Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 24. Dezember 2008

anzeigen

Regional (60)

Facetten der globalen Wirtschaftskrise

Ehemalige Ostälbler berichten aus ihrer neuen Heimat über die Auswirkungen der Finanzkrise
Längst hat die Finanzkrise die Bewohner der Ostalb in ihrem ganz konkreten Alltag spürbar eingeholt. Wie empfinden ehemalige Ostälbler die Krise, die auf dem gesamten Erdball verstreut wohnen? Wird ihr Leben an ihrem neuen Zuhause von der Weltwirtschaftskrise beeinträchtigt, und falls ja, wie? Wir haben nachgefragt. weiter
  • 432 Leser

Gottesdienste über Weihnachten

In Ruppertshofen
Ruppertshofen. Die evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen lädt an Heiligabend um 16 Uhr zum Familiengottesdienst mit Kinderkirche in die St. Stephanuskirche. Um 18 Uhr ist Christvesper, ebenfalls in der St. Stephanuskirche. Zum Christfest am Ersten Weihnachtsfeiertag gibt es um 10.30 Uhr einen Gottesdienst in der St. Stephanuskirche, zum Christfest weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Fußgängerin schwer verletzt Eine 83-Jährige wollte am Montag gegen die Gmünder Straße überqueren. Ein 38-jähriger Autofahrer übersah die Frau und erfasste sie mit seinem Wagen. Die 83-Jährige schlug zunächst auf der Motorhaube und dann auf der Straße im Bereich der Einmündung auf. Sie wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus verbracht. weiter
  • 119 Leser
Kurz und Bündig
Buchenholz gestohlen Unbekannte entwendeten im Zeitraum vom 21. November bis 22. Dezember vom Holzlagerplatz in Bartholomä auf Gewann Hesselschwang in Nähe des Schotterwerks vier Raummeter Buchenholz. Hinweise erbittet die Polizei Heubach. weiter
  • 228 Leser

„Duftmaschine“ ersonnen

Für angenehme Düfte im Triumph-Factory-Outlet
Im Factory Outlet der Firma Triumph in Heubach sorgen weihnachtliche Düfte für eine angenehme Einkaufsstimmung. Dafür verantwortlich ist ein Projekt des Rosenstein Gymnasiums Heubach. weiter
  • 337 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienste Neben dem Familiengottesdienst um 16.30 Uhr in der St. Nikolauskirche in Lindach gibt es heute um 18.15 Uhr einen weiteren Gottesdienst. Dessen Motto: „Ich verkünde Euch große Freude“. Christine Maihöfer und Thomas Bauer gestalten den Gottesdienst mit Gospels. Ebenso Mutlangen: Neben dem Familiengottesdienst um 16.30 Uhr gibt weiter

Zum Abschied eine Schneeballschlacht

Adventssingen in der Kirche Mariä Himmelfahrt Lautern
Der Liederkranz Lautern hatte einen ganz besonderen Ohrenschmaus organisiert. In der Kirche Mariä Himmelfahrt konzertierte Ligatnes Pagasta Koris, ein Chor aus Lettland, der sich auf Rundreise durch Deutschland befindet. Aber auch die Lauterner Sänger waren zu hören. weiter
  • 304 Leser
Aus der Region
Rieger schließtHeidenheim. Nun wird Möbel Rieger an seinem Stammhaus am Wedelgraben gar keine Geschäfte mehr machen: Der Küchenmarkt schließt, in die Räume zieht danach Siemens Hydro ein. Das Haus hat Geschichte: Am Weldelgraben gründete Xaver Rieger 1946/47 seine Schreinerei und legte den Grundstock für das heutige Möbel-Imperium. Doch jetzt ist dem weiter
  • 107 Leser

Einbruch in Vereinsheim

Spraitbach. In das Vereinsheim des Fischereivereins Spraitbach im Kohlweg drang ein Unbekannter übers vergangene Wochenende ein. Er entwendete eine Spendekasse, in der sich ein kleiner Bargeldbetrag befand. Der entstandene Sachschaden ist wesentlich höher. Er beträgt nach Angaben der Polizei rund 1000 Euro. Um Zeugenhinweise bittet die Polizei Spraitbach. weiter
  • 1195 Leser

Zusätzliche Busverbindungen auf Rehnenhof

Ab Dienstag mehrere Fahrten
Schwäbisch Gmünd. Die Stadtverwaltung und Stadtbus Gmünd haben nach einer Lösung gesucht, den Fahrgästen vom Rehnenhof auch während der Bauarbeiten an der Willy-Schenk-Straße gute Bus-Verbindungen von und nach Schwäbisch Gmünd anbieten zu können. Ab Dienstag, 30. Dezember, werden der südliche Bereich der Willy-Schenk-Straße sowie die Haltestelle am weiter
  • 125 Leser

Vorweihnachtliche Impressionen

Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins feierten im Schönblick
Die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Schwäbisch Gmünd trafen sich zu einer von Gabriel Bernschütz organisierten Vorweihnachtsfeier im Schönblick auf dem Rehnenhof. Bei Kaffee und Kuchen zeigte Bernschütz zur Einstimmung eine Dia-Reihe mit vorweihnachtlichen Impressionen, wie die Natur sich auf den Winter vorbereitet. weiter

Spende für Neubau der Klinik-Kapelle

Klinikseelsorger Pfarrer Michael Gseller hielt bei Landfrauen Großdeinbach einen Vortrag über die Kraft des Lachens und machte darauf aufmerksam, dass die Leitung des Klinikums Schwäbisch Gmünd um Spenden zur Finanzierung des Neubaus der Klinik-Kapelle an der Stauferklinik bittet. So wurde der Erlös des Weihnachtsbasars der Landfrauen für den Kapellenneubau weiter

Große Spendenfreude

2133,50 Euro kommen bei der 37. Schwanenweihnacht zusammen
Die 37. Schwanenweihnacht war ein großer Erfolg. 2133,50 Euro an Spenden kamen für die Christiane- Eichenhofer-Stiftung zusammen. weiter

Knapp 181 000 Euro für Armenien

Überwiegender Anteil der Spenden kommt aus dem Raum Gmünd – Pfarrer Scheide und Wenger sagen Dank
Die beiden Pfarrer Karl-Heinz Scheide und Alfons Wenger danken den Menschen in und um Gmünd für die Spenden für die „Küche der Barmherzigkeit“. Bis Mitte Dezember 2008 ergaben 778 Eingänge auf dem Konto für die Suppenküche in Armenien insgesamt 180 642 Euro – ein Zeichen der Hoffnung zur Weihnacht. weiter

Die FWBKK kommt

Seien Sie auf der Hut! Passen Sie auf! Wenn Sie in Heubach wohnen und es heute morgen an der Tür klingelt. Überlegen Sie es sich gut, ob Sie öffnen möchten. Denn wenn Sie es tun, kann es sein, dass nachher Küche, Kühlschrank und Keller leergefegt sind. Denn sie sind wieder unterwegs: Die Aktivisten von der Freiwilligen Weihnachtsbaumkontrollkommission, weiter
  • 4

Für langjährige Treue geehrt

Weihnachtsfeier des Liederkranzes Herlikofen
In der weihnachtlich geschmückten Gemeindhallen Herlikofen wurde die traditionelle Weihnachtsfeier des Liederkranzes 1850 Herlikofen begangen. Der Vorsitzende Thomas Schuller erinnerte daran, dass Weihnachten immer noch etwas Besonderes sei – nicht nur Rennerei und Einkaufsstress - sondern auch Düfte, Klänge, Kind- heitserinnerungen und Gaumenfreuden. weiter

