Artikel-Übersicht vom Freitag, 06. Februar 2009

anzeigen

Regional (52)

Rektor Albers führt durch PH

Schwäbisch Gmünd. Die Pädagogische Hochschule, im Jahr 1825 als katholisches Lehrerbildungsseminar gegründet, ist eine der ältesten Bildungseinrichtungen der Stadt und zugleich mit rund 2300 Studierenden die bedeutendste. Neben der angestammten Lehreraus-bildung in den Bereichen Grund-, Haupt-, Real- und Sonderschule bietet sie weitere erziehungswissenschaftliche weiter

Lebensgefährliche Geschosse

Gefahr durch von Lastwagen geschleudertes Eis an der Mögglinger B-29-Kurve
„Lebensgefährlich“ sei die Rathauskurve in Mögglingen, wie Bürgermeister Ottmar Schweizer mitteilt. Gefahr droht von Lastwagen, die Eis auf ihren Dächern haben, das in der Kurve auf den Gehsteig geschleudert wird weiter

In die Herzen der Zuschauer

Theaterstück für Kinder im Heubacher Kulturhaus
Heubach. Wenn es bei Wanja klopft, so lautete der Titel des Theaterstücks, das die Stadtbibliothek Heubach und die Theatergruppe „Kleines Spectaculum“ anboten. Mehr als 140 Besucher füllten in wenigen Minuten den großen Saal des Kulturhauses. Und sie wurden nicht enttäuscht. Mit viel Feingefühl, Witz und Charme spielte Ilsebyll Beutel-Spöri weiter

Geld im Ort lassen

Die Gewerbegemeinschaft Essingen plant Tag der offenen Tür
Trotz Finanzmarktkrise blickt Hans Wiedmann, Vorsitzender der Essinger Gewerbegemeinschaft „Feuer und Flamme für Essingen“ positiv ins neue Jahr. Geplant seien unter anderem ein gemeinsamer Tag der offenen Tür, die Broschüre „Gewerbe aktuell“ und die vereinsinternen Aktivitäten im zehnten Vereinsjahr. weiter

Stadtlabor verführt zum Ausprobieren

Hochschule für Wirtschaft und Technik lädt Schulklassen, Gruppen und alle Neugierigen ein
Warum in der Ferne suchen? Lust auf Mathe, Lust auf Technik, Lust auf Naturwissenschaften macht jetzt das Stadtlabor der Hochschule Aalen – in der Fußgängerzone im ehemaligen Cafe Gebhard am Regenbaum. Gestern war offizieller Start. Mit Reden und mit einer Mathe-Mitmach-Ausstellung, die noch bis 13. Februar geht. weiter
  • 109 Leser

Amsel lädt zum Faschingstreiben

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Die Amsel-Kontaktgruppe an Multiple Sklerose Erkrankter lädt am Samstag, 7. Februar, ab 14 Uhr ins Christkönigsheim nach Herlikofen zum bunten Faschingstreiben ein. Kostümierung ist erwünscht. Zugesagt haben dieses Jahr wieder das Gmünder Prinzenpaar mit Hofstaat und den Garden. weiter
  • 113 Leser

Weißt du, wieviel Sternlein stehen?

Schwäbisch Gmünd. Die Kinder des Jugendhauses Schwäbisch Gmünd – Rappelkiste – und die Kindergruppe des Jugendraums Lindach fuhren nach Stuttgart ins Planetarium, um das Kinderprogramm „Weißt du, wieviel Sternlein stehen?“ anzusehen. Bevor die unzähligen Sterne am Firmament zu sehen waren, beeindruckte der mächtige Planetariums-Projektor weiter

Mama Muh Ersatz für Astrid Lindgren

Schwäbisch Gmünd. Die szenische Lesung von Astrid Lindgrens „Madita“ am Sonntag, 8. Februar, um 14.30 Uhr im Kulturzentrum Prediger entfällt. Als Ersatz werden jedoch „Geschichten von Mama Muh“ für Kinder ab 4 Jahre gezeigt. Die Schauspielerin Tanja Ilg ist erkrankt und kann die Rolle der Madita nicht spielen. Aber mit „Mama weiter

Keine Hektik am Start

Fliegergruppe Gmünd bereitet sich auf die Flugsaison vor – Intensiv-Workshop zum Thema Flugsicherheit
Seit vielen Jahren geht es, abgesehen von kleineren Materialschäden, bei der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd unfallfrei zu. Damit es auch so bleibt, hat sich der Verein am Wochenende unter Anleitung von professionellen Trainern zu einem Intensiv-Workshop zum Thema Flugsicherheit zusammengesetzt. weiter

Unterhaltungskonzert im März

Jahreshauptversammlung des Handharmonika-Clubs Schwäbisch Gmünd
Bei der Jahreshauptversammlung des Gmünder Handharmonika-Clubs begrüßte der 1. Vorsitzende Friedrich Betz neben aktiven Mitgliedern auch einige passive Mitglieder. Für dieses Jahr sind ein Unterhaltungskonzert im März und ein Herbstkonzert geplant. weiter

Gassafetza auf Tour

Zahlreiche Auftritte der Gmünder Schrägtöner vor dem eigenen Ball im Prediger
Die diesjährige Fasnachtskampagne ist schon in vollem Gange und dementsprechend sind die Gmendr Gassafetza schon einige Wochenenden in Sachen Guggamusik unterwegs. Am Abend des 13. Februar veranstalten sie wieder den traditionellen Auftakt zum Guggentreffen im Prediger. weiter

Nervenärzte protestieren

Praxen in Ostwürttemberg bleiben am Montag zu
Alle Nervenarztpraxen in Ostwürttemberg bleiben am kommenden Montag, 9. Februar, aus Protest gegen die „desolate Vergütungssituation“ geschlossen. Dies teilte das NervenArztNetz Ostwürttemberg NANO am Donnerstag mit. weiter

Funke fürs Engagement ist übergesprungen

Projekt „generationaktiv“ läuft aus – alle Beteiligten zeigten gestern den Willen, weiter an einem Strang zu ziehen
In den vergangenen drei Jahren wuchs unter dem Projekttitel „generationaktiv“ ein beachtliches Netzwerk des ehrenamtlichen Engagements. Kooperationspartner und Arbeitsgemeinschaften bestätigten gestern im Prediger, dass auch nach dem jetzigen Projektende weitergemacht wird. weiter
  • 1

Interview mit VfB-Profi Hitzlsperger

Werkstufe D der Martinusschule macht mit beim Projekt „Zeitung in der Schule“
Schüler der Martinusschule der Stiftung Haus Lindenhof machen mit bei „Zeitung in der Schule“. Gestern besprachen sie mit GT-Redakteur Jürgen Steck die Beiträge. weiter
  • 668 Leser

Buch-Anbieter festgenommen

Stuttgart. Polizeibeamte haben am Mittwoch in einem Restaurant am Hauptbahnhof einen mutmaßlichen Betrüger vorläufig festgenommen. Der 19 Jahre alte Mann wollte ein antikes Buch verkaufen, das er über das Internet bezogen, jedoch nicht bezahlt hatte. Der junge Mann hatte sich Anfang der Woche an einen Stuttgarter Antiquariatshändler gewandt, dem er weiter

Landrat: Gehe von Klinik-Neubau aus

Waiblingen. Nachdem das Schreiben des Rems-Murr-Landrats Johannes Fuchs über Unsicherheiten beim geplanten Bau einer neuen Zentral-Klinik für große Unruhe gesorgt hatte, sah sich Fuchs nun zu einer Klarstellung genötigt: Trotz mehrerer Klagen gegen das Projekt gehe er davon aus, dass der Bau noch in diesem Jahr begonnen wird, sagte er. Selbst wenn die weiter
  • 120 Leser

Chinesischer Nationalzirkus im Stuttgarter Theaterhaus

Der Chinesische Nationalzirkus gastiert mit seinem neuen Programm „Konfuzius“ am Dienstag, 10. Februar, ab 20 Uhr im Stuttgarter Theaterhaus. Auch die neue Show verbindet faszinierende Einblicke in eine fremde Kultur mit spektakulären artistischen Leistungen. Karten im Vorverkauf gibt es bei allen Easytickt-Vorverkaufsstellen sowie telefonisch weiter
  • 474 Leser
Schaufenster
Große SonatenDer Gmünder Konzertpianist Michael Nuber wird am Samstag, 7. Februar, 19 Uhr, im „Stadtgarten“ in Schwäbisch Gmünd ein Konzert mit zwei der bedeutendsten Klaviersonaten Beethovens geben. Auf dem Programm stehen die Sonate f-moll op.57 „Appassionata“ und die Sonate B-Dur op.106, die „Hammerklavier-Sonate“. weiter

Mittelpunkt der Familie

Trauer in Straßdorf um die Kronenwirtin Hedwig Kaißer
Kurz vor ihrem 85. Geburtstag ist in Straßdorf Altkronenwirtin Hedwig Kaißer plötzlich verstorben. Über 60 Jahre lang sorgte sie für das Wohl ihrer Gäste und ihrer Familie. weiter
  • 5
  • 298 Leser

Mit Fingerabdruck

Lorcher Schüler-Firma erfolgreich bei „Jugend gründet“
Ein Schüler-Team des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch schafft den Sprung unter die zehn Besten zum Zwischenfinale von „Jugend gründet“. Die Auszeichnung ist am 3. März in Düsseldorf. weiter

