Artikel-Übersicht vom Samstag, 24. Januar 2009

anzeigen

Regional (62)

Kommentar

Der Hammer

Wir schreiben’s noch im Konjunktiv. Das wäre der Hammer: Wenn in diesem Jahr mit dem Bau der B-29-Südumgehung für Mögglingen begonnen würde. Wenn endlich die 25 000 Fahrzeuge täglich aus dem Ort heraus kämen. Wenn die Region endlich eine funktionierende Verkehrsader bekäme. Und wenn der Ruf der vielen, die dafür gekämpft haben: Politiker, Wirtschaftvertreter, weiter

Durchbruch für Mögglingen?

Mögglinger Südumgehung soll 2009 begonnen werden – Förderung durch Konjunkturprogramm
Wird der Bau der Mögglinger Südumgehung noch in diesem Jahr begonnen? Davon geht zumindest Ministerpräsident Günther Oettinger aus. Auch Bürgermeister Ottmar Schweizer freut sich: Mögglingen sei „ganz vorne mit dabei“. Bislang hatte es immer geheißen: nicht vor 2012. Beschleuniger für das Projekt von mindestens regionaler Bedeutung ist wohl weiter
  • 5
  • 563 Leser

Gute Chancen für Mögglingen

Ministerpräsident Oettinger: Baubeginn für die B29 auch bei Essingen in diesem Jahr möglich
Vier dicke Gaben für die Region hat Ministerpräsident Günther Oettinger zur ersten Kommunalkonferenz mitgebracht: Beide Projekte, die für das EU-Förderprogramm Eule eingereicht wurden bekommen Geld. Und zwei langersehnte Straßenbauprojekte werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit 2009 begonnen: Die B 29-Umgehung Mögglingen sowie der B weiter
  • 5
  • 535 Leser

Hilfe statt Hausverbot

Seit 20 Jahren gibt es die Selbsthilfegruppe Epilepsie in Gmünd
Ein Prozent der Bevölkerung leidet an epileptischen Anfällen. Damit ist Epilepsie so häufig wie Diabetes. Eine aktive Auseinandersetzung mit dem Krankheitsbild ist notwendig. Seit 20 Jahren gibt es in Schwäbisch Gmünd die Selbsthilfegruppe Epilepsie. Das nahmen die über 50 Mitglieder zum Anlass, dies zu feiern. weiter
  • 100 Leser

Waldstetterin bei „Wetten, dass..?“

Waldstetten. Karin Eberhard ist 13 Jahre alt und wohnt in Waldstetten. Heute schaut sie einigen Männern ganz tief in die Augen – mehr darf laut ZDF noch nicht verraten werden. Die Schülerin macht als Wettkandidatin bei „Wetten, dass..?“ in Offenburg mit. Schon oft habe sie sich mit ihrem Bruder unterhalten, mit welcher Wette sie punkten weiter

Erschließung regeln

Zweiter Anlauf in Sachen Golfplatz-Vertrag
Die Gemeinde Mögglingen unternimmt einen zweiten Anlauf für einen Vertrag mit den Golfplatzplanern von der Limes Golf Welland. Der Gemeinderat hatte im November schon einmal darüber beraten, aber noch Klärungsbedarf gesehen und deswegen eine Entscheidung vertagt. weiter

Blutspender gesucht

Böbingen. Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bittet um Blutspenden am Donnerstag, 29. Januar, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Römerhalle. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 68 Jahren, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 59 Jahre sein. Das DRK bittet zur Blutspende den Personalausweis mitzubringen. Informationen weiter

Gelungener Auftritt beim Neujahrsempfang des FöV

Was sie alles so machen beim Förderverein für Kinder und Jugendliche (FöV), das zeigten die Mädchen und Buben den Besuchern des Neujahrsempfangs, den der Verein jährlich ausrichtet. Neu in diesem Jahr, dass der Empfang in der Aula der Schillerschule gegeben wurde – weil sich der Verein seit kurzem nicht nur um das Essen der FöV-Kinder, sondern weiter

Überfall aufgeklärt

26-jähriger nach halbem Jahr ermittelt
Mitte Juli vergangenen Jahres wurde in der Imhofstraße ein Passant von einem Unbekannten von hinten angegangen. Dem Opfer wurde eine Banktasche entrissen. Nun ist sich die Gmünder Kripo sicher, den Täter ermittelt zu haben. weiter
  • 217 Leser

Aus Geschichten lernen

Böbingen. Aus Geschichten lernen ist für Menschen eine Bereicherung für das Leben. So lautet die These von Friederike Wiedenmann, die im Rahmen eines VHS-Kurses in Böbingen referiert. Situationen und ihre Folgen in unmittelbaren Lebenszusammenhängen werden in Erfahrungen erzählt. Termin ist am Donnerstag, 29. Januar, von 9 bis 11 Uhr im Franz-Kreuser-Saal weiter
  • 106 Leser

Bald ein eigenes Dojo für die Judokas

Judozentrum Heubach ehrt erfolgreiche Kämpfer
Das Judozentrum Heubach kann auf eine sehr erfolgreiche Titelbilanz seiner Kämpfer bei verschiedensten Meisterschaften im Jahr zurückblicken. Im Rahmen einer vom Freundes- und Fördererkreis des JZ Heubach organisierten Sportlerehrung wurden Judokas der verschiedenen Altersklassen geehrt. weiter

Tombola-Erlös für die Olgäle-Stiftung

Vertreter der Firma Triumph International übergaben einen Scheck in Höhe von 1400 Euro an das Olgahospital Stuttgart. Dies war der Erlös aus dem Tombolaverkauf der Jahresabschlussfeier im Dezember 2008. Das Olgahospital ist eine der größten und ältesten Kinderkliniken in Deutschland. Die gemeinnützige Olgäle-Stiftung für das kranke Kind wurde im November weiter
Kurz und Bündig
Andalusien „Andalusien – Auf den Spuren der Mauren“ nennt Dieter Ermlich seine Studienreise nach Andalusien mit der VHS vom 25. März bis 10. April. Er informiert mit einem Vortrag am Mittwoch, 28. Januar, um 19 Uhr im VHS-Saal über die Reiseziele. Die Reisebroschüre ist bei der Gmünder VHS erhältlich. Anmeldungen sind ab sofort möglich: weiter
Kurz und Bündig
Betreuer Beim Betreuer-Treff am Dienstag, 27. Januar, ab 19.30 Uhr im „Lamm“ geht es um die aktuelle Betreuungssituation im Altkreis, Erfahrungsaustausch und Themenplanung. weiter
Kurz und Bündig
Weiterbildung Das neue Weiterbildungsprogramm der Technischen Akademie liegt vor. Es kann kostenlos bei der TA, Telefon (07171) 314407, per E-Mail: info@technische-akademie.de oder im Internet unter www.technische-akademie.de angefordert werden und liegt auf. weiter
  • 220 Leser

Deyhle-Areal vor Verkauf

Stadt rechnet noch 2009 mit einem Investor für die Wohnbebauung
Noch in diesem Jahr möchte die Stadt das Deyhle-Areal unterm Königsturm an einen Investor verkaufen, der dort Eigentumswohnungen bauen soll. Der Gemeinderat wird sich damit nach den Haushaltsberatungen befassen. weiter

„Reichsbildberichterstatter“ mit Monopolstellung

„Das Hitler-Bild“: Erinnerungen von Heinrich Hoffmann als Buch erschienen
Heinrich Hoffmann, der Leib-Fotograf Adolf Hitlers, hatte Glück: Der Internationale Militärgerichtshof in Nürnberg, der ihn nach dem Zusammenbruch Nazi-Deutschlands zunächst als Hauptschuldigen eingestuft hatte, revidierte sein Urteil: Der 1885 in Fürth geborene Fotograf des „Führers“, Freund und Vertraute Hitlers, der überzeugte Nationalsozialist, weiter
  • 403 Leser

Waisenkinder aus Sambia sagen Danke

Spendenaktion an den Lorcher Schulen bringt 882 Euro für notleidende Kinder
Die diesjährige Spendenaktion an der Realschule und am Gymnasium Friedrich II. in Lorch war dank der engagierten Mitglieder beider SMV-Gruppen ein voller Erfolg. Fast 900 Euro kamen zusammen. weiter
  • 121 Leser

Fehrle-Krippe

Freundlich und einladend sehen sie aus, die Figuren der 1981 verstorbenen Gmünder Künstlerin Anna Fehrle. Maria und Josef gehen in der „Musberger Krippe“ ihren vorbestimmten Weg durch 16 Szenen des altkirchlichen, biblischen Weihnachtskanons. Sie gehen damit den ganzen Weg der christlichen Botschaft. Die „Musberger Krippe“ besteht weiter
  • 409 Leser
Kurz und Bündig
Neuer Name Die Kaufmännische Schule in Schorndorf erhält künftig in Erinnerung an den in der Stadt geborenen Vorkämpfer für die Meinungsfreiheit den Namen Johann-Philipp-Palm-Schule. weiter
  • 126 Leser
Kurz und Bündig
Narrensprung Am heutigen Samstag findet der 1. Nachtnarrensprung der 1. Narrenzunft Göppingen „Galgenberghenker“ statt. Ab 17 Uhr führt der Umzug mit rund 25 Gruppen vom Schlossplatz durch die Kirchstraße zum Kornhausplatz. Auf dem Kornhausplatz gibt’s von 18 bis 22 Uhr närrisches Treiben. weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Theaterbrettle Das Plüderhäuser Theaterbrettler bietet heute und morgen jeweils ab 19.30 Uhr dasschwäbiusche Lustspiel „Koina so wie du“. weiter
  • 131 Leser