Zeichen für Frieden

Georgspfadfinder holen Friedenslicht nach Gmünd
Mitglieder des Stammes Hl. Kreuz brachten das Friedenslicht in die Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Mitte. Das Friedenslicht aus Bethlehem wurde von den deutschen Pfadfinderverbänden in Wien abgeholt. weiter

Ehrenamtliches Engagement im Verein gewürdigt

Ehrungen, sportliche Darbietung und Präsentationenens bei der Jahresfeier der Sportgemeinde Bettringen
Wie jedes Jahr im Advent lud die Sportgemeinde Bettringen ihre Mitglieder zu Musik, sportlichen Darbietungen, Foto-Präsentationen und Ehrungen in die vom Hausmeister-Team um Bruno Stadelmaier wieder weihnachtlich geschmückte SG-Halle am Schmiedeberg ein. Für das leibliche Wohl sorgte in gewohnt engagierter Weise die Volleyball-Abteilung. weiter
  • 163 Leser
Kurz und Bündig
Krippenspiel In der Wallfahrtskirche Hohenrechberg gibt es am Heiligabend und am Stephanustag ein Krippenspiel. Unter Leitung von Ulrike Greiner stellen 25 Kinder das Geschehen der Heiligen Nacht dar. Aufgeführt wird das Krippenspiel an zwei Terminen: am Heiligabend um 15.30 Uhr in der Wallfahrtskirche. Ab 14.45 Uhr gibt es einen Fahrdienst. Die zweite weiter

1340 Euro gespendet

Adventsfeier des Münsterchors Schwäbisch Gmünd
Die Mitglieder des Münsterchors fanden sich wie jedes Jahr zu ihrer vorweihnachtlichen Feier im Franziskaner ein. weiter

Turmbegehung im Programm

Schwäbisch Gmünd. Bei erfreulich hoher Beteiligung veranstaltete der AGV 1960 seine Weihnachtsfeier mit einem kleinen Rahmenprogramm. Auf Wunsch vieler Altersgenossen traf man sich in der Johanniskirche zu einer Turmbegehung, um das Weihnachtliche Gmünd einmal aus einer anderen Perspektive zu erleben. Organisiert wurde dies vom 1. Vorstand Thomas Steeb. weiter
  • 101 Leser

1500 Euro für Behindertenbus

Damen des DRK-Strickkreises spenden wieder
Die selbst gefertigten Strickwaren des DRK-Strickkreises sind mittlerweile bereits mehr als ein Geheimtipp für Kenner. Die Damen verkaufen ihre Erzeugnisse und stellen den Erlös in voller Höhe für verschiedene soziale Aufgaben des Roten Kreuzes zur Verfügung. 1500 Euro waren es diesmal für einen Behindertenbus. weiter

Ab und zu „Sprachbad“

Christbaum schmücken mit Mister Jim Joyce
Alle 14 Tage kommt Jim Joyce in den Kindergarten St Peter und Paul und taucht die Kinder in ein englisches „Sprachbad“. Nun stand Christbaum schmücken an. weiter
weihnachtsgruss

Für den Anderen da sein

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,Weihnachten ist das Fest der Familie und der Freude. In der Weihnachtszeit erfahren wir Zuversicht und Kraft, die wir dieser Tage gut gebrauchen können und die ich Ihnen wünsche. Ruhe und Frieden, die wir daraus schöpfen, geben uns Gelegenheit, uns auf uns selbst zu besinnen. Wir erkennen wieder die wahren Werte, die weiter
wort zu weihnacht – von dekan immanuel nau

Weihnacht strahlt Hoffnung aus

Ein Jahr der Naturkatastrophen“ war kürzlich in einer Zeitung zu lesen. 250 000 Menschen seien im Jahr 2008 umgekommen und die Schäden würden sich angeblich auf mehr als 110 Milliarden Euro belaufen. Zu den Naturkatastrophen kamen im vergangenen Jahr noch weitere hinzu: beispielsweise Finanzkatastrophen, Menschenrechtskatastrophen, Hunger- und weiter
  • 147 Leser
Wort zu weihnacht – von Münsterpfarrer Robert Kloker

Gnadenbringende Weihnacht!

Unter diesem Thema stand einer der vielen vorweihnachtlichen Gottesdienste, die ich in den letzten Tagen mit den verschiedensten Gruppen gefeiert habe. Dies ist mittlerweile ein sehr seltener Wunsch geworden! Wir wünschen uns frohe oder besinnliche oder ruhige Weihnachten. Wenn wir schon eine religiöse Note in unsere Wünsche für die Feiertage hineinlegen weiter
  • 225 Leser

Harfenklänge im Kloster Lorch

Lorch. Markus Thalheimer an der Harfe und Heiner Costabél am Klavier spielen am Samstag, 27. Dezember, um 18 Uhr im Refektorium des Klosters Lorch Werke von Bach, Schubert, G. F. Händel und Rameau. In seiner Reihe „Stars von morgen“ stellt Concerti Costabél junge Künstler vor, die bereits an der Schwelle einer viel versprechenden internationalen weiter
  • 135 Leser

Derbe Komik und zarte Liebe

Landestheater Tübingen gastiert mit „Leonce und Lena“ in Schwäbisch Gmünd
„Die LTT-Regie lässt es in ‚Leonce und Lena’ ordentlich krachen“, kommentierte ein Kritiker nach der Premiere des Büchnerstückes stark beeindruckt. Das Landestheater Tübingen gastiert mit Stefan Rogges Inszenierung am am Mittwoch, 14. Januar, 20 Uhr, im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 186 Leser

Schmidt geht in den Ruhestand

Schwäbisch Gmünd. Nach 45 Jahren im öffentlichen Dienst tritt Kriminalhauptkommissar Wolfgang Schmidt Ende Dezember in den Ruhestand. Polizeidirektor Volker Schindler würdigte Schmidts Verdienste in der Aula der Musikschule. Schmidt begann seine Laufbahn 1963 bei der Deutschen Bundespost. Nach seiner Ausbildung bei der Bereitschaftspolizei Göppingen weiter

Über 50 000 waren am Kalender

Preisübergabe, Teil eins in der Buchhandlung Stiegele – Hauptpreise gibt’s im Rathaus
Der 3. virtuelle Adventskalender auf der städtischen Webseite war ein Erfolg. Täglich beteiligten sich je nach Gewinn zwischen 400 und 600 Personen am Gewinnspiel. weiter
  • 116 Leser
Polizeibericht
Einbruch in AutohausSchwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter drang in der Nacht zum Montag in ein Autohaus in der Stuttgarter Straße ein. Im Inneren schlug er mit einer Eternitplatte eine Zwischenwand zu einem Büro ein. Entwendet wurde nach derzeitigem Erkenntnisstand laut Polizei jedoch nichts. 32 000 Euro Schaden Schwäbisch Gmünd. Ein Lkw-Fahrer wollte am weiter
  • 100 Leser

Rathaus zu, Bürgerbüro offen

Schwäbisch Gmünd. An Heiligabend, an Silvester und am 2. Januar sind das Rathaus und alle übrigen Dienststellen der Stadtverwaltung geschlossen. Das Rathaus ist am 29. und 30. Dezember allgemein geöffnet. Das Bürgerbüro hat auch am Samstag, 27. Dezember, von 9.30 bis 12.30 Uhr sowie am Freitag, 2. Januar, von 8 bis 17 Uhr und am Samstag, 3. Januar, weiter

Weihnachtsruhe auf der Tunnelbaustelle

Die Tunnelpatin Christine Blaschczok hat kürzlich ihren letzten Besuch in diesem Jahr bei den Mineuren gemacht. Bei Kaffee und Stollen auf der Tunnelbaustelle wärmten sich die Mineure kurz auf, bevor sie ihre Arbeit in den beiden Tunnelröhren fortsetzten. Seit gestern bis zum 6. Januar ruhen die Arbeiten am Gmünder Tunnel. Der Vortrieb (derzeit etwa weiter
  • 125 Leser

