Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 18. Februar 2009

anzeigen

Regional (68)

Heimatbuch wird vorbereitet

Abtsgmünd. 2011 wird Abtsgmünd 875 Jahre alt. Nicht gerade eine „dicke“ Jubiläumszahl, wie Bürgermeister Georg Ruf zugibt, trotzdem möchte man diesen Geburtstag feiern. Der Gemeinderat stimmte einem Festwochenende vom 8. bis 10. Juli 2011 zu. Zu diesem Anlass soll auch ein neues Heimatbuch erscheinen. Die Planungen laufen, die Vereine sind weiter
  • 122 Leser

Gmünder THW rettet Zirkuszelt

Schneemassen drohten Zelt der Projektgruppe „Zukunft 2013“ zu zerstören
Mächtig viel zu tun hatten am Dienstagabend die Leute vom Technischen Hilfswerk in Schwäbisch Gmünd. Das Zirkuszelt der Projektgruppe „Zukunft 2013“ drohte unter den Schneemassen in die Knie und kaputt zu gehen. Den Mannen des THWs ist es zu verdanken, dass dies nicht geschah. weiter
  • 5
  • 257 Leser

„Ich will Erststimmen, kein Mitleid“

SPD-Kandidatin Claudia Sünder will nach Verlust des Listenplatzes um das Direktmandat kämpfen
Nach den zwei knappen Niederlagen der Kreis-SPD auf dem Landesparteitag im Kampf um einen Listenplatz wollen sich die Genossen auf das Direktmandat konzentrieren. Der Kreisvorsitzende Josef Mischko verteidigt die Entscheidung, auf einen hinteren Listenplatz zu verzichten. weiter
  • 301 Leser

Nur ein starker Satz

Volleyball, Landesliga Nord
Der Heimspieltag der Landesliga-Volleyballer des TSV Böbingen verlief wieder gegen alle Erwartungen. Am Ende verloren die Gastgeber mit 1:3 gegen den Tabellendritten SC Weiler/Fils. weiter

CDU: Gedulden

Schwäbisch Gmünd. Nichts Neues gibt es vom „aussichtsreichen“ OB-Kandidaten der Gmünder CDU. „Sie müssen sich noch ein paar Tage gedulden“, sagte der CDU-Kreisvorsitzende Norbert Barthle, Mitglied der CDU-Findungskommission, auf die GT-Frage nach der Bekanntgabe des Kandidaten. Dieser – oder diese – wird sich, wohl weiter
  • 3
  • 128 Leser

„Meine Arbeit ist auf Kontinuität ausgelegt“

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig erläutert die Beweggründe für seine erneute Kandidatur – Kein Wahlkampf „gegen einen anderen“
Erfolg braucht Kontinuität – unter diesen Oberbegriff hat Gmünds Oberbürgermeister Wolfgang Leidig am Dienstag seine erneute Kandidatur für das OB-Amt gestellt. Am Wochenende, so Leidig, habe er die Bewerbungsunterlagen abgegeben. weiter
  • 2
  • 500 Leser

Soziales macht Sorge

Kreisverwaltung schiebt Debatte über Sozialetat an
Der Ostalbkreis muss immer mehr Geld für die soziale Sicherung ausgeben. Jetzt schon ist der Sozialetat mit 130 Millionen Euro der größte Einzelposten des Kreishaushaltes. „Und es wird im nächsten Jahr bestimmt mehr,“ prophezeit der Landrat. weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Bockmusik in Buch Die Bockmusik der Sport- und Dorfgemeinschaft Buch ist am Sonntag, 22. Februar, in der Bucher Dorfschenke und beginnt um 15.01 Uhr. Für Unterhaltung sorgt Patrykracher Alex. Fürs leibliche Wohl ist bestens gesorgt. weiter
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfasching in Böbingen Die Abteilung Turnen des TSV Böbingen und der Gesang- und Musikverein bieten einen Kinderfasching in der Römerhale. Dieser ist am Faschingssonntag, 22. Februar, in der Römerhalle und beginnt um 14 Uhr, die Halle öffnet bereits um 13 Uhr. Es gibt Unterhaltung mit der Musikkapelle und verschiedene Vorführungen. weiter
  • 193 Leser
Kurz und Bündig
Unterstützung für Bäraberg-Schiddler Die Bartholomäer Bäraberg-Schiddler-Guggen bitten um Unterstützung für die Online-Abstimmung, bei der sie beste Musikkapelle im Süden werden wollen. Abstimmen kann man unter www.radio7.de. weiter
  • 172 Leser

Eugen Haag gestorben

Trauer um den früheren Feuerwehrkommandant in Leinzell
Eugen Haag, der frühere Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Leinzell und TSV-Abteilungsleiter in Leinzell, ist am Sonntag im Alter von 92 Jahren gestorben. weiter
  • 2
  • 193 Leser

Nach der „Leich“

30 Jahre Rathaussturm und Bartholomäer Weiberfasnet
Am schmotzigen Donnerstag 2009 heißt es 30 Jahre Rathaussturm in Bartholomä. Dazu werden auch die Altbürgermeister Bruno Hailer und Georg Haas in der Albuchgemeinde erwartet. weiter

Dringende Sanierung

Sturmschaden auf Heuchlinger Feuerwehrhaus
Der Heuchlinger Feuerwehr wird schon bald aufs Dach gestiegen. Grund: Zum einen muss das Dach auf der Fahrzeughalle saniert werden, zum anderen hat der Sturm auf dem angebauten Musikerheim Dachschindeln beschädigt. Die Gemeinderäte stimmten am Dienstagabend der Dachsanierung für rund 40 000 Euro zu. weiter

Zwischen Wahrheit und Gehorsam

Zum 200. Geburtstag Bischof Carl Joseph Hefeles aus Aalen-Unterkochen
Am 15. März 2009 jährt sich zum 200. Mal der Tag, an dem Carl Joseph Hefele in Unterkochen bei Aalen geboren wurde. Der Sohn eines Beamten der schwäbischen Hüttenverwaltung und einer adeligen Mutter sollte ein Theologe von Weltruf und der dritte Bischof der 1821 gegründeten Diözese Rottenburg werden. weiter
  • 141 Leser

Engel Brasiliens

Stimme ist voller Zauber: die Harfenistin Christina Braga
Am Ende des Abends ist man fest davon überzeugt, dass die biblische Geschichte von David und Saul ganz einfach wahr sein muss: Böse Geister haben keine Chance, wenn eine Harfe den Gesang anstimmt – erst recht, wenn eine Harfenkönigin wie Christina Braga zu ihrem wild-zarten Spiel auch noch selber singt, mit einer Stimme, der man sich gern bedingungslos weiter
  • 461 Leser

Die Kontrollgänge des Nachtwächters

Sportlerball des SV Lautern mit närrischem Programm und vielen Besuchern
Alle Abteilungen des SVL waren mit Ideenreichtum und Spaß beim Sportlerball vertreten – angefangen von der Kindergarde bis zum Elferrat. Auch der Lautermer Nachtwächter und das Männerballett der Jugendinitiative Lautern (JiL) durften nicht fehlen. weiter
  • 4
  • 306 Leser

Wintersport in Gschwend

Gschwend. Der Skilift Gschwend ist derzeit montags bis freitags von 14 bis 21 Uhr (mit Flutlicht) in Betrieb, samstags und sonntags von 10 bis 17 Uhr. Den Skikindergarten bietet die Abteilung Ski der Turn-und Sportfreunde Gschwend täglich von 14.30 bis 16 Uhr an. Der Kurs für Ski und Snowboard mit der Skischule Welzheim beginnt mittwochs und freitags weiter

Metzger zurzeit dringend gesucht

Senior-Experten-Service: Hilfe zur Selbsthilfe hauptsächlich in Schwellen- und Entwicklungsländern
„Seit ich im Ruhestand bin, geht es mir blendend“, schmunzelt Karl Herrscher – und erzählt begeistert von seiner Arbeit in den vergangenen vier Jahren. Als Personalberater war der 65-Jährige schon dreimal in Russland und zuletzt vier Wochen in China. Ehrenamtlich. Für den „Senior-Experten-Service.“ weiter
  • 470 Leser

Bei ZFLS: In Faschingswoche keine Arbeit

Für 2500 der 4600 Mitarbeiter des Lenkungsbauers gilt Kurzarbeit, der Rest nimmt Urlaub und baut Überzeiten ab
Beim Automobilzulieferer ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS), dem größten Gmünder Arbeitgeber, wird die Kurzarbeit ausgedehnt – in der Faschingswoche vom 23. bis 28. Februar wird nicht gearbeitet. weiter

Fachanwalt: Große Risiken in Cross-Border-Leasing

Esslingen. Bei den umstrittenen Cross-Border-Leasing-Verträgen handelt es sich möglicherweise um Geschäfte mit Kreditrisiken. Das sagte Wirtschaftsanwalt Julian Roberts von der Münchner Kanzlei Rössner gegenüber SWR4. Roberts hat nach eigenen Angaben mehrere der mehr als tausend Seiten dicken Geheimverträge gelesen. Daraus gehe hervor, dass die Steuervorteile weiter
  • 194 Leser

Räumfahrzeug rammt Auto

Welzheim. Der Fahrer eines Schneeräumfahrzeugs wollte am Dienstag Vormittag in Breitenfürst nach links auf die Landesstraße abbiegen. Dabei übersah er einen Personenwagen. Obwohl dessen Fahrer auf der schneebedeckten Straße noch versuchte auszuweichen, prallte der Wagen gegen die Schaufelaufhängung des Räumfahrzeuges. Dann kam er von der Fahrbahn ab weiter
  • 123 Leser

