Artikel-Übersicht vom Dienstag, 17. Februar 2009

anzeigen

Regional (72)

Stadt mietet sich im Klinikum ein

„Der Betreuungsgipfel war ein Erfolg.“ Diese Bilanz zieht der Aalener Sozialbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbach und will einen „Aalener Bildungs- und Betreuungstag“ künftig alle zwei Jahre abhalten. Das überraschendste Ergebnis ist, dass sich die Stadt in einer neuen Kita im Ostalbklinikum einmieten könnte. weiter

Publikumsmagnet Römertage

Mit knapp 54 000 Besuchern erzielte das Limesmuseum 2008 zweitbestes Ergebnis in neun Jahren
Das Limesmuseum ist die touristische Attraktion der Ostalb mit den meisten Besuchern. Exakt 53 860 Besucher wurden im vergangenen Jahr in Limesmuseum gezählt. Das ist nach den achten Römertagen im Jahr 2006 mit knapp 59 000 Besuchern das zweitbeste Ergebnis seit neun Jahren. weiter
  • 260 Leser

Gymnasium beschlossen

Abtsgmünd. Der Stiftungsrat der Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart hat die Gründung eines zweizügigen Katholischen Freien Gymnasiums in Abtsgmünd beschlossen, gibt die Stiftung Katholische Freie Schule Rottenberg bekannt. Bischof Dr. Gebhard Fürst habe diesen Beschluss nun bestätigt. Die Stiftung Katholische Freie Schule weiter

AGV-Dachverbandlädt ein

Schwäbisch Gmünd. Die Mitgliederhauptversammlung des Dachverbands der Gmünder Altersgenossenvereine ist am heutigen Dienstag, 17. Februar, um 20 Uhr in der Gaststätte Lamm. Alle AGVler sind eingeladen. weiter
  • 346 Leser

Mieter- und Vermieter-Telefon

Beratung vom Sozialamt
Für Fragen zu Konflikten zwischen Mietern und Vermietern hat das Sozialamt Stuttgart ein Mieter- und Vermieter-Telefon geschaltet. weiter

Ewald Funk 60 Jahre Sänger

Hauptversammlung des Sängerkranzes Lindach
Ein außergewöhnliches Jubiläum konnte bei der Jahreshauptversammlung des Sängerkranzes Lindach 1885 gefeiert werden. Zwar sind Ehrungen für treue Mitglieder eine Selbstverständlichkeit im Vereinsleben, jedoch kommt es nicht oft vor, dass ein Sänger für 60 Jahre aktives Singen geehrt werden kann. weiter
  • 466 Leser

Unternehmerinnen-Forum im Zapp

Schwäbisch Gmünd. Das Unternehmerinnen-Forum lädt am Donnerstag, 19. Februar, zum Netzwerktreffen ins Zapp ein. Jede Frau, die selbstständig oder freiberuflich tätig ist oder eine Existenzgründung plant, ist im Zapp in der Stuttgarter Straße 3 in Schwäbisch Gmünd willkommen. Dieses Netzwerk ist ein Frauen-Forum für für Geschäftskontakte, branchenübergreifenden weiter
  • 347 Leser

Das erste Mal im Tunnel

Ostalb-SGK lud zum Besuch der Großbaustelle
Andächtig besuchten zahlreiche Ostalb-Bürger die Tunnelbaustelle in Schwäbisch Gmünd, um zum ersten Mal den Tunnel zu betreten. Dieses Jahrtausendbauwerk, das noch bis Ende 2012 täglich Kosten im sechsstelligen Bereich verursacht, ist im Westen schon fast unter den Bahngleisen angekommen. weiter
  • 271 Leser

Straßen und die Grundschule

Heuchlingen. Welche Straßen im Jahr 2009 in Heuchlingen instand gesetzt werden, darum geht es in der Sitzung des Gemeinderates am heutigen Dienstag, 17. Februar, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zudem werden die Planungen für die Erneuerung der Wasserleitung im Bereich Brackwang vorgestellt. Thema ist auch die Beschaffung eines Kleintransporters weiter

Auch Kapazitäten machen Fehler

Zur Verkehrsführung am Bahnhofvorplatz:Das ist der Stoff aus der die Träume sind, könnte man sagen. Der Architekt Gerhard Rieg, Schwäbisch Gmünd/Bargau, von der Gmünder Projektgruppe Alternative Verkehrsplanung, kam dieser Tage auf geniale Idee mit der Unterführung auf dem Gelände des künftigen Remsparks, durch die nach Fertigstellung des Tunnels (2012) weiter
  • 4

Neue Wirte in der „Herrengass“

Tanja und Markus Elison eröffnen das Restaurant in Gschwend voraussichtlich am 11. März
Tanja und Markus Elison haben das Restaurant „Herrengass“ in Gschwend gekauft und wollen es am 11. März eröffnen. Bis dahin renovieren die beiden das Gasthaus, das seit dem Tod von Gastwirt Martin Hoertz im Sommer 2007 geschlossen ist. weiter
  • 386 Leser

Bebauungsplan „Rauhenlauch“

Durlangen. Eine Veränderungssperre für das Gebiet „Rauhenlauch“, auf dem die Deutsche Funkturm Gesellschaft einen Mobilfunkmast errichten wollte, will der Gemeinderat in seiner Sitzung morgen ab 18 Uhr im Gasthaus Krone beschließen. Zudem soll der Aufstellungsbeschluss des Bebauungsplans gefasst und die frühzeitige Beteiligung der Bürger weiter
  • 1

Podium: Fragen rund um Erdgas

Aalen. „Gib Gas“ ist der Titel der Diskussionsrunde am Mittwoch, 18. Februar, um 19 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes in Aalen. Es geht ums Erdgas und Fragen wie: Wie ernst ist die Lage der Energieversorgung in Deutschland und im Ostalbkreis? Wie viel Gas wird im Kreis benötigt und woher soll es kommen? Es diskutieren: Joachim weiter

Friedhof und Baugesuche

Täferrot. Wie das neu zu gestaltende Grabfeld auf dem Friedhof Täferrot aussehen soll, bespricht der Gemeinderat am Mittwoch, 18. Februar, in seiner Sitzung ab 19 Uhr im Rathaus. Weiteres Thema: Baugesuche. weiter
  • 174 Leser

Sänger für Konzert gesucht

Mutlangen. Der Chor Con Anima im Gesangverein Germania Mutlangen sucht für das nächste Chorkonzert am Samstag, 9. Mai, engagierte Sängerinnen und Sänger. Beim Konzert werden Neubearbeitungen deutscher Volkslieder und auch moderne Stücke gesungen. Chorproben sind freitags um 20 Uhr im kleinen Vereinszimmer der Gemeindehalle, die Männerstimmen beginnen weiter

Spielplatz-Abend

Schwäbisch Gmünd. Am heutigen Dienstag findet die nächste Open Stage um 20.30 Uhr im Café Spielplatz statt. Moderiert wird der Abend vom amerikanischen Comedian Michel Dougal. Als performende Küstler sind dieses Mal Beyli, Carola Pelz, Oli Kube, Johannes Fuchs & Band und Marie Delany im Repertoire. weiter
  • 219 Leser

Sturm für Kinder

Lorch. Der Rathaussturm in Lorch ist auch was für Kinder und Jugendliche. Diese treffen sich am Donnerstag, 19. Februar, um 16.30 Uhr im Jugendhaus Leo zum Verkleiden. Dann geht's zum Rathaus. Um 18 Uhr können die Kinder wieder am Leo abgeholt werden. weiter
  • 140 Leser

TSV Lorch seit 125 Jahren in Bewegung

Beim großen Festakt des TSV Lorch am Samstag in der Stadthalle zeigten viele Abteilungen ihr Können (wir berichteten gestern). Unter anderem präsentierte die Rock’n’Roll-Truppe (Mitte) einen fetzigen Tanz, die Kinder der Turnabteilung traten auf (rechts) und die Turnerriege nahm schwungvoll den Platz auf der Showbühne ein. Kein Wunder, denn weiter

Open Stage im Café Spielplatz

Am Dienstag, 17. Februar, findet die nächste Open Stage um 20.30 Uhr im Café Spielplatz statt. Moderiert wird der Abend vom amerikanischen Comedian Michel Dougal, der schon öfters bei der Open Stage glänzte.Als Küstler sind dieses Mal im Repertoire: Beyli (Singer/Songwriter), Carola Pelz (Singer/Songwriter), Oli Kube (Kabarettist), Johannes Fuchs & weiter
  • 157 Leser

Mit Most und Küchle

Hauptversammlung beim Lorcher Obst- und Gartenbauverein
Kürzlich führte der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Lorch im Gasthaus zur Post seine Hauptversammlung durch. weiter

Morgen zur SPD

Lorch-Waldhausen. Morgen um 20 Uhr findet im Dorfhaus Waldhausen eine Veranstaltung der Lorcher SPD statt. Dabei stehen die Eckpunkte des Kommunalwahlprogramms im Mittelpunkt. Die SPD-Fraktion gibt Vorschläge, um Zukunftsthemen zu diskutieren. weiter
  • 112 Leser

