschaft flexibel
Im Krisengespräch bei der Kanzlerin haben einige Großkonzerne den Verzicht auf Stellenabbau im kommenden Jahr signalisiert. Kann es solche Jobgarantien geben? Die Stimmen der Skeptiker häufen sich. weiter
  • 502 Leser

Kassel sorgt für Druck

Bundessozialgericht: Ein-Euro-Jobs mit 30 Wochenstunden sind zulässig
Ein-Euro-Jobs sind auch dann zumutbar, wenn die Arbeitszeit 30 Wochenstunden beträgt. Nach Ansicht des Bundessozialgerichts behindert eine solche Arbeitszeit nicht die Bemühungen um eine neu Stelle. weiter
  • 575 Leser

Koalition fördert den Mittelstand

Öffentliche Aufträge sollen schneller vergeben werden
Die Koalitionsfraktionen haben sich nach langem Streit auf eine mittelstandsfreundlichere Vergabe öffentlicher Aufträge geeinigt. Das teilten mehrere Wirtschaftspolitiker der Unions-Fraktion mit. Damit kann der Bundestag noch in dieser Woche über eine Novelle von Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) entscheiden. Strittig war vor allem die Frage, weiter
  • 420 Leser

KOMMENTAR · DATENSCHUTZ: Löchriges Kontrollnetz

Die Datenschutzskandale der letzten Monate sind nicht etwa ein Indiz dafür, dass die Behörden ihr Kontrollnetz engmaschiger geknüpft hätten. Vielmehr flog der illegale Handel mit Informationen aus der Privatsphäre von Bürgern, Bankkunden oder Handynutzern nur deshalb auf, weil sich potenzielle Abnehmer an die Öffentlichkeit oder die Justiz wandten und weiter
  • 398 Leser

KOMMENTAR · KONJUNKTUR: Doppelt richtig

Obama, Merkel, Oettinger, Palmer. . . Von Washington bis nach Tübingen treibt die Politiker nur noch eine Frage um: Wie viel Geld muss lockergemacht werden, um den allseits prognostizierten Aufprall in den Niederungen einer schwer angeschlagenen Realwirtschaft wenigstens etwas abzufedern? Die Landesregierung hat aus gutem Grund einen schnellen Entschluss weiter
  • 412 Leser

KOMMENTAR: Einzigartiges Privileg

Damit haben die wenigsten gerechnet, selbst die Apotheker dürften bass erstaunt darüber sein, dass ihnen der Europäische Gerichtshof womöglich ihr einzigartiges Privileg bestätigen wird: Eine Apotheke darf nur der Apotheker besitzen, maximal vier an der Zahl. Die alte Standesregel der Zunft sollte sich nicht mit dem EU-Gedanken einigermaßen einheitlicher weiter
  • 433 Leser

Konjunktur für Finanzpakete

Baden-Württemberg zieht Investitionen vor - Bund legt im Januar nach
Baden-Württemberg legt als erstes Bundesland ein eigenes Konjunkturprogramm auf. Der Bund stellt für Anfang 2009 ein neues Paket in Aussicht. weiter
  • 396 Leser

LAND UND LEUTE

Auch nachts Kontrollen Heidenheim. Die Heidenheimer Kreisverwaltung will ihre mobilen Geschwindigkeitskontrollen auf Bundes-, Landes-, Kreis- und Gemeindestraßen auf die Nachtstunden ausdehnen. Das hat Landrat Hermann Mader jetzt angekündigt. Bisher hatten unterschiedliche arbeitsrechtliche Auffassungen des Landratsamtes und des Personalrats der Neuerung weiter
  • 321 Leser

Land will Filmstandort ausbauen

Das Land will trotz knapper Kassen bei der Förderung von Filmproduktionen aufholen. Schon im nächsten Jahr sollen die Mittel von 4,3 Millionen Euro um drei und 2010 um fünf Millionen Euro aufgestockt werden. Das beschloss die Landesregierung am Montagabend. Ministerpräsident Günther Oettinger sieht darin 'die Voraussetzung, dass künftig deutlich mehr weiter
  • 355 Leser

