Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 08. Januar 2009

anzeigen

Regional (62)

Nix für Bibliophobe

„Den Leser reitzt’s zum Schmökern, der Praktiker dankt’s!“ Das Lexikon Buch-Druck-Papier lässt die Herzen der Verlags-Azubis, Antiquare und Drucker höher schlagen. Ein Buchrücken in schönen türkisfarbenem Leinen, das Lesebändchen in braun. Fast 320 Seiten für echte Bücherfreunde, Bibliophile eben. weiter
POLIZEIBERICHT / In einem Aalener Bekleidungsgeschäft

Rasierklingen in Hosentaschen versteckt

Frau schneidet sich die Finger auf

Die Polizei warnt Hosenkäufer: Über die Feiertage verletzte sich eine Frau, als sie zu Hause eine gerade gekaufte Hose anzog, schwer an den Fingern. Die 27-jährige Frau hatte sich in einem Aalener Bekleidungsgeschäft eine Hose gekauft. Als sie die Hose zu Hause das erste Mal anzog, bemerkte sie einen Gegenstand in der Hosentasche

weiter
  • 335 Leser
Guten Morgen

Biergasanlage

Doch, sagt sie. Von einer Biergasanlage sei die Rede gewesen. Da habe sie extra noch einmal nachgehakt. Ihrer Sache sicher ist die Kollegin, die ein Interview mit einem Agrarkultivator, einem Landwirt geführt hat. Eine Biergasanlage? Genau. Die Kollegen lassen den Assoziationen freien Lauf. Bier als Energielieferant. Möglich. Zumindest in Form von Lageenergie, weiter

Linienbus gestreift: 8000 Euro Schaden

Mutlangen. Ein Verkehrsunfall mit rund 8000 Euro Sachschaden hat sich am vergangenen Dienstag gegen 15.30 Uhr in Mutlangen ereignet: Ein 36-jähriger Autofahrer ist von der Rainhaldenstraße in die Feldstraße eingebogen. Nach dem Abbiegen streifte das Fahrzeuf einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Linienbus, teilt die Polizei mit. weiter
  • 1458 Leser

Was ist Wahrheit?

Schwäbisch Gmünd. In der Reihe „Christen im Beruf“ spricht am Sonntag, 11. Januar, Johannes Reimer im Schönblick zum Thema „Was ist Wahrheit?“. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung im Gästehaus, Gartensaal 3, beginnt um 18 Uhr. Anmeldung für das Essen an Angelika Jungkeit, ajungkeit@arcor.de oder (07171) 9086188. weiter
  • 213 Leser

Viele Spenden für Gmünder Familien

Schwäbisch Gmünd. Der Fonds für Gmünder Familien in Not beinhaltet inzwischen mehr als 10 000 Euro. Für diesen Fonds hatte die Caritas Ostwürttemberg im November auf dem Johannisplatz mit 40 Jugendlichen 1000 Kerzen als Symbol für Menschen in Not angezündet. Hunderte Gmünder hatten dabei gespendet. Spendenzweck der Aktion: ein Notfonds als Hilfe für weiter

Winterparty mit Band „Thommike“

Spraitbach. Die Motorradfreunde Spraitbach e.V. veranstalten diesen Samstag, 10. Januar, eine Winterparty auf dem so genannten „Hommal-Bura“ (bei Hönig in Richtung Mittelbronn). Sie beginnt um 21 Uhr. Dazu sind alle Freunde des Vereins und Interessierte herzlich eingeladen. Im beheizten Zelt servieren die Vereinsmitglieder Essen und Trinken. weiter

Vesperkirche in Göppingen eröffnet

Göppingen. In der Stadtkirche hat die erste Vesperkirche in der Region Stuttgart im neuen Jahr ihre Türen geöffnet. Bis Mitte Februar gibt es dort für arme und benachteiligte Menschen ein warmes Mittagessen und ein Begleitprogramm wie Andachten oder Beratungen. Vesperkirchen gibt es inzwischen auch in Geislingen und erstmals in Esslingen und Kirchheim/Teck. weiter
  • 698 Leser

10 000 Liter Heizöl ausgelaufen

Unfall beim Betanken in Leinzeller Realschule – zahlreiche Feuerwehrkameraden vor Ort
Rund 10 000 Liter Öl sind am Mittwoch Nachmittag im Heizungskeller der Realschule Leinzell ausgelaufen. Das Unglück ist durch einen Bedienfehler beim Betanken der Heizöltanks passiert, teilt die Polizei mit. Der zu befüllende Tank lief dabei über. Feuerwehrkameraden verhinderten, dass sich das Öl weiter verbreitete. weiter
  • 535 Leser

Ausstellung über Sudetendeutsche

Stuttgart. Der Sudetendeutsche Rat zeigt von Montag, 12., bis Freitag, 23. Januar, im zweiten Obergeschoss des Stuttgarter Rathauses die Ausstellung „Die Sudetendeutschen – eine Volksgruppe in Europa“. Sie schildert auf rund 105 Tafeln die Geschichte der Sudetendeutschen im 20. Jahrhundert. Von der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg über weiter
  • 110 Leser

Konzert im Donzdorfer Schloss

Vassdily Shcherbakov, ein vielseitig begabter Pianist und Komponist, eröffnet die Konzertreihe der Donzdorfer Kammermusik 2009. weiter

Taxi kippt aufs Bahngleis

Unfreiwillig auf dem Bahngleis landete am Dienstag der Wagen einer Taxifahrerin unweit des Winnender Bahnhofes. weiter
  • 114 Leser

Fürs „Neuner“ sind 16 Millionen nötig

Das traditionsreiche Stuttgarter Mineralbad Berg muss saniert werden – Finanzierung noch ungewiss
Es ist schon etwas in die Jahre gekommen: Das Mineralbad Berg. Mit seinem nostalgischen Charme der 50er Jahre ist das Mineralbad vielen Stuttgartern schon seit Jahren zur zweiten Heimat geworden. Nun soll das Bad saniert werden. weiter
  • 517 Leser
Kurz und Bündig
Skiausfahrt Der Skiclub Großdeinbach veranstaltet am Sonntag, 18. Januar, eine Tagesausfahrt zum Biathlon-Weltcup in Ruhpolding. An diesem Tag werden dort die Verfolgungswettkämpfe der Damen und Herren ausgetragen, die man hautnah an der Strecke mitverfolgen kann. Beim Ski-Club kann man noch Plätze buchen. Infos unter www.scgrossdeinbach.de oder Telefon weiter
Kurz und Bündig
Krippenfahrt Die Spitalmühle bietet am Freitag, 9. Januar, eine Fahrt zur Stefanuskirche nach Wasseralfingen an. Besichtigt wird die dortige Krippe, die der berühmte Künstler-Pfarrer Sieger Köder entworfen hat. Die Abfahrt zu dieser Krippenfahrt ist um 13.30 Uhr in der Ledergasse ( Betten Kraus), die Rückkehr gegen 17 Uhr. Im Anschluss an die Besichtigung weiter

70 und noch immer voller Tatendrang

Hans Widmann startet heute ins achte Lebensjahrzehnt
Ruhestand, das ist nichts für ihn. Auch nicht mit 70. Hans Widmann hat seinen geregelten Tagesrhythmus und noch immer seinen Schreibtisch im Baucenter Widmann in der Benzholzstraße. Seit über 50 Jahren berät er hier Kunden – auch heute noch jeden Tag. weiter

Die Bühne als Laboratorium

Dozentin für Turkistik spricht an der Pädagogischen Hochschule über Theaterexperimente
Professor Zehra Ipsiroglu sprach an der Pädagogischen Hochschule über ihre Theaterexperimente. Als Dozentin für Turkistik an der Universität Duisburg-Essen bildet sie junge Menschen vornehmlich mit Migrationshintergrund zu Türkischlehrern aus. weiter

Jugend und Kirchenmusik fehlen

Pfarrer Klaus Rennemann verabschiedet sich am Samstag von seiner katholischen Kirchengemeinde in Bargau
Nach zehn Jahren verabschiedet sich Pfarrer Klaus Rennemann (41) am Samstag, 10. Januar, von Bargau, Weiler und Degenfeld. Ab 13. März ist er Diözesanleiter der Schönstattbewegung der Diözese Rottenburg-Stuttgart und pastoraler Mitarbeiter der Seelsorgeeinheit Ergenzingen-Eutingen bei Rottenburg. Im GT-Interview erzählt er, was ihm am meisten fehlen weiter

