Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. April 2009

anzeigen

Regional (101)

In einer Woche ist Frühlingsfest

Aalen. Erstmals mit einer Ladies-Night, mit Schlagerikone Chris Roberts und mit neuen rasanten Fahrgeschäften lockt das Aalener Frühlingsfest wieder ins Greut. Von Samstag, 25. April, bis Sonntag, 3. Mai, geht es wieder rund auf dem Aalener Greutplatz. Betreiber Georg Löwenthal kündigt verschiedene Neuerungen an. Dazu gehört zum Beispiel die Ladies-Night weiter
  • 174 Leser

Jetzt mit Boulesport

Jahreshauptversammlung des Tennisvereins Leinzell
Bei der Hauptversammlung des Tennisvereines Leinzell wurde ein neuer Vorstand gewählt. weiter
  • 198 Leser

Kurs für Neuimker am Samstag

Gschwend-Frickenhofen. Der Bezirksbienenzüchterverein Frickenhofer Höhe bietet einen Neuimkerkurs an. Die Imkerei gibt es schon seit über 1000 Jahren. Honig und Wachsgewinnung standen im Vordergrund. Auch heute ist die Bienenhaltung ein faszinierendes Hobby. Der moderne Imker beschäftigt sich mit der Natur und führt seine Bienenvölker im Einklang mit weiter
  • 176 Leser
Guten Morgen

Aufs Wochenende

Alles hat einmal ein Ende. Aufatmen in Deutschland. Nach tagelanger Trockenheit und drückender Hitze gestern endlich wieder Regen! Langersehnt und kalt begehrt. Welch ein Labsal für die von Temperaturen teilweise deutlich über 20 Grad Celsius geschundene Kreatur, für Fauna und Flora, dürstend dem Verenden nahe. Endlich Regen! Endlich Rettung! Die Dürreperiode weiter
  • 107 Leser

Zweite Stelle besetzt

Rudolf Spieth neuer evangelischer Pfarrer in Heubach-Nord
Bald hat die evangelische Kirchengemeinde in Heubach wieder zwei besetzte Pfarrerstellen. Rudolf Spieth wird Nachfolger von Pfarrer Gunther Bareis in Heubach-Nord. Ein Jahr war die Stelle vakant. Spieth beginnt im September in Heubach. weiter

Erstkommunion in Stadt und Land

In den katholischen Kirchengemeinden in und um Schwäbisch Gmünd herum feiern die katholischen Kirchengemeinden in den kommenden Wochen das Fest der ersten Heiligen Kommunion. Wer wo das erste Mal die heilige Kommunion empfängt, haben die Kirchengemeinden mitgeteilt. Gedanken zur Kommunion hat Pfarrer Hans-Peter Bischoff aus Heubach formuliert. weiter
  • 929 Leser

Für alle Herausforderungen

Der Hyundai i10 verbindet Flexibilität mit Spritzigkeit und Sicherheit
Der Hyundai i10 – der Kleinste für alle und alles. Mit maximaler Flexibilität, hochwertigen Materialien und sparsamen Motoren. weiter
  • 212 Leser

Böbingen

Am 26. April um 10 Uhr in St. Josef: Damiano Ardilio, Rene Barthle, Andreas Betz, Lars Böhm, Alexander Brandhuber, Julia Breitmeier, Philip Breitmeier, Jonas Bretzler, Yann Buscher, Sven Butscher, Jana Domitrovic, Sebastian Fauser, David Feucht, Marie Fischer, Marvin Gass, Christian Gaukel, Pascal Gold, Sarah Grätzel, Marie Hartig, Tim Jablonski, Marius weiter
  • 338 Leser

Wetzgau / Rehnenhof

Am 19. April um 10.30 Uhr in St. Maria: Matea Barisic, Dennis Bilgis, Janina Draskovits, Clemens Eickelmann, Pauline Glania, Maira Haroon, Celine Heier, Antonius Hermes, Chiara-Maria Keim, Vincent Kolb, Patrick Kunz, Laura Langella, Mira Merholz, Lars-Julian Rein, Charlotte Rettenmayr, Christoph Schilling, Melina Schönbrunn, Fabian Schuster, David Schwarz, weiter
  • 5
  • 657 Leser

Wie Kinder sich die Welt erschließen

Alfdorf. Eine Veranstaltung für Eltern und alle an Kindern Interessierten findet am Donnerstag, 23. April, um 20 Uhr im Evangelischen Stephanushaus Alfdorf, Gemeindehausstraße 2, statt. Das Thema lautet: „Wie Kinder sich die Welt erschließen“. Referent ist der Familientherapeut und Psychologe Joachim von Lübtow aus Urbach. Der Referent zeigt, weiter

Ein „ortsprägendes Gebäude“

Einige wenige Alfdorfer Bürger fordern weiterhin den „Krone-Erhalt“
Auch wenn sich der Gemeinderat, das Landesdenkmalamt und aktuell der Petitionsausschuss für den Abbruch der „Krone“ in Alfdorf entschieden haben, appelliert eine Handvoll Alfdorfer Bürger für den Erhalt des „ortsprägenden Gebäudes“. weiter
  • 4

Bettringen

Am 26. April um 9 Uhr in der Auferstehung-Christi-Kirche im Lindenfeld: Tamara Benz, Julia Gatti, Louise Gorbunov, Dominic Hein, Michelle Hokenmaier, Sascha Kälber, Jana Kleesattel, Tom Lauer, Janina Nussbaum, Luisa Preiß, Maximilian Rieg, Lea Rohr, Robert Schwarz, Lukas Sopp und Paula Thüner.Am 26. April um 10.30 Uhr in St. Cyriakus in Oberbettringen: weiter
  • 372 Leser

St. Michael

Am 19. April um 10 Uhr: Alexander Berger, Jenny Bijelonjic, Marc Croitor, Jonas Fischer, Paul Gubas, Alisa Munz, Elias Sachs,Julia Schitt, David Schüler, Thomas Schüler, Sofia Tutsch sowie Sarah Weiss. weiter
  • 2214 Leser
Kurz und Bündig
Wellensittich zugeflogen Maria Scharbert aus Lorch ist am Donnerstag, 16. April, ein Wellensittich zugefloge. Sie beschreibt den Vogel als äußerst handzahm. Wer vermisst ihn? Telefonische Auskunft zu dem Sittich gibt es unter (07172) 928977 oder (07172) 6704. weiter
  • 952 Leser

Spielplatz und ein netter Hock

Gelungene Zusammenarbeit zwischen Gemeinde Alfdorf und Dorfgemeinschaft Adelstetten
Spielplatz und neue Sitzgruppe wurden in Adelstetten ihrer Bestimmung übergeben. Beides entstand in Zusammenarbeit zwischen Gemeinde Alfdorf und der Dorfgemeinschaft Adelstetten. weiter
  • 207 Leser
Kurz und Bündig
Heimatmuseum geöffnet Wie der Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen kurzfristig mitgeteilt hat, ist das Heimatmuseum am Sonntag inklusive der Museumsstube von 14 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 697 Leser

Heilig-Kreuz-Münster

Am 26. April um 9.30 Uhr: Adrian Brahimi, Nina Elstner, Daniel Filipovic, Timo Groll, Niklas Helmschrott, Paula Heußer, Marcel Lamm, Judith Leonhard, Cäcilia Meyer, Karla Müller, Patrik Müller, Lydia Nobile, Patryk Parzyk, Marco Pavel, Robert Rauh, Knut Reindl, Tobias Reinhart, Maria Sauter, Adrian Stöhr, Laura Vadopija und Christian Wagner. weiter
  • 3214 Leser

Mögglingen

Am 19. April in St. Petrus und Paulus: Daniel Arnold, Jim Deininger, Henri Dickenherr, David Fischer, Justin Fuchs, Nick Fuchs, Lukas Mathias Hudelmaier, Lukas Hudelmaier, Jan Kley, Benedikt Knödler, Fabian Krein, Vanessa Kuhn, Angelika Meder, Daniel Meder, Annika Paukner, Patrick Reich, Felix Rink, Ann-Kathrin Rotter, Anne Schirle, Sandra Schlosser, weiter
  • 608 Leser

Wißgoldingen

Am 3. Mai um 10 Uhr in St. Johannes Baptist: Kai Gstir, Nick Gstir, Nico Hochstatter, Marcel Klaus, Michael Wilhelm, Lea Hettich, Kim Kietzmann und Natalie Seitz. weiter
  • 1966 Leser

Mit neuen Birnen Energie sparen

Stadtwerke tauschen im Stadtgebiet etwa 7000 Lampen aus – weniger CO2
Gmünds Stadtwerke werden im kommenden halben Jahr im Stadtgebiet etwa 7000 Glühbirnen austauschen. Dies teilten OB Wolfgang Leidig und Stadtwerke-Chef Rainer Steffens am Freitag mit. Damit werden 15 Prozent Energie eingespart und 150 Tonnen weniger Kohlendioxid ausgestoßen. Die Maßnahme zählt auch zur „Energieeffizienten Stadt“. weiter
  • 5
  • 139 Leser

Diskussion über Architektur und Baukultur

Aalen. Zur öffentlichen Podiumsdiskussion über Architektur und Baukultur lädt die Kammergruppe Ostalb der Architektenkammer Baden-Württemberg am Donnerstag, 23. April, ein.Diskutiert wird über den 2007 erfolgten Umbau eines 70er-Jahre Gebäudes zum Büroloft mit großen Fenster und Galerieflächen der der Firma Isin-Architekten in Aalen; den ebenfalls 2007 weiter
  • 116 Leser

I: Mit Trio

Wahlkreis Aalen. Mit neun gibt es hier die höchste Anzahl an Listen, die es bislang bei einer Kreistagswahl gab. Zu vergeben sind 14 Sitze, nominiert werden können pro Liste 21 Bewerber. Dies gelingt CDU, SPD und Freien Wählern, wobei letztere auf zwei Doppelkandidaten aus anderen Wahlkreisen zurückgreifen, nämlich auf Peter Traub aus Oberkochen, Herbert weiter
  • 117 Leser

VI: Mit vier Bürgermeistern

Wahlkreis Abtsgmünd-Leintal-Frickenhofer Höhe. Drei Bürgermeister hat die CDU 2004 in den Kreistag geschickt – und natürlich Georg Ruf aus Abtsgmünd, Walter Weber aus Göggingen und Werner Jekel aus Schechingen wieder auf der Vorschlagsliste.Die SPD setzt auf die Abtsgmünderin Marlies Büker als Frontfrau und benennt mit dem 24-jährigen Studenten weiter
  • 125 Leser

503 Bewerber wollen in den Kreistag

Neun Parteien und Wählervereinigungen haben Vorschläge für die Wahl am 7. Juni präsentiert – ein Blick in die Listen
Dass es eine Herausforderung war, haben die politisch Aktiven in den vergangenen Monaten immer wieder hinter vorgehaltener Hand verraten. Dass sie die Herausforderung gemeistert haben, beweisen die vielen Wahlvorschläge, die – zum Auftakt des Wahlkampfs jetzt – vom Wahlausschuss genehmigt wurden. 503 Bewerber möchten im Kreistag mitbestimmen, weiter
  • 10
  • 2590 Leser

Welcher Reifen passt?