Die dunkle Seele des Schrotts

Mit 70 begibt sich der Wasseralfinger Maler Prof. Helmut Schuster auf neue Farbexkursionen
Dann tragen wir mal Eulen nach Athen. Nicht dass der Mann nicht jedes positive Wort wert wäre, das man ihm widmet. Aber was soll man noch über einen Künstler Neues sagen, der sich in seinen 70 Lebensjahren stetig verändert hat, aber sich immer treu geblieben ist. Der in jeglichem Wandel seine markante Handschrift bewahrt. Helmut Schuster feiert demnächst weiter
  • 5
  • 385 Leser

Gute Erfahrungen mit weniger Licht

Göppinger Stadtverwaltung schaltet nach 23 Uhr einen Teil der Straßenbeleuchtung ab
„Unsere Erfahrungen mit der sogenannten Halbnachtschaltung sind insgesamt sehr positiv“, berichtet Helmut Renftle, Fachbereichsleiter Tiefbau, Umwelt und Verkehr im Göppinger, über die Praxis, etliche Straßenlampen nachts auszuschalten. „Die Bürger haben viel Verständnis für die Aktion und das Ergebnis wird im großen Maße akzeptiert.“ weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHedwig Bohm, Uferstraße 16, zum 102. Geburtstag.Margarete Neumann, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 88. Geburtstag.Rosina Pranzl, St.-Hedwig-Straße 8, Bettringen, zum 87. Geburtstag.Sofia Streifert, Friedfhofsfußweg 3, Lindach, zum 85. Geburtstag.Lore Keim, Hardtstraße 25, zum 85. Geburtstag.Milica Milosavljevic, Karlsbader Straße 15, zum weiter

Theaterabend in Täferrot

Täferrot. Die Komödie „Auf der Hütte“ in vier Akten führt die Theaterspielgruppe des Turnverein Börtlingen am Samstag, 7. Februar, ab 19.30 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot auf. Der Erlös des Theaterabends, der von örtlichen Vereinen bewirtet wird, kommt einem gemeinnützigen Zweck zugute. Saalöffnung ist um 18 Uhr. Karten gibt weiter

Leben nach der Post

Hans-Hermann Thielke begeistert Leinzeller Publikum
„Jetzt oder nie! – ein Leben nach der Post“, hieß das Programm, mit dem Hans-Hermann Thielke sein Publikum in Leinzell begeisterte. weiter

Rinderbachergasse gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Von Montag, 9., bis voraussichtlich Dienstag, 10. Februar, muss die Rinderbacher Gasse zwischen Kornhausstraße und Kalter Markt für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Aufgrund eines Wasserleitungsschadens in der Fahrbahnmitte kann dieser Straßenabschnitt im Gmünder Stadtzentrum nicht mehr durchgängig weiter

Haushalt und der Oberdorfweg

Göggingen. Die Verabschiedung der Haushaltssatzung steht auf der Tagesordnung der Sitzung des Gemeinderats in Göggingen am Dienstag, 10. Februar. Die Sitzung ist in der Horner Hütte. Sie beginnt um 19.30 Uhr mit der Bürgerfragestunde. Ein weiteres Thema ist die Ausbauplanung für den Oberdorfweg. weiter
  • 103 Leser

Thema: neuer Alfdorfer Marktplatz

Alfdorf. Der Bebauungsplan Ortsmitte Alfdorf und der Entwurf des neuen Marktplatzes in Alfdorf sind Themen in der Gemeinderatssitzung am Montag, 9. Februar, um 19 Uhr. Das beauftragte Ingenieurbüro wird die von ihm in Absprache mit der Verwaltung erstellten Pläne vorstellen. Anschließend ist Gelegenheit, Wünsche und Anregungen einzubringen und den Plan weiter
Kurz und Bündig
Schnupperturnen Die SG Bettringen bietet für die Jahrgänge 2002 und 2003 vom heutigen Freitag, 6. Februar, bis zum 6. März, jeweils freitags von 16.30 bis 18 Uhr in der PH-Sporthalle ein Schnuppertraining im Gerätturnen an. Ein kleiner Test entscheidet dann am Ende über die Aufnahme in ein Grundlagentraining. weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Schwörhauskonzert Das SchwörhausKonzert am Sonntag, 8. Februar, bietet ein Programm abseits aller gängigen Liederabende. Zu hören ist ein richtiger „Opernbass“ mit nahezu unbekannten Liedern von Sergej Rachmaninov und Szenen aus Opern von Richard Wagner. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Kartenreservierungen unter Tel. (07171) 39021. weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Buch-Empfehlungen Der Treff Spitalmühle hat die Buchhändlerin Ulrike Schmidt (Buchhandlung im Spitalbereich) gewonnen, am Donnerstag, 12. Februar, um 15 Uhr lesenswerte Neuerscheinungen vorzustellen. weiter
  • 180 Leser

Berg offener Fragen abtragen

AOK bietet Beratung für Pflegebedürftige und Angehörige an
Pflegefall – das kann ein Mensch von einem Tag auf den anderen werden. In dieser Situation will die AOK ihren Versicherten nun mit dem neuen Angebot der Pflegeberatung helfen. Damit, so Jörg Hempel, Geschäftsführer der AOK in Ostwürttemberg, sei seine Kasse ein Vorreiter. weiter

Ausnahmen verlängern

Zum 1. März laufen Genehmigungen für Umweltzone aus
Viele Fahrzeuglenker fahren derzeit mit einer Ausnahmegenehmigung durch die Umweltzone in der Gmünder Innenstadt, weil ihre Autos nicht die Voraussetzungen für eine Feinstaubplakette erfüllt hätten. Nun, ein Jahr nach Einführung der Umweltzone am 1. März, laufen diese Genehmigungen aus. weiter
  • 162 Leser
Polizeibericht
DNA-Treffer klärt FälleLorch. Über die Auswertung einer DNA-Spur, die von der Lorcher Polizei bei einem Auto-Aufbruch im Januar 2007 gesichert worden war, konnte nun der damalige Täter ermittelt werden. Ein 30-jähriger Mann gestand bei der Polizei jetzt diese Straftat und auch fünf weitere, bislang ungeklärte Auto-Aufbrüche, die er zwischen Juli und weiter

Handwerksmeister stellen sich vor

Zur Berufsorientierung in der Klasse 9 gab es eine Einführung in Handwerksberufe an der Schiller-Realschule
Wie geht es weiter nach der Schule? Welcher Beruf ist der richtige für mich? Das sind die Fragen, die die Schüler der Schiller-Realschule sich in der Klasse 9 stellen müssen. Bei einem Informationstag im Rahmen der Berufsvorbereitung berichteten Handwerksmeister und Handwerksmeisterinnen aus Schwäbisch Gmünd aus ihrem Berufsalltag. weiter

„Keine tiefgründigen Zerwürfnisse“

Der Gemeinderat Durlangen berät nach dem Widerspruch des Bürgermeisters erneut über Mobilfunk
Über das Thema Mobilfunk berät der Gemeinderat Durlangen heute in einer Sondersitzung. Bürgermeister Dieter Gerstlauer begründet seinen Widerspruch gegen den jüngsten Gemeinderatsbeschluss und bewertet, wie sich das nun lange und viel diskutierte Thema auf das Klima zwischen ihm und dem Gemeinderat auswirkt. weiter
  • 217 Leser

Papst, Bodyguard und ein Artikel

Achtklässler der Böbinger Schule am Römerkastell nehmen teil am Projekt „Zeitung in der Schule“
Was ist Gewalt? Ein Thema, das die Schüler der achten Klasse an der Schule am Römerkastell in Böbingen beschäftigt. Und ein Thema, das sie journalistisch aufarbeiten möchten: für das Projekt „Zeitung an der Schule“. weiter
  • 656 Leser

Pflegeheim-Neubau unsicher

Evangelischer Verein sucht Lösung für Projekt an der Parlerstraße
Der Vorstand des Evangelischen Vereins bestätigt, dass der geplante Neubau eines Pflegeheims auf dem Areal des früheren Melanchtonhauses an der Parlerstraße unsicher ist. weiter
  • 533 Leser

Stiftungskapital nun bei 827 000 Euro

Die Gemeinde Mutlangen spendet 50 000 Euro an die Stiftung der Franziskusschulen
Jedes Kind soll das Franziskusgymnasium besuchen können – unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten seiner Familie, sagt Bürgermeister Peter Seyfried. Deshalb spendet die Gemeinde Mutlangen 50 000 Euro an die Stiftung der Franziskusschulen, bei der nun in weniger als einem Dreivierteljahr 827 000 Euro Spenden auf das Stiftungskonto eingegangen weiter

Brauereigelände vor dem Verkauf

Gemeinderat beschäftigt sich mit Immobilien, die für die Landesgartenschau gebraucht werden
Nach dem Kauf des Horten-Gebäudes im Oktober ist die Stadt auf dem Weg zu weiteren Immobilienkäufen im Blick auf die Landesgartenschau 2014. Dabei geht es vor allem um das ehemalige Brauereigelände zwischen Ledergasse und Remsstraße. Es soll in Kürze in Stadtbesitz übergehen. weiter

Die Seele baumeln lassen

Individuelle Erholung im Gmünder Hallenbad mit Sauna
Das Gmünder Hallenbad und seine Sauna bieten in Schwäbisch Gmünd und Umgebung die Möglichkeit, sich von den immer größer werdenden Belastungen des Arbeitsalltags oder dem Stress des „normalen“ Tages zu erholen. Die Erholung und Entspannung kann ganz individuell sehr unterschiedlich ausfallen. weiter

Badespaß und Saunawelt

Das Wasserreich Gschwend bietet mit seinen Angeboten an Badespaß und Saunawelt für jedes Alter und jeden Geschmack individuelle Nutzungsmöglichkeiten. weiter
  • 103 Leser