Alles nur Theater

Begeisterung für Aufführungen des Liederkranzes Herlikofen
„Alles nur Theater!“: Mit diesem Schwank konnte der Liederkranz 1850 Herlikofen gleich zum Jahresanfang 2009 einen Höhepunkt präsentieren. weiter

Höhepunkt des Jahres

Betriebssportgemeinschaft (BSG) blickt auf das Jahr 2008 zurück
Beim Jahresabschluss der BSG der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd standen ein Jahresrückblick, Neuwahlen und eine Ehrung auf dem Programm. weiter

Sternsinger besuchen Oberbürgermeister Leidig

In diesen Tagen sind in der ganzen Stadt eine Vielzahl von Sternsingergruppen unterwegs. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig konnte eine Gruppe von Sternsingern der Münstergemeinde im Rathaus begrüßen. Er bedankte sich stellvertretend bei allen Sternsingern in Schwäbisch Gmünd für deren freiwilliges Engagement. Die diesjährige Aktion steht unter dem Leitwort weiter
Kurz und Bündig
Jahresfeier Der Sportverein Hussenhofen lädt am 11. Januar ab 15.30 Uhr zur Jahresfeier in das Vereinsheim ein. Langjährige Mitglieder werden geehrt. weiter
  • 117 Leser
Kurz und Bündig
AGV-Treffen Der Gmünder AGV 1978 trifft sich am 29. Januar um 19 Uhr in der Gaststätte Center-Court im Tennisheim im Schießtal. Auch neue Gesichter sind willkommen. weiter
Kurz und Bündig
VHS-Kurs An vier Abenden bietet die VHS eine Einführung in die Fußreflexzonenmassage an. Der Kurs beginnt am 13. Januar und geht jeweils von 17.20 bis 19.20 Uhr im Pavillon der Bettringer Uhlandschule. Anmeldung unter Tel. (07171) 82998. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
Schnupperstunden Der Tanzkreis veranstaltet am Dienstag, 13. Januar, um 19 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen Schnupperstunden für Kreis- und Blocktänze. weiter
  • 136 Leser
Kurz und Bündig
Fagott Am Sonntag, 11. Januar, spielen um 15.30 Uhr drei Fagott-Schülerinnen im Bettringer Begegnungszentrum Riedäcker mit Klavierbegleitung auf. weiter

Geld für Küchen in Peru gespendet

Das Licht der Weihnacht bekamen die Zuhörer des Kirchenkonzerts in der besinnlichen Zeit bei einem Weihnachtskonzert zu spüren. Das Blasorchester des Musikvereins Bargau und das Männerchorensemble Cantate Domino veranstalteten das Konzert, bei dem die Konzertbesucher eine Summe von 1844,27 Euro spendeten. Dieses Geld wurde nun vor kurzem von den musikalisch weiter

Sternsinger in Degenfeld unterwegs

Am Dreikönigstag zogen die Sternsinger durch das verschneite Degenfeld. Mit ihren Sprüchen und Liedern erzählten sie von den Gaben der heiligen drei Könige. Sie brachten den Segen für das neue Jahr in die Häuser und schrieben ihren Spruch auf die Türrahmen der Bürger. Die Sternsinger wurden in vielen Häusern herzlich aufgenommen und sammelten einen weiter
  • 121 Leser

Frauen basteln Lampen

Kreativabend am 29. Januar in Alfdorf
Bei der Neuapostolischen Kirche in Alfdorf gibt's ab Januar Kreativabende für Frauen. Los geht's am Donnerstag, 29. Januar, mit dem Thema „Leuchtende Idee“. weiter

Bastelkurs mit Holz für Kinder

Alfdorf. Die Volkshochschule in Alfdorf bietet einen Laternen-Bastelkurs für Kinder von acht bis elf Jahren an. Der Kurs zum Thema „Arbeiten mit Holz“ beginnt am Montag, 12. Januar, und geht über vier Nachmittage, jeweils von 16.15 bis 17.45 Uhr. Treffpunkt ist im Werkraum der Schule. Nähere Informationen zum Kurs gibt es bei der Alfdorfer weiter

Nur wenige Jahre waren wärmer

Die Wetterbilanz 2008 für Gmünd – Das fünftwärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen
Das Wetter 2008 war in Gmünd deutllich zu warm: Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen in Gmünd 1881 gab es nur vier Jahre, die im Durchschnitt noch wärmer waren. weiter
  • 5
  • 205 Leser

Eine beschützende Werkstätte

Gmünderin berichtet von einem Projekt zur Integration Behinderter in Paraguay
Die Gmünderin Barbara Winter startete mit ihrem Ehemann Alain Varnier im Sommer 2007 ein „Projekt zur beruflichen und sozialen Integration Behinderter“ in Ost-Paraguay (die GT berichtete). Nach anderthalb Jahren blickt sie nun auf dessen Entwicklung zurück. weiter
Polizeibericht
Einbruch in SporthalleHeubach. In der großen Heubacher Sporthalle in der Adlerstraße hielt sich in der Nacht von Montag auf Dienstag ein Unberechtigter auf. Vermutlich hatte er sich nach dem Mitternachtsturnier dort einschließen lassen. Der Mann hielt sich zunächst im Küchenbereich der Sporthalle auf und stillte dort seinen Hunger und Durst. Anschließend weiter
  • 199 Leser

Kugeltank gleicht Spitzen aus

Stadtwerke: Beim Erdgas keine Versorgungsprobleme zu erwarten
Auch wenn der Gasstrom aus Russland über die Pipeline durch die Ukraine gestern ganz versiegte, sehen die Gmünder Stadtwerke keine Gefahr, dass ihre Kunden im Kalten sitzen müssen. Wegen der derzeitigen Kälte allerdings bewegt sich der Gasverbrauch in Gmünd derzeit am Limit der kalkulierten Abnahmemenge. weiter
  • 150 Leser

Besucher anlocken

Gmünder Raum präsentiert sich auf der CMT
Als Festival-Stadt präsentiert sich Gmünd auf der Touristikmesse CMT vom 17. bis 25. Januar im neuen Stuttgarter Messezentrum. Auch viele Umlandgemeinden sind vertreten. weiter

Kompromisslos und ohne Tabus

KinoZeitung der GT und des „turmtheaters“ zeigt heute Abend „Wolke 9“
Die KinoZeitung des „turmtheaters“ und der Gmünder Tagespost zeigt heute Abend um 20 Uhr im „turmtheater“ den Film „Wolke 9“. weiter
  • 315 Leser

Mit Unterschriften der Bürger gespielt

Post-Initiative stellt doch Antrag auf Bürgerentscheid – OB begrüßt dies und kritisiert Verhalten der Initiative
Die Bürgerinitiative Alte Gmünder Hauptpost hat nun doch den Antrag auf einen Bürgerentscheid gestellt. Dies teilte Initiative-Sprecher Thomas Hilsberg gestern mit. Er sei darüber „froh“, bewertete dies OB Wolfgang Leidig, kritisierte aber deutlich das Verhalten der Vertreter der Initiative: Diese hätten „mit den Unterschriften der weiter

Mangel an Sternsingern

6300 Euro in Lorch-Alfdorf – mehr Jugendliche gefragt
In der Seelsorgeeinheit Lorch-Alfdorf wurde eine beachtliche Summe für die Sternsinger gespendet. In Lorch und Weitmars sowie Kirneck kam ein vorläufiger Betrag von etwa 6300 Euro zusammen. Hinzu kommen Beträge aus Waldhausen und Alfdorf. Fürs nächste Jahr hofft die Seelsorgeeinheit auf mehr ehrenamtliche Sternsinger. Denn die Teilnehmerzahl gehe zurück, weiter