Göppinger auf Suche nach Glatteis

Göppingen. Die Göppinger können sich möglicherweise auch künftig aufs Glatteis wagen. In der Haushaltsdebatte des Gemeinderats flammte das Thema wieder auf, verschiedene Fraktionen forderten eine Lösung für die Eissportfreunde. Die sind derzeit in der Hohenstaufenstadt heimatlos, nachdem die rund 30 Jahre alte Göppinger Eishalle 2006 geschlossen worden weiter

Viel Neues rund um den Wasen

Vom Fußballstadion bis zum Mobilitätszentrum – Der zukünftige Neckarpark wird konkreter
Die Neugestaltung des Geländes rund um den Cannstatter Wasen ist das wichtigste aktuelle Großprojekt in der Landeshauptstadt, das zurzeit realisiert wird: Dabei geht es um den Stadionumbau, den Bau des geplanten Mobilitätszentrums, neue Hotels und den möglichen Bau einer Daimlererlebniswelt. Das ganze firmiert unter dem Schlagwort Neckarpark. Das Gelände weiter
  • 456 Leser

Bad geschlossen wegen Schneelast

Stuttgart. Bei der Reparatur der Dachabläufe auf dem Flachdach des Hallenbads Cannstatt wurde festgestellt, dass die Dachkonstruktion nur noch ohne Schneelast ausreichend standsicher ist. Aufgrund der derzeitigen winterlichen Wetterlage mit häufigen Schneefällen bleibt das Bad deshalb noch bis mindestens Ende Februar geschlossen. weiter
  • 901 Leser

Gmünd wirbt um Neubürger

Bauplatz-Rabatt soll auch Interessenten aus weiterer Umgebung locken
Nachdem die Stadt Schwäbisch Gmünd ihre Bauplatzpreise reduziert hat, hat die Nachfrage nach bebaubaren Grundstücken spürbar zugenommen. Mit einer Anzeigenserie will die Verwaltung nun Häuslebauer bis aus Stuttgart nach Schwäbisch Gmünd locken. weiter
  • 1
Kurz und Bündig
Vortrag Der für den heutigen Mitwoch durch VHS und Naturkundeverein angekündigte Vortrag von Udo Gedack über die Sandflora der westlichen Kapregion fällt aus.Er wird wegen Krankheit des Referenten auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. weiter
  • 193 Leser
Kurz und Bündig
Fasching Der Förderverein Seniorenzentrum Riedäcker lädt am Mittwoch, 18. Februar, während der Cafézeit von 14 bis 17 Uhr zum Fasching ein. Der Nachmittag wird gestaltet mit Musik und kleinen abwechslungsreichen Einlagen. Auch am Donnerstag, 19. Februar, geht’s im Café Riedäcker nochmal närrisch zu. Im Lauf des Nachmittags kommt die Tanzgarde weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
ADFC-Stammtisch Der nächste Stammtisch des Gmünder ADFC ist am heutigen Mittwoch, 18. Februar, um 20 Uhr im Gasthaus „Lamm“. Wenzel Schulz zeigt Dias von einer Donauradtour bis zum Schwarzen Meer. weiter
Kurz und Bündig
Überdruck dabei Der Faschingsumzug 2009 bekommt noch weiteren Zuwachs und geht somit mit 89 Gruppen an den Start. In der bisherigen Aufstellung des Umzugs fehlt die Freiwillige Guggamusik Überdruck Wetzgau. Diese wird als Startnummer 41a in den Umzug integriert. weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Englischkurs In einem der sieben Englischkurse, die der Treff Spitalmühle in Kooperation mit der Gmünder VHS anbietet, gibt es noch freie Plätze. Anmeldungen für Teilnehmer mit guten Vorkenntnisssen bei der VHS, Telefon (07171) 925150. weiter
  • 190 Leser

„Pariser Luft“ beim Fasching in der Skihütte in Leinzell

Beim traditionellen Kappenabend der Skizunft Leinzell war alles rund um das Thema „Paris“ gefragt. Selbst Karl Lagerfeld, alias Werner Möbius, der gekonnt durchs Programm führte, war in seiner Wahlheimat anwesend. Internationale Schlagerstars, die in ihren Liedern über die Stadt der Liebe sangen, traten auf. Bill Ramsey mit seiner „Pigalle“ weiter

Süßer und stürmischer Brauch

Am Schmotzigen Donnerstag regieren in Schwäbisch Gmünd die Narren
Konfetti-Berliner, Schokoladen-Donuts und Faschingskrapfen warten in der Auslage der Bäckereien darauf, dass buntverkleidete Menschen sie verspeisen. Die Krapfen gehören ebenso zur Faschingstradition wie die Rathausstürme in Schwäbisch Gmünd und Umgebung. weiter

Hellau zu Gartenschau und Tunnelbau

Mütterverein feiert mit Witz und Ironie Fasching
„Der Mütterverein ruft Hellau zu Gartenschau und Tunnelbau.“ Wer hätte gedacht, dass dieses Motto jetzt schon aktuell ist. Aber die Frauen – und Männer! – vom Mütterverein wussten als allerlei vertriebenes Getier ein Lied davon zu singen und ließen sich auch sonst über die Verwaltungs- und Kirchengötter aus. weiter
Kurz und Bündig
Jubiläumsumzug Der St.-Peter-und-Paul-Kindergarten veranstaltet am Donnerstag, 19. Februar, ab elf Uhr seinen zehnten Kinderguggenumzug durch das Hardt. Zum Jubiläum sind eine Abordnung der Guggenmusikgruppe ,,Gmünder Altstadtfeger“ und die beiden ersten Klassen der Grundschule Hardt dabei. Die Kinder ziehen über die Hardt-, Falkenberg-, Alb- weiter
Kurz und Bündig
Rentnerfasching Am Donnerstag, 19. Februar halten die ZFLS-Rentner ab 14.30 Uhr ihren Faschingsnachmittag im Kasino Werk II (Schießtal) ab. Eingang ab 13.45 Uhr über den Parkplatz Otto-Tiefenbacher-Straße. weiter
  • 187 Leser

Unten die starken und oben die schwachen Äste

Fachberater Otto Lorenz weist beim Gartenbauverein Ost in den richtigen Schnitt ein
Schwäbisch Gmünd. 30 Mitglieder zählte Manfred Nack, der Vorsitzende des Gartenbauvereins Ost, am vergangenen Samstag beim Baumschneidekurs in deren Anlage. Fachberater Otto Lorenz erklärte den aufmerksamen Zuhörern, dass an der Rems nicht jede Apfelsorte geeignet ist. Vielmehr sollte es eine möglichst resistente Sorte sein. Zudem werden in den zurückliegenden weiter

Neuschnee legt Verkehr lahm

Räumdienste im Dauereinsatz gegen 30 Zentimeter Schnee – Quergestellter Lkw sorgt für Staus
In der Innenstadt 15, in Rechberg 30 Zentimeter: Die Räumdienste hatten in der Nacht zum Dienstag mit großen Mengen Neuschnee zu kämpfen. Der glatte Untergrund führte zu zahlreichen Unfällen, ein quergestellter Lkw am Mutlanger Berg legte den Verkehr fast in der ganzen Innenstadt lahm. Und in der Nacht zum Mittwoch hielt das Eis die Straßenräumer in weiter
  • 4
  • 420 Leser

Bevorzugte Bäume

Neues über Standorte und Bepflanzungen von Gehölzen
Die Gartenfreunde Lindenfeld bereiten sich für das Gartengeschäftsjahr vor. Daher veranstalteten sie kürzlich bei idealen Wetterbedingungen ein Fachkurs, in dem Fachberater Otto Lorenz zahlreiche Teilnehmer über Standorte und neue Bepflanzungen von Gehölzen informierte. weiter

Spaß auf frischem Pulverschnee

Nach dem ersten Besuch in Flims-Laax-Falera im vergangen Jahr reiste eine Gruppe des Ski-Clubs Großdeinbach wieder in die Schweiz. Am Samstag hatte man dann richtiges Wetterglück. Schon bald nach dem Einsteigen in die Gondelbahn durchbrach man die Nebelgrenze und fuhr hinauf im herrlichen Sonnenschein. Zuvor gefallener Pulverneuschnee machte die Bedingungen weiter

Musik macht die Herzen hell

Kirchenchor Sankt Cyriakus ehrt langjährige Mitglieder
Mit Urkunden des Cäcilienverbandes und des Bischofs wurden fünf Sängerinnnen des Kirchenchores St. Cyriakus in Schwäbisch Gmünd-Bettringen für 195 Jahre Kirchenmusik beim Familienabend geehrt. weiter

Wasser wird nicht teurer

Die Stadt Lorch erhöht den Wasserzins 2009 nicht
Der Wasserzins wird 2009 in Lorch nicht erhöht. Der Kubikmeter kostet 1,95 Euro, teilt Stadtkämmerer Hubert Krieg mit. 60 000 Euro sind für Reparaturen am Leitungsnetz vorgesehen. Aufgrund des kalten Winters sei es zu einigen Rohrbrüchen im Stadtgebiet gekommen. weiter

Morgen „Ü30“ in Weitmars

Lorch-Weitmars. Der Freundes- und Förderkreis der Realschule Lorch veranstaltet am morgigen Donnerstag, 19. Februar, einen Altweiberfasching „Ü30“ in der Hohberghalle in Weitmars. Einlass ist um 19.29 Uhr, Beginn um 19.59 Uhr. Karten gibt’s bei der Lorcher Buchhandlung Semicolon und bei Schreibwaren Beißwenger sowie im s’Lädle weiter