Die Erwartungen der Motorradfahrer müssen klar sein
Die meisten Konstruktionsmerkmale von Reifen, die sich positiv auf eine Eigenschaft auswirken, beeinflussen eine andere Eigenschaft negativ. Deshalb ist es entscheidend, dass man sich über die Erwartungen an die Reifen im Klaren ist. weiter
  • 217 Leser

Nicht alles aus der Hand geben

FDP/FW-Fraktion: Stadt muss beim ÖPP-Projekt weiter mitreden können
Wie sieht die Schullandschaft in zehn oder 20 Jahren aus? Die Frage soll bei der Diskussion um die ÖPP-finanzierte Schulgebäude-Sanierung eine entscheidende Rolle spielen. Das sagte Robert Abzieher von der FDP/FW-Gemeinderatsfraktion in einem Pressegespräch. weiter
  • 5

Wandern in der Heimat

Von Hütte zu Hütte im Leintal
Wandern erfreut sich immer größerer Beliebtheit, der Trend geht wieder hin zur Natur, der hektische Arbeitsalltag treibt die Menschen hinaus an die frische Luft. Vor allem jetzt nach dem Winter wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen kitzeln und die ersten Blumen sprießen, dann werden sonntags die Wanderschuhe geschnürt und die Rucksäcke gepackt. weiter

Jetzt ist Pflanzzeit

Tag der offenen Tür am Sonntag bei Rosenstein-Baumschulen mit Landmaschinen Bopp
Nach dem langen Winter stehen alle Gartenbesitzer und Pflanzenliebhaber in den Startlöchern und freuen sich auf die beginnende Saison. Die passende Einstimmung bieten die Rosenstein-Baumschulen Koch-Fischer beim Tag der offenen Tür am Sonntag von 11 bis 17 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Gmünder Treff Im Café M7 am Oberen Marktplatz findet am Sonntag, 19. April, ab 18 Uhr ein Treff mit dem OB-Kandidaten Richard Arnold rund um das Thema Sport in Schwäbisch Gmünd statt. Eingeladen sind alle, die sich für das Thema Sport in der Stadt interessieren. weiter
  • 843 Leser
Kurz und Bündig
Mitgliederversammlung Die Hauptversammlung des Fördervereins Straßdorf findet am Montag, 27. April, im TV-Vereinsheim in Straßdorf statt. Anträge zur Tagesordnung können schriftlich oder telefonisch bis zum 20. April unter folgender Adresse eingereicht werden: Jürgen Conrad, Metlanger Weg 7, 73529 Straßdorf. weiter
  • 851 Leser
Kurz und Bündig
Sprechstunden Der VdK-Kreisverband hält seine erweiterten Sprechstunden am Dienstag, 21. April, von 15 bis 17 Uhr in der VdK-Kreisverbandsgeschäftsstelle, Kappelgasse 13 ab. Anmeldungen sind nicht erforderlich. weiter
  • 580 Leser
Kurz und Bündig
Dienststellen zu Die Dienststellen der Stadtverwaltung und die Bezirksämter sind am Dienstag, 21. April, ab 13 Uhr geschlossen. weiter
  • 736 Leser
Polizeibericht
Auf Haustür geschossenLorch. In einem Glaseinsatz der Haustür eines Gebäudes in der Teichäckerstraße wurde von den Eigentümern ein Loch festgestellt, das als Einschussloch interpretiert wurde. Die Beschädigung wurde am Dienstagabend entdeckt, aber erst am Donnerstag bei der Polizei angezeigt. Der Schaden könnte nach dem Ergebnis der Begutachtung durch weiter
  • 114 Leser

Neues Haus für eine Wohngemeinschaft

Menschen mit Behinderung werden in Zukunft immer mehr in dezentral gelegenen Wohngemeinschaften leben, immer weniger in großen Gemeinschaftshäusern wie auf dem Gelände der Stiftung Haus Lindenhof. Mit diesem Spatenstich nimmt die Stiftung ein neues Wohnprojekt in Angriff. Es entsteht Am Strümpfelbach in Unterbettringen. Zum Spatenstich kamen zahlreiche weiter
  • 110 Leser

„Glückschmiede“ im Arenhaus

Fünftägiger Lehrgang zum Silberschmieden heute zu Ende gegangen
Metallisches Hämmern und lautes Klopfen drangen fünf Tage lang aus den Fenstern des Berufskollegs für Formgebung, Schmuck und Gerät im Arenhaus. Mit dem heutigen Tag endet der neunte Silberschmiedelehrgang, geleitet von Doris Raymann-Nowak. weiter
  • 3
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr, Eucharistiefeier, 15.30 Uhr Eucharistiefeier in ital. Sprache, 19 Uhr EucharistiefeierKloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, EucharistiefeierKroat. Gemeinde (St. Nikola Tavelic) Schwäbisch Gmünd, So, 12.00 Uhr, Rosenkranz (St. weiter
  • 303 Leser

Drei neue Windräder bei Eschach

Für Sommer geplant
In diesem Sommer sollen die Fundamente für drei neue Windkraftanlagen zwischen Ruppertshofen und Eschach hergestellt werden. weiter
  • 123 Leser

Jugendlicher Testkäufer ermittelt

Stuttgart. Ein Jugendlicher hatte in mehreren Tabakgeschäften in Bad Cannstatt versucht, Zigaretten zu bekommen und sich bei Gelingen als Testkäufer der Polizei ausgegeben. Teilweise versuchte er mit dem Versprechen, von einer Anzeige abzusehen, Geld zu erhalten. Auf einen Aufruf der Polizei hin meldete sich ein Vater aus dem Landkreis Ludwigsburg und weiter
  • 249 Leser

Stuttgarter Wasser in Stuttgarter Hand

Die Stuttgarter Wasserversorgung soll ab 2010 die Versorgung der Landeshauptstadt übernehmen
Noch vor ein paar Jahren herrschte der Trend hin zur Privatisierung vor. Nun im Zeichen der Wirtschaftskrise denken die Stuttgarter Stadtväter um. Die Stuttgarter Wasserversorgung (SWV) soll ab Januar 2010 die Versorgung der Stuttgarter mit dem wichtigsten Lebensmittel übernehmen. weiter
  • 162 Leser

Freie Wähler Frauen nominieren

Schwäbisch Gmünd. Bei der Nominierungsversammlung der Freie Wähler Frauen wurden für die Kernstadt und die Stadtteile folgende Kandidatinnen gewählt:Kernstadt: Karin Rauscher, Dr. Eva-Maria Hack, Dr. Dorothea Kosin, Angela Hubert, Jenny Kolb, Ursula Junker, Herta Roob, Christine Krischick, Daniela Hubert, Sandra Fleischmann, Claudia Pichler, Sylvia weiter
  • 331 Leser
Kurz und Bündig
Evergreen im Stadtgarten Zu einem Konzert mit Schlagern und Hits lädt die Kolpingkapelle am heutigen Samstag in den Peter-Parler-Saal des Stadtgartens ein. Beginn ist um 20 Uhr, Saalöffnung und Abendkasse um 19 Uhr. weiter
  • 887 Leser

„Prkutyun“ für behinderte Kinder

„Küche der Barmherzigkeit“ unterstützt Tageszentrum für Kinder und Jugendliche im Süden Eriwans
Der Name ist Programm: „Prkutyun“, zu deutsch „Rettung“, heißt das Tageszentrum für behinderte Kinder und Jugendliche im Süden von Armeniens Hauptstadt Eriwan. Es gehört zu den Einrichtungen in Armenien, die die „Küche der Barmherzigkeit“ unterstützt. Pfarrer Karl-Heinz Scheide war bei seinem jüngsten Armenien-Besuch weiter

Maroden Makadam ersetzt

Bauarbeiten in der Franz-Keller-Straße und in der Alten Steige in Heubach
Die Franz-Keller-Straße hat ihn schon. Am Samstag soll auch die Alte Steige in Heubach einen neuen Feinbelag bekommen. Bereits am Montag sollen die Straße wieder befahrbar sein. weiter
  • 262 Leser
Kurz und Bündig
Workshop im Shoppen Schnäppchenjäger und interessierte Verkäufer können am Mittwoch, 22. April von 18 bis 22 Uhr das Handeln im Internet und bei eBay lernen. Behandelt werden unter anderem verschiedene Zahlungsarten, sowie Sicherheit und Verbraucherschutz. Anmeldungen nimmt die VHS telefonisch unter (07171) 92515-0, per Fax (07171) 62297 und per E-Mail weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
Portraitzeichnen Uwe Feuersänger führt am Wochende vom 25. bis 26. April im Kreativzentrum der VHS im Unipark ins Portraitzeichnen ein. Auskunft, Beratung und Anmeldungen schriftlich oder persönlich in der VHS-Geschäftsstelle am Münsterplatz 15. Telefonisch unter (07171) 92515-0, per Fax unter (07171) 92515-26 oder per Mail an anmelden@gmuender-vhs.de. weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
Keine Kunstmesse Der Gmünder Kunstverein gibt bekannt, dass aufgrund der Umbaumaßnahmen im Prediger im November keine Kunstmesse stattfindet. weiter
  • 686 Leser
Im Blick: Landesgartenschau

Durchblick zurückgeben

Inzwischen kann man sich den Ablauf an fünf Fingern abzählen. So viele Jahre sind es noch bis zur Eröffnung der Landesgartenschau 2014. Für die große Umgestaltung zwischen Bahnhof und Ledergasse bleiben aber höchstens vier Jahre. Weil in diesem (Wahl)jahr wichtige Entscheidungen erst im Herbst fallen dürften, weil das Gartenschau-Jahr sicher nur den weiter
  • 5

Allergie ist eine falsche Antwort

Wegen des langen Winters gibt es dieses Frühjahr eine hohe Pollenkonzentration in der Luft
Der Regen verschafft Allergikern in diesen Tagen eine Auszeit von juckenden Augen und gereizten Nasen. Sobald es wieder trockenes, warmes Wetter gibt, macht der Pollenflug Allergikern schwerer zu schaffen. Ein Gmünder Allergologe erklärt, wie Betroffene mit dem Pollenflug besser zurecht kommen können. weiter
  • 253 Leser

Drei Jahre zu spät

FDP/FW-Fraktion: Vor Änderung der Verkehrsführung mit den Investoren reden
Ist Schwäbisch Gmünd dabei, die Rechnung ohne den Wirt zu machen? Davor warnt der FDP/FW-Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat, Ullrich Dombrowski. Er sieht Risiken, wenn die unter anderem von der CDU vorgeschlagene neue Verkehrsführung am Bahnhof umgesetzt würde. Investoren könnten Schadenersatzforderungen stellen. weiter
  • 5