Taizé-Lieder zum Abendgebet

Lorch. Ein ökumenisches Abendgebet mit Taizé-Liedern gibt's am Sonntag, 11. Januar, um 19 Uhr im Chor der Stadtkirche Lorch. Die Lieder werden in der ersten halben Stunde eingeübt. Wer ein Instrument spielt, kann dieses mitbringen. Die Texte widmen sich zentralen Fragen unseres Menschseins. Zeiten der Stille geben Raum für das persönliche Gebet und weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHeinz Grambole, Justinus-Kerner-Straße 7, zum 86. Geburtstag.Sieglinde Sommer, Parlerstraße 26, zum 84. Geburtstag.Friedrich Rodt, Osterlängstraße 43, Lindach, zum 77. Geburtstag.Theresia Weber, Römerstraße 20, zum 76. Geburtstag.Rosa Steiger, Eutighofer Straße 93, zum 75. Geburtstag.Ruth Weiß, In der Eck 47, Herlikofen, zum 74. Geburtstag. weiter
  • 118 Leser

Zum Lorcher Neujahrskonzert

Am 11. Januar im Bürgerhaus
Das Schillerjahr will der „Runde Kultur Tisch Lorch“ mit einem Neujahrskonzert im Bürgerhaus beginnen. Am Sonntag um 17 Uhr kommt die „Salon-Kommode Stuttgart“ nach Lorch. weiter

Treue und Einsatz belohnt

Feier mit Ehrungen beim Musikverein Spraitbach: drei neue Ehrenmitglieder und ein Ehrenvorstand
Der Musikverein Spraitbach hat mit Bruno Hölldampf, Ottmar Kiemel und Werner Wahl drei neue Ehrenmitglieder und mit Ulrich Rupp einen neuen Ehrenvorstand. Die Ehrung dieser vier und weiterer Mitglieder standen im Mittelpunkt der Weihnachtsfeier, zu der Vorsitzender Urban Lackner zahlreiche Gäste begrüßen durfte. weiter

Sternsinger sammeln 1915 Euro

Eschacher Jugendliche unter dem Motto „Kinder suchen Frieden“ unterwegs
Die Eschacher Sternsinger waren in diesem Jahr unter dem Leitwort „Kinder suchen Frieden“ unterwegs. Sie sammelten insgesamt 1915 Euro. weiter

Noch lange in guter Erinnerung

Benefizkonzert in Bartholomä – Bläser und Sängerinnen bieten ein Spitzenprogramm
Das bereits sechste Dreikönigs-Benefizkonzert in Bartholomä wurde in der katholischen St.- Bartholomäus-Kirche geboten. Bläser aus der ganzen Region haben sich zusammengefunden, um für dieses Dreikönigskonzert zu proben. Dazu gesellten sich die Sängerinnen Annette Blessing, Elke Kühnhöfer und Sabine Hägele und als Überraschungsgäste die „Kochen weiter
  • 322 Leser

Sternsinger in Lautern unterwegs

Heubach-Lautern. Nach alter Tradition wurden die Heiligen Drei Könige ausgesandt. Eine Gruppe davon mit den Kommunionkindern und beteiligten sich so an der „Aktion Dreikönigsingen 2009“ unter dem Motto „Kinder suchen Frieden“ „buscamos la paz“. Die Sternsingergruppen schrieben den Segen „20*C+M+B+09“ „Christus weiter

Kinderbedarfsbörse in Mutlangen

Mutlangen. Eine Verkaufsbörse für Kinderkleidung und -spielzeug gibt es am Samstag, 24. Januar, von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Gemeindehalle Mutlangen. Ab Montag, 12. Januar, 7.30 Uhr können Interessierte im Kindergarten Don Bosco unter der Telefonnummer (07171) 71548 einen Verkaufstisch reservieren. Preis pro Tisch: 6 Euro. Bei der Börse ist im weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Krippe ausgestellt Eine Krippenausstellung sehen Besucher am Sonntag, 11. Januar, in der katholischen Kirche in Iggingen. Interessierte sind zwischen 11 und 17 Uhr dazu eingeladen. weiter
  • 131 Leser
Kurz und Bündig
Comedy Die Komiker Ernst Mantel und Heiner Reiff sind am Samstag, 7. März, mit ihrem Programm „schwäbisch international“ in der Gemeindehalle in Spraitbach zu Gast. Ihr Programm beinhaltet Sketche, Szenen und Lieder. Karten gibt es bereits jetzt für 15 Euro unter (07176) 1247 oder (07176) 6198. weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Ganztagesbetreuung Die Grundschule Spraitbach bietet ab Montag, 2. Februar, eine Ganztagesbetreuung an. Anmeldeformulare gibt es im Sekretariat der Schule. weiter
  • 473 Leser

Umsonst und Drinnen im QLTourraum

Heubach. „Fünf Jahre Umsonst und Drinnen“ wird am Wochenende, Freitag, 9., und Samstag, 10. Januat im Heubacher QLTourraum gefeiert. Am Freitag beginnt die Band „Pure Absicht“ aus Geislingen mit Deutschrock. Ihr folgen „Lotus Theorie“ aus Schwäbisch Gmünd und „PC Valentine“ aus München. Am Samstag geht weiter

Krippenspiel besonderer Art

Mit einem etwas anderen Krippenspiel mit der Verkündigung des Evangeliums haben Jungs und Mädchen in der Kinderkirche der katholischen Kirche St. Konrad in Lorch die Weihnachtsfreude begeistert weiterverbreitet. Während des Liedes „Tragt in die Welt nun ein Licht“ wurden am Friedenslicht entzündete Kerzen verteilt. Die Kinder haben das Licht weiter
  • 222 Leser
Aus der Region
Aalener AmokfahrtHeidenheim. Am Ende einer Amokfahrt hat ein 42-jähriger Aalener an der Ausfahrt Langenau der A 7 einen Streifenwagen gerammt. Wahrscheinlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss war der Mann vorher durch Schnaitheim gerast und hatte dabei das Rotlicht an einigen Ampeln missachtet. Schon dabei war er mit seinem Skoda beinahe auf ein stehendes weiter

Kinderbedarfsbörse in Leinzell

Leinzell. Die Eltern und Erzieherinnen des evangelischen Kindergartens „Villa Kunterbunt“ in Leinzell veranstalten am Samstag, 24. Januar, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse beim evangelischen Kindergarten im „Käthe-Luther-Haus“ in der Zeppelinstraße. Bei Interesse an einem Verkaufstisch kann man sich unter der Telefonnummer weiter
  • 352 Leser

Training und Beratung wichtig

Rheuma-Liga feiert im Stadtgarten mit Ehrungen und Jahresrückblick
Bei der Adventsfeier der Rheuma-Liga wurde auf das vergangene Jahr 2008 geblickt. Außerdem wurden die langjährigen Mitglieder des Vereines geehrt. weiter
  • 203 Leser

Regionalsport (6)

Vier weitere VfR-Spieler weg

VfR Aalen löst Verträge auf
Fußball-Drittligist VfR Aalen hat vier weitere Spielerverträge vorzeitig aufgelöst. Michael Stahl, Caner Schmitt, Patrik Leschinski und Mischa Welm verlassen den Verein. weiter
  • 424 Leser

Die besseren Nerven beim FCN

Normannia A-Junioren Erster
Beim A-Junioren Hallenfußballturnier in Wasseralfingen konnte die Normannia ihren Titel verteidigen. Neben dem Oberligisten SSV Ulm war auch der Tabellenführer der Sonderliga Niederrhein Arminia Eilendorf dabei. weiter

Sechs Stunden Anfahrt

Zwei Teams des österreichischen Vereins Swarovski Wattens freuen sich auf den 2. Stuifencup
Die zweite Auflage des internationalen Stuifencups in der Waldstetter Schwarzhornhalle hat sportlich nochmals zulegen können. Von Freitag bis Sonntag werden die U9-, U11-, U13- und U19-Teams klasse Hallenfußball zelebrieren. Bei den U13-Junioren setzt sich das Teilnehmerfeld aus der höchsten Spielklasse im D-Jugendbereich zusammen. Zudem wird WSG Swarovski weiter
  • 5
  • 351 Leser

Training in Frankreich

Schwimmen: Anna Sobl beim Höhentrainingslager
Leistung wird belohnt: So zum Beispiel bei Anna Sobl vom Schwimmverein Gmünd, die zuletzt immer wieder mit der Verbesserung ihrer persönlichen Bestleistungen aufhorchte, was mit ein Grund für die Einladung des Schwimm-Verbandes Württemberg (SVW) zu einem Höhentrainingslager war. weiter