LEITARTIKEL · NPD-VERBOT: Beruhigungspille

Verbieten sollte man die NPD. Mit steter Regelmäßigkeit ist dieser Ruf zu hören, und ganz besonders laut erschallt er, sobald rechtsextreme Taten die Schlagzeilen beherrschen, so wie jetzt nach dem Mordversuch am Passauer Polizeichef Alois Mannichl. Doch die Vorschläge, dem braunen Übel abzuhelfen, wirken meist so hilflos wie die Empörung angesichts weiter
  • 341 Leser

Leute im Blick

Johannes Heesters Der Schauspieler Johannes Heesters (105) hat seinen Rechtsstreit mit dem Berliner Historiker Volker Kühn verloren. Kühn darf weiterhin behaupten, dass der Entertainer nach bisherigen Erkenntnissen 1941 bei seinem Besuch im Konzentrationslager Dachau auch vor der SS aufgetreten sei. Das Berliner Landgericht hat gestern eine Klage von weiter
  • 411 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Die Heizölnotierung musste heute aufgrund nicht ausreichender Notierungsgrundlage bzw. fehlender Preismeldungen ausgesetzt werden. Die nächste Notierung findet am 13.01.2009 statt. SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 50. Woche vom 08.12. bis 14.12.08: E-ges. 59,5 v.H. 149-165 (154), E 61,8 v.H. 153-165 (157) E 57,7 v.H. 147-163 (152), U 53,1 v.H. 129-151 weiter
  • 479 Leser

Mehr Gehalt für Uni-Ärzte gefordert

Die Unikliniken im Südwesten haben die Tarifforderungen des Marburger Bundes für die Ärzte scharf kritisiert. Die verlangten neun Prozent mehr Gehalt im Schnitt seien selbst mit der vom Bund versprochenen Finanzspritze von drei Milliarden Euro nicht zu finanzieren, sagte der Tarifkoordinator der Kliniken, Wolfgang Quast, in Freiburg. Zudem bestehe noch weiter
  • 450 Leser

Mit Wucht gegen die Mafia

1200 Karabinieri in Sizilien im Einsatz - 100 Verdächtige festgenommen
Es war eine der größten Operationen gegen die sizilianische Mafia. 100 Verdächtige hat die Polizei gestern festgenommen. Mit der Aktion wollte sie verhindern, dass sich die Clans neu strukturieren. weiter
  • 322 Leser

NA SOWAS. . .

Einen ungebetenen Besucher hatte eine WG in Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz). Als ein 21-Jähriger nachts heimkam, war sein Bett schon belegt - von einem fremden 22-Jährigen. Der junge Mann war offenbar so betrunken, dass er nachts an der Tür der WG geklingelt hatte. Ein anderer Bewohner drückte nur den Türöffner und legte sich gleich wieder schlafen. weiter
  • 361 Leser

Neue Festnahmen im Fall Mannichl

Nach dem Messerattentat auf den Passauer Polizeichef Alois Mannichl sind erneut zwei Verdächtige festgenommen worden. Die Fahnder verhafteten im Raum München einen Mann und eine Frau. 'Es gibt einen gewissen Tatverdacht', sagte Oberstaatsanwalt Helmut Walch gestern Abend. Das Kennzeichen eines Wagens, das in Tatortnähe gesehen worden sein soll, habe weiter
  • 356 Leser

Nord LB erzielt positives Ergebnis

Bankchef Rehm ist für das Gesamtjahr optimistisch
Die Finanzmarktkrise hat auch bei der Norddeutschen Landesbank (Nord LB) ihre Spuren hinterlassen - in die Verlustzone geriet die Bank aber nicht. In den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2008 erzielte die Bank nach vorläufigen Zahlen noch ein positives Ergebnis vor Steuern von 108 Mio. EUR, das allerdings um 71 Prozent unter dem Vorjahreswert weiter
  • 472 Leser