Beuremer Umzug mit über 60 Gruppen

Wäschenbeuren. Über 2000 Teilnehmer machen am kommenden Samstag, 21. Februar, beim Fasnetsumzug in Wäschenbeuren mit. Er beginnt um 13.33 Uhr in der Narrenhochburg Wäschenbeuren und geht etwa zwei Stunden. Insgesamt werden über 60 Gruppen aus dem ganzen Land erwartet. Der Gaudiwurm schlängelt sich von der Schillerstraße über die Bahnhofstraße, den Marktplatz weiter

Investoren bereit

Mehrere Angebote fürs Thema Schulsanierungen
Am Dienstag war Abgabeschluss für den so genannten Teilnahmewettbewerb Schulsanierungen. Private Investoren sollen die drei Gymnasien und zwei Realschulen in der Stadt sanieren, Mensen bauen. Dafür gibt es jetzt mehrere Bewerber. weiter
Polizeibericht
Dieb frösteltSchwäbisch Gmünd. Zwei Wintermäntel, die zwischen Samstag, 22 Uhr und Sonntag 1 Uhr, in einer Gaststätte im Marktgäßle ordnungsgemäß an der Garderobe im hinteren Gaststättenbereich aufgehängt waren, wurden durch Unbekannte entwendet. Bei den Mänteln handelte es sich um einen schwarzen Parka der Marke „Madonna“, Größe M ohne weiter

Spannungspotenzial abbauen

Bamberger efms-Institut stellt heute im Sozialausschuss Integrationsbericht vor
Von 60 268 Einwohnern Gmünds haben 21 087 – und damit 35 Prozent – einen Migrationshintergrund. 7 889 von diesen sind Ausländer. Dies ist ein Ergebnis des Integrationsberichts, der heute um 17.30 Uhr im Ausschuss im Rathaus öffentlich vorgestellt wird. weiter

Die Statik im Blick

Dachstuhl der Brainkofer St. Ulrichskapelle saniert
Stahlseile sind jetzt unterm Dach der St. Ulrichskapelle in Brainkofen gespannt, sollen das Gebälk stabilisieren. Stützbalken wurden eingezogen, und wenn sich die Risse im Inneren der Kapelle aus 1731 nicht vergrößern, kann in zwei Jahren die Außen- und Innensanierung erfolgen. Ehrenamtliche Helfer rund um Hans-Hermann Bleicher kümmern sich um die Sanierung. weiter

Garten mit Wand schützen?

Der Umbau der Gemeindehalle beschäftigt den Gemeinderat Mutlangen
Die Wand im kleinen Vereinszimmer der Mutlanger Gemeindehalle wird abgerissen. Für die Wärmedämmung der bleibenden Gebäudeteile gibt die Gemeinde 164 500 Euro aus. Und auch in die Außenanlagen will der Gemeinderat Mutlangen kräftig investieren. Zudem ging es in der Sitzung um Bauarbeiten in der Hauptstraße. weiter
  • 192 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAdam Kinder, Am Schönblick 36, zum 88. Geburtstag.Frieda Schramm, Neißestraße 2, Bettringen, zum 85. Geburtstag.Lucie Kuch, Osterlängstraße 47, Lindach, zum 84. Geburtstag.Walburga Dürr, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 84. Geburtstag.Otto Hühmann, Klösterlestraße 1, zum 82. Geburtstag.Reinhold Strejbel, Georg-Stütz-Straße 2/1, zum 78. Geburtstag. weiter

Bockmusik des SV Durlangen

Durlangen. Der SV Durlangen lädt am Faschingssonntag, 22. Februar, zur Bockmusik ins Schützenhaus Durlangen. Gäste dürfen sich auf Livemusik von der Gruppe Feedback freuen. Die Faschingsfete beginnt um 10 Uhr. Interessierte Faschingsfreunde sind herzlich willkommen. weiter
  • 100 Leser

Kinderfasching in Spraitbach

Spraitbach. Die Schachfreunde Spraitbach und der Seniorenverein aus Spraitbach laden Kinder am Samstag, 21. Februar, zum Kinderfasching in der Gemeindehalle Spraitbach ein. Start ist schon um 11.58 Uhr, für die, die es gar nicht erwarten können. Bürgermeister Ulrich Baum eröffnet die Feier um 13 Uhr. Es gibt Kinderschminken und hairstyling, Spiele, weiter

Donkosake und s’Madl

Seniorengemeinschaft Leinzell „Unter HUndert (UHU)“
Getreu dem Motto „Alle Völker dieser Erde“ waren die Leinzeller Senioren zusammengekommen, um mit ihrem Gaudiwurm durch den Kultursaal zu ziehen. Mit dabei waren Sennerin und s’Madl im Dirndl, ein Grieche, ‘ne Zigeunerin und ein fast echter Donkosake. weiter
Kurz und Bündig
Faschingsendspurt Die Faschingsgesellschaft Untergröningen startet am Donnerstag, 19. Februar, um 14 Uhr den Umzug am Untergröninger Schloss mit Ziel Rathaussturm. Ab 18 Uhr wird im Lamm gefeiert. Die Prunksitzung beginnt am Samstag, 21. Februar, um 20 Uhr in der Festhalle. Am Sonntag, 22. Februar, steigt ab 14 Uhr der Kinderfasching in der Festhalle. weiter
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Der Kindergarten Märchenland lädt am Samstag, 14. März, in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot von 14 bis 16 Uhr zur Kinderbedarfsbörse. weiter
Kurz und Bündig
Weiberfasching Der Sportverein Göggingen veranstaltet an Weiberfasching, am Donnerstag, 19. Februar, in der Gemeindehalle in Göggingen ab 19.30 Uhr eine Faschingsparty. Einlass ab 16 Jahren. Karten gibt es an der Abendkasse. weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfaschingsball Täferrot Die Grundschule Täferrot veranstaltet am Faschingssonntag, 22. Februar, ab 14 Uhr einen Kinderball in der Werner-Bruckmeier-Halle. Der Erlös kommt der Grundschule Täferrot zugute. weiter
  • 118 Leser

Chorsänger werben

Mitgliederversammlung des Liederkranzes Waldhausen
Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Waldhausen im Wanderheim Kirnbach statt. Im Mittelpunkt standen eine Ehrung für 60 Jahre Mitgliedschaft und Wahlen. weiter

Kurs zu Erste Hilfe am Kind

Plüderhausen. Das Deutsche Rote Kreuz bietet einen Kurs zu „Erste Hilfe am Kind“ an. Der Kurs ist geeignet für alle, die mit Kindern zu tun haben. Der Kurs findet an vier Abenden jeweils von 20 bis 22 Uhr im DRK-Heim in Plüderhausen statt. Beginn ist am 9. März, Folgetermine sind 12., 16., und 19. März. Anmeldung unter Tel. (07181) 880748. weiter
  • 221 Leser

Ausbildungsaktionen fruchten

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen bei der Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Gschwend
Die ersten drei Monate im neuen Bad konnten sich sehen lassen: 92 Jugendschwimmabzeichen, zwölf Prüfungen zum Juniorretterabzeichen und 25 Rettungsschwimmprüfungen. Die Bilanz der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Gschwend zeigt nach den schwachen Jahren 2006 und 2007 wieder deutlich nach oben. Trotzdem – von den Erfolgszahlen früherer Jahre weiter
  • 266 Leser

Gerhard Maier geehrt

Generalversammlung der Kleintierzüchter Gschwend
Mit einem Neuzugang bei den Jugendlichen ist die Zahl der Jungzüchter beim Kleintierzüchter Gschwend auf sieben angewachsen. Neben dieser guten Nachricht von Jugendleiterin Diana Grau gab es bei der Generalversammlung Wahlen und Ehrungen. weiter
Guten Morgen

Unter der Hand

In deiner Ortsbank, die auch als Vorverkaufsstelle dient, legt die Angestellte auf eine einfache Frage hin ihre Unterlagen weg. Sie vergewissert sich, dass die anderen Kunden den Sicherheitsabstand wahren und beugt sich vor, um leiser reden zu können. Oh je, denken die anderen hinter dir in der Reihe sicher. Da hat wohl jemand ganz übel sein Konto überzogen. weiter
Zur Person

Der Firma treu

Gschwend. Diesen Monat feiert Josef Chrabaszcz bei der Metallwarenfabrik Gebrüder Baumann Nachf. GmbH & Co. KG das Arbeitsjubiläum nach 40 Jahren Treue zur Firma. Josef Chrabaszcz hat im Februar 1969 seine Ausbildung zum Werkzeugmacher bei der Firma Gebrüder Baumann Nachf. GmbH & Co. KG begonnen. Nach dem erfolgreichen Abschluss seiner Lehre weiter

Ski-Spaß im Bregenzer Wald

17 Wintersport-Begeisterte fuhren mit dem AGV 62/63 Weiler-Bargau nach Warth. Die 15 Liftanlagen mit 66 Kilometern Abfahrtsmöglichkeiten boten bei herrlichem Kaiserwetter drei Tage lang die besten Bedingungen für abwechslungsreiche Skitage im Skigebiet Warth-Schröcken. Nach den herrlichen Abfahrten wurde noch recht ausgiebig in allerbester Laune gefeiert weiter

Regionalsport (17)

Zu viele technische Fehler

Handball, Bezirksklasse, Herren
Die dritte Schlappe in Folge kassierte der TSB Gmünd II in der Handball-Bezirksklasse. Gegen Altenstadt II unterlag man auswärts mit 26:28. weiter

Zwei Gmünder sorgen für Furore

Schwimmen: DSV-Nachwuchsbestenlisten auf 25m-Bahn mit 14 Schwimmern vom SV Gmünd
Vor allem zwei Talente des Schwimmvereins Gmünd sorgten im vergangenen Jahr in der Bestenliste des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) auf der 25m-Bahn für einige Furore. Maximilian Forstenhäusler und Henning Mühlleitner platzierten sich mit ihren Leistungen je elfmal in den „Top 25“ des Jahrgang 1997. Gleich viermal liegt Maximilian Forstenhäusler weiter