Wege zu Gott und Menschen

Voll besetzte Kirche beim Wortgottesdienst der Waldstetter Wäschgölten
Viele Menschen suchen den idealen Lebensweg, leiden unter Blockaden gegenüber Gott und den Menschen. Diese gilt es, zu lösen, auch für den, der gerne lacht. Diese Grundgedanken bestimmten den Wortgottesdienst der Wäschgölten in der St.-Laurentius-Kirche. weiter
  • 173 Leser

Aktionen rund um die Kunst

Jahresrückblick und Ehrungen bei den Lorcher Hobbykünstlern
Vier neue Hobbykünstlerinnen werden sich mit ihren Werken 2009 bei Ausstellungen präsentieren. Ulrich Rund begrüßte die neuen Mitglieder bei der Hauptversammlung im Kreis der Hobbykünstler. weiter
  • 211 Leser

Die vier Jahreszeiten

Frühjahrskonzert mit Musik und Ballett
Zum Frühjahrskonzert am Sonntag, 15. März, ab 18 Uhr in der Stadthalle Heubach hat sich das Kammerorchester Rosenstein etwas besonderes einfallen lassen: Erstmals tritt das Orchester gemeinsam mit einem Ballett auf. weiter

Kreativität in der Politik

Schwäbisch Gmünd. Die Aufgaben der Gemeinderäte und Kreisräte sind das Thema bei dem Treffen der Ostalb-SGK und des SPD-Ortsvereins am Dienstag, 17. Februar, in der Pizzeria Da Leonardo in Mutlangen. Mit dem Kreisvorsitzenden Josef Mischko diskutieren Interessierte über Politikverdrossenheit und Kreativität in politischen Gremien. weiter
  • 214 Leser

Skiausfahrt der Musikkapelle

Böbingen. Einige Musiker der Musikkapelle Böbingen haben die Instrumente gegen ein Paar Ski eingetauscht, um ein gemeinsames Wochenende im Schnee zu verbringen. So machte sich ein voller Bus auf in Richtung St. Johann in Tirol. In zügiger Fahrt wurde das Quartier erreicht. Nach einer etwas kurzen Nacht ging es auf die Piste. Bei Superschnee und Kaiserwetter weiter
  • 122 Leser

Dunkle Ecken besichtigt

Arbeitskreis Handel und Innenstadt in Schwäbisch Gmünd
Der Arbeitskreis Handel und Innenstadt hat Gassen, „dunkle Ecken“ und „unsicherere“ Plätze bei Nacht begutachtet. weiter

Trauern nach Suizid

Die Ökumenische AG Hospiz bietet Trauergruppe für Angehörige
Die Ökumenische Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd bietet eine neue Trauergruppe für Angehörige an. weiter
  • 120 Leser

Kinder nicht ausgrenzen

Zweiter Kinderhospiztag im Landratsamt – Theater und Gespräche
Kinder trauern anders. Auf eigene Weise gehen sie mit dem Thema Sterben und Tod um. „Es ist immens wichtig, Kinder bei diesem Thema nicht auszugrenzen“, sagt die Kindertrauerbegleiterin Michaela Müller vom Malteser Kinderhospizdienst. Mit einem Theaterstück über Leben und Tod näherten sich beim zweiten Kinderhospiztag rund 600 Interessierte, weiter
  • 5

Sportgeschäft geplündert

250 000 Euro Schaden
Unbekannte haben in der Zeit zwischen Samstagmittag und Sonntagabend ein Sportgeschäft in der Backnanger Innenstadt regelrecht ausgeplündert. weiter

Neues Gewerbegebiet

24 Hektar umfasst „Dettenried Süd“ in Abtsgmünd
Eine Fläche von knapp 24 Hektar umfasst das neue Gewerbegebiet „Dettenried Süd“ in Abtsgmünd. Der Technische Ausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung das Gesamtkonzept und die Erschließung einer ersten Teilfläche beraten. weiter

Mehr Betreuung

Erweitertes Angebot im Gschwender Kindergarten
Kurz, aber effektiv gestaltete sich die Gemeinderatssitzung im Gschwender Rathaus am gestrigen Abend. In knapp 30 Minuten beschloss das Gremium unter anderem die Erweiterung der Kleinkindbetreuung sowie die komplette Dachsanierung an der Aussegnungshalle in Frickenhofen. weiter

Edekamarkt in Froschlache

Ingenieurbüro plant Erschließung für Lebensmittelladen am Eschacher Ortsrand
Im Bebauungsplan „Froschlache 1“ in Eschach soll ein Edekamarkt gebaut werden. Der Laden wird eine Fläche von 800 Quadratmetern haben. Darum ging es bei der gestrigen Sitzung des Eschacher Gemeinderates unter anderem. weiter

2800 Euro für Klinikkapelle

Benefizkonzert für die geplante Kapelle der Stauferklinik
Die geplante Klinikkapelle des Neubaus der Stauferklinik in Mutlangen ist noch längst nicht finanziert. Deshalb gab es nun in der Heilig-Geist-Kirche in Eschach ein Benefizkonzert zugunsten dieses runden und schlichten Sakralbaus, der beiden Konfessionen als Ort der Besinnung und des Gottesdienstes dienen soll. weiter

„Geistesblitz“ für junge Gmünder

Jugendliche erhalten den Förderpreis der Jugendstiftung „just“
Einen echt starken Grund zum Feiern hatten Gmünder Jugendliche: Vertreter der Jugendstiftung „just“ überreichten ihnen im Familien- und Nachbarschaftszentrum FuN den Förderpreis „Geistesblitz“. Mit ihrem Projekt „Jugend in Aktion-grenzenlos“ haben junge Leute aus Gmünd Aufmerksamkeit erregt. weiter

Günne und Kuhdamen in Göggingen

Günther Wahl – bekannt aus der Fernsehsendung „Bauer sucht Frau“ – moderiert Faschingsdisko
Günne Wahl vom Stixenhof bei Alfdorf war Stargast der Faschingsdisko im Bistro „Fenschderle“ in Göggingen. Denn das Motto der Veranstaltung lautete genauso wie die Fernsehsendung, durch die Günne bekannt wurde: „Bauer sucht Frau“. weiter
Polizeibericht
Brutale AutoräuberSchwäbisch Gmünd. In der Kornhausstraße wurde am Sonntag gegen 23.45 Uhr ein 27-jähriger Mann niedergeschlagen. Nach den Angaben des Überfallenen sei der Schlag so heftig gewesen, dass er bewusstlos wurde. Dann wurde ihm sein Pkw gestohlen. Der Schlag sei genau zu dem Zeitpunkt erfolgt, als er im Begriff gewesen sei, seinen Pkw aufzuschließen. weiter
  • 149 Leser

Benefizkonzert hilft Kindern in Not

Das sechste Dreikönigs-Benefizkonzert, organisiert von Carsten Weber und Markus Egl, fand in der katholischen St. Bartholomäuskirche statt. Was 2001 mit Bläsern und Orgel begonnen hatte, hat sich über die Jahre gut entwickelt. Bläser aus der ganzen Region hatten sich diesmal unter der Stabführung von Markus Egl zusammengefunden. Dazu gesellten sich weiter

Der Gögginger König ist eine Königin

Schützenverein Göggingen ehrt erfolgreiche Schützen – Christina Meßner Schützenkönigin
Christin Meßner ist neue Schützenkönigin, Dieter Mück Vereinsmeister: Das ist die Bilanz der Vereinsmeisterschaften im Schützenverein Göggingen. weiter

Szenen um Schumann

Vorhaben des Heubacher Kulturnetzes über das Jahr
Das Heubacher Kulturnetz will die Zusammenarbeit mit dem Schulverein des Rosenstein-Gymnasiums ausbauen. Darüber und über weitere kulturelle Angebote in diesem Jahr informiert Kulturnetz-Chef Martin Pschorr. weiter

Don Camillos Rat für den Peppone

Hexenmesse der Heubacher Schloßhexen in der Lauterner Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt
Mit roten Luftballonherzen waren die Bänke in der Lauterner Kirche Mariä Himmelfahrt dekoriert. Das gibt es, wenn Narrenmesse und Valentinstag zusammentreffen. Mit dem Motto: „Ein Tag des Lächelns, ein Tag der Pärchen, ein Tag der Liebe“, begrüßte Marie-Luise Zürn-Frey von den Schloßhexen zur Narrenmesse. weiter
  • 5
  • 170 Leser

Anhebung denkbar

Arbeitskreis Naturschutz zum Josefsbach
Der Arbeitskreis Naturschutz Ostwürttemberg, Raum Schwäbisch Gmünd, (ANO) diskutierte über die Umgestaltung der Rems und des Josefsbaches im Rahmen der Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd. weiter

Beratung kann bald starten

Zur Information nach Tübingen
Wichtige Informationen für die Einrichtung der geplanten Krebsberatungsstelle in Schwäbisch Gmünd holte sich der Vorstand des Fördervereins Onkologie bei einem Besuch in der Krebsberatungsstelle Tübingen. weiter