NOTIZEN

Schweres Busunglück Bei einem Busunglück im Süden Israels nahe dem Badeort Eilat sind nach Angaben von Rettungskräften gestern 26 Menschen ums Leben gekommen. Dutzende weitere wurden verletzt. Bei den Insassen handelt es sich mehrheitlich um russische Urlauber aus St. Petersburg, die gerade erst im Land angekommen waren. Der Bus wurde aus einer Kurve weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN

Spitze: Michael Hirte Das neue 'Supertalent' Michael Hirte ist mit seinem Debütalbum auf Anhieb an die Spitze der deutschen Album-Charts gestürmt. 'Der Mann mit der Mundharmonika' verdrängte Herbert Grönemeyers Best-of-Album 'Was muss muss' auf den zweiten Platz In die Single-Charts zog der Mundharmonikerspieler mit 'Ave Maria' auf Rang 42 ein. Der weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN

Mehr Mütter arbeiten Immer mehr Mütter sind erwerbstätig: Im vergangenen Jahr haben 67 Prozent der Mütter mit Kindern unter 14 Jahren gearbeitet. Das hat eine repräsentative Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach ergeben. 1980 lag der Anteil der erwerbstätigen Mütter noch bei 47 Prozent. 40 von 100 Hausfrauen haben heute einen niedrigen Bildungsabschluss. weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN

Balakow in die Heimat Fußball: Krassimir Balakow, Ex-Bundesliga-Profi des VfB Stuttgart, kehrt als Trainer in seine Heimat Bulgarien zurück und übernimmt den Erstligisten Chernomorets Burgas. Der 42-Jährige hatte 2006 (bis Mai 2007) hauptverantwortlich den Schweizer Erstligisten Grasshoppers Zürich übernommen. Im Oktober 2007 wechselte Balakow schließlich weiter
  • 486 Leser

NOTIZEN

Ein Toter bei Brand Balingen. Ein 58-jähriger Mann ist in der Nacht zum Dienstag bei einem Wohnhausbrand in Balingen (Zollernalbkreis) ums Leben gekommen. Der Brand war aus bislang ungeklärter Ursache kurz nach Mitternacht im Heizungsraum des Hauses ausgebrochen. Nachbarn hatten eine starke Rauchentwicklung beobachtet und die Feuerwehr alarmiert. Zwei weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN

Hilfe für Qimonda Sachsen bietet dem von Insolvenz bedrohten Speicherchip-Hersteller Qimonda in Dresden ein 150 Mio.-EUR- Darlehen an - wenn der Mutterkonzern Infineon die gleiche Summe beisteuere. Doch Infineon lehnte am Abend eine Beteiligung ab, die Bedingungen Sachsens seien nicht erfüllbar. Umstrittene Prognosen Ein vorübergehendes Aussetzen der weiter
  • 593 Leser

Nun ist auch Goldman Sachs dran

US-Großbank schreibt Verlust von 2,29 Milliarden Dollar
Jetzt hat die weltweite Finanzkrise auch die US-Großbank Goldman Sachs erwischt. Die ehemalige Investmentbank berichtete, im vierten Geschäftsquartal sei ein Verlust von 2,29 Mrd. Dollar zu verzeichnen. Bisher war das Institut relativ gesehen besser durch die Finanzmarktkrise gekommen als andere Häuser. Es ist das erste negative Quartalsergebnis von weiter
  • 493 Leser

Oettinger: Ich rede mit Bernie Ecclestone

Das Rennen um das Rennen: Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger will sich nun persönlich um die Rettung des Formel-1-Rennens auf dem Hockenheimring bemühen. 'Ich bin bereit, mit Bernie Ecclestone selbst zu sprechen', kündigte Oettinger gestern forsch an. Ein Treffen mit dem Formel-1-Chef werde bereits vorbereitet. Dabei will der Regierungschef weiter
  • 345 Leser

Polizist länger im Zug als im Büro

Landesrechnungshof stellt Sonderregelung für 'Reform-Opfer' ab
Der Rechnungshof ist bei der Tübinger Polizei auf den Fall eines Beamten gestoßen, der lange Fahrten zum Amt als Dienstzeit angerechnet bekam. weiter
  • 392 Leser

Ratiopharm offenbar vor dem Verkauf

Merckles VEM will sich nicht äußern
Der Ulmer Milliardär Adolf Merckle muss sich offenbar von Ratiopharm trennen. Nur so soll er einen Überbrückungskredit bekommen können. weiter
  • 457 Leser

Ratschläge für Schlangenhalter

Wo endet das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit? Ein Hesse reichte Beschwerde ein gegen das Verbot, Schlangen zu halten. weiter
  • 386 Leser

Revanchefoul des US-Militärs an Steinmeier?