Geisterfahrerin auf der B 29

Winterbach. Ein Mercedes bog am Freitag in Winterbach auf die B 29 in Richtung Stuttgart ein, fuhr dann aber mit eingeschalteter Warnblinkanlage an der Mittelleitplanke entlang in entgegengesetzter Richtung. Ein entgegenkommender Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen, an seinem Wagen entstand Totalschaden, während das Verursacherfahrzeug unbeschädigt weiter
  • 171 Leser

Erste Regiearbeit des neuen Chefs

Neues Programm im Planetarium eröffnet Veranstaltungsreihe zum Jahr der Astronomie
Im Carl-Zeiss-Planetarium Stuttgart läuft das neue Programm „Himmelsstürmer – Pioniere der modernen Astronomie“. weiter
  • 807 Leser

Krise erreicht langsam die Büroräume

Immer weniger moderne Büro-Immobilen auf dem Stuttgarter Markt frei – Planungen auf Eis
Die Finanzmarktkrise macht sich, wenn auch langsam, auch auf dem Stuttgarter Büromarkt bemerkbar. weiter
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd,So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier, 11 Uhr Eucharistiefeier, 18.30 Uhr Deutsch-ital. EucharistiefeierKloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd,So, 9.30 Uhr, EucharistiefeierKroat. Gemeinde (St. Nikola Tavelic) Schwäbisch Gmünd,So, 12.30 Uhr, Eucharistiefeier (St. Franziskus)Margaritenhospital weiter
  • 133 Leser

Kunst im Café

Angehende Kunstpädagogen stellen Arbeiten im Spitalinnenhof aus
Angehende Kunstpädagogen des Pädagogischen Fachseminars Schwäbisch Gmünd stellen ihre Arbeiten im Café Exlibris aus. weiter

Herzkarten für Verliebte

Behinderte engagieren sich für Valentins-Segnungsfeier
Die Werkstufengruppe B der Martinus-Schule haben „Valentinsherzleskarten“ hergestellt, die am Valentinstag, 14. Februar, in St. Franziskus verteilt werden. weiter
  • 144 Leser

Koffer für die Helfer

DRK bildet ehrenamtliche Helfer zur Betreuung Dementer aus
Das DRK-Projekt „Betreut zu Hause wohnen“ sorgt für mehr Lebensqualität von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen. Die Kreissparkasse Ostalb unterstützt das Projekt mit 2000 Euro. weiter

Kindergartenbau ist gefährdet

Pfarrer Geil: Entscheidung in Straßdorf hängt von Verhandlungen mit Stadt ab – Gemeindezentrum nicht in Gefahr
2010 will die katholische Kirchengemeinde Straßdorf mit dem Bau eines Gemeindezentrums und eines vereinigten Kindergartens neben der Kirche beginnen. Der Kindergarten soll 1,3 Millionen Euro kosten. Die maximale Fördersumme der Stadt aber sei zu niedrig und Verhandlungen daher nötig, sagt Pfarrer Ernst-Christof Geil. Er wird am Dienstag das Siegermodell weiter
  • 263 Leser

IHK hat Krise unterschätzt

500 Gäste aus Wirtschaft und Politik gestern Abend beim Neujahrsempfang der IHK
In der Krise rücken Wirtschaft und Politik enger zusammen. Gut 500 Gäste drängten sich gestern beim 29. IHK-Neujahrsempfang ins Kammergebäude in Heidenheim; darunter alles, was in der Region Rang und Namen hat. Den Gastvortrag hielt Bundesbildungsministerin Annette Schavan (Bericht rechts), Helmut Althammer beleuchtete die Wirtschaftskrise. weiter
  • 500 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Die Eltern und Erzieherinnen des evangelischen Kindergartens „Villa Kunterbunt“ in Leinzell veranstalten heute von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im „Käthe-Luther-Haus“, Zeppelinstraße 2. Es gibt zudem einen Kaffee- und Kuchenverkauf (auch zum Mitnehmen). weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
Dorfgemeinschaft Frickenhofen Mitglieder und interessierte Mitbürger sind heute um 20 Uhr zur Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Frickenhofen im Gasthaus Sonne in Frickenhofen geladen. Ziel der Dorfgemeinschaft ist es, Frickenhofen attraktiver zu machen. Deshalb ist es wichtig, dass auch Mitbürger ihre Ideen einbringen. weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläumskirchenkonzert Die katholische Kirchengemeinde und der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Iggingen laden morgen um 18 Uhr zum Kirchenkonzert zum 150. Geburtstag der katholischen Kirche in Iggingen ein. Die Musikkapelle, der Frauen- und der Männerchor musizieren. Der Eintritt ist frei. Spenden werden für die Orgel erbeten. weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Dorfgemeinschaft Mittelbronn Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn lädt am Freitag, 6. Februar, um 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung im Dorfhaus in Mittelbronn. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, Wahlen sowie anstehende Veranstaltungen und Aktionen. Die Dorfgemeinschaft heißt Mitglieder und Interessierte willkommen. weiter
  • 587 Leser

Diese Firmen machen mit:

Astorplast Klebetechnik, Alfdorf; Autohaus Schramel GmbH, Lorch; Binz GmbH & Co. KG, Lorch; Bock Stahl- und Behälterbau GmbH, Lorch; Dr. Staiger, Mohilo + Co GmbH Lorch; Fried Kunststofftechnik GmbH, Urbach; Grün & Popp GmbH, Plüderhausen; Kreissparkasse Ostalb, Lorch; Kurt Wandelt GmbH, Schwäbisch Gmünd; Mahle Filtersysteme, Lorch; Mürdter weiter

Pflicht erfüllt

Lorch-Weitmars. Noch ist unklar, wie es mit der ehemaligen „Krone“ in Weitmars weitergeht. Nachdem der Gemeinderat den Antrag auf Nutzungsänderung in ein Bistro mit Wellness-Bereich abgelehnt hat (wir berichteten), wird sich Conny Constantin, der sich um die „Krone“-Nachnutzung kümmert, mit seinen Architekten beraten. Die Pläne weiter
Polizeibericht
UnfallfluchtSchwäbisch Gmünd. Eine Blutprobe war nach Angaben der Polizei bei einem 27-jährigen Autofahrer nötig, der am Freitag kurz nach Mitternacht einen Unfall beim Kreisverkehr Dreifaltigkeits-Friedhof verursachte. Er überfuhr zunächst eine Verkehrsinsel samt Verkehrszeichen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen das dortige Brückengeländer. weiter

Früher investieren

Gemeinderat Durlangen beschließt eigenes Konjunkturpaket
Um Geld aus den Konjunkturprogrammen von Bund und Land zu bekommen, will die Gemeinde Durlangen einige Vorhaben früher als geplant realisieren. Das betrifft etwa die Christoph-von-Schmid-Schule und Gemeindestraßen. Zudem sollen die Bauplatzpreise sinken. Das schlug die Verwaltung gestern dem Gemeinderat vor. weiter

Musikalische Jugendliche zeigen ihr Können

Über 180 musikalische Kinder und Jugendliche aus ganz Ostwürttemberg zeigen an diesem Wochenende im Wettbewerb „Jugend musiziert“ ihre Fähigkeiten. In Heubach, Waldstetten und Gmünd zeigen sie den Jurymitgliedern ihr Können, Interessierte können zuhören. (Foto: Tom) weiter
  • 227 Leser

Gegen das Gesetz entschieden

Durlanger Gemeinderäte lehnen erneut den Bau einer Mobilfunk-Sendeanlage ab
Ein Packen von 35 Einwendungen von Bürgern plus zwei von den Anliegern lag auf dem Tisch vor den Durlanger Gemeinderäten, die gestern erneut über einen Bauantrag für eine Funkübertragungsstelle mit Mast zu befinden hatten. In der Diskussion zeigte sich, dass persönliche Emotionen und die Gesetzeslage aufeinanderprallten. weiter

Technologie hautnah erleben

16 Firmen und Unternehmen kooperieren mit dem Gymnasium Friedrich II. in Lorch
Wirtschaftspolitische und technische Informationen von den Profis erhalten – das ist die Intention des Lorcher Gymnasiums Friedrich II.. Für eine Kooperation und zur Ergänzung des schulischen Angebots gelang es dem Leiter des Gymnasiums, Jörg Traub, 16 Firmen und Dienstleister aus der Region ins Boot zu holen. weiter
  • 335 Leser

