Artikel-Übersicht vom Dienstag, 24. März 2009

anzeigen

Regional (76)

Tag der offenen Tür bei Bühr

Ausgezeichnet sind die Backwaren der Bäckerei Bühr in Heubach. Dies wurde jetzt offziell bestätigt. Denn die Bäckerei wurde mit fünf Sternen bewertet und gehört damit zum Kreis der besten Bäckereien im Land. Am Sonntag öffnete die Familie Bühr in Heubach ihre Pforten für Besucher, um mit diesen gemeinsam die Auszeichnung zu feiern. Dabei konnten diese weiter
  • 3
  • 241 Leser

Ostalbkreis nimmt zehn bis 15 irakische Flüchtlinge auf

Aalen.  Der Ostalbkreis wird zwischen zehn und 15 irakische Flüchtlinge aufnehmen. Das hat Susanne Dietterle, Pressesprecherin des Landratsamtes des Ostalbkreises bestätigt. Wann die Flüchtlinge allerdings  hier ankommen, sei offen. Fest steht, dass die Flüchtlinge im  Wohnheim für Flüchtlingen und Spätaussiedler in der Ulmerstraße

weiter
  • 117 Leser

BND-Mann aus Rainau verhaftet

42-Jähriger soll angeblich im Kosovo streng geheime Informationen verraten haben
Eine hochbrisante Spionagegeschichte, die zurzeit den deutschen Bundesnachrichtendienst erschüttert, hat Spuren bis in den Ostalbkreis. Ein mutmaßlicher Geheimnisverräter, der bereits heute vor einer Woche im Raum Stuttgart festgenommen wurde, stammt aus einer Rainauer Teilgemeinde von Ellwangen. weiter
  • 117 Leser

Kids-Club im Museum

Schwäbisch Gmünd. Die Gemälde von Emanuel Gottlieb Leutze enthalten viele Kleinigkeiten – zum Schauen und Staunen. Und so heißt es am Samstag, 28. März, um 11 Uhr im Kids-Club im Museum im Prediger: „Da, schau mal hin!“ Marianne Staudenmaier entdeckt mit Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren die vielen Einzelheiten auf den Gemälden, weiter
  • 135 Leser

Stadt will die Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Die endgültige Zusage der Stadt Gmünd für die Landesgartenschau 2014 steht am Mittwoch auf der Tagesordnung des Gemeinderates. OB Wolfgang Leidig hat dazu ein Schreiben an Landwirtschaftsminister Peter Hauk formuliert. Darin heißt es, dass die Stadt Schwäbisch Gmünd entsprechend dem Zuschlag des Landes Baden-Württemberg vom 17. Mai weiter
  • 4
  • 147 Leser

Mittlerweile über 50 Geschädigte – Polizei sucht Zeugen

Heubach. Die mutwilligen und sinnlosen Beschädigungen von Fahrzeugen im gesamten Heubacher Stadtgebiet reißen laut Polizei nicht ab. In der Nacht zum Sonntag beschädigten Unbekannte eine Vielzahl von geparkten Pkw. Bislang wurden der Heubacher Polizei 21 Fälle gemeldet, bei denen Außenspiegel, Antennen und Scheibenwischer abgerissen wurden. Dieses Mal weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Über Josef Mühlberger spricht heute um 19.30 Uhr Dr. Susanne Lange-Greve in der VHS am Münsterplatz in Zusammenarbeit mit der AG Osten. Gmünd hat nach dem Krieg überdurchschnittlich viele Vertriebene aus dem Osten aufgenommen. Die Arbeitsgemeinschaft Osten beschäftigt sich heute mit dem Thema, trägt Wissen zusammen und hält Erinnerungen wach. weiter
  • 145 Leser
Kurz und Bündig
Treffen Der AGV-Stammtisch Jahrgang 1978 findet am Donnerstag, 26. März ab 20 Uhr im Center-Court Restaurant & Bar in der Richard-Bullinger-Straße 68 in Schwäbisch Gmünd statt. Neumitglieder sind wie immer willkommen. Weitere Informationen auf der Homepage www.agv78.de weiter
  • 837 Leser
Kurz und Bündig
SG Bettringen Die Hauptversammlung der Sportgemeinde Bettringen findet am Freitag, 27. März, in der SG-Halle am Schmiedeberg statt. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 1294 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Wenn Daniela Rau ab Freitag, 27. März ihre Bilder in der Galerie der Spitalmühle zeigt, ist das für sie die Rückkehr an den Ort, an dem sie zuerst im Dienst der Stadt, in deren Hochbauamt, tätig war: Zwischen 1990 und 1992 war sie im Spitalbereich mit der Bauleitung beauftragt. Erst etliche Jahre später kam sie zur Malerei. Die Arbeiten weiter
  • 145 Leser

Grabtuch im Gespräch

Hintergründe zur „Wahren Länge Christi“ im Museum
„Das Turiner Grabtuch. Spuren seiner wechselvollen Geschichte“, darüber spricht Dr. Mechthild Flury-Lemberg aus Bern am Donnerstag, 2. April, um 18 Uhr im Franziskaner. weiter
  • 118 Leser

Trotzt der Konjunktur

„ostalb-einhorn“ mit Daten, Fakten, Kultur und Klatsch
Allen Krisen zum Trotz: „Kultur hat immer Konjunktur“, versichert Chefredakteur Wolfgang Nußbaumer und präsentiert die 141. Ausgabe der Vierteljahreshefte „ostalb-einhorn“. Vor Ort ist man diesmal in einer Gemeinde, die seit 750 Jahren Kultur und Konjunktur hat: in Leinzell. weiter
  • 104 Leser

10 000 Euro für den Kinderhospizdienst

Seit 2006 gibt es sie, die Drachenkinder-Aktion von Radio 7. Seitdem haben unzählige Menschen im Sendebereich der regionalen Rundfunkstation insgesamt rund 100 000 Euro gespendet, damit denen geholfen werden kann, „denen es nicht so gut geht wie mir“, fasst die elfjährige Leonie zusammen, die kurzerhand ihr Sparschwein geschlachtet und 5,77 weiter
  • 181 Leser

Festliche Konfirmation in der Lorcher Stadtkirche

25 Konfirmanden sagten „Ja“ zu einem Leben mit Gott und wurden von Pfarrer Christof Messerschmidt in der Lorcher Stadtkirche eingesegnet. In den von den Konfirmanden in frischer, jugendlicher Sprache vorgetragenen Texten wurde das Glaubensbekenntnis, die Taufe und die Zehn Gebote behandelt. In seiner Predigt betonte Pfarrer Messerschmidt, weiter
  • 183 Leser

Ausflug an die Mosel

Versammlung der Altersgenossen 1944/ 45 in Lorch
Die Lorcher Altersgenossen des Jahrgangs 1944/ 45 trafen sich kürzlich zu ihrer Jahreshauptversammlung. Berichte aus dem vergangenen Vereinsjahr, aber auch ein Ausblick aufs Jahr 2009 und 2010 standen auf dem Programm der Sitzung. weiter

Rock-Fahrt geplant

Musicalfahrt der Realschule Lorch ist ein voller Erfolg
Der Freundes- und Förderkreis der Realschule Lorch hat eine Musicalfahrt organisiert. Mit 150 Personen in drei Bussen fuhren die Musikfans in Lorch los, um im Apollo-Theater Stuttgart eine fantastische Story zu sehen und die Songs von Queen zu hören. weiter
  • 130 Leser

Lob für engagierte Schützen

Jahreshauptversammlung der Schützengilde Waldhausen mit Berichten und Ehrungen
Die Schützengilde Waldhausen konnte auf ein sehr abwechslungsreiches und arbeitsintensives Vereinsjahr bei ihrer Jahreshauptversammlung blicken. Berichte, Wahlen und Ehrungen standen an. weiter
  • 343 Leser

Tuberkulose: Zwölf Fälle im Ostalbkreis

Bilanz zum Welt-TBC-Tag
Heute vor 127 Jahren, am 24. März 1882 nämlich, entdeckte Robert Koch das Tuberkulose-Bakterium. Deshalb ist dies das Datum für den Welt-Tuberkulose-Tag, der in Erinnerung rufen will, dass es bis heute keinen Anlass gibt, diese Krankheit zu unterschätzen. Auch im Kreis ist sie nicht ausgerottet – zwölf Fälle wurden 2008 gemeldet. weiter
  • 134 Leser
Kurz und Bündig
Live-Musik Die gibt es am kommenden Freitag, 27. März, in der New-Orleans-Cocktailbar in Alfdorf. Die Coverband „Close up“ spielt an diesem Abend fetzige Songs für alle Altersklassen. Der Eintritt hierzu ist frei. weiter
  • 782 Leser
Kurz und Bündig
So ist’s richtig In der jüngsten Sitzung des Lorcher Umwelt-Ausschusses (wir berichteten am Freitag) ging es um die Sporthalle auf dem Schäfersfeld und nicht um die Stadthalle. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 661 Leser
Kurz und Bündig
Altpapier Die nächste Sammlung in Lorch, in Bruck und im Wohnplatz Klotzenhof ist am Samstag, 28. März, ab 8 Uhr. weiter
  • 707 Leser

