Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 08. April 2009

anzeigen

Regional (87)

Handtücher stoppen das Wasser

Im Pflegehotel des Ostalb-Klinikums sind die Abläufe in den Duschen der Patientenzimmer fehlerhaft konstruiert
Der 17-Millionen-Neubau am Ostalb-Klinikum, das Klinikhotel, steht seit gut drei Jahren. Ebenso alt ist das Problem mit den Nasszellen. Die sind fehlerhaft konstruiert, so dass das Wasser bis in die angrenzenden Zimmer läuft. Sofern nicht vor dem Duschen Handtücher ausgelegt werden. weiter
  • 480 Leser

Kreuzhage: Vertrag verlängert

Aalen. Der Gemeinderat der Stadt Aalen hat im Einvernehmen mit Katharina Kreuzhage den Intendantenvertrag um weitere drei Jahre verlängert. Damit bleibt Kreuzhage dem Theater der Stadt voraussichtlich bis Ende der Spielzeit 2012/13 erhalten. Unter ihrer Führung seit dem Jahr 2005 hat sich das Theater zur festen Größe im Kulturleben der Stadt entwickelt. weiter
  • 129 Leser

Lehren aus Amoklauf

Lichterkette am Montag / Tagung in Stuttgart
„Ein weiteres Winnenden darf es nicht mehr geben.“ Mit diesem Argument rufen Elternvertreter in der durch den Amoklauf erschütterten Stadt zu einer Lichterkette auf. weiter
  • 117 Leser

Faenza vom Beben verschont

Schwäbisch Gmünd. Das schlimme Erdbeben in Mittelitalien hat die Gmünder Partnerstadt Faenza verschont. Der Hauptamtsleiter von Faenza, Elio Pezzi, berichtete der Städtepartnerschaftsbeauftragten bei der Gmünder Stadtverwaltung, Monika Buchheit, dass die Erdstöße in Faenza kaum wahrnehmbar gewesen und keinerlei Schäden entstanden seien. wof weiter
  • 237 Leser

FEM erhält grundlegende Finanzierung

1,3 Millionen Euro zugesagt
Das Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie in Schwäbisch Gmünd (FEM), eines von elf Instituten der angewandten Forschung in der Innovationsallianz Baden-Württemberg - erhält 2009 eine Grundfinanzierung von 1,3 Millionen Euro. weiter
  • 321 Leser

Abriss und Neubau?

Gemeinde Alfdorf stellt Bauvoranfrage für Massopust-Gebäude
Die Gemeinde Alfdorf hat das Gebäude neben dem Rathaus, ehemals Firma Massopust, gekauft. Ziel war es, das Gebäude zu sanieren und ein Bürgerbüro einzurichten. Jetzt beschlossen die Gemeinderäte, eine Bauvoranfrage beim Landratsamt zu stellen. Ziel: Abriss des Gebäudes und Wiederaufbau in derselben Optik und Größe. weiter

Gmünder in der Landeshauptstadt

Schwäbisch Gmünd. Wie gut kennen die Schwäbisch Gmünder ihre Landeshauptstadt? Mehr über die Landesmetropole ist bei einer städtebaulichen Rundfahrt in den Norden der Landeshauptstadt Stuttgart zu erfahren. Die Rundfahrt findet am Donnerstag, 23. April, statt und wird vom Treff Spitalmühle vorbereitet. Abfahrt ist um 13 Uhr in der Ledergasse (Betten-Krauss) weiter
  • 163 Leser

Streit um Wasserdruck

Druckerhöhungsanlage im Oberdorfweg im Gemeinderat Göggingen thematisiert
Diskussionen hat es im Gemeinderat Göggingen zum Thema Druckerhöhungsanlage im Oberdorfweg gegeben. Nun soll den Anwohnern angeboten werden, die Kosten für eine dezentrale Druckerhöhungsanlage zu übernehmen. weiter

1,3 Millionen Euro für Mutlangen

Regierungspräsident Johannes Schmalzl bringt Förderbescheide für Gemeindehalle und Ortsmitte
Einen wahren Förderbescheid-Marathon hat Regierungspräsident Johannes Schmalzl am Dienstag im Land zurückgelegt. Und war denn auch herzlich willkommen in Mutlangen. Mit im Gepäck hatte er zwei Förderbescheide in Höhe von 1,3 Millionen Euro für die Sanierung und den Umbau der Gemeindehalle sowie Baumaßnahmen in der Ortsmitte. weiter
  • 168 Leser

Die Bocksgasse stärken

HGV und Stadtspitze diskutieren Maßnahmenpaket
Die Stadtverwaltung und der Gmünder HGV wollen die Bocksgasse und den Parlermarkt mit mehreren Aktionen aufwerten. Dies ist das Ergebnis eines Gesprächs Mitte März, an dem Gmünder Händler, Planer, Marktforscher und OB Wolfgang Leidig teilnahmen. weiter
  • 3

Radtouren auch für Einsteiger

Schwäbisch Gmünd. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC), Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd, dankte beim vergangenen Stammtisch allen Helfern der Fahrradbörse des Kinderschutzbundes, die wie in den Vorjahren die Räder gecheckt hatten. Des weiteren wurde von der ersten Vorstandssitzung und vom Internetauftritt, für den Erwin Maas verantwortlich zeichnet, weiter
  • 119 Leser

Stets begleitet von Gott

Firmung in der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte
Weihbischof Dr. Johannes Kreidler spendete jungen Menschen aus der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte das Sakrament der Firmung. weiter

Team aus dem Kreis erfolgreich

Iggingen / Abtsgmünd-Hohenstadt. Das Team Georg König aus Iggingen und Steffen Weller aus Hohenstadt hat den zweiten Platz beim Landesentscheid des Berufswettbewerbes der Landjugend Baden-Württemberg in Münsingen in der Klasse L 2 – Landwirtschaft – belegt, teilt der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamts Ostalbkreis mit und gratuliert. weiter
  • 1918 Leser

Dies- und jenseits mit „Wortklang“

Schwäbisch Gmünd. Die vier Künstler von „Wortklang“ werden am Sonntag, 19. April, ab 19.30 Uhr in der Theaterwerkstatt Gmünd auftreten. Stimmgewaltig, vielfältig und wandlungsfähig präsentieren sich Hellfried Rödelberger (Sprache, Gesang und Schauspiel), Edmund Elsäßer (Flügel), Axel Nagel (E-Gitarre und Theremin) und Steffen Köble (Schlagwerk weiter
  • 233 Leser

Kein typisches Bewerbungsgespräch

Assessment-Center als Training für Schüler am Hans-Baldung-Gymnasium
Das Hans-Baldung-Gymnasium (HBG) führte wieder ein so genanntes Assessment-Center durch. In diesem Bewerbungstraining wurde von den Schülern einiges abverlangt. weiter
  • 105 Leser

Opfer war ein Schnitzel

Krimikomödie ehemaliger Theater-AGler des Scheffold-Gymnasiums
Was passiert, wenn man meint gesehen zu haben … – eine junge Truppe, die sich aus der ehemaligen Theater-AG des Scheffoldgymnasiums herausgebildet hatte, präsentierte eine kurzweilige Krimikomödie. weiter
  • 107 Leser

Renovierter Kerzenladen geweiht

Nach fast fünfmonatiger Renovierungszeit konnte in „Der Kerzen- und Geschenkeladen“ Wiedereröffnung gefeiert werden. Geschäftsinhaberin Isolde Schirle nahm dies zum Anlass und ließ ihr renoviertes Ladengeschäft weihen. Zu dieser kleinen Feierstunde, zu der auch die Handwerker eingeladen waren, übernahm Pfarrer Hermann Friedl die Weihe der weiter
  • 1172 Leser

Akademie für Osterhasen

Schwäbisch Gmünd. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren aufgepasst: Wer während der Ostertage Interesse an der Arbeit der fellbezogenen Frühlingsboten gewonnen hat, kann sich vom 14. bis 16. April zum zertifizierten Osterhasen weiterbilden: Friede, Freude und Eiersuchen,Schneller, weiter, höher hoppeln, Eierkonstruktion und Spedition, das Leben in der Hasenherde, weiter
  • 129 Leser

Haus soll sich abheben

Sanierung am Seniorenzentrum Wetzgauer Berg beginnt
Die 151 Bewohner des Seniorenzentrums „Haus Edelberg“ am Wetzgauer Berg rücken ab nächster Woche zusammen. Der Grund: Der private Betreiber „Haus Edelberg“ und die Eigentümergemeinschaft sanieren das Zentrum innen und außen für insgesamt eine halbe Million Euro. weiter