„Alles für meinen Vater“

KinoZeitung zeigt im „turmtheater“ Film über Konflikt zwischen Israel und Palästina
Passend oder zur Unzeit? Die KinoZeitung der Gmünder Tagespost und des „turmtheaters“ zeigt am Donnerstag, 5. Februar, um 20 Uhr den israelischen Film „Alles über meinen Vater“. Passend und zur Unzeit! weiter

s’pop-chörle sucht Verstärkung

Lorch. Das Lorcher pop-chörle sucht männliche Verstärkung. Die Proben finden immer mittwochs um 19.30 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses in Lorch statt. Neue Gesichter sind jederzeit willkommen. Weitere Infos gibt’s unter www.mgv-lorch.de weiter
  • 185 Leser
im blick: Christdemokratische OB-Kandidaten(suche)

Der Schwitzkasten

Eigentlich wollte er nur entspannen. Saß da. Und kam trotzdem schrecklich ins Schwitzen. Jener Christdemokrat, der neulich folgendes Gespräch belauschte: Hosch’n gsea, heut morga auf’m Wochamarkt. Sagt die Frau. Wen, fragt der Mann. Na, dr Kandidat. Sagt die Frau. Welchen Kandidata? Fragt der Mann. Der sitzende Christdemokrat horcht auf. weiter
  • 2

Wetter-Glück

Glückspfennig, Glückschwein, Glückstein, schon alles ausprobiert? Drei Viertel der Bevölkerung, so sagt eine Studie, greift irgendwann zu diesen möglichen Hilfsmitteln. Aber nur jeder Zehnte glaubt auch an seine Wirkung. Womit nicht bewiesen ist, ob jemand mit dem Glückspfennig in der linken Tasche den Lotto-Jackpot auch ohne die Kupfermünze geknackt weiter

Eingabefehler zu Lasten des Kunden

Vorsicht bei Reisebuchungen über das Internet
Portalbetreiber von Flugreisen sind gesetzlich nicht dazu verpflichtet, Verbraucher in Reisebestätigungen oder Rechnungen gesondert auf das Land ihres Flugziels hinzuweisen. Kommt es zu Ortsverwechslungen, haftet der Internetbetreiber nicht. weiter
  • 108 Leser

Made in Germany

Wettbewerbsvorteil Rechtsstandort Deutschland
Deutsches Recht bietet im internationalen Vergleich erhebliche Wettbewerbsvorteile: Es ist effizienter, kostengünstiger und transparenter als andere Rechtsordnungen. Ein breites Bündnis aller deutschen Juristen ist fest entschlossen, diese Vorteile des deutschen Rechts offensiv und selbstbewusst im In- und Ausland zu vertreten. weiter
  • 168 Leser

Bei Mädchendisko „Miss Hardt“ gekürt

Im Familien- und Nachbarschaftszentrum(FuN) auf dem Hardt fand bereits die vierte Mädchendisko seit September statt. Das wird es nun einmal im Monat geben. Durch Limbo und Hula-Hoop tanzen kam Stimmung auf. Bei jeder Mädchendisko wird eine neue „Miss Hardt“ gekürt, die dann am Ende eine Krone bekommt und sie bis zur nächsten Mädchendisko weiter

Rechenschwäche und ihre Folgen

Heubach. Immer Stress mit Mathe? Am Donnerstag, 29. Januar, findet um 19.30 Uhr im Kulturhaus/Silberwarenfabrik ein Vortrag mit Sabine Schmid zum Thema „Immer Stress mit Mathe-Rechenschwäche und ihre Folgen“ statt. Der Vortrag wendet sich vorwiegend an Eltern von Grundschulkindern. weiter
  • 166 Leser

Wo Kinderlachen aus dem Tief hilft

Schechinger Großfamilie kämpft gegen eine unheilbare Krankheit: Primäre Hyperoxalurie
„Mama, wir haben die Hühner aus dem Wohnwagen verscheucht“, ruft der kleine Manuel stolz , als er zur Tür hereinstürmt. Hinter ihm wackelt singend seine zweijährige Schwester Joseline herein, gefolgt von der 13-jährigen Isabelle. Eine glückliche Familie trotz der Diagnose, mit der sie leben muss: Primäre Hyperoxalurie. Eine unheilbare Erbkrankheit, weiter
  • 5
  • 497 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: FaschingBald ist es soweit und die „fünfte Jahreszeit“ beginnt. Die GT befragte deshalb Passanten: Sind Sie schon in Faschingslaune? Wo gehen Sie hin? Verkleiden Sie sich?Von Evelyn Horvath weiter

Wanner führt die Bargauer CDU

Neuwahlen bei der Hauptversammlung – Bau der Ortsumgehung noch dieses Jahr?
Jürgen Wanner ist neuer Chef der Bargauer CDU. Bei der Hauptversammlung wählten ihn die Anwesenden einstimmig als Vorsitzenden. Seine Stellvertreter sind Martin Stegmaier und Gerhard Rieg. weiter

Kindergartenkinder lernen Buchdruck kennen

Im Rahmen des derzeitigen Projektes „Berufe und deren Auswirkungen auf das Umfeld der Kinder“ besuchten die Kindergartenkinder des katholischen Kindergartens St. Konrad in Lorch mir ihren Erzieherinnen die Druckerei der Firma Sieger in Lorch. Die Kinder bekamen eine fachkundige, kindgerechte Erklärung, wie mit den hochtechnisierten Maschinen weiter
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 24. JANUAR:SCHWÄBISCH GMÜNDFrieder und Sieglinde Kunz, An der Oberen Halde 26, zur Goldenen Hochzeit.Lydia Friesen, Hardtstraße 65, zum 81. Geburtstag.Barbara Reppmann, Kolomanstraße 49, zum 79. Geburtstag.Albert Rüb, Oderstraße 53, Bettringen, zum 78. Geburtstag.Otto Brücher, Willy-Schenk-Straße 17, zum 77. Geburtstag.Maria Schawelje, Barnsleyer weiter

Auf Bilderreise durch Italien

Ein Kulturabend des Partnerschaftsvereins Bartholomä
Freudige Erwartung herrschte im Dorfhaus von Bartholomä, als Lothar Wolff zu seiner Bilderreise nach Italien aufbrach. Der Partnerschaftsverein Bartholomä Amici di Casola organisierte in Zusammenarbeit mit Lothar Wolf diesen Kulturabend, zu dem die Bartholomäer Bevölkerung, aber auch auswärtige Freunde Italiens und der Partnergemeinde Casola zahlreich weiter
  • 408 Leser

Zeitreise durch 200 Millionen Ostalb-Jahre

Ostalbkreis. 27 Stellen sind in einer Ostalbkarte verzeichnet, an denen Spuren und Monumente von 200 Millionen Jahren Geschichte zu betrachten sind. Auf der Rückseite der Karte werden diese Epochen kurz beschrieben und die Möglichkeiten vorgestellt, sich davon auf der Ostalb ein Bild zu machen. Dazu gehören die großen Museen wie das Urweltmuseum und weiter
  • 109 Leser

Haushaltplan 2009 und Kläranlage

Iggingen. Über das Konzept zur Sanierung und Modernisierung der Kläranlage diskutiert der Gemeinderat Iggingen in seiner nächsten Sitzung am Montag, 26. Januar, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Beschlussfassung des Haushaltsplans 2009, die Vorbereitung der Kommunal- und Europawahl und Themen des Technischen weiter

TSV Ruppertshofen

Ruppertshofen. Der Turn- und Sportverein (TSV) Ruppertshofen lädt am Samstag, 24. Januar, zur Mitgliederversammlung. Beginn ist um 19.30 Uhr im Vereinsheim. weiter

Eine saubere Sache

Fahrbericht: Das Audi TT 2.0 TDI quattro Coupé – ein Diesel überzeugt als Sportler
Ein Lichtblick in wirtschaftlich düsteren Autobauer-Zeiten: Das schöne Audi TT 2.0 TDI Coupé. Ein gelungener Mix aus ordentlichem Fahrspaß, hoher Laufkultur, Sauberkeit und Sparsamkeit. weiter
  • 249 Leser

Regionalsport (11)

Klare Favoriten

Schach, Kreisklasse, 5. Runde
In vier der fünf Begegnungen ist jeweils ein Team klar favorisiert. Lediglich zwischen Hussenhofen (4:4) und Heubach (6.2) kann es spannend werden.Kreisklasse, 5. Runde: Hussenhofen – Heubach, Spraitbach II – SGEM Gmünd IV, Schorndorf II – Leinzell II, Heubach II – Alfdorf, Grunbach IV – Waldstetten II weiter
  • 194 Leser

Pokallanglauf in Bartholomä

Anmeldungen noch möglich
Der SC Heubach-Bartholomä veranstaltet morgen den Pokallanglauf und die Bezirksmeisterschaften in freier Technik auf dem Wirtsberg in Bartholomä. weiter
  • 103 Leser

Aufsteiger kommt mit Verstärkung

Tischtennis, Landesliga, Damen: Rückrundenstart für Bettringen
Für die erste Damenmannschaft der SG Bettringen beginnt am heutigen Samstag die Rückrunde in der Tischtennis-Landesliga. Zu Gast ist in der Turnhalle des Scheffoldgymnasiums die zweite Mannschaft des TTV Burgstetten. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr. Der Aufsteiger konnte in der Vorrunde vier Punkte erzielen und rangiert damit unmittelbar vor den Abstiegsrängen. weiter

Keine Titel – aber Medaillen?