Erster Aalener Photoniktag

An der Hochschule Aalen
Das neu gegründete Zentrum für Angewandte Forschung ZAFH-PHOTONn lädt zum ersten Aalener Photoniktag am 23. April von 10 bis 15.30 Uhr auf den neuen Campus der Hochschule Aalen im „Burren“ in Gebäude 1 ein. weiter
  • 271 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 18. APRIL:SCHWÄBISCH GMÜNDAdalbert Hartmann, Unterer Lauchhof 1, Bettringen, zur Goldenen Hochzeit.Helene Berg, Dreihalde 26, Hussenhofen, zum 89. Geburtstag.Reinhold Sitte, In der Eck 32, Herlikofen, zum 85. Geburtstag.Margita Ihring, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 85. Geburtstag.Maria Koch, Im Löhle 1, Waldau, zum 78. Geburtstag.Rosemarie weiter

Alpini feiern Frühlingsanfang mit Behinderten

Seit über 30 Jahren überraschen die Alpini der Sektion Aalen / Schwäbisch Gmünd / Schorndorf ihre Patenkinder im Haus Lindenhof mit Osterpäckchen. Giovanni Sambucco freute sich im Lindenhof-Festsaal, eine so stattliche Anzahl von Alpini mit ihren Familien und ihre Patenkinder der Gruppen 5/22 und 5/24 begrüßen zu können. Die Augen der Alpini-Patenkinder weiter
  • 131 Leser

Metz übernimmt

Hauptversammlung der Guggenmusik „Überdruck“
Bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Guggenmusik Überdruck wurde Carl Thomanek als kommissarischer Vorsitzender gewählt – er löst Michael Metz ab, der aus gesundheitlichen Gründen sein Amt nieder legte. weiter

Beitragserhöhung für 2010 beschlossen

123. Jahreshauptversammlung des TV Herlikofen – Vorsitzender Heinz Engel erhält Ehrennadel in Gold
Der Blick auf die sportlichen Erfolge des vergangenen Jahres und die Ehrung verdienter Mitglieder stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des TV Herlikofen. Insbesondere wurden die Verdienste des Vorsitzenden Heinz Engel gewürdigt. Weiterhin beschloss die Versammlung die erste Beitragserhöhung seit zehn Jahren. weiter
Zur Person

Anette Diehl

Heubach. Im April kann Anette Diehl 20 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Raiffeisenbank Rosenstein feiern. Anette Diehl trat im April 1989 in die damalige Heubacher Bank ein. Dort war sie im Kreditsekretariat und in der Telefonzentrale der Bank tätig. Seit ihrer Rückkehr aus der Elternzeit verstärkt sie tatkräftig das Team der Kreditsachbearbeitung. weiter
  • 232 Leser

Auf dem „Weg nach Emmaus“

Wanderung in einem feierlichen Gottesdienst geendet
Schon seit mehreren Jahren ist es eine beliebte Tradition, dass sich die Gläubigen der Seelsorgeeinheit Leintal am Ostermontag aus ihren Gemeinden auf den Weg machen. In diesem Jahr war die Pfarrkirche St. Sebastian in Schechingen das gemeinsame Ziel. weiter
  • 252 Leser

Führung im Schatten des Limes

Limes Cicerones
„Im Schatten des Limes“, so lautet das Motto einer abenteuerlichen Nachtpatrouille im Fackelschein am Limes. weiter

Der Schattenmann

Rainer Reusch wird am Sonntag 70 Jahre
Manche sprechen vom Schattenmann, für andere ist er eine Lichtgestalt, ein quirliger, kunstsinniger Geist ist er allemal: Rainer Reusch, der „Vater“ des Schattentheaters in Gmünd, wird morgen 70 Jahre. weiter
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Blütenfest Jedes Jahr zur Obstbaumblüte veranstaltet der Sport- und Gesangverein Oberböbingen sein Blütenfest. In der mit vielen Blüten geschmückten Halle werden am Sonntag, 19. April, ein reichhaltiger Mittagstisch, nachmittags Kaffee und Kuchen und gegen Abend auch ein Vesper geboten. weiter
  • 316 Leser
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe auf dem Glasenberg ist am Wochenende geöffnet: am Samstag ab 13 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr. Die Hütte liegt unweit des Fernsehturms etwa 700 Meter vom Wanderparkplatz auf dem Rosenstein entfernt. weiter
  • 334 Leser
Kurz und Bündig
Zauber der Provence Die Fotografin Heike Felkel möchte mit ihren Bildern die Besucher des Multivisions-Diavortrages „Zauber der Provence“ am Mittwoch, 22. April, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek Heubach für 90 Minuten in das „Land des Lichts“ entführen, das schon berühmte Maler des 19. Jahrhunderts immer wieder begeistert hat. weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag über den Jakobsweg Werner Meyer zeigt Dias zum Jakobsweg durchs Ries am Mittwoch, 29. April, um 19.30 in der Parkschule in Essingen. weiter
  • 801 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: OB-Wahl48 000 Wahlberechtige sind am 10. Mai aufgerufen, ihren neuen Oberbürgermeister für Schwäbisch Gmünd zu wählen. Die GT fragte deshalb Passanten: Verfolgen Sie den OB-Wahlkampf? Wie informieren Sie sich? Haben Sie sich schon entschieden?Evelyn Horvath und Leonie Stöckle weiter

Startschuss in Waldstetten

Sanierungsarbeiten begonnen
Die Arbeiten an den Außenanlagen des Friedhofgeländes in Waldstetten sind bald abgeschlossen. Nun folgt die Grundsanierung der Aussegnungshalle. weiter
  • 132 Leser

Durlangen / Zimmerbach

Am 19. April um 10.15 Uhr in St. Cyriakus Zimmerbach: Friedrich Bertz, Alina Bundschuh, Marco Hornung, Luis Kiemel, Nick Kiemel, Melanie Kolb, Tobias Körger, Annalena Kurz, Tabea Lakner, Leonard Miletic, Julian Reifenstein, Lena Schindler, Alexander Silberhorn, Paula Tonhäuser, Lukas Widmann und Raphael Winter. weiter
  • 1
  • 7021 Leser

Rechberg

Am 26. April um 10.30 Uhr St. Maria: Celine Bidlingmaier, Elena Funk, Julia Mila, Leonie Müller, Sven Preißler, Robin Stütz, Lukas Thürmer und Alina Wurth. weiter
  • 2176 Leser

Straßdorf

Am 19. April um 10 Uhr in St. Cyriakus: Max Berghaus, Marcel Böhm, Max-Luca Bulling, Shiva Daume, Ria Graf, Tim Häberle, Jonas Hirner, Nico Hrdoman, Linn Jochum, Leonie Jung, Thomas Kässer, Robin Klotzbücher, Jenny Kottmann, David Molfetta, Jonas Molzer, Niclas Nickl, Johannes Nitsche, Jessica Riedißer, Lena Schoch, Benedikt Seiz, Nico Stegmaier, Luca weiter
  • 336 Leser

Heubach

Am 26. April in St. Bernhard: Ronny Agro, Francesca Argentieri, Nina Baur, Laura Berisha, Jim Böhm, Maximilian Erdt, Nikolai Friedel, Jessica Glauch, Patrick Haenger, Anna Hager, Enola Halwax, Philipp Heilig, Lisa Hermes, Jakob Hieber, Jan Jahnel, Julia Knödler, Jennifer Kuhn, Julia Kurz, Maria Kurz, Alexander Lux, Vincent Müller, Marie Mündler, Alina weiter
  • 309 Leser

Waldstetten

Am 26. April um 8.45 Uhr und 10.30 Uhr in St. Laurentius: Philipp Abele, Line Abele, Anna-Lisa Barth, Fabian Barth, Hannah Barth, Niklas Barthle, Emely Barthle, Fabian Bellmann, Jenny Bosch, Noah Broß, Lena Bundschuh, Gioele Callea, Franziska Deininger, Noah di Nunno, Celine Eiberger, Anna Eisenmann, Patrick Frey, Kim Fritz, Leonie Grupp, Franziska weiter
  • 616 Leser

Alfdorf

Am 19. April um 10.30 Uhr in der ev. Stephanuskirche: Richard Bondarew, Dominik Haida, Kevin Kalic, Tim Kalic, Lukas Kippelt, Anna-Lena Knödl, Luisa Maier, Julia Piller, Marisa Sombrutzki, Rene Tumler, Sarah Blümle, Domenico di Miceli, Samuel Jaros, Michelle Priwitzer, Jana Schippan und Julian Steeb. weiter
  • 5
  • 3774 Leser

Lautern

Am 13. April in Mariä Himmelfahrt: Benedikt Aich, Pauline Borchard, Jana Gold, Christoph Knöpfle, Theo Rieg, Laura Weber, Samuel Zeidler sowie Lea Zellmer. weiter
  • 1226 Leser

Schlechtbach / Gschwend

Am 26. April um 10.15 Uhr in der Hl-Kreuz-Kirche in Gschwend:Daniel Beißwenger, Mario Fernandes Barriga, Sebastian Fritz, Viktoria Krzyszczyk, Anna Lauster und Alina Schneider. weiter
  • 893 Leser

Spraitbach / Ruppertshofen

Am 3. Mai um 10.15 Uhr in St. Blasius Spraitbach: aus Spraitbach: Elisabeth Baur, Leonie Dangelmaier, Rebecca Dreier, Cedric Eret, Eyleen Erlenbusch, Dominik Frank, Lisa Geiger, Jennifer Geike, Valeria Haas, Sebastian Kiefel, Nadine Knödler, Lena Kurz, Jasmin Lober, Selina Marks, Angelina Reißmüller, Melissa Rometsch, Nico Sachsenmaier, Celine Stütz weiter
  • 331 Leser

Lorch / Waldhausen

Am 26. April um 10.30 Uhr in St. Konrad Lorch: aus Lorch: Angelina Ahlf, Florian Beerhalter, Lena Buchegger, Magdalena Haim, Pascal Herderich, Marc Jaenke, Celine Keppler, Melina Koziara, Stefanie Krafcsik, Agostino Mannia, David Marvi, Philipp Mrgan, Celine Nusser, Tom Nüssle, Claire Pirron, Robin Schäfer, Lea Scheying, Fabian Schmierer und Eva Silvani. weiter
  • 504 Leser

Großdeinbach

Am 26. April um 10.30 Uhr Christus König: Hanna Bäuerle, Simon Bäuerle, Daniel Bareiß, Sandra Czirson, Lea-Marie Eble, Katharina Gehrmann, Isabella Groll, Taida Ibrahimovic, Rafael Konecsni, Fabienne Krätschmer, Marco Kraft, Niklas Ponzer, Kamil Richter, Kai Schulz, Lukas Seyschab, Jonas Stegmaier, Simon Wahl, Nicolai Werner, Patrick Werner, Jan Vester, weiter
  • 353 Leser