Wohlig warme Wannenfreude

Ein kostspieliges Vergnügen
Wohlige Wannenbäder wissen viele zu schätzen. Leider verursacht diese Art von Wellness Kosten. Mit entsprechender Technik kann man sparen. Viele Menschen schätzen die Wonnen eines behaglichen Wannenbades und machen ihr Badezimmer zunehmend zum Ort für Wellness und Entspannung. weiter
  • 121 Leser

„Von der Rems zum Delaware“

Schwäbisch Gmünd. „Trotzdem war und bleibt Leutze nicht nur in seiner Heimatstadt, sondern auch in seiner Wahlheimat ein immer noch vernachlässigter Künstler“. Das schreibt Barbara S. Groseclose, eine der wichtigsten Leutze-Biographen des 20. Jahrhunderts. Diesem Urteil Grosecloses begegnet am Donnerstag, 26. Februar, um 18 Uhr im Kulturzentrum weiter
  • 200 Leser

Dienstjubiläen und Verabschiedungen

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig (hinten rechts) verabschiedete Marie-Luise Essig, Stadtamtsfrau beim Kulturbüro, in den Ruhestand, ebenso Angela Riedel, die im Sozialamt beschäftigt war. Ursula Gärtner scheidet aus dem Baubetriebsamt aus in die Altersteilzeit. Ebenfalls in Altersteilzeit gehen Ursula Keller, Beschäftigte bei der Musikschule sowie weiter

Online ist nicht schuld

Erich Rathgeb: Auch Hauptschüler haben gute Ausbildungschancen
Zeugnisse sind wichtig, entscheidend ist aber immer noch das persönliche Bewerbungsgespräch. Das sagt Erich Rathgeb, in der ZFLS für die Einstellung des beruflichen Nachwuchses verantwortlich. Die im Unternehmen gebräuchliche Online-Bewerbung sei keinesfalls ein Nachteil für Hauptschüler. weiter

Trendkostüme zu „Bauer sucht Frau“

Cowboy oder doch lieber Prinzessin? – Die Suche nach dem perfekten Outfit für die närrischen Tage
Am Wochenende machten viele Guggen die Gmünder Innenstadt unsicher. Sie präsentierten ihre ausgefallenen und recht farbenfrohen Kostüme. Der Höhepunkt der Fasnacht naht. Gibt es auch unter den Besuchern der Faschingsveranstaltungen Trends, was die Kostüme dieses Jahr angeht? weiter

Woher kommt künftig Energie?

Drei Stufen zum unabhängigen Heizen
Das Thema Energie brennt derzeit vielen Bürgern unter den Nägeln und die Verunsicherung ist größer denn je. Die Preise bei fossilen Energien zeigen deutlich die Ohnmacht, sich dem Preis- und Verfügbarkeitsdiktat zu entziehen. weiter
  • 103 Leser

Party für mit und ohne Pappnasen

Heubach. Die Antifaschingsparty, kurz Antifa-Patry, ist am Samstag, 21. Februar, im QLTourRaum Übelmesser in Heubach. Wer nur Lust zum Abtanzen, aber mit Fasching nichts am Hut hat, der ist dort richtig. DJ Keile, der alte Haudegen des QLTourRaumes, legt seine Scheiben auf. Es werden auch gerne Wünsche entgegen genommen. Der Eintritt ist frei, nur gute weiter

Praxen in Konzernhand?

Honorarreform stellt laut Kreisärztesprecher Bode Bedrohung dar
Die Honorarreform stellt niedergelassene Ärzte vor existenzielle Finanzierungsprobleme. Das sagt der Vorsitzende der Gmünder Kreisärzteschaft, Dr. Erhard Bode. Die Gefahr gehe soweit, dass Großkonzerne Praxen aufkaufen, und die Marktmacht mit Ärztezentren übernehmen könnten. weiter

Ausnahmegenehmigung Rechberg – Wißgoldingen

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der Ausbau der Landesstraße 1159 zwischen Rechberg und Wißgoldingen beginnt Anfang März 2009. Die Straße muss voll gesperrt werden. Östlich der Landesstraße verläuft ein Feldweg, der die beiden Gemeinden mit einander verbindet. Dieser Feldweg ist allerdings nicht für den Durchgangsverkehr geeignet. Um aber den öffentlichen weiter
  • 218 Leser

Beide Filterlösungen sind denkbar

Bernd Müller erklärt seine Technik Fachleuten im Regierungspräsidium
Expertenrunde zum Tunnelfilter: Bernd Müller konnte im Regierungspräsidium die Funktion seiner Filterlösung vorstellen. „In guter Atmosphäre“, wie RP-Pressesprecher David Bösinger betont, „wurden alle Detailfragen geklärt“. Sprich: Auch Bernd Müllers Ecovac-Filter wäre grundsätzlich umsetzbar. weiter
  • 331 Leser
Im Winter gibt es wenig im Garten zu tun. Dies bietet beste Voraussetzungen, um sich noch rechtzeitig und in aller Ruhe Gedanken über die Gartenplanung zu machen.Bei umfangreichen Planungen wie der Neu- oder Umgestaltung des Gartens können Fachleute aus dem Garten- und Landschaftsbau weiterhelfen.Achtung: Sobald die Pflanzzeit beginnt, haben die Spezialisten weiter
  • 459 Leser

Steigende Einnahmen im Verkehrsverbund

325,9 Millionen Fahrten mit Bus und Bahn verbucht der VVS für vergangenes Jahr
Die im Sommer 2008 gestiegenen Spritpreise haben sich im Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) bemerkbar gemacht, sagt VVS-Geschäftsführer Thomas Hachenberger zur Bilanz 2008. Es seien 325,9 Millionen Fahrten mit Bus und Bahn unternommen worden. weiter

Hinter Stuttgarter Bauzäune blicken

Die Stuttgart Marketing GmbH bietet Besichtigungen der Großbaustellen der Landeshauptstadt
Blicke hinter den Bauzaun ermöglichen die Baustellen-Besichtigungen der Stuttgart Marketing Gesellschaft. weiter
  • 330 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDOttmar Maihöfer, In der Eck 19, Herlikofen, zum 86. Geburtstag.Theresia Tobias, Im Fuggerle 57, zum 83. Geburtstag.Georg Rakoschi, Schindelackerweg 65, zum 82. Geburtstag.Charlotte Schütz, Buchstraße 43, zum 81. Geburtstag.Karl Abele, Waldstraße 4, Hussenhofen, zum 81. Geburtstag.Hermine Elsner, Klösterlestraße 6, zum 80. Geburtstag. weiter
Kurz und Bündig
Mittwochswanderung Zur Mittwochswanderung am 25. Februar trifft sich die Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins um 13.30 Uhr am Rathaus Heubach. Mit Fahrgemeinschaften geht es nach Böbingen. Karl Baumann führt zu den Gratwohlhöfen und den Limes entlang wieder zurück zum Ausgangspunkt. weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Weiberfasching Unter dem Motto „Bayerischer Stadl“ ist am Donnerstag, 19. Februar. ab 19.59 Uhr in der SGV-Halle der Weiberfasching des SGV Oberböbingen. Der Eintritt ist frei. Jugendliche unter 18 Jahren haben keinen Zutritt. weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Diavortrag Eine Autoreise von Kalifornien nach Arizona, zum Grand Canyon und weiter bis Washington ist das Thema eines spannenden Diavortrags mit Albert Schmid am Mittwoch, 18. Februar um 14.30 Uhr. Von der Kälte in Deutschland ins sonnige Kalifornien kann man mitreisen in der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums „Am Seltenbach“ in Essingen. weiter
  • 186 Leser
Kurz und Bündig
Faschingsball TSV Essingen. In der Remshalle steigt am Samstag, 21. Februar um 19.59 Uhr der Faschingsball des TSV Essingen. Vorab gibt es Karten zu sieben Euro im Vorverkauf bei der VR-Bank Essingen sowie an der Abendkasse. Einlass ist ab 19.01 Uhr. weiter
  • 170 Leser
Kurz und Bündig
Monet und die Impressionisten Die Malerei steht im Mittelpunkt eines Vortrags der VHS Ostalb. DiHeidi Hahn bewegt sich dabei auf den Spuren großer französischer Impressionisten. Der Vortrag ist am Donnerstag, 19. Februar, von 19 bis 21 Uhr, in der Parkschule Essingen, Raum 205. Die Kosten betragen drei Euro. Anmeldung unter Telefon (07361) 97340. weiter
  • 190 Leser
Kurz und Bündig
Internetkurs Die VHS bietet ab Mittwoch, 4. März, von 17.30 Uhr bis 19.45 Uhr in der Realschule Heubach den „Grundkurs Internet“ an. Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC und Windows Voraussetzung. Anmeldung unter Telefon (07173) 8941 . weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Rhetorikseminar Argumentieren und Körpersprache sind die Themen des Wochenendseminars der VHS Heubach mit Traute Surborg-Kunstleben am Freitag, 6. März von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr und am Samstag, 7. März von 9.30 Uhr bis 17 Uhr in der Silberwarenfabrik Heubach. Anmeldung unter Telefon (07173) 8941. weiter
  • 167 Leser