Blick auf ereignisreiches Jahr

Treffen der Abteilung Wißgoldingen der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten
Auf ein sehr ereignisreiches Jahr blickte die Abteilung Wißgoldingen der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten bei ihrem Jahresabschluss zurück. Die Mannschaft mit 37 Aktiven hat neben 19 Übungen, drei Feuersicherheitswachen und einigen Kreisausbildungen sowie einer Landesausbildungen sieben Einsätze erfolgreich absolviert. weiter
  • 456 Leser
Kurz und Bündig
Ausverkauft Keine Tickets gibt’s mehr für das Gastspiel von Emil Steinberger beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling. Dies meldet der Veranstalter. weiter
  • 669 Leser
wespels wort-WECHseL
Wer kennt eigentlich noch „fürbaß“?Vielleicht singen Sie ja heute Abend unterm Weihnachtsbaum und vielleicht auch das schöne Volkslied „Was soll das bedeuten?“ Sicher erinnern Sie sich an den Anfang der zweiten Strophe und zwar wegen eines Wortes, das wir fast nur noch aus diesem Lied kennen. Es heißt dort: Treibt zusammen die weiter
  • 328 Leser

11-jähriger Junge zusammengeschlagen

Plüderhausen. Wie jetzt erst bei der Polizei angezeigt wurde, ist am 15. Dezember ein elf Jahre alter Schüler kurz vor 13 Uhr von zwei unbekannten etwa 15 bis 16 Jahre alten jungen Burschen zusammengeschlagen worden. Ein Täter schlug mit dem Knie in den Bauch des Kindes. Als dieser zu Boden ging, schlug der zweite Täter mit dem Fuß zwei Mal in den Bauchbereich. weiter
  • 128 Leser

Startbereit – wenn der Zuschuss fließt

Energetische Sanierung der Schechinger Grundschule könnte vom Konjunkturprogramm profitieren
Vollwärmeschutz für die Fassade, neue Fenster, Dachisolierung und Windfang für den Eingangsbereich – vieles soll bei der energetischen Grundschulsanierung in Schechingen umgesetzt werden. Geplant ist die Renovierung für 2010. Wenn die Gemeinde jedoch vom Konjunkturprogramm profitiert, wird 2009 gestartet. weiter
  • 342 Leser

Nächster Schritt für Rettung des Max-Eyth-See

Gutachter macht Vorschläge
Die „Stiphtung Christoph Sonntag“ hat im Sommer erste Schritte eingeleitet, um die Wasserqualität im Max-Eyth-See zu verbessern. Nun wird die nächste Stufe zur Rettung vorbereitet. Der von der Stadt beauftragte Gutachter hat seine Vorschläge vorgelegt. weiter

Neben dem Weltmeisterwagen abgelichtet werden

Anfang November noch auf der Rennstrecke – heute im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart. Bis 6. Januar können sich dort Kinder und Jugendliche mit jenem Formel-1-Rennwagen ablichten lassen, mit dem Lewis Hamilton den WM-Titel gewann. Täglich von 12 bis 16 Uhr dürfen 4- bis 14- Jährige in echte Rennanzüge steigen und werden mit dem WM-Rennwagen kostenlos weiter
  • 509 Leser

Weihnachtsfeier der Tischtennisabteilung SG Bettringen

Neben dem Besuch des Nikolaus und vielen Programmpunkten wurden bei der Jugendweihnachtsfeier der Tischtennisabteilung der SG Bettringen zahlreiche Spieler aus der Abteilung für die absolvierten Spiele durch Abteilungsleiterin Diane Knödler und Sportwart Christian Abele geehrt. 100 Spiele: Ines Butscher, Stefan Fuchs, Mario Klaiber, Marcel Knödler, weiter
  • 196 Leser

Bargauer Kindergarten übergibt Spenden

Im Bargauer Kindergarten St. Antonius/St. Elisabeth erfolgte die Übergabe der Spendengelder, zusammengekommen beim Sankt Martins-Umzug. So gingen 500 Euro an den Kinderschutzbund Schwäbisch Gmünd und je 50 Euro an die den Umzug begleitenden Jungmusiker des örtlichen Musikvereins und die Jugendfeuerwehr. Auf dem Bild v.l. Kindergartenleiterin Maria Bernlöhr, weiter

Kinder singen im Begegnungszentrum Riedäcker

Ortsvorsteherin Brigitte Weiß konnte in ihrer Funktion als Vorsitzende des Förderverein Seniorenzentrum Riedäcker 30 Kinder der Uhlandschule im Begegnungszentrum Riedäcker begrüßen. Sie erfreuten unter Leitung ihrer Lehrerin Barbara Weller zahlreiche Cafébesucher mit weihnachtlichen Weisen und selbst erdachten Geschichten. weiter
  • 809 Leser

Advent im Haus Edelberg „Wetzgauer Berg“

Die Jugendmusikkapelle Durlangen eröffnete mit schönen Weihnachtsklängen die Weihnachtsfeier im Senioren-Zentrum Haus Edelberg „Wetzgauer Berg“ . Die Herbergssuche wurde von der Theater AG der Franz von Assisi Schule aufgeführt. Pfarrer Thamba hatte für seine Weihnachtsansprache eine besinnliche Geschichte aus Indien über die gestohlene weiter

Jeden Tag eine „Sternstunde“

Vorweihnachtliche Aktivitäten unterstreichen die Bedeutung des Advents
Was wäre der Advent, was wäre die Weihnachtszeit ohne ihre typischen Lieder. In der Weststadt nahmen dies auch dieses Jahr viele Bewohner zum Anlass, täglich eine Sternstunde zu besuchen und in der Hektik des Alltags sich bewusst machen, was Advent eigentlich bedeutet. weiter

Adventliche Feierstunde

Schwäbisch Gmünd. Voller Erwartung ließen sich zahlreiche BewohnerInnen im Festsaal des Seniorenzentrums St. Anna in die Advents- uns Weihnachtszeit einstimmen. Ehrenamtliche MitarbeiterInnen hatten auch in diesem Jahr die Vorbereitung und Durchführung übernommen. „Eine Wintergeschichte“ wurde erzählt und mit eindrucksvollen Bildern auf weiter
  • 142 Leser
Wir gratulieren
HEILIGER ABEND24. DEZEMBER:SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Kienhöfer, Schurrenhof 2, Rechberg, zum 96. Geburtstag.Gertrud Hägele, Katharinenstraße 34, zum 88. Geburtstag.Alica Gohl, Oderstraße 31, Bettringen, zum 86. Geburtstag.Erna Werner, Im Holder 117, Großdeinbach, zum 84. Geburtstag.Josef Höfner, Stuifenstraße 8, zum 81. Geburtstag.Karl Heinz Nägele, Auf weiter

In Durlangen hat der Nikolaus viel zu loben

Adventsnachmittag des Gesang- und Musikvereins Concordia
Einen abwechslungsreichen, besinnlichen Adventsnachmittag erlebten die Gäste des Gesang- und Musikvereins Concordia Durlangen in der wunderschön geschmückten Gemeindehalle. Dabei hatte der Nikolaus viel zu loben. weiter
  • 316 Leser

Keine Krise im Nahverkehr

Bei der Stuttgarter Straßenbahnen AG sind die Fahrgastzahlen gestiegen
Die Konjunkturkrise macht sich beim Stuttgarter Nahverkehr noch nicht bemerkbar: Bis Ende Oktober sind bei der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) die Fahrgastzahlen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,3 Prozent gestiegen, die Fahrgeldeinnahmen um 4,8 Prozent – die höchste Steigerung seit vielen Jahren, wie das Unternehmen mitteilte. weiter
  • 200 Leser