Iggingen

Am 3. Mai um 9 Uhr in St. Martinus: Oliver Knödler, Marie Kindel, Justin Müller, Francesca Pia Dammenmiller, Annika Reiß, Sophia Pertschy, Leon Rabauer, Noemi Zaira Albano, Rene Leicht, Konstantin Klammer, Claudius-Felix Ditter, Felix Jockel, Lea Debler, Lara Maier, Ricarda Celine Feifel, Lea Buksbaum, Luca Hägele, Pius Kuhn, Julian Seitzer und Moritz weiter
  • 368 Leser

Untergröningen / Eschach

Am 19. April um 10 Uhr in der Hl- Geist-Kirche Eschach: aus Untergröningen: Eva Haas, Yvonne Riek, Michelle Utrata, Chiara Ziegler und Thea Ziegler.Aus Eschach: Antonia Bauer, Vivian Franz, Max Groß, Fabian Kugel und Anika Sommer. weiter
  • 1854 Leser

Herlikofen

Am 26. April um 10.45 Uhr in St. Alban: Marc Bauer, Lucas Blum, Lea Holzhaider, Maximilian Kucher, Marcel Nuding, Alexander Riedel sowie Marc Seibold. weiter
  • 949 Leser

Weiler in den Bergen

Am 3. Mai um 9 Uhr in St. Michael: Lars Hiller, Luisa Frey, Chiara Kluger, Jasmin Steuer, Melina Elfinger, Matthias Elfinger, Samuel Knies, János Haas, Jonas Nagel, Raphael Enssle, Philipp Grünauer, Yannis Hartmann, Luisa Löhn sowie Maxi Kemmer. weiter
  • 2036 Leser

Bargau

Am 3. Mai um 10.30 Uhr in St. Jakobus: Lukas Beisert, Julius Dangelmaier, Celina Finsinger, Maureen Herbst, Juna Kolb, Marvin Kuhn, Eileen Mühlbacher, Marc Svoboda, Valentin Wiegand und Jan Wulf. weiter
  • 5
  • 980 Leser

Hussenhofen

Am 26. April um 9 Uhr in St. Leonhard: Joshua Haas, Mario Sachsenmaier, Eduardo-Ivan Orioni, India Kallweit, Evelyn Eberle, Julian Wiese, Nils Müller, Lara Lydia Knies, Alessa Sommer, Michelle Maier, Robin Agus, Lisa Oker, Vanessa Cvachovec, Andrea Grimm, Linnea Paukner, Melanie Meister, Dennis Fritzler, Florian Tobler, Nick Hölldampf, Marco Gold, Christian weiter
  • 233 Leser

Mutlangen

Am 10. Mai um 10.30 Uhr in St. Georg: Mike Niklas Altenburger, Isabel Breitweg, Jennifer Dauser, Felix Elser, Sarah Tabea Groß, Nadine Magdalene Hägele, Nico Marcel Holzner, Fabian Alexander Kraus, Sophia Krüger, Fabian Mößner, Fabian Robin Nagel, Elena Loreen Niersberger, Katharina Peller, Victoria Schatz, Rene Matthäus Steinbrück, Markus Stollenmaier, weiter
  • 252 Leser

Heuchlingen / Leinzell / Täferrot / Tierhaupten

Am 19. April um 10.45 Uhr in St Vitus für die Kinder aus Leinzell, Täferrot und Tierhaupten: Marc Oliver Bauer, Emely Borsody, Lea Brenner, Timo Buske, Julian Di Benedetto, Nicole Dyballa, Corinna Frank, Kevin Hofstetter, Lea Naomi Klenk, Lara Knödler, Robin Koziara, Alexa Lang, Tara Litschko, Pasqual Nagel, Franziska Neufischer, Michelle Pinggera, weiter
  • 410 Leser

Schechingen / Göggingen

Am 19. April um 9 Uhr in St. Sebastian: Aron Abele, Franziska Abele, Alexa Gäßler, Lilli Gessel, Jana Herbst, Miriam Kolb, Jonas Krieger, Lennard Kurock, David Leicht, Louis Leicht, Sophia Möhler, Denis Mühlbeyer, Patrick Nagler, Johannes Ohnewald, Julia Reichl, Nadine Rischko, Philipp Röhrle, Michael Schero, Paulina Schürle, Treycy Seibold, Dennis weiter
  • 238 Leser

Bartholomä

Am 3. Mai in St. Bartholomäus: Klara Feichtenbeiner, Simon Funk, Milena Praß, Jana Preusche, Marco Schuster sowie Marcel Wamsler. weiter
  • 2069 Leser

Lindach

Am 3. Mai um 10.30 Uhr in der Hl. Geist-Kirche: Patrick Anedda, Franka Arnholdt, Katarina Cujic, Gianmarco di Benedetto, Odette Fuchs, Luis Funk, Natalie Haag, Sira Kornacker, Ann-Cathrin Rieg, Manuel Ritzl, Calvin Sandig, Nicholas Scholze, Madlen Vilaca da Cruz und René Walter. weiter
  • 2217 Leser

Ein Zeichen der Freude

Ostersonntagsgottesdienst mit der Lauterner Schola
Die Lauterner Schola unter Leitung von Paul Kuhn umrahmte musikalisch den Ostergottesdienst in der voll besetzten Kirche Mariä Himmelfahrt in Lautern zusammen mit Andreas Herbst an der Orgel und Jörg Knöpfle und Alfred Brenner an der Trompete. weiter

Vorsitzenden verabschiedet

Jahreshauptversammlung des Gesangverein Cäcilia Schechingen
Beim Gesangverein Cäcilia Schechingen fehlen neue, junge Mitglieder, hieß es bei der Jahreshauptversammlung. Das erfolgreich abgeschlossene Jubiläumsjahr 2008, Wahlen und Ehrungen waren weitere Themen. weiter
Gedanken zur Erstkommunion

Ein Fest fürs Leben

In der Zeit von Ostern bis Christi Himmelfahrt wird in den katholischen Kirchengemeinden Erstkommunion gefeiert. Kinder, meist aus der dritten Grundschulklasse, werden über Monate auf diesen Tag vorbereitet. In Gaststätten wird schon mehr als ein Jahr zuvor für Festgesellschaften reserviert. Ein Fest, für das die Gäste – Paten, Verwandte, Freunde weiter

Jugendausbildung beim Musikverein

Mutlangen. Der Musikverein Mutlangen lädt am Donnerstag, 23. April, ab 17 Uhr zum Infoabend im Lehrsaal des Feuerwehrgerätehauses in Mutlangen. Für alle Kinder und Jugendliche, die sich für die Ausbildung am Blasinstrument interessieren, gibt es viele Informationen zu den Instrumenten, Ausbildern, der Ausbildung und den Kosten. Zudem können viele Instrumente weiter
  • 132 Leser

Aktiv und fit

Ein ereignisreiches Jahr Revue passieren lassen
Ein arbeits- und ereignisreiches Jahr liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Bartholomä, so das Fazit von Kommandant Michael Knöpfle in der Generalversammlung der Bartholomäer Wehr. weiter

Zukunft gestalten

Katholischer Frauenbund Heubach plant Filmabend
Der Katholische Frauenbund in Heubach hat ein Filmprojekt zu den Themen Ernährungssicherheit und Klimawandel gestartet. weiter

Ende nach 35 Jahren

Deutsches Rotes Kreuz, Ortsverein Bargau
Seinen letzten Bericht gab Richard Knödler auf der Hauptversammlung des Bargauer DRK ab. Nach 35 Jahren Vorsitz beerbt ihn die gewählte neue Vorsitzende Karin Pratsch. weiter

Mut zur Stärke erlernt

Besonderes Projekt an der Grundschule Leinzell
„Mut zur Stärke“ heißt das Projekt, in dem die Jungen und Mädchen der Klasse 4 der Grund- und Hauptschule Leinzell innerhalb von vier Vormittagen gereift sind. weiter

Regionalsport (14)

Wetzgau verliert Auftaktwettkampf

Kunstturner der TG Saar einen Tick besser

Es war knapper als es das Ergebnis aussagt: Mit 32:52 verloren die Turner des TV Wetzgau gegen die TG Saar zum Auftakt der Bundesligasaison.

weiter
  • 1
  • 112 Leser

Aalen II verliert in Ditzingen

0:2-Niederlage der VfR-Verbandsligafußballer bei den Turn- und Sportfreunden

Die zweite Mannschaft des VfR Aalen verlor das Verbandsligaspiel bei der TSF Ditzingen mit 0:2.

weiter
  • 2034 Leser

Aalen erkämpft 3:2 gegen Jena

VfR sichert sich wichtige Punkte im Kampf um den Drittliga-Klassenerhalt
Nach einem Blitzstart der Aalener glich Carl-Zeiss Jena aus, doch der VfR schlug zurück und sicherte sich durch ein 3:2 wichtige Punkte im Kampf um den Verbleib in Liga drei. weiter
  • 210 Leser

Weniger Mäkelei, mehr Unterstützung

VfR-Aufsichtsratsvorsitzender Moser sorgt sich um die Außenwirkung des VfR Aalen – Imtech könnte aussteigen
Johannes Moser, der Aufsichtsratsvorsitzende des VfR Aalen, macht sich Sorgen: ums Image und damit die Zukunft des Drittligisten. „Dass alles schlechtgeredet wird, stört mich – denn es ist nicht so.“ Wo die Mannschaft im Kampf um den Klassenerhalt steckt, hofft Moser auf Rückenwind statt Geschimpfe – am besten gleich heute im weiter
  • 220 Leser

Startklar für 125 Kilometer Rallyestrecke

Die 22. Ostalb-Rallye startet auch in diesem Jahr wieder an der Kochertalmetropole in Abtsgmünd. Die gesamte Strecke auf 100 Prozent Festbelag soll in fünf kniffligen Wertungsprüfungen auf insgesamt 125 Kilometern abgefahren werden. Vor allem an den Streckenabschnitten beim Altweiher, in Lutstrut und in Vorderbüchelberg werden die Zuschauer spektakuläre weiter

FCN zu Gast beim Zweiten

A-Junioren, Oberliga
Der 1. FC Normannia Gmünd gastiert am Samstag bei den Stuttgarter Kickers an der Waldau. Das Spiel der A-Junioren-Oberliga beginnt um 12 Uhr. weiter

Ü-60-Turnier in Heubach

Fußball, Hallenturnier der Ü 60
Erstmals wird ein Turnier mit Ü 60- Teams in der Heubacher Sporthalle ausgetragen. Am heutigen Samstag geht’s los um 13.30 Uhr. Neben dem Team des gastgebenden TSV werden auch FSV Bissingen, FC Heidenheim, SV Bergfelden, FV Meßstetten, SC Weinstadt und Rudi’s Team auflaufen. Unter den noch fitten Oldies spielen auch ehemalige Bundesligaspieler weiter
  • 203 Leser

Arnold spricht mit Sportlern

Termin zum OB-Wahlkampf
OB-Kandidat Richard Arnold wird sich am Sonntag den Fragen der Gmünder Sportler stellen – um 18 Uhr im „M7“ am Marktplatz. Christian Kemmer, Vorsitzender des Stadtverbands Sport, ruft die Gmünder Sportinteressierten auf, von der Diskussionsmöglichkeit Gebrauch zu machen. „Wir würden damit ein Zeichen setzen, dass der Sport in weiter
  • 145 Leser

„Mädchen sind unschlagbar“

Unter dem Motto „Mädchen sind unschlagbar“ wurde im Rahmen der Gmünder Mädchenwochen ein Fußballturnier in der Sporthalle der Rauchbeinschule ausgetragen. Ihr fußballerisches Können bewiesen dabei die Teams Staufergirls, Uhland-Queens, Team Jugendtreff Ost, black dangerous, able to play football, the crazy sisters und very good players. weiter
  • 142 Leser

Kicken und helfen

Fußballcamp für Kinder beim TSF Gschwend
„Kinder kicken für Kinder“ heißt das Motto beim Fußballcamp in Gschwend. Ein Teil der Erlöse geht dabei zu Gunsten der Aktion „Ein Herz für Kinder“. weiter

Überregional (96)

'Kunden werden ausgeplündert'

Die Strom- und Gaskunden werden nach Einschätzung des Bundes der Energieverbraucher von den Anbietern regelrecht ausgenommen. weiter
  • 507 Leser

'Sisi', die neue Kaiserin

Der beliebte 'Sissi'-Filmklassiker bekommt einen Nachfolger. In Wien haben die Dreharbeiten zum zweiteiligen Historienfilm begonnen. weiter
  • 454 Leser

2010 deutsches Quartett in der Champions League?