Gute Form soll helfen

Ladies Continentalcup: Skispringerin Carina Vogt dabei
Skispringerin Carina Vogt vom Ski-Club Degenfeld wird am kommenden Wochenende in Schonach im Schwarzwald erstmals in diesem Winter wieder in der „ersten Liga“ des Damen-Skispringens, dem Ladies Continentalcup, an den Start gehen. weiter

Überregional (96)

'Bananenrepublik' nicht strafbar

Crailsheimer darf seine Jux-Flagge weiter flattern lassen
Ist eine Banane auf Schwarz-Rot-Gold eine strafbare Verunglimpfung der deutschen Flagge? Nein, findet die Staatsanwaltschaft Ellwangen. weiter
  • 379 Leser

'Debatte über Blauhelme ist verfrüht'

Mit Zurückhaltung hat die Bundesregierung auf Gedankenspiele über eine deutsche Beteiligung an einer möglichen internationalen Friedenstruppe im Gazastreifen reagiert. Diese Debatte sei verfrüht. Die konkrete Ausgestaltung einer Friedenstruppe sei erst 'eine Frage der übernächsten Schritte', sagte Wilhelm. Auch der Sprecher des Außenministeriums, Jens weiter
  • 368 Leser

'Er hatte immer ein offenes Ohr'

Blaubeuren im Schockzustand - Trauer um einen Unternehmer, der viel für die Stadt getan hat
Die Blaubeurer sind fassungslos: Adolf Merckle, der große Unternehmer, Förderer und Ehrenbürger, ist tot. Die Menschen rangen auch gestern noch um ihre Fassung, wenn es um dieses Thema ging. weiter
  • 591 Leser

'Keine 30 Millionen für Gomez'

FC Bayern winkt nach Olic-Verpflichtung bei VfB-Stürmer ab
Nach der Verpflichtung von Stürmer Ivica Olic würde der FC Bayern für Fußball-Nationalspieler Mario Gomez vom VfB Stuttgart nicht mehr ganz so tief in die Tasche greifen. 'Für 30 Millionen Euro ist er auf jeden Fall vom Tisch', sagte Manager Uli Hoeneß im Trainingslager in Dubai. Der 29 Jahre alte Kroate Olic wechselt im Sommer ablösefrei vom Hamburger weiter
  • 332 Leser

'Tagesschau' bleibt auf Platz eins

RTL überholt bei den Abendnachrichten das ZDF
Die ARD-'Tagesschau' war auch 2008 die mit Abstand meistgesehene Nachrichtensendung im deutschen Fernsehen. Wie der Norddeutsche Rundfunk, bei dem die Redaktion angesiedelt ist, mitteilte, haben im Jahresdurchschnitt 8,74 Millionen Menschen die 20-Uhr-Ausgabe gesehen. Das entspricht einem Marktanteil von 32 Prozent. Laut GfK-Fernsehforschung kam die weiter
  • 410 Leser

125 Jahre Tradition

Die pharmazeutische Tradition der Merckle-Gruppe reicht mehr als 125 Jahre zurück. Die Ratiopharm GmbH wurde 1974 gegründet und war bundesweit das erste Unternehmen, das Nachahmerpräparate herstellte. Heute stellt Ratiopharm mit jährlich 170 Millionen Packungen Deutschlands meistverwendete und meistverordnete Arzneimittelmarke dar. amb weiter
  • 415 Leser

16-jährige Snowboarderin schwer verletzt

Nach dem tödlichen Rodelunfall bei Obermaiselstein, bei dem am Montag ein vierjähriger Junge ums Leben gekommen ist, hat sich erneut ein schwerer Wintersportunfall im Allgäu ereignet. Am Dienstagnachmittag hat sich eine 16-Jährige aus Laichingen im Alb-Donau-Kreis bei einem Sturz im Skigebiet Ofterschwang/Gunzesried lebensgefährliche Kopfverletzungen weiter
  • 421 Leser

19-jährige Chinesin erliegt Vogelgrippe-Virus H5N1

Kontrolle der Geflügelmärkte und Schlachthöfe in Peking verschärft - WHO sieht kein neues Risiko
Peking. Eine junge Frau ist in Peking an der Vogelgrippe gestorben. Es ist der erste Todesfall durch eine Infektion mit dem Virus H5N1 in China seit knapp einem Jahr. Die Gesundheitsbehörden schlugen Alarm, die Kontrolle der Geflügelmärkte und Schlachthöfe der chinesischen Hauptstadt wurde verschärft. Die Ansteckung der Frau deutet laut Experten auf weiter
  • 379 Leser

6,15 Millionen sahen zu

Die Tournee-Übertragungen waren für ARD/ZDF erneut ein Quoten-Erfolg. Auch in Bischofshofen gab es mit 6,15 Millionen TV-Zuschauern und einem Marktanteil von durchschnittlich 29,6 Prozent ein starkes Ergebnis. Einen neuen TV-Boom aber gab es nicht: Einst schauten bis zu 15 Millionen zu. weiter
  • 398 Leser

6200 Fans sagen: Danke, Schorsch!

Handball: Nationalteam schlägt Baurs All Stars 37:34 - Brand mustert Göppingens Manuel Späth aus
6200 Handball-Fans haben Markus Baur einen fantastischen Abschied bereitet. Und sein All-Star-Team machte es der Nationalmannschaft richtig schwer. weiter
  • 332 Leser

Alcoa will 15 000 Jobs streichen

Neue Hiobsbotschaft in der Konjunkturkrise: Der führende US-Aluminiumkonzern Alcoa streicht wegen der globalen Talfahrt weltweit mehr als 15 000 Jobs, kürzt die Produktion nochmals massiv und verkauft Randsparten. Betroffen sind auch Beschäftigte in Deutschland und in anderen europäischen Ländern. Der wirtschaftliche Abschwung mache schnelle Entscheidungen weiter
  • 525 Leser

Anträge auf Kurzarbeit nehmen zu

. Eine rasant steigende Nachfrage nach Kurzarbeit hat im Dezember das Ende des mehrjährigen Job-Booms signalisiert. Zum Jahresende 2008 hätten Unternehmen Kurzarbeit für rund 300 000 Beschäftigte angekündigt, berichtete der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, in Nürnberg. Ein Jahr zuvor seien es dagegen nur 10 weiter
  • 583 Leser

Arbeitsbiene statt Bienenkönigin

Beckham bleibt bei seinem Milan-Debüt gegen den HSV blass
Der Hamburger SV hat einem enttäuschenden David Beckham den Einstand beim AC Mailand nicht verdorben. Der Fußball-Bundesligist unterlag in Dubai unglücklich 3:4 im Elfmeterschießen. weiter
  • 397 Leser

Arbeitsmarkt in den USA lässt Dax sinken

Nach den schlechten US-Arbeitsmarktdaten hat der Dax gestern seine Verluste ausgeweitet und rutschte deutlich unter die Marke von 5000 Punkten. Wenig Auswirkung auf den deutschen Aktienhandel hatten dagegen Aussagen der US-Notenbank, die sich weitgehend mit den Erwartungen deckten. Als Belastung erwies sich vor allem die Aktie der Commerzbank, die kräftig weiter
  • 460 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·England, Ligapokal, Halbfinal-Hinspiel Tottenham Hotspur - FC Burnley 4:1 TENNIS ·Hopman Cup in Perth/Austral., 3. Spielt. Gr. A: Deutschland - USA 2:1 Sabine Lisicki (Berlin) - Meghann Shaughnessy 4:6, 6:0, 6:4, Nicolas Kiefer (Hannover) - James Blake 6:7 (3:7), 7:6 (9:7), 4:6, Lisicki/Kiefer - Shaughnessy/Blake 6:3, 3:6, 10:7. Tabelle: 1. weiter
  • 403 Leser

Aus stürmischer See gerettet

Gekenterter Franzose Le Cam übersteht Segel-Drama vor Kap Hoorn
Happy End im Segeldrama vor Kap Hoorn. Der in der Einhand-Regatta Vendée Globe gekenterte Segler Jean Le Cam ist nach 17-stündigem Überlebenskampf gerettet worden - von einem seiner Konkurrenten. weiter
  • 383 Leser