Eine Sünde unterlassen

Zum 100. Geburtstag erinnert eine Ausstellung an den Gmünder Maler und Grafiker Otto Eberle
Lebendiger konnte die Hommage an einen Verstorbenen kaum ausfallen: Als seinen „Lehrvater“ hat Eugen Stegmaier den Gmünder Künstler Otto Eberle kennengelernt, als „Geist-Freund“ hat er am Dienstag gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Joachim Bläse die Gedächtnisausstellung zu Eberles 100. Geburtstag in „Stegos Malermuseum“ weiter
  • 275 Leser
Polizeibericht
B 29 nach Unfall blockiertMögglingen. Ein Lkw-Fahrer hat am Dienstagmorgen zu spät bemerkt, dass eine Autofahrerin auf der B 29 von Mögglingen Richtung Böbingen in einen Feldweg einbiegen wollte, teilt die Polizei mit. Trotz Vollbremsung streifte der Lkw das Auto, das sich dadurch drehte und auf Höhe der Fahrertür gegen den Lkw prallte. Der Fahrer der weiter
  • 118 Leser
Kurz und Bündig
Gastkünstlerin Die Gmünder Keramikkünstlerin Christiane Petraschke präsentiert ihre Werke als Gastkünstlerin in der „Galerie am Zunfthaus“. Sie zeigt dekorative Gartenkeramik. Öffnungszeiten: mittwochs bis freitags von 12 bis 18, samstags von 10 bis 14 Uhr. weiter
  • 704 Leser
Kurz und Bündig
Abend des Gedenkens „Warum ist es so wichtig, sich an Jesu Opfer zu erinnern?“, diese Frage wollen die Jehovas Zeugen am Donnerstag, 9. April, um 20 Uhr im Königreichsaal in Heubach in der Rodelwiesenstraße 2 beantworten. In englischer Sprache ist die Feier ebenfalls am 9. April um 19.30 Uhr im Königreichsaal in der Gmünder Schwerzerallee. weiter
  • 726 Leser
Kurz und Bündig
Renteninformation Die Deutsche Rentenversicherung und der VdK-Kreisverband bieten am Donnerstag, 9. April, Sprechstunden in den Räumen des VdK-Kreisverbandes in der Kappelgasse 13: von 8.30 bis 12 und von 13.30 bis 15.30 Uhr. weiter
  • 1072 Leser

Waffen gefunden

Schorndorf. Bei einem Einsatz wegen eines Familienstreits fand die Polizei in der Wohnung eines 48-Jährigen sieben Waffen, darunter zwei scharfe Gewehre, und mehrere Hundert Schuss Munition. Der Mann muss sich jetzt wegen illegalem Waffen- und Munitionsbesitz verantworten. weiter
  • 845 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster, Do, 19.00 Uhr, Abendmahlsfeier m. Fußwaschung, anschl. Ölbergandacht, bis 22 Uhr stille Anbetung , Fr, 15.00 Uhr, Liturgie vom Leiden und Sterben ChristiKloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, Do, 18.00 Uhr, Abendmahlsfeier anschl. Agape im Gästehaus , Fr, 7.30 Uhr, Eucharistiefeier, 15 weiter
  • 119 Leser

Alles Theater

Plüderhausen. Im Plüderhäuser Theaterbrettle, einer viel besuchten Amateurbühne am Kitzbüheler Platz, stehen in den kommenden Wochen folgende Auffühungen an: Freitag, 24., und Samstag, 25. April, sowie Freitag, 15., und Samstag, 16. Mai; „Koina so wie du“, eine Biergartenkomödie mit Musik von Harald Helfrich. Freitag, 1. Mai: „Die weiter
  • 220 Leser

Oster-Führung bei den Römern

Am Ostermontag bieten die Limes-Cicerones in Welzheim eine Sonderführung zum Osterfest an. Bei dieser Führung, die um 14.30 Uhr im Archäologischen Park beginnt, soll sich alles um das antike Götterwesen und das christliche Hochfest drehen. Dabei soll auch der Frage nachgegangen werden, was die Römer mit dem Osterfest zu tun haben. Durch interaktive weiter
  • 192 Leser

„Belebte Mitte nur mit Krone“

Alfdorfer Bürger präsentieren Ortskern-Modell mit dem alten Gebäude – Ausschuss entscheidet heute
Eine gute Ortskernsanierung kann nur mit der „Krone“ funktionieren – sagen Alfdorfer Bürger, die sich für den Erhalt des alten Gemäuers einsetzen. Jetzt haben sie ein Modell des neu gestalteten Platzes mit „Krone“ geschaffen. Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan spricht sich nach wie vor für den Abriss des Gebäudes aus. weiter
  • 312 Leser

Auf Daimlers Spuren

Schorndorf. Führungen „Auf den Spuren von Gottlieb Daimler“ veranstaltet die Stadtverwaltung an folgenden Terminen: Freitag, 17., 24. April und 8. Mai jeweils um 16 Uhr. Treffpunkt: Galerien für Kunst und Technik, Kosten: 7 Euro (inklusive Eintritt in die Galerien). Eine Führung „Mit Frau Daimler unterwegs“ findet am Freitag, weiter
  • 232 Leser

Förderung zeigt großen Erfolg

Studie: Modellprojekt verbessert Sprachkenntnisse ausländischer Schüler in Stuttgart
Sprachförderung gilt als Schlüssel der Integration von jungen Ausländern: In Stuttgart gibt es extra an ausgewählten Hauptschulen einen zweistündigen Förderunterricht. Das ganze findet seit Mai 2005 statt und ist in ein größeres Kooperationsnetzwerk des Stuttgarter „Bündnisses für Integration“ an Schulen eingebunden. Laut einer vor kurzem weiter
  • 110 Leser

Neuer Chef bei der Feuerwehr

Lorch-Waldhausen. Abteilungskommandant Michael Schuler legte sein Amt als Abteilungskommandant der Feuerwehr in Waldhausen nieder und beendete seinen Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Lorch. In einer außerordentlichen Abteilungsversammlung wurde beschlossen, dass der stellvertretende Abteilungskommandant, Michael Dostal, die Geschäfte des Abteilungskommandanten weiter
  • 187 Leser

Kinderbibelwochein Heubach

Heubach. Eine Kinderbibelwoche bietet die evangelische Kirchengemeinde Heubach. „Mensch Petrus!“ – Dies ist das Thema der Kinderbibelwoche vom 16. bis 18. April, je von 9 bis 12 Uhr im Gemeindehaus in der Klotzbachstraße. Kinder ab der ersten Klasse bis etwa 12 Jahre sind dazu eingeladen. Mit einem Familiengottesdienst am Sonntag, weiter
  • 128 Leser

Viele Abbilder in Webers Spiegel

Die „Generation Hamlet“ gibt sich am Schauspiel Stuttgart ein facettenreiches Stelldichein
„Das Theater sollte der Spiegel sein, in dem sich das Abbild unseres Zeitalters zeigt“, sagt Hamlet. Wenn der Intendant des Schauspiels Stuttgart, Hasko Weber, den Dänenprinzen in seinem Vorspruch zu der unter dem Motto „Generation Hamlet“ stehenden Spielzeit 2008/2009 zitiert, ist das zugleich Programm. Ausdrücklich eingeschlossen weiter
  • 394 Leser

Zugverkehr gestoppt nach Sturz

Schwäbisch Gmünd. Der Zugverkehr auf der Remsbahn musste am Montag zwischen 14.05 und 14.25 Uhr vorübergehend gesperrt werden. Ein 71-Jähriger war im Bereich der Gleise am Gmünder Bahnhof ohne Fremdeinwirkung gestürzt. Der leicht verletzte Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Treff Ein Bücherwürmlschreibkreistreffen mit dem Thema „Zeitreise ins Jahr 1944“ ist am Donnerstag, 9. April, um 16 Uhr im Also-Café hinter der GOA. weiter
  • 680 Leser
Kurz und Bündig
Chor Der Chor der Siebenbürger Sachsen singt zum Gedenk-Gottesdienst am Karfreitag, 10. April, um 10.15 Uhr in der Johanneskirche von Hussenhofen, um an diesem Abend die Feier des Abendmahls zu begleiten. weiter
  • 746 Leser
Kurz und Bündig
Prozession Die katholische italienische Kirchengemeinde San Giovann Bosco feiert den Karfreitag mit einer Prozession auf dem Hohenrechberg. In historischen Gewändern wird ab 15.30 Uhr der Kreuzweg Christi nachgestellt und anschließend ein Wortgottesdienst in der Wallfahrtskirche gehalten. weiter
  • 618 Leser
Kurz und Bündig
Osterhasen Wer am kommenden Ostersamstag zwischen 10 bis 15 Uhr in Gmünder Innenstadt einem der zwei Osterhasen, die Handels- und Gewerbevereinund sowie der Touristik und Marketing GmbH auf Tour schicken, begegnet, wird mit einer süßen Osterüberraschung belohnt. weiter
  • 847 Leser
Kurz und Bündig
Fischessen Der SV Rechberg lädt am Karfreitag von 10.30 bis 19 Uhr zum traditionellen Fischessen ins Rechberger Schützenhaus ein. weiter
  • 116 Leser

Zusätzliche Euro für schnelles Sanieren

Gemeinderat soll heute über Gelder aus dem Konjunkturpaket entscheiden
Schneller als erwartet kommt jetzt eine teilweise Sanierung des Predigers. Die Stadt kann dafür Gelder aus dem Konjunkturpaket einsetzen. Der Löwenanteil fließt aber in die Renovierung des Hans-Baldung-Gymnasiums, 3,3 Millionen Euro, den 25-prozentigen Eigenanteil mitgerechnet. weiter

Illegale Müllentsorgung ein Problem

Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Großdeinbach in der TSV-Gaststätte
Hauptversammlung der Gartenfreunde Großdeinbach: Nach der Begrüßung aller Vereinsmitglieder und Gäste durch den Vorsitzenden Klaus Heinrich gab dieser eine Rückschau auf das abgelaufene Gartenjahr 2008. weiter

Viele Auszeichnungen

Hauptversammlung der Schützengesellschaft Hussenhofen
Harmonische 57. Hauptversammlung der Schützengesellschaft Hussenhofen: Im Mittelpunkt war die Ehrung eines Gründungsmitglieds sowie die Auszeichnung zweier Mitglieder für 50 Jahre aktives Schießen. Bei den Wahlen wurden alle Ehrenämter wieder besetzt. Um die Vereins-Jugendarbeit effektiver betreiben zu können, will der Verein eine Lichtschießanlage weiter

Erfolgreiche Jugendmatinée

Musikverein Bettringen
Der Musikverein Bettringen blickt auf eine gut besuchte Jugendmatinee 2009 zurück. Durch einen musikalischen Vortrag erwarben die Kinder und Jugendlichen dabei das Jugendabzeichen vom Blasmusikverband Ostalb. weiter
  • 119 Leser