„Habe das Geld nicht“

Interview: Mario Capezzuto, Fußball-Vorstand FC Normannia
„Ich kann mir nicht vorstellen, dass Alexander Zorniger trotz der knappen Finanzen bleibt“, sagt Mario Capezzuto, der Fußball-Vorstand des FC Normannia. Er spricht im Interview über den drohenden Weggang des Erfolgstrainers. weiter
  • 3
  • 237 Leser

Händel holt Gold

Geräteturnen, Gaumeisterschaften: TSG Lorch erneut erfolgreich
Die Turnerinnen der TSG Lorch erreichten bei den Gaumeisterschaften im Geräteturnen in allen gemeldeten Jahrgängen Podestplätze und waren entsprechend zufrieden mit ihrem Auftritt. weiter

Zwei Titel nach Degenfeld

Skispringen, Schwäbische Meisterschaften: Der Nachwuchs schneidet außerordentlich gut ab
Dominik Mayländer und Anna Rupprecht heißen die frischgebackenen neuen Schwäbischen Schülermeister im Skispringen, die in Isny im Allgäu von den dortigen 15-, 30- und 60-Meter-Schanzen ermittelt wurden. Neben dem Gewinn gleich beider Meistertitel konnte der Ski-Club Degenfeld zudem mit insgesamt sechs Klassensiegen und zwei zweiten Plätzen ein insgesamt weiter
  • 386 Leser

Bargau verliert knapp

Handball, Bezirksliga Frauen: SG Bettringen gewinnt das Derby
In einem spannenden Derby in der Handball-Bezirksliga siegten die Bettringer Damen gegen den TV Bargau am Ende verdient mit 20:17. Bis kurz vor Schluss lieferten sich beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch. weiter

Formkurve zeigt nach oben

Handball, Bezirksliga, Männer
Die SG Bettringen lässt trotz einer Heimniederlage gute Ansätze erkennen. Gegen den Tabellenzweiten Schnaitheim unterlagen die Handballer dennoch mit 24:28. weiter
  • 102 Leser

Platz eins für Heubach

Carlos Salzmann wird Baden-Württembergischer Meister im Judo
Außerhalb des Qualifikationsmodus zu den Deutschen Meisterschaften stiegen in Backnang die Baden-Württembergischen Judo-Meisterschaften. Heubach konnte mit elf Teilnehmern in der Vereinswertung den ersten Platz vor den Bundesligavereinen aus Sindelfingen, Backnang, Esslingen, und Karlsruhe belegen. weiter

Vizetitel für Steiner

Beachtliche Erfolge für das Judozentrum Heubach bei den Landesmeisterschaften
Bei den gut besetzten Württembergischen Meisterschaften der U 20 in Esslingen nahmen neun Judokas vom Judozentrum Heubach teil. Trainer Sven Albrecht kehrte zufrieden mit fünf Podestplätzen und zwei weiteren Platzierungen im Gepäck zurück. weiter

Junge Judoka kämpfen stark

Judo, U17-Qualifikationsturnier
Die Heubacher U17-Judoka waren erfolgreich bei der Qualifikation für die Landemeisterschaft. Zahlreiche Podestplätze wurden erkämpft. weiter
  • 102 Leser

Laura Mangold holt Gold

Skilanglauf, Schwäbische Meisterschaften im Sprint: Auch Max Olex ist Meister
Bei den Schwäbischen Meisterschaften im Sprint am Kniebis bei Freudenstadt holten sich Laura Mangold vom TV Weiler und Max Olex vom SC Heubach-Bartholomä die Meistertitel bei den Schülerinnen beziehungsweise den Junioren/Herren. weiter

Viermal auf dem Podest

Leichtathletik, Hallenmeeting in St. Gallen: Staufener Athleten mit guten Leistungen
Die vier Starter der LG Staufen belegten alle vordere Plätze. Sogar den Goldrang holten sich beim Meeting am Bodensee Weitspringer Stefan Köpf und Sprinter Martin Schönbach. weiter

Großkopf in Top-Form

Gmünder Langstreckler gewinnt mit sicherem Abstand
Das Finale der DJK-Winterlaufserie in Göppingen mit 210 Startern verlief beim dritten Durchgang ohne Überraschungen: Der Gmünder Johannes Großkopf lief auf dem traditionellen Zehn-Kilometer-Kurs durch das Göppinger Bürgerhölzle als Tagesschnellster souverän zum Seriensieg. weiter

Nur vom Punkt aus schlagbar

Fußball, Senioren
Beim ersten Ü60-Turnier der Seniorenfußballer in Bietigheim/Bissingen beteiligte sich erstmalig mit der SG Heubach/Heidenheim ein Team vom Bezirk Kocher/Rems. weiter

Überregional (97)

'Baupläne der wahren Hölle'

In Berlin werden erstmals Zeichnungen für das ehemalige KZ Auschwitz ausgestellt
Pläne für das ehemalige KZ Auschwitz sind zum ersten Mal in Deutschland zu sehen. 'Baupläne der wahren Hölle', so bezeichnete sie der Ex-Häftling Wladyslaw Bartoszewski jetzt in Berlin. weiter
  • 346 Leser

'Ein Zeichen wachsenden Vertrauens'

Die irakische Regierung wertet den Besuch von Außenminister Frank-Walter Steinmeier als Vertrauensbeweis. 'Er zeigt das wachsende Vertrauen in unser Land', sagte der irakische Außenminister Hoschiar Sebari. Nach der Unterzeichnung des Truppenabzugsabkommens zwischen dem Irak und den USA kämen viele Staaten aus der Deckung, die vorher noch abgewartet weiter
  • 313 Leser

'Fall Peer' bringt Turnier ins Wanken

Tennis: Fliegt Dubai aus dem WTA-Kalender?
Nach massivem Protest gegen die verweigerte Einreise von Shahar Peer (Israel) nach Dubai haben die Turnierorganisatoren die Entscheidung verteidigt. weiter
  • 290 Leser

3,2 Millionen Besucher kamen letztes Jahr in 58 historische Immobilien

'Wir spielen in der Champions League', behauptet Michael Hörrmann, der Geschäftsführer für 58 Schlösser und Gärten, Burgen,Klöster, Ruinen und römische Badeanlagen. Letztes Jahr wurden 3,2 Millionen Besucher gezählt. Am beliebtesten sind die Schlösser Heidelberg, Schwetzingen, Ludwigsburg und das Welterbe-Kloster Maulbronn. Werden in Ludwigsburg die weiter
  • 350 Leser

Althaus drängt zurück in die Politik

Thüringens Landeschef geht es besser - CDU hofft auf Einsatzfähigkeit nach der Sommerpause
Dieter Althaus erholt sich - wenn auch langsam. Noch ist er nicht vernehmungsfähig. Dennoch hofft die CDU in Thüringen auf die Rückkehr ihres Spitzenmannes. Ohne ihn droht ihr der Machtverlust im Land. weiter
  • 365 Leser

Auch HSH pumpt Eigentümer an

Landesbank will 1100 Stellen streichen
Die angeschlagene HSH Nordbank fordert von ihren Eigentümern eine Kapitalspritze von 3 Mrd. EUR. Außerdem sollen sie Risiken in Höhe von 10 Mrd. EUR durch eine Garantie abdecken. Das schlug Vorstandschef Dirk Jens Nonnenmacher gestern vor. Hamburg und Schleswig-Holstein sind die Haupteigentümer. Nonnenmacher will außerdem eine 'Bad Bank' gründen und weiter
  • 369 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Wehen Wiesbad. - 1899 Hoffenheim 2:1 (0:1) Bayer Leverkusen - Legia Warschau 2:2 (2:0) ·England, FA-Cup, 5. Rd., Wiederholungsspiel: FC Arsenal - Cardiff City 4:0 (2:0) TENNIS ·Herren-Turnier in Buenos Aires/Argentinien (600 000 Dollar), 1. Runde: Nalbandian (Argentinien/Nr. 1) - Lapentti (Ekuador) 6:3, 6:3, Robredo (Spanien/Nr. weiter
  • 299 Leser

Banken mit eigenem Vorschlag einer 'Bad Bank'

Schrottpapiere könnten damit auch später ihren Besitzern zugeordnet werden
Die privaten Banken haben zur Entsorgung 'fauler Wertpapiere' aus ihren Bilanzen ein eigenes Modell vorgelegt. Nach dem Vorschlag des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB) soll beim staatlichen Rettungsfonds Soffin eine Art 'Bad Bank' geschaffen werden, die 'Schrottpapiere' zwar zentral verwaltet, zugleich aber für jedes Institut ein eigenes Konto weiter
  • 532 Leser

Betz verlässt Deutschland

Den Reutlinger Mittelständler zieht es in die Schweiz
Elf Monate nach seiner Verurteilung hat der Reutlinger Großspediteur Thomas Betz seinen Umzug in die Schweiz bekannt gegeben. Von St. Gallen aus steuert Betz künftig auch die Auslandsgeschäfte. weiter
  • 940 Leser

Bischof duldet Kritik an Papst nicht

Drei Professoren droht der Entzug der Lehrerlaubnis
Der Ärger um die Rehabilitierung der ultrakatholischen Pius-Bruderschaft durch den Vatikan reißt nicht ab. Drei katholischen Theologieprofessoren aus Regensburg droht nun sogar der Entzug ihrer Lehrerlaubnis, weil sie den Papst wegen der Aufhebung der Exkommunikation der vier Traditionalisten-Bischöfe kritisiert haben. Der als besonders romtreu bekannte weiter
  • 325 Leser