Leichtathletik, Ba-Wü-Meisterschaften: LG Staufen will einige Male auf das Podest
Von der Papierform her dürfte die LG Staufen am Wochenende bei den baden-württembergischen Hallenmeisterschaften der Aktiven und der A-Jugend im Sindelfinger Glaspalast ohne Titelgewinn heimkommen. Mit einigen Medaillen darf dagegen gerechnet werden. weiter

Spitze im Visier

Volleyball, Bezirksliga, Herren
Mit zwei Siegen gegen den Fünften Ellwangen und den Zweitplatzierten Gaildorf könnte der TSV Mutlangen einen vorderen Platz in der Tabelle erreichen und sich somit dem Aufstieg nähern. Zuschauer sind in der Heidehalle ab 14 Uhr willkommen. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 227 Leser

Kein Favorit auszumachen

Heute: Turnier in Heubach
Zehn Mannschaften spielen heute beim Fußballhallenturnier des TSV Heubach um den begehrten Heubacher Albfelspilsner-Cup, den Wanderpokal der Hirschbrauerei. weiter

„Gut präsentiert nach dem Umbruch“

Die Umfrage zur Handball-WM: Handballer aus Bettringen, Aalen, Gmünd und Hofen und ihre Sicht der Dinge
Der Start des Titelverteidigers verhieß nichts Gutes, doch nun stehen die deutschen Handballer in der WM-Hauptrunde – mit 4:0 Punkten als Polster aus der Vorrunde. Wie hiesige Handballer die Situation einschätzen. weiter

Sebastian Fabian verlängert

Trotz Regionalliga-Angebot sagt der Torwart dem TSB Gmünd für zwei Jahre zu
Die beiden Macher Holger Sohnle und Steffen Alt wie auch die Spieler des Handball-Württembergligisten TSB Gmünd sind erleichtert: Toptorhüter Sebastian Fabian schlägt ein Angebot des Regionalligisten TSG Söflingen aus und bleibt für weitere zwei Jahre. weiter
  • 5
  • 231 Leser

Turnlegende Gienger kommt

Vortrag im Februar am BSZ
„Ein Leben zwischen Schule - Sport - Beruf“ lautet der Titel des Vortrags von Eberhard Gienger am 4. Februar an der Kaufmännischen Schule. weiter

Überregional (101)

Allianz belastet die Stimmung

Sorgen über die Lage der Weltkonjunktur brachten den Dax gestern zwar ins Rutschen, er konnte sich aber von seinem Tagestief wieder lösen. Auch der Kurseinbruch der Allianz-Aktie lastete auf der Stimmung. Die Spekulationen über drohende hohe Belastungen aus der Finanzkrise ließen den europäischen Branchenindex für Versicherer um 7 Prozent einbrechen. weiter
  • 469 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Schalke 04 - 1860 München 2:2 (0:1) Eintr. Braunschweig - Dortmund 2:2 (1:1) Energie Cottbus - Chemnitzer FC 4:0 (2:0) ·Spanien, Pokal, Viertelfinal-Hinspiele Athletic Bilbao - Sporting Gijon 0:0 RCD Mallorca - Betis Sevilla 1:0 ·Italien, Pokal, Viertelfinale Lazio Rom - FC Turin 3:1 TENNIS AUSTRALIAN OPEN in Melbourne (12 Mio. weiter
  • 327 Leser

Bei der Bahn drohen Streiks

Lufthansa-Flugbegleiter legten die Arbeit nieder
Neben den Lufthansa-Passagieren müssen auch Kunden der Bahn in der kommenden Woche mit Warnstreiks rechnen. Die Bahn-Gewerkschaften Transnet und GDBA verlangten von der Bahn ein verbessertes Angebot, nachdem die Tarifverhandlungen vertagt worden waren. Andernfalls würde Anfang der Woche über Warnstreiks oder andere Aktionen entschieden werden, erklärten weiter
  • 246 Leser

BERLINER SZENE

Barrikadenkämpfe 'Barrikadenkämpfe in der Breiten Straße' wären eine gute Schlagzeile. In dieser Straße nahe dem früheren Schloss steht das Haus der Wirtschaft, in dem die Spitzenverbände residieren. Tatsächlich stammt sie aber aus dem Jahr 1848. Dies ist der Titel einer Illustration aus der Zeit der Märzrevolution, die der neue Präsident des Bundesverbands weiter
  • 241 Leser

Blutbad in belgischer Tagesstätte

Ein vermutlich psychisch kranker Täter ersticht zwei Kleinkinder und Betreuerin
Ein Messerstecher hat gestern in einer Kinderkrippe in Belgien zwei kleine Kinder und eine Frau ermordet. 13 Menschen wurden verletzt. Der Täter flüchtete auf dem Rad. Er wurde gefasst. weiter
  • 265 Leser

Brot und böse Spiele

Es hat ohnehin stets miese Laune. Und jetzt auch noch Grund dazu: Bernd das Brot ist entführt worden. Sind die Täter noch ganz gebacken? weiter
  • 356 Leser

CDU will Wasserkraft-Präsident ausschließen

Landesvorstand reagiert auf Verunglimpfung des NS-Widerstandskämpfers Bonhoeffer
Wasserkraft-Präsident Manfred Lüttke soll aus der CDU ausgeschlossen werden. Er hatte Dietrich Bonhoeffer als Landesverräter verunglimpft. weiter
  • 438 Leser

Chiphersteller Qimonda geht pleite

Münchner Mutterkonzern Infineon drohen hohe Belastungen
Die Zahlungsunfähigkeit des Speicherchipherstellers Qimonda bringt auch den angeschlagenen Mutterkonzern Infineon in Bedrängnis. Der Freistaat Sachsen verlangt die Rückzahlung von Fördergeld. weiter
  • 432 Leser

Das Erfolgsmodell der Stuttgarter Vesperkirche

Der frühere Stuttgarter Diakoniepfarrer Martin Friz hat die Aktion 'Vesperkirche' 1995 in der Leonhardskirche ins Leben gerufen. 80 Gäste kamen damals pro Tag. Jetzt sind es bis zu 1000. Bis zu diesem Jahr dauerte die Vesperkirche in Stuttgart neun Wochen. 'Wir haben den Zeitraum auf sechs Wochen verkürzt, weil die Belastung für das hauptamtliche Personal weiter
  • 320 Leser

Das Theater und die Tugenden

Jetzt werden sie beschworen in der Krise: die Tugenden: Ein Theaterprojekt beschäftigt sich auch in Tübingen mit all den guten Vorsätzen. weiter
  • 334 Leser

Der Widerstand wächst

Ein Vorwurf: Die ohnehin Erfolgreichen werden über Gebühr bevorzugt
Für die einen ist sie ein Segen, für die anderen ein Ärgernis: die Gema. Jetzt regt sich Protest: Eine Petition zu den Geschäftspraktiken der Verwertungsgesellschaft hat schon 1400 Unterstützer gefunden. weiter
  • 411 Leser

Die Arena in Zahlen

Sitzplätze (überdacht): 30 000 davon in Logen: 1600 Kosten: 60 Millionen Euro Erster Spatenstich: 25.5. 2007 Gesamtfläche: 114 000 qm (16 Fußballfelder) Dachkonstruktion: 3500 Tonnen, 3700 Schrauben Flutlicht: 204 Halogenlampen weiter
  • 366 Leser

Die drei deutschen Gegner in der WM-Hauptrunde

Serbien Ein Sieg über Norwegen sorgte für den Einzug in die Hauptrunde, gegen Dänemark verlor das Team nur mit einem Tor. An einem guten Tag, meint Bundestrainer Heiner Brand, kann Serbien jeden schlagen: 'Die Handballer aus dem ehemaligen Jugoslawien sind immer sehr gut ausgebildet.' Starke Einzelkönner haben sich in jüngster Zeit zu einem funktionierenden weiter
  • 309 Leser

Die Gema vertritt 60 000 deutsche Künstler

Die Abkürzung Gema steht für die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte. Sie vertritt in Deutschland insgesamt 60 000 Mitglieder, weltweit über eine Million Komponisten, Texter und Musikverleger. Wo im öffentlichen Raum Musik gewerblich genutzt wird, verlangt die Gema dafür Gebühren - in Restaurants ebenso weiter
  • 355 Leser

Doch kein Streik in Hollywood

Ein neuer Streik in Hollywood wird immer unwahrscheinlicher. Die Schauspieler-Gewerkschaft SAG hat jetzt davon Abstand genommen, ihre 120 000 Mitglieder über eine mögliche Arbeitsniederlegung abstimmen zu lassen. Die SAG-Spitze drängt seit Monaten auf grünes Licht für einen Streik, um damit ihre Verhandlungsposition in den festgefahrenen Tarifgesprächen weiter
  • 256 Leser

Drei Standorte

Der Speicherchiphersteller Qimonda ist 2006 über eine Ausgliederung aus dem Infineon-Konzern hervorgegangen. Im August 2006 ging er an die New Yorker Börse. Das Unternehmen entwickelt und fertigt Speicherchips. 77,5 Prozent der Anteile gehören noch Infineon. Weltweit hat Qimonda 12 200 Mitarbeiter. weiter
  • 490 Leser

Ein Regelwerk mit Zukunft?