Ausgeträumt: 'Wintergarten' macht dicht

André Heller beschwor die 'Heiligen des Varietés', die den von ihm 1992 in Berlin miteröffneten 'Wintergarten' beschützen sollten. 'Hat man jemals einen schöneren Raum gesehen? Man sieht doch, was wir an Herzblut investiert haben!' Es hat alles nichts genutzt, das Varieté-Theater in der Potsdamer Straße muss schließen, am 31. Januar fällt der letzte weiter
  • 321 Leser

Belegschaft von Ratiopharm ist bestürzt

Die Mitarbeiter des Ulmer Generikaherstellers Ratiopharm haben mit großer Bestürzung auf den Selbstmord des Unternehmers Adolf Merckle reagiert. In einer gemeinsamen Erklärung wandten sich Oliver Windholz, der Vorsitzende der Geschäftsführung, und Odo Maxein, der Vorsitzende des Betriebsrats, an die Öffentlichkeit. 'Mit Ratiopharm hat Adolf Merckle weiter
  • 554 Leser

Brand: 'Er ist einer für die Zukunft'

Handball: Göppingens Manuel Späth fährt nicht mit zum WM-Vorbereitungsturnier nach Spanien
Das letzte Mal vor der WM haben sich Deutschlands Handballer in der Heimat präsentiert. Nun gehts zum Testen nach Spanien - ohne Manuel Späth. weiter
  • 315 Leser

Bundesagentur verfügt über ein großes Finanzpolster

Nach Angaben von Frank-Jürgen Weise, Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg, sieht sich die Behörde für die sich abzeichnende Konjunkturkrise gut gerüstet. Mit einer Rücklage von rund 17 Mrd. EUR verfüge die Behörde über ein ausreichend großes Finanzpolster, 'um schlechte Zeiten durchzustehen', sagte Weise gestern. Allein weiter
  • 448 Leser

Bundespolizei nimmt 74 Personen fest

Die Bundespolizei hat über die Feiertage in Bayern 74 Personen wegen des Verdachts der illegalen Einreise festgenommen. Einige davon seien bereits per Haftbefehl gesucht worden, teilten die Beamten gestern in München mit. Außer in grenzüberschreitenden Zügen war die Polizei auch auf Autobahnen erfolgreich: Auf einem Parkplatz der A 8 wurde ein Iraker weiter
  • 322 Leser

Bürokratie-TÜV gegen überflüssige Vorschriften

Ombudsmann der Landesregierung prüft jedes Jahr etwa 90 Abschaffungswünsche von Bürgern und Ämtern
Sein Auftrag: Das Dickicht der Bürokratie zu lichten. Rudolf Köberle, Staatssekretär im Innenministerium, ist 'Ombudsmann' der Landesregierung. weiter
  • 331 Leser

Der störrische Adler

Das Haus der Geschichte widmet sich den Nationalsymbolen der Deutschen
'Einigkeit und Recht und Freiheit', Schwarz-Rot-Gold und Bundesadler: Das Bonner Haus der Geschichte widmet sich dem schwierigen Verhältnis der Deutschen zu ihren Nationalsymbolen. weiter
  • 326 Leser

Die Folgen sind noch ungewiss

Ratiopharm-Verkauf betrifft auch Ulmer Basketballer
Mit einer 66:82-Niederlage bei den Paderborner Baskets hat Basketball-Bundesligist Ratiopharm Ulm den 16. Spieltag abgeschlossen. Trotz der Niederlage bei den Westfalen bleibt die Mannschaft von Trainer Mike Taylor auf dem 6. Tabellen-Platz. Wie sich bei den Ulmern indes der Verkauf von Trikot- und Namenssponsor Ratiopharm auswirken wird, darüber lässt weiter
  • 276 Leser

Ein Kamel mit einem Faible für Ziegen

Lisa Taie hält sich in einem Stall bei Schwaighofen ein Trampeltier
Wer beim Schildkrötenzoo in der Nähe von Neu-Ulm zum Nachbarn schaut, denkt, ihn tritt ein Pferd: Denn dort lebt ein Kamel - zusammen mit Ziegen, die über dessen Höcker klettern. weiter
  • 518 Leser

Eishockey: Haie nur noch kleine Fische

Die Fans flüchteten sich in Sarkasmus, der ratlose Trainer entschuldigte sich, und die Spieler wirkten bei den Erklärungen so hilflos wie auf dem Eis: Die Kölner Haie sind in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nur noch kleine Fische. Zum ersten Mal seit ihrer Einführung wird der achtmalige Meister die Play-offs sportlich wohl verpassen, und auch für weiter
  • 283 Leser

Ermittlungen gegen Infineon

Hersteller sollen Preise von Chips für Handy- und Bankkarten abgesprochen haben
Die EU-Kommission ermittelt gegen Chiphersteller wegen möglicher Preisabsprachen. Dazu seien im Oktober 2008 einige Unternehmen unangekündigt überprüft worden, teilte die Kommission in Brüssel ohne Namensnennung mit. Von der Aktion war nach eigenen Angaben auch der Halbleiterhersteller Infineon betroffen. Das Unternehmen bestätigte, dass es am 21. und weiter
  • 461 Leser

Erstochener im Elsass entdeckt

Ein 58-jähriger Frührentner aus Kehl (Ortenaukreis) ist erstochen im Elsass gefunden worden. Seine Leiche wurde in der Ill bei Esc hau am Abfanggitter eines Kraftwerks entdeckt, teilten die Behörden gestern mit. Eine Obduktion ergab, dass er mit mehreren Stichen getötet worden war. Seine zwei auswärts wohnenden Töchter hatten ihren allein lebenden Vater weiter
  • 321 Leser

Etliche Angebote für die 'Schwarzwaldklinik'

Entscheidung soll erst in einigen Monaten fallen
Für das durch die TV-Serie 'Schwarzwaldklinik' bekanntgewordene Gebäude in Glottertal gibt es Kaufinteressenten aus dem ganzen Bundesgebiet. 'Wir haben einige Angebote', sagte ein Sprecher der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg gestern in Karlsruhe. Dabei handle es sich sowohl um Käufer aus dem medizinischen Bereich als auch um mögliche weiter
  • 256 Leser

Facettenreicher 'Godunov' an der Semperoper

Ein Höhepunkt zum Jahreswechsel an der Dresdner Semperoper: Modest Mussorgskis Oper 'Boris Godunov'. Erstmals hat sich das Haus für den Ur-Boris von 1869 entschieden, der durch seine urwüchsige Orchesterfassung besticht und die dramaturgisch stringenteste Version der Oper darstellt. Ohne einer vordergründigen Aktualisierung zu verfallen, führt Christian weiter
  • 319 Leser

Fliegende Bilder

Das große Kulturstadtjahr-Projekt des Filmemachers Adolf Winkelmann in Dortmund
Das einstige Brauereihochhaus 'Dortmunder U' soll in der Kulturhauptstadtzeit 'RUHR.2010' eine besondere Rolle spielen. Der Filmemacher Adolf Winkelmann arbeitet an der Inszenierung des Gebäudes. weiter
  • 290 Leser

Fossiles ist Vergangenheit

Hackschnitzelanlage beheizt des Kloster Münsterschwarzach
100 Benediktinermönche gehen gezielt gegen den Klimaschädling CO2 vor. Hackschnitzel und andere alternative Energiequellen werden im unterfränkischen Kloster Münsterschwarzach genutzt. weiter
  • 229 Leser

Frau Althaus tröstet Witwer

Beisetzung der beim Skiunfall getöteten Frau unter großer Anteilnahme
Die beim Skiunfall mit Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus getötete Slowakin ist unter großer Anteilnahme der Bevölkerung beigesetzt worden. An der Trauerfeier nahm auch Althaus Ehefrau teil. weiter
  • 523 Leser

Gehaltsobergrenze für Fußball-Profis findet Anhänger

Die Klubchefs Schnusenberg (Schalke) und Kind (Hannover) schließen sich Rauball-Idee an
Eine Gehaltsobergrenze für Fußball-Profis findet in den Führungsetagen deutscher Bundesliga-Klubs immer mehr Befürworter. Präsident Josef Schnusenberg von Schalke 04 und Vorstands-Boss Martin Kind von Hannover 96 unterstützen in einem Zeitungsbericht die Einführung eines von Liga-Präsident Reinhard Rauball in die Diskussion gebrachten Limits. Beide weiter
  • 369 Leser