Vereinsmeister Jugend geehrt

Jahresabschluss der Horlacher Schützenjugend
Den Einsatz der Jugend beim Training und die Hilfe der Eltern beim Fahrdienst zum Training und zu den Wettkämpfen lobte Jugendleiter Bernd Linder beim Familiennachmittag der Horlacher Jugendschützen im Schützenhaus. weiter
  • 125 Leser

Der Babyboom war ein Strohfeuer

Nur im Ostalbklinikum gibt es einen deutlichen Geburtenzuwachs im Jahre 2008
Die Zahl der Geburten sinkt wieder. Nach einem leichten Anstieg im vergangenen Jahr wird 2008 voraussichtlich mit einem Minus von zwei Prozent abschließen. weiter

Auf Advent einstimmen

Vorweihnachtliche Aktivitäten im Seniorenzentrum Lindach
Schwäbisch Gmünd-Lindach. Bis zur Weihnachtszeit wurde es den Senioren im Seniorenzentrum Lindach nicht langweilig. Bereits Anfang Dezember konnten sich die Bewohner mit dem evangelischen Kindergarten aus Lindach auf den Advent einstimmen. Auch der Nikolaus überraschte am Nikolaustag die Senioren. Durch den Sängerkranz Lindach folgte eine stimmungsvolle weiter

Raclette am gemütlichen Heiligabend

Koch Sascha Hinsberger vom Hotel Haghof lässt seine Familie Rindersteaks, Garnelen und Gemüse am Tisch braten
Sascha Hinsberger kocht das ganze Jahr über im Golf- und Landhotel Haghof. An Heiligabend aber will er es sich mit seiner Verlobten, Hoteldirektorin Annika Albrecht, und ihren Eltern gemütlich machen. So bereitet er Raclette vor – und empfiehlt dies jedem, der die Festtage stressfrei bei einem ausgiebigen Essen genießen will. weiter
  • 336 Leser

Scharfe Weihnachtsbäume ...

... auch pappig oder projiziert – das festliche Nadelgehölz aus dem Blickwinkel von Designern und Künstlern
Weihnachtsbäume aus Pappmaché, Kleiderbügeln oder Peperoni. Auf dem Kopf stehend oder von der Zimmerdecke hängend. Der festliche Baum hat im Laufe der Jahre verschiedene Gestalten dazugewonnen. Zu verdanken sind diese Variationen des weihnachtlichen Nadelgehölzes Designern und künstlerisch Begabten. Auch wenn nicht all dieser Kreationen alltagstauglich weiter

Sich mit Musik besinnen

Adventskonzert des Sängerkranz Alfdorf in der Stephanuskirche
Unter dem Motto „Musizieren im Advent“ hatte der Sängerkranz Alfdorf in die Stephanuskirche eingeladen. Es war der Abschluss eines erfolgreichen Jubiläumsjahres in der 150-jährigen Geschichte des Chores. weiter

Regionalsport (7)

Der erste Neue

VfR Aalen holt Steven Ruprecht von Union Berlin
Der erste Neuzugang steht fest: Der VfR Aalen hat den Defensivspieler Steven Ruprecht (21) vom Ligakonkurrenten 1. FC Union Berlin verpflichtet. Auch mit Torjäger Petr Ruman „werden wir uns sicherlich einigen“, sagt VfR-Sportdirektor Jürgen Kohler. weiter
  • 3
  • 417 Leser

Mit Ex-Senioren-Weltmeister

Tischtennis: 17. GEK-Cup am 26. Dezember in der Bettringer Uhlandhalle
Traditionell am zweiten Weihnachtsfeiertag richtet die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen ab 9 Uhr mit dem GEK-Cup ein weit über Gmünd hinaus bekanntes Turnier aus, bei dem württembergische Spitzenspieler antreten. weiter

Erfolgreicher Jahresabschluss für Heubacher Handballer

Handball, Kreisliga A: Souveräner 24:17-Heimerfolg gegen TV Steinheim II trotz engem Spiel
Angetrieben von einer prächtigen Heimkulisse gelang dem 1. Heubacher Handballverein im letzten Spiel des Jahres ein am Ende noch souveräner 24:17-Sieg. Beide Mannschaften überboten sich anfangs mit dem Auslassen klarer Torchancen, nach einer Viertelstunde stand es 1:3 für die Gäste. Ein starker Torwart und eine gute Defensive hielten den HHV im Spiel. weiter

Budenzauber erstmals an zwei Tagen

Fußball: Qualifikation und Hauptturnier der SG Bettringen am kommenden Wochenende in der Uhlandhalle
Am Wochenende nach Weihnachten veranstaltet die SG Bettringen in der Uhlandhalle zum neunten Mal den Woha Sport Cup für aktive Mannschaften - dieses Jahr mit einer Premiere: Auf eine Qualifikation am Samstag folgt am Sonntag das Hauptturnier, bei dem der Nachfolger des Titelverteidigers TSGV Waldstetten ermittelt wird. weiter
  • 288 Leser

Der fünfte Sieg in Folge

In der Bezirksliga Luftgewehr ist der SV Waldstetten nicht zu stoppen
Der SV Waldstetten landete den fünften Sieg in Folge und bleibt in der Luftgewehr-Bezirksliga ungeschlagen. Der SV Metlangen und die SK Oberböbingen verschaffen sich Luft im Abstiegskampf. weiter

Überregional (81)

Auf den letzten Drücker

Lottogewinner meldet sich kurz vor Ablauf des Anspruchs
Kurz vor Ablauf seines Gewinnanspruchs hat ein junger Familienvater aus Niedersachsen seinen fast drei Monate alten Lottogewinn in Höhe von 317 420 Euro abgeholt. Der Gewinner eines 'Sechsers' in einer Mittwochs-Ziehung vom 1. Oktober meldete sich gestern in der Lotto-Zentrale in Hannover, wie ein Sprecher der Toto-Lotto Niedersachsen GmbH mitteilte. weiter
  • 326 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·England: FC Everton - FC Chelsea 0:0 Tabellenspitze: 1. Liverpool 18 Spiele/39 Pkt., 2. Chelsea 18/38, 3. Aston Villa 18/34, 4. Manchester Utd. 16/32, 5. Arsenal 18/31, 6. Hull City 18/27, 7. FC Everton 18/26. HANDBALL BUNDESLIGA, Nachholspiele ·Kiel - FA Göppingen41:32 (22:17) Tore: Ahlm 8, Zeitz 7, Lövgren 6/3, Andersson 6, Jicha 5/1, Lundström weiter
  • 402 Leser

Banken machen bei Conti-Poker mit

Schaeffler muss Schulden abbauen oder Aktien abtreten
. Im Ringen um die Macht beim Autozulieferer Continental haben die Banken des Großaktionärs Schaeffler laut einem Pressebericht eine deutlich stärkere Position als bislang bekannt. Die Institute könnten 2009 auf Conti-Aktien aus dem Besitz von Schaeffler zugreifen, wenn die Franken ihre Schulden nicht unter bestimmte Grenzen drückten, schrieb die 'Financial weiter
  • 376 Leser

Betreuung in Gefahr

Südwest-CDU fordert höhere Bezahlung für Tagesmütter
Tagesmütter, die für die öffentliche Hand arbeiten, sollen künftig Steuern zahlen. Dadurch sinkt ihr Einkommen empfindlich. Geben mehr Tagesmütter auf, bedroht das die Kinderbetreuung im Land. weiter
  • 375 Leser