Im Umweltgesetzbuch (UGB) soll - nach dem Vorbild des Sozialgesetzbuchs - das deutsche Umweltrecht vereinfacht und zusammengefasst werden. Bisher sind Bestimmungen und Verfahren zum Umwelt- und Naturschutz in zahlreichen Bundes- und Landesgesetzen sowie auf verschiedene Fachgebiete verstreut. Die 'Deutsche Umwelthilfe' verspricht sich vom Umweltgesetzbuch weiter
  • 294 Leser

Ein Schlitzohr wird 60

Europas ältester Elefant feiert heute in der Stuttgarter Wilhelma Geburtstag
Eisbären und andere Tiere sind heute in der Stuttgarter Wilhelma Nebensache: Alles dreht sich um die Elefantenkuh Vilja, die ihren 60. Geburtstag feiert. Die pfiffige alte Dame wirkt noch recht fit. weiter
  • 325 Leser

Eine durchwachsene Generalprobe

Biathlon: Michael Greis erreicht beim Weltcup in Antholz Platz sieben trotz Knieproblemen
Und es war wieder nichts mit einem Podestplatz: Als bester Deutscher wurde Michael Greis beim Biathlon-Weltcup in Antholz Siebter im Sprint. weiter
  • 285 Leser

Einfühlsam oder anbiedernd?

Reinhold Beckmann moderiert seit zehn Jahren seine ARD-Talkshow
An ihm scheiden sich die Geister. Seit zehn Jahren gibt es die ARD-Talkshow 'Beckmann' mit Reinhold Beckmann. Zum Jubiläum gibt es am Montag ein so genanntes Special. weiter
  • 320 Leser

Eingriffe im Container

Bundeswehr baut OP-Zentrum wieder ab
Nach dem Brand im Klinikum Konstanz hat die Bundeswehr ihre Hilfsaktion jetzt beendet. Ein mobiles Operationszentrum des Sanitätsdienstes, das seit dem Feuer am 3. Juni vergangenen Jahres den zerstörten zentralen OP-Trakt ersetzt hatte, wird abgebaut, wie das Krankenhaus mitteilte. Bei dem Brand war niemand verletzt worden. Die Flammen hatten jedoch weiter
  • 286 Leser

EU-Kommission bleibt beim VW-Gesetz hart

Im Streit um das VW-Gesetz scheint eine neue Konfrontation vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) unausweichlich. Die EU-Kommission beharrt auf ihrer Kritik an der seit Dezember geltenden Neufassung des Gesetzes. Die Bundesregierung müsse die darin fortgeschriebene besondere Sperrminorität von 20 Prozent, von der das Land Niedersachsen profitiere, weiter
  • 414 Leser

Europäischer Theaterzug

Ensembles aus acht Ländern spielen im Sommer auf dem 'Orient Express'
Ein europäischer Theaterzug nimmt Kurs auf Deutschland: Ensembles aus acht Staaten spielen von Mai an auf dem 'Orient-Express'. In Stuttgart laufen die Fäden zusammen, dort gibt es dann ein Festival. weiter
  • 323 Leser

Fataler Fehler bei der Geburtshilfe

Behindertes Mädchen erhält 200 000 Euro Schmerzensgeld
Wegen eines verspäteten Kaiserschnitts muss der Rems-Murr-Kreis einem behinderten Mädchen 200 000 Euro Schmerzensgeld bezahlen. weiter
  • 231 Leser

FDP pocht auf mehr Freiheit für die Schulen

Die Landtags-FDP fordert eine tiefgreifende Schulreform in Bayern mit weitgehender Freiheit für Schulen und Eltern. Die Schulsprengel sollten aufgelöst werden, so dass die Eltern künftig die Schule ihrer Kinder selbst aussuchen könnten. Die Schulleiter sollten eigenständig über die Gestaltung des Unterrichts und den Schuletat entscheiden sowie selbst weiter
  • 335 Leser

Finanzkrise eröffnet neue Chancen

Euroländer im Süden müssen auf Staatsanleihen Risikoaufschläge zahlen
In Euroländern wie Spanien oder Griechenland schnellen die Zinsen für Staatsanleihen nach oben. Der Grund sind Risikoaufschläge wegen explodierender Staatsverschuldung. weiter
  • 381 Leser

FREMDE FEDER · PEER STOLLE: Auf Kante genäht

Das Bundeskabinett hat einen Entwurf für ein neues Anti-Terror-Gesetz verabschiedet. Danach sollen schon die Vorbereitung eines Anschlages, die Aufnahme von Beziehungen zu terroristischen Vereinigungen und die Bereitstellung von Sprengstoffanleitungen beispielsweise im Internet unter Strafe gestellt werden. Laut Bundesjustizministerin Zypries sei dieser weiter
  • 372 Leser

General Electric: Gewinneinbruch

US-Mischkonzern erwartet ein extrem schwieriges Jahr 2009
Der US-Mischkonzern General Electric (GE) sieht sich nach einem Gewinneinbruch im vergangenen Jahr auch 2009 in schwerem Fahrwasser. Wegen der Finanzkrise fiel der Überschuss im Schlussquartal 2008 um fast die Hälfte auf 3,7 Mrd. Dollar (2,85 Mrd. EUR). Der Umsatz sank um 5 Prozent auf 46,2 Mrd. Dollar. 'Wir erwarten ein extrem schwieriges Jahr 2009', weiter
  • 445 Leser

GEW droht mit Warnstreiks an Schulen

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) droht im Tarifstreit im öffentlichen Dienst mit Warnstreiks an Schulen und Kindergärten. Wie die Gewerkschaft mitteilte, sind Ende Januar Aktionen und Anfang Februar Kundgebungen geplant. Zwar sind die meisten Lehrer an den Schulen im Land Beamte und dürfen nicht streiken. Doch knapp 10 000 Beschäftigte weiter
  • 272 Leser

Haft für Liechtensteiner Bank-Erpresser

Weil er die Liechtensteinische Landesbank (LLB) mit gestohlenen Kontodaten um neun Millionen Euro erpresst hat, muss ein 49-jähriger Mann für fünf Jahre und drei Monate ins Gefängnis. Zwei Komplizen kamen mit Bewährungsstrafen davon. Das Landgericht Rostock sah als erwiesen an, dass sich F. im Sommer 2005 über einen ehemaligen Bankmitarbeiter mehr als weiter
  • 285 Leser

HANDBALL-WM

VORRUNDE ·GRUPPE C Deutschland - Polen 30:23 (14:11) Deutschland: Lichtlein (Lemgo), Bitter (Hamburg) - Kraus (Lemgo) 7/1, Glandorf (Nordhorn) 6, Hens (Hamburg) 5, Schöne (FA Göppingen) 5, Jansen (Hamburg) 4/2, Preiß (Lemgo) 2, Strobel (Lemgo) 1, Klein (Kiel), Müller (Großwallstadt), Kaufmann (Lemgo), Tiedtke (Großwallstadt), Roggisch (Kronau/Ö.). - weiter
  • 259 Leser

Illustrationen: Wilder Streit um 'Wilde Kerle'

Die erfolgreiche Jugendbuchreihe 'Die wilden Fußballkerle' kann auch ohne ihren bisherigen Illustrator fortgesetzt werden. Das Landgericht München I wies die Klage des Zeichners Jan Birck weitgehend zurück, neue Bände nur mit seinen Illustrationen herauszubringen. Birck hatte den Autor Joachim Masannek, der die Bücher auch verfilmte, auf Schadenersatz weiter
  • 259 Leser

Immer mehr Einfluss

Bedrohungen in der Wüstenregion gibt es zwei: Islamisten und Tuareg-Rebellen. Die übelste Gefahr ist der nordafrikanische Al-Kaida-Flügel. Er gewinnt in Algerien, Mauretanien, Mali, Niger und Tschad immer größeren Einfluss. Spionage-Satelliten orteten Terror-Trainingslager, in denen sich Fanatiker für den Krieg gegen 'Kreuzritter, Abtrünnige und Ungläubigen' weiter
  • 282 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Die Herzdame

'Madam, ich weiß, dass sie nicht beim Militär gedient haben, aber ich würde Ihnen überallhin folgen.' Der Irak-Veteran, der Michelle Obama im August 2008 traf, war von ihr offenbar sehr angetan. Auch Journalisten ist das schon passiert. Curtis Sittenfeld vom 'Time'-Magazin hatte während des Wahlkampfs einen Termin mit ihr: 'Es hat 30 Sekunden gedauert, weiter
  • 286 Leser

Jagd auf Geld der Anleger

Der Leitzins fällt und fällt, doch für Tagesgeld gibt es hohe Zinsen
Wo lege ich mein Geld an? Die Finanzkrise hat, gelinde gesagt, auch bei Privatanlegern viel in Bewegung gebracht. Sicherheit hat oberste Priorität. Gleichzeitig gibt es - noch - hohe Renditen für Tages- und Termingeld. weiter
  • 476 Leser