CD-TIPP: Wahnsinn, diese Arien

Diese Frau ist pure Energie. Und wenn sie auf der Bühne steht, dann rauscht das Adrenalin nur so durch den Körper. Joyce DiDonato erzählt dies gern in Interviews. Dass sie grundsätzlich mehr als 100 Prozent gibt, hört man auch. Bei Virgin Classics (EMI) ist das erste Solo-Album der Amerikanerin erschienen - endlich, denn an dieser Stimme saugt sich weiter
  • 327 Leser

CDU fordert Ja der FDP zur Konjunkturhilfe

Die CDU-Fraktion im baden-württembergischen Landtag erwartet vom Koalitionspartner FDP Zustimmung zum Konjunkturpaket des Bundes. 'Ich kann mir nicht vorstellen, dass Baden-Württemberg das Konjunkturpaket ablehnt', sagte CDU-Fraktionsvize Stefan Scheffold im Interview mit der SÜDWEST PRESSE. Die FDP solle schon heute bei der Verabschiedung des Landeshaushalts weiter
  • 319 Leser

Daimler fährt einen Sparkurs

Der Autobauer kämpft gegen die Flaute
Daimler stellt sich auf raue Zeiten ein. Daraus machte Vorstandschef Dieter Zetsche gestern bei der Jahrespressekonferenz keinen Hehl. weiter
  • 450 Leser

Daimler in Zahlen

Umsatz: 95,8 Mrd. EUR (Vorjahr 99,4 Mrd. EUR) Ergebnis vor Steuern und Zinsen: 2,7 Mrd. EUR (8,7 Mrd. EUR) Konzerngewinn: 1,4 Mrd. EUR (3,9 Mrd. EUR) Dividende: 0,60 EUR (2 EUR) Mitarbeiter im Konzern weltweit: 273 216 (272 382) weiter
  • 523 Leser

Daimler rutscht in die Krise

Konzerngewinn Ende 2008 eingebrochen - Kurzarbeit wird ausgeweitet
Die Krise hat dem Daimler-Konzern die Bilanz verhagelt: Beim Stuttgarter Autobauer ging im vergangenen Jahr der Gewinn um mehr als die Hälfte zurück. weiter
  • 361 Leser

Der Februar zeigt die kalte Schulter

Hunderte von Karambolagen - Zwei Tote auf Bayerns Straßen und dutzende Verletzte
Umgestürzte Lastwagen, gesperrte Straßen und zwei Tote: In Teilen Deutschlands haben heftige Schneefälle und Straßenglätte zu Staus und Unfällen geführt. Jetzt droht ein Kälteeinbruch. weiter
  • 301 Leser

Der Poker um Beckham

Trotz der offiziellen Absage seines US-Klubs LA Galaxy soll der Wechsel von David Beckham zum AC Mailand noch in dieser Woche perfekt gemacht werden. Nach dem Uefa-Pokalspiel heute Abend in Bremen werde eine Delegation der Italiener nach Kalifornien reisen. Auch Beckham selbst soll dort am Freitag eintreffen. Die Verhandlungen sollten bis Freitag abgeschlossen weiter
  • 298 Leser

Die Lawinengefahr ist 'erheblich'

Heftige Schneefälle haben die Lawinengefahr in den westlichen und nördlichen Alpengebieten Österreichs weiter verstärkt. Skifahrer und Tourengeher werden davor gewarnt, die gesicherten Skigebiete zu verlassen. Nach Angaben des Lawinenwarndienstes ist die Gefahr insbesonders in einer Höhe von über 1400 Metern groß. Hier genüge bereits eine geringe Zusatzbelastung, weiter
  • 340 Leser

Die Superstars wandern ab

Die Luft für die Platten-Konzerne wird immer dünner: Konzertveranstalter setzen den Labels zu
Der Umbruch im Musikgeschäft wird immer dramatischer. Die einst allmächtigen Plattenfirmen stehen vor dem Aus. Nicht nur illegale Downloads, auch neue Konkurrenten machen ihnen das Leben schwer. weiter
  • 344 Leser

Dieb hat großen Appetit auf Kaugummis

Die Polizei in Schwäbisch Hall hat einen Dieb überführt, der Kaugummis im Wert von mehr als 5000 Euro gestohlen haben soll. Der 38 Jahre alte Arbeiter, der vorübergehend bei dem bestohlenen Betrieb beschäftigt war, hat die Tat bereits eingeräumt. Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden die Ermittler Beweise. Der Mann hatte mehr als 260 Einzelpackungen weiter
  • 300 Leser

Diebische Schrotthändler müssen in Haft

Weil sie Edelschrott gestohlen haben, sind vier Männer in Rastatt zu Haft- und Geldstrafen verurteilt worden. Wegen schweren Diebstahls wurden die beiden Haupttäter vor dem Amtsgericht zu fünf Monaten sowie zu einem Jahr und zehn Monaten ohne Bewährung verurteilt. Sie hatten eingeräumt, im Frühjahr 2008 erfolglos versucht zu haben, von einer Autobahnbaustelle weiter
  • 335 Leser

Diego tönt: 'Ich will den Uefa-Cup holen'

Bremen heute im Top-Duell mit AC Mailand
Auf dem Weg ins Uefa-Cup-Achtelfinale kann ein hoch motiviertes Bundesliga-Quartett heute die ersten Schritte gehen. Neben dem VfB (siehe Extra-Geschichte) sind HSV, Bremen und Wolfsburg am Ball. weiter
  • 343 Leser

Dollar-Kurs und Rohstoffe belasten zusätzlich

Verkäufe von Mercedes-Benz gehen zurück, Smart-Absatz schnellt nach oben
Die Sparten von Daimler entwickelten sich im vergangenen Jahr unterschiedlich. Während die Auto- und Lastwagen-Segmente nachgaben, konnten sich EADS und Finanzdienstleistungen behaupten. weiter
  • 422 Leser

Ein Purzelbaum und das Warten auf Gott

Erst singt Karel Gott die tschechische Hymne, dann rocken die Altmeister von Deep Purple. Eine glamouröse Eröffnungsfeier im Stile Olympischer Winterspiele soll heute für eine gelungene Ouvertüre der nordischen Ski-WM im tief verschneiten Liberec sorgen. Die Skispringerinnen haben gestern einen Fehlstart zur WM-Premiere hingelegt. Die erst zwölfjährige weiter
  • 282 Leser

Einigung auf Enteignungsgesetz

Kabinett will Entwurf heute beschließen - nur letztes Mittel
Der Gesetzentwurf zur umstrittenen Enteignung von Banken steht. Offenbar hat die Bundesregierung die noch offenen Punkte für das so genannte Rettungsübernahmegesetz geklärt. Dieses ist auf den angeschlagenen Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate (HRE) zugeschnitten. Nach dem Gesetzentwurf müsste das Enteignungsverfahren bis Ende Juni eingeleitet sein, weiter
  • 359 Leser

Erde bebt in Griechenland und der Türkei

Zwei Erdbeben haben gestern den Westen der Türkei und Teile Griechenlands erschüttert. In der Türkei starb eine Frau nach einem Herzanfall, zahlreiche weitere Menschen wurden dort verletzt. Das Beben erschütterte die Region um die Stadt Kütahya. Dem ersten Erdstoß mit der Stärke 5 folgten zahlreiche Nachbeben. Mehrere Häuser wurden beschädigt. Die meisten weiter
  • 385 Leser

Erfolg mit Bussen und Transportern

Da soll einer noch sagen, Daimler geht es schlecht: Zumindest bei Bussen und Transportern läuft das Geschäft rund. Gespart wird trotzdem. weiter
  • 412 Leser

Ersatzmann Stephan stürmt zu Silber

Biathlon-WM: Bundestrainer Frank Ullrich hört auf das gewisse Knistern
Nach den chaotischen Anfangstagen hat es gestern aus dem Lager der Biathleten wieder positive Meldungen gegeben. Zumindest aus deutscher Sicht: Christoph Stephan holte überraschend die Silbermedaille. weiter
  • 308 Leser

EU warnt: Millionen Jobs fallen weg

Die Wirtschaftskrise wird nach neuesten EU-Berechnungen in diesem Jahr Millionen Jobs kosten. Der Arbeitsmarkt werde 2009 europaweit um 3,5 Millionen Arbeitsplätze schrumpfen, erklärte die Europäische Kommission in ihrem ersten Monatsbericht zur Beschäftigungslage in Europa. Die gestern vorgelegte Analyse geht von einem Anstieg der durchschnittlichen weiter
  • 294 Leser

Favoriten sind andere

Nordische Ski-WM: Personelle Probleme dämpfen Erwartungen in Liberec
Wacklige Form, Krankheiten, viele Fragezeichen: Mit gedämpften Medaillen-Erwartungen sehen die deutschen Athleten der nordischen Ski-WM in Liberec/Tschechien von heute bis zum 1. März entgegen. weiter
  • 247 Leser

FC Bayern: Donovan muss wohl weichen

Der FC Bayern und die Stürmer: Eine Verpflichtung von Trainer Jürgen Klinsmanns Wunschspieler Landon Donovan, der zuletzt in der Stürmer-Hierarchie vor Lukas Podolski lag, scheint beim Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge kein Thema mehr zu sein. 'Donovan ist ein interessanter Spieler. Aber wenn man einen Klose, einen Toni und einen Olic schon weiter
  • 205 Leser

Flutlicht gegen Kormorane

Scheinwerfer-Einsatz im Naturschutzgebiet am Bodensee vor Gericht
Ein nächtlicher Scheinwerfer-Angriff auf Kormorane am Bodensee kommt nach fast einem Jahr vor Gericht. Das Blend-Werk soll illegal gewesen sein. weiter
  • 3
  • 282 Leser

FREMDE FEDER · GERHARD KONGEHL: Schäuble - der Datenschützer?