Die Ukraine ist derzeit die erfolgreichste Fußball-Nation Europas. Nach den Erfolgen von Dynamo Kiew und Schachtjor Donezk machte der Co-Gastgeber der Europameisterschaft 2012 in der Fünfjahreswertung der UEFA zwei Plätze gut, überholte Rumänien und die Niederlande und liegt auf Rang sieben. Deutschland festigte dank der französischen Pleiten gegen weiter
  • 5
  • 361 Leser

Abwrackprämie verlockt zu Betrug

Der Erfolg der Abwrackprämie scheint auch die Kriminalität zu beflügeln. Vermehrt werden in letzter Zeit illegale Weiterverkäufe angeblich abgewrackter Fahrzeuge ins Ausland verzeichnet. Der stellvertretende Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK), Wilfried Albishausen, sagte der 'Bild'-Zeitung, mindestens 500 solcher Autos seien von weiter
  • 507 Leser

Allofs hat die ideale Lösung

Bremer Sportdirektor: 'Wir holen zwei Pokale, der HSV wird Meister'
Sie können sich nicht satt sehen. Sowohl der HSV und Werder Bremen als auch die ukrainischen Halbfinal-Kontrahenten Schachtjor Donezk und Dynamo Kiew treffen in dieser Saison noch viermal aufeinander. weiter
  • 312 Leser

Am Kap wächst die Spannung

Südafrika steht vor einer ungewöhnlichen Wahl. Erstmals seit Ende der Apartheid könnte der Afrikanische Nationalkongress seine satte Mehrheit verlieren. weiter
  • 439 Leser

Audi glänzt in Sachen Zuverlässigkeit

ADAC verzeichnet weniger Pannen - Japaner rutschen ins Mittelfeld ab
Die deutschen Hersteller von Oberklassefahrzeugen glänzen bei der ADAC-Pannenstatistik. Japanische Modelle sind nur noch Mittelmaß. Wenig schmeichelhaft fallen die Ergebnisse für Ford und Peugeot aus. weiter
  • 586 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL Schalke 04 - Energie Cottbus 4:0 (2:0) Tore: 1:0 Pander (4.), 2:0 Altintop (23.), 3:0 Jones (60.), 4:0 Kuranyi (88.). - Zuschauer: 60 315. Tabelle (Sp./Pkt.): 1. VfL Wolfsburg 27/54, 2. FC Bayern 27/51, 3. Hamburger SV 27/51, 4. Hertha BSC 27/49, 5. VfB Stuttgart 27/48, 6. Schalke 04 28/46, 7. Hoffenheim 27/44, 8. Dortmund 27/43, 9. Leverkusen weiter
  • 377 Leser

Baby Nummer vier für Heidi Klum

Top-Model und Dreifachmutter ist wieder schwanger
Familie Klum ist bald zu sechst - Mama Heidi ist wieder guter Hoffnung und erwartet ihr viertes Kind. Für Papa Seal ist es das dritte Kind. weiter
  • 375 Leser

Balingen ringt Magdeburg einen Punkt ab

Der Außenseiter lässt sich vom großen Favoriten nicht beeindrucken. Zumindest gestern nicht. Der Handball-Bundesligist Balingen/Weilstetten hat dem SC Magdeburg beim 26:26 (16:7) einen Punkt abgerungen - und das ist für das Team von Rolf Brack eine Premiere gegen den Ostklub. Dabei lag der Tabellen-14. beim Sechsten in der 15. Minute noch 2:8 hinten weiter
  • 367 Leser

Besser Schirm als Bettdecke

'Die Nacht' von Aristide Maillol verbirgt auf dem Stuttgarter Schlossplatz ihr Gesicht vor dem Regen. Angesichts des Wetterumschwungs möchte man sich unter der Bettdecke vergraben. Am Wochenende dürfte sich anbieten, den Kopf unter einen Schirm zu stecken und durchs Grüne zu spazieren. weiter
  • 685 Leser

CDU-Streit um den Soli

Fraktionschef Thomas Strobl will die Abgabe abschaffen
Der Wirtschaftsflügel der Christdemokraten und die Union im Land wollen die Steuer kippen. Heftiger Protest zu der Forderung kommt von der CSU in Bayern und von ostdeutschen Ministerpräsidenten. weiter
  • 352 Leser

Das Bundeskartellamt und der Strompreis

Eine staatliche Regulierung des Strompreises gibt es in Deutschland nicht. Bei einem eventuellen Preismissbrauch kann das Bundeskartellamt als zuständiges Kontrollorgan einschreiten. Seit der Reform des Energierechts 2007 hat die Behörde hier mehr Befugnisse. Die Versorger müssen sich ihre Standardtarife und Preiserhöhungen für Kunden nicht mehr genehmigen weiter
  • 505 Leser

Das Gedächtnis der deutschen Kinotradition

In Wiesbaden wurde das mit Archivmaterial der Murnau-Stiftung arbeitende Filmhaus eröffnet
Als neue Heimat für das deutsche Filmerbe ist in Wiesbaden das Filmhaus eröffnet worden. Die Murnau-Stiftung brachte ihr umfangreiches Archiv ein. weiter
  • 327 Leser

David Byrne rockt die Liederhalle

Glänzend aufgelegt hat sich David Byrne in der Stuttgarter Liederhalle präsentiert. Mit einer wohldosierten Mischung aus alten und neuen Songs. weiter
  • 518 Leser

Dax zeigt sich freundlich zum Wochenschluss

Die deutschen Aktienmärkte schlossen gestern im Plus. Besser als erwartet ausgefallene US-Konjunkturdaten haben dabei für etwas Auftrieb gesorgt. Der Verfall von Aktien- und Indexoptionen an den Terminbörsen hat dabei bei einigen Werten für Kursverzerrungen gesorgt, sagten Händler. Im Blickpunkt standen die Zahlen von Cititgroup und General Electric. weiter
  • 514 Leser

Der Wechsel als Druckmittel

Stromkunden in Deutschland könnten 10 Milliarden Euro pro Jahr sparen
Das Bundeskartellamt prüft die Preispolitik großer Stromversorger. Doch Verbraucherschützer erhoffen sich nicht viel von der Untersuchung. Wirksamer ist es, wenn Verbraucher zu günstigeren Anbietern wechseln. weiter
  • 635 Leser

Die Grundlage

Seit 1. November 2007 ist der Besitz von nicht geringen Mengen bestimmter verbotener Substanzen strafbar. Der Strafrahmen für bandenmäßigen Handel wird auf bis zu zehn Jahren erhöht, um Telefone abhören zu können und die Kronzeugenregelung zu ermöglichen. weiter
  • 510 Leser

DIE GUTE NACHRICHT: Siemens hält Mitarbeiter

Der Technologiekonzern Siemens hat seine Absicht bekräftigt, im laufenden Jahr weiter auf betriebsbedingte Kündigungen in Deutschland verzichten zu wollen. Das Unternehmen tue alles, um dies zu vermeiden, sagte der für den Bereich Industry verantwortliche Vorstand, Heinrich Hiesinger, dem 'Handelsblatt': 'Das haben wir immer gesagt und dazu stehen wir weiter
  • 534 Leser

Doping-Gesetz mit wenig Wirkung

Bayerns Justizministerin Beate Merk: Nicht praktikabel
Es hört sich sperrig an, und es ist nicht besonders wirkungsvoll, das 'Gesetz zur Verbesserung der Bekämpfung des Dopings im Sport', das am 1. November 2007 in Kraft getreten ist. Nach Ansicht der bayerischen Justizministerin Dr. Beate Merk sei es 'einfach nicht praktikabel'. Die CSU-Politikerin stützt sich dabei auf die Erkenntnisse aus der Zeit zwischen weiter
  • 403 Leser

EADS will Auftrag mit Boeing teilen

Im Kampf um den Milliarden-Auftrag für US-Tankflugzeuge ist der Airbus-Konzern EADS zu Zugeständnissen bereit. EADS-Chef Louis Gallois kann sich vorstellen, das Geschäft mit dem Rivalen Boeing zu teilen. Voraussetzung sei allerdings, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern mindestens zwölf Flugzeuge im Jahr bauen dürfe, sagte er in einem Interview. weiter
  • 484 Leser

Ein Geschäftsprospekt mit Folgen

Esta-Chef Peter Kulitz: 'Es gibt für jeden eine Chance, er muss sie nur nutzen'
Peter Kulitz ermuntert junge Menschen, an ihre Träume zu glauben und in die Welt hinauszuziehen. Der Esta-Chef und IHK-Präsident ist selbst viel auf Achse - als Handelsreisender in Sachen Unternehmertum. weiter
  • 662 Leser

Ein Gesetz ohne Wirkung

Doping: Einzige Schwerpunktstaatsanwaltschaft strickt am Netzwerk
91 Ermittlungsverfahren, acht Verurteilungen - das ist die magere Bilanz von 13 Monaten Doping-Bekämpfung mit Hilfe des verschärften Arzneimittelgesetzes. Bayerns Justizministerin Beate Merk ist das zu wenig. weiter
  • 363 Leser

Ein junger Braunbär in Brunos Fußstapfen

Toni ist derzeit in Tirol unterwegs - Umweltstiftung WWF: Der Freistaat ist nicht ausreichend vorbereitet
Die Braunbären aus den südlichen Alpen haben ihre Winterruhe beendet und begeben sich auf Wanderschaft. In Tirol streunt Toni umher. Zieht er nach Bayern weiter? Und ist man dort darauf vorbereitet? weiter
  • 426 Leser