Streuobsttag in Eschach

Eschach. Obstbäume wieder in Form bringen, das ist das Anliegen des Obst- und Gartenbauvereins Eschach am Samstag, 7. Februar. Die Fachwarte des Vereins bieten Hilfe zur Selbsthilfe an. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf der Streuobstwiese des Vereins. Auskunft gibt Harald Wahl unter (07175) 8048. weiter
  • 152 Leser

Viele neue Sänger

Mitgliederversammlung des Mögglinger Liederkranzes
Die Vorsitzende des Liederkranzes Mögglingen, Sabine Kuhn, konnte bei der Mitgliederversammlung im „Alten Schulhaus“ auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken. Mit ausgewählten Bildern ließ sie die Veranstaltungen des vergangenen Jahres Revue passieren. weiter

Rückengesund am Arbeitsplatz

Richtiges Verhalten beugt langfristig Rückenproblemen vor
In vielen deutschen Büros heutzutage schon Alltag: Schmerzen und Verspannungen im Rücken, die Produktivität und Kreativität stark beeinträchtigen. Etwa drei Viertel der anfallenden Büroarbeiten finden am Monitor statt – und dies häufig zulasten der eigenen Gesundheit. weiter
  • 125 Leser

Bewegtes Leben

Ausstellung mit dem Runden Kultur Tisch in Lorch
Die Schriftstellerin Lise Gast (1908 bis 1988) aus Lorch hat in mehr als fünf Jahrzehnten über 120 Bücher geschrieben. Eine Ausstellung in der Kreissparkasse Ostalb in Lorch zeigt bewegtes Leben. weiter
  • 5
  • 233 Leser

Hüttengaudi im Steingau

Göggingen. Einen Faschingsball bietet der Sportverein Göggingen am Samstag, 7. Februar, im Vereinsheim. Beginn ist um 19.59 Uhr. Das Motto lautet „Hüttengaudi im Steingau“. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Gruppe C.T.S.. Es gibt auch auch Auftritte der Faschingsgruppe. Für das leibliche Wohl und Getränke ist gesorgt. Der Eintritt weiter

Ein Aushängeschild der Gemeinde

Der Umbau der Gemeindehalle und ein Rückblick sind Themen der Generalversammlung des Mutlanger Musikvereins
Auf ein arbeitsintensives und sehr erfolgreiches Vereinsjahr 2008 blickten Mitglieder des Musikvereins Mutlangen bei der Generalversammlung. weiter

Skisafari in der Schweiz

Skizunft Leinzell auf Drei-Tages-Ausflug
In drei Tagen drei verschiedene Skigebiete – der Ausflug der Skizunft Leinzell in die schweizer Bergwelt versprach, abwechslungsreich zu werden. weiter

Regionalsport (20)

FUSSBALL / Dritte Liga: Jahn Regensburg - VfR Aalen

Spiel wird angepfiffen

Trotz eisigem Platz gibt Kommision grünes Licht
Damit hat in Regensburg keiner gerechnet: Trotz zahlreicher Eisplatten und hartem Untergrund hat die Platzkommission am Freitagnachmittag grünes Licht gegeben: Das Spiel SSV Jahn gegen VfR Aalen am Sonntag findet statt. Anpfiff: 14 Uhr. weiter

Meister gesucht

LBS-Cup im Tennis
Vom 6. bis 8. Februar wird im Rahmen des LBS-Cup im Tennis um die württembergischen Hallenmeistertitel gespielt. Die Junioren beginnen am Freitagnachmittag ab 13.30 Uhr im Sportpark Ellental in Bietigheim-Bissingen, während die Juniorinnen zur selben Zeit im Landesleistungszentrum des WTB starten. weiter
  • 191 Leser

Nicht in Göppingen

Handball, 1. Bundesliga: Frisch Auf spielt in Stuttgart
Der Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat alle Heimspiele terminiert. Gespielt wird immer in der Porsche-Arena in Stuttgart. Eine weitere organisatorische Maßnahme betrifft die Dauerkartenbesitzer von Frisch Auf. weiter

Den Favoriten besiegt

Schach, Oberliga: Team der Schachgemeinschaft Gmünd überzeugt mit Glanzleistung gegen Stuttgart
Eigentlich wollte sich das Team der SG Gmünd (7:5) in der sechsten Runde der Schach-Oberliga gegen den Ligafavoriten Stuttgart (8:4) nur gut verkaufen. Daraus wurde aber eine Glanzvorstellung der Gmünder Mannschaft, die den Stuttgartern während der gesamten Begegnung keine Chance ließ und mit einem deutlichen 5,5:2,5-Sieg überraschte. weiter

Kompromisslos

Schach, Landesliga: Nur Spraitbach holt Punkte / Waldstetten ohne Chance
In der sechsten Runde der Schach-Landesliga gewann Spraitbach (8:4) die Begegnung mit Oberkochen deutlich mit 5,5:2,5. Damit ist zum einen der Klassenerhalt gesichert, zum anderen verbleibt das Team in der Spitzengruppe und kann auf Ausrutscher von Ellwangen und Sontheim hoffen. weiter
3. Liga (Stand 5.2.2009) 1. SC Paderborn 20?13? 3? 4?38:21?42 2. FC Union Berlin 20?11? 7? 2?33:15?40 3. BSV Kickers Emden 20?11? 5? 4?27:17?38 4. Fortuna Düsseld. 20?10? 4? 6?28:16?34 5. Kickers Offenb. 20? 8? 8? 4?27:18?32 6. Unterhaching 20? 9? 5? 6?26:27?32 7. Rot-Weiß Erfurt 20? 9? 4? 7?28:21?31 8. Bayern München II 20? 6?12? 2?24:20?30 9. SV Sandhausen weiter
  • 171 Leser

Zorniger verlangt mehr Struktur

FC Normannia Gmünd testet am Samstag gegen die TSG Backnang – Molinari, Göhl und Greco fehlen sicher
Noch so einen Auftritt wie am Mittwoch gegen den FC Bargau will Alexander Zorniger nicht sehen. Der Trainer des FC Normannia Gmünd erwartet am am Samstag „eine klarere Organisation im Spiel“, wenn der Fußball-Oberligist beim Landesligisten TSG Backnang antritt. Anpfiff: 14.30 Uhr. weiter

Spiele am Wochenende

Auftakt in der Dritten Liga
Mit dem 21. Spieltag meldet sich die Dritte Liga aus der Winterpause zurück. Der VfR Aalen gastiert bei Jahn Regensburg. weiter

Ausrutscher: Ja und Nein

Beim Sechsten der Volleyball-Oberliga soll der nächste DJK-Sieg folgen
Elf Spiele, elf Siege: Die Oberliga-Volleyballerinnen der DJK Gmünd führen die Tabelle souverän an. Am Samstag um 19 Uhr reist das Gmünder Team des Trainergespanns Feistritzer/Tischer zum Sechsten SG Nürtingen/Wernau (Sporthalle Hölderlin Gymnasium in Nürtingen). Trotz der Siegesserie hat die DJK noch einige Konkurrenten. weiter
  • 151 Leser

Sportmosaik

Beim Fußball-Bezirksligisten SG Bettringen gibt es drei Neuzugänge, jedoch werden Murat Su (DTKSV Heubach), Mustafa Su (DTKSV Heubach) und Sascha Smorz (FC Mögglingen) zunächst in der zweiten Mannschaft in der Kreisliga B auflaufen. „In der Vorbereitungsphase können alle drei zeigen, ob sie auch für die Bezirksliga eine Option sind“, sagt weiter

Doppelspieltag

Hockey: Zwei FCN-Teams spielen in Straßdorf
Gegen den VfB Stuttgart spielen die Hockey-Herren des FC Normannia am Samstag um 13.50 Uhr in der Straßdorfer Römersporthalle. Am Sonntag treffen die Damen des FCN auf den VfB Stuttgart. weiter

16 Mannschaften in vier Gruppen

Freizeitturnier des FC NW-Treff
Der FC Nord-West-Treff Bettringen veranstaltet an diesem Samstag sein Hallenfußballturnier für Freizeitmannschaften in der Großen Sporthalle Schwäbisch Gmünd. weiter

Zwei glanzlose Punkte für TVM

Handball, Kreisliga A II, Männer
Am Mittwochabend erwischte der TV Mögglingen zwar nicht seinen besten Tag, konnte aber dennoch zwei Punkte einfahren. Bei der TG Hofen II glückte ein 30:29-Sieg. weiter

Raus aus der Minikrise

Handball, Frauen: HSG Cannstatt-Münster will sich beim Schlusslicht Waldhausen keine Blöße geben
Überwiegend nach oben gerichtet ist am Wochenende der Blick der Handballdamen. So will Alfdorf gegen die HSG Oberer Neckar II und Lorch bei Weilimdorf doppelt punkten, während Waldhausen bei Spitzenreiter Cannstatt-Münster nicht einmal Außenseiterchancen eingeräumt werden. weiter

Was ist möglich?

