Artikel-Übersicht vom Samstag, 31. Januar 2009

anzeigen

Regional (72)

Jahresabschlussfeier der Lauterburger Schützen

Im Schützenhaus feierte der Schützenverein Lauterburg seinen Jahresabschluss. Geehrt wurden in der Disziplin „Großkaliber .357mag“ Hansjörg Franke, mit dem Luftgewehr Ingo Hermann, in der Disziplin Luftpistole Josef Bulling und in der Disziplin SpoPi Gerold Koch. Jeweils den ersten Platz bei den Kreismeisterschaften belegten Dorothee Bulling weiter

Sternwarte freitags geöffnet

Aalen. Die Aalener Sternwarte ist im Februar bei klarem Himmel jeden Freitagabend ab 20 Uhr geöffnet. Zusätzlich besteht jeden Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr bei klarem Himmel die Möglichkeit, die Sonne an verschiedenen Teleskopen zu beobachten. weiter
  • 295 Leser

Feldenkrais-Kurs

Schwäbisch Gmünd. Die Feldenkrais-Kurse der VHS gehen am Montag, 2. Februar im Kurszentrum Unipark um 11.15 Uhr weiter. Weitere Infos unter Telefon: (07171) 925150. weiter
  • 141 Leser

Mehr Zuschüsse für städtische Theater

Aalen/Stuttgart. Der Finanzausschuss des Landtages habe auf Antrag der CDU beschlossen, den Zuschuss für das Theater der Stadt Aalen zu erhöhen, schreibt CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack in einer Pressemitteilung und verweist auf eine weitere Pressemitteilung der CDU-Landtagsfraktion. Das Land fördert die acht städtischen Theater in Freiburg, weiter
  • 152 Leser

Keiner zuständig?

Nordumfahrung Ebnat: Widersprüchliche Aussagen
Die Nordumfahrung Ebnat soll jetzt wie berichtet geplant werden. Doch der kleine Hoffnungsschimmer ist überschattet von vielen widersprüchlichen Aussagen. Weder die Zuständigkeit zwischen Bund und Land noch die Finanzierung scheint geklärt. weiter
  • 207 Leser

Singen im Spital

Schwäbisch Gmünd. Wolfgang Müller gestaltet das nächste offene Singen in der Spitalmühle am Montag, 2. Februar, um 15 Uhr im Speisesaal des Spitals zum Heiligen Geist. weiter

Tower of Power live in Stuttgart

Nachdem sie bereits das Aalener Jazzfestival beehrten, kehrt die Funklegende „Tower of Power“ in diesem Jahr ins Schwabenland zurück und wird sich am 9. Februar im Stuttgarter Theaterhaus die Ehre geben.Die zehn Mann starke Funkband aus Oakland, Kalifornien gehört zum Besten, was das Funkgenre überhaupt zu bieten hat. Zwei Stilmittel prägen weiter
  • 186 Leser

Sponsor für den Naturpark

Murrhardt. Eine Schwäbisch Haller Brauerei ist Sponsor-Partner des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald. Sie will zum Beispiel Geld zur Verbesserung von Spiel- und Grillplätzen in dem Gebiet zur Verfügung stellen. Zum 30-jährigen Bestehen des Naturparks bieten Führer jeden Sonntag von April bis Oktober geführte Wanderungen zu verschiedenen Schwerpunkten weiter
  • 384 Leser

Station für Depressionen

Stuttgart. Das Klinikum Stuttgart hat eine Station für depressive Störungen der Klinik für Spezielle Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie im Zentrum für Seelische Gesundheit in Betrieb genommen. Depressionen nehmen unter den psychischen Erkrankungen eine besondere Stellung ein. Allein in Deutschland sind gegenwärtig etwa fünf Millionen weiter
  • 342 Leser

Am großen Rad der Politik drehen

CDU-Abgeordneter Norbert Barthle besucht Parler-Schüler der Stufe 12
Zur Tradition geworden ist der alljährliche Besuch eines hiesigen Bundestagsabgeordneten bei den Schülern der Stufe 12 des Parler-Gymnasium. Dieses Jahr war Norbert Barthle (CDU) dran. weiter
  • 143 Leser

Wie sieht Göppingen 2030 aus?

Experten diskutieren über ein Zukunftskonzept für die Entwicklung der Hohenstaufenstadt
„Wir wollen Zukunftsperspektiven und Ziele formulieren“, begrüßte Oberbürgermeister Guido Till rund 40 Experten zur Diskussion über die mittelfristige Stadtentwicklung Göppingens. Die Anregungen des Expertenworkshops werden in den Leitfaden „Göppingen 2030 - Konzept für die städtebauliche Entwicklung“, der momentan erstellt wird, weiter
  • 495 Leser

Jugendliche der Seelsorgeeinheit auf dem Glatteis

44 Kinder und Jugendliche und deren Begleiter aus der Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“ (Waldstetten, Wißgoldingen, Rechberg und Straßdorf) trafen sich, um gemeinsam nach Adelberg zu fahren. In der dortigen Eissporthalle fand eine Eisdisco statt, so dass das Schlittschuhlaufen mit Musik und Lichteffekten noch mehr Spaß machte. Es war weiter
  • 119 Leser

Offene Winkelbaukörper überzeugen

Preisrichter legen fest, welche Formen das geplante Franziskus-Gymnasium in Mutlangen annehmen soll
Wie das geplante Franziskus-Gymnasium in Mutlangen aussehen soll, haben die Preisrichter des Architektenwettbewerbs nun entschieden: Im ersten Bauabschnitt wird zwischen der Heideschule und der Hornbergstraße ein aus zwei verbundenen Winkelbaukörpern bestehendes Schulhaus gebaut. Im zweiten Bauabschnitt sehen die Stuttgarter Architekten in ihrem Siegermodell weiter
  • 291 Leser

Durlangen und der Mobilfunk

Gemeinderatssitzung
Was macht der Durlanger Gemeinderat nach Bürgermeister Dieter Gerstlauers Widerspruch gegen die Ratsentscheidung in Sachen Mobilfunk? Darum geht es in der nächsten Sitzung des Gremiums. weiter
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr, Eucharistiefeier, 15.30 Uhr Eucharistiefeier in ital. Sprache, 18.30 Uhr Eucharistiefeier, in allen Gottesdiensten Kerzenweihe u. BlasiussegenKloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 17.00 Uhr, Kerzenweihe u. Prozession im Kreuzgang, Eucharistiefeier weiter
  • 144 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbetreuung Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu bietet auch an diesem Samstag, 31. Januar, von 10 bis 13 Uhr, die Kinderbetreuung im Jugendhaus (erster Stock) an. weiter
Kurz und Bündig
Erste Hilfe Einen Erste-Hilfe-Kurs bietet der Treff Spitalmühle an den Montagen, 2. Februar und 10. Februar, jeweils von 14.30 bis 17.30 Uhr im Mehrzweckraum der Spitalmühle in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz an. Anmeldung und Infos unter Telefon (07171) 36162. weiter
  • 169 Leser
Kurz und Bündig
Tinnitus-Selbsthilfe Das nächste Tinnitus-Selbsthilfetreffen findet am Montag, 2. Februar, bei der BKK ZF & Partner im Seminarraum Kalter Markt 27 in Schwäbisch Gmünd statt. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 191 Leser
Kurz und Bündig
VdK-Sprechstunde Der VdK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd hält seine nächste erweiterte Sprechstunde am Dienstag, 3. Februar, ab. Und zwar von 15 bis 17 Uhr in der Kreisverbandsgeschäftsstelle, Kappelgasse 13, zweiter Stock. Ein Aufzug ist vorhanden. Sozialfragen, Schwerbehinderten-Anträge und Pflegeversicherung sind mögliche Themen. weiter
  • 189 Leser

Danach wieder heim

Erweiterung des ambulanten operativen Angebots am Klinikum
Im Rahmen der Gesundheitsreform sollen auch an der Stauferklinik kleinere Operationen, die bisher stationär erfolgten, nun ambulant durchgeführt werden. weiter
  • 5
Polizeibericht
Überfälle aufgeklärtSchwäbisch Gmünd. Die Kriminalpolizei hat einen 18-jährigen Mann aus dem Gmünder Raum als Tatverdächtigen zweier Überfälle auf ältere Damen ermittelt. Der erste Fall trug sich am 3. November im Bereich der Oberbettringer Straße/Haarnadelkurve, am sogenannten Kifferberg, zu. Eine 81-jährige Frau wurde auf dem Nachhauseweg verfolgt, weiter

Im Land der Überraschungen

160 Frauen trafen sich zur Vorbereitung auf den Weltgebetstag im Franziskaner
Aus der Vielfalt heraus Einswerden ist das Thema des kommenden Weltgebetstages, der jedes Jahr am ersten Freitag im März gefeiert wird. Um den Gottesdienst in den Gemeinden des Kirchenkreises Schwäbisch Gmünd vorzubereiten, trafen sich am Freitagnachmittag 160 Frauen im Gemeindezentrum Franziskaner. weiter

Ein-Mann-Theater begeistert

Zu einem Balladennachmittag in der Theaterwerkstatt mit Alfred Peter Wolf und dem Gitarrenduo Heike Brand und Ulrike Schwebel hatte der Treff der Spitalmühle eingeladen. Mit virtuosem Können, Kostümen, Puppen und Masken nahm das Ein-Mann-Theater Wolf sein Publikum restlos gefangen. Auch Schüler der Adalbert-Stifter-Realschule, die mit ihrer Lehrerin weiter

Eines der drei Besten

Autohaus Bläse mehr als 30 Jahre Vertragshändler der Marke Mazda
Mit einem inkognito durchgeführten Werkstatt-Test prüfte Mazda Motors Deutschland seine Partner in der ganzen Republik auf ihr Können und ihre Leistungen. Unter anderem auch das Bargauer Autohaus Bläse. Und dieses wurde als eines der drei Besten bewertet, wofür es eine Urkunde verliehen bekam. weiter

Untersuchung ist für Schulkinder Pflicht

5. Gesundheitskonferenz
Die Gesundheit der Vorschulkinder war Thema der 5. Gesundheitskonferenz im Landratsamt. Im Zentrum des Interesses stand dabei die neue Einschul-Untersuchung, zu der die rund 100 anwesenden Eltern und Erzieher im Anschluss an die Vorträge viele Fragen an die Referenten richteten. weiter

Hilfreiche Pferde

Volksbank unterstützt heilpädagogisches Reiten
Mit einer Spende unterstützt die Gmünder Volksbank das heilpädagogische Reiten der Stiftung Haus Lindenhof. weiter
  • 115 Leser