Ortsdurchfahrt am Donnerstag zu

Waldstetten.Die Ortsdurchfahrt in Waldstetten ist am kommenden Donnerstag, 19. Februar, wegen des Rathaussturmes gesperrt. In der Zeit von 10.45 bis 15 Uhr können keine Autos und Lastwagen durchfahren. Das teilt das Landratsamt mit. Der Verkehr von und nach Weilerstoffel wird innerörtlich umgeleitet. Da laut Landratsamt für den Durchgangsverkehr keine weiter
  • 102 Leser

Auf die Party folgt die Spende

Claudia Strecker spendet 1000 Euro für die GT-Weihnachtsaktion
Die GT-Weihnachtsaktion dehnt sich in den Februar aus: Nach einer Party für den guten Zweck in der ehemaligen Landeszentralbank im Dezember gab es jetzt einen satten Spendenscheck – obwohl der Ertrag laut Veranstalterin Claudia Strecker aus Täferrot ausblieb. weiter
  • 542 Leser

Blutspender in Alfdorf gesucht

Alfdorf. Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet am Mittwoch, 18. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Alfdorfer Sporthalle. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 68 Jahren, Erstspender nur unter 59 Jahren. Zur Blutspende bitte Personalausweis mitbringen. Anmeldung, Untersuchung, Blutspende und Imbiss dauern eine gute weiter

Regionalsport (8)

VfR Aalen trainiert in Dorfmerkingen

Der vereinseigene Rasenplatz im Greut liegt unter einer Eisdecke und auch der städtische Kunstrasen ist steinhart gefroren
Wenn Fußball-Drittligist VfR Aalen am Samstag in Erfurt spielen wird - worüber aufgrund der Wetterlage aus heutiger Sicht noch nicht zu urteilen ist -, werden die Aalener dort auf ein Gegner treffen, der seit Wochen ständig im Freien trainieren kann. weiter
  • 3

„Ich warte auf den Knall“

Umfrage unter Sportlern der Region zum Thema Doping im Biathlon und Langlauf
Drei Russen wurden vor der laufenden Biathlon-Weltmeisterschaft in Pyeongchang (Südkorea) des Dopings überführt. Darunter auch die bis dato führende im Damen-Weltcup, Ekaterina Iourieva. Wir unterhielten uns mit Sportlern und Funktionären aus der Region über das Thema Doping. weiter
  • 4
  • 106 Leser

VfL Nagold klopft an

Verbandsligist will Alexander Zorniger als neuen Trainer verpflichten
Er steht auf der Wunschliste ganz oben. Der Fußball-Verbandsligist VfL Nagold will Alexander Zorniger vom FC Normannia Gmünd als neuen Trainer für die kommende Saison verpflichten. Ein erstes Treffen gab’s bereits. Und: „Das wäre sicherlich eine interessante Aufgabe“, sagt der 40-Jährige. weiter
  • 5
  • 1289 Leser

Schnee sorgt für Freude

Zwei Skisport-Events: Heute in Bartholomä und morgen in Weiler
Die Wintersportler freuen sich über den vielen Schnee. Daher gibt es kurzfristig zwei Veranstaltungen. Auf dem Hornberg sucht der TV Weiler am Mittwoch ab 16.30 Uhr seine Vereinsmeister. Der SC Heubach-Bartholomä richtet heute Abend ab 19.30 Uhr die Stadt-und Vereinsmeisterschaft aus. weiter

Gmünder Jugend ist schnell im Becken

Schwimmen: Bezirksendkampf für die Deutsche Mannschafts-Meisterschaft der Jugend in Gmünd
Als Gastgeber dominierten die Gmünder Schwimmer beim Bezirksendkampf: Vier Siegreiche Staffeln und sieben von acht Mannschaften fahren zum Landesfinale. Eine sensationelle Quote. weiter
  • 275 Leser

Hess verpasst eine Medaille

Winterwurf-Jugendmeisterschaften in Neubrandenburg: Trio der LG Staufen gut
Quer durch Deutschland ging die Reise des Athletentrios der LG Staufen zu den deutschen Winterwurf-Jugendmeisterschaften nach Neubrandenburg, ganz im Nordosten der Republik gelegen. Mit immerhin zwei Endkampf-Platzierungen kehrte die kleine Reisegruppe nach Gmünd zurück. weiter

Es ging alles so schnell

Interview mit Marko Marin, deutscher Fußball-Nationalspieler
Marko Marin gilt als eines der größten Talente im deutschen Fußball. Der Dribbelkünstler von Borussia Mönchengladbach stand vor dem Internationalen C-Junioren-Turnier des SV Waldhausen um den Sport-Klingenmaier-Cup am Wochenende in der Aalener Greuthalle Rede und Antwort. Im Interview spricht er über seinen Besuch im Trikot von Eintracht Frankfurt, weiter
  • 268 Leser

Überregional (96)

11 freie Stellen

Pädagogischer Assistent kann werden, wer mindestens 25 Jahre alt ist und eine 'pädagogische Kompetenz' nachweisen kann. Besonders geeignet sind ausgebildete Lehrer, Erzieher, Sozialpädagogen und Personen mit Lehr-Erfahrung. Zur Zeit sind landesweit elf Stellen offen. Das Einstiegsgehalt beträgt 1820 Euro brutto monatlich, plus Weihnachtsgeld. eb weiter
  • 666 Leser

200 Minuten Sport

Die am Projekt 'Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt' (GSB) teilnehmenden Schulen verpflichten sich, neben der täglichen Bewegungszeit möglichst 200 Minuten qualifizierten Sportunterricht in der Woche anzustreben, ja in einem rhythmisierten Schultag zusätzliche Bewegungsräume zu schaffen. weiter
  • 377 Leser

Ansprechpartner für Schüler

Pädagogische Assistenten helfen seit einem Jahr an Hauptschulen
Vor allem in den Fächern Deutsch und Mathe helfen die Pädagogischen Assistenten. Nach zwölf Monaten zieht Bildungsminister Rau eine positive Bilanz. Kritiker bemängeln die schlechte Bezahlung. weiter
  • 289 Leser

Atom-U-Boote stoßen zusammen

Frankreich und Großbritannien bestätigen Vorfall im Atlantik
Im Atlantik sind Anfang Februar ein britisches und ein französisches Atom-U-Boot zusammengestoßen. Beide waren mit Atomsprengköpfen bestückt. Dieser Vorfall wurde nach Medienberichten bestätigt. Die U-Boote hätten nur kurzen Kontakt bei sehr geringer Geschwindigkeit gehabt, hieß es in einer Erklärung des französischen Verteidigungsministeriums. Es habe weiter
  • 299 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga Hansa Rostock - SC Freiburg 1:3 (1:1) Tore: 0:1 Bechmann (3.), 1:1 Fillinger (16.), 1:2, 1:3 Rodijonow (64., 75.). - Zuschauer: 7000. 1 SC Freiburg 20 12 3 5 35 : 20 39 2 Greuther Fürth 20 10 6 4 45 : 26 36 3 FSV Mainz 05 20 10 6 4 39 : 23 36 4 Kaiserslautern20 10 5 5 36 : 25 35 5 Alem. Aachen20 9 5 6 35 : 25 32 6 MSV Duisburg weiter
  • 300 Leser

Ausschuss untersuchte Missbrauch

Der Visa-Untersuchungsausschuss klärte in der vergangenen Wahlperiode die Hintergründe eines massenhaften Missbrauchs von Einreisedokumenten auf, die von deutschen Botschaften, etwa in Kiew oder Minsk, ausgestellt worden waren. Mit diesen Visa war ein illegaler Handel betrieben worden, den sich auch Schleuserbanden und Menschenhändler zunutze gemacht weiter
  • 341 Leser

Ausstellungen in Rom, Rovereto, Venedig und Mailand

Eine monumentale Jubiläumsschau richtet von Freitag an in Rom (Scuderie del Quirinale) ihren Fokus auf die Frühphase des Futurismus. Dabei interessiert die Kuratoren allerdings nur die Malerei Gino Severinis, Carlo Carràs, Boccionis und anderer, weniger die Plastik und fast gar nicht die futuristische Musik, die es auch gab. Im Mart in Rovereto läuft weiter
  • 376 Leser

Bafin ermittelt weiter

Die Ermittlungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) wegen des Verdachts auf Insiderhandel mit Aktien der schwer angeschlagenen HRE dauern an. Eine Anzeige sei bisher aber noch nicht erfolgt, berichtete die Behörde. Der Schwerpunkt der Untersuchungen liege auf Auffälligkeiten im Kundengeschäft. Vor dem Kurssturz im September weiter
  • 414 Leser

Bricht Obama Handelskrieg vom Zaun?