Vortrag über Haus und Energie

Heubach. Die Architektin Martina Hildebrand aus Schorndorf spricht am Montag, 30. März, ab 19 Uhr bei einem VHS-Vortrag über„Haus und Energie – der Energiepass für Gebäude“ in der Stadtbibliothek in Heubach. Der Energiepass für Gebäude wurde zum 1. Januar 2008 rechtsverbindlich. Was bedeutet das für den Ein-, bzw. Mehrfamilienhausbesitzer, weiter

Mit dem Herzen dabei

Partnerschaftsverein Bartholomä – Jahreshauptversammlung der Amici di Casola
Der Partnerschaftsverein Bartholomä konnte bei seiner Hauptversammlung im Turnerheim auf ein Jahr voller Höhenpunke zurückblicken. weiter

Geigenfee kommt

Heimat- und Geschichtsverein Lautern tagte
Höhepunkt dieses Jahres wird die Aufführung des Lisa-Elser-Stückes „Die Geigenfee von Lautern“ sein. Dies berichtete die Vorsitzende des Heimat- und Geschichtsvereins Lautern, Brigitte Kuhn, bei der Hauptversammlung. weiter

Kolb neue Obergugg’

Mitgliederversammlung der Remstalgugga Bäbenga
im Vereinsraum der Römerhalle trafen sich die Mitglieder der Remstalgugga Bäbenga zur Hauptversammlung. Die Vorsitzende Rosa Morbitzer konnte auf zahlreiche Höhepunkte der vergangenen Faschingssaison verweisen. weiter

Die neue Dimension

Leistungsschau in neuer Halle – 3000 Besucher
Die SHW Werkzeugmaschinen (WM) GmbH hielt Hausmesse. Damit verbunden war die offizielle Eröffnung der neuen Montagehalle (wir berichteten) sowie ein Tag der offenen Tür. 500 Kunden des Maschinenbauers aus 40 Ländern sowie rund 2500 Besucher drängten sich durch die Produktionshallen in Wasseralfingen. weiter
  • 5
  • 386 Leser

Unglaubliche Schätze verborgen

Baldung-Party des Gmünder Museumsvereins ein voller Erfolg
Der Gmünder Museumsverein lud Mitglieder und Gäste zu einer Baldung-Party in den Prediger ein. Vorsitzender Ulrich Fischer legte bei seiner Ansprache besonderen Wert auf die Feststellung, dass sich die Vereinsmitglieder uneigennützig für ihr Museum im Prediger und die Ott-Pauserschen-Fabrik engagieren. weiter
  • 213 Leser

Lkw-Fahrverbot noch nicht vom Tisch

Regierungspräsidium stellt sich bis jetzt noch dagegen
Die Stuttgarter Stadtverwaltung hat ihr Vorhaben für ein Durchfahrtsverbot für Lastwagen noch nicht zu den Akten gelegt. Mit Einführung der Umweltzone zur Bekämpfung des Feinstaubs ist es aufgehoben worden. weiter
  • 690 Leser

Viele tausend Stunden ehrenamtlich tätig

DRK-Ortsverein Schwäbisch Gmünd zieht bei der Mitgliederversammlung Bilanz
Ehrungen Berichte und Wahlen standen auf der Tagesordnung der DRK-Ortsvereinsversammlung Schwäbisch Gmünd. Vorsitzende Irene Meixner würdigte die vielen Verdienste des verstorbenen ehemaligen Geschäftsführers des DRK-Kreisverbandes, Hans König. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDJosef Bulling, Hardtstraße 8, zum 92. Geburtstag.Ingeborg Graf, Moltkestraße 16, zum 88. Geburtstag.Maria Männer, Goethestraße 43, zum 85. Geburtstag.Hans Ermlich, Am Schönblick 43, zum 84. Geburtstag.Jakob Mayer, In der Ebene 12, Lindach, zum 82. Geburtstag.Gertrud Ward, Albstraße 74, zum 78. Geburtstag.Maria Ernst, Nepperberg 16, zum weiter
Polizeibericht
Vorfahrt missachtetSchwäbisch Gmünd. Ein 18-jähriger Fahranfänger verursachte bei einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 17 Uhr einen Schaden von 5000 Euro. Der Mann wollte mit seinem Fahrzeug vom Parkplatz beim Sportplatz Bargau in die Landesstraße einbiegen und missachtete die Vorfahrt eines heranfahrenden Pkw.Gegen GaragentorSchwäbisch Gmünd. Gegen weiter
  • 145 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Am Mittwoch, 25. März, von 9 bis 11 Uhr findet im Augustinus-Gemeindehaus in Schwäbisch Gmünd bei den Gesprächen am Vormittag ein Vortrag über die Kuna in Panama statt. weiter
  • 767 Leser
Kurz und Bündig
Sitzung Der Gmünder Gemeinderat tagt an diesem Mittwoch um 16 Uhr im Rathaus. Unter anderem geht es um den gemeinsamen Flächennutzungsplan mit Waldstetten und um die Landesgartenschau. weiter
  • 119 Leser
Kurz und Bündig
Hochfest An diesem Mittwoch wird um 10.30 Uhr in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg das Fest der Verkündigung des Herrn gefeiert. Ein Fahrdienst ist ab 9.45 Uhr organisiert. weiter
  • 713 Leser
Kurz und Bündig
Stammtisch Der nächsten Stammtisch des ADFC findet am Mittwoch, 25. März, um 20 Uhr im Gasthaus Lamm in Schwäbisch Gmünd, statt. weiter
  • 125 Leser

Stadt- und Landschaftsputzete

Stadtteilkoordinator hofft auf große Beteiligung
Am Samstag, 28. März, ist eine Putzaktion am Hardt, in der Ost- und Südstadt geplant. Damit die Hauptlast nicht nur von verschiedenen Vereinen getragen wird, ist das Engagement der Bewohner der Stadtteile gefordert. weiter

Historisches beachten

FDP/FW-Fraktion zu Gartenschau-Planungen
„Unsere Stadt hat eine bedeutende staufische Vergangenheit die im Rahmen der Gartenschauplanung zu kurz kommt“, stellte Robert Abzieher in der vergangenen Fraktionssitzung der Freien Wähler und FDP fest. weiter

Beifall für den Ballettnachwuchs im Stadtgarten

Die Ballettschule Ludmilla Schnell und Schüler der Musikschule Bopfingen zeigten am Sonntag im Stadtgarten ein Märchenballett. Außerdem präsentierten die größeren Schülerinnen Modern Dance. Anlass der Aufführung war das Jubiläum der Ballettschule Schnell, die seit 25 Jahren im City-Center unterrichtet. (Foto: Tom) weiter
  • 283 Leser

Feste Basis für weiteren Lebensweg

Traditionelle Lossprechungsfeier der Handwerkerjugend aus dem Ostalbkreis im Gmünder Stadtgarten
Der Ostalbkreis hat wieder eine große Anzahl an Junghandwerkern dazugewonnen. Gestern gab es im Gmünder Stadtgarten die traditionelle Lossprechungsfeier mit zahlreichen Gratulationen und pfiffigem Rahmenprogramm. weiter

SPD-Kandidaten für Großdeinbach

Schwäbisch Gmünd. Die SPD Großdeinbach hat ihre Kandidaten für die Wahl des Ortschaftsrates am 7. Juni nominiert: Reinhold Knies, Ursula Haußer, Joachim Füchtner, Sylvia Stutzmann-Stühle und Christa Müller in Großdeinbach, Gudrun Heydrich und Simeon Frömel in Wusteriet / Waldau und Irmgard Boxriker in Radelstetten. Für den Gmünder Stadtrat kandidieren weiter
  • 1
  • 229 Leser

Stefan Scheffold wählt Horst Köhler

Mai Bundesversammlung
Schwäbisch Gmünd. Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold wurde vom Landtag als einer der Abgeordneten gewählt, die im Mai bei der Bundesversammlung den neuen Bundespräsidenten wählen werden. „Ich freue mich sehr über diese Berufung und diese Aufgabe“, so Stefan Scheffold. Er werde den amtierenden Bundespräsidenten Horst Köhler weiter
  • 1
  • 133 Leser

„Rems total“ in Profihand

Gmünd ist Organisator für 2010 – Stadt verpflichtet Ulrike Schwebel
Zehntausende waren bei „Rems total“ 2007 auf den Beinen. Das Großereignis gibt’s wieder. Am Sonntag, 16. Mai, 2010. Schwäbisch Gmünd ist Organisator, steht schon in den Startlöchern und hat sich professionelle Hilfe geholt: Ulrike Schwebel, bekannt als Organisationsleiterin des Kolping-Musicals, übernimmt diese Aufgabe. weiter
  • 5
  • 313 Leser

Aufbruch in eine neue Welt

GMÜNDER TAGESPOST und „turmtheater“ zeigen in der Reihe KinoZeitung „Jenseits der Stille“
Ein Film über Musik und Kunst, ein Film auch über das Erwachsenwerden, über Emanzipation vom Elternhaus. Ein Film über die Welt der Stille und die Welt „Jenseits der Stille“. KinoZeitung, die Filmreihe der GT und des „turmtheaters“, zeigt den Film von Caroline Link. Davor ist eine Gesprächsrunde mit drei Schülern der Hörgeschädigtenschule weiter