Kein Machtwort im Streit ums Oberzentrum für Ostwürttemberg

Ministerpräsident Oettinger verspricht in Heidenheim die weitere Förderung der regionalen Zusammenarbeit
Ohne ein Ergebnis in der Frage der Ausweisung eines Oberzentrums ist gestern die erste Regionalkonferenz für Ostwürttemberg zu Ende gegangen. Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) erklärte vor Landräten, Oberbürgermeistern, Abgeordneten und Lokalpolitikern in Heidenheim, er werde sich erst zur Fortschreibung des Landesentwicklungsplans 2012 mit weiter
  • 301 Leser

Kinderpornos per Handy verbreitet

Erstmals ist in Deutschland ein Ring von Pädophilen gesprengt worden, der Kinderpornografie per Mobiltelefon verbreitet hat. Bei bundesweit 465 Razzien seien zehntausende Telefone, Computer und Datenträger beschlagnahmt worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern in Kassel mit. In Baden-Württemberg schlugen die Ermittler in fast allen Landkreisen weiter
  • 314 Leser

Kinderwunsch mit Vierlingen erfüllt

Nach zwei Fehlgeburten zur Behandlung in die Türkei
Eine 31-jährige Frau hat in der Lübecker Universitätsfrauenklinik Vierlinge zur Welt gebracht. Die Kinder - ein Mädchen und drei Jungen - kamen in der 32. Schwangerschaftswoche per Kaiserschnitt zur Welt, teilte die Klinik mit. Das kleinste der Babys war bei der Geburt 37 Zentimeter groß und wog 1160 Gramm, das größte wog bei einer Länge von 42 Zentimetern weiter
  • 353 Leser

Koalitionäre müssen nachsitzen

Bis am Dienstag wollen sich SPD und Union auf die neue Kfz-Steuer einigen
Die Bundesregierung will ihr Konjunkturpaket II rasch umsetzen. An der neuen Kfz-Steuer soll es nicht scheitern. Geht die Union deshalb auf die SPD zu? weiter
  • 301 Leser

KOMMENTAR · KINDERBETREUUNG: Mehr als warme Worte

Ministerpräsident Günther Oettinger hat die Zeichen der Zeit erkannt: Der CDU-Politiker will die Zahl der Betreuungsplätze für Kleinkinder im Land massiv ausbauen. Angesichts der derzeitigen Betreuungsquote von 15 Prozent sind die angestrebten 50 Prozent ein ehrgeiziges Vorhaben - auch wenn bei weiter rückläufigen Geburtenzahlen eine bessere Betreuungsquote weiter
  • 277 Leser

KOMMENTAR · UMWELTRECHT: Armutszeugnis

Im Schatten der Finanz- und Wirtschaftskrise gerät der Umweltschutz immer stärker unter die Räder. Während Banken und Unternehmen mit finanzieller Hilfe des Staates, also der Steuerzahler, vor dem Kollaps bewahrt werden, scheint die Politik für andere Aufgaben weder Zeit noch Geld übrig zu haben. Was zählt schon die Natur, wenn es um die Interessen weiter
  • 312 Leser

KOMMENTAR: So stark sind sie auch nicht

Jetzt, da die Bereinigung der bundesdeutschen Landesbanken-Landschaft so langsam konkrete Züge annimmt, wird auch der Kanon der Bedenkenträger und politischen Profilierer anschwellen. Das ist auch für den nicht weiter ärgerlich, der die aktuellen Wortmeldungen nicht auf die Goldwaage legt. Denn da gehören sie nicht hin. Die Sache mit der Südbank ist weiter
  • 388 Leser

Kritik am Unterricht

Der Bayerische Philologenverband hat eine dringende Verbesserung des Englischunterrichts an bayerischen Grundschulen gefordert. 'Wir kritisieren ausdrücklich nicht die Arbeit der Grundschullehrkräfte, wir halten aber das Gesamtkonzept für falsch, ineffektiv und sogar schädlich', sagte Verbandschef Max Schmidt. Das Kultusministerium solle das sieben weiter
  • 244 Leser

Kurzarbeit auch bei Audi in Neckarsulm

In der deutschen Autoindustrie und unter ihren Zulieferern breitet sich Kurzarbeit immer weiter aus. Jetzt ist auch Audi in Neckarsulm betroffen. weiter
  • 1128 Leser

LAND UND LEUTE

Gartenschau nach Aalen? Aalen. Die Stadt Aalen will die Landesgartenschau 2018 oder 2020 nach Aalen holen. Nach Heidenheim 2006 und Schwäbisch Gmünd 2014 wäre es die dritte in der Region. Aalen will schon seit 1982 eine Gartenschau, doch 1991 und 2002 war das Gelände über der Nordumfahrung nicht fertig. Nun will man eine neue Schau innenstadtnah. Noch weiter
  • 301 Leser

Land will mehr Krippenplätze

Oettinger für Ausbau über 2013 hinaus
Regierungschef Oettinger will die Zahl der Betreuungsplätze weiter ausbauen. Mittelfristig soll es für jedes zweite Kleinkind einen Krippenplatz geben. weiter
  • 314 Leser

Lehman-Opfer können aufatmen

Entschädigungszahlungen laufen an
Anleger, die Geld durch die Lehman-Pleite verloren haben, sollen noch bis Ende Januar entschädigt werden. Und zwar vom Einlagensicherungsfonds. weiter
  • 389 Leser

LEITARTIKEL · TOURISMUS: Urlaub von der Krise

In einer Branche, in der Begriffe wie Freiheit, Erlebnis, Erholung Glück, Sonne, Sand und Strand zum gängigen Glücksversprechen gehören, sind die täglichen Hiobsbotschaften über Finanz- und Konjunkturkrise der reine Stimmungskiller. Während derzeit die pessimistischen Unkenrufer Oberwasser haben, halten sich Touristiker mit der allgemeinen Schwarzmalerei weiter
  • 285 Leser

Leute im Blick

Kelly Osbourne Sängerin Kelly Osbourne hat sich zum zweiten Mal in eine Entzugsklinik einweisen lassen. 'Kelly wusste, dass sie Hilfe brauchte und die bekommt sie', sagte ihre Mutter Sharon Osbourne der Internetseite 'Radar Online'. Die 24-Jährige werde mindestens für 30 Tage in einer Klinik außerhalb von Los Angeles (Kalifornien) behandelt. Den genauen weiter
  • 448 Leser

Luftig und leicht, von heiteren Wolken umgeben

Igor Folwill inszenierte Mozarts 'Hochzeit des Figaro' am Theater Ulm
Himmlisch, diese Inszenierung von Igor Folwill: Seine 'Hochzeit des Figaro' spielt am Theater Ulm luftig auf einer von Wolken umgebenen Bühne. weiter
  • 344 Leser

Massenmord an Juden geleugnet?

Gegen einen britischen Bischof der erzkatholischen Piusbruderschaft wird wegen der Leugnung des Holocaust ermittelt. Das bestätigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Regensburg, Das Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel' hatte berichtet, dass Bischof Richard Williamson bei einem Besuch im Priesterseminar der Bruderschaft Pius X. in Zaitzkofen bei Regensburg weiter
  • 242 Leser

Mehr türkische Lehrer

Rau räumt Defizite bei Integration ein
Kultusminister Helmut Rau (CDU) will verstärkt Lehrer türkischer Herkunft einstellen. 'Sie sind nötig, weil sie die Geschichte der Kinder besser verstehen', sagte der Minister den 'Stuttgarter Nachrichten'. Rau räumte ein, dass die Integration ausländischer Schüler noch nicht hinreichend gelungen ist. Deren Intelligenz sei nicht anders verteilt als weiter
  • 350 Leser

Merkel fordert rasche Einigung bei Kfz-Steuer

Im Koalitionsstreit über die geplante Reform der Kfz-Steuer sucht die Bundesregierung fieberhaft nach Lösungen. Eine erneute Staatssekretärs-Runde konnte sich gestern nicht auf ein neues Modell verständigen. Es soll vor allem nach dem Willen der SPD Pläne verhindern, mit denen ausgerechnet große Spritfresser steuerlich erheblich begünstigt würden. Bundeskanzlerin weiter
  • 347 Leser

Ministerpräsident Seehofer bleibt bei seiner Kampfansage gegen Rechtsaußen

Für Hinweise, die zur Aufklärung des Mordanschlags auf den Passauer Polizeidirektor Alois Mannichl führen, hat das Bayerische Landeskriminalamt (LKA) die Belohnung jetzt vervierfacht - 20 000 Euro sind ausgesetzt. Die Sonderkommission sucht einen 1,90 Meter großen Mann mit kräftiger Statur, runder Gesichtsform, Glatze oder sehr kurz geschnittenen Haaren. weiter
  • 254 Leser

NA SOWAS . . .