Ein Präsident wird nicht nass

Horst Köhler bereist den Schwarzwald - 'Auch hier ein bisschen zu Hause'
Als Bürgerpräsident ohne Amtsallüren präsentierte sich Horst Köhler gestern auch im Schwarzwald. Und die Menschen jubelten. weiter
  • 438 Leser

Erneut drastischer Stellenabbau bei Sony Ericsson

Gewinn des schwedischen Handyherstellers bricht ein
Die Wirtschaftskrise schlägt auch bei den Handy-Herstellern immer stärker durch: Nach Branchenführer Nokia hat jetzt auch Sony Ericsson einen Gewinneinbruch zu verzeichnen und ist mit einem Verlust von 293 Mio. EUR das dritte Quartal in Folge in die roten Zahlen gerutscht. Wie der finnische Konkurrent Nokia setzt das schwedisch-japanische Unternehmen weiter
  • 600 Leser

Erwartungen an Althaus sind hoch

Die Wirtschaftskrise, ein Superwahljahr und Opel warten auf Thüringens Ministerpräsidenten
Am Montag kehrt Dieter Althaus zurück. Einen leichten Start wird der thüringische Ministerpräsident nicht haben, auf ihn warten viele Aufgaben. weiter
  • 429 Leser

Experten raten zum Verkauf von HRE-Aktien

Die Frist für die Aktionäre der maroden Hypo Real Estate (HRE) läuft. Gestern begann die Annahmefrist für das Übernahmeangebot des Bundes an die HRE-Aktionäre, das bis zum 4. Mai läuft. Für 1,39 EUR pro Aktie können sie ihre Anteile dem Finanzmarktstabilisierungsfonds (Soffin) andienen. Die Finanzaufsicht Bafin hat das Übernahmeangebot genehmigt. Auf weiter
  • 551 Leser

Folter ohne Folgen in Guantánamo

Straffreiheit für Geheimdienstmitarbeiter sorgt für Kritik an US-Präsident Barack Obama
Folter im umstrittenen US-Gefängnis Guantánamo soll ohne Strafe bleiben. Dass Präsident Obama CIA-Mitarbeiter schützen will, sorgt für Proteste. weiter
  • 452 Leser

Geld für Klimaschutz gefragt

Die Klimaschutzprogramme des Landes sind beliebt: Gut zwei Wochen nach dem Start hätten bereits mehr als 40 Kommunen, Kirchen oder kleine Unternehmen Anträge für das KlimaschutzPlus-Programm eingereicht, teilte Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) in Sigmaringen mit. Mit elf Millionen Euro könne das Land in diesem Jahr Projekte fördern, die dazu beitragen, weiter
  • 489 Leser

Grosz-Erben verklagen Museum

Die Erben des deutschen Expressionisten George Grosz haben das Museum of Modern Art (MoMA) in New York auf Rückgabe von zwei Gemälden und einem Aquarell verklagt. Bei den Werken geht es um das 'Bildnis von Max Herrmann-Neisse' (1927), ein Selbstporträt aus dem Jahr 1928 und das Aquarell 'Republikanische Automaten' (1920). Zur Begründung ihrer Klage weiter
  • 393 Leser

Haug stellt Partner an den Pranger

Formel 1: Mercedes-Sportchef lobt Button
Die Formel 1 bleibt ein Hort der Aufregungen: Mercedes-Sportchef Norbert Haug sorgt nun mit Kritik an Partner McLaren für ein neues Kapitel. weiter
  • 457 Leser

Heidegger: Meßkirch geht klassisch vor

In der vielseitig genutzten Schlossanlage zu Meßkirch ist das Martin-Heidegger-Museum in einer Folge von Räumen mit Parkett und/oder Kassettendecken und freigelegten Fresken repräsentativ untergebracht. Die Geburtsstadt des Philosophen (1889-1976) beherbergt dort auch das Heidegger-Archiv. Auf klassische Weise - mit ausführlich Text, der auf Stelen weiter
  • 352 Leser

Homburger: Kein Ministerwechsel vor Landtagswahl

Es gibt Absagen mit Hintertürchen und ohne: Die FDP-Landesvorsitzende Birgit Homburger hat sich gestern ohne Wenn und Aber festgelegt: 'Es wird keinen Wechsel der FDP-Minister in dieser Legislaturperiode geben.' Bei Spekulationen über eine Kabinettsumbildung im Land nach der Bundestagswahl im Herbst, aber deutlich vor der Landtagswahl 2011, soll man weiter
  • 412 Leser

Hölderlin: Lauffen lässt aktiv erkunden

Eine Friedrich Hölderlin gewidmete Kunstarbeit des Bildhauers Peter Lenk ist als Bekrönung des Verkehrskreisels in Lauffen der Wegweiser zum Museum im Klosterhof und damit zum Hölderlin-Zimmer, das die Geburtsstadt des Dichters (1770-1843) dort vor einem Jahr neu eingerichtet hat. Man betritt den Raum durch ein Hölderlin-Profil, aber verkopft kommt weiter
  • 439 Leser

Ideal ist der authentische Ort

Von Marbach aus werden 90 Dichtermuseen betreut und gefördert
Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten - der Name klingt spröde, aber die Arbeit, die dort für die Literaturlandschaft Baden-Württemberg getan wird, ist äußerst vielseitig und lebendig. weiter
  • 444 Leser

Jugendliche in Haft

Anklage ermittelt wegen Mordes
Nach der Bluttat in Bad Buchau (Kreis Biberach) ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen die 15 und 16 Jahre alten Tatverdächtigen wegen Mordes. Der 15-Jährige hat gestanden, seine 26 Jahre alte Nachbarin am Mittwoch getötet zu haben, um seinen Einbruch zu verschleiern, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Ravensburg gestern mitteilte. Das sei eine weiter
  • 378 Leser

Jugendschutz: Bußgelder deutlich erhöht

Alkohol oder Tabak an Jugendliche, Kinder in Spielhallen - derartige Verstöße gegen den Jugendschutz sollen in Baden-Württemberg künftig deutlich härter bestraft werden. Sozialministerin Monika Stolz (CDU) hat gestern in Stuttgart einen Katalog vorgelegt, der Bußgelder von bis zu mehreren 1000 Euro vorsieht. Wer Jugendlichen Alkohol verkauft, muss nach weiter
  • 398 Leser

Keine Zensur beim Schilderhersteller in Gaggenau

'Wer bestellt, hat Recht', lautet das Geschäftsmotto der 1925 gegründeten Firma Dambach in Gaggenau (Kreis Rastatt), Deutschlands größtem Lieferanten von Verkehrszeichen mit 350 Mitarbeitern im Stadtteil Bad Rotenfels. 'Wir sind ja nur ausführendes Organ', sagte Projektleiter Helmut Fritz der SÜDWEST PRESSE. Welche Buchstaben die Kommunen als Kunden weiter
  • 441 Leser

Kiel im Visier: Erpressung mit Kontoauszügen

Wenige Stunden vor dem angepeilten historischen 15. Titel wird der Handball-Rekordmeister THW Kiel mit neuen Betrugsvorwürfen konfrontiert. Der Gesellschafter des Bundesliga-Konkurrenten Rhein-Neckar Löwen, Jesper Nielsen, schilderte der Hamburger Morgenpost Gespräche mit dem Hauptbeschuldigten und zurückgetretenen THW-Manager Uwe Schwenker sowie dem weiter
  • 397 Leser

Kind im Kleinbus vergessen

Vermisstes Mädchen in Garage eines Hilfsdienstes gefunden
Zwei Mitarbeiter des Malteser Hilfsdienstes in Bremen haben zugegeben, ein achtjähriges behindertes Mädchen über Nacht in einem Kleinbus vergessen zu haben. Das autistische Mädchen war am Donnerstag in der Garage des Hilfsdienstes angeschnallt in dem Auto entdeckt worden. Wegen seiner Behinderung hatte es nicht auf sich aufmerksam machen können. Die weiter
  • 429 Leser

Kinderpornos im Netz gesperrt

Verträge mit Bundeskriminalamt
Deutsche können bald nicht mehr so einfach Internetseiten mit Kinderpornografie aufrufen. Fünf Internet-Provider wollen solche Seiten sperren. weiter
  • 417 Leser

KOMMENTAR · SOLIDARITÄTSZUSCHLAG: Wettlauf um die Wähler

Wer hat noch nicht, wer will nochmal? Täglich inzwischen überbieten sich die Berliner Koalitionäre im Wettlauf um des Steuerzahlers Stimme. Noch hallt die Entrüstung nicht nur auf Seiten der Union über den 'Unsinn' des SPD-Vorhabens nach, einen 300-Euro-Bonus jedem nebeneinkunftsfreien Lohnsteuerpflichtigen zu versprechen - vorausgesetzt, dieser verzichtet weiter
  • 451 Leser

KOMMENTAR · VIERFACHMORD: Der Triumph der Ermittler

Selten hat ein Mordfall die Menschen im Land so bewegt wie das Familiendrama von Eislingen. Überall ist der Vierfachmord Gesprächsthema. Wie kann so etwas sein? Wie ist es möglich, dass der eigene Sohn und sein Freund Eltern und Schwestern kaltblütig erschießen und dies offenbar auch noch von langer Hand geplant haben? Noch bis vorgestern mochte fast weiter
  • 390 Leser

KOMMENTAR: Von Logik keine Spur

Seit Beginn der Krise redet alle Welt über die Autoindustrie oder den Maschinenbau. Es gibt aber Branchen, die weniger öffentlichkeitswirksam darben und deren beachtliches Arbeitsplatz-Potenzial gefährdet ist. Dazu zählt das Hotel- und Gaststättengewerbe, das von Politikern gern als Aushängeschild des Tourismusstandorts Deutschland gefeiert wird. Jetzt weiter
  • 425 Leser

Krise erfasst Tesa-Hersteller

Beiersdorf macht weniger Umsatz und Gewinn
Der Kosmetik- und Konsumgüterkonzern Beiersdorf ('Nivea', 'Tesa') hat zu Jahresbeginn aufgrund der Wirtschaftskrise Umsatz- und Ergebniseinbußen hinnehmen müssen. Nach vorläufigen Zahlen ging der bereinigte Umsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal um 4 Prozent auf 1,43 Mrd. EUR zurück. Das betriebliche Ergebnis erreichte rund 145 Mio. EUR, im Vorjahr weiter
  • 494 Leser

Krupp freut sich über Schub Richtung WM

Der Bundestrainer ist rundum zufrieden, und der Kapitän sieht sein Team auf einem guten Weg: Eine Woche vor der WM in der Schweiz macht sich bei der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft Optimismus breit. 'Wir gewinnen recht konstant gegen Teams, die mit uns in der Weltrangliste auf Augenhöhe sind. Das ist ein gutes Zeichen für mich und gibt der Mannschaft weiter
  • 360 Leser

LAND UND LEUTE

Entlastung bei der Pflege Münsingen. Das Projekt heißt ZiB und steht für 'Zeitintensive Betreuung'. Seit zwei Jahren werden im Auftrag der Diakonie Präsenzkräfte ausgebildet, die pflegende Angehörige entlasten. Das Institut für angewandte Sozialforschung der Berufsakademie Stuttgart begleitet das Modellvorhaben. Nach Gesprächen mit Betroffenen soll weiter
  • 373 Leser