Wenn der Hunger am Montag größer ist

Evangelische Bezirkssynode thematisiert kirchliches Engagement in Kindergärten und Schulen – Armut im Blick
Die Evangelische Kirche richtet den Blick auf steigende Armut im Bezirk Gmünd. Dazu diskutiert die Synode am Freitag in Heubach die Situation in Kindergärten und Schulen und sucht nach Wegen, Familien zu helfen und zu unterstützen. Dies erläuterten Vertreter des Kirchenbezirks am Montag. weiter
  • 155 Leser

Alle Posten wieder besetzt

Jahreshauptversammlung der Lauterner Albvereinsortsgruppe
Wahlen und Berichte standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Ortsgruppe Lautern im Albverein, die der Vorsitzende Franz Drexler eröffnete. weiter

Wahre Helden

Alle Männer sind Helden – in ihren Träumen zumindest. Das wusste schon Sigmund Freud. Doch es gibt sie auch in der Realität. Helden. Wahre Männer. Zu denen andere Männer aufschauen. Die Rede ist nicht von Rambo oder Spiderman, nicht von Nobelpreisträgern oder Wunderchirurgen und schon gar nicht von Politikern. Die Rede ist von ..., nennen wir weiter

Nächstes Jahr Jubiläum

Hauptversammlung des VdK-Ortsverbands Durlangen/Spraitbach
Wahlen und Berichte standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des VdK-Ortsverbands Durlangen/Spraitbach.Der Vorsitzende Alfons Miller gab gab bekannt, dass die Mitgliederzahl noch einmal um 30 Prozent gestiegen ist. weiter
Kurz und Bündig
Frühlingsbauernmarkt Mit Beginn der Bauernmarktsaison am kommenden Samstag, 28. März, freut sich die Dorfgemeinschaft Mittelbronn, dass endlich der lang ersehnte Frühling kommt. Von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr können beim traditionellen Bauernmarkt rund um das Dorfhaus in Mittelbronn Selbsterzeugnisse sowie Osterartikel angeboten und gekauft werden. Es gibt weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Rosenschneiden Zum Rosenschneiden mit der Gartenfachfrau Christine Elser lädt der LandFrauenverein Spraitbach am Freitag 27. März, um 14.30 Uhr ein. Treffpunkt ist am Gasthaus Bürgerstüble in Vorderlintal. Info unter (07176) 452109. weiter
  • 413 Leser
Kurz und Bündig
Frauenfrühstück Die Friedenswerkstatt Mutlangen veranstaltet am Mittwoch, 25. März, von 9.30 bis 11.30 Uhr wieder ein Frauenfrühstück in der Pressehütte, Forststraße, Mutlangen. Thema ist der Austausch über Kindererziehung in verschiedenen Kulturen. Darum sind Frauen verschiedener Nationalitäten besonders willkommen. Kontakt: Brigitte Wick (07171) 182041. weiter
  • 796 Leser
Kurz und Bündig
Kameras Hauptschule und Realschule in Mutlangen bieten in der Ganztagesbetreuung Kurse im Bereich der digitalen Medien an. Diese Arbeit ist laut Lehrplan im Kunstunterricht vorgesehen und konnte bisher unter anderem aufgrund der fehlenden technischen Ausstattung nicht durchgeführt werden. Zur Durchführung dieser Vorhaben war nun dringend die Anschaffung weiter
Kurz und Bündig
Junge Familien Am Freitag, 3. April, trifft sich die Familiengruppe der Heubacher Albvereinsortsgruppe um 16.30 Uhr in der Hütte zum Ostereier färben und Plätzchen backen. Die Eltern werden sich am anschließenden Stammtisch (ab 18 Uhr) sicherlich freuen. Bei Fragen wähle (07173) 914848 (Anke Wölz). weiter
  • 758 Leser
Kurz und Bündig
Kerzen gestalten Meditativ und kreativ können am Donnerstag, 2. April, von 8.30 bis 11 Uhr im Franz-Kreuser-Saal im Seniorenzentrum Böbingen Kerzen gestaltet werden. Anmelden kann man sich bis 30. März unter (07173) 5384. Veranstalter ist die evangelische Erwachsenenbildung. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Förderverein Altenhilfe Die Mitglieder des Fördervereins Altenhilfe Heubach sind eingeladen zur Hauptversammlung am Donnerstag, 2. April, ab 19.30 Uhr im Betreuten Wohnen in der Hohengartenstraße. weiter
  • 587 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Bartholomä Um das Wohnumfeldprogramm Beckengasse/Ortsmitte geht es in der Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch, 25. März, ab 19 Uhr im Rathaus. weiter
  • 636 Leser

Bedarfsbörse in Heubach

Heubach. Die 21. Heubacher Kinderbedarfsbörse ist am Samstag, 28. März, von 13 bis 15 Uhr in der Stadthalle in Heubach, veranstaltet von Eltern aller Kindergärten in Heubach und Lautern. Zum Verkauf kommen Frühjahrs- und Sommerbekleidung, Spielzeug, Babyausstattung und -zubehör, Bücher, Fahrzeuge und mehr. Bei dem Angebot ist für jeden ein Schnäppchen weiter

Fitter werden in Mutlangen

Neue Übersichtstafeln über Fitness-Routen um Mutlangen
Vier Rundwanderwege mit verschiedenen Alternativen und Abkürzungen sind seit kurzem rund um Mutlangen angelegt und ausgeschildert. Jetzt gibt es entsprechende Hinweistafeln. weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Veranstaltung Am Dienstag, 24. März, findet das Programm „Fit für die Zukunft“ im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd um 19.30 Uhr, statt. Nach einem Vortrag von Zukunftsforscher Dr. Horst W. Opaschowski folgt Entertainment mit Oliver Tissot. weiter
  • 792 Leser
Kurz und Bündig
Lesung Die mehrfach ausgezeichnete Autorin von Jugendbüchern, Charlotte Kerner, liest am Mittwoch, 25. März, um 15 Uhr aus ihren Werken in der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in Gmünd. weiter
  • 644 Leser
Kurz und Bündig
Tagung Der Neumann-Kreis der Ackermann-Gemeinde lädt am Samstag, 28. März, um 9.30 zu einer Tagung ein. Verschiedene Vorträge sind Teil der Veranstaltung. weiter
  • 615 Leser
Kurz und Bündig
Jahreskreisfest Am Samstag 28. März, lädt die Phytotherapeutin Elisabeth Sophia Frömel zusammen mit der Gmünder VHS um14 Uhr nach Wustenriet ins Dorfhaus in der Rotenbachsstraße ein. Teil der Veranstaltung ist ein Gang in die Natur, danach wird an die Oster-Geschichte erinnert. Anmeldung unter 07171- 9251150. weiter
  • 642 Leser
Kurz und Bündig
Sitzung Der Ortschaftsrat Bargau lädt zu einer Sitzung am Montag, 30. März, um 19.30 Uhr, in den Sitzungssaal des Bezirkamtes ein. Auf der Tagesordnung steht unter Anderem die künftige Gestaltung der Ortsmitte. weiter
  • 229 Leser

Verantwortung für die Erde übernehmen

Weihbischof Dr. Johannes Kreidler spendete 13 Jugendlichen der Schule für Hörgeschädigte St.Josef das Sakrament der Firmung in St. Franziskus. Die Firmbegleiter Heike Eberhard, Claudia Huber, Karl Dilli und Franz Wiker bereiteten die Jugendlichen auf die Firmung vor und gestalteten mit ihnen den Festgottesdienst. Beim Einzug in die Kirche trugen die weiter

Einmal monatlich

PFS Aufklärung zu Sucht- und Drogenkonsum
Über „Pädagogische Konzepte für Schulen mit Ganztagesbetrieb“ sprach Heinz Banzhaf, Landesvorsitzender der ‘Guttempler’ Baden Württemberg, am Pädagogischen Fachseminar. Er beschrieb in seinem Vortrag vor allem die Verantwortung und Hilfsmöglichkeiten für Lehrer. weiter

Empfang des Liederkranzes Idar-Oberstein

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig begrüßte Gäste aus Idar-Oberstein im Refektorium des Predigers. Er freute sich über die langjährige Freundschaft zwischen der Edelsteinstadt Idar-Oberstein und der Gold- und Silberstadt Schwäbisch Gmünd, die schon über 25 Jahre andauert. Aufrechterhalten wird dies durch den dortigen Liederkranz und des Gesangsverein weiter

Wertvolle Kulturlandschaft

Aktionstag des Obst- und Gartenbauvereins Iggingen zum Streuobsttag
Bei schönem Wetter konnte der Vorsitzende Hermann Behringer vom Igginger Obst- und Gartenbauverein zahlreiche Besucher zum Igginger Beitrag am Landesweiten Streuobsttag im „Obsthäusle“ begrüßen. Er erläuterte den Gästen Entstehung und Pflege zahlreichen Streuobstwiesen. weiter

Raum für Kunst und Begegnung

Kamran Ehsani reaktiviert die Galerie am Johannisplatz
Ein bunter Farbtupfer in wirtschaftlich dunkleren Zeiten: Kamran Ehsani eröffnet in Schwäbisch Gmünd wieder seine „Galerie Am Johannisplatz“. Am 26. März ist Vernissage zur Ausstellung der Werke des international bekannten Künstlers Wolfgang Zelmer. weiter