Sänger spenden für Hospiz

682 Euro hatten die St.-Michael-Chorknaben und Cantate Domino bei einem weihnachtlichen Singen auf dem Marktplatz gesammelt. Diesen Erlös übergaben sie nun an die ökumenische Arbeitsgruppe Hospiz in Schwäbisch Gmünd. Die Sänger schätzen deren Arbeit ganz hoch ein: Die Hospiz setze sich für die Bedeutung des Abschieds ein, die Mitarbeiter stehen Sterbenden weiter
  • 121 Leser

Das Regierungspräsidium im Rücken

Mögglingen. Bürgermeister Ottmar Schweizer informierte in der Gemeinderatssitzung darüber, dass er gestern einen Zuschussantrag für den Bau der Westtangente beim Regierungspräsidium gestellt hatte. „Sollte die B 29-Umgehung durch Gelder aus dem Konjunkturprogramm kommen, sollte die Westtangente bereits vorher fertig sein. Sonst haben wir noch weiter

Sanierung im Fokus

Mögglinger Gremium stimmt 10-Millionen-Euro-Etat zu
Die Gebäude „nicht vergammeln lassen“, fasste Bürgermeister Ottmar Schweizer die Hauptpunkte an Investitionen des Haushalts für 2009 salopp zusammen. Sanierungen und Photovoltaikanlagen prägen den 10-Millionen-Etat, dem die Gemeinderäte gestern ohne weitere Debatte zustimmten. weiter

Unfälle verhindern

Friedensschule und Rotes Kreuz kooperieren
Seit 2007 arbeiten das DRK und die Friedenschule im Rahmen eines sozialen Projektes Hand in Hand. Unter dem Motto: „Uns ist es lieber, wenn nichts passiert“ wird den Grund- und Hauptschülern Wissen über die Prävention von Unfällen vermittelt. weiter

Faschingsumzug und Grabbasitzung

Carnevalsverein Grabbenhausen in Feierlaune
Der Name Carnevalsverein Grabbenhausen geht auf ein Ereignis zurück, welches sich in den 20er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts zutrug: Anlässlich eines Sportfestes in Lorch im Remstal, bei dem auch Herlikofer Sportler teilnahmen, wurde ein ausgestopfter Rabe zuerst entwendet und später wieder zurückgegeben. Daraufhin verpasste man den Herlikofern weiter
  • 5
  • 341 Leser

Rege Diskussionen

Hauptversammlung des Böbinger VdK-Ortsverbandes
Ehrungen und Wahlen standen im MIttelpunkt der Mitgliederversammlung des VdK Ortsverbands Böbingen, die von der Vorsitzenden Suse Damm eröffnet wurde. weiter
  • 205 Leser

Ein Ruhepol im Stadtkern

Sechs hochwertig ausgestattete Wohnungen am Stadtgarten
Das zentral gelegene Objekt liegt direkt am großzügig gehaltenen Stadtgarten Schwäbisch Gmünds. Es vereint die Vorzüge des Stadtlebens und schließt gleichzeitig viel Grünfläche nicht aus. Zudem sind Stadtzentrum und Bahnhof in wenigen Gehminuten zu erreichen. weiter
  • 207 Leser

50 plus minus

Der Schock sitzt tief. Klar, die Falten und grauen Haare werden nicht weniger. Doch Anfang 40 denkt man ja eigentlich nicht daran, dass man nur noch einen Steinwurf vom Seniorenalter entfernt ist. Schließlich sprießen auf dem Kinn zeitweise sogar noch pralle Pubertätspickel und sie kann sich nicht daran erinnern, dass Oma und Opa solche je hatten. Doch weiter

VR-Bank Aalen bleibt in Krise stabil

Bilanzsumme und Ertrag nach Steuern wächst – Kundenkreditvolumen sinkt um 2,3 Prozent
Die Bilanzsumme der VR-Bank Aalen ist 2008 um 6 Prozent auf 1120 Millionen Euro gewachsen. Zu verdanken war dies den wachsenden Einlagen ihrer Kunden in etwa gleicher Höhe, denn das Kreditvolumen schrumpfte leicht auf 646 Millionen Euro. Der Zinsüberschuss als Basis des Ertrags konnte auf 21 Millionen Euro gehalten werden. Unter dem Strich konnte das weiter
  • 17
  • 833 Leser

Die Glasfassade ist „zerbrochen“

Baubürgermeister Hans Frieser sieht nach Ablehnung des Bauherrn keine Chance mehr für moderne Gestaltung
Am Eingang der Bocksgasse wird es offenbar keine moderne Glasfassade geben. Nachdem nun auch Bauherr Helmut Maile diese ursprünglich vereinbarte Fassadengestaltung ablehnt, sieht Baubürgermeister Hans Frieser keine Grundlage mehr, am kommenden Montag mit den Vertretern des Denkmalamts und des Regierungspräsidiums über eine Glasfassade zu verhandeln. weiter

Vielleicht der Beginn einer Freundschaft

Wolfgang Leidig übergibt italienische Sonderbriefmarken an den Briefmarkensammlerverein Gamundia
Ein Reisemitbringsel übergab OB Wolfgang Leidig an die Vorsitzende des Briefmarkensammlervereins Gamundia, Rosi Hof. Bei seinem letztjährigen Besuch in der Partnerstadt Faenza anlässlich des 40-jährigen Jubiläums als Europastadt hat Leidig vom dortigen Briefmarkensammlerverein eine Sondersammelmappe mit Briefmarken, Postkarten und Kuverts der Region weiter

Theaterkarten gewonnen

Schwäbisch Gmünd. Hilde Scheuerle aus Heubach, Sabine Steeb aus Bettringen, Roswitha Fauser aus Großdeinbach, Maria Stütz aus Mögglingen und Eda Trinkel aus Essingen: Diese fünf Glückspilze haben bei der GT-Kartenverlosung gestern Tickets für die Aufführung „Kenner trinken Württemberger“ des Theaters Lindenhof am 7. Februar ab 20 Uhr in weiter

Weshalb der Abbruch so wichtig ist

Stadt will Unterzeichner des Bürgerbegehrens ausführlich informieren
Die Stadt geht mit dem Thema Landesgartenschau weiter in die Informationsoffensive. Jetzt lädt Oberbürgermeister Wolfgang Leidig die Unterzeichner der Bürgerentscheids-Listen zu einem Abend in den Stadtgarten ein. weiter

Aufrechter Gang

Was ist Orthopädie?
Die Orthopädie befasst sich mit Erkrankungen des Bewegungsapparates. Dabei werden angeborene Störungen, Erkrankungen und Verletzungen in diesem Bereich behandelt. Dementsprechend befasst sich die Orthopädie nicht nur mit der Diagnose und Therapie der Erkrankungen, sondern auch mit der Erforschung, Verhütung und Rehabilitation. weiter
  • 136 Leser

Bürger für den Ostalbkreis

Waldstetten. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat den gelernten Sozialversicherungsfachmann Roland O. Bürger aus Waldstetten auf dem Gebiet der Sozialversicherung zum Versichertenberater für den Ostalbkreis wiedergewählt. weiter
  • 131 Leser

Theologe: Grenze überschritten

Päpstliche Rehabilitation von umstrittenem Bischof wird auch in Gmünd kritisiert
Auch Katholiken in Gmünd üben Kritik an der Rehabilitation der Pius-Bruderschaft durch Papst Benediekt XVI., insbesondere was den Holocaust-Leugner Richard Williamson anbelangt. Am deutlichsten sagt dies Andreas Benk, Professor für katholische Theologie an der Pädagogischen Hochschule: „Über diese skandalöse päpstliche Entscheidung bin ich bestürzt. weiter

Etwas Besonderes für den Schatz

Ihre persönlichen Liebesgrüße auf der Seite eins der Gmünder Tagespost
Jedes Jahr, immer zur selben Zeit, fragen sich viele, was sie ihrem „Schätzle“ zum Valentinstag schenken sollen. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, hat die Gmünder Tagespost die perfekte Idee für Sie. weiter

Auf solidem Fundament

Waldstetter Gemeinderat verabschiedet Haushalt 2009
Der Waldstetter Haushalt 2009 ist am Donnerstag vom Gemeinderat auf den Weg gebracht worden. In dem Planwerk wurden alle Vorschläge und Anträge der Fraktionen eingearbeitet. Außerdem beschäftigte sich das Gremium nochmals mit dem Bebauungsplan „Dr.-Hofele-Straße West“ in Wißgoldingen. weiter
  • 220 Leser

Ohne Unterstützung läuft nichts

Erneut wurde auch in Gmünd zur Lichterkette mit der Forderung nach mehr Lehrern und kleineren Klassen aufgerufen
Trotz Minusgraden hat sich gestern Abend wieder eine Gruppe Eltern auf dem Marktplatz eingefunden, um bessere Rahmenbedingungen an den Schulen einzufordern. Nach wie vor sorgt der Unterrichtsausfall für Unmut, aber auch der Ganztagesbetrieb, der an vielen Schulen mehr schlecht als recht ablaufe. weiter
  • 191 Leser

Fortschritt im Osteren

Märkte im Abtsgmünder Gewerbegebiet nehmen Formen an
Die Ausmaße des neuen Fachmarkts im Abtsgmünder Gewerbegebiet Osteren sind schon recht gut erkennbar. weiter

Wo drückt der Schuh?

Fußdruckmessung bringt detaillierte Erkenntnisse über Fehlbelastungen am Fuß
Die elektronische Fußdruckmessung ist eine der neuesten Methoden, den Druck den der Fuß auf den Boden bringt, zu messen. Hierbei kann man detaillierte Erkenntnisse über Fehlbelastungen am Fuß und deren Auswirkungen auf das Gangbild messen und auswerten. weiter
  • 106 Leser

Leistung und Erfolg

Der frühere Binz-Chef Ludwig Lehmann feiert 90. Geburtstag
Unternehmer, Tüftler und fürs Gemeinwohl engagierter Bürger: Das ist Ludwig Lehmann, langjähriger Chef der Firma Binz in Lorch. Am Sonntag feiert er seinen 90. Geburtstag. weiter
Zwischenruf
KindersoldatenWolfgang NußbaumerDer kongolesische Milizenchef Lubanga muss sich wegen des Tatvorwurfs, Kinder unter 15 Jahren als Soldaten rekrutiert zu haben, vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag verantworten. Kinder, die dann geplündert, gemordet, vergewaltigt haben. Lubanga steht damit in einer Tradition, die gestern eines ihrer Schlüsseldaten weiter
  • 119 Leser
im blick: Sportstättenleitplan

Genügen Kleinspielfelder?