Blau im Cockpit

Polizei holt Piloten aus einer indischen Boeing 777
Ein betrunkener Pilot ist kurz vor dem Start in London aus dem Cockpit einer voll besetzten Passagiermaschine geholt worden. Der Pilot habe 'übel nach Schnaps gestunken', sagte ein Augenzeuge der Zeitung 'The Sun. Der 62-jährige Amerikaner wurde laut Polizei am Flughafen London-Heathrow bereits am Sonntag festgenommen, weil er mehr als erlaubt getrunken weiter
  • 313 Leser

Branchenexperte: 'Der Markt ist unglaublich gesättigt'

Die Hersteller von Modellbahnen und Zubehör in Europa haben nach vier rückläufigen Jahren mit Insolvenzen und Fusionen wieder zugelegt im vergangenen Jahr rund 370Mio. EUR umgesetzt (12 Mio. mehr als im Vorjahr). Weltweit beträgt der Umsatz der Branche rund 630Mio. EUR. Seit 2002 sei der Markt jährlich um etwa 10 Prozent eingebrochen, habe sich inzwischen weiter
  • 591 Leser

CD-Tipp: Christmas mit Nils Landgren

Von der Posaune zum Posaunenchor ist es nicht weit. Von Funk-Jazz zu Weihnachtsmusik schon. 'Mr. Red Hörn' Nils Landgren versucht nun bereits zum zweiten Mal, gemeinsam mit sieben befreundeten Jazzmusikern diesen Bogen zu spannen. In der aktuellen Produktion schlägt es ihn ausschließlich in den Stilbereich der sakralen und sinnlichen Weihnachtsmusik. weiter
  • 277 Leser

Christliche Liberale gründen Verein

FDP-Politiker haben in Baden-Württemberg den Verein 'Christliche Liberale - Christen bei den Freien Demokraten' gegründet. Zum Vorsitzenden wurde der FDP-Bundestagsabgeordnete Patrick Meinhardt gewählt, wie der Verein mitteilte. Die Initiative für die Vereinsgründung war auf dem FDP-Landesparteitag entstanden. Inzwischen sollen mehr als 100 Liberale weiter
  • 362 Leser

Das nächste Mädchen wartet schon

Münchner Cuvilliéstheater zeigt 'Die Unbeständigkeit der Liebe'
'Die Unbeständigkeit der Liebe' heißt das Stück von Marivaux. In München wird zugleich die Beständigkeit der Eroberungsgier gezeigt. weiter
  • 373 Leser

Der Fiskus greift zu

Ab 2009 werden so genannte Tagespflegepersonen wie Tagesmütter steuerlich als freiberuflich Tätige behandelt. Das heißt, sie müssen ihre Einkünfte versteuern - und zwar unabhängig von der Anzahl der betreuten Kinder und unabhängig davon, ob die Einnahmen aus privater oder öffentlicher Hand stammen. Der Fiskus will seinen Anteil aber nicht vom gesamten weiter
  • 309 Leser

Der Gründer von Wertkauf ist tot

Der 'Vater des Selbstbedienungswarenhauses', der Karlsruher Unternehmer Hugo Mann, ist tot. Das teilte der Sprecher der Mann-Gruppe, Klaus Müller, mit. Mann sei bereits am vergangenen Samstag im Alter von 95 Jahren in Baden-Baden gestorben. Der gebürtige Laupheimer hatte sich 1937 in Karlsruhe zunächst mit einem Möbelgeschäft selbstständig gemacht. weiter
  • 818 Leser

Die kleine Welt der großen Kinder

Im Schwarzwald fertigt die Spielwarenfabrik 'Kibri' das Zubehör für jede Modelleisenbahn
Unterm Weihnachtsbaum liegt heutzutage kaum mehr eine Modelleisenbahn - der Computer macht ihr Konkurrenz. Dennoch läuft beim Zubehör-Hersteller Kibri am Jahresende die Produktion auf Hochtouren. weiter
  • 680 Leser

Drogenfahnder stellen 24 Kilo Cannabis sicher

Drogenhändler aus den Niederlanden sind jetzt der Polizei ins Netz gegangen. Dabei wurden 24 Kilogramm Cannabis und 87 000 Euro Bargeld sichergestellt. Die Kriminalpolizei Kempten ermittelte eigenen Angaben zufolge seit längerer Zeit gegen eine Gruppierung im Bodenseeraum, die mit Betäubungsmitteln handelt. Auf einem Parkplatz in Ulm wurden zwei niederländische weiter
  • 289 Leser

Drohung mit Ordnungsgeld zeigt Wirkung

Das baden-württembergische Innenministerium hat im Streit mit einem Fahrlehrer-Ausbilder aus Günzburg, zumindest vorläufig, klein beigegeben. Das allerdings erst, nachdem ihm vom Verwaltungsgericht Sigmaringen ein Ordnungsgeld von 10 000 Euro angedroht worden war, für den Fall, dass das Land dem bayerischen Ausbilder nicht sofort erlaubt, in Baden-Württemberg weiter
  • 278 Leser

Ein festliches TV-Menü

Märchenfilme, Märchenquiz und natürlich mehrmals 'Drei Haselnüsse für Aschenbrödel'
Das Beste am TV-Weihnachtsprogramm: Es ist weitgehend kochsendungsfrei. Stattdessen gibt es Märchen satt, Abenteuerfilme und Komödien im Überfluss und dazu eine ordentliche Portion Grusel. weiter
  • 350 Leser

Ein Lied geht um die Welt

Gotthilf Fischer steckt voller Pläne. Nächstes Jahr will er am Heiligen Abend mit Chören in der ganzen Welt via Satellit 'Stille Nacht' singen. weiter
  • 330 Leser

Einigung mit Merckle steht bevor

Vertreter der Ulmer Unternehmerfamilie Merckle und der Gläubigerbanken haben gestern bis in die Abendstunden um einen Überbrückungskredit verhandelt. Medienberichte, wonach es bereits zu einer Einigung auf einen Sanierungsplan gekommen sei, wurden gestern Abend in Bankenkreisen dementiert. Allerdings stünden die Verhandlungen kurz vor dem Abschluss, weiter
  • 295 Leser

Einkaufs-Bon für 40 Millionen Pfund

Pünktlich zum Weihnachtsfest darf sich der frühere Bayern-Profi Mark Hughes über einen warmen Geldregen freuen. Dem Teammanager des englischen Fußball-Erstligisten Manchester City werden laut Informationen der Tageszeitung Daily Mail von der Klubführung rund 40 Millionen britische Pfund (umgerechnet etwa 42,5 Millionen Euro) für Verpflichtungen im Winter-Transferfenster weiter
  • 363 Leser

Endlich Zeit für Familie

Zum Wintersport zieht es die Politiker erst nach dem Fest
Ein paar Tage, in denen nicht der dienstliche Terminkalender das Leben diktiert. Auch die Politiker aus dem Land feiern Weihnachten zumeist im Kreise ihrer Familien - und freuen sich auf ihre Lieblingsspeisen. weiter
  • 364 Leser

Entführte Deutsche wieder in der Heimat

Das nach fünftägiger Geiselhaft im Jemen freigelassene deutsche Ehepaar ist wieder zurück in seiner Heimatstadt Kiel (Schleswig-Holstein). 'Wir sind froh und glücklich über den guten Ausgang und freuen uns, wieder zurück in Deutschland zu sein', sagten Heinrich und Rosemarie T. nach ihrer Ankunft. Ihre Tochter, die seit rund zehn Jahren im Jemen arbeitet, weiter
  • 374 Leser

Freenet-Chef Spoerr nimmt seinen Hut

Monatelanger Streit mit den Großaktionären
Stühlerücken an der Spitze von Freenet. Vorstandschef Eckhard Spoerr verlässt nach monatelangem Machtkampf das Telekommunikationsunternehmen. weiter
  • 403 Leser