Baumschnittkurs wieder voller Erfolg

Der Ortsverein der Gartenfreunde Heubach führte in Zusammenarbeit mit dem Bezirksfachwart Otto Lorenz einen Baumschnitt für die Vereinsmitglieder und interessierte Gäste durch. Den Teilnehmern wurden die Grundzüge zum Thema Baumschnitt und Baumpflege sowie der richtige Schnitt von Obst- und Ziergehölzen erklärt. Aber nicht nur die Theorie, sondern auch weiter
  • 217 Leser

Regionalsport (16)

Lorch hat Relegation im Visier

Handball, Bezirksliga, Frauen: TSV Lorch gewinnt vor heimischer Kulisse mit 25:17 gegen die HSG
Durch einen ungefährdeten 25:17-Erfolg über die HSG Oberer Neckar II steht der Handball-Bezirksligist TSV Lorch kurz davor, erneut als Tabellenzweiter in die Relegation um den Aufstieg in die Landesliga zu gehen.Im Gegensatz zu den letzten Partien kamen die Lorcherinnen dieses Mal erstaunlich gut aus den Startlöchern, obwohl wiederum vier Stammspielerinnen weiter
  • 190 Leser

Welzheim nimmt die Punkte mit

Handball, Bezirksliga, Männer: Hauchdünne 26:27-Niederlage des TSV Lorch
Die Lorcher Bezirksliga-Handballer trafen auf Welzheim, das noch dringend Punkte benötigte. So war es nicht verwunderlich, dass die Gäste alles daran setzten, um einen Sieg einzufahren. Über einen 13:14-Halbzeitstand gelang ihnen am Ende ein glücklicher, aber dennoch verdienter 27:26-Sieg.Auf Lorcher Seite vermissten die Zuschauer das Feuer im Spiel. weiter
  • 125 Leser

Viele Höhen und Tiefen

Badminton: Nur wenige Lichtblicke beim TSF Gschwend
Auch am letzten Spieltag der Saison kommt Gschwends erste Badminton-Mannschaft nicht vom siebten Tabellenplatz weg. Gschwend II schließt die Saison mit einem versöhnlichen vierten Platz ab, Gschwend III belegt einen hervorragenden dritten Rang. weiter
  • 168 Leser

Au spielt trotz Krise weiter

Fußball, Oberliga
Die Finanzkrise trifft den Fußball-Oberligisten SpVgg Au/Iller hart. Im Verein wird überlegt, ob er am Saisonende die erste Mannschaft aus dem Spielbetrieb nimmt. weiter
  • 5
  • 202 Leser

Friedensschule auf Rang zwei

Gmünder Stadtlauf
Die Schüler der Friedensschule haben beim Gmünder Stadtlauf den zweiten Rang im Schülerlauf erzielt. Die DJK hat die zunächst gemeldete Reihenfolge der Siegerteams korrigiert. weiter
  • 5
  • 104 Leser

Knapper geht’s nicht

Kunstturnen, Verbandsliga: TV Wetzgau II bleibt Erster
Spannender hätte der Verbandsliga-Wettkampf zwischen den Kunstturnern des TV Wetzgau II und den Ludwigsburgern nicht verlaufen können. Mit nur 0,10 Punkten Vorsprung gewannen die Gmünder mit 284,70:284,60-Punkten und verteidigten somit die Tabellenführung. weiter

Vom TSB zum TSV Alfdorf

Handball, Bezirksliga
Sie haben den Durchbruch beim TSB nicht geschafft, nun kehren sie zurück: Simon Bareiß und Benedikt Nothdurft wechseln zum TSV Alfdorf. weiter
  • 189 Leser

Gmünder auf Rang drei

Beim Heimturnier des Tanzclub Rot-Weiß Gmünd holen die Fütterers Platz vier
Vollbesetzte Zuschauerränge und jede Menge motivierender Applaus: Das Heimturnier des TC Rot-Weiß Gmünd war ein voller Erfolg. Dietmar und Irina Fütterer, Marcello De Luca und Lena Fahrian waren in der Kategorie D-Latein erfolgreich. weiter
  • 223 Leser

Axel Mayländer top

Schneekugel-Skispringen: Degenfelder holen gute Platzierungen
Ein Nachwuchsteam des Ski-Clubs Degenfeld nahm im thüringischen Lauscha beim dortigen „Schneekugel-Skispringen“ teil. Hierbei konnte Axel Mayländer den Tagessieg von der Lauschaer 40-Meter-Schanze erringen. weiter

Bester Deutscher

Skispringen: Ulmer blickt auf erfolgreiche Saison zurück
Stützpunkt-Degenfeld-Athlet Christian Ulmer beendete beim Weltcup-Skifliegen im slowenischen Planica die diesjährige für ihn sehr erfolgreich verlaufene Wintersaison. Im Einzelwettkampf belegte er nach extremem Windpech den 37. Platz. Beim Teamspringen erreichte er mit der deutschen Mannschaft Platz sechs. weiter

VfR Aalen muss nach München

Fußball, Spiele am Mittwoch
In der Dritten Liga spielt der VfR Aalen am Mittwoch bei Bayern II. Ein Spitzenspiel gibt es in der Bezirksliga zwischen Bopfingen und Bargau. weiter
  • 281 Leser

Victoria Köhler Zweite

Riesenslalom in Missen (Allgäu)
Beim Riesenslalom mit zwei Durchgängen handelte es sich um ein KAT-III-Rennen, bei dem die Gmünderin Victoria Köhler einen tollen zweiten Platz belegte. weiter
  • 134 Leser

FCN bezwingt die „Spatzen“

Fußball, C-Junioren, Oberliga
Die Gmünder Normannia hat in der C-Junioren-Oberliga den SSV Ulm 1846 mit 2:1 bezwungen. Gegen die „Spatzen“ steckten die Schwerzer-Kicker auch eine Zeitstrafe in der Schlussphase weg. weiter
  • 153 Leser

TV Bargau wahrt Aufstiegschance

Handball, Kreisliga A
Die Bargauer Handballer wahren in der Kreisliga A ihre Chancen auf den direkten Auftsieg in die Bezirksklasse. Durch einen 20:17-Erfolg über Altenstadt III kommt es am nächsten Samstag zum Showdown um den Aufstieg bei Jahn Göppingen. weiter
  • 256 Leser

Teure Spieler braucht er nicht

Der neue Trainer des FC Normannia: Lothar Mattner, derzeit bei der SKV Rutesheim – Vertrag über ein Jahr
Lothar Mattner heißt der neue Trainer des FC Normannia Gmünd für die Saison 2009/2010. Der 44-Jährige, der derzeit den Fußball-Verbandsligisten SKV Rutesheim trainiert, ist gestern beim FC Normannia vorgestellt worden. weiter
  • 5
  • 904 Leser

Überregional (91)

'Löwen' suchen neues Revier

Allianz-Arena kein artgerechtes Zuhause für 1860 München
Fußball-Zweitligist TSV 1860 München prüft einen vorzeitigen Auszug aus der Allianz-Arena. Als mögliche Alternativen gelten das Olympiastadion und das Grünwalder Stadion. Sogar ein Umzug in den Sportpark des Drittligisten nach Unterhaching soll bei den Planungen eine Rolle spielen. In der WM-Arena, die den Klub in diesem Jahr mit etwa 5,3 Millionen weiter
  • 5
  • 298 Leser

16 Todesopfer bei Abstürzen von Flugzeugen

Zwei schwere Flugzeugunglücke in den USA und Japan haben 16 Opfer gefordert. 14 Menschen starben auf dem Weg zum Skilaufen beim Absturz ihres Kleinflugzeugs am Sonntag (Ortszeit) im US-Staat Montana. Unter den Toten sind sieben Kinder. Der US-Luftfahrtbehörde FAA zufolge war die einmotorige Propeller-Maschine in Orville (Kalifornien) gestartet und auf weiter
  • 339 Leser

272 Millionen für Städtebau eingeplant

In den Städtebau investiert das Land in diesem Jahr so viel wie seit 20 Jahren nicht mehr. Dank der Konjunkturpakete könnten 272 Millionen Euro in die Aufwertung von Stadtzentren, Bebauung von brachliegenden Industrie- und Bahnflächen oder Umnutzung von ehemaligen Militärgeländen gesteckt werden, sagte Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP). Das Geld weiter
  • 353 Leser

79 Tage Luftangriffe bis zum serbischen Rückzug

Nachdem Verhandlungen gescheitert waren, sollte die Vertreibung der Kosovo-Albaner militärisch gestoppt werden
Trotz wiederholter Drohungen der Nato mit einem militärischen Eingreifen setzten jugoslawische Truppen im Frühjahr 1999 die Vertreibung der Kosovo-Albaner fort. Nachdem eine Verhandlungslösung gescheitert war, begann die Nato den Luftkrieg gegen Jugoslawien. 79 Tage dauerten die Angriffe ohne UN-Mandat. 24. März 1999: Beginn der Luftangriffe. Für die weiter
  • 322 Leser

9000 Euro für eine Katze

Hohe Kosten: Für Haustiere müssen die Halter ein Leben lang zahlen
Ein Tier ist schnell gekauft, doch über die Folgen sind sich viele Familien nicht im Klaren: Katze oder Hund kosten im Laufe ihres Lebens jeweils soviel wie ein Kleinwagen. Doch Kindern tun Tiere gut. weiter
  • 480 Leser

Angstgegner schlägt wieder zu

Zweite Fußball-Liga: Spitzenreiter Freiburg unterliegt Nürnberg mit 0:1
Dämpfer für den Tabellenführer der 2. Fußball-Liga - und das im eigenen Stadion. Der SC Freiburg musste sich dem 1. FC Nürnberg mit 0:1 (0:0) geschlagen geben. Das entscheidende Tor schoss Dario Vidosic. weiter
  • 296 Leser

Anmut und Glamour

Karlsruhe zeigt Ausstellung zum Schönheitskult in der aktuellen Kunst
Schönheit liegt im Auge des Betrachters und hängt vom Zeitgeist ab. Was Künstler von heute zu diesem Thema einfällt, hat die Städtische Galerie Karlsruhe quer durch alle Medien zusammengestellt. weiter
  • 370 Leser

Anrufer: Braucht Ihr etwas?