Deutschland wird weniger, weiblicher, internationaler und vor allem älter. Auch Schwäbisch Gmünd. Das hat Auswirkungen auf alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens, Sport inklusive. Die Bedürfnisse der Sporttreibenden - ob im Verein oder gruppenungebunden - werden sich ändern. Und wie andere Städte auch tut Schwäbisch Gmünd gut daran, sich darauf weiter
Kurz und Bündig
Jahreshauptversammlung Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn lädt am Freitag, 6. Februar, um 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung ins Dorfhaus ein. Auf der Tagesordnung steht ein Rück- und Ausblick. Unter anderem gibt es Berichte des Kassiers und der Schriftführerin, Wahlen und einen Überblick über die Veranstaltungen und Aktionen 2009. weiter
  • 773 Leser
Kurz und Bündig
Frauenfrühstück Die Süddeutsche Gemeinschaft lädt am Donnerstag, 5. Februar, um 9.15 Uhr zum Frauenfrühstück ins evangelische Gemeindehaus in Leinzell ein. Schwester Lydia Kehr aus Bad Liebenzell spricht über: „365 Tage - Fürchte dich nicht“. Während des Vortrages gibt es eine Kinderbetreuung. Anmeldungen sind nicht erforderlich. weiter
  • 172 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: SchlussverkaufSchon bald befindet sich die Frühjahrskollektion in den Läden und die Wintersachen müssen raus. Die GT befragte deshalb Passanten: Sind Sie auf Schnäppchenjagd? Ist der „Winterschlussverkauf“ ein Thema für Sie?Von Evelyn Horvath weiter

Gesamte Bandbreite der Feuerwehr

Rückblick und Wahlen bei der Abteilungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gschwend
Die Gschwender Feuerwehr hat ein Jahr voller Herausforderungen mit Bravour bewältigt. Das sagte der Vorstand bei der gut besuchten Abteilungsversammlung im Feuerwehrmagazin. Bei dieser wurden Rene Mursch als neuer stellvertretender Abteilungskommandant und Marina Kühnle als Kassiererin gewählt. weiter

Besinnungstag für Männer

Mutlangen/Aulendorf. Ein Besinnungstag für Männer ist am zweiten Fastensonntag, 8. März, in Aulendorf. Anmelden dafür kann man sich bei Oswald Lehnert, Keuperweg 35, in Mutlangen, Telefon: (07171) 74706. Hauptredner ist Pater Rudolf Amman. Aus dem Raum Gmünd fährt ein Bus an folgenden Haltestellen: Böbingen 6.35 Uhr, Schwäbisch Gmünd 6.45 Uhr, Waldstetten weiter

Seminar: Gesetze einfacher umsetzen

Göggingen. Die Volkshochschule Göggingen veranstaltet ein Seminar, das die Grundlagen für die Umsetzung des „Gesetzes zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements“ in der Praxis vermitteln soll. Es geht vor allem Neuregelungen zum Übungsleiterfreibetrag, Einführung einer Aufwandspauschale, Vereinfachung des Spendennachweises sowie Stiftungsmöglichkeiten. weiter
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 31. JANUAR:SCHWÄBISCH GMÜNDEberhard und Stephanie Gonsior, Tulpenweg 10, zur Goldenen Hochzeit.Ruth Edelmann, Kolomanstraße 49,Waldau, zum 91. Geburtstag.Lotte Vogt, Salvatorstraße 20, zum 84. Geburtstag.Frieda Waal, Oderstraße 99, Bettringen, zum 80. Geburtstag.Herbert Waibel, Neue Straße 72/2, Bettringen, zum 77. Geburtstag.Walter Zatloukal, weiter

Vom Singen zum Musizieren

Viel Lob bei der Mitgliederversammlung des Sängerbunds Göggingen
Fleißig haben die Aktiven des Sängerbunds Göggingen im vergangenen Jahr die insgesamt 37 Chorproben besucht. Das lobte Vorsitzender Martin Bihlmaier bei der Mitgliederversammlung im Geslach-Stüble in Göggingen. Bei dieser wurde der Mitgliedsbeitrag von 15 auf 20 Euro erhöht. weiter

Pippi Langstrumpf in Lorch

Lorch. Spannende Geschichten von Pippi Langstrumpf gibt’s am Mittwoch, 4. Februar, um 15 Uhr im Saal des Bürgerhauses der Schillerschule in Lorch. Das Figurentheater Topolino aus Neu-Ulm nimmt Kinder ab vier Jahren und deren Familien mit nach Taka-Tuka-Land. Eintrittskarten gibt’s vorab im Rathaus und in der Lorcher Stadtbücherei zum Preis weiter
  • 108 Leser

Presswehen im eigenen Wohnzimmer

Zwei Familien aus Lorch hatten innerhalb von zwölf Tagen zwei Hausgeburten – im selben Raum
Markus Bauer sitzt im Wohnzimmer und umschlingt seine Frau Nicole von hinten. Sie liegt in den Wehen. Das Ehepaar hat sich für eine Hausgeburt entschieden. Ungewöhnlich: Zwölf Tage später entbindet ihre Schwester im selben Wohnzimmer. weiter

Helfer halten Gemeinschaft lebendig

Mitarbeiterfeier der Katholischen Kirchengemeinde St. Sebastian Schechingen
„Wir haben im vergangenen Jahr wieder viel miteinander gearbeitet, deshalb dürfen wir auch wieder miteinander feiern.“ Mit diesen Worten hieß der zweite Vorsitzende des Kirchengemeinderats die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter der Katholischen Kirchengemeinde willkommen zur Jahresfeier in der Schechinger Gemeindehalle. weiter

Kästner als politischer Autor

Heubach. Frauen treffen sich in Heubach zur Vormittagsveranstaltung am Mittwoch, 4. Februar, von 9 Uhr bis 11 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße. Zum Thema: „Erich Kästner als politischer Schriftsteller“ wird Dorothee Kraus-Prause seine Biographie vorstellen und Beispiele aus seinem Werk erläutern. Der Unkostenbeitrag weiter

Blutspendeaktion in Leinzell

Leinzell. Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bittet um Blutspenden am Dienstag, 3. Februar, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Kulturhalle in Leinzell. Es gibt Kinderbetreuung mit geschultem Personal und außerdem eine Tombola, bei der jedes Los gewinnt. Das DRK bittet Blutspender, ihren Personalausweis mitzubringen. Info unter www.blutspende.de. weiter

Wanja-Stück jetzt im Kulturhaus

Heubach. Aufgrund der großen Nachfrage findet das Kindertheater „Es klopft bei Wanja in der Nacht“ im Saal des KulturhausSilberwarenfabrik statt. Der Veranstaltungstermin bleibt unverändert: Samstag, 31. Januar, um 15 Uhr. Zudem verkauft die Klasse 7c der Realschule Kuchen zum Mitnehmen. Karten können noch vor Veranstaltungsbeginn zu 3,50 weiter

Kabarett vom Feinsten

Iggingen. Der Volkshochschule (VHS) und der Gemeinde Iggingen ist es gelungen, die Schauspielerin und Kabarettistin Sissi Perlinger aus München zum zweiten Mal nach Iggingen zu holen. Am Samstag, 25. April, ab 20 Uhr zeigt Perlinger ihr neues Programm „Singledämmerung“ in der Gemeindehalle. Karten gibt’s bereits jetzt im Rathaus in weiter

Skiausfahrt zur Köpfle-Hütte

Eine der zahlreichen Skiausfahrten des Skiclubs Heubach-Bartholomä führte nach Balderschwang auf die Köpfle-Hütte, mitten ins Skigebiet Balderschwang. Nach der Anreise folgte zunächst der Aufstieg zur Köpfle-Hütte. 56 Teilnehmer, davon die Hälfte Kinder und Jugendliche, wanderten im Fackelschein zur Hütte. Bei Kaiserwetter und gutem Schnee verbrachte weiter

Regionalsport (22)

DJK weiter unbeeindruckt

Gmünder Oberliga-Volleyballerinnen gewinnen in Geißelhardt mit 3:0
Das letzte Vorrundenspiel war ebenso deutlich wie fast alle anderen: Mit 3:0 setzten sich die Gmünder Oberliga-Volleyballerinnen beim SSV Geißelhardt durch. weiter
  • 1089 Leser

Bielke lässt HSG jubeln

Oberkochen gewinnt Handball-Derby in Hofen glücklich mit 34:33
Am Ende siegte doch der Favorit. Lange Zeit bot die TG Hofen im Derby der Handball-Landesliga dem Favorit Paroli, nach 60 Minuten hieß der Sieger aber mit 34:33 HSG Oberkochen. weiter
  • 138 Leser

TSB deklassiert TS Göppingen

Gmünder Handballer gewinnen 40:27
Die Revanche ist geglückt. Der TSB Gmünd deklassierte in der Handball-Württembergliga die Turnerschaft Göppingen mit 40:27 und bleibt damit zu Hause weiter ungeschlagen. weiter
  • 5
  • 214 Leser

Simon Köpf folgt Schmitt zu den Stuttgarter Kickers

Simon Köpf, der seinen Vertrag beim Fußball-Drittligisten VfR Aalen kurz nach Weihnachten aufgelöst hat, hat beim Ligakonkurrenten Stuttgarter Kickers unterschrieben. Damit folgt der 21-jährige Verteidiger dem Ruf seines ehemaligen Trainers Edgar Schmitt in die Landeshauptstadt. Köpf nahm noch in der vergangenen Woche unter

weiter
  • 251 Leser

Normannia mit gutem Start ins Jahr

Test des Oberligisten gegen die U19 des VfB endet 3:2
So kann's weitergehen: Der FC Normannia Gmünd hat sein erstes Testspiel der Wintervorbereitung gegen die U19 des VfB Stuttgart mit 3:2 gewonnen. Auf dem Kunstrasen in Mögglingen trafen Christian Bauer, Kersten Göhl und der Ex-Stuttgarter Manuel Grampes zur 3:0-Pausenführung. Anschließend setzte das bekannte Wechsel-Spielchen weiter
  • 219 Leser

Thomas Klaus zum TSB Gmünd

Fußballtrainer
Thomas Klaus gibt zum Saisonende sein Traineramt beim derzeitigen Sechsten der Fußball-Kreisliga B I, SV Pfahlbronn, ab. Dies gab Hans Ockert, Spielleiter des SV Pfahlbronn jetzt bekannt. Dem Vernehmen nach wird Klaus in der kommenden Saison den A-Ligisten TSB Schwäbisch Gmünd übernehmen. Wer seine Nachfolge in Pfahlbronn antreten wird, ist noch nicht weiter
  • 722 Leser