Glücklich mit der Vernunftehe

Vor 50 Jahren kam Bettringen zu Schwäbisch Gmünd – Kleine Feierstunde und eine Bettringer Fahne
Eine Art Goldene Hochzeit feiern Bettringen und Schwäbisch Gmünd. Vor 50 Jahren war der Zusammenschluss. Grund für eine kleine Feierstunde im Bezirksamt, für Erinnerungen und eine verbindende Symbolik. In Bettringen und vor dem Rathaus auf dem Gmünder Marktplatz hängt die neu geschaffene Fahne mit Bettringer Wappen. weiter
  • 5
  • 386 Leser

Hitlers Sicherung und andere Foto-Schätze

Die Deutsche Fotothek macht im Internet auch historische Aufnahmen aus Gmünd zugänglich
Bilder, mit denen Adolf Hitler die Malereien in der Franziskuskirche für den Fall der Zerstörung dokumentieren ließ, oder eine seltene Ansicht des Rechbergs: Fotografische Schätze aus der Gmünder Stadtgeschichte sind nun auch im Internet für jeden zugänglich. weiter

Die Ersatzbusse stehen parat

Sperrung der Remsbahn zwischen Aalen und Gmünd startet pünktlich
Der Tag „x“ naht mit Riesenschritten. Am Freitag, 24. April, fährt um 4.02 Uhr in der Früh der erste Ersatzbus. Die Remsbahn zwischen Gmünd und Aalen ist dann bis 26. Juli gesperrt. Zuversichtlich und optimistisch, dass die Beförderungsketten trotzdem klappen und die Maßnahme im Zeitplan fertig wird, äußerten sich gestern die Vertreter der weiter
  • 5
  • 385 Leser

Deyhle-Areal und Unipark

Schwäbisch Gmünd. Der Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats tagt am heutigen Mittwoch um 16.15 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht unter anderem eine Konzeption für eine Wohnbebauung auf dem Deyhle-Areal. Außerdem verursacht der Bau der Sporthalle im Unipark Mehrkosten, weil ölbelastetes Erdreich gefunden wurde. weiter
  • 170 Leser

Seniorennachmittag des SGV Oberböbingen

Seit über 30 Jahren lädt der SGV Oberböbingen am Palmsonntag die älteren Mitbürger der Gemeinde zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen in die SGV-Halle ein. Ein abwechslungsreiches Programm wurde geboten. Begonnen hat der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde mit Liedern zum Mitsingen. Der Seniorensingkreis hat drei Lieder vorgetragen weiter
  • 119 Leser

Depression im Alter

Heubach. Ein Vortrag zum Thema Depression im Alter ist am Mittwoch, 8. April, um 19 Uhr im Johanniter Pflegewohnhaus Haus Kielwein in Heubach. Es spricht Dr. Jentschke. Der Eintritt ist frei. Nicht erkannte und unbehandelte Depressionen sind eine der Hauptursachen von Suiziden. Im Anschluss an den Vortrag besteht Gelegenheit, der Referentin Fragen zu weiter
  • 170 Leser

FDP/FW mit voller Kandidatenliste

Schwäbisch Gmünd. „Wir haben ein luxuriöses Problem“, so eröffnete Ullrich Dombrowski als Vorsitzender der Wählervereinigung Freie Wähler und FDP die Versammlung zur Aufstellung der Gemeinderatskandidaten. In vielen Teilorten und der Kernstadt gab es mehr Bewerber als Plätze. Kernstadt Schwäbisch-Gmünd: Ullrich L. Dombrowski, Heidi Preibisch, weiter
  • 1
  • 127 Leser

Grüne nominieren zum Kreistag

Schwäbisch Gmünd. Die Kreis-“Grünen“ haben bei ihrer Nominierungsversammlung in Mögglingen die Kandidaten für die Kreistagswahl gewählt. Die Listen für den Gmünder Raum im Einzelnen:Wahlkreis II Schwäbisch Gmünd Lavinia Steiner, Karl-Andreas Tickert, Ulrike Ehrenberg-Bader, Alexander Schenk, Kirsten Schunck, Chris Munk, Gertraude von Streit, weiter
  • 5
  • 130 Leser

In Ortsmitte kommt Bewegung

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig berichtet Ortschaftsräten von positiven Investorengesprächen
Betreutes Wohnen, ein Pflegeheim und Wohnungen in der Ortsmitte, zwischen Gemeindehalle und Einhornstraße, sollen in Straßdorf entstehen. Die Ortschaftsräte thematisierten gestern die Planung. Außerdem beschlossen man die Bühnenerweiterung in der Halle. weiter
  • 1
  • 162 Leser

Optimale Förderung

Schulen über Konjunkturprogramm sanieren
Sanierungsmaßnahmen an Gymnasium und Realschule sollen in Heubach mit Mitteln des Konjunkturprogrammes II gefördert werden – und nicht die Sanierung und Erweiterung der Mehrzweckhalle in Lautern. Dies beschloss Dienstagabend der Heubacher Gemeinderat. weiter

Mozarts „Missa in B-Dur“ in Heubach

Heubach. Mit der neu einstudierten „Missa in B-Dur“ von Wolfgang Amadeus Mozart tragen der Katholische Kirchenchor St. Bernhard und sein Orchester zur feierlichen Gestaltung des Gottesdienstes am Ostersonntag um 10.30 Uhr in der Heubacher St.-Bernhard-Kirche bei. Dies teilt der Katholischen Kirchenchor mit. Dazu erklingen Lieder zur Auferstehung weiter

Revanchefoul

Der Abend war ja ganz nett: Der Bauch ist voll, der Kopf entsprechend leer oder nur noch von einem Hauch des genossenen Weins erfüllt. Dann, als man sich verabschieden möchte, kommt der Schock in Person der Gastgeberin mit einem Gästebuch. Nun soll man dem immer noch leeren Kopf dichterische Höchstleistungen entlocken, Marke „Hier im Hause war’s weiter

Bunter Melodien-Strauß

Frühjahrskonzert des Musikvereins Heuchlingen
Vor mehr als 20 Jahren begann Manfred Fischer, Schlagzeuglehrer, mit der Ausbildung der Heuchlinger Schlagzeuger. Als sein erster Schüler, Bernd Proba, mitbekam, dass dieser auch Dirigent des MV Waldstetten ist, kümmerte er sich um ein gemeinsames Konzert. Nun hat es endlich geklappt. Heuchlingen. Der Musikverein Heuchlingen, die Jugendkapelle und die weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDElfriede Verderber, Erhardstraße 20, zum 85. Geburtstag.Berta Staudenmaier, Ofengasse 17, Herdtlinsweiler, zum 79. Geburtstag.Anna Maier, Asternweg 17, zum 78. Geburtstag.Christian Zöller, Oderstraße 43, Bettringen, zum 77. Geburtstag.Edelhart Riedel, Burgholzstraße 20, Herlikofen, zum 76. Geburtstag.Maria Ripplinger, Znaimer Straße weiter

Musikschule Rosenstein sechs Mal beim Bundeswettbewerb vertreten

Einen Riesenerfolg konnten die bereits mit ersten Preisen im Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ bedachten Schüler aus der Musikschule Rosenstein beim Landeswettbewerb verbuchen. Schulleiter Martin Pschorr berichtet von einem Wettbewerb auf sehr hohem Niveau. Von den zwölf Teilnehmern konnten in Ludwigsburg Bernd Jooß, Klarinette solo, weiter
  • 176 Leser

Schlafzimmerbilder bewahrt

Sonderausstellung „Religiöse Bilderwelten“ im Heimatmuseum Gschwend in Horlachen
Im Breitformat hingen sie einst über dem Ehebett der Eltern und damit im persönlichsten Bereich einer Familie, heute fristen sie meist auf Speichern oder in Kellern ihr Dasein: so genannte Schlafzimmerbilder. Dank der Mitglieder des Gschwender Heimatvereins haben Exponate aus Gschwend und Umgebung nun einen beachteten Platz im Heimatmuseum Horlachen weiter
  • 205 Leser

Meditative Wanderung

Iggingen. Eine meditative Wanderung der Schönstatt-Bewegung gibt es am Mittwoch, 15. April, von 14 bis 16 Uhr in Iggingen. Treffpunkt (und Parkplatz) ist an der Gemeindehalle Iggingen. Das Thema: „Mit neuer Freude leben“. Interessierte melden sich bitte bei Ingrid Hammel an. Die Telefonnummer lautet: (07175) 6209 weiter
  • 1564 Leser

Weg frei für mehr Windkraft

Beide Kläger in Sachen Windfarm Lauterburg verzichten auf weitere Rechtsmittel – Firma Uhl will zeitnah bauen
Nachdem das Verwaltungsgericht Stuttgart zugunsten der geplanten Windkraftanlagen der Windfarm Lauterburg entschieden hat, werden laut Bartholomäs Bürgermeister Thomas Kuhn die Akademische Fliegergruppe Stuttgart und die Gemeinde Bartholomä gegen das Urteil nicht weiter vorgehen. Die Firma Uhl Windkraft möchte nun so schnell wie möglich die fehlenden weiter
  • 320 Leser

Jugendrorate in Mutlangen

Mutlangen. Mit den Themen „ausgestoßen sein“ und „Mobbing“ hat sich eine Kinder- und Jugendgruppe der Mutlanger Ministranten beschäftigt. Am Karfreitag wollen die Mädchen dem Thema in einer Rorate mit eigenen Gedanken und biblischen Texten näher kommen. Interessierte sind um 7 Uhr in die Kirche Sankt Georg und zum anschließenden weiter
  • 113 Leser