Handball: Immer mehr Schiedsrichter erzählen von Bestechungsversuchen
Der Handball-Skandal zieht immer weitere Kreise. Täglich werden neue Manipulationsvorwürfe laut. Immer mehr Schiedsrichter packen aus. weiter
  • 501 Leser

Auf einen Blick

JUGENDFUSSBALL ·B-Junioren, Verbandsstaffel Süd SSV Reutlingen II VfL Pfullingen 1:0 SV Zimmern FC Wangen 1:2 TSV Neu-Ulm SSV Ulm 1846 II 4:0 Ehingen-Süd Mochenwangen 3:2 TSV Blaustein Rottenburg 4:1 Ravensburg TSV Blaubeuren 1:1 1 SSV Ulm 1846 II 14 11 0 3 34 : 15 33 2 SSV Reutlingen II 16 10 1 5 33 : 20 31 3 SV Zimmern14 10 0 4 28 : 18 30 4 Ravensburg weiter
  • 409 Leser

Aus Darwins süßem Studentenleben

Sein Studentenleben in Cambridge hat Charles Darwin offenbar in vollen Zügen genossen. Das belegen Rechnungen, die jetzt entdeckt wurden. weiter
  • 354 Leser

Bin ich tot?

Makabre Dienstleistung in Südafrika: Bürger können im Netz abfragen, ob sie noch leben
In Südafrika kommt es bei Ämtern oft zu Falscheinträgen in Dokumenten. Das hat zu einer makabren Dienstleistung der Innenbehörde geführt. Bürger können jetzt im Zuge der Kampagne 'Alive Status Verification Self-Help Service' per SMS, Telefon oder Internet abfragen, ob sie offiziell bereits als tot oder noch lebend registriert sind. Die wegen miesem weiter
  • 397 Leser

BND-Agent aus Ellwangen unter Verdacht

Bis in den Ostalbkreis reicht eine Spionagegeschichte, die den Bundesnachrichtendienst erschüttert. Ein mutmaßlicher Geheimnisverräter, der heute vor einer Woche im Raum Stuttgart festgenommen wurde, stammt aus einer Rainauer Teilgemeinde von Ellwangen. Öffentlich gemacht hatte die Bundesanwaltschaft den Spionageskandal vergangene Woche. Der 42 Jahre weiter
  • 426 Leser

Botschafter nicht nur an der Platte

Gut, besser, Boll: Tischtennis-Erfolgsgarant ist auf China fixiert
Timo Boll eilt nicht nur von Sieg zu Sieg - sondern auch durch die Welt. Der deutsche Tischtennisstar besucht wieder mal China. Ausnahmsweise aber nicht als Sportler, sondern als Botschafter. weiter
  • 344 Leser

Bub stirbt an Methadondosis der Eltern

Ein Dreijähriger ist am vergangenen Donnerstag in Lahr (Ortenaukreis) durch die Einnahme von Drogenersatzmitteln ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen hatte er unbemerkt eine Tagesration des Mittels, das für seine Eltern war, geschluckt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. Derzeit wird geprüft, inwieweit die Eltern schuld sind weiter
  • 381 Leser

Bürger werden immer pessimistischer

. 89 Prozent aller Deutschen schätzen die Lage der Bundesrepublik im ersten Quartal 2009 als 'eher schlecht', 'schlecht' oder befriedigend ein. Das sind 15 Prozentpunkte mehr als noch 2008, ergab der neue Allianz-Zuversichtsindex. Der Versicherer ließ mit der Universität Stuttgart-Hohenheim 1500 Menschen befragen. Bei der Job-Sicherheit sank der Anteil weiter
  • 441 Leser

Camping-Urlaub in Europa wird teurer

Fast überall muss mit Preissteigerungen gerechnet werden - Deutschland bleibt relativ günstig
Campen in Europa wird in diesem Sommer deutlich teurer. Camping-Fans müssten im Schnitt mit 3,8 Prozent höheren Kosten rechnen, teilte der ADAC mit. Ausgewertet wurden die Angaben von fast 2000 Campingplätzen in zwölf europäischen Ländern. Zum Teil liege die Verteuerung an Währungsschwankungen, erläuterte eine ADAC-Expertin. Manche Länder holten wiederum weiter
  • 282 Leser

CDU, PDS und die Tobin-Steuer

Der Arbeitnehmerflügel der wirtschaftsliberal ausgerichteten Südwest-CDU gibt nicht klein bei: Nun kämpft er sogar für die Tobin-Steuer. weiter
  • 312 Leser

Commerzbank drohen Klagen der Aktionäre

Der Commerzbank drohen einem Zeitungsbericht zufolge selbst nach einer möglichen Zustimmung der Hauptversammlung Klagen gegen den geplanten Staatseinstieg. Die Beteiligung des Bundes könnte sich damit um Monate verzögern, schreibt das 'Handelsblatt'. Juristen gehen davon aus, dass die für den Staatseinstieg nötigen Kapitalerhöhung den Widerstand von weiter
  • 510 Leser

Das sind die Vorteile für Zetsche

Was bedeutet der Einstieg für den Stuttgarter Konzern? Daimler-Chef Dieter Zetsche führte ein ganzes Bündel von Beweggründen an, weshalb man den Vorschlag angenommen habe. Daimler erhalte einen langfristigen Schlüsselinvestor, außerdem sei das Engagement ein 'eindeutiges Signal, dass langfristige Investoren von uns überzeugt sind'. Gerade in der konjunkturell weiter
  • 379 Leser

Das steinreiche Scheichtum in der Wüste

Abu Dhabis sagenhafter Aufstieg ist dem Öl zu verdanken und Kronprinz Mohammed
Abu Dhabi hat nur 2,5 Millionen Einwohner - und davon sind 85 Prozent Ausländer. Sie arbeiten dort unter ärmlichen Verhältnissen am Aufbau eines Paradieses in der Wüste. Das Geld kommt vom Öl. weiter
  • 457 Leser

Der Frühling liegt noch im Winterschlaf

Kurz nach dem offiziellen Frühlingsbeginn ist der Winter nach Deutschland zurückgekehrt. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnte gestern vor Unwettern. Für die Gebirgsregionen in Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen und Sachsen-Anhalt sagten Metereologen schwere Stürme mit entwurzelten Bäumen und fliegenden Dachziegeln voraus. Starken Schneefall und Schneeverwehungen weiter
  • 425 Leser

DFB lockt Kinder und Jugendliche

So viele Mitglieder wie noch nie - Knapp 26 000 Vereine
Der Boom im Deutschen Fußball-Bund (DFB) hält an. Mit über 120 000 Neuanmeldungen zum 1. Januar 2009 stieg die Zahl der registrierten Mitglieder auf insgesamt 6 684 462. Insbesondere bei Kindern und Jugendlichen ist Fußball attraktiv wie nie zuvor. Insgesamt 2 315 987 Jungen und Mädchen spielen nach der neuen Mitglieder-Statistik in den 21 Landesverbänden. weiter
  • 338 Leser

Die Koalition quält sich

Bundesregierung betont: Wir sind handlungsfähig
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Forderung nach einer vorgezogenen Wahl abgelehnt. Die FDP macht sich weiter für eine Ampel stark. Die Grünen halten die Regierung für handlungsunfähig. weiter
  • 355 Leser

Die Pyjama-Politiker

Vor 40 Jahren legten sich Lennon und Yoko Ono für den Frieden ins Bett
Als sich John Lennon und Yoko Ono am 25. März 1969 in einem Amsterdamer Hotel eine Woche lang vor Kameras ins Bett legten, taten sie dies für den Weltfrieden. Die Aktion ist noch 40 Jahre später legendär. weiter
  • 322 Leser

Ein bisschen 'Feuerzangenbowle'

'Frühlings Erwachen' als Musical in Wien
Wohl eher unfreiwillig kindlich und komisch ist die Musicalversion des Jugenddramas 'Frühlings Erwachen' geraten, die im Wiener Ronacher-Theater als deutsche Erstaufführung herausgekommen ist. weiter
  • 432 Leser