Nach dem Diebstahl der Abituraufgaben ist für 64 Schüler eines Gymnasiums im rheinland-pfälzischen Neuwied gestern die schriftliche Prüfung ausgefallen. Wie die Schulleitung mitteilte, hatten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag die Aufgaben aus einem Tresor entwendet. Die Prüfungen sollen nun nachgeholt werden. Die Schüler hätten 'mit weiter
  • 279 Leser

Neubau ist geplant

In der Wilhelma können derzeit nur vier Elefantenkühe gehalten werden, weil das Dickhäuterhaus veraltet und zu klein ist. Der Bau eines neuen Hauses mit Außenanlagen für Kühe mit Jungtieren und Bullen ist geplant. Zuvor muss jedoch erst der Tunnel unter dem Rosensteinpark fertiggestellt sein. eb weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN

Handschrift von Schumann Eine unbekannte Notenhandschrift des Komponisten Robert Schumann (1810-1856) ist in Überlingen aufgetaucht. Die Leiterin der Überlinger Leopold-Sophien-Bibliothek, Roswitha Lambertz, hatte das Notenblatt 2006 in einem Nachlass entdeckt. Es trägt eine Widmung der Frau des Komponisten, Clara Schumann, trägt. Spezialisten haben weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN

Frauen verlassen Berlin Fußball: Das Pokal-Endspiel der Frauen, das seit 1985 gemeinsam mit dem Männerfinale im Olympiastadion Berlin stattfand, wird 'selbstständig'. Der DFB sucht für 2010 einen neuen Ort. Das Finale in Berlin sei zwar finanziell für die Klubs attraktiv gewesen, 'allerdings war die Kulisse meist stark auf das Endspiel der Männer ausgerichtet', weiter
  • 298 Leser

NOTIZEN

Witten-Herdecke gerettet Die Privatuniversität Witten-Herdecke ist gerettet. Der Düsseldorfer Wissenschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) teilte mit, es sei ein Finanzierungskonzept vereinbart worden. Nun wurden neue private Sponsoren gefunden, dazu will das Land seine zunächst gestoppten Zuwendungen von jeweils 4,5 Millionen Euro für das Jahr 2009 weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN

Schulbus landet im Graben Ein Schulbus-Unfall im schleswig-holsteinischen Schenefeld ist gestern Morgen glimpflich verlaufen. Die 50 Schüler und der 55 Jahre alte Fahrer blieben unverletzt. Ersten Ermittlungen zufolge kam dem Bus ein Auto auf dem Mittelstreifen entgegen. Beim Ausweichen nach rechts rutschte der Schulbus in den Graben. Der Unfallverursacher weiter
  • 272 Leser

NOTIZEN

Bau-Nachfrage bricht ein Die Aufträge für Bauunternehmen fließen spärlicher. Im November lag der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe real um 17,4 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat. Im Zeitraum Januar bis November 2008 sanken die Auftragseingänge preisbereinigt um 3,8 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum, teilte das Statistische weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN

Bus rutscht gegen Mauer Weikersheim. Schneematsch hat gestern einen mit 18 Kindern besetzten Schulbus in der Nähe von Weikersheim (Main-Tauber-Kreis) ins Rutschen gebracht. Auf der abschüssigen Kreisstraße verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug. Quer zur Straße mit der Front auf einer Natursteinmauer kam der Schulbus zum Stehen. Die 18 Kinder weiter
  • 303 Leser

Obama strebt Zwei-Staaten-Lösung für Nahost an

US-Präsident tief betroffen über Tote und das Leid der Zivilbevölkerung im Gazastreifen
In seiner ersten offiziellen Stellungnahme zum Nahost-Konflikt hat der neue US-Präsident Barack Obama Israel und die Hamas zu einem dauerhaften Waffenstillstand aufgefordert. Die Hamas müsse den Raketenbeschuss auf Israel beenden, und die israelischen Truppen müssten vollständig aus dem Gazastreifen abziehen, forderte Obama. Er erklärte, die USA würden weiter
  • 356 Leser

Opfer des Größenwahns

Neuwahlen in Island - Finanzkrise hat den Inselstaat ruiniert
Über Wochen hielt der wütende Bürgerprotest an, nun wird es in Island Neuwahlen geben. Durch die Finanzkrise ist das Land ins Bodenlose abgestürzt, denn der Inselstaat hat voll auf Risikopapiere gesetzt. weiter
  • 252 Leser

Pendler sollen entschädigt werden

Landtags-Grüne kritisieren Verspätungen der Bahn
Wegen gravierender Mängel bei der Bahn hat die Grünen-Landtagsabgeordnete Christine Kamm für Pendler mit Zeitkarten einen Preisnachlass von zehn Prozent gefordert. Gründe dafür seien das unzureichende Zugangebot und gravierende Missstände. Im Fernverkehr fehlten Platzkapazitäten wegen der außer Betrieb genommenen ICE-Züge, im Nahverkehr seien die versprochenen weiter
  • 293 Leser

Plötzlicher Herztod bei René Herms

Mysteriöser Tod des 800-Meter-Läufers aufgeklärt - Keine Hinweise auf Doping
Mittelstreckenläufer René Herms ist an den Folgen einer durch Viren ausgelöste Herzmuskelentzündung gestorben. 'Der Leichtathlet ist eines natürlichen Todes gestorben', heißt es in einer Mitteilung der Staatsanwaltschaft Dresden. 'Infolge dieser Entzündung ist es zu einem plötzlichen Herzversagen gekommen.' Damit sind die Ermittlungen in diesem Fall weiter
  • 331 Leser

Porno-Post schockt Witwen

Bayerns Justiz- und Verbraucherschutzministerin Beate Merk (CSU) hat vor betrügerischer Abzocke von Hinterbliebenen nach dem Tod eines Verwandten gewarnt. 'Mancher versucht mit skrupellosen Tricks, aus dem Tod eines Menschen Kapital zu schlagen', sagte die Ministerin in München. 'So schwer es fallen mag - man sollte auch beim Tod eines nahen Angehörigen weiter
  • 390 Leser

Rau befördert jeden fünften Hauptschullehrer

Kabinett soll Gehaltserhöhungen beschließen - Kosten von jährlich 21,7 Millionen Euro
Nach den Hauptschulen will das Land nun auch die Hauptschullehrer aufwerten. Jeder fünfte kann bis 2012 mit einer Gehaltserhöhung rechnen. weiter
  • 349 Leser

Rettungsfonds: Längere Garantien?

Der Bund kommt den Banken womöglich entgegen: Die Bundesregierung denkt über eine Verlängerung die Garantiefristen beim Rettungsfonds nach. weiter
  • 436 Leser

Rheinisches Derby in Hamburg

Schwere Aufgabe für Berlin im Halbfinale gegen Frankfurt
Im Halbfinale des deutschen Basketball-Pokals trifft der deutsche Meister Alba Berlin auf die Skyliners Frankfurt. Die Baskets Bonn spielen im rheinischen Derby gegen die Giants Düsseldorf. Terminiert sind die beiden Begegnungen für den 28. Februar 2009. Das rheinische Derby wird um 16 Uhr in der Hamburger Color Line Arena ausgetragen. Im Anschluss weiter
  • 332 Leser

Risse in der Altstadt breiten sich aus

Durch Bodenhebungen in der historischen Altstadt von Staufen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) werden an immer mehr Gebäuden Risse registriert. 'Derzeit sind 144 Häuser beschädigt', sagte Bürgermeister Michael Benitz (CDU) gestern. Die Stadt geht davon aus, dass Mitte Februar mit den Teleskop-Bohrungen begonnen wird, die Aufschluss über die Ursache und weiter
  • 314 Leser

Saures Leben mit Spätzle

15. Vesperkirche in Stuttgart: Zwischen Arbeitslosen und armen Rentnern
Essen, medizinische Hilfe und einen Ort der Begegnung bieten dieser Tage Vesperkirchen im Land. In Stuttgart war 1995 die erste Vesperkirche; und immer mehr Menschen nehmen dort das Hilfsangebot an. weiter
  • 376 Leser

Schon wieder Streit

SPD wirft Kanzlerin Versagen beim Umweltrecht vor
In der Bundesregierung häufen sich die Streitfälle. Jetzt wirft die SPD Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Versagen vor, weil die Union die vereinbarte Verabschiedung des Umweltgesetzbuchs blockiert. weiter
  • 283 Leser

Sieg für Kröll, Hoffnung für Albrecht

Klaus Kröll rettete trotz gebrochener Hand die Ehre der österreichischen Herren, die Emotionen der Ski-Szene galten aber dem Schweizer Daniel Albrecht. Als Kröll gestern zum Auftakt der 69. Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel im Super-G überraschend seinen ersten Weltcup-Sieg feierte, gab der Zustand des tags zuvor im Abfahrtstraining schwer verunglückten weiter
  • 280 Leser

Staat will bei Hypo Real das Sagen haben

Der Staat will beim angeschlagenen Finanzkonzern Hypo Real Estate (HRE) künftig allein das Sagen haben. Der Bund strebe eine deutliche Aktienmehrheit von mehr als 50 Prozent bei dem börsennotierten Immobilien- und Staatsfinanzierer an, heißt es in Finanzkreisen. Grundsätzlich soll es keine Zweifel mehr an einem Einstieg des Staates geben. Offen ist, weiter
  • 332 Leser

Stimmen der Freien Wähler für Köhler nicht sicher

Aiwanger will jedem Kandidaten bei der Bundespräsidentenwahl eine faire Chance geben
Union und FDP droht die bereits sicher geglaubte Mehrheit für die Wiederwahl von Bundespräsident Horst Köhler zu entgleiten. Bayerns Freie Wähler, die in der Bundesversammlung Zünglein an der Waage werden könnten, behalten sich ihre Zustimmung vor. Die Freie Wähler-Fraktion wolle sowohl mit Köhler als auch mit SPD-Kandidatin Gesine Schwan Gespräche weiter
  • 281 Leser