Gute Medaillenchance für Charlotte Heilig?
Die Ulmer Messehalle ist am kommenden Sonntag erstmals Schauplatz der württembergischen Schülerhallenmeisterschaften in den Einzeldisziplinen. Die LG Staufen ist mit sechzehn Nachwuchstalenten am Start und macht sich etliche Medaillenhoffnungen. weiter

Elektrisierende Derbys

Handball, Männer: Die SG Bettringen versucht in der Bezirksliga die Negativserie bei der HSG Wangen/Börtlingen zu stoppen
Gleich zwei Lokalderbys stehen den Handballern am Wochenende bevor: So empfängt der TSV Alfdorf am Sonntag Aufsteiger Welzheim und der TV Wißgoldingen ist ebenfalls am Sonntag zu Gast bei Tabellenführer TV Winzingen. weiter

Die erste und die letzte Chance

Das Highlight der Saison: Die TSB-Handballer können mit einem Sieg gegen Lauterstein in den Titelkampf eingreifen
Dritter gegen Erster. Heimmacht gegen Übermannschaft. TSB Gmünd gegen SG Lauterstein. Die Württembergliga-Partie am Sonntag um 17 Uhr in der Großsporthalle ist nicht irgendein Handball-Spiel. Es ist die erste und die letzte Chance für den TSB, in dieser Saison in den Titelkampf einzugreifen. weiter
  • 5

Eisiges Klima in Regensburg

Dirttligaspiel des VfR Aalen am Sonntag steht auf der Kippe / Entscheidung soll heute fallen
„Wir fahren da hin, um das Spiel zu gewinnen“, sagt VfR Aalen Cheftrainer Petrik Sander vor der Partie am Sonntag in Regenburg. Doch noch ist nicht sicher, ob der Aalener Fußball-Drittligist überhaupt in den Bayerischen Wald fährt. Der Platz ist vereist. Das Spiel steht auf der Kippe. weiter
  • 5
  • 917 Leser

Überregional (97)

'Bad Bank' für HRE und Eurohypo?

Geplanter Befreiungsschlag: Teile der Commerzbank-Tochter Eurohypo sowie die Hypo Real Estate werden womöglich in eine 'Bad Bank' ausgelagert. weiter
  • 344 Leser

'Ehrenmord': Staatsanwalt fordert lebenslange Haft

Verteidiger sprechen von Affekttat - Angeklagter beteuert Liebe zur getötetenSchwester
Im Prozess um den Hamburger 'Ehrenmord' an einer 16 Jahre alten Deutsch-Afghanin haben die Verteidiger des angeklagten Bruders eine Verurteilung wegen Totschlags gefordert. Ihr Mandant habe die Tat im Affekt begangen und sei nur vermindert schuldfähig gewesen, sagte Anwalt Hartmut Jacobi im Verfahren gegen den 24-Jährigen vor dem Landgericht. Auch der weiter
  • 319 Leser

'Fundament bröckelt'

Koch fehlen bei Wiederwahl vier Stimmen aus seiner Koalition
Die Regierung von CDU und FDP in Hessen ist mit einem Dämpfer gestartet. Roland Koch bekam bei der Wiederwahl zum Ministerpräsidenten nur 62 Stimmen von 66 möglichen aus seinem Lager. weiter
  • 255 Leser

'Kein Grab, keine Leiche, keine DNA-Nachweise'

Das Simon-Wiesenthal-Zentrum hat Berichte über den angeblichen Tod des als Nazi-Verbrecher gesuchten Aribert Heim zurückhaltend kommentiert. 'Es gibt kein Grab, es gibt keine Leiche und keine DNA-Nachweise', sagte der Direktor des Simon-Wiesenthal-Zentrums in Jerusalem, Efraim Zuroff. Die Organisation, die bis heute nach NS-Tätern sucht, führte den weiter
  • 249 Leser

7:1 - Ein Start nach Maß

Olympia-Qualifikation: Deutsches Eishockey-Team schlägt Japan
Mit einem Traumstart hat die Eishockey-Nationalmannschaft den ersten Schritt auf dem schweren Weg zu Olympia 2010 in Vancouver geschafft. weiter
  • 281 Leser

Abfahrt endet mit Abschwung: Erstes Training ohne Wert

Österreichs Star Hermann Maier denkt an Verzicht - Stephan Keppler fast sechs Sekunden langsamer als Christoph Gruber
Als Muster ohne Wert erwies sich das erste Training zur Herren-Abfahrt, die am morgigen Samstag gefahren wird. Wegen Sicherheitsbedenken wurde der Zielsprung entschärft, die Fahrer sollten vor der letzten Kante abschwingen und langsamer ins Ziel fahren. Die schnellste Zeit wurde bei schwierigen Sichtverhältnissen für den Österreicher Christoph Gruber weiter
  • 301 Leser

Ackermann atmet auf

Nach Milliarden-Verlust im vierten Quartal 2008 guter Start im Januar
Die ganze Finanzbranche hatte vor neuen Hiobsbotschaften der Deutschen Bank gebangt. Jetzt gibt sich Josef Ackermann vorsichtig optimistisch. Im Januar machte sein Haus gute Geschäfte. weiter
  • 476 Leser

Annäherung nach Plan

Ganz gezielt fördert der Papst erzkonservative Kreise im Vatikan
Neben der Pius-Bruderschaft setzt Benedikt XVI. auch auf eine ganze Reihe weiterer Organisationen am rechten Rand der katholischen Kirche. Schritt für Schritt wird im Vatikan die Machtbalance verschoben. weiter
  • 381 Leser

Au Backe, das wird heftig

Maria Riesch startet trotz Schrammen und Schmerzen in der Kombination
Die Erwartungen sind nach dem schweren Trainingssturz weitaus geringer, aber Maria Riesch wird heute in der Super-Kombination der Ski-Weltmeisterschaft trotz einiger Blessuren starten. weiter
  • 339 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·3. Liga, 21. Spieltag Düsseldorf - Stuttgarter Kickers 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Terodde (10.), 2:0 Christ (76.). - Zuschauer: 9125. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. SC Paderborn 20/42, 2. Union Berlin 20/40, 3. Kickers Emden 20/38, 4. Düsseldorf 21/37, 5. Offenbach 20/32, 6. Unterhaching 20/32, 7. RW Erfurt 20/31, 8. FC Bayern II 20/30, 9. SV Sandhausen weiter
  • 297 Leser

Bayern will Pendlerpauschale regeln

Rückzahlung durch die Finanzämter derzeit nur vorläufig
Bayern will im Bundesrat ein Gesetzgebungsverfahren zur Wiedereinführung der Pendlerpauschale starten. Hintergrund sind Irritationen, weil die Pauschale derzeit unter Vorbehalt erstattet wird. Der ADAC und der Bund der Steuerzahler kritisierten Finanzminister Peer Steinbrück (SPD), weil dessen Ministerium die Finanzbehörden angewiesen hatte, die Pauschale weiter
  • 290 Leser

Betriebsrat befürchtet Einschnitte

'Die Insolvenz sehen wir nicht als Aus, sondern auch als Chance, um Märklin zusammen mit dem Insolvenzverwalter längerfristig neu auszurichten.' Das sagte Märklin-Betriebsratschef Dieter Weißhaar der SÜDWEST PRESSE. Der Betriebsrat habe von der Geschäftsleitung ein langfristiges Konzept gefordert, weil die Zahlen des Unternehmens nicht weiter tragbar weiter
  • 467 Leser

Biathlon: Die Verdächtigten schweigen

Kollektives Schweigen statt Dementis in Russland, Sorgen beim Weltverband und beim TV: Im sich abzeichnenden großen Doping-Skandal im Biathlon sind die Verdächtigen nach Bekanntwerden der positiven A-Probe vom Weltverband IBU provisorisch gesperrt worden. Mit dem Ergebnis der von den Betroffenen beantragten Öffnung der B-Probe wird noch vor Beginn der weiter
  • 367 Leser

Bologna macht Studenten europatauglich

Mit dem Bologna-Prozess wurden die früheren Diplom- und Magisterstudiengänge abgeschafft und durch Bachelor- und Masterstudiengänge ersetzt. Gleichzeitig wurde das ECTS-Punkte-System (European Credit Transfer Systems) eingeführt. Ziel der Veränderung ist es, die Leistungen und Abschlüsse aus den Seminaren der Hochschulen Europas vergleichbar zu machen. weiter
  • 387 Leser

Das große Erzählformat

'Drei. Das Triptychon in der Moderne' im Kunstmuseum Stuttgart
Aussage und Wirkung hoch drei: Mit bildmächtigen Werken hat das Kunstmuseum Stuttgart die Entwicklung des Triptychons in der Moderne ausgebreitet. Opulenz wird geboten, fast des Guten zuviel. weiter
  • 409 Leser

Das Zweite Vatikanische Konzil reformierte die Kirche

Bekenntnis zur Religionsfreiheit - Messe inlateinischer Sprache wurde zurückgedrängt
Von der Pius-Bruderschaft, die die katholische Kirche wieder in ihre Reihen aufnehmen möchte, wird ein Bekenntnis zum Zweiten Vatikanischen Konzil verlangt. Dieses Konzil, das von 1962 bis 1965 stattgefunden hat, diente der Erneuerung und tiefgreifenden Reform der katholischen Kirche. Bis dahin war die Kirche in sehr veralteten Strukturen verhaftet weiter
  • 277 Leser

Deutsche Bank gehörte zu Madoff-Kunden

. Im Madoff-Betrugsskandal an der Wall Street hat ein New Yorker Gericht eine Liste mit tausenden Kunden des Ex-Brokers veröffentlicht. In dem 162-seitigen Dokument finden sich neben anderen auch die Deutsche Bank, die Commerzbank, die Dresdner Bank und die Bayerische Landesbank. Die Aufstellung listet aber nicht die von den Kunden investierten Summen weiter
  • 392 Leser

Deutsche Bischofskonferenz geht auf Juden zu

Kritik am Papst hält an: Protestanten fordern Distanzierung von Bruderschaft
Frankfurt. Die Kritik an Papst Benedikt XVI. reißt nicht ab: Die Aufforderung des Kirchenoberhaupts an Bischof Richard Williamson, sich von seinen Äußerungen zum Holocaust zu distanzieren, reicht nach Ansicht des Zentralrats der Juden und Geistlicher nicht aus. Derweil legte der oberste Repräsentant der Pius-Bruderschaft in Deutschland Pater Franz Schmidberger weiter
  • 281 Leser