Eine Billion Dollar für Schrottpapiere

Die US-Regierung will mit Unterstützung privater Investoren für bis zu eine Billion Dollar (740 Milliarden Euro) faule Kredite und Ramschpapiere aufkaufen. Damit sollen die Banken von diesen Vermögenswerten befreit werden, um den Kreditfluss und die Konjunktur wieder in Gang zu bringen. Im Zentrum des Plans steht ein privat-öffentliches Programm. Privatsektor weiter
  • 305 Leser

Elektronische Signale an die Überwachungszentrale

Die Fußfessel, die seit Jahren in mehreren europäischen Ländern und in den USA eingesetzt wird, sendet elektronische Signale an eine Leitzentrale. Verstößt der Betroffene gegen Regeln wie An- und Abwesenheitszeiten, wird Alarm ausgelöst. Vereinbart wird auch, zu welchen Zeiten der Täter in seiner Wohnung bleiben muss. Ihm kann aber auch gestattet werden, weiter
  • 397 Leser

Emirat steigt bei Daimler ein

Abu Dhabi zahlt 1,95 Milliarden Euro für 9,1 Prozent der Aktien
Knapp zwei Milliarden Euro hat das Emirat Abu Dhabi an den Autobauer Daimler überwiesen. Der Einstieg ließ den Aktienkurs in die Höhe schnellen. weiter
  • 382 Leser

Englisch an Grundschulen in der Kritik

Der Englischunterricht an den Grundschulen ist aus Sicht des Philologenverbandes bisher ein Fehlschlag. 'Die Sprachkenntnisse der Schüler mit Grundschulenglisch sind nach spätestens einem Jahr am Gymnasium nicht besser als zu der Zeit, als es noch gar kein Grundschulenglisch gab', kritisierte Verbandschef Bernd Saur. Die Lehrer seien in der 5. Klasse weiter
  • 317 Leser

Erinnerung an den spanischen Werther

200. Geburtstag des Romantikers Larra
Spanien gedenkt des Romantik-Autors Mariano José de Larra, der heute vor 200 Jahren geboren ist. Aus Liebeskummer nahm er sich jung das Leben. weiter
  • 361 Leser

EU erhöht die Milchquote

Absatzprobleme der Bauern beeindrucken Kommission nicht
Trotz des dramatischen Verfalls der Milchpreise hält die EU an der für April geplanten Erhöhung der Milchquote fest. Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) scheiterte bei einem Treffen mit ihren EU-Kollegen, die Ausweitung der Milchquote um ein Prozent zu verschieben. Einziger Hoffnungsschimmer für die Milchbauern ist die mögliche Unterstützung weiter
  • 310 Leser

Export nun die Achillesferse

Deutsche Wirtschaft ist einseitig auf das Auslandsgeschäft ausgerichtet
Der Export hat als Wachstumsmotor ausgedient. Er ist die neue Achillesferse der heimischen Wirtschaft, weil der Exportweltmeister in besonderer Weise von der globalen Rezession gebeutelt wird. weiter
  • 426 Leser

Furcht vor dem verarmten Hinterhof

Experte: EU soll und kann gegensteuern
Die Länder Ex-Jugoslawiens müssen sich nach Europa orientieren, sagt Martin Brusis, Balkan-Experte vom Münchner 'Centrum für angewandte Politikforschung'. Die EU muss ihnen Chancen bieten. weiter
  • 392 Leser

Fußfessel entzweit Justiz

Kritik vom Generalstaatsanwalt verstimmt Minister Ulrich Goll
Justizminister Ulrich Goll schlägt Widerstand aus der Justiz entgegen: Generalstaatsanwalt Klaus Pflieger hat dem Einsatz der elektronischen Fußfessel im Strafvollzug ungewöhnlich harsch widersprochen. weiter
  • 557 Leser

Geithner stellt Billionen-Plan vor

US-Finanzminister plant großen Aufkauf von Wertpapier-Schrott
Die US-Regierung will mit einem Hilfsprogramm von bis zu einer Billion Dollar Banken von faulen Wertpapieren befreien. Dazu sollen private Investoren mit ins Boot geholt werden, sagt Finanzminister Geithner. weiter
  • 477 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 6 159 737,10 Euro Gewinnklasse 2 236 809,30 Euro Gewinnklasse 3 43 531,10 Euro Gewinnklasse 4 1512,00 Euro Gewinnklasse 5 202,40 Euro Gewinnklasse 6 32,20 Euro Gewinnklasse 7 30,10 Euro Gewinnklasse 8 9,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 4 070 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 99 386,70 Euro Gewinnklasse 2 36 181,80 Euro Gewinnklasse weiter
  • 304 Leser

Gildemeister verbündet sich

Japanischer Konzern Mori Seki wird größter Anteilseigner
Der Werkzeugmaschinenbauer Gildemeister verbündet sich mit seinem japanischen Wettbewerber Mori Seiki. Die Allianz werde durch eine Überkreuz-Beteiligung von jeweils 5 Prozent untermauert, teilte Gildemeister mit. Zusammenarbeiten wollen die beiden Partner künftig bei Produktion, Einkauf, Entwicklung sowie Vertrieb und Service. 'Mori Seiki wird größter weiter
  • 417 Leser

Heldenkult und verklärter Blick zurück

Die UCK reklamiert den Sieg weiterhin für sich
Das Kriegsende war im Kosovo die Stunde null. Die Serben sind aus dem öffentlichen Bewusstsein längst verschwunden. Was bleibt, ist ein dubioser Heldenkult, befördert von einer einzigen Partei. weiter
  • 282 Leser

Im Flug schlägt ...

...der Adler in der Deutschen Greifenwarte auf Burg Guttenberg bei Neckarmühlbach ein Küken aus der Hand des Falkners. Für die Zukunft möchte die Greifenwarte ihr Besucherspektrum erweitern: So will man sich unter anderem gezielt an Manager wenden, die Inspiration suchen. weiter
  • 1252 Leser

Investoren stehen Schlange

Etliche Angebote für die 'Schwarzwaldklinik' eingegangen
Seit fünf Jahren steht der als 'Schwarzwaldklinik' bekannte Carlsbau im Glottertal leer. Sein Eigentümer, die Deutsche Rentenversicherung, sucht einen Käufer. Die Aussichten sind nicht schlecht. weiter
  • 374 Leser

Katzen und Hunde auf dem ersten Platz

In mehr als einem Drittel aller Haushalte werden laut Industrieverband Heimtierbedarf (IVH) Tiere gehalten. Insgesamt leben in Deutschland über 23 Millionen Heimtiere. Katzen führen die Beliebtheitsskala der tierischen Mitbewohner an, auf Platz zwei folgen die Vierbeiner mit der kalten Schnauze. Davon profitiert eine ganze Branche. Der Umsatz im Heimtierbedarfs-Markt weiter
  • 275 Leser

KOMMENTAR · DAIMLER: Investition in Zuversicht

Was ist das für eine Geschäftspolitik? Erst kauft Daimler eigene Aktien zurück, dann verwässert es mit einer Kapitalerhöhung den Besitz der Altaktionäre. Die Antwort: Es ist ein Gewinn für alle. Für das Emirat, das seinen Anteil zum Schnäppchenpreis bekam. Für die Altaktionäre, deren Papiere nach monatelanger Talfahrt endlich wieder anzogen. Für das weiter
  • 292 Leser

KOMMENTAR · HANDBALL: Ein dreckiger Sumpf

Alkohol, Frauen, Geld: Offenbar ist als Zahlungsmittel im Handball alles gebräuchlich. Jetzt packen Schiedsrichter aus, womit sie bestochen wurden und werden sollten. Immer klarer wird: Die Sportart steckt in einem tiefen, dreckigen Sumpf. Diesen trockenzulegen, ist Aufgabe der internationalen Verbände. Doch von denen kommt nichts. So sei die Vermutung weiter
  • 356 Leser

KONJUNKTUR: Die Skepsis wächst weiter

Die Konjunktur in Deutschland leidet nach Einschätzung der Deutschen Bundesbank immer stärker unter dem kräftigen Abschwung der Weltwirtschaft. Eine Prognose formulierte die Bundesbank in ihrem jüngsten Monatsbericht allerdings nicht. Die Wirtschaftsforschungsinstitute korrigieren derweil ihre Vorhersagen deutlich nach unten: Das Rheinisch-Westfälische weiter
  • 505 Leser

KULTURTIPP: Rommel-Film und Gespräch

Im Begleitprogramm zur Ausstellung 'Mythos Rommel' zeigt das Haus der Geschichte in Stuttgart am Donnestag, 26. März, 19 Uhr, Henry Hathaways Kinofilm Rommel der Wüstenfuchs aus dem Jahr 1951. Die Hollywood-Verfilmung der gleichnamigen Bestseller-Biografie von Desmond Young war international ein großer Erfolg. Der englische Schauspieler James Mason weiter
  • 441 Leser

König Nadal trotzt dem Sturm

Tennis: Kurzer Prozess gegen Murray - Swonarewa bei Damen top
Der 'spanische Orkan' Rafael Nadal hat sich im südkalifornischen Sturm durchgesetzt und den 33. Einzeltitel seiner Karriere gefeiert. Dabei geriet das Finale des ATP-Tennis-Turniers zur einseitigen Angelegenheit. weiter
  • 418 Leser