Bisher hat sich Bundesinnenminister Schäuble eher als Vorkämpfer der elektronischen Erfassung von Fingerabdrücken, als Verfechter einer Speicherung von Kommunikationsdaten auf Vorrat und der Online-Durchsuchung privater Computer einen Namen gemacht. Von der Vision fasziniert, mit den Mitteln moderner Computertechnik vor dem Täter am Tatort sein zu können, weiter
  • 288 Leser

Hier ist Opel in Deutschland zu Hause

Hessen: Rüsselsheim. Stammsitz des Unternehmens mit 18 300 Mitarbeitern. Internationales Technisches Entwicklungszentrum und neu errichtetes Werk. Das Werk kommt auf eine Jahreskapazität von 270 000 Einheiten. Nordrhein-Westfalen: Bochum. Seit 1962 in Betrieb. Mittlerweile drei Werke auf einem ehemaligen Zechengelände. Beschäftigt sind hier 5300 Mitarbeiter, weiter
  • 436 Leser

Hohe Geldstrafe für Vieltelefonierer

Fluggast hatte sich geweigert, sein Handy abzuschalten
Weil ein Vieltelefonierer sich gewaltsam dagegen wehrte, sein Handy im Flugzeug auszustellen, hat ihn ein Colmarer Gericht zur Höchststrafe von 1500 Euro verurteilt. Wie die elsässische Tageszeitung 'Les Dernières Nouvelles d'Alsace' berichtete, fiel der Urteilspruch des Berufungsgerichts schärfer aus als in erster Instanz. Im September 2007 war der weiter
  • 301 Leser

IG Metall gegen generelle Lohnpause

Die Tarifparteien der Metallindustrie hatten vereinbart, notfalls die Lohnerhöhung um sieben Monate zu verschieben. Darüber wird jetzt gestritten. weiter
  • 381 Leser

IG Metall: Schaeffler droht die Pleite

Ohne staatliche Hilfen droht dem hoch verschuldeten Schaeffler-Konzern nach Darstellung der IG Metall in kurzer Zeit die Insolvenz. Für die Finanzierung der Conti-Übernahme müsse Schaeffler monatlich Zinsen in Höhe von 70 Mio. EUR aufbringen, sagte der Schaeffler-Betreuer der IG Metall, Wolfgang Müller, in Herzogenaurach. Dies falle dem Unternehmen weiter
  • 395 Leser

Im Zweifel Freispruch

Gericht: Vergewaltigung nicht bewiesen
Im Prozess um die angebliche Vergewaltigung eines philippinischen Dienstmädchens ist der Angeklagte freigesprochen worden. Die Heidelberger Strafkammer konnte nicht zweifelsfrei die Schuld des Mannes aus dem Ölstaat Katar beweisen. Die Staatsanwaltschaft hält dagegen die Aussagen der jungen Frau für glaubhaft und forderte eine Haftstrafe von drei Jahren weiter
  • 282 Leser

In der Oase Sotschi regiert der Rotstift

Die Finanzierung der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi ist wieder in Frage gestellt. Um umgerechnet 1,4 Milliarden Euro kürzte Russlands Regierung angesichts der weltweiten Wirtschaftskrise den Etat für die Wettbewerbe in der Schwarzmeer-Metropole. 'Bei den Kosten für die Wettkampfstätten werden 15 Prozent eingespart', sagte Dimitri Kosak, Olympia-Beauftragter weiter
  • 298 Leser

In Stuttgart kaum Beeinträchtigungen - in München zahlreiche Flugausfälle

Während es auf dem Flughafen Berlin-Tegel wegen des heftigen Wintereinbruchs zu größeren Problemen im Flugverkehr kam, verlief in Stuttgart alles so wie sonst auch. Die wenigen Beeinträchtigungen, die es gab, hingen mit Flügen aus Berlin zusammen. Ansonsten keine Auffälligkeiten. Am Münchner Flughafen hingegen führten die winterlichen Verhältnisse zu weiter
  • 245 Leser

INTERVIEW: 'Die FDP sollte Farbe bekennen'

CDU-Fraktionsvize Stefan Scheffold zu Konjunktur und Landesetat
Der CDU-Fraktionsvize und Finanzexperte Stefan Scheffold fordert die FDP auf, dem Konjunkturpaket des Bundes zuzustimmen. Ein Gespräch über den Nutzen des Programms und das Ziel Nullverschuldung. weiter
  • 332 Leser

Kippt Opel-Werk Bochum?

Spekulationen um GM-Rettungsplan - Eisenach angeblich vor Verkauf
Aufregung wegen Spekulationen zum Rettungsplan des US-Autobauers GM. Angeblich soll das Opel-Werk Bochum geschlossen, Eisenach verkauft werden. Ministerpräsident Rüttgers sagt: Nichts entschieden. weiter
  • 450 Leser

Kliniken mit Imageproblem

Die Qualität der Gesundheitsversorgung ist schlechter geworden, klagen viele Bundesbürger. Am kritischsten sehen sie die Krankenhäuser. weiter
  • 272 Leser

Kliniken Singen und Freiburg kooperieren

Damit Patienten aus dem Landkreis Konstanz mit schwerwiegenden Erkrankungen des Brustkorbs und der Lunge künftig besser versorgt werden, haben das Hegau-Bodensee-Klinikum Singen und das Universitätsklinikum Freiburg einen Kooperationsvertrag geschlossen. Bisher mussten Patienten aus dem Großraum Singen und Bodensee weite Wege in Kauf nehmen, wenn sie weiter
  • 290 Leser

KOMMENTAR · DAIMLER: Fahren auf Sicht

Gewinneinbruch ist ein Wort, das kein Vorstandschef gern in den Mund nimmt. Noch unangenehmer wird das Ganze, wenn es sich bei dem Vorstandschef um einen Manager wie Dieter Zetsche handelt, der im Jahr zuvor über einen satten Gewinnanstieg berichten konnte und sich für 2008 entsprechend hohe Ziele gesetzt hatte. Es tröstet ihn vermutlich wenig, dass weiter
  • 307 Leser

KOMMENTAR · IRAK: Zum Nutzen aller

Den Abzugsvertrag für die US-Truppen im Irak hat George W. Bush noch unterschrieben, bevor er das Weiße Haus verließ. Keine drei Wochen später schon tummeln sich in Bagdad nun die wichtigsten europäischen Gegner seines Irak-Kriegs. Zuerst reisten die Franzosen an, eine Woche später folgten die Deutschen mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier. Denn weiter
  • 345 Leser

KOMMENTAR: Allianz des guten Willens

In der Not rückt man zusammen, überwindet angesichts drohenden oder bereits eingetretenen Unheils das Trennende - und wenn es nur auf Zeit ist. Genau dies ist der Sinn der Vereinbarung, welche die Tarifparteien der Metallindustrie Ende vergangenen Jahres abgeschlossen hatten: Lasst uns die zweite Stufe der Lohnerhöhung verschieben, sollte es dick kommen. weiter
  • 387 Leser

LAND UND LEUTE

Arzt hilft im Sudan Gaildorf. Ulrich Bauer, langjähriger Chirurgie-Chefarzt am Gaildorfer Krankenhaus, hat im Januar an der Universitätsklinik Shendi im Sudan gearbeitet, zusammen mit dem Crailsheimer Internisten und Kardiologen Heinrich Bechtold. Das Gesundheitswesen in dem von Bürgerkrieg, Korruption und Misswirtschaft gebeutelten afrikanischen Land weiter
  • 355 Leser

Landesstiftung kann doch mehr verteilen

2009 stehen gut 44 Millionen Euro bereit
Trotz schlechterer Ertragslage kann die Landesstiftung ihre Projektförderung 2009 jetzt doch noch fast auf dem alten Niveau fortführen. weiter
  • 227 Leser

LEITARTIKEL · LANDESHAUSHALT: Eine Null und viele Fragen

Es ist schon paradox: Seit Wochen debattieren auch Landespolitiker vorrangig über milliardenschwere Zusatzausgaben, die heuer als Konjunktur- oder Infrastrukturprogramme firmieren. Trotzdem wird der Landtag in Stuttgart heute für das laufende Jahr einen Haushalt ohne neue Schulden verabschieden. Was nach einem finanzpolitischen Meisterstück inmitten weiter
  • 263 Leser

Leute im Blick

Oliver Pocher TV-Komiker Oliver Pocher peilt nach dem Aus von 'Schmidt & Pocher' im Herbst eine neue eigene Sendung an. Ob seine Zukunft bei der ARD liegt oder bei einem anderen Sender, sei momentan aber noch offen, sagte Pocher gestern in Berlin. Es liefen Gespräche. 'Ich bin in der glücklichen Lage, dass viele Sender Interesse haben.' Voraussichtlich weiter
  • 308 Leser

Lkw werden künftig auch im Irak produziert

Ein erster Mercedes-Lkw soll noch 2009 im irakischen Montagewerk des Autokonzerns produziert werden. Daimler rechnet damit, dass spätestens im kommenden Herbst der erste Lastwagen dort fertiggestellt wird. 'Wir sind zuversichtlich, dass es noch 2009 losgeht', sagte Martin Daum, Vize-Präsident der Lkw-Produktion, in Bagdad. Daum gehörte zu der Wirtschaftsdelegation, weiter
  • 381 Leser