SPD Abtsgmünd nominiert Kandidaten

Nominierungsversammlung
Nie zuvor sei es so schwierig gewesen, Kandidaten für die Gemeinderatswahl zu finden, meinte Marlies Büker, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Abtsgmünd, bei der Nominierungsversammlung. weiter
  • 118 Leser

Abendessen viel zu früh

Schüler des Scheffold-Gymnasiums empfangen ihre Gäste aus Nancy
Voller Ungeduld warteten 24 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 des Scheffold-Gymnasiums auf ihre Austauschpartner aus Frankreich. Denn endlich sollte man sich von Angesicht zu Angesicht sehen. weiter

Mit neuer Mannschaft

Bartholomäer Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins stark verjüngt
Sechs Positionen im Ausschuss der Ortsgruppe Bartholomä des Schwäbischen Albvereins galt es bei der Hauptversammlung neu zu besetzen. Bis auf die des stellvertretenden Vertrauensmanns ist dies gelungen. weiter
  • 119 Leser

Musik und Kuchen beim THW

Schon zum 32. Mal fand der alljährliche Behindertennachmittag beim Technischen Hilfswerk (THW) Schwäbisch Gmünd statt. Begrüßt wurde die Behindertengruppe des Deutschen Roten Kreuzes. Der Ortsbeauftragte Andreas Hager wünschte ihnen viel Vergnügen. Gesungen und gelacht wurde mit der Gruppe „Donez Duo“, die großen Beifall erhielt. Nach einem weiter
  • 105 Leser

Belebendes Element in der Stadt

Jahreshauptversammlung des Lorcher Stadtverbandes Sport mit Wahlen
„Ein erfreuliches und erfolgreiches Jahr 2008 für den Sport in unserer Stadt“, sagte Mario Capezzuto, Vorsitzender des Stadtverbandes Sport in Lorch bei der Hauptversammlung. Berichte und Wahlen standen auf der Tagesordnung. weiter
  • 104 Leser
Wahlkampfsplitter
Landwirtschaft Um sich über die aktuelle Situation der Milchbauern zu informieren, trafen sich die Kandidatinnen und Kandidaten der Heubacher/Lauterner CDU-Liste für die Gemeinderatswahl 2009 auf dem „Milchhof Rosenstein Alois Weber“ in Lautern. Am frühen Abend, gerade zur richtigen Melkzeit, konnten die Kandidatinnen und Kandidaten sich weiter
  • 294 Leser

Auf sportlich erfolgreichstes Jahr geblickt

Jahreshauptversammlung der Gögginger Schützen gut besucht
2008 sei das sportlich erfolgreichste Jahr in der Vereinsgeschichte gewesen, sagte Vorsitzender Norbert Meßner von den Gögginger Schützen bei der Generalversammlung. Zu dieser sind viele Mitglieder ins Schützenhaus gekommen. weiter

Kleindenkmale und Remstalroute

Dankeschön-Essen beim Schwäbischen Albverein in Waldstetten
Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold lud kürzlich ehrenamtlich aktive Albvereinsmitglieder zu einem Dankeschön-Essen in den Grünen Baum ein. weiter
  • 167 Leser

Bürger setzen Europa Ziele

Lange haben nur Politiker über Europa entschieden, nun engagieren sich Bürger
35 zufällig ausgewählte Menschen, eine Plattform und Europa im Fokus: Das Bürgerforum ist eine deutschlandweite Initiative, um Menschen, die nicht aus der Politik kommen, an europäischen Lösungsvorschlägen teilhaben zu lassen. weiter

Jetzt anmelden

Lorch. Die Anmeldung zur Ferienfreizeit in den Sommerferien im Waldheim Lorch der evangelischen Kirchengemeinde ist ab Dienstag, 21. April, 8.30 Uhr beim Pfarramt Nord möglich, Tel. (07172) 7391. Die erste Kinderfreizeit findet vom 17. bis 28. August statt. Die Leitung übernimmt Thomas Hägele. Die zweite Kinderfreizeit findet vom 31. August bis 10. weiter
  • 146 Leser

Küken im Spatzenest

Überraschend bekamen die Kinder im Kindergarten Spatzennest in Heubach Besuch vom Kleintierzuchtverein Heubach. Die Küken des Vereins waren erst einen Tag alt und konnten von den Kindern gestreichelt werden. weiter
  • 816 Leser

Bläserklasse zeigt Erfolge

Jahreshauptversammlung des Musikvereins Untergröningen
Die Führung des Musikvereins Untergröningen bleibt unverändert. Das ergaben die Wahlen bei der Jahreshauptversammlung, zu der Vorsitzender Harald Grau zahlreiche Mitglieder begrüßte. weiter
  • 110 Leser

Vorher Wärme dämmen

Besichtigungsfahrt des Runden Tisches Energie zur German Pellets GmbH
Interessierte Bürgerinnen und Bürger und Mitglieder des Runden Tisches Energie der Stadt Schwäbisch Gmünd besichtigten das moderne Produktionswerk der „German Pellets“ in Herbrechtingen. weiter

Regionalsport (14)

„Fragwürdige Aussagen“

VfR Aalen reagiert auf Heldt

VfR-Sportdirektor Jürgen Kohler hat mit einer „Klarstellung“ auf Aussagen von VfB-Manager Horst Heldt, den VfR Aalen betreffend, reagiert.

weiter

"Moralisch nicht vertretbar"

VfR-Stürmer Vitus Nagorny entschuldigt sich öffentlich

Mit einer öffentliche Entschuldigung reagiert Stürmer Vitus Nagorny auf seine Entgleisung im Spiel gegen Dynamo Dresden:„(...) Bei der geplanten Auswechslung, in der Steffen Schneider für mich das Spiel weiter bestreiten sollte, wurde ich von den Zuschauern auf der Nord- und der Haupttribüne mit einem lautstarken Pfeifkonzert verabschiedet. (...) Als

weiter
  • 2119 Leser

Alles gesehen, was Fußball ist

VfR-Lazarett immer größer
„Die Leute haben heute alles gesehen, was Fußball ausmacht.“ Dass es nach der 2:0-Führung wieder eng wurde für den VfR, war Benjamin Schöckel am Ende „schei.egal. Hauptsache wir haben gewonnen.“ Schöckel selbst, der den Siegtreffer einleitete, musste nach einem Pressschlag gegen das Knie mit schmerzverzerrtem Gesicht ausgewechselt weiter
  • 457 Leser

Ein Auftritt mit Leidenschaft

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen besiegt Dresden mit 4:3 / Nagorny sieht rot wegen unflätiger Gesten zu den Zuschauern
Spannender kann Fußball nicht sein. In einer kämpferisch starken und nervenaufreibenden Partie gewann der VfR Aalen gestern Abend sein Drittligaspiel gegen Dynamo Dresden 4:3 und hat sich damit auf den 16 Tabellenplatz geschoben. Einziger Wermutstropfen: Die rote Karte für Vitus Nagorny. weiter
  • 4
  • 1437 Leser

TV Wißgoldingen vor TV Wetzgau

Turnen, Gaufinale
Mit dem Gaufinale in Heidenheim wurden die Gerätewettkämpfe des Frühjahres im Turngau Ostwürttemberg abgeschlossen. Für die E-Jugend des TV Wißgoldingen verliefen diese äußerst erfolgreich. weiter
  • 194 Leser

Vier TVW-Teams überspringen erste Hürde

Gaufinale des Turngaus Ostwürttemberg in Heidenheim: 16 Wetzgauer Turnerinnen qualifiziert
Mit 35 Turnerinnen startete der TV Wetzgau bei dem Gaufinale des Turngaus Ostwürttemberg in Heidenheim. In einem Geräte-Vier-Kampf (Sprung, Reck/Barren, Schwebebalken und Boden) turnten insgesamt 190 Turnerinnen und 32 Teams aus zehn Vereinen und kämpften um die begehrten Plätze auf dem Treppchen. weiter
  • 159 Leser

Viel Kampf, aber kein Ertrag

Fußball, B-Junioren, Verbandssstaffel: FCN verliert knapp mit 0:1
Auch beim Heimspiel der BI-Junioren des FC Normannia war der Gast aus Löchgau wieder ein unangenehmer Gegner. Aber es lag letztendlich nicht an der Einstellung der Mannschaft, dass das Spiel verloren wurde. In der Fußball-Verbandsstaffel kann jeder Gegner an einem guten Tag jeden schlagen. Doch es waren gerade mal drei Minuten gespielt, da mussten die weiter
  • 136 Leser

SC Freiburg eine Nummer zu groß

Fußball, C-Junioren, Oberliga: FCN kassiert 0:5-Schlappe
Mit der bislang schwächsten Saisonleistung unterlagen die C-Junioren des Trainergespanns Maier/Wacknitz dem SC Freiburg im heimischen Schwerzer deutlich mit 0:5. Die Normannia C-Junioren waren ihrem Oberliga-Konkurrenten aus Freiburg in allen Belangen unterlegen. Dem schnellen Kombinationsspiel des SC Freiburg konnten die Gmünder C-Junioren nicht folgen weiter
  • 186 Leser

König besser als Ritter

Norbert Meßner SV Göggingen ist Kreisschützenkönig
Im Rahmen der Siegerehrung des Kreispokal-Endkampfes nahm Kreissportleiter Günter Busch die Proklamation der neuen Kreiskönige vor. Er betonte, dass der Jugendkönig Daniel Hirner SV Waldstetten mit 47,2 den besten Teiler aller Teilnehmer schoss und so zu Königsehren kam. weiter