Vor Ausschuss-Auftritt des Außenministers lebt Debatte über Rolle des BND im Irak-Krieg auf
Ein pensionierter US-General hat die Debatte über die Rolle des BND während des Irak-Kriegs neu belebt. Nicht zufällig: Morgen sagt Außenminister Frank-Walter Steinmeier im Untersuchungsausschuss aus. weiter
  • 373 Leser

Rick Kavanians Karriere: Radio, Fernsehen, Kino, Bühne

Mit dem Radio fing alles an: Gemeinsam mit Kumpel Michael 'Bully' Herbig machte Rick Kavanian in München von 1990 an Radio, als Autor und Sprecher. Zudem studierte er Politikwissenschaft, Nordamerikanische Kulturgeschichte und Psychologie. In New York belegte er dann Schauspielkurse, und 1996 ging er gemeinsam mit 'Bully' bei Pro 7 auf Sendung. Vor weiter
  • 340 Leser

Rund 50 Morde im Namen der Familienehre seit 1998

In Deutschland wurden bisher vor allem Musliminnen im Namen der Familienehre misshandelt oder getötet. Spätestens der Mord an der Deutsch-Türkin Hatin Sürücü im Februar 2005 in Berlin hat eine bundesweite Debatte über 'Ehrenmorde' an muslimischen Frauen in Gang gesetzt. Nach Erkenntnissen der Menschenrechtsorganisation Terre des Femmes sind die Taten weiter
  • 385 Leser

RWE plant trotz Krise hohe Investitionen

Der Energiekonzern RWE will von der aktuellen Wirtschaftskrise profitieren und plant für die kommenden zehn Jahre Investitionen von 70 bis 80 Mrd. EUR. Dabei sei vor allem der Ausbau des internationalen Geschäfts vorgesehen, kündigte Vorstandsmitglied Leonhard Birnbaum an. Der Konzern werde sich dabei deutlich stärker als bisher auf die Bereiche erneuerbare weiter
  • 500 Leser

Rückkäufe bügeln Verluste aus

Der deutsche Aktienmarkt tendierte gestern zu freundlicher Stimmung. Händler sprachen von Rückkäufen, nachdem der Markt am Vortag stark nachgegeben hatte. Außerdem profitierte der Dax von terminmarktorientierten Käufen. Der besser als erwartet ausgefallene Einkaufsmanagerindex der Eurozone für Dezember sorgte zusätzlich für positive Impulse. Mit Spannung weiter
  • 466 Leser

Sieben Monate von der Hölle bis zum Himmel

Die 'Roten Teufel' aus Kaiserslautern klopfen wieder an die Tür zur Fußball-Bundesliga
Aufatmen am Betzenberg. Der 1. FC Kaiserslautern darf wieder von der Fußball-Bundesliga träumen. Vor einem halben Jahr stand er am Abgrund. weiter
  • 384 Leser

Sprengsätze in Kaufhaus versteckt

Unbekannte Gruppe warnt vor Anschlägen in Frankreich
Mit versteckten Sprengsätzen in einem Pariser Luxuskaufhaus hat eine unbekannte Gruppe wenige Tage vor Weihnachten Angst vor Terroranschlägen in Frankreich geschürt. Nach Eingang eines Bekennerschreibens der Revolutionären Front Afghanistans entdeckte die Polizei fünf Bündel 'relativ alter Dynamitstangen' auf den Toiletten der Herrenabteilung des Kaufhauses weiter
  • 375 Leser