Mannheimer Justiz stoppt Blitzgeräte der Polizei

Gutachten soll Zuverlässigkeit der neu installierten Überwachungssäulen klären
Schonfrist für Raser: Die Mannheimer Justiz hat zunächst alle Verfahren auf Eis gelegt, bei denen es um die neuen Laser-Blitzgeräte in der Stadt geht. 'Die Verfahren ruhen, bis die Gutachten zu den Geräten vorliegen', sagte eine Sprecherin des Amtsgerichts Mannheim. Hintergrund sind Zweifel an der Zuverlässigkeit der Technik der neuen 'Vitronic-Poliscan-Speed'-Geräte. weiter
  • 439 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l60,45 bis 66,41 (64,10) 1501 bis 2000 l 57,42 bis 61,88 (59,58) 2001 bis 2500 l 56,17 bis 60,33 (57,95) 2501 bis 3500 l 54,98 bis 58,31 (56,23) 3501 bis 4500 l 54,03 bis 57,83 (55,36) 4501 bis 5500 l 53,49 bis 56,53 (54,56) 5501 bis 6500 l 53,07 bis 55,93 weiter
  • 445 Leser

Maxim Tschudow auf Schmusekurs

Der Kurzzeit-Weltmeister Maxim Tschudow hat Frieden mit Sieger Ole Einar Björndalen geschlossen. 'Ich möchte Ole gratulieren. Er war stärker und schneller als ich', sagte der Russe, der aber auch einschränkte: 'Die Strecke wurde verlassen, die Regeln wurden gebrochen.' Zwei Tage nach dem Chaos-Jagdrennen reichte Tschudow dem Norweger aber öffentlich weiter
  • 357 Leser

Medwedew geht auf Distanz

Im Kreml droht ein Machtkampf zwischen Präsident und Premier
Russlands Premier Dmitri Medwedew tritt zunehmend eigenständig und unabhängig von seinem einstigen Ziehvater, Premier Wladimir Putin auf. Deshalb wird über ein Zerwürfnis an der Staatsspitze spekuliert. weiter
  • 289 Leser

Mehr Tempo und Comedy

Mathias Richling jetzt alleiniger Gastgeber im 'Scheibenwischer'
Einige Kabarettisten sind dem 'Scheibenwischer' abhanden gekommen. Von morgen an ist Mathias Richling (55) der alleinige Gastgeber. Die ARD-Sendung soll unter Richlings Führung flotter werden. weiter
  • 328 Leser

Minister entlassen

Kremlchef Dmitri Medwedew hat zur Bekämpfung der Finanzkrise seinen Agrarminister und vier Gouverneure entlassen sowie weitere 'Führungswechsel' angekündigt. In Krisenzeiten werde mehr Können und Disziplin verlangt. Die Ämter werden mit Vertretern der von Regierungschef Wladimir Putin geführten Kremlpartei Geeintes Russland neu besetzt. dpa weiter
  • 423 Leser

Müller kann Betriebsrat nicht stoppen

Das juristische Zerren um einen Betriebsrat für die Lager der Ulmer Drogeriekette Müller ist in eine neue Runde gegangen, die dem Unternehmen eine Niederlage einbrachte: Die Logistik-Tochter Drogerie Dienst Ulm (DDU) wollte vor dem Arbeitsgericht Neu-Ulm erreichen, dass einem kürzlich gewählten Wahlvorstand untersagt wird, eine Betriebsratswahl im Lager weiter
  • 430 Leser

Mädchen hungert sich aus Angst vor Zahnarzt zu Tode

Achtjährige starb in England an Nierenversagen nachdem ihr acht Zähne gezogen wurden
Ein britisches Mädchen hat sich aus Angst vor dem Zahnarzt zu Tode gehungert. Sophie aus Cornwall hatte sich geweigert zu essen und zu trinken, nachdem ihr acht Zähne entfernt worden waren. Die Achtjährige starb Ende 2005 an Nierenversagen, ging jetzt aus einer gerichtlichen Untersuchung in England hervor. Die Richterin machte das Versagen der Ärzte weiter
  • 251 Leser

NA SOWAS . . .

Wegen einer Fahrradspur im Schnee hat die Polizei in Chemnitz einen Fall sinnloser Zerstörungswut aufklären können. Nach Polizeiangaben hatte ein Täter in der Nacht zu Dienstag in einem Wohngebiet der sächsischen Stadt gewütet. Er kippte Müllcontainer um und demolierte ein Motorrad. Polizisten hatten es einfach. Sie folgten einer Fahrradspur im Schnee weiter
  • 281 Leser

Nato-Gipfel kostet das Land 30 Millionen

Für Vorsorge- und Sicherheitsmaßnahmen beim Nato-Gipfel Anfang April in Baden-Baden und Straßburg hat der Finanzausschuss des Landtags fast 30 Millionen Euro bewilligt. Das Geld solle aus dem Etat des Finanzministeriums kommen, teilte der Ausschussvorsitzende Ingo Rust (SPD) in Stuttgart mit. Zudem räumte der Ausschuss dem Ministerium eine Sondererlaubnis weiter
  • 279 Leser

Neue Musik mit neun Harleys

Musik für Trompete, Schlagzeug, Synthesizer und - neun Harleys. In Trossingen war Dieter Schnebels motorenstarke Komposition 'HD' zu hören. weiter
  • 352 Leser

Neugeborenes in Babyklappe abgegeben

In der Babyklappe der Mannheimer St. Hedwigsklinik ist ein Säugling abgelegt worden. Der Bub war bereits Freitagabend zurückgelassen worden, sagte ein Kliniksprecher. Wegen einer leichten Unterkühlung musste das Neugeborene behandelt werden. Dem Kind gehe es aber gut. Das Jugendamt wurde eingeschaltet. Der unbekannten Mutter hat jetzt zwölf Wochen Zeit, weiter
  • 328 Leser

Nicht weit nach Prag

Die WM-Stadt Liberec liegt im Norden Tschechiens 100 Kilometer nordöstlich von Prag. Zum Dreiländereck mit Polen und Deutschland (Zittau) sind es nur wenige Kilometer. In der nordböhmischen Stadt leben 100 000 Einwohner. Die Loipen liegen nur 450 Meter hoch. vg weiter
  • 1381 Leser

NOTIZEN

Revision bei 'Ehrenmord' Das Urteil im 'Ehrenmord'-Prozess beschäftigt weiter die Justiz. Einer der beiden Verteidiger des wegen Mordes an seiner Schwester Morsal (16) zu lebenslanger Haft verurteilten Ahmad O. (24) hat Revision eingelegt. Unterdessen legte der zweite Anwalt Thomas Bliwier Berichten zufolge sein Mandat nieder. Als Grund gilt das Verhalten weiter
  • 296 Leser

NOTIZEN

Louie Bellson ist tot Der US-Schlagzeuger und Bandleader Louie Bellson ist im Alter von 84 Jahren in Los Angeles gestorben - an den Folgen seines Parkinson-Leidens und eines Hüftbruchs. Den Höhepunkt seiner Karriere erlebte Bellson in den 40er und 50er Jahren als Big-Band-Schlagzeuger bei Auftritten mit Count Basie, Duke Ellington und Benny Goodman. weiter
  • 202 Leser

NOTIZEN

Glühbirne ausgebrannt Das Aus für die klassische Glühbirne ist besiegelt. Weil der Umweltausschuss des Europaparlaments eine Debatte des Themas im Parlament abgelehnt hat, gilt jetzt der Grundsatzbeschluss zur Abschaffung stromfressender Glühlampen vom März 2007. Die ersten besonders energieintensiven Glühlampen sollen noch 2009 aus dem Handel verschwinden. weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN

Erfurt greift durch Fußball: Als Reaktion auf die Krawallen im Derby bei Carl Zeiss Jena (1:1) hat Drittligist Rot-Weiß Erfurt allen Mitgliedern der Gruppierung 'Erfordia Ultras' bis 30. Juni Hausverbot erteilt. 20 durch Videoaufnahmen überführte Randalierer sollen lebenslang Stadionverbot erhalten. Das Heimspiel am Samstag gegen den VfR Aalen muss weiter
  • 278 Leser

NOTIZEN

Feuer in Esslinger Altstadt Esslingen. Zwei Häuser in der Altstadt von Esslingen sind am Montagabend niedergebrannt. Dabei entstand ein Schaden von 500 000 Euro. Drei Bewohner erlitten leichte Rauchvergiftungen. Als die Feuerwehr eintraf, schlugen bereits hohe Flammen aus dem Dachstuhl des denkmalgeschützten Mehrfamilienhauses. Sie griffen auch auf weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN

Sprit-Preisspanne größer Die Preisspanne zwischen Diesel und Benzin ist wieder deutlich größer geworden. Zur Zeit ist ein Liter Benzin rund 15 bis 16 Cent teurer als Diesel. Ein Sprecher des größten deutschen Mineralölkonzerns Aral sagte, wegen der Wirtschaftskrise habe die Nachfrage nach Diesel abgenommen. Ein Liter Benzin kostete gestern im Bundesschnitt weiter
  • 484 Leser

OB Palmer fordert Ausstieg

Wasserversorger soll US-Geschäft beenden - Gebühren werden erhöht
Der Tübinger OB Boris Palmer verlangt vom Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung, mit dem amerikanischen Investor über die Auflösung des Cross-Border-Leasing-Geschäfts zu verhandeln. weiter
  • 339 Leser

Pestizide in Trauben gefunden

Baden-Württembergs Verbraucherschutzminister Peter Hauk (CDU) hat zu hohe Rückstände von Pflanzenschutzmitteln bei Trauben kritisiert. 'Es bestehen unverändert Rückstandsprobleme', sagte Hauk bei der Vorstellung einer Aktion zu Rückstandsuntersuchungen. Eine Gesundheitsgefahr für die Verbraucher bestehe dennoch nicht. Bis Ende Oktober 2008 wurden dem weiter
  • 297 Leser

Potenzial wachküssen

Baden-Württemberg wird als 'Schlösserland' um mehr Besucher werben
Die staatlichen Schlösser, Burgen, Klöster und Parks sollen intensiver als Ausflugsziele und Schauplätze für vielerlei Veranstaltungen vermarktet werden. Tabu ist aber jede Nutzung, die Schäden befürchten lässt. weiter
  • 336 Leser