VSG ist Meister und steigt in A-Klasse auf

Die Damen der B-Klassenmannschaft der Volleyballspielgemeinschaft der SG Bettringen und des SV Hussenhofen haben in dieser Saison souverän den Meistertitel und den Aufstieg in die A-Klasse erreicht. Nach einigen personellen Veränderungen vor der Saison hatte niemand bei der VSG mit der Meisterschaft gerechnet. Schnell zeigte sich jedoch, dass das Team weiter
  • 125 Leser
Jugendreitturnier in Heuchlingen2/1 Reiter-WB: 1. Jana Schiefgen (RFV Heuchlingen) Doris Day 10 7.00, 2. Sophia Sattler (RFV Gmünd) Cleopatra 6.60, 3. Svenja Feuchter (RFV Essingen u.Umg.) Lancina 6.40, 4. Lena Gemander Miss Saigon 11 6.30, 5. Julia Maile (beide RFV Heuchlingen) Sunny 6.20.2/2 Reiter-WB: 1. Mona Bengelmann (RV Steinheim) Chapman W 7.20, weiter
  • 214 Leser

Nachwuchs reitet auf hohem Niveau

Reiten, Jugendturnier in Heuchlingen: Rund 200 Reiter zeigen bei über 400 Starts ihr Können
Hervorragender Pferdesport wurde den zahlreichen Zuschauern beim Jugendturnier auf der Reitanlage in Heuchlingen geboten. Bei über 400 Starts bewiesen Reiter und Pferde ihr Können. weiter
  • 5
  • 378 Leser

Dominanz pur

Gaumannschaftsmeisterschaften Endkampf in Giengen an der Brenz
Obwohl den Turnern noch die Zeitumstellung in den Knochen steckte, dominierten die Turner des TV Wetzgau wie schon im Vorkampf den Endkampf der Gaumannschaftsmeisterschaften in Giengen an der Brenz. weiter
  • 107 Leser

Überregional (82)

25 Sekunden großes Kino

Fellinis Campari, Scorseses Sekt: Werbefilme sind Profi-Sache
Die Krise hält auch die Werbewirtschaft im Klammergriff, doch kreativ hat die Branche einiges zu bieten. Das war kürzlich auf dem Spotlight-Festival zu besichtigen: zahlreiche ausgezeichnete Werbefilme. weiter
  • 408 Leser

Abwrackprämie bis Jahresende verlängert

Die Abwrackprämie von 2500 Euro bleibt auch über den 31. Mai hinaus bis Ende des Jahres in voller Höhe erhalten. Das beschloss gestern Abend eine Runde von Ministern unter der Leitung von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Ursprünglich sollten bis zum 31. Mai höchstens 1,5 Milliarden Euro ausgezahlt werden. Wenn der Topf leer ist, sollte aber Schluss sein. weiter
  • 331 Leser

Algeriens inszenierte Wahl

Morgen wird in Algerien der Präsident gewählt. Die Opposition hält die Wahl für eine Farce. Abdelaziz Bouteflika wird wohl im Amt bestätigt. weiter
  • 460 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Viertelfinal-Hinspiele: FC Villarreal - FC Arsenal 1:1 (1:0) Manchester Utd. - FC Porto 2:2 (1:1) Heute, 20.45 Uhr: FC Barcelona - FC Bayern (Sat 1 und Premiere ), FC Liverpool - FC Chelsea. - Rückspiele: 14./15. April. 3. LIGA, 30. Spieltag Jahn Regensburg - RW Erfurt 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Jürgen Schmid (48.). - Rote Karten: weiter
  • 327 Leser

Auto-Absatz zieht an

Bessere März-Zahlen bei Daimler und Porsche
Die deutschen Auto-Premiumhersteller Daimler, BMW, Porsche und Audi haben im März spürbar bessere Absätze erzielt als noch zu Jahresbeginn. Von einer Trendwende will die Branche aber noch nicht sprechen. Denn erneut wurden im Vergleich zum Vorjahr deutlich weniger Autos verkauft. Die Talfahrt des Daimler-Absatzes verlangsamte sich im März. Im Geschäftsfeld weiter
  • 453 Leser

Breithülen ist seit 1943 gemeindefreier Gutsbezirk

In Baden-Württemberg gibt es nur ein bewohntes gemeindefreies Gebiet: den Gutsbezirk Münsingen mit dem früheren Truppenübungsplatz und Breithülen. Breithülen gehörte früher zu Ennabeuren (Gemeinde Heroldstatt, Alb-Donau-Kreis). Seit 1943 besteht der Gutsbezirk, der dem Bund untersteht. Grund ist der Truppenübungsplatz, der allerdings 2005 von der Bundeswehr weiter
  • 482 Leser

Bund gibt Breithülen ab

Dorf wechselt vom gemeindefreien Gutsbezirk zu Heroldstatt
Der Alb-Donau-Kreis wird wohl erstmals Zuwachs bekommen: Breithülen soll Heroldstatt zugeordnet werden. Der Bund will vom 2005 aufgelösten Truppenübungsplatz Münsingen nur das Biosphärengebiet behalten. weiter
  • 489 Leser

CD-TIPP: Mit Kreutzer über Kreuz

Ist das noch Beethoven? Wenn die Geigerin Patricia Kopatchinskaja und der Pianist Fazil Say die Kreutzer-Sonate anstimmen, dürfen sich Puristen getrost abwenden. Es kratz und ächzt, klingt wild und kaum nach Wohlklang. Die Geigerin aus Moldavien, die mittlerweile mit führenden Orchestern der Welt auftritt, und der in Paris lebende Pianist aus Ankara weiter
  • 450 Leser

Das männliche Filmgesicht des Nordens

Der große schwedische Bergman-Schauspieler Max von Sydow wird 80 Jahre alt
Sein Gesicht hat viele bedeutende skandinavische Filme geprägt: Max von Sydow. Nun wird der große Bergman-Schauspieler 80 Jahre alt. weiter
  • 490 Leser

Das unaussprechbare dritte Konjunkturpaket

In Berlin wird bereits an weiteren Maßnahmen zur Ankurbelung der Wirtschaft gearbeitet
Noch denkt die große Koalition nicht offiziell über ein drittes Konjunkturpaket nach. Tatsächlich plant sie aber mehrere Erleichterungen, die so wirken. weiter
  • 331 Leser

Das Ziel: Mehr Medaillen fürs Land

Baden-Württemberg will Spitzensportförderung ganz neu ausrichten - Zwei Top-Teams im Aufbau
Baden-Württemberg will ab 2010 wieder ein erfolgreiches Spitzensportland sein. Dazu wird die Förderung der Top-Athleten umgestellt - zu Lasten nichtolympischen Sportarten. Zwei Teams werden gebildet. weiter
  • 386 Leser

DEG kämpft sich ins Finale mit Berlin

Die Düsseldorfer EG ist erstmals seit 2006 ins Playoff-Finale der Deutschen Eishockey-Liga eingezogen. Brandon Reid setzte sieben Sekunden vor dem Ende den Schlusspunkt beim 3:1 (1:1, 0:0, 2:0)-Erfolg im entscheidenden fünften Halbfinalspiel bei den Hannover Scorpions. Zuvor hatte Rob Collins mit dem 2:1 in der 50. Minute die Weichen Richtung Finale weiter
  • 390 Leser

Der Gigant wankt - Arsenal mit Traumtor

Titelverteidiger Manchester United muss um den Einzug ins Halbfinale der Champions League zittern. Der englische Fußball-Meister und amtierende Klub-Weltmeister kam gestern im Viertelfinal-Hinspiel im heimischen Old Trafford gegen den portugiesischen Champion FC Porto nicht über ein 2:2 (1:1) hinaus und steht jetzt im Rückspiel am 15. April unter Druck. weiter
  • 407 Leser

Der Stammbaum der Schnecken

Franz Hilgendorf belegte mit Weichtieren Darwins Evolutionstheorie
Von Franz Hilgendorf stammt der älteste Stammbaum fossiler Organismen. Entdeckt hat er die Schnecken in einem Meteoritenkrater bei Steinheim. Damit erbrachte er den Beweis für Darwins Evolutionstheorie. weiter
  • 463 Leser

Die Deutsche Bahn soll auf Kurs bleiben

Der künftige Konzernchef Rüdiger Grube plant keinen radikalen Wandel
Besserer Service, mehr Pünktlichkeit, im Mittelpunkt die Mitarbeiter - der künftige Bahnchef Rüdiger Grube hat sich viel vorgenommen. weiter
  • 481 Leser

Die Hoffnung sinkt stündlich

Nach dem Beben in Mittelitalien wird weiter nach Verschütteten gesucht - Schon über 200 Tote
Am zweiten Tag nach dem verheerenden Erdbeben in der mittelitalienischen Bergregion Abruzzen suchten Helfer in den Trümmern weiter nach Überlebenden. Die Zahl der Toten stieg unterdessen auf über 200. weiter
  • 366 Leser

Die Zahlungsmoral sinkt

Vier von fünf Firmen begleichen aber ihre Rechnungen noch pünktlich
Die Firmen der Pharmabranche sind die zuverlässigsten Schuldner, noch vor den Banken. Die Zahlungsmoral ist nach einer Studie erneut leicht gesunken. weiter
  • 540 Leser

Eiersuche im Supermarkt

Die Eier im Handel werden knapp - und das kurz vor Ostern. Dass man im Laden nur schwer Eier kriegt, liegt am Verbot der Käfighaltung. weiter
  • 417 Leser

Entwarnung für Osterverkehr nach Italien

Der ADAC hat nach dem Erdbeben in den Abruzzen Entwarnung für den Osterverkehr nach Italien gegeben. Die Nord-Süd-Routen seien uneingeschränkt befahrbar, teilte der Automobilclub gestern mit. Urlauber könnten das Piemont, die Lombardei, Venetien, Ligurien oder die Toskana problemlos erreichen. Auch die A 24 Rom - LAquila sei streckenweise wieder befahrbar. weiter
  • 414 Leser