Dezimierter Hertha winkt die Spitze

Mit einem Sieg heute bei Arminia Bielefeld kann Hertha BSC zumindest für eine Nacht Tabellenführer der Fußball-Bundesliga werden. Allerdings reisen die Berliner arg ersatzgeschwächt an. Sollte auch noch Kapitän Arne Friedrich (Rückenprobleme) ausfallen, wäre er der zehnte Mann auf der Verletztenliste. Auf keinen Fall dabei ist Torjäger Marco Pantelic, weiter
  • 520 Leser

Die Liga bestellt 1860 München zum Rapport

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat den finanziell angeschlagenen Zweitligisten 1860 München nach dem angekündigten Einstieg eines Investors zum Rapport bestellt. 'Wir haben die Vertragsentwürfe intensiv geprüft. In einigen Bereichen besteht noch Klärungsbedarf', sagte Christian Müller, Geschäftsführer Finanzen und Lizenzierung der DFL. Zuvor hatten weiter
  • 250 Leser

Die wichtigsten Zahlen

In Mrd. Euro 2008 2007 Gewinn/Verlust -3,89 6,51 Ergebnis v. Steuern-5,74 8,74 Risikovorsorge 1,07 0,61 Zinsüberschuss 11,37 8,23 Provisionsübersch. 9,74 12,28 Bilanzsumme 2202 1925 Eigenkapital 30,7 37,9 Niederlassungen1981 1889 Mitarbeiter 80.456 78.291 - davon in Deutschl. 27.942 27.779 weiter
  • 524 Leser

Dienstfahrt mit Hindernis

Michael Glos hat Ärger mit der Polizei: Sein Dienstwagen rollte einem Beamten über den Fuß. Danach drohte er dem Ordnungshüter. weiter
  • 362 Leser

Drei Städte warten auf konkrete Beschlüsse

Am Wochenende wird über die Standorte der deutsch-französischen Brigade entschieden
Die gute Nachricht ist, dass die deutsch-französische Brigade erhalten bleibt. Aber sie wird umstrukturiert. Noch ist offen, was aus den Standorten wird. weiter
  • 347 Leser

Ein Proteststurm, der gut tut

Was eine Jüdin über die Papst-Debatte denkt
Skandalös, brüskierend und beunruhigend: So empfindet die Ulmer Jüdin Sibylle Goldmann die Vorgänge um den Holocaust-Leugner Williamson. Der Papst müsse die Rehabilitierung rückgängig machen. weiter
  • 300 Leser

Erneuerbare Energie im Puppenhaus

Ökologie ist ein Schwerpunkt der Spielwarenmesse - Und 'Barbie' feiert Geburtstag
'Barbie' wird 50. Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg feiert die Branche allerdings nicht nur Jubiläen. Wie ein Solarmodul auf dem Puppenhaus zeigt, haben die Hersteller auch die Ökologie entdeckt. weiter
  • 448 Leser

Es knirscht heftig im Gebälk

Interne Streitigkeiten beim Handball-Bundesligisten Balingen
Nach rund sechs Wochen WM-Pause legt die Handball-Bundesliga wieder los. Balingen/Weilstetten muss gleich beim Überflieger THW Kiel ran, aber das ist wohl derzeit das geringste Problem des HBW. weiter
  • 376 Leser

EZB bleibt ohne Einfluss

Die deutschen Aktienmärkte schlossen gestern nach einem Auf und Ab uneinheitlich. Damit bleiben die Unsicherheit an den Börsen vorerst erhalten. Ohne nachhaltigen Einfluss auf die Kurse blieb die Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank. Im Blickpunkt stand Deutsche Bank. Die mit Enttäuschung aufgenommene Bilanz drückte zunächst die Aktien von weiter
  • 438 Leser

Frankreichs Vorzeigeminister unter Beschuss

Ein Journalist erhebt Korruptionsvorwürfe gegen Außenamtschef Bernard Kouchner
Er ist der wichtigste Mann im Kabinett von Nicolas Sarkozy. Dubiose Beraterverträge mit afrikanischen Staaten lassen nun aber seinen Stuhl wackeln. weiter
  • 281 Leser

Fünf Millionen Euro weniger für Busunternehmer

Der Verband Region Stuttgart und vier Landkreise handeln neue Verträge aus
Der Verband Region Stuttgart und die vier Landkreise im Stuttgarter Verkehrsverbund VVS freuen sich: Sie müssen fünf Millionen Euro weniger an die 38 Busunternehmen bezahlen. Das ist das Ergebnis jahrelanger Verhandlungen. Der neue Vertrag löst die so genannte Alteinnahmesicherung aus dem Jahr 1993 ab. Damals traten die Busunternehmen dem Verkehrsverbund weiter
  • 314 Leser

Goldman Sachs will Spritze zurückzahlen

Goldman Sachs will eine aus dem US-Rettungspaket erhaltene Kapitalspritze in Höhe von 10 Mrd. Dollar noch in diesem Jahr zurückzahlen. Die Bank erwäge im Laufe des Jahres eine Kapitalerhöhung, um mit dem frischen Geld die Hilfen aus dem Rettungspaket zu begleichen, sagte Finanzchef David Viniar vor Investoren. Die US-Regierung hat seit Oktober bei über weiter
  • 356 Leser

Hosenwechsel bringt Probleme

Deutsche Touristen in Brasilien festgehalten
Was am Strand möglich ist, darf man im Flughafen noch lange nicht: Das mussten drei deutsche Urlauber in der brasilianischen Küstenstadt Salvador feststellen, als sie sich vor dem Abflug im internationalen Flughafen umzogen und sich wenig später wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses ('obszöner Akt') statt im Flugzeug auf einer Polizeiwache wiederfanden. weiter
  • 349 Leser

Huhn flüchtet vor Brandauer ins Publikum

Fuchs rettet Huhn: Ein tierischer Zwischenfall hat am Mittwoch im Berliner Ensemble in einer Vorstellung von 'Der zerbrochne Krug' für helle Aufregung gesorgt. Eines der zwölf Hühner, die in Peter Steins Kleist-Inszenierung die Bühne bevölkern, verließ plötzlich das Zimmer des Dorfrichters Adam (Klaus Maria Brandauer) 'und sprang beherzt in den bis weiter
  • 400 Leser

Hürden-Star Robles muss in Stuttgart passen

Vier Olympiasieger im Mittelpunkt des Leichtathletik-Meetings in der Schleyerhalle
Vier Olympiasieger stehen morgen (18 Uhr/live im DSF) im Mittelpunkt des Leichtathletik-Meetings in der Stuttgarter Schleyerhalle. Die diesmal 600 000 Euro teure Veranstaltung wurde bereits sechs Mal zum besten Hallen-Sportfest der Welt gekürt, zuletzt drei Mal in Folge. Aus dem Kreis der Peking-Olympiasieger sind Wilfred Bungei (Kenia/800 m) und die weiter
  • 318 Leser

In der täglichen Warteschleife

Bei der Ski-WM läuft noch nicht alles rund - Ein Plädoyer für Geduld
Als 'das größte Ski-Ereignis des Winters' bezeichnete Verbands-Präsident Gian-Franco Kasper die Weltmeisterschaft der Alpinen in Val dIsère. Noch läuft nicht alles rund bei diesem Großereignis. weiter
  • 368 Leser

Insolvenzanwalt muss ins Gefängnis

Zu vier Jahren und sechs Monaten Haft wegen Untreue hat das Landgericht Hechingen einen ehemaligen Albstädter Insolvenzanwalt verurteilt. Für das Gericht stand fest: Der 50-Jährige hatte jahrzehntelang seine Mandanten belogen und betrogen - mit dem Urteil ahndet die Kammer 78 Fälle besonders schwerer gewerbsmäßiger Untreue, bei denen der Jurist allein weiter
  • 387 Leser

Justiz bewahrt Mutter vor Abschiebung

Eine alleinerziehende Mutter ohne verwandtschaftliche Beziehungen in ihrer Heimat darf nicht in den Kosovo abgeschoben werden. Das hat das Verwaltungsgericht Stuttgart entschieden. Die Frau habe keine Chance, für sich und ihre Kinder das zum Überleben notwendige Existenzminimum zu erwirtschaften, argumentierten die Richter. Zudem bestehe bei einer Abschiebung weiter
  • 317 Leser

KOMMENTAR · HESSEN: Schlechter Start

Die quälenden Monate der hessischen Verhältnisse, in denen Roland Koch und seine Regierung nur geschäftsführend im Amt waren, sind Geschichte. Koch ist wieder in Amt und Würden - doch so hatte sich der Ministerpräsident seine Wiederwahl sicher nicht vorgestellt. Die verweigerten Stimmen zeigen, dass Koch auch im eigenen Lager längst nicht mehr so unumstritten weiter
  • 295 Leser

KOMMENTAR · PIRATEN: Somalia braucht eine Zukunft

Die deutsche Marine hat im Rahmen der Anti-Piraten-Mission 'Atalanta' im Januar 18 von 20 Angriffen von Freibeutern auf zivile Schiffe verhindert. 'Effektiv' nannte das gestern Verteidigungsminister Franz-Josef Jung. In der Tat: Die Bilanz der EU-Mission zum Schutz der wichtigen Handelsroute zwischen Europa und Asien kann sich sehen lassen. Vor allem weiter
  • 299 Leser