LEITARTIKEL · PAPST: Der Polarisierer

Provoziert Papst Benedikt XVI. bewusst oder unterlaufen ihm Kommunikations-Pannen, wenn er islamfeindliche Äußerungen zitiert oder Zweifel an der Wirksamkeit von Kondomen im Kampf gegen Aids äußert? Genau vier Jahre nach seinem Amtsantritt streiten Vatikanbeobachter über diese Frage. Unklar ist, ob Benedikt XVI. strategisch Unmut schürt, um der katholischen weiter
  • 436 Leser

Leute im Blick

Verona Pooth Werbe-Star Verona Pooth posiert künftig für den Textil-Discounter KiK. Die 40-Jährige habe mit dem Billiganbieter einen millionenschweren Werbevertrag abgeschlossen, berichtete die 'Bild'-Zeitung gestern. Einen Zusammenhang ihres Engagements für Billigkleidung mit der Insolvenz ihres Mannes wies Pooth zurück: Sie kaufe schließlich auch weiter
  • 368 Leser

Literarischer Radweg grenzüberschreitend

In Öhningen-Wangen auf der Höri eröffnet Thomas Schmidt morgen am Bodensee den ersten grenzüberschreitenden literarischen Radweg des Projekts 'Per Pedal zur Poesie'. Das erweitert die Route über die Höri durch Etappen entlang des schweizerischen Ufers des Untersees. Gleichzeitig ist die Feier der Auftakt von 'Orte und Worte - Literaturlandschaft Untersee', weiter
  • 429 Leser

Mit 'Füchsen' ein Hühnchen rupfen

Drei Heimniederlagen hat Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen in der laufenden Saison einstecken müssen. Die gegen die Spitzenteams aus Kiel und Hamburg hat Trainer Velimir Petkovic weggesteckt, das 23:27 im November gegen die Füchse Berlin ärgert ihn heute noch. Auch die Mannschaft will morgen (17 Uhr) in der Max-Schmeling-Halle den Spieß umdrehen, weiter
  • 444 Leser

Mit Olaf Thon hat Schalke ein Idol vergrault

Erst Trainer und Manager vor die Tür gesetzt und nun auch noch ein königsblaues Idol vergrault: Schalke 04 kommt einfach nicht zur Ruhe. Die Ankündigung von Weltmeister Olaf Thon, den Klub im Sommer zu verlassen, bedeutet für die Fans nur einen weiteren Tiefschlag in einer katastrophalen Saison. Und Potenzial für noch mehr Enttäuschungen ist reichlich weiter
  • 421 Leser

Männchen werden bis zu 320 Kilogramm schwer

Der Braunbär ist die am weitesten verbreitete Bärenart. Die Tiere leben in Nordamerika, Europa und Asien. Der weltweite Bestand wird auf etwa 200 000 Tiere geschätzt - in Europa gibt es zwischen 50 000 und 55 000. Die Braunbären, die in Europa vorkommen, werden zwischen 1,50 und 2,80 Meter lang und haben eine Schulterhöhe von 0,90 bis 1,50 Meter. Männliche weiter
  • 467 Leser

NA SOWAS. . .

First Flechte: US-Präsident Barak Obama ist Namenspate für eine neu entdeckte Flechtenart geworden. Ein kalifornischer Biologe taufte den auf der Insel Santa Rosa vor der Küste Kaliforniens wachsenden orangefarbenen Algenpilz 'Caloplaca obamae'. Nach Obamas Vorgänger Bush wurde 2005 ein 'Slime mold beetle' (schleimig-schimmeliger Käfer) benannt, der weiter
  • 704 Leser

Neuer Versuch in Rom

Tennis: Andreas Becks Siegeszug gestoppt
Der Siegeszug des Qualifikanten Andreas Beck beim Tennis-Turnier in Monte Carlo ist im Viertelfinale zu Ende gegangen. Der Stuttgarter musste sich Stanislas Wawrinka aus der Schweiz mit 2:6, 4:6 geschlagen geben, verabschiedete sich aber mit persönlichem Rekordpreisgeld von 53 000 Euro aus Monaco. Auch seinem Ziel, unter die besten 50 der Weltrangliste weiter
  • 411 Leser

No-Angels-Sängerin Nadja bleibt vorerst in Haft

Wirrwarr um die juristische Vertretung des Pop-Stars
No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa (26) wird vermutlich auch übers Wochenende in Untersuchungshaft bleiben. 'Ich rechne nicht mit einer kurzfristigen Entscheidung', sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Darmstadt (Hessen), Ger Neuber. Benaissa war am Osterwochenende vor einem Solo-Auftritt im Frankfurter Club 'Nachtleben' festgenommen worden. Sie weiter
  • 520 Leser

NOTIZEN

Erdbeben in Afghanistan Bei zwei Erdbeben im Osten Afghanistans sind wenigstens 20 Menschen ums Leben gekommen, darunter 16 Kinder. Das erste Beben mit der Stärke 5,4 erschütterte die Provinz Nangarhar kurz nach Mitternacht (Ortszeit). Wenige Stunden später hat es in der Region im Hindukusch-Gebirge ein Nachbeben mit der Stärke 5,1 gegeben. Mindestens weiter
  • 417 Leser

NOTIZEN

Opernsänger werden krank An der Kölner Oper melden sich die Sänger scharenweise krank, weil ihnen eine Inszenierung von 'Samson et Dalila' zu grausam ist. Schon 28 von 64 Chormitgliedern blieben jetzt zu Hause, sagte gestern Opernsprecher Johannes Wunderlich. Gleichfalls ausgestiegen ist die israelische Mezzosopranistin Dalia Schaechter, die für die weiter
  • 449 Leser

NOTIZEN

Gipfel mit Lukaschenko Der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko hat eine Einladung zu einem Gipfeltreffen mit den Staats- und Regierungschefs der EU erhalten. Die tschechische EU-Ratspräsidentschaft überreichte Lukaschenko eine Einladung an die weißrussische Regierung. Oppositionsführer verletzt In Thailand ist einer der schärfsten Widersacher weiter
  • 484 Leser

NOTIZEN

Rutten nach Eindhoven Fußball: Fred Rutten hat rasch einen neuen Arbeitgeber gefunden. Drei Wochen nach seiner Entlassung beim FC Schalke 04 unterschrieb der 46-jährige niederländische Trainer einen Drei-Jahres-Vertrag beim PSV Eindhoven, für den er bereits von 2001 bis 2006 als Jugendkoordinator und Co-Trainer tätig war. Pause für Trainer Roth Handball: weiter
  • 442 Leser

NOTIZEN

Betrunken und bewusstlos Riedlingen. Zwei völlig betrunkene Jugendliche sind in Riedlingen (Kreis Biberach) bewusstlos aufgefunden worden. Das 13 Jahre alte Mädchen und der 14-jährige Junge waren in der Nähe des Bahnhofs auf einer Bank beziehungsweise auf dem Boden liegend entdeckt worden. Das Mädchen war nicht mehr ansprechbar, der Junge konnte nur weiter
  • 488 Leser

NOTIZEN

Zement-Klage zulässig Im Streit um mögliche Preisabsprachen der sechs führenden deutschen Zementhersteller hat der Bundesgerichtshof (BGH) den Weg frei gemacht für einen Prozess. Die Klage eines belgischen Unternehmens auf mindestens 114 Mio. EUR Schadenersatz sei zulässig. Mittelständische Abnehmer hatten ihre Forderungen an die belgische Cartel Damage weiter
  • 598 Leser

Ortsschilder ohne Werbung

Verkehrsministerium bleibt hart: Keine Zusätze auf amtlichen Tafeln
Auf Ortsschildern in Baden-Württemberg duldet das Verkehrsministerium keine Zusätze. Werbende Hinweise sind allenfalls auf einer separaten Tafel 'in angemessenem Abstand' erlaubt. weiter
  • 458 Leser

Pfarrer Jung: Kirchdorf ehrt auch hörbar

Der Pfarrer, Grabliederdichter und Friedhofssänger Michael von Jung aus Kirchdorf an der Iller (1781-1858) wäre wahrscheinlich vergessen, hätte ihn Willy Reichert 1966 in der Fernseh-Verfilmung des Weitnauer-Stücks nicht so unnachahmlich schlitzohrig verkörpert (zigfach wiederholt: 'Der Vogel lässt das Singen nicht'). Jetzt hat der originelle Kopf im weiter
  • 328 Leser

Piraten verschleppen Geiseln an Land

Der Fall des vor gut zwei Wochen von Piraten im Indischen Ozean gekaperten deutschen Frachters 'Hansa Stavanger' hat eine dramatische Wende genommen. Fast die gesamte Schiffsbesatzung wurde nach Informationen der Nicht-Regierungsorganisation 'Ecoterra' auf das somalische Festland verschleppt. Unklar ist, ob auch die fünf deutschen Besatzungsmitglieder weiter
  • 374 Leser

POLITISCHES BUCH: Blick in ein widersprüchliches Land

Gehört die Türkei zu Europa? Erst auf Seite 283 formuliert Amalia van Gent diese Frage ganz explizit, aber sie zieht sich wie ein roter Faden durch alle 14 Kapitel des Türkei-Buches der Journalistin, die seit fast 30 Jahren die Türkei beobachtet. 'Leben auf Bruchlinien' hat van Gent als Titel für ihr Buch gewählt. Es sind Bruchlinien, die gerade in weiter
  • 462 Leser

Prinz Philip schafft historischen Rekord

Der Prinzgemahl ist der eiserne Gatte in der britischen Monarchie
Heute bricht Prinz Philip, der Mann der Queen, den Ehepartner-Rekord in Großbritannien: Philip ist der am längsten amtierende Prinzgemahl in der Geschichte des Landes. Das Paar feiert auf Schloss Windsor. weiter
  • 441 Leser

Profi-Klubs erhalten allesamt die Lizenz

Die 36 Profivereine der 1. und 2. Bundesliga haben den Wirtschafts-TÜV durch die Deutsche Fußball-Liga bestanden und ausnahmslos die Lizenz für die neue Saison erhalten. Auch die 12 Bewerber aus der 3. Liga erhielten für den Aufstiegsfall grünes Licht. Bis Juni müssen einzelne, nicht genannte Clubs Auflagen erfüllen.dpa weiter
  • 495 Leser

Radclub enttäuscht vom Land

Die Radfahrer verlieren langsam den Glauben in das Ziel der Regierung, den Südwesten zum 'Fahrradland Nummer 1' machen zu wollen. '2009 ist bisher das Jahr der verpassten Chancen', sagte der Landesvorsitzende des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), Thomas Baur. Zusagen seien gemacht worden - passiert sei aber wenig. So sei auch noch nicht absehbar, weiter
  • 446 Leser