LAND UND LEUTE

Knüller in der Erde Gomadingen. Von kommendem Freitag an ist im Gomadinger Rathaus eine Römer-Ausstellung mit zahlreichen Fundstücken, Luftbildern und Karten zu sehen. Die Organisatoren sprechen von 'atemberaubenden Knüllern', die die geophysikalischen Untersuchungen vom vergangenen Jahr ans Tageslicht gebracht haben. 'Das Kastell, das es in Gomadingen weiter
  • 369 Leser

Langfristiges Engagement

Neuer Großaktionär bleibt 'so lange, wie es Abu Dhabi gibt'
Das Emirat Abu Dhabi ist jetzt mit knapp 10 Prozent größter Anteilseigener bei Daimler. Die Öl-Scheichs schließen eine spätere Aufstockung nicht aus. Sie wollen aber keinen Einfluss auf die Geschäftspolitik nehmen. weiter
  • 485 Leser

LEITARTIKEL · KOALITION: Fliehende Kräfte

Die Nachrichten vom vorzeitigen Ende der Koalition sind verfrüht. Das von Anfang an komplizierte Bündnis der beiden Volksparteien wird (durch)halten bis zum Wahltag im Herbst. Es gibt weder in der Union noch bei der SPD Bestrebungen, kurz vor Ablauf der Legislaturperiode aus der schwarz-roten Allianz auszuscheren. Allen Beteiligten ist klar, dass ein weiter
  • 376 Leser

Leute im Blick

Amy Winehouse Sängerin Amy Winehouse stößt mit ihrem neuen Album bei der Plattenfirma auf Widerstand. Die 25-Jährige habe während ihrer Auszeit auf der Karibikinsel St. Lucia jede Menge Lieder geschrieben, sagte ein Informant der britischen Zeitung 'The Sun'. Offenbar habe sich die Soul-Sängerin mit dem neuen Material aber dem Reggae zugewandt. 'Ihre weiter
  • 329 Leser

Lizenz zum Bummelstudium

Private Friedrichshafener Zeppelin-University schaltet den Turbo ab - für ein Semester
Bummelstunden waren lange das Feindbild deutscher Hochschulen. Nun lädt die Zeppelin-University ihre Studenten ein, länger zu bleiben. weiter
  • 432 Leser

Lotto-Glück in Baden-Württemberg

Der Zwölf-Millionen-Jackpot ist geknackt
Stuttgart - Zwei Lottospieler aus Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern haben den Zwölf-Millionen-Jackpot geknackt. Die bisher unbekannten Glückspilze hatten am Samstag sechs Richtige plus Superzahl und erhalten je 6,16 Millionen Euro. Zehn Spieler in Deutschland hatten sechs Richtige ohne Superzahl. Erneut gab es hierbei zwei Glückskinder aus weiter
  • 282 Leser

Mannheim träumt vom Titel - Nürnberg zittert um die Zukunft

Eishockey: Hannover und Düsseldorf können heute den Sprung ins Halbfinale der Play-offs schaffen
Meisterträume in Mannheim, Zukunftssorgen in Nürnberg, Hitzköpfe in Hannover: Die fünften Viertelfinal-Duelle in den Play-offs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) weckten zahlreiche Emotionen. Während Rekordmeister Adler Mannheim mit dem 5:2 gegen die Nürnberg Ice Tigers den entscheidenden vierten Sieg in der Serie 'best of seven' und den Halbfinaleinzug weiter
  • 385 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaft. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 16.03.- 20.03.09: 100er Gruppe 51-56 EUR (54,00 EUR). Notierung 23.03.09: unverändert. Handelsabsatz: 29.964 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 378 Leser

Mayer-Vorfelder tritt morgen ab

Nach vier Jahrzehnten ist für den früheren DFB-Präsidenten Schluss
Gerhard Mayer-Vorfelder tritt morgen auf dem Kongress der europäischen Fußball-Union in Kopenhagen endgültig von der Fußball-Bühne ab. Er war VfB- und DFB-Präsident sowie Uefa-Vizepräsident. weiter
  • 341 Leser

Messlatte der Stärke

Die Stärke einer Volkswirtschaft wird daran gemessen, wie viele Waren hergestellt und verkauft und wie viele Dienstleistungen in Anspruch genommen werden. In ihrer Summe ergibt sich das Bruttoinlandsprodukt (BIP). Nimmt es im Vergleich zum Vorjahreswert zu, herrscht Wirtschaftswachstum, geht es zurück, steckt die Wirtschaft in einer Rezession. nik weiter
  • 695 Leser

Mit der Zeit weicht der Hass

Zehn Jahre nach dem Krieg sucht Serbien vorsichtig die Versöhnung
Nach und nach räumt Serbien seine ganzen nationalistischen Positionen von einst. Aus dem Nato-Angriff wird kein politisches Kapital mehr geschlagen, die Menschen suchen die Verständigung mit Europa. weiter
  • 351 Leser

NA SOWAS. . .

Glück im Unglück: Ein 46-Jähriger Augsburger hat vergessen, dass der Balkon an seinem Haus wegen Renovierungsarbeiten abgebaut worden war. Der Mann wollte nach draußen gehen, um eine Zigarette zu rauchen - und trat ins Leere. Da er nur aus dem ersten Stock abstürzte, kam er mit einem Oberschenkelhalsbruch und Schürfwunden davon. Der Augsburger wurde weiter
  • 556 Leser

NOTIZEN

Dämpfer für Opel Die Hoffnungen des deutschen Autobauers Opel auf staatliche Unterstützung haben erneut einen Dämpfer erhalten. Führende Gläubiger des krisengeschüttelten Opel-Mutterkonzerns General Motors äußerten massive Zweifel an dessen Sanierungsplänen. GM setze zu sehr auf eine rasche Erholung des Automarkts, warnten die Gläubiger in einem Brief weiter
  • 455 Leser

NOTIZEN

Touristenboot gesunken Im Mekongdelta (Vietnam) ist ein Ausflugsboot mit elf Touristen aus Deutschland, Frankreich und den USA mit einem Frachter kollidiert und gesunken. Zwei Menschen starben - ein US-Tourist und ein Einheimischer. Die anderen wurden von herbeieilenden Booten gerettet. Sie wurden nach Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon), gebracht. Das Boot weiter
  • 271 Leser

NOTIZEN

Nationalbibliothek wächst Auf der Baustelle der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig ist gestern Richtfest gefeiert worden. Mit dem vierten Erweiterungsbau wächst die Fläche des Bibliotheksstandortes um 14 000 Quadratmeter und bietet für die kommenden 20 Jahre Platz für zu archivierende Medien. Der Bund bezahlt für den neuen Gebäudekomplex mehr als weiter
  • 481 Leser

NOTIZEN

Interesse an Zeitung sinkt Renate Köcher, Chefin des Meinungsforschungsinstituts Allensbach, sieht das Medium Tageszeitung in seiner Existenz bedroht. Dies sagte sie während den 'Mainzer Tagen der Fernsehkritik'. Nach Daten des Allensbach-Instituts haben sich 1980 72,3 Prozent aller 14- bis 29-Jährigen täglich über die Zeitung informiert. 2008 seien weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN

Jena wirft Trainer raus Fußball: Nach sechs Niederlagen in Folge und dem Absturz auf Abstiegsrang 18 hat Drittligist Carl Zeiss Jena Trainer Rene van Eck und Sportdirektor Carsten Linke entlassen. Marc Fascher, zuletzt Coach der Sportfreunde Siegen, wird van Ecks Nachfolger. Zobel in Tiflis entlassen Fußball: Das Abenteuer Georgien ist für Trainer Rainer weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN

Schüler niedergestochen Geislingen. Im Streit hat ein 14-Jähriger in Geislingen (Kreis Göppingen) einen Mitschüler mit einem Klappmesser in den Unterleib gestochen. Das Opfer sei nach einer Notoperation außer Lebensgefahr, teilten Polizei und die Staatsanwaltschaft mit. Mitschülern zufolge hatten die Jungen gestern den ganzen Morgen gestritten. Worum weiter
  • 429 Leser

Nur die Vertrauensfrage würde helfen

Der Bundestag darf sich nicht selbst auflösen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) müsste deshalb wie ihr Vorgänger Gerhard Schröder (SPD) die Vertrauensfrage nach Artikel 68 Grundgesetz stellen. Allerdings lagen zwischen dem Entschluss Schröders zu einem vorzeitigen Ende der Wahlperiode und der Neuwahl vier Monate. Das hat unter anderem mit den Fristen weiter
  • 296 Leser

Nur Gold glänzt richtig

Eiskunstlauf: Deutsches Duo kämpft um WM-Titel - Affäre belastet Verband
Es ist das Vorzeigepaar des deutschen Eiskunstlaufs: Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy. Bei der heute beginnenden Weltmeisterschaft können sie sich eigentlich nur selbst schlagen. weiter
  • 414 Leser

RANDNOTIZ: Nichts als Schönfärberei

Gut, dass es Umfragen gibt wie diejenige zum Zuversichtsindex. Sonst wüsste der Bundesbürger ja nicht, wie er die Lage der Nation sieht. Der aktuelle Stand wird ihn wohl kaum überraschen: Angesichts der sich häufenden Meldungen über Banken vor der Beinahepleite, über Kurzarbeit und Stellenabbau in der Industrie und den zunehmenden Kürzungen bei Manager-Boni weiter
  • 539 Leser