Hoeneß lästert

Bayern-Manager Uli Hoeneß hat das zweimonatige Gastspiel von David Beckham beim AC Mailand als Farce abqualifiziert: Der Unterschied zwischen Bayern und Milan sei, 'dass bei den einen Fußball gespielt wird und bei den anderen ein Film gemacht wird, wie in Hollywood.' Die Partie gegen den HSV, die Mailand im Elfmeterschießen gewann, sei für ihn kein weiter
  • 445 Leser

Hoffnung in Nahost

Israel erwägt Waffenstillstand - Grenze kurz geöffnet
Zumindest für Stunden schwiegen gestern die Waffen im Gazastreifen. Daraus könnte sogar ein Waffenstillstand werden, hoffen die internationalen Vermittler. Israel stellt jedoch auch Bedingungen. weiter
  • 308 Leser

Immer mehr Schlaganfälle im Land

In Baden-Württemberg steigt die Zahl der Schlaganfall-Patienten nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) deutlich an. Während im Jahr 2006 noch 26 000 Menschen nach einem Schlaganfall in einer Klinik im Südwesten behandelt wurden, waren es im vergangenen Jahr rund 29 500 - das ist ein Anstieg um 13 Prozent. Trotz der steigenden Patientenzahl habe weiter
  • 259 Leser

In Stein gehauener Glaube

Kunsthistoriker kümmert sich um Bildstöcke aus der Barockzeit
Der Kunsthistoriker Walter Rank hat eine besondere Aufgabe übernommen: Er kümmert sich um die Zeugnisse christlich geprägter Kulturlandschaft, um Bildstöcke, Flurkreuze und Wegkreuze. weiter
  • 257 Leser

In Warna sitzen 12 000 Menschen im Kalten

Bulgarien erwägt, altes Atomkraftwerk ans Netz zu bringen - Die Gas-Krise in Süd-Ost-Europa
In Süd-Ost-Europa, insbesondere auf dem Balkan , gibt es bereits spürbare Auswirkungen des Gas-Streits. In Bulgarien sitzen bereits Menschen im Kalten, Rumänien hat den Notstand ausgerufen. weiter
  • 357 Leser

Innenminister verteidigt sein Demo-Gesetz

Der durch den FDP-Parteitag neu entfachte Streit über die Verschärfung des Versammlungsrechts bringt Unruhe in die Regierungskoalition von CDU und Liberalen. Innenminister Heribert Rech (CDU) wies gestern die Kritik an seinem Entwurf zurück. 'Die FDP muss sich überlegen, wen sie eigentlich schützen will', sagte Rech. Er wolle vor allem Aufmärsche der weiter
  • 440 Leser

Kleindenkmale in der Flur: Jeder Verlust ist ein kleines Stück Heimat weniger

Sie prägen die Landschaft und sie sind ästhetisch ansprechende Orientierungspunkte: die Feldkreuze, Marksteine, Hoheitssäulen und Bildstöcke. Doch sie werden immer weniger. Die Kleindenkmale müssen neuen Straßen weichen, oft wurden sie bei der Flurneuordnung aus dem Weg geräumt. Einige wurden auch einfach gestohlen oder wurden Opfer der Zerstörungswut. weiter
  • 295 Leser

Kohlschreiber jetzt gegen Federer

Viertelfinal-Einzug in Doha - Lisicki/Kiefer auf WM-Finalkurs
Das deutsche Tennis-Team mit Sabine Lisicki, 19, und Nicolas Kiefer, 31, steuert beim Hopman Cup in Perth/Australien auf Finalkurs. Gegen Vorjahressieger USA setzten sich die Berlinerin und der Hannoveraner gestern mit 2:1 durch und gewannen damit ihr zweites Gruppenspiel. Zum Vorrundenabschluss bei der Mixed-WM kämpfen sie gegen die Slowaken heute weiter
  • 299 Leser

KOMMENTAR · GAS-STREIT: Kalt erwischt

Europa bekommt die sibirische Kälte mit noch größerer Wucht zu spüren. Denn seit Russland erneut am Hahn gedreht hat, gelangt nun gar kein Gas mehr über die Ukraine in die EU. Es ist nicht das erste Mal, dass die EU aufgrund ihrer Energieabhängigkeit in Probleme gerät. Mit alljährlicher Regelmäßigkeit dreht Russland am Gas- oder Ölhahn, um seine Interessen weiter
  • 302 Leser

KOMMENTAR · RATIOPHARM: Grund zur Hoffnung

Die Ratiopharm-Mitarbeiter durchleben schwere Zeiten. An einem Tag versetzt sie der Freitod des Firmenpatriarchen Adolf Merckle in Aufruhr, am nächsten der angekündigte Verkauf des Unternehmens. Die eingeleitete Zerschlagung des Merckle-Firmenimperiums weckt Sorgen um die Sicherheit der Arbeitsplätze, denn die goldenen Zeiten für Hersteller von Nachahmerpräparaten weiter
  • 280 Leser

Krise drückt erstmals auf Arbeitsmarkt

Die Wirtschaftskrise hat den Arbeitsmarkt erreicht: Die Zahl der Arbeitslosen stieg im Dezember um 114 000 auf 3,102 Millionen. Damit hat sich die Quote um 0,3 Prozentpunkte auf 7,4 Prozent erhöht. Kurzarbeit nahm schon im November zu, wie die Bundesagentur für Arbeit berichtet. In Baden-Württemberg ist die Situation dennoch so gut wie in fast keinem weiter
  • 319 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ende 2009 geht es bergauf Die deutsche Wirtschaft wird sich nach Einschätzung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) von Ende 2009 an wieder leicht erholen - auch wenn das Bruttoinlandprodukt insgesamt um etwas mehr als 1 Prozent zurückgeht. Die Anstöße kommen laut DIW vom privaten Konsum. Auch der Staatsverbrauch wirkt stabilisierend weiter
  • 449 Leser

LAND UND LEUTE

Auf Rapsöl umgestellt Schwäbisch Hall. Das Pflanzenölkraftwerk an der Salinenstraße läuft weiter - aber mit Rapsöl, nicht mehr mit Palmöl. Stadtwerke-Chef van Bergen hatte deshalb bei der Kanzlerin interveniert. Nur noch Rohstoffe, die bestimmten 'Nachhaltigkeitskriterien' genügen, sollten seit Jahresbeginn verwendet werden dürfen - andernfalls würde weiter
  • 292 Leser

LEITARTIKEL · SIMBABWE: Wer bremst Mugabe?

Was Robert Mugabe will, ist offensichtlich: Die unumschränkte Macht, so wie er sie seit 28 Jahren ausübt - skrupellos, rücksichtslos, schamlos. Seinen Machtanspruch hat er selbst sehr drastisch formuliert: Nur Gott könne ihn aus seinem Amt abberufen und - wie er beim Parteitag seiner Zanu-PF-Partei im Dezember erklärte - 'Simbabwe gehört mir.' Was Robert weiter
  • 270 Leser

Mannheim wirbt für besseres Image

Die Stadt Mannheim wirbt mit einem Kontaktbüro und 'Mannheim-Abenden' in der Landeshauptstadt Stuttgart für ein besseres Image. 'Mannheim wird immer noch gesehen als alte, stinkige Stadt - dabei ist sie ungeheuer lebendig und innovativ', sagt der Leiter des Kontaktbüros, Dietmar von Hoyningen-Huene. Dies solle stärker gegenüber der Regierung dargestellt weiter
  • 345 Leser

Mannheimer SPD in der Krise

Ärger bei der Mannheimer SPD. Überraschend hatte vor vier Wochen der langjährige Bundestagsabgeordnete Lothar Mark angekündigt, aus Enttäuschung über den Kreisvorstand und die Landtagsabgeordnete Helen Heberer nicht mehr zu kandidieren. Jetzt streiten sich gleich zwei Bewerber um das Amt. Eigentlich hatte der Kreisausschuss der Partei zu Jahresbeginn weiter
  • 241 Leser