PRESSESTIMMEN · STUDIENGEBÜHREN: 'Mit dem Urteil stirbt die Hoffnung'

DAS STUDIENGEBÜHREN-URTEIL DES VERWALTUNGSGERICHTSHOFS BADEN-WÜRTTEMBERG (MANNHEIM) UND DIE PROTESTE DAGEGEN KOMMENTIEREN DIE MEDIEN UNTERSCHIEDLICH.
'Mannheimer Morgen': Man braucht keine wissenschaftlichen Untersuchungen, um zu ahnen, dass (. . .) Uni-Wünsche der Kinder dank der Gebühren auf taube Ohren stoßen. (. . .) Doch das lässt sich juristisch kaum korrigieren. Studiengebühren mögen ungerecht sein, aber gegen die Berufsfreiheit, den Gleichheitsgrundsatz oder das (. . .) Recht auf Bildung weiter
  • 316 Leser

RANDNOTIZ: Fußball wie im Paradies

Anpfiff im Vatikan: Sie spielen sich gegenseitig die Bälle zu, es wird scharf geschossen und gefoult. Das alles hat nichts zu tun mit dem Ärger der letzten Zeit. Im Gegenteil, er lässt sich dabei angenehm verdrängen. Denn Kirchenmänner bekommen jetzt wieder den besonderen Kick. Von morgen bis zum Endspiel am 23. Mai wird der 3. Clericus-Cup ausgetragen. weiter
  • 359 Leser

Rund 160 schwäbische ...

...und alemannische Narren haben gestern Ministerpräsident Günther Oettinger in der Villa Reitzenstein ihre Aufwartung gemacht, begleitet von Musik und Schellen-Gerassel. Der Regierungschef empfing die bunte Schar im blauen Narrenhemd mit rotem Schal. weiter
  • 438 Leser

Schlechte Erfahrungen mit CBL-Geschäften

Die Bodensee-Wasserversorgung (BWV) zählt zu den zahlreichen Unternehmen, die mit Cross-Border-Leasing-Geschäften schlechte Erfahrungen gemacht haben. In der komplizierten Transaktion vermietete die BWV 2002 ihre technischen Anlagen an den US-amerikanischen Investor zu einem Preis von 841 Millionen US-Dollar. Zugleich mietete die BWV die Anlagen zurück. weiter
  • 279 Leser

Schlittern, schippen, schlottern

Stuttgart. Rutschige Straßen, querstehende Lastwagen und Verletzte: Starke Schneefälle haben in der Nacht zum Dienstag in Süddeutschland zu Verkehrsbehinderungen und Unfällen geführt. So gab es mehr als 30 Verletzte in Baden-Württemberg, in Bayern wurden mindestens zwei Menschen getötet und mehrere zum Teil schwer verletzt. In den Alpengebieten Österreichs weiter
  • 262 Leser

Schon mehr als 200 Tote bei den verheerenden Bränden in Australien

2000 Häuser in Flammen aufgegangen - Schätzungen zufolge sind mehr als eine Million Tiere umgekommen
Bei den verheerenden Buschbränden in Australien sind den Angaben zufolge mindestens 200 Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei im Staat Victoria erklärte, elf neu bestätigte Opfer seien bei einem Brand in der Umgebung der Ortschaft Kinglake ums Leben gekommen. Es sei zu erwarten, dass die Zahl der Opfer noch weiter steigen werde. In einigen Fällen weiter
  • 290 Leser

Sparda-Banken weiter auf Wachstumskurs

Die Sparda-Banken haben 2008 erneut Kunden gewonnen und wollen diesen Kurs mit mehr Direktbankangeboten auch 2009 fortsetzen. Die Sparda-Banken seien von der Finanzmarktkrise 'allenfalls am Rande betroffen', bilanzierte Laurenz Kohlleppel, der Vorsitzende des Verbandes der Sparda-Banken. Netto 108 000 neue Mitglieder ließen die Gesamtzahl der Mitglieder weiter
  • 418 Leser

Steinmeier besucht Irak

Minister frischt Kontakt auf - Bagdad hofft auf Investitionen
Für einen deutschen Außenminister war der Irak schon lange kein Ziel mehr. Das hat Frank-Walter Steinmeier geändert. Gestern traf er in Bagdad ein und brachte ersehnte Vertreter der Wirtschaft mit. weiter
  • 318 Leser

Strafanzeige gegen Märklin

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart interessiert sich für die Beraterhonorare, die die Ex-Märklin-Eigner Kingsbridge und Goldman Sachs zahlten. weiter
  • 417 Leser

Talfahrt setzt sich fort

Die deutschen Aktienmärkte setzten gestern ihre Talfahrt fort. Selbst die besser als erwartet ausgefallenen ZEW-Konjunktur-Erwartungen konnten an der Grundstimmung nichts ändern. Anhaltende Sorgen um das Ausmaß der globalen Wirtschaftskrise sowie schwache US-Konjunkturdaten belasteten das Marktgeschehen. Hinzu kam die Erklärung der Ratingagentur Moody's, weiter
  • 423 Leser

Thomas Betz verlässt Deutschland

Der Miteigentümer von Europas größtem Speditionsunternehmen zieht in die Schweiz
Elf Monate nach seiner Verurteilung hat der Reutlinger Großspediteur Thomas Betz seinen Umzug in die Schweiz bekannt gegeben. Von St. Gallen aus steuert Betz künftig auch die Auslandsgeschäfte. weiter
  • 1523 Leser

Verdi ruft zum ganztägigen Warnstreik auf

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes will die Gewerkschaft Verdi vor der vierten Verhandlung Ende Februar die Arbeitgeber mit einem ganztägigen Warnstreik im Südwesten unter Druck setzen. Am 27. Februar sollen Beschäftigte aus Regierungspräsidien, Autobahnmeistereien, Staatstheatern und den Zentren für Psychiatrie zu einer Kundgebung in Stuttgart weiter
  • 307 Leser

VfB setzt auf Rhythmus

Uefa-Cup: St. Petersburg ohne Spielpraxis und Star Arschawin
Bisher war der internationale Wettbewerb 2008/2009 eine Qual für den VfB Stuttgart. Nun soll die Kür folgen: Heute und in der kommenden Woche in der Uefa-Cup-Zwischenrunde gegen St. Petersburg. weiter
  • 278 Leser

Vom Affen gebissen

Schimpanse von Polizei erschossen - Jahrelang als Haustier gehalten
Ein Schimpanse hat im US-Staat Connecticut eine Frau schwer verletzt und wurde von der Polizei erschossen. Das Opfer war eine Freundin der Besitzerin, die den 90-Kilo-Affen jahrelang als Haustier gehalten hat. weiter
  • 400 Leser

Wer Augsburg sagt, soll auch Brecht sagen

Zum 111. Geburtstag des Dichters wird großer Wirbel gemacht
Den Wonnen, die ein kleiner Wind bereitet, hat Brecht ein Lied gewidmet. Großer Wind wird in Augsburg um seinen 111. Geburtstag gemacht. Das Festival stellt ein positives Lehrstück dar. weiter
  • 592 Leser

WM-AUFGEBOT

·Skilanglauf: Steffi Böhler (Ibach), Nicole Fessel, Katrin Zeller (beide Oberstdorf), Manuela Henkel (Oberhof), Claudia Nystad (Oberwiesenthal), Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl), Miriam Gössner (Garmisch), Tobias Angerer (Vachendorf), Jens Filbrich (Frankenhain), Franz Göring (Zella-Mehlis), Tom Reichelt, Rene Sommerfeldt (beide Oberwiesenthal), weiter
  • 243 Leser

WM-PROGRAMM

Mittwoch, 20. Februar Eröffnungsfeier 20.00 Uhr Donnerstag, 19. Februar Frauen, Langlauf 11.30 10 km klassisch Nordische Kombination Massenstart, 10 km 14.15 Springen, Normalschanze 17.15 Freitag, 20. Februar Frauen, Springen10.30 Normalschanze Langlauf, 15 km klassisch 13.00 Springen, Normalschanze 17.00 Qualifikation Samstag, 21. Februar Frauen, Langlauf weiter
  • 253 Leser

Leserbeiträge (3)

Verein "Pro Ellwangen" - Missverständnisse ausräumen

Im letzen August gingen in Köln ungefähr 40.000 Menschen auf die Straße, weil sie nicht damit einverstanden waren, sich als Gastgeber des „Anti-Islamisierungskongress 2008“ , der von dem  Verein „Pro-Köln“ organisiert wurde, zu präsentieren. Entschlossen stand man diesem gegenüber und sorgte letztendlich dafür, dass die Veranstaltung für die rechtsextrem

weiter
  • 1
  • 724 Leser

Schnee wegschippen

Ich bin erbost über die unpassenden Äußerungen vom VfR-Trainer, Herrn Sander, in der Presse nun zum wiederholten Male. Eigentlich wäre hierfür eine Abmahnung durch die Vereinsleitung angebracht. Außerdem hätte es nicht geschadet, wenn der Trainer mit seinen Mannen den Schnee vom Tribüneneingang weggeschippt hätte. Günther Kleinmaier, Aalen weiter
  • 5
  • 574 Leser

Alles so belassen

„Die Bürgerinitiative BINAWE hat eine Bitte an alle Ortschaftsräte von Großdeinbach und Wetzgau sowie den Gemeinderat Schwäbisch Gmünd: Lassen Sie Naherholungsgebiet zwischen Wetzgau und Wustenriet so wie es ist! (...) Auch wir wollen die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd oder im unteren Taubental, aber nicht auf der Hochfläche zwischen Wetzgau weiter
  • 4
  • 610 Leser