Das Mega-Konjunkturpaket zur Rettung der US-Wirtschaft droht einen neuen Handelskrieg zwischen Europa und den USA vom Zaun zu brechen. weiter
  • 436 Leser

Das Vertrauen ist angeknackst

Bürger beäugen die Funktionäre mit Skepsis
Chinas Bevölkerung erwartet von der Führung, dass sie die Lebensbedingungen verbessert, sagt Thomas Heberer, Politik-Professor an der Universität Duisburg. Die Menschen könnten auf die Barrikaden gehen. weiter
  • 390 Leser

Der Autopilot ist eine Selbstverständlichkeit

In allen Verkehrsmaschinen und auch in vielen modernen Geschäftsreise- und Sportflugzeugen ist er heute eine Selbstverständlichkeit - der Autopilot. Dabei handelt es sich um ein modernes Computersystem, das von den Piloten mit Daten über Fluggeschwindigkeit, -höhe und -kurs sowie vorgesehenen Kursänderungen im Luftstraßennetz 'gefüttert' wird. Sobald weiter
  • 333 Leser

Der Schläger zeigt Reue

Prozess nach Prügelei auf U-Bahnhof
Erst sechs Maß Bier auf dem Oktoberfest, dann in der Münchner U-Bahn zugeschlagen. Seit gestern steht ein 23-Jähriger vor Gericht. Er zeigt Reue. weiter
  • 401 Leser

Deutschland rutscht weiter ab

. Deutschland rutscht auch nach Einschätzung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) stärker in die Rezession als erwartet. Nach den jüngsten Daten sei ein Rückgang der Jahreswirtschaftsleistung um mehr als 3 Prozent wahrscheinlich. 'Ein derart kräftiger Rückgang der ökonomischen Aktivität wäre in der west- beziehungsweise gesamtdeutschen weiter
  • 473 Leser

Drei Namen sind einer zu viel

Der Doppelname ist das Maximum. Weil das einem Ehepaar aus München nicht genügt, verhandelt heute das Bundesverfassungsgericht. weiter
  • 247 Leser

Drohungen schockieren Biathleten

Bei der WM kochen die Emotionen hoch - Franzosen und Schweden fühlen sich bedrängt
Ruhetag bei der Biathlon-WM in Südkorea.Doch ruhig geht es keineswegs zu: Bei der Teamsitzung schlugen die Wogen hoch. Die Dopingfälle und die kuriosen Jury-Entscheidungen wurden diskutiert. weiter
  • 396 Leser

Ein guter Bob wird mit Herzblut gebaut

Vor der WM wird in Deutschland wieder übers Material diskutiert - Warten auf Ferrari
Deutsche Bobs fahren hinterher, in Italien trägt Ferrari die Hoffnung, und die Schweiz arbeitet an einem Projekt mit dem vielsagenden Titel 'Citius' - schneller. Aber wie viel macht das Material wirklich aus? weiter
  • 342 Leser

Entwicklungsdienstleister Bertrandt spürt die Krise

An deutschen Standorten werden die Arbeitszeitkonten geleert
Die schwere Absatzkrise auf den Automärkten trifft auch den Zulieferer Bertrandt. Der Entwicklungsdienstleister spüre die Auswirkungen der Produktionskürzungen und Projektverschiebungen bei seinen Kunden, teilte Vorstandschef Dietmar Bichler in Ehningen (Kreis Böblingen) mit. Für einen Standort des Unternehmens in Frankreich wurde bereits Kurzarbeit weiter
  • 600 Leser

EU-Normen nur noch für 10 Obst- und Gemüsesorten

Vom 1. Juli an fallen folgende Obst- und Gemüsearten unter die neue, allgemeine Vermarktungsnorm: Aprikosen, Artischocken, Spargel, Auberginen, Avocados, Bohnen, Rosenkohl, Karotten, Blumenkohl, Kirschen, Zucchini, Gurken, Zuchtpilze, Knoblauch, Haselnüsse in der Schale, Kopfkohl, Porree, Melonen, Zwiebeln, Erbsen, Pflaumen, Staudensellerie, Spinat, weiter
  • 505 Leser

Familien stehen unter Druck

Von der Leyen stellt Studie vor - Zu wenige Geburten
Trotz Fortschritten ist die Lage für viele Eltern in Deutschland weiter extrem schwierig. So können 660 000 Alleinerziehende mit einer Million Kinder nur mit Hartz IV überleben, wie Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) mitteilte. 'Die Kinderarmut ist beschämend', räumte sie bei der Vorstellung des 'Familienreports 2009' ein. Auch die weiter
  • 317 Leser

Finanzwerte erneut unter Druck

Der deutsche Aktienmarkt schloss gestern mit Verlusten. Die Börsen in den USA blieben wegen eines Feiertages geschlossen. Das war einer der Gründe für die relativ schwachen Handelsumsätze. Finanzwerte standen erneut auf der Schattenseite. Die Rettungsversuche der US-Regierung werden nach wie vor von den Anlegern skeptisch gesehen. Die jüngsten Daten weiter
  • 489 Leser

Formel 1: Renault verliert Hauptsponsor

Die Sponsoren sind verschreckt, die Teams verunsichert, und sogar der große Zampano Bernie Ecclestone fürchtet eine Rezession: Die fetten Jahre in der Formel 1 scheinen endgültig vorbei, immer mehr Geldquellen versiegen angesichts der weltweiten Finanzkrise. 'Alle Banken werden verschwinden. Als Auslöser der Krise passen die Geldinstitute einfach nicht weiter
  • 292 Leser

Gebühren-Boykott an der Universität Freiburg gescheitert

Rektoratsbesetzungen und Demonstrationen - die Aktivitäten der Initiative 'Gebührenfrei' gegen die Studiengebühren haben nicht das Erwünschte gebracht: Genau 1307 Studierende verweigerten zwar die Zahlung der Gebühren an der Universität Freiburg, die angepeilte Mindestbeteiligung von 2300 wurde aber nicht erreicht. Die aufs Treuhandkonto gezahlten Gebühren weiter
  • 325 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 070 754,20 Euro Gewinnkl. 2 564 629,40 Euro Gewinnkl. 3 94 104,90 Euro Gewinnkl. 4 3795,30 Euro Gewinnkl. 5 214,70 Euro Gewinnkl. 6 51,20 Euro Gewinnkl. 7 28,70 Euro Gewinnkl. 8 11,70 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 3 970 000,00 Euro TOTO Gewinnkl. 1 unbes., Jackpot 188 586,40 Euro Gewinnkl. 2 6 818,30 Euro Gewinnkl. weiter
  • 481 Leser

Gut gelaunt hat ...

...sich die niederländische Kronprinzenfamilie im österreichischen Nobelskiort Lech den Fotografen präsentiert. Geduldig posierten Willem-Alexander (41), Ehefrau Máxima (37) und die Töchter Catharina-Amalia (5), Alexia (3) und Ariane (1, von rechts). weiter
  • 447 Leser

Heidelberg will an den Neckar

Umgestaltung mit Promenade und Tunnel kostet 180 Millionen
Mit einer neuen Uferpromenade will Heidelberg näher an den Neckar rücken. Dafür muss die Bundesstraße 37 in einen Tunnel verlegt werden. Das seit Jahren verfolgte Projekt kostet 180 Millionen Euro. weiter
  • 371 Leser

HINTERGRUND

Die Geschichte der Straßenbahn in historischen Daten: 1832: Die erste Pferdebahn der Welt fährt in New York. 1854: Die erste Pferdestraßenbahn Europas fährt in Paris. 1865: In Berlin fährt die erste Pferdestraßenbahn Deutschlands. 1872: Die Frankfurter Pferdestraßenbahn nimmt erstmals ihren Betrieb auf der Strecke Bockenheim-Frankfurt auf. 1873: In weiter
  • 384 Leser

HRE-Enteignung nur als letztes Mittel

Bundesregierung bereitet Gesetz zur Rettungsübernahme vor
Die Bundesregierung will bei der Stützung der angeschlagenen Hypo-Real-Estate-Bank Rücksicht auf die Aktionäre nehmen. Eine Enteignung sei der letzte Ausweg, sagte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm. weiter
  • 442 Leser

Impfaktion gegen Tierseuche

Mit einer flächendeckenden Impfung von Rindern, Schafen und Ziegen soll auch in diesem Jahr die Blauzungenkrankheit bekämpft werden. Die Wirksamkeit der Impfung habe sich 2008 gezeigt, betonte Agrarminister Peter Hauk gestern zum Auftakt der Aktion in einem Fleckviehbetrieb in Mudau (Neckar-Odenwald-Kreis). 'Mit einer umfassenden Impfung aller Wiederkäuer weiter
  • 260 Leser

Jetzt ist Schluss mit lustig

'Die kleine Tierschau' hat sich zerstritten - Firma aufgelöst
Spaß - das war 28 Jahre lang dieMaxime der 'Kleinen Tierschau'. Doch damit scheint es jetzt vorbei zu sein. Ernst Mantel hat seinen Komikerkollegen verboten, als Duo den Namen Tierschau zur verwenden. weiter
  • 292 Leser