Fregatte jagt offiziell Piraten

Bis Ende 2009 etwa 1400 Deutsche vor Somalia im Einsatz
Die Fregatte 'Karlsruhe' ist seit gestern offiziell auf Piraten-Jagd am Horn von Afrika: Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) wünschte den 235 Soldaten bei einem feierlichen Appell im Hafen von Dschibuti 'alles erdenklich Gute' und 'viel Erfolg'. Deutschland beteiligt sich bis Dezember 2009 mit bis zu 1400 Mann an der EU-Marine-Operation weiter
  • 278 Leser

Gnadenfrist für Sender

Premiere bekommt Geld für Neuausrichtung
Einen Tag vor Weihnachten ist der TV-Abosender Premiere haarscharf an der Pleite vorbeigeschrammt. Premiere einigte sich mit Banken und dem Großaktionär Rupert Murdoch auf eine neue Finanzierung. weiter
  • 426 Leser

Göppingen in Kiel wieder ohne Chance

Auch im zweiten Aufeinandertreffen innerhalb von sechs Tagen gab es für Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen bei der 32:41 (17:22)-Niederlage bei Tabellenführer THW Kiel nichts zu erben. Nach dem frustrierenden 23:35-Pokal-Aus in der Vorwoche präsentierten sich die Göppinger gestern Abend im hohen Norden allerdings verbessert. In der mit 10 250 weiter
  • 306 Leser

Hamas bereit zu neuer Waffenruhe mit Israel

Bedingungen: Blockade des Gazastreifens muss gelockert werden - Stopp der Raketenangriffe
Die radikal-islamische Hamas ist doch zur Erneuerung der Waffenruhe mit Israel bereit - unter der Bedingung, dass sich Israel 'an die Bestimmungen der Juni-Vereinbarung hält', sagte Hamas-Führer Mahmud Sahar der ägyptischen Zeitung 'Al-Ahram'. Bisher hatte die Organisation eine Verlängerung der am 19. Juni zwischen Israel und zwölf militanten Palästinenserfraktionen weiter
  • 270 Leser

IKB bekommt erneut Hilfe vom Staat

Eineinhalb Jahre nach ihrer Beinahe-Pleite muss die krisengeschüttelte IKB erneut auf staatliche Hilfe zurückgreifen. Die Düsseldorfer Mittelstandsbank erhält Garantien von bis zu 5 Mrd. EUR vom Rettungsfonds Soffin. Ziel sei, das Geschäft mit Unternehmenskunden auf diese Weise wieder anzukurbeln und die Liquidität in der weiter extrem angespannten weiter
  • 393 Leser

In Guinea greift das Militär nach der Macht

Diktator Lansana Conté ist tot - Parlamentspräsident: Die Regierung ist weiterhin im Amt
In Guinea haben die Offiziere einen Putsch versucht. Sie haben baldige Neuwahlen angekündigt. In der Hauptstadt Conakry rollen unterdessen die Panzer. weiter
  • 295 Leser

Karlsruhe billigt Agrarförderung

Regionale Unterschiede verstoßen nicht gegen Grundgesetz
Die seit 2004 geltende Neuregelung der Agrarsubventionen verstößt nicht gegen das Grundgesetz. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Hintergrund ist die Umstellung der Subventionen durch die EU im Jahr 2003. Seither werden stärker ökologische Gesichtspunkte und die Tiergesundheit berücksichtigt. Die Subventionierung nach der Produktionsmenge weiter
  • 300 Leser

KOMMENTAR · ARMUT: Die Chancen verbessern

Wenn sich immer mehr Menschen, die rein statistisch betrachtet noch der Mittelschicht angehören, subjektiv arm fühlen, weil Wunsch und Wirklichkeit immer weiter auseinanderklaffen, dann haben es die richtig Armen noch schwerer. Mehr als die Hälfte der Bundesbürger stimmt inzwischen der Aussage zu, es gebe keine Mitte mehr in Deutschland, sondern nur weiter
  • 338 Leser

KOMMENTAR · TAGESMÜTTER: Raus aus dem Graumarkt

Warum sollten Tagesmütter und die wenigen Tagesväter keine ihrem Verdienst angemessenen Steuern bezahlen, sämtliche anderen Berufsgruppen vom Krankenpfleger über den Ingenieur bis zum Bankmanager aber selbstverständlich schon? Die Klage der Tagesmütter-Vertreter über die neue angebliche Ungerechtigkeit zielt in die falsche Richtung. Denn für das Privileg weiter
  • 384 Leser

KOMMENTAR: Chimäre Putin

Ausgerechnet Wladimir Putin. Der russische Ministerpräsident versucht sich in einer neuen Rolle und gibt den besorgten Verfechter eines internationalen Gasmarktes, der nicht am Gängelband der Politik hängt. Gerade so, als hätte der russische Staatsmonopolist Gazprom zu Zeiten des Präsidenten Putin niemals weder mit den Muskeln gespielt, noch nach Gutsherrenart weiter
  • 398 Leser

Kooperation beim Ausbau des Internets

Die Deutsche Telekom und Vodafone wollen beim Ausbau des Netzes für das schnelle Internet zusammenarbeiten. Bei einem Pilotprojekt in Heilbronn und Würzburg würden die Konkurrenten von nächstem Jahr an den Aufbau eines gemeinsamen VDSL-Netzes testen, teilte Vodafone in Düsseldorf mit. In den beiden Städten sollen 2009 rund 50 000 Haushalte an das auf weiter
  • 531 Leser

Köhler fordert Kraftakt

Bundespräsident lobt Reaktion auf Krise - Sozialverbände erinnern an Arme
Bundespräsident Köhler ruft in seiner Weihnachtsansprache zur gemeinsamen Anstrengung auf. Die Sozialverbände erinnern an die wachsende Armut. weiter
  • 282 Leser

LAND UND LEUTE

Bescherung im Tafelladen Gaildorf. Eine beispiellose Spendenaktion haben Marion und Matthias Hagel aus Sulzbach-Laufen durchgeführt. Mit Unterstützung der Firma 'thermo-pack', dem Arbeitgeber von Marion Hagel, tourten sie durch Behörden- und Chefzimmer im Limpurger Land, um Sachspenden und Geld für den Gaildorfer 'KuR-Laden' zu sammeln. Dabei handelt weiter
  • 357 Leser

LEITARTIKEL · RELIGION: Die Freiheit der Wahl

Es ist schon merkwürdig. Da wirft der Vatikan aktuell der spanischen Regierung vor, was er selbst, mit umgekehrten Vorzeichen, über Jahrhunderte praktiziert hat. Der Präfekt für die Selig- und Heiligsprechungskongregation, Kurienerzbischof Angelo Amato, zeiht Regierungschef José Luis Zapatero und seine Ministerriege der 'antichristlichen Verfolgung', weiter
  • 388 Leser

Leute im Blick

Prinz Willem-Alexander Das dürfte das schönste Weihnachtsgeschenk für den niederländischen Kronprinzen Willem-Alexander und Prinzessin Máxima sein: Ihr Traum von einer Ferienvilla in Afrika darf wahr werden. Wie 'De Telegraaf' berichtet, will die Regierung in Den Haag nun grünes Licht für den Bau des Luxus-Anwesens auf der zu Mosambik gehörenden Halbinsel weiter
  • 329 Leser

MARKTBERICHTE

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produkte bis zum 12.01.09 aus, bis dahin kommt nur ein verkürzter Marktbericht. Die Notierungen kommen vollständig am 14.01.09 wieder. SCHLACHTVIEH Baden-Württemberg. 51. Woche vom 15.-21.12.08: E-gesamt 59,4 v.H. 143-163 (149), E 61,7 v.H. 145-165 (151) E 57,7 v.H. 141-162 weiter
  • 422 Leser

Milliardenverlust durch Berater

Studie: Fehlerhafte Tipps bei Geldanlage und Versicherungsschutz sind die Regel
Schlechte Beratung bei Geldanlagen und Versicherungen kostet Bundesbürgern laut einer Studie jährlich bis zu 30 Mrd. EUR. Verbraucherministerin Ilse Aigner will die schlechte Haftung nicht weiter hinnehmen. weiter
  • 495 Leser

Münzfund mit dem Porträt des Heraklius

Israelische Forscher haben bei Ausgrabungen in Jerusalem 264 antike Goldmünzen gefunden. Die Münzen stammen aus der Zeit des byzantinischen Reichs und sind etwa 1300 Jahre alt. Laut Altertümerbehörde handelt es sich um den größten und wichtigsten Münzfund aus diesem Zeitalter in Jerusalem. Sie sind bei Ausgrabungen unter einem Parkplatz außerhalb der weiter
  • 453 Leser

NA SOWAS . . .