MARKTBERICHTE

Die vollständigen Notierungen für den Marktbericht finden erst wieder in der 3. KW statt und erscheinen am 14.01.09. Schlachtschweine Baden-Württemberg. 01. Woche vom 29.12.08 bis 04.01.09) E-gesamt 59,5 v.H. 140-154 (143), E 61,8 v.H. 142-152 (145), E 57,7 v.H. 138-156 (141), U 53,1 v.H. 124- 144 (131), E-P 58,4 v.H. (141), M 83-127 (115). Alle Preise weiter
  • 501 Leser

Merckle gibt Ratiopharm ab

Banken gewähren Überbrückungskredit
Die Banken gewähren der hoch verschuldeten Merckle-Gruppe einen Überbrückungskredit. Im Gegenzug gibt die Familie Ratiopharm zum Verkauf frei. weiter
  • 287 Leser

Minus 27,7 Grad und mehr

Rekord-Tiefstwerte und es bleibt weiter bitterkalt
Deutschland zittert weiter bei arktischen Temperaturen. Laut Daten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in seinem laufend ausgewerteten Messnetz war der kälteste Ort in der Nacht zu Mittwoch Dippoldiswalde-Reinberg in Sachsen mit minus 27,7 Grad. Der private Wetterdienst Meteomedia kam auf einen noch tieferen Wert: Minus 29 Grad wurden demnach am Funtensee weiter
  • 356 Leser

MITTWOCH-LOTTO

2. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 3 6 20 23 26 37 Zusatzzahl46 Superzahl7 SPIEL 77 9 4 6 6 3 5 8 SUPER 6 1 4 2 9 6 1 ohne Gewähr weiter
  • 685 Leser

Münchnerin in Düsseldorfer Hotel ermordet

Nach der Ermordung einer 47-jährigen Kauffrau aus München in einem Düsseldorfer Hotel haben Kriminalbeamte gestern den Lebensgefährten der Frau vernommen. Der Mann sei in München als Zeuge befragt worden, es gebe bislang weder gegen ihn noch andere Personen einen konkreten Tatverdacht, sagte ein Polizeisprecher in Düsseldorf. Die aus dem Rheinland stammende weiter
  • 382 Leser

Mysteriöser Tod in Las Pampas

Rallye Dakar: Motorradfahrer verunglückt
Bei der Dakar-Premiere in Südamerika hat es das erste Todesopfer gegeben. Der Motorradfahrer Pascal Terry aus Frankreich wurde tot aufgefunden. weiter
  • 367 Leser

Männer-Staffel ohne Wolf und Birnbacher

Ohne die beiden gesundheitlich angeschlagenen Andreas Birnbacher und Alexander Wolf bestreiten die deutschen Biathleten heute (17.20 Uhr/live ZDF und Eurosport) die 4x7,5-km-Staffel beim Weltcup in Oberhof. Bundestrainer Frank Ullrich nominierte stattdessen die Debütanten Toni Lang (Hauzenberg) und Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) neben den beiden weiter
  • 271 Leser

NA SOWAS. . .

Weil er den Bus verpasst hatte, hat ein Sechsjähriger im US-Staat Virginia das Auto seiner Mutter genommen und ist 16 Kilometer zur Schule gefahren. Kurz vor dem Ziel kam der Knirps von der Straße ab und rammte einen Strommast. Der Wagen wurde schwer beschädigt, der Bub blieb unverletzt. Auf die Frage, wie er das Autofahren gelernt hatte, gab der Sheriff weiter
  • 333 Leser

Nahost-Konflikt erreicht den Sport

Basketball: Tumulte bei israelischem Gastspiel in der Türkei
Der Nahost-Konflikt hat mit der durch türkische Anhänger provozierten Absage des Eurocup-Basketball-Spiels zwischen Turk Telekom Ankara und der israelischen Mannschaft Bnei Hasharon den Sport erreicht. Türkische Zuschauer hatten vor Spielbeginn ihrer Wut über den israelischen Einmarsch im Gaza-Streifen mit lautstarken Parolen und Wurfgeschossen freien weiter
  • 312 Leser

Noch kein Termin für die Beisetzung

. Nach dem Tod Adolf Merckles gibt es noch keinen Termin für eine Beisetzung. Bevor die Familie eine Bestattung planen könne, müsse die Staatsanwaltschaft den Leichnam freigeben, sagte ein Sprecher der VEM Vermögensverwaltung gestern. Er gehe aber ohnehin davon aus, dass die Beerdigung des 74-Jährigen im engsten Familienkreis stattfinde. Dies sei jedoch weiter
  • 518 Leser

NOTIZEN

2,8 Prozent sollen bleiben Die Arbeitslosenversicherung soll trotz Wirtschaftskrise nicht teurer werden. Im Notfall solle der Bund die Agentur für Arbeit bezuschussen, sagte Bundesarbeitsminister Olaf Scholz (SPD). Die Agentur hat zwar milliardenschwere Reserven, muss aber Kurzarbeit finanzieren. Der Minister möchte die 'bürokratischen Hürden' zur Nutzung weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN

Vertrag aufgelöst Fußball: Schalke 04 hat den Vertrag mit Stürmer Peter Lövenkrands (28) aufgelöst. Manager Andreas Müller: 'Peter ist ein guter Junge, aber leider hat es nicht mehr gepasst.' Neue im Unterhaus Fußball: Der 1. FC Kaiserslautern hat sich verstärkt: Mittelfeldakteur Jiri Bilek (25/Liberec) und Abwehrspieler Fabian Müller (Erzgebirge Aue) weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN

Toter in brennendem Auto Gernsbach. In einem brennenden Auto haben Feuerwehrmänner gestern bei Gernsbach (Kreis Rastatt) eine Leiche entdeckt. Laut Polizei wurde in den frühen Morgenstunden gemeldet, dass auf einem Parkplatz ein Pkw in Flammen stehen würde. Bei den Löscharbeiten wurde schließlich auf der Rückbank eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN

Die Online-Philharmoniker Das erste live im Internet übertragene Konzert der Berliner Philharmoniker haben rund 2500 Zuschauer aus der ganzen Welt gesehen. Dies sei 'ein sehr guter Anfang' für die 'Digitale Konzerthalle' der Philharmoniker, sagte Projektsprecher Tobias Möller. Das Orchester unter Chefdirigent Sir Simon Rattle hatte Werke von Brahms weiter
  • 312 Leser

Privat-Universität Bruchsal trennt sich von Geschäftsführer

Scheithauer war erst vor einem Jahr vom neuen Sponsor als Krisenmanager eingesetzt worden
Die lange finanziell angeschlagene private Universität Bruchsal kommt auch mit einem neuen Sponsor nicht zur Ruhe. Nur ein Jahr nach der Ernennung von Michael Scheithauer zum Geschäftsführer hat sich die 'International University in Germany' (IU) nach Angaben eines Sprechers wieder von ihm getrennt. Während die Uni von einer 'von vorneherein geplanten weiter
  • 335 Leser

Radikaler Wandel auf dem Markt

Das Geschäft mit Nachahmerpräparaten galt lange Zeit als krisensicher. Doch der Markt ändert sich radikal. Die Aussichten der Firmen sind trübe. weiter
  • 509 Leser

Rettungsschirm auch für Firmen

Kauder will Wirtschaft Investitionen ermöglichen
Neben dem 50 Milliarden Euro schweren Konjunkturprogramm plant die Koalition einen Rettungsschirm für Unternehmen mit weiteren 100 Milliarden Euro. Kredite aus einem 'Deutschlandfonds' sollen angeschlagenen Betrieben Investitionen ermöglichen oder sie vor dem Konkurs bewahren. 'Solange die Banken ihre Kreditvergabebereitschaft nicht erhöht haben, muss weiter
  • 266 Leser

Russinnen übermächtig

Deutsche Biathlon-Damen Staffel-Dritte
Der Gold-Express der deutschen Staffel-Weltmeisterinnen hat den ersten Saisonsieg klar verpasst und den Auftakt des Weltcups in Oberhof verpatzt. weiter
  • 403 Leser