Juniorin Gössner springt auf WM-Zug

Sie galt eigentlich als Nachfolgerin von Biathlon-Königin Magdalena Neuner, doch plötzlich ist sie die Geheimwaffe der deutschen Langläuferinnen: In einer Nacht-und-Nebel-Aktion wurde das 18 Jahre alte Laufwunder Miriam Gössner überraschend für die Nordische Ski-WM in Liberec nominiert. Das Energiebündel soll im zuletzt schwachen Team um Claudia Nystad weiter
  • 310 Leser

Kampf gegen Schleuser

Regierung einigt sich auf zentrale Visa-Warndatei
Mit einer zentralen Visa-Datei will die Bundesregierung den Missbrauch von Einreisedokumenten eindämmen. Schleuserbanden soll das Handwerk gelegt werden, bevor sie sich in Deutschland betätigen können. weiter
  • 282 Leser

Kauf von Salem stößt bei SPD auf Widerstand

Mit der Mehrheit der Regierungsfraktionen von CDU und FDP hat der Finanzausschuss des Landtags gestern die haushaltsrechtliche Ermächtigung für den Abschluss eines Gesamtvertrags zwischen dem Land und dem Haus Baden erteilt. Wie berichtet, soll die Schlossanlage bis auf einige Teile samt Klosterkirche in das Eigentum des Landes übergehen. Gekauft werden weiter
  • 309 Leser

Keine Pause für Augen und Ohren

Das neue Theaterstück von René Pollesch
Es darf auch gelacht werden: René Pollesch zeigt sein neues Stück 'Ping Pong dAmour' an den Münchner Kammerspielen - ein rasender Wortschwall. weiter
  • 325 Leser

KOMMENTAR · KIRCHE: Benedikts Niederlage

Mit der zweiten hochumstrittenen Personalie - der Ernennung des Ultrakonservativen Gerhard Maria Wagner zum Weihbischof von Linz - hat Papst Benedikt Wind gesät. Ernten muss er dafür Sturm. Der hat Schaden hinterlassen; nicht nur in der katholischen Kirche Österreichs. Papst Benedikt XVI. hat binnen weniger Wochen erheblichen Kredit verspielt. Dass weiter
  • 338 Leser

KOMMENTAR · STUDIENGEBÜHREN: Gerichtsfest

Es ist das gute Recht im Rechtsstaat, sein Recht vor Gericht zu suchen. Im Fall der Studiengebührengegner, die sich trotz gerade wieder erteilter Abfuhr bis nach Karlsruhe durchklagen wollen, ist freilich zu fragen, ob man wirklich immer wieder mit dem Kopf gegen die Wand rennen muss. Die Justiz ist hier nämlich ganz offensichtlich der falsche Hebel, weiter
  • 256 Leser

KOMMENTAR: Harte Zeiten fürs Bezahl-TV

Was macht der Deutsche in der Krise? Sparen. Und zwar dort, wo es am einfachsten ist: bei scheinbar Überflüssigem - wie dem Bezahl-Fernsehen. Schließlich sind Hunderte von TV-Sender - bis auf die GEZ-Gebühr - kostenlos zu empfangen. Es müssen auch nicht die aktuellsten Spielfilme aus Hollywood sein, die werden schon über Internet auf den TV-Bildschirm weiter
  • 492 Leser

Konservativer Priester scheitert an breitem Protest

Linzer Weihbischof verzichtet auf Amt - Position bleibt bis auf weiteres unbesetzt
Ausgerechnet der 'deutsche' Papst hat in Österreich eine Niederlage erlitten. Der designierte Linzer Weihbischof Gerhard Maria Wagner (54), der von Benedikt XVI. nicht zuletzt wegen seiner beinhart konservativen Überzeugungen Ende Januar ernannt worden war, hat wenige Wochen vor seiner offiziellen Amtseinführung aufgegeben. Wagner hatte am Sonntagabend weiter
  • 356 Leser

KULTURTIPP: Modern Jazz in Kirchheim

Das Billy Hart Trio gastiert am Samstag, 21. Februar, 20.30 Uhr, im Club Bastion in Kirchheim/Teck. Dieses international besetzte Ensemble vereint drei Starmusiker zu einer Formation der Extraklasse. Mit dem SWR-Jazz-Preisträger Johannes Enders am Saxophon und dem Münchner Martin Zenker am Bass hat die Schlagzeuglegende Billy Hart kongeniale Partner weiter
  • 248 Leser

LAND UND LEUTE

Katholisches Gymnasium Abtsgmünd. Die Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart wird in der Gemeinde Abtsgmünd (Ostalbkreis) ein zweizügiges Gymnasium gründen. Der vom Stiftungsrat am 31. Januar gefasste Beschluss wurde nun von Bischof Gebhard Fürst bestätigt. Als nächstes werden Gemeinde und Stiftung einen Kooperationsvertrag weiter
  • 268 Leser

Lebenslang für Morde an drei Georgiern

Früherer V-Mann des Landeskriminalamts tötete Autohändler - Somalier als Mittäter verurteilt
Im Prozess um den Mord an drei Georgiern sind die beiden Angeklagten zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt worden. Die Leichen der Opfer waren im Altrhein bei Mannheim gefunden worden. weiter
  • 393 Leser

Lebenslange Haft und Ausweisung nach Deutschland

Strafe für niedersächsische Kindsmörderin in Schweden bestätigt
Ein schwedisches Berufungsgericht hat eine lebenslange Haftstrafe für eine deutsche Kindsmörderin bestätigt. Die 32-jährige Christine S. aus Hannover (Niedersachsen) hatte im März vergangenen Jahres nach Überzeugung der schwedischen Justiz zwei Kleinkinder aus Eifersucht mit einem Hammer erschlagen und zudem versucht, deren Mutter zu töten. Das Svea-Berufungsgericht weiter
  • 297 Leser

LEITARTIKEL · KOSOVO: Freiheit mit Fußangeln

Mit der umstrittenen Unabhängigkeit vor einem Jahr wollten die Kosovaren einen Grund zu triumphalen Siegesfeiern und vor allem eine offizielle Scheidung von Serbien. Beides haben sie jetzt. Was an internationaler Anerkennung, was an Versöhnung mit Serbien und an Bereinigung in Grenzfragen mit Mazedonien noch zu leisten ist, bleibt Angelegenheit der weiter
  • 277 Leser

Leute im Blick

Chris Brown US-Sänger Chris Brown (19) hat sich eine Woche nach dem mutmaßlichen Angriff auf Rihanna (20) erstmals öffentlich dazu geäußert und sein Bedauern bekundet. 'Worte können nicht ausdrücken, wie leid es mir tut und wie traurig ich über das bin, was durchgesickert ist', teilte er in einer Erklärung mit. Er suche den Rat seines Pfarrers, seiner weiter
  • 391 Leser

Länder denken an Einstieg bei Opel

Politik will Zukunft des Autobauers sichern
Die politische Debatte über die Zukunft von Opel gewinnt an Fahrt. Hintergrund ist die existenzbedrohende Lage beim Mutterkonzern GM. weiter
  • 466 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaft. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 09.02.- 13.02.09: 100er Gruppe 50-56 EUR (54,00 EUR). Notierung 16.02.09: unverändert. Handelsabsatz: 26.056 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 372 Leser

McDonalds sieht die Krise als Chance

Die Fast Food-Kette breitet sich immer weiter aus und drängt auch auf den Frühstücksmarkt
McDonalds ist ein Gewinner der Finanzkrise: Während viele Firmen klagen, geht es der Fastfood-Kette ziemlich gut. Sie bemüht sich auch um neue Kunden aus der Mittelschicht und ältere Klienten. weiter
  • 557 Leser

Mit 6,7 Kilometern die damals längste Tram-Strecke der Welt

Die Frankfurt-Offenbacher Trambahn-Gesellschaft (FOTG) wurde 1882 gegründet. Die Strecke reichte ab April 1884 von der Alten Brücke in Frankfurt bis zum Offenbacher Mathildenplatz. Mit 6,7 Kilometern war sie damals die weltweit längste Tramstrecke dieser Art. Die Spurbreite betrug einen Meter. Die Strecke war eingleisig und bot drei Ausweichmöglichkeiten weiter
  • 364 Leser

Mit der 'Knochenmühle' in eine neue Ära

Vor 125 Jahren fuhr die erste elektrische Straßenbahn in Deutschland
Sie war nicht sehr bequem, und aus heutiger Sicht auch nicht schnell. Trotzdem war die erste Fahrt einer elektrischen Straßenbahn in Deutschland vor 125 Jahren am 18. Februar 1884 etwas ganz Besonderes. weiter
  • 381 Leser

NA SOWAS . . .