KOMMENTAR: Wieder auf soliden Beinen

Josef Ackermann ist vorsichtiger geworden. Die dramatische Entwicklung der Finanzkrise im vierten Quartal 2008 hatte die Deutsche Bank komplett auf dem falschen Fuß erwischt. Deshalb der Rekord-Verlust, deshalb die drastischen Maßnahmen im Investmentbanking mit dem milliardenteuren Abbau von Risiken und der Schließung ganzer Abteilungen. Die Deutsche weiter
  • 384 Leser

Kommunen rechnen künftig wie Kaufleute

Landesregierung schreibt Gemeinden und Landkreisen die doppelte Buchführung vor
Den Kommunen im Land steht eine kleine finanzpolitische Revolution bevor: Spätestens von 2016 an sollen sie ähnlich wie Betriebe Buch führen. weiter
  • 391 Leser

Kurz verreisen, aber intensiver

Deutsche bevorzugen das eigene Land
Die Deutschen wollen in diesem Jahr kürzer verreisen, dafür aber intensiver genießen. Die weite Welt hat im Augenblick ihren Reiz verloren. weiter
  • 360 Leser

KZ-Mörder soll seit 1992 tot sein

Jahrzehntelang gesuchter SS-Lagerarzt Aribert Heim angeblich in Ägypten begraben
Seit er 1962 abtauchte, steht der ehemalige KZ-Arzt ganz oben auf der Liste der gesuchten Nazi-Verbrecher: Aribert Heim. Jetzt gibt es Hinweise, dass 'Dr. Tod' schon 1992 in Ägypten an Krebs starb. weiter
  • 410 Leser

LAND UND LEUTE

Noch kein Spatenstich Geislingen. Auch vier Monate nach dem Verkauf zweier zentral gelegener Grundstücke durch die Stadt an den niederländischen Bauträger Ten Brinke ist kein Spatenstich für die beiden dort geplanten Geislinger Großprojekte absehbar: Ein Ärztehaus hat durch ein ähnliches Projekt des Landkreises unvermutet Konkurrenz bekommen. Und bei weiter
  • 304 Leser

Laufzeit bis Mitte Juni

'Drei. Das Triptychon in der Moderne' wird im Kunstmuseum Stuttgart am heutigen Freitagabend um 19 Uhr eröffnet. Den Einführungsvortrag hält die Direktorin Dr. Marion Ackermann. Ein Katalog zur Ausstellung - in festlichem Goldschnitt und mit Lesebändchen - ist im Verlag Hatje Cantz erschienen und kostet 29 Euro (im Buchhandel 39.90 Euro). Die Schau weiter
  • 419 Leser

LEITARTIKEL · GUANTANAMO: Nicht wegducken

Die Schuld wiegt schwer. Sieben Jahre saßen einige hundert Männer außerhalb von jeder Rechtsstaatlichkeit und Menschenwürde in Guantánamo ein. Es steht außer Frage, dass die Vereinigten Staaten dafür die Hauptverantwortung tragen. Und dennoch darf sich Europa nicht einfach wegducken. Mitgliedsstaaten, die den USA jahrelang Menschenrechtsverletzungen weiter
  • 345 Leser

Leute im Blick

Jean Sarkozy Das französische Leute-Magazin 'Paris Match' muss 4000 Euro Strafe zahlen, weil es vergangenes Jahr ohne Genehmigung ein Foto von der Hochzeit des Präsidentensohnes Jean Sarkozy (22) veröffentlicht hat. Für das Konkurrenzblatt 'Voici' werden 4000 Euro Bußgeld wegen Fotos von einem privaten Empfang nach der Hochzeit fällig. Das Gericht von weiter
  • 287 Leser

Lieber ignorieren

Benedikt XVI. im Antisemitismus-Streit
Antisemitismus war nie Sache des Joseph Ratzinger. Doch ignoriert der Papst solche Tendenzen in der Kirche lieber, als sie offensiv aufzuarbeiten. weiter
  • 378 Leser

Ljuboja beim VfB endgültig unten durch

Nach erneutem Fehltritt hat Danijel Ljuboja beim VfB Stuttgart endgültig keine Zukunft mehr. 'Ich kann mir das einfach nicht bieten lassen. Er hat sich nicht so verhalten, wie ich es mir bei einem Profi vorstelle', schimpfte gestern Teamchef Markus Babbel. Zuvor hatte er den seit Jahren umstrittenen Stürmer wegen mangelnder Disziplin aus dem Kader geworfen. weiter
  • 307 Leser

Luxusautos und Sportwagen wenig gefragt

. Der Absatz von Sportwagen und Luxuslimousinen ist in Deutschland stärker eingebrochen als jüngste Zulassungszahlen vermuten ließen. Im Segment Sportwagen wurden im Januar 2380 Stück oder 38 Prozent weniger abgesetzt als im Vorjahresmonat. Bei den Luxuslimousinen betrug der Einbruch 48 Prozent auf 1240 Fahrzeugen, meldet das Kraftfahrt-Bundesamt. Der weiter
  • 448 Leser

Löw holt die nächsten Neuen: Özil und Beck

Mit dem Deutsch-Türken Mesut Özil und Andreas Beck als weiteren Neuling, aber ohne Torjäger Lukas Podolski und Schlussmann Robert Enke: Bundestrainer Joachim Löw hat mit seinem Aufgebot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für das erste Länderspiel des Jahres am kommenden Mittwoch (11. Februar) in Düsseldorf gegen Norwegen (20.30 Uhr/live in der weiter
  • 315 Leser

Mastercard bekommt Wirtschaftskrise zu spüren

Kreditkartenanbieter büßt Gewinn ein - Ärger mit Konkurrenz belastet die Bilanz
. Der weltweit zweitgrößte Kreditkartenanbieter Mastercard hat angesichts der globalen Wirtschaftskrise im Schlussquartal 2008 einen deutlichen Ergebnisrückgang verbucht. Der US-Konzern hatte im Vorjahr aber auch einen hohen Einmalgewinn durch einen Beteiligungsverkauf erzielt. Der Überschuss fiel im vierten Quartal um mehr als 20 Prozent auf 239 Mio. weiter
  • 415 Leser

Mehdorn soll Affäre rasch aufklären

Die Gewerkschaften Transnet und GDBA sowie die Bundesregierung haben Bahn-Chef Hartmut Mehdorn zur Aufklärung der Datenaffäre aufgefordert. Spätestens bis Dienstag müsse der Aufsichtsrat in vollem Umfang informiert werden, erklärten gestern Transnet-Chef Alexander Kirchner und GDBA-Vize Heinz Fuhrmann. 'Wir arbeiten mit Hochdruck an einer umfassenden weiter
  • 256 Leser

Mit Blut und Fett und Wetzsteinen aufgewachsen

Zornig, tragisch, sprachlich meisterhaft: Philip Roths neuer Roman 'Empörung'
Marcus ist ein ruhiger, fleißiger und strebsamer Junge. Seinem Vater hilft er ohne zu murren in dessen koscherer Metzgerei beim Schlachten; im Studium will er nur seine Ruhe haben, um zu lernen und der Beste seines Semesters zu werden. Das, so meint er, verhindert, dass er nach dem Studium als gemeiner Soldat in den Koreakrieg ziehen muss. Philip Roths weiter
  • 374 Leser

Mit Märklin geht es weiter

Berater kosteten 40 Millionen Euro
Insolvenzverwalter Michael Pluta ist sich sicher, dass es für das Traditionsunternehmen Märklin weitergeht. Erste Kaufinteressenten haben sich gemeldet. Kritik an Märklin gibt es indes aus dem Handel. weiter
  • 493 Leser

Mit seinem Mercedes ...

...landete gestern ein Fahrer im Hechinger Rathausbrunnen. Zu der Zeit spielten dort zum Glück keine Kinder, auch der Fahrer blieb unverletzt. Beim Starten habe der Automatik-Wagen einen 'Hüpfer' in den Brunnentrog gemacht, sagte der Fahrer. Ein Kran hob das Auto heraus. weiter
  • 825 Leser

Mörder im Arztkittel haben zehntausende KZ-Insassen bei Versuchen getötet

Bei medizinischen Versuchen wurden während der Nazi-Herrschaft in vielen Konzentrationslagern Häftlinge gequält. Zehntausende wurden dabei ermordet. Die Ärzte kamen von SS, Wehrmacht oder Universitäten. Manche Versuche sollten angeblich 'kriegswichtige' Fragen klären, andere waren als Bausteine für wissenschaftliche Karrieren gedacht. Alle Experimente weiter
  • 397 Leser

NA SOWAS...

Rekord: In Südkorea ist eine 68-Jährige 771-mal bei der Führerscheinprüfung durchgefallen. Die Frau hat sich seit April 2005 fast täglich an den Prüfungsfragen versucht. Jedes Mal hat sich der theoretische Teil als unüberwindbare Hürde erwiesen. Davon ließ sich die Frau aber nicht abschrecken und meldete sich zum nächsten Termin wieder an. Nun will weiter
  • 365 Leser

NOTIZEN

Warten auf den Millionär Der bayerische Gewinner von rund 17,5 Millionen Euro aus dem drittgrößten Jackpot der deutschen Lottogeschichte ist nach wie vor unbekannt. 'Wir wissen von ihm gar nichts', sagte ein Sprecher der bayerischen Lotterieverwaltung in München. Der niedersächsische Gewinner des Lotto-Jackpots hatte sich dagegen bereits gemeldet. Es weiter
  • 395 Leser

NOTIZEN

Villazón will nicht Der mexikanische Tenor Rolando Villazón hat seine Mitwirkung an der Oper 'Jolanthe' im Festspielhaus Baden-Baden abgesagt. Der Sänger schrieb in einem Brief, dass die Partie des Vaudemont nicht in das Repertoire passe, auf das er sich in der nächsten Zeit konzentrieren wolle. Wer nun am 18., 21. und 24 Juli an der Seite der russischen weiter
  • 289 Leser

NOTIZEN

Verkehrsminister geblitzt Der nordrhein-westfälische Verkehrsminister Oliver Wittke (CDU) ist von der Polizei als Raser erwischt worden und muss voraussichtlich für zwei Monate seinen Führerschein abgeben. Mit 109 Stundenkilometern war der Minister im November durch eine geschlossene Ortschaft gerast und war dabei von der Polizei geblitzt worden. Wittke weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN

Erfolgreiche Gehversuche Fußball: Der am Kreuzband operierte Top-Torjäger Vedad Ibisevic von Bundesliga-Spitzenreiter 1899 Hoffenheim kann voraussichtlich Ende April wieder mit Lauftraining beginnen. Ein Comeback des bosnischen Nationalspielers in dieser Saison ist trotz des guten Heilungsprozesses ausgeschlossen. Noch etwa eine Woche lang muss er an weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN

Google ortet Menschen Der Internet-Konzern Google hat in 27 Ländern, darunter auch in Deutschland, einen Ortungsdienst gestartet. Mit seiner Hilfe wird der Aufenthaltsort etwa von Freunden oder Verwandten ermittelt und auf einer Karte auf Handy und Computer angezeigt. Damit die Privatsphäre gewahrt wird, bestimmt der Nutzer vorher, wer seinen Aufenthaltsort weiter
  • 450 Leser

Ohne Computer geht nichts

Studenten entwickeln ein Programm zur Planung von Vorlesungen und Seminaren
Studierende brauchen zum Planen ihrer Seminare und Vorlesungen heute ein Computerprogramm - meinen drei Stuttgarter Studenten. Die Medieninformatiker haben ein schickes Programm geschrieben. weiter
  • 399 Leser

Panzer-Frachter nach fünf Monaten frei

Kiew/Hamburg. Fünf Monate nach seiner Entführung im Golf von Aden ist der ukrainische Frachter 'MV Faina' wieder frei. Der Aktion sei eine Operation vorangegangen, an der auch ukrainische Spezialkräfte beteiligt gewesen seien, erklärte das Büro des ukrainischen Präsidenten Viktor Juschtschenko gestern in Kiew. Einer der Piraten sagte, 14 bewaffnete weiter
  • 289 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL ·2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Aachen - Rostock, SC Freiburg - Osnabrück, Koblenz - FSV Frankfurt. - Sonntag, 14: St. Pauli - Greuther Fürth, Duisburg - Wehen Wiesbaden, Mainz - 1860 München, RW Ahlen - Augsburg, Ingolstadt - Oberhausen. - Montag, 20.15: Nürnberg - Kaiserslautern. ·3. Liga - Samstag, 14 Uhr: VfB Stuttgart II - Union Berlin weiter
  • 355 Leser

Queen-Shop verkauft umstrittene Mohrenpuppe

Der Laden wird sofort seine Einkaufspolitik überprüfen
Ein Souvenirladen der britischen Königin hat umstrittene 'Mohrenpuppen' verkauft und damit erneut Diskussionen um vermeintlichen Rassismus ausgelöst. Das Management des Shops auf dem königlichen Anwesen im ostenglischen Sandringham zog darauf die Puppen mit den schwarzen Gesichtern zurück und entschuldigte sich. Es sei keinesfalls die Absicht gewesen, weiter
  • 356 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 545 330,00 Euro Gewinnklasse 2 309 066,00 Euro Gewinnklasse 3 70 242,20 Euro Gewinnklasse 4 3428,20 Euro Gewinnklasse 5 207,00 Euro Gewinnklasse 6 44,50 Euro Gewinnklasse 7 28,20 Euro Gewinnklasse 8 10,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 059 846,70 Euro ohne Gewähr weiter
  • 411 Leser

REDAKTIONS-TIPP

Freitag, 20.30 Uhr Arminia Bielefeld - Hertha BSC Berlin(1:2) Samstag, 15.30 Uhr Bayer Leverkusen - VfB Stuttgart (2:2) Schalke 04 - Werder Bremen(2:0) Karlsruher SC - Hamburger SV (0:2) VfL Wolfsburg - VfL Bochum (3:1) Mönchengladbach - 1899 Hoffenheim (2:0) Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln(2:1) Sonntag, 17 Uhr Energie Cottbus - Hannover 96 (1:1) Bayern weiter
  • 282 Leser

Regen treibt Krokodile in die Städte

Überschwemmungen verwüsten Teile von Queensland
Nach verheerenden Überschwemmungen herrscht im Nordosten Australiens Krokodil- und Schlangen-Alarm: Heftige Regenfälle haben die Tiere auf der Suche nach einem trockenen Plätzchen in Städte und Häuser getrieben. In Townsville wurde ein Krokodil auf die Straße geschwemmt und angefahren. Das 1,60 Meter lange Reptil musste laut 'Townsville Bulletin' wegen weiter
  • 392 Leser

Renten sollen leicht steigen

Experten: Seit 2004 Kaufkraftverlust um 8,5 Prozent
Die 20 Millionen Rentner dürfen auf eine Erhöhung ihrer Bezüge im Juli um etwa 2,5 Prozent hoffen. Diese Größenordnung hat Herbert Rische, Präsident der deutschen Rentenversicherung, genannt. Wie hoch die Erhöhung genau ausfällt, steht erst im März fest, wenn alle Wirtschaftsdaten für 2008 ausgewertet sind. Denn die Altersbezüge richten sich nach der weiter
  • 259 Leser

Ringen um Schuldenbremse

Reform der Bund-Länder-Finanzen gewinnt konkrete Konturen
Bund und Länder sind sich im Grundsatz einig über die Notwendigkeit einer Schuldenbremse. Jedoch wird um die Gestaltung der Details gerungen. weiter
  • 356 Leser

Roland Kochs Regierungsmannschaft

Ministerpräsident: Roland Koch/CDU (Staatskanzleichef: Stefan Grüttner/CDU). Bundesangelegenheiten: Michael Boddenberg (CDU). Innen: Volker Bouffier (CDU). Finanzen: Karlheinz Weimar (CDU). Justiz: Jörg-Uwe Hahn (FDP). Kultus: Doroth. Henzler/FDP. Wirtschaft und Verkehr: Dieter Posch (FDP). Wissenschaft und Kunst: Eva Kühne-Hörmann (CDU). Umwelt, Agrar, weiter
  • 295 Leser

Sauer auf den Coach

Eishockey: Daniel Kreutzer fühlt sich von Krupp ausgebootet
Daniel Kreutzer war bei der Eishockey-Olympia-Qualifikation nicht erwünscht. Die Ausmusterung aus dem Kader kann der 29-Jährige nicht verstehen. weiter
  • 286 Leser

Schülerüberwachung sorgt für böses Blut

Rektor wollte Toiletten-Verschmutzer entlarven - Bürgermeister lässt Kamera entfernen
Ohne Wissen der Eltern sind Schüler in Löffingen von einer Kamera überwacht worden. Damit sollten Schmutzfinken überführt werden. weiter
  • 395 Leser

Siemens-Preis für Komponist Klaus Huber

Der Schweizer Komponist Klaus Huber erhält in diesem Jahr den mit 200 000 Euro dotierten internationalen Ernst-von-Siemens -Musikpreis. Der 84-jährige Huber zählt zu den großen Namen der zeitgenössischen Musik, sein umfangreiches Werk umfasst Kammermusik, Oratorien und Opern. Es ist geprägt von einem sozialen und politischen Engagement. In Hubers reichem weiter
  • 332 Leser

Stellenabbau bei Harman Becker

. Der Autozulieferer Harman Becker Automotive Systems will in Deutschland 950 von den insgesamt 3800 Stellen streichen. Betroffen seien alle Unternehmensbereiche sowie externe Dienstleister, teilte das Unternehmen in Karlsbad mit. Wie viele Arbeitsplätze wo betroffen seien und wie viele betriebsbedingte Kündigungen dies bedeuten werde, sei noch nicht weiter
  • 488 Leser

STICHWORT · FÖDERALISMUS: Zweite Stufe der Reform

Die Föderalismusreform II wollte vor allem die Finanzbeziehungen von Bund und Ländern neu ordnen. Daraus ist der Plan einer Modernisierung geworden. Die Ziele: Schuldengrenze: Bund und Länder wollen Obergrenzen für Staatsschulden einführen. Im Gespräch ist eine Grenze von 0,5 Prozent der Wirtschaftsleistung. Frühwarnsystem: Um Haushaltskrisen frühzeitig weiter
  • 302 Leser

STUTTGARTER SZENE

Schmiedels Unkenrufe Von den Unkenrufen des SPD-Fraktionschefs Claus Schmiedel mag Günther Oettinger auf keinen Fall seine Terminplanung beeinflussen lassen. Der Ministerpräsident wurde von Brackenheims Bürgermeister Rolf Kieser als Redner für die traditionelle Feier zum 3. Oktober in der Heuss-Stadt eingeladen. Der parteilose Kieser verwies dabei auf weiter
  • 319 Leser

THEMA DES TAGES

RECHTSRUCK IM VATIKAN Die Diskussion um den Papst hält an. Wir beschreiben, wie unter Benedikt XVI. im Vatikan Erzkonservative an Einfluss gewinnen. Eine Jüdin erzählt, was sie über all das denkt. weiter
  • 312 Leser

Trainerfrage in Bremen weiter tabu

Trotz enttäuschender Hinrunde und verpatztem Start 2009 hat Sportdirektor Klaus Allofs vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen Thomas Schaaf erneut den Rücken gestärkt. 'Die Trainerfrage stellt sich einfach nicht. Wir haben mehrfach erklärt, dass wir mit Thomas Schaafs Arbeit sehr zufrieden sind. Dabei bleibt es', so Allofs. sid weiter
  • 474 Leser

Tui erhöht Preise wegen rückläufiger Nachfrage

Reiseveranstalter passt die Kapazitäten der geringeren Reiselust der Verbraucher an
Das Reisegeschäft der Tui ist in Deutschland eingebrochen. Die Zahl der Buchungen für den Sommer liegt 10 Prozent unter dem Vorjahresniveau, wie Tui Travel in London mitteilte. Dies bedeute einen Umsatzrückgang von 11 Prozent. Dafür ist vor allem ein Einbruch beim gewinnbringenden Geschäft mit Pauschalreisen verantwortlich, das bei den Kunden 14 Prozent weiter
  • 489 Leser

TV-TIPP

Von Reizendem und Teuflischem Das Show-Konzept der Schillerstraße hat ohnehin schon seinen Reiz und mit Jürgen Vogel jetzt zudem einen ganz reizenden Hauptmieter. Die Improvisation-Comedy (heute, 20.15 Uhr auf Sat 1) bietet einen entspannenden Auftakt ins Wochenende. Wer es schafft, danach auf harte Kost umzusteigen, kann sich auf Arte (21) von einem weiter
  • 298 Leser

Umgang mit Korruption oft nicht geregelt

. Der deutsche Mittelstand hat nach Ansicht des Experten Christoph Hauschka mögliche Risiken durch Korruptionsfälle noch nicht erkannt. Das Thema habe dort bislang nur einen geringen Stellenwert, sagte Hauschka vor Beginn des 'Praxisforums Compliance' in München. 'Das Bewusstsein ist nicht ansatzweise so wie beispielsweise bei großen Dax-Unternehmen.' weiter
  • 432 Leser

Verbände in Sorge um Geld aus Finanzpaket

Die kommunalen Landesverbände befürchten, dass das Land Mittel aus dem für Städte und Gemeinden reservierten Teil des Konjunkturprogramms für eigene Zwecke abzweigen könnte. 'Dies schafft Unsicherheit, die einem guten politischen Klima zwischen Land und Kommunen abträglich ist', klagen Städte-, Gemeinde- und Landkreistag in einem Brief an Regierungschef weiter
  • 337 Leser

Viel zu wenige Frauen in den Parlamenten

Anteil in Kreistagen beträgt nur 15 Prozent
90 Jahre nach Einführung des allgemeinen Frauenwahlrechts ist die Basis aller Parlamente, Gemeinderäte und Kreistage, noch fest in Männerhand. weiter
  • 261 Leser

Vier Jahre Haft für Kinderschänder

Sohn der Freunde missbraucht
Ein 43-Jähriger hat das Vertrauen seiner Freunde ausgenutzt und ihren heute zwölf Jahre alten Sohn über Jahre hinweg sexuell missbraucht. Dafür hat ihn das Stuttgarter Landgericht gestern für vier Jahre und drei Monate hinter Gitter geschickt. 'Sie haben das Kind zum Objekt ihrer Sexualität gemacht', sagte der Richter. Der Mann hatte 14 der ihm vorgeworfenen weiter
  • 295 Leser

Zadek holt eine Shaw-Komödie hervor

Das Schlussbild mit den leerstehenden amerikanischen Eigenheimen wäre kaum notwendig gewesen. Auch ohne diese direkte Anspielung auf die Immobilienkrise, den Ursprung der aktuellen Wirtschaftsmisere, konnte das Publikum im Schauspielhaus Zürich erleben, dass G. B. Shaws gut 100 Jahre alte Komödie 'Major Barbara' kaum an Aktualität eingebüßt hat. Das weiter
  • 394 Leser

Zentralbank legt Zinspause ein

Weitere Senkung für März angedeutet
Die Hüter des Euro legen eine Zinspause ein. Wegen der Wirtschaftskrise könnte Geld für die Banken aber im März erneut billiger werden. weiter
  • 486 Leser

Zuletzt auf alte Tugenden besonnen

'Ich bin schockiert, dass das vor der Spielwarenmesse passiert ist', sagte der Ulmer Spielwarenhändler Jürgen Gänßlen zur Insolvenz des traditionsreichen Modelleisenbahn-Herstellers Märklin. Denn die Ausstellung in Nürnberg, die vom 5. bis 10. Februar dauert, sei eine 'ganz wichtige Ordermesse' für den Handel. Nun stelle sich die Frage, welche Aufträge weiter
  • 416 Leser

Zwei Todesfälle schocken Radszene

Belgischer Profi stirbt in Katar - Franzose begeht Selbstmord
Ein mysteriöser Todesfall und ein Selbstmord erschüttern den internationalen Radsport. Der belgische Profi Frederiek Nolf wurde gestern vor der 5. Etappe der Katar-Rundfahrt tot in seinem Hotelzimmer gefunden. Kurz darauf folgte die traurige Nachricht vom Tod des Franzosen Christophe Dupouey (40). Der frühere Mountainbike-Weltmeister hatte am Mittwoch weiter
  • 245 Leser

Leserbeiträge (10)

„Die haben nicht ihre Oma besucht“

Soll Deutschland Guantanamo-Häftlinge aufnehmen?„Entweder man hat sie an der Kehle, oder sie lecken einem die Füße“, dieser Ausspruch über uns Deutsche wird Churchill zugeschrieben. An der Kehle hängen wir nun wahrlich niemandem, letzteres ist eher der Fall.Nun ist Obama dran. Teile unserer Volksvertreter wollen doch tatsächlich Guantanamo-Häftlinge weiter
  • 3
  • 593 Leser

Falscher Ausdruck

Zum selben Thema:„Über den Bericht „Einblicke in die russische Küche“ habe ich mich geärgert, weil in dem Text über eine Veranstaltung, die ich lobenswert finde, meiner Meinung nach die Ausdrücke 'Russinnen' und 'Russen' falsch verwendet wurden. Dem interessierten Leser sollte mitgeteilt werden, dass zwölf Frauen Gerichte aus ihrer weiter
  • 5
  • 820 Leser

Diskriminierend

Zum Bericht „Einblicke in die russische Küche“ vom 3. Februar:„Das Wort „Russlanddeutsch“ ist von uns sehr bewusst gewählt worden, da die meisten der Köchinnen Russlanddeutsche waren und nur einige wenige russischer Nationalität. Es ist schlicht falsch, hier ausschließlich von Russen zu sprechen und in den Augen der russlanddeutschen weiter
  • 3
  • 593 Leser

Wer haftet, wenn?

Nachtabschaltung der Straßenbeleuchtung in Neresheim:Derzeit wird die Straßenbeleuchtung in Neresheim und den Teilorten von 1 bis 4 Uhr abgeschaltet. Es ergibt sich dadurch eine Kosteneinsparung von etwa 20 000 Euro. Bei einem Haushaltsvolumen von rund 20 Millionen Euro entspricht dieser Betrag gerade einmal eine Promille. Bei einer Einwohnerzahl von weiter
  • 1
  • 592 Leser

ISAF-Einsatz bleibt umstritten

„Wir sind im Kampf, nicht im Krieg“, Samstag, 31. Januar:Die Analyse von Brigadegeneral Kurt Helmut Schiebold, dass kriminelle Banden, Warlords mit ihren Milizen, Drogenbarone und Taliban je nach Interessenlage wechselnde Koalitionen eingehen, beschreibt zutreffend die Situation in Afghanistan.Die Regierung unter Hamit Karsai wird als Marionette weiter
  • 1
  • 618 Leser

Dialog intensivieren statt stoppen

Zu den SchwäPo-Berichten, den „Fall Williamson“ betreffend:Es ist eine unbestreitbare und der Humanität zutiefst verpflichtete Wahrheit, dass durch das Leugnen des Holocaust die Würde der Opfer des verbrecherischen nationalsozialistischen Rassenwahns ein zweites Mal mit den Füßen getreten wird.Den jüngsten Fall des Leugnens hat nun nicht weiter
  • 756 Leser

Pensionsanspruch

Klaus Zumwinkel und sein Ruhestandsgehalt:Klaus Zumwinkel diente dem Staat eindeutig nicht. Er hat sich der Steuerhinterziehung in Millionenhöhe strafbar gemacht, war geständig, ist rechtskräftig verurteilt.Ungeachtet der Folge des Strafverfahrens, dass Herr Zumwinkel die hinterzogenen Steuern nachbezahlt hat und zu einer hohen Geldstrafe verurteilt weiter

Nur noch ein Patient dritter Klasse?

Einsparungen im Gesundheitswesen und deren Folgen:Nach wochenlanger Krankenhauserfahrung muss ich mir folgende Frage sehr ernsthaft stellen: Machen unsere Kliniken die Patienten noch kränker, als sie sind? Zum Beispiel durch bestimmte Krankenhauserreger, durch Pflegefehler, durch mangelnde Zeit oder durch überforderte Assistenzärzte?Dazu Erfahrungsbeispiele: weiter
  • 5
  • 600 Leser

Raser schlimmer

Zum Thema „Bahnhofstraße im Dunkeln“:Das ist wohl nicht das größte Problem der immer so hochstilisierten Flaniermeile Aalens. Ich sehe da ein viel größeres Übel, nämlich die durch diese Meile donnernden Autos. Keiner hält Tempo 30, nein, jeder sieht in der Geraden eine auf Touren eingestellte Strecke. Schade, dass das die Stadtverwaltung weiter
  • 5
  • 800 Leser