Rotary-Club hilft bei der Bekämpfung von Kinderlähmung

Nach über 20 Jahren harter Arbeit stehen Rotary und dessen Partner kurz davor, die grausame Kinderlähmung endgültig von diesem Planeten zu tilgen. Zum Gelingen dieses hohen Zieles, die Kinderlähmung endlich auszurotten, wolle die Volksbank Schwäbisch Gmünd gerne beitragen, so deren Vorstandssprecher Udo Effenberger (r.). Er überreichte an die beiden weiter
  • 111 Leser

Unterstützung für die Renovierung der Johanniskirche

Der Münsterbauverein der Heilig-Kreuz-Münstergemeinde, zu der die Johanniskirche gehört, hat sich zum Ziel gesetzt, in den nächsten Jahren die Johanniskirche mit nicht unerheblichem finanziellen Aufwand so zu renovieren, dass er für die Nachwelt weiterhin erhalten bleibt. Udo Effenberger, der Vorstandssprecher der Volksbank Schwäbisch Gmünd, betonte, weiter
KURZES VOM VFR AALEN
Lechleiter bis Juni 2011UNTERSCHRIFTEN: Die beiden jüngsten Neuverpflichtungen Robert Lechleiter und Steffen Schneider haben gestern ihre Verträge beim VfR Aalen unterschrieben. Mittelfeldspieler Lechleiter (28), der vom Zweitligisten Hansa Rostock kommt, unterzeichnete bis zum 30. Juni 2011. Steffen Schneider (20) wurde nur bis zum Saisonende vom FC weiter

Robert Hägele für Ioannidis

Neuer Trainer in Durlangen
Der FC Durlangen hat in der Winterpause den Trainer gewechselt. Der Fußball-B-Ligist hat sich von Jani Ioannidis getrennt. Nachfolger ist Robert Hägele, der in Durlangen seit längerem Wunschkandidat ist. weiter

Köhler und Kleinmann top

Ski alpin, Baden-Württembergische Meisterschaften im Schwarzwald: Viktoria Köhler fährt auf Rang zwei
In Bernau Hof wurden die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Schüler ausgetragen. Vom Skiverein Gmünd waren Viktoria Köhler (Jahrgang 1997) und im seinem letzten Schülerjahr Jonas Kleinmann (1994) am Start. Viktoria Köhler holte sich im variablen Slalom den zweiten Platz. weiter

Warum fünf Jahre warten?

Interview: Peter Zeidler, Co-Trainer des Bundesliga-Spitzenreiters TSG 1899 Hoffenheim, vor dem Rückrundenstart
Nicht dass die TSG Hoffenheim davor große Töne gespuckt hätte, doch seit der Verletzung von Vedad Ibisevic (18 Tore in der Vorrunde) ist Zurückhaltung mehr denn je Trumpf beim Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. „Gegen Teams wie Leverkusen oder Bayern München hätten wir momentan keine Chance“, sagt TSG-Co-Trainer Peter Zeidler aus Böbingen weiter
  • 5
  • 466 Leser

Spitzenreiter kommt

Schach, Oberliga: Gmünder wollen Paroli bieten
In der sechsten Runde der Schach-Oberliga erwartet das Team der Schachgemeinschaft Gmünd den aktuellen Tabellenführer Stuttgart, der auf dem besten Wege zurück in die zweite Bundesliga zu sein scheint. weiter

Erfolg erwartet

Schach, Landesliga: Spraitbach will dran bleiben
In der sechsten Runde der Schach-Landesliga wird sich Topfavorit Ellwangen (9:1) aller Voraussicht nach noch weiter absetzen können. Außerdem droht den beiden Schlusslichtern Gmünd und Waldstetten (beide 2:8), dass sie den Anschluss an die vor ihnen liegenden Teams verlieren. weiter

Silber für Sebastian Bieser

Karnevalistischer Tanzsport, Württembergische Meisterschaften in Neuhausen
Sebastian Bieser aus Schwäbisch Gmünd und seine Partnerin Lea Engelhardt aus Esslingen nahmen erfolgreich bei den Württembergischen Meisterschaften im Karnevalistischen Tanzsport in Neuhausen teil. Sie starteten in der Disziplin III, Gruppe C Aktive, für den bundesweit erfolgreichen Verein Cannstatter Quellenclub und holten gemeinsam Silber. weiter
  • 137 Leser

Rupprecht lässt sich nicht verdrängen

Skispringen, Deutscher Schüler-Cup: Talent des SC Degenfeld bleibt in der Gesamtwertung auf Platz eins
Beim Deutschen Schüler-Cup in Breitenberg-Rastbüchl konnte Anna Rupprecht vom Ski-Club Degenfeld zwei souveräne Siege verzeichnen und bleibt damit in der Gesamtwertung der Skisprung-Mädchen weiterhin vorne. Vereinskollege Dominik Mayländer belegte bei den Schülern 14 die Plätze sechs und vier. weiter

1000 Euro für die Gmünder „Sportbox Oststadt“

Versteigerung von Nationaltrikots der deutschen Handballerfrauen für einen guten Zweck
Dass nicht nur die Männer, sondern auch die deutschen Handballfrauen nach ihre EM-Bronzemedaille hoch im Kurs stehen, unterstricht die Versteigerung von original-Trikots beim Gmünder Sportlerball. weiter
  • 218 Leser

Lorcher Premiere

A-Jugend der Sportfreunde wird Futsal-Bezirksmeister
Zum ersten Mal wurde eine Jugendmannschaft der SF Lorch Fußball-Bezirksmeister in der Halle. Somit wird der Bezirk Kocher-Rems durch die Lorcher A-Jugend beim württembergischen U19-Futsal-Finale vertreten. weiter

Schiri-Coaching ein Thema

Schiedsrichter-Obmann Frank Dürr legt Wert auf Qualität
Mit der Bildung einer Trainingsgruppe, regelmäßigen Fitnesstests, einer Leistungsprüfung und einer Coachinggruppe will der neue Gmünder Fußball-Schiedsrichterobmann Frank Dürr nicht nur den Zusammenhalt der Schiedsrichter weiter stärken, sondern auch Qualitätsstandards sichern. weiter

Leitwolf Reck gibt Stab weiter

Frank Dürr löst Berthold Reck als Gmünder Schiedsrichter-Obmann ab
Frank Dürr vom TV Herlikofen ist der neue Obmann der Fußballschiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd. Er hat gestern Abend Bezirksschiedsrichter-Obmann Berthold Reck abgelöst. weiter
  • 131 Leser

Zahlreiche Top-Ergebnisse

Schützenverein Leinzell, Dreikönig-Schießen: Oliver Rieger und Anton Mozer ragen heraus
Oberschützenmeister Edwin Kröner war sichtlich zufrieden, dass sich bei der Siegerehrung des Dreikönig-Schießens beim Schützenverein Leinzell 32 Teilnehmer eingefunden hatten. In der Kategorie Dreikönig-Scheibe holte sich Ralf weller Platz eins. weiter

Überregional (100)

Achtlinge nach Hormonbehandlung - Mutter wollte alle Kinder

Kalifornierin lehnte selektive Abtreibung ab, nachdem alle eingepflanzten Embryonen angewachsen waren
Die Mutter der kalifornischen Achtlinge hat sich nach Angaben ihrer Familie bewusst für alle Babys entschieden, obwohl sie bereits sechs Kinder hat. Ihre Tochter habe nach einer Fruchtbarkeitsbehandlung die von Ärzten angebotene selektive Abtreibung eines Teils der Föten abgelehnt, sagte die Großmutter der Achtlinge, Angela Suleman, der 'Los Angeles weiter
  • 374 Leser

Als die Zugspitze plumpste

Ski alpin: Riesenerleichterung im deutschen Lager nach Riesch-Podest
Gerade noch rechtzeitig vor der Weltmeisterschaft hat Maria Riesch bei ihrem Heimrennen in die Erfolgsspur zurückgefunden. Slalom-Rang zwei hinter Siegerin Lindsey Vonn (USA) brachte Erleichterung pur. weiter
  • 315 Leser

Angerer macht diesmal alles richtig

Mit einem furiosen Zielspurt zum 15-km-Sieg ist Skilangläufer Tobias Angerer im grimmig kalten russischen Winter von Rybinsk die Rückkehr in die Weltspitze geglückt. 'Es ist unbeschreiblich schön, nach so langer Zeit wieder einen Sieg zu landen', jubelte der Vachendorfer nach seinem ersten Weltcup-Triumph seit 22 Monaten. Zuvor war 280 km nördlich von weiter
  • 316 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 18. Spieltag ·Hamburger SV - FC Bayern1:0 (1:0) Tor: 1:0 Petric (44.). - Zuschauer: 57 000. Tabelle: 1. Hamburger SV 18 Spiele/36 Punkte, 2. Hoffenheim 17/35, 3. FC Bayern 18/35, 4. Hertha BSC 17/33, 5. Leverkusen 17/32, 6. Bor. Dortmund 17/29, 7. Schalke 04 17/27, 8. Werder Bremen 17/26, 9. VfL Wolfsburg 17/26, 10. VfB Stuttgart weiter
  • 341 Leser

Augsburger Ausstellung im Kreml

Die Bundeskanzlerin als Schirmherrin, und auch Putin soll mitmachen
Bundeskanzlerin Angela Merkel übernimmt die Schirmherrschaft für die Ausstellung 'Freie Reichsstadt Augsburg - Majestätische Jahrhunderte', die von Juni bis September im Moskauer Museum im Kreml zu sehen sein wird. Rund 200 Exponate aus dem Besitz der Kunstsammlungen und Museen Augsburg werden dort gezeigt. Als möglicher Schirmherr von russischer Seite weiter
  • 308 Leser

Banken schmieden an eigener Lösung

Zentrale staatliche 'Bad Bank' vom Tisch
Die Banken sollen für ihre faulen Wertpapiere selbst geradestehen. Darauf beharrt die Bundesregierung und lehnt eine staatliche 'Bad Bank' ab. weiter
  • 458 Leser

Beeindruckt von Staatschef Napolitano

Ministerpräsident Oettinger reist erstmals mit seiner Partnerin zu Staatsbesuch nach Rom
Ministerpräsident Oettinger besucht Italiens Staatspräsidenten Napolitano. Dieser beeindruckt die Delegation aus dem Land durch sein klares Bekenntnis für eine Vertiefung der Europäischen Union. weiter
  • 310 Leser