Stammbelegschaften noch nicht betroffen

Der Konjunkturabschwung hat sich im Oktober auf die Stammbelegschaften der Industriebetriebe noch nicht ausgewirkt. Die Zahl der Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe ist um rund 105 000 oder 2 Prozent auf 5,4 Millionen Personen gestiegen, nach plus 2,3 Prozent im September, berichtete das Statistische Bundesamt. In dieser Zahl sind Leiharbeiter nicht weiter
  • 438 Leser

STICHWORT · UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS: Waffe der Opposition

Nach Artikel 44 des Grundgesetzes muss der Bundestag einen Untersuchungsausschuss unverzüglich einrichten, wenn mindestens ein Viertel der Parlamentarier dies beantragt. Derzeit verfügen die drei kleinen Fraktionen Grüne, FDP und Linke über die erforderliche Stimmenzahl. Die Zusammensetzung eines Untersuchungsausschusses soll die Mehrheitsverhältnisse weiter
  • 325 Leser

Streit bei Porsche wohl ausgestanden

Im Streit um die Mitbestimmung in der Porsche-Holding haben sich die Betriebsräte des Sportwagenbauers und des Volkswagen-Konzerns angenähert. Nach Einschätzungen der Arbeitnehmervertretungen beider Unternehmen sei bei den von der IG Metall moderierten Gesprächen eine Einigung in Sichtweite, teilte Porsche mit. Deshalb solle der für Freitag angesetzte weiter
  • 450 Leser

Subaru mit einer Vollbremsung

Nach Ausstieg aus der Rallye-WM bleiben nur Ford und Citroën übrig
Einen Tag nach dem japanischen Konkurrenten Suzuki steigt auch Ex-Weltmeister Subaru wegen der Wirtschaftskrise aus der Rallye-WM aus. weiter
  • 423 Leser

Südwesten bei Kaufkraft Dritter

Der Konsum dürfte 2009 auf der Stelle treten weil die Kaufkraft der Verbraucher stagniert. Im Ländervergleich liegt der Südwesten auf Platz drei. weiter
  • 443 Leser

Tübingen stockt Investitionen für Klimaschutz und Kinderbetreuung auf

Als eine der ersten Kommunen in Baden-Württemberg hat Tübingen ein eigenes Konjunkturpaket geschnürt. Es habe ein Volumen von sieben Millionen Euro, teilte die Stadt gestern mit. Das Geld solle vor allem für Klimaschutz, Bildung und Kinderbetreuung ausgegeben werden. Mit den zusätzlichen Kreditermächtigungen könnten die geplanten Investitionen um etwa weiter
  • 366 Leser

UEFA-POKAL

GRUPPENPHASE, LETZTER SPIELTAG ·Gruppe E AC Mailand - VfL Wolfsburg heute, 20.45 Portsmouth - Heerenveenheute, 20.45 1 VFL WOLFSBURG 3 3 0 0 11 : 5 9 2 AC MAILAND 3 2 1 0 6 : 3 7 3 SC BRAGA 4 2 0 2 7 : 5 6 4 Portsmouth 3 0 1 2 4 : 8 1 5 Heerenveen3 0 0 3 3 : 10 0 ·Gruppe F Hamburger SV - Aston Villa heute, 20.45 Ajax Amsterdam - Slavia Prag heute, 20.45 weiter
  • 409 Leser

US-Leitzins auf Tiefstand gesenkt

Notenbank: Aussichten der Wirtschaft verschlechtert
Die US-Notenbank hat die Leitzinsen angesichts der düsteren Konjunkturaussichten auf einen historischen Tiefstand gesenkt. Die Zinsspanne liege nunmehr bei Null bis 0,25 Prozent nach zuvor 1,0 Prozent. Die Aussichten der US-Wirtschaft hätten sich weiter verschlechtert, begründete die Federal Reserve (Fed) ihren beispiellosen Zinsschritt. Die Lage auf weiter
  • 371 Leser