Schiedsrichter bestätigt Bestechung

Immer mehr Korruptions- und Bestechungshinweise im Handball kommen ans Licht: Ein langjähriger Schweizer Spitzenschiedsrichter berichtet von fast alltäglichen Bestechungspraktiken. 'Da gibt es die Linie Alkohol, die Linie Essen, die Linie Frauen - oder die Linie Geld', sagte Michel Falcone im NDR-Fernsehen. Er selbst habe Telefonanrufe von Kollegen weiter
  • 329 Leser

Stichwahl für den slowakischen Präsidenten

Oppositionskandidatin Iveta Radicova schneidet überraschend stark ab
Der slowakische Präsident Ivan Gasparovic muss in die Stichwahl. Premier Robert Fico unterstützt ihn, weil ihm Gasparovic freie Hand lässt. weiter
  • 473 Leser

STICHWORT · MILCHQUOTE: Kampf gegen den Preisverfall

Die EU-Milchquote begrenzt die Milchproduktion, um die Preise stabil zu halten und war ursprünglich auch gegen die Überproduktion ('Milchseen und Butterberge') eingeführt worden. Die Landwirtschaftsminister der EU-Staaten hatten im November beschlossen, die Milchquote schrittweise anzuheben und im Jahr 2015 ganz auslaufen zu lassen. Nach Angaben der weiter
  • 291 Leser

Tarquini schießt Müller ab

Seat führt wieder die Tourenwagen-Meisterschaft an
Puebla/Mexiko - Die Seat-Piloten geben in der Tourenwagen WM wieder den Ton an. Der Schwede Rickard Rydell und Titelverteidiger Yvan Muller fuhren in Mexiko die Saisonsiege drei und vier für den spanischen Autobauer ein. Beide teilen sich auch die Führung der WM-Gesamtwertung mit jeweils 30 Punkten. Pech hatte BMW-Fahrer Jörg Müller. Er war im ersten weiter
  • 321 Leser

Tauss fordert von SPD mehr Loyalität ein

Kinderpornografie-Vorwurf bleibt bestehen
Nach der Vernehmung des SPD-Politikers Tauss wegen des Besitzes von Kinderpornografie sind sich Anklage und Verteidigung weiter uneinig. weiter
  • 332 Leser

Telefonaktion zum Thema Gründer

Jede Krise bringt auch Chancen - für Existenzgründer, junge und auch bereits etablierte Unternehmen. Wer sie nutzen will, braucht Phantasie und Kreativität; und er braucht die richtigen Informationen sowie eine gute Beratung. Die SÜDWEST PRESSE bietet zusammen mit dem Bundeswirtschaftsministerium in einer Telefonaktion die Möglichkeit, sich bei Experten weiter
  • 398 Leser

THEMA DES TAGES

BALKAN IM WANDEL Vor zehn Jahren flog die Nato ihren ersten Angriff gegen Serbien, um den Kosovo-Albanern zu Hilfe zu kommen. Wir beschreiben, wie sich die Menschen dort heute der Zukunft stellen. weiter
  • 363 Leser

Trainer Rutten bastelt schon am Abschied

Statt Pfiffe nur noch Lethargie auf Schalke
Schalker Theater ohne Ende. Nach dem 1:2 gegen den HSV fragen sich die Fans: Geht zuerst der Trainer - oder kommt zuvor der neue Manager? weiter
  • 342 Leser

Triebwerkshersteller erwartet Gewinnrückgang

2008 erreichte MTU Aero Engines das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte
. Nachdem 2008 für den Münchner Triebwerkhersteller MTU Aero Engines das erfolgreichste Jahr in der Unternehmensgeschichte war, ist der Konzern für das laufende Jahr etwas skeptischer. Das MDax-Unternehmen rechnet damit, dass sich das Nettoergebnis von rund 180 Mio. EUR auf 140 Mio. EUR verringert, kündigte MTU, die an fast jedem modernen Triebwerk weiter
  • 385 Leser

Ullrich: Keine Dopingmittel verabreicht

Biathlon-Bundestrainer Frank Ullrich wehrt sich vehement gegen 'ungeheuerliche' Vorwürfe, in den 80er Jahren als Trainer in das DDR-Dopingsystem verstrickt gewesen zu sein und erhält Rückendeckung von seinem Arbeitgeber, dem Deutschen Skiverband (DSV). Zudem erklärte der zweimalige Olympiasieger von Calgary 1988, Frank-Peter Roetsch, niemals von Ullrich weiter
  • 361 Leser

Ulm setzt auf die Schiene

Straßenbahnnetz fast verdoppelt, jetzt folgt die Strecke zur Uni
Ulm hat sein Straßenbahnnetz erweitert und setzt weiter auf die Schiene. Als nächstes soll der Uni-Campus durch die Schiene erschlossen werden - zehn Jahre nach einem Bürgerentscheid gegen die Tram. weiter
  • 372 Leser

US-Hilfspaket sorgt für Kauflaune

Die Kauflaune hielt gestern an den deutschen Aktienmärkten weiter an und verhalf dem Dax über die Marke von 4150 Punkten. Für Impulse sorgten Pläne eines neuen Hilfspaketes für die US-Banken. US-Finanzminister Timothy Geithner will mit dem Billionen-Paket neues Vertrauen im Markt schaffen. Die Aussichten auf das US-Rettungspaket schoben vor allem Bankenwerte weiter
  • 364 Leser

Verirrte Nandus und Sofas auf der Straße

Verkehrswarndienst hat immer mehr zu tun
Die Zahl der Verkehrswarnmeldungen ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Über die Gründe rätselt das zuständige Innenministerium noch. weiter
  • 359 Leser

Vodafone und Telefonica kooperieren

Die Telekomkonzerne Vodafone und Telefonica wollen ihre Mobilfunknetze in mehreren europäischen Ländern künftig gemeinsam nutzen. Die Unternehmen versprechen sich davon in den nächsten zehn Jahren Einsparungen von mehreren hundert Millionen Pfund auf beiden Seiten. Die Mobilfunkdienste werden aber nach wie vor unabhängig voneinander angeboten. Beide weiter
  • 413 Leser

Was bedeutet eine Kapitalerhöhung?

Eine Kapitalerhöhung soll frisches Geld in die Firmenkasse spülen. Mit den zusätzlichen Mitteln können Unternehmen finanziell stabilisiert oder neue Projekte angeschoben werden. Ein Weg ist die Ausgabe neuer Aktien zu einem vorher vereinbarten Preis. Normalerweise wird den Altaktionären ein Bezugsrecht eingeräumt. Sie kommen jedoch nicht zum Zuge, wenn weiter
  • 399 Leser

Weniger Ausländer in Deutschland

Türken stellen größte Gruppe - Mehr Menschen mit EU-Pass
6,7 Millionen Bürger haben 2008 in Deutschland einen ausländischen Pass gehabt. Dies sind 0,3 Prozent weniger als 2007, teilte das Statistische Bundesamt mit. Türken stellen mit gut einem Viertel weiterhin die größte Gruppe der Ausländer in Deutschland. Aber ihr Anteil ist auf Grund vieler Einbürgerungen im vergangenen Jahr um 1,5 Prozent auf 1,69 Millionen weiter
  • 271 Leser

WM in Los Angeles

·Das deutsche Aufgebot Paarlauf: Aljona Sawtschenko/Robin Szolkowy (Chemnitz), Maylin Hausch/Daniel Wende (Oberstdorf/Essen) Herren: Martin Liebers (Berlin) Damen: Annette Dytrt (Oberstdorf) Eistanz: Carolina und Daniel Hermann (Dortmund) ·Der Zeitplan (MEZ) Heute: Pflichttanz der Eistänzer 21.00 Mittwoch: Kurzprogramm Paare 3.00 Kurzprogramm der Herren weiter
  • 354 Leser

Zahl der Hinrichtungen 2008 gestiegen

Amnesty International: China vollstreckt weltweit die meisten Todesstrafen
Im vergangenen Jahr sind deutlich mehr Menschen hingerichtet worden als 2007. Dies geht aus einem Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International hervor. Mindestens 2390 Menschen seien 2008 hingerichtet und 8864 Menschen zum Tode verurteilt worden, teilte die Organisation mit. Im Jahr 2007 wurden 1252 Menschen hingerichtet und 3347 zum weiter
  • 308 Leser

Zeitig Zwischenzeugnis sichern

Arbeitnehmer sollten sich Rat von Fachleuten holen
Bei begründeten Anlässen haben Beschäftigte einen Anspruch auf ein Zwischenzeugnis. Das muss von Wohlwollen getragen sein. Manche Chefs sind froh, wenn sie Formulierungshilfen erhalten. weiter
  • 504 Leser

Zur Liebe immer der Nase nach

Beim Speed-Dating mit Augenbinde vertrauen Singles auf ihre Ohren und den richtigen Riecher
Sympathie je nach Stimme und Geruch: In Berlin gibt es Speed-Daten im Dunkeln. Innerhalb von acht Minuten pro Partner müssen sich die Kandidaten entscheiden, ob sie einander riechen können oder nicht. weiter
  • 320 Leser