Erbstreit endet mit Schießerei im Gericht

In der Sitzungspause einer Zivilverhandlung vor dem Landgericht Landshut hat ein 60-jähriger Mann gestern seine 48 Jahre alte Schwägerin und sich selbst erschossen. Zwei weitere Prozessbeteiligte wurden angeschossen. Der Bluttat war nach Angaben der Ermittler ein jahrelanger Erbstreit zwischen sieben Geschwistern und dem angeheirateten Täter vorausgegangen. weiter
  • 457 Leser

EU streitet über Obamas Hilfsgesuch

Innenminister erarbeiten Leitlinien für die Aufnahme von Guantánamo-Insassen
Die USA wollen, dass die EU Häftlinge aus Guantánamo aufnimmt. Die EU-Innenminister haben sich auf entsprechende Grundsätze geeinigt. Frankreich hat einem Insassen Zuflucht zugesichert. weiter
  • 386 Leser

Europacup-Auslosung

Halbfinale: Champions League HSV Hamburg - BM Ciudad Real THW Kiel - Rhein-Neckar Löwen Europapokal der Pokalsieger Schaffhausen - HSG Nordhorn Amicitia Zürich - Pevafersa Valladolid EHF-Pokal Gorenje Velenje/SLO - St. Gallen VfL Gummersbach - Aragón Saragossa (Hinspiele 25./26. April - Rückspiele 2./3. Mai) weiter
  • 708 Leser

Familienunternehmen stützen den Arbeitsmarkt

Von den 3,2 Mio. Unternehmen in Deutschland sind Prof. Brun-Hagen Hennerkes zufolge mehr als 95 Prozent Familienunternehmen. Bei ihnen liegt die Mehrheit der Anteile oder der Stimmrechte in den Händen einer Familie oder mehrerer miteinander verbundenen Familien. Sie stellen auch das Gros der Arbeitsplätze. Während die Dax-Konzerne nur noch 1,7 Millionen weiter
  • 488 Leser

Feuerwehrleute genießen das größte Vertrauen

Bei einer repräsentativen Umfrage landen Politiker auf dem letzten Platz
Feuerwehrleute stellen die vertrauenswürdigste Berufsgruppe in Deutschland. 93 Prozent der Bundesbürger haben ein 'ziemlich hohes' oder sogar ein 'sehr hohes' Vertrauen in diesen Berufsstand, wie eine repräsentative Umfrage für das Magazin 'Reader's Digest' ergab. Auf den Plätzen zwei bis fünf landeten Piloten, Krankenschwestern, Apotheker und Ärzte. weiter
  • 480 Leser

Freiburg fehlt die Souveränität

Neue Spannung im Aufstiegsrennen der Zweiten Fußball-Bundesliga
Der SC Freiburg schwächelt und spürt nun wieder die Konkurrenz im Nacken. Nach dem 1:1 (0:0) Unentschieden gegen Rot Weiss Ahlen fahren die Breisgauer als Außenseiter zum Spitzenspiel nach Mainz weiter
  • 339 Leser

FREMDE FEDER · HANSPETER HEINZ: Nein zur Judenmission

'Nein zur Judenmission - Ja zum Dialog', unter diesem Titel veröffentlichte der Gesprächskreis 'Juden und Christen' beim Zentralkomitee der deutschen Katholiken am 2. April 2009 eine Erklärung, über die sich zu streiten lohnt. Der Kreis, dem 12 Juden und 17 Katholiken angehören, widerspricht nicht nur evangelikalen Gruppierungen in den USA und in Israel, weiter
  • 435 Leser

FREMDE FEDER ·HANSPETER HEINZ: Nein zur Judenmission

'Nein zur Judenmission - Ja zum Dialog', unter diesem Titel veröffentlichte der Gesprächskreis 'Juden und Christen' beim Zentralkomitee der deutschen Katholiken am 2. April 2009 eine Erklärung, über die sich zu streiten lohnt. Der Kreis, dem 12 Juden und 17 Katholiken angehören, widerspricht nicht nur evangelikalen Gruppierungen in den USA und in Israel, weiter
  • 415 Leser

Hochöfen sind derzeit halb leer

Der weltweite Konjunktureinbruch hat die deutsche Stahlproduktion im März auf das Niveau der 50er Jahre abstürzen lassen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat seien rund 50 Prozent weniger Roheisen und Rohstahl hergestellt worden, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Im März stellten die Hüttenwerke 1,28 Mio. Tonnen Roheisen und 2,1 Mio. Tonnen weiter
  • 525 Leser

IWF schürt Befürchtungen

Die deutschen Aktienmärkte gaben am gestrigen Dienstag nach. Sorgen bereitete den Aktienhändlern ein Bericht über die Befürchtung des Internationalen Währungsfonds, dass sich die Summe toxischer Wertpapiere in den Bilanzen von Banken und Versicherungen auf bis zu 4 Billionen Dollar erhöht haben könnte. Das drückte die Finanzwerte und damit die ganze weiter
  • 563 Leser

Klitschko kämpft auf Schalke

Box-Weltmeister Wladimir Klitschko wird seine Titel der Verbände WBO und IBF am 20. Juni in der Arena auf Schalke gegen den Engländer David Haye verteidigen. Es werden bis zu 60000 Zuschauer erwartet. 'Ich wollte schon immer in einem Fußball-Stadion vor einer so großen Kulisse kämpfen,' sagte der 33 Jahre alte Ukrainer. Als Austragungsort waren drei weiter
  • 458 Leser

KOMMENTAR · ERDBEBEN: Falsche Priorität

Die jüngste Erdbebenkatastrophe in Italien hat einen alten Mechanismus neu belebt: Jedes Mal, wenn die Erde so stark bebt, dass es zu Toten und Verletzten kommt, beginnt die Suche nach den Schuldigen. Nicht die Erdstöße an sich zerstören Menschenleben, sondern Schlampereien am Bau. Nicht erst seit dem Beben von 2002 gelten in Italien strenge Vorschriften, weiter
  • 409 Leser

KOMMENTAR · REICHENSTEUER: Symbolpolitik

Klingt richtig verlockend: Diejenigen, die vom Boom profitiert haben, sollen durch eine Steuererhöhung für Spitzenverdiener zur Ader gelassen werden, um die Krise zu bezahlen. Peer Steinbrück, der bisher keinen Hehl daraus gemacht hat, wie wenig er von dieser Milchmädchenrechnung hält, schwenkt jetzt mit Blick auf Wahltermine und Seelenlage seiner Partei weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR: Schlechtes Vorbild

Wenn es mit der Wirtschaft bergab geht, lassen sich Unternehmen mehr Zeit, ihre Rechnungen zu bezahlen. Das ist typisch für Krisenzeiten wie derzeit, und es ist nachzuvollziehen, auch wenn die Folgen fatal sind: Die Firmen müssen selbst länger warten, bis ihre Rechnungen beglichen werden. Die Banken kürzen ihre Kreditlinien, was den Handlungsspielraum weiter
  • 446 Leser

Kommt Commerzbank EU entgegen?

Im Ringen zwischen Commerzbank und EU-Kommission um die zweite Kapitalspritze des Bundes ist das Institut offenbar zu deutlichen Zugeständnissen bereit. Diskutiert würden die Trennung vom Osteuropa-Geschäft sowie der Verkauf des Immobilienfinanzierers Eurohypo, berichtete das 'Handelsblatt' unter Berufung auf Regierungs- und Finanzkreise. Ein Sprecher weiter
  • 528 Leser

LAND UND LEUTE

Frühe Gewaltprävention Burladingen. Mit Gewaltprävention kann man gar nicht früh genug beginnen, sagte sich der Soziale Arbeitskreis der Stadt Burladingen (Zollernalbkreis) und brachte alle neun Kindergärten der Stadt, die Grundschulen und das städtische Kinder- und Jugendbüro an einen Tisch. Gemeinsam wurde ein dicker Ordner erstellt, der den Erzieherinnen weiter
  • 430 Leser

LEITARTIKEL · LANDESPOLITIK: Rostige Südschiene

Nanu, ist das Wunschdenken? Nostalgie? Die Sehnsucht nach der Rückkehr einer alter Liebe, ein Frühlingsgefühl im grauen Politalltag? Oder warum spricht Baden-Württembergs Regierungschef Günther Oettinger in Interviews plötzlich wieder von der Südschiene und das auch noch im Zusammenhang mit dem auf Alleingänge spezialisierten bayerischen Amtskollegen weiter
  • 339 Leser

Mannheim plant für die neue Saison

Nach dem Ausscheiden im Eishockey Playoff-Halbfinale gegen die Eisbären Berlin schaut der DEL-Rekordmeister Adler Mannheim jetzt auf die neue Saison. Zahlreiche Personalentscheidungen sind noch offen. Demnach stehen elf Abgängen bislang zehn sichere Neuzugänge entgegen. Mit Rene Corbet verlässt der langjährige Kapitän die Mannschaft. Seine persönliche weiter
  • 409 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l60,93 bis 65,25 (63,08) 1501 bis 2000 l 57,89 bis 59,50 (58,56) 2001 bis 2500 l 56,20 bis 57,95 (56,93) 2501 bis 3500 l 54,23 bis 55,93 (55,20) 3501 bis 4500 l 53,07 bis 55,45 (54,34) 4501 bis 5500 l 52,49 bis 54,15 (53,54) 5501 bis 6500 l 51,91 bis 53,67 weiter
  • 480 Leser

Mathe in der Manege

Auch Zirkuskinder müssen die Schule besuchen - Förderung für Schwache
Zirkuskinder trainieren ihre Kunststückchen nach Lust und Talent, dazu bedarf es keiner Schule. Lernen müssen sie gleichwohl, dafür besuchen sie standortnah den regulären Unterricht. weiter
  • 390 Leser

Mehr als ein Kilo Kokain im Leib

Drogenschmuggler hatte 110 Päckchen geschluckt
In einem Zug auf der Strecke von Venlo nach Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen) ist der Polizei ein 33-jähriger Drogenschmuggler mit mehr als einem Kilogramm Kokain im Bauch ins Netz gegangen. Der Mann hatte nach Angaben der Bundespolizei Kleve 110 Päckchen mit dem Rauschgift in seinem Körper. Aufgefallen war der 33-Jährige den Beamten aufgrund seines weiter
  • 390 Leser

Mehrere Interessenten für Opel

General Motors strebt schnellen Rückzug an
Bis zu sieben Investoren haben nach einem Pressebericht Interesse an einer Beteiligung am Europa-Geschäft des schwer angeschlagenen US-Autobauers General Motors (GM). Die Commerzbank bereite derzeit den Versand der Angebotspapiere an eine 'handvoll' potenzieller Käufer des Europa-Geschäfts vor, an dem Opel den Löwenanteil ausmacht, schreibt die 'Financial weiter
  • 492 Leser

Mit Parkhaus sogar weniger Parkplätze?