BERLINER SZENE

Schavan fördert Kohl Das zweite Konjunkturpaket ist noch nicht verabschiedet, da denkt Forschungsministerin Annette Schavan (CDU) schon an das dritte. Darin solle Grünkohl als Energiesparpflanze gefördert werden. Der liegt ihr besonders am Herzen: Die Rheinländerin, die für Ulm im Bundestag sitzt, wurde zur 'Grünkohlkönigin' gekrönt, eine Ehre, die weiter
  • 330 Leser

Betrugsfälle bei der Abwrackprämie

. Die Abwrackprämie wird möglicherweise nachgebessert, sollten sich Betrugsfälle mit Altautos häufen, sagte ein Sprecher des Bundeswirtschaftsministeriums. Er bezog sich unter anderem auf einen Fernsehbericht, wonach Autos, die eigentlich verschrottet werden sollten, mit Papieren ins Ausland verschoben oder in Deutschland wieder zugelassen werden können, weiter
  • 448 Leser

Bewährung für tödliche Messerstiche

Nach einem tödlichen Streit unter Jugendlichen ist ein 15 Jahre alter Junge in Offenburg zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Er habe sein 14-jähriges Opfer im Juli 2008 in Notwehr erstochen, urteilte das Landgericht Offenburg (Ortenaukreis). Die Grenzen des Notwehrrechts seien allerdings überschritten worden, sagte der Vorsitzende Richter. weiter
  • 284 Leser

CDU-Fraktion verärgert über FDP-Chefin

Die Kritik, die FDP-Landeschefin Birgit Homburger in der SÜDWEST PRESSE an CDU-Fraktionschef Stefan Mappus und Regierungschef Günther Oettinger geübt hat, hat zu Ärger in der Koalition geführt. 'Das war ein grobes Foul, das stinkt allen in der CDU', sagte der CDU-Abgeordnete Thomas Blenke. 'Die Behauptung, dass Mappus für das Investitionsprogramm des weiter
  • 310 Leser

Das Erbmaterial im Hundehaufen

Der Bürgermeister der fränkischen Stadt Volkach möchte tierischen Tretminen mit einem DNA-Test begegnen
Die unterfränkische Kleinstadt Volkach prüft eine DNA-Datenbank für Hunde wegen deren Hinterlassenschaften. Der Plan dürfte an den Kosten scheitern. weiter
  • 374 Leser

Das Zeppelinfeld

Von 1933, dem Jahr ihrer Machtübernahme, bis 1938 veranstalteten die Nationalsozialisten in Nürnberg alljährlich im September ihre Reichsparteitage. Dabei präsentierten sich alle Parteiformationen - wie die SA, SS, die Hitler-Jugend und auch der Reichsarbeitsdienst - bei Aufmärschen und Appellen. Auf dem elf Quadratkilometer großen Reichsparteitagsgelände weiter
  • 291 Leser

Datendieben auf der Spur

Mannheimer Forscher haben Datendiebe im Internet verfolgt und millionenschweres Diebesgut entdeckt: Daten von rund 170 000 Menschen. weiter
  • 285 Leser

Dezernent verklagt Stadt

Homosexuellem Bürgermeister wird Ehegattenzuschlag verweigert
Ein Mann klagt gegen seinen Arbeitgeber. Eigentlich nichts Ungewöhnliches, aber in diesem Fall klagt ein Bürgermeister gegen die eigene Stadt. Sie verweigert ihm den Ehegattenzuschlag, weil er schwul ist. weiter
  • 298 Leser

Die letzte Patrone im Colt der CSU

Lächelnd, aber mit harter Hand: Anfang nächster Woche feiert Horst Seehofer seine ersten 100 Tage. Er hat schon einiges hinter sich. weiter
  • 301 Leser

Die neue Hochschule in Freiburg auf einem Blick

Start: Oktober 2009 Studiendauer: 3 Jahre Ausrichtung: Duales Prinzip - drei Monate Studium und drei Monate Praxis im Unternehmen Profil: Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Fachrichtungen Hotelmanagement, Immobilienwirtschaft und Sportmanagement Gebühren: 500 Euro im Monat Studienvoraussetzung: Abitur, Fachhochschulreife (Einzelfallentscheidung), Ausbildungsvertrag weiter
  • 292 Leser

Diskussion mit Schlagseite um die Beutekunst

Die öffentliche Diskussion über Kriegsverluste und 'Beutekunst' spiegelt nach Expertenmeinung nicht die volle Wirklichkeit wider. Die Öffentlichkeit gehe davon aus, dass sich ein Großteil der nach 1945 verschollenen Kunstwerke in behördlichen Depots der ehemaligen Sowjetunion befinde, sagte der Stellvertretende Direktor der Nationalgalerie Berlin, Bernhard weiter
  • 289 Leser

Dutt und das gewisse Gefühl

Der SC Freiburg lebt gut mit dem Ziel Bundesliga-Aufstieg
In den vergangenen vier Anläufen gescheitert, jetzt aber das Ziel Bundesliga voll im Visier. Der SC Freiburg will aufsteigen, und er steht auch dazu. weiter
  • 346 Leser

Einbrecher wegen Mordes verurteilt

Immer wieder soll er in fremde Häuser eingestiegen sein, meistens nachts, meistens maskiert. Mehr als 100 Einbrüche schreibt die Staatsanwaltschaft dem bulligen Mann auf der Anklagebank zu. Das Landgericht Karlsruhe verurteilte den früheren Boxer gestern wegen Mordes zu 13 Jahren Haft. Bei einem seiner Beutezüge hatte der 46-Jährige in Walzbachtal (Kreis weiter
  • 359 Leser

Eine Rechnung mit Unbekannten

Garmisch-Partenkirchen rüttelt mit allen Kräften den alpinen Wintersport wach
In finanzkrisengeschüttelten Zeiten ist es nicht einfach, wachzurütteln. Garmisch-Partenkirchen versucht den Spagat zwischen Sport und Tourismus. weiter
  • 282 Leser

Einigung im Tarifstreit der Unikliniken

Nach zähem Ringen gibt es ein Ergebnis im Tarifstreit an den Universitätskliniken in Baden-Württemberg. Nach zehnstündigen Verhandlungen einigten sich gestern Abend die Tarifparteien auf ein Ergebnis. Das liege auf dem Niveau der kommunalen Krankenhäuser und habe für das Jahr 2009 im Durchschnitt ein Volumen von mehr als fünf Prozent, teilte die Dienstleistungsgewerkschaft weiter
  • 257 Leser

Erdogan nach Kritik an Israel bejubelt

Mit kritischen Äußerungen zum Militäreinsatz Israels in Gaza hat der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan beim Weltwirtschaftsforum in Davos für einen Eklat gesorgt. Während einer Podiumsdiskussion sagte er an den israelischen Staatspräsidenten Schimon Peres gerichtet: 'Wenn es ums Töten geht, damit kennt ihr Euch gut aus.' Als der Moderator weiter
  • 337 Leser

Erneuter Anlauf für Boykott der Studiengebühr

Die Kampagne 'Gebührenfrei' der Freiburger Hochschulen, die zum Boykott der Studiengebühr aufgerufen hat, verbucht einen ersten Erfolg: Die Katholische Fachhochschule (KFH) hat ihr Ziel von 120 Teilnehmern sogar übertroffen: Zum Stichtag 30. Januar hatten 160 Studenten die Gebühr von 500 Euro für das Sommersemester 2009 nicht an die KFH, sondern auf weiter
  • 387 Leser

Ex-Freenet-Chef wegen Insiderhandels verurteilt

Geldstrafe in Höhe von 300 000 Euro - Nettoerlös des Aktienverkaufs geht an Staatskasse
Das Landgericht Hamburg hat den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden des Telekommunikations-Unternehmens Freenet, Eckhard Spoerr, und den Freenet-Finanzvorstand Axel Krieger zu hohen Geldstrafen wegen Insiderhandels verurteilt. Spoerr sei wegen illegaler Börsengeschäfte zu einer Strafe von 300 000 EUR verurteilt worden, während Krieger 150 000 EUR Strafe weiter
  • 398 Leser

Frankreich greift nach der WM-Krone

27:22 im Halbfinale gegen Dänemark
Olympiasieger Frankreich greift bei der Handball-Weltmeisterschaft nach der Titel-Krone. Die Franzosen setzten sich gestern im ersten Halbfinale gegen den Europameister Dänemark in Split in souveräner Manier mit 27:22 (16:11) durch. Sie treffen im Endspiel an diesem Sonntag auf Gastgeber Kroatien oder Vize-Weltmeister Polen, die am Freitagabend in Zagreb weiter
  • 265 Leser

Frankreichs Star Karabatic bald ein 'Löwe'?

Welthandballer Nikola Karabatic bereitet offenbar seinen Wechsel vom deutschen Meister THW Kiel zu den Rhein-Neckar Löwen vor. 'Als ich 2005 in Kiel unterschrieben habe, habe ich es getan, um für einen der größten europäischen Vereine spielen zu können. Aber vor allem, um zusammen mit Zvonimir Serdarusic, einer Person, die ich sehr schätze, zu arbeiten', weiter
  • 229 Leser

FUSSBALL-TELEGRAMME

Neue Nummer zwei: Bayer Leverkusen hat Gabor Kiraly (32) als Ersatz für den verletzten Torwart Benedikt Fernandez verpflichtet. Kiraly machte von 1997 bis 2004 198 Spiele für Hertha BSC. Er wird bis 30. Juni 2009 vom englischen Zweitligisten FC Burnley ausgeliehen und beim Bundesligisten zweiter Mann hinter René Adler. Finale in München: Das Endspiel weiter
  • 290 Leser

Hausverlosung illegal

Lukrative Vermarktungsidee im Internet
Hausbesitzer dürfen ihre vier Wände auch in Baden-Württemberg nicht über das Internet verlosen. 'Die Veranstaltung von so genannten Hausverlosungen ist verboten', stellte das Regierungspräsidium Karlsruhe klar. Die Vermarktungsidee, die derzeit für Schlagzeilen sorge, unterliege 'in dieser oder ähnlicher Form' dem Glücksspielstaatsvertrag. Nach diesem weiter
  • 332 Leser

Hessen-FDP setzt drei Ministerposten durch

Koalitionsvertrag ist perfekt - Ministerpräsident Koch: Ressortverlust schwer verdaulich
Eine Schuldenbremse für Hessens Verfassung, keine Online-Durchsuchung und viel Macht im Kabinett: Ohne die FDP läuft in Hessen derzeit nichts. weiter
  • 283 Leser