Verschleppten Deutschen geht es gut

Jemenitische Polizei umzingelt das Bergdorf, in dem die Entführten festgehalten werden
Die Verhandlungen über die Freilassung der im Jemen verschleppten deutschen Familie gestalten sich kompliziert. Wie bekannt wurde, fordert der Anführer der Geiselnehmer von der Regierung die Freilassung seines Bruders und seines Sohnes sowie Geld. Die Polizei, die nach Hinweisen aus dem Kreis der Vermittler das Versteck der Geiselnehmer ausfindig gemacht weiter
  • 376 Leser

Viele Brüder, dann auch viele Söhne

Männer erben Tendenz, was sie selbst einmal zeugen werden
Die Tendenz, eher Söhne oder eher Töchter zu zeugen, erben Männer. Das zeigt eine statistische Untersuchung von Bevölkerungsdaten und Familienstammbäumen aus Nordamerika und Europa. Die Forscher um Corry Gellatly von der Universität im britischen Newcastle untersuchten 927 verschiedene Stammbäume und werteten die Daten von insgesamt mehr als einer halben weiter
  • 375 Leser

Von Gunter Sachs bis Lovis Corinth

Leipziger Museum der bildenden Künste wird 150: Spagat zwischen Boulevard und Klassik
Finanziell schlecht gestellt, von Kritikern gescholten, aber die Besucher strömen: Das Leipziger Museum der bildenden Künste wird morgen 150. weiter
  • 359 Leser

Waigel glaubt nicht an völlige Kontrolle

Der neu berufene Anti-Korruptionsaufseher bei Siemens, Theo Waigel, hat eine vollständige Kontrolle der Geschäftsprozesse des Konzerns ausgeschlossen. 'Eine totale flächendeckende Überwachung jedes einzelnen Vorgangs ist nicht möglich', sagte der frühere Bundesfinanzminister dem Bayerischen Rundfunk. Er werde aber mit seinem Team Stichproben machen weiter
  • 454 Leser

Wetterchaos in Südeuropa hält an

Schnee, Hochwasser, Lawinen und Stromausfälle beschäftigen die Menschen
Das Wetterchaos mit Schnee und Hochwasser hat gestern weiter die Menschen in Südeuropa in Atem gehalten: Im italienischen Küstenort Pomezia retteten sich mehrere Familien auf die Dächer ihrer Häuser, um dem Hochwasser zu entkommen, der römische Stadtteil Ostia wurde teilweise evakuiert. In Frankreich sind noch Zehntausende nach heftigen Schneefällen weiter
  • 298 Leser

Wie eine Zuckerschicht ...

...überzieht Raureif diese Hagebutten am Rande einer Straße bei Ravensburg. Die leuchtenden Früchte der Rosen sind für viele überwinternde Vögel ein begehrter und vitaminreicher Leckerbissen. Sie eignen sich aber ebenso für die Herstellung von Marmelade oder Likör. weiter
  • 395 Leser

Wärmer als gedacht

2008 eines der mildesten Jahre seit 1901
Das Jahr 2008 war eines der wärmsten seit Beginn der Wetterstatistik 1901. Gut zwei Wochen vor dem Jahreswechsel liegt der Temperaturschnitt bei 9,8 Grad und damit nur knapp unter dem Rekordwert von 9,9 aus dem Jahr 2000. Die höchsten Durchschnittstemperaturen gab es in Heidelberg, Berlin-Alexanderplatz und Stuttgart-Neckartal mit jeweils 12 Grad. Die weiter
  • 363 Leser

Zehneinhalb Jahre Haft nach Schießerei

Gäste einer Esslinger Kneipe im Kugelhagel
Der Wirt war bei dem Überfall auf die Gaststätte in Esslingen schwer verletzt worden, Gäste durch Splitter verletzt. Gestern wurdeder Schütze verurteilt. weiter
  • 488 Leser

Zu wenig Datenschützer

Aufsichtsbehörden klagen über mangelnde Ausstattung
Für die Sicherung des Datenschutzes in Baden-Württemberg fehlt Personal und Technik. Der Südwesten ist in Deutschland Schlusslicht. Auch Bayerns Datenschutzbeauftragter ruft nach mehr Personal. weiter
  • 407 Leser

Leserbeiträge (1)