Schlittschuhlaufen nur auf freigegebenen Flächen

Feuerwehr warnt vor zu dünnem Eis - Schon mehrere tödliche Unfälle
Angesichts mehrerer tödlicher Unfälle auf vereisten Seen in den vergangenen Tagen warnt die Feuerwehr davor, sich auf dünne Eisflächen zu begeben. Auch der knackige Frost der letzten Nächte garantiere nicht, dass die Eisdecke auf Seen oder Flüssen tragfähig sei. 'Betreten Sie nur Flächen, die freigegeben wurden', appellierte der Vizepräsident des Deutschen weiter
  • 353 Leser

Selbstporträts, monumental und sorgfältig

Anja Schreys Zeichnungen sind groß, ja überlebensgroß, gar monumental. Die »Liegende III« befindet sich mit dem Rücken zum Betrachter auf einem weißen Boden in einem weißen Raum. Ihre Körpersprache kündet von Abgewandtheit und entspanntem Bei-sich-Sein, provoziert beim Betrachter somit aber auch das Gefühl, bei einer weiteren Annäherung aufdringlich weiter
  • 278 Leser

Skelettreste aus der Reformationszeit entdeckt

Möglicherweise sieben enthauptete 'Wiedertäufer' dabei
Überreste von mindestens 15 menschlichen Skeletten aus der Reformationszeit (Mitte des 16. Jahrhunderts) haben Archäologen bei Ausgrabungen in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) entdeckt. Bei einem Teil der Skelettfunde könnte es sich ersten Einschätzungen zufolge um sieben zum Tode verurteilte und enthauptete 'Wiedertäufer' aus dem Jahr 1529 handeln. Im weiter
  • 306 Leser

Skyliners vor Bauchlandung

Basketball: Gute Chancen für Oldenburg und Quakenbrück
Die EWE Baskets Oldenburg und Artland Dragons Quakenbrück können auf weitere internationale Festtage hoffen, die Skyliners Frankfurt stehen in der EuroChallenge dagegen vor dem Aus. Der hessische Basketball-Bundesligist verlor mit 58:76 (36:41) bei Triumph Moskau und benötigt im letzten Spiel beim BC Kiew in einer Woche einen Sieg mit mehr als acht weiter
  • 377 Leser

Steuer auf die Rente ist rechtens

Bundesfinanzhof billigt Reform aus dem Jahr 2005
Die nachgelagerte Besteuerung der Rente ist verfassungsgemäß. Die 2005 eingeführte Regelung sei nicht zu beanstanden, entschied der Bundesfinanzhof. Das Gericht erwartet, dass der Kläger vor das Bundesverfassungsgericht geht. Geklagt hatte ein freiberuflich tätiger Anwalt, der seit 2001 Rente bezieht. Er argumentierte, er habe die Einzahlungen aus versteuertem weiter
  • 303 Leser

STICHWORT · UNRWA: Hilfswerk für Palästina-Flüchtlinge

Das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten, kurz UNRWA, ist ein temporäres Hilfswerk, das seit seiner Gründung 1949 regelmäßig um drei Jahre verlängert wurde. Der Hauptsitz war zunächst in Beirut, wurde 1978 aufgrund der Unruhen im Libanon nach Wien und 1996 nach Gaza in Palästina verlegt. Das Hilfswerk hat die Aufgabe weiter
  • 318 Leser

Strafaktion mit hohem Preis

Moskaus Gas-Poker mit der Ukraine lässt in Europa Alarmglocken schrillen
Der Totalausfall aller russischen Gaslieferungen durch die Ukraine führt in Teilen Europas zu chaotischen Verhältnissen. Die Warnungen vor zu großer Abhängigkeit vom Gas aus Russland werden lauter. weiter
  • 404 Leser

Streit eskaliert: Kein Gas für Westeuropa

Der Gas-Konflikt zwischen Russland und der Ukraine eskaliert. Seit gestern fließt - trotz massiver Proteste der EU - kein russisches Gas mehr über die Ukraine nach Westeuropa. Auch in Deutschland kam erstmals kein Gas mehr an. Das meldete der größte deutsche Importeur, die Eon Ruhrgas und das ostdeutsche Unternehmen Verbundnetz Gas AG. Die EU rief Russland weiter
  • 295 Leser

Stächele muss vor Stockacher Narrengericht

Finanzminister Willi Stächele (CDU) wird in diesem Jahr vor das traditionsreiche Stockacher Narrengericht gestellt. Der Politiker muss sich am 19. Februar, dem 'Schmotzigen Dunschdig', vor dem Tribunal für seine Missetaten verantworten. Das hat das Gericht am Dienstagabend in Stockach (Kreis Konstanz) entschieden. 'Das Thema Finanzkrise ist ja in aller weiter
  • 331 Leser

Team-Medaille bei WM in Sichtweite

Schmitt: Bin vom Fliegerischen in Top-Form - Loitzl erwartet Riesen-Siegesfeier am Kulm
Eines der besten Tournee-Ergebnisse seit den goldenen Hannawald-Zeiten lässt die deutschen Skiadler zuversichtlich Richtung WM blicken. Derweil herrscht um Triumphator Wolfgang Loitzl eine große Euphorie. weiter
  • 319 Leser

U-Bahn-Stoß: Rentner steht vor Gericht

Vor dem Münchner Schwurgericht beginnt am Montag der Prozess gegen den so genannten U-Bahn-Schubser. Der 70-jährige Rentner ist wegen Mordversuchs an einer Schülerin angeklagt. Er soll am 2. Juni 2008 aus Ärger über eine Gruppe lärmender Jugendlicher ein Mädchen in Schwabing vor eine einfahrende U-Bahn gestoßen haben. Die 13-Jährige stürzte zwischen weiter
  • 324 Leser

Verkauf in schwerer Zeit

Merckle-Gruppe wird zerschlagen
Die schwer angeschlagene Merckle-Gruppe kommt an einer Zerschlagung nicht vorbei. Der Ulmer Arzneimittelhersteller Ratiopharm wird verkauft. Mit dem Erlös sollen die hohen Schulden getilgt werden. weiter
  • 413 Leser

Wahlkampf-Motor der SPD läuft sich warm

Spitzenkandidat Steinmeier bringt sich in Position - Arbeit am Wahlprogramm
Die SPD stimmt sich bei einer Klausursitzung der Parteispitze auf das Superwahljahr 2009 ein. Kanzlerkandidat Steinmeier rückt stärker als in den vergangenen Monaten ins Rampenlicht. weiter
  • 273 Leser

Werbegag gegen Gott

'Wahrscheinlich gibt es keinen Gott' verkünden britische Busaufschriften in rosa Lettern: Sogar Christen begrüßen den Atheisten-Gag. weiter
  • 309 Leser

Wieder mehr Arbeitslose

Experten gehen von weiterem Anstieg aus - Agenturen rüsten sich
Die Arbeitsagenturen im Land stellen sich auf eine steigende Zahl von Jobsuchenden ein. Im Dezember machte sich die Krise noch nicht bemerkbar, doch das wird sich nach Expertenansicht bald ändern. weiter
  • 520 Leser

Überdimensionaler Hanswurst

Seit 1909 wird das 'Obere Tor' in Mindelheim zur fünften Jahreszeit mit einem 200 Kilogramm schweren Hanswurst geschmückt. weiter
  • 373 Leser

Zeuge sah Zusammenprall, Althaus erinnert sich nicht

Der thüringische Ministerpräsident Dieter Althaus befindet sich eine Woche nach seinem schweren Skiunfall in Österreich weiter auf dem Weg der Besserung. Wann der Politiker, der bei dem Unfall am Neujahrstag ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitten hatte, in eine deutsche Klinik verlegt wird, könne man jedoch noch nicht sagen, erklärte der behandelnde weiter
  • 348 Leser

Zusammenarbeit mit Chinesen

Daimler baut Lkw-Produktion in Schwellenländern aus
Daimler macht Fortschritte bei der geplanten Produktion von Lastwagen in China. Bis August soll ein Gemeinschaftsunternehmen mit Beiqi Foton auf die Beine gestellt werden. Wie der Vorstand von Foton mitteilte, sollen in drei Jahren gemeinsam 100 000 mittelgroße und schwere Lastwagen im Jahr produziert werden. Trotz der wirtschaftlich schwierigen Zeiten weiter
  • 483 Leser