Da kann natürlich keine Weihnachtsfreude aufkommen: Die bereits verpackt unter dem geschmückten Weihnachtsbaum aufgestapelten Geschenke haben dreiste Einbrecher aus einer Wohnung im niedersächsischen Oldenburg gestohlen. Den Versuch, gleich noch in eine zweite Wohnung einzusteigen, gaben die Diebe allerdings auf, weil dort ein Hund laut bellend Alarm weiter
  • 325 Leser

Nach Film über Amoklauf Droh-Mails geschrieben

Schülerinnen wollten ausprobieren, wie die Schule darauf reagieren würde
Zwei Schülerinnen sind nach der Androhung eines Amoklaufs an einer Erfurter Schule als Urheberinnen ermittelt worden. Die beiden Schülerinnen der Integrierten Gesamtschule im Alter von 19 und 20 Jahren seien die Verfasser der Droh-Mails, welche die Schule über das Internet erhalten habe, sagte ein Sprecher des Landeskriminalamts in Erfurt (Thüringen). weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN

In Windeln unterwegs Nur mit Windeln und einer Mütze bekleidet hat sich ein zweijähriges Mädchen gestern Morgen in Braunschweig (Niedersachsen) auf den Weg gemacht, um die Stadt zu erkunden. Polizisten fanden das Kind und gaben es seinem ahnungslosen Vater zurück. Der 26-Jährige hatte geschlafen und das Verschwinden seines Sprösslings noch gar nicht weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN

Kandinsky boomt Bei der Kandinsky-Werkschau in der Städtischen Galerie im Lenbachhaus in München zeichnet sich zur Halbzeit ein Rekordansturm ab. In der ersten Hälfte der 104-tägigen Ausstellungsdauer besichtigten bereits 135 000 Menschen die spektakuläre Retrospektive. In der Franz-Marc-Ausstellung im Lenbachhaus vor drei Jahren waren es nach sieben weiter
  • 274 Leser

NOTIZEN

Zahl der Toten korrigiert Fünf Monate nach dem Krieg im Südkaukasus spricht Moskau nicht mehr von mehreren tausend Toten in Südossetien, sondern von genau 162. Ihre Personalien seien nun komplett erfasst, sagte der Chefermittler der Generalstaatsanwaltschaft, Alexander Bastrykin. Insgesamt seien mehr als 5000 Menschen durch den georgischen Angriff von weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN

Ab in den Iran Fußball: Der ehemalige DFB-Chefausbilder, Erich Rutemöller, soll dem Iran auf dem Weg zur angestrebten WM-Teilnahme im Jahr 2010 helfen. Der 63 Jahre alte Wunschkandidat von Nationalcoach Ali Daei wird dort den Trainerstab verstärken. Verstärkung für Aalen Fußball: Der zuletzt von Union Berlin suspendierte Abwehrspieler Steven Ruprecht weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN

Polizei hilft Gewaltopfer Heilbronn. Die Polizei hat Geld für einen Rentner gesammelt, der gegen die Schändung einer Gedenktafel in Heilbronn vorgegangen und dabei verletzt worden ist. Insgesamt kamen 5650 Euro von der Polizei in Heilbronn und der Bereitschaftspolizei in Böblingen zusammen. Der 74-Jährige hatte im Januar drei junge Männer, die auf der weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN

Gänsebraten ist gefragt Im Dezember ist traditionell in Deutschland Hochsaison für Gänsebraten. Etwa jede dritte im Land gemästete Schlachtgans lässt im Weihnachtsmonat ihr Leben. Im Jahr 2007 sind in Deutschland rund 2100 Tonnen Gänsefleisch aus deutschen Schlachtungen auf den Markt gekommen. Sehr gute Ernte In Baden-Württemberg sind in diesem Jahr weiter
  • 471 Leser

Pardo und Adrion beim VfB vor dem Absprung

Mexikaner vor Rückkehr in die Heimat - Trainer-Routinier soll U-21-Nationalcoach werden
Beim Bundesligisten VfB Stuttgart kündigt sich der Abschied von Profi Pavel Pardo an. 'Es besteht die Möglichkeit, dass er den VfB im Winter verlässt', bestätigte Klubsprecher Oliver Schraft. Dem Mexikaner, der seit Juli 2006 die zentrale Position im defensiven Mittelfeld besetzt und einen Vertrag bis zu Saisonende hat, liegt ein Angebot seines Ex-Klubs weiter
  • 301 Leser

Passau: Verdächtiges Ehepaar ist frei

Zehn Tage nach dem vermutlich rechtsextremistischen Attentat auf den Passauer Polizeichef Alois Mannichl haben die Fahnder einen Rückschlag erlitten: Ein unter dem Verdacht der Beihilfe zum versuchten Mord festgenommenes Ehepaar aus München musste wieder freigelassen werden. Der Tatverdacht gegen die 22 Jahre alte Frau und den 33 Jahre alten Mann habe weiter
  • 316 Leser

Peter Steiner ist tot

Der Volksschauspieler erlag einem Herzinfarkt
Der bayerische Volksschauspieler Peter Steiner ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Er erlag einem Herzinfarkt. Bis zuletzt war er auf Tournee. weiter
  • 340 Leser

Planfeststellung kann beginnen

Bahn zwischen Frankfurt und Stuttgart soll statt 70 nur noch 53 Minuten brauchen
Die Baupläne für die neue ICE-Strecke von Frankfurt nach Mannheim kommen voran. Ob Mannheim direkten Anschluss bekommt, ist aber offen. weiter
  • 341 Leser

Prominente 'Christkinder'

Wer an Heiligabend Geburtstag hat, kann heute doppelt feiern - und wird selten vergessen
Sie können heute nicht nur Jesu Geburt feiern, sondern zugleich die eigene. Unter den so genannten Christkindern finden sich einige Prominente. weiter
  • 362 Leser

Putin will bei Gas Opec kopieren

Gefallene Energiepreise lassen Nationen zusammenrücken
Hohe Kosten für die Erschließung von Gasfeldern und die Finanzkrise werden laut des russischen Regierungschefs Putin die Gaspreise in die Höhe treiben. Ein Gas-Forum wie die Opec beim Öl ist geplant. weiter
  • 481 Leser

Ruhige Börse vor Weihnachten

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Anders wie in den Jahren zuvor, griffen nur weniger Anleger zu Aktien. Sie wollten die Abgeltungsteuer umgehen. Zum 1. Januar 2009 wird in Deutschland die Abgeltungsteuer auf alle Kapitaleinkünfte eingeführt. Sie beträgt 25 Prozent zuzüglich Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer. Sie wird weiter
  • 417 Leser