Heuss bietet Stoff für Forscher

Dreifach wird der 125. Geburtstag von Theodor Heuss gefeiert. Dabei zeigt sich, dass der erste Bundespräsident nicht ganz erforscht ist. weiter
  • 324 Leser

Hoffnung auf 35 Millionen trübt Verstand

Nicht nur die Liebe macht blind: Auch die gewaltige Summe von rund 35 Millionen Euro im Jackpot trübt der Psychologin Chantal Mörsen von der Berliner Charité-Uniklinik zufolge bei vielen Männern und Frauen den gesunden Menschenverstand. Sie würden 'einem Trugschluss zum Opfer fallen, durch den sie ihre Chancen auf den Gewinn höher einschätzen als er weiter
  • 385 Leser

HSV entzaubert Bayern

Petric schießt Tor zum 1:0-Heimsieg gegen die Münchner
Toller Auftakt zur Bundesliga-Rückrunde. Der Hamburger SV schlug in einem munteren Spiel Bayern München 1:0. Und ist zunächst Spitzenreiter. weiter
  • 324 Leser

Häftlinge mit Drogen versorgt

Ehemaliger Gefängnispfarrer kommt mit Bewährung davon
Zu einer Bewährungsstrafe ist ein Gefängnis-Pfarrer verurteilt worden, der für die Häftlinge Drogen und Pornos ins Bruchsaler Gefängnis schmuggelte. weiter
  • 417 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Feuriger Ruhepol

Hand aufs Herz: Bei aller Vorbild-Funktion, die ein Bundestrainer hat, der Auftritt Heiner Brands nach dem dünn verlorenen Norwegen-Spiel bei der Handball-WM war schon oscarreif: Mit der drohenden Faust den überforderten Schiedsrichtern im Nacken, zeigte sein Gesicht das ganze Bündel an Emotionen, das in dem sonst so ruhigen Gummersbacher schlummert. weiter
  • 367 Leser

Jansens Ziel: WM 2010

HSV: Von Karriereknick will der Ex-Bayern-Profi nichts wissen
Marcell Jansen hat schon mit 23 Jahren Höhen und Tiefen im Profi-Fußball erlebt. Beim Hamburger SV nimmt der Nationalspieler einen neuen Anlauf. weiter
  • 251 Leser

Jeder will jetzt Sicherheit

Interesse für Abgeltungssteuer - Auch Immobilien können riskant sein
Die Resonanz auf unsere Telefonaktion war groß. Und sie zeigte, was die Anleger jetzt im Zeichen der Finanzkrise vor allem interessiert: Sicherheit. Hier sind die wichtigsten Fragen und Antworten. weiter
  • 438 Leser

Kaninchen & Kabinett

Landesregierung sorgt sich um Tierschutz
Dass sich die Regierung dieser Tage nicht nur um die Bewältigung der Finanzkrise kümmert, sondern auch sonst weiß, wie der Hase läuft, beweist ein Blick auf die Tagesordnung für die Kabinettssitzung am kommenden Dienstag: Neben mündlichen Berichten zu den Konjunkturprogrammen von Bund und Land oder zur Verbesserung der Finanzlage des Mittelstands darf weiter
  • 241 Leser

Kein Gold für den Schuldenabbau

Aussichtslos - auf diese Kurzformel lassen sich alle Forderungen bringen, mit dem Gold der Bundesbank Staatsschulden zu tilgen. weiter
  • 5
  • 415 Leser

Kind leistet erfolgreich Gegenwehr

Mit seinem couragierten Auftreten hat sich am Donnerstag ein neun Jahre altes Mädchen in Bayreuth erfolgreich dem Versuch eines Unbekannten, das Kind zu entführen, widersetzt. Als ein dem Kind nicht bekannter Mann versucht habe, sie gewaltsam in sein Auto zu zerren, habe die Neunjährige laut geschrien und so lange mit den Händen um sich geschlagen und weiter
  • 271 Leser

Klage gegen Pfizer eingereicht

Widerstand gegen Übernahme des US-Konkurrenten Wyeth
Der weltgrößte Pharmakonzern Pfizer bekommt bei seiner Milliardenübernahme des US-Konkurrenten Wyeth Widerstand durch eine Aktionärsklage. Die 68 Mrd. Dollar schwere Kaufofferte bewerte Wyeth zu niedrig, begründete ein Wyeth-Aktionär die Klage. Der Kauf ist eine der größten Übernahmen seit Jahren und die bedeutendste seit dem Ausbruch der Finanzkrise. weiter
  • 373 Leser

KOMMENTAR · BAHN-SKANDAL: Es reicht

Das geht gar nicht: Zuerst fast alle Mitarbeiter der Korruption verdächtigen und dann an Gedächtnisverlust leiden. Bahn-Chef Hartmut Mehdorn führt diese Farce auf, obwohl er weiß, dass gar ihm niemand glaubt. Schlimmer noch: Er ruft selbst nach den Staatsanwälten und hofft mit deren Hilfe belegen zu können, nichts Strafbares veranlasst zu haben. Nun weiter
  • 5
  • 311 Leser

KOMMENTAR · ERDOGAN: Spiel mit dem Feuer

Dass der türkische Premier Erdogan leicht aus der Haut fährt, wusste man. Beim Weltwirtschaftsforum in Davos hat er es erneut bewiesen. Mehr noch als Erdogans Entgleisung geben allerdings die schrillen Töne zu denken, mit denen ihn seine Anhänger nach der Rückkehr feierten. Erdogan mag den Empfang genossen haben, aber auf die anti-israelischen Sprechchöre weiter
  • 1
  • 388 Leser

KOMMENTAR: Rückhalt für Wiedeking

Wer so gänzlich überflüssige Dinge wie Luxussportwagen baut, der braucht in Zeiten der Krise eine ganz gehörige Portion Zuversicht. Und er braucht den Rückhalt aller: Aufsichtsgremien, Anteilseigner, Mitarbeiter und Gewerkschaften. Porsche-Chef Wendelin Wiedeking muss von alledem nichts entbehren. Und dies, obwohl er mit aberwitzigen Millionenbeträgen weiter
  • 382 Leser

Krimi: 'Ich und andere Leichen'

Die Polizei findet im Forschungszentrum Lützow vier Leichen, darunter den Wissenschaftler Dr. Hans Maria Gemein. 'Manu' war dessen letztes Wort gewesen. Manuskript? Der Kommissar sucht Gemeins Freund Hans auf, einen Verleger. 'Leichen sind mir ein Gräuel', sagt dieser. Doch dann bringt die Post ihm einen Krimi ins Haus - und der Verleger liest die unglaubliche weiter
  • 333 Leser

Krimis mit Lebensgefühl

SWR-'Tatort'-Chef über die erfolgreichen Ermittler aus dem Südwesten
Er läuft und läuft und läuft . . . Über 700 'Tatort'-Folgen gibt es mittlerweile. Mit Stuttgart, Konstanz und Ludwigshafen darf der SWR gleich drei Ermittler ins Rennen schicken. Wir sprachen mit dem Koordinator. weiter
  • 393 Leser

Kupfernagel peilt fünften WM-Titel an

Hanka Kupfernagel will ihrer umfangreichen Titelsammlung die fünfte goldene WM-Plakette hinzufügen. Bei ihrer neunten Teilnahme an Rad-Cross-Weltmeisterschaften geht die Titelverteidigerin aus Denzlingen am Sonntag in Hoogerheide/Niederlande erneut als Sieganwärterin Nummer eins an den Start. 'Ich werde wieder als Favorit gehandelt und als Weltcup-Siegerin weiter
  • 214 Leser

LAND UND LEUTE

Hörkarte für Geislingen Geislingen. Den Besuchern ihrer Internetseite bieten sie sinnliche Erfahrungen der anderen Art. Wie klingt Geislingen? Wie hören sich die Weiherwiesen an? Wie der Geislinger Wochenmarkt? Peter Schubert und Markus Bernath laden mit ihrer im Internet veröffentlichten Hörkarte zu einer 'Reise durch die Klänge der Stadt Geislingen weiter
  • 361 Leser

LEITARTIKEL · SCHILLERJAHR: Zeitlos lebendig

Das Herz 'ohne Muskelsubstanz', die Lunge 'brandig, breiartig', die Gallenblase und die Milz unnatürlich vergrößert, die Nieren 'in ihrer Substanz aufgelöst und völlig verwachsen'. Nach dem Tod Friedrich Schillers 1805 obduzierte ein Doktor Huschke dessen Leiche und wunderte sich, dass der arme Mann 'so lange hat leben können'. Der Philosoph und Schiller-Biograf weiter
  • 351 Leser

Letzter Vorhang im 'Wintergarten'

Das Berliner Varieté ist wohl nicht zu retten
Im Varieté-Theater 'Wintergarten' fällt heute vorerst der letzte Vorhang. Rettungsbemühungen der Beschäftigten haben bisher zu keinem Erfolg geführt, sagte ein Sprecher. Man sei aber bemüht, das 1992 in Berlin von André Heller und Bernhard Paul eröffnete Varieté eines Tages doch wiedereröffnen zu können, eine Schließung auf Dauer sei unvorstellbar, weiter
  • 347 Leser

Leute im Blick

Jette Joop Fast ein Jahr nach ihrer Hochzeit erwartet die Designerin Jette Joop ein Baby, wie die Illustrierte 'Bunte' unter Berufung auf Joops Sprecherin berichtet. Die 40-jährige Tochter von Modeschöpfer Wolfgang Joop hatte im Februar 2008 in Berlin den TV-Produzenten Christian Elsen geheiratet und damit Angehörige und Freunde überrascht. Sie hat weiter
  • 288 Leser

Locken und Losungen

Marbach feiert den vor 250 Jahren geborenen Friedrich Schiller
Das Schiller-Nationalmuseum zeigt sich noch als Baustelle, aber im Marbacher Geburtshaus des Nationaldichters eröffnet Ministerpräsident Oettinger am Montag eine neue Dauerausstellung. weiter
  • 318 Leser

Maffay im Sandkasten

Tour durch Konzerthäuser und Philharmonien gestartet
Peter Maffay hat sich mit seiner jetzt in München gestarteten Tournee durch Philharmonien und Konzerthäuser einen Wunsch erfüllt. Er sei mit seiner Band direkt 'aus den kleinen Clubs in die großen Hallen' gekommen. Bislang hätten sie sich nie getraut, 'so eine Tour aufzusetzen'. In der ausverkauften Philharmonie hatte er die größten Hits aus seiner weiter
  • 218 Leser