Einen kuriosen Start ins Leben haben zwei Brüder in Chemnitz (Sachsen) hingelegt: Die Zwillinge Kenny und Valentino kamen an unterschiedlichen Tagen zur Welt. So erblickte Kenny am vorigen Montag um 23.50 Uhr das Licht der Welt, sein Bruder Valentino folgte am Dienstag, 0.37 Uhr. Die nach zwei Motorrad-Weltmeistern benannten Jungen sind jeweils 48 Zentimeter weiter
  • 301 Leser

Nachbarn zum Speicheltest

Im Mordfall Michelle hat die Polizei noch keine heiße Spur
Ein halbes Jahr nach der Ermordung der achtjährigen Michelle aus Leipzig (Sachsen) setzt die Polizei bei der Suche nach dem Täter verstärkt auf Speicheltests. Bereits seit einiger Zeit werden Nachbarn und Bekannte des Mädchens um eine Probe gebeten, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Teilnahme sei freiwillig, und die Speicheltests seien Teil der normalen weiter
  • 323 Leser

Neuner muss pausieren

Akupunktur, Massage und viel Ruhe: Die deutsche Mannschaft unternimmt alles, damit die gestürzte Magdalena Neuner schnell wieder auf die Beine kommt. Die Hoffnungsträgerin muss aber morgen (10.15 Uhr/live ARD und Eurosport) beim 15-km-Rennen eine Zwangspause einlegen. Das tut auch der norwegische Titelverteidiger Emil Hegle Svendsen beim heutigen 20-km-Rennen. weiter
  • 376 Leser

Nordhorns Handballer melden Insolvenz an

Hoffnung auf Bundesliga-Klassenerhalt bleibt
Der hoch verschuldete Handball-Bundesligaclub HSG Nordhorn hat gestern wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenz angemeldet. weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN

Computerspiele boomen Die Computerspiele-Industrie hat in Deutschland einen neuen Umsatzrekord erzielt. Im vergangenen Jahr betrug der Erlös mit Unterhaltungssoftware rund 1,57 Mrd. EUR, berichtete der Branchenverband BIU in Berlin. Das entspreche einem Plus von 14 Prozent gegenüber 2007. Vor allem die Spielkonsolen sorgten für Wachstum, der Umsatz weiter
  • 490 Leser

NOTIZEN

Von Lawine verschüttet Bei einem Lawinenabgang in Bichlbach in Tirol ist ein bayerischer Skitourengeher verletzt worden. Der 24-Jährige aus Garmisch-Partenkirchen wurde von dem Schneebrett erfasst und mitgerissen. 100 Meter weiter kam die Lawine zum Stillstand, wobei nur noch der Kopf des Mannes aus den Schneemassen ragte. Seine Bergkameraden fanden weiter
  • 260 Leser

NOTIZEN

Museum für Oberschwaben Im Neuen Kloster in Bad Schussenried entsteht ein Zweigmuseum des württembergischen Landesmuseums. Wie Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) gestern ankündigte, soll dort die Geschichte des Klosters und der Region Oberschwaben vermittelt werden. Das Kabinett habe den Plänen zugestimmt. Insgesamt wolle das Land zwei Millionen weiter
  • 409 Leser

NOTIZEN

Deutschland stockt auf Deutschland schickt 600 zusätzliche Soldaten der Bundeswehr nach Afghanistan. Dort sollen sie die am 20. August geplante Präsidentenwahl absichern, sagten Nato-Diplomaten. Damit erhöhe sich die Zahl der deutschen Soldaten von 3500 auf 4100. Das Mandat des Bundestags lässt die Entsendung von höchstens 4500 Soldaten zu. Auch die weiter
  • 266 Leser

NOTIZEN

Lee schaut drei Spiele zu Fußball: Der südkoreanische Außenverteidiger Young-Pyo Lee vom Bundesligisten Borussia Dortmund ist nach seinem 'Kung-Fu-Tritt' gegen den Cottbuser Savo Pavicevic vom DFB-Sportgericht zu einer Sperre von drei Spielen verurteilt worden. Der BVB hält das Strafmaß für überzogen und hat Widerspruch eingelegt. Ricken beendet Karriere weiter
  • 427 Leser

NOTIZEN

Stolz appelliert an Ärzte Stuttgart. Weil Fachärzte wegen Einkommenseinbußen wichtige Untersuchungen nicht mehr auf Krankenschein vornehmen wollen, forderte Gesundheitsministerin Monika Stolz (CDU) jetzt die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg dazu auf, die ärztliche Versorgung zu sichern - das sei ihr Auftrag. Sie habe zwar Verständnis für weiter
  • 364 Leser

Per Autopilot ins Verderben

Bei Problemlandungen sollte der Pilot selbst steuern
Der Autopilot erleichtert den Piloten die Arbeit. Bei Problemlandungen sollten diese aber von Hand steuern. In Buffalo war das nicht der Fall. weiter
  • 386 Leser

Polarmeere sind keine eiskalten Todeszonen

Bangkok. Die Polarmeere sind biologisch alles andere als tot. In den Gewässern der Antarktis haben Wissenschaftler 7500 Arten von Lebewesen registriert, 5500 weitere in der Arktis. Dazu gehören 100 neu entdeckte Arten. Es handelt sich meist um wirbellose Lebensformen. In 3000 Metern Tiefe in der Arktis wurden Seespinnen und krabbenähnliche Krustentiere weiter
  • 272 Leser

Premiere kämpft mit Verlust

Das Geschäft des Bezahlsenders läuft weiter sehr schleppend
Der Bezahlsender Premiere kämpft mit weiter Kundenschwund. Die Folge: Die Verluste steigen, das Medienunternehmen benötigt eine Kapitalerhöhung. Die Entscheidung darüber fällt in Kürze. weiter
  • 475 Leser

Qimonda bittet Seehofer um Unterstützung

Die Beschäftigten des insolventen Speicherchip-Herstellers Qimonda haben Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) um Unterstützung gebeten. 'Die Zeit ist knapp', sagte der Münchner Betriebsratschef Jakob Hauser. Die Zahlung des Insolvenzgeldes sei nur noch bis Ende März gesichert. 'Ganz konkret bitten wir Sie, Ihren politischen und persönlichen weiter
  • 381 Leser

Rabatte für das Volk

Die Regierung stemmt sich gegen die Krise
Der Wirtschaftsabschwung ist in China angekommen. Es droht Massenarbeitslosigkeit auch in den einst so vom Erfolg verwöhnten Städten. weiter
  • 259 Leser

Richter stochern in illegalem Exportmüll

Streit um Rücktransport aus Ungarn
Der Streit um einen illegalen Müllexport beschäftigt die Justiz. Zwei Entsorgungsfirmen klagen gegen die Sonderabfallagentur des Landes. weiter
  • 368 Leser

Richtlinie entlarvt Mehdorn

Internes Papier: Bahn-Vorstand musste Schnüffelaktionen genehmigen
Bahn-Chef Mehdorn und sein Vorstand müssen von den umfassenden Schnüffeleien im Konzern gewusst haben. Dies belegt eine interne Richtlinie. weiter
  • 379 Leser

Ruhmreiche Real-Kollegen preisen Raul

Raul ist neuer König der Königlichen, und ganz Spanien verneigt sich. 'Ein Mythos ist geboren. Don Raul - er ist jetzt eine lebende Real-Legende', schrieb Marca über den neuen Rekord-Torschützen von Real Madrid. AS fügte kurz, aber prägnant hinzu: 'Raul ist Gold!' Der 31 Jahre alte Stürmerstar traf beim 4:0-Erfolg der Königlichen bei Sporting Gijon weiter
  • 372 Leser

RWE peilt schottische Küste an

Essener Energieriese plant einen Windpark
. Der Essener RWE-Konzern plant einen 900-Megawatt-Windpark vor der schottischen Küste. Das Unternehmen habe zusammen mit der schottischen Firma SeaEnergy eine entsprechende Ausschreibung gewonnen, teilte die Erneuerbare-Energien-Sparte des Versorgers, RWE Innogy, in Essen mit. Das ausgewiesene Gebiet 15 Kilometer vor der schottischen Ostküste an der weiter
  • 414 Leser

Rüffel fürs Land im Streit um Bahnschalter

Im Streit um kürzere Schalter-Öffnungszeiten der Bahn hat der Verkehrsclub Deutschland (VCD) der Landesregierung Versäumnisse vorgeworfen. In vielen Ländern wie Bayern oder Thüringen gebe es vertragliche Regelungen, wie und wann die Öffnungszeiten der Reisezentren geändert werden können, sagte der VCD-Landesvorsitzende Matthias Lieb in Stuttgart. Im weiter
  • 379 Leser

Rätselhafte Spur

Auch beim Heppenheimer Dreifachmord wurde eine DNA-Spur des 'Phantoms' gefunden - im Auto eines Angeklagten. Wie und wann sie in den Ford Escort kam, ist völlig offen. An 39 Tatorten hat die Serientäterin ihre DNA-Spur hinterlassen, zuletzt in einem Mannheimer Mehrfamilienhaus. Mit vier Morden wird die unbekannte Frau in Verbindung gebracht, in Heilbronn weiter
  • 308 Leser

SC Freiburg kehrt an die Spitze zurück

Der SC Freiburg hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga zurückerobert, Hansa Rostock rutscht dagegen immer tiefer in die Krise. Die Breisgauer siegten zum Abschluss des 20. Spieltags in Rostock 3:1 (1:1) und übernahmen mit drei Punkten Vorsprung wieder die Spitzenposition vor der SpVgg Greuther Fürth und dem FSV Mainz 05. Hansa liegt dagegen weiter
  • 218 Leser