RANDNOTIZ: Fußball im Weißen Haus

Wären doch alle ein bisschen Obama. Die Welt könnte sich viel lockerer drehen. Es wär friedlich, freundlich, frühlingshaft, und alle würden sich, statt mit Atomwaffen zu spielen, strahlend zuwinken. Jeder hofft, jeder zählt jetzt auf Barack Obama. Der Sport macht da keine Ausnahme. Für Chicagos Olympia-Bewerbung setzt sich der Präsident ein, er unterstützt weiter
  • 439 Leser

Regierung will Milchbauern etwas entlasten

Nach Protesten gegen den Milchpreisverfall erwägt die Bundesregierung eine vorübergehende finanzielle Entlastung der Milchbauern. Es werde geprüft, die EU-Direktzahlungen vorzuziehen und dies der EU vorzuschlagen, sagte eine Sprecherin des Bundeslandwirtschaftsministeriums gestern. Die Prämie beträgt etwa 3,5 Cent pro Liter Milch. Die Milchbauern erhalten weiter
  • 440 Leser

Ribéry: 'Wir zerreißen uns für Jürgen'

VfB kann in Köln wieder auf Khedira bauen
Die Bayern-Stars wollen sich in Bielefeld für ihren Trainer Jürgen Klinsmann zusammenreißen. Der VfB Stuttgart trifft in Köln auf einen Angstgegner. weiter
  • 450 Leser

Schalke darf wieder von Europa träumen

Schalke 04 eilt mit Interimstrainer Mike Büskens weiter von Sieg zu Sieg und hat einen Europacup-Platz wieder direkt vor Augen. Die Königsblauen gewannen gegen ihren Lieblingsgegner Energie Cottbus nach einer starken Leistung 4:0 (2: 0) und verdrängten mit dem dritten Sieg ohne Gegentor im dritten Spiel unter Büskens Herbstmeister 1899 Hoffenheim mindestens weiter
  • 387 Leser

Separatisten verüben weit mehr Anschläge als Islamisten

Europol sieht die Dschihad-Kämpfer dennoch als größte Bedrohung an
Attacken linksextremistischer und anarchistischer Gruppen haben 2008 um 25 Prozent zugenommen. In der EU ereigneten sich 28 solcher Anschläge. Die internationale Polizeibehörde Europol schätzt die Bedrohung durch islamistische Terroristen aber nach wie vor am höchsten ein, obwohl nur ein Anschlag - im Mai detonierte in einem Restaurant im Südwesten weiter
  • 393 Leser

Solidaritätszuschlag bringt jährlich 13 Milliarden Euro

Der Solidaritätszuschlag, landläufig nur kurz und prägnant 'Soli' genannt, ist ein Zuschlag zu Einkommensteuer und Körperschaftssteuer. Er beträgt derzeit 5,5 Prozent und war ursprünglich dazu gedacht, die Kosten der Wiedervereinigung abzufedern. Als er 1995 mit dem Gesetz zur Umsetzung des Föderalen Konsolidierungsprogramms eingeführt wurde, betrug weiter
  • 441 Leser

SPD fordert mehr Hilfen für Familien

Wahlprogramm verspricht menschlichere Gesellschaft
Die SPD will im Falle eines Wahlsieges eine 'kraftvolle Erneuerung' Deutschlands angehen. 'Wir können die Idee der sozialen Marktwirtschaft neu begründen', heißt es im Entwurf des 57 Seiten starken Wahlprogramms. Als zentrales Anliegen nennt die SPD eine 'gerechtere und menschlichere Gesellschaft'. Sie fordert mehr Unterstützung für Familien mit Kindern weiter
  • 446 Leser

Sperren und umgehen

Gesperrt werden die Pädophilen-Seiten im Internet häufig über das Domain-Name-System (DNS): Wer www.name.de eingibt, wird nicht auf die dahinter liegende IP-Adresse geleitet, sondern bekommt das Stopp-Schild zu sehen. Umgehen kann das ein Anbieter, wenn er einen Dienst benutzt, der ohne DNS auskommt. Nutzer können die IP-Adresse in den Browser eingeben weiter
  • 425 Leser

STICHWORT · FOLTER: Wenn Staaten quälen

Im Krieg gegen den Terror lassen auch Demokratien foltern. So wurde in der Amtszeit von US-Präsident George Bush das simulierte Ertränken bei Vernehmungen von Terrorverdächtigen, das so genannte Waterboarding, eingesetzt. Nach dem Sturz Saddam Husseins nahm das US-Militär das Gefängnis Abu Ghoreib wieder in Betrieb. Im April 2004 wurden Fotos von misshandelten weiter
  • 408 Leser

Stromproduktion auf Gefängnisdächern

Neue Solaranlage auf 800 Quadratmeter Fläche der Freiburger Justizvollzugsanstalt
Das erste Solarkraftwerk in einer Südwest-Justizvollzugsanstalt ist in Betrieb gegangen. In Freiburg soll es fast 100 000 Kilowattstunden Strom liefern. weiter
  • 397 Leser

Südwest-FDP gibt sich Grundsatzprogramm

Entwurf vorgelegt - 'Eine Liebeserklärung an die Freiheit zur Verantwortung'
Die baden-württembergischen Liberalen haben Prinzipien, aber kein Grundsatzprogramm. Das soll sich jetzt ändern. Der Entwurf liegt vor. weiter
  • 379 Leser

Und wieder wird zum Gipfel geladen

20 000 Milchbauern protestieren - Handel: 'Es wird 20 Prozent mehr erzeugt als konsumiert'
Am 28. April findet in Berlin ein Milchgipfel statt. Rund 20 000 Milchbauern haben deutschlandweit einen höheren Milchpreis gefordert. Der Handel verweist darauf, dass 20 Prozent zu viel Milch im Markt ist. weiter
  • 466 Leser

Unter einem schlechten Stern

Der Auftritt Ahmadinedschads belastet die Anti-Rassismuskonferenz
Die Anti-Rassismuskonferenz in Genf steht unter keinem guten Stern. Islamische Staaten und westliche Diplomaten stehen sich unversöhnlich gegenüber. weiter
  • 433 Leser

Vierfachmord ist aufgeklärt

Polizei: Sohn und Freund haben Ehepaar und die beiden Töchter getötet
Der Vierfachmord von Eislingen ist aufgeklärt: Der Sohn der getöteten Familie und sein Freund haben das Verbrechen von langer Hand geplant. weiter
  • 476 Leser

Wattestäbchen: Gen-Spur von Packerin

Ein weiteres Rätsel um die vermeintliche 'Phantomkillerin' von Heilbronn ist nach einem Bericht der 'Bild'-Zeitung gelöst. Die Gen-Spur an verunreinigten Wattestäbchen, welche die Ermittler in mehreren Mordfällen jahrelang irritierte, stamme von einer 71 Jahre alten Frau, berichtet die Zeitung (Samstag-Ausgabe) unter Berufung auf Polizeikreise. Die weiter
  • 392 Leser

Weiterer Rückschlag für Mainz

Fußball-Zweitligist FSV Mainz 05 hat am 28. Spieltag erneut seinen Heimkomplex gepflegt. Gegen Rot-Weiß Ahlen kam das Team von Trainer Jörn Andersen nicht über ein 0:0 hinaus und musste einen erneuten Rückschlag im Kampf um die Erstliga-Rückkehr hinnehmen. Mit nur zwei Zählern aus den letzten vier Heimpartien hat der Tabellenzweite Mainz mit 48 Punkten weiter
  • 391 Leser

Weltweit Hoffnung auf Besserung

US-Großkonzerne mit satten Gewinnen
Dank geänderter Bilanzierungsvorschriften schreiben US-Banken wieder Gewinne. Doch auch General Electric und Google stehen gut da. weiter
  • 585 Leser

Wie ein Chamäleon ...

...verschwindet diese Laufsteg-Schönheit vor dem blumigen Hintergrund. Beim Fashion Festival in Kuala Lumpur (Malaysia) wurde nicht nur Kleidung vorgeführt, sondern auch handgemalte Körperkunst. weiter
  • 747 Leser

Wirte klagen über schlechtes Geschäft

. Gaststätten und Hotels in Deutschland bekommen die Flaute immer mehr zu spüren. Der Umsatz brach im Februar gegenüber dem Vorjahr inflationsbereinigt um 8,9 Prozent ein, berichtet das Statistische Bundesamt. Im Januar hatte das Minus 5,7 Prozent betragen. Der Hotel- und Gaststättenverband Dehoga warnte vor dem Verlust tausender Jobs und forderte eine weiter
  • 515 Leser

Zugunglück bei Berlin noch glimpflich ausgegangen

Regionalexpress prallt auf Güterzug mit Flüssiggas - Fünf Schwerverletzte
Bei einem Zugunglück im Norden Berlins sind in der Nacht zum Freitag 24 Menschen verletzt worden, fünf von ihnen schwer. Nach Angaben der Deutschen Bahn war ein Regionalexpress um 22.18 Uhr am S-Bahnhof Karow auf einen Güterzug aufgeprallt, der Gefahrgut geladen hatte. Zum Glück seien 23 der 24 Kesselwagen mit Flüssiggas unbeschädigt geblieben, und weiter
  • 354 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1972 Firmensitz: Ulm Branche: Maschinenbau Umsatz: im unteren zweistelligen Millionenbereich Mitarbeiter: 130 Standorte: Deutschland, Österreich, Tschechische Republik, Frankreich, Ungarn, Mexiko, Niederlande, Polen, Slowakei, Spanien, England und USA. Auslandsmärkte: weltweit weiter
  • 738 Leser

Zur Person

Geburtsjahr/-ort: 1952 in Mindelheim (Bayern) Familienstand: verheiratet, fünf Kinder Hobbys: Fotografieren Lieblingsbuch: 'Das Kapital' von Marx (aber nicht Karl, sondern Reinhard, der Erzbischof von München und Freising) Leibspeise: Flädlesuppe sowie Vanilleeis mit Schokoladensoße Traumland: wechselnd Vorbild: Die Lebensphilosopphie meines Oberstufen-Klassenlehrers weiter
  • 527 Leser

Leserbeiträge (2)

Anerkennung und Respekt für die Friedensaktivisten

Zur „Weg mit Atomwaffen und der Nato“ vom Dienstag, 14. April:Es entspricht einer wohlüberlegten Strategie des US-Präsidenten Barack Obama, für eine Welt ohne Atomwaffen zu werben. Damit lässt sich Druck auf Nordkorea und den Iran ausüben.Solidarität für seine Vision kann er nur aufbauen, wenn die USA eingegangene Verpflichtungen zur Abrüstung weiter
  • 808 Leser

Tatsachen auf die Beine stellen

Zum Leserbrief vom 9. April:Als kommunalpolitisch interessierter Bürger von Unterkochen will ich zum Leserbrief von Dr. Karl Uhl vom 9. April in Sachen Festhalle Unterkochen mit der Überschrift „Ehre, wem Ehre gebührt“ Folgendes anmerken: Auch für einen Doktor gilt der Satz von Mark Twain „Man muss die Tatsachen kennen, bevor man sie weiter
  • 3
  • 1161 Leser