Massive Kritik am Papst

Küng: Judenfeindlichkeit der Traditionalisten war bekannt
Der Bischof und Holocaust-Leugner Williamson hat sich bei Papst Benedikt entschuldigt. Aus der Kritik ist das Kirchenoberhaupt damit nicht. Ihm wirft der Tübinger Theologe Hans Küng schwere Fehler vor. weiter
  • 321 Leser

Mehdorn: Wusste von nichts

Bahnchef im Datenskandal unter Druck - Mitarbeiter 'stinksauer'
Bahnchef Hartmut Mehdorn will vom Datenskandal in seinem Konzern nichts gewusst haben. Der Bundesregierung genügt diese Erklärung nicht. weiter
  • 312 Leser

Mehr als Melancholie

Fotografie: Die 'Helsinki School' macht auf sich aufmerksam
Immer mehr junge finnische Künstler machen in der internationalen Fotoszene auf sich aufmerksam. In Wolfsburg gibt es nun eine vielfältige, hochwertige Ausstellung über die 'Helsinki School'. weiter
  • 343 Leser

Mehr Zeit für die Pflege

Tatsächlicher Bedarf soll entscheiden - Keine rasche Umsetzung der Reform
Schluss mit der 'Minutenpflege' - unter diesem Motto soll die Einstufung von Pflegebedürftigen reformiert werden. Obwohl dies alle für dringlich halten, dürfte die Realisierung einige Zeit dauern. weiter
  • 261 Leser

Mehr Zeit für Schließung des Atomlagers Asse

Künftig ist das Bundesamt für Strahlenschutz für das marode Bergwerk zuständig
Das einsturzgefährdete Atomlager Asse II muss nach neuesten Erkenntnissen erst 2020 aufgegeben werden, sechs Jahre später als gedacht. Das teilte das Bundesumweltministerium mit. Die Regierung hat so mehr Optionen für die Schließung des Bergwerks. Man werde prüfen, den Strahlenmüll herauszuholen, sagte Staatssekretär Michael Müller. Der Bundestag billigte weiter
  • 311 Leser

NA SOWAS . . .

Banken müssen ab und zu alte Tresore verschrotten. Das ist normal. Dumm nur, wenn - wie jetzt die Postbank - keiner vorher hineinguckt. So staunten Mitarbeiter auf einem Schrottplatz in Hennigsdorf bei Berlin, als beim Abladen eines Geldschranks vom Lkw es plötzlich Geld 'regnete': Der Bank zufolge hatte ein Angestellter beim Umzug einer Filiale vergessen, weiter
  • 846 Leser

Nazi-Erbe überfordert Nürnberg

Die Stadt hofft bei der Sanierung des Reichsparteitagsgeländes auf die Hilfe des Bundes
Das ehemalige Reichsparteitagsgelände der Nationalsozialisten in Nürnberg muss mit einem Millionenaufwand saniert werden. Die Stadt sieht sich überfordert, sie hofft auf die Hilfe des Bundes. weiter
  • 343 Leser

Neues hinter Fassaden aus Glas

Türkin baut als erste Frau eine Moschee
Eine Männerbastion ist gefallen: Als erste Frau baut die Istanbuler Designerin Zeynep Fadillioglu derzeit in der Türkei eine Moschee. weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN

Leichenteile in der Isar Der Fund mehrerer Leichenteile in Geretsried bei Wolfratshausen in Bayern gibt der Polizei Rätsel auf. Die menschlichen Körperteile waren gestern in der Isar unterhalb einer Brücke entdeckt worden. Die Kripo geht von einem Gewaltverbrechen aus. Über die Identität des Toten wurde nichts bekannt, auch nicht über das Geschlecht. weiter
  • 277 Leser

NOTIZEN

Orchester: Verärgert Die deutschen Orchestermusiker stellen die Machtfrage: Ihre Gewerkschaft hat den Deutschen Bühnenverein ultimativ aufgefordert, einen Tarifvertrag für die Orchestermusiker noch im ersten Halbjahr 2009 abzuschließen. 'Sonst greifen wir zum Plan B, das heißt, entweder Arbeitskämpfe oder Einzeltarifverträge mit den jeweiligen Rechtsträgern weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN

EU: Tanker fuhr allein Im Fall des vor Somalia gekaperten Flüssiggastankers weist die EU die Darstellung der Schiffseigner zurück. Die 'Longchamps' sei als 'Einzelfahrer' unterwegs gewesen, hieß es aus dem Hauptquartier der Operation 'Atalanta'. Nach der bisherigen Darstellung der Schiffsverwaltung soll der Tanker in einem Konvoi gefahren sein. Das weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN

Packung zum Auftakt Basketball: Alba Berlin hat gleich zum Auftakt der Top-16-Runde in der Euroleague eine Lehrstunde erhalten. 'Das war eine schwere Niederlage', stellte Trainer Luka Pavicevic nach dem 65:96 (32:49) beim israelischen Serienmeister Maccabi Tel Aviv fest. Nowitzki wieder All-Star Basketball: Dirk Nowitzki ist zum achten Mal in Folge weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN

Nur noch ein Kandidat Metzingen. Klare Sache schon vor dem zweiten Durchgang: Zur Wahl des Oberbürgermeisters in Metzingen steht am 8. Februar nur noch Ulrich Fiedler auf dem Stimmzettel. Das teilte die Stadt mit. Im ersten Durchgang hatte der Parteilose die absolute Mehrheit nur knapp verfehlt. Die beiden Mitbewerber Nico Lauxmann (CDU) und Friedemann weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN

Bauwirtschaft bricht ein Nach fünf glänzenden Jahren bricht die europäische Bauwirtschaft nach Einschätzung von Wirtschaftsforschern zunehmend ein. Schon 2008 habe das Bauvolumen um 2,5 Prozent abgenommen. In diesem Jahr wird - vor allem wegen des schwachen Wohnungsbaus - ein Absturz von 4,5 Prozent erwartet. Erst 2011 dürfte sich die Nachfrage wieder weiter
  • 368 Leser

Nürnberg: Kein Anschluss mit dieser Nummer

Die zweite Fußball-Bundesliga ist nach der Winterpause noch nicht im Tritt. Die ersten drei Begegnungen des Jahres 2009 endeten allesamt Remis. Keine Tore gab es im schwachen Südderby zwischen dem FC Augsburg und dem 1. FC Nürnberg. Torlos endete auch das Abstiegsduell zwischen RW Oberhausen und der auswärts noch sieglosen TuS Koblenz. Tore gabs nur weiter
  • 261 Leser

Obama geißelt Boni für Manager

Banker strichen trotz Finanzkrise 20 Milliarden Dollar ein
US-Präsident Barack Obama hat milliardenschwere Bonus-Zahlungen an Manager von in Not geratenen Banken mit aller Schärfe kritisiert. Es gehe nicht an, dass Wall-Street-Banker trotz der Finanzkrise Boni von knapp 20 Milliarden Dollar (15,4 Milliarden Euro) einstrichen, während Finanzhäuser staatliche Hilfsgelder erhielten. 'Das ist beschämend', sagte weiter
  • 292 Leser

Oettinger im Kreuzfeuer der Kritik

SPD: Regierungschef zwischen Hallodri und Staatsmann
Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) steht wegen der vorzeitigen Ankündigung des Jobabbaus beim Softwarekonzern SAP im Kreuzfeuer der Kritik. SPD-Fraktionsvize Nils Schmid: 'Hier tritt bei Oettinger wieder diese seltsame Spannung zwischen Hallodri und Staatsmann zutage.' Wäre Oettinger Banker 'müsste er um seinen Job bangen', weiter
  • 305 Leser

Porsche drosselt Produktion

Absatz bricht um mehr als ein Viertel ein - Aber Gewinn steigt nochmals
Die Autokrise hat auch Porsche voll erwischt: Der Absatz des Stuttgarter Sportwagenbauers brach um mehr als ein Viertel ein. Jetzt kürzt Porsche-Chef Wendelin Wiedeking die Produktion. weiter
  • 444 Leser

Porsche-Absatz drastisch eingebrochen

Die weltweite Autokrise zwingt den Sportwagenbauer Porsche zu einem mehr als 100 Millionen Euro schweren Sparprogramm und einer Drosselung der Produktion. Der Absatz von Porsche brach im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2008/09 (31. Juli) um mehr als 27 Prozent auf 34 000 Fahrzeuge ein. Die Erlöse sackten zwischen August und Januar um mehr als 14 weiter
  • 350 Leser

Porzellanmanufaktur bleibt im Land

Standort Ludwigsburg ist offenbar gesichert
Der neue, russische Investor der zahlungsunfähigen Porzellanmanufaktur setzt offenbar weiterhin auf den Standort Ludwigsburg. Wie der SWR berichtet, werde das - trotz gegenteiliger Befürchtungen - in den Verträgen auf Jahre hinaus festgeschrieben. Bereits nächste Woche sollen die Verträge unterschrieben werden. Das Unternehmen wird von der 'Schloss weiter
  • 282 Leser

Privathochschule öffnet in Freiburg

Investition in badischen Bildungsstandort - Probleme bei anderen Privatuniversitäten
Privatuniversitäten haben es schwer - die Beispiele in Bruchsal und Witten zeigen es. Und dennoch: In Freiburg entsteht gerade eine neue private Hochschule und die Zeppelin-University glänzt mit guten Zahlen. weiter
  • 343 Leser

Ratiopharm erhöht Umsatz vor Verkauf

Der Verkaufsprozess für den zur Merckle-Gruppe gehörenden Generikahersteller Ratiopharm hat noch nicht begonnen. Die Familie Merckle und die auf den Verkauf drängenden Banken haben sich bisher nicht auf einen Treuhänder geeinigt, der den Verkaufsprozess steuert, sagte gestern ein Ratiopharm-Sprecher. Der Verkauf dürfte sich über mehrere Monate erstrecken. weiter
  • 395 Leser

Regelung verschieden

Die Erklärung, eine Lebenspartnerschaft begründen zu wollen, erfolgt überwiegend in den Standesämtern. Ausnahmen sind Thüringen, Brandenburg, Baden-Württemberg und Bayern. Im Land ist das Landratsamt, bei kreisfreien Städten die Stadtverwaltung zuständig, in Bayern Standesamt oder Notar. eb weiter
  • 311 Leser