Naturschützer kritisieren Pläne am Feldberg
Bringt das neue Parkhaus am Feldberg wirklich mehr Abstellplätze? Nein, sagen Naturschützer. Denn mit dem Parken an der Passstraße sei es vorbei. weiter
  • 430 Leser

NA SOWAS . . .

Öffentliche Toiletten können ganz schön tückisch sein, wie ein einschlägiger Unglücksfall in Braunschweig beweist. Dort war am Sonntagabend eine Frau so unglücklich in die Toilettenschüssel eines öffentlichen WCs gerutscht, 'dass sie festsaß und sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien konnte', wie es im Polizeibericht heißt. Die Feuerwehr kam, brach weiter
  • 381 Leser

Nach Ohrfeige: Anonyme Anzeige gegen Podolski

Nach seiner Ohrfeige gegen Michael Ballack wurde gegen Nationalspieler Lukas Podolski vom FC Bayern bei der Staatsanwaltschaft Köln Strafanzeige wegen Körperverletzung erstattet. 'Am Montag ist eine anonyme Anzeige hier eingegangen', sagte Oberstaatsanwalt Günther Feld. Podolski hatte sich im WM-Qualifikationsspiel am vergangenen Mittwoch in Wales (2:0) weiter
  • 434 Leser

Nachhaltig, aber auch risikobereit

Brun-Hagen Hennerkes: Banken stufen die Kreditwürdigkeit der Unternehmen zurzeit zurück
Familienunternehmen sind die Stütze des Arbeitsmarktes, sie tüfteln eifrig, richten sich langfristig aus. Aber sie tragen auch ein hohes Risiko, sagt Prof. Brun-Hagen Hennerkes, einer der renommiertesten Experten. weiter
  • 485 Leser

Neue Siege, altes Leid in Frankfurt

Mit dem 2:1-Erfolg gegen Energie Cottbus entledigte sich Eintracht Frankfurt in der Fußball-Bundesliga vorerst aller Abstiegssorgen. Doch die VIPs der Hessen geben keine Ruhe. Sie machen weiter gegen Trainer Friedhelm Funkel mobil. So wurden am Samstag am Rande des Cottbus-Spiels in den VIP-Räumen des Stadions sogenannte 'Anti-Funkel-Buttons' verteilt. weiter
  • 447 Leser

Niederländer wollen Ing-Diba nicht verkaufen

Spekulationen um EU-Forderungen nach Ausgleich für Milliarden-Hilfen
Der niederländische Finanzkonzern Ing Groep will auf alle Fälle an seinem deutschen Tochterunternehmen Ing-Diba festhalten. 'Die Direktbank ist ein starkes Unternehmen mit einer führenden Marktposition, wir erwägen nicht, sie zu verkaufen', sagte Ing-Sprecherin Annelois Geldermans gestern in Amsterdam. Ing-DiBa sei fester Bestandteil von Ing Direct. weiter
  • 535 Leser

NOTIZEN

Posthume Crichton-Bücher Zwei Bücher des US-Schriftstellers Michael Crichton ('Jurassic Park') sollen noch posthum erscheinen. Wie der Verlag HarperCollins mitteilte, wird im Herbst 'Pirate Latitudes' herauskommen, eine im Jamaika des 17. Jahrhunderts angesiedelte Abenteuergeschichte. Das Werk sei in den Unterlagen Crichtons gefunden worden, der im weiter
  • 418 Leser

NOTIZEN

25 Jahre Haft für Fujimori Der frühere peruanische Präsident Alberto Fujimori ist wegen des Einsatzes von Todesschwadronen in seiner Amtszeit in den 90er Jahren zu 25 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Er war zuvor in allen Anklagepunkten schuldig gesprochen worden. Richter Cesar San Martin erklärte, es gebe keinen Zweifel daran, dass der heute 70-Jährige weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN

Hildebrand erneut verletzt Fußball: Der Bundesligist 1899 Hoffenheim muss im Punktspiel am Samstag gegen den VfL Bochum (15.30 Uhr) erneut auf Ex-Nationaltorhüter Timo Hildebrand verzichten. Der 30-Jährige, der nach seinem Wechsel zum Herbstmeister in der Winterpause bereits mehrfach wegen Verletzungen fehlte, laboriert an einer Schleimbeutel-Entzündung weiter
  • 405 Leser

NOTIZEN

Mehrere Autos verbrannt Karlsruhe. Bei einem Brand in einer Halle des Hauptzollamtes Karlsruhe sind in der Nacht zu gestern zwölf Autos zerstört worden. Der Schaden wird auf einige hunderttausend Euro geschätzt. Der Polizei zufolge ist die Brandursache noch ungeklärt. Feuer im Kindergarten Biberach. Mehrere Kinder sind gestern bei einem Brand in einem weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN

HRE-Enteignung möglich Bundespräsident Horst Köhler hat gestern das Gesetz zur Enteignung von Banken unterzeichnet. Mit dem Gesetz wird die Grundlage für eine Verstaatlichung des schwer angeschlagenen Münchener Staats- und Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate (HRE) geschaffen. Landesbanken im Visier Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat gegen Verantwortliche weiter
  • 433 Leser

Obama fordert Toleranz

Treffen mit Religionsführern zum Abschluss der Türkei-Reise
US-Präsident Barack Obama hat die Toleranz der Religionen angemahnt. Er bekräftigte seinen Willen zu einem neuen Dialog mit der islamischen Welt und machte sich für einen EU-Beitritt der Türkei stark. weiter
  • 390 Leser

Oettinger stellt sich vor Rech

Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) hat 'uneingeschränktes Vertrauen' zu seinem Innenminister und Parteifreund Heribert Rech. Einen Tag vor der Sondersitzung des Innenausschusses, der den Minister wegen Kritik an dessen Informationspolitik zum Amoklauf von Winnenden und Wendlingen einbestellt hat, stellte sich Oettinger gestern ohne Wenn und Aber weiter
  • 381 Leser

Pfusch vergrößert Desaster

Bauvorschriften für Erdbebengebiete möglicherweise nicht eingehalten
Das jüngste Erdbeben in Italien zerstörte auch Neubauten. Jetzt wird diskutiert, ob die strengen Bauvorschriften in der Praxis angewandt werden. weiter
  • 364 Leser

Piraten wählen neue Taktik

Freibeuter agieren von Mutterschiffen aus, die auf hoher See liegen
Seit März ist die Zahl der Überfälle auf Schiffe und Boote stark angestiegen. Grund ist die neue Strategie der Seeräuber: Sie kapern nur noch weit vor der Küste und entziehen sich so den Nato-Schiffen. weiter
  • 368 Leser

RANDNOTIZ: Ohne Fernglas ist mehr geboten

Zum Gähnen langweilig wars oft mit den Bayern. Ungefähr so wie aktuell in anderen Top- und Hinterhof-Ligen Europas. Da steht der Meister quasi fest: Inter Mailand neun Punkte vor 'Juve', der FC Barcelona sechs Zähler vor Real Madrid, uneinholbar führt Slavia (50) vor Sparta Prag (38), AZ Alkmaar souverän (73) vor Twente Enschede (62), und relativ bequem weiter
  • 421 Leser

Rückgabe von Raubkunst ist unverzichtbar

Die Forderung des britischen Kunstexperten Sir Norman Rosenthal nach einem Ende der Rückgabe von NS-Raubkunst stößt in Deutschland auf Ablehnung. Die während des Nationalsozialismus unrechtmäßig erworbenen Gemälde und Kunstgegenstände würden den ursprünglichen Eigentümern oder ihren Erben zurückgegeben, teilte das Kunstministerium mit. Es gebe 'nicht weiter
  • 404 Leser

Schule unterwegs: Zirkuskinder erhalten Unterricht in allen Fächern

Ein besonderes Angebot zur schulischen Förderung von Kindern und Jugendlichen beruflich Reisender und von Zirkuskindern gibt es in Baden-Württemberg seit Beginn des Schuljahres 1999/2000. In diesem Rahmen werden die Kinder und Jugendlichen der Zielgruppe in folgenden Bereichen unterstützt: Zirkus-, Binnenschiffer- und Schaustellerkindern wird ein weitgehend weiter
  • 385 Leser