Schuler meldet Kurzarbeit an

Die weltweite Krise in der Fahrzeugbranche zwingt den Göppinger Pressenspezialisten Schuler zur Anpassung seiner Kapazitäten. Der Göppinger Weltmarktführer fährt - wie bereits angekündigt - die Zahl der Leiharbeiter zurück. Wie ein Unternehmenssprecher mitteilte, ist ihre Zahl von ehemals etwa 220 auf derzeit noch gut 50 zurückgegangen. Ziel ist so weiter
  • 525 Leser

Schäuble: Mehr Datenschutz am Arbeitsplatz

Die Bundesregierung will Arbeitnehmer besser vor der Ausspähung ihrer Daten schützen. Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) kündigte nach einem Spitzentreffen mit Vertretern aus Wirtschaft und Gewerkschaften an, die Vorarbeiten dafür sollten noch vor der Bundestagswahl beginnen. Die Verabschiedung einer umfassenden Neuregelung sei aber erst in weiter
  • 347 Leser

Sehnsucht nach Normen

Aufschrei unter Erzeugern: EU schafft 26 Regeln für Obst und Gemüse ab
Dass die EU Normen für Obst und Gemüse abschafft, sorgt unter Erzeugern für Verdruss. Die Verbände haben die einst verhassten Regeln lieb gewonnen, fahnden nun fieberhaft nach neuen Handelsklassen. weiter
  • 694 Leser

Shaquille ONeal spielt wie ein junger Spund

Beim NBA-Allstarspiel putzt der Westen den Osten mal wieder mit 146:119 weg
Dirk Nowitzki stand längst unter der Dusche, als seine Kollegen aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga (NBA), Shaquille ONeal und Kobe Bryant, als wertvollste Spieler des 58. Allstar-Games ausgezeichnet wurden. Aber auch der deutsche Star von den Dallas Mavericks konnte mit dem Auftritt beim traditionellen Spektakel zufrieden sein. Nach dem weiter
  • 246 Leser

STICHWORT · DATENMISSBRAUCH: Lidl - Telekom - Deutsche Bahn

Fälle von Datenmissbrauch in großen Unternehmen haben die Diskussion über einen besseren Schutz ins Rollen gebracht. Im folgenden die größten Fälle: Lidl: Beim Lebensmitteldiscounter Lidl werden im März 2008 Verstöße gegen den Datenschutz bekannt. Detektive hatten im Auftrag des Unternehmens private Telefongespräche belauscht und mit Überwachungskameras weiter
  • 352 Leser

Studenten geben nicht auf

Verwaltungsgerichtshof weist Klagen gegen Campus-Gebühren zurück
Die Studiengebühr von 500 Euro pro Semester ist rechtmäßig. Das hat der Verwaltungsgerichtshof gestern entschieden. Die vier Studierenden, die gegen die Gebühr klagen, gehen in die nächste Instanz. weiter
  • 229 Leser

Studenten müssen weiter zahlen

Mannheim. Die Studiengebühren in Höhe von 500 Euro in Baden-Württemberg sind rechtmäßig. Dies entschied der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim. Die Richter urteilten, das Gebührengesetz verstoße weder gegen die freie Berufs- und Ausbildungswahl noch gegen Prinzipien des Sozialstaats. Wegen der grundsätzlichen Bedeutung des Verfahrens ließen die Richter weiter
  • 249 Leser

THEMA DES TAGES

CHINA UND SEINE WANDERARBEITER Vom Boom haben sie nicht viel gespürt, doch jetzt geht es Chinas Wanderarbeitern noch schlechter. Sie stehen auf der Straße, weil die Krise das ganze Land erfasst. weiter
  • 297 Leser

Trend geht zu üppigeren Formen

Nach den USA gilt Brasilien als das Land mit den meisten Schönheitsoperationen
Jedes Jahr gehen Bilder leicht bekleideter Brasilianerinnen um die Welt, die beim Karneval in Rio ihre Hüften schwingen. Doch ihre üppigen Kurven verdanken viele nicht allein der wohlwollenden Mutter Natur. weiter
  • 376 Leser

Trotz Panne: Özil bekennt sich zum DFB

Der frischgebackene Nationalspieler Mesut Özil schließt trotz der Statuten-Panne des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) künftige Einsätze für die Türkei aus. 'Das spielt für mich keine Rolle, denn ich habe mich hundertprozentig für die deutsche Nationalmannschaft entschieden', sagte der 20-Jährige von Werder Bremen. Özil könnte trotz seines Zwölf-Minuten-Einsatzes weiter
  • 307 Leser

Urteil: Etappensieg für Leo Kirch

Der Ex-Medienmogul Leo Kirch hat in seinem juristischen Streit mit der Deutschen Bank einen Teilerfolg erzielt. Der Bundesgerichtshof (BGH) erklärte gestern die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat durch die Hauptversammlung der Bank von 2003 für nichtig. Die Entscheidung hat aber keine praktischen Folgen. In allen übrigen Punkten wurde Kirchs Klage weiter
  • 491 Leser

Verband und Goldmann werden sich nicht einig

Leichtathletik: Gütetermin in Darmstadt geplatzt - Goldmann schweigt zu Vergangenheit
Darmstadt. Der juristische Streit zwischen dem dopingbelasteten Trainer Werner Goldmann und dem Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) geht weiter. Der Gütetermin vor dem Arbeitsgericht Darmstadt platzte gestern. Am 9. April wird der DLV nun nachweisen müssen, dass der frühere Bundestrainer, für den sich die komplette deutsche Werferelite stark gemacht weiter
  • 342 Leser

Vergötterte Maschinen

Laute und schnelle Kunst: 100 Jahre Futurismus
Die Schönheit der Zukunft sollte laut und schnell sein. Italiens 'Futuristen' schlugen vor 100 Jahren eines der widersprüchlichsten Kapitel der literarisch-künstlerischen Moderne auf. weiter
  • 363 Leser

Verhandlungen mit den Kanälen 'Discovery' und 'Animal Planet'

Dem defizitären Bezahlsender Premiere droht einem Pressebericht zufolge der Verlust zweier weiterer Kanäle. Zur Disposition stünden die Dokumentationsprogramme 'Discovery' und 'Animal Planet', schreibt das Nachrichtenmagazin 'Focus' in seiner aktuellen Ausgabe. In der vergangenen Woche hatte Premiere angekündigt, seinen Computerspiele-Sender Giga TV weiter
  • 358 Leser

Viel Schnee in der Schweiz

In diesem Winter übertrifft die Menge alle Werte
In weiten Teilen der Schweiz ist in diesem Winter ungewöhnlich viel Schnee gefallen. Deutlich mehr Schnee als üblich fiel etwa im Oberengadin und im Tessin. So ging im Tessiner Piotta mit 4,6 Metern fast doppelt so viel Schnee nieder wie im langjährigen Durchschnitt. Einen ähnlich schneereichen Winter erlebten auch das Oberengadin und das Oberwallis. weiter
  • 315 Leser

Von Neu-Delhi an den Hindukusch

Außenminister Steinmeier ernennt Bernd Mützelburg zum Afghanistan-Beauftragten
Bernd Mützelburg, der deutsche Botschafter in Indien, wird Afghanistan-Beauftragter. Sein Handwerk erlernte er an der Seite Hans-Dietrich Genschers. weiter
  • 319 Leser

Vor verschlossenen Toren

Chinas Wanderarbeiter finden keine Jobs, denn die Fabriken machen dicht
'Made in China' steht nicht mehr für den Wirtschaftsboom. Vielmehr leiden Industrie und Produktion unter der Krise. Am härtesten trifft es die Menschen am unteren Ende - die Wanderarbeiter. weiter
  • 357 Leser

Weit weg vom Musterland

Modell Grundschule mit Bewegungs-Schwerpunkt läuft zäher als geplant
Durch die Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt (GSB) will Baden-Württemberg die Bewegungsdefizite der Kinder ausgleichen. Bei der Realisierung des Modells aber hapert es. weiter
  • 948 Leser

Weniger Flugreisen ab Stuttgart

Die Wirtschaftskrise macht sich auch auf dem Stuttgarter Flughafen bemerkbar: Um 13,8 Prozent gingen die Passagierzahlen im Januar zurück. Von Stuttgart aus starteten und landeten 85 000 Fluggäste weniger als im Vorjahr. Der Airport-Sprecher hält auch ein zweistelliges Minus im Februar für möglich: 'Die Monate Januar und Februar sind traditionell Zeiten weiter
  • 382 Leser

Zoff auf der Piste

Zwei Bayern gegen einen Tiroler - Die Polizei ermittelt
Auf einer Skipiste in Tirol ist es zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen einem Österreicher und zwei Bayern gekommen. Dabei wurden im Skigebiet Hochfügen zwei der drei Männer verletzt. Ein 47-jähriger Skifahrer aus Straßlach bei München musste wegen Verkehrs auf der Piste stark bremsen. Das wiederum zwang einen Innsbrucker (52) hinter ihm weiter
  • 402 Leser

Leserbeiträge (1)