Roche erhöht den Druck auf Genentech

Der Schweizer Pharmakonzern Roche (Basel) plant gegen den Willen seiner US-Tochter Genentech die Übernahme der restlichen Anteile. Nachdem das Genentech-Management den Kauf der noch ausstehenden rund 44 Prozent im Jahr 2008 abgelehnt hatte, wendet sich Roche mit einem Kaufangebot direkt an die Aktionäre. Ursprünglich wollte Roche 89,00 US-Dollar je weiter
  • 359 Leser

Schaeffler muss Konzept vorlegen

Das in Schieflage geratene fränkische Familienunternehmen Schaeffler muss vor einer Entscheidung über staatliche Hilfen Wirtschaftsprüfern die Bücher öffnen. Die Schaeffler-Gruppe, die den dreimal größeren Conti-Konzern übernommen hat, habe jetzt mehrere Wochen Zeit, ein 'überzeugendes Unternehmenskonzept' zu präsentieren, sagte Regierungssprecher Thomas weiter
  • 431 Leser

Schiller-Radweg und Online-Bibliothek

'Per Pedal zur Poesie': Im Literaturland Baden-Württemberg darf gestrampelt werden. Am 7. Juni wird auch ein 'Schiller-Radweg' eröffnet, der von Marbach nach Benningen, auf den Hohenasperg, nach Ludwigsburg und zurück nach Marbach führt. Wer zu Hause am Computer alles über Schiller wissen will: Die Handschriften des Dichters, Manuskripte und Briefe, weiter
  • 348 Leser

Schock beim VfB wirkt nach

Gegen Gladbach soll das Pokal-Debakel vergessen gemacht werden
Besserung in der Bundesliga? Der VfB Stuttgart strebt heute gegen Schlusslicht Gladbach Wiedergutmachung für die peinliche Pokal-Pleite an. weiter
  • 303 Leser

Schokolade mit Veilchenduft gegen die Krise

Auf der Süßwarenmesse zeigen Aussteller ausgefallene Kreationen
Die deutsche Süßwarenindustrie hofft darauf, dass sich die Verbraucher in Deutschland mit edlen Süßwaren die Wirtschaftskrise versüßen. Im Trend liegen hochwertige Schokoladen mit hohem Kakaoanteil. weiter
  • 439 Leser

Schwacher Schluss nach Auf und Ab

Der deutsche Aktienmarkt legte gestern eine Achterbahnfahrt hin und schloss schwach. Die Flut schlechter Konjunkturnachrichten ebbte nicht ab. Besonders die Zahlen zur US-Wirtschaftsentwicklung standen im Blickpunkt. Mit der schwachen Wall Street ging das deutsche Börsenbarometer kräftigter ins Minus. Erstmals seit fast 20 Jahren ging der private Konsum, weiter
  • 366 Leser

Skifahrer stürzt 250 Meter in Tod

In Eisrinne abgerutscht und dann in tiefe Schlucht gefallen
Ein Deutscher ist in den französischen Alpen in den Tod gestürzt. Der Skifahrer (47) war am Donnerstag in der Nähe des Skiortes La Grave mit fünf weiteren Wintersportlern unterwegs, als er in einer Eisrinne abrutschte und 250 Meter tief in eine Schlucht fiel. Das Skigebiet bei La Grave ist für seine Gefährlichkeit bekannt und ist eines der beliebtesten weiter
  • 264 Leser

Spielmacher Kurt Warner gegen Präsident Barack Obama

Der Super Bowl, das größte Einzelsportereignis der Welt, büßt an Anziehungskraft ein
Die Arizona Cardinals und die Pittsburgh Steelers stehen sich am kommenden Sonntag in Tampa im Super Bowl der NFL gegenüber. weiter
  • 291 Leser

Steinbrück: Kein Licht am Ende des Tunnels

Die Wirtschafts- und Finanzkrise ist nach Ansicht von Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) noch nicht ausgestanden. Bei der Bankenkrise sei 'längst noch nicht Licht am Ende des Tunnels', sagte er gestern im Bundestag bei der Auftaktdebatte zum bisher größten Konjunkturpaket der deutschen Nachkriegsgeschichte. Deutschland sei als Exportweltmeister weiter
  • 332 Leser

Streckenradar kommt als Versuch

Die Geschwindigkeitsmessung über einen längeren Straßenabschnitt soll erprobt werden. Andere Länder haben damit gute Erfahrungen gemacht. weiter
  • 331 Leser

Substanzverlust mit Aktienfonds-Sparplänen

Wer in vergangenen zehn Jahren monatlich 100 EUR in einen Aktienfonds mit dem Anlageschwerpunkt Deutschland einzahlte, kommt nach Angaben des Bundesverbandes deutscher Investmentgesellschaften auf eine durchschnittliche jährliche Wertentwicklung von minus 3,4 Prozent. Bei 20 Jahren war es ein Plus von 3,2 Prozent. Berücksichtigt man aber die Inflation, weiter
  • 360 Leser

Traumfinale bei Australian Open ist perfekt

Bei den Australian Open in Melbourne kommts am Sonntag (9.30 Uhr MEZ) zum erwarteten Traumfinale zwischen dem Weltranglistenersten Rafael Nadal und dem -zweiten Roger Federer. Mit einem 6:7 (4:7), 6:4, 7:6 (7:2), 6:7 (1:7), 6:4-Erfolg gegen seinen spanischen Landsmann Fernando Verdasco zog Nadal erstmals in seiner Karriere in ein Grand-Slam-Finale auf weiter
  • 279 Leser

Traumfinale um den Handball-WM-Titel

Gastgeber Kroatien trifft auf Frankreich
Traumfinale: Bei der Handball-WM stehen sich am Sonntag Kroatien (29:23 gegen Polen) und Frankreich (27:22 gegen Dänemark) gegenüber. weiter
  • 355 Leser

Von 'Mohrenköpfen' und 'Melonen'

Serie Edel- und Schmucksteine, Teil 16: der Turmalin
Der Farbenreichtum bei Turmalinen ist enorm: Die Steine können rot, grün, gelb, blau oder farblos sein und setzen sich meist aus mehreren Farben zusammen. Ein Umstand, der zu lustigen Namen geführt hat. weiter
  • 410 Leser

Vorgefühl des Scheiterns, Rückblick des Rechthabens

Günter Grass Tagebuch der Wiedervereinigung: 'Unterwegs von Deutschland nach Deutschland'
Knapp 20 Jahre nach dem Fall der Mauer hat Günter Grass seine ganz persönlichen Aufzeichnungen aus der Zeit der Wiedervereinigung veröffentlicht: 'Unterwegs von Deutschland nach Deutschland - Tagebuch 1990'. Das 'Sudelbuch' - Kaufleute nannten früher so ihre Kladden mit vorläufiger Buchhaltung - hatte der 81-jährige Nobelpreisträger zu Lebzeiten eigentlich weiter
  • 323 Leser

Was ein Beherrschungsvertrag bedeutet

Mit einem Beherrschungsvertrag unterstellt ein Konzern die Führung eines Tochterunternehmens der Konzern-Führung. Das Mutterunternehmen kann so direkt in die Geschäfte der Tochter eingreifen. Meist wird mit einem Beherrschungs- auch ein Gewinnabführungsvertrag geschlossen. Danach müssen die Gewinne einer Tochter an das Mutterunternehmen abgeführt werden, weiter
  • 395 Leser

Weiterer Pius-Priester leugnet den Holocaust

Nach dem Streit um die Aufhebung der Exkommunikation für vier Bischöfe der ultrakonservativen Pius-Bruderschaft hat auch einer ihrer italienischen Priester den Holocaust geleugnet. Die Gaskammern hätten dazu gedient zu 'desinfizieren', sagte der Geistliche Floriano Abrahamowicz der Mailänder Tageszeitung 'Corriere della Sera' zufolge. 'Das ist das einzig weiter
  • 410 Leser

Übernahme der Hypo Real unter Zeitdruck

Der Staat muss nach Einschätzung von Experten bis Ende März mindestens 95 Prozent an der Hypo Real Estate (HRE) übernehmen, um die Zukunft des angeschlagenen Immobilienfinanzierers zu sichern. Die Frist ergebe sich aus betriebswirtschaftlichen Gründen, verlautete gestern aus Finanzkreisen. Mit dem Staat als Mehrheitseigner im Rücken würde die Refinanzierung weiter
  • 472 Leser

Zahl der Influenza-Infektionen nimmt stark zu

Stärkere Welle als im vergangenen Winter - Kein Zusammenhang mit Vogelgrippe
Die Gesundheitsbehörden verzeichnen einen Anstieg der Grippe-Infektionen. Laut Susanne Glasmacher vom Robert-Koch-Institut (RKI) in Berlin ist die Aktivität der Influenza im ganzen Bundesgebiet deutlich zu beobachten. 'Wir haben eine etwas stärkere Welle als im vergangenen Winter.' Besonders die Krankheitszahlen bei Kindern und Jugendlichen seien stark weiter
  • 347 Leser

Zwei Trainer mit neuem Vertrag belohnt

Kurz vor dem Rückrundenstart ihrer Klubs haben zwei Bundesliga-Trainer ihre Verträge vorzeitig verlängert: Lucien Favre bei Hertha BSC und Michael Frontzeck bei Arminia Bielefeld. Favres neuer Kontrakt, ursprünglich bis Juni 2010 datiert, wurde um ein Jahr bis 2011 aufgestockt. Der 51-jährige Schweizer arbeitet seit 2007 in Berlin. Gleichzeitig stellte weiter
  • 251 Leser

Leserbeiträge (2)

An welcher Seite?

Zu „Plötzlich tritt Blut aus“ vom 28. Januar:Menschen, denen Arme und Beine abgeschnitten wurden. Menschen, deren innere Organe zerflossen sind. Menschen, in deren Körper sich Phosphor hineingebrannt hat. Folgen einer neuen Generation von Horrorwaffen, getestet im Gaza-Krieg. Und Israel das erste Land, das sie eingesetzt hat. Auch das wird weiter
  • 5
  • 551 Leser

Ist Gesundheit nichts wert?

Zum Artikel vom 28. Januar „Dunkelphase abschaffen“:Die Gesamtgemeinde Neresheim schaltet bei Nacht die Straßenlampen ab. Nach der Rechnung des Bürgermeisters spart man dadurch zirka 20 000 Euro, das heißt, der Stadt ist die Gesundheit ihrer Bürger nicht einmal 1900 Euro im Monat wert.Jetzt in den Wintermonaten, wo auch der Räum- und Streudienst weiter
  • 4
  • 534 Leser