Streit um die Südbank

Stuttgart gegen rasche Fusion von LBBW und BayernLB
Die Debatte um eine Südbank ist unter den Eignern der Landesbank Baden-Württemberg wieder voll entbrannt: Stuttgart will von einer raschen Fusion mit der Bayern LB nichts wissen. weiter
  • 459 Leser

Strickmaschinenhersteller Mayer baut Stellen ab

Aufträge um 30 Prozent eingebrochen - Seit mehr als acht Monaten Kurzarbeit
Der Strickmaschinenhersteller Mayer & Cie. aus Albstadt (Zollernalbkreis) will wegen der schlechten Auftragslage einen Teil seiner rund 500 Beschäftigten entlassen. Eine genaue Zahl stehe aber noch nicht fest, sagte der geschäftsführende Gesellschafter Rainer Mayer. Ziel ist, die Personalkosten um rund 26 Prozent zu reduzieren. 'Kurzarbeit allein weiter
  • 507 Leser

Stuttgart feiert ältesten Elefanten

Das einst erste Säugetier der Wilhelma wird geschätzte 60
Sie hat Stuttgarts Wilhelma einst zum Zoo gemacht und ist Europas ältester Elefant: Heute wird der 60. Geburtstag der Elefantenkuh Vilja gefeiert. Ganz genau weiß das zwar niemand, denn das Wappentier des zoologisch-botanischen Gartens wurde als Wildtier gefangen - es gibt keine Angaben dazu, wann Vilja geboren wurde. Klar ist aber: Als sie 1952 für weiter
  • 349 Leser

Tanz in den Tempel

Heute wird die Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim eingeweiht
Nach dem märchenhaften Aufstieg von 1899 Hoffenheim in der Bundesliga bekommen die Hinrunden-Könige ihren eigenen Fußball-Tempel: Die 30 000 Plätze fassende Rhein-Neckar-Arena wird heute eingeweiht. weiter
  • 286 Leser

Tarifstreit an Unikliniken geht weiter

Im Tarifstreit an den Universitätskliniken haben die Arbeitgeber ein erstes Angebot vorgelegt: Die 24 000 Beschäftigten an den Krankenhäusern in Heidelberg, Ulm, Freiburg und Tübingen sollen fünf Prozent - über zwei Jahre - mehr Einkommen in zwei Schritten erhalten. Das bedeute für die baden-württembergischen Universitätskliniken 'allerdings schon die weiter
  • 301 Leser

Thyssen-Chef hält Jobabbau für möglich

Der größte deutsche Stahlkonzern Thyssen-Krupp schließt angesichts der sich verschärfenden Wirtschaftskrise nun auch deutliche Einschnitte unter den weltweit knapp 200 000 Mitarbeitern nicht mehr aus. 'Einen derart abrupten Einbruch wie in den letzten Monaten habe ich während meiner über 40 Berufsjahre noch nicht erlebt', sagte Thyssen-Krupp-Chef Ekkehard weiter
  • 421 Leser

Tod der Soldatin war ein 'tragisches Unglück'

Staatsanwaltschaft schließt eine Straftat ebenso aus wie Selbstmord
Der tödliche Sturz einer jungen Offiziersanwärterin von Bord des Segelschulschiffs 'Gorch Fock' ist nach Angaben der Kieler Staatsanwaltschaft ein tragisches Unglück gewesen. Nach monatelangen Untersuchungen schloss die Behörde gestern eine Straftat ebenso aus wie Selbstmord. Im Dunkeln blieben aber die genauen Umstände: 'Die Ursache für den Todesfall weiter
  • 287 Leser

Tödliche Messerstiche

Lebenslang für Mord an Ehefrau
Ein ranghoher Musiker der evangelischen Landeskirche ist vom Schwurgericht München II zu lebenslanger Haft wegen Mordes an seiner Frau verurteilt worden. 'Das war ein lupenreiner Heimtücke-Mord', begründete der Vorsitzende Richter Walter Weitmann die Entscheidung. Der 64 Jahre alte Organist hatte seine Gattin nach Überzeugung des Gerichts am 19. Mai weiter
  • 294 Leser

Verwirrung um kirchliches Engagement

Mehrere Agenturen meldeten gestern, das Bistum Rottenburg-Stuttgart würde mit anderen Gesellschaftern die vor dem Bankrott stehende Privatuniversität Witten/Herdecke (UWH) retten. Nordrhein-Westfalens Hochschulminister Andreas Pinkwart (FDP) hatte am Freitag vor Journalisten in Düsseldorf gesagt, Generalvikar Clemens Stroppel habe ihm den am Vortag weiter
  • 270 Leser

Viele Farbenspiele und Muster

Serie Edel- und Schmucksteine, Teil 15: der Jaspis
Der Jaspis ist ein sehr feinkörniges Quarz, das bis zu 20 Prozent Fremdmineralien enthalten kann. Insofern ist die Variationsbreite an Farben und Mustern außerordentlich - oft sind Jaspise bunt und gesprenkelt. weiter
  • 295 Leser

Vier Europäer in Mali entführt

Unbekannte Geiselnehmer - Streit um Warnhinweise
In Mali sind eine 75-jährige Deutsche und drei andere Europäer in der Hand noch unbekannter Entführer. Nach Angaben malischer Behörden hat bisher keine Gruppe die Verantwortung für den Überfall auf die Wüstentouristen übernommen. Der Heidelberger Reiseveranstalter 'Oase-Reisen' bestätigte die Entführung von vier Urlaubern. Außer der Deutschen handle weiter
  • 349 Leser

Wachtposten greift zu

Britischer Soldat fühlt sich von Touristen belästigt
Eigentlich soll er die Königin verteidigen und weniger sich selbst: Doch ein Wachposten von Queen Elizabeth II. hat in London einen Passanten angegriffen, weil dieser ihn nachgeäfft hatte. Der 23-jährige Tourist war neben dem rot uniformierten Soldaten hergelaufen und hatte diesen nachgeahmt. Ein Freund des Kolumbianers filmte die Szene, die britische weiter
  • 274 Leser

Wenig Lob, aber Millionen Fans

Heute das Finale von 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!'
Jetzt sind es nur noch vier, und heute Abend steht endgültig fest, wer im Dschungelshow-Finale triumphieren wird. Drei Frauen und ein Mann sind noch dabei - und Millionen Zuschauer. weiter
  • 268 Leser

Wenns kracht, ist er dabei

Handball: Abwehrchef Roggisch gegen Serbien wieder besonders gefordert
Mit einem Sieg heute gegen Serbien wäre den deutschen Handballern das Halbfinal-Ticket kaum noch zu nehmen. Auf einen kommt es dabei wieder besonders an: Abwehrchef Oliver Roggisch. weiter
  • 307 Leser

West LB bereitet sich auf Fusion vor

Die angeschlagene West LB arbeitet mit Hochdruck an einer Dreier-Fusion mit der Deka Bank und Landesbank Hessen-Thüringen. Dafür soll die nordrhein-westfälische Landesbank zunächst in zwei Banken aufgespalten werden. Ein West LB-Sprecher bestätigte Gespräche des Vorstandes mit den Eigentümern. Es gebe Überlegungen, die Landesbanken-Konsolidierung durch weiter
  • 373 Leser

Wüstentour endet mit einem Albtraum

Diplomaten und Reiseveranstalter gehen von langen Verhandlungen mit Entführern aus
Noch hat sich niemand zur Touristen-Entführung in Mali bekannt. Der Reiseveranstalter rechnet deshalb mit einem Nervenkrieg, um die vier Geiseln freizubekommen. Er rechtfertigt auch die riskante Tour. weiter
  • 334 Leser

Zweifel wachsen

Für Racheakt von Neonazis gegen Polizeichef spricht immer weniger
Sechs Wochen ist der Mordanschlag auf den Passauer Polizisten her. Die Polizei tappt anscheinend völlig im Dunkeln. Ob es tatsächlich ein Neonazi war, der zugestochen hat, wird inzwischen angezweifelt. weiter
  • 379 Leser

Leserbeiträge (2)

Beschämend

Zum Leserbrief von Herrn Fusseder, vom 21. Januar:Seine pauschalen und undifferenzierten Rundumschläge setzt Herr Fusseder mit seinem Leserbrief fort. Neben vielen anderen trifft es diesmal auch den CDU-Ortsverband. „Beschämend“ findet es Fusseder, dass die CDU bei der Weleda tagt. Beschämend ist aus unserer Sicht nur dieser Vorwurf. Es weiter
  • 5
  • 438 Leser

Ganz offiziell

Zum Artikel: „Straße verlegen“ in der GT vom 22. Januar Seite 17:Die Bürgerinitiative stellt fest, dass der Artikel „Straße verlegen – Bürgerinitiative lehnt Verkehrsführung vor Bahnhof ab“ vom 22. Januar 2009 keine Verlautbarung des Vorsitzenden der BI, Thomas Hilsberg, ist und auch nicht durch ein Pressegespräch zustande weiter
  • 3
  • 601 Leser