Spendenaufrufe von Hilfsorganisationen und der Partnerstadt Rottweil

Mehrere Hilfsorganisationen haben zu Spenden für die Opfer aufgerufen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hält Einsatzkräfte auf Abruf bereit. Das Rote Kreuz in Italien transportiert seit Montag früh Verwundete in Krankenhäuser. 10 000 Decken und ein Konvoi mit einer Feldküche, die für 10 000 Menschen pro Tag warme Mahlzeiten bereiten kann, sind in die Region weiter
  • 486 Leser

Sponsoren-Kuchen schrumpft deutlich

Finanzkrise trifft vor allem die Kleinen
Sponsoren hassen zwei Dinge: Doping und Korruption. Beides hat der Sport derzeit in übergroßem Ausmaß zu bieten. Und zur Glaubwürdigkeitskrise kommt jetzt die Finanzkrise. Schwere Zeiten für den Sport? weiter
  • 299 Leser

Staatsanwalt ordnet Durchsuchung nach Abi-Ausflug an

Auf der Suche nach einem angeblich gestohlenen Handy filzt die Polizei 50 Hechinger Gymnasiasten
Mit einer peinlichen körperlichen Durchsuchung durch Polizeibeamte endete am Montagabend die Abi-Ausfahrt von 50 Gymnasiasten in Hechingen (Zollernalbkreis). Die Beamten fahndeten nach dem Handy des Busfahrers, der die Abiturienten vom hessischen Feriendorf Sontra zurück in die Heimat chauffiert hatte. Er verdächtigte seine Fahrgäste des Diebstahls. weiter
  • 453 Leser

Steinbrück schwenkt um

Finanzminister gibt Abwehr gegen Reichensteuer auf
Finanzminister Peer Steinbrück will nach der Bundestagswahl höhere Steuersätze für Spitzenverdiener durchsetzen. 'Ich gehe davon aus, dass es mehrheitsfähig ist, die Reichensteuer von heute 45 Prozent zu erhöhen', sagte der SPD-Politiker der 'taz'. Der höchste Steuersatz wird ab 500 000 Euro Einkommen für Verheiratete (250 000 Euro für Alleinstehende) weiter
  • 347 Leser

STICHWORT · MOLDAWIEN: Bedingt freies Land

In der von Armut geplagten Ex-Sowjetrepublik Moldawien ging mit der Parlamentswahl am vergangenen Sonntag die Ära von Präsident Vladimir Voronin (67) zu Ende. Der seit 2001 regierende Kommunistenchef muss nach zwei Amtszeiten in Folge das Feld räumen. Seine Amtszeit endete gestern, das Parlament muss nun innerhalb von 45 Tagen einen neuen Staatschef weiter
  • 381 Leser

Streiks stören den Betrieb in den Kasernen

Hunderte Zivilbeschäftigte der ausländischen Streitkräfte haben gestern landesweit ihre Arbeit niedergelegt. Wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte, waren mehr als 500 Angestellte dem Aufruf zum ganztägigen Streik gefolgt. Damit habe sich etwa jeder vierte der rund 2000 zivilen Beschäftigten an der Aktion beteiligt. Schwerpunkte des Arbeitskampfes seien weiter
  • 379 Leser

Stuttgart 21 bringt tausende Arbeitsplätze

Die Landesregierung hat sich jetzt schriftlich geben lassen, was sie schon immer behauptet hat: Das Bahn-Projekt Stuttgart 21 wird herausragenden Nutzen für den gesamten Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg haben. Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) präsentierte gestern ein vor Jahresfrist an das Karlsruher Universitätsinstitut für Wirtschaftspolitik weiter
  • 383 Leser

Telefonaktion: Kinderwunsch - Wunschkind

Geht es um den - möglicherweise unerfüllten - Kinderwunsch, um die Zeit der Schwangerschaft und die Geburt des Kindes, haben werdende Mütter und ihre Partner viele Fragen: Wie erreicht man eine möglichst schmerzarme Geburt? Wie findet man die richtige Hebamme? Wo bekommt man Rat, wenn der Kinderwunsch einfach nicht in Erfüllung gehen will? Welche Untersuchungen weiter
  • 362 Leser

Trainerdiskussion angeheizt

Bayern-Präsident Franz Beckenbauer dringt auf Analyse am Saisonende
Karl-Heinz Rummenigge hatte Bayern-Trainer Klinsmann den Rücken gestärkt, aber Präsident Franz Beckenbauer will am Saisonende die weitere Zusammenarbeit thematisieren. Das sei so besprochen gewesen. weiter
  • 389 Leser

Umweltbank gewinnt in der Finanzkrise

Die Finanzkrise hat im Bankensektor auch Gewinner: Die auf Öko-Projekte spezialisierte Umweltbank profitiert derzeit kräftig von der Suche der Kunden nach sicheren und sinnvollen Geldanlagen. Sogar Überstunden müssen die knapp 150 Mitarbeiter machen, um die vielen Anfragen und Aufträge zu bewältigen. 'Wir sind eine der wenigen Banken, denen es gut geht weiter
  • 458 Leser

Unruhen nach Wahl in Moldawien

Mindestens 30 Menschen bei gewalttätigen Protesten gegen neues Parlament verletzt
Mit Straßenkrawallen haben in Moldawien zehntausende Oppositionsanhänger gestern gegen den Wahlsieg der Kommunisten protestiert. Mindestens 30 Menschen, darunter zahlreiche Polizisten, wurden verletzt. Die Demonstranten werfen Präsident Vladimir Voronin Wahlfälschung vor und wollen Neuwahlen. Im Präsidentenpalast und im Parlamentsgebäude gingen Scheiben weiter
  • 488 Leser

Uwe Schwenker tritt unter Druck zurück

Handball: Bargeldabhebungen von mehr als 100 000 Euro in Kiel immer noch ungeklärt
Nach einer 17-jährigen Erfolgsgeschichte ist die Ära des sportlichen Lenkers Uwe Schwenker beim Handball-Rekordmeister THW Kiel seit gestern beendet. Die Manipulationsvorwürfe wiegen zu schwer. weiter
  • 428 Leser

Weniger Geburten in Deutschland

Trotz Elterngeldes kamen 2008 weniger Kinder zur Welt
Die Geburtenzahl in Deutschland war trotz Elterngeldes 2008 rückläufig. Laut Statistischem Bundesamt kamen 2008 nach vorläufigen Ergebnissen rund 675 000 Kinder lebend zur Welt. Das waren 1,1 Prozent weniger als im Jahr 2007, als etwa 683 000 Neugeborene das Licht der Welt erblickten. Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) hatte noch im weiter
  • 430 Leser

Werbung von Wenders, Wortmann & Co.

Wim Wenders erlebte 2008 mit 'Palermo Shooting' an der Kinokasse einen Flop. Ein anderer neuer Wenders-Film wurden wohl von mehr Menschen gesehen: ein Spot für den Miele-Kompaktherd. Über die Jahre hat Wenders mehr als 50 Werbefilme gedreht, von Afri Cola bis 'Die Bahn kommt'. Wenders ist damit in guter Gesellschaft. Helmut Dietl inszenierte nicht nur weiter
  • 441 Leser

Überraschungsbesuch in Bagdad

US-Präsident Barack Obama ist gestern überraschend in Bagdad gelandet. Das teilte ein Sprecher des Weißen Hauses mit. Der Präsident werde die US-Truppen besuchen und mit dem irakischen Ministerpräsidenten Nuri Al-Maliki Gespräche führen. Die Entscheidung zu dem Abstecher nach Bagdad sei gefallen, weil es Gesprächsbedarf mit der irakischen Führung gebe weiter
  • 408 Leser

Zum Fest stecken Sicherheitsnadeln im Osterei

Museum in Sonnenbühl zeigt Objekte zum Staunen - Künstlerinnen führen Besuchern ihre Arbeit vor
Auf Eiern ist Platz für künstlerische Fantasie. Das zeigt das Osterei-Museum Sonnenbühl. Die Exponate unterscheiden sich von klassischer Eiermalerei. weiter
  • 458 Leser

Zur Person

Brun-Hagen Hennerkes (70) hat eine Anwaltskanzlei in Stuttgart, lehrt dort an der Universität Unternehmenssteuerrecht, berät seit langem Familienunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz und ist Vorstand der Stiftung Familienunternehmen. ker weiter
  • 903 Leser

Ärger über Oettingers Helikopterflug

. Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) ist am Tag des Amoklaufs von Winnenden von einem Hubschrauber aus Mainz abgeholt und zum Tatort geflogen worden, obwohl die Landespolizeidirektion Stuttgart anscheinend zunächst die Maschine nicht bereitstellen wollte. Die Polizei wollte auch diesen Hubschrauber zur Suche nach dem noch flüchtigen Amokläufer weiter
  • 395 Leser

Leserbeiträge (2)

Mängel beseitigt

Verkehrsführung am Bahnhof: In einem Gespräch mit Dr. Bläse hatte ich vor fast zwei Jahren die mangelhafte Verkehrsführung vor dem Bahnhof und die mangelhafte Erschließung der Ledergasse und damit der Innenstadt angemahnt. Mit dem jetzt vorliegenden, sicherlich auch teureren Konzept sind diese Mängel ausgeräumt. Die zwei Kreisverkehre sind ausreichend weiter
  • 1
  • 1173 Leser

Meran macht’s

Zum Verkehrkonzept Bahnhof:Anlässlich eines Aufenthaltes in Meran (Südtirol) sah ich zu meiner Überraschung in der neuen Fußgängerzone eine ähnliche, praktikable und machbare Lösung des Durchgangsverkehrs, wie diese in Gmünd zur Zeit zur Diskussion steht. Eben eine solche Unterführung für den Verkehr mit angebundener Tiefgarage - wie sie z. Zt. nur weiter
  • 2
  • 1156 Leser