Schalom, Friede, bleibt ein mitmenschlicher Auftrag

Gastbeitrag zum Weihnachtsfest: Diözesan-Sprecher Thomas Broch
Jeder Mensch hat das Recht auf ein Leben in Würde. Dazu gehört auch das Recht auf Frieden, das sich im hebräischen Wort Schalom ausdrückt. weiter
  • 378 Leser

Spitzelaffäre 'kam von ganz oben'

Die Spitzelaffäre der Deutschen Telekom geht offenbar auf Anweisungen der Konzernspitze zurück. Dies berichtet 'Report Mainz'. Das ARD-Magazin verfügt über Akten der Telekom, darunter streng vertrauliche Aufsichtsrats- und Befragungsprotokolle sowie internen Mailverkehr bis in die Konzernspitze. Danach habe der vor kurzem verhaftete Hauptverdächtige weiter
  • 408 Leser

Stars als Stifter mit Herz für Kinder

Mehrere deutsche Sport-Größen unterstützen durch eigenes Engagement Menschen in Not
Als deutsche Sportstars kennen sie keine Geldsorgen. Mit eigenen Stiftungen unterstützen sie die Schwächsten: Kinder liegen Nationalspielern wie Philipp Lahm oder Christoph Metzelder besonders am Herzen. weiter
  • 351 Leser

STICHWORT · GUINEA: Arm trotz Rohstoffvorkommen

Trotz reicher Vorkommen an Bodenschätzen gehört Guinea zu den ärmsten Ländern des afrikanischen Kontinents. Das Land an der Atlantikküste ist mit knapp 246 000 Quadratkilometern so groß wie Großbritannien. Guinea hat 9,8 Millionen Einwohner, 90 Prozent von ihnen sind Muslime. Die Hauptstadt Conakry galt einst als das Paris Afrikas. Heute leben rund weiter
  • 308 Leser

Stächele bleibt beim Sparkurs

Trotz Konjunkturpaket will Finanzminister neue Schulden vermeiden
Allen Unwägbarkeiten durch die Wirtschaftskrise zum Trotz: Finanzminister Stächele möchte 2009 ohne neue Schulden auskommen. weiter
  • 360 Leser

Südwest-Polizei zählt weniger Neonazis

Mit Blick auf die rechtsextremistische Gewalt hat Landespolizeipräsident Erwin Hetger für Baden-Württemberg Entwarnung gegeben. Das Land sei keine Hochburg rechter Extremisten, sagte Hetger. In diesem Jahr dürfte die Zahl der Gewaltdelikte mit rechtsextremistischem Hintergrund um 30 Prozent abnehmen, 2007 hatte es bereits eine Abnahme um mehr als 20 weiter
  • 264 Leser

Thomas Broch

Der promovierte Theologe Thomas Broch (59) ist seit Anfang 2007 Pressesprecher der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Er war von 1973 bis 1981 als Seelsorger in der Diözese tätig, danach war Broch 17 Jahre lang Pressesprecher des Deutschen Caritasverbandes. weiter
  • 379 Leser

Toleranz als Markenzeichen

Stuttgart feiert heute seinen hoch verehrten Alt-OB Manfred Rommel
22 Jahre lang regierte der Christdemokrat Manfred Rommel die Landeshauptstadt Stuttgart. Heute, an Heiligabend, wird der nach wie vor ungemein populäre Alt-Oberbürgermeister 80 Jahre alt. weiter
  • 360 Leser

Traditionell einfaches Essen zum Fest

Die Baden-Württemberger bevorzugen zu Weihnachten schlichte Speisen. 'Es gibt hier im Land eine Tradition zu Einfachem', sagt Bernhard Tschofen vom Institut für Empirische Kulturwissenschaft der Uni Tübingen. Entscheidend sei in den Familien meist das Erinnern an eine eigene Tradition. 'Hier zählt meist das Motto ,Alle Jahre wieder - es muss eine emotionale weiter
  • 322 Leser

Und alles wird gut

'Ist das Leben nicht schön?'
Frank Capra drehte 1946 einen der schönsten Weihnachtsfilme aller Zeiten: 'Ist das Leben nicht schön?' Der Optimismus, den das Sozialmärchen verströmt, könnte auch der Gegenwart nicht schaden. weiter
  • 328 Leser

Verbraucherschützer sehen Kostensenkungspotenzial

Die Gaspreise für Normalverbraucher in Deutschland werden 2009 um bis zu 25 Prozent sinken. Davon geht der Energieexperte des Bundesverbandes Verbraucherzentralen, Holger Krawinkel, aus. Wegen der Ölpreisbindung folgt der Gaspreis dem Ölpreis mit einer Verzögerung von etwa sechs Monaten. Allerdings handelt es sich bei dem Preisrutsch laut Krawinkel weiter
  • 382 Leser

Vergewaltiger kommt nach Haft nicht frei

Ein mehrfach vorbestrafter Gewaltverbrecher soll nach der Vergewaltigung seiner Ehefrau in Sicherungsverwahrung. Dies hat das Landgericht Mannheim entschieden. Zugleich verurteilten die Richter den 52-Jährigen wegen Vergewaltigung und Körperverletzung zu vier Jahren Haft. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Der 52-Jährige hatte seine Frau kennengelernt, weiter
  • 305 Leser

Waldhof-Präsident will Dietmar Hopp verklagen

Mannheimer Traditionsclub droht erneute Insolvenz - 1,1 Millionen Euro Unterdeckung
Fußball-Regionalligist SV Waldhof Mannheim steckt viereinhalb Jahre nach der Insolvenz erneut in großen finanziellen Schwierigkeiten und erhebt schwere Vorwürfe gegen Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp. 'Es fühlt sich so an, dass Herr Hopp keine Konkurrenz in der Region wünscht. Als Präsident des SV Waldhof Mannheim ist es meine Pflicht, Herrn Hopp zu verklagen', weiter
  • 251 Leser

Wall-Street-Skandal zieht weitere Kreise

Auch ein Mitarbeiter Madoffs und ein Wirtschaftsprüfer im Visier der Ermittler
. Im wohl größten Betrugsfall der Finanzgeschichte haben die Ermittler laut US-Medien einen engen Mitarbeiter und einen Wirtschaftsprüfer des Wall-Street-Managers Bernard Madoff ins Visier genommen. Die Behörden suchten weiter nach möglichen Helfern in dem gigantischen 'Schneeball-System' mit einem geschätzten Schaden von 50 Mrd. Dollar, berichtete weiter
  • 462 Leser

Weihnachtsurlauber in den USA brauchen Geduld

Starke Schneefälle sorgen weiter für Warteschlangen - 60 000 in Kanada ohne Strom
Das ungewöhnlich harte Winterwetter stellte gestern weiter tausende von Weihnachtsurlaubern in den USA auf die Geduldsprobe. Nach wiederholten schweren Schneefällen lief auf den Flughäfen im Nordwesten der Verkehr zwar wieder normal. Doch nachdem so viele Reisende am Wochenende wegen Flugausfällen gestrandet waren, bildeten sich an den Schaltern lange weiter
  • 293 Leser

Wieder leuchtet Geisslers Garten

Festbeleuchtung in Gönningen nach amerikanischer Art
Die Autofahrer auf der Landstraße nach Genkingen am Ortsausgang von Reutlingen-Gönningen geraten ins Staunen, wenn sie abends am Grundstück von Herbert Geissler vorbeikommen. Und viele von ihnen halten an, um das 'Wunder' zu bestaunen. Geissler, Eigentümer einer großen Kamera-Reparaturwerkstatt, lässt seinen Garten nach US-amerikanischer Art weihnachtlich weiter
  • 408 Leser