Artikel-Übersicht vom Samstag, 14. Februar 2009

anzeigen

Regional (63)

Suppe, Spiel und Spende

FC Normannia und Römerköche verkaufen Kutteln für den Förderverein Onkologie
Aus einer erfolgreichen Aktion entsteht oft die nächste: Der geplante Suppenverkauf des FC Normannia ist ein Beispiel dafür. Auf Einladung der Gmünder Tagespost sind Normannia-Vertreter zur Suppenstube auf den Weihnachtsmarkt gekommen und haben von der GT-Aktion und dem Förderverein Onkologie erfahren. Nun verkaufen sie mit den Römerköchen am Samstag, weiter
  • 162 Leser

Grüne: Lösung bei Bahnsperrung?

Aalen. Eine erneute Debatte um den Ersatzverkehr während der Bahnsperrung von April bis Oktober hat es im Bauausschuss gegeben. Der grüne Fraktionschef Michael Fleischer hatte nach der Absage der Bahn an eine kostenlose „Ausweichregelung“ für Pendler über Ulm oder Crailsheim sich persönlich noch einmal an Werner W. Klingenberg, den Konzern-Bevollmächtigten weiter
  • 147 Leser

Schnee: Chaos auf Straßen

36 Unfälle innerhalb von 24 Stunden wegen Schnee und Eis im Altkreis Aalen
Schnee und Eis waren die Ursache für 36 Unfälle, die sich im Altkreis Aalen in der Zeit von Donnerstagfrüh bis Freitagabend ereignet haben. Ein Sattelzug hat die Ebnater Steige am Donnerstagnachmittag blockiert. Busfahrgäste mussten an beiden Tagen auf unterschiedlichsten Strecken mit Verspätungen rechnen – bei einem Wetter, das laut Meteorologen weiter

Brücken in der VHS

Die Brückenfamilie – Remsbrücke, Fehrlesteg und Kroatenbrücke –, die den Wettbewerb für die Gartenschau gewonnen hat (die GT berichtete am Freitag), ist – neben allen anderen Arbeiten des Wettbewerbs heute und morgen von 11 bis 17 Uhr in der Gmünder Volkshochschule am Münsterplatz zu sehen. OB Wolfgang Leidig hatte am Freitag die sechs weiter

Agenda-Leute lehnen Unterführung ab

Arbeitskreis Mobilität und Verkehr: Projektgruppen-Vorschlag wirft viele Fragen auf – Grüne laden Lackner ein
Der Agenda-Arbeitskreis Mobilität und Verkehr befürwortet die alternative Verkehrsführung der Projektgruppe Rieg, Kuhnert, Schmitt und Peter für den Bahnhofsvorplatz nicht. Dies erklärte am Freitag Arbeitskreis-Mitglied Erwin Maas. Die Grünen-Fraktion im Gemeinderat indessen wird mit dem Ingenieur Peter Lackner seine Variante diskutieren. weiter
Kurz und Bündig
Kinderfasching Der TSV Mutlangen veranstaltet morgen einen Kinderfasching und lädt Eltern ein, mit ihren Piraten, Prinzessinen, Cowboys oder Hexen zwischen 13.59 und 16.59 Uhr in der Gemeindehalle Mutlangen vorbei zu schauen. weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
DRK-Ortsverein Über den Ausflug nach Ulm und verschiedene Berichte sprechen die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Untergröningen am Freitag, 13. März, ab 20 Uhr bei ihrer Hauptversammlung im Gasthaus „Grüner Wald“ in Rötenbach. weiter
  • 196 Leser

Konzentrierte Debatten und viel Spaß

Gestern wurden im Carl-Zeiss-Hochhaus die Regionalsieger „Jugend forscht - Schüler experimentieren“ gekürt
„Wie würdest Du das jetzt weiter entwickeln?“, fragt Dr. Uwe-Anton Schubert und hat den 18-jährigen Konstantin Schüttler flugs in eine Diskussion verwickelt, in der es am Ende um den Chemie-Nobelpreis des deutschen Forschers Gerhard Ertel geht. Der Ernst-Abbe-Schüler Schüttler forschte gemeinsam mit Felix Banzhaf und Tobias Ludwig auf ähnlichem weiter

Brandsätze auf Straße geworfen

Stuttgart. Drei Unbekannte haben am Donnerstagabend in der Stuttgarter Straße in Feuerbach zwei Molotow-Cocktails auf die Fahrbahn geworfen. Einer der Brandsätze entzündete sich dabei kurz. Verletzt wurde niemand. Auch Sachschaden ist nicht entstanden. Zeugen hatten die vermummten Männer gegen 22.25 Uhr beobachtet, wie sie vermutlich in türkischer Sprache weiter
  • 154 Leser

Dach kommt nach rechts

Regenschutz auf dem Weitmarser Friedhof für 28 000 Euro
Auf dem Friedhof in Weitmars wird rechts vom Eingang der Aussegnungshalle ein Glasdach installiert. Darauf hat sich der Lorcher Gemeinderat nach ausgiebiger Beratung geeinigt. weiter

Lorch bewirbt sich für Gartenschau

Projekt der Remstalgemeinden
15 Remstalgemeinden von Stuttgart bis Essingen – darunter auch Lorch – bewerben sich gemeinsam um eine dezentrale Landesgartenschau zwischen 2015 und 2025. weiter

Verein hofft auf mehr Sänger

Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Maitis mit Berichten und Wahlen
Vorsitzender Hans Straub eröffnete die Hauptversammlung des Liederkranzes Maitis. Im Mittelpunkt der Sitzung standen Berichte und Wahlen. weiter

Bekenntnis zum Standort Deutschland

Chr. Renz ist Mitglied der „Initiative Standort Deutschland“
Bereits seit 2006 existiert die „Initiative Standort Deutschland“, eine Arbeitsgemeinschaft aus mittelständischen Unternehmen der Papier-, Büro- und Schreibwaren-Branche. Seit Ende 2008 ist die Chr. Renz GmbH Mitglied dieses Unternehmensverbandes. weiter
  • 197 Leser
Aus der Region
Straßen zugesagtHeidenheim. Im Landkreis können jetzt wichtige Straßenbauprojekte in Angriff genommen werden. Das hat Regierungspräsident Johannes Schmalzl dem Landrat Hermann Mader zugesagt. Genannt wurden die Ortsumfahrung von Brenz/Obermedlingen und die Sanierung der B 19 zwischen Itzelberg und Königsbronn.Hall widersprichtSchwäbisch Hall. Der Regionalverband weiter
  • 120 Leser

Barthle bleibt Präsident

Schwäbisch Gmünd. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle ist erneut zum Präsidenten des Internationalen Verbandes der Schneesport-Instruktoren (IVSI) gewählt worden. Im April 2005 wurde Norbert Barthle erstmals zum IVSI-Präsidenten gewählt. In der vergangenen Woche wurde er im ungarischen Mátraszentistván einstimmig im Amt bestätigt. Neben ihm weiter
  • 102 Leser
Polizeibericht
57 Unfälle im OstalbkreisOstalbkreis. Alle Hände voll zu tun hatten die Polizisten des Ostalbkreises auch nach dem neuerlichen Wintereinbruch. Im gesamten Ostalbkreis wurden 57 Verkehrsunfälle zwischen Donnerstag, 6 Uhr, und Freitag, 6 Uhr, polizeilich gemeldet. 24 Unfälle waren es im Raum Schwäbisch Gmünd. In den Vormittagsstunden des Freitags kamen weiter

Abwrackprämie wichtiger Impuls

Schwäbisch Gmünd. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange lobt die Entscheidung des Bundeskabinetts zur Umweltprämie, der sogenannten Abwrackprämie. „Die Konsolidierung des Automobilabsatzes ist entscheidend für den störungsfreien Betrieb des Konjunkturmotors. Gerade in der Region meines Wahlkreises, in dem viele Zulieferer aus dem verarbeitenden weiter
Kurz und Bündig
Wortgottesdienst in St. Laurentius Am morgigen Sonntag gibt’s um 18 Uhr in der St.-Laurentius-Kirche in Waldstetten einen Wortgottesdienst. Den Gottesdienst gestalten die Wäschgölten mit Steffi Schwarzkopf und ihrem Team, die Lachabatscher und Diakon Herbert Baumgarten. weiter
  • 144 Leser
Kurz und Bündig
SPD-Frauen Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen des Ostalbkreises hat ihre offene Vorstandssitzung am Dienstag, 17. Februar, ab 19 Uhr im Gasthof „Falken“ in Gmünd. weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Schüssler-Salze Der Deutsche Hausfrauenbund bietet am Dienstag, 17. Februar, um 14.30 Uhr den zweiten Teil des Fortsetzungsvortrags „Vital und schön mit Schüssler-Salzen“ an. Der Vortrag findet im Naturheilpraktischen Zentrum in Wetzgau statt. weiter
  • 152 Leser
Kurz und Bündig
VdK-Sprechstunde In der Gmünder VdK-Kreisverbandsgeschäftsstelle, Kappelgasse 13, findet am Dienstag, 17. Februar, von 15 bis 17 Uhr die Sprechstunde statt. weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Anderer Vortrag Der Vortrag am Dienstag, 17. Februar, über „Baumstatik“ des Bezirksverbands für Obst- und Gartenbau fällt aus. Ersatz: „Erziehungsformen und Sorten“. Beginn im Seminarraum der LEL in Oberbettringen ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 158 Leser

Anders als die Spinne im Netz

Zur Eröffnung des DRK-Pflegestützpunktes versichert Kreisvorsitzender Kuhnert Neutralität in der Beratung
Der Pflegestützpunkt des Deutschen Roten Kreuzes ist feierlich eröffnet. In der Parlerstraße bei der Waldstetter Brücke soll sich jeder in allen Pflegebereichen beraten lassen können. Dazu in Fragen zur Demenz bis hin zur Schulung für Angehörige. Der DRK-Kreisvorsitzende Professor Reinhard Kuhnert betont, dass im DRK-Pflegestützpunkt neutral beraten weiter
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier, 11 Uhr Familiengotetsdienst m. Vorstellung der Kommunionkinder, anschl. Eröffnung der Betstunden m. Aussetzung der Allerheiligsten, 17.45 Uhr feierl. Schlussandacht m. sakramentalem SegenKloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, weiter
  • 111 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: GrippeDie Grippe hat wieder zugeschlagen. Schüler fehlen in den Schulen, Beschäftigte bei der Arbeit. Wie beugen die Menschen vor? Sich impfen lassen? Die GT hat nachgefragt: Wie schützen Sie sich gegen Grippe? Was tun Sie, wenn es Sie erwischt hat? Wie kurieren Sie sich aus?Von Max Länge weiter

Investitionen und Gästezimmer

Spraitbach. Wofür in Spraitbach 2009 Geld ausgegeben wird, beschließt der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung am Mittwoch, 18. Februar, im Sitzungssaal des Rathauses. Neben dem Haushalt steht eine Bauvoranfrage auf der Tagesordnung: Eine Scheune in der Weggenziegelhütte 2 soll umgebaut werden zu einer Ferienwohnung und Gästezimmern. Zudem geht es weiter

Mehr Plätze für Kinder

Durlangen will Kinderbetreuung bedarfsgerecht ausbauen
Wie kann die Betreuung für Kinder unter drei Jahren in Durlangen und Zimmerbach in Zukunft aussehen? Damit beschäftigte sich der Durlanger Gemeinderat am Freitagabend. Zuerst soll der Bedarf ermittelt werden, dann wird ein Konzept erarbeitet. Darauf einigte sich das Gremium. weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Forum G Am Mittwoch, 18. Februar, heißt das Thema um 19.30 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus „Christliche Gemeinschaften – warum so viele?“ Der Weltanschauungsbeauftragte der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Hansjörg Hemminger, wird dazu sprechen. Im Eingangsteil gibt Dekan Immanuel Nau anhand einer kleinen Präsentation mit weiter
Kurz und Bündig
Ausstellung Am Freitag, 20. Februar, um 19 Uhr wird in der Spitalmühle eine besondere Fotoausstellung eröffnet. Mit „Frauen im Kreuzfeuer“ präsentieren die Spitalmühle, die Frauenbeauftragte und die Pressehütte Mutlangen Fotografien von Frauen aus Kriegs- und Krisengebieten. weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Ski-Kurse Da es die derzeitige Wetterlage erlaubt, finden beim Waldstetter Ski Team am Samstag und Sonntag Ski- und Snowboard-Kurse statt. Beginn: 13 Uhr in der Winterhalde in Degenfeld, Ende gegen 15.30 Uhr, Anmeldung vor Ort. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
Kirche Das nächste Taizé-Gebet ist am Sonntag, 15. Februar, um 20 Uhr in der Klosterkirche der Franziskanerinnen, Bergstraße 20, Schwäbisch Gmünd. Ab 19 Uhr kann man sich einsingen. weiter

Chopin, mon amour

Schulverein SaRose und Kulturnetz zeigen Szenenfolge über den Komponisten
Vorhang auf. Zwei Schauspieler und ein Pianist nehmen auf der Bühne Platz. Leise erklingt der Trauermarsch von Chopin. So beginnt die Szenenfolge über den Komponist Frédéric Chopin, in Heubach dargestellt von Boris Rodriguez Hauck. weiter

Sport wie Schlaf

Sportpädagoge Eckard Nothdurft referiert in Mögglingen
Kinder brauchen täglich Sport. Wie Essen und Schlaf. Und sie brauchen Eltern, die sie nicht ständig mit dem Auto herumkutschieren. Diese klaren Worte sprach Sportpädagoge Eckard Nothdurft in seinem Vortrag auf Einladung des Turnvereins in Mögglingen. weiter
Kurz und Bündig
Benefizessen Zwölf Gmünder Köche laden heute von 11.30 bis 14 Uhr zum Benefizessen in den Franziskaner ein. Der Erlös des Essens fließt auf das Spendenkonto von St. Elisabeth. Die Begegnungsstätte in der Klösterlestraße will ein kleines Haus im Zentrum kaufen und renovieren. Dieses soll etwa fünf Wohnungslosen einen würdevollen Lebensabend ermöglichen. weiter
  • 138 Leser
Kurz und Bündig
Beratungsstunde Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hat am Montag, 16. Februar, von 9.30 bis 12 Uhr Beratungsstunden im Gewerkschaftshaus im Türlensteg 32. Er informiert dabei in Fragen des Rentenrechts. Telefonische Anmeldung unter (07171) 927540. weiter
  • 176 Leser

„Manche mögen’s heiß“ füllt den Stadtgarten

Vor ausverkauftem Haus ging die Premiere des Kolping-Musiktheaters über die Bühne. „Manche mögen’s heiß“ reiht sich ein in die neue Musical-Folge, die 2006 mit „Annie get your gun“ startete. Mit großem Beifall honorierte das Publikum die Leistungen der meist jungen Akteure und feierte sie bei der After-Show-Party bis in weiter
  • 106 Leser

Bergleute, Beefeater und schräge Töne

Oschtalb Ruassgugga besuchen Tunnelbaustelle – Gassafetza starten mit Ball das Guggentreffen
Der Auftakt war zweifach: Mit dem traditionellen Ball der Gmendr Gassafetza im Prediger und einem Besuch der als Bergmannskapelle musizierenden Oschtalb Ruassgugga bei den Bergleuten auf Gmünds Tunnelbaustelle läuteten die Schrägtöner am Freitagabend das Internationalen Guggentreffen in Gmünd ein. Heute geht’s weiter – mit 800 Schrägtönern weiter

Frumptarn . . .

Heute, ausnahmsweise, müssen uns die Sprachpuristen die Anglizismen einmal nachsehen. Wann sonst, wenn nicht zum Guggentreffen in Schwabish Gmund, dürfen wir einmal der Lust an der englischen Sprache freien Lauf lassen. Wir freuen uns, dass sie wieder da sind, die „Frumptarn“-Guggen, die aus der Stadt (Barnsley) also, from town, die leaders weiter

Schulen fürchten um gutes Personal

Nach den Sanierungen kein Platz mehr für angestammte Hausmeister?
Wird der klassische Hausmeister an Schulen zum Auslaufmodell? Da ist derzeit Thema in den Schulen, die durch Investoren saniert und anschließend auch unterhalten werden. Schon vorsorglich empfiehlt die Stadt Hausmeistern und Reinigungspersonal dieser Schulen, sich auf andere Stellen in der Verwaltung zu bewerben. weiter

Jubiläum und viele Proben

Rückblick und Wahlen bei Mitgliederversammlung des Musikvereins Horn
Der 50. Geburtstag des Musikvereins (MV) Horn im vergangenen Jahr, der Abschied des Dirigenten, Wahlen und Ehrungen bestimmten die Mitgliederversammlung des MV Horn im alten Schulhaus. weiter

Klaut Weiler die Landesgartenschau?

Die Prunksitzung des TV Weiler begeistert gestern mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm
Sapperlot, was wurde da gestern in der Prunksitzung nicht alles gezeigt: Von der atemberaubenden Sportakrobatik über charmante „schwäbische Chippendales“, Männerballett, Gardetanz bis hin zu frechen Büttenreden. Gut drei Stunden Programm hielten die Macher für das kunterbunt kostümierte Publikum bereit. weiter

31-Jährige stirbt bei Unfall auf B 29

Bei Mögglingen kommt Fahrerin auf die Gegenfahrbahn und prallt mit ihrem Ford gegen einen Lkw
Eine 31-jährige Frau ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag um 23.58 Uhr auf der B 29 zwischen Mögglingen und Böbingen gestorben. Sie kam nach Polizeiangaben mit ihrem Ford Fiesta nach einem Überholvorgang erneut auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem Lastwagen zusammen. weiter
  • 4
  • 929 Leser

Sechs Hochzeiten und Nachwuchssorgen

Bläserklasse mit der Grundschule bei der Hauptversammlung des Musikvereins Gschwend diskutiert
Sechs Hochzeiten gibt es 2009 beim Musikverein Gschwend, dennoch fordern fehlende Jungmusiker den Verein zum Handeln. Darum, um Ehrungen und Wahlen ging’s bei der Hauptversammlung. weiter

Schräges Musiktheater begeistert

„Ass-Dur“ – Musikkabarett im Café Spielplatz, das man erlebt haben muss
In der Musik haben auch Pausen ihren Klang. Diese Kunst wissen die beiden Studienfreunde Dominik Wagner und Benedikt Zeitner für ihr überraschendes Musikkabarett zu nutzen, mit dem sie am Donnerstagabend im Café Spielplatz das Gmünder Publikum drei Stunden lang in ihren Bann zogen. weiter

Gemeindehalle und Hauptstraße

Gemeinderat am 17. Dezember
Um die Erweiterung der Gemeindehalle Mutlangen und die Arbeiten in der Hauptstraße geht es unter anderem in der nächsten Gemeinderatssitzung Mutlangen am Dienstag, 17. Februar. weiter

Leseparadies – vor allem für Kinder

Seit über 80 Jahren hält die katholische Bücherei in Mutlangen Lesestoff bereit
Die Jungs bevorzugen Lesestoff wie „Das magische Baumhaus“ und Sachbücher, die Mädels stehen eher auf Tier- und Familiengeschichten. Für alle halten die neun ehrenamtlichen Frauen, die sich um die katholische Bücherei in Mutlangen kümmern, etwas bereit. Und das in langer Tradition. weiter
  • 137 Leser

Professor Dr. Peter Jipp gestorben

Stuttgart. Der Ärztliche Direktor a. D., Professor Dr. Peter Jipp, der von 1975 bis 1998 die Klinik für Allgemeine Innere Medizin am Stuttgarter Katharinenhospital geleitet hat, ist am Mittwoch im Alter von 75 Jahren gestorben. Engagiert hat sich Jipp mit der Krankheit AIDS befasst und die Bedeutung der Prävention herausgestellt. Deshalb wurde er in weiter
  • 1044 Leser

Starke Jungs – starke Mädchen

Realschüler aus Lorch trainieren bei Präventionsprojekt den Umgang miteinander
Unter dem Namen „Starke Jungs, starke Mädchen“ boten Andreas Schumschal von der Koordinationsstelle Prävention des Ostalbkreises und Thomas Hägele (Stadtjugendreferent) in den siebten Klassen der Realschule Lorch Bausteine an. Die Schüler sollten sozial kompetentes Verhalten trainieren und sich im Umgang miteinander sensibilisieren. weiter
  • 299 Leser

Ausstellung beispielhaftes Bauen

Göppingen. „Es geht um Haltepunkte für das Auge, um beispielhafte Qualität, um Baukultur“, umriss Baubürgermeister Olav Brinker bei der Eröffnung der Ausstellung „Beispielhaftes Bauen“ im Rathaus Göppingen Kriterien für gute Architektur. Bauherren und Architekten konnten ihre zwischen 2002 und 2008 errichteten Bauten bei der weiter
  • 164 Leser

Heilwasser nicht gefährdet

Entwarnung nach der Untersuchung der Stuttgarter Mineralquellen
Entwarnung für die berühmten Stuttgarter Mineralquellen. Die Probleme mit einer wilden Mineralwasserquelle im Neckar vor dem Leuze-Bad sind beherrschbar. Die Schüttung der Insel- und der Leuzequelle, aus denen das Heilwasser kommt, ist nicht gefährdet. Das ergaben langjährige Messungen und Beobachtungen, die fast 100 000 Euro gekostet hatten. weiter

Wilbär läuft zur Höchstform auf

Vollschlanke Figur, den Schalk in den Augen und Kraft für drei: Selten zeigte sich Wilbär, der gut ein Jahr alte Eisbär der Stuttgarter Wilhelma, mehr in Höchstform als in diesen kalten Wintertagen. Er reagiert sich in seiner Sturm- und Drang-Phase durch Sport nach Eisbärenart ab: Dabei ist so manche tollpatschige Einlage nichts anderes als spielerische weiter
  • 426 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 14. FEBRUAR:SCHWÄBISCH GMÜNDMartha Kiesewetter, Nelkenweg 25, zum 87. Geburtstag.Elena Lovaszy, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 86. Geburtstag.Wilhelmine Schloz, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 86. Geburtstag.Georg Klein, Oderstraße 49, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Barbara Reiß, Jörg-Ratgeb-Weg 8, zum 81. Geburtstag.Richard Buch, Schwerzerallee weiter
Kurz und Bündig
Wintersport In und um Bartholomä liegt derzeit laut Bürgermeister Thomas Kuhn eine Schneedecke von rund 20 Zentimetern. Ab heute sind die Loipen in Parallelloipe wie auch Skiingstrecke gespurt. Der Skilift am Wirtsberg (mit Flutlicht) ist ebenfalls in Betrieb: am Samstag von 10 bis 21 Uhr, am Sonntag von 9 bis 21 Uhr. Infotelefon der Skihütte: (07173) weiter
  • 106 Leser
Kurz und Bündig
Albvereinshütte Lautern zu Aufgrund der Schneefälle sind die Wege zur Albvereinshütte Lautern nicht gefahrenlos zu begehen. Der Vorstand entschloss sich daher, die Albvereinshütte morgen geschlossen zu lassen. weiter
  • 228 Leser
Kurz und Bündig
Ausverkauft Das Kabarett mit Ernst und Heinrich am Dienstag, 17. Februar, im Rosensteingymnasium Heubach ist ausverkauft. weiter

30. Geburtstag

Sport- und Dorfgemeinschaft Buch
Der 30. Geburtstag der Sport- und Dorfgemeinschaft (SDG) Buch, Rückblicke und Wahlen waren Themen der Hauptversammlung. weiter
  • 100 Leser

Piraten entdecken Schätze

Klassen 1a und 1b im Alten Schloss in Stuttgart
Wie Piraten durften sich Erstklässler der Schule am Römerkastell in Böbingen bei einem Ausflug ins Alte Schloss in Stuttgart fühlen. weiter
  • 160 Leser

Vor der Stuttgarter Tischtennis EM

Werbung für Herbstevent
Für die Tischtennis Europameisterschaft vom 13. bis 20. September in Stuttgart wird bereits kräftig geworben. weiter
  • 211 Leser

Fastnachtsumzug in Stuttgart

Stuttgart. Der Fastnachtsumzug durch die Stuttgarter Innenstadt startet am Dienstag, 24. Februar, um 14 Uhr und folgt einer geänderten Strecke: Lautenschlagerstraße, Bolzstraße, Schlossplatz, Am Karlsplatz, Münzstraße, Marktplatz, Marktstraße, Eberhardstraße, Tübinger Straße. Ab 12 Uhr ist die Lautenschlagerstraße zwischen Arnulf-Klett-Platz und Bolzstraße weiter
  • 199 Leser
Im Blick: Kolping-Musiktheater

Alle mögen’s neu

Vieles in dieser Zeit ist kurzlebig, Computer und Handys etwa. Zum Glück gibt es auch dauerhafte und verlässliche Größen. Die Aufführungen des Kolping-Musiktheaters gehören dazu. Seit fast 90 Jahren. Dahinter steht nicht nur jede Menge Engagement, sondern viel Innovationskraft. Damit gelang es, das Musiktheater in die Neuzeit zu retten. Darsteller und weiter

13. Weintreff in Fellbach

Weinstadt/Fellbach. Der 13. Weintreff des Tourismusvereins Remstal-Route in der Alten Kelter Fellbach, Untertürkheimer Straße 33, startet heute. 51 private Weingüter und Genossenschaften – zehn mehr als im Vorjahr – stellen rund 200 Weine zur Verkostung an. Der Weintreff ist heute und morgen je von 11 bis 19 Uhr geöffnet. An der Tageskasse weiter
  • 186 Leser

Regionalsport (14)

Wieder ein Krimi - nun mit Jubel am Ende

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd gewinnt in Wolfschlugen 33:32
Den Krimi in der vergangenen Wochenende beendete der TSB Gmünd eher mit einem weinenden als mit einem lachenden Auge. Und spielte 30:30 gegen Tabellenführer Lauterstein. Am Samstag gab's in Wolfschlugen das nächste  spannungsgeladene Match, doch nun jubelte am Ende die Gmünder Mannschaft. Die Blau-Gelben haben mit 33:32 gewonnen weiter
  • 242 Leser

Ein Fabian Seitz reicht nicht

KC Schwabsberg verliert in Mutterstadt
Der KC Schwabsberg hat die große Chance auf die vorzeitige Meisterschaft in der 2. Kegel-Bundesliga vergeben. Mit 5592:5614 verlor man bei der KV Mutterstadt. Nur Fabian Seitz mit überragenden 1024 Holz wurde auf Seiten der Gäste diesem Spiel wirklich gerecht - ansonsten fehlte dem KC die Klasse, um die Partie zu gewinnen. Jedoch: Konsequenzen weiter
  • 249 Leser

Mayländer im Olympia-Vorbereitungsteam

Der 16-jährige Skispringer Jan Mayländer vom Ski-Club Degenfeld wurde vom Deutschen Skiverband für das 9. Olympische Festival der Europäischen Jugend, das vom 14. bis 21. Februar im schlesischen Slask-Beskidy (Polen) stattfindet, nominiert. Der Einzelwettkampf im Skispringen wird am Dienstag ab 13 Uhr live im Abo-Sender Eurosport2

weiter
  • 100 Leser

Ulmer beim Weltcup

Skifliegen in Oberstdorf: Degenfelder Athlet heute live im ZDF
Mit einem tollen 187,5-Meter-Flug hat sich der 24jährige Stützpunkt-Degenfeld-Athlet Christian Ulmer bei der gestrigen Qualifikation zum am heutigen Nachmittag stattfindenden Weltcup-Skifliegen in Oberstdorf (16 Uhr live ZDF und Eurosport) souverän in das 40 Mann starke Teilnehmerfeld gesprungen. weiter

Klasse Teilnehmerfeld

Fussball: AH-Turnier in Heubach
Die Ü-30-Fußballer kommen am Sonntag ab 10 Uhr in Heubach ganz auf ihre Kosten, wenn der 1. AH Masters Cup steigt. Das Finale steigt um 15.45 Uhr. weiter
  • 177 Leser

Gegen Tamm wird es schwer

Schach, Verbandsliga
In der Schach-Verbandsliga steht die zweite Mannschaft der SG Gmünd weiterhin an letzter Stelle der Tabelle. Gegen Tamm sind die Gmünder nur Außenseiter. weiter

Spitzenspiel im Meisterschaftskampf

Tischtennis, Landesliga, Frauen: SG Bettrringen spielt zuhause
Am Samstag steigt in der Bettringer Scheffold-Turnhalle um 18.30 Uhr das Spitzenspiel im Kampf um die Meisterschaft in der Tischtennis-Damen-Landesliga. Hierbei trifft die erste Damenmannschaft der SG Bettringen als Tabellenzweiter auf den Herbstmeister und Tabellenführer TSV Musberg. In der Vorrunde ging die Partie mit 8:4 zu Gunsten von Musberg aus. weiter
  • 106 Leser

Ein weiter Flug

Weltcup-Skispringen in Klingenthal: Platz 34 für Christian Ulmer
Skispringer Christian Ulmer belegte beim Weltcup-Skispringen von Klingenthal den 34. Platz und verpasste haarscharf den Einzug in den Finaldurchgang. Der 24-Jährige wird nunmehr ab Freitag beim Weltcup-Skifliegen in Oberstdorf an den Start gehen. weiter

Für sein Lebenswerk

Trainerpreis des Landessportverband für Hans Knoth
Jedes Jahr zeichnet der Landessportverband Baden-Württemberg mit Unterstützung der GEK verdiente Trainerpersönlichkeiten aus. Dieses Mal wählte die Jury den Leichtathleitk-Experten Hans Knoth (LG Staufen) aus und ehrte den bald 70-Jährigen für sein Lebenswerk. weiter

FC United schlägt die Gmünder Kickers im Finale mit 1:0

Der FC United hat das Freizeit-Fußballturnier des FC Nordwest Treff in der Großsporthalle gewonnen. In einem spannenden Finale gewann United gegen die Gmünder Kickers mit 1:0. Das Spiel um Platz drei entschied der FC Heubach nach einem 7:4 nach Neunmeterschießen gegen die „Bombenleger“ für sich. Auch in den beiden Halbfinalspielen stand weiter
  • 221 Leser

Überregional (82)

'Atomsuppe' köchelt weiter

Verzögerter Rückbau der Wiederaufbereitungsanlage kostet Millionen
Die Geschichte der Verzögerungen beim Abriss der stillgelegten Wiederaufbereitungsanlage Karlsruhe geht weiter - auf Kosten der Steuerzahler. weiter
  • 419 Leser

'Ausländer besser integrieren'

Heinrich Alt, Vorstand der Arbeitsagentur, kritisiert alarmierend schlechte Qualifikation
Zuwanderer sind doppelt so stark von Arbeitslosigkeit betroffen wie Deutsche. Das ist schade - vor allem für die deutsche Gesellschaft. Die Politik startet einen neuen Versuch der besseren Integration. weiter
  • 501 Leser

'Für die SPD ist einiges drin'

Ute Vogt über sichere Listenplätze und den Kampf ums Direktmandat
Ein Landesparteitag soll heute Ute Vogt als Spitzenkandidatin der Südwest-SPD für die Bundestagswahl nominieren. Ein Gespräch über ihren Comeback-Versuch auf Bundesebene und die Chancen der Genossen. weiter
  • 319 Leser

'Schlüsselspiel' für die Bayern

Heute bei Hertha BSC - VfB in Hannover: Leverkusen-Tugenden gefragt
Nach der langweiligen Vorstellung der Fußball-Nationalelf soll der Bundesliga-Alltag mit heftigem Gerangel um die Top-Plätze für Spannung sorgen. weiter
  • 349 Leser

18 Monate Waffenruhe zwischen Israel und Hamas

Vereinbarung soll in den nächsten zwei Tagen bekanntgegeben werden
Die radikal-islamische Hamas und Israel haben sich nach palästinensischen Angaben auf eine langfristige Waffenruhe verständigt. Die ägyptische Regierung, die zwischen der Hamas und Israel vermittelt, werde die Waffenruhe nach Beratungen mit anderen palästinensischen Gruppierungen in zwei Tagen verkünden, sagte der stellvertretende Hamas-Führer Abu Marsuk. weiter
  • 342 Leser

600 Jahre Konstanzer Konzil

Konstanz bereitet sich auf das 600. Jubiläum des Konstanzer Konzils (1414-1418) vor. Zur Geschäftsführerin der Organisationsgesellschaft für die fünfjährigen Festlichkeiten hat der Gemeinderat die Theaterwissenschaftlerin Ruth Bader (33) gewählt, wie die Stadt gestern mitteilte. An die einzige Papstwahl auf deutschen Boden soll von 2014 bis 2018 mit weiter
  • 397 Leser

Abzug der US-Armee noch offen

Die Chancen, den angekündigten Abzug der US-Armee aus dem Rhein-Neckar-Raum zu verhindern, schätzt der Mannheimer Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) mit 'sicherlich unter 50 Prozent' ein. Mit seinem parteilosen Heidelberger Kollegen Eckhard Würzner und Vertretern aus dem Staatsministerium und der Metropolregion war Kurz nach Washington geflogen, um weiter
  • 366 Leser

Alb-Tropfsteine wie in Mexiko

Im Blauhöhlensystem wird intensiv geforscht - Gutachter hält Schauhöhle für möglich
Forscher kehren verzückt aus dem Blauhöhlensystem zurück. Sie berichten von Kristallen, schneeweißen Tropfsteinen, Sinterkaskaden und Höhlenseen. Ein Gutachten macht Hoffnung auf eine Schauhöhle. weiter
  • 464 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 20. Spieltag ·Hoffenheim - Leverkusen1:4 (1:3) Tore: 0:1 Helmes (3.), 0:2 Rolfes (12.), 1:2 Salihovic (31./Foulelfmeter), 1:3 Helmes (45.+1), 1:4 Castro (48.). - Zuschauer: 30 150 (ausverkauft). Tabellenspitze: 1. Hoffenheim 20 Sp./39 Pkt., 2. FC Bayern 19/38, 3. Hertha BSC 19/37, 4. Leverkusen 20/36, 5. Hamburger SV 19/36. Heute, weiter
  • 217 Leser

Beschäftigte des Landes im Ausstand

Kurz vor der entscheidenden Tarifrunde im öffentlichen Dienst haben gestern im Land mehr als 1000 Landesbeschäftigte den Druck auf die Arbeitgeber verschärft. In Stuttgart und in Oberschwaben traten sie ganztägig in den Ausstand, um die Arbeitgeber zu einem 'verhandlungsfähigen Angebot' bei den Tarifgesprächen in Potsdam zu bewegen. In die dritte Runde weiter
  • 328 Leser

Besser als Lindsey gefeiert

Nach dem Hölzl-Sensations-Coup herrscht Euphorie vor dem WM-Finale
Die Österreicher sind Partys bei Ski-Weltmeisterschaften gewohnt. Deutschland nicht. Jetzt gabs Nachbarschaftshilfe: Der DSV feierte im Austria-Haus in Val dIsère den Riesenslalom-Erfolg der Katy Hölzl. weiter
  • 408 Leser

Bund billigt Rekordhilfe

50-Milliarden-Paket: Länder wollen im Bundesrat Korrekturen durchsetzen
Das zweite Konjunkturpaket hat im Bundestag die erste parlamentarische Hürde genommen. Die Abstimmung im Bundesrat ist aber wieder offen. weiter
  • 320 Leser

Bundesweite Resonanz - Leitausstellung in Reutlingen

HAP Grieshabers 100. Geburtstag ist bundesweit ein Thema. Ausstellungen gibt es von Meersburg bis Berlin, von Aalen bis Hamburg. Die ehrgeizigste Bilderschau ist in Reutlingen zu sehen, wo der Holzschneider seit 1920 bis zu seinem Tod 1981 gelebt hat. 'Grieshaber und die Moderne' heißt die Ausstellung im dortigen Spendhaus. Sie ordnet das Werk umfassend weiter
  • 308 Leser

Bäcker fürchten um die Breze

Ein neues EU-Gesetz soll die Salzmenge gesunder Lebensmittel begrenzen
Ein EU-Gesetz sorgt für Wirbel. Um die künftig zulässige Menge Salz in Brot und Brezeln ist ein Streit entbrannt, es geht um die Frage der Gesundheit. Bayerische Bäcker fürchten um die Vielfalt ihrer Produkte. weiter
  • 373 Leser

CSU: Gegen Hooligans vorgehen

Die Landtags-CSU will Fußballclubs beim Vorgehen gegen Hooligans stärker in die Pflicht nehmen als bisher. Die Vereine sollen helfen, eine klare Trennlinie zwischen Fans und Gewalttätern zu ziehen. CSU-Innenexperte Christian Meißner sagte: 'Es darf da keine falsche Solidarität geben.' Deswegen sollten die Vereine nach Meißners Vorschlag mehr tun, um weiter
  • 347 Leser

Den Tod besiegen

Zum 100. Geburtstag des Holzschneiders HAP Grieshaber
Über sieben Millionen Auflage hat er momentan - zumindest seine Geburtstags-Briefmarke. HAP Grieshaber, der streitbare Holzschneider von der Reutlinger Achalm, wäre am 15. Februar 100 Jahre alt geworden. weiter
  • 357 Leser

Ein paar Kursgewinne zum Wochenschluss

Zu den favorisierten Titeln gehören BMW, Daimler und BASF
Die Aktienmärkte schlossen gestern nach Kursgewinnen uneinheitlich. Schlechte Konjunkturdaten aus der Eurozone drückten ebenso auf die Stimmung, wie das starke Minus der deutschen Wirtschaft im vierten Quartal. Im Aufwind lagen BMW und Daimler. Auch MAN erholte sich nach den Vortagesverlusten. Zu den Tagesfavoriten unter den Dax-Titeln gehörten auch weiter
  • 431 Leser

Einbruch der Exporte verschärft die Rezession

Die deutsche Wirtschaft ist vor dem Jahreswechsel tief in die Rezession gerutscht. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) schrumpfte im vierten Quartal 2008 um 2,1 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt mit. Das war der größte Rückgang der Wirtschaftsleistung seit der Wiedervereinigung. Die Ausfuhren des Export-Weltmeisters Deutschland sind infolge der weiter
  • 350 Leser

Elektronischer Ausweis kommt

Ab November 2010 werden Identitäten biometrisch erfasst
Der Bundesrat hat grünes Licht gegeben: Ab November 2010 kommt der elektronische Personalausweis. Der Identitätsnachweis im Scheckkartenformat soll den bisherigen Personalausweis ablösen. Das Bild wird biometrisch gespeichert. Auf das neue Dokument kann keine elektronische Signatur aufgebracht werden. Auf freiwilliger Basis können zwei Fingerabdrücke weiter
  • 256 Leser

Es bleibt winterlich

Zahlreiche Unfälle in Norddeutschland - Weitere Schneefälle
Der Winter hält Deutschland weiterhin fest im Griff. Allerdings gehen die Niederschläge in den nächsten Tagen zunehmend in Regen über. weiter
  • 299 Leser

Festnahme auf der Urlaubsinsel

Polizei fasst mutmaßliche Messerstecherin auf Gran Canaria
Nach einem Raubüberfall in Unterfranken ist die Tatverdächtige von der spanischen Polizei auf Gran Canaria festgenommen worden. weiter
  • 341 Leser

Flugzeug stürzt in Wohngebiet

50 Tote - Nur ein Haus beschädigt
Im US-Bundesstaat New York ist ein Regionalflugzeug über einem Vorort Buffalos abgestürzt. 50 Menschen kamen bei dem Unglück ums Leben. weiter
  • 296 Leser

Fünfmal Idealnote 20

Toni Innauer gehört zu den hochrenommierten Funktionären im Skizirkus. Seit 1999 ist der 50-Jährige aus Bezau/Bregenzerwald Rennsportdirektor Sprunglauf und Nordische Kombination im Österreichischen Skiverband. Er hat Sportwissenschaften, Philosophie und Psychologie studiert. Als Aktiver wurde er 1980 in Lake Placid auf der Normalschanze Olympiasieger. weiter
  • 305 Leser

Haftstrafen für Ex-Vorstände

Urteil im so genannten Moorhuhn-Prozess
Zwei frühere Manager des Bochumer Computerspiele-Entwicklers Phenomedia AG sind im 'Moorhuhn-Prozess' um Betrug in Millionenhöhe, Bilanzfälschung und Untreue zu Haftstrafen verurteilt worden. Der 39 Jahre alte Ex-Vorstandschef erhielt drei Jahre und zehn Monate, der Ex-Finanzvorstand (37) drei Jahre Haft. Die Angeklagten hatten zuletzt nach über vier weiter
  • 383 Leser

Hoffenheim entzaubert

Fußball: Spitzenreiter beim 1:4 gegen Leverkusen chancenlos
Es war eine Lehrstunde in Sachen Cleverness: Nach dem 1:4 gegen Leverkusen droht Hoffenheim der Verlust der Führung in der Fußball-Bundesliga. weiter
  • 314 Leser

Hopp: Ärger und Lob

Abramowitsch-Vergleich sorgt weiter für Diskussionen
Vor dem Spiel der Hoffenheimer gestern Abend in Dortmund war der Ärger zwischen beiden Klubs hinter den Kulissen noch nicht ausgeräumt. weiter
  • 374 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Starker Abgang eines Schwachen

So viel Rückgrat hätten viele Michael Glos gar nicht zugetraut: Weil CSU-Chef Horst Seehofer schon in aller Öffentlichkeit über seine Nachfolge als Bundeswirtschaftsminister spekulierte, schickte ihm der Franke am vergangenen Samstag erbost seinen Rücktritt - und zwar nach Hause und nicht nach München, wo Seehofer gerade stolz Hausherr bei der Sicherheitskonferenz weiter
  • 336 Leser

Jeder Dritte arbeitet kurz

Metall-Arbeitgeber und Gewerkschaft wollen Arbeitslosigkeit verhindern
Jeder dritte Beschäftigte in der Metall- und Elektrobranche im Südwesten arbeitet bereits kurz. Jetzt suchen die Arbeitgeber den Schulterschluss mit der IG Metall, um möglichst wenig Stellen abbauen zu müssen. weiter
  • 486 Leser

Kein schöner Land, aber auch zum Lachen

Premiere des Episodenfilms 'Deutschland 09'
Die Lage ist ernst, aber bilderreich. 13 Filmemacher werfen einen Blick auf den Zustand der Nation: 'Deutschland 09' feierte auf der Berlinale Premiere. weiter
  • 325 Leser

Kinderhilfswerk für Rauchverbot in Wohnungen

Das Deutsche Kinderhilfswerk hat Bayern beim Nichtraucherschutz Verstöße gegen die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen (UN) vorgeworfen. Der Gesundheitsschutz für Kinder und Jugendliche müsse dringend weiter verbessert werden, hieß es gestern in einer Mitteilung. Die UN-Konvention spreche Kindern ein Recht auf höchstmöglichen Gesundheitsschutz weiter
  • 360 Leser

Kindern den Mund zugeklebt

Grundschullehrerin vom Dienst suspendiert
Eine Grundschullehrerin aus einem Vorort von Dessau-Roßlau in Sachsen-Anhalt soll mehreren Kindern mit Klebeband den Mund zugeklebt haben. Sie wurde vom Dienst suspendiert. Die Entscheidung sei nach Beschwerden mehrerer Eltern getroffen worden, teilte das Landesverwaltungsamt in Halle gestern mit und bestätigte einen Bericht der 'Mitteldeutschen Zeitung'. weiter
  • 302 Leser

Kleine Geschenke erhalten die Liebe - auch im Tierreich

Zur Paarungszeit haben Aufmerksamkeiten Hochkonjunktur
Geschenke gibt es auch im Tierreich. Darauf hat die Umweltstiftung World Wide Fund for Nature (WWF) im Hinblick auf den heutigen Valentinstag hingewiesen. Vor allem in der Paarungszeit hätten Präsente Hochkonjunktur. Der in Deutschland heimische Eisvogel beispielsweise versuche, seine Herzensdame mit frischem Fisch zu überzeugen, sagte WWF-Artenschutzexpertin weiter
  • 351 Leser

Koalabärin 'Sam' hat ...

...die verheerenden Waldbrände in Australien überlebt. Dank der Pflege der Wildhüter ist sie auf dem Weg der Besserung. Das Tierchen hatte schwere Verbrennungen an den Pfoten erlitten. Es wird im Tierschutzzentrum Mountain Ash in Rawson, rund 170 Kilometer östlich von Melbourne, versorgt. weiter
  • 392 Leser

KOMMENTAR · EHRENMORD: Abwiegeln hilft nicht weiter

Morsal O. hat nichts Unrechtes getan. Sie wollte leben wie andere Mädchen auch. Das hat ihre Familie nicht ertragen. Erst reagierte sie mit Schlägen, dann stach der Bruder zu - 23 Mal. Für diesen Mord muss er nun lebenslang in Haft. Mit dem Urteil haben die Richter ein klares Signal gesetzt: Mord ist nicht zu relativieren, schon gar nicht mit verletzter weiter
  • 326 Leser

KOMMENTAR · EU-SUBVENTIONEN: Falscher Neid

Sie muss uns etwas wert sein, die bäuerliche Landwirtschaft. Sie garantiert am ehesten die Produktion qualitativ hochwertiger Nahrungsmittel. Sie erhält die Schönheit unserer Kulturlandschaft. Viele Bürger fühlen sich diesen bäuerlichen Strukturen verbunden, ziehen vor der schweren Arbeit vieler Landwirte den Hut. Das Offenlegen, wohin die milliardenschweren weiter
  • 359 Leser

KOMMENTAR: Die Lehre nicht vergessen

Im Metall- und Elektrogewerbe ist mehr als nur die Stimmung schlecht. Das zeigen nicht nur die aktuelle Zahl der Kurzarbeiter oder die schlechten Umsatzerwartungen. Dies bestätigt auch ein bislang wenig beachteter Indikator: die zunehmende Stornierung bereits sicher geglaubter Aufträge. Immer mehr Verträge platzen in letzter Minute, weil die Abnehmer weiter
  • 378 Leser

Krisenzeichen an den Rändern

Ausufernde Staatsschulden treiben die Zinsen zwischen den Euroländern auseinander
Bislang zeigt sich Euroland in der Krise als Fels in der Brandung. Doch an den Rändern der Währungsunion mehren sich die Krisenzeichen: Explodierende Staatsschulden treiben die Zinsen nach oben. weiter
  • 434 Leser

Kultusminister Ludwig Spaenle ...

...(CSU) hält Schüler-Besuche in KZ-Gedenkstätten für unverzichtbar, um Rechtsextremismus vorzubeugen. 'Jeder Schüler soll selbst die Atmosphäre der brutalen Vernichtung menschlichen Lebens nachfühlen.' Bei seinem Antrittsbesuch in der KZ-Gedenkstätte Dachau traf Spaenle (rechts) gestern den KZ-Überlebenden Max Mannheimer und die Leiterin der Gedenkstätte, weiter
  • 234 Leser

Kür gegen Kiel, jetzt folgt der Liga-Ernst

Im Abstiegskampf der Handball-Bundesliga will Balingen/Weilstetten die ersten beiden Auswärtspunkte einfahren. Wie wichtig die Partie beim Tabellennachbarn in Minden ist, zeigte schon die Reaktion von Trainer Rolf Brack nach der jüngsten 33:41-Niederlagen beim nahezu sicheren Meister THW Kiel. 'Das war jetzt unser letztes Vorbereitungsspiel für die weiter
  • 254 Leser

LAND UND LEUTE

Gesundheitshaus kommt Heidenheim. Bei der Nutzung des innerstädtischen Ploucquet-Areals in Heidenheim ist man einen Schritt weiter: Nachdem eine Förderung durch das Land signalisiert wurde, soll am Rande der 25 000 Quadratmeter großen Fläche ein Gesundheitshaus entstehen. In dem viergeschossigen Großbau sollen Behindertenheime, ein Kompetenzzentrum weiter
  • 347 Leser

Landes-SPD setzt auf Aufholjagd

Vogt soll Südwest-Genossen in Bundestagswahlkampf führen
Trotz schlechter Umfragewerte geht SPD-Landeschefin Ute Vogt davon aus, dass ihre Partei bei der Bundestagswahl das Ergebnis von 2005 halten oder sogar verbessern kann. 'Im Bundestag sitzen 23 baden-württembergische SPD-Abgeordnete. Wir werden wieder 23 Plätze oder sogar mehr holen', sagte Vogt der SÜDWEST PRESSE. 2005 sei die SPD wenige Monate vor weiter
  • 305 Leser

Lebenslange Haft für Ehrenmord

Wegen Mordes an seiner Schwester Morsal hat das Landgericht Hamburg den 24-jährigen Ahmad O. gestern zu lebenslanger Haft verurteilt. Der in Afghanistan geborene Deutsche hat die 16-Jährige am 15. Mai 2008 mit 23 Messerstichen ermordet, um die nach seiner Ansicht verletzte Ehre der Familie wieder herzustellen, so das Gericht. Bei der Urteilsverkündung weiter
  • 349 Leser

LEITARTIKEL · ARBEITSMARKT: Mehr türkische Meister!

Es ist gerade nicht die Zeit, sich zu sorgen, ob uns bald die Arbeitskräfte ausgehen könnten. Inmitten des rasend schnellen wirtschaftlichen Abschwungs plagt einen momentan mehr die persönliche Angstvor Arbeitslosigkeit. Und doch darf die Krise den volkswirtschaftlichen Fokus nicht verdunkeln: Arbeit hängt immer unlösbar mit dem zusammen, der sie erbringt. weiter
  • 252 Leser

Leute im Blick

Madonna Ein 30 Jahre altes Nacktfoto von Popdiva Madonna hat für 37 500 Dollar (29 100 Euro) den Besitzer gewechselt. Der Preis war mehr als doppelt so hoch wie erwartet und vermutlich der höchste, der jemals bei einer Versteigerung für ein Foto von Madonna gezahlt wurde, wie das Auktionshaus Christie s in New York mitteilte. Käufer ist demnach ein weiter
  • 382 Leser

LKA prüft Heims Sterbeurkunde

Aktentasche mit angeblichen Unterlagen des KZ-Mörders übergeben
Ist der jahrzehntelang gesuchte NS-Verbrecher Aribert Heim tot oder nicht? Stuttgarter Zielfahnder prüfen jetzt die angebliche Sterbeurkunde aus Ägypten. weiter
  • 351 Leser

Mehr Geld für Kurzarbeit

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat ihren Etat für das Kurzarbeitergeld kräftig aufgestockt, von 0,3 auf 2,1 Mrd. EUR. Der Etat reicht für 260 000 Kurzarbeiter. Falls die Zahl weiter steigt, werden weitere Mittel zur Verfügung gestellt. 'Es soll soviel Kurzarbeit möglich werden, wie gewünscht wird', sagt Verwaltungsratschef Peter Clever. Denn die weiter
  • 404 Leser

Mindestlohn ausgebaut

Schutz vor Lohndumping in sechs weiteren Branchen
Der Bundesrat hat gestern beschlossen, für rund drei Millionen weitere Arbeitnehmer im Niedriglohnsektor feste Lohnuntergrenzen einzuführen. Um eine Lösung für Zeitarbeiter wird weiter gerungen. weiter
  • 337 Leser

NA SOWAS . . .

Nerina und Diego Gobbis aus dem norditalienischen Treviso hatten sich mit 18 verliebt, wurden getrennt und haben nun, 43 Jahre danach, geheiratet. Damals waren die Eltern gegen ihre Verbindung und hatten jeden Kontakt verboten. Nerina, die nach Amerika ausgewandert war, packte eines Tages ihre Koffer und ging zurück nach Italien, um Diego wiederzufinden. weiter
  • 381 Leser

Neue Töne in der CDU zur Windenergie

Fraktion für Modernisierung aller Anlagen
Die CDU plädiert für eine Modernisierung aller Windkraftanlagen. Die Opposition forderte gestern im Landtag mehr Geld für den Umweltschutz. weiter
  • 271 Leser

Neues Zuhause für Bölls Nachlass

Land Nordrhein-Westfalen und Stadt Köln zahlen 800 000 Euro an die Erben
Der umfangreiche Gesamt-Nachlass des Schriftstellers und Nobelpreisträgers Heinrich Böll (1917-1985) ist nun im Historischen Archiv seiner Heimatstadt Köln unter einem Dach vereint. weiter
  • 367 Leser

Nierenschutz im klassischen Grün

Serie Edel- und Schmucksteine, Teil 18: der Jade
Seine außerordentliche Zähigkeit hat den Jade zum begehrten Schmuckstein gemacht. Laien bringen ihn vor allem mit der Farbe Grün in Verbindung. Doch nicht jeder Jade ist grün, und grün ist nicht immer Jade. weiter
  • 353 Leser

NOTIZEN

Tödlicher Skiunfall Ein 55 Jahre alter Skifahrer aus Sachsen ist in den Südtiroler Alpen auf eine Pistenraupe aufgefahren und dabei ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich im Skigebiet Schwemmalm im Ultental bei Meran. Nach ersten Ermittlungen war der Skifahrer aus noch unklaren Gründen abseits der Piste auf eine dort ordnungsgemäß abgestellte weiter
  • 293 Leser

NOTIZEN

Konjunkturpaket für Kultur Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) hat an die Länder und Kommunen appelliert, das gestern vom Bundestag beschlossenen zweite Konjunkturpaket auch für Investitionen in Kulturbauten und in die kulturelle Infrastruktur zu nutzen. In einem entsprechenden Brief an seine Länderkollegen weist Neumann auf die Finanzhilfe für weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN

Trotz Einladung verhaftet Die verweigerte Einreise des holländischen Parlamentsabgeordneten und Islam-Gegners Geert Wilders nach Großbritannien hat zu diplomatischen Verstimmungen geführt. Wilders wollte auf Einladung des britischen Oberhauses seinen Film 'Fitna' zeigen, wurde aber nach der Landung in London in Abschiebehaft genommen. Der Grund: Sein weiter
  • 249 Leser

NOTIZEN

Absprung nach dem Duell Fußball: Der Wechsel von Stürmer Sebastian Freis vom Bundesligisten Karlsruher SC zum Liga-Rivalen 1. FC Köln steht unmittelbar bevor. KSC-Trainer Edmund Becker bestätigte vor dem heutigen Gastspiel in der Domstadt 'intensive Gespräche'. À5Éigen in Liga drei Fußball: Die für heute angesetzten Drittliga-Spiele Aalen - Aue, Stuttgarter weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN

Kein Zuschuss vom Land Stuttgart. Baden-Württemberg will - anders als Sachsen - künstliche Befruchtungen bei ungewollt kinderlosen Ehepaaren finanziell nicht unterstützen. Stattdessen investiere man lieber in die Kinderbetreuung und das Landeserziehungsgeld, sagte Sozialministerin Monika Stolz (CDU). Eine künstliche Befruchtung kostet in der Regel mehr weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN

ENBW senkt Gaspreis Die Energie Baden-Württemberg (ENBW) senkt die Gaspreise zum 1. April. Für eine Familie mit einem Jahresverbrauch von 20 000 Kilowattstunden bedeute dies eine Senkung um 14,4 Prozent und somit eine jährliche Entlastung von 238 EUR brutto. Pilotenstreik in Stuttgart Ein Pilotenstreik hat beim Lufthansa-Regionalpartner Contact Air weiter
  • 384 Leser

Offenheit mit Widerhaken

Deutschland gibt EU-Subventionsbezieher bekannt - Gewollte Neiddebatte?
Die EU subventioniert Landwirte und Unternehmen. Wer erfahren will, wer wie viel Geld erhält, kann seinen Wissensdurst zum Teil schon stillen. weiter
  • 292 Leser

Prämierte Kinder- und Jugendbücher

'Mein kleines großes Leben' von Holly-Jane Rahlens ist von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach zum 'Jugendbuch des Monats' gewählt worden. Der bei Rotfuchs erschienene und von Kattrin Stier aus dem Englischen übersetzte Roman biete eine lebendige Schilderung aus dem New York der 60er-Jahre, lautete das Urteil. Ein Mädchen weiter
  • 519 Leser

RANDNOTIZ: Rambazamba: Schlaflos in Val Claret

Wer dieser WM-Tage in den Savoyer Alpen verweilt, dem können Begriffe wie 'Klimawandel' oder 'Gletscherschmelze' nur fremd vorkommen. In den bisherigen elf WM-Tagen schneite, eiste oder schneestürmte es an einem einzigen nicht. Die Schneehöhe ist schwer zu beurteilen, weil der Wind für Verwehungen zuständig ist, die Schätzungen zwischen 1,20 bis 1,80 weiter
  • 359 Leser

Rassistischer Angriff auf Afrikaner

Ein dunkelhäutiger Afrikaner ist in Nürnberg angegriffen und zusammengeschlagen worden. Ein 29-jähriger Tatverdächtiger sei festgenommen worden, teilte die Polizei gestern mit. Weitere Beteiligte hätten flüchten können. Den Angaben zufolge waren mehrere Personen am Donnerstagabend in der Nürnberger Südstadt unterwegs. Als sie auf den 25-jährigen Mann weiter
  • 323 Leser

Schreck in Fürth

Oualid Mokhtari vom Zweitligisten FSV Frankfurt ist gestern beim 0:0 in Fürth kollabiert. Der Marokkaner war frontal mit dem herauslaufenden Fürther Torhüter Stephan Loboue zusammengestoßen und danach an der Seitenlinie zusammengebrochen. Auf dem Weg ins Krankenhaus erholte er sich bereits wieder etwas. dpa weiter
  • 391 Leser

Schwarzer Freitag für die Biathlon-Szene

Dopingfälle bestätigt - WM-Ort unter Wasser
Schwarzer Freitag für die Biathleten: In Pyeongchang wurde der Dopingskandal offiziell. Zudem verwandeln sich die WM-Loipen immer mehr in Eisbäche. weiter
  • 276 Leser

Straßen um den Gefrierpunkt am rutschigsten

Sobald das Thermometer Richtung Gefrierpunkt sinkt und Schnee die Straßen bedeckt, steigt die Zahl der Blechschäden und gestürzten Radfahrer rapide an. Grund ist laut ADAC der Wechsel von Wasser und Eis, der die Fahrt unkalkulierbar macht. Am rutschigsten jedoch ist eine Eisschicht, die von Wasser überzogen ist. Sinken die Temperaturen dagegen spürbar weiter
  • 355 Leser

Tester am Steuer

Testfahrer erproben in der Autoindustrie die Dauerhaltbarkeit von Fahrzeugen, von einzelnen Bauteilen oder die gewünschten Fahreigenschaften. Die Testfahrer sind in der Regel Kraftfahrzeugmechaniker mit Fortbildung oder Ingenieure. Die meisten Testfahrten finden bei großen Herstellern in werkseigenen Testzentren statt - bei Porsche beispielsweise in weiter
  • 310 Leser

Testfahrer rast in den Tod

Geheimes Porsche-Modell geschrottet
Ein Porsche-Testfahrer ist mit einem geheimen Vorserien-Modell auf der A 5 bei Darmstadt unter eine Mittelleitplanke gerast. Der Mann starb. weiter
  • 297 Leser

Thyssen-Krupp plant Stellenabbau

Stahlriese leidet unter der Autokrise
Thyssen-Krupp leidet unter der Krise in der Autoindustrie und im Maschinenbau. Aufträge und Gewinn brechen weg. Jetzt ist ein Stellenabbau geplant. weiter
  • 419 Leser

Tragisches Geschehen

Beverly Eckert dachte, das Schrecklichste schon hinter sich zu haben: Bei den Terroranschlägen vom 11. September 2001 auf das World Trade Center in New York war ihr Mann Sean (50) im 105. Stockwerk ums Leben gekommen. Jetzt starb sie selbst in den Trümmern des Continental-Flugs 3407. dpa weiter
  • 415 Leser

Ungewöhnlicher Deal

Vergewaltiger zufällig aufgeflogen
Bei Ermittlungen der Mordkommission gegen seinen Bruder waren auch die Verbrechen eines 46-Jährigen aufgeflogen: Der Erlanger musste sich gestern wegen mehrfacher Vergewaltigung seiner Schwägerin vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth verantworten. Da der Mann gestand, einigten sich Gericht, Staatsanwalt und Verteidiger bereits vor Abschluss des Prozesses weiter
  • 338 Leser

Vater mit 13: 'Will ein guter Papa sein'

Er ist zwar erst 13, aber schon Vater. Alfie Patten aus England ist in seinem zarten Alter Vater einer kleinen Tochter geworden. Doch obwohl er selbst noch eher ein Kind ist, will er Baby Maisie ein guter Papa sein. 'Ich dachte, es wäre gut, ein Baby zu bekommen', sagte der Junge nach Angaben der Zeitung 'The Sun'. Zwar habe er keine Vorstellung, wie weiter
  • 393 Leser

Verliebt, verlobt, verlassen

Heute ist Valentinstag, der Tag der Liebenden. Ein Blick ins Kino zeigt: Es steht nicht so gut um unsere Herzensangelegenheiten. weiter
  • 252 Leser

Von Talenten der Türken profitieren

Die berufliche Integration der Ausländer ist weitgehend erfolglos. Menschen mit Migrationshintergrund sind doppelt so häufig arbeitslos wie Deutsche. 78 Prozent der arbeitslosen Migranten haben keine Berufsausbildung. 'Deutschland hat mit Frankreich die schlechteste Qualifikationsstruktur der Migranten weltweit', sagt Heinrich Alt, Vorstand der Bundesagentur weiter
  • 390 Leser

Zur Person

Ute Vogt (44) hat die Genossen zwei Mal in den Landtagswahlkampf geführt. 2001 erhielt sie gute 33 Prozent, 2006 nur 25 Prozent und einen Sitz im Landtag. Dort agierte sie indes ohne Fortune. Nun will sie an ihre erfolgreichere Zeit im Bundestag (1994 bis 2005) anknüpfen. weiter
  • 785 Leser

Zweite Lesung des Haushalts beendet

Der Landtag hat die zweite Lesung des Etats 2009 abgeschlossen. Die Abgeordneten stimmten gestern für die Haushalte des Umwelt-, des Sozial- und des Finanzministeriums sowie der Allgemeinen Finanzverwaltung. Der Umweltetat umfasst Ausgaben von 356,6 Millionen, der Etat für Gesundheit und Soziales hat ein Volumen von 1,3 Milliarden Euro. Dem Ressort weiter
  • 347 Leser