Artikel-Übersicht vom Dienstag, 21. April 2009

anzeigen

Regional (66)

Bildnisse der kaiserlichen Herrlichkeit

Ausstellung im Limesmuseum
Die Kaiserbilder in Rom und am Limes stehen im Fokus der Sonderausstellung „Gesichter der Macht“ im Limesmuseum in Aalen. Weit über 400 Einzelobjekte aus Holland, Deutschland, Frankreich und Ungarn zeigen das Spektrum kaiserlicher Repräsentationskunst. weiter
  • 168 Leser

Schmuckverkauf zum Abschluss

Schwäbisch Gmünd. Die Ausstellung „Karfunkelschein“ - Gablonzer Modeschmuck der Firma Prade - in der Galerie im Chor neigt sich dem Ende zu. Fast 3000 Interessierte haben sie besucht. Doris Raymann-Nowak wird in den letzten Tagen noch vorhandene Schmuckstücke aus der Kollektion der Firma Prade, die vor rund zehn Jahren eingestellt wurde, weiter
Kurz und Bündig
Geschlossen Die Dienststellen der Stadtverwaltung, auch die Bezirksämter, sind heute wegen einer Personalversammlung ab 13 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen. weiter
Kurz und Bündig
Gegen Fremdenfeindlichkeit Am heutigen Dienstag, 21. April, findet in den Räumen des Deutschen Kinderschutzbundes in der Haußmannstraße 25 um 19.30 Uhr ein Treffen der Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit – Arbeitskreis Asyl statt. Dabei geht es unter anderem um Hilfegesuche von einzelnen Flüchtlingen und um Berichte über die derzeitige weiter
Kurz und Bündig
ADFC Der nächste Stammtisch des ADFC beginnt am Mittwoch, 22. April, um 20 Uhr im Gasthaus „Lamm“. weiter
  • 106 Leser
Kurz und Bündig
DRK-Senioren Beim Treffen der DRK-Seniorengemeinschaft Herlikofen am Mittwoch, 22. April, im Gasthaus „Hirsch“ berichtet Dr. Bucher, Facharzt für Allgemeinmedizin, Notfallmedizin und Akupunktur über seine Erfahrungen und die Arbeit in der Praxis. Schon um 14.30 Uhr beginnt das Treffen mit einem Kaffeenachmittag. Zu dem Treffen sind alle weiter
Kurz und Bündig
Städtebau Für die städtebauliche Rundfahrt durch die nördlichen Stadtteile Stuttgarts am Donnerstag, 23. April, um 13 Uhr gibt es noch freie Plätze. Auskunft bei der Spitalmühle, Telefon 07171/36162. weiter
  • 832 Leser
Kurz und Bündig
Fahrzeugsegnung Auf dem alten Schulhof neben der Jakobuskirche in Bargau werden am Sonntag, 26. April, Fahrzeuge aller Art gesegnet. Die KAB-Gruppe verkauft dazu Christophorus-Plaketten und SPS-Aufkleber.Der Reinerlös kommt der Mission zugute. weiter
  • 770 Leser

Integrationskonzept auf dem Weg

Expertengruppen legen zentrale Punkte zur Umsetzung vor
Die Expertengruppen des Schwäbisch Gmünder Integrationskonzepts haben sich zum letzten Mal getroffen, bevor sie ihr Ergebnis am 20. Juni auf einer Integrationskonferenz vorstellen werden. weiter
  • 5
  • 118 Leser

Pläne für Sport und Bau

Umfangreiche Tagesordnung des Gemeinderats morgen
Der Gemeinderat soll in seiner Sitzung am morgigen Mittwoch im Rathaus die Sportentwicklungsplanung beschließen. Außerdem geht es in der umfangreichen Tagesordnung unter anderem um die Bebauung des Deyhle-Areals. weiter

Diavortrag über Namibia

Lorch-Waldhausen. „Eine Reise nach Namibia“ heißt der Diavortrag mit Günter Hommel, der am Donnerstag, 23. April, im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen stattfindet. Der Treff ab 60 veranstaltet den Vortrag. Beginn ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 1684 Leser
Guten Morgen

Cross-Border-Wahl

Rockstars gucken immer böse, wenn sie fotografiert werden. Wahrscheinlich, weil sie den ganzen Kommerz-Quatsch in ihrer tiefsten Seele ablehnen. Rockstars sind sie also nicht, die beiden Herren, deren Portraits – vom einen mehr, vom anderen weniger – seit kurzem an zahlreichen Laternen hängen. Denn sie gucken nicht böse, die Herren darauf. weiter
  • 161 Leser

Natürliche Todesfälle

Zwei Lorcher sterben fast zeitgleich in ihrem Garten
Die beiden Toten, die am Samstag in einem Garten in Lorch aufgefunden wurden, sind nach dem jetzigen Stand der Polizei eines natürlichen Todes gestorben. Auch wenn die Umstände laut Pressesprecher Bernhard Kohn „bemerkenswert“ seien. weiter
  • 130 Leser

Billardcafé überfallen

Backnang. Als er Feierabend machen wollte und am Montag kurz vor ein Uhr morgens die Ausgangstüre aufschloss, stand dem 23-jährigen Angestellten eines Billardcafés ein maskierter Täter gegenüber. Der bedrohte den 23-jährigen mit einer kleinen schwarzen Pistole und drängte ihn ins Gebäude zurück. Der Ganove verlangte mehrmals die Herausgabe von Geld. weiter
  • 3
  • 294 Leser

Figurentheater studieren

Stuttgart. Die wenigsten halten es für ein Studienfach, doch die Staatliche Musikhochschule Stuttgart bietet einen Studiengang Figurentheater an. Die Bewerbungsfrist dafür läuft Ende April ab. Aufnahmeprüfungen sind dieses Jahr am 13. und 14. Juli. Absolventen des Stuttgarter Studiengangs haben bereits Preise auf vielen internationalen Festivals errungen. weiter
  • 1322 Leser

Alles rot im Kunstmuseum

Stuttgart. Grün, Gelb und Blau hatten bereits ihren großen Auftritt in der Veranstaltungsreihe „KlangFarben“. Am Mittwoch, 22. April, 19 Uhr, heißt es im Kunstmuseum Stuttgart „Für mich soll’s rote Rosen regnen ...“. Unter Leitung von Annikke Fuchs-Tennigkeit und Andrej Kritenko verführt das Ensemble der Akademie für gesprochenes weiter
  • 130 Leser

Obstbauern und Gärtner sollen genau hinschauen

Rems-Murr-Landratsamt rät zu sorgfältiger Kontrolle auf Feuerbrand / Infektionsrisiko wird in diesem Jahr hoch eingeschätzt
Die Gefahr für Feuerbrandbefall wächst im Rems-Murr-Kreis wieder. Das Waiblinger Landratsamt hat deshalb Erwerbsobstbauern, Hausgärtner und Stücklesbesitzer dringend aufgefordert, vorsorglich ihre Bäume zu kontrollieren. Obstbauberater des Landratsamtes leisten Unterstützung. weiter
  • 535 Leser

Töpfermarkt am Wochenende rund ums Urbacher Schloss

Auch tausende Besucher aus dem Ostalbkreis kommen jedes Jahr zum Urbacher Töpfermarkt, der am kommenden Samstag und Sonntag wieder stattfindet. Rund 80 Keramikbetriebe und Töpfereien aus dem gesamten Bundesgebiet und dem Ausland stellen rund um das Schloss Urbach ihre Waren aus. Von Gebrauchsware bis hin zum Kunsthandwerk reicht die Angebotspalette weiter
  • 345 Leser

Musik für die Zwerge

Zwergen-Musik im Heubacher Liederkranz
Im Heubacher Liederkranz gibt es ab Mittwoch eine Eltern-Kind Gruppe für die Kleinsten ab zwei Monaten: die Zwergenmusik. weiter
  • 118 Leser

Labor für Nanometerbereich

In taktiler und optischer Messtechnik definiert Zeiss die Grenzen immer wieder neu
Seit Kurzem hat Carl Zeiss in Oberkochen ein neues Spezialmesslabor mit modernster Ausstattung. Hier wird im Mikrometer- und Nanometerbereich mit höchster Präzision gemessen. Als Referenzlabor dient es zum Kalibrieren eigener Messgeräte und Normale sowie für Messungen im Kundenauftrag. Gleichzeitig ist es Demo-Raum für Highend-Messtechnik. weiter
  • 569 Leser
Kurz und Bündig
„Antennengucker“ im Bereich des Senders Aalen müssen am Mittwoch, 22. April, einen neuen Suchlauf starten. Der Grund: Beim digitalen Antennenfernsehen (DVB-T) wechseln die Programme: Das Erste, arte, Phoenix und EinsPlus von Kanal 53 auf Kanal 59. Betroffen sind Zuschauer, die DVB-T als Übertragungsweg nutzen und im Empfangsbereich des Senders weiter
  • 147 Leser

Helfen und dabei Vorbild für Gleichaltrige sein

72-Stunden BDKJ-Aktion
„72 Stunden“ heißt die deutschlandweite Sozialaktion des Bunds deutscher katholischer Jugend (BDKJ). Exakt so lange werden etwa 450 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer sozialen, ökologischen oder kulturellen Projektaufgabe ein Zeichen setzen. weiter

Auf zehn Stationen

Emmauswanderer auf Franziskus’ Spuren
Rechberger und Wißgoldinger Gemeindemitglieder begaben sich zum Emmausgang auf den Franziskusweg. Etwa 35 Männer und Frauen trafen sich an der Ottenbacher Pfarrkirche St. Sebastian mit Pfarrer Klaus Stegmaier. weiter

Hilfe für chronisch Erschöpfte

Heubach. Die Selbsthilfegruppe Chronisches Erschöpfungssyndrom trifft sich. CFS, im deutschen Sprachgebrauch „Chronisches Erschöpfungssyndrom“, wird immer öfter diagnostiziert. Wegen der fehlenden Kenntnis über die Krankheit ist die Behandlung schwierig. Betroffene und ihre Angehörigen fühlen sich oft allein und isoliert. Da hilft manchen weiter
  • 119 Leser

Schere für den guten Zweck geschwungen

An den verkaufsoffenen Sonntagen im Herbst sowie beim Pferdemarkt haben die Chefin Jasna Hadzijakupovic vom Friseursalon „Trend“ und ihre Mitarbeiter für einen guten Zweck gearbeitet. Zum einen haben sie daraus resultierend nun 500 Euro für die Deutsche Leukämie-Forschungshilfe in Mannheim gespendet. Zum anderen soll der deutsche Mukoviszidose-Dachverband weiter
  • 121 Leser

Mehrzweckhalle auf Platz eins

Planungsgruppe schlägt Projekte für Bartholomä vor
Eine Mehrzweckhalle, die Erneuerung des Waldspielplatzes am Wirtsberg und ein Trimm-Dich-Pfad. Das sind die favorisierten Handlungsempfehlungen der lokalen Planungsgruppe „Bewegtes Dorf- Mobilität für Jung und Alt“ für Bartholomä. Vertreter aus Sport, Kultur, Schule und Kindergarten erarbeiteten eine Prioritätenliste. Gestern wurde sie im weiter
Wahlkampfsplitter
CDU Die CDU-Kandidaten für die Kreistagswahl im Bereich Albuch/Rosenstein besichtigen am Dienstag 21. April, um 14 Uhr die Breulingschule in Lautern. Marie–Luise Zürn-Frey und die Einrichtungsleiterinnen werden das Gesamtkonzept in Lautern mit Kindergarten, Grundschule, Kinderbetreuung bis hin zur Integration von Kindern mit besonderem Betreuungsaufwand weiter

Kandidaten bei der FDP

Schwäbisch Gmünd. Die beiden Kandidaten bei der Gmünder Oberbürgermeisterwahl, Wolfgang Leidig und Richard Arnold, sind zu Gast bei der Mitgliederversammlung des Gmünder FDP-Ortsverbandes, die am Mittwoch, 22. April, um 19.30 Uhr im Gasthaus „Lamm“ beginnt. Außerdem sind die weiteren in diesem Jahr anstehenden Wahlen Thema des Abends weiter
  • 340 Leser

Ersatzbusse schon auf Probefahrt

„Guides“ – Führer – für die Automaten setzt die Bahn zurzeit ein. Ab Freitag kommen auf der Remsbahn weitere Guides dazu: Helfer, die den Reisenden das Finden der Ersatzbusse erleichtern, wenn die Strecke zwischen Aalen und Gmünd gesperrt ist. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. weiter
  • 254 Leser

Drei ganz unterschiedliche Chöre

Frühlingskonzert in Bartholomä mit vielen Facetten der Chormusik
„Mögen sich die Wege ...“, so lautete das Motto der Frühjahrskonzertes in der katholischen Kirche in Bartholomä. Der Männerchor Steinhei, der Kinderchor der Laubenhartschule und der Gemischte Chor des veranstaltenden Liederkranzes Bartholomä boten drei verschiedene Chorgattungen. weiter
Schaufenster
Lionsclub-BenefizEinen besonderen musikalischen Leckerbissen kündigt der Lionsclub Gmünd-Aalen-Ellwangen an. Zu seinem 6. Benefizkonzert kommt das Stuttgarter Percussionsduo Marta Klimasara und Jürgen Spitschka am Freitag, 24. April, 19.30 Uhr in den Stadtgarten nach Schwäbisch Gmünd. Freunde des Marimbaphons kommen dabei voll auf ihre Kosten. Das Lions-Benefizkonzert weiter
  • 164 Leser

Mehr bieten

Zur Landesgartenschau:Beim Begriff Landesgartenschau (LGS) sollte der Akzent vor allem auf „Land“ gesetzt werden. Bis jetzt hat man das Gefühl, als ob die LGS-Macher eifersüchtig auf ihre „Gamundia“ sich versteifen. Dabei wäre es just notwendig, auch die nähere Umgebung zu berücksichtigen. Eine naturschonende Begehung des Taubentals weiter
  • 1

Noch kein bisschen müde

Ehrungen beim DRK-Ortsverein Schwäbischer Wald
Auf 170 Jahre kumuliertes ehrenamtliches Engagement blickte der Vorsitzende des DRK Ortsvereins Schwäbischer Wald, Thomas Dörr, bei den Ehrungen zurück. weiter
  • 232 Leser

Günstiger heizen?

Göggingen prüft Blockheizkraftwerk
Die Gemeinde Göggingen prüft die Möglichkeit, ein Blockheizkraftwerk für Kindergarten und Schule zu bauen. Das berichtete Bürgermeister Walter Weber dem Gemeinderat gestern abend. weiter

Alle zufrieden

Kindergartenplanung in Eschach und Obergröningen
Auch einige Bürger zeigten Interesse an der gestrigen Gemeinderatssitzung in Eschach. Thema war unter anderem die Kindergartenbedarfsplanung für das Kindergartenjahr 2009/2010 für die Gemeinden Eschach und Obergröningen. weiter
  • 5
  • 133 Leser

Stabiler Haushalt

Etat und Kinderbetreuung Thema in Gschwend
Der elf Millionen Euro starke Haushalt für 2009 ist auf stabilen Füßen erstellt; so die gestrigen Ausführungen des Gschwender Kämmerers Walter Werner. Aber er malte wegen schwindenden Steuereinnahmen und Finanzzuweisungen durch die Wirtschaftskrise keine rosige Zukunft für die Gemeinde. weiter
Kurz und Bündig
Treff Der Jugendtreff der evangelischen Kirche ist am 24. April um 19 Uhr im Saal der Erlöserkirche. weiter
  • 498 Leser

Konzert für Kinder

Vor dem Sinfoniekonzert der Gmünder Philharmonie am 2. Mai
Am Tage des Sinfoniekonzertes, Samstag, 2. Mai, im Stadtgarten gibt die Philharmonie Schwäbisch Gmünd ein Konzert für Kinder. weiter

Seit zehn Jahren Jazzplattform

Mit der Gründung von „Jazz-Mission“ vor zehn Jahren wurde ein Kontrastprogramm zum Mainstream geschaffen
Zehn Jahre „Jazz-Mission“ – das sind 20 Predigerkonzerte, 77 kleinere Konzerte und 47 Sessions. Mit der Gründung im Jahr 1999 wurde eine Plattform für Jazz-Musik in Schwäbisch Gmünd erschaffen, die bis über den Landkreis hinaus anerkannt wird. weiter
Polizeibericht
Nussen-Automat weg Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Unbekannte entwendeten am Freitag zwischen 21.15 Uhr und 21.30 Uhr einen Nussen-Automat im Wert von etwa 400 Euro. Der Automat befand sich im Hausflur einer Gaststätte in der Brainkofer Straße.Geld aus Auto geklautDurlangen. Die Besitzerin eines Renault Scenic ließ ihr Auto zwischen Sonntag, 20.30 Uhr, weiter
  • 123 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAlfred Betz, Salvatorstraße 9, zum 86. Geburtstag.Ursula Friedhoff, Asylstraße 5, zum 81. Geburtstag.Else Alka, Oderstraße 65, Bettringen, zum 80. Geburtstag.Margarete Weber, Katharinenstraße 34, zum 79. Geburtstag.Wilhelm Reck, Klarenbergstraße 240, zum 78. Geburtstag.Manfred Goss, Hohenstaufenstraße 81, Rechberg, zum 75. Geburtstag. weiter

16-jährige Rollerfahrerin bei Lorch lebensgefährlich verletzt

Eine 16-jährige Lenkerin eines Rollers ist bei einem Verkehrsunfall bei Lorch am Montag kurz nach 7 Uhr lebensgefährlich verletzt worden. Die Rollerfahrerin war aus Richtung Walkersbacher Tal in die Kreisstraßenverbindung Lorch/ Weitmars gefahren. An der Einmündung übersah sie einen aus Richtung Lorch kommenden Fiesta. Von diesem wurde sie beim Einbiegen weiter
  • 5
  • 703 Leser

In Flugsaison gestartet

Lorcher Fliegerguppe besucht die Aero-Luftfahrtmesse
Kürzlich besuchten Mitglieder der Fliegergruppe Lorch die Aero-Luftfahrtmesse in Friedrichshafen. Bei der Messe waren 625 Aussteller aus den Bereichen Allgemeine Luftfahrt, Segelflugzeuge, Navigation und Funksysteme, Helikopter oder Luftfahrtelektronik und Ausrüstung vertreten. weiter
  • 107 Leser

Tag der offenen Tür im Dorfhaus

Lorch-Waldhausen. Mit dem Instrumentenzirkel lädt der Handharmonika-Club Waldhausen am Samstag, 25. April, zum Tag der offenen Tür ein. Der Verein präsentiert im Dorfhaus Waldhausen von 14 bis 18 Uhr das ganze Angebot für die musikalische Erziehung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen sowie Angebote für Erwachsene. Neue Kurse beginnen ab Mai. weiter

Tipps für schöne Rosen

Gut besuchter Rosenschnittkurs im „Garten der Sinne“ in Lorch
Der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Lorch, Fritz Kissling, konnte trotz Dauerregens zirka 50 Teilnehmer beim Rosenschnittkurs in Lorch begrüßen. weiter
  • 108 Leser

Senioren heute in der Moschee

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Informationsbesuch haben für heute um 17 Uhr türkische Mitbürger den Stadtseniorenrat und andere interessierte Senioren in ihre Moschee, neben dem Bahnhof eingeladen. Alle Interessierten sind willkommen. Diejenigen, die den Weg zur Moschee nicht kennen, können sich einer Gruppe, die sich um 16.40 Uhr bei der Spitalmühle trifft, weiter
  • 123 Leser

Klare Sicht im Schilderwald

Wahlplakate mobilisieren eher allgemein zur Wahl als Überzeugungsarbeit zu leisten
Standort, Anzahl und sogar der Inhalt der Wahlschilder sind in ihrer Wirkung leicht zu überschätzen. Politikwissenschaftler Dr. Helmar Schöne von der Gmünder PH weiß: Mehr hilft nicht unbedingt mehr. Die Plakate symbolisierten vielmehr einen allgemeinen Aufruf für alle Wahlberechtigten. weiter
  • 322 Leser

Bis Oktober neue Brücke über die Bahn

Zufahrt nach Radelstetten bleibt während der Bauzeit erhalten
Die Brücke über die Bahnlinie ist immer noch ein Engpass auf der Kreisstraße nach Radelstetten. Wegen erheblicher Schäden ist das Bauwerk nur in der Mitte zu befahren. Jetzt kommt Abhilfe: Im Juni beginnt der Ostalbkreis mit dem Neubau einer Brücke. weiter

Rund um den Bärlauch

Bärlauchfest am Sonntag im Lorcher Kloster
Bärlauch in allen möglichen Variationen gibt es wieder beim Bärlauchfest im Kloster Lorch. Dieses steigt am Sonntag, 26. April, in der Klosteranlage. weiter

Heute OB-Wahlpodium der GT

Wolfgang Leidig und Richard Arnold im Prediger im Gespräch
Heute Abend ist der direkte Vergleich möglich: Die GMÜNDER TAGESPOST lädt um 19 Uhr zum Wahlpodium in den großen Saal im Prediger ein. Auf der Bühne die Bewerber um den Chefsessel im Rathaus: Wolfgang Leidig und Richard Arnold. weiter
  • 3
  • 188 Leser

Staat zahlt mit

Förderprogramm für Frauen und Jugendliche
Deutschunterricht für Frauen mit Migrationshintergrund, Mitarbeit im Stadtteilbüro oder Sport für benachteiligte Jugendliche: einige von vielen Möglichkeiten, die durch das LOS-Programm in der Oststadt möglich wurden. Es lief 2008 aus. Jetzt gibt es für Gmünd eine neue Förderzusage. weiter
  • 101 Leser

Gottesdienst für Ehejubilare

Mögglingen. Ein Gottesdienst für Ehe-Jubilare ist in der katholischen Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus in Mögglingen. Am Samstag, dem 25. April findet in der Pfarrkirche St. Petrus und Paulus in Mögglingen im Rahmen der Vorabendmesse um 18.30 Uhr ein Gottesdienst für Ehe-Jubilare statt. Eingeladen sind Ehepaare, die in diesem Jahr ein halbrundes weiter
  • 113 Leser

Vogelkundliche Führung

Mögglingen. In Zusammenarbeit von Volkshochschule, Gemeinde Mögglingen und den Bürgern für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein, gibt es am Sonntag, 26. April, eine „Vogelkundliche Führung für Erwachsene und Kinder“. Treffpunkt ist um 6 Uhr am Alten Schulhaus. Die Veranstaltung ist gebührenfrei. weiter
  • 300 Leser

Tanzabend bei den Landfrauen

Alfdorf. Der Alfdorfer Landfrauenverein veranstaltet einmal im Monat einen Tanzabend. Wer Lust hat, das Tanzbein auf Standard und Latein zu schwingen, ist herzlich willkommen. Eingeladen sind Mitglieder und Nichtmitglieder mit oder ohne Partner am Sonntag, 26. April, von 20 bis 22 Uhr in der alten Halle in Alfdorf (bitte Seiteneingang benützen). weiter
  • 148 Leser

Frauenfrühstück in Leinzell

Leinzell. Die Süddeutsche Gemeinschaft lädt zum Frauenfrühstück ins evangelische Gemeindehaus nach Leinzell ein.Am Donnerstag, 23. April, spricht Renate Gruber aus Reutlingen zum Thema: „Scherben in meinem Leben- und was dann?“ Beginn der Veranstaltung ist um 9.15 Uhr. Eine Anmeldung für das Frühstück ist nicht erforderlich. Info: Martha weiter

Freie und unabhängige Mögglinger

Kommunalwahl
Sachlich, unabhängig und fair – so möchten die Kandidaten des Wahlvorschlags der „Freien und unabhängigen Mögglinger Bürger“ die Arbeit im Gemeinderat fortsetzen. weiter
  • 213 Leser

Musikalischer Beginn des Frühlings

Wenke und Halder im Konzert
Stefan Halder und Brigitte Wenke markieren nun den musikalischen Frühlingsanfang: Am Samstag, 25. April, ab 19 in einem Konzert der Jugendmusikschule Rosenstein in der Silberwarenfabrik. weiter

Jugend in den Verein integrieren

Jahreshauptversammlung bei der Fliegergruppe in Waldstetten
Die Fliegergruppe Waldstetten veranstaltete kürzlich ihre Jahresversammlung. Unter anderem standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. weiter
  • 220 Leser

Schrottsammlung verschoben

Gschwend. Der evangelische Kirchengemeinderat Gschwend hat beschlossen, die für Samstag, 25. April, geplante Schrottsammlung auf Herbst zu verschieben. Im Moment sei der Preis für Schrott so sehr zurückgegangen, dass die Zuständigen befürchten, sie würden nur einen geringen Erlös erzielen. Neuer Termin ist Samstag, 10. Oktober. Sollten die Preise bis weiter
  • 132 Leser

Immer mehr Obstwürmer

Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Eschach mit Ehrungen
Eschacher Obstwürmer heißt die neu gegründete Jugendgruppe des Obst- und Gartenbauvereins Eschach. Ihre Entwicklung und Ehrungen langjähriger Mitglieder waren Themen bei der Jahreshauptversammlung. weiter
  • 103 Leser

Regionalsport (11)

Sander: Wollen den Pokal gewinnen

Fußball, WFV-Pokal-Viertelfinale: VfR Aalen will Oberligist Illertissen nicht auf die leichte Schulter nehmen
Auch wenn der Klassenerhalt in der 3. Liga absolute Priorität hat, will der VfR Aalen den WFV-Pokal gewinnen. Dies betont VfR-Cheftrainer Petrik Sander vor dem Viertelfinalspiel beim Fußball-Oberligisten Illertissen (Mittwoch, 17.45 Uhr). weiter
  • 5
  • 801 Leser

Keine Schützenhilfe

Tischtennis, Bundesliga: Plüderhausen verpasst die Play-Offs
Trotz eines 3:2-Pflichtsieges gegen Werder Bremen verpasste Plüderhausen knapp die Teilnahme an den Play-Offs. Zwei neue Spieler sollen in der nächsten Saison die Mannschaft verstärken. weiter

Wolfgang Frey verlängert in Essingen

Fußball, Landesliga: TSV Essingen geht mit Trainer ins dritte Jahr
Unter Wolfgang Frey hat der TSV Essingen den Aufstieg in die Fußball-Landesliga geschafft. Der Klassenerhalt ist möglich. Frey hat nun um ein Jahr verlängert.„Wir haben bereits vor Ostern mit unserem Trainer Wolfgang Frey alles klar gemacht. Die Mannschaft wurde jetzt informiert. Wir sind guter Dinge, dass die Mannschaft den Klassenerhalt schafft“, weiter
  • 209 Leser

Daniel Waibel punktet

Mountainbike, Bundesliga: Auftaktrennen in Münsingen
Daniel Waibel und Kilian Pfeffer vom Christlichen Mountainbiketeam übertrugen ihre zuletzt guten Leistungen und präsentierten sich auch beim Bundesliga-Auftaktrennen in Münsingen sehr ordentlich. weiter

Sieben Tore Vorsprung

Handball, Frauen, Relegation zur Landesliga: TSV Lorch fast durch
Die Lorcher Handballdamen haben sich mit einem 23:16-Erfolg im Hinspiel der Relegation zur Landesliga bei der TG Trossingen eine komfortable Ausgangsbasis für das Rückspiel am kommenden Samstag geschaffen. weiter

Jobst Dritter seiner Altersklasse

Ultramarathon: Start in die Europacup-Saison 2009 – Gmünder Läufer in Tschechien
Drei Läufer von der DJK Schwäbisch Gmünd starteten beim ersten Europacup-Ultramarathon der Saison in Mnisek/Tschechien. Und waren nach 50 Kilometern mit ihren Leistungen zufrieden. weiter
  • 5
  • 115 Leser

„Doping gab es schon damals“

Interview: Fragen an Ex-Hürdenläufer Harald Schmid
In Bargau sorgte der ehemalige Hürdenläufer Dr. Harald Schmid am Wochenende für reges Interesse. Dort stellte er sich den Fragen von GT-Mitarbeiter Hans Bendl. weiter

„Platz drei ist möglich“

VfB-Fanecke: Marcel Beck traut den Stuttgartern noch viel zu
Der VfB Stuttgart auf dem Weg in die Champions-League? „Realistisch ist Platz fünf, aber als VfB-Fan träumt man schon von Platz drei“, sagt VfB-Fan Marcel Beck aus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 123 Leser

Ein Box-Workshop mit Ex-Weltmeister René Weller

Im Böbinger Fitnesspark Malibu war René Weller am Wochenende zu Gast. Der ehemalige Profiboxer und Weltmeister im Leichtgewicht veranstaltete einen Box-Workshop, bei dem die Teilnehmer voll auf ihre Kosten kamen. Weller trainierte mit jedem eine Weile und verriet sein Erfolgsgeheimnis, anschließend gab der inzwischen 55-Jährige Autogramme. Für die vielen weiter
  • 134 Leser

Überregional (93)

'Black Mamba' blufft um Millionen

Sandra Naujoks ist eine der derzeit gefragtesten Nachwuchszockerinnen unter Europas Pokerprofis
Sandra Naujoks setzt auf die richtigen Karten: Die Wahlberlinerin ist Europas beste Pokerspielerin. 'Poker ist mein Leben', sagt die 27-Jährige, die im Mai in Las Vegas um den Weltmeistertitel spielt. weiter
  • 437 Leser

'Highlight der Karriere' in der fernen Heimat

Meredith Michaels-Beerbaum triumphiert in Las Vegas zum dritten Mal beim Weltcup-Finale
Sie stammt aus Kalifornien, reitet für Deutschland und triumphierte in Las Vegas im Weltcup-Finale: Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum. weiter
  • 368 Leser

'Ich tobe mich gerne aus'

Ben Becker über sein Rüpelimage und seine neue TV-Rolle als Rotlichtkönig
Drogenkonsum, Partyexzesse, Zusammenbruch. Ben Becker sorgt immer wieder für Schlagzeilen. Morgen hat er einen TV-Auftritt: Als Rotlichtkönig in der Tragikomödie 'Der Tiger oder Was Frauen lieben!' weiter
  • 359 Leser

'Oskar der Ingenieure' geht an Voith Turbo Wind

Weil der Wind nicht gleichmäßig weht, hatten Ingenieure ein Problem: Sie mussten trotz wechselnden Rotordrehzahlen bei den Windrädern für eine konstante Drehzahl beim Generator sorgen, der in den Windkraftanlagen den Strom erzeugt. Jetzt geht dies ohne einen so genannten Frequenzumrichter: Voith Turbo Wind spart mit einem innovativen Antriebskonzepte weiter
  • 404 Leser

15-Jähriger gesteht Mordplan

Der Mord an einer 26 Jahre alten Frau in Bad Buchau (Kreis Biberach) am vergangenen Mittwoch war von dem 15-jährigen Täter bis ins Detail geplant. Der 15-Jährige hat inzwischen gestanden, er habe eine Grube im Garten seiner Eltern ausgehoben, um die Leiche der Frau verschwinden zu lassen, sagte ein Polizeisprecher gestern. Dann habe er sich anders entschieden, weiter
  • 322 Leser

87 Prozent der ländlichen Quartiere sind mit mindestens drei Sternen ausgezeichnet

In der Landesarbeitsgemeinschaft Urlaub auf dem Bauernhof , einem vor 33 Jahren gegründeten Verein mit Sitz in Freiburg, sind 450 Besitzer von Ferienhöfen organisiert. 87 Prozent davon sind mit mindestens drei Sternen ausgezeichnet, 35 Wohnungen gehören zur höchsten Kategorie mit fünf Sternen. Vorsitzender der LAG ist Karl Rombach aus Schonach im Schwarzwald. weiter
  • 355 Leser

Acht Stunden Geiselnahme

Verwirrter kapert auf Jamaika ein kanadisches Flugzeug
Ein anscheinend geistig verwirrter Jamaikaner hat acht Stunden lang ein Flugzeug in seiner Gewalt gehabt. Er gab die Geiselnahme auf dem Flughafen Montego Bay auf Jamaika auf, nachdem auch sein Vater sich in die Verhandlungen mit ihm eingeschaltet hatte. Der etwa 20-jährige Mann hatte die Boeing 737 der kanadischen CanJet Airlines, die nach Kuba fliegen weiter
  • 330 Leser

Alex Ferguson tobt nach dem Pokal-Aus

Als der Traum vom historischen Fünffach-Triumph für Englands Fußball-Meister Manchester United geplatzt war, richtete Teamchef Alex Ferguson den Frust gegen Schiedsrichter Mike Riley: 'Vorher hieß es, der Referee sei Fan von uns. Man hat gesehen, was für ein Schwachsinn das Gerede ist. Fakt ist, dass er uns einen Elfmeter verweigert hat.' So tobte Ferguson weiter
  • 339 Leser

Alten-Wohnungen in bester Lage

Bis August sollen die letzten Messehallen auf dem Stuttgarter Killesberg abgerissen werden
Während die auch nicht mehr so neue Landesmesse auf den Fildern brummt, entsteht in teuerster Stuttgarter Wohnlage gerade eine Riesenbrache: Auf dem Killesberg räumen die Bagger das alte Messegelände ab. weiter
  • 352 Leser

Althaus: Ich fühle mich fit und gut

Genau 110 Tage nach seinem Skiunfall hat der thüringische Ministerpräsident Dieter Althaus seine Amtgeschäfte wieder aufgenommen. Der Unfall am Neujahrstag in Österreich habe sein Leben nachhaltig verändert, sagte der CDU-Politiker. 'Ich habe schmerzvoll erfahren, dass Menschen Fehler machen und auf Vergebung angewiesen sind.' Er wolle ethisches Handeln weiter
  • 284 Leser

Anleger nehmen Gewinne mit

Die deutschen Aktienmärkte befanden sich gestern auf Talfahrt und rutschten unter die Marke von 4500 Punkten. Nach den Kursgewinnen der Vorwoche nahmen die Anleger ihre Gewinne mit, sagten Händler. Im MDax fielen die Aktien von Arcandor deutlich zurück. Der angeschlagene Einzelhandels- und Touristik-Konzern braucht für seine Sanierung weitere Kredite. weiter
  • 417 Leser

Arcandor gliedert Nobel-Warenhäuser aus

Sanierungskurs sieht Investorensuche für Oberpollinger, KaDeWe und Alsterhaus vor
Der Essener Arcandor-Konzern gliedert unprofitable Teile aus und versucht für diese Investoren zu finden. Von dem Sanierungskurs sind rund 12 500 Mitarbeiter betroffen - und damit jeder vierte Arbeitsplatz. weiter
  • 391 Leser

Arme Familien setzen auf Brautgeld

Im Jemen werden kleine Mädchen vor allem des Geldes wegen verheiratet. Ihren Familien winkt ein Brautgeld von umgerechnet mehreren hundert Euro. Der Tradition zufolge wird eine junge Ehefrau außerdem eine gehorsame Frau und bringt mehr Kinder zur Welt. Die schwache Regierung in Sanaa ist auf die Unterstützung von Stammesführern angewiesen und daher weiter
  • 402 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA 1860 München - Kaiserslautern1:1 (1:1) Tore: 1:0 Schick (6.), 1:1 Jendrisek (27.). - Hofmann (M./85.) hält Handelfmeter von Dzaka. - Zuschauer: 25 100. 1 SC Freiburg 28 17 4 7 45 : 28 55 2 1. FC Nürnberg 28 13 10 5 44 : 25 49 3 FSV Mainz 05 28 13 9 6 48 : 31 48 4 Greuther Fürth 28 14 6 8 53 : 38 48 5 Kaiserslautern28 13 7 8 44 weiter
  • 331 Leser

Bank of America überrascht mit Quartalsgewinn

Warnung vor hohen Belastungen aus dem Kreditkartengeschäft
Die Bank of America, eins der größten US-Finanzhäusern, hat zum Jahresauftakt einen überraschend hohen Milliardengewinn vorgelegt. Der vom Staat gestützte Finanzkonzern setzt damit als fünfte Großbank in Folge die Reihe positiver Nachrichten in der Branche fort. Der Überschuss verdreifachte sich im ersten Quartal zum Vorjahr fast auf 2,8 Milliarden weiter
  • 393 Leser

Botschafter abberufen

Bern. Israel hat seinen Botschafter in Bern aus Protest gegen ein Treffen des iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad mit dem schweizerischen Bundespräsidenten Hans-Rudolf Merz abberufen. Damit protestiere Israel gegen das Verhalten der Schweiz gegenüber 'einem Holocaust-Leugner, der mehr als einmal erklärte, dass Israel von der Landkarte ausgelöscht weiter
  • 612 Leser

CD-TIPP: Internationales aus Norwegen

Sie singt norwegisch und hat international Erfolg. Kein Widerspruch, denn die Geschichten, die Kari Bremnes in ihren Liedern erzählt, versteht man auch ohne Norwegisch zu beherrschen. Ein übersetzter Titel reicht oft schon, um vor dem geistigen Auge nachzuvollziehen, was die Sängerin mit der klaren Stimme zu sagen hat. Und die CDs von Kari Bremnes sind weiter
  • 364 Leser

China sorgt für gute Laune

Deutsche Hersteller zeigen bei der Automesse in Shanghai Flagge
Einzig China kann bei den deutschen Fahrzeugherstellern derzeit für gute Laune sorgen. Kein Wunder also, dass sie bei der Automesse in Shanghai Flagge zeigen und Optimismus demonstrieren. weiter
  • 399 Leser

Datenschützer schalten sich im Fall Müller ein

Die baden-württembergischen Datenschützer wurden durch das Sammeln von Krankendaten bei der Ulmer Drogeriekette Müller auf den Plan gerufen. Dem Ulmer Unternehmen seien Fragekataloge zugesandt worden, in denen es sich zu den Vorwürfen äußern solle, sagte Walter Krämer, Referent in der Aufsichtsbehörde für Datenschutz im Innenministerium. Dabei müssten weiter
  • 468 Leser

Detektive ohne Colts

Gericht sieht keinen Bedarf für Waffenschein
Privatdetektive haben keinen Anspruch auf einen Waffenschein. Das geht aus einem gestern veröffentlichten Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart hervor. Nach Auffassung der Richter ist ein Detektiv nicht wesentlich mehr als die Allgemeinheit durch Angriffe auf Leib und Leben gefährdet. In dem Fall hatte ein Stuttgarter Privatdetektiv die Stadt verklagt. weiter
  • 323 Leser

Die CDU, Silvana und Silvaner

Scherz oder unfeiner Akt? Die Ansichten über eine Verballhornung der FDP-Europaabgeordneten Koch-Mehrin gehen auseinander. weiter
  • 341 Leser

Die gespaltene Nation

Präsidentschaftsfavorit Zuma polarisiert Südafrika und weckt Ängste
An Jacob Zuma, dem künftigen starken Mann Südafrikas, scheiden sich die Geister: Viele Schwarze hoffen auf mehr Wohlstand. Seine Gegner fürchten Korruption und sehen die Demokratie gefährdet. weiter
  • 336 Leser

Diebeswerkzeug im Vorgarten des Ermittlers versteckt

Dreiste Bande nach 150 Straftaten aufgeflogen - Visitenkarten in der Unterwelt verteilt
Nach vielen Jahren erfolgreicher Beutezüge haben Einbrecher in Dülmen in Nordrhein-Westfalen Pech gehabt: Sie entsorgten die Brechstange vom letzten Coup versehentlich im Vorgarten des Chefermittlers, der sie monatelang gejagt hatte. Wie die Polizei Coesfeld mitteilte, sollen zwei Männer und zwei Frauen aus Schulen und Kindergärten im Münsterland und weiter
  • 321 Leser

Dominanz und Herzschlag-Finale

Deribe Merga und Salina Kosgei siegen beim Boston-Marathon
Deribe Merga aus Äthiopien und Salina Kosgei aus Kenia haben beim ältesten Städtemarathon der Welt, dem Boston Marathon, triumphiert. Die amerikanischen Erwartungen wurden derweil etwas gedämpft. weiter
  • 331 Leser

Drei eigenständige Gesellschaften unter einem Dach

Die Arcandor AG ist ein führender Touristik- und Handelskonzern mit Sitz in Essen. Er hat drei Bereiche: Thomas Cook (Touristik), Primondo (Versandhandel) und Karstadt (Warenhaus). Thomas Cook erwirtschaftet 60 Prozent des Umsatzes und 90 Prozent des operativen Ergebnisses, während die Warenhaustochter Karstadt das Sorgenkind ist. Die Geschichte des weiter
  • 417 Leser

Dreimal Fußball live

DFB-POKAL HALBFINALE Bayer Leverkusen - FSV Mainz 05 Heute, 20.30 Uhr/live in der ARD Hamburger SV - Werder Bremen Mittwoch, 20.30 Uhr/live im ZDF LÄNDERSPIEL FRAUEN IN FRANKFURT Deutschland - Brasilien Mittwoch, 18.15 Uhr/live im ZDF weiter
  • 644 Leser

Ehrenpreis für Christiane Hörbiger

Zum dritten Mal in der 20-jährigen Geschichte des Bayerischen Fernsehpreises geht die wichtigste Auszeichnung erneut an eine Frau: Die österreichische Schauspielerin Christiane Hörbiger erhält am 15. Mai im Rahmen eines Festaktes im Münchner Prinzregententheater den Ehrenpreis für ihr Lebenswerk. Staatskanzleichef Siegfried Schneider (CSU) würdigte weiter
  • 309 Leser

Eklat bei Genfer Konferenz

Hetze gegen Israel: Irans Präsident stößt bei UN-Treffen auf Ablehnung
Irans Präsident Ahmadinedschad hat für einen Eklat bei der Eröffnung der Anti-Rassismus-Konferenz der Vereinten Nationen gesorgt. Nach Hasstiraden gegen Israel verließen viele Teilnehmer den Saal. weiter
  • 276 Leser

Ende der Talfahrt naht

Maschinenbau und Elektroindustrie geben sich in Hannover optimistisch
Noch ist das Pflänzchen zart: Auf der Hannover Messe sind erste hoffnungsvolle Worte zu hören. Die wichtige Maschinenbau-Branche rechnet im Sommer sogar mit dem Ende der Talfahrt beim Auftragseingang. weiter
  • 362 Leser

Entlastung durch niedrige Preise

Die Wirtschaftskrise in Deutschland hat sich nach Einschätzung der Bundesbank zu Jahresbeginn zugespitzt. 'Im ersten Quartal 2009 hat sich die rezessive Grundtendenz in der deutschen Wirtschaft weiter verschärft', schreibt die Notenbank in ihrem jüngsten Monatsbericht. In der Industrie habe sich 'die im September 2008 begonnene steile Talfahrt der Auftragseingänge weiter
  • 404 Leser

EU bremst Gefährliches

Fast 2000 unsichere Produkte aus dem Verkehr gezogen
1866 gefährliche Produkte sind 2008 in Europa entdeckt worden - ein neuer Höchststand. Spielsachen weisen statistisch gesehen die meisten Mängel auf. Über die Hälfte der unsicheren Waren stammt aus China. weiter
  • 342 Leser

Fildermesse ist die Nummer eins unter den Ausstellungsplätzen im Südwesten

100 000 Quadratmeter Ausstellungsfläche und eine Million Besucher jährlich - Stuttgart führt die Liste der Messeplätze im Südwesten an. Die Bilanz auf dem im Oktober 2007 eröffneten Gelände am Echterdinger Flughafen: 40 Eigenveranstaltungen, rund 20 Gastmessen, 1000 Aussteller. Das 2002 eröffnete Messegelände in Friedrichshafen bietet Hallen mit 85 weiter
  • 272 Leser

Flensburg kann heute den Rivalen Kiel zum Meister machen

Handball-Bundesliga: THW vor nächstem Matchball, allerdings droht eine Klage in Höhe von 160 000 Euro
Ausgerechnet die SG Flensburg/Handewitt kann Handball-Rekordmeister THW Kiel vorzeitig zum Meister machen. Wenn die SG im Bundesliga-Heimspiel gegen den letzten THW-Verfolger HSV Hamburg (20.15 Uhr/live im DSF) am heutigen Dienstag mindestens einen Punkt holt, ist der 15. Kieler Titel vorzeitig unter Dach und Fach. Gleichzeitig bereitet der Lokalrivale weiter
  • 368 Leser

Gericht: Kein Waffenschein für Detektiv

Ein Privatdetektiv hat kein Anrecht auf einen Waffenschein. Der Detektiv sei nicht wesentlich mehr als die Allgemeinheit durch Angriffe auf Leib oder Leben gefährdet, urteilte das Verwaltungsgericht Stuttgart in einem gestern veröffentlichten Urteil. Das Gericht gab damit der Stadt Stuttgart recht, die einen Waffenschein nun nicht mehr verlängerte. weiter
  • 353 Leser

Gewinn des Spielwarenriesen sinkt

Der steigende Dollar belastet den US-Konzern Hasbro
Der weltweit zweitgrößte Spielwarenhersteller Hasbro verdient durch die Wirtschaftskrise und den wieder stärkeren Dollar immer weniger. Im ersten Quartal brach der Gewinn um die Hälfte auf 20 Mio. Dollar (15 Mio. EUR) ein. Der Umsatz rund um Heldenfiguren aus 'Star Wars' und den 'Transformern' sowie Brettspielklassiker wie 'Monopoly' fiel um 11 Prozent weiter
  • 458 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 409 035,10 Euro Gewinnklasse 2 213 045,30 Euro Gewinnklasse 3 13 975,00 Euro Gewinnklasse 4 1560,30 Euro Gewinnklasse 5 101,50 Euro Gewinnklasse 6 25,30 Euro Gewinnklasse 7 19,90 Euro Gewinnklasse 8 8,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 862 742,70 Euro TOTO Gewinnklasse 1 1154,00 Euro Gewinnklasse weiter
  • 280 Leser

Grünen-Hoffnung Boris Palmer: Vorturner im Klimaschutz

CDU-Umweltministerin Tanja Gönner stellt das blaue Buch des Tübinger Oberbürgermeisters vor
Der Klimaschutz eint die CDU-Umweltministerin und den grünen Tübinger Oberbürgermeister. Tanja Gönner stellte Palmers blaues Buch vor. weiter
  • 453 Leser

Haftpflicht für Vermittler von Finanzanlagen

Nach der Debatte um eine Haftpflichtversicherung für Manager hat Baden-Württembergs Verbraucherschutzminister Peter Hauk eine solche Versicherung auch für Finanzvermittler angeregt. Eine zwingende Versicherung, wie bei Anwälten und Architekten üblich, würde dafür sorgen, dass die Verbraucher bei einer fehlerhaften Anlageberatung ihr Geld ersetzt bekommen, weiter
  • 394 Leser

Hoffenheim: Neue Kräfte für neue Runde

Nach dem Absturz in der Rückrunde will Herbstmeister 1899 Hoffenheim seinen Kader für die kommende Spielzeit kräftig aufrüsten. 'Wir werden für unsere zweite Bundesliga-Saison sechs bis sieben Neuzugänge verpflichten', sagte Trainer Ralf Rangnick der 'Rhein-Neckar-Zeitung'. Die Mehrzahl der Neuen solle möglichst jung sein und aus Deutschland kommen. weiter
  • 331 Leser

Industrie hofft auf Ende der Talfahrt

Maschinenbau setzt auf zweite Jahreshälfte
Führende deutsche Industrieverbände, die Banken und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben zur Hannovermesse Hoffnung auf ein Ende der ökonomischen Talfahrt verbreitet. So sieht der Maschinenbau erste Anzeichen für ein Auslaufen der schlimmsten Wirtschaftskrise seit Jahrzehnten. 'Wir rechnen ab Jahresmitte mit dem Ende der bisherigen Talfahrt bei den Auftragseingängen', weiter
  • 301 Leser

Industrie-Strom wird deutlich billiger

Die deutschen Stromkonzerne senken die Preise für Industriekunden massiv, greifen aber mitten in der Krise bei Privathaushalten kräftiger zu. Industrieunternehmen mussten im April 2009 bei Neuverträgen rund 26 Prozent weniger für Strom zahlen als noch im Oktober 2008, wie der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zum Beginn der Hannovermesse weiter
  • 383 Leser

Informationen aus Internet besser nutzen

Wie können Menschen ihre Bildung am besten auf die Informationsflut aus dem Internet abstimmen? Dieser Frage geht nun ein neu gegründeter 'Wissenschafts-Campus' nach. Dieser besteht aus Experten der Uni Tübingen und der Leibniz-Gesellschaft sowie aus externen Partnern aus Freiburg und Mannheim. Weil sich das Wissen der Menschheit in nie gekanntem Tempo weiter
  • 368 Leser

Jahrhunderte der weißen Vorherrschaft

Im Jahr 1652 n. Chr. begann mit der Landung des niederländischen Seefahrers Jan van Riebeeck die weiße Vorherrschaft in Südafrika. 1770 treffen Siedler auf einheimische Stämme, die sich der Landnahme widersetzen. Es kommt zu mehreren Kriegen. Großbritannien besetzt die Kapregion um 1800. Das Land wird 1910 unabhängig und heißt Südafrikanische Union. weiter
  • 272 Leser

Jäger des verlorenen Schätzchens

Aufregung in Ägypten: Archäologen hoffen, bald Kleopatras Grab zu finden
Archäologen hoffen, die Grabstätte der legendären ägyptischen Königin Kleopatra und ihres Mannes Marcus Antonius zu finden - und zwar unversehrt. Morgen geht die Suche mit Spezialgeräten weiter. weiter
  • 409 Leser

Kaiserslautern stolpert bei den 'Löwen'

Der 1. FC Kaiserslautern ist nach einem kurzen Zwischenhoch in der 2. Fußball-Bundesliga ins Stolpern geraten. Die 'Roten Teufel' bauten ihre Serie ohne Niederlage zwar auf fünf Spiele aus, kamen bei 1860 München aber nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus und haben somit zwei Punkte Rückstand auf Relegationsplatz drei. Die Sechziger warten jetzt seit fünf weiter
  • 273 Leser

Kassen und Ärzte ändern Honorarreform

Die Reform der Praxishonorare wird zum 1. Juli nachgebessert. Ärzte und Krankenkassen beschlossen gestern, die Verteilungsregeln zu ändern. Mehr Geld für die 150 000 niedergelassenen Ärzte und Therapeuten gibt es aber nicht. Die Korrekturen sollen einigen Medizinern erlauben, mehr Leistungen außerhalb eines gedeckelten Budgets abzurechnen. Die Korrektur weiter
  • 253 Leser

Klinikarzt räumt mehrfachen Kindesmissbrauch ein

An zehn bis zwölf Jahre alten Mädchen vergriffen - Mehrere Taten heimlich gefilmt
Ein ehemaliger Klinikarzt hat den sexuellen Missbrauch von neun Mädchen gestanden. Zu Beginn des Prozesses vor dem Amberger Landgericht (Bayern) erklärte der Verteidiger des 49 Jahre alten Mediziners, dass sein Mandant die insgesamt 13 Missbrauchsfälle einräume. 'Wir wollen den Opfern die Aussagen ersparen', sagte Rechtsanwalt Günther Schatz. Der Anästhesist weiter
  • 328 Leser

KOMMENTAR · DIETER ALTHAUS: Erfurter Experiment

Er schleppt die Last einer schweren Schuld und die Unwägbarkeiten seines Gesundheitszustandes mit sich herum. Schon sein erster Auftritt zeigte, dass der Mensch Althaus fast zwangsläufig kaum noch erkennbar ist. Denn wer einen anderen Menschen durch Unachtsamkeit fahrlässig tötet, wird damit gewiss noch lange beschäftigt sein. Solche Grenzerfahrungen weiter
  • 316 Leser

KOMMENTAR · PRODUKTSICHERHEIT: Handeln statt zählen

Giftige Chemikalien, Brandgefahr, Strangulationsrisiko: In Europa landen viel zu viele gefährliche Produkte auf dem Markt. Jedes Jahr zählt Brüssel mehr Importe aus Fernost mit eklatanten Sicherheitsmängeln. Beunruhigend ist vor allem, dass so viele Kinderartikel und Spielsachen betroffen sind. Nun bemüht sich die EU, das Problem durch Kooperationen weiter
  • 350 Leser

KOMMENTAR: Warenhäuser als Restposten

Erst vergangene Woche hat mit der Insolvenz von Woolworth Deutschland eine traditionsreiche Warenhauskette Schlagzeilen gemacht. Jetzt verkündet der Arcandor-Konzern harte Einschnitte bei den Karstadt-Warenhäusern. Er gliedert einige Standorte aus, denkt an Schließungen. Der Sanierungsfall hat - ebenso wie das Beispiel Woolworth - aber nichts mit der weiter
  • 435 Leser

Krise (I): Was ist nur bei Ferrari los?

'Disastro!' Drei Rennen, drei Desaster - nach Ferraris schlechtestem Formel-1-Saisonstart seit 28 Jahren beklagt Italien den Absturz seines vergötterten Traditionsrennstalls. 'Wo sind die Weltmeister? Was ist nur bei Ferrari los?', fragte die 'La Repubblica' gestern. Nach der erneuten Doppelpleite beim Großen Preis von China am Sonntag verkommt die weiter
  • 326 Leser

Krise (II): Was ist nur bei BMW los?

Nick Heidfeld fuhr chancenlos hinterher und wurde fast von einem herumfliegenden Rad getroffen, Robert Kubica konnte nur bei seinem spektakulären Crash Höhenluft schnuppern - BMW ist nach dem Desaster von Shanghai in der Titel-Krise. Statt wie geplant um die Weltmeisterschaft zu kämpfen, liegt Heidfeld auf WM-Platz sieben und sieht kein Licht am Ende weiter
  • 314 Leser

LAND UND LEUTE

Prozess um Missbrauch Tübingen. Seit gestern muss sich ein 38-jähriger Mann aus Rottenburg wegen schweren sexuellen Missbrauchs an der Tochter seiner früheren Lebensgefährtin vor dem Landgericht Tübingen verantworten. Dem Mann wird vorgeworfen, das Mädchen über Jahre hinweg in rund 350 Fällen sexuell missbraucht zu haben. Der Angeklagte bestritt die weiter
  • 310 Leser

Lehrer beklagen Engpässe an Berufsschulen

Kritik am Kultusministerium wegen Vernachlässigung - Andrang bei privaten Instituten
Die Berufsschulen klagen über Lehrermangel, der durch die Krise noch verschärft werde. Auch die IHK Stuttgart und die Opposition im Landtag werfen der Landesregierung vor, die Berufsschulen zu vernachlässigen. weiter
  • 363 Leser

LEITARTIKEL · UN-KONFERENZ: Einfluss verschenkt

Soll eine Regierung eine wichtige internationale Konferenz boykottieren, weil ihr bestimmte Teilnehmer und ihre radikalen Ansichten nicht passen? Oder ist es besser dort hinzugehen und mutig für seine Überzeugung zu kämpfen? Die Antirassismuskonferenz der Uno stellte die Bundesregierung vor diese Wahl. Berlin hat sich gegen eine Teilnahme an dem Forum weiter
  • 354 Leser

Leute im Blick

Dieter Bohlen Pop-Produzent Dieter Bohlen (55) hat wieder eine Kandidatin der RTL-Casting-Show 'Deutschland sucht den Superstar' beleidigt. Er nannte die 18-jährige Annemarie Eilfeld 'Bitch'. Das bedeutet 'Hure' und 'Nutte', im biologischen Sinne 'Hündin'. Eilfeld war empört: 'So bepöbeln sich Teenies auf dem Schulhof, die nicht wissen, dass das ein weiter
  • 347 Leser

Lieber Ferienhof als Fernost

Bäuerliche Gastgeber erwarten mehr Nachfragen für Urlaub auf dem Land
Urlaub auf Ferienhöfen des Landes erfreut sich steigender Beliebtheit. Die Anbieter stellen sich auf mehr Gäste ein, die nicht in die Ferne jetten wollen. Für Bauern sprudelt eine immer wichtigere Einnahmequelle. weiter
  • 372 Leser

Lufthansa im Visier der Kartellwächter

Die EU-Kartelljäger nehmen die Deutsche Lufthansa und sechs weitere Fluggesellschaften wegen Preisabsprachen auf Nordatlantikstrecken ins Visier. 'Die EU-Kartellregeln könnten verletzt werden', sagte der Sprecher von EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes in Brüssel. Falls die Wettbewerbshüter ihre Vorwürfe erhärten können, drohen den Unternehmen hohe weiter
  • 372 Leser

Lukrativer und boomender Markt

Die Auto Shanghai gilt als wichtigste Automesse Chinas. Für die deutschen Autobauer steht sie in einer Reihe mit Frankfurt, Genf, Detroit, Paris und der Motorshow in Peking. Experten halten es für möglich, dass China in diesem Jahr mit mehr als 10 Mio. Fahrzeugen (Pkw und Lkw) die USA als weltgrößten Absatzmarkt ablösen wird. Seit dem Beitritt des Landes weiter
  • 350 Leser

Mainz krasser Außenseiter

DFB-Pokal: Für Leverkusen geht es im Halbfinale um Alles oder Nichts
Für Bayer Leverkusen ist das Halbfinale im DFB-Pokal heute gegen Mainz 05 die letzte verbliebene Hintertür auf dem Weg zurück nach Europa. weiter
  • 303 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaft. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 13. bis 17.04.09: 100er Gruppe 51-56 EUR (54,00 EUR). Notierung 20.04.09: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 28.830 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 371 Leser

MESSE-SPLITTER: Chinesen laufen Deutschen den Rang ab

China ist zum weltgrößten Maschinenbau-Produzenten aufgestiegen und hat damit Deutschland überholt. Die Chinesen kamen auf einen Marktanteil von 17,2 Prozent, die heimischen Hersteller auf 14,7 Prozent, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) auf der Hannover Messe mit. Der bisherige Spitzenreiter USA landete mit einem Anteil von weiter
  • 418 Leser

NA SOWAS . . .

Ein australischer Verkehrsminister ist nach 30 Strafzetteln für Verkehrsdelikte zurückgetreten. Tom Koutsantonis, im Bundesstaat South Australia zuständig für Verkehrssicherheit, fuhr unter anderem zu schnell, ignorierte rote Ampeln und telefonierte am Steuer mit dem Handy. Die Strafzettel hat er dann auch noch geflissentlich übersehen. Jetzt wird Koutsantonis weiter
  • 547 Leser

Nach der Fete in die Wüste

Formel 1: Grand-Prix-Sieger Sebastian Vettel von Shanghai nach Bahrain
'Rainman' Sebastian Vettel feierte die Krönung zum Formel-1-Kaiser von China mit seinem glücklichen Red-Bull-Team bis spät in die Nacht im Millennium-Hotel von Shanghai - danach gings in die Wüste. weiter
  • 343 Leser

Nationalisten gewinnen Wahl auf Nordzypern

Entscheidung der Türken für rechtsgerichtete Partei dämpft Hoffnung auf Wiedervereinigung
Die Gespräche für eine Wiedervereinigung Zyperns haben durch den Wahlsieg der Nationalisten bei der Parlamentswahl im türkischen Norden möglicherweise einen Dämpfer erhalten. Die rechtsgerichtete Nationale Einheitspartei (UBP) erhielt nach Angaben der Wahlkommission 44 Prozent der Stimmen, die Republikanische Türkische Partei (CTP) mit ihrem Führer weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN

Acht Jahre für Hungertod Der Vater eines verhungerten Babys von Frankfurt (Oder) muss acht Jahre hinter Gitter. Im neu aufgerollten Prozess sprach das Landgericht Frankfurt (Brandenburg) den 22-Jährigen wegen Totschlags schuldig. Nach Überzeugung des Gerichts hatte der Angeklagte gemeinsam mit seiner bereits verurteilten Ehefrau den Sohn im Alter von weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN

Zweimal Stefan Aust Der Journalist Stefan Aust ist morgen, Mittwoch, 20 Uhr, im Kulturzentrum Kloster in Herbrechtingen zu Gast mit seinem Buch 'Der Baader-Meinhof-Komplex' und wird dazu auch von SWR-Redakteurin Christel Freitag interviewt - nicht, wie gestern gemeldet, am heutigen Abend. Heute, Dienstag, 20 Uhr, findet diese Veranstaltung aber in der weiter
  • 407 Leser

NOTIZEN

Verbot für Kapuzen Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy nimmt sich das deutsche Vermummungsverbot zum Vorbild. Das Tragen von Kapuzen und Masken bei Demonstrationen soll verboten werden. Wer dagegen verstößt, mache sich strafbar. Das Parlament muss dem Gesetzentwurf noch zustimmen. Rekord bei Straftaten Um 11,4 Prozent sind im Jahr 2008 die politisch weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN

Spiel vor leeren Rängen Fußball: Wegen rassistischer Gesänge seiner Fans ist Juventus Turin verurteilt worden, ein Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit auszutragen. Der Beschluss wurde vom Sportrichter des italienischen Verbandes, Gianpaolo Tosel, verkündet, nachdem Rowdys am Samstag beim Spiel Juventus-Inter (1:1) den dunkelhäutigen Inter-Spieler weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN

EU-Bürger wahlberechtigt Stuttgart. Zur Europawahl am 7. Juni sind nach Schätzung des Statistischen Landesamtes im Südwesten 8,1 Millionen Menschen wahlberechtigt: 7,7 Millionen Deutsche und rund 400 000 Staatsangehörige anderer EU-Staaten mit Wohnsitz in Baden-Württemberg. Damit Letztere abstimmen können, müssen sie sich aber ins Wählerverzeichnis weiter
  • 383 Leser

NOTIZEN

Wenig Firmen in Klemme Wegen der Bankenkrise sind offenbar weit weniger Unternehmen in eine Kreditklemme geraten als befürchtet. Nach einer Umfrage des Marktforschungsinstituts GfK litten 6 Prozent der Firmen unter gekürzten Geldvergaben, gekündigten Finanzierungen oder eingeschränkten Kreditlinien. Airbus kauft Titan Der europäische Flugzeugbauer Airbus weiter
  • 417 Leser

Oracle will Sun Microsystems retten

Rettung für eine Silicon-Valley-Legende: Der US-Unternehmenssoftware-Konzern Oracle (Redwood Shores/Kalifornien)will den angeschlagenen Netzwerk- und Serverspezialisten Sun Microsystems übernehmen. Oracle, der schärfste Konkurrent des deutschen Branchenprimus SAP, will 7,4 Mrd. Dollar in bar bezahlen. Sun, bekannt als Entwickler von Arbeitsplatzcomputern weiter
  • 378 Leser

Palm leitet Ausschuss zu Winnenden

Die CDU-Fraktion wählt heute ihre Spitze neu und bestimmt auch den Vorsitzenden des parteiübergreifenden Sonderausschusses zu Winnenden. weiter
  • 316 Leser

Parlament bestimmt den Präsidenten

Seit dem Ende der Apartheid 1994 ist Südafrika eine Mehrparteiendemokratie mit neun Provinzen. Die Nationalversammlung (400 Sitze) und der Nationalrat der Provinzen (90 Sitze) bilden das Zweikammerparlament in Kapstadt. Regierungssitz ist Pretoria. Die Nationalversammlung wählt den Präsidenten, der gleichzeitig Regierungschef ist. Aus den letzten Parlamentswahlen weiter
  • 280 Leser

Preisdruck gefährdet die Sicherheit

Der hohe Preisdruck ist nach Ansicht von Experten eins der Hauptprobleme bei der Sicherheit von Spielzeug. 'Das kann dazu führen, dass in der Produktion vergleichsweise billige und möglicherweise gefährliche Materialien eingesetzt werden', sagte Joachim Birnthaler, Geschäftsführer der Tüv Süd Product Service, bei einem Symposium zur Spielzeugsicherheit weiter
  • 398 Leser

Schmerz im Körper, Riss in der Seele

Christoph Schlingensiefs Tagebuch einer Krebserkrankung
Er lässt den Leser teilhaben 'an seiner eindringlichen Suche nach sich selbst, nach Gott, nach der Liebe zum Leben': Gestern hat Theatermacher Christoph Schlingensief sein Krebs-Tagebuch vorstellt. weiter
  • 325 Leser

Schriftsteller J. G. Ballard gestorben

Seine Bücher wurden von Steven Spielberg und David Cronenberg verfilmt, Rockbands wie Radiohead und Joy Division bewundern seine Texte: J. G. Ballard, der sich in seinen historischen Romanen und Science-Fiction-Geschichten als großer Skeptiker gegenüber dem technischem Fortschritt zeigte. Nun ist der britische Autor im Alter von 78 Jahren den Folgen weiter
  • 375 Leser

Steinbrücks Pläne weitgehend entschärft

Normale Geschäfte mit so genannten Steueroasen stehen nicht mehr unter Generalverdacht
Nach langem Streit hat sich die große Koalition auf schärfere Regeln gegen die Steuerflucht geeinigt. Die ursprünglichen Pläne wurden entschärft. weiter
  • 295 Leser

Stephen Hawking in Klinik eingeliefert

Britischer Astrophysiker schwer erkrankt - Berühmter ALS-Patient leidet seit Wochen an einer Brustentzündung
Der gelähmte britische Astrophysiker Stephen Hawking liegt im Krankenhaus. Der 67-Jährige sei 'sehr krank', teilte die Universität von Cambridge mit. Hawking sei mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus der Universitätsstadt gefahren worden. Dort unterziehe er sich Tests, sagte ein Sprecher der Hochschule. 'Er hat sich schon seit ein paar Wochen nicht weiter
  • 253 Leser

STICHWORT · RAPEX: Genereller Einfuhrstopp droht

Das EU-Schnellwarnsystem Rapex (Rapid Alert System for dangerous non-food Consumer Products) soll vor allem dem schnellen Informationsaustausch dienen, wenn in einem Teilnehmerland ein gefährliches Produkt gefunden wird. An dem Mechanismus beteiligen sich die 27 EU-Staaten sowie Liechtenstein, Norwegen und Island. Die nationalen Behörden sowie die Europäische weiter
  • 359 Leser

Terrorverdächtigen 183 Mal gequält

US-Geheimdienst setzte Waterboarding viel häufiger ein
Der US-Geheimdienst CIA hat Waterboarding - simuliertes Ertränken - bei Verhören mutmaßlicher Terroristen viel häufiger angewandt als bekannt. So sei der mutmaßliche Chefplaner der Anschläge vom 11. September 2001, Chalid Scheich Mohammed, 183 Mal auf diese Weise gequält worden, berichtete die 'New York Times'. Sie beruft sich auf Aufzeichnungen des weiter
  • 364 Leser

THEMA DES TAGES

WAHLEN AM KAP Morgen wählt Südafrika ein neues Parlament. Wir beschreiben, wie sich das Land 15 Jahre nach dem Ende der Apartheid verändert hat und mit welch gemischten Gefühlen es in die Zukunft blickt. weiter
  • 753 Leser

TOURISMUS: Optimismus in der Krise

Die Wirtschaftskrise wird vor der deutschen Touristikbranche nicht haltmachen. Dennoch blicken die Anbieter verhalten optimistisch in die Zukunft - weil sie darauf setzen, dass die Bundesbürger in der Krise auf Fernreisen verzichten und ihren Urlaub vermehrt im eigenen Land verbringen. 'An Ostern boomte das Geschäft', sagte Reinhard Meyer, Präsident weiter
  • 339 Leser

Union kann Aufstiegsparty planen

Der Sekt ist seit langem kaltgestellt, noch in dieser Woche könnte es soweit sein: Schon am Samstag könnte der 1. FC Union Berlin den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga klarmachen. 'Wir sind durch', jubelte Torsten Mattuschka nach dem 1:0 des Drittliga-Spitzenreiters in Düsseldorf. Sechs Spieltage vor Schluss führt Union mit 13 Zählern vor der SpVgg weiter
  • 254 Leser

Unterweltkönig steht vor der Freilassung

Der frühere Saarbrücker 'Unterweltkönig' Hugo Lacour (65) könnte nach rund 17-jähriger Haft am 20. Mai freikommen. Er war wegen Mordes an einem Bordellmitbesitzer verurteilt worden und hatte während des Prozesses damit gedroht, er werde Kontakte des damaligen Ministerpräsidenten Oskar Lafontaine ins Rotlichtmilieu nennen. Das Landgericht Saarbrücken weiter
  • 378 Leser

Verbraucher durch Vorsorge schützen

Der Verbraucherschutz muss vorausschauend werden, fordern die Verbraucherzentralen. Wichtigster Punkt dabei sind neue Regeln für den Finanzmarkt. weiter
  • 383 Leser

Viele Erwartungen bleiben unerfüllt

Beseitigung der Apartheid braucht Zeit
Schlechter Zugang zu Bildung, Land und Gesundheitsversorgung: Die Politik in Südafrika hat die Probleme zu lange verdrängt, sagt Andreas Eckert, Afrikanistik-Professor an der Berliner Humboldt-Universität. weiter
  • 287 Leser

Wieder Kinderehe im Jemen?

Mädchen leiden unter religiöser Tradition und gierigen Männern
Im Jemen wollen konservative Politiker erzwingen, dass Kinderehen weiterhin möglich sind. Sie verurteilen das Gesetz gegen Kinderehe als eine Verschwörung, die ihre Kultur 'verwestlichen' soll. weiter
  • 417 Leser

Zagrosek geht oder vielleicht auch nicht

Nach der Ankündigung seines Rückzugs aus Berlin will der Dirigent Lothar Zagrosek jetzt doch über einen Verbleib in der Stadt reden. Er habe sich für kommende Woche mit Kulturstaatssekretär André Schmitz verabredet, sagte der Chefdirigent des Konzerthauses gestern. Allerdings gebe es weiterhin 'gewichtige Gründe', seinen Vertrag mit der Spielzeit 2010/11 weiter
  • 339 Leser

Zur Person: Zahi Hawass

Er lässt Mumien durchleuchten, Kameraroboter durch Pyramiden fahren und vor allem graben, graben, graben: Zahi Hawass, Generalsekretär der ägyptischen Altertümerverwaltung. Seit 2002 hat er den Job inne, seitdem sorgt er für Schlagzeilen: 'Tal der goldenen Mumien entdeckt!', 'Tutanchamuns Gesicht rekonstruiert!' Der Chefarchäologe verkauft die Geschichte weiter
  • 362 Leser

Ökobetriebe gründen Aktiengesellschaft

Südbadische Regionalwert baut geschlossene Produktionskette auf
Unkonventionelles aus der Agrarszene: Das Ziel heißt Erhalt der bäuerlichen Kulturlandschaft. Erreicht werden soll es mit Hilfe einer Aktiengesellschaft, die eine geschlossene Produktionskette aufbaut. weiter
  • 373 Leser

Leserbeiträge (3)

„Unglaubwürdig“

In Sachen B 29 in Mögglingen:„Kürzlich las ich in einem Prospekt mit der Aufschrift „2007 – Rückblick und Information – Heuchlingen hat was!“ einen kleinen Bericht mit dem Titel: „Land sagt zu, die Landstraße zwischen Heuchlingen und Mögglingen endlich zu bauen!“ In dem Text heißt es weiter, dass der CDU-Landtagsabgeordnete weiter
  • 5
  • 658 Leser

„Sowas würde nicht passieren, wenn’s um Autos geht“

Kürzlich hatte ich einen Traum: In einer fernen Zeit, lange nach der Abwrackprämie, gibt es wieder viele ältere Fahrzeuge, aber diesmal hat kaum jemand genug Geld, sich ein neues Auto zu kaufen, mit der Folge, dass die Instandhaltungs- und Reparaturkosten steigen. Einzelne Autofahrer beginnen, sich zu Verbänden zusammenzuschließen, um den Kostendruck weiter
  • 5
  • 996 Leser

Auf der Jagd nach Wählerstimmen

Herabsetzung des Wahlalters:Herrr Müntefering scheint es bitter nötig zu haben, um jeden Preis Wählerstimmen zu ergattern, sonst würde er nicht auf die Idee kommen, das Wahlalter von 18 auf 16 Jahre herabzusetzen.Es ist sicher richtig, dass manche Jugendliche in diesem Alter schon sehr verantwortungsvoll sind und entsprechend handeln können. Wenn man weiter
  • 5
  • 1077 Leser