Artikel-Übersicht vom Dienstag, 23. Dezember 2008

anzeigen

Regional (74)

Weihnachtsmarkt „durchwachsen“

Das nasskalte Nieselwetter hat manchem Standbetreiber auf dem Aalener Weihnachtsmarkt ins Geschäft geregnet. Und – so hört man – die vom Ordnungsamt vorgegebenen Schlusszeiten um 19 Uhr waren nicht nur für die Betreiber, sondern vor allem auch für die Besucher gewöhnungsbedürftig. weiter
  • 150 Leser

Warten aufs Licht der Weihnacht

Kirchenkonzert des Musikvereins Bargau am vierten Adventssonntag
Neben dem Männerchorensemble Cantate Domino begrüßte der Vorsitzende Johannes Nagel zahlreiche Gäste zum weihnachtlichen Kirchenkonzert des Musikvereins Bargau in der Jakobuskirche. weiter

Weit über 200 Pakete

Aktion Kinder helfen Kindern wieder ein voller Erfolg
Ehrenamtliche Helfer der Sammelstelle in der Adventgemeinde Schwäbisch Gmünd danken allen Kindern, Eltern und Spendern für die großartige Unterstützung der Paketaktion. weiter

Togowinterfest in der Stuifenhalle

Waldstetten. Der Waldstetter Verein „Hilfe für Togo“ lädt am Samstag, 10. Januar, zum Togowinterfest in die Waldstetter Stuifenhalle. Interessierte sollten sich das Datum schon mal vormerken. Der Verein um Barbara und Anton Weber vom Schlatthof setzt sich für Entwicklungsprojekte in dem Land in Westafrika ein. Weitere Informationen gibt weiter

Kleiner Vampir

Schwäbisch Gmünd. „Der kleine Vampir“ kommt mit dem Landestheater Schwaben am Samstag, 27. Dezember, um 14.30 Uhr ins Congress-Centrum Stadtgarten. Karten gibt es beim i-Punkt, Telefon (07171) 603-4250 und an der Tageskasse. weiter
  • 202 Leser

Pause für a.l.s.o.

Schwäbisch Gmünd. Die Projekte der a.l.s.o. (möbelbörse, bücherwürml, Vermittlungscoaching, Lia, sowie Vermittlung in Teilzeitausbildung) haben zwischen Weihnachten und Dreikönig Pause. Ab 7. Januar ist wieder geöffnet. weiter
  • 213 Leser

Rathaus zu

Schwäbisch Gmünd. An Heiligabend, an Silvester und am 2. Januar sind das Rathaus und alle übrigen Dienststellen der Stadtverwaltung geschlossen. Das Museum und die Galerie im Prediger sind an Heiligabend, Silvester und Neujahr geschlossen. Die Stadtbibliothek ist von Heiligabend bis Neujahr zu. weiter
  • 206 Leser

Zu viel Remmidemmi für den OB

Die Aalener Stadtverwaltung hat „Blechpower“ aus dem Rathausfoyer verbannt
Bläser und Schlagwerk, schräg-laute Töne und dazu mehrere hundert Gäste, die im Rathausfoyerschunkeln, singen und tanzen. Das wurde dem Aalener OB einfach zu viel. Kurzerhand hat er die traditionelle „Blechpower“, die vereinte Guggenmusik, aus dem Rathaus gesperrt. weiter
  • 514 Leser

Manager der Milchkuh

Fachtagung für Rinderhaltung informiert über Familien GbR
Kuhkomfort, Zuchtauswahl, Ökomilcherzeugung und die Entwicklung vom Familienbetrieb zur Familien GbR waren Themen der 12. Fachtagung für Rinderhalter. weiter
  • 166 Leser

Gottesdienst in Wallfahrtskirche

Schwäbisch Gmünd. Der Kirchenchor Rechberg wird den festlichen Gottesdienst ab 10.30 Uhr am ersten Weihnachtsfeiertag in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg musikalisch gestalten. Zur Auffahrt steht am Gasthof Jägerhof in Rechberg ein Kleinbus bereit. weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Heute Glühweinfest Heute ist wieder das beliebte Glühweinfest im QLTourraum Übelmesser in Heubach. Besucher sollten eigene Becher mitbringen. Es gibt an der Glühbar Apfel- und Traubenglühwein. Wie jedes Jahr werden dann die schwäbischen in die Ferne Versprengten sich endlich wieder sehen. weiter
  • 247 Leser
Kurz und Bündig
Fußballturnier Der Förderverein der Pfadfinder Aalen veranstaltet am am Samstag, 27. Dezember, ein Hallenfußballturnier in der Schönbrunnenhalle in Essingen. weiter
Kurz und Bündig
Helferessen Das Helferessen mit Einteilung der Hüttendienste für das Jahr 2009 der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Freitag, 16. Januar, im Gasthaus Jägerhaus und beginnt um 18.30 Uhr. weiter
  • 289 Leser

Krippentiere auf Freigang

Unbekannte treten Zaun ein
Die Tiere der lebendigen Krippe waren gemeinsam auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt unterwegs. Unbekannte hatten am Sonntagmorgen den Zaun der Krippe eingetreten. weiter
  • 122 Leser

Vier Millionen Besucher

Weihnachtsmarkt Stuttgart
Heute geht der Stuttgarter Weihnachtsmarkt zu Ende. Er hat knapp vier Millionen Besucher in die Stuttgarter Innenstadt gelockt. weiter

Über die Pferdezucht in Andalusien

Eschach. „Nach Andalusien – der Pferde wegen.“ So überschreibt Tierarzt Dr. Hagen Nowottny seinen Vortrag, den er am Montag, 5. Januar, auf Einladung der Eschacher Landfrauen hält. Er wird einen Reisebericht über die südliche spanische Region und die Pferdezucht halten und ihn mit Dias ergänzen. Der Vortrag beginnt um 14 Uhr im Gymnastikraum weiter

200 Polizeistellen weniger

Polizeireviere in Stuttgart werden von 14 auf acht reduziert
Die Stuttgarter Polizei steht vor dem größten Umbau ihrer jüngeren Geschichte: Es werden 200 Stellen abgebaut, und die Zahl der Reviere wird von 14 auf acht reduziert. Polizeipräsident Siegfried Stumpf sagte: „Am 1. Februar 2009 starten wir mit der seit Jahren größten Reform der Polizei in Stuttgart.“ weiter
  • 126 Leser

Französischer Markt bei der Göppinger Waldweihnacht

Während die meisten Weihnachtsmärkte ihre Pforten schließen, ist die Waldweihnacht in der Göppinger Innenstadt noch bis Dienstag, 30. Dezember, geöffnet. Seit gestern sind dort auch Stände eines französischen Markts aufgebaut. Bereits im vergangenen Jahr waren die Franzosen in die Waldweihnacht integriert, damals allerdings erst nach Weihnachten. Aufgrund weiter
  • 394 Leser

Konjunktur für die Region

Winfried Mack hofft auf die Konjunkturprogramme von Bund und Land für die B 29
Der Ellwanger CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack hofft, dass der Ausbau der B29 doch noch im großen Konjunkturprogramm des Bundes aufgenommen sein wird. Auch vom Konjunkturprogramm des Landes soll die Region profitieren. weiter
  • 5
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Mit Fehrle-Figuren Vom 25. Dezem- ber bis 6. Januar ist in der Augustinuskirche jeweils zwischen 10 Uhr und 16 Uhr die bekannte Krippe mit den Figuren von Anna Fehrle zu besichtigen. weiter
  • 718 Leser
Kurz und Bündig
GOA ab 12 Uhr zu An Heiligabend und Silvester sind alle Einrichtungen der GOA ab 12 Uhr geschlossen. Die Erdaushub- und Bauschuttdeponie in Schwäbisch Gmünd-Herlikofen hat von Heiligabend bis 6. Januar Winterpause. Die Abfuhren von Hausmüll, Gelben Säcken und Bioabfällen werden an Heiligabend und Silvester sowie zwischen den Feiertagen ganz normal durchgeführt. weiter
Kurz und Bündig
Himmelreich zu Das Naturfreundehaus Himmelreich ist an Heiligabend und an den Weihnachtsfeiertagen geschlossen, geöffnet dagegen an Silvester, Neujahr und an Dreikönig. weiter
Kurz und Bündig
I-Punkt geöffnet Die Kartenvorverkaufsstelle im i-Punkt hat an Heiligabend von 9 bis 13 Uhr geöffnet. An Silvester bleibt der i-Punkt geschlossen. weiter
Kurz und Bündig
Spitalmühle hat Weihnachtspause Die Spitalmühle bleibt bis einschließlich Dienstag, 6. Januar 2009, geschlossen. weiter
Kurz und Bündig
Die Listen jetzt schicken Die Übergabe der Unterschriften zum Erhalt des alten Gmünder Postamts am Bahnhof an Oberbürgermeister Wolfgang Leidig erfolgt am 29. Dezember um 14 Uhr im Rathaus. Alle Sammler von Unterschriften werden von der Bürgerinitiative jetzt gebeten, die Listen (auch unfrankiert) an Thomas Hilsberg, Bocksgasse 16, 73525 Gmünd zu schicken. weiter

Weihnachtsreiten im Reitstall

Bereits zum zweiten Mal lud Familie Pfeifer zum Weihnachtsreiten im “Reitstall am Tobel“ in Straßdorf ein. An einem strahlend schönen Adventssonntag trafen sich Pferdebesitzer, Freunde und Bekannte des Reitstalls, um einen schönen Nachmittag bei und mit den Pferden zu verbringen. Auch in diesem Jahr hatten Reiter und Pferde eine Vielzahl weiter
  • 234 Leser

Besinnliche Feier mit viel Musik

Weihnachtsfeier der Stadtjugendkapelle im Musikerheim
Alle Jahre wieder feiert die Stadtjugendkapelle (SJK) zusammen mit aktiven Musikern, der Nachwuchskapelle, Eltern und Verwandten ihre besinnliche Weihnachtsfeier. Zum Auftakt spielte die Nachwuchskapelle der SJK unter der Leitung von Hertha Terschanski. weiter

Fallende Stecknadel hätte man gehört

Adventskonzert der Städtischen Musikschule in der St-Franziskuskirche
Wieder einmal waren die Bänke der St.-Franziskuskirche früh besetzt mit vielen Gästen, Eltern und Kindern, die sich auf das Adventskonzert der Städtischen Musikschule freuten. weiter
  • 119 Leser

Stadtkapelle feiert Weihnachten

Der Nikolaus und Knecht Ruprecht besuchten, zur Freude der Kinder des Fanfarenzuges und der Musiker, die Weihnachtsfeier des 1. Musikverein Stadtkapelle. Diese wurden hochgelobt für ihren musikalischen Einsatz in diesem Jahr und erhielten dafür eine kleine Anerkennung. weiter
  • 552 Leser

Friedrich Betz 30 Jahre Dirigent

Weihnachtsfeier des Handharmonika-Clubs Schwäbisch Gmünd
Zum Ausklang des Jahres lud der Handharmonika-Club Schwäbisch Gmünd zur Weihnachtsfeier im Schwörhaus alle aktiven und passiven Spieler mit Familie ein. Der Besuch des Nikolaus war einer der Höhepunkte. weiter
  • 177 Leser
Schaufenster
WeihnachtsweisenDas Gesangsensemble „Camerata Vocalis“ gibt am Freitag, 26. Dezember, 19 Uhr, im Heilig-Kreuz Münster in Schwäbisch Gmünd und am Samstag, 27. Dezember, 19.30 Uhr, in St. Stephanus Wasseralfingen Konzerte mit weihnachtlichen Gesängen. Die fünf Sängerinnen und vier Sänger spannen einen Bogen von traditionellen deutschen Weihnachtsweisen weiter
  • 139 Leser

Ohne die „Hymne“ geht es nicht

„Barclay James Harvest“ und Les Holroyd spielen in der Karl-Rau-Halle Heidenheim wie einst im Mai
„Barclay James Harvest“ wird auf alle Ewigkeit vor allem mit einem besonders sanften Song in Erinnerung bleiben: „Hymn“. Dass das Repertoire deutlich mehr hergibt, bewies die Band am Sonntag rund 1100 Fans in der Karl-Rau-Halle in Heidenheim. weiter
  • 427 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, Mi, 16.00 Uhr, Krippenfeier für Kinder, 22 Uhr Christmette, 22 Uhr hl. Abend in der Jugendkirche (Johanniskirche), Do, 9.30 Uhr, Hochamt m. Jubelmesse von. C.M von Weber, 11.15 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 17.30 Uhr Vespergottesdienst,, 18.30 Uhr Abendmesse , Fr, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier weiter
  • 170 Leser

Die 4000. Blutspende

In Bartholomä wurde am Montag der 4000. Blutspender geehrt. Julia Hutter wurde als die 3999. Spenderin begrüßt. Bernhard Hutter traf die 4000 genau, Linus Stütz kam auf die 4001. Alle drei Blustspender kommen aus Heubach. Bartholomäs Bürgermeister Thomas Kuhn nahm die Ehrung der Jubiläumsspender vor und dankte im Namen aller Menschen, denen mit den weiter
  • 205 Leser
Kurz und Bündig
Chorknaben an Weihnachten Die St.- Michael-Chorknaben werden die Christmette an Heiligabend in St. Franziskus mitgestalten. Der Gottesdienst beginnt um 21.30 Uhr. Am ersten Weihnachtsfeiertag werden die Choristen der Chorknaben die Weihnachtsvesper, ebenfalls in St. Franziskus, musikalisch umrahmen, Beginn ist um 17 Uhr. Ab 18 Uhr findet zum 52. Mal weiter
Kurz und Bündig
Jugendkirche feiert Die Gmünder Jugendkirche feiert an Heiligabend um 22 Uhr in der Johanniskirche. Infos unter Telefon (07171) 66544. weiter
  • 833 Leser
Kurz und Bündig
Christbaumsingen Am ersten Weihnachtsfeiertag singt der Liederkranz Degenfeld am Dorfchristbaum in der Ortsmitte wieder weihnachtliche Chorsätze. Im Anschluss wird Glühwein, Kinderpunsch und Gebäck angeboten. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 483 Leser
Kurz und Bündig
Musikalischer Ausklang Am zweiten Weihnachtsfeiertag um 18 Uhr lädt die katholische Kirchengemeinde Christus König Großdeinbach zum ökumenischen Weihnachtssingen in die katholische Kirche ein. weiter

„Gmünder PH ist bestens aufgestellt“

Positiver Jahresbericht des Rektors an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
Auch in turbulenten und schwierigen Zeiten entwickelt sich die Gmünder PH hervorragend. Dies sagte PH-Rektor Professor Dr. Hans-Jürgen Albers in seinem jährlichen Rechenschaftsbericht. weiter

Endlich wieder mal ein normaler Herbst

Wetterbeobachter Martin Klamt zieht Bilanz – erster Frost schon im Oktober
Der Herbst 2008, meteorologisch die Zeit vom 1. September bis zu 30. November, war bei unter normaler Sonnenscheindauer etwas zu nass und auch eine Kleinigkeit zu kalt. weiter
Polizeibericht
Anrufer hält 16-JährigenSchwäbisch Gmünd. Ein Anrufer teilte der Polizei am Sonntag gegen 20.35 Uhr mit, dass er im Bereich Höferlesbach einen Dieb festhalte. Vor Ort stellte die Polizei fest, dass Lebensmittel aus dem Freigelände der Firma Kaufland außerhalb des Zauns abgelegt worden waren. Der Anrufer gab an, dass der festgehaltene Jugendliche zusammen weiter
  • 163 Leser

Bargauer Senioren packen an

Sechs Flutlichtmasten sind in Eigenregie im Scheuelbergstadion neu installiert
„Ich bin platt“, blickte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig gestern erstaunt auf den Sportplatz in Bargau. Dort recken sich insgesamt sechs Flutlichtmasten gen Himmel, wo noch im September nichts davon zu ahnen war. Zwölf Bargauer Senioren sorgten durch Handarbeit für deren Installation. weiter
  • 236 Leser

Konzert mit Dangelmaier

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Das Hochamt am ersten Weihnachtsfeiertag, in St. Cyriakus Straßdorf wird ab 9 Uhr musikalisch gestaltet mit der Missa brevis F-Dur KV 192 von Mozart für Soli, Chor und Orchester. Am zweiten Weihnachtsfeiertag findet in St. Cyriakus dann das traditionelle Weihnachtskonzert mit Gertrud Dangelmaier ab 16 Uhr statt. weiter
  • 145 Leser

Verantwortung belohnt

OB verleiht Urkunden an Fahranfänger für „jung, mobil und klar“
OB Wolfgang Leidig hat an junge Fahranfänger und Peers Urkunden für eine erfolgreiche Teilnahme an dem Projekt „Jung, mobil + KLAR“ der Aktion sichere Stadt verliehen. weiter

Erneut Topplatzierungen

Friseurnachwuchs der Gewerblichen Schule erfolgreich
Von der 57. „Hair & Style Management“ in Stuttgart kam Gmünds Friseurnachwuchs der Gewerblichen Schule mit vielen guten Platzierungen nach Hause. weiter
  • 146 Leser

Jesus lächelt für ein Licht

Grundschule Mutlangen feiert Weihnachtsgottesdienst in St. Georg
„Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht“, lautete der Leitspruch des Weihnachtsgottesdienstes, zu dem die Grundschule aus Mutlangen Schüler, Geschwister und Eltern eingeladen hatte. weiter
  • 211 Leser

Weihnachtsoratorium

Lorch. Bach-Weihnachtsoratoriumskantaten führen die Kinderkantorei und der Chor der Stadtkirche am Sonntag, 28. Dezember, ab 17 Uhr in der Stadtkirche Lorch auf. Karten gibt’s bei Zeitter-Schäfer, Semicolon und an der Abendkasse. weiter
  • 1686 Leser

Weihnachtliches mit der Stadtkapelle

Konzert erfreute viele Besucher im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd
Was wäre in Gmünd die weihnachtliche Zeit ohne die vielen Konzerte, die musikalisch auf das Fest einstimmen? Dazu gehört seit vielen Jahren auch immer das Konzert der MV-Stadtkapelle unter Stadtkapellmeister Dietmar Spiller. Auch am Sonntagabend wieder im großen Foyer des Gmünder Stadtgartens, der die vielen Hörer kaum fasste. weiter
  • 150 Leser

Musikverein Holzhausen dankt

Eschach-Holzhausen. 900 Euro Spenden aus dem Adventskonzert des Musikvereins Holzhausen unter der Leitung von Markus Kottmann in der Kirche in Eschach gehen an die Aktion „Hilfe für Avni“ der Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Jasmin Waldenmaier übernahm den Scheck stellvertretend für die DKMS. Sie ist selbst Spenderin. Jasmin Waldenmaier weiter
  • 223 Leser

Französischer Wein und Leber

Gmünds Einzelhandel zieht positive Bilanz – Morawitz: Nicht zu viel Pessimismus
Das Weihnachtsgeschäft in Gmünd ist gut gelaufen. Dies ist die Einschätzung mehrerer Händler und des Chefs des Handels- und Gewerbevereins HGV, Dr. Christof Morawitz. Er warnt zudem vor zu viel Pessimismus für 2009. weiter
  • 125 Leser

Polizei sucht Hülsen

Ermittlungen zu Streit mit Schusswaffengebrauch
Viel Arbeit für die Kriminalpolizei. Bislang insgesamt 70 Zeugen hat sie derzeit zu vernehmen wegen der Auseinandersetzung vom Freitag in der Hinteren Schmiedgasse, bei der geschossen wurde. weiter
  • 136 Leser

Weihnachtsreiten auf dem Pferdehof

Ein Weihnachtsreiten gab es in der weihnachtlich geschmückten Reithalle des Schönhardter Pferdehofs. Die Reiterinnen und Reiter hatten sich und ihre Pferde für eine Dressurquadrille, ein Pas de deux und eine Laufquadrille festlich herausgeputzt. Alle Auftritte wurden mit Bravour gemeistert. Der Nikolaus kam auch in diesem Jahr hoch zu Ross. Als Begleitung weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDEva Glavas, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 88. Geburtstag.Lina Löwen, Berliner Weg 41, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Sofie Lipian, Nelkenweg 28, zum 82. Geburtstag.Bernhard Glockner, Heinrich-Steimle-Weg 9, zum 81. Geburtstag.Rudi Borrusch, Goldmorgenweg 12, Bettringen, zum 76. Geburtstag.Alfred Urbanek, Weilerstraße 8, Bettringen, zum weiter
  • 152 Leser

Krippenspiel in St. Josef

Böbingen. Es gehört zur guten Tradition in Böbingen, dass Kinder und Jugendliche am Heiligen Abend in der katholischen Kirche ein Weihnachtsspiel aufführen. In diesem Jahr steht „Das Wehrataler Krippenspiel“ von Ingeborg Ambs auf dem Programm. Eine Musikgruppe begleitet das Spiel von der Geburt Jesu. Der Krippengottesdienst, in dem die Gemeinde weiter
  • 147 Leser

Musik zur Weihnachtszeit

Schulchor, Musikverein und Liederkranz musizieren gemeinsam
Der Schulchor der Laubenhartschule unter Leitung von Anke Lorenz-Deininger, der Liederkranz Bartholomä unter Carsten Weber sowie die MV-Kids und der Musikverein Bartholomä unter der Leitung von Holger Frey musizierten in der katholischen Kirche in Bartholomä. weiter
  • 375 Leser

In erster Linie Bildungsarbeit

50 Jahre LandFrauenverein Heubach – Feier mit zahlreichen Ehrungen – Rückblick auf Vereinsgeschichte
Die Heubacher LandFrauen feierten ein Jubiläum: Seit 50 Jahren sind sie in der Stadt unter dem Rosenstein aktiv. weiter
  • 165 Leser

Keine illusorischen Projekte

Zum Thema Bau einer Musikschule“ durch die Gemeinde Leinzell:Die Verantwortlichen des Musikvereins Leinzell bedanken sich zuerst bei allen, die uns in den letzten Monaten bei unserem Vorhaben, eine Musikschule für die Gemeinde Leinzell zu gründen und gleichzeitig die notwendigen Räumlichkeiten dafür zu erstellen, unterstützt haben. Es war für weiter
  • 130 Leser

Viele Herzen für Karin Metzger

Jubiläum im Oberlin-Kindergarten Böbingen
Im evangelischen Oberlin-Kindergarten Böbingen gab es Grund zu feiern. Nach Aktionen wie Laternenfest und Nikolausfeier stand ein ganz besonderes Jubiläum auf dem Programm. weiter
  • 182 Leser

Neuer Schützenkönig

Sportleiter Ralf Göhler bei Lorcher Gilde ausgezeichnet
Sportleiter Ralf Göhler hat bei der Lorcher Schützengilde die Königskette aus den Händen des alten Königs Uwe Bihlmaier entgegen genommen. weiter
  • 156 Leser

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Mutlangen. Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Samstag zwischen 9.55 und 10.10 Uhr auf dem Edeka-Parkplatz in Mutlangen ereignet hat. Ein dort abgestellter Daimler-Benz wurde von einem ausparkenden Fahrzeuglenker an der hinteren linken Beifahrertüre beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend mit seinem Fahrzeug unerlaubt weiter
  • 124 Leser

Den Luchs im Winter belauschen

Anna Kinkel aus Alfdorf-Bonholz und Nicole Schmid (links) lauschen gespannt den Lauten des „Eisenbachsee-Luchses“. Besucher können beim Weihnachtsspaziergang um den Eisenbachsee am Waldtierpfad der Gemeinde Alfdorf neben der Entdeckung der 20 versteckten Waldtierfiguren nun auch an der Tierstimmeninstallation der Waldpfadstation „Luchs“ weiter
  • 312 Leser
Guten Morgen

Zweitbaum

Die Nachfrage nach Weihnachtsbäumen ist ungebrochen. Der Zweitbaum, das sagt der Verband der Händler, macht sich immer mehr breit. Das ist die ganze Wahrheit. Die Zweitbaum-Mode ist nicht ganz neu. In Kinderzimmern und auf der Terrasse sind sie seit vielen Jahren etabliert. Meist mit Wurzelballen, weil die kippsicher sind. Nach Weihnachten landen die weiter

Ein weiterer Baustein

Raiffeisenbank Mutlangen spendet für die GT-Weihnachtsaktion
Weiterer Erfolg für die GT-Weihnachtsaktion „Leser helfen Menschen mit Krebs“ zu Gunsten des Fördervereins Onkologie: Die Raiffeisenbank Mutlangen spendete weitere 1500 Euro. weiter
  • 466 Leser

Umschlagsplatz für Ware und Worte

Im Tafelladen gibt es nicht nur preiswerte Lebensmittel – Lieferengpässe werden häufiger
Am Anfang waren es 50, heute sind es 840 Berechtigte: Der Gmünder Tafelladen ist für viele Menschen mit kleinem Budget eine wichtige Anlaufstelle. Die Nachfrage ist groß, der Warenfluss entwickelte sich aber nicht mit gleicher Dynamik. Er ist eher rückläufig, weiß Steffen Witzke, Leiter des Tafelladens am Kalten Markt. weiter
  • 5
  • 249 Leser

Fisch und andere Traditionen

Bei Restaurantinhaberin Grazia Re vom „Da Claudio“ in Waldstetten kocht morgen die Mutter
Die Familie und die Tradition – darauf lassen Italiener an Weihnachten nichts kommen. Nicht in Italien, nicht in Waldstetten und nicht in Gmünd. Bei Restaurantinhaberin Grazia Re vom „Da Claudio“ in Waldstetten gibt es morgen Fisch. Denn in Italien gilt das Fleischverbot der Adventszeit bis einschließlich Heiligabend. weiter
  • 323 Leser

Nachwuchs punktet

Weihnachtsfeier des FC Schechingen
Kinder und Jugendliche waren die Hauptdarsteller der Weihnachtsfeier des Fußballclubs Schechingen in der weihnachtlich geschmückten Schechinger Gemeindehalle. weiter
  • 150 Leser

Backhendl für Heiligabend verfeinert

Koch Jochen Büchele vom Landgasthof Stern in Mittelbronn bereitet morgen Kräuter-Backhähnchen zu
Im Landgasthof Stern in Mittelbronn bekocht Jochen Büchele oft über 100 Gäste mit über 20 Menüs. An den für ihn wenigen freien Festtagen stellt er sich dennoch gerne wieder in die Küche – morgen zaubert er für seine Lieben daheim Kräuter-Backhähnchen mit Preiselbeersoße, groben Bratkartoffeln und Ackersalat. weiter
  • 493 Leser

Für mehr Sauberkeit und Hygiene

Neue Hundetoilette in der Römerstraße in Gmünds Weststadt
Mit dem Verein „Bürger für Tier- und Naturschutz Göggingen-Iggingen-Leinzell e.V.“ hat die Stadt Schwäbisch Gmünd an der Römerstraße in der Weststadt eine neue Hundetoilette installiert. weiter
  • 138 Leser

Regionalsport (7)

Testspiel gegen VfB-A-Junioren

Vorbereitungsplan des Oberligisten FC Normannia Gmünd
Am 31. Januar um 14 Uhr spielt der Fußball-Oberligist FC Normannia im Gmünder Schwerzer gegen den A-Junioren-Bundesligisten VfB Stuttgart.Weitere Testspiele in der Vorbereitungsphase bestreite die Normannia wie folgt: Am 4. Februar um 19 Uhr gegen den Bezirksligisten FC Bargau (Ort ist noch nicht bekannt). Am 7. Februar um 14 Uhr in Backnang. Am 14. weiter
  • 118 Leser

Endrunde verpasst

Baden-Württembergische Meisterschaften im Tischtennis
Sarah Klein vom TSV Untergröningen startete bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Offenburg. Über die Vorrunde kam die Tischtennisspielerin jedoch nicht hinaus. weiter
  • 120 Leser

Vier Fragezeichen und keine Antwort

Zu viele Schwächen und die Frage: „Hat jeder Spieler für sich selbst alles gegeben?“ Die Antwort von Zorniger: „Nein.“
Die Hinrunde des Fußball-Oberligisten FC Normannia Gmünd gleicht einer Achterbahnfahrt, wobei es öfters bergab ging als nach oben. „Die Mannschaft hat nie ihr Leistungsmaximum erreicht“, resümiert FCN-Trainer Alexander Zorniger. Dennoch gibt es ein paar Lichtblicke: Den größten Schritt habe Dominik Pelerin gemacht, das größte Talent sei weiter
  • 5
  • 366 Leser

Überregional (90)

'Irgendwann legen die einen um'

Schlägerei und Hetzjagd auf dem Fußballplatz: Verprügelte Schiris fordern viel härtere Strafen
Der Ton auf dem Fußballplatz ist rau. Da fliegen neben Schimpfworten schon mal die Fäuste. Horst und Raymund Böhm wurden 2002 übelst verprügelt, trotzdem sind sie noch als Schiedsrichter unterwegs. weiter
  • 349 Leser

'Weihnachten ist kein Vereinsfest'

CDU-Politiker: Christmesse nur für Kirchenmitglieder öffnen
Sitzrecht nur für Kirchenmitglieder? Bischöfe haben die Forderung des baden-württembergischen CDU-Vorstandsmitglieds Thomas Volk zurückgewiesen. 'Wir feiern an Weihnachten kein Vereinsfest. Jeder ist herzlich eingeladen', erklärte der württembergische Landesbischof Frank Otfried July zum Vorschlag, die Gotteshäuser am 24. Dezember nur noch für Kirchenmitglieder weiter
  • 315 Leser

20 Millionen Gäste

Der Naturpark Südschwarzwald reicht von Elzach und Triberg im Norden bis nach Waldshut-Tiengen und Lörrach im Südwesten des Schwarzwaldes. Im Westen schließt er die Vorbergzone des Schwarzwaldes bei Freiburg und Emmendingen ein, nach Osten reicht er bis nach Donaueschingen und Villingen-Schwenningen. Mit seinen 370 000 Hektar ist er Deutschlands zweitgrößter weiter
  • 368 Leser

237 Kilometer auf Trittbrett mitgefahren

Ein 30-Jähriger hat als blinder Passagier 237 Kilometer stehend auf dem Trittbrett eines Güterzugs verbracht. Der Mann hatte am Sonntagabend in Hemsbach (Rhein-Neckar-Kreis) nicht länger auf einen Personenzug ins nur fünf Kilometer entfernte Heppenheim in Südhessen warten wollen, teilte die Bundespolizei in Kassel gestern mit. Er bestieg darum einen weiter
  • 331 Leser

75 Kinder missbraucht

40-Jähriger aus Oberbayern festgenommen
75 Jungen und Mädchen hat ein Mann aus Bayern in den vergangenen 13 Jahren missbraucht. Der 40-Jährige hat die Taten gestanden. weiter
  • 365 Leser

Anschluss an die Datenautobahn

Land startet Pilotversuch: Schnelles Internet über Funknetzwerke
Immer mehr Dörfer finden Anschluss ans schnelle Internet. Es könnten mehr sein, aber von den Landeszuschüssen wird nur ein Bruchteil abgerufen. weiter
  • 324 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Frankreich: Monaco - Bordeaux 3:4 Tabellenspitze: 1. Lyon 19 Sp./38 Pkt., 2. Bordeaux 19/35, 3. Rennes 19/34, 4. Paris SG 19/33, 5. Marseille 19/32, 6. Lille 19/32. ·Italien: AC Mailand - Udinese 5:1 Tabellenspitze: 1. Inter Mailand 17 Sp./42 Pkt., 2. Juventus Turin 17/36, 3. AC Mailand 17/33, 4. Florenz 17/32, 5. Neapel 17/30. ·Spanien: Betis weiter
  • 328 Leser

Baden-Württemberg: Erst sind andere am Zug

Baden-Württemberg sieht keinen Grund, Häftlinge aus dem US-Gefangenenlager Guantánamo aufzunehmen, falls dieses geschlossen werden sollte. 'Diese Frage stellt sich uns nicht. Zuständig wären die USA beziehungsweise die Heimatländer, aus denen diese Menschen stammen', sagte Alice Loyson-Siemering, Sprecherin des Innenministeriums, gegenüber der SÜDWEST weiter
  • 299 Leser

Bahn: Neuer Zwischenfall mit Kindern

Schon wieder ein wenig kinderfreundlicher Zwischenfall bei der Bahn: Nach einem Bericht der 'Schwäbischen Post' in Aalen wusste eine Zugbegleiterin auf der Strecke Stuttgart-Aalen nicht, dass Kinder unter sechs Jahren umsonst fahren. Die Bahn-Mitarbeiterin habe einer sechsköpfigen Familie, die das Baden-Württemberg-Ticket nutzte, Schwarzfahrerei vorgeworfen. weiter
  • 271 Leser

Berlin holt Flimm an die Lindenoper

Der Regisseur Jürgen Flimm wird neuer Intendant der Berliner Staatsoper Unter den Linden. Der 67-Jährige übernimmt ab 1. September 2010 die Leitung, wie der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, gestern überraschend bekanntgab. Flimm werde dem renommierten Haus mit Generalmusikdirektor Daniel Barenboim bereits ab 1. Januar 2009 beratend weiter
  • 321 Leser

Bosch stockt bei Schleifsystemhersteller auf

Angebot an Aktionäre des Schweizer Unternehmens bis 15. Januar verlängert
Der Elektrokonzern Bosch hat sich 95 Prozent der Anteile am Schweizer Schleifsystemhersteller Sia Abrasives Holding gesichert. Wie das Unternehmen in Stuttgart mitteilte, halte Bosch die Aktien über seine Schweizer Tochter Scintilla AG. Allen Aktionären des Schleifsystemherstellers wurde von Bosch ein Kaufangebot unterbreitet. Zuvor hatten die Stuttgarter weiter
  • 370 Leser

Daimler plant Preiserhöhung

Daimler erhöht trotz der dramatischen Absatzkrise auf den Automärkten von Januar an die Preise für seine Pkw. Wagen der Kernmarke Mercedes-Benz sollen dann 1,9 Prozent mehr kosten, bestätigte ein Daimler-Sprecher einen Bericht der Fachzeitschrift 'Automobilwoche'. Die Preise für den Kleinwagen Smart sollen um 2,17 Prozent steigen. Grund für die Erhöhungen weiter
  • 370 Leser

Das verflixte dritte Tor

Slalom: Neureuther schon wieder raus
Das dritte Tor, ein Schlag, ein 'Einfädler' - und schon war Felix Neureuther draußen. Völlig frustriert stand der beste deutsche Ski-Rennläufer anschließend am Fuße der spektakulären Piste Gran Risa und verstand die Welt nicht mehr. 'Ich bin so froh, dass jetzt Weihnachten ist. Das ist genau die richtige Zeit, um mal vom Skifahren wegzukommen und den weiter
  • 279 Leser

Debatte um Bank für 'Kreditmüll'

Regierung lehnt Sammelstelle für risikobehaftete Darlehen bisher ab
Eine einzige bundesweite Bank als Sammelstelle für faule Kredite - diese Idee wurde am Wochenende von Bankern wieder einmal aufgegriffen. Doch die Bundesregierung hält zum jetzigen Zeitpunkt davon nichts. weiter
  • 450 Leser

Dem Handel fehlen die Impulse

Die deutschen Aktienmärkte schlossen gestern schwach. Der Handel beklagte das Fehlen von positiven Impulsen. Der große Verfall vom vergangenen Freitag wirkte immer noch nach, sagten Händler. Gesucht waren Allianz-Papiere. Favorisiert wurden auch Infineon, die kräftig zulegen konnten. Bei dem Chiphersteller machte sich die Erleichterung über die Rettung weiter
  • 447 Leser

Der gefährliche Reiz der Plauderei im Internet

Was ist ein Chat? Das englische Verb 'to chat' bedeutet plaudern oder schwatzen. Im Internet ist es eine schriftliche Unterhaltung. Was ist daran so faszinierend? 'Kinder und Jugendliche können anonym Kontakte knüpfen oder sich über Schulnöte und Konflikte mit den Eltern austauschen', sagt Katja Knierim von 'jugendschutz.net', der Zentralstelle für weiter
  • 451 Leser

Deutsche Bank soll Anleger entschädigen

Die Deutsche Bank muss einem laut einem Gerichtsurteil einem Anleger Schadenersatz für die Verluste aus einem Zinswettgeschäft (Swap) zahlen. Das Landgericht Frankfurt bestätigte Informationen der Klägeranwälte, dass es dem Investor wegen falscher Beratung mehr als 370 000 EUR Schadenersatz zugesprochen hat. Die Beratung habe nicht dem Anlageobjekt weiter
  • 487 Leser

DFB-Team hat unter Streit gelitten

Bundestrainer Joachim Löw zieht selbstkritisch Bilanz des Jahres 2008
Benimm-Regeln, Fitnesstests und Milde gegenüber Michael Ballack und Torsten Frings - Bundestrainer Joachim Löw zieht auf dem Weg zur Fußball-WM 2010 in Südafrika jetzt bereits die Zügel an. weiter
  • 349 Leser

Die Karriere eines Romans

Thomas Manns Gesellschaftsroman 'Buddenbrooks' gehört zum deutschen Kulturgut, man vergisst oft, dass es der erste Roman eines jungen Autors, Mann gerade mal 22 Jahre alt war, als er mit der Arbeit an dem 'größeren Prosawerk' begann, das der Verleger Samuel Fischer von ihm haben wollte. Das Buch wurde am 26. Februar 1901 zweibändig veröffentlicht und weiter
  • 317 Leser

Die Qual der Wahl

Von fünf Minuten bis zur Dreiviertelstunde
Der Baum , der auf den ersten Blick gefällt, ist der richtige, sagt der Bauer Rolf Unseld. Er verkauft Christbäume im Ulmer Stadtteil Mähringen. weiter
  • 521 Leser

Dirk Nowitzki zurück in der Erfolgsspur

Der deutsche Basketballstar Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA in die Erfolgsspur zurückgefunden. Zwei Tage nach der 97:121-Niederlage bei den New Jersey Nets rehabilitierten sich die 'Mavs' durch einen 97:86-Auswärtserfolg bei den Washington Wizards. Nowitzki bot mit 23 Punkten und 9 Rebounds einen starken weiter
  • 307 Leser

Disco-Gänger ist zu schusselig zum Betrügen

Dumm gelaufen: Ein Mann, der einen Taxifahrer um seinen Lohn gebracht hat, hat seinen Personalausweis im Auto vergessen - und konnte so rasch entlarvt werden. Wie die Polizei in Ravensburg gestern mitteilte, hatten am vergangenen Sonntag zwei junge Männer ein Taxi zu einer Diskothek bestellt. Die Fahrt sollte nach Schlier und Bodnegg (beides im Kreis weiter
  • 327 Leser

Ein Mann des Zuhörens und Abwägens

Altkanzler Helmut Schmidt wird heute 90 - Würdigung der Lebensleistung
Die Gratulantenschar ist groß: Helmut Schmidt wird heute 90. Seine Leistungen als Hamburger Innensenator und als Kanzler prägen die Erinnerung. weiter
  • 417 Leser

Eisbären: Tod wegen Darmkrankheit

Vermutlich wurden die Jungtiere von ihrer Mutter infiziert
Die Mitte Dezember gestorbenen Nürnberger Eisbär-Zwillinge sind einer Darm-Krankheit zum Opfer gefallen. Aufgrund einer so genannten Kokzidiose hätten die beiden Jungtiere ihre Nahrung im Magen nicht mehr richtig verarbeiten können, teilte der Nürnberger Tiergarten gestern mit. Daher seien die am 8. und 12. Dezember gestorbenen Bären trotz regelmäßiger weiter
  • 239 Leser

FDP ruft nach einzügiger Werkrealschule

Die FDP-Landtagsfraktion will die Einführung der Werkrealschule neuen Typs im Südwesten nicht auf zweizügige Hauptschulen begrenzt wissen. 'Die Zweizügigkeit darf nicht zum Dogma erhoben werden, und an der Standortfrage darf die Weiterentwicklung zur Werkrealschule nicht scheitern', sagten Fraktionschef Ulrich Noll und die Bildungsexpertin Birgit Arnold weiter
  • 342 Leser

Flick-Familie zeigt Anwalt an

Bizarrer Fall um eine gestohlene Leiche
'Ein Fall von besonderer Pietätlosigkeit'. So urteilt sein Ex-Chef über den Anwalt, der in den Fall der verschwundenen Flick-Leiche verstrickt ist. weiter
  • 417 Leser

Für Tübingen ist beim Meister nichts zu holen

In Berlin ist zum Ende des Jahres in der Basketball-Bundesliga alles seinen gewohnten Gang gegangen. Nachdem auch noch Branislaw Radkocvica mit einer Erkältung ausgefallen war, fehlte den Walter Tigers Tübingen beim deutschen Meister Alba Berlin einfach die Substanz. Mit 67:84 (37:48) verloren sie in der Hauptstadt. Damit kehrt Alba auf den zweiten weiter
  • 341 Leser

Geldregen für hunderte Spanier

Zwei Tage vor Heiligabend hat die traditonelle Weihnachtslotterie in Spanien einen Geldregen über das Land niedergehen lassen. Die größte Lotterie der Welt schüttete Gewinne von mehr als zwei Milliarden Euro aus. Den ersten Hauptgewinn von jeweils drei Millionen Euro erhielten 195 Glückspilze. Alle Losnummern wurden exakt 195-mal verkauft. Ebenso viele weiter
  • 279 Leser

Gerührter Koloss König der Herzen

Sportler des Jahres: Steiner mit Strahlkraft - Steffen: Ohne Franzi würde ich nicht hier oben stehen
Britta Steffen fiel Franziska van Almsick in die Arme, Matthias Steiner wurde von seinem Trainer geherzt, und die Hockeyspieler feierten: Das waren die emotionalen Momente der Sportlerwahl in Baden-Baden. weiter
  • 316 Leser

GEWALT-TATEN

Das, was der Familie Böhm passiert ist (siehe nebenstehende Geschichte), stellt leider keinen Einzelfall dar: Gewalt gegen Fußball-Schiedsrichter ist in unregelmäßig regelmäßigen Abständen immer wieder zu beklagen. Ein paar Beispiele. Der wohl brutalste Fall von Gewalt in Württemberg gegen einen Schiedsrichter ereignete sich am 22. Oktober 2005. Während weiter
  • 321 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 4 073 014,10 Euro Gewinnklasse 2 325 226,60 Euro Gewinnklasse 3 27 899,20 Euro Gewinnklasse 4 2286,40 Euro Gewinnklasse 5 136,40 Euro Gewinnklasse 6 36,60 Euro Gewinnklasse 7 21,30 Euro Gewinnklasse 8 9,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 279 280,80 Euro TOTO Gewinnklasse 1 82 003,90 Euro Gewinnklasse 2 2708,80 weiter
  • 322 Leser

Glanz, Krisen, Ungewitter

Heinrich Breloers Film 'Buddenbrooks' startet an Weihnachten im Kino
Als elegantes, detailverliebtes Kostüm- und Ausstattungskino hat Heinrich Breloer die 'Buddenbrooks' verfilmt. Das Porträt ungleicher Geschwister ist schön anzuschauen, gesellschaftliche Schärfe hat es nicht. weiter
  • 365 Leser

Gratulanten ehren Helmut Schmidt

Merkel würdigt eine der angesehensten Persönlichkeiten
Kanzlerin Angela Merkel (CDU)und SPD-Chef Franz Müntefering haben Helmut Schmidt zu seinem 90. Geburtstag gratuliert. Merkel würdigte den SPD-Politiker als standhaften und tatkräftigen Demokraten. 'Sie sind damit eine der prägenden und angesehensten Persönlichkeiten der Bundesrepublik geworden.' SPD-Chef Franz Müntefering schrieb: 'Dank und Anerkennung weiter
  • 277 Leser

Haft für Kindsentziehung

Internet-Bekannte ohne Wissen der Eltern an den Bodensee gebracht
Ein 53-Jähriger muss ein Jahr und neun Monate in Haft. Er hatte eine Minderjährige ohne Einverständnis ihrer Eltern von Nordrhein-Westfalen an den Bodensee gefahren. Sie hatten sich im Internet kennengelernt. weiter
  • 414 Leser

Hannover Scorpions spielen heute um die erstmalige Tabellenführung

Sportlich läuft in der DEL alles prima bei den Niedersachsen, dennoch geht die Zukunftsangst um
Der voll gepackte Spielplan lässt ein besinnliches Weihnachtsfest nicht zu, deshalb wollen sich die Hannover Scorpions einen Tag vor Heiligabend selbst bescheren: Holen die Niedersachsen am heutigen Dienstag bei den Nürnberg Ice Tigers mindestens einen Punkt, dürfen die Spieler erstmals in der Vereinsgeschichte die Tabellenführung der Deutschen Eishockey-Liga weiter
  • 317 Leser

Heiligabend ohne Papa und Mama

Wie Heimkinder zusammen mit ihren Erziehern das Fest feiern
Auch wenn für die meisten Menschen Weihnachten ein Familienfest ist; es gibt auch Außenseiter in der Gesellschaft. So müssen viele Heimkinder Heiligabend ohne Mama und Papa feiern. weiter
  • 283 Leser

Hunderte Häftlinge dank Weihnachtsamnestie frei

Schwerverbrecher von vorzeitiger Entlassung ausgeschlossen
Mehrere hundert Strafgefangene sind auch in diesem Jahr im Zuge der Weihnachtsamnestie vorzeitig entlassen worden. Genaue Zahlen würden seit einiger Zeit nicht mehr erfasst, sagte ein Sprecher des Justizministeriums in Stuttgart. Das Land entlässt zu Weihnachten in der Regel zwischen 350 und 600 Häftlinge. So hatte Baden-Württemberg im Jahr 2006 bei weiter
  • 384 Leser

Im Stau der Feuerwehr Platz machen

Weihnachtsurlauber sollten auf der Autobahn bei dichtem Verkehr Rettungsgassen für Einsatzfahrzeuge bilden. Daran erinnerte die Feuerwehr. Bei aller weihnachtlichen Hektik sollten die Menschen an die Sicherheit denken, erklärte Verbandsvizepräsident Hartmut Ziebs. An der Unfallstelle sei die Nutzung von Warnwesten, Warndreiecken und Leuchten angebracht. weiter
  • 274 Leser

Island lockt mit Billigurlaub

Günstige Währungskurse bieten Chancen
Die Isländer machen aus der Not eine Tugend: Nach der Beinahepleite setzt das Land hoch im Norden jetzt gezielt auf den Billigtourismus. weiter
  • 514 Leser

KOMMENTAR · BILDUNGSAUSGABEN: Rolle rückwärts

Man wundert sich schon, wie einem jahrelang von der Bundes- wie der Landespolitik vorgegaukelt wurde, dass bei der Bildungsfinanzierung schon alles Menschenmögliche getan werde. Wer auf marode Schulgebäude, altes Unterrichtsmaterial und viel zu hohe Klassenteiler verwies, wurde in die Ecke ewig querulantischer Eltern- oder Lehrervertreter gestellt, weiter
  • 303 Leser

KOMMENTAR · GUANTANAMO: Ein Akt der Solidarität

Der designierte US-Präsident Barack Obama hat bereits im Wahlkampf formuliert, dass Amerika zu einem Leuchtfeuer der Freiheit und der Menschenrechte werden soll. Mit diesem Anspruch auf moralische Führerschaft lässt sich das Gefangenenlager Guantánamo nicht vereinbaren. Obama will es deshalb schließen lassen. In Europa weiß man seit Jahren von den Häftlingen, weiter
  • 377 Leser

KOMMENTAR: Macht im Internet

Was geht in einem Konzern vor, der sich einer wichtigen Marketing-Möglichkeiten beraubt? Die weltgrößte Video-Plattform Youtube hatte im Oktober 100 Millionen Besucher. Laut Experten sollen mindestens acht Milliarden Musikvideos abgerufen worden sein. Gründe genug, dass sich Warner Music über die Möglichkeit freut, seine Stars und Sternchen dort im weiter
  • 424 Leser

Konsumlust ist ungebrochen

Sinkende Energiepreise lassen den Verbrauchern mehr Geld
Die Verbraucher lassen sich von unerfreulichen wirtschaftlichen Aussichten für das nächste Jahr nicht verrückt machen. Sie stecken ihr Geld in den Konsum und legen es nicht auf die hohe Kante. weiter
  • 507 Leser

KULTURTIPP: Dreistimmiger Gesang

'Das Wunder von Heubach' heißt das Jubiläumsprogramm der Kleinen Tierschau, denn in Heubach auf der Schwäbischen Alb wurde das Komödianten-Trio vor 25 Jahren gegründet. Michael Schulig, Ernst Mantel und Michael Gaedt sehen sich schon immer eher als Band, die ihre Lieder im großen Show- und Unterhaltungshabitus präsentiert. Man ist seine eigene Big Band, weiter
  • 385 Leser

LAND UND LEUTE

Fehlalarm an der B 10 Dornstadt. Dampfschwaden aus einer Fabrik für Frühstücks-Pops sind in Dornstadt (Alb-Donau-Kreis) regelmäßig Anlass für Fehlalarme. Viele Autofahrer auf der B 10 halten den Dampf für Rauchsäulen eines Großbrands. Zudem strahlen die Reklamelichter einer Tankstelle orangefarben so durch den Dampf, dass manche Anrufer von 'offenen weiter
  • 295 Leser

Land zahlt Bohrung

Risse in Staufen: Ursache wird erforscht
Die Regierung stellt jetzt Geld bereit, um den Grund für die Gebäudeschäden in Staufen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) zu erforschen. Das Land werde die für Anfang Februar geplante Erkundungsbohrung bezahlen, sagte gestern Finanzminister Willi Stächele (CDU). Ministerpräsident Günther Oettinger habe dies zugesagt. Das Land werde für die Bohrung 300 weiter
  • 281 Leser

LEITARTIKEL · STEUERSENKUNGEN: Der falsche Weg

Mehr Netto vom Brutto - das ist eine populäre Forderung auch in diesen Tagen, in denen immer hektischer über ein weiteres Konjunkturpaket diskutiert wird. Steuersenkungen müssen unbedingt dazugehören, fordert die CSU mit großer Penetranz. Parteichef Horst Seehofer droht, andernfalls werde er einem zweiten Konjunkturpaket nicht zustimmen. Das ist genauso weiter
  • 329 Leser

Leute im Blick

Iris Berben Schauspielerin Iris Berben (58) läuft die Zeit davon. 'Ich frage mich manchmal, wo die Zeit geblieben ist. Ich hätte gerne noch mehr Leben übrig', sagte sie der Zeitschrift 'In'. Ein konkretes Alter hat Berben nicht im Sinn: 'Ich möchte einfach noch viele, viele Jahre leben - gesund, mit Kraft, Lust und Neugier.' Auf Nachrufe könnte Bergen weiter
  • 312 Leser

Lichterzug als Protest gegen Rechtsextreme

Nach dem Attentat auf den Passauer Polizeichef Alois Mannichl haben gestern Abend 600 bis 700 Bürger mit einer Lichterkette ein Zeichen gegen Rechtsextremismus gesetzt. Sie versammelten sich gegen 19 Uhr bei strömendem Regen mit Kerzen und Lichtern in der Hand auf dem Marktplatz der Gemeinde, in der Mannichl wohnt. Der Protest begann und endete mit weiter
  • 285 Leser

Madonna-Videos im Web bald weg?

Musikkonzern hat Youtube zur Löschung von Clips aufgerufen
Videos von Madonna, R.E.M. und andere Stars verschwinden möglicherweise aus dem Internet: Warner Music Group hat zur Löschung der Musikclips aufgefordert: Der Musikkonzern will mehr Geld. weiter
  • 494 Leser

Mann klettert in das Knut-Gehege

Der 37-Jährige hatte das Gefühl, dass der Eisbär 'traurig und einsam' sei
Auf den Pelz rücken wollte ein Mann (37) dem weltberühmten Eisbär Knut im Berliner Zoo. Die Pfleger des Bären verhinderten allerdings eine direkte Begegnung mit dem Mann, der gestern Morgen plötzlich in das Gehege gesprungen war. Verletzt wurde niemand. Der Mann aus Cottbus (Brandenburg) hatte die Umzäunung überklettert, war in den Wassergraben gesprungen weiter
  • 374 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 15.-19.12.08: 100er Gruppe 52-56 EUR (54,30 EUR). Notierung 22.12.08: unverändert. Handelsabsatz: 30.398 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 394 Leser

Mehr Apfelsinen, mehr Säufer?

Mit Statistik lässt sich so ziemlich alles nachweisen. Der Experte Walter Krämer erklärt, warum man Instituten nicht blind trauen sollte. weiter
  • 287 Leser

Milliarden-Paket für Schulen und Universitäten

Die Modernisierung von Schulen und Hochschulen wird nach Angaben von Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) zentraler Bestandteil des zweiten Konjunkturpakets. 7,5 Milliarden Euro will der Bund dafür in die Hand nehmen - drei Milliarden für die Hochschulen und 4,5 Milliarden für die Schulen. 'Wir wollen nach der Krise moderner und innovativer sein, weiter
  • 308 Leser

Mittelstand spürt die Rezession

Der Mittelstand spürt Rezessionstendenzen. Jedes dritte Unternehmen will Personal abbauen, ergab eine Umfrage der Mittelstands-Union. weiter
  • 408 Leser

Münchener Rück kauft in den USA zu

Die Münchener Rück AG baut ihr Geschäft in den USA durch den Kauf des Spezialversicherers HSB aus. Die Übernahme soll bis März beendet sein. weiter
  • 429 Leser

NA SOWAS . . .

Im oberpfälzischen Schwarzenfeld ist ein Mann absichtlich mit seinem Auto mit Tempo 100 in eine Geschwindigkeitskontrolle der Polizei gerast. Der Mann hatte an seinem Wagen das Kennzeichen abgeschraubt und war in der Ortschaft lachend und mit 'Stinkefinger' an der Polizeikamera vorbeigefahren. Nachdem das Foto entwickelt war, wurde der Mann identifiziert. weiter
  • 318 Leser

Nasenspitze angenäht

Unbekannter verletzte Zeitungszustellerin
Ärzte des Kieler Universitätsklinikums haben einer 62-jährigen Frau ihre abgebissene Nasenspitze wieder angenäht. Der Frau aus Neumünster (Schleswig-Holstein) geht es den Umständen entsprechend gut. Ein Unbekannter hatte der Zeitungszustellerin am frühen Sonntagmorgen die Nasenspitze abgebissen, weil sie ihm keine Zeitung geben wollte. Polizei und Feuerwehr weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN

Ärzte freigesprochen Mit zwei Freisprüchen ist gestern am Landgericht Magdeburg (Sachsen-Anhalt) der Prozess gegen zwei Ärzte wegen des Abbruchs der Behandlung eines Koma-Patienten im Jahr 2004 zu Ende gegangen. Der Vorwurf des Totschlags oder der Beihilfe dazu habe sich im Laufe der Hauptverhandlung nicht bestätigt, sagte die Vorsitzende Richterin weiter
  • 207 Leser

NOTIZEN

Weihnachten Streikpause Während der Weihnachtsfeiertage setzen die Staats- und Kommunalorchester ihre Streiks aus. Wie die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) gestern mitteilte, wird ein 'Feiertagsfrieden gewahrt'. Die DOV hatte Orchestermusiker in mehr als 20 Opern- und Konzerthäusern zum Streik aufgerufen; in mehreren Städten fielen Vorstellungen weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN

Philippi neue Sprecherin Sie hat in Bayern bereits Gehör gefunden: die Radiojournalistin Daniela Philippi. Lange Zeit Leiterin der Redaktion Landespolitik im Hörfunk des Bayerischen Rundfunks, wird sie nun neue Sprecherin von Ministerpräsident Horst Seehofer und der Staatsregierung. Der bisherige Regierungssprecher Michael Ziegler wechselt ins Innenministerium weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN

Verstärkung in der Not Fußball: Im Abstiegskampf wird nachgerüstet. Gladbach holt Mittelfeldmann Thomas Galasek (35/Ostrau) und den kanadischen Abwehrspieler Paul Stalteri (Tottenham/ablösefrei) zurück in die Bundesliga. Zudem kommt der belgische Olympia-Torhüter Logan Bailly (23). Er unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2013. Energie Cottbus verstärkt weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN

Lotto-Millionen gewonnen Stuttgart. Ein Glückspilz aus Stuttgart hat den Lotto-Jackpot geknackt und mehr als vier Millionen Euro gewonnen. Als einziger Spieler hatte er nicht nur sechs Richtige, sondern auch die passende Superzahl 9 auf seinem Spielschein, teilte die Toto-Lotto GmbH mit. Der Gewinner spielte mit dem Lotto-Vollsystem '6 aus 7'. Dabei weiter
  • 299 Leser

NOTIZEN

Drei Prozent mehr Geld In den ersten neun Monaten 2008 konnten die Gehälter nicht ganz mit dem Preisanstieg mithalten. Der Brutto-Monatsverdienst eines Arbeitnehmers lag mit 3105 EUR um 3 Prozent über dem Wert aus dem dritten Quartal 2007. Die Verbraucherpreise stiegen um 3,1 Prozent. In den alten Bundesländern lag der Verdienst bei 3224 EUR, im Osten weiter
  • 499 Leser

O Tannenbaum

Düngen, schneiden, abholzen: Zehn Jahre für den Weg ins Wohnzimmer
Gerader Wuchs, sattes Grün, zarter Tannenduft und Nadeln, die nicht pieksen: So soll der perfekte Weihnachtsbaum sein. Bis er an Heiligabend im Wohnzimmer steht, hat er einiges hinter sich. weiter
  • 500 Leser

Preisabsprache in der Ziegelindustrie

. Wegen Preisabsprachen hat das Bundeskartellamt sechs Unternehmen der Tondachziegelbranche und acht Einzelpersonen mit Geldbußen in Höhe von insgesamt 165 Mio. EUR bestraft. Die in Wertingen ansässige Creaton AG soll davon über 66 Mio. EUR Bußgeld zahlen. Das Unternehmen sieht die Vorwürfe als sachlich nicht gerechtfertigt an. Creaton, Deutschlands weiter
  • 523 Leser

Prognosen immer düsterer

Kieler Institut: Wirtschaft schrumpft um 2,7 Prozent - Weiter Steuerstreit
Das Kieler Institut für Weltwirtschaft erwartet 2009 ein Schrumpfen der deutschen Wirtschaft um 2,7 Prozent. Die Inflation soll niedrig bleiben. weiter
  • 309 Leser

Präsidentin für Amtsgericht Stuttgart

Das Amtsgericht Stuttgart wird ab sofort erstmals von einer Frau geleitet: Brigitte Legler erhielt gestern aus der Hand von Justizminister Ulrich Goll die Ernennungsurkunde zur Präsidentin , wie ein Ministeriumssprecher der SÜDWEST PRESSE bestätigte. Die 49-jährige gebürtige Bielefelderin ist Nachfolgerin von Helmut Borth, der in den Ruhestand gegangen weiter
  • 405 Leser

Raupen haben Angst vor Bienen und Wespen

Erheblich weniger Schäden an Blättern - Großversuch in Planung
Bienen taugen als Schädlingsbekämpfer und halten Raupen von ausuferndem Blattfraß ab. Das haben Wissenschaftler um Prof. Jürgen Tautz von der Universität Würzburg entdeckt. Viele Schmetterlingsraupen - auch schädliche - haben Tautz zufolge Angst vor Wespen. Mit ihren feinen Sinneshärchen würden sie frühzeitig den Flügelschlag der heranfliegenden Feinde weiter
  • 363 Leser

Schnäppchenjäger nehmen Island als Urlaubsziel ins Visier

Nach der Beinahepleite setzt das Land hoch im Norden auf den Notnagel Billigreisen
Die Isländer machen aus der Not eine Tugend: Nach der Beinahepleite setzt das Land hoch im Norden auf den Billigtourismus. Und die Kurzurlauber kommen im Massen - und zwar vor allem aus den USA. weiter
  • 522 Leser

STICHWORT · ZWANGSANLEIHE: Geldbeschaffung in der Not

Zwangsanleihen sind Staatsanleihen, die der Staat den Bürgern oder bestimmten Personengruppen zur Zeichnung zuteilt. Besonders in Zeiten schwerer Krisen haben sich Regierungen seit der Antike auf diese Weise zusätzliche Einnahmen verschafft. So wurden in Deutschland 1922 Zwangsanleihen eingeführt, um die gigantischen Schuldenberge nach dem Ersten Weltkrieg weiter
  • 345 Leser

Strahlend schön ins Rentenalter

Schwedens Königin Silvia wird heute 65 Jahre alt
Schwedens Königin Silvia ist auch im Rentenalter uneingeschränkt populär. Heute feiert die gebürtige Heidelbergerin ihren 65. Geburtstag. weiter
  • 281 Leser

Streit um die Arzthonorare eskaliert

Den Honorarstreit der Ärzte bekommen ab dem neuen Jahr möglicherweise die Versicherten der AOK Bayern zu spüren. Acht Fachärzte-Verbände kündigten einer Mitteilung zufolge an, 'AOK-Versicherte nur noch gegen Vorkasse zu behandeln'. Hintergrund sei der exklusive Hausarztvertrag, den die AOK mit dem Bayerischen Hausärzteverband vorbereitet habe. Der Vertrag weiter
  • 271 Leser

Teurer Partnerwechsel für Leasinggeschäft

Ulmer Cross-Border: Alle Finanzvorteile weg
Die Stadt Ulm wechselt den Partner beim Cross-Border-Leasinggeschäft mit ihrem Kanalnetz. Ihr Gewinn wird dadurch aufgebraucht. weiter
  • 334 Leser

Toyota stellt sich erstmals auf Verlust ein

. Die globale Wirtschaftskrise trifft auch Japans erfolgsverwöhnten Weltkonzern Toyota mit voller Wucht. Erstmals in seiner 70-jährigen Geschichte rechnet der größte Autobauer der Welt mit einem operativen Verlust. Für das laufende Geschäftsjahr erwarten die Japaner einen operativen Verlust von rund 1,2 Mrd. EUR. Bisher hatte Toyota hier einen Gewinn weiter
  • 390 Leser

UBS rutscht in US-Skandal

Wallstreet-Betrug betrifft auch Schweizer Großbank
. Die durch die Finanzkrise besonders stark getroffene Schweizer Großbank UBS rutscht über einen Dachfonds auch in den Milliarden-Skandal des Wall-Street-Aktienbrokers Bernard L. Madoff. Man habe den Fonds auf Kundenwunsch eingerichtet, sagte UBS-Sprecherin Tatiana Togni. Zur Höhe des gefährdeten Kapitals machte sie keine Angaben. Insgesamt sind aus weiter
  • 437 Leser

Umjubelter Beckham

Superstar in Mailand neuer Hoffnungsträger
Obwohl der Superstar noch kein einziges Mal die Fußball-Schuhe für den AC geschnürt hat, ist in Mailand bereits die Beckham-Mania ausgebrochen. 'Der Beckham-Orkan ist in Mailand - Rockstar, Sex und FootballnRoll', titelte der Corriere dello Sera, während die Gazzetta dello Sport den englischen Nationalspieler als 'neuen Messias' feierte. Die Fans haben weiter
  • 272 Leser

Umstellung auf Bioenergie

100 Dörfer im Südschwarzwald sollen zu Strom-Selbstversorgern werden
Das Bundeslandwirtschaftsministerium sucht Deutschlands Vorzeige-Bioenergieregion. Der Naturpark Südschwarzwald ist mit seinem Konzept '100 Bioenergie-Dörfer' in der Endausscheidung - mit 49 Regionen. weiter
  • 312 Leser

US-Häftlinge ins Land?

Bundesregierung plant für mögliche Guantánamo-Schließung
Sollte der künftige US-Präsident Barack Obama das US-Gefangenenlager Guantánamo schließen, könnten einige Häftlinge nach Deutschland kommen. Das Außenministerium prüft diese Option. weiter
  • 348 Leser

Wahrlich kein Spießer, ...

...der sich hier im Freigehege bei Sasbachwalden (Ortenaukreis) auf einer Wiese lümmelt. Spießer nennt der Jäger nämlich junge männliche Hirsche, deren Geweih noch keine Verästelungen aufweist. Dieses Exemplar hingegen beeindruckt durch ein prachtvolles Geweih. Wenn wir richtig gezählt haben, handelt es sich bei dem Tier um einen Sechzehnender. weiter
  • 432 Leser

Weniger Appetit auf Süßes

Der weltweite Konjunkturabschwung stößt auch der deutschen Süßwarenindustrie bitter auf. 'Die Prognosen für die allgemeine Wirtschaftsentwicklung sind so schlecht, dass dies diesmal auch stärker auf unsere Branche durchschlagen dürfte', sagt Torben Erbrath, Sprecher des Bundesverbandes der deutschen Süßwarenindustrie (BDSI). Hatten Verbraucher in schlechten weiter
  • 398 Leser

Wie in der Tiefkühltruhe

Reisechaos in den USA vor den Weihnachtsfeiertagen
Weite Teile der nördlichen USA vermitteln kurz vor Weihnachten eine Atmosphäre wie in einer Tiefkühltruhe. Im Reiseverkehr herrscht Chaos. weiter
  • 339 Leser

WM-Test: Baur-Team gut aufgestellt

Weltmeister Markus Baur hat für sein Abschiedsspiel gegen die deutsche Handball-Nationalmannschaft ein hochkarätiges All-Star-Team zusammengestellt. Neben den Weltmeistern Hennig Fritz, Christian Schwarzer, Florian Kehrmann und Andrej Klimovets werden auch der dänische Europameister Lars Christiansen, der Kieler Spielmacher Stefan Lövgren und der isländische weiter
  • 320 Leser

Zucker ins Wasser

Welch ein Jammer, wenn der schöne Christbaum schon wenige Tage nach Heiligabend kräftig nadelt. Wer das verhindern will, sollte kurz vor dem Aufstellen am Fuß des Baumes eine etwa drei Zentimeter breite Scheibe absägen und nicht vergessen, Wasser in den Christbaumständer zu geben. Mit wenigen Löffeln Zucker oder einem Blumenfrischhaltemittel hält sich weiter
  • 325 Leser

Zukauf in den USA

Münchener Rück baut Palette aus
Der Rückversicherer Münchener Rück übernimmt den Spezialversicherer Hartford Steam Boiler (HSB) vom angeschlagenen US-Versicherer AIG. Der Kaufpreis betrage 742 Mio. Dollar in bar, teilten Münchener Rück und AIG in München und New York mit. Der Preis beinhalte die Übernahme von ausstehenden Wertpapieren der HSB-Gruppe. 'Der Kauf der HSB passt ideal weiter
  • 379 Leser

Zustimmung für Rot-Rot auf Landesebene

Nur im Bund bleibt die SPD-Spitze gegenüber den Linken bei einem strikten Nein
SPD-Chef Franz Müntefering bekommt für seine Billigung rot-roter Bündnisse auf Landesebene in Ost und West Zuspruch aus Hessen und Thüringen. 'Müntefering hat recht', sagte Hessens SPD-Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel. Auch Thüringens SPD-Chef Christoph Matschie unterstützte den Parteichef. In beiden Ländern stehen im kommenden Jahr Landtagswahlen weiter
  • 297 Leser

Äpfel, Saumagen und Pickelhauben

Weihnachtsschmuck im Wandel der Zeit
Der Christbaum, Kulminationspunkt weihnachtlicher Gefühle, ist ein reiches Betätigungsfeld für die individuelle Kreativität. Die vorgesehenen Accessoires haben sich im Lauf der Zeit stark verändert. weiter
  • 392 Leser

Leserbeiträge (1)

Filz und Korruption programmiert

Zu „Nobelpreis durch Manipulationen erhalten?“ vom 11. Dezember:Wenn ein Herr Prof.Dr. zur Hausen bemängelt, das einzige Negative an der HPV-Impfung sei ihr Preis, dann sollte er auch gefälligst sagen, wer von den in den Markt gepuschten Impfungen eigentlich profitiert.Der ehemalige Arbeitgeber des Nobelpreisträgers, das deutsche Krebsforschungsinstitut, weiter